Kursbuch 2011 - Sportunion Wien

sportunion.at

Kursbuch 2011 - Sportunion Wien

akademie

Foto: shutterstock, Ausgabe 1/11, Verlagspostamt 1010 Wien, P.b.b. GZ 02Z032359M, Preis 3,90 Euro

Sport- & Aktivkurse

Ausbildungskurse

Fortbildungskurse

Actioncamps

Bewegte

Zeiten

Sporttimes

das Magazin der sPortuNioN östErrEich

Über

200

Termine

ausgabe 1/11

Kursbuch 2011

Ausgabe 1/11


Sieger starten.

Andere warten.

Die Versicherung einer neuen Generation


standpunkt

Herzlichen Dank

Liebe Freunde der SPORTUNION!

Liebe Leserinnen und Leser

der SPORTTIMES!

n Ihr haltet das neue Kursbuch der SPORT-

UNION-Akademie 2011 in den Händen.

Unsere Akademie ist eines der Herzstücke

der Arbeit unserer SPORTUNION.

Gerade die gute Ausbildung und Qualifizierung

unserer Übungsleiter in den Vereinen

ist eine besondere Stärke unseres Verbandes.

Daher ist es unser Ziel, in jedem Verein ausgebildete

Übungsleiter im Einsatz zu haben,

um unseren Mitgliedern geprüfte Sport- und

Bewegungserlebnisse bieten zu können.

n Auch in der Reform der Bundessportförderung,

die im ersten Quartal 2011 abgeschlossen

werden wird, nimmt die Aus- und

Fortbildung als Kernaufgabe der Dachverbände

eine prominente Rolle ein. Mit rund

800 ausgebildeten Übungsleitern pro Jahr

und rund 4.000 Kurs-Teilnehmer/innen der

Akademie nehmen wir als SPORTUNION

eine führende Rolle unter den Verbänden

ein. Im Jahr 2011, das von der Europäischen

Union zum Jahr des Ehrenamts ausgerufen

wurde, werden wir in der SPORTUNION-

Akademie ebenfalls besondere Schwerpunkte

für die Freiwilligen in unseren Vereinen

setzen. Dazu wird ein eigenes Programm in

einer „Ehrenamtsakademie“ entwickelt, das

unseren Funktionären kostenlos bzw. sehr

günstig zur Verfügung gestellt werden wird.

Dieses Programm wird sowohl Aus- und

Die seite Des präsiDenten

Abg. z. NR. Peter Haubner

Präsident der SPORTUNION

Fortbildungen als auch interessante Sportveranstaltungen,

Wochenenden zur Pflege

eines gemeinsamen „UNION-Geistes“,

Dank- und Anerkennungsangebote und vieles

mehr enthalten. Näheres dazu berichten

wir in den nächsten Monaten in SPORT-

TIMES und über alle anderen Verbandsmedien.

n Ohne unsere rund 40.000 freiwilligen

Verantwortungsträger in unseren Vereinen

würde unser hervorragendes Sportsystem

im Verband und in Österreich generell nicht

funktionieren. Der organisierte Sport ist die

größte Vereinigung der zivilen Bürgergesellschaft

in diesem Land. Mit einem entsprechenden

Selbstbewusstsein wollen wir

deshalb auch in Zukunft unsere Stimme zu

gesellschaftlichen Entwicklungen erheben.

n Danke für Euren Einsatz und Euer Engagement.

Gemeinsam mit Euch freue ich

mich auf ein begeisterndes Sportjahr 2011!

Euer

Peter Haubner

Präsident

mail: praesident@sportunion.at

Wir bewegen Menschen

3


www.beweg-dich.at

Benjamin Karl

Snowboard

Ludwig Paischer

Judo

Der Bewegungsmangel in Österreich kostet jährlich über 800 Mio. Euro.

Eine Initiative des BMLVS in Zusammenarbeit mit der


akademie

Kursbuch 2011

SPORT- UND

AKTIVKURSE

AUS- UND FORT-

BILDUNGEN

GOLF

FLIEGEN

JUGEND

Impressum

SPORTTIMES, das Sportmagazin der SPORTUNION ÖSTERREICH;

Medieninhaber und Herausgeber: SPORTUNION ÖSTERREICH, 1010 Wien,

Falkestr. 1, Tel.: (01) 513 77 14, Fax: (01) 513 40 36; Mail: offi ce@sportunion.at

Geschäftsführer: Mag. Rainer Rößlhuber; Chefredaktion: Gerhard Polzer;

Layout ud Druckvorstufe: Gert Winkler

An dieser Ausgabe haben mitgearbeitet: Mag. Herbert Anderl, Astrid Elend,

IlI r I jA HOTEl S

Biograd - Dalmatien - Kroatien

KURSBUCH 2011

INHALT

Der Einstieg Seite 6

Alle Infos, alle Vorteile. Der Einstieg in die

Bewegungswelt SPORTUNION

Sport, Spiel und Abenteuer Seite 12

Fitness Seite 16

Gesundheit Seite 21

Mit Rad und Bike Seite 23

Jung bleiben Seite 25

Fordern & Fördern Seite 27

Gewusst wie Seite 29

BSO-Sportmanger Ausbildungen Seite 30

Übungsleiterausbildungen Seite 31

Instruktorenausbildungen Seite 35

Fortbildungskurse Seite 36

Basic Coach Ausbildungen Seite 40

UNION Golfclub Schloss Ernegg Seite 44

CLUB SPORTUNION Niederöblarn Seite 46

Actioncamps für Kids und Jugendliche Seite 48

Anmeldekarte Seite 50

MMag. Alexandra Hoffmann, Martin Krakhofer, Mag. Christian Lackinger,

Mag. Thomas Mlinek, Johanna Schierer, Mag. Gernot Uhlir, Ingolf Wöll,

toptimes-Redaktion.

Druckerei: Druckerei Berger, 3580 Horn

Einzelpreis: Euro 3,90; im Jahresabonnement Euro 13,90

Beiträge, die mit vollem Namen gezeichnet sind, stellen die Meinung des Verfassers

dar und müssen sich nicht mit der offi ziellen Meinung der SPORTUNION decken.

SPEZIELLE ANGEBOTE FÜR DIE VORBEREITUNG DER TENNISSPIELER UND FUSSBALLER.

WWW.ILIRIJABIOGRAD.COM

Tel: + 385 23 386 155 Fax: +385 23 383 008

Wir bewegen Menschen

3


kurstimes

216 Aktien für ein

bewegtes Leben

Nicht der Spargroschen auf der Bank, sondern

die Gesundheit ist unser wichtigstes Kapital.

Und wie im Business müssen wir bereit sein,

in dieses Kapital zu investieren. Die SPORTU-

A

n diesem „Aktiengeschäft“ können

sich viele ein Beispiel nehmen:

Null Risiko, hundertprozentige

Erfolgsquote – und garantierte Kapitalaufstockung!

Das ist der „Investmentplan“,

den auch in diesem Jahr die

SPORT UNION Österreich ausgearbeitet

und nun in Form des neuen Kursbuches

aufgelegt hat: Ein Riesenpaket von 216

Kursen wurde von der SPORTUNION-

Akademie und von den neun SPORT-

UNION-Landesverbänden zusammengetragen,

um dem selbst auferlegten

Auftrag gerecht zu werden: „Wir bewegen

Menschen!“

Und die Menschen sind immer mehr

gewillt, in dieses Paket „Gesundheit,

Fitness, Lebensqualität“ zu investieren –

Jahr für Jahr beteiligen sich mehr Menschen

an den Kursen und Veranstaltungen,

die von der SPORT UNION

Österreich durchgeführt werden.

In ihrem Bestreben, den Menschen

nicht bloß praktischen Sport zu ermög-

6

Es sind vier Ziele, die wir in der SPORTUNION-Akademie

verfolgen: Erstens ist es die Ausbildung qualifizierter

Übungsleiter, Lehrwarte und Instruktoren, damit diese in

den Vereinen nach neuesten Erkenntnissen und aktuellsten

Methoden den Übungsbetrieb planen und betreuen.

Zweitens: Wir wollen diese Personengruppe stetig weiterbilden

– mit dem Ziel, die Qualität, die wir durch unsere

Ausbildungen gewährleisten, laufend weiter zu entwickeln

und zu sichern. Drittens wollen wir für die Vereinsmitglieder

ein topaktuelles Kursangebot erstellen, bei dem sie

sich Motivation für ihr selbstständiges Sporttreiben holen.

Viertens sind wir bestrebt, mit der SPORTUNION-

Akademie stetig sportwissenschaftliche Entwicklungen zu

sichten, damit die SPORTUNION als Sportanbieter jene

Spitzenposition behält, die sie derzeit hat.

Sporttimes 1/11

Dr. Werner Schwarz

Vorsitzender der

SPORTUNION-Akademie

lichen, sondern vor allem auch ein Mehr

an Wissen über Gesundheit, Fitness und

Sport zu vermittelt, hat sich die SPORT-

UNION-Akademie längst als eine der

führenden Ausbildungsinstitu tionen

etabliert. Unter der Leitung von hochqualifizierten

kompetenten SPORTUNION-

Referent/-innen werden im Jahr 2011

bundesweit über zweihundert Kurse in

den unterschiedlichsten Bereichen des

Sports und der Fitness angeboten.

Es ist die Zielsetzung der Akademie, die

neuesten sportwissenschaftlichen Erkenntnisse

im Bereich der Aus- und Fortbildung

praxisgerecht aufzubereiten, um für

die Übungsleiter/-innen, Instruktor/innen

und Trainer/-innen in den mehr als

4000 SPORTUNION-Vereinen eine

Möglichkeit der zertifizierten Aus- und

Weiterbildung anzubieten.

Für Neuberufene werden in Basisausbildun

gen die wichtigsten Elemente für

die erfolgreiche Leitung eines Kurses im

Verein vermittelt – inklusive der so wich-

NION ist auch in diesem Jahr der verlässlichste

Investment-Partner: Mit dem neuen Kursbuch

2011 wurden 216 attraktive und gewinnbringende

„Bewegungsaktien“ aufgelegt!

tigen Fähigkeit, wie man auch andere

Menschen für Bewegung und Sport

begeistern kann.

Aber auch alle Sport- und Fitnessinteressierten,

die in erster Linie ihr eigenes

Wissen vertiefen wollen, finden innerhalb

der SPORT UNION-Akademie garantiert

das für sie maßgeschneiderte Angebot!

Das Kursbuch 2011 der SPORT-

UNION Österreich, das hier vorliegt, ist

einmal mehr wohl der sportlichste Fahrplan

in ein gesundes und ausgefülltes

Leben, den dieses Land zu bieten hat.

Du musst jetzt nur noch die passenden

„Stationen“ in diesem Fahrplan auswählen.

Dann gilt es nur noch, dass du dir so

rasch wie möglich deinen gewünschten

Kursteilnahmeplatz sicherst. Denn klarerweise

wissen mittlerweile auch viele

andere , dass das Kursbuch der SPORT-

UNION Österreich ein „Investmentplan“

ist, der das Kapital „Gesundheit-Fitness-

Lebensqualität“ hundertprozentig vermehrt.

Mag. Herbert Anderl

Geschäftsführer der

SPORTUNION-Akademie

Meine Aufgabe in der SPORTUNION-Akademie sehe ich

zum einen natürlich darin, unseren Mitgliedern und speziell

den vielen engagierten ÜbungsleiterInnen und TrainerInnen

in den SPORTUNION-Vereinen mit unseren

Angeboten im Aus- und Fortbildungsbereich ein optimales

Rüstzeug zu bieten. Zugleich aber möchten wir auch

jedes Vereinsmitglied bzw. alle interessierten, sportlichen

Personen für unsere Aktivwochen, Workshops und Seminare

begeistern. Diese Umsetzung ist aber nur in engster

Zusammenarbeit mit den neun SPORTUNION- Landesverbänden

und durch die ständige Verbesserung unserer

Kommunikation zu jedem der rund 4000 Vereine möglich.

Und ein großes Ziel ist: Ich möchte den „Spirit“ der

SPORTUNION-Familie weitergeben, den ich bis heute in

meinem eigenen Sportverein erlebe und genieße.

Fotos: SPORTUNION


akademie

Nicht

vergessen:

Rasch

anmelden!

Der schnellste Weg zum Kurs!

Die Service-Hotline der SPORTUNION Österreich

Astrid Elend, Tel. 01/513 77 14-DW 14

E-Mail: a.elend@sportunion.at

oder einfach ONLINE buchen:

www.sportunion.at

Kursbuch 2011

Komm in den Club!

Was fast eine Million Österreicher/­innen

in mehr als 4000

Vereinen schätzen und nützen,

steht auch dir offen:

So wirst du Mitglied der

großen SPORTUNION­Familie!

Variante 1: Wenn du bereits einen

UNION- Verein kennst, der sich in

deiner Nähe befindet, dann informiere

dich einfach direkt dort oder bei deinem

SPORTUNION-Landesverband

(siehe nächste Seite), wie und mit wem

du am besten Kontakt aufnehmen

kannst.

Variante 2: Wenn du nicht gleich an

einen bestimmten Verein gebunden

sein, aber trotzdem alle Vorteile einer

SPORTUNION-Mitglied schaft nützen

willst, dann ist der CLUB SPORT-

UNION genau das Richtige für dich.

Denn mit dieser speziellen Mitgliedschaft

...

• ... sparst du bei jeder Anmeldung zu

einem SPORTUNION-Kurs durch

den Mitglieder-Vorzugspreis bares

Geld. Schon mit einer einzigen verbilligten

Kursteilnahme kann die gesamte-

Jahresmitgliedschaft bereits wieder

rückfinanziert sein.

• ... kannst du alle Vorzüge unseres

SPORT UNION-Zentrums Niederöblarn,

mitten in der obersteirischen

Dachstein-Tauern-Region nutzen

(siehe Seite 46): Neben allen nur

erdenklichen modernen Sportstätten

(samt Tennishalle und großer

Mehrzweckhalle), einem modernen

Fitnesscenter und Wellnessbereich

bietet der CLUB SPORT UNION im

eigenen Hotel komfortable und in

dieser WM-Region unschlagbar günstige

Übernachtunsgmöglichkeiten.

• ... kannst du immer wieder tolle

Produkte aus dem SPORTUNION-

Shop zum Mitglieder-Vorzugspreis

beziehen.

• ... bekommst du künftig unser Mitgliedermagazin

Sporttimes kostenlos

nach Hause geschickt.

Und das alles für eine Jahresmitgliedschaft

um nur

€ 50,-

Info/Anmeldung:

CLUB SPORTUNION

Niederöblarn, Tel. 0 36 84/60 66-0

Mail: welcome@club-sportunion.at

Wir bewegen Menschen

7


kurstimes

Der wegweiser Durch Das Kursbuch 2011

Was du über die SPORTUNION-Kurse 2011, die Anmeldung, Kosten und anderes wissen solltest.

Es kann nicht oft genug gesagt werden:

Die SPORTUNION Österreich bewegt

Menschen – nicht bloß Mitglieder! Das

heißt: Grundsätzlich muss man keinem

UNION-Verein angehören, wenn man

die Kursangebote nutzen will – aber

tatsächlich zahlt sich eine Mitgliedschaft

in einem UNION-Verein im wahrsten

Sinn des Wortes aus:

DIE VORTEILE

• die meist enorm vergünstigten Kurstarife

(siehe Infopunkt „Kosten“);

• die Garantie, als UNION-Mitglied

Vorrang bei den Kursplätzen zu haben.

• Die Exklusivität bei manchen Kurse, die

tatsächlich nur für UNION-Mitglieder

ausgeschrieben und zugänglich sind.

• Vor allem bist du in einem UNION-

Verein immer in einer perfekten „Bewegungswelt“

aufgehoben – mit bestens

geschulten Fach leuten, mit fixen Trainingsstunden,

usw.

DAS ANGEBOT

Eine bunte Palette an sportlichen,

abwechslungsreichen Aktivkursen und

eine Vielzahl an interessanten Aus- und

Fortbildungskursen zu klassischen und

auch neuen Fitnessmethoden und Sportarten

– das ist der absolute Schwerpunkt

im SPORTUNION-KURSBUCH 2011.

Mit der Garantie, dass alle Menschen, die

sich an Gesundheit, Fitness und Sport

orientieren und hier wissensmäßig am

aktuellsten Stand sein wollen, den für sie

passenden Kurs finden. Und auch mit der

Garantie, dass sie sicher sein können, von

bestens ausgebildeten Trainern und Instruktoren

geschult zu werden. Ergänzt

wird dieses Aktiv- und Ausbildungspro-

8

• Aktivkurse (Sportwochen, Workshops, Seminare): Teilnahme

ohne Voraussetzung für jede interessierte Person!

• Aus- und Fortbildungen: Teilnahme an Basisausbildungen

(Sportmanager und Übungsleiter) ohne Voraussetzungen,

Fit-Ausbildungen sind staatlich und erfordern als Voraussetzung

eine anerkannte Übungsleiter-Ausbildung, ebenso bei

unseren Basic Coaches und danach aufbauend bei den Professionals

(beide mit SPORTUNION-Zertifikat) bzw. den

Updates.

• 107 Bundeskurse wurden im Vorjahr angeboten, davon

28 Aktivkurse und 79 Aus- und Fortbildungen.

• 1044 Teilnehmer/-innen kamen allein zu den Bundes-

kursen, davon waren 90 Prozent SPORTUNION-

Mitglieder, und darunter wiederum 662 Stammkunden

Sporttimes 1/11

gramm wieder durch interessante Spezialangebote

wie die Jugend-Camps, die

Golfpakete in GC Schloss Ernegg und die

Kurse in der Flugschule in Niederöblarn.

DIE KOSTEN

• Wir bitten um Verständnis, dass auch

wir auf Grund von Tariferhöhungen in

den Bundessport- und Freizeitzentren

unsere Kurspreise den neuen Tarifen

anpassen müssen. Was nichts daran

ändert, dass wir trotzdem wieder sehr

preisgünstige und attraktive Kurse anbieten

können.

• Die bei den jeweiligen Kurskosten zuerst

angeführten Preise gelten für all jene, die

das reichhaltige Sportangebot der SPORT-

UNION nützen möchten, jedoch noch

keine Mitgliedschaft bei einem UNION-

Verein abgeschlossen haben.

• Die jeweils in Klammer gesetzten Kosten

sind unterstützte Preise für SPORT-

UNION-Mitglieder! Diese Mitgliedschaft

muss von deinem Verein bestätigt werden

(Kopie der Mitgliedskarte, Einzahlungsbeleg,

Bestätigung des Obmannes, etc.).

• Kluge Rechner werden sofort erkennen,

dass sich eine Mitgliedschaft bei einem

UNION- Verein im Nu bezahlt macht

und die Kosten der Jahresmitgliedschaft

oft schon mit einer einzigen Kursteilnahme

refinanziert sind.

• Die Mitgliedschaft: Genaue Infos, wo

der nächste für dich passende UNION-

Verein ist, erfährst du bei deinem jeweiligen

Landesverband. Die Kontaktadressen

aller Landesverbände findest du auf

der nächsten Seite – und auf Seite 7 alle

Informationen, wie du am einfachsten

beim „Club SPORTUNION“ Mitglied

werden kannst.

DIE ANMELDUNG

So einfach funktioniert es: Du suchst dir

hier aus dem Kursbuch den Kurs aus, bei

dem du mitmachen möchtest (es können

natürlich auch mehrere Kurse sein). Und

am Ende des Kurs-Terminkalenders findest

du einen Anmeldekupon, den du

ausgefüllt (per Post, Fax oder Mail) direkt

an die SPORTUNION Österreich in

Wien sendest.

Die Ausnahme: Wird ein Kurs von einem

UNION-Landesverband organisiert, so

schickst du deine Anmeldung direkt an

die beim Kurs angegebene Adresse!

DIE STORNO-REGELUNG

Keine Stornogebühr ist fällig, wenn als

Begründung für die Nichtteilnahme eine

ärztlichen Bestätigung vorliegt – oder bei

einem Schicksalsschlag.

Stornogebühr € 30,–: bei einer Absage

bis zwei Wochen vor Kursbeginn.

Stornogebühr von 50 % der Kursgebühren:

bei Absage oder Nichtteilnahme

bis 3 Tage vor dem Kurs oder nach

festgelegter Stornofrist.

Stornogebühr von 100 % der Kursgebühren:

bei Absage weniger als 3 Tage

vor Kursbeginn oder Nichtteilnahme

ohne Angabe von berücksichtigungswürdigen

Gründen.

Für Wochenkurse gibt es eigene Stornoregelungen.

DIE INfORMATION

Falls du Fragen hast, Infos brauchst, dann

melde dich bei deinem UNION-Landesverband

– oder (siehe vorige Seite) direkt

über die Service-Hotline im Kurs referat

der SPORTUNION Österreich.

Zahlen & Fakten: was man aus der sPOrTuNiON-akademie noch wissen sollte

und 382 Neukunden.

• 360 Kurse wurden insgesamt von der Bundesorganisation

und den neun Landesverbänden angeboten, die von 5.200

Teilnehmer/-innen besucht wurden.

• 835 Teilnehmer/-innen nutzen die Übungsleiter-Ausbildungen

der SPORTUNION-Akademie, davon kamen 200

zu den Ausbildungskursen der Bundesorganisation und 635

aus sechs Landesverbänden, wobei allein 450 Teilnehmer/innen

bei der SPORT UNION Steiermark buchten.

• 30 Fit-Allgemein Instruktoren bzw. 30 Sportjugendleiter/-innen

wurden von der SPORTUNION-Akademie in

Kooperation mit der BSPA Wien ausgebildet.

• 289 Teilnehmer/-innen erlangten eine staatliche Zertifikation,

wobei 130 Teilnehmer vom LV Steiermark kamen.


Service in allen Bereichen:

In Kärnten, Salzburg, Steiermark

und Wien bieten sich

die Landesverbände auch

als modernst ausgestattete

sportmedizinische Untersuchungsstellen

an – für

Spitzensportler ebenso wie

für den Breitensport.

Die ersTe aDresse iN DeiNem buNDeslaND

Moderne Geschäftsstellen, ambitionierte

und hochmotivierte Mitarbeiter,

umfassende Sportstätten und

Service angebote am Puls der Zeit:

Die Landesverbände der SPORT-

UNION sind längst zu echten Kompetenzzentren

gewachsen.

Die neun Landesverbände der SPORT-

UNION Österreich haben sich zu

modernen Dienst leistungsbetrieben

entwickelt, die in den Bereichen Sport,

Fitness, Gesundheit und Bewegung die

Menschen in unserem Land auch

individuell beraten, betreuen und

begleiten.

Auch im neuen SPORTUNION-

Kursbuch 2011 stellt jeder der neun

Landesverbände einen erheblichen

Anteil an Kursen, Seminaren und

anderen Veranstaltungen, die ganz

speziell auf die Anforderungen und

Wünsche in den jeweiligen Bundesländern

abgestimmt sind.

Alle Infos und auch die Anmeldung zu

diesen Kursen gibt es direkt bei den

hier angeführten Kontaktadressen der

Landesverbände.

SPORTUNION BURGeNLAND

7000 Eisenstadt, Neusiedler Str. 58

Tel. 0 26 82/62 1 88, FAX: 62 18 84

E-Mail: sportunion@burgenland.org

www.sportunion-burgenland.at

SPORTUNION KäRNTeN

9010 Klagenfurt, Wilsonstraße 25

Tel. 0 463/231 84, FAX: /231 84 10

E-Mail: office@sportunion-kaernten.at

www.sportunion-kaernten.at

SPORTUNION NÖ

3100 St. Pölten, Dr.-Adolf-Schärf-Str. 25

Tel. 0 27 42/205, FAX: 205-18

E-Mail: office.noe@sportunion.at

noe.sportunion.at

SPORTUNION OÖ

4020 Linz, Wieningerstraße 11

Tel. 0 732/77 78 54, FAX: 777 85 49

E-Mail: info@sportunionooe.at

www.sportunionooe.at

SPORTUNION SALZBURG

5020 Salzburg, U.Gschwandtner Str. 6

Tel. 0 662/84 26 88, FAX: 84 08 80

E-Mail: office@sportunion-sbg.at

www.sportunion-sbg.at

Kursbuch 2011

Kompetenz & Service: Alle Adressen und Kontaktdaten der neun SPORTUNION-Landesverbände

SPORTUNION STeIeRMARK

8010 Graz, Gaußgasse 3

Tel.: 0 316/32 44 30, FAX: 32 42 56

E-Mail: office@sportunion-steiermark.at

www.sportunion-steiermark.at

SPORTUNION TIROL

6020 Innsbruck, Rennweg 8

Tel.: 0 512/58 64 51, FAX: 58 21 56

E-Mail: office@sportunion-tirol.at

www.sportunion-tirol.at

SPORTUNION VORARLBeRG

6833 Weiler, Churerhof 1

Tel.: 0 5523/52 3 30 (auch FAX) oder

Tel. 0699/100 181 05

E-Mail: sportunion.vorarlberg@gmx.at

www.sportunion-vorarlberg.eu

SPORTUNION WIeN

1010 Wien, Dominikanerbastei 6

Tel.: 01/512 74 63 oder 01/512 78 91,

FAX: 01/512 74 63-85

E-Mail: office@sportunion-wien.at

www.sportunion-wien.at

www.sportunion.at

Wir bewegen Menschen

9


sporttimes

INHALTSVERZEICHNIS

AKTIVKURSE

7 Meilenstiefel Workshop, Wien, Februar 16

7 Meilenstiefel Workshop, Graz, November 16

Abenteuer Weekend im Club SPORTUNION Niederöblarn, Juni 14

Abenteuer Weekend im Club SPORTUNION Niederöblarn, August 14

Ägypten-Nassersee, kombiniert mit Wüstenwanderungen, Oktober 15

Aktiv- und Wohlfühltag im Wasser und an Land 50+, Linz, Februar 25

Aktive Wanderwoche im Ahrntal, Juli 14

Aktivkurs „Handball pur“, Novigrad, April 12

Aktivkurs „Kids on Bike“, Graz, Mai 28

Aktivkurs Ladies Weekend, Bad Gleichenberg, November 20

Aktivkurs Ladies Weekend, Hermagor, November 20

Aktivkurs Mountainbike Technikkurs Advanced, Klagenfurt, Mai 24

Aktivkurs Mountainbike Technikkurs Basic, Klagenfurt, Mai 24

Aktivkurs MTB – Technik Basic, Graz, April 24

Aktivkurs MTB-Technik Advanced, Graz, Mai 24

Aktivkurs „Thermen Fit“, Portoroz/Slowenien, März 17

Badminton Workshop, Vorchdorf, Februar 12

Basis-Information „Fit für Österreich“, Wien, April 29

Beachvolleyball Junior Camp, Wallsee, Juli 14

Beachvolleyball Masters Camp, Wallsee, Juli 14

Beckenboden Basis-Workshop, Graz, April 22

Beckenboden Aufbau-Workshop, Graz, September 22

Bergwandern in den Südtiroler Dolomiten, Gadertal, September 26

Bergwandern in Villgraten, Innervillgraten, Juli 26

Beweg Dich Fit, Faak/See, August 19

Bewegung a la Carte 50+, Faak/See, Juli 26

Canyoning Workshop, Niederöblarn, Mai 13

Croatian Bike Trekking Tour, Novigrad, April 23

Croatian Bike Trekking Tour, Novigrad, Oktober 23

Dance Aerobic Workshop, Vorchdorf, Februar 16

Dance Aerobic Workshop, Klagenfurt, April 16

Dance Aerobic Workshop, Eisenstadt, Dezember 16

Eltern-Kind-Turnen Workshop, Gschwandt, März 27

Erste Hilfe Kurs (lebensbedrohliche Zustände bei Kindern), Wien, September 28

Fit & Vital 50+ “Training mit Herz”, Wels, März 25

Flow Tonic Workshop, Wien, April 18

Flow Tonic Workshop, Salzburg, Oktober 18

Flow Tonic Workshop, Vorchdorf, November 18

Freerunning/Parkour Workshop, Wien, Mai 13

Funktionärs-Update „Der Verein im Internet“, Wien, März 29

Funktionärs-Update „Rechtsfragen rund um das Vereinsleben“, Wien, März 29

Funktionärs-Update „Richtig abrechnen“, Wien, März 29

Funktionärs-Update „Richtig abrechnen“, Wien, September 29

Funktionärs-Update „Schulkooperationen“, Wien, Mai 29

Gesund Golfen Workshop, Steinakirchen, April 45

Golf Reise Andalusien, Spanien, März 12

Hochtourenkurs Gletscher und Fels, Dachstein, August 15

Kajak Workshop 1, Niederöblarn, Mai 13

Kajak Workshop 2, Niederöblarn, August 13

Kettlebell Workshop, Graz, November 17

Kettlebell Workshop, Wien, März 17

Kinderturnen – Sichern von Kindern im VS-Alter, Thalheim, März 27

Koordinationstraining und Laufschule, Freistadt, Mai 19

MFT Workshop Koordinationstraining, Klagenfurt, Mai 19

MFT Workshop Rückentraining, Klagenfurt, Mai 22

Montenegro – Die wilde Schönheit inmitten der schwarzen Berge, Mai 13

MTB Technik Advanced, südlicher Wienerwald, Mai 23

MTB Technik Basic, südlicher Wienerwald, April 23

Öffentlichkeitsarbeit im Verein, Wien, Februar 29

10

Sporttimes 1/11

Pilates Workshop mit Schwerpunkt Beckenboden, Salzburg, Herbst 23

Pilates Workshop, Graz, März 17

Qualitätssiegel-Update “Ballschule”, Wien, März 27

Qualitätssiegel-Update „Gerätelandschaften“, Wien, Oktober 28

Qualitätssiegel-Update „Wirbelsäule“, Wien, Jänner 21

Radfahren und Kultur in Umbrien, Mai 24

Radfahren und Wandern auf Sardinien, Mai 25

Radwandern in Italien, August 24

Radwandern mit E-Bikes, Maltschach, Mai 24

Ragga Dancehalle Workshop, Wien, April 18

Reggaeton/Hiphop Latin Workshop, Wien, November 21

Sanfte Bewegung 70+, Linz, Februar 25

Segelfliegen 50+, Linz, Juni 26

Segelflugkurs für Anfänger, Alenflugschule Niederöblarn 16

Seilschaftscoaching, Grazer Bergland, Juni 13

Seminar „I feel good“, Niederöblarn, Februar 21

Seminar „Mentale Fitness und Selbst-Wert-Management, Bad Aussee, April 17

Skifinish in Schladming, Schladming, März 12

Skilanglaufen und Fitnesstanken, Ramsau, Dezember 15

Sommer Vitalwoche 40+, Faak/See, Juni 26

Spiraldynamik Workshop, Vorchdorf, April 22

Tennis Talente Lehrgang, Schielleiten, Juli 14

Tenniswoche, Schielleiten, November 26

Thai Bo Aerobic Workshop, Niederöblarn, Mai 19

Theraband Workshop, Klagenfurt, April 18

Theraband Workshop, Linz, September 18

Top Fit 135, Faak/See, Juli 26

Volleyball 4you, Obertraun, Juli 14

Weitwandern ohne Gepäck 50+, Kefermarkt, Mai 25

Wellness 50+, Faak, Juni 26

Wintermix am Nassfeld, Hermagor, Februar 12

Wintervitalwoche 60+, Bad Leonfelden, Februar 25

Workshop “Aerobic Classic & Latino”, Linz, März 17

Workshop „Atmung – Wahrnehmung und Trainierbarkeit“, Graz, Oktober 23

Workshop „Basics der Sportmassage“, Linz, April 17

Workshop “Capoeira”, Graz, Oktober 20

Workshop „Core Training – Stabilisationstraining“, Klagenfurt, September 23

Workshop “Dance Aerobic”, Graz, Oktober 20

Workshop „Das Netzwerk Gesundheit für Jung und Alt“, Wien, April 29

Workshop „Der Mensch im Stress“, Graz, Mai 22

Workshop “Disc Golf”, Linz, Mai 13

Workshop “Eltern Kind Turnen”, Graz, Oktober 28

Workshop „Erlebnisspiele in der Natur mit Motopädagogik“, Spittal, Mai 28

Workshop „Erste Hilfe beim Sport“, Graz, März 29

Workshop „Fit in den Frühling“, Faak/See, März 16

Workshop “Fit in den Winter”, Faak/See, November 21

Workshop “Ladies Day MTB”, Graz, Mai 24

Workshop “Lawinenunfallmanagement”, Niederöblarn, Dezember 15

Workshop „Mädels fit durch Bouldern“, Salzburg, März 27

Workshop “Muskuläre Dysbalancen”, Graz, September 22

Workshop “Outdoorspiele”, Innsbruck, Mai 27

Workshop „Pilates Balance – Tiefenstabilität finden“, Linz, April 18

Workshop “Rücken Update”, Klagenfurt, März 21

Workshop „Rückentraining“, Kramsach, Februar 21

Workshop „Sporternährung“, Graz, Mai 22

Workshop „Sportspiele Mix“ – einmal rund um die Welt, Graz, Mai 14

Workshop “Step Aerobic für Fortgeschrittene”, Graz, Juni 19

Workshop “Triathlon”, Graz, März 12

Workshop “Triathlon-Schwimmen”, Graz, November 15

Workshop „Trittsicher“, Innsbruck, Februar 21

Workshop “Turn 10”, Graz, Dezember 15

Workshop „Turnen einmal anders“, Spittal/Drau, November 28

Workshop „Turnen mit Kindergartenkindern“, Graz, März 27

Workshop “XCO Groupfitness”, Graz, März 17

Workshop “XCO Groupfitness”, Graz, November 17


Workshop „Yoga for Beginners“, Klagenfurt, Februar 16

Workshop „Yoga“, Graz, Mai 19

Workshop Zumba, Graz, Mai 19

Yoga Seminar mit Ayurveda-Kost, Ramsau, September 20

Yoga Workshop, Tamsweg, Mai 18

AUS- Und FORTBILdUnGEn

Sportmanager-Ausbildungen:

BSO Sportmanager „Basis-Lizenz - Marketing“, Wien, April 30

BSO Sportmanager „Basis-Lizenz - Organisation“, Wien, Jänner 30

BSO Sportmanager „Basis-Lizenz – Recht und Finanzen“, Wien, März 30

BSO-Sportmanager Basis-Lizenz – Modul: Marketing, St. Pölten, Mai 31

BSO-Sportmanager Basis-Lizenz – Modul: Organisation, St. Pölten, September 31

BSO-Sportmanager Basis-Lizenz – Modul: Rechtsangelegenheiten, April 30

BSO-Sportmanager Basis-Lizenz in 3 Modulen, Oberwart, Jänner/Februar 30

Übungsleiter-Ausbildungen:

Beach Volleyball Übungsleiter, Wallsee, Mai 34

Polysportiver Übungsleiter- und –helferlehrgang, Pinkafeld, Mai 32

Übungsleiter-Ausbildung Aerobic, Vorchdorf/OÖ, März/April 33

Übungsleiter Ausbildung Aerobic/Step Aerobic, Graz, November/Dezember 33

Übungsleiter Ausbildung aktiv mit 55+, Niederöblarn, November 31

Übungsleiter Ausbildung Behindertensport (mentale Behinderungen),

Graz, November 34

Übungsleiter Ausbildung Erwachsenensport, Salzburg, Herbst 31

Übungsleiter Ausbildung Fitness- und Gesundheitssport Erwachsene,

Gschwandt, März/April 31

Übungsleiter Ausbildung Hip Hop, Graz, April 33

Übungsleiter Ausbildung Kinder- und Jugendanimation, Niederöblarn, November 32

Übungsleiter Ausbildung Kinder- und Jugendsport, Gmunden, Juli 32

Übungsleiter Ausbildung Kindersport, Graz, November 32

Übungsleiter Ausbildung Kindersport, Hartberg, März/April 31

Übungsleiter Ausbildung spiritueller Lauf- und Walking Begleiter,

Graz, September/Oktober 34

Übungsleiter Ausbildung Sportklettern, Graz, Oktober 35

Übungsleiter Ausbildung Tanz im Alter, Graz, Mai 33

Übungsleiter Lehrgang für fernöstliche Kampfkünste, Niederöblarn, November 34

Volleyball Übungsleiter, Obertraun, Juli 34

Vorturner- und Übungsleiter-Lehrgang Gerätturnen und polysportiv, St. Pölten, Juli 34

StAAtliche AuSbildungen

instruktoren Ausbildungen (vormals lehrwarte):

Instruktoren Ausbildung Sportjugendleiter, Faak/See, August 36

Sport Instruktor „FIT-Gesundheit“, Faak/See, Juli 35

Sport Instruktor „FIT-Jugend“, Faak/See, Juli 36

Sport Instruktor „FIT-Kinder“, Hintermoos, Mai 35

WeiterfÜhrende AuS- und -fortbildungen:

Flexi Bar Fortbildung, Graz, März 37

Flexi Bar Fortbildung, Wien, März 37

Flexi Bar Fortbildung, Wien, Mai 37

Flexi Bar Fortbildung, Wien, Oktober 37

Flexi Bar Fortbildung, Graz, November 37

Flexi Bar Fortbildung, Wien, November 37

Fortbildung „Airtrack“, Linz, April 38

Fortbildung „(Beach)-Volleyball“, Salzburg, März 38

Fortbildung “Einfach leichter leben”, Gschwandt, April 38

Fortbildung „Gesunde Körperhaltung – gesunder Rücken“, Salzburg, März 38

Fortbildung „Kick IT! Power Workout mit Kampfsportelementen“, Salzburg, April 38

Fortbildung „Kleinkinderturnen“, Fischlham, April 38

Fortbildung „Rückentraining update“, Gschwandt, April 38

INHALT KURSBUCH 2011

Fortbildung „Spielerisches Konditions- u. Ausdauertraining f. Kinder u. Jugendliche“,

Schenkenfelden, April 38

Indian Balance Ausbildung Teil 1 , Klagenfurt, Jänner 36

Indian Balance Ausbildung Teil 1, Salzburg, September 36

Indian Balance Ausbildung Teil 2, Klagenfurt, Februar 36

Indian Balance Ausbildung Teil 2, Salzburg, Oktober 36

Nordic Walking Guide, Salzburg, März 37

Nordic Walking Guide, Klagenfurt, April 37

Nordic Walking Guide, Schrems, Mai 37

Nordic Walking Guide, Schrems, September 37

Nordic Walking Update, Wien, Mai 37

Nordic Walking Update Klagenfurt, Mai 37

Sportjugendleiter Fortbildung, Niederöblarn, März 37

Sportjugendleiter Fortbildung, Faak/See, August 37

UGOTCHI Modul 1 – „Bewegte Schulstunde“ 39

UGOTCHI Modul 2 – „Der Turnsaal im Freien“ 39

UGOTCHI Modul 3 - „Ernährung – Unterwegs im Schlemmerland“ 39

basic coach Ausbildungen:

Aerobic Basic Coach, Vorchdorf, Oktober 43

Aerobic Professional Coach, Vorchdorf, November 43

Aqua Fit Basic Coach, St. Veit/Glan, Mai 42

Aqua Update, St. Veit/Glan, September 42

Biolaufologie Basic Coach, Stockerau, Mai 42

Biolaufologie Basic Coach, Stockerau, September 42

Centrics Corefitness Basic Coach, Wien, März 41

Centrics Corefitness Basic Coach, Linz, Oktober 41

Fit Basic Coach Seniorensport, Niederöblarn, Oktober 43

Gymstick Basic Coach, Graz, März 41

Gymstick Basic Coach, Wien, April 41

Gymstick Basic Coach, Wien, Oktober 41

Health Basic Coach Modul 1 (BGF-Basiswissen), Wien, März 40

Health Basic Coach Modul 2 (BGF-Muskeltraining), Wien, März 41

Health Basic Coach Modul 3 (BGF-Ausdauertraining), Wien, März 41

Health Basic Coach Modul 3 (BGF-Ausdauertraining), Wien, Oktober 41

Health Basic Coach Modul 4 (BGF-Umsetzung), Wien, März 41

Health Basic Coach Modul 4 (BGF-Umsetzung), Wien, Oktober 41

Lauf Basic Coach, Wr. Neustadt, Mai 42

Lauf Basic Coach, Niederöblarn, Oktober 42

Lauf Update „Richtig Laufen“, Klagenfurt, April 42

Outdoor Basic Coach Modul 1 (Seiltechnik), Niederöblarn, April 41

Outdoor Basic Coach Modul 2 (Outdoor Pädagogik), Niederöblarn, April 41

Outdoor Basic Coach Modul 3 (Outdoor Wasser), Niederöblarn, Mai 42

Pilates Basic Coach, Linz, Februar 40

Pilates Basic Coach, Klagenfurt, März 40

Pilates Basic Coach, Salzburg, März 40

Pilates Basic Coach, Graz, September 40

Pilates Basic Coach, Klaus, September 40

Pilates Basic Coach, Wien, Oktober 40

Pilates Professional Coach, Wien, März 40

Pilates Professional Coach, Klagenfurt, April 40

Pilates Professional Coach, Linz, April 40

Pilates Professional Coach, Salzburg, Mai 40

Pilates Professional Coach, Graz, Oktober 40

Pilates Professional Coach, Klaus, Oktober 40

Pilates Professional Coach, Wien, Oktober 40

Pilates Update für Professionals, Wien, März 40

Pilates Update für Professionals, Klagenfurt, September 40

Sportaerobic Basic Coach für Kinder , Graz, März 42

Step Aerobic Basic Coach, Wien, September 43

LEISTUnGSKURSE Und TRAInInGScAmpS:

Bogenschießen Leistungslehrgang, Niederöblarn, April 43

Tischtennis Jugendkurs, Obertraun, August 43

Wir bewegen Menschen

11


12

kurstimes

Aktivkurse Sport-

BADMINTON WORKSHOP 20.305

Programm: Der Kurs wird auf zwei Gruppen

aufgeteilt: 1. Gruppe: Teilnehmer, die einmal in diese

interessante Sportart hineinschnuppern möchten,

unter dem Motto „Just for fun“. 2. Gruppe: Teilnehmer,

die ihr Eigenkönnen verbessern und taktische

Fertigkeiten unter der Anleitung der mehrfachen

Staatsmeisterin und staatlichen geprüften

Trainerin Verena Fastenbauer

erlernen möchten.

Termin: 18. (ab 18 Uhr) bis 20. Februar

Ort: Vorchdorf/OÖ

Kursleitung: MMag. Verena Fastenbauer

Zielgruppe: Für Jedermann und Jedefrau – vom

Kind bis zum Senior

Kosten: € 319,00 (€ 205,00); Preise für Kinder und

Jugendliche auf Anfrage

beinhaltet: Vollpension, Kursgebühr

WORKSHOP TRIATHLON

Programm: Praxisorientierter Workshop

Samstag Laufen: Lauftechnikoptimierung, Lauf-

ABC, Intervalltraining;

Samstag Radfahren: Techniktraining, wettkampfspezifisches

Fahren in der Gruppe, Taktik Draftingrennen/Nondraftingrennen,

Sitzpositionstipps;

Sonntag Gymnastik für Triathleten: Krafttraining

für zu Hause, Rumpfstabilisation, Therabandtraining,

Stretching;

Sonntag Schwimmen: Technikoptimierung,

Neoprenschwimmen, Intervalltraining

(Radfahren kann wetterbedingt auf Sonntag

verschoben werden)

Datum: 26./27. März (jeweils von 9 bis 17 Uhr)

Ort: 8010 Graz, Gaußg. 3, SPORTUNION Steiermark

Kursleitung: Mag. David Höden, Herwig Reupichler

Zielgruppe: Ambitionierte Triathleten, die ihre

Performance steigern möchten, für Kurz- und Langdistanzathleten

Kosten: € 149,00 (€ 119,00)

beinhaltet: Kursunterlagen, Teilnahmebestätigung,

Eintritte

Auskünfte/Anmeldungen:

SPORTUNION Steiermark, Tel. 0316/324 430 75,

e-mail: christian.jopp@sportunion-steiermark.at

Sporttimes 1/11

Sport, Spiel & Abenteuer

Dein Coach: MMag.

Verena Fastenbauer:

Studium Leibeserziehung

und Geografie; Lehrwart

und Spezialtrainerausbildung

für Badminton.

SKIFINISH IN SCHLADMING

Programm: Die Skisaison noch einmal mit

herrlichem Firnschnee auskosten – das ist das Motto

unseres alljährlich stattfindenden Skifinish`.

Tägliche Skiführungen mit Prof. Friedrich Manseder

stehen tagsüber auf dem Programm – um die

Kondition zu fördern. Und der Abend steht ganz

im Zeichen gemütlicher Geselligkeit (mit Spielen,

Erholung bei Sauna und Dampfkammer).

Datum: 26. März bis 1. April

Ort: Hotel Druschof, Fam. Rettenbacher

Untere Klaus 12, 8970 Schladming

Kursleitung: LGF Prof. Friedrich Manseder

Zielgruppe: SkifahrerInnen

Kosten: € 520,00 (pro Person im Doppelzimmer);

EZ-Zuschlag: € 36,00

beinhaltet: Kursgebühr, Halbpension, 5-Tage

Skipass, tägliche Skiführungen

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Niederösterreich, Barbara Franz,

e-mail: b.franz@sportunion.at

Meldeschluss: 11. Februar

GOLFREISE ANDALUSIEN

-Costa De La Luz, Spanien

Termin: 11. bis 18. März 2011

Ort: **** Hotel Iberostar, Novo Sancti Petri,

direkt am Strand

Programm: Direktflug ab/bis Wien nach Jerez

mit Fly Niki; Flugzeiten: Hinflug: 10.10 – 13.40 Uhr,

Rückflug: 14.30 – 17.50 Uhr.

- Normalgepäck bis 20 kg und Golfbag bis 30 kg frei

- Mietautos für je 6 Personen ab/bis Airport

- Belegung Doppelzimmer, Halbpension mit

Frühstücks- und Abendbuffet

- gratis Benützung von Hallenbad und Fitnessraum,

Eintritt in den Wellnessbereich „Thai Zen Space“ mit

Dampfbad, türkische Bäder u.a. gegen Gebühr

- Golfpaket mit 5 Greenfees auf der 54-Hole(3 x

und Fun-Kurse, Workshops

und Seminare für alle, die Spaß

an der Bewegung und am

Kennenlernen neuer Sportarten und

neuer Freunde haben.

WINTERMIX AM NASSFELD

Programm: Herrliche Pisten, Schneesicherheit und eine gemütliche Unterkunft.

Dies alles bietet der Aktivkurs „Wintermix“ für alle Wintersportfans. Ob

Langlaufen, Spazieren oder Skifahren in der Skiarena Nassfeld, für alles wird in

diesen 4 Tagen Platz gefunden.

Datum: 27. Februar bis 3. März

Ort: 9620 Hermagor, Radnit 18, Aktiv Hotel Karnia (Skiarena Nassfeld)

Kursleitung: Dipl.Sptl. Margit Rader, Adolf Stark

Zielgruppe: alle begeisterten Wintersportler

Kosten: € 359,00 (€ 319,00)

beinhaltet: Kursgebühr, Halbpension, Saunabenützung, Abschiedsmenu,

Kegelabend, Skikurs für Talstation (Skipass ist nicht inkludiert)

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Kärnten, Mag. (FH) Eva Britzmann,

Tel. 0664/60613369,

e-mail: akademie@sportunion-kaernten.at

Meldeschluss: 11. Februar

AKTIVKURS HANDBALL PUR

Programm: Erlebe in Istrien/Novigrad ein Wochenende

lang die „Faszination Handball“. Egal ob Anfänger

oder Fortgeschrittener – dieses Handballcamp

bietet für jede Leistungsstufe das richtige Training.

Und dies in Kleingruppen – für den maximalen

Trainingserfolg! Zusätzlich ist im Rahmenprogramm

unendlich viel „Fun & Action“ angesagt.

Inhalt: Individualtraining (Pass, Wurf, 1/1, etc.),

Gruppentaktik (Angriff und Deckung), Team-building

Datum: 17. bis 21. April

Ort: Novigrad, Hotel Maestral

Kursleitung: Mag. Christian Cijan

Zielgruppe: für Handballinteressierte 8-13 jährige

Kosten: € 199,00

beinhaltet: Kursgebühr, Mittagessen,

Nachmittagssnack, Pausengetränke

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Kärnten, Mag. (FH) Eva Britzmann,

Tel. 0664/606 13 369,

e-mail: akademie@sportunion- kaernten.at

Meldeschluss: 1. April

18-Hole)-Golfanlage Novo Sancti Petri: Course A

Mary Pinos, Course B Centre und Course C Campano

- gratis Rangebälle und Trolleys

- reservierte Abschlagzeiten

- Tagesausflug nach Gibraltar am spielfreien Tag

Reiseleitung: Mag. Fritz Smoly

Kosten: Pauschalpaket € 1.195,-

Pauschalpreis ohne Golf im DZ € 795,-

Aufpreis Einzelzimmer € 165,-

Aufpreis direkter Meerblick € 40,-

Komplettschutzversicherung € 56,-

Beratung und Buchung:

SPORTUNION Österreich, 1010 Wien, Falkestraße 1,

Frau Schierer, Tel. 01/5137714/12 DW,

Fax: 01/5134036,

e-mail: j.schierer@sportunion.at


KAJAK WORKSHOP 1 20.306

Programm: Alles, was Kajak fahren zu bieten hat, kannst du in diesen Tagen

erleben. Der Kurs beginnt am Freitag, um 14 Uhr, mit einer Einführung am Teich

sowie auf Teilbereichen der Enns. Am zweiten Tag legst du rund 20 Kilometer auf

der Enns zurück und lernst wichtige Techniken für den folgenden Tag im Wildwasser.

Der Klassiker steht am 3.Tag auf dem Programm: Kajaken auf der Salza,

einem der schönsten Wildwasserflüsse Europas.

Stärken kannst du dich bei guter Hausmannskost, Fitnesscenter und im hauseigenen

Wellnessbereich mit Sauna, Sanarium, Dampfbad, Infrarotkabine.

Termin: 13. Mai (ab 14 Uhr) bis 15. Mai (nachmittags)

Ort: CLUB SPORTUNION Niederöblarn/Ennstal, 8960 Niederöblarn 83

Kursleitung: Reinhard Auer

Zielgruppe: Alle Sportbegeisterten; Kosten: € 325,00 (€ 205,00)

beinhaltet: Kursgebühr, Materialverleih, HP mit Lunchpaketen, Quartier auf

Basis DZ. Auch ohne Quartier/Verpflegung buchbar - € 205,00 (€ 135,00).

FREERUNNING/PARKOUR WORKSHOP 20.342

Programm: Es ist die schnelle und effiziente

Kunst der Hindernisüberwindung. Freerunning

ist das kreative Spielen mit seiner Umwelt, z. B.

„Wallflip-Salto“ an der Wand. Die TeilnehmerInnen

bekommen einen umfangreichen Einblick in die

Trendsportart Freerunnig/Parkour.

In diesem Workshop werden methodischer Aufbau

von Parkour und Freerunning Basics mit didaktischen

Hinweisen vermittelt. Ziel ist es, nicht nur

das Eigenkönnen zu verbessern, sondern auch das

Erlernte weiterzugeben.

Termin: 22. Mai (13 bis 18 Uhr)

Dein Coach:

Gleb Morozov:

Student Sportwissenschaften,

ehemaliger

Leistungsturner,

im Showteam

www.apeconnection.at

CANYONING WORKSHOP

20.308

Programm: Hier ist action pur angesagt!

Auf die ersten Schritte im Wasserfall

folgen Instruktionen in Kletter- und

Seiltechnik. Nach dieser Vorbereitung geht

es bereits in die erste Schlucht, wo du dich

die ersten kleineren Wasserfälle abseilst.

Am 2.Tag kannst du das volle Programm

genießen. Abseilen, schwimmen und

Sprünge in erfrischende Wasserbecken.

Wunderschöne Schluchten mit meterhohen

Wasserfällen vermitteln einen unvergesslichen

Eindruck des Nationalparks

Gesäuse. Professionell begleitet wirst

du stets von einem staatlich geprüften

Kajak- und Raftführer. Entspannung ist im

Hotel des CLUB SPORTUNION angesagt, wo

dir ein großzügiger Wellnessbereich zur

Verfügung steht.

Termin: 27. Mai (14 Uhr) bis 29. Mai

(nachmittags)

Ort: CLUB SPORTUNION Niederöblarn/

Ennstal, 8960 Niederöblarn 83

Kursleitung: Reinhard Auer

Zielgruppe: alle Sportbegeisterten

Kosten: € 325,00 (€ 205,00)

beinhaltet: Kursgebühr, Materialverleih,

HP mit Lunchpaketen, Quartier auf

Basis DZ.

Auch ohne Quartier/Verpflegung buchbar

Kosten: € 205,00 (€ 135,00).

Ort: Wien

Kursleitung: Gleb Morozov und Michael Mölschl

Zielgruppe: JugendsportleiterInnen, Lehrer-

Innen und jede Person, die Spaß an dieser Art von

Bewegung hat.

Kosten: € 49,00 (€ 29,00) für 14-17jährige und

€ 89,00 (€ 49,00) ab 18 Jahren

beinhaltet: Kursgebühr, Skriptum

Dein Coach:

Michael Mölschl: Student

Lehramt Sport und Biologie,

ehemaliger Leistungsleichtathlet,

im Showteam www.

apeconnection.at

MONTENEGRO – „Wilde Schönheit

inmitten der schwarzen Berge“ 20.346

Programm: Dieser jüngste Staat Europas bietet nicht erst

seit 2006 seinen Gästen eine „wilde“ Landschaft mit einer

reichen kulturellen Geschichte. Montenegro an der Adriaküste

ist geprägt von den verschiedensten Religionsgemeinschaften,

die sich im bunten Alltagsleben und in der Architektur widerspiegeln.

Diese Reise beginnt in der Hauptstadt Podgorica und

führt mit dem Bus hinauf in den Norden Montenegros nach

Kolasin. Es folgt eine 3-tägige Trekking-Tour vom Komovi Massiv,

vorbei an malerischen Seen und wunderbaren Baumriesen

bis mitten in den Nationalpark Biogradska Gora. Eine einzigartige

Bahnfahrt über zahlreiche Schluchten führt schließlich

zum größten See des Balkans, wo bei einer Bootsfahrt die

Schönheit des Nationalparks Skadar See zu entdecken ist.

Neben den Klöstern und den heute „weißen“ Bergen bietet

das UNESCO Weltkulturerbe von Kotor samt Meeresbucht den

krönenden Abschluss dieser Reise.

Dieses 10-tägige Erlebnis findet in Kooperation mit dem Veranstalter

„Weltweitwandern“ erstmalig am Balkan zu einem

Sonderpreis für unsere SPORTUNION-Mitglieder statt.

Datum: 30. Mai bis 8. Juni

Ort: Montenegro – siehe unter www.weltweitwandern.at

Kursbegleitung: Dipl. Sptl. Margit Rader, die als Teilnehmerin

dabei sein wird

Zielgruppe: Wellness- und gesundheitsorientierte SportlerInnen

bzw. Nordic Walker

Kosten: € 1460,00 für SPORTUNION-Mitglieder (EZ-Zuschlag

€ 190,00) beinhaltet: Flüge, Transfers, Vollpension (auf der

Basis DZ), Reisebegleitung

Teilnehmerzahl: maximal 14 Personen, daher bitte rasch

anmelden! Meldeschluss: 15. März

AKTIVKURSE

KAJAK WORKSHOP 2 20.306

Programm: Aufbauend auf den Kajak Workshop 1 vom Mai 2011 bzw. aus

den Vorjahren soll an diesem Wochenende die Festigung der bereits erlernten

Techniken und die optimale Verfeinerung des individuellen Kajak-Könnens im

Vordergrund stehen. Im Bereich des Wildwasserkajaks stehen wieder Touren auf

der Salza, einem der schönsten Wildwasserflüsse Europas, auf dem Programm.

Für`s Wohlfühlen sorgt unser Club SPORTUNION in Niederöblarn bei gutem Buffetessen,

Fitnesscenter, Sauna, Dampfbad und der neuen Infrarotkabine.

Termin: 5. (ab 14 Uhr) bis 7. August (nachmittags)

Ort: CLUB SPORTUNION Niederöblarn – Ennstal, 8960 Niederöblarn 83

Kursleitung: Reinhard Auer

Zielgruppe: Alle vom Kajak Workshop 1 und TeilnehmerInnen aus den Vorjahren

Kosten: € 325,00 (€ 205,00 für SPORTUNION-Mitglieder)

beinhaltet: Kursgebühr, Materialverleih, HP mit Lunchpaketen, Quartier auf

Basis DZ. Auch ohne Quartier/Verpflegung buchbar: Kosten € 205,00 (€ 135,00).

WORKSHOP DISC GOLF

Programm: Disc Golf ist eine immer beliebter

werdende Trendsportart, die die Faszination und

Herausforderung des allseits bekannten Ballgolfs mit

der Leichtigkeit und Ungezwungenheit des Frisbee

Spielens verbindet. In diesem Workshop werden

die Grundlagen des Sportes vermittelt: Vorstellung

der unterschiedlichen Disc Golf Scheiben und ihrer

Flugeigenschaften, Erläuterung der verschiedenen

Grundwurfarten, kleine Regelkunde.

Zum Abschluss wird ein Parcours in Turnierform

absolviert.

Datum: 22. Mai (09.00 bis 13.00 Uhr)

Ort: 4020 Linz, Wieningerstr. 11,

SPORTUNION-Zentrum OÖ

Kursleitung: Werner Mooshammer

Zielgruppe: Alle Sportinteressierten ab 10 Jahren.

Kosten: € 25,00

Auskünfte und Anmeldungen: SPORTUNION

Ober österreich, Tel. 0 732/777 854,

e-mail: dominique.waidhofer@sportunionooe.at

SEILSCHAFTSCOACHING

Programm: In diesem 2-tägigen Coaching wird in

einer Kleingruppe (zwei 2er-Seilschaften) intensiv

am Seilschaftsablauf gearbeitet. Neben seil- und

sicherungstechnischem Hintergrund liegt der

Schwerpunkt im praktischen Arbeiten und in der

Perfektionierung Eurer Partnersicherung. Der Kursinhalt

richtet sich speziell nach Euren Bedürfnissen

und Anforderungen und wird individuell gestaltet.

Ziel ist das sichere und ökonomische Begehen alpiner

Mehrseillängenrouten mit Deinem Seilpartner.

Du wirst neben einem perfekten Ausrüstungs- und

Seilmanagement mit mobilen Sicherungsmitteln

arbeiten, einfache Flaschenzüge kennen lernen und

durch die Tipps und Tricks Deines Berufsbergführers

profitieren.

Termine: 6./7. Juni, 8./9. Juni, 15./16. Juni

(jeweils von 09.00 bis 16.00 Uhr)

Ort: Grazer Bergland

Kursleitung: Mag. Jürgen Reinmüller

Zielgruppe: Kletterer, die sich ihre Seilerfahrung

und ihr Eigenkönnen beim sicheren Klettern im

Vorstieg bis UIAA 4+ in der Kletterhalle oder im

Klettergarten erworben haben und gerne das

Handwerkszeug für alpine Mehrseillängenrouten

erwerben wollen.

Kosten: € 225,00 (€ 175,00)

beinhaltet: Kursgebühr

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Steiermark, Tel. 0316/324 430 75,

e-mail: christian.jopp@sportunion-steiermark.at

Meldeschluss: jeweils eine Woche vor Veranstaltung

Wir bewegen Menschen 13


kurstimes

ABENTEUER WEEKEND im CLUB

SPORTUNION Niederöblarn

Programm: Vier Tage lang Action pur bietet dieses

verlängerte Wochenende! Gestartet wird am Feiertag

um 9 Uhr mit einer ausführlichen theoretischen

Einführung. Der Nachmittag steht ganz dem Kajaken

zur Verfügung. Das Erlernte kann bereits am nächsten

Tag bei einer Raftingtour in einem der schönsten

Wildwasserflüsse Europas, der Salza, umgesetzt werden.

Am Samstag steigt dann das Adrenalin beim

Abseilen und hohen Sprüngen durch Schluchten

und Wasserfällen beim Canyoning. Und für alle

Kletterfreunde gibt es dann am Sonntag einiges zu

erlernen und zu erleben. Kurzfristige Änderungen,

bedingt durch das Wetter, sind möglich.

Entspannung bietet täglich der großzügige

Wellnessbereich mit Sauna, Sanarium, Dampfbad

und Infrarot im CLUB SPORTUNION Niederöblarn.

Termine: 23. (9 Uhr) bis 26. Juni (17 Uhr) oder

12. (9 Uhr) bis 15. August (17 Uhr)

Ort:CLUB SPORTUNION Niederöblarn

Kursleitung: Reinhard Auer

Anmeldung: 0 36 84/60 66 oder welcome@clubsportunion.at

Zielgruppe: Alle Sportbegeisterten

Kosten: € 399,00 (€ 299,00)

beinhaltet: Kursgebühr, Ausstattung, Halbpension

mit Lunchpaket, DZ-Unterbringung.

14

Sporttimes 1/11

Dein Coach:

Reinhard Auer:

Diplomierter Kajak-

und Raftinglehrer,

Beruf: Selbständiger

Trainer, Sachverständiger

der Steirischen

Landesregierung bei

Raftunfällen.

VOLLEYBALL 4you 20.309

Programm: Nationale und internationale

Trainer vermitteln in leistungsdifferenzierten

Gruppen (Gruppenstärke 10 bis maximal 14

Personen) die Schulung des Spielverständnisses

(individual - und kollektivtaktisch) und die

Verbesserung des Eigenkönnens (methodische

Übungs- und Spielreihen über komplexe

Trainingsinhalte zum Wettkampf); weitere

Kursinhalte: Grundzüge physiotherapeutischer

Maßnahmen (ihre praktische Anwendung) kurseigener

Masseur, Einsatz von Assistenztrainern

für die in dividuelle Betreuung (z.B. Bewegungskorrekturen,

…)

Datum: 31. Juli bis 6. August

Ort: Bundessport- und Freizeitzentrum

Obertraun

4831 Obertraun, Tel. 06131/239

Kursleitung: Florian Sedlacek,

ÖVV Nachwuchskoordinator mit Trainerteam

Zielgruppe: Hobby- und Vereinsvolleyballer,

welche die Grundtechniken beherrschen und ihr

Eigenkönnen verbessern wollen

(Achtung: keine Anfänger!)

Kosten: € 479,00 € (€ 379,00) auf Basis DZ

beinhaltet: Vollpension, Kursgebühr, Zertifikat

Meldeschluss: 4. März

AKTIVE WANDERWOCHE IM AHRNTAL

Umgeben von prachtvoller Natur die Ruhe in vollen

Zügen genießen…80 Dreitausender, 15 bewirtschaftete

Almen, hunderte Kilometer Wanderwege,

tausende Eindrücke – das Ahrntal ist ein ursprüngliches

Alpintal. Hier gewinnen Körper und Seele

buchstäblich Höhenluft – beim Wandern. Komm mit

uns und erkunde wandernd das traumhafte Ahrntal

in Südtirol

Programm: Wandern, Relaxen, Wandern

Datum: 3. bis 9. Juli

Ort: Hotel Anabel, I-39030 St. Johann im Ahrntal,

Dorfstraße 160

Kursleitung: Dipl.Sptl. Margit Rader und Adolf

Stark

Zielgruppe: Diese Bergwandertage sind für alle

gedacht, die gern ein paar Stunden wandern und die

Schönheit der Natur genießen wollen.

Kosten: € 479,00 (€ 439,00); die Anreise von Klagenfurt

nach St. Johann ist im Preis inbegriffen.

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Kärnten, Mag. (FH) Eva Britzmann,

Tel. 0664/606 13 369,

e-mail: akademie@sportunion-kaernten.at

Meldeschluss: 17. Juni

BEACHVOLLEYBALL JUNIOR CAMP

Programm: Unterricht in Theorie und Praxis,

Annahme-, Aufspiel- und Schlagtechnik, Spielvariationen,

taktisches Training, Videoanalysen, Turnier,

Konditions- und Koordinationstraining

Datum: 11. bis 15. Juli (täglich von 9 bis 17 Uhr)

Ort: Beach- und Wassersportzentrum Wallsee

Kursleitung: LSR Siegfried Winter

Zielgruppe: Einsteiger, Fortgeschrittene, Turnierspieler

ab Jahrgang 1992

Kosten: € 285,00 (€ 265,00)

beinhaltet: Sportprogramm, 1 Runde

Wasserschi, SU-T-Shirt, Nächtigung und

Verpflegung

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Niederösterreich,

Dipl.Sptl. Georg Wimmer,

Tel. 02742/205,

georg.wimmer@sportunion-noe.at:

Meldeschluss: 1. Juli

Dein Coach:

Florian Sedlacek

Diplomtrainer für Volleyball

Beruf: Nachwuchskoordinator

des Österreichischen Volleyball

Verbandes

Leitet die Kurse: Volleyball4you,

Übungsleiterausbildung Volleyball

TENNIS TALENTE-LEHRGANG

Programm: Unterricht in Theorie und Praxis, allgemeine

Schlagtechnik, Koordinationstraining, Laufen

und Gymnastik, taktische Varianten, Videoanalyse,

Turnier

Datum: 3. bis 9. Juli (täglich von 9 bis 17 Uhr)

Ort: Bundessport- und Freizeitzentrum Schielleiten

8223 Stubenberg, Tel. 03176/8811

Kursleitung: LSR Bernd Wetter

Zielgruppe: Tennistalente bis 17 Jahre

(Achtung: Kurs nur für SPORTUNION-Mitglieder!)

Kosten: € 330,00 (Änderung vorbehalten!)

beinhaltet: Vollpension, Sportprogramm

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Niederösterreich,

Barbara Franz, Tel. 0 27 42/205,

e-mail: b.franz@sportunion.at

BEACHVOLLEYBALL MASTERS CAMP

Programm: Unterricht in Theorie und Praxis,

Annahme-, Aufspiel- und Schlagtechnik, Spielvariationen,

taktisches Training, Videoanalysen, Turnier,

Konditions- und Koordinationstraining

Datum: 18. bis 25. Juli (täglich von 9 bis 17 Uhr)

Ort: Beach- und Wassersportzentrum Wallsee

Kursleitung: LSR Siegfried Winter

Zielgruppe: Einsteiger, Fortgeschrittene, Turnierspieler

ab Jahrgang 1993

Kosten: € 215,00 (€ 190,00)

beinhaltet: Sportprogramm, 1 Runde Wasserschi,

SU-T-Shirt, Nächtigung und Verpflegung

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Niederösterreich,

Dipl.Sptl. Georg Wimmer,

Tel. 02742/205,

georg.wimmer@sportunion-noe.at

WORKSHOP SPORTSPIELE MIX –

EINMAL RUND UM DIE WELT

Dein Coach:

Siegfried Winter

staatl. geprüfter Volleyballtrainer

Leiter Kurse: Beachvolleyball Junior

Camp, Beachvolleyball Master Camp,

Übungsleiter Beachvolleyball

Programm: Dieser Workshop Mix beinhaltet drei innovative und

abwechslungsreiche Sportspiele von verschiedenen Kontinenten:

FRISBEE (Ultimate und Discgolf), aus den USA; TSCHOUCK BALL aus

der Schweiz und TOUCH RUGBY aus Neuseeland.

Datum: 14. Mai

Ort: 8010 Graz, Viktor Franz Platz

Kursleitung: Andy Barth

Zielgruppe: Richtet sich an alle Sportspiel-Interessierten

Kosten: € 79,00 (€ 63,00)

beinhaltet: Kursunterlagen, Teilnahmebestätigung

Auskünfte und Anmeldungen: SPORTUNION Steiermark, Tel.

0316/324 430 75, e-mail: christian.jopp@sportunion-steiermark.at


HOCHTOURENKURS GLETSCHER UND FELS

Programm: Der Hochtourenkurs auf der Simonyhütte bietet neben den

landschaftlichen Reizen des Dachsteins eine perfekte praktische und theoretische

Basis für eigenständige und risikobewusste Planung und Durchführung

von Hochtouren in Fels, Firn und Eis.

Bei diesem stark praxisbezogenen Arbeiten im Gelände bekommst du das

notwendige KnowHow im Bereich Ausrüstungskunde, Seil- und Sicherungspraxis

in Fels und Eis, Knotenkunde, Verankerungen in Fels, Firn und Eis,

Seilschaftsablauf, Grundschule Steigeisen + Pickel (Techniktraining), Bremsen

von Stürzen, sicheres Abseilen, Spaltenrettung, Orientierung, Gletscherkunde,

Tourenplanung, Verhalten bei Unfällen, Besteigung des Hohen Dachsteins als

Highlight!

Datum: 15. bis 19. August

Ort: Dachstein, Simonyhütte

Kursleitung: Mag. Jürgen Reinmüller

Zielgruppe: Bergbegeisterte mit Trittsicherheit im alpinen Gelände,

Schwindelfreiheit, guter Kondition für 5-6stündiges Arbeiten im hochalpinen

Gelände. Keine besonderen alpinen Vorkenntnisse nötig.

Kosten: € 380,00 (€ 345,00)

Zusatzkosten: Unterkunft mit HP auf der Hütte (ca. € 40,00 pro Tag), Seilbahn

hin und retour (€ 30,00), Anreise.

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Steiermark, Tel. 0316/324 430 75,

e-mail: christian.jopp@sportunion-steiermark.at

Meldeschluss: 29. Juli

WORKSHOP

TRIATHLON-SCHWIMMEN

Theorie: Training, Grundlagen Technik, Anwendung

im Triathlon

Schwimmspezifische Gymnastik: Krafttraining

für zu Hause: Rumpfstabilisation, Antriebsmuskulatur,

Therabandtraining, Stretching, Schwimmtechniktraining

in Kleingruppen und Videoanalyse

Datum: 13. November (09.00 bis 17.00 Uhr)

Ort: 8010 Graz, Gaußgasse 3,

SPORTUNION Steiermark

Kursleitung: Mag. David Höden, Herwig Reupichler

Zielgruppe: Triathleten, die ihre Schwimmtechnik

verbessern möchten – für Kurz- und Langdistanzathleten.

Kosten: € 79,00 (€ 63,00)

beinhaltet: Kursunterlagen, Teilnahme-

bestätigung, Eintritte

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Steiermark, Tel. 0316/324 430 75,

e-mail:christian.jopp@sportunion-steiermark.at

WORKSHOP TURN 10

Programm: Turn10® – das neue österreichische

Turnprogramm wird von allen Dachverbänden in

Österreich geturnt. Auch Turn-Neulingen bietet dieses

einfache Programm tolle Möglichkeiten und einen

komplett neuen Leitfaden für die Turnstunden. Seit

2010 löst Turn10 auch das ÖLTA in den Schulen ab.

Turnen als Grundsportart Nummer eins ist wieder

trendig, frisch und modern. Nach der allgemeinen

Turn10-Einführung werden auf den Geräten Übungen

erstellt und wertvolle praktische und methodische

Tipps gegeben.

Datum: 3. Dezember (10.00 bis 16.00 Uhr)

Ort: 8010 Graz, Gaußgasse 3, SPORTUNION Steiermark

Kursleitung: Christina Edthaler

Zielgruppe: LehrerInnen und ÜbungsleiterInnen

von Vereinen

Kosten: € 79,00 (€ 63,00)

beinhaltet: Kursunterlagen, Teilnahmebestätigung

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Steiermark, Tel. 0316/324 430 75,

e-mail:christian.jopp@sportunion-steiermark.at

Dein Coach:

Dipl. Sptl.

Margit Rader

Staatl. Geprüfte

Fitlehrwartin f.

Seniorensport

SPORTUNION Personal

Wellnesstrainerin

Pilates Mastertrainerin

Nordic Walking Professional

Trainerin

MFT Mastertrainerin

Theraband Mastertrainerin

Indian Balance Trainerin

Lauf Instructor

Fit 65+ Instructor

Aquafit Instructor

Nordic Blading Instructor

Dein Coach:

Christina Edthaler

Turn10-Projektleiterin,

Studium der Sportwissenschaft

in Salzburg.

Wir bewegen Menschen

AKTIVKURSE

ÄGYPTEN-NASSERSEE MIT WÜSTENWANDERUNGEN 20.347

Programm:

- Schifffahrt auf dem Nasser-Stausee mit traumhaften Sonnenuntergängen

- Geführte reizvolle Wüstenwanderungen durch eine vielfältige Fauna

- Abu Simbel und die antiken Tempel am Seeufer

- Übernachtungen in malerischen Buchten am Schiff in ruhiger Atmosphäre.

Weit weg von der Zivilisation haben Sie zwischen Assuan und Abu Simbel die Möglichkeit,

den Nassersee und seine Uferlandschaften zu entdecken. An verschiedenen Stellen

werden Sie von Bord gehen und bei Genusswanderungen die Geheimnisse rund um

den See erkunden.

Täglich wandern Sie durch Wüstengebiete, beobachten die artenreiche und spezielle

Tierwelt wie Nil-Krokodile, Schakale, Gazellen oder Flamingos bzw. besuchen verschiedene

Tempelanlagen und als Höhepunkt der 8 tägigen Reise Abu Simbel.

Diese erlebnisreiche Reise für 12 Personen findet in Kooperation mit dem Veranstalter

„Weltweitwandern“ erstmalig am Nassersee in Ägypten zu einem Sonderpreis für

unsere SPORTUNION-Mitglieder statt.

Datum: 20. bis 28. Oktober

Ort: Luxor mit Transfer nach Assuan – Nassersee am Schiff – Transfer durch das Niltal

nach Luxor. Näheres auch unter www.weltweitwandern.at

Reisebegleitung: Dipl. Sptl. Margit Rader

Zielgruppe: Wellness- und gesundheitsorientierte SportlerInnen bzw. Nordic Walker

Kosten: € 1.490,00 für SPORTUNION-Mitglieder

beinhaltet: Flüge, Transfers, Vollpension (auf der Basis DZ), Reisebegleitung

TN-Zahl: maximal 12 Personen, bitte rasch anmelden!

Meldeschluss: 30. Juni

SKILANGLAUFEN UND

FITNESSTANKEN IN DER RAMSAU

20.393

Programm: Kennenlernen oder Verbessern der

freien und klassischen Technik, Fitness für den Winter

tanken, mit einer Ausdauersportart zu mehr Wohlgefühl

finden und jede Menge Kalorien verbrauchen,

und viele weitere Vorzüge kennenlernen.

Neu in diesem Jahr ist die Verlängerung mit drei

Übernachtungen und noch mehr Trainingseinheiten

in der Loipe bzw. dem Angebot an die gesamte

Familie, auch mit den Kids gemeinsam dabei zu sein.

Eigene Kinderlanglaufbetreuung ab 10 NachwuchsteilnehmerInnen.

Datum: 8. bis 11. Dezember

Ort: Hotel Kobaldhof www.kobaldhof.at

8972 Ramsau/Dachstein, Vorberg 234

Kursleitung: Mag. Claus Bader

Zielgruppe: Für Jedermann/frau, vom Kind bis zum

Senior, vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen

(Einteilung in zwei Gruppen)

Kosten: € 379,00 (€ 299,00) auf Basis DZ, Preis für

Kinder und Jugendliche auf Anfrage

beinhaltet: Kursgebühr, Vollpension,

Leihausrüstung

WORKSHOP LAWINENUNFALLMANAGEMENT

Lawinenunfall – innerhalb von Sekunden wird man mit einer Extremsituation

konfrontiert. Eine Situation, die Panik und Angst verbreitet. Ohne Schulung

praktisch unlösbar. Strategische und automatisierte Kameradenrettung ist

erlernbar und rettet unseren Schitourenkameraden und Freunden das Leben…

Einführung in das LVS-Gerät, Gerätetypen, Funktionsprinzip, technische Besonderheiten,

strategische Vorgehensweise ab dem Lawinenabgang (Leitfaden),

LVS-Check, Umgang mit dem Gerät und systematisches Arbeiten bei der Ortung

bis hin zur Mehrfachverschüttung, Sondier- und Grabtechnik, richtige Bergung

des Verunfallten, Versorgung und Erste Hilfe bei Lawinenopfern.

Datum: 4. Dezember (09.00 bis 15.00 Uhr)

Ort: CLUB SPORTUNION Niederöblarn, 8960 Niederöblarn, Tel. 03684/60 66

Kursleitung: Mag. Jürgen Reinmüller

Zielgruppe: WintersportlerInnen im alpinen Gelände (Schitourengeher,

Schneeschuhwanderer, Eiskletterer, etc.)

Kosten: € 49,00 (€ 40,00) beinhaltet: Kursskriptum, Merkkarte

Auskünfte und Anmeldungen: SPORTUNION Steiermark, Tel. 0316/324 430 75,

e-mail: christian.jopp@sportunion-steiermark.at; Meldeschluss: 25. November

15


kurstimes

FLUGSPORT-KURSE in der CLUB SPORTUNION ALPENFLUGSCHULE NIEDERÖBLARN

Der Traum vom Fliegen – mit der SPORT UNION

kann er für dich wahr werden. Genauer gesagt

mit dem umfangreichen Kursprogramm,

das in der Club SPORTUNION-Alpenflugschule

Niederöblarn im steirischen Ennstal erstellt

wurde.

WORKSHOP

FIT IN DEN FRÜHLING

Programm: Ein bewährtes Team von Instruktoren präsentiert

Neuigkeiten und Trends im Wellness- und Fitnesssport. Seien Sie

dabei und sammeln Sie neue Ideen für das Vereinsjahr.

Datum: 5. März (9 bis 18 Uhr)

Ort: 9583 Faak am See, Halbinselstraße 14, BSFZ Faak/See

Leitung: Dipl.Sptl. Margit Rader

Zielgruppe: Diese Fortbildung richtet sich an alle ÜbungsleiterInnen,

TrainerInnen und SportwissenschafterInnen, die

Bewegungseinheiten anbieten.

Kosten: € 65,00 (€ 55,00)

beinhaltet: Kursgebühr, Mittag essen

Auskünfte und Anmeldung: SPORTUNION Kärnten,

Mag. (FH) Eva Britzmann, Tel. 0664/60613369,

akademie@sportunion-kaernten.at

16

Sporttimes 1/11

Ort: CLUB SPORTUNION

Alpenflugschule Niederöblarn im Ennstal (St).

8960 Niederöblarn, Tel. 0 36 84/60 66

Infos/Anmeldung zu allen Kursen direkt in der

CLUB SPORTUNION-Alpenschule, Tel. 03684/60 66,

www.alpejnflugschule.sportunion.at

SEGELFLUGKURS FÜR ANFÄNGER BIS ZUM FERTIGEN SEGELFLUGSCHEIN

Umfang der Ausbildung: Umfassende Ausbildung

in Theorie (Flugzeugkunde, Verhaltensmaßregeln,

Aerodynamik, Wetterkunde, Navigation,

Instrumentenkunde, Luftfahrtrecht und Flugmedizin)

und Praxis (mindestens 40 Doppelsteuerflüge

mit Gefahreneinweisung, Seilrissübung, Slipeinweisung

u.v.a.m. sowie 30 Alleinflüge auf einsitzigen

Segelflugzeugen) Abschluss ist die theoretische und

praktische Prüfung für den Segelfliegerschein Klasse

A ( Einsitzerberechtigung)

Termine:

11. bis 28. April, 11. bis 29. Juli, 1. bis 19. August,

22. August bis 9. September

WORKSHOP „YOGA FOR BEGINNERS“

Programm: Dieser Workshop gibt dir einen Einblick in die

Yogawelt. Mit diesem Workshop hast du die Möglichkeit, Yogaübungen

in deine Bewegungseinheiten einzubauen.

Datum: 26. Februar (von 09 bis 17 Uhr) inklusive Mittagspause

Ort: 9020 Klagenfurt, Wilsonstraße 25, SPORTUNION Kärnten

Kursleitung: Doro Aichholzer

Zielgruppe: ÜbungsleiterInnen in Vereinen und Interessierte

Kosten:€ 65,00 (€ 35,00)

beinhaltet: Kursgebühr, Unterlagen

Auskünfte und Anmeldungen: SPORTUNION Kärnten,

Mag. (FH) Eva Britzmann, Tel. 0664/606 13 369,

Mail:

akademie@sportunion-kaernten.at

Sonstiges:

Bitte Sportbekleidung mitbringen.

Meldeschluss: 18. Februar

Dein Coach:

Doro Aichholzer

Zertifizierte YOGA Trainerin

Beruf: selbstständige Yoga Lehrerin

Kursleitung: Tibor Schmidt

Zielgruppe: Alle am ultimativen Erlebnis interessierten

Flugbegeisterten. Auch als Vorstufe zum

Privatpilotenschein (Motorflugschein) nützlich.

Kosten: € 1.620,00 (exklusive Unterkunft und

Verpflegung)

Meldeschluss: bei Kursbeginn.

Voraussetzung: Der Flugschülerausweis (Gesundheitsattest)

ist unbedingt erforderlich.

Sonstiges: Anmeldung für Quartier und

Verpflegung bis 10 Tage vor Kursbeginn beim Club

SPORTUNION Niederöblarn,

Tel. 0 36 84/60 66.

Fitness

DANCE AEROBIC

WORKSHOP 20.336

Inhalt: Im Workshop bekommt man

einen Einblick, wie man aus einfachen

Grundschritten tänzerische Choreographien

kreiert und erfährt, wie man

Dance Aerobic Stunden in der Praxis

gestaltet, aufbaut und an das jeweilige

Niveau der Gruppe anpassen kann,

damit auch der durchschnittliche Kursteilnehmer

Freude am Tanzen findet.

Termine und Orte:

5. Februar, Vorchdorf/OÖ

16. April, Klagenfurt

3. Dezember, Eisenstadt

Kursleitung: Elise Hainzl

Zielgruppe: Alle Interessierten mit

Aerobic Bezug, speziell für Betreuer-

Innen und ÜbungsleiterInnen im Verein

mit Aerobic Grundausbildungen

Kosten: € 159,00 (€ 89,00)

beinhaltet: Kursgebühr,

Kursunterlagen

Dein

Coach:

Elise Hainzl

Group Fitness Expertin (Aerobic,

Step- und Danceaerobic…),

Beruf: Selbständige Trainerin im

Group Fitness Bereich, B-Lizenz

Aerobic Trainerin

7-MEILENSTIEFEL-WORKSHOP

20.339

Programm: Erlebe und lerne atemberaubende

Sprünge mit den 7-Meilenstiefeln!

Wer träumt nicht davon, sich mit Sprüngen (Indoor

oder Outdoor), jenseits von 2 Metern Höhe und

Schritten von über 5 Metern Weite fortzubewegen?

Durch die „7-Meilenstiefel“ kann dieser Traum nun

wahr werden!

Das Laufen und Springen mit diesen Sprungstiefeln

bietet nicht nur einen enormen Spaßfaktor, es ist

auch ein Ganzkörpertraining, da etwa 98 Prozent der

gesamten Muskulatur trainiert wird.

Die Studie eines Grazer Sportarztes hat außerdem

gezeigt, dass Joggen auf 7-Meilenstiefeln gelenksschonender

wirkt, als herkömmliches Joggen, da die

Stöße, die bei jedem Schritt auf die Gelenke wirken,

durch die gebogene Fiberglasfeder gedämpft

werden. Durch Verwendung der entsprechenden

Schutzausrüstung (ähnlich dem Inlineskaten) und

die Hilfestellungen der Trainer ist das Verletzungsrisiko

sehr gering!

Angeboten wird Stiefelspringen in Form dieses

3-stündigen Workshops vom Profi, der neben den

sportlichen Kompetenzen auch die langjährige

Erfahrung im Sport sowie die physiotherapeutische

Ausbildung als Grundlage aufweist.

Abschließend bleibt nur noch zu sagen: Trau dich!

Es lohnt sich, auch für Kinder ab 8 Jahren sind spezielle

Sprungstiefel als Leihgeräte vorhanden!

Termine und Orte: 20. Februar, Wien

27. November, Graz

Kursleitung: Uwe Schweiger

(Showteamleiter – www.range-of-motion.net)

Zielgruppe: Alle Interessierten mit dem Anspruch,

etwas Spezielles kennenzulernen, das auch den

Spaßfaktor forciert.

Kosten: € 49,00 (€ 29,00) für 8-17jährige und

€ 89,00 (€ 49,00) ab 18 Jahren

beinhaltet: Kursgebühr, Kursunterlagen,

Leihgeräte für Erwachsene und Kinder ab 8 Jahre;

Schutzausrüstung, falls keine eigene vorhanden.


KETTLEBELL WORKSHOP 20.399

Programm: Eine Kugelhantel oder „Kettlebell“ besteht aus einer Kugel mit

einem festen Griffbügel und ist ein Trainingsgerät für das freie Gewichtstraining,

auch „Outdoor“ ideal einsetzbar.

Im Gegensatz zu vielen Trainingsgeräten in Fitnessstudios sind Kugelhanteln

freie Gewichte und sprechen nicht isolierte Muskeln, sondern Muskelgruppen im

ganzen Körper an – jede Übung ist zugleich auch eine Koordinationsaufgabe. Das

Ziel beim Training mit der Kugelhantel ist es vor allem, funktionale Kraft, Explosivkraft

und Stabilität aufzubauen und das Herz-Kreislauf-System sowie Sehnen

und Bänder zu stärken. Besonders fördernd wirken die Übungen auf die Kraft im

Zentrum des Körpers (engl. „core strength“) im unteren Rücken- und Hüftbereich.

Aus diesen Gründen sind Kugelhanteln besonders bei Kampfsportlern beliebt,

die in hohem Maße auf funktionale Kraft, Explosivkraft und Kraftausdauer

angewiesen sind.

Termine und Orte: 5. März, Wien

12. November, Graz

Kurszeiten: 10 bis 13 Uhr

Kursleitung: Mag. Gottfried Kürmer

Zielgruppe: für alle interessierten und fitness-

orientierten Menschen

Kosten: € 89,00 (€ 49,00)

beinhaltet: Kursgebühr

WORKSHOP „XCO GROUPFITNESS“

Programm: Sportwissenschaftliche Grundlagen

zum XCO® Training (Präsentation), Ausblick:

3 in 1-Konzept – Die Einsatzgebiete des XCO-Trainer®

(Theorie und Praxis, praktische Umsetzung des XCO®

-Effekts („Reaktiver Impact“), zahlreiche Übungen &

Workout-Ideen für XCO® Shape Stunden,

zwei XCO® Shape Masterclasses mit unterschiedlichen

inhaltlichen Schwerpunkten, Trainingsprogramm

auf DVD und Trainingsposter mit diversen

Übungen

Termine: 19. März, 5. November

(jeweils von 9 bis 17 Uhr)

Ort: 8010 Graz, Gaußgasse 3,

SPORTUNION Steiermark

Kursleitung: Mag. (FH) Bernd Koller

Zielgruppe: sportlich interessierte Personen

Kosten: € 79,00 (€ 63,00)

beinhaltet: Kursunterlagen, Teilnahmebestätigung,

Zertifikat

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Steiermark,

Tel. 0316/324 430 75,

e-mail: christian.jopp@sportunion-steiermark.at

WORKSHOP

„BASICS DER SPORTMASSAGE“

Programm: Kurze theoretische Einführung

und Background.

Die wichtigsten Grundlagen und Griffe der Sportmassage

anschaulich erklärt. Alle Techniken werden

auch praktisch geübt.

Datum: 2. April (9 bis ca. 15 Uhr)

Ort: 4020 Linz, Wieningerstraße 11,

SPORTUNION Landeszentrum OÖ

Kursleitung: Mag. Stefan Hötzinger

Zielgruppe: BetreuerInnen, TrainerInnen und alle

Interessierte

Kosten: € 46,00 (€ 38,00)

beinhaltet: Kursgebühr

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Oberösterreich,

Tel. 0732/777 854,

e-mail:

dominique.waidhofer@sportunionooe.at

Dein Coach:

Mag. Gottfried Kürmer

Sportwissenschafter, staatlich geprüfter Trainer,

Nordic Walking und Kettlebell Mastertrainer,

UNIQA Vitalcoach

Beruf: Selbständiger Trainer, Personaltrainer

AKTIVKURS „THERMEN FIT“

Entspannen und Sporteln und das kombiniert mit

heilendem Thermalwasser. Die ideale Kombination,

um im Frühling Energie zu tanken!

Datum: 24. bis 27. März

Ort: Portoroz, Lifeclass Hotel & SPA

Kursleitung: Dipl.Sptl. Margit Rader

Zielgruppe: Interessierte, die Erholung mit ein

bisschen Bewegung verbinden möchten.

Kosten: stehen noch nicht fest

Auskünfte und Anmeldungen: SPORTU-

NION Kärnten, Mag. (FH) Eva Britzmann, Tel.

0664/60613369, e-mail: akademie@sportunion-kaernten.at

Meldeschluss: 4. März

SEMINAR „MENTALE FITNESS UND

SELBST-WERT-MANAGEMENT“

Programm: „Neue Herausforderungen mit Leichtigkeit

angehen“! In diesem Impulsseminar wird

aufgezeigt, wie Sie Selbstmanagementfähigkeiten

entwickeln und die Kompetenz steigern können, mit

alltäglichen Belastungen (daily hassels) wirksam

umzugehen und wie Sie Ihre optimistische Einstellung

auf Ihr Umfeld übertragen können.

Sie erfahren, wie Motivation aufgebaut, der

Selbstwert gesteigert, Erwartungsdruck reduziert,

Angst bewältigt und Konzentration gefördert wird,

wie Pausen im Leistungssport und in der Arbeit

effizient genutzt werden können und wie Sie neue

Herausforderungen mit spielerischer Leichtigkeit

angehen können.

Datum: 2. April (14.30 Uhr) bis 3. April (16.00 Uhr)

Ort: Bad Aussee, Erzherzog Johann Hotel

Kursleitung: Dr. Thomas Wörz

Zielgruppe: FunktionärInnen, TrainerInnen,

ÜbungsleiterInnen, LehrerInnen, Interessierte

Kosten: € 330,00 (€ 295,00)

beinhaltet: Seminargebühr, Übernachtung/Komfortzimmer

mit VP

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Salzburg, Tel. 0662/842 688,

e-mail: office@sportunion-sbg.at

Wir bewegen Menschen

AKTIVKURSE

WORKSHOP AEROBIC CLASSIC &

LATINO

Programm: Aerobic steht in enger Verbindung

mit der Musik, wobei der gesamte Körper effektiv

trainiert wird. Neben der Verbesserung der Kondition

und Koordination dient Aerobic auch der Optimierung

des Herz-Kreislauf-Systems und der Kraft-Ausdauer.

Musiklehre, Cueings und Choreographie-Aufbaumethodik

sowie die Sicherheitsregeln werden gelehrt.

Aerobic Grundschritte werden erklärt, geübt und zu

einfachen und nachvollziehbaren Schrittfolgen zusammengesetzt.

Ebenfalls wird eine Latino Aerobic

Choreographie durchgeführt.

Sie werden mit allen wissenswerten Grundlagen für

Ihre Aerobic Stunden ausgerüstet.

Termin: 19. März (11 bis 18.30 Uhr)

Ort: 4020 Linz, Feel Well Park

Zielgruppe: ÜbungsleiterInnen, die bereits Aerobic

Einheiten unterrichten und ihr Können verbessern

möchten.

Kosten: € 39,00 (€ 33,00)

Referentin: Gudrun Hennerbichler

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Oberösterreich, Tel. 0 732/777 854,

e-mail: dominique.waidhofer@sportunionooe.at

PILATES WORKSHOP

Programm: Was ist Pilates? Was unterscheidet

Pilates zu anderen Gymnastikformen? Was sind die

Ziele und Prinzipien von Pilates?

Im Rahmen des Workshops lernen die TeilnehmerInnen

alle Basic-Übungen kennen. Weitere

Themen werden sein: Wie man Pilates Übungen in

eine Gymnastikstunde einbauen kann und welche

Materialien man mit den Pilates-Übungen kombinieren

kann.

Voraussetzungen? Keine, da mit den Basic-Übungen

begonnen wird.

Datum: 26. März (09.00 bis 17.00 Uhr)

Ort: 8010 Graz, Gaußgasse 3,

SPORTUNION Steiermark

Kursleitung: Mag. Michelle Seeling-Verbic

Zielgruppe: Richtet sich an alle Interessierte, die

schon von Pilates gehört haben, aber nicht genau

wissen, was dahinter steckt.

Kosten: € 79,00 (€ 63,00)

beinhaltet: Kursunterlagen,

Teilnahmebestätigung

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Steiermark, Tel. 0316/324 430 75,

e-mail: christian.jopp@sportunion-steiermark.at

17


kurstimes

FLOW TONIC ® - WORKSHOP 20.310

Programm: FlowTonic® ist ein neues, innovatives

Kleingerät und Trainingsprogramm aus

dem Hause BodyMindSpirit, bei welchem sich

Kraft mit fließenden, geschmeidigen Bewegungen

verbindet. Geübt wird auf ein, zwei oder

vier gleitfähigen Pads, die auf vielfältige Art und

Weise in verschiedenen Kursformaten eingesetzt

werden können – Pilates, Core-Conditioning,

Wirbelsäule, Bodytoning, Bauch-Beine-Po.

FlowTonic® beansprucht verschiedene Muskeln

in Muskelketten, während die Core-Stabilisation

über den ganzen Bewegungsumfang erhalten

bleibt. Das Friktions-Training erlaubt geschmei-

dige, elegante Bewegungen, die den Körper

formen, festigen und straffen.

Erlernen Sie die vielfältigen Anwendungs-

und Handhabungsmöglichkeiten von

FlowTonic®!

Termine und Orte: 9. April, Wien

15. Oktober, Salzburg

5. November, Vorchdorf/OÖ

Kursleitung: Elise Hainzl bzw. Mag. Sonja

Jungreitmayr (Flow Tonic®-Trainerinnen)

Zielgruppe: offen für alle Interessierte,

speziell mit entsprechender Grundausbildung

bzw. für BetreuerInnen und ÜbungsleiterInnen

im Verein

Kosten: € 169,00 (99,00)

inklusive 1 Paar FlowTonic®-Pads

beinhaltet: Kursgebühr, Kursunterlagen,

Zertifikat

WORKSHOP „PILATES BALANCE –

TIEFENSTABILITÄT FINDEN“

Programm: Wir befassen uns mit propriozeptivkoordinativen

Pilatesübungen mit und ohne kleinen

Hilfsmitteln zur Förderung der Tiefenstabilität.

Einfache Variationen von klassischen Pilatesübungen,

z. B. im instabilen Einbeinstand oder

auf einer Mattenrolle bringen den Effekt für die

Teilnehmer, ihre starke Mitte zu finden und die

lokalen Stabilisatoren bei sich und ihren Kursteilnehmern

zu fördern. Spannendes Fachwissen und

tolle Stundenbilder bringen neue Ideen für den

Gruppenunterricht.

Datum: 9. April (09.00 bis 17.00 Uhr)

Ort: 4020 Linz, Hauptplatz 3, 3. Stock

Kursleitung: DAS Irmi Lechner

Zielgruppe: KursleiterInnen der SPORTUNION

Kosten: € 44,00 (€ 36,00)

beinhaltet: Kursgebühr

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Oberösterreich,

Tel. 0732/777 854,

e-mail: dominique.waidhofer@sportunionooe.at

18

Sporttimes 1/11

Dein Coach:

Denise Yilmaz

Absolventin mehrerer

Dance Workshops,

wie etwa in der

Tanzschule Immervoll

bzw. im Vienna Dance

Center Hip Hop uvm.

Dzt. Absolventin der

Externisten Matura

Dein Coach:

Mag. Sonja Jungreitmayr

Sportwissenschafterin, Group

Fitness Expertin, Pilates

Mastertrainerin;

Beruf: Spartenleiterin für Kraft-

/Fitnesssport /Fortbildung

am Universitätssportinstitut

Salzburg, Lehrbeauftragte der

Uni Salzburg, selbständige

Personal Trainerin mit www.

mybodycoach.at

THERABAND WORKSHOP 20.301

Programm: Das Theraband bietet unzählige Möglichkeiten

zur Verbesserung von Kraft, Koordination

und Beweglichkeit. Inhalte sind neben der richtigen

Handhabung insbesondere zielgruppenorientiertes

Training mit dem Theraband (Kinder, Erwachsene,

Senioren, Therapie. Sie lernen in diesem Workshop

den vielseitigen Einsatz des Therabandes kennen

und erhalten viele Ideen für Gruppenkurse und

Personaltraining.

Termine und Orte: 9. April, Klagenfurt

24. September, Linz

Kursleitung: Mag. Katrin Zunkovic

Zielgruppe: Der Workshop richtet sich

insbesondere an TrainerInnen, KursleiterInnen,

TherapeutInnen, LehrerInnen und aktive

SportlerInnen.

Kosten: € 159,00 (€ 89,00)

beinhaltet: Kursgebühr, Kursbestätigung

Dein Coach:

Mag. Katrin Zunkovic

zertifizierte Kinesiologin und

Energethikerin, Personaltrainerin,

Mastertrainerin Power Plate®,

Int. Mastertrainerin Thera-Band®,

Mastertrainerin GymstickTM,

TFH Instuktorin

AKTIVKURS „TREFFPUNKT TANZ“

Programm: Tanzen zeigt uns für Augenblicke, wie wir das Leben leichter nehmen

können. Einfache Line-Tänze und Mitmachtänze in verschiedenen Formationen sollen

zur rhythmischen Bewegung anregen und zu einem positiven Lebensgefühl führen.

Datum: 9. April (9 bis 13 Uhr); Ort: Wels

Kursleitung: Stephanie und Ernst Neudorfer

Zielgruppe: Alle Personen jeglicher Altersgruppen, die gerne Tanzen und neue

tänzerische Bewegungsformen kennenlernen möchten.

Kosten: € 15,00 (kostenlos für SU-Mitglieder und Seniorenbund-Mitglieder)

beinhaltet: Kursgebühr

Auskünfte und Anmeldungen: SPORTUNION Oberösterreich,

Tel. 0732/777 854, e-mail: dominique.waidhofer@sportunionooe.at

RAGGA DANCEHALL WORKSHOP

20.343

Programm: Ragga sowie auch Reggaeton sind

Formen des Dancehall und eine Spielart des Reggae.

Ragga Dancehall (stammend aus Jamaika) ist

eine Mischung aus Hip Hop Reggae mit typischen

Dancehall Elemente wie der „Butterfly“, „Shizzle my

nizzle“, „Matrix“, „Dutywine“, u.v.m.

Die Bewegungsform der typischen Dancehall

Schritten enthält sehr viel Körpergefühl und es wird

viel geschüttelt (wining).

Ursprünglich bezeichnete der Begriff Dancehall

Reggae keine eigenständige Stilrichtung, sondern

einfach die Musik, die in den jamaikanischen

Dancehalls (den Veranstaltungsorten großer

Tanzparties, der sogenannte Dances) gespielt wird.

Da hier meist das Subgenre Ragga dominiert, wird

Dancehall heute oft als Synonym für Ragga bzw. den

mit elektronischen Stilelementen aufgearbeiteten

Raggamuffin verwendet.

Die wichtigsten Musikinterpreten im Dancehall sind:

Sean Paul, Beenie Man, Bounty Killer, Kevin Lyttle

und Elephant Man.

Mit Ragga Dancehall verbesserst du deine Ausdauer,

kräftigst deine Beinmuskulatur und gewinnst ein

besseres „All-Body-Control“, wenn es heißt: „Come

and shake what your mama gave you!“

Termin: 17. April

Ort: Wien

Kursleitung: Denise „Denee“ Yilmaz

Zielgruppe: jede interessierte Person ab 16 Jahre

Kosten: € 159,00 (€ 89,00)

Teilnehmerzahl: maximal 15 Personen

YOGA WORKSHOP 20.335

Programm: Asana (Körperhaltung unter Betracht

von Spiraldynamischen Aspekten), Pranayama

(Atemtechnik), Yoga Philosophie und Abschluss

Meditation. Der Workshop richtet sich an VereinsübungleiterInnen

genauso wie an bewegungsbegeisterte

Menschen jeden Alters, die ihren Körper

und Geist beweglich halten möchten und/oder die

Körperintelligenz verbessern möchten.

Durch die Spiraldynamik werden die Körperhaltungen

des Yoga (Asanas) anatomisch korrekt und

für den einzelnen machbar erklärt und begründet.

Des Weiteren beschäftigen wir uns mit der

Atemtechnik(pranayama) während und nach dem

Yoga-Üben.

Grundlagen der Yoga Philosophie werden besprochen

(8-gliedriger Yoga Pfad). Eine kurze Meditation

bietet den Abschluss dieses Workshops.

Termin: 7. Mai Ort:Tamsweg

Kursleitung: Stephanie Haberberger (Yoga Alliance

Teacher)

Zielgruppe: alle Interessierten im Yoga-Bereich,

speziell für BetreuerInnen und ÜbungsleiterInnen

im Verein

Kosten: € 159,00 (€ 89,00)

beinhaltet: Kursgebühr

Dein Coach:

Stephanie

Haberberger

Diplomierte

Sportpädagogin,

zertifizierte

Yogalehrerin (yoga

alliance teacher),

Spiraldynamikerin


KOORDINATIONSTRAINING

UND LAUFSCHULE

Programm: Rhythmisch-Koordinative Übungen mit

und ohne Ball, energiesparende Lauf-Koordinationsübungen

bzw. verschiedene Lauf-Beweglichkeitsübungen

Datum: 7. Mai (09.00 bis 16.30 Uhr)

Ort: Freistadt, Marianum-Sportplatz

Kursleitung: Jean Andrioli

Zielgruppe: ÜbungsleiterInnen jeglicher Altersgruppen,

jedoch schwerpunktmäßig Erwachsene

und Jugendliche, sowie alle Interessierten

Kosten: € 30,00 (€ 25,00)

beinhaltet: Kursgebühr

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Oberösterreich,

Tel. 0732/777 854,

e-mail: dominique.waidhofer@sportunionooe.at

THAI BO AEROBIC WORKSHOP

Programm: In diesem powergeladenen, schweißtreibenden

Workout werden Elemente aus dem

Kickboxen mit klassischem Aerobic verbunden. Thai

Bo ist ein Workout ohne schwierige Choreographieabläufe

und daher ein geeignetes Training um Stress

abzubauen sowie „Problemzonen“ zu bewältigen. Es

werden Kreislauf, Muskelausdauer und Beweglichkeit

verbessert. Die Schlag- und Kicktechniken

werden genau erklärt, um ein sicheres, gezieltes

Training zu gewährleisten.

Datum: 21. Mai (09.00 bis 17.00 Uhr)

Ort: 8960 Niederöblarn, SPORTUNION Niederöblarn

Kursleitung: Mag. Pia Deutschmeister,

Mag. Birgit Joeinig

Zielgruppe: Dieser Workshop richtet sich an alle

TrainerInnen, ÜbungsleiterInnen und Interessierte,

die ihr Übungsprogramm (Aerobic, Step Aerobic) mit

neuen Elementen erweitern wollen oder einfach um

sich selbst etwas Gutes zu tun.

Kosten: € 79,00 (€ 63,00)

beinhaltet: Kursunterlagen,

Teilnahmebestätigung

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Steiermark,

Tel. 0316/324 430 75,

e-mail: christian.jopp@sportunion-steiermark.at

BEWEG DICH FIT 20.386

Programm: Diese Sportwoche am Faakersee soll zu

einem unvergesslichen Bewegungserlebnis für alle

großen und kleinen Sportbegeisterten werden.

Es werden drei Themenschwerpunkte angeboten:

„Ladyfitnesss“ – ein spezielles Bewegungsprogramm

für Damen, mit verschiedenen Aerobic- und Tanzelementen,

Pilates, Rückenfit, Bodystyling, Cardiofit sowie

Relax, Entspannungstraining, Sauna und Massage

sollen zur körperlichen Fitness und ganzheitlichen

Wohlbefinden beitragen.

„Menpower“ – ein spezielles Bewegungsprogramm

für Herren, die eine sportliche Herausforderung suchen,

sich bei Outdoorsportarten Kraft und Ausdauer

holen wollen, sich beim Mountainbiken oder Triathlon

(Duathlon oder Faakersee Ironman) messen möchten

und für Körper, Geist und Seele Gutes tun wollen, um

für den Alltag fit zu sein.

„Familysport“ – ein spezielles Bewegungsprogramm

WORKSHOP ZUMBA

Programm: Zumba (spanischer Slang für „Bewegung

und Spaß haben“) ist ein Fitnesstanz, der Mitte

der 90er-Jahre aus Aerobic-Elementen und lateinamerikanischen

Rhythmen (Erfinder Beto Perez) zu

einer international beliebten Workout-Bewegung

kombiniert wurde – Stress und Pfunde werden

einfach „weggetanzt“. Angefangen von Salsa bis

Cumbia, Merengue, Reaggaton, Samba Belly Dance

und, und, und … bewegt man sich zu Musik.

In diesem Workshop werden einerseits die Theorie

(Entstehungsgeschichte, Aufbau von Choreographien

….) zu Zumba behandelt, aber den Großteil

bildet die Praxis, in der unzählige Bewegungsformen

gleich selbst ausprobiert werden können.

Datum: 14. Mai (09.00 bis 17.00 Uhr)

Ort: 8010 Graz, Gaußgasse 3,

SPORTUNION Steiermark

Referentin: Denise Sudy

Zielgruppe: Alle Interessierten, die in diese neue

Form der Bewegung hinein schnuppern wollen.

Auskünfte und Anmeldungen: SPORTUNION

Steiermark, Tel. 0316/324 430 75,

e-mail: christian.jopp@sportunion-steiermark.at

WORKSHOP YOGA

Programm: Im Rahmen dieses Workshops werden

die Basicübungen des Yogas vermittelt. In den

Vormittagseinheiten des Workshops lernen die

TeilnehmerInnen mit Hilfe der Standhaltungen ein

inneres Gefühl dafür zu entwickeln, was es bedeutet,

gleichmäßig auf beiden Beinen zu stehen. Dies wird

über Übungen erreicht, die die Beinmuskulatur

stärken und die Stellung des Beckens korrigieren.

In den Nachmittagseinheiten wird durch die Sitzhaltungen

der untere Rücken gestärkt, die gesamte

Beckenmuskulatur gekräftigt und die Muskeln des

Oberschenkelbereichs gedehnt.

Voraussetzungen: Keine, da mit Basicübungen

begonnen wird.

Datum: 21. Mai (10 bis 16 Uhr)

Ort: 8010 Graz, Gaußgasse 3, SPORTUNION Stmk.

Kursleitung: Birgit Schuhmann-Jenko

Zielgruppe: Richtet sich an alle Interessierte, die

Yoga und die dazugehörigen Übungen schon immer

mal kennen lernen wollten.

Kosten: € 79,00 (€ 63,00), beinhaltet:

Kursunterlagen, Teilnahmebestätigung

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Steiermark, Tel. 0316/324 430 75,

e-mail: christian.jopp@sportunion-steiermark.at

für Kinder (3 bis 14 Jahre) und ihre Begleitpersonen

– gemeinsames Sporttreiben, Kreativsein, Sportarten

kennenlernen, Freude und Spaß an der Bewegung

erleben - stehen im Mittelpunkt dieser Woche.

Ein frei wählbares Sportprogramm ermöglicht es, sich

das persönliche Fitnesstraining zusammenzustellen,

bei dem Spaß und Erholung auch nicht zu kurz

kommen werden.

Kompetente und erfahrene Referenten sorgen für den

organisatorischen Ablauf und für ihr Wohlbefinden.

Datum: 7. bis 13. August

Ort: Bundessport- und Freizeitzentrum Faak/See

Halbinselstraße 14, 9583 Faak/See, Tel. 04254/2120

Kursleitung: Eva Eichmair

Zielgruppe: Jedermann/frau, Familien sind herzlich

willkommen!

Kosten: € 569,00 (€ 469,00) für Erwachsene;

Kinder von 0 bis 4 Jahre € 170,00; von 4 bis 6 Jahren

Wir bewegen Menschen

AKTIVKURSE

MFT WORKSHOP KOORDINATIONS-

TRAINING 20.376

Programm: MFT Trainingsgeräte erlauben eine

gezielte achsengerechte Bewegungsschulung bei

gleichzeitiger Mobilisation und Stabilisation der

großen Gelenke und des Rumpfs. Geringer Materialbedarf

und kurze Trainingsdauer erlauben höchste

Effizienz im Training.

Der Kursteilnehmer erhält eine Zusatzausbildung,

die ihn befähigt, die Arbeit mit seinen Klienten durch

den individuellen Einsatz instabiler Trainingsgeräte

zu optimieren.

Dafür sind die Schulungen der Grundübungen des

achsengerechten Trainings, der modulare Aufbau

des MFT-Trainingssystems und die Erstellung

individueller Trainingspläne die Schwerpunkte dieser

Ausbildung.

Termin: 21. Mai

Ort: Klagenfurt

Kursleitung: Dipl.Sptl. Margit Rader

Zielgruppe: jede interessierte Person

Kosten: € 159,00 (€ 89,00)

beinhaltet: Kursgebühr, Zertifikat, Leihgeräte

WORKSHOP STEP AEROBIC FÜR

FORTGESCHRITTENE

Programm: In diesem Workshop werden

Grundschritte verbessert und erweitert. Lustige

Choreographien, neue Ideen für Schrittkombinationen

oder Armbewegungen, sowie Anregungen für

“Step Dance“ und vieles mehr, sind Inhalte dieses

Workshops. Für alle „Step Begeisterten“, die ihr

Wissen auffrischen und erweitern möchten.

Voraussetzung ist die Kenntnis der Grundschritte.

Datum: 18. Juni (9 bis 17 Uhr)

Ort: 8010 Graz, Gaußgasse 3,

SPORTUNION Steiermark

Referenten: Mag. Pia Deutschmeister, Mag. Birgit

Joeinig

Zielgruppe: Dieser Workshop richtet sich an alle

Interessierte, die den Step Aerobic Basic Workshop,

die Aerobic Grundausbildung oder adäquate Vorkenntnisse

aufweisen.

Kosten: € 79,00 (€ 63,00)

beinhaltet: Kursunterlagen, Teilnahmebestätigung

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Steiermark,

Tel. 0316/324 430 75,

e-mail: christian.jopp@sportunion-steiermark.at

€ 250,00; Jugendliche bis 18 Jahre € 360,00

beinhaltet: Kursgebühr, Vollpension (auf der Basis

Doppelzimmer)

Meldeschluss: 4. März

Dein Coach:

Evi Eichmair

Personal Wellness

Trainer, Fit- und

Senioren-Lehrwart,

Professional Guide

NW, Instructor Gymstick,

Pilates, MFT;

seit 1990 Kursleiterin

bei der SPORTUNION.

19


kurstimes

FORTBILDUNG AQUA UPDATE

Programm: Ein Fortbildungstag mit Theorie und

viel Praxis für neue Ideen im Bereich der Aqua

Fitness.

Inhalte: Wiederholung, neue Geräte, Wirbelsäule

und Beckenboden, AQUAfit & fun, Partnerübungen,

Entspannungsübungen

Termin: 10. September (09.00 bis 16.00 Uhr)

Ort: St. Veit/Glan

Kursleitung: Dagmar Poppernitsch

Zielgruppe: Alle, die bereits eine Basis Ausbildung

in dem Bereich Aqua Fitness haben und auf der

Suche nach neuen Ideen und Inputs für die Aqua

Einheiten sind (ÜbungsleiterInnen, TrainerInnen,

SportwissenschafterInnen).

Kosten: € 99,00 (€ 79,00)

beinhaltet: Kursgebühr, Eintritt Hallenbad

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Kärnten, Mag. (FH) Eva Britzmann,

Tel. 0664/60613369,

e-mail: akademie@sportunion-kaernten.at

Meldeschluss: 2. September

WORKSHOP CAPOEIRA

Programm: Capoeira wird in mehr als 130 Länder weltweit betrieben

und ist in Österreich definitiv ein Sporttrend geworden. Capoeira ist die

einzige Kampfsportart der Welt, die mit Musik verbunden ist. Es stellt

sich für die TrainerInnen eine besondere Herausforderung: Sie sollen

den Teilnehmerinnen die Bewegungen beibringen, nebenbei auch den

Gesang von Liedern (auf Portugiesisch), das Spielen von 5 Instrumenten

und verschiedene Tanz-Choreographien!

Dieser Workshop zeigt, wie das Capoeira-Training am besten aufgebaut

wird, um eine gute ausgewogene Kombination von Bewegung

und Rhythmus zu schaffen. Der Workshop beinhaltet: a) theoretische

Inputs über die Geschichte, die Philosophie, die Bedeutung und die

Spielregeln der Capoeira; b) Leibesübungen: Kraft, Dehnung, motorische

Koordination, Gleichgewicht; c) Praktische Übungen zu den Capoeira

Basis-Bewegungen; d) Musikalische Einleitung: Die Instrumente und die

wichtigsten Rythmen; e) Die Tänze: Samba de Roda, Puxada de Rede,

Maculelê.

Datum: 15. Oktober (9 bis 17 Uhr)

Ort: 8010 Graz, Gaußgasse 3, SPORTUNION Steiermark

Kursleitung: Mirela Silva da Conceicao, Adriana Valle-Höllinger

Zielgruppe: Alle Interessierten, die den neuen Sporttrend Capoeira

gerne kennenlernen würden.

Kosten: € 79,00 (€ 63,00)

beinhaltet: Kursunterlagen, Teilnahmebestätigung

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Steiermark,

Tel. 0316/324 430 75,

e-mail: christian.jopp@sportunion-steiermark.at

WORKSHOP DANCE AEROBIC

Programm: Dieser Workshop ist ein Mix aus klassischem Aerobic mit

Elementen aus verschiedensten Tanzrichtungen. Es werden einfache

Möglichkeiten, eine Aerobic Choreographie durch das Einbauen von Latino,

Reggaeton, Hip Hop… Schritten bzw. Armbewegungen zu variieren

und interessanter zu gestalten, aufgezeigt.

Ziel: Viele neue Ideen, erweitertes Können in den einzelnen Tänzen,

Gewinn an Körperausdrucksstärke und Spaß!

Datum: 8. Oktober (09.00 bis 17.00 Uhr)

Ort: 8010 Graz, Gaußgasse 3, SPORTUNION Steiermark

Referenten: Mag. Pia Deutschmeister, Mag. Birgit Joeinig

Zielgruppe: Für alle, die mit den Grundschritten des Aerobics bereits

vertraut sind und verschiedenste Stile ausprobieren möchten.

Kosten: € 79,00 (€ 63,00)

beinhaltet: Kursunterlagen, Teilnahmebestätigung

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Steiermark,

Tel. 0316/324 430 75,

e-mail: christian.jopp@sportunion-steiermark.at

20

Sporttimes 1/11

YOGA Seminar mit Ayurveda-Kost

20.345

Programm: „Gesundheit ist Reichtum, geistiger

Frieden ist Glück, Yoga zeigt den Weg“ (Swami

Vishnudevananda)

Yoga wurde bereits vor 4.000 Jahren in Indien

praktiziert und begeistert heute Menschen auf der

ganzen Welt.

Genieße Yoga in seiner Vollkommenheit – mit

Entspannung, den Körper- und Atemübungen, mit

geführten Meditationen und dem Entdecken der

ayurvedischen Ernährung. Tauche ein in die indische

Philosophie in der traumhaften Natur am Fuße des

Dachsteingebirges!“

Datum: 30. September (ab 16 Uhr) bis 2. Oktober

(ca. 14 Uhr)

Ort: Ramsau/Stmk.

Kursleitung: Mag. Edith Bierbaumer bzw. Gabriela

Karall (ayuvedische Köchin)

Zielgruppe: alle interessierten und entspannungssuchenden

Menschen

Kosten: € 299,00 (€ 239,00)

beinhaltet: Kursgebühr, Unterlagen, Vollpension auf

Basis DZ

Teilnehmerzahl: maximal 15 Personen

Mitzubringen: Sportbekleidung, Socken, Schreibutensilien

Dein Coach:

Mag. Edith

Bierbaumer

Sportwissenschafterin,

Personaltrainerin,

Nordic Walking-

Mastertrainerin,

Yogalehrerin, Pilates

Professional Instructorin.

Beruf: Leitung Referat

„Bewegung“ beim

Fond Gesundes

Österreich

AKTIVKURS „LADIES WEEKEND“

Programm: Ein Wochenende zum Entspannen, Genießen und Erholen mit speziellem

Wohlfühlprogramm für Ladies im Falkensteiner Hotel & SPA Carinzia

Mit Bewegungsprogramm (z.B. Nordic Walking, Yoga, Bauch Beine Po,…),

Vortrag zum Thema Aroma und Duft, Wellness im 2.400m² SPA Bereich (Sauna, Dampfbad,

Ruheräume, Swimming Pool), und vieles mehr

Datum:12./13. November

Das Programm beginnt am Samstag um 9 Uhr.

Eine Anreise mit gemeinsamen Abendessen bereits am 12. 11. ist möglich.

Bei der Anmeldung bitte den Anreisetag angeben

Ort: Falkensteiner Hotel & SPA Carinzia, 9631 Hermagor, Tröpolach 156

Kursleitung: Mag. (FH) Eva Britzmann und Dipl.Sptl. Margit Rader

Zielgruppe: Ladies, die sich und Ihrem Körper und Geist Gutes gönnen möchten.

Kosten: € 179,00 (€ 149,00)

Bei Anreise am Freitag erhöhen sich die Kurskosten auf € 259,00 (€ 229,00)

beinhaltet: Kursgebühr, Vollpension

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Kärnten, Mag. (FH) Eva Britzmann,

Tel. 0664/60613369, e-mail: akademie@sportunion-kaernten.at

Meldeschluss: 21. Oktober (begrenzte Platzanzahl – rasche Anmeldung!)

AKTIVKURS „LADIES WEEKEND“

Abgespannt, ständig müde, neblig, regnerisch, wenig Sonnenschein, früh dunkel,

wenig Lust auf Bewegung? Der Herbst lässt viele Wünsche offen – und wir erfüllen sie

Ihnen.

Programm: Das Ladies Weekend der SPORTUNION Steiermark bietet Ihnen zwei Tage

lang die Möglichkeit, bekannte Sportarten wie Aerobic, Yoga, Nordic Walking u.v.m.

auszuprobieren und neue Sportarten wie Body Balance, Zumba usw. für sich zu entdecken.

Und das alles kombiniert mit einem Wellnessaufenthalt im Hotel Legenstein in

Bad Gleichenberg (Informationen zum Hotel finden Sie unter www.legenstein.at).

Also nicht lang überlegen – einfach anmelden!

Eine Unterbringung im Einzelzimmer (geringfügiger Preisaufschlag oder eine frühere

Anreise, z. B. Freitag abends sind möglich. Hierzu bitte die Zimmeranfragen bzw.

-reservierungen an die SPORTUNION Steiermark richten.

Datum: 19/20. November

Ort: Landhaus Legenstein****, Bairisch Kölldorf 14, 8344 Bad Gleichenberg

Kursleitung: Mag. Sabrina Klopf, Denise Sudy

Zielgruppe: Alle TrainerInnen, ÜbungsleiterInnen und alle interessierte Damen, die

sich in Kombination mit Bewegung ein Wochenende lang etwas Gutes tun wollen.

Kosten: € 175,00 (€ 149,00)

beinhaltet: 1 Übernachtung im DZ, 2x leichtes Vitalmittagessen, 1 Abendessen,

1 Frühstück, Begrüßungsdrink, Sporteinheiten, Benützung des hauseigenen

SPA-Bereichs

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Steiermark,

Tel. 0316/324 430 75,

e-mail: christian.jopp@sportunion-steiermark.at


WORKSHOP FIT IN DEN WINTER

Programm: Die Herbstsaison steht vor der Tür – die neuen Kurse

beginnen. Doch was soll ich heute wieder machen? Du bist auf der

Suche nach neuen Pepp für die Bewegungseinheiten, dann komm

zu uns und du wirst mit vielen neuen Ideen nachhause gehen. Deine

TeilnehmerInnen werden begeistert sein.

Inhalt: Aerobic,Step Aerobic, Circle Training, Partner Übungen, Fit

im Köpfchen; Entspannungstraining und viele weitere Ideen für die

lustige und abwechslungsreiche Bewegungsstunde.

Datum: 26. November (09.00 bis 17.00 Uhr) inklusive Mittagspause

Ort: BSFZ Faak am See, 9583 Faak/See, Halbinselstraße 14

Kursleitung: Dipl.Sptl. Margit Rader, Adolf Stark

Zielgruppe: Dieser Workshop ist richtig für dich, wenn du Bewegungseinheiten

unterrichtest und neue Ideen suchst.

Kosten: € 65,00 (€ 55,00)

beinhaltet: Kursgebühr, Mittagessen

Auskünfte und Anmeldungen: SPORTUNION Kärnten,

Mag. (FH) Eva Britzmann, Tel. 0664/60613369,

e-mail: akademie@sportunion-kaernten.at

Meldeschluss: 18. November

Gesundheit

QUALITÄTSSIEGEL-UPDATE

„Wirbelsäule“

Programm: Rückenschmerz, Haltungsfehler, ein

verspannter Nacken. All das muss nicht sein. Die

Idee der Tiefenstabilisation und eine umfangreiche

Übungsauswahl zur Rumpfkräftigung bieten Anregung

für alle erdenklichen Vereinseinheiten, aber

auch für den persönlichen Gebrauch.

Termin: 29. Jänner (14.00 bis 17.00 Uhr)

Ort: 1080 Wien, BGRG 8 Albertgasse (Eingang

Tigergasse 23)

Kursleitung: Mag. Rudolf Nastl

Kosten: € 25,00 (€ 15,00)

beinhaltet: Kursunterlagen

Auskünfte und Anmeldungen: SPORTUNION

Wien, Tel. 01/512 74 63, e-mail: office@sportunionwien.at

Meldeschluss: 19. Jänner

WORKSHOP RÜCKENTRAINING

Programm: In diesem Workshop werden neben

den Grundlagen zum Rückentraining auch spezielle

Fragen und Probleme zum Thema erarbeitet.

Übungen werden aus sportwissenschaftlicher und

physiotherapeutischer Sicht gemeinsam zerlegt,

analysiert und aufgearbeitet.

Ein toller Workshop zu einem der wichtigsten

Themen im Gesundheitssport!

Termin: 5. Februar (8.30 bis 11.30 Uhr)

Ort: Kramsach, Volksschule

Kursleitung: Mag. Susanne Wagner

Zielgruppe: ÜbungsleiterInnen, TrainerInnen,

Interessierte

Kosten: € 35,00 (€ 25,00)

beinhaltet: Kursunterlagen

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Tirol,

Tel. 0512/586 451,

e-mail: j.sonderegger@sportunion-tirol.at

Wir bewegen Menschen

AKTIVKURSE

REGGAETON/HIPHOP LATIN WORKSHOP 20.344

Programm: Reggaeton oder Hip Hop Latin wird ohne Partner getanzt und verspricht mit

heißen Latin Rhythmen und einem Hauch moderner Hip Hop Moves, coole und sexy Tänze.

Der Tanz und die Musikrichtung baut sich auf Hip Hop, Salsa, Reggae, Merengue, Dancehall

und anderem auf.

Der Reggaeton ( Musik ) entstand in den 1980er Jahren in Panama, als „spanischsprachiges

Dancehall Reggae“. Besonders der simple, aber effektive Grundrhythmus und die sparsame

Instrumentierung machen aus dem Reggaeton eine sehr eindringliche, konstant zum

Tanzen animierende Musik. Einige Musikinterpreten im Reggaeton sind: Wisin Y Yandel, Don

Omar, Ivy Queen, Miguel Angel, uvm.

Ihre Lieder interpretieren besonders „Lebensfreude, Liebe, Tanzen und Feiern“. Das ist auch

was den REGGAETON so beliebt bei Fiestas, Discos und Partys macht.

Die einzige Voraussetzung zum Reggaeton Tänzer sind nur Spaß am Tanzen und Liebe zur

Lateinamerikanischen Musik.

Datum: 27. November Ort: Wien

Kursleitung: Denise „Denee“ Yilmaz

Zielgruppe: jede interessierte Person ab 16 Jahre

Kosten: € 159,00 (€ 89,00)

Teilnehmerzahl: maximal 15 Personen

RÜCKENSEMINAR „I FEEL GOOD“ 20.322

Programm: Rückengesundheit als ein Schlüssel zum Wohlbefinden

Inhalte Sportarzt: Theorie: Aufbau und Funktionen der Wirbelsäule, Belastungen

in Beruf, Freizeit, Hobby und Sport, Schmerzentstehung und Schmerzmanagement,

Prävention

Praxis: Muskelfunktionstestung und –training, sensomotorisches Training,

Krafttraining, Körperwahrnehmungsverbesserung, ADL-Training, Ergonomie,

Entspannungs-Biofeedback, ev. Stresstest, Tipps aus der Physikalischen Medizin,

Therapeutische Sportarten: Schilanglauf, Nordic Walking

Die Inhalte Sportwissenschaft werden von einem weiteren Referenten aus der

Sicht des Sportwissenschafters und Trainers betrachtet.

Termin: 4. bis 6. Februar

Ort: CLUB SPORTUNION Niederöblarn, 8960 Niederöblarn 83, Tel. 0 36 84/60 66

Kursleitung: Dr. Thomas Schöggl/Sportwissenschafter

Zielgruppe: Gesundheitsbewusste, Hobbysportler; alle, die ein Konzept für

Rückengesundheit suchen, das auf langjähriger Erfahrung in den Bereichen

Prävention-Therapie und Rehabilitation beruht.

Kosten: € 379,00 (€ 279,00)

beinhaltet: Kursgebühr, Vollpension (auf der Basis DZ), Kursunterlagen, Sauna

WORKSHOP „TRITTSICHER“

Programm: Gesundheitsvorsorge durch Geschicklichkeitstraining!

Menschen ab der Lebensmitte

verbessern durch gezielte Übungen Balance,

Geschicklichkeit und Reaktionsfähigkeit. Der Spaß

steht dabei an erster Stelle!

Anhand einfacher Hilfsmittel aus der Artistik werden

schnell und effektiv koordinative Fähigkeiten

trainiert. Elemente aus Jonglier- und Balanciertechniken

begeistern die Teilnehmer und fördern

ganz unbewusst Trittsicherheit, Körperbewusstsein

und Reaktionsfähigkeit. Gesundheitsvorsorge mit

Suchtfaktor!

Termin: 26. Februar (09.00 bis 12.00 Uhr)

Ort: Innsbruck

Kursleitung: Daniel Rechberger

Zielgruppe: ÜbungsleiterInnen und Personen, die

an neuen Möglichkeiten zum Sicherheitstraining

für den Alltag für Menschen ab der Lebensmitte

interessiert sind.

Kosten: € 35,00 (€ 25,00)

beinhaltet: Kursunterlagen

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Tirol,

Tel. 0512/586 451,

e-mail: j.sonderegger@sportunion-tirol.at

Dein Coach:

Dr. Thomas Schöggl

Facharzt für Physikalische

Medizin, Arzt für Allgemeinmedizin,

Sportarzt, Med.

Leiter der Leistungsdiagnostik

für die SPORTUNION

(1993 bis 2000).

WORKSHOP RÜCKEN UPDATE

Programm: Der Rücken ist das A und O unseres

Körpers und steht immer öfters im Mittelpunkt

von Bewegungseinheiten. Dieser Fortbildungstag

widmet sich ganz dem Thema „Rücken gesund

trainieren“ und liefert Ihnen Ideen, wie Sie den

Rücken in den Bewegungseinheiten mit und ohne

Handgeräte stärken können.

Inhalt: verschiedene Übungs- und Trainingsmöglichkeiten

für die Rücken Fit Stunden (circle,

mit Handgeräten, ohne Handgeräte, Einbau von

Rückenschule in die Einheit)

Datum: 19. März

Ort: Klagenfurt

Kursleitung: Sabine Schatzer-Schönettin

Zielgruppe: Diese Fortbildung richtet sich an all

jene, die in Ihren Stunden vermehrt Rückenübungen

einbauen möchten bzw. Wirbelsäulengymnastik

unterrichten.

Kosten: € 65,00 (€ 55,00)

beinhaltet: Kursgebühr

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Kärnten, Mag. (FH) Eva Britzmann,

Tel. 0664/606 13 369,

e-mail: akademie@sportunion-kaernten.at

Meldeschluss: 11. März

21


kurstimes

BECKENBODEN BASIS –WORKSHOP

20.304

Programm:

1. Anatomie, Funktion des Harntraktes und des

Beckenbodens

2. Wahrnehmung des Beckenbodens

- Unterschiede im Sitzen, Liegen, Stehen

- Bewusstmachung durch Erfühlen und

Visualisierung

3. Atemtechnik

4. Übungsanleitung für eine

Beckenbodenstunde

Datum: 9. April, Ort: Graz

Kursleitung: Gabi Uhl MSc

Zielgruppe: für alle interessierten

Personen

Kosten: € 159,00 (€ 89,00)

beinhaltet: Kursgebühr,

Kursunterlagen

TN-Anzahl: maximal 12 Personen

Mitzubringen: Sportbekleidung,

Socken, Schreibutensilien

22

Sporttimes 1/11

Dein Coach:

Gabi Uhl, MSc

Studium integrative u. komplementäre

Gesundheitswissenschaften, Fitnesstrainerin,

Beckenbodentrainerin,

Centrics Basic Coach, Pilates Basic Coach

Beruf: akad. geprüfte Lehrerin für

Gesundheits- und Krankenpflege

eigene Praxis für Bewegung, Abhaltung

von Bewegungsworkshops und

Ergonomieseminaren

BECKENBODEN AUFBAU–WORKSHOP 20.304

Programm:

1. Kurze Wiederholung der Inhalte des Grundkurses

2. Feedback – Welche Fragen ergeben sich nach der praktischen Anwendung?

3. Selbstreflexion – Wahrnehmung des eigenen Beckenbodens

4. Beckenbodenübungen integriert in einer Gymnastikstunde

Datum: 10. September Ort: Graz

Kursleitung: Gabi Uhl MSc

Zielgruppe: jede interessierte Person

Kosten: € 159,00 (€ 89.00)

beinhaltet: Kursgebühr, Unterlagen

Teilnehmerzahl: maximal 12 Personen

Mitzubringen:Sportbekleidung, Socken, Schreibutensilien

WORKSHOP SPORTERNÄHRUNG

Programm: Lebensmittelpyramide für Sportler, Energiebedarf, Mahlzeitenfrequenz,

Leistungssteigerung und Gewichtsreduktion – ein Widerspruch?, Maßnahmen zur

Gewichtsreduktion bei gleichbleibender Leistung

Datum: 8. Mai (09.00 bis 17.00 Uhr)

Ort: 8010 Graz, Gaußgasse 3, SPORTUNION Steiermark

Kursleitung: BSc (Diätologie) Veronika Schöngrundner

Zielgruppe: BetreuerInnen und Aktive, für die ein adäquates Gewichtsmanagement

relevant ist.

Kosten: € 79,00 (€ 63,00)

beinhaltet: Kursunterlagen, Teilnahmebestätigung

Auskünfte und Anmeldungen: SPORTUNION Steiermark, Tel. 0316/324 430 75,

e-mail: christian.jopp@sportunion-steiermark.at

WORKSHOP „DER MENSCH IM STRESS“

Programm: Stress erleben wir immer wieder;

sei es im Beruf, in der Freizeit oder in der

Familie.

In diesem Workshop werden die Auswirkungen

von Stress auf unseren Körper und die

Psyche aufgezeigt. Der praktische Teil befasst

sich mit verschiedenen Haltungsstrategien

(körperlich, mental) zum besseren Umgang

mit Belastungssituationen (Verbesserung der

Entspannungsfähigkeit, Stabilisierung).

Datum: 28. Mai

Ort: 8010 Graz, Gaußgasse 3,

SPORTUNION Steiermark

Kursleitung: Mag. Werner Degen

Zielgruppe: Für alle Personen, welche Einblicke

in die Stressregulation haben möchten

und ihren Umgang mit Stress aktiv verbessern

wollen.

Kosten: € 79,00 (€ 63,00)

beinhaltet: Kursunterlagen,

Teilnahmebestätigung

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Steiermark,

Tel. 0316/324 430 75,

e-mail:

christian.jopp@sportunion-steiermark.at

SPIRALDYNAMIK WORKSHOP 20.341

Programm: Einführungskurs für Interessierte und Unterrichtende!

Lernen Sie spiraldynamische Prinzipien des Bewegungsapparates am eigenen

Körper kennen! Unterrichten Sie mit einem anatomisch-einfachen Verständnis!

Welche Haltung, welche Bewegung ist „falsch-richtig“?

Dieser Kurs hilft Ihnen, die Antwort auf diese Fragen leichter zu finden. Die

Spiraldynamik ist eine einfach zu verstehende Lehre, die dem Laien und dem

Unterrichtenden eine Sicherheit im Umgang mit Bewegungen und Haltungen

gibt!

In diesem Einführungskurs geht es nicht nur um ein Vermitteln von Übungen,

sondern um „anatomische Präzision“ in Ausführung und Anleitung – somit um

Qualitätsverbesserung in der Arbeit jedes Bewegungsunterrichtenden.

Das Umsetzen der Prinzipien ermöglicht kreatives Arbeiten und Anwendung der

Erkenntnisse im Alltag und bei gezielter Gymnastik!

Termin: 9. April Ort: Vorchdorf/OÖ

Kursleitung: Mag. Michael Haberberger

Zielgruppe: jede interessierte Person

Kosten: € 159,00 (€ 89,00)

beinhaltet: Kursgebühr, Kursunterlagen

TN-Anzahl: maximal 15 Personen

Dein Coach:

Mag.Michael Haberberger

Sportwissenschafter,

Spiraldynamik advanced,

zertifizierter Yogalehrer

MFT WORKSHOP RÜCKENTRAINING 20.389

Programm: Das S3 Body Coordination Workout ist eine besonders

motivierende Möglichkeit, die Vorzüge des achsengerechten Stabilisationstrainings

auf instabilen Unterlagen mit den herkömmlichen Methoden der

präventiven Rückenschule zu kombinieren.

Die MFT Fit Disc ist ein innovatives Trainingsgerät, die es erlaubt, Übungen für

die Stabilität und die Mobilisation der Wirbelsäule und der großen Gelenke in

unterschiedlichen Ausgangspositionen durchzuführen. So werden als mögliches

Stundenkonzept Rückenfit-Einheiten auf dem MFT Back Fit Board vorgestellt.

In Verbindung damit werden Variationen von herkömmlichen Kräftigungsübungen,

die Ansage (Cueing) von Übungen und Übungsfolgen, der Einsatz

von Musik und Korrekturmöglichkeiten im Vereinstraining Inhalte des MFT

Rückenfit-Kurses sein.

Der Kursteilnehmer erhält eine Zusatzqualifikation in der präventiven Rückenfitness,

die ihn befähigt, Rückenfit-Übungseinheiten durch den Einsatz des MFT

Back Fit Boards aufzuwerten. Der logische methodische Aufbau der Übungsfolgen

von Übungen auf stabilem bis hin zum instabilen und labilen Untergrund ist

ein Kernpunkt des Workshops.

Termin: 22. Mai Ort: Klagenfurt

Kursleitung: Dipl.Sptl. Margit Rader

Zielgruppe: jede interessierte Person

Kosten: € 159,00 (€ 89,00), beinhaltet: Kursgebühr, Zertifikat, Leihgeräte

WORKSHOP MUSKULÄRE DYSBALANCEN

Programm: Kennenlernen des derzeitigen Forschungsstandes

in Bezug zur Entstehung und Erkennung von muskulären

Dysbalancen. Es wird exemplarisch anhand Muskelfunktionsketten

und Muskelfunktionstests beschrieben, wie sich

Haltung und Bewegung durch Dysbalancen verändern und

mit welchen Mitteln man gegensteuern kann.

Datum: 10. September (09.00 bis 17.00 Uhr)

Ort: 8010 Graz, Gaußgasse 3, SPORTUNION Steiermark

Kursleitung: Mag. Werner Degen

Zielgruppe: Dieser Workshop richtet sich an ÜbungsleiterInnen,

TrainerInnen und alle Interessierten, die mit

muskulären Dysbalancen zu tun haben.

Kosten: € 79,00 (€ 63,00)

beinhaltet: Kursunterlagen, Teilnahmebestätigung

Auskünfte und Anmeldungen: SPORTUNION Steiermark,

Tel. 0316/324 430 75,

e-mail: christian.jopp@sportunion-steiermark.at

Meldeschluss: 29. Juli


WORKSHOP „CORE TRAINING –

STABILISATIONSTRAINING“

Programm: Ein Fortbildungstag mit Theorie und

Praxis für neue Ideen im Bereich Core Training-

Stabilisationstraining. In diesem Workshop lernst

du wie du deine Muskulatur trainieren kannst,

die sich nicht bewusst anspannen lässt, die aber

unentbehrlich für eine stabile Wirbelsäule und

achsengerechte Bewegungsabläufe ist.

Datum: 24. September (09.00 bis 17.00 Uhr)

Ort: 9020 Klagenfurt, Wilsonstraße 25,

SPORTUNION Kärnten

WORKSHOP ATMUNG – WAHRNEH-

MUNG UND TRAINIERBARKEIT

Programm: Nach einer kurzen theoretischen

Einführung zu den Grundlagen der Atmung

(Anatomie, Physiologie, Biomechanik) beschäftigt

man sich im Workshop mit der Trainierbarkeit

der Atmung sowie dem Einsatz der Atmung zur

Psychoregulation.

Datum: 1. Oktober (9 bis 17 Uhr)

Ort: 8010 Graz, Gaußgasse 3,

SPORTUNION Steiermark

Kursleitung: Mag. Werner Degen

Mit Rad & Bike

CROATIAN BIKE TREKKING TOUR

Programm: Sport, Kulinarik & Wellness in Istrien.

Begeben Sie sich mit uns auf eine Entdeckungsreise

auf dem Bike durch die herrliche Landschaft in

Istrien/Novigrad.

Termine: 13. bis 14. April ,12. bis 16. Oktober

(jeweils von 09.30 bis 17.30 Uhr)

Ort: Novigrad, Hotel Maestral

Kursleitung: Mag. Christian Cijan

Zielgruppe: Radfans

Kosten: € 379,00 (€ 329,00)

beinhaltet: Kursgebühr, Mittagessen, Nachmittagssnack,

Pausengetränke

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Kärnten, Mag. (FH) Eva Britzmann,

Tel. 0664/606 13 369,

e-mail: akademiie@sportunion-kaernten.at

Meldeschluss: 1. April

Kursleitung: Sabine Schatzer-Schönettin

Zielgruppe: ÜbungsleiterInnen, TrainerInnen,

SportwissenschafterInnen

Bitte Sportbekleidung mitbringen!

Kosten: € 65,00 (€ 55,00)

beinhaltet: Kursgebühr

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Kärnten, Mag. (FH) Eva Britzmann,

Tel. 0664/606 13 369,

e-mail: akademie@sportunion-kaernten.at

Meldeschluss: 17. September

Zielgruppe: Dieser Workshop richtet sich an alle

ÜbungsleiterInnen, TrainerInnen und Interessierten,

die Informationen zur Verbesserung der

Atemfunktion erhalten wollen.

Kosten: € 79,00 (€ 63,00)

beinhaltet: Kursunterlagen,

Teilnahmebestätigung

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Steiermark, Tel. 0316/324 430 75,

e-mail: christian.jopp@sportunion-steiermark.at

Meldeschluss: 29. Juli

MTB TECHNIK BASIC 20.307

Programm: Gelehrt werden allgemeine und spezielle

Bewegungserfahrungen, wie Auf- und Absteigetechnik,

Anfahren, Kurvenfahren, Brems-, Schalt- und

Sprungtechniken in leichtem bis mittelschwerem

Gelände.

Ziel des BASIC-Technikurses ist es, einen sicheren und

eleganten Umgang mit dem Bike in ausgewähltem

Gelände zu erlangen.

Eigenes Mountainbike, Sicherheitsausrüstung,

wie Helm, Brille, Handschuhe, Sicherheitspedale,

Trinkflasche, Rucksack mit Proviant und der Witterung

entsprechende Kleidung sind obligatorisch.

Termin: 30. April (10.00 bis 18.00 Uhr),

der Kurs findet bei jedem Wetter statt.

Ort: südlicher Wienerwald (genauer Treffpunkt folgt)

Kursleitung: Mag. Koloman Prem (MTB-Lehrwart

und Sportwissenschafter)

AKTIVKURS MOUNTAINBIKE BASIC

TECHNIKKURS

Programm: Radfahren einmal anders! Dieser Kurs

zeigt dir Möglichkeiten, wie du spielerisch an Sicherheit

auf dem Mountainbike gewinnst und wie du dich

langsam an das Fahren im Gelände herantastest.

Inhalt: Techniktraining am Übungsplatz,

spielerischer Umgang mit dem Bike, Umsetzung

des Gelernten im leichten Gelände, leichte Tour mit

individueller Problemlösung, Materialkunde.

Dein Coach:

Mag. Daniel Oberauner

Mountainbike Instruktor, Ski/Snowboardlehrer,

Sportlehrer; Referent und Lehrbeauftragter

(Universitätssportinstitut Klagenfurt,

Bundessportakademie Graz ...) Sportlicher

Leiter des RSC McDonald‘s Klopeinersee

Beruf: Lehrer für Bewegung und Sport/Englisch

am Europagymnsasium Klagenfurt

Leitet die Kurse: MTB Basic, MTB Advanced

Wir bewegen Menschen

AKTIVKURSE

PILATES WORKSHOP MIT SCHWERPUNKT

BECKENBODEN

Programm: Erlernen der Pilates Prinzipien-„Power

House“. Grundlagen des Kurses sind fließend ausgeführte

Bewegungen, die sich durch dynamische Koordination und

Muskeldehnung bzw. -kräftigung und korrekte Atmung auszeichnen.

Neben Entspannungs-, Aufwärm- und Dehnungsübungen

erfolgen Übungen in überwiegend Bauch- und

Rückenlage zur gezielten Kräftigung des Beckenbodens.

Durch Schwangerschaft und Geburt wird die Muskulatur des

Beckenbodens stark belastet. Die Folgen treten oft erst Jahre

später in Form von Inkontinenz auf. Darum ist es besonders

wichtig, den Beckenboden gezielt zu trainieren.

Datum: Herbst (genauer Termin steht nicht fest)

Ort: 5002 Salzburg, Ulrike Gschwandtner Str. 6, Sportzentrum

Mitte

Kursleitung: Melanie Wirthenstätter

Zielgruppe: Betreuerinnen, Übungsleiterinnen, Trainerinnen,

Pädagoginnen, Interessierte

Kosten: € 110,00 (€ 88,00)

beinhaltet: Kursunterlagen, Teilnahmebestätigung,

Eintritt Kletterhalle

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Salzburg, Tel. 0662/842 688,

e-mail: office@sportunion-sbg.at

Zielgruppe: jede interessierte Person

Kosten: € 159,00 (€ 89,00)

beinhaltet: Kursgebühr

Teilnehmerzahl: maximal 10 Personen, bitte rasch

anmelden!

Dein Coach:

Koloman Prem

Sportwissenschafter,

MTB-Lehrwart,

NW-Instructor und Rettungsschwimmlehrer

Beruf: Selbständig in

Farb- und Beschichtungstechnik

Leiter der Kurse: MTB

Tec Basic und MTB Tec

Advanced

Datum: 13. Mai (16.30 bis 19.30 Uhr) und 14. Mai

(9 bis 13 Uhr)

Ort: Klagenfurt

Kursleitung: Daniel Oberauner

Zielgruppe: Dieser Kurs ist richtig für dich, wenn du

mit deinem Bike zwar schon ein paar Mal ausgefahren

bist, aber noch nicht das richtige Feingefühl

entwickelt hast, wenn du von breiten leichten Schotterwegen

auf leichte bis mittelschwere Trails wechseln

willst, wenn du deinen Handlungsspielraum am

Bike erweitern möchtest.

Kosten: € 49,00 (€ 39,00)

beinhaltet: Kursgebühr

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Kärnten, Mag.

(FH) Eva Britzmann, Tel.

0664/60613369, e-mail: akademiie@sportunion-kaernten.at

23


kurstimes

RADWANDERN MIT E-BIKES 20.318

Programm: Wandern und Radfahren sind trendige,

gesundheitserhaltende Ausdauersportarten. Heuer

bieten wir in der Ferienregion Südsteiermark ein ganz

spezielles Radwandern an, bei dem vor allem Frauen

den vollen Genuss erleben können: Die Auswahl

neuer Elektro-Bikes bei den einzelnen Touren (jeweils

ca. 3 Stunden) soll den jeweiligen Fitnesslevel in der

Gruppe ausgleichen, um sich auf ein entspanntes

Radwochenende mit oder ohne „Elektro-Unterstützung“

freuen zu können.

Eine Berechnung des Klimafonds hat ergeben, dass

Elektrofahrräder unseres Kooperationspartners

VeloVital den CO2-Ausstoß beträchtlich senken. Und

zwar um ganze 43 Tonnen pro Jahr. Zum Vergleich:

Ein Mittelklasse-PKW stößt pro Kilometer ca. 150 g

AKTIVKURS MOUNTAINBIKE TECHNIK-

KURS ADVANCED

Programm: Sicher am Singletrail! Das Befahren von

handtuchbreiten Wegen zählt wohl zur Königsklasse

im Mountainbiking. Wenn man das Ganze auch noch

ohne Absteigen schafft, steht einem Flowerlebnis der

Extraklasse nichts mehr im Wege.

Inhalte: Techniktraining am Übungsplatz,

spielerischer Umgang mit dem Bike, Umsetzung im

Gelände,Up/Downhill, Spitzkehren, Befahren einer

Cross Country Strecke, längere Tour mit individueller

Problemlösung, Materialkunde, Tipps zum Training

Datum: 27. Mai (16.30 bis 19.30 Uhr)

und 18. Juni (9 bis 13 Uhr)

Ort: Klagenfurt

MTB TECHNIK ADVANCED 20.307

Programm: Auf den BASIC-Technikkurs aufbauend

werden spezielle Bewegungserfahrungen wie Auf-

und Absteige-, Steh-, Einrad- und Sprungtechniken

und das Überwinden unbefahrbarer Hindernisse in

mittelschwerem bis schwerem Gelände gelehrt und

geprüft.

Ziel des ADVANCED-Tec ist es, die gelernten

Techniken in mittelschwerem bis schwerem Gelände

rasch und sicher anwenden zu können.

Der Kurs findet bei jedem Wetter statt. Eigenes

Mountainbike, Sicherheitsausrüstung, wie Helm,

Brille, Handschuhe, Sicherheitspedale, Trinkflasche,

Rucksack mit Proviant und der Witterung entsprechende

Kleidung ist obligatorisch.

Termin: 28. Mai (10 bis 18 Uhr)

Ort: südlicher Wienerwald (Treffpunkt folgt)

Kursleitung: Mag. Koloman Prem (MTB-Lehrwart

und Sportwissenschafter)

Zielgruppe: alle interessierte Menschen

Kosten: € 159,00 (€ 89,00)

beinhaltet: Kursgebühr

Teinehmerzahl: maximal 10 Personen, bitte rasch

anmelden!

24

Sporttimes 1/11

CO2 aus. Pro gefahrener 10.000 km sind dies somit ca.

1,5 Tonnen. Steigt man stattdessen auf ein VeloVital

E-Bike, schont man die Umwelt, vermindert den CO2-

Ausstoß und genießt Ruhe und frische Luft inmitten

der Natur.

Zum Einstieg starten wir dieses Kurswochenende mit

einer Weinverkostung bei einem der gemütlichen

Buschenschanken rund um Maltschach.

Termin: 13. (ab 17 Uhr) bis 15. Mai (nachmittags)

Ort: Maltschach/Stmk.

Kursleitung: Dipl. Sptl. Margit Rader

Zielgruppe: Alle interessierten, gesundheitsorientierten

SportlerInnen

Kosten: € 299,00 (€ 229,00)

beinhaltet: Kursgebühr, Quartier auf Basis Halbpension

im DZ und Weinverkostung

Kursleitung: Daniel Oberauner

Zielgruppe: Dieser Kurs ist richtig für dich, wenn du

mit deinem Bike zwar schon ein paar Mal ausgefahren

bist, aber noch nicht das richtige Feingefühl

entwickelt hast, wenn du von breiten leichten

Schotterwegen auf leichte bis mittelschwere Trails

wechseln willst, wenn du deinen Handlungsspielraum

am Bike erweitern möchtest.

Kosten: € 49,00 (€ 39,00)

beinhaltet: Kursgebühr

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Kärnten, Mag. (FH) Eva Britzmann,

Tel. 0664/606 13 369,

e-mail: akademie@sportunion-kaernten.at

Meldeschluss: 20. Mai

RADWANDERN IN ITALIEN

Programm: Das hügelige Gelände in Oberitalien

ist ideal um ein paar entspannte Tage im Sattel

zu verbringen. Radelnd erkunden wir Italiens

Region Friaul-Julisch Venetien und lassen uns von

landschaftlichen und kulinarischen Leckerbissen

verwöhnen.

Datum: 31. August bis 4. September

Ort: Hotel & Restaurant Felcaro,

I-34071 Cormons-Gorizia, Via San Giovanni 45

Kursleitung: Dipl.Sptl. Margit Rader und

Adolf Stark

Zielgruppe: Dieser Aktivkurs richtet sich an alle

begeisterten Radfahrer. Wenn Sie mit uns gemeinsam

Italien radelnd erkunden wollen, dann sind Sie

dabei richtig.

Kosten: € 469,00 (€ 429,00)

beinhaltet: Kursgebühr, Halbpension, Einzelzimmer

Zuschlag: € 11,00 pro Person

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Kärnten, Mag. (FH) Eva Britzmann,

Tel. 0664/606 13 369,

e-mail: akademie@sportunion-kaernten.at

Meldeschluss: 12. August

WORKSHOP LADIES DAY MTB

Programm: Mädels fahren anders. Das will nicht

jeder Mann wahr haben, ändert aber nichts an dieser

Tatsache. In diesem Fahrtechnik-Kurs für Bikerinnen

mit unterschiedlichen Vorerfahrungen setzen

wir den “female style” gezielt für das individuell

abgestimmte Erlernen von BASIC- und ADVANCED-

Techniken ein. Die Angehörigen werden überrascht

sein, was alles in den Damen steckt...

Inhalte sind u.a. allgemeines Bike-Handling, unterschiedliche

Bremstechniken, sichere Kurventechnik

im Gelände und bei schneller Fahrt, Bergab- und

Bergauffahren, Überwinden von tourentypischen

Hindernissen

Datum: 21. Mai (09.00 bis 17.00 Uhr)

Ort: Graz, Gaußgasse 3, SPORTUNION Steiermark

Kursleitung: PT Theresia Kellermayr

Zielgruppe: Dieser Kurs ist richtig für einen, wenn

man in Ruhe und ohne den Freund im Nacken

grundlegendes Fahrgefühl entwickeln möchte,

gerne mal unter Frauen bleiben mag, mitunter

schon im leichteren Gefälle Bammel vor höherer

Geschwindigkeit empfindet, man mit dem Mountainbike

neu beginnt oder auch wenn man mit dem

Bike im Gelände noch nicht wirklich vertraut ist.

Kosten: € 45,00 (€ 36,00)

beinhaltet: Kursgebühr

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Steiermark, Tel. 0316/324 430 75,

e-mail:christian.jopp@sportunion-steiermark.at

AKTIVKURS

MTB–TECHNIK ADVANCED

Programm: Anspruchsvolle Situationen nicht nur

schaffen, sondern beherrschen – das ist die Idee

hinter diesem Kurs: Geländestufen, ruppige Trails,

Steilstücke im Down- und Uphill, Touren-typische

Hindernisse – das sind die Herausforderungen, die

du im ADVANCED-Kurs zu bewältigen lernst. Und das

in Form einer Tagestour mit Technik-Sessions.

Datum: 29. Mai (09.00 bis 17.00 Uhr)

Ort: Graz, Gaußgasse 3, SPORTUNION Steiermark

Kursleitung: Johannes Holas

Zielgruppe: Dieser Kurs ist richtig für alle, ...

- die schon länger und recht gut mit ihrem Bike

vertraut sind,

- die im Gelände nicht immer nur den einfachen,

direkten Weg suchen,

- die ihre Touren interessanter gestalten wollen.

Kosten: € 45,00 (€ 36,00)

beinhaltet: Teilnahmebestätigung

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Steiermark, Tel. 0316/324 430 75,

e-mail: christian.jopp@sportunion-steiermark.at

Dein Coach:

Johannes Holas

Student der Industrielogistik

an der Montanuni Leoben,

Staatlich geprüfter

Mountainbike-Instruktor,

Lehrbeauftragter an der

Sportakademie Graz

in der MTB-Instruktor

Ausbildung. Seit 10 Jahren

Aktiver im MTB-Rennsport

(Cross Country und

Marathon), Teilnahme an

der Marathon WM 2009 im

österr. MTB Nationalteam.


Foto: Wöll

Jung bleiben

AKTIV- UND WOHLFÜHLTAG

IM WASSER UND AN LAND 50+

Programm: Aquajogging: Laufen im Wasser;

Aquafitness: für alle, die Spaß am nassen Element

haben und gelenksschonend trainieren möchten;

Aquarelaxing: im 35 Grad warmen Wasser völlig

losgelöst die Schwerelosigkeit genießen, verspannte

Muskeln lösen und Energie tanken.

An Land: Meridiandehnungen und Pilates mit Brasils

(Handtrainer für die Tiefenmuskulatur)

Termin: 13. Februar (10 bis 16.30 Uhr)

Ort: 4020 Linz, Hummelhofbad

Zielgruppe: Bewegungsfreudige, nicht nur der

Generation 50+, die einen Tag Aktivität, Ruhe und

Schwerelosigkeit genießen wollen.

Eine schöne Gelegenheit, sich etwas Gutes zu tun

und Neues auszuprobieren.

Kosten: € 42,00 (€ 35,00) inkl. Eintritt

Referent: Gerda Valach

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Oberösterreich,

Tel. 0 732/777 854,

e-mail: dominique.waidhofer@sportunionooe.at

RADFAHREN UND WANDERN

AUF SARDINIEN

Programm: Erstmals bieten wir gemeinsame

Rad- und Wandertage auf der zweitgrößten Insel

Italiens an. Eine Gruppe fährt Rad, die zweite Gruppe

erkundet zu Fuß einen Teil dieser großartigen Insel.

Die Touren sind so angelegt, dass es am Ende des Tages

ein Badeerlebnis im Meer gibt. Die Fahrt erfolgt

mit einem komfortablen Reisebus.

Datum: 9. bis 15. Mai

Ort: genauer Kursort steht noch nicht fest

Kursleitung: Wolfgang Stumtner

Zielgruppe: 55+ und natürlich auch darunter,

sofern sie sich dem Tempo anpassen können.

Kosten: € 1.123,99 (€ 1.021,00)

beinhaltet: Halbpension in einem ***Hotel,

täglich geführte Rad- und Wandertouren, An- und

Abreise ab Salzburg mit Reisebus, Transfer vor Ort.

Auskünfte und Anmeldungen: BGUS 55+, 5071

Wals, Schweizersiedlung 12b, Tel. 0664/60 61 35 00,

e-mail: bgus@sportunion.at

Meldeschluss: 10. März

WINTERVITALWOCHE 60+

Programm: Aktives Erwachen, Seniorentanz und

Gedächtnistraining, Schneeschuhwandern, Wandern

mit allen Sinnen, Eisstockschießen, Tanz, Qi Gong,

Beckenbodentraining, Wirbelsäulengymnastik,

Koordination/Balance Training, Entspannung,

Kulturnachmittag, fröhliche Abendgestaltung

Termin: 20. bis 26. Februar

Ort: 4190 Bad Leonfelden, Hotel Brunnwald

Zielgruppe: Alle, die eine abwechslungsreiche und

aktive Woche verbringen möchten.

Kosten: € 478,00 (€ 416,00)

Kursleitung: Ulrike Hauer

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Oberösterreich, Tel. 0 732/777 854,

e-mail: dominique.waidhofer@sportunionooe.at

RADFAHREN UND KULTUR

IN UMBRIEN

Programm: Umbrien ist eine der an Kunst und

Kultur reichsten Regionen Italiens. Wir besuchen

Perugia, Assisi, Orvieto, Montefalcone und radeln

auch entlang des Lago di Trasimeno. Die Touren

sind so angelegt, dass genügend Zeit bleibt, um

ausgiebig diese herrliche Landschaft zu genießen

und kulturelle Sehenswürdigkeiten zu besichtigen.

Tagestouren zwischen 40 und 60 km mit 150 bis 670

HM. An- und Abreise, Transfers vor Ort mit einem

komfortablen Reisebus mit Radanhänger, Leihräder

sind möglich.

Datum: 23. bis 28. Mai

Ort: Umbrien, Trasimenosee

Kursleitung: Wolfgang Stumtner

Zielgruppe: 55+ und natürlich auch darunter,

sofern sie sich dem Tempo anpassen können.

Kosten: € 574,00 (€ 522,00) EZ Zuschlag: € 100,00

beinhaltet: Halbpension in einem ***Hotel, täglich

geführte Radwanderungen, An- und Abreise ab

Salzburg mit einem Reisebus, Transfer vor Ort.

Auskünfte und Anmeldungen: BGUS 55+, 5071

Wals, Schweizersiedlung 12b, Tel. 0664/60 61 35 00,

e-mail: bgus@sportunion.at

Meldeschluss: 20. März

AKTIVKURSE

SANFTE BEWEGUNG 70+

Programm: Senioren und Hochbetagte bedürfen

eines speziellen Zugangs in der Bewegungsförderung.

Da sportliche Motive häufig hinter gesundheitlichen

und alltagsrelevanten Themen zurückstehen,

müssen Bewegungsangebote dementsprechend

angepasst werden.

Im Rahmen dieser Fortbildung werden theoretische

grundlegende Veränderungen des Alterungsprozesses

besprochen.

Im praktischen Teil werden Übungen für Kondition

und Koordination vorgestellt und gemeinsam

erprobt. Dabei stehen besonders Sicherheit und

Sicherung älterer Kursteilnehmer im Vordergrund.

Datum: 5. Februar (9 bis 17 Uhr)

Ort: 4020 Linz, Wieningerstraße 11,

SPORTUNION Landeszentrum OÖ

Kursleitung: Mag. Harald Jansenberger

Kosten:€ 55,00 (€ 45,00)

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Oberösterreich,

Tel. 0 732/777 854,

e-mail: dominique.waidhofer@sportunionooe.at

FIT & VITAL 50+ „TRAINING MIT HERZ“

Programm: Training für Muskeln und das

kardiovaskuläre System (Herz-Kreislauf-Training) ist

allgemein bekannt. Dass man aber auch sehr effektiv

mit Organen trainieren kann, weniger. An diesem

Tag erleben die TeilnehmerInnen, wie sich Organe

anfühlen, sich selber und gegeneinander bewegen

und wie sich gut tonisierte Organe auf die eigene

Bewegung und Haltung auswirken. Die eigene

Anatomie wird auf der Basis der Franklin-Methode

abwechslungsreich und intensiv erlebt. Mit dabei

auch eine „organische“ rhythmische Ausdauertrainings-Einheit

und ein spezielles Rückentraining.

Termin: 19. März (09.30 bis 16.30 Uhr)

Ort: Wels

Zielgruppe: ÜbungsleiterInnen, TrainerInnen

und alle anderen Interessierten

Kosten: € 65,00 (€ 50,00), € 9,50 Mittagessen

Referent: Ulli Wurpes,

www.bewegungshaus.at

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Oberösterreich,

Tel. 0 732/777 854,

e-mail: dominique.waidhofer@sportunionooe.at

WEITWANDERN OHNE GEPÄCK 50 +

Programm: Von Karlstift nach Mauthausen, die

2. Etappe des Naturfreundeweges 170, Braunberg-

Kefermarkt-Pregarten-Mauthausen, Wanderungen

von ca. 20 km am Tag mit Begleitung in zwei

Geschwindigkeitsgruppen, täglicher Bustransfer

vom und zum Hotel

Datum: 14. bis 16. Mai

Ort: Kefermarkt, Seminarhaus Schloss Weinberg

Kursleitung: Helmut und Hilde Zemliczka

Zielgruppe: Dieses Angebot richtet sich an alle,

vor allem aus der Generation 50+, die gerne in der

Gruppe und ohne großem Gepäck wandern wollen.

Kosten: € 117,00 (€ 98,00)

EZ-Zuschlag: € 16,00 für beide Nächte

beinhaltet: Kursgebühr, Vollpension (Basis DZ)

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Oberösterreich, Tel. 0732/777 854,

e-mail: dominique.waidhofer@sportunionooe.at

Wir bewegen Menschen 25


kurstimes

SEGELFLIEGEN 50+

Programm: Schnupperflüge mit Segelflugzeugen, Informationen,

warum ein Flugzeug fliegt, Fliegen mit der Energie der Sonne

und des Windes, lautlos schweben wie die Vögel von Aufwind

zu Aufwind. Ein Erlebnis zwischen Himmel und Erde und warum

Segelfliegen auch ein Sport für Senioren ist.

Datum: 17. Juni (Treffpunkt: 13.00 Uhr)

Ort: 4020 Linz, Am Tankhafen 13, Segelflugplatz Linz-Ost

Kursleitung: Horst Siegl, Dieter Grabmayr

Zielgruppe: Jung gebliebene Senioren;

Mitfliegen kann jeder, der in ein Auto einsteigen kann.

Kosten: € 9,00 (€ 7,00) pro Start

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Oberösterreich, Tel. 0 732/777 854,

e-mail: dominique.waidhofer@sportunionooe.at

SOMMER VITALWOCHE 40+ 20.323

Programm: Fühl` dich gut mit 40! Mehr Energie,

Balance und Wohlbefinden für Körper, Geist und

Seele. Wir genießen die Vielfalt der sportlichen

Möglichkeiten im Bundes-Sport- und Freizeitzentrum

sowie im und rund um den Faaker See:

Aerobic, Aquafitness, Bogenschießen, Cardio-Fitness,

Kraftkammer, Koordinationstraining, Nordic Walking,

Pilates, Qi Gong, Rasenspiele, Radfahren, Rudern, Tai

Chi, Tennis, Tischtennis, Wandern....

Neben der äußeren Bewegung ist uns auch die

innere Bewegung wichtig. Themen wie Brain-train,

Work-Life-Balance, die Kunst der Entschleunigung,

Entspannungstraining, Konfliktmanagement

und Zen im Alltag lassen uns den Kontakt zu uns

selbst und unserer Umwelt bewusster gestalten.

Verspannungen werden gelöst, es entsteht inneres

und äußeres Gleichgewicht.

Eingeladen sind Ehepaare und Singles, die den

spannenden Lebensabschnitt rund um 40 bewusst

gestalten wollen.

Datum: 26. Juni bis 2. Juli

Ort: Bundessport- und Freizeitzentrum Faak/See

Halbinselstraße 14, 9583 Faak/See, Tel. 04254/2120

Kursleitung: Gert Winkler

Zielgruppe: Alle Sportbegeisterten

Kosten: € 569,00 (€ 469,00)

beinhaltet: Kursgebühr, Vollpension (auf der Basis

DZ), Materialverleih

Meldeschluss: 4. März

26

Sporttimes 1/11

Dein Coach:

Gert Winkler:

Personal Wellness

Trainer, vielfacher

Lehrwart, Trainer in

der Erwachsenenbildung,

20 Jahre

Geschäftsführer der

UNION-Sportakademie.

TENNISWOCHE

Programm: Für alle Tennisfreunde, die ihr Können

verbessern und ausgiebig in der tollen Halle des

Bundessport- und Freizeitzentrums spielen wollen.

Täglich 3 Stunden Gruppentraining, Grundkenntnisse

sind erforderlich. Geselliges Beisammensein in

rustikaler Atmosphäre bieten die umliegenden Buschenschanken,

Teilnahme ab ca. 50 Jahren aufwärts.

Datum: 6. bis 11. November

Ort: BSFZ Schielleiten/Stmk.

Kursleitung: Karl Feigelstorfer

WELLNESS 50 + 20.313

Programm: Gehen Sie den Wellnessweg ein

Stück mit uns! Wir bieten ein buntes Programm

für Körper, Geist und Seele, inmitten der

herrlichen Landschaft direkt am Faakersee.

Ein breitgefächertes Praxisprogramm bietet

die Möglichkeit, die Vielseitigkeit zum Thema

„Sport und Gesundheit“ kennenzulernen.

Kreativität, Spiel und Spaß sowie Entspannung

und Erholung werden in dieser Woche nicht zu

kurz kommen. Dazu laden wir alle ein, die sich

dem lebensbegleitenden Sport verschrieben

haben, Neues kennenlernen wollen und die

Erfahrungen und Kenntnisse an die Zielgruppe

in den Vereinen weitergeben wollen; aber

BERGWANDERN IN VILLGRATEN

Bergwandern im „entschleunigten“ Tal Osttirols.

Durch seine Ursprünglichkeit, seinen Almdörfern

und einmal faszinierenden Berg- und Almlandschaften

wird ein Aktivurlaub in Innervillgraten zu

einem besonderen Erlebnis. Die Touren werden an

die Möglichkeiten der Teilnehmer 55+ angepasst.

Höhenunterschiede 800 bis 1.200m und Gehzeiten

für Auf- und Abstieg zwischen 4 und 7 Std. Bei

einem gemütlichen Gehtempo sind keine besonderen

konditionellen Voraussetzungen erforderlich.

Trittsicherheit wird vorausgesetzt. Höhenwanderungen

und einige Gipfelaufstiege führen zu einem

grandiosen Panorama.

Datum: 4. bis 8. Juli

Ort: Innervillgraten, Osttirol

Kursleitung: Alfred Koch

Zielgruppe: 55+ und natürlich auch darunter,

wenn das Gehtempo akzeptiert wird.

Kosten: € 385,00 (€ 370,00) EZ Zuschlag: € 45,00

beinhaltet: Halbpension in einem ***Gasthof,

täglich geführte Wanderungen, An- und Abreise ab

Salzburg mit einem Reisebus, Transfer vor Ort.

Auskünfte und Anmeldungen: BGUS 55+, 5071

Wals, Schweizersiedlung 12b, Tel. 0664/60 61 35 00,

e-mail: bgus@sportunion.at

Meldeschluss: 25. Mai und auf Anfrage

TOP FIT 135 20.314

Programm: Der Fortsetzungslehrgang von

Bewegung a la carte“.

Datum: 31. Juli bis 6. August

Ort: Bundessport- und Freizeitzentrum Faak/See

Halbinselstraße 14, Faak/See, Tel. 0 42 54/21 20

Kursleitung: Gert Winkler

Kosten: € 569,00 (€ 469,00) auf Basis DZ

beinhaltet: Kursgebühr, Vollpension

Meldeschluss: 4. März

Zielgruppe: 55+ und natürlich auch darunter,

sofern sie sich dem Tempo anpassen können.

Kosten: € 370,00 (€ 340,00) EZ Zuschlag: € 48,00

beinhaltet: Vollpension, Tennislehrer, Kursbetreuung,

täglich 4 Stunden Gruppentraining

Auskünfte und Anmeldungen:

BGUS 55+, 5071 Wals, Schweizersiedlung 12b,

Tel. 0664/60 61 35 00,

e-mail: bgus@sportunion.at

Meldeschluss: 10. September

auch all jene, die sich einige harmonische Tage

gönnen möchten, in denen das gemeinsame

Erlebnis und die Lebensfreude im Vordergrund

stehen.

Datum: 19. bis 25. Juni

Ort: Bundessport- und Freizeitzentrum

Faak/See

Halbinselstraße 14, Faak/See, Tel. 0 42 54/21

20

Kursleitung: Dipl.Sptl. Margit Rader

Zielgruppe: Wellness- und gesundheitsorientierte

SportlerInnen

Kosten: € 569,00 (€ 469,00) auf Basis DZ

beinhaltet: Kursgebühr, Vollpension

Meldeschluss: 25. Februar

BEWEGUNG A LA CARTE 50+ 20.315

Programm: Der bereits legendäre Lehrgang: Eine

Woche Sportangebot vom Feinsten mit Naturerlebnis

pur. Geboten wird ein buntes Programm

für Körper, Geist und Seele inmitten der herrlichen

Landschaft direkt am Faakersee.

Ein breit gefächertes Praxisprogramm bietet die

Möglichkeit, die Vielseitigkeit des Sportes kennen

zu lernen, der „Supermarkt der Ideen” lädt dazu ein,

gedanklich neue Wege in einer sich rasch ändernden

Welt mit neuen Herausforderungen auszuprobieren.

Zum Thema „Ganzheitliche Gesundheit“ stehen

zahlreiche interessante Angebote zur Auswahl.

Datum: 24. bis 30. Juli

Ort: Bundessport- und Freizeitzentrum Faak/See

Halbinselstraße 14, 9583 Faak/See,

Tel. 0 42 54/2120

Kursleitung: Gert Winkler

Kosten: € 569,00 (€ 469,00) auf Basis DZ

beinhaltet: Kursgebühr, Vollpension

Meldeschluss:4. März

BERGWANDERN IN DEN SÜDTIROLER

DOLOMITEN - GADERTAL

Programm: Das Gadertal (Val Badia, Abteital)

zwischen Bruneck und Kolfuschg wird von den

schönsten Dolomitengipfeln umgrenzt und kann

wegen seiner Lager als „das Herz der Dolomiten“

bezeichnet werden. Wandertouren für jeden

Geschmak, einmalige Natur- und Kulturlandschaft,

italienisches Flair und Südtiroler Tradition. Wir

planen Rund- und Höhenwanderungen und leicht

begehbare Gipfel ohne Klettereien. Den Reiz der

Dolomiten wollen wir „auskosten und geniessen“.

Unser Hotel in Antermoia auf 1.500m verwöhnt mit

einer fantastischen Küche. Touren zwischen 4 und 7

Stunden und 700 bis 1.100 HM.

Datum: 19. bis 23. September

Ort: Antermoia, Südtirol

Kursleitung: Alfred Koch

Zielgruppe: 55+ und natürlich auch darunter,

soferne sie sich dem Gehtempo anpassen können.

Kosten: € 405,00 (€ 390,00)

EZ Zuschlag: € 52,00

beinhaltet: Halbpension in einem ***Hotel,

täglich geführte Wanderungen, An- und Abreise ab

Salzburg mit einem Reisebus, Transfer vor Ort.

Auskünfte und Anmeldungen:

BGUS 55+, 5071 Wals, Schweizersiedlung 12b,

Tel. 0664/60 61 35 00,

e-mail: bgus@sportunion.at

Meldeschluss: 18. August und auf Anfrage


Fordern & Fördern

QUALITÄTSSIEGEL-UPDATE

„Ballschule“

Programm: Spielerische Bewegungserfahrung

in Verbindung mit den verschiedensten Arten

von Bällen und Spielformen ist das Erfolgsrezept

schlechthin. Neue Ideen für Verein, Schule, Familie!

Termin: 5. März (13.00 bis 16.00 Uhr)

Ort: 1130 Wien, Altg. 6, USZ Hietzing (Erdgeschoss)

Kursleitung: Dipl.Sportwiss. Tilo Morbitzer

Kosten: € 25,00 (€ 15,00)

beinhaltet: Kursunterlagen

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Wien, Tel. 01/512 74 63,

e-mail: office@sportunion-wien.at

Meldeschluss: 23. Februar

KINDERTURNEN – SICHERN VON

KINDERN IM VS-ALTER

Programm: Richtiges Sichern, methodischer

Übungsaufbau, Turnen leichter lernen

Termin: 12. März (09.00 bis 16.30 Uhr)

Ort: 4600 Thalheim, Volksschule

Zielgruppe: ÜbungsleiterInnen im Kinder-

und Jugendbereich

Kosten: € 34,00 (€ 28,00)

Referent: Mag. Corinna Schürz

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Oberösterreich,

Tel. 0 732/777 854,

e-mail: dominique.waidhofer@sportunionooe.at

WORKSHOP „TURNEN MIT

KINDERGARTENKINDERN“

Programm: Dieser Workshop ist für alle gedacht, die mit Kindern im Alter von 3

bis 6 Jahren kreative und spannende Turnstunden erleben wollen. Der Workshop

beginnt mit Kennenlern- und anderen kleinen Spielen (viele selbst erdachte,

mit und ohne Geräte), beschäftigt sich mit Klein-, Alltags- und Naturmaterialien

und interessanten, ungewöhnlichen Kombinationsmöglichkeiten der Materialien

untereinander.

Wie kann man beispielsweise aus Taschentüchern und Tischtennisbällen eine lustige

Turnstunde zaubern? Aber auch große abenteuerliche Bewegungslandschaften beispielsweise

zum Thema Dschungel werden gemeinsam aufgebaut und ausprobiert.

Dabei wird berücksichtigt, dass im Bewegungsraum eines Kindergartens andere

Geräte vorzufinden sind als im Turnsaal. Passend dazu werden Bewegungsspiele

und Mitmachgeschichten angeboten.

Beendet wird dieser bewegungsintensive Tag mit einer für Kindergartenkinder

geeigneten Massage geschichte. Praxis und Theorie gehen in diesem Workshop

Hand in Hand.

Datum: 12. März (9 bis 17 Uhr)

Ort: Graz, Gaußgasse 3, SPORTUNION Steiermark

Kursleitung: Katrin Ahlf-Seiwald

Zielgruppe: KindergärtnerInnen und Übungs leiterInnen

Kosten: € 79,00 (€ 63,00)

beinhaltet: Unterlagen, Teilnahmebestätigung

Auskünfte und Anmeldungen: SPORTUNION Steiermark, Tel. 0316/324 430 75,

e-mail: christian.jopp@sportunion-steiermark.at

Wir bewegen Menschen

AKTIVKURSE

WORKSHOP

„MÄDELS FIT DURCH BOULDERN“

Programm: Unter Bouldern versteht man das Klettern

ohne Kletterseil und Klettergurt an Felswänden

oder künstlichen Kletterwänden in Absprunghöhe

(mit Matten gesichert).

Neben den sportlichen Aspekten wie Kräftigung,

Rumpfstabilisierung und Training der koordinativen

Fähigkeiten wird bei diesem Workshop ein

Schwerpunkt auf die mentale Komponente gelegt.

Die Teilnehmerinnen können lernen, Herausforderungen

anzunehmen und an ihnen zu wachsen. Die

Auswirkungen von Übungen, die Entschlossenheit,

Selbstvertrauen und Mut fördern, gehen weit über

den Klettersport hinaus. Der Spaß und gemeinsames

Erleben kommen bei dieser Sportart auch nicht zu

kurz.

Datum: 12. März

Ort: 5020 Salzburg, Kletterhalle

Kursleitung: Karoline Thausing

Zielgruppe: Betreuerinnen, Übungsleiterinnen,

Trainerinnen, Pädagoginnen, Interessierte

Kosten: € 110,00 (€ 88,00)

beinhaltet: Kursunterlagen, Teilnahmebestätigung,

Eintritt Kletterhalle

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Salzburg, Tel. 0662/842 688,

e-mail: office@sportunion-sbg.at

Meldeschluss: 2. März

WORKSHOP OUTDOORSPIELE

Programm: : Die junge Generation hat heutzutage

oft wenig Bezug zur Bewegung in der Natur.

Termine: 7. Mai (Tiroler Oberland), 14. Mai (Innsbruck),

21. Mai (Tiroler Unterland)

Kursleitung: Stefanie Siegl

Zielgruppe: Jede/r, der mit Kindern, Jugendlichen

oder jung gebliebenen Erwachsenen manchmal

auch Einheiten im Freien gestalten will.

Kosten: € 35,00 (€ 25,00)

beinhaltet: Kursunterlagen

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Tirol, Tel. 0512/586 451,

e-mail: j.sonderegger@sportunion-tirol.at

ELTERN-KIND-TURNEN WORKSHOP

Programm: Eltern-Kind-Turnen soll Kindern einen spielerischen Einstieg

in neue Bewegungswelten bieten, eigene Grenzen entdecken lassen und

somit auch die eigene Selbstständigkeit weiterentwickeln helfen. Erste

„Turnübungen“ fördern Geschicklichkeit und Bewegungskreativität, sowie die

Wahrnehmung des eigenen Körpers. Turnen mit Mama und Papa stärkt das

Vertrauen und soll Spaß am gemeinsamen Bewegen wecken.

Dieser Tag soll euch Möglichkeiten zur Gestaltung von Eltern-Kind-Turn-Einheiten

aufzeigen, die eben diese Bereiche ansprechen: Gerätelandschaften

inkl. dem wichtigen Thema Helfen und Sichern, Vorstellung unterschiedlichster

Materialien und deren Einsatz in eurer Bewegungseinheit, erste Bewegungsspiele,

„Körperarbeit und Körperwahrnehmung“, Einsatz von musikalisch-rhythmischen

Elementen, die Rolle der Eltern beim Turnen, …

Termin: 26. März (09.00 bis 17.00 Uhr)

Ort: Gschwandt bei Gmunden

Zielgruppe: ÜbungsleiterInnen für Eltern-Kind-Turnen und alle anderen

interessierten Personen

Kosten: € 34,00 (€ 28,00)

Referentin: Mag. Birgit Stockinger

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Oberösterreich, Tel. 0732/777 854,

e-mail: dominique.waidhofer@sportunionooe.at

27


kurstimes

WORKSHOP „ERLEBNISSPIELE IN DER

NATUR MIT MOTOPÄDAGOGIK“

Programm: Kinder brauchen Bewegung und viel

frische Luft. Das Erleben der Natur durch einen

Waldpädagogen und Natur- und Landschaftsführer in

Verbindung mit der Bewegung durch eine Motopädagogin

ist ein wesentlicher Bestandteil dieser

besonderen Form der „Motopädagogik“. Dadurch

werden Impulse in der Bewegung und der kindgerechten

Förderung für das Verständnis für die Natur

gesetzt. In der Motopädagogik dürfen die Kinder

kreativ werden und sich in lustvolle Bewegungs- und

Wahrnehmungsabenteuer stürzen, und die Natur-

und Landschaftsführung fördert die Kinder, die Natur

wieder mit allen Sinnen zu erleben.

Datum: 14. Mai (von 9 bis 17 Uhr)

Ort: 9800 Spittal

Kursleitung: Martina und Hubert Knötig

Zielgruppe: Diese Fortbildung richtet sich an

alle, die bereits Kindergruppen unterrichten und

neue Ideen für ihren Unterricht suchen. Auch für

Kindergarten pädagogInnen, Volks schulpädagogInnen

und HorterzieherInnen liefert diese Fortbildung neue

Ideen für den Arbeits alltag.

ERSTE HILFE-KURS

(lebensbedrohliche Zustände bei Kindern)

Programm: Die SPORTUNION Wien veranstaltet

diesen 3-stündigen Erste Hilfe-Kurs speziell für

TrainerInnen und ÜbungsleiterInnen ab 16 Jahren.

Der Kurs ist speziell ausgerichtet auf lebensbedrohliche

Zustände bei Kindern.

Termin: 9. September (Freitag, 15 bis 18 Uhr)

Ort: 1120 Wien, Hervicusg. 13-15, USZ Hetzendorf

Kursleitung: Erste Hilfe Team des Grünen Kreuz

Kosten: € 25,00 (€ 15,00)

beinhaltet: Kursunterlagen

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Wien, Tel. 01/512 74 63,

e-mail: office@sportunion-wien.at

Meldeschluss: 30. August

WORKSHOP ELTERN-KIND-TURNEN

Programm: Dieser Workshop ist für alle Personen

gedacht, die mit Kindern im Alter von 1 bis 4 Jahren

und deren Eltern oder Großeltern vielfältige und

lustige Turnstunden erleben wollen.

Der Workshop beginnt mit einfachen Nachlaufspielen,

Fingerspielen, kleinen Reimen und Bewegung

zur Musik. Neben bekannten Kleinmaterialien, wie

Bällen, Luftballons, Tüchern und Seilen werden

Alltagsmaterialien, wie Papprollen, Joghurtbechern

oder Wattebällchen ausprobiert und neue Kombinationsmöglichkeiten

kennen gelernt. Aber auch das

Schaukeln und Schwingen, Klettern, Springen und

Balancieren wird in abenteuerlichen, erlebnisreichen

28

Sporttimes 1/11

Kosten: € 65,00

(€ 55,00)

beinhaltet: Kursgebühr

Auskünfte und

Anmeldungen:

SPORTUNION Kärnten,

Mag. (FH) Eva Britzmann,

Tel. 0664/60613369,

e-mail: akademie@

sportunion-kaernten.at

Meldeschluss: 6. Mai

Dein Coach: Martina Knötig

Dipl. MMP (Motopädagogik/Psychomotorik/Mototherapie),

Mototherapeutin, Dipl. Kleinkindererzieherin;

Vertragslehrerin Fachschule für

Sozialberufe in Klagenfurt, „Natur&Moto4Kids“

– Naturorientiertes und bewegungsförderndes

Projekt für Kindergärten und Schulen; „Kinder gesund

bewegen“-Übungsleiterin, Waldpädagogin

Leitet die Kurse: Erlebnisspiele in der Natur mit

Motopädagogik, Turnen einmal anders

QUALITÄTSSIGEL-UPDATE „Gerätelandschaften“

Programm: Die Schulung bestimmter Fähigkeiten

und Fertigkeiten lässt sich in spielerischer Form viel

leichter umsetzen. Sowohl für Kindereinheiten, aber

auch für eine abwechslungsreiche Gestaltung von

Bewegungseinheiten für Erwachsene bieten sich

Gerätelandschaften an.

Termin: 10. Oktober (14 bis 17 Uhr)

Ort: Wien

Kosten: € 25,00 (€ 15,00)

beinhaltet: Kursunterlagen

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Wien, Tel. 01/512 74 63,

e-mail: office@sportunion-wien.at

Meldeschluss: 21. September

Bewegungslandschaften für unsere Kleinsten möglich

gemacht. Praxis und Theorie gehen in diesem Workshop

Hand in Hand.

Datum: 22. Oktober (09.00 bis 17.00 Uhr)

Ort: Graz, Gaußgasse 3, SPORTUNION Steiermark

Kursleitung: Katrin Ahlf-Seiwald

Zielgruppe: Eltern und ÜbungsleiterInnen

Kosten: € 79,00 (€ 63,00)

beinhaltet: Kursunterlagen, Teilnahmebestätigung

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Steiermark, Tel. 0316/324 430 75,

e-mail: christian.jopp@sportunion-steiermark.at

Meldeschluss: 29. Juli

AKTIVKURS „KIDS ON BIKE“

Programm: Gleichgewichtsschulung auf dem Bike,

sicheres Bremsen bei rutschigem Untergrund, Kurventechnik,

Bergab- und Bergauffahren, Einschätzen

und Überfahren von kleinen Hindernissen

Vorkenntnisse: sichere Beherrschung des (Straßen-)

Fahrrades. sicheres Verhalten im Straßenverkehr

Ausrüstung: technisch einwandfreies Mountainbike

oder geländegängiges Fahrrad, Radhelm sowie

Getränke & Pausenverpflegung

Datum: 20. Mai (15.00 bis 19.00 Uhr)

Ort: Graz, Gaußgasse 3, SPORTUNION Steiermark

Kursleitung: PT Theresia Kellermayr

Zielgruppe: Das Kind ist gerne mit dem Rad unterwegs

und hat Spaß am Ausprobieren? Der Schulhof

ist aber zu langweilig und die Straße als „Spielplatz“

vielleicht doch nicht ganz das Richtige? Na dann: ab

in den Wald….

Kosten: € 35,00 (€ 28,00)

beinhaltet: Teilnahmebestätigung

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Steiermark,

Tel. 0316/324 430 75,

e-mail: christian.jopp@sportunion-steiermark.at

WORKSHOP

„TURNEN EINMAL ANDERS“

Programm: Die Motopädagogik gilt als spezielle

Form der Bewegungserziehung, wobei die

Bewegung zur Anbahnung und Förderung von

Entwicklungsprozessen eingesetzt wird. Sie stärkt

das Selbstwertgefühl und das Selbstbewusstsein

und wirkt somit auf die gesamte Persönlichkeit.

Außerdem ist die Motopädagogik ein ganzheitliches

Konzept, welches die Einheit von Bewegung, Wahrnehmen

und Erleben in den Vordergrund stellt. Die

Bewegung soll Spaß machen und spielerisch sein,

damit die Kinder für das Leben gestärkt sind und sie

handlungsfähig macht. In der Motopädagogik dürfen

die Kinder kreativ werden und sich in lustvolle

Bewegungs- und Wahrnehmungsabenteuer stürzen.

Inhalt: Begriff Motopädagogik, Handlungskompetenzen

erkennen und stärken (Materialerfahrung,

Körpererfahrung, Sozialerfahrung), mit Alltagsmaterialien

Motopädagogik erleben

Datum: 5. November (09.00 bis 17.00 Uhr)

Ort: 9800 Spittal/Drau

Kursleitung: Martina und Hubert Knötig

Zielgruppe: Diese Fortbildung richtet sich an alle,

die bereits Kindergruppen unterrichten und neue

Ideen für ihren Unterricht suchen. Auch für KindergartenpädagogInnen,

VolksschulpädagogInnen und

HorterzieherInnen liefert diese Fortbildung neue

Ideen für den Arbeitsalltag.

Kosten: € 65,00 (€ 55,00)

beinhaltet: Kursgebühr

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Kärnten,

Mag. (FH) Eva Britzmann,

Tel. 0664/60613369,

e-mail: akademie@sportunion-kaernten.at

Meldeschluss: 28. Oktober

Noch mehr Jugend:

Siehe actioncamps

Seite 48


WORKSHOP „Öffentlichkeitsarbeit

im Verein“ 20.397

„Wir bieten Gutes und alle sollen es erfahren“

Programm: Unsere Vereine leisten tolle Arbeit,

bieten vielfältige Trainingsangebote und attraktive

Veranstaltungen. Aber wissen das wirklich alle, die

daran ein Interesse haben könnten?

Dieser Workshop soll Ihnen eine Hilfestellung geben,

wie Sie Ihre Zielgruppe – also jene Menschen, die

am Vereinsleben Interesse haben müssten – besser

und effektiver erreichen können. Dazu braucht es

wahrscheinlich kaum zusätzlichen Aufwand, sondern

wir müssen die schon gewohnten Informationsabläufe

analysieren und danach optimieren.

- Effektiv kommunizieren – nach innen und außen

- Konzeption der Öffentlichkeitsarbeit

- Kommunikationsmittel – Gespräch, Vereinszeitung,

Flyer, Vereinshomepage im Internet

- Aufbau einer Datenbank

- Jahresplanung Kommunikationsschwerpunkte

- Wie arbeiten Medien? Wie, wann kann ich mit

Journalisten kommunizieren

Ziel: Ohne zusätzlichen Aufwand und mit einfachen

Methoden neue Mitglieder für unsere Vereine gewin-

WORKSHOP

„ERSTE HILFE BEIM SPORT“

Programm: Ziel dieses Workshops ist die Vermittlung

situationsgerechter Erste Hilfe Maßnahmen

bei lebensbedrohlichen Zuständen, wie ua. bei

Atem- und Kreislaufstillstand, Schock oder starken

Blutungen. Neben diesen lebensrettenden Sofortmaßnahmen

erhalten die TeilnehmerInnen einen

Einblick in die Behandlung von sportspezifischen

Verletzungen (Wunden, Zerrungen, Prellungen, Verrenkungen

und Frakturen) und die Zusammenhänge

zwischen anatomischen/physiologischen Grundlagen

und den lebensbedrohlichen Zuständen.

Datum: 11. März (16 bis 20 Uhr)

Ort: Graz, Gaußgasse 3, SPORTUNION Steiermark

Kursleitung: Dr. Werner Gröschl

Zielgruppe: Aktive SportlerInnen, TrainerInnen

und ÜbungsleiterInnen

Kosten: € 29,00 (€ 19,00)

beinhaltet: Unterlagen, Teilnahmebestätigung

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Steiermark, Tel. 0316/324 430 75,

e-mail: christian.jopp@sportunion-steiermark.at

Basis-Information „Fit für Österreich“

Programm: VereinsübungsleiterInnen, deren

geleitete Einheiten mit einem Qualitätssiegel zertifiziert

werden sollen, werden hier über die Initiative

„Fit für Österreich“ informiert.

Termine: 6. April (Mittwoch, 17.00 bis 18.30 Uhr)

Ort: 1010 Wien, Dominikanerbastei 6,

SPORTUNION Wien

Kursleitung: Mag.(FH) Christian Körbler

Zielgruppe: Nur für ÜbungsleiterInnen und

Funktio närInnen aus Mitgliedsvereinen der

SPORTUNION Wien

Kosten: Der Kurs kostenlos

beinhaltet: Kursunterlagen

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Wien, Tel. 01/512 74 63,

e-mail: office@sportunion-wien.at

Meldeschluss: 27. März

Gewusst wie – für Funktionäre & Vereine

nen und Fans für unsere Veranstaltungen begeistern!

Termin: 26. Februar Ort: Wien

Kursleitung: Manfred Ruthner – ORF Sport/Öffentlichkeitsarbeit

Zielgruppe: alle interessierten Vereinsfunktionäre,

die sich mit Öffentlichkeitsarbeit,

Gestalten

von Vereinszeitungen,

Mitgliederbetreuung

befassen bzw. am Ausbau

und Verbreitung

von Vereinsinformationen

interessiert sind.

Kosten: € 159,00 (€

89,00)

beinhaltet: Kursgebühr,

Kursunterlagen

Dein Coach: Manfred Ruthner

ehem. Redakteur und Kommentator beim

ORF Sport und für Kommunikation und

Marketing von ORF SPORT PLUS verantwortlich.

Beruf: Journalist

FUNKTIONÄRS-UPDATE „Rechtsfragen

rund um das Vereinsleben“

Programm: Bis eine Woche vor der Veranstaltung

können Fragen betreffend Vereins- und Zivilrecht an

uns übermittelt werden, die dann in der Veranstaltung

von RA Werner Suppan (Vorsitzender Rechtsausschuss

SPORTUNION Wien) behandelt werden.

Termin: 15. März (Dienstag, 18.00 bis 20.30 Uhr)

Ort: Wien, Dominikanerbastei 6, SPORTUNION Wien

Kursleitung: RA Mag. Werner Suppan

Zielgruppe: Nur für ÜbungsleiterInnen und FunktionärInnen

aus Mitgliedsvereinen SPORTUNION Wien

Kosten: kostenlos; beinhaltet: Kursunterlagen

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Wien, Tel. 01/512 74 63,

e-mail: office@sportunion-wien.at

Meldeschluss: 5. März

WORKSHOP „DAS NETZWERK

GESUNDHEIT FÜR JUNG UND ALT“

20.334

Programm: Die SPORTUNION Österreich fördert bei

diesem Workshop in Praxis und Theorie die vielfältigen

gesundheitsbestimmenden Faktoren im Leben:

- Bewegung – enorm wichtig, aber bitte richtig!

- Muskelfunktionstests, Zweckgymnastik für

Problem zonen

- Stretching, Koordinations- und Reaktionstests

- Ernährung – qualitative und quantitative Aspekte

- Kleidung – praktisch oder modisch, gesund oder

ungesund?

- Wohnen – gesundheitliche Aspekte

- Körperpflege – Haut, Zähne, Nägel usw.

- Gewohnheiten – wertvoll oder gefährlich?

- Musiktherapie und Lachtherapie

- Meditation mit autogenem Training

Termin: 9./10. April

Ort: Wien

Kursleitung: Univ.Prof. Dr. MMag. Gerhard Schmidt

von der Universität Wien

Zielgruppe: jede interessierte Person

Kosten: € 265,00 (€ 135,00)

beinhaltet: Kursgebühr, Kursunterlagen

Wir bewegen Menschen

AKTIVKURSE

FUNKTIONÄRS-UPDATE

„Der Verein im Internet“

Programm: Im Rahmen des Workshops werden

Grundsätze eines richtigen Webauftrittes von

Sportvereinen behandelt. Anhand von praktischen

Beispielen wird gezeigt, wie sich ein Verein optimal

im Internet präsentiert und wie ein Verein in

Suchmaschinen gefunden wird. Zudem gibt es einen

Überblick über weitere einfache Marketinginstru

mente im Web 2.0 – Stichwort Social Media

Termin: 2. März (Mittwoch, 18 bis 20 Uhr)

Ort: 1010 Wien, Dominikanerbastei 6,

SPORTUNION Wien

Zielgruppe: Nur für ÜbungsleiterInnen, Funktionär-

Innen aus Mitgliedsvereinen der SPORTUNION Wien

Kursleitung: Mag. Michael Terk

Kosten: kostenlos, beinhaltet: Kursunterlagen

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Wien, Tel. 01/512 74 63,

e-mail: office@sportunion-wien.at

Meldeschluss: 20. Februar

FUNKTIONÄRS-UPDATE

„Richtig abrechnen“

Programm: Dieser Workshop behandelt die Abrechnung

von Vereinssubventionen nach TOTO- Richtlinien.

Dazu wird auf die Verwendungsmöglichkeiten

der neuen PRAE (Pauschale Reiseaufwandsentschädigung)

inkl. den Anforderungen eines Lohnkontos

bei Mehrfachbezug von Entschädigungen

eingegangen.

Termine: 24. März (Donnerstag), 27. September

(Dienstag) (jeweils von 18.30 bis 20.30 Uhr)

Ort: 1010 Wien, Dominikanerbastei 6,

SPORTUNION Wien

Kursleitung: Mag. Gerd Bischofter

Zielgruppe: Nur für FunktionärInnen aus

Mitgliedsvereinen der SPORTUNION Wien

Kosten: kostenlos

beinhaltet: Kursunterlagen

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Wien, Tel. 01/512 74 63,

e-mail: office@sportunion-wien.at

Meldeschluss: 14. März bzw. 17. September

FUNKTIONÄRS-UPDATE

„Schulkooperationen“

Programm: Schulkooperationen sind für Sport -

vereine vielfach unerlässlich. Welche Erfolg versprechenden

Maßnahmen und Projekte gibt es bereits?

Welche Zielsetzungen lassen sich mit solchen

Kooperationen verfolgen? Diese und weitere Fragen

werden im Rahmen des Workshops mit einem Experten

behandelt. Wir diskutieren neben Best-Practise-

Modellen aber auch Ihre Vereinskooperationen.

Termin: 3. Mai (Dienstag, 18 bis 20 Uhr)

Ort: Wien, Dominikanerbastei 6, SPORTUNION Wien

Zielgruppe: Nur für ÜbungsleiterInnen und

FunktionärInnen aus Mitgliedsvereinen der

SPORTUNION Wien

Kursleitung: Mag. Dr. Martin Molecz,

Mag. (FH) Christian Körbler

Kosten: kostenlos, beinhaltet: Kursunterlagen

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Wien, Tel. 01/512 74 63,

e-mail: office@sportunion-wien.at

Meldeschluss:23. April

29


kurstimes

AUS- UND FORTBILDUNGEN

30

Ein absoluter Schwerpunkt im Kursprogramm der SPORTUNION ist die Aus- und Fortbildung von ÜbungsleiterInnen,

TrainerInnen, aber auch von allen anderen Sport- und Fitness-Interessierten, die ihr Wissen in Vereinen an Gleichgesinnte

weitergeben wollen. Zu diesem Zweck wurde die „SPORTUNION-Akademie“ als die Ausbildungsinstitution der

SPORTUNION errichtet.

Die Ausbildungskurse unterteilen sich in Basisausbildungen, staatliche Ausbildungen bzw. weiterführende Ausbildungen und

Fortbildungen.

BasisausBildungen

Zur Gruppe der Basisausbildungen zählen sämtliche Übungsleiterausbildungen und BSO-Sportmanager-Ausbildungen.

Sie gelten als praktische Basisausbildungen, erfordern keinerlei Vorkenntnisse und schließen mit einer Prüfung/einem Zertifikat ab.

SPORTMANAGER-AUSBILDUNGEN

BsO spOrtmanager

„Basis-lizenz“ - OrganisatiOn

Die BSO-Sportmanager BASIS-Lizenz besteht aus 3

Modulen zu je 20 Unterrichtseinheiten. Sie umfasst

die Themenschwerpunkte: Marketing, Organisation

des Sports in Österreich, Recht und Finanzen.

Der Modul Organisation behandelt in 20 Lehreinheiten

die Bereiche Vereinsführung, Aufbau und

Struktur des Sports, Grundsätze der Administration

sowie Veranstaltungsorganisation.

Die weiteren Module beschäftigen sich mit

Marketing (9./10. April) bzw. Recht und Finanzen

(5./6. März).

Termin: 29./30. Jänner

(jeweils von 09.00 bis 18.00 Uhr)

Ort: 1130 Wien, Dommayergasse 8,

ASVÖ Österreich

Kursleitung: Dr. Robert Korb, Felix Netopilek

Zielgruppe: VereinsfunktionärInnen, ÜbungsleiterInnen,

Trainer und Sportinteressierte

Kosten: € 79,00 pro Modul

beinhaltet: Kursunterlagen

Auskünfte und Anmeldungen: SPORTUNION-

Wien, Tel. 01/512 74 63, office@sportunion-wien.at

Meldeschluss: 19. Jänner

Sporttimes 1/11

BsO spOrtmanager „Basis-

lizenz“ – recht und Finanzen

Die BSO-Sportmanager BASIS-Lizenz besteht aus 3

Modulen zu je 20 Unterrichtseinheiten.

Der Modul Recht und Finanzen behandelt in 20

Lehreinheiten die Bereiche Finanzwesen, Vereinsrecht,

Haftungsrecht, Vereinsrichtlinien, Verein als

Arbeitgeber sowie Vertragsrecht. Vereinsführung,

Aufbau und Struktur des Sports, Grundsätze der

Administration sowie Veranstaltungsorganisation.

Die weiteren Module beschäftigen sich mit

Organisation (29./30. Jännerl) bzw. Marketing

(9./10. April).

Termin: 5./6. März

(jeweils von 09.00 bis 18.00 Uhr)

Ort: 1220 Wien, Dampfschiffhaufen 8,

ASKÖ Wien, Seminarzentrum,

Kursleitung: Dr. Christian Freilach

Zielgruppe: VereinsfunktionärInnen, ÜbungsleiterInnen,

Trainer und Sportinteressierte

Kosten: € 79,00 pro Modul

beinhaltet: Kursunterlagen

Auskünfte und Anmeldungen: SPORTUNION-

Wien, Tel. 01/512 74 63, office@sportunion-wien.at

Meldeschluss: 23. Februar

BsO spOrtmanager „Basis-lizenz“ - 3 mOdule

Die BSO-Sportmanager BASIS-Lizenz besteht aus 3 Modulen zu je 20 Unterrichtseinheiten. Sie umfasst die

Themenschwerpunkte: Marketing, Organisation des Sports in Österreich, Recht und Finanzen.

Der 1. Modul Recht und Finanzen behandelt in 20 Lehreinheiten die Bereiche Vereinsrecht, Haftungsrecht,

Vereinsbesteuerung, der Verein als Arbeitgeber, Vertragsrecht, TOTO-Richtlinien, E/A-Rechnung im Sportverein.

Die weiteren Module beschäftigen sich mit Organisation (5./6. Februar) bzw. Marketing (26./27. Februar).

Termin Modul 1: 29./30. Jänner (jeweils von 09.00 bis 18.00 Uhr)

Termin Modul 2: 5./6. Februar (SA 09.00 - 20.15h bzw. SO 09.00 – 16.45h)

Termin Modul 3: 26./27. Februar (SA 09.00 - 20.15h bzw. SO 09.00 – 16.45h)

Ort: 7400 Oberwart, Lehrgasse 6/8, Restaurant Pablo

Kursleitung Modul 1: Mag. Gerhard Konrad, Dr. Gernot Schaar

Kursleitung Modul 2: Paul Fiala

Kursleitung Modul 3: Dr. Christoph Mezgolits, Harald Katzenschläger

Zielgruppe: VereinsfunktionärInnen, ÜbungsleiterInnen, Trainer und Sportinteressierte

Kosten: € 79,00 pro Modul

beinhaltet: Kursunterlagen

Auskünfte und Anmeldungen: SPORTUNION-Burgenland,

7000 Eisenstadt, Neusiedlerstr. 58, Tel. 02682/621 88,

email: sportunion@burgenland.org

Meldeschluss: 14. Jänner

BsO spOrtmanager „Basis-

lizenz“ – marketing

Die BSO-Sportmanager BASIS-Lizenz besteht aus 3

Modulen zu je 20 Unterrichtseinheiten. Sie umfasst

die Themenschwerpunkte: Marketing, Organisation

des Sports in Österreich, Recht und Finanzen.

Der Modul Marketing behandelt in 20 Lehreinheiten

die Bereiche Marktanalyse, Ziele von Marketing,

Marketing-Mix, Kommunikation, PR sowie Sponsoring.

Die weiteren Module beschäftigen sich mit Organisation

(29./30. Jänner) bzw. Recht und Finanzen

(5./6. März).

Termin: 9./10. April

(jeweils von 09.00 bis 18.00 Uhr)

Ort: 1010 Wien, Dominikanerbastei 6,

SPORTUNION Wien

Kursleitung: Mag. Maria Lengauer

Zielgruppe: VereinsfunktionärInnen, ÜbungsleiterInnen,

Trainer und Sportinteressierte

Kosten: € 79,00 pro Modul

beinhaltet: Kursunterlagen

Auskünfte und Anmeldungen: SPORTUNION-

Wien, Tel. 01/512 74 63, office@sportunion-wien.at

Meldeschluss: 30. März

BsO spOrtmanager „Basis-

lizenz“ – recht und Finanzen

Rechtsangelegenheiten/Finanzwesen, wohl der

komplizierteste Bereich jeder Vereinsarbeit.

Jeder Verein steht in der Öffentlichkeit, daher muss

er auch die wesentlichen Rahmenbedingungen einhalten.

Das Vereinsrecht und das neue Vereinsgesetz

werden ebenfalls behandelt wie das Vertragsrecht

und andere Rechtsnormen. Nicht zu kurz kommen

sollen das Finanzwesen unter besonderer Berücksichtigung

der seit Jänner 2002 in Kraft befindlichen

neuen Vereinsrichtlinien sowie das Rechnungswesen

und die richtige Abrechnung von Sportförderungsmitteln.

Termine: 9. und 16. April

Ort: 3100 St. Pölten, Adolf Schärf Straße 25,

Haus des Sportes

Kursleitung: LGF Prof. Friedrich Manseder

Zielgruppe: Funktionäre und Funktionärinnen

Kosten: € 79,00 (für beide Tage)

beinhaltet: Kursgebühr, Kursunterlagen, Zertifikat

Auskünfte und Anmeldungen: SPORTUNION

Niederösterreich, Barbara Franz, Tel. 02742/205,

e-mail: b.franz@sportunion.at

Meldeschluss: 25. März


BsO spOrtmanager „Basis-lizenz“ - marketing

Inhalte: Markt, Marktmechanismus, Öffentlichkeitsarbeit, Sponsoring, Werbung,

Verkauf, Corporate Identity/Corporate Design

Termine: 14. und 21. Mai

Ort: 3100 St. Pölten, Dr. Adolf Schärf Straße 25, Haus des Sportes

Kursleitung: LGF Prof. Friedrich Manseder

Zielgruppe: Funktionäre und Funktionärinnen

Kosten: € 79,00 (für beide Tage)

beinhaltet: Kursgebühr, Kursunterlagen, Zertifikat

Auskünfte und Anmeldungen: SPORTUNION Niederösterreich, Barbara Franz,

Tel. 02742/205, e-mail: b.franz@sportunion.at

Meldeschluss: 29. April

ÜBUNGSLEITERAUSBILDUNGEN

AUS- Und FORTBILdUnGEn

BsO spOrtmanager

„Basis-lizenz“ - OrganisatiOn

Inhalte: Aufbau und Struktur des österr. Sports, der Verein, Vereinsführung,

Administration, Persönlichkeitsbildung und Veranstaltungsorganisation

Termine: 10. und 17. September

Ort: 3100 St. Pölten, Dr. Adolf Schärf Straße 25, Haus des Sportes

Kursleitung: LGF Prof. Friedrich Manseder

Zielgruppe: Funktionäre und Funktionärinnen

Kosten: € 79,00 (für beide Tage)

beinhaltet: Kursgebühr, Kursunterlagen, Zertifikat

Auskünfte und Anmeldungen: SPORTUNION Niederösterreich, Barbara Franz,

Tel. 02742/205, b.franz@sportunion.at

Meldeschluss: 26. August

Gelten ab 2010 als Voraussetzung für eine aufbauende staatliche Ausbildung (von Instruktor-/Lehrwarte- bis zur Trainerausbildung).

ÜBungsleiter ausBildung

Fitness- und gesundheitsspOrt

erWachsene

Gestaffelt an zwei Wochenenden werden Themen

der Physiologie, Trainingslehre, Anatomie, Methodik,

Pädagogik, Bewegungslehre und Bewegungstechnik

speziell für den Fitsport erarbeitet. ReferentInnen

werden neueste Erkenntnisse aus dem Fitnessbereich

vermitteln und den TeilnehmerInnen werden

viele neue praktische Ideen für den Übungsablauf im

Fitsport für Erwachsene mitgegeben.

Inhalte: Theoretisches Basiswissen im Bereich Anatomie,

Physiologie, Trainings- und Bewegungslehre

Vermittlung von Praxiseinheiten für gesundheitsorientierte

Bewegung – qualitative Gestaltung von

Übungseinheiten

Wissen über Trainingsgestaltung – Inhalte, Planung

und Dosierung des Trainings für Sportanfänger

Neue Erkenntnisse am Fitnesssektor, Übungssammlung,

das Wichtigste rund um Wirbelsäulentraining,

Herzkreislauftraining, Kräftigung und Mobilisation.

Termine: 11. bis 13. März und 2./3. April

Ort: Gschwandt, Zentrum AKTIV leben

Kursleitung: Sonja Gruber

Zielgruppe: EinsteigerInnen im Bereich Fitsport

sowie ÜbungsleiterInnen, die bereits im Fitsport für

Erwachsene tätig sind und ihr Wissen auffrischen

wollen.

Kosten: € 276,00 (€ 230,00)

beinhaltet: Kursgebühr, Kursunterlagen,

Unterkunft & Verpflegung, Teilnahmebestätigung,

Zertifikat

Auskünfte und Anmeldungen: SPORTUNION

Oberösterreich, Tel. 0732/777 854, e-mail:

dominique.waidhofer@sportunionooe.at

Dein Coach:

Sonja Gruber

Dipl. Wellnesscoach

Dipl. Wirbelsäulentrainerin

Dipl. Body-Vital-

Trainerin

Dipl. Vital-Ernährungs-Trainerin

Rückenfit-Instructor

Nordic-Walking-

Guide

Aquafit-Trainerin

Tanztrainerin

ÜBUNGSLEITER AUSBILDUNG

ERWACHSENENSPORT

An zwei Wochenenden findet die Grundausbildung

für EinsteigerInnen sowie bereits aktive ÜbungsleiterInnen,

die ihr Wissen auffrischen wollen, statt. Die

Ausbildung umfasst sowohl Theorieeinheiten wie

Sportbiologie, Trainingslehre, Physiologie, Methodik

usw. als auch praxisorientierte Einheiten, die den

angehenden ÜbungsleiterInnen Rüstzeug für die

Umsetzung von gesundheits- und fitnessorientierten

Stunden im Verein mitgeben.

Termine: Herbst

Ort: 5020 Salzburg, Ulrike Gschwandtner Str. 6,

Sportzentrum Salzburg-Mitte

Kursleitung: ReferentInnen der SPORTUNION

Salzburg

Zielgruppe: angehende ÜbungsleiterInnen,

EinsteigerInnen im Bereich Seniorensport, ÜbungsleiterInnen,

die ihr Wissen auffrischen möchten,

Interessierte

Kosten: € 250,00 (€ 200,00)

beinhaltet: Kursunterlagen, Teilnahmebestäti-

gung, Zertifikat

Auskünfte und Anmeldungen: SPORTUNION

Salzburg Tel. 0662/842 688,

e-mail: office@sportunion-sbg.at

ÜBungsleiter ausBildung

aktiV mit 55+

Dieser Übungsleiterkurs zeigt verschiedene Möglichkeiten,

wie man mit Bewegung und Sport aktiv

alt werden und seine Lebenslust und Agilität bis ins

hohe Alter beibehalten kann. Zu den wesentlichen

theoretischen und praktischen Inhalten zählen

Nordic-Walking, bewegungsfördernde Spiele im

Alter, Koordinations- und Gedächtnistraining sowie

Rückenschule und Osteoporose.

Die Ausbildung wird mit einer praktischen und einer

theoretischen Prüfung abgeschlossen!

Termine: 5./6. und 19./20. November

Ort: 8960 Niederöblarn,

CLUB SPORTUNION Niederöblarn

Kursleitung: Dipl.Sptl. Margit Rader,

Mag. Petra Lukas

Zielgruppe: SeniorensportleiterInnen, die die

Generation 55+ bei den Sportaktivitäten kompetent

und sicher begleiten wollenKosten: €

249,00 (€ 199,00)

beinhaltet: Kursunterlagen,

Teilnahmebestätigung, Zertifikat

Auskünfte und Anmeldungen: SPORTUNION

Steiermark, Tel. 0316/324 430 75,

e-mail: christian.jopp@sportunion-steiermark.at

ÜBungsleiter ausBildung kinderspOrt

Kinder brauchen Bewegung. Sie wollen ihre Abenteuerlust, ihren Bewegungsdrang, ihre Phantasie und ihre

Kreativität ausleben. Spielerisches Ausdauertraining, Bewegungsspiele in allen möglichen Variationen und

Koordinations- und Geschicklichkeitsschulung sind Themen dieser Ausbildung.

Neben dem sicheren Aufbau von Gerätelandschaften wird der spielerische Umgang mit Alltagsmaterialien

gelehrt. Die Stille entdecken – Entspannungstraining, Ernährung und Tänze mit Kindern werden des Weiteren

abschließende Themen dieses Kurses sein.

Die Ausbildung wird mit einer praktischen und einer theoretischen Prüfung abgeschlossen!

Termine: 19./20. März und 2./3. April

(jeweils von 09.00 bis 17.00 Uhr)

Ort: Hartberg/Steiermark

Kursleitung: Mag. Petra Lukas,

Mag. Kathrin Pletschnig

Zielgruppe: Diese Ausbildung richtet sich an alle Interessierte, welche bereits mit Kindern arbeiten oder in

Zukunft arbeiten wollen und neue Tipps und Tricks für ihren Unterricht suchen.

Kosten: € 249,00 (€ 199,00)

beinhaltet: Kursunterlagen, Teilnahmebestätigung, Zertifikat

Auskünfte und Anmeldungen: SPORTUNION Steiermark,

Tel. 0316/324 430 75,

e-mail: christian.jopp@sportunion-steiermark.at

Wir bewegen Menschen

31


kurstimes

20.47301 pOlYspOrtiVer ÜBungsleiter-

und –helFer lehrgang 1. teil

Die Ausbildung teilt sich in theoretische und praktische Unterrichtsfächer. Praxis:

Besonderer Wert wird auf die jugendgemäße Durchführung von Kinder- und

Jugendsportstunden gelegt. In die Grundsportarten wird ein Einblick gegeben,

um sowohl praktische als auch methodische Einheiten zu vermitteln.

Jugendarbeit im Verein: Organisation von Vereinsveranstaltungen, Großgruppenanimation,

Abendgestaltung, alternatives Freizeitprogramm und Trendsportarten.

Theorie: Sportmethodik, Didaktik, Pädagogik (6 Einheiten), Erste Hilfe (2

Einheiten), Anatomie (8 Einheiten), Trainingslehre (8 Einheiten), Bewegungslehre

und Technik (4 Einheiten), Organisation des Sports (2 Einheiten), Praxis,

Gruppendynamik (10 Einheiten)

Termin: 20. (ab 17 Uhr) bis 22. Mai (nachmittags)

Ort: Pinkafeld/Burgenland

Kursleitung: Alexander Susnik

Zielgruppe: Jugendliche ab 14 Jahren, die eine Helferausbildung sowie

Jugendliche ab 16 Jahren, die eine Übungsleiterausbildung anstreben! Der 2. Teil

bzw. Abschluss plus Prüfung dieser Ausbildung findet von 2.-4. September 2011

statt. Die TeilnehmerInnen müssen im Prüfungsjahr das 14. (ÜH) bzw. 16. (ÜL)

Lebensjahr vollendet haben.

Kosten: 180,00 geförderter Jugendtarif für SPORTUNION-Mitglieder bis 18

Jahre, 230,00 für alle anderen und SPORTUNION-Mitglieder ab 18 Jahre

beinhaltet: Vollpension für beide Teile (auf Basis DZ), Kursgebühr, Skripten,

Leihgeräte, Teilnahmebestätigung und Zertifikat nach Abschluss des 2. Teiles

32

Dein Coach:

Alexander Susnik

Sportpsychologe und Mentalcoach,

Lehrwart für Volleyball und

Gerätturnen bzw. staatlicher Trainer

Gerätturnen

Obmann der SPORTUNION Favoriten

ÜBungsleiter ausBildung

kinderspOrt

Kinder brauchen Bewegung. Sie wollen ihre Abenteuerlust,

ihren Bewegungsdrang, ihre Phantasie und ihre Kreativität

ausleben. Spielerisches Ausdauertraining, Bewegungsspiele

in allen möglichen Variationen und Koordinations- und

Geschicklichkeitsschulung sind Themen dieser Fortbildung.

Neben dem sicheren Aufbau von Gerätelandschaften wird der

spielerische Umgang mit Alltagsmaterialien gelehrt.

Die Stille entdecken – Entspannungstraining mit Kindern

wird des Weiteren ein abschließendes Thema dieses Tages

sein.

Die Ausbildung wird mit einer praktischen und einer

theoretischen Prüfung abgeschlossen!

Termine: 12./13. und 26./27. November

(jeweils von 09.00 bis 17.00 Uhr)

Ort: 8010 Graz, Gaußgasse 3, SPORTUNION Steiermark

Kursleitung: Mag. Kathrin Pletschnig, Mag. Petra Lukas

Zielgruppe: Die Ausbildung richtet sich an alle Interessierte,

welche bereits mit Kindern arbeiten oder in Zukunft

arbeiten wollen und neue Tipps und Tricks für Ihren Unterricht

suchen.

Kosten: € 249,00 (€ 199,00)

beinhaltet: Kursunterlagen, Teilnahmebestätigung,

Zertifikat

Auskünfte und Anmeldungen: SPORTUNION Steiermark,

Tel. 0316/324 430 75,

e-mail: christian.jopp@sportunion-steiermark.at

Sporttimes 1/11

ÜBungsleiter ausBildung

kinder- und JugendspOrt

Inhalte: Aufwärmen, Gymnastik, methodische Übungsreihen Gerätturnen,

Kondition und Koordination, spielerische Übungsformen

an Geräten, kleine Spiele, Ballschulung, Jonglieren lernen, einfache

Akrobatik für Kinder; Planung einer Übungsstunde, Verantwortung

eines Übungsleiters, Sport in Österreich, theoretische Grundlagen

aus Anatomie, Physiologie, Bewegungs- und Trainingswissenschaften.

Der Kurs schließt mit einer schriftlichen Prüfung und einem

Lehrauftritt ab.

Termine: 24. bis 30. Juli

Ort: Gmunden

Kursleitung: Mag. Corinna Schürz, Mag. Dr. Peter Klimo

Zielgruppe: Personen, die als ÜbungsleiterInnen für Kinder und

Jugendliche im Verein tätig werden möchten, ab 14 Jahre Helfer, ab

16 Jahre Übungsleiter.

Kosten: € 456,00 (€ 411,00)

beinhaltet: Kursgebühr, Kursunterlagen,

Unterkunft & Verpflegung,

Teilnahmebestätigung, Zertifikat

Auskünfte und Anmeldungen: SPORTUNION Oberösterreich,

Tel. 0732/777 854,

e-mail: dominique.waidhofer@sportunionooe.at

20.47303 ÜBungsleiter ausBildung

kinder- und JugendanimatiOn

Die Ausbildung teilt sich in theoretische und praktische Unterrichtsfächer im

Bereich der Kinder- und Jugendanimation.

Besonderer Wert wird in diesen Praxiseinheiten auf die jugendgemäßen, innovativen

Anregungen im Bereich der Animation zur Abhaltung von Kinder- und

Jugendsporteinheiten gelegt.

Jugendarbeit im Verein: Organisation von Kinder-Events, Großgruppenanimation,

coole Freizeitgestaltung, alternatives Freizeitprogramm und Trendsportarten.

Im theoretischen Teil dieser Ausbildung werden folgende Themen behandelt.

Sportmethodik, Didaktik, Pädagogik, Erste Hilfe, Anatomie und Trainingslehre,

Bewegungslehre und Technik; der überwiegende Praxisteil umfasst ein weites

Spektrum im Animationsbereich, Gruppendynamik, etc. (über 18 Einheiten).

Termin: 1. Teil: 4. (ab 17.00 Uhr) bis 6. November (nachmittags)

1.Teil: 18. (ab 17.00 Uhr) bis 20. November (nach den Prüfungen

gegen Mittag)

Ort: CLUB SPORTUNION Niederöblarn, 8960 Niederöblarn, Tel. 03684/60 66

Kursleitung: Evelin Geiger MA (Motopädagogin)

Zielgruppe: Personen ab 16 Jahren, die eine Übungsleiter Ausbildung anstreben!

Die TeilnehmerInnen müssen im Prüfungsjahr das 16. Lebensjahr vollenden.

Speziell auch für PädagogInnen und HelferInnen aus dem Kindergarten- und

Schulbereich.

Kosten: € 210,00 geförderter Jugendtarif für SU-Mitglieder bis 18 Jahre,

€ 290,00 für alle anderen und SU-Mitglieder ab 18 Jahre.

beinhaltet: Vollpension für beide Teile (auf Basis DZ), Kursgebühr, Skripten,

Leihgeräte, Teilnahmebestätigung und Zertifikat nach Abschluss des 2. Teiles

Dein Coach:

Evelin Geiger MA

Motopädagogin, Bewegungsexpertin

zahlreicher

SPORTUNION-Fortbildungen,

Angestellte im SPORTUNION-

Landesverband Burgendland


ÜBungsleiter ausBildung

hip hOp

In dieser Ausbildung lernen Sie die Grundlagen der

Tanzform „Hip Hop“ zu vermitteln und Trainingsprozesse

zu überwachen. Im Vordergrund steht die

didaktisch-systematische Weitergabe von Tanzbewegungen

für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Die Ausbildung wird mit einer praktischen und einer

theoretischen Prüfung abgeschlossen!

Theorie: Spezielle Bewegungslehre, funktionelle

Anatomie, physiologische Grundlagen, spezielle

Trainingslehre.

Praxis: Basics, Technik- und Haltungstraining,

Musik- und Rhythmusschulung, Methodische und

didaktische Grundlagen, richtiges Korrigieren und

Motivieren, Einführung in das Choreografieren.

Termine: 2./3. und 9./10. April

(jeweils von 09.00 bis 17.00 Uhr)

Ort: 8010 Graz, Gaußgasse 3,

SPORTUNION Steiermark

Kursleitung: Mag. Dr. Pierre Gider, Ulrike Benedikt

Zielgruppe: Diese Ausbildung richtet sich an alle,

die Spaß und Freude am Hip Hop haben, sich Grundlagen

aneignen möchten, um diese auch an Kinder

und Jugendliche weiter zu vermitteln.

Kosten: € 249,00 (€ 199,00)

beinhaltet: Kursunterlagen,

Teilnahmebestätigung, Zertifikat

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Steiermark, Tel. 0316/324 430 75,

e-mail: christian.jopp@sportunion-steiermark.at

ÜBUNGSLEITER AUSBILDUNG

AEROBIC

Dieser Kurs startet mit den Grundlagen (Theorie und

Praxis) der Aerobic:

- Grundkenntnisse sportartspezifischer Anatomie

und Trainingslehre

- Einführung in die Aerobic ( Grundschritte,

Musiklehre, Choreographieaufbau, Cueings bis hin

zur Masterclass)

- Aufbau von Workoutstunden ohne Hilfsmittel

- Warm up- und Cool- down - Variationen

Ziel: Das Hintergrundwissen der Übungsleiter

ausbauen, Stundenbilder eigenständig zusammenstellen

und unterrichten. Diese Ausbildung schließt

mit einem Lehrauftritt bzw. einer Prüfung mit dem

Übungsleiter-Zertifikat ab.

Termine: Modul 1: 25.- 27. März (Beginn FR 16h ),

Modul 2: 30. April, Prüfungstermin: 28. Mai

Ort: Vorchdorf/OÖ

Zielgruppe: Sport- und Fitnessfans ohne Ausbildung.

Voraussetzungen: der regelmäßige Besuch von

Aerobic-Einheiten als TeilnehmerIn.

Kosten: € 282,00 (€ 238,00 für SU-Mitglieder) für

beide Module

beinhaltet: Kursgebühr inkl. Skriptum,

Prüfungsgebühr und Zertifikat

Kursleitung: Mag. Sonja Jungreitmayr, Elise Hainzl

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Oberösterreich, Tel. 0732/777 854,

e-mail: dominique.waidhofer@sportunionooe.at

ÜBungsleiter ausBildung

aerOBic/step aerOBic

Aerobic ist eine effektvolle Methode, um Ausdauer,

Kraftausdauer und Koordination zu verbessern. In

der Übungsleiterausbildung lernen Sie die wichtigsten

Elemente, um einen professionellen Aerobic

Unterricht leiten zu können.

Die Ausbildung umfasst folgende Inhalte:

• Aerobic Grundlagen

• Stundenaufbau

• Aufbau einer Choreographie

• Ideen für Schrittkombinationen und

Armbewegungen

Die Ausbildung wird mit einer praktischen und einer

theoretischen Prüfung abgeschlossen!

Voraussetzungen:

Es sind keine Vorkenntnisse notwendig, da zunächst

sehr einfache Schrittkombinationen und erst später

schwierigere Choreographien gezeigt werden.

Termine: 19./20. November und 3./4. Dezember

(jeweils von 09.00 bis 17.00 Uhr)

Ort: 8010 Graz, Gaußgasse 3,

SPORTUNION Steiermark

Kursleitungen: Mag. Pia Deutschmeister,

Mag. Birgit Joeinig

Zielgruppe: Diese Ausbildung richtet sich an alle,

die Spaß und Freude an Aerobic haben, sich Grundlagen

aneignen möchten, um diese auch an andere

weiter zu vermitteln.

Kosten: € 249,00 (€ 199,00)

beinhaltet: Kursunterlagen,

Teilnahmebestätigung, Zertifikat

Auskünfte und Anmeldungen: SPORTUNION

Steiermark, Tel. 0316/324 430 75,

e-mail: christian.jopp@sportunion-steiermark.at

AUS- Und FORTBILdUnGEn

ÜBungsleiter ausBildung

tanz im alter

Vermittlung von Praxisinhalten für Tanz und Bewegung

mit SeniorInnen (qualitative Gestaltung von

Übungseinheiten), Wissen über Theorie zur Gestaltung

von Seniorentanzeinheiten (Inhalte, Planung

und Dosierung des Tanztrainings für SeniorInnen),

Vertiefung der Kenntnisse im musikalisch-tänzerischen

Bereich und das Erlernen von Tänzen für

Ältere (Tänze im Sitzen und einfache Tänze, Gassen-

und Mehrpaartänze, historische Tänze, Tanzspiele

und Bewegungslieder, uvm.)

Termine: 21./22. und 28./29. Mai

(jeweils von 09.00 bis 17.00 Uhr)

Ort: 8010 Graz, Gaußgasse 3,

SPORTUNION Steiermark

Kursleitung: MMag. Beatrice Covalec-Simbürger

Zielgruppe: Alle Tanzinteressierten.

Kosten: € 330,00 (€ 290,00)

beinhaltet: Kursunterlagen,

Teilnahmebestätigung Zertifikat

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Steiermark, Tel. 0316/324 430 75,

e-mail: christian.jopp@sportunion-steiermark.at

Dein Coach:

MMag.

Beatrice-Maria

Covalec-

Simbürger

Ballett- und

Tanzpädagogin,

Curriculum zur

Klinischen- und

Gesundheitspsychologin

ÜBungsleiter ausBildung

spiritueller lauF- und

Walking Begleiter

Für viele Menschen sind Laufen und Walking nicht

nur sportliche Betätigungsformen, sondern Ausdruck

ihrer Sehnsucht nach Spiritualität. Es geht ihnen

nicht nur darum, ihre Leistungen zu verbessern,

sondern sie wollen mehr zu sich selbst finden und

die Tiefendimension ihres Lebens erfahren.

Die Ausbildung versucht daher sportwissenschaftliche

Inhalte und gemeinsame Bewegungspraxis

mit spiritueller Erfahrung zu verbinden. Der reiche

Schatz christlicher Spiritualität dient zur Reflexion

der eigenen Motivation zum Walken und Laufen

sowie der Art und Weise wie und wozu man sich

bewegt.

Termine: 16. bis 18. September und

7. bis 9. Oktober

Ort: Graz/Mariatrost, Bildungshaus

Kursleitung: Mag. Winnie Hofer,

Mag. Birgit Schmidt, Mag. Roland Stuhlpfarrer

Zielgruppe: Diese Ausbildung richtet sich an alle,

die daran interessiert sind, die spirituellen und psychologischen

Dimensionen des Walkens und Laufens

für sich selbst zu entdecken und die ihre Kompetenz

darin stärken wollen, Menschen beim Walken und

Laufen ganzheitlich zu begleiten.

Kosten: € 450,00 (€ 315,00)

beinhaltet: Kursunterlagen,

Teilnahmebestätigung, Zertifikat

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Steiermark, Tel. 0316/324 430 75,

e-mail: christian.jopp@sportunion-steiermark.at

Wir bewegen Menschen

33


kurstimes

ÜBungsleiter ausBildung

BeachVOlleYBall

Inhalte:

27.05: Aufwärmen, Sichtung der Grundtechniken

(Oberes-, Unteres Zuspiel, Service), Side Out Spiel,

Auslaufen und Dehnen

28.05: Erklärung/Aufbau Beachsport in Österreich,

Aufwärmen mit und ohne Ball, Grundtechniken des

Beachvolleyball, Side Outspiel

29.05.: Aufbau einer Trainingseinheit, Aufbau

einer Trainingsgruppe, Organisation von Turnieren,

Abschluss-Turnier

Datum: 27. (17.00 Uhr) bis 29. Mai (15.00 Uhr)

Ort: Wassersportzentrum 3313 Wallsee/NÖ

Kursleitung: Siegfried Winter (BeachVolleyball- und

Bundesligatrainer)

Zielgruppe: jede interessierte Person ab 16

Jahre, die eine Volleyball-Übungsleiter Ausbildung

absolviert hat. Das bereits erworbene Volleyball-

ÜL-Zertifikat/Nachweis ist bei der Kursanmeldung

unbedingt in Kopie/eingescannt vorzulegen!

Kosten: € 295,00

€ 165,00 für ÖVV und SU-Mitglieder

beinhaltet: Kursgebühr, Kursunterlagen,

BeachVolleyball-Zertifikat, freie Beachplatzbenützung

(auch außerhalb der Kurszeiten), Quartier

bzw. Verpflegung sind selbst zu tragen (beides in

unmittelbarer Nähe des Kursortes – nähere Infos

folgen nach der Kursanmeldung!)

TN-Anzahl: max. 20 Personen, rasch anmelden

Mitzunehmen: Eigenen Beachball Mikasa VLS

200, VLS 300, Tapeband, Beachausrüstung (für jedes

Wetter), Schreibutensilien

ÜBungsleiter ausBildung

gerÄtturnen und pOlYspOrtiV

Programm: Allgemeine Grundschule, Praxis an

den Basisgeräten, Gymnastik- und Spannungsübungen,

Turn 10-Programm

Polysportive Einheiten: Sportakrobatik, Aerobic, Hip

Hop, u.a.

Theorie Einheiten:

Organisationslehre,

Trainingslehre,

Bewegungslehre,

Methodik, Anatomie,

Physiologie,

Erste Hilfe

Praktische und theoretische

Prüfung

zum Vorturner oder

Übungsleiter Gerätturnen

(Kinder/

Jugendliche) sowie

Polysportiv

Termine: 8. bis 10.

Juli und 15. bis 17.

Juli

Ort: 3100 St. Pölten, Dr. Adolf Schärf Straße

25, Sportwelt NÖ

Kursleitung: Susanna Kranawetter

Zielgruppe: Begeisterte Turner, ehemalige Leistungsturner

und Einsteiger

Kosten: € 360,00 (€ 335,00) mit Quartier; €

280,00 (€ 255,00) mit ME und AE

beinhaltet: Vollpension, Kursunterlagen

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Niederösterreich, Barbara Franz,

b.franz@sportunion.at

34

Sporttimes 1/11

20.47302 ÜBungsleiter lehrgang FÜr

FernÖstliche kampFkÜnste 1. teil

Die Ausbildung teilt sich in theoretische und

praktische Unterrichtsfächer.

Die spartenübergreifende Ausbildung beinhaltet

im theoretischen Teil Didaktik (Systematisierung

von Lehrinhalten, kampfsportspezifische

Trainingslehre), Methodik (effiziente und

zielorientierte Trainingsmethoden, Planung

und Aufbau einer Unterrichtseinheit), Pädagogik

(Ziele und Grenzen des Kampfsports,

Sicherheit im Training), Erste Hilfe (zusätzlich

auch japanische Erste Hilfe Maßnahmen) sowie

Anatomie, Trainingslehre, Bewegungslehre und

Notwehrrecht.

Der praktische Teil umfasst in spartenübergreifenden

Unterrichtseinheiten vor- und

nachbereitende Übungen (inkl. Fallschule), spezifische

Mobilisierung und Bewegungslehre für

Kampfsportler, ergänzende Trainingsmaßnahmen

sowie das Organisieren und Beaufsichtigen

von Übungen (Lehrauftritt).

Termin: 25. (ab 17 Uhr) bis 27. November

(nachmittags)

Ort: CLUB SPORTUNION Niederöblarn,

8960 Niederöblarn, Tel. 03684/60 66

Kursleitung: Werner Krammer

Zielgruppe: Aktive und Betreuer, in deren

Kampfsportart keine spartenbezogene Ausbildung

für Übungsleiter angeboten wird.

Der Abschluss bzw. 2. Teil dieser Ausbildung

findet vom 23.-25.März 2012 statt.

ÜBungsleiter ausBildung

VOlleYBall

Programm: Die Grundelemente des Volleyballs,

Kleinfeldspiele, Theorie und Praxis des Volleyballs,

wie Erste Hilfe, Trainingslehre, Anatomie, Bewegungslehre,

Technik, volleyballspezifische Methodik

u.a....

Am Ende der Woche können die TeilnehmerInnnen

die Übungsleiterausbildung mit einem Lehrauftritt

und einer schriftlichen Prüfung abschließen.

NEU für 2011: Diese in Kooperation mit dem ÖVV

durchgeführte ÜL-Ausbildung berechtigt für weiterführende

staatliche Ausbildungen (Instruktoren/

Lehrwarte, Trainergrund-/Spezialkurs).

Datum: 31. Juli bis 6. August

Ort: Bundessport- und Freizeitzentrum

Obertraun

4831 Obertraun, Tel. 06131/239

Kursleitung: Florian Sedlacek

(ÖVV-Nachwuchskoordinator)

und Stefan Zierhofer

Zielgruppe: InteressentInnen (ab 16 Jahren), die

bereits in Vereinen als Übungsleiter tätig sind bzw.

eine solche Funktion in Zukunft ausüben wollen

(keine AnfängerInnen!).

Kosten: € 479,00 (€ 379,00) auf Basis DZ (auch

bei DZ-Wunsch ist aufgrund der Einteilung des BSFZ

Obertraun eine Belegung im Mehrfachzimmer

möglich!).

beinhaltet: Vollpension, Skripten, Kursgebühr und

Leihmaterialien

Meldeschluss: 4. März

Kosten: € 210,00 geförderter Jugendtarif

für SU-Mitglieder bis 18 Jahre,

€ 290,00 für alle anderen und

SU-Mitglieder ab 18 Jahre.

beinhaltet: Vollpension für beide Teile (auf

Basis DZ), Kursgebühren, Skripten, Teilnahmebestätigung

und Zertifikat nach Abschluss des

2. Teiles

Dein Coach:

Werner

Krammer

Kampfsporttrainer

für AIKIDO, JUJITSU,

IAIDO, JODO, JUKEM-

PO, KENDO.

SPORTUNION Bundesspartenreferent

und SPORTUNION

Wien Landesfachreferent

für TAKEDA

BUDO

Jugendtrainer des

SOBUKAN UNION

WIEN


ÜBungsleiter ausBildung

spOrtklettern

Programm: Allgemeines Aufwärmen,

Einführung Kletterspiele (am Seil), spielerische

Trainingsformen, Stundenbilder (Methodik),

Einführung Boulderbau, Einführung in die Grundtechniken,

Einführung in die Standardbewegung,

spezielle Techniken, Sicherungstechnik TOPROPE,

Sicherungsgeräte, Partnercheck, Kindersichern,

Kletterscheine, pädagogische Hintergründe,

Sturztraining, Umfädeln am Umlenkpunkt, Abseilen

mit Kurzprusik, Sicherungsgeräte abbinden

Voraussetzungen: Schwierigkeitsgrad UIAA 5+

im Vorstieg, solide seiltechnische Fertigkeiten

(Partnersichern, Halten eines Sturzes,…)

Termine: 15./16. und 22./23. Oktober

Ort: 8010 Graz, Gaußgasse 3,

SPORTUNION Steiermark

Kursleitung: Christoph Gruber, Martin Zellinger

Zielgruppe: Die Ausbildung richtet sich an alle

aktiven KletterInnen und JugendleiterInnen, die

in Vereinen Gruppen im Bereich Sportklettern

betreuen und ausbilden.

Kosten: € 249,00 (€ 199,00)

beinhaltet: Kursunterlagen,

Teilnahmebestätigung, Zertifikat,

Eintritt in die Kletterhalle

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Steiermark, Tel. 0316/324 430 75,

e-mail: christian.jopp@sportunion-steiermark.at

Sonstiges: Eigene Kletterausrüstung (Schuhe,

Klettergut, Sicherungsgeräte, Seile, …) zur

Ausbildung mitbringen.

staatliche ausBildungen

INSTRUKTORENAUSBILDUNGEN

AUS- Und FORTBILdUnGEn

ÜBungsleiter ausBildung

BehindertenspOrt

(mentale Behinderungen)

Theorie und Praxis der Physiologie, Trainingslehre,

Anatomie, Methodik, Pädagogik, Bewegungslehre und

Bewegungstechnik des Sports von und mit Mentalbehinderten.

Termine: 5./6. und 19./20. November

Ort: 8010 Graz, Gaußgasse 3, SPORTUNION Steiermark

Kursleitung: steht noch nicht fest

Zielgruppe: Alle Personen mit Interesse an der Tätigkeit

im Behindertensport-Bereich und die behinderten

Sportler selbst.

Kosten: € 249,00 (€ 199,00)

beinhaltet: Kursunterlagen,

Teilnahmebestätigung, Zertifikat

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Steiermark, Tel. 0316/324 430 75, e-mail:

christian.jopp@sportunion-steiermark.at

NEU seit 2010 - Nachweis eines ÜL-Zertifikats des Dach- oder Fachverbandes bzw. der Besuch eines 16-std. externen

Erste Hilfe Kurses müssen erbracht werden.

spOrt instruktOr „Fit-kinder“ 1. teil

Diese Ausbildung ist die staatliche Basisausbildung für alle im Sportverein

tätigen ÜbungsleiterInnen. Die Ausbildung soll vor allem jene Personen ansprechen,

denen der Breiten- und Freizeitsport ein besonderes Anliegen ist.

Die Ausbildung wird in drei Modulen zu je einer Woche (Sonntag bis Samstag)

durchgeführt. Es werden allgemeine und spezielle Inhalte in Theorie und Praxis

unterrichtet. Unterrichtszeit ist täglich von 8.00 bis 21.00 Uhr. Es herrscht bei

allen Unterrichtseinheiten Anwesenheitspflicht.

Ausbildungstermine: 1. Teil vom 29. Mai bis 4. Juni 2011 in Maria Alm/Hintermoos,

2. Teil vom 9. bis 15. Oktober in Schielleiten und der 3. Teil inkl. komm.

Abschlussprüfung in der Osterwoche 2012 in Obertraun.

Datum: 29. Mai bis 4. Juni

Ort: Bundessport- und Freizeitzentrum Maria Alm/Hintermoos

Hintermoos 6, 5761 Maria Alm, Tel. 06584/7561

Kursleitung: Dipl.Sptl. Fritz Gastgeb

Zielgruppe: Sportinteressierte Personen aus dem Freizeit- und Breitensport

aller Dachverbände, die in Zukunft das erworbene Wissen im Vereinssport

weitergeben wollen.

Kosten: Die Teilnahme am Kurs ist kostenlos. Fahrt- und Aufenthaltskosten

sowie Kosten für Lehrunterlagen (ca. € 50,00 in bar) gehen zu Lasten der

KursteilnehmerInnen.

Die Kurskosten sind im Laufe der einzelnen Kurswochen zu begleichen. In den

BSFZ´s besteht die Möglichkeit der Bezahlung mit Bankomatkarte.

Für den Lehrgang ist eine Anmeldegebühr (Kaution) von € 150,00 zu bezahlen.

Die notwendigen Zahlscheine erhalten die TeilnehmerInnen mit der Einladung

zum Kurs. Die Anmeldegebühr von € 150,00 wird für allfällige Stornogebühren

bzw. Reuegeldzahlungen etc. von der Bundessportakademie Wien bis zum

Ende der Ausbildung einbehalten und bei rechtzeitiger Abmeldung (3 Monate

vor Beginn der einzelnen Kursteile) oder bei Teilnahme aller Kursteile nach der

Abschlusswoche auf das von Ihnen angegebene Konto überwiesen.

Anmeldung: ausschließlich über die BSPA Wien

Die Anmeldung erfolgt durch die Rücksendung des ausgefüllten Anmeldeabschnittes

(Download unter www.bspa.at) an die BSPA Wien, Abteilung III.

Das ärztliche Attest darf nicht älter als 6 Monate sein. Anmeldungen ohne

ärztliches Attest sind ungültig.

Die Anmeldung bitte nur einsenden, wenn alle drei Kursteile besucht werden

können.

Die Aufnahmekriterien sind ebenfalls unter www.bspa.at einzusehen.

Meldeschluss: 31. März

spOrt instruktOr „Fit-gesundheit“ 1. teil

Diese Ausbildung ist die staatliche Basisausbildung für alle im Sportverein

tätigen ÜbungsleiterInnen. Die Ausbildung soll vor allem jene Personen ansprechen,

denen der Breiten- und Freizeitsport ein besonderes Anliegen ist.

Die Ausbildung wird in drei Modulen zu je einer Woche (Sonntag bis Samstag)

durchgeführt. Es werden allgemeine und spezielle Inhalte in Theorie und Praxis

unterrichtet. Unterrichtszeit ist täglich von 8.00 bis 21.00 Uhr. Es herrscht bei

allen Unterrichtseinheiten Anwesenheitspflicht.

Ausbildungstermine: 1. Teil vom 17. bis 23. Juli 2011 in Faak/See, 2. Teil vom

23. bis 29. Oktober in Niederöblarn und der 3. Teil inkl. komm. Abschlussprüfung

in der 3. Juliwoche 2012 in Faak/See.

Datum: 17. bis 23. Juli

Ort: Bundessport- und Freizeitzentrum Faak/See

Halbinselstraße 14, 9583 Faak/See, Tel. 04254/2120

Kursleitung: Dipl.Sptl. Fritz Gastgeb

Zielgruppe: Sportinteressierte Personen aus dem Freizeit- und Breitensport

aller Dachverbände, die in Zukunft das erworbene Wissen im Vereinssport

weitergeben wollen.

Kosten: Die Teilnahme am Kurs ist kostenlos. Fahrt- und Aufenthaltskosten

sowie Kosten für Lehrunterlagen (ca. € 50,00 in bar) gehen zu Lasten der

KursteilnehmerInnen.

Die Kurskosten sind im Laufe der einzelnen Kurswochen zu begleichen. In den

BSFZ´s besteht die Möglichkeit der Bezahlung mit Bankomatkarte.

Für den Lehrgang ist eine Anmeldegebühr (Kaution) von € 150,00 zu bezahlen.

Die notwendigen Zahlscheine erhalten die TeilnehmerInnen mit der Einladung

zum Kurs. Die Anmeldegebühr von € 150,00 wird für allfällige Stornogebühren

bzw. Reuegeldzahlungen etc. von der Bundessportakademie Wien bis zum

Ende der Ausbildung einbehalten und bei rechtzeitiger Abmeldung (3 Monate

vor Beginn der einzelnen Kursteile) oder bei Teilnahme aller Kursteile nach der

Abschlusswoche auf das von Ihnen angegebene Konto überwiesen.

Anmeldung: ausschließlich über die BSPA Wien

Die Anmeldung erfolgt durch die Rücksendung des ausgefüllten Anmeldeabschnittes

(Download unter www.bspa.at) an die BSPA Wien, Abteilung III.

Das ärztliche Attest darf nicht älter als 6 Monate sein. Anmeldungen ohne

ärztliches Attest sind ungültig.

Die Anmeldung bitte nur einsenden, wenn alle drei Kursteile besucht werden

können.

Die Aufnahmekriterien sind ebenfalls unter www.bspa.at einzusehen.

Meldeschluss: 31. März

Wir bewegen Menschen

35


kurstimes

spOrt instruktOr „Fit-Jugend“ 1. teil

Diese Ausbildung ist die staatliche Basisausbildung für alle im Sportverein

tätigen ÜbungsleiterInnen. Die Ausbildung soll vor allem jene Personen ansprechen,

denen der Breiten- und Freizeitsport ein besonderes Anliegen ist.

Die Ausbildung wird in drei Modulen zu je einer Woche (Sonntag bis Samstag)

durchgeführt. Es werden allgemeine und spezielle Inhalte in Theorie und Praxis

unterrichtet. Unterrichtszeit ist täglich von 8.00 bis 21.00 Uhr. Es herrscht bei

allen Unterrichtseinheiten Anwesenheitspflicht.

Ausbildungstermine: 1. Teil vom 31. Juli bis 6. August 2011 in Faak/See, 2.

Teil vom 26. bis 31. Dezember in Maria Alm/Hintermoos und der 3. Teil inkl.

komm. Abschlussprüfung in der letzten Juliwoche 2012 in Faak/See.

Datum: 31. Juli bis 6. August

Ort: Bundessport- und Freizeitzentrum Faak/See

Halbinselstraße 14, 9583 Faak/See, Tel. 04254/2120

Kursleitung: Dipl.Sptl. Fritz Gastgeb

Zielgruppe: Sportinteressierte Personen aus dem Freizeit- und Breitensport

aller Dachverbände, die in Zukunft das erworbene Wissen im Vereinssport

weitergeben wollen.

Kosten: Die Teilnahme am Kurs ist kostenlos. Fahrt- und Aufenthaltskosten

sowie Kosten für Lehrunterlagen (ca. € 50,00 in bar) gehen zu Lasten der

KursteilnehmerInnen.

Die Kurskosten sind im Laufe der einzelnen Kurswochen zu begleichen. In den

BSFZ´s besteht die Möglichkeit der Bezahlung mit Bankomatkarte.

Für den Lehrgang ist eine Anmeldegebühr (Kaution) von € 150,00 zu bezahlen.

Die notwendigen Zahlscheine erhalten die TeilnehmerInnen mit der Einladung

zum Kurs. Die Anmeldegebühr von € 150,00 wird für allfällige Stornogebühren

bzw. Reuegeldzahlungen etc. von der Bundessportakademie Wien bis zum

Ende der Ausbildung einbehalten und bei rechtzeitiger Abmeldung (3 Monate

vor Beginn der einzelnen Kursteile) oder bei Teilnahme aller Kursteile nach der

Abschlusswoche auf das von Ihnen angegebene Konto überwiesen.

Anmeldung: ausschließlich über die BSPA Wien

Die Anmeldung erfolgt durch die Rücksendung des ausgefüllten Anmeldeabschnittes

(Download unter www.bspa.at) an die BSPA Wien, Abteilung III.

Das ärztliche Attest darf nicht älter als 6 Monate sein. Anmeldungen ohne

ärztliches Attest sind ungültig.

Die Anmeldung bitte nur einsenden, wenn alle drei Kursteile besucht werden

können.

Die Aufnahmekriterien sind ebenfalls unter www.bspa.at einzusehen.

Meldeschluss: 31. März

36

Sporttimes 1/11

20.421 instruktOrenausBildung -

spOrtJugendleiter 1. teil

Programm: Die Ausbildung teilt sich in theoretische und praktische Unterrichtsfächer.

Praxis: Besonderer

Wert wird auf die

jugendgemäße

Durchführung von

Kinder- und Jugendsportstunden

gelegt.

In die Grundsportarten

Gerätturnen,

Leichtathletik,

Schwimmen, Basketball,

Volleyball, Tanz

und Orientierungslauf

wird ein Einblick

gegeben, um sowohl

praktische als auch methodische Einheiten zu vermitteln.

Jugendarbeit im Verein: Organisation von Trainingswochen, Großgruppenanimation,

Abendgestaltung, alternatives Freizeitprogramm und Trendsportarten.

Theorie: Folgende wichtige Fachgebiete werden in moderner Form dargeboten:

Sportmethodik, Didaktik, Pädagogik; Trainingslehre; Erste Hilfe, funkt. Anatomie;

Jugendpsychologie; Organisation des Sportes; Gruppendynamik, etc.

Datum: 14. bis 20. August

Ort: Bundessport- und Freizeitzentrum Faak/See

Halbinselstraße 14, 9583 Faak/See, Tel. 04254/2120

Kursleitung: Mag. Wolfgang Braunauer

Zielgruppe: Jugendverantwortliche, die eine staatl. anerkannte Jugendleiter-

Ausbildung anstreben.

Dieser Kurs findet in Zusammenarbeit mit der BSPA Wien statt und gliedert sich in

drei Teile: 1. Teil Sommer 2011, 2. Teil Frühjahr 2012, 3. Teil mit Abschlussprüfung

Sommer 2012.

Die Teilnehmer müssen im Prüfungsjahr das 18. Lebensjahr vollenden.

Weiters muss der Nachweis eines ÜL-Zertifikats des Dach- oder Fachverbandes bzw.

der Besuch eines 16-std. externen Erste Hilfe Kurses erbracht werden.

Kosten: Jugendtarif bis 18 Jahre: € 285,00

Normaltarif: € 350,00

beinhaltet: Vollpension (auf Basis DZ), Kursgebühr, Skripten

WeiterFÜhrende aus- und FOrtBildungen

Aufbauend auf die Basisausbildungen (Übungsleiter-, Instruktorenausbildung und/oder höherwertige Ausbildung) werden

von der SPORTUNION Akademie und den Landesverbänden themenspezifische Ausbildungen zum SPORTUNION-Basic

Coach/Professional in einer Sportart bzw. Fortbildungen zu Sportartengruppen angeboten.

indian Balance ausBildung - teil 1

Programm: Die SPORTUNION Kärnten bietet zum ersten Mal eine Indian

Balance Ausbildung an. Das einzigartige Trainingskonzept verknüpft überlieferte

Erkenntnisse der Native American Indians mit der modernen Bewegungslehre. IB

ist ein Kräftigungs- und Wahrnehmungstraining nach indianischer Tradition, das

eine starke, kraftvolle Verbindung zum eigenen Körper aufbaut. Die einzelnen

Bewegungs- und Variationsmöglichkeiten der 4Pfade (Stufen) lassen rasch die

Wirkung und Dynamik der eleganten Übungen spüren. Das Programm wird von

stehenden Übungen bis in die Bodenteil-Übungen im Fluss (flow) trainiert. Den

Körper kraftvoll und elegant bewegen, dabei die Seele ausruhen lassen. Indian

Balance ist für alle Ziel- und Altersgruppen geeignet.

Termin: 22./23. Jänner (09.00 bis 17.00 Uhr) inklusive Mittagspause

Ort: Klagenfurt

Termin: 7./18. September (09.00 bis 17.00 Uhr) inklusive Mittagspause

Ort: Salzburg

Kursleitung: Dipl.Sptl. Margit Rader

Referent: Christian de May

Zielgruppe: ÜbungsleiterInnen, Sportinteressierte

Kosten: € 229,00 (€ 179,00)

beinhaltet: Kursgebühr, Kursunterlagen

Auskünfte und Anmeldungen: SPORTUNION Kärnten, Mag. (Eva Britzmann,

Tel. 0664/60613369, e-mail: akademie@sportunion-kaernten.at

Meldeschluss: 10. Jänner

indian Balance ausBildung - teil 2

Programm: Die Fortsetzung der

Indian Balance

Ausbildung Teil 1

Termin: 12./13. Februar

(09.00 bis 17.00 Uhr)

inklusive Mittagspause

Ort: Klagenfurt

Termin: 8./9. Oktober

(09.00 bis 17.00 Uhr)

inklusive Mittagspause

Ort: Salzburg

Kursleitung: Dipl.Sptl. Margit Rader

Referent: Christian de May

Zielgruppe: TeilnehmerInnen vom

1. Teil Indian Balance.

Kosten: € 229,00 (€ 179,00)

beinhaltet: Kursgebühr,

Kursunterlagen

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Kärnten,

Mag. Eva Britzmann,

Tel. 0664/60613369, e-mail:

akademie@sportunion-kaernten.at

Meldeschluss: 1. September

Dein Coach:

Christian de May

Entwickler von INDIAN BALANCE®

Dipl.Sporttherapeut und Mastercoach,

Inhaber der INDIAN BALANCE® Akademie


aQua update

Ein Fortbildungstag mit Theorie und viel Praxis für

neue Ideen im Bereich der Aqua Fitness.

Inhalte: Wiederholung, neue Geräte, Wirbelsäule

und Beckenboden, AQUAfit & fun, Partnerübungen,

Entspannungsübungen

Termine/Orte: 30. Jänner, Klagenfurt

10. September, St. Veit/Glan

(jeweils von 09.00 bis 16.00 Uhr)

Kursleitung: Dagmar Poppernitsch

Zielgruppe: Diese Fortbildung richtet sich an

alle die bereits eine Basis Ausbildung in dem

Bereich Aqua Fitness haben und auf der Suche nach

neuen Ideen und Inputs für die Aqua Einheiten sind

(ÜbungsleiterInnen, TrainerInnen, SportwissenschafterInnen).

Kosten: € 99,00 (€ 79,00)

beinhaltet: Kursgebühr, Eintritt Hallenbad

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Kärnten, Mag. (FH) Eva Britzmann,

Tel. 0664/60613369,

e-mail: akademie@sportunion-kaernten.at

Meldeschluss: 21. Jänner bzw. 25. August

nOrdic Walking update

Programm: Nach dem Motto „Alles rund ums

Nordic Walking – vom Mobilisieren, Aufwärmen bis

zu Gruppenspielen“ können die Inhalte Krafttraining

und Dehnung aufgefrischt werden, neue Übungsanregungen

gesammelt und Erfahrungen mit anderen

NW Guides ausgetauscht werden.

Datum: 21. Mai (09.00 bis 17.00 Uhr)

Ort: 9020 Klagenfurt, Wilsonstraße 25,

SPORTUNION Kärnten

Kursleitung: Mag. Gottfried Kürmer

Zielgruppe: Nordic Walking Gruppen LeiterInnen.

Kosten: € 65,00 (€ 55,00)

beinhaltet: Kursgebühr

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Kärnten, Mag. (FH) Eva Britzmann,

Tel. 0664/60613369,

e-mail: akademie@sportunion-kaernten.at

Meldeschluss: 13. Mai

FleXiBar FOrtBildung

Programm: Sportwissenschaftliche Grundlagen

zum Training mit dem FLEXI-BAR® (Präsentation),

praktisches Aneignen der korrekten FLEXI-BAR®-

Schwungtechnik anhand ausgewählter Übungen,

sportwissenschaftliche Grundlagen im sensomotorischen

Training (Präsentation), Grundlagen im

Training mit dem AIREX® Balance Pad (Theorie &

Praxis), 2 Masterclasses im Bereich FLEXI-BAR®-

Toning & Wellness, Trainingsprogramm auf DVD

mit verschiedenen Workout-Ideen (Toning, Rücken,

…) und Trainingsposter mit diversen Übungen im

Bereich Rücken & Toning.

Termine: 20. März, 6. November

(jeweils von 09.00 bis 17.00 Uhr)

Ort: 8010 Graz, Gaußgasse 3,

SPORTUNION Steiermark

Kursleitung: Mag. (FH) Bernhard Koller

Zielgruppe: sportlich interessierte Personen

Kosten: € 79,00 (€ 63,00)

beinhaltet: Kursunterlagen,

Teilnahmebestätigung

Auskünfte und Anmeldungen: SPORTUNION

Steiermark, Tel. 0316/324 430 75,

e-mail: christian.jopp@sportunion-steiermark.at

20.480 nOrdic Walking guide

Programm: Der Sport, der in den letzten Jahren

den größten Zuspruch und schnellsten Wachstum

in der Bevölkerung erzielt hat, ist Nordic Walking.

Nordic Walking ist einfach zu lernen, unkompliziert

in der Ausübung, individuell und äußerst effektiv.

Lerne auch du alles in Theorie und Praxis über diese

Sportart und werde selbst zum Nordic Walking

Kursleiter. Die Ausbildung findet in Kooperation mit

der NWO (Nordic Walking Organisation) statt.

Termine und Orte:

19./20. März, Salzburg, Kursleitung: Elisabeth Pfenig

2./3. April, Klagenfurt,

Kursleitung: Dipl.Sptl. Margit Rader

28./29. Mai, Schrems, Kursleitung: Edith Oberbauer

17./18. September, Schrems,

Kursleitung: Edith Oberbauer

Zielgruppe: Übungsleiter, Fitlehrwarte,

Kosten: € 265,00 (€ 135,00)

beinhaltet: Kursgebühr, Kursunterlagen,

Zertifikat, Leihstöcke

Dein Coach:

Edith

Oberbauer

Lehrwart für Gesundheitssport,

SU Personal Wellness

Trainerin, Nordic

Walking Instructor

Professional,

MFT-Instructor

SU Pilates Professional

Instructor

20.427 spOrtJugendleiter-

FOrtBildung

Programm: Das Spiel und seine Funktionen –

Kennzeichen des Spieles

Kleine Bewegungsspiele – mit und ohne Material

Abenteuer und Erlebnisspielstunden

Datum: 26. bis 27. März

Ort: CLUB SPORTUNION Niederöblarn

8960 Niederöblarn, Tel. 03684/6066

Kursleitung: Univ.Prof. Dr.MMag. Gerhard Schmidt

Zielgruppe: Sportjugendleiter und Interessierte,

die ihr Wissen für den Kinder- und Jugendbereich

rund um das Thema „Das Spiel“ bereichern möchten

(ab 18 Jahre).

Kosten: € 159,00 (€ 89,00)

beinhaltet: Kursgebühr, Vollpension (auf Basis DZ)

AUS- Und FORTBILdUnGEn

20.506 nOrdic Walking update

Programm: Nordic Walking feierte 2010 sein

14jähriges internationales Jubiläum.

In dieser Zeitspanne hat die Sportart Nordic Walking

viel erlebt und auch die ausübenden Guides und

Basic Coaches/Instructoren haben viel mit ihr erlebt.

Diese Fortbildung bringt dir neue Ideen und neue

Motivation für die Arbeit mit Nordic Walking.

Nach dem Motto „Alles rund ums Nordic Walking

– vom Mobilisieren, Aufwärmen bis zu Gruppenspielen“

können die Inhalte Krafttraining und Dehnung

aufgefrischt werden, neue Übungsanregungen

gesammelt und Erfahrung mit anderen NW Guides

ausgetauscht werden.

Termin: 7. Mai

Ort: Wien

Kursleitung: Mag. Gottfried Kürmer

Zielgruppe: Nordic Walking Guides und

Basic Coaches/Instructoren, die

die NW Technik gut beherrschen

Kosten: € 159,00 (€ 89,00)

beinhaltet: Kursgebühr

20.425 spOrtJugendleiter-

FOrtBildung

Programm: Fortbildung für SportjugendleiterInnen

in den Bereichen Trainingslehre, Gruppendynamik,

Umgang mit adipösen Kindern etc. Auch

die Verbesserung des Eigenkönnens steht auf dem

Programm.

Datum: 14. bis 20. August

Ort: Bundessport- und Freizeitzentrum

9583 Faak/See, Halbinselstraße 14,

Tel. 04254/2120

Zielgruppe: ÜbungsleiterInnen, VorturnerInnen,

Jugendwarte (ab 18 Jahren)

Kosten: € 350,00

beinhaltet: Kursgebühr, Vollpension (auf Basis DZ)

FleXiBar FOrtBildung

Programm: „Entdecke die unterschiedlichsten Einsatzgebiete

des Original-Trainingsgeräts FLEXI-BAR®!

Dieser Workshop findet in Kooperation mit www.

bkayo.at statt. Gesundheitsorientiertes Core Training

erleben, Sensomotorik spüren und tiefliegende Muskulatur

aktivieren – alles an einem Tag in diesem

Workshop!“

Inhalte der „FLEXI-BAR® Tageseinweisung“ sind:

• Aneignen der korrekten FLEXI-BAR®-

Schwungtechnik anhand ausgewählter Übungen

• 2 Masterclasses im Bereich FLEXI-BAR®-Toning

& -Wellness • Grundlagen imTraining mit dem

FLEXI-BAR® •Trainingsprogramm auf DVD mit

verschiedenen Workout-Ideen (Toning, Rückenfit

oderWellness) • FLEXI-BAR® Manual & FLEXI-BAR®-

Teilnahmezertifikat

Termine: 27. März, 15. Mai, 2. Oktober,

19. November

Ort: Wien

Kursleitung: Mag. (FH) Bernhard Koller

Zielgruppe: ÜbungsleiterInnen im Verein...

Kosten: € 159,00 (€ 89,00)

beinhaltet: Kursgebühr, Leihgeräte, Skriptum

und DVD mit Flexi-Bar-Trainingsprogramm

Wir bewegen Menschen

37


kurstimes

FOrtBildung

(Beach)-VOlleYBall

Inhalte dieses Kurses sind die Grundelemente des

Volleyballs und Beachvolleyball. Methodischer

Aufbau, Übungsreihen und Spielvariationen zu den

Themen Baggern und Pritschen sollen helfen, einerseits

sein Eigenkönnen zu verbessern, aber auch gute

Tipps und Tricks für die Arbeit im Verein zu erhalten.

Mit diesem Kurs ist man bestens für die Beachsaison

2011 gerüstet.

Datum: 26. März

Ort: 5020 Salzburg, Ulrike Gschwandtner Str. 6

Sportzentrum Mitte

Zielgruppe: BetreuerInnen, ÜbungsleiterInnen,

TrainerInnen, PädagogInnen, Interessierte

Kursleitung: Mag. Anna-Maria Wiesner

Kosten: € 110,00 (€ 88,00)

beinhaltet: Kursunterlagen,

Teilnahmebestätigung

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Salzburg, Tel. 0662/842 688,

e-mail: office@sportunion-sbg.at

Meldeschluss: 16. März

FOrtBildung

update rÜckentraining

Programm: Neu gewonnene Erkenntnisse über

die Chronifizierung von Rückenschmerzen fordern

Veränderungen und Ergänzungen der Trainingsmaßnahmen

im Rahmen des präventiven Rückentrainings.

In dieser Fortbildung erfahren Sie, wie Sie die neuen

Ansätze sinnvoll in ihr bestehendes Rückentraining

integrieren können und es somit den neuen wissenschaftlichen

Erkenntnissen entspricht.

Datum: 16. April

Ort: Gschwandt, Mehrzweckhalle

Kursleitung: Eva Maria Ratzenböck

Zielgruppe: ÜbungsleiterInnen jeglicher Altersgruppen,

die sich mit dem Thema „Wirbelsäule und

Rückenschule“ beschäftigen sowie alle Interessierten

Kosten: € 36,00 (€ 30,00)

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Oberösterreich,

Tel. 0732/777 854,

e-mail: dominique.waidhofer@sportunionooe.at

FOrtBildung airtrack

Programm: Transport, Auf- und Abbau

der Airtrack, Sicherheit, Einsatz der

Airtrack im Verein (alle Altersgruppen)

und bei Sportfesten, Übungsvorschläge

Datum: 9. April

Ort: 4020 Linz, Stadlerstraße 45,

Volksschule

Kursleitung: Mag. Vincent Klimo

Zielgruppe: ÜbungsleiterInnen und

VorturnerInnen

Kosten: € 15,00

beinhaltet: Kursgebühr

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Oberösterreich,

Tel. 0732/777 854, e-mail: dominique.

waidhofer@sportunionooe.at

38

Sporttimes 1/11

FOrtBildung kick it!

pOWer WOrkOut mit

kampFspOrtelementen

Be ready to work it out! Brust raus, Bauch hinein.

Denk Po-sitiv. Lass deine Arme und Beine nicht baumeln:

Das Power-Programm kombiniert dynamische

Kick- und Boxtechniken mit einem abwechslungsreichen

Training, das keine Wünsche offen lässt.

Ob in der Jugendgruppe, im Fußballverein oder als

Alternative zur choreographiereichen Aerobicstunde

bietet das Kick It!

Datum: 2. April

Ort: 5020 Salzburg, Ulrike Gschwandtner Str. 6

Sportzentrum Mitte

Zielgruppe: BetreuerInnen, ÜbungsleiterInnen,

TrainerInnen, PädagogInnen, Interessierte

Kursleitung: Dr. Magdalena Margreiter

Kosten: € 110,00 (€ 88,00)

beinhaltet: Kursunterlagen,

Teilnahmebestätigung

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Salzburg, Tel. 0662/842 688,

e-mail: office@sportunion-sbg.at

FOrtBildung

kleinkinderturnen und

Programm: - Bewegungsbaustellen

- Bewegungslandschaften

- Kinderturneinheiten mit Alltagsmaterialien und

Geräten

- Bewegungsspiele

Datum: 2. April (09.00 bis ca. 17.00 Uhr)

Ort: Fischlham

Kursleitung: Mag. Doris Weiss

Zielgruppe: ÜbungsleiterInnen für Kleinkinderturnen

und interessierte Personen

Kosten: € 34,00 (€ 28,00)

beinhaltet: Kursgebühr

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Oberösterreich, Tel. 0732/777 854,

e-mail: dominique.waidhofer@sportunionooe.at

FOrtBildung gesunde kÖrperhaltung

– gesunder rÜcken

Die Ausrichtungen des Beckens, der Wirbelsäule und

des Schultergürtels sind Ausdruck unserer körperlichen

und geistigen Befindlichkeit.

Mit trainingswissenschaftlichen Übungsreihen

zu den Themen Kräftigung, Beweglichkeit und

Mobilität sowie fernöstlicher Bewegungsübungen

zur Stärkung des Ki-Flusses „erlernen“ wir ein breit

gefächertes und wertvolles Übungsgut.

Datum: 19. März

Ort: 5020 Salzburg, Ulrike Gschwandtner Str. 6

Sportzentrum Mitte

Zielgruppe: BetreuerInnen, ÜbungsleiterInnen,

TrainerInnen, PädagogInnen, Interessierte

Kursleitung: Mag. Harald Sihorsch

Kosten: € 110,00 (€ 88,00)

beinhaltet: Kursunterlagen,

Teilnahmebestätigung

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Salzburg,

Tel. 0662/842 688,

e-mail: office@sportunion-sbg.at

FOrtBildung spielerisches

kOnditiOns- und

ausdauertraining FÜr kinder

und Jugendliche

Programm: Laufspiele mit Wäscheklammern,

Aufwärmen mit Langbänken, Zirkelvariationen,

Übungen und Spiele mit Weichböden, Saalbiathlon,

Tangram, Scrabble, Memory, Laufen: Lernen aus

Fehlern, einfache Orientierungsläufe und vieles

mehr

Datum: 2. April (09.00 bis 17.00 Uhr)

Ort: Schenkenfelden

Kursleitung: Alfred Strasser

Zielgruppe: ÜbungsleiterInnen für Kinder und

Jugendliche ab ca. 10 Jahren

Kosten: € 34,00 (€ 28,00)

beinhaltet: Kursgebühr

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Oberösterreich, Tel. 0732/777 854,

e-mail: dominique.waidhofer@sportunionooe.at

FOrtBildung

„einFach leichter leBen“

Diese Fortbildung zeigt wirksame Strategien, um das

persönliche Wohlfühlgewicht zu erreichen. Körpergewicht

sinnvoll reduzieren und dabei Muskelmasse

erhalten, ist die Devise. In der „Leichter leben

Broschüre“ sind alle Ratschläge und Anleitungen

zusammengefasst. In der Fortbildung lernst du den

Einsatz und Umgang mit dieser Broschüre. Darüber

hinaus gibt es wichtige theoretische Hintergründe

zum Thema Ernährung sowie die praktische Umsetzung

im Verein.

Datum: 9. April (max. 12 TN)

Ort: Gschwandt

Kursleitung: Dipl. Vital-Ernährungstrainerin Sonja

Gruber

Zielgruppe: ÜbungsleiterInnen, die ein Abnehmprogramm

in ihrem Verein umsetzen möchten bzw.

mit Gruppen arbeiten, wo dieser Prozess ein Thema

ist, sowie alle Interessierten.

Kosten: € 48,00 (€ 40,00)

beinhaltet: Kursgebühr, Broschüre

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Oberösterreich, Tel. 0732/777 854


20.478 ugOtchi-FOrtBildung

„BeWegte schulstunde“- mOdul 1

Im Rahmen des SPORTUNION Volksschulprojekts

UGOTCHI laden wir alle interessierten LehrerInnen

und ÜbungsleiterInnen von Vereinen zu einer

weiteren Fortbildung mit dem Titel „Bewegte

Schulstunde“ ein.

Folgende Inhalte werden vermittelt:

- WARUM „bewegter Unterricht“?

- Vorstellung des Übungskataloges für den direkten

Einsatz in bestimmten Unterrichtsfächern (Unterlagen

für alle zahlenden TN gratis)

- Umsetzung in die Praxis und Durchführung von unterschiedlichsten Bewegungsformen

im Klassenraum oder auch im Turnsaal.

Zielgruppe: Volksschul-LehrerInnen, aber auch Vereins-ÜbungsleiterInnen und

Personen, die Bewegung für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren interessiert.

Kosten: € 29.- für LehrerInnen, die bereits an UGOTCHI „Punkten mit Klasse“ teilgenommen

haben und SPORTUNION-Mitglieder.€ 39.- für interessierte Personen,

die bisher noch nicht am Projekt UGOTCHI teilgenommen haben.

Anmeldung unter www.ugotchi.at bzw. www.sportunion.at (beim Link Kurse)

bzw. nähere Infos telefonisch im Sekretariat der SPORTUNION Österreich, TelNr.:

01-513 77 14.

Termine :

28.02. (14.00-17.00h), 1010 Wien, Dominikanerbastei 6,

SPORTUNION Landesverband Wien, Referentin: Verena HORSKY.

08.04. (15.00-18.00h), 8010 Graz, Gaußgasse 3,

SPORTUNION Landesverband Steiermark, Referentin: Mag. Kathrin PLETSCHNIG.

AUS- Und FORTBILdUnGEn

20.478 ugOtchi-FOrtBildung

„der turnsaal im Freien“ – mOdul 2

Im Rahmen des SPORTUNION Volksschulprojekts UGOTCHI laden wir alle interessierten

LehrerInnen und ÜbungsleiterInnen von Vereinen zu einer weiteren

Fortbildung mit dem Titel „Der Turnsaal im Freien“ ein.

Folgende Inhalte werden im 2. Modul vermittelt:

- Outdoor-Aktivitäten rund um die Schule, wie Wiese, Hartplatz, Schulhof u.v.m.

- Vermittlung von Bewegungsspielen, auch nach der Turnstunde in der täglichen

Pause, Freistunde oder Nachmittagsbetreuung (Skripten für alle TN gratis)

- Einsatz von einfachsten Materialien bei diesem 3-stündigen Praxis-Workshop

Zielgruppe:

Volksschul-LehrerInnen, aber auch Vereins-ÜbungsleiterInnen und Personen, die

Bewegung für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren interessiert.

Kosten: GRATIs für LehrerInnen der PH Salzburg und Burgenland

€ 29.- für LehrerInnen, die bereits an UGOTCHI „Punkten mit Klasse“ teilgenommen

haben und SPORTUNION-Mitglieder.

€ 39.- für interessierte Personen, die bisher noch nicht am Projekt UGOTCHI

teilgenommen haben.

Anmeldung unter www.ugotchi.at bzw. www.sportunion.at (beim Link Kurse)

bzw. nähere Infos telefonisch im Sekretariat der SPORTUNION Österreich,

TelNr.: 01-513 77 14.

Termine /Orte/ReferentInnen:

11.04. (Montag, 15.00-18.00h), 1130 Wien, Schönbrunner Schloßstraße 52,

UNION Sportzentrum Schönbrunn – Außenanlagen,

Referentin: Mag. Susanne Baur

29.04. (Freitag, 14.00-17.00h), 4020 Linz, Wieningerstraße 11,

SPORTUNION Landesverband OÖ, Hauptspielfeld, Referent: Mag. Florian Schürz

04.05. (Mittwoch, 14.00-17.00h), 5026 Salzburg, Reinholdgasse 18, Volksschule

Aigen, Außenanlage, Referent: Mag. Josef Gruber

04.05. (Mittwoch, 15.00-18.00h), 7000 Eisenstadt, Volksschule Eisenstadt,

Bahnstr. 2, Außenanlage, Referentin: Evelin Geiger

25.05. (Mittwoch, 15.00-18.00h), 9020 Klagenfurt, Wilsonstraße 25, Funcourt

SPORTUNION Landesverband Kärnten, Referentin: Mag. Christine Andrae

27.05. (Freitag, 15.00-18.00h), 8020 Graz, USZ Victor Franz Str. 22,

Referentin: Mag. Petra Lukas

20.478 ugOtchi-FOrtBildung „ernÄhrung – unterWegs im schlemmerland“ – mOdul 3

Im Rahmen der 5. Staffel des SPORTUNION Volksschulprojekts UGOTCHI, das heuer erstmals in Kooperation mit NESTLE Österreich stattfindet, laden wir alle interessierten

LehrerInnen und ÜbungsleiterInnen von Vereinen zu einer Fortbildung rund um die ausgewogene Ernährung von Kindern ein. Unsere Gewohnheiten und Vorlieben so

wie auch unser Ernährungsverhalten werden vor allem in der Kindheit geprägt. Einmal erlernte Verhaltensmuster lassen sich auch beim Essen nur schwer ändern. Eltern

und Betreuer kommt damit eine große Verantwortung zu. Wie sieht die Ernährung österreichischer Kinder tatsächlich aus und wie sollte sie aussehen? Wie setzt man

das Wissen um gesunde Ernährung in die Praxis um? Diesen und weiteren Fragen widmet sich diese Fortbildung anhand aktueller Daten und mit zahlreichen Tipps zur

ausgewogenen Ernährung im Kindesalter.

Folgende Inhalte werden im 3. Modul vermittelt:

Hauptnährstoffe & lebenmittelbasierte Ernährungsempfehlungen Status Quo: Wie ernähren sich Österreichs Kinder

Zu schwer oder zu leicht? Umgang mit Süßigkeiten, Knabberartikeln und Co

Bewegung und warum sie so wichtig ist Tipps für die Praxis

Zielgruppe:

Volksschul-LehrerInnen, Vereins-ÜbungsleiterInnen bzw. Personen, die in der Kinderbetreuung für 6 bis10-jährige tätig sind

und sich für ausgewogene Ernährung interessieren.

Kosten: GRATIS für alle LehrerInnen, die sich ONLINE über ihre Pädagogischen Hochschulen im Bundesland Burgenland oder Tirol mit ihrem Code anmelden.

€ 29.- für SPORTUNION-Mitglieder und Personen, die bereits an UGOTCHI „Punkten mit Klasse“ teilgenommen haben.

€ 39.- für interessierte Personen, die bisher noch nicht am Projekt UGOTCHI teilge-nommen haben.

Termine/Orte/ReferentInnen:

26.01. (15.00-18.00h), 9020 Klagenfurt, Wilsonstraße 25, SPORTUNION LV Kärnten, Referentin: Mag. Doris Walder (Ernährungswissenschafterin, Nestlé Österreich)

01.02. (15.00-18.00h), 1010 Wien, Dominikanerbastei 6, SPORTUNION LV Wien,Referentin: Mag. Ingrid Ranner (Ernährungswissenschafterin, Nestlé Österreich)

10.03. (Donnerstag, 15.00-18.00h), 6833 Klaus/Vlbg, Treietstr. 17, Mittelschule Klaus, Referentin: Mag. Ingrid Ranner (Ernährungswissenschafterin, Nestlé Österreich)

11.03. (14.00-17.00h), 6020 Innsbruck, Pastorstraße 7, Pädagogische Hochschule Tirol, Referentin: Mag. Doris Walder (Ernährungswissenschafterin, Nestlé Österreich)

24.05. (Dienstag, 14.00-17.00h), 7350 Oberpullendorf, Eisenstädterstr. 9, Volksschule, Referentin: Mag. Ingrid Ranner (Ernährungswissenschafterin, Nestlé Österreich)

Wir bewegen Menschen

39


kurstimes

20.466 pilates Basic cOach

Programm: Pilates ist ein Ganzkörpertraining, welches

Elemente aus Yoga, Akrobatik, Ballett und PNF

enthält. Diese Trainingsmethode besteht aus mehr

als 500 verschiedenen Übungen und baut auf dem

Wechselspiel aus Dehnung und gleichzeitiger Kräftigung

der Muskulatur unter Anwendung spezifischer

Atemrhythmen auf. Der Körper wird als Einheit

betrachtet, geistige und körperliche Fitness stehen

in einem ausgewogenen Verhältnis zueinander.

Die Kernmuskulatur wird gestärkt, die Flexibilität

verbessert, Geist und Körper harmonisiert – mit dem

kleinsten Aufwand größtmögliche Bewegungsqualität

erreicht. Die sechs goldenen Regeln: Konzentration,

Zentrierung, Atmung, Kontrolle, Präzision und

ein fließender Bewegungsablauf. Dieser 2-tägige

Kurs berechtigt dich, Pilateselemente in deine

Einheiten einzubauen.

Termine und Orte:

19./20. Februar, Linz,

Kursleitung: Mag. (FH) Carina Charvat

26./27. Februar Wien,

Kursleitung: Sabine Bacher-Haslinger

5./6. März, Klagenfurt,

Kursleitung: Dipl.Sptl. Margit Rader

12./13. März, Salzburg,

Kursleitung: Mag. Sonja Jungreitmayr

24./25. September, Klaus,

Kursleitung: Dipl.Sptl. Margit Rader

24./25. September, Graz, Kursleitung:

Mag. (FH) Carina Charvat

15./16. Oktober, Wien, Kursleitung:

Mag. Eva-Maria Pöck

Zielgruppe: Übungsleiter, Fitlehrwarte, SPWT,

Sportlehrer, Sportstudenten,..

Kosten: € 265,00 (€ 135,00)

beinhaltet: Kursgebühr, Kursunterlagen, Zertifikat

Leihgeräte

20.468 pilates update

FÜr prOFessiOnals

Programm: Eine Fortbildung für alle Pilates

Professionals mit viel Praxiserfahrung und gutem

Eigenkönnen. Inhalte der Fortbildung sind der

Einsatz von Kleingeräten, wie Foamroller, Flexiring,

Pilates-Ball, Theraband, ua. zur Umsetzung in der

eigenen Pilates Einheit.

WICHTIG: Es müssen nicht jeweils beide Teile beim

Pilates Update besucht werden!

Jedoch sind bei den 2. Terminen unbedingt die Kleingeräte

Foamroller und Flexiring erforderlich (bitte

bei der Anmeldung anführen, ob vorhanden!).

Termine und Orte:

1. Teil: 19./20. März, Wien,

Kursleitung: Mag. Eva-Maria Pöck

2. Teil: 1./2. Oktober, Wien,

Kursleitung: Mag. Eva-Maria Pöck

1. Teil: 10./11. September, Klagenfurt,

Kursleitung: Dipl.Sptl. Margit Rader

2. Teil: 1./2. Oktober, Klagenfurt,

Kursleitung: Dipl.Sptl. Margit Rader

Zielgruppe: Pilates Professional Coaches

Kosten: 1. Teil: € 295,00 (€ 165,00)

2. Teil: € 295,00 (€ 165,00) + € 80,00

bei Gerätebedarf (Foamroller + Flexiring)

beinhaltet: Kursgebühr, Kursunterlagen

40

Sporttimes 1/11

2.3.2 BASIC COACH AUSBILDUNGEN

Dein Coach:

Mag. (FH)

Carina Charvat

Gesundheitsmanagerin,

Pilates

Professional Coach,

Beckenbodentrainerin,

Aerobic-&

Fitnesstrainerin

20.467 pilates prOFessiOnal cOach

Programm: Eine Fortbildung für alle Pilates

Instructoren und Basic Coaches, welche Pilates

Einheiten leiten möchten. Der Kurs findet auf

2 Wochenenden verteilt statt und schließt mit

einem method.-praktischen Lehrauftritt und einer

schriftlichen Prüfung ab. Lerne auch du einen der

größten derzeitigen Trends im Verein einzubauen!

Termine und Orte:

1. Teil: 26./27. März, Wien,

Kursleitung: Sabine Bacher-Haslinger

2. Teil: 14./15. Mai, Wien,

Kursleitung: Sabine Bacher-Haslinger

1. Teil: 2./3. April, Linz,

Kursleitung: Mag. (FH) Carina Charvat

2. Teil: 21./22. Mai, Linz,

Kursleitung: Mag. (FH) Carina Charvat

1. Teil: 9./10. April, Klagenfurt,

Kursleitung: Dipl.Sptl. Margit Rader

2. Teil: 30. April/1. Mai, Klagenfurt,

Kursleitung: Dipl.Sptl. Margit Rader

1. Teil: 14./15. Mai, Salzburg,

Kursleitung: Mag. Sonja Jungreitmayr

2. Teil: 18./19. Juni, Salzburg,

Kursleitung: Mag. Sonja Jungreitmayr

1. Teil: 15./16. Oktober, Klaus,

Kursleitung: Dipl.Sptl. Margit Rader

2. Teil: 12./13. November, Klaus,

Kursleitung: Dipl.Sptl. Margit Rader

20.442 health Basic cOach mOdul 1 (BgF-BasisWissen)

Programm: Die Ausbildungen befähigen gesundheitsorientierte

Impulse mit dem Schwerpunkt

körperlicher Aktivität in Betrieben zu verankern. Die

Ausbildung wird in Form von 4 Modulen abgehalten.

Neben der Förderung der körperlichen Aktivität

fließen Elemente der BGF (Betriebliche Gesundheitsförderung)

wie Gesundheitszirkel, Einbindung

der MitarbeiterInnen und Ist- Soll Vergleiche in die

Ausbildung ein.

Termine: 5. März (10-13h) oder 12. März (10-13h)

Ort: Wien

Kursleitung: Mag. Christian Lackinger

Zielgruppe: MitarbeiterInnen von Betrieben,

sowie an interessierte VereinsübungsleiterInnen

Kosten: € 89,00 (€ 49,00)

beinhaltet: Kursgebühr, Kursunterlagen

Dein Coach:

Sabine Bacher-

Haslinger

Tanztherapeutin,

Fitness- und Personaltrainerin,

Pilates

Mastertrainerin,

Beruf: Pädagogin bei

der Lebenshilfe Wien

1. Teil: 22./23. Oktober, Graz,

Kursleitung: Mag. (FH) Carina Charvat

2. Teil. 19./20. November, Graz,

Kursleitung: Mag. (FH) Carina Charvat

1. Teil: 29./30. Oktober, Wien,

Kursleitung: Mag. Eva-Maria Pöck

2. Teil: 3./4. Dezember, Wien,

Kursleitung: Mag. Eva-Maria Pöck

Zielgruppe: Pilates Instructoren und Pilates

Basic Coaches

Kosten: € 265,00 (€ 135,00) pro Wochenende

beinhaltet: Kursgebühr, Kursunterlagen,

Prüfungsgebühr, Zertifikat

Dein Coach:

Mag. Eva-

Maria Pöck

Sportwissenschafterin,

Pilates-Master-

Trainerin, staatl.

gepr. Trainerin

Gerätturnen,

Taiji Quan Lehrerin,

staatliche Trainerin

für Gerätturnen,

UNIQA VitalCoach

Dein Coach:

Mag. Christian

Lackinger

Sportwissenschafter

und Gesundheitsexperte

der SPORTUNION

Fit für Österreich-

Projektkoordinator

der SPORTUNION-

Österreich


20.442 health Basic cOach

mOdul 2

(BgF-muskeltraining)

Programm: Die Ausbildungen befähigen gesundheitsorientierte

Impulse mit dem Schwerpunkt

körperlicher Aktivität in Betrieben zu verankern.

Die Ausbildung wird in Form von

4 Modulen abgehalten.

Neben der Förderung der körperlichen Aktivität

fließen Elemente der BGF (Betriebliche Gesundheitsförderung)

wie Gesundheitszirkel, Einbindung

der MitarbeiterInnen und Ist- Soll Vergleiche in die

Ausbildung ein.

• Aktiver und passiver Bewegungsapparat

• Prinzipien des Krafttrainings

• Bewegungspause im Betrieb

• Übungen für alle Muskelgruppen

Termine: 5. März 2011 (13.30-16.30h)

oder

12. März 2011 (13.30-16.30h)

Ort: Wien

Kursleitung: Mag. Christian Lackinger

Zielgruppe: MitarbeiterInnen von Betrieben,

sowie interessierte Vereins-übungsleiterInnen....

Kosten: € 89,00 (€ 49,00)

beinhaltet: Kursgebühr,

Kursunterlagen

20.452 centrics cOreFitness

Basic cOach

Programm: Im ganzheitlichen Core-Training

werden auch die tief liegenden Muskeln, die für die

physiologische Körperhaltung verantwortlich sind,

trainiert. Core heißt übersetzt „Kern“, bei diesem Training

geht es also um die Stabilität im Rumpfbereich,

vor allem in der dynamischen Bewegungsausführung.

Besonderes Augenmerk wird auf ein optimales

Muskelschlingen-Training gelegt. Zur Verbesserung

der Bewegungswahrnehmung werden im Training

gepolsterte Gewichtsmanschetten, so genannte

„Powerclips“, verwendet.

Termine und Orte: 5./6. März, Wien,

29./30. Oktober, Linz

Kursleitung: Sabine Schatzer-Schönettin

Zielgruppe: Übungsleiter, Fitlehrwarte, SPWT,

Sportstudenten, Sportlehrer,...

Kosten: € 265,00 (€ 135,00)

beinhaltet: Kursgebühr, Kursunterlagen,

Zertifikat, Leihgeräte

20.448 OutdOOr Basic cOach mOdul 1 (seil)

Programm: Alles, was mit der Handhabung des Seils, den Sicherungstechniken

bzw. der Knotenkunde zu tun hat, erfährst du an diesen Tagen im Ennstal.

Der Kurs beginnt mit einer Einführung zu den allgemeinen Hinweisen auf das

Gefahrenpotential und beinhaltet natürlich das praktische Üben im Gelände und

an der Kletterwand. Am Ende des 2. Tages erfolgt eine kurze Wissensüberprüfung.

Stärken kannst du dich bei guter Hausmannskost, Fitnesscenter und im hauseigenen

Wellnessbereich mit Sauna, Sanarium, Dampfband und Infrarotkabine.

Termin: 2./3. April

Ort: CLUB SPORTUNION Niederöblarn, 8960 Niederöblarn,

Tel. 03684/60 66

Kursleitung: Reinhard Auer

Zielgruppe: Alle Sportbegeisterten

Kosten: € 265,00 (€ 135,00)

beinhaltet: Kursgebühr, Materialverleih, Zertifikat (erst nach Absolvierung

aller drei Module!)

sonstiges: Anmeldung für Quartier auf Basis DZ und Verpflegung bis 10 Tage

vor Kursbeginn bei der SPORTUNION Österreich.

20.442 health Basic cOach

mOdul 3

(BgF-ausdauertraining)

Programm: Die Ausbildungen befähigen gesundheitsorientierte

Impulse mit dem Schwerpunkt

körperlicher Aktivität in Betrieben zu verankern.

Die Ausbildung wird in Form von

4 Modulen abgehalten.

Neben der Förderung der körperlichen Aktivität

fließen Elemente der BGF (Betriebliche Gesundheitsförderung)

wie Gesundheitszirkel, Einbindung

der MitarbeiterInnen und Ist- Soll Vergleiche in die

Ausbildung ein.

• Die Leistungsfähigkeit und

Trainierbarkeit

• Herz-Kreislauftraining in der Praxis

• Auch Alltagsaktivität ist Gesund

Termine: 13. März 2011 (10-13h)

oder

23. Oktober (10-13h)

Ort: Wien

Kursleitung: Mag. Christian Lackinger

Zielgruppe: MitarbeiterInnen von Betrieben,

sowie interessierte Vereins-übungsleiterInnen

Kosten: € 89,00 (€ 49,00)

beinhaltet: Kursgebühr,

Kursunterlagen

20.456 gYmstick Basic cOach

Programm: Der Gymstick begeistert als neues Fitnessgerät

durch seine Einfachheit und Effektivität. 4 unterschiedliche

Widerstandsstärken ermöglichen ein Training für alle

Zielgruppen – vom Senior oder Anfänger bis zum trainierten

Sportler. Das Trainingsgerät für den ganzen Körper kann

sowohl für Gruppentraining als auch das Individualtraining

zu Hause eingesetzt werden und besticht durch seine vielseitigen

Einsatzmöglichkeiten. Isolierte Übungen, Übungskombinationen,

Stabilisations- und Gleichgewichtstraining,

Partnerübungen und vieles mehr stehen am Stundenplan

der Ausbildung.

Termine und Orte: 26./27. März, Graz, Kursleitung: Mag.

Katrin Zunkovic

2./3. April, Wien, Kursleitung: Mag. Katrin Zunkovic

22./23. Oktober, Wien, Kursleitung: Mag. Adrienn Szalay

Zielgruppe: Übungsleiter, Fitlehrwarte, SPWT, Sportlehrer,

Sportstudenten,..

Kosten: € 265,00 (€ 135,00)

beinhaltet: Kursgebühr, Kursunterlagen, Leihgeräte,

Zertifikat

AUS- Und FORTBILdUnGEn

20.442 health Basic cOach

mOdul 4

(BgF-umsetzung)

Programm: Die Ausbildungen befähigen gesundheitsorientierte

Impulse mit dem Schwerpunkt

körperlicher Aktivität in Betrieben zu verankern.

Neben der Förderung der körperlichen Aktivität

fließen Elemente der BGF (Betriebliche Gesundheitsförderung)

wie Gesundheitszirkel, Einbindung

der MitarbeiterInnen und Ist- Soll Vergleiche in die

Ausbildung ein.

• Erfahrungen aus anderen Projekten

• Erfolgsindikatoren

• Partizipation der Mitarbeiterinnen

und Mitarbeiter

• Gesundheit als Unternehmensleitbild

Termine: 13. März (13.30-16.30h)

oder

23. Oktober

(13.30-16.30h)

Ort: Wien

Kursleitung: Mag. Christian Lackinger

Zielgruppe: MitarbeiterInnen von Betrieben,

sowie interessierte Vereins-übungsleiterInnen

Kosten: € 89,00 (€ 49,00)

beinhaltet: Kursgebühr,

Kursunterlagen

20.448 OutdOOr Basic cOach mOdul 2

(OutdOOr pÄdagOgik)

Programm: An diesem fortführenden Modul zur Outdoor-Pädagogik im

Ennstal stehen die Grundlagen im Pädagogik-Bereich in Theorie und Praxis im

Mittelpunkt. Dieses Kursmodul beschäftigt sich mit dem Erlernen und dem Üben

didaktischer Grundsätze von verschiedensten Spielen im Freien.

Am Ende des 2. Tages erfolgt eine kurze Wissensüberprüfung. Stärken kannst du

dich bei guter Hausmannskost im Hotel, das Fitnesscenter und im hauseigenen

Wellnessbereich mit Sauna, Sanarium, Dampfband und Infrarotkabine bieten die

nötige Entspannung rund um dieses Wochenende.

Termin: 16./17. April

Ort: CLUB SPORTUNION Niederöblarn, 8960 Niederöblarn, Tel. 03684/60

66

Kursleitung: Reinhard Auer

Zielgruppe: Alle Sportbegeisterten

Kosten: € 265,00 (€ 135,00)

beinhaltet: Kursgebühr, Zertifikat (erst nach Absolvierung aller drei Module!)

sonstiges: Anmeldung für Quartier auf Basis DZ und Verpflegung bis 10 Tage

vor Kursbeginn bei der SPORTUNION Österreich.

Wir bewegen Menschen

41


kurstimes

20.448 OutdOOr Basic cOach

mOdul 3 (Wasser)

Programm: Das Hauptaugenmerk des 3. und letzten Moduls

beim Outdoor Basic Coach liegt im Bereich des Elements Wasser.

Es erfolgt die theoretische und praktische Einführung in den

alpinen Wassersport. Die Grundlagen des Raftings, Kajakfahrens

und Canyonings sowie des Wildwasserschwimmens in freier

„Wildbahn“ sind die Schwerpunkte an diesem Wochenende.

Am Ende des 2.Tages erfolgt eine kurze Wissensüberprüfung.

Stärken kannst du dich bei guter Hausmannskost, das Fitnesscenter

und der hauseigene Wellness-bereich mit Sauna, Sanarium,

Dampfbad und Infrarotkabine runden dieses Kurs-Wochenende

ab.

Termin: 7./8. Mai

Ort: CLUB SPORTUNION Niederöblarn,

8960 Niederöblarn,

Tel. 03684/60 66

Zielgruppe: Alle Sportbegeisterten

Kosten: € 265,00 (€ 135,00)

beinhaltet: Kursgebühr, Materialverleih, Zertifikat erst nach

Absolvierung aller drei Module!

sonstiges: Anmeldung für Quartier auf Basis DZ und Verpflegung

bis 10 Tage vor Kursbeginn bei der SPORTUNION Österreich.

20.474 lauF Basic cOach

42

Programm: Grundkenntnisse und Kriterien der

Lauftechnik und der Trainingssteuerung. Einfache

Mobilisationsübungen, begleitendes Krafttraining

und Dehnübungen nach dem Lauftraining. Lerne in

diesen 2 Tagen, wie du kompetent deinen Lauftreff

leitest und Interessierten richtig diese Sportart vermittelst.

Weiters erhältst du praktisch-methodische

Umsetzungsstrategien sowie zahlreiche Ausrüstungstipps.

Termine und Orte: 21./22. Mai, Wr. Neustadt

1./2. Oktober, Niederöblarn/Stmk.

Zielgruppe: Übungsleiter, Fitlehrwarte, SPWT,

Sportlehrer, Sportstudenten,...

Kosten: € 265,00 (€ 135,00)

beinhaltet: Kursgebühr, Kursunterlagen, Zertifikat

Kursleitung: Mag. Claus Bader

sonstiges: Anmeldung für Quartier+Verpflegung

bis 10 Tage vor Kursbeginn bei der SPORTUNION

Österreich (betrifft nur Niederöblarn)

20.465 aQua Fit Basic cOach

Nach dem Motto “Spaß im Nass” ist Aquafitness

ein gesundes Ganzkörpertraining für jede Alters-

und Fitnessstufe. Das Körpergewicht reduziert

sich bis auf 1/10 und spielend können zahlreiche

Übungen durchgeführt werden: von einfachen

Mobilisationsübungen, über Kräftigungsübungen

mit Zusatzgeräten bis hin zu lustigen Spielen. Das

Training ist äußerst gelenksschonend und darüber

hinaus fördert die Massagewirkung des Wassers die

Durchblutung der Haut. Die enorm große Palette an

Ausdauer-, Kraft-, Koordinations- und Mobilisationsübungen

wird in unserer Fortbildung aufgezeigt.

Termine/ Orte: 14./15. Mai, St. Veit/Glan

14./15. Oktober, Eisenstadt

Kursleitung: MMag. Constanze Recke

Zielgruppe: Übungsleiter, Fitlehrwarte, SPWT,

Sportlehrer, Sportstudenten,...

Kosten: € 265,00 (€ 135,00)

beinhaltet: Kursgebühr, Kursunterlagen,

Zertifikat, Leihgeräte

Sporttimes 1/11

dein coach:

Mag. Claus

Bader

Sportwissenschafter,

SPORTUNION Personal

Wellness Trainer,

UNIQA Vital Coach,

Schilanglauf Lehrwart

20.444 BiOlauFOlOgie Basic cOach

Alle, die Bewegung und Natur „erlebbar“ weitergeben wollen.

Biolaufologie ist die Verschmelzung von sanften Sportarten, mit Wissenswertem und Lehrreichem

in der Natur. Als zukünftiger Biolaufologie-Coach erfährst du, wie du Wandern, Walking,

Nordic Walking oder Laufen abwechslungsreich und lehrreich anwenden kannst, und dies auch

noch für jede Altersgruppe „erlebbar“ gestaltest.

Inhalte der Ausbildung:

Umsetzungsmöglichkeiten für ÜbungsleiterInnen als neue, innovative Vereinseinheit, in deiner

Gemeinde, für die Schule oder den Kindergärten werden in Beispielen nahe gebracht. Eine praktische

Biolaufologie-Runde zeigt dir verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten auf. Abschließend

werden Umsetzungsbeispiele für die Praxis, in der Gruppe besprochen bzw. selbst erarbeitet.

Die praktische Biolaufologie-Runde wird individuell mit flottem Walking, Nordic Walking oder

in einem sanften Lauf durchgeführt. Geeignet für alle Interessierten mit Vorkenntnissen im NW-

bzw. Lauf-Bereich! Für das Nordic Walking bitte das eigene Material mitbringen.

Termine: 21. Mai oder 17. September

Ort: Stockerau

Kursleitung: Martin Schmidt

Zielgruppe: Jede interessierte Person, die eine Nordic Walking Ausbildung (z.B. NW Guide)

oder eine Lauf Ausbildung (z.B. Lauf Basic Coach) absolviert hat oder ein vergleichbares Zertifikat

vorweisen kann.

Kosten: € 159,00 (€ 89,00)

beinhaltet: Kursgebühr, Kursunterlagen, Zertifikat

weiterführende Infos unter www.biolaufologie.at

20.450 spOrtaerOBic Basic cOach FÜr kinder

(VOn 6 Bis 12 Jahre)

Inhalte der Ausbildung:

Sportaerobic besteht aus Aerobicschritten, die aus

der traditionellen Aerobic stammen, verbunden

mit Elementen aus dem Turnbereich. Durch die

Erstellung einer Kür zu Musik wird dem Turnen

eine tänzerische und dynamische Komponente

gegeben und ist dadurch besonders attraktiv.

In dieser Kooperations-Ausbildung mit dem Österr.

Fachverband für Turnen (ÖFT) trainiert man

Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer und Beweglichkeit,

sowie Tanz, Kreativität und Choreografie.

Aerobic Basisschritte, Sportaerobic Elemente

(Kraft, Sprünge, Beweglichkeit), Körperhaltung

und Schritttechnik, Choreografie- „Breakdown“

zur Vermittlung von Schrittfolgen, Musiklehre,

Vermittlung von Stundenbildern für Kinder,

Übungen zur Dehnung, Ausdauer und Kräftigung,

Spiele.

lauF update - richtig lauFen“

Programm: Laufen kann doch jeder, oder?

Gerade das richtige Laufen ist für viele eine

Herausforderung.

In diesem Workshop gibt es Tipps und Tricks zum

richtigen Laufen und Inputs für das Lauftraining.

Für TrainerInnen/ÜbungsleiterInnen von

Laufgruppen bringt dieser Workshop neue Ideen

für die Laufeinheit!

Datum: 9. April (von 9.00 bis 17.00 Uhr)

Ort: 9020 Klagenfurt, Wilsonstraße 25,

SPORTUNION Kärnten

Kursleitung: Mag. Claus Bader

Zielgruppe: TrainerInnen, ÜbungsleiterInnen

sowie speziell die Lauf Basic Coaches

Kosten: € 65,00 (€ 55,00)

beinhaltet: Kursgebühr

Auskünfte und Anmeldungen:

SPORTUNION Kärnten, Mag. (FH) Eva Britzmann,

Tel. 0664/60613369,

e-mail: akademie@sportunion-kaernten.at

Meldeschluss: 1. April

Datum:

12./13. März

Ort:

Graz

Kursleitung:

Mag. Christina

Philippi, ÖFT-

Bundesfachwartin

für

Sportaerobic

Zielgruppe: Übungsleiter (vorrangig mit

Aerobic-Hintergrund), Lehrwarte, Sportlehrer,

SportstudentInnen,…

Kosten: € 265,00 (€ 135,00)

beinhaltet: Kursgebühr, Kursunterlagen,

Zertifikat


20.447 step aerOBic

Basic cOach

Programm: Diese Basic Coach Ausbildung vermittelt

die Grundkenntnisse der Step Aerobic. Der

Abschluss einer Aerobic Übungsleiter-Ausbildung

und das sichere Arbeiten mit dem Step sind von

großem Vorteil.

Der symmetrische Choreographieaufbau und die

einfachen Schneidemethoden im Aerobic-Bereich

werden vorausgesetzt.

Voraussetzungen: Arbeiten im Musikbogen,

Beherrschen der Grundschritte, Teilnahme bei Step

Aerobic Einheiten.

Termin: 17./18. September

Ort: Wien

Kursleitung: Elise Hainzl

Zielgruppe: Alle Übungsleiter, aber speziell

Aerobic Übungsleiter und Trainer mit einer

Aerobic-Grundausbildung.

Kosten: € 265,00 (€ 135,00)

beinhaltet: Kursgebühr, Kursunterlagen,

Zertifikat

reeBOk aerOBic & Fitness daY

Ein Seminar mit einem internationalen Presenterteam.

Programm:

Der Stundenplan ist auf der UNION Trendsport

Website www.uniontrendsport.at ersichtlich.

Zielgruppe: ÜbungsleiterInnen, TrainerInnen,

gesundheitsbewusste Damen und Herren.

Termin: Samstag, 24. September

Ort: St. Pölten, St. Pölten,

Sportwelt Niederösterreich

Kursleitung: Erik Wöll,

UNION Trendsport Weichberger

Kosten: € 70,00

(SU-Mitglieder € 65,00 bei

Anmeldung bis 3. 9.2011)

Auskünfte und Anmeldung:

www.uniontrendsport.at bzw. Tel 0676/9216280

20.445 aerOBic Basic cOach

Programm: Diese Basic Ausbildung schließt an

den Aerobic Übungsleiter an und ist inhaltlich

auf diese Aerobic Basisausbildung abgestimmt.

Erlernt und gefestigt wird in den beiden Tagen der

symmetrische Choreographie Aufbau, die

einfachen Schneidemethoden und abgerundet

wird das Kurswochenende mit Aerobic Kräftigungselementen.

Dieser Kurs dient als Voraussetzung für die Teilnahme

am Aerobic Professional Coach.

Termin: 1./2. Oktober

Ort: Vorchdorf

Kursleitung: Elise Hainzl

Kosten: € 265,00 (€ 135,00)

beinhaltet: Kursgebühr, Kursunterlagen,

Zertifikat

AUS- Und FORTBILdUnGEn

20.446 aerOBic

prOFessiOnal cOach

Programm: Dieser Kurs bietet bereits ausgebildeten

Aerobic TrainerInnen bzw. Aerobic Basic

Coaches den letzten Schliff, um auch anspruchsvollere

Choreographie-Stunden zu unterrichten.

Geübt werden der logische Aufbau von komplexen

Choreographien und Schrittvariationen, sowie

Schneidemethoden. Gearbeitet wird auch an

Kommunikation, Stil, Ausdruck, Kreativität und

Gesamtperformance der TeilnehmerInnen.

Datum: 5./6. November

(Prüfungstermin: 19. November)

Ort: Vorchdorf/OÖ

Kursleitung: Elise Hainzl

Zielgruppe: Aerobic Basic Coaches, TrainerInnen

mit einer vergleichbaren Aerobic-Ausbildung

Kosten: € 305,00 (€ 175,00)

beinhaltet: Kursgebühr, Kursunterlagen,

Zertifikat, Prüfungsgebühr

20.454 Fit Basic cOach seniOrenspOrt

Programm: Eine weiterführende Ausbildung für alle, die ihr Wissen im Bereich

des Trainings mit Senioren erweitern möchten. Die SPORTUNION möchte sich

zukünftig verstärkt als Anbieter für diese Zielgruppe positionieren. Sowohl für

langjährige SportlerInnen, als auch für SporteinsteigerInnen werden Themenschwerpunkte

an diesem Wochenende behandelt. Lerne den richtigen Umgang

mit „höher semestrigen Kunden“ kennen, mit kreativen Spielen, verschiedenen

Entspannungstechniken, aber auch mit einer einfachen Sesselgymnastik die

TeilnehmerInnen in Vereinseinheiten zu begeistern, und den Menschen die Freude

an der Bewegung zu vermitteln. Der Abschluss dieser Ausbildung endet mit einem

kurzen Lehrauftritt über das jeweilige Spezialgebiet und befähigt mit Zertifikat

dazu, die Kursinhalte in Vereinseinheiten umzusetzen.

Datum: 21. bis 23. Oktober

Ort: CLUB SPORTUNION Niederöblarn, 8960 Niederöblarn 83,

Tel. 03684/6066

Zielgruppe: Alle Übungsleiter, speziell im Seniorenbereich, Fitlehrwarte,

Sportstudenten, ...

Kursleitung: Dipl.Sptl. Margit Rader

Kosten: € 299,00 (€ 239,00)

beinhaltet: Kursgebühr, Kursunterlagen, Vollpension (auf Basis DZ), Zertifikat

LEISTUNGSKURSE UND TRAININGSCAMPS

12.201 BOgenschiessen

leistungslehrgang

Programm: Das Auf- und Abwärmen; gesamter

Bewegungsablauf im Bogenschießen; Schießtechnik

– Grundlagen mit Kindern und Jugendlichen;

Nachwuchstraining; Vorbereitung auf Wettbewerbe;

Nutzung des reichhaltigen Sportangebotes

des CLUB SPRORTUNION Niederöblarn (Tennis,

Mountainbiking, Badminton, Volleyball, Indoorklettern,

Inline-Hockey, Fitness-Studio, u.v.m.)

Datum: 17. bis 22. April

Ort: CLUB SPORTUNION Niederöblarn

8960 Niederöblarn, Tel. 03684/60 66

Kursleiter: Christine Haydu

(Bundesspartenreferentin der SPORTUNION)

Zielgruppe: Österr. Jugendkader; Kinder und

Jugendliche von 10 – 18 Jahre (Grundkenntnisse

erforderlich)

Kosten: € 235,00

beinhaltet: Kursgebühr, Vollpension

(auf der Basis DZ)

12.212 tischtennis

Jugendkurs OBertraun

Programm: TISCHTENNIS – eine der schnellsten

Rückschlagsportarten der Welt . Vermittlung

einer freudvollen und abwechslungsreichen

Trainingswoche mit dem Ziel, Jugendliche für die

kommenden Aufgaben im Meisterschafts- und

Turnieralltag zu stärken.

Datum: 14. bis 20 August

Ort: Bundessport- und Freizeitzentrum

4831 Obertraun, Tel. 06131/239

Kursleitung: Walter Kral

(Bundesspartenreferent der SPORTUNION)

Zielgruppe: Jugendliche (keine TT-Anfänger)

der Jahrgänge 1992 bis 1996, die leistungsorientiert

eine Woche Tischtennis in allen Trainings-

bzw. Wettkampfvariationen für eine Meisterschaftsvorbereitung

nutzen möchten.

Kosten: € 315,00

beinhaltet: Vollpension, Kursgebühr

Meldeschluss: 4. März

Wir bewegen Menschen

43


kurstimes

GC Schloss Ernegg:

Mehr als 100.000

Österreicher Innen schwingen

bereits regelmäßig die Eisen.

Und groß ist die Zahl derer,

die in diesen faszinierenden

Sport reinschnuppern wollen.

Für diese „Neugierigen“

haben wir gleich die perfekte

Adresse: Jede Wette – besser

als im UNION Golfclub Schloss

Ernegg kann der Einstieg ins

Golferleben nicht sein!

44

Sporttimes 1/11

Ein 18-Loch-Platz, der es durch seine

völlig ebene und damit konditionsschonende

Topografie erlaubt, sich

voll und ganz aufs Golfspiel zu konzentrieren;

eine Golfschule mit einem Golflehrer,

der es sich zur Lebensaufgabe

gemacht hat, Einsteigern die Faszination

dieses Spiels näherzubringen; ein gemütliches

Clubleben, das die Rederei vom

„elitären Sport“ schon im Ansatz erstickt;

und ein Preis-Leistungsverhältnis, das im

heimischen Golfsport unschlagbar ist.

Der gemeinsame Nenner für all diese

Pluspunkte heißt: UNION Golfclub

Schloss Ernegg! Eingebettet in die Hügellandschaft

des Alpenvorlandes, im Tal der

Kleinen Erlauf, bietet der UGC Schloss

Ernegg Golfvergnügen für alle Spieler –

und zwar völlig stressfrei! Der topgepflegte

18-Loch Golfplatz ist in nur 15 Minuten

von den Abfahrten Ybbs oder Amstetten-

Ost von der A1 erreichbar und schafft mit

seinen weitläufigen Fairways und großen

Greens ideale Bedingungen für Golfer-

Innen jeden Niveaus. Schwierig platzierte

Wasserhindernisse und viele Bunker

fordern einerseits die ambitionierten

Spieler heraus – andererseits gestattet es

das ebene und übersichtliche Gelände vor

allem auch Anfängern und schwächeren

Golfern, ein Spiel auf einem der schönsten

Naturplätze des Landes zu genießen.

Maßgeschneidert wie das Layout des

Golfplatzes ist aber auch die bestens

ausgestattete Golfschule in Ernegg: Hier

wird ein Kurs- und Übungsprogramm

geboten, das auf die Bedürfnisse von

bereits geübten Golfern, die ihr Spiel noch

verbessern wollen, genau so Rücksicht

nimmt, wie auf die Anfänger, denen mit

modernsten Methoden der Einstieg ins

Golferleben leicht gemacht wird.

Und der Mann, der dafür garantiert,

heißt Philip Graham Hedley, PGA-Head

Professional im UNION Golfclub Schloss

Ernegg: „Nach 25 Jahren Erfahrung im

Golfunterricht und vielen Reisen um die

ganze Welt, um die besten Golflehrer und

Schulen kennen zu lernen, kann ich ohne

Zweifel sagen, dass es vermutlich keinen

besseren Ort als den UNION Golfclub

Schloss Ernegg gibt, um seinen Schwung

Fotos: UNION Golfclub Schloss Ernegg


Kursbuch 2011

Golf mit Schwung

GOLF-IntEnSIvkurSE

zur turnIErrEIFE (HCp -45)

Programm: 3-tägiger Golfkurs, der mit der

Turnierreifeprüfung abschließt, die auch die

Platzreife inkludiert. Gelehrt werden Griff, Stand

und Schwung, Grundschlagarten sowie Regelkunde

und Etikette.

Bei Bestehen erhalten Sie ein TE-Zertifikat (=

erweiterte Platzerlaubnis).

Die Wochenendkurse laufen jeweils so ab: 1. Kurstag:

Freitag, 17–20 Uhr; 2. Kurstag: Samstag, 8–11

Uhr und 17 bis 20 Uhr, 3. Kurstag: Nachfolgender

Samstag, 8 bis 11 Uhr (Prüfung).

Termine: 1. Kurs: 8./9./16. April; 2. Kurs: 6./7./14.

Mai; 3. Kurs: 3./4./11. Juni; 4. Kurs: 1./ 2./ 9. Juli; 5.

Kurs: 5./ 6./13. August; 6. Kurs: 2./ 3./10. September;

7. Kurs: 30. Sept./1./8. Oktober

Ort: UNION Golfclub Schloss Ernegg

Kosten: € 265,00

beinhaltet: 12 Unterrichtseinheiten à 50 Minuten,

9 x Rangefee, Rangebälle für den Unterricht und

zum Training zwischen dem 2. und 3. Kurstag, 1 x

Greenfee am GC Schloss Ernegg, Leihschläger beim

Unterricht und fürs persönliche Training zwischen

2. und 3. Kurstag, kostenlose Benützung der Driving

Range zum persönlichen Training, kostenloser

Regelvideoverleih bzw. Regel-DVD, Regelkunde,

Turnierreifeprüfung

Kursleitung: PGA-Teaching Professional Philip

Graham Hedley

Mindestteilnehmerzahl: 3 bis max. 9 Personen

Anmeldeschluss: jeweils 3 Tage vor Kursbeginn.

Die Anmeldung ist verbindlich (bei einer

Abmeldung nach Anmeldeschluss werden 50% der

Kurskosten verrechnet).

zu verbessern. Ich möchte hiermit alle

Golfer und auch Golfneulinge herzlich

nach Ernegg einladen, um mit mir an

ihrer Schwungtechnik und Handicapverbesserung

zu arbeiten.“

Dass dieses Vorhaben auch klappt,

dafür sorgt das einzigartige „Indoor Golfschwung

Studio“, das absolute Highlight

in der Ernegger Golfschule: ein High

End-Video analysesystem, mit dem

GolferIn nen aller Leistungsklassen auf

einem hochauflösenden Flachbildschirm

ihren Schwung aus verschiedensten Perspektiven

kontrollieren und gemeinsam

mit dem Golfpro analysieren können.

Und auch das gibt‘s nur im UNION

Golfclub Schloss Ernegg: Ab April findet

jeden zweiten Sonntag um 14 Uhr ein

dreistündiger Schnupperkurs statt, um

ohne großen Aufwand diesen Sport kennen

zu lernen. Übrigens: Für Gruppen,

Vereine und Familien können auch separate

Schnuppertage vereinbart werden!

GOLF-SCHnuppErn Im GC

SCHLOSS ErnEGG

Programm: Eine gute und interessante Möglichkeit,

sich einmal mit dem Golfsport vertraut zu machen,

bieten unsere Schnupperkurse. In ungezwungener

und familiärer Atmosphäre macht Sie unser

PGA-Pro Philip Hedley mit den Basics des Golfsports

vertraut. Kombiniert mit einem Besuch unseres

Restaurants können Sie alle Vorzüge unseres Clubs

genießen und ohne jegliche Verpflichtungen das

Golfen ausprobieren.

Termine (jeweils 14 bis 17 Uhr): 3., 17. April;

1., 15., 29. Mai, 12., 26. Juni, 10., 24. Juli, 7., 21.

August, 4. und 18. September.

Ort: UNION Golfclub Schloss Ernegg

Leitung: PGA-Professional Philip Graham Hedley

Kosten: € 20,00

beinhaltet: 3 Unterrichtseinheiten à 50 Minuten,

Rangefee, Rangebälle, Leihschläger

Anmeldeschluss: jeweils 1 Tag vor dem

Schnuppertag. Die Anmeldung ist verbindlich. Bei

Abmeldungen nach Anmeldeschluss werden 50 %

der Kurskosten verrechnet.

20.329 GESunD GOLFEn WOrkSHOp

Programm: Sie fiebern der Saison entgegen und

wollen Ihren Körper für die Golfrunden in Schwung

bringen? Sie wollen an Ihrer Ausdauer arbeiten,

damit Ihre Schläge konstant an Länge gewinnen?

In diesem Workshop können Sie sich und Ihren

Körper optimal auf die neue Golfsaison vorbereiten.

Mitzubringen: bequeme Golfkleidung und 7er Eisen

Termin: 30. April

Ort: UNION Golfclub Ernegg, Steinkirchen/Forst

Kosten: € 159,00 (€ 89,00)

€ 35,00 für ein Greenfee im Anschluss an den

Workshop (optional)

Kursleitung: Karoline Maier

(PT und Golf-Physio-Trainerin)

Wir bewegen Menschen

45


kurstimes

Willkommen im

Club Niederöblarn!

Ein sportlicher Traumurlaub in der „weltmeisterlichen“ Region

Schladming-Dachstein? Klingt einerseits verlockend, aber auch

nicht ganz billig. Unser Tipp: Mach Urlaub auf der „Insel der

Seligen“ – im Drei-Sterne-Hotel des CLUB SPORTUNION!

Mit der Vergabe der Ski-WM 2013

rückte die Region Schladming-

Dachstein wieder in den Blickpunkt

der Sportwelt. Was einerseits sofort

für einen erfreulichen Anstieg der Urlaubsgäste

sorgt, andererseits aber nach dem

Gesetz „Angebot und Nachfrage“ fast

überall in der Gegend auch die Preise in

die Höhe klettern lässt. Und zwar nicht

bloß im Winter, sondern auch in den

Sommermonaten, in denen sich das Ennstal

ebenfalls von seiner besten Seite zeigt.

Aber es gibt noch eine Topadresse für

Urlauber, die im Raum Schladming-

Dachstein alle Vorzüge eines sportlichen

und komfortablen Urlaubs genießen

wollen, ohne deshalb einen kräftigen

„WM-Aufschlag“ zahlen zu müssen: Der

CLUB SPORTUNION in Niederöblarn,

nur wenige Kilometer von Schladming

entfernt, bietet jeden Komfort eines

modernen Drei-Sterne-Hotels, dazu das

komplette Angebot eines Sportzentrums –

und das zu einem Preis, der in dieser

WM-Region unschlagbar ist!

„Im Hotel des Club-SPORTUNION

stehen 120 Betten zur Verfügung“, erklärt

Geschäftsführer Dietmar Salmhofer,

46

Sporttimes 1/11

„jedes Zimmer ist mit Dusche/Bad und

WC ausgestattet. Neben einem abwechslungsreichen

Frühstücksbuffet haben

unsere Gäste auch die Möglichkeit, Mittag-

und Abendessen bei uns zu buchen,

wobei es immer eine vegetarische Alternative

gibt, um auch sportgerechte Ernährung

zu bieten.”

Apropos Sport: Die sportlichen Möglichkeiten

für einen Sommerurlaub im

Club-SPORTUNION Niederöblarn sind

allererste Liga: Dreifachtennishalle, Fitnessstudio,

Aerobic Saal, eine tolle Sporthalle

für Badminton, Basketball, Faustball,

Handball, Judo, Kleinfeldfußball, Volleyball,

mit einer Indoor-Kletterwand – und

im Freien stehen neben Tennisplätzen

noch Beachvolleyballplatz, Streetball- und

Basketballplatz zur Verfügung.

Und wie es sich für ein modernes

Urlaubsdomizil gehört: Zum Relaxen und

Regenerieren nach einem sportlich

anstrengenden Tag gibt’s den Wellnessbereich

mit Sauna, Solarium und Massage.

Spätestens seit der letzten Modernisierung

des Hauses und der Erneueruntg

vieler Sporteinrichtungen und Sportgeräte

hat der CLUB SPORTUNION den

Touch eines jungen, trendigen und vor

allem sportlichen Hotels, das zudem noch

durch seine Lage bevorzugt ist. Dietmar

Salmhofer: „Durch die Zusammenarbeit

mit Partnern aus der Region Schladming/

Dachstein wurde ein vielseitiges Outdoor -

Angebot geschaffen. Die Auswahl reicht im

Sommer vom Rafting, Canyonig, Klettern

bis zu tollen Bergtouren, im Winter neben

dem Skifahren von geführten Skitouren

über Schneeschuh-Wandern bis zum Biathlon.

Und durch die ,Schladming/Dachstein-Sommercard‘

können unsere Gäste

aus mehr als 180 Vergünstigungen in der

Region wählen. Darunter Highlights wie

ein Gratisausflug auf den Dachstein oder

ermäßigte Eintritte in die verschiedensten

Museen wie Stift Admont oder Schloss

Trautenfels.“

Ein weiterer Höhepunkt im CLUB

SPORTUNION ist sicher ein Rundflug

über das Ennstal mit den Motor- oder

Segelflugzeugen der Alpenflugschule, die

ebenfalls hier beheimatet ist. Und die dem

Urlaub einen ganz besonderen Kick verleihen

kann: In der Alpenflugschule wird eine

kompakte Flug-Ausbildung in Kursform

angeboten, was auch erklärt, warum Flug-

Fotos: CLUB SPORTUNION


schüler aus ganz Österreich und auch aus

dem benachbarten Ausland regelmäßig im

CLUB SPORTUNION zu Gast sind.

Viele junge und junggebliebene Menschen

entdecken, dass man sich binnen kurzer

Zeit und mit einem relativ geringem

finanziellen Aufwand den Traum vom

Fliegen in Niederöblarn erfüllen kann.

Neben dem individuellen Urlaub (mit

tollen Package-Angeboten) glänzt der

CLUB SPORTUNION aber auch durch

ein ganz spezielles Service: In Niederöblarn

wird vor allem auch allen Vereinen

und Sportgruppen eine einzigartige Möglichkeit

für Trainingslager, Seminare oder

einen kurzen Erlebnisurlaub geboten –

natürlich zu ganz speziellen Konditionen!

KURSBUCH 2011

Nur € 48,60

Nächtigung + Vollpension!

Angebot 2011 für Mitglieder

der SPORTUNION

Der schnellste Weg zum Club!

Alle Details, alle Preise zum

CLUB SPORTUNION Niederöblarn

Infos/Buchung: Tel. 0 36 84/60 66-0

E-Mail: welcome@club-sportunion.at

oder

www.club-sportunion.at

Wir bewegen Menschen

47


kurstimes

ACTIONCAMPS

Kinder und Jugendliche zum Sport

und damit zu mehr Fitness zu bringen,

ist der SPORTUNION ein ganz

wichtiges Anliegen. Wir haben, wie

ihr seht, für jedes Alter das passende

Angebot.

01. SPORTUNION Niederösterreich

Datum: So, 3. – Sa, 9. Juli

Ort: Schulschiheim Hochkar

3345 Göstling/Ybbs, NÖ

Zielgruppe: 10 -14 Jahre (begrenzte Teilnehmerzahl)

Kosten: € 275,00

€ 250,00 für SPORTUNION Mitglieder

Beinhaltet: Nächtigung & Vollpension für 6 Tage,

ganztägige Betreuung von ausgebildeten SportjugendbetreuerInnen,

vielfältiges Sport-, Rahmen- und

Abendprogramm, Materialien

Kontakt: SPORTUNION Niederösterreich,

Dr. Adolf Schärf Strasse 25, 3100 St. Pölten, 02742/205

Kursleitung: Clemens Berthold

(c.berthold@sportunion.at)

Unterbringung: 4-Bettzimmer

02. SPORTUNION Niederösterreich

Datum: So, 10. – Sa, 16. Juli

Ort: Schulschiheim Hochkar

3345 Göstling/Ybbs, NÖ

Zielgruppe: 6 -10 Jahre + 10-14 Jahre

(begrenzte Teilnehmerzahl)

Kosten: € 275,00

€ 250,00 für SPORTUNION Mitglieder

Beinhaltet: Nächtigung & Vollpension für 6 Tage,

ganztägige Betreuung von ausgebildeten SportjugendbetreuerInnen,

vielfältiges Sport-, Rahmen- und

Abendprogramm, Materialien

Kontakt: SPORTUNION Niederösterreich,

Dr. Adolf Schärf Strasse 25, 3100 St. Pölten, 02742/205

Kursleitung: Anna Plenk (a.plenk@sportunion.at)

Unterbringung: 4-Bettzimmer

03. SPORTUNION Kärnten

Datum: So. 21. – Sa, 27. August

Ort: Jugendgästehaus Cap Wörth

9220 Velden am Wörthersee, KTN

Zielgruppe: 10 -14 Jahre

Kosten: € 290,00 (begrenzte Teilnehmerzahl)

Kontakt: SPORTUNION Kärnten, Wilsonstrasse 25,

9010 Klagenfurt, 0463/23184

Kursleitung: Karin Schuppe (karin.schuppe@gmx.at)

Unterbringung: 3-, 4-, 5-Bettzimmer DU/WC

04. SPORTUNION Steiermark

Datum: So, 7. – Sa, 13. August

Ort: Haupt- und Realschule Stainz

8510 Stainz, STMK

Zielgruppe: 8 -14 Jahre

Kosten: € 160,00

€ 120,00 für SPORTUNION Mitglieder

Kontakt: SPORTUNION Steiermark, Gaußgasse 3,

8010 Graz, 0316/324430

Kursleitung: BEd Agnes Jochum

(a.jochum@sportunion.at)

Unterbringung: Schulklassen mit Unterlagsmatten

und Schlafsack

48 Sporttimes 1/11

05. SPORTUNION Oberösterreich

Datum: So, 10. – Sa, 16. Juli

Ort: Laussa/Ennstal Camp Sibley

4461 Laussa, OÖ

Zielgruppe: 8 -14 Jahre

Kosten: € 140,00 für SPORTUNION Mitglieder,

Ermäßigung für Geschwister

Meldeschluss: 30. Mai

Kontakt: SPORTUNION Oberösterreich,

Wieningerstrasse 11, 4020 Linz, 0732/777854

Kursleitung: Mag. Vincent Klimo (

v.klimo@sportunion.at)

Unterbringung: Lagerartige einfache Unterbringung

in 4-10 Bettzimmern

06. SPORTUNION Oberösterreich

Datum: So, 17. – Sa, 23. Juli

Ort: Laussa/Ennstal Camp Sibley

4461 Laussa, OÖ

Zielgruppe: 8 -14 Jahre

Kosten: € 140,00 für SPORTUNION Mitglieder,

Ermäßigung für Geschwister

Meldeschluss: 30. Mai

Kontakt: SPORTUNION Oberösterreich,

Wieningerstrasse 11, 4020 Linz, 0732/777854

Kursleitung: Flora Doblinger

Unterbringung: Lagerartige einfache Unterbringung

in 4-10 Bettzimmern

07. SPORTUNION Tirol

Datum: So, 17. – Sa, 23. Juli

Ort: CLUB SPORTUNION Niederöblarn

8960 Niederöblarn, STMK

Zielgruppe: 9 -14 Jahre

Kosten: € 275,00

€ 250,00 für SPORTUNION Mitglieder

Kontakt: SPORTUNION Tirol,

Rennweg 8, 6020 Innsbruck, 0512/586451

Unterbringung: 3-, 4-Bettzimmer DU/WC

08. SPORTUNION Wien

Datum: So, 31. Juli – Sa, 6. August

Ort: Adalbert Stifter-Jugendherberge

4160 Aigen im Mühlkreis, NÖ

Zielgruppe: 8 -14 Jahre

Kosten: € 205,00

€ 185,00 für SPORTUNION Mitglieder

Kontakt: SPORTUNION Wien, Dominikanerbastei 6,

1010 Wien, 01/5127463

Kursleitung: Verena Horsky (v.horsky@sportunion.at)

Unterbringung: Unterbringung in 2-10 Bettzimmern

Gemeinschaftsfahrt

09. UGOTCHI actioncamp

Sport, Spiel und Spaß für 7 bis 12-Jährige! Eine Woche

lang gibt es im CLUB SPORTUNION Niederöblarn mit

UGOTCHI coole Action!

Datum: So, 17. – Sa, 23. Juli

Ort: CLUB SPORTUNION Niederöblarn

8960 Niederöblarn, STMK

Zielgruppe: 7 - 12 Jahre

Kosten: € 290,00

Kontakt: SPORTUNION Österreich, Falkestrasse 1,

1010 Wien, 01/5137714

Kursleitung: Mag. (FH) Rupert Rehor

(r.rehor@sportunion.at)

Unterbringung: 3-, 4-, 5-Bettzimmer DU/WC

10. FICEP actioncamp –

internationales Jugendlager

Datum: Mi, 27. Juli – Fr, 5. August

Ort: Tschechien

Zielgruppe: 14 – 17 Jahre

Kosten: € 350,00

Kontakt: SPORTUNION Österreich, Falkestrasse 1,

1010 Wien, 01/5137714

Kursleitung: Martin Friedrich

(m.friedrich@sportunion.at)

Mehr Informationen, Anmeldung, Fotos und Berichte

der Vorjahre findest du unter jugend.sportunion.at.

Anmeldung, Fotos und Berichte unter

jugend.sportunion.at


AKTIVKURSE:

7 Meilenstiefel Workshop 16

Abenteuer Weekend im Club SPORTUNION 14

Ägypten-Nassersee 15

Aktiv- und Wohlfühltag im Wasser und an Land 50+ 25

Aktive Wanderwoche im Ahrntal 14

Aktivkurs Handball pur 12

Aktivkurs „Kids on Bike“ 28

Aktivkurs Ladies Weekend 20

Aktivkurs Mountainbike Technikkurs Basic 24

Aktivkurs Mountainbike Technikkurs Advanced 24

Aktivkurs MTB – Technik Basic, Graz 24

Aktivkurs MTB-Technik Advanced, Graz 24

Aktivkurs „Thermen Fit“ 17

Badminton Workshop 12

Basis-Information „Fit für Österreich“ 29

Beachvolleyball Junior Camp 14

Beachvolleyball Masters Camp 14

Beckenboden Basis-Workshop 22

Beckenboden Aufbau-Workshop 22

Bergwandern in den Südtiroler Dolomiten 26

Bergwandern in Villgraten 26

Beweg Dich Fit 19

Bewegung a la Carte 50+ 26

Canyoning Workshop 13

Croatian Bike Trekking Tour 23

Dance Aerobic Workshop 16

Eltern-Kind-Turnen Workshop 27

Erste Hilfe Kurs (lebensbedrohliche Zustände bei Kindern) 28

Fit & Vital 50+ “Training mit Herz” 25

Flow Tonic Workshop 18

Freerunning/Parkour Workshop 13

Funktionärs-Update „Der Verein im Internet“ 29

Funktionärs-Update „Rechtsfragen“ 29

Funktionärs-Update „Richtig abrechnen“ 29

Funktionärs-Update „Schulkooperationen“ 29

Gesund Golfen Workshop 45

Golf Reise-Andalusien 12

Hochtourenkurs Gletscher und Fels 15

Kajak Workshop 1 13

Kajak Workshop 2 13

Kettlebell Workshop 17

Kinderturnen – Sichern von Kindern im VS-Alter 27

Koordinationstraining und Laufschule 19

MFT Workshop Koordinationstraining 19

MFT Workshop Rückentraining 22

Montenegro 13

MTB Technik Basic 23

MTB Technik Advanced 23

Öffentlichkeitsarbeit im Verein 29

Pilates Workshop mit Schwerpunkt Beckenboden 23

Pilates Workshop 17

Qualitätssiegel-Update “Ballschule“ 27

Qualitätssiegel-Update „Gerätelandschaften“ 28

Qualitätssiegel-Update „Wirbelsäule“ 21

Radfahren und Kultur in Umbrien 24

Radfahren und Wandern auf Sardinien 25

Radwandern in Italien 24

Radwandern mit E-Bikes 24

Ragga Dancehalle Workshop 18

Reggaeton/Hiphop Latin Workshop 21

Rückenseminar „I feel good“ 21

Sanfte Bewegung 70+ 25

Segelfliegen 50+ 26

Seilschaftscoaching 13

Seminar „Mentale Fitness und Selbst-Wert-Management” 17

Skifinish in Schladming 12

Skilanglaufen und Fitnesstanken in der Ramsau 15

Sommer Vitalwoche 40+ 26

Spiraldynamik Workshop 22

Tennis Talente Lehrgang 14

Tenniswoche in Schielleiten 26

Thai Bo Aerobic Workshop 19

Theraband Workshop 18

Top Fit 135 26

Volleyball 4you 14

Weitwandern ohne Gepäck 50+ 25

Wellness 50+ 26

Wintermix am Nassfeld 12

Wintervitalwoche 60+ 25

Workshop “Aerobic Classic & Latino” 17

Workshop „Atmung – Wahrnehmung und Trainierbarkeit“ 23

Workshop „Basics der Sportmassage“ 17

Workshop “Capoeira” 20

Workshop „Core Training – Stabilisationstraining” 23

Workshop “Dance Aerobic” 20

Workshop „Das Netzwerk Gesundheit für Jung und Alt“ 29

Workshop „Der Mensch im Stress“ 22

Workshop “Disc Golf” 13

Workshop “Eltern Kind Turnen” 28

Workshop „Erlebnisspiele in der Natur mit Motopädagogik“ 28

Workshop „Erste Hilfe beim Sport“ 29

Workshop „Fit in den Frühling“ 16

Workshop “Fit in den Winter” 21

Workshop “Ladies Day MTB” 24

Workshop “Lawinenunfallmanagement” 15

Workshop „Mädels fit durch Bouldern“ 27

Workshop “Muskuläre Dysbalancen” 22

Workshop “Outdoorspiele” 27

Workshop „Pilates Balance – Tiefenstabilität finden“ 18

Workshop “Rücken Update” 21

Workshop „Rückentraining“ 21

Workshop „Sporternährung“ 22

Workshop „Sportspiele Mix – einmal rund um die Welt“ 14

Workshop “Step Aerobic für Fortgeschrittene” 19

Workshop “Triathlon” 12

Workshop “Triathlon-Schwimmen” 15

Workshop „Trittsicher“ 21

Workshop “Turn 10” 15

Workshop „Turnen einmal anders“ 28

Workshop „Turnen mit Kindergartenkindern“ 28

Workshop “XCO Groupfitness” 17

Workshop „Yoga for Beginners“ 16

Workshop „Yoga“ 19

Workshop „Zumba“ 19

Yoga Seminar mit Ayurveda-Kost 20

Yoga Workshop 18

AUS- und FORTBILDUNGEN:

BSO Sportmanager „Basis-Lizenz - Marketing“ 30

BSO Sportmanager „Basis-Lizenz - Organisation“ 30

BSO Sportmanager „Basis-Lizenz – Recht und Finanzen“ 30

BSO-Sportmanager Basis-Lizenz in 3 Modulen 30

Übungsleiter-Ausbildungen:

Beach Volleyball Übungsleiter 34

Polysportiver Übungsleiter- und –helferlehrgang 32

Übungsleiter Ausbildung Aerobic 33

Übungsleiter Ausbildung Aerobic/Step Aerobic 33

Übungsleiter Ausbildung aktiv mit 55+ 31

Übungsleiter Ausbildung Behindertensport

(mentale Behinderungen) 34

Übungsleiter Ausbildung Erwachsenensport 31

STICHWORTVERZEICHNIS

Übungsleiter Ausbildung Hip Hop 33

Übungsleiter Ausbildung Kinder- und Jugendanimation 32

Übungsleiter Ausbildung Kinder- und Jugendsport 32

Übungsleiter Ausbildung Kindersport 31

Übungsleiter Ausbildung spiritueller Lauf- und Walking

Begleiter 34

Übungsleiter Ausbildung Sportklettern 35

Übungsleiter Ausbildung Tanz im Alter 33

Übungsleiter Lehrgang für fernöstliche Kampfkünste 34

Volleyball Übungsleiter 34

Vorturner- und Übungsleiter-Lehrgang Gerätturnen

und polysportiv 34

STAATLICHE AUSBILDUNGEN

Instruktoren Ausbildung Sportjugendleiter 36

Sport Instruktor „FIT-Gesundheit“ 35

Sport Instruktor „FIT-Jugend“ 36

Sport Instruktor „FIT-Kinder“ 35

FORTBILDUNGEN:

Flexi Bar Fortbildung 37

Fortbildung „Airtrack“ 38

Fortbildung „(Beach)-Volleyball“ 38

Fortbildung „Einfach leichter leben” 38

Fortbildung „Gesunde Körperhaltung – gesunder Rücken“ 38

Fortbildung „Kick IT! Power Workout mit

Kampfsportelementen“ 38

Fortbildung „Kleinkinderturnen“ 38

Fortbildung „Rückentraining Update“ 38

Fortbildung „Spielerisches Konditions- u.

Ausdauertraining f. Kinder u. Jugendliche“ 38

Indian Balance Ausbildung Teil 1 36

Indian Balance Ausbildung Teil 2 36

Nordic Walking Guide 37

Nordic Walking Update 37

Sportjugendleiter-Fortbildung 37

UGOTCHI Modul 1 – „Bewegte Schulstunde“ 39

UGOTCHI Modul 2 – „Der Turnsaal im Freien“ 39

UGOTCHI Modul 3 -

„Ernährung – Unterwegs im Schlemmerland“ 39

Basic Coach Ausbildungen:

Aerobic Basic Coach 43

Aerobic Professional Coach 43

Aqua Fit Basic Coach 42

Aqua Update 42

Biolaufologie Basic Coach 42

Centrics Corefitness Basic Coach 41

Fit Basic Coach Seniorensport 43

Gymstick Basic Coach 41

Health Basic Coach Modul 1 (BGF-Basiswissen) 40

Health Basic Coach Modul 2 (BGF-Muskeltraining) 41

Health Basic Coach Modul 3 (BGF-Ausdauertraining) 41

Health Basic Coach Modul 4 (BGF-Umsetzung) 41

Lauf Basic Coach 42

Lauf Update „Richtig Laufen“ 42

Outdoor Basic Coach Modul 1 (Seiltechnik) 41

Outdoor Basic Coach Modul 2 (Outdoor Pädagogik) 41

Outdoor Basic Coach Modul 3 (Outdoor Wasser) 42

Pilates Basic Coach 40

Pilates Professional Coach 40

Pilates Update für Professionals 40

Sportaerobic Basic Coach für Kinder 42

Step Aerobic Basic Coach 43

LEISTUNGSKURSE

Bogenschießen Leistungslehrgang, Niederöblarn, April 43

Tischtennis Jugendkurs, Obertraun, August 43

Wir bewegen Menschen

49


sporttimes

Hol dir dein Sporttimes

Abo!

ein JAHRESABO von Sporttimes (5 Ausgaben jährlich) zum Preis von nur € 13,90

Vor- und Zuname: .............................................................................................................................. Geburtsdatum: ................................................

an die Adresse: ..................................................................................................................................................................................................................

Telefon: ................................................................... E-mail: ....................................................................................................................

Ich bin SPORTUNION-Mitglied: m Ja m Nein Ich bin Übungsleiter m Ja m Nein

Name/Adresse des UNION-Vereins: ..................................................................................................................................................................................

Datum: ............................................... Unterschrift: ....................................................................................................................................

Kupon ausschneiden/kopieren und senden:

SPORTUNION Österreich, 1010 Wien, Falkestraße 1;

per fax: 01/513 40 36, per Mail: e.halama@sportunion.at

Infos im Internet: www.sportunion.at

Ich kann das Abo nach einem Jahr unter Einhaltung einer vorausgehenden sechswöchigen Kündigungsfrist zum Monatsende jederzeit

abbestellen.

Erklärung des(r) Anmeldenden: Ich bin mit der automatisationsgestützten Verarbeitung meiner Daten innerhalb des Verbandes

einverstanden.

So funktioniert die Anmeldung zu den Kursen:

KURSANMELDUNG

50

Sporttimes 1/11

akademie

Vor- und Zuname: ........................................................................................................................................

Adresse: .......................................................................................................................................................

Telefon: ................................................................ Geb. Datum: ..............................................................

E-Mail: .........................................................................................................................................................

Name der Veranstaltung: ............................................................................ Kurs-Nr. ...................................

Veranstaltungs-Datum und -Ort: .................................................................................................................

Ich bin SPORTUNION-Mitglied: JA m NEIN m Ich bin Übungsleiter: JA m NEIN m

Name des Vereins: .......................................................................................................................................

Abgeschlossene (Basis-) Ausbildung: ..........................................................................................................

Datum: .............................................. Unterschrift: .....................................................................................

Diese Anmeldung ist verbindlich. Sie erhalten von uns eine schriftliche Anmeldebestätigung und einen Zahlschein, den Sie bitte zur Überweisung

des Teilnehmerbetrages verwenden. Sie können den Betrag natürlich auch per Telebanking einzahlen. Bei Verhinderung gilt ausnahmslos eine

schriftliche Stornierung der Kursteilnahme. Alle anfallenden Stornogebühren gehen zu Lasten des Teilnehmers.

Erklärung des/der Anmeldenden: Ich bin mit der automatisationsgestützten Verarbeitung meiner Daten innerhalb des Verbandes

einverstanden und akzeptiere mit der Anmeldung die AGB der SPORTUNION-Akademie (siehe www.sportunion.at)

Bei Kursen der

SPORTUNION-

Akademie:

Den nebenstehenden

Kupon ausfüllen,

ausschneiden oder

kopieren und dann per

Post, per Mail oder per

Fax einsenden!

per Post: SPORTUNION

ÖSTERREICH,

1010 Wien, Falkestr. 1

per Fax: 01/513 0 36

per E-Mail:

a.elend@sportunion.at

Bei Kursen der

SPORTUNION-

Landesverbände:

Anmeldung direkt bei der

jeweils beim Kurs

angebenen Adresse.


In meinem Leben hätte vieles auch ganz anders

kommen können. Da war es schon gut zu wissen,

dass ich immer jemanden an meiner Seite habe.

Egal ob auf oder abseits der Rennstrecke.

Nur eine Bank ist meine Bank.

Aus Vertrauen entsteht dann Sicherheit, wenn ein Partner mit

einem wirklich durch dick und dünn geht. Und dass es eben

genau diese Sicherheit ist, die auch den Grundstein jeder

erfolgreichen Partnerschaft bildet, beweist Raiffeisen seit mehr

als 100 Jahren. www.raiffeisen.at


Top-Adresse für

Trainingslager, Sportwochen,

Skikurse und Seminare

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine