2019-Kreuzfahrten-Katalog

karawanereisen

Kreuzfahrten 2019-2020 bei Karawane buchen! Kreuzfahrten - Erholung auf See!

Ihre Kreuzfahrt-Buchung sollte bei einem Kreuzfahrt Spezialisten wie Karawane erfolgen, denn die Auswahl fällt heute gar nicht mehr so leicht. Clubkreuzfahrten, Expeditionskreuzfahrten, klassische Hochseekreuzfahrten, Flusskreuzfahrten und Yachtkreuzfahrten bilden ein riesiges Angebot, dazu gibt es immer wieder attraktive Frühbucherangebote und Specials.

KREUZFAHRTEN

Hochsee- und Flusskreuzfahrten 2019 / 20

SELECT

Antarktis · Arktis · Atlantik · Große Seen · Indischer Ozean · Karibik

Mittelmeer · Nordmeer · Nordsee · Ostsee · Pazifik · Südsee · Flüsse weltweit


Facebook “f” Logo CMYK / .eps Facebook “f” Logo CMYK / .eps

Über uns

Ihr Karawane-Plus

Karawane Reisen

Die ganze Welt des Reisens: Hautnah, mit magischen

Momenten, Begegnungen auf Augenhöhe und einmaligen

Erlebnissen. Perfekt organisiert, persönlich

beraten. Profitieren Sie von 69 Jahren Erfahrung und

Leidenschaft fürs Reisen! Karawane zählt zu den

ältesten und beständigsten Reiseunternehmen

Deutschlands.

Unser breites Reiseangebot, das jedes Jahr von unseren

Reisespezialisten aktualisiert und verbessert

wird, unterliegt strengen Qualitätskriterien. Sie können

sicher sein, dass wir Ihnen stets ein optimales

Angebot machen können – ganz egal, ob Sie zum

ersten Mal mit Karawane unterwegs sind oder zu

unseren Stammkunden zählen.

Durch unsere erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,

die sich mit „ihren“ Ländern bestens auskennen,

werden Sie umfassend beraten. Überzeugen Sie

sich selbst, auf Ihrer nächsten Reise!

Ihr Team von Karawane Reisen

Alle Kataloge und Reiseangebote finden Sie auch im Internet

unter www.karawane.de. Allgemeine Hinweise, Informationen

zu Mobilität und Barrierefreiheit, Reisebedingungen und unseren

Sondergruppen-Reisen finden Sie ab Seite 104. Veranstalter der

Kreuzfahrten sind die jeweiligen Reedereien (siehe Seite 105).

Immer auf dem Laufenden:

www.facebook.com/

KarawaneReisen

Gründungsmitglied,

Kooperation mittelständischer,

europäischer Reiseveranstalter

Bereits zum fünften Mal in Folge

wurde Karawane 2018 als

TOP-Reiseveranstalter zertifiziert

Mitglied im Bundesverband

der Allianz selbständiger

Reiseunternehmen (asr)

Anmeldung für unseren

monatlichen Newsletter:

www.karawane.de/newsletter

CO 2 -Kompensation mit dem

Online-Emissionsrechner:

www.karawane.de/myclimate

Lizenzierte Agentur der IATA,

dem Dachverband der

Fluggesellschaften

Auszeichnung

als Top-Partner von

Hapag-Lloyd Cruises

Karawane Reisen GmbH & Co. KG · Schorndorfer Str. 149 · 71638 Ludwigsburg · Tel. +49 (0) 7141 2848-0 · E-Mail: info@karawane.de

Geschäftsführer: Steffen Albrecht, Georg Albrecht · Handelsregister Stuttgart HRA 200588 · USt-IdNr.: DE 146 126 684 Titelbild: © Hapag Lloyd Cruises

2

Karawane Reisen


KREUZFAHRTEN

reisen nach den luftverkehrsrechtlichen Bestimmungen vom

Reisenden unverzüglich vor Ort mittels Schadensanzeige („P.I.R.“)

der zuständigen Fluggesellschaft anzuzeigen sind. Fluggesellschaften

und RV können die Erstattungen aufgrund internationaler

Übereinkünfte ablehnen, wenn die Schadensanzeige

nicht ausgefüllt worden ist. Die Schadensanzeige ist bei Gepäckbeschädigung

binnen 7 Tagen, bei Verspätung innerhalb

21 Tagen nach Aushändigung, zu erstatten.

b) Zusätzlich ist der Verlust, die Beschädigung oder die Fehlleitung

von Reisegepäck unverzüglich dem RV, seinem Vertreter

bzw. seiner Kontaktstelle oder dem Reisevermittler anzuzeigen.

Dies entbindet den Reisenden nicht davon, die

Schadenanzeige an die Fluggesellschaft gemäß Buchst. a) innerhalb

der vorstehenden Fristen zu erstatten.

9. Beschränkung der Haftung

9.1. Die vertragliche Haftung des RV für Schäden, die nicht aus

der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit

resultieren und nicht schuldhaft herbeigeführt wurden, ist auf

den dreifachen Reisepreis beschränkt. Möglicherweise darüberhinausgehende

Ansprüche nach dem Montrealer Übereinkommen

bzw. dem Luftverkehrsgesetz bleiben von dieser Haftungsbeschränkung

unberührt.

9.2. Der RV haftet nicht für Leistungsstörungen, Personen- und

Sachschäden im Zusammenhang mit Leistungen, die als Fremdleistungen

lediglich vermittelt werden (z.B. vermittelte Ausflüge,

Sportveranstaltungen, Theaterbesuche, Ausstellungen),

wenn diese Leistungen in der Reiseausschreibung und der

Reisebestätigung ausdrücklich und unter Angabe der Identität

12. Pass-, Visa- und Gesundheitsvorschriften

12.1. Der RV wird den Kunden/Reisenden über allgemeine Passund

Visaerfordernisse sowie gesundheitspolizeiliche Formalitäten

des Bestimmungslandes einschließlich der ungefähren

Antarktis · Arktis · Atlantik · Große Fristen Seen für die · Indischer Erlangung von gegebenenfalls Ozean notwendigen · Karibik Visa

vor Vertragsabschluss sowie über deren evtl. Änderungen vor

Mittelmeer · Nordmeer · Nordsee · Ostsee · Pazifik · Südsee · Flüsse weltweit

Reiseantritt unterrichten.

und Anschrift des vermittelten Vertragspartners als Fremdleistungen

so eindeutig gekennzeichnet wurden, dass sie für

den Reisenden erkennbar nicht Bestandteil der Pauschalreise

von RV sind und getrennt ausgewählt wurden. Die §§ 651b, 651c,

651w und 651y BGB bleiben hierdurch unberührt.

9.3. Der RV haftet jedoch, wenn und soweit für einen Schaden

des Reisenden die Verletzung von Hinweis-, Aufklärungs- oder

Organisationspflichten des RV ursächlich geworden ist.

10. Geltendmachung von Ansprüchen, Adressat

Ansprüche nach den § 651i Abs. (3) Nr. 2, 4-7 BGB hat der Kunde/Reisende

gegenüber RV geltend zu machen. Die Geltendmachung

kann auch über den Reisevermittler erfolgen, wenn

die Pauschalreise über diesen Reisevermittler gebucht war.

Eine Geltendmachung in Textform wird empfohlen.

11. Informationspflichten über die Identität des ausführenden

Luftfahrtunternehmens

11.1. Der RV informiert den Kunden bei Buchung entsprechend

der EU-Verordnung zur Unterrichtung von Fluggästen über die

Identität des ausführenden Luftfahrtunternehmens vor oder

spätestens bei der Buchung über die Identität der ausführenden

Fluggesellschaft(en) bezüglich sämtlicher im Rahmen der

gebuchten Reise zu erbringenden Flugbeförderungsleistungen.

11.2. Steht/stehen bei der Buchung die ausführende Fluggesellschaft(en)

noch nicht fest, so ist der RV verpflichtet, dem

Kunden die Fluggesellschaft bzw. die Fluggesellschaften zu

nennen, die wahrscheinlich den Flug durchführen wird bzw.

werden. Sobald der RV weiß, welche Fluggesellschaft den Flug

durchführt, wird der RV den Kunden informieren.

11.3. Wechselt die dem Kunden als ausführende Fluggesellschaft

genannte Fluggesellschaft, wird der RV den Kunden unverzüglich

und so rasch dies mit angemessenen Mitteln möglich ist,

über den Wechsel informieren.

11.4. Die entsprechend der EG-Verordnung erstellte „Black List“

(Fluggesellschaften, denen die Nutzung des Luftraumes über

den Mitgliedstaaten untersagt ist.), ist auf den Internet-Seiten

des RV oder direkt über http://ec.europa.eu/transport/modes/

air/safety/air-ban/index_de.htm abrufbar und in den Geschäftsräumen

des RV einzusehen.

12.2. Der Kunde ist verantwortlich für das Beschaffen und Mitführen

der behördlich notwendigen Reisedokumente, eventuell

erforderliche Impfungen sowie das Einhalten von Zoll- und Devisenvorschriften.

Nachteile, die aus der Nichtbeachtung dieser

Vorschriften erwachsen, z. B. die Zahlung von Rücktrittskosten,

gehen zu Lasten des Kunden/ Reisenden. Dies gilt nicht, wenn

der RV nicht, unzureichend oder falsch informiert hat.

12.3. Der RV haftet nicht für die rechtzeitige Erteilung und den

Zugang notwendiger Visa durch die jeweilige diplomatische

Vertretung, wenn der Kunde den RV mit der Besorgung beauftragt

hat, es sei denn, dass der RV eigene Pflichten schuldhaft

verletzt hat.

Individuelle Gruppen:

Maßgeschneiderte Sonderreisen.

v.l.n.r.: Nicole Heldmann, Britta Eggert, Hannah Gruber, Julia Gerber, Uwe Hartmann, Heike Schmied

Reisebedingungen

13. Alternative Streitbeilegung; Rechtswahl- und Gerichtsstandsvereinbarung

13.1. Der RV weist im Hinblick auf das Gesetz über Verbraucherstreitbeilegung

darauf hin, dass der RV nicht an einer freiwilligen

Verbraucherstreitbeilegung teilnimmt. Sofern eine Verbraucherstreitbeilegung

nach Drucklegung dieser Reisebedingungen für

den RV verpflichtend würde, informiert der RV die Verbraucher

hierüber in geeigneter Form. Der RV weist für alle Reiseverträge,

die im elektronischen Rechtsverkehr geschlossen wurden,

auf die europäische Online Streitbeilegungs-Plattform http://

ec.europa.eu/consumers/odr/ hin.

13.2. Für Kunden/Reisende, die nicht Angehörige eines Mitgliedstaats

der Europäischen Union oder Schweizer Staatsbürger

sind, wird für das gesamte Rechts- und Vertragsverhältnis zwischen

dem Kunden/Reisenden und dem RV die ausschließliche

Geltung des deutschen Rechts vereinbart. Solche Kunden/

Reisende können den RV ausschließlich am Sitz des RV verklagen.

13.3. Für Klagen des RV gegen Kunden bzw. Vertragspartner des

Pauschalreisevertrages, die Kaufleute, juristische Personen des

öffentlichen oder privaten Rechts oder Personen sind, die ihren

Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort im Ausland haben,

oder deren Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt

der Klageerhebung nicht bekannt ist, wird als Gerichtsstand der

Sitz des RV vereinbart.

© Urheberrechtlich geschützt: Noll & Hütten Rechtsanwälte,

Stuttgart | München, 2018-2019

Karawane Reisen GmbH & Co.KG

Schorndorfer Str. 149

71638 Ludwigsburg

Tel. +49 (0)7141 2848-0

E-Mail: info@karawane.de

Handelsregister: Stuttgart HRA 200588

Umsatzsteuer-Ident.-Nr. DE146 126 684

Geschäftsführung: Steffen Albrecht, Georg Albrecht

Kundengeldabsicherung

Der gesetzlichen Pflicht für Pauschalreiseveranstalter zur Kundengeldabsicherung

folgt Karawane Reisen durch Übergabe

eines Sicherungsscheins der tourVERS Touristik-Versicherungs-Service

GmbH

(www.tourvers.de).

Unsere Leistungen

• Wir beraten Sie bei der Wahl der

Programmpunkte, der Routenführung

und einer optimalen

Tageseinteilung

• Wir empfehlen Transportmittel,

Hotels und Leistungen im

Rahmen Ihres Budgets

• Wir planen mit Ihnen Fachprogramme

und Exkursionen,

Reisen zu besonderen Events

„Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele:

und Ausstellungen

Freude, Schönheit der Natur, Gesundheit, Kultur • Auf Wunsch und gestalten Reisen. und

Darum, Mensch, sei zeitig weise!

Höchste Zeit ist’s! Reise, reise!“

Wir bieten einzigartige Reisen weltweit –

ausschließlich für Ihre Gruppe konzipiert.

Für Freundeskreise, Vereine, Volkshochschulen, Verlage, Banken, Verbände sowie jede andere

Gruppe ab ca. 10 Personen. Sie profi tieren von unserer langjährigen Erfahrung, unseren umfassenden

Länderkenntnissen und unseren ausgezeichneten Kontakten. Mit Kompetenz, Flexibilität

und persönlichem Einsatz machen wir Ihre Reise zu einem einmaligen Erlebnis.

Informationen, Beispielreisen und Referenzen fi nden Sie unter www.sondergruppen.de

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage für eine„Gruppenreise nach Maß“!

Tel +49 (0) 7141 2848-80 · sondergruppen@karawane.de

www.karawane.de

drucken wir Ihren Reiseprospekt

• Wir übernehmen für Sie

die Abwicklung von der Reiseanmeldung

bis zur Bestätigung

Ihrer Teilnehmer

Wilhelm Busch, deutscher Dichter (1832 – 1908)

Karawane Reisebedingungen Reisen 3107


Allgemeine Informationen

Wir buchen jede Kreuzfahrt 6-7

Reisekalender 8-9

Routenübersicht 10-13

Hochseekreuzfahrten 14-15

Nordeuropa

Island und die Inseln des Nordens OCEAN MAJESTY 16-17

Themenkreuzfahrt „Stars at Sea“ HAMBURG 18-19

Die legendäre Postschiffroute ARTANIA 20-21

Rund um Großbritannien AMADEA 22-23

Metropolen der Ostsee OCEAN MAJESTY 24-25

Städte-Hopping am Mare Balticum EUROPA 26-27

Westeuropa und Mittelmeer

Küstenträume Westeuropas OCEAN MAJESTY 28

Die Inselwelt des Mittelmeers AIDAstella 29

Perlen der Adria und Kykladen MSC SINFONIA 30-31

Inselhopping im Mittelmeer EUROPA 32

Mediterraner Frühling EUROPA 33

Spanien, Azoren und Madeira EUROPA 2 34-35

Kanaren, Madeira und Portugal HAMBURG 36

Küsten des Atlantiks EUROPA 2 37

Orient und Asien

Märchen aus 1001 Nacht AIDAprima 47

Trauminseln im Indischen Ozean ARTANIA 48-49

Kreuzflug durch Ostasien ALBERT BALLIN 50-51

Amerika

Transatlantik Passage QUEEN MARY 2 38

Inside Passage NIEUW AMSTERDAM 39

Rund um Kuba HAMBURG 40

Aloha Hawaii PRIDE OF AMERICA 41

Die Küsten Südamerikas ZAANDAM 46

Südsee

Südseezauber ARTANIA 42

Im Herzen Ozeaniens LE LAPEROUSE 43

Expeditionskreuzfahrten 52-53

Arktis

Spitzbergen und Franz-Josef-Land SEA SPIRIT 54

Rund um Spitzbergen BREMEN 55

Kanadische Arktis HANSEATIC inspiration 60-61

Expedition Nordwestpassage HANSEATIC nature 64-65

Nordmeer

Island und Spitzbergen BREMEN 56-57

Island und Ostgrönland SEA SPIRIT 58

Rund um Island OCEAN DIAMOND 59

Amerika

Große Seen HANSEATIC inspiration 62-63

Süd- und Mittelamerika

mit Panamakanal HANSEATIC inspiration 68-69

Amazonas

HANSEATIC nature und

HANSEATIC inspiration 70-71

Pazifik

Expedition Kamtschatka HANSEATIC nature 66-67

Südpazifik mit Marquesas ARANUI 5 78-79

Antarktis

Expedition Antarktis

HANSEATIC nature und

HANSEATIC inspiration 74-75

Antarktische Halbinsel SEA SPIRIT 76-77

Indischer Ozean

Südafrika und Indischer Ozean BREMEN 80-81

4


© Hapag-Lloyd Cruises

Segelkreuzfahrten 82-83

Mittelmeer

Rund um Peloponnes GALILEO 84

Italiens Küsten ROYAL CLIPPER 85

Asien

Indonesiens Schätze STAR CLIPPER 88-89

Karibik

Inseln der Karibik SEA CLOUD II 86-87

Seychellen

Im Garten Eden PEGASUS 89

Flusskreuzfahrten 90-91

Große Donaufahrt ROUSSE PRESTIGE 92

Klassische Donaukreuzfahrt ROUSSE PRESTIGE 93

IJsselmeer SERENA 94

Idyllische Wasserwege in Südholland SIR WINSTON 95

Von Potsdam nach Stralsund KATHARINA VON BORA 96

Neckar, Rhein, Mosel und Saar CASANOVA 97

Rhein Erlebnis A-ROSA AQUA 98

Französisches Flair auf der Seine SEINE COMTESSE 99

Auf der mächtigen Lena MICHAIL SVETLOV 100

Russischer Zauber ROSSIA 101

Mit dem Raddampfer auf

dem Mississippi AMERICAN QUEEN 102-103

Infos und Reisebedingungen

Hinweise und Tipps von A bis Z 104

Zahlungs- und Stornobedingungen der Reedereien 105

Reisebedingungen 106 - 107

Ahoi und willkommen an Bord!

Die eisigen Gletscher Spitzbergens, die Pinguine der Antarktis oder die

einzigartige Flusslandschaft des Amazonas – viele der faszinierendsten

Naturwunder der Welt sind nur vom Schiff aus wirklich sichtbar. Entdecken

Sie auf abwechslungsreichen Routen unserer Hochseetouren die

Hansestädte der Ostsee oder kreuzen Sie in den Gewässern der Karibik

auf einer Segelyacht.

Entlegene Gebiete entdecken, eine Expedition wagen oder die Weiten

der Ozeane genießen: mit dem Schiff erleben Sie mehr!

Ihr Team von Karawane Reisen

Von Reisenden für Reisende

Es ist März und wir genießen den Frühling in Japan, zur Kirschblütenzeit,

bei angehnehmen 20 Grad und Sonnenschein. Von unserer Veranda

Suite auf der sehr angenehmen und familiären, „Schönsten Yacht der

Welt“, EUROPA bestaunen wir den traumhaften Naturhafen der Stadt

Nagasaki. So ein tolles Panorama ist ansonsten auch aus der Luft, vom

Berg Inasa, weltweit nur ganz selten zu bewundern. Gleich am nächsten

Tag laufen wir zum Kontrast in der riesigen Metropole Shanghai

ein und kommen vor lauter Staunen, wegen der vielen spektakulären

Wolkenkratzer, kaum heraus …

Ihr Michael Fäustle

Produktmanager Kreuzfahrten

kreuzfahrten@karawane.de

+49 (0) 71412848-29

und

Ihre Lisa Sigg

Produktmanagerin Kreuzfahrten

kreuzfahrten@karawane.de

+49 (0) 71412848-24

5


© SeaCloud

Wir buchen jede Kreuzfahrt!

Den Alltag vergessen und an Bord eines Schiffes entspannt den Urlaub genießen.

Die bevorzugten Routen führen ins Mittelmeer, in die Ostsee, entlang der Küsten

Nordeuropas, nach Asien, Nord- und Südamerika. Sie haben Ihr schwimmendes

Hotel immer dabei – kein lästiges tägliches Kofferpacken.

Dieser Katalog kann nur eine Auswahl des

großen Angebots zeigen. Tatsächlich sind wir

bei Karawane natürlich in der Lage, jede gewünschte

Kreuzfahrt und jede Reederei für

Sie zu buchen. Lassen Sie sich von unseren

Kreuzfahrt-Experten beraten!

Eine Auswahl unseres

Angebots

AIDA Kreuzfahrten

Jede AIDA Kreuzfahrt ist ein besonderes Ereignis:

An Bord eines der bald 14 AIDA Schiffe

ist ein traumhafter Urlaub mit einem ausgezeichneten

Preis-Leistungsverhältnis praktisch

garantiert. Sie erkunden die schönsten

Ausflugsziele der Welt und können sich voll

und ganz verwöhnen lassen. In entspannter

Atmosphäre und mit einer großen Auswahl an

Aktivitäten können Sie Ihre Kreuzfahrt ganz

nach Ihren Vorstellungen gestalten. Ein AIDA

Schiff bringt Sie an faszinierende Orte, die

Entdeckerfreude wecken. Die Unterhaltungsund

Freizeitangebote an Bord sind richtungsweisend

für die moderne Kreuzfahrt, die für

Einzelreisende, Paare und Familien gleichermaßen

gut geeignet ist.

6

CUNARD Kreuzfahrten

Auf einem Cunard Schiff erleben Sie das goldene

Zeitalter der Seefahrt neu. An Bord eröffnet

sich die unvergleichliche Faszination einer

Luxuskreuzfahrt! Genießen Sie die Leichtigkeit

des Seins, wenn Sie über die Weiten der Ozeane,

zum Beispiel auf einer Transatlantik-Reise,

kreuzen. Greifen Sie nach der sonnigen Seite

des Lebens, wenn Sie sich stilvoll verwöhnen

lassen. Nicht ohne Grund tragen die Cunard

Kreuzfahrtschiffe die Namen der britischen

Königshäuser. An Bord der QUEEN MARY 2,

der QUEEN ELIZABETH und der QUEEN VICTO-

RIA verbinden sich Tradition und Moderne auf

so elegante Weise, wie es eben nur die Briten

können. So hatte sich das Sir Samuel Cunard

schon im Jahr 1840 gewünscht.

HANSA TOURISTIK

Mit der OCEAN MAJESTY heißt es bei Hansa

Touristik „stilvolles Reisen im kleinen Kreis“. Das

Schiff ist klein und auch fein, international und

doch deutschsprachig. Kreuzfahrten an Bord der

OCEAN MAJESTY versprechen für maximal 500

Gäste gelebte Gastfreundschaft und garantieren

Privatsphäre und Individualität. Wo Megaliner

passen müssen, zum Beispiel durch den Kanal

von Korinth oder in der Schärenlandschaft des

Nordens, genießen Sie besondere Vorteile. Die

Kreuzfahrtrouten für 2019 und 2020 sind wieder

mit viel Liebe und Sorgfalt zusammengestellt.

Freuen Sie sich auf helle Außen- und Balkonkabinen

und den bekannt guten Rundum-Service mit

neuem All-Inclusive Konzept.

Hapag-Lloyd Cruises

Als Albert Ballin 1891 die Augusta Victoria

zur ersten Vergnügungsreise ins Mittelmeer

schickte und damit die Kreuzfahrt erfand,

ahnte er nicht, wie sich das Erlebnis Kreuzfahrten

verändern sollte. Heute, über 160

Jahre nach Firmengründung, ist Hapag-Lloyd

Cruises der führende Anbieter von Luxuskreuzfahrten

in Deutschland. Die EUROPA

und EUROPA 2 wurden vom Complete Guide

to Cruising and Cruise Ships als einzige Kreuzfahrtschiffe

mit dem Prädikat „5 Sterne plus“

ausgezeichnet und zählen damit zu den besten

besten Schiffen der Welt. Die BREMEN,

ausgestattet mit der höchsten Eisklasse für


Passagierschiffe, bringt Sie in die Arktis und

Antarktis. Zwei neue Expeditionsschiffe, die

HANSEATIC nature und HANSEATIC inspiration,

werden 2019 in Dienst gestellt! Als mehrjähriger

Top-Partner der Hapag-Lloyd Cruises

profitieren Sie von unserem besonderen

Know-How und werden bestens beraten.

nicko cruises

Neues vom Fluss! Sie können sich nicht entscheiden?

Donau oder Rhein? Amsterdam oder

Budapest? Donaudelta oder Mittelrheintal?

Auch in der Saison 2019/2020 erwartet Sie von

nicko cruises wieder viel Neues auf den schönsten

Flüssen der Welt: Von neuen und modernisierten

Schiffen, über neue Reiserouten bis hin

zu neuen Erlebnissen in bekannten Regionen.

Brandneu für 2019: nicko goes Hochsee! Das

neue Expeditionskreuzfahrtschiff WORLD

EXPLORER wird bald auf außergewöhnlichen

Routen und mit einem besonders nachhaltigen

Konzept in See stechen. Wir halten Sie

auf dem Laufenden!

Norwegen und Nordkap-Kreuzfahrten

Natürlich sind auch die berühmten Postschiffreisen

der Hurtigruten bei uns in ihrer

ganzen Vielfalt buchbar: Genießen Sie

die spektakulären Nordlichter, beobachten

Sie Wale und tauchen Sie ein in Norwegens

Natur und Kultur. Wir unterstützen Sie bei

der individuellen Planung Ihrer Hurtigruten

Wunschreise. Speziell für Norwegen-, Nordkap-

und Spitzbergen Kreuzfahrten lohnt der

Blick zu traditionellen Kreuzfahrt-Anbietern,

die mit kleinen Schiffen ähnliche Routen bedienen.

Wir beraten Sie gerne!

PHOENIX Kreuzfahrten

Als Kreuzfahrtanbieter ist Phoenix Reisen seit

über 40 Jahren erfolgreich am Markt. Die Kreuzfahrtschiffe

ARTANIA, ALBATROS, AMERA

und natürlich die Traumschiffe AMADEA und

DEUTSCHLAND, bekannt aus Funk und Fernsehen,

sind auf den Meeren der Welt unterwegs.

Auf rund 50 Flussschiffen bereisen Sie mit Phoenix

die schönsten Wasserstraßen der Erde. Mit

angenehmen Größen und sehr persönlichem

Service bietet Phoenix beste Voraussetzungen

für den gelungenen Kreuzfahrturlaub.

es hätte nirgendwo schöner sein können? Mit

der HAMBURG hat Plantours ein Schiff, auf

dem Sie die weite Welt entdecken und sich

zugleich heimisch fühlen. Klein und fein bringt

die HAMBURG Sie dorthin, wo andere nicht

hinkommen. 170 Crew-Mitglieder kümmern

sich um maximal 400 Gäste auf Reiserouten

für Weltenbummler, abseits des Massentourismus,

mit Zodiacs für Expeditionsausflüge.

Stadt, Land, Fluss heißt es indes auf den

Flusskreuzfahrten von Plantours, mit den

Schwerpunkten Europa und Russland.

SEACLOUD Cruises

Kreuzfahrterlebnis trifft Segelgenuss! Leidenschaft

lässt sich nicht in Bruttoregistertonnen

messen. Und wahre Begeisterung entsteht

nicht auf Knopfdruck. Die beiden Windjammer

SEA CLOUD und SEA CLOUD II sind starke Charaktere,

die mit Stolz und Herzblut gesegelt

werden. Die Segelkreuzfahrten mit Sea Cloud

Cruises entführen Sie in eine Welt, wo Traditionen

noch geschätzt werden und Individualität

den Kurs bestimmt. Denn in einer Zeit, die

immer mehr von Superlativen bestimmt wird,

hat Seacloud sich bewusst dafür entschieden,

klein und fein zu bleiben.

STAR CLIPPERS Kreuzfahrten

Die Star Clippers Flotte zählt zu den einzig

wahren 4- und 5-Mast-Vollschiffen dieser Zeit

und vereint Segelromantik mit modernstem

Komfort. Die drei Großsegler sind die Königinnen

der Weltmeere. Begeben Sie sich auf

eine Reise unter weißen Segeln und verspüren

Sie die Freiheit, wie es nur an Bord eines

der Segelschiffe ROYAL CLIPPER (das offiziell

größte Segelschiff der Welt), STAR CLIPPER

und STAR FLYER möglich ist.

TUI-Mein Schiff

Die komfortablen Kreuzfahrtschiffe (MEIN

SCHIFF 1 bis MEIN SCHIFF 6) von TUI Cruises

verwöhnen den Gast mit dem Premium-Alles-

Inklusive-Konzept. Von der kabineneigenen

Nespresso-Maschine bis zum kostenfreien

Saunagang ist alles im Kreuzfahrtpreis enthalten.

Bei TUI Cruises gilt das Motto „Wohlfühlen!“

Deswegen müssen Sie sich an Bord

weder Gedanken um feste Speisezeiten, noch

um eine formelle Kleiderordnung machen.

Reisen Sie mit TUI Cruises zu fünf Kontinenten

von Südamerika bis Asien. Erleben

Sie etwa Kurztrips auf der Ostsee, Sonne und

Kultur satt im westlichen Mittelmeer oder

queren Sie den Indischen Ozean von Singapur

nach Dubai. Auch Freunde besonderer Event-

Kreuzfahrten bedient TUI Cruises – zum Beispiel

mit der Full-Metal-Cruise oder der Rainbow-Cruise

für die LGBT-Community – alle

auch bei Karawane buchbar!

Weitere Reedereien, z.B.

• A-ROSA Flusskreuzfahrten

• Costa Kreuzfahrten

• Holland America Line

• MSC Cruises

• NCL Cruises

• PONANT

• Poseidon Cruises (SEA SPIRIT)

• Variety Cruises

und viele andere buchen wir zu besten Preisen

und Konditionen, häufig mit einem Extra-Bonus

wie Frühbucher-Rabatte und Bordguthaben.

Vor- und Nachprogramme für Ihre Kreuzfahrt

Überlegen Sie doch einmal, ob Sie Ihre Kreuzfahrt

nicht mit einem interessanten Vor- oder

Nachprogramm verlängern möchten. Karawane

hat ein weltumfassendes Angebot an

Rundreisen und Bausteinprogrammen. In

weiteren 11 Katalogen haben Sie die breite

Auswahl! Wenn Sie nicht fündig werden, erhalten

Sie ein individuelles Reiseangebot, speziell

für Ihre Kreuzfahrt und zum Wunschdatum.

Die Flüge buchen wir Ihnen passend zur

Reise. Sprechen Sie mit unseren erfahrenen

Mitarbeitern, die die allermeisten Ziele aus

eigener Erfahrung kennen.

PLANTOURS Kreuzfahrten

Was gehört zu einer Kreuzfahrt, die unvergessen

sein soll? Die das Gefühl zurück lässt,

© Princess Donia, Nilkreuzfahrt

7


© Studio PONANT

Reisekalender

Hochsee- und Expeditionskreuzfahrten sowie Segel- und Yachtkreuzfahrten

Januar 2019

26.01. – 07.02.19 Südpazifik mit Marquesas 78

Februar 2019

06.02. – 17.02.19 Antarktische Halbinsel 76

14.02. – 26.02.19 Südpazifik mit Marquesas 78

16.02. – 27.02.19 Antarktische Halbinsel 76

21.02. – 08.03.19 Küsten Südamerikas 46

26.02. – 08.03.19 Rund um Kuba 40

März 2019

02.03. – 14.03.19 Südpazifik mit Marquesas 78

08.03. – 21.03.19 Küsten Südamerikas 46

22.03. – 29.03.19 Rund um Peloponnes 84

29.03. – 05.04.19 Kreuzfahrt über den Wolken 50

29.03. – 05.04.19 Rund um Peloponnes 84

April 2019

05.04. – 12.04.19 Rund um Peloponnes 84

06.04. – 18.04.19 Südpazifik mit Marquesas 78

12.04. – 19.04.19 Rund um Peloponnes 84

27.04. – 09.05.19 Südpazifik mit Marquesas 78

Mai 2019

04.05. – 11.05.19 Inside Passage 39

04.05. – 11.05.19 Italiens Küsten 85

06.05. – 16.05.19 Inselhopping im Mittelmeer 32

07.05. – 13.05.19 Skandinavien 18

11.05. – 18.05.19 Inside Passage 39

11.05. – 18.05.19 Italiens Küsten 85

11.05. – 20.05.19 Islands Höhepunkte 59

11.05. – 23.05.19 Küstenträume Westeuropas 28

16.05. – 28.05.19 Südpazifik mit Marquesas 78

18.05. – 25.05.19 Inside Passage 39

19.05. – 01.06.19 Mediterraner Frühling 33

20.05. – 29.05.19 Islands Höhepunkte 59

29.05. – 07.06.19 Islands Höhepunkte 59

Juni 2019

01.06. – 13.06.19 Südpazifik mit Marquesas 78

02.06. – 12.06.19 Inselwelt des Mittelmeers 29

06.06. – 16.06.19 Ostsee 24

07.06. – 16.06.19 Transatlantik Passage 38

15.06. – 28.06.19 Ostsee 26

16.06. – 25.06.19 Islands Höhepunkte 59

20.06. – 02.07.19 Südpazifik mit Marquesas 78

21.06. – 30.06.19 Transatlantik Passage 38

22.06. – 29.06.19 Indonesiens Schätze 88

23.06. – 04.07.19 Island und Spitzbergen 56

25.06. – 04.07.19 Islands Höhepunkte 59

Juli 2019

01.07. – 12.07.19 Ostsee 24

04.07. – 13.07.19 Islands Höhepunkte 59

04.07. – 15.07.19 Spitzbergen 55

8

06.07. – 13.07.19 Indonesiens Schätze 88

06.07. – 18.07.19 Südpazifik mit Marquesas 78

13.07. – 22.07.19 Islands Höhepunkte 59

14.07. – 24.07.19 Inselwelt des Mittelmeers 29

22.07. – 04.08.19 Postschiffroute Norwegen 20

25.07. – 06.08.19 Südpazifik mit Marquesas 78

31.07. – 09.08.19 Islands Höhepunkte 59

August 2019

01.08. – 14.08.19 Franz-Josef-Land 54

10.08. – 17.08.19 Indonesiens Schätze 88

10.08. – 22.08.19 Südpazifik mit Marquesas 78

13.08. – 26.08.19 Franz-Josef-Land 54

24.08. – 31.08.19 Indonesiens Schätze 88

25.08. – 04.09.19 Inselwelt des Mittelmeers 29

29.08. – 10.09.19 Südpazifik mit Marquesas 78

31.08. – 09.09.19 Islands Höhepunkte 59

September 2019

01.09. – 14.09.19 Island 16

02.09. – 14.09.19 Ostsee 26

06.09. – 16.09.19 Island und Ostgrönland 58

07.09. – 14.09.19 Indonesiens Schätze 88

07.09. – 14.09.19 Inside Passage 39

07.09. – 14.09.19 Italiens Küsten 85

09.09. – 16.09.19 Islands Höhepunkte 59

13.09. – 24.09.19 Rund um Großbritannien 22

14.09. – 21.09.19 Inside Passage 39

14.09. – 21.09.19 Italiens Küsten 85

14.09. – 26.09.19 Südpazifik mit Marquesas 78

15.09. – 24.09.19 Transatlantik Passage 38

15.09. – 25.09.19 Island und Ostgrönland 58

18.09. – 29.09.19 Ostsee 26

21.09. – 28.09.19 Inside Passage 39

21.09. – 28.09.19 Italiens Küsten 85

24.09. – 04.10.19 Transatlantik Passage 38

28.09. – 05.10.19 Italiens Küsten 85

Oktober 2019

03.10. – 15.10.19 Südpazifik mit Marquesas 78

05.10. – 12.10.19 Italiens Küsten 85

06.10. – 16.10.19 Inselwelt des Mittelmeers 29

10.10. – 23.10.19 Spanien, Azoren, Madeira 34

12.10. – 19.10.19 Italiens Küsten 85

18.10. – 27.10.19 Transatlantik Passage 38

19.10. – 31.10.19 Südpazifik mit Marquesas 78

23.10. – 01.11.19 Küsten des Atlantiks 37

30.10. – 19.11.19 Südafrika und Indischer Ozean 80

November 2019

01.11. – 08.11.19 Rund um Peloponnes 84

01.11. – 10.11.19 Transatlantik Passage 38

02.11. – 12.11.19 Rund um Kuba 40

07.11. – 19.11.19 Südpazifik mit Marquesas 78

08.11. – 15.11.19 Rund um Peloponnes 84

11.11. – 21.11.19 Rund um Kuba 40

13.11. – 29.11.19 Süd- und Mittelamerika 68

16.11. – 06.12.19 Expedition Antarktis 74

23.11. – 05.12.19 Südpazifik mit Marquesas 78

Dezember 2019

02.12. – 22.12.19 Expedition Antarktis 74

07.12. – 14.12.19 Karibik 86

08.12. – 19.12.19 Antarktische Halbinsel 76

14.12. – 27.12.19 Südpazifik mit Marquesas 78

14.12. – 05.01.20 Expedition Antarktis 74

18.12. – 29.12.19 Antarktische Halbinsel 76

18.12. – 07.01.20 Expedition Antarktis 74

28.12. – 08.01.20 Antarktische Halbinsel 76

Januar 2020

03.01. – 25.01.20 Expedition Antarktis 74

17.01. – 06.02.20 Expedition Antarktis 74

21.01. – 12.02.20 Expedition Antarktis 74

26.01. – 06.02.20 Antarktische Halbinsel 76

30.01. – 20.02.20 Indischer Ozean 49

Februar 2020

02.02. – 18.02.20 Expedition Antarktis 74

08.02. – 02.03.20 Expedition Antarktis 74

14.02. – 08.03.20 Expedition Antarktis 74

15.02. – 26.02.20 Antarktische Halbinsel 76

März 2020

13.03. – 21.03.20 Kanaren, Madeira, Portugal 36

13.03. – 10.04.20 Südseezauber 42

23.03. – 13.04.20 Amazonas 70

30.03. – 11.04.20 Im Herzen Ozeaniens 43

April 2020

04.04. – 25.04.20 Amazonas 70

10.04. – 30.04.20 Amazonas 70

22.04. – 12.05.20 Amazonas 70

Juni 2020

03.06. – 18.06.20 Große Seen 62

17.06. – 02.07.20 Große Seen 62

August 2020

04.08. – 21.08.20 Kanadische Arktis 60

05.08. – 14.09.20 Nordwestpassage 64

21.08. – 07.09.20 Kanadische Arktis 60

September 2020

11.09. – 05.10.20 Kamtschatka 66

Regelmäßige Abfahrten

01.08.18 – 01.05.21 8 Tage Hawaii 41

05.01.19 – 02.11.19 8 Tage Seychellen 89

15.11.19 – 10.04.20 8 Tage Orient 47

11.05.19 – 12.10.19 8 Tage Adria und Kykladen 30


© Studio PONANT

Reisekalender

Flusskreuzfahrten

Februar 2019

17.02. – 25.02.19 Mississippi 102

März 2019

03.03. – 11.03.19 Mississippi 102

17.03. – 25.03.19 Mississippi 102

30.03. – 06.04.19 Neckar, Rhein, Mosel, Saar 97

31.03. – 08.04.19 Mississippi 102

April 2019

13.04. – 20.04.19 Neckar, Rhein, Mosel, Saar 97

14.04. – 22.04.19 Mississippi 102

28.04. – 04.05.19 Donau 92

28.04. – 06.05.19 Mississippi 102

Mai 2019

10.05. – 24.05.19 Donau 92

12.05. – 20.05.19 Mississippi 102

15.05. – 26.05.19 Russischer Zauber 101

18.05. – 25.05.19 Rhein Erlebnis 98

25.05. – 01.06.19 Neckar, Rhein, Mosel, Saar 97

© Sea Cloud Cruises

25.05. – 01.06.19 Rhein Erlebnis 98

26.05. – 03.06.19 Mississippi 102

26.05. – 06.06.19 Russischer Zauber 101

Juni 2019

01.06. – 08.06.19 Rhein Erlebnis 98

08.06. – 15.06.19 Rhein Erlebnis 98

08.06. – 15.06.19 Von Potsdam nach Stralsund 96

09.06. – 17.06.19 Mississippi 102

17.06. – 28.06.19 Russischer Zauber 101

22.06. – 29.06.19 Von Potsdam nach Stralsund 96

25.08. – 02.09.19 Mississippi 102

28.06. – 09.07.19 Russischer Zauber 101

Juli 2019

02.07. – 17.07.19 Mächtige Lena 100

06.07. – 13.07.19 Von Potsdam nach Stralsund 96

09.07. – 20.07.19 Russischer Zauber 101

20.07. – 27.07.19 Neckar, Rhein, Mosel, Saar 97

20.07. – 27.07.19 Von Potsdam nach Stralsund 96

20.07. – 04.08.19 Mächtige Lena 100

20.07. – 31.07.19 Russischer Zauber 101

August 2019

03.08. – 10.08.19 Neckar, Rhein, Mosel, Saar 97

03.08. – 10.08.19 Von Potsdam nach Stralsund 96

04.08. – 11.08.19 Rhein Erlebnis 98

07.08. – 22.08.19 Mächtige Lena 100

10.08. – 16.08.19 Donau 92

11.08. – 22.08.19 Russischer Zauber 101

11.08. – 18.08.19 Rhein Erlebnis 98

16.08. – 22.08.19 Donau 92

17.08. – 24.08.19 Neckar, Rhein, Mosel, Saar 97

17.08. – 24.08.19 Von Potsdam nach Stralsund 96

18.08. – 25.08.19 Rhein Erlebnis 98

21.08. – 05.09.19 Mächtige Lena 100

22.08. – 02.09.19 Russischer Zauber 101

22.08. – 05.09.19 Donau 92

25.08. – 01.09.19 Rhein Erlebnis 98

31.08. – 07.09.19 Neckar, Rhein, Mosel, Saar 97

31.08. – 07.09.19 Von Potsdam nach Stralsund 96

September 2019

01.09. – 08.09.19 Rhein Erlebnis 98

02.09. – 13.09.19 Russischer Zauber 101

08.09. – 16.09.19 Mississippi 102

14.09. – 21.09.19 Neckar, Rhein, Mosel, Saar 97

14.09. – 21.09.19 Von Potsdam nach Stralsund 96

19.09. – 03.10.19 Donau 92

22.09. – 30.09.19 Mississippi 102

28.09. – 05.10.19 Von Potsdam nach Stralsund 96

Oktober 2019

03.10. – 17.10.19 Donau 92

06.10. – 14.10.19 Mississippi 102

20.10. – 28.10.19 Mississippi 102

23.10. – 30.10.19 Rhein Erlebnis 98

26.10. – 02.11.19 Neckar, Rhein, Mosel, Saar 97

November 2019

17.11. – 25.11.19 Mississippi 102

Dezember 2019

01.12. – 09.12.19 Mississippi 102

15.12. – 23.12.19 Mississippi 102

Regelmäßige Abfahrten

23.03. – 02.11.19 8 Tage Seine 99

30.03.19 – 12.10.19 8 Tage IJsselmeer 94

30.03.19 – 12.10.19 8 Tage Südholland 95

9


Routenübersicht nach Fahrgebieten

Hochsee- und Expeditionskreuzfahrten sowie Segel- und Yachtkreuzfahrten

ANTARKTIS

Expedition Antarktis

HANSEATIC nature und

HANSEATIC inspiration

Seite 74-75

Webcode: 31701

ANTARKTIS

Antarktische Halbinsel

SEA SPIRIT

Seite 76-77

Webcode: 31904

ARKTIS

Spitzbergen und

Franz-Josef-Land

SEA SPIRIT

Seite 54

Webcode: 19739

ARKTIS

Rund um Spitzbergen

BREMEN

Seite 55

Webcode: 31984

ARKTIS

Kanadische Arktis

HANSEATIC inspiration

Seite 60-61

Webcode: 31878

ARKTIS

Expedition

Nordwestpassage

HANSEATIC nature

Seite 64-65

Webcode: 31816

ATLANTIK

Rund um Großbritannien

AMADEA

Seite 22-23

Webcode: 32972

ATLANTIK

Westeuropa

OCEAN MAJESTY

Seite 28

Webcode: 31953

ATLANTIK

Spanien, Azoren

und Madeira

EUROPA 2

Seite 34-35

Webcode: 32011

ATLANTIK

Kanaren, Madeira

und Portugal

HAMBURG

Seite 36

Webcode: 32939

ATLANTIK

Küsten des Atlantiks

EUROPA 2

Seite 37

Webcode: 32016

AMERIKA

Transatlantik Passage

QUEEN MARY 2

Seite 38

Webcode: 33038

AMERIKA

Inside Passage

AMERIKA

Rund um Kuba

AMERIKA

Aloha Hawaii

AMERIKA

Küsten Südamerikas

NIEUW AMSTERDAM

HAMBURG

PRIDE OF AMERICA

ZAANDAM

Seite 39

Seite 40

Seite 41

Seite 46

Webcode: 33075

Webcode: 27071

Webcode: 30906

Webcode: 33066

10


Routenübersicht nach Fahrgebieten

Hochsee- und Expeditionskreuzfahrten sowie Segel- und Yachtkreuzfahrten

AMERIKA

Große Seen

HANSEATIC inspiration

Seite 62-63

Webcode: 31821

AMERIKA

Expedition Süd- und

Mittelamerika

HANSEATIC inspiration

Seite 68-69

Webcode: 32136

AMERIKA

Expedition Amazonas

HANSEATIC nature und

HANSEATIC inspiration

Seite 70-71

Webcode: 31744

AMERIKA

Inseln der Karibik

SEA CLOUD II

Seite 86-87

Webcode: 27626

INDISCHER OZEAN

Trauminseln im

Indischen Ozean

ARTANIA

Seite 48-49

Webcode: 32992

INDISCHER OZEAN

Expedition Südafrika und

Indischer Ozean

BREMEN

Seite 80-81

Webcode: 32001

INDISCHER OZEAN

Indonesiens Schätze

STAR CLIPPER

Seite 88

Webcode: 27514

INDISCHER OZEAN

Seychellen

PEGASUS

Seite 89

Webcode: 26925

MITTELMEER

Inselwelt des Mittelmeers

MITTELMEER

Adria und Kykladen

MITTELMEER

Inselhopping im Mittelmeer

MITTELMEER

Mediterraner Frühling

AIDAstella

MSC SINFONIA

EUROPA

EUROPA

Seite 29

Seite 30-31

Seite 32

Seite 33

Webcode: 26942

Webcode: 30876

Webcode: 32119

Webcode: 32125

MITTELMEER

Rund um Peloponnes

MITTELMEER

Italiens Küsten

GALILEO

ROYAL CLIPPER

Seite 84

Seite 85

Webcode: 26001

Webcode: 27579

11


Routenübersicht nach Fahrgebieten

Hochsee- und Expeditionskreuzfahrten sowie Segel- und Yachtkreuzfahrten

NORDMEER

Island und

Inseln des Nordens

OCEAN MAJESTY

Seite 16-17

Webcode: 22894

NORDMEER

Postschiffroute Norwegen

ARTANIA

Seite 20-21

Webcode: 32968

NORDMEER

Expedition Island

und Spitzbergen

BREMEN

Seite 56-57

Webcode: 31766

NORDMEER

Expedition Island und

Ostgrönland

SEA SPIRIT

Seite 58

Webcode: 31887

NORDMEER

Rund um Island

OSTSEE

Skandinavien

OSTSEE

Metropolen der Ostsee

OSTSEE

Küsten der Ostsee

OCEAN DIAMON

HAMBURG

OCEAN MAJESTY

EUROPA

Seite 59

Seite 18-19

Seite 24-25

Seite 26-27

Webcode: 22265

Webcode: 32935

Webcode: 19930

Webcode: 31975

ORIENT

1001 Nacht

PAZIFIK

Expedition Kamtschatka

PAZIFIK

Südseezauber

PAZIFIK

Im Herzen Ozeaniens

AIDAprima

HANSEATIC nature

ARTANIA

LE LAPEROUSE

Seite 47

Seite 66-67

Seite 42

Seite 43

Webcode: 33062

Webcode: 31783

Webcode: 32976

Webcode: 33084

PAZIFIK

Südpazifik mit Marquesas

ASIEN

Über den Wolken

ARANUI 5

ALBERT BALLIN – Privatjet

Seite 78-79

Seite 50 – 51

Webcode: 31909

Webcode: 32006

12


Routenübersicht nach Fahrgebieten

Flusskreuzfahrten

Donau

Nordholland

Südholland

Havel und Oder

ROUSSE PRESTIGE

SERENA

SIR WINSTON

KATHARINA VON BORA

Seite 92-93

Seite 94

Seite 95

Seite 96

Webcode: 32144 und 32153

Webcode: 24182

Webcode: 24185

Webcode: 30286

Neckar, Rhein, Mosel, Saar

Rhein

Seine

Mächtige Lena

CASANOVA

A-ROSA AQUA

SEINE COMTESSE

MICHAIL SVETLOV

Seite 97

Seite 98

Seite 99

Seite 100

Webcode: 20424

Webcode: 30867

Webcode: 20462

Webcode: 20399

© PLANTOURS Kreuzfahrten

Russischer Zauber

ROSSIA

Seite 101

Webcode: 32399

Mississippi

AMERICAN QUEEN

Seite 102-103

Webcode: 29799

13


© Copyright Hapag-Lloyd Cruises

Hochseekreuzfahrten

14


Wir tauchen für Sie nach Perlen. Nicht mit

Flossen und Schnorchel. Sondern mit Erfahrung

und Wissen. Mehr als 300 Kreuzfahrtschiffe

sind auf unzähligen Routen unterwegs.

Umrunden Island und Kuba, steuern Häfen in

der Karibik und in Grönland an, folgen legendären

Postrouten. Die Schiffe? So unterschiedlich

wie die Passagiere! Stilvoll und ungezwungen

wie die EUROPA 2, klassisch und familiär

wie die HAMBURG. Oder die AIDA Schiffe,

beliebt bei Familien wegen des Freizeitprogrammes.

Und natürlich die Königin selbst,

QUEEN MARY 2 – traditioneller können Sie

nicht von Hamburg nach New York reisen!

Einige unserer Perlen der Hochseekreuzfahrt

finden Sie auf den folgenden Seiten. Wir tauchen

aber auch gerne in Ihrem Auftrag – und

heben weitere Schätze für Sie! Sie wollen länger

in einem Hafen bleiben? Auch an Land

suchen und buchen wir Ihnen Besonderes.

spannend – stilvoll – seeklar

15


Island und die Inseln des Nordens

Mit der OCEAN MAJESTY zu einzigartigen Naturwundern

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Hamburg. Individuelle Anreise nach

Hamburg und Einschiffung auf die OCEAN

MAJESTY. Abfahrt um 17 Uhr. 13 Übernachtungen

an Bord.

2. Tag: Entspannung auf See. Machen Sie sich

vertraut mit Ihrem Schiff und genießen Sie

den Tag an Bord.

3. Tag: Lerwick/Shetland/Großbritannien

Ankunft 7 Uhr. Eine kulturelle Erfahrung der

besonderen Art machen Sie auf den Shetland-Inseln

- die Heimat der berühmten Miniponys.

Die Stadt erzählt viele Geschichten von

nordischen Göttern, aber auch von Piraten

und Schmuggel. Bei einem Besuch* der prähistorischen

archäologischen Stätte Jarlshof in

Süd-Mainland können Sie Überreste aus der

Stein-, Bronze- und Eisenzeit entdecken. Abfahrt

um 20 Uhr.

4. Tag: Entspannung auf See.

5. Tag: Seydisfjördur/Island. Ankunft um 8

Uhr. Zahlreiche grüne Hänge säumen den bekannten

Fjord Seydisfjördur, im Hintergrund

ragen gigantische Gipfel in den Himmel, bunte

Holzhäuser prägen das Bild des gleichnamigen

Ortes, eine wahre Bilderbuchatmosphäre. Bei

einem Besuch* des Naturreservats Skalanes

erleben Sie eine der entlegensten Gegenden

Islands. Um 17 Uhr steuert Ihr Schiff den Norden

Islands an.

6. Tag: Siglufjordur - Akureyri. Ankunft am

frühen Morgen. Von Siglufjordur beginnt Ihre

Überlandtour* nach Akureyri. Die Fahrt entlang

der malerischen Küste führt über das

Dorf Reykjahild zum Myvatn See, einem der

größten Naturschätze Islands. 20 verschiedene

Wal- und Delfinarten sind vor der Küste

Akureyris beheimatet. Während einer dreistündigen

Bootsfahrt* haben Sie gute Chancen

Buckel-, Zwerg- und Blauwale in freier

Natur zu erleben. Abfahrt 19 Uhr.

7. Tag: Isafjördur. Ankunft um 9 Uhr an den

Westfjorden. Isafjördur ist das Tor in eine

wildromantische Landschaft, die von riesigen

Gletschern geformt wurde. Genießen

Sie die einzigartige Kulisse und die Schönheit

der Fjorde aus einem anderen Blickwinkel

bei einer Kajaktour*. Bei dem Ausflug* in das

Vogelparadies Vigur bekommen Sie Papageitaucher

und zahlreiche andere Vogelarten zu

sehen.

8. Tag: Grundarfjordur. Ankunft um 8 Uhr. Im

äußersten Westen Islands befindet sich der

Snaefellsjökull-Nationalpark mit dem gleichnamigen

Gletschervulkan. Das Gebiet ist reich

an natürlicher Schönheit, Geschichte und Kultur.

Besuchen Sie Reste menschlicher Siedlungen,

wie Überreste von Winterfischerhütten,

und bestaunen Sie bei einer Wanderung

die vielen Krater und Lavafelder der Gegend*.

Abfahrt 20 Uhr.

9. Tag: Reykjavik. Die OCEAN MAJESTY erreicht

gegen 8 Uhr Reykjavik, eine der kleins-

16

SCHOTTLAND - ISLAND


Die Inseln des Nordatlantiks sind die Heimat

der Wikinger. Raue Landschaften und einzigartige

Naturwunder laden zur Erkundung ein.

Intensiv erleben Sie die gewaltige Natur Islands,

die Insel aus Feuer und Eis. Vulkane, Geysire

und Gletscher faszinieren die Besucher stets

aufs Neue. Island ist voller Gegensätze. Alte

Mythen und kühne Modernität leben Seite an

Seite.

Auf einen Blick

• Große Islandkreuzfahrt

• Besuch der Inseln Shetland, Westmänner und

Färöer

• Raue Landschaften, einzigartige Naturwunder

ten Hauptstädte der Welt. Besuchen Sie die

sehenswerte Altstadt mit ihrer imposanten

Kirche Hallgrimskirkja, dem Rathaus und dem

Parlamentsgebäude*. Erleben Sie die gewaltige

Natur bei einem Ganztagesausflug* zu den beeindruckendsten

Sehenswürdigkeiten Islands:

der Nationalpark Thingvellir, der Gullfoss Wasserfall

und die Geysire. Abfahrt um 19 Uhr.

10. Tag: Heimaey/Westmänner Inseln. Gegen

7 Uhr Ankunft. Die Westmänner Inseln begrüßen

Sie mit einer unvergleichlichen Landschaft

von Vulkanen, Lava und wind-gepeitschten

Klippen. Die größte Insel Heimaey wurde bei

mehreren Vulkanausbrüchen verwüstet und

wieder aufgebaut. Auf einer Rundfahrt* erfahren

Sie, wie die spektakulären Naturkatastrophen

die Inseln geprägt haben.

11. Tag: Torshavn/Färöer Inseln. Ankunft in

Tórshavn, Hauptstadt der Färöer, um 14.30

Uhr. Beim Besuch* der Altstadt fühlen Sie sich

wie in der Kulisse eines Filmes aus vergangenen

Zeiten. Schmale Gassen, schwarz geteerte

Holzhäuser mit weißen Fensterläden und

grasbewachsenen Dächern. Frauen, die sich

von Fenster zu Fenster unterhalten und Hühner,

die zwischen den Häusern umherlaufen.

Abfahrt um 18 Uhr.

12. Tag: Invergordon/Schottland. Ankunft in

der schottischen Hafenstadt Invergordon um

14 Uhr. Erfahren Sie Interessantes über den

Dudelsack, Kilt und Whiskey, die bekanntesten

Elemente der schottischen Kultur und

genießen Sie die schottischen Highlands und

prachtvolle Herrenhäuser*. Abfahrt 22 Uhr.

13. Tag: Entspannung auf See.

14. Tag: Bremerhaven. Ankunft um 8 Uhr.

Nach dem Frühstück Ausschiffung und individuelle

Heimreise.

14 Tage Hochseekreuzfahrt

ab Hamburg / bis Bremerhaven

Bordsprache:

Deutsch

Reise-Nr.: DE-22894-HT

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Kat. 1A: Innenkabine Deck 4

01.09.19 - 14.09.19 2.349

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. 3: Innenkabine Deck 6: 300

zur Alleinbelegung: 1.600

Kat. 4: Außenkabine Deck 3: 500

Kat. 6A: Außenkabine Deck 4: 700

Kat. 8: Außenkabine Komfort Deck 5: 950

Kat. 9A: Außenkabine Komfort Plus Deck 6: 1.050

zur Alleinbelegung: 2.600

Kat. 11: Außenkabine Superior Deck 7: 1.600

Kat. 12: Außenkabine mit Balkon Deck 8: 2.100

Weitere Kabinenkategorien

auf Anfrage

Kind bis 17 Jahre (einschließlich) in Kabine

mit 2 Vollzahlern frei

Eingeschlossene Leistungen:

• 13 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 5 Mahlzeiten täglich

• 1/4 Liter Tischwein und Tafelwasser zu den Hauptmahlzeiten

• Informationsmaterial

Trinkgelder:

Empfehlung: 8 € p.P./Tag

Nicht eingeschlossen:

Reiserücktrittsversicherung, *Landausflüge, Getränke,

Trinkgelder

Reiseveranstalter: Hansa Touristik GmbH.

Frühbucherermäßigung: Bei frühzeitiger Buchung

erhalten Sie eine Ermäßigung auf den Normalpreis

von 250 €. Fragen Sie nach dem Vorzugspreis (begrenztes

Kontingent).

Ihr Schiff: Die OCEAN MAJESTY gehört zu den

kleinen, feinen Schiffen, die nicht Masse sondern

Klasse und Persönlichkeit vermitteln. Genuss und

moderner Komfort, sowie herzliche Gastlichkeit und

liebevoller Service werden hier vereint.

Passagierkapazität: max. 548 Personen

Detaillierte Preise und Informationen

→ Webcode: 22894

SCHOTTLAND - ISLAND

17


Nordlichter – by Stars at Sea

Themenkreuzfahrt ab Hamburg bis Kiel mit der HAMBURG

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Hamburg. Individuelle Anreise und Einschiffung

auf die HAMBURG. Abfahrt um 19

Uhr. 6 Übernachtungen an Bord.

2. Tag: Entspannung auf See. Erleben Sie

die prominenten Nordlichter bei Konzerten,

Meet & Greets, Workshops, Lesungen und

einer Talkshow. Radio- und TV-Moderator

Uwe Bahn ist an Bord und wird auch über

die Geschichte der Kreuzfahrt erzählen. „Ship

happens“, so der Titel des etwas anderen Vortrags.

Auch optisch werden die „Nordlichter“

in Szene gesetzt - auf dem Außendeck gibt es

bei Dunkelheit eine spektakuläre Lightshow.

3. Tag: Oslo/Norwegen. Nach der Fahrt durch

die Schären erreichen Sie gegen 8 Uhr die norwegische

Hauptstadt. Die vielen Grünanlagen

sowie die reizvolle Lage am Eingang zum

Oslofjord machen den besonderen Charme

der Stadt aus. Ein Stadtrundgang/-fahrt*

führt zu den zahlreichen Sehenswürdigkeiten

wie das Schloss, die Festung Akershus und die

sehenswerten Regierungsgebäude. Erfahren

Sie wie die mittelalterliche Stadt von der Seefahrt

geprägt und wiederholt von Stadtbränden

heimgesucht wurde*.

4. Tag: Aalborg/Dänemark. Ankunft in Aalborg

um 12 Uhr. Die erste Erwähnung der

Hafenstadt stammt aus dem Jahr 1040. Die

einstige Arbeiterstadt hat sich zu einer lebendigen

Kulturstadt mit guten Einkaufsmöglichkeiten

entwickelt. Begeben Sie sich

auf die Spuren der Wikinger* oder lernen Sie

das historische Aalborg* kennen. Eine Panoramafahrt

führt zum Limfjord und den angrenzenden

Landschaften, die viele Künstler

bereits inspiriert haben. Abfahrt 20 Uhr.

5. Tag: Kopenhagen. Ankunft um 8 Uhr in

der Hauptstadt Dänemarks, einer der be-

18

NORWEGEN - DÄNEMARK


Die „Nordlichter“-Kreuzfahrt steht ganz im

Zeichen des Nordens. An Bord der HAMBURG

kommen prominente Nordlichter, die wirklich

durch und durch „Nordisch By Nature“ sind.

Die aus Nortorf stammende Schauspielerin

Sabine Kaack etwa, Deutschrocker Heinz Rudolf

Kunze, Singer-Songwriter Björn Paulsen,

die FC-St.-Pauli-Legende Holger Stanislawski

oder der Sternekoch Volker Fuhrwerk, der ein

Restaurant auf Gut Panker betreibt – sie alle

und viele mehr sorgen dafür, dass auf der

Kreuzfahrt ein perfektes nordisches Feeling

herrscht. Die nordisch-skandinavische Kreuzfahrt-Route

darf dazu natürlich nicht fehlen:

Der Trip führt von Hamburg über Oslo, Aalborg,

Kopenhagen und Faaborg zur Endstation Kiel.

deutendsten Metropolen Nordeuropas.

Verschiedene Ausflüge* führen u.a. zu der

„Kleinen Meerjungfrau“, bekanntestes Wahrzeichen

der Stadt oder nach Nyhaven mit

den sehenswerten Giebelhäusern. Genießen

Sie die Abendstimmung in der Hafenstadt

mit Musik und großartigem Essen bevor die

HAMBURG um 23 Uhr nach Faaborg aufbricht.

6. Tag: Faaborg. Ankunft 13 Uhr. Ein Halbtagesausflug*

führt zu der Wasserburg Schloss

Egeskov mit historischer Gartenanlage. Auf

dem Gelände um das Renaissance-Schloss

befinden sich auch mehrere Museen. Abfahrt

24 Uhr.

7. Tag: Kiel. Ankunft um 8 Uhr. Nach dem

Frühstück Ausschiffung und individuelle

Heimreise.

© Innovation Norway - Terje Rakke

Auf einen Blick

• Einzigartiges Kreuzfahrterlebnis

• Konzerte, Lesungen und Workshops an Bord

• Hafenstadt Oslo, Metropole Kopenhagen und

Wasserschloss Egeskov

7 Tage Hochseekreuzfahrt

ab Hamburg / bis Kiel

Bordsprache:

Deutsch

Reise-Nr.: DE-32935-PT

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Kat. TI: Innenkabine (TOP-Preis)

07.05.19 - 13.05.19 899

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. TA: Außenkabine (TOP-Preis): 300

Kat. 6: Außenkabine Deck 2/4: 670

Kat. 6a: Einzelkabine Deck 2/4: 1.190

Kat. 7: Außenkabine Deck 2: 770

Kat. 9: Außenkabine Deck 4: 980

Kat. 11: Suite Deck 2: 1.290

Kat. 13: Veranda-Suite Deck 4: 1.710

Weitere Kabinenkategorien

auf Anfrage

Kind bis 17 Jahre in Kabine der Kategorie 6

mit 2 Vollzahlern frei

Eingeschlossene Leistungen:

• 6 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 6 Mahlzeiten täglich

• Informationsmaterial

Trinkgelder:

Empfehlung: 6 € p.P./Tag

Nicht eingeschlossen:

Reiserücktrittsversicherung, *Landausflüge,

Getränke, Trinkgelder

Reiseveranstalter: Plantours Kreuzfahrten

- Eine Marke der plantours & Partner GmbH.

TOP-Preis: Sie überlassen der Reederei die Wahl

Ihrer 2-Bettkabine. Die Kabinennummer erhalten

Sie mit Ihren Reiseunterlagen. Begrenztes Kabinenkontingent.

Frühbucherermäßigung: Bei frühzeitiger Buchung erhalten

Sie je nach Kabinenkategorie eine Ermäßigung

auf den Normalpreis zwischen 30 und 110 €. Fragen

Sie nach dem Vorteilspreis (begrenztes Kontingent).

| auf Reede

Ihr Schiff: Die HAMBURG ist ein familiäres Schiff mit

ungezwungener Atmosphäre an Bord. Die persönliche

Betreuung und ein freundlicher Service stehen

im Vordergrund. Aufgrund der Bauweise können

auch entlegene Anlaufstellen erreicht werden.

Passagierkapazität: max. 390 Personen

Detaillierte Preise und Informationen

→ Webcode: 32935

NORWEGEN - DÄNEMARK

19


© Innovation Norway - Per Eide

Fjorde, Wikinger und das Nordkap

Mit der ARTANIA die legendäre Postschiffroute entdecken

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Bremerhaven. Individuelle Anreise und

Einschiffung auf die ARTANIA. Abfahrt 20

Uhr. 13 Übernachtungen an Bord.

2. Tag: Entspannung auf See.

3. Tag: Bergen. Morgens Einfahrt nach Bergen.

Ankunft 8 Uhr. Die UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt

gilt auch als heimliche Hauptstadt

Norwegens und begeistert vor Allem mit dem

historischen Teil Bryggen*. Hier lebten früher

die deutschen Kaufleute in aufgereihten

Holzhäusern unter sich. Von dem Berg Fløien

haben Sie einen traumhaft schönen Blick über

die Stadt, die Berge, die Fjorde und die vorgelagerten

Inseln*. Abfahrt 20 Uhr.

4. Tag: Skjolden. Früh morgens kreuzen Sie im

Sognefjord und erreichen Skjolden im Lystrafjord

um 8 Uhr. Ein Ausflug* führt zum Nationalpark

Jotunheimen sowie zum Nigardsgletscher

und dem Gletscherzentrum. Abfahrt 17 Uhr.

5. Tag: Kristiansund. Ankunft 13 Uhr. Während

Ihres Ausflugs* nach Averøy besuchen Sie die

Kvernes Stabkirche. Diese hölzernen Kirchen

aus dem Mittelalter sind durch ihre senkrecht

stehenden Holzteile gekennzeichnet und typisch

für Skandinavien. Abfahrt 20 Uhr.

6. Tag: Svartisen-Gletscher Heute überqueren

Sie den Polarkreis. Anschließend kreuzen

Sie im Holandsfjord. Um 17 Uhr ankert die

ARTANIA vor dem Svartisen-Gletscher und

Sie haben Gelegenheit zu Spaziergängen #.

Abfahrt 23 Uhr.

7. Tag: Leknes/Lofoten. Ankunft 8 Uhr. Das

magische Archipel aus ca. 80 Inseln bietet

verwunschene grüne Hügel, rote Fischerhütten

und idyllische Häfen, aber auch weiße

Sandstrände sind hier zu finden. Genießen Sie

die malerische Landschaft während einer Panoramafahrt*.

Abfahrt 18 Uhr.

20

NORWEGEN


Lernen Sie die Schönheit Norwegens entlang

der legendären Postschiffroute kennen. Eindrucksvolle

Fjordlandschaften, kleine Fischerdörfer,

historische Städte und das einmalige

Nordkap erwarten Sie. Entlang der Küste

entdecken Sie die Vielfalt und Einzigartigkeit

dieses wunderschönen Landes.

Auf einen Blick

• Norwegische Fjordlandschaft

• Kreuzfahrt ab/bis Bremerhaven

• Nordkap und Königskrabbensafari*

8. Tag: Tromsø. Ankunft 8 Uhr. Tromsø ist

auch bekannt als das „Tor zur Arktis“. Entdecken

Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt

wie die berühmte Eismeerkathedrale. Mit einer

Seilbahn* können Sie auf den Hausberg

Storsteinen fahren und die atemberaubende

Aussicht genießen. Abfahrt 18 Uhr.

9. Tag: Honningsvåg - Nordkap. Ankunft 7 Uhr.

Der kleine Ort ist Ausgangspunkt für die Fahrt*

zum Nordkap, dem Felsplateau mit seiner berühmten

Weltkugel. Auf der Königskrabben-

Safari mit dem Schlauchboot können Sie frischen

Krabben kosten. Abfahrt 14 Uhr.

10. Tag: Entspannung auf See.

11. Tag: Trondheim. Ankunft 9 Uhr. Die Universitätsstadt

Trondheim liegt malerisch am

Trondheimsfjord. Spazieren Sie durch die

schmalen Gassen der reizvollen Altstadt

„Bakklandet“ mit ihren Holzhäusern, in denen

sich zahlreiche Geschäfte, gemütliche Bars, Cafés

und Kunstgalerien befinden. Abfahrt 16 Uhr.

12. Tag: Geiranger - Ålesund. Ankunft 8 Uhr

#. Auf Ihrer spektakulären Überlandfahrt*

erleben Sie die Trollwand, den Trollstigweg

und den Stegfoss-Wasserfall. Eine einmalige

Aussicht auf den Geirangerfjord und die Gletscher

haben Sie von der Adlerkehre und dem

Berg Dalsnibba*. Abfahrt 13 Uhr. Ihr Schiff

kreuzt im Geiranger-, Stor- und Sunnylvs fjord

und erreicht um 18 Uhr Ålesund für einen

technischen Stopp.

13. Tag: Entspannung auf See.

14. Tag: Bremerhaven. Ankunft gegen 9 Uhr.

Nach dem Frühstück Ausschiffung und individuelle

Heimreise.

14 Tage Hochseekreuzfahrt

ab/bis Bremerhaven

Bordsprache:

Deutsch

Reise-Nr.: DE-32968-PH

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Kat. H: Außenkabine mit Sichtbehinderung

22.07.19 - 04.08.19 2.499

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. I: Glückskabine, außen: 100

Kat. J: Außenkabine Neptun-Deck: 200

Kat. M: Außenkabine Orion-Deck: 400

Kat. O: Außenkabine Apollo-Deck: 500

Kat. PG: Glückskabine, Superior mit Balkon: 1.200

Kat. P: Superior-Außenkabine

mit Balkon Orion-Deck: 1.300

Kat. T: Junior-Suite mit Balkon Lido-Deck: 2.900

Weitere Kabinenkategorien und Kabinen

zur Alleinbelegung

auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen:

• 13 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 8 Mahlzeiten täglich

• Tischwein und Saft des Tages zu den

Hauptmahlzeiten

• Informationsmaterial

Trinkgelder:

Empfehlung: 4-5 € p.P./Tag

Nicht eingeschlossen:

Reiserücktrittsversicherung, *Landausflüge,

Getränke, Trinkgelder

Reiseveranstalter: Phoenix Reisen GmbH.

Bei Buchung einer Glückskabine überlassen Sie die

Wahl Ihrer Kabine der Reederei, Sie erfahren Ihre

Kabinennummer bei der Einschiffung.

| auf Reede

Ihr Schiff: Mit der ARTANIA erwartet Sie ein kleines

Schiff mit viel Raum für jeden Gast. Familiäre

Atmosphäre wird hier kombiniert mit erstklassigem

Service und großer kulinarischer Vielfalt. Das Schiff

bietet ausschließlich Außenkabinen.

Passagierkapazität: max. 1.200 Personen

Detaillierte Preise und Informationen

→ Webcode: 32968

NORWEGEN

21


Rund um Großbritannien

Mit der AMADEA zu Kultur und Natur

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Hamburg. Individuelle Anreise nach

Hamburg. Das grandiose Hafenfesten bietet

den Auftakt Ihrer Reise. Einschiffung auf die

AMADEA und Abfahrt um 23 Uhr. 11 Übernachtungen

an Bord.

2. Tag: Entspannung auf See.

3. Tag: Newhaven (Edinburgh)/Schottland. Um

9 Uhr erreicht Ihr Schiff Newhaven bei Edinburgh

# t). Lernen Sie die Hauptstadt und Kulturhochburg

Schottlands bei einem Ausflug*

kennen. Bekannte historische Sehenswürdigkeiten,

die mittelalterliche Altstadt und die georgianische

Neustadt werden Sie faszinieren.

Entdecken Sie die bewaldeten Täler der Trossachs,

in denen sich Königin Victoria besonders

gerne aufhielt*. Abfahrt 17 Uhr.

4. Tag: Scrabster. Ankunft 9 Uhr. Eine Landschaftsfahrt*

führt Sie zu den schönsten

Aussichtspunkten Nordschottlands. Besichtigen

Sie das liebevoll restaurierte Castle of

Mey*, das nördlichst gelegene Schloss des britischen

Festlandes. Abfahrt 15 Uhr.

5. Tag: Fort Williams. Am Vormittag kreuzen

Sie in der Schottischen Inlandsee und im

Loch Linnhe bevor Sie um 11 Uhr Fort William

erreichen # t). Die Aussicht während der

Seilbahnfahrt zum Aonach Mor ist atemberaubend*.

Ebenfalls beeindruckend ist die

Panoramafahrt zum berühmten Loch Ness,

bekannt durch das Seeungeheuer Nessie und

zur Ruine des Urquhart Castles. Abfahrt 20

Uhr.

6. Tag: Belfast/Nordirland. Ankunft 9 Uhr.

Malerisch zwischen Hügeln und Küsten liegt

Belfast, nach langen Auseinandersetzungen

endlich zu neuem Leben erwacht. Auf einem

Stadtrundgang* lernen Sie die wichtigsten

Sehenswürdigkeiten von der einstigen bedeutungslosen

Stadt kennen. Eine Landschaftsfahrt*

führt zu der Halbinsel Ards, lassen Sie

sich von der malerischen Natur verzaubern.

Abfahrt 20 Uhr.

7. Tag: Liverpool/England. Ankunft 8 Uhr t).

Zu Fuß geht es durch das beeindruckende

Hafengebiet und zu „den drei Grazien“, ein

historischer Gebäudekomplex und Teil des

UNESCO-Weltkulturerbes*. Oder Sie besuchen

Chester, eine der schönsten historischen

Städte Großbritanniens mit ihren mittelalterlichen

Fachwerkkolonnaden. Abfahrt 18 Uhr.

8. Tag: Cobh (Cork)/Irland. Vormittags kreuzen

Sie im Cork Habour und erreichen um

12 Uhr Cobh bei Cork. Durch die fruchtbare

Landschaft Irlands geht es zum mittelalterlichen

Seehafen Youghal*, bekannt durch den

Klassiker „Moby Dick“. Lassen Sie sich vom

Charme des Städtchens Kinsale inspirieren

wie bereits viele Künstler zuvor und besich-

22

SCHOTTLAND - NORDIRLAND - ENGLAND - IRLAND


Die Hamburg Cruise Days 2019 bieten den

maritimen Auftakt dieser Kreuzfahrt nach

Großbritannien. Inspiriert von dem grandiosen

Hafenfesten laufen Sie mit der AMADEA in

Richtung Schottland aus. Das königliche Edinburgh,

die faszinierende Nordküste und Fort

William in den schottischen Highlands zählen

zu den ersten prägnanten Zielen. Belfast, das

quirlige Liverpool und Cork zeigen einen Blick

in die irische und englische Seele. Am Ende

faszinieren das bezaubernde Cornwall an der

englischen Südküste und ein Besuch Londons.

Entdecken Sie das Beste von Großbritannien

auf dieser 12-tägigen Kreuzfahrt.

tigen Sie die Festung Charles Fort*. Alternativ

können Sie die Jameson Brennerei besuchen

mit Whiskeyverkostung. Abfahrt 20 Uhr.

9. Tag: Falmouth (Cornwall)/England. Ankunft

13 Uhr # t). Über eine landschaftlich reizvolle

Strecke geht es nach Land‘s End, dem westlichsten

Punkt des englischen Festlandes*.

Der beliebte Ferienort St. Ives ist als Künstlerkolonie

weltbekannt. Die Stadt wird aufgrund

ihres malerischen Hafens, den verwinkelten,

steilen und mit Blumen verzierten Gassen

häufig als „Juwel der Seebäder Englands“ bezeichnet*.

Abfahrt 20 Uhr.

10. Tag: Portsmouth. Ankunft 10 Uhr. Einen

ganzen Tag können Sie London, die lebendige

Weltstadt und pulsierende Metropole erkunden.

Auf der Panoramatour* werden Ihnen die

bekanntesten Sehenswürdigkeiten gezeigt.

Eine Busfahrt* führt zu der Steinformation

nach Stonehenge, das bedeutendste Monument

prähistorischer Besiedlung in Großbritannien.

Abfahrt 20 Uhr.

11. Tag: Entspannung auf See.

12. Tag: Hamburg Ankunft gegen 10 Uhr. Ausschiffung

und individuelle Heimreise.

Auf einen Blick

• Kreuzfahrt-Event „Hamburg Cruise Days“

• Schottland, Nordirland und England

• Vielseitiges Ausflugsprogramm

12 Tage Hochseekreuzfahrt

ab/bis Hamburg

Bordsprache:

Deutsch

Reise-Nr.: DE-32972-PH

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Kat. I: Glückskabine, außen

13.09.19 - 24.09.19 2.199

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. J: Außenkabine Neptun-Deck: 100

Kat. M: Außenkabine Orion-Deck: 300

Kat. O: Außenkabine Promenaden-Deck: 400

Kat. P: Superior-Außenkabine

mit Balkon Lido-Deck: 1.100

Kat. T: Junior-Suite

mit Balkon Panorama-Deck: 1.900

Weitere Kabinenkategorien und Kabinen

zur Alleinbelegung

auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen:

• 11 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 8 Mahlzeiten täglich

• Tischwein und Saft des Tages zu den

Hauptmahlzeiten

• Informationsmaterial

Trinkgelder:

Empfehlung: 4-5 € p.P./Tag

Nicht eingeschlossen:

Reiserücktrittsversicherung, *Landausflüge,

Getränke, Trinkgelder

Reiseveranstalter: Phoenix Reisen GmbH.

Bei Buchung einer Glückskabine überlassen Sie die

Wahl Ihrer Kabine der Reederei, Sie erfahren Ihre

Kabinennummer bei der Einschiffung.

| auf Reede

t) tideabhängig

Ihr Schiff: Die AMADEA ist ein modernes und

dennoch klassisches Kreuzfahrtschiff. Ein großzügiger,

topmoderner Spa- und Wellnessbereich,

Außendecks mit Golf- und Gartenlandschaft,

abwechslungsreiche Aktivitäten und Unterhaltungsprogramme

sowie eine hochwertige Küche und ein

aufmerksames Serviceteam erwarten Sie.

Passagierkapazität: max. 600 Personen

Detaillierte Preise und Informationen

→ Webcode: 32972

SCHOTTLAND - NORDIRLAND - ENGLAND - IRLAND

23


Metropolen der Ostsee

Zu den Ufern der Kultur mit der OCEAN MAJESTY

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Kiel. Individuelle Anreise nach Kiel und

Einschiffung auf die OCEAN MAJESTY. Abfahrt

am Nachmittag. 10 Übernachtungen an Bord.

2. Tag: Gdynia (Danzig)/Polen. Ankunft gegen

14 Uhr in der Hafenstadt Gdynia. Ausflug*

zur einstigen Hanse- und Deutschordensritterstadt

Danzig. Rundgang durch die restaurierte

Altstadt. Abfahrt von Gdynia 23.30 Uhr.

3. Tag: Kaliningrad/Russland. Gegen 6 Uhr

Ankunft. Vor dem zweiten Weltkrieg war die

ostpreußische Stadt bekannt als Königsberg.

Heute ist Kaliningrad eine russische Exklave

zwischen Polen und Litauen und bedeutendes

Wirtschafts- und Industriezentrum.

Sehenswert sind die zahlreichen Museen und

der Königsberger Dom, das einzige erhaltene

Gebäude aus der alten Innenstadtbebauung*.

Abfahrt um 13.30 Uhr.

4. Tag: Riga/Lettland. Morgens Fahrt auf dem

Unterlauf Düna zur ehemaligen Hansestadt

Riga. Ankunft gegen 13 Uhr. Rundgang durch

die vom Deutschritterorden und der Hanse

geprägten Altstadt mit mittelalterlichen Kirchen,

Wohnhäusern, Speichern und Befestigungsanlagen*.

Abfahrt um 17.30 Uhr.

5. Tag: Tallinn/Estland. Ankunft 15 Uhr. Der

nordöstlichste Punkt der mächtigen Hanse

war die alte Handelsstadt Reval. Rundgang*

durch die mittelalterliche Unter- und Oberstadt

mit gut erhaltenen Kirchen, Mauern und

Türmen und auf dem Domberg Besuch* des

Doms St. Marien. Abfahrt um 19.30 Uhr.

6. und 7. Tag: St. Petersburg/Russland. Versäumen

Sie nicht die Einfahrt nach St. Petersburg,

vorbei am Marinestützpunkt Kronstadt.

Ankunft gegen 10 Uhr. Sie haben genügend

Zeit, dem Zauber von St. Petersburg zu erliegen.

Wählen Sie zwischen verschiedenen Ausflügen*:

Stadtrundfahrt durch St. Petersburg,

Besichtigung des Katharinenpalastes mit dem

berühmten Bernsteinzimmer, Besuch der Eremitage

mit einer der größten Gemäldesammlung

der Welt. Ein weiterer Ausflug* führt

nach Peterhof, der barocken Sommerresidenz

der Zaren. Oder wie wäre es am Abend mit

24

POLEN - LITAUEN - LETTLAND - ESTLAND - RUSSLAND - FINNLAND - SCHWEDEN


Das große Binnenmeer ist seit frühen Zeiten

Bindeglied und Mittler zwischen Ost und West,

Nord und Süd. Die Drachenboote der Wikinger

auf dem Weg von Skandinavien nach Osten,

die Koggen der Hanse auf ihren Handelsreisen,

Eroberer, Seeräuber, Missionare, Kaufleute

und Wissenschaftler – sie alle schufen das

bunte lebendige Bild, das sich immer noch in

den stolzen Städten und malerischen Dörfern

erleben lässt. Dazu die grandiose Landschaft:

steile Felsklippen, weite Buchten, stille Heidelandschaften,

romantische Fjord- und Schärenküsten.

einem Balletbesuch oder einer Kanalfahrt*?

Abfahrt am 7. Tag um 18.30 Uhr.

8. Tag: Helsinki/Finnland. Schöne Einfahrt

durch die Schären und vorbei an der Festung

Suomenlinna nach Helsinki. Schon von weitem

grüßt der weiße Dom. Ankunft gegen 8

Uhr. Eine Rundfahrt* bringt Sie zum Marktund

Senatsplatz, zu dem Sibeliusdenkmal und

zur aus dem Fels geschlagenen Tempelkirche.

Alternativ führt ein Ausflug* nach Porvoo, der

zweitältesten Stadt des Landes. Rundgang

durch die malerische mittelalterliche Altstadt.

Abfahrt von Helsinki um 13 Uhr.

9. Tag: Stockholm/Schweden. Genießen Sie

die Einfahrt durch die Schären in Schwedens

Hauptstadt Stockholm. Ankunft gegen 8 Uhr.

Eine Rundfahrt/Rundgang* zeigt Ihnen die

Altstadtinsel Riddarholmen mit dem Stadthaus

und dem Dom. Unternehmen Sie eine

Bootsfahrt auf Stockholms Kanälen, besuchen

Sie das Vasa-Schiffsmuseum oder nehmen

Sie an einem Ausflug zum Königsschloss

Drottningholm teil*. Abfahrt um 18 Uhr.

10. Tag: Entspannung auf See.

11. Tag: Kiel. Ankunft der OCEAN MAJESTY

um 8 Uhr. Ausschiffung nach dem Frühstück

und individuelle Heimreise.

Beispielhaft Reise vom 06.06. - 16.06.19

Auf einen Blick

• Pulsierende Hauptstädte

• Faszinierende Landschaften

• Kultur und Geschichte an Europas großem

Binnenmeer

11/12 Tage Hochseekreuzfahrt

ab/bis Kiel

Bordsprache:

Deutsch

Reise-Nr.: DE-19930-HT

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Kat. 1A: Innenkabine Deck 4

06.06.19 - 16.06.19 1.849

01.07.19 - 12.07.19 1.999

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. 3: Innenkabine Deck 6: 300

zur Alleinbelegung: ab 1.100

Kat. 4: Außenkabine Deck 3: ab 450

Kat. 6A: Außenkabine Deck 4: ab 650

Kat. 8: Außenkabine Komfort Deck 5: 850

Kat. 9A: Außenkabine Komfort Plus Deck 6: ab 1.000

zur Alleinbelegung: ab 2.000

Kat. 11: Außenkabine Superior Deck 7: ab 1.500

Kat. 12: Außenkabine mit Balkon Deck 8: ab 1.800

Weitere Kabinenkategorien

auf Anfrage

Kind bis 17 Jahre (einschließlich) in Kabine

mit 2 Vollzahlern frei

Eingeschlossene Leistungen:

• 10/11 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 5 Mahlzeiten täglich

• 1/4 Liter Tischwein und Tafelwasser zu den Hauptmahlzeiten

• Informationsmaterial

Trinkgelder:

Empfehlung: 8 € p.P./Tag

Nicht eingeschlossen:

Reiserücktrittsversicherung, *Landausflüge, Getränke,

Trinkgelder

Reiseveranstalter: Hansa Touristik GmbH.

Frühbucherermäßigung: Bei frühzeitiger Buchung

erhalten Sie eine Ermäßigung auf den Normalpreis

von 250 €. Fragen Sie nach dem Vorzugspreis (begrenztes

Kontingent).

Ihr Schiff: Die OCEAN MAJESTY gehört zu den

kleinen, feinen Schiffen, die nicht Masse sondern

Klasse und Persönlichkeit vermitteln. Genuss und

moderner Komfort, sowie herzliche Gastlichkeit und

liebevoller Service werden hier vereint.

Passagierkapazität: max. 548 Personen

Detaillierte Preise und Informationen

→ Webcode: 19930

POLEN - LITAUEN - LETTLAND - ESTLAND - RUSSLAND - FINNLAND - SCHWEDEN

25


Städte-Hopping am Mare Balticum

Zu den Küsten der Ostsee mit der EUROPA

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Kiel. Individuelle Anreise nach Kiel und

Einschiffung auf die EUROPA. Abfahrt gegen

19 Uhr. 12 Übernachtungen an Bord.

2. Tag: Entspannung auf See.

3. und 4. Tag: Stockholm/Schweden. Welch

feudaler Auftakt: Bei der Einfahrt nach Stockholm

bietet die fantastische Schärenlandschaft

majestätische Anblicke. Ankunft 9 Uhr

#. Damit Sie viel Zeit haben, die Königsstadt

zu erleben, bleibt die EUROPA über Nacht.

In den verwinkelten Straßen der Gamla Stan

erwarten Sie neben historischen Aussichten

auch gemütliche Restaurants. Nutzen Sie die

Gelegenheit die traumhaften Schärengärten

mit einem sportlichen RIB-Boot* zu erkunden.

Abfahrt am 4. Tag gegen 14 Uhr.

5. Tag: Helsinki/Finnland. Ankunft 8 Uhr. An

der skandinavischen Küste begrüßt Sie der

weiße Dom von Helsinki schon im Hafen und

weist Ihnen den Weg zum weitläufigen Senatsplatz.

Lassen Sie sich vor den klassizistischen

Gebäuden die Geschichte der finnischen

Hauptstadt nacherzählen. Abfahrt 16.00 Uhr.

6. und 7. Tag: St. Petersburg/Russland. Ankunft

7 Uhr. Über 20 Jahre prägte Peter der

Große „sein“ St. Petersburg und hinterließ

zahlreiche Bauwerke und Kunstschätze, die

alle einen Besuch wert sind. Beginnen Sie Ihre

Erkundung bei der Peter-und-Paul-Festung*,

wo 1703 der Grundstein für die Zarenstadt

gelegt wurde. In der Kathedrale hinter den

Festungsmauern hat der Zar schließlich seine

letzte Ruhestätte gefunden. Die beeindruckende

Hauptresidenz der Zarenfamilie war

der pastellgrüne Winterpalast, der für die

wachsende Kunstsammlung von Katharina

der Großen bald zu klein wurde. Der Errichtung

der Kleinen Eremitage* folgten weitere

26

DEUTSCHLAND - SCHWEDEN - FINNLAND - RUSSLAND - ESTLAND - LETTLAND - POLEN


Im Mare Balticum liegen die Sehenswürdigkeiten

oft nahe beieinander – lassen Sie sich

von sechs Ländern jeden Morgen aufs Neue

überraschen. Hansebund und Ordensritter,

Zaren und Könige prägten die Städte der Ostsee.

Ob entspannte Metropolen, idyllische

Schärengärten oder die Kunstschätze der

Zaren: Diese Ostseekreuzfahrt weckt mit vielfältigen

Aussichten die Entdeckerlust.

Auf einen Blick

• Kulturelle und architektonische Schätze

• Glanz und Gloria an der Ostsee

• Optionale Verlängerung in Hamburg

12-14 Tage Hochseekreuzfahrt

ab Kiel / bis Hamburg

Ausbauten, die heute in 350 Prunkräumen

über 60.000 Exponate beherbergen – lassen

Sie sich bei einer exklusiven Führung* die berühmtesten

Werke zeigen, und genießen Sie

im Anschluss ein abendliches Konzert*. Abfahrt

am 7. Tag gegen 19 Uhr.

8. Tag: Tallinn/Estland. Ankunft 8.30 Uhr. Genießen

Sie die Altstadt von Tallinn und lassen

Sie den Blick vom Domberg über die Giebel

der Bürger- und Gildehäuser schweifen, bevor

Sie die Alexander-Newski-Kathedrale* und die

weiße Domkirche* besuchen. Abfahrt 14 Uhr.

9. Tag: Riga/Lettland. Ankunft 9 Uhr. Einst

brachten mächtige Kaufleute mit Salz- und

Bernsteinhandel großen Reichtum in die Länder

des Baltikums. Wenig scheint sich seither

in den mittelalterlichen Gassen von Riga verändert

zu haben. Besonders prachtvoll zeigt

sich dieses Erbe an der Großen Gilde, und

das Schwarzhäupterhaus beeindruckt noch

immer am Rathausplatz. Abfahrt um Mitternacht.

10. Tag: Entspannung auf See.

11. Tag: Danzig/Polen. Ankunft 8 Uhr. Erkunden

Sie zum Abschluss die schmucke

Hansestadt bei einem Spaziergang entlang

der Mottlau. Ein Stück deutscher Geschichte

wurde auch hier geschrieben. Preußische und

polnische Könige folgten dem Königsweg vom

Goldenen bis zum Grünen Tor, vor dem heute

Restaurants dazu einladen, die historische

Kulisse mit allen Sinnen zu genießen. Abfahrt

18 Uhr.

12. Tag: Abendpassage Nord-Ostsee-Kanal.

13. Tag: Hamburg/Deutschland. Ankunft gegen

7 Uhr in Hamburg. Ausschiffung nach dem

Frühstück und individuelle Heimreise.

Beispielhaft Reise vom 02.09. bis 14.09.19

Ihr Schiff: Auf der EUROPA, der schönsten

Yacht der Welt (lt. Berlitz Cruise Guide

2018), genießen Sie außergewöhnlichen

Luxus und unvergleichliche Exklusivität.

Kulinarische Vielfalt in vier Restaurants,

großzügige, luxuriöse Außensuiten, nahezu

alle mit Veranda, und eine deutschsprachige

Service-Crew machen Ihre

Kreuzfahrt zu einem einmaligen Erlebnis.

Passagierkapazität: max. 400 Personen

Bordsprache: Deutsch

Reise-Nr.: DE-31975-HL

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Kat. 0: Garantie-Suite

15.06.19 - 28.06.19 6.580

02.09.19 - 14.09.19 5.590

18.09.19 - 29.09.19 4.990

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. 1: Suite: ab 370

Kat. 4: Veranda-Suite: ab 1.340

Kat. 5: Veranda-Suite: ab 2.240

Kat. 6: Veranda-Suite: ab 2.550

Kat. 7: Veranda-Suite: ab 3.050

Kat. 8: Penthouse-Suite: ab 7.880

Kat. 9: Penthouse-Grand-Suite: ab 15.400

Kat. 10: SPA-Suite: ab 3.300

Weitere Kabinenkategorien und Suiten

zur Alleinbelegung

auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen:

• 11-13 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 6 Mahlzeiten täglich

• Minibar in der Suite (alkoholfreie Getränke/Bier)

• Reiserücktrittsversicherung

• Informationsmaterial

Trinkgelder:

An Bord nicht obligatorisch. Die Anerkennung einer

besonders guten Leistung ist jedem Gast freigestellt.

Nicht eingeschlossen:

*Landausflüge, Getränke

Reiseveranstalter: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

GmbH, Ballindamm 25, 20095 Hamburg.

Garantie-Suite: Sie bezahlen lediglich den aufgeführten

Garantiepreis zur Doppelnutzung pro Person.

Die Unterbringung erfolgt je nach Verfügbarkeit

in einer Suite der Kategorie 1 – 6. Ihre genaue

Suitennummer erhalten Sie zu Beginn der Reise an

Bord (begrenztes Kontingent).

Die Reise vom 15.06. bis 28.06.19 geht ab/bis Hamburg.

Frühbucherermäßigung: 5% auf die Seereise bei

Buchung bis 13.12.18 (Reise vom 15.06. bis 28.06.19)

bzw. bis 30.01.19.

Genießerpaket für Getränke im Wert von 200 € p.P.

-Stichwort VE1801038

| auf Reede

Detaillierte Preise und Informationen

→ Webcode: 31975

DEUTSCHLAND - SCHWEDEN - FINNLAND - RUSSLAND - ESTLAND - LETTLAND - POLEN

27


Auf einen Blick

• Málaga und Cádiz

• Einfahrt auf dem Téjo nach Lissabon

• Zauberhafte Insel Belle Ille und Kanalinsel

Guernsey

13 Tage Hochseekreuzfahrt

ab Genua / bis Kiel

Bordsprache: Deutsch

Küstenträume Westeuropas

Von Genua nach Kiel mit der OCEAN MAJESTY

Folgen Sie dem Band des Frühlings von Italien

über Spanien, Frankreich, England bis in

den deutschen Norden. Von Genua kommend

kreuzen Sie das Mittelmeer und steuern auf

Spaniens sonnen-verwöhnte Küste zu. Durch

die Straße von Gibraltar nehmen Sie Kurs auf

Lissabon, bevor Sie die adrett farbigen Häuser

der bretonischen Insel Belle Ile begrüßen.

Via Nord-Ostsee Kanal erreichen Sie schließlich

den vom Mai begrünten Norden und Kiel

heißt Sie herzlich willkommen.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Genua/Italien. Individuelle Anreise

nach Genua und Einschiffung auf die OCEAN

MAJESTY. Abfahrt am Nachmittag. 12 Übernachtungen

an Bord.

2. Tag: Entspannung auf See.

3. Tag: Ibiza/Spanien. Ankunft um 8 Uhr auf

der Balearen Insel. Ein Ausflug* führt in die

Altstadt von Ibiza (UNESCO-Weltkulturerbe)

mit ihren Festungsmauern und der Kathedrale.

Abfahrt 14 Uhr.

4. Tag: Málaga. Málaga, das Tor nach Andalusien,

empfängt Sie mit einem Stadtbild in

dem fast alle Epochen der Geschichte Zeugnisse

finden (Ankunft 13 Uhr). Die Kathedrale

gehört sicher zu den schönsten Bauwerken

der Stadt, deren Turm das alte Minarett der

ehemaligen maurischen Moschee ist. Abfahrt

20 Uhr.

5. Tag: Cádiz. Fahrt durch die Straße von Gibraltar

nach Cádiz, Ankunft um 8 Uhr. Ein

Ganztagesausflug* führt Sie nach Sevilla, am

Ufer des Guadalquivir gelegen. In dem historischen

Zentrum befinden sich zahlreiche zum

Weltkulturerbe erklärte Bauten. Die Stadt ist

geprägt von Lebensfreude - in den Straßen,

Bars und Terrassen der Stadt herrscht ein

buntes Treiben. Abfahrt 21 Uhr.

6. und 7. Tag: Lissabon/Portugal. An der

Bucht der Flussmündung des Tejo begrüsst

Sie Lissabon, wo die Melancholie der Fadoklänge

die Altstadt Alfama durchziehen. Erkunden

Sie die Hauptstadt Portugals mit der

Straßenbahn* oder unternehmen Sie einen

Ausflug* zu den Höhepunkten Lissabons. Abfahrt

um 16 Uhr am 7. Tag.

8. Tag: Porto. Sie reisen weiter nach Leixoes

an der Mündung des Douro und Porto öffnet

seine Pforten. Ankunft 8 Uhr. Per Bus und

Boot erkunden Sie die für den Portwein namens-gebende

und bekannte Stadt*. Abfahrt

20 Uhr

9. Tag: Entspannung auf See.

10. Tag: Belle Ile/Frankreich. Nachdem Sie die

wärmenden Sonnenstrahlen an Deck genossen

haben, begrüßen Sie am nächsten Morgen

die adrett farbigen Häuser der bretonischen

Insel Belle Ile. Der Leuchtturm bietet einen

weiten Ausblick über die von Felsen umgebene

Insel. Abfahrt 13 Uhr.

11. Tag: St. Peter Port/Guernsey. Die Kanalinsel

Guernsey erwartet Sie mit ihrem milden

Klima und üppiger Vegetation. Vom Victoria

Tower in St. Peter Port reicht der Blick

bei guter Sicht über den Hafen, die Festung

Castle Cornet bis zur französischen Küste. Ein

Ausflug führt Sie zu den Gärten von Guernsey*.

Abfahrt 12 Uhr.

12. Tag: Entspannung auf See.

13. Tag: Kiel. Via Nord-Ostsee Kanal erreichen

Sie den vom Mai begrünten Norden und Kiel

heißt Sie herzlich willkommen. Ankunft der

OCEAN MAJESTY um 8 Uhr. Ausschiffung nach

dem Frühstück und individuelle Heimreise.

Reise-Nr.: IT-31953-HT

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Kat. 1A: Innenkabine Deck 4

11.05.19 - 23.05.19 1.849

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. 3: Innenkabine Deck 6: 300

zur Alleinbelegung: 1.000

Kat. 4: Außenkabine Deck 3: 450

Kat. 6A: Außenkabine Deck 4: 650

Kat. 8: Außenkabine Komfort Deck 5: 900

Kat. 9A: Außenkabine Komfort Plus Deck 6: 1.050

zur Alleinbelegung: 1.650

Kat. 11: Außenkabine Superior Deck 7: 1.500

Kat. 12: Außenkabine mit Balkon Deck 8: 1.900

Weitere Kabinenkategorien

auf Anfrage

Kind bis 17 Jahre (einschließlich) in Kabine

mit 2 Vollzahlern frei

Eingeschlossene Leistungen:

• 12 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 5 Mahlzeiten täglich

• 1/4 Liter Tischwein und Tafelwasser zu den Hauptmahlzeiten

• Informationsmaterial

Trinkgelder: Empfehlung: 8 € p.P./Tag

Nicht eingeschlossen:

Reiserücktrittsversicherung, *Landausflüge,

Getränke, Trinkgelder

Reiseveranstalter: Hansa Touristik GmbH.

Frühbucherermäßigung: Bei frühzeitiger Buchung

erhalten Sie eine Ermäßigung auf den Normalpreis

von 250 €. Fragen Sie nach dem Vorzugspreis (begrenztes

Kontingent).

Ihr Schiff: Die OCEAN MAJESTY gehört zu den

kleinen, feinen Schiffen, die nicht Masse sondern

Klasse und Persönlichkeit vermitteln. Genuss und

moderner Komfort, sowie herzliche Gastlichkeit und

liebevoller Service werden hier vereint.

Passagierkapazität: max. 548 Personen

Detaillierte Preise und Informationen

→ Webcode: 31953

28

ITALIEN - SPANIEN - PORTUGAL - FRANKREICH - GUERNSEY


Auf einen Blick

• Familienfreundliche Reise

• Abwechslungsreiche Küstenlandschaften

• Mallorca, Korsika, Malta, Sizilien, Sardinien und

Ibiza

12 Tage Hochseekreuzfahrt

ab/bis Mallorca

Die Inselwelt des Mittelmeers

Kreuzfahrt ab/bis Mallorca mit AIDAstella

Traumhafte Küsten, idyllische Orte und historische

Bauten. Erleben Sie die Vielfalt der

Küsten und Inseln Italiens, Spaniens und Frankreichs.

Höhepunkte Ihrer Reise sind die berühmte

Amalfiküste und der Inselstaat Malta.

In jedem Hafen warten neue beeindruckende

Landschaften und Sehenswürdigkeiten auf Sie.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Palma de Mallorca/Mallorca/Spanien.

Individuelle Anreise nach Palma de Mallorca

und Einschiffung auf AIDAstella. Abfahrt gegen

22 Uhr. 11 Übernachtungen an Bord.

2. Tag: Entspannung auf See.

3. Tag: Ajaccio/Korsika/Frankreich. Ankunft 8

Uhr. Korsika hat für alle Sinne etwas zu bieten.

Hübsche Sandstrände, klare Bergseen und dazu

liegt der Duft von Thymian und Rosmarin in der

Luft. Bizarre Felsformationen können Sie bei Les

Calanches* bestaunen. Ein Besuch im Schildkrötenpark*

wird auch die kleinen Gäste begeistern

und für Aktive bietet die Insel beim Kajak fahren

oder Canyoning* Abwechslung. Abfahrt 18 Uhr.

4. Tag: Civitavecchia (Rom)/Italien. Ankunft 8

Uhr. Entdecken Sie die vielen Sehenswürdigkeiten

Roms*. Besuchen Sie den Vatikan mit

dem beeindruckenden Petersdom, tauchen

Sie im Kolosseum in die Zeit der Römer ein und

werfen Sie eine Münze in den Trevi-Brunnen.

Auch die Umgebung hat mit charmanten, mittelalterlichen

Städten* und etruskischen Gedenkstätten

vieles zu bieten. Abfahrt 20 Uhr.

5. Tag: Neapel. Ankunft 8 Uhr. Nirgends ist

Italien so italienisch wie hier. In der quirligen

Hafenstadt am Fuße des Vesuvs gleicht der

Tag einer Open-Air-Inszenierung: historische

Schätze, baumelnde Wäsche, knatternde

Motorinis... Ein umfangreiches Ausflugsprogramm*

erwartet Sie: besichtigen Sie das Antike

Pompeji, genießen Sie die schöne Küste

von Sorrent und Amalfi oder besuchen Sie

Capri. Abfahrt 19 Uhr.

6. Tag: Messina/Sizilien. Ankunft 9 Uhr in

Messina. Aufgrund der Nähe zum italienischen

Festland wird die Stadt auch Tor Siziliens

genannt. Viele verschiedene Völker haben

in der einst bedeutenden Hafenstadt ihre

Spuren hinterlassen. Besichtigen Sie Paläste,

Tempel, Kirchen und die Kathedrale bei einem

Stadtrundgang. Abfahrt 18 Uhr.

7. Tag: Valletta/Malta. Ankunft 8 Uhr. Der kleine

Inselstaat hat gleich mehrere Naturhäfen zu

bieten, die Sie bequem vom Bus* aus erfahren

können. Bei einem Stadtspaziergang* lernen

Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen,

wie die Konkathedrale und den prunkvollen

Großmeisterpalast. Abfahrt 16 Uhr.

8. Tag: Palermo/Sizilien/Italien. Ankunft

10 Uhr. Im Zentrum Palermos erwarten Sie

zahlreiche historische Schätze. Besonders

bekannt ist das Kapuzinerkloster mit echten

Mumien in den Katakomben*. Idyllisch ist eine

Fahrt entlang der bezaubernden Küste* mit

einem Aufenthalt in einem typischen Fischerdorf.

Abfahrt 19 Uhr.

9. Tag: Cagliari/Sardinien. Ankunft 13 Uhr.

Von der Altstadt aus, mit ihren spanisch geprägten

Gebäuden, haben Sie einen schönen

Blick über den Süden der Insel. Höhepunkt ist

ein Besuch der Basilica di Nostra Signora di

Bonaria. Abfahrt um 20 Uhr.

10. Tag: Entspannung auf See.

11. Tag: Ibiza-Stadt/Ibiza/Spanien. Ankunft

10 Uhr. Ibiza ist so facettenreich wie seine

Besucher: von der turbulenten Ibiza-Stadt mit

der oberhalb gelegenen Altstadt über möndäne

Döfer mit Boutiquen und edlen Yachten im

Hafen bis hin zu typisch mediterranen Dörfern.

Abfahrt 22 Uhr.

12. Tag: Palma de Mallorca/Mallorca. Ankunft

5 Uhr. Nach dem Frühstück Ausschiffung und

Rückflug nach Deutschland oder individuelle

Verlängerung.

Bordsprache:

Deutsch

Reise-Nr.: ES-26942-AI

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Kat. IB: Innenkabine

02.06.19 - 12.06.19 1.685

14.07.19 - 24.07.19 1.800

25.08.19 - 04.09.19 1.685

06.10.19 - 16.10.19 1.685

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. MB: Außenkabine: ab 470

Kat. BB: Balkonkabine: ab 655

Kat. SP: Panorama-Suite: ab 1.585

Kat. SX: Premium-Suite mit Veranda: ab 2.880

Weitere Kabinenkategorien

auf Anfrage

Kinder und Jugendliche bei 2 Vollzahlern

in der Kabine:

• 2 bis 15 Jahre: ab 225

• 16 bis 24 Jahre: ab 350

An- und Abreisepaket ab 360

Eingeschlossene Leistungen:

• 11 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 5 Mahlzeiten täglich

• Tischwein, Bier und Softgetränke zu den Mahlzeiten

• Trinkgelder

• Informationsmaterial

Trinkgelder:

Trinkgelder sind bereits im Reisepreis eingeschlossen.

Nicht eingeschlossen:

An- und Abreise, Reiserücktrittsversicherung,

*Landausflüge, Getränke

Reiseveranstalter: AIDA Cruises.

Frühbucherermäßigung: 225 € bei Buchung bis

30.11.18. (limitiertes Kontingent).

Ihr Schiff: Auf AIDAstella wird in legerer Atmosphäre

für Groß und Klein vieles geboten. Liebevolle

Einrichtung, verschiedene Restaurants und abwechslungsreiche

Unterhaltungsangebote erwarten

Sie neben einer deutschsprechenden Crew, die Ihre

Wünsche erfüllt.

Passagierkapazität: max. 2.700 Personen

Detaillierte Preise und Informationen

→ Webcode: 26942

SPANIEN - FRANKREICH - ITALIEN - MALTA

29


Perlen der Adria und Kykladen

Kreuzfahrt ab/bis Venedig mit MSC SINFONIA

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Venedig/Italien. Individuelle Anreise

nach Venedig und Einschiffung auf MSC SIN-

FONIA. Abfahrt um 16.30 Uhr. 7 Übernachtungen

an Bord.

2. Tag: Split/Kroatien. Ankunft 7 Uhr. Diese

Stadt vereinigt Antikes und Mittelalterliches

wie keine andere an der dalmatinischen Küste.

Der römische Kaiser Diokletian erbaute

hier den gewaltigen Palast, in dessen Mauern

heute ein Teil der Altstadt (UNESCO-Weltkulturerbe)

liegt. Ausgangspunkt für zahlreiche

Ausflüge* ist die breite und lebhafte Promenade,

bekannt unter der Bezeichnung Riva.

Abfahrt um 17 Uhr.

3. Tag: Entspannung auf See.

4. Tag: Santorin/Griechenland. Während die

MSC SINFONIA in die große Caldera von Santorin

(Thira) einläuft, scheint das umliegende

Land sich zu erheben und zu verengen. Ankunft

7 Uhr. Bei einem spektakulären zweistündigen

Spaziergang* entlang der Caldera erreichen

Sie die Dörfer Imerovigli und Firostefani, die

beeindruckende Aussichten auf die Klippen

von Santorin bieten. Um 15 Uhr nehmen Sie

Kurs auf Mykonos, Ankunft 20 Uhr.

5. Tag: Mykonos. Mykonos ist das klassische

Ziel der Kykladen und bekannt für die weißen

Häuser, farbigen Holztüren und Fenster sowie

mit Blumen geschmückten Balkone. Spazieren

Sie durch das Labyrinth an Gassen und

30

ITALIEN - KROATIEN - GRIECHENLAND


Diese abwechslungsreiche Kreuzfahrt beginnt

in der Lagunenstadt Venedig und führt zunächst

nach Split, Hafenstadt in Kroatien, die

Antikes und Mittelalterliches vereinigt wie

keine andere Stadt an der dalmatinischen

Küste. Genießen Sie auf den einzigartigen

Kykladeninseln Santorin und Mykonos das

herrliche Bild der weißen Häuser, farbigen

Holztüren und Fenster sowie mit Blumen geschmückten

Balkone, bevor Sie in Dubrovnik

durch die schöne Altstadt mit ihren Palästen,

Kirchen und Klöstern spazieren oder in Ancona

das historische Zentrum erkunden.

besuchen Sie das archäologischen Museum*

oder das traditionelle Lena-Haus*, eine bürgerliche

Unterkunft aus dem 19. Jahrhundert,

die vollständig restauriert und eingerichtet

wurde. Abfahrt um 3 Uhr am 6. Tag.

6. Tag: Dubrovnik/Kroatien. Gegen 13 Uhr

erreichen Sie die einstige Seerepublik Dubrovnik,

die „Perle der Adria“. Auf einem Stadtrundgang*

lernen Sie die schöne Altstadt mit

ihren Palästen, Kirchen und Klöstern, umgeben

von einer mächtigen Stadtmauer, kennen.

Abfahrt 20 Uhr.

7. Tag: Ancona/Italien. Ankunft um 10 Uhr in

Ancona, einem modernen Geschäftszentrum

mit dem Charme einer antiken Stadt. Vom

Hafen geht es einen Hügel hinauf und vorbei

an den gut beschilderten römischen Ausgrabungsstätten

Anconas zur Kathedrale, deren

beeindruckende rötlich-weiße Fassade bereits

von weitem sichtbar ist. Abfahrt 18 Uhr.

8. Tag: Venedig. Ankunft 8 Uhr. Ausschiffung

nach dem Frühstück und individuelle Heimreise.

Sparvorteile: Lassen Sie sich inspirieren und finden Sie genau das Preisangebot, das auf Ihre Bedürfnisse

zugeschnitten ist und eine möglichst große Ersparnis bietet.

Ob Familie, abenteuerlustige Gruppen junger Leute oder Senioren, die die Welt gemeinsam bereisen

möchten – wir haben an alle gedacht.

Young & Young: Wenn Sie und Ihre Freunde sich eine Kabine teilen und alle Reisenden zwischen 18 und

29 Jahre alt sind, können Sie sich über ein spezielles Kreuzfahrt-Angebot freuen: Bei einer Innenkabine

bzw. einer Kabine mit Meerblick erhalten 2 Reisende einen Rabatt von 10 % auf den Kreuzfahrtpreis

bei einer Balkonkabine, einer Suite oder einer MSC Yacht Club Suite.

Preise für Alleinreisende: Als Alleinreisender genießen Sie eine Kabine ganz für sich. Als Einzelkabinenzuschlag

erheben wir lediglich einen Aufpreis von 80 % auf den Kreuzfahrtpreis (Ausnahme

Specials).

Tandem: Separate Kinderkabinen für 2 Kinder unter 18 Jahren. Gönnen Sie Ihren Kindern den Luxus

einer eigenen Kabine* bei gleichen Bedingungen bzw. Erlebniswelt zum günstigen Sonderpreis. Eltern

zahlen den regulären Preis, während für ihre Kinder ein geringerer Preis berechnet wird. Die Kinderkabine

wird prozentual vom Preis der Elternkabine mit 60% berechnet.

All in one - 1 Erwachsener + bis zu 3 Kinder bis 17 Jahren: Bei Unterbringung in einer Kabine bezahlt

ein Erwachsener den aktuell verfügbaren Kabinenpreis, das erste der Kinder bis 17 Jahre bezahlt 60 %

des aktuell verfügbaren Preises, jedes weitere Kind zahlt den jeweiligen Kinderfestpreis.

Gültig nur für Frühbucherpreis, Katalogpreis und Best Preis. Vorbehaltlich Verfügbarkeit.

Auf einen Blick

• UNESCO-Weltkulturerbe in Split

• Santorin und Mykonos

• Verlängerung in Venedig zubuchbar

8 Tage Hochseekreuzfahrt

ab/bis Venedig

Bordsprache:

Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch, Spanisch

Reise-Nr.: IT-30876-MSC

Abfahrten: samstags

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Innenkabine Bella

11.05.19 - 25.05.19 899

25.05.19 - 01.06.19 999

01.06.19 - 08.06.19 1.049

08.06.19 - 22.06.19 1.099

22.06.19 - 06.07.19 1.049

06.07.19 - 13.07.19 1.099

13.07.19 - 24.08.19 1.199

24.08.19 - 31.08.19 1.099

31.08.19 - 14.09.19 1.049

14.09.19 - 28.09.19 999

28.09.19 - 12.10.19 899

Zuschläge pro Person in Euro:

Außenkabine Fantastica: 270

Balkonkabine Fantastica: 620

Suite: ab 920

Weitere Kabinenkategorien

auf Anfrage

Kind bis 2 Jahre in Kabine mit 2 Vollzahlern frei

Kind bis 12 Jahre ab 99

Kind bis 18 Jahre ab 249

Eingeschlossene Leistungen:

• 7 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 5 Mahlzeiten täglich

• Informationsmaterial

Trinkgelder: Empfehlung: 10€ p.P./Tag

Nicht eingeschlossen:

Reiserücktrittsversicherung, *Landausflüge,

Getränke, Trinkgelder

Reiseveranstalter: MSC Cruises S.A..

An- und Abreisepakete:

Flug nach/von Venedig inkl. Transfers ab 309 € p.P.

Busfahrt

ab 155 € p.P.

Bahnreise ab/bis München

ab 148 € p.P.

Parken ab 177 €

Frühbucherermäßigung: bis zu 300 € bei Buchung

bis 31.10.18 (begrenztes Kontingent).

Ihr Schiff: Die MSC SINFONIA wurde 2005 gebaut

und 2015 umfassend renoviert. Auf dem familienfreundlichen

Schiff erwarten Sie eine mediterrane

Lebensart, Spielbereiche für Kinder aller Altersstufen,

Shows und Entertainment auf höchstem Niveau,

ein großzügiges Restaurant und Büffetbereich

mit einer großen Vielfalt an kulinarischen Genüssen

sowie geräumige Balkonkabinen.

Passagierkapazität: max. 2679 Personen

Detaillierte Preise und Informationen

→ Webcode: 30876

ITALIEN - KROATIEN - GRIECHENLAND

31


Auf einen Blick

• Vorprogramm Athen und Nachprogramm

Mallorca zubuchbar

• Lange Liegezeit auf Mykonos und Malta

• Attraktive Landaktivitäten*

11 Tage Hochseekreuzfahrt

ab/bis Deutschland

Bordsprache: Deutsch

Inselhopping im Mittelmeer

Von Athen nach Palma de Mallorca mit der EUROPA

Freuen Sie sich auf traumhafte Inseln im Östlichen

Mittelmeer, und begeben Sie sich ins

Reich der griechischen Mythologie, bevor auf

Sizilien „La Dolce Vita“ wartet.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Deutschland - Athen/Griechenland. Linienflug

von Deutschland nach Athen und Transfer

zur Einschiffung auf die EUROPA in Piräus. Abfahrt

gegen 19 Uhr. 10 Übernachtungen an Bord.

2. Tag: Delos - Mykonos. Ankunft 7 Uhr auf Delos

#, einer Insel der Kykladen im Ägäischen

Meer. In der Ägäis erleben Sie buchstäblich

Ihr blau-weißes Wunder: Griechenlands Nationalfarben

spiegeln hier nicht nur das majestätische

Spiel zwischen Himmel und Meer

wider, sie prägen auch die typischen Kuppelhäuser

an den schroffen Felsküsten. Weiterfahrt

nach Mykonos um 13 Uhr. Ankunft 14

Uhr #. Abfahrt um Mitternacht.

3. Tag: Santorin #. Ankunft um 7 Uhr auf der

Vulkaninsel Santorin. Genießen Sie die spektakuläre

Einfahrt in den Hafen und den Blick

auf die steile Kraterwand mit den weiß getünchten

Häusern. Abfahrt 18 Uhr.

4. Tag: Nauplia #. Ankunft um 8 Uhr in der

Hafenstadt auf dem Peloponnes. Wer die 999

Stufen auf die Palamidi-Festung erklimmt,

wird mit dem weiten Blick über den Burgberg

Akronauplia und die Altstadt belohnt. Abfahrt

18 Uhr

5. Tag: Pylos #. Ankunft um 8 Uhr in Pylos,

einem kleinen Fischerdorf im Südwesten des

Peloponnes dessen Geschichte bis in die Antike

reicht. Abfahrt 18 Uhr

6. Tag: Entspannung auf See.

7. Tag: Valletta/Malta. Ankunft 8 Uhr auf Malta.

Bis Mitternacht empfängt Sie auch Valletta,

hinter deren Verteidigungsmauern sich

eine weltoffene Stadt mit eleganten Gärten

und lebendigem Flair versteckt.

8. Tag: Syrakus/Sizilien/Italien. Ankunft in

Syrakus um 8 Uhr #. Unverwechselbaren

Charme versprüht auch Sizilien, z.B. bei einer

Jeepfahrt zum Ätna*.

9. Tag: Palermo. Ankunft 9 Uhr. Sehenswert

ist die eindrucksvolle Kathedrale der Hauptstadt

Siziliens. Abfahrt 18 Uhr

10. Tag: Entspannung auf See.

11. Tag: Palma de Mallorca/Spanien - Deutschland.

Ankunft 7 Uhr. Nach dem Frühstück

Ausschiffung und Transfer zum Linienflug

nach Deutschland.

Reise-Nr.: GR-32119-HL

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Kat. 0: Garantie-Suite

06.05.19 - 16.05.19 4.970

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. 1: Suite: 290

Kat. 4: Veranda-Suite: 990

Kat. 5: Veranda-Suite: 1.630

Kat. 6: Veranda-Suite: 1.880

Kat. 7: Veranda-Suite: 2.270

Kat. 8: Penthouse-Suite: 6.090

Kat. 9: Penthouse-Grand-Suite: 12.030

Kat. 10: SPA-Suite: 2.470

Weitere Kabinenkategorien und Suiten

zur Alleinbelegung

auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen:

• Linienflüge in Economy Class ab/bis Deutschland

• Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige

Treibstoffzuschläge (Stand März 2018)

• 10 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 6 Mahlzeiten täglich

• Minibar in der Suite (alkoholfreie Getränke/Bier)

• Reiserücktrittsversicherung

• Informationsmaterial

Trinkgelder:

An Bord nicht obligatorisch. Die Anerkennung einer

besonders guten Leistung ist jedem Gast freigestellt.

Nicht eingeschlossen: *Landausflüge, Getränke

Reiseveranstalter: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

GmbH, Ballindamm 25, 20095 Hamburg.

Detaillierte Preise und Informationen

→ Webcode: 32119

32

GRIECHENLAND - MALTA - ITALIEN - SPANIEN


Auf einen Blick

• Golfreise mit den schönsten Greens

• Gartenreise

• Lange Liegezeiten

14 Tage Hochseekreuzfahrt

ab/bis Deutschland

Bordsprache: Deutsch

Mediterraner Frühling

Mit der EUROPA von Palma de Mallorca nach Lissabon

Ihre Reise durch das Westliche Mittelmeer

beginnt mit dem idyllischen Sanary-Sur-Mer

und führt Sie in vier der beliebtesten Städte

Spaniens. Dank extra langer Liegezeiten können

Sie sich vom südländischen Temperament

ausgiebig mitreißen lassen.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Deutschland - Palma de Mallorca/

Spanien. Linienflug von Deutschland nach

Palma de Mallorca und Einschiffung auf

die EUROPA. Abfahrt gegen Mitternacht.

13 Übernachtungen an Bord.

2. Tag: Entspannung auf See.

3. Tag: Sanary-Sur-Mer/Frankreich. Ankunft

8 Uhr. Erstmals steuert die EUROPA das idyllische

Sanary-Sur-Mer an #. Auf der herrlichen

Promenade stellt sich, umgeben von

eleganten Yachten und traumhaften Palmen,

sofort das typische Savoir-vivre ein, das es so

nur in Frankreich gibt. Abfahrt 23 Uhr.

4. Tag: Sète. Ankunft 7 Uhr. Das „Venedig des

Languedoc“ ist bis auf einen schmalen Landstreifen

von allen Seiten mit Wasser umgeben.

Reiche Geschichte und südfranzösisches

Flair prägen die einnehmende Atmosphäre

von Montpellier*. Abfahrt 17.30 Uhr.

5. Tag: Barcelona**/Spanien. Ankunft 8 Uhr.

Lassen Sie sich vom mediterranen Temperament

mitreißen - ob beim Shopping-Bummel

über die vornehme Passeig de Gràcia oder

beim Verweilen in einer der vielen Bars. Oder

von Barcelonas fantastischer Architektur, die

die Metropole vor allem Antoni Gaudí verdankt.

Seine wohl bekanntesten Werke sind die Basilika

Sagrada Família* und der mit Keramik-Mosaiken

verzierte Parque Güell*. Abfahrt 18 Uhr.

6. Tag: Valencia. Ankunft 8 Uhr. In Valencia ist

die weltberühmte Paella zu Hause. Der Duft

des spanischen Nationalgerichts füllt die belebten,

von zahlreichen sehenswerten Gebäuden

gesäumten Straßen wie die Seidenbörse

im gotischen Baustil aus dem 15. Jh. Neben

dem größten Aquarium Europas beherbergt

Valencia auch einen großartigen botanischen

Garten. Diesen und andere Gärten entlang der

Route können Sie mit dem Gartenexperten

auf speziell konzipierten Ausflügen* entdecken.

Abfahrt 22 Uhr.

7. Tag: Entspannung auf See.

8. Tag: Malaga. Ankunft 7 Uhr. Wenn Sie sich

in Malaga nicht gerade auf die Spuren von

Pablo Picasso begeben, lohnt sich ein Ausflug

in die maurische Vergangenheit der Region.

Zeugnisse dieser Zeit sind die prächtigen Palastanlagen

– ihre prominentesten Vertreter:

die hervorragend erhaltene Alcazaba in Malaga

und die weltberühmte Alhambra* in Granada.

Abfahrt 24 Uhr.

9. Tag: Gibraltar/Großbritannien. Ankunft um

7 Uhr in Gibraltar, wo sich Europa und Afrika

zum Greifen nah sind. Schon von Weitem grüßt

der ikonische Felsen, der im Laufe der Jahrhunderte

Heimat für ganze Kolonien importierter

Berberaffen geworden ist. Abfahrt 18 Uhr.

10. Tag: bis 12. Tag: Sevilla. Über den majestätischen

Guadalquivir gelangen Sie ins Landesinnere,

nach Sevilla, Ankunft 16.30 Uhr.

Hier bleiben Ihnen gleich zwei Tage und Nächte,

um sich von der andalusischen Lebensart

anstecken zu lassen: In rustikalen Tavernen,

aus denen noch bis spätabends Flamenco-

Rhythmen zu vernehmen sind, in landestypischen

Tapas-Bars oder bei einer Sherry-

Verkostung* im nahe gelegenen Jerez de la

Frontera. Abfahrt am 12. Tag um 17.30 Uhr.

13. Tag: Portimao/Portugal. Ankunft 8 Uhr.

Genießen Sie die Schönheit der westlichen Algarve.

Abfahrt 18 Uhr.

14. Tag: Lissabon - Deutschland. Ankunft 7

Uhr. Nach dem Frühstück Ausschiffung und

Transfer zu Ihrem Linienflug nach Deutschland.

Reise-Nr.: ES-32125-HL

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Kat. 0: Garantie-Suite

19.05.19 - 01.06.19 6.820

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. 1: Suite: 420

Kat. 4: Veranda-Suite: 1.470

Kat. 5: Veranda-Suite: 2.450

Kat. 6: Veranda-Suite: 2.830

Kat. 7: Veranda-Suite: 3.430

Kat. 8: Penthouse-Suite: 9.240

Kat. 9: Penthouse-Grand-Suite: 18.290

Kat. 10: SPA-Suite: 3.740

Weitere Kabinenkategorien und Suiten

zur Alleinbelegung

auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen:

• Linienflüge in Economy Class ab/bis Deutschland

• Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige

Treibstoffzuschläge (Stand März 2018)

• 13 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 6 Mahlzeiten täglich

• Minibar in der Suite (alkoholfreie Getränke/Bier)

• Reiserücktrittsversicherung

• Informationsmaterial

Trinkgelder:

An Bord nicht obligatorisch. Die Anerkennung einer

besonders guten Leistung ist jedem Gast freigestellt.

Nicht eingeschlossen: *Landausflüge, Getränke

Reiseveranstalter: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

GmbH, Ballindamm 25, 20095 Hamburg.

**Die Liegeplatzvergabe durch die lokalen Behörden

erfolgt erst in 2018. Mögliche Anpassungen können

daher nicht ausgeschlossen werden.

Frühbucherermäßigung: 5% auf die Seereise bei

Buchung bis 15.10.18.

Genießerpaket für Getränke im Wert von 200 € p.P.

-Stichwort VE1801038

| auf Reede

Ihr Schiff: Auf der EUROPA, der schönsten Yacht

der Welt (lt. Berlitz Cruise Guide 2018), genießen Sie

außergewöhnlichen Luxus und unvergleichliche Exklusivität.

Kulinarische Vielfalt in vier Restaurants,

großzügige, luxuriöse Außensuiten, nahezu alle

mit Veranda, und eine deutschsprachige Service-

Crew machen Ihre Kreuzfahrt zu einem einmaligen

Erlebnis.

Passagierkapazität: max. 400 Personen

Detaillierte Preise und Informationen

→ Webcode: 32125

SPANIEN - FRANKREICH - GROSSBRITANNIEN - PORTUGAL

33


Idyllische Hafenstädte und mächtige Naturerlebnisse

Mit der EUROPA 2 zu den schönsten Zielen in Spanien und Portugal

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Deutschland - Bilbao/Spanien. Linienflug

von Deutschland nach Bilbao. Vor der

traumhaften Kulisse der spanischen Hafenstadt

erwartet Sie die EUROPA 2 zur Einschiffung.

13 Übernachtungen an Bord.

2. Tag: Gijon. Ankunft 8 Uhr. Eine Rundfahrt

führt Sie von Gijon in die historische Altstadt

von Oviedo* oder in das hübsche Küstenstädtchen

Aviles* mit anschließendem Besuch

des Kaps Penas mit seinem bekannten

Leuchtturm. Abfahrt 18 Uhr.

3. Tag: La Coruna. Ankunft 8 Uhr. Von der auf

einer Halbinsel liegenden Provinzhauptstadt

erreichen Sie nach einer Fahrt durch die Gebirgslandschaft

Santiago de Compostela*, den

geschichtsträchtigen Wallfahrtsort mit seiner

mächtigen Kathedrale. Die Stadt ist das Ziel des

legendären Jakobsweges*, dessen Schlussetappe

Sie erwandern können. Abfahrt 18 Uhr.

4. Tag: Leixoes (Porto)/Portugal. Ankunft 12

Uhr. Die alte Handelsstadt empfängt Sie mit

ihrer einmaligen Lage zwischen dem Weinanbaugebiet

Douro und dem Atlantik. Eine

Stadtrundfahrt* bringt Sie zu vielen imposanten

Plätzen und zur prunkvollen Börse der

Altstadt. Die Alternative: Reisen Sie bei einer

Fahrt mit der nostalgischen Straßenbahn*

durch die Viertel, und probieren Sie dabei

portugiesische Köstlichkeiten. Abfahrt 19 Uhr.

5. und 6. Tag: Entspannung auf See.

7. Tag: Praia da Vitoria/Terceira/Azoren/

Portugal. Ankunft 8 Uhr. Amerikanische Bars

stehen Wand an Wand mit alten spanischen

Kirchen und portugiesischen Renaissancepalästen

- diese Mischung ist einzigartig. Verbringen

Sie einen herrlichen Tag auf der Insel

Terceira, die Ihnen eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten

bietet wie zum Beispiel das Naturreservat

am Monte Brasil*, Schwefelquellen

und den Ort Angra do Heroismo*, UNESCO-

Weltkulturerbe. Naturliebhaber wird eine

Wanderung durch die junge Vulkanlandschaft

Misterios Negros* begeistern. Abfahrt 22 Uhr.

8. Tag: Ponta Delgada/Sao Miguel. Ankunft

8 Uhr in Ponta Delgada. Die vulkanische

Vergangenheit hat eine bizarre Landschaft

geformt, und der schwarze Lavastein findet

sich überall zu eindrucksvoller Architektur

verbaut, ein beeindruckendes Naturparadies.

Genießen Sie die Schönheit der Insel und

spektakuläre Aussichten bei einer Geländewagenfahrt*,

oder freuen Sie sich mit etwas

Glück auf die Beobachtung* von Walen und

Delfinen. Abfahrt 18 Uhr.

9. Tag: Entspannung auf See.

10. Tag: Funchal/Madeira. Ankunft 8 Uhr. Die

grüne Insel, auch Blumeninsel genannt, begeistert

durch ihre vielfältige Pflanzenwelt,

34

SPANIEN - AZOREN - MADEIRA - PORTUGAL


Mächtige Vulkane auf den Azoren, Naturerlebnisse

auf Madeira und idyllisch gelegene

Städte wie Porto – diese Reise glänzt mit vielen

Höhepunkten. Mit der EUROPA 2 steuern

Sie die schönsten Ziele in Spanien und Portugal

an.

Auf einen Blick

• Familienreise

• Golfreise mit den schönsten Greens

• Attraktive Vor- und Nachprogramme in Bilbao

und Lissabon zubuchbar

die Landschaft und das Klima. Fahren Sie mit

der Seilbahn zum Dorf Monte und weiter zum

Pico do Arieiro* – dem dritthöchsten Gipfel

der Insel. Oder Sie entscheiden sich für eine

Levada-Wanderung* entlang des typischen

Bewässerungssystems durch eine reizvolle

Natur. Abfahrt 18 Uhr.

11. Tag: Entspannung auf See.

12. Tag: Cadiz/Spanien. Ankunft 9 Uhr. Mit

engen Gassen und weißen Flachdachhäusern

präsentiert sich Cadiz wie ein Stück Afrika in

Spanien. Von hier aus führt Sie ein Ausflug

nach Sevilla*, Wiege des Flamenco, mit dem

Königspalast Alcazar und vielen Tapas Bars.

Das nicht weit entfernte Jerez* ist berühmt

für seine feinen Sherrys und edlen Pferde.

Abfahrt 20 Uhr.

13. Tag: Lissabon/Portugal. Ankunft 15 Uhr.

Schwelgen Sie im portugiesischen Flair bei

einem Spaziergang durch die Altstadt und bei

einer Fahrt mit dem Gloria-Aufzug* ins angesagte

Bairro Alto – das Oberstadtviertel. Im

Hafen der Metropole klingt Ihre Reise nach einer

Übernachtung an Bord der EUROPA 2 aus.

14. Tag: Lissabon - Deutschland. Nach dem

Frühstück Ausschiffung und Transfer zu Ihrem

Linienflug nach Deutschland.

Garantie-Suite: Sie bezahlen lediglich den

aufgeführten Garantiepreis zur Doppelnutzung

pro Person. Die Unterbringung

erfolgt je nach Verfügbarkeit in einer

Veranda oder Ocean Suite der Kategorie

1 – 4. Ihre genaue Suitennummer erhalten

Sie zu Beginn der Reise an Bord (begrenztes

Kontingent).

Golfreise: Auf Golf & Cruise-Reisen steuern

Sie die besten und schönsten Greens

der Welt an und werden von PGA-Golfprofessionals

betreut.

Familienreise: Ferienzeit ist Familienzeit

– und auf der EUROPA 2 besonders

entspannend: mit vielen Möglichkeiten für

Eltern und Kinder, gemeinsam die Welt

zu entdecken, aber auch eigene Wege zu

gehen. Neben einem vielfältigen Spiel-,

Sport- und Kreativprogramm an Bord

unternehmen die Kleinen und Teens auf

Familienreisen speziell auf sie zugeschnittene

Ausflüge*. Für Ihre individuellen Familienexkursionen*

macht Ihnen der Reise

Concierge gerne einen Vorschlag.

Ihr Schiff: Legerer Lifestyle, Luxus und ein

einzigartiges Konzept. Die EUROPA 2, vom

Berlitz Cruise Guide 2018 ausgezeichnet

als bestes Kreuzfahrtschiff der Welt,

verbindet höchste Standards mit Erlebnis

und Entspannung und lässt Ihnen alle Freiheiten,

Ihren persönlichen Wünschen zu

folgen - mit Anspruch und Stil, ungezwungen

und individuell. Erleben Sie sieben

Gourmetrestaurants, ein erstklassiges

Wellness- und Fitnessangebot mit Meerblick,

Verandasuiten ab 35 bis 114 m 2 und

ein hervorragendes Entertainment.

Passagierkapazität: max. 500 Personen

14 Tage Hochseekreuzfahrt

ab/bis Deutschland

Bordsprache:

Deutsch

Reise-Nr.: DE-32011-HL

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Kat. 0: Garantie-Veranda/Ocean-Suite

10.10.19 - 23.10.19 7.370

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. 1: Veranda/Ocean-Suite: 400

Kat. 5: Veranda-Suite: 3.050

Kat. 6: Grand Ocean-Suite: 6.090

Kat. 8: Penthouse-Suite: 8.600

Kat. 10: Grand Penthouse-Suite: 17.880

Kat. 11: Owner-Suite: 24.040

Kat. 12: Familien Appartement: 2.290

Weitere Kabinenkategorien und Suiten

zur Alleinbelegung

auf Anfrage

Kind bis 11 Jahre (einschließlich) in Kabine

mit 1-2 Vollzahlern frei

Eingeschlossene Leistungen:

• Linienflüge in Economy Class ab/bis Deutschland

• Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige

Treibstoffzuschläge (Stand März 2018)

• 13 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 6 Mahlzeiten täglich

• Minibar in der Suite (alkoholfreie Getränke/Bier)

• Informationsmaterial

• Reiserücktrittsversicherung

Trinkgelder:

An Bord nicht obligatorisch. Die Anerkennung einer

besonders guten Leistung ist jedem Gast freigestellt.

Nicht eingeschlossen:

*Landausflüge, Getränke

Reiseveranstalter: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

GmbH, Ballindamm 25, 20095 Hamburg.

Frühbucherermäßigung: 5% auf die Seereise bei

Buchung bis 31.01.19.

Genießerpaket für Getränke im Wert von 200 € p.P.

-Stichwort VE1801038

| auf Reede

Detaillierte Preise und Informationen

→ Webcode: 32011

SPANIEN - AZOREN - MADEIRA - PORTUGAL

35


Auf einen Blick

• Teneriffa, La Gomera, El Hierro und La Palma

• Blumeninsel Madeira

• Felsenlandschaft der Algarve

9 Tage Hochseekreuzfahrt

ab/bis München oder Frankfurt

Bordsprache:

Deutsch

Grüne Hügel und stolze Vulkane

Von Teneriffa nach Lissabon mit der HAMBURG

Eine nahezu unberührte Natur und einzigartige

Insellandschaften abseits jeglicher touristischer

Pfade erwarten Sie auf den kleinen

kanarischen Inseln La Gomera und El Hierro.

Auf Madeira entdecken Sie ein Stück vom

Garten Eden. Von der hochgelegenen Stadt

Monte geht es mit der Seilbahn zum üppigen

Botanischen Garten, blicken Sie von der höchsten

Klippe Europas hinab auf farbenfrohe

Terrassenfelder. Mit der wildzerklüfteten

Felslandschaft der Algarve endet diese wunderbare

Kreuzfahrt.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Deutschland – St. Cruz de Tenerife/

Spanien. Flug von Frankfurt oder München

nach Teneriffa. Einschiffung auf die HAM-

BURG. Abfahrt gegen Mitternacht. 8 Übernachtungen

an Bord.

2. Tag: La Gomera - El Hierro. Ankunft 8 Uhr.

Erleben Sie den Garajonay Nationalpark auf

La Gomera*. Im immergrünen Nebelwald erwarten

Sie hohe Farne und von den Bäumen

hängende lange Bartflechten. Atmen Sie den

würzigen Duft ein, wenn Sie bei einer Wanderung*

durch die verzauberten Lorbeerwälder

gehen. Abfahrt 17 Uhr, Ankunft El Hierro 22

Uhr.

3. Tag: El Hierro - La Palma. El Hierro ist die

kleinste Insel der Kanaren und ein unbekanntes

Kleinod mit ausgedehnten Kiefernwäldern,

imposanten Steilküsten und eigenwilligen

Lavaformationen. Abseits jeglicher

Touristenpfade erstreckt sich hier eine nahezu

unberührte Natur. Eine Inselfahrt* führt in

die Heidelandschaft der Fayal-Brezal. Abfahrt

17 Uhr, Ankunft La Palma 22 Uhr.

4. Tag: La Palma. La Palma - auch „Grüne Insel“

genannt - erwartet Sie mit urwaldartigen

Wäldern, einsamen Buchten und einer landschaftlichen

Vielfältigkeit. Verschieden Ausflüge*

führen durch unberührte Natur zu den

mächtigen Vulkanen von La Palma, grünen

Weingütern und zum Naturreservat los Tilos.

Abfahrt um 14 Uhr.

5. Tag: Madeira/Portugal. Ankunft um 10 Uhr

auf der Blumeninsel im Atlantik. Ein vielfältiges

Ausflugsprogramm* erwartet Sie heute.

Mit der Seilbahn geht es in die hochgelegene

Stadt Monte mit ihrem üppigen Botanischen

Garten. Die höchste Klippe Europas bietet einen

atemberaubenden Ausblick auf das Meer

und die farbenfrohen Terrassenfelder.

6. Tag: Porto Santo. Am frühen Morgen nimmt

Ihr Schiff Kurs auf Porto Santo. Ankunft 11

Uhr, freier Landgang. Genießen Sie den Tag an

dem 9 km langen Sandstrand. Abfahrt 17 Uhr.

7. Tag: Entspannung auf See.

8. Tag: Portimao/Portugal. Ankunft 8 Uhr.

Auf einer Panoramafahrt* können Sie sich

von der Schönheit der westlichen Algarve

überzeugen und mit dem Jeep* ins Hinterland

fahren. Ein weiterer Ausflug* führt in den Kurort

Monchique und die Maurenstadt Silves

mit dem großartigen Castelo dos Mouros aus

rotem Sandstein. Abfahrt 17 Uhr.

9. Tag: Lissabon - Deutschland. Ankunft 8 Uhr.

Nach dem Frühstück Ausschiffung und Rückflug

zu Ihrem Ausgangsflughafen.

Vorprogramm Baden Teneriffa

10.03.-13.03.20

Nachprogramm Lissabon

21.03.-24.03.20


Details auf Anfrage

Reise-Nr.: ES-32939-PT

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Kat. TI: Innenkabine (TOP-Preis)

13.03.20 - 21.03.20 1.699

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. TA: Außenkabine (TOP-Preis): 500

Kat. 6: Außenkabine Deck 2/4: 830

Kat. 6a: Einzelkabine Deck 2/4: 1.510

Kat. 7: Außenkabine Deck 2: 990

Kat. 9: Außenkabine Deck 4: 1.200

Kat. 11: Suite Deck 2: 1.610

Kat. 13: Veranda-Suite Deck 4: 2.190

Weitere Kabinenkategorien

auf Anfrage

Kind bis 17 Jahre in Kabine der Kategorie 6

mit 2 Vollzahlern frei

• Flugzuschlag für Kinder 2 bis 11 Jahre: 489

• Flugzuschlag für Kinder 12 bis 17 Jahre: 650

Eingeschlossene Leistungen:

• Linienflüge in Economy-Class ab/bis München oder

Frankfurt

• Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige

Treibstoffzuschläge (Stand Mai 2018)

• 8 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 6 Mahlzeiten täglich

• Informationsmaterial

Trinkgelder:

Empfehlung: 6 € p.P./Tag

Nicht eingeschlossen:

Reiserücktrittsversicherung, *Landausflüge,

Getränke, Trinkgelder

Reiseveranstalter: Plantours Kreuzfahrten

- Eine Marke der plantours & Partner GmbH.

TOP-Preis: Sie überlassen der Reederei die Wahl

Ihrer 2-Bettkabine. Die Kabinennummer erhalten

Sie mit Ihren Reiseunterlagen. Begrenztes Kabinenkontingent.

Frühbucherermäßigung: Bei frühzeitiger Buchung

erhalten Sie je nach Kabinenkategorie eine Ermäßigung

auf den Normalpreis zwischen 40 und 140 €

(begrenztes Kontingent).

Ihr Schiff: Die HAMBURG ist ein familiäres Schiff mit

ungezwungener Atmosphäre an Bord. Die persönliche

Betreuung und ein freundlicher Service stehen

im Vordergrund. Aufgrund der Bauweise können

auch entlegene Anlaufstellen erreicht werden.

Passagierkapazität: max. 390 Personen

Detaillierte Preise und Informationen

→ Webcode: 32939

36

KANAREN - MADEIRA - PORTUGAL


Auf einen Blick

• Königsstadt Granada und weltberühmtes

Casablanca

• Golfreise mit den schönsten Greens

• Kombinierbar mit Anschlusskreuzfahrt

„Kanaren intensiv“

10 Tage Hochseekreuzfahrt

ab/bis Deutschland

Küsten des Atlantiks

Von Lissabon nach Teneriffa mit der EUROPA 2

Die Pracht des Orients in Casablanca, andalusisches

Temperament in Malaga und

entspannte Stunden an den Stränden Gran

Canarias werden Sie auf dieser Reise begeistern.

Genießen Sie inspirierende Kultur und

spannende Begegnungen an den Küsten des

Atlantiks.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Deutschland - Lissabon/Portugal. Linienflug

von Deutschland nach Lissabon und

Transfer zur Einschiffung auf die EUROPA 2.

Abfahrt um 19 Uhr. 9 Übernachtungen an Bord.

2. Tag: Entspannung auf See.

3. Tag: Malaga/Spanien. Ankunft 8 Uhr. Nach

einem Tag auf See empfängt Sie Malaga, die

Geburtsstadt Picassos. Erkunden Sie sie mit

dem Segway*, oder begegnen Sie der alten

Königsstadt Granada* bei einem Besuch der

legendären Alhambra. Eine schöne Alternative

ist ein Ausflug in das andalusische Dorf

Mijas mit Weinverkostung* in einer Bodega.

Abfahrt um Mitternacht.

4. Tag: Gibraltar/Großbritannien. Ankunft 8

Uhr. Das britische Überseegebiet mit seinen

im viktorianisch-maurischen Stil erbauten

Häusern liegt an der Südspitze der Iberischen

Halbinsel. Die interessantesten Seiten Gibraltars

lernen Sie bei einer Rundfahrt* kennen,

die Sie zum berühmten Nelson’s-Anchorage-Denkmal,

zu den Stalagmiten der St.-

Michael’s-Tropfsteinhöhle und zum Affenfelsen

mit Blick auf die afrikanische Küste führt.

Abfahrt 14 Uhr.

5. Tag: Casablanca/Marokko. Ankunft 8 Uhr.

Die durch den gleichnamigen Filmklassiker

weltberühmte Metropole präsentiert sich so

vielschichtig wie modern. Erleben Sie Highlights*

wie die faszinierende Moschee Hassans

II., die Medina oder den Justizpalast

Mahkama. Marrakesch*, eine der vier Königsstädte

Marokkos, wird Sie mit seiner zum

UNESCO-Weltkulturerbe zählenden Altstadt

bei einem Tages- oder Überlandausflug mit

Wiedereinstieg in Agadir beeindrucken. Abfahrt

um Mitternacht.

6. Tag: Entspannung auf See.

7. Tag: Agadir. Ankunft 7 Uhr. Agadir ist einer

der beliebtesten Badeorte Marokkos. Freuen

Sie sich auf eine Landschaftsfahrt* durch die

Souss-Ebene nach Taroudant. Die geschichtsträchtige

Stadt erwartet Sie mit Relikten aus

dem 12. Jahrhundert. Oder Sie entscheiden

sich für einen Kochkurs*, der Ihnen in der Kasbah

Einblicke in die orientalische Küche bietet.

Abfahrt 18 Uhr.

8. Tag: Arrecife/Lanzarote/Kanarische Inseln/Spanien.

Ankunft 9.30 Uhr. Kleine Gassen

und eine schöne Hafenpromenade empfangen

Sie in der Hauptstadt Lanzarotes. Eine

Fahrt zu den Feuerbergen* bringt Sie in die

zerklüftete Natur der Insel. Bleibende Eindrücke

sammeln Sie auch im Kakteengarten* und

im ehemaligen Wohnhaus des Künstlers Cesar

Manrique. Entdecken Sie bei einem Tauchgang*

das Unterwassermuseum der Skulpturen

vor Lanzarote. Abfahrt 18 Uhr.

9. Tag: Las Palmas de Gran Canaria/Gran Canaria.

Ankunft 8 Uhr. Exklusive Boutiquen,

charmante Cafés und imposante Plätze prägen

den besonderen Esprit von Las Palmas.

Lernen Sie die Altstadt und die Höhlen von

Guayadeque* kennen. Bei einer Wanderung

zum 200 Meter tiefen Bandama-Vulkankrater*

werden die eindrucksvollen Kräfte der

Natur erlebbar. Abfahrt 22 Uhr.

10. Tag: Santa Cruz de Tenerife/Teneriffa -

Deutschland. Ankunft 5 Uhr. Nach dem Frühstück

Ausschiffung und Transfer zu Ihrem

Rückflugflug nach Deutschland.

Bordsprache: Deutsch

Reise-Nr.: DE-32016-HL

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Kat. 0: Garantie-Veranda/Ocean-Suite

23.10.19 - 01.11.19 5.570

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. 1: Veranda/Ocean-Suite: 300

Kat. 5: Veranda-Suite: 2.110

Kat. 6: Grand Ocean-Suite: 4.180

Kat. 8: Penthouse-Suite: 5.880

Kat. 10: Grand Penthouse-Suite: 12.200

Kat. 11: Owner-Suite: 16.390

Kat. 12: Familien Appartement: 1.590

Weitere Kabinenkategorien und Suiten

zur Alleinbelegung

auf Anfrage

Kind bis 11 Jahre (einschließlich) in Kabine

mit 1-2 Vollzahlern frei

Eingeschlossene Leistungen:

• Flüge in Economy Class ab/bis Deutschland

• Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige

Treibstoffzuschläge (Stand März 2018)

• 9 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 6 Mahlzeiten täglich

• Minibar in der Suite (alkoholfreie Getränke/Bier)

• Informationsmaterial

• Reiserücktrittsversicherung

Nicht eingeschlossen: *Landausflüge, Getränke

Reiseveranstalter: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

GmbH, Ballindamm 25, 20095 Hamburg.

Frühbucherermäßigung: 5% auf die Seereise bei

Buchung bis 31.03.19.

Genießerpaket für Getränke im Wert von 150 € p.P.

-Stichwort VE1801038

| auf Reede

Ihr Schiff: Legerer Lifestyle, Luxus und ein einzigartiges

Konzept. Die EUROPA 2, vom Berlitz Cruise

Guide 2018 ausgezeichnet als bestes Kreuzfahrtschiff

der Welt, verbindet höchste Standards

mit Erlebnis und Entspannung und lässt Ihnen

alle Freiheiten, Ihren persönlichen Wünschen zu

folgen - mit Anspruch und Stil, ungezwungen und

individuell. Erleben Sie sieben Gourmetrestaurants,

ein erstklassiges Wellness- und Fitnessangebot mit

Meerblick, Verandasuiten ab 35 bis 114 m 2 und ein

hervorragendes Entertainment.

Passagierkapazität: max. 500 Personen

Detaillierte Preise und Informationen

→ Webcode: 32016

PORTUGAL - SPANIEN - GIBRALTAR - MAROKKO - KANAREN

37


Auf einen Blick

• Termine ab Hamburg / bis New York und

umgekehrt

• New York, die wohl faszinierendste Stadt

der Welt

• Individuelles Verlängerungsprogramm in

Nordamerika möglich!

Transatlantik

Die legendäre Passage mit der QUEEN MARY 2

Ganz ruhig und sicher fährt die QUEEN MARY 2

zwischen der Neuen und der Alten Welt hin

und her. Dafür wurde sie konzipiert, gebaut

und 2004 auf die Reise geschickt. Sie ist der

einzige Ocean Liner, der auf dieser traditionellen

Route unterwegs ist, eine Strecke,

auf der schon viele Menschen große Träume

im Gepäck hatten. Nun dürfen Sie träumen,

fühlen Sie sich geborgen und gönnen Sie sich

aufregende, entspannte und einzigartige Momente

an Bord des Originals. Eine unvergessliche

Reise, so erlebnisreich, dass Sie noch

lange davon erzählen werden.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Hamburg. Individuelle Anreise nach

Hamburg und Einschiffung auf die QUEEN

MARY 2. Zum Auftakt Ihrer Reise erwartet

Sie das einzigartige Erlebnis, mit der Cunard

Queen aus dem Hamburger Hafen auszulaufen.

9 Übernachtungen an Bord.

2. Tag: Entspannung auf See.

3. Tag: Southampton/Großbritannien.

4. bis 9. Tag: Transatlantik-Passage nach

New York/USA. Ihre Kreuzfahrt auf der traditionellen

Route beginnt. Die Transatlantik-

Passage mit der QUEEN MARY 2 ist wohl die

stilvollste Weise, um von Europa nach Amerika

zu reisen. „Transatlantik“ bedeutet auch

zehn Tage lang von Hamburg nach New York

unterwegs sein, zwischen Alter und Neuer

Welt, umgeben von der unendlichen Weite

des Nordatlantiks. Keine Termine. Keine

Verpflichtungen. Sie brauchen nichts zu tun,

außer jeden Moment so intensiv wie möglich

auszukosten.

Wenn es das Wort Superlative nicht schon

gäbe, müsste es jetzt erfunden werden. Denn

die QUEEN MARY 2 bietet Ihnen beinahe unerschöpfliche

Möglichkeiten, Ihre Tage auf

See angenehm und abwechslungsreich zu

gestalten. Es wird alles getan, damit Sie sich

ab der ersten Sekunde an Bord wohlfühlen.

Bereits die elegante fünfstöckige Grand

Lobby beeindruckt mit ihrer Großzügigkeit,

den imposanten Glasaufzügen und den

monumentalen Wand-Reliefs. Genießen Sie

Ihre komfortable bis luxuriöse Kabine, viele

davon mit einem eigenen Balkon.

Wenn Sie zu Fuß dreimal das Promenadedeck

umrundet haben, haben Sie fast 2 Kilometer

zurück gelegt. Und selbst wenn das Schiff voll

belegt ist, haben Sie doch nie das Gefühl der

Überfüllung - große Decksflächen und viele

Aufenthalts- und Gesellschaftsräume, u.a. eines

der größten Theater an Bord eines Schiffes,

gewährleisten dies. Die „Königin der Meere“

wird Sie mit ihrer luxuriösen Ausstattung, der

entspannten Atmosphäre und einem fantastischen

Unterhaltungsprogramm begeistern.

10. Tag: New York. Heute empfängt Sie der

Big Apple mit Broadway, Central Park und

Museum of Modern Art. Unvergesslich ist

der Moment zum Ende Ihrer Seereise, wenn

Sie früh am Morgen von Bord Ihres Schiffes

auf die Skyline von Manhattan blicken. New

York, die wohl faszinierendste Stadt der Welt,

ist Abschluss Ihrer unvergesslichen Transatlantik-Passage

oder Ausgangspunkt für Ihr

individuelles Verlängerungsprogramm. Ob

Hotelaufenthalt in der Stadt oder Mietwagenrundreise

in die Umgebung, Ihr Anschlussaufenthalt

lässt sich nach Ihren persönlichen

Wünschen planen.

Ihr Schiff: Detail-verliebte Austattung und

die klassisch-britische Atmosphäre machen

die Reisen mit dem Ocean Liner RMS

QUEEN MARY 2 zu einem besonderen

Erlebnis. Die herzliche Crew und vielfältige

Mahlzeiten warten auf Sie.

Passagierkapazität: max. 2.691 Personen.

10 Tage Hochseekreuzfahrt

ab Hamburg / bis New York City und umgekehrt*

Bordsprache:

Englisch, deutschsprechende Gästebetreuung

Reise-Nr.: DE-33038-C

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Kat. IF: Innenkabine

07.06.19 - 16.06.19* 1.640

21.06.19 - 30.06.19 1.840

15.09.19 - 24.09.19* 1.640

24.09.19 - 04.10.19 1.640

18.10.19 - 27.10.19* 1.640

01.11.19 - 10.11.19 1.440

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. EF: Außenkabine Deck 4-6: ab 250

Kat. DF: Balkonkabine (sichtbehindert)

Deck 8: ab 300

Kat. BZ: Außenkabine mit Loggia

Deck 4, 5, 6: ab 450

Kat. A2: Club Balkonkabine Deck 12, 13: ab 1.050

Kat. P1: Princess Suite Deck 10: ab 2.550

Weitere Kabinenkategorien

auf Anfrage

Zuschlag An-/Abreisearrangement ab 440

Kind bis 17 Jahre (einschließlich) in Kabine

mit 2 Vollzahlern

20%-60% Ermäßigung

Eingeschlossene Leistungen:

• 9 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 6 Mahlzeiten täglich

• Bordguthaben 50-200 US-Dollar pro Vollzahler in

der Kabine

• Informationsmaterial

Trinkgelder:

11,50 US-Dollar p.P./Tag (Britannia & Britannia Club

Kategorien) und 13,50 US-Dollar p.P./Tag (Princess &

Queens Grill Kategorien)

Nicht eingeschlossen:

An-/Abreise, Reiserücktrittsversicherung, ESTA-

Visum für USA, Getränke, Trinkgelder

Reiseveranstalter: CUNARD LINE -

Eine Marke der Carnival plc, Am Sandtorkai 38,

20457 Hamburg.

Die Reise am 24.09.19 dauert 11 Tage mit 10 Übernachtungen

an Bord, Stop in Le Havre (Paris).

Frübucherermäßigung: 10% auf den Premium-Preis

bei Buchung bis 30.11.18 (begrenztes Kontingent).

Detaillierte Preise und Informationen

→ Webcode: 33038

38

USA - EUROPA


Auf einen Blick

• Reise ab/bis Vancouver

• Kreuzen im Glacier Bay Nationalpark

• Malerische Orte entlang der Inside Passage

8 Tage Hochseekreuzfahrt

ab/bis Vancouver

Bordsprache:

Englisch

Inside Passage

Zu unberührter Wildnis mit der NIEUW AMSTERDAM

Die Inside Passage ist wohl eine der großartigsten

Kreuzfahrtrouten der Welt und führt

durch atemberaubende Landschaften vom

Nationaldenkmal Misty Fjords bis hin zum

berühmten Glacier Bay Nationalpark. Einige

Vertreter von Alaskas faszinierender Tierwelt

lassen sich mit etwas Glück hier bestaunen

– Buckelwale und Schwertwale, die neben

den Schiffen durch das Wasser pflügen,

Weißkopfseeadler, die hoch oben in den Lüften

kreisen, und Braunbären, die schwerfällig

an der Küste entlanglaufen.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Vancouver/Kanada. Individuelle Anreise

nach Vancouver und Einschiffung auf die

NIEUW AMSTERDAM. Abfahrt um 16:30 Uhr.

7 Übernachtungen an Bord.

2. Tag: Inside Passage Die Inside Passage ist

ein geschütztes Netzwerk aus Wasserstraßen,

die sich durch von Gletschern abgeschliffene

Fjorde und üppige, gemäßigte Regenwälder

an der rauen Küste des südöstlichen

Alaskas entlangschlängeln.

3. Tag: Juneau/Alaska/USA. Ankunft 13 Uhr.

Juneau in Alaska ist wahrscheinlich die am weitesten

abgelegene, schönste und eigenartigste

Staatshauptstadt der Vereinigten Staaten. Die

Stadt ist von Wasser, Wäldern und Bergen umgeben,

und abenteuerlustige Besucher können

Gletscher erklimmen, sich frisch gefangenen

Fisch auf einer Terrasse in Küstennähe schmecken

lassen oder an einer Führung durch das

große Kapitolgebäude teilnehmen – und all das

an nur einem Tag*. Abfahrt 22 Uhr.

4. Tag: Skagway. Ankunft 7 Uhr. Das legendäre

Stadtzentrum von Skagway ist so lebendig

wie gegen Ende des 19. Jahrhunderts, als es

das Tor zum Wilden Westen des Goldrauschs

in Klondike war. Unternehmen Sie eine unvergessliche

Rundreise* auf der malerischen

Eisenbahnstrecke „White Pass & Yukon Route

Railroad“ durch eines der schönsten Naturgebiete

des Nordens. Abfahrt 21 Uhr.

5. Tag: Glacier Bay. Ankunft 7 Uhr. Mit Frost

überzogene Felsen fallen an dieser Welterbestätte

in moosbedeckte Wälder und einen 457

Meter tiefen Fjord ab. Gestein, Eis und Wasser

formen weiterhin eine atemberaubende

Landschaft, die als das schönste Naturwunder

im Südosten Alaskas gilt. In der Nähe der

Mündung der Glacier Bay ist ein Regenwald

aus Fichten und Hemlocktannen entstanden.

In dieser üppigen Landschaft haben sich wilde

Tiere angesiedelt, von Seeadlern, Bären und

Elchen bis hin zu Buckelwalen. Abfahrt 16 Uhr.

6. Tag: Ketchikan. Ankunft 10 Uhr. Ketchikan,

Alaskas „First City“, verdankt seinen Namen

der Tatsache, dass es der erste wichtige Anlaufhafen

der meisten Kreuzfahrtschiffe ist,

wenn sie in die malerischen Fjorde der Inside

Passage einlaufen. Dort schmiegt sich die

Stadt an die Ufer der Wasserstraße Tongass

Narrows, eingerahmt von grünen, von ergiebigen

Regengüssen verwöhnten Wäldern.

Ketchikan bietet mit historischen Totems

und einheimischen Kunstgalerien einen Einblick

in das Leben der Ureinwohner Alaskas.

Hier können Besucher auf einer Exkursion ihr

Glück beim Sportfischen versuchen oder in

einem der örtlichen Restaurants frische Meeresfrüchte

genießen*. Abfahrt 18 Uhr.

7. Tag: Inside Passage.

8. Tag: Vancouver/Kanada. Ankunft gegen

7 Uhr. Nach dem Frühstück erfolgt die Ausschiffung.

Individuelle Rückreise oder Verlängerung.

Reise-Nr.: CA-33075-HA

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Garantie-Innenkabine

04.05.19 - 11.05.19 1.219

11.05.19 - 18.05.19 1.219

18.05.19 - 25.05.19 1.219

07.09.19 - 14.09.19 1.319

14.09.19 - 21.09.19 1.319

21.09.19 - 28.09.19 1.319

Zuschläge pro Person in Euro:

Außenkabine ab 340

Veranda-Suite ab 680

Weitere Kabinenkategorien und Kabinen

zur Alleinbelegung auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen:

• 7 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit mindestens 3 Mahlzeiten täglich

• Eistee, Eiswasser, Tee und Kaffee zu den

Mahlzeiten

• Informationsmaterial

Trinkgelder:

13,50 - 15 US-Dollar p.P./Tag

Nicht eingeschlossen:

An- und Abreise, ESTA-Visum für USA, ETA-Visum

für Kanada, Reiserücktrittsversicherung, *Landausflüge,

Getränke, Trinkgelder

Reiseveranstalter: Holland America Line.

Holland America Line veröffentlicht täglich aktualisierte

Preise. Gerne teilen wir Ihnen mit, ob es zu

Ihrem gewünschten Reisetermin ein Angebot gibt.

Ihr Schiff: Die NIEUW AMSTERDAM feiert die

Vergangenheit der Stadt New York, einst Nieuw

Amsterdam genannt, mit seiner inspirierten

Innendekoration und seiner im ganzen Schiff

dargebotenen Kunstsammlung. Ein Ambiente der

zeitlosen Eleganz im nautischen Stil, verschiedene

Restaurants sowie ein angemessenes Unterhaltungsangebot

erwarten Sie.

Passagierkapazität: max. 2.106 Personen

Detaillierte Preise und Informationen

→ Webcode: 33075

KANADA - USA

39


Auf einen Blick

• Übernachtungsaufenthalt in Havanna

• Farbenfrohe Unterwasserwelt im

Canarreos Archipel

• Badeverlängerung auf Kuba zubuchbar

11 Tage Hochseekreuzfahrt

ab/bis Frankfurt oder München

Bordsprache: Deutsch

Kolonialstädte und Traumstrände

Mit der HAMBURG rund um Kuba

Havanna überwältigt mit fröhlichen Menschen,

sommerlichen Rhythmen und kolonialen

Prachtbauten. Farbig aufgepeppt mit

rostig-bunten Oldtimern aus den 50er Jahren

brennt sich die kubanische Hauptstadt

schnell in Ihr Herz. Erleben Sie die Geschichten

des Tabaks und des Zuckerrohrs, wandeln

Sie auf den Spuren von Ernest Hemingway,

segeln Sie mit dem Katamaran durch das

atemberaubende Canarreos-Archipel, entdecken

Sie die abwechslungsreiche Natur und

bunte Unterwasserwelt und entspannen Sie

an traumhaft weißen Sandstränden. Eine

herrliche Reise erwartet Sie!

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Deutschland – Havanna/Kuba. Flug

nach Havanna und Einschiffung auf die HAM-

BURG. 9 Übernachtungen an Bord.

2. Tag: Havanna. Lernen Sie die bunte Stadt

mit ihrem klassizistischen Kapitol und den typischen

Oldtimern bei einer Stadtrundfahrt*

kennen und wandeln Sie auf den Spuren Hemingways*.

Noch heute kann man den einstigen

Glanz eleganter Herrenhäuser und der

Prachtstraße erahnen. Genießen Sie bei der

Abfahrt am Mittag den Blick auf die herrliche

Kulisse der Stadt.

3. Tag: Maria la Gorda. Ankunft 8 Uhr #. Die

weitläufigen weißen Strände laden zum Baden

und Schnorcheln ein, die beeindruckende

Korallenformation und zahlreiche tropische

Fischarten sind ein Paradies für Taucher. Der

artenreiche Guanahacabibes Nationalpark*

beheimatet zahlreiche Vogelarten wie den

Hummelkolibri, der kleinste Vogel der Welt.

Abfahrt um 14 Uhr.

4. Tag: Cayo Largo/Canarreos-Archipel.

Ankunft 8 Uhr #. Mit weitläufigen weißen

Sandstränden und türkisfarbenem Wasser

ist die größte Insel des Canarreos-Archipels

der Inbegriff einer typischen Karibik-Insel.

Nutzen Sie die zahlreichen Wassersportaktivitäten

und segeln Sie mit dem Katamaran*

durch die atemberaubende Inselgruppe. Abfahrt

19 Uhr.

5. Tag: Cienfuegos. Ankunft 7 Uhr. Die Stadt

mit ihren neoklassizistischen und maurisch

anmutenden Gebäuden aus der Kolonialzeit

liegt an einem ehemaligen Naturhafen. Bei

einem Ganztagesausflug* lernen Sie die wichtigsten

Sehenswürdigkeiten kennen und wandern

an den nahe gelegenen El Nicho Wasserfällen.

Ebenfalls sehenswert ist Trinidad*,

einst bedeutendste Zuckermetropole Kubas

(UNESCO-Weltkulturerbe). Abfahrt 17 Uhr.

6. Tag: Montego Bay/Jamaika. Ankunft 13.30

Uhr auf der karibischen Insel Jamaika, bekannt

für eine vielseitige Kultur. Gleiten Sie

auf einem raffinierten Bambusfloß* den

Martha Brae hinab durch den jamaikanischen

Dschungel, spüren Sie im Greenwood Great

House* der karibischen Kolonialgeschichte

nach oder gehen Sie auf spannende Schnorcheltour*.

Abfahrt 18.30 Uhr.

7. Tag: Santiago de Cuba/Kuba. Ankunft 8 Uhr.

Wandeln Sie in der zweitgrößten Stadt Kubas

auf den Spuren der Geschichte und erleben

Sie die heißblütige Lebensart verschiedenster

Kulturen hautnah. Besuchen Sie die Nationalheilige

in der für sie gebauten Basilika und die

Festung El Morro*. Atemberaubend ist der

Blick über die Gebirgszüge, wenn sie den Aussichtspunkt

Gran Piedra* erklommen haben.

Abfahrt um 18 Uhr.

8. Tag: Antilla. Ankunft 13 Uhr #. Ein letztes Mal

haben Sie Gelegenheit, an dem weißen Strand

von Antilla Sonne zu tanken, bevor Ihr Schiff

Kurs auf Havanna nimmt . Abfahrt 18 Uhr.

9. Tag: Entspannung auf See.

10. Tag: Havanna - Deutschland. Nach dem

Frühstück Ausschiffung und Rückflug nach

Frankfurt oder München.

11. Tag: Ankunft in Deutschland.

Reise-Nr.: CU-27071-PT

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Kat. TI: Innenkabine (TOP-Preis)

26.02.19 - 08.03.19 2.599

02.11.19 - 12.11.19 2.599

11.11.19 - 21.11.19 2.599

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. TA: Außenkabine (TOP-Preis): ab 500

Kat. 6: Außenkabine Deck 2/4: ab 1.000

Kat. 6a: Einzelkabine Deck 2/4: ab 1.830

Kat. 7: Außenkabine Deck 2: ab 1.210

Kat. 9: Außenkabine Deck 4: ab 1.420

Kat. 11: Suite Deck 2: ab 1.940

Kat. 13: Veranda-Suite Deck 4: ab 2.670

Weitere Kabinenkategorien

auf Anfrage

Kind bis 17 Jahre in Kabine der Kategorie 6

mit 2 Vollzahlern frei

• Flugzuschlag für Kinder 2 bis 11 Jahre: 975

• Flugzuschlag für Kinder 12 bis 17 Jahre: 1.300

Innerdeutsche Anschlussflüge auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen:

• Linienflüge in Economy-Class ab/bis Frankfurt

oder München

• Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige

Treibstoffzuschläge (Stand Mai 2018)

• 9 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 6 Mahlzeiten täglich

• Informationsmaterial

Trinkgelder: Empfehlung: 6 € p.P./Tag

Nicht eingeschlossen:

Reiserücktrittsversicherung, *Landausflüge,

Getränke, Trinkgelder

Reiseveranstalter: Plantours Kreuzfahrten

- Eine Marke der plantours & Partner GmbH.

TOP-Preis: Sie überlassen der Reederei die Wahl

Ihrer 2-Bettkabine. Die Kabinennummer erhalten

Sie mit Ihren Reiseunterlagen. Begrenztes Kabinenkontingent.

Frühbucherermäßigung: Bei frühzeitiger Buchung

erhalten Sie je nach Kabinenkategorie eine Ermäßigung

auf den Normalpreis zwischen 50 und 170 €

(begrenztes Kontingent).

| auf Reede

Detaillierte Preise und Informationen

→ Webcode: 27071

40

KUBA - JAMAIKA


Auf einen Blick

• 4 Hawaii-Inseln in 8 Tagen

• Ganzjährige Abfahrten

• 10 Jahre in Folge zur besten Hawaii-Route

gewählt!

8 Tage Hochseekreuzfahrt

ab/bis Honolulu

Bordsprache: Englisch

Aloha Hawaii

Mit der PRIDE OF AMERICA zu den vier Hauptinseln

Auf dieser beispiellosen 8-tägigen Kreuzfahrt

nach Hawaii können Sie sowohl in Maui und

Kauai übernachten als auch Oahu und die

Große Insel Hawaii besuchen. Sie werden sich

in Inselzeit versetzt fühlen, wenn Sie die rauschenden

Wasserfälle, die aktiven Vulkane,

die Strände mit ihrem schwarzen, grünen und

weißen Sand, die historischen Stätten und die

unberührte Natur erkunden.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Honolulu/Oahu/USA. Individuelle Anreise

nach Honolulu. Der große, blaue Pazifik

und die atemberaubende Ko‘olau-Bergkette

dienen als dramatische Kulisse für die größte

Stadt Hawaiis. Besteigen Sie den Diamond

Hill, machen Sie einen romantischen Spaziergang

in den Sonnenuntergang am Waikiki Beach

oder einen Ausflug in die Geschichte mit

einem Besuch des Pearl Harbor und des Soldatenfriedhofs

National Memorial Cemetery

of the Pacific*. Einschiffung am Nachmittag

und Abfahrt gegen 19 Uhr. 7 Übernachtungen

an Bord.

2. Tag: und 3. Tag: Kahului/Maui. Ankunft 8 Uhr.

Durch die Schönheit der Natur und die ehrliche

Gastfreundlichkeit ihrer Einwohner hat sich

Maui zur zweitbeliebtesten Insel Hawaiis entwickelt.

Entdecken Sie die faszinierende Geschichte

der Stadt Lahaina*, entspannen Sie an

einem unberührten Strand oder spielen Sie auf

einem der schönsten Golfplätze der Welt*. Abfahrt

18 Uhr am 3. Tag.

4. Tag: Hilo/Hawaii. Ankunft 8 Uhr. Die Stadt

Hilo gleicht einem riesigen Gewächshaus mit

beeindruckenden tropischen Blumen an jeder

Ecke. Besuchen Sie die gut erhaltenen historischen

Gebäude der Stadt, die um die Jahrhundertwende

gebaut wurden und die einzigartige

Architektur Hawaiis präsentieren*. Nur

30 Meilen entfernt befindet sich der Hawaii

Volcanoes National Park mit dem aktiven Vulkan

Kilauea*. Abfahrt 18 Uhr.

5. Tag: Kona. Ankunft auf Kona um 7 Uhr #.

Kona bietet das vollkommene Hawaii-Erlebnis.

Sonnig warmes Wetter und kristallklares

Wasser verlocken Besucher dazu, sich mit

einem Surfbrett in die Wellen zu stürzen.

Schnorcheln Sie durch die Vielfalt des tropischen

Meereslebens. Lernen Sie surfen, fahren

Sie mit einem Kajak oder fischen Sie in

der tiefen See*. Abfahrt 17.30 Uhr.

6. Tag: und 7. Tag: Nawiliwili/Kauai. Ankunft

10 Uhr. Der malerische Hafen von Kauai ist

nach den Wiliwili-Bäumen benannt, von denen

dieser einst gesäumt wurde. Auf der

„Garteninsel“ steht die Natur im Mittelpunkt,

von den imposanten Bergen von Kokee bis zu

den kühlen Wäldern von Haena, und die Luau-

Tradition sorgt für die so typische Form der

Unterhaltung auf Hawaii. Um 14 Uhr am 7. Tag

nimmt Ihr Schiff wieder Kurs auf Oahu, vorbei

an der Na Pali Küste.

8. Tag: Honolulu/Oahu. Nach dem Frühstück

Ausschiffung und Rückreise oder individuelle

Verlängerung.

18. Tag:

Reise-Nr.: US-30906-NC

Abfahrten: samstags

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Innenkabine

01.08.18 - 01.05.2021 1.629

Zuschläge pro Person in Euro:

Außenkabine: ab 200

Balkonkabine: ab 490

Suite: ab 1.950

Weitere Kabinenkategorien auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen:

• 7 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Premium All Inclusive

• Trinkgelder

• Informationsmaterial

Trinkgelder:

Trinkgelder sind bereits im Reisepreis eingeschlossen.

Nicht eingeschlossen:

An- und Abreise, ESTA-Visum für USA, Reiserücktrittsversicherung,

*Landausflüge

Reiseveranstalter: NCL (Bahamas) Ltd.

Premium-All Inclusive: vielfältige Getränkeauswahl

inklusive Bieren, offenen Weinen und Spirituosen,

Kaffeespezialitäten und eine Flasche Wasser pro

Person und Tag, Trinkgelder.

Auf Wunsch organisieren wir gerne für Sie die Anund

Abreise.

Vor- und Nachprogramme auf Hawaii und in den

USA finden Sie außerdem in unserem umfangreichen

Katalog USA & KANADA. Wir beraten Sie gerne!

| auf Reede

Ihr Schiff: Die PRIDE OF AMERICA wurde 2005

gebaut und 2016 renoviert. Dank des Freestyle

Cruise-Konzepts mit englischsprachigem Service

bieten sich Ihnen viele Freiheiten. Von der freien

Restaurantwahl, über das abwechslungsreiche

Unterhaltungsprogramm bis hin zu vielfältigen

Aktivitäten. An Bord gibt es Studios für Alleinreisende,

geräumige Suiten und zahlreiche Balkonkabinen,

perfekt zur Walbeobachtung oder für tolle

Aussichten auf den Kilauea-Vulkan und die Küste

von Napali.

Passagierkapazität: max. 2.186 Personen

Detaillierte Preise und Informationen

→ Webcode: 30906

HAWAII

41


Auf einen Blick

• Inselgeschichten auf Tonga, Bora Bora & Tahiti

• Tuamoto-Atoll und Osterinsel

• Attraktive Vor- und Nachprogramme

zubuchbar

29 Tage Hochseekreuzfahrt

ab/bis Frankfurt

Südseezauber

Mit der ARTANIA von Australien nach Peru

Bordsprache:

Deutsch

Reise-Nr.: AU-32976-PH

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Kat. H: Außenkabine mit Sichtbehinderung

13.03.20 - 10.04.20 5.999

Von Sydney führt Sie diese herrliche Kreuzfahrt

mit der ARTANIA durch die Tasman-See

zur Nordinsel Neuseelands. Von dort steuern

Sie ostwärts durch die Südsee zu den Inselträumen

Tonga, Bora Bora und Tahiti. Bevor Sie

Peru erreichen, lädt Sie das Toamotu-Atoll und

die Osterinsel Hangaroa zum Verweilen ein. Die

29-tägige Seereise endet im Hafen vor Lima.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Linienflug Deutschland - Sydney/Australien.

2. Tag: Sydney. Ankunft in der größten Stadt

Australiens. Erleben Sie das weltbekannte

Opernhaus, die Naturschönheit der Blue

Mountains oder die Kultur rund um Sydney

bei einem der verschiedenen Ausflugsmöglichkeiten*.

Einschiffung auf die ARTANIA und Abfahrt

um 22 Uhr. 28 Übernachtungen an Bord.

3. bis 5. Tag: Kreuzen in der Tasman-See.

6. Tag: Auckland/Neuseeland. Ankunft 8 Uhr.

Eine Stadtrundfahrt* führt Sie an die Waterfront

und hinauf auf den Sky Tower. Von der

Aussichtsplattform haben Sie einen einzigartigen

Blick auf die Stadt und ihre Umgebung.

Abfahrt 20 Uhr.

7. Tag: Bay of Islands. Ankunft 7 Uhr #. Durch

typisch neuseeländisches Mangrovengebiet

geht die Wanderung zum Haruru Wasserfall*.

Abfahrt 17 Uhr.

8. und 9. Tag: Entspannung auf See.

10. Tag: Dravuni Insel/Fidschi. Ankunft 7 Uhr

#. Genießen Sie den Vormittag an den palmengesäumten

weißen Sandstränden beim

Baden und Schnorcheln. Abfahrt 12 Uhr.

11. Tag: Neiafu (Vava‘u)/Tonga. Ankunft 14

Uhr #. Nutzen Sie die Zeit zum Entspannen,

Schwimmen und Sonnenbaden oder nehmen

Sie an einem Ausflug zum polynesischen Kulturzentrum

mit Botanischem Garten* teil.

Abfahrt 20 Uhr. Passieren der Datumsgrenze

- der Tag zählt doppelt.

12. und 13. Tag: Kreuzen in der Südsee.

14. Tag: Bora Bora/Franz. Polynesien. Ankunft

8 Uhr #. Die von einem Korallenriff geschützte

Lagune ist ein beliebtes Schnorchel- und

Tauchrevier. Genießen Sie das kristallklare

Meer bei verschiedenen Wassersport- und

Ausflugsmöglichkeiten*. Der Helikopter Rundflug

bietet einen spektakulären Blick auf die

tropische Insel. Abfahrt 18 Uhr.

15. Tag: Moorea - Papeete (Tahiti). Ankunft 8 Uhr

#. Erkunden Sie die malerische Lagune Mooreas

bei einer Schnorchel-Safari, Wandertour, Delphinbeobachtung

oder Katamaranfahrt*. Weiterfahrt

nach Papeete um 17 Uhr. Ankunft 20 Uhr.

16. Tag: Papeete (Tahiti). Die landschaftliche

Schönheit Tahitis lässt sich bei einer Safari

im Geländewagen* oder einer Inselrundfahrt*

kennen lernen. Abfahrt 17 Uhr.

17. Tag: Fakarawa/Tuamotu-Atoll. Ankunft 10

Uhr #. Unternehmen Sie einen Spaziergang

am Strand oder baden Sie in dem kristallklaren

Wasser. Abfahrt 16 Uhr.

18. und 19. Tag: Entspannung auf See.

20. Tag: Adamstown/Pitcairn. Ankunft 8 Uhr

#. Gelegenheit zu Spaziergängen. Abfahrt

13 Uhr.

21. und 22. Tag: Entspannung auf See.

23. Tag: Hangaroa (Osterinsel)/Chile. Ankunft

10 Uhr #. Besichtigen Sie den Krater des

Rano Kau Vulkans oder die größte restaurierte

Zeremonialstätte auf der Osterinsel mit

ihren Ahu Tongariki Statuen*. Abfahrt 20 Uhr.

24. bis 28. Tag: Entspannung auf See.

29. Tag: Callao (Lima)/Peru - Deutschland.

Ankunft 8 Uhr. Ausschiffung und Linienflug

nach Deutschland bzw. Nachprogramm.

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. I: Glückskabine, außen: 500

Kat. J: Außenkabine Neptun-Deck: 600

Kat. M: Außenkabine Orion-Deck: 900

Kat. O: Außenkabine Apollo-Deck: 1.000

Kat. PG: Glückskabine, Superior mit Balkon: 2.500

Kat. P: Superior-Außenkabine

mit Balkon Orion-Deck: 2.600

Kat. T: Junior-Suite mit Balkon Lido-Deck: 6.000

Weitere Kabinenkategorien und Kabinen

zur Alleinbelegung

auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen:

• Linienflüge in Economy Class ab/bis Frankfurt

• Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige

Treibstoffzuschläge (Stand Oktober 2017)

• 28 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 8 Mahlzeiten täglich

• Tischwein und Saft des Tages zu den

Hauptmahlzeiten

• Informationsmaterial

Trinkgelder: Empfehlung: 4-5 € p.P./Tag

Nicht eingeschlossen:

Reiserücktrittsversicherung, *Landausflüge, Getränke,

Trinkgelder

Reiseveranstalter: Phoenix Reisen GmbH.

Bei Buchung einer Glückskabine überlassen Sie die

Wahl Ihrer Kabine der Reederei, Sie erfahren Ihre

Kabinennummer bei der Einschiffung.

Frühbucherermäßigung: 3% bei Buchung bis 31.07.18.

| auf Reede

Ihr Schiff: Mit der ARTANIA erwartet Sie ein kleines

Schiff mit viel Raum für jeden Gast. Familiäre

Atmosphäre wird hier kombiniert mit erstklassigem

Service und großer kulinarischer Vielfalt. Das Schiff

bietet ausschließlich Außenkabinen.

Passagierkapazität: max. 1.200 Personen

Detaillierte Preise und Informationen

→ Webcode: 32976

42

AUSTRALIEN - NEUSEELAND - FIDSCHI - TONGA - FRANZ. POLYNESIEN - TUAMOTU-ATOLL - PITCAIRN - OSTERINSEL - CHILE


Auf einen Blick

• Deutschsprachiger Lektor an Bord

• Zahlreiche Gelegenheiten zum Baden und

Schnorcheln

• Neukaledonien - Weltnaturerbe der UNESCO.

13 Tage Yachtkreuzfahrt

ab Auckland / bis Brisbane

Im Herzen Ozeaniens

Auf außergewöhnlicher Route mit LE LAPEROUSE

Bordsprache:

Englisch, deutschsprechender Ansprechpartner

Reise-Nr.: NZ-33084-PY

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Außenkabine Deluxe

30.03.20 - 11.04.20 7.660

Die Schätze von Neukaledonien, Vanuatu und

den Salomonen-Inseln sowie drei Traumziele

im Korallenmeer stehen bei dieser Kreuzfahrt

im Fokus. Genießen Sie eine außergewöhnliche

Route im Herzen von Ozeanien.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Auckland/Neuseeland. Individuelle

Anreise nach Auckland. Einschiffung auf LE

LAPEROUSE und Abfahrt um 18 Uhr. 12 Übernachtungen

an Bord.

2. Tag: Island Bay/Waitangi/Neuseeland. An

der Ostküste der Nordinsel Neuseelands verspricht

Ihnen die Bay of Islands eine einmalige

Reise zu den Ursprüngen des „Lands der

langen weißen Wolke“. Glitzerndes Wasser,

feine Sandstrände und eine wilde Natur vervollkommnen

diese authentische neuseeländische

Postkartenidylle.

3. Tag: und 4. Tag: Entspannung auf See.

5. Tag: Kouaré Island/Neukaledonien. Die Anlandung

auf dem Eiland Kouaré in der Großen

Südlagune taucht Sie in eine paradiesische

Umgebung. Auf diesem unbewohnten kleinen

Stück Erde in einem Meeresgebiet, das

zum Welterbe der UNESCO zählt, herrschen

die zahlreichen Tierarten. Unternehmen Sie

eine Schnorchelwanderung von den weißen

Sandstränden aus, wo Meeresschildkröten

und -schlangen gerne ihre Eier ablegen, und

entdecken Sie üppige Meeresgründe mit bunten

Fischen und traumhaft schönen Korallen.

6. Tag: Lifou. In seiner bewegten Geschichte

war Lifou ein gehobenes Atoll auf einem

eingebrochenen Vulkan und beeindruckt

heute als größte und quasi erhabenste der

Loyalitätsinseln. Während die Küstenlinie im

Norden aus schroffen Klippen gemeißelt ist,

erstrecken sich lange weiße Sandstrände entlang

der Südküste. Wer eine wilde Vegetation

liebt, bevorzugt zweifelsohne Wanderungen

im Inselinneren, das reich an kanakischer

Kultur ist, deren Echtheit die lokale Gemeinschaft

ganz und voller Stolz bewahrt.

7. Tag: Tanna Island/Vanuatu. Der Berg Tukosmera

erhebt sich hier auf eine Höhe von 1084

m. Entlang der Südostküste 700 m weiter

unten befindet sich der Berg Yasur, der „Star“

der Insel. Es handelt sich um einen der praktisch

ständig aktiven Vulkane der Welt, die

am leichtesten zugänglich sind. Wenn auch

die Besichtigung der Stätte eine geologische

Aktivität voraussetzt, so ermöglichen doch

bereits seine Ränder, einen Blick auf die konische

Form und die ausgestoßenen Lavafontänen

zu werfen.

8. Tag: Entspannung auf See.

9. Tag: Paradise Lagoon/Espritu Santo. Espiritu

Santo ist die größte und eine der schönsten

Inseln des Archipel Vanuatu. Hier können

Sie einem gastlichen Volk begegnen, das im

Einklang mit der Natur lebt. Und vor allem

entdecken Sie bombastische Landschaften

aus Vulkangestein, aber auch feine Sandstrände

und Lagunen mit türkisfarbenem

Wasser, die zum Tauchen einladen.

10. Tag: Ureparapara. Auf Ureparapara haben

Sie Gelegenheit, traditionelle Dörfer zu

besuchen. Ihre Einwohner teilen mit Ihnen

ihre von Gesängen, Tanz und Kunst geprägten

Bräuche.

11. Tag: Vanikoro/Salomonen. Die oftmals

schroffen Gebirgsreliefs sind von einer üppigen

tropischen Vegetation bedeckt. Neben

Begegnungen mit der örtlichen Bevölkerung

genießen Sie wunderschöne weiße Sandstrände

und das Baden in glasklarem Meerwasser.

12. Tag: Entspannung auf See.

13. Tag: Honiara - Brisbane/Australien Ankunft

um 7 Uhr. Nach dem Frühstück Transfer

zum Flughafen und Flug nach Brisbane. Individuelle

Weiterreise oder Verlängerung.

Zuschläge pro Person in Euro:

Außenkabine Prestige: ab 420

Suite Deluxe: ab 3.620

Suite Prestige: ab 8.260

Weitere Kabinenkategorien und Kabine

zur Alleinbelegung

auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen:

• 12 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Flug in Economy-Class ab Honiara / bis Brisbane

• Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige

Treibstoffzuschläge (Stand Mai 2018)

• Vollpension mit bis zu 4 Mahlzeiten täglich (inkl.

Kapitänsempfang und Galadinner)

• All-Inclusive

• Wassersportaktivitäten

(außer Tauchen, sofern möglich)

• Informationsmaterial

Trinkgelder: Empfehlung: 10-12 € p.P./Tag

Nicht eingeschlossen:

An- und Abreise, Reiserücktrittsversicherung,

*Landausflüge, hochwertige Spirituosen, Trinkgelder

Reiseveranstalter: Compagnie du Ponant.

Frühbucherermäßigung: Der PONANT-Bonus-Preis

liegt bis zu 30% unter dem ausgeschriebenen Katalogpreis

(exkl. Hafengebühren) und kann sich je nach

Verfügbarkeit der Kabinen und nach Buchungszeit

ohne Vorankündigung in 5% Schritten erhöhen.

| auf Reede

Ihr Schiff: Die neue Yacht LE LAPEROUSE (Indienststellung

2018) bietet mit nur 92 exzellent designten

Kabinen und Suiten ein einmaliges Kreuzfahrterlebnis.

Es erwarten Sie ein Ambiente mit der feinen

Mischung aus Eleganz, Intimität und Komfort sowie

eine moderne und umweltfreundliche Technik. Die

neuartige Lounge „Blue Eye“ befindet sich mittschiffs

unter der Wasserlinie und ist für alle Gäste

zugänglich. Als wesentlicher Bestandteil der französischen

Kultur nimmt die exquisite Küche auch an

Bord des neuen Schiffs einen zentralen Platz ein.

Passagierkapazität: max. 184 Personen

Detaillierte Preise und Informationen

→ Webcode: 33084

NEUSEELAND - NEUKALEDONIEN - VANUATU - SALOMONEN - AUSTRALIEN

43


EUROPA –

die schönste Yacht der Welt

MS EUROPA: Das beste Kreuzfahrtschiff

der Welt*. Ausgestattet mit unvergleichlich

viel Freiraum zur persönlichen Entfaltung.

Ein Reiseerlebnis, das im Bereich der Luxus-

Kreuzfahrten weltweit Maßstäbe setzt.

Auf dem Weg zu den schönsten Zielen dieser

Erde geben Ihre Persönlichkeit und Ihre Interessen

den Kurs vor – und treffen auf die

gelebte Gastfreundschaft einer deutschsprachigen

Crew. In diesem Rahmen allerhöchster

Standards genießen Sie alle Freiheiten: Von

privaten Momenten auf der Veranda Ihrer

großzügigen Suite bis hin zu einer Kulinarik in

Gourmet-Qualität, die in vier Restaurants, auf

Ihrer Suite oder unter freiem Himmel ganz flexibel

serviert wird. Ihre Garderobe wählen Sie

dabei von casual bis elegant ganz nach Ihrer

Stimmung und Ambiente aus.

44

FAKTEN ZUM SCHIFF:

• Ausgezeichnet: Das beste Kreuzfahrtschiff

der Welt lt. Berlitz Cruise Guide 2018

• Individuelle Aufmerksamkeit: Crew-Gäste-

Verhältnis von nahezu Eins-zu-Eins

• Logenplatz: Einzigartiges Routenkonzept

mit zentralen Liegeplätzen rund um die

Welt

• Gourmet-Qualität: Vier Restaurants und

exklusive Gourmet-Events sowie eine

3-Sterne-Koch-Legende

• Höchste Standards: Deutschsprachige

Servicecrew & Außensuiten – nahezu alle

mit Veranda

• Für alle Sinne: Ganzheitliches Wellness- und

Gesundheitskonzept

FAHRTGEBIETE November 2018 – Mai 2020

• Nord- und Ostsee

• Transatlantik

• Karibik, Mittel- und Südamerika

• Mittelmeer und Westeuropa

• Arabische Halbinsel und Afrika

• Ozeanien und Asien

• Südsee


EUROPA 2 –

die moderne Seite des Luxus

Die Philosophie der EUROPA 2 folgt einem

einzigen Gedanken: die große Freiheit des

Reisens. Stilvoll und luxuriös, leger und individuell.

So vereint das weltbeste Kreuzfahrtschiff

Eleganz, ästhetische Vollendung und

Natürlichkeit mit Weite, Raum und Großzügigkeit.

Diese Kombination setzt Maßstäbe –

seit der Jungfernfahrt 2013 wurde die EURO-

PA 2 jährlich vom Berlitz Cruise Guide mit der

Höchstnote 5-Sterne-plus ausgezeichnet.

FAKTEN ZUM SCHIFF:

• Maximal 500 Gäste.

• Ausschließlich Außensuiten von 35 bis

114 m 2 mit eigener Veranda und Meerblick.

• Sieben Restaurants ohne feste

Tischzuordnung.

• 1.000 m 2 OCEAN SPA und Fitness-Bereich.

• Große Vielfalt an Aktivitäten.

FAHRTGEBIETE Dezember 2018 – April 2020

• West- und Nordeuropa

• Atlantische Inseln

• Karibik und Südamerika

• Mittelmeer

• Ozeanien und Asien

45


Auf einen Blick

• Chilenische Fjorde und „Allee der Gletscher“

• Nationalpark Torres del Paine

• Vor- und Nachprogramme zubuchbar

16/14 Tage Hochseekreuzfahrt

ab Buenos Aires / bis Santiago de Chile und umgekehrt*

Bordsprache:

Englisch

Die Küsten Südamerikas

Rund um Kap Horn mit der ZAANDAM

Reise-Nr.: CL-33066-HA

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Garantie-Innenkabine

21.02.19 - 08.03.19 2.099

08.03.19 - 21.03.19* 1.799

Bereiten Sie sich auf ein Abenteuer vor, bei

dem Sie beide Küsten Südamerikas erkunden

- von dem europäischen Flair von Buenos

Aires bis zu den beeindruckenden chilenischen

Fjorden.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Buenos Aires/Argentinien. Individuelle

Anreise und Einschiffung auf die ZAANDAM.

15/13 Übernachtungen an Bord.

2. Tag: Buenos Aires. Die Stadt ist berühmt

als Wiege des Tangos, Musik und Tanz sind ihr

immer geblieben, und der Tango ist heute beliebter

denn je. Abfahrt um 18 Uhr.

3. Tag: Montevideo/Uruguay. Ankunft 8 Uhr.

Die Altstadt Ciudad Vieja ist das koloniale

Herz der Stadt, die historischen Gebäude

wurden sorgfältig restauriert. Die Innenstadt

ist ein wahres Mekka für Freunde von Art-déco-Gebäuden,

während die neueren östlichen

Vorstädte so manchen Besucher vielleicht an

Miami erinnern. Abfahrt 17 Uhr.

4. Tag: Entspannung auf See.

5. Tag: Puerto Madryn/Argentinien. Ankunft

um 10 Uhr in Puerto Madryn, einer UNESCO

Welterbestätte, die vor ihren Küsten große

Populationen von Seehunden, Seelöwen und

Walen beherbergt. Abreise 18 Uhr.

6. Tag: Entspannung auf See.

7. Tag: Stanley/Falklandinseln. Ankunft 8 Uhr.

Stanley, südlichste Hauptstadt der Welt, ist

stolz auf sein britisches Erbe, das sich überall

zeigt, zum Beispiel an den roten Telefonzellen

oder Pubs. Hier können Sie die bekannten Felsenpinguine

bewundern. Abfahrt 18 Uhr.

8. Tag: Magellanstraße. Dieser malerische Kanal

zwischen der Spitze Südamerikas und den

Feuerlandinseln verbindet den Atlantik und

den Pazifik.

9. Tag: Punta Arenas/Chile - Cockburn-Kanal -

Beagle-Kanal - Glacier-Alley. Ankunft 6 Uhr. Genießen

Sie die atemberaubend schönen Landschaften

des Nationalparks Torres del Paine*,

beobachten Sie Pinguine auf der Insel Magdalena*

oder buchen Sie einen Charterflug in die

Antarktis. Weiterfahrt um 18 Uhr. Ihre Route

führt Sie durch den Cockburn- und den malerischen

Beagle-Kanal zur „Allee der Gletscher“.

10. Tag: Ushuaia. Ankunft 12 Uhr. Ushuaia ist

eingebettet zwischen den unberührten hoch

aufragenden Martial-Bergen. Die Hafenstadt

ist ein echtes Kaleidoskop glitzernder

Gletscher, schneebedeckter Berge, dichter

Wälder, funkelnder Seen und vom Wind gepeitschter

Ebenen. Abfahrt 20 Uhr.

11. Tag: Kap Horn. Fahrt durch die wohl berüchtigtste

Ozeanpassage der Welt.

12. Tag: Sarmiento-Kanal. Im Sarmiento-

Kanal lässt sich eine große Bandbreite der

maritimen Fauna beobachten, z. B. Magellan-

Pinguine, Südliche See-Elefanten, Delphine

und Schwertwale.

13. Tag: Chilenische Fjorde. Ähnlich wie die

norwegische Küste ist auch die Küste Chiles

von dramatischen Einschnitten oder Fjorden

durchzogen, gesäumt von schroffen Bergen

und gletscherbedeckten Tälern. Das Gebiet

ist bekannt für seine abgeschiedene Schönheit

und – nicht überraschend – Heimat vieler

chilenischen Nationalparks.

14. Tag: Puerto Montt/Chile. Ankunft 8 Uhr.

Puerto Montt liegt in einer der fotogensten

Regionen dieser Erde. Hier bekommen Sie

faszinierende Einblicke in die vielfältigen

Kulturen Chiles und können über die atemberaubende

Landschaft in Verzückung geraten.

Abfahrt 17 Uhr.

15. Tag: Entspannung auf See.

16. Tag: San Antonio (Santiago). Ankunft gegen

7 Uhr. Nach dem Frühstück erfolgt die

Ausschiffung und Rückreise oder individuelle

Verlängerung.

Zuschläge pro Person in Euro:

Außenkabine ab 100

Veranda-Suite ab 1.700

Weitere Kabinenkategorien und Kabinen

zur Alleinbelegung

auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen:

• 15/13 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit mindestens 3 Mahlzeiten täglich

• Eistee, Eiswasser, Tee und Kaffee zu den

Mahlzeiten

• Informationsmaterial

Trinkgelder:

13,50 - 15 US-Dollar p.P./Tag

Nicht eingeschlossen:

An- und Abreise, Reiserücktrittsversicherung,

*Landausflüge, Getränke, Trinkgelder

Reiseveranstalter: Holland America Line.

Holland America Line veröffentlicht täglich aktualisierte

Preise. Gerne teilen wir Ihnen mit, ob es zu

Ihrem gewünschten Reisetermin ein Angebot gibt.

Ihr Schiff: Die Inneneinrichtung der ZAANDAM wurde

von Musik und den fließenden Kurven der Musikinstrumente

inspiriert, darunter signierte Gitarren

von Queen, Iggy Pop, Eric Clapton und den Rolling

Stones sowie eine barocke Orgel. Gute Unterhaltung

an Bord bieten die Kochshows und Praxis-Workshops

von America’s Test Kitchen. Erholen Sie sich

im Greenhouse Spa & Salon. Freuen Sie sich über

unsere erstklassigen Speisemöglichkeiten.

Passagierkapazität: max. 1.432 Personen

Detaillierte Preise und Informationen

→ Webcode: 33066

46

ARGENTINIEN - URUGUAY - FALKLANDINSELN - CHILE


Auf einen Blick

• Tradition und Moderne

• Wüstengebiete und grüne Oasen

• Shoppingparadiese

8 Tage Hochseekreuzfahrt

ab/bis Dubai

Bordsprache:

Deutsch

Märchen aus 1001 Nacht

Orient-Kreuzfahrt ab/bis Dubai mit AIDAprima

Seit jeher übt der Orient eine faszinierende

Anziehungskraft auf seine Besucher aus. Gigantische

Bauwerke, eindrucksvolle Wüstenlandschaften

und uneingeschränkte Shoppingparadiese

prägen die reichen Scheichtümer

der Vereinigten Arabischen Emirate. Tauchen

Sie ein in diese zauberhafte Welt von Reichtum,

Glanz und unvergesslichem Flair inmitten

der arabischen Wüstenlandschaften.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Dubai/VAE. Ankunft in Dubai und

Einschiffung auf AIDAprima. Ihr Schiff bleibt

über Nacht im Hafen liegen. 7 Übernachtungen

an Bord.

2. Tag: Dubai. Die Stadt begeistert mit spektakulären

Bauten, riesigen Shopping Malls

und einem gigantischen Aquarium. Aber auch

Liebhaber von arabischen Traditionen kommen

nicht zu kurz, denn der ursprüngliche

Kamelbasar Dubais ist auch heutzutage immer

noch einen Besuch wert*. Oder genießen

Sie den herrlichen Ausblick vom höchsten Gebäude

der Welt, dem Burj Chalifa, das im 124.

Stock eine wunderbare Aussichtsplattform

bietet. Abfahrt 11 Uhr.

3. Tag: Muscat/Oman. Ankunft 8 Uhr. Ihr Halt

in Muscat lässt Sie bei ihrem Orienturlaub die

arabische Kultur ganz ursprünglich erleben.

Wenn auch der Palast des Sultans majestätisch

ist, so ist das Regierungsoberhaupt des Omans

dafür bekannt, besonders volksnah zu sein.

Und so kann es sein, dass man ihn manchmal

sogar an einem der paradiesischen Strände vor

Muscat antrifft. Und wer nach all der Entspannung

und Ruhe in Muscat doch auch das Abenteuer

sucht, der kann bei einem Tauchausflug

die faszinierende Unterwasserwelt des Landes

kennen lernen*. Abfahrt 19 Uhr.

4. und 5. Tag: Abu Dhabi/VAE. Ankunft 17 Uhr.

Erleben Sie das reichste der sieben Scheichtümer

der Vereinigten Arabischen Emirate.

Sie tauchen ein in eine Welt aus Gold und

Sand und bestaunen majestätischen Glanz

soweit das Auge reicht. Früher ein armes

Fischerdorf, hat sich die Stadt inmitten der

faszinierenden Wüstenlandschaft zu einem

imposanten Urlaubsziel entwickelt. Die

Prachtstraße Corniche lädt zum Vorbeiflanieren

an glitzernden Boutiquen ein. Bei einem

Blick auf das Emirates Palace bestaunen Sie

das wohl luxuriöseste Hotel der Welt. Aber

auch Abenteuerfans kommen in Abu Dhabi

voll auf Ihre Kosten: Egal ob im Themenpark

Ferrari World oder bei einer Geländefahrt

durch das Dünenmeer Abu Dhabis*. Abfahrt

am 5. Tag um 17 Uhr.

6. Tag: Manama/Khalifa Bin Salman/Bahrain.

Ankunft 8 Uhr. Das Emirat besteht aus insgesamt

33 Inseln, deren Hauptstadt Manama

ihre Besucher mit Vielfalt verwöhnt. Erfahren

Sie Spannendes aus 5.000 Jahren Geschichte:

von der Steinzeit über die Perlentaucherei bis

hin zum Ölboom im Nationalmuseum* – und

kommen Sie danach im Hier und Jetzt an, bei

einem Besuch* der bekannten 5,4 Kilometer

langen Formel-1-Strecke. Abfahrt 16 Uhr.

7. Tag: Dubai/VAE. Ankunft 10 Uhr. Genießen

Sie Ihre letzte Nacht in der Stadt der Superlativen.

8. Tag: Dubai Nach dem Frühstück Ausschiffung

und individuelle Heimreise oder Verlängerung.

Reise-Nr.: AE-33062-TU

Abfahrten: freitags

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Kat. IB: Innenkabine

15.11.19 - 29.11.19 875

29.11.19 - 20.12.19 845

20.12.19 - 27.12.19 950

27.12.19 - 03.01.20 1.265

03.01.20 - 10.01.20 875

10.01.20 - 31.01.20 845

31.01.20 - 21.02.20 875

21.02.20 - 27.03.20 950

27.03.20 - 10.04.20 1.055

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. MD: Außenkabine: ab 145

Kat. VH: Verandakabine: ab 230

Kat. JB: Juniorsuite mit Lounge: ab 830

Weitere Kabinenkategorien auf Anfrage

Kinder und Jugendliche bei 2 Vollzahlern

in der Kabine:

• 2 bis 15 Jahre: 0-200

• 16 bis 24 Jahre: 75-350

An- und Abreisepaket ab 740

Eingeschlossene Leistungen:

• 7 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 5 Mahlzeiten täglich

• Tischwein, Bier und Softgetränke zu den

Mahlzeiten

• Trinkgelder

• Informationsmaterial

Trinkgelder:

Trinkgelder sind bereits im Reisepreis eingeschlossen.

Nicht eingeschlossen:

An- und Abreise, Reiserücktrittsversicherung,

*Landausflüge, Getränke

Reiseveranstalter: AIDA Cruises.

Frühbucherermäßigung: 150 € bei Buchung bis

31.05.19. (limitiertes Kontingent).

Ihr Schiff: Auf AIDAprima wird in legerer Atmosphäre

für Groß und Klein vieles geboten. Liebevolle

Einrichtung, verschiedene Restaurants und abwechslungsreiche

Unterhaltungsangebote erwarten

Sie neben einer deutschsprechenden Crew, die Ihre

Wünsche erfüllt.

Passagierkapazität: max. 3.250 Personen

Detaillierte Preise und Informationen

→ Webcode: 33062

VEREINIGTE ARABISCHE EMIRATE - OMAN - BAHRAIN

47


Trauminseln im Indischen Ozean

Mit der ARTANIA von Mauritius nach Singapur

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Linienflug Deutschland - Port Louis/

Mauritius.

2. Tag: Port Louis. Ankunft in der Hauptstadt

von Mauritius und Einschiffung. Bevor

die ARTANIA in See sticht können Sie an

verschiedenen Ausflügen teilnehmen*: Eine

Stadtrundfahrt führt Sie zu den wichtigsten

Sehenswürdigkeiten, genießen Sie eine typische

Teezeremonie oder verbringen Sie

einen wunderschönen Tag auf der Robinson-

Crusoe-Insel. Abfahrt um 18 Uhr. 20 Übernachtungen

an Bord.

3. Tag: Le Port/La Réunion/Frankreich. Ankunft

8 Uhr. Durch abwechslungsreiche Landschaft

vorbei an Zuckerrohr- und Geranienplantagen

geht es zu der Caldera des Cirque

de Mafate oder zu dem 2.204 m hohen Piton

Maido*. Alternativ besuchen Sie eine Schildkrötenfarm

oder den Hindu Tempel auf La

Réunion*. Abfahrt 18 Uhr.

4. und 5. Tag: Entspannung auf See.

6. und 7. Tag: Victoria/Mahé/Seychellen. Ankunft

9 Uhr. Genießen Sie die paradiesischen

Strände auf Mahé oder fahren Sie mit einem

Katamaran entlang der Küste in die Anse

Royale Bay*. Dort haben Sie vom Boot aus

die Möglichkeit zum Schwimmen und Schnorcheln.

Abfahrt am 7. Tag um 18 Uhr.

8. Tag: Praslin. Ankunft 7 Uhr. Die Bucht von

Anse Lazio mit ihrem traumhaften Strand

zählt zu den fünf schönsten weltweit. Nutzen

Sie die Zeit, um dieses herrliche Fleckchen

Erde beim Schwimmen, Schnorcheln und Entspannen

zu genießen*. Abfahrt 22 Uhr.

9. Tag: La Digue. Ankunft auf La Digue um 7

Uhr, eine der schönsten Inseln der Seychellen.

Die Fahrt im geländegängigen Truck*

führt zunächst durch das malerische Dorf La

Passe und anschließend zum feinden Sandstrand

mit den typischen Felsformationen

der Seychellen. Alternativ können Sie an einer

gemütlichen Katamaran-Fahrt* teilnehmen.

Abfahrt 13 Uhr.

10. Tag: Äquatorüberquerung.

11. Tag: Entspannung auf See.

48

MAURITIUS - LA RÉUNION - SEYCHELLEN - MALEDIVEN - SRI LANKA - INDONESIEN - MALAYSIA - SINGAPUR


Palmengesäumte weiße Sandstrände, türkisblaues

Wasser, Unterwasserwelten und bunte

Riffe sind die Zutaten dieser paradiesischen

Kreuzfahrt mit der ARTANIA im Indischen

Ozean. Sie gehen in Mauritius an Bord und

genießen die zahllosen Trauminseln auf dem

Seeweg nach Singapur. Seychellen, Malediven,

Sri Lanka und die Eilande in Indonesien und

Malaysia laden zum Baden und Entdecken ein.

Die dreiwöchige Insel-Kreuzfahrt endet in der

quirlig-modernen Metropole Singapur.

Auf einen Blick

• Vorprogramm Baden auf Mauritius zubuchbar

• Metropolen von Welt

• Stopover-Programme Abu Dhabi oder Dubai

22 Tage Hochseekreuzfahrt

ab/bis Frankfurt

Bordsprache:

Deutsch

12. Tag: Gan (Addu-Atoll)/Malediven. Ankunft

auf der Insel Gan um 10 Uhr #. Das Inselparadies

der Malediven ist für viele Reisende ein

absolutes Traumziel. Nutzen Sie die beiden

Tage für Spaziergänge am weißen Sandstrand

und baden Sie im kristallklaren, blauen Wasser.

Abfahrt 17 Uhr.

13. Tag: Male. Ankunft auf Male um 13 Uhr für

Ihren Strandtag. Abfahrt 22 Uhr.

14. Tag: Entspannung auf See.

15. Tag: Colombo/Sri Lanka. Ankunft um 6

Uhr in der Hauptstadt Sri Lankas. Colombo

steckt voller Widersprüche und Gegensätze.

Eine Rundfahrt* gibt Ihnen Gelegenheit, die

verschiedenen Gesichter der Stadt kennen

zulernen. Bei einem Besuch des Elefanten-

Waisenhauses* in Pinnawela erleben Sie die

Dickhäuter beim Spielen oder Baden im Fluss

aus nächster Nähe. Die alte Königsstadt Kandy*

liegt malerisch inmitten einer mit vielen

Teeplantagen und Wäldern durchsetzten Hügellandschaften.

Abfahrt 20 Uhr.

16. und 17. Tag: Entspannung auf See.

18. Tag: Sabang/Insel We/Indonesien. Ankunft

auf der Vulkaninsel um 10 Uhr. Gelegenheit

zu Spaziergängen. Abfahrt 16 Uhr.

19. Tag: Langkawi/Malaysia. Ankunft 12 Uhr.

Eine Fahrt mit der Seilbahn im Oriental Village*

gehört zu den Höhepunkten eines Langkawi-Besuches.

Im Cultural Craft Complex*

sehen Sie die traditionellen malaysischen

Handwerkskünste, die noch heute gepflegt

werden, darunter Korbflechten, Batik oder

Töpferei. Aktive können eine Kajaktour* durch

die faszinierende Mangroven-Landschaft unternehmen.

Abfahrt 23 Uhr.

20. Tag: Georgetown/Penang. Ankunft 7 Uhr.

Georgetown bietet einzigartige Kolonialarchitektur

aus der Blütezeit der britischen Herrschaft

neben chinesischem Kulturerbe und

Kultstätten der verschiedenen Religionen

(UNESCO-Weltkulturerbe). Besichtigen Sie die

Tempelanlagen* wie den Hindutempel Sri Mariamman

oder die Tempelanlage Wat Chayamangkalaram,

in der die weltweit viertgrößte

liegende Buddha-Statue zu sehen ist. Abfahrt

17 Uhr.

21. Tag: Port Kelang. Ankunft 8 Uhr. Eine

Panoramafahrt* führt nach Kuala Lumpur,

Hauptstadt Malaysias mit einer interessanten

Mischung aus Vergangenheit und Gegenwart.

Lernen Sie Malakka, älteste Stadt Malaysias

und den Cheng Hoon Teng Tempel, ältester

chinesischer Tempel Malaysias bei einem

Ganztagesausflug kennen. Abfahrt 18 Uhr.

22. Tag: Singapur. Ankunft 9 Uhr. Ausschiffung

und Linienflug nach Deutschland bzw.

Nachprogramm.

Reise-Nr.: MU-32992-PH

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Kat. H: Außenkabine mit Sichtbehinderung

30.01.20 - 20.02.20 4.599

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. I: Glückskabine, außen: 400

Kat. J: Außenkabine Neptun-Deck: 500

Kat. M: Außenkabine Orion-Deck: 700

Kat. O: Außenkabine Apollo-Deck: 800

Kat. PG: Glückskabine, Superior mit Balkon: 1.900

Kat. P: Superior-Außenkabine

mit Balkon Orion-Deck: 2.000

Kat. T: Junior-Suite mit Balkon Lido-Deck: 4.800

Weitere Kabinenkategorien und Kabinen

zur Alleinbelegung

auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen:

• Linienflüge in Economy Class ab/bis Frankfurt

• Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige

Treibstoffzuschläge (Stand Oktober 2017)

• 20 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 8 Mahlzeiten täglich

• Tischwein und Saft des Tages zu den

Hauptmahlzeiten

• Informationsmaterial

Trinkgelder: Empfehlung: 4-5 € p.P./Tag

Nicht eingeschlossen:

Reiserücktrittsversicherung, *Landausflüge,

Getränke, Trinkgelder

Reiseveranstalter: Phoenix Reisen GmbH.

Bei Buchung einer Glückskabine überlassen Sie die

Wahl Ihrer Kabine der Reederei, Sie erfahren Ihre

Kabinennummer bei der Einschiffung.

Frühbucherermäßigung: 3% bei Buchung bis 31.07.18.

| auf Reede

Ihr Schiff: Mit der ARTANIA erwartet Sie ein kleines

Schiff mit viel Raum für jeden Gast. Familiäre

Atmosphäre wird hier kombiniert mit erstklassigem

Service und großer kulinarischer Vielfalt. Das Schiff

bietet ausschließlich Außenkabinen.

Passagierkapazität: max. 1.200 Personen

Detaillierte Preise und Informationen

→ Webcode: 32992

MAURITIUS - LA RÉUNION - SEYCHELLEN - MALEDIVEN - SRI LANKA - INDONESIEN - MALAYSIA - SINGAPUR

49


Kreuzfahrt über den Wolken

Auf außergewöhnlicher Route durch Ostasien mit dem Privatjet ALBERT BALLIN

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Hamburg - Tokio/Japan Nach einem

stilvollen Auftakt in Hamburg nehmen Sie mit

Ihrem Privatjet ALBERT BALLIN Kurs auf Tokio.

12 3/4-stündiger Flug (plus Tankstop).

Tageszimmer im 2018 eröffneten Luxushotel

The Fontenay.

2. und 3. Tag: Tokio. In Japans schillernder

Hauptstadt trifft Tradition auf Avantgarde,

Fernost auf die Einflüsse des Westens, pulsierender

Lifestyle auf Zen-Romantik. Faszinierende

Kontraste prägen auch die Architektur

von Tokio, so vereint der Tokyo Skytree alte

buddhistische und hochmoderne Elemente in

einem Design, das alle Grenzen von Zeit und

Raum überwindet. So jung die neuesten Architekturtrends

sind, so alt ist die Tradition

des Hanami, der „Kunst, die Kirschblüte zu

betrachten“. Nur wenige Wochen dauert die

Blütezeit der Kirsche, die das Ende des Winters

markiert und für die Japaner einen ganz

besonderen Symbolwert hat. Da Ihr Privatjet

Japan zur besten Reisezeit für die Kirschblüte

ansteuert, haben Sie gute Chancen, das Naturschauspiel

mit eigenen Augen zu sehen – etwa

im Hamarikyu-Garten, einem faszinierenden

Beispiel der Kultur der Edo-Zeit. 3 Übernachtungen

im Mandarin Oriental Tokyo – 5*.

4. Tag: Nikko. Transfer nach Nikko für Ihren

Tagesausflug. Die Seele Japans, so heißt es,

wohnt in Nikko, das mit seiner herrlichen Lage

und den zahlreichen goldverzierten Tempeln

verzaubert. Ein besonderes Schmuckstück ist

der farbenfrohe Shinto-Schrein Toshogu, dessen

Pracht so groß ist, dass er von den Göttern

selbst errichtet worden sein soll. Von Mythen

umgeben sind auch die berühmten drei Affen,

die als kunstvolle Schnitzerei den Pferdestall

des Tempels zieren und nichts Schlechtes hören,

sehen oder sagen. Transfer nach Tokio.

5. Tag: Hakone. Transfer nach Hakone. Den

„Scheuen“ nennen die Japaner ihr Nationalheiligtum,

das als Herzstück des Fuji-Hakone-

Izu-Nationalparks 3.776 m hoch in den Himmel

ragt: der Fuji. Der Scheue verdankt seinen

Spitznamen der Tatsache, dass sein Gipfel

sehr häufig nebelverhangen ist. Zu Füßen des

Fuji lässt sich tief in die Kultur Japans eintauchen:

im Itchiku-Kubota-Museum etwa, das

sich ganz einer uralten und lange vergessen

geglaubten Art der Kimonofärbung widmet.

Eine Übernachtung im Gora Kadan führt Sie

unmittelbar an die japanische Lebensweise

heran. In diesem ehrwürdigen Ryokan den

Aufenthalt ganz nach fernöstlichen Traditionen

zu verbringen, eröffnet Ihnen eine unvergessliche

Perspektive auf das echte Japan.

Alternativ verwöhnt Sie das Hyatt Regency

Hakone Resort and Spa mit westlichem Komfort.

1 Übernachtung im Gora Kadan oder Hyatt

Regency Hakone Resort and Spa – 5*.

6. und 7. Tag: Kyoto. Transfer nach Kyoto.

Erhabene Tempel, kleine Gassen, die vorbei

an winzigen Holzhäusern führen, dazu

die Schönheit zart blühender Kirschbäume

– Kyoto ist von solcher Pracht und so unvergleichlichem

kulturellen Reichtum, dass es als

50

JAPAN - CHINA - INDIEN


Ihr Privatjet ALBERT BALLIN nimmt Kurs auf

Japan, China und Indien und eröffnet Ihnen

einen ungeahnten Blickwinkel auf die faszinierenden

Kontraste Ostasiens. Während die

japanische Kirschblüte ein ganzes Land in einen

Traum aus Rosa und Weiß hüllt, beeindrucken

in Tokio futuristische Wolkenkratzer. Im

Gegensatz dazu künden in den Kaiserstädten

Nara und Kyoto goldverzierte Tempel von

jahrtausendealtem Glauben. Geschwungene

Brücken und kleine Seen lassen Chinas Gärten

zu kunstvollen Schmuckstücken werden, und

Jaipur verzaubert mit dem Erbe Rajasthans.

Auf einen Blick

• Einzigartige Routenkombinationen jenseits der

gängigen Linienverbindungen

• Reisen im kleinen Kreis von maximal 46 Gästen

• Erstklassig ausgestatteter Privatjet

• Unterbringung in ausgewählten Hotels an den

schönsten Plätzen der Welt

• Authentische Reiseerlebnisse

• Perfekter Service an Bord und an Land

14 Tage Kreuzflug

ab/bis Hamburg

einzige Großstadt Japans von den Alliierten

verschont wurde. Ein Spaziergang durch die

alte Kaiserstadt gleicht deshalb einer kleinen

Reise in die Vergangenheit, vor allem im geschichtsreichen

Viertel Gion, in dessen Teehäusern

Geishas bereits im Mittelalter ihre

Gäste unterhielten. Als Garten der Götter ist

die den Heianjingu-Schrein umgebende Grünanlage

bekannt. Wie ein roter Faden führt der

Weg durch die Anlage vorbei an herrlichen

Teichen und farbenfrohen Blumen, um mit

jedem Schritt eine neue Perspektive zu eröffnen

– ein Meisterwerk fernöstlicher Gartenkunst.

3 Übernachtungen im Four Seasons

Hotel Kyoto – 5*.

8. Tag: Nara. Transfer nach Nara für Ihren Tagesausflug.

In Nara zeigt sich Japan mit Tempeln,

Schreinen und Lampenalleen wie aus

dem Bilderbuch. Von seiner Bedeutung als

einstige Hauptstadt Japans zeugen die Überreste

des kaiserlichen Palastes, während Sakralbauten

wie der Todaiji-Tempel mit seiner

gewaltigen Buddha-Statue beweisen, warum

die Stadt bis heute als spirituelles Herz des

Landes gilt, das zudem ein ganz besonderes

„Heiligtum“ beheimatet: mehr als 1.000 Sikahirsche,

die im Shintoismus als heilige Götterboten

verehrt werden. Transfer nach Kyoto.

9. Tag: Kyoto - Osaka - Hangzhou/China.

2 3/4-stündiger Flug nach Hangzhou. Dort, wo

der mächtige Jangtse in das Ostchinesische

Meer mündet, finden sich zwei der größten

Schmuckstücke Chinas: die alte Handelsstadt

Hangzhou und der nahe gelegene Westsee.

Das Zusammenspiel des sanften Gewässers

mit seinen Pagoden, Bogenbrücken und Gärten

gilt als so vollkommen, dass es in China

gleich 36 durch Aufstauungen erzeugte Kopien

gibt. Und doch ist das Original so einzigartig,

dass es als Kulturlandschaft Westsee

zum Welterbe der UNESCO gehört. 3 Übernachtungen

im Banyan Tree Hangzhou – 5*.

10. und 11. Tag: Hangzhou

12. Tag: Hangzhou - Jaipur/Indien. 7 3/4-stündiger

Flug nach Jaipur. Unvergleichlich war

das Willkommen, das Rajasthans Hauptstadt

Kronprinz Albert Edward anlässlich seines

Besuchs im Jahr 1876 bereitete. Um den späteren

britischen König standesgemäß zu begrüßen,

wurde Jaipurs Altstadt in Rosarot,

der indischen Farbe der Gastfreundschaft,

gestrichen. Die farbenfrohen Fassaden der

Häuser prägen bis heute das märchenhafte

Flair der „Pink City“ – ebenso wie die historischen

Prachtbauten, unter denen der Palast

der Winde der außergewöhnlichste ist: Die

953 kunstvoll gestalteten Fenster ermöglichten

es den Damen des Harems, an Festtagen

die Prozessionen auf der Straße zu beobachten,

ohne selbst dabei gesehen zu werden. 1

Übernachtung im Taj Rambagh Palace – 5*.

13. Tag: Jaipur - Hamburg.

14. Tag: Hamburg. Nachmittags Landung in

Hamburg.

Bordsprache:

Deutsch, deutschsprechende Lektoren

Reise-Nr.: DE-32006-HL

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Garantiepreis ohne Sitzplatzreservierung

23.03.19 - 05.04.19 59.900

Zuschläge pro Person in Euro:

Garantie-Einzelzimmer 9.500

Doppelzimmer mit Sitzplatzreservierung 5.000

Einzelzimmer mit Sitzplatzreservierung 14.500

Eingeschlossene Leistungen:

• An- und Abreise nach/von Hamburg

• Flugreise im Privatflugzeug ab/bis Hamburg

• Unterbringung in den genannten Hotels gemäß

Reiseverlauf

• Vollpension – je nach Tageszeit werden die Mahlzeiten

im Flugzeug serviert

• Barservice im Privatjet (Champagner, Wein, Bier,

Spirituosen, Softdrinks)

• Getränke zu den Mahlzeiten an Land (Wein, Bier,

Softdrinks, Kaffee und Tee)

• Alle Transfers, Panoramaflüge, Besichtigungen und

Eintritte gemäß Ausschreibung

• Gepäcklieferservice

• Begleitung durch renommierte Experten,

Hapag-Lloyd Cruises Reiseleitung

• Medizinische Betreuung durch einen mitreisenden

Bordarzt

• Insolvenzschein

• Reiserücktrittskostenversicherung

• Gepäcktransport (gesamt max. 40 kg, ein großes

und ein kleineres Gepäckstück plus Handgepäck)

• Detaillierte Reiseunterlagen

• Visabeschaffung und Visagebühren (für Staatsangehörige

aus Deutschland/Österreich/Schweiz)

Trinkgelder:

An Bord nicht obligatorisch. Die Anerkennung einer

besonders guten Leistung ist jedem Gast freigestellt.

Reiseveranstalter: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

GmbH, Ballindamm 25, 20095 Hamburg.

Frühbucherermäßigung: 3% auf den Reisepreis bei

Buchung bis 25.08.18.

Detaillierte Preise und Informationen

→ Webcode: 32006

JAPAN - CHINA - INDIEN

51


© Copyright Hapag-Lloyd Cruises

Expeditionskreuzfahrten

52


Satt sehen geht nicht. Gigantische Eisberge

scheinen auf dem dunklen Wasser zu leuchten,

schimmern mal türkis, mal orange, mal rosa.

Bilder wie Gemälde, bei denen der Künstler

ein bisschen zu viel Farbe aufgetragen hat.

Fast kitschig, einzigartig, unvergesslich. Bilder,

die es im Original nur auf hoher See gibt, zum

Beispiel in der Diskobucht vor Grönland. Expeditionsschiffe

wie die SEA SPIRIT und die

HANSEATIC nature halten hier Kurs. An Bord

keine Spur von Eiseskälte: Die Crew kennt die

Gäste, Abenteurer müssen nicht auf Luxus

verzichten. Sie wollen raus aus der Komfortzone?

Dann Mütze auf, wasserfeste Kleidung

anziehen und in eines der robusten Schlauchboote

klettern – gut festhalten! Für alle, bei

denen das Eis jetzt noch nicht gebrochen ist

… Expeditionsschiffe erkunden nicht nur polare

Regionen, sondern auch die Südsee!

unvergesslich – abenteuerlich – intensiv

53


Auf einen Blick

• Arktische Mondlandschaften

• Einzigartige Reisekombination

• Die geheimnisvollen Steinkugeln auf der

Champ Insel

14 Tage Expeditionskreuzfahrt

ab/bis Longyearbyen

Spitzbergen und Franz-Josef-Land

Mit der SEA SPIRIT in die russische Arktis

Kreuzfahrten in die russische Arktis waren

lange Zeit nicht möglich. Während der letzten

Jahre jedoch gelang es vereinzelten Expeditionsschiffen,

die Erlaubnis für das Befahren

der russischen Gewässer zu erhalten und den

Reisenden eröffnete sich eine beeindruckende

und fast vergessene Welt in der hohen Arktis

mit über 190 geologisch abwechslungsreichen

Inseln. Auch heute ist es noch schwer, einen

genauen Verlauf einer Expedition nach Franz-

Josef-Land festzulegen. Nicht nur die ständig

wechselnden Eisbedingungen zwischen den

Inseln und in den Passagen, auch Willkür der

Behörden erfordern höchste Flexibilität von

den Reisenden und dem erfahrenen Expeditionsteam.

Trotzdem oder deswegen ist die

Inselgruppe ein Muss für jeden Arktis-Begeisterten,

der den Norden in seiner Pracht und

Reinheit, Wildheit und Abgeschiedenheit erleben,

und in der Heimat der Eisbären auf den

Spuren spannender Entdeckergeschichten

wandeln möchte.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Longyearbyen/Spitzbergen/Norwegen.

Individuelle Anreise nach Longyearbyen

und Fahrt ins Hotel in eigener Regie. 1 Hotelübernachtung.

2. Tag: Longyearbyen. Gruppentransfer zu

Ihrem Expeditionsschiff SEA SPIRIT und Einschiffung

am Nachmittag. Ihr Abenteuer beginnt

mit der Fahrt durch den Isfjord. 12 Übernachtungen

an Bord.

3. und 4. Tag: Querung der Barentssee. Die Eisverhältnisse

bestimmen die Route - ist es möglich,

die nördliche Route nach Osten zu nehmen

oder wird es die südliche Route sein? Die Lektoren

stimmen Sie mit ihren spannenden Vorträgen

auf die kommenden Tage ein.

5. bis 11. Tag: Franz-Josef-Land/Russland. Der

russische Archipel Franz-Josef-Land sollte in

diesen Tagen erreicht werden. Die Eis- und Wetterverhältnisse

bestimmen die möglichen Anlandungen:

Auf Alexandra Land besuchen Sie die

nördlichste, orthodoxe Kirche der Erde. Auf der

Bell Insel treten Sie in die Fußstapfen berühmter

Abenteurer. Ein weiterer, möglicher Stopp ist

auf der Hall Insel bei Kap Tegetthoff. Sehr beeindruckend

sind die riesigen Felsnadeln, die wie

Haiflossen in die Höhe ragen. Klappt die Anlandung

auf der Alger Insel? Hier überwinterten

Mitglieder der amerikanischen Arktis-Expedition

von A. Baldwin. Wenn das Wetter es zulässt,

unternehmen Sie mit den Zodiacs eine Tour zu

den driftenden Eisbergen in der Bucht. Halten

Sie Ausschau nach Eisbären! Einer der ungewöhnlichsten

Plätze im Franz-Josef-Land ist die

Champ Insel. Eine beeindruckende Landschaft

mit eisbedeckten Gipfeln und flankierenden Gletschern

rahmen ein Wunder der Natur ein: Eine

Anzahl von unzähligen Steinkugeln, ideal rund

geformt, einige mit bis zu 3 m Durchmesser. Ist es

ein geologisches Wunder oder sind es „Spielbälle

des Teufels“? Die Lektoren an Bord wissen die

Antwort. Bei den Stolichky und Appolonov Inseln

erleben Sie mehr denn je das Gefühl von Expedition.

Viel Eis kann hier an den flachen Stränden

liegen und den Zugang verwehren. Bekannt sind

die Inseln für ihre unglaublichen Walrosskolonien.

Oft liegen Hunderte der mächtigen Tiere

am Strand und unzählige tummeln sich im Wasser.

Eine Herausforderung für unsere erfahrenen

Zodiacfahrer - ein Fest für Ihre Kamera! Bei Alexandra

Land findet wieder die Ausreise statt und

die Tür zum arktischen Paradies schließt sich

hinter Ihnen.

12. und 13. Tag: Über die Barentssee. Entsprechend

der Eissituation heißt es nun wieder

Kurs West Richtung Spitzbergen.

14. Tag: Longyearbyen/Spitzbergen/Norwegen.

Ankunft in Longyearbyen #. In der taghellen

Nacht ist der Isfjorden wieder erreicht. Die Ausschiffung

findet entsprechend der internationalen

Rückflüge entweder in der Nacht oder am

frühen Morgen statt. Transfer zum Flughafen.

Bordsprache:

Englisch/Deutsch,

englisch-/deutschsprechende Lektoren

Reise-Nr.: RU-19739-PO

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Außenkabine Hauptdeck

01.08.19 - 14.08.19 11.995

13.08.19 - 26.08.19 11.995

Zuschläge pro Person in Euro:

Außenkabine Classic: 900

Außenkabine Superior: 1.200

Außenkabine Deluxe: 2.900

Außenkabine Premium: 4.300

Eigner Suite: 9.300

Kabine zur Alleinbelegung und

Dreibett-Kabine

auf Anfrage

An- und Abreise

auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen:

• 1 Hotelübernachtung in Longyearbyen

• 12 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit 3 Mahlzeiten täglich

• Anlandungen mit Zodiacs

• Transfers Hotel-Schiff und Schiff-Flughafen in

Longyearbyen

• Expeditionsparka

• Leih-Gummistiefel

• Informationsmaterial

Trinkgelder:

Empfehlung: 17 US-Dollar p.P./Tag

Nicht eingeschlossen:

An- und Abreise, Reiserücktrittsversicherung,

Krankenversicherung mit Notfall-Rücktransport

(erforderlich), Getränke, Trinkgelder, Visum Russland

Reiseveranstalter:

Poseidon Expeditions GmbH.

Frühbucherermäßigung: Bis zu 15% bei Buchung bis

31.10.18.

| auf Reede

Ihr Schiff: Die kleine und komfortable SEA SPIRIT ist

geschaffen für das Reisen und Entdecken von Regionen

abseits der Zivilisation sowie für Abenteuer

in den polaren Meeren. Eine warme und freundliche

Atmosphäre heißt Gäste aus aller Welt willkommen.

Passagierkapaziät: max. 114 Personen

Detaillierte Preise und Informationen

→ Webcode: 19739

54

NORWEGEN - RUSSLAND


Auf einen Blick

• Großartige Naturerlebnisse

• Umrundung von Spitzbergen

• Unvergessliche Tierbeobachtungen

12 Tage Expeditionskreuzfahrt

ab Düsseldorf** / bis Deutschland

Bordsprache: Deutsch, deutschsprechende Lektoren

Spitzbergen - rundum spektakulär

Mit der BREMEN ins Reich der Eisbären

Willkommen in einer Wunderwelt! Wie geschaffen

für die BREMEN, die 1996 als erstes

Passagierschiff Spitzbergen umrundete. Mit

nun langjähriger Erfahrung wagt sie diese

Pioniertat erneut. Die Kompassnadel zeigt

Richtung Abenteuer. Das Eis erzählt knirschend

von großen Pioniertaten. Eine Audienz

bei den Königen der Arktis, den Eisbären,

steht bevor. Entdecken Sie auf Ihrer Expedition

selbst, welche Faszination von Spitzbergen

ausgeht.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Düsseldorf** - Longyearbyen/Spitzbergen/Norwegen.

Sonderflug nach Longyearbyen

und Einschiffung auf die BREMEN #.

Abfahrt 19 Uhr. 11 Übernachtungen an Bord.

2. bis 10. Tag: Spitzbergen. Wo Eisbären die

Wildnis regieren und Gletscherkulissen die

Spuren legendärer Pioniere bewachen, bestimmt

die Natur den Verlauf ereignisreicher

Tage #. Betreten Sie historischen Boden und

gleichzeitig Terrain heutiger Forscher in Ny

Alesund, einer der nördlichsten Siedlungen

der Welt. 1926 lag hier der Startplatz für das

Luftschiff „Norge“, mit dem der Polarforscher

Roald Amundsen und der Luftschiffpionier

Umberto Nobile als erste Menschen zum

Nordpol gelangten. In Møllerhafen besuchen

Sie mit einer erfahrenen Eisbärenwache das

kleine „Lloydhotel“, eine ehemalige Schutzhütte

für Entdecker in grandioser Landschaft.

Die Chancen stehen gut, dass Sie bei Ihrer

Spitzbergen-Expedition immer wieder Eisbären

sichten. Die erfahrene Crew reagiert

spontan und dreht bei, um Ihnen unvergessliche

Tierbeobachtungen zu ermöglichen.

Spitzbergen bietet einer bunten Vielfalt an

Spezies Schutz und Nahrung. Eindrucksvoll

wird dies beispielsweise in Mushamna deutlich,

wo Küstenseeschwalben und Eiderenten

brüten, aber auch Polarfüchse zu beobachten

sein können. Besonders „gewichtige“ Sichtungen

lassen sich unter anderem in Kap Lee,

dem ureigenen Revier der Walrosse, vom Zodiac

aus machen. Die Walrossbullen können

über 1.000 kg schwer und 3,5 m lang werden.

Eindrücke, die wohl nur von Walen übertroffen

werden, die vor Spitzbergen geschützte

Biotope vorfinden und Schiffe gern streckenweise

begleiten.

Klein, wendig und mit höchster Eisklasse für

Passagierschiffe: Nur deshalb kann es der

BREMEN gelingen, Spitzbergen zu umrunden.

Zwischen treibenden Eisschollen kommt

die jahrelange Polarerfahrung der Crew zur

Geltung, um Ihnen das größtmögliche Erlebnis

zu bieten. So auch wenn Sie zum kleinen

Kreis von Entdeckern gehören, die bis nach

Nordaustlandet vordringen. Die unbewohnte

zweitgrößte Insel im Spitzbergen-Archipel

begeistert mit ihrem atmosphärischen Landschaftsbild.

In der Hinlopenstraße zeigt der

stahlverstärkte Rumpf der BREMEN Wirkung,

wenn das Schiff sich sicher seinen Weg bahnt.

Ihre Belohnung: spektakuläre Ausblicke auf

den Hinlopenbreen, Spitzbergens größten

Auslassgletscher. Wenn die Wetter- und Eisbedingungen

es erlauben, fahren Sie durch

den engen Freemansund – untermalt vom

atemberaubenden Farben- und Lichtspiel

der Landschaft, kündigt sich der krönende

Abschluss Ihrer Expedition an. Hier blicken

Sie auf ein Erlebnis zurück, das nur wenigen

Menschen vergönnt ist: die Umrundung Spitzbergens.

11. Tag: Entspannung auf See.

12. Tag: Tromsø/Norwegen - Deutschland.

Ankunft 5 Uhr. Nach dem Frühstück Ausschiffung

und Linienflug nach Deutschland.

Reise-Nr.: DE-31984-HL

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Kat. 0/1: Außenkabine

04.07.19 - 15.07.19 6.710

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. 2: Außenkabine Deck 4: 620

Kat. 3: Außenkabine Deck 4: 1.240

Kat. 4: Außenkabine Deck 5: 1.860

Kat. 5: Außenkabine Deck 5: 2.480

Kat. 6: Außenkabine mit Balkon Deck 6: 3.730

Kat. 7: Suite mit Balkon Deck 7: 5.670

Kabine zur Alleinbelegung

auf Anfrage

Innerdeutsche Anschlussflüge auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen:

• Sonderflug ab Düsseldorf**/ bis Longyearbyen

• Linienflug in Economy Class ab Tromsø / bis

Deutschland

• Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige

Treibstoffzuschläge (Stand März 2018)

• 11 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 6 Mahlzeiten täglich

• Minibar in der Kabine (alkoholfreie Getränke)

• Leihweise wasserdichte, warme Parkas und

Gummistiefel

• Anlandungen mit bordeigenen Zodiacs

• Reiserücktrittsversicherung, Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen: Getränke

Reiseveranstalter: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

GmbH, Ballindamm 25, 20095 Hamburg.

Diese Expedition kann ein Umstellen des Fahrplans

erfordern. Je nach Bedingungen vor Ort entscheidet

der Kapitän über die bestmögliche Alternative.

**Flugplanbedingt kann eine Änderung des Abflugortes

beim Hinflug notwendig werden.

Reise für junge Entdecker: Bereits in jungen Jahren

kann man die Welt mit anderen Augen sehen: bei

Wanderungen durch die Wildnis, Zodiacfahrten

im Eis und altersgerechten Wissens-Workshops.

Entdecken Sie auf dieser Reisen das bewährte

Expeditionskonzept von Hapag-Lloyd Cruises für

Jugendliche im Alter von 10 – 17 Jahren.

Frühbucherermäßigung: 5% auf die Seereise bei

Buchung bis 30.11.18.

Genießerpaket für Getränke im Wert von 200 € p.P.

-Stichwort VE1801038

| auf Reede

Detaillierte Preise und Informationen

→ Webcode: 31984

SPITZBERGEN - NORWEGEN

55


Nordische Schönheiten

Mit der BREMEN die unberührte Wildnis von Island und Spitzbergen entdecken

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Deutschland - Keflavik/Island. Linienflug

nach Keflavik und Fahrt nach Reykjavik

zur Einschiffung. Abfahrt 19 Uhr. 11 Übernachtungen

an Bord.

2. bis 4. Tag: Island. Karg und üppig, grau und

grün, brodelnd und eisig: Die Gesichter Islands

werden Sie verzaubern. Bereits Ihre erste Anlandung

im kleinen Fischerdorf Olafsvik lässt

Sie die Naturkraft der Snaefellsnes-Halbinsel*

entdecken #. Ein „Island en miniature“, an

dessen Basaltküste das Meer bizarre Säulen,

Torbogen und Höhlen geschaffen hat.

Gewinnen Sie faszinierende Einblicke in das

geologische System der Region bei Ihrem

Vulkan-Abenteuer Snaefellsjökull*. Mit dem

„Snow Truck“ geht es hinauf auf knapp 1.400

m Höhe. Bei gutem Wetter ergeben sich atemberaubende

Panoramen über die Gletscherlandschaft.

Wer weiß, vielleicht finden Sie auf

dem Vulkan auch den Einstieg zur Unterwelt

aus Jules Vernes „Reise zum Mittelpunkt der

Erde“? Wie ein lebendig gewordenes Lehrbuch

für Ornithologen wirkt der Vogelfelsen

Latrabjarg, vor dem die BREMEN kreuzt. Das

Expertenteam an Ihrer Seite bereichert die

Erlebnisse mit spannendem Fachwissen. So

sehen Sie den Nistplatz von Tausenden Papageitauchern,

Lummen und Alken mit anderen

Augen. Zu Ihrer Reisezeit bieten sich

zudem immer wieder Chancen, die Giganten

der Meere zu beobachten: Buckel-, Finn- und

Zwergwale kehren von ihrer Überwinterung

zurück in den Norden. Die Heimat des

Schriftstellers Jon Sveinsson und berühmt

für seinen artenreichen botanischen Garten

ist Akureyri, eine Perle des Nordlands. Keine

Worte werden Sie für die wunderschöne

Landschaft finden, wenn Sie zum Götterwasserfall

und Mückensee* fahren. Im Kontrast

zum tosenden Godafoss steht der mystische

Myvatn-See. Sein Name geht auf die Mückenschwärme

zurück, die oft wie Nebelwolken

über der Wasserfläche pulsieren. Ein Rundflug

über Vulkane und Gletscher* hebt Ihre

Begeisterung in besondere Sphären. Staunen

Sie über den Vatnajökull, den drittgrößten

Plateaugletscher der Erde, das größte Lavafeld

Islands, den Vulkan Askja und den „Wasserfall

der Götter“. Das Glück dieser Erde liegt

für Sie auch unterwegs auf Islandpferden*. Ihr

Wissen wird erweitert durch fesselnde Einblicke,

die Ihnen die Experten eröffnen – ob in

die Geologie, die Tierwelt oder die Wikingerhistorie

von Grimsey #. Auf der entlegenen

Vulkaninsel nisten große Vogelkolonien in den

steilen Klippen.

5. Tag: Jan Mayen/Norwegen. Ihr Entdeckerkurs

führt Sie weiter ins Nordpolarmeer zur

Insel Jan Mayen, geprägt vom aktiven Vulkan.

56

ISLAND - SPITZBERGEN


Zwei nordische Schönheiten auf einer Reise:

Island mit Vulkanen, Geysiren und Wasserfällen,

gefolgt von Spitzbergen, Königreich der

Eisbären. Willkommen in weiter, unberührter

Wildnis.

Auf einen Blick

• Karawane-Reisebegleitung ab/bis

Deutschland**

• Großartige Naturerlebnisse

• Unvergessliche Tierbeobachtungen

Und während die Temperatur sinkt, steigt

Ihre Abenteuerlust auf das kommende Naturspektakel

#.

6. Tag: Entspannung auf See.

7. bis 11. Tag: Spitzbergen. Gewaltige Gletscher,

tiefe Fjorde und unberührte Wildnis:

Das Abenteuer bestimmt Ihre erlebnisreichen

Tage an den Küsten Spitzbergens #. Als der

niederländische Seefahrer Willem Barents im

Jahre 1596 eine Nordostpassage nach Asien

suchte, entdeckte er den Archipel und gab

den spitzen Bergen ihren heutigen Namen.

Den Lebensraum von Walen, Polarfüchsen,

Eisbären und Walrossen entdecken Sie dank

der jahrelangen Polarerfahrung von Kapitän

und Crew ganz intensiv. Immer wieder

agieren diese flexibel und spontan, um Ihnen

unvergessliche Erlebnismomente zu ermöglichen.

Zum Beispiel drehen sie bei, wenn es

mit etwas Glück heißt: „Eisbär in Sicht!“ Je

nach Wetter- und Eislage erkunden Sie die

arktische Natur auf besonders spannende

Weise und beobachten die Tierwelt aus nächster

Nähe – wie beispielsweise auf der kleinen

Insel Prins Karls Forland, wo sich Walrosse oft

in Herden sammeln. Eine spektakuläre Naturkulisse

für die Beobachtung von Seevögeln

eröffnet sich rund um Ny Alesund: Von hier

aus brachen 1926 Roald Amundsen und Umberto

Nobile im Luftschiff „Norge“ auf und

gelangten als erste Menschen zum Nordpol.

Eis, Ehrfurcht und Faszination: Nicht nur beim

Erreichen von Møllerhafen verschlägt Ihnen

die Landschaft den Atem. Unvergleichliche

Szenarien prägen auch den Raudfjord mit

seinen rötlich gefärbten Berghängen. Beobachten

Sie im Liefdefjord das eindrucksvolle

Kalben des mächtigen blau strahlenden

Monaco-Gletschers. Kann der Fahrt durch

treibende Eisschollen direkt ein weiterer Höhepunkt

folgen? Womöglich nur, wenn sich

im Wasser Wale und am Ufer Robben zeigen.

Im Magdalenefjord gewinnen Sie Einblicke in

die einstige Walfangtradition. Ausgedehnte

Tundra und spitze Berge prägen den Isfjord

und seine Nebenarme – mit über 100 km

Länge eines der größten Fjordsysteme Spitzbergens.

Überwältigende Ausmaße, die die

BREMEN je nach den Bedingungen vor Ort

erkundet. Freuen Sie sich auf die Vielfalt einer

unvergesslichen Expedition in einer Welt des

Staunens.

12. Tag: Longyearbyen/Spitzbergen/Norwegen.

Ankunft 7 Uhr #. Nach dem Frühstück

Ausschiffung und Sonderflug nach Düsseldorf.

Ihr Schiff: Mit der BREMEN erleben Sie in

kleinem Kreis den Entdeckergeist einer

Expedition und erkunden unberührte

Regionen bei zahlreichen Zodiacfahrten.

Ein erfahrenes Team aus renommierten

Experten schärft Ihren Blick für das

Besondere und lässt Ihre Kreuzfahrt zu

einem Abenteuer werden. Mit der gehobenen

Ausstattung und dem hervorragenden

Service erwartet Sie ein Erlebnis

auf höchstem Niveau, ausgezeichnet mit

4-Sterne (lt. Berlitz Cruise Guide 2018).

Passagierkapazität: max. 155 Personen

12 Tage Expeditionskreuzfahrt

ab Deutschland / bis Düsseldorf

Bordsprache: Deutsch, deutschsprechende Lektoren

Reise-Nr.: DE-31766-HL

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Kat. 0: Garantie-Außenkabine

23.06.19 - 04.07.19 5.900

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. 1: Außenkabine Deck 3: 500

Kat. 2: Außenkabine Deck 4: 1.170

Kat. 3: Außenkabine Deck 4: 1.750

Kat. 4: Außenkabine Deck 5: 2.330

Kat. 5: Außenkabine Deck 5: 2.900

Kat. 6: Außenkabine mit Balkon Deck 6: 4.060

Kat. 7: Suite mit Balkon Deck 7: 5.790

Kabine zur Alleinbelegung

auf Anfrage

Innerdeutsche Anschlussflüge auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen:

• Linienflug in Economy Class ab Deutschland /

bis Keflavik

• Sonderflug ab Longyearbyen / bis Düsseldorf

• Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige

Treibstoffzuschläge (Stand März 2018)

• 11 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 6 Mahlzeiten täglich

• Minibar in der Kabine (alkoholfreie Getränke)

• Leihweise wasserdichte, warme Parkas und

Gummistiefel

• Anlandungen mit bordeigenen Zodiacs

• Reiserücktrittsversicherung

• Informationsmaterial

• **Karawane-Reisebegleitung ab/bis Deutschland

(ab mind. 15 gebuchten Teilnehmern)

Trinkgelder:

An Bord nicht obligatorisch. Die Anerkennung einer

besonders guten Leistung ist jedem Gast freigestellt.

Nicht eingeschlossen: *Landausflüge, Getränke

Reiseveranstalter: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

GmbH, Ballindamm 25, 20095 Hamburg.

Diese Expedition kann ein Umstellen des Fahrplans

erfordern. Je nach Wetter- und Eislage entscheidet

der Kapitän über die bestmögliche Alternative.

Flugplanbedingt kann eine Änderung des Zielflughafens

beim Rückflug notwendig werden.

Frühbucherermäßigung: 5% auf die Seereise bei

Buchung bis 30.11.18.

Genießerpaket für Getränke im Wert von 200 € p.P.

-Stichwort VE1805006

| auf Reede

Detaillierte Preise und Informationen

→ Webcode: 31766

ISLAND - SPITZBERGEN

57


Auf einen Blick

• „Indian Summer“ in der arktischen Tundra

• Scoresbysund - eines der schönsten Fjordsysteme

• Spektakuläre Nordlichter

11 Tage Expeditionskreuzfahrt

ab/bis Reykjavik

Nordlichter im Scoresbysund

Von Island nach Ostgrönland mit der SEA SPIRIT

Entdecken Sie das weltweit größte und sagenhaft

schöne Fjordsystem des Scoresbysund.

Nur wenige Orte auf der Erde verändern

die Wahrnehmung des Menschen von

seinem Platz in der Welt. Das atemberaubende

Ostgrönland gehört zweifellos dazu.

Hier entwässert das grönländische Eisschild

über die produktivsten und schnell fließenden

Gletscher des Nordens. Hoch aufragende

Berge, die höchsten des Landes, ragen

direkt an den Fjordwänden in die Höhe und

vervollständigen eine Region der Superlative.

In den wenigen Siedlungen treffen Sie auf

Inuits, um einen Eindruck ihrer einzigartigen

Kultur zu bekommen. Mit Glück erleben Sie

zu dieser Jahreszeit schon die faszinierenden

Nordlichter, um die sich viele Sagen und Mythen

ranken.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Reykjavik/Island. Individuelle Anreise

nach Island und Fahrt ins Hotel in eigener Regie.

1 Hotelübernachtung.

2. Tag: Reykjavik. Gruppentransfer zu Ihrem

Expeditionsschiff SEA SPIRIT und Einschiffung

am Nachmittag. Ihr Abenteuer beginnt

mit der Fahrt durch die Faxaflóibucht. 9 Übernachtungen

an Bord.

3. Tag: Dänemarkstraße. Auf dem Weg nach

Osten muss die Dänemarkstraße passiert

werden. In der Nacht sehen Sie mit Glück die

ersten Nordlichter.

4. bis 8. Tag: Scoresbysund/Grönland. Der

Scoresbysund ist das grösste und längste

Fjordsystem der Welt. In diesem fantastischen

Gebiet befinden sich mit die beeindruckendsten

Landschaften der Arktis!

Tiefe Fjorde und enge Kanäle werden von

bis zu 2.000 m hohen Bergen umsäumt. Von

großen Gletschern kalben Eisberge, die vom

Wind, der Strömung und Gezeiten getrieben

werden. Die vielfarbige Herbsttundra, die

Moschusochsen und die Schneehasen bleiben

unvergesslich. Die Landschaft - weit, offen

und scheinbar unberührt - ist ein Paradies für

Wanderer. Desweiteren finden sich archäologische

Stätten der Thulekultur, alte Trapperhütten

und neuere Jagdhütten der Inuit. Die

Inuit-Siedlung Ittoqqortoormiit ist die einzige

permanente Siedlung der Region. Ein exzellentes

Museum, ein Andenkenladen und eine

Post laden zum Verweilen ein. Grönländische

Schlittenhunde sind zahlreicher vertreten als

die einheimische Bevölkerung. Die Tage sind

gefüllt mit erlebnisreichen Ausflügen, interessanten

Vorträgen des Expeditionsteams,

wunderbaren Mahlzeiten und vor allem mit

einer unvergesslichen Landschaft. Jede Nacht

birgt die Möglichkeit, Nordlichter am Himmel

tanzen zu sehen, da die Jahreszeit für diese

unwirklich anmutenden Erscheinungen gut

geeignet ist.

9. Tag: Dänemarkstraße.

10. Tag: Westfjorde/Island. Der Expeditionstag

in den Westfjorden offenbart die außergewöhnliche

Schönheit dieser entlegener Region,

nur ungefähr 10% der Besucher Islands

verschlägt es in dieses Gebiet. Abhängig vom

Wetter sind Sie in atemberaubenden Fjorden

unterwegs und erkunden Vogelfelsen oder

kleine Fischersiedlungen.

11. Tag: Reykjavik. Ankunft in Reykjavik. Nach

dem Frühstück Ausschiffung und Gruppentransfer

zum Flughafen. Individuelle Heimreise.

Bordsprache:

Englisch/Deutsch,

englisch-/deutschsprechende Lektoren

Reise-Nr.: GL-31887-PO

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Außenkabine Hauptdeck

06.09.19 - 16.09.19 7.495

15.09.19 - 25.09.19 7.495

Zuschläge pro Person in Euro:

Außenkabine Classic: 600

Außenkabine Superior: 700

Außenkabine Deluxe: 1.700

Außenkabine Premium: 2.600

Eigner Suite: 5.700

Kabine zur Alleinbelegung und

Dreibett-Kabine

auf Anfrage

An- und Abreise

auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen:

• 1 Hotelübernachtung in Reykjavik

• 9 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit 3 Mahlzeiten täglich

• Anlandungen mit Zodiacs

• Transfers Hotel-Schiff und Schiff-Flughafen in

Reykjavik

• Expeditionsparka

• Leih-Gummistiefel

• Informationsmaterial

Trinkgelder:

Empfehlung: 17 US-Dollar p.P./Tag

Nicht eingeschlossen:

An- und Abreise, Reiserücktrittsversicherung,

Getränke, Trinkgelder

Reiseveranstalter:

Poseidon Expeditions GmbH.

Die Route ist stark vom Wetter und vor allem von

den Eiskonditionen abhängig. Kapitän und Expeditionsleiter

legen vor Ort täglich neu die Route fest

und planen nach den örtlichen Konditionen, um das

beste Expeditionserlebnis bieten zu können.

Frühbucherermäßigung: Bis zu 15% bei Buchung bis

31.10.18.

Ihr Schiff: Die kleine und komfortable SEA SPIRIT ist

geschaffen für das Reisen und Entdecken von Regionen

abseits der Zivilisation sowie für Abenteuer

in den polaren Meeren. Eine warme und freundliche

Atmosphäre heißt Gäste aus aller Welt willkommen.

Passagierkapaziät: max. 114 Personen

Detaillierte Preise und Informationen

→ Webcode: 31887

58

ISLAND - GRÖNLAND


Auf einen Blick

• Besuch der Westfjorde und der

Westmännerinseln

• Erfahrene isländische Expeditions- und

Reiseleitung

• Alle Termine mit Durchführungsgarantie

10 Tage Expeditionskreuzfahrt

ab/bis Reykjavik

Insel aus Feuer und Eis

Zu Islands Höhepunkten mit der OCEAN DIAMOND

Erleben Sie eine unvergessliche Reise rund

um die Insel aus Feuer und Eis und lernen die

Kultur und Natur der außergewöhnlichen Vulkaninsel

im Nordatlantik kennen. Island ist ein

Land voller Kontraste und die facettenreiche

Naturlandschaft bietet Raum für einzigartige

Erlebnisse. Diese Schiffsreise bringt Sie zu

Naturwundern und zeigt Ihnen die Lebensart

der Isländer. Ein vielfältiges Angebot an spannenden

Landausflügen wird Ihnen den einzigartigen

Charakter Islands näherbringen.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Reykjavik/Island. Individuelle Anreise

nach Reykjavik und Einschiffung auf die OCE-

AN DIAMOND. Abfahrt um 20 Uhr. 9 Übernachtungen

an Bord.

2. Tag: Stykkisholmur. Stykkisholmur ist Ausgangspunkt

der Erkundungen* auf der Snaefellnes-Halbinsel.

Das Gebiet wird oftmals als

„Island im Miniaturformat“ bezeichnet, weil

es durch seine landschaftliche Vielfalt nahezu

alle Charaktere Islands widerspiegelt. Die

Breidafjördur-Bucht ist u.a. bekannt für eine

faszinierende Vogelwelt, einzigartige Basalt-

Steinformationen und ein atemberaubendes

Panorama! Abfahrt 19 Uhr.

3. Tag: Isafjördur. Ankunft gegen 9 Uhr. Das idyllische

Städtchen Isafjördur ist der Hauptort der

„Westfjorde“, selbst für isländische Verhältnisse

ist diese Gegend ungewöhnlich einsam. Tafelberge

und dramatische Fjorde, die sich tief ins

Land hineinfressen, dominieren die hiesige Landschaft.

Isafjördur ist idealer Ausgangspunkt verschiedener

Ausflüge*: genießen Sie die Stille und

Einsamkeit beim Meeresangeln, beobachten Sie

Papageitaucher auf der kleinen Insel Vigur oder

besuchen Sie mit dem Dynjandi-Wasserfall den

höchsten Wasserfall der Region. Abfahrt 17 Uhr.

4. Tag: Siglufjördur - Insel Grimsey. Ankunft 8

Uhr. Beim Besuch* des örtlichen Heringsmuseums

erleben Sie nochmals das goldene Zeitalter

des „Heringbooms“, der Siglufjördur am Anfang

des letzten Jahrhunderts zu großem Wohlstand

verhalf. Abfahrt um 13 Uhr zur Insel Grimsey.

Ankunft gegen 16.30 Uhr. Grimsey liegt ca. 40

km nördlich von Island, direkt auf dem Polarkreis.

Hier lassen sich viele Vogelarten beobachten,

darunter Papageitaucher, Lummen und

verschieden Möwenarten. Abfahrt 19.30 Uhr.

5. Tag: Akureyri. Ankunft gegen 1 Uhr. Unternehmen

Sie individuell einen Spaziergang durch

die hübsche Stadt und den Botanischen Garten.

Alle in Island wild wachsenden Blumen sind hier

vertreten – eine beeindruckende Vielfalt. Ein

Ausflug* führt in das farbenprächtige Myvatn-

Gebiet. Abfahrt von Akureyri um 24 Uhr.

6. Tag: Husavik. Gegen 6 Uhr Ankunft in Husavik.

Gerade die nordisländische Küste lockt

eine Vielzahl unterschiedlicher Wal-Spezies

an! Halten Sie daher genau Ausschau nach

den Riesen der Meere. In der geschützten

Bucht von Skjalfandi tummeln sich bis zu 15

verschiedene Walarten sowie Delfine. Abfahrt

gegen 16 Uhr.

7. Tag: Seydisfjördur. Ankunft in Seydisfjördur

gegen 8. Uhr. Charakteristisch für die

Region sind die malerischen Fischerdörfer,

die steilen Berghänge und die einzigartigen

Panoramaausblicke. Abfahrt 20 Uhr.

8. Tag: Djupivogur. Ankunft gegen 6 Uhr im Fischerort

Djupivogur. Wählen Sie zwischen einer

Bustour* zu der Gletscherlagune Jökulsarlon

oder einer Schneemobiltour*. Abfahrt 18 Uhr.

9. Tag: Heimaey/Westmännerinseln. Die Islands

Küste vorgelagerten Vestmannaeyjar, so

der isländische Name der Westmännerinseln,

entstanden bei submarinen Vulkanausbrüchen

vor nur etwa 10.000 Jahren. Ankunft gegen 9

Uhr im Hafen von Heimaey, der einzigen besiedelten

Insel des Archipels. Abfahrt 20 Uhr.

10. Tag: Reykjavik. Ankunft in Reykjavik gegen

8 Uhr. Ausschiffung nach dem Frühstück. Individuelle

Heimreise oder Verlängerung auf Island.

Bordsprache:

Englisch/Deutsch, englisch-/deutschsprechende

Lektoren

Reise-Nr.: IS-22265-IP

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Kat. P: Außenkabine Deck 3

11.05.19 - 20.05.19 3.475

20.05.19 - 29.05.19 3.475

29.05.19 - 07.06.19 3.665

16.06.19 - 25.06.19 3.665

25.06.19 - 04.07.19 3.665

04.07.19 - 13.07.19 3.665

13.07.19 - 22.07.19 3.665

31.07.19 - 09.08.19 3.665

31.08.19 - 09.09.19 3.475

09.09.19 - 16.09.19 2.820

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. O: Außenkabine mit eingeschränkter Sicht

Deck 5/6: ab 1.225

Kat. D: Außenkabine Deck 4/5/6 mit

Panoramafenster: ab 2.175

Kat. B: Suite Deck 4: ab 3.870

Kat. A: Suite mit Balkon Deck 7: ab 5.479

Kabine zur Alleinbelegung: 75%

Eingeschlossene Leistungen:

• 9 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit 3 Mahlzeiten täglich

• Kaffee, Tee und Wasser

• Anlandungen mit bordeigenen Zodiacs

• Informationsmaterial

Trinkgelder: Empfehlung: 16 US-Dollar p.P./Tag

Nicht eingeschlossen:

An- und Abreise, Reiserücktrittsversicherung,

*Landausflüge, Getränke, Trinkgelder

Reiseveranstalter: IslandProTravel GmbH und

IcelandPro Cruises Ehf.

Frühbucherermäßigung: Bis zu 20% bei Buchung bis

28.12.18.

Aufgrund von Wetterbedingungen können sich die

Reiseroute und/oder die Landausflüge ändern.

Bei dieser Reise haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen

Landausflügen. Nähere Informationen

erhalten Sie bei uns.

Abweichender Reiseverlauf am 09.09.19.

Detaillierte Preise und Informationen

→ Webcode: 22265

ISLAND

59


Der Ruf des hohen Nordens

In die Kanadische Arktis mit der HANSEATIC inspiration

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Deutschland - Kangerlussuaq/Grönland.

Sonderflug von Deutschland nach Kangerlussuaq.

Nach der Ankunft Transfer zur

HANSEATIC inspiration und Einschiffung #.

Abfahrt 21 Uhr. 17 Übernachtungen an Bord.

2. Tag: Entspannung auf See.

3. Tag: Uummannaq. Schreiben Sie die Entdeckungsgeschichte

des hohen Nordens fort:

An Bord der HANSEATIC inspiration brechen

Sie auf zu einem atemberaubenden Abenteuer

in die polaren Weiten. Das grönländische

Uummannaq # begrüßt Sie mit farbenfrohen

Häusern und der prägnanten Kulisse eines

herzförmigen, rötlich schimmernden Berges.

4. Tag: Entspannung auf See.

5. bis 8. Tag: Baffin Island - Devon Island - Ellesmere

Island - Jones Sound/Kanada. Kultur

und Historie der Inuit erleben Sie in Pond Inlet

auf Baffin Island #. Umgeben von verschneiten

Gebirgsketten am Eclipse Sound, heißen

Sie die Einwohner dieser traditionellen Siedlung

willkommen. Nur mit den robusten Zodiacs

lässt sich diese Region erkunden, so auch

Devon Island, die größte unbewohnte Insel

der Erde #. Blau leuchtendes Eis spiegelt sich

im glasklaren Wasser, gewaltige Moschusochsen

und possierliche Lemminge lassen sich

mit Glück beobachten. Immer weiter dringt

die HANSEATIC inspiration gen Norden vor

und erreicht auf Ellesmere Island unter anderem

einen verlassenen Außenposten der

Royal Canadian Mounted Police #. In der klaren

Polarluft ziehen bei der Fahrt durch den

Jones Sound einzigartige Arktis-Panoramen

an Ihnen vorbei #. Schließlich tauchen Sie

in die selten befahrenen Gewässer des Smith

Sound ein.

9. Tag: Fahrt durch den Smith Sound.

10. Tag: Pim Island (Nares Strait). Andächtige

Stille liegt in der Luft, nur hier und da ertönt

das Knacken des Gletschereises oder der Ruf

einer Dreizehenmöwe. Ihr Expeditionsschiff

erreicht mit dem von rotem Fels geprägten

Pim Island ein beliebtes Revier von Eisbären

und Polarfüchsen #. Ab hier heißt es: Eis bestimmt

den Kurs. Dem Ruf des Nordens folgend,

kreuzt die HANSEATIC inspiration durch

die eisigen Gewässer der Nares Strait, wo Expeditionsgeschichte

geschrieben wurde.

11. bis 14. Tag: Kap Constitution, Siorapaluk -

Qaanaq - Kap York/Grönland. Ebenso wie am

grönländischen Kap Constitution – dort hisste

Elisha Kane im Jahr 1854 stolz die amerikanische

Flagge #. Abgeschieden liegt die nördlichste

Siedlung Grönlands, Siorapaluk, an der

Meerenge des Smith Sound #. Ihren Lebensunterhalt

bestreiten die rund 80 Einwohner

mit Jagd und Fischfang. Weiter südlich bilden

60

GRÖNLAND - KANADA


Zwischen Grönland und Nordkanada liegt eine

Welt von bizarrer Schönheit: Auf den Spuren

großer Pioniere führt Sie diese Expedition in

die weiße Wildnis der Arktis.

Auf einen Blick

• Kultur und Historie der Inuit

• Revier von Eisbären und Polarfüchsen

• Gigantische Eisformationen in der Disko Bucht

18 Tage Expeditionskreuzfahrt

ab/bis Deutschland

Bordsprache:

Deutsch, deutschsprechende Lektoren

Reise-Nr.: GL-31878-HL

gelöste Eisbrocken driften im Meer – eines

der imposantesten Schauspiele Grönlands.

Eine magische Welt in Blau und Weiß, die Sie

je nach Eislage an Bord der HANSEATIC inspiration

und in den Zodiacs erleben. In der

Altstadt von Sisimiut schmiegen sich historische

Häuser an schroffe Felsen, ein Museum

und zwei Kirchen vermitteln die spannende

Geschichte des Ortes als Missions- und Handelsstation

#. Zusammen mit Ihren Experten

können Sie sich auf eine Wanderung zur Teleinsel

begeben.

18. Tag: Kangerlussuaq - Deutschland. Ankunft

6 Uhr in Kangerlussuaq #. Nach dem

Frühstück Transfer zu Ihrem Sonderflug nach

Deutschland.

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Kat. 0: Garantie-Außenkabine

04.08.20 - 21.08.20 11.890

21.08.20 - 07.09.20 11.890

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. 1: Außenkabine Deck 4-6: 1.210

Kat. 2: Panoramakabine Deck 4-5: 1.830

Kat. 2: Panoramakabine zur Alleinbelegung: 5.530

Kat. 3: Außenkabine mit franz. Balkon

Deck 6: 2.450

Kat. 4: Balkonkabine Deck 5: 3.060

Kat. 9: Junior Suite mit Balkon Deck 6-7: 7.380

Weitere Kabinenkategorien

auf Anfrage

Innerdeutsche Anschlussflüge auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen:

• Sonderflüge ab/bis Deutschland in Economy-Class

• Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige

Treibstoffzuschläge (Stand März 2018)

• 17 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 6 Mahlzeiten täglich

• Minibar in der Kabine (alkoholfreie Getränke)

• Anlandungen mit bordeigenen Zodiacs

• Leihweise wasserdichte, warme Parkas und

Gummistiefel

• Reiserücktrittsversicherung

• Informationsmaterial

die bunten Häuser der jungen Siedlung Qaanaaq

ein malerisches Schachbrettmuster #.

Vor dem Kalten Krieg trug der Ort den Namen

Old Thule, musste jedoch einem Militärstützpunkt

weichen und erhielt einen neuen

Namen. Von Old Thule aus brachen Pioniere

wie Robert Edwin Peary zum Nordpol auf. Am

Kap York, dessen Eiskulisse Sie im Zodiac entdecken,

erinnert noch heute ein Denkmal an

den großen amerikanischen Entdecker #.

15. Tag: Entspannung auf See.

16. und 17. Tag: Ilulissat - Disko Bucht - Sisimiut

- Kangerlussuaq. Durch die Vaigat-Meerenge

steuern Sie Ilulissat an und nähern sich

damit einem weiteren Höhepunkt Ihrer Expedition:

Der imposante Eisfjord versetzt selbst

weit gereiste Besucher in Staunen #. Gigantische

Eisformationen erleben Sie in der berühmten

Disko Bucht: Riesige vom Gletscher

Ihr Schiff: Die baugleichen, hochmodernen

Expeditionsschiffe HANSEATIC nature

und HANSEATIC inspiration werden

2019 in Dienst gestellt. Klein, wendig,

mit geringem Tiefgang und der höchsten

Eisklasse für Passagierschiffe, können sie

auch nautisch anspruchsvollste Routen

und schwer erreichbare Ziele ansteuern.

Die gläsernen Balkone und der Umlauf

am Bug ermöglichen intensive Natur- und

Tierbeobachtungen. Exzellenter Komfort

und Service sowie Experten verschiedener

Fachgebiete versprechen eine Expeditionskreuzfahrt

auf höchstem Niveau. Die

Spa-, Pool- und Fitness-Bereiche lassen

keine Wünsche offen.

Passagierkapazität: max. 230 Personen

(199 bei Antarktis-Expeditionen und

Spitzbergen-Umrundung)

Trinkgelder:

An Bord nicht obligatorisch. Die Anerkennung einer

besonders guten Leistung ist jedem Gast freigestellt.

Nicht eingeschlossen: Getränke

Reiseveranstalter: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

GmbH, Ballindamm 25, 20095 Hamburg.

Von welchem Flughafen der Sonderflug startet bzw.

wo er landet, wird Ihnen ca. 6 Monate vor Abreise

mitgeteilt. Anschlussflüge gegen Aufpreis.

Bei dieser Expedition in die Arktis kann ein Umstellen

des Fahrplans notwendig werden. Je nach

behördlichen Genehmigungen, Wetter- und Eislage

entscheidet der Kapitän über die bestmögliche

Alternative.

Frühbucherermäßigung: 5% auf die Seereise bei

Buchung bis 31.01.20.

Genießerpaket für Getränke im Wert von 200 € p.P.

-Stichwort VE1801038

| auf Reede

Detaillierte Preise und Informationen

→ Webcode: 31878

GRÖNLAND - KANADA

61


Das verborgene Paradies Nordamerikas

Kreuzfahrt auf den Großen Seen mit der HANSEATIC inspiration

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Deutschland - Toronto/Kanada. Linienflug

von Deutschland nach Toronto. Nach der

Ankunft Transfer zur HANSEATIC inspiration

und Einschiffung. 14 Übernachtungen an Bord.

2. Tag: Toronto/Lake Ontario. Um 1 Uhr beginnt

Ihre große Fahrt mit dem kleinen Schiffswunder.

Es sind nautische Kunststücke, die

sich zum Auftakt Ihrer Expedition ereignen

– und für die meisten Schiffe unmögliche Manöver.

Die HANSEATIC inspiration als eigens

für solche Zwecke gebautes Expeditionsschiff

hingegen meistert nach der Fahrt von Toronto

über den Lake Ontario die acht Schleusen des

Wellandkanals mit Bravour.

3. Tag: Windsor/Detroit River. Ankunft 7.30

Uhr. Der Weg ist frei - vor Ihnen liegen die Weite

des Lake Erie und die beeindruckende Passage

zur geschichtsträchtigen Industriestadt Windsor.

Von dort aus geht es nach Detroit, wo einst

Klassiker wie der Ford Mustang gebaut wurden.

Das Henry Ford Museum und Greenfield

Village* erinnern mit den historischen Bauten

im Auto- und Freilichtmuseum an die Epoche

zwischen dem 18. und 20. Jh. Beim Ausflug

Windsor und Willistead Manor* lädt Sie das

prächtige Herrenhaus mit 36 Zimmern zu einer

spannenden Zeitreise ein. Abfahrt 19 Uhr.

4. Tag: Tobermory/Lake Huron. Ankunft 13

Uhr. Maritimes Flair statt historisches Kulturgut

erwartet Sie bei Ihrer Fahrt über den Lake

Huron zum Fischerort Tobermory an der Georgian

Bay #. Der hiesige Leuchtturm ist das

Ziel Ihrer eindrucksvollen Wanderung entlang

der malerischen Bucht. Abfahrt 19 Uhr.

5. Tag: Parry Sound. Ankunft 7 Uhr. An den

berühmten Polarforscher William E. Parry erinnert

Parry Sound – ein wundersamer Platz

und ideal, um die kleinen Strände entlang des

Seeufers zu entdecken. Fesselnde Ausblicke

hält die Bootsfahrt zu den 30.000 Inseln*

bereit: Enge Kanäle führen an imposanten

Kalkklippen vorbei zu verborgenen Naturschätzen.

Mit großem Pathos präsentiert sich

Ihnen die Landschaft beim Rundflug über die

30.000 Inseln*. Abfahrt 21 Uhr.

6. Tag: Little Current. Ihre Route führt Sie

weiter nach Manitoulin Island. In der „Heimat

des großen Geistes“ liegt der Segelsportort

Little Current, Ankunft 7.30 Uhr. Die indigene

Kultur ist hier wie überall auf der Insel fest

verwurzelt #. Lernen Sie Tradition, Sprache

und Bräuche bei einem Ausflug näher kennen:

Beim Powwow in M’Chigeeng* sorgen

eindrucksvoll stampfende Tänzer in Kriegsbemalung

und mit Federschmuck sowie der

volle Klang der Trommeln für eine intensive

Atmosphäre. Eine ganz persönliche Zeremonie

hält ein einheimischer Führer bei der Wanderung

auf dem Cup & Saucer Trail* für Sie

ab. Der Einblick in die lokale Flora ist ebenso

faszinierend wie die Ausblicke über den North

Channel. Abfahrt 17.30 Uhr.

7. Tag: Sault Ste. Marie. Ankunft 7 Uhr. Sault

Ste. Marie besticht mit seinem Ermatinger Old

Stone House und amerikanischer Baukunst des

frühen 19. Jh. Spektakuläre Panoramen eröff-

62

KANADA - USA


Einem achten Weltmeer gleich, liegen die Großen

Seen schwer zugänglich in den Wäldern

Nordamerikas – ein Naturparadies, das die

HANSEATIC inspiration eindrucksvoll erschließt.

Auf einen Blick

• Außergewöhnliche Reise mit kleinem

Expeditionsschiff

• Fahrt durch den Wellandkanal mit acht

Schleusen

• Einzigartige Naturschauspiele

nen sich Ihnen bei der Landschaftsfahrt/Zugfahrt

zum Agawa Canyon*. Wenn Bilderbuchmotive

wie ursprüngliche Flüsse, Seen und die

Algoma-Berge vorüberziehen, fragen Sie sich:

Kann es einen schöneren Ort geben? Die Antwort

gibt Ihnen die Wanderung in der Pancake

Bay* zu den versteckten Chippewa-Wasserfällen.

Entlang der Felsenküste offenbaren sich

bei dieser Entde ckungstour feine Sandstrände

in kleinen Buchten. Abfahrt 19 Uhr.

8. Tag: Fahrt auf dem Lake Superior.

9. Tag: Thunder Bay. Ankunft 6 Uhr. Durch

den selten befahrenen Lake Superior führt

Sie Ihre Expedition nach Thunder Bay, dessen

bezaubernder Küstenabschnitt zu Abenteuern

im Umland einlädt: Bei einer Landschaftsfahrt

zum Ouimet und Eagle Canyon* erleben

Sie schwindelerregende Momente beim Gang

über Kanadas längste Hängebrücke. Das

historische Fort William und die Kakabeka-

Wasserfälle* entführen Sie in die Geschichte

des Pelzhandels und zu atemberaubenden

Wasserfällen. Abfahrt 18 Uhr.

10. Tag: Duluth/USA. Ankunft 10 Uhr. Die skandinavisch

geprägte Stadt Duluth lässt bei einer

Stadtrundfahrt durch Duluth* den Einfluss der

Einwanderer erkennen. Neben diesem Kulturgut

erwarten Sie beeindruckende Augenblicke

bei den Gooseberry-Wasserfällen und dem

Split-Rock-Leuchtturm*. Abfahrt 18 Uhr.

11. Tag: Fahrt auf dem Lake Superior.

12. Tag: Mackinac Island/Lake Huron. Vom Lake

Superior gelangen Sie über die Soo-Schleuse

nach Mackinac Island #, das Sie sich ganz individuell

mit dem Fahrrad oder der Pferdekutsche

erschließen können. Abfahrt 19 Uhr.

13. Tag: Traverse City/Lake Michigan. Ankunft

7 Uhr. In Traverse City am Lake Michigan geben

Sie sich dem viktorianischen Flair des „Juwels

des Nordens“ hin. Ein einzigartiges Naturschauspiel

sind die Sleeping Bear Dünen*:

Bis zu 140 m hoch türmen sich die Sandberge

auf. Fruchtbarer Boden bildet auf der Old Mission

Peninsula an der Weinküste Michigans*

die Grundlage für die erlesenen Tropfen des

Chateau Chantal – ein genussvoller Abschied

von dieser außergewöhnlichen Reise ins grüne

Herz Nordamerikas. Abfahrt 19 Uhr.

14. Tag: Fahrt auf dem Lake Michigan/USA.

15. Tag: Chicago - Deutschland. Ankunft 6

Uhr. Nach einer Stadtrundfahrt Transfer zum

Flughafen und Linienflug nach Deutschland.

16. Tag: Ankunft in Deutschland.

Beispielhaft Reise vom 03.06. bis 18.06.20

Ihr Schiff: Die baugleichen, hochmodernen

Expeditionsschiffe HANSEATIC nature

und HANSEATIC inspiration werden

2019 in Dienst gestellt. Klein, wendig,

mit geringem Tiefgang und der höchsten

Eisklasse für Passagierschiffe, können sie

auch nautisch anspruchsvollste Routen

und schwer erreichbare Ziele ansteuern.

Die gläsernen Balkone und der Umlauf

am Bug ermöglichen intensive Natur- und

Tierbeobachtungen. Exzellenter Komfort

und Service sowie Experten verschiedener

Fachgebiete versprechen eine Expeditionskreuzfahrt

auf höchstem Niveau. Die

Spa-, Pool- und Fitness-Bereiche lassen

keine Wünsche offen.

Passagierkapazität: max. 230 Personen

(199 bei Antarktis-Expeditionen und

Spitzbergen-Umrundung)

16 Tage Expeditionskreuzfahrt

ab/bis Deutschland

Bordsprache:

Deutsch/Englisch, deutschsprechende Lektoren

Reise-Nr.: CA-31821-HL

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Kat. 0: Garantie-Außenkabine

03.06.20 - 18.06.20 9.560

17.06.20 - 02.07.20 9.490

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. 1: Außenkabine Deck 4-6: ab 910

Kat. 2: Panoramakabine Deck 4-5: ab 1.370

Kat. 2: Panoramakabine

zur Alleinbelegung: ab 4.140

Kat. 3: Außenkabine mit franz. Balkon

Deck 6: ab 1.830

Kat. 4: Balkonkabine Deck 5: ab 2.290

Kat. 9: Junior Suite mit Balkon Deck 6-7: ab 5.530

Weitere Kabinenkategorien

auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen:

• Linienflüge in Economy-Class ab/bis Deutschland

• Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige

Treibstoffzuschläge (Stand März 2018)

• 14 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 6 Mahlzeiten täglich

• Minibar in der Kabine (alkoholfreie Getränke)

• Reiserücktrittsversicherung

• Informationsmaterial

Trinkgelder:

An Bord nicht obligatorisch. Die Anerkennung einer

besonders guten Leistung ist jedem Gast freigestellt.

Nicht eingeschlossen:

*Landausflüge, Getränke

Reiseveranstalter: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

GmbH, Ballindamm 25, 20095 Hamburg.

Bitte beachten Sie, dass auf den Great Lakes der

Einsatz von Zodiacs nach heutigem Stand nicht

erlaubt ist.

Frühbucherermäßigung: 5% auf die Seereise bei

Buchung bis 30.11.19.

Sie möchten mehr erleben? Attraktive Vor- und

Nachprogramme finden Sie in unserem umfangreichen

Katalog USA & Kanada. Gerne beraten wir

Sie.

Genießerpaket für Getränke im Wert von 200 € p.P.

-Stichwort VE1801038

| auf Reede

Detaillierte Preise und Informationen

→ Webcode: 31821

KANADA - USA

63


Expedition Nordwestpassage

Mit der HANSEATIC nature ins Reich der Eisbären und Wale

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Deutschland - Kangerlussuaq/Grönland.

Sonderflug von Deutschland nach Kangerlussuaq.

Nach der Ankunft Transfer zur

HANSEATIC nature und Einschiffung #. Abfahrt

21 Uhr. 28 Übernachtungen an Bord.

2. Tag: bis 4. Tag: Sisimiut - Disko Bucht - Uummannaq.

Als stimmungsvoller Expeditionsauftakt

präsentiert sich Ihnen urbanes Leben

auf Grönländisch: Sisimiut, die zweitgrößte

Stadt des Landes mit rund 5.000 Einwohnern,

deren Häuser sich über mehrere Hügel

verteilen #. Nur wenige Gehminuten von der

Pier entfernt, empfängt Sie die „Altstadt“ als

eine Art Museumsdorf, das man durch ein

Tor aus Walkieferknochen betritt. Sobald

die HANSEATIC nature den Eisfjord passiert,

werden Sie Zeuge eines der spektakulärsten

Naturschauspiele: In der glitzernden Pracht

der Disko Bucht treiben gewaltige Eisberge

majestätisch durchs Wasser – und Sie beobachten

dieses Ereignis von Deck aus und

im Zodiac #. Klein, aber fein schmiegt sich

Uummannaq an den Fuß eines erhabenen

herzförmigen Berges: Die vielleicht schönste

Siedlung Grönlands zeichnet sich mit bunten

Holzhäusern malerisch vor den Umrissen der

1.000 m hohen Felswände ab #.

5. Tag: Entspannung auf See.

6. Tag: Baffin Island/Kanada. Neue Ufer, neue

Heldenepen: Vor der Küste Kanadas erzählen

auf Baffin Island landestypische Tänze von

den Inuit-Traditionen der Einheimischen in

Pond Inlet, einer kleinen, von Wasser und Eis

umgebenen Siedlung.

7. bis 17. Tag: Abenteuer Nordwestpassage.

Am Lancaster Sound steigt die Spannung,

denn vor Ihnen liegt die sagenumwobene

Nordwestpassage, größter Traum und Lebensaufgabe

zahlloser Abenteurer und Entdecker.

Auf Devon Island empfängt Sie die imposante

Wildnis einer Tundra, in der eine verlassene

Arktis-Station der Royal Canadian Mounted

Police den Eindruck stiller Weite und ursprünglicher

Abgeschiedenheit verstärkt. Mehrfach

wurden in unmittelbarer Umgebung Eisbären

gesichtet, die sich ihren Lebensraum zurückeroberten.

Vielleicht zeigen sie sich Ihnen auch?

Den Fußabdrücken einstiger Entdecker begegnen

Sie auf Beechey Island. Hier verlor sich

Mitte des 19. Jh. die Spur Sir John Franklins und

seiner Männer. Noch heute zeugen die Gräber

verstorbener Mitglieder der Franklin-Expedition

vom unerschrockenen Mut jener, die damals

den Naturgewalten trotzten. Immer noch sind

nur wenige Schiffe dazu in der Lage, denn es

bedarf einer erstklassigen, eistauglichen Ausstattung

und einer erfahrenen Crew. Das zeigt

sich bereits beim nächsten Abschnitt Ihrer

Reise, der gut geplant sein will: Ob Ihre Fahrt

weiter durch den Peel Sound oder Prince Regent

Inlet führt, entscheidet die Eislage – sie

gibt den Takt vor, während die HANSEATIC

nature sicher durch das Insellabyrinth zu den

nächsten Zielen manövriert. Immer wieder

sind Zodiacfahrten und -anlandungen im Lebensraum

der Wale, Robben und Eisbären

möglich. Unterwegs lädt je nach Eislage die

Prince-of-Wales-Island zu einem Spaziergang

in unberührter Natur ein.

Über Jahrhunderte war die Gegend um Cambridge

Bay sommerlicher Treffpunkt der Familien

der „Copper Eskimos“. Während Ihre

Experten Sie mit zahlreichen spannenden

Details versorgen, haben Sie mit Glück Gelegenheit,

einen Blick auf imposante, bis zu

400 kg schwere Moschusochsen zu werfen.

Nach eindrucksvollen Tiererlebnissen bietet

Ihnen das Kulturzentrum mitreißende

Folkloredarbietungen: Bei Tanz und Gesang

tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der

Inuit. Das Staunen setzt sich bei einem ganz

besonderen Naturphänomen fort, sobald

Sie die Smoking Hills erreichen – die Magie

der rauchenden Hügel erklärt sich durch pyrithaltige

Gesteinsschichten in ihrem Inneren,

64

GRÖNLAND - ALASKA - KANADA


Das Knacken des Eises dringt unwirklich an

Ihr Ohr, während der Wind von Entdeckerlegenden

vergangener Tage erzählt. Bis heute

ranken sich packende Geschichten um den

berühmten Wasserweg, den seither kaum

mehr als 100 Schiffe befahren konnten. Wenn

die HANSEATIC nature Kurs auf die Naturwunder

Grönlands, der kanadischen Arktis und

Alaskas nimmt, erleben Sie im Kielwasser

großer Seefahrer, wie Geschichte vor Ihren

Augen eindrucksvoll lebendig wird – jeder Tag

ist besonders, jede Biegung ein Abenteuer.

Auf einen Blick

• Die Nordwestpassage - Seemeilenstein der

Polar-Entdeckung

• Großes Abenteuer mit neuem Expeditionsschiff

• Nachprogramm Seattle zubuchbar

31 Tage Expeditionskreuzfahrt

ab/bis Deutschland

Bordsprache:

Deutsch, deutschsprechende Lektoren

die sich selbst entzündeten. Eine Zodiacfahrt

ermöglicht Ihnen intensive und einmalige Perspektiven

auf dieses mystisch anmutende

Schauspiel.

18. Tag: Herschel Island. Mit dem Erreichen

von Herschel Island # hat sich ein Traum erfüllt:

Die Wasserwege der berühmten Nordwestpassage

liegen hinter Ihnen. Mit etwas

Glück heißen Sie Raufußbussarde am Himmel

willkommen, an Land könnte sich ein Polarfuchs

blicken lassen. Und noch immer warten

weitere große Expeditionsmomente auf Sie.

19. Tag: Entspannung auf See.

20. und 21. Tag: Barrow - Point Hope/Alaska/USA.

Die HANSEATIC nature nähert sich

der beeindruckenden Küstenlandschaft des

nördlichsten US-Bundesstaates. In Barrow #

erwartet Sie außerdem die nördlichste Stadt

der Erde #.

22. Tag: Entspannung auf See.

23. Tag: St. Matthew Island. Die lebendige

Geschichte sowie die Landschaftspanoramen

von St. Matthew Island fügen sich zu

einem intensiven Bild dieser polaren Region

zusammen #. In der idyllischen Kulisse der

hügeligen Tundra sehen Sie mit Glück Füchse,

Hornlunde und Schneeammern. Und wenn Sie

genau hinhören, nehmen Sie vielleicht sogar

den einzigartigen „Gesang“ der Inselwühlmäuse

wahr.

24. Tag: Entspannung auf See.

25. Tag: Dutch Harbor/Unalaska Island/Aleuten.

Von winzigen Erdbewohnern geht es zu

den majestätischen Königen der Lüfte – der

unverkennbare Ruf des Weißkopfseeadlers

über Unalaska Island lenkt den Blick unwillkürlich

nach oben. Einen Weg in den Himmel

suchten die Siedler in Dutch Harbor – hier liegt

die älteste russisch-orthodoxe Kirche Nordamerikas

mit ihren weißen Zwiebeltürmen.

26. Tag: Entspannung auf See.

27. Tag: Amalik - Kukak Bay. In der weit verzweigten

Amalik Bay und der Kukak Bay bestehen

gute Chancen, Braunbären vom Zodiac

aus in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten

#.

28. Tag: Anchorage. Die Schlusssequenz der

Reise naht und Sie haben der Entdeckergeschichte

Ihre persönliche Fortsetzung hinzugefügt.

Ankunft 18 Uhr.

29. Tag: Anchorage - Seattle. Linienflug nach

Seattle und Transfer ins Hotel. 1 Hotelübernachtung.

30. Tag: Linienflug Seattle - Deutschland.

31. Tag: Ankunft in Deutschland.

Wichtiger Expeditionshinweis:

Diese Expedition durch die Nordwestpassage

ist eine planerisch, organisatorisch

und nautisch sehr anspruchsvolle Reise.

Sie ist geprägt durch ein großartiges

Natur erlebnis in einer äußerst entlegenen

Region. Trotz aller Erfahrung und Sorgfalt

bei der Vorbereitung ist der tatsächliche

Reiseverlauf stark abhängig von den

Bedingungen vor Ort. Vor allem durch die

Wetter- und Eissituation, aber auch durch

behördliche Vorgaben kann ein Umstellen

oder Ändern des Fahrplans notwendig

werden. Vor Ort entscheidet der Kapitän

über die bestmögliche Alternative.

Reise-Nr.: GL-31816-HL

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Kat. 0: Garantie-Außenkabine

15.08.20 - 14.09.20 22.030

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. 1: Außenkabine Deck 4-6: 2.420

Kat. 2: Panoramakabine Deck 4-5: 3.630

Kat. 2: Panoramakabine zur Alleinbelegung: 11.150

Kat. 3: Außenkabine mit franz. Balkon Deck 6: 4.840

Kat. 4: Balkonkabine Deck 5: 6.050

Kat. 9: Junior Suite mit Balkon Deck 6-7: 14.530

Weitere Kabinenkategorien

auf Anfrage

Innerdeutsche Anschlussflüge auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen:

• Sonderflug Deutschland - Kangerlussuaq in

Economy-Class

• Linienflug in Economy-Class bis Deutschland

• Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige

Treibstoffzuschläge (Stand März 2018)

• 1 Hotelübernachtung in Seattle in Zimmern mit

Bad/Dusche/WC mit Frühstück

• 28 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 6 Mahlzeiten täglich

• Minibar in der Kabine (alkoholfreie Getränke)

• Anlandungen mit bordeigenen Zodiacs

• Leihweise wasserdichte, warme Parkas und

Gummistiefel

• Reiserücktrittsversicherung

• Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen:

Getränke

Wichtige Informationen Reiseveranstalter:

Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH, Ballindamm

25, 20095 Hamburg.

Von welchem Flughafen der Sonderflug startet,

wird Ihnen ca. 6 Monate vor Abreise mitgeteilt.

Anschlussflüge gegen Aufpreis.

Frühbucherermäßigung: 5% auf die Seereise bei

Buchung bis 31.01.20.

Genießerpaket für Getränke im Wert von 200 € p.P.

-Stichwort VE1801038

| auf Reede

Detaillierte Preise und Informationen

→ Webcode: 31816

GRÖNLAND - ALASKA - KANADA

65


Archaische Welten voller Urgewalt

Mit der HANSEATIC nature von Alaska über Kamtschatka bis nach Japan

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Deutschland - Seattle/USA. Linienflug

von Deutschland nach Nordamerika. Transfer

ins Hotel. 1 Hotelübernachtung.

2. Tag: Seattle - Anchorage/Alaska/USA. Linienflug

nach Anchorage und Einschiffung auf

der HANSEATIC nature. Abfahrt um 17 Uhr. 21

Übernachtungen an Bord.

3. Tag: Amalik Bay. Seemeile um Seemeile

ungezähmte Natur – an Bord der HANSEATIC

nature folgen Sie dem pazifischen Feuerring

zu einigen der entlegensten Regionen dieser

Erde #. Bereits die weit verzweigte Amalik

Bay führt Ihnen ein besonderes Naturparadies

vor Augen, das Sie im Zodiac erkunden

– mit guter Chance, Braunbären und Weißkopfseeadler

zu sichten.

4. und 5. Tag: Entspannung auf See.

6. bis 8. Tag: Aleuten. Von Alaska spannt

sich die vulkanische Inselkette der Aleuten

in einem weiten Bogen Richtung Südwesten

hinein in den Pazifik #. Viele der Inseln sind

unbesiedelt und gänzlich der Natur überlassen

– sicher ein Grund, warum sich der Stellersche

Seelöwe auf Seguam Island besonders

wohlfühlt. Ein Strandspaziergang lässt

Sie vielleicht die massigen, bis zu 1 t schweren

Säuger beobachten. Ganz nah heran an die

Urgewalt der Feuerberge führt Sie Tanaga

Island. Der fast 2.000 m hohe Mount Tanaga

brach zuletzt vor rund 100 Jahren aus, bizarre

Basaltformationen zeugen noch immer von

seiner Tätigkeit – während weiter im Westen

die raue Schönheit von Attu Island für bildgewaltige

Eindrücke sorgt.

9. Tag: Entspannung auf See.

10. Tag: Überschreiten der Datumsgrenze.

Dieser Tag entfällt.

11. bis 15. Tag: Kamtschatka/Russland. Eine

Welt voller Kraft und Anmut erwartet Sie in

Russlands Fernem Osten. Beeindruckende

Kontraste aus vereisten Vulkangipfeln und

weiter Tundra prägen Kamtschatka und sorgen

zusammen mit faszinierenden Lichtspielen

für ehrfürchtiges Staunen. Die Hauptstadt

Petropawlowsk wurde im Jahr 1740 gegründet

und ist heute das wissenschaftliche und

kulturelle Zentrum der Halbinsel. Von hier aus

eröffnet Ihnen der Helikopterflug ins Tal der

Geysire* ein atemberaubendes Schauspiel,

wenn Wassersäulen im Minutentakt hoch in

den Himmel schießen. Der alternative Flug in

den Nalychevo-Naturpark* ist nicht nur anregend

für den Geist, sondern lässt auch den

Körper entspannen: Nachdem Sie Ihren Blick

für die komplexe Geologie geschärft haben,

genießen Sie ein Bad in den heißen Quellen.

Oder es geht für Sie bei einer Wanderung

am Avacha-Vulkan* hoch hinaus – auf bis zu

1.200 m. Ihr verdienter Lohn? Dramatische

Ausblicke über die Feuerberge Kamtschatkas.

Eine andere Welt eröffnet sich bei einer Zodiacfahrt

an der Flussmündung des Zhupanova

#. Beobachten Sie den majestätischen Stellerschen

Seeadler und mit sehr viel Glück den

66

USA - RUSSLAND - JAPAN


Ursprüngliche Natur, gewaltige Vulkane, wilde

Tiere: Nirgendwo lassen sich eruptive Naturkräfte

so intensiv erleben wie am pazifischen

Feuerring zwischen Alaska und Russland.

Unvergleichliche Landschaften begleiten Sie

auf der Expeditionskreuzfahrt in Russlands

fernen Osten. Werden Sie zu Pionieren! Eine

aus Feuer geborene Schönheit ist Kamtschatka.

Grün funkelt die See vor Atlasova, wenn

Sie sich den Kurilen nähern. Auf Yankicho

fahren Sie bei gutem Wetter mitten hinein in

die steile Caldera. Genießen Sie diese großartigen

Naturschauspiele.

Auf einen Blick

• Aleuten, Kamtschatka, Kurilen –

Kreuzfahrt auf einzigartiger Route

• Ursprüngliche Naturschätze, Kultur der

Nomaden, faszinierende Tierwelt

• Attraktive Vor- und Nachprogramme

zubuchbar

24 Tage Expeditionskreuzfahrt

ab/bis Deutschland

Bordsprache:

Deutsch, deutschsprechende Lektoren

scheuen Kamtschatkabären. In der Russkaya

Bucht landen Sie mit den Zodiacs an einem

Sandstrand an #. Von hier wandern Sie durch

ein vegetationsreiches Tal zu einem malerischen

Wasserfall. Auf große Meeressäuger

können Sie sich am Kap Kekirnyi freuen, denn

die Region ist als Orcarevier bekannt #.

16. bis 18. Tag: Kurilen. Die zweite Inselkette Ihrer

Expedition, die Kurilen, verbindet wie eine

Brücke das russische Kamtschatka mit der

japanischen Insel Hokkaido #. Seehunde und

See otter lassen sich mit Glück vor den Ptichiy

Inseln beobachten, bevor man schon aus der

Ferne sehen kann, wie sich der Alaid spektakulär

aus dem Meer erhebt. Zusammen mit Ihren

Experten wandern Sie über die Insel Atlasova

und kommen diesem Bilderbuchvulkan ganz

nah. Ein weiterer Höhepunkt Ihrer Expedition

erwartet Sie mit der Caldera von Yankicho.

Die Zodiacs bringen Sie hinein in den gewaltigen

Krater mit kolossalen Gebirgszügen und

dampfenden Fumarolen. Sogar unsere Experten

geraten angesichts dieser urwüchsigen

Schönheit immer wieder ins Schwärmen.

19. und 20. Tag: Tyuleniy - Korsakow/Sachalin.

Auf der Robbeninsel Tyuleniy #leben

große Kolonien von Seelöwen und Seebären,

während Korsakow auf der Insel Sachalin eine

Kolonie ganz anderer Art beherbergte: Ende

des 19. Jh. gab es hier ein Straflager, das Anton

Tschechow literarisch verarbeitet hat.

21. Tag: Entspannung auf See.

22. Tag: Aomori/Japan. Lebendig und pulsierend

empfängt Sie an der Nordspitze von

Honshu das japanische Aomori. Vor diesem

urbanen Hintergrund werden Ihnen die Wildnis,

Abgeschiedenheit und Urkraft zwischen

Alaska und Russland umso intensiver in Erinnerung

bleiben.

23. Tag: Entspannung auf See.

24. Tag: Kanazawa/Japan - Tokio. Ankunft in

um 7 Uhr. Nach dem Frühstück Ausschiffung

und Fahrt nach Komatsu für den Linienflug

nach Tokio. 1 Hotelübernachtung.

25. Tag: Tokio - Deutschland. Linienflug zu Ihrem

Ausgangsflughafen.

Ihr Schiff: Die baugleichen, hochmodernen

Expeditionsschiffe HANSEATIC nature

und HANSEATIC inspiration werden

2019 in Dienst gestellt. Klein, wendig,

mit geringem Tiefgang und der höchsten

Eisklasse für Passagierschiffe, können sie

auch nautisch anspruchsvollste Routen

und schwer erreichbare Ziele ansteuern.

Die gläsernen Balkone und der Umlauf

am Bug ermöglichen intensive Natur- und

Tierbeobachtungen. Exzellenter Komfort

und Service sowie Experten verschiedener

Fachgebiete versprechen eine Expeditionskreuzfahrt

auf höchstem Niveau. Die

Spa-, Pool- und Fitness-Bereiche lassen

keine Wünsche offen.

Passagierkapazität: max. 230 Personen

(199 bei Antarktis-Expeditionen und

Spitzbergen-Umrundung)

Reise-Nr.: RU-31783-HL

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Kat. 0: Garantie-Außenkabine

11.09.20 - 05.10.20 15.610

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. 1: Außenkabine Deck 4-6: 1.420

Kat. 2: Panoramakabine Deck 4-5: 2.110

Kat. 2: Panoramakabine zur Alleinbelegung: 6.870

Kat. 3: Außenkabine mit franz. Balkon Deck 6: 2.800

Kat. 4: Balkonkabine Deck 5: 3.500

Kat. 9: Junior Suite mit Balkon Deck 6-7: 8.350

Weitere Kabinenkategorien

auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen:

• Linienflüge in Economy-Class ab/bis Deutschland

• Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige

Treibstoffzuschläge (Stand März 2018)

• Je 1 Hotelübernachtung in Seattle und Tokio in

Zimmern mit Bad/Dusche/WC mit Frühstück

• 21 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 6 Mahlzeiten täglich

• Minibar in der Kabine (alkoholfreie Getränke)

• Anlandungen mit bordeigenen Zodiacs

• Wasserdichte, warme Parkas und Gummistiefel

• Reiserücktrittsversicherung, Informationsmaterial

Trinkgelder:

An Bord nicht obligatorisch. Die Anerkennung einer

besonders guten Leistung ist jedem Gast freigestellt.

Nicht eingeschlossen:

Visakosten USA und Russland, *Landausflüge,

Getränke

Reiseveranstalter: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

GmbH, Ballindamm 25, 20095 Hamburg.

Frühbucherermäßigung: 5% auf die Seereise bei

Buchung bis 31.01.20.

Genießerpaket für Getränke im Wert von 200 € p.P.

-Stichwort VE1801038

| auf Reede

Bei dieser Expeditionskreuzfahrt sind die Zodiacanlandungen

vorbehaltlich behördlicher Genehmigung.

Ein Umstellen des Fahrplans kann notwendig

werden. Je nach Wetter- und örtlichen Bedingungen

entscheidet der Kapitän über die bestmöglichen

Alternativen. Routenänderungen bleiben daher

ausdrücklich vorbehalten.

Detaillierte Preise und Informationen

→ Webcode: 31783

USA - RUSSLAND - JAPAN

67


Expedition Süd- und Mittelamerika

Durch den Panamakanal mit der HANSEATIC inspiration

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Linienflug Deutschland - London**.

1 Hotelübernachtung.

2. Tag: London - Barbados. Linienflug nach

Barbados. Transfer zur HANSEATIC inspiration

und Einschiffung. Abfahrt 19 Uhr. 14 Übernachtungen

an Bord.

3. Tag: Entspannung auf See.

4. Tag: Islas Los Roques/Venezuela. Venezuela

eröffnet Ihnen seine Islas Los Roques #als Archipelidyll

von verschiedenster Gestalt: Sanddünen

und farbenfrohe Fassaden prägen das Bild.

5. Tag: Bonaire/Niederländische Antillen. Bon

Bini – willkommen auf der Insel Bonaire*, deren

Hauptort Kralendijk durch malerische Boulevards

und prächtige Häuser besticht. Unter

Wasser tauchen Sie ein in die Fülle schillernder

Meeresbewohner, die sich am türkisgrün

leuchtenden Korallenriff versammeln.

6. Tag: Entspannung auf See.

7. Tag: Cartagena/Kolumbien. Blühend und

formvollendet, zeigt sich Ihnen das historische

Cartagena*, dessen Altstadt von der UNESCO

zum Welterbe ernannt wurde und als schönste

Kolonialstadt Südamerikas bekannt ist.

8. Tag: San Blas Inseln/Panama. Vollkommen

ursprünglich geht es hingegen auf den

San Blas Inseln zu #. Freuen Sie sich auf ein

kleines, aber feines Rendezvous mit palmengesäumten

Bilderbuchinseln, um beim Baden

und Schnorcheln zu entspannen.

9. Tag: Tagesfahrt durch den Panamakanal.

Vor über 100 Jahren eröffnet, gilt der Panamakanal

als wichtigste Wasserstraße der

Welt – meisterhaft, legendär und die wirtschaftliche

Lebensader des Landes. Auf über

80 km führt die Tagesfahrt an wilden Savannen

und dichtem Regenwald vorbei.

68

BARBADOS - VENEZUELA - BONAIRE - KOLUMBIEN - PANAMA - PERU


Ein Expeditionstraum wird wahr, wenn Sie die

exotischen Schätze dies- und jenseits des Panamakanals

entdecken. Weiße Sandstrände,

wilder Dschungel voll artenreichen Lebens und

faszinierende Kulturen empfangen Sie auf

dieser Kreuzfahrt wie ein buntes, stets überraschendes

Kaleidoskop. Am Berührungspunkt

der Nord- und Südhalbkugel entführen Sie

Naturpanoramen und kulturelle Höhepunkte

in wundersame Welten.

Auf einen Blick

• Kreuzfahrt auf neuem Expeditionsschiff

(Indienststellung 2019)

• Weiße Sandstrände und wilder Dschungel

• Cartagena - schönste Kolonialstadt

Südamerikas (UNESCO-Weltkulturerbe)

17 Tage Expeditionskreuzfahrt

ab/bis Deutschland

Bordsprache:

Deutsch/Englisch, deutschsprechende Lektoren

Reise-Nr.: BB-32136-HL

Namen, der übersetzt so viel heißt wie „Insel

der Landwölfe“, verdankt die Insel einer

schwergewichtigen Seelöwenpopulation. Zu

der fantastischen Fauna gehören neben Pelikanen

auch Blaufußtölpel – die leuchtend

blauen Füße verleihen ihnen eine äußerst

charmante Optik.

15. Tag: Entspannung auf See.

16. Tag: Callao (Lima)/ Peru - Deutschland.

Nach einer Stadtrundfahrt Transfer zum Flughafen

für Ihren Linienflug nach Deutschland.

17. Tag: Ankunft in Deutschland.

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Kat. 0: Garantie-Außenkabine

13.11.19 - 29.11.19 9.960

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. 1: Außenkabine Deck 4-6: 830

Kat. 2: Panoramakabine Deck 4-5: 1.250

Kat. 2: Panoramakabine zur Alleinbelegung: 3.850

Kat. 3: Außenkabine mit franz. Balkon Deck 6: 1.660

Kat. 4: Balkonkabine Deck 5: 2.080

Kat. 9: Junior Suite mit Balkon Deck 6-7: 5.000

Weitere Kabinenkategorien

auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen:

• Linienflüge in Economy-Class ab/bis Deutschland

• Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige

Treibstoffzuschläge (Stand Januar 2018)

• 1 Hotelübernachtung im Flughafenhotel in London

in Zimmern mit Bad/Dusche/WC mit Frühstück

• 14 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 6 Mahlzeiten täglich

• Minibar in der Kabine (alkoholfreie Getränke)

• Anlandungen mit bordeigenen Zodiacs

• Reiserücktrittsversicherung

• Informationsmaterial

10. Tag: Golf von San Miguel. Auf der Pazifik-

Seite angekommen, steuert die HANSEATIC

inspiration die sattgrüne Urwaldkulisse des

Darien-Dschungels im Golf von San Miguel

an #. Einheimische Boote bringen Sie zu

den Siedlungen der Embera-Indianer, wo Sie

spannende Einblicke in die Lebensweise und

Kultur dieses indigenen Stammes erlangen.

11. Tag: Utria Nationalpark/Kolumbien. Die

weltweit höchste Biodiversität findet sich im

Utria Nationalpark – Scharen von Zugvögeln

nutzen ihn als Winterquartier #. Gemeinsam

mit Rangern bahnen Sie sich Ihren Weg durch

den unberührten kolumbianischen Regenwald.

12. und 13. Tag: Entspannung auf See.

14. Tag: Isla Lobos de Tierra/Peru. Nach

einem kurzen technischen Stopp in Paita erreichen

Sie die Isla Lobos de Tierra #. Ihren

Ihr Schiff: Die baugleichen, hochmodernen

Expeditionsschiffe HANSEATIC nature

und HANSEATIC inspiration werden

2019 in Dienst gestellt. Klein, wendig,

mit geringem Tiefgang und der höchsten

Eisklasse für Passagierschiffe, können sie

auch nautisch anspruchsvollste Routen

und schwer erreichbare Ziele ansteuern.

Die gläsernen Balkone und der Umlauf

am Bug ermöglichen intensive Natur- und

Tierbeobachtungen. Exzellenter Komfort

und Service sowie Experten verschiedener

Fachgebiete versprechen eine Expeditionskreuzfahrt

auf höchstem Niveau. Die

Spa-, Pool- und Fitness-Bereiche lassen

keine Wünsche offen.

Passagierkapazität: max. 230 Personen

(199 bei Antarktis-Expeditionen und

Spitzbergen-Umrundung)

Trinkgelder:

An Bord nicht obligatorisch. Die Anerkennung einer

besonders guten Leistung ist jedem Gast freigestellt.

Nicht eingeschlossen:

*Landausflüge, Getränke

Reiseveranstalter: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

GmbH, Ballindamm 25, 20095 Hamburg.

**Bei der Anreise ist in London ein Flughafenwechsel

erforderlich.

Sie möchten mehr erleben?

Vor- und Nachprogramme in den Ländern Mittelund

Südamerikas finden Sie in unseren umfangreichen

Katalogen MITTELAMERIKA und SÜD-

AMERIKA. Gerne beraten wir Sie.

Frühbucherermäßigung: 5% auf die Seereise bei

Buchung bis 30.04.19.

Genießerpaket für Getränke im Wert von 200 € p.P.

-Stichwort VE1801038

| auf Reede

Detaillierte Preise und Informationen

→ Webcode: 32136

BARBADOS - VENEZUELA - BONAIRE - KOLUMBIEN - PANAMA - PERU

69


Schatzsuche am Strom des Lebens

Mit der HANSEATIC nature und der HANSEATIC inspiration auf dem Amazonas

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Deutschland - Sao Paulo/Brasilien.

2. Tag: Sao Paulo. Stadtrundfahrt. 1 Hotelübernachtung.

3. Tag: Belem. Flug nach Belem. Transfer zur

HANSEATIC und Einschiffung. Abfahrt tidenabhängig

gegen 21 Uhr. 17 Übernachtungen an

Bord.

4. Tag: Breveskanäle. Eine üppige Pflanzenwelt,

exotische Tierarten und ursprüngliche

Indiodörfer – die Welt am Amazonas lässt

sich am besten in Superlativen beschreiben:

Kein anderer Fluss ist so lang, kein Regenwald

so artenreich. Bereits in den Breveskanälen

lässt sich die fantastische Fülle der Natur und

herausfordernder Rätsel erahnen, die schon

berühmte Forscher bewegte. Bei dieser eindrucksvollen

Tagesfahrt wirkt der grüne Ufervorhang

zum Greifen nah, ehe die wendigen

Schiffe der neuen Expeditionsklasse immer

tiefer in den wilden Garten Eden vordringen.

5. bis 9. Tag: Amazonas. Je nach Wetter- und

Strömungsbedingungen erleben Sie mit den

Zodiacs regelmäßig intensive Momente:

Verwunschene Seitenarme in prachtvoller

Dschungelkulisse ziehen Sie tief in ihren Bann.

Durch die tropische Luft klingen die Rufe von

Tukanen, Gelbkopfkarakaras und Safranfinken

– ihr Gefieder leuchtet aus dem dichten

Blattwerk hervor. Von Buriti- und Acai-

Palmen gesäumt, bietet Ihnen unter anderem

der Rio Pucurui ein Suchbildpanorama, in dem

mehr als 1.000 Spezies der Vogelwelt zu Hause

sind. Doch auch über 400 Säugetiere haben

an der südamerikanischen Lebensader ihre

Heimat – wie zum Beispiel Faultiere, die sich

Ihren Blicken höchstens in Zeitlupe entziehen.

Mit Glück begegnen Sie bei Guajara vom Zodiac

aus echten Exoten unter den heimischen

Säugern: rosa Flussdelfinen. Ob die Legende

stimmt, nach der sie sich in junge Männer verwandeln,

um Mädchen zu verführen? Immer

wieder überrascht der Dschungel mit Geschichten

und Eindrücken, wie auch Alter do

Chao zeigt: Am smaragd farbenen Rio Tapajos

befinden Sie sich plötzlich an einem karibisch

anmutenden Strand. Pures Badevergnügen

inmitten des grünen Paradieses stimmt

ein auf die Unbeschwertheit der Einwohner

Parintins und ihr ausgelassenes Spektakel

„Bumba-meu-boi“. In farbenfrohen Kostümen,

begleitet von mitreißender Musik, erzählen

Tänzer und Tänzerinnen die Legende von der

Auferstehung eines Ochsen. Der Gedanke an

Wasserbüffel wirft die Frage auf, wie tief

sie wohl ins Nass wandern, um Schwimmpflanzen

abzugrasen? Ob Mythologie oder

Biologie – Antworten geben Ihnen die Experten

an Bord der HANSEATIC nature und der

70

BRASILIEN - PERU


Abenteuer Amazonas: Kostbare Entdeckungen

warten im Dschungeldickicht auf Sie – bis hinauf

nach Iquitos. Nur kleine Schiffe wie die

der neuen Expeditionsklasse von Hapag-

Lloyd Cruises schaffen dieses Wagnis. Dringen

Sie tief und weit in dieses fantastische Entdeckerrevier

vor und freuen Sie sich auf eine

Expedition voller exotischer Naturschauspiele

und außergewöhnlicher kultureller Erlebnisse.

Auf einen Blick

• Kreuzfahrt auf neuem Expeditionsschiff

(Indienststellung 2019)

• 4.000 km auf dem Amazonas von Belem bis

Iquitos

• Vielfältige Tier- und Pflanzenwelt des

Regenwaldes

HANSEATIC inspiration. Mit den Zodiacs dringen

Sie zu kuriosen Kostbarkeiten der Schöpfung

vor: Bei Canacari fahren Sie beispielsweise

mitten durch treibende Gräserwiesen

und vorbei an den größten Seerosen der Welt

mit sagenhaften 3 m Blattdurchmesser.

10. und 11. Tag: Manaus. In Manaus zeigt sich,

wie eng Natur und Kultur an den Ufern des

Amazonas miteinander verbunden sind. In der

prächtigen Urwaldmetropole treffen Vergangenheit

und Gegenwart aufeinander. Stadtgeschichte

und Opernhaus* zeugen von der

Zeit, in der das einstige Kautschukzentrum

zu Reichtum gelangte, wobei sich neuzeitliche

Glasfassaden mit Bauten des Klassizismus und

Jugendstils abwechseln. Diese Eindrücke verdichten

sich beim Rundflug über Manaus* zum

Farbenspiel aus Dschungel und Millionenstadt.

12. bis 19. Tag: Amazonas. Zurück auf dem

Strom in den Tiefen des Regenwalds, führt Ihr

Weg durch die überfluteten Wälder bei Badajos:

Auf der Wasseroberfläche spiegeln sich

die Wipfel bewohnter Bäume, und flink durch

das Geäst hüpfende Totenkopfäffchen lassen

Sie emporschauen. Es lohnt sich, mit dem Blick

oben zu verweilen, um vielleicht einen der

farbenprächtigen Sittiche zu entdecken, die

sowohl versierte Kletterer als auch Kurzstreckenflieger

sind. Eine nächtliche Zodiacfahrt

nahe Cuxiu Muni könnte leuchtende Momente

bereithalten, wenn die Augen der Kaimane

die Dunkelheit durchdringen. Von den kleinen

zu den großen Wundern führt Sie eine Wanderung

in Uara, wo Paranussbäume bis zu 65

m in die Höhe ragen und das Sonnenlicht nur

mühsam seinen Weg durch das Kronendickicht

findet. Ob an Land, an Deck oder vom Zodiac

aus: Diese einzigartige Erlebnisreise ist immer

wieder eine Einladung zum Staunen – so auch

auf dem Rio Jutai, wenn Rufe der Papageien

über das Wasser hallen. Bunt und lebendig

zeigen sich Leticias Märkte: Duftende Gewürze

und tropische Früchte inspirieren die Sinne.

Fernab des geschäftigen Treibens sollen sogar

noch einige Völker vollständig isoliert leben. In

Pevas geben Ihnen die Pfahlbauten des peruanischen

Indiodorfs eine eindrucksvolle Idee

vom Wohnen in der Wildnis.

20. Tag: Iquitos/Peru - Lima. Ankunft 7 Uhr

#. In Iquitos angekommen, ist Ihr Geist reicher

an intensiven Erfahrungen aus 4.000 km

Amazonas-Abenteuer – von der Mündung bis

tief in sein Herz hinein. Sonderflug nach Lima

und Transfer ins Hotel. 1 Hotelübernachtung.

21. Tag: Lima - Deutschland. Nach einer Stadtrundfahrt

Transfer zum Flughafen.

22. Tag: Ankunft in Deutschland.

Beispielhaft Reise vom 23.03. bis 13.04.20

Ihr Schiff: Die baugleichen, hochmodernen

Expeditionsschiffe HANSEATIC nature

und HANSEATIC inspiration werden

2019 in Dienst gestellt. Klein, wendig,

mit geringem Tiefgang und der höchsten

Eisklasse für Passagierschiffe, können sie

auch nautisch anspruchsvollste Routen

und schwer erreichbare Ziele ansteuern.

Die gläsernen Balkone und der Umlauf

am Bug ermöglichen intensive Natur- und

Tierbeobachtungen. Exzellenter Komfort

und Service sowie Experten verschiedener

Fachgebiete versprechen eine Expeditionskreuzfahrt

auf höchstem Niveau. Die

Spa-, Pool- und Fitness-Bereiche lassen

keine Wünsche offen.

Passagierkapazität: max. 230 Personen

(199 bei Antarktis-Expeditionen und

Spitzbergen-Umrundung)

21/22 Tage Expeditionskreuzfahrt

ab/bis Deutschland

Bordsprache:

Deutsch und Deutsch/Englisch, deutschsprechende

Lektoren

Reise-Nr.: BR-31744-HL

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Kat. 0: Garantie-Außenkabine

23.03.20 - 13.04.20 13.000

04.04.20 - 25.04.20 13.000

10.04.20 - 30.04.20 12.890

22.04.20 - 12.05.20 12.890

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. 1: Außenkabine Deck 4-6: 1.160

Kat. 2: Panoramakabine Deck 4-5: 1.740

Kat. 2: Panoramakabine zur Alleinbelegung: 5.510

Kat. 3: Außenkabine mit franz. Balkon Deck 6: 2.320

Kat. 4: Balkonkabine Deck 5: 2.900

Kat. 9: Junior Suite mit Balkon Deck 6-7: 6.940

Weitere Kabinenkategorien

auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen:

• Linienflüge in Economy-Class ab/bis Deutschland

• Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige

Treibstoffzuschläge (Stand Januar 2018)

• Je 1 Hotelübernachtung in Belem und Lima in

Zimmern mit Bad/Dusche/WC mit Frühstück

• 17 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 6 Mahlzeiten täglich

• Minibar in der Kabine (alkoholfreie Getränke)

• Anlandungen mit bordeigenen Zodiacs

• Reiserücktrittsversicherung

• Informationsmaterial

Trinkgelder:

An Bord nicht obligatorisch. Die Anerkennung einer

besonders guten Leistung ist jedem Gast freigestellt.

Nicht eingeschlossen: *Landausflüge, Getränke

Reiseveranstalter: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

GmbH, Ballindamm 25, 20095 Hamburg.

Bei diesen Expeditionskreuzfahrten ist eine Routenumstellung

je nach Wetter- und Wasserbedingungen

immer möglich.

Frühbucherermäßigung: 5% auf die Seereise - die

jeweiligen Fristen entnehmen Sie bitte dem ausführlichen

Expeditions-Katalog.

Genießerpaket für Getränke im Wert von 200 € p.P.

-Stichwort VE1801038

| auf Reede

Detaillierte Preise und Informationen

→ Webcode: 31744

BRASILIEN - PERU

71


BREMEN –

Kurs auf große Abenteuer

Wo die Wildnis ruft, ist die BREMEN ganz

in ihrem Element. Das „Pionierschiff“ von

Hapag-Lloyd Cruises ist besonders klein,

extrem wendig und hat nur wenig Tiefgang.

So dringt sie in entlegene Gebiete vor, die anderen

Kreuzfahrtschiffen verborgen bleiben

– und wurde deshalb mit dem Kreuzfahrt

Guide Award 2017 in der Kategorie „Bestes

Routing“ ausgezeichnet. Erleben Sie außergewöhnliche

Reisen mit spontanen Kursänderungen,

etwa um seltene Tiere ausgiebig

zu beobachten oder Neuland zu entdecken.

Ein Team namhafter Experten gibt Ihnen eine

neue Sicht auf Natur und Kultur, spannend

und informativ, lebendig und anschaulich.

FAKTEN ZUM SCHIFF:

• 4 Sterne (lt. Berlitz Cruise Guide 2018)

• Reisen im kleinen Kreis: maximal nur

155 Gäste an Bord

• Höchste Eisklasse für Passagierschiffe (E4)

• 12 Zodiacs

• Bordsprache Deutsch

FAHRTGEBIETE

Februar 2019 – September 2020

• Atlantische Inseln

• Großbritannien

• Island, Grönland und Spitzbergen

• Nordost- und Nordwestpassage

• Russisch-Fernost und Alaska

• Südafrika und Indischer Ozean

• Asien

• Neuseeland und Südpazifik

• Süd- und Mittelamerika mit Panamakanal

• Antarktis

72


HANSEATIC nature und

HANSEATIC inspiration –

die neue Expeditionsklasse

Hapag-Lloyd Cruises setzt mit den beiden

baugleichen Expeditionsschiffen neue

Maßstäbe im Bereich der Expeditionskreuzfahrten.

Der geringe Tiefgang, die hohe Manövrierfähigkeit

und die hervorragende technische

Ausstattung ermöglichen besondere

Routen in schwer zugänglichen Regionen.

Durch den Decksumlauf auf dem Vorschiff

und die ausfahrbaren Glasbalkone erleben

Sie die Wunder der Natur aus der „ersten

Reihe“. Hochkarätige Experten verschiedener

Fachgebiete lenken Ihren Blick auf große und

kleine Wunder, oft abseits ausgetretener

Pfade. Mit dem Gespür für den richtigen

Augenblick und wahrer Entdeckerleidenschaft

planen Kapitän und Crew jede Route

innovativ, flexibel und sicher – Abenteuer

und Komfort auf höchstem Niveau.

FAKTEN ZU DEN SCHIFFEN HANSEATIC

nature und HANSEATIC inspiration:

• Indienststellung April bzw. Oktober 2019

• 5-Sterne-Niveau (Klassifizierung durch den

Berlitz Cruise Guide erfolgt nach Fertigstellung

der Schiffe)

• Bordsprache Deutsch bzw. Deutsch/

Englisch

• Maximale Passagierkapazität 230 Gäste

(bei Antarktis-Reisen und Spitzbergen

Umrundung max. 199 Gäste)

• Höchste Eisklasse für Passagierschiffe (PC6)

• Deutlich erweiterter Spa- und

Fitness-Bereich

• 17 Zodiacs

FAHRTGEBIETE

April 2019 – September 2020

• Atlantische Inseln

• Nord- und Westeuropa

• Island, Grönland und Spitzbergen

• Kanadische Arktis

• Nordwestpassage

• Nordamerika und Karibik

• Russisch-Fernost und Alaska

• Süd- und Mittelamerika mit Amazonas

• Antarktis

73


Die Reise Ihres Lebens - Expedition Antarktis

Mit der HANSEATIC nature und der HANSEATIC inspiration ins ewige Eis

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Deutschland - Buenos Aires/Argentinien.

Linienflug von deutschen Flughäfen

nach Buenos Aires.

2. Tag: Buenos Aires. Eine Stadtrundfahrt

zeigt Ihnen die pulsierende Hauptstadt Argentiniens.

1 Hotelübernachtung.

3. Tag: Buenos Aires - Ushuaia. Sonderflug

nach Ushuaia, der Hauptstadt der argentinischen

Provinz Feuerland, eingerahmt von

den Gipfeln der Südkordilleren. Einschiffung

auf die HANSEATIC nature und Beginn Ihrer

Reise mit der Fahrt durch den Beagle-

Kanal, einer schmalen Meeresstraße, die die

Hauptinsel Feuerland von den vielen kleinen

Inseln im Süden trennt. Abfahrt 19 Uhr. 16

Übernachtungen an Bord.

4. Tag: Entspannung auf See.

5. Tag: Falkland Inseln. Geografisch gehören

die Falkland-Inseln zu Argentinien, politisch

zum Vereinigten Königreich. Britische Einflüsse

sind deshalb in der Hauptstadt Stanley

allgegenwärtig. Markantestes Zeugnis ist die

eindrucksvolle Christ-Church-Kathedrale, die

das Zentrum des Ortes ziert. Ein Besuch des

Falkland-Museums vermittelt tiefe Einblicke

in die Vergangenheit Stanleys #.

6. und 7. Tag: Entspannung auf See. Kreuzfahrt

nach Südgeorgien.

8. und 9. Tag: Südgeorgien. Seebären, See-

Elefanten und gigantische Königspinguinkolonien

– die Tierwelt Südgeorgiens ist eines der

größten Wunder unserer Erde. Im subantarktischen

Sommer und Herbst ziehen die Königspinguine

ihre Jungen groß, flaumige braune

Küken stehen wie in großen „Kinder gärten“

dicht an dicht am Ufer. Auf Spaziergängen,

Wanderungen und Zodiacfahrten blicken Sie

hinter die Kulissen dieses einzigartigen Tierparadieses

#.

10. und 11. Tag: Entspannung auf See.

12. bis 16. Tag: Süd-Shetland-Inseln - Weddellmeer

- Antarktische Halbinsel. Süd-Shetland-

Inseln: Die vulkanischen Süd-Shetland-Inseln

stehen in eindrucksvollem Kontrast zu der

unberührten Wildnis und Weite des Weddellmeeres

#. Nirgendwo sonst sind die Tafeleisberge

majestätischer, ist das Eis reiner. Jetzt,

im antarktischen Frühling, überzieht vielerorts

frischer Pulverschnee die Landschaft.

Die Tiere begeben sich auf Brautschau und

bereiten sich auf den Nachwuchs vor – ein

wunderbares Schauspiel. Wenn Sie schließlich

den überwältigenden Lemaire- und den

spektakulären Neumayer-Kanal passieren,

wissen Sie: Hier, am Ende der Welt, sind Sie

der Schöpfung näher als jemals zuvor.

Antarktische Halbinsel: Den Fuß auf das

antarktische Festland setzen – ein unvergesslicher

Moment #. Still und grenzenlos

erstrecken sich die schimmernden Eismassen

und lassen den Besucher staunend zurück.

74

ANTARKTIS - ARGENTINIEN


Erleben Sie ein unvergessliches Abenteuer am

Ende der Welt. Gewaltige Gletscher, majestätische

Eisberge und aufregende Tierbeobachtungen

aus nächster Nähe erwarten Sie in

diesem ungewöhnlichen Lebensraum. Mit

ihren bizarren Formationen aus weißem

Schnee und blau leuchtendem Eis ist die Antarktis

eine Region mit einer unergründlichen

und zugleich anziehenden Magie. Wo andere

Schiffe beidrehen müssen, beginnt das Erlebnis

an Bord der HANSEATIC nature und der

HANSEATIC inspiration. Durch schmale Kanäle

und vorbei an spektakulärer Eisarchitektur

steuert die neue Expeditionsklasse Ihrem

Sehnsuchtsziel entgegen.

Beobachten Sie Pinguinkolonien aus nächster

Nähe, das faszinierende Wasserballett der

Eisberge und gewaltige Gebirgsketten, die

wie weiße Wächter die Küsten säumen – das

ewige Eis der Antarktischen Halbinsel prägt

sich tief in Herz und Seele ein.

Es ist eines der entlegensten und herausforderndsten

Expeditionsgebiete der Welt: der

Antarctic Sound und das Weddellmeer #.

Spektakuläre Tafeleisberge driften elegant

durch die blaue See, während Ihr Expeditionsschiff

sich den Weg durch Eisschollen bahnt –

und Sie sind an Deck hautnah mit dabei.

17. und 18. Tag: Kurs Südamerika. Kreuzfahrt

durch die Drake Passage zum Kap Hoorn und

in den Beagle-Kanal nach Ushuaia.

19. Tag: Ushuaia - Buenos Aires. Frühmorgens

legen Sie wieder in Ushuaia an. Sonderflug

nach Buenos Aires. 1 Hotelübernachtung.

20. Tag: Buenos Aires - Deutschland. Linienflug

nach Deutschland oder Verlängerungsprogramm

Südamerika.

21. Tag: Deutschland. Ankunft an Ihrem Ausgangsflughafen.

Beispielhaft Reise vom 16.11. bis 06.12.19

Bei allen 17 bis 24 Tage-Expeditionskreuzfahrten

werden die Falkland-Inseln,

Südgeorgien, die Süd-Shetland-Inseln, die

Antarktische Halbinsel und teilweise die

Süd-Orkney-Inseln in unterschiedlicher

Aufenthaltsdauer angelaufen. Bei der

letzten Reise erfolgt die Ausschiffung in

Buenos Aires.

Den ausführlichen Expeditions-

Katalog der HANSEATIC nature &

HANSEATIC inspiration mit weiteren

Reisedetails erhalten Sie bei uns.

Bei diesen Expeditionskreuzfahrten in

die Antarktis kann ein Umstellen des

Fahrplans notwendig werden. Je nach

Wetter- und Eisbedingungen entscheidet

der Kapitän über die bestmöglichen

Alternativen.

Extra für Einzelreisende: Wer ohne Begleitung

reist, zahlt auf allen Antarktis-Reisen

in den Kategorien 1-8 nur 20% Aufpreis.

Sie möchten mehr erleben?

Vor- und Nachprogramme in Argentinien

und Chile sowie Rundreisen in den Ländern

Südamerikas finden Sie in unserem

umfangreichen Katalog SÜDAMERIKA.

Gerne beraten wir Sie.

SÜDAMERIKA

Individual- und Gruppenreisen 2019 / 20

Antarktis · Argentinien · Bolivien · Brasilien · Chile · Ecuador · Kolumbien · Peru

Mietwagenreisen · Erlebnisreisen · Aktivreisen · Bausteinprogramme · Kreuzfahrten · Hotels

Auf einen Blick

• Reise mit den Neubauten HANSEATIC nature

und HANSEATIC inspiration

• Intensive Naturerlebnisse durch ausfahrbare

Glasbalkone und Decksumlauf auf dem Vorschiff

• Ungewöhnliche Routen

17-24 Tage Expeditionskreuzfahrt

ab/bis Deutschland

Bordsprache:

Deutsch und Deutsch/Englisch, deutschsprechende

Lektoren

Reise-Nr.: AQ-31701-HL

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Kat. 0: Garantie-Außenkabine

16.11.19 - 06.12.19 14.890

02.12.19 - 22.12.19 14.890

14.12.19 - 05.01.20 16.090

18.12.19 - 07.01.20 14.890

03.01.20 - 25.01.20 16.090

17.01.20 - 06.02.20 14.890

21.01.20 - 12.02.20 16.090

02.02.20 - 18.02.20 12.290

08.02.20 - 02.03.20 16.820

14.02.20 - 08.03.20 16.610

Zuschläge pro Person in Euro:

Weitere Kabinenkategorien, Kabinen zur Alleinbelegung

sowie innerdeutsche Anschlussflüge


auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen:

• Linienflüge in Economy Class ab/bis Deutschland

• Sonderflüge Buenos Aires-Ushuaia-Buenos Aires

• Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige

Treibstoffzuschläge (Stand Januar 2018)

• 2 Hotelübernachtungen Buenos Aires mit Frühstück

in Zimmern mit Bad/Dusche/WC

• 12-20 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 6 Mahlzeiten täglich

• Minibar in der Kabine (alkoholfreie Getränke)

• Leihweise wasserdichte, warme Parkas und

Gummistiefel

• Anlandungen mit bordeigenen Zodiacs

• Reiserücktrittsversicherung, Informationsmaterial

Trinkgelder:

An Bord nicht obligatorisch. Die Anerkennung einer

besonders guten Leistung ist jedem Gast freigestellt.

Nicht eingeschlossen: Getränke

Reiseveranstalter: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

GmbH, Ballindamm 25, 20095 Hamburg.

Frühbucherermäßigung: 5% auf die Seereise - die

jeweiligen Fristen entnehmen Sie bitte dem ausführlichen

Expeditions-Katalog.

Genießerpaket für Getränke im Wert von 200 € p.P.

-Stichwort VE1801038

| auf Reede

Detaillierte Preise und Informationen

→ Webcode: 31701

ANTARKTIS - ARGENTINIEN

75


Berührungen mit dem siebten Kontinent

Mit der SEA SPIRIT die Antarktische Halbinsel entdecken

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Ushuaia/Argentinien. Individuelle Anreise

nach Ushuaia, der südlichsten Stadt der Welt und

dem Ausgangspunkt Ihrer Expeditionskreuzfahrt.

Sie werden vom Flughafen abgeholt und

zum Hotel gebracht. Der Rest des Tages steht Ihnen

zur freien Verfügung. 1 Hotelübernachtung.

2. Tag: Ushuaia. Nachmittags Transfer vom

Hotel zur SEA SPIRIT. Erleben Sie das Auslaufen

in Ushuaia und genießen Sie die schöne

Landschaft bei der Fahrt durch den Beaglekanal,

wo man mit Glück schon die ersten

Meeressäugetiere beobachten kann. 10 Übernachtungen

an Bord.

3. und 4. Tag: Drakepassage. Erste Vorträge

der erfahrenen Lektoren stimmen Sie auf die

Ankunft in der Antarktis ein!

5. bis 9. Tag: Südshetlandinseln und Antarktische

Halbinsel. In der Region der Antarktischen

Halbinsel treffen Sie auf eine der

schönsten Landschaften der Welt. Geschützte

Buchten und enge Kanäle werden von hohen

und schneebedeckten Bergen eingeschlossen.

Gletscher erreichen das Meer und Eisberge

jeder Größe und Form treiben im Wasser. Das

kalte Wasser bietet einen idealen Lebensgrund

für Krill, Wale und viele Robbenarten. Pinguine

bevölkern große Kolonien und können auch

im Meer beobachtet werden. Aber auch einige

Forschungsstationen bieten die Möglichkeit

eines Besuches an und von hier kann man oft

auch eine Postkarte verschicken.

Die Südshetlandinseln ist die nördlichste Inselgruppe

der Antarktis und wird wahrscheinlich

auch für Sie das erste Land sein, das Sie sichten

– ganz auf den Spuren der historischen Seefahrer.

Diese schöne Inselkette bietet unzählige

Anlandeplätze mit hoher Artenvielfalt und

von geschichtlicher Bedeutung. Ein Höhepunkt

ist die Insel Deception; ein aktiver Vulkan, dessen

Caldera geflutet ist und die Überreste einer

verlassenen Walfangstation beherbergt.

Weiter südlich an der Antarktischen Halbinsel

finden wir die Gerlachstraße mit interessanten,

oft windgeschützten und tierreichen

Buchten und unvergesslicher Landschaft.

Namen wie die Paradiesbucht bringen es auf

den Punkt, denn sie zeigen von Gletschern

bedeckte Berge, große Eisberge, oft Wale auf

Nahrungssuche, Robben auf Eisschollen und

geschäftige Pinguinkolonien.

Weiter südlich der Gerlachstraße liegt der

bekannte Lemairekanal. Der enge, wunderschön

gelegene Kanal wird auch „Kodak Gap“

genannt aufgrund der Unmengen von Fotos,

die hier geknipst werden.

10. und 11. Tag: Drakepassage. Nach einer faszinierenden

Zeit in der Antarktis überqueren

Sie erneut die Drakepassage. Vorträge und

76

ANTARKTIS - ARGENTINIEN


Die Wildnis der Antarktischen Halbinsel hat

sich kaum verändert, seitdem die ersten Polarforscher

ihre erhabenen Bergketten, gigantischen

Gletscher, gewaltigen Eisberge und

reichen Gewässer mit ihren unzähligen Meeressäugetieren

entdeckt haben. Diese klassische

Antarktisexpedition führt Sie zu lautstarken

Pinguinbrutkolonien, furchtlosen Robben,

grazilen Albatrossen sowie gigantischen Walen.

Eisgebilde jeder erdenklichen Form und

Größe bilden die allgegenwärtige Kulisse Ihrer

Reise.

Auf einen Blick

• Südshetlandinseln, Paradiesbucht, Lemairekanal

• Kajaking und Camping zubuchbar

• Erfahrene Expeditionsleitung und Lektoren

12 Tage Expeditionskreuzfahrt

ab/bis Ushuaia

Bordsprache:

Englisch/Deutsch, englisch-/deutschsprechende

Lektoren

Reise-Nr.: AQ-31904-PO

Workshops des Expeditionsteams und der

gemütliche Aufenthalt an Bord lassen die

Tage schnell vergehen. Genießen Sie einen

Rückblick auf die Reise mit der Bildershow

des Fotografen.

12. Tag: Ushuaia/Argentinien. Nach dem

Frühstück Ausschiffung und Gruppentransfer

zum Flughafen oder auf Wunsch in das Stadtzentrum

für eine individuelle Verlängerung.

Unser Verlängerungstipp: von Feuerland nach Südpatagonien

8 Tage Selbstfahrer-Reise ab Ushuaia / bis El Calafate mit vorgebuchten Unterkünften

Kombinieren Sie Ihre Antarktis-Kreuzfahrt mit dieser Mietwagenrundreise. Tauchen Sie

ein in weite und endlos scheinende Pampalandschaften, bestaunen Sie gewaltige Granitberge

und kalbende Gletscher. Licht, Schatten und ein Himmel, der ständig in Bewegung

scheint, zaubern eine ganz eigene Atmosphäre. Diese Selbstfahrer-Reise erschließt Ihnen

die raue Schönheit Feuerlands und die beeindruckenden Nationalparks Südpatagoniens.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Ushuaia. Übernahme Ihres Mietwagens im Stadtbüro. Unternehmen Sie einen Ausflug

in den Nationalpark Tierra del Fuego.

2. Tag: Tolhuin. Durch einsame Waldregionen und unberührte Südbuchenwälder fahren

Sie über den Garibaldi Pass nach Tolhuin.

3. Tag: Punta Arenas. Durch die raue Schönheit Feuerlands geht es über die Grenze nach

Chile und weiter zur Fähre bei Bahia Azul (Schiffticket nicht eingeschlossen). Nach dem

Übersetzen Weiterfahrt von Punta Delgada entlang der Magellan-Straße nach Punta

Arenas.

4. und 5. Tag: Nationalpark Torres del Paine. Fahrt in den Nationalpark Torres del Paine,

einem der schönsten Schutzgebiete Südamerikas.

6. und 7. Tag: El Calafate. In Cerro Castillo überqueren Sie wieder die Grenze nach Argentinien.

Nachmittags erreichen Sie El Calafate, herrlich gelegen am Lago Argentino. Die Stadt

ist Ausgangspunkt für Ausflüge in den Nationalpark Los Glaciares (UNESCO-Weltnaturerbe).

Unternehmen Sie einen Ausflug zum beeindruckenden Perito Moreno Gletscher. Mit

etwas Glück erleben Sie den Gletscher beim Kalben, wenn riesige Eisbrocken unter lautem

Getöse von der Gletscherwand abbrechen und bis zu 60 Meter in die Tiefe stürzen.

8. Tag: El Calafate. Rückgabe Ihres Mietwagens am Flughafen und individuelle Heimreise.

Reisepreis p.P. in Euro ab 2.114


Tägliche Abreise (min. 2 Teilnehmer)

Detaillierte Preise, Informationen und Leistungen siehe Webcode 40408

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Außenkabine Hauptdeck

06.02.19 - 17.02.19 11.995

16.02.19 - 27.02.19 11.995

08.12.19 - 19.12.19 9.395

18.12.19 - 29.12.19 11.595

28.12.19 - 08.01.20 11.595

26.01.20 - 06.02.20 11.595

15.02.20 - 26.02.20 9.395

Zuschläge pro Person in Euro:

Außenkabine Classic: ab 600

Außenkabine Superior: ab 900

Außenkabine Deluxe: ab 2.100

Außenkabine Premium: ab 2.900

Eigner Suite: ab 6.200

Kabine zur Alleinbelegung und

Dreibett-Kabine auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen:

• 1 Hotelübernachtung mit Frühstück in Ushuaia in

Zimmern mit Bad/Dusche/WC

• 10 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit 3 Mahlzeiten täglich

• Tee und Kaffee

• Anlandungen mit Zodiacs

• Transfers Hotel-Schiff und Schiff-Flughafen

Expeditionsparka

• Leih-Gummistiefel

• Informationsmaterial

Trinkgelder:

Empfehlung: 17 US-Dollar p.P./Tag

Nicht eingeschlossen:

An- und Abreise, Reiserücktrittsversicherung,

Getränke, Trinkgelder

Reiseveranstalter: Poseidon Expeditions GmbH.

Frühbucherermäßigung: Bis zu 15% für Abfahrten

ab 08.12.19 bis 15.02.20 bei Buchung bis 31.10.18.

Ihr Schiff: Die kleine und komfortable SEA SPIRIT ist

geschaffen für das Reisen und Entdecken von Regionen

abseits der Zivilisation sowie für Abenteuer

in den polaren Meeren. Eine warme und freundliche

Atmosphäre heißt Gäste aus aller Welt willkommen.

Passagierkapaziät: max. 114 Personen

Detaillierte Preise und Informationen

→ Webcode: 31904

ANTARKTIS - ARGENTINIEN

77


Magische Inseln im Südpazifik

Mit der ARANUI 5 zu den Marquesas

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Papeete/Tahiti. Individuelle Anreise

nach Papeete und Einschiffung auf die

ARANUI 5. Abfahrt 10 Uhr. Lassen Sie sich von

einer marquesischen Tanzeinlage begeistern

und genießen Sie einen Fruit Punch am Pool.

12 Übernachtungen an Bord.

2. Tag: Fakarava/Tuamotu Archipel. Morgens

erreichen Sie Fakarava, ein Atoll im Tuamotu

Archipel. Spaziergang entlang des weißen

Sandstrands und Picknick. Die klare Lagune

lädt zum Schwimmen und Schnorcheln ein.

3. Tag: Entspannung auf See.

4. Tag: Insel Hiva Oa. Heute ankert die

ARANUI 5 in der Bucht Puamau. Entdecken

Sie zu Fuß oder per Jeep in Mea’a Ipona die

bedeutendste archäologische Stätte der Region

mit Tikis, den uralten, menschenähnlichen

Steinfiguren. Abhängig von Strömung und

Wellengang können Sie am schwarzsandigen

Strand schwimmen gehen. Am Nachmittag

wird Atuona angelaufen, der einstige Wohnort

von Paul Gauguin. Besuchen Sie den Kolonialladen

sowie den Nachbau seines „Hauses der

Freuden“ und steigen Sie zum Friedhof hinauf,

denn von dort bietet sich ein großartiger Blick

auf die Bucht.

5. Tag: Insel Nuku Hiva/Marquesas. Die Beiboote

werden Sie zum Taipivai Beach bringen

und Sie besuchen das Tal von Taipivai mit seinen

Ritualstätten. Nach dem Mittagessen besichtigen

Sie die archäologische Stätte von Kauihei

und fahren per Jeep über steile und kurvige

Bergpisten zu dem Dorf Hatiheu. Ihr Tag endet

mit dem Auslaufen aus der spektakulären Bucht

von Taiohae – ein riesiges vulkanisches Amphitheater,

geprägt von aufragenden Klippen, von

denen Wasserfälle hinabstürzen.

6. Tag: Insel Ua Pou. Die bizarren Berggipfel

der Insel Ua Pou steigen 1.200 m hoch aus dem

Pazifik empor. In Hakahau können Sie das Dorf

mit seiner Kirche besuchen, die für ihre handgefertigten

Schnitzereien berühmt ist, und Sie

werden die begabten Holzschnitzer treffen.

Besteigen Sie den mit einem steinernen Kreuz

markierten Hügel und genießen Sie die atemberaubende

Aussicht auf die Berge und üppigen

Täler. Lassen Sie sich von einer herausragenden

Tanzvorführung begeistern, darunter

auch dem für Ua Pou typischen Vogeltanz.

7. Tag: Inseln Tahuata. Am Morgen legt das

Schiff auf Tahuata an, einer Insel mit einer

bewegte Geschichte. Spaziergang zum kleinen

Hauptort Vaitahu, dessen große Kirche

mit wunderschönen Schnitzereien und einem

Fenster aus Buntglas dekoriert ist, welches

das marquesische Kreuz zeigt. In den Werkstätten

werden die feinen Knochen und berühmten

Muschelschnitzereien angeboten.

8. Tag: Insel Fatu Hiva. Die üppigste und abgelegenste

Insel der Marquesas, Fatu Hiva, ist ein

Zentrum des Kunsthandwerks. Im Dorf Omoa

zeigen Ihnen die Frauen, wie sie Tapa, einen

traditionellen Stoff, und Kumuhei, die für diese

Insel typischen Kräuterbündel, herstellen.

Aktive können die Strecke von Omoa nach Hanavave

mit atemberaubenden Ausblicken auf

steile Klippen und majestätische Wasserfälle

zu Fuß bewältigen. Oder Sie fahren bequem

mit der ARANUI 5 weiter nach Hanavave in die

Bucht der Jungfrauen, die als eine der schönsten

der Welt bezeichnet wird. An Land können

Sie sich eine Tanzvorführung anschauen.

78

FRANZÖSISCH-POLYNESIEN


Entdecken Sie in Polynesien die Tuamotu- und

Marquesas-Inseln mit dem Kombischiff für

Fracht und Passagiere, der neuen ARANUI 5.

Eine Reise mit diesem Schiff bietet die einzige

Möglichkeit, alle bewohnten Inseln dieses Archipels

zu besuchen. Die vulkanischen Inseln

liegen rund 1.500 Kilometer nordöstlich von

Tahiti. Sie sind auf ewige Zeiten mit dem Maler

Paul Gauguin und dem Chansonnier Jacques

Brel verbunden, die beide ihre letzte Ruhestätte

auf den Marquesas fanden.

Auf einen Blick

• Kreuzfahrt ab/bis Tahiti

• Auf den Spuren von Paul Gauguin und

Jacques Brel

• Interessante Begegnungen mit Einheimischen

und deren Kultur

13 Tage Expeditionskreuzfahrt

ab/bis Papeete

9. Tag: Insel Ua Huka. Frühmorgens wird das

Schiff in die enge Bucht von Vaipaee einlaufen

– dieses Erlebnis dürfen Sie auf keinen Fall verpassen!

Nehmen Sie an einer spannenden Tour

per Allradfahrzeug oder einem Ausritt* teil. Besuchen

Sie das Museum mit hervorragenden

Replikaten marquesischer Kunstgegenstände,

entdecken Sie die Gartenanlagen des Arboretums

und kosten Sie die heimischen Früchte.

Nach dem Mittagessen besuchen Sie die Werkstätten

der Holzschnitzer, die als die besten der

Insel gelten. Besonderes Augenmerk gilt den

ungewöhnlichen schwarz-weißen Kokosnüsse

mit eingeschnitzten Mustern. In der Bucht von

Hane geht es zurück an Bord und am Abend erwartet

Sie die „Polynesische Nacht“.

10. Tag: Entspannung auf See.

11. Tag: Insel Rangiroa/Tuamotu Archipel.

Auf Rangiroa, dem zweitgrößten Atoll der

Welt, können Sie sich an einem weißen Sandstrand

entspannen und im Unterwasserjuwel

mit farbenfrohen Korallen und tropischen

Fischen schnorcheln oder tauchen*. Besuchen

Sie eine der bedeutendsten Perlenfarmen der

Tuamotus und nutzen Sie die großartige Möglichkeit,

erlesene Perlen zu erwerben.

12. Tag: Bora Bora/Gesellschaftsinseln. Willkommen

im Bilderbuch-Paradies! Bora Bora

ist der Inbegriff der Südsee, mit einer atemberaubenden

Lagune mit türkisgrünem glasklaren

Wasser, mit schneeweißen Sandstränden

und dschungelüberwucherten Bergen.

Entspannen Sie sich oder schnorcheln Sie in

Begleitung farbenprächtiger Fische im kristallklaren

Wasser. Optional können Sie Ausflüge*

buchen: Tauchexkursionen, Inseltouren

mit dem Boot oder mit dem Bus, Schwimmen

mit Haien oder Mantarochen oder ein Helikopterflug

über der Lagune.

13. Tag: Papeete. Gegen 9 Uhr legt die

ARANUI 5 wieder in Papeete an. Nach dem

Frühstück Ausschiffung und individuelle

Rückreise oder Verlängerung.

Reiseveranstalter: Compagnie

Polynesienne de Transport Maritime.

Routenverlauf für Samstags-Abfahrten:

Papeete - Fakarava - Nuku Hiva - Ua Pou

- Hiva Oa - Fatu Hiva - Ua Huka - Rangiroa

- Bora Bora - Papeete.

10% Ermäßigung gibt es an

folgenden Reisetermine:

26.01.19, 14.02.19, 02.03.19

Senioren-Special: 14.09.19

Special Art Festival:

10% Zuschlag am Reisetermin 14.12.19

Vor- und Nachprogramme

sowie Rundreisen zu den

Inselwelten der Südsee

finden Sie außerdem in

unserem umfangreichen

Katalog NEUSEELAND &

SÜDSEE. Wir beraten Sie

gerne!

Ihr Schiff: Die ARANUI 5 ist ein kombiniertes

Fracht- und Passagierschiff und ermöglicht

einzigartige und komfortable Kreuzfahrten

zwischen Tahiti und den Marquesas. Leger,

herzlich und traditionell ist die Atmosphäre

an Bord. Polynesische Tanzdarbietungen

zum Frühstück, Musikeinlagen von der Crew

und Barbecues am Strand sorgen für ein

unvergessliches Erlebnis.

Passagierkapazität: max. 254 Personen

Bordsprache:

Englisch/Französisch.

Deutschsprechende Bordreiseleitung abhängig von

der Anzahl der deutschsprachigen Passagiere.

Reise-Nr.: PF-31909-CP

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Außenkabine Standard

26.01.19 - 07.02.19 4.089

14.02.19 - 26.02.19 4.089

02.03.19 - 14.03.19 4.089

06.04.19 - 18.04.19 4.089

27.04.19 - 09.05.19 4.089

16.05.19 - 28.05.19 4.089

01.06.19 - 13.06.19 4.089

20.06.19 - 02.07.19 4.089

06.07.19 - 18.07.19 4.089

25.07.19 - 06.08.19 4.089

10.08.19 - 22.08.19 4.089

29.08.19 - 10.09.19 4.089

14.09.19 - 26.09.19 4.089

03.10.19 - 15.10.19 4.089

19.10.19 - 31.10.19 4.089

07.11.19 - 19.11.19 4.089

23.11.19 - 05.12.19 4.089

14.12.19 - 27.12.19 4.089

Zuschläge pro Person in Euro:

Außenkabine Deluxe: 697

Außenkabine Superior Deluxe: 1.083

Junior-Suite: 1.267

Premium-Suite mit Balkon: 1.490

Royal-Suite mit Balkon: 2.010

Presidential-Suite mit Balkon: 3.643

Weitere Kabinenkategorien, Schlafsaal und

Kabine zur Alleinbelegung

auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen:

• 12 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension inklusive Tischwein, Mittagessen teilweise

als Picknick oder in Restaurants an Land

• Obligatorische Hafengebühren, Tahiti Tourist Tax,

Cruise Tax

• 3 x kostenloser Wäscheservice

• Ausgewählte Landausflüge, Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen:

An- und Abreise, Reiserücktrittsversicherung,

Getränke, Trinkgelder, Eintrittsgelder Museen,

*Landausflüge

Detaillierte Preise und Informationen

→ Webcode: 31909

FRANZÖSISCH-POLYNESIEN

79


Am Kap der Wilden Tiere

Mit der BREMEN große Naturabenteuer und traumhafte Inselwelten entdecken

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Deutschland - Windhoek/Namibia. Linienflug

nach Windhoek.

2. Tag: Windhoek. Nach der Ankunft Transfer

ins Hotel. 1 Hotelübernachtung.

3. Tag: Windhoek - Walvis Bay. Überlandtour

nach Walvis Bay und Einschiffung auf die

BREMEN. Abfahrt 18 Uhr. 17 Übernachtungen

an Bord.

4. und 5. Tag: Entspannung auf See.

6. und 7. Tag: Kapstadt/Südafrika. Ankunft

um 7 Uhr in Kapstadt, einer der schönsten

Metropolen der Welt. Entlang der facettenreichen

Küste mit herrlichen Ausblicken führen

Ihre Ausflüge ins Naturreservat Kap der

Guten Hoffnung* sowie zum Cape Point und

zu den einst von Seefahrern gefürchteten

Klippen. Hoch hinaus geht es bei der Panoramafahrt

mit Tafelberg-Auffahrt*, wo Sie

bei guter Sicht die Szenerie von Stadt, Hafen

und Ozean auf sich wirken lassen. Da die BRE-

MEN über Nacht in Kapstadt liegt, können Sie

abends durch das historische Hafenviertel an

der Waterfront spazieren und die lebhafte Atmosphäre

genießen. Die Umgebung erkunden

Sie bei einer Landschaftsfahrt entlang der

Küstenstraße* auf dem serpentinenreichen

Chapman’s Peak Drive mit atemberaubender

Fernsicht. Abfahrt um 15 Uhr am 7. Tag.

8. Tag: Entspannung auf See.

9. Tag: Port Elizabeth. Ankunft 7 Uhr. Die folgenden

Tage stehen ganz im Zeichen der Tiere,

die es im dichten Buschland und in weiten

Grassteppen aufzuspüren gilt. Nashorn, Elefant,

Büffel, Löwe und Leopard: Abenteurerherzen

schlagen schon bei der Erwähnung der

„Big Five“ höher. So leben im Kariega-Wildreservat*

nahe Port Elizabeth mehr als 25 Wildund

über 200 Vogelarten. Vielleicht erblicken

Sie an den Wasserlöchern Büffel, Giraffen und

Zebras, während eine Löwenfamilie gut getarnt

durch das Unterholz streift. Für gewichtige

Eindrücke sorgt der Addo-Elefantenpark*,

der 1931 gegründet wurde. Von der Geschichte

des Natives Urban Areas Act von 1923 erzählt

die Township-Tour – das etwas andere Südafrika*,

bei der Sie die Bewohner unmittelbar

kennenlernen. Abfahrt 22 Uhr.

10. Tag: Entspannung auf See.

11. Tag: Durban. Ankunft 7 Uhr. Als einzigartiger

Schmelztiegel indischer, europäischer

und afrikanischer Kultur zeigt sich Durban,

die drittgrößte Stadt des Landes. Ein unvergessliches

Erlebnis ist Ihr Besuch der Thanda

Safari Lodge*, wo Sie neben vielen Vogel- und

Antilopenarten mit Glück auch Löwen und andere

Tiere beobachten. Mitten im Wildschutzreservat

verbringen Sie zwei Nächte, ehe Sie

80

NAMIBIA - SÜDAFRIKA - MOSAMBIK - MADAGASKAR - RÉUNION - MAURITIUS


Wo der Atlantik auf den Indischen Ozean trifft

und Urbanität neben Zulutradition besteht,

warten große Naturabenteuer. Gefolgt von

einer traumhaften Inselwelt.

Auf einen Blick

• Sichtung der „Big Five“ möglich

• Trauminseln im Indischen Ozean

• Attraktive Vor- und Nachprogramme

zubuchbar

in Richard’s Bay wieder an Bord gehen. Alternativ

entdecken Sie auf einer Pirschfahrt im

Tala-Wildreservat* die Heimat von Giraffen,

Nashörnern und Nilpferden. Abfahrt 21 Uhr.

12. Tag: und 13. Tag: Richard‘s Bay. Ankunft

5 Uhr. Falls Sie bis jetzt noch nicht alle Vertreter

der „Big Five“ gesichtet haben, gibt es

in Richard’s Bay weitere Chancen. Ergründen

Sie die Seele Afrikas bei einem Besuch

im Phinda-Wildreservat*, das gleich sieben

Ökosysteme umfasst. Hier bestaunen Sie auf

Pirschfahrten Elefanten, Giraffen, aber auch

Geparde, Zebras und Antilopen. Als Alternative

begeben Sie sich im Hluhluwe-Umfolozi-

Naturreservat* auf die Suche nach den vom

Aussterben bedrohten Weißen und Schwarzen

Nashörnern und entdecken vielleicht

auch Löwen und Zebras. Der Besuch eines

Zuludorfes* fasziniert neben typischen Tänzen

und Gesängen mit den Hintergründen zur

Herrschaft des Kriegers Shaka. Abfahrt 14

Uhr am 13. Tag.

14. Tag: Ilha dos Portugueses/Mosambik. Nach

unvergesslichen Erlebnissen im Süden Afrikas

erwarten Sie in den folgenden Tagen traumhafte

Momente auf den Inseln des Indischen

Ozeans. Der weiße Strand der Ilha dos Portugueses

lädt zum Baden ein, bevor Sie in die

Flora und Fauna Madagaskars eintauchen #.

15. und 16. Tag: Entspannung auf See.

17. Tag: Port d‘Ehoala (Taolanaro)/Madagaskar.

Ankunft 8 Uhr. Von Port d’Ehoala aus führt

ein Spaziergang durch den Nahampoana-

Park* in einen/ Garten Eden mit Palmen, Zimt

und Lemuren. Abfahrt 14 Uhr.

18. Tag: Entspannung auf See.

19. Tag: Le Port/Réunion. Ankunft 8 Uhr.

Ohne Zweifel ist eine der paradiesischsten

Seiten Frankreichs das Überseedepartement

Réunion mit dichten Tropenwäldern, farbenprächtigen

Pflanzen und schroffen Gebirgszügen.

Bei der Exkursion zum Vulkan Piton

de la Fournaise* erkunden Sie den zweitaktivsten

Feuerberg der Erde. Oder es eröffnen

sich Ihnen bei einem Hubschrauberrundflug*

spektakuläre Perspektiven – ein atemberaubender

Abschluss einer einzigartigen Reise,

die Sie noch lange auf intensive Ausflüge zurückblicken

lässt. Abfahrt 17.30 Uhr.

20. Tag: Port Louis/Mauritius - Deutschland.

Ankunft 7 Uhr. Nach einer Inseltour Transfer

zum Linienflug nach Deutschland.

21. Tag: Ankunft in Deutschland.

21 Tage Expeditionskreuzfahrt

ab/bis Deutschland

Bordsprache: Deutsch, deutschsprechende Lektoren

Reise-Nr.: DE-32001-HL

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Kat. 0: Garantie-Außenkabine

30.10.19 - 19.11.19 8.490

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. 1: Außenkabine Deck 3: 840

Kat. 2: Außenkabine Deck 4: 1.660

Kat. 3: Außenkabine Deck 4: 2.470

Kat. 4: Außenkabine Deck 5: 3.290

Kat. 5: Außenkabine Deck 5: 4.100

Kat. 6: Außenkabine mit Balkon Deck 6: 5.740

Kat. 7: Suite mit Balkon Deck 7: 8.200

Kabine zur Alleinbelegung

auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen:

• Linienflüge in Economy Class ab/bis Deutschland

• Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige

Treibstoffzuschläge (Stand März 2018)

• 1 Hotelübernachtung Windhoek mit Frühstück in

Zimmern mit Bad/Dusche/WC

• 17 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 6 Mahlzeiten täglich

• Minibar in der Kabine (alkoholfreie Getränke)

• Anlandungen mit bordeigenen Zodiacs

• Reiserücktrittsversicherung, Informationsmaterial

Trinkgelder:

An Bord nicht obligatorisch. Die Anerkennung einer

besonders guten Leistung ist jedem Gast freigestellt.

Nicht eingeschlossen: *Landausflüge, Getränke

Reiseveranstalter: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

GmbH, Ballindamm 25, 20095 Hamburg.

Frühbucherermäßigung: 5% auf die Seereise bei

Buchung bis 30.04.19.

Genießerpaket für Getränke im Wert von 200 € p.P.

-Stichwort VE1801038

| auf Reede

Ihr Schiff: Mit der BREMEN erleben Sie in kleinem

Kreis den Entdeckergeist einer Expedition und

erkunden unberührte Regionen bei zahlreichen Zodiacfahrten.

Ein erfahrenes Team aus renommierten

Experten schärft Ihren Blick für das Besondere und

lässt Ihre Kreuzfahrt zu einem Abenteuer werden.

Mit der gehobenen Ausstattung und dem hervorragenden

Service erwartet Sie ein Erlebnis auf höchstem

Niveau, ausgezeichnet mit 4-Sterne (lt. Berlitz

Cruise Guide 2018).

Passagierkapazität: max. 155 Personen

Detaillierte Preise und Informationen

→ Webcode: 32001

NAMIBIA - SÜDAFRIKA - MOSAMBIK - MADAGASKAR - RÉUNION - MAURITIUS

81


© Sea Cloud Cruises

Segelkreuzfahrten

82


Welcher Tag ist heute? Die Zeit scheint still zu

stehen. Barfuß auf dem Deck, gerade geht die

Sonne auf. Ein loses Seil schlägt gegen einen

Mast, die Segel sind noch eingerollt, sanft

plätschern kleine Wellen heran. Einen Becher

heißen Kaffee in der Hand … wo könnte ein

Tag entspannter beginnen als an Bord eines

Segelkreuzfahrtschiffes? Und so geht es auch

weiter: ankern in einsamen Buchten, schnorcheln,

kleine Inseln erobern. Egal ob an Bord

eines familiären Motorseglers, einer eleganten

Segelyacht oder eines majestätischen Großseglers:

Das Meer, der Wind und die Sonne

bestimmen das Leben an Bord. Ok, der Kapitän

bleibt natürlich der Boss! Aus Sicht der

Gäste fast genauso wichtig: Der Koch. Oder

ist er Magier? Jedenfalls zaubert die Küchencrew

Wunderbares auf die Teller. Appetit bekommen?

Dann alle Mann an Bord!

maritim– entspannt – majestätisch

83


Auf einen Blick

• Olympia & Delphi

• Fahrt durch den Kanal von Korinth

• Individuelle Verlängerung möglich

8 Tage Yachtkreuzfahrt

ab/bis Athen

Bordsprache:

Englisch

Von der Antike bis Byzanz

Rund um Peloponnes mit der GALILEO

Diese Kreuzfahrt rund um die griechische Insel

Peloponnes ist eine Reise durch den mystischen

Süden Europas zu einigen der bedeutendsten

Orte antiker Geschichte. Zusammen

mit Lektoren können Sie berühmte Sehenswürdigkeiten,

wie den Olymp, den Palast von

Agamemnon und die Mykenischen Grabanlagen

besichtigen. Außerdem erwarten Sie die

Städte Gythion und Pylos. Als Höhepunkt

dieser Reise erwartet Sie die Fahrt durch den

Kanal von Korinth.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Athen/Griechenland. Individuelle Anreise

nach Athen und Einschiffung, die Crew

begrüßt Sie mit einen Welcome Drink an Bord.

Sie segeln heute bereits weiter nach Palaia

Epidaurus und können das Abendessen an

Bord genießen. 7 Übernachtungen an Bord.

2. Tag: Palaia Epidauros - Nafpilon. Am Morgen

haben Sie Gelegenheit zu einem Ausflug* nach

Epidauros. Der Ort ist als Heilendes Heiligtum

und Geburtsort von Asklepios, dem Sohn

Apollo‘s, bekannt. Dank des Wohlstands konnte

ein riesiges Theater erbaut werden, das für

seine Symmetrie und Schönheit berühmt ist

und noch heute genutzt wird. Mittagessen an

Bord und Weiterfahrt nach Nafpilon.

3. Tag: Nafpilon - Gythio. Nach einem kurzen

Spaziergang durch Nafpilon führt Sie ein

Ausflug* durch den bunten Ort und durch die

wunderschöne Landschaft von Argolis nach

Mykene. In der alten, glorreichen Stadt besichtigen

Sie unter anderem das berühmte Löwentor,

den Palast und das sogenannte Grab von

Agamemnon. Zum Mittagessen sind Sie wieder

zurück an Bord und fahren weiter nach Monemvasia,

wo Sie den Abend verbringen. Über

Nacht fährt Ihr Schiff weiter nach Gythio.

4. Tag: Gythio - Pylos. Gythio wurde früh besiedelt,

die Spartaner erweiterten den Naturhafen

und nutzten ihn als Marinestützpunkt.

Mit einem Ausflug* haben Sie die Gelegenheit

zur Halbinsel Mani und zum Kap Tenaro zu fahren

mit Besuch der Dirou-Höhlen. Die Halbinsel

Mani wird Sie mit unterirdischen Seen

und Flüssen und vom Wind geprägten Landschaften

begeistern. Am Abend legen Sie ab

und fahren nach Pylos.

5. Tag: Pylos - Katakolon. Ein Badort wie aus

einem Bilderbuch erwartet Sie in Pylos. Auf

dem Malerischen Hügel können Sie die Überreste

des Nestor-Palastes mit den gut erhaltenen

königlichen Gemächern besichtigen*.

In Hora besuchen Sie ein archäologisches

Museum mit Tausenden von Artefakten des

Palastes. Das Schiff legt am späten Abend für

die Fahrt nach Katakolon ab.

6. Tag: Katakolon - Itea. Ein Ausflug führt Sie

heute nach Olympia*. Im alten Griechenland

war es auch das größte panhellenische Heiligtum

zur Verehrung des Zeus. In Patras gehen

Sie wieder an Bord und das Schiff fährt kurz

weiter nach Itea.

7. Tag: Itea - Kanal von Korinth - Athen. Heute

erwarten Sie die Ruinen von Delphi*. Das

berühmte Orakel diente früher zur Verehrung

des Zeus und bietet atemberaubende Ausblicke

auf die Landschaft. Zurück an Bord erwartet

Sie ein weiterer Höhepunkt: die Fahrt

durch den Kanal von Korinth. Am Abend erreichen

Sie wieder die Marina Zea.

8. Tag: Athen. Nach dem Frühstück Ausschiffung

und individuelle Verlängerung oder

Rückreise.

Reise-Nr.: GR-26001-VC

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Kat. C: Außenkabine Lower Deck

22.03.19 - 29.03.19 1.090

29.03.19 - 05.04.19 1.090

05.04.19 - 12.04.19 1.490

12.04.19 - 19.04.19 1.490

01.11.19 - 08.11.19 1.090

08.11.19 - 15.11.19 1.090

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. B: Außenkabine Lower Deck: ab 360

Kat. A: Außenkabine Upper Deck: ab 760

Hafengebühren 245

Kinderpreise

auf Anfrage

Kabine zur Alleinbelegung 30%

Eingeschlossene Leistungen:

• 7 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 3 Mahlzeiten täglich (inkl.

lokaler Themenabend und Captain‘s Dinner)

• Welcome Cocktail

• Kaffee, Tee und Wasser

• Nutzung der Angel- und Schnorchel-Ausrüstung

(nach Verfügbarkeit)

• Informationsmaterial

Trinkgelder:

Empfehlung: 10-12 € p.P./Tag

Nicht eingeschlossen:

Hafengebühren, Reiserücktrittsversicherung,

*Landausflüge, weitere Getränke, Trinkgelder

Reiseveranstalter: Variety Cruises.

Special für Hochzeitsreisende: Die Reederei bietet

ein Paket für Hochzeitsreisende mit zahlreichen

Vorzügen an. Bitte fragen Sie uns nach den Details.

Die passenden Flüge zur Kreuzfahrt oder ein individuelles

Vor- oder Nachprogramm buchen wir gerne

für Sie dazu.

Frühbucherermäßigung:

10% bei Buchung bis 31.01.19 für Abfahrten 2019

(ausgenommen sind die Hafengebühren).

Ihr Schiff: Der Motorsegler GALILEO bietet elegant

dekorierte Kabinen und eine großzügige Lounge

mit Bar. Auf dem Sonnendeck erwarten Sie Liegen

sowie Schattenplätze.

Passagierkapazität: max. 49 Personen

Detaillierte Preise und Informationen

→ Webcode: 26001

84

GRIECHENLAND


Auf einen Blick

• Malerische Häfen

• Traumhafte Amalfiküste

• Kreuzfahrt auf einzigartiger Segelyacht

8 Tage Segelkreuzfahrt

ab/bis Civitavecchia

Bordsprache:

Deutsch/Englisch

Inseln, Dome und Vulkane

Italiens Küsten mit der ROYAL CLIPPER

Haben Sie schon immer von einer Segelkreuzfahrt

mit einem Großsegler im Mittelmeer geträumt?

Durch die Kraft des Windes und der

Wellen von einem Ziel zum nächsten zu gleiten?

Die Segelkreuzfahrten mit der ROYAL CLIPPER

zu den landschaftlich schönsten und zugleich

klassischen Zielen Italiens sind ein ganz besonderes

Erlebnis. Lernen Sie ein ganz neues

Kreuzfahrtgefühl auf dieser Reise kennen.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Civitavecchia (Rom)/Italien. Individuelle

Anreise nach Civitavecchia, der Hauptstadt

der Maremma an der tyrrhenischen

Küste, ca. 80 Kilometer vom Flughafen Rom

entfernt. Gegründet wurde Civitavecchia bereits

106 n.Chr. von Kaiser Trajan. Einschiffung

auf die die ROYAL CLIPPER. Abfahrt um

22 Uhr. 7 Übernachtungen an Bord.

2. Tag: Ponza - Palmarola. Die ROYAL CLIPPER

ankert heute vor den beiden Pontinischen Inseln

Ponza und Palmarola im Tyrrhenischen

Meer. Im malerischen Hafen von Ponza liegen

Fischerboote, die Cafés im Ort laden zu einem

Espresso oder einem Glas Wein ein. Machen

Sie einen Spaziergang durch die Weinberge

oder baden in einer der vielen Buchten. Besonders

schön ist die Chiaia di Luna, ein

Strand, hinter dem sich eine mächtige Felswand

erhebt und den Sie durch einen antiken

römischen Tunnel erreichen. Das klare Wasser

rund um Palmarola lädt zu Tauchgängen ein.

3. Tag: Sorrent. Das wunderschön an der

amalfitanischen Küste gelegene Sorrent erwartet

Sie. Erkunden Sie die engen Gassen

mit bunten Häusern. Hier wurde der Dichter

Torquato Tasso geboren. Vielleicht besuchen

Sie das Archäologische Museum* und gönnen

sich anschließend in einem Café einen Limoncello.

Sie können an Ausflügen nach Pompeji

oder zur Insel Capri teilnehmen*.

4. Tag: Amalfi. Ankunft gegen 9 Uhr. Das Seebad

Amalfi am Golf von Salerno ist einer der

am schönsten gelegenen Ferienorte Italiens.

Erkunden Sie den Ort bei einem Spaziergang

zum romanischen Dom Sant‘ Andrea, in dem

die Gebeine des Apostels Andreas liegen,

und zum ehemaligen Kapuzinerkloster. Sehenswert

sind auch die alte Schiffswerft, das

Denkmal des Flavio Gioia, des angeblichen

Erfinders des Kompasses, sowie das Papiermuseum.

Am Kai fahren die Schiffe zur Insel

Capri, nach Positano und Salerno ab.

5. Tag: Taormina/Sizilien. Ein besonderes

Erlebnis ist die Fahrt durch die Straße von

Messina, an der schmalsten Stelle beträgt die

Entfernung zwischen Sizilien und dem Festland

nur 3 km. Taormina hat sich durch die

malerische Landschaft, die zahlreichen historischen

Sehenswürdigkeiten und das milde

Klima zu einem der wichtigsten Touristenzentren

entwickelt. Besuchen Sie das griechischrömische

Theater mit malerischem Blick auf

den Ätna und die Bucht von Naxos, ein Anziehungspunkt

für Künstler und Dichter aus der

ganzen Welt.

6. Tag: Inseln Lipari und Stromboli. Morgens

Ankunft vor der Vulkaninsel Lipari, die durch

ihre wunderschönen Buchten und Strände

geprägt ist. Freier Landgang. Spazieren Sie

durch die engen Gassen zur Kathedrale von

San Bartolomeo und hinauf zum mittelalterlichen

Kastell. Beim Besuch des Archäologischen

Museums* sehen Sie Fundstücke aus

der Vorzeit und Frühzeit von Lipari.

7. Tag: Entspannung auf See.

8. Tag: Civitavecchia Gegen 7 Uhr sind Sie wieder

in Civitavecchia. Individuelle Heimreise.

TIPP: Verlängern Sie doch Ihre Kreuzfahrt um

einen Aufenthalt in Rom.

Reise-Nr.: IT-27579-ST

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Kat. 6: Innenkabine Clipperdeck

04.05.19 - 11.05.19 2.400

11.05.19 - 18.05.19 2.400

07.09.19 - 14.09.19 2.400

14.09.19 - 21.09.19 2.400

21.09.19 - 28.09.19 2.400

28.09.19 - 05.10.19 2.400

05.10.19 - 12.10.19 2.400

12.10.19 - 19.10.19 2.400

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. 5: Außenkabine Commodoredeck: 115

Kat. 4: Außenkabine Clipper-/Commodoredeck: 355

Kat. 3: Außenkabine Clipper-/Commodoredeck: 520

Kat. 2: Superior-Außenkabine Clipperdeck: 680

Kat. 1: Außenkabine Deluxe Sonnendeck: 1.045

Deluxe Suite Sonnendeck: 2.145

Eigner Suite Clipperdeck: 2.430

Garantie-Einzelkabine: 425

Eingeschlossene Leistungen:

• 7 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 4 Mahlzeiten täglich

• Wassersportaktivitäten (außer Tauchen)

• Informationsmaterial

Trinkgelder: Empfehlung: 8 € p.P./Tag

Nicht eingeschlossen:

An- und Abreise, Reiserücktrittsversicherung,

*Landausflüge, Getränke, Trinkgelder

Reiseveranstalter: Karawane Reisen

GmbH & Co. KG.

Frühbucherermäßigung: 10% bei Buchung bis

31.01.19

Auf Wunsch organisieren wir gerne für Sie die Anund

Abreise sowie individuelle Vor- oder Nachprogramme

in Italien.

Ihr Schiff: Die ROYAL CLIPPER ist das größte

Segelschiff der Welt. Das imposante äußere

Erscheinungsbild setzte sich in den großzügigen

Innenräumen fort. Mit den Annehmlichkeiten einer

modernen Luxusyacht und dem Hauch von Abenteuer

und Tradition wird Ihre Segelkreuzfahrt zu

einem einmaligen Erlebnis.

Passagierkapazität: max. 227 Personen

Detaillierte Preise und Informationen

→ Webcode: 27579

ITALIEN

85


Paradiesische Inseln

Segelkreuzfahrt mit der SEA CLOUD II von Barbados zu den Grenadinen

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Bridgetown/Barbados. Individuelle

Anreise. Über 300 Jahre britische Herrschaft

haben ihre Spuren hinterlassen. Die Altstadt

von Bridgetown mit ihrer Kolonialarchitektur

rund um den zentralen „Trafalgar Square“

zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Sanfte

grüne Hügel und endlose Zuckerrohrfelder

prägen das Landschaftsbild der Insel. Die

geschwungene Küstenlinie, eine Postkarten-

Idylle aus feinem Sandstrand und türkisblauem

Meer, ist gesäumt von bunten Korallenriffen.

Einschiffung auf die SEA CLOUD

II. Abfahrt um 22 Uhr. 7 Übernachtungen an

Bord.

2. und 3. Tag: Man O’War Bay/Tobago. Ankunft

auf Tobago gegen 16 Uhr #. Der kleine

malerische Fischerort Charlotteville liegt im

äußersten Nordosten der Insel an der idyllischen

Man O’War Bay. Ein Ausflug* führt

zum Argyle Wasserfall im Südosten der Insel.

Abfahrt 13.30 Uhr am 3. Tag.

4. Tag: St. George’s/Grenada. Ankunft 13.30

Uhr. Schöne Strände, duftende Gewürzplantagen,

dichte Regenwälder, Wasserfälle und

ein längst erloschener Vulkan - für viele ist

Grenada der Inbegriff eines Tropenparadieses

und St. George‘s die schönste kleine

Hafenstadt der Grenadinen. Rund um die

hufeisenförmige Bucht erinnern zahlreiche

Häuser an koloniale Zeiten. Nicht ohne Grund

hat sich die Muskatnuss auf der Nationalflagge

verewigt. Sie ist - neben Nelken, Zimt und

Ingwer - eine der wichtigsten Exportgüter der

Insel. Abfahrt 24 Uhr.

5. Tag: Chatham Bay/Union Island. Ankunft 8

Uhr #. Aufgrund ihrer vulkanischen Silhouette

erhielt Union Island den wohlklingenden

Beinamen „Tahiti der Westindischen Inseln“.

Vier unbewohnte kleine Inseln - von einem

schützenden Korallenriff in Form eines Hufeisens

umgeben - bilden die Tobago Cays.

Das „Horseshoe Reef“ ist mit seiner einzigartigen

Tier- und Pflanzenwelt ein ideales

Schnorchelrevier. Die Lagune zwischen den

Inselchen schimmert in allen Schattierungen

von türkisblau bis smaragdgrün und lädt zum

Baden* an Traumstränden ein. Abfahrt 16 Uhr.

6. Tag: Port Elizabeth/Bequia. Bequia ist

zwar die größte Insel der Grenadinen, doch

mit ihren 18 Quadratkilometern dennoch

86

KARIBIK


Paradies Karibik! Spüren Sie den Duft von

Gewürzen, erobern Sie Traumstrände mit kristallklarem

Wasser und entdecken Sie eine

üppig tropische Pflanzenwelt mit farbenfrohen

Siedlungen. An Bord des legendären Großseglers

SEA CLOUD II werden Träume wahr!

Auf einen Blick

• Ein Traumschiff unter weißen Segeln

• Paradiesische Schnorchelerlebnisse

• Kombinierbar mit Anschlusskreuzfahrt nach

St. Barths, Antigua und Dominica

klein und beschaulich #. In der Admiralty

Bay, einer von Natur aus geschützten Bucht,

dümpeln elegante Segelyachten. Im hübschen

Port Elizabeth mit seinen netten Strandbars

kennt man keine Hektik. Sie besuchen an der

Ostküste das „Old Hegg Turtle Sanctuary“*,

das sich der Aufzucht und Pflege der gefährdeten

Meeresschildkröten widmet. Abfahrt

um 13.30 Uhr.

7. Tag: Soufrière/St. Lucia. Ankunft um 8 Uhr

#. Zwei berühmte Vulkankegel s ind die Wahrzeichen

St. Lucias und zählen zum UNESCO-

Weltnaturerbe. Gros und Petit Piton überragen

den Süden der Insel unter dem Wind

und erscheinen in Soufrière zum Greifen nah.

Die Vulkane sind lange erloschen, doch die

Schwefelquellen* und die brodelnden Sulphur

Springs zeigen die Kraft des Erdinneren. Im botanischen

Garten* vereinen sich natürliche Üppigkeit

und kunstvolle Arrangements zu einem

bunten Tropenparadies. Abfahrt um 13.30 Uhr.

8. Tag: Bridgetown/Barbados. Ankunft 8 Uhr.

Ausschiffung und individuelle Rückreise.

8 Tage Segelkreuzfahrt

ab/bis Barbados

Bordsprache: Deutsch/Englisch

Reise-Nr.: BB-27626-SC

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Garantie-Außenkabine

07.12.19 - 14.12.19 3.255

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. E: Außenkabine Deluxe Kabinendeck: 840

Kat. D: Außenkabine Deluxe Kabinendeck: 1.340

Kat. B: Junior-Suite Promenandendeck: 2.540

Kat. A: Eigner Suite Lidodeck: 3.240

Garantie-Einzelkabine: 1.200

Kabine zur Alleinbelegung 50-100%

Eingeschlossene Leistungen:

• 7 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 6 Mahlzeiten täglich

• Bier und Qualitätsweine zum Mittag-und

Abendessen

• Alle Softgetränke sowie alkoholfreie Kaffee- und

Teespezialitäten

• Mineralwasser auf den Ausflügen

• Täglich frisch gefüllter Obstkorb in Ihrer Kabine

• Landausflüge

• Nutzung der Wassersport-Ausrüstung

• Informationsmaterial

Trinkgelder:

Empfehlung: 14 Euro p.P./Tag

Nicht eingeschlossen:

An- und Abreise, Reiserücktrittsversicherung,

*Landausflüge, Getränke (außer Softgetränke),

Trinkgelder

Eine Reise mit den Windjammern SEA CLOUD und SEA CLOUD II ist jedes Mal ein besonderes

Erlebnis, das bleibende Eindrücke hinterlässt. Hier ist Segeln keine Show, sondern echte Handarbeit,

die sowohl Segelneulinge als auch echte Enthusiasten immer wieder ins Staunen versetzt. Rund 60

Crewmitglieder fühlen sich dafür verantwortlich, den maximal 94 Segelfreunden aus aller Welt ein

einmaliges und individuelles Kreuzfahrterlebnis zu verschaffen – mit Leidenschaft, Herzlichkeit, exzellentem

Service und persönlichem Engagement. Alle haben Freude daran, die Erwartungen der Gäste

immer wieder zu übertreffen; ob bei einem 4-Gang-Menü im Restaurant oder einem zwanglosen

aber stilvollen Buffet an Deck. SEA CLOUD CRUISES steht für die Kombination aus Entspannung,

Genuss und Segelerlebnis in einmaliger, legerer Atmosphäre.

Segelsetzen in Handarbeit

3.000 Quadratmeter Segelfläche, das Knarren der Takelage, ein glitzerndes Meer: Bei SEA CLOUD

CRUISES reisen die Gäste in der faszinierenden Tradition handgesegelter Windjammer. Wenn die

Kommandos über das Deck schallen und die Crew die Masten entert, folgt sie mit jedem Handgriff

einem jahrhundertealten Ritual. Nichts geschieht auf Knopfdruck, jeder Schritt kann aus nächster

Nähe beobachtet werden: vom Lösen, Spannen und Ausrichten der Segel bis zum filigranen Wiederaufrollen

der Taue unten an Deck, vom Polieren des Messings bis zum Flicken der Segel. Fast eine

Stunde dauert das Segelsetzen von Hand, und jedes Mal ist es ein faszinierendes Schauspiel.

Bei der besonderen Kombination aus spannendem Segelabenteuer und entspanntem Kreuzfahrtgenuss

ist der Alltag im Nu seemeilenweit entfernt.

Reiseveranstalter: Sea Cloud Cruises GmbH.

Frühbucherermäßigung: 200 € bei Buchung bis

30.06.19. Fragen Sie nach dem Vorteilspreis (begrenztes

Kontingent).

Ihr Schiff: Zeitlose Eleganz, originalgetreue Details

und ein stimmungsvolles Ambiente erleben Sie mit

der Segelyacht SEA CLOUD II. Die Kabinen sind mit

edlen Hölzern, Marmor und klassischem Mobiliar

ausgestattet. Luxus und Lebenslust werden hier groß

geschrieben. Erleben Sie den Sonnenuntergang auf

den weitläufigen Decks, nutzen Sie die kostenlose

Schnorchel- und Wasserski-Ausrüstung und entspannen

Sie bei einem unvergesslichen Aufenthalt auf

diesem Windjammer.

Passagierkapazität: max. 94 Personen.

Detaillierte Preise und Informationen

→ Webcode: 27626

KARIBIK

87


Auf einen Blick

• Atemberaubende Pflanzen- und Tierwelt

• Gili-Inseln

• Komodo Nationalpark und Pink Beach

8 Tage Segelkreuzfahrt

ab/bis Bali

Bordsprache:

Deutsch/Englisch

Indonesiens Schätze

Zu weißen Traumstränden mit der STAR CLIPPER

Auf diesen Segelkreuzfahrten mit der STAR

CLIPPER lernen Sie Südostasien auf eine

unvergleichliche Weise kennen. Angelaufen

werden Inseln, die mit ihrer verführerischen

tropischen Schönheit keinen Vergleich scheuen.

Das warme, kristallklare Wasser lädt zu

vielen Arten von Wassersport ein! Während

Ihrer Reise vermischt sich der Komfort an

Bord mit der überwältigenden Freundlichkeit

der Menschen Asiens und Zeugnissen einer

fremden, beeindruckenden Kultur zu einem

unvergesslichen Urlaubserlebnis.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Benoa/Bali/Indonesien. Individuelle

Anreise nach Bali und Einschiffung auf Ihre

Segelyacht STAR CLIPPER. 7 Übernachtungen

an Bord.

2. Tag: Gili Kondo/Lombok. Ihre Reise beginnt

mit einem Besuch der touristisch noch wenig

erschlossenen Inselgruppe vor der Ostküste

Lomboks. Die Hauptinsel Gili Kondo begrüßt

Sie mit traumhaften Sandstränden und einer

atemberaubenden Unterwasserwelt.

3. Tag: Entspannung auf See.

4. Tag: Komodo. Beim Besuch des Komodo

Nationalparks* können Sie mit etwas Glück

die berühmten Komodowarane beobachten.

Der Park (UNESCO-Weltnaturerbe) widmet

sich der Erhaltung der gesamten Flora und

Fauna im Bereich der Kleinen Sunda-Inseln,

Meeresschildkröten, verschiedene Wal- und

Delfinarten sowie zahlreiche Arten von

Riffkorallen und Fischen leben in den Gewässern

um die Inseln. Rosa Korallenrückstände

verleihen dem Sand am „Pink Beach“

seine außergewöhnliche Farbe. Tauchen Sie

ein in das kristallklare Wasser und genießen

Sie die Menschenleere an einem der schönsten

Strände weltweit.

5. Tag: Satonda. Die STAR CLIPPER führt

Sie zu der unbewohnten vulkanischen Insel

Satonda. In ihrer Mitte befindet sich ein mit

Wasser gefüllter Krater, den Sie über einen

befestigten Wanderweg durch dichten Wald

erreichen.

6. Tag: Gili Meno - Gili Trawangan/Lombok.

Die kleine und bekannteste Inselgruppe der

Gili-Inseln befinden sich vor der Nordwestküste

Lomboks. Die Sandinseln liegen nur

wenige Meter über dem Meeresspiegel und

sind von zahlreichen Korallenriffen umgeben,

ein beliebtes Tauch- und Schnorchelrevier.

Die Zeit scheint hier fast still zustehen. Es gibt

weder gepflasterte Straßen noch motorisierte

Fahrzeuge. Die Inseln lassen sich bequem

zu Fuß oder mit einer Pferdekutsche (Cidomos)

erkunden.

7. Tag: Gili Nanggu/Lombok. Traumhafte

Sandstrände mit glasklarem Wasser erwarten

Sie heute auf Gili Nanggu. Genießen Sie

den letzten Tag voller Ruhe beim Schnorcheln,

Tauchen und Baden, bevor sich Ihre Kreuzfahrt

dem Ende neigt.

8. Tag: Benoa/Bali. Ankunft am Morgen. Nach

dem Frühstück Ausschiffung. Individuelle

Verlängerung oder Rückreise nach Deutschland.

Reise-Nr.: ID-27514-ST

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Kat. 6: Innenkabine Clipperdeck

22.06.19 - 29.06.19 2.030

06.07.19 - 13.07.19 2.030

10.08.19 - 17.08.19 2.030

24.08.19 - 31.08.19 2.030

07.09.19 - 14.09.19 2.030

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. 5: Innen-/Außenkabine

Commodoredeck: 200

Kat. 4: Außenkabine Clipper- und

Commodoredeck: 410

Kat. 3: Außenkabine Clipper-und

Commodoredeck: 555

Kat. 2: Außenkabine Superior Clipperdeck: 700

Kat. 1: Außenkabine Deluxe Hauptdeck: 1.030

Eigner Suite Clipperdeck: 2.015

Garantie-Einzelkabine: 485

Eingeschlossene Leistungen:

• 7 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 4 Mahlzeiten täglich

• Wassersportaktivitäten (außer Tauchen)

• Informationsmaterial

Trinkgelder: Empfehlung: 8 € p.P./Tag

Nicht eingeschlossen:

An- und Abreise, Reiserücktrittsversicherung,

*Landausflüge, Getränke, Trinkgelder

Reiseveranstalter: Karawane Reisen

GmbH & Co. KG.

Frühbucherermäßigung: 10% bei Buchung bis 31.01.19.

Auf Wunsch organisieren wir gerne für Sie die Anund

Abreise sowie individuelle Vor- oder Nachprogramme

in Indonesien. Nähere Informationen finden

Sie auch in unserem Asien-Katalog.

Ihr Schiff: Entdecken Sie an Bord der STAR CLIPPER

ein neues Segelzeitalter, in dem die traditionsreiche

Vergangenheit in harmonische Eintracht mit dem

Komfort der heutigen Zeit gebracht wird. Die ungezwungene

Atmosphäre an Bord, weitläufige Decks

mit Teakholz, die maritime Inneneinrichtung und

das elegante Restaurant sorgen für ein einmaliges

Kreuzfahrterlebnis.

Passagierkapazität: max. 170 Personen

Detaillierte Preise und Informationen

→ Webcode: 27514

88

BALI - LOMBOK - KOMODO - MADURA - JAVA


Auf einen Blick

• Kleines Schiff mit persönlicher Atmosphäre

• Einsame Strände und traumhafte Inseln

• Individuelle Badeverlängerung möglich

8 Tage Yachtkreuzfahrt

ab/bis Mahé

Bordsprache: Englisch

Im Garten Eden

Mit der PEGASUS durch die Inselwelt der Seychellen

Die Reise mit dem eleganten Katamaran PE-

GASUS durch die Inselwelt der Seychellen

verspricht eine Reise ins Paradies. Die Inseln

erwarten Sie mit kleinen, einsamen Buchten,

türkis-blauem Wasser und palmengesäumten

Sandstränden. Beim Schnorcheln und Tauchen

entdecken Sie die farbenfrohe und beeindruckende

Unterwasserwelt, Wanderungen und

Besichtigungen führen zu üppiger Vegetation

und historischen Stätten aus der Kolonialzeit.

Lassen Sie sich verzaubern von der Einzigartigkeit

und Vielfalt der Seychellen.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Victoria/Mahé/Seychellen - St. Anne

Island. Individuelle Anreise nach Victoria und

Einschiffung am Nachmittag. Nach dem Welcome

Cocktail verlassen Sie den Hafen und

halten bei St. Anne Island für einen kleinen

Badestopp, dort liegt das Schiff auch über

Nacht. 7 Übernachtungen an Bord.

2. Tag: St. Anne Island - Curieuse. Am frühen

Morgen Weiterfahrt nach Curieuse, einer

unbewohnten Insel und Heimat von Riesenschildkröten.

Das Barbecue am Strand lädt

zur Erholung und Entspannung ein. Nehmen

Sie ein Bad in dem einladenden Meer und genießen

Sie Ihren ersten Tag im Paradies.

3. Tag: Curieuse - Cousin Island - Lazio/Praslin.

Abfahrt nach Cousin Island gegen 8 Uhr.

Die ganze Insel ist ein Vogelschutzgebiet, in

dem etwa eine Viertel Million Vögel nisten.

Halten Sie während Ihres Inselausflugs die

Augen auch nach Schildkrötennestern offen.

Am Nachmittag erreichen Sie Lazio, einen der

schönsten Strände der Welt, der zum Schnorcheln

oder Tauchen einlädt*.

4. Tag: Lazio - Aride - St. Pierre - St. Anne/

Praslin. Nachdem Ihr Schiff über Nacht vor

Lazio lag, erreichen Sie gegen 8.30 Uhr Aride.

Von dem Aussichtspunkt haben Sie einen

atemberaubenden Blick auf die Insel. Vielleicht

haben Sie Glück und finden die besondere

Wright‘s Gardenie. Am Nachmittag liegt

das Schiff vor St. Pierre für einen Schwimmund

Schnorchelstopp bevor es zum Sonnenuntergang

weiter nach St. Anne geht. Es erwartet

Sie eine typisch kreolische Nacht.

5. Tag: St. Anne - Felicite - La Digue. Heute

haben Sie die Möglichkeit das Vallee de Mai*

zu besuchen und mehr über die einzigartige

Coco de Mer zu erfahren. Abfahrt gegen 13.30

Uhr nach Felicite (alternativ Grand Soeur),

dort können Sie beim Schnorcheln wieder

die Unterwasserwelt bestaunen. Am Abend

erreicht das Schiff La Digue.

6. Tag: La Digue - Moyenne Island. Lernen Sie

heute eine malerische und meistfotografierte

Gemeinde auf den Seychellen kennen. Ein

Ausflug* führt Sie zum Veuve Naturreservat

und einer typischen Plantage. An einem der

schönsten Strände weltweit können Sie sich

kurz im Meer erfrischen bevor MY PEGASUS

weiter nach Moyenne Island fährt.

7. Tag: Moyenne Island - Victoria/Mahé. Erkunden

Sie die Insel* und genießen Sie noch einmal

das türkisblaue Meer und seine farbenfrohe

Unterwasserwelt. Am späten Nachmittag kurze

Weiterfahrt nach Victoria. Beim Captain‘s

Dinner können Sie den Abend ausklingen lassen

und Abschied vom Paradies nehmen.

8. Tag: Victoria. Nach dem Frühstück Ausschiffung

und individuelle Verlängerung oder

Rückreise.

Reise-Nr.: SC-26925-VC

Abfahrten: samstags

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Kat. C: Außenkabine Sun Deck

05.01.19 - 12.01.19 1.850

12.01.19 - 01.06.19 2.050

01.06.19 - 29.06.19 1.850

03.08.19 - 05.10.19 1.850

05.10.19 - 02.11.19 2.050

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. B: Außenkabine Main/Sun Deck: ab 200

Kat. A: Außenkabine Main/Upper Deck: ab 650

Hafengebühren ab 345

Kinderpreise

auf Anfrage

Kabinen zur Alleinbelegung 30%

Eingeschlossene Leistungen:

• 7 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 3 Mahlzeiten täglich (inkl.

lokaler Themenabend, BBQ und Captain‘s Dinner)

• Welcome Cocktail

• Kaffee, Tee und Wasser

• 3 Landausflüge (Aride, Curieuse, Cousin)

• Nutzung der Angel- und Schnorchel-Ausrüstung

(nach Verfügbarkeit)

• Informationsmaterial

Trinkgelder: Empfehlung: 10-12 € p.P./Tag

Nicht eingeschlossen:

Hafengebühren, Reiserücktrittsversicherung,

*Landausflüge, weitere Getränke, Trinkgelder

Reiseveranstalter: Variety Cruises.

Auf Wunsch organisieren wir gerne für Sie die Anund

Abreise.

Vor- und Nachprogramme im Indischen Ozean

sowie Rundreisen in Afrika finden Sie außerdem

in unseren umfangreichen Katalogen AFRIKA und

INDISCHER OZEAN. Wir beraten Sie gerne!

Frühbucherermäßigung:

10% bei Buchung bis 15.09.18 für Abfahrten 2019

(ausgenommen sind die Hafengebühren).

Ihr Schiff: Mit dem eleganten Katamaran PEGASUS

können auch kleine Buchten angelaufen werden.

In freundlicher Atmosphäre entspannen Sie in der

Lounge und Bar, stilvoll dinieren Sie im großzügigen

Restaurant oder unter freiem Himmel. Von der Badeplattform

haben Sie direkten Zugang zum Meer.

Passagierkapazität: max. 44 Personen

Detaillierte Preise und Informationen

→ Webcode: 26925

SEYCHELLEN

89


© PLANTOURS Kreuzfahrten

Flusskreuzfahrten

90


Urlaub auf dem Wasser, ganz ohne Seegang.

An Bord eines Schiffes, aber immer mit Land

in Sicht. Mit Unterhaltungsprogramm, aber

ohne großes Theater. So entspannt sind Flusskreuzfahrten!

Ganz egal, ob Sie sich für die

Kanäle Hollands entscheiden, eine Reise bis

zum Donaudelta buchen oder auf dem Fluss

Lena durch Russland gleiten. Lassen Sie sich

treiben, genießen Sie immer neue Aussichten

an Bord familiärer Schiffe wie der SERENA

und der frisch renovierten ROUSSE PRESTIGE.

Eine mächtige Burg am Ufer! Was für schroffe

Felsen! Endlose Landschaften. Genug der

Geruhsamkeit? Dann gehen Sie an Land, entdecken

Sie Städtchen und Metropolen. Zurück

an Bord, die Crew erwartet Sie. Leinen los, die

Reise geht weiter, immer weiter, der Fluss gibt

die Richtung vor. Sie möchten gerne verweilen,

haben einen ganz besonderen Ort entdeckt?

Dann kommen Sie wieder!

aussichtsreich – geruhsam – kulturell

91


Ins Naturparadies Donaudelta

Große Donaufahrt mit der ROUSSE PRESTIGE

Auf einen Blick

• Biosphärenreservat Donaudelta

• Straße der Kaiser und Könige

• UNESCO-Weltkulturerbe

Einzigartige Naturlandschaften und europäische

Hauptstädte erwarten Sie bei dieser

großen Donaukreuzfahrt. Die 15-tägige Reise

führt Sie durch sieben Länder bis ins Donaudelta.

So multikulturell wie die Donau ist kein

zweiter Fluss in Europa.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Passau. Individuelle Anreise nach Passau.

Ab 14 Uhr ist die ROUSSE PRESTIGE zur

Einschiffung bereit. Abfahrt 15.30 Uhr. 14

Übernachtungen an Bord.

2. Tag: Bratislava/Slowakei. Ankunft 14 Uhr.

Auf einer Stadtbesichtigung* können Sie sich

selbst von der wunderschönen Altstadt und der

vielfältigen Architektur überzeugen; Kelten, Römer,

Ungarn und Slowaken haben in Bratislava

ihre Spuren hinterlassen. Abfahrt 19 Uhr.

3. Tag: Kalocsa/Ungarn - Mohács. Ankunft

12.30 Uhr. Ein Ausflug* führt Sie in die unendliche

Weite der ungarischen Puszta. Die

akrobatischen Reitdarbietungen werden Sie

begeistern. Gegen 18 Uhr Weiterfahrt nach

Mohács für einen technischen Stopp.

4. Tag: Novi Sad/Serbien. Ankunft 9 Uhr.

Während einer Stadtbesichtigung* lernen Sie

die malerische Altstadt kennen und erfahren

Wissenswertes über die idyllisch gelegene Festung

Petrovaradin, eine der größten Wehrbauten

Europas und Wahrzeichen der serbischen

Donaustadt. Alternativ können Sie

an einem Ausflug* nach Sremski Karlovci und

dem Kloster Krusedol teilnehmen.

5. Tag: Flusstag.

6. Tag: Giurgiu/Rumänien - Bukarest - Oltenita.

Ankunft 8 Uhr. Ausflug* in die Hauptstadt

Bukarest mit imposanten Zeugnissen der

Ceausescu-Ära, sowie der Residenz des Oberhaupts

der rumänisch-orthodoxen Kirche. Die

ROUSSE PRESTIGE erwartet Sie in Oltenita

zum Wiedereinstieg.

7. Tag: Tulcea/Rumänien. Ankunft 8 Uhr. Besuchen

Sie das Naturparadies Donaudelta*,

eine einzigartige Wunderwelt von Flora und

Fauna und eines der bedeutendsten europäischen

Naturschutzgebiete. Abfahrt 12 Uhr.

8. Tag: Russe/Bulgarien. Gegen 12 Uhr erreichen

Sie Bulgariens größten Hafen. Die Grenzstadt

zu Rumänien ist kulturelles Zentrum

des Gebietes. Erleben Sie die bedeutendsten

Sehenswürdigkeiten wie das „Pantheon der

Kämpfer der Wiedergeburt“, die Dreifaltigkeitskirche

und das Ethnologische Museum

bei einer Stadtbesichtigung*. Bei dem Ausflug*

nach Veliko Tarnovo und Arbanassi sehen Sie

zahlreiche historische Bauten wie die Kirche

aus dem 16. Jahrhundert. Abfahrt 19.30 Uhr.

9. Tag: Flusstag.

10. Tag: Belgrad/Serbien. Mittags erreichen

Sie Belgrad am Zusammenfluss von Save und

Donau. Eine Stadtrundfahrt* führt Sie zur Festung

Kalemegdan, zum Nationalmuseum und

zur serbisch-orthodoxen Kathedrale.

11. Tag: Vukovar/Kroatien - Mohács/Ungarn.

Ankunft 7 Uhr. Bei dem Ausflug* nach Vukovar

und Osijek lernen Sie u.a. das Schloss Eltz

kennen, repräsentativstes barockes Bauwerk

in Kroatien. Am Abend Weiterfahrt nach

Mohács für einen technischen Stopp.

12. Tag: Budapest/Ungarn - Esztergom. Ankunft

10.30 Uhr in der Hauptstadt Ungarns,

die herrschaftlich beidseitig des Flusses liegt.

Das hügelige Buda liegt auf der westlichen

Seite, östlich der Donau befindet sich das

flache Pest mit dem berühmten Parlamentsgebäude.

Eine Stadtbesichtigung* führt Sie zu

imposanten Bauwerken der Weltstadt. Beinahe

rechtwinklig bahnt sich der Fluss am legendären

Donauknie seinen Weg, ein Ausflug*

führt in diese reizvolle Landschaft. Gegen

Abend werden Sie in Esztergom zur Wiedereinschiffung

erwartet. Abfahrt 20 Uhr.

13. Tag: Wien/Österreich. Ankunft in Wien

um 13.30 Uhr. Eine Stadtrundfahrt* führt Sie

zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten

der österreichischen Kaiserstadt wie den

Stephansdom, die Hofburg und die berühmte

Ringstraße. Gönnen Sie sich eine Sachertorte

oder ein Gläschen Wein beim Heurigen. Alternativ

können Sie durch den stilvollen Park

zum Schloss Schönbrunn* schreiten und die

funkelnden Kristalllüster im Spiegelsaal oder

die goldenen Stuckverzierungen in der Großen

Galerie bewundern. Den Tag in Wien lassen

Sie mit einem Konzert* oder einem Ausflug in

den Stadtteil Grinzing* ausklingen. Abfahrt

gegen 23.30 Uhr.

14. Tag: Krems - Melk. Ankunft 7.30 Uhr. Spazieren

Sie durch den naturbelassenen Marillen-

und Kräutergarten im Stift Göttweig*

und genießen Sie die Kulturlandschaft Wachau,

die im Jahr 2000 in die Liste des UNESCO-

Weltnaturerbes aufgenommen wurde. Wiedereinschiffung

vom Ausflug in Melk gegen

12 Uhr.

15. Tag: Passau. Ankunft 8 Uhr. Nach dem

Frühstück Ausschiffung und individuelle

Heimreise.

92

SLOWAKEI - UNGARN - SERBIEN - RUMÄNIEN - BULGARIEN - KROATIEN - ÖSTERREICH


15 Tage Flusskreuzfahrt

ab/bis Passau

Reise-Nr.: DE-32144-PT

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Kat. 2: Außenkabine Hauptdeck vorne

10.05.19 - 24.05.19 1.819

22.08.19 - 05.09.19 1.819

19.09.19 - 03.10.19 1.819

03.10.19 - 17.10.19 1.819

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. 3: Außenkabine Hauptdeck: 220

Kat. 4: Außenkabine Oberdeck: 430

Kat. 5: Minisuite Oberdeck: 640

Kat. 6: Außenkabine Deluxe Oberdeck,

franz. Balkon: 860

Kat. 7: Außenkabine Deluxe Panoramadeck,

franz. Balkon: 1.070

Kat. 8/9: Einzelkabine: ab 750

Klassische Donaukreuzfahrt

Von Passau nach Budapest mit der ROUSSE PRESTIGE

Auf einen Blick

• Schönste Städte an der Donau

• Malerisches Naherholungsgebiet Donauknie

• Imposanter Barockbau Stift Melk

Auf dieser 7-tägigen Kreuzfahrt erleben Sie

die Höhepunkte der reizvollen Landschaft.

Ein Konzert in der Kaiserstadt Wien, Schloss

Schönbrunn, eine Lichterfahrt in Budapest

und der Besuch des Stifts Melk sind nur einige

Ziele, die zu entdecken sich lohnen.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Passau. Individuelle Anreise nach Passau.

Einschiffung ab 13.30 Uhr auf die ROUSSE

PRESTIGE. Gegen 15 Uhr Beginn Ihrer Flussreise.

6 Übernachtungen an Bord.

2. Tag: Wien/Österreich. Genießen Sie am

frühen Morgen die Fahrt durch das bekannte

Weinanbaugebiet der Wachau. Ankunft

in Wien um 9.30 Uhr. Eine Stadtrundfahrt*

führt Sie zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten

der österreichischen Kaiserstadt

wie den Stephansdom, die Hofburg und die

berühmte Ringstraße. Gönnen Sie sich eine

Sachertorte oder ein Gläschen Wein beim

Heurigen. Alternativ können Sie durch den

stilvollen Park zum Schloss Schönbrunn*

schreiten und die funkelnden Kristalllüster

im Spiegelsaal oder die goldenen Stuckverzierungen

in der Großen Galerie bewundern.

Den Tag in Wien lassen Sie mit einem Konzert*

oder einem Ausflug in den Stadtteil Grinzing*

ausklingen. Abfahrt gegen Mitternacht.

3. Tag: Esztergom/Ungarn - Budapest. Ankunft

in Esztergom um 13.30 Uhr für einen

Ausflug* in diese reizvolle Landschaft. Gegen

Abend werden Sie von Tausenden Lichtern

begrüßt: Ob Heldenplatz, Nationaltheater

oder Kettenbrücke - ganz Budapest erstrahlt

in voller Pracht und lässt Sie in längst vergangenen

Zeiten schwelgen*. Ankunft 18.30 Uhr.

4. Tag: Budapest. Den ganzen Tag verbringen

Sie heute in der Hauptstadt Ungarns. Da die

meisten Sehenswürdigkeiten am Ufer der Donau

zu finden sind, können Aktive Budapest

auch zu Fuß erkunden*. Abfahrt 20 Uhr.

5. Tag: Bratislava/Slowakei. Am Morgen geruhsame

Flussfahrt. Ankunft um 12 Uhr. Abfahrt

19 Uhr.

6. Tag: Dürnstein/Österreich. Ankunft 8 Uhr.

Bummeln Sie im malerischen Dürnstein direkt

am Donau-Ufer entlang bis zum himmelblauen

Kirchturm. Auf der mittelalterlichen

Burgruine haben Sie einen fantastischen

Ausblick über die herbstliche Wachau. Alternativ

können Sie das barocke Stift Melk besuchen*.

Unter dem üppigen Deckengemälde im

eleganten Marmorsaal federleicht im Kreise

gedreht, fühlen Sie sich wie in guten alten

Zeiten. Abfahrt 12 Uhr.

7. Tag: Passau. Ankunft 8 Uhr. Nach dem Frühstück

Ausschiffung und individuelle Heimreise.

7 Tage Flusskreuzfahrt

ab/bis Passau

Reise-Nr.: DE-32153-PT

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Kat. 1: Außenkabine Hauptdeck achtern

28.04.19 - 04.05.19 769

10.08.19 - 16.08.19 769

16.08.19 - 22.08.19 769

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. 3: Außenkabine Hauptdeck: 110

Kat. 4: Außenkabine Oberdeck: 330

Kat. 5: Minisuite Oberdeck: 440

Kat. 6: Außenkabine Deluxe Oberdeck,

franz. Balkon: 550

Kat. 7: Außenkabine Deluxe Panoramadeck,

franz. Balkon: 770

Kat. 8/9: Einzelkabine: ab 660

Bordsprache: Deutsch

Eingeschlossene Leistungen:

• 14/6 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 4 Mahlzeiten täglich

• Kaffee und Tee

• Informationsmaterial

Trinkgelder:

Empfehlung: 6 € p.P./Tag

Nicht eingeschlossen:

Reiserücktrittsversicherung, *Landausflüge,

Getränke, Trinkgelder

Reiseveranstalter: Plantours Kreuzfahrten

- Eine Marke der plantours & Partner GmbH.

Frühbucherermäßigung: Bei frühzeitiger Buchung

erhalten Sie je nach Kabinenkategorie eine Ermäßigung

auf den Normalpreis zwischen 50 und 190 €

(begrenztes Kontingent).

Ihr Schiff: Die ROUSSE PRESTIGE wurde 2004 in

Dienst gestellt und 2017/18 aufwendig renoviert.

Die komfortablen und geräumigen Außenkabinen

verfügen teilweise über französische Balkone.

Entspannen Sie auf dem Sonnendeck mit Whirlpool,

in dem eleganten Panorama-Restaurant oder in

der großzügigen Panorama-Lounge mit Bar und

Tanzfläche. Für die Ausflüge steht Ihnen das mobile

Audiosystem Quietvox zur Verfügung.

Passagierkapazität: max. 151 Personen

Detaillierte Preise und Informationen

→ Webcode: 32144 und 32144

ÖSTERREICH - UNGARN - SLOWAKEI

93


Auf einen Blick

• Kombinierte Rad- und Schiffsreise

• Reiche Geschichte in Nordholland

• Idyllische Landschaft und Städtchen

8 Tage Rad- und Schiffsreise

ab/bis Amsterdam

Bordsprache: Deutsch/Englisch

Hafenstädtchen und Nordseestrände

Mit der SERENA und dem Fahrrad ans IJsselmeer

An drei Seiten von Wasser umgeben - die niederländische

Provinz Nordholland liegt auf

einer Halbinsel zwischen der Nordsee, dem

Watten- und dem IJsselmeer. Die reiche Geschichte

Nordhollands ist bis heute vielerorts

sichtbar. Malerische Städtchen erzählen von

einer Zeit als das IJsselmeer noch Zuiderzee

hieß und einen offenen Zugang zur Nordsee

hatte. Ein Besuch des Zuiderzeemuseums in

Enkhuizen lässt diese Zeiten wieder aufleben.

Entdecken Sie die Halbinsel zwischen der

Nordsee, dem IJsselmeer und Texel, der größten

westfriesischen Insel. Eine Landschaft

geprägt von Wasser, Deichen und Dünen, Naturschutzgebieten,

Blumenfeldern, Weideland

und vielen malerischen Städtchen.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Amsterdam/Niederlande - Hoorn. Individuelle

Anreise nach Amsterdam. Nachmittags

Einschiffung. Vielleicht haben Sie noch

Zeit zur Erkundung der Altstadt und zum Einkaufen.

Um 17.30 Uhr Schifffahrt ins schöne

Hafenstädtchen Hoorn. 7 Übernachtungen an

Bord.

2. Tag: Hoorn - Enkhuizen. Für einen kurzen

Besuch der historischen Altstadt mit ihren

vielen Bauwerken aus dem 17. Jh. wie dem

Hafenturm oder den Speicherhäusern am

alten Kai sollte auf jeden Fall noch Zeit sein,

bevor Sie zu Ihrer Radtour nach Enkhuizen

aufbrechen. Die reiche Geschichte der Stadt

lässt sich noch heute bei einem Spaziergang

durch die Altstadt mit ihren zahlreichen Villen,

Kanälen, Kirchen, Stadtmauern und Häfen

erkennen. Radtour, ca. 20 - 26 km.

3. Tag: Enkhuizen - Lemmer. Morgens Schifffahrt

übers IJsselmeer nach Lemmer mit historischer

Altstadt und hübschen Giebelhäusern.

Start zur Rad-Rundtour: Über Oosterzee

Buren ans Tjeukemeer und via Munnekeburen,

Scherpenzeel und Schoterzijl zurück nach

Lemmer. Radtour ca. 32 - 45 km.

4. Tag: Lemmer - Stavoren - Oudeschild/

Texel. Per Rad geht es zum Sondeler Leien

See, von dort durch das Waldgebiet Rijsterbos,

vorbei an der Mokkebank (Vogelreservat)

zum Roode Klif nach Stavoren. Von dort

Schifffahrt nach Oudeschild zur Insel Texel.

Radtour ca. 33 km.

5. Tag: Oudeschild/Texel - Den Helder. Heute

stehen verschiedene Routen auf dem Programm.

Wählen Sie Strecken zwischen 29

und 70 km. Tipp: Besuchen Sie die „Texelse

Bierbrouwerij“. Gegen 18 Uhr Schifffahrt nach

Den Helder.

6. Tag: Den Helder - Sint Maartensvlotbrug -

Alkmaar. Am Vormittag fahren Sie mit dem

Rad durch die Dünen nach Alkmaar. Es besteht

auch die Möglichkeit in St. Maartensvlotbrug

wieder auf das Schiff zu gehen und

nach Alkmaar zu fahren oder die Radtour erst

in St. Maartensvlotbrug zu beginnen. Radtour

ca. 25 - 55 km.

7. Tag: Alkmaar - Wormerveer - Amsterdam.

Von April bis September lohnt ein Besuch des

Käsemarktes in Alkmaar. Mittags Schifffahrt

von Alkmaar nach Wormerveer. Sie radeln

ins Freilichtmuseum* Zaanse Schans (Windmühlen,

altholländisches Dorf, Käserei uvm).

Durch das Naherholungsgebiet „Twiske“ geht

es wieder nach Amsterdam. Nutzen Sie die

Möglichkeit zu einer Grachtenrundfahrt in

Amsterdam*. Radtour ca. 35 km.

8. Tag: Amsterdam. Nach dem Frühstück Ausschiffung

und individuelle Heimreise.

Reise-Nr.: NL-24182-SE

Abfahrten: samstags

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Außenkabine Hauptdeck

30.03.19 - 06.04.19 499

06.04.19 - 13.04.19 529

13.04.19 - 20.04.19 629

20.04.19 - 04.05.19 729

04.05.19 - 07.09.19 769

07.09.19 - 14.09.19 729

14.09.19 - 28.09.19 629

28.09.19 - 05.10.19 529

05.10.19 - 12.10.19 499

Zuschläge pro Person in Euro:

Juniorsuite Hauptdeck: ab 60

Außenkabine Promenadendeck: 130

Kabine zur Alleinbelegung: 50%

Leihgebühren 7-Gang-Unisexfahrrad: 70

Leihgebühren Elektrofahrrad 165

Eingeschlossene Leistungen:

• 7 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit 3 Mahlzeiten täglich

• Tägliche Radtourenbesprechung an Bord

• Informationsmaterial

Trinkgelder: Empfehlung: 6-7 € p.P./Tag

Nicht eingeschlossen:

Leihrad, Reiserücktrittsversicherung, *Landausflüge,

Getränke, Trinkgelder

Reiseveranstalter: SE-Tours GmbH.

Radtouren: Individuell und ungeführt. Sie legen

zwischen 20 und 70 km zurück. Alle genannten

Kilometer-Angaben sind circa-Entfernungen der

empfohlenen Radtouren.

Radstrecken/ Schwierigkeitsgrad: Die in großer

Zahl vorhandenen Fahrradwege machen Holland zu

einem Paradies für Radfahrer. Die Strecken sind in

der Regel flach und können als einfach eingestuft

werden.

Ihr Schiff: Die SERENA ist ein gemütliches Flussschiff

mit schönem Salon, einer Bar und einem

klimatisierten Restaurant. Genießen Sie die vorbeiziehende

Landschaft auf dem teilweise überdachten

Sonnendeck. Die Fenster aller Kabinen können

geöffnet werden.

Passagierkapazität: max. 99 Personen

Detaillierte Preise und Informationen

→ Webcode: 24182

94

NIEDERLANDE


Auf einen Blick

• Kombinierte Rad- und Schiffsreise

• Gut ausgebaute Radwege

• Landschaftliche Schönheiten im Land von

Rembrandt und van Gogh

8 Tage Rad- und Schiffsreise

ab/bis Amsterdam

Bordsprache: Deutsch/Englisch

Idyllische Wasserwege

Südholland mit SIR WINSTON und dem Fahrrad

Mit Rad und Schiff fahren Sie durch das grüne

Herz Hollands. Kaum eine Provinz ist abwechslungsreicher

und hat so viele Gesichter

wie Südholland. Großstadtleben und unberührte

Natur liegen hier nebeneinander. Die

vielen Wasserwege bieten unzählige Möglichkeiten,

die herrlichen Landschaften und

die kulturhistorischen Höhepunkte zu entdecken.

Erleben Sie so unterschiedliche Städte

wie Gouda und Schoonhoven und natürlich

Rotterdam, auch „Manhattan an der Maas“

genannt, prächtige Binnenseen wie das Westernsteiner

Plassen Brassemeer und nicht zu

vergessen die „Porzellan-Hochburg“ Delft mit

ihrem „Delfter Blau“.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Amsterdam/Niederlande. Individuelle

Anreise nach Amsterdam und Einschiffung.

Am Nachmittag und am Abend haben Sie

noch Gelegenheit, die Stadt bei einem kleinen

Stadtbummel kennen zu lernen. 7 Übernachtungen

an Bord.

2. Tag: Amsterdam - Aalsmeer - Alphen aan den

Rijn. Morgens Schifffahrt von Amsterdam nach

Aalsmeer. Sie passieren zunächst 14 Brücken,

die meisten werden extra für die SIR WINSTON

hochgezogen. In Aalsmeer beginnt Ihre Radtour.

Vorbei am Westeinderplassen und Braassemermeer

erreichen Sie Alphen aan den Rijn, die

Stadt, die zur „grünsten Stadt der Niederlande“

gekürt wurde. Radtour ca. 42 km.

3. Tag: Alphen aan den Rijn - Gouda. Heute radeln

Sie in die Käsestadt Gouda. Bei schönem

Wetter lohnt ein kleiner Abstecher zur Seenlandschaft

Reeuwijkse Plassen für ein erfrischendes

Bad. Sportlichere Fahrer machen einen

Abstecher nach Leiden (plus 20 km) oder

sogar an den Nordseestrand von Katwijk aan

Zee (plus 45 km). Radtour ca. 25 km.

4. Tag: Gouda - Rotterdam - Delft - Den Haag

- Scheveningen. Vor dem Frühstück startet

die SIR WINSTON von Gouda nach Rotterdam.

Erleben Sie den größten Hafen der Welt

auf einer Hafenrundfahrt. Zwei Radtouren

stehen zur Wahl: die kürzere Variante führt

nach Delft – hier haben Sie die Möglichkeit die

Porzellanmanufaktur* zu besuchen – für die

längere fahren Sie direkt in den Regierungssitz

der Niederlande nach Den Haag und dann

weiter zum Nordseekur- und Badeort Scheveningen

und zurück. Alternativ können Sie

auch mit der Bahn (Rail & Bike, nicht inklusive)

zurück nach Rotterdam fahren. Radtour ca.

35 - 85 km.

5. Tag: Rotterdam - Schoonhoven. Radtour

nach Kinderdijk (UNESCO-Weltkulturerbe

mit 19 Windmühlen in einer Reihe) und weiter

in die Silberstadt Schoonhoven mit bezaubernder

Altstadt. Radtour ca. 43 km.

6. Tag: Schoonhoven - Utrecht. Radtour durch

das schöne Polderland nach Oudewater (Hexenwaage)

und weiter nach Utrecht. Der Utrechter

Dom ist einer der bedeutendsten der

Niederlande. Radtour ca. 40 km.

7. Tag: Utrecht - Zaandam - Amsterdam. Morgens

Schifffahrt von Utrecht nach Zaandam.

Von hier starten Sie heute zum Museumsdorf

„Zaanse Schans“, ein Freilichtmuseum, das

mit dem Gedanken, das historische Erbe der

Niederlande zu zeigen, errichtet wurde*. Sie

können ein altholländisches Dorf, eine Käserei,

eine Werft, eine Holzschuhwerkstatt,

ein Bäckereimuseum, das Zaanse Uhrenmuseum

und die weltweit einzige Farbmühle,

De Kat, besuchen. Durch das Naherholungsgebiet

„Twiske“ fahren Sie im Anschluss nach

Amsterdam zurück. Nutzen Sie am Nachmittag

die Möglichkeit zu einer Grachtenrundfahrt*.

Radtour ca. 30 km.

8. Tag: Amsterdam. Nach dem Frühstück Ausschiffung

und individuelle Heimreise.

Reise-Nr.: NL-24185-SE

Abfahrten: samstags

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Außenkabine Hauptdeck

30.03.19 - 06.04.19 499

06.04.19 - 13.04.19 529

13.04.19 - 20.04.19 629

20.04.19 - 04.05.19 729

04.05.19 - 07.09.19 769

07.09.19 - 14.09.19 729

14.09.19 - 28.09.19 629

28.09.19 - 05.10.19 529

05.10.19 - 12.10.19 499

Zuschläge pro Person in Euro:

Außenkabine Promenadendeck: 130

Kabine zur Alleinbelegung: 50%

Leihgebühren 7-Gang-Unisexfahrrad: 70

Leihgebühren Elektrofahrrad: 165

Eingeschlossene Leistungen:

• 7 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit 3 Mahlzeiten täglich

• Tägliche Radtourenbesprechung an Bord

• Informationsmaterial

Trinkgelder: Empfehlung: 6-7 € p.P./Tag

Nicht eingeschlossen:

Leihrad, Reiserücktrittsversicherung, *Landausflüge,

Getränke, Trinkgelder

Reiseveranstalter: SE-Tours GmbH.

Radtouren: Individuell und ungeführt. Sie legen

zwischen 25 und 85 km zurück. Alle genannten

Kilometer-Angaben sind circa-Entfernungen der

empfohlenen Radtouren.

Radstrecken/ Schwierigkeitsgrad: Die in großer

Zahl vorhandenen Fahrradwege machen Holland zu

einem Paradies für Radfahrer. Die Strecken sind in

der Regel flach und können als einfach eingestuft

werden.

Ausflug Keukenhof: Während der Tulpenblüte

(Abfahrten 30.03. bis 11.05.19) bieten wir Ihnen

einen fakultativen Tagesausflug zum Keukenhof inklusive

Eintritt und Bustransfers an (nur im Voraus

buchbar).

Detaillierte Preise und Informationen

→ Webcode: 24185

NIEDERLANDE

95


Auf einen Blick

• Historische Bäderarchitektur

• Ostseeinseln Usedom, Rügen und Hiddensee

• Schiffshebewerk Niederfinow

8 Tage Flusskreuzfahrt

ab Potsdam / bis Stralsund

Bordsprache: Deutsch

Reise-Nr.: DE-30286 -NK

Ein Sommer wie im Bilderbuch

Mit der KATHARINA VON BORA an die Ostsee

Diese Kreuzfahrt zwischen Potsdam und der

Hansestadt Stralsund vorbei an den deutschen

Ostseeinseln verspricht jeden Tag spannende,

kontrastreiche Erlebnisse. Staunen

Sie über das Schiffshebewerk in Niederfinow

und genießen Sie im Nationalpark Unteres

Odertal die herrliche Natur. Nach dem Besuch

unserer polnischen Nachbarn in Stettin wird

unsere Flusskreuzfahrt zur „Seefahrt“. An

der Ostseeküste entlang geht es zu den Inseln

Usedom, Rügen und dem kleinen Hiddensee.

Genießen Sie die herrlichen Landschaften mit

der berühmten Bäderarchitektur.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Potsdam - Lehnitz. Individuelle Anreise

und Stadtrundfahrt* durch Potsdam mit Besuch

der Parkanlage von Sanssouci. Ab 15 Uhr

Einschiffung, Abfahrt 16.45 Uhr. 7 Übernachtungen

an Bord.

2. Tag: Lehnitz - Eberswalde - Niederfinow - Hohenstaaten

- Schwedt. Ankunft Eberswalde um

13 Uhr. Ihr erstes Ausflugsziel ist die Ruine des

Zisterzienser-Klosters Chorin*, einem bedeutendem

Beispiel norddeutscher Backsteingotik.

Das älteste noch arbeitende Schiffshebewerk

Deutschlands in Niederfinow überwindet einen

Höhenunterschied von 36 Metern zwischen der

Scheitelhaltung und der Oderhaltung.

3. Tag: Schwedt - Stettin/Polen - Swinemünde.

Ankunft in Stettin um 13 Uhr. Eine Stadtrundfahrt*

führt durch die siebtgrößte Stadt Polens.

Besichtigen Sie das in gotischer Bauart restaurierte

Rathaus, die Kathedrale des Heiligen Jakob,

die größte gotische Kirche der Stadt und

das liebevoll rekonstruierte Stettiner Schloss.

Die Überreste der Stadtbefestigungen, wie der

Siebenmäntelturm, das kunstvoll verzierte Berliner

Tor und das Königstor belegen die bewegte

Historie der einstigen Hansestadt am Haff. Abfahrt

18 Uhr, Ankunft in Swinemünde 22 Uhr.

4. Tag: Swinemünde - Wolgast. Nutzen Sie die

Gelegenheit für eine Rundfahrt** über die polnische

Insel Wollin. Wegen seiner einzigartigen

Flora und Fauna wurde der nordwestliche Teil

zum Nationalpark erklärt. Sie besuchen unter

anderem das traditionsreiche Ostseebad Misdroy

mit seiner attraktiven Seebäderarchitektur.

In Kamien Pomorski können Sie während

eines kleinen Spaziergangs den Dom besichtigen.

Den Abschluss krönt ein kleines Orgelkonzert.

Abfahrt nach Wolgast um 13 Uhr.

5. Tag: Wolgast - Peenemünde (Usedom) - Lauterbach

(Rügen). In Wolgast beginnt Ihre Inselrundfahrt**

Usedom zum mondänen Seebad

Ahlbeck, mit seiner charakteristischen, türmchenbekrönten

Seebrücke, und Heringsdorf mit

der längsten Seebrücke der Ostsee. Wiedereinstieg

in Peenemünde. Ankunft Lauterbach um

15 Uhr. Die Inselrundfahrt Rügen** führt Sie zu

den bekannten Ostseebädern Binz und Sellin.

6. Tag: Lauterbach (Rügen) - Greifswald-

Wieck - Stralsund. Vormittags Ausflug* in Rügens

Norden mit Besichtigung der markanten

Kreidefelsen. Um 13 Uhr nimmt die KATHA-

RINA VON BORA Kurs auf Greifswald-Wieck.

Unternehmen Sie einen Stadtrundgang**

durch die malerische Hansestadt Greifswald

und bestaunen Sie die einzigartige norddeutsche

Backsteingotik in all ihrer Pracht. Abfahrt

19 Uhr, Ankunft Stralsund 22 Uhr.

7. Tag: Stralsund - Vitte (Hiddensee) - Stralsund.

Das Stadtbild Stralsunds beeindruckt

durch größtenteils restaurierte historische

Gebäude, umgeben von einer mittelalterlichen

Stadtmauer und mehreren Teichen. Ein

Stadtrundgang* führt durch die Hansestadt.

Um 14 Uhr nehmen sie Kurs auf Hiddensee.

Es erwartet Sie eine Inselrundfahrt** der besonderen

Art: Mit der Pferdekutsche gehen

Sie auf der nur 17 Kilometer langen und autofreien

Naturinsel Hiddensee auf Erkundungstour.

Rückfahrt nach Stralsund um 19.30 Uhr.

8. Tag: Stralsund. Ausschiffung und individuelle

Heimreise.

Abfahrten: samstags

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Kat. HX: Außenkabine Hauptdeck achtern

08.06.19 - 15.06.19 1.299

22.06.19 - 29.06.19 1.449

06.07.19 - 13.07.19 1.449

20.07.19 - 27.07.19 1.449

03.08.19 - 10.08.19 1.449

17.08.19 - 24.08.19 1.449

31.08.19 - 07.09.19 1.449

14.09.19 - 21.09.19 1.299

28.09.19 - 05.10.19 1.299

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. HD: Außenkabine Hauptdeck: ab 100

Kat. HL: Außenkabine Hauptdeck Deluxe: ab 450

Kat. HE: Einzelkabine Hauptdeck: ab 800

Kat. OD: Außenkabine Oberdeck

mit franz. Balkon: ab 700

Kat. OE: Einzelkabine Oberdeck

mit franz. Balkon: ab 1.300

Kabine zur Alleinbelegung

auf Anfrage

*Ausflugspaket mit 5 Ausflügen 179

Eingeschlossene Leistungen:

• 7 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 5 Mahlzeiten täglich

• Informationsmaterial

Trinkgelder: Empfehlung: 5-7 € p.P./Tag

Nicht eingeschlossen:

Reiserücktrittsversicherung, *Landausflüge,

Getränke, Trinkgelder

Reiseveranstalter: nicko cruises Flussreisen GmbH.

**Ausflüge nur an Bord buchbar

Frühbucherermäßigung: 100 € bei Buchung bis

30.09.19, 75 € bei Buchung bis 30.11.18, 50 € bei

Buchung bis 31.01.19 (begrenztes Kontingent).

Ihr Schiff: Auf der KATHARINA VON BORA erwartet

Sie eine familiäre und behagliche Atmosphäre. Die

Kabinen des Boutique-Schiffes sind elegant eingerichtetet,

in dem großzügigen Panorama-Restaurant

oder dem stimmungsvollen Salon werden Sie sich

wie zuhause fühlen. Abends warten Gaumenfreuden

und schwungvolle Tanzmusik. Tagsüber ist das

Sonnendeck beliebter Treffpunkt.

Passagierkapazität: max. 80 Personen

Detaillierte Preise und Informationen

→ Webcode: 30286

96

DEUTSCHLAND - POLEN


Auf einen Blick

• Deutschlands schönste Flüsse:

Neckar, Rhein, Mosel, Saar

• Fachwerk, Weinromantik und Heimatgeschichte

• Ludwigsburg - Sitz von KARAWANE

8 Tage Flusskreuzfahrt

ab Stuttgart / bis Saarbrücken

Bordsprache:Deutsch

Zauber der vier Flüsse

Zu den Ufern der Kultur mit der CASANOVA

Romantische Weinberge, Burgen, Winzerstädte,

abwechslungsreiche Landschaften

zwischen Heidelberg, Trier und Saarbrücken

– erleben Sie eine Flussreise, wie sie vielfältiger

nicht sein könnte. Lassen Sie sich mitreißen

von dem einzigartigen Flair des großartigen

Ludwigsburger Barock-Schlosses, von

der malerischen Altstadt des Stauferstädtchens

Wimpfen, vom romantischen Heidelberg,

vom Winzerstädtchen Bernkastel an

der Mosel, von der Porta Nigra in Trier, einem

der ältesten römischen Bauwerke Deutschlands,

und vom Naturwunder Saarschleife.

Eine Reise zu den Ufern der Kultur!

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Stuttgart - Ludwigsburg. Individuelle

Anreise und Stadtrundfahrt durch Stuttgart*.

Die CASANOVA erwartet Sie ab 15 Uhr. Um

18.30 Uhr heißt es „Leinen los“! 7 Übernachtungen

an Bord.

2. Tag: Ludwigsburg - Lauffen. Genießen Sie

am Vormittag einen Ausflug zum Ludwigsburger

Schloss* und den wundervollen Parkanlagen

des „Blühenden Barock“. Erkunden Sie

die ehemalige Residenz württembergischer

Herzöge und Könige mit ihrem ganz besonderen

Flair. Am Nachmittag nimmt Ihr Schiff

wieder Fahrt auf und passiert am mittleren

Neckar die Hessigheimer Felsengärten und

malerischen Weinberge. Um 16.30 Uhr Ankunft

in Lauffen, der Geburtsstadt Hölderlins.

3. Tag: Lauffen - Bad Wimpfen. Ankunft um 10

Uhr in Bad Wimpfen. Entdecken Sie das malerische

Städtchen bei einem geführten Rundgang**.

Bad Wimpfen ist nicht nur Ort der

größten Kaiserpfalz nördlich der Alpen, sondern

bezaubert auch mit seinen vielen Fachwerkhäusern.

Zwischen dem 17.04.19 und

06.10.19 haben Sie die Gelegenheit, die Bundesgartenschau

in Heilbronn zu besuchen**.

4. Tag: Bad Wimpfen - Heidelberg. Ankunft

um 15 Uhr in Heidelberg, einer der schönsten

Städte Deutschlands. Das harmonische

Ensemble von Schloss, Altstadt und Fluss

inspirierte bereits Dichter und Maler der Romantik.

Überzeugen Sie sich selbst bei einem

Stadtrundgang** (mit Fahrt zum Schloss) vom

einzigartigen Charme dieser Stadt. Abfahrt

21 Uhr.

5. Tag: Mainz - Koblenz - Treis-Karden. Ankunft

3.30 Uhr. Am Morgen haben Sie Gelegenheit, einen

Stadtrundgang* durch 2000 Jahre Mainzer

Stadtgeschichte zu unternehmen. Sie besuchen

den gewaltigen Dom, eines der schönsten Zeugnisse

romanischer Baukunst Deutschlands. Auf

der Weiterfahrt nach Koblenz passieren Sie den

berühmten und sagenumwobenen Loreley-

Felsen, dessen Mythos seit jeher Künstler inspiriert

hat. Bei einem geführten Stadtrundgang**

am Nachmittag erkunden Sie Koblenz, die Stadt

am „Deutschen Eck“, mit seinen romantischen

Gassen. Koblenz gehört mit seiner historischen

Altstadt zu den ältesten Städten Deutschlands.

Ankunft Treis-Karden 23.45 Uhr.

6. Tag: Treis-Karden - Bernkastel - Trier. Vormittags

schöne Flussfahrt auf der schlingenreichen

Mosel. Am Nachmittag erreichen Sie Bernkastel

am Fuße der wuchtigen Burg Landshut. Unternehmen

Sie einen Weinerlebnisausflug** an der

Mosel mit Weinverkostung oder eine geführte

Radtour** durch das liebliche Moseltal. Gegen

Mitternacht Weiterfahrt nach Trier.

7. Tag: Trier - Saarlouis. Am Morgen können

Sie bei einer Stadtrundfahrt/-gang* durch

Trier die älteste Stadt Deutschlands kennen

lernen. Sie besichtigen u.a. die 2000 Jahre

alte römische Porta Nigra. Weiterfahrt auf

der Saar durch die Saarschleife, welche für

ihre landschaftliche Schönheit bekannt ist.

Abfahrt 13 Uhr.

8. Tag: Saarlouis - Saarbrücken. Mit einer

Stadtrundfahrt** endet Ihre Schiffsreise

um 11.45 Uhr am Hauptbahnhof. Individuelle

Heimreise.

Reise-Nr.: DE-20424 -NK

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Kat. HX: Außenkabine Hauptdeck achtern

30.03.19 - 06.04.19 899

13.04.19 - 20.04.19 1.049

25.05.19 - 01.06.19 1.299

20.07.19 - 27.07.19 1.199

03.08.19 - 10.08.19 1.199

17.08.19 - 24.08.19 1.299

31.08.19 - 07.09.19 1.299

14.09.19 - 21.09.19 1.199

26.10.19 - 02.11.19 899

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. HD: Außenkabine Hauptdeck: 150

Kat. HL: Außenkabine Hauptdeck Deluxe: 400

Kat. OX: Außenkabine Oberdeck achtern

mit franz. Balkon: 500

Kat. OD: Außenkabine Oberdeck

mit franz. Balkon: ab 600

Kabine zur Alleinbelegung

auf Anfrage

*Ausflugspaket mit 4 Ausflügen 119

Eingeschlossene Leistungen:

• 7 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 5 Mahlzeiten täglich

• Informationsmaterial

Trinkgelder: Empfehlung: 5-7 € p.P./Tag

Nicht eingeschlossen:

Reiserücktrittsversicherung, *Landausflüge,

Getränke, Trinkgelder

Reiseveranstalter: nicko cruises Flussreisen GmbH.

**Ausflüge nur an Bord buchbar

Frühbucherermäßigung: 100 € bei Buchung bis

30.09.18, 75 € bei Buchung bis 30.11.18, 50 € bei

Buchung bis 31.01.19 (begrenztes Kontingent).

Single-Spezial: Reduzierter Zuschlag für Kabine zur

Alleinbelegung am 13.04.19, 20.07.19 und 17.08.19.

Am 13.04.19 erfolgt die Einschiffung in Ludwigsburg.

Ihr Schiff: Genießen Sie das elegante Ambiente des

Boutique-Schiffs CASANOVA. Großzügige Bäder,

Himmelbetten und französische Balkone erwarten

Sie in den Oberdeckkabinen. Im kleinen Kreis beobachten

sie die vorbeiziehende Landschaft in der

gemütlichen Lounge oder auf dem Sonnendeck.

Passagierkapazität: max. 96 Personen.

Detaillierte Preise und Informationen

→ Webcode: 20424

DEUTSCHLAND

97


Auf einen Blick

• Rijksmuseum in Amsterdam

• Rotterdam

• Ijssel-, Markermeer und Hoorn

8 Tage Flusskreuzfahrt

ab/bis Köln

Bordsprache: Deutsch

Reisen wie Rubens

Rhein Erlebnis mit A-ROSA AQUA

Auf dem Rhein durch Geldern, Flandern und

Holland – das klingt verdächtig nach „Altem

Meister“, ist aber jung und unkompliziert. Wo

sonst hat man als Fremder sofort das Gefühl,

dazuzugehören? Wo sonst gibt es Verrücktes

und Liebenswertes an jeder Straßenecke?

Zwischen den Städten pfeift Ihnen der Wind

um die Nase und ein unvergleichliches Gefühl

von Freiheit breitet sich aus. Und dann wieder

erfreut es doch das Auge, eins der altholländischen

Fischerdörfer mit den urigen Treppengiebeln

und den bunten Kuttern zu sehen.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Köln. Individuelle Anreise nach Köln

und Einschiffung auf die A-ROSA AQUA. Abfahrt

17 Uhr. 7 Übernachtungen an Bord.

2. Tag: Hoorn/Niederlande. Morgens kreuzen

Sie auf dem Marker- und Ijsselmeer, Hollands

größtem Binnensee. Ankunft in Hoorn um

12 Uhr. Die traditionellen Fischerdörfer und

Kleinstädte wie Hoorn haben sich die alt-holländische

Atmosphäre bewahrt und betören

durch Puppenstuben-Charme. Abfahrt 23 Uhr.

3. Tag: Amsterdam. Ankunft 5 Uhr. Das

muntere Klingeln von Fahrrädern, das ist der

Sound von Amsterdam. Das beliebte Fortbewegungsmittel

ist der flexibelste Weg, all

die spannenden Ecken hier kennenzulernen.

Immer an den historischen Grachten entlangfahrend,

sieht man dabei die wunderbaren

alten Kaufmannshäuser und erreicht

spielend zum Beispiel das Van Gogh Museum

oder das Rijksmuseum. Oder ein beliebiges

anderes – eine höhere Museumsdichte findet

sich in ganz Europa nicht. Hier gibt es auch

noch eine Menge kleiner Läden, mit Dingen,

die es nicht überall gibt. Wie wäre es dazu

mit einem Bummel durch das Neun-Straßen-

Viertel? Das Anne Frank Haus gehört zu den

historisch wichtigsten Sehenswürdigkeiten.

Eine Oase zum Relaxen ist der Vondelpark,

wer es munterer mag, besucht das besonders

multikulturelle Viertel Jordaan mit all seinen

Coffeeshops, den kleinen Boutiquen und den

vielen Hausbooten. Abfahrt 23 Uhr.

4. Tag: Rotterdam. Ankunft 8 Uhr. Rotterdam

ist vieles: bunte internationale Hafenstadt

mit Europas größtem Seehafen, Stadt zum

Ausgehen und Shoppen und eine kreative

Künstlerstadt. Und, wie man auf den ersten

Blick erkennt, die Architektur-Vorzeigestadt

der Niederlande. Die Skyline ist ständig in

Bewegung, und stolz wachsen immer neue

futuristische Gebäude gen Himmel. Abfahrt

14 Uhr.

5. Tag: Gent/Belgien. Ankunft 7 Uhr. Wer gern

ausgeht, wird in Gent mit seinen skurrilen

kleinen Bars seinen Spaß haben. Die größte

Studentenstadt Belgiens wird auch das „Manhattan

des Mittelalters“ genannt. Damals war

Gent nach Paris die größte Stadt nördlich der

Alpen! Kein Wunder, dass es fast 10.000 kulturhistorisch

wertvolle Gebäude in der Stadt

gibt. Abfahrt 15.30 Uhr.

6. Tag: Antwerpen/Belgien. Ankunft 1 Uhr.

Die Hafenstadt in der Region Flandern ist eine

moderne Metropole mit historischen und zukunftweisenden

Bauwerken. Die Modedesigner

Antwerpens haben längst ihren Platz in

der internationalen Fashion-Szene gefunden,

und in der Südstadt – „Het Zuid“ – reihen sich

Designergeschäfte, Museen und Galerien aneinander.

Ein Diamantenmuseum zeigt, woher

der Wohlstand der Stadt kommt, auch heute

noch ist Antwerpen der größte Diamantenhandelsplatz

der Welt. Abfahrt 18 Uhr.

7. Tag: Nijmegen/Niederlande. Ankunft um

9 Uhr in der Hansestadt. Im hübschen Nijmegen

befindet sich das Fietsmuseum Velorama,

das einzige Fahrradmuseum der Niederlande.

Abfahrt 13 Uhr.

8. Tag: Köln. Ankunft 6 Uhr. Nach dem Frühstück

Ausschiffung und Heimreise.

Reise-Nr.: DE-30867-AR

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Kat. S: Garantie-Außenkabine

18.05.19 - 25.05.19 1.499

25.05.19 - 01.06.19 1.499

01.06.19 - 08.06.19 1.499

08.06.19 - 15.06.19 1.499

04.08.19 - 11.08.19 1.499

11.08.19 - 18.08.19 1.499

18.08.19 - 25.08.19 1.499

25.08.19 - 01.09.19 1.499

01.09.18 - 08.09.19 1.499

23.10.19 - 30.10.19 1.099

Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. A: Außenkabine: 200

Kat. C: Außenkabine Deck 2

mit franz. Balkon: ab 500

Kat: D: Außenkabine Deck 3

mit franz. Balkon: ab 600

Kabine zur Alleinbelegung 20-30%

Kind bis 15 Jahre in Kabine mit mind. 1 Vollzahler frei

Eingeschlossene Leistungen:

• 7 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Premium Alles Inklusive, Informationsmaterial

Trinkgelder: Empfehlung: 5-10 € p.P./Tag

Nicht eingeschlossen:

Reiserücktrittsversicherung, *Landausflüge, Trinkgelder

Reiseveranstalter: A-ROSA Flussschiff GmbH.

Premium Alles Inklusive: VollpensionPlus mit

Gourmet-Buffet und Live-Cooking, vielfältige Getränkeauswahl

mit Wasser, Softdrinks, Kaffeespezialitäten,

Weine (glasweise), und andere alkoholische

Getränke, Transfers zwischen Bahnhof und Schiff.

Super-Frühbucherermäßigung: 100 € bei Buchung

bis 30.11.18 auf ausgewählte Termine (limitiertes

Kontingent).

Frühbucherermäßigung: 70 € bei Buchung bis

28.02.19 (limitiertes Kontingent).

Ihr Schiff: Die A-ROSA AQUA wurde 2009 in Betrieb

genommen. Die moderne und freundliche Einrichtung

des Schiffes schafft eine angenehme Wohlfühlatmosphäre.

Entspannen lässt sich in dem Wellness- und

Spa-Bereich. Live-Cooking Angebote, ein stilvolles

Abendprogramm sowie das Premium Alles Inklusive

Angebot machen das Leben an Bord lebendig.

Passagierkapazität: max. 202 Personen

Detaillierte Preise und Informationen

→ Webcode: 30867

98

DEUTSCHLAND - NIEDERLANDE - BELGIEN


Auf einen Blick

• Romantische Normandie,

pittoreske Künstlerorte

• Paris, Zentrum europäischer Hochkultur

• Nachprogramm „Schlösser der Loire“ buchbar

8 Tage Flusskreuzfahrt

ab/bis Paris

Bordsprache: Deutsch

Französisches Flair auf der Seine

Romantische Normandie mit der SEINE COMTESSE

Bereits die Impressionisten wussten: Diese

Region ist einzigartig und unverwechselbar.

Eine echte Muse für große Werke. Erleben

Sie einen intensiven Eindruck französischen

Lebenskultur gepaart mit landschaftlicher

Schönheit auf dieser vielfältigen Reise. Genießen

Sie die zauberhafte Atmosphäre

reizvoller Städtchen, bestaunen Sie die imposanten

Kreidefelsen an der Alabasterküste

und entspannen Sie bei einem Bummel durch

den kleinen Seefahrer- und Künstlerort Honfleur.

Paris bildet den krönenden Abschluss

Ihrer Kreuzfahrt. Wenn Sie mögen, erwartet

Sie noch das Loire-Tal mit seiner Fülle an

atemberaubenden Schlössern.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Paris. Individuelle Anreise nach Paris.

Einschiffung ab 15 Uhr und Abfahrt um 22.45

Uhr. 7 Übernachtungen an Bord.

2. Tag: Les Andelys. Ankunft 13.30 Uhr. Im romantischen

Städtchen Les Andelys haben Sie

am Nachmittag Gelegenheit, einen Spaziergang

auf die imposante Ruine des Château de

Gaillard zu unternehmen. Von oben haben Sie

einen großartigen Ausblick über das Seinetal

und Les Andelys. Abfahrt 17 Uhr.

3. Tag: Caudebec-en-Caux. Ankunft 3 Uhr.

Heute haben Sie die Möglichkeit, den pittoresken

Seefahrer und Künstlerort Honfleuer*

näher kennen zulernen. Genießen Sie die malerischen

Fachwerkhäuser und Gassen, das historische

Hafenbecken und die sehenswerte,

von Schiffszimmerleuten gebaute Holzkirche.

Am Nachmittag können Sie an einem Ausflug**

nach Etretat und Le Havre teilnehmen.

Das an hohen Kreidefelsen gelegene Seebad

Etretat zählt zu den schönsten Orten an der

Alabasterküste. Le Havre beeindruckt vor

allem mit seiner außergewöhnlichen Architektur.

4. Tag: Caudebec-en-Caux - Rouen. Vormittags

geruhsame Flusskreuzfahrt. Ankunft in

der „Normannenmetropole“ Rouen um 13 Uhr.

Ein Stadtrundgang* zeigt Ihnen die Hauptstadt

der Normandie, die zu den schönsten

Städten Frankreichs zählt, mit prächtigen

Fachwerkhäusern und herrlichen gotischen

Kirchen. Nachmittags haben Sie Zeit, durch

die hübschen Gassen zu bummeln und Rouen

auf eigene Faust zu entdecken.

5. Tag: Rouen - Vernon. Ausflug* zur Straße

der Klöster mit Besuch der eindrucksvollen

Klöster Jumièges und St. Martin de Boscherville.

Die ehemalige Dominikanerabtei St. Martin

de Boscherville stammt aus dem 12. Jh..

Ihre spätromanische Kirche besticht durch

schlichte Architektur, während der Kapitelsaal

üppig mit Skulpturen ausgeschmückt ist.

Der historische Gemüsegarten wurde originalgetreu

wieder angelegt. Abfahrt 18 Uhr.

6. Tag: Vernon. Die SEINE COMTESSE legt früh

morgens in Vernon mit seinen schönen Fachwerkhäusern

an. Bei einem Ausflug** nach

Giverny wandeln Sie auf den Spuren des Malers

Claude Monet. Sie besuchen sein Wohnhaus

mit Atelier und den Garten mit dem berühmten

Seerosenteich. Abfahrt 13 Uhr.

7. Tag: Paris. Am Vormittag werden Sie auf

einer Stadtrundfahrt* die wichtigsten Sehenswürdigkeiten

wie den Eiffelturm, Triumphbogen,

Notre Dame, Sainte Chapelle

und auch die Champs-Elyséé kennen lernen.

Nachmittags können Sie an einem Ausflug**

nach Montmartre teilnehmen. Staunen Sie

über die pompöse Basilika Sacré-Coeur mit

ihren Kuppeln und kleinen Türmen. Von der

Basilika aus haben Sie einen wunderschönen

Panoramablick über Paris. Den Abend lassen

Sie bei einer Cabaret-Show** ausklingen.

8. Tag: Paris. Nach dem Frühstück Ausschiffung

und individuelle Heimreise.

Reise-Nr.: FR-20462-NK

Abfahrten: samstags

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Kat. HD: Außenkabine Hauptdeck

23.03.19 - 06.04.19 899

06.04.19 - 04.05.19 1.049

04.05.19 - 25.05.19 1.149

25.05.19 - 24.08.19 1.249

24.08.19 - 21.09.19 1.149

21.09.19 - 12.10.19 1.049

12.10.19 - 02.11.19 899


Zuschläge pro Person in Euro:

Kat. MV: Außenkabine Mitteldeck vorn: 200

Kat. MD: Außenkabine Mitteldeck: 300

Kat. ML: Deluxe-Außenkabine Mitteldeck: 550

Kat. OX: Deluxe-Außenkabine

Oberdeck achtern: 600

Kat. OL: Deluxe-Außenkabine Oberdeck: 700

Kabine zur Alleinbelegung

auf Anfrage

An- und Abreise im modernen Reisebus 289

(bei Buchung bis 31.01.19 nur 269)

TGV/ICE nach Paris inkl. Transfers ab 195

Linienflug mit Air France oder KLM

ab/bis ausgewählten deutschen Flughäfen ab 370

*Ausflugspaket mit 4 Ausflügen 159

Eingeschlossene Leistungen:

• 7 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit bis zu 5 Mahlzeiten täglich

• Informationsmaterial

Trinkgelder: Empfehlung: 5-7 € p.P./Tag

Nicht eingeschlossen:

Reiserücktrittsversicherung, *Landausflüge,

Getränke, Trinkgelder

Reiseveranstalter: nicko cruises Flussreisen GmbH.

**Ausflüge nur an Bord buchbar

Frühbucherermäßigung: 100 € bei Buchung bis

30.09.18, 75 € bei Buchung bis 30.11.18, 50 € bei

Buchung bis 31.01.19 (begrenztes Kontingent).

Ihr Schiff: Mit der SEINE COMTESSE gleiten Sie elegant

und stilvoll durch die romantische Normandie.

Großzügig eingerichtete Kabinen mit viel Komfort

und großen Panoramafenstern erwarten Sie. Frankreichs

Küche ist weltberühmt, an Bord kommen Sie

ebenfalls in diesen Genuss.

Passagierkapaziät: max.150 Personen

Detaillierte Preise und Informationen

→ Webcode: 20462

FRANKREICH

99


Auf einen Blick

• Einzigartige Flusskreuzfahrt abseits der

Touristenpfade

• Authentische Einblicke in Jakutiens Natur,

Kultur und Tradition

• Weiße Nächte am Polarkreis

16 Tage Flusskreuzfahrt

ab/bis Frankfurt, München, Berlin, Düsseldorf

Auf der mächtigen Lena

Mit der MICHAIL SVETLOV zum Eismeer

Tief in Sibirien, in Jakutien, fließt der Fluss

Lena durch eine der unberührtesten Regionen

der Erde zum Eismeer. Endlose Waldgebiete

wechseln sich ab mit ausgedehnten Mooren,

blühenden Wiesen, Hügel- und Bergzügen

sowie bizarren Felswänden. Im Winter ist Jakutien

eines der kältesten Gebiete der Erde,

im Sommer ist es angenehm warm. All dies

prägt das Leben der Bewohner dieses Landes,

der Jakuten, Burjaten, Tungusen und Russen.

Flussreisen auf der Lena sind außergewöhnliche

Reisen.

Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Deutschland - Moskau/Russland. Flug

nach Moskau und Weiterflug nach Jakutsk.

2. Tag: Jakutsk. Transfer zum Hotel. Stadtrundfahrt

durch das aufgrund des Permafrostes

auf Pfählen gebaute Jakutsk mit

Besuch des Mammutmuseums und des Museums

„Reichtum Frostboden“. 1 Hotelübernachtung.

3. Tag: Jakutsk. Sie besuchen das Museum

„Schätze von Jakutien“ und das Landeskundemuseum.

Einschiffung auf die MICHAIL SVET-

LOV. 13 Übernachtungen an Bord.

4. Tag: Nationalpark Lena-Felsen. Schon von

weitem sehen Sie am linken Flussufer die

hochaufragenden malerischen Lena-Felsen.

An der Anlegestelle werden Sie mit rituellen

Schamanentänzen begrüßt. Genießen Sie den

herrlichen Ausblick von den Lena-Felsen.

5. Tag: Mündung des Buotoma. An diesem malerischen

Ort können Sie auf den Uferbänken

angeln, Spaziergänge in die Taiga unternehmen,

Pilze und Beeren sammeln oder auch

baden. Besuch des Bisonsparks.

6. Tag: Flusstag.

7. Tag: Schigansk. Heute passieren Sie den

Polarkreis. Am Vormittag legen Sie in Schigansk

an, eine der größten Siedlungen an der

unteren Lena. Hier leben Viehzüchter, Jäger

und Fischer. Sie besuchen das Landeskundemuseum,

eine orthodoxe Kirche sowie typisch

jakutische Holzhütten.

8. Tag: Küssür. Besuch* des Dorfes Küssür, das

von Jägern und Rentierzüchtern, Jakuten und

Ewenken, bewohnt wird. Das Aussehen des

Ortes wird Sie beeindrucken, denn das raue

Klima und die starken Winde haben ihre Spuren

in der Bauweise der Häuser und Strassen

hinterlassen.

9. Tag: Tiksi. Sie erreichen das Eismeer und

den Eismeerhafen Tiksi, Jakutiens Tor zum

Meer und Verkehrsknotenpunkt der Arktis.

Besichtigung der Siedlung und des Landeskundemuseums.

10. Tag: Passage Lena Delta. Bevor die gewaltige

Lena in das Eismeer mündet, teilt sie

sich in mehrere Flussarme auf und bildet ein

32.000 km 2 großes Delta. Sie sehen den Lena-

Engpass, bei dem der Fluss durch bis zu 400

m hohe felsige Ufer auf eine Breite von nur 2

km eingeengt wird.

11. Tag: Siktjach. Sie erreichen die Mündung des

Flusses Siktjach und besuchen die kleine Siedlung*.

Dabei lernen Sie das einfache Leben der

Fischerfamilien in der polaren Natur kennen.

12. und 13. Tag: Entspannung an Bord.

14. Tag: Pause im Grünen. An einem der

schönsten und unberührtesten Plätze der

Lena erwartet Sie eine Pause im Grünen. An

diesem wilden Ufer können Sie spazieren gehen,

die Gaben der Natur bestaunen und den

herrlichen Sonnenuntergang genießen.

15. Tag: Sottinsy. Unternehmen Sie eine Exkursion*

zum ethnographischen Freilichtmuseum

„Druschba“ (dt.: Freundschaft), das

einen guten Einblick in die regionale Architektur

und die Lebensweise der Jakuten bietet.

16. Tag: Jakutsk - Deutschland. Ankunft in Jakutsk

und Transfer zum Flughafen für Ihren

Rückflug nach Deutschland.

Bordsprache:

Russisch, deutschsprechende Reiseleitung

Reise-Nr.: RU-20399-LI

Reisepreis p.P. in Euro

Doppelkabine

Außenkabine Hauptdeck

02.07.19 - 17.07.19 5.840

20.07.19 - 04.08.19 5.840

07.08.19 - 22.08.19 5.840

21.08.19 - 05.09.19 5.840

Zuschläge pro Person in Euro:

Außenkabine Oberdeck: 200

Außenkabine Oberdeck zur Alleinbelegung: 1.350

Eingeschlossene Leistungen:

• Linienflüge mit Lufthansa, Air Berlin in Economy-

Class ab/bis Frankfurt, München, Berlin, Düssseldorf

• Innerrussische Flüge in Economy-Class

• Flughafensteuern, Gebühren und aktuell gültige

Treibstoffzuschläge (Stand Juli 2018)

• 1 Hotelübernachtung in Jakutsk in Zimmern mit

Dusche/WC inkl. Frühstück/Abendessen

• 13 Übernachtungen in gebuchter Kategorie

• Vollpension mit 3 Mahlzeiten täglich

• Landausflüge, Besichtigungen und Transfers lt.

Reiseverlauf

• Informationsmaterial

Nicht eingeschlossen:

Reiserücktrittsversicherung, *Landausflüge (fakultativ),

Trinkgelder, Visum Russland (ca. 90 €)

Reiseveranstalter: Lernidee Erlebnisreisen GmbH.

Die Lena ist ein gewaltiger ungezähmter Fluss.

Änderungen im Fahrtverlauf bleiben ausdrücklich

vorbehalten. Flusskreuzfahrten in Sibirien erfordern

Verständnis und Toleranz, da die touristische Infrastruktur

nicht sehr entwickelt ist. Auf dem Schiff

erwarten Sie bitte keine kulinarischen Höchstleistungen.

Vorprogramm Moskau: Auf Wunsch buchen wir

für Sie ein Vorprogramm Moskau, Programm und

Preise auf Anfrage.

Ihr Schiff: Das Flussschiff MICHAIL SVETLOV wurde

in den 1980er Jahren gebaut und seither mehrfach