Leseprobe Winterhof - Sameena-Jehanzeb

nadineskonetzki

»Sei vorsichtig mit deinen Wünschen, sie könnten in Erfüllung gehen.«

Von klein auf liebt Kora den Schnee und den Winter. Seine eisige Umarmung gibt ihrem kranken Herzen das Gefühl, im richtigen Takt zu schlagen. Je älter Kora wird, desto weniger Schnee gibt es in ihrem Leben. Die Welt wird wärmer, die Umweltkatastrophen verheerender und schon bald muss Kora den Winter suchen. Schließlich findet sie ihn in einem kleinen Dorf, in dem der Legende nach die Schneekönigin wohnt. Als sie tatsächlich auf diese trifft, stellt die Königin des Winters sie vor eine Entscheidung, bei der Kora nur verlieren kann – ganz gleich, welche Wahl sie trifft.

und ganze Stadtteile knietief im Wasser versinken. Und

überall waren Insekten, die sich scharenweise darin vermehrten.

Ach, wie Kora den silbern schillernden Anblick

gefrorener Flüsse und Bäche vermisste.

Das allgemeine Wetterchaos begünstigte zudem noch

ganz andere Abscheulichkeiten. In einer fast untergehenden

Meldung las Kora etwas, das ihr sogleich aufs Gemüt

schlug. Eine oder mehrere bislang unbekannte Personen

hatten sich, in dem hektischen Treiben der Helfer, Zutritt

in das städtische Krankenhaus verschafft und ein Neugeborenes

entführt. Es gab bisher keine Hinweise über den

Verbleib der Täter oder des Kindes. Kora fragte sich, wer

so etwas Furchtbares fertigbrachte. Was für eine entsetzliche

Erfahrung musste es sein, ein Kind zur Welt zu bringen

und es wenig später auf solche Weise zu verlieren? Immer

voller Ungewissheit darüber, wo es war, wie es ihm ging

und ob man es je wiedersehen durfte. Würde man Kora

Elin oder Jonna wegnehmen, sie wüsste nicht, wie sie das

überleben sollte. Schon bei dem Gedanken daran schnürte

sich ihre Kehle zu und ihr Herz begann so angestrengt zu

pochen, dass sie sich unwillkürlich über die Brust strich.

»Ist alles in Ordnung?«, fragte Ben vom Fahrersitz aus.

Er kannte die Eigenarten und Signale seiner Frau gut, und

wenn sie sich an dieser Stelle rieb, machte er sich immer

gleich Sorgen.

19

Weitere Magazine dieses Users