Joseph Michael Neustifter Zeichen 2018

mbachmaier

zeichen

joseph michael neustifter


zeichen


Brunnen

vegetatives zeichen

1969

bronze 250 x 135

carl von glosen gymnasium eggenfelden

wv ii/1

als 20 jähriger sein erster öffentlicher Auftrag


Brunnen

zylindrische gruppierung

arbeitsfoto

1973

gips für bronze

380 x 180 x 135 Krankenhaus

pfarrkirchen

wv ii/2


quellenbaum m 1 : 10

1973

bronze 15 x 7 x 35

wv iv/31


vegetatives zeichen

Modell m 1 : 10

1972

bronze 18 x 8 x 25

wv iv/28


vegetativ

modell m 1 : 10

1973

bronze farbe

17 x 9

wv iv/33


vegetativ

modell m 1 : 10

1973 gips für bronze

13 x 12 x 12

wv iv/75


vegetativ

modell m 1 : 10

1976

28 x 20 x 30

bronze

wv iv/69a


vegetativ

modell m 1 : 10

1977 bronze

33 x 30 x 35

bronze

wv iv/75


vegetatives zeichen

modell m 1 : 10

1976

bronze 12 x 11 x 33

wv iv/73


Brunnen

vegetatives zeichen

1973

bronze 140 x 140 x 120

Gymnasium dingolfing

wv ii/4


wandplastik ,

modell und arbeitsfoto

symbol für Max reger

1973 Beton

Farbe

dunkelblau - orange

länge 30 meter

Höhe 3,20 meter

max reger gymnasium amberg

wv iii /6


Wandplastik (symbol für Wirtschafsstruktur

1973

Beton

250 x 30 x 400

Hypobank Eggenfelden

Wv iii/7

arbeitsfoto


Wandplastik symbol für Wirtschafsstruktur

1973

Beton

250 x 30 x 400

Hypobank Eggenfelden

WV iii/7


türgriff symbol für Wirtschafsstruktur

1973

bronze

Hypobank Eggenfelden

Wv iii/7


sonnenuhr

skulpturenform funktiniert als uhr

stein - bronze

1973

140 x 140 x 140

bbz der handwerkskammer landshut

Wv iii/11


pokalzeichen

1974 bronze

für weltmeisterschaft

bob und schlittensport

1974 königssee

wv iii/12


vegetativ

modell m 1 : 10

1976

bronze 16 x 7 x 25

wv iv/69


zeichen

1978 bronze, edelstahl und farbe

Höhe 8 meter

feuerwehrzentrum münchen-perlach

wV iii/18


zeichen der Maschine

Bronze. Granit

1979

250 x 150 x 700

städtische gewerbeschule

elisabethplatz münchen

wv iii/20


geheimnis

Modell m 1 : 10

1981

bronze 2 x 2 x 9

gedenkzeichen für opfer

im nationalsozialismus

wv iv/121

nach innen gerichtete schriftzeichen und texte als

zeichen des ungehörten klagens


wandplastik

symbolzeichen für elektrizität

Bronze.

1981

250 x 65 x 600

Netzleitstelle Deggendorf OBAG

wv iii/26


symbolzeichen für eisschnellauf

gips für bronze

440 x 100 x 160

1982

arbeitsfoto und standort

eisschnellaufstadion münchen - perlach

wv iii/28


vegetatives zeichen

3-teilige drehbare energiesymbolik

1984 bronze

500 x 500 x 210

obag - hauptgebäude regeNsburg

seit 2012 versetzt

e-on Regensburg

neues hauptgebäude lichthof

wv iii/35


vegetatives zeichen

3-teilige drehbare energiesymbolik

1984 bronze

500 x 500 x 210

obag -hauptgebäude regeNsburg

seit 2012 versetzt

e-on Regensburg

neues hauptgebäude lichthof

wv iii/35


vegetatives zeichen

3-teilige drehbare energiesymbolik

1984 bronze

500 x 500 x 210

obag -hauptgebäude regeNsburg

seit 2012 versetzt

e-on Regensburg

neues hauptgebäude lichthof

wv iii/35


vegetatives zeichen

3-teilige drehbare energiesymbolik

1984 bronze

500 x 500 x 210

obag -hauptgebäude regeNsburg

seit 2012 versetzt

e-on Regensburg

neues hauptgebäude lichthof

wv iii/35


vegetatives zeichen

3-teilige drehbare energiesymbolik

1984 bronze

500 x 500 x 210

obag -hauptgebäude regeNsburg

seit 2012 versetzt

e-on Regensburg

neues hauptgebäude lichthof

wv iii/35


herz - symbolik

„sich mitteilen schafft verbindung“

1986 bronze - granit

250 x 250 x 250

fernmelde zentrum landshut - ergolding

wv iii/40

nicht nur daten und fakten sondern auch die menschlichkeit

soll über das kabelnetz verteilt werden .

1986 begann das verkabeln der bundespost


firmenzeichen als brunnen

bronze - edelstahl - granit

1997

600 x 150 x 320

odu - steckverbindungssysteme

werk mühldorf / inn

wv ii/66

Inspiriert von einem 2 cm großen orginalteil der produktion

von odu und übersetzt als brunnenzeichen


stele

drehbar für die werksabteilung siltronic

der firmengruppe wacker chemie burghausen

2000 bronze - edelstahl

höhe 170

villa sell - wacker burgausen

wv iii/99

das wissen unserer zeit übertragen auf einen datenträger


Zeichen für br

bronze 2002

h 300

neubau des sendezentrums freiman

bayerischer rundfunk münchen

wV iii/105


Zeichen für br

bronze 2002

h 300

neubau des sendezentrums freiman

bayerischer rundfunk münchen

wv iii/105


Zeichen für br

detail

bronze 2002

h 300

neubau des sendezentrums freiman

bayerischer rundfunk münchen

wv iii/105


Zeichen für br modell m 1 : 10

Filmpreis für europäischen dokumentarfilm

bronze 2002 ´- 2015

bayerischer rundfunk münchen


joseph michael neustifter

neustifter erlebt seine kindheit in einer niederbayerischen künstlerfamilie.

schon als kind will er „bilderbauer“ werden. er zeichnet viel und modelliert

in ton den er farbig bemalt. Mit 5 Jahren entdeckt er die violine und beginnt

ein geigenstudium. im Alter von 13 Jahren drängt sich immer mehr die Liebe zur

form durch , holz und ton sind seine arbeitsmaterialien.

Mit 16 jahreN entsteht sein erster bronzeguss, die erste zeitkritische arbeit

> diskussion 66 < .

neben der schulzeit macht er eine holzbildhauerLehre beim vater und wird

danach 1 . bundessieger .

1969 beginnt er das studium an der akademie der bildenden künste in müchen

bei professor georg brenninger . mit 20 wird ihm sein erster öffentlicher

auftrag zugesprochen , ein brunnen für das gymnasium seiner heimatstadt

eggenfelden und die gestaltung seines ersten kirchenraumes in der diözese

passau .

im niederbayerischen bauernland aufgewachsen sind ihm organische-vEgetative

formen nah und er setzt sie transponiert um in große abstrakte zechen .

die figur ist ihm gleich wichtig und es entstehen große satirische ,

zeitbezogene allegorien - immer öfter als brunnenskulpturen für den

öffentlichen raum . daneben arbeitet er an verschiedenen werkgruppen wie

die plastischen statements, die immer stellung nehmen zu gesellschaftspolitischen

ereignissen seiner zeit . architektur bezogene arbeiten und die gestaltung

von kirchenräumen nehmen einen wichtigen teil seiner arbeit ein .

es werden ihm bis heute an die 160 erste preise mit ausführung bei öffenlichen

wettbewerben zugesprochen - darüber hinaus entstehen an die 200 brunNen

und zeichen für den öffentlichen raum und mehr als 90 gestaltungen

voN kirchenräumen vor allem in süddeutschland , österreich , italien

und frankreich.

1972 und 1984 wird ihm der bayerische staatspreis verliehen - 1986 der große

obag kulturpreis - 1995 wird ihm für sein künstlerisches werk das verdienstkreuz

am bande der bundesrepublik deutschland verliehen und 2005 der

bayerische verdienstorden „pour le merite“ .

zu seinen letzten großen arbeiten zählen die gesamte Innenraumgestaltung

der stadtpfarrkirche st. paul in passau , die Altarraumgestaltung der WaLlfahrtskirche

St. Marien in erlach am inn , die gesamtgestaltung der kirche

in kirchberg im rottal , das denkmal für die opfer im nationalsozialismus

für wangen im allgäu und die 3,2 meter hoHe darstellung von papst benedikt

xvi. für den bayerischen wallfahrtsort altötting . 2017 entsteht das erinnerungszeichen

Papst Benedikt,s für das bistum regensburg

www.neustifter.de


© anderrott

auflage i, 2016

verlag anderrott

gestaltung anderrot

foto anderrott

joseph michael neustiter

bildhauer

rathausplatz 5

d- 84307 eggenfelden

tel 0049(0)8721/1821

info@neustifter.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine