46. Fronhofer Fohlenmarkt am 8. September 2018

pferdvisuell

Reithalle Fronhofen
9 Uhr: Auftrieb
10.30 Uhr Fohlenvorstellung
14 Uhr Auktion

46.

Fronhofener

Fohlenmarkt

Samstag, 08. September 2018

des Pferdezuchtvereins Ravensburg im

Pferdezuchtverband Baden-Württemberg e.V.

09.00 Uhr Fohlenauftrieb

10.30 Uhr Fohlenvorstellung

14.00 Uhr Fohlenauktion

Reithalle - Fronhofen

Pferdezuchtverband Baden-Württemberg e.V.


GRUßWORT

Der Pferdezuchtverein Ravensburg

begrüßt alle seine Käufer, Gäste und Verkäufer zum

46. Fohlenmarkt

in der Reithalle Fronhofen

Aus einer Vielzahl von Anmeldungen wurde ein

interessantes Lot von 31 Fohlen für Sie zusammengestellt.

Im Angebot finden Sie Fohlen mit namhaften Abstammungen,

die auf den Fohlenschauen hoch prämiert wurden.

Wir wünschen Ihnen beim Bieten viel Erfolg

und für die Aufzucht viel Glück.

09.00 - 10.00 Uhr Auftrieb

10.30 Uhr Vorstellung der Fohlen

14.00 Uhr Beginn der Versteigerung

Pferdezuchtverein Ravensburg


EHEMALIGE FRONHOFENER AUKTIONSFOHLEN

Sterling

v. Sir Nymphenburg/De Niro

war 2009 von Züchterin

Elisabeth Ruetz zum Fohlenmarkt

angemeldet worden.

Unter seiner Besitzerin

Vanessa Prietz hat er

Zahlreiche Siege und

Platzierungen in M-Dressuren.

Catch Me v. Carry/Lancer II

aus der Zucht von

Wolfgang Baur, Achstetten

wurde 2011 in Fronhofen verkauft.

Er ist unter Nicole Keßler

in Geländepferdeprüfungen

der Klasse L platziert.


EHEMALIGE FRONHOFENER AUKTIONSFOHLEN

Auf dem Fohlenmarkt 2009

wurde Sir Anton

v. Sir Sandro/Gargallo

von Züchter Anton Amann

ausgestellt. Er ist aktuell

unter seiner Besitzerin Iris Hörmann

platziert in Springprüfungen KL. L

& in der Vielseitigkeit bis KL. L.

Diseur v.

Disco-Tanzer/ Wanninger

aus der Zucht von Thomas Hagmann

in Ebersbach, konnte 2004 über den

Fronhofener Fohlenmarkt in den Besitz

des Haupt- und Landgestüt

Marbach wechseln.

Heute ist er im Vierergespann unter

Hauptsattelmeister Fred Probst

in Fahrprüfungen erfolgreich.


EHEMALIGE FRONHOFENER AUKTIONSFOHLEN

Little Berry

v. Little Charly/Herzensdieb/T.

2013 Auktionsfohlen gezogen

von Alois Amann,

heute siegreich in

Dressurpferdeprüfung

der KL. A unter Nizia Pötter

Leider kein Foto

Auch dieses Jahr haben wir eine vielfältige Kollektion

aus hochinteressanten Nachwuchspferden,

die sich für Zucht, Sport oder Freizeit empfehlen,

für Sie zusammengestellt.

Besonders zu erwähnen sind unsere drei Sportponyfohlen

– auch die „Kleinen“ sollen nicht zu kurz kommen!

Es ist für jeden Interessenten das passende Fohlen dabei,

wir wünschen Ihnen ein glückliches Händchen bei der Auktion,

auf dass auch Ihr Nachwuchstalent im und unter dem Sattel

auf dieser Seite in ein paar Jahren seinen Platz findet!


VERSTEIGERUNGSBEDINGUNGEN

1. Veranstalter ist der Pferdezuchtverein Ravensburg e.V.

dieser verkauft die Fohlen im Namen und in Vollmacht des Beschickers als Vermittler.

2. Das Anbieten der Fohlen erfolgt in Euro, das Mindestgebot beträgt 1.700,00 EUR.

Der Meistbietende erhält den Zuschlag. Bei Zweifeln an der Gültigkeit des Zuschlages

kann die Versteigerung fortgesetzt oder wiederholt werden.

Die Anmeldung von Einwänden gegen die Wirksamkeit des Zuschlages hat sofort zu erfolgen,

spätestens bis zum Verkauf des letzten Fohlens der Auktion.

Über die Wirksamkeit des Zuschlages entscheiden ein Beauftragter

des Pferdezuchtvereins Ravensburg und der Auktionator.

Vom Käufer sind auf den Zuschlagspreis 4 % Vermittlungsgebühr zu entrichten.

Der Rechnungsbetrag setzt sich wie folgt zusammen:

Zuschlagspreis plus Umsatzsteuer

+ Vermittlungsgebühr plus MwSt.

Die Umsatzsteuer beträgt je nach Verkäufer:

bei Landwirten: 10,7 %

bei gewerblichen Pferdezüchtern: 19 %

bei Privatpersonen: 0 %

und ist bei den Fohlen jeweils angegeben.

Der Abrechnungsbetrag ist in bar, durch Scheck oder durch Erteilung eines

Sepa-Basis-Lastschriftmandats an den Pferdezuchtverein Ravensburg

im Auktionsbüro zu entrichten. Die Lastschrift wird innerhalb von 14 Banktagen eingezogen.

Die Gefahr geht mit dem Zuschlag auf den Käufer über, das Eigentum verbleibt beim Beschicker

bis zur vollständigen Bezahlung des Rechnungsbetrages. Das ersteigerte Fohlen darf erst

ab Bezahlung und Vorlage einer vom Versteigerungsbüro ausgestellten Bescheinigung

(Kaufvertrag) vom Platz entfernt werden. Die gekauften Tiere sind am Auktionstag bis 17.00 Uhr

abzunehmen. Werden Fohlen auf Wunsch des Käufers mit Zustimmung des Beschickers

nicht am Marktage abgenommen, erfolgt der Rücktransport sowie die weitere Haltung des

Fohlens auf Risiko des Käufers, der vom 5. Lebensmonat des Fohlens an ein tägliches Entgelt

in ortsüblicher Höhe an den Beschicker zu zahlen hat. Bis zur Abnahme trägt der Beschicker

die Kosten für Tierarzt und Schmied.Als vertraglich vereinbarte Beschaffenheit gelten die Angaben

im Auktionskatalog zu Alter, Geschlecht, Farbe, Abstammung des Fohlens .

Darüber hinaus ist eine Beschaffenheit nicht vereinbart und eine Gewährleistung des

Verkäufers ausgeschlossen. Eine eventuelle Reklamation ist zur Kenntnis auch an den

Pferdezuchtverein zu richten. Ein Anspruch auf Nacherfüllung ist im Hinblick auf die Art

des Kaufgegenstandes ausgeschlossen. Für den Fall des wirksamen Rücktritts werden über

den Abrechnungsbetrag hinaus die Transportkosten vom Auktionsplatz zum Käuferstall

innerhalb Deutschlands sowie nachgewiesene Unterstellungs- und Fütterungskosten erstattet.

Ein Ausgleich weitergehender Ansprüche findet nicht statt. Eventuelle Ansprüche eines

privaten Käufers verjähren innerhalb von einem Jahr, solche eines gewerblichen

Käufers innerhalb von drei Monaten. Die Haftung des Veranstalters ist beschränkt auf

Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Der Beschicker haftet bis zum Gefahrübergang,

der Käufer ab diesem Zeitpunkt für Schäden, die an dem Fohlen selbst entstehen

oder durch das Fohlen anderweitig entstehen. Der danach Verantwortliche stellt den

Verkäufer und den Verband von Ansprüchen Dritter frei.

3. Sollte eine der Auktionsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, bleibt dadurch die

Unwirksamkeit der übrigen Bedingungen unberührt. An die Stelle der unwirksamen Bestimmung

tritt eine wirksame, die der nicht gültigen nach Sinn und Zweck am nächsten kommt.


! ""#$%&'&'

# ! ""#$%&'&'



-.//// .//




-.5/5/6


#&(

0(1


7&

#)(

*&

('2

0'+

34&'

$(


(



!"#$% &'%










!

/ !5

3 &'$70! 6" .-'

#3 &'$70! 6" .-'

"


-.//


'(

./ 6



B&(!6566


1

!

6/


#

3$)!5//"=')F,&

#9('7!5/.60%#&'

234


-.//5 /




-.//"65


#&(

((@1

5

($

?+'#(,#$


5-

*'!&+'%*'! "@







!

#)(

*&

('2

31

0(8

07$


=($

1

/

#'$ !5/.6B

##'$ !5/.6B

+#

+*,'$

+$(

+3$>4F,

+('

+0

+:$(??

+& 0


3&'

234


-.//5 /




-.5/5/"6566


?+'#(,#$







#&(

((@1


3(


#)(

*&

('2

31

7$

:G

5

=

+#

+*,'$

+$(

+3$>4F,

+78)$

+:')(??

+3

+&


6/


#

7;('!5"#&

#7;('!5"#&

67


-.//< /



*

-./////


.


#

9;>>)! $(>

#9;>>)! $(>

8


-."<



86

-.5/5/


:(

;(

8

(

% 3*4)5/!":;&'%

$&% @;&'


:

3

)

32

:((

+'(

7

-+

+:(2

+:$(

+$>2

+:(2

+:8@(22

+()

+($8

+3/5







!

( ')



-


-.//// 56"/



9 -

-.5/5/66


D)@B


H$22


2)@D

,('>()B'!"$2CD>

'E






0(?0)(

+(

H&

&

(

$83

05/

D

+3(

+3))'

+H)

+)2

+B(

+38

+2)@

+- 77


.


#

D>(=!5."65)@>&'

#7=!5."65)@>&'

:9#'/


-...56.



-;

-.5/5//

"=2&:;'+""@"'!2CD> @()

/" E7"$

8,






+&

+

+7($&

+7(-

+(

+=)

+('??

+&(


5.

0

#

7(>)!6566)!6566 5

:8@

3:')@($?

0(88

(@

D

B&

'

8

:)&

+3:(&8$

+#

+(

+D

%

%8$"$-"$'$7!+'&'+* !":;"

% 87">":'->#$

%,7"









6"

&'(&'!5 (4'

#&'(&'!5 (4'

+B$(

+:(

+:$DD

+62?

64!

0

3&'

3 673(

&


-./"/"<



(

-.5/5/ "5<


;$8=-


'

(

(

)

%D &







;1??

7&;8

3(A=(8

B(

D%&%#(8

:''1

/#

,'

+=$>??

+#

+3&@(((

+B

+&

+:(>

+(

+8 6-

'6.


1

'(

. !5


3&'

?*! 5.&

#?*! 5.&

')*)++

%/


-.5/5/


hiwo

systembau GmbH

BAUEN

MIT

SYSTEM

BAUEN MIT UNS


Grimmenstein 18

D- 88364 Wolfegg

Tel.: (+49) 07527/9613-30

Fax: (+49) 07527/9613-59

info@hiwo-systembau.com

www.hiwo-systembau.com

Reithallen

Stallanlagen

Rundhallen

Lagerhallen

Mehrzweckhallen

Gewerbebauten!


.. !5


#

3 $)!5/. "&'$')

#2&')$!5/. "-&'(

-


-.//// 56"/



7

-.5/5/6/6


D)@B


H$22

7()B'!"$2CD>

&&,!$9'9%$9'!=#$9'&"06*%9'!=9ED6D

51

/!$"!$-

'+'.#$ 11









". !5

0'($&'!


'(


.


-.///


Jochen Schuler Fuhr- und Baggerbetrieb

Hohes Feld 2

88273 Fronreute

Telefon: 07505 - 1307

Telefax: 07505 - 1305

E-Mail: info@schuler-erdbewegungen.de

www.schuler-erdbewegungen.de

Erdbewegungen

Abbruch

Transporte

Tiefbau und

Dienstleistungen


1!!

"


3&'

;B'))!5"/7()$

#;B'))!5"/7()$

09CE5/--


30D6


" !5


&'

D(D)! /0+

#D(D)! /0+

')*)++

3


-.5/5/. /"


'+)+

(

-.5/5//""


;(@ F,


5

=

('F,

;@&((F,

9(


B(

;

&5

7

) 0 3* 4)(

(8

77@2!':#4%"!&"&"%"


+:@)($F,

+?F,

+#2

+))4)

+('

+;$8F,

+=($:@2

+5C8(/$$









+:'(

+7

:(C(8

+:(

=$(+':(+

+:($

C$

-


- Pferdeverkauf - Pferdeankauf -

- Pferdetausch - Beratung

Maier Pferdehandel

Jörgesau

88499 Riedlingen

Kontakt

Telefon: +49 (0) 7371 1708

Mobil: +49 (0) 171 5895104

E-Mail: maier-pferdehandlung@t-online.de


1


5" !5


0@@

?*! 5.&

#?*! 5.&

')*)++

3


-.5/5/. /"




-.5/5/


'( 1

"


#

9(>! ."! ."


'(

5< !5


#

#(0&'! 5/3(

##(0&'! 5/3(

')*)++

%/


-.5/5/


!"# !

$ %# $ &

$ $ '

$ # $ ' (

$)#* +! ,&

$ + -

$. / ,-

01 1 ###

0 !#23 # ,

4 ,(

4! 1 5

1 #$ (,

+ # .6## 7# 5

8# -

78! 9

7 9 ,

7 :# &

77 7; ,,

7 .;< 8# ,

:##4= 4. ,

># 1 ### ,

>$ .

>/ 7# % ,,


NOTIZEN:


!"#$%


&'"()!*

+!#,+("#$)-.



#('/(( !"!#!$!%"$&$

)/'/(!#/0"1"("(((2##('!

("13#/!0/##(/$

/0!#/0"1"(!

(#(/!#4 "'"!)/*"0//"(

(("(0(("

0"((


,".



)-56676666766667666676666766


,)8.




95 3/!



"$$(!$&"&&$"%!)*


NOTIZEN:


!"#$%


&'"()!*

+!#,+("#$)-.



#('/(( !"!#!$!%"$&$

)/'/(!#/0"1"("(((2##('!

("13#/!0/##(/$

/0!#/0"1"(!

(#(/!#4 "'"!)/*"0//"(

(("(0(("

0"((


,".



)-56676666766667666676666766


,)8.




95 3/!



"$$(!$&"&&$"%!)*


Wir wünschen Ihnen

viel Glück und Freude

mit dem gekauften Fohlen!

Auf Wiedersehen beim

47. Fohlenmarkt in Fronhofen

am Samstag, den 14. September 2019


hiwo systembau GmbH

Grimmenstein 18

88364 Wolfegg

Tel.: 07527/961-330

Fax: 07527/961-359

info@hiwo-systembau.com

www.hiwo-systembau.com

Gewerbebauten - Mehrzweckhallen - Reithallen - Stallanlagen - Hühnerställe

Infos unter: www.hiwo-systembau.com

ALLES

AUS EINER

Hand

!

• Beratung & Planung

• Produktion & Betreuun

• Schlüsselfertig Bauen

Zum Schussenursprung 32

88427 Bad Schussenried

hiwo bauplan GmbH

Planungsbüro für Wohn- und Gewerbebau

schlüsselfertiges Bauen

Fon: 07583/94234-0

Fax: 07583/94234-10

Mobil: 0151/27 54 22 36

info@hiwo-bauplan.de

www.hiwo-bauplan.de

Moderne Architektur und individuell geplante Gebäude zum Wohnen und Arbeiten

Infos unter: www.hiwo-bauplan.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine