Berliner Kurier 08.09.2018

BerlinerVerlagGmbH

Fotos: Zeitzeugen TV Insel Verlag PostvertriebsstückA11916/Entgelt bezahlt

Sonnabend, 8. September 2018• Berlin/Brandenburg1,10 ¤•

D/Auswärts 1,20 ¤www.berliner-kurier.de •NR. 245/2018 –A11916

ZEITUNG FÜR BERLIN-BRANDENBURG

DieHoneckers

IhreAschesoll

heimnachBerlin

Buch enthüllt: Die Urnen sind noch immer nicht bestattet –

der Enkel wünscht sich Friedrichsfelde als letzte Ruhestätte

SEITEN 4–5

Stark gegen

Nagelpilz

der einzigewasserlösliche

Anti-Pilz-Lack

Ohne lästiges Feilen

Ciclopoli® gegen Nagelpilz

Wirkstoff:8%Ciclopirox.WirkstoffhaltigerNagellackzur Anwendung ab

18 Jahren. Anwendungsgebiete: Pilzerkrankungen der Nägel,die durch

Fadenpilze(Dermatophyten) und/oder anderePilze, die mit Ciclopirox

behandelt werden können, verursacht wurden. Warnhinweis: Enthält

Cetylstearylalkohol,örtlich begrenzteHautreizungen (z. B. Kontaktdermatitis)

möglich. Apothekenpflichtig.Stand: Januar 2017. Polichem SA;

50,ValFleuri; LU-1526 Luxemburg. Mitvertrieb: Almirall Hermal GmbH,

Geschäftsbereich Taurus Pharma; Scholtzstraße 3; D-21465 Reinbek;

info@almirall.de. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Siedie Packungsbeilage

und fragen SieIhren Arzt oder Apotheker.

BEI KÖNIG OHNE ANZAHLUNG:

MIND.500 €FÜR IHREN ALTEN GEBRAUCHTEN! 1)

FIAT TIPO LIMOUSINE

Fiat Tipo Limousine Pop 1.4 16V -EURO 6d ·Benzin /Schaltgetriebe ·Klimaanlage ·Radio mit MP3, USB und AUX-IN, 4

Lautsprecher · 15-Zoll-Stahlfelgen ·*zuzüglich 799 €Bereitstellungskosten ·monatliche Leasingrate: 99 €·Anzahlung: 0€

· Laufzeit: 48 Monate /10Tkm/Jahr ·ein Angebot der König Leasing GmbH (10829 Berlin, Kolonnenstraße 31) · 1) mindestens

500 € über DAT für Ihr Altfahrzeug bei Inzahlungnahme · 2) nur gültig für Privatkunden und nur für einen Zeitraum von einem Jahr

· Versicherungsumfang: umfang: Kfz-Haftpflicht, VK (500 €SB) -inklusive TK (150 €SB) ·die Aktion gilt für Fahrer ab einem Alter von

24 Jahren in Kooperation mit der VertiVersicherungVersicherung AG (Rheinstraße 7A, 14513 Teltow ·Abbildung zeigt Sonderausstattungen

Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts 7,9; außerorts 5,8; kombiniert 6,6; CO2-Emissio-

99 €

nen (g/km):kombiniert 151 (Werte nach VO(EG)715/2007)

* Berlin-Spandau, Am Juliusturm 23030-330963880 ∙Berlin-Reinicken-

monatliche Leasingrate Vollkasko-Versicherung

für nur 39 €monatlich 2)

Barpreis: 9.999 €

www.fiat-koenig.de

dorf, Jacobsenweg 33 030-414719800 ∙ Hoppegarten, Carenaallee

3 03342-426860 ∙Teltow, Warthestr. 17 03328-3378300 ∙Fürstenwalde,

Autofocus 1 03361-376410 ∙ Gosen, Am Müggelpark 6

03362-883910 ∙Finsterwalde-Massen, Ludwig-Erhard-Str.1-3 03531-

7165300 ∙Autohaus GotthardKönig GmbH (Sitz: 10829Berlin-Schöneberg,

Kolonnenstr. 31 030-7895670 ∙insgesamt 45xinDeutschland


*

POLITIK

Die Art und Weise, wie

in Politik und Öffentlichkeit

über die „Mutter aller

Probleme“ –über Migration

also, und ob es in

Chemnitz Hetzjagden gab

oder nicht –diskutiert wird,

gibt ein beredtes Zeugnis ab

über die kaputte politische

Kultur in unserem Land.

Die Frage, ob es „Hetzjagden“

auf Migranten gab

(oder nicht) wird zum

Axiom, zum Grundsatz erhoben:

Bist du für oder gegen

Merkels Asylpolitik?

Der Irrsinn geht so weit,

dass jetzt sogar der oberste

Verfassungsschützer die

ihm eigentlich gut stehende

Zurückhaltung verlässt und

der These, es gab keine

„Hetzjagden“, kraft seines

Amtes neues Gewicht verleiht.

Was für ein überflüssiger

Beitrag! Denn was genau

ist eine Hetzjagd? Gibt

es eine rechtsverbindliche

Defintion? Wie viele Menschen

müssen dafür „gehetzt“

oder bedroht werden?

Reicht es nicht, dass es

in Chemnitz extrem hässliche

Bilder gab? Statt Begriffe

infragezustellen –können

wir uns darauf einigen,

dass ein getöteter Chemnitzer

UND der aufmarschierte

rechte Mob schlicht zum

Kotzen waren?

Martin Schulz

MEINE

MEINUNG

Der ehemalige SPD-Vorsitzende

Martin Schulz (62)

will nicht Spitzenkandidat

für die Europawahl im

kommenden

Jahr

werden.

„Ich bin

Bundestagsabgeordneter

und

werde in

Berlin

und im

Deutschen Bundestag bleiben“,

sagte er der „Passauer

Neuen Presse“. Er werde

aber im Wahlkampf mitmischen.

Schulz war von 2012

bis 2017 Präsident des Europaparlaments.

Foto: dpa

Von

Harald

Stutte

Wasgenau ist denn

eine „Hetzjagd“?

MANN DES TAGES

Schlapphut

außer Kontrolle

Verfassungsschutz-Chef Maaßen stellt sich gegen Kanzlerin: Keine „Hetzjagd“ in Chemnitz?

Berlin – Riesen-Wirbel um

Verfassungsschutzchef Hans-

Georg Maaßen: Mit seiner

Einschätzung der Lage nach

den Demonstrationen in

Chemnitz vorige Woche widerspricht

er öffentlich seiner

Chefin Angela Merkel.

Was hat Maaßen gesagt? Es

geht um die Frage, ob es am

Rande der ausländerfeindlichen

Demos vorige Woche in

Chemnitz Hetzjagden auf Ausländer

gegeben habe. Maaßen

zu „Bild“: Es „sprechen gute

Gründe dafür, dass es sich um

Syrien-Gipfelder

„bösen drei“

Teheran –Russland, die Türkei

und der Iran haben sich bei einem

Gipfel in Teheran nicht auf ein gemeinsames

Vorgehen zur bevorstehenden

Offensive der syrischen

Regierung auf die Rebellen

in Idlib geeinigt. Die Türkei konnte

Russland und den Iran als Verbündete

Syriens nicht von einer

Waffenruhe überzeugen. Damit

scheint nun zumindest für eine

begrenzte Offensive gegen Idlib

der Weg frei zu sein. Die könnte

neben den Rebellen auch rund

drei Millionen Zivilisten, darunter

eine Million Kinder treffen.

Viele europäische Staaten,

die USA und die UN hatten zuvor

vor einer humanitären Katastrophe

gewarnt. In einer gestern veröffentlichten

Erklärung der Präsidenten

Recep Tayyip Erdogan,

Wladimir Putin und Hassan Ruhani

hieß es, man sei weiterhin

entschlossen, Zivilisten zu schützen

und die humanitäre Situation

zu verbessern. Man wolle gemeinsam

die Operationen gegen

Terroristen fortsetzen, die mit Al-

Kaida oder der Terrormiliz Islamischer

Staat verbunden seien.

Im Kampf gegen den Terror solle

jedoch zwischen Extremisten

und anderen Oppositionsgruppen

unterschieden werden.

eine gezielte Falschinformation

handelt, um möglicherweise die

Öffentlichkeit von dem Mord in

Chemnitz abzulenken“. Es lägen

„keine Belege dafür vor,

dass das im Internet kursierende

Video zu diesem angeblichen

Vorfall authentisch ist“. Unterdessen

erklärte seine Behörde,

die Prüfung der Vorgänge dauere

noch an, „um zu einer belastbaren

Einschätzung der Ereignisse

zu kommen“.

Was hat die Kanzlerin gesagt?

Angela Merkel sprach im

Zusammenhang mit Übergrif-


*

SEITE3

BERLINER KURIER, Sonnabend, 8. September 2018

fen auf Polizisten, Journalisten

und Ausländer von Hetzjagden,

ebenso ihr Regierungssprecher

Steffen Seibert. Daher fordert

die AfD jetzt Seiberts Rücktritt.

Warum ist die Maaßen-

Aussage ein Problem? Nicht

nur dass der Verfassungsschutz-

Chef der Kanzlerin öffentlich

widerspricht: Er tat es zudem,

bevor er mit Angela Merkel oder

Innenminister Horst Seehofer

(CSU) über diese Problematik

redete. SPD-Vize Ralf Stegner

ist empört. Es gebe Berichte von

Medien und Augenzeugen,

„dass da Leute mit Hitlergruß,

Leute mit entblößten Hinterteilen,

Leute, die gerufen haben:

,Wir töten euch alle!‘, durch die

Straßen marschiert sind“. „Wer

das verharmlost und gleichzeitig

auch noch freundschaftlich

die AfD-Spitze berät (...), der ist

in seinem Amt nicht mehr tragbar.“

Als Präsident müsse Maaßen

die Verfassung schützen

„und nicht die rechten Demokratiefeinde“.

Seehofer dagegen

Syrien-Gipfel: die Präsidenten Putin (Russland, l.), Rohani

(Iran) und Erdogan (Türkei, r.)

Videos zeigen, dassesamRande der Demonstrationen in Chemnitz zu strafbaren Handlungen kam.

sprach Maaßen noch gestern

sein Vertrauen aus.

Was wird Maaßen noch

vorgeworfen? Der Verfassungsschutz-Chef,

seit Sommer

2012 im Amt, räumte frühere

Treffen mit AfD-Chef Gauland

und Ex-Chefin Frauke Petry ein

–ineiner Zeit, als über die Beobachtung

der AfD durch den

Foto: dpa

Verfassungsschutz debattiert

wurde. Im NSU-Untersuchungsausschuss

wies er alle

Vorwürfe, seine Behörde habe

im Zusammenhang mit der

rechtsradikalen Terrorgruppe

Fehler gemacht, zurück.

Muss Maaßen zurücktreten?

Vor allemOppositionspolitiker

fordern das. Grünen-

Umfrage:

AfD im Osten

stärker als CDU

Rechtsaußen-Partei mit 27 Prozent klar auf Platz 1.

Im Westen dagegen deutliche Verluste

Fraktionschef Anton Hofreiter:

Mit seinen „unpräzisen

Aussagen“hinterlasse der Verfassungsschutz-Chef

den Eindruck,

er wolle die Vorfälle in

Chemnitz herunterspielen und

vom Problem des Rechtsextremismus

ablenken. „Das ist ein

Schlag insGesicht all jener, die

angegriffen wurden“.

Berlin –Wenn diesen Sonntag

Bundestagswahl wäre, bekäme

die AfD im Osten mit Abstand

die meisten Stimmen: 27 Prozent

der Wähler würden sich

für die Rechtsaußen-Partei entscheiden.

Dahinter käme die

CDU mit 23 Prozent vor der

Linkspartei (18 Prozent) und

der SPD (15 Prozent). Grüne

landeten bei 7, die FDP bei 6

Prozent, ergab eine Infratest-

Dimap-Umfrage für ARD und

„Welt“.

Bundesweit sieht die Sache

ganz andersaus: Da verliert die

AfD einen Prozentpunkt, landet

bei 16 Prozent. CDU/CSU

bekämen unverändert 29 Prozent,

SPD unverändert 18, Grüne

14 (-1), Linke 10 (+1), FDP 8

Prozent (+1).

Weil Innenminister Horst

Seehofer (CSU) versuche, der

AfD mit populistischen Sprüchen

das Wasser abzugraben,

gibt es gegen ihn Rücktrittsforderungen

vom Koalitionspartner

SPD. Er habe die Migrationsfrage

als „Mutter aller politischen

Probleme“ bezeichnet

und sei damit „als Innenminister

eine Fehlbesetzung und als

Verfassungsminister eine Zumutung“,

sagte Bundestags-Vize

Thomas Oppermann.

Zum Rücktritt aufgefordert:

Innenminister Seehofer (CSU)

Fotos: dpa

Foto: dpa

Foto: dpa

Foto: AP

NACHRICHTEN

Steinmeier mahnt

Berlin –Bundespräsident

Frank-Walter Steinmeier

(F.) hat angesichts rechtsextremer

Übergriffe vor

Verachtung der Demokratie

gewarnt und an das

Scheitern der Weimarer

Republik erinnert. „Wir erlebten

Hass, sogar Gewalt

auf offener Straße“, sagte er

auf dem Bürgerfest in

Schloss Bellevue. Er verurteilte,

dass Menschen bedroht

würden, „weil sie Obdachlosen

oder Flüchtlingen

helfen, oder weil sie den

Mund aufmachen.“

Johnsons „Ehe-Brexit“

London –Großbritanniens

ehemaliger Außenminister

Boris Johnson hat Medienberichten

zufolge die Trennung

von seiner Frau Marina

Wheeler bestätigt. „Nach

25 Jahren Ehe haben wir

entschieden, dass es in unser

beider bestem Interesse

ist, sich zu trennen“, erklärte

das Paar.

Vertuschter Unfall

Moskau –Inder Nacht auf

den 24. August ereignete

sich auf der Krim offenbar

ein Chemieunfall. Anwohner

berichteten von Beschwerden.

Doch erst jetzt

wurden Tausende in der

Stadt Armjansk in Sicherheit

gebracht.

Kandidat verletzt

São Paulo –ImWahlkampf

in Brasilien hat ein

Messerattentäter den ultrarechten

Präsidentschaftskandidaten

Jair Bolsonaro

(63) schwer verletzt. Er

wurde notoperiert.

Trump sucht Maulwurf

Washington –US-Präsident

Donald Trump hat wütend

auf den anonymen

Gastbeitrag eines ranghohen

Regierungsmitarbeiters

in der „New York

Times“ reagiert: Im Namen

der nationalen Sicherheit

solle die Zeitung den Namen

des Beamten nennen.


*

HINTERGRUND

Die letzten

JahreinChile

Über die letzten Jahreder

Honeckers in Chile ist wenig

bekannt.Nachdem

Erich Honecker 1993nach

Santiago ausreist,ist sein

Alltag vonKrankheit und

Heimweh geprägt.Nach

nur 16 Monaten im Exil

stirbt er 1994 an Krebs.

Seine Frau Margot kümmertsich

nach Erichs Tod

um den Enkel Roberto,

bleibt seine engste Bezugsperson.

2016 stirbt

auch Margot Honecker.

Margot und Erich

Honecker prägten

18 Jahrelang die

Geschickeder DDR.

Nach deren Untergang

flohen sie nach

Chile ins Exil.

Foto: Zeitzeugen TV Insel Verlag. MDR,dpa

Margot &Erich Honecker

Ihre Asche

findet keine

Ruhe In

seinem Buch „Mein Leben als der Enkel der Honeckers“ beleuchtet Roberto

Yáñez die letzten Jahreseiner Großeltern im chilenischen Exil und enthüllt ein gut

gehütetes Geheimnis der Familie. Die Honeckers wurden nie begraben.

Jetzt will er die Urnen seiner Großeltern in Berlin beisetzen lassen


*

SEITE5

BERLINER KURIER, Sonnabend, 8. September 2018

Von

NORBERTKOCH-KLAUCKE

Berlin – Sie sind tot, man

glaubte sie längst begraben.

Die Rede ist von Erich und

Margot Honecker, dem einstigen

Herrscherpaar der

DDR. Er starb 1994, sie 2016

an Krebs –beideinihrem chilenischen

Exil. Doch jetzt erklärt

Honecker-Enkel Roberto

Yáñez (44) in seinem

Buch „Ich war der letzte Bürger

der DDR“ (Suhrkamp-Insel,

20 Euro): Es gab zwar

Trauerfeiern, aber beide

Honeckers wurden nie begraben!

Die Urnen stehen irgendwo

in Chile –und es gibt

Streit. Denn der Enkel will

Oma und Opa nun in Berlin

beerdigen lassen.

Mit der Wende endete die Kindheit Robertos auf einen Schlag. 1990 ging

er als 15-Jähriger mit seinen Eltern nach Chile, die Großeltern folgten.

Zwei Jahrenach

Margot Honeckers

Todbricht der

Lieblingsenkel sein

Schweigen. Das

Buch aus dem

Verlag Suhrkamp-

Insel erscheint am

10. September und

kostet 20 Euro.

Balanceakt an der Hand von

Oma Margot Honecker

Ging es um den genauen Ort

der letzten Ruhestätte der

Honeckers, schwiegen Familie

und enge Vertraute bisher stets

wie ein Grab. Auch Roberto

Yáñez, Sohn von Honecker-

Tochter Sonja und dem Chilenen

Leonardo Yáñez, der nach

dem Mauerfall mit den Eltern

nach Chile zog, wahrte das Familiengeheimnis.

Bis jetzt.

Roberto Yáñez lebt als Liedermacher,Maler

und Autor in

Chiles Hauptstadt Santiago.

Nach dem Tod des Großvaters

Erich wohnte Roberto bei

Großmutter Margot –bis auch

diese im Mai 2016 mit 89 Jahren

starb. Genau erinnert er

sich an die Trauerfeier für die

einstige DDR-Volksbildungsministerin,

die damals auf dem

Friedhof „Parque del Recuerdo“

in Santiago stattfand.

Die anschließende Beerdigung

fand im engsten Familienkreis

statt. So ließ man es die

Öffentlichkeit glauben. Ähnlich

war es Jahre zuvor nach

der Trauerfeier von Erich Honecker.

Zwar wurde bekannt,

dass Witwe Margot die Urne

mit nach Hause nahm. Später

aber wurde erklärt, die Urne sei

auf einem Friedhof beigesetzt

worden.

Doch Enkel Roberto Yáñez

wirft in seinem Buch über sein

Leben als Honecker-Enkel, das

am 10. September erscheint,

ein neues Licht auf das letzte

Kapitel im Leben seiner Großeltern:

Die Honeckers haben

niemals ein Grab bekommen.

„Auf einmal zog ich mit 3000

Menschen zur symbolischen

Beerdigung des Erich Honecker.

Es werden Reden gehalten.

Hinten sitzen einige Jugendliche

und rauchen Marihuana“,

schreibt Yáñez.

Das Verkünden der ganzen

Wahrheit über die Honecker-

Gräber überlässt der Enkel im

Buch dann dem Mitautor Thomas

Grimm. Der Berliner Filmemacher,

der die Honeckers

bestens kennt und 2013 mit

Yáñez die TV-Doku „Honeckers

Enkel“ drehte, erklärt

im letzten Teil des Buches, der

Enkel wolle das Kapitel über

seine Großeltern endlich abschließen.

„Sie sind ja schließlich

beide tot. Aber noch sind

sie nicht begraben, stehen ihre

Urnen bei einem Freund der

Familie und warten auf die

letzte Ruhestätte“, schreibt

Grimm mit Zustimmung des

Honecker-Enkels.

Margot und Erichs Urnen an

einem geheimen Ort in Chile –

wie ist das möglich? „Anders

als in Deutschland gibt es in

Chile keine Bestattungspflicht“,

erklärt Grimm dem

KURIER. „Jeder kann dort die

Asche seiner Angehörigen mitnehmen,

zu Hause aufbewahren

oder sie im Garten beisetzen.“

Grimm stellt klar, dass

Margot Honecker zu Lebzeiten

nie die Urne ihres verstorbenen

Mannes bei sich im Haus

hatte. „Die Urne kam bereits zu

dem guten Bekannten.“

Grimm kennt auch den

Grund, warum Margot Honecker

ihren Mann nicht begraben

ließ. „Es war immer sein

Wunsch, seine letzte Ruhe in

Deutschland zu finden – am

liebsten in seinem saarländischen

Geburtsort Neunkirchen“,

sagt der Mitautor. „Die

Familie hoffte immer, dass sich

eine Möglichkeit ergeben

könnte, was am Ende nicht der

Fall war.“ Da die Urne von

Erich Honecker seit nunmehr

24 Jahren an einem geheimen

Ort in Chile steht, sollte auch

Auf Augenhöhe mit Opa Erich.

Roberto warder erste Enkel.

die Urne seiner Frau nicht beigesetzt

werden. „Man will, dass

beide an einem Ort ihre letzte

Ruhestätte bekommen, der nun

gefunden werden soll.“ Darüber

gibt es bei den Hinterbliebenen

heftige Meinungsverschiedenheiten.

Grimm berichtet, dass Honecker-Tochter

Sonja die Asche

ihrer Eltern dem Pazifik übergeben

möchte. „Warum sollen

Margot und Erich Honecker

nicht ihre letzte Ruhe im größten

Meer der Erde finden, was

so viele Kontinente miteinander

verbindet? Für die einstigen

kommunistischen Internationalisten

eine nicht unpassende

Bestattungsform“, meint

Grimm im Buch.

Der Enkel sieht es anders. Roberto

Yáñez glaubt, dass seine

Großeltern Personen der deutschen

Zeitgeschichte sind, in

Deutschland beerdigt werden

sollten. „Am besten in Berlin

auf dem Friedhof der Sozialisten

in Friedrichsfelde an der

Seite ihrer ehemaligen Genossen

–das ist der Wunsch von

Enkel Roberto“, sagt Grimm.

An den Friedhof erinnert sich

Roberto Yáñez noch gut: Im

Buch beschreibt er, wie er als

kleiner Junge die Großeltern

bei den dortigen Kampfdemonstrationen

für die ermordeten

KPD-Führer Karl Liebknecht

und Rosa Luxemburg

sah. Einmal bekam er von Opa

Erich eine Nelke, die er an der

Gedenkplatte von Ernst Thälmann

niederlegte.


*

BERLIN

Falle Internet

Wie aus Gerüchten

Fake News werden

SEITE 10

DER

ROTE

TEPPICH

Ehre, wemEhregebührt!

Franziska

Birnbach

erfand

„Startwith a

friend“ am

WG-Tisch

Fragen?

Wünsche?

Tipps?

Redaktion: Tel. 030/63 33 11 456

(Mo.–Fr. 10–18 Uhr)

10969 Berlin, Alte Jakobstraße 105

E-Mail: leser-bk@dumont.de

Abo-Service: Tel. 030/232777

Foto: Startwith afriend

Mit Freunden geht alles

leichter. Diese

simple Erkenntnis hat das

Leben von Franziska Birnbach

verändert. 2014 hatte

die Juristin am WG-Tisch

die Idee für ein Tandemprojekt

mit Geflüchteten

und Berlinern. Birnbach

hatte selbst Erfahrungen

mit einem geflüchteten Syrer

gesammelt, empfand die

Begegnung als bereichernd

und gleichzeitig herausfordernd.

Sowohl auf fachlicher

als auch auf emotionaler

Ebene hätte sie sich einen

weiteren Ansprechpartner

gewünscht. Gemeinsam

mit ihren Freunden

Marten Kaspar und Sarah

Rosenthal entwickelten

sie den Plan, Freundschaften

zwischen Menschen

unterschiedlicher Herkunft

zu stiften. Wenn aus Fremden

Freunde werden, wird

aus der Willkommens- eine

Ankommenskultur, so die

Idee. Heute, vier Jahre später

ist die Arbeit von „Start

with afriend“ noch immer

wichtig. Mittlerweile gibt

es an 22 Standorten in der

Republik und seit Kurzem

sogar in Wien Standorte

von „Start with afriend“.

Über 4000 Tandems wurden

bisher vermittelt,

Freundschaften entstanden.

Heute wird dieser Erfolg

in der Ufa Fabrik in

Tempelhof beim Sommerfest

gefeiert.

Neues

Gutachten

Rutschgefahr: Die

SchwereBedenken: Landesdenkmalamt stellt sich gegen Baugenehmigung

Von

MarittaTkalec

Berlin – Die Errichtung des

Freiheits- und Einheitsdenkmals

vor dem Humboldt Forum

im Schloss erscheint

nach einem neuen Gutachten

des Landesdenkmalamtes

Berlin zunehmend unwahrscheinlicher.

In der denkmalrechtlichen

Stellungnahme vom 3. August,

die dem KURIER vorliegt,

heißt es, gegen die vorliegende

Planung für den Bau des Denkmales

„bestehen aus der fachlichen

Sicht der Denkmalpflege

erhebliche grundsätzliche Bedenken“.

Das neue Gutachten

war notwendig geworden, weil

die 2015 erteilte Baugenehmigung

am 9. Oktober ausläuft.

Die Denkmalschützer schlagen

doppelten Alarm: Zum einen

würde der „Verzicht auf die

Rückführung der geborgenen,

gut erhaltenen, wertvollen bauzeitlichen

Mosaike“ des ehemaligen

Kaiser-Wilhelm-Nationaldenkmals

zu einem schweren

Verlust für den historischen Ort

führen. Noch schwerer wiegen

die Bedenken gegen die derzeit

geplante Gründung des Bauwerkes

im schwierigen Baugrund

am Spreeufer. Die Denkmalschöpfer

Milla &Partner

sehen vor, sieben Betonpfeiler,

jeder 1,50 Meter dick, in den

Boden zu treiben, um dem als

bewegliche Schale konzipierten

Denkmal Standsicherheit

zu verschaffen.

Die Risiken wären enorm und

vielfältig, wie der Bauhistoriker

und Ingenieur Dr. Helmut Maier

erläutert. Wie tief die Betonpfeiler

durch instabile eiszeitliche

Schichten getrieben werden

müssten –20oder 40 Meter?

–sei unbekannt. Eine neue

Erkundung per Sonde steht aus.

Nicht bedacht sei bisher auch,

dass es sich bei dem von tausend

Menschen begehbaren

Denkmal um eine „wackelige

Schale auf schwabbeligen

Grund“ handele: Die Pfahlgründungen

hätten also anders

als im Fall des alten Kaiser-

Denkmals nicht nur vertikale

Kräfte auszuhalten, sondern

auch seitliche ziehende und

drückende, was Schwankungen

der Pfähle zur Folge hätte.

Diese Sorgen teilt das Gutachten

des Landesdenkmalamtes:

Es erinnert daran, dass der

denkmalgeschützte Sockel des

ehemaligen Nationaldenkmals

einschließlich der historischen

Gewölbe unter Einsatz erheblicher

öffentlicher Mittel, circa

fünf Millionen Euro, instand

gesetzt wurde. Das Fazit lautet

eindeutig: „Die Eingriffe und

der damit verbundene Verlust

an Denkmalsubstanz und

Denkmalqualität“ stehen einer

„denkmalschutzrechtlichen

Genehmigung entgegen“. Zwei

Bedingungen werden gestellt:

Das Mosaik muss auf den ursprünglichen

Standort zurückkehren

und die Pfahlgründung

ist zu überarbeiten, ein neues

statisches Konzept vorzulegen.

Die für die Verlängerung der

Baugenehmigung zuständige

Senatsverwaltung für Stadtentwicklung

nimmt zum Gutachten

des Landesdenkmalamtes

derzeit nicht Stellung. Die

Oberste Bauaufsicht prüfe, sagt

Pressesprecherin Karin Dietl.

Über Zwischenstände gebe

man keine Auskunft. Angesichts

der Risiken fühlen sich in

der Arbeitsgemeinschaft Historische

Mitte engagierte Bürger

an frühere Bauschadensfälle erinnert:

die gigantischenKostensteigerungen

bei der Restaurierung

der Staatsoper oder beim

Chipperfield-Bau oder gar den

Einsturz des Schlüter’schen

Münzturmes. Alles geschah,

weil der unstabile Berliner Untergrund

unterschätzt wurde.


*

Kolumne

Chin Meyerüber einen Horst,

der eine Schraube locker hat

SEITE 9

SEITE7

BERLINER KURIER, Sonnabend, 8. September 2018

Vor20Jahren

wurde in der

Elsenstraße 115

das Kino gebaut.

Foto: Bernd Friedel

Die Einheitswippe soll

vordem Schlossauf

äußerst heiklem

Baugrund entstehen.

Wippekippt

Foto: milla&partner/sasha waltz

TreptowerPark DasGroß-Kino

Cinestar wird abgerissen

Dafür soll in der Nähe ein kleineres Filmtheater gebaut werden

Treptow –Der Vorhang fällt

nach 20 Jahren, die Bagger rücken

an. Dass das Cinestar-Kino

am Treptower Park abgerissen

wird, ist inzwischen beschlossene

Sache.

Nach einer Anfrage der CDU

im Bezirksparlament kam Baustadtrat

Rainer Hölmer (SPD)

mit dieser Neuigkeit ans Licht.

Grund für die Abriss soll angeblich

die geringe Auslastung

sein. Das Kino an der Kreuzung

Elsenstraße/Am Treptower

Park ist mit neun Sälen und

2400 Sitzplätzen in der Tat

groß. Auf deranderen Seite verfügt

Treptow-Köpenick kaum

über Kinos. Die Nachricht vom

Stadtrat stieß auf jede Menge

Verwunderung. Denn der Mieter,

die Cinestar-Gruppe in Lübeck,

wurde von Abriss-Plänen

ungefragt überrumpelt: „Ein

Abriss des Gebäudes ist uns bislang

nicht bekannt“, ließ Cinestar

auf Nachfrage verlauten.

Von zu geringer Auslastung

wisse man nichts und möchte

dazu auch nichts sagen.

Der Vermieter des Gebäudes

und Rainer Hölmer waren gestern

trotz mehrfacher Anfrage

nicht zu erreichen. Dafür äußerte

sich Bezirkbürgermeister

Oliver Igel (SPD). Dieser teilt

mit, dass nach dem Abriss ein

neues Kino in der Nähe des alten

gebaut werden soll. Daneben

werden, so Igel, Gewerberäume

entstehen. Wird etwa

ein neuer Kinobetreiber den

Standort übernehmen?

Wann die Abrissbirne kommen

wird, konnte noch niemand

im Bezirk sagen. Die Gespräche

laufen derzeit.

Hinzu kommt, dass genau

dort, wo sich jetzt das Kino befindet,

die A100 Richtung

Friedrichshain weitergebaut

wird. Nach der Teilsperrung

der maroden Elsenstraße passiert

das mit Hochdruck, machte

Igel deutlich.

Von mehreren Seiten hieß es:

Cinestar-Abriss und Autobahn

haben nichts miteinander zu

tun. Das alte Kino sei einfach zu

groß. Christian Gehrke

Dienstag, 11.09.18 –Samstag, 15.09.18

Wiedereröffnung

-10%

AUFALLES! *

Bis einschließlich Samstag,

auch auf Angebote!

Dienstag, 11.09.18 ab7Uhr

in Berlin-Marzahn, Martha-Arendsee-Str. 4

*ausgenommen sind: Pfand, Tabakwaren, Eduscho/Tchibo, Buch- und Presseerzeugnisse, Gutschein- und Guthabenkarten,

Pre- und Anfangsmilchnahrung. Bereits reduzierte Artikel sind nicht mit anderen Aktionen kombinierbar.

Geschnetzeltes „Gyros Art“

vom Schwein, mit Zwiebeln und leichter Knoblauchnote

500 g

(3.98 /kg)

Die Artikel können wegen begrenzten Vorrats schon am ersten Tag des Angebots ausverkauft sein.Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen!

Weitere Informationen unter netto-online.de oder Tel: 0800 200 0015(gebührenfrei) Netto Marken-Discount AG &Co. KG •Industriepark Ponholz 1•93142 Maxhütte-Haidhof

–28%

statt2.79

1. 99

10%RABATT

bereits enthalten

KW 37 /BeOsSB /7639


8 BERLIN BERLINER KURIER, Sonnabend, 8. September 2018*

NACHRICHTEN

Kunst im Ex-Knast

Köpenick –Durch das

Guckloch einer Zelle im

ehemaligen Untersuchungsgefängnis

Köpenick

ist ein Gemälde zu erkennen:

Ein Auge, das den Beobachter

anzustarren

scheint. Es gehört zur Ausstellung

„Zellkultur“ des

Künstlers Gerald Steenweg

und ist ab morgen in den

original erhaltenen Zellen

des Ex-DDR-Gefängnisses

in der Seelenbinderstraße

zu sehen.

Schwerverletzter Mann

Kreuzberg –Ein Mann

(26) ist am Donnerstagabend

im Görlitzer Park

schwer verletzt worden. Er

hatte eine stark blutende

Schnittwunde am Kopf, so

die Polizei. Ein unbekannter

Anrufer hatte die Polizei

in den Park gerufen.

Nach Küchenbrand

Charlottenburg –Eine

Frau und zwei Kinder sind

nach einem Brand in einer

Wohnung am Heckerdamm

wegen des Verdachts auf

Rauchvergiftungen in ein

Krankenhaus gekommen.

In der Wohnung im Sechsgeschosser

hatte es in der

Küche gebrannt. Die Ursache

war zunächst unklar.

Panzer für die Mark?

Potsdam –Nach dem

Großbrand bei Treuenbrietzen

südöstlich von

Berlin prüft das Innenministerium

die Anschaffung

von Panzern für den Kampf

gegen Waldbrände.

ARCHE NOAH

Cindy ... wurde gefunden.

Sie ist selbstbewusst und

lebhaft, aber auch verschmust

und menschenbezogen.

In einem neuen Zuhause

möchte sie gern die

Einzelprinzessin sein, auch

Kinder behagen ihr nicht.

Freigang aber wäre schön.

Vermittlungs-Nr. 18/2004

Tierheim Berlin,

Hausvaterweg 39, 13057 Berlin,

Telefon: 030/768880,

www.tierschutz-berlin.de

Die Tiervermittlung ist geöffnet:

Mittwoch–Sonntag 13–16 Uhr

Foto: Tierheim Berlin Foto: dpa

November 2016

lag Michelangelo

in der Charité.

Seine Eltern

kämpften um

seine Verlegung.

Der

unendlicheSchmerz

einerMutter

Voreinem Monat starb ihr achtjähriger Sohn. Und jetzt ermittelt

auch noch die Staatsanwaltschaft gegen Stefanie L. (40)

Von

KERSTIN HENSE

Wilmersdorf – Das eigene Kind

zu verlieren, ist das wohl

Schlimmste, was liebenden Eltern

passieren kann. Die Berliner

Lehrerin Stefanie L. weint

um ihren Sohn Michelangelo.

Er starb in diesem Sommer mit

gerade acht Jahren. Woran,

weiß noch niemand so genau.

Die trauernde Mutter erzählt

dem KURIER von ihrem unerträglichen

Leid, das nicht enden

will.

„Es ist ein Alptraum. Michelangelo

war auf dem Weg der Besserung“,

sagt Stefanie L. Sie ringt

nach Worten, fängt beim Erzählen

immer wieder an zu schluchzen.

Ihr kleiner Junge brach am 7.

August in einer Seebadeanstalt

bei Kiel auf dem Holzsteg zusammen.

Der Notarzt versuchte, Michelangelo

noch zu reanimieren.

Doch er konnte nichts mehr für

ihn tun.

Das Drama um den Berliner

Jungen begann bereits im Sommer

2016. Der Schüler erlitt nach

einem fiebrigen Infekt einen

schweren epileptischen Anfall

und war nicht mehr ansprechbar.

Verzweifelt suchten die Eltern

Stefanie und Alessandro (49) Hilfe

in verschiedenen Kliniken, zuletzt

auch an der Charité. Doch

„Fires“, die seltene Form der Epilepsie,

ist noch zu wenig erforscht

und bringt auch renommierte

Mediziner

an ihre Grenzen.

„In einer

anderen Berliner

Klinik haben uns

die Ärzte sogar

gesagt, dass es

keine Hoffnung

mehr gibt und

uns gebeten zuzustimmen, dass

sie die Maschinen abstellen können“,

so L.

Doch die Mutter kämpfte wie

eine Löwin um ihr Kind. Nach

monatelangem Ringen mit der

Krankenkasse gelang es ihr, den

todkranken Sohn nach Kiel in die

Uniklinik zu verlegen, wo er von

dem deutschlandweit einzigen

Das Kind wird

auf See

beigesetzt.

Michelangelo hat

Wasser geliebt

Fires-Experten, Dr.

Andreas van Baalen,

behandelt wurde.

Stefanie L. gab sogar

ihren Job als

Lehrerin auf, um

rund um die Uhr für ihr Kind da

zu sein. Sie ließ Freunde und Familie

in Berlin zurück und suchte

sich in Krankenhausnähe vorübergehend

eine Wohnung. „Ich

habe Michelangelo rund um die

Uhr gepflegt und

versorgt“, sagt

Stefanie L.

Manchmal war

sie so erschöpft,

dass sie neben seinem

Bettchen im

Sessel einschlief.

Dann ein kleiner

Hoffnungsschimmer. Michelangelo

machte kurz vor seinem Tod

Fortschritte, erzählt seine Mutter.

Er wurde nun mit Unterstützung

eines Pflegeteams zu Hause

versorgt. „Er war wieder wacher

und konnte seinen Kopf drehen,

schlucken und die Beine bewegen“,

sagt sie. Die Anfälle wurden

weniger und die Medikamente

konnten nach und nach abgesetzt

werden.

Für Stefanie L. ist es unbegreiflich,

so sagt sie, was dann am 7.

August geschah. Die Staatsanwaltschaft

ist dabei, die Todesursache

zu klären. Fakt ist, dass es

kein Badeunfall war und bisher

auch nicht auf die Erkrankung

des Jungen zurückgeführt werden

konnte. „Wir ermitteln gegen

die Mutter“, teilt ein Sprecher

der Staatsanwaltschaft Kiel dem

KURIER mit. Genaueres könne

er zum laufenden Verfahren

nicht sagen. Nach Angaben des

Anwalts von Stefanie L., Atilla A.

Aykac, wird der Mutter vorgeworfen,

die Medikamente überdosiert

zu haben. Ein zusätzlich

harter Schlag für die trauernde

Mutter und die Verwandten des

kleinen Jungen. Der Fall lässt viele

unangenehme Fragen zurück.

Sie habe die Medikamente so ver-


*

Horst hat eine Schraube locker

Die Mutter ist ein wichtiges

Thema im Leben des

Horst Seehofer. Wahlen sind

prinzipiell die „Mutter aller

Wahlen“, wenn nicht gar die

„Mutter aller Schlachten“. Das

eint ihn mit Saddam Hussein,

der seinerseits den ersten Golfkrieg

als „Mutter aller

Schlachten“ bezeichnete. Natürlich

gibt es massive Unterschiede

zwischen Seehofer

und Hussein –allerdings setzten

beide in der „Mutter aller

Schlachten“ auf Gift. Natürlich

weiß auch ich, dass es einen

Unterschied zwischen Senfgas

und dem Gift des Populismus

gibt. Ersteres tötet sofort, letzteres

eher schleichend...

Für die Landtagswahl im Oktober

entdeckte der Horstjetzt

eine neue Mutter (er lässtsich

halt gern adoptieren): „Migration

ist die Mutter aller politischen

Probleme in diesem

Land“. Genau! Migration. Leute,

die einfach soumherziehen.

Die migrieren, bis der Arzt

kommt oder der Hartz-Antrag

durch ist. Das istdie Wurzel allen

Übels. Aber welche Migranten

meint er? Menschen,

die ständig um die Welt jetten,

das Klima erwärmen und dafür

sorgen, dass Wüsten sich

BERLIN 9

Mensch

Meyer

Kabarettist

Chin Meyer

schreibt jeden

Mittwoch und

Sonnabend

im KURIER

ausbreiten und wieder andere

sich ein neues Leben suchen

müssen? Oder meint er migrierende

Arbeitsplätze, die einfach

von der Digitalisierung

geschluckt werden? Oder gar

das migrierende Kapital, das in

Nano-Sekunden weltweite

Krisen auslöst? Oder meint er

etwa die paar Flüchtlinge, die

in Europa Ruhe vor Verfolgung

suchen?

„Ich habe die Mutter gefunden“.

Das ist entweder der erlöste

Freudenschrei eines kleinen

Kindes, welches seine Erzeugerin

lange vermisste –

oder aber das metallene Erstaunen

von einem, der schon

seit einiger Zeit eine Schraube

locker hat!

Chin Meyer ist am 16.9. live

in den Wühlmäusen zu erleben

chin-meyer.de/termine

Die besten Hits aller Zeiten

Berlin 1985: „Daddy Cool“

Der Junge warein fröhliches

und äußerst lebhaftes Kind

(oben), bis er plötzlich ins

Koma fiel.

Fotos: GeorgMoritz

abreicht, wie ihr es der behandelnde

Arzt vorgegeben habe, erklärt

Stefanie L.

Während Juristen ermitteln, soll

Michelangelo in wenigen Tagen

auf See beigesetzt werden. Die Familie,

Freunde, Klassenkameraden

und alle, die ihn gern hatten, können

sich von ihm verabschieden.

„Er hat Wasser geliebt“, sagt seine

Mutter leise. Für die Bestattung

müssen sich die Eltern Geld leihen.

Sie haben alle Reserven für die

Pflege und intensive Betreuung ihres

Kindes verbraucht.

Stefanie L. will sich nach Michelangelos

Tod weiter für die Erforschung

der Krankheit einsetzen.

Sie engagiert sich im Fires Epilepsie

Kinderhilfsnetzwerk e.V. Diese

Aufgabe gibt ihr Kraft, das eigene

Leid zu bewältigen. Sie sagt: „Ein

Teil in mir ist gestorben, aber ich

werde weitermachen, um anderen

Kindern zu helfen.“

RADIO

AN!


10 BERLIN BERLINER KURIER, Sonnabend, 8. September 2018

DasMärchen vom

aufrechten Deutschen,

der zum arabischen

So vermeldete die Berliner Polizei den Streit bereits am 4. September.

Messerstecherwurde

Auf dieser Youtube-Seite wird vonmehreren Schwerverletzten gesprochen.

Dieser Internet-Benutzer behauptet,eshandele es sich um einen Südländer.

Gewalt im U-Bahnhof,

ein Polizeieinsatz und

Gerüchte im Internet:

WieFake News

entstehen

Das

Video unter

www.berlinerkurier.de

In dieser Videobeschreibung wird vonarabischem Aussehen gesprochen.

Hier heißt es: „Moslem sticht wahllos auf Menschen ein. Terror in Berlin.“

Links: Der

Verdächtige wird

abgeführt.

Re.: Eine Polizistin

und ein Sanitäter

am Tatort.

Foto: zVg

Von

P. DEBIONNE

Berlin – Ein Streit in der U-

Bahn, ein Verletzter, eine

Festnahme und polizeiliche

Ermittlungen. Ein Vorfall,

der vor wenigen Tagen geschah,

endete zum Glück

relativ glimpflich. Doch in

den Weiten des Internets

wurden erst angebliche

Fakten erfunden. Und dann

zigfach weiterverbreitet.

Der KURIER zeigt die Entstehung

einer klassischen

Fake News.

Am 4. September kommt es

in einer U-Bahn der Linie 7

am Bayerischen Platz zu einem

Streit zwischen zwei gebürtigen

Berlinern (23 und

37). Weil der Ältere ein Eisernes

Kreuz eintätowiert hat,

beschimpft ihn der Jüngere

laut Polizei als Faschist.

„Hierauf entbrannte ein Gerangel,

in dessen Zuge der

eben noch als ’Fascho’ Beleidigte

der anderen Person mit

einem bisher unbekannten

Tatmittel seitlich in den

Oberkörper gestochen haben

soll“, so Polizeisprecher Thilo

Cablitz zum KURIER. Und

weiter: „Leider fehlten uns zu

dem Tatgeschehen am Bayerischen

Platz noch diverse Informationen,

so dass wir lediglich

allgemein, aber schon

kurz danach über Twitter informieren

konnten. Soweit

die Tatsachen!“

Dann taucht im Internet

plötzlich das Handyvideo eines

Augenzeugen auf. Dazu

folgender Text: „Bayerischer

Platz sticht ein Schwarzhaariger

um sich, teils Schwerverletzte

(...), kein Wort in

den Nachrichten oder im Polizeiticker,

Zensur funktioniert!!“

Wenig später weiß ein weiterer

Twitter-User dann bereits

zu berichten: „Südländer

mit Messer. Schwerverletzte.

(...) Keine Meldung in

den Medien wert.“

Auf einer zumindest im Internet

bekannten Nachrichtenseite

heißt es in Bezug auf

das sehr unscharfe Video wenig

später plötzlich schon:

„Der Mann arabischen/

nordafrikanischen Aussehens

wurde abgeführt.“

Und ein weiterer selbst ernannter

Internet-Ermittler

stellt schließlich fest: „Kein

Wort in den Medien. Moslem

sticht wahllos auf Menschen

ein. Terror in Berlin: Messer-

Attacke in der U7.“ Es lässt

sich nicht sicher sagen, wie

viele Menschen diese oder

ähnliche Falschmeldungen

gelesen, weitergeleitet oder

verfasst haben. Doch es dürften

Tausende sein.

Fakt ist: Aus einem aggressiven

Deutschen mit Eiserner-Kreuz-Tätowierung

wurde ein messerstechender

Moslem gemacht. Egal, ob

aus politischen Gründen oder

einfach aus purer Dummheit:

Dieser Messerangriff war eine

klassische Fake-News.


Jetzt

Neuwagen

Preisvorteil

sichern

30% billiger

Sofort zum Mitnehmen!

KUGA 4x4

1.5 Benziner · 134 kW/182 PS · Automatik, Allrad, Naviga , , , ., , , - - ,

Teilleder/Alcantara, Wlan/Wifi Hotspot, Tempomat, Bluetooth, Sprachsteuerung, viele Farben ·Verbr.(l/100km) innerorts 9.3, außerorts 6.2, komb.7.4, CO² 171 g/km

15%

billiger

statt UVP*

11.585 €

Autoland

Neuwagenpreis

9.900 €

26%

billiger

statt UVP*

19.480 €

Autoland

Neuwagenpreis

14.450 €

26%

statt UVP*

22.265 €

Autoland

Neuwagenpreis

16.450 €

25%

billiger

statt UVP*

23.900 €

Autoland

Neuwagenpreis

17.900 €

Deutschlands größter Autodi

i10

1.0 Benziner · 49 kW/67 PS · Klima, Tagfahrl., Bordcomp.,

Außentemperaturanz. ·Verbr. (l/100km) innerorts

6.0, außerorts 4.0, komb.4.7, CO² 108 g/km

RAPiD

Spaceback

1.0 Benziner · 70 kW/95 PS · Klima, Radio-Touch,

Bluetooth, Start-Stop,Einparkh. ·Verbr.(l/100km) innerorts

5.2, außerorts 3.9, komb. 4.4, CO² 101 g/km

FoCUS

Kombi

., ., .· . -

nerorts 8.4,außerorts 4.7,komb.6.0, CO² 139 g/km

QAShQAi

1.2 Benziner · 85 kW/116 PS · Klimaaut., Sitzhzg.,

Multif.-Lenkrad, Radio,Temp. ·Verbr. (l/100km) innerorts

6.6, außerorts 5.1, komb.5.6, CO² 129 g/km

31%

billiger

statt UVP*

16.480 €

Autoland

Neuwagenpreis

11.450 €

23%

billiger

statt UVP*

19.240 €

Autoland

Neuwagenpreis

14.900 €

27%

billiger

statt UVP*

23.210 €

Clio

Grandtour

0.9 Benziner · 66 kW/90 PS · Navi, Kamera, Sitzheizung,Einparkhilfe,Teilleder

·Verbr.(l/100km) innerorts

5.7, außerorts 4.1, komb.4.7, CO² 105 g/km

MEGANE

Autoland

Neuwagenpreis

1.6 Benziner · 84 kW/114 PS · Navi, Sitzhzg., Bluetooth,

Keyless-Go, Teilleder ·Verbr. (l/100km) innerorts

8.6, außerorts 5.0, komb.6.3, CO² 142 g/km

16.900 €

500

1.2 Benziner · 51 kW/69 PS · Panoramad., Radio-

Touch, Bordcomp. · Verbr. (l/100km) innerorts

6.2, außerorts 4.2, kombiniert 4.9, CO² 115 g/km

bei N uwagen

Grandtour

2008

15.450 €

18.450 €

AStRA

tiGUAN

Color Edition

1.4 Turbo Benziner · 110 kW/150 PS · Klimaaut.,

Einparkh., Sitz-/Lenkradhzg. ·Verbr. (l/100km) innerorts

7.4, außerorts 4.6, komb. 5.6, CO² 130 g/km

Montag bis Freitag: 9 –21 Uhr · Samstag: 9 – 20 Uhr · Sonntags immer große Autoschau!

12683 Berlin ·Alt-Friedrichsfelde 63 · 030-588 44 00 44

*Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers am Tage der Erstzulassung. ·AutolandBerline.K. Inhaber Wilfried Wilhelm Anclam

12.900 €

5000 Autos · alle Marken · finanzieren · 0% anzahlen

Neuwagen · Jahreswagen · Gebrauchtwagen · 22x in Deutschland · 1x in Berlin · www.autoland.de

27%

statt UVP*

16.195 €

Autoland

Neuwagenpreis

11.900 €

18%

billiger

statt UVP*

18.785 €

Autoland

Neuwagenpreis

29%

billiger

statt UVP*

25.940 €

Autoland

Neuwagenpreis

CoRSA

1.2 Benziner · 51 kW/69 PS · Klima, Multif. -Lenkrad,

Temp., City-Lenkung,Bluetooth ·Verbr.(l/100km) innerorts

6.7, außerorts 4.6, komb. 5.4, CO² 126 g/km

Polo

1.0 Benziner · 70 kW/95 PS · Klima, Bluetooth,

Sitzheizung,LED-Tagfahrlicht ·Verbr. (l/100km) innerorts

5.5, außerorts 3.8, komb.4.4, CO² 101 g/km

Kombi

25%

billiger

statt UVP*

17.290 €

Autoland

Neuwagenpreis

21%

billiger

statt UVP*

20.140 €

Autoland

Neuwagenpreis

15.900 €

30%

billiger

statt UVP*

28.240 €

Autoland

Neuwagenpreis

19.900 €

18%

22%

10%

billiger

billiger

billiger

Autoland

Autoland

Autoland

Neuwagenpreis

Neuwagenpreis

17.900 € 1.2 24.900 € 1.4 · · Klimaaut., Einparkh., Neuwagenpreis

Benziner · 96 Bluetooth kW/131 PS ·Verbr. · Navi, Einparkhilfe,

Sitzhzg., Benziner Spurhalte-Assist., 92 kW/125 PS Alu ·Verbr. (l/100km) innerorts

7.4, außerorts 5.2, komb. 6.0, CO² 135 g/km 25.900 €

in-

statt UVP*

statt UVP*

statt UVP*

21.910 €

32.020 €

28.815 €

We

statt UVP* 39.765 €

.


ix20

1.4 Benziner · 66 kW/90 PS · Klima, Radio-CD/MP3,

el. Fensterh./Spiegel, Start-Stop ·Verbr.(l/100km) innerorts

6.6, außerorts 5.1, komb. 5.6, CO² 130 g/km

VENGA

is 40% s aren

1.6 Benziner · 92 kW/125 PS · Automatik, Klima,

Freisprechanlage, Einparkh. ·Verbr. (l/100km) innerorts

8.6, außerorts 5.2,komb.6.5, CO² 150 g/km

GolF

Variant

1.4 Benziner · 92 kW/125 PS · LED-Scheinw., Sitzhzg.,

Einparkh., Freisprechanl., Temp.·Verbr.(l/100km) innerorts

7.0, außerorts 4.5, komb. 5.4, CO² 123 g/km

AtECA

1.4 Benziner · 110 kW/150 PS · LED-Scheinwerfer,

Navi, Einparkhilfe,Sitzheizung ·Verbr.(l/100km) innerorts

6.2, außerorts 4.8, komb.5.3, CO² 122 g/km


12 BERLIN BERLINER KURIER, Sonnabend, 8. September 2018

Für 100 Kilo Äpfel bekommen

die Kunden in der

Buchholzer Kelterei 60

Literflaschen Saft.

Die saftige

Zukunft

einer alten

Kelterei

Wiedie Chefin von Berlins einziger Mosterei ackert, um

den Traditionsbetrieb fit für die Zukunft zu machen

Von

STEFANIE HILDEBRANDT

Pankow – „Wir sind immer

noch ein echter Saftladen“,

sagt Daniela Laue (45). Und in

Berlin einzigartig. In der

Buchholzer Kelterei, deren

Chefin Laue ist, wird seit 80

Jahren Obst gepresst. Aus

der ganzen Stadt kamen

schon zu DDR-Zeiten Kleingärtner

mit überquellenden

Kiepen zur Lohnvermostung.

Wo vor kurzem noch alle Tore

verriegelt und verammelt

waren, Daniela Laue um das

Überleben des Traditionsbetriebs

fürchteten musste, stehen

die Kunden heute wieder

in Dreierreihen, um ihre

Früchte abzugeben.

Dieses Jahr ist ein gutes für

Obstbauern. Die viele Sonne

hat die Früchte süß gemacht.

Für Daniela Laue ist es ein Jahr

mit vielen Aufs und Abs. Das

Jahr, in dem sich die Zukunft

des Familienbetriebes, der seit

1934 an der Triftstraße im Pankower

Ortsteil Buchholz seinen

Sitz hat und 1962 vom Opa

übernommen wurde, entschei-

Fotos: Markus Wächter

Liebt ihren Saftladen:

Chefin

Daniela Laue.

Moderne Anlage

in historischer

Halle (F.u.).

den sollte. Mitte Juni bekommt

Daniela Laue Besuch vom Lebensmittelamt.

An den Säften

hatten die Tester noch nie etwas

auszusetzen. Doch die Produktionshalle

mit den Fliesenbordüren

aus den 30er Jahren

entspricht nicht mehr heutigen

Standards. Die Fenster, die

Fliesen, der Boden, alles muss

modernisiert werden.

Doch Daniela Laue musste

2017 Ernteausfälle von bis zu 90

Prozent wegstecken, Früchte

teuer zukaufen. Für Sanierungen

blieb wenig übrig.

Im Frühsommer der

Schock für die 45-Jährige:

Das Amt macht die Produktion

vorläufig dicht.

Laue muss Insolvenz anmelden.

„Wir sind ein Familienunternehmen,

produzieren keine offenen

Lebensmittel“, sagt Laue

und erklärt: „Die Flasche

kommt aus einer 80 Grad

heißen Waschmaschine,

der Saft kommt sofort rein,

Deckel drauf.“ Keine

Chance für Keime.

Nach kurzfristigen Ausbesserungen

erlaubt das

Amt den weiteren Betrieb

bis Ende des Jahres. Nun

heißt es für Laue Ärmel

hochkrempeln. Die gute

Ernte und die treuen

Kleingärtner, die ihr am

Wochenende die Bude ein

rennen, sind ein Glücksfall.

„Die Kunden ordern wie verrückt“,

sagt Laue. Rewe, Edeka,

Kiezmärkte, auch Sarah Wiener

ist Fan der Säfte. Wenn alles

gut geht, wird aus der Insolvenz

eine Erfolgsgeschichte. Daniela

Laue wird im Winter die Maschinen

in einer neueren Halle

auf dem Gelände aufstellen. Ein

Investor aus der Brauereibranche

könnte in den Betrieb einsteigen

–Berlins einziger Saftladen

hat wieder eine Zukunft.


BERLINER KURIER, Sonnabend, 8. September 2018

BERLIN 13

Neuer BVG-Service

Bei Anruf Bus

Ab sofortfährtder „Berlkönig“ am Wochenende durch die Nacht

Von

PETER NEUMANN

Berlin – Er ist kein Taxi, wie

man es kennt, aber auch kein

Bus –der Berlkönig liegt irgendwo

dazwischen. Berlkönig:

So heißt der neue Fahrdienst,

der gestern den Betrieb

aufgenommen hat.

Zunächst 50, später bis zu 150

Vans und Limousinen von Mercedes-Benz

befördern Fahrgäste

durch die östliche Innenstadt

–freitags und sonnabends

jeweils von 17 bis 5Uhr. Anfangs

beträgt der Anteil der

Elektroautos 80 Prozent.

Wer mitfahren will, lädt sich

eine App auf sein Handy und

bucht seine Tour. Ein Computer

koordiniert die Fahrtwünsche.

Ziel ist es, dass sich mög-

Zunächst sind 50 Fahrzeuge im

Einsatz, später 150.

lichst viele Fahrgäste die Autos

teilen –das senkt die Betriebskosten

für den Betreiber.

Der Berlkönig ist teurer als

der Nachtbus, aber billiger als

ein Taxi. „Ein Kilometer kostet

1,50 Euro, jede Fahrt mindestens

vier Euro“, sagt Henrik

Haenecke. Er ist Digitalvorstand

der Berliner Verkehrsbetriebe

(BVG), die mit Via Van,

einem Gemeinschaftsunternehmen

mit Mercedes-Benz,

kooperiert. Registriert der

Computer hohe Nachfrage,

kommt ein 25-prozentiger Zuschlag

dazu. Werden Mitfahrer

angemeldet, zahlen diese jeweils

nur die Hälfte. Während

der ersten drei Wochen gilt ein

Schnuppertarif: vier Euro für

den ersten Fahrgast, zwei Euro

pro Mitfahrer –egal, wie weit.

In jedem Fall gibt es eine Bedingung:

Start und Ziel müssen

innerhalb des östlichen Rings

liegen, auch der Gesundbrunnen-

und Michelangelokiez gehören

zum Bediengebiet. Besonderheit

ist, dass die Fahrgäste

nicht überall ein- und aussteigen

können. Möglich ist

dies ausschließlich an 621 Bushaltestellen

der BVG und 4423

virtuellen Haltestellen, die sich

meist an der jeweils nächsten

Straßenecke befinden.

Fotos: Thomas Uhlemann

Startklar: BVG-Digitalvorstand

Henrik Haeneckevor einer

V-Klasse vonMercedes-Benz.

ANKAUF &VERKAUF

ANKÄUFE

ANTIQUITÄTEN

Kaufe Ölgemälde, Münzen, Antiquität.

Dr.Richter, 01705009959

WEITERE ANKÄUFE

Kaufe Orden und Abzeichen aus

der DDR.(030) 651 6054

BAUEN &RENOVIEREN

zaunkoenig-wendenschloss.de

Zäune extrem preisw. ab 49€/m²

Grat-Kat.,8500 Ref.655 90 03

GARTENMARKT

Insektenzubehör.hummelwilli.de

Stubben fräsen Tel. 01721817870

Berlinerleben!

Ihre Kulturseiten

im Berliner Kurier

Anzeigenannahme:

030 2327-50

Der von hier

BEKANNTSCHAFTEN

Katharina, 68, Ruheständlerin, attrakt.

blonde Frau mit Herz,

hübsche Beine u. toller Ausstrahlung,

wünscht sich symp.

Mann, der in ihrem Leben die

Hauptrolle spielt u. sich eine

ehrl. Beziehung (ohne sich einzuengen)

vorstellen kann. Singlecontact

Berlin: Tel. 2823420

Barbara, 66/1.66, kl. blonde hüb.

Witwe mit griffiger Figur, su.

aufrichtigen Mann, gern Witwer,

mit Herzenswärme. Sie würde

sich freuen, wenn in ihr Leben

wieder die Liebe zieht. HERZ-

BLATT-BERLIN: Tel.20459745

Kuscheltyp mit starken Schultern!

Jürgen, 68/1.89, interess.,

Mann, graue Schläfen, den Kopf

voller Ideen, su. passende Frau.

Singlecontact Berlin: Tel.

2823420

Ab u. zu ein liebes Wort wünscht

sich Thomas, 75 J., gepfl. NR.

mit Pkw, liebt Reisen, Musik,

Berge u.Meer, su.nette Frau für

Freundschaft u. Freizeit! HERZ-

BLATT-BERLIN: Tel.20459745

Neue Liebe gesucht? Mit Fon-

Partner bequem per Telefon

nette Singles kennenlernen. Genial

einfach u.erfolgreich. Jetzt

anrufen +4Wochen gratis testen:

Tel. 0341 12 844(24h)

Herzenswunsch! Er, 59/1.83, med.

Techn., hält viel von Ehrlichkeit

u. Vertrauen, fährt Rad, Auto

und Motorrad, sucht jung.-gebl.

Herzensfrau, passenden Alters.

Glücksbote: Tel. 27596611

Herz su.Herz

Er, 50/170, su. die Frau aus seinem

Traum, schl., lange Haare..

Whatsapp/Bild 01722572631

Interessanter Neu-Berliner Mann,

62/1.79, Bauleiter, gut vorzeigbar,

meliertes Haar, kräftige Figur,

fröhlich, su. Partnerin! Agt.

Neue Liebe: Tel.2815055

Er, 69J., sportl. Arzt i. R., natur-u.

kulturintr., möchte nicht länger

auch wenn gut gemeint, das 5

Rad im Freundeskreis sein.

Glücksbote: Tel. 27596611

Sympath. Mann u. Witwer, 68,

sucht Freundschaft, gem. Unternehmungen

mit jung gebl. Partnerin

passenden Alters. Glücksbote:

Tel. 27596611

Dynamische 57! Medizinerin mit

Figur und sportl. Eleganz, kreativ

u.zärtlich, möchte über diese

kl. Anzeige Dich finden.

Glücksbote: Tel. 27596611

Simone, 59, Angest., hübsch anzusehen,

freche Sommersprossen,

hatte wenig Glück in der

Liebe, mö. nicht solo sein! Agt.

Neue Liebe: Tel.2815055

Iris, 65, Hausfrau, freundl. Wesen,

brünett, leider Raucherin,

gesch., su. passenden Ihn. Agt.

Neue Liebe: Tel.2815055

Casting, weibl. Hauptrolle im Leben

von mir, 62/1,77, NR, sportl.

schl. zu besetzen.0171 6940690

Witwe, 80+, 1,64m sucht netten

Witwer passenden Alters, Tel.

030/ 809 23 980

Er, 52, sportl. sucht. verh. Frau

SMS: 0157-80306085

Netter Typ Ü50 su. reife Sie für

erot.Beziehung.0162-3407565

DIENSTLEISTUNGEN

GESUNDHEIT &MEDIZIN

Herzschwäche -Chronische Herzinsuffizienz

Sind auch Sie davon betroffen?

Leiden auch Sieunterden typischen Symptomen

wieAtemnot(z.B. beim Treppensteigen), Abgeschlagenheit

und Ödemen („Wasser in denBeinen“)?

Wirführen zurzeiteineklinischeStudiedurch,inder ein neues

Medikament hinsichtlichSicherheitund Wirksamkeitbei Patienten mit

Herzschwächemit erhaltener Pumpfunktion untersuchtwerden soll.

BeiIhnen wurdedie Diagnose Chronische Herzinsuffizienzmit

erhaltener Pumpfunktion gestellt?Zur Teilnahme in dieser Studie

suchen wir Frauen und MännerimAlter ab 45 Jahren.

DieEntscheidung über dieAufnahmeindie Studietrifft der Prüfarzt.

DieNovartisPharma AG ist Sponsor dieser Studie.

Wenn Sie aneiner Teilnahme interessiert sind, erhalten Sie hier

weitere Informationen:

Tel.: 030-450 540 233 (Frau Merkert)

Tel.: 030-450 540 258 (Frau Zippel)

E-Mail: doris.merkert@charite.de

Universitätsmedizin Berlin

Charité Campus Buch

Franz-Volhard-Centrum für Klinische

Forschung am ECRC

Lindenberger Weg 80, 13125 Berlin

www.klinischeforschung.novartis.de

Diese Untersuchung ist den zuständigen Behörden angezeigt.

Umzugskartons!

NEU S,M,L,XL, Euro 0,50/0,75/1,20/1,30, Gebr. 0,25/

0,45/0,55/0,75/0,85. Klkt. 4,85. Seeburger Str. 13/14

Lief. frei Haus möglich, Mo.–Fr. 8 bis 18 Uhr

So. nach Vereinb. Tel.: 7–20Uhr 351 95 60

Kartonfritze !!

Sofort,Entr.,Transp.,T.47556358


14 BERLIN BERLINER KURIER, Sonnabend, 8. September 2018

DieseKlinik ist ein Geschenk

Der Steglitzer Charité-Campus Benjamin Franklin feiert50. Geburtstag. DasKrankenhaus wurde von den USAmitfinanziert

Von

GERHARD LEHRKE

Berlin – Der Beginn war typisch

Berlin: Zehn Jahre dauerte

es von der Planung bis

zur Einweihung, die Kosten

stiegen von 133 auf gut 300

Millionen Mark –aber dann

hatte West-Berlin 1968 eine

Uni-Klinik und das modernste

Krankenhaus Deutschlands.

Jetzt feiert das damalige

Klinikum Steglitz als

Charité-Standort Benjamin

Franklin 50. Geburtstag.

Die Klinik, von US-Architekten

geplant und von den USA mit

60 Millionen Mark kofinanziert,

war in vielerlei Hinsicht

ein Geschenk. Die Medizinstudenten

der FU mussten nicht

mehr zu Patienten in städtische

Krankenhäuser reisen (zum

Beispiel mit Straßenbahn-Sonderfahrten),

die Bettenknappheit

im Südwesten der Stadt

war gemildert. Vor allem war

ein Krankenhaus entstanden, in

dem Medizin, Pflege, Ausbildung

und Forschung dicht beieinander

lagen.

Es war aber auch ein Geschenk

für die Mitarbeiter.

Beim Festakt in einem Hörsaal

berichtete Renate Ullrich (71),

wie sie Anfang 1969 als Physiotherapeutin

praktisch mit den

ersten Patienten ins Haus kam:

„Es herrschte Aufbruchsstim-

Fotos: camm cop media /Andreas Klug

Die Notaufnahme des Charité-Campus Benjamin Franklin: Rettungswagen fahren ein Rampe hoch. Im Hintergrund eines

der beiden Bettenhäuser.Die Wege innerhalb des Krankenhauses zum Beispiel zwischen OP und Station sind kurz.

Willy Brandt,Regierender Bürgermeister,beim

Richtfest 1964

Renate Ullrich und Dr.Peter Berlien waren

vonAnfang an in Steglitz tätig.

mung.“ Sie hatte zuvor Praktika

in anderen Krankenhäusern gemacht

und war begeistert, dass

es im „Steglikum“ keine Riesen-

Krankensäle, sondern 1-, 2- und

3-Bett-Zimmer gab.

Prof. Dr. Peter Berlien (68)

hatte in Steglitz studiert, war

parallel dazu als Pfleger und anschließend

als Kinderchirurg

und Lasermediziner tätig. „Ich

wollte dort arbeiten. Es war faszinierend,

als ich hier ankam,

ich habe ein Prickeln gespürt.“

Und er bekam handfeste Hilfe:

„Am ersten Tag um 6Uhr früh

hat mir Schwester Bruni das

Bettenmachen beigebracht.“

Die Klinik, seit 2003 Teil der

Charité, hat heute 3000 Mitarbeiter

und 901 Betten. Seit 2013

investiert Berlin 19 Millionen

Euro in die Erneuerung von

zehn OPs und ihrer zugehörigen

Intensivstationen.

In den nächsten Jahren werden

weitere 100 Millionen ins

Benjamin Franklin fließen.

Die Rettungswagen sehen heute deutlich anders aus als 1972–aber die

Entfernung zur Notaufnahme beträgt nach wie vornur wenige Meter.

IHR BESTELLCOUPON

per Post im Umschlag oder auf einer Postkarte an:BerlinerKurier,

Leserservice, Postfach 51 12 54, 13372 Berlin, per Fax: (030)232776

Ja, ich lese den Berliner Kurier 4Wochen lang montags bis sonntags zum

GRATIS dazu!

Die 2Cinestar-Kinogutscheine 1 (Y489) bekomme ich

_______________________________________________________________

_______

Name, Vorname

Geburtsdatum (Freiwillige Angabe.)

_____________________________________________________________________________________________

Straße, Hausnummer

PLZ

Bitte stellen Sie mir den Berliner Kurierzu:

________________________________________________________________

Wohnort

ab sofort

ab dem

Spätester Lieferbeginn: 24.09.2018

Wenn ichnach Ablauf der 4Wochen den Berliner Kurier weiterhin beziehen möchte, braucheich nichts zu tun.Ich

erhalte dasAbonnement dann zum Preis von zzt. monatlich ¤27,40 (inkl. gesetzl.MwSt.) freiHaus. MeinAbonnement

kann ichjederzeit bis zum 10. des Monats schriftlich zum Monatsendekündigen. Sollteich überdie 4Wochen hinaus

keine weitere Lieferung wünschen, sende ichinnerhalb von2Wochennach Beginn der ZustellungeinePostkarte mit

dem Vermerk„Keine weitereLieferung“ an: Berliner Kurier,Leserservice, Postfach 51 12 54, 13372 Berlin oder eine

E-Mail an: leserservice@berliner-kurier.de

_____________________________________________________________________________________________________________________

Telefon (Freiwillige Angabe.) E-Mail (Bitte zwingend angeben für Ihre Online-Rechnung per E-Mail.) 2

Ich bin einverstanden, dass mich die Berliner Verlag GmbH per Telefon, E-Mail, SMS, MMS und WhatsApp über passende

Leserangebote* zu deren Verlagsprodukten und -services persönlich informiert bzw.individuell berät und kann dies

jederzeit auch teilweise widerrufen (per Mail: leserservice@berliner-verlag.de oder per Post: Berliner Verlag GmbH,

Leserservice, Alte Jakobstraße 105, 10969 Berlin). Die Zustimmung wird ausdrücklich als vertragliche Gegenleistung

für das zur Verfügung gestellte Angebot vereinbart.

*Hierbei handelt es sich um Produkte, die vonder obengenanntenGesellschaft angebotenwerden: gedruckte /digitale

Presseprodukte ggf. mit Geräten und Zugaben sowie Produkte der Shops des Verlages unter shop.berliner-zeitung.

de oder shop.berliner-kurier.de: Bücher,Kalender,Rabattkarten, Fan-/Dekoartikel,Schmuck, Wein, Reisen, Brief- und

Paketdienste,Veranstaltungen,Wohn-/Freizeitzubehör.

________________________________________________________________________________________________________________

Datum

Unterschrift

DM-AZ-ALMN0BKEP

1 Ihre gewählte Prämie erhalten Sie nach Zahlung der ersten Abonnementgebühr.

2 Sollten Sie keine E-Mail-Adresse besitzen,erhalten Sie Ihre Rechnungselbstverständlichpostalisch.

Dieses Angebot gilt nur in Berlin/Brandenburg und nur,solange der Vorrat reicht.

Berliner Verlag GmbH, Alte Jakobstraße 105, 10969 Berlin.

Ihnensteht eingesetzliches Widerrufsrecht zu.AlleInformationen über dieses Recht und die Widerrufsbelehrung

finden Sie unter www.berliner-kurier.de/widerruf

@

2018

Echt Kinospaß.

Echt geschenkt.

Jetzt 4Wochen Berliner Kurier lesen, 9,50 sparen

und 2Kino-Tickets sichern.

Gleich anrufen: (030) 240023

Bitte Bestellnummer angeben: DM-AZ-ALMNOBKEP

www.berliner-kurier.de

GRATIS

für Sie!

Dervon hier


* BERLINER KURIER, Sonnabend, 8. September 2018

BVG

Besseres Klima

in der U-Bahn?

Berlin –Der Senat will den

Einbau von Klimaanlagen

in Zügen der U-Bahn prüfen.

Man sei mit der BVG im

Gespräch, „ob und wie U-

Bahnen mit Klimaanlagen

nachgerüstet werden können“,

so Verkehrsstaatssekretär

Stefan Tidow auf eine

AfD-Anfrage. Die BVG erklärt

aber, eine solche

Nachrüstung sei „nicht ohne

weiteres“ machbar. Aufgrund

des engen Profils der

Tunnel sei es nicht möglich,

Klimaanlagen auf den Wagendächern

zu montieren.

BERLIN 15

Bezirksbürgermeister von

Dassel würde das Mauer-

Projekt entweder nach

Babelsbergoder ins

Jahr 2019 verlegen –beim

Regierenden Bürgermeister

Michael Müller drang

er damit nicht durch.

Foto: dpa

Fluchhafen

BER-Chef wirbt

um Geduld

Schönefeld –Zwölf Jahre

nach BER-Baubeginn wirbt

dessen Chef Engelbert Lütke

Daldrup um Geduld. Geplant

ist die Eröffnung nach

mehreren geplatzten Terminen

in zwei Jahren. „Mir

ist bewusst, dass wir mit

dem Termin Oktober 2020

die Geduld vieler strapazieren“,

sagte er. Aber das sei

besser, als erneut einen Eröffnungstermin

abzusagen.

Foto: dpa

Die Mauer macht Mitte sauer

„Dau“-Projekt überfordertdie Bezirksverwaltung, Bürgermeister hält den Senat für verantwortlich

Von

STEFAN STRAUSS

Berlin – Ginge es nach Stephan

von Dassel (Grüne),

wäre es längst entschieden:

„Dann würde ich sagen, wir

lassen den Quatsch!“ Der

Quatsch, das ist das Projekt

Dau, der Bau „der“ Mauer

mitten in Mitte, dessen Bürgermeister

von Dassel ist.

Dau –soheißt das Kunstprojekt,

das am 12. Oktober starten

soll: mit einer rekonstruierten

Mauer, mit Filmen, Performance

und Theater um Mauerbau

und Freiheit. Der Senat ist

begeistert, unterstützt die Initiatoren

um den russischen

Regisseurs Ilya Khrzhanovsky.

Von Dassel sagt: „Keine andere

Stadt würde sich so zum Affen

machen.“ Er glaubt nicht

an das Wunder, dass seine mit

unzähligen Großveranstaltungen

überforderte Verwaltung

in wenigen Wochen so ein

Großprojekt genehmigen kann

–auch deshalb, weil die Initiatoren

am Mittwoch mal eben

einen abgespeckten Antrag gestellt

haben, den von Dassel

„Murks“ nennt. Eingemauert

werden soll jetzt nur noch das

Karree Oberwallstraße/Unter

den Linden/Spree/Werderscher

Markt.

Das vollständige Bezirksamt

sei mit Dau beschäftigt. „Die

gesamte Verantwortung wird

auf uns verlagert“, schimpft

von Dassel, seine Leute würden

vom Senat verheizt. Kulturstadträtin

Sabine Weißler

(Grüne): „Eine Genehmigung

ist möglich, aber wir werden

auch den Mut haben, Dau abzusagen.

Wenn es scheitert,

dann nur deshalb, weil es uns

reingepresst worden ist.“

TRAUER

VERANSTALTUNGEN

Aus unserem Leben bist Du gegangen,

in unseren Herzen bleibst Du.

Maria Liebeck

*13.11.1922 †21.8.2018

In tiefer Trauer nehmen wir Abschied

Bernd Liebeck und Familie

Die Beisetzung erfolgt in aller Stille.

700 Musiker

aus 10

Nationen

TICKET-SHOP

Int. Militär-Musikfest

Berlin Tattoo 2018

3. November 2018 · 14.30 Uhr +20.00 Uhr

4. November 2018 · 14.30 Uhr

in der Max-Schmeling-Halle

Tickets auch unter www.berlintattoo.eu

Tickets: 0441-2050920

Dervon hier

www.berliner-kurier.de

Dervon hier


16 SAMSTAG

Jeden Sonnabend im KURIER:

DasBerlin-Poster von SAM BERLINER KURIER, Sonnabend, 8. September 2018


LEUTE

SEITE17

BERLINER KURIER, Sonnabend, 8. September 2018

Ex-Oasis-Sänger

Liam Gallagher

wird am Sonntag

gegen 15.15 Uhr

auf der großen

Hauptbühne

spielen.

Der Aufbau im

Olympiastadion

lief gestern auch

Hochtouren.

Kult: Die Techno-

Band Kraftwerk

wird am Sonntag

auftreten.

Foto:

Das

Wochenende

Bum, Bum, Westend

Mehr als 70 Künstler und Bands treten rund um den Olympiapark auf.Eswerden täglich bis zu 70 000 Besucher erwartet

Von

STEFAN STRAUSS

Berlin – Lautsprechertürme

und Bühnen stehen im Olympiastadion

und im Olympiapark:

Heute Vormittag startet

das vierte Lollapalooza-

Festival in Deutschland. Zu

dem Musikfestival mit einem

Rundumprogramm aus

Kunst, Comedy und Mode

werden am Sonnabend und

Sonntag bis zu 70 000 Besucher

erwartet. Einige Restkarten

sind noch erhältlich.

Mehr als 70 Künstler und Gruppen

treten an beiden Tagen

beim Lollapalooza auf. Zu den

Highlights gehört eine Multimedia-Show

der Elektro-Giganten

Kraftwerk am Sonntag.

Weitere Headliner sind der

Rapper Casper, Star-DJ David

Guetta, Ex-Oasis-Sänger Liam

Gallagher und The Weeknd.

Den entspannten Anfang macht

am heutigen Sonnabendmorgen

Songwriter Claudio Donzelli,

sonst Mitglied der Folkband

Mighty Oaks. Neben den

Großbühnen gibt es dieses Jahr

erstmals einen Weingarten als

ruhigen Rückzugsort mit Singer-

und Songwriter-Musik.

Die Technoband Scooter ist

nicht mit dabei. Front-Mann

H.P. Baxxter hat sich die Schulter

gebrochen. Als Ersatz wurde

das Techno-DJ-Duo Ostblockschlampen

angekündigt.

Neben Konzerten werden

unter anderem Straßentheater,

Akrobatik und Street Food geboten.

Mit dem „Kidspalooza“

gibt es zudem ein Kinderfestival

mit eigener Musikbühne.

Unter dem Schlagwort „Art at

the Park“ wollen sich Musiker

und Künstler gegenseitig inspirieren.

So sollen beispielsweise

zur Musik von Kraftwerk oder

The National große Gemälde

entstehen. Um

Mode und Lifestyle

geht es beim

„Fashionpalooza“.

Zu den Attraktionen

zählt auch ein Riesenrad.

Die Berliner Verkehrsbetriebe

und die

S-Bahn sind auf den

Besucheransturm

am Wochenende

eingestellt. Die U-

Bahnlinie U2 fahre

mit „größtmöglicher

Zuglänge“,

sagt

BVG-Sprecherin

Petra

Reetz.

Die S-Bahn

bietet an beiden

Tagen zusätzliche

Fahrten zum und vom

Bahnhof Olympiastadion

an, so dass die S-Bahn in

der Anreise- und Abreisezeit

stundenweise im Drei-Minuten-Takt

fahren wird. Da es keine

Kombitickets mit den Eintrittskarten

gibt, müssen Besucher

sich Fahrscheine kaufen.

Aufgrund der wenigen

Parkplätze werden die

Besucher gebeten, mit

Bussen und Bahnen anzureisen.

Wer Kinder

mitbringt, nutzt den

Eingang am S-Bahnhof

Pichelsberg.

Wichtig: alle Tickets

sind personalisiert,

um Fälschungen

zu vermeiden,

bezahlt wird bargeldlos

mit Chipkarten.

Die britische Sängerin Jorja

Smith (21)wird am Sonntag

um 17.30 Uhr auf einer der

kleineren Bühnen auftreten.


*

REPORT

Auf dem Gelände: ein

alter DDR-Wachturm. Die

Hallen (u.) sind leergeräumt

und voller Graffiti.

Viele der alten Hallen

(oben) sind inzwischen

eingestürzt,aber

kunterbunt verziert.

Die FARBE der Geschichte

Auf das historische Flugplatzgelände in Johannisthal fliegen heute Graffiti-Sprayer.Bald sollen hier Wohnungen gebaut werden

Von

STEFAN HENSEKE

ImJuli brannte es hier mal

wieder. Im ehemaligen

VEB Kühlautomat Berlin

am Segelfliegerdamm in Johannisthal,

Flammen schlugen

durch das Dach. Nicht zum ersten

Mal. Seitdem vor 22 Jahren

die letzten Arbeiter das Werksgelände

verlassen haben, ist das

Gelände zu einer Art Abenteuerspielplatz

geworden, schon

2012 verwüstete ein Großbrand

das Verwaltungsgebäude.

Schlendert man den Segelfliegerdamm

entlang, aus Schöneweide

kommend, taucht auf der

linken Seite ein Areal auf, das

wie eine verwunschene Ruinenlandschaft

aussieht. Riesige

Hallen, mit zerschlagenen

Fenstern und efeuberankten

Fassaden. Dazwischen Häuser,

die von Feuern platt gemacht

wurden. Erst auf Luftbildern

entdeckt man, wie riesig das

Gelände wirklich ist. 18 Hektar

groß –das Gebäude des VEB

Kühlautomat, in dem es so oft

brannte, dass sogar die Dachträger

geschmolzen sind, ist darauf

nur ein kleiner Klecks.

Selbst einen vergessenen DDR-

Hinterland-Wachturm gibt es

hier, die Grenze zu West-Berlin

war ja nicht weit entfernt.

Nur unzureichend gesichert,

ist das Gelände zum Tummelplatz

für Lost-Place-Fans (Ruinenfotografen)

geworden, Spaziergänger

trifft man hier, ab

und zu sogar Radfahrer. Und

Graffiti-Künstler, die die alten

Dasverwaiste Areal liegt am Segelfliegerdamm

in Johannisthal.

Wände als Leinwand nutzen.

Plotbot Ken hat vor kurzem

erst einen seiner apokalyptischen

Schutzanzug-Männer in

der Ruine des VEB Kühlautomat

hinterlassen, auch Spuren

vom inzwischen auf dem

Kunstmarkt hoch gehandelten

Anders „Stroke“ Gjennestad

findet man mehrere.

In einem verlassenen Büro: alte CDs

und Glückwunschpostkarten

Kaum eine Wand, an der sich

nicht Sprayer, mal mehr, mal

weniger talentiert, ausgetobt

hätten. Eine windschiefe Hütte

steht, auf einem Aufmarschplatz,

alleine neben Birken, in

Rosa getaucht, mit verblassten

Herzchen bemalt. In den Büros

einer Werkhalle daneben findet

man die Hinterlassenschafter

der letzten Angestellten –

eine Elton-John-CD neben

Hunderten alten Glückwunschpostkarten.

Kaum ein Fenster ist heil, alles

verwittert, teilweise eingestürzt,

aber voll mit Spuren der

Geschichte. Zwei monumentale,

fast 100 Meter lange Hallen

lassen ahnen, für was das hier

früher alles gebaut wurde –und

warum die Straßen ringsherum

Segelfliegerdamm, Landflieger-,

Piloten- oder Hugo-Junkers-Straße

heißen. Die hangarähnlichen

Hallen sind Teil

der 1912 gebauten Flugzeugfabrik

von Arthur Müller. Mit ein

wenig Fantasie kann man sie

sich noch vorstellen, die Arbeiter,

die die fliegenden Kisten

für die tollkühnen Männer von

damals zusammenzimmerten.


*

SEITE19

BERLINER KURIER, Sonnabend, 8. September 2018

Der bekannteste Berliner Streetart-Künstler

Plotbot Kenzeigt

Dark-Age-Szenarien

(großes Foto und links).

Ein Blick in die Ruinen-

Galerie: vomStadtplan

Berlin (oben) über Aliens

bis zu schönen Mädchen

Hauptsache bunt:

Garfield (oben). Auch

viele Außenmauern

wurden bemalt.

An jeder Ecke taucht Kunst

auf.Auch der renommierte

Streetart-Künstler Anders

Gjennestad hat hier

seine Handschrift

hinterlassen (re.).

Fotos: Henseke

Das ganze Gelände gehörte

früher zum heute vergessenen

Flugplatz Johannisthal –1909

als zweiter deutscher Motorflugplatz

eröffnet. Hier landeten

Luftschiffe, hob Deutschlands

erste Pilotin, Melli Beese,

ab. Fokker, Albatros, Rumpler

und Harlan bauten in den Hallen

Flugzeuge, Zeppelin stationierte

Luftschiffe. 1913 kam es

zu einer Katastrophe, als der

Marine-Zeppelin LZ18 abstürzte

und Feuer fing –28Menschen

starben.

Nach dem Zweiten Weltkrieg

verwaiste der Flughafen, als

1946 die sowjetischen Luftstreitkräfte

von Johannisthal

nach Schönefeld umzogen.

1995 wurde der Flugplatz nach

einer Flugveranstaltung, bei

der der Astronaut Reinhard

Furrer in einer Messerschmitt

Bf 108 tödlich verunglückte,

endgültig geschlossen.

Zu DDR-Zeiten wurden die

volkseigenen Betriebe Motorenwerk

Johannisthal und

Kühlautomat (stellte Kühlanlagen

und Kühlschränke her) auf

dem Gelände angesiedelt.

Ein Areal mit langer Geschichte.

Und ein Areal, das

wieder eine Zukunft haben soll.

Zwölf Hektar, die einer Erbengemeinschaft

gehören, sind für

die Wohnungsbaupläne des Senats

vorgesehen: Im Stadtentwicklungsplan

Wohnen ist das

Gelände als Neubaustandort

ausgewiesen. 1800 Wohnungen

sollen gebaut werden, bis 2021

könnte der erste Bauabschnitt

(Wohnstraße) fertig werden.


BERUF

Der Stellenmarkt

in Ihrem KURIER

BERLINER KURIER, Sonnabend, 8. September 2018

NACHRICHTEN

Ersthelfer im Betrieb

Bewerbung Diese Fehler

Arbeitgeber sind dazu verpflichtet,

je nach Betriebsgröße

eine bestimmte Anzahl

von Ersthelfern ausbilden

und regelmäßig fortbilden

zu lassen. Darauf weist

Horst Reuchlein von der

Verwaltungs-Berufsgenossenschaft

hin. Die Kosten

dafür tragen die Unfallversicherungsträger.

Ersthelfer

im Betrieb benötigen alle

zwei Jahre eine Fortbildung.

Arbeitgeber müssen

Mitarbeiter außerdem mindestens

einmal jährlich

zum Thema Sicherheit im

Betrieb unterweisen. Dabei

sollten sie auch die Erste

Hilfe ansprechen.

Start-up als GmbH

Für Start-up-Gründer kann

es fatale Folgen haben,

wenn sie die falsche Gesellschaftsform

wählen, erklärt

der Berliner Rechtsanwalt

Jan Schnedle. Eine Gesellschaft

bürgerlichen Rechts

(GbR) und andere Formen

ohne Haftungsbeschränkung

seien nicht das Richtige.

Denn hierbei haftet

nicht nur die GbR für Schulden,

sondern auch jeder Gesellschafter

persönlich und

unbeschränkt mit seinem

Privatvermögen. Bei einer

Pleite müssen Gründer

häufig auch Privatinsolvenz

anmelden. Die richtige

Form für Start-ups zu Beginn

ihrer Tätigkeit sei daher

fast immer die GmbH.

Foto:

können Sie den Job kosten

Experten verraten, wie ein Erfolg versprechendes Anschreiben formuliertsein sollte

Ob Sie einen Job bekommen

oder nicht, hängt natürlich

in erster Linie von

Ihrer Qualifikation ab.

Aber schon mit dem Bewerbungsschreiben

stellen

Sie die ersten Weichen.

Viele Fehler lassen

sich vermeiden, wenn

man die Bewerbung von

Beginn an richtig angeht.

Zwei Fehler sieht

Bewerbungscoach Volker

Klärchen aus Hamburg immer

wieder. Zum einen

klingt ein Großteil der Bewerbungen

identisch. Nach

der Begrüßung folge ein

nacherzählter Lebenslauf

und dann eine Menge Adjektive

àla„zuverlässig“ und

„teamfähig“ –Standardformulierungen

aus dem Internet.

Obwohl der Einzelne viel Zeit

und Mühe in die Bewerbung investiert,

erhält der Personaler

mehr oder weniger gleiche Anschreiben.

„Das liegt daran,

dass die Stellenanzeigen selbst

auch mit diesen Floskeln gefüllt

sind –und Bewerber antworten

darauf“, erklärt Klärchen. Zum

anderen schreiben Bewerber

oft viel zu viel. „Personaler

haben im Schnitt 90 Sekunden

für eine Bewerbung. Zu viel

Text ist da vergebene Liebesmüh“,

sagt er.

Die Konsequenz, um beide

Fehler zu vermeiden: weniger

Foto: Imago

Zeigen Sie schon

bei der Bewerbung

Kreativität und

vermeiden Sie

Standards.

schreiben und ein individuelles

Anschreiben verfassen. Das

sollte sollte nie länger als eine

Seite sein, der Lebenslauf je

nach Länge der Karriere höchstens

zwei bis drei Seiten umfassen

und umgekehrt chronologisch

aufgebaut sein. Klärchen

gibt noch einen Tipp für ein authentisches

Anschreiben: „Am

besten schreibt man nicht sofort

los, sondern nutzt die Diktierfunktion

von seinem Smartphone

und stellt sich frei heraus

vor –wie man das vor einem

Freund machen würde.“

Es noch einige Fettnäpfchen,

in die Bewerber beim Erstellen

ihrer Unterlagen tappen können.

Gerade größere Unternehmen

setzen vermehrt auf Bewerbungen

über ein Online-

Portal oder per E-Mail. Jobsuchende

sollten sich vorab informieren,

über welchen Kanal sie

sich bewerben können. Das gilt

auch für das Verschicken der

fertigen Unterlagen –auf dem

digitalen Weg ist PDF als Dateiformat

Pflicht. Nur so sehen

Firmen die Bewerbung, wie

man sie abgeschickt hat. Wer

ein anderes Format wählt, läuft

Gefahr, dass der Empfänger das

Dokument nicht öffnen kann

oder das Layout ganz anders

aussieht.

Auch die Größe der Datei ist

wichtig: Mehr als vier Megabyte

sollte der Anhang

nicht umfassen, sagt André

Schaefer von der Online-

Jobplattform Stepstone.

Rechtschreibfehler seien

indes nicht so schlimm.

„Während zum Beispiel

bei einem Texter gute

Rechtschreib- und Grammatikkenntnisse

und somit

eine fehlerfreie Bewerbung

vorausgesetzt werden,

spielt ein Kommafehler

bei der Bewerbung eines

Elektrikers eine untergeordnete

Rolle“, erklärt

Schaefer.

Im Anschreiben kommt

es auch auf die Formulierungen

an. Der Konjunktiv

wie „hätte“, „könnte“,

„würde“ hat in einer Bewerbung

nichts verloren, das Gleiche

gilt für passive Formulierungen

und „man“ statt „ich“,

findet Klärchen. Bewerber sollten

Sätze aktiv formulieren und

Eigenschaften erklären: In welcher

Situation habe ich meine

Teamfähigkeit etwa bewiesen?

Zusätzlich zu den Bewerbungsunterlagen

sollten Jobsuchende

auch ihren Social-Media-Auftritt

überarbeiten. „Ergebnisse

einer Stepstone-Studie

zeigen, dass zwei von drei

Personalern abseits der Bewerbung

nach Informationen über

einen Kandidaten recherchieren,

wie zum Beispiel über Google,

Xing oder Facebook.“

KAUFMÄNNISCHE

BERUFE

Großhandelsunternehmen sucht

für die Geschäftsstelle in Berlin

Mitarbeiter. 40 Std/Wo., Vollzeit,

Festanstellung. Vorkenntnisse

sind nicht erforderlich, da

wir Sie firmenintern einarbeiten.Vereinbaren

Sie über unsere

Bewerbungshotline einen Vorstellungstermin

unter:

Tel. 0800-0402000

Verkäufer/-innen (Voll-/Teilzeit)

gesucht. Interesse? Bewerbungen

an: Der Bäcker Feihl Berlin

GmbH, z.Hd. Fr.Feihl, Wolfener

Str. 29, 12681 Berlin

2. Standbein für Steuerfachleute

T. (09632)9229120, Mo-Fr 8-18 h

Steuerverbund.de/Standbein

Die clevere Wahl! Einfach Klasse

-die Unterrichtsanzeigen täglich

aktuell in Ihrem BERLINER

KURIER.

TECHNISCHE BERUFE

Malerkolonne gesucht. Raufaser

kleben /Malerarbeiten, Berliner

Baustellen Tel. 03372-4435380

Die Dach- und Bauklempnerei S.

Liebs sucht zur Unterstützung

des bestehenden Teams eine(n)

Dachdecker(in) o. Bauklempner(in)

o. Bauhelfer(in) absofort

in Festanstellung. Bewerbungen

unter 0171/7453059,

030/56596563 o.

info@dachklempnerei-berlin.de

Gerüstbau-Bauleiter/in auf Rentenbasis

im Raum Berlin ges.

Tel.: 0176 130 94 880 oder

033394 576 753

Erfahrener Aufbereiter per sofort

von Autohaus in Berlin-Biesdorf

gesucht. 0163 5952176

Service-Monteur (m/w) f.Rohrreinigung,

auch Quereinsteiger, zur

Verstärkung unseres Teams ges.

FS erforderlich. ,030 5629 5597

Gabelstaplerfahrer, Maschinenbediener,

m/w, ab sofort gesucht.

Kurfürstendamm 235, Berlin.

Tel.: 030 /880 47 47, WIDMANN

GmbH, bewerbung@wpwidmann.de

Bäcker m/w/d und Schichtleiter

m/w/d zur sofortigen Festeinstellung

für die Herstellung

tiefgekühlter Backwaren im 3

Schichtsystem für unser Werk

in Pankow gesucht. Bewerben

Sie sich jetzt !Bakery &Food

GmbH, Prenzlauer Promenade

42,13089 Berlin. email:

bewerbung@bakery-food.de

GESUNDHEITSWESEN

&WISSENSCHAFT

Rettungssanitäterausbildung

komplett gefördert, b. Bedarf

mit Führersch.B+C T. 60980234

Pflegebasiskurs/Altenpflege inkl.

FS, komplett gefördert mit Job-

Vermittlung, Tel. 030/ 60980234

DIENSTLEISTUNGEN &WEITERE BERUFE

Friseur/in auf Teilzeit oder geringfügig

gesucht. Bis 3Tage in der

Woche. Keine Wochenendarbeit.

Tel.: 059 62-8 7770

Suchen ab sofort erf. und flex.

Küchenhelfer (m/w) in TZ, AZ

Mo-So (auch feiertags) im

Schichtdienst für das Vitanas

Senioren Centrum Schäferberg

in Berlin-Wannsee. Es wird ein

Fahrkostenzuschuss gewährt.

Telef. Bewerbungen bitte an den

Küchenleiter Herrn Schrader

unter (030) 80 10 58 560

Suchen ab sofort erf. und flex.

Küchenhelfer (m/w) in TZ, AZ

Mo-So (auch feiertags) im

Schichtdienst für das Vitanas

Senioren Centrum Frohnau in

Berlin-Reinickendorf. Telef. Bewerbungen

bitte an die Küchenleiterin

Frau Schnöckel unter

(030) 406 36 597

Reinigungskraft zur Verstärkung

unseres Teams zur Festanstellung

für Büro- und Musterhausreinigung,

die Endreinigung unserer

neu gebauten Einfamilienhäuser,

teilweise Privathaushalte

und für laufende Gartenpflegearbeiten

gesucht. Führerschein

erforderlich. Bewerbungen

bitte per E-Mail an info@

markon-haus.de oder schriftlich

an: markon-haus GmbH, Radebrück

13, 15345

OT Bruchmühle oder

033439 919-0

Altlandsberg

Erfahrene und zuverlässige Reinigungskraft

(w/m) für die Reinigung

von Büroräumen für unser

Objekt in Berlin Lichtenberg

gesucht. Wir bieten eine

Festanstellung für ca. 15h/Woche

von Mo-Fr 17:30-20:30 Uhr.

Tariflohn. Bei Interesse bitte

von Mo-Fr 09:00-16:00 Uhr unter

030 /556882-0 melden oder

Bewerbung@flex-service.de


STELLENMARKT

DIENSTLEISTUNGEN &WEITERE BERUFE

21

Erfahrene und zuverlässige Reinigungskraft

(w/m) für die Reinigung

von Büro- u. Ausstellungsräumen

für unser Objekt

in Berlin Marzahn gesucht. Auf

450,00 EUR Basis ca. 10h/Woche

von Mo-Fr 06:00-08:00 Uhr.

Tariflohn. Bei Interesse bitte

von Mo-Fr 09:00-16:00 Uhr unter

030 /556882-0 melden oder

Bewerbung@flex-service.de

Suchen ab sofort erf. und flex.

Reinigungskräfte (m/w) in TZ

für min. 20h/Wo, AZ Mo-Sa für

das Vitanas Senioren Centrum

Am Schäfersee in Berlin-Reinickendorf.

Telef. Bewerbungen

bitte an die Vorarbeiterin Frau

Gersdorf unter (030) 498 82 201

Suchen ab sofort erf. und flex.

Reinigungskräfte (m/w) in TZ

für min. 20h/Wo, AZ Mo-Sa für

das Vitanas Senioren Centrum

Am Obersee in Berlin-Lichtenberg.

Telef. Bewerbungen bitte

an die Vorarbeiterin Frau Gerlach

unter (030) 983 16594

Suchen ab sofort erf. und flex.

Reinigungskräfte (m/w) in TZ

für min. 20h/Wo, AZ Mo-Sa für

das Vitanas Senioren Centrum

Schäferberg inBerlin-Wannsee.

Telef. Bewerbungen bitte an die

Vorarbeiterin Frau Grasse unter

(030) 801 058 591

Mitarbeitende Vorarbeiter w/m für

die Unterhaltsreinigung in Vollzeit

gesucht. Voraussetzung sind

Erfahrung in der Leitungstätigkeit,

Menschenkenntnis und

Führerschein Klasse B. KUR

21981C_Z PF,11509 Berlin

Für die Unterhaltsreinigung in einem

Berliner Krankenhaus suchen

wir ab sofort Reinigungskräfte

(m/w) in Teilzeit. Infos:

Frau Schult, Tel. 030 827212596

/0173 7297123

Gebäudereiniger/-in

in Vollzeit gesucht

Tel.: 030 /928 00 91

Mo. –Fr. von 11.00 –12.30 Uhr

Engagierte Reinigungskraft ges.

für Pension nahe Flughafen

Schönefeld in TZ, 20Std/Wo

vormittags; T.: 030/ 67 82 3034

oder info@dega-hotel.de

BerlinMobil sucht ab sofort für

neue Aufträge Fahrer/innen

(von Minijobbasis bis Festanstellung)

für die Schüler- und

Behindertenbeförderung aus

Spandau, Reinickendorf, Kreuzberg,

Tempelhof, Schöneberg,

Charlottenburg, Wilmersdorf.

Arbeitstage: Mobis Fr,Wochenende

generell frei. Bei Interesse

bitte telefonisch unter

030-422199-12 bewerben.

Kraftfahrer (w/m) mit Fkl. C1/3

und Auslieferungsfahrer (w/m)

mit Fkl. Bfür sofort oder später

gesucht. Bewerbung bitte an:

Der Bäcker Feihl, Wolfener Str.

29, 12681 Berlin,

info@feihl-berlin.de

Kraftfahrer/in für Behindertenbeförderung

auf 450-€-Basis gesucht.

Gern Rentner oder EU-

Rentner. Nordöstliches Stadtgebiet

Berlin. Tel.: 03338-702905

Kurierdienst sucht selbständige

Kuriere m/w mit eigenem Kombi/Transporter.

Auch stundenweise

möglich. Tel. 030 3499980

Paketzusteller m/w für den Berliner-Raum

gesucht, in VZ, feste

Tour.Tel.033435 152250

Su. Pizzafahrer/in mit PKW oder

ohne PKW. Tel: 030/ 56301924

Wir suchen für Museen in Berlin Sicherheitsmitarbeiter

mit eintragsfreiem

polizeilichen Führungszeugnis in VZ oder

TZ nach Tariflohn für/als:

Wachdienste

(12-h-Schichten, 18-6 und 6-18 Uhr)

Voraussetzung:

Sachkundeprüfung nach §34a GewO

Museumsaufsichten und Kassenkräfte

(Tagschichten gem. der Öffnungszeiten)

Voraussetzung:

Unterrichtung nach §34a GewO

Kurzbewerbung an:

GUARD Service Bewa GmbH

z.Hd. Herrn Moll

Frankfurter Allee 196 ·10365 Berlin

Tel. 030-6700 1383

guard.moll@t-online.de

Wir suchen MA (m/w) für Kitas +

soz. Einrichtungen in Berlin im

Hauswirtschaftsbereich. 25-40

Std/W.,Tagdienst von Mo-Fr,

kein We/Feiertag, kein Leistungslohn,

Festgehalt. Schriftl.

Bew anFirma Rund ums Haus

Handwerker & Dienstleister

GmbH, Wustrower Str. 20,

13051 Berlin oder per E-Mail:

info@ruhdi.com

BerlinMobil sucht ab sofort für

neue Aufträge Begleiter/innen

auf Minijobbasis (schultäglich

ca. 3Stunden) für die Schülerund

Behindertenbeförderung

aus Treptow/Köpenick, Tempelhof/Schöneberg,

Charlottenburg/Wilmersdorf.

Arbeitstage:

Mo bis Fr, Wochenende generell

frei. Bei Interesse bitte telefonisch

unter

030-422199-12 bewerben.

Pro Saison mind.

2.600 €

verdienen!

Für die Winterdienstsaison vom

1.11.2018 bis 31.3.2019 suchen wir

Tourenfahrer/-innen

mit gültigem Führerschein

Klasse B, C, CE oder C1E, sowie

Mitarbeiter/-innen

für die manuelle

Schneebeseitigung

Wir bieten eine attraktiveEntlohnung,

Zusatzprämien und wohnortnahe

Einsatzmöglichkeiten. Wir freuen

uns auf Ihre Bewerbung an:

PENTAGebäudeserviceGmbH

Tel. (030) 44670–76066 oder

www.pentaservice.de

Winterdienst

Unser Team sucht Verstärkung!

Ab sofort stellen wir Mitarbeiter

im Raum Mahlsdorf, Neuenhagen,

Fredersdorf für Tätigkeiten

in der Grünpflege und imWinterdienst

ein. FS erforderlich. Kontakt:

Büro: 033439-79380 Mobil:

0172-30 15 429 oder Mail

info@gruenpflege-at.de

Suchen Mitarbeiter/-innen für die

Grünpflege

in Vollzeit +Pauschal

Tel. 928 0091·Mo.–Fr.: 11.00–12.30 Uhr

MITARBEITER GESUCHT!!!

Kraftfahrer und Helfer m/w

Tel. 030 /851 23 27

info@bestattungsfuhrwesen.de

Wir suchen in Berlin ab sofort

Rangierer mit Reinigungstätigkeit

nur mit Führerschein der

Klassen C, D, C1E, CE, D1E für

Teil- und Vollzeit (zwischen

18:00 und 6:00 Uhr), gern auch

auf 450 €-Basis. Bewerbungen

telefonisch erbeten unter:

0177-96 96 953 bzw.per Mail an

heike.scholz@sasse.de

Haustechniker, Heizungs-Wasser-

Installateur, Elektroniker Gebäudetechnik,

Maler gesucht (m/w).

Leistungsgerechte Vergütung ab

13,00 €/Std., Abschluss eines

handwerklichen Berufs und

Führerschein Klasse Berforderlich.

Kontakt: 030 491022160,

bewerbung@brst.de

Produktions-/Lagerhelfer, m/w, ab

sofort ges. Kurfürstendamm

235, Berlin, Tel.: 030 /880 47 47,

Servicekräfte/Küchenhilfen,

m/w, ab sofort gesucht. Karl-

Marx-Str. 165,Berlin,Tel.:

030 / 568 20 80, WIDMANN

GmbH, bewerbung@wipwidmann.de

Winterdienstkräfte

(Pauschal) gesucht:

*wohnortnahe Einsatzmöglichkeiten

Tel.: 030/928 00 91, Mo.–Fr. von 11.00–12.30 Uhr

STELLENGESUCHE

Su. Aushilfsjob in Tagesklinik,

Nordberlin oder angrenzendes

Brbg. Med. Vorbildung vorhanden.

Tel.: 0172 3904695

Büro, Büro …

www.lebenshilfe-shop.de

Oder Katalog anfordern:

Tel.: (02404) 986626

Sein Einsatzist

unbezahlbar.

Deshalbbraucht

er Ihre Spende.

www.seenotretter.de


*

SPORT

Verlässt das Team aus privaten

Gründen: Leroy Sané.

Sané: Kaum

zurück,schon

wieder weg

München –ImDFB-Team

kommt Leroy Sané (22)

einfach nicht richtig in die

Gänge. Bei der WM-Blamage

fehlte der Jungstar

von Manchester City ja

noch komplett, weil seine

Arbeitseinstellung Bundestrainer

Jogi Löw nicht gefiel.

In Russland wurde er

dann schmerzlich vermisst.

Beim 0:0 gegen

Frankreich feierte er jetzt

sein Comeback, kam in der

83. Minute für Marco Reus.

Im Testspiel morgen gegen

Peru (20.45 Uhr, RTL)

fehlt Sané schon wieder.

Nach Rücksprache mit

Löw „hat er aus privaten

Gründen das Mannschaftshotel

in München verlassen“,

wie der DFB vermeldete.

Mit dem großen

Durchbruch im DFB-Team

wird es so nix. Weltmeister

Toni Kroos nahm Sané bereits

in die Pflicht: „Grundsätzlich

ist er ein Spieler,

der alles mitbringt, um absolute

Weltklasse zu werden.

Man hat aber das Gefühl,

dass er gesagt bekommen

muss, was zu tun ist,

um das zu werden.“ Sein

großer Angriff lässt erst

mal auf sich warten.

Fragen?

Wünsche?

Tipps?

E-Mail: berlin.sport@dumont.de

Foto: Getty

TV-TIPPS

EUROSPORT

9.45 -11.45 und 12.30 -16.00 Motorrad-WM,

GP von SanMarino:

Freies Training und Quali 16.00 -

17.45 Rad, Vuelta: 14. Etappe (167

km) 18.00 -0.30 Tennis: US Open

ARD

18.00 -19.57 Sportschau, Handball-Bundesliga:

Flensburg-Kiel

Fotos: dpa

Bundestrainer

Jogi Löw

forderte gegen

Frankreich mehr

Defensive, seine

Spieler setzten

es um.

Weltmeister-Trainer

unter sich: Löw und

Frankreichs Didier

Deschamps achten sich.

Toni Kroos zeigt gegen

Antoine Griezmann, dass

er auch rustikal kann.


*

Jogi,

das

machtMut

Nach dem Neustartchen gegen Frankreich

mussder Bundestrainer morgen gegen Peru

nachlegen –auch mit personellen Wechseln

IlkayGündogan

belebt nach

seiner Einwechslung

das deutsche

Offensivspiel.

SEITE23

BERLINER KURIER, Sonnabend, 8. September 2018

Foto: Getty

München – Nein, es war

kein großes Fußball-

spiel. Und das, obwohl

der frisch gebackene

Weltmeister beim

Weltmeister von

2014 gastierte. Und

es war auch kein

wirklicher Neustart,

diese deutsche Nullnummer

gegen Frank-

reich zum Start der Na-

tions League. Und trotz-

dem überwiegt das Posi-

tive

Jogi Löw (58) gab elf WM-

Versagern die Chance zur

Rehabilitation. Und diese

hatten einen einzigen Auf-

trag: mithalten. Nach hin-

bieten. Im Idealfall zu null

spielen gegen die französi-

schen Ausnahmekicker.

ten denken. Keine Räume

Weil das gelungen ist,

und weil man die Partie

am Ende fast sogar gewon-

nen hat, darf man trotz al-

getrost sagen: Ja, Jogi! Das

ler fehlenden Schönheit

macht Mut!

Es wurde gerannt. Es

wurde gekämpft. Es wur-

Kroos wurde beim Grät-

schen gesehen. Um mehr

ging es nämlich an diesem

Abend nicht. Nur darum,

„wieder einen Schritt auf

die Fußballnation zuzuge-

hen“, wie es Thomas Mül-

ler formulierte. Dies tat

de verteidigt. Selbst Toni

Löw mit einer Abwehrket-

te aus vier Innenverteidi-

Kimmich als defensivem

Sechser –womit wir bei

gern und davor Joshua

der einzig wahren Neue-

„Nach der WM war das

rung zum Neustart wären.

ein Gedanke. Jo Kimmich

hat das in seiner Jugend

schon einige Male gespielt.

Er hat das sehr

gut gemacht“, erklärte

Löw seine

Überlegungen.

Kimmich agierte

präsent, zweikampfstark

und

ballsicher.

Der

Bundestrainer

sieht in ihm auf

Dauer „sicherlich eine

gute Lösung“ – macht

aber damit auf der Position

des Rechtsverteidigers

eine neue Baustelle

auf.

Allerdings bleibt auch

noch einiges an Zeit, um

neue Lösungen zu finden,

schließlich werden

die Gegner 2019 im Laufe

der EM-Qualifikation

auch wieder schwächere

sein als Frankreich. Weshalb

Löw seine Innenverteidiger-Kette

auch als

Ausnahme verstanden

wissen will: „Gegen

Frankreich war das das

Richtige. Dauerhaft ist

das nicht die richtige

Lösung.“

Morgen in Sinsheim gegen

Peru (20.45 Uhr,

RTL) sollte und wird Löw

auch einiges Neue ausprobieren,

nicht nur hinten.

Joshua Kimmich zeigt

gegen Frankreich, dass

er auch auf der Sechs

stark sein kann.

Na bitte: Gündogan

kann wieder lächeln

Schulterschlussmit Fans nach WM-Desaster

München – Dass eine

deutsche

Nationalmann-

für ein 0:0 in einem

Heimspiel so gefeiert

schaft

wurde wie in München

gegen Frankreich, hat es

sowohl auch noch nicht

gegeben.

Selbst die vereinzelten

Pfiffe gegen Ilkay Gündogan

bei dessen Einwechslung

für Leon Goretzka

(66.) gingen

unter im warmen

Applaus

der

überwältigen-

Mehrheit

den

der 67485 Zu-

Und so lief Gündo-

schauer.

gan

(27) nach seinem

gelungenen Neustart er-

zum Bereich der

leichtert

Familien und Freunde. Auf

seinem Weg wurde er von DFB-

Grindel und Li-

Boss Reinhard

ga-Präsident Reinhard Rauball

herzlichh umarmt und beglück-

Für Gündogan war es

wünscht.

nach überstandener Erdoganein

großer Schritt zu-

Affäre

rück zurNormalität. „Ich fahre

mit einem Lächeln nach Hau-

er sich.

se“, freute

Angst

habe er nicht gehabt,

aber „ich war nervös, als ich

mich fertig gemacht habe“, ge-

stand derden Reportern.

Der Zuspruch habe ihn „gefreut“,

sagte Gündogan. Er bedankte

sich direkt, indem er

dem Publikum ebenfalls applaudierte.

Dann, sagte er, „habe

ich mich voll darauf konzentriert

zu spielen“.

Das gelang ihm gut, der Mittelfeldspieler

von Manchester

City war in der starken Schlussphase

ein belebendes Element –

ganz wie von Jogi Löw erhofft.

„Wir sehen ihn als sehr,

sehr wichtigen Spieler

für uns“, sagte der Bundestrainer,

der hofft,

dass Gündogan „jetzt

den Durchbruch bei

uns schafft“.

Und das komplette

Team die Rückkehr zur alten

Stärke. Der Anfang wurde

gegen Frankreich gemacht.

Mehr aber auch nicht. „Es wäre

naiv, wenn man glaubt, dass mit

einem Spiel die WM wettgemacht

wird“, weiß Löw. „Das

ist ein langer Prozess. Am Ende

können wir uns nur beim

nächsten Turnier rehabilitieren.“

So sieht’s aus. Und auf dem

Weg dorthin sollte sein Team

wieder Tore schießen: Nur

acht Treffer in zehn Spielen seit

November 2017 zeigen, dass der

Abwärtstrend nicht erst in

Russland einsetzte.


24 SPORT BERLINER KURIER, Sonnabend, 8. September 2018*

Rafal Gikiewicz

„Ich liebees, wenn

Schon im Pokalspiel

gegen Jena hielt

Rafal Gikiewicz die

Eisernen mit tollen

Paraden im Spiel.

der Trainer mich

offenkiti kritisiert“ i t“

Unions Nummer 1mag es gern

direkt,ist ein Fanklarer Worte

Obwohl er Union in Sandhausen

einen Punkt rettet,ist Gikiewicz

nicht zufrieden. Er wollte drei.

Berlin – Die Eisernen haben

wieder einen richtigen Hexer

im Kasten. In Sandhausen

hielt Rafal Gikiewicz seine

Unioner mit irren Reflexen

im Spiel, kassierte kein Gegentor.

Und das, obwohl der

Pole in den vergangenen zwei

Jahren in Freiburg lediglich

auf vier Einsätze kam. Geholfen

hat Rafa dabei seine bemerkenswerte

Mentalität.

ZWEITE LIGA

Regensburg–Dresden •••••••••••

14.9., 18.30

1. FC Union–Duisburg •••••••••••

14.9., 18.30

Hamburg–Heidenheim ••••••••••

15.9., 13.00

Darmstadt–Sandhausen • ••••••

15.9., 13.00

Gr.Fürth–Kiel •••••••••••••••••••••

15.9., 13.00

1. FC Köln–Paderborn •••••••••••

16.9., 13.30

Bochum–Ingolstadt • ••••••••••••

16.9., 13.30

Erzgeb. Aue–St.Pauli •••••••••••

16.9., 13.30

Magdeburg–Bielefeld •••••••••••

17.9., 20.30

auch nicht zur Debatte, sein

Geld tatenlos als langfristige

Nummer zwei zu kassieren.

So kam das Interesse der Eisernen

gerade recht. Nach ersten

Sondierungsgesprächen im

Februar reichte im Sommer ein

kurzes Telefonat mit dem neuen

Trainer Urs Fischer, um den

Wechsel nach Berlin schließlich

perfekt zu machen.

An Fischer schätzt Gikiewicz,

dass der keine Hemmungenhat,

seinen Stammkeeper vor versammelter

Mannschaft zusammenzufalten.

„Ich mache im

Training auch mal Fehler und

liebe es, wenn der Coach dann

schimpft. Das ist doch besser, als

wenn er gar nichts sagt.“

Die einfache und direkte Art

schätzt der zweifache Vater

auch neben dem Platz. „Ich

kann Fußballspieler nicht verstehen,

die jeden Tag jammern.

Warum? Wir trainieren täglich

drei Stunden, bekommen gutes

Geld. Meine Familie ist gesund,

1. 1. FC Köln 4 11:5 10

2. Darmstadt 4 5:2 9

Etwas

3. 1. FC Union 4 6:2 8

anders war das

„Klar habe ich für Freiburg nur Kiel 4 6:2 8

zu Beginn seiner Karriere:

etwa 150 Minuten in der Bundesliga

gespielt“, rechnet Gikie-

6. Bochum 4 5:4 7

wie es in Osteuropa ist. In

5. Gr.Fürth 4 7:4 8

„Die meisten wissen gar nicht,

7. Bielefeld 4 8:8 7

wicz nach, präzisiert jedoch: 8. Hamburg 3 6:3 6

Deutschland sind überall super

„Ich bin aber auch zwei Jahre 9. St.Pauli 4 8:10 6

Trainingsplätze, in Polen hingegen

...“ − Gikiewicz bricht la-

lang im Training jeden Tag 10. Paderborn 4 6:5 5

marschiert, habe unter Torwarttrainer

Andreas Kronen-

12. Ingolstadt 4 6:6 5

„Eine andere Welt“ sei das

11. Heidenheim 4 5:4 5

chend ab.

13. Regensburg 4 5:8 4

berg viel dazugelernt.“

Profi-Dasein in Deutschland,

14. Dresden 3 3:5 3

Seinen Stammplatz hinter 15. Magdeburg 4 3:5 2

wo schon Nachwuchstorhüter

Konkurrent Alexander Schwolow

öffentlich einzufordern, 17. Sandhausen 4 1:7 1

ihrem Vertragsausrüster ge-

16. Erzgeb. Aue 4 3:7 1

Handschuhe und Schuhe von

das war für den Musterprofi nie

eine Option: „Ich habe die Entscheidung

18. Duisburg 4 0:7 0

schenkt bekommen, während

in Polen höchstens die Stars

des Trainers damals

respektiert, bin mit einem Lächeln

zum Training gekommen

und habe meinen Job gemacht,

statt Streit zu suchen.“ Allerdings

stand für den 30-Jährigen

wir leben in einer geilen Stadt −

das ist doch Spaß!“

von Serienmeister Legia Warschau

so was wie Luxus genie-

ßen. „Umso mehr muss man,

Der Modellathlet hält sich

strikt an eine Sport-Diät,

nimmt nur etwa3000

Kalorien am Tagzusich.


*

SPORT 25

Olympiasiegerin:Ich

kann nichtmehr laufen

So werden die Fans Kristina

Vogel nie mehr sehen: beim

Sprint auf ihrem Bahnrennrad.

Kristina Vogel (27), die weltbeste

Bahnradfahrerin, ist nach ihrem

Horror-Crash querschnittsgelähmt

Tränen der

Rührung:

Kristina Vogel

in Rio mit

Olympia-Gold.

Berlin – Die schlimmsten

Befürchtungen haben

sich bewahrheitet, die

weltbeste

Bahnrad-

sportlerin Kristina Vogel

ist querschnittsgelähmt.

Gut zehn Wochen nach

dem fürchterlichen Trainingsunfall

auf der Betonbahn

in Cottbus hat

die 27-Jährige ihre

schwere Verletzung publik

gemacht. „Es ist

scheiße, das kann man

nicht anders sagen. Egal

wie man es verpackt,ich

kann nicht mehr laufen“,

sagte Kristina Vogel im

Nachrichtenmagazin

„Der Spiegel“.

Die zweimalige Olympiasiegerin

und elfmalige

Weltmeisterin hatte

die folgenschwere Verletzung

am 26. Juni erlitten,

als sie im Training

mit 60 Sachen in einen

niederländischen Nachwuchsfahrer

rauschte.

„Da war mir sofort klar,

das war's. Jetzt bin ich

querschnittsgelähmt,

das mit dem Laufen wird

nichts mehr.“

Was folgte, waren

mehrere Operationen im

Unfall-Krankenhaus

Berlin-Marzahn, dazu eine

heftige Lungenentzündung,

mehrfach wurde

sie ins künstliche

Koma versetzt. „Ich hatte

Schmerzen, dafür gibt

es keine Worte“, erinnert

sich Vogel, deren

Rückenmark ab dem

siebten Brustwirbel

durchtrennt ist.„Aufden

ersten Röntgenbildern

sieht meine Wirbelsäule

aus wie ein Ikea-Klapptisch.“

Der deutsche Verband

will Vogel unterstützen.

Ihr Chemnitzer Team hat

wenn die Chance im Ausland

kommt, im Training alles geben

und seine Mitmenschen im

Verein respektieren. Von Mitspielern

und Trainern bis zur

Putzfrau“, erklärt Gikiewicz

demütig.

Doch auch, wenn der Keeper

in Polen fest verwurzelt ist,

wurde er nie zur Nationalmannschaft

eingeladen − bisher!

„Ich hatte zuletzt kurz

Kontakt mit dem neuen Nationaltrainer

Jerzy Brzeczek.“

Wenn seine Leistungen stabil

bleiben, darf er womöglich

doch noch das Trikot mit dem

weißen Adler überstreifen.

Noch wichtiger ist ihm allerdings

der Erfolg seiner Eisernen.

Insbesondere bei den

Heimspielen erwartet er absolute

Hingabe: „Jeder Gegner,

der in die Alte Försterei kommt,

muss Angst vor uns haben. Das

ist unser Haus, das ist der 1. FC

Union.“ Ob auf oder neben dem

Platz − für die Eisernen ist Rafal

Gikiewicz eine echte Bereicherung.

Max Ohlert

Fotos: Koch (2), City Press

Vogel und ihr Lebensgefährte

Michael Seidenbecher.

schon 120 000Euro ge-

sammelt,die Vogel in

ein

Spezialauto und „einen

geilen Rollstuhl mit Car-

bonfelgen“ investiert.

Noch liegt sie im Kran-

kenhaus. Ihr Ziel: bis Ende

des Jahres nach Hause

zu kommen. Und

dann? Ihr Arbeitgeber,

die Bundespolizei, ha-

be ihr Optionen auf-

gezeigt.

Ob die Paralympics

etwas für sie wären,

lässt Vogel offen:

„Ich weiß nicht, obich

jemals wieder in den

Leistungssport will und,

wenn ja, in welche Diszi-

plin.“

Fürmichimmo

nurmit Traumbad.

Finde dein perfektes Zuhause

berliner-kurier.immowelt.de

StarkeSolidarität:

Bei der DM rufen Christa

Riffel, Liane Lippertund

Corinna Lechner (v.l.) zu

Spenden auf.

Fotos: Imago (3), dpa


26 SPORT BERLINER KURIER, Sonnabend, 8. September 2018 *

Davie Selkebrennt

nach seiner fiesen

Lungen-Verletzung

auf sein Comeback

in Wolfsburg.

BUNDESLIGA

Dortmund–Frankfurt • ••••••••••

14.9., 20.30

FC Bayern–Leverkusen •••••••••

15.9., 15.30

Leipzig–Hannover • ••••••••••••••

15.9., 15.30

Mainz–Augsburg •••••••••••••••••

15.9., 15.30

Wolfsburg–Hertha BSC • •••••••

15.9., 15.30

Düsseldorf–Hoffenheim ••••••••

15.9., 15.30

Gladbach–Schalke • •••••••••••••

15.9., 18.30

Bremen–Nürnberg •••••••••••••••

16.9., 15.30

Freiburg–Stuttgart • •••••••••••••

16.9., 18.00

1. FC Bayern 2 6:1 6

2. Wolfsburg 2 5:2 6

3. Hertha BSC 2 3:0 6

4. Dortmund 2 4:1 4

5. Gladbach 2 3:1 4

6. Augsburg 2 3:2 4

Bremen 2 3:2 4

8. Mainz 2 2:1 4

9. Frankfurt 2 3:2 3

10. Hoffenheim 2 4:4 3

11. Hannover 2 1:1 2

12. Düsseldorf 2 2:3 1

13. Nürnberg 2 1:2 1

14. Leipzig 2 2:5 1

15. Schalke 2 1:4 0

16. Freiburg 2 1:5 0

Leverkusen 2 1:5 0

18. Stuttgart 2 0:4 0

Selkewill die Wölfe im

Fotos: Imago

Spitzenspiel jaulen lassen

Stürmer brennt nach Lungen-OP auf sein Comeback in Wolfsburg

Von

SEBASTIAN SCHMITT

Berlin – Nach der Wunderheilung

kommt das Blitz-Comeback!

Herthas Davie Selke

meldet sich nur zehn Tage

nach seiner Trainings-Rückkehr

beeindruckend zurück.

Jetzt schielt der Stürmer auf

einen Einsatz im Spitzenspiel

beim VfL Wolfsburg. Denn

dort könnte sich für Selke ein

blau-weißer Kreis schließen.

„Geil, da freue ich mich drauf“,

sagt Selke grinsend nach seinem

Comeback beim 3:0-Testsieg bei

Hertha 03 Zehlendorf über das

Stichwort Wolfsburg.

Das Lachen ist zurück, weil der

23-Jährige den Härtetest gegen

den Oberligisten nach seiner

Lungen-OP Mitte Juli erfolgreich

meisterte. Selke ist wieder

völlig gesund. „Für mich war es

nach meiner Verletzung extrem

wichtig, die Minuten wieder zu

kriegen. Es hat mir gutgetan, obwohl

es am Ende echt zäh war“,

sagt der Torjäger erleichtert.

Dass er die kompletten 90 Minuten

auf dem Platz stand, entschied

der Fan-Liebling selbst.

„Der Trainer hat mich nach einer

Stunde gefragt, ob ich

kompakt

Platte wieder am Ball

Gute Nachrichten für alle

Fans! Nationalspieler Marvin

Plattenhardt (26/Foto)

scheint seine Adduktoren-

Probleme überstanden zu

haben. Nach einer zehntägigen

Pause trainierte der

Linksverteidiger zwar noch

individuell, aber bereits

wieder mit dem Ball.

Foto: Imago

durchspielen will“, berichtet

Selke. Chefcoach Pal Dardai

vertraute auf dasWort des Stür-

nicht ent-

mers und wurde

täuscht: Obwohl der gebürtige

Schwabe in der Schlussphase

körperlich plattt war, bewies er

im Berliner Südwesten, dass er

seinen Torriecher nicht verlo-

in den freien

ren hat. Selke stieß

Raum und schob

von der Straf-

zum vorent-

raumkante eiskalt

scheidenden 2:0 ein.

„Davie hat ein wunderschönes

Tor geschossen. Ballannahme

und -mitnahme, Abschluss, alles

perfekt“, lobt Dardai und stellt

ihm einen Kaderplatz für das

Spitzenspiel beim

Tabellen-

15. Sep-

zweiten (Sonnabend,

tember, 15.30 Uhr) in Aussicht.

„Ich muss überlegen, ihn mitzuer

keine Angst

nehmen. Wenn hat, kann es sein, dass er für

zehn Minuten reinkommt und

wieder so ein Tor

macht.“

Entscheidend wird die nächs-

sein. Nimmt

te Trainingswoche

Dardai Selke mit, winkt Hertha-

Fans ein schönes Déjà-vu –und

für Selke könnte sich ein blau-

„Ich weißer Kreis schließen. habe

gute Erinnerungen

an Wolfsburg“,

sagt

Selke.

Der 1,92-

Meter-

Hüne

weiß genau,

dass

er vergangene

Saison

in der Autostadt

sein erstes

von zehn blau-weißen

Ligatoren erzielte.

Und: Wie im Vorjahr

verpasste Selke nach seinem

Wechsel aus Leipzig

die Vorbereitung und den

Saisonstart, stieg wegen einer

Fußverletzung erst verspätet

ein –umdann als Einwechselspieler

in Wolfsburg

mit seinem umjubelten Treffer

für den 3:3-Endstand zu sorgen.

Die Voraussetzungen scheinen

bestens, dass der wiedererstarkte

Selke die Wölfe wieder

zum Jaulen bringt.

Davie Selke

gibt Trainer

PalDardai (Foto

oben) grünes

Licht,will wie

vergangene

Saison wieder

in Wolfsburg

jubeln.


* BERLINER KURIER, Sonnabend, 8. September 2018

SPORT 27

NACHRICHTEN

Zweitjob für Diego

Fußball –Klub-Boss beim

weißrussischen Erstligisten

Dinamo Brest ist Diego

Maradona (57/Foto) schon,

jetzt wird Argentiniens Idol

auch noch Trainer von Mexiko-Zweitligist

Dorados

de Sinalos –mit einem Vertrag

bis 2020.

Alles neu bei Feigenbutz

Boxen –Erst sagte Toni

Kraft (München) wegen

Ellbogenbruchs ab, dann

Vertreter Ronny Mittag

(Brandenburg) wegen Grippe:

Jetzt muss Supermittelgewichts-Haudrauf

Vincent

Feigenbutz (Karlsruhe)

am 15. September in

Ludwigshafen gegen Yusuf

Kanguel (Duisburg) ran.

Wickens: Nächste OP

Motorsport –Ex-DTM-

Pilot Robert Wickens (29/

Kanada) wurde nach seinem

schweren Unfall in der

IndyCar-Serie Mitte August

erneut erfolgreich an

den gebrochenen Beinen

und Händen operiert. Die

Schwere der Wirbelsäulenverletzung

ist weiterhin

nicht abzusehen.

Gold-Pauline ist solo

Turnen –Schwebebalken-

Weltmeisterin Pauline

Schäfer (Chemnitz)

braucht „neue Reize“, setzt

die Zusammenarbeit mit

Trainerin Gabi Frehse erst

mal aus.

Emu geht die Puste aus

Rad –Oscar Rodriguez Garaicoechea

(Spanien) gewann

die 13. Etappe der Vuelta,

Emanuel Buchmann

(Ravensburg) musste am

Schlussanstieg abreißen

lassen, fiel gesamt von Platz

7auf Rang 10 zurück.

Berliner auf Teilzeit

Fußball –Mit den Herthanern

Torunarigha und Maier

sowie Unions Hartel (alle

zur Pause eingewechselt)

gewann die deutsche U21 in

Fürth das Testspiel gegen

Mexiko 3:0 (1:0). Tore: Serra

(22.), Seydel (50.) und

Teuchert (55.)

HAPPY BIRTHDAY

Frank Möller (Judo,

EM 1992, Olympia-

Bronze 1996) zum 48.

Markus Babbel (51

Länderspiele, EM 1996, u.a. Ex-

Hertha-Trainer) zum 46.

Frank Ganzera (ehem. Dresden,

13 Länderspiele für die DDR,

Olympia-Bronze 1972) zum 71.

Foto: dpa

Eisbären sterben den Sekundentod

Dritte Pleite im dritten

&Co. noch guteChancen liegen.

Aber dann kommt Müller, sorgt

Spiel, das ist dann wohl

Eisbär Jonas Müller (l.)

von halblinks ins lange Eck für

beharkt sich mit

schon das Aus in Europa

die Führung (11.). Doch dann

Yannick Lampert.

deutetsich an, was das Spiel prägen

wird: Die Eisbären sterben

Zug – Au Backe, Eisbären! 1:6

(1:1, 0:3, 0:2) beim EV Zug.

den Sekundentod. Als Cundari

Auch das dritte Spiel in der

draußen sitzt, braucht Zug nur

Champions League geht indie

acht Sekunden zum Ausgleich

Hose. Jetzt hilftfast nichtmal

(Klingberg, 15.).

mehr ein Wunder, der Euro-

Im zweitenAbschnitt ist plötzlich

Gift drin. Viele unsaubere

Zug ist abgefahren.

Zweikämpfe, viele Strafen, Beim

Was ist los mit den Bären? In den

1:2 (Stalberg, 31.) sind die Bären

Testspielen glänzten sie mit Toren

und Spielwitz, seit es um was

Baxmann gerade sechs Sekun-

ausnahmsweise komplett, aber

geht, ist der Wurm drin.Dahilft

den aus der Kühlboxzurück. Bei

der nächsten Strafe braucht Zug

nur vier Sekundenzum 1:3 (Zryd,

35.). Nur 40 Sekunden spätererhöhtMartschini

auf 1:4 (36.). Das

6:1

1:5 (Roe, 46.) und 1:6 (Albrecht,

48.)sind peinlicheZugabe.

Morgen in Brünn (17 Uhr)

geht’s weniger noch um Europa,

aberganz dollumdie Ehre. OM

auch nicht, dass Cüpper nach

langwiriger Fußverletzung erstmals

das EHC-Torhütet.

Rankel (Leiste), Busch (Oberkörper)und

Noebels (NHL-Vorspielen)

fehlen, an den sie vertretenden

Jahnke und Schiemenz

liegt es abernicht,dass es in der

Schweiz auf diePfoten gibt.

Dabei jubeln zuerst die gut 200

mitgereisten Bären-Fans. Weil

ihr EHC in Zug richtigFahrtaufnimmt.

Anfangs lassenSheppard

KONTAKTE

GirldesTages :Blanche

,

JETZT 60 MINUTEN

GRATIS ZUSCHAUEN!

www.chatstrip.net/kostenlos

1. Gehe auf www.chatstrip.net/

kostenlos

2. Gib diesen Gutscheincode ein:

2018-60-COOL

3. Klickeauf Abschicken >>> und los gehts!

Hallo mein Süßer.Ich

bin Blanche und bei

mir im Livechatauf

chatstrip.net erwartet

dich eine heiße Zeit

mit mir.

Geile Studennnen!

09005-22 22 30 09 *

Geile Hausfrauen!

09005-22 22 30 51 *

Schneller Quickie!

09005-22 22 30 80 *

*Nur99Cent/Min aus demdt. Festnetz, Mobilfunkabweichend.

SIE FÜR IHN

Neu! 4 junge Girls, 24 J. + 3 Trans, ab 21 J.

www.gera.rotlichtmodelle.de -0176-987 23 393

Karlsgartenstr. 3,bei Gera, tgl. 24h

k SAUNA-WHIRLPOOL-GIRLS

N WIR VERWÖHNEN DICH TÄGLICH 10-06

E

WEICHSELSTR.33 Fr´hain

U

k

66 76 66 22

AMOR

Foto: City-Press

CHL, GRUPPE D

KometaBrünn–Neman Grodno • •

EV Zug–Eisbären • •

•••••••• 6:2

•••••••••••••••••••••••••• 6:1

1. EV Zug 3 15:6 9

2. KometaBrünn 3 11:8 6

3. Neman Grodno 3 8:12 3

4. Eisbären 3 6:14 0

21 - 6

Uhr

Echtfesselnd!

Der Erotikmarkt

im Berliner Kurier

Anzeigenannahme:

030 2327-50

Straßmannstr. t 29,Fr´hain

F´hi

18+

v4264445

BERLIN BEI NACHT

ww

w w.carena-girls.de

21-6 BETREUTES TRINKEN

open

VIVA-BAR 6Girls 18+

1245

9Schöneweide Siemensstr.27

viva-girls.de v 53606093

MODELLE GESUCHT

Super Verdienstmöglichkeit!

Aston sucht Kolleginnen für

Tag+Nacht,030-78890340

Hilfe! Viele Gäste, wenig Frauen!

Stella sucht dringend Modelle,

Tel: 030-61740855

Wirtschafterin gesucht, auch ohne

Erfahrung,0172-8400208

TELEFONSERVICES •SMS •MMS

KONTAKTE …täglich in Ihrem Berliner Kurier! • Telefon: 030 2327-6592 • Fax: 030 2327-6730 • E-Mail: kontakte@berliner-kurier.de

Der von hier


*

REISE

NACHRICHTEN

Schlager an Bord

Buena Vista Social Club

meets österreichischen

Schlager: FTI Cruises und

ACR Reisen laden vom 28.

Februar bis 7. März 2019 zu

einer Kreuzfahrt von Havanna

(Kuba) nach Jamaika

ein, die von hochkarätigen

Schlagerstars begleitet

wird. Für Highlights sorgen

Nik P., Hannah, Gottfried

Würcher, die Grubtaler und

Simone &Charly Brunner.

www.fti-cruises.com

SpektakuläreRadroute

Über die Kap-Halbinsel in

Südafrika führt jetzt eine

neue Route für Radtouristen.

Die Cycle Tour 364 mit

einer Länge von 123 Kilometern

beginnt und endet

an der V&A Waterfront in

Kapstadt. Stationen sind

zum Beispiel Hout Bay und

Simon's Town.

www.capecycleroutes.co.za

Neue Seilrutsche

In Winterberg im Sauerland

wurde im August eine

neue 1000 Meter lange Seilrutsche

eröffnet. Mit dem

„Astenkick“ können zwei

Personen parallel mit bis zu

70 km/h den Berg hinabsausen.

www.astenkick.de

Schweizer Weinernte

In der Schweiz können Urlauber

im Herbst bei der

Weinlese mithelfen -und

viel über Rebsorten und Anbau

lernen. Angebote gibt es

im Wallis, Tessin und Genferseegebiet.

Das Weingut

von Alain Chollet in Lutry

lädt vom 8. bis 30. Oktober

Touristen zum Mitmachen

für einen Tag ein.

www.myswitzerland.com

Fragen?

Wünsche?

Tipps?

Foto: zvg Foto: zvg

Tel. 030/23 27 56 98

(Mo.–Fr. 10–15 Uhr)

E-Mail: service-redaktion@berliner-kurier.de

Nicht nur für Maler und Poeten

DieseOrte

sind ein

Gedicht

Ende des 19.

Jahrhunderts

zog es viele

Maler aus den Städten

hinaus aufs Land.

Dort suchten sie Inspiration,

Licht und

viele auch Gemeinschaft

mit anderen

Künstlern. In diesem

Jahr hat Ahrenshoop

im Landkreis Vorpommern-Rügen,

eine der

berühmtesten Künstlerkolonien

Deutschlands,

sein 125-jähriges

Bestehen gefeiert.

Nicht nur dort, auch an

anderen Orten wie

Worpswede, in Murnau

oder Willingshausen

werden das Vermächtnis

und der Freigeist der Maler

und Bildhauer noch heute

kultiviert. Doch nicht nur die

dort ausgestellte Kunst, sondern

auch die Umgebung der

ehemaligen Kolonien ist eine

Reise wert –und das zu jeder

Jahreszeit.

Ahrenshoop: Meeresidylle

pur. Auf der einen Seite die

Ostsee, auf der anderen der

Saaler Bodden, die Innenbucht.

Und seit Anfang des

Jahres ist es ganz einfach,

sich über die wichtigsten

Künstlerperspektiven in Ahrenshoop

einen Überblick zu

verschaffen.

Der neu eröffnete Kunstpfad

führt zu zehn Orten, an

denen berühmte Bilder namhafter

Künstler entstanden,

wie zum Beispiel „Der alte

Schifferfriedhof in den Dünen“

von Paul Müller-Kaempff.

Das Gemälde befindet

sich in der 2013 eröffneten

Kunsthalle Ahrenshoop.

Müller-Kaempff gehörte

zu den ersten Malern, die

nicht nur für eine Reise an

die Ostsee kamen, sondern

sich hier ganz niederließen.

1892 baute er sich an der

Die wohl berühmtesten Künstlerkolonien

in Ahrenshoop

(Foto rechts) und Worpswede

Dorfstraße 18 ein Haus, wo

er sein Einkommen neben

dem Malen auch mit einer

Pension und einer Malschule

verdiente.

Gleich nebenan ließ sich

die Künstlerin Anna Gerresheim

mit ihrer Schwester

Bertha nieder. Es folgten ihnen

weitere. So auch Elisabeth

von Eicken, Franz

Triebsch, Hans Brass und

Doris Oberländer. Alle wollten

sie raus aus der Stadt, ans

Licht, ans Meer. Und so entstand

ein Künstlerhaus nach

dem nächsten bis ganz Ahrenshoop

quasi von ihnen

kolonisiert war.

Auf dem Rundwanderweg,

den man auch gut mit dem

Rad abfahren kann, entdecken

Besucher den Ort durch

die Augen der Künstler und

erfahren gleichzeitig an den

einzelnen Stellen auf Infotafeln

etwas über deren Leben.

Noch heute wohnen und arbeiten

Künstler in Ahrenshoop

auf der Halbinsel

Fischland-Darß-Zingst.

Einer von ihnen ist Hans

Goetze, der sich auch ehrenamtlich

als Bürgermeister

des 680-Einwohner-Ortes

engagiert. „Ahrenshoop ist

heute ein umfassender

Künstlerort, an dem nicht

nur gemalt, sondern das ganze

Spektrum der Kunst gepflegt

wird“, sagt er. Kunstkurse

finden das ganze Jahr

über bei den ansässigen

Künstlern statt und sind beliebt.

Worpswede: Die wohl berühmteste

Künstlerkolonie

Deutschlands wurde von

Fritz Mackensen, Otto Modersohn,

seiner Frau Paula

Modersohn-Becker, Hans

am Ende, Fritz Overbeck

und Heinrich Vogeler gegründet.

Die sogenannten

Worpsweder fanden im

Moordorf in der Nähe von

Bremen Ende des 19. Jahrhunderts

Natur und Ursprünglichkeit

sowie eine

bäuerliche Atmosphäre, das

für sie Essenzielle.

Die eher düstere Moorlandschaft

mit ihren ganz

speziellen Farbnuancen inspirierte

sie zu vielen verträumt-lyrischen

Motiven,

wie zum Beispiel das berühmte

Bild Paula Modersohn-Beckers

„Mädchen mit

Perlenkette“ zeigt. Sie bezeichnet

die Gegend in ihrem

Tagebuch sogar als

„Wunderland“ und „Götterland“.

Auch berühmte Schriftsteller

erschienen in Worpswede.

So Rainer Maria Rilke,

der die Bildhauerin Clara

Westhoff heiratete. Doch

viele der enger geknüpften

Beziehungen brachen nach

ein paar Jahren auseinander

und der Erste Weltkrieg erschütterte

die anfängliche

Harmonie. Wer heute

Worpswede besucht, findet

andere Kunststile als damals,

aber die alte Architektur der

Häuser und vor allem viel

Kunsthandwerk.

Mal Meeresidylle, mal

Moorlandschaften:

Die deutschen

Künstlerkolonien

haben viel zu bieten

Murnau: Hier im Bilderbuch-Bayern

ließen sich die

Künstler der Gruppe „Blauer

Reiter“ nieder. Im Vergleich

zu ihren Künstlerkollegen

aus dem Norden, die vor allem

impressionistisch malten,

kamen Gabriele Münter

und Wassily Kandinsky 1908

nach Murnau, um dort subjektive

Sinneseindrücke expressionistisch

bis hin zur

Abstraktion zu verarbeiten.

Auch ihre Freunde der damaligen

Künstler-Avantgarde

Alexej von Jawlensky,

Marianne von Werefkin,

Franz Marc, August Macke

ließen sich in Murnau von

Licht und Landschaft inspirieren.

Noch heute ist das

Haus von Gabriele Münter,

die bis 1962 hauptsächlich

dort wohnte, eingerichtet

wie zu ihren Lebzeiten Anfang

des 20. Jahrhunderts,

ein beliebtes Museum. Auch

ihr Garten wurde wieder so

wie damals angelegt und gehört,

vor dem Hintergrund

der Voralpenlandschaft, zum

Kunstensemble des Ortes.

Willingshausen: Schon vor

etwas 180 Jahren kamen

Künstler in den südlich von

Kassel gelegenen Ort. Die

zentrale Figur dieser frühen

Künstlerkolonie war der Maler

Gerhardt von Reutern,

der mit Johann Wolfgang

von Goethe in Briefkontakt

stand und mit den Märchensammlern

Jacob und WilhelmGrimm

befreundet war.

Anders als an anderen

Künstlerorten kamen die

meisten Maler nur phasenweise

im Jahr in das Dorf.

Über die Jahrzehnte hinweg

verbrachten bekannte

Künstler wie Jacob Fürchtegott

Dielmann, Ludwig

Knaus und Adolf Lins vor allem

die Sommermonate in

Willingshausen.

Heidi Friedrich


*

SEITE29

BERLINER KURIER, Sonnabend, 8. September 2018

Die ehemals düstere

Moorlandschaft

vonWorpswede

inspirierte Künstler

wie Otto Modersohn

und seine Frau Paula

Modersohn-Becker.

Die Galerie Kunstkaten im

Ostseebad Ahrenshoop

Fotos: zvg

Leistungen:

Bayerischer Wald

MORADA Hotel Bischofsmais

• Fahrt imNichtraucherfernreisebus mit

WC und Getränkeselfservice

• 7 Übernachtungen in Zimmern

mit Bad bzw. Dusche und WC inkl. HP

• Galabuffet sowie Bayerisches

Spezialitätenbuffet (im Rahmen der HP)

• „All inclusive-Angebot“

• Begrüßung durch den SKAN-CLUB 60 plus-

Betreuer und die Hoteldirektion

mit Programmvorstellung

• Willkommenscocktail

• Geführte Wanderung

• Unterhaltungsabend

• Bayerischer Heimatabend

• Bingospiel

• Kostenlose Nutzung des Hallenbades

• Betreuung durch das SKAN-CLUB

60 plus-Team

• Kofferservice im Hotel u. v. m.

Zustiege: •Fehrbelliner Platz inWilmersdorf

8-Tage-

Seniorenreise

Das MORADAHotel Bischofsmais liegtidyllisch am

waldreichen Rand des gleichnamigen Erholungsortes,

nicht weit dem Ortszentrum und nahe seinem

Hausberg „Geißkopf”. Restaurants und Café mit

Außenterrasse zählen zu den gastronomischen

Einrichtungen. Ein großer Wellness- und Freizeitbereich

mit Hallenbad, Sauna, Mikrobowling ... dient

der Entspannung.

p. P. im

DZ ab 329,–

Termine 2018/19:

06.10. –13.10. €398,–

01.12. –08.12. €329,–

22.12.–29.12. €528,–

(Weihnachtsreise)

12.01. –19.01. €349,–

All

inclusive-

Angebot

09.02. –16.02. €369,–

09.03. –16.03. €399,–

06.04. –13.04. €399,–

22.04. –27.04. €333,–

(6 Tage)

Kein EZ-Zuschlag! (außer Weihnachten)

Bei Selbstanreise Preisnachlass von € 50,– p. P.!

Kurtaxe wird vor Ort erhoben

• Ostbahnhof/IC Hotel in Friedrichshain

Kostenloses Kundenservicetelefon: 0800-123 19 19 (täglich 8–20Uhr auch Sa +So)

Buchung und Beratung Bei:

Berlin: DER Reisecenter TUI: Annenstr. 50, Tel.: 030-68 83 23 95/Berliner Allee 47, Tel.: 030-9 26 82 92/92 37 41 74

DER Dt. Reisebüro: Bahnhofstr. 18, Tel.: 030-6 57 12 24 RB Steffen Kühn: Bahnhofstr. 45, Tel.: 030-65 070877

Alltours Reisecenter: Greifswalder Str. 220, Tel.: 030-4 29 28 72 DER Deutsches Reisebüro: Koppenstr. 77,

Tel.: 030-29 33 990 Oranienburg: Panda-Reisen: Bernauer Str. 100, Tel.: 03301- 81 97 20

Potsdam: DER Deutsches RB: Sterncenter/Shop 30, Tel.: 03 31-64 95 00 DER Reisecenter TUI GmbH:

Garnstr. 20, Tel.: 03 31-70 81 28 Reiseland: Im Sternencenter 4, Tel.: 03 31-62 62 080

Fürstenwalde: DER Deutsches RB: Rathausstr. 7,Tel.: 03361-7 1116

www.seniorenreisen.de

Veranstalter: SKAN-TOURS Touristik International GmbH,

Gehrenkamp 1, 38550 Isenbüttel

Kurreisen &Wellness

Tschechien /Slowakei /Polen

Misdroy 1Wo. HP ab 175,–

3* Residenz BIELIK, alle Anwend. +Bassin im Haus

Kolberg 1Wo. HP ab 210,–

3* Kurhotel JANTAR SPA, alle Anwend. +Bassin im Haus

Marienbad 2Wo. HP ab 559,–

4* Kurhotel RICHARD, alle Anwend. +Bassin im Haus

Silvester 2018/19 6Tg. HP nur 329,–

Kurhaus KIJEV / Franzensbad,6Anwend.+ Progr.

Weihn. &Silvester 15 Tg. VP nur 765,–

3* Kurhotel GOLD / Swinemünde,12Anwend.+ Progr.

Alle Preise pro Person im DZ mit DU /WC/SAT-TV,

ärztliche Betreuung, 2–3 Anwendungen pro Werktag

Bustransfer mit Haustür-Service möglich

Bitte KATALOG 2018/19 anfordern!!!

DESLA Touristik GmbH

Alexanderstr. 7(4. OG)

10178 Berlin

(Haus des Reisens am Alexanderplatz)

Telefon: 030/24727511

www.desla-kuren.de

Echterholsam!

Ihr Reisemarkt

im Berliner Kurier

Anzeigenannahme:

030 2327-50

OSTSEE

Willkommen im Hotel NEPTUN direkt am Ostseestrand: alle Zimmer mit

Balkon und Meerblick, Café PANORAMA,Sky-Bar,Wellness auf 2.400 m 2

im NEPTUN SPA mit Meerwasser-Schwimmbad, Original-Thalasso u.v.m.

OSTSEEGLÜCK

2ÜF, Begrüßungsgetränk, 1xAbendessen, 1Relax-Massage

p.P. ab 221 €

Hotel NEPTUN Betriebsges. mbH ·Seestraße 19 ·18119 Rostock-

Warnemünde ·Tel. 0381-777 2202 ·www.hotel-neptun.de


Mahlzeiten gibt’s frisch zubereitet in der „Cantina“. Nicht alles kann per Armband

bezahlt werden. SandraJ.Bogdan (31)und Serkan Yücel (25)beim Test.

30 REISE BERLINER KURIER, Sonnabend, 8. * September 2018

Leser-Urlaubs-Check

Pauschalreise 2.0

Der KURIER hat

vier junge Teams

nach Kretazum

Test geschickt

Michelle Skierka (25, li.) und ihreSchwester Nicole (24) zeigen die innovativenArmbänder,mit

denen man im Restaurant (aber nicht an der Bar)bezahlt.

Der „Cook’sClub“ bietet (zum Glück für manche!) keine Club-Animation, aber

Escape-Rooms (Foto), Virtual-Reality-Spiele und sogar einen „Rage Room“.

Die altbekannte Pauschalreise

gilt unter jungen Urlaubern

als spießig, langweilig

und wenig attraktiv. Aber ist

das wirklich so? Die Zeiten

ändern sich –und damit auch

die Angebote der Reiseanbieter.

Wir haben es getestet!

Der Veranstalter Thomas Cook

will neue Wege gehen –und

bietet „pauschal“ ein cooles

Stadthotel in Chersonissos auf

Kreta an. Wie cool es wirklich

ist, haben vier KURIER-Leser-

Teams getestet. Mit dem Thomas-Cook-Veranstalter

Neckermann

Reisen auf Kreta mit

dabei waren: Sandra Marschan

(28, Analytikerin) und ihr

Freund Andre Skorsky (29,

Krankenpfleger), Michelle

Skierka (25) mit ihrer Schwester

Nicole (24) aus Spandau,

Studentin Lea Pfoth (20, Prenzlauer

Berg) und ihr Freund Daniel

Markwart (28, Kfz-Meister)

und aus Schöneberg Sandra

Joan Bogdan (31) und ihr

Freund Serkan Yücel (25).

Getestet wurde der neue

„Cook’s Club“. Im Katalog

steht, dass man hier vor allem

Fotos: Uhlemann (5), privat,zvg

chillen und relaxen kann –und

das bei lässiger Musik am Pool.

Das Hotel bietet außerdem Escape-Rooms,

Virtual-Reality-

Spiele, eine Privat-Disco und

sogar einen „Rage Room“, in

dem man nach Herzenslust seinen

Frust abbauen kann.

Und wie war’s? Die Ideenschmieder

von Thomas Cook

können aufatmen – das neue

Hotelkonzept ist gut angekommen.

Auch wenn es ein paar

Kritikpunkte gab, an denen es

sich aber wohl noch schrauben

lässt.

Das Hotel liegt nicht direkt

am Strand, daher steht der Pool

im Mittelpunkt. Dort gibt es

ausreichend bequeme Sonnen-

Urlaub an derOstsee

in einem First-Class-Hotel

muss nichtteuer sein!

5Ü/HP als 3-Gang-Abendmenü

im September ab399€p.P./DZ

im Oktober ab319 €p.P./DZ

Nov. 18 – Feb.19 ab 299 €p.P./DZ

ausgenommen Feiertage

Neptun Kühlungsborn Hotelbetriebs GmbH

Strandstr. 37 ·18225 Kühlungsborn

T. 03 82 93/63 0·F.038293/63-299

www.neptun-hotel.de

Ostseeheilbad Graal-Müritz –Villa Edda

Hotel –Ferienwohnungen –Apartments

liebevoll sanierte Hotelvilla in Strand- &Kurparknähe bietet

komfortable Zimmer mit Schlemmerfrühstücksbuffet,

Spätsommerangebot: 4Ü/F ab 165,– € p. P. im DZ

KS Betr.- und Verw.-GmbH, GF K.-C. Sund, Fritz-Reuter-Str.7

18181 Graal-Müritz, Tel. 03 82 06 -1530•www.villa-edda.de

Polnische ostsee

Kleine Pension ·Baden ·Boote ·Parkplatz

vom15.09.2018–09.11.2018·2Ü/F/hP 59,–€ p. P.

tel. 03973 –22990 60 ·www.AvilaPark.com

S&P Service &Produkte GmbH, Fr.V.Schwarz

Richard-Wagner-Straße7,17309 Pasewalk

USEDOM

Runter vom Sofa–abandie See

3Übernachtungen incl. Frühstücksbüfett, Schwimmbad

und Sauna, W-LAN kostenfrei

€ 174,- p.P. im DZ/Standard

gültig: im September 2018

(Kapazitäten begrenzt, nur Neubuchungen)

außerdem:

„1 Familie =1Preis“ 5o.7Ü/F f. 2Erw.&2K.,

im Standard 2-Raum-AP ab € 660,-

mehr: www.kurhotel-heringsdorf.de

Kurhotel zu Heringsdorf GmbH &Co. KG

Delbrückstr.3,17424 Seebad Heringsdorf

Telefon 038378-82222

Hotel Waldidyll in Zinnowitz auf Usedom

in idyll. Waldlage und Strandnähe !

v. 12.09.- 21.09.18 7x Ü/HP 345€/P.

v. 22.09. - 05.10.18 5x Ü/HP 240€/P. u.7xÜ/HP 317€/P.

v. 06.10. - 04.11.18 5x Ü/HP 212€/P. u.7xÜ/HP 282€/P.

Restplätze für den Jahreswechsel 18/19 :4Ü/HP inkl.

Party u. 1Kaff

eenachmittag 335€/P., u.5 Ü/HP 385€/P.

Wählen Sie Bungalow, Fewo o. Doppelzimmer

Hotel Waldidyll GmbH,GF M.Lafin,Kneippstr. 16,17454 Zinnowitz

Tel: 038377-4550 Fax:-038377-455135 www.hotelwaldidyll.de

300m zum Ostseestrand, Septemberangebot

Ferienanlage „Kölpinseeblick“

mit Hotel „Karl’s Burg“

Doppelzimmer/Appartements inkl. Frühstück

ab 40 bis 50 €pro Person/Nacht, Parkplatz mögl.

1- bis 3-Raum-Ferienwohnungen, Hund &Transfermögl.

Tel. 038375/2360 · www.kölpinsee.com

B. Golibrzuch, Strandstr. 4·17459 Kölpinsee


*

REISE 31

Großes Foto und oben:

Der Pool ist der Treffpunkt.

Hier lernt man Leute

kennen. Rechts: Sandra

Marschan (28, li.) und

Lea Pfoth (20) abends in

der Club-Disco.

Nicole Skierka (24, links) und ihreSchwester Michelle(25)bekamen ein

ruhiges Zimmer zum Wohlfühlen –mit Blick auf die Berge vonChersonissos.

betten und Sitzsäcke und den

ganzen Tag wird chillige Musik

gespielt. Das kam gut an, nur

die Playlist könnte etwas mehr

Abwechslung vertragen.

Außergewöhnlich und ziemlich

cool fanden die Tester die

Escape Rooms, die

Virtual Reality Spiele

und den Rage Room. Das

bietet wirklich nicht jedes

Hotel. Das Essen im Selbstbedienungsrestaurant

war frisch

und lecker. Bezahlt wird per

Armband, das man

mit Geld auflädt. Gute

Idee, nur ab und an hapert

es noch an der Technik.

Dann hilft das Personal aber

schnell weiter. Das bekam übrigens

von allen Testern die besten

Noten. Das liegt wohl daran,

dass es so jung ist wie die

Gäste (18 bis 35 Jahre) und einen

familiären Umgang pflegt.

Herzlichkeit kommt eben an.

Fazit: Das Hotel erfüllt die Erwartungen

der jungen Zielgruppe,

ist schick und funktional

eingerichtet. Ein typisches

Strand- und Badehotel ist der

„Cook's Club“ nicht, jedoch

perfekt für Leute, die mit

Freunden im Urlaub Chillen

und Feiern wollen. KK

Infos zum Hotel:

www.neckermann-reisen.de,

www.thomascook.de

MECKLENBURGISCHE SEENPLATTE

HARZ

Spätsommer an der Ostsee!

Nur100 mbis zurSee!

DZ m. DU/WC 80 €Ü/F, mit HP 105 €

Acuh Bungalows für 2–6Personen

www.waldschloss-parow.de

el. 0-0 a 01

Waldschloss Parow GbR

Förster-Schrödter-Straße 39 ·17459 Koserow

Geheimtipp in der Müritzregion

Radeln, Wandern und Wellness

Urlaubs- und Radlerarrangements

NEU: Seeatelier mit Hauslift

Arrangements zu allen Jahreszeiten!

Wir holen auch ab!

Hotel Seeresidenz Gesundbrunn INH. Rauer

Hermann-Niemann-Str. 11 ·19395 Plau am See

Z 03 87 35-81 40/ -415 28 ·www.seeresidenzgesundbrunn.de

Wellness &Sporthotel

"Harzer Land"

Harzer -Hammer -Hit

Partner –Jubel -Wochen

inkl. €20,- Gutschein pro DZ

5Ü/VP v. So.–Fr. im DZ im Sept.

1Pers. €62,50 p. Tag,2.Pers.–Logis frei

Zimmer mit DU./WC, Tel. Sat-TV, mit Wellness-Oase

(4.500qm), 2Schwimmb., Saunawelt, Gartenoase

m. Außensauna, 1€Gasthaus, Abholung möglich

RÜGEN

5ÜNinkl. Frühst. imDZmit Balkon 245 €p.P.

Telefonanfrage: Suiten/App. /DeluxeDZ

18586 Baabe•038303-1410•Inh.:Lohse GbR

www.villa-granitz.de• www.reethaus-seewind.de

SACHSEN

Sächsische Schweiz, Zimmer u. Fewo

a. mit Frühst. in idyllisch sonniger Lage.

Hausprosp., Gabriele Schmidt,

Gohrisch/Papstdorf, Tel. 035021-67286

„Mädchen

brauchen

Ihre Hilfe“

„Werden

SiePate!“

Nähere Infos:

www.plan-deutschland.de

ZITTAUER GEBIRGE

POLEN

Kur an der polnischen Ostseeküste

in Bad Kolberg 14 Tage ab 299 €,

Hausabholung 70 ۥTel. 00489 47 11 24 16

Die clevere Wahl! Heiß wie jedes

Wochenende, der Reisemarkt

aktuellimBERLINERKURIER.

Goldener Herbst im KO Jonsdorf

im historischen,urgemütlichen Gasthof mit

hübschen Zimmern, Wandergeb. direkt ab Haus,

4xÜHP 199€/P.o. 7xÜHP 350€/P.

Gasthof„zur Dammschenke“ Inhaber Steffen

Herrling,Großschönauerstraße 65,02796 Jonsdorf,

Telefon :035844-72777 www.dammschenke.de

SUPER-ANGEBOT

IM OKTOBER 2018 !!!

ResidenzBielik Wellness &Spa –100 mvom Strand entfernt!!!

Die letzte Chance noch ein Appartement

an der polnischen Ostsee Misdroy

7Tage –ab175 €–HP

Termin: 6. Oktober bis 20. Oktober 2018

Preis: 175 €p.P. i. APP/DZ, 275 €p.P. i. EZ

Leistungen: HP, Relax im Spa (Schwimmbad, Sauna,

Whirpool), 2Anwendungen pro Werktag oder Wellness-Paket

(Steinmassage, Relaxmassage, Fussmassage).

Weitere Infos und Buchung:

Rezydencja Bielik, Grupa Nova

ul. Poprzeczna 4, 72-500 Mię dzyzdroje

Tel./Fax: 004891 32 82 802

E-Mail:recepcja@rezydencja-bielik.pl·www.rezydencja-bielik.pl

WE CARE.

www.care.de/

spendenshop

www.care.de


*

AUTO

Die mobile Seite

in Ihrem KURIER

NACHRICHTEN

Mit Powerins Gelände

Foto: mid

Nur selten fahren SUV tatsächlich

ins Gelände. Der

Audi SQ5 macht das jetzt

mit noch mehr Kraft. Der

Tuner Abt hat das Auto

durch das Zusatzsteuergerät

Abt Engine Control auf

425 PS aufgepumpt. Das

sind rund 70 PS mehr als

beim Serien-SQ5.

Fahrtraining für Ältere

Spektakuläre Unfälle lassen

immer wieder die Diskussion

über Senioren am Steuer

aufflammen. Fest steht:

Weil es in Deutschland keine

altersgebundene Befristung

für Autofahrer gibt,

sind regelmäßige Kontrollen

beim Arzt umso sinnvoller.

Zudem empfiehlt der

TÜV Rheinland auch Fahrtrainings

für Ältere.

Häufige Handy-Sünder

Immer wieder kommt es zu

Unfällen, weil Autofahrer

mit dem Handy hantierten.

Doch es sind nicht vor allem

die jungen Leute, die sich

da in Gefahr bringen. Vor

allem die 30- bis 40-Jährigen

lassen sich so ablenken

(rund 80 Prozent), ergab eine

Studie von Volvo in den

USA. Bei den 18- bis 21-Jährigen

sind das mit „nur“ 71

Prozent deutlich weniger.

Fragen?

Wünsche?

Tipps?

Tel. 030/63 33 11-456

(Mo.–Fr. 10–15 Uhr)

E-Mail: berlin.service@dumont.de

Schon vomAussehen her mehr

Sportwagen als Kombi: Der Peugeot

308 SW hält dann aber auch,

wassein Äußeres verspricht.

Ein Kombiwie ein

Der Peugeot 308 SW im Fahrtest.Viel Spaß auf engem Raum

Wer sich für einen Kombi entscheidet,

der möchte vor allem

eines: viel Platz. Damitkann der

Peugeot 308 SW natürlich dienen.Aber

das ist auchschon das

Einzige, was ihn als Kombi auszeichnet.

Allesandere ist Sportwagen

pur.

Vor mir liegt eine ordentliche

Strecke: Von Berlin nach Frankfurt/Main

und wieder zurück in

zwei Tagen, inklusive Frau,

Kleinkind (samt Verpflegung),

Spielzeugen und sonstigen Dingen,

die man auf einer Reise mit

Kind und Kegel so braucht. Da

steht er nun also, der Peugeot 308

SW, unser Reisewagen. „Geile

Karre“ denke ich etwas despektierlich.

Doch selten schafft es

ein Kombi, so sportlich auszusehen.

Dieser Eindruck verstärkt

sich noch, wenn man im Auto

sitzt. Fahrer und Beifahrer haben

zwar ausreichend Platz –mehr

aber auch nicht. Auf den Rücksitzen

wird es richtig eng. Auch der

Kofferraum sieht größer aus als

er tatsächlich ist, das Packen gestaltet

sich zum Tetris-Spiel.

Solche Probleme sind vergessen,

sobald man den Motor an-

GEBRAUCHTWAGEN

VERKÄUFE

9588-020 Opel Mokka Benzin,

EZ: 18.08.2016, erst 17 Tkm, Automatik, Navi, Leder,PDC, Allwetterreifen,

1A-Zustand uvm., incl. Garantie HU/AU neu 17.900 €.

Finanzierung/Inzahlungnahme/Tausch

Autohandel vom Hagen GmbH ·Tel.: 030 -9798-1000

Konrad-Wolf-Str. 90·Berlin/Hohenschönhausen

am Sportforum, www.Autohaus-Hagen.de

Weitere 100 Fahrzeuge vor Ort!

MOTORRAD

VERKÄUFE

Su. altes Motorrad, AWO, RT, BK,

auch defekt T.:0177/ 5539539

CAMPING &

NUTZFAHRZEUGE

ANKÄUFE

Echtmobil!

Ihr Automarkt

im Berliner Kurier

9550-008 BMW X1Automatik Benzin,

EZ: 14.02.2012, erst 32 Tkm, Navi, AHK, SR+WR

1A-Zustand uvm., incl. Garantie HU/AU 07/2020 16.900 €.

Finanzierung/Inzahlungnahme/Tausch

Autohandel vom Hagen GmbH ·Tel.: 030 -9798-1000

Konrad-Wolf-Str. 90·Berlin/Hohenschönhausen

am Sportforum, www.Autohaus-Hagen.de

Weitere 100 Fahrzeuge vor Ort!

Wir kaufen Wohnmobile +

Wohnwagen, Tel. 03944-36160,

www.wm-aw.de Fa.

Anzeigenannahme:

030 2327-50

Der vonhier


*

SEITE33

BERLINER KURIER, Sonnabend, 8. September 2018

Liegt immer sicher auf der Straße und nimmt –wenn es sein

muss–auch richtig Tempo auf.Beim Komfortgibt es allerdings

Abstriche: Nur wenig Platz auf den hinteren Sitzen

Sportflitzer

lässt: Der 130-PS-Motor schnurrt

wie ein Kätzchen, die Automatik

läuft sauber und glatt. Auch im

nervigen Stadtverkehr mit ständigem

Stop-and-go rollte der

Wagen ruhig und unaufgeregt

über die Straße.

Als ich dann endlich auf der Autobahn

bin, geht’s los. Natürlich

schalte ich von „Normal“ auf

„Sport“ und prompt dröhnt der

Motor wie der eines Rennwagens.

Und er klingt nicht nur so.

Auf Autobahn-Abschnitten ohne

Tempolimit vergesse ich fast,

dass der Peugeot 308 SW ein Diesel-Kombi

ist. Denn wenn man

das Gaspedal ordentlich durchdrückt,

beschleunigt der Wagen

wie ein zweisitziger Sportflitzer.

Verstärkt wird dieser Eindruck

durch das kleine Lenkrad, was

den Fahrspaß noch mal deutlich

erhöht. Das Lenkgefühl ist direkter,

man fühlt sich an die Wendigkeit

eines Gokarts erinnert.

Leider hat die sportliche Größe

auch eine Schattenseite: Das

Lenkrad wirkt mit insgesamt

neun Hebeln und Schaltern heillos

überfrachtet, der Tempomat-

Hebel ist gar nicht mehr zu sehen,

nur zu erfühlen. Vor allem

bei hohen Geschwindigkeiten

wären sichtbare Tasten im statt

am Lenkrad deutlich angenehmer.

Was aber nicht bedeutet,

dass ich mich unsicher fühle. Das

ist in diesem Auto auch kaum

möglich, wenn man sämtliche

Fahrassistenten einschaltet und

gewähren lässt. Der Wagen hält

die Spur und korrigiert die Lenkung

eigenständig, wenn man die

Spur wechselt ohne zu blinken.

Damit nicht genug: Der Wagen

erkennt Hindernisse vor sich, das

automatische Bremssystem hält

kompromisslos, was es verspricht.

Und ist die Bahn wieder

frei, gibt der Wagen bei eingeschaltetem

Tempomat auch wieder

Gas, bis die eingestellte Geschwindigkeit

erreicht ist. Fehlt

eigentlich nur noch, dass das Auto

mit mir spricht, fertig wäre

K.I.T.T. aus der Serie Knight Rider.

Ob all diese Systeme allerdings

wirklich nachhaltig für eine bessere

Sicherheit sorgen, bleibt

fraglich. Denn schon bei meiner

verhältnismäßig kurzen Teststrecke

hatte ich mich nach wenigen

hundert Kilometern dermaßen

daran gewöhnt, dass das

Auto im Notfall von selber

bremst, dass ich mir zurufen

musste: Hey, trotzdem aufpassen!

Unabhängig von der ganzen

Technik und dem wirklich spaßigen

Fahrgefühl hat der Peugeot

308 ein weiteres Gimmick, dass

zwar völlig unnötig, aber trotzdem

schön ist: Ein vollkommen

verglastes Dach, dessen Abdeckung

sich per Knopfdruck zurückfahren

lässt. Dafür sucht

man einen Getränkehalter vergebens.

Mein Fazit: Es ist witzig, sportlich

und ja, das Fahren mit dem

Peugeot 308 SW macht richtig

Spaß. Wenn man mit einem

Kumpel einen spontanen Städtetrip

machen will oder mit der

Freundin übers Wochenende an

die Ostsee fahren möchte, hat

man mit dem 308 das richtige Auto.

Sobald aber mehr als zwei

Personen an Bord sind, wird’s

eng und unkomfortabel. Auch,

wenn er von außen aussieht wie

ein Kombi.

PhilippeDebionne


34 FERNSEHEN BERLINER KURIER, Sonnabend, 8. September 2018

BERLINER KURIER, Sonnabend, 8. September 2018

ARD

ZDF RTL

SAT. 1

PRO 7

6.20 Durch die Wildnis 7.10 Paula und

die wilden Tiere 7.35 Anna und die

Haustiere 7.50 Checker Tobi 8.15 neuneinhalb

8.25 Tiere bis unters Dach 9.55

Panda, Gorilla &Co. 11.30 Quarks im

Ersten 12.05 In aller Freundschaft –

Die jungen Ärzte 12.55 Tulpen aus Amsterdam.

TV-Drama, D2010

6.00 Löwenzahn 6.20 pur+ 6.45 Robin

Hood –Schlitzohr von Sherwood 7.10

Mia and me 7.55 1, 2oder 3 8.20 Lassie

8.50 Bibi Blocksberg 9.15 Bibi und Tina

9.40 Bibi und Tina 10.05 Eine lausige

Hexe 10.30 Notruf Hafenkante 11.15

SOKOStuttgart 12.05 Menschen –das

Magazin 12.15 Der Landarzt

5.25 Betrugsfälle 5.50 Verdachtsfälle

6.50 Verdachtsfälle 7.50 Familien im

Brennpunkt 8.50 Familien im Brennpunkt

9.50 Der Blaulicht-Report. AufregendeGeschichten

aus dem Berufsalltag

von Polizisten, Sanitätern und

Notärzten 12.50 Die 100 ... krassesten

Videos aus 100 Ländern

5.20 Auf Streife 7.00 Auf Streife 8.00

Auf Streife –Berlin 9.00 Auf Streife –

Berlin 10.00 Im Namen der Gerechtigkeit

–Wir kämpfen für Sie! 11.00 Im

Namen der Gerechtigkeit –Wir kämpfen

für Sie! Mit Alexander Hold, Stephan

Lucas, Alexander Stephens, Isabella

Schulien 12.00 Auf Streife

6.00 Undateable 6.20 Undateable 6.50

How IMet Your Mother 8.10 The Big

Bang Theory 8.35 The Big Bang Theory

9.00 The Big Bang Theory 9.20 Last

Man Standing 9.50 Last Man Standing

10.40 Baby Daddy 11.35 Family Guy

12.00 Die Simpsons 12.30 Die Simpsons

12.55 Die Simpsons

14.25 BJMorden im Norden

Tödlicher Zweifel. Krimiserie

16.00 Wwie Wissen

Richtig essen –sind extreme

Ernährungstrends gesund? /

Smoothies –Supertrunk oder

Obst und Gemüse in Überdosis

/Intervallfasten –schlank

durch Pausen vom Essen

16.30 Weltspiegel-Reportage

Reportagereihe. Helden in den

Trümmern von Mossul

17.00 Tagesschau

17.10 Brisant

17.50 Tagesschau

18.00 Handball: 1. Bundesliga

20.00 Tagesschau

13.00 BJDer Landarzt

13.45 BJRosamunde Pilcher:

Herzen im Wind

TV-Liebesmelodram, A/D 2008.

Mit Luise Bähr,Rhon Diels

15.15 Stadt, Land, Lecker

16.00 Bares für Rares

17.05 Länderspiegel

17.35 plan b

Bildung rockt –Chancengleichheitinder

Schule

18.05 BJSOKOWien

Verraten und verkauft.

Krimiserie

19.00 heute

19.25 BJDie Bergretter

Losgetreten. Familienserie

14.45 Die Versicherungsdetektive

Doku-Soap. Mit Patrick Hufen,

Timo Heitmann, Ralph Schweda

15.40 Die Versicherungsdetektive

Doku-Soap

16.45 Die Versicherungsdetektive

Doku-Soap

17.45 Best of ...!

Show.Deutschlands

schnellste Rankingshow

Moderation: Angela Finger-

Erben

18.45 aktuell

19.05 Life –Menschen, Momente,

Geschichten

Magazin

Moderation: Annika Begiebing

13.00 Tourenwagen: DTM

VomNürburgring

15.00 Auf Streife

Doku-Soap

16.00 Auf Streife

Doku-Soap

17.00 Auf Streife –Die Spezialisten

Doku-Soap

18.00 Auf Streife –Die Spezialisten

Doku-Soap

19.00 Grenzenlos –Die Welt

entdecken

Magazin. Madrid –Stadt der

Könige und Nachtschwärmer

19.55 Sat.1 Nachrichten

13.25 Die Simpsons

14.20 Die Simpsons

Ich bin bei dir,mein Sohn /Drei

Freunde und ein Comic-Heft/

Drei Freunde und ein Comic-

Heft.Zeichentrickserie

15.40 B Twoand aHalf Men

Ich habe deinen Schnurrbart

gefunden /Hopp, auf den Tisch

/Superdad.Comedyserie

17.00 taffweekend

18.00 Newstime

18.10 B The Big Bang Theory

Der Stelzen-Traum /Das

Princeton-Problem.

Comedyserie

19.05 Galileo

20.15SHOW

20.15 KRIMIREIHE

20.15 SHOW

20.15 FANTASYFILM

20.15ACTIONFILM

Ich weiß alles!

Auch Ex-Profikicker Lothar Matthäus

nimmt auf einem heißen Kandidatenstuhl

Platz. Womit er sich auskennt?

Natürlich mit Fußball!

Wilsberg

Georg Wilsberg (Leonard Lansink)

muss für seinen neuen Fall buchstäblich

im Müll wühlen. Dortwurde

eine Leiche gefunden.

Nachsitzen!Promis zurück ...

Klassenclown Oliver Pocher kehrt

zurück auf die Schulbank. Obsein

Fachwissen ausreicht,umdas Klassenziel

zu erreichen?

HarryPotterundderSteinderWeisen

Hier kommt der Neue: Der elfjährige

Harry Potter (Daniel Radcliffe) erlebt

sein ersten Schuljahr auf der

Zauberschule Hogwarts.

X-Men: Der letzte Widerstand

Wolverine (Hugh Jackman) und

seine Freunde müssen die Pläne

einer feindlichen Mutanten-Vereinigungdurchkreuzen.

Sport-TV-Tipps im Sportteil 20.00

20.15 Ich weiß alles! (1)

Show.Das Quiz mit Jörg

Pilawa und Günther Jauch.

Mit Thomas Gottschalk,Ben

Becker,Til Schweiger,Lothar

Matthäus, Armin Assinger,

Susanne Kunz

23.15 Tagesthemen

23.40 HBJICInspector

Mathias –Mord in Wales

Feuernacht. TV-Kriminalfilm,

GB 2015. Mit Richard Harrington,

Mali Harries, AlexHarries.

Regie: Ed Thomas

1.15 BJICEin Cop mit

dunkler Vergangenheit

Thriller,USA 2011.

Mit Channing Tatum, Tracy

Morgan, Katie Holmes.

Regie: Dito Montiel

2.50 HBJICInspector

Mathias –Mord in Wales

Feuernacht. TV-Kriminalfilm,

GB 2015. Mit Richard Harrington,

Mali Harries, AlexHarries.

Regie: Ed Thomas

4.20 Weltspiegel-Reportage

Reportagereihe. Helden in den

Trümmern von Mossul

4.55 Brisant

SRTL

15.05 Die Tomund JerryShow 17.15 Ninjago

–Morro 17.45 Zak Storm –Super

Pirat 18.10 Die Tom und Jerry Show

18.45 Woozle Goozle und die Weltentdecker

19.15 ALVINNN!!! und die Chipmunks

19.45 Dennis & Fletscher –

Blämtastisch! 20.15 ^ Alvin und die

Chipmunks –Der Kinofilm. Familienfilm,

USA2007 21.55 ^ Kuck' mal wer da jetzt

spricht! Komödie, USA1993 23.45 Böse

Mädchen 0.20 Infomercials

3SAT

13.00 ZIB 13.15 Über die Alpen und bis an

die Grenzen 14.00 Kunst +Krempel 14.30

20.15 HBJIWilsberg

Die Nadel im Müllhaufen.

TV-Kriminalfilm, D2018.

Mit Leonard Lansink,Oliver

Korittke, Ina Paule Klink.

Regie: Martin Enlen

21.45 BJIEDer Kriminalist

Der verlorene Sohn. Krimiserie

22.45 heute-journal

Wetter

23.00 Dasaktuelle Sportstudio

0.05 heute-show

Show.Nachrichtensatire

0.35 BJICESleepless

Night –Nacht der Vergeltung

Actionthriller,F/B/LUX 2011.

Mit Tomer Sisley,Julien

Boisselier,Joey Starr.

Regie: Frédéric Jardin

2.10 BEKopfüber in die

Nacht

Actionkomödie, USA1985.

Mit Jeff Goldblum, Michelle

Pfeiffer,Carmen Argenziano.

Regie: John Landis

3.55 BJICEPatch

Adams

Biografie, USA1998. Mit Robin

Williams, Monica Potter

Ländermagazin 15.00 Der Geschmack

Europas 15.30 Tunesien 16.00 Marokko

–Auf der Straße der Kasbahs 16.45

Im Bann der Pferde 17.30 ^ Ein Ferienhaus

in Marrakesch. TV-Liebesfilm, D

2008 19.00 heute 19.20 Meere, Mauern,

Mauscheleien 20.00 Tagesschau 20.15

Die Entführung aus dem Serail 23.15

Maischberger 0.30 lebens.art

SKY-TIPPS

Sky Cinema+24: 18.35 ^ 47 Meters

Down. Horrorthriller,GB2017 Sky Cinema+1:

19.00 ^ The Last Face. Drama,

USA2016 SkyCinema+24:20.15 ^ Pfad

der Rache. Actionfilm, USA 2017 Sky

20.15 Nachsitzen! Promis zurück

auf die Schulbank

Show.

Welcher Promi erreicht das

Klassenziel? Mit Cheyenne

Pahde, ThomasHermanns,

Paul Janke, Toni Dreher-

Adenuga, Oliver Pocher,Martin

Reinl, Dennis aus Hürth

23.00 Markus Krebs –Witzearena

(2/2)

Show.Mit Joyce Ilg, Oli.P,

Olivia Jones, Carsten van

Ryssen

0.05 Ralf Schmitz live!

Show.Aus dem Häuschen

1.40 DasSommerhaus der

Stars –Kampfder Promipaare

Show

2.25 DasSommerhaus der

Stars –Kampfder Promipaare

Show

3.20 DasSommerhaus der

Stars –Kampfder Promipaare

Show

4.05 Betrugsfälle

Doku-Soap. Ende mit

Schrecken

4.40 Verdachtsfälle

Doku-Soap

Cinema+1: 21.15 ^ The Circle. Thriller,

USA/VAE 2017 Sky Cinema+1: 23.10 ^

Resident Evil: The Final Chapter. Sci-

Fi-Horror,GB2016 Sky Cinema: 0.00 ^

Nichts zu verschenken. Komödie, F

2016 Sky Cinema+24: 0.25 ^ Jungle.

Abenteuerfilm, AUS/COL 2017 Sky Select

HD: 1.30 ^ Avengers: Infinity War.

Sci-Fi-Film, USA2018

NDR

10.30 buten un binnen 11.00 Hallo Niedersachsen

11.30 Unsere Geschichte

12.15 Weltreisen 12.45 Sweet Tweed

13.30 7Tage ... Unter Polizisten 14.00

Genussreisen 14.30 Wunderschön!

SONDERZEICHEN✚ I Stereo J für Gehörlose v Hörfilm E Breitbild C Dolby ^HSpielfilm GZweikanal

20.15 BCHarry Potter und der

Stein der Weisen

Fantasyfilm, USA/GB2001.

Mit Daniel Radcliffe, Rupert

Grint,Emma Watson,John

Cleese, Robbie Coltrane.

Regie: Chris Columbus

23.25 BCBlade II

Actionfilm, USA/D 2002.

Mit Wesley Snipes, Kris

Kristofferson, RonPerlman,.

Regie: Guillermo del Toro.

Der „Daywalker“ Blade steht er

vor seiner bislang schwierigsten

Aufgabe: Eine sich rasend

schnell vermehrende mutierte

Form von Vampiren, die Reaper,

bedrohen Menschen und

Vampire gleichermaßen.

1.35 BCIdentität

Thriller,USA 2003.

Mit John Cusack,Ray

Liotta, Amanda Peet.

Regie: James Mangold

3.10 BCBlade II

Actionfilm, USA/D 2002.

Mit Wesley Snipes,

Kris Kristofferson, Ron

Perlman, Leonor Varela.

Regie: Guillermo del Toro

16.00 Alles Klara 16.45 Die Kanzlei

17.35 Tim Mälzer kocht! 18.00 Nordtour

18.45 DAS! 19.30 Ländermagazine

20.00 Tagesschau 20.15 die nordstory

21.30 Hannover Proms 22.00 Last

Night of the Proms 2018 23.30 Hannover

Proms 1.05 Paarduell

WDR

11.30 Die Sendung mit der Maus 12.00

Markt 12.45 Das Experiment 13.30 Servicezeit

14.00Tolle Tiere XXL 14.30Amüsant

und kurios! 15.15 Immer unterwegs!

–Reiselustige Tiere in Nordrhein-

Westfalen 16.00 Wunderschön! 16.30

Lecker an Bord – Eine kulinarische

Sommerreise 17.15 Meisterküche 17.45

Kochen mit Martina und Moritz 18.15 Der

20.15 BCX-Men: Der letzte

Widerstand

Actionfilm, USA/GB/CDN2006.

Mit Hugh Jackman, Halle

Berry, Ian McKellen.

Regie: Brett Ratner

22.20 BCThe Fantastic Four

Fantasyfilm, USA2015.

Mit Miles Teller,Michael B.

Jordan, Kate Mara.

Regie: Josh Trank.Der junge

Forscher Reed Richardshat

einen Teleporter konstruiert,

der Reisen in andere Dimensionen

ermöglicht.Die erste

Expedition endet für Reed und

seine drei Begleiter in einer

Katastrophe.

0.10 Schlag den Star

Show.Kandidaten: Faisal

Kawusi, Ralf Moeller

2.10 BCHush

Horrorfilm, USA/GB 2008.

Mit William Ash, Christine

Bottomley,Andreas Wisniewski.

Regie: Mark Tonderai

3.45 C Second Sight –Das

zweite Gesicht

TV-Thriller,USA/CDN 2007.

Mit Lexa Doig, Ty Olsson

Vorkoster 18.45 Aktuelle Stunde 19.30

Lokalzeit 20.00 Tagesschau 20.15 Das

Beste aus 30Jahren „Mitternachtsspitzen”

21.45 DasJubiläum 30 Jahre Mitternachtsspitzen

23.15 Jürgen Becker –

Fast einSelbstporträt 0.15 HerbertKnebel

trifft Uwe Karl Heinrich Lyko 1.15

Wilfried Theodor Schmickler –Fast ein

Selbstportrait

ARTE

13.40 Heimliche Helden –KeasinNeuseeland

14.25 Terra Mater 15.10 Abenteuer

Neuseeland 15.50 Abenteuer

Neuseeland 16.35 Stadt Land Kunst

Spezial 17.15 Arte Reportage 18.10 Mit

offenen Karten 18.25 360° Geo Reportage

19.10 Arte Journal 19.30 Laos –


FERNSEHEN 35

KABEL 1 RBB

MDR RTL 2

VOX

5.25 Navy CIS 6.15 Without a Trace 7.15

The Mentalist 8.10 Numb3rs 9.05 Blue

Bloods –Crime Scene New York. Ein

Fluch und ein Segen 10.00 Blue

Bloods –Crime Scene New York. Das

dynamische Duo 10.55 Castle. Leiche

am Stiel 11.50 Castle. Zu viel des Guten

12.45 Castle. Der tote Spion

13.40 B Castle

Eine tödliche Affäre. Krimiserie

14.30 B Castle

Er ist tot, sieist tot.

Krimiserie

15.30 B Elementary

Overkill. Krimiserie

16.25 News

16.35 B Elementary

Es geht um die Wurst.

Krimiserie

17.30 B Elementary

Todeines Verräters. Krimiserie

18.25 B Elementary

Wähle Dein Gift.Krimiserie

19.15 B Elementary

Versteckspiel. Krimiserie

7.30 Selbstbestimmt! DasMagazin 8.00

Aktuell 8.30 Abendschau /Brandenburg

aktuell 9.00 UttaDanella –Eine Liebe in

Venedig. TV-Liebesdrama, D/I 2004

10.30 Tier zuliebe – Missverständnis

Pferd 11.00 Heimatjournal 11.25 Einfach

und köstlich –Kochen mit Björn Freitag

11.55 Verrücktnach Meer

3.30 Wuhladko

14.00 Einfach genial

14.25 Musikalische Reise

VonRügen nach Usedom

15.55 rbb Praxis

16.40 Super.Markt –Neues für

Verbraucher

Keime im Geflügel /Ketchup

im Test /Lockangebote der

Discounter /IFA-Trends

17.25 Kowalski &Schmidt

18.00 rbb UM6

18.30 rbb Kultur –Das Magazin

19.00 Heimatjournal

19.30 Abendschau /Brandenburg

aktuell

20.00 Tagesschau

5.30 Das turbogeile Gummiboot. Komödie,

USA/GB 1984 7.00 Mama istunmöglich

7.50 Toni Goldwascher. Familiendrama,

D2007 9.10 Flugstaffel Meinecke

10.05 Alles Klara 10.55 Tierärztin Dr.

Mertens 11.45 Mildenfurth –Magischer

Ortander Weißen Elster 12.15 MDR Garten

12.45 Unser Dorfhat Wochenende

13.15 Magie der Moore–Das

Nebelreich (1/2)

Dokumentation

14.00 Immer wiedersonntags

16.00 MDRvor Ort

... live vom Tagder Sachsen in

Torgau

16.25 aktuell

16.35 BJLiebesgrüße aus Tirol

Komödie, A1964. MitPeter

Weck,Gitte Hænning

18.00 Unsere köstliche Heimat

18.15 UnterwegsinThüringen

18.54 Sandmännchen

19.00 Regional

19.30 aktuell

19.50 Quickie

8.00 Ein Vogel auf dem Drahtseil. Actionkomödie,

USA1990 10.10 Splash –

Jungfrau am Haken. Komödie, USA

1984 12.20 Die Schnäppchenhäuser –

Der Traum vom Eigenheim. Das harte

Leben auf einer Schäppchenhaus-

Baustelle und eine blind ersteigerte

Bruchbude für's Familienglück

13.15 Die Schnäppchenhäuser –

Der Traum vomEigenheim

Doku-Soap. Happy-End im

Schnäppchenhaus? und Das

Haus meiner Nachbarn

14.15 DieBauretter

Doku-Soap

16.15 ZuhauseimGlück –Unser

Einzug in ein neues Leben

Doku-Soap. Mit EvaBrenner,

John Kosmalla, Mario Bleiker,

Björn Nolte

18.15 ZuhauseimGlück –Unser

Einzug in ein neues Leben

Doku-Soap. Mit EvaBrenner,

John Kosmalla, Mario Bleiker,

Björn Nolte

7.15 Criminal Intent –Verbrechen im

Visier 8.10 Criminal Intent –Verbrechen

im Visier 9.05 Criminal Intent –

Verbrechen im Visier 10.00 Criminal

Intent – Verbrechen im Visier 10.55

Zwischen Tüll und Tränen 11.55 Zwischen

Tüll und Tränen 12.55 Shopping

Queen

13.55 Shopping Queen

Doku-Soap. Motto in Hamburg:

JustMarried –Sei mit deinem

OutfitGuidos schönstes Hochzeitsgeschenk!

15.55 Shopping Queen

Doku-Soap. Motto in Hamburg:

JustMarried –Sei mit deinem

OutfitGuidos schönstes Hochzeitsgeschenk!,

Tag4:Julia

18.00 hundkatzemaus

Magazin. Stadteichhörnchen

im „Großstadtdschungel”

19.10 Der Hundeprofi

Doku-Soap. Maria Esser mit

Dackel „Bella“ /Angela Zänsler

mit Labrador „Fin“

20.15 ACTIONSERIE

Lethal Weapon

Dr. Maureen 'Mo' Cahill (Jordana

Brewster) hat es nicht immer leicht

mit den draufgängerischen Polizisten

Murtaugh und Riggs.

20.15 KRIMISERIE

Schnell ermittelt

Eine Leiche, aber zwei geständige

Mörder? Angelika Schnell (Ursula

Strauss, r.,m.Johannes Zimer)weiß

nicht recht,wem sie glauben soll.

20.15KONZERT

AndréRieu –Das große Konzert2018

Der Supergeiger als Gastgeber:

AndréRieugibt eines seiner traditionellen

Konzerte auf dem auf dem

Vrijthof in Maastricht.

20.15 DOKUMENTATIONSREIHE

Höllische ...

Dass auch der vermeintliche Traumjob

Pop-Sängerin die Hölle sein

kann, zeigt die Geschichte, die Gracia

Baur (33) zu erzählen hat.

20.15ACTIONKOMÖDIE

Miss Bodyguard

Noch ein Höllenjob: Die unerfahrene

Polizistin Cooper (Reese Witherspoon)

soll Kronzeugin Daniella Riva

(Sofia Vergara) bechützen.

20.15 BCLethal Weapon

Alte Wurzeln. Actionserie

21.15 BCHawaii Five-0

Grace. Krimiserie.

Danny verfolgt einen Terroristen

und schießt ihn nieder –

um festzustellen,dassder Tote

eine aktive, mit einem Bewegungssensor

ausgestattete

Bombe am Leib trägt.Bewegt

sich Danny,gehen beide hoch.

22.15 BCScorpion

Mit den eigenen Waffen.

Actionserie

23.15 B Wisdom of the Crowd

In der Wildnis.Dramaserie

0.10 BCELethalWeapon

Alte Wurzeln. Actionserie

1.00 BCEHawaii Five-0

Grace. Krimiserie

1.50 BCScorpion

Mit den eigenen Waffen.

Actionserie

2.35 BCEWisdom of the

Crowd

In der Wildnis. Dramaserie

3.25 B Blue Bloods –Crime

Scene New York

Ein Fluch und ein Segen.

Krimiserie

20.15 BISchnell ermittelt

Francois Legrand /Werner

Demscher.Krimiserie

21.45 rbb24

22.00 B Professor Love

Komödie, USA2014. Mit Pierce

Brosnan, Salma Hayek,Jessica

Alba. Regie: TomVaughan

23.30 BIGejagt –Auf Leben

und Tod

Abenteuerfilm, NZ/GB 2010.

Mit RayWinstone, Temuera

Morrison, Gareth Reeves.

Regie: Ian Sharp

1.05 rbb Kultur –Das Magazin

1.35 Abendschau /Brandenburg

aktuell

2.05 Aktuell

2.35 Super.Markt –Neues für

Verbraucher

Keime im Geflügel –jede fünfte

untersuchte Probe mit Campylobacter

kontaminiert/Ketchup

im Test: viel Tomate oder viel

rote Plörre? /Lockangebote

der Discounter: viel zu früh

ausverkauft? /IFA-Trends: Einschlaf-Hilfen

und Saugroboter

3.20 rbb Praxis

DasGesundheitsmagazin

20.15 AndréRieu –Das große

Konzert 2018

22.40 Olaf machtMut

Show.Digitalisierung.

Zu Gast: JuliusFischer,

Carolin Kebekus

23.25 BJIEIn Liebeeine

Eins

TV-Drama, D2005.

Mit Christoph Glaubacker,

Anette Hellwig, Heiner

Lauterbach, Anna Loos,

Susanne Lüning.

Regie: Hartmut Griesmayr

0.55 BJIEDasLeuchten

der Stille

Drama, USA2010.

Mit Channing Tatum, Amanda

Seyfried,RichardJenkins,

HenryThomas, Cullen Moss.

Regie: Lasse Hallström

2.35 Brisant

3.15 MDR vorOrt

Magazin. ... live vomTag der

Sachsen in Torgau

3.40 SachsenSpiegel

4.10 Sachsen-AnhaltHeute

Magazin

4.40 Thüringen-Journal

Magazin

20.15 Höllische ...

Dokumentationsreihe.

Jobs. Die Sendung zeigtan

verschiedenen Beispielen, wie

ein Beruf für sich und für andere

zur Belastungwerden kann:

Eine Pop-Sängerin hat viel für

ihren Traum gearbeitet und

mussihn doch aufgeben.

23.25 Das Fleisch der Zukunft (3)

Dokumentationsreihe.

Die Reportage „Das Fleisch

der Zukunft“ blickt hinter die

Kulissen der Fleischindustrie

und stellt entscheidende Fragen:

Wieso istFleisch so billig?

GibtesAlternativen? Und was

können Verbraucher tun, um

sich bewusster zu ernähren?

0.25 exklusiv –Die Reportage

Reportagereihe.

Werarbeitet,ist selber

schuld! –Drückeberger

contra Schwerstarbeiter

1.20 Höllische ...

Dokumentationsreihe. Jobs

4.05 BIEPsycho II

Mysterythriller,USA 1983.

Mit Anthony Perkins, Vera

Miles, Meg Tilly.

20.15 BJCEMiss Bodyguard

Actionkomödie, USA2015.

Mit Reese Witherspoon, Sofía

Vergara, John Carroll Lynch,

RobertKazinsky.

Regie: Anne Fletcher

21.55 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Dokumentationsreihe. Verhängnisvolle

Begierden

22.55 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Dokumentationsreihe.

Ein falsches Wort

23.55 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Dokumentationsreihe.

Rätselhafte Gene

0.55 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Dokumentationsreihe.

Rekonstruktion des Todes

1.40 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Dokumentationsreihe.

Vorsicht, giftig!

2.25 Cold Justice: SexCrimes

Dokumentationsreihe.

Am hellichten Tag

20.00

Das Dorf über den Wolken 20.15 Mythos

Gotthard –Passder Pioniere. Dokumentarfilm,

D2018 21.45 Die Entdeckung

der Riesensaurier 22.40 Sicherheit

auf See 23.35 Philosophie 0.00

Square Idee 0.30 KurzSchluss

KIKA

8.00 Sesamstraße 8.20 Mouk, der

Weltreisebär 8.45 Percys Drachenbande

9.05Franklin und Freunde 9.30Lilys

Strandschatz Eiland 9.40 Ene Mene Bu

9.50 Ich kenne ein Tier 10.05 Anna und

die Haustiere 10.20 SingAlarm 10.35

TanzAlarm 10.45 Tigerenten-Club 11.45

Schmatzo –Kochen mit WOW 12.05

41/2 Freunde 14.00 ^ SOS –Petter

ohne Netz. Familienfilm, N2005 15.25

DasGreen Team 16.10 Die Wilden Kerle

16.55 HobbyMania –Tausch mit mir

dein Hobby! 17.20 Operation Autsch!

17.45 Timster 18.00 Der kleine Nick

18.15 Ritter Rost 18.40 Zoés Zauberschrank

18.50 Sandmännchen 19.00

Das Dschungelbuch 19.25 Checker

Tobi 19.50 logo! 20.00 Erde an Zukunft

20.10 Checkpoint

NTV

Stündlich Nachrichten 10.15 PS –Formel

3 12.10 PS – Das Automagazin

13.05 TopGear 14.05 Flugzeug-Katastrophen

15.05 Rekord! 16.10 Rekord!

17.05 Deluxe 18.20 PS –DTM kompakt

18.30 Auslandsreport 19.10 Wissen

20.15 Giganten der Geschichte 21.05

Giganten der Geschichte 22.05 Giganten

der Geschichte 23.05 Giganten der

Geschichte 0.10 Giganten der Geschichte

1.10 Giganten der Geschichte

SPORT1

13.30 Die PS-Profis –Mehr Power aus

dem Pott 14.45 Motorsport: ADAC GT

Masters 15.00 Motorsport: ADAC GT

Masters 1. Rennen 16.15 Motorsport:

Porsche Carrera Cup 1. Rennen 17.00

Timbersports: Deutsche Meisterschaft

18.00 Storage Wars –Die Geschäftemacher

19.00 Storage Wars –Die Geschäftemacher

20.00 Boxen. Internationaler

Kampfabend. Filip Hrgovic

(KRO) – Amir Mansour (USA). Aus

Kroatien 0.00 Sport-Clips

TV Einschaltquoten vonDonnerstag

Deutschland (gesamt)

Berlin

1. SPORTextra (ZDF) .........

11,05 1. SPORTextra (ZDF) ..........

0,45

2. heute journal (ZDF) ........

9,66 2. heute journal (ZDF) ........

0,36

3. SPORTextra (ZDF) ..........

6,83 3. SPORTextra(ZDF) ..........

0,28

4. Tagesschau (ARD) ..........

4,48 4. Tagesschau (ARD) ..........

0,25

5. Wolfsland (ARD) ............

4,29 5. Abendschau (RBB) .........

0,23

6. heute (ZDF) .................

3,87 6. Tagesschau (RBB) ..........

0,19

7. SOKOStuttgart(ZDF) .......

3,17 7. Wolfsland (ARD) ............

0,17

8. Notruf Hafenkante (ZDF) . . . 3,12 8. GZSZ(RTL) .................

0,16

9. RTL aktuell ..................

2,92 9. Bares für Rares (ZDF) ......

0,16

10. GZSZ(RTL) .................

2,77 10. Markus Lanz (ZDF) .........

0,15

(Angaben in Millionen)


36 WETTER/HOROSKOP

Ihre Sterne

vonAstrologin

Anastacia Kaminsky

Widder -21.3. -20.4.

Achtung! Sie neigen derzeit zu

übertriebenen Ansprüchen. Gleiches

Rechtfür beide –und Sie erleben die

ersehnteHarmonie.

Stier -21.4. -20.5.

Ihr Umfeld reagiert mehr auf das, was

Sie machen, als das, was Sie wirklich

sind. GibtIhnen das nicht zu denken?

Ändern Sie sich!

Zwillinge-21.5. -21.6.

Halten Sie sich an IhreGrundidee.

Alle weiteren Ausschweifungen

erschweren die Situation. Der erste

Gedankeist der beste.

Krebs -22.6. -22.7.

Sie verfügen über ausreichend Energie

und Abwehrkräfteund können

sich auf einen ausgeglichenen Alltag

einstellen.

Löwe -23.7. -23.8.

Vorsicht bei neuen, schnellen Freundschaften,die

alten würden sich eher

bewähren. Versuchen Sie in sich

selbst zu ruhen.

Jungfrau -24.8. -23.9.

Sie dürfen ein paar Segel mehr

hissen und hart am Wind segeln. Ihre

Kondition rechtfertigt ein größeres

Schaffenspensum.

Waage-24.9. -23.10.

Sie fühlen sich schlapp und im

Grunde Ihres Herzens unzufrieden?

NutzenSie den Feierabend, um sich

zu motivieren.

Skorpion -24.10. -22.11.

So kommen Sie voran! Forderungen

und neu eröffnete Möglichkeiten

bietenIhnen die Chance, den Aufwärtstrend

fortzusetzen.

Schütze -23.11. -21.12.

Völlig unerwartetöffnetsich für Sie

eine Tür, die Ihnen langeverschlossen

war.Esbietensich tolle, neue

Möglichkeiten für Sie.

Steinbock -22.12. -20.1.

Es kann sein, dass Sie physisch und

psychisch etwas durchhängen. PrivateZerstreuung

wirdIhnen schnell

heraushelfen!

Wassermann-21.1. -20.2.

Sie müssen nicht stur wie ein Esel

sein, aber Sie können schon an Ihrer

Meinung festhalten! Nutzen Sie Ihre

Diplomatie dafür.

Fische -21.2. -20.3.

Kehren Sie doch erst einmal vorIhrer

eigenen Tür, bevor Sie anderen das

Lebenschwer machen. Es gibtgenug

für Sie zu tun.

Chefredakteur: Elmar Jehn

Mitglieder der Chefredaktion:

Jochen Arntz, Thilo Knott

Newsdesk-Chefs

(Nachrichten /Politik /Wirtschaft):

Michael Heun, Tobias Miller,

Michaela Pfisterer

Textchefin: Bettina Cosack

Newsroom-Manager: Jan Schmidt

Teams:

Investigativ: KaiSchlieter

Kultur: HarryNutt

Regio: Karim Mahmoud, Maike Schultz,

Arno Schupp

Service: Klaus Kronsbein

Sport: Markus Lotter

Story: Christian Seidl

Die für das jeweilige Team an erster Stelle

Genannten sind verantwortliche Redakeure

im Sinne des Berliner Pressegesetzes.

ArtDirection:

Felix Scheer,Annette Tiedge

Newsleader Regio:

Sabine Deckwerth, Stefan Hensecke

Newsleader Sport:

Matthias Fritzsche, Christian Schwager

Berliner Kurier am Sonntag:

Dr.Michael Brettin

Redaktion: Berliner Newsroom GmbH,

Berlin24Digital GmbH

Geschäftsführung: Patrick Wölke,

Alte Jakobstraße 105, 10969 Berlin

Lesertelefon: 030-63 33 11-456

E-Mail: leser-bk@dumont.de

Verlag: Berliner Verlag GmbH

Geschäftsführung: Jens Kauerauf

Postadresse: 11509 Berlin

Besucher: Alte Jakobstraße 105,

10969 Berlin Telefon (030) -2327-9

Fax: (030) -2327-55-33

Internet: www.berliner-verlag.de

Einzige Gesellschafterin: BV Deutsche Zeitungsholding

GmbH, Berlin

TAGESZEITUNG

FÜR BERLIN UND

BRANDENBURG

Einzige Gesellschafterin der BV

Deutsche Zeitungsholding GmbH: PMB

Presse- und Medienhaus Berlin GmbH &

Co. KG,Berlin

Persönliche haftende Gesellschafterin der

PMB Presse-und Medienhaus Berlin GmbH

&Co. KG: PMB Presse- und Medienhaus

Berlin Verwaltungs GmbH, Berlin Kommanditist

der PMB Presse- undMedienhaus

Berlin GmbH &Co. KG: DuMont Mediengruppe

GmbH &Co. KG,Köln

Vertrieb: BVZ Berliner Lesermarkt GmbH,

KayRentsch.

Leserservice: Tel.: 030 -232777;

Fax: 030 -232776;

www.berliner-kurier.de/leserservice

Anzeigen: BVZ BM Vermarktung GmbH

(BerlinMedien), Andree Fritsche.

Anzeigen: Postfach 11 05 06,

10 835 Berlin

Anzeigenannahme:

Tel.: 030 -2327 50; Fax030 -2327 6697.

Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr.33, gültig

seit 1.1.2018.

Druck: BVZ Berliner Zeitungsdruck GmbH,

Am Wasserwerk 11, 10365 Berlin.

www.berliner-zeitungsdruck.de

Bezugspreis monatlich

(einschließlich 7% MwSt):

Berlin /Brandenburg

Mo.-Sa. 24,00 Euro

Mo.-So. 27,40 Euro

So.5,20 Euro

überregional

26,00 Euro

30,40 Euro

6,30 Euro

Im Falle höherer Gewalt und bei Arbeitskampf

besteht kein Belieferungs- oder

Entschädigungsanspruch. Erfüllung und

Gerichtsstand ist Berlin-Mitte. Für unverlangt

eingesandte Manuskripte oder Fotomaterial

wird keine Haftung übernommen.

Keine Rücksendung.

Der BERLINER KURIER hat

gemäß der unabhängigen

Mediaanalyse 2017 IVW

Täglich 214 000 Leser

I II III IV

DasWetter heute

In Berlin/Brandenburg

Heute überwiegt verbreitet

der Sonnenschein,

und es sind bis

23 Grad zu erwarten.Der Wind

weht schwach aus Südwest. In der

Nacht funkeln teilweisedie Sterne

bei wolkigem Himmel. Es werden

bis 11 Grad gemessen. Morgen erwärmtsich

die Luft bis auf 25 Grad.

Dazu ziehengebietsweise Wolken

vorüber. Vielerorts istesheiter,lokalauch

wolkig.

Wind

Windstärke 2

aus Südwest

UV-/Ozon-Werte

Deutschland-Wetter

21°

20°

23°

20°

Sonntag

25°

Deutsche

Nordseeküste ..........

Deutsche

Ostseeküste ...........

Algarve-Küste .........

Biskaya ...............

Westliches

Mittelmeer ............

Östliches

Mittelmeer ............

Kanarische

Inseln ................

WeitereAussichten

UV-Index: 5

StarkeStrahlung, Sonnenbäder

meiden.

.............................

Ozon: Es werden Werte bis

119 Mikrogramm/m 3

erwartet.

5

9

4

1

6

20°

Wasser-Temperaturen

3

6

9

6

1

2

7

LEICHT

7

2

4

6

2

7

3

8

24°

17-20°

21°

17-21°

20-24°

19-23°

23-29°

26-30°

22-25°

3

1

8

5

3

9

7

5

4

2

1

Montag

23°

Bio-Wetter

Dienstag

26°

Die momentane Witterung

kann Herz- und Kreislaufbeschwerden

verursachen.

Deshalbsolltensich betroffene

Menschenschonen

und anstrengendeArbeiten

verschieben.

Urlaubs-Wetter

Dublin 17°

Lissabon 25°

London 21°

Madrid 28°

LasPalmas 26°

Agadir ..... 25°,

Amsterdam . 18°,

Barcelona .. 27°,

Budapest .. 28°,

Dom. Rep. .. 31°,

Izmir ...... 31°,

Jamaika ... 33°,

Kairo ...... 35°,

1

8

3

4

7

8

3

5

6

22°

Paris 24°

Palma 28°

6

1

8

4

Berlin 22°

Tunis 31°

Oslo 18°

Mondphasen

Sonnenaufgang:

22°

23°

22°

09.09. 17.09.

25.09. 02.10.

6:28 Uhr

Sonnenuntergang: 19:38 Uhr

Wien 25°

Rom 28°

Warschau 23°

sonnig Miami ..... 33°,

bewölkt Nairobi .... 29°,

wolkig New York .. 25°,

sonnig Nizza ..... 28°,

Gewitter Prag ...... 23°,

sonnig Rhodos ... 32°,

Gewitter Rimini ..... 27°,

sonnig Rio ....... 28°,

SCHWER

8

7

5

2

5

1

8

4

9

1

6

8

3

9

St. Petersburg 23°

Moskau 23°

Varna 28°

Athen 33°

Antalya 33°

2

3

1

5

wolkig

wolkig

bedeckt

sonnig

heiter

sonnig

sonnig

sonnig

Sudoku täglich in Ihrem KURIER

Auflösungen der letzten Rätsel:

9

1

3

7

4

6

2

8

5

2

7

4

1

5

8

6

3

9

8

6

5

2

9

3

4

7

1

1

4

7

3

8

9

5

2

6

6

3

2

5

1

4

8

9

7

5

9

8

6

2

7

3

1

4

BERLINER KURIER, Sonnabend, 8. September 2018

Der Verkehr wird

unterstützt von:

TELEFONTARIFE

UHRZEIT ANBIETER VORWAHL PREIS/

MINUTE

Ortsgespräche

0-24 Uhr tellmio 01038 1,48 ct

Ferngespräche innerhalb Deutschlands

0-24 Uhr 01045 01045 0,94 ct

Inlandsgespräche vomFestnetz zum Handy

0-24 Uhr 01052 01052 1,92 ct

Alle Tarife mit Tarifansage. Die Liste

zeigt günstige Call-by-Call Anbieter,

die Sie ohne Anmeldung sofortnutzen

können. Tarife mit Einwahlgebühr,

0900-Vorwahl oder einer Abrechnung

schlechter als Minutentakt wurden nicht berücksichtigt.Stand:

7. 9.2018. Teltarif-Hotline (Montag bis

Freitag 9–18 Uhr): 09001330100 (1,86 Euro pro Minute

von T-Home). Quelle: www.teltarif.de

Alle Angaben sind ohne Gewähr!

7

8

6

4

3

1

9

5

2

3

5

1

9

6

2

7

4

8

4

2

9

8

7

5

1

6

3

Verkehr

3

5

9

4

1

6

2

7

8

1

2

6

7

8

9

4

3

5

8

4

7

2

3

5

1

9

6

präsentiertvon

Nico Karasch

Baustellen: Prenzlauer Berg: Für

einen Kranabbau ist die Greifswalder

Straße ab 6Uhr bis Sonntag,

20 Uhr,stadtauswärts zwischen

Am Friedrichshain und Käthe-

Niederkirchner-Straße gesperrt.

Eine Umleitung ist ausgeschildert.

Der Fuß- und Radverkehr ist von

Sperrung ausgenommen und wird

über den Gehweg geführt.

Veranstaltungen: Pankow: Für das

Fest an der Panke ist die Breite

Straße ab 6Uhr bis Sonntag,

24 Uhr,zwischen Mühlenstraße

und Berliner Straße gesperrt.

Mitte bis Prenzlauer Berg: In der

Zeit von 11 bis 13 Uhr kann es

aufgrund einer Demonstration im

Bereich Brandenburger Tor,

Unter den Linden, Karl-Liebknecht-

Straße, Torstraße, Schönhauser

Allee und Eberswalder Straße zu

kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen

kommen. Britz: Von12bis

20 Uhr kann es aufgrund eines

Umzugs im Bereich Blaschkowallee,

Britzer Damm, Hannemannstraße

und Riesestraße zu kurzzeitigen

Verkehrsbehinderungen kommen.

Mitte: Zwischen 16 und 19 Uhr

kann es wegen eines Aufzugs im

Bereich Friedrichstraße und

Oranienburger Straße zu

Verkehrsbehinderungen kommen.

Füllen Sie das Raster mit den Zahlen von 1bis 9.

In jeder Zeile und in jeder Spalte darf jede Zahl

nur einmal vorkommen.

Auch in jedem 3x3-Feld kommt jede Zahl nur

einmal vor.

Doppelungen sind nicht erlaubt.

2

6

3

9

4

1

8

5

7

4

1

5

8

6

7

3

2

9

7

9

8

5

2

3

6

4

1

9

3

4

6

7

8

5

1

2

6

7

2

1

5

4

9

8

3

5

8

1

3

9

2

7

6

4


**

PANORAMA

SEITE37

BERLINER KURIER, Sonnabend, 8. September 2018

NACHRICHTEN

Eisbergtreibt ab

Bremerhaven –Über ein

Jahr nach seinem Abbruch

vom Larsen-C-Schelfeis in

der Antarktis setzt sich Eisberg

A68 in Bewegung, berichtet

das Alfred-Wegener-Institut.

Nur die nördliche

Spitze scheine noch

aufzuliegen. Der Tafeleisberg

hatte sich im Juli 2017

gelöst (Foto). Damals war

er 175 Kilometer lang und

bis zu 50 Kilometer breit.

Todander Oberleitung

Hameln –Ein Junge (10)

ist in Hameln in Niedersachsen

beim Spielen auf einem

Kesselwagen an eine

Bahnoberleitung geraten

und hat dabei einen tödlichen

Stromschlag erlitten.

Als der Rettungsdienst ankam,

war das Kind bereits

tot, so die Polizei. Laut einer

Zeugin war er auf dem

Wagen gestolpert und hatte

dann nach der Oberleitung

gegriffen.

Chaos nach Starkregen

Frankfurt/M. –Starkregen

hat in mehreren Orten

von Süd- bis Mitteldeutschland

für Überschwemmungen

gesorgt. Vollgelaufene

Keller und überflutete Straßen

wurden aus Ba-Wü,

Rheinland-Pfalz und Thüringen

gemeldet. In Calw

etwa pumpte die Feuerwehr

Keller und eine Sporthalle

leer.

Haft für Messerstecher

Darmstadt –Für einen lebensbedrohlichen

Messerangriff

auf eine 17-Jährige

ist ihr Ex-Freund zu sieben

Jahren Haft verurteilt worden.

Der Afghane hatte das

Mädchen kurz vor Heiligabend

2017 mit einem Messer

schwer verletzt.

EUROJACKPOT

Gewinnzahlen 5aus 50:

4, 7, 28, 36, 43

Eurozahlen 2aus 10:

1und 6

(ohne Gewähr)

KENO-ZAHLEN

3, 10, 13, 15, 16, 19, 21,28, 35, 41, 44,

45, 47,50, 51, 58, 62, 66, 68, 70;

plus-5-Gewinnzahl:

80449 (ohne Gewähr)

Foto: dpa

Fotos: imago, Instagram

IhreAchtlinge

Makai, Josiah,

Isaiah, Jonah,

Maliyah, Jeremiah,

Nariyah und Noah

Natalie Suleman hat

insgesamt 14 Kinder.

Nach der Geburtder

Achtlinge machte sie

als „Octomom“ eine

etwas zweifelhafte

Karriere. Damit hat

sie abgeschlossen.

Die berühmtesten Mehrlingeder Welt

Alle ACHTung, sind

diegroßgeworden!

Als „Octomom“ machte Natalie Schlagzeilen. So geht es ihr heute

Die Bilder ihres Schwanger-

um den

schaftsbauches gingen

Globus. 2009 brachte Natalie

Suleman (43) in den USAAcht-

medizi-

linge zur Welt –einee

nische Sensation, denn es

ist der bislang

einzige

dokumentiertee

Fall

von Achtlingen,

bei

dem alle Kinder über-

wurde

lebten. Zuletzt

es ruhig um dieallein-

erziehende

Mega-Mama. Bis jetzt.

Natalie zeigt uns ihr

neues Leben.

Zuckersüß strahlen

Makai, Josiah, Isaiah,

Jonah, Maliyah, Jere-

und

miah, Nariyah

Noah (alle 9) auf dem

Bild um die Wette. Es

ist der erste Schultag

im neuen Jahr und

für Mama Natalie

geht der Stress von

vorne los. „Ich

muss

zugeben,

die Kinder

zu

sechs Schulen zu

bringen und

wieder abzuho-

ei-

len, nimmt

nen

Großteil

meines

Tages

in Anspruch“,

stöhntt Natalie

undbezeichnet

Natalie

kurznach

der Geburt

ihrer

Achtlinge

sich scherzhaft als „Busfahrerin“.

Doch die 43-Jährige würde

um nichts in der Welt mit anderen

tauschen wollen. Dabei

lief es für sie in der Vergangenheit

alles andere als einfach.

Die Geburt ihrer Achtlinge

nach künstlicher Befruchtung

brachte Natalie 2009 in die

Schlagzeilen. Die Medien tauften

sie „Octomom“. Natalie tingelte

von TV-Sendung zu TV-

Sendung, spielte in einem Horrorfilm

mit und posierte für die

englische „Closer“.

Doch das Geld für die alleinerziehende

Mutter wurde knapp

–zumal sie keinen festen Job

hatte und neben den Achtlingen

noch sechs weitere Kinder

versorgen musste.

2012 der Tiefpunkt: Natalie

meldete persönliche Insolvenz

an, strippte und drehte einen

Pornofilm, um ihre Familie

über Wasser zu halten. In der

Öffentlichkeit wurde immer

wieder unterstellt, sie zerre ihre

Kinder vor die Kamera und

vernachlässige diese.

Von sich selbst angewidert

und beschämt, begann sie, das

Medikament Xanax zu nehmen

–und wurde abhängig. „Ich habe

mich selbst völlig entmenschlicht

mit den Pornos

und dem Strippen. Ich war so

verzweifelt, weil wir kurz vor

der Obdachlosigkeit standen.

Um weiterzumachen, musste

ich mich betäuben.“ Im Oktober

desselben Jahres ließ sie

sich in eine Entzugsklinik einweisen.

Doch die schlimmen Zeiten

sind vorbei. 2013 zog sich Natalie

aus der Öffentlichkeit zurück

und begrub ihr Alter Ego

„Octomom“: „Ich fühlte mich

noch nie so frei und glücklich in

meinem Leben“, sagte sie später.

Natalie holte ihren Masterabschluss

nach und arbeitet seither

als Familientherapeutin.

Die 14-fach-Mama setzt sich

außerdem für gesunde Ernährung

ein, die Achtlinge und sie

leben vegan. Ihr neues Leben –

ein echter Erfolg!


38 PANORAMA BERLINER KURIER, Sonnabend, 8. September 2018*

Als 13-Jährige brannte sie mit ihm durch

Maria H.: Liebes-Odyssee

mit einem 53-Jährigen

Eine Woche nach ihrer Heimkehr wurde

der Mann in Italien festgenommen

Freiburg – Vor einer Woche

ist die jahrelang verschwundene

Maria H. aus Freiburg

zurückgekehrt -jetzt hat die

Polizei ihreninternational gesuchten

Begleiterfestgenommen.

Er wurde in Italien gefasst.

Dem 40 Jahre älteren

Bernhard H. wird vorgeworfen,

im Mai 2013 mit der damals

13-jährigen Maria verschwundenzusein.

Die heute 18-Jährige hatte

sichvergangene Woche überraschend

bei ihrem Vater gemeldet.

Freunde der Familie

holtensie in Mailand ab. Bernhard

H., nach dem mit internationalem

Haftbefehl auch wegen

sexuellem Missbrauchs

von Kindern gefahndet worden

war, stammt aus Blomberg

in Nordrhein-Westfalen.

Maria hatte ihn im Internet

kennengelernt. Die Polizei

ging damals davon aus, dass

siesich verliebt hatte und freiwillig

mitging.

Maria sagte der Polizei, sie

habedie meisteZeit in Italien

verbracht. Die junge Frau habe

berichtet,sie habenach ihrem

Verschwinden mit dem

Mann eine Zeit lang zusammen

in Polen gelebt und dabei

im Auto übernachtet. Sie sei

dann alleine mit Fahrrad und

Zelt weitergezogen – erst

durch Osteuropa und dann

nach Italien. Dort hat sie, wie

sie erzählte, ihren Lebensunterhalt

mit Gelegenheitsjobs

finanziert und zuletzt eine eigene

Wohnung gehabt.

Vordem Mann seisie bereits

in Polen weggelaufen,dasich

sein Verhalten ihr gegenüber

verschlechtert habe, schrieb

sie bei Facebook. „Später

dachte ich dann, dass ich ja

zurück kommen kann, wenn

erstmal Gras über die Sache

gewachsen ist.Und dann war

es einfacher,soweiter zu machen

alsumzukehren.“

Erst nachdem sie volljährig

geworden sei, habe sie sich

keine Sorgen mehr machen

müssen, in ein Kinderheim zu

kommen. Sie habe sich erst

dannüberdieErmittlungeninformiert.

„Dabei wurde mir

bewusst, wie sehr meine Familie

nach mir sucht und ich

konnte es vorschlechtemGe-

wissen nichtmehr aushalten.“

Maria H. warfünf Jahre

lang verschwunden

Nach Bernhard H. wurde seit

2013 gefahndet

Fotos: Polizei, zvg

Koalas verlieren

ihren Lebensraum

Sydney –Umweltschützer

schlagen Alarm: Eine immer

stärkere Nutzung der Natur

für die Landwirtschaft

könnte die Koalas im australischen

Staat New South

Wales bis 2050 aussterben

lassen, befürchtet die Umweltschutzorganisation

WWF. Derzeit lebten geschätzt

weniger als 20000

der Tiere in dem Staat im

Südosten des Landes.Ihr Lebensraum

werde zerstört.

Die niedlichen Koalas sind eines

der Wahrzeichen Australiens.

Ermittlungen

eingestellt

Madrid –Ein Gericht inSpanien

hat die Korruptions-Ermittlungengegen

AltkönigJuan

Carlos (80) eingestellt. Es

gebe keine ausreichenden Indizien.

Es ging um Tonaufnahmen

eines mutmaßlichen Gesprächs

zwischen u.a. einem

Ex-Polizeioffizier und einer

engen Bekannten von Juan

Carlos, in dem sieden 2014abgedankten

Monarchen der

Korruption und der Geldwäschebeschuldigte.

Foto: dpa

Gwyneth Paltrow:Irrer Zoff um ihre„Vaginal-Eier“

Falsche Wirkung versprochen, jetzt musssie 145 000 Dollar blechen

Los Angeles –US-Schauspielerin

Gwyneth Paltrow verlässt

sich nicht nur auf Rollenangebote.

Wie viele andere Hollywoodstars

hat sich auch die Ex von

„Coldplay“-Frontmann Chris

Martin ein zweites Standbein

aufgebaut. Sie verkauft in ihrem

Onlineshop „Goop“ allerlei Gesundheitsgadgets

– bei denen

der Nutzen allerdings umstritten

ist. Dafür, dass sie auf ihrer

Lifestyle-Website unwissenschaftliche

Behauptungen aufgestellt

hat, muss die 45-Jährige

jetzt einenhohen Preis zahlen.

Es geht um sogenannte Vaginaleier,

die auf „Goop“ angeboten

werden. Die sind aus Jade

oder Rosenquarz und werden in

die Vagina eingeführt. Auf

„Goop“ wird geworben, dass sie

nicht nur die Beckenbodenmuskulatur

stärken und so die Intensität

von Orgasmen steigern.

Paltrow hatte dazu auch geschrieben,

dass die Eier zudem

den weiblichen Zyklus positiv

Foto: imago

Emotionale Botschaft: Avril

schreibt ihren Fans einen Brief.

Foto: AP

Avril Lavigne: Ich hatte den Todschon akzeptiert

In ihrem neuen Song verarbeitet sie den Kampf gegen ihreschwereKrankheit

New York –Lange Zeitwar die

kanadische Rocksängerin Avril

Lavigne von der Bildfläche verschwunden.

Jetzt hat sie sich in

einem offenen Brief an ihre

Fans gewandt und erzählt, wie

schlimm esumsie stand: „Ich

habe gegen die von Zecken

übertragende Krankheit Lyme-

Borreliose gekämpft. Das war

Gwyneth

Paltrow verkauft

auf ihrer Lifestyle-Website

die Vaginal-Eier

für umgerechnet

56 Euro.

die härteste Zeit meines Lebens,

sowohl psychisch als

auch körperlich“. Sie konnte

sich kaum bewegen, nicht mehr

richtig atmen, litt unter schweren

Kopfschmerzen.

„Ich konnte diesen Kampf in

Musik verwandeln, auf die ich

wirklich stolz bin“, schreibt die

33-Jährige. Ihr erster neuer

beeinflussen

und

Bla-

senschwä-

che behe-

benkönn-

Das ist

jedoch nicht

ten.

belegt, sodass

Kundinnen die Schauspielerin

verklagten. Einen Prozess konnte

Paltrow

gerade noch abwenden,

sie einigte sich mit den Klägerinnen

jetzt außergerichtlich

und muss 145000 Dollar (etwa

124000 Euro) zahlen.

Eine „Goop“-Sprecherin teilte

mit: „Wirhaben nur die Ansichten

des Herstellers weitergegeben.

Das Gesetz ist nicht ganz

klar, ob es unter Werbung fällt

oder nicht. Deshalb wollten wir

einen langanhaltenden Gerichtsstreit

vermeiden.“

Song soll am 19. September veröffentlicht

werden und den Titel

„Head Above Water“ haben,

also übersetzt „Kopf über Wasser“.

Dazu schrieb sie weiter:

„Ich hatte den Tod akzeptiert

und konnte spüren, wie sich

mein Körper abschaltete.“ Sie

habe sich gefühlt, als würde sie

ertrinken.


*

PANORAMA 39

Die gierigen Samariter

Der Obdachlose Johnny Bobbitt (35)half

einer Frau. Sie organisierte 402000

Dollar Spenden für ihn –und verprasste

das Geld mit ihrem Freund

Burlington County –Die Geschichte

hätte sich Hollywood

nicht besser ausdenken können:

Johnny Bobbitt (35), ein Obdachloser

aus Philadelphia, hatte

der 27-jährigen Kate McClure

im November des vergangenen

Jahres aus der Bredouille geholfen,

als sie mitten in der Nacht

mit ihrem Auto auf einem Highway

liegen blieb. Der Sprit war

ihr ausgegangen und Bobbitt

kaufte ihr von seinen letzten 20

Dollar das Benzin für den Heimweg.

Die Frau war von dieser selbstlosen

Tat so gerührt, dass sie für

Bobbitt eine Spendenaktion ins

Leben rief (KURIER berichtete).

Auf „GoFundMe“ kamen dabei

unglaubliche 402000 Dollar

(340000 Euro) zusammen. Davon

wollte sich Bobbitt sogar ein

eigenes Heim kaufen –und nie

wieder obdachlos sein! Kate

McClure versprach, ein Konto

einzurichten, von dem er Geld

Fotos: AP

Bobbitt lebt wieder auf der Straße –

und erhebt schwereVorwürfe

abheben könne, bis er einen Job

gefunden habe. Doch jetzt ist

der US-Veteran wieder auf der

Straße gelandet. Und erhebt im

„Philadelphia Inquirer“ schwere

Vorwürfe: McClure und ihr

Freund Mark D’Amico wollten

nicht nur sein Geld nicht auszahlen,

sondern hätten einen

großen Teil davon auch schon

Der Obdachlose Johnny Bobbitt (l.) und seine

„Helfer“ Mark D’Amico und Kate McClure.

verprasst –unter anderem für

Luxusurlaube und Luxusautos.

Die Washington Post berichtet

mit Bezug auf die Anwälte gar,

dass überhaupt kein Geld mehr

übrig sei. Dassei vor Gericht erklärt

worden. Das Pärchen behauptet

allerdings, es habe bereits

200000 Dollar für Bobbitt

ausgegeben, Belege dafür gibt es

nicht.

Im Morgengrauen rückte deshalb

die Polizei auf dem Grundstück

der angeblichen

Helfer an. Das Haus wurde

durchsucht, ein nagelneuer

BMW beschlagnahmt. Das Paar

schweigt inzwischen zu den

Vorwürfen. Man sieht sich vor

Gericht...

Das hilft Bobbitt erstmal wenig.

Er lebt wieder auf der Straße.

Wenn er auch nicht völlig

unschuldig an seiner Misere ist,

wie er im „Inquirer“ zugab.

Nach zwei Alkoholrückfällen

musste er jeweils in eine Entzugsklinik

–ohne Erfolg.

Mittlerweile hat sich auch

„GoFundMe“ mit der Angelegenheit

befasst. Man wolle und

werde sicherstellen, dass Bobbitt

bekomme, was ihm zustehe,

heißt es in einer Erklärung des

Unternehmens. Die Spendenplattform

sei „für solche Fälle

abgesichert“.

Die Achterbahnfahrt des

Johnny Bobbitt könnte als weitergehen.

Vom Obdachlosen

zum reichen Mann, zurück auf

die Straße und bald wieder... ?

Eine Stadt ganz

aus Pappe

Foto: dpa

Seit 65 Jahren fertigt Karl Sperber ein Papphaus nach

dem anderen, baut sich so seine eigene Metropole.

Bamberg –Was für ein erstaunlichesHobby!

Seit 65

Jahren baut Karl Sperber

(78) eine Miniatur-Metropole

aus Pappe. Auf

40 Quadratmetern in einem

ehemaligen Möbelhaus

im fränkischen ÖrtchenBurgebrach

ist seine

Fantasiewelt zu sehen.

„Ich bräuchte aber 100

Quadratmeter“, sagt

Sperber. Denn viele

BautenhabeerausPlatzmangel

gar nicht aufbauen

können. Mehr als 4000 Häuser

sind entstanden. Das höchste

hat 90 Stockwerke und ist 70

Zentimeter hoch. Seine Großstadt

erinnert an US-Metropolen

wie New York. Inspiration

holt sich der Franke aber auch

aus Frankfurt/Main. „Manche

meiner Freunde sagen, ich sei

verrückt“, sagt der Rentner.

Beim Konstruieren und Bauen

der Häuserkönne er abschalten.

„Es ist wie Angeln.“


Sonnabend, 8. September 2018

WITZDES TAGES

Die Ehefrau kommtamAbend etwas

verspätet nach Hause, setztsich zu ihrem

Mannaufs Sofa undsagt: „Ich habe

einegute und eine schlechte Nachricht.

Welche willstduzuersthören?“ –„Na,

die gutenatürlich! –„Also ... derAirbag

hat funktioniert!“

Familienzuwachs

Robbie &Ayda:

Drittes Baby

per Leihmutter

Guckmal,noch ein Baby!Ayda yda und

Robbie bei einer Geburtstagsfeier

im letzten Jahr in

Stephanskirchen

bei Rosenheim

www.sam-4u.de

ZULETZT

Hamburgs Weinlese mussausfallen

Nahezu alle Trauben von Hamburgs einzigem

Weinberg sind gestohlen worden.

Die Weinlese am Stintfang oberhalb der

Hamburger Landungsbrücken müsse ausfallen,

sagte ein Sprecher der Bürgerschaft.

Eine Cuvée aus 2018 wird es nicht

geben. Der Wein wurde sonst in 40 bis 50

Flaschen gefüllt. Die Hamburger Rarität

wird an ausgewählte Gäste der Stadt verschenkt.

4

194050

www.sam-4u.de

301104

61036

Was für eine süße Überraschung!

Robbie Williams

(44) und Ayda Field

(39) sind Eltern eines

dritten Kindes geworden.

Und nein, wir haben

keinen Babybauch bei

seiner schönen Frau

übersehen …

Von vorne: Ganz überraschend

hat die Frau des

Sängers ein Familienbild

im Onlinedienst „Instagram“

gepostet, und es

wird deutlich: Die beiden

haben weiteren Nachwuchs

bekommen. Das Geschlecht

und der Name des

Kindes wurden ebenfalls

bereits enthüllt.

Ayda schreibt: „Wir

haben ein ganz besonderes

Geheimnis gehütet. Wir

sind ganz begeistert mitzuteilen,

das wir ein Mädchen

haben ... wir heißen Colette

Coco Josephine Williams

auf der Welt willkommen.“

Robbie und sie seien „überglücklich,

dass wir dieses

wunderschöne kleine Mädchen

jetzt in unserem Leben

haben“.

Die Schauspielerin (u.a.

zu sehen in „2 Broke Girls“)

zeigt uns dazu ein Foto, das

ihre eigenen Hände zeigt,

die von Robbie und von

drei Kindern. „Ich sehe

was, was du nicht siehst,

und das ist noch eine kleine

Hand“, schreibt sie.

Doch wir haben keinen

Babybauch bei Ayda übersehen,

denn das Kind kam

per Leihmutter auf

die

Welt. „Das Baby ist biolo-

und

gisch gesehen unseres

wurde von einer unglaubli-

die

chen Leihmutter auf

Welt gebracht, der wir für

immer dankbar sein

wer-

den“, postet sie.

Das ist auch möglich

–der

Leihmutter wird dafür die

bereits mit dem Spermium

des Mannes befruchtete Ei-

die Leihmutter trägtt dann

zelle der Frau eingesetzt,

„nur“ das Baby aus.

„Wir sind dieser Frauun-

glaublich dankbar. Wir

sind so gesegnet, dass wir

in einer Welt leben, in der

dies möglich ist“, so Ayda.

Aber warum per Leihmutter?

Robbie und Ayda

sind seit 2010 verheiratet

und bereits leibliche Eltern

von Theodora (5) und

Charlton (3). Jetzt aber

deutet Ayda an, dass es

trotz vieler Versuche auf

natürlichem Wege nicht

mehr geklappt hätte: „Es

war ein sehr langer und

schwieriger Weg bis hierhin,

weshalb wir es bis jetzt

für uns behalten haben...“

Weitere Details wolle sie

mit Bezug auf die Privatsphäre

der Kleinen nicht

preisgeben.

Übrigens: In Deutschland

verbietet das Embryonenschutzgesetz

Leihmutterschaften.

In Großbritannien

sind sie dagegen nicht illegal.

Strafbar ist dort nur

die kommerzielle Vermittlung

von Leihmüttern.

Fotos: dpa, Instagram

Dieses Foto postete Ayda, um die Baby-Nachricht zu verkünden.

Es zeigt jeweils eine Hand der Eltern und der drei Kinder.

Mythos

Reports

Hintergründe

Interviews

Gewinnspiele

Morgen

lesen!

Berliner Ring

Die A10 ist der längste Autobahnring Europas.

Eine Selbsterfahrung mit vielen Begegnungen

Foto: Imago

AM

SONNTAG

Der vonhier


wahrscheinlich

genmanipulierte

Wesen

gegen

Geldvermitteln

Rätsel

Jeden

Sonnabend

Wochenend-

Rätsel-Spaß

auf 8Seiten

A

DasFoto-Rätsel

Wassehen Sie auf dieser Abbildung?

1 2 3 4

dt.

Schriftsteller

†1947

Arbeit

des

Winzers

älteste

lat. Bibelübersetzung

Obst

zu Saft

pressen

dt.

Philosoph

†1804

Fremdwortteil:

vor

verdickter

Wurzelteil

Figur in

Goethes

,Egmont‘

kurz für:

zu dem

zu

vorgerückter

Stunde

Keil-

Elan,

schwanz-

sittich

Schwung

(amerik.)

eben,

glatt

Übung,

Vorarbeit

im

Stil

(franz.)

fehlerfrei

Abk.:

Boxbegriff

Stadtin

Burgund

kleine

Rechnung

fast

B

C

D

E

F

G

herrischer

Mensch

englisch:

Osten,

östlich

Gewand

im MA.

Hauptstadt

der Malediven

Hindernis

nordchin.

Volksgruppe

Inselgruppe

im

Pazifik

flüstern

sauber

und

nett

Börsenaufgeld

Halbgott

der

griech.

Sage

Abk.:

Abgabenordnung

Schleuderwaffen

baumgesäumte

Straße

Lebewesen

Schiff

der griechischen

Sage

Zierpflanze

griech.:

Lichtbild

altröm.

Stadtpolizist

belegte

Brotscheibe

Großstadt

in

Italien

Abk.:

Public

Relations

nordfranz.

Landschaft

Zellkernteilung

Komponist

der

Oper

,Fidelio‘

Nordeuropäerin

Strom

durch

Vietnam

chem.

Zeichen

für

Osmium

dt.

Landeshauptstadt

Feuererscheinung

Verlademaschine

Himmelsrichtung

eine

Kleiderlänge

Vorname

des

Sängers

Dylan

Samenform

Vorläufer

der EU

Stammvater

Insel der

Circe

in der

Odyssee

Initialen

von

Hauptmann

Abk.:

oben

angeführt

Abweichung

Marotte,

Routine

völlig

nordarab.

Volksstamm

H

Welches Quadrat

wird aus dem Foto

oben gesucht?

Die Salzburger Getreidegasse

(mit Hagenauerplatz und Badergässchen)

befindet sich in

der Altstadt und ist Salzburgs

wohl berühmteste historische

Gasse. Sie beherbergt unter

anderem das Geburtshaus

vonWolfgang Amadeus

Mozart. Die Zunftzeichen an

den Häusern sind Pflicht -

auch für Burger-Bratereien.

Lösung vom

01. September:

Quadrat F2

Foto: Imago

Kochgeschirr

senkrecht

britannischer

Sagenkönig

Inseleuropäer

unterschiedlich

Allerlei

Zierpflanze

Planvorgabe

Abk.:

Bund

Lebensumfeld

Abk.:

um

das

Segelbootfahrt

Ostgermane

Gefäß

für

Schnittblumen

Lebewesen

Einspruch

Holzraummaß

int.

Kfz-K.

Republik

Niger

BK-we-sr-13x26-276

BK-we-sr-13x26-182

BK-we-wa-13x21-142

BK-we-sr-13x26-171

BK-we-sr-13x26-172

BK-we-sr-13x26-173

BK-we-sr-13x26-83


2 RÄTSEL BERLINER KURIER, Sonnabend, 8. September 2018

Kakuro Eieruhr Wabenrätsel

17

13

11

19

8

3

23

14

26

18

11

9

28

Symbolrätsel

7

1 7 6

17

8

14

5

15

15

17

14

3

12

14

10

6

16

16

7

8

6

16

3

1

2

12

20

15

10

19

9

14

9

12

BK-we-ka-276

1. griech. Unheilsgöttin, 2. Schiffswerkstatt,

3. Fremdwortteil: Italien, 4. Güterabschreibung

(Abk.), 5. französisch: Schrei, 6. Empfangszimmer,7.älteste

lat. Bibelübersetzung, 8. japan.

Wallfahrtsort

2

3

6

7

1

4

5

S

E

tägliches

Einerlei

Teil des

Bruchs

(math.)

nordamerik.

Indianerstamm

baumgesäumte

Straßen

unfreier

Lehnsmann

Tropenbaum

schmale

Holzverkleidung

Gartenpflanze

Kaltspeisen

Autor

von

,1984‘ †

8

S

selbstsüchtiger

Mensch

Nachwort

Zahlenkreuzworträtsel

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23

.

11

7

10

13

23

13

1

5

13

8

7

9

13

14

7

21

20

6

20

7

1

5

13

21

15

5

9

2

3

17

16

13

4

13

4

10

5

5

7

22

17

3

4

7

2

13

23

17

4

4

17

13

15

4

7

1

5

17

11

14

12

20

21

18

13

13

23

22

18

9

13

6

13

22

13

15

5

23

19

3

13

15

16

17

1

23

23

7

23

7

21

15

R

A

I

N

7

15

9

22

2

15

7

13

2

13

20

15

7

1

8

4

BK-we-zkw-276

BK-we-zkw-79

Lösungswort:

1 2 3 4 5 6 7 8 9


RÄTSEL 3

Silbenrätsel

Schüttelschwede

Aus den folgenden Silben sind 15 Wörter

mit den unten aufgeführten Bedeutungen

zu bilden:

ADE -BAU -BER -DELN -ECH -EHE -

EI -EIN -EN-EN-FACH-FRAU -GAR -

IBE -IN-KE -LE-NE-NIG -NU-PEL -

RAN -RI-RU-RUE -SATZ -SEN -

STIG -TRAU -UN-WE-WON

ADEEN

D A E N E

AAGIM

AAAG

HKN

ABE

EGL

AKLPS

EIIKR

ABEEE

ERRSU

BEIL

EEPR

EEINS

ABEH

INS

AEELS

ERSU

EEE

NRT

ABT

ERT

EFNS

IN

EEEE

IRS

ENR

EEIKL

GLU

BEER

STU

AIN

1

Kletterzweig

OT

AIILS

BE

IS

2

europ.Halbinsel

EEH

ENNO

ABTU

EEGNR

BEEHN

EEFN

AE

3

Tuchmacher

Magisches Quadrat

Bastelgitter

BK-ssw-16x8-276

4

verheiraten

5

Reptile

6

Figur in ,Die Fledermaus‘

7

Syntax

8

spartanisch

9

boshaft

1

2

3

4

5

6

2 3 4 5 6

1. Abkömmling, 2. erprobt, 3. ein Wintersportler,4.Gebäckunterlage,

5. Wortgefüge (Mz.), 6. US-Schauspielerin (Meryl)

4Buchstaben: IOWA

5Buchstaben: EULEN, MILAN, NAPPA

6Buchstaben: INLAND, MOZART, TASSEN

7Buchstaben: FLENNEN

8Buchstaben: EINSEHEN

10 Buchstaben: MANGELHAFT,STANDESAMT, TANNENBAUM,

TEILNEHMER

11 Buchstaben: RESTBESTAND

10

6

4 5 5

2

8

M

I

L

11

9

10

rücksichtsloser Mensch

11

Gattin

BERLINER KURIER SHOP

SingenundMusizieren

mitPittiplatsch

Bestell-Hotline:

030-20164005

10

8

7

5

A

N

5

12

Glückseligkeit

13

Zerfall

14

unterschiedlicher Meinung

15

Teigwaren

Mein erstes Liederbuch

echs beknnte inderliederliebeoll

illustriertit ildern on ittipltsch

chntterinchen und Moppi lden u

Mitsinen ein. in roer p r lle

usiklischen ittipltsch-ns

rt.-r.

¤9,95*

10

6

7

6

6

4

3

1

Bei richtiger Lösung ergeben die

ersten und die dritten Buchstaben -

jeweils von untennach oben gelesen -

ein persisches Sprichwort.

inkl. Mwt. l. ersnd b ersndkostenrei.

hnen steht ein esetliches iderrusrecht u.

lle nortionen ber dieses echt und die iderrusbelehrun

inden ie unter www.berliner-kurier.de/shop.

in nebot der uMont hop b o.

sterder tr. ln.

www.berliner-kurier.de /shop

Der vonhier

10

Lösungswort:

BK-we-bag-276

1 2 3 4 5 6 7 8 9


2

3

5

7

8

9

12

14

Seitensprung

Element

antiker

Tempel

Fremdwortteil:

drei

griech.

Buchstabe

heftiger

Fall

ein

Pflanzentyp

griech.

Kriegsgott

kompromislos

Balea-

ren-

Insel

Figur der

,Sesamstraße‘

Kummer

magische

Wirkung

junger

Pflanzentrieb

Filmgröße

Textilberuf

Anrede

und

Titel in

England

Film-

Sternchen

Verwaltungseinheiten

dt.

Filmstar

(Iris)

US-Autor

†(Mark)

Abkommen

Tanz

in der

Reihe

Abk.: im

Hause

Rücktritt

eines

Monarchen

asiatischer

Halbesel

Hundeschwanz

Sammlung

von

Schriftstücken

großes

Hirschtier

kastenlose

Inder

Streitmächte

Erholungsort

im

Spessart

Backgewürz

Verbrechen

franz.

Schriftsteller

†(Emile)

Sportgeräte

Hptst. d.

antiken

Makedonien

olivgrüner

Papagei

ein

Kunstleder

Blattrippe

Bodenrille

Hochschulreife

(Kw.)

gewandt,

flott

asiat.

Buckelrind

Gewinn

Fenstervorhang

verhängnisvoll

ehem.

luxemb.

Währg.

(Abk.)

veraltet:

Amt des

Vorsitzenden

Hauptstadt

der Malediven

gebratene

Fleischschnitte

poet.: Erquickung

chem.

Zeichen

für Thallium

Heilpflanze

Sohn

Evas

(A.T.)

Landschaftsform

Abk.:

Euer

Ehren

dürftig,

knapp

dt.

Popsängerin

Stadt im

Sauerland

Bankrott

ägypt.-

jordan.

Golf

Weg,

Furt

Westeuropäer

(Mz.)

Autorenverband

Hahnenschrei

japan.

Verwaltungsbezirk

Mundart

Truppenspitze

asiat.

Kampfsportart

Gewandtheit

im

Benehmen

jammern

griech.

Göttervater

verwirrt

ital.

Nudelsorte

Stadt im

Hennegau

islam.

Rechtsgelehrter

poet.:

Verkünder

persönliches

Fürwort

Schiffstachometer

Dekor

Kraut

mit ge-

fingerten-

Blättern

Freizeitspaß

Gemeindegut

Prüfung

der

Messgeräte

röm.

Stadttor

in Trier

(Porta ...)

Äbtissin

in Trier

um 800

Brennstoff

Handwerker

die

eigene

Person

US-

Showstar


(Frank)

reden

englisch:

Edelstein

bayer.

Landesbischof

(† 1956)

Dänenkönig

in der

Edda

griech.

Buchstabe

US-

Rundfunksender

kerniggemütlich

Steuern

im MA.

bayr.

Männerkosename

Vorname

Bergmans

Gedichtzeile

europäische

Münze

poet.:

Wohlgeruch

Wohnstätte

in Felshöhlen

Film von

Spielberg

serbischer

Lyriker

†1894

niederl.:

eins

ungar.

Stadt

an der

Donau

Geschehen,

Begebenheit

kleiner

Tumult

Gattin

Strindbergs

Abzug

am

Gewehr

Radiozubehör

Amtssprache

in Indien

feucht

(geografisch)

sonderbar

Buch

der

Bibel

Führer

eines

Pferdewagens

nicht

weit

entfernt

Wettkämpfer

(Mz.)

franz.

Filmstar

(BB)

österr.:

Meerrettich

Zeitungsdauerbezieher

Hauptstadt

der

Türkei

Moment

Isoliermaterial

absichtlich

ägyptische

Halbinsel

Hunnenkönig

(5. Jh.)

Vorname

des 45.

US-Präsidenten

Abscheugefühl

Strom

durch

Frankfurt

Gattin

des

Ägir

Zeichen

für

Lumen

Schmelzwasserrinne

Bohle

Untugend

Gaststättenbesitzer

Empfang

bei

einem

König

wasserdurchtränkt

Gewicht

der Verpackung

Leiter

einer

Musikgruppe

orient.

Hammelfleischgericht

vietnam.

Bergvolk

Substanz

der Gene

(engl.)

Kinderspielmaterial

Silbergras

Vorname

der

Basinger

Insel

bei

Kreta

Kfz-Z.

Oberhavel

Großstadt

in

Côte

d’Ivore

Hochschule

(Kw.)

Kohlenwagen

der Lok

trad.

Handwerksberuf

Quellgebiet

des

Rheins

chin.

Wegemaß

englisch:

Pünktchen

Hilfsfahrzeug

am Bau

alte

assyr.

Hauptstadt

fran

Aus

(3 W

Star

beim

Aut

zeitweis

Über

lass

engl

Män

kurz

nam

Abk.

Spre

stoff

4 RÄTSEL BERLINER KURIER, Sonnabend, 8. September 2018


RÄTSEL 5

z.

ruf

.)

ter

o

4

e

-

ung

.

ner-

-

e

:

ngmittels

Hauptstadt

von

Eritrea

langer

Vokal

französisch:

mit

Spiel

im

Sport

dt.

Maler

†1969

(Otto)

Feuerkröten

Marschboden

Hundename

langgezogenes

Blumenbeet

Warneinrichtung

am

Auto

Buschgelände

(bayer.)

Getreidesorte

thail.

Längenmaß

(2 m)

Unterhändler,

Agent

Vorn. Hellingers

dt. Psychoanalytiker

Hektar

(Abk.)

zur

Sonne

gehörig

weibl.

Schweine

Edelgestein

Entdeckung

Zellkatalysator

deutsche

Vorsilbe

Sultanat

in Malaysia

Skulptur

von

Michelangelo

Stadt in

Frankreich

(Kw.)

Vorname

von

Filmstar

Wepper

latein.:

Götter

englisch:

Schaf

metallene

Gleitschienen

Gedächtnisverlust

13

türkische

Herberge

südamerik.

Pfeilgift

Kurzschrift

(Kw.)

Abk.:

Sancta

hervorstehen

Bußbereitschaft

entgegen

Stadt in

Sierra

Leone

Kfz.Z.:

Abk.:

ein

Z.:

nant nant

Konso-

Frankfurt Länge

Selbstlaut

med.:

Hautrötung

Autoschaden

Kaufmannssiedlung

im MA.

Ackerpferd

buddh.

Reiseziel

der

Seele

Universum

franz.

Verserzählung

des MA.

Initialen

der

Nannini

Art

eines

Tons

süddt.:

sowieso

Beiname

Achills

Vorname

v. Autor

Stoker

(Drakula)

Kfz-Z.

Lüneburg

teilweise

Sumpfpflanze

Dingwort

allgemein

gültig

11

schnell

beweglich

dt.-

ukrain.

Lyriker †

(Paul)

Weissager

Gezeitenstrom

hellen.

Lebensgott

in

Ägypten

griech.

Vorsilbe:

außen

kampieren

Lebensgefährte

Schneehütten

der

Eskimos

südfranz.

Hafenstadt

Romanfigur

bei

Jules

Verne

Fluss

durch

Rom

Initialen

d. Tenors

(Schock)†

schweiz.

Ort bei

Glarus

10

engl.:

Gewehr,

Pistole

Frucht

des

Ölbaums

Orgie

an

jenem

Ort

1

englisch:

sechs

Gattung

ital.

Provinzhauptstadt

Übergangslösung

Holzmaserung

Bildschirm

hochbetagt

Bereiche

des

Bahnhofs

Staudamm

in

Ägypten

Initialen

des

Dichters

Frisch

Freiherr

Ort in

Ostflandern

(Belg.)

Comicfigur

(... und

Struppi)

Oasenstadt

in

Syrien

Lutscher

(ugs.)

Unterführung

freundliches

Ersuchen

Jubelwelle

im

Stadion

(2 W.)

franz.

Romancier


(Michel)

Absicht

Legende

Tischlerwerkzeug

US-

Schauspielerin,

Jennifer

weiblicher

Vorfahr

dt.

Tennisprofi

(Tommy)

bedeckter

Abzugsgraben

Name

Attilas

in der

Edda

griech.

Buchstabe

französisch:

Insel

libysche

Geröllwüste

Sonderpolizeieinheit

(Abk.)

erster

König

Israels

eurasischer

Staatenbund

amtl.

Schriftstück

Jazzführungsstimme

Abk.:

Nachrichtendienst

Titelfigur

bei

Beckett

ugs.:

Du da!

6

BK-we-sr-43x28-276

BK-we-sr-43x28-182

BK-we-sr-43x28-157

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14

bayr.:

nein

Mann

von

Anstand

agieren

ein

Möbelstück

glimmendes

Tonmineral

entgelten,

bezahlen

einstellige

Zahl

Faltdach

Unverbrauchtes

US-

Schauspieler

(Richard)

spanischer

Artikel


6 RÄTSEL BERLINER KURIER, Sonnabend, 8. September 2018

Gesichtsnarbe

US-Filmschauspieler

(Michael)

größter

äthiop.

Volksstamm

niemals

Abzug

bei

Barzahlung

angriffsbereit

beobachten

hochkant

spanischer

Artikel

Burgruine

im

Pfälzer

Wald

Fidschi-

Insel

Raubtierweibchen

einheitlich

regeln

Stadt

an der

Weißen

Elster

riskieren

Neigung

Erbfaktor

südosteurop.

Hauptstadt

Hauptstadt

der

Steiermark

dt.

Schauspieler

(Theo)†

engl.

Fürwort:

sie

einstellige

Zahl

geldloser

Handel

engl.:

Eis

englisch:

Stadt

Meinung

Kaufmannsverband

im MA.

Serien

beurteilen

Vorsicht!

3

5

Vorname

des

Schausp.

Astaire †

Eigenart

Initialen

Ecos

österr.:

Dill

Körperteil

Augenflüssigkeit

spanisch:

ja

latein.:

Löwe

englisch:

frei

Gewaltregime

Kinderbaustein

Zwang

7

1

auf

diese

Weise

Aussatz

int.

Kfz-K.

Tunesien

franz.

Name d.

Genfer

Sees

2

seem.:

Schrubber

Pferdehaar

zum

Polstern

nach

oben

Gottes

Gunst

6

Initialen

der

Hepburn

davonhasten

Lehrmeinung

mittelalterl.

Segelschiff

Lebensgemeinschaft

Hafenstadt

in Polen

ehem.

dt.

Münze

(Abk.)

österr.

Maler

†1918

(Gustav)

Gezeitenstrom

Rheinlastkahn

8

Teil

eines

Gedichts

altchin.

Erfinder

des

Papiers

plötzlicher

Windstoß

Teil des

Gesichtes

,Mutter

Gottes‘-

Figur

Der neue digitale Kurier

Ab sofort noch

besser mobil

erleben!

wörtliche

Wiedergabe

Ex-

Bundesminister†

Trompetervogel

Hafenstadt

am

Kongo

Jetzt14Tage

kostenlos

testen!

e-paper.berliner-kurier.de

Arbeitsgruppe

(engl.)

veraltet:

zwei

Fachmann

dän.-

norweg.

Meeresenge

Karthager

Segeltakelung

Kfz-Z.

Gelsenkirchen

US-

Regisseur

(Georg)

gewinnträchtig

4

langes

Halstuch

Insel

der Balearen

dt.

Comic-

Figur

verwirrt

nicht

süß

Tatsache

(engl.)

Name

Attilas

in der

Edda

Untertan

König

Attilas

engl.:

auf

Fechthieb

Steinwände

angeglichen

Naumburger

Domfigur

Kehrgerät

Höckertier

Grasart ,

Esparto

kenntnisreich

leicht

schwachsinnig

Diagonalball

beim

Tennis

gesellschaftl.

Stellung

griech.

Buchstabe

hervorragend

eine

Ortsangabe

Fahrzeug

(Kw.)

9

chem. Z.:

Plutonium

Vorname

von

Delon

Figur

der Oper

‚Eugen

Onegin‘

dt.

Lyriker

†1796

Hunnenkönig

Gesangsstück

Figur in

Schillers

,Wallenstein‘

ein

pharm.

Beruf

(Abk.)

nicht

alt

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

10

Vorname

der

Nielsen †

Pseudonym

von

Dickens

Vorrichtung

zum

Kochen

auf die

Zunge

bezogen

engl.:es

franz.

Departementhptst.

Hundename

Dreizehenfaultier

französisch:

Insel

Initialen

Beckers

Kfz-Z.

Bamberg

Tobol-

Zufluss

(Russland)

chemisches

Element

Schauder

Babykost

11

altröm.

Silbermünze

Schornstein

Schauspieler

vertreten

BK-we-sr-21x28-276


RÄTSEL 7

Liebschaften

Frottierstoff

Meeresraubfisch

unmenschlich

großer

Papagei

also

(latein.)

Kosename

e. span.

Königin

Warengestelle

musik.:

flink

Verhalten

veraltet:

Kusinen

Abk.:

AKW-Katastrophe

alte

assyr.

Hauptstadt

bulgarische

Währung

gesunden

Eigenname

der

Eskimos

Geliebte

des

Zeus

vollständig

Television

(Abk.)

Windseite

Informationssammlung

drei Musizierende

unabhängig

Priester

Anschaffung

Schiffsvorderteil

Teichhühner

Identitätspapiere

Meeresufer

german.

Volksstamm

Sehorgan

griech.

Vorsilbe:

zwei

Abk.:

Abgabenordnung

metallhaltiges

Mineral

griech.

Buchstabe

getrocknete

Weinbeere

kleines

Ruder

eine

Kaffeesorte

franz.

Schriftsteller


eine

Tonart

Initialen

Dürers

hellblau

Gewitter

Tropenfrucht

schützende

Aufsicht

Initialen

von US-

Filmstar

Murphy

Fragewort

Rohseide

islam.

Rechtsgelehrter

ein

Mainzelmännchen

Verstoß

gegen

Gebote

Gottes

französisch:

in

sehr

schlank

Meeresdünung

griech.

Göttin

chem.

Zeichen

Strontium

Mediziner

Greifvogel

französische

Käseart

alte Abk.:

Bundesgrenz

schutz

schweiz.

Kantonshauptstadt

kurz für:

in das

Zirkusarena

Fischöl

Possenreißer

Frauenkosename

BK-we-sr-12x21-132

BK-we-sr-12x21-276

BK-we-sr-12x21-142

Seite II

Seite III

Kakuro

1. EOSIN, 2. GEZAENK,

3. NATIV,4.ACHSEN,

5. GENERELL, 6. RUHEGELD,

9 5 7 2 8 3 6 7. ESTLAND, 8. VAKANT,

2 3 5 7 8 4 9 9. STEIGE, 10. ARMSELIG,

8 4 9 1 5 11.DOSEN, 12. SPROSSEN,

1 8 2 7 4 9 5 13. SALBE, 14. ALIBIS,

3 9 5 4 1 7 8 15. LOSEN

4 7 8 9 6 1 Lass das Vergangene

1 6 3 8 9 2 vergangen sein

8 4 9 7 2 3 6 1

5 2 3 6 9 8 4

Schüttelrätsel

Symbolrätsel

28312405

K

38105143

32127548

Eieruhr Wabenrätsel

Gitterrätsel

V T B

W E A S I E D E P U N K

K O E LO

E

G A R B O T LO T I O E

R

L A

S O

A E R B

EO

C

S H

A T E E T A T B T S

E EN

M U S B E K I S T A

I LI

U L I R

S

E

W U L

F AE

N

N EN K O R S I K

F A U N E L O

RA P I S A C

A

N

D

M U

N E B A R A T H A U

G

A T H O L A V A W

O F L I E G E

M F R

A U G E N Z E U G

ASSISTENZ

Zahlenkreuzworträtsel

B A R O

S A E T A

E G O A M E R B S E

Magisches Quadrat

G O L K

P

A G

L B A N E R T B U D O

B E O S I S E M

I

L T

L G E N

T

F L O E

I

S T D I R O N I E

R

D E

N

T D O L

D E R N

K U

A R E A Q U

E N

G E O Y S T A

M R I G

E S E N

E I R E N E

1= T, 2= K, 3= E, 4= I, 5= P, 6= N, 7= G, 8=

M, 9= A, 10 =D ,1 1= Y, 12 =L ,1 3= S, 14 =R , N E N N E R

15 =Q,16=F,17=O, 18 =U,19=B

PIROUETTE

G

S

E

E

K

A

R

T

E

N

O

P

R

I

V

E

R

L

E

G

E

N

O

R

D

A

L

N

W

G

N

L

E

D

A

L

I

E

G

E

N

N

E

T

A

R

D

P

I

K

E

P

F

L

U

G

I

L

T

I

T

A

N

I

A

S

A

R

D

E

R

D

I

K

E

L

E

B

E

N

D

I

G

R

I

A

L

E

E

Seite

I

E

D

P

E

W

A

B

P

P

A

M

A

R

L

E

N

E

K

R

A

U

L

S

T

R

A

H

L

R

E

B

E

K

E

R

A

T

I

N

L

H

A

N

T

E

I

L

U

O

B

S

T

T

R

K

E

R

N

I

E

A

U

E

S

T

I

R

N

U

A

S

E

C

R

E

T

Z

U

A

K

T

E

I

D

G

R

A

T

K

R

U

E

G

E

I

D

A

G

E

T

O

E

S

E

E

I

G

E

R

A

F

E

A

S

T

H

M

A

G

E

R

A

L

D

T

N

G

U

S

S

H

U

B

E

K

R

I

M

I

G

R

I

E

M

W

E

L

S

N

M

A

I

R

E

S

S

E

E

N

O

T

O

F

T

L

F

E

G

G

E

N

A

C

H

A

T

E

L

B

O

H

R

F

A

U

L

V

E

R

I

T

A

S

E

V

E

F

I

A

L

E

I

H

R

E

D

U

N

N

I

T

E

U

E

R

A

L

A

T

T

A

C

H

E

C

A

A

S

K

A

E

F

E

R

S

I

N

N

L

O

S

A

R

D

A

S

H

U

I

E

I

N

T

S

H

I

R

T

P

R

E

S

T

I

G

E

S

T

Seite IV -V

O

G

E

G

M

K

L

A

E

U

D

P

K

R

A

N

K

E

R

K

A

R

I

B

U

M

A

L

A

W

I

L

A

U

E

R

S

Z

E

N

E

A

U

A

T

H

E

N

E

I

K

E

F

A

L

T

E

R

Seite VI

Lösungswort:

R E E

V D

AETSEL B FTA L U G

OLIERE R B IDI T

ROKER R A G ES A

S

EN B S G

D A S O

S A AVID L U E B ENNER

K M TOPIA T EFREMDEN

K E NEBELN

P A R O INS S O

LTTIE TAU ERIE N

S R S

S AABE P T S E O

U R E P A R I AEEN L I M NA

E N E T AUKER U S RBIS D E T IL

T R TIE M E N E I G

S T AY R S D B A D B ER

E S P

P I E I RALIE ON G EERE

S T A R S G U G W O D

T R A N E B E N IDER N A A

B E U TA E L B R A U N M E TT N

S E LLR M U EE LLA B I LLE G

P A S TZE L O L A I EBEREI

A I E N A L EE D F A N

LI I S I N O R E S P

T T A N I C D LA P N E U A A

S N O B H A U TA N H IS MU PS O R TA

EA FU G R A U SA M J E

K

S S C H L G

AM STERDAMER

I

O

B

U

E

S

T

E

P

G

I

N

G

R

U

E

A

B

Y

D

E

V

I

L

N

A

K

E

R

N

G

E

O

R

S

P

E

S

O

L

E

S

E

E

S

T

R

A

U

N

E

F

T

H

A

N

T

I

L

L

E

N

N

T

H

U

I

L

A

L

G

R

A

D

U

E

L

L

U

U

N

I

E

T

E

I

E

K

L

O

A

K

E

L

U

N

I

A

T

T

I

S

I

L

E

M

E

T

E

R

N

I

T

S

C

M

O

I

R

E

N

B

O

L

F

L

O

R

E

S

I

Z

A

B

C

A

R

E

N

A

S

T

A

R

E

I

W

O

I

B

I

B

A

A

N

A

H

A

B

O

E

E

N

I

N

K

A

N

S

A

S

L

I

D

L

S

A

T

U

N

R

K

O

M

W

A

U

R

L

O

N

G

F

I

L

E

T

R

E

I

B

E

N

M

F

L

U

E

S

S

I

G

E

G

E

L

E

T

O

N

K

A

N

C

A

R

I

I

E

H

A

R

R

I

E

R

L

E

E

B

E

R

T

H

O

S

E

R

E

N

A

D

E

I

U

I

D

E

E

N

A

R

M

I

D

I

A

L

O

T

T

E

R

N

I

R

G

E

N

D

S

M

T

V

P

U

M

U

C

K

L

H

L

E

B

E

N

D

C

H

I

A

K

U

L

M

S

U

SCHULTERKLAPPE

K

N

A

E

S

T

E

R

P

H

I

L

A

T

E

L

I

E

E

T

A

T

S

A

I

N

O

H

A

N

O

I

R

E

D

U

N

I

X

E

N

O

F

E

D

E

R

N

Q

D

R

A

H

T

M

A

B

U

T

R

O

P

F

T

E

H

E

L

E

U

T

E

S

K

E

P

S

I

S

A

M

M

E

D

I

A

M

A

A

R

E

I

A

T

R

I

K

N

A

R

E

E

D

R

H

E

A

Seite VII

S

F

W

T

U

Seite VIII

T

N

P

W

R

Z

Q

O

I

N

Q

E

L

B E

G

N O

O

Z

O

N

P

E

R

S

E

H

E

B

E

N

I

I

H

Q

M

T

R

D

O

P

E

C

F

N

I

B A

I

I

A

N

K

A

R

A

N

V

M

N

D

T

I

X

A

A

U

R

E

O

L

E

T

B

L

I

N

D

E

Auflösungen vom letzten Sonnabend!

A

N

G

E

L

N

E

R

H

A

O

L

A

S

I

D

I

R

E

O

N

E

R

D

A

E

K

C

N

A

H

E

D

E

B

E

M

I

R

A

T

B

H

E

L

M

E

E

A

K

H

A

T

B

E

T

T

E

N

F

U

G

J

V

Q

C

G

A

S

L

A

B

O

R

M

R

T

A

M

I

L

E

A

H

N

E

N

H

E

S

T

E

W

N

B

B

H

I

J

C

N

R

D

E

A

P

E

G

E

L

L

O

I

S

I

E

F

E

B

R

E

R

L

X

E

L

E

M

E

N

T

N

X

S

F

B

S

C

H

E

C

K

F

R

O

N

B

T

A

R L

R

B

L

G

I

P

H

L

L

E

P

E

F

H

G

A

H

A

L

T

E

R

A

T

L

I

H

P

I

T

T

I

R

O

H

R

M

A

R

K

E

A

A

L

E

E

L

K

O

S

A

U

G

Q

E

G

N

E

P

M

I

L

L

A

N

O

S

L

C

B

I

L

L

I

O

N

A

E

G

I

N

A

L

G

T

O

F

U

R

T

P

E

R

F

I

D

L

R

A

H

P

J

C

P

R

Z

Z

H

A

L

S

E

T

O

B

E

L

T

A

A

R

E

K

R

E

O

S

O

T

E

L

R

I

T

U

S

O

U

H

D

I

F

Z

E

I

I

G

I

T

T

G

G

R

A

U

B

U

E

N

D

E

N

T

T

O

M

W

I

D

E

N

D

K

F

A

K

A

C

S

C

R

T

A

O

I

P

E

T

E

R

S

R

G

D

N

I

O

T

A

B

O

E

S

E

G

B

E

T

A

Z

O

B

E

R

I

N

N

I

D

I

S

E

A

D

A

M

S

B

V

I

R

G

H

C

G

T

A

L

K

M

A

A

R

E

N

G

R

S

O

L

E

I

N

I

N

O

K

A

M

E

R

U

N

I

O

T

A

D

G

E

O

Z

H

D

H

I

R

D

B

A

A

L

L

E

A

E

S

K

A

D

E

M

S

E

I

T

R

A

T

A

M

A

N

R

I

O

T

B

E

R

N

D

X

F

M

B

I

W

W

A

A

C

I

D

E

X

O

T

P

P

A

P

S

T

D

U

R

R

A

A

R

I

T

B

L

A

B

C

I

X

A

S

E

L

E

J

S

H

M

O

L

L

L

E

V

I

T

I

K

U

S

H

O

F

A

T

O

N

I

E

G

A

L

I

O

N

S

E

I

H

E

O

U

E

R

L

D

Q

E

T

I

N

A

D

A

N

M

A

R

K

T

E

S

T

S

E

L

E

N

F

H

N

E

N

A

G

E

N

F

E

R

E

C

R

T

E

T

D

E


Sudoku

LEICHT 1 LEICHT 2 LEICHT 3

MITTEL 1 MITTEL 2 MITTEL 3

SCHWER 1 SCHWER 2

LEICHT 1 LEICHT 2

LEICHT 3 MITTEL 1

MITTEL 2 MITTEL 3

SCHWER 1 SCHWER 2

Puzzlerätsel

Sudoku -Auflösungen

D

R

H

N

U

E

L

Z

M

E

A

Z

H

Z

T

O

E

B

S

G

L

E

R

Y

H

S

C

M

Z

I

N

L

J

F

H

V

Q

M

E

A

D

M

A

M

P

F

E

N

F

N

R

W

A

F

S

A

S

N

L

M

L

U

R

K

B

A

O

A

A

P

E

R

E

M

T

D

Z

S

Z

H

L

R

T

W

Z

U

T

E

L

E

E

F

O

A

I

W

E

D

N

Y

P

B

S

D

R

E

G

C

R

T

U

N

M

I

R

V

O

A

A

A

A

B

A

S

Z

E

L

L

N

C

D

S

Z

I

P

H

N

X

F

D

O

E

N

X

AUSPUFFMIEZE –BELLERMANN –

BIEDERMANN –

CHARLOTTENGRAD –FDJHEMD –

LANDWEHRKANAL–

LAUSITZERSEEN –MAMPFEN –

PALAZZOPROZZO

1

4

9

5

2

6

8

7

3

8

5

6

3

7

1

4

9

2

7

2

3

9

4

8

1

6

5

5

7

4

6

8

9

2

3

1

9

6

2

1

3

4

5

8

7

3

1

8

2

5

7

6

4

9

6

3

7

4

1

2

9

5

8

4

8

1

7

9

5

3

2

6

2

9

5

8

6

3

7

1

4

2

6

3

5

7

4

9

1

8

1

9

4

6

3

8

2

5

7

5

8

7

1

9

2

3

4

6

8

3

5

2

6

7

1

9

4

7

1

6

4

5

9

8

2

3

9

4

2

3

8

1

6

7

5

3

2

8

9

4

5

7

6

1

6

5

1

7

2

3

4

8

9

4

7

9

8

1

6

5

3

2

9

4

8

6

5

2

3

7

1

2

7

5

9

3

1

4

8

6

3

1

6

7

4

8

2

5

9

4

6

7

3

8

9

5

1

2

8

9

3

1

2

5

6

4

7

5

2

1

4

7

6

8

9

3

1

5

2

8

9

3

7

6

4

7

8

9

2

6

4

1

3

5

6

3

4

5

1

7

9

2

8

6

8

7

3

8

6

3

2

2

9

4

1

5

8

2

3

9

1

4

7

1

8

5

9

7

1

2

5

4

5

3

6

2

9

5

8

2

5

7

1

9

6

5

7

3

4

6

5

2

6

1

4

7

4

9

3

9

2

8

1

6

3

2

8

7

5

3

8

9

1

6

2

9

4

2

7

7

5

3

7

4

2

5

4

5

9

3

1

5

6

4

1

3

5

2

9

3

6

1

3

3

5

2

8

5

6

7

4

1

2

8

3

9

1

8

3

6

9

7

4

2

5

2

4

9

8

5

3

7

6

1

4

7

1

9

3

8

2

5

6

9

2

8

1

6

5

3

4

7

6

3

5

7

2

4

1

9

8

8

5

4

3

7

6

9

1

2

3

9

2

5

8

1

6

7

4

7

1

6

2

4

9

5

8

3

4

3

9

8

1

6

5

7

2

5

6

8

4

7

2

3

9

1

2

7

1

3

9

5

4

8

6

6

5

4

9

2

7

8

1

3

8

1

3

6

5

4

7

2

9

7

9

2

1

8

3

6

5

4

1

4

5

7

6

9

2

3

8

9

2

6

5

3

8

1

4

7

3

8

7

2

4

1

9

6

5

8

2

6

5

1

9

3

7

4

5

9

7

4

3

8

6

1

2

1

3

4

2

7

6

8

5

9

3

8

2

9

4

1

5

6

7

6

4

5

7

8

2

9

3

1

9

7

1

6

5

3

2

4

8

7

1

8

3

2

5

4

9

6

4

5

9

8

6

7

1

2

3

2

6

3

1

9

4

7

8

5

5 1

8

3

6

9

7

2

5

5

7

7

1

9

2

6

5

4

1

9

4

7

3

9

5

8

1

6

7

4 3

3

9

1

5

5

6

4

2

1

3

9

5

4

7

3

8

5

9

7

1

5

7

6

9

2

8

8

4

7

7

4

9

6

8

9

7

4

3

8

2

3

5

9

3

2

4

6

7

2

7

5

2

8

7

1

9

4

8

6

7

1

1

5

3

7

5

8

4

6

9

2

1

1

2

4

5

9

3

7

8

6

6

8

9

2

7

1

5

3

4

5

1

6

7

8

9

3

4

2

8

9

7

4

3

2

1

6

5

4

3

2

1

6

5

8

9

7

2

6

8

3

1

7

4

5

9

7

5

3

9

2

4

6

1

8

9

4

1

6

5

8

2

7

3

9

4

5

6

7

2

1

8

3

7

6

3

4

1

8

9

5

2

2

1

8

3

9

5

4

6

7

8

9

6

1

5

7

2

3

4

3

2

1

8

4

6

5

7

9

4

5

7

2

3

9

8

1

6

5

7

2

9

8

3

6

4

1

1

3

9

5

6

4

7

2

8

6

8

4

7

2

1

3

9

5

5

4

6

2

7

8

6

6

9

1

7

7

3

1

5

3

4

9

7

5

3

4

6

5

2

6

7

3

7

4

5

1

3

7

9

4

2

8

6

7

4

1

5

3

4

3

4

8

6

2

1

8 RÄTSEL BERLINER KURIER, Sonnabend, 8. September 2018


Berliner Zeitung |Berliner Kurier

Immobilienwelten

Magazin für Immobilien, Wohnen, Bauen und Design

Nr.36, Ausgabe 08./09. September 2018

WOHNSITZ ODER FERIENDOMIZIL

Die Faszination

des Wassers 04

Bild: ZiegertGmbH

Kurz &gut

Am 20. September startet die Berlin

Design Week, ein Schaufenster der

lebendigen Branche in der Hauptstadt.

Rechtsexperten

Heizkosten können stark differieren –

manchmal ist das erklärbar, manchmal

Hinweis auf eine fehlerhafte Abrechnung.

Frei konzipiert

Architekt Peter Deluse hat das Gebäude

entworfen, das der Berliner Verlag gemietet

hat –das wusste er damals aber nicht.


Nr.36, Ausgabe 08./09. September 2018

/ 3

KURZ &GUT

Wohnungseigentümer müssen die

Instandhaltung vonzuihrem Gebrauch

bestimmten Teilen der Gebäudekonstruktion

tragen, sofern die Teilungserklärung

Entsprechendes vorsieht, so der BGH.

(Az: VZR163/17)

Editorial

Nadine Kirsch

&das Immo-Team

URLAUBSFEELING STATTMASSENABFERTIGUNG

So langsam kehren alle aus den Sommerferien zurück, der Alltag zieht

wieder ein. Noch elf Monate, dann geht‘s wieder los. Aber ist das eigentlich

so schön? Egal wohin man reist, Tausende sind schon da und

mit ihnen die ganze Bespaßungsmaschinerie.

Würde man unbedingt verreisen, wenn es zuhause ein bisschen mehr

Urlaubsfeeling gäbe? Wenn man in Bademantel und Schlappen zur

morgendlichen Schwimmrunde rüber zum See laufen und abends auf

der eigenen Terrasse ein Glas Wein mit Blick auf die Segelboote, die

Möwen und die untergehende Sonne trinken könnte? Kein Wunder,

dass Wohnen am Wasser einen ganz besonderen Reiz hat. Und manche

wohnen sogar auf Hausbooten. Die heute eher schwimmenden

Häusern gleichen. Ein Traum ... der jenem vom autentischen Ferienerlebnis

und einem rundum erholsamen Urlaub ziemlich nahe kommt.

Bild:state of DESIGN 2017

DIE BRANCHE ZEIGT,WAS SIE KANN UND WILL:

BERLIN DESIGN WEEK IM SEPTEMBER

Bald ist es soweit –vom 20. bis zum 27. September findet die BERLIN DESIGN WEEK statt. Berlin wird

zum lebendigen Schauplatz für innovatives Design. Seit 2006 trägt Berlin den Titel Unesco City of Design,

und vieles hat sich seitdem verändert. So schnell wie die Stadt wachsen auch die Designfelder.

Die Initiatoren der jungen BERLIN DESIGN WEEK Alexandra Klatt, Nadine Seidler, Matthias Leonhardt

(FELD e.V. Berlin) wollen sich mit diesem Format aktuellen Themen und Fragestellungen der

Branche annehmen und unter dem Motto „Liebling Berlin“ zeigen, was die Berliner Szene kann

und wohin sie will. Die Idee ist es, erstmalig Designformate parallel an unterschiedlichen Standorten

stattfinden zu lassen. Mit der Designmeile im „stilwerk“, der state of DESIGN im „Vollgutlager“,

Satelliten-Ausstellern und der OPEN STUDIO NIGHT startet das junge Format mit der Bündelung

und Erweiterung etablierter und neuer Formate, Designern, Studios und Labels, um Berlin und

seine Kreativbranche authentisch auf lokaler Ebene zu präsentieren. Einen intensiven Austausch

zwischen Design-Nachwuchs, etablierten Playern, Zulieferern und Produzenten der Branche gilt

es zu fördern. Nur so kann die Stadt dem internationalen Vergleich langfristig gewachsen sein.

Bereits im ersten Jahr gibt es über 65 Teilnehmer aus dem In- und Ausland, ein reiches Rahmenprogramm

mit Ausstellungen, Workshops, Vorträgen, Talks, Führungen, Party und Netzwerkabenden.

berlindesignweek.com

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt:

Berliner Verlag GmbH

Geschäftsführer: Jens Kauerauf

Anzeigen:

BVZBMVermarktungGmbH

(Berlin Medien), Andree Fritsche

Postfach 11 05 06 |10835 Berlin

Anzeigenannahme:

(030) 23 27 50

Es gilt die Preisliste „Immobilienwelten“ Nr.2vom

01.01.2018 und im Weiteren die aktuelle Preisliste

„BerlinKompakt Nr.11“ vom01.01.2018.

Druck:

BVZBerliner Zeitungsdruck GmbH,

Am Wasserwerk 11, 10365 Berlin

www.berliner-zeitungsdruck.de

Layout, Redaktion und Produktion:

mdsCreativeBerlin GmbH

AlteJakobstraße 105

10969Berlin

Klaus Bartels (verantwortlich),

Nadine Kirsch

(030) 23 27 67 12

immobilien@mdscreative.c

Deutsche Wertermittlungsrichtlinien

FürIhren gelungenen Immobilienverkaufunabdingbar:

die deutschen Wertermittlungsrichtlinien

Reihenhäusern–aber auch bei Eigentumswohnungen und vornehmlich

beiGrundstücken.

Die Ermittlung des Immobilienwertes ist eine Krux: Nur der

akkurat bestimmte Kaufpreis bringt Ihnenden gewünschten

Verkaufserfolg.PokernSie zu hoch oder stapeln Sie zu tief,

drohen Ihnen finanzielle Einbußen, die Verkaufsdauer kann

sich hinziehen und schlimmstenfalls bleiben Sie auf Ihrem

Eigentum sitzen.

MöchtenSie das verhindern undwie ein professioneller

Makler vorgehen, dann bedienen Sie sich der vomGesetzgeber

definiertendeutschen Wertermittlungsrichtlinien:

1. Vergleichswertverfahren

Hier ziehen Sie Kaufpreise vergleichbarer Objekteaus Ihrer

Region heran und nutzen dazu das Register Ihresörtlichen

Amtes,welches alle gezahlten Summen aus tatsächlich

abgeschlossenen Kaufverträgen auflistet.Dieses Verfahren

findet Anwendung bei Ein- und Zweifamilienhäusern,

Doppelhaushälftensowie baugleichen

2. Ertragswertverfahren

Diese Methodesetzen Sie bei wirtschaftlich genutzten

Immobilien ein. Sie haken nach, welchen Ertrag die Immobilie–

z. B. ein Grundstück mit Mietwohnhäusernoder ein vermietetes

Gewerbegebäude –einbringt.Daesdie zu erwartende Rendite

berechnet,nimmt es Bezug auf die Zukunft.

3. Sachwertverfahren

BeidiesemVorgehenberechnen Sie den Grundstücks- und

den Hauswertunabhängigvoneinander –inAnlehnung an

festgelegteTabellen und Verfahren. Da Sie viele Faktoren

berücksichtigen, ist es am flexibelsten, ausgesprochen

transparentund deshalb bei Banken sehr beliebt.

Sie möchtennoch mehr wertvolle Informationen? Sehr gerne.

Dafür sind wir da. Sprechen Sie uns einfach an.

... denn wir sind

tatsächlich anders!

önower Straße 72

12623Berlin

TELEFON: 030 514 878 00 MAIL: info@livinginberlin.de WEB: www.livinginberlin.de


4

Wohnen und

erholen am

Wasser

Schicke Stadtwohnung mitBlick

über die Spree, Häuschen am See

in Brandenburg, Ferienhaus an

der Ostsee –oder gleich aufs

Hausboot. Wind, Wellen und

Möwen machen ausImmobilien

etwasganz Besonderes.

Was ist eigentlich das Faszinierende

an Wasser? Warum ziehen das

Meer, ein Fluss oder ein See die

Menschen so stark in ihren Bann? „Es ist

seit jeher der Inbegriff von Ferien“, meint

Per Barlag Arnholm, Geschäftsführender

Gesellschafter der Helma Ferienimmobilien

GmbH. „Die Kraft der Natur, die

Bewegung, die tollen Ausblicke...“, zählt

Jörg Parthen, Geschäftsführer des „Hausbootportals“

auf. Und Sven Henkes, Geschäftsführer

der Ziegert Bank- und Immobilienconsulting,

glaubt: „Der Wunsch,

der Natur nah zu sein, steckt in uns allen.“

Berlin hat mehr Wasserfläche

als Amsterdam, dennoch sind

Ufergrundstücke rar.

In der Stadt. Kein Wunder also, dass sowohl

Wohn- als auch Ferienimmobilien besonders

begehrt sind, wenn sie am Wasser liegen.

Entsprechend selten und teuer sind die

Grundstücke, wobei Berlin ein vergleichsweise

üppiges Angebot hat –immerhin sind

fast sieben Prozent der 892 Quadratkilometer,

über die sich die Stadt erstreckt, Wasserflächen.

Das ist mehr als Amsterdam hat.

„Wohnungen mit einer unverbaubaren Aussicht

auf Wasser gehören zu den begehrtesten

in Berlin“, sagt Henkes. „In kaum einer

anderen Metropole sind diese Lagen überhaupt

noch zu bekommen. So ist die erhöhte

Nachfrage von internationalen Käufern eine

logische Folge.“

Kostspielige Vorarbeiten. Nicht nur knappe

Flächen, auch aufwändige Vorarbeiten machen

Immobilien am Wasser kostspielig. Vor

allem die Lagen an der Spree, die früher häufig

gewerblich genutzt wurden, müssen oft

zunächst von Altlasten befreit werden, ehe

an neue Wohnungsprojekte gedacht werden

kann. Auch die Grundwassersituation kann

bautechnisch schwierige Anforderungen

stellen. Dennoch wird, wo immer möglich,

am Wasser gebaut, und die Objekte finden

reißenden Absatz. Morgens mit Blick über

das Wasser frühstücken, abends bei einem

Glas Wein das Treiben an der Uferpromenade

vom eigenen Balkon aus beobachten

–dieses Urlaubsfeeling im Alltag lassen sich

viele Menschen gern etwas mehr kosten.

Bauboom am Wasser. Allein das Immobilienunternehmen

Ziegert nennt fünf eigene

aktuelle Wasser-Projekte: Das „No. 1

Charlottenburg“ in der Englischen Straße

ist ein Ensemble aus zwei unmittelbar

am Wasser gelegenen Hochhäusern

und dreizehn traditionellen Stadthäusern.

Hier entstehen 272 Wohneinheiten –vom

Zwei-Zimmer-Apartment mit 38 Quadratmetern

bis zur Fünf-Zimmer-Wohnung mit

145 Quadratmetern. In einem guten Jahr

soll es fertig sein. Der Wohnturm „Upside

Berlin“ wird in der Mühlenstraße inmitten

der „Mediaspree“ liegen, einer der größten


Nr.36, Ausgabe 08./09. September 2018

/ 5

Bild: FHGfloatinghouse GmbH

Bild: ZiegertGmBH

Mehr als 270WohneinheitendirektamWasser

sind für das Projekt„No.1Charlottenburg“

geplant. Ende desJahres soll es fertig sein.

Sparkasse

Vorpommern

Einfach. Sicher.Besser.

Quartiersentwicklungen in Berlin. Auch

aus vielen der 184 Eigentumswohnungen

auf 22 Etagen bietet sich ein spektakulärer

Blick über die Spree. Wer einziehen

möchte, muss sich noch gedulden: Ende

2021 ist angepeilt. Ebenfalls an der East

Side Gallery zur Spree gelegen entsteht am

Friedrichshainer Ufer der elegante Neubau

„Pure“ mit 185 Wohnungen zwischen 30

und 126 Quadratmetern, welcher das neu

entstehende Quartier auf dem Anschutz

Areal vervollständigt.

Wohnen auf der Insel. Klein und fein ist

das Projekt „An der Panke“ in der Wilhelm-Kuhr-Straße.

22 Eigentumswohnungen

entstehen direkt an einem kleinen

Kanal. „Am Goslarer Platz“ wurde wiederum

ein Altbau zu sechs Eigentums-

...

Wohnen auf dem

Wasser: Zwischen

Ferienabenteuer

und luxuriösem

Einfamilienhaus auf

Pontons isttechnisch

allesmöglich.

Ferienidyll „Sonne &Meer“ auf der Insel Rügen

reetgedeckteFerienhäuser in Dranske-Lancken für Kapitalanleger oder

Selbstnutzer,5Gehminuten zum Strand, 3verschiedene Hausvarianten,

Ausstattung: Einbauküche, Kamin, Sauna, Terrasse, Stellplätze, Außenanlagen

Wohnflächen: von ca.123 m² bis ca.146 m²,

Grundstücke: vonca. 361 m² bis ca.1.470 m²,

Energieausweis: nicht erforderlich

(neu zu errichtende Gebäude gem. §16(1) EnEv)

Beispiel: Haustyp 1

Grundstück: ca.450 m²

Wohnfläche: ca.128 m², 3Zimmer

Kaufpreis: 487.900,00 Euro

keine zusätzliche Käuferprovision

Sparkasse Vorpommern |Ulf Dahlmann

in Vertretung der LBS Immobilien GmbH

Tel. 0174 9097138

ulf.dahlmann@spk-vorpommern.de

ferien-in-lancken.de


6

...

wohnungen umgebaut. Der Clou: Hier

wohnt man tatsächlich auf einer Insel, der

Mierendorff-Insel mitten in Charlottenburg.

Wasserstadt in Spandau. Eine ganze „Wasserstadt

Oberhavel“ entsteht in Spandau.

In den nächsten sechs Jahren errichten die

landeseigenen Wohnungsbauunternehmen

Gewobag und WBM hier ein neues Wohnquartier

mit über 2.000 Wohnungen. Kürzlich

war Baubeginn für ein erstes Teilprojekt.

Und überall in Berlin entstehen weitere,

teils architektonisch höchst ambitionierte

Wohngebäude, zu deren Flair die Gewässer

der Hauptstadt einen entscheidenden

Beitrag leisten.

Im Umland. Viele Unternehmen wie der

deutsch-schwedische Projektentwickler

Bonava geht auf der Suche nach attraktiven

Wassergrundstücken auch gern an die Berliner

Stadtgrenzen oder ins Umland: Hennigsdorf,

Stahnsdorf, Werder, Köpenick,

Bestensee, Kladow oder Bad Saarow sind

die Standorte aktueller Bauvorhaben, die

den Traum vom „Häuschen am See“ zur

alltagstauglichen Realität werden lassen.

Schon verkauft sind die 16 Reihenhäuser,

die zum „Hafenidyll“ am Hennigsdorfer

Yachthafen gehören und demnächst fertiggestellt

werden. Einen Steinwurf vom

Scharmützelsee entfernt hat Bonava in Bad

Saarow in diesem Jahr den „Cecilienpark“

mit 22 Eigentumswohnungen und Doppelhaushälften

fertiggestellt. Überschaubar

mit 45 bzw. 43Eigentumswohnungen

sind auch die Anlagen „Am Glindower

See“ in Werder und „Erpepark“ in Berlin-Köpenick.

Etwas größer, aber immer

noch gut an die ländliche Umgebung angepasst

sind die Bonava-Projekte „Seepark

Pätz“ in Bestensee mit 84 Einfamilienhäusern,

Doppelhaushälften und Eigentumswohnungen,

das „Bäke-Quartier“

in Stahnsdorf mit 66 Eigentumswohnungen

und das Projekt „Am Golfplatz“ in

Kladow mit 112 Einfamilien- oder Reihenhäusern

sowie Doppelhaushälften.

Es hat gleich zwei Seen in unmittelbarer

Nachbarschaft: den Groß Glienicker und

den Wannsee.

Manchmalerschwertein

hoher Grundwasserspiegel

die Vorarbeiten für neue

Bauvorhaben am Seeufer.

Planerische Herausforderung. Ab und an

stoßen die Planer auf Herausforderungen:

Das geplante Quartier „Erpepark“ in

Köpenick liegt nördlich der Müggelspree

und in unmittelbarer Nähe des namensgebenden

Flüsschens Erpe, das auch als

Neuenhagener Mühlenfließ bekannt ist.

Das ehemalige Wochenend- und Kleingartenareal

war bereits länger ungenutzt

und zuletzt stark verwildert, so Bonava-Projektleiterin

Uta Matznick. Ein hoher

Grundwasserspiegel und ein schwieriger

Untergrund erschwerten die Planung.

Der Aufwand lohnt sich allerorten: Weil

die Pendelwege nach Berlin oder Potsdam

noch gut zu bewältigen sind und dafür Feierabend

und Wochenende in bester Ferienlage

genossen werden können, verkaufen

sich die Häuser und Wohnungen im Berliner

Umland bestens.

FerienimmobilienamWasser. Weil aber nicht

jeder, der Wasser liebt, dort auch wohnen

kann, gibt es an nahezu allen Küsten sowie

See- und Flussufern Feriendomizile.

Von ungebremster Nachfrage berichtet

Per Barlag Arnholm, Geschäftsführender

Gesellschafter der Helma Ferienimmobilien

GmbH mit Sitz in Berlin, die vor allem

an Nord- und Ostsee Ferienhäuser,

-wohnungen und -anlagen plant, entwickelt

und baut, um sie dann zu verkaufen.

Arnholm verdeutlicht: „Wir haben gerade

ein Projekt, das in weiten Teilen noch im

Ferienwohnungen

Die Nähe zum Wasser zählt

Ferienimmobilien werden meist an Menschen

verkauft, die sie gelegentlich selbst nutzen

und ansonsten vermieten. Dazu vermittelt

Projektentwickler Helma ihnen auf Wunsch

kompetente Partner für die Vermietung. Das lohnt

sich für die Käufer: „Je nach Lage sind vier bis zehn

Prozent Rendite drin, auch wenn das Objekt zu 80

Prozent finanziert ist.“ „Je nach Lage“ –das ist bei

den Ferienimmobilien ganz konkret die Entfernung

zum Wasser.Jenäher,desto besser die Auslastung

und desto höher der Preis für Kauf und Miete.

Bild: HELMA Ferienimmobilien GmbH

Einen Steinwurf vonder

Großstadt entfernt und

dennoch ineiner anderen

Welt –für den kleinen

Urlaub am Wochenende

oder nach Feierabend.

DasAmbienteimWandlitzer Ortsteil

Zerpenschleuseerinnert an Skandinavien.


Nr.36, Ausgabe 08./09. September 2018

/ 7

Bau ist. Dennoch ist die Auslastung der

bereits fertiggestellten Wohnungen sehr

hoch. Die Leute nehmen selbst den Baulärm

in Kauf, um ihren Urlaub direkt am

Wasser zu verbringen.“ Ohne Baulärm natürlich

noch lieber.Rund zwei Jahre dauert

es meist, bis eine Anlage fertiggestellt ist.

Die Schwierigkeit liegt in erster Linie darin,

überhaupt noch Grundstücke am Meer

oder einem See zu finden, die bebaut werden

dürfen. Umso bemerkenswerter ist ein

Projekt wie das „Ostsee Resort Olpenitz“:

Hier realisiert Helma ein einzigartiges

Wohn- und Ferienresort auf einem mehr

als 150 Hektar großen Areal, eingebettet

zwischen Hafen, Schlei und Ostsee. 1100

Wohneinheiten, schwimmende Häuser, ein

Hotel, eine große Marina, Restaurants, Cafés,

Shops und ein großes Freizeitangebot

entstehen hier. Und im Hafendorf Zerpenschleuse

in Wandlitz zwischen Berlin und

dem Werbellinsee in unmittelbarer Nähe

zum Biosphärenreservat Schorfheide, baut

Helma in skandinavischer Architektur 200

Ferienhäuser und ein Hafen mit ca. 113

Bootsliegeplätzen. Das Grundstück liegt

direkt am Oder-Havel-Kanal zwischen

weitläufigen Wiesen.

...

Bild:HELMA Ferienimmobilien GmbH

Je näher zum Wasser desto besser: Ferienhäuser

an der Ostsee sind beliebteAnlageobjekte.

Willkommen

im Gründerzeithaus

im Weitlingkiez

Eigentumswohnungen in Berlin-Lichtenberg,

Archenholdstraße, Ecke Zachertstraße

Eckgebäude in ruhiger Lage

Fußläufig zum S-Bahnhof Lichtenberg

1bis 4Zimmer | 42bis 119 m2

Dachrohlinge zum Ausbau

Neu gestalteter Innenhof

mit Spiel- und Grünflächen

Ab 186.208 €*

EXKLUSIVVERTRIEB

ZIEGERT –Bank- und Immobilienconsulting GmbH

+49 (0)30 880 353-584 | www.ziegert-immobilien.de

*Alle Kaufpreise verstehen sich zuzüglich einer vom Käufer zu zahlenden

Provision inHöhe von 5,95 %inklusive Mehrwertsteuer. Angaben zum

Energieausweis zum jeweiligen Projekt, sofern dieser vorliegt, finden Sie

auf unserer Internetseite: www.ziegert-immobilien.de


8

Privates

Strandleben

Kultur, Wasser, Infrastruktur

Dermorgendliche Seeblick istnur einer der

Vorzügevon Ferienwohnungen am Wasser.

GOITZSCHE RESORT

Hier bei Leipzig gibt es Hausboote

zum Beispiel mit 44 Quadratmetern

und zwei Schlafzimmern zu mieten.

GLINDOWER SEE

In Werder baut Bonava eine

kleine Anlagemit

Eigentumswohnungen.

Bild:Bonava Bild:xxxxx

OLPENITZ

Neben normalen Ferienimmobilien

gibt es im neuen Ostsee Resort auch

schwimmende Häuser.

Bild:HELMA Ferienwohnungen GmbH Bild:FHG floating house GmbH

Bild:HELMA Ferienimmobilien GmbH

...

Resort am Meer. Die Schwierigkeit

liegt in erster Linie darin, überhaupt noch

Grundstücke am Meer oder einem See zu

finden, die bebaut werden dürfen. Umso

bemerkenswerter ist ein Projekt wie das

„Ostsee Resort Olpenitz“: Hier realisiert

Helma ein einzigartiges Wohn- und Ferienresort

auf einem mehr als 150 Hektar

großen Areal, eingebettet zwischen Hafen,

Schlei und Ostsee. 1.100 Wohneinheiten,

schwimmende Häuser, ein Hotel, eine große

Marina, Restaurants, Cafés, Shops und

ein großes Freizeitangebot entstehen hier.

Im Hafendorf Zerpenschleuse in Wandlitz

zwischen Berlin und dem Werbellinsee in

unmittelbarer Nähe zum Biosphärenreservat

Schorfheide, baut Helma in skandinavischer

Architektur 200 Ferienhäuser und

ein Hafen mit rund 113 Bootsliegeplätzen.

Das Grundstück liegt direkt am Oder-Havel-Kanal

zwischen weitläufigen Wiesen.

Seefest. Und dann müssen Häuser,die dem

rauen Seeklima mit Salz und Wind dauerhaft

trotzen sollen, natürlich aus robusten

Materialen gefertigt sein. „Und Türen und

Fenster gehen nach außen auf, damit der

Wind sie zu- statt aufdrückt“, sagt Arnholm.

Rau ist auch das Stichwort für das

Thema Auslastung: „Im Sommer, in den

Schulferien und über Feiertage sind die

meisten Ferienimmobilien mit guter Wasserlage

ausgebucht“, berichtet Arnholm.

Im Spätherbst und Spätwinter hingegen

steht durchaus einiges leer. „Neue Projekte

planen wir jetzt auch mit Blick auf eine

ganzjährige Vermietung – zum Beispiel

durch Möglichkeiten für Indoor-Sport und

durch die Anbindung an vorhandene Infrastrukturen

für Aktivitäten auch im Winter.“

Auf dem Wasser. Wohnen und Wasser –das

lässt sich noch einen Schritt weiter treiben:

Hausboote. Auf dem Wasser leben, ein Ferienabenteuer

der besonderen Art. Aber auch

eine Möglichkeit, in der Stadt Wohnraum zu

schaffen, wie Jörg Parthen, Geschäftsführer

des „Hausbootportals“ sagt: „In Amsterdam,

das weniger Wasserfläche als Berlin hat, gibt

es 2.500 Hausboote, in Berlin rund 60.“

VomFerienabenteuer bis zur

echten Alternative fürs Wohnen

in der Stadt: Hausboote.

Hausboot oder schwimmendes Haus? Unter

den Begriff fällt alles vom tourentauglichen

Wohn-Boot im Campingwagen-Format bis

zum „Floating Home“, das fest vertäut das

gleiche bietet wie jedes Einfamilienhaus an

Land (außer einem Garten). Letzteres verbreitet

sich nur zögerlich, auch wegen rechtlicher

Unsicherheiten. Im „Ostsee Resort Olpenitz“

baut Helma Ferienimmobilien gerade die

letzten 60 schwimmenden Häuser –und hat

es erstmals in Deutschland geschafft, sie so zu

errichten, dass sie als Immobilien im Grundbuch

eingetragen werden und damit normal

finanzierbar sind. Ein schwimmendes Eigenheim

ist auf einen Ponton aufgebaut und hat

einen festen Liegeplatz sowie eine herkömmliche

Ver- und Entsorgung, aber keinen eigenen

Antrieb.

Frauke Wolf


Nr.36, Ausgabe 08./09. September 2018

/ 9

Bild: HELMA Ferienimmobilien GmbH

ANZEIGE

OstseeResort

Olpenitz

Mehr Meer geht nicht!

Erfüllen Sie sich jetzt Ihren Traum von der

eigenen Ferienimmobilie und genießen dabei

Urlaub und Rendite unter einem Dach.

Das OstseeResort Olpenitz entsteht in einer der

schönsten Urlaubsregionen Deutschlands: in Schleswig-Holstein

direkt zwischen Schleimündung und

Ostsee. Auf dem mehr als 150 Hektar großen Areal

des ehemaligen Marinestützpunktes Olpenitz entsteht

ein einzigartiges Ferienresort der Extraklasse

Extraklasse mit rund 1.100 Wohneinheiten und etwa

5.000 Betten, einem Yachthafen und zwei Marinas.

Die Ferienanlage Olpenitz ist eingebettet in eine

unvergleichliche Natur und ausgestattet mit allem,

was den Aufenthalt das ganze Jahr über angenehm

und abwechslungsreich macht. Die Entwicklung

der Infrastruktur schreitet schnell voran. Die Marina

wächst und der Einkaufsmarkt Edeka wird mit

einem Backshop und Bistro im gehobenen Segment

das Resort bereichern. Im Laufedieses Jahres werden

sich die Struktur bzw. Konzepte von maritimen Läden,

Boutiquen sowie das Gastronomieangebot weiter

festigen. Die nächstgelegene Stadt ist Kappeln,

ein staatlich anerkannter Erholungsort mit rund

10.000 Einwohnern, dervieleAngebote insbesondere

fürSegler und Strandurlauber bereithält.

Unser Angebot umfasst luxuriöse Ferienhäuser,

Villen und Eigentumswohnungen sowie exklusive

schwimmende Häuser und Ferienapartments

direkt an der Strandpromenade mit Weitblick

über die Ostsee als ein besonderes Highlight.

Werden Sie jetzt Eigentümer – eine Entscheidung

fürs Leben, die man nicht bereut. Egal, ob

Sie als Selbstnutzer oder zur Kapitalanlage in

Ferienimmobilien investieren: In Zeiten von unsicheren

Finanzmärkten wird eine Immobilie

renditestark und wertbeständig sein. Die Helma-Ferienimmobilien

GmbH ist der führende Investor auf

dem Gebiet Entwicklung, Errichtung und Verkauf

vonFerienimmobilien im deutschsprachigen Raum.

Helma Ferienimmobilien GmbH

Tel. 0800-724 33 18 (24h kostenfreie Hotline) oder vor Ort

Herr A. Augustowsky 0175/225 64 24 und Herr M. Yesil 0172/538 6263

www.Helma-Ferienimmobilien.de

E-Mail: info@helma-ferienimmobilien.de

Anzeige

Anzeige

Hafendorf Zerpenschleuse –

direkt vor den

Toren Berlins

Musterhausbesichtigung

täglich ab 11 Uhr

Provisionsfrei!

OstseeResort Olpenitz –„Haus Klabautermann“

DIE WERSTEIGERNDE KAPITALANLAGE!

GENIESSEN SIE URLAUB &RENDITE UNTER EINEM DACH!

Foto: Helma Ferienimmobilien GmbH

Besuchen Sie uns im OstseeResort

Olpenitz und besichtigen

unsere neue Musterwohnung

im „Haus Klabautermann“ –

direkt 1. Reihe an der Promenade.

Gern laden wir Sie auch ins

Hafendorf Zerpenschleuse –

direkt vor den Toren Berlins –ein!

Das OstseeResort Olpenitz entsteht

in einer der schönsten Urlaubsregionen

Deutschlands: im Nordosten

Schleswig-Holsteins direkt

zwischen Schleimündung und

Ostsee. Auf dem mehr als 150 Hektar

großen Areal des ehemaligen Marinestützpunktes

Olpenitz entsteht

ein neues, einzigartiges Ferienresort

der Extraklasse. Das Herz des

OstseeResorts Olpenitz wird ein

exklusiver Yachthafen sein.

Exklusive Ferienhäuser am UNESCO

Biosphärenreservat im Hafendorf

Zerpenschleuse, zwischen Berlin

und dem Werbellinsee, direkt vor

den Toren Berlins, keine 45 min.

entfernt, entstehen in skandinavischer

Architektur 200 Ferienhäuser

und ein Hafen mit 113 Bootsliegeplätzen.

Nutzen Sie die Gelegenheit und

verschaffen Sie sich einen direkten

Eindruck über unsere renditestarken

Projekte.

Erleben Sie unsere Ferienhäuser

live und in Farbe.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Rufen Sie uns an und vereinbaren

Sie gleich einen persönlichen

Termin. Alle Objekte werden

provisionsfrei angeboten.

Mehr Informationen:

Helma Ferienimmobilien GmbH

Tel. 030/887 208 98

oder 0800/724 33 18

(24 hkostenfreie Hotline)

info@helma-ferienimmobilien.de

www.helma-ferienimmobilien.de

OstseeResort Olpenitz:

Besichtigung täglich ab 11 Uhr

Hafenstraße 1in24276 Kappeln

Ihre Ansprechpartner vor Ort:

Hr. Augustowsky Tel. 0175/225 6424

Hr. Yesil Tel. 0172/538 6263

Hafendorf Zerpenschleuse:

Besichtigung täglich ab 11 Uhr

(außer montags) ·Eberswalder Weg

in 16348 Zerpenschleuse.

Ihr Ansprechpartner vor Ort:

Hr. Haeske Tel. 0151/167 666 16


Immobilienwelten Nr. 36, Ausgabe 8. September 2018 / 10

.............................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................

RECHT

EXPERTEN ANTWORTEN

Unterschiede bei den Betriebskosten sind auch bei gleich großen

Wohnungen möglich. Im Zweifel gilt es aber, näher zu prüfen.

Bild:Gettyimages/AndreyPopov

§

Wir sind Eigentümer in einer

Wohnanlage mit vier Wohnungen.

Sie haben alle 50 Quadratmeter

und werden von einer Person bewohnt.

Auffällig sind gravierend unterschiedliche

Heizungsverbräuche im

Jahr 2017: Während in Wohnung A

4.400 Kilowattstunden gemessen wurden,

war der Verbrauch in der Wohnung

Bnur 381. Wer ist in der Beweispflicht

gegenüber dem Mieter?

Der Vermieter trägt die Darlegungs- und

Beweislast für die richtige Erfassung, Zusammenstellung

und Verteilung der Betriebskosten,

wenn er eine Nachzahlung

einklagt. Klagt allerdings der Mieter ein

ihm vermeintlich zustehendes höheres

Guthaben ein, liegt die Beweislast für die

Fehlerhaftigkeit bei ihm. Auffällig hohe

Unterschiede oder erhebliche Abweichungen

vom Durchschnitt können Indiz

für die Fehlerhaftigkeit sein. Allerdings

können Faktoren wie berufsbedingte

Abwesenheit, Lagenachteile, das Heizverhalten

der Nachbarn durchaus ganz

erhebliche Kostenunterschiede verursachen,

die dem technischen Laien zuerst

nicht plausibel erscheinen, sich aber

letztlich nach sachverständiger Prüfung

als richtig erweisen. Ein Sonderproblem

kann sich im Einzelfall aus unerfasster

Rohrwärme ergeben. Lassen Sie die Abrechnung

gegebenenfalls näher prüfen.

§

Wir sind eine Wohnungseigentümergemeinschaft

mit acht

Eigentümern. Ein Eigentümer ist

Hartz-IV-Empfänger. Das Wohngeld

wurde bis Ende 2017 vom Vater des

Eigentümers bezahlt. Der ist im Mai

dieses Jahres verstorben. Für 2018

ist bis jetzt noch kein Wohngeld bei

der Verwaltung eingegangen. Wie

kommt die Gemeinschaft an das

Wohngeld? Wer ist zuständig für das

Eintreiben des Rückstandes und künftiger

Zahlungen?

Der Verwalter kann im Namen der Gemeinschaft

gegebenenfalls Klage auf

Zahlung der rückständigen Wohngelder

bei Gericht erheben. Erforderlich ist, dass

er hierfür die Ermächtigung durch die

Gemeinschaft erhalten hat, sei es durch

Eigentümerbeschluss in der Versammlung

oder im Verwaltervertrag oder aber

in der Teilungserklärung beziehungsweise

Gemeinschaftsordnung.

Karsten Kranich ist Fachanwalt für

Miet- und Wohnungseigentumsrecht.

www.kanzlei-kranich.de

Haben Sie Fragen zum Mietrecht? Senden Sie uns eine E-Mail an: immobilien@mdscreative.com

Wirdpräsentiert von:

Filiale Ostkreuz

Pfarrstraße 124

Filiale Altstadt Spandau

Breite Straße 1

Filiale Köpenick

(UG im Forum Köpenick)

Bahnhofstraße 33-38


Immobilienwelten Nr. 36, Ausgabe 8. September 2018 / 11

.............................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................

ABKÜRZUNGEN

IMMOBILIENMARKT

AB ............ Altbau

Ausst. ..... Ausstattung

Baugst. ..Baugrundstück

Bd. ...........Bad/Bäder

BEZ ..........Bezirk

BK ............ Betriebskosten

Bj..............Baujahr

Blk. ......... Balkon

bw ........... Brutto-Warmmiete

DG ........... Dachgeschoss

DHH ........ Doppelhaushälfte

EBK.......... Einbauküche

EFH.......... Einfamilienhaus

ETW.........Eigentumswohnung

F................Fahrstuhl

GA............ Genossenschaftsanteile

GFZ..........Geschossflächenzahl

GEH ......... Gasetagenheizung

GRZ ......... Grundflächenzahl

Gst........... Grundstück

Hb............ Heutbesichtigung

Hk............ Heizkosten

k ............... Kaltmiete

Kfz........... Autostellplatz

Kt. ............ Kaution

MFH ........ Mehrfamilienhaus

MMK....... Monatsmiete(n),Kaution

NB ............ Neubau

nk .............Netto-Kaltmiete

NK............ Nebenkosten

OG ........... Obergeschoss

Pk. ........... Parkettboden

RH............ Reihenhaus

ren. .........renoviert

REG..........Region

TG ............ Tiefgaragenstellplatz

VB ............ Verhandlungsbasis

VS ............ Verhandlungssache

w .............. Warmmiete

WB........... Wannenbad

WBS ........ Wohnberechtigungsschein

WEH........ Wohneinheiten

Whg. .......Wohnung

ZH............ Zentralheizung

LEGENDE

Haus

Dachgeschoss

Abkürzungen EnEV2014

Artdes Energieausweises

V ............... Verbrauchsausweis

B ............... Bedarfsausweis

kWh ........ Kilowattstunde

Energieträger

Ko ............ Koks,Braunkohle,Steinkohle

Öl ............ Heizöl

Gas .......... Erdgas,Flüssiggas

FW ........... Fernwärmeaus Heizwerk

oder KWK

Hz ............ Brennholz, Holzpellets,

Holzhackschnitzel

E .............. Elektrische Energie

(auch Wärmpumpe), Strommix

Baujahr des Wohngebäudes

Bj .............. Baujahr

Zi m² MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

3 89,08 994, inkl. sofort

SamariterViertel Dolzigerstraße

45, VH, 3. Etage, sonn. BLK, mod.

Whg., GET Hzg., offener Wohn /Kü

chenbereich, Wannenbad, 2 Kam

mern, Dielen u. Laminat,B: 170,9

kWh (m²a), GAS, BJ 1906, HV

Huhn.Tel. 0171 83 89 522

Biete möbliertes Zimmer, 22

m², inHohenschönhausen zum

01.01.2019 mit Küchenbenut

zung. Nur deutschsprachig,

möglichtst Bauarbeiter. BLZ

21973C_Z PF, 11509 Berlin

1

Achtung! Die

Besichtigungs

termine für den

14.09.2018 finden nicht statt!

Für die Wohnungen Blumberger

Damm 309, Wuhletalstr. 102. Die

Wohnungen sind bereits vergriffen!

www.fortunaeg.de

wohnen@fortunaeg.de

1 32,54

315,64 w

inkl.

15.11.

Gemütliche

1ZiWohnung!

Wuhletalstr.

108! 5.OG, neues Duschbad, reno

viert, neuer Bodenbelag, weiße In

nentüren, sehr gute Verkehrsanbin

dung durch Bus und Tram, Einkaufen

in der Nähe, Gen.Anteil. 930 €, gute

Bonität vorausg., Hundehaltung nicht

gewünscht, VEA: V, 104 kWh/(m²a),

FW, Bj1984, www.fortunaeg.de

wohnen@fortunaeg.de

3 68,76

572,08 w

inkl.

15.11.

Helle 3ZiWoh

nung am Bür

gerpark! Lea

GrundigStr. 75! 5.OG, großer Bal

kon, modernes Wannenbad, reno

viert, neuer Bodenbelag, weiße In

nentüren, sehr gute Verkehrsanbin

dung durch Bus und Tram, Einkaufen

in der Nähe, Gen.Anteil. 2.015 €, gu

te Bonität vorausg., Hundehaltung

nicht gewünscht, VEA: V, 138

kWh/(m²a), FW, Bj1982,

www.fortunaeg.de

wohnen@fortunaeg.de

1 29,48

449,57 w

1ZiWohnung

für Azubis und

Studenten! Bie

senthaler Straße 6! 4.OG, Aufzug,

Balkon, neues Duschbad, renoviert,

neuer Bodenbelag, teilmöbliert (Ein

bauküche, Beleuchtung, Flurschrank,

Schreibtisch, Kleiderschrank), sehr

gute Verkehrsanbindung durch Bus

und Tram, Einkaufen in der Nähe,

Gen.Anteil. 775 €, gute Bonität vor

ausg., Hundehaltung nicht ge

wünscht, VEA: V,67kWh(m²a), FW, Bj

1977, www.fortunaeg.de

wohnen@fortunaeg.de

mer mit Zugang zur Loggia, fast

quadratisch geschnittenes Schlafzimmer,

offene Küche mit EBK und

Fenster, gefliestes Wannenbad mit

Fenster, Flur mit Abstellnische,

V 91 kWh/ma, Baujahr 1998,

Fernwärme, Supermärkte fußläufig

zu erreichen, großzügig begrünte

Außenanlagen sowie vielseitige

Freizeit-, Sport- und Kulturangebote,

gute Verkehrsanbindung zur

ity S-Bahn u. Busse, WBS erforderlich,

Vermietungsbüro: Achil-

Energieeffizienzklasse des

*

Wohngebäudes

lesstr. 55, allod HV, www.allod.de

A+ bis H, zum Beispiel B

)

Tel.: 88 45 93-850 www.deko-bauland.de

inkl.

15.10.

Vorsicht bei Mietvertragsabschluß! Vorher zum Berliner Mieterverein e.v. z 030 22 62 60; www.berliner-mieterverein.de

Zi m² MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

zapf umzüge; 61061; zapf.de 3 68,80 571,04 w inkl. 15.11. 1½ 47,17 570,49 inkl. sofort

Komplett sa

nierte 3ZiWoh

nung! Wuhle

talstr. 110! 5.OG, großer Balkon,

neues Wannenbad, frisch renoviert,

neuer Bodenbelag, neue weiße Innen

türen, sehr gute Verkehrsanbindung

durch Bus und Tram, Einkaufen in der

Nähe, Gen.Anteil. 2.015 €,gute Bo

nität vorausg., Hundehaltung nicht

gewünscht, VEA: V, 104 kWh/(m²a),

FW, Bj1984, www.fortunaeg.de

wohnen@fortunaeg.de

Immobilienwelten

Magazin für Immobilien, Wohnen, Bauen und Design



Zi m² MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

Zi m² MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

3 72,56 829,45 inkl. sofort

Gemütliche Wohnung für kleine

Familie! Karow, Münchehagenstr.

38, 1. OG, alle Wohnräume und

Diele mit neuem Design-Vinyl-Bodenbelag,

Wohnzimmer mit Zugang

zur Loggia, alle Zimmer quadratisch

geschnitten, separate Küche mit EBK

und Fenster, gefliestes Wannenbad,

Flur mit Abstellnische, V 79 kWh/

ma, BJ 1998, Fernwärme, Supermärkte

fußläufig zu erreichen, großzügig

begrünte Außenanlagen sowie

vielseitige Freizeit-, Sport- und Kulturangebote,

gute Verkehrsanbindung

zur ity S-Bahn u. Busse, WBS

mit besonderem Wohnbedarf erforderlich,

Vermietungsbüro: Achillesstr.

55, allod HV, www.allod.de

Tel.: 88 45 93-850

Schönes Dachgeschoss für

junge Paare! Karow, Münchehagenstr.

60, DG, alle Wohnräume

mit Laminatfußboden, Wohnzim-

Vorsicht bei Mietvertragsabschluß! Vorher zum Berliner Mieterverein e.v. z 030 22 62 60; www.berliner-mieterverein.de

Immobilienwelten

Magazin für Immobilien, Wohnen, Bauen und Design




*

)

AHörbranz am Bodensee!

Neue, exklusive Mietwohnun

gen, beste Lage, hochwertige

Ausstattung, große überdachte

Terrassen, Bezug Frühjahr 19.

www.lebenambodensee.at

Oehmcke

Immobilien

suchen Häuser, Grundstücke und

Eigentumswohnungen in Berlin

und imUmland ( 6779980

2Zi.Whg., 2 Balkone, in Frie

denau, Gas, Etagenheizung,

Wfl. 52 m², 290.000 €, Be

darfsausweis.T.: 01754316663

immoweltOnlineID: 2L45B4U

Zi m² MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

2 60,91 1.120,65 inkl.

Toll geschnittene 2-Zi.-Whg.

im Schöneberger Kiez, 2-Zi.-

Whg. im 3. OG mit offenem

Wohn-/Koch-/Essbereich, modernem

Fensterbad mit Wanne u.

sep. Dusche, Süd-Loggia, AR, Fußbodenhzg.,

Videogegensprechanlage,

Aufzug, TG optional. Perfekte

Verkehrsanbindung. Bezug 4.

uartal 2018. B: 32,9 kWh/ma,

Kl. A, KWK/BHK, EnEV 2014, BJ

2017. Weitere Wohnungen verfügbar.

Infobüro: Yorckstraße 38. Mi.

15–18 Uhr; Sa./So. 13–16 Uhr.

www.neuschoeneberg.de

Tel.: +49 (30) 884593-885

Bungalow in erster Strandlinie

Puerto BanuS (in der Nähe von Marbella),

10 Gehminuten am Strand entlang zum Hafen

Puerto Banus, Hauptwohnung mit Küche,

Speisezimmer,Esszimmer,Schlafzimmer

und Wohnzimmer mit Kamin. 3weitere

Schlafzimmer mit jeweils Dusche und WC und

ein zusätzlicher Schlafraum für Hausangestellte

mit Duschbad und WC.

Wohnfläche 300 m², Terrasse 90 m²,

Grundstücksfläche 1.200 m², teilmöbliert,

mit Pool, langfristige Vermietung, deutscher

Mietvertrag, 96.000 EUR Jahresmiete

zzgl. Nebenkosten (Halbjahresmiete im Voraus)

weitere Infos erhalten Sie bei:

Andrea Volz ·Tel. 0611-97136178

oder Mobil 0151-22370907

Zi m² PREIS IN EUR

2 64,14 379.200,-

Stilvolle 2-Zi.-Wohnung im

Stadtzentrum nahe Hauptbahnhof.

Wohnung im 2. OG

mit offenem Wohn-/Essbereich,

modernem Wannenbad mit sep.

Dusche, Loggia und sep. Balkon,

Parkett mit Fußbodenhzg., Videogegensprechanlage,

Keller,

Aufzug. Ausstattung in verschiedenen

Designlinien. Informieren

Sie sich auch über unser Angebot

an TG-Stellplätzen. B: 55 kWh/

ma, Kl. B, KWK/BHK, EnEV

2016, Bj. 2019, Infobüro: Lehrter

Straße 23. Termine nach individueller

Vereinbarung sowie

Fr.–So. von 13 –17Uhr.

www.mittenmang-wohnen.de

Tel.: +49 30 88094-445


Immobilienwelten Nr. 36, Ausgabe 8. September 2018 / 12

.............................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................

Berlin Lichtenberg

Treskowallee96

Berlin Treptow-Köpenick

Wilhelminenhofstr. 23

3 85 ca. 258.000,-

Wir können Lichtenberg, Karlshorst, Schöneweide und Treptow-Köpenick

xVerkauf von Eigentumswohnungen

x Verkauf von Häusern und Villen

x Wertgutachten vom Sachverständigen

Tel. 030 61284464

NEWE-Massivhaus Qualität stein auf stein

Musterhausbesichtigung

in der Beilsteiner Straße 99 A, 12681 Berlin

Di.–Fr.11bis 18 Uhr,Sa. &So. 11 bis 16 Uhr

Tel. 030 -831 002 97

www.NEWE-Massivhaus.de

Wir suchen Baugrundstücke und Abrisshäuser zum Ankauf.

WasistmeineImmobilie wirklich wert?

In wenigen Schritten zum Marktwert Ihrer Immobilie.

¨ sicher und zuverlässlich

Online

¨ unverbindlich und kostenlos

Eberhardt-immobilien.de

Rudow, in

Musterhaus

herrlicher,

in Berlin

ruhiger

Mahlsdorf,

Wohnlage EFH, massiv, Bj.

ca. 144 m² Wohnfläche, möb 1936, 110 m² Wfl., 4(5) Zi., Kü

liert, zu besichtigen. BA, 19 che, Bad, GästeWC, große Süd

kWh/m²a, LWP, Bj 2016, A+. WestTerrasse. auf 550 m²

12623 Berlin, AltMahlsdorf 11, Grdst., Bedarfsausweis 188

MoFr 1518 Uhr und Sa/So kWh/(m²a), Öl. Bj. 1936, Kl. F,

1116 Uhr, (033439) 91939, KP 295.000 € zzgl. Provision;

www.markonhaus.de

www.OehmckeImmobilien.de,

SaRuf 1014h ( 6779980

Maisonettewohnung im Ferienparadies

Küstenwald in

Graal-Müritz. Wfl. ca. 86m², 3

Zimmer, Terrasse mit Waldausblick,

Balkon im OG, Fertigstellung

06/2019, bei gewerblicher

Ferienvermietung beträgt der

KP: 258.000 €, keine zusätzl.

Käuferprov., kein Energieausweis

erforderlich gem. § 16 (1)

EnEV. Beratung vor Ort: Igelring

77, 18182 Gelbensande, Di. 13

–16Uhr, Do. 13 –16Uhr, Sa. 10

–13Uhr, OSPA Immobilien, Ina

Fritsche, inVertr. der LBS Immobilien

GmbH, IFritsche@ospa.de

Tel. 0381-643 3242

Kein Verkauf

ohne Gutachten!

Als ERA Gutachterin ermittle ich

Ihnen unverbindlich den aktuellen

Marktwert.

Heidi Buttgereit

ERA Gutachterin für

Immobilienbewertung

Rufen Sie uns an: 422 47 54

Für den sicheren und sorglosen

Verkauf Ihrer Wohnimmobilie bieten

wir Ihnen ein umfassendes

Servicepaket:

•ERA VerkaufswertGutachten

•Grundriss-Service

•360° Besichtigungen

•Energieausweis

•Unterlagen Bauamt

•Finanzierungsservice

•Notarielle Vorbereitung und

Begleitung

•Übergabeder Immobilie

•Anzeigengestaltung

•hochwertige Exposés

•Internetpräsenz

Heidi Buttgereit

Immobilien Makler&Service e.Kfm.

Pettenkoferstr.3 I 10247 Berlin

www.buttgereit-immobilien.de

Bauherrenbeispiel

Beratung:033439 919-39

Häuser

Grundstücke

Wohnungen

Grünauer Str. 6

12557 Berlin

nahe Schloss Köpenick

Bungalow Ahlbeck, 118 m 2

roth-massivhaus.de

Herbstangebote

Erkundigen Sie sich nach unseren

aktuellen Herbstangeboten.

here nratinen nen ie

unter:

www.markon-haus.de

MASSIV &SICHER

ÜBER 2.400 HÄUSER GEBAUT

Wirbauen Ihr Traumhaus

Besuchen Sie uns in unserem

Musterhaus

Hultschiner Damm 208

12623 Berlin

Mo–Fr15–19Uhr ·Sa./So.13–17Uhr

oder in unserer NL

Karl-Marx-Allee 90

10243 Berlin

Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Besuch!

www.rostow.de

TegelKon

radshöhe

EFH in sehr

bevorzugter, ruhiger Wohnlage

mit Sanierungsbedarf, massive

Bauweise, 2 Vollgeschosse, 3

Zi., 2 Kü., 2 Bäder, 100 m²

Wohn/ Nutzfläche, 426 m²

Grundstück, Energieausweis

wird nachgereicht, Öl, Bj.

1969, KP235.000 €zzgl. Pro

vision;

www.OehmckeImmobilien.de,

SaRuf 1014h ( 6779980

Beratung:033439 919-41

BEZ m² PREIS IN EUR

LDS 122 202.600,-

roth-massivhaus.de

Haus Wismar zu besichtigen!

(kein Verkauf) Diesen Samstag

und Sonntag, 13-16 Uhr, An der

Fähre 7in15713 Knigs Wusterhausen,

zB: Eingangsbereich mit

Dachabschleppung, ein Dreiecksfenster

im Spitzbodengiebel,

Erker unter der Traufe zum

Garten, Fenster und Terrassentren

mit Sprossen, zwei bodentiefe

Fenster mit unterem Festteil

im Obergeschoss, Solaranlage

auroOPAT Fa. Vaillant uvm.

Informationen unter:

030-54437310

5 140 350.000

Gepfleg. EFH (Architektenhs.),

in idyll. Lage Leegebruch bei Bln.,

prov.frei an Privat, Bad m. Sauna,

Gästebad, gr. Wohnkü./EBK, Terr. Süd/

West, ca. 18m², 2 geschossig, Gst.

624m², Bj. 2000, FbHzg., EG m.

elektr. Jalousien, gr. HWR, Garage, Ge

rätehaus, sofort frei, kein Verk. an

Makler, Leegebruch2018@web.de, ab

18 Uhr 015203702542

Beratung zum

neuen Haus

am Firmen

sitz: Besuchen Sie uns, wir

sind gern für Sie da. 15345 Alt

landsberg OTBruchmühle, Ra

debrück 13, MoFr 1118 Uhr

und Sa/So 1116 Uhr,

www.markonhaus.de,

(033439) 91939

Musterhaus

in Hönow,

ca. 150 m²

Wohnfläche, möbliert, zu be

sichtigen. BA, 21 kWh/m²a,

LWP, Be u. Entlüftung, Bj 2017,

A+, 15366 Hoppegarten OT

Hönow, Gartenstraße 23. MoFr

1518 Uhr und Sa/So 1116

Uhr, www.markonhaus.de,

(033439) 91939

Verkaufen Sie Ihre

Bestandsimmobilie und

verw

irklichen Sie Ihr Traumhaus.

uen ie uns an

it arnhaus ist as lih

atzenroth@markon-haus.de

Bad Saarow

malerische

Lage, nur we

nige hundert Meter vom Ufer

des Scharmützelsee's entfernt,

hochwertiges EFH, Bj. 1985,

massiv, Vollkeller, 4 Zi., EBK,

Veranda, Terrasse, Ausbaure

serve, Garage u. Carport, auf

wändig modernisiert u.a. Dach,

Fassade, Fenster, Heizung, auf

952 m² Grdst., Bedarfsausweis

144,7 kWh/(m²a), Öl, Bj. 1985,

Kl. E,KP285.000 €zzgl. Provi

sion;

www.OehmckeImmobilien.de,

SaRuf 1014h ( 6779980

Prieros, wun

derschönes

Wasser

grundstück Zweitwohnsitz,

20 m Wasserfront, leichte

Hanglage, Bootssteg, Angel

kahn, Sitzplatz direkt am See,

zwei Bungalows, 55 m², Son

nenterrasse, auf 1.200 m² ge

pflegtem Grundbesitz, KP

295.000 € zzgl. Provision;

www.OehmckeImmobilien.de,

SaRuf 1014h ( 6779980

Eine Chance für junge Famili

en mit Kindern! Ca. 130m²

Wfl., 5 Zi., Grst. 2000m², Ne

bengelasse. 170.000 €VB.

lutzschrimpf@gmail.com

REG m² PREIS IN EUR

MV 3.380 109.000,-

Sehr gut erhaltenes Einfamilienhaus

mit 6Zi. und ausgebautem

DG sowie ein ausgebautes

ebengebäude mit Aufenthaltsraum

und 3.380 m² Wohnbaufläche

in der Gemeinde Velgast,

Krs. Vorpommern/gen zu verkaufen.

Zukauf von angrenzendem

Ackerland (7.500 m²)mglich.

(ruhige Lage, sofort frei, 20

Autominuten zur Ostsee, keine

Provision) KP 109.000 €. E-ail:

keschrader@online.de

Tel. 0174 1471562


Immobilienwelten Nr. 36, Ausgabe 8. September 2018 / 13

.............................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................

Immobilien - Kauf und Verkauf - Entscheidungen fürs Leben

Unsere Kompetenz und Erfahrung - Ihre Sicherheit

Auf uns können Sie zählen!

Dr. Kochanski

Immobilien GmbH

(030) 648 94 28

Wirbegleiten SieanIhr Ziel!

. . . .

Grundstücke Wohnungen Häuser Immobilienbewertungen Finanzierungen

Schönblicker Straße 29

12589 Berlin-Rahnsdorf

www.kochanski-immobilien.de

info@kochanski-immobilien.de

OEHMCKE

I mm o b i l i e n

über 60 Jahre in Berlin

sucht Ein- und

Zweifamilienhäuser

&Grundstücke

Grünauer Str. 6,12557 Berlin-Köpenick

030-6 779980

www.Oehmcke-Immobilien.de

Unsere Erfahrung istIhreSicherheit

über 60 Jahre in Berlin

Immobilien

OEHMCKE

über 25 Jahre

Verkauf Ihrer Immobilie

mitRund-um-Beratung!

*KeineKosten fürVerkäufer!

030 /55156703

www.immozippel.de

5Sterne Bewertung von Verkäufern!

7

www.rostow.de

27

itostowindie ukun

massiv &sicher

Tel.: 030 .43004300

Immobilie

verkaufen?

Nur mit DEM

Bachmann!

MoSo 822 ( 56 54 54 54

Bachmann Immobilien GmbH

Fragen kostet nichts!

Sie denken darüber

nach, Ihre Immobilie

zu verkaufen? Dann

sollten Sie nichts dem Zufall überlassen.

Ich ermittle Ihnen den höchst zu

erzielenden Verkaufspreis. So kommen

Sie sicher und schnell zu Ihrem Geld.

Kostenlos und unverbindlich. Bernd

Hundt Immobilien –Ihr Partner in Berlin

und im Berliner Randgebiet.

t 03362 –883830

Bernd-Hundt-Immobilien.de

Bis 750.000€

Einfamilien

haus dringend

gesucht

MoSo 822 ( 56 54 54 54

Bachmann Immobilien GmbH

Alexander Herrmann

Immobilien

Wir suchen in Berlin und im Umland

Ein-/ Mehrfamilienhäuser

Eigentumswohnungen

Villen & Grundstücke

030 /945 900 -0

Mo.-So. 8-20 Uhr www.ah-immo.net

Älteres Haus

sucht Handwerker zum Kauf in

Grünlage überYvonneBachmann

Immobilien täglich 565 992 66

15370 Vogelsdorf w Birkenstraße 20

zum Kauf, Erbpacht oder Miete in

Berlin und

Brandenburg

Grundstücke ab5.000 m 2

bebaut oder unbebaut oder

Erdgeschossflächen ab 800 m 2

auch in der Nähe bereitsbestehender Filialen

Neu-, Aus-,Umbauten, Planung und Baubetreuung werden

auch in Eigenregie und auf unsereKosten durchgeführt.

Arrondierungsfläche

in einem B-Plan-Gebiet

in Altglienicke

Köpenicker Str. 46

in 12524 Berlin

Treptow-Köpenick.

Grundstücksgröße: ca. 155 m².

Grünfläche zwischen mehreren

Kleingartenkolonien. Das Objekt

ist eigenständig nicht bebaubar

und liegt im Geltungsbereich des

rechtsverbindlichen Bebaungsplanes

XV-20, welcher das Ausschreibungsgrundstück

als

Bestandteil eines Mischgebietes

(MI 1) festsetzt.

Angebote bitte bis 03.12.2018.

Ein ausführliches Exposé kann

unter www.bim-berlin.de

herunter geladen werden.

Bis 300.000€

Grundstück

gesucht, auch mit Abrißhaus.

BACHMANN ImmobilienGmbH

Mo So822 ( 56 54 54 54

Oehmcke

Immobilien

suchen Häuser &Grundstücke in

Berlin u. im Umland ( 6779980

www.rostow.de

Seit vielen Jahren

einer der

bedeutendsten

und erfolgreichen

deutschen

Lebensmittel-

Discounter sucht

Angebote bitte an:

NORMA

Lebensmittelfilialbetrieb

Stiftung

&Co. KG

Abt. Expansion

Möbel-Hübner-Str. 1

16356 Ahrensfelde/

OT Blumberg

Telefon

033394/5669-11

Wir suchen

Grundstücke

in Berlin &Brandenburg

SOFORTKAUF

Tel.: 030 .43004300

DEKO Niederlassung

BIM Berliner Immobilienmanagement

GmbH,

Thomas Bolle

Tel.: +49 30 90166 -1312

thomas.bolle@bim-berlin.de

Wir vermieten in BlnLi.berg

gut eingeführte Verkaufs

fläche für ca20Kleintranspor

ter bis 3,5t und einen Büroar

beitsplatz im Autohaus.

Tel. 0151/11 429 189

Uwe G. Bachmann

Immobilie verkaufen?

Verkauf mit Rund-um-Service

Mo-So

8-22 Uhr

Keine Kosten für Verkäufer

Immobilienwelten

Magazin für Immobilien, Wohnen, Bauen und Design


* )


14

Bilder deluse architects /Branislav Jesic

Ein universell nutzbares Bürogebäude mit offenen

Räumen und viel Licht trotz der eingeengten Lage–das

vonPeter DelusegeplanteBürogebäude erschien

dem Berliner Verlag optimal als neue Heimat.

IM GESPRÄCH MIT

PETER DELUSE

DasFeratti-Gebäude steht in Kreuzberg, fast in Mitte.Ein paar Meter weiter verlieffrüher die Mauer.Bis 2015 warander Alten Jakobstraße 105eine

Baulücke. Seit Anfang 2017 istdas Haus die Heimat desBerliner Verlags. Hier wirddie Zeitung gemacht, die Sie gerade lesen.

Herr Deluse, wie sind Sie an die

architektonische Konzeption des

Feratti-Gebäudes herangegangen?

Peter Deluse: Wir standen vor zwei Herausforderungen:

Erstens wussten wir 2014 noch

nicht, wer in das Gebäude einziehen würde.

Es gab keinen Mieter. Die Vorgabe war, ein

universell nutzbares Bürogebäude zu gestalten.

Und zweitens: Auf dem damaligen Restgrundstück

mussten wir das Haus zwischen

zwei Brandwände planen. Das bedeutete, Tageslicht

würde es nur von einer Seite geben.

Wardas schwierig: zu planen, ohne dass

Sie den Nutzer des Hauses kannten?

Schon, weil wir beispielsweise nicht wussten,

wie groß die Büros werden sollten. Wir

dachten erst an eine Nutzung als Callcenter

und planten daher in ein paar Etagen Großraumbüros.

Als sich dann ein halbes Jahr

vor Baufertigstellung der Berliner Verlag

meldete, haben wir uns sehr gefreut: Journalisten

sind kommunikativ, sie brauchen

offene Räume. Und selbst wenn einmal ein

Raum nicht zu den Wünschen passt: Trennwände

lassen sich ganz leicht einbauen und

wieder entfernen.

ArchitektPeter Delusewürde gern Regenrückhalte-

Becken unter die Erde verlegen und auf den frei

werdenden Flächen neue Wohnungen bauen.

Wie haben Sie das

Beleuchtungs-Problem gelöst?

Durch große Fensterglasscheiben. Sie sind

drei Meter hoch, damit besonders viel Licht

hereinkommt. Und im Inneren gibt es den

Innenhof, der sich über alle Etagen zieht.

Das Glasdach ist die zweite wichtige Lichtquelle.

Sogar die Aufzüge sind komplett aus

Glas, damit nichts verschattet wird.

Eine Besonderheit des Hauses sind die Besprechungsräume:

Sie haben Namen: „Nofretete“,

„Ecke Schönhauser“ und „Eisbären“ –alle mit

Berlin-Bezug. Wardas auch Ihre Idee?

Im Prinzip schon. Wir hatten dies Konzept

für das neue Google-Büro in Berlin entwickelt.

Sinn der Sache ist, dass es viel schöner

klingt zu sagen „Das Meeting ist Ecke

Schönhauser“, als wenn es heißt „Wir gehen

in Raum 3.54.“ Die einzelnen Namen

haben aber die Mitarbeiter des Berliner

Verlags ausgewählt.

Wassind Ihre architektonischem Lieblingsorte?

Jeder Stadtteil hat seine Highlights, es gibt

keinen zentralen Ort in Berlin, den man als

Architektur-Fan ansteuern sollte. Aber für

mich als Architekt ist wichtig: Arbeitet der

Bezirk mit mir zusammen? Leider ist das

oftmals nicht der Fall. Umso begeisterter bin

ich von Neukölln: Die Verwaltung ist offen,

hilfsbereit und kooperativ, und der Bezirk ist

quirlig und sehr inspirierend.

Waskönnte Berlin städtebaulich besser machen?

Trotz aller Lippenbekenntnisse der Bezirke:

Viele arbeiten nach dem Motto „Wohnungsbau

ja, aber bitte nicht vor meiner Tür.“

Dabei könnte man noch erheblich nachverdichten.

Es gibt beispielsweise noch eine

Menge großer offener Regenrückhaltebecken.

Vier davon haben wir per Zufall entdeckt.

Diese Becken nutzen niemandem. Darin steht

nur drei Meter tief das stinkende Wasser.

Man könnte sie problemlos unterirdisch anlegen

und die Grundstücke überbauen. Die

Berliner Wasserbetriebe haben sogar eine

Liste dieser Becken –nur rücken sie sie leider

seit über drei Jahren nicht heraus. Das

ist frustrierend.

Wie wohnen Sie denn privat?

Ganz spießig. Dort, wo keine Rollkoffer

rollen: in Wilmersdorf. Ursprünglich bin

ich aus Zehlendorf. Unser Büro am Moritzplatz

ist ganz toll, aber zum Wohnen habe

ich gerne meine Ruhe.

Das Interview führte Ingird Bäumer