Broschuere_September-Oktober_2018

stekoe

58.Gauschießen im Schützengau Unterer Wald

S c h a i b i n g

27. September - 7. Oktober 2018


2


Herzlich Willkommen

Zum

58. Gauschießen

bei den

Schergendorfer Sportschützen Schaibing e.V.

Schirmherr: 1. Bürgermeister Hermann Duschl

Fahnenmutter: Antonia Kopp

Die Vorstandschaft mit allen Vereinsmitgliedern

3


Liebe Teilnehmer am diesjährigen Gauschießen des Schützengaues Unterer Wald,

Im deutschen Sprachgebrauch gibt es Wortpaare, die meistens zusammen genannt werden.

„Kimme und Korn“ ist ein solches Wortpaar, genauso „Pfeil und Bogen“.

Wenn wir uns schon gedanklich in diesem Umfeld aufhalten, dann möchte ich hinzufügen:

Zwei Begriffe, die ebenfalls zusammengehören sind „Schützen und Tradition“. Wohl keine

andere Sportart kann auf eine so lange Tradition zurückblicken wie das Schützenwesen.

Jahrhunderte ist dieses Wetteifern in verschiedenen Formen lebendig. Auch wenn man bei

dem Wort „Tradition“ meinen könnte, es bliebe immer alles gleich, so ist doch immer auch

ein Wandel, ein Anpassen mit dabei. Ganz aktuell passt sich die Technik der heutigen Zeit an

und die lange bewährte Papierscheibe wandelt sich in computergestützte Ziel-Erfassung.

Die Schergendorfer Sportschützen Schaibing verbinden diesen Wandel ihrer Schießanlage in

die moderne Zeit mit der Ausrichtung des 58.Gauschießens im Gau Unterer Wald - und somit

sind wir wieder bei der Tradition: Die Organisation dieses Wettbewerbes erfolgt in diesem

Verein nun schon zum 6.Mal und wir sind uns sicher, dass dies traditionell hervorragend

vorbereitet und durchgeführt wird. Herzlichen Dank dafür!

Gerne übernehme ich dazu wieder die Schirmherrschaft und wünsche allen Teilnehmern

eine ruhige Hand, ein klares Auge und letztendlich ein gutes Blattl!

Hermann Duschl

Schirmherr

4


5


Liebe Schützinnen und Schützen, liebe Schützenjugend,

der Gastgeber des 58. Gauschießens des Schützengaus Unterer

Wald sind die Schergendorfer Sportschützen Schaibing e.V.

Mein Dank gilt allen Mitgliedern und vor allem den Verantwortlichen der

Vorstandschaft, die mit viel Einsatz und persönlichem Engagement dieses

Gauschießen vorbereitet haben.

Auf den neuen modernisierten Schießständen wird es bestimmt spannende

Wettkämpfe um die besten Serien und Blattl geben.

Ich darf alle Schützinnen und Schützen, ob jung oder alt, dazu ermuntern

recht zahlreich dieses Gauschießen in Schaibing zu besuchen, beweist ihnen

Eure Verbundenheit um im fairen und sportlichen Wettkampf auch die diesjähren

Gaukönige zu ermitteln.

Die feierliche Proklamation findet traditionell beim Gauball am 17. November im

Gasthaus Höfler in Germannsdorf statt.

In diesem Sinne wünsche ich allen Schützinnen und Schützen, gesellige Stunden in

Schaibing und natürlich „Gut Schuss“!

1. Gauschützenmeisterin

6


Grußwort 1. Schützenmeister

Fritz Riedl

Unser Schützenverein wird zum wiederholten Male, auch nach 2013, Ausrichter des

58. Gauschießens im Schützengau Unterer Wald sein. Wir danken den Gauverantwortlichen

für das in unseren Verein gesetzte Vertrauen. Nicht nur auf der Festscheibe haben wir stattliche

Preise ausgelobt auch die weiteren Scheibenarten lohnen eine Teilnahme. Erstmalig wird auch

ein Aufleger-Schießen bei uns veranstaltet.

Mit besonderem Stolz können wir zum Wettbewerb 6 neue elektronische Schießstände präsentieren. Der Umbau

erforderte viel Eigenleistung von unseren Mitgliedern aber auch die Finanzierung stellte einen gewaltigen Kraftakt für

unseren Verein dar. Ein besonderer Dank geht hier an die Firma Schießsport Auer für die Lieferung und Installation der

innovativen SIUS-SKAS Schiessanlage. Der Verein setzt somit ein Zeichen für seinen sportlichen Beitrag in das

zukünftige sportliche Schützenwesen.

Aber auch Tradition und Brauchtumspflege schreiben wir Groß. 2017 war ein besonderes Jubeljahr in der

Vereinsgeschichte. Das 60-jährige Vereinsjubiläum konnte gebührend mit der neuen Fahnenmutter Antonia Kopp mit

Festgottesdienst und Festreigen gefeiert werden. Ein herzliches Vergelt´s Gott gilt hier der Ehren-Fahnenmutter Hermine

Windpassinger für ihre über 40-jährige Treue und die vielen unzähligen Verdienste für den Verein.

Einen nicht unerheblichen Beitrag zu unseren sportlichen Leistungen und zu den vielfachen Vereinsaktivitäten erbrachten

die ortsansässigen Firmen, Gönner und Spender mit ihren großzügigen Sach- und Geldspenden. Auch dem Markt

Untergriesbach ein Dankeschön für das entgegen gebrachte Wohlwollen dem Verein und dem Schützenwesen im

Allgemeinen gegenüber.

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer, wünschen beste Schießergebnisse und viele gesellige Stunden in unserem

Schießlokal in Schaibing im Gasthaus unserer Fahnenmutter Antonia mit Wirt Uli.

Fritz Riedl

7


Neue Schießstandanlage mit der innovativen SIUS-SKAS-Technologie

Herausgeber: Schergendorfer Sportschützen Schaibing e.V.

Druck: Ostler Druck Passau

Grafik und Text: Ernst Duschl

Redaktion: Schützenverein Vorstandschaft

Stand: Juli 2018

Stand: Juni 2018

8


Fahnenmutter-Bitten 2017

Schützen aus der Vorstandschaft bitten Antonia Kopp um die

Amtsübernahme für die neue Vereinsfahnenmutter.

Mit Geschicklichkeit und besonderen Übungen überzeugten

die vier Schützen, vor viel applaudierenden Publikum, unsere

Wirtin Antonia letztendlich das für einen Verein sehr wichtige

Ehrenamt zu übernehmen.

9


58. Gauschießen bei den Schergendorfer Sportschützen Schaibing e.V.

Veranstaltungsort: „Schützenheim Schaibing“

Gasthaus „Zur Toni“ Dorfstr. 40

Tel. 0 85 93 - 93 40 79

Schießzeiten

27.09. Schützenmeister-Eröffnungsschiessen ab 19:00 Uhr

Freitag 28.09. 17:00 - 22:00 Uhr

Samstag 29.09. 15:00 - 22:00 Uhr

Sonntag 30.09. 15:00 - 20:00 Uhr

Dienstag 02.10. 18:00 - 22:00 Uhr

Mittwoch 03.10. 15:00 - 22.00 Uhr

Donnerstag 04.10. 18:00 - 22:00 Uhr

Freitag 05.10. 17:00 - 22.00 Uhr

Samstag 06.10. 15:00 - 22.00 Uhr

Sonntag 07.10. 15:00 - 20:00 Uhr

- Für die Veranstaltung stehen 6 elektronische Schießstände, System SIUS/SKAS zur Verfügung.

- Nach Bedarf, bzw. nach Vereinbarung können die Schießzeiten verlängert werden.

Zur Siegerehrung am Samstag den 13.10. 2018, Beginn: 19.30 Uhr ins Gasthaus

„Zur Toni“ in Schaibing, laden wir bereits jetzt sehr herzlich ein.

10


Einlage

Die Einlage beträgt 15,-- € für alle Wertungsklassen (Damen, Herren, Schüler, Jugend und

Auflageschützen).

Mit der Einlage sind bezahlt:

1 Schuß Festscheibe

1 Schuß Gaukönig

10 Schuß Jubiläumsscheibe*

10 Schuß Meisterscheibe

10 Schuß Mannschaftspokal**

*kann mit Meisterscheibe kombiniert werden (gilt auch für Auflegeschützen)

**muss kombiniert werden

32 Schuß insgesamt

Bei Schüler und Jugend (< 19 Jahre) ist in der Einlage auch der volle Gaukönig bezahlt!

Datenschutzhinweis:

Mit dem Lösen der Einlage und der Teilnahme an dem

Gauschießen erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden,

dass seine für die Veranstaltung benötigten Daten und die im

Wettkampf erzielten Ergebnisse erfasst und in allen Printmedien

sowie im Internet veröffentlicht werden. Der Teilnehmer der

vorgenannten Veranstaltung erklärt sich auch damit

einverstanden, dass Bilder von ihm, die im Rahmen der

Veranstaltung (z.B. Siegerehrung, Wettkampf) entstanden sind,

über die Vereins- und Verbandsmedien, mögliche

Online-Portale, Pressedienste sowie sonstige geeignete

Publikationen des Schützenwesens veröffentlicht werden dürfen.

11


Festscheibe

Geschossen wird mit LG, elektronische Stände (rot), Wertung: Tiefschuß

für Auflageschützen mit Faktorwertung (= x 1,8)

1 Schuß ist mit der Einlage bezahlt.

Der Nachkauf ist beschränkt auf max. 19 Schuß

Nachkauf je Schuß zu 1,-- €

Es kommen 60 Sachpreise zur Verteilung

1. Preis Match-Luftgewehr Walther, Modell LG 400 im Wert von 2.500,00 €

2. Preis Elektro-Gutschein im Wert von 750,00 €

3. Preis Milwaukee Werkzeug-Set im Wert von 500,00 €

4. Preis Kaffee-Vollautomat im Wert von 400,00 €

5. Preis Soda Stream im Wert von 130,00 €

Weitere hochwertige Preise

60. Preis liegt im Sachwert nicht unter 15,00 €

12


Festscheibe Hauptpreise

1. Preis

2. Preis

Wertgutschein 750,00 €

gespendet von Bäckerei Fenzl

einzulösen bei Firma EP-Hell

3. Preis

13


Gau-Königsscheiben

Geschossen wird mit LG/ vollelektronische Stände

Wertung: Tiefschuß

1 Schuß ist mit der Einlage bezahlt.

Der Nachkauf ist beschränkt auf max. 2 Schuß.

Nachkauf je Schuß zu 1,-- €

Bei Schüler und Jugend (< 19 Jahre) ist in der Einlage bereits der volle Gaukönig bezahlt!

Die Proklamation der Gaukönige erfolgt beim Gauschützenball

am Samstag den 17. November 2018

im Gasthaus Höfler in Germannsdorf

14


Jubiläumsscheibe

Geschossen wird mit LG Wertung: Tiefschuß

für Auflageschützen mit Faktorwertung (= x 1,8)

5 Schuß sind mit der Einlage bezahlt.

Der Nachkauf ist unbeschränkt möglich.

Nachkauf 5 Schuß zu je 3,-- €

Die Jubiläumsscheibe kann nicht kombiniert werden.

1. Preis 150,00 €

2. Preis 100,00 € 6. Preis 20,00 €

3. Preis 50,00 € 7. Preis 15,00 €

4. Preis 40,00 € 8-11. Preis 10,00 €

5. Preis 30,00 € 12-14. Preis 7,00 €

15-25. Preis 5,00 €

15


Meisterscheiben

(Auflage-/Schützen-/Damen-/Senioren-/Jugend-/Schülerklasse)

Allgemeines: Geschossen wird mit LG, 6 elektronische Stände, Wertung: Ringwertung

10 Schuß sind mit der Einlage bezahlt.

Der Nachkauf ist unbeschränkt möglich.

Nachkauf 10 Schuß zu 1,-- €

Die Meisterscheibe kann mit Mannschaftspokal kombiniert werden. Bei Ringgleichheit entscheiden die

Deckserien.

Meisterscheibe Auflageklasse Meisterscheibe Schützenklasse Meisterscheibe Damenklasse

ohne Altersklassen für Jahrgang 1968 bis 1997 für Jahrgang 1968 bis 1997

1. Preis 80,00 € 1. Preis 100,00 € 1. Preis 60,00 €

2. Preis 60,00 € 2. Preis 70,00 € 2. Preis 40,00 €

3. Preis 40,00 € 3. Preis 50,00 € 3. Preis 20,00 €

4. Preis 20,00 € 4. Preis 30,00 € 4. Preis 15,00 €

5. Preis 15,00 € 5-7. Preis 20,00 € 5-10. Preis 10,00 €

6-10. Preis 10,00 € 8-10. Preis 19,00 € 11-15. Preis 5,00 €

11-15. Preis 5,00 € 11-15. Preis 15,00 €

16-20. Preis 10,00 €

21-40. Preis 5,00 €

16


Fortsetzung Meisterscheiben

Seniorenklasse Jugend/Juniorenklasse Schülerklasse

für Jahrgänge 1967 und früher für Jahrgänge 1998 bis 2003 für Jahrgänge 2004 bis 2006

1. Preis 60,00 € 1. Preis 40,00 € 1. Preis 25,00 €

2. Preis 40,00 € 2. Preis 20,00 € 2. Preis 15,00 €

3. Preis 20,00 € 3. Preis 15,00 € 3. Preis 10,00 €

4. Preis 15,00 € 4-6. Preis 8,00 € 4. Preis 8,00 €

5-10. Preis 10,00 € 7-10. Preis 5,00 € 5-10. Preis 5,00 €

11-15. Preis 5,00 €

Langheinrichstrasse 2 – 94051 Hauzenberg

Tel. 08586-979332-0

Fax 08586-979332-18

e-m ail info@ kammermeier.info

17


Mannschaftspokal

Geschossen wird mit LG Wertung: Ringwertung

Für Auflageschützen keine Mannschaftswertung möglich

10 Schuß sind mit der Einlage bezahlt.

Der Nachkauf ist beschränkt auf 6 Serien a`10 Schuß.

Nachkauf 10 Schuß zu 1,-- €

Der Mannschaftspokal muss mit der Meisterscheibe kombiniert werden.

Gewertet werden die 8 besten Schützen eines Vereines. Bei Ringgleichheit

entscheidet die beste Einzelserie. Es folgen Deckserien.Jede Mannschaft erhält einen Pokal.

Die Pokale sind frei wählbar.

Der Veranstalter beteiligt sich nicht an der Mannschaftswertung.

Meistpreis

Der Veranstalter beteiligt sich nicht an der Meistbeteiligungswertung.

Die 5 Vereine, die sich mit den meisten Schützen beteiligen, erhalten;

1. Meistpreis: 50 Liter Bier

2. Meistpreis: 30 Liter Bier

3. Meistpreis: 20 Liter Bier

4. Meistpreis: 10 Liter Bier

5. Meistpreis: 10 Liter Bier

Bei Gleichstand gewinnt der Verein, der zuerst die endgültige Teilnehmerzahl erreicht hat.

18


19


Festliches um unsere Fahnenmütter

Ehrenfahnenmutter Hermine Windpassinger

mit neuer Fahnenmutter Antonia Kopp

Unsere treue Hermine mit 1. Bürgermeister

Hermann Duschl und 1. Schützenmeister

Fritz Riedl mit Erinnerungspräsenten für ihre

langjährige Verbundenheit mit den Schützen.

Unsere Fahnenmütter mit 1. Schützenmeister Fritz Riedl, Schriftführer Bernhard Hartl,

Fahnenträger Hermann Mitterbauer und 2. Schützenmeister Egon Schauer (v.r)

Stand: 2017

20


Dorfstr. 11 / Schaibing

94107 Untergriesbach

T. 08593 93378

F. 08593 93382

Filiale Obernzell

Marktplatz 8

94130 Obernzell

T. 08591 708

21


Gasthaus Schaibing

Zur Toni

Bayerische und Italienische

Speisen. Sie können sich

auch von unserem Pizzaservice

verwöhnen lassen.

Unser Saal (bis 250 Personen)

ist bestens geeignet für:

Geburtstagsfeiern,

Hochzeiten usw.

Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag von 17.00 bis 01.00 Uhr

Sonn- und Feiertage von 09.30 bis 01.00 Uhr Montag: Ruhetag

Familie Richtsfeld Schaibing, Dorfstr. 40

94107 Untergriesbach 0 85 93 / 93 40 79

22


23


Allgemeine Bestimmungen:

1. Das Schießen ist auch für Schützen außerhalb des Schützengau „Unterer Wald“ geöffnet.

2. Geschossen wird nach der Sportordnung des DSB.

3. Die Auswertung erfolgt mit SIUS/SKAS elektronischen Schießständen.

4. Jeder Schütze kann nur für einen Verein schießen, bei dem er gemeldet sein muss.

5. Mit der Anmeldung bestätigt der Schütze, dass er für den angegebenen Verein startberechtigt und

versichtert ist. Bei Nichtversicherung muss eine Tagesversicherung abgeschlossen werden. Diese

kann direkt beim Veranstalter beantragt werden.

6. Beanstandungen sind sofort bei der Standaufsicht zu melden.

7. Unregelmäßigkeiten, auch der Versuch zu solchen, wird mit Ausschluss vom Schießen und

Preisverlust geahndet.

8. In allen Zweifelsfällen entscheidet die Schießleitung unter Ausschluss des Rechtsweges.

9. Jeder Schütze kann auf einer Scheibe nur einen Preis gewinnen.

10. Mit der Lösung der Hauptboulette erkennt der Schütze das Programm und die allgemeinen

Bestimmungen, insbesondere den Hinweis auf Seite 11 „Datenschutz“, an.

11. Für Waffen oder jegliche Ausrüstungsgegenstände übernimmt der Veranstalter keinerlei Haftung.

12. Nicht abgeholte Preise können bis 25. November 2018 beim Schützenmeister des Veranstalters

(Adresse siehe unten, Punkt 13) abgeholt werden. Anschließend verfällt der Anspruch auf den Preis.

13. Alle Einsprüche sind bis spätestens 14 Tage nach der Siegerehrung schriftlich an folgende

Adresse zu schicken: Fritz Riedl, Am Breitacker 7, Schaibing, 94107 Untergriesbach

Telefon: 0 85 93 - 84 08

24


25


26


27


28

www.spieth-wensky.de


29


Die Schergendorfer Sportschützen Schaibing e.V.

bedanken sich:

- Bei allen Anzeigen-Inserenten und Sponsoren

- Bei allen Freunden und Gönnern

- Bei allen Wettkampf-Teilnehmern

Schützenmitglieder mit Ehrengästen 2017

anlässlich dem 60-jährigen Vereinsjubiläum

30


31


Impressionen

zum 60-jährigen

Vereinsjubiläum

32


33


34


Am Steinberg 22

94158 Philippsreut

35

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine