19.09.2018 Aufrufe

Borgfelder Rundblick 2018/2.

Informationsbroschüre für Bremen-Borgfeld

Informationsbroschüre für Bremen-Borgfeld

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

Informationen · Veranstaltungen

Geschichtliches aus Borgfeld

2 . Halbjahr 2018

BORGFELDER RUNDBLICK


Aus dem Ortsamt

Ortsamt Borgfeld

Borgfelder Landstraße 21

Ortsamtsleiter:

Tel.: 361-3087 Fax: 361-15887

Verwaltung: Eileen Paries

Tel.: 361-3090

E-Mail: office@oaborgfeld.bremen.de

www.ortsamt-borgfeld.de und

ww.ortsamtborgfeld.bremen.de

Öffnungszeiten:

montags – freitags 8.30 – 12.30 Uhr

Das Ortsamt im Internet.

Das Ortsamt hat einen eigenen Internet (Homepage) Anschluss

www.ortsamt-borgfeld.de. Hier gibt es auch die Möglichkeit, über ein

Kontaktformular Nachrichten an das Ortsamt zu schicken, die täglich

bearbeitet werden. Neu hinzugekommen ist der Bereich „Nützliches +

Interessantes“, über den Sie viele interessante Links und Hinweise zu den

Bremer Behörden, in gesammelter Form, finden können. Unter „Beirat“

finden Sie alle Protokolle der öffentlichen Beiratssitzungen und vieles

mehr. „News und Aktuelles“ bringt viele interessante Themen aus Borgfeld

und umzu. Die Inhalte werden mindestens wöchentlich aktualisiert.

Anzeige

www.expert-kohle.de

KOHLE









H. u. G. Kohle GmbH

Titelbild: pixabay.com

2


Skjefstad § Wäcken § Eicke

Rechtsanwälte

Anzeige

Lilienthaler Heerstraße 382 (Höhe: Am Lehester Deich)

Tel. 0421 - 50 42 11 · Fax 0421 - 50 42 14

www.casa-juris.com

Rechtsanwalt Karl-Christian Skjefstad steht Ihnen als Fachanwalt

für Arbeits- und Verkehrsrecht mit Rat und Tat zur Seite. Weitere

Rechtsgebiete des aus drei Rechtsanwälten bestehenden Teams

sind das Miet- und Wohnungseigentumsrecht, das Strafrecht, allgemeines

Vertragsrecht und Werkvertragsrecht, das Internetrecht

sowie Lebensmittelrecht und Datenschutzrecht.

Informieren Sie sich über unsere Tätigkeit auch gerne im Internet

oder rufen Sie uns jederzeit an.

Übrigens: nach wie vor sind auch wir daran interessiert, dass Sie Ihr

Anliegen nicht zwangsläufig in den Gerichtssaal führt, denn wir

legen besonderen Wert auf eine interessengerechte Lösung, die

auch in einer außergerichtlichen Verhandlung und Einigung bestehen

darf.

Karl-Christian Skjefstad Tanja Wäcken

– Rechtsanwalt – – Rechtsanwältin –

Fachanwalt für Arbeitsrecht Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Fachanwalt für Verkehrsrecht

Werkvertragsrecht

Tobias K. Eicke

– Rechtsanwalt –

Familienrecht, Strafrecht

Internet- und Datenschutzrecht

Lebensmittelrecht

3


Wichtige Telefonnummern

Polizei Notruf 110

Bundespolizei: Notfall- und Servicenummer 0800-6 88 80 00

Zentralruf der Polizei Bremen 362-0

Polizeiaußenposten Borgfeld 362-1 64 26

Polizei KoPs:

Herbert Oeßelmann E-Mail herbert.oesselmann@polizei.bremen.de

Holger Eichhorn

E-Mail holger.eichhorn@polizei.bremen.de

Borgfelder Landstraße 21

Öffnungszeiten:

Montag

von 8.00 – 9.30 Uhr

Mittwoch

von 11.00 – 13.00 Uhr

Donnerstag von 15.00 – 17.00 Uhr

Freitag

von 8.00 – 9.30 Uhr

S64/Polizeirevier Horn

Lilienthaler Heerstraße 259, 28357 Bremen 362-1 64 01

Feuerwehr Notruf 112

Freiwillige Feuerwehr Borgfeld

Hamfhofsweg Gerätehaus und Feuerwache 361-33 14

Freiwillige Feuerwehr Timmersloh

Butendieker Landstraße 25 27 01 67

Anzeige

& Metallbau

Zäune

Treppen

Geländer

Balkone

Fenstergitter

Garagentore und Antriebe

UVV Überprüfungen

Reparaturen

Schweißarbeiten

Jan Wilhelm Klatte

Metallbaumeister Telefon 0 42 98 / 41 79 60

Büro: Heideweg 2 Telefax 0 42 98 / 41 79 53

Werkstatt: Am Wolfsberg 19/21 Mobil 0172 / 5 97 51 74

28865 Lilienthal E-Mail JanKlatte@aol.com

Impressum:

Herausgeber und Druck: Druckerpresse-Verlag UG (haftungsbeschränkt)

Geschäftsführer: Jürgen Langenbruch M.A.,

HRB: Amtsgericht Walsrode 202140, USt-IDNr. DE268140261

Scheeren 12, 28865 Lilienthal, Tel.: 0 42 98-46 99 09,

Fax: 0 42 98-3 04 67, E-Mail: info@druckerpresse.de, www.druckerpresse.de

Erscheinungsform: halbjährlich, 1. Jan. und 1. Juli

Anzeigenschluss: 8 Wochen vor Herausgabe

Alle Angaben ohne Gewähr. Nachdruck nur mit Genehmigung des Verlages.

4


Anzeige


Das Einmaleins der Rasenpflege

Mit diesen Tipps haben Hobbygärtner

Freude an ihrem Grün.

(djd). Satt grün und schön dicht: Jeder Hobbygärtner möchte

einen möglichst perfekten Rasen, am besten ohne großen

Aufwand. Das ist keine Hexerei, wenn man für eine ausgewogene

Ernährung der Gräser sorgt, das „Bodenleben” bei Laune hält

und den Rasen später richtig mäht. Hier ist das Einmaleins der

Rasenpflege.

– Oft fehlt Stickstoff: Das Rasendüngen ist der Schlüssel

zum frischen Grün. Nur gesunde Gräser können sich gegen

Moos und Unkraut behaupten. Moos tobt sich mit Vorliebe

in wenig gepflegtem Rasen aus und ist sogar eine

Zeigerpflanze für Stickstoffmangel. Für den Rasen kommen

daher nur spezielle Rasendünger infrage, die als sogenannte

Volldünger mit ihren Bestandteilen Stickstoff, Phosphor

und Kalium die Hauptmahlzeit der Gräser darstellen.

– Kalkgaben unterstützen das Bodenklima: Ein gesunder

Rasen benötigt nicht nur Nahrung, sondern ein solides

Fundament aus lockerem Boden voller Mikroorganismen.

Regelmäßige Kalkgaben spornen die fleißigen Helfer dabei

zu Höchstleistungen an und liefern den Pflanzen zusätzlich

das für ihren Stoffwechsel wichtige Kalzium.

– Unterschiedliche Düngerarten: Generell unterscheidet man

mineralische, organische und organisch-mineralische

Dünger in fester oder flüssiger Form, wobei Granulat am

einfachsten auszubringen ist und daher am häufigsten zu

finden ist. Mineralische Dünger wirken schnell, aber nur für

einen längeren Zeitraum, wenn sie als Depotdünger mit

einer Kunstharzschicht ummantelt sind, die sich erst nach

und nach auflöst. Organische Dünger wirken erst nach einiger

Zeit, dann aber auch für Monate.

6


– Dünger gleichmäßig ausbringen: Profis verteilen den

Rasendünger schwungvoll mit der Hand, was bei Ungeübten

aber nur zu dunkelgrünen, halbmondförmigen Flächen im

Rasen führt, die exakt im Wurfradius angeordnet sind und

viel zu viel Dünger abbekommen haben. Für ein gleichmäßiges

Ergebnis sorgt ein Düngerstreuer aus dem

Fachhandel wie der „Granomax”, der bis zu fünf Kilogramm

Streugut fasst. Je nach Bedarf kann man damit den Dünger

bis zu zwei Metern breit ausbringen oder auch punktförmig.

Die ausgestreute Menge kann dabei in fünf Stufen dosiert

werden. Der Traggurt ist in der Länge verstellbar, sodass er

für jede Körpergröße gut passt. Mehr Informationen gibt es

unter www.birchmeier.com.

– Den Rasen regelmäßig pflegen: Startet der Rasen nach

dem Düngen durch, muss wöchentlich gemäht werden.

Außerdem gehört Rasen im Sommer zu den

„Schluckspechten”. Am besten gießt man ihn alle drei Tage

durchdringend, statt ihn ständig nur mit kleinen

Schlückchen zu versorgen. Dies macht die Grashalme faul,

sie schicken ihre Wurzeln nicht tiefer in den Boden. Dadurch

macht der Rasen bei Hitze erst recht schlapp.

Foto: djd/Birchmeier Sprühtechnik

Ein dichter grüner Rasen ist der Traum vieler Gartenbesitzer.

7


Anzeigen

9


Wichtige Telefonnummern

Krankentransporte:

Feuerwehr 112

(europaweit einheitliche Rufnummer

für den Notruf von Feuerwehr und Rettungsdienst)

Krankentransport 1 92 22

(deutschlandweit einheitliche Rufnummer

für Krankentransportanforderungen)

Ärztlicher Bereitschaftsdienst 11 61 17

(deutschlandweit einheitliche Rufnummer

für den ärztlichen Bereitschaftsdienst)

Ärztlicher Notfalldienst Bremen-Stadt 1 92 92

Kinderärztlicher Notfalldienst 3 40 44 44

Giftnotdienst Niedersachsen-Bremen 0551-1 92 40

Tierärztlicher Notdienst 1 22 11

Krankenhäuser u. Kliniken

– DIAKO Tel.: 6102-0

Gröpelinger Heerstraße 406 – 408

– Klinikum Bremen-Mitte gGmbH Tel.: 49 70

St. Jürgen-Straße 1

– Klinikum Links der Weser gGmbH Tel.: 87 90

Senator-Weßling-Straße 1

– Klinikum Bremen-Ost gGmbH Tel.: 40 80

Züricher Straße 40

– Klinikum Bremen-Nord gGmbh Tel.: 609 23 12

Hammersbecker Straße 228

– PARACELSUS Klinik Tel.: 46 83-0

In der Vahr 65

– Roland Klinik Tel.: 87 78-0

Niedersachsendamm 72 - 74

– Rotes Kreuz Krankenhaus Tel.: 55 99-0

St.-Pauli-Deich 24

– St. Joseph-Stift Tel.: 347-0

Schwachhauser Heerstraße 54

Lilienthal

– Residenz Klinik Lilienthal GmbH Tel.: 04298 / 27 10

Moorhauser Landstraße 3c

28865 Lilienthal

10


Anzeigen

Implantatbehandlung aus einer Hand

Digitale Volumentomographie (DVT)

Zertifiziertes ImplantatPflegeCenter

Ästhetische Zahnheilkunde | Cerec 3 D

11


Anzeigen

Hausärztliche

Praxisgemeinschaft

Am Lehester Deich

Kurt Butschkus

Dr. med. Sabine List

Dr. med. Niklas Schaumlöffel

Sybille Stichweh

Dr. med. Constanze Meentzen

Am Lehester Deich 70

28357 Bremen

Telefon 0421 - 27 5027

Fax 0421 - 27 0673

Sprechzeiten:

Mo–Fr8.00 – 12.00 Uhr

Mo, Di, Do, Fr 15.00 – 17.30 Uhr

12


Wichtige Telefonnummern

EC/Kreditkarten Verlust

Einheitlicher Sperr-Notruf 116 116

Sperren von EC-Karten 0180 5 02 10 21

Sperren von Kreditkarten 069 74 09 87

Sperren von EURO-Card freecall 0800 8 19 10 40

Sperren von VISA-Card freecall 0800 8 14 91 00

Sperren von Diners-Club 0180 5 07 07 04

Sperren von American-Express 069 97 97 20 00

Sperren von Postbank-Card 0180 3 04 07 00

Auto-Pannenhilfe

ADAC (Allg. Deutscher Automobil Club) 0180 2 22 22 22

Mobil 22 22 22

ACE (Auto Club Europa) 0180 2 34 35 36

Zentralruf der Autoversicherer freecall 0800 2 50 26 00

Friseurstudio

Anzeigen

Seekamp

Damen & Herren

Inh. Dominique RamonaOsigus

Borgfelder Heerstraße 13 · 28357 Bremen

Tel./Fax: 0421/27 47 10

www.friseurstudio-seekamp.de · E-Mail: osrado@web.de

Tischlerei

Bau & Möbelwerkstatt

Rethfeldsfleet 7a · 28357 Bremen

Telefon: 0421 - 27 03 10

Telefax: 0421 - 27 26 27

E-Mail: info@tischlerei-wellhausen.de

www.Tischlerei-Wellhausen.de

Karl E. Wellhausen

Vereidigter Sachverständiger

• Fenster

• Türen

• Rollläden

• Insektenschutz

• Treppenbau

• Möbel

• Innenausbau

• Küchen- Badmöbel

• Reparatur-Service

13


Anzeigen

OBST+GENÜSSE

HANNIG

Genuss erfüllt das Leben

Mo.-Fr.: 8 -18 Uhr, Sa.: 8 -13 Uhr

Frische und Qualität

für Eigenkreateure

Mttag i sts i ch

täglic hfrisch

... für Spontane ...

PARTYSERVICE

... für Delegierer ...

Borgfelder Heerstr. 37

Tel. : 0421- 27 34 78 Fax : 0421- 27 68 160


14

www.zahnarzt-borgfeld.de


Schulen:

A u f e i n e n B l i c k

Grundschule Am Borgfelder Saatland

Am Borgfelder Saatland 1–3 Tel. 361-1 48 85 u. 361-1 48 86

Grundschule Borgfeld

Katrepeler Landstraße 3 Tel. 361-30 86

Marie-Curie-Grundschule

Curiestraße 2 A Tel. 361-30 21

Wilhelm-Focke-Oberschule

Bergiusstraße 125 Tel. 361-1 60 84

Grundschule an der Philipp-Reis-Straße

Werner-von-Siemens-Straße 57 Tel. 361-33 22

Universität Bremen

Bibliothekstraße 1 Tel. 21 81

Musikschule Ridder e.V.

Unterrichtsadresse: Katrepeler Landstraße 3 Tel. 6 36 77 77

Kirchen:

Evang. Kirchengemeinde Borgfeld

Katrepeler Landstraße 9 Tel. 27 01 28

St. Katharina von Siena (St. Georg), Bremen-Horn

Ledaweg 2 A Tel. 23 60 28

Kindergärten:

Kindergarten der Evang. Kirchengemeinde Borgfeld

Krögersweg 14 Tel. 27 16 18

Eltern-Kindergruppe der evang. Kirchengemeinde Borgfeld

Katrepeler Landstraße 9 Tel. 27 01 28

Kindergarten Timmersloh

Timmersloher Landstraße 22 Tel. 27 14 63

Kindergarten „Murmel“ e.V. www.kigamurmel.de

Am Borgfelder Saatland 1–3 Tel. 25 46 94

Borgfelder Butjer

Borgfelder Heerstraße 51 B Tel. 27 57 55

Kindertagesstätte der Hans-Wendt-Stiftung

Am Lehester Deich 17/21 Tel. 2 43 36 44

Kindergarten Am Fleet

Bürgermeister-Kaisen-Allee Tel. 2 78 18 10

Bürgerservicecenter Meldewesen Tel. 36 18 86 66

Pelzerstraße 40, 28195 Bremen

Hilfe und Beratung

Telefonseelsorge Evangelisch 0800 1 11 01 11

Telefonseelsorge Katholisch 0800 1 11 02 22

Kinder- und Jugendtelefon 0800 1 11 03 33

Elterntelefon 0800 1 11 05 50

15


Anzeigen

Praxis am Borgfelder Deich

Move on…

Kirsten Wellbrock-Steinhardt

Physiotherapeutin

kwst-praxis@web.de

Am Borgfelder Deich 16 28357 Bremen

Fon: 042168495006 Mobil: 015125836276

kunst sehen

kunst hören

Christa Zoch

kunst machen

kunst kaufen


Bremen www.galerie-zweig.de

Borgfelder Heerstr. 37

28357 Bremen

Telefon:

0421/278 196 11

Telefax:

0421/278 196 12

Nils & Kirsten

Trippner

Augenoptikermeister

info@optik-trippner.de

www.optik-trippner.de

16

Sie möchten inserieren?

Sprechen Sie uns an!

Druckerpresse-Verlag UG

Scheeren 12, 28865 Lilienthal

Telefon 04298 / 46 99 09

Telefax 04298 / 3 04 67

info@druckerpresse.de


A u f e i n e n B l i c k

Begleit- und Hilfsdienst Borgfeld

Anlaufstellen:

Erst das Ortsamt, Öffnungszeiten in der Regel von Montag

bis Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr

Tel.: 3613090.

Eine weitere Anlaufstelle bietet der ehemalige

Ortsamtsleiter Johannes Huesmann, der in der Regel

donnerstags von 9.00 bis 10.30 Uhr zur Verfügung steht.

Tel.: 0421-271377

) Postagentur Borgfeld

im Geschäft Lindemann’s Papierladen,

Borgfelder Heerstraße 45 Tel. 27 02 12

Ä r z t e

Hausärztliche Praxisgemeinschaft

Kurt Butschkus, Dr. med. Sabine List,

Dr. med. Niklas Schaumlöffel, Sybille Stichweh

Am Lehester Deich 70 Tel. 27 50 27 – Fax 27 06 73

Zahnmedizinische Implantologie

Dr. med. dent. Arleta Stefaniak-Brzuchalski

Upper Borg 216 Tel. 7 49 09

Z a h n ä r z t e

Pia Does

Borgfelder Heerstraße 51 / 53 Tel. 27 30 02

17


5

3

Legende

1

2

3

4

5

6

7

W

Ortsamt Borgfeld

Grundschule Borgfeld

Grundschule „Am Borgfelder Saatland“

Evang. Kirchengemeinde Borgfeld

Freiwillige Feuerwehr Borgfeld

Dokumentationsstätte Wilhelm Kaisen

ralf besser stiftung für lebenswerte

Borgfelder Wochenmarkt

) Postagentur Borgfeld

18


) W 4 2 1

6

7

19


K ompet

enz,

die bleibt.

Seit 1825 sind

wir als Sparkasse Bremen fest in

unserer Stadt verankert – und das bleiben

wir auch.

Mit echter Wertpapierkompetenz und großem

Expertenwissen n, direkt vor Ihrer Haustür. Für

Ihre

optimalen Anlagelösungen.

www.sparkasse-bremen.de/wertpapiere

Stark. Fair.

Hanseatisch.


Vereine, Clubs + Verbände

Borgfelder Schützengilde von 1957 e.V.

Schießsportanlage und Halle

Hamfhofsweg 4, Tel. 27 27 00

1. Vorsitzender Ingo Buchenau,

Tel. 04298 / 46 58 86 o. 0152 / 6 13 36 19

www.borgfelder-sgi.de

Borgfelder Tennis Club von 1987 e.V.

Tennisanlage Am Lehester Deich 18

1. Vorsitzender Clemens Stief,

Tel. 27 07 97

www.borgfeldertc.de

Bürgerverein Borgfeld e.V.

Heimatarchiv am Littweg

1. Vorsitzender Heiko Wagener,

Tel. 27 18 29

www.buergervereine-bremen.de

Chorgemeinschaft Borgfeld

1. Vorsitzender Hans-Dieter Timke

Tel. 27 54 02

www.chorgemeinschaft-borgfeld.de

Evangelische Kirchengemeinde

Bremen-Borgfeld

Gemeindebüro Katrepeler Landstraße 9

Tel. 27 01 28

Pastor Clemens Hütte, Tel. 3 30 87 72

kirche-borgfeld@online.de

kleine bühne borgfeld Amateurtheater

Info und Kontakt: Hela Blum-Börger,

Tel. 27 05 43

www.kleine-buehne-borgfeld.de

22

Kulturforum im Bürgerverein Borgfeld

Kontakt Monika Hüls

Tel. 47 22 40

www.kulturforum-borgfeld.de


Vereine, Clubs + Verbände

Ortsamt Borgfeld

Borgfelder Landstraße 21

Ortsamtsleiter

Tel. 361-30 87

Verwaltung: Frau Eileen Paries

Tel. 361-30 90, Fax 361-1 58 87

www.ortsamtborgfeld.bremen.de

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Rembertistraße 28

Tel. 32 40 05

www.volksbund.de

Japankunst Atelier Yuki

Yuki Sekikawa-Klink

Suhrsweg 1, 28357 Bremen

Tel. 38 56 85

www.japanpuppen.de

E-Mail: yukiklink@yahoo.de

ralf besser stiftung für lebenswerte

Ralf Besser

Upper Borg 147, 28357 Bremen

Tel. 27 45 69

www.ralf-besser-stiftung.de

E-Mail: mail@ralf-besser-stiftung.de

Förderverein

Dorfgemeinschaftshaus Borgfeld e.V.

1. Vorsitzender Gernot Neumann-Mahlkau

Butlandskamp 2

Tel. 2 76 88 44

23


Veranstaltungskalender

Juli

1. Juli KULTURFORUM BORGFELD

Sonntag

im Bürgerverein Borgfeld e.V.

16.00 Uhr Vernissage: Belinda di Keck, Malerei, „Innenwelten –

Außenwelten“, Wümme Stube, Stiftungsdorf

Borgfeld, Daniel-Jacobs-Allee 1,

Ausstellungsdauer: bis 28.09.2018

Mo. 14-16 Uhr, Mi. 9-12 Uhr, Fr. 10-12 Uhr

1. Juli bis 5. Juli Bürgerverein Borgfeld e. V.

Sonntag bis 5-Tage-Fahrt des Bürgervereins

Donnerstag nach Maastricht/Niederlande

6. Juli Japankunst Atelier Yuki

Freitag

Shodo Japanische Kalligraphie Privatkurs

17.00 – 18.00 Uhr Kalligraphie: alte japanische Schönschriftkunst

min. 1 - max. 5 Teilnehmer, Anfänger + Details,

bitte mailen: yukiklink@yahoo.de, Suhrsweg 1,

28357 HB, Tel. 0421-385685, www.japanpuppen.de

7. Juli Japankunst Atelier Yuki

Samstag

Shodo Japanische Kalligraphie Privatkurs

11.00 – 12.30 Uhr Kalligraphie: alte japanische Schönschriftkunst

min. 1 - max. 5 Teilnehmer, Anfänger + Details,

bitte mailen: yukiklink@yahoo.de, Suhrsweg 1,

28357 HB, Tel. 0421-385685, www.japanpuppen.de

26. Juli Japankunst Atelier Yuki

Donnerstag Shodo Japanische Kalligraphie Privatkurs

18.00 – 19.30 Uhr Kalligraphie: alte japanische Schönschriftkunst

min. 1 - max. 5 Teilnehmer, Anfänger + Details,

bitte mailen: yukiklink@yahoo.de, Suhrsweg 1,

28357 HB, Tel. 0421-385685, www.japanpuppen.de

29. Juli Japankunst Atelier Yuki

Sonntag

Shodo Japanische Kalligraphie Privatkurs

11.00 – 12.30 Uhr Kalligraphie: alte japanische Schönschriftkunst

min. 1 - max. 5 Teilnehmer, Anfänger + Details,

bitte mailen: yukiklink@yahoo.de, Suhrsweg 1,

28357 HB, Tel. 0421-385685, www.japanpuppen.de

24


August

im August

KULTURFORUM BORGFELD

im Bürgerverein Borgfeld e.V.

Ausstellung: Petra Kalmbach-Müller,

„Bunt wie das Leben“, Bilder in Acryl, Aquarell,

Café Kaffeeklatsch, Borgfelder Heerstr. 41

Di.-Fr. 9.30-18 Uhr, Sa. + So. 14-18 Uhr

5. August Japankunst Atelier Yuki

Sonntag

Shodo Japanische Kalligraphie Privatkurs

11.00 – 12.30 Uhr Kalligraphie: alte japanische Schönschriftkunst

min. 1 - max. 5 Teilnehmer, Anfänger + Details,

bitte mailen: yukiklink@yahoo.de, Suhrsweg 1,

28357 HB, Tel. 0421-385685, www.japanpuppen.de

9. August KULTURFORUM BORGFELD

Donnerstag im Bürgerverein Borgfeld e.V.

19.00 Uhr TREFF•KULTUR

Wümme Stube, Stiftungsdorf Borgfeld,

Daniel-Jacobs-Allee 1

10. August Bürgerverein Borgfeld e. V.

Freitag

Grillfest des Bürgervereins Feuerwehrhalle

18.00 Uhr

10. August Japankunst Atelier Yuki

Freitag

Shodo Japanische Kalligraphie Privatkurs

17.00 – 18.30 Uhr Kalligraphie: alte japanische Schönschriftkunst

min. 1 - max. 5 Teilnehmer, Anfänger + Details,

bitte mailen: yukiklink@yahoo.de, Suhrsweg 1,

28357 HB, Tel. 0421-385685, www.japanpuppen.de

10. August Ayurveda & Therapie, Psychotherap. HP Ulrike Wendt

Freitag

Chakren-Heilmeditation am Freitag: Die Aktivierung

19.00 – 20.30 Uhr unseres Energiesystems stärkt die Selbstheilungsfähigkeit,

hilft Stress und Ermüdungserscheinungen

vorzubeugen. Ein Einstieg ist jetzt noch möglich.

Gesamtbeitrag: 110,- €. Bitte Anmeldung an:

Tel. 0421-63 93 678 – www.ayurveda-wendt.de

11. August stiftungshaus für lebenswerte(s), Upper Borg 147

Sonnabend GartenFest: Das stiftungshaus öffnet seine Tore.

10.00 – 18.00 Uhr Auf über 200 Skulpturen ist die Kunstsammlung

drinnen und draußen angewachsen, weitere

Künstler präsentieren ihre Werke, verschiedene

Musikgruppen treten auf und auch für das

Lukullische ist gesorgt. Infos unter:

www.ralf-besser-stiftung.de

25


11. August Japankunst Atelier Yuki

Sonnabend Shodo Japanische Kalligraphie Privatkurs

11.00 – 12.30 Uhr Kalligraphie: alte japanische Schönschriftkunst

min. 1 - max. 5 Teilnehmer, Anfänger + Details,

bitte mailen: yukiklink@yahoo.de, Suhrsweg 1,

28357 HB, Tel. 0421-385685, www.japanpuppen.de

18. August Japankunst Atelier Yuki

Sonnabend Shodo Japanische Kalligraphie Privatkurs

11.00 – 12.30 Uhr Kalligraphie: alte japanische Schönschriftkunst

min. 1 - max. 5 Teilnehmer, Anfänger + Details,

bitte mailen: yukiklink@yahoo.de, Suhrsweg 1,

28357 HB, Tel. 0421-385685, www.japanpuppen.de

19. August Bürgerverein Borgfeld e. V. /

Sonntag

Chorgemeinschaft Borgfeld

Pokalschießen der Vereine Ernst-Klüver-Halle

20. August Bürgerverein Borgfeld e. V.

Montag

AK „De Plattsnackers”

19.00 Uhr Zum Dorfkrug

20. August Chorgemeinschaft Borgfeld

Montag

Pokalschießen der Frauen

20. August Ayurveda & Therapie, Psychotherap. HP Ulrike Wendt

Montag

Chakren-Heilmeditation am Montag: Start in einen

19.00 – 20.45 Uhr neuen Zyklus. Die Aktivierung unseres Energiesystems

stärkt die Selbstheilungsfähigkeit, hilft

Stress und Ermüdungserscheinungen vorzubeugen.

Gesamtbeitrag für 8 Abende: 125,- €. Bitte

Anmeldung an: Tel. 0421-63 93 678 –

www.ayurveda-wendt.de

22. August Ayurveda & Therapie, Psychotherap. HP Ulrike Wendt

Mittwoch

Gespräch am Runden Tisch: Werte / Ethik

19.00 – 21.00 Uhr Wie lebe ich meine Werte und meine Ethik in

meinem Alltag? Was bedeutet Ethik für mich? Ich

freue mich auf einen vielseitigen Abend. Beitrag:

20,- €. Bitte Anmeldung an: Tel. 0421-63 93 678 –

www.ayurveda-wendt.de

24. bis 27. August Bürgerverein Borgfeld e. V.

Freitag bis Montag Borgfelder Schützenfest

24. August galerie zweig

Freitag

Ausstellungseröffnung: „Zwischenräume“

19.30 Uhr Fotografien Reinhard Wirtz. Ausstellung bis

16. September, Borgfelder Landstraße 26,

Öffnungszeiten: Fr. 12.00 – 14.00 Uhr, Sa. 12.00 –

16.00 Uhr, So. 14.00 – 17.00 Uhr

26


Sehenswertes in unserer Umgebung

Dokumentationsstätte Wilhelm Kaisen

Kaisen-Scheune, Öffnungszeiten:

An jedem 2. Sonntag im Monat von 11.00 bis 16.00 Uhr

Rethfeldsfleet 9A, 28357 Bremen-Borgfeld

Binneboom-Museum Tel.: 0421/273731

Bäuerliches, alte Haushaltsgeräte, alte Werkzeuge, betriebsbereite

Holzschuhmacherwerkstatt und vieles mehr.

Am Hexenberg 2, 28357 Bremen-Borgfeld.

Handwerkermuseum Tel.: 04208/91730

der Oll’n Handwarkers ut Worphusen un annere Dörper e.V.

auf dem Lilienhof

Worphauser Landstr. 26b, Worphausen, 28865 Lilienthal

Heimatarchiv Bürgerverein Borgfeld Tel.: 0421/271209

Borgfelder Landstr. 21

geöffnet jeden Sonntag von 10.00–12.00 Uhr

und jeden Mittwoch von 10.00–12.00 Uhr

Heimatmuseum Lilienthal Tel.: 04298/6011

Feldhäuser Str. 16, 28865 Lilienthal

geöffnet Di 9.30 – 12.00 Uhr, So 10.00 – 12.00 Uhr

u.a. Ausstellung „Lilienthal in früheren Zeiten“

Historisches Fernmeldehandwerk Tel.: 0421/272730

im Handwerkermuseum auf dem Lilienhof

Worphauser Landstr. 26b, Worphausen, 28865 Lilienthal

Museumsanlage des Heimatvereins Neu St. Jürgen

Bäuerliches und altes Handwerk, Tel.: 04792/3236

Dorfstraße 15, Neu St. Jürgen, 27726 Worpswede

Niedersächsisches Kutschenmuseum Tel.: 04298/1707

Lilienthal-Trupe 10, 28865 Lilienthal 0421/271521

04292/1223

Schulmuseum Falkenberg Tel.: 0170/1516384

Falkenberger Landstraße 67, 28865 Lilienthal

Torfstecher-Museum Tel.: 04792/951139

Südweder Straße 26, Südwede, 27726 Worpswede

Torfschiffwerft-Museum Tel.: 04792/2750

Schlußdorfer Straße 22, Schlußdorf, 27726 Worpswede

Worphüser Heimatfrünn e. V. Tel.: 04792/7679

Hofanlage mit alten Fachwerkgebäuden auf dem Lilienhof

Worphauser Landstraße 26a, Worphausen, 28865 Lilienthal

Führungen in freundlicher und persönlicher Atmosphäre.

27


25. August Japankunst Atelier Yuki

Sonnabend Shodo Japanische Kalligraphie Privatkurs

10.00 – 11.30 Uhr Kalligraphie: alte japanische Schönschriftkunst

min. 1 - max. 5 Teilnehmer, Anfänger + Details,

bitte mailen: yukiklink@yahoo.de, Suhrsweg 1,

28357 HB, Tel. 0421-385685, www.japanpuppen.de

26. August Chorgemeinschaft Borgfeld

Sonntag

Schützenfest – Singen im Gottesdienst – Umzug

(Treff Gemeindehaus Borgfeld)

30. August Japankunst Atelier Yuki

Donnerstag Shodo Japanische Kalligraphie Privatkurs

18.00 – 19.30 Uhr Kalligraphie: alte japanische Schönschriftkunst

min. 1 - max. 5 Teilnehmer, Anfänger + Details,

bitte mailen: yukiklink@yahoo.de, Suhrsweg 1,

28357 HB, Tel. 0421-385685, www.japanpuppen.de

31. August galerie zweig

Freitag

La Banda Yolanda – Eine musikalische Reise durch

19.30 Uhr Südamerika

Nancy Yolanda Arias Casas, Gesang

Joaquin Enrique Buitrago Ramirez, Gitarre

September

im September

KULTURFORUM BORGFELD

im Bürgerverein Borgfeld e.V.

Ausstellung: Petra Kalmbach-Müller,

„Bunt wie das Leben“, Bilder in Acryl, Aquarell,

Café Kaffeeklatsch, Borgfelder Heerstr. 41

Di.-Fr. 9.30-18 Uhr, Sa. + So. 14-18 Uhr

3. September Ayurveda & Therapie, Psychotherap. HP Ulrike Wendt

Montag

Chakren-Heilmeditation am Montag: Ein Einstieg ist

19.00 – 22.30 Uhr jetzt noch möglich. Nähere Informationen finden Sie

unter dem 20. August. Bitte Anmeldung an:

Tel. 0421-63 93 678 – www.ayurveda-wendt.de

8. September Japankunst Atelier Yuki

Sonnabend Shodo Japanische Kalligraphie Privatkurs

11.00 – 12.30 Uhr Kalligraphie: alte japanische Schönschriftkunst

min. 1 - max. 5 Teilnehmer, Anfänger + Details,

bitte mailen: yukiklink@yahoo.de, Suhrsweg 1,

28357 HB, Tel. 0421-385685, www.japanpuppen.de

28


9. September stiftungshaus für lebenswerte(s), Upper Borg 147

Sonntag

WerteCafe: Das neue WerteSpiel ‚Wie würdest du

15.00 – 18.00 Uhr reagieren‘ wird vorgestellt und kann mit Freude und

Humor gespielt werden. Infos unter:

www.ralf-besser-stiftung.de. Das WerteCafe ist

kostenfrei, Anmeldung unter: 0421-274569 oder

mail@ralf-besser-stiftung.de

13. September KULTURFORUM BORGFELD

Donnerstag im Bürgerverein Borgfeld e.V.

19.00 Uhr TREFF•KULTUR

Wümme Stube, Stiftungsdorf Borgfeld,

Daniel-Jacobs-Allee 1

15. September Ayurveda & Therapie, Psychotherap. HP Ulrike Wendt

Sonnabend Ayurvedische Herbst-Küche: Bereichern Sie Ihren

10.00 – 15.00 Uhr Speiseplan mit herbstlichen Kreationen aus der

vegetarischen Ayurveda-Küche. Beitrag: 65,- € incl.

Lebensmittel, Rezepte und Skript. Bitte Anmeldung

an: Tel. 0421-63 93 678 – info@ayurveda-wendt.de

15. + 29. September Inge Kohlmeyer / Sabine Thies

+ 20. Oktober TRAUERWEGE – LEBENSWEGE

+ 3. November Unser Seminar richtet sich an Menschen, die sich

Sonnabends mit Trennungen und Verlusten in vielfältiger Art –

10.00 – 17.00 Uhr beruflich oder privat – auseinandersetzen müssen.

Das Seminar erstreckt sich über 4 Samstage.

Wümme-Stube, Stiftungsdorf Borgfeld, Daniel-

Jacobs-Allee 1, 28357 Bremen, Seminargebühr:

310,00 € pro Person. Anmeldung: Inge Kohlmeyer,

Dipl. Sozialpädagogin, Trauerbegleiterin, Coach.

Tel.: 0421-666920, E-Mail: ingekohlmeyer@aol.com

16. September Japankunst Atelier Yuki

Sonntag

Shodo Japanische Kalligraphie Privatkurs

11.00 – 12.30 Uhr Kalligraphie: alte japanische Schönschriftkunst

min. 1 - max. 5 Teilnehmer, Anfänger + Details,

bitte mailen: yukiklink@yahoo.de, Suhrsweg 1,

28357 HB, Tel. 0421-385685, www.japanpuppen.de

17. September Bürgerverein Borgfeld e. V.

Montag

AK „De Plattsnackers”

19.00 Uhr Zum Dorfkrug

17. September Ayurveda & Therapie, Psychotherap. HP Ulrike Wendt

Montag

Meditations- und Mantra-Abend: Meditation und

19.00 – 20.30 Uhr meditatives Singen von Mantren bringt den Geist

zur Ruhe und spendet Kraft und Gelassenheit für

den Alltag. Beitrag: 15,- €. Bitte Anmeldung an:

Tel. 0421-63 93 678 – www.ayurveda-wendt.de

29


19. September Ayurveda & Therapie, Psychotherap. HP Ulrike Wendt

Mittwoch

Gespräch am Runden Tisch: Freundschaft

19.00 – 21.00 Uhr Was bedeutet für mich Freundschaft? Lebe ich sie in

Güte und Respekt und mag ich mit mir selbst

befreundet sein? Beitrag: 20,- €. Bitte Anmeldung

an: Tel. 0421-63 93 678 – www.ayurveda-wendt.de

20. September Ayurveda & Therapie, Psychotherap. HP Ulrike Wendt

Donnerstag Vorbereitungsabend für die Herbstkur: Einführung und

19.00 – 20.30 Uhr vorbereitende Empfehlungen für einen guten Kur-

Auftakt am Montag. Bitte Anmeldung an:

Tel. 0421-63 93 678 – www.ayurveda-wendt.de

21. September Japankunst Atelier Yuki

Freitag

Vernissage der Ausstellung „Parallelität der Kreise”,

19.00 Uhr Tuschekunst von Kofu Honda und Yuki

Sekikawa-Klink. Ausstellungsdauer bis 14.10. (So)

galerie zweig, Öffnungszeiten: Sa.12.00-16.00 Uhr,

So.14.00-17.00 Uhr, Borgfelder Landstraße 26,

28357 Bremen

21. September galerie zweig

Freitag

Ausstellungseröffnung: „Parallelität der Kreise“

19.30 Uhr Tuschekunst Kofu Honda und Yuki Sekikawa-Klink

Ausstellung bis 14. Oktober, Borgfelder Landstraße

26, Öffnungszeiten: Fr. 12.00 – 14.00 Uhr, Sa. 12.00

– 16.00 Uhr, So. 14.00 – 17.00 Uhr

22. September Japankunst Atelier Yuki

Sonnabend Shodo Japanische Kalligraphie Privatkurs

11.00 – 12.30 Uhr Kalligraphie: alte japanische Schönschriftkunst

min. 1 - max. 5 Teilnehmer, Anfänger + Details,

bitte mailen: yukiklink@yahoo.de, Suhrsweg 1,

28357 HB, Tel. 0421-385685, www.japanpuppen.de

22. September stiftungshaus für lebenswerte(s), Upper Borg 147

Sonnabend Sonderveranstaltung: Das Ensemble ChanSong

19.30 – 22.00 Uhr tritt mit dem Programm ‚Du kannst mich mal …

besuchen‘ auf. Eintritt auf Spendenbasis.

Infos unter: www.ralf-besser-stiftung.de. Anmeldung

unter: 0421-274569 oder

mail@ralf-besser-stiftung.de

23. September Bürgerverein Borgfeld e. V.

Sonntag

Tagesfahrt des Bürgervereins nach Bremerhaven

Auswandererhaus, Klimahaus, Schifffahrtsmuseum

30


24. September Bürgerverein Borgfeld e. V.

Montag

Seminar zur Geschichte Sitzungssaal Ortsamt

19.00 Uhr Festvortrag zum Jubiläum der 100. Veranstaltung

vom Bremer Landesarchäologen Dr. Dieter Bischop

Thema: Die Chauken und Sachsen, das 1. und

2. Jh. n. Chr. an Ems, Weser, Elbe

24. bis 28. September Ayurveda & Therapie, Psychotherap. HP Ulrike Wendt

täglich von Entsäuernde Ayurveda-Herbstkur: Eine gute Zeit,

9.30 – 13.00 Uhr erhöhtes Feuer-Element/Pitta und damit verbundene

Säuren auszuscheiden. Tägliche Treffen mit

Bewegung, Meditationen, Gesprächen und

gemeinsamem Mittagessen. Beitrag: 160,- € incl.

Lebensmittel, Rezepte und Skript. Bitte Anmeldung

an: Tel. 0421-63 93 678 – www.ayurveda-wendt.de

27. September Japankunst Atelier Yuki

Donnerstag Shodo Japanische Kalligraphie Privatkurs

18.00 – 19.30 Uhr Kalligraphie: alte japanische Schönschriftkunst

min. 1 - max. 5 Teilnehmer, Anfänger + Details,

bitte mailen: yukiklink@yahoo.de, Suhrsweg 1,

28357 HB, Tel. 0421-385685, www.japanpuppen.de

29. September Japankunst Atelier Yuki

Samstag

Workshop Shodo-Japanische Kalligraphie

14.00 – 15.30 Uhr Kosten 20,- € incl. Material, max. 6 Teilnehmer,

bitte anmelden: yukiklink@yahoo.de,

Tel 0421-385685, galerie zweig, Borgfelder

Landstraße 26, 28357 Bremen

30. September Japankunst Atelier Yuki

Sonntag

Workshop Shodo-Japanische Kalligraphie

14.00 – 15.30 Uhr Kosten 20,- € incl. Material, max. 6 Teilnehmer,

bitte anmelden: yukiklink@yahoo.de,

Tel 0421-385685, galerie zweig, Borgfelder

Landstraße 26, 28357 Bremen

Oktober

im Oktober

KULTURFORUM BORGFELD

im Bürgerverein Borgfeld e.V.

Ausstellung: Gabi Eichhorn, „Farbenspiel“,

Bilder in Acryl, Aquarell,

Café Kaffeeklatsch, Borgfelder Heerstr. 41

Di.-Fr. 9.30-18 Uhr, Sa. + So. 14-18 Uhr

31


7. Oktober KULTURFORUM BORGFELD

Sonntag

im Bürgerverein Borgfeld e.V.

16.00 Uhr Vernissage: Holger Saathoff, Malerei,

Wümme Stube, Stiftungsdorf Borgfeld

Daniel- Jacobs- Allee 1,

Ausstellungsdauer: bis 28.12.2018

Geöffnet: Mo. 14-16 Uhr, Mi. 9-12 Uhr, Fr. 10-12 Uhr

11. Oktober Bremer Heimstiftung – Stiftungsdorf Borgfeld

Donnerstag Gedächtnisspiele mit Christine Renken,

15.30 Uhr Wümmestube Stiftungsdorf Borgfeld,

Daniel-Jacobs-Allee 1 – Eintritt frei

11. Oktober KULTURFORUM BORGFELD

Donnerstag im Bürgerverein Borgfeld e.V.

19.00 Uhr TREFF•KULTUR

Wümme Stube, Stiftungsdorf Borgfeld,

Daniel-Jacobs-Allee 1

13. Oktober Japankunst Atelier Yuki

Sonnabend Shodo Japanische Kalligraphie Privatkurs

11.00 – 12.30 Uhr Kalligraphie: alte japanische Schönschriftkunst

min. 1 - max. 5 Teilnehmer, Anfänger + Details,

bitte mailen: yukiklink@yahoo.de, Suhrsweg 1,

28357 HB, Tel. 0421-385685, www.japanpuppen.de

17. Oktober Japankunst Atelier Yuki

Sonnabend Shodo Japanische Kalligraphie Privatkurs

11.00 – 12.30 Uhr Kalligraphie: alte japanische Schönschriftkunst

min. 1 - max. 5 Teilnehmer, Anfänger + Details,

bitte mailen: yukiklink@yahoo.de, Suhrsweg 1,

28357 HB, Tel. 0421-385685, www.japanpuppen.de

17. Oktober Ayurveda & Therapie, Psychotherap. HP Ulrike Wendt

Mittwoch

Gespräch am Runden Tisch: Die eigene Geschichte

19.00 – 21.00 Uhr An diesem Abend erzählen wir unsere

(Lebens)Geschichten und wie wir sie (er)leben.

Beitrag: 20,- €. Bitte Anmeldung an:

Tel. 0421-63 93 678 – www.ayurveda-wendt.de

18. Oktober Japankunst Atelier Yuki

Sonntag

Shodo Japanische Kalligraphie Privatkurs

11.00 – 12.30 Uhr Kalligraphie: alte japanische Schönschriftkunst

min. 1 - max. 5 Teilnehmer, Anfänger + Details,

bitte mailen: yukiklink@yahoo.de, Suhrsweg 1,

28357 HB, Tel. 0421-385685, www.japanpuppen.de

32


22. Oktober Bürgerverein Borgfeld e. V.

Montag

AK „De Plattsnackers” Zum Dorfkrug

19.00 Uhr Jubiläumssitzung: „Tweehunnert Maal Tohoopkamen”

mit Geschicht´n vun Jan Brünjes ut´n Düvelsmoor

25. Oktober Japankunst Atelier Yuki

Donnerstag Shodo Japanische Kalligraphie Privatkurs

19.00 – 20.30 Uhr Kalligraphie: alte japanische Schönschriftkunst

min. 1 - max. 5 Teilnehmer, Anfänger + Details,

bitte mailen: yukiklink@yahoo.de, Suhrsweg 1,

28357 HB, Tel. 0421-385685, www.japanpuppen.de

25. Oktober Ayurveda & Therapie, Psychotherap. HP Ulrike Wendt

Donnerstag Vorbereitungsabend für die Herbstkur: Einführung und

19.00 – 20.30 Uhr vorbereitende Empfehlungen für einen guten Kur-

Auftakt am Montag. Bitte Anmeldung an:

Tel. 0421-63 93 678 – www.ayurveda-wendt.de

27. Oktober stiftungshaus für lebenswerte(s), Upper Borg 147

Sonnabend HörArtKonzert: Der Bremer Pianist Michael Rettig

19.00 – 22.00 Uhr präsentiert sein besonderes Programm.

Infos unter www.hoer-art.de. Eintritt 16,– Euro,

ermäßigt 12,– Euro. Anmeldung unter:

0421-274569 oder mail@ralf-besser-stiftung.de

28. Oktober stiftungshaus für lebenswerte(s), Upper Borg 147

Sonnabend WerteCafe: Die Ärztin Sabine Gapp-Bauß

15.00 – 18.00 Uhr präsentiert erhellende Gedanken über das

Thema ‚Ganzheit – was ist das eigentlich –

aus medizinischer Sicht‘. Infos unter:

www.ralf-besser-stiftung.de. Das WerteCafe ist

kostenfrei. Anmeldung unter: 0421-274569 oder

mail@ralf-besser-stiftung.de

29. Oktober bis Ayurveda & Therapie, Psychotherap. HP Ulrike Wendt

2. November Entsäuernde Ayurveda-Herbstkur: Eine gute Zeit,

täglich von

Säuren auszuscheiden. Tägliche Treffen mit

Bewegung, Meditationen, Gesprächen und gemeinsamem

Mittagessen. Beitrag: 160,- € incl.

Lebensmittel, Rezepte und Skript. - Bitte Anmeldung

an: Tel. 0421-63 93 678 – www.ayurveda-wendt.de

29. Oktober Bürgerverein Borgfeld e. V.

Montag

Seminar zur Geschichte

19.00 Uhr Sitzungssaal Ortsamt

33


November

im November

KULTURFORUM BORGFELD

im Bürgerverein Borgfeld e.V.

Ausstellung: Gabi Eichhorn, „Farbenspiel“,

Bilder in Acryl, Aquarell,

Café Kaffeeklatsch, Borgfelder Heerstr. 41

Di.-Fr. 9.30-18 Uhr, Sa. + So. 14-18 Uhr

3. November Bürgerverein Borgfeld e. V.

Sonnabend Borgfelder Bürgermahl

18.00 Uhr Gasthaus Kuhsiel

5. November Ayurveda & Therapie, Psychotherap. HP Ulrike Wendt

Montag

Meditations- und Mantra-Abend: Meditation und

19.00 – 20.30 Uhr meditatives Singen von Mantren bringt den Geist

zur Ruhe und spendet Kraft und Gelassenheit für

den Alltag. Beitrag: 15,- €. Bitte Anmeldung an:

Tel. 0421-63 93 678 – www.ayurveda-wendt.de

8. November KULTURFORUM BORGFELD

Donnerstag im Bürgerverein Borgfeld e.V.

19.00 Uhr TREFF•KULTUR

Wümme Stube, Stiftungsdorf Borgfeld,

Daniel-Jacobs-Allee 1

10. November Japankunst Atelier Yuki

Sonnabend Shodo Japanische Kalligraphie Privatkurs

11.00 – 12.30 Uhr Kalligraphie: alte japanische Schönschriftkunst

min. 1 - max. 5 Teilnehmer, Anfänger + Details,

bitte mailen: yukiklink@yahoo.de, Suhrsweg 1,

28357 HB, Tel. 0421-385685, www.japanpuppen.de

13. November Bremer Heimstiftung – Stiftungsdorf Borgfeld

Dienstag

Teenachmittag mit Lesung von Christine Renken

15.00 Uhr „Bitte originelle Teetasse mitbringen“, Wümmestube

Stiftungsdorf Borgfeld, Daniel-Jacobs-Allee 1 –

Eintritt frei

14. November Ayurveda & Therapie, Psychotherap. HP Ulrike Wendt

Mittwoch

Gespräch am Runden Tisch: Würde

19.00 – 21.00 Uhr Was bedeutet es, in Wür e zu leben und dafür zu

sorgen, dass alle Lebewesen in Würde leben

können? Beitrag: 20,- €. Bitte Anmeldung an:

Tel. 0421-63 93 678 – www.ayurveda-wendt.de

34


16. November galerie zweig

Freitag

Ausstellungseröffnung: “Viecher & Leute – Schals &

19.30 Uhr Schmuck” Claudia und Reinhard Ose - Schmuck und

Metall, Cordula Bünger - Strickdesign. Ausstellung

bis 9. Dezember, Borgfelder Landstraße 26,

Öffnungszeiten: Fr. 12.00 – 14.00 Uhr, Sa. 12.00 –

16.00 Uhr, So. 14.00 – 17.00 Uhr

17. November Japankunst Atelier Yuki

Sonnabend Shodo Japanische Kalligraphie Privatkurs

11.00 – 12.30 Uhr Kalligraphie: alte japanische Schönschriftkunst

min. 1 - max. 5 Teilnehmer, Anfänger + Details,

bitte mailen: yukiklink@yahoo.de, Suhrsweg 1,

28357 HB, Tel. 0421-385685, www.japanpuppen.de

17. November Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V

Samstag

Zentrale Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag

17.00 Uhr für das Land Bremen in der Oberen Halle des

Bremer Rathauses

17. November KULTURFORUM BORGFELD

Samstag

im Bürgerverein Borgfeld e.V.

17.00 Uhr Blaue Stunde im Ratsspiekerpark

18. November Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V

Sonntag

10.00 Uhr Volkstrauertagsgottesdienst in der Borgfelder Kirche

11.00 Uhr Kranzniederlegung am Mahnmal im Ratsspiekerpark

15.00 Uhr Kranzniederlegung an den Gräbern der Opfer von

Krieg u. Gewalt auf dem Osterholzer Friedhof, Feld K

18. November Chorgemeinschaft Borgfeld

Sonntag

Singen am Volkstrauertag in der Kirche

(Treff Kirche Borgfeld)

18. November Japankunst Atelier Yuki

Sonntag

Shodo Japanische Kalligraphie Privatkurs

11.00 – 12.30 Uhr Kalligraphie: alte japanische Schönschriftkunst

min. 1 - max. 5 Teilnehmer, Anfänger + Details,

bitte mailen: yukiklink@yahoo.de, Suhrsweg 1,

28357 HB, Tel. 0421-385685, www.japanpuppen.de

19. November Ayurveda & Therapie, Psychotherap. HP Ulrike Wendt

Montag

Meditations- und Mantra-Abend: Meditation und

19.00 – 20.30 Uhr meditatives Singen von Mantren bringt den Geist

zur Ruhe und spendet Kraft und Gelassenheit für

den Alltag. Beitrag: 15,- €. Bitte Anmeldung an:

Tel. 0421-63 93 678 – www.ayurveda-wendt.de

35


19. November Bürgerverein Borgfeld e. V.

Montag

AK „De Plattsnackers”

19.00 Uhr Zum Dorfkrug

20. November Bremer Heimstiftung – Stiftungsdorf Borgfeld

Dienstag

Theaterauftritt der Generationentheatergruppe

18.30 Uhr „Stiftler der Bremer Heimstiftung“

Eintritt 5,- € – Beginn mit kleinem Sektempfang um

18.00 Uhr. Wümmestube, Stiftungsdorf Borgfeld,

Daniel-Jacobs-Allee 1, Anmeldung unter:

Tel. 69624694

24. November Japankunst Atelier Yuki

Sonnabend Shodo Japanische Kalligraphie Privatkurs

11.00 – 12.30 Uhr Kalligraphie: alte japanische Schönschriftkunst

min. 1 - max. 5 Teilnehmer, Anfänger + Details,

bitte mailen: yukiklink@yahoo.de, Suhrsweg 1,

28357 HB, Tel. 0421-385685, www.japanpuppen.de

25. November stiftungshaus für lebenswerte(s), Upper Borg 147

Sonntag

WerteCafe: Die Märchenerzählerin Heidrun

15.00 – 18.00 Uhr Löck-Krüger präsentiert eine besondere Auswahl

von Märchen – zum Erkunden der Botschaften und

Werte. Infos unter: www.ralf-besser-stiftung.de

Das WerteCafe ist kostenfrei. Anmeldung unter:

0421-274569 oder mail@ralf-besser-stiftung.de

26. November Bürgerverein Borgfeld e. V.

Montag

Seminar zur Geschichte

19.00 Uhr Sitzungssaal Ortsamt

29. November Japankunst Atelier Yuki

Donnerstag Shodo Japanische Kalligraphie Privatkurs

18.30 – 20.00 Uhr Kalligraphie: alte japanische Schönschriftkunst

min. 1 - max. 5 Teilnehmer, Anfänger + Details,

bitte mailen: yukiklink@yahoo.de, Suhrsweg 1,

28357 HB, Tel. 0421-385685, www.japanpuppen.de

Dezember

im Dezember KULTURFORUM BORGFELD

+ Januar 2019 im Bürgerverein Borgfeld e.V.

Ausstellung: Verschiedene Künstler,

„Winterimpressionen“, Malerei,

Café Kaffeeklatsch, Borgfelder Heerstr. 41

Di.-Fr. 9.30-18 Uhr, Sa. + So. 14-18 Uhr

36


1. Dezember Ayurveda & Therapie, Psychotherap. HP Ulrike Wendt

Sonnabend Vegetarische Festtagsküche: Ayurveda bietet eine

10.00 – 15.00 Uhr vegetarische Vielfalt für festliche Gelegenheiten.

Geniessen Sie ein Festtags-Menü. Beitrag: 70,- €

incl. Lebensmittel, Rezepte und Skript.

Bitte Anmeldung an: Tel. 0421-63 93 678 –

www.ayurveda-wendt.de

1. Dezember stiftungshaus für lebenswerte(s), Upper Borg 147

Sonnabend HörArtKonzert: AusbruchDuo. Matthieu Bech

19.00 – 22.00 Uhr (Piano) und Lukas Stubenrauch (Geige) spielen

eigene Werke und klassische Musik. Infos unter:

www.hoer-art.de. Anmeldung unter: 0421-274569

oder mail@ralf-besser-stiftung.de

3. Dezember Bremer Heimstiftung – Stiftungsdorf Borgfeld

Montag

Kleines Weihnachtsmärchen für Jung und Alt

16.30 Uhr mit Theater Interaktivo „Wo der Weihnachtsmann

wohnt“ Wümmestube Stiftungsdorf Borgfeld,

Daniel-Jacobs-Allee 1, Eintritt frei –

Kartenvorbestellung unter: Tel. 69624694

3. Dezember Ayurveda & Therapie, Psychotherap. HP Ulrike Wendt

Montag

Meditations- und Mantra-Abend: Meditation und

19.00 – 20.30 Uhr meditatives Singen von Mantren bringt den Geist

zur Ruhe und spendet Kraft und Gelassenheit für

den Alltag. Beitrag: 15,- €. Bitte Anmeldung an:

Tel. 0421-63 93 678 – www.ayurveda-wendt.de

4. Dezember Bürgerverein Borgfeld e. V.

Dienstag

Weihnachtsfeier Bürgerverein

15.30 Uhr Ernst-Klüver-Halle

5. Dezember Bürgerverein Borgfeld e. V.

Mittwoch

Niklaasfier „Plattsnackers“

15.00 Uhr Beckers Frankenburg

8. Dezember Japankunst Atelier Yuki

Sonnabend Shodo Japanische Kalligraphie Privatkurs

11.00 – 12.30 Uhr Kalligraphie: alte japanische Schönschriftkunst

min. 1 - max. 5 Teilnehmer, Anfänger + Details,

bitte mailen: yukiklink@yahoo.de, Suhrsweg 1,

28357 HB, Tel. 0421-385685, www.japanpuppen.de

11. Dezember Chorgemeinschaft Borgfeld

Dienstag

Weihnachtsfeier Chor (Treff Gemeindehaus Borgfeld)

37


12. Dezember Ayurveda & Therapie, Psychotherap. HP Ulrike Wendt

Mittwoch

Gespräch am Runden Tisch: eigene Ziele / Visionen

19.00 – 21.00 Uhr Wie finde ich meine eigenen Ziele und visualisiere

sie? Wir entdecken Möglichkeiten, sie kennen zu

lernen, zu vertiefen. Beitrag: 20,– €. Bitte

Anmeldung an: Tel. 0421-63 93 678 –

www.ayurveda-wendt.de

13. Dezember Chorgemeinschaft Borgfeld

Donnerstag Senioren-Weihnachtsfeier (Gemeindehaus Borgfeld)

15. Dezember Japankunst Atelier Yuki

Sonnabend Shodo Japanische Kalligraphie Privatkurs

11.00 – 12.30 Uhr Kalligraphie: alte japanische Schönschriftkunst

min. 1 - max. 5 Teilnehmer, Anfänger + Details,

bitte mailen: yukiklink@yahoo.de, Suhrsweg 1,

28357 HB, Tel. 0421-385685, www.japanpuppen.de

16. Dezember Japankunst Atelier Yuki

Sonntag

Shodo Japanische Kalligraphie Privatkurs

11.00 – 12.30 Uhr Kalligraphie: alte japanische Schönschriftkunst

min. 1 - max. 5 Teilnehmer, Anfänger + Details,

bitte mailen: yukiklink@yahoo.de, Suhrsweg 1,

28357 HB, Tel. 0421-385685, www.japanpuppen.de

17. Dezember Ayurveda & Therapie, Psychotherap. HP Ulrike Wendt

Montag

Meditations- und Mantra-Abend: Meditation und

19.00 – 20.30 Uhr meditatives Singen von Mantren bringt den Geist

zur Ruhe und spendet Kraft und Gelassenheit für

den Alltag. Beitrag: 15,- €. Bitte Anmeldung an: Tel.

0421-63 93 678 – www.ayurveda-wendt.de

20. Dezember Japankunst Atelier Yuki

Donnerstag Shodo Japanische Kalligraphie Privatkurs

18.00 – 19.30 Uhr Kalligraphie: alte japanische Schönschriftkunst

min. 1 - max. 5 Teilnehmer, Anfänger + Details,

bitte mailen: yukiklink@yahoo.de, Suhrsweg 1,

28357 HB, Tel. 0421-385685, www.japanpuppen.de

22. Dezember Japankunst Atelier Yuki

Sonnabend Shodo Japanische Kalligraphie Privatkurs

11.00 – 12.30 Uhr Kalligraphie: alte japanische Schönschriftkunst

min. 1 - max. 5 Teilnehmer, Anfänger + Details,

bitte mailen: yukiklink@yahoo.de, Suhrsweg 1,

28357 HB, Tel. 0421-385685, www.japanpuppen.de

38


29. Dezember Japankunst Atelier Yuki

Sonnabend Shodo Japanische Kalligraphie Privatkurs

11.00 – 12.30 Uhr Kalligraphie: alte japanische Schönschriftkunst

min. 1 - max. 5 Teilnehmer, Anfänger + Details,

bitte mailen: yukiklink@yahoo.de, Suhrsweg 1,

28357 HB, Tel. 0421-385685, www.japanpuppen.de

31. Dezember stiftungshaus für lebenswerte(s), Upper Borg 147

Montag

Das Silvester-Ritual: Einmal ganz anders den

ab 19.00 Uhr Jahresübergang begehen, mit bewegenden Ritualen

und Raum zur Begegnung.

Der persönliche Beitrag ist eine leckere Speise.

Infos unter www.ralf-besser-stiftung.de. Anmeldung

unbedingt erforderlich 0421-274569 oder

mail@ralf-besser-stiftung.de


„BEE with me!

Die PROVIEH-Kampagne zum

Schutz der Bienen

PROVIEH macht sich seit 1973 für unsere „Nutz“tiere stark.

PROVIEH e.V.

Küterstraße 7–9 | 24103 Kiel

Tel. 04 31. 2 48 28 – 0

Fax 04 31. 2 48 28 – 29

info@provieh.de | www.provieh.de

39


Anzeige

Geme

insam

mehr erreichen!

Teilen Sie Ihre Vision.

Und Stimme.

J

tz

Je

en u

tz

bew

er

n

t

b ter:

Eng

agement.BremischeVB.de

25.000 Euro für außergewöhnliche Ideen und Aktivitäten

Bewerben Sie sich bis zum 31.08.2018 mit Ihrem Projekt aus

dem Bereich Kunst, Kultur, B ildung, Wissenschaft, Forschung

oder Inklusion.

40

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!