3sixtynine - Sponsoring-Dossier

bikeimpuls

3sixtynine - Sponsoring-Dossier

SPONSORING

DOSSIER


001

DIE FAKTEN

NEDBANK DESERT DASH 2018

DAS LÄNGSTE MTB RENNEN DER WELT

369 3500 24

km Hm Stunden


002

DAS PROJEKT

Freitag 7 Dezember 2018 15:00 Uhr

Start zum längsten und härtesten Mountainbike-

Rennen der Welt in der Gluthitze von Windhoek, der

Hauptstadt Namibias. Das 369 Kilometer lange

DESERT-DASH-Rennen führt durch die älteste

Wüste der Welt nach Swakopmund und verlangt

Material und Fahrer alles ab.

In 24-Stunden gilt es, sich den Herausforderungen

Staub, Wellblechpisten, Hitze am Tag, Kälte in der

Nacht, starkem Gegenwind, Übermüdung und

Krämpfen zu stellen.

Samstag 8 Dezember 2018 15:00 Uhr

Zielschluss in Swakopmund. Wer das Ziel in 24

Stunden erreicht, gehört auf jeden Fall zu den

Siegern. Ein Sieg über sich selbst und alle

Widerwärtigkeiten der Wüste.


003

DER FAHRER

Name

Matthias Thomer

Adresse

Alpenweg 28

2552 Orpund

Geburtsdatum

27 November 1957

Beruf

Informatik-Ing

Mitbesitzer Bike Shop

Grösse

180cm

Gewicht

76 kg

Hobbys

Mountainbiken

Rennvelo

Design


004

DAS BIN ICH

Ich bin…

Optimist, Realist, Willensstark,

Ausdauernd, Ehrgeizig, voller

Ideen, Zielorientiert, Entdecker,

Empathisch, Sozial, Respektvoll,

Begeisterungsfähig

Ich kann…

Durchhalten (Mentale Stärke),

Motivieren (Selbstmotivation),

Integrieren, Organisieren

Meine Einstellung zum Sport

Mit 40 Jahren mit Sport

begonnen, heute Bestandteil

meines Lebens. Ich trainiere mit

viel Spass und ohne Zwang und

Verbissenheit

Meine Motivation

Nach sportlichen Aktivitäten

sich gut zu fühlen und Energie

für den Alltag zu tanken,

verschaffen mir ein hohes Maß

an Lebensqualität. Die Grenzen

im mentalen, physischen und

materiellen Bereich auszuloten

spornt mich an


005

MEINE ZIELE

1. Priorität

• Teilnahme am Desert

Dash Rennen 2018 in

der Solo-Kategorie

• Ohne Verletzungen

und innerhalb der

geforderten Zeit

(24h) ankommen

• Ohne grössere

Defekte mit Top

Material das Rennen

beenden

• Das einmalige

Erlebnis zählt

2. Priorität

• Einmal im Leben

aufs Podest steigen!

• Das Rennen

innerhalb 20 h

beenden und damit

die Chance auf einen

Podestplatz in

meiner Kategorie

wahren


006

ERREICHTES

km Hm 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018

Salzkammergut Trophy (A) 211 7119 6 1

Black Forest Ultra Bike (D) 114 3170 36 1 4

Nationalpark Bike Marathon (CH) 137 4026 9 5 5 11 11

Sella Ronda Hero (I) 86 4500 19

Swiss Epic (CH) 400 15000 8

Eiger Bike Challange (CH) 88 3900 7

Kategorienrang

Grand Raid (CH) 125 5025 6


007

BUDGET

Reise Flug, Fahrzeug CHF 2’200.-

Rennen

Gebühren,

Verpflegung

CHF 500.-

Logistik Unterkunft CHF 500.-

Ausrüstung

Bike, Kleider,

Zubehör

CHF 8’500.-

Total CHF 11’700.-


008

SPONSORING

Materialsponsoring

Material wird immer wichtiger und entscheidet oft über

Erfolg oder Misserfolg. Für das anspruchsvolle Rennen

benötige ich ein vollgefedertes, qualitativ hochwertiges

Mountainbike welches einerseits leicht (max. 10 Kg) und

anderseits robust sein soll.

Kosten: CHF 8’500.-

Reise- /Logistiksponsoring

Namibia liegt nicht gerade um die Ecke...

Reise, Unterkunft und Fahrzeug für die Betreuung, sind

nur ein Teil der Kosten die anfallen.

Kosten: CHF 2’500.-

Individuelles Sponsoring

Ein individuelles Sponsoring-Paket zugeschneidert auf

Sportler und Sponsor.

Kosten pro Jahr nach Vereinbarung


008.1

MATERIAL

SPONSORING

MOUNTAINBIKE

Produkt

Sponsor

Rahmenset SCOTT SPARK RC 900 WC SCOTT

Antrieb

SRAM XX1 Eagle, 12-speed

Laufräder

Tune

Bremsen

Trickstuff Piccola

Sattel

SQlab


009

IHR GEWINN

• Logo des Sponsors auf T-Shirt und Rennbekleidung

• Aufführung als Sponsor mit Logo auf der Homepage

• Redaktioneller Bericht auf der Homepage

• Link auf der Homepage zur Firma des Sponsors

• Positive Erwähnung der Sponsoren bei allen Anlässen


010

KONTAKT

Rider

Matthias Thomer

Alpenweg 28

2552 Orpund

Switzerland

Telefon +41 79 777 71 42

E-Mail info@3sixtynine.com

Web

www.3sixtynine.com

einmaliges Ziel

Windhoek-

Swakopmund

369 km

3500 Hm

24 h

einmaliges Projekt

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine