Urlaubsreich_Spreewald_Oktober

lronline.de

Ausgabe Oktober – Dez. 2018

DAS FERIENMAGAZIN FÜR DIE SPREEWALDREGION

SPREEWALD

Tourentipps für die Hosentasche

Entdecke Deine WinterAuszeit

Zwei Oscar-Preisträger in Cottbus

Veranstaltungen Oktober bis Dezember

SCHWIMMEN

MIT PINGUINEN

Nach großem Umbau

NEU AB

ENDE OKT.

2018

SPREEWELTEN

PINGUINBAD |SAUNA |HOTEL


2 URLAUBSREICH SPREEWALD

Am Pinnower See

WINTERÖFFNUNGSZEIT:

(15. Oktober–15. April)

DO–SO &Feiertags 11-19 Uhr

*Regionale, gutbürgerliche Küche

*vielfältige selbstgebackene Torten

*individueller, herzlicher Service

Genießen Sie schöne Urlaubstage

in waldreicher Umgebung,

herrliche Ruhe &Natur pur

Am Pinnower See 3

03172 Schenkendöbern

Telefon: 035691/6100

www.karpfenschaenke.de

Tourentipps für

die Hosentasche

Viele erlebnisreiche Touren

durch das wundervolle „Urlaubsreich

Spreewald“ finden Sie auf

Urlaubsreich.de und in der kostenfreien

App von Urlaubsreich.

Um auch in Gebieten mit

schlechtem Internetempfang

immer gut informiert zu sein,

gibt es in der App eine Offline-Speicherfunktion.

Neben

dem Tourendownload sind so

auch alle Informationen zu den

sehenswerten Punkten entlang

der Strecke ohne Internetverbindung

abrufbar.

Beleuchtete Fassaden und romantische Fackeln verwandeln die Altstadt

Lübbenau am 2. November wieder in eine märchenhafte Kulisse für die Einkaufsnacht

im Feuerzauber. Beim Schlendern durch Straßen und Gassen begegnen

Ihnen zwischen 18 und 23 Uhr Walking-Acts in atemberaubenden Kostümen.

Ein Pianist sowie ein Drehorgelspieler begleiten sie musikalisch durch

den Abend. Wer seinen Abend kulinarisch beginnen möchte, kann sich auf frische

Spezialitäten im Rahmen der „Fischzeit im Spreewald“ freuen. Darüber

hinaus werden Sie die mehr als 30 Händler der Lübbenauer Altstadt auf die

Vorweihnachtszeit einstimmen. Hier finden Sie nicht nur individuelle Dinge, die

das Leben leichter und schöner machen, sondern können auch kleine und große

Aktionen erwarten. Unser Tipp: Wer sich nicht entscheiden kann oder möchte,

nutzt die clevere Alternative, den IGEA Gutschein und trifft damit immer ins

Schwarze. Der oder die Beschenkte kann selbst entscheiden, wo er eingelöst

wird. Ob Mode, schöne Fotos, Dekoration oder ein romantisches Abendessen,

in mehr als 30 Geschäften können die Gutscheine wie Bargeld eingelöst

werden. Ab 22.00 Uhr erwartet die Besucher am 2. November zudem

eine atemberaubende Feuershow auf dem Kirchplatz. Der Eintritt ist frei.

Weitere ausgesuchte Termine stellen wir Ihnen in der aktuellen Ausgabe

von „Urlaubsreich Spreewald“ näher vor. Zusätzlich finden Sie auf den

Seiten 10 und 11 eine ausführliche Veranstaltungsübersicht. Foto: IGEA

Und so funktioniert die

Offline-Speicherfunktion:

Wunschtour in der App öffnen

und über den Menüpunkt

„Mehr“ „Offline Speichern“

wählen.

Schon ist die Tour im

Menüpunkt „Favoriten“ im

„Merkzettel“ abgespeichert

und Sie können losfahren.

Sie möchten Ihre Tour

an einem anderen

Startpunkt beginnen?

Einfach gewünschte Tour

auswählen und unter dem

Menüpunkt „Mehr“ den

Startpunkt im Tourenplaner

festlegen, Tourenname

vergeben und abspeichern.

Schon wird die Tour in Ihren

Favoriten gespeichert und

Sie können vom Wunschort

starten.

Jetzt vormerken!

Weitere Informationen

www.luebben.de/trachtenfest

DEUTSCHES

TRACHTENFEST

Lübben (Spreewald)

Lubin (Błota)

17.–19. Mai

2019

Luebben.Spreewald


URLAUBSREICH SPREEWALD

3

Liebe Leserinnen,

liebe Leser,

Von

Rolf Kühne

Redaktion Urlaubsreich

welche ist die schönste Jahreszeit

im Spreewald? Natürlich

Frühling, Sommer, Herbst und

Winter! Denn alle haben ihre

ganz besonderen Seiten und

faszinieren auf ihre ganz eigene

Art und Weise. Jetzt, in der

kühleren Jahreszeit, sind es na-

türlich die bunten Wälder und

die idyllischen Fließe, die uns

mit ihrer Schönheit und Ruhe

ein ums andere Mal verzaubern.

Doch neben der Erholung

und Entschleunigung sorgt die

Spreewaldregion auch in den

kommenden Monaten für einen

– im wahrsten Sinnen des Wortes

– bunten Veranstaltungskalender.

Einige tolle Anregungen

präsentieren wir Ihnen mit der

aktuellen Ausgabe des Magazins

Urlaubsreich Spreewald“.

Wir zeigen Ihnen unter anderem,

auf welche Highlights Sie sich in

Burg (Spreewald) freuen können,

machen Sie neugierig auf

die Peitzer Karpfenwochen und

blicken auf das bevorstehende

FilmFestivalCottbus voraus.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß bei

der Lektüre und natürlich ebenso

beim Entdecken des Spreewaldes.

Ihr Rolf Kühne

Inhalt

Oktober bis Dezember 2018

4

5

6- 7

7

8

9

10

Das Urlaubsreich Spreewald im Überblick

Entdecke Deine WinterAuszeit

So schön werden die neuen SPREEWELTEN

Peitz wird zur Kulturhauptstadt

Tanz mal drüber nach.

Zwei Oscar-Preisträger in Cottbus

Termine, Termine, Termine

SORBISCHES

NATIONAL-ENSEMBLE

BAUTZEN

SERBSKI

LUDOWY ANSAMBL

BUDYŠYN

VERANSTALTUNGSHINWEIS:

SORBISCHE

HOCHZEITSPERLEN

„NAŠA HANKA W‘ WĚNCU STOJ”

14.10.2018

19.30 Uhr

Piccolo Theater Cottbus

www.ansambl.de

Tanz mal drüber nach.


4 URLAUBSREICH SPREEWALD

Baruth/Mark

3

Schlepzig

Märkische Heide

Goyatz

Lieberoser Heide

Schönewalde

Mühlberg/Elbe

Herzberg

Dahme

Riesa

Schlieben

Bad

Liebenwerda

Gröditz

Meissen

Hohenbucko

ELBE-ELSTER-LAND

Erholungsgebiet

Kiebitz

Falkenberg/

Elster

1 : 600000

Uebigau

Wahrenbrück

Doberlug-

Kirchhain

Elsterwerda

Plessa

Gröden

Großenhain

Golßen

13

13

nach

Berlin

Sonnewalde

nach

Dresden

Luckau

Finsterwalde

Heideland

Niederlausitzer

Heidelandschaft

Grünewalder

Lauch

Schradenland

Radeburg

Fürstlich Drehna

Groß Mehßow

Lauchhammer

Lichterfeld

Schwarzheide

Ortrand

13

Klettwitz

Schipkau

13

Ruhland

Ottendorf-

Okrilla

Lübben (Spreewald)

4

Lübbenau (Spreewald)

Calau

Großräschen

Senftenberg

Brieske

Königsbrück

Boblitz

Burg (Spreewald)

Raddusch

Vetschau

Altdöbern

Großkoschen

Hohenbocka

Pulsnitz

Neu Zauche

UNESCO-BIOSPHÄRENRESERVAT SPREEWALD

Bucksche

Schweiz

Königsbrücker

Heide

Niederlausitzer

Landrücken

Bernsdorf

1

SPREEWALD

Cottbus

15

Drebkau

Wittichenau

Schwarze Pumpe

Geierswalde

Lauta

Hoyerswerda

Kamenz

Straupitz

Greifenhain

Schwarzkollm

Elstra

Welzow

Dubringer

Moor

Neupetershain

Lieberose

Löschen

Knappenrode

Spreetal

Tauer

Peitz

Königswartha

Teichland

Spremberg

Lohsa

2

Jänschwalde

Hornow

Bautzen

Schleife

LAUSITZER SEENLAND

Trebendorf

Großdubrau

Boxberg

Uhyst

Neu Sacro

4

Guben

Forst

Döbern

Nochten

15

Bad Muskau

Weißwasser

Oberlausitzer Heideund

Teichlandschaft

Weissenberg

Brody

(Pförten)

Žarki

Łeknica

NEISSELAND

Rietschen

POLEN

Niesky

Trzebiel

(Triebel)

Lubsko

(Sommerfeld)

Przewóz

Rothenburg

Neißeaue

Görlitz

Tourismusverband

Spreewald

Raddusch, Lindenstraße 1

03226 Vetschau/Spreewald

Tel.: 035433 72299

Cottbus Service

Stadthalle Cottbus

Berliner Platz 6

03046 Cottbus

Tel.: 0355 75420

Touristinformation

Burg (Spreewald)

Haus des Gastes, Am Hafen 6

03096 Burg/Spreewald

Tel.: 035603 750160

Touristinformation Briesensee

Spreewälder Seecamping &

Strandbad, OT Briesensee

Am See 2, 15913 Neu Zauche

Tel.: 03546 7676

Touristinformation

Calau

Cottbuser Straße 32

03205 Calau

Tel.: 03541 89580

Touristinformation

Lieberose

Schlosshof 3a

15868 Lieberose

Tel.: 033671 329528

Spreewald-Service Lübben

Ernst-von-Houwald-Damm 15

15907 Lübben (Spreewald)

Tel.: 03546 3090

Touristinformation

Lübbenau

Ehm-Welk-Straße 15

03222 Lübbenau

Tel.: 03542 887040

Touristinformation Luckau

Nonnengasse 1/Kulturkirche

15926 Luckau

Tel.: 03544 3050

Touristinformation

Märkische Heide

Schlossstraße 13a

OT Groß Leuthen

15913 Märkische Heide

Tel.: 035471 85113

Touristinformation

Oberspreewald

Kirchstraße 11

15913 Straupitz/Spreewald

Tel.: 035475 80977

Touristinformation

Peitz

Markt 1

03185 Peitz

Tel.: 035601 8150

Touristinformation

Schwielochsee

OT Goyatz, Am Bahnhof 27

15913 Schwielochsee

Tel.: 035478 179090

Touristinformation

Vetschau

Schlossstraße 10

03226 Vetschau/Spreewald

Tel.: 035433 77755

Genießen Sie spreewaldtypische

Gerichte und

Kegelspaß für die

ganze Familie

Gasthaus und Pension Bordmann´s Scheune

Erste Kolonie 5, 03096 Burg (Spreewald)

Tel.: (03 56 03) 257

www.bordmanns-scheune.com

Landhotel Krausnick ·Alte Wasserburgerstr.12

15910 Krausnick -GroßWasserburg

Telefon: 0049 35472 610 ·Telefax: 0049 35472 61122

www.Landhotel-Krausnick.de ·info@landhotel-krausnick.de

... wir heißen Sie im Landhotel Krausnick

herzlich willkommen. Unser Hotel mit Restaurant

&Biergarten liegt in der landschaftlich

schönen Umgebung des Unterspreewaldes.

Hier finden Sie die Ruhe und Entspannung

vom Stress des Alltages.

1 2

3

Das Landhotel Turnow

wünscht Ihnen genussreiche Tage bei

den 5. Peitzer Karpfenwochen!

Frankfurter Straße 22 · 03185 Turnow-Preilack

OT Turnow · Telefon: 035601 370 0 ·

www.landhotel-turnow.de

IMPRESSUM

Die nächste Ausgabe vom Urlaubsreich Spreewald erscheint im Januar 2019.

Auflage: 15.000 Exemplare Verteilung: Kostenlos bei über 200 Auslagestellen der Spreewaldregion

(Touristinformationen, touristischen Anbieter, Hotels, Pensionen, Freizeitparks,

Gastronomen) sowie bei allen Servicepartnern der LAUSITZER RUNDSCHAU erhältlich.

Digitale Beilage zum Abrufen auf Urlaubsreich.de und LR-Online.de

Verlag und Herausgeber: Eine Sonderpublikation des Medienhauses LAUSITZER RUNDSCHAU.

LR Medienverlag & Druckerei GmbH, Straße der Jugend 54, 03050 Cottbus, www.lr-online.de

Redaktion & Satz: Alexander Mader, Rolf Kühne, Haiko Hellmann

Anzeigen: LR Media-Verkaufsgesellschaft mbH, Irina Juckenburg

Anzeigenverkauf: Irina Juckenburg, Tel.: 0355 / 481 181, E-Mail: urlaubsreich@lr-online.de

Druck: DRUCKZONE GmbH & Co.KG, Cottbus Titelfoto: Peter Becker Karten: stepmap

Redaktionsschluss: September 2018


URLAUBSREICH SPREEWALD

5

Entdecke Deine WinterAuszeit

Ab November lädt BurgimSpreewald zum Abschalten und Entspannen in winterlicher Atmosphäre

Anzeige

WinterAuszeit in Burg imSpreewald: bei einer Mummelkahnfahrt oder abends am Kaminfeuer.

Fotos: Michael Schön

SPREEWÄLDERR SAGENNACHT

BŁOSANSKA ´´ NOC POWESCOW ˇ ´

8., 9. &10. Juni

2019

Burg im Spreewald

ren. Bei einer winterlichen Wanderung

oder Paddeltour die

einzigartige Ruhe und Weite des

Spreewaldes bewusst genießen.

Einatmen. Frische Luft. Ohne

Blick auf die Uhr durch die kleinen

Geschäfte und Lädchen des

Kurortes schlendern. Sich vom

Burger Advent verzaubern lassen.

Besinnliche Stunden bei

Glühwein und Apfelpunsch auf

dem Burger Adventsfest am

8. und 9. Dezember verbringen.

Die Geschmackssinne

mit regionalem Gemüse, Fisch

Burg im Spreewald. Bewusstes

Erleben, Langsamkeit genießen

und dabei natürlich abschalten,

zu keiner Jahreszeit

scheint dies imSpreewald besser

zu gelingen als im Winter.

Sich bei einer Mummelkahnfahrt

nahezu lautlos gleitend auf den

Wasserarmen durch das Biosphärenreservat

Spreewald staken

lassen. Bei einer Kaminkahnfahrt

am wärmenden Feuer entspannen.

In der Spreewald Therme

warme, verführerisch duftende

Schokolade auf der Haut spüund

Fleisch verwöhnen und

Spreewälder Handwerkskunst

und Traditionen erleben – genau

das ist WinterAuszeit auf

Spreewälder Art im Kurort Burg.

Weitere Informationen

erhalten Sie in der

Touristinformation

Burg imSpreewald

Am Hafen 6

Tel: 035603 750 160

www.BurgimSpreewald.de

Tickets

sichern!

www.sagennacht.de

Jetzt schon ans

Schenken denken!

Neue Schmuckkollektion bei Uhren &Schmuck Fittkau

Burg (Spreewald). Nun ja, noch

ist ein bisschen Zeit bis Nikolaus

und Heiligabend. Auf der anderen

Seite: Wer schon jetzt das/die

passende/n Geschenk/e findet,

kann sich nachher herrlich entspannen.

Unser Tipp: Verbinden

Sie doch Ihren idyllischen Spreewald-Aufenthalt

mit der Suche

nach den perfekten Präsenten.

Denn zum Glück gibt’s ja

Uhren & Schmuck Fittkau in

Burg (Spreewald). „Mit einem

trendigen Schmuckstück für Sie

oder Ihn liegen Sie garantiert immer

richtig. Eine große Auswahl

bieten wir Ihnen dabei unter anderem

mit unserer neuen Herbstund

Winterkollektion ‚1001

Schmuckideen‘“, verspricht Heike

Fittkau und ergänzt: „Natürlich

finden Sie bei uns auch zu

anderen Anlässen immer eine

bleibende Überraschung für Ihre

Lieben.“Vorbeischauen lohnt sich

Anzeige

Heike Fittkau mit ausgesuchten

Exponaten der neuen Kollektion.

also auf alle Fälle! Kleiner Tipp:

Den Kataolg der neuen Kollektion

finden Sie auch im Internet unter

www.fittkau-burg.de

Uhren &Schmuck

Christian Fittkau

Hauptstraße 30

03096 Burg (Spreewald)

Tel.: 035603 60016

E-Mail:

fittkau@fittkau-burg.de

VINOWELLNESS

1. September bis 31. Oktober

Pure Entspannung mit Weintrauben

Traubenkern-Packung im Wasserschwebebett

Aromaölmassage mit Traubenkernöl

Warme Kräuterstempelmassage mit Traubenextrakten

Ganzkörperpeeling mit Traubenkernen

Bad mit rotem Weinlaubextrakt im Spreewälder Holzkahn

www.spreewald-therme.de

SPREEWALD THERME GmbH | Ringchaussee 152 | 03096 Burg (Spreewald)

© karelnoppe - Fotolia.com


Anzeige

1

Die Wasserrutschen

Die Weltneuheit. Frei konfigurierbar,

direkt von zu Haus aus. Stell dir dein

eigenes Rutscherlebnis zusammen.

Dazu verschiedene Wettrutschprogramme

nach Zeit und Punkten

2

Spreewald360

Im Thermalbecken schweben. Die

Stimmen der Natur wahrnehmen.

Träumen.

Der Spreewald im 360°-Format.

6

3

3

Die Pinguinbecken

Wie in einem großen Becken aus

Glas kann man den Frackträgern

ganz nah sein.

Riesige Panoramascheiben n

bieten den perfekten Blick

auf die agilen Schwimmer.

Europaweit einzigartig!

4

Die neue Saunawelt

17 Themensaunen und täglich

über 12 verschiedene Aufgüsse.

Entspannung pur verspricht die

neue Saunawelt.

5

Kleinkinder-Badespaß

Hier kannst du auf dem Floß der

Pinguine fahren. Baldura und seine

Freunde überquerten damit die

Weltmeere und landeten im

Spreewald. Hier ist Wasserspaß für

die Kleinen garantiert.

2

4

5




1

8

7






6

Kleinkinder-Erlebniswelt

In der Pinguin-Brutkolonie

können die Kleinsten spielen,

toben und Abenteuer erleben.

Ganz dicht an den Pinguinen der

Spreewelten, die durch die

Panoramascheibe bestens zu

beobachten sind. Hier bieten sich

einzigartige Einblicke.

7

Der neue Bad-Bistro Bereich

Hier sitzt man neu in einem Birkenwald.

Gemütliche Sitzecken bilden gemeinsam

mit dem neuen Bistrobereich eine

harmonische und beruhigende Einheit.

Der Einblick in die offenen Küchen lässt

bei der Zubereitung frischer Gerichte

den Qualitätsanspruch erkennen.

8

Das Spreewelten Hotel

In typisch-regionalem Flair erhält es

den Charakter einer Spreewälder

Hofstelle. Eröffnung Frühjahr 2019 –

Erste Bilder und Videos jetzt schon

auf Pingunews.


PINGUINBAD | SAUNA | HOTEL

Spreewelten GmbH | Alte Huttung 13 | 03222 Lübbenau | www.spreewelten.de


8 URLAUBSREICH SPREEWALD

Tanz mal drüber nach.

Musik und Tanz sprechen jede Sprache!

Anzeige

„Wir würden ja gern mal zu

Ihnen kommen, aber leider

verstehen wir kein Sorbisch.“

Mit solchen oder ähnlichen

Aussagen wird das Sorbische

National-Ensemble regelmäßig

konfrontiert.

Das Sorbische sollte jedoch

nicht als Barriere betrachtet

werden. Tanz und Musik sprechen

eine universelle Sprache,

welche für jeden verständlich

ist und Raum für Interpretationen

lässt. Die Sprache an sich

ist dabei nicht essentiell für

das Verständnis unserer Aufführungen.

Quelle und Inspiration

Das Sorbische National-Ensemble

(SNE) ist eine kulturelle

Einrichtung und wurde

im Jahre 1952 auf Anregung

der Domowina, des nationalen

Dachverbandes der Lausitzer

Sorben, gegründet. Gefördert

durch die Stiftung für das sorbische

Volk pflegen, bewahren

und entwickeln die drei professionellen

Sparten Ballett, Chor

und Orchester die kulturelle

Tradition der Sorben. Dabei

verstehen sich die Mitglieder

des Ensembles auch als ethni-

!

Termine

sches Bindeglied und als kultureller

Botschafter in einem

vereinten Europa. In der Lausitz

zu Hause sind die lebendigen

Sitten und Bräuche des

sorbischen Volkes Quelle und

Inspiration für eine einzigartige

folkloristische Bühnenkunst. In

Sonntag, 14. Oktober, 19.30 Uhr

Piccolo Theater CB I „Sorbische Hochzeitsperlen“

Samstag, 24. November, 10.30 Uhr

Konservatorium CB I „Max und Moritz“

Sonntag, 16. Dezember, 16.00 Uhr

Kulturzentrum Schleife I „Winterzeit“

Freitag, 21. Dezember, 16.00 Uhr,

SNE Bautzen I „Das Geheimnis der blauen Kugel“

Montag, 31. Dezember, 15.30 und 19.30 Uhr

SNE Bautzen I Silvesterkonzert

www.ansambl.de

(Auszüge aus dem Spielplan, Angaben ohne Gewähr)

den unterschiedlichen Produktionen,

die von folkloristischem

und zeitgenössischem Tanzund

Musiktheater über Kindermusiktheater

bis zu Konzerten

reichen, stehen vor allem die

Musik und der Tanz im Vordergrund,

die bekanntlich jede

Sprache sprechen. Überzeugen

Sie sich davon in unseren kommenden

Vorstellungen.

SPREEWALD-MÜLLER

Spreewald Sport Müller Inh. AnkeMüller

Ehm-Welk-Str.43·03222 Lübbenau/Spreewald

www.intersport-spreewald.de

Mo.–Fr. von 09.00 bis 19.00 und Sa.von 09.00 bis 17.00 Uhr

Die Adresse für

Sport und Outdoor!

Lübbenau. Liebe

Spreewald-Urlauber

aufgepasst!

Wenn es um die

Bereiche Sport

und Outdoor

geht, sind Sie bei

Spreewald Sport

Müller“ in Lübbenau

genau richtig! Inhaberin

Anke Müller und Ehemann

Henning (Foto) bringen in die

Beratung ihre jahrelange Erfahrung

als aktive Sportler und

Ausbilder sowie lizensierte Trainer

ein. „Intersport hat einen

hohen Wiedererkennungswert.

Touristen suchen uns sogar

gezielt auf“, sagt Anke Müller.

Größtes Segment ist der Outdoor-Bereich.

„Hier ist die Nachfrage

der Touristen besonders

groß“, sagt Anke Müller. Diese

finden im Lübbenauer Sportfachgeschäft

von der Regenjacke

über das Paddel bis zur

Wanderausrüstung alles,

was sie brauchen. Wer

für den Campingurlaub

noch Heringe

fürs Zelt benötigt,

Gaskocher, Kochgeschirr

oder sonstiges

Zubehör, wird

hier fündig. Natürlich

bekommen auch die Spreewälder

hier alles, was sie für

ihren Freizeitsport brauchen,

von der Kinderschwimmbrille

über das Tera-Band bis zur

Yogamatte. Auch die Schulanfänger-Ausrüstung

für den

Sportunterricht bietet das

Fachgeschäft neben vielen weiteren

Angeboten.

SPREEWALD-MÜLLER

Spreewald Sport Müller Inh. Anke Müller

Ehm-Welk-Str. 43 · 03222 Lübbenau/Spreewald

www.intersport-spreewald.de

Mo.–Fr.: 09.00 bis 19.00 Uhr

Sa.: 09.00 bis 17.00 Uhr

Anzeige


URLAUBSREICH SPREEWALD

9

Zwei Oscar-Preisträger in Cottbus

Das 28. FilmFestivalCottbus (FFC) findet in diesem Jahr vom 6. bis 11. November statt

„COLD WAR – DER BREITEN-

GRAD DER LIEBE | ZIMNA

WOJNA“ ist der Eröffnungsfilm

28. FilmFestival Cottbus (FFC).

Regisseur Paweł Pawlikowski

erzählt eine anspielungsreiche,

von der Lebensgeschichte

seiner Eltern beeinflusste,

emotionale Geschichte

während des Kalten

Krieges. Für

„COLD WAR“

gewann er

u.a. bei den

diesjährigen

Filmfestspielen

von Cannes

den Preis

für die Beste

Regie. Pawlikowski

war 2015 der

erste polnische Filmschaffende,

der mit dem Drama

IDA den Oscar in der Kategorie

Bester fremdsprachiger Film

gewann. „Qualitativ hochwertige

Filme, die die Bandbreite

Die Preisskulptur des FilmFestival

Cottbus, die LUBINA

(sorbisch: die Liebreizende).

Foto: FFC Bröcker

Im Teichland gibt‘s

genialen Action-Spaß!

Anzeige

Unser Tipp für unvergessliche Herbst-(Ferien)-Tage:

Aufinden Erlebnispark Teichland!

Im Großen Haus des Staatstheater Cottbus wird das 28. FilmFestival

Cottbus am 6. November feierlich eröffnet.

Foto: FFC Goethe

det. Mit Regio Silesia widmet

sich das FFC mit Schlesien

einer Region, die von einem

bedeutenden Strukturwandel

geprägt ist. Unter dem Titel

Freund als Feind untersucht

eine Reihe mit Filmen aus verschiedenen

ehemals sozialistischen

Ländern das Rätsel, was

Menschen in autoritären Systemen

dazu treibt, das Vertrauen

anderer zu missbrauchen, zu

bespitzeln und an Nahestehenden

Verrat zu begehen.

Ebenfalls schaut das 28. FFC

des gegenwärtigen mittel- und

osteuropäischen Kinos zeigen,

stehen selbstverständlich auch

in der diesjährigen Ausgabe

des FilmFestival Cottbus im

Zentrum der Aufmerksamkeit“,

sagt Programmdirektor Bernd

Buder. In das Kernprogramm

des Festivals reihen sich

zudem Schwerpunkte

ein, die hochaktuellen,

politischen

und

gesellschaftlichen

Entwicklungen

Rechnung

tragen.

So zeigt die

Filmreihe Close

Up UA das gegenwärtige

ukrainische

Kino, welches den

Prozess der schwierigen Identitätsfindung

eines Landes beleuchtet,

das sich einerseits in

einem Krieg, andererseits auf

dem Weg nach Europa befinauf

das Filmland Georgien.

Eine Auswahl an bedeutenden

Filmen bringt dem FFC-Publikum

außerdem das Werk von

István Szabó näher sowie herausragende

Filme, die ihn maßgeblich

geprägt haben. Der

ungarische Regisseur und Ehrenpräsident

des FilmFestival

Cottbus erhielt im Jahr 1982

als erster ungarischer Filmemacher

den „Auslandsoscar“

für das Drama MEPHISTO. pm

Weitere Informationen:

www.filmfestivalcottbus.de

Teichland. Wer Spaß und Action

sucht, der weiß: Im Herbst werden

dieTage kürzer, kühler–und lustiger.

VorallemimErlebnisparkTeichland!

Sinken nämlich die Temperaturen,

steigthierdasMega-GaudibeimEisstockschießen

und Lattlschießen.

Einmal gilt es, den Mittelkreis anzuvisieren.

Beim „Lattln“ werden Zahlen-Stangen

„abgeschossen“. So

oder so ein Party-Garant vomFeinsten.

Für den herbstlichen (Ferien-)

Ausflug ganz in Familie, für den unvergesslichen

Kindergeburtstag, für

die Firmenfete (Tipp: Weihnachtsparty!)

und, und, und.

Besonders genial: Wer genug

„ge-Eisstock-t“ und „ge-Lattl-t“

hat, kann sich ausgiebig an den

anderen Attraktionen vergnügen:

zum Beispiel beim ultragenialen

Zipline-Parcours, auf der Sommerrodelbahn,

auf der Tubingbahn

(Wasserrreifenrutschen) oder am

Kletterfelsen. Eben typisch Erlebnispark

Teichland ...Mit tollen Attraktionen,

so bunt wie der Herbst!

ÖFFNUNGSZEITEN

MO.–FR.: 10.00–19.00 Uhr

SA.: 10.00–16.00 Uhr

WWW.TORINO-

FASHION.DE

TORINO-FASHION

Erlebnispark Teichland

Zum Erlebnispark 1 • 03185Teichland

Tel: 035601- 909023

info@erlebnispark-teichland.de

www.erlebnispark-teichland.de

WOMEN •MEN


• Bastelangebote für Kinder

• Kinderschminken, Kinderkarussell

• Rundfahrten mit der Rumpelguste durch die idyllische Peitzer Teichlandschaft

10 URLAUBSREICH mit fachkundigen SPREEWALD

Informationen zur Teichwirtschaft und Fischzucht - Kahnfahrten

Fischzug auf dem Hammergraben in Peitz

21. Großer

Traditionelles Abfischen am Hälterteich

5.

27./28. Oktober 2018

10:00 bis 16:00 Uhr Samstag, 27. Oktober

10:00-13:30 Uhr Musikalischer Auftakt mit den Saspower Dixieland Stompers

10:30 Uhr Feierliche Eröffnung am Hälterteich

21. September bis

14:00 Uhr Tanzprogramm mit Brendas Tanzzwergen

15:00 Uhr Kinderprogramm Meister Blauknopf und der Wunder-Koffer

Konzerte &

Kleinkunst

imAnreise Lübbener

mit dem PKW

Variante 1

Wappensaal

Ausgewählte Veranstaltungen llllll

21. September bis

10. November 2018

10. November 2018

Sonntag, 28. Oktober

10:00 Uhr Evangelischer Gottesdienst im Eisenhütten- und Fischerei

museum mit Pfarrer Kurt Malk und dem Chor Picena Iuvenalis

11:00-14:00 Uhr Musikalische Unterhaltung mit der Folkloregruppe

„DRJEWJANKI - die Holzpantoffeln“ aus dem Spreewald

14:00 Uhr Tanzprogramm mit Linetts Tanzmäusen

15:00 Uhr Die Kindershow Tom Tom – Spiele, Geschichten, Zauberei,

Jonglage und Livemusik für Kinder

Änderungen vorbehalten.

Autobahn A 13/A 15 bis Abfahrt Cottbus-West; in Cottbus Richtung

Teichnixe Beeskow beim Abfischen (B 168) bis Peitz; in Peitz am Kreisverkehr die

Variante 2

erste Ausfahrt nehmen

Autobahn A 12 bis Abfahrt Fürstenwalde/Ost; weiter in Richtung

Teichnixe beim Abfischen

Beeskow-Cottbus (B 168); in Peitz Richtung Cottbus; am Kreisverkehr

http://tourismus.peitz.de

in Peitz die 3. Ausfahrt nehmen

Tourist-Information Peitzer Land

Ein Event für alle? Gibt‘s so etwas? In Peitz schon! Denn hier kommen traditionell im Herbst alle auf ihre Kosten:

große und kleine Freunde von Natur und buntem Markttreiben, Gut-gern-und-lecker-Esser, Musikliebhaber/

Markt 1 · 03185 Peitz · Telefon 035601 Anreise 81 50 mit · tourismus@peitz.de der Bahn

Motto des Jahres

Variante 1 RE 2 Berlin-Cottbus (stündlich); innen, Gewinner Fischfans RB 11 Cottbus-Frankfurt/Oder

des sowieso Seafood-Star und, und, 2018 und. Unser – Tipp: Auch Sie sollten dabei sein, wenn die Fischer- und Festungsstadt

vom Peitz Bahnhof noch bis zum 10. November zu http://tourismus.peitz.de

den 5. Peitzer Karpfenwochen einlädt. In der Zeit des traditionellen

bis Peitz-Ost (stündlich);

Peitz-Ost ca. 2 km Fußweg Bestes Fischevent Deutschlands

Abfischens der Peitzer Teiche dreht sich alles Tourist-Information um den beliebten Peitzer LandPeitzer Karpfen. Ein Highlight ist dabei am 27. und

Variante 2 RE 1 Berlin-Frankfurt/Oder 28. (halbstündlich); Oktober jeweils RB 11 von 10 bis 16 Uhr der 21. Markt Große 1 · 03185 Fischzug Peitz · - Telefon das traditionalle 035601 81 50 Abfischen · tourismus@peitz.de am Hälterteich - mit

Frankfurt/Oder-Cottbus Fischmarkt, bis Peitz-Ost (stündlich); Karpfenspezialitäten, Rundfahrten durch das Teichgebiet, Museumsführungen im Eisenhütten- und

vom Bahnhof Peitz-Ost Fischereimuseum, ca. 2 km Fußweg Vorführungen von altem Handwerk (Schmieden an der Feldschmiede, Aluminiumschaugießen,

Fischpräparator, Fischernetze stricken, Klemmkuchen backen), Bastelangebote für Kinder, Kinderschminken,

Kinderkarussell, Musik, Show u.v.m. Unter http://tourismus.peitz.de/Veranstaltungen/peitzer-karpfenwochen

finden Sie noch weitere Angebote rund um den Peitzer Karpfen.

Fotos: Amt Peitz

2

1

M

G

B

2

1

20.10.18 |Beginn19.30 Uhr

Pfortissimo oder Rest

of Pförtner – Abschiedstournee

von Kabarettist

Lothar Bölck

03.11.18 |Beginn19.30 Uhr

Das Lübbener Wunschkonzert

mit Hans-Joachim

Scheitzbach – Johann

Strauß und seine komponierenden

Zeitgenossen

12.01.19 |Beginn19.30 Uhr

DIE GOLDENE ZEIT DER

UFA – Deutsche Chansons

und Schlager der 1930er &

1940er Jahre

16.02.19 |Beginn19.30 Uhr

Konzert mit Joe Carpenter:

„Träume leben“

23.03.19 |Beginn19.30 Uhr

Comedy mit DON CLARKE

„SEXundSECHZIG“

Tickets und Infos

Ernst-von-Houwald-Damm 15

15907Lübben(Spreewald)

Telefon03546 3090

spreewald-service@tks-luebben.de

www.luebben.de

OKTOBER

1. Oktober, Lübben

Nachtwächter Rundgang

„Lübben im Laternenschein“

(weitere Termine)

1. Oktober, Lübben

Turmaufstieg mit der

Lübbener Türmerin

(weitere Termine)

2. Oktober,

Vetschau / OT Raddusch

Führung durch die

Pflanzenwelt an der

Slawenburg Raddusch

2. Oktober,

Burg (Spreewald)

Ausstellung: Alte Ladenstraße

- Wunderbare Warenwelt

(weitere Termine)

3. Oktober, Heideblick OT

Langengrassau

22. Erntedankfest

auf dem Höllberghof

3. Oktober, Cottbus

4. Historisches

Fahrzeugtreffen im

Menschenrechtszentrum

Cottbus

3. Oktober,

Dissen-Striesow OT Dissen

Führung: Stary lud - Begegnungen

mit dem alten Volk

4. Oktober,

Luckau / OT Görlsdorf

Lust auf NaTour:

Kranichbeobachtung in

Sielmanns Naturlandschaft

Wanninchen

(weitere Termine)

6. Oktober,

Burg (Spreewald)

Nacht der Kürbisgeister

am Bismarckturm

6. Oktober, Cottbus

Nacht der kreativen Köpfe

7. Oktober, Straupitz

12. Spreewälder Erntedank

12. Oktober, Vetschau/

Spreewald OT Stradow

Oktoberfest

13. Oktober, Cottbus

Die große Museumsnacht im

dkw. Kunstmuseum Cottbus

20. Oktober, Turnow

Oktoberfest

20. und 21. Oktober,

Cottbus

HerbstMesse

27. Oktober,

Lübben (Spreewald)

Nacht der Kürbislichter

27. Oktober, Peitz

Großer Fischzug

in Peitz -

Traditionelles Abfischen

am Hälterteich

27. Oktober,

Lübbenau/Spreewald

18. Lübbenauer Musiknacht

NOVEMBER

2. November,

Lübbenau/Spreewald

Einkaufsnacht

im Feuerzauber

3. bis 10. November,

Burg (Spreewald)

6. Gesundheitswoche ...

natürlich November

6. bis 11. November

28. FilmFestival Cottbus -

Festival des osteuropäischen

Films


URLAUBSREICH SPREEWALD 11

llllll Oktober bis Dezember 2018

11. November,

Burg (Spreewald)

Musikalische Reise

durch den Wiener Wald

22. bis 25. November,

Cottbus

43. Turnier der

Meister – Weltcup

im Kunstturnen

30. November,

Burg (Spreewald)

19. Benefizkonzert

des Amtes Burg (Spreewald)

DEZEMBER

2. Dezember,

Lübbenau/Spreewald

Open Stage -

Die besondere Talentshow

zum Mitmachen

8. Dezember,

Teichland, OT Bärenbrück

Turmblasen

9. Dezember,

Schlepzig

Adventsbacken

im Brauhaus

(weitere Termine)

15. Dezember,

Burg (Spreewald)

Chorkonzert

16. und 23. Dezember,

Cottbus

Verkaufsoffener Sonntag

in der Cottbuser Innenstadt

24. Dezember,

Lieberose

Weihnachtswanderung

mit den Förstern

24. Dezember,

Burg (Spreewald)

Panflötenkonzert

30. Dezember,

Burg (Spreewald)

Wanderung auf

Fontanes Spuren

31. Dezember, Luckau

Kulturfestspiele:

Schlösser und Gärten

der Mark:

Sounds & Stories

Viele kleine und größere Weihnachts- und Adventsmärkte werden in den

Monaten November und Dezember wieder die Besucher in der Urlaubsreich-Region

Spreewald begeistern. Einen kleinen Überblick zu ausgesuchten

Veranstaltungen finden Sie bereits hier auf dieser Seite. Foto: Amt Burg

Und hier haben wir für

Sie noch ein paar besondere

Höhepunkte

in der Adventszeit

26. November –

23. Dezember, Cottbus

Weihnachtsmarkt

der 1000 Sterne

30. November bis

2. Dezember,

Lübben (Spreewald)

Lübbener Adventsmarkt

1. und 2. Dezember, Cottbus

Branitzer Park Weihnacht

1. Dezember,

Drachhausen

Weihnachtsmarkt

1./2. und 8./9. Dezember,

Lübbenau/OT Lehde

Spreewaldweihnacht -

Zwei Märkte, eine Kahnfahrt

1. und 2. Dezember,

Vetschau

Weihnachtsmarkt

7. Dezember, Luckau

Luckauer Adventskalendertürchen

& Glühweinmeile

8. Dezember, Lieberose

Weihnachtsmarkt

8. Dezember, Luckau

Weihnachtsmarkt

8. Dezember,

Lübben (Spreewald)

Advents- und Weihnachtsliedersingen

im Kerzenschein

8. und 9. Dezember,

Burg (Spreewald)

Burger Adventsfest











14. Dezember, Cottbus

Klosterkirche Cottbus:

Advents- und

Weihnachtsmusik

15. bis 17. Dezember,

Peitz

Weihnachtsmarkt

am Festungsturm in Peitz:

Lichterglanz – Weihnachtsklänge

– Handwerkskunst

15. und 16. Dezember,

Burg (Spreewald)

Lust auf NaTour:

Wendischer

Weihnachtsmarkt

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Weitere Informationen und Termine

finden Sie auf Urlaubsreich.de. Nähere

Informationen zu den aufgeführten

Terminen sowie viele weitere Veranstaltungshinweise

erhalten Sie in den

Touristinformationen der Spreewaldregion

und auf www.lr-online.de/termine


Ein bezaubernder Blick in den herbstlichen Spreewald.

Foto: Peter Becker

Bild: fotolia noirchocolate

Zutaten:

Für den Teig

•200 gMehl (Weizen-, Dinkeloder

Roggenmehl)

•50gMandelmehl aus der

KanowMühle

•1Ei

•20mlHaselnussöl aus der

KanowMühle

•100 ml lauwarmesWasser

Zutaten für die Füllung

•100 gKürbiskern-Ölkuchen

aus der KanowMühle

•50gButter, ersatzweise

kann Kokosöl aus der Kanow

Mühle verwendet werden

•140 gRohrohrzucker

•20gZimt

•150 gRosinen

•Saft einer halben Zitrone

•1Kg Apfelscheiben (geschält)

•1Schuss Rum

•Puderzucker zum Bestreuen

•Flüssige Butter zum

Bestreichen, ersatzweise

Kokosöl

•Kürbiskernöl aus der

KanowMühle

SPREEWÄLDER

REZEPTTIPPS

❈ ❈

von der

Kanow Mühle

Apfelstrudel mit Kürbiskernöl

Zubereitung Teig

Alle Zutatenvermischen und zu einem lockeren Teig kneten. Formen Sie aus dem

Teig eine Kugel und bestreichen Sie diese mit dem Haselnussöl. Lassen Sie das

Öl in den Teig einziehen und wenden Sie sie dann in etwas Mehl. Nun rollen Sie

den Teig hauchdünn aus und bestreichen den Teig mit der flüssigen Butter. Wenn

Sie auf die Butterverzichten wollen, nehmen Sie ersatzweise erwärmtes Kokosöl.

Zubereitung Füllung

Erhitzen Sie zunächst die Butter in der Pfanne und rösten den Kürbiskern-

Ölkuchen kurzdarin an. Vermischen Sie den Zucker mit dem Zimt. Vermengen

Sie nun die Butterbrösel, das Zimt-Zucker-Gemisch, die Rosinen, den Zitronensaft,

die Äpfelund den Rummiteinander.

Belegen Sie nun denTeig mit der Füllung und rollen alleszueiner Rolle ein.Legen

Sie den Strudel nun auf ein gefettetesBackblech und backen ihn bei 180°C im

Umluftbackofen. Sobald der Apfelstrudel fertig ist, bestreichen Sie ihn mit der

erwärmten Butter und lassen ihn danach noch ungefähr 30 Minuten ruhen.

Dann können Sie den köstlichen Apfelstrudel mit Puderzucker bestreuen. Das

I-Tüpfelchen bei diesembesonderen Apfelstrudel istdas Kürbiskernöl, welches

Sie kurzvor demVerzehr noch über den Strudel geben können. Dieslässt einen

gewöhnlichen Apfelstrudel zu einem wahren Geschmackserlebnis werden.

Guten Appetit wünscht Ihnen die KanowMühle!

Unser Tipp:

Mandelmehl, Haselnussöl, Kürbiskern-Ölkuchen

und viele weitere leckereProdukte erhalten

Sie in unserem Hofladen mit gläserner

Manufaktur oder bestellen Sie die Produkte

einfach in unserem Online-Shop unter

www.spreewald-versand.de

Mehr Rezeptemit

leckeren Zutaten

aus der Kanow-Mühle

finden Sie hier:

Kanow Mühle

SPREEWALD

Kanow-Mühle 1 . 15938Golssen

Tel.: 035452-507

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine