Pfarrbrief-9-2018

w.bauer
  • Keine Tags gefunden...

Aktueller Pfarrbrief

D e c k b l a t t

D e c k b l a t t

Pfarrbrief der

Pfarreiengemeinschaft Prüm

für die Zeit vom 01.10.2018 bis 28.10.2018 Ausgabe 09-2018

Bild: Johannes Simon - In: Pfarrbriefservice.de


Liebe Schwestern und Brüder in der Pfarreiengemeinschaft Prüm!

Seit der Sommer dabei ist, sich – in diesem Jahr ganz gemächlich – zu verabschieden

und die Ferienzeit für die meisten schon in die Ferne gerückt ist,

haben im Pastoralteam unserer Pfarreiengemeinschaft die Aufgabenverteilung

und das neue Miteinander schon Gestalt angenommen. Ich freue mich, dass

nach der Ernennung von Pater Jineesh als Kooperator auch Pfr. Patrick

Ringhausen bis Ende 2019 als Kooperator ernannt wurde. Nach seiner Weihe

hat auch Diakon Ingo Ruhe seine Mitwirkung in der Seelsorge aufgenommen.

So setzt sich das Pastoralteam wie folgt zusammen:

Neben mir als Pfarrverwalter, der vor allem im Hintergrund präsent ist und

nur selten vor Ort sein kann, sind Gemeindereferent Thomas Maas und Gemeindereferentin

Birgit Eiswirth für die Koordination der Seelsorge verantwortlich.

P. Jineesh Emmanuel Manganthanath und Pfr. Patrick Ringhausen

nehmen als Kooperatoren ihren priesterlichen Dienst wahr, Ingo Ruhe als

Diakon mit Zivilberuf. Für liturgische Dienste steht P. Norbert Haasbach auch

weiterhin im Rahmen seiner zeitlichen Möglichkeiten zur Verfügung.

Nach einer längeren Phase, in der die Koordination vor allem für Frau Eiswirth

und Herrn Maas, aber auch für alle anderen - nicht zu vergessen Frau Inselberger

und Frau Rippinger im Pfarrbüro – nicht einfach war und viel Flexibilität

und Improvisationsvermögen erforderte, ist nun eine stabile personelle

Grundlage gegeben, welche der Seelsorge der ganzen Gemeinschaft zu Gute

kommt.

Auch die bewährte Mitwirkung des Pfarreienrates und der pfarrlichen Gremien

hat dazu beigetragen, dass die etwas schwierige Zeit gut bewältigt

wurde. Die Vermögensverwaltung wissen wir bei den Verwaltungsräten und

der Verbandsvertretung, deren Vorsitz ja bereits seit 2016 Herr Peter Meyer

innehat, in guten Händen.

Ich darf allen, die sich mit ihrem Einsatz engagiert haben und es weiterhin

tun, ganz herzlich danken.

Allen wünsche ich Gutes und Gottes Segen für das Kommende im gemeinsamen

Auftrag, das Evangelium zu verkünden und zu leben!

Ihr

Weihbischof Franz Josef Gebert

2


3

Dienstag 02.10.

Rommersheim

Gottesdienstordnung

Heilige Schutzengel

08:30 Rosenkranzgebet

Donnerstag 04.10. Hl. Franz von Assisi, Ordensgründer

Fleringen

Giesdorf

Freitag 05.10.

Hermespand

Samstag 06.10.

Weinsheim

Niederprüm

Sonntag 07.10.

Gondenbrett

Olzheim

Gondenbrett

Weinsheim

Dienstag 09.10.

Kleinlangenfeld

Mittwoch 10.10.

Prüm

Dausfeld

19:00 Sakramentale Andacht

19:00 Heilige Messe

Freitag der 26. Woche im Jahreskreis

19:00 Heilige Messe

27. Sonntag im Jahreskreis

Kollekte für die Bolivienpartnerschaft

17:30 Vorabendmesse

Sammlung für die Prümer Tafel

19:00 Vorabendmesse - Pfarrei Prüm/Niederprüm

anschl. Rosenkranzgebet

Sammlung für die Prümer Tafel

27. Sonntag im Jahreskreis

Kollekte für die Bolivienpartnerschaft

09:15 Heilige Messe - Patrozinium - Erntedank

Sammlung für die Prümer Tafel

10:30 Familiengottesdienst - Erntedank

Sammlung für die Prümer Tafel

15:00 Taufe

19:00 Rosenkranzgebet

Dienstag der 27. Woche im Jahreskreis

19:00 Heilige Messe

Mittwoch der 27. Woche im Jahreskreis

09:00 Heilige Messe zum Erntedank

mitgestaltet vom Kath. Frauenbund Prüm

19:00 Heilige Messe

Donnerstag 11.10. Donnerstag der 27. Woche im Jahreskreis

Weinsfeld

Weinsfeld

18:30 Uhr Rosenkranzgebet

19:00 Heilige Messe


4

Freitag 12.10.

Gondenbrett

Oos

Samstag 13.10.

Schwirzheim

Prüm

Fleringen

Fleringen

Sonntag 14.10.

Wallersheim

Rommersheim

Montag 15.10.

Büdesheim

Dienstag 16.10.

Knaufspesch

Mittwoch 17.10.

Prüm

Donnerstag 18.10.

Fleringen

Fleringen

Freitag 19.10.

Wascheid

Freitag der 27. Woche im Jahreskreis

18:00 Rosenkranzgebet - gestaltet v. d. Frauengemeinschaft

19:00 Heilige Messe

Sammlung für die Prümer Tafel

28. Sonntag im Jahreskreis

17:30 Vorabendmesse zum Erntedank

Kollekte für die Kirche Schwirzheim

Sammlung für die Prümer Tafel

18:00 Fatima-Rosenkranz (im Kath. Pfarrheim Prüm)

18:30 Uhr Rosenkranzgebet

19:00 Vorabendmesse

28. Sonntag im Jahreskreis

09:15 Heilige Messe

Einführung der neuen Messdiener

Kollekte für die Innenrenovierung der Pfarrkirche

Sammlung für die Prümer Tafel

10:30 Hochamt - Pfarrei Prüm/Rommersheim

Hl. Theresia von Jesus (von Avila), Ordensfrau,

Kirchenlehrerin

18:00 Pilgermesse

Dienstag der 28. Woche im Jahreskreis

19:00 Heilige Messe

Hl. Ignatius von Antiochien, Bischof, Märtyrer

09:00 Heilige Messe in der evangelischen Kirche

Hl. Lukas, Evangelist

18:30 Uhr Rosenkranzgebet

19:00 Uhr Heilige Messe

Freitag der 28. Woche im Jahreskreis

19:00 Heilige Messe


5

Samstag 20.10.

Weinsheim

Niederprüm

Sonntag 21.10.

Fleringen

Olzheim

Prüm

Weinsheim

Rommersheim

Hermespand

Weinsheim

Dienstag 23.10.

Willwerath

Mittwoch 24.10.

29. Sonntag im Jahreskreis

17:30 Vorabendmesse

19:00 Vorabendmesse - Pfarrei Prüm/Niederprüm

Kollekte f. d. Renovierung d. Pfarrkirche Niederprüm

29. Sonntag im Jahreskreis

09:15 Heilige Messe - Kirmes

10:30 Hochamt

mitgestaltet v. Kirchenchor u. Kinder- u. Jugendchor Olzheim

10:30 Kindergottesdienst

Treffpunkt: Kreuz auf dem Kalvarienberg

Bei Regen in der Kalvarienbergkapelle.

15:00 Taufe

17:00 Marienandacht

mitgestaltet vom Kirchenchor Rommersheim

18.30 Uhr Taizé-Gebet

19:00 Rosenkranzgebet

Dienstag der 29. Woche im Jahreskreis

19:00 Heilige Messe

Mittwoch der 29. Woche im Jahreskreis

Schwirzheim

19:00 Heilige Messe

Donnerstag 25.10. Donnerstag der 29. Woche im Jahreskreis

Steinmehlen

Steinmehlen

Dausfeld

Samstag 27.10.

Olzheim

Sonntag 28.10.

Büdesheim

Gondenbrett

18:30 Rosenkranzgebet

19:00 Heilige Messe

19:30 Wortgottesdienst

Samstag der 27. Woche im Jahreskreis

18:30 Benefizkonzert Singkreis Akkustika

30. Sonntag im Jahreskreis

"missio"-Kollekte (Sonntag der Weltmission)

09:15 Heilige Messe, anschl. Gräbersegnung

09:15 Heilige Messe, anschl. Gräbersegnung


Infos V inz entiner u. Gottesdienst Altenheim

Rommersheim

Oos

Gondelsheim

6

10:30 Hochamt - Pfarrei Prüm/Rommersheim

anschl. Gräbersegnung auf dem Friedhof Rommersheim

mitgestaltet vom Kirchenchor Rommersheim

11:15 kurze Andacht auf dem Friedhof

anschl. Gräbersegnung

14:00 Heilige Messe, anschl. Gräbersegnung

Beichtgelegenheit bei den Vinzentinern:

mittwochs 18:30 Uhr und samstags 14:30 – 15:30 Uhr

in der Beichtkapelle in Niederprüm

Heilige Messe in der Hauskapelle der Vinzentiner:

sonntags 19:00 Uhr

Gottesdienste

im Seniorenhaus St. Elisabeth Prüm, Tiergartenstr.

Jeden Freitag um 10:30 Uhr in der Hauskapelle.

Beichtgelegenheit bei den Vinzentinern vor Allerheiligen 2018

in Niederprüm in der Beichtkapelle (Eingang Vinzenz-von-Paul-Str.)

Freitag, 26.10. 14.30 – 16.00 Uhr P. Haasbach CM

Samstag, 27.10. 14.30 - 16.00 Uhr P. Haasbach CM

Montag, 29.10. 14.30 - 16.00 Uhr P. Backes CM

Dienstag, 30.10. 14.30 - 16.00 Uhr P. Tix CM


7

Rosenkranzgebet im Monat Oktober

Büdesheim

Fleringen

Gondelsheim

Gondenbrett

Kleinlangenfeld

Neuendorf

Niederprüm

Olzheim

Reuth

Rommersheim

Schwirzheim

Steinmehlen

Wallersheim

Weinsfeld

Weinsheim

Willwerath

Freitag, 12.10., 09:30 Uhr u. Freitag, 26.10., 18:00 Uhr

Samstag, 13.10. und Donnerstag, 18.10. jeweils um 18:30 Uhr

vor der Hl. Messe

Mittwoch, 10.10. u. 17.10., jeweils um 17:00 Uhr

Freitag, 12.10., 18:00 Uhr (gest. v. d. Frauengemeinschaft)

montags bis freitags, jeweils 18:00 Uhr

Jeden Mittwoch, 19:00 Uhr

Samstag, 06.10., im Anschluss an die Vorabendmesse

Jeden Montag, 19:00 Uhr

Jeden Mittwoch, 19:30 Uhr

Dienstag, 2.10. um 8:30 Uhr vor dem Seniorenfrühstück

Jeden Donnerstag, 17:00 Uhr

Donnerstag, 4. / 11. / 18.10. um 19:00 Uhr,

am 25.10 um 18:30 Uhr vor der Hl. Messe

Jeden Dienstag, beginnend am 9.10. jeweils um 18:15 Uhr

Dienstag, 11.10., um 18:30 Uhr vor der Hl. Messe

Sonntag, 7.10. und 21.10. um 19:00 Uhr

Jeden Dienstag, 19:00 Uhr


8

Gräbersegnung an Allerheiligen

Büdesheim

Fleringen

Gondelsheim

Gondenbrett

Hermespand

Kleinlangenfeld

Niederprüm

Olzheim

Oos

Prüm

Reuth

Rommersheim

Schwirzheim

Steinmehlen

Wallersheim

Weinsfeld

Weinsheim

Willwerath

So., 28.10., 09:15 Uhr Heilige Messe anschl. Gräbersegnung

Do., 01.11., 09:15 Uhr Heilige Messe anschl. Gräbersegnung

So., 28.10., 14:00 Uhr Heilige Messe anschl. Gräbersegnung

So., 28.10., 09:15 Uhr Heilige Messe anschl. Gräbersegnung

Do., 01.11., 11:00 Uhr Andacht anschl. Gräbersegnung

Do., 01.11., 15:00 Uhr Andacht anschl. Gräbersegnung

So., 04.11., 09:15 Uhr Heilige Messe

anschl. Gräbersegnung Friedhof Niederprüm

So., 04.11., 14:00 Uhr Heilige Messe anschl. Gräbersegnung

So., 28.10., 11:15 Uhr kurze Andacht auf dem Friedhof

anschl. Gräbersegnung

Do., 01.11., 14:00 Uhr Heilige Messe in der Pfarrkirche in

Niederprüm, anschl. Gräbersegnung

Friedhof in Prüm

Do., 01.11., 16:00 Uhr Andacht auf dem Friedhof

anschl. Gräbersegnung

So., 28.10., 10:30 Uhr Hochamt

anschl. Gräbersegnung Friedhof Rommersheim

So., 04.11., 09:15 Uhr Heilige Messe anschl. Gräbersegnung

Do., 01.11., 14:45 Uhr Andacht anschl. Gräbersegnung

Do., 01.11., 10:30 Uhr Hochamt anschl. Gräbersegnung

Do., 01.11., 14:00 Uhr Andacht anschl. Gräbersegnung

Do., 01.11., 09:15 Uhr Heilige Messe anschl. Gräbersegnung

Do., 01.11., 16:00 Uhr Andacht anschl. Gräbersegnung


9

Krankenkommunion im Oktober 2018

Büdesheim: Donnerstag, 18.10., ab 10:00 Uhr Frau Eiswirth

Gondenbrett: Ein Termin wird vorher telefonisch von Herrn Maas vereinbart.

Gondelsheim/Schwirzheim: Wenn Sie einen Besuch mit Krankenkommunion

wünschen, wenden Sie sich bitte an Diakon Ingo Ruhe, Schwirzheim,

Tel. 06558/936114.

Rommersheim: Krankenkommunion durch Kommunionhelfer Marc Palms -

Termin wird telefonisch vereinbart. Für Neuanmeldungen zur

Krankenkommunion melden Sie sich bitte im Pfarrbüro in Prüm (Tel. 147460).

Niederprüm/Weinsheim: Krankenkommunion durch Sr. Hedwig Theresia.

Termin wird telefonisch vereinbart. Für Neuanmeldungen zur

Krankenkommunion melden Sie sich bitte im Pfarrbüro in Prüm (Tel. 147460).

Olzheim: Montag, 15.10., ab 14:30 Uhr Diakon Schmitz

Prüm: Dienstag, 16.10., ab 14:30 Uhr Diakon Schmitz und Sr. Hedwig Theresia

Wallersheim: Donnerstag, 18.10., im Anschluss an Büdesheim Frau Eiswirth

Für alle Pfarrgemeinden

Familiengottesdienst

Erntedank

Sonntag, 07. Oktober 2018, 10:30 Uhr

Pfarrkirche St. Briktius Olzheim

musikal. Gestaltung: Singkreis Akkustika

Herzliche Einladung an alle kleinen und großen Leute.

Kommt und feiert mit!

Es lädt ein: Familiengottesdienstkreis der Pfarreiengemeinschaft Prüm


10

Frauenmesse zum Erntedank

Prüm: Mittwoch, 10.10., 9:00 Uhr in der evangelischen Kirche

-mitgestaltet vom Kath. Deutschen Frauenbund Prüm-

Taizé-Gebet

Hermespand:

Bibel-Teilen

Kindergottesdienst

Singen - Beten - Hören - Segen empfangen

Sonntag, 21. Oktober 2018, 10:30 Uhr

Treffpunkt: Kreuz auf dem Kalvarienberg

Bei Regen in der Kalvarienbergkapelle.

Gestaltung: Kindergottesdienstkreis u. Kindersingkreis

Pfarrei St. Salvator Prüm

Sonntag, 21.10., 18:30 Uhr Kapelle Hl. Brigida

Gestaltung: Kath. Pfarreiengemeinschaft Prüm u.

evangelische Kirchengemeinde Prüm

Rommersheim: Jeden 2. Mittwoch im Monat - 20:00 Uhr in der alten Schule

Schwirzheim: Mittwoch, 10.10., 19:30 Uhr im Gemeindehaus

Öffnungszeiten Kath. öffentl. Bücherei

Rommersheim: sonntags 11:15 – 12:00 Uhr u. dienstags 16:00 – 19:00 Uhr

Lebenscafe für Trauernde

Prüm: Dienstag, 09.10., 15:00 Uhr im Konvikt Prüm - Haus der kirchl. Dienste

Info u. Anmeldung bei: Petra Schweisthal, Tel. 06551/9655913 oder

Petra.Schweisthal@bgv-trier.de

Pfarreiengemeinschaft Prüm:

Wortgottesdienstgruppe

Seit Beginn des Jahres hat sich eine Gruppe von Interessierten zusammengefunden,

die traditionelle und neue Formen von Wortgottesdiensten kennenlernen

und ausprobieren wollen. Mit Unterstützung von Dekanatsreferent

Johannes Eiswirth hat sich die Gruppe weiterentwickelt und möchte nun

gerne Wortgottesdienste in unserer Pfarreiengemeinschaft etablieren helfen.


11

Alle diejenigen, die an eigenständigen, von Laien getragenen Formen von

Wort-Gottesdiensten Interesse haben, sind eingeladen, mitzufeiern und

mitzuwirken. Wir möchten gerne unsern Kreis vergrößern bzw. dazu ermuntern,

selbst neue Wortgottesdienstgruppen zu gründen.

Der nächste, von uns vorbereitete Wortgottesdienst wird am

Donnerstag, 25.10.18, um 19:30 Uhr

in der Kapelle in Dausfeld

gefeiert werden.

Wir laden herzlich ein: Wortgottesdienstgruppe PG Prüm

Vortrag - Diskussion - Abendlob

Christ werden - wie geht das?

Donnerstag, 04. Oktober 2018, 19:30 Uhr

im Kath. Pfarrheim Prüm

Referentin:

Sr. Hedwig Theresia, Aachen/Prüm

Konvent der Karmelitinnen in Aachen

Veranstalter: Kath. Pfarreiengemeinschaft Prüm in

Zusammenarbeit mit KEB Westeifel im Bistum Trier

Rollenwechsel – Kirche und Film

Am Mittwoch, 17. Oktober 2018, startet um 19:30 Uhr im Kath. Pfarrheim in

Prüm die neue Reihe "Kirche und Film". Als ersten Film zeigen wir Ihnen in

Zusammenarbeit mit TEAM interkulturelle Woche Bitburg

Eldorado

Schweiz/Deutschland 2018 - Regie: Markus Imhoof - 95 min.- ab 14 Jahre

Der Schweizer Filmemacher Markus Imhoof erinnert sich angesichts der im

Mittelmeer ertrinkenden Flüchtlinge an seine eigene Kindheit, als nach dem

Krieg eine junge Italienerin aus dem ausgebombten Mailand in seiner Familie

Unterschlupf fand. Der essayistische Film verbindet persönliche Reflexionen,

Briefe und andere Dokumente mit bedrängenden Gegenwartsbildern sowie investigativen

Recherchen, die dem zynischen Kreislauf der Ausbeutung illegaler

Migranten auf die Spur kommen. Durch den unmittelbaren emotionalen


12

Zugang verdichtet sich der Film zum eindringlichen, zutiefst humanistischen

Appell an die Verantwortung der Menschen füreinander.

Eintritt frei. Wir bitten um eine Spende

Veranstalter: Pfarreiengemeinschaft Prüm in Zusammenarbeit mit TEAM interkulturelle

Woche Bitburg, KEB im Bistum Trier, Fachstelle Prüm, Dekanat

St. Willibrord Westeifel u. Bistum Trier

Unser Lied für Luca

Benefiz-Konzert

am Samstag, 27.10.2018, um 18:30 Uhr

Pfarrkirche St. Briktius in Olzheim

vom Singkreis Akkustika

Luca ist ein 6-jähriger, fröhlicher und “besonderer“ Junge. Seit seiner

Geburt ist er schwerstbehindert. Er kann nicht laufen und sprechen.

Durch Mimik, Gesten und ein paar Laute teilt er mit, was er möchte

und erkundet die Welt sehr viel mit Tasten, Riechen und Fühlen.

Wenn es ihm gut geht, macht er einen Schritt nach vorne und wenn ein

epileptischer Anfall ihn wieder aus der Bahn wirft, geht er auch wieder

zwei Schritte zurück. Jetzt aktuell steht für die Familie der

behindertengerechte Anbau bzw. Umbau ihres Hauses an, damit Luca

sich eigenständig und frei bewegen kann.

Es wäre toll, wenn Viele diese Familie unterstützen würden.

Veranstalter: Lichtblick e. V.

Gondelsheim-Schwirzheim St. Fides, Spes u. Caritas

Dienstagsgebet in Schwirzheim

Jeden Dienstag 14:00 Uhr Rosenkranzgebet in der Kirche Schwirzheim.

Gemütliche Runde Schwirzheim

Das nächste Treffen ist am Dienstag, 09.10., um 14:30 Uhr im Gruppenraum

in Schwirzheim.


13

Sitzung Pfarrgemeinderat

Montag, 08.10., 20:30 Uhr im Gemeindehaus in Schwirzheim

Gondenbrett St. Dionysius

Werktagsmesse in Wascheid

Ab Oktober 2018 findet die Heilige Messe in Wascheid immer am 3. Freitag im

Monat um 19:00 Uhr statt. Wir bitten um Beachtung.

Heilige Messe zum Erntedank

Im Anschluss an die Heilige Messe am Sonntag, 7.10.2018, laden die Messdiener

alle Besucher zu einem gemeinsamen Frühstück ein. Der Erlös ist für

die Messdienerarbeit bestimmt.

Wir freuen uns auf viele Besucher.

Die Gondenbretter Messdiener

Olzheim St. Briktius

Gemütlicher Nachmittag

Herzliche Einladung zum gemütlichen Nachmittag für Jung und Alt zum Unterhalten,

Spielen und Kaffeetrinken am Dienstag, 02.10., um 14:30 Uhr im

Gemeindehaus Olzheim. Wir holen Sie gerne von zuhause ab und bringen Sie

wieder zurück (Mechthild Ballmann, Willwerath, Tel. 06551/4551).

Kinder- und Jugendchor Olzheim

feiert 10-jähriges Jubiläum

Im Jahre 2008 gründete Martin Leinweber, Chorleiter des Kirchenchores Olzheim,

den Kinder- und Jugendchor Olzheim. Er ist mittlerweile ein fester Bestandteil

des Kulturlebens in Olzheim und darüber hinaus geworden. Ein wichtiger

Höhepunkt für den Kinderchor war die Teilnahme am Pueri-Cantores-

Konzert in der Liebfrauenbasilika in Trier im Rahmen der Heilig-Rock-Wallfahrt

Bild: privat 2012. Gemeinsam mit 5 anderen Chören gestalteten die Olzheimer Kinder

den Kinderchortag im Jahre 2013 in Bleialf mit. Auf viele weitere kirchliche

und weltliche Auftritte kann der Kinder- und Jugendchor zurückblicken.

Aus Anlass des 10-jährigen Bestehens findet am 21.10.2018 um 10:30 Uhr ein

Gottesdienst in der Pfarrkirche in Olzheim statt. Der Kinder- und Jugendchor

gestaltet die Messe gemeinsam mit dem Kirchenchor Olzheim musikalisch.

Nach der Messe treffen sich der Kirchen-, Jugend- und Kinderchor mit ihren

Angehörigen zum gemütlichen Beisammensein im Heinz-Schuler-Haus.

Kirchenchor Olzheim


14

Prüm St. Salvator

Vielen Dank

sagen wir im Namen der Pfarrgemeinde Prüm und des Kirchengemeindeverbandes

Prüm Herrn Leo Inselberger, der am 30. September 2018 den Dienst als

Küster in der St. Salvator-Basilika beenden wird. Herr Inselberger hat die

verantwortungsvolle Aufgabe über 20 Jahre in unserer Pfarrei versehen und

gehörte einfach zum Inventar der Basilika dazu. Im "Küster-Team", zunächst

mit Maria Kiefer, später mit seiner Ehefrau Marlene und in den letzten

Monaten mit Frau Alwine Fritzemeier, war er für das Vorbereiten der Basilika

für Gottesdienste, Taufen, Trauungen usw. und für viele weitere Aufgaben

zuständig. Besonders hervorzuheben ist auch sein Einsatz bei der

Ausgestaltung unserer Basilika für die Festgottesdienste an den Hohen

Feiertagen im Kirchenjahr und sein Küsterdienst an diesen Tagen. Aber das

war nicht alles. Täglich, jahrein jahraus, sorgte Herr Inselberger dafür, dass

die Basilika morgens auf- und abends wieder abgeschlossen wurde. Für viele

Verstorbene unserer Pfarrgemeinde hat er mittags die Trauerglocke läuten

lassen und mehrmals am Tag schaute er nach, dass immer genügend

Teelichter in der Marienkapelle vorhanden waren. All diese Aufgaben und

viele mehr hat unser Küster immer mit viel Sorgfalt und auch Begeisterung

ausgeführt.

Im Namen aller haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

danken wir Herrn Leo Inselberger für seinen vorbildlichen Einsatz als Küster

und wünschen ihm für seinen Ruhestand alles Gute und Gottes Segen.

Für das Seelsorgeteam: Birgit Eiswirth und Thomas Maas,

Gemeindereferenten in der Pfarreiengemeinschaft Prüm

Kath. Deutscher Frauenbund Zweigverein Prüm

Gesprächs- u. Arbeitskreis der Frauen

Montag, 01.10., 19:00 Uhr Kath. Pfarrheim Prüm

Treffen ausländischer Haushaltskräfte

Montag, 01.10., 13:30 - 15:00 Uhr im Kath. Pfarrheim Prüm

Nähere Infos: Pastoralreferentin Petra Schweisthal, Tel. 06556/693

Freies Tanzen (Offene Gruppe)

Montag, 08.10., 18:30 Uhr - 20:00 Uhr im Kath. Pfarrheim Prüm

Kostenbeitrag: 7 € - Mitglieder 5 €

Nähere Infos bei: Marlies Binias, Tel. 06551/3131


15

Erntedank-Frühstück

Gottes Schöpfung feiern

Mittwoch, 10.10., 10:00 Uhr im Kath. Pfarrheim in Prüm

(Im Anschluss an die Frauenmesse in der evangel. Kirche)

Mit dem Erntedankfest wollen wir ausdrücken, dass der Reichtum

der Felder nicht selbstverständlich ist. Wir danken Gott für seine reiche

Schöpfung und die Gaben, die er uns Jahr für Jahr schenkt.

Herzliche Einladung an alle Mitglieder und Interessierten!

Achtsamkeitsabend

Mittwoch, 24.10., 19:30 Uhr im Kath. Pfarrheim Prüm

-mit Visualisierungen, Meditationen, Wahrnehmungsübungen u. v. m.-

Bitte eine Matte und Decken sowie ggf. Wasser zum Trinken mitbringen.

Kursleitung: Claudia Floss

Gesundheitspraktikerin (BfG) für Persönlichkeitsbildung u. Individualität

Anmeldung erbeten unter: 06551/984212

Kostenbeitag: 10 € - Mitglieder 8 €

Nationen an einem Tisch

Gemeinsames Kochen

Freitag, 26.10., 18:00 Uhr - ehemalige Hauptschule in Prüm

Basilikachor Prüm beim Jahresausflug

unter dem Motto "Frieden" unterwegs

Der Basilikachor Prüm hatte sich zum Jahresausflug das Thema Frieden als

Tagesmotto ausgesucht. So durften die Chorsänger/-innen mit Partnern die

Abtei „Maria Frieden“, das einzige Trappistinnenkloster Deutschlands, in

Dahlem (NRW) besuchen und dort eine heilige Messe unter der Leitung von

Regionalkantor Christoph Schömig mitgestalten.

Vom Konvent war große Dankbarkeit zu spüren, die überschwappend die

Sängerinnen und Sänger den ganzen Tag über begleitete.

Zweite Station war Ahrweiler, eine Gründung der Abtei Prüm, wo die freie

Zeit von einigen zu einem Bummel entlang der komplett erhaltenen Stadtmauer

mit ihren vier Toren genutzt wurde. Andere hielten sich im historischen

und autofreien Altstadtkern auf und statteten der katholischen Kirche

St. Laurentius einen Besuch ab.

Hiernach machte sich die Prümer Gruppe auf den Weg durch die steilen Ahr-

Weinberge, um den kurz nach dem 2. Weltkrieg erbauten Regierungsbunker,

ein Milliardenbollwerk, zu besichtigen. Ein ehemaliger Beschäftigter führte

durch den für Publikum zugänglichen Teil der Anlage, die heute als Museum

hergerichtet ist. Jedem wurde hier der unermessliche Wert von Friedenszei-


16

ten klar. "Nie wieder Krieg" hieß es unter den Besuchern, zumal dieser Bunker

nur Platz für 3.000 Regierungsmitglieder bot und die Versorgung nur für 30

Tage reichte.

Der Tag fand seinen Abschluss mit einer Einkehr zum Abendessen und frohen

Beisammensein der Chormitglieder mit der Erkenntnis: Auch die allerkleinste

Tat für den Erhalt des Friedens ist eine große Tat.

Paula Sonnen

Rommersheim St. Maximin

Seniorenfrühstück

Dienstag, 02. Oktober 2018, 09:00 Uhr in der alten Schule.

Vor dem Seniorenfrühstück ist um 08:30 Uhr

Rosenkranzgebet in der Pfarrkirche.

Messdienerwallfahrt Rom 2018

Suche Frieden und jage ihm nach!

Wir, die Messdiener der Pfarrei St. Maximin, schlossen uns der Gruppe aus

Trier, St. Paulin, bei der diesjährigen Romwallfahrt vom 28.07.-04.08.2018

an. In der Nacht zum 28. Juli starteten wir mit insgesamt 58 Personen, davon

16 aus Rommersheim und Giesdorf, sowie unseren beiden Busfahrern Walter

aus Büdesheim und Markus aus Duppach, unsere Reise nach Rocco di Papa.

Nach einer 20-stündigen Fahrt erreichten wir schließlich unser Hotel Polenton(n)e.

In den folgenden Tagen besichtigten wir unter der Führung unseres

Reiseleiters Pastor Waldorf, der schon über hundert Mal in Rom gewesen ist,

die wichtigsten Sehenswürdigkeiten: Petersdom, St. Paul vor den Mauern,

Maria Maggiore, Lateran Basilika, Trevi-Brunnen, Pantheon, Colloseum, Forum

Romanum,…. Jeden Tag hatten wir als Gruppe mindestens eine Hl. Messe und

nahmen auch am offiziellen Programm des Bistums teil.

Höhepunkte waren für uns die Papstaudienz mit 90.000 anderen Messdienern

aus aller Welt auf dem Petersplatz, sowie die Erfrischung im/am Albaner See

und die geselligen Abende. Für gute Stimmung hat besonders Pater Schmuck

gesorgt. Mit vielen Erinnerungen und neuen Freundschaften machten wir uns

dann am 3.8. wieder auf den Heimweg. Diese Fahrt wird uns – trotz mancher

Bild: privat

Entbehrungen – immer in Erinnerung bleiben.

Abschließend möchten wir uns bei Pater Schmuck bedanken, der uns zu dieser

tollen Fahrt eingeladen hat. Ein weiteres Dankeschön geht an alle, die uns finanziell

unterstützt haben mit unserem Waffel- und Osterkranzverkauf, sowie

auch an den Rommersheimer Verwaltungsrat.

Die Rommersheimer Messdiener


17

Wallersheim St. Nikolaus

Ausflug der Passionsspielgemeinschaft

Einladung zu einem gemeinsamen Tagesausflug am

Samstag, den 04. Mai 2019

nach Andernach mit Besuch des Gysir-Zentrums, Schifffahrt und Gysir-

Ausbruch. Bitte darum, diesen Termin schon jetzt vorzumerken. Nähere

Informationen kommen noch rechtzeitig.

Eingeladen sind alle Mitwirkenden mit Ihren Partnern bzw. Partnerinnen.

Ebenso das “Volk” und die Kinder mit Ihren Eltern.

Hans Fomin

Weinsheim St. Willibrord

Sitzung Pfarrgemeinderat

Mittwoch, 31.10., um 20:00 Uhr im Hans Peter Stihl-Haus.

Herzliche Einladung

Am 1.11. ist nach der Gräbersegnung die Möglichkeit zur Begegnung im Hans

Peter Stihl-Haus. Herzliche Einladung an alle.

Bistum und Caritas

Aufruf zum Sonntag der Weltmission 2018

Liebe Schwestern und Brüder,

„Gott ist uns Zuflucht und Stärke“ (Ps 46).

So lautet das Leitwort der diesjährigen Aktion der missio-Werke. Das Bekenntnis

aus dem Alten Testament ist eine Kraftquelle für Christen weltweit,

besonders in Ländern, in denen die Kirche bedrängt wird. Das gilt auch für

Äthiopien. Das Land ist einer der ärmsten Staaten der Welt, zugleich aber

Aufnahmeland für Flüchtlinge aus ganz Ostafrika. Die kleine katholische Kirche

in Äthiopien engagiert sich für die entwurzelten Menschen und eröffnet

ihnen neue Lebensperspektiven. Sie antwortet aber auch auf die allgemeine

Verunsicherung, von der vor allem Jugendliche betroffen sind. Sie werden

zwischen Tradition und Moderne zerrissen. In dieser Situation macht das


18

Zeugnis der Kirche in Äthiopien beispielhaft deutlich, wie der Glaube den

Menschen Heimat gibt.

Im Monat der Weltmission und vor allem am Sonntag der Weltmission, dem

28. Oktober, stellen die missio-Werke die Arbeit der Kirche in Äthiopien in

den Mittelpunkt. Zugleich erinnern sie daran, dass wir alle gerufen sind, missionarisch

Kirche zu sein und den Glauben an Jesus Christus auf der ganzen

Welt zu bezeugen. Mit der Kirche in allen Kontinenten sind wir in diesem Ziel

und in dieser Aufgabe verbunden. Sichtbarer Ausdruck dieser Solidarität ist

die Kollekte, deren Ertrag den ärmsten Ortskirchen zu Gute kommt.

Liebe Schwestern und Brüder, bitte setzen Sie am Sonntag der Weltmission

ein Zeichen der Verbundenheit und Solidarität. Wir bitten Sie um Ihr Gebet

und um eine großzügige Spende bei der Kollekte für die Päpstlichen Missionswerke

missio.

Ingolstadt, den 22. Februar 2018

Für das Bistum Trier

Dr. Stephan Ackermann

Bischof von Trier

Sammlung für die Prümer Tafel – „Teilen hilft leben“

Am 29. September 2018 ist Tafeltag. Deutschlandweit wird dieser Tag als Aktionstag

der Tafeln begangen, um ein öffentliches Zeichen für mehr Solidarität

und Mitmenschlichkeit und gegen Lebensmittelverschwendung in der Gesellschaft

zu setzen. Zu den diesjährigen Erntedank-Gottesdiensten und weiteren

Gottesdiensten können lang haltbare Lebensmittel mitgebracht werden;

diese werden dann der „Prümer Tafel“ zur Verfügung gestellt.

Lang haltbare Lebensmittel sind: Nudeln, Reis, Margarine, Öle, Kaffee,

Mehl, Zucker, Tee, Konserven, Trockenfertigprodukte, Fruchtsäfte usw.

An folgenden Terminen findet die Sammlung statt:

Sa., 29.09., Gondelsheim u. Fleringen - So., 30.09., Büdesheim u. Rommersheim

Sa., 06.10., Weinsheim u. Niederprüm - So., 07.10., Gondenbrett u. Olzheim

Fr., 12.10., Oos – Sa., 13.10., Schwirzheim – So., 14.10., Wallersheim

Nähere Informationen: Prümer Tafel, Tel. 960402 (freitags vormittags)


19

Redaktionsschluss

Öffnungszeiten Pfarrbüro:

Montag 09:00 - 12:00 Uhr

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

09:00 - 12:00 Uhr + 14:30 - 16:30 Uhr

geschlossen

09:00 - 12:00 Uhr + 14:30 - 16:30 Uhr

09:00 - 12:00 Uhr

Tel. 06551-147460 Fax 06551 1474620

Pfarrsekretärinnen:

Ingeborg Inselberger u. Karin Rippinger

Mitarbeitende in der Seelsorge

Pfarrverwalter:

Weihbischof Franz Josef Gebert

(Tel. 06551/147460 - Pfarrbüro)

Kooperator:

Pater Jineesh Emmanuel Manganthanath HGN

(Tel. 06558/9001243 | 0175 6204681)

Dechantenkooperator: Pfr. Patrick Ringhausen (Tel. 06551/852)

Gemeindereferenten: Gemeindereferentin Birgit Eiswirth (Tel. 06551/1474614)

Subsidiar:

Gemeindereferent Thomas Maas (Tel. 06551/1474618)

Pater Norbert Haasbach CM

Diakon mit Zivilberuf: Diakon Ingo Ruhe (Tel. 06558/936114)

Diakon i. R.: Diakon Eduard Schmitz (Tel. 06553/2221)

Fachstelle Kirchenmusik: Regionalkantor Christoph Schömig (Tel. 06551/9655914)

Redaktionsschluss für den nächsten Pfarrbrief ist am

Dienstag, 16. Oktober 2018, um 11:30 Uhr.

Der nächste Pfarrbrief erscheint

vom 29.10. bis 25.11.2018.

Impressum

Herausgeber:

Katholisches Pfarramt für die Pfarreiengemeinschaft Prüm

Pfarrverwalter Weihbischof Franz Josef Gebert

Hahnplatz 17 – 54595 Prüm

Tel. 06551/147460 – Telefax: 06551/1474620

www.pfarreiengemeinschaft-pruem.de (NEU)

e-mail: info@pfarreiengemeinschaft-pruem.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine