"fc aktuell" Saison 2017-18 Ausgabe 11

fct2002

FC Töging vs. SV Erlbach

AUSGABE 11

FC TÖGING : SV ERLBACH

Samstag, 03.03.2018, Beginn 14:30 Uhr

Spielzeit 2017/18


Vorwort

Grüß Gott

und herzlich Willkommen im Raiffeisenstadion

am Wasserschloss zum Startschuss in die

Frühjahrsrunde 2018 in der Landesliga Südost.


Mein besonderer Gruß gilt dabei den Spielern,

Betreuern, Verantwortlichen und

Schlachtenbummlern unseres Lokalrivalen vom

SV Erlbach sowie dem Schiedsrichter‐Team.


Mit 39 Zählern haben unsere Jungs von Trainer Andi Bichlmaier eine

absolut überzeugende Vorstellung in der Herbstrunde abgeliefert und

sich selber als Weihnachtsgeschenk den 3. Tabellenplatz unter den

Christbaum gelegt. Diese starke Leistung gilt es nun auch nach der

Winterpause zu bestätigen. Das Trainerteam hat dazu die Jungs in den

letzten Wochen intensiv auf die kommenden Aufgaben vorbereitet und

schaut zuversichtlich auf die noch ausstehenden 13 Partien in der Saison

2017/18. Nicht mehr dabei mithelfen werden dabei Markus Mayer und

Marcel Erlinger, die sich in der Winterpause zum Bayernligisten TuS

Holzkirchen bzw. in die Kreisliga 1 zum TSV Bad Endorf verabschiedet

haben. Neu im Kader begrüßen kann unser Trainerteam dagegen den erst

18‐jährigen Christoph Steinleitner aus der U19‐Bayernliga‐Mannschaft

des SV Wacker Burghausen.


Nur 22 Punkte auf dem Habenkonto kann unser heutiger Gast, der SV

Erlbach, vorweisen und ist damit mitten drin in der Abstiegsregion, in der

sich momentan mehr oder weniger die halbe Liga befindet. Nur magere

fünf Zähler trennt derzeit Platz 10 vom direkten Abstiegsplatz 17. Das

kann für das ein oder andere Team eine ziemlich heiße Rückrunde

bedeuten.

Die Gäste‐Truppe von Trainer Jens Kern wird also sicherlich alles in die

Waagschale werfen, um einen guten Start ins Jahr 2018 hinzulegen und

zugleich Revanche für die 1:2‐Hinspielniederlage zu nehmen.

Entscheidend mitwirken beim Ziel Klassenerhalt will dabei Rückkehrer

Wolfgang Hahn, der nach einem halbjährlichen Intermezzo beim SV

Wacker Burghausen in der Winterpause zurück ins Holzland wechselte.


Auch unser Kreisliga‐ und B‐Klassenteam sind bereits ins Training

eingestiegen und bereiten sich auf die Rückrunde vor. Startschuss für

unsere 2. Mannschaft ist am 31.03.2018 um 17.30 Uhr mit dem Gastspiel

beim TSV Tittmoning, unsere 3. Mannschaft muss am gleichen Tag bereits

um 13.00 Uhr bei der Reserve des SV Oberbergkirchen vorstellig werden.


Ich wünsche Ihnen und hoffentlich auch uns viel Spaß beim Lokalderby

gegen den SV Erlbach.


Ihr Klaus Maier

Abteilungsleiter



Inhalt

3 Vorwort

5 Der Spieltag

7 Unser heutiger Gegner

11 Unser Kader 2016/17

15 Landesliga Südost Tabelle

17 Unser Landesligaspielplan

19 Spielerstatistik

21 Unser nächster Gegner

23 Landesliga Rückrunde

25 Landesliga Rückrunde

27 ANA‐Bericht Burghausen

29 ANA‐Bericht Burghausen

31 Aus dem Archiv

34 Winterfahrplan Erste

36 Spielervorstellung

38 Abgang Bichlmaier

40 Vorbereitungsplan 2.

42 Hallensaison

44 Vorbereitungsplan 3.

46 Weihnacht am Wasserschloss

48 Stadtmeisterschaft

50 Silvesterbier

52 Geburtstage

54 Geburtstage

56 Geburtstage

58 Geburtstage

60 Witzal

62 Witzal

Impressum

FC Töging

Wöhlerstr. ∙ 84513 Töging a. Inn

Redaktion:

Simon Ammer, Christoph Huber

Kontakt:

presse@fctoeging.de

stadionzeitung@fctoeging.de

christoph.huber95@web.de

Druck:

Obergröbner Druck GmbH

Mangfallstr. 25 ∙ 84513 Töging a. Inn

Telefon: 08631‐309063

Erscheinung:

gedruckt zu jedem

Heimspiel unserer 1. Mannschaft.

Berichte in dieser FC aktuell sind freie

Beiträge der Verfasser in eigener

Verantwortlichkeit.

3

fc aktuell Saison 2017 / 2018


Der Spieltag

5

fc aktuell Saison 2017 / 2018


Unser heutiger Gegner

7

SV ERLBACH

Zum heutigen Auftakt im Jahr 2018 kommt es gleich zum großen Derby. Zu Gast ist der SV Erlbach. Die

Erlbacher kämpfen in dieser Saison gegen den Abstieg und haben sich daher im Winter verstärkt.

Wolfgang Hahn kehrte vom SV Wacker Burghausen zurück. Das Team von Trainer Jens Kern konnte sich

am Ende der Hinrunde ein wenig stabilisieren, kurz vor der Winterpause besiegten sie den TSV Kastl mit

1:0. In der Hinrunde besiegten wir den Club aus dem Holzland mit 2:1, Edi Ighagbon war mit seinen beiden

Treffern der Matchwinner. Besonders Aufpassen sollte man auf Marc Bruche, der Top­Stürmer erzielte in

dieser Spielzeit schon 7 Treffer und sein Treffer gegen den TV Aiglsbach wurde zuletzt zum „Bayern­

Treffer des Monats“ gekürt. Einige alte Bekannte kehren heute zurück ans Wasserschloss. Timm

Schwedes, Thomas Deißenböck und Christoph Riedl durften in der Vergangenheit auch schon das FC­

Trikot tragen. Lasst uns gut ins Landesliga Jahr 2018 starten und gleich das Derby gewinnen, auf geht’s!

fc aktuell Saison 2017 / 2018


Unser Kader 2017/18

11

Leipholz

Stefan

1 2 4 5

Ganghofer

Volkov

Sergej

Blinov

Vitaly

Scott

Christopher

Hannes

6

Leipholz

Markus

Ighgagbon

9 10 11 12

Bahar

Samed

Baßlsperger

Benedikt

Fuchshuber

Alexander

Endurance

14

Brindl

Bernd

17 19

Bahar

Ziegler

Daniel

Salih

20 21

Hamberger

Thomas

Tot

23

Michael

Mesic

Armin

25 28

König

Volz

Sandro

Ramon

77

Steinleitner

Christoph

Sigrüner

Udo

Physio

Kovacs

Antal

TW­TR

Fuchshuber

Christian

TW­TR TW­TR

Reichenberger

Engl

Udo

Mario

Teammanager

Bichlmaier

Andreas

TR

fc aktuell Saison 2017 / 2018


2017/2018!


Landesliga Südost Tabelle

15

fc aktuell Saison 2017 / 2018


Unser Landesligaspielplan

17

Südost

fc aktuell Saison 2017 / 2018


Spielerstatistik

19

fc aktuell Saison 2017 / 2018


Unser nächster Gegner

21

SV Türkgücü Ataspor München

Beim ersten Liga Auswärtsspiel 2018 kommt es zu einem echten Kracher! Wir sind zu Gast bei der

Übermannschaft Türkgücü­Ataspor München. Nicht nur von den Namen her, auch tabellarisch ist dies ein

echtes Spitzenspiel. Der Tabellenzweite Türkgücü empfängt den Tabellendritten Töging. Die Münchener

haben viel, viel Geld investiert und namenhafte Spieler aus hohen Ligen geholt. Der Aufstieg ist für die

Truppe von Andreas Pummer Pflicht. Da sie die Hinrunde „nur“ als Tabellenzweiter abgeschlossen haben,

wurde der Kader im Winter noch einmal kräftig umgebaut. Gleich sieben Neuzugänge begrüßten sie in der

Pause. Darunter ehemalige Profis wie Stephan Thee vom TSV Buchbach (ehemals Burghausen,

Unterhaching, Osnabrück), Jerome Faye und Marcel­Pascal Ebeling. Offensiv sind sie eine Wucht! Weitere

Spieler wurden aus der Regionalliga oder mit Deisenhofen­Top Stürmer Luca Tschaidse verpflichtet. Dass

wir uns nicht verstecken müssen bewiesen wir in der Hinrunde. Beim 2:1 Erfolg unserer Mannschaft fügten

wir Türkgücü den ersten Punktverlust und gleichbedeutend die erste Saisonniederlage zu. Durch eine

geschlossene, überragende Mannschaftsleistung gepaart mit großartiger Unterstützung der Zuschauer war

dies möglich. Edi Ighagbon und Salih Bahar erzielten die Treffer. Warum also diese Geschichte nicht

wiederholen. Unterstützt unsere Jungs in München beim Top­Spiel!

fc aktuell Saison 2017 / 2018


Landesliga Rückrunde

23

fc aktuell Saison 2017 / 2018


Landesliga Rückrunde

25

fc aktuell Saison 2017 / 2018


ANA‐Bericht Burghausen

27

fc aktuell Saison 2017 / 2018


ANA‐Bericht Burghausen

29

fc aktuell Saison 2017 / 2018


Aus dem Archiv

31

fc aktuell Saison 2017 / 2018


34 Winterfahrplan Erste

Winterfahrplan unserer ersten Mannschaft

Die Vorbereitung auf die heute beginnende Rückrunde startete für unsere Jungs um Trainer Andreas

Bichlmaier schon am 29.01. mit dem Trainingsauftakt am Harter Weg. Im ersten Testspiel ging es in die

Wacker­Arena zum SV Wacker Burghausen. In einem starken Spiel der Töginger trennten sich die

Burghauser und der FC am Ende 2:2. Alle 4 Tore erzielten übrigens unsere Töginger Jungs. Thomas

Hamberger brachte uns gleich in der zweiten Minute in Führung. Die Burghauser, die nach einer intensiven

Trainingswoche dennoch in Bestbesetzung antraten, waren in der ersten Hälfte überrascht von der

Töginger Stärke und der FC hätte die Führung durchaus ausbauen können. Kurz vor der Pause erzielte

allerdings Christopher Scott ein unglückliches Eigentor. In der zweiten Hälfte brachte uns Samed Bahar

wieder in Führung, doch Burghausen nahm immer mehr das Heft in die Hand. Für den 2:2 Endstand sorgte

dann eine Co­Produktion von Samed Bahar und dem Burghauser Top­Stürmer Sascha Marinkovic, welcher

mit dem TSV 1860 München in Verbindung gebracht wird. Dieser Auftritt war ein Mutmacher für die weitere

Vorbereitung.

Unter der Woche stand dann das zweite Testspiel auf dem Plan, der FC war an einem verschneiten

Mittwoch zu Gast beim Regionalligisten FC Unterföhring. Zu 12 sind unsere Jungs angereist, viele mussten

wegen Krankheit oder der Arbeit absagen. Die Anreise gestaltete sich ebenfalls schwierig, über 1 Stunde

standen wir im Stau. Udo Sigrüner hatte eine besonders schwierige Anreise und verpasste somit das Spiel,

schade Udo! Auf Kunstrasen und 10cm Schnee gingen wir gegen einen hochmotivierten Regionalligisten

5:0 unter. Allerdings war der Auftritt keine Schande, Chancen wären da gewesen, allerdings ging am Ende

die Luft aus.

Den ersten Sieg feierten wir beim Auswärtsspiel in Ergolding. Benedikt Baßlsperger und Samed Bahar

sorgten mit ihren Treffern für den 2:1 Erfolg.

Gegen den Bezirksligisten VfL Waldkraiburg waren wir in echter Torlaune. Edi Ighagbon und gleich dreimal

Bene Baßlsperger schossen überforderte Waldkraiburger beim 4:0 Erfolg ab.

Beim bisher letzten Testspiel gewannen unsere Jungs gegen den TSV Ampfing bei eisigen Temperaturen

und bei starkem Schneefall auf Kunstrasen in Garching knapp mit 2:1. Alex Fuchshuber erzielte beide

Treffer. Nach dem Spiel wurde in der Bowling­Bahn in Neuötting ein fröhlicher Mannschaftsabend gefeiert,

welcher mit einem gemeinsamen Sinners Besuch abgerundet wurde. Der Sonntag danach war Gott sei

Dank für den ein oder anderen Traingsfrei, oder Herr Steinleitner?

Das vorerst letzte Testspiel fand beim SB Rosenheim statt, da ist mir das Ergebnis als ich diese Zeilen

schrieb leider noch nicht bekannt. Heute gegen den SV Erlbach wird es wieder Ernst.

Auf zum Derbysieg!

fc aktuell Saison 2017 / 2018


36 Spielervorstellung

fc aktuell Saison 2017 / 2018


38 Abgang Bichlmaier

Danke Biche!

Trainer Andreas Bichlmaier wird uns am Ender der Saison nach 9 Jahren verlassen. Ab der kommenden

Spielzeit stößt er an die Seite von von Anton Bobenstetter ins Trainerteam vom Regionalligisten TSV

Buchbach. Wir bedanken uns bei dir für deinen jahrelangen Einsatz als Spieler und für deine

herausragende Arbeit in den letzten beiden Spielzeiten. Am derzeiten Erfolg unserer ersten Mannschaft

hast du einen riesigen Anteil! Die Zusammenarbeit mit dir hat immer viel Spaß gemacht, wir alle wünschen

dir für deine persönliche und sportliche Zukunft alles Gute und hoffen dich dennoch oft am Wasserschloss

begrüßen zu dürfen. Falls wir dich nicht in ein paar Jahren an der Seitenlinie in der Bundesliga sehen,

würden wir uns sehr freuen eine erneute Zusammenarbeit zu einem späteren Zeitpunkt wieder zu beleben.

Verabschiede dich mit einer geilen Rückrunde!

Zur neuen Saison bleibt Mario Reichenberger dem Trainerteam der ersten Mannschaft erhalten. Ihm zur

Seite als zweiter Coach gesellt sich ein anderer „Mann mit Glatze“, never change a running system. Unser

aktueller Trainer der zweiten Mannschaft Andy Balck wird das Landesliga Team künftig mitleiten. Andy war

nicht nur für die Vereinsführung die erste Wahl, auch die Spieler äußerten diesen Wunsch, nachdem

Bichlmaier seinen Abschied verkündete. Wir blicken positiv in die Zukunft und wünschen den beiden ab der

kommenden Saison natürlich viel Erfolg.

Als Trainer der zweiten Mannschaft kehrt Udo Sigrüner zurück auf die Bank, in den letzten Jahren fungierte

er als Co­Trainer und Physio der ersten Mannschaft. Bereits von 2012 bis 2016 trainierte Udo unser

zweites Team

fc aktuell Saison 2017 / 2018


40 Vorbereitungsplan 2.

fc aktuell Saison 2017 / 2018


42 Hallensaison

In diesem Winter waren bei den diversen

Hallenturnieren zwei FC Teams besonders

erfolgreich. Unsere B­Mädels haben den Sparkassen

Hallencup in Triftern souverän gewonnen. Ohne

Punktverlust und mit einem Torverhältnis von 13:4

haben sie das Turnier dominiert. Damit am Ende

auch verdient gewonnen, Herzlichen Glückwunsch!

Auch unsere C­Junioren konnten ein Turnier gewinnen. Beim Hallenturnier in Garching machten es unsere

Jungs allerdings spannender als unsere Mädels. Im Halbfinale besiegten sie den Gastgeber und in einem

umkämpften, spannenden Finale gewannen sie gegen Altenmarkt hauchdünn mit 2:1. Nach einem so

spannenden Finale war der Jubel danach natürlich umso größer. Auch an euch, Herzlichen Glückwunsch

und weiter so!

fc aktuell Saison 2017 / 2018


44 Vorbereitungsplan 3.

fc aktuell Saison 2017 / 2018


46 Weihnacht am Wasserschloss

fc aktuell Saison 2017 / 2018


48 Stadtmeisterschaft

+++ Simply the best ist Stadtmeister 2018 +++

Bei der diesjährigen Stadtmeisterschaft im Hallenfußball setzte sich das Team „Simply the best“ unter den

10 Teilnehmern durch und darf sich nun Stadtmeister 2018 nennen! Am Ende gewannen sie das

spannende Finale gegen „Allstars & Rainer“ knapp mit 1:0.

Torschützenkönig des Turniers wurde der Coach unserer zweiten Mannschaft. Glückwunsch an Andy

Balck!

Der FC Töging gratuliert recht herzlich!

Vielen Dank nochmal an alle Helfer und an alle Mannschaften, die dieses Turnier ermöglicht haben!

Bei der Siegerehrung waren neben unserem 1. Abteilungsleiter Klaus Maier unser 1. BM Dr. Tobias

Windhorst, 3.BM Günter Zellner, Altbürgermeister Horst Krebes und TuS Vorstand Werner Noske vertreten.

fc aktuell Saison 2017 / 2018


50 Silvesterbier

fc aktuell Saison 2017 / 2018


52 Geburtstage

fc aktuell Saison 2017 / 2018


54 Geburtstage

fc aktuell Saison 2017 / 2018


56 Geburtstage

fc aktuell Saison 2017 / 2018


58 Geburtstage

fc aktuell Saison 2017 / 2018


60 Witzal

fc aktuell Saison 2017 / 2018


62 Witzal

fc aktuell Saison 2017 / 2018

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine