"fc aktuell" Saison 2017-18 Ausgabe 6

fct2002

FC Töging vs. ASV Dachau

AUSGABE 6

FC TÖGING : ASV DACHAU

Samstag, 16.09.2017, Beginn 14:30 Uhr

Spielzeit 2017/18


Vorwort

Grüß Gott

und herzlich Willkommen hier im Raiffeisenstadion

am Wasserschloss zum 11. Spieltag in der

Landesliga Südost.

Mein besonderer Gruß gilt den Spielern,

Verantwortlichen und Schlachtenbummlern unserer

Gäste vom ASV Dachau sowie dem Unparteiischen­

Trio um Schiedsrichter Matthias Zacher vom SV

Nußdorf / Inn.

Nach dem 2:0­Heimerfolg vor zwei Wochen gegen den VfB Hallbergmoos war

am letzten Samstag Geretsried im Landkreis Bad Tölz­Wolfratshausen das Ziel

unserer Truppe. Nach einem hart umkämpften Match mussten unsere Jungs den

Gastgebern mit 2:0 die Punkte überlassen und sich leider unverrichteter Dinge

wieder auf den Heimweg nach Töging machen. Mehr als der verschossene

Elfmeter von Thomas Hamberger schmerzt dabei sicherlich die rote Karte von

Bernd Brindl, der nach längerer Verletzungspause erstmals wieder im Kader

stand und nach einem sehr kurzen Intermezzo wieder den Platz verlassen

musste. Nichtsdestotrotz können unsere Jungs von Trainer Andi Bichlmaier nach

den zuletzt gezeigten Leistungen und einer Ausbeute von 21 Zählern und

Tabellenplatz 2 mit breiter Brust in die heutige Partie gegen den ASV Dachau

gehen. Vor allem unserer Defensivabteilung um Vitaly Blinov wird dabei aber

eine richtig kniffelige Aufgabe vorgesetzt. Mit 28 Treffern in den bisherigen neun

Partien stellt die Dachauer Sturmreihe um Torjäger Maximilian Bergner nämlich

die zweitbeste Offensive der Liga, demgegenüber stehen aber auch bereits 16

Gegentreffer. Dass es bei Partien der Dachauer durchaus ereignisreich zugehen

kann, zeigt der letzte Spieltag, als die Elf von Trainer Frank Peuker trotz

zwischenzeitlicher 4:2­Führung beim VfB Hallbergmoos noch in den letzten

Minuten den Ausgleich zum 4:4 hinnehmen und sich mit einer Punkteteilung

zufrieden geben musste.

Bereits am Freitagabend um 19.30 Uhr empfängt unsere „Zweite“ den TSV

Neuötting zum Nachbarschaftsduell hier im Raiffeisenstadion am Wasserschloss.

Für beide Teams lief es in den letzten Wochen mehr als bescheiden und nach

jeweils drei Niederlagen in Folge darf der heutige Sieger wieder etwas

Durchschnaufen, wogegen beim Verlierer endgültig die Alarmglocken schrillen

dürften. Neun Zähler konnten unsere Jungs bislang verbuchen, was auch Rang 9

im Kreisliga­Tableau bedeutet. Sechs Punkte weniger können dagegen die

Neuöttinger von Trainer­Rückkehrer Manuel Kagerer aufweisen und müssen sich

vorerst mit dem vorletzten Platz des Klassements begnügen.

Unsere dritte Mannschaft hat am letzten Wochenende tief in die Trickkiste

gegriffen und die zweite Formation des TV Altötting mit 7:1 wieder zurück in die

Wallfahrtsstadt geschickt. Mit acht Zählern steht unsere Elf von Trainer Fabian

Köhler im breit gefächerten Mittelfeld der B­Klasse IV auf Rang 9 und kann an

diesem Wochenende wieder die Beine hochlegen, da der planmäßige Gegner

TSV Kastl 2 die Mannschaft aus dem Spielbetrieb zurückgezogen hat.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß und gute Fußballunterhaltung und unseren

Mannschaften viel Erfolg bei der Torejagd.

Ihr Klaus Maier

Abteilungsleiter

Inhalt

3 Vorwort

5 Der Spieltag

7 Unser heutiger Gegner

11 Unser Kader 2016/17

15 Landesliga Südost Tabelle

17 Unser Landesligaspielplan

19 Spielerstatistik

21 Unser nächster Gegner

23 Landesliga Hinrunde

25 Verletztenliste

27 Trainerstatement

29 Ziegler im Interview

31 Fanbus

34 Unser Gegner Kreisliga

36 Tabelle Kreisliga

38 Unser Spielplan Kreisliga

40 Statistik 2.Mannschaft

42 Kreisliga Hinrunde

44 Tabelle A‐Klasse

46 Unser Spielplan B‐Klasse

48 Nostalgie

50 Nostalgie

52 Porträt der Woche

54 Spielervorstellung Georg

Reiter

56 Spielervorstellung Leipholz

58 News

60 Aus dem Verband

62 Unterhaltung

Impressum

FC Töging

Wöhlerstr. ∙ 84513 Töging a. Inn

Redaktion:

Simon Ammer, Christoph Huber

Kontakt:

presse@fctoeging.de

stadionzeitung@fctoeging.de

christoph.huber95@web.de

Druck:

Obergröbner Druck GmbH

Mangfallstr. 25 ∙ 84513 Töging a. Inn

Telefon: 08631‐309063

Erscheinung:

gedruckt zu jedem

Heimspiel unserer 1. Mannschaft.

Berichte in dieser FC aktuell sind freie

Beiträge der Verfasser in eigener

Verantwortlichkeit.

3

fc aktuell Saison 2017 / 2018


Der Spieltag

5

fc aktuell Saison 2017 / 2018


Unser heutiger Gegner

7

ASV Dachau

Unser heutiger Gegner ist der ASV Dachau. Das Team von Frank Peuker ist mit Sicherheit

eines der Top5 Teams der Landesliga. In dieser Saison konnten sie unter anderem den

TSV Moosach mit 8:0 besiegen! Zuletzt läuft es allerdings weniger gut, nach einer

überraschenden 4.1 Niederlage beim Aufsteiger TSV Grünwald, verlor man auch das

nächste Auswärtsspiel beim SB Rosenheim mit 1:0. Ein Zeichen wollte man wohl in

Hallbergmoos setzen, man vergab eine 4:2 Führung zu einem schlussendlichen 4:4

unentschieden. Dennoch ist der aktuell Tabellen 6. vor allem offensiv sehr gefährlich: mit

Maximilian Bergner (bisher 8 Treffer) und Michael Kernprobst (bisher 6 Treffer) hat man

zwei Topstürmer vorne. In der letzten Saison konnten wir uns nach einem 0:2 Rückstand

durch Treffer von Markus Leipholz und Benedikt Baßlsperger noch einen Punkt beim 2:2

sichern.

fc aktuell Saison 2017 / 2018


Unser Kader 2017/18

11

Leipholz

Stefan

1 2 4 5

Ganghofer

Volkov

Sergej

Blinov

Vitaly

Scott

Christopher

Hannes

6

Leipholz

Markus

Ighgagbon

9 10 11 12

Bahar

Samed

Baßlsperger

Benedikt

Fuchshuber

Alexander

Endurance

14

Hefter

Simon

16 17 19

Bahar

Brindl

Bernd

Ziegler

Daniel

Salih

20 21

Hamberger

Thomas

Mesic

Armin

25 27 28

König

Mayer

Markus

Volz

Sandro

Ramon

77

Sigrüner

Udo

Physio

Kovacs

Antal

TW­TR

Fuchshuber

Christian

TW­TR TW­TR

Reichenberger

Engl

Udo

Mario

Teammanager

Bichlmaier

Andreas

TR

fc aktuell Saison 2017 / 2018


2017/2018!


Landesliga Südost Tabelle

15

fc aktuell Saison 2017 / 2018


Unser Landesligaspielplan

17

Südost

fc aktuell Saison 2017 / 2018


Spielerstatistik

19

fc aktuell Saison 2017 / 2018


Unser nächster Gegner

21

SV Manching

Zum nächsten Auswärtsspiel geht es nach Manching. Unser FC setzt dort einen Fanbus

ein, jeder Interessierte kann also sehr bequem zu diesem Spiel mitfahren. Der SV Manching

ist diese Saison wieder in die Landesliga aufgestiegen. Allerdings läuft es in der neuen Liga

noch nicht wirklich rund. Bisher konnten sie drei Spiele jeweils 1:0 gewinnen, die restlichen

sieben Spiele gingen verloren. In den letzten 5 Spielen konnten sie nur den SV Erlbach

besiegen, letzte Woche verloren sie bei der Eintracht aus Freising mit 3:0. Dennoch ist das

Team von Andreas Thomas nicht zu unterschätzen: sie sind weitestgehend immer noch die

Aufstiegsmannschaft. Ein eingespieltes Team kann jederzeit zurück kommen, daher ist die

Unterstützung für unsere Jungs in Manching besonders wichtig. Vor zwei Jahren haben wir

schon einmal in Manching gespielt, leider verloren wir dort mit 4:1. Daher haben wir noch

eine Rechnung offen!

fc aktuell Saison 2017 / 2018


Landesliga Hinrunde

23

fc aktuell Saison 2017 / 2018


Verletztenliste

25

Stautsupdate unserer verletzten Ausfälle

Eine Verbesserung ist in Sicht bei unserer langen

Verletztenliste.

Bernd Brindl ist letzte Woche wieder zum Einsatz gekommen,

leider hat er sich dabei gleich eine Rote Karte abgeholt.

Luca Hofmann und Christoph Baumann wurden erfolgreich

am Kreuzband operiert, beide könnten wenn es gut läuft zur

Rückrunde wieder eingreifen.

Die Kreuzband­OP von Markus Leipholz steht an. Leider gab

es bei ihm Komplikationen und eine zweite OP ist

unumgänglich. Die Ausfallzeit kann auch leider nicht bestimmt

werden. Vielleicht kann er erst zur nächsten Saison wieder ins

Geschehen eingreifen.

Max Mayr wünschen wir weiterhin gute Besserung, da ist leider

nichts absehbar.

Bei Markus Mayer und Christopher Scott entscheidet es sich

kurzfristig diese Woche ob ein Einsatz beim heutigen Spiel

gegen Dachau wieder möglich ist.

Marcel Erlinger’s Comeback steht wohl ebenfalls kurz bevor.

Spätestens im Oktober sehen wir ihn wieder auf dem Feld.

Dominic Giesecke ist mittlerweile wieder im Lauftraining und

fühlt sich besser, auch bei ihm können wir bald auf einen

Einsatz hoffen.

Unsere ewig lange Verletztenliste lichtet sich langsam aber

sicher, wir freuen uns auf jeden Fall jeden einzelnen wieder auf

dem Feld sehen zu dürfen.

fc aktuell Saison 2017 / 2018


Trainerstatement

27

Statement Biche

Unser Trainer unserer ersten Mannschaft schließt nach dem 10. Spieltag ein erstes Fazit zum Start. Hier

die Sicht von „Biche“:

„ In der letzten Saison sind wir schlecht gestartet und mussten uns danach unten rauskämpfen. In dieser

schwierigen Phase haben wir gut gespielt und die Mannschaft ist sehr stark zusammen gewachen. Darin

sehe ich den Grundstein für unseren erfolgreichen Saisonstart. Im Zuge dessen mussten wir vielleicht auch

nicht so ganz populäre personelle Entscheidungen treffen. Unsere Neuzugänge im Winter als auch jetzt im

Sommer haben sich super in unser Mannschaftsgefüge integriert und bringen auch die nötige Qualität mit.

Außerdem merke ich auch, dass der ganze Verein die richtigen Lehren aus den vergangenen zwei Jahren

gezogen hat. Natürlich brauchst du in einer Mannschaft ein paar Stützen: einen starken Torwart und einen

treffsicheren Stürmer. Die haben wir aktuell mit Sandro Volz der sowohl sportlich als auch menschlich

enorm wichtig fürs Team ist, als auch mitm Edi, der aktuell trifft. Wenn du hinten sicher stehst und vorne die

Dinger machst, kann sich so eine Mannschaft entwickeln. Sehr sehr wichtig ist die gute Zusammenarbeit

mit unserer zweiten Mannschaft. Egal wie die personelle Situation ist, man kann jederzeit mit Spielern der

zweiten „auffüllen“. Das unterscheidet uns von anderen Vereinen in der Region und unterstreicht wie

wichtig eine zweite Mannschaft in der Kreisliga ist. Da helfen wir auch gerne als gesamtes Team mit um

diese Situation aufrecht zu erhalten, da dies nicht selbstverständlich ist. Wir haben viele Schichtler im

Kader, was leider nicht zulässt, dass wir mit dem Großteil des Kaders regelmäßig trainieren können. Auch

unsere Infrastruktur ist noch ausbaufähig. Ich bin aber wie alle wissen ein positiver Mensch und blicke

selbstverständlich positiv in die restliche Saison

Wir hoffen, dass der positive Trend fortgesetzt wird und das wir alle eine große Familie bleiben. #fctfamilie

fc aktuell Saison 2017 / 2018


Ziegler im Interview

29

fc aktuell Saison 2017 / 2018


Fanbus

31

Zum kommenden Auswärtsspiel wird ein Fanbus eingesetzt. Es wartet der Aufsteiger SV Manching auf

unsere Jungs ­ und auf zahlreiche Töginger Zuschauer. Treffpunkt ist um 12:15 Uhr am Wasserschloss.

Anstoß in Manching ist um 16 Uhr. Für 10 Euro seid ihr dabei! Kommt vorbei und unterstützt unser Team

zu einem fälligen dreier in der Ferne. #fctfamilie

fc aktuell Saison 2017 / 2018


34 Unser Gegner Kreisliga

fc aktuell Saison 2017 / 2018


36 Tabelle Kreisliga

fc aktuell Saison 2017 / 2018


38 Unser Spielplan Kreisliga

Kreisliga 2

fc aktuell Saison 2017 / 2018


40 Statistik 2. Mannschaft

fc aktuell Saison 2017 / 2018


42 Kreisliga Hinrunde

fc aktuell Saison 2017 / 2018


44 Tabelle A‐Klasse

fc aktuell Saison 2017 / 2018


46 Unser Spielplan B‐Klasse

B ­ Klasse

fc aktuell Saison 2017 / 2018


48 Nostalgie

fc aktuell Saison 2017 / 2018


50 Nostalgie

fc aktuell Saison 2017 / 2018


52 Porträt der Woche

fc aktuell Saison 2017 / 2018


54 Spielervorstellung Georg Reiter

fc aktuell Saison 2017 / 2018


56 Spielervorstellung Leipholz

fc aktuell Saison 2017 / 2018


58 News

Statement Balck

Auch der Trainer unserer zweiten Mannschaft, Andy Balck, zieht ein erstes Fazit des Saisonstarts unserer

zweiten Mannschaft:

„Unsere Ergebnisse sind leider noch sehr unkonstant. Allerdings hat mich die Mannschaft als ihren neuen

Coach ab dem ersten Tag herausragend unterstützt und sehr gut aufgenommen. Man merkt in jedem

Training und bei jeder Ansprache, dass das Team sehr willig ist. Es macht großen Spaß hier zu sein und

diese Mannschaft trainieren zu dürfen. Unsere unkonstanten Ergebnisse und Leistungen kommen mit

Sicherheit davon, dass wir sehr viele Verletzte haben und daher eigentlich immer ein neu

zusammengewürfeltes Team aufs Feld schicken müssen. Da fehlt aktuell die nötige Stabilität, vor allem in

der Defensive. Wenn dann wieder genügend Spieler zur Verfügung stehen, muss ich auch nicht mehr

selber auflaufen. Ich freue mich auf die restliche Saison und blicke sehr positiv in die Zukunft. Glaube, dass

wenn der Mannschaftskern wieder fit ist und auflaufen kann, werden wir alle noch richtig Spaß mit der

Truppe haben.“

Unsere dritte Mannschaft feierte am vergangenen Freitag im Heimspiel gegen die zweite Mannschaft des

TV Altötting einen wahren Kantersieg. Mit 7:1 wurden die Altöttinger nach Hause geschickt. Bereits zur

Pause war mit einer 5:0 Führung alles klar. Unsere Torschützen waren:

3x Patrick Spermann

2x Thomas Wimmer

1x Maxi Wölfl

1x Sebastian Hofer

Außerdem glänzte Alexander Wächter mit 4 Torvorlagen! Glückwunsch an die Jungs und an das

Trainerteam. Nach dem schwierigen Saisonstart in der neuen Liga war das sehr wichtig. Weiter so!

fc aktuell Saison 2017 / 2018


60 Aus dem Verband

fc aktuell Saison 2017 / 2018


62 Unterhaltung

fc aktuell Saison 2017 / 2018

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine