Leseprobe Winterhof - Sameena-Jehanzeb

nadineskonetzki

»Sei vorsichtig mit deinen Wünschen, sie könnten in Erfüllung gehen.«

Von klein auf liebt Kora den Schnee und den Winter. Seine eisige Umarmung gibt ihrem kranken Herzen das Gefühl, im richtigen Takt zu schlagen. Je älter Kora wird, desto weniger Schnee gibt es in ihrem Leben. Die Welt wird wärmer, die Umweltkatastrophen verheerender und schon bald muss Kora den Winter suchen. Schließlich findet sie ihn in einem kleinen Dorf, in dem der Legende nach die Schneekönigin wohnt. Als sie tatsächlich auf diese trifft, stellt die Königin des Winters sie vor eine Entscheidung, bei der Kora nur verlieren kann – ganz gleich, welche Wahl sie trifft.

Vorwort

Märchen sind dazu da uns zu verzaubern. Sie erzählen uns

Geschichten von mutigen Rittern, tapferen Prinzessinnen,

von Elfen und Feen, Träumen und Wünschen, die in Erfüllung

gehen. Sie pflanzen uns Harmonie in die Herzen und

ein glückliches Lächeln auf die Lippen. Wollen wir nicht

alle solche Märchen erleben, die uns innerlich tanzen

lassen?

Doch es gibt auch andere Märchen. Solche, die beißen.

Sie sind gefährlich und düster. Ein Märchen wie das, was

du gerade in den Händen hältst.

Wenn du Koras Geschichte folgen willst, so sei gewarnt!

Dies ist kein Märchen für unschuldige Kinder,

keine schöne Gute-Nacht-Geschichte, die sanfte Träume

verspricht.

Dieses Märchen hat Zähne und es wird sie benutzen.

Weitere Magazine dieses Users