Berliner Kurier 29.09.2018

BerlinerVerlagGmbH

Fotos: AFP,AP PostvertriebsstückA11916/Entgelt bezahlt

Sonnabend, 29.September 2018• Berlin/Brandenburg1,10 ¤•D/Auswärts 1,20 ¤

www.berliner-kurier.de •NR. 266/2018 –A11916

ZEITUNG FÜR BERLIN-BRANDENBURG

Türken-Despot

quält Berlin

Erdo-

Ibisevic! Duda! Wunderbar!

2:0! Hertha

ballert die

Bayern weg

SportabSEITE 24

Wahnsinn!

Er provoziertmit irren Forderungen

Er droht mit Eklat bei Pressekonferenz

Tausende protestieren gegen seinen Besuch SEITEN 2–5

JETZT

endlich auch in

BERLIN!

Die Infomesse

fürdie Zeit

nach dem Abitur!

ABI-ZUKUNFT .de

BERLIN

29.September 2018

10 - 16 Uhr

PalaisamFunktu

rm

Rund

70

Aussteller


*

POLITIK

Kategorie

„überflüssig“

MEINE

MEINUNG

Erdogans Auftritt in

Berlin erfordert vom

Beobachter ein Höchstmaß

an Beherrschung. Nachdem

er sein Land in ein gigantisches

Gefängnis verwandelt,

die Wirtschaft ruiniert

und den Krieg vom Osten

des Landes über die Grenzen

getragen hat, kommt er

als Ankläger nach Deutschland.

Nicht anders war sein

Auftritt gestern zu verstehen:

Deutschland beherberge

„Terroristen“ und habe

ein Rassismus-Problem,

sein Land sei ein Rechtsstaat

mit unabhängiger Justiz.

Abgesehen davon sei

man aber zur „Kooperation“

bereit, also bitte greift

der ruinösen türkischen

Wirtschaft mit Direktinvestitionen

mal schön unter die

Arme. Hat noch gefehlt,

dass er anbietet, im Gegenzug

zumindest temporär

auf Nazi-Vergleiche zu verzichten

(für die er sich gestern

trotz Nachfrage ausdrücklich

nicht entschuldigt

hat). Schon jetzt kann

man sagen: Dies war ein

Staatsbesuch der Kategorie

„überflüssig“. Statt einer

echten Annäherung gab es

Bilder, die der Autokrat vor

seiner Entourage ausschlachten

kann. Widerlich!

FRAU DES TAGES

Manuela Schwesig

Mecklenburg-Vorpommerns

Ministerpräsidentin

Manuela Schwesig (44,

SPD) setzt sich für eine Aufarbeitung

der

ostdeutschen

Geschichte

nach

1990 ein.

„Viele

Menschen

sind damals

von einem Tag auf den

anderen in die Arbeitslosigkeit

geschickt worden“,

sagte sie. „Ich habe das

selbst in der eigenen Familie

erlebt. Das hat Wunden

hinterlassen.“

Foto: imago

Von

Harald

Stutte

Fotos: dpa, AP,AFP

Der Staatsbesuch der

Mit eisigem

Gesichtsausdruck

empfing Bundespräsident

Steinmeier seinen Gast.

Zum Bankett kam auch

der Grünen-Abgeordnete

Cem Özdemir.Erwollte mit

Erdogan über die

Menschenrechtssituation

in der Türkei sprechen.

Tränen und Zorn: Zoff um Trumps

fesselnd.“ Was war geschehen?

Bei zunächst emotionalen,

dann hitzigen Auftritten vor

dem US-Senat waren Brett Kavanaugh,

Trumps Wunschkan-

Richterkandidaten

Washington –Für US-Präsident

Donald Trump war der

Fall klar: „Richter Kavanaugh

hat Amerika genau gezeigt,

didat für den Supreme Court,

sowie Christine Blasey Ford,

angehört worden. Es ging um

die Frage, ob die von der Psychologie-Professorin

warum ich ihn nominiert habe“,

twitterte er. „Seine Aussage

war stark, ehrlich und

erhobenen

Vorwürfe, als junges Mädchen

vom damals 17-jährigen

Kavanaugh sexuell missbraucht

worden zu sein, stimmen.

Den Tränen nah schilderte

Ford, wie Kavanaugh 1982

bei einer Schülerparty versucht

Zeugin schildertemotional angebliches

Missbrauchserlebnis. Justizausschuss

votiertfür Brett Kavanaugh

Erdogan und seine

Frau Emine am

Abend zu Gast beim

Bundespräsident en

und seiner Frau

ElkeBüdenbender.

habe, sie zu vergewaltigen. Sie

sei sich zu „100 Prozent“ sicher,

beteuerte sie. Auch Kavanaugh

zeigte sich aufgewühlt, brach

mehrfach in Tränen aus. In anderen

Momenten trat der 53-

Jährige unwirsch und äußerst

wütend auf.

Der Justizausschuss des US-

Senats stimmte dann der Nominierung

von Kavanaugh zu. Alle

elf republikanischen Ausschussmitglieder

votierten am

Freitagabend für Kavanaugh,

die zehn demokratischen Mitglieder

stimmten geschlossen

dagegen. Über die Ernennung

Kavanaughs muss nun im Senats-plenum

abgestimmt werden,

wo die Republikaner über

eine knappe Mehrheit von 51 zu

49 Stimmen verfügen. Das Votum

ist für kommende Woche

geplant.


*

Unverschämtheiten

Türken-Despot überreicht „Terrorliste“ –und droht mit Boykott

Berlin – Zweiter Tag des

Staatsbesuchs des türkischen

Präsidenten Recep Tayyip

Erdogan. Eine türkische Auslieferungsliste

angeblich in

Deutschland lebender „Terroristen“,

eine fast abgesagte

Pressekonferenz, ein abgeführter

Journalist und die

Betonung „erheblicher Differenzen“

warfen (noch mehr)

Schatten auf den Besuch.

Es ist ungewöhnlich, wenn ein

Gast ein Land besucht –und

den Gastgebern eine „Auslieferungsliste“

angeblicher Terroristen

präsentiert. Wenn er zudem

droht, die gemeinsame

Pressekonferenz mit der Gastgeberin

platzen zu lassen, weil

ein Journalist anwesend ist, der

ihm nicht passt. Besagte Person,

der heute in Deutschland

lebende Ex-Chefredakteur der

regierungskritischen türkischen

Zeitung „Cumhuriyet“,

Can Dündar, sagte von sich aus

seine Teilnahme ab. Und verhinderte

einen Eklat. Den gab

es dennoch, weil die türkische

der deutschen Regierung im

Vorfeld des Besuchs eine Liste

mit Namen überreicht hatte,

die das türkische Regime für

„Terroristen“ hält. Und deren

Auslieferung von Deutschland,

wo sie mutmaßlich leben, verlangt

wird. Der totale Erdo-

Wahnsinn! Doch das war noch

nicht alles: Ein Fotograf, der ein

Shirt mit der Aufschrift „Pressefreiheit

für die Journalisten

in der Türkei“ trug, wurde aus

der Pressekonferenz gezerrt.

Auf der Pressekonferenz von

Der Journalist Yigit wird nach seinem Protest abgeführt.

Erdogan und Angela Merkel

drehte sich fast alles um angebliche

„deutsche Versäumnisse“

bei der Strafverfolgung türkischer

„Terroristen“ –und kaum

darum, dass Erdogan Ausländer

als Geiseln hält, sein Land

in ein Gefängnis verwandelt,

willkürlich Menschen inhaftiert

werdenoder dass Erdogan

jüngst noch unflätig gegen

Deutschland („Nazis“) pöbelte.

Immerhin: Merkel stellte klar,

dass es zwischen beiden Staaten

„tiefgreifende Differenzen“

gibt –imKontrast zu Erdogans

gespielter Harmonie-Show.

Auch das Treffen mit dem

Bundespräsidenten verlief unterkühlt:

Frank-Walter Steinmeier

betonte die „unterschiedliche

Wahrnehmung“, die Atmosphäre

wurde als „ernst“ beschrieben.

Der eigentliche

Zweck des Erdogan-Besuches

ist die prekäre wirtschaftliche

Lage der Türkei: Der Autokrat

steht wirtschaftlich mit dem

Rücken zur Wand, sucht händeringend

Investoren. Beim

Staatsbankett am Abend wies

Erdogan deutsche Vorwürfe

wegen der Menschenrechtslage

in seinem Land scharf zurück.

Er sagte, bestehende Differenzen

in den Beziehungen

beider Staaten seien überwindbar.

Dann drehte er den Spieß

um: „Hunderte, Tausende“ von

Terroristen liefen in Deutschland

frei herum. „Sollen wir

darüber etwa nicht sprechen?

Sollen wir dazu nichts sagen?“

Nach einem Frühstück mit

Angela Merkel reist Erdogan

heute weiter nach Köln. Eine

geplante Großveranstaltung

zur Eröffnung einer Moschee

sagt die Stadt allerdings wegen

Sicherheitsbedenken kurzfristig

ab. Inder Kürze der Zeit sei

von der Türkisch-Islamischen

Union Ditib kein ausreichendes

Sicherheitskonzept vorgelegt

worden, so die Kölner Oberbürgermeisterin

Henriette Reker

(parteilos).

STU

Diesel-Hersteller sollen zahlen

Bundeskanzlerin Merkel berät mit Ministern über Auswege aus der Krise

SEITE3

BERLINER KURIER, Sonnabend, 29. September 2018

Foto: imago

NACHRICHTEN

Keine Ehrenbürgerin

Ottawa –Kanadas Parlament

will Myanmars Regierungschefin

Aung San Suu

Kyi (F.) eine vor Jahren verliehene

Ehrenbürgerschaft

entziehen. Die einstige Vorkämpferin

für Demokratie

habe es versäumt, „sich gegen

den Völkermord an den

Rohingya auszusprechen“.

Kritik an Schulden

Rom –Europaparlamentarier

haben die von der italienischen

Regierung geplante

Neuverschuldung

als „Schlag ins Gesicht der

Europäischen Kommission“

bezeichnet. Um ihre

teuren Wahlversprechen

zu finanzieren, bringe die

Regierung in Rom „das

hoch verschuldete Land näher

an den Abgrund“.

Polizei-Eklat

Berlin –Zwei Beamte des

sächsischen Spezialeinsatzkommandos

(SEK) haben

vor ihrem Einsatz beim Erdogan-Besuch

in Berlin den

Namen des NSU-Terroristen

Uwe Böhnhardt als

Decknamen verwendet und

in offizielle Listen eingetragen.

Ihnen droht Rauswurf.

Verkaufsverbot

Hamburg –Der Erbauer

des sogenannten Pegida-

Galgens für Bundeskanzlerin

Angela Merkel (CDU)

und ihren Ex-Vize Sigmar

Gabriel (SPD) darf seine

Miniaturausgaben davon

nicht verkaufen. Das Landgericht

Hamburg gab einer

Klage Gabriels statt.

Weniger als erlaubt

Wütend: Trumps Kandidat Kavanaugh (o.).

Den Tränen nahe: Christine BlaseyFord

Fotos: dpa, AP

Berlin –Einig ist sich die Diesel-Krisen-Runde

in einem

Punkt: Sie wollen ein Fahrverbot

in Städten vermeiden.

Schwieriger wurde es zwischen

Bundeskanzlerin Angela Merkel

und mehreren ihrer Minister

bei der Diskussion um den

Weg dorthin.

Auf dem Tisch liegen Pläne

über höhere Umtauschprämien

für Autobesitzer, die alte Diesel

abgeben und neue Wagen kaufen,

ein mögliches Programm

zum Rückkauf älterer Diesel

durch die Hersteller sowie Umbauten

an Motoren. Ein Maßnahmenpaket

sieht die Möglichkeit

von Hardware-Nachrüstungen

für Dieselbesitzer in

zehn „Intensivstädten“ mit einem

Umkreis von 70 Kilometern

vor.

Verkehrsminister Andreas

Scheuer (CSU) setzt vor allem

auf Erneuerung: Alte Diesel abwracken,

neue anschaffen. Der

Wertverlust solle von den Herstellern

ausgeglichen werden,

die jetzt die Chance hätten,

„mit kundenfreundlichen Modellen

Vertrauen zurückzugewinnen“.

Eine Hardware-

Nachrüstung etwa in Form von

zusätzlicher Abgasreinigung

sei hingegen eine Investition in

alte Fahrzeuge.

Kanzlerin Merkel stellte mit

Blick auf mögliche Nachrüstungen

klar, dass die Hersteller

„100 Prozent“ der Kosten tragen

sollen und Autofahrer nicht

belastet werden dürfen. Das

wiederum wollen die Autokonzerne

verhindern.

Am Montag will der Koalitionsausschuss

das neue Diesel-

Konzept beschließen.

Foto: dpa

Berlin –Die Zahl der Visa

für den Flüchtlings-Familiennachzug

nach Deutschland

liegt weit unter der dafür

festgelegten Obergrenze.

Von Anfang August bis

Mitte September wurden

112 Visa erteilt, so ein Regierungssprecher.

Das von Innenminister

Horst Seehofer

(F.) durchgesetzte Limit

beträgt 1000 pro Monat.


*

AKTUELL

Ganz

Mitte im

Erdowahn

Sperrungen und politische

Differenzen machen den Freitag

zur Herausforderung


*

SEITE5

BERLINER KURIER, Sonnabend, 29. September 2018

L.:Großer Bahnhof

und nix fährtmehr.R.:

Bundespräsident Frank-Walter

Steinmeier empfängt Recep

Tayyip Erdogan, Präsident der

Türkei, im SchlossBellevue.

Fotos: dpa, Richard

Berlin – In der Protokollabteilung

des Bundespräsidialamts

kostet der Besuch des

türkischen Präsidenten Erdogan

die Mitarbeiter Nerven.

Das sei einer der schwierigsten

Staatsbesuche der

jüngeren Vergangenheit,

heißt es aus Mitarbeiterkreisen.

Sie sind für einen reibungslosen

Ablauf der protokollarischen

Termine und

Veranstaltungen des Bundespräsidenten

zuständig. Reibung,

so könnte man sagen,

ist die Begleitmusik dieses

Besuchs. Der Freitag gerät zu

einer Herausforderung.

Mitte: Am Vormittag twittert

die Polizei: „Noch kein Wochenendverkehr

–aber trotzdem

schon Staustufe rot. Für

die aktuelle Fahrt des Staatspräsidenten

zum Schloss Bellevue

sind großflächige Sperrungen

notwendig.“ Die Absperrungen

betreffen nicht nur das

Regierungsviertel, sondern

auch Gebiete rings um die Straße

Unter den Linden und das

Schloss Bellevue. Busse der

BVG werden umgeleitet.

Im benachbarten Kreuzberg:

Die Nacht war unruhig. Es gab

gewalttätige Ausschreitungen

im Zusammenhang mit dem

Staatsbesuch. Am Mariannenplatz

hatten sich 150 Personen

aus der linksextremen Szene

versammelt. Sie zogen zum

Lausitzer Platz und skandierten

Parolen, die den PKK-Vorsitzenden

Öcalan hochleben

ließen.

Ein BVG-Wartehaus, Autos

sowie die Scheiben einer Sparkassenfiliale

in der Muskauer

Straße gingen dabei zu Bruch.

Mehrere Festnahmen! Am

Freitagmorgen geht es so weiter.

Unbekannte zünden Mülltonnen

und Autoreifen an und

bringen Anti-Erdogan-Plakate

an Häuserwänden an. Im

Volkspark Wilmersdorf und im

Panzer made in Germany -Demokritik an Waffendeals mit dem Diktator.

Rauchschwaden ziehen über die Anti-Erdogan-Demonstration.

Tempelhofer Weg wird Feuer

gelegt. Der Polizeiliche Staatsschutz

ermittelt gegen Unbekannt.

Washingtonplatz: Vor dem

Hauptbahnhof halten am Vormittag

Menschen Schilder in

die Höhe. Es sind die Fotos und

Namen von Journalisten darauf

zu sehen, die in der Türkei

inhaftiert sind. Die Kundgebung

hat Reporter ohne Grenzen

organisiert.

Deren Chef Christian Mihr

fordert Bundeskanzlerin Angela

Merkel und Bundespräsident

Frank-Walter Steinmeier dazu

auf, bei ihren Gesprächen mit

dem türkischen Präsidenten

auf Pressefreiheit in der Türkei

zu dringen.

Schloss Bellevue: Die Mienen

in den Gesichtern von Bundespräsident

Frank-Walter Steinmeier

und Recep Tayyip Erdogan

wirken versteinert, als die

Staatsoberhäupter um 9.30 Uhr

vor dem Schloss aufeinandertreffen.

Es ist vor allem Steinmeier,

der die Erwartungen an

den Besuch dämpft, weil er

sagt, dieser sei kein Ausdruck

von Normalisierung im Verhältnis

beider Länder. Man

werde den Druck auf Medien,

Justiz und Gewerkschaften in

der Türkei nicht akzeptieren.

Erdogan und seine Ehefrau

Emine tragen sich dann aber

doch im Schloss Bellevue ins

Goldene Buch ein. Anschließend

schreiten Steinmeier und

Erdogan Seite an Seite die militärische

Ehrenformation ab.

Innenstadt: Für die fast 5000

Polizeibeamten, die für den

Staatsbesuch und die anschließenden

Feierlichkeiten zum

Tag der Deutschen Einheit in

die Bundeshauptstadt bestellt

wurden, ist der Freitag ein arbeitsreicher

Tag.

Sie müssen An- und Abfahrten

der Staatsgäste absichern,

ein Staatsbankett begleiten sowie

den Aufzug „Erdogan not

welcome“.

Potsdamer Platz: Hier haben

sich am Nachmittag Tausende

Erdogan-Gegner versammelt –

Deutsche, Türken und Kurden.

Die Polizei spricht von bis zu

6000 Teilnehmern, die Veranstalter

zählen 8000 Demonstranten.

Die Stimmung bei der Protestveranstaltung

ist überwiegend

friedlich. Vereinzelt zünden

Demonstranten Feuerwerksböller,

bengalisches Feuer und

eine Rauchbombe.

Auf Transparenten ist zu lesen:

„Keine Deals mit Erdogan -

Rüstungsexporte stoppen“ und

„Schluss mit dem Genozid gegen

die kurdische Gesellschaft“.

Die Demonstranten

skandieren auf türkisch „Schulter

an Schulter gegen den Faschismus“

und auf deutsch

„Hoch die internationale Solidarität“.

Zwischenzeitlich hält die Polizei

den Aufzug kurz an und

verlangt, Vermummungen zu

entfernen und das Zeigen von

Symbolen der verbotenen kurdischen

Arbeiterpartei PKK zu

unterlassen.

Der Berliner Linken-Abgeordnete

Hakan Tas sagt als

Redner, die Demonstration sei

ein Zeichen, „dass wir Diktatoren

in dieser Stadt nicht dulden“.

Tas nennt Erdogan einen

„Massenmörder vom Bosporus“.

An jedem Anschlag der

Terrororganisation IS sei auch

Erdogan beteiligt.

Tiergarten: Der Demonstrationszug

sollte bis zum Großen

Stern führen. Wenige hundert

Meter von dort entfernt liegt

das Schloss Bellevue mit dem

Sitz des Bundespräsidenten, wo

am Abend das festliche Staatsbankett

zu Ehren Erdogans

stattfindet.

Julia Haak, Andreas Kopietz

und Lutz Schnedelbach


BERLIN

Kolumne

Chin Meyerüber die

Islamisierung Deutschlands

SEITE 11

*

BERLINER KURIER, Sonnabend, 29. September 2018

DER

ROTE

TEPPICH

Ehre, wemEhregebührt!

Patrick

Loewenstein

koordiniert

das Projekt

Urbanität

und Vielfalt

in Potsdam

Foto: dpa

Gefährdete Wildpflanzen

in Berlin und

Brandenburg retten –das

wollen Botaniker mit Hilfe

von Bürgern. Fast 1000

Hobbygärtner machen bereits

mit. Am Wochenende

können weitere dazukommen,

hofft Patrick Loewenstein.

Er koordiniert das

Projekt „Urbanität &Vielfalt“.

„Allein in diesem Jahr

konnten wir über 600 neue

Pflanzenpaten gewinnen“,

sagt Loewenstein. An diesem

Sonnabend sind Interessenten,

die sich Sämereien

abholen möchten, von 13

Uhr bis 18 Uhr zu einer Samen-Börse

mit Herbstfest

auf das Gelände der ehemaligen

IGA in Marzahn eingeladen.

Mit dem Projekt

wollen Potsdamer Botaniker

bedrohte Wildpflanzen

retten. Seit 2017 verteilen

sie jeweils 10 000 Setzlinge

an Interessenten, die diese

in Gärten und auf Balkonen

pflanzen und Samen gewinnen

und verteilen. „Ziel ist

es, Pflanzen, die einst heimisch

waren, wieder heimisch

werden zu lassen“, so

Loewenstein. Unter den

Gewächsen sind viele mit

klingenden Namen: Zweifelhafter

Schmielenhafer,

Wald-Läusekraut, Steifer

Augentrost, Stängellose

Kratzdistel, Ohrlöffel-

Leimkraut. Wer will

solche Raritäten nicht

im Garten haben?

Verödet das Olympiastadion,

wenn die Alte Dame auszieht?

Vordem Sportausschussverteidigt Hertha seine Neubaupläne

Von

FREDERIK BOMBOSCH

Berlin – Einst war er die rechte

Hand von Thilo Sarrazin,

jetzt soll er Herthas Neubaupläne

durchsetzen: Am Freitag

stellt sich Ex-Staatssekretär

Klaus Teichert (64)

den Fragen der Abgeordneten

im Sportausschuss. Er

bringt viele Zahlen mit und

bunte Bilder von der geplanten

Arena (55 000 Plätze,

Fertigstellung 2025). Für das

zentrale Problem hat er aber

auch keine Lösung: Was soll

aus dem Olympiastadion

werden, wenn Hertha auszieht?

Der Neubau und die Zukunft

des alten Stadions sind eng verknüpft.

Nicht nur, weil Hertha

der Hauptmieter ist im Olympiastadion.

Sondern auch, weil

die neue Spielstätte direkt neben

der alten entstehen soll.

Folge: Findet bei Hertha ein

Spiel oder eine andere Veranstaltung

statt, dann muss es im

Olympiastadion ruhig bleiben.

Zwei Großveranstaltungen an

einem Standort würden die

Verkehrswege überlasten –

und die Anwohner über Gebühr

nerven.

Dem Olympiastadion würden

durch den Hertha-Umzug also

nicht nur die Hälfte der Einnahmen

wegbrechen – Geschäftsführer

Oliver Rohwedder

hätte auch seine liebe Not,

neue Nutzer zu finden.

„Hertha ist ein Berliner Verein,

und wir wollen ihn in Berlin

halten“, sagt Sportsenator

Andreas Geisel (52, SPD).

„Aber das darf nicht zum Nachteil

des Landes Berlin geschehen.“

Heißt im Klartext: Der

Senat, der Hertha oft genug

Mietnachlässe gewährt hat,

wenn es klemmte, will dem

Verein dieses Mal nicht entgegenkommen.

Auch die Abgeordneten begegnen

dem Hertha-Abgesandten

kühl. Sie bohren nach, wer

die Investoren sind, die Hertha

das Kapital für den 200-Millionen-Euro-Bau

bereitstellen.

Schließlich will Hertha ein

Stück öffentliches Land in Erbpacht

nutzen. Der Verdacht sei

nicht abwegig, dass davon dubiose

Geldgeber im Ausland

profitieren, sagt FDP-Politiker

Stefan Förster (37).

Doch Teichert verriet nichts.

„Das wäre gegen die Interessen

unserer Partner“, sagt er.

Erwiderung vom SPD-Abgeordneten

Dennis Buchner (41):

„Ich frage mich, wie Sie das vor

Ihren Fans durchhalten wollen.“

Ebenfalls unzufrieden sind

die Bewohner der Häuser, die

dem Neubau weichen müssten.

Sie wollen Ersatzwohnungen –

haben aber von Hertha noch

nichts gehört. „Dafür ist es zu

früh“, sagt Teichert.

Fragen?

Wünsche?

Tipps?

Redaktion: Tel. 030/63 33 11 456

(Mo.–Fr. 10–18 Uhr)

10969 Berlin, Alte Jakobstraße 105

E-Mail: leser-bk@dumont.de

Abo-Service: Tel. 030/232777

Foto: Imago

So weit,soleer: DasOlympiastadion hat Platz für 75 000 Zuschauer.Voll ist es fast nie –deshalb will Hertha einen Neubau mit mehr Atmosphäre.


UNSER HAUS IN SCHÖNEBERG BLEIBT AM 30.9. LEIDER GESCHLOSSEN!

LIEBE BERLINERINNEN

UND BERLINER

WIR HABEN FÜR SIE GEÖFFNET!

SONNTAG

DEN 30. SEPTEMBER 12-18 UHR

(BERATUNG &VERKAUF AB 13 UHR)

IN LICHTENBERG & SCHÖNEFELD

NUR AM

Sonntag

30

SEPTEMBER

HöffnerMöbelgesellschaft Lichtenberg

GmbH &Co. KG Landsberger Allee320

10365Berlin,Tel. 030/5 46 06-0

Höffner Möbelgesellschaft GmbH &Co. KG

Berlin-Schöneberg Sachsendamm20

10829Berlin,Tel. 030/46 04-0

Höffner MöbelgesellschaftGmbH &Co. KG

Schönefeld/Berlin Am Rondell 1

12529Schönefeld, Tel. 030/37 444-02

Öffnungszeiten: Mo.-Sa. 10-20Uhr,

Mo.-Sa. 10-19Uhr (Schönefeld),www.hoeffner.de

www.facebook.com/Moebel.Hoeffner

–DAS IST KEINE FALSCHMELDUNG –DAS IST KEINE FALSCHMELDUNG –DAS IST KEINE FALSCHMELDUNG –


8 BERLIN BERLINER KURIER, Sonnabend, 29. September 2018 *

NACHRICHTEN

Goldene Henne verliehen

Leipzig –Der Publikumspreis

„Goldene Henne“ ist

gestern bei einer Gala in

Leipzig verliehen worden.

Zu Geehrten gehören in

diesem Jahr Wimbledon-

Siegerin Angelique Kerber,

Angelo Kelly &Family und

Schauspieler Elias M'Barek

(F.) Der jährlich von RBB,

MDR und „Super Illu“ verliehene

Preis erinnert an

die 1991 gestorbene Berliner

Entertainerin Helga

„Henne“ Hahnemann.

Petition gestartet

Berlin –Mit einer bundesweiten

Petition will der

Verein Historische Mitte

doch noch einen neuen

Standort für die „Einheitswippe“

durchsetzen. Das

Einheitsdenkmal gehört

zum Reichstagsgebäude –

diese Forderung kann auf

www.change.org unterstützt

werden.

Brutaler Angriff

Moabit –Ein Unbekannter

hat im Kleinen Tiergarten

einem Mann (24) unvermittelt

in den Bauch gestochen

und ihn dabei schwer verletzt.

Klinik!

Tödlicher Unfall

Königs Wusterhausen –

Ein Rentner (76) ist nach einem

Unfall auf einer Baustelle

in einer Klinik gestorben.

Ein Radlader hatte den

Mann erfasst.

Der KURIER gratuliert

Klaus Vetter, Seniorenheim

Buckower Ring 62, zum

gestrigen 81.Geburstag.

ARCHE NOAH

Deibel ... ist manchmal unausgeglichen,

aber meist

verschmust und lieb. Der

Kater sucht einen erfahrenen

Halter mit einem ruhigen

Haushalt ohne Kinder

und andere Katzen, aber

bitte mit Freigang.

Vermittlungs-Nr. 18/3216

Tierheim Berlin,

Hausvaterweg 39, 13057 Berlin,

Telefon: 030/768880,

www.tierschutz-berlin.de

Die Tiervermittlung ist geöffnet:

Mittwoch–Sonntag 13–16 Uhr

Foto: dpa

Foto: Tierheim Berlin

Foto: Pudwell

Die Reste eines

Kinderwagens.

In der Wiclefstraße

legte der

Brandstifter Feuer.Zweierwachsene

Mieter und

ein Kind wurden

durch den Qualm

verletzt.

Die Angst

vordem irren

ren

Treppenhaus-Zündler

penh

ndl

er

Zwei Feuer in einer Nacht: 17 Erwachsene und Kinder aus Moabit werden verletzt

Von

LUTZ SCHNEDELBACH

Mitte – In Moabit treibt ein

irrer Brandstifter sein Unwesen.

In der Nacht zum Freitag

schlug der Täter gleich zweimal

zu –in900 Meter voneinander

entfernten Häusern.

Hausbewohner warten, bis sie wieder in ihreWohnungen dürfen.

In der Zwinglistraße wurden 14 Hausbewohner verletzt.

Die Masche des Zündlers ist

immer dieselbe. Auch diesmal

nutzte er die Sorglosigkeit der

Mieter brutal und gewissenlos

aus. Er betrat einen Hausflur,

zündete zwei abgestellte Kinderwagen

an und verschwand

wieder. So tat er es auch kurz

nach Mitternacht in einem

Mehrfamilienhaus in der

Zwinglistraße. Glücklicherweise

wurde ein Mieter wach. Er

rief die Feuerwehr um Hilfe.

Kurz darauf brachten die Retter

14 Bewohner des Hauses in

ein Krankenhaus. Sie hatten

versucht, allein durch den

Rauch ins Freie zu kommen.

Wären sie in ihren geschlossenen

Wohnungen geblieben, wäre

ihnen vermutlich nichts passiert,

sagt ein Feuerwehrsprecher.

Die Feuerwehrleute

löschten die Flammen und lüfteten

dann das Gebäude mit einem

großen ventilatorähnlichen

Gebläse. Als der Hausflur

begehbar war, stellten Ermittler

Spuren sicher, die eindeutig

auf Brandstiftung hindeuten.

Kaum waren die Brandbekämpfer

wieder auf dem Weg

in die Wache, mussten sie wieder

ran. Diesmal brannte ein

Kinderwagen in einem Hausflur

in der Wiclefstraße. Das

Feuer war schnell gelöscht.

Drei Hausbewohner, darunter

ein zweijähriges Kind mussten

wegen starken Hustens behandelt

werden. Sie hatten Glück,

sagten Rettungssanitäter vor

Ort. Bis zu 90 Feuerwehrleute

waren im Einsatz.

Die Polizei warnt davor,

Haustüren offen stehen zu lassen

oder nicht abzuschließen.

Das sei wie eine Einladung für

Feuerteufel, sagt ein Kommissar

aus dem Landeskriminalamt.

„Die meisten Brandstifter

suchen nicht gezielt nach Tatgelegenheiten.

Ist eine Tür verschlossen,

ziehen sie weiter.“

Sie suchen so lange, bis sie eine

offene Tür finden. 95 Prozent

der Täter sind Männer. Gezündelt

wird nach Mitternacht,

weil das Risiko erwischt zu

werden, gering ist. So wie beim

Moabiter Feuerleger auch.


statt

6.900 €

Autoland

Bestpreis

5.900 €

statt

10.900 €

Autoland

Bestpreis

8.900 €

statt

12.900 €

Autoland

Bestpreis

10.900 €

statt

19.900 €

Autoland

Bestpreis

15.900 €

Mit

Sicherheit

zum

Bestpreis

Sofort zum Mitnehmen!

KA

DJAr

5von 5Sternen beim Euro NCAP Sicherheitstest

FABiA

1.6 Benziner · 77 kW/105 PS · EZ 2009, 70

tkm, Climatic, Tempomat, Nebelscheinwerfer,

AUX, Sitzhzg., Bordcomputer,Alu, Einparkhilfe

B-KlASSe

1.7 Benziner · 85 kW/116 PS · EZ 2010, 70 tkm,

Klimaautomatik, Bi-Xenon, Sitzheizung, Bluetooth,

Regensensor, Navigation, hoher Einstieg

GolF PlUS

1.4 Benziner · 90 kW/122 PS · EZ 2011, 40 tkm,

Klimaautomatik, Alarm. Einparkhilfe, Kurvenlicht,

Alu, Bordcomputer,6-Gang,hoher Einstieg

ZAFirA

1.8 Benziner · 103 kW/140 PS · EZ 2014, 28 tkm,

Klimaaut., Automatik, Navi, Bordcomputer,

Sitzhzg., Bluetooth, Regensensor, Tempomat

statt

6.900 €

Autoland

Bestpreis

5.900 €

statt

11.450 €

Autoland

Bestpreis

8.900 €

statt

12.900 €

Autoland

Bestpreis

10.900 €

statt

20.900 €

Autoland

Bestpreis

16.900 €

Sicherheits

merkmale

Rückfahr-Kamera,Einparkhilfe,Parklenkassistent,

Verkehrszeichenerkennung,

Spurhalte-/Totwinkelassist.

Deutsch

PUNto

0.9 Benziner · 63 kW/86 PS · EZ 2012 48 tkm,

Klima, ZV-Funk, Bordcomputer,el. Fensterheber,

höhenverstellb. Lenkrad/Fahrersitz, Radio-CD

GrAND VitArA

1.6 Benziner · 78 kW/106 PS · EZ 2009, 90

tkm, Klimaaut., Bordcomputer, Sitzheizung,

Radio-CD, Alu, Allrad, Multifunktionslenkrad

rAPiD SPAceBAcK

1.2 Benziner · 66 kW/90 PS · EZ 2017, 15 tkm,

Klima, Bordcomputer, Radio-CD/AUX/USB/SD,

Start-Stop, Mittelarmlehne, Nebelscheinwerfer

octAViA

1.4 Benziner · 103 kW/140 PS · EZ 2015, 40

tkm, Klimaaut. Alu, Bordcomputer, Regensensor,

Tempomat, Radio-Touch/AUX, Einparkhilfe

Autoland

Bestpreis

7.900 €

Montag bis Freitag: 9 – 21 Uhr · Samstag: 9 –20 Uhr · Sonntags immer große Autoschau!

12683 Berlin ·Alt-Friedrichsfelde 63 · 030-588 44 00 44

AutolandBerline.K. InhaberWilfried Wilhelm Anclam

SPAceStAr

1.2 Benziner · 59 kW/80 PS · EZ 2013, 70 tkm,

Klimaaut., Automatik,el. Stabilitätsprogramm,

Licht-/Regensensor, getönte Scheiben hinten

5000 Autos · alle Marken · finanzieren · 0% anzahlen

Neuwagen · Jahreswagen · Gebrauchtwagen · 22x in Deutschland · 1x in Berlin · www.autoland.de

statt

9.900 €

statt

11.900 €

Autoland

Bestpreis

8.900 €

statt

13.450 €

Autoland

Bestpreis

11.900 €

statt

21.900 €

Autoland

Bestpreis

17.900 €

159

ProGreSSioN

2.2 Benziner ·136 kW/185 PS ·EZ2006, 80 tkm,

Klimaaut., Xenon, Einparkhilfe, el. Ledersitze,

Sitzhzg., Licht-/Regensensor, Tempomat, Alu

c4

1.6 Benziner ·115 kW/156 PS ·EZ2012, 65

tkm, Klimaaut., Navi groß, Xenon, Automatik,

Alu, Regensensor,Tempomat, LED-Tagfahrlicht

leoN

1.8 Benziner · 132 kW/179 PS · EZ 2015, 40

tkm, Klimaaut., Einparkhilfe, Alu, Bordcomputer,Sitzhzg.,

Leder,Navi-Touch/USB,Tempomat

statt

10.900 €

Autoland

Bestpreis

7.900 €

statt

11.900 €

Autoland

Bestpreis

8.900 €

statt

13.900 €

Autoland

Bestpreis

12.900 €

statt

21.900 €

Autoland

Bestpreis

18.900 €

1.2 Benziner ·96kW/131 PS ·EZ2018, ab 5tkm, Navi, Sitzhzg., Klimaaut., Voll-LED,

Einparkhilfe, Rückfahr-Kamera, Spurhalte-/Fernlichtstatt

22.800 €

oun er

clio iii

1.6 Benziner · 94 kW/128 PS · EZ 2011 70 tkm,

Klimaaut., Bordcomputer, 6-Gang, Teilleder, Mittelarmlehne,Alu,

Tempomat, scheckheftgepflegt

MeGANe

1.2 Benziner ·85kW/116 PS ·EZ2014, 50 tkm,

Klima, ESP, Bordcomputer, 6-Gang, Start-Stop,

Multifunktionslenkrad, Tempomat, Radio-CD

Gebrauchte wie neu mit Bestpreis-Garantie

ciVic

1.4 Benziner ·73kW/99 PS · EZ 2015, 40 tkm,

Klimaaut., Xenon, Alu, Bordcomputer,Sitzheizung,

Bluetooth, Tempomat, getönte Scheiben hinten

MoKKAX

K 1.4 Benziner · 103 kW/140 PS · EZ 2017, 10

tkm, Klimaaut., Navi, Alu, Bordcomputer,Sitzhzg.,

Leder,Kamera, Bluetooth, LED-Tagfahrlicht


10 BERLIN BERLINER KURIER, Sonnabend, 29. September 2018*

Erste Sicherheitsspur fast fertig

BerlinsRadfahrer

sehen Grün

Der grüne Radstreifen

in der Holzmarktstraße

wird schon genutzt.

Fotos: Otto, Imago

VERANSTALTUNGEN

Trödelmarkt auf dem IKEA Parkplatz

in Lichtenberg. Immer

Sonntag, ausser an verkaufsoffenen

Tagen des Hauses. Teilnahme

unter 0172 /188 31 57.

Auch bei schlechtem Wetter in

der Tiefgarage.

Helfen Sie dem WWF beim Schutz der Lebensräume von Panda und

anderen Tierartenweltweit: Spendenkonto 2000,Bank fürSozialwirtschaft,

BLZ 550 205 00. Mehr Infos unter wwf.de

BERLIN Tempodrom

Sportlicher Kuschelbär, André,

60/1,80, Bau-Ing., mit starken

Schultern u. lachenden Augen,

will nicht auf den Zufall warten,

vermisst die zärtl. Frau an

seiner Seite, welche kein Abenteuer

sucht, sondern einen ehrlichen

Neuanfang. HERZBLATT-

BERLIN: Tel.: 20459745

VVK:Hotline 01806-570 066*+allebek. VVK-Stellen

+www.asa-event.de (*dt. Festn. 20ct/Anr, Mobil 60ct/Anr)

CENTRAL MUSICAL COMPANY

Die Originalproduktion von Gerber und Wilhelm nach dem Roman von Gaston Leroux

06.03.19

IRISH DANCE

REVOLUTION

MUSIC BY:

Riverdance -Michael Jackson

Ed Sheeran -Lord ofthe dance u.v.m.

BEKANNTSCHAFTEN

Bezaubernde Berlinerin, Marion,

63, brünett, langes Haar,

schlank, arbeitet im Büro, mö.

einen Mann kennenlernen! Agt.

Neue Liebe: Tel.: 2815055

Freundl. M(66) su. jüngere,

schlanke Thai Chi Lehrerin

(50/Std.) um beweglich zu werden.

Besuch bei mir in Köpenick.

M55@post.com

23.01.19

Die erfolgreichste Musicalgala!

07.03.19

TANZ DER VAMPIRE · FROZEN · ROCKY

KÖNIG DER LÖWEN · ELISABETH · CATS · UVM.

Heirat?

Er, 50/170, su. schl., attraktive

Sie/ Frau zw. spät.Heirat/ Nationa.

egal (su. Dich bundesweit),

SMS/Bild,01722572631. Chiffre:

KUR 22008C_Z PF, 11509 Berlin

Wer will mich kennenlernen?

Hannes, 64/1,80, interess. Beruf

im ö. D., verw., sieht gut aus,

hilfsbereit, liest viel, treibt etwas

Sport, will nicht auf Zufälle

warten! Agt.Neue Liebe: Tel.:

2815055

Er, 52, sportl. sucht. verh. Frau

SMS: 0157-80306085

Clemens 49J., schlank., sucht Sie

T.:0173/ 4581460 (WhatsApp)

Hübsche med. Angestellte,Sie,52

J.,eine gescheite, junge Frau mit

strahlenden Augen, wünscht

sich einen liebenswerten Mann

mit Humor u. Herz, für den

auch viele "Nebensachen" wichtig

sind. Glücksbote: Tel.:

27596611

Marianne, 66, Kinderkrankenschw.

i.R., eine sehr angenehme

Frau, mag Garten, Ostsee,

ist gern unterwegs, sehnt

sich nach einem passenden

Mann. Singlecontact Berlin:

Tel.: 2823420

Zu zweit ist es schöner! Sylvia,

66/1,66, verwitwet, mit ausgeglichenem

Wesen, su. "Ihn", gern

älter, z.Liebhaben, der es ehrl.

meint, sich zujung fühlt um allein

zu bleiben. HERZBLATT-

BERLIN: Tel.: 20459745

Katja, 48, zärtlich u.sehr hübsch,

gut aussehend inJeans u. Kleid,

berufstätig, wünscht sich Liebe

u. Geborgenheit, zärtliche Stunden

...der Zufall ist selten ... habe

bitte Mut! Glücksbote: Tel.:

27596611

Auch im Herbst kann man

Schmetterlinge spüren! Brigitte,

Anf. 70, verw., würde sich über

die Bekanntschaft eines älteren

Herrn freuen. Anruf über Agt.

Neue Liebe: Tel.: 2815055

Kleine Anzeige, hübsche Frau!

Katja, 75, Inter. Malerei, Kultur,

Natur, sucht "Ihn" bis ca. 83J.,

für e. zärtl. Partnerschaft.

HERZBLATT-BERLIN: Tel.:

20459745

Verw. Sachverständiger, Thomas,

65 J.,unkompl., weltoffen, schönes

Haus, reise, lache, tanze

gern, su. liebe, ganz norm. Sie,

passenden Alters. Glücksbote:

Tel.: 27596611

Jürgen, 74/1,84, ein Kavalier von

A - Z, Dipl.-Bau-Ing., verw.,

herzlich u.ehrl., hat viele Ideen,

mag Autofahren, mö. gern eine

Partnerin finden! Singlecontact

Berlin: Tel.: 2823420

Kleine freche Frauen sind die

Besten! Susanne, 58, ein hübscher

Wirbelwind aus Berlin,

med. Beruf, su. Partner! Agt.

Neue Liebe: Tel.: 2815055


*

Schon neun Radfahrer sind 2018 im Berliner Verkehr ums Leben gekommen.

Von

MIKE WILMS

Berlin – Dieser Grünstreifen

kommt ganz ohne Gras und

Blümchen aus. In Mitte ist

der erste Fahrradstreifen

der neuen Generation fast

fertig: Auf der Holzmarktstraße

wurden 40 Meter

Fahrbahn in einem tiefen

Grünton eingefärbt.

Der 3,5 Meter breite geschützte

Radweg soll Radler durch

seine auffällige Farbe und derzeit

noch provisorische Poller

vor Kollisionen mit Autos be-

wahren. Mit der Umsetzung

des Pilot-Projekts macht der

Senat ein Versprechen an Rad-

Aktivisten und Verkehrsinitiativen

wahr. Dennoch stößt die

Maßnahme in diesen Kreisen

auf Kritik –weil sie so lange

auf sich warten ließ. Die ersten

40 Meter geschützter Radweg

in Grün seien erst nach 24 Monaten

fertig geworden, rügt die

Initiative Clevere Städte. Bei

dem Tempo könne Berlin erst

binnen 160 000 Jahren vollständig

mit grünen Fahrradstreifen

ausgestattet werden.

Die Initiative Changing Cities

bemängelt auch, dass sich

gleich an dem neuen Radstreifen

eine Bushaltestelle befindet.

Das könne zu Konflikten

zwischen Radlern und Busfahrern

führen. Durch die neuen

Poller müssen Busse sehr präzise

und langsam an die Haltestelle

ranfahren, wenn sie eine

Kollision vermeiden wollen.

Eine ernste Gefahr für Verkehrsteilnehmer

stellen die

Poller aber nicht dar: Sie sind

aus flexiblen Materialien und

können bei einem Ausweichmanöver

überfahren werden,

ohne dass an dem Fahrzeug

ein Schaden entsteht.

Trotz aller Kritik in den Einzelheiten

sei die Fertigstellung

des geschützten Radstreifens

ein Grund zum Feiern, lobt

Heinrich Strößenreuther, Initiator

des Volksentscheids

Fahrrad. Die Umsetzung des

Vorhabens belege, dass Berlin

grundsätzlich fähig sei, Radwege

in der „verhandelten und

gesetzlich vorgeschriebenen

Qualität hinzubekommen“.

In den kommenden Monaten

und Jahren sollen nun weitere

geschützte Radstreifen entstehen.

Zuerst war geplant, dass

auf der Südseite der Hasenheide

schon im Frühjahr 2018 ein

grüner Radstreifen fertiggestellt

wird. Doch der Bezirk

ANZEIGE

NA

Friedrichshain-Kreuzberg erhielt

bei der Ausschreibung des

Auftrags kein passendes Angebot,

so dass die Leistung neu ausgeschrieben

werden musste.

Dieses Verfahren läuft bis zum

1. Oktober. Ähnlich ist es beim

Projekt Frankfurter Allee: Die

Magistrale soll stadtauswärts so

umgestaltet werden, dass eine

BERLIN 11

*Gültig bis 06.10.2018auf einen Artikel aus dem Bekleidungs- oder Schuhsortiment

bei Vorlage dieser Anzeige und der ADLER Treuekarte (kostenlos in der

Filiale erhältlich) in Ihren ADLER Filialen oder online mit Webcode AF4018D.

Der Rabatt kann nicht mit anderen Aktionsvorteilen kombiniertwerden und gilt

nicht beim Erwerb der ADLER Geschenk-

karte. **Bei Vorlage dieser Anzeige.

Online einkaufen unter adlermode.com

oder in der ADLER App

20%

AUFEIN TEIL

IHRER WAHL *

70 JAHRE ADLER

Wir feiern das Leben!

20% RABATT AUFEIN TEILIHRER WAHL *

+EINKAUFSWAGEN-CHIP GRATIS **

separate Radspur entsteht. Aber

noch kann nicht gebaut werden.

Auch bereits bestehende Streifen

sollen 2018 und 2019 „ergrünen“.

Zu den ersten Projekten,

zählen Warschauer, Proskauer

und Katzbachstraße. Ebenfalls

auf der Liste sind: Greifswalder,

Wisbyer-, Schloß-, Rhein-, Invaliden-

und Lahnstraße.

Warum wir alle zum Islam konvertieren!

Einer neuen Studie zufolge

ist eine klare Mehrheit

der Deutschen Migranten

gegenüber sehr positiv

eingestellt. NurimOsten der

Republik hat man den

Schuss noch nicht überall

gehört. Dort fürchten sich

„Patriotische Europäer gegen

die Islamisierung des

Abendlandes“. Vielleicht

müssen wir die Ängste der

Leute ernst nehmen.

Was wäre denn der Super-

GAU?Wenn wir alle mit vorgehaltenem

Schwert (fragen

Sie mich nicht, wo die vielen

Schwerter herkommen sollen,

aber diesen Islamisten

ist jaalles zuzutrauen) zum

Islam bekehrt werden. Der

Extremfall ist eingetreten.

Wir hatten keine Wahl. Jetzt

sindwir alle muslimisch.

Was genau wäre dann anders?

Wir würden nicht

mehr Gottseidank sagen,

sondern Allahseidank. Wir

würden fünfmal am Tag beten.

Oder sotun. Viele Bekannte

von mir machen das

jetzt schon, nennt es allerdings

„die fünf Tibeter“.

Männer ließen sich Bärte

stehen und Frauen die ganze

Arbeit machen – in Berlin

nennt sich das „Start-up“!

Die Frauen-Kirche hieße

vermutlich Fatima-Moschee!

Wer viel eher einen Grund

hätte, sich vor einer Zwangsislamisierung

des Abendlandes

zu fürchten, sind die

Muslime. Denn wenn ganz

Sachsen zum Islam konvertiert

–das bricht der Religion

das Genick. Gott hieße

auf einmal nicht mehr „Allah“

sondern „Ollööh“ und

permanent sagte irgendjemand

im schlimmsten Erzgebirgs-Sächsisch:

„Mene

Döchda had de Bürgga wida

fölschrüm an!“ –dann kann

den Islam niemand mehr

ernst nehmen.

Schlimmer ist allerdings,

dass Pegida noch nicht aufgefallen

ist, dass der Islam

Mensch

Meyer

Kabarettist

Chin Meyer

schreibt jeden

Mittwoch und

Sonnabend

im KURIER

bereits längst in urdeutschen

Traditionen Fuß gefasst

hat –oder warumheißt

es in Köln statt „Allah“ nur

„Allaaf“?

CAELESCH

ESCH NACEN

AT EINSACEN

FIAT 124 Spider 1.4 MultiAir Turbo Lusso

N H

EINSCHALTEN

BBRADIO.DE IM WEB •ALS APP •IMRADIO •ÜBERDAB+

M Barnim | M Berlin/Potsdam und Umland |M Oderland | M Oberhavel


12 BERLIN BERLINER KURIER, Sonnabend, 29. September 2018

WennMänner

schwangersind

Angebote für Frauen

gibt es wie Sand am

Meer.Für Männer

mussman sie suchen.

Andreas Gerts

will das ändern.

Andreas Gerts(47)macht werdende Väter in

Vorbereitungskursen fit für den großen Moment

Von

STEFANIE HILDEBRANDT

Berlin – Nichts stellt eine Beziehung

zwischen Mann und

Frau so auf den Kopf wie die

Geburt eines Kindes. Noch

während sich der Teststreifen

rosa färbt, beginnen die

Angebote für werdende Mütter

einzutrudeln. Schwangeren-Yoga,

Massage, Tee für

Schwangere, Mummy-Mode.

Und der Vater? Wird gern

übersehen. Anders hält es Sozialpädagoge

Andreas Gerts.

In seinen Kursen stellt er Väter

und ihre Fragen zu Baby

und Geburt in den Mittelpunkt.

Wenn Männer in Pankow sagen

„Schatz, ich geh zu p.a.p.“

wollen sie sich keinen Mut antrinken,

sondern sind auf dem

Weg zum Kurs „Papa ante Partus“,

also Vater vor der Geburt.

Hier können die Kerle ganz

unter sich Fragen durchhecheln,

die jeden werdenden Vater

bewegen: Wo stehe ich bei

der Geburt am besten? Kann da

was kaputt gehen, wenn ich das

Baby halte? Wie lange dauert

das Wochenbett und darf ich da

auch mit rein? Wie wird der Sex

nach der Geburt, und wenn ja

wie häufig? „Das ist eines der

delikatesten Themen, in Kombination

mit dem Dammriss,

den ich erkläre“, sagt Andreas

Gerts.

Die roten Wangen verschwinden

aber spätestens dann, wenn

es um die Hardware geht: Kinderwagentuning,

welches Babyfon

funkt am besten, ohne

Junior zu verstrahlen? Und

wieso lohnt sich der süße Body

mit dem Logo des Hardrock Cafés

in L.A. nicht wirklich? „Weil

er in zwei Wochen zu klein ist“,

lacht Gerts, der selber mit drei

Kindern lebt.

Auch mit der Mär, Männer

würden im Kreißsaal ohnmächtig

werden, weil so viel

Blut fließt, räumt der Sozialpädagoge

auf: „Die meisten sind

einfach dehydriert“, sagt er. In

die Kliniktasche für Papa gehört

deswegen eine große Flasche

Wasser. Und eine kleine

Flasche Sekt für danach.

Ein sensibles Thema liegt

Foto: Friedel

Gerts in den Kursen, die ab Oktober

in einem Pilotprojekt

auch in fünf Familienzentren in

Mitte angeboten werden, besonders

am Herzen: die Prävention

von Schütteltraumata.

Die Männer in den Kursen erleben

an einer Puppe wie wenig

Schütteln genügt, um großen

Schaden anzurichten. Sie bekommen

eine Ahnung davon,

wie verletzlich die Wesen sind,

die von nun an ihr Leben umkrempeln

werden und aus

Männern Väter machen.

ECHT KULTUR

Telefonische Anzeigenannahme: 030 2327-50

04.05.2019 -MERCEDES-BENZ ARENA

Tickets unter www.dodotickets.de |Weitere Konzerte unter www.trinitymusic.de


EXTRA Verlagsthema

Demenz 2018

BERLINER KURIER, Sonnabend, 29. September 2018

DerIsolation keineChance

Demenziell veränderte Menschen und ihreAngehörigen möchten am Leben teilnehmen –Wissen erleichtertden Kontakt

Abschied auf Raten, Versinken

im Vergessen –

Demenz isteine Krankheit,

die nicht wie andere nur

den Körper angreift, sondern

den Menschen als Persönlichkeit.

Dasmacht Angst, und das

löst Schockwellen im gesamten

Umfeld des Erkrankten

aus. Weil der Hauptrisikofaktor

für Demenz –esgibt viele

verschiedene Arten, Alzheimer

ist die verbreitetste –das

Alter ist, gibt es mit steigender

Lebenserwartung immer mehr

Betroffene. Obwohl kaum eine

andereKrankheit so viele Wissenschaftler

weltweit beschäftigt,

istAlzheimer,der allmähliche

Untergang von immer

mehr Gehirnzellen, nach wie

vor unheilbar. Der medizinische

Schwerpunkt liegt daher

auf Prävention, Verlangsamung

des Krankheitsfortschritts

und bestmöglicher

Versorgung.

GettyImages/Obencem

Diagnose Alzheimer ist für viele Angehörige zuerst einmal ein

Schock. Teilnahme am geselligen Leben hilft vielen Erkrankten.

Rund 1,7 Millionen demenziell

veränderte Menschen leben

in Deutschland, der größte Teil

von ihnen wird von Angehörigen

versorgt. Kürzlich gab es

zum Welt-Alzheimertag viele

Aktionen, umauf deren Schicksal

aufmerksam zu machen.

„Demenz –dabei und mittendrin“

hieß das Motto, das den

größten Wunsch der Betroffenen

aufgreift: So weit es geht am

Alltag teilnehmenzukönnen, im

gewohnten Umfeld zu bleiben,

Hobbies nachzugehen, etwas

Sinnvolles zu tun, im Freundeskreis

und in der Gemeinde aktiv

zu bleiben und größtmögliche

Geborgenheit zu erfahren. Das

alles ist möglich, wenn sie die

nötigeUnterstützung erhalten.

„Menschen mit Demenz hilft

es, wenn alle, die ihnen im Alltag

begegnen, etwas über die

Erkrankung wissen“, sagt Monika

Kaus, Vorsitzende der Deutschen

Alzheimer Gesellschaft.

„Das gilt für Familienangehörige,

Nachbarn, Freunde oder

den Verkäufer im Supermarkt.“

Die bundesweite Initiative

„Demenz-Partner“ der Deutschen

Alzheimer Gesellschaft

will dazu einen Beitrag leisten:

In 90-minütigen Kursen wird

ein Grundwissen über Demenz

vermittelt. Die Teilnehmenden

lernen etwas über das Krankheitsbild

sowie den Umgang mit

Betroffenen. Schon über 30000

Demenz-Partner gibt es in ganz

Deutschland. „Wir alle können

dazu beitragen, dass Menschen

mit Demenz dabei und mittendrin

sind“, sagt Monika Kaus.

„Wir können uns über Demenz

informieren, Verständnis für die

Betroffenen entwickeln, sie einbeziehen,

Unterstützung anbieten

und unseren Blick auf den

Menschen richten.“ (fwo.)

Alzheimer Präventionsstudie derFirma Novartis

Wollen Sie d aran teilnehmen?

Wir führen eine klinische Studie zur Prävention von Alzheimer durch. ImRahmen der Studie soll die Verträglichkeit und

Wirksamkeit von zwei noch nicht zugelassenen Wirkstoffen gegenüber Placebo in der Vorbeugung von Alzheimer bei

Personen mit erhöhtem Alzheimer Risiko erforscht werden.

‣ Teilnehmen könnengesunde Frauen und Männer, zwischen 60 und 75 Jahren.

‣ Siehaben keine Gedächtnisprobleme?

‣ Siehaben Verwandte, die an Alzheimerleiden?

‣ Siesind bereit, einenGentest durchführen zu lassen,umzuerfahren,

ob Sieein erhöhtes Risiko fürAlzheimer haben?

Die Entscheidung, obSie für diese Studie geeignet sind, trifft der Prüfarzt. Wenn Sie an einer Teilnahme interessiert sind,

dann melden Sie sich bei uns!

Weitere Infos: 030 450 540 077 demenz-vorbeugen@charite.de

CharitéCampus Berlin-Buch • ECRC Experimentaland ClinicalResearchCenter • Lindenberger Weg80•13125 Berlin

Weitere Informationen im Internet unter www.generation.novartis.de

Diese Untersuchung ist denzuständigen Behördenangezeigt. Novartisist Sponsor derStudie.


14 BERLIN BERLINER KURIER, Sonnabend, 29. September 2018*

Ohne Stromkein

warmes Essen

Die Ulmen-

Grundschule der

Ulmenstraße in

Marzahn-Hellersdorf.

Die

Schulleitung hat

ihrem Ärger jetzt

Luft gemacht.

Kaulsdorfer Schulküche mussdichtmachen.

Schulleiterin schlägt Alarm: Ab 1. Oktober

gibt’s nur noch kalte Speisen für 400 Schüler

Von

CHRISTIAN GEHRKE

Kaulsdorf – An der Ulmen-

Grundschule bleibt ab Montag

wohl die Küche kalt. Die

alte Mensa ist zu klein für immer

mehr Schüler und das

benötigte Geschirr. Deshalb

gibt es nur eine Alternative:

ein Umzug in größere Räume

–doch dafür fehlen seit Monaten

die Genehmigungen –

und ein Stromkabel. Die

Schulleitung droht, die Speisung

einzustellen.

Iris Pakulat hat sich in einem

Blogeintrag im Internet Luft

gemacht. Die Schulleiterin der

Ulmen-Grundschule schrieb

vor ein paar Tagen: „Kaltverpflegung.

Zu dieser Maßnahme

sehen wir uns gezwungen, da

das Bezirksamt es nach 6Monaten

noch immer nicht geschafft

hat, uns ein Stromkabel in die

Aula zu legen, damit wir dort

eine provisorische Mensa einrichten

können.“ Die Zustände

seien „unzumutbar“, schreibt

Iris Pakulat weiter.

Die Schülerzahlen sind massiv

gestiegen: Die Idee, mit der

Essensversorgung in die größere

Aula umzuziehen, gibt es

schon lange. Doch offenbar hat

das Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf

getrödelt. Sie habe in

„unendlichen Versuchen“

nachgehakt, schreibt die Schulleiterin

in dem Internetbeitrag.

Ihr Eintrag ist an die Öffentlichkeit

gelangt –und plötzlich

passiert was. Donnerstag gab es

einen Vorort-Termin mit

Schulamt und Bauamt. Alle hätten

sich bemüht, heißt es, und

sich geeinigt, eine Interimslösung

zu finden. Und die sieht so

aus: In drei Wochen soll ein

ehemaliges Büro neben der

Mensa frei werden, um mehr

Platz für Geschirr zu schaffen.

Baustadträtin Juliane Witt

(Linke) sagt dem KURIER: „Es

liegt nicht nur am Stromkabel,

sondern an mehreren Genehmigungsverfahren,

um die Aula

in Betrieb zu nehmen.“ Sie verspricht:

„Wir werden jetzt alle

Genehmigungsspielräume ausloten.

Wir müssen jetzt zeigen,

was wir können.“ Ab November

soll alles klappen. Eine Möglichkeit

wäre noch, einen Container

für die Mensa aufzustellen.

Gestern hieß es in einer Email

vom Bezirk: Die Schulleiterin

ist bereit, ihre Drohung zurückzunehmen.

Aber nur dann,

wenn es schnell zu den Lösungen

kommt, die am Donnerstag

vereinbart wurden.

Foto: Bernd Friedel

Spüren Sie die grandiose

Kraft von 80Spitzenmusikern

Star Wars ISpiderman IDie fabelhafteWelt der Amélie IStar Trek IThe Crown

Tatsächlich Liebe I Superman I Golden Age I Stargate I Der Polarexpress

6.12.2018 | Tempodrom | Berlin

Tickets unter: 0800 90 30 999

www.klassikradio.de


*

BERLIN 15

Gier-Polizist ergaunert 44 000 Euro

Michael K. (51)fälschte

75-mal Arztrechnungen

und finanzierte so seine

Urlaube. Jetzt kassierter

ein Jahr auf Bewährung

Moabit – Wenn der Polizist

in den sonnigen Süden reisen

wollte, befasste er sich

mit Arzt-Rechnungen: Michael

K. (51) fälschte, was

das Zeug hielt. Ergaunerte

so mehr als 44 000 Euro an

Beihilfen.

Antritt nun vor dem Richter.

75 Mal wurde er laut Anklage

zum Abzocker. Beim Landesverwaltungsamt

reichte er manipulierte

Anträge auf Beihilfe

für Heilbehandlungen ein. Für

sich, seine Frau, die beiden

jüngeren Kinder.

Motiv laut Anklage: „Um den

nach seiner Vorstellung für eine

glückliche Familie erforderlichen

Lebensstil zu finanzieren.“

Vier Jahre lang fiel

der Schwindel nicht auf!

Dem suspendierten Beamten

kamen nun die Tränen: „Ich

habe mich in den Taten selbst

nicht wiedererkannt.“ Es sei

alles so schwer gewesen für

ihn. K.: „Hatte überwiegend

Nachtdienste.“ Erst passte es

ganz gut. Der vierfache Vater:

„Ich konnte am Tage alles mit

den Kindern, der Schule, den

Arztbesuchen regeln.“

Doch seiner Frau sei es oft

nicht gut gegangen. K.: „Wir

waren überfordert.“ Schließlich

habe er den Stress auch

körperlich nicht mehr verkraftet.

Der Polizist: „Ich wollte

dann in die Tagschicht.“

Der Angeklagte stöhnte: „Ich

wurde oft und lange krank.“ Er

sei für die Kollegen eine Belastung

gewesen. Er wollte versetzt

werden. Er bekam seinen

Willen. Allerdings lief es nicht

wie erhofft: „Als Neuer musste

ich Nachtdienste machen.“

Das habe ihn wieder „sehr

stark belastet“.

Und der Schwindel? „Es fing

Ende 2011 an.“ Das Fälschen

sei ihm „leicht gemacht“ worden.

Original-Rechnungen einer

Praxis für Logopädie oder

eines Schulter- und Reha-Zentrums

wurden an seinem Computer

„umgemodelt“. So

Frankfurt (Oder) –Nach der

Gewalt-Attacke in einem

Frankfurter Club sitzt ein weiterer

Beschuldigter in Untersuchungshaft.

Der gegen einen 21-Jährigen

beantragte Haftbefehl sei erlassen

worden, wie die Polizei

in Frankfurt (Oder) gestern

mitteilte. Der Mann war am

Michael K. (51)auf dem Wegins Gericht

schummelte er zum Beispiel

Kosten für eine Rückenbehandlung

von 209 Euro auf

696 Euro hoch.

Dreiste Abzockefür seine Urlaubskasse:

„War für mich ein

Ausgleich für beruflichen

Stress.“ Nun hat der Beamte

richtigen Stress: Wer zu zwölf

Monaten Freiheitsstrafe oder

mehr verurteilt wird, verliert

den Beamtenstatus –und seinen

Pensionsanspruch.Und das hat

K. aus Sicht des Richters verdient:

Wegen gewerblichen Betrugs

und Urkundenfälschung

ein JahrHaft auf Bewährung.K.

kannBerufungeinlegen. KE.

Nach Gewalt in Club

Weiterer Verdächtiger in Frankfurtverhaftet

Donnerstag in seiner Wohnung

festgenommen worden.

Ende August war es zu Attacken

in der „Frosch“-Diskothek

gekommen.

Auslöser soll ein Streit zwischen

zwei Syrern und einem

Deutschen gewesen sein. Eine

Gruppe von Syrern soll den Ermittlungen

zufolge auf Besucher

losgegangen sein. Bislang

gibt es laut Staatsanwaltschaft

sechs beschuldigte Syrer. Mit

dem 21-Jährigen sitzen nun

fünf der Männer in Haft –wegen

unterschiedlicher Vorwürfe.

Bei dem sechsten Beschuldigten

lehnte ein Amtsrichter

den Haftantrag ab.

Weniger

Arbeitslose

Berlin –Die Arbeitslosenquote

in Berlin ist im September

wieder auf unter

acht Prozent gesunken.

Zum zweiten Mal seit dem

Mauerfall lag sie bei 7,9

Prozent, wie die Regionaldirektion

der Arbeitsagentur

mitteilt. In Brandenburg

sei die Quote sogar um 0,3

Prozentpunkte auf 5,9 Prozent

gesunken.

Ryanair: 52

Flüge abgesagt

Schönefeld –Der Streik

beim irischen Billigflieger

Ryanair hat den Flughafen

Schönefeld besonders getroffen.

52 von 92 Starts und

Landungen wurden gestern

nach Betreiberangaben gestrichen.

Flugbegleiter und

Piloten protestierten vor

dem Terminal gegen ihre

Arbeitsbedingungen. Auf

Transparenten hieß es

unter anderem „Niedrige

Preise, keine Fürsorge“.

Patienten gesucht!

k Patienten mit Diabetes Typ2

und Bluthochdruck

In einerklinischen Studie der CharitéResearch

Organisation soll ein neues Medikament gegen

Diabetesmellitus untersucht werden.

Fürdiese Studie suchen wir: Patienten bis 74 Jahre

mit DiabetesTyp 2, die Metformin gegenDiabetes

nehmen sowie zusätzlich ein Medikament gegenBluthochdruck

einnehmen.

Während der Studie bitten wir Siezuzweistationären

Aufenthalten (jeweils fünf Nächte) sowie zu vier

ambulantenTerminen in unser Studienzentrum.

Bei Interessekönnen

Sie gerne mit uns Kontakt

aufnehmen odersich

online registrieren!

Kontakt&Beratung 030.450 539 210

Fürdie

Studienteilnahme

erhalten Sie

5.650,– €.

patienten@cro-studien.de www.cro-studien.de


16 BERLIN BERLINER KURIER, Sonnabend, 29. September 2018 *

Schläge, Tritte, Flaschenwürfe

Hier eskaliert eine

Fahrraddieb-Festnahme

Zwei Polizisten sollen den Mann geschlagen und getreten haben

Von

ANDREAS KOPIETZ

Berlin – Die Polizei sieht sich

Vorwürfen unverhältnismäßiger

Gewalt ausgesetzt. Videos,

die im Internet und auf

WhatsApp kursieren, zeigen,

wie in Kreuzberg eine Festnahme

eskaliert.

Die Filme zeigen, wie mehrere

Beamte den sich heftig wehrenden

Mann zu Boden ringen und

wie ein Beamter mit der Faust

auf den am Boden liegenden

Mann einschlägt. Ein anderer

Polizist kommt herbeigeeilt und

tritt mehrmals auf den am Boden

liegenden Festgenommenenein.

Die Filme zeigenauch,wie die

Beamten von Zuschauern umringt

und als „Hurensöhne“ beschimpft

werden. Neben den Beamten

schlagen geworfene Gegenstände

auf dem Asphalt auf.

Weitere Polizisten schützen sich

mit Plastikschilden und drohen

mit Pfefferspray.

Die Videos beginnen, als der

MannamBoden liegtund zeigen

nicht die Vorgeschichte. Der

Vorfall ereignete sich am Donnerstag

am Kottbusser Tor/ Ecke

Reichenberger Straße. „Auch

wenn die Echtheit des Videos

noch nicht bestätigt ist, haben

wir ein Strafverfahren wegen des

Verdachts einer Körperverletzung

imAmt eingeleitet“, sagte

eine Polizeisprecherin gestern.

Nach Darstellung der Polizei

hatten Beamte die Personalien

eines wiedererkannten 22-jährigen

Fahrraddiebes aufgenommen.

Sie seien geradeimBegriff

gewesen weiterzufahren, als der

Mann plötzlich auf ihren Einsatzwagen

zukam. Er habe gegen

das Auto getreten unddie hintere

Foto: zVg

Zwei Polizisten überwältigen

den Dieb, schlagen

auf den sich heftig wehrenden

Mann ein.

Tür aufgerissen. Die Polizisten

nahmen ihn daraufhinfest.

Laut Polizei wurden dabei die

Beamten aus der umstehenden

Gruppeheraus mit Steinen, Blumentöpfen,

Aschenbechern und

Glasflaschen beworfen. Erst als

die herbeigerufenen Unterstützungskräfte

eintrafen, habe sich

die Lageberuhigt.

Vier Männer, imAlter von 16

bis 36 Jahren, wurden vorläufig

festgenommen. Drei Beamte erlitten

laut Polizei Verletzungen,

die in Kliniken ambulant behandelt

werden mussten.

Echt wichtig: Geänderter

Anzeigenschlusstermin

zum 3. Oktober 2018

Am 03.10.2018 erscheint kein Berliner Kurier

Erscheinungstag: Donnerstag, 04.10.2018

Anzeigenschluss: Dienstag, 02.10.2018 10.00 Uhr

www.berliner-kurier.de

Telefon: 030 -232750

Fax: 030 -2327-6697

E-Mail: berlin.anzeigen@dumont.de

Ihr Einsatz ist unbezahlbar.

Deshalb brauchtsie IhreSpende.

www.seenotretter.de

Jetzt

Anzeigen

buchen!

Der vonhier

BERLINER ADRESSEN

Telefonische Anzeigenannahme: 030 2327-50

ANKAUF &VERKAUF

ANTIQUITÄTEN

Kaufe Ölgemälde, Münzen, Antiquität.

Dr.Richter, 01705009959

WEITERE ANKÄUFE

Ankauf von Schmuck, Altgold,

Zahngold und Silber

Juwelier Heinen Weitlingstr. 57

10317 Berlin Tel. 030-529 38 55

Suche Faltboot, auch reparaturbedürftig.

Bitte alles anbieten.

Tel.: 0173 /2057745

Kaufe Orden und Abzeichen aus

der DDR.(030) 651 6054

VERKÄUFE

WEITERE VERKÄUFE

Achtung Campingplatzauflösung!

Mehrere Wohnwagen im guten

Zustand preisgünstig abzugeben.

Tel.: 0152 33963513

DIENSTLEISTUNGEN

Sofort,Entr.,Transp.,T.47556358

Umzugskartons!

NEU S,M,L,XL, Euro 0,50/0,75/1,20/1,30, Gebr. 0,25/

0,45/0,55/0,75/0,85. Klkt. 4,85. Seeburger Str. 13/14

Lief. frei Haus möglich, Mo.–Fr. 8 bis 18 Uhr

So. nach Vereinb. Tel.: 7–20Uhr 351 95 60

Kartonfritze !!

VERMISCHTES

VERSCHIEDENES

Mitte Sept., Tempelhofer Damm,

Du auf dem Fahrrad, ich imAuto,

freundl. Blickkontakt. Melde

dich unter Tel. 0177 5385024

BAUEN &RENOVIEREN

www.zaeune.online Zäune extrem

preisw. ab 49€/m². Gratis-

Kat., 8500 Ref. Tel.: 655 90 03

GARTENMARKT

Stubben fräsen Tel. 01721817870

Insektenzubehör.hummelwilli.de

TIERMARKT

Großpudelwelpen, 4 Mon., schw.

m. Pap.,. geimpft.,05642 5710


BERLINER KURIER, Sonnabend, 29. September 2018

Berlins erste queereSchuhplattler

Wir sind schwul und hauen

BERLIN 17

uns auf die Schenkel

Moabit – Aus dem Restaurant

Zunftwirtschaft tönt ein eigentümliches

Klatschen, zwischendrin

laute Rufe. Anders

als man annehmen könnte,

wird an dem Abend aber kein

Fußballspiel übertragen. Die

Männer, die sich in dem Lokal

treffen, verbindet ein anderes

Hobby. Sie sind Mitglieder

der Querplattler, der

ersten schwulen Berliner

Schuhplattler-Gruppe.

In Lederhosen, knielangen

Wollstrümpfen und dunkelgrünen

Samthüten mit weißen Federn

stellen sie sich der Größe

nach auf. Wie ein schneidendes,

langgezogenes „Juhu“

klingt das Jauchzen, mit dem

sich die Gruppe zur schwungvollen

Akkordeon-Musik in Bewegung

setzt. Dann klatschen

sie in die Hände, auf die Oberschenkel

und die Schuhsohlen,

stampfen auf den Boden.

Schuhplatteln heißt der Tanz,

der aus dem östlichen Alpenraum

kommt und heute oftmals

von Heimat- und Trachtenvereinen

ausgeübt wird. „Mit Heimatromantik

hat das aber bei

uns nichts zu tun“, sagt Peter

Kraus. Drei Jahre ist es her,

dass der 55-jährige Bayer die

erste schwule Schuhplattlergruppe

Berlins gegründet hat.

„Wir wollen zeigen, dass wir

auch Dinge können, die eher

untypisch für die Szene sind“,

sagt der Gründer der Querplattler.

„Quer, das bedeutet aber

auch, dass wir uns zum

Mainstream der Trachtenszene

querstellen.“ Derzeit

bereiten sie sich für ihren n

Auftritt bei den Gaywiesn,

dem größten schwul-lesbischen

Oktoberfest Berlins

am 1. Oktober vor.

Rund ein Dutzend Männer

zwischen 27 und 80 Jahren

treffen sich jede Woche zum

Schuhplatteln in der Moabiter

Arminius-Markthalle.

Darunter drei Bayern, Saarländer

und zwei Franzosen.

Lothar Oswald ist in einem

kleinen Dorf am Bodensee

aufgewachsen. „Nach meinem

Umzug in die Großstadt

habe ich die Alpenkultur

nicht vergessen. Als ich die

Querplattler das erste Mal

auf einem Straßenfest sah, ist

mir das Herz aufgegangen“,

sagt der 55-Jährige.

Seine Schwäche für die

Berge und die Lederhosen

hat auch Harry Klein (64)

hierher geführt. Der Saarländer

tanzt seit zwei Jahren

mit: „Ich fühle mich absolut

fit, Rückenprobleme habe

ich schon lange nicht mehr.“

Seine Tracht trägt der Mann

mit dem weißen Bart auch

auf dem Weg zum Training.

Auf der Straße wird er oft

auf das ungewöhnliche Outfit

angesprochen und fotografiert.

„Ich bekomme viele

Komplimente und freue

mich über jedes Lächeln“,

sagt der 64-Jährige. CR

Jakob (2.v.l.),

Vorplattler,und

Harry(2.v.r.)

schuhplatteln

während einer

Probe.

MEETING D ER

DEUTSCHEN

EINHEIT

Rémy Mouton spielt während einer Probe auf seinem Akkordeon.

Am Sonntag in die Galeria

Mitte – Anlässlich des traditionellen

Oktoberfestes

auf dem Alexanderplatz ist

die Kaufhof an diesem

Sonntag geöffnet. Besucher

sind von13bis 18 Uhr

willkommen. Auf einer

200-Quadratmeter-Sonderfläche

in der 3. Etage

wird aktuelle Oktoberfest-

Mode präsentiert, wie das

Unternehmen mitteilt. Auf

die Trachtenmode erhielten

Kunden 20 Prozent

Rabatt. Zudem gibt es im

ganzen Haus die Aktion

„Best of Berlin“, mit dabei

u.a. Mampe Spirituosen,

Florida Eis, GinGer Berlin

und Knalle Popcorn.

Fotos: dpa

pferdewetten.de

28.PREIS DER

DEUTSCHEN EINHEIT

Mi.,3.Oktober

Einlassab12:00 Uhr, 1. Start13:30 Uhr

GROSSES

SAISONFINALE 2018

So.,7.Oktober

Einlassab12:00 Uhr, 1. Start13:30 Uhr

TICKETSAB15€|U18FREI*

*Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre

in Begleitung von Erwachsenen |hoppegarten.com

Präsentiert von:


LEUTE

BERLINER KURIER, Sonnabend, 29. September 2018

Willkommen auf dem

Potterssdamer Platz

Hauself Dobby macht Reklame für große Potter-Ausstellung

Von

CHRISTIAN GEHRKE

Berlin – Das ist ja zauberhaft!

Der große

Pot(ter)sdamer Platz

ist jetzt um eine Sehenswürdigkeit

reicher.

Harry Potter-

Fans kennen ihn aus

den Büchern und Filmen:

Dobby, der bekannte

Hauself, ist jetzt als Figur

direkt vor dem großen

Kino zu sehen. Er soll Berliner

und Touristen nach Potsdam

locken.

Und wer sie hört, kann schon

mal einen Schreck bekommen:

Es ist die Stimme von Lord Voldemort,

dem fiesen Widersacher

des berühmten Zauberers.

Hoch und furchteinflößend.

Der Berliner Udo Schenk (65)

leiht Voldemort in den deutschen

Verfilmungen seine

Stimme. Den Synchronsprecher

konnte man gestern am

Potsdamer

Platz treffen, als die Figur von

Dobby enthüllt wurde. Mit dabei:

Radiomoderator Peer Kusmagk

(42) ließ sich nicht zweimal

bitten und kam extra zum

Pottersdamer Platz.

Dobby ist der unfreie Hauself

aus den Harry Potter-Abenteuern.

Erst mit Hilfe des Zauberers

erlangt der fleißige Gehilfe

die Unfreiheit. Gleich neben

Fotos: Otto

Synchronsprecher Udo Schenk und Peer Kusmagk (links) haben Dobby (oben) zum Potsdamer Platz gebracht.

Dobby ist auch ein Ford Anglia

zu sehen, mit dem der Zauberer

schon viel durch die Gegend gefahren

ist.

Die Aktion am Potsdamer

Platz hat einen Grund: Am 13.

Oktober beginnt eine große

Harry-Potter-Ausstellung im

Filmpark Babelsberg in Potsdam:

Tausende von Requisiten,

Kostüme und Kreaturen, die jeder

aus den Filmen kennt, können

die Besucher bestaunen –

bis zum 10. März 2019. Die

Schau wurde schon auf der ganzen

Welt gezeigt: In Amerika,

Australien, Japan, Belgien, Italien

und Spanien. Nun kommt

sie mal nach Deutschland –genauer

nach Potsdam.

www.harrypotterexhibition.de

ECHT KULTUR

Donnerstag, 20. Juni 2019

Berlin, Tempodrom

Tickets unter:

www.ticketmaster.de · www.eventim.de

#TT30

Telefonische Anzeigenannahme: 030 2327-50


BERLINER KURIER, Sonnabend, 29. September 2018

SAMSTAG

Jeden Sonnabend im KURIER:

DasBerlin-Poster von SAM

19


REPORT

Inmitten der 1. Mai-Demonstrationen 1929. 30 Menschen wurden erschossen.

Tanz auf dem Vulkan: Liv Lisa Fries als Charly.

Drogen,Sex und

Russengold

Die vielgelobte Serie „Babylon Berlin“

läuft ab Sonntag in der ARD.Podcast

und Doku flankieren die Ausstrahlung


SEITE21

BERLINER KURIER, Sonnabend, 29. September 2018

Die Tanzszenen aus dem „Moka Efti“ wurden im Kino Delphi gedreht.

Der irreTanz in

einer wilden Zeit.

Berlin befindet

sich im Frühjahr

1929 in Aufruhr.

Wirtschaft und

Kultur,Politik

und Unterwelt –

alles befindet

sich in radikalem

Wandel.

Fotos: dpa

Von

TORSTENWAHL

Auf Sky feierte die Serie

„Babylon Berlin“ vor

knapp einem Jahr Premiere,

es war der Auftakt eines

Siegeszuges. An diesem Sonntag

nun laufen anstelle des Tatorts

die ersten drei Folge der

Kriminalgeschichte in der

ARD, die hier erstmals eine Kooperation

mit einem Bezahl-

Kanal eingegangen ist. Die Frage,

wie das große Publikum die

außergewöhnliche Serie annimmt,

ist spannender als das

übliche Täterrätsel im „Tatort“.

Viel kann man mit der Serie

„Babylon Berlin“ nicht falsch

machen. Die Zuschauerzahlen

übertrafen alle Erwartungen,

„Babylon Berlin“ zog in

Deutschland mehr als „Games

of Thrones“. Die Serie gewann

sämtliche einheimischen Filmpreise

und rief weltweit Interesse

hervor, wurde in mehr als

einhundert Länder verkauft.

Jetzt muss sich „Babylon Berlin“

bei einem seiner Hauptfinanziers

beweisen, dem Gebührenzahler.

Um die 12 Millionen

Euro soll die ARD zum

Gesamtbudget von knapp 40

Millionen Euro beigesteuert

haben. Das klingt viel, liegt aber

bei 1,5 Millionen Euro pro Doppelfolge

nur knapp über dem

Budget eines gleichlangen

„Tatorts“ –und hat so viel mehr

zu bieten. Ob Schauwert,

Schauspielerleistungen oder

Spannungsbogen: „Babylon

Berlin“ übertrifft alles, was das

deutsche Fernsehen sonst so

zeigt. Das ist nicht nur ein Genuss,

sondern zunächst eine

Herausforderung. Wer die

überschaubaren „Tatorte“ gewohnt

ist, wird gesteigerte

Konzentrationsleistungen aufbieten

müssen. Denn nach den

ersten drei Folgen hat der Zuschauer

zwar eine unüberschaubare

Schar von Figuren

gesehen –und weiß aber noch

lange nicht, wie sie einzuordnen

sind. Gangster und Kommissare

tragen ähnlich gediegene

Garderobe und setzen gleichermaßen

auf Gewalt. Die politische

undsoziale Situation in

Berlin wirkt fragil und spannungsgeladen.

Nur langsam schälen sich in

diesem babylonischen Gewirr

zwei Kriminalfälle heraus: Ein

aus der Sowjetunion kommender

Zug mit einem Waggon voller

Goldbarren wird sowohl

von deutschen Militärs, einer

trotzkistischen Gruppe und

Stalins Geheimdienst erwartet.

Der aus Köln stammende Kommissar

Gereon Rath (Volker

Bruch), kämpft mehr mit sich

selbst und seiner Morphium-

Abhängigkeit als mit seinem

Fall im Porno-Gewerbe. Den

nachhaltigsten Eindruck des

Auftaktabends hinterlassen die

Tanzszenen aus dem „Moka Ef-

ti“. Hier tummelt sich auch die

Sympathieträgerin der Serie:

Die ehrgeizige Stenotypistin

Charly Ritter (Liv Lisa Fries),

die sich abends in den Kellern

des Vergnügungstempels verkauft,

um die Familie durchzubringen.

Liv Lisa Fries als Charlotte Ritter

Volker Bruch als Gereon Rath –

Mordermittler am Alexanderplatz

Die ARD-Sender, vor allem der

RBB, haben sich einiges einfallen

lassen, um die Ausstrahlung

zu unterstützen. Zum „crossmedialen

Medien-Event“ gehören

eine Radio-Hörspielreihe,

eine ARD-Dokumentation, eine

Podcast-Serie sowie eine interaktive

Karte, die Drehorte und

Schauplätze erklärt – durchweg

spannend und informativ.

Die interaktive Karte, die der

RBB im Netz anbietet, zeigt

nicht nur, wo die Szenen aus

dem „Moka Efti“ gedreht wurden,

nämlich im früheren

Stummfilmkino „Delphi“ in

Weißensee, sondern verbindet

30 Drehorte mit Filmausschnitten,

informiert über die Architektur

der Schauplätze. „Babylon

Berlin“ rekonstruiert das

Berlin der späten 20er Jahre ja

nicht historisch exakt, sondern

nimmt sich viele Freiheiten. So

laufen die Figuren oft über den

Alex –obwohl das „Berolina-

Haus im Hintergrund anno

1929 noch gar nicht stand. Das

Rote Rathaus verwandelt sich

in das einstige Polizeipräsidium

–die „Rote Burg“, die dort

stand, wo heute das „Alexa

steht. Die politische und historische

Einordnung von „Babylon

Berlin“ stammt von Volker

Heise, der in der ARD-Doku

„1929 –Das Jahr Babylon“ und

in einer Podcast-Reihe im RBB

danach fragt, wie aktuell das

Jahr 1929 heute ist. So war Berlin

1929 eine boomende Vier-

Millionen-Stadt mit 40 Tageszeitungen,

was Heise unter

dem Schlagwort „Jedem seine

Wahrheit“ mit den aktuellen

Filterblasen im Internet vergleicht.

In der Doku wie im Podcast

verkörpern vier Schauspieler

aus „Babylon Berlin“ – Fritzi

Haberlandt, Leonie Benesch,

Peter Kurth und Anton von Lucke

–einen Reigen von historischen

Figuren, aus deren Tagebuch-Aufzeichnungen

das Jahr

rekonstruiert wird.

Während die Doku auf die

zeitgenössischen Bilder bauen

kann, sucht Volker Heise im

Podcast als Reporter damalige

Orte im heutigen Berlin, besucht

die Pathologie in Moabit,

ein Obdachlosenheim, eine

Schwangerenberatung. Dabei

gibt es Momente, in denen einem

das Jahr 1929 näher

kommt, als einem lieb ist: Ein

Börsencrash wie im Oktober

1929 ist jederzeit denkbar, die

Probleme mit Drogen und Obdachlosen

sind nicht verschwunden,

ärmere Menschen,

werden wie damals an den

Stadtrand gedrängt und eine

kleine, unterschätzte rechtsextreme

Partei schafft es mit Provokationen

in die Medien.

Autor Volker Kutscher ist

längst im Berlin Mitte der 30er

Jahre angekommen: Sein siebter

Gereon-Rath-Roman erscheint

Anfang November. Die

ersten beiden Staffeln basieren

allein auf dem ersten Buch,

demnächst beginnen die Dreharbeiten

zur dritten Staffel mit

zehn weiteren Folgen.


BERUF

Der Stellenmarkt

in Ihrem KURIER

BERLINER KURIER, Sonnabend, 29. September 2018

So nicht, Chef!

Ein Viertel aller Arbeitnehmer wurde

schon mal schikaniertund ignoriert

Eineinhalb Jahre Terror.

So beschreibt Holger

Wyrwa die Zeit, in der er

von seiner neuen Chefin gemobbt

wurde. Sie wollte, dass er

eine Kolleginausbootet. Er weigerte

sich. Danndurfte er plötzlich

keine Briefe mehr selbstständig

unterschreiben, musste

immer mehr Aufgaben unter

seinen Fähigkeiten erledigen.

Wyrwa ist kein Einzelfall. Je

nach Studiehaben bis zu einem

Viertel aller Arbeitnehmer bereits

erlebt, wie es ist, am Arbeitsplatz

fortlaufend schikaniert,

übergangen oder ignoriert

zu werden. Schon 2002 veröffentlichte

die Bundesanstalt für

Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin

einen Mobbing-Report. Diesem

Bericht zufolge geht in etwas

mehr als der Hälfte der Fälle

die Schikane vom Boss aus

Foto: dpa

Wervon seinem Vorgesetzten

gemobbt wird, sollte

sich zur Wehr setzen.

oder wird zumindest von ihm

toleriert –oft ist daher von Bossing

die Rede, wenn es speziell

um Mobbing durch den Chef

geht.

Es geht dabei nicht um einmalige

Ereignisse wie einen Rüffel

vom Vorgesetzten in einer Konferenz

oder fachliche Meinungsverschiedenheiten,

sondern

um immer wieder neue

seelische Verletzungen. Laut

klassischer Definition ereignen

sich diese Kränkungen mindestens

einmal in der Woche und

mindestens ein halbesJahr lang,

erläutert die Diplom-Psychologin

Bärbel Wardetzki aus München.

Mit verheerenden Folgen für

den Mitarbeiter: Anfangs fühlt

der sich vielleicht nur in die

Ecke gedrängt. Dann verliert er

sein Selbstwertgefühl, seine Arbeitsqualität

und -motivation

leiden. Zum Gefühl von Hilflosigkeit

und Ohnmacht gesellen

im schlimmsten Fall Depressionen

oder Angststörungen.

„Wichtig ist, dass der Betroffene

registriert: Hier läuft etwas

Entwertendes“, sagt Wardetzki,

die sich wie Holger

Wyrwa in einem Buch mit dem

Thema beschäftigt hat.

Und was kommt nach dieser

Einsicht? „Je früher ich mir

Hilfe hole, umso schneller kann

ich mit dieser Beratung erkennen,

was ich konstruktiv anders

machen könnte“, erklärt sie. Etwa:

Missversteht der Chef etwas

in meinem Verhalten und

mobbt mich deshalb? Oft stecke

hinter Bossing nämlich die

Führungsschwäche eines

Chefs, der Angst hat, vom Mitarbeiter

überflügelt zu werden.

JOBEXTRA

Immobilien- und Winterdienstleistungen

Gutbedacht

Dachdecker sind vordem WintergefragteLeute

Gebäude müssen winterfest sein, damit es nicht zu Schäden kommt.

GettyImages/monkeybusinessimages

Die letzten sommerlichen

Tage sind für Hausbesitzer

eine gute Gelegenheit,

gemeinsam mit ihrem

Dachdecker das Dach kritisch

anzuschauen, bevorSturm, Regen

und Schnee die Schwachstellen

ans Licht bringen. Denn

Dachdecker sind nicht nur am

Bautätig,sie übernehmen auch

die Wartung und Reparatur

von Dach- und Fassadeneindeckung.

Wind und Temperaturschwankungen

können marode

Befestigungen lösen, kleine

Risse vergrößern, so dass Wasser

und Schmutz eindringen

und unbemerkt große Schäden

anrichten können. Geschieht

dann im Sturm ein Unglück,

und jemand kommt etwa

durch einen herunterfallenden

Dachziegel zu Schaden, fragt

manche Versicherung routinemäßig,

wann das Dach zuletzt

gewartet worden ist. Kann dies

nicht nachgewiesen werden,

erlischt oft der Versicherungsschutz.

Der Vermieter kann

auch in Regress genommen

werden, wenn am Hausrat des

Mieters Schäden entstehen, die

auf Mängel am Dach zurückzuführen

sind.

Im Zuge der Dachinspektion

und -wartung reinigen die

Dachdecker auch die Rinnen

von Schmutz und Laub –auch

dies ist eine Vorsichtsmaßnahme.Denn

nichts greift die Substanz

eines Gebäudes übler an

als Wasser, das den vorgesehenen

Wegverlässt.

Kommt dann der Winter

mit Eis und womöglich viel

Schnee, ist es für Hausbesitzer

hilfreich zu wissen, für welche

Schneelast ihr Dach ausgelegt

ist. Auch das ist eine Aufgabe

für einen gut ausgerüsteten

Dachdeckerbetrieb. (fwo)

GEBAUDESERVICE

Neue Herausforderung gesucht?

Wirsind ein Familienbetrieb und erprobter Dienstleister

aus Leidenschaft und suchen Leute wie Dich:

◆ Gärtner mit Erfahrung und FS

◆ Gartenhelfer

◆ Hauswart mit Erfahrung und FS

◆ Aufgangsreiniger gern mit FS

Ist ein Job dabei, für den Du brennst

und mit dem Du Dich auskennst?

Dann zögerenicht und melde Dich bei uns:

Birnbaum Gebäudeservice GmbH, Storkower

Straße 99, 10407 Berlin oder info@birnbaumgmbh.de

oder telefonisch 030 /44669030.

Na geht doch, bis bald.

Wir suchen ab sofort

zuverlässige, deutschspr.

Reinigungskräfte m/w

für ein Objekt inBerlin-Wedding.

Arbeitszeit: Montag – Freitag

für 3Stunden täglich, in Teilzeit.

Tel. Bewerbungerbung

bitte unter:

Götz-Gebäudemanagement

Nord GmbH &Co. KG

NL Berlin, Herr Rother

Mobil: 0170 5654443

Winterdienst! Wir sorgen dafür,

dass die Wege bei unseren Kunden

gefahrlos begehbar sind.

Sind Sie dabei? Sie erhalten einen

festen Pauschalbetrag

450€/Monat zzgl. Prämien. Sie

haben einen FS Kl.3bzw.Bund

sind verantwortungsbewusst,

dann freuen wir uns auf Ihren

Anruf. Tel: 03328/ 474147

Suchen Mitarbeiter/in für den maschinellen

Winterdienst. FS Kl.

3. Gute Verdienstmöglichkeit!

Tel.: 030/9562 6220

Unterhaltsreiniger

-Springer

(m/w) gesucht

für den Bereich Berlin und

Land Brandenburg. Bezahlung

nach Tarif und Vereinbarung.

Führerschein erforderlich. Telefonische

Bewerbung:

0173/273 36 05 o. 030/55153 154

www.kaboclean.de

Zukunftschance!

Ihr Stellenmarkt

im Berliner Kurier

Winterdienst

mit Betriebsstätte in Schöneberg

sucht Freiberufler, Rentner, Selbständige,

Studenten als Tourenfahrer/in.

Garantiertes Monatseinkommen

+Einsatzprämien. Fa.

Stahlschmidt, 030 6185214, info@

stahlschmidt-winterdienst.de

Anzeigenannahme:

030 2327-50


STELLENMARKT

KAUFMÄNNISCHE

BERUFE

Rentner!

Ein Leben lang in der Buchhaltung

gearbeitet! Sie sind ausgebildete/r

Steuerfachangestellte/r

mit DATEV-Kenntnissen und suchen

einen Minijob - dann sind

Sie hier richtig - (030/2061466)

www.steuerberater-goldberg.de

Bürokauffrau/ -mann ab sofort in

VZ gesucht. Bewerbungen an:

bewerbung@baerenballons.de

Kfm. Angestellter (m/w) per sofort

zu guten Bedingungen gesucht.

Autohaus Wunderlich e.K., Skoda-Vertragshändler,

12109 Berlin,

Mariendorfer Damm 122.

Technische/r Büromitarbeiter/in

mit Grundkenntnissen im Ga-

LaBau absofort zur Festeinstellung

gesucht. 03328 30 90 430

TECHNISCHE BERUFE

IT-Spezialist

IT-Spezialist/in für Onlineshop.

Vollzeitstelle, unbefristet. Arbeiten

von zu Hause oder im Büro

möglich. Kenntnisse: Programmieren

von Webseiten und CSV-

Dateien dringend erforderlich.

Bei Interesse bitte vollständige

Bewerbung an

haase@alibarba.de.

Tel.: 03341/3081741, Kreativbau24

&Handels UG (haftungsbeschränkt)

Wir suchen ab sofort Anlagenfahrer/in.

Unsere Kernprodukte

sind Faltenbälge für den Automobilbau.

Sie arbeiten bei uns

an Spritzgieß- und Spritzblasanlagen.

Wenn Sie zuverlässig,

teamfähig, technisches Verständnis

und eine verantwortungsbewusste

Arbeitsweise haben,

dann sind Sie bei uns genau

richtig. Freudenberg Sealing

Technologies GmbH &Co.

KG, Berlin Tel. 030/29370-283,

heike.stahlkopf@fst.com

Wir suchen ab sofort Maler mit

WDVS-Erfahrung für Innenund

Außenbereich mit abgeschlossener

Berufsausbildung.

Bewerbung mit Foto, Lebenslauf

und Zeugnissen an MBM

TEC Fassadenbau & Malerei

GmbH, Goerzalle 57 in 12207

Berlin,a.anft@mbm-tec.de

Elektriker m/w

Ab €14,50 /Std.

Arena GmbH 030 /616 55 88 0

Stahl-/Metallbauer/in Schweißkenntnissen

ab sofort gesucht.

Tel.: 030 75 70 30 36 oder

info@fraedrich-metallbau.de

KFZ-Mechatroniker/-in zur Festeinstellung

gesucht (keine Zeitarbeit).

Berufserfahrungen und

Führerschein sind notwendig.

Ab 13,-€ Stundenlohn in Vollzeit.

Bewerbung bitte an

gamer@gt-consulting.eu oder

telefonisch 030/5557 1899-0.

Anlagenmechaniker m/w

Sanitär-/Heizungs-/Klimatechnik

Arena GmbH 030 /616 55 88 0

Gabelstaplerfahrer, Maschinenbediener,

m/w, ab sofort gesucht.

Kurfürstendamm 235, Berlin.

Tel.: 030 /880 47 47, WIDMANN

GmbH, bewerbung@wpwidmann.de

Die clevere Wahl! Geschickt wie

ein zuverlässiger Handwerker.

Die aktuellen Dienstleistungsanzeigen

in Ihrem BERLINER

KURIER.

Offsetdrucker (m/w)

Zur Erweiterung unseres

Produktionsteams bieten wir eine

Vollzeitstelle im 3-Schichtbetrieb

an und suchen dafür ab sofort

eine/n Offsetdrucker/In mit

Erfahrung an Heidelbergmaschinen

im B-3 Format.

Bewerbungen per PDF bitte an

Christoph Winter

winter@medialis.org

GESUNDHEITSWESEN

&WISSENSCHAFT

Wir sind ein ambulanter Pflegedienst

inBerlin-Pankow und suchen

ab sofort eine Pflegekraft

m/w. In unserem Pflegedienst

fühlen sich alle Mitarbeiter

wertgeschätzt, sie haben Spaß

an ihrer Arbeit und fühlen sich

durch Ihre Tätigkeit herausgefordert,

jedoch nicht überlastet.

Das sollten Sie nicht mehr wollen,

zu wenig verdienen und unterfordert

sein. Bei uns müssen

Sie keinen Pflegebasiskurs haben,

aber einen FS. Es lohnt

sich, den 1. Schritt zu wagen,

wir freuen uns auf Ihre Bew.

Tel.: 030 4862 7845

Pflegebasiskurs/Altenpflege inkl.

FS, komplett gefördert mit Job-

Vermittlung, Tel. 030/ 60980234

Kleines Pflegeheim inCharlottenburg

sucht Pflegehelfer/in in

VZ.Tel.030 -302 41 49

Rettungssanitäterausbildung

komplett gefördert, b. Bedarf

mit Führersch.B+C T. 60980234

DIENSTLEISTUNGEN &

WEITERE BERUFE

Wir su. Curry-Imbissverkäufer/in

für Berlin-Lichtenberg, 10€/Std,

gern auch ältere.0176 79011777

Erfahrene und zuverlässige Reinigungskraft

(w/m) für die Reinigung

von Büroräumen im

Wedding nahe U-Bhf. Seestraße

gesucht. Wir bieten eine Festanstellung

von ca. 15h/Woche Mo-

Fr ab 17:00 Uhr. Tariflohn. Bei

Interesse bitte von Mo-Fr 09.00

-16.00 Uhr unter 030/55 68 82 0

melden oder per Email:

bewerbung@flex-service.de

Wir suchen ab sofort für die U-

Bahnhof-Reinigung in Berlin

Mitarbeiter/innen für Teil- und

Vollzeit (Früh-, Nachmittag-,

Nachtschicht). Erfahrungen in

der Maschinen- und Hochdruckreinigung

sind erwünscht.

Bewerbungen telefonisch erbeten

unter: 0151-27 66 39 24 bzw.

per Mail julia.englert@sasse.de

Reinigungskräfte v. Mo.-Fr. 19-21

Uhr. Objektnähe U-Bhf. Haselhorst

Tel. :0162-92 66324

BerlinMobil sucht ab sofort für

neue Aufträge Fahrer/innen

(von Minijobbasis bis Festanstellung)

für die Schüler- und

Behindertenbeförderung aus

Spandau, Reinickendorf, Kreuzberg,

Tempelhof, Schöneberg,

Charlottenburg, Wilmersdorf.

Arbeitstage: Mobis Fr,Wochenende

generell frei. Bei Interesse

bitte telefonisch unter

030-422199-12 bewerben.

BerlinMobil sucht ab sofort für

neue Aufträge Busfahrer/innen

zur Festanstellung für die

Schwimmbeförderung aus Oranienburg

und Umgebung, Arbeitstage:

in der Regel Mo bis

Fr. Bei Interesse bitte telefonisch

unter 030-422199-130 bewerben.

Lagerist/Kraftfahrer in Vollzeit,

Bauunternehmen sucht für Lager

Unterstützung beim Beund

Entladen von Baustellen/

Beräumungen, Organisation,

Logistik, Wartung, Lagerverwaltung.

Voraussetzung Führerschein

Klasse B, C1 E, Gabelstapler.

Kenntnisse im Bauwesen

vorteilhaft. Bewerbungen

mit Lebenslauf, Foto, Zeugnissen

ana.anft@mbm-tec.de

BerlinMobil sucht ab sofort für

neue Aufträge Fahrer/innen

(von Minijobbasis bis Festanstellung)

für die Schüler- und

Behindertenbeförderung aus

Lichtenberg, Hohenschönhausen,

Marzahn,Hellersdorf. Arbeitstage:

Mobis Fr,Wochenende

generell frei. Bei Interesse

bitte telefonisch unter

030-422199-12 bewerben.

Kraftfahrer/in für Behindertenbeförderung

auf 450-€-Basis gesucht.

Gern Rentner oder EU-

Rentner. Nordöstliches Stadtgebiet

Berlin. Tel.: 03338-702905

Paketzusteller m/w für den Berliner-Raum

gesucht, in VZ, feste

Tour.Tel.033435 152250

Sicherheitsmitarbeiter

(m/w)

ab sofort für Empfangs- und

Pfortendienst, Objektschutz sowie

Revierkontrolldienst für Berlin in

Vollzeit oder Teilzeit gesucht.

Bewerbungen bitte an

info@allwacht.de ·Rückfragen

telefonisch unter 030/93770077

Glänzende

Perspektive

Immobilienwelten

Magazin für Immobilien, Wohnen, Bauen und Design

Michael Groppel

) 030 2327-6594


•06.10.2018: Kaufen oder mieten?

• 13.10.2018: Optimale Küchenlösungen

• 20.10.2018: Sicher wohnen –Einbruchschutz

• 27.10.2018: Versicherungen rund um Haus und Wohnen



JETZT ANZEIGE SCHALTEN!

Marcus Jürgens

) 030 2327-5518

Mitarbeiter (m/w) für den Wachdienst

in einem musealen Objekt

in Berlin gesucht. Bewerbungen:

W.W.S. Kurt Strube

GmbH, Holbeinstraße 2, 49808

Lingen (Ems), E-Mail:

personal@wws-strube.de

Pro Saison mind.

2.600 €

verdienen!

Für die Winterdienstsaison vom

1.11.2018 bis 31.3.2019 suchen wir

Tourenfahrer/-innen

mit gültigem Führerschein

Klasse B, C, CE oder C1E, sowie

Mitarbeiter/-innen

für die manuelle

Schneebeseitigung

Wir bieten eine attraktiveEntlohnung,

Zusatzprämien und wohnortnahe

Einsatzmöglichkeiten. Wir freuen

uns auf Ihre Bewerbung an:

PENTAGebäudeserviceGmbH

Tel. (030) 44670–76066 oder

www.pentaservice.de

BerlinMobil sucht ab sofort für

neue Aufträge Begleiter/innen

auf Minijobbasis (schultäglich

ca. 3Stunden) für die Schülerund

Behindertenbeförderung

aus Treptow/Köpenick, Tempelhof/Schöneberg,

Charlottenburg/Wilmersdorf.

Arbeitstage:

Mo bis Fr, Wochenende generell

frei. Bei Interesse bitte telefonisch

unter

030-422199-12 bewerben.

Kontakt für Kleinanzeigen

) 030 2327-50

Echtlokal! Ihr Anzeigenmarkt im Berliner Kurier

Eiskalter Nebenverdienst! Winterdienstmitarbeiter

auf 450-€-Basis

gesucht! Wir suchen zuverlässige

und motivierte Mitarbeiter

für den Winterdienst diverser

Objekte ausgehend von dem

Standort Berlin-Hohenschönhausen.

Wir bieten u.a. Bereitschaftsgeld,

ggf. Dienstwagen

auch eine Festanstellung ist

möglich. Sollten wir Ihr Interesse

geweckt haben, melden Sie

sich unter der Tel.-Nr.

0160-97278296 oder per E-Mail

unter: info@muetra.de

Wir suchen in Berlin ab sofort

Rangierer mit Reinigungstätigkeit

nur mit Führerschein der

Klassen C, D, C1E, CE, D1E für

Teil- und Vollzeit (zwischen

18:00 und 6:00 Uhr), gern auch

auf 450 €-Basis. Bewerbungen

telefonisch erbeten unter:

0177-96 96 953 bzw.per Mail an

julia.englert@sasse.de

Freundl., redegewandte Zettelverteiler

m/w für Pankow u.Karlshorst

ges., kein Verkauf. Oder

Immobilien T.:0176 460 47 626

Produktions-/Lagerhelfer, m/w, ab

sofort ges. Kurfürstendamm

235, Berlin, Tel.: 030 /880 47 47,

Servicekräfte/Küchenhilfen,

m/w, ab sofort gesucht. Karl-

Marx-Str. 165,Berlin,Tel.:

030 / 568 20 80, WIDMANN

GmbH, bewerbung@wipwidmann.de

Winterdienstkräfte

(Pauschal) gesucht:

*wohnortnahe Einsatzmöglichkeiten

Tel.: 030/928 00 91, Mo.–Fr. von 11.00–12.30 Uhr

E-Mail

* berlin.immobilien@dumont.de

Anzeigenannahme:

030 2327-50

23


*

SPORT

Wow! Was für ein dickes

Ausrufezeichen!

Hertha gewinnt gegen

die Über-Bayern in einer

Art und Weise, die alle

Fußball-Fans in der Republik

staunen lässt. Dass riesen

Potenzial in der Truppe

von Pal Dardai steckt, war

schon in den ersten Spielen

zu sehen. Aber dass die

Blau-Weißen nach der miesen

Vorstellung und der

Pleite in Bremen sich derart

stark gegen den Dauer-

Meister von der Isar präsentieren,

lässt Hertha-

Fans zu Recht träumen.

Selbst ohne das eigentliche

Aushängeschild, Nationalspieler

Marvin Plattenhardt

(Denkzettel oder Verschnaufpause?),

läuft das

Hertha-Spiel diese Saison.

Hinten ist Abwehr-Chef

Karim Rekik der Mega-Stabilisator.

Valentino Lazaro,

Ondrej Duda und Javairo

Dilrosun sorgen für ein

kreatives Spiel, wie es die

Zuschauer im Olympiastadion

seit Marcelinhos Zeiten

nicht gesehen haben.

Am meisten lässt aber aufhorchen,

wie mutig und aggressiv

die Herthaner das

Spiel gegen die Bayern angegangen

sind. Mit frechem

Pressing drängten sie die

Münchner in deren Hälfte,

lieferten den 16 anderen

Klubs eine Offensive-Blaupause,

wie die Bayern zu

knacken sind. Wer in den

ersten fünf Spielen noch

zweifelte, weiß spätestens

jetzt: Mit dieser Hertha

muss man rechnen!

Nachschussverpasst?

www.berliner-kurier.de/

sport/nachschuss

NACH-

SCHUSS

Fragen?

Wünsche?

Tipps?

E-Mail: berlin.sport@dumont.de

Von

Sebastian

Schmitt

Mit dieser Hertha

mussman rechnen

TV-TIPPS

RTL

13.00 -15.15 Formel 1, GP von

Russland: Freies Training, Quali

RBB

14.00 -16.55 Fußball, 3. Liga:

Karlsruhe-Cottbus und Handball,

Bundesliga: Füchse-Magdeburg

Hertha, das

ist einfach nur

Ha-ho-Hammer!

Sensationeller Klasse-Sieg gegen die Bayern,

nur ein einziges Torfehlt an der Tabellenführung

BUNDESLIGA

Vedad Ibisevic bleibt vomPunkt

eiskalt,trifft zum 1:0. Der

Kapitän bringt sein Team

souverän auf die Siegerstraße.

Hertha BSC–FC Bayern • ••••••••••••••••••

2:0

Schalke–Mainz ••••••••••••••••••

heute, 15.30

Hoffenheim–Leipzig ••••••••••••

heute, 15.30

Stuttgart–Bremen • •••••••••••••

heute, 15.30

Wolfsburg–Gladbach • •••••••••

heute, 15.30

Nürnberg–Düsseldorf ••••••••••

heute, 15.30

Leverkusen–Dortmund • •••••••

heute, 18.30

Frankfurt–Hannover •••••••••

morgen, 15.30

Augsburg–Freiburg • •••••••••

morgen, 18.00

1. FC Bayern 6 12:5 13

2. Hertha BSC 6 12:7 13

3. Dortmund 5 15:3 11

4. Bremen 5 10:6 11

5. Gladbach 5 10:7 10

6. Wolfsburg 5 8:7 8

7. Mainz 5 4:3 8

8. Leipzig 5 8:8 8

9. Hoffenheim 5 9:8 7

10. Freiburg 5 8:9 7

11. Leverkusen 5 5:9 6

12. Augsburg 5 7:8 5

13. Düsseldorf 5 5:6 5

14. Nürnberg 5 4:10 5

15. Frankfurt 5 6:9 4

16. Hannover 5 4:9 2

17. Stuttgart 5 3:9 2

18. Schalke 5 2:9 0

Von

SEBASTIAN SCHMITT

und

PATRICKBERGER

Berlin – Ha-ho-he, was staunt

die Bundesliga über Hertha

BSC! Ein Tor nur fehlt den

Blau-Weißen nach dem 2:0

(2:0)-Triumph über Bayern

München zur Tabellenspitze.

Selten nur haben die Herthaner

in den Jahrzehnten zuvor

den Bayern so schön die Lederhosen

ausgezogen.

Oh, wie ist das schön. An diesen

Abend werden sich Spieler wie

Fans lange noch erinnern, denn

14 Spiele zuvor haben wir die

Blau-Weißen gegen den Rekordmeister

nicht mehr siegen

gesehn. Und jetzt dieses Glanzstück

gegen den Tabellenführer,

gegen den Abo-Meister, gegen

die Meistermaschine, die

2:0

ihre Gegner regelmäßig nahezu

niederwalzt.

Aber nicht mit Hertha! Nicht

mit diesen Jungs, die so viel

Spaß machen und die so gar keine

Angst vor den großen Bayern-Tieren

haben. Im Gegenteil:

Sie bringen mit ihrer Frische,

mit ihrer frappierenden

Leichtigkeit richtig viel Spannung

und Leben in dieses Spieljahr.

Das ist, um es mal auf Berliner

Mundart auszudrücken,

knorke, dufte und ’ne Wolke!

Das Schönste an diesem Sieg,

dem ersten der Blau-Weißen

über die Bayern seit neun Jahren,

ist: Er ist verdient und kein

bisschen glücklich. Na klar hat

Rune-Jarstein-Vertreter Tho-

NikoKovac (l.)

und seine

Assistenten sind

total bedient.

mas Kraft im Kasten ab und an

auch mal Dusel, dass die

Münchner sich beim Torschuss

dämlich anstellen wie vielleicht

nur einmal in der Saison. Andererseits

stehen sie hinten wie

eine Eins, machen im Mittelfeld

nahezu alles richtig und setzen

vorn die Nadelstiche.

So wie Vedad Ibisevic mit seinem

Kopfball, den Manuel Neuer

mit Mühe abwehrt und Je-


*

SEITE25

BERLINER KURIER, Sonnabend, 29. September 2018

Keine Chance für Neuer.

Ondrej Duda (vorn) veredelt

eine Bilderbuchkombination

mit dem 2:0.

Ondrej Duda (sitzend)

strahlt nach seinem Tor

pureFreude aus.

Mittelstädt,Ibisevic und

Dilrosun (v.l.) huldigen

dem nunmehr fünfmaligen

Torschützen.

Hertha BSC –Bayern München

Trainer:

PalDardai

Kraft 2

Lazaro 1,5 Stark 2 Rekik 1 Mittelstädt 2,5

Skjelbred 2 Maier 2,5

rome Boateng gegen Valentino

Lazaro einen Elfer verursacht,

den Ibisevic kalt wie Hundeschnauze

zum 1:0 (23.)versenkt.

Das schon ist ein Hammer –

und es ist noch lange nicht das

Ende. Fast ist der Abgang in die

Pause schöner als die Lichtershow

zu Beginn, als die Fans die

Frank-Zander-Hymne „Nur

nach Hause ...“ schmettern und

die Stimmung an ein Pokalfinale

und an Länderspiele erinnert.

Denn, die Fans reiben sich die

Augen: Ein Bilderbuchangriff,

wie ihn sonst fast nurdie Bayern

hinkriegen, führt über Ondrej

Duda, Salomon Kalou und Lazaro

zurück zu Duda –drin! Das 2:0

(44.)! Die Hertha-Seele schwebt

im siebten Himmel! Selbst Pal

Dardai ist happy: „Das war ein

Schachmatt-Tor,das gibtSelbstvertrauen.

Dann mussten wir

Fotos: Getty (2), AFP (2)

nur ein, zwei Dinge korrigieren“,

so der Trainer.

Der Rest ist, nein, nicht gerade

Schaulaufen. Abgezockt jedoch

ist es durchaus. Na klar

haben die Bayern später mehr

vom Spiel, aber so sehr sie auch

kombinieren, dribbeln, passen,

sie können dieses Hertha-Bollwerk

einfach nicht knacken.

Nach sieben Monaten bleiben

die Münchner ohne Tor. Das

letzte Team, dem das gelang, ist

–naklar, Hertha.

Es darf geträumt werden. Erst

einmal aber ist es pure Freude.

„Wir dürfen das Wochenende

feiern“, findet Dardai, „das ist

geil. Aber danach müssen wir

wieder hart arbeiten.“ Eine

Frage darf trotzdem erlaubt

sein, nachdem Ha-ho-he schon

vier Spiele gegen die Münchner

nicht mehr verloren hat: Sind

die Bayern jetzt Herthas neuer

Schokoladengegner?

Kalou 2 Dilrosun 2

Duda 2

Ibisevic 2

Schiedsrichter

Lewandowski 5 Fritz 2 (Korb)

Sanches 4,5

Ribery 4 Robben 5

Thiago 4 James 4

Alaba 5 Süle 4 Boateng 5,5 Kimmich 4

Neuer 3

HERTHA BSC

Einwechslungen: Selke (53. für Ibisevic), Leckie (71. für

Kalou), Jastrzembski (90.+1 für Dilrosun)

Gelbe Karten: Ibisevic, Dilrosun (2), Duda (2)

FC BAYERN MÜNCHEN

Einwechslungen: Müller (52. für Robben), Gnabry(63.

frü Sanches), Wagner (72. für James)

Gelbe Karte: Kimmich; Zuschauer: 74 669 (ausverkauft)

Tore: 1:0 Ibisevic (23., Foulelfmeter), 2:0 Duda (44.)

Trainer:

Niko Kovac

1 weltklasse

2 stark

3 ganz o.k.

4 naja

5 schwach

6 unterirdisch


26 SPORT BERLINER KURIER, Sonnabend, 29. September 2018 *

Außenseiter

Jubelnde Unioner –ein

Bild, an das man sich

gern gewöhnen möchte.

Spitzenzweiter

Fünf Gründe, warum der 1. FC Union diese Saison in Sachen Aufstieg ein gewichtiges Wörtchen mitzureden hat

Von

MATHIASBUNKUS

Berlin – Sieben Spiele vorbei,

13 Punkte auf dem Konto.

Rang zwei für die Eisernenn

nach dem ersten Fünftel der

Saison. Der 1. FC Union fühlt

sich als Spitzenzweiter hinter

Aufstiegsfavorit Köln pudelwohl.

Auch wenn die Köpenicker

im Rennen um die

Plätze an der Sonne eher ein

Außenseiter hinter den

Geißböcken und dem HSV

sind. Es gibt klare Indizienn

dafür, dass das keine Momentaufnahme

bleiben muss.

Der KURIER nennt einmal

fünf Gründe.

Die Außenseiterrolle: Als

die Eisernen im Vorjahr den

Aufstieg als Ziel ausriefen, kam

die Truppe mit der gestiegenenn

Erwartungshaltung nicht klar.

Sie zeigte Nerven, als Coolnesss

angebracht war, haderte mit

sich, weil es nicht nach Wunsch

lief und sie unter den eigentlichen

Möglichkeiten blieb.

Dieser Druck, diese lähmendee

Erwartungshaltung sind jetztt

weg. Das beflügelt sichtlich!

Neue Abwehrstabilität:

Fünf Gegentore sind

nicht nur Ligabestwert,

sondern ein

Union-Rekord seit

dem Wiederaufstieg

vor neun Jahren.

Selbst in den Spielzeiten

2016/17

und 2013/14, als

die Eisernen sogar

einen Zähler

mehr auf

dem Konto hatten,

fraßen sie

mit neun bzw.

acht Buden mehr

Gegentreffer. In

der Spielzeit

2009/10 wurden die

Rekord-17-Punkte bei nur

sieben Gegentreffern geholt.

Es ist nicht immer alles Gold,

aber wenn was durchflutscht –

so wie gegen Kiel –, hält Rafal

Gikiewicz die Kollegen weiter

im Match.

Rotation: Trainer Urs Fischer

kann aus einem breiten

Kader schöpfen und macht davon

auch Gebrauch. Vorn

wechseln sich Redondo, Hedlund

und Gogia ab, im Mittel-

Fotos: Imago

feld ackern Hartel, Kroos

und Zulj um die Plätze.

Auch Reichel durfte mal

raus, weil Lenz Gewehr bei

Fuß steht. In absehbarer Zeit

könnte Fischer auch Trimmel

eine schöpferische Pause gönnen,

weil Ryerson sich immer

mehr einbringt.

Sebastian-Polter-Faktor:

Die Rückkehr des Mittelstürmers

gibt Fischer

nicht nur mehr

Möglichkeiten, sondern

dem Team

auch einen Ruck

und den

Glauben

an die eigenen Möglichkeiten.

Andersson kann so entlastet

werden, im Bedarfsfall

könnte sogar eine Doppelspitze

stürmen, wenn es bei engen

Spielständen Bollwerke zu knacken

gilt.

Urs Fischer: Ja, der neue

Trainerspielt absolut auch eine

Rolle. Mit seiner ruhigen, unaufgeregten

Art passt der ehrliche

Malocher wie die

Faust aufs Auge nach

Köpenick. LeiseTöne

sind bevorzugt,

auch wenn er mal

laut werden kann.

Er vergewaltigt seine

Kicker auch nicht in

einem System, sondernschaut,

was am

Urs Fischer

passt mit

seiner Art

perfekt zum

1. FC Union.

besten zu dieser Truppe passt.

Folglich lässt er sie vorerstweiter

im 4-3-33 agieren, wird ande-

wohl erst in der

re Varianten

Winterpause als Alternativen

einstudieren.

ZWEITE LIGA

Kiel–Darmstadt ••••••••••••••••••••••••••••••

4:2

Bielefeld–1. FC Köln •••••••••••••••••••••••••

1:3

Duisburg–Regensburg • •••••••

heute, 13.00

Heidenheim–Bochum ••••••••••

heute, 13.00

Paderborn–Erzgeb. Aue • ••••••

heute, 13.00

Hamburg–St.Pauli • ••••••••••

morgen, 13.30

Sandhausen–Magdeburg • •morgen, 13.30

Dresden–Gr.Fürth • ••••••••••

morgen, 13.30

Ingolstadt–1. FC Union • •••••••••

Mo., 20.30

1. 1. FC Köln 8 21:12 19

2. 1. FC Union 7 11:5 13

3. Hamburg 7 10:10 13

4. Gr.Fürth 7 11:7 12

5. Dresden 7 10:7 12

6. Kiel 8 13:12 12

7. Bielefeld 8 12:13 12

8. St.Pauli 7 12:14 12

9. Bochum 7 13:7 11

10. Regensburg 7 12:11 10

11. Darmstadt 8 10:13 10

12. Paderborn 7 16:14 9

13. Heidenheim 7 10:9 8

14. Erzgeb. Aue 7 8:11 7

15. Magdeburg 7 10:12 5

16. Sandhausen 7 4:10 5

17. Ingolstadt 7 7:15 5

18. Duisburg 7 6:14 2


SPORT 27

* BERLINER KURIER, Sonnabend, 29. September 2018

BFC-Angreifer Mateusz

Lewandowski könnte

gegen Neugersdorfsein

Comeback feiern.

Babelsberg–Meuselwitz • •

Foto: Skrzipek

BFC setztweiter auf Aufschwung

Dabei kann Trainer René Rydlewicz gegen Neugersdorfwieder auf Angreifer Lewandowski zurückgreifen

Berlin – Streichen wir einfach

mal das letzte Resultat. Dynamos

0:3 gegen die Reserve

von Hertha BSC war ja eigentlich

ein Kick gegen eine

Profitruppe. Wettbewerbsverzerrend

also. Wenn das

nicht mitgezählt wird, ist das

Team von Trainer René Rydlewicz

seit vier Spielen unbesiegt.

Diesen Aufschwung

wollen die Weinroten heute

gegen Neugersdorf (13.30

Uhr, Jahnsportpark) fortsetzen,

mit einem Dreier die

Oberlausitzer überflügeln.

3. LIGA

Münster–Wiesbaden •••••••••••••••••••••••

3:0

Halle–Rostock •••••••••••••••••••••••••••

abges.

Großaspach–Unterhaching • •heute, 14.00

Meppen–Braunschweig • ••••••

heute, 14.00

Kaiserslautern–Sp. Lotte • ••••

heute, 14.00

Fort.Köln–KFC Uerdingen • •••

heute, 14.00

Karlsruhe–Cottbus • ••••••••••••

heute, 14.00

CZ Jena–Osnabrück • •••••••

morgen, 13.00

Zwickau–Aalen • ••••••••••••••

morgen, 14.00

1860 München–Würzburg ••••••

Mo., 19.00

1. Osnabrück 9 12:5 18

2. Münster 10 19:13 18

3. Würzburg 9 17:11 16

4. Unterhaching 9 16:10 16

5. Karlsruhe 9 11:7 16

6. KFC Uerdingen 9 11:10 16

7. Halle 8 10:7 13

8. Wiesbaden 10 16:18 13

9. 1860 München 9 17:11 12

10. Zwickau 9 10:9 12

11. Kaiserslautern 9 14:13 11

12. Fort.Köln 9 11:12 11

13. Sp. Lotte 9 9:12 11

14. Rostock 9 12:18 11

15. CZ Jena 9 11:17 11

16. Großaspach 9 6:7 9

17. Cottbus 8 9:11 9

18. Aalen 9 11:15 8

19. Braunschweig 9 9:17 7

20. Meppen 9 9:17 6

Berlin –Spitzenspiel in der

Oberliga Nordost. Dabei will

Tabellenführer Lichtenberg

47 beim härtesten Verfolger

Greifswalder FC morgen

ab 14 Uhr die drei

Punkte abgreifen.

Der Aufsteiger von der

Ostsee hat einen fulminanten

Saisonstart hingelegt,

kassierte in den bisherigen

sechs Partien erst eine

Pleite und erwies sich mit bislang

16 Buden als äußerst torhungrig.

Eine echte Herausforderung

also für Lichtenberg 47 und

Trainer Uwe Lehmann, der

mit seinem Team bislang ungeschlagen

durch die Spielzeit

eilt. Und: Die Mannen um Ex-

Unioner David Hollwitz müssen

sich nicht verstecken. Mit

nur zwei Gegentreffern stellen

die 47er die beste Abwehr der

Liga.

M. Bunkus

Den Aufschwung Ost will der

BFC-Coach kurz vor den Feierlichkeiten

zum Tag der Deutschen

Einheit gerne fortgesetzt

sehen, daher ist er mit Letzterem

sehr einverstanden. Mit

dem scherzhaften Streichen

des Hertha-Kicks aber weniger.

„Mit dem Auftritt der Truppe

bei Hertha war ich total einverstanden.

Was wir schon gegen

Nordhausen angedeutet haben,

hat sich da fortgesetzt. Wir sind

auf einem guten Weg“, sagt

Rydlewicz. Der gebürtige Niederlausitzer

erklärt auch warum:

„Das war vielleicht unser

bestes Spiel bisher. Wir haben

leider viele unserer Großchancen

nicht genutzt und uns am

Ende die Dinger selber unglücklich

reingemurmelt.“

Dabei muss Rydlewicz gegen

die Sachsen letztmals auf seinen

Abwehrrecken David Malembana

verzichten, der für seine

Rote Karte gegen Nordhausen

zwei Spiele Sperre aufgebrummt

bekam.

Dafür bekommen die Hohenschönhauser

an anderer Stelle

mehr Alternativen. Angreifer

Mateusz Lewandowski kehrt

nach auskurierter Sprunggelenksverletzung

in den Kader

zurück. Auch wenn der 19-jährige

Pole für Rydlewicz noch

keine Startelf-Alternative ist.

„Er hat ja erst in dieser Woche

wieder so richtig mit Körperkontakt

trainieren können. Für

ihn geht es jetzt darum, den

nächsten Schritt zu machen.

Mal sehen, ob er ein paar Spielminuten

sammeln kann“, erklärt

der BFC-Trainer seinen

Plan gegen Neugersdorf.

Mathias Bunkus

Lichtenbergwill Punkte beim Zweitenabgreifen

Foto: Gründer

Früher Unioner,

heute für

Lichtenberg

47 am Ball:

David Hollwitz.

REGIONALLIGA

••••••••••••••••• 1:4

Fürstenwalde–Viktoria 89 • •••

heute, 13.30

Bischofswerda–Altglienicke •• heute, 13.30

BFC Dynamo–Neugersdorf • • • heute, 13.30

Auerbach–Nordhausen • ••••••

heute, 13.30

BAK–Bautzen ••••••••••••••••••••

heute, 13.30

RW Erfurt–Hertha BSC II • ••••

heute, 13.30

Chemnitz–Lok Leipzig • ••••••••

heute, 16.00

Halberstadt–Rathenow • ••••

morgen, 13.30

1. Chemnitz 9 22:8 27

2. Hertha BSC II 9 20:10 19

3. Nordhausen 9 12:4 19

4. BAK 9 15:11 19

5. RW Erfurt 9 11:5 15

6. Babelsberg 10 18:15 14

7. Viktoria 89 9 16:13 14

8. Bischofswerda 9 10:9 14

9. Neugersdorf 9 12:14 13

10. Auerbach 9 10:12 11

11. Bautzen 9 7:11 11

12. BFC Dynamo 9 9:16 11

13. Meuselwitz 10 16:19 10

14. Halberstadt 9 13:14 9

15. Altglienicke 9 13:19 9

16. Lok Leipzig 9 9:12 8

17. Fürstenwalde 9 9:18 4

18. Rathenow 9 9:21 4

Der NOFV-Meister steigt direkt in die 3. Ligaauf

OBERLIGA

TeBe–Torgelow ••••••••••••••••••••••••••••••

2:0

Wismar–Altlüdersdorf •••••••••

heute, 14.00

Malchow–Hert. Zehlendorf •••

heute, 15.00

Greifswald–Lichtenberg • •••

morgen, 14.00

Strausberg–CFC Hertha • •••

morgen, 14.00

Lok Stendal–Neustrelitz • •••

morgen, 14.00

SC Staaken–FC Hansa II • • • morgen, 14.00

BW 90 Berlin–BSC Süd • ••••

morgen, 14.30

1. Lichtenberg47 6 11:2 16

2. TeBe 7 14:8 16

3. Greifswalder FC 6 16:8 15

4. Neustrelitz 6 9:4 13

5. Strausberg 6 10:8 12

6. FC Hansa II 6 13:4 11

7. CFC Hertha 06 6 11:10 10

8. Hertha Zehlendorf 5 7:4 9

9. Wismar 6 7:7 9

10. Torgelow 7 9:13 8

11. SC Staaken 6 10:9 7

12. Altlüdersdorf 5 5:12 3

13. BSC Süd 6 3:11 3

14. Malchow 6 5:11 1

15. Lok Stendal 6 6:14 1

16. BW 90 Berlin 6 0:11 1


28 SPORT BERLINER KURIER, Sonnabend, 29. September 2018 *

Russland-GP:

Hamilton geht

richtig steil

Foto: AP

Sotschi – Der Unterschied

von40WM-Punkten

spiegelt sich in ihren Gesichtern.

Während Sebastian

Vettel verkniffen mit

Renningenieur Riccardo

Adami diskutiert, scherzt

Lewis Hamilton mit seinem

Peter Bonnington.

Vettel weiß, dass er beim

Russland-GP(morgen,

13.10 Uhr,RTL) zum Siegen

verdammt ist.

Hamilton genießt die Situation

–auf und neben

der Piste. Nach seinem

Sieg in Singapur turtelte

der Brite mal wieder mit

Promi-Ladys. Beieiner

Modenschau in Shanghai,

wo er auch mit Flecken-

Model Winnie Harlow

schäkerte, steckte ihm

Rapperin Nicki Minaj die

Handynummer zu. Und

prompt verabredeten sie

sich zum heißen Wüsten-

Trip in Dubai.

Im Sotschi-Fahrerlager

strahlt der Britemit seiner

Diamant-Halsketteumdie

Wette:„Ichfühle mit gerade

gesünder, glücklicher,

stärker als je zuvor.“ Das

liegt wohl nicht nur an seiner

Bestzeit gestern (Vettel

wurde Fünfter), seinem

Liebesleben und seinerErnährungsumstellung

auf

halb-vegane Kost,sondern

auch an den Wirkungstreffern

gegen Vettel. Der versucht,

cool zu wirken: „Es

ist einfach:Wenn wir jedes

Rennen gewinnen, sind wir

Weltmeister.Und unser

Auto ist schnell, wir sollten

vorkeiner kommenden

StreckeSorgen haben.“

Lewis Hamilton strahlt vorGlück,

ist auch in Sotschi locker drauf.

Alba: Mit Mentalität Meister München stürzen

Berlin –Albas Basketball-Riesen

starten heute gegen Jena

(18 Uhr. MB-Arena) in die Saison.

Wieder gibt es vor allem

ein Team, dass es zu schlagen

gilt: den FC Bayern. Doch für

Alba-Manager Marco Baldi ist

das eher Motivation als Frust.

„Bayern klotzt ordentlich

ran“, sagt Baldi. Wurmt das den

Manager nicht? „Warum?“,

fragt Baldi zurück: „Ich glaube

nicht, dass im Basketball eine

ähnliche Langeweile wie im

Fußball droht. Wir spielen

Play-offs, das beeinflusst vieles,

auch die Mentalität.“

Foto: City-Ptress

Drei Treffer vonTor-King MacQueen

Dritter Sieg am Stück für die Eisbären. Busch ist zurück,aber Sorgen um Müller

Berlin – 4:3 (0:0, 2:1, 2:2) gegen

die Iserlohn Roosters, die Eisbären

holenden dritten Sieg in

Serie. Held des Abends ist Tor-

King Jamie MacQueen mit

drei Tore.

Zur Freude der 9430 Fans in der

MB-Arena ist Florian Busch endlich

wieder da. Wegen den Folgen

einer Kopfprellung hatte

Buschi die kompletten Play-offs

der Vizemeister-Saison verpasst,

sichinderVorbereitungdannam

Oberkörper verletzt. Nun ist der

Fan-Liebling zurück,wirbelte in

einer Reihe mit Colin Smith und

Brendan Ranford. Buschi nach

den ersten 20Minuten: „Zum

Reinkommen war es ganz gut

1. SPIELTAG

Ulm–FC Bayern ••••••••••••••••••••••••••

77:83

Bremerhaven–Crailsheim • ••••••••••••

93:80

Vechta–Bayreuth ••••••••••••••••••••••••

67:83

Alba–Jena • ••••••••••••••••••••••

heute, 18.00

Braunschweig–Oldenburg • •••

heute, 18.00

Würzburg–Bamberg •••••••••••

heute, 20.30

Ludwigsburg–Frankfurt • •••••

heute, 20.30

Gießen–MBC • •••••••••••••••••

morgen, 15.00

Göttingen–Bonn ••••••••••••••

morgen, 18.00

Die Alba-Mentalität. Sie hat

das Team vorige Saison ins Finale

geführt –gegen die Bayern.

Jetzt rüstet die gesamte Bundesliga

auf. Drei Millionen Etat

und hat auf jeden Fall Spaß gemacht.“

Den hat Jonas Müller nicht.

Nacheinem Checkvon Shevyrin

muss er vom Eis,wirdsofort ins

Krankenhaus gebracht: Das

4:3

Schultereckgelenk hat wohl etwas

abbekommen.

Der zweite Abschnitt geht weiter,wiederersteaufhört.DieEisbären

machen Druck, Iserlohn,

das Sonntag Meister München

8:3 abschoss, kontert. EHC-Goalie

MaxiFranzrebgibt mehrfach

muss jeder Klub mindestens

haben. Derzeit beträgt das Budget

im Schnitt 7Millionen. Wobei

die großen BBerlin, Bamberg,

Bayern sich zwischen 15

und 20 Mio. bewegen.

Und jetzt gibt es auch noch

Fernsehkohle: 250 000 Euro

für jeden Klub. Nicht viel? Baldi

sagt: „Man muss die rasante

Entwicklung betrachten.“

Rasant soll es für Alba sportlich

weitergehen. Nur vier

Neue sind da, das Gros ist geblieben.

Mit Kontinuität wollen

sie nun den Meister aus München

knacken.

KAT

Foto: camera4

alles, um einen Rückstand zu verhindern.

Gut, denn sojubeln zuerst die

Bären: MacQueen erzielt das 1:0

(27.).Jetzt läuft’s! Vonwegen.46

später stellt Florek mit dem 1:1 alles

wieder aufnull.

Na gut, also legt wieder Mac-

Queen vor. Diesmal trifft er mit

der Rückhand (39.). Iserlohn

kann nicht antwortet, stattdessen

legt Colin Smith das 3:1(46.)

nach. Und als MacQueen im Powerplay

das 4:1 draufpackt (51.,

sein 5.Saisontor), ist das Spiel

durch.Matsumotos 4:2 in Unterzahl(52.)und

sein 4:3 (56.) –egal.

Morgen geht in Straubing (19

Uhr) die Serie von drei Auswärtsspielen

los. WIEZO

DEL

Eisbär Jamie

MacQueen

(l.)steckt

Iserlohn-Torwart

Sebastian Dahm

den Puck durch

die Schoner.

Ingolstadt–Schwenningen ••••••••••••••••

6:0

Eisbären–Iserlohn ••••••••••••••••••••••••••

4:3

Mannheim–Wolfsburg •••••••••••••••••••••

6:3

Augsburg–Düsseldorf ••••••••••••••••

n.V. 1:2

Köln–Straubing ••••••••••••••••••••••••••••••

0:1

München–Krefeld •••••••••••••••••••••••••••

1:2

Nürnberg–Bremerhaven • •

•••••••••••••••• 6:2

1. Düsseldorf 5 16:6 13

2. Mannheim 5 22:13 13

3. Ingolstadt 5 21:12 12

4. Straubing 5 16:13 9

5. Krefeld 5 19:19 9

6. München 5 13:14 9

7. Eisbären 5 16:14 8

8. Köln 5 13:10 7

9. Iserlohn 5 22:20 7

10. Nürnberg 5 17:16 7

11. Augsburg 5 9:15 4

12. Wolfsburg 5 10:18 3

13. Bremerhaven 5 13:24 2

14. Schwenningen 5 5:18 2

Sein oder Nicht sein:

Alba-Manager Marco

Baldi sieht seine Jungs

auf dem richtigen Weg.


* BERLINER KURIER, Sonnabend, 29. September 2018

SPORT 29

NACHRICHTEN

Energie-Bossweg!

Fußball –Böse Überraschung

für Energie Cottbus:

Präsident Michael Wahlisch

(Foto) und Geschäftsführer

Normen Kothe verkündeten,

dass sie Ende Januar

2019 beim Drittligisten

hinschmeißen.

Nowitzki-Comeback?

Basketball –Bundestrainer

Henrik Rödl kann sich

durchaus ein Comeback

von NBA-Oldie Dirk Nowitzki

(40) im deutschen

Nationalteam vorstellen:

„Wenn, dann müsste die Initiative

von ihm ausgehen.“

Neureuther greift an

Ski alpin –Nach seinem

Kreuzbandriss hat Felix

Neureuther (34, Partenkirchen)

den Saisonstart am

28. Oktober in Sölden eingeplant:

„Wie es ausschaut,

könnte das klappen.“

Haas mit Konstanz

Formel 1 –Der US-Rennstall

Haas verlängerte die

Verträge mit seinen Piloten

Romain Grosjean (Frankreich)

und Kevin Magnussen

(Dänemark) bis Ende

2019.

Marcelo musspassen

Fußball –Muskelverletzung

im Unterschenkel –

Real Madrid muss die

nächsten drei Wochen ohne

Brasilien-Star Marcelo ran.

Kießling wechselt Seite

Fußball –Leverkusen-Ikone

Stefan Kießling (34)

bleibt Bayer auch nach der

Karriere erhalten. Der Ex-

Stürmer wird Assistent von

Sportchef Rudi Völler.

Ogier kehrtheim

Rallye –Nach acht Jahren

bei anderen Teams fährt

der fünfmalige Weltmeister

Sebastien Ogier (Frankreich)

ab 2019 wieder für

Citroen.

Ab in die Wüste

Fußball –Ex-Kroatien-

Nationaltrainer Slaven Bilic

wird mit Dreijahresvertrag

Trainer von Saudi-Arabien-

Klub Al-Ittihad Dschidda.

HAPPY BIRTHDAY

Rune Jarstein (TorwartHertha

BSC, 42 A

für Norwegen) zum 34.

PerMertesacker

(104 A, WM 2014, WM-Dritter

2006 und 2010) zum 34.

Wolfgang Overath (81 A, WM

1974, Vize-WM 1966) zum 75.

Foto: Imago

Wie schon oft:

Die Füchse

bauen auf ihren

lautstarken

Anhang.

Heute gegen Magdeburg

FüchsesetzenaufihresuperFans

Berlin – „Magdeburg kann

sich warm anziehen!“ lautet

die Kampfansage von Frederik

Simak vor dem heutigen

Handball-Kracher (15.10

Uhr) im Fuchsbau.

KONTAKTE

GirldesTages :Nina Eyes

Hallo mein Süßer.Ich

bin Nina Eyes und bei

mir im Livechat auf

chatstrip.net erwartet

dich eine heiße Zeit

mit mir.

,

JETZT 60 MINUTEN

GRATIS ZUSCHAUEN!

www.chatstrip.net/kostenlos

1. Gehe auf www.chatstrip.net/

kostenlos

2. Gib diesen Gutscheincode ein:

2018-60-COOL

3. Klickeauf Abschicken >>> und los gehts!

Geile Studennnen!

09005-22 22 30 09 *

Geile Hausfrauen!

09005-22 22 30 51 *

Schneller Quickie!

09005-22 22 30 80 *

*Nur99Cent/Min aus demdt. Festnetz, Mobilfunkabweichend.

Nach dem holprigen Ligastart

läuft es so langsam bei den

Füchsen –nicht zuletzt dank

der zurückgekehrten Verletzten.

Zwar fehlt noch Hans

Lindberg, doch auch ohne ihren

Kapitän konnten die Füchse

die Trendwende mit zuletzt

drei Siegen in Folge einleiten.

Gegen Magdeburg soll heute

der vierte Streich folgen –auch

wenn es richtig schwer wird.

Die Gäste haben noch keinen

Punkt liegen lassen, schwimmen

momentan auf einer Erfolgswelle.

Füchse-Trainer Velimir Petkovic

zeigt sich trotzdem optimistisch:

„Magdeburg hat einen

Lauf. Aber wir haben letzte

Saison auch über lange Zeit an

der Spitze gestanden, bis uns jemand

gestoppt hat. Warum soll

den Magdeburgern das nicht in

Berlin passieren?“

In jedem Fall dürfen die Zuschauer

ein heißes Spiel erwarten,

das viele Emotionen verspricht.

Beim Duell der zwei

Spitzen-Teams aus dem Osten

ist die Stimmung immer brisant

und die Halle laut wie nie.

SIE FÜR IHN

Foto: Imago

HANDBALL-BULI

Kiel–Melsungen ••••••••••••••••••••••••••

37:20

Flensburg–Hannover •••••••••••••••••••

29:28

Gummersbach–Leipzig •••••••••••••••••

30:28

Friesenheim–Erlangen • ••••••••••••••••

23:25

Füchse–Magdeburg • •••••••••••

heute, 15.10

HSG Wetzlar–RN Löwen • •••

morgen, 13.30

Göppingen–Lemgo •••••••••••

morgen, 16.00

Minden–Stuttgart ••••••••••••

morgen, 16.00

Bergischer HC–Bietigheim morgen, 16.00

Kiel–Erlangen •••••••••••••••••

morgen, 16.00

1. Magdeburg 7 225:177 14:0

2. Flensburg 7 200:165 14:0

3. RN Löwen 5 148:112 9:1

4. Kiel 6 180:144 8:4

5. Bergischer HC 6 181:166 8:4

6. Göppingen 6 148:149 8:4

7. Hannover 7 200:189 8:6

8. Melsungen 7 204:203 8:6

9. Füchse 5 128:128 6:4

10. Lemgo 6 147:154 4:8

11. HSG Wetzlar 6 153:162 4:8

12. Minden 6 169:180 4:8

13. Erlangen 6 149:161 4:8

14. Stuttgart 6 160:173 4:8

15. Gummersbach 7 171:206 4:10

16. Leipzig 7 177:193 3:11

17. Bietigheim 6 140:187 2:10

18. Friesenheim 6 144:175 0:12

Um die Atmosphäre zusätzlich

anzuheizen, laden die

Füchse zum „Familienspieltag“.

Bereits ab 12.30 Uhr können

Fans mit ihren regulären

Tickets das Spiel der Jung-

Füchse, amtierender deutscher

A-Jugendmeister, gegen den

HSV Hamburg verfolgen. Dazu

sorgt die Berliner Indie-Band

Kensington Road Music für

Stimmung, bevor es dann beim

Ost-Duell richtig abgeht. CAP

k SAUNA-WHIRLPOOL-GIRLS

N WIR VERWÖHNEN DICH TÄGLICH 10-06

E

WEICHSELSTR.33 Fr´hain

U

k

66 76 66 22

AMOR

Neu! 4 junge Girls, 24 J. + Trans Jenni, 21 J.

www.gera.rotlichtmodelle.de -0176-987 23 393

Karlsgartenstr. 3,bei Gera, tgl. 24h

21 - 6

Uhr

Echtfesselnd!

Der Erotikmarkt

im Berliner Kurier

Anzeigenannahme:

030 2327-50

BERLIN BEI NACHT

Straßmannstr. t 29,Fr´hain

F´hi

18+

v4264445


ww

w w.carena-girls.de

21-6 BETREUTES TRINKEN

open

VIVA-BAR 6Girls 18+

1245

9Schöneweide Siemensstr.27

viva-girls.de v 53606093

TELEFONSERVICES •SMS •MMS

KONTAKTE …täglich in Ihrem Berliner Kurier! • Telefon: 030 2327-6592 • Fax: 030 2327-6730 • E-Mail: kontakte@berliner-kurier.de

Der von hier


REISE

NACHRICHTEN

Herbst in Leogang

BarockePracht

Bunte Blätter, klare Luft

und eine fast unendliche

Sicht laden zum Biken und

Wandern in den Gras– und

Steinbergen in Saalfelden

Leogang ein. Und sollte das

Wetter mal nicht so mitspielen

hat man die Gelegenheit

richtig durchzuatmen

und sich während eines

Wellness Programms

ausgiebig verwöhnen zu

lassen.

Neuer Schnellzug

In weniger als zwei Stunden

mit der Bahn von Südkalifornien

nach Las Vegas:

Diese Verbindung plant das

Transportunternehmen

Brightline. Die Eröffnung

der neuen Zugstrecke ist

für 2022 vorgesehen.

Gewinn für Balearen

Die Landesregierung der

Balearen zieht eine positive

Zwischenbilanz, denn sie

hat mit der Touristensteuer

in diesem Jahr rund 88 Millionen

Euro eingenommen.

Vor allem die Erhöhung des

Satzes in der Hauptsaison

(Mai bis Oktober) habe eine

Verdoppelung der Einnahmen

im Vergleich zum Vorjahr

zur Folge.

Halloween in Dänemark

Schon ein Klassiker ist die

„fünfte Jahreszeit“ Halloween

im Tivoli in Kopenhagen.

Der älteste Vergnügungspark

der Welt in der

dänischen Hauptstadt ist

vom 12. Oktober bis 04. November

geschmückt mit

20.000 Kürbissen. Angeboten

werden unter anderem

Kürbisschnitzen, „Scary

Halloween“ mit aufregenden

Begegnungen und ein

magisch-verzauberndes

Lichtermeer.

Fragen?

Wünsche?

Tipps?

Foto: zvg Foto: zvg

Tel. 030/23 27 56 98

(Mo.–Fr. 10–15 Uhr)

E-Mail: service-redaktion@berliner-kurier.de

und frischer Fisch

Bollebygd, Herrljunga, Lidköping,

Trollhättan –

wohl keiner dieser Orte

auf der Route durch Westschweden

hat es zu längeren

Einträgen in Reiseführer geschafft.

Und doch: Diese Orte

und diese Landschaft sind atemberaubend.

Die Fahrt führt vorbei

an weiten Wiesen und dichten

Wäldern, Ruinen aus der

Wikingerzeit und imposanten

Schlössern, durch kleine Dörfer

und Städtchen mit bunten Holzhäusern.

Auch tief im Landesinnern

sind Flüsse oder Seen nie weit

entfernt. Und weil Westschweden

auch noch kulinarisch auftrumpfen

kann, wird eine Reise

durch die Region zu einem besonderen

Trip: für die Augen

und den Gaumen, für die Seele

und das Herz.

Das Läcko-Schloss liegt bei

Lidköping inmitten eines Naturschutzgebietes

am Vänersee,

dem größten Gewässer in

Schweden und erhebt sich dort

am Ende einer Landspitze in barocker

Pracht: in strahlendem

Weiß, mit Zwiebelkuppel-

Türmchen und wehrhaften

Mauern. Das Schloss gilt als eine

der größten Sehenswürdigkeiten

Westschwedens, international

bekannt ist es aber vor allem

wegen des Schlossgärtners.

Der Brite Simon Irvine ist

Wahlschwede und ein Gemüseflüsterer.

„Die Pflanzen,“ sagt

er, „kommunizieren mit mir“.

Mit derber Cordhose, dickem

Tweedsakko und langer Schürze

steht er zwischen den Beeten

unterhalb des Schlosses, wo

Mangold und Rote Beete, Thymian,

Fenchel und Majoran

wachsen. „Alles organisch. Alles

nachhaltig,“, sagt er und führt

Westschweden lockt mit

herzlichen Menschen,

atemberaubenden

Landschaften und

einem Gemüseflüsterer

Im Reich des

„Gemüseflüsterer“:

Rickard Halleröd

kocht in einer

alten Villa.

durch sein nicht

allzu großes

Reich. An seine

Pflanzen komme

keine Gülle, kein

Insektizid, kein

Kunstdünger, erklärt

er.

Das Gemüse und die Kräuter

aus seinem Garten liefert er an

Luxus-Restaurants, vor allem

aber an das Hvita Hjorten, das

Restaurant im Victoria-Haus,

nur wenige Meter entfernt am

See.

Der moderne Bau ist mit seiner

Holzfassade perfekt der

Landschaft angepasst.

Mitarbeiter des Zentrums informieren

die Gäste über die

Fauna und Flora des Gebietes

und empfehlen Wanderungen.

Wer will, kann im angeschlossenen

Hotel auch über Nacht bleiben

–was viele schon wegen des

Restaurants im Haus machen.

Der Koch setzt dort auf die Speisekarte

täglich das, was ihm

Gärtner Simon Irvine, die Fischer

vom See oder Bauern in

der Umgebung am Morgen bringen.

Spitzenrestaurants wie das

Hvita Hjorten haben jedoch im

ganzen Land starke Konkurrenz.

Das ist kein Wunder bei

dem immensen Angebot an frischen

Fisch und Meeresgetier,

an Wild sowie Gemüse von Öko-

Bauernhöfen.

Zudem hat die gute Küche

Schwedens aber auch Tradition.

Und die wird gepflegt, wie Rickard

Halleröd, einer der Chef

des Hotels und Restaurants „Alberts“

in der kleinen Stadt Trollhättan

erzählt.

Das auf den Hügeln über

Trollhättan erbaute Haus hatte

1880 der deutsche Ingenieur

Eduard Leopold Albert erworben,

der beim Bau der transsibirischen

Eisenbahn im Zarenreich

zu Reichtum gekommen

war. Heute befinden sich in der

Villa mit neuem

Anbau ein Hotel

und ein Restaurant.

Und auch hier

ist „Alles öko, alles

nachhaltig“, wie

DasLäcko-Schloss

am Vänersee

ist bei Touristen

besonders beliebt.

der Hotelchef erzählt. Das „Alberts“

ist umwelt-zertifiziert,

heizt mit Geothermik, nutzt

Öko-Strom, verzichtet weitgehend

auf Flaschen. Das Restaurant

wird von lokalen Produzenten

beliefert und hat es an die

Spitze vom White Guide,

Schwedens Spitzen-Restaurant-

Liste, geschafft.

Das von Trollhättan noch etwa

eine Stunde entfernte Göteborg

ist dann Grün in jeder Schattierung

und jeder Hinsicht. 50000

Bäume sollen in der Stadt stehen

und auf jeden Einwohner exakt

274 Quadratmeter Grünfläche

kommen, heißt es in der Broschüre

„Göteborg – Führer

durch eine grüne Stadt“.

Sanna Björlin schwärmt von

ihrer Stadt und das nicht nur,

weil sie für die Tourismusbehörde

von Westschweden arbeitet:

Es gebe hier trendige Stadtviertel,

sagt sie, eine spannende

Kulturszene, interessante Boutiquen

schwedischer Designer,

historische Herrenhäuser und

eine Fischhalle in Form einer

Kirche. Eine Rundfahrt auf dem

Wasser beweist, dass sie nicht

übertreibt: Das Boot schippert

an alten Handelshäusern vorbei,

in denen schicke Restaurants,

Kneipen und Kaffees eröffnet

wurden, es passiert den Botanischen

Garten, den Fischmarkt,

die alten Docks.

Göteborg ist bereits ein Touristen-Magnet.

Doch Stadtverwaltung

und Bürger haben noch

viel vor: 2021 wird Göteborg

400 Jahre alt. Bis dahin sollen

eine Seilbahn und neue Brücken

gebaut werden. Das Industriegebiet

am Hafen wird ein neues

Wohnviertel und noch mehr

Parks und Grünflächen entstehen.

Martina Doering


SEITE31

BERLINER KURIER, Sonnabend, 29. September 2018

Westschweden verzaubertmit

bunten

Dörfern an malerischen

Seen und beschaulichen

Häfen.

Foto:

Reisetipp

AufAnfrage und nach Verfügbarkeit.

6NÄCHTE BLEIBEN,NUR 5BEZAHLEN!

AHORN

WALDHOTEL

ab p. P.

EUR 49 im DZ

Übernachtung /Halbpension

6=5 im Oktober 2018

Stichwort:

Herbst

Waldhotel Stephanshöhe Hotelbetriebs GmbH &Co. KG ·Hauptstr.83·01773 Altenberg OT Schellerhau

Tel. 035052 60500 ·www.ahorn-hotels.de/altenberg

So viel inklusive

·Innen-Pool (15 x7m)mit Aquafitness

·großes Freizeit- und Aktivprogramm,

z. B. geführte (GPS-)Wanderungen u. v. m.

·tägliches Abendentertainment, z. B. Tanzabend

YOKI AHORN Kinderwelt

·Kino ·Kinderküche ·Kinderdisco ·Thementage

·Wii-Lounge ·Kinderspielwelt innen ·Kreativzeit

TIPP: Fragen Sie nach unseren Herbstferien-Angeboten!

Weiterempfehlungsrate=90%

HolidayCheck 24.09.2018

Echthin &weg!

Ihr ReisemarktimBerliner Kurier

Anzeigenannahme:

030 2327-50

ALTENBERG


Der von hier

NONSTOP

AB SXF &TXL

Urlaub

geht immer!

Nonstop mit Germania ab Berlin fliegen.

Mallorca ab 67 € *

Bodrum · Ibiza · Kreta · Paphos

Rhodos · Sharm el-Sheikh · TelAviv ab 79 € *

Agadir · Fuerteventura · Gran Canaria

Hurghada · Lanzarote · La Palma

Madeira · Marsa Alam · Teneriffa ab 99 € *

Beirut · Teheran ab 139 € *

Im Flugpreis inkludiert:

20 kg Freigepäck, Snacks &Softdrinks, Zeitschriften.

Buchen Sie diese und viele weitere Flüge auf flygermania.com

oder Ihren gesamten Urlaub auf holidays-germania.com.

Germania Fluggesellschaft mbH ·Riedemannweg 58 ·13627 Berlin

*Endpreis one-way

Best Airline –Germany


32 REISE BERLINER KURIER, Sonnabend, 29. September 2018

KURIER-Lesertour

Zünftig geht’s zu in Prenzlau:

Kommen Sie mit zum Oktoberfest

mit bayerischen Schmankerln.

Oktoberfest

in Prenzlau

Fotos: Imago

O’zapft is! So erklingt es am 6. Oktober in der Uckerseehalle! Kommen Sie mit!

Wer will denn schon nach

München? Vor allem, wenn

man auch in Prenzlau zünftig

ein Oktoberfest feiern kann!

Wir fahren mit Ihnen am

Sonnabend, den 6. Oktober

zum Festzelt!

Sie kennen den Berliner KU-

RIER als zuverlässigen Partner

für attraktive Tagesreisen.

Heute haben wir gemeinsam

mit unserem Partner BVB.net,

ein ganz besonderes Angebot:

Feiern Sie mit uns in Prenzlau

ein Oktoberfest!

Statt ins Bierzelt geht’s in die

2005 erbaute Uckerseehalle.

Wir fahren am nächsten Sonnabend,

den 6. Oktober, schon

um 07:20 Uhr am Ostbahnhof

los (ab Kudamm um 08:00

Uhr). Um 12:00 Uhr beginnt

das Programm. Freuen Sie sich

auf einen unterhaltsamen

Nachmittag in der festlich geschmückten

Halle. Dirndl-Damen

servieren Ihnen typische

bayerische Gerichte. Genießen

Sie herzhaften Schweinebraten

und Bayrisch Kraut.

Natürlich gibt es auch eine

Maß Bier (nicht im Reisepreis

enthalten).

Es erwarten

Sie Tanz, Musik und gute

Stimmung. Zwischendurch

wird ein Kaffeegedeck serviert.

Gegen 18:00 Uhr endet der

zünftige Nachmittag, und Sie

treten die Rückfahrt nach Berlin

an.

Weitere Informationen:

www.bvb-touristik.net

Im Reisepreis ab 74 Euro enthalten

sind die Fahrt im Komfortbus,

Reiseleitung, Mittagessen,

Kaffeegedeck und das Unterhaltungsprogramm.

Wenn

Sie am Sonnabend, den 6. Oktober

2018, mitfahren möchten,

dann rufen Sie direkt bei

BVB.net an und nennen Sie das

Codewort „Berliner KURIER“:

Tel. 030/68 38 90

✔ TOP VARIO Preise

✔ Expertenberatung

✔ Persönlich vorOrt

Inkl. Vollpension mit Getränken

(Wein, Bier, Softdrinks) zu den

Hauptmahlzeiten in den

Buffet-Restaurants, Trinkgeld und

Serviceentgelt, deutschsprachiger

Gästeservice und Reiseleitung,

Weltklasse-Entertainment, viele

Sport- und Wellnessangebote,

Kinderbetreuung im Kids Club

je 7Tage ab

499,-*

Hamburg –Southampton IGroßbritannien –LeHavre IParis –

Zeebrügge IBrüssel –Rotterdam IAmsterdam –Hamburg

METROPOLEN AB HAMBURG 1

Je 7 Tage mit AIDAmar im Zeitraum 16.3. – 20.04.2019

Termin Innen Meerblick Balkon

16.+23.03.2019 499 € 649 € 699 €

30.03.2019 499 € 649 € 799 €

06.04.2019 549 € 699 € 829 €

13.04.2019 699 € 899 € 1.049 €

20.04.2019 699 € 899 € 1.049 €

AIDAmar: BJ 2012, 1097 Kab, 71.100 GT, 2176 Passagiere, 252 mlang

www.holdenried-reisen.de

Experten-Beratung Tel. 08381 -92340

KREUZFAHRTPIONIER Holdenried Reisen GmbH

Hans-Pfanner-Str. 11 88178 Heimenkirch

Beratungszeiten: 9-12 u. 14-18 Uhr, Samstag tel. 9-12 Uhr

*AIDA VARIO Preis bei 2er-Belegung, lim. Kontingent. Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen,

Hinweise und Informationen des aktuellen AIDA Katalogs „März 2019 bis April 2020“. Veranstalter AIDA

Cruises -German Branch of Costa Crociere S.p.A.,AmStrande 3d,18055Rostock

8- bzw. 15-Tage-Seniorenreisen

Standard-Leistungen: Fahrt imNichtraucherfernreisebus mit WC und Getränkeselfservice

•7bzw. 14Hotelübernachtungen inkl. Halb- bzw. Vollpension •Willkommenscocktail bzw.

-getränk •Reiseforum •Betreuung durch das SKAN-CLUB 60 plus-Team und vieles mehr ...

Thüringerwald –Gotha, Eisenach, Wartburg ...

OStfriesland–Leuchttürmeund Wattenmeer ...

Nordseeküste –tönning,Husum, St.Peter Ording ...

Kurreise nach Wollin –Seebad Misdroy/Polen

8-Tage

Inklusive: Galabuffet mit musikalischer Umrahmung sowie Thüringer

Spezialitätenbuffet im Rahmen der HP •Stadtführung Gotha •Inkl. Ausflüge:

Eisenach mit Möglichkeit Wartburg•Führung Schloss Friedenstein •

Weihnachtsmarkt Erfurt (vonAnreise 09.12.bis Rückr.16.12.18) u.v.m.

Termine: 09.12.18, 30.12.18 (Silvester), 20.01.19, 17.02.19, 17.03.19,

14.04.19 (Ostern, 9Tage)

8-Tage

Inklusive: Geführte Deichwanderung •Gef. Rundgang durch Norddeich und

zur Seehundstation •Kostenlose Nutzung der Wellness-Oase mit

Hallenbad, Dampfbad und mehr •Kofferservice im Hotel • Inkl. Ausflüge:

Ostfrieslandrundfahrt •„Den Sielen auf der Spur“ •Wilhelmshaven u.v.m.

Termine: 28.10.18., 25.11.18, 13.01.19, 10.02.19, 10.03.19

8-Tage

Inklusive: Geführter Rundgang •1xEintritt am Nachmittag in die Dünentherme

St. Peter-Ording •WLAN •Inkl. Ausflüge: Nordseeküste mit St.

Peter-Ording •Heidrundfahrt mit Büsum, Meldorfer Bucht und Glückstadt

•Rundfahrt Kiel, Kieler Bucht, Eckernförde, Kappeln und Flensburg u.v.m.

Termine: 27.10.18, 24.11.18, 12.01.19, 09.02.19, 09.03.19, 06.04.19

15-Tage

Inklusive Kurleistungen: Eingangs- und Abschlussuntersuchung durch

einen deutschsprachigen Arzt •20Anwendungen (2×täglich –außer am

Wochenende und an polnischen Feiertagen)

Inklusive: Kostenlose Nutzung des Hallenbades und der Sauna sowie

Jacuzzi •WLAN und vieles mehr ...

Termine: 25.11.18,03.02.19, 31.03.19

ab €298,–

p. P. im DZ

MORADA Hotel

Gothaer Hof

Halbpension

Kein Einzelzimmerzuschlag!

ab €535,–

p. P. im DZ

Hotel Regina Maris

Halbpension

EZ-Zuschlag: €60,–

Kurtaxe wird v.Ort erh.

ab €498,–

p. P. im DZ/ZB

Hotel New

Hampshire

Halbpension

Kein EZ-Zuschlag!

ab €565,–

p. P. im DZ/ZB

Hotel Vestina

Vollpension

EZ-Zuschlag: €210,–

Preisnachlass bei

Selbstanr.:€50,– p. P.

Kostenloses Kundenservicetelefon: 0800-123 19 19 (täglich 8–20 Uhr, auch sa/so)

Zustiege: •Fehrbelliner Platz in Wilmersdorf

• Ostbahnhof/IC Hotel in Friedrichshain

BUCHUNG UND BERATUNG BEI:

Berlin: DER Reisecenter TUI: Annenstr. 50, Tel.: 030-68 83 23 95/Berliner Allee 47, Tel.: 030-9 26 82 92/92 37 41 74

DER Dt. Reisebüro: Bahnhofstr. 18, Tel.: 030-6 57 12 24 RB Steffen Kühn: Bahnhofstr. 45, Tel.: 030-65 070877

Alltours Reisecenter: Greifswalder Str. 220, Tel.: 030-4 29 28 72 DER Deutsches Reisebüro: Koppenstr. 77,

Tel.: 030-29 33 990 Oranienburg: Panda-Reisen: Bernauer Str. 100, Tel.: 03301- 81 97 20

Potsdam: DER Deutsches RB: Sterncenter/Shop 30, Tel.: 03 31-64 95 00 DER Reisecenter TUI GmbH:

Garnstr. 20, Tel.: 03 31-70 81 28 Reiseland: Im Sternencenter 4, Tel.: 03 31-62 62 080

Fürstenwalde: DER Deutsches RB: Rathausstr. 7,Tel.: 03361-7 1116

www.seniorenreisen.de

Veranstalter: SKAN-TOURS Touristik International GmbH,

Gehrenkamp 1, 38550 Isenbüttel

Kurreisen &Wellness

Tschechien /Slowakei /Polen

Swinemünde 1Wo. VP ab 175,–

3* Kurhotel SOBOTKA, alle Anwendungen im Haus

Niechorze( Ostsee) Poln.

1Wo. VP ab 200,–

3* Kurhotel JANTAR SPA, alle Anwend. +Bassin im Haus

Bad Flinsberg 2Wo. VP ab 329,–

3* Kurhotel KRYSZTAL, alle Anwend. +Bassin im Haus

Silvester 2018/19 7Tg. VP nur 399,–

3* Hotel ADAM &EWA / Swinemünde,6Anw.+ Progr.

Weihn. &Silvester 15 Tg. HP nur 549,–

3* Kurhotel GRYF / Kolberg, 15 Anwend.+ Progr.

Alle Preise pro Person im DZ mit DU /WC/SAT-TV,

ärztliche Betreuung, 2–3 Anwendungen pro Werktag

Bustransfer mit Haustür-Service möglich

Bitte KATALOG 2018/19 anfordern!!!

DESLA Touristik GmbH

Alexanderstr. 7(4. OG)

10178 Berlin

(Haus des Reisens am Alexanderplatz)

Telefon: 030/24727511

www.desla-kuren.de

Bewegen Sie etwas!

Bitte unterstützen Sie das Kinderhospiz

Bethel für unheilbar kranke Kinder und

ihre Familien.

Online spenden unter

www.kinderhospiz-bethel.de

130


EXTRA Anzeigenspezial

Wandern im Herbst

BERLINER KURIER, Sonnabend, 29. September 2018

Genussvollfit

„Gesundheitswandern“ stärkt Herz, Kreislauf und Balance

GettyImages/BartekSzewczyk

Wandern wird unter bestimmten Bedingungen

sogar von der Krankenkasse gefördert.

Wandern ist ein ideales

Ausdauertraining

undbringt Herz und

Kreislauf in Schwung –das gilt

für die kleine Hausrunde nach

Feierabend genauso wie für die

große Tour. Der Deutsche Wanderverband

hat den herkömmlichen

Fußmarsch um Kräftigungs-,

Gleichgewichts- und

ein paar Entspannungsübungen

erweitert und so das „Gesundheitswandern“

kreiert – als

Kursangebot, das insbesondere

eher unsportlichen Menschen

und Älteren den Einstieg in eine

aktive Lebensweise ebnen soll.

Kürzlich wurden auf einem Aktionstag

40 Gesundheitswanderungen

zum Ausprobieren vorgestellt:

Die kurzen, ein bis zweistündigen

Strecken sind gut in

den Alltag integrierbar, undauch

die sportlichen Einlagen sindfür

jeden gut zu bewältigen. Dennoch,

so versprechen die Profis,

macht die Kombination „rundherum

fit und istbesonders auch

für Bewegungsneulinge oder

Wiedereinsteiger geeignet – in

jedem Alter“.

Mehr als 750 Gesundheitswanderführer

hat der Deutsche

Wanderverband in den vergangenen

Jahren ausgebildet und

zertifiziert. Auf dem Portal

www.gesundheitswanderfuehrer.de

finden sich entsprechende

Termine und Veranstaltungen.

„Let´s go –jeder Schritt

hält fit“ –unter diesem Motto

wird natürlich gewandert. An

schönen Plätzen in der Natur

werden außerdem unterwegs

gemeinsam Übungen gemacht,

die behutsam Koordination,

Kraft, Ausdauer und Entspannung

verbessern. Ganz nebenbei

lernen die Teilnehmer, sich

draußen sicher zu bewegen, die

Natur im Wandel der Jahreszeiten

zu erleben, den Alltag hinter

sich und die Seele baumeln

zu lassen.

Das DWV-Gesundheitswandern

wurde in Kooperation mit

der Fachhochschule Osnabrück

entwickelt und ist nach § 20

SGB V präventionsanerkannt,

wenn es von Gesundheitswanderführern

mit bewegungstherapeutischer

Grundausbildung

in Kursform durchgeführtwird.

In diesem Fall erstatten die gesetzlichenKrankenversicherungen

einen Teil der Gebühren.

Das Angebot gehört zur Bewegungsinitiativedes

DWVund ist

Teil von „In Form“ –Deutschlands

Initiative für gesunde Ernährung

und mehr Bewegung.

Sie fördert Aktivität. (fwo.)

Anzeigenspezial

Explorer Hotels

Familien-Abenteuer Alpen!

Happy

Family Deal

Gratis: 1Kind bis 12 Jahre im

Zimmer der Eltern

Bis zu 50 Prozent Ermäßigung

auf eigenes Kinderzimmer für

bis zu drei Kinder

Zimmer mit Verbindungstür

begrenzt zubuchbar

Tipp: Kennst Du schon das

preiswerte

Familienparadies

Hinterstoder? 1 Nacht ab

€39,80 pro Erwachsener

Die Explorer Hotels wenden sich an aktiveUrlauber,insbesondereFamilien.

Familienferien in den Explorer

Hotels bedeuten Action und

Abwechslung von der ersten

Sekunde an. Die modernen Design-Budgethotels

sind trendige

Basislager für sportliche Entdecker

und bieten aktive Herbstferien

zum kleinen Preis. Die lockere

Atmosphäre, das moderne Design

und die sportlich-aktiven Gäste

versprechen Urlaubsfeeling für

Entdecker. Das Alpenerlebnis beginnt

direkt am Hotel, denn von

dort aus startest Du aktiv in die

Berge. Durch die Traumlage in den

Bergen sind neben Erlebnispfaden,

Badeseen oder Waldseilgärten

im Sommer auch zahlreiche

Skigebiete und Rodelstrecken im

Winter nicht weit. Übernachtet

wird im trendigen Design-Zimmer

mit jeder Menge Stauraum für das

Sport-Equipment und gemütlicher

Sitznische mit Bergblick. Wermag,

brutzelt sich am Frühstücksbuffet

sein Rührei selbst und informiert

sich an den interaktiven Touchwalls

über die besten Freizeittipps

und Wandertouren. Zurück aus

den Bergen entspannt man im

Sport Spa mit Sauna, Dampfbad,

Infrarotkabine und Fitnessraum.

Für Bikefans bieten die Sporthotels

Bike-Testcenter inkl. Verleih,

geführten Touren und Werkbank

an. Unkompliziert, sportlich und

modern übernachten –schon ab

€39,80 pro Person.

Explorer Hotels

Tel. DE: +49 8322 /940 79 445

info@explorer-hotels.com

www.explorer-hotels.com/familienferien

An der Breitach 3, 87538 Fischen


34 REISE BERLINER KURIER, Sonnabend, 29. September 2018

RobertFellermeier ist der

Manager vonEl-Gouna.

Ägyptische Gastfreundschaft in

El-Gouna: Die Deutsche Hotelfachschule

bildet Personal nur für die Hotels aus.

Foto: dpa

OSTSEE

n

Ostsee genießen –Herbstangebot:

7Tage ferienwohnen –5Tage zahlen

Ostseeheilbad Zingst, 4*-Komf.-FeWos,2–4Pers., dir.

am Strandübergang 8, Südblk./Terr., Indoor Pool/Sauna,

Angebot gült. für Aufenthalt 1.11.–20.12.18

☎ 038232/8 94 64 gern mit Hund

www.raffaela-ferienwohnungen.de

USEDOM

3Nächte amAlten Strom /Warnemünde

Ferienwohnungen teilweise mit Terrasse, teilweise mit

Stromblick. 3Nächte inklusive Frühstück (10-12) und

Abendessen im hauseigenen Restaurant sowie eine

Hafenrundfahrt für 2Personen ab248,- €,jede weitere

mitreisende Person 86,- €. Wochenendzuschlag

30,00 €,Kinder bis 6Jahre frei. www.tweelinden.de

Tel. 0381-1273623, Christian Linkis, AmStrom 85,

18119 Rostock. Gültigkeit: 1.11.-24.12.18. u. 3.1.-31.3.19

Ostseeheilbad Graal-Müritz –Villa Edda

Hotel –Ferienwohnungen –Apartments

liebevoll sanierte Hotelvilla in Strand- &Kurparknähe bietet

komfortable Zimmer mit Schlemmerfrühstücksbuffet,

Oktoberangebot: 3Ü/F ab 125,– € p. P. im DZ

KS Betr.- und Verw.-GmbH, GF K.-C. Sund, Fritz-Reuter-Str.7

18181 Graal-Müritz, Tel. 03 82 06 -1530•www.villa-edda.de

WARNEMÜNDE,FeWos 2–8P.,

ruh. Lage,strandnah, TV, rollstuhlf., Komf.-Ausst.,

Fahrräder · Tel. 040-560 38 63 ·www.fewo-monika.de

Hotel Waldidyll in Zinnowitz auf Usedom

in idyll. Waldlage und Strandnähe !

v. 01.10. - 02.11.18 5x Ü/HP 212€/P. u.7xÜ/HP 282€/P.

Wählen Sie Bungalow, Fewo o. Doppelzimmer

Hotel Waldidyll GmbH,GF M.Lafin,Kneippstr. 16,17454 Zinnowitz

Tel: 038377-4550 Fax:-038377-455135 www.hotelwaldidyll.de

USEDOM

MECKLENBURGISCHE SEENPLATTE

OstseebadZinnowitz

Strandläufer –Gültig bis 04.11.2018

5Nächte ab 399,– €imDZ, ab 469,– €imEZ*

Preis p. P. inkl. Halbpension, Sauna, Nutzung des

örtl. Meerwasserhallenbades, 1× Nordic Walking,

1× „Schöne Beine”-Anwendung für Sie /1×

Fußreflexzonenmassage für Ihn u.v.m.

Herbstferien auf Usedom –Gültig bis 04.11.2018

Ab 73,– €p. Erw., Kinder 12–17Jahre ab 48,– €*,

3–11Jahre ab 30,– €* Preise p. P. /Nacht im DZ

inkl. HP und Nutzung des örtl.

Meerwasserhallenbades

CasaFamilia GmbH, Dünenstraße 45, 17454 Zinnowitz,

Tel.: 038377/770, info@casafamilia.de

www.casafamilia.de

„Goldener Herbst auf Usedom“

–Hotel Dünenschloss &Ostseeblick –

„Unser Super-Sonderangebot“ (07.10.–28.10.2018)

ab 3Nächte nur 40,00 €p. Tag für 2Personen im DZ,

Kinderfestpreis bis 12 Jahre 10,00 €p.Tag,

Frühstückund PP zu buchbar –nur Direktbuchung –

Tel.: 038371/2620 ·www.duenenschloss-karlshagen.de

Inh. Lolita Schröder ·Strandstraße 11 ·17449 Karlshagen

300m zum Ostseestrand, Angebot

Ferienanlage „Kölpinseeblick“

mit Hotel „Karl’s Burg“

5ÜBDoppelzi. inkl. Frühstück ab 350 €f.2Personen

7ÜBDoppelzi. inkl. Frühstück ab 455 €f.2Personen

1- bis 3-Raum-Ferienwohnungen, Hund &Transfermögl.

Tel. 038375/2360 · www.kölpinsee.com

B. Golibrzuch, Strandstr. 4·17459 Kölpinsee

direkt am Müritz-

„Altes Gutshaus Federow”

Nationalpark

Hotel –Restaurant · Fürstlich wohnen zu soliden Preisen

Ab sofort buchbar bis Ende Oktober!

Hirsch- und Kranicharrangements

z. B. 3Tage HP ab 199,50 €pro Person

Aktion vom30.9. –31.10. -10% aufalleKranicharrangements

Am Park 1·17192 Federow ·03991 674980

Inh. Simone Rattmann •www.Gutshaus-Federow.de

Geheimtipp inder Müritzregion

Radeln, Wandern und Wellness

Urlaubs- und Radlerarrangements

NEU: Seeatelier mit Hauslift

Arrangements zu allen Jahreszeiten!

Wir holen auch ab!

Hotel Seeresidenz Gesundbrunn INH. Rauer

Hermann-Niemann-Str. 11 ·19395 Plau am See

☎ 03 87 35-81 40/ -415 28 ·www.seeresidenzgesundbrunn.de


REISE 35

Urlaub in der künstlichen Stadt

Nach den Krisenjahren sind El-Gouna und Ägyptenals Reiseziel beliebter denn je

Sonne, Meer und Strand:

Die Ferienresorts in El-Gouna

bieten eine beliebte Mischung

für Pauschalurlauber.

Da, wo Robert Fellermeier

heute sitzt, mäanderte

vor 30 Jahren nur der

feinkörnige Wüstensand an der

ägyptischen Küste. Esgab keine

geschmückte Promenade, keinen

Jachthafen und auch keinen

Kaffee, den der Bayer mit

Blick auf sein kleines Hotel-Imperium

hätte schlürfen können.

Der Deutsche ist der Chef in

der Lagunenstadt El-Gouna am

Roten Meer. Genauer gesagt

herrscht er über die 18 Hotels

des Ortes, der genauso echt ist

wie Disneyland, aber von seinen

Besuchern und Bewohnern

geliebt wird.

„Der Unterschied zwischen

Gouna und Hurghada ist, dass

in Gouna auch zwischen den

Hotels saubergemacht wird“,

sagt Fellermeier, der seine

Häuser zu verkaufen weiß.

Doch flotte Sprüche und Werbung

hätte er im Moment gar

nicht nötig: Ägypten ist bei Urlaubern

wieder zurück auf der

Landkarte. Die Reiseveranstalter

–unter anderen Tui, Thomas

Cook oder der in El-Gouna

aktive Anbieter FTI –haben ihre

Bettenkapazitäten deutlich

aufgestockt.

Es ist das langsame Auferstehen

für Ägypten nach turbulenten

Jahren. Terroristen holten

im Herbst 2015 einen russischen

Ferienflieger mit einer

Bombe an Bord über der Sinai-

Halbinsel vom Himmel und

versetzten nicht nur die ägyptische

Urlaubsbranche in einen

tiefen Schock. Damals kamen

224 Menschen um, fast alle waren

russische Urlauber.

Doch die Urlauber blicken offenbar

nichtmehr so häufig zurück,

sondern denken vielmehr

an die Vorteile des nordafrikanischen

Landes: günstige Preise,

warme Temperaturen selbst

im Winter, eine spektakuläre

Unterwasserwelt und unvergleichliche

Antikenstätten vor

allem in Luxor und Assuan.

El-Gouna ist dabei so etwas

wie ein ägyptisches Paralleluniversum.

Die offizielle Internetseite

beschreibt es als „eine

Stadt wie keine andere“.

Mehr als zehntausend Menschen

leben hier zumindest

zeitweise in üppigen Villenvierteln.

Dabei ist El-Gouna eigentlich

keine Stadt, sondern

ein Resort: Das ganze Gebiet ist

Privatgelände und von Milliardär

Samih Sawiris ab Ende der

80er hochgezogen worden. Ein

Ort, der mit dem traditionellen

Ägypten nicht mehr viel gemein

hat.

Tatsächlich sind die schicken

Plätze, Dutzenden Restaurants,

Strandbars und Kite-Areale an

den künstlich aus der Wüste gefrästen

Lagunen Treffpunkt

der ägyptischen Upper-Class.

Kopftücher tragen die muslimischen

Frauen hier kaum, was in

dem konservativen Land eine

Besonderheit ist. Bars servieren

-anders als in den meisten Orten

des Landes -Alkohol auf offener

Straße. El-Gouna ist so

künstlich wie Dubai und so

schick wie eine europäische

Mittelmeerstadt.

Der Retortenort nimmt dabei

besonders die deutsche Klientel

ins Visier.

„80 bis 85 Prozent unserer

Gäste sind deutschsprachig“,

sagt Manager Robert Fellermeier.

El-Gouna sieht sich als Urlaubselite

in Ägypten –und ist

für die reichen Ägypter und die

Urlauber gemacht, nicht für die

normale Bevölkerung. Die vielen

Ägypter, die in Kairo, Alexandria

oder im Nildelta in einfachen

Verhältnissen oder Armut

leben, kämen gerade einmal bis

zu den Sicherheitsleuten am

Stadttor.

Benno Schwinghammer

MECKLENBURGISCHE SEENPLATTE

HARZ

Herbstangebot im Wellness-Hotel Harmonie

in Waren, direkt an der Müritz, 14.10.-09.12.

2x Ü/F +Wellnessoase/Saunapaket, Parkplatz

u. 1x Sekt ab 89,- €p.P.imDZ(Code H18)

Tel. 03991/66950, www.hotelharmonie-waren.de

Frank u. Klaus WeißenbergGbR, 17192 Waren/Müritz, Kietzstr.16

ZITTAUER GEBIRGE

ERZGEBIRGE

Goldener Herbst im KO Jonsdorf

im historischen,urgemütlichen Gasthof mit

hübschen Zimmern, Wandergeb. direkt ab Haus,

4xÜHP 199€/P.o. 7xÜHP 350€/P.

Gasthof„zur Dammschenke“ Inhaber Steffen

Herrling,Großschönauerstraße 65,02796 Jonsdorf,

Telefon :035844-72777 www.dammschenke.de

5/7xÜ/F ab 160 /219 €,Tel. 05520/2291

Hotel PANORAMA ·Inh. Ralf Machatschek

Herz.-Joh.-Albrecht-Str.61, 38700 Braunlage

SPREEWALD

Wellness &Sporthotel

"Harzer Land"

Harzer -Hammer -Hit

Herbst -Hammer -Hit

14.10. -30.11.2018 Anreise So. oder Mo.

4ÜNinkl. HP+Wellnes+Sport

ab 196,00 €p.P. i. DZ =20% Ersparnis

Zimmer mit DU./W

C, Tel. Sat-TV, mit Wellness-Oase

(4.500qm), 2Schwimmb., Saunawelt, Gartenoase

m. Auß ensauna, 1€Gasthaus, Abholung möglich

Die clevere Wahl! Einfach Spitze,

jedes Wochenende, der aktuelle

Reisemarkt in Ihrem BERLI-

NER KURIER.

Weihnachten im Spreewald

in Peitz vom 25.-27.12.2018

inkl. 1x Weihnachtstrunk,2x ÜF,2x3 Gang-Menü

Abendessen, Tanzabend, 2h Glühweinkahnfahrt,

Obstkorb, Livemusik Hotel zum Goldenen Löwen

Inh. Andreas Roschke, Markt 10, 03185 Peitz

www.Hotel-Peitz.de nur 114,50 €/P. T.:035601/80940

HOTEL„WALDHÜTTE“

Nähe Spreewald,anTalsperre, idyll.Lage

7x Ü/HP ab 219,- € (Kind 50% i. Zi. d. Eltern)

NEU! Wellnessbereich mit Schwimmhalle

Hund erlaubt, DVD/Hausprospekt anfordern!

Dieter Löbelt, Alte Poststr. 1, 03058 Klein Döbbern

☎ 035608/40033 •www.hotel-waldhuette.de

POLEN

Kur an der polnischen Ostseeküste

in Bad Kolberg 14 Tage ab 299 €,

Hausabholung 70 ۥTel. 00489 47 11 24 16

Goldener Oktober Arrangement

7Nächte =252 €* 6Nächte =228 €*

–10€ Schnellbuchervorteil! *p. P.

incl. HP, WLAN, gef. Wanderung, Sauna,

Bowling, Fitnessr.,Tanz, Spielplatz,Tischtennis

November Arrangement 6Nächte =216 €*

incl. 1Stollen und Schaubacken

bei Anreise 4./10./18./24.11. nur 198 €*

Adners Gasthof &Hotel 08359 Breitenbrunn Hauptstr. 131

Inh. Jörg Saupe ✆ 037756-1655 www.adners.de

SUPER-ANGEBOT!!!

ResidenzBielik Wellness &Spa –100 mvom Strand entfernt!!!

Die letzte Chance –noch ein Appartement

an der polnischen Ostsee, Misdroy

7Tage –ab159 €–VP

Termin: 17. November bis 01. Dezember 2018

Preis: 159 €p.P. i. APP/DZ, 239 €p.P. i. EZ

Termin:01. Dezember bis 22. Dezember 2018

Preis: 139 €p.P. i. APP/DZ, 219 €p.P. i. EZ

Leistungen: VP, Relax im Spa (Schwimmbad, Sauna,

Whirlpool), 2Anwendungen pro Werktag

Weitere Infos und Buchung:

Rezydencja Bielik, Grupa Nova

ul. Poprzeczna 4, 72-500 Mię dzyzdroje

Tel./Fax: 004891 32 82 802

E-Mail:recepcja@rezydencja-bielik.pl·www.rezydencja-bielik.pl

Herbsturlaub! Bad Flinsberg,

im 4-Sterne-Hotel schon ab 288,– €,

7Ü/HP, gilt 07.10.–18.11.2018

15% Rabatt auf alle Kurprogramme

Achtung im Preis: Abholung vom Görlitz Hbf.

Park Hotel **** KUR &SPA

W. Buczyński Sp. J.,

ul. Orzeszkowej 2, 59-850 Świeradów Zdrój

+48757816229, www.parkhotel.pl


AUTO

NACHRICHTEN

DS kommt elektrisch

Die mobile Seite

in Ihrem KURIER

Der neue X3 bewährtsich

natürlich auch im Gelände,

ist aber vorallem ein

bequemer Reisewagen.

Foto: zvg

Die feine PSA-Marke DS

beteiligt sich mit einem

elektrisierenden Starterfeld

am Pariser Automobilsalon

(4. bis 14. Oktober). Erstmals

präsentiert der elegante

Newcomer vier elektrifizierte

Modelle. Im Fokus

steht der DS 3Crossback.

Dazu ist noch der DS E-

Tense FE 19 zu sehen, der

neue rein elektrisch angetriebene

Rennwagen für die

Formel E-Saison 2018/

2019. Und der DS XE-Tense

(Foto) soll als elektrisches

Concept Car die Vision

des automobilen Luxus

im Jahr 2035 verkörpern.

DasAuto der Eltern

Der Traum vom eigenen

Auto scheitert oft am Geld.

Und so geben 43 Prozent

der unter 25-jährigen Autofahrer

an, hauptsächlich

das Auto der Eltern zu nutzen.

Ein Großteil (82 Prozent)

der 45 bis 54-Jährigen

hingegen fährt mit dem eigenen

Pkw. Carsharing-Anbieter

sind noch unbeliebt.

Nur 1Prozent der Befragten

gibt an, hauptsächlich mit

einem Wagen eines Carsharing-Anbieters

zu fahren.

Das ergab eine Umfrage im

Auftrag von AXA.

URTEIL

Nutzungsausfall

Wird der Kleinwagen einer

Frau bei einem Unfall beschädigt

und trifft sie keine

Schuld an dem Crash, so

muss die gegnerische Kfz-

Haftpflichtversicherung eine

„Nutzungsausfallentschädigung

für den Verlust

der Gebrauchsmöglichkeit“

bezahlen. Lässt sich die

Versicherung trotz der klaren

Schuldfrage mehr als

zwei Monate Zeit mit der

Schadensregulierung, so

hat die geschädigte Frau für

den gesamten Zeitraum Anspruch

auf die Nutzungsentschädigung

(AmG Magdeburg,

140 C24569/08).

Fragen?

Wünsche?

Tipps?

Tel. 030/63 33 11-456

(Mo.–Fr. 10–15 Uhr)

E-Mail: berlin.service@dumont.de

Foto: zVg

Leichtfüßiges

Schwergewicht

Mit dem BMW X3 begann der SUV-Boom. Jetzt kommt die dritte Generation

Es ist gerade 15 Jahre her, als

BMW den ersten X3 ins Rennen

schickte und damit eine

völlig neue Autoklasse präsentierte.

Ein Sport Utility

Vehicle, also ein SUV. Die

neue, dritte Generation soll

Maßstab für alle anderen

SUV seiner Größe sein.

BMW hat viel Entwicklungsarbeit

in das Projekt „X3“ gesteckt.

So wurden die ungefederten

Massen an Vorder- und Hinterachse

reduziert, beim Eigenlenkverhalten

der Achsen und

der elektromechanischen Servolenkung

die Stellschrauben in

Richtung Dynamik gestellt. Das

Ergebnis ist ein Fahrverhalten,

das spontan reagierendund kurvengierig

ist. Ein leichtfüßiges

Schwergewicht also, denn immerhin

wiegt der Wagen fast

fünf Tonnen.

Grundsätzlich aber bleibt der

Der Fahrer muss sich fürbestimmte Funktionen über den Dreh-Drück-Steller

und denTouchscreen durch verschiedeneMenüsklicken.

4,71 Meterlange Wagen einunaufgeregt

agierendes Reisemobil

mit großzügigen Platzverhältnissen.

Vorne ein Bedienund

Kontrollfeld aus Armatu-

renbrett und Mittelkonsole mit

ein paar wenigen Schaltern und

Hebel, um die wichtigsten

Funktionen abzudecken. Für alle

anderen Funktionen muss

man sich über den Dreh-Drück-

Steller und den Touchscreen

durch die Menüs klicken. Dazu

gehöreneine lange Liste von Assistenzsystemen,

die der Sicherheit

oder der Bequemlichkeit

dienen.

Sobald es durch Kurven mit

unterschiedlichen Radien geht,

ist der X3 in seinem Element.

Doch wer zu beherzt aufs Gas

geht, wird von der Elektronik

(ESP) abgefangen. Die muss immerhin

265 Diesel-PS und ein

Drehmoment von 620 Newtonmeter

verwalten.Die Power des

drei Liter großen Diesel-Direkteinspritzers

mit Doppel-Turbo

wird per Allradsystem „X-

Drive“ verteilt.

Das Triebwerk wird mit einer

Achtgangautomatikkombiniert.

Das Zusammenspiel wurde so

perfektioniert, dass man von

Gangwechseln kaum etwas mitbekommt.


SEITE37

BERLINER KURIER, Sonnabend, 29. September 2018

„Stinkefinger“ hat

teures Nachspiel

Oberste Regel im Verkehr: Nur nicht provozieren lassen!

Sich mit Verbalattacken

oder eindeutigen Gesten

abzureagieren tut manchem

Verkehrsteilnehmer vermutlich

gut. Doch der weggeschnappte

Parkplatz oder ausgestellte

Strafzettel ist kein

Freibrief für Beleidigungen.

Eine Regel im Straßenverkehr

gilt immer: Nur nicht provozieren

lassen! Wer seinem Ärger

doch mit beleidigenden Handzeichen

Luft macht, riskiert eine

saftige Geldstrafe – unter

Umständen sogar, wenn der

„Stinkefinger“ ein Emoji auf Facebook

ist.

Juristisch kann es sich bei

„Vogel“, „Mittelfinger“ oder

der etwas altmodischen rausgestreckten

Zunge um eine Beleidigung

und damit um eine

Straftat nach dem Strafgesetzbuch

(StGB) handeln.

Sie wird als vorsätzliche Verletzung

der Ehre einer Person

durch Kundgebung der Missachtung

oder Nichtachtung definiert.

Gemäß Paragraf 185

StGB kann eine Beleidigung mit

Freiheitsstrafe bis zu einem

Jahr oder Geldstrafe belegt

werden. Bei tätlichen Beleidigungen

kann es nach dem Gesetz

sogar zu Freiheitsstrafen

bis zu zwei Jahren kommen.

Für Beleidigungen im Straßenverkehr

werden üblicherweise

Geldstrafen verhängt. Da

es hier aber keinen einheitlichen

Strafenkatalog gibt, variiert

das Strafmaß. Dabei spielen

vor allem die Tatumstände –

Zusammenhang, Tonfall, Person

des Beleidigten –eine Rolle;

unter Umständen auch das Gericht,

vor dem verhandelt wird.

Die Höhe der Geldstrafe wird

in Tagessätzen angegeben. Der

Tagessatz ist von den persönlichen

und wirtschaftlichen Verhältnissen

des Täters abhängig

und ergibt sich in der Regel aus

seinem monatlichen Nettoeinkommen,

das durch 30 geteilt

wird. Laut Gesetz ist der Tagessatz

nach oben hin auf 30000

Euro beschränkt.

Meist werden für eine Beleidigung

zehn bis 30 Tagessätze

verhängt. Bei einem angenommenen

monatlichen Nettoeinkommen

von 1500 Euro wären

damit 1000 bis 1500 Euro fällig.

Grundsätzlich nutzt das Getriebe

jede Möglichkeit, früh im

großen Gang unterwegs zu sein.

Das spart Sprit. 6,0 Liter, wie es

der NEFZ-Normverbrauch verspricht,

schafften wir zwar

nicht, aber über den Test hinweg

waren es durchschnittlich

7,2 Liter Diesel.

BMW will für den X3 mindestens

44600 Euro haben. Dann

steckt ein Zwei-Liter-Benziner

mit 135 kW/184 PS unter der

Haube. Der BMW X3

xDrive30d kostet in der Grundausstattung

56 600 Euro mit

dem Sport-Steptronic-Getriebe.

Wer ihn in der üppigen Ausstattung

des Testwagens hätte,

klettert schnell auf einen Preis

von über 75 000 Euro. Viel

Geld, das in viel Auto investiert

wird. D. Schwab/mid

Technische Daten BMW X3 xDrive30d:

Fünftüriges SUV,Kofferraum: 550 bis

1.600 l, Leergewicht: 1.895 kg, Antrieb:

Reihensechszylinder-Turbodiesel,

Hubraum: 2.993 ccm, 195 kW/

265 PS, Achtstufen-Automatikgetriebe,

Beschleunigung: 0-100 km/h: 5,8

s, Höchstgeschwindigkeit:240 km/h,

Normverbrauch: 6,0 l/100 km. Preis:

ab 56.600Euro

Für das

Zeigen des

ausgestreckten

Mittelfingers

gibt’s

40 Tagessätze.

Foto: Imago

AUTOMARKT

GEBRAUCHTWAGEN

VERKÄUFE

9577-011 Nissan Juke Benzin,

EZ: 24.02.2011, erst 89 Tkm, Allwetterräder,Klima,

Sitzheiz. uvm. incl. Garantie, HU/AU 03/2020 7.900 €.

Finanzierung/Inzahlungnahme/Tausch

Autohandel vom Hagen GmbH ·Tel.: 030 -9798-1000

Konrad-Wolf-Str. 90·Berlin/Hohenschönhausen

am Sportforum, www.Autohaus-Hagen.de

Weitere 100 Fahrzeuge vor Ort!

9569-023 Skoda Yeti Benzin,

EZ: 02.11.2016, erst 32 Tkm, Klima, SR+WR,

1-A-Zustand uvm., incl. Garantie, HU/AU neu 13.990 €.

Finanzierung/Inzahlungnahme/Tausch

Autohandel vom Hagen GmbH ·Tel.: 030 -9798-1000

Konrad-Wolf-Str. 90·Berlin/Hohenschönhausen

am Sportforum, www.Autohaus-Hagen.de

Weitere 100 Fahrzeuge vor Ort!

CAMPING &

NUTZFAHRZEUGE

ANKÄUFE

Wir kaufen Wohnmobile +

Wohnwagen, Tel. 03944-36160,

www.wm-aw.de Fa.

Automarkt!

Ihr Automarkt

im Berliner Kurier

Anzeigenannahme:

0302327-50

Wir bringen

Lachen zu

kranken

Kindern!

Spenden Sie

jetzt für Clowns

im Krankenhaus!

www.rotenasen.de

Spendenkonto: 1133

Bank für Sozialwirtschaft

BLZ 100 205 00


38 FERNSEHEN BERLINER KURIER, Sonnabend, 29. September 2018

BERLINER KURIER, Sonnabend, 29. September 2018

ARD

ZDF RTL

SAT. 1

PRO 7

7.10 Anna und die wilden Tiere 7.35

Anna und die Haustiere 7.50 Checker

Julian 8.15 neuneinhalb 8.25 Weltreise

Deutschland 9.35 Schmecksplosion

9.55 Panda, Gorilla &Co. 11.30 Quarks

12.05 In aller Freundschaft –Die jungen

Ärzte 12.55 Von ganzem Herzen.

TV-Komödie, D2009

14.25 BJMorden im Norden

Hass. Krimiserie

15.15 BJMorden im Norden

Bernsteinfieber.Krimiserie

16.00 Wwie Wissen

Die Kraft der Riesenwellen /

Wie entstehenWellen

16.30 Weltspiegel-Reportage

Brünn boomt –Das neue

Silicon Valley Tschechiens

17.00 Tagesschau

17.10 Brisant

Magazin

17.50 Tagesschau

18.00 Sportschau

18.30 Sportschau

20.00 Tagesschau

6.00 Löwenzahn 6.20 pur+ 6.45 Robin

Hood 7.10 Mia and me 7.30 Mia and me

7.55 1, 2oder 3 8.20 Lassie 8.50 Bibi

Blocksberg 9.15 Bibi und Tina 10.05

Eine lausige Hexe 10.30 Notruf Hafenkante

11.15 SOKOStuttgart 12.05 Menschen

–das Magazin 12.15 Der Landarzt.Unsichtbare

Wunden

13.00 BJDer Landarzt

Scherbenhaufen

13.45 BJRosamunde Pilcher:

Eine Liebe im Herbst

TV-Melodram, D2009.

Mit BarbaraWussow, Marie

Rönnebeck,Jochen Schropp.

Regie: Dieter Kehler

15.15 Stadt, Land, Lecker

16.00 Bares für Rares

17.05 Länderspiegel

17.35 plan b

18.05 BJSOKOKitzbühel

Auf Liebe und Tod. Krimiserie

19.00 heute

19.25 BJDie Bergretter

Atemlos. Familienserie

5.55 Betrugsfälle 6.25 Verdachtsfälle

7.25 Verdachtsfälle 8.25 Der Blaulicht-

Report 9.25 Der Blaulicht-Report 10.25

Ninja Warrior Germany –Die stärkste

Show Deutschlands. In der zweiten

Vorrunden-Show sind u. a. die beiden

„Ninja-Docs“ Daniel Hofer und Dr.

Claus-Uwe Weitzer dabei.

13.00 Formel 1: Großer Preis von

Russland

13.45 Formel 1: Großer Preis von

Russland Qualifying. Aus Sotschi.

Mit Timo Glock,Kai Ebel

15.15 Der Blaulicht-Report

Aufregende Geschichten aus

dem Berufsalltag von Polizisten,

Sanitätern und Notärzten

15.40 Die Superhändler–

4Räume, 1Deal

16.45 Die Superhändler–

4Räume, 1Deal

17.45 Best of ...!

18.45 aktuell

19.05 Life –Menschen, Momente,

Geschichten

5.00 Sechserpack 5.20Auf Streife 6.05

Auf Streife 7.05 Auf Streife 8.05 Auf

Streife –Berlin 9.05 Auf Streife –Berlin

10.05 Auf Streife –Berlin 11.05 Auf

Streife. Die Scripted-Doku zeigt auf der

Basis realer Polizeifälle den harten und

gefährlichen Einsatz echter Polizisten.

12.05 Auf Streife

13.00 Auf Streife

Doku-Soap

14.00 Auf Streife

Doku-Soap

15.00 Auf Streife –Die

Spezialisten Doku-Soap

16.00 Auf Streife –Die

Spezialisten Doku-Soap

17.00 Auf Streife –Die

Spezialisten Doku-Soap

18.00 Auf Streife –Die

Spezialisten Doku-Soap

19.00 Grenzenlos –Die Welt

entdecken

Magazin. Estland–Weiße

Nächte an der Ostsee

19.55 Sat.1 Nachrichten

6.35 Mike &Molly 6.55 How IMet Your

Mother 7.50 The Big Bang Theory 8.40

The Big Bang Theory 9.05 Last Man

Standing 9.30 Last Man Standing

10.00 Last Man Standing 10.25 Baby

Daddy 10.55 Baby Daddy 11.20 Family

Guy 11.50 Die Simpsons 12.15 Die Simpsons

12.45 Die Simpsons

13.15 Die Simpsons

13.45 Die Simpsons

14.15 Die Simpsons

14.40 Die Simpsons

15.10 Die Simpsons

15.40 B Twoand aHalf Men

16.05 B Twoand aHalf Men

16.30 B Twoand aHalf Men

Die Menschenflüsterin

17.00 taffweekend

18.00 Newstime

18.10 B The Big Bang Theory

Die Athenaeum-Angelegenheit

18.40 B Young Sheldon

Geologie, Gefühle und die

geheimnisvolle Frau

19.05 Galileo

20.15SHOW

Werweißdenn sowasXXL

Moderator Kai Pflaume wird in der

heutigen Show schon rauskriegen,

wer sowas weiß. Zahlreiche Promis

rätseln diesmal wieder mit..

20.15 SHOW

Willkommen bei CarmenNebel

Carmen Nebel begrüßt Gäste wie

Barbara Schöneberger und DJ Ötzi

auf der zehnten Gala zugunsten der

Deutschen Krebshilfe.

20.15 SHOW

DasSupertalent

Fotomodell Sylvie Meis mussauch in

der 12. Staffel der Show als Jurymitglied

zwischen Könnern und Blendern

unterscheiden.

20.15 FANTASYFILM

Harry Potter und derFeuerkelch

Der Kelch hat entschieden: Obwohl

er noch drei Jahre zu jung dafür ist,

soll Harry (Daniel Radcliffe) am trimagischenTurnier

teilnehmen.

20.15 SHOW

Die beste Showder Welt

Wer zuletzt lacht: Joko Winterscheidt

(l.) probiertein neues Showkonzept

an Johann Lafer (M.) und

Reiner Calmund (r.) aus.

Sport-TV-Tipps im Sportteil 20.00

20.15 Werweiß denn sowasXXL

Show.Das unvorstellbare Wissensquiz.

Zu Gast: Veronica

Ferres, Heiner Lauterbach, Olaf

Schubert, HorstLichter,David

Garrett,Nina Hagen, u.a.

23.25 Tagesthemen

23.50 BJICDasDuell

Western, USA2016. Mit Woody

Harrelson, Liam Hemsworth,

Alice Braga. Regie: Kieran

Darcy-Smith. Der junge Texas-

Ranger David Kingston soll in

Mount Hermon Morde aufklären.

Zudem mussersich einem

Trauma stellen, denn vor zwanzig

Jahren ist sein Vater von

Bürgermeister Brant erstochen

worden.

1.35 BJICMänner die auf

Ziegen starren

Militärfilm, USA/GB 2009. Mit

George Clooney,Ewan McGregor,Jeff

Bridges. Regie: Grant

Heslov

3.05 BJICDasDuell

Western, USA2016. Mit Woody

Harrelson, Liam Hemsworth,

Alice Braga. Regie: Kieran

Darcy-Smith

SRTL

14.05 Trolls 14.25 Sally Bollywood 15.05

Ritter hoch 3 16.00 Ritter hoch 3 16.45

Ritter hoch 3 17.15 Ninjago 17.45 Inspector

Gadget 18.10 Bugs Bunny 18.45

WOW Die Entdeckerzone 19.15 AL-

VINNN!!! 19.45 Super ToyClub 20.15 ^

DasSuperweib. Komödie, D1996 21.55

^ Der bewegte Mann. Komödie, D1994

23.40 Böse Mädchen 0.15 Infomercials

3SAT

13.15 quer 14.00 Kunst +Krempel 14.30

Ländermagazin 15.00 Traumgärten auf

Mallorca 15.30 Mit dem Moped durch

Vietnam 16.00 Reisen in ferne Welten

20.15 Willkommen bei Carmen

Nebel

Show.Stars, Musik und Überraschungen

live aus Berlin

23.15 heute-journal

23.30 Das aktuelle Sportstudio

Zu Gast: Reinhard Grindel

(DFB-Präsident)

1.00 heute-show

Nachrichtensatire

1.30 BJICEDead Man

Down

Actionfilm, USA2013. Mit

Colin Farrell, Noomi Rapace,

Terrence Howard. Regie: Niels

Arden Oplev Nachdem mehrere

seiner Männer ermordet wurden,

will der New Yorker

GangsterbossHoyt Vergeltung

üben.

3.15 BJICEIgnition –

Tödliche Zündung

Actionfilm, CDN/GB2002. Mit

Bill Pullman, Lena Olin, Colm

Feore. Regie: Yves Simoneau.

Der Hubschrauberpilot

Gallagher wird Bodyguard der

Richterin Mattis, die ein Verfahren

gegen das Militär leitet.

4.50 Stadt, Land, Lecker

17.30 ^ Mein Nachbar,sein Dackel und

ich. TV-Komödie, D2009 19.00 heute

19.20 Georgien lesen 20.00 Tagesschau

20.15 Torsten Sträter: Im Rahmen

meiner Möglichkeiten 21.00

Kom(m)ödchen-Ensemble 21.45 Sebastian

23: Endlich erfolglos 22.15 Michael

Krebs: An mir liegt's nicht 23.00

Starbugs Comedy: Crash Boom Bang

23.30 67. Internationaler Musikwettbewerb

der ARD 0.15 Die Trompeterin

Selina Ott spielt Jolivet

SKY-TIPPS

Sky Action: 18.20 ^ Baby Driver. Actionfilm,

GB/USA 2017 Sky Cinema+1:

20.15 DasSupertalent

Jury: Sylvie Meis, Bruce

Darnell, Dieter Bohlen.

Moderation: Daniel Hartwich

22.30 Take Me Out (3)

Show.Moderation: Ralf

Schmitz. In der Show stellt sich

ein Mann 30 attraktiven Ladys.

Über drei Runden mussersie

von seinem Typüberzeugen.

Bleiben am Ende der dritten

Runde mehr als zwei Frauen

übrig, ist der Mann am Drücker.

23.35 Darf er das? –Die Chris Tall

Show (1/6)

Zu Gast: Hendrik Duryn,

Markus Krebs. Neu

0.35 Das Supertalent

Jury: Sylvie Meis, Bruce

Darnell, Dieter Bohlen.

Moderation: Daniel Hartwich

2.20 Take Me Out

Show.Moderation: Ralf

Schmitz

3.20 Darf er das? –Die Chris Tall

Show (1)

Zu Gast: Hendrik Duryn,

Markus Krebs

4.35 Verdachtsfälle

Doku-Soap

19.35 ^ 47 Meters Down. Horrorthriller,GB2017

Sky Cinema+1: 21.15 ^ Insidious

–The Last Key. Horrorfilm, USA/

CDN 2017 Sky Atlantic HD: 22.25 The

Deuce. Dumpingpreise. Dramaserie

Sky Select HD: 22.30 ^ Deadpool 2.

Actionkomödie, USA2018 Sky Atlantic

HD: 23.30 ^ Totem. Horrorfilm, USA

2017 Sky Cinema+24: 0.20 ^ Flatliners.

Sci-Fi-Horror,USA/CDN 2017 Sky Cinema+1:0.50

^ Leatherface –The Source

of Evil. Horrorfilm, USA2017

NDR

10.00 Schleswig-Holstein Magazin

10.30 buten un binnen 11.00 Hallo Nie-

SONDERZEICHEN✚ I Stereo J für Gehörlose v Hörfilm E Breitbild C Dolby ^HSpielfilm GZweikanal

20.15 BCEHarry Potter und

der Feuerkelch

Fantasyfilm, USA/GB 2005.

Mit Daniel Radcliffe, Rupert

Grint,Emma Watson.Regie:

Mike Newell

23.25 BCEConstantine

Horrorfilm, USA/D 2005. Mit

Keanu Reeves, Rachel Weisz,

Shia LaBeouf.Regie: Francis

Lawrence. Die Polizistin Angela

bittet den Okkultisten John,

mit ihr den mysteriösen Selbstmord

ihrer Schwester aufzuklären.

1.40 Stephen Kings Quicksilver

Highway

TV-Horrorfilm, USA1997.

Mit Christopher Lloyd, Matt

Frewer,Raphael Sbarge. Regie:

Mick Garris

3.20 BCESee No Evil

Horrorfilm, USA/AUS 2006.

Mit Glenn Jacobs, Christina

Vidal, MichaelJ.Pagan. Regie:

GregoryDark

4.30 BCELake Placid 4

TV-Horrorfilm, USA2012. Mit

Elisabeth Röhm,Yancy Butler.

Regie: Don Michael Paul

20.15 Die beste Showder Welt

Moderation: Joko Winterscheidt,Klaas

Heufer-Umlauf

23.55 Jokogegen Klaas –Die

besten Duelle um die Welt

Show.Moderation: Joko Winterscheidt,Klaas

Heufer-Umlauf.Joko

&Klaas gehen bis an

die Schmerzgrenzen –und weiter.Auf

ihren Weltreisen

schwebten sie an Luftballons in

der Wüste, agierten als lebende

Bowlingkugeln, hielten einen

Mittagsschlaf in einer Felswand

und landeten im philippinischen

Drogen-Knast.

2.50 Heroes of the Internet

Show

3.15 BCEHell

Horrorfilm, D/CH 2011.

Mit Hannah Herzsprung, Lars

Eidinger,Stipe Erceg. Regie:

Tim Fehlbaum.Permanente

Dürre hat die Erde ausgetrocknet

und Nahrung ist knapp geworden.

Phillip, Marie und ihre

Schwester Leonie sind auf dem

Wegindie Berge in der Hoffnung,

dortWasser zu finden.

4.40 Watch Me

dersachsen 11.30 Made in Norddeutschland

12.15 Weltspiegel-Reportage

12.45 Sardinien 13.30 7Tage ...

14.00 Sportclub Story 14.30 Dasgroße

Wunschkonzert 16.00 Der Kramermarkt

in Oldenburg 17.35 Tim Mälzer

kocht! 18.00 Nordtour 18.45 DAS! 19.30

Ländermagazine 20.00 Tagesschau

20.15 ^ Krauses Geheimnis. TV-Komödie,

D2014 21.45 Polizeiruf 110 23.15

Trepper &Feinde 0.00 ^ Mankells

Wallander: Der unsichtbare Gegner.

TV-Kriminalfilm, S/D 2006

WDR

10.30 Lokalzeit 11.00 Quarks 11.30 Die

Sendung mit der Maus Spezial 12.00

Markt 12.45 DasExperiment 13.30 Servicezeit

14.00 Fußball: 3. Liga10. Spieltag

16.00 WDR extra 16.30 Lecker an

Bord 17.15 Meisterküche 17.45 Kochen

mit Martina und Moritz 18.15 Björn

Freitags Heimathäppchen-Duell 18.45

Aktuelle Stunde 19.30 Lokalzeit 20.00

Tagesschau 20.15 Tatort 21.45 Storno

22.30 Ladies Night 23.15 NDR Comedy

Contest 0.15 Spätschicht 1.00 Tatort

ARTE

13.40 Kolumbien 14.25 Kolumbien 15.10

Kampf der Kriegeraffen. Dokumentarfilm,

GB 2016 16.35 Stadt Land Kunst

Spezial 17.15 Arte Reportage 18.10 Mit

offenen Karten 18.25 360° Geo Reportage

19.10 Arte Journal 19.30 Die gefährlichsten

Schulwege der Welt 20.15


FERNSEHEN 39

KABEL 1 RBB

MDR RTL 2

VOX

5.30Navy CIS6.20Without aTrace7.15

The Mentalist 8.10 Numb3rs 9.10 Blue

Bloods –Crime Scene New York 10.05

Blue Bloods –Crime Scene New York.

Liebe und Justitia 11.00 Castle. Todsicheres

Glück. Krimiserie 11.55 Castle.

Der letzte Nagel 12.45 Castle. Die

schmutzige Bombe. Krimiserie

13.40 B Castle

Countdown. Krimiserie

14.30 B Castle

Mörderische Seifenoper.

Krimiserie

15.25 B Elementary

Nach Xauflösen. Krimiserie

16.25 News

16.35 B Elementary

Späte Bestrafung. Krimiserie

17.30 B Elementary

Bewegliche Ziele. Krimiserie

18.25 B Elementary

Verschlüsselt.Krimiserie

19.15 B Elementary

Wie du mir,soich dir.

Krimiserie

6.35 SchlossEinstein 7.00 Lindenstraße

7.30 Sehen statt Hören 8.00 Aktuell

8.30 Abendschau /Brandenburgaktuell

9.00 Utta Danella: Wer küsst den

Doc? TV-Komödie, D2013 10.30 Gartenzeit

11.00 Heimatjournal 11.25 Einfach

und köstlich 11.55 Verrückt nach

Meer 12.40 Verrückt nach Meer

13.30 Einfach genial

14.00 Sport live

Fußball: 3. Liga: Karlsruher

SC –Energie Cottbus /Handball:

Bundesliga: Füchse Berlin

–SCMagdeburg

16.55 EntdeckeBrandenburg

17.25 Wenn Amor online geht –

vomneuen Suchen und Finden

Dokumentation

18.00 rbb UM6 –Das Ländermagazin

18.30 rbb Kultur –Das Magazin

19.00 Heimatjournal

19.30 Abendschau /Brandenburg

aktuell

20.00 Tagesschau

5.25 Das Zeichen der Musketiere.

Abenteuerfilm, I/F 1962 6.50 Mama ist

unmöglich 7.40 Die Delfinflüsterin. Familienfilm,

USA 2006 9.10 Flugstaffel

Meinecke 10.05 Akte Ex 10.55 Tierärztin

Dr. Mertens 11.45 Der Osten –Entdecke

wo du lebst 12.15 MDR Garten

12.45 Unser Dorfhat Wochenende

13.15 UnsereköstlicheHeimat

13.30 MDR vorOrt

14.00 Fußball

3. Liga: Karlsruher SC –FC

Energie Cottbus; anschließend

16.00 RegionalligaNordost:

Chemnitzer FC –1.FC Lokomotive

Leipzig (1.Halbzeit)

16.55 Fußball: Regionalliga Nordost

Chemnitzer FC –1.FCLokomotive

Leipzig (2. Halbzeit)

18.00 HeuteimOsten

18.15 Unterwegs in Thüringen

18.54 Sandmännchen

19.00 Regional

19.30 aktuell

19.50 Quickie

5.30 X-Factor: DasUnfassbare 6.15 Infomercial

7.15 Infomercial 8.15 Nummer

5lebt!Sci-Fi-Film, USA1986 10.10 Rocketeer

–Der Raketenmann. Abenteuerfilm,

USA 1991 12.20 Die Schnäppchenhäuser

–Der Traum vom Eigenheim.

Baustelle Bauernhaus und Mietnomaden-Alarm

im Fachwerkhaus

13.15 Die Schnäppchenhäuser –

Jeder Cent zählt

Doku-Soap

14.15 Die Bauretter

Doku-Soap

16.15 Zuhause im Glück –Unser

Einzug in ein neues Leben

Doku-Soap. Mit EvaBrenner

(Innenarchitektin), John Kosmalla

(Architekt), Mario Bleiker

(Architekt), Björn Nolte

(Architekt)

18.15 Zuhause im Glück –Unser

Einzug in ein neues Leben

Doku-Soap. Mit EvaBrenner,

John Kosmalla, Mario Bleiker,

Björn Nolte

8.20 Criminal Intent –Verbrechen im

Visier 9.10 Criminal Intent –Verbrechen

im Visier 10.00 Criminal Intent –

Verbrechen im Visier 10.55 Zwischen

Tüll und Tränen 12.55 Shopping Queen.

Doku-Soap. Motto inAugsburg: Top,

die Wette gilt –Setze alles auf dein

Sommertop! Tag1:Svenja

13.55 Shopping Queen

Doku-Soap. Augsburg:Top, die

Wette gilt–Setze alles auf dein

Sommertop! Tag2:Sabina

14.55 Shopping Queen

Doku-Soap. Tag3:Corina

15.55 Shopping Queen

Doku-Soap. Tag4:Nadine

16.55 Shopping Queen

Doku-Soap. Tag5:Bea

18.00 hundkatzemaus

Magazin. RasseportraitRagdoll

19.10 Der Hundeprofi

Doku-Soap. Vanessa mit

Schäferhundmischling

„Greta”/Anna &Nils mit

„Filou”

20.15 ACTIONSERIE

Lethal Weapon

Nach einem Mord im Fashion District

von L.A. beginnen Riggs (Clayne

Crawford, l.) und Murtaugh (Damon

Wayans, r.)zuermitteln.

20.15 KRIMISERIE

Schnell ermittelt

Nicht nur gründlich, sondern auch

Schnell: Angelika (Ursula Strauss)

und ihr Partner Harald Franitschek

(Wolf Bachofner).

20.15 SHOW

DasBeste aus 15 Jahren ...

Ein wichtiger Zacken in der „Krone

der Volksmusik“: „Die Flippers” stehen

schon seit den Sechzigerjahren

auf deutschen Bühnen.

20.15 DOKU-SOAP

Love Island –Heiße Flirts ...

... und wahre Liebe! Wir haben Tag14,

und Moderatorin Jana Ina Zarrella

(Foto) glaubt immer noch ganz fest

an die Kraftder einsamen Herzen.

20.15 SCI-FI-FILM

X-Men Origins: Wolverine

Wo kommen eigentlich die X-Men

her? Der Film erzählt die Vorgeschichte

desMutanten Logan (Hugh

Jackman) alias Wolverine.

20.15 BCELethal Weapon

Peso Broker.Actionserie

21.15 BCEHawaii Five-0

Kleine Beute. Krimiserie.

Max gerät in einen Banküberfall.

Bei dem Versuch, die Räuber

aufzuhalten, wird ein

Kunde angeschossen.

22.15 BCEScorpion

Nachts im Museum.

Actionserie

23.10 BCEWisdom of the

Crowd

Clear History. Dramaserie

0.05 BCELethal Weapon

Peso Broker.Actionserie

1.00 BCEHawaii Five-0

Kleine Beute. Krimiserie

1.50 BCEScorpion

Nachts im Museum.

Actionserie

2.35 BCEWisdom of the

Crowd

Clear History. Dramaserie

3.25 BCEBlue Bloods –

Crime Scene NewYork

Abschied in Dunkelblau.

Krimiserie

4.40 Watch Me –das Kinomagazin

20.15 BISchnell ermittelt

Jana Solm. Krimiserie

21.00 BISchnell ermittelt

Lucy Haller.Krimiserie

21.45 rbb24

mit Sport

22.00 B St. Vincent –Mein _

himmlischer Nachbar

Komödie, USA2014. Mit Bill

Murray,Jaeden Lieberher,

Melissa McCarthy.Regie:

Theodore Melfi

23.35 BIUngleiche Brüder

Kriminalfilm, F2008. Mit

Guillaume Canet,François

Cluzet,Clotilde Hesme.

Regie: Jacques Maillot

1.15 rbb Kultur –Das Magazin

1.45 Abendschau /Brandenburg

aktuell

2.15 Aktuell

2.45 Täter –Opfer –Polizei

Derrbb Kriminalreport

3.30 Gartenzeit

4.00 Super.Markt –Neues für

Verbraucher

Magazin

4.45 Heimatjournal

Heute aus Berlin –Ohlauer

Straße

20.15 Das Beste aus 15 Jahren

Krone der Volksmusik (2/2)

Mit Semino Rossi, Andrea Berg,

Patrick Lindner,Amigos, Stefanie

Hertel, Hansi Hinterseer,

Nicole, Nik P.,Maria &Margot

Hellwig, Deutsches Fernsehballett

22.50 Goldene Henne2018

Show.Deutschlands größter

Publikumspreis. Im Showteil:

Angelo Kelly &Family,PUR,

Santiano,PeterMaffay,The

BossHoss. Mehr als 4500

Gäste werden wieder im schönen

Leipzig live dabei sein,

wenn die Publikumslieblinge

unter anderem in den Kategorien

Entertainment,Schauspiel,

Musik und Sportausgezeichnet

werden.

1.50 GoldeneHenne 2018

Show.After-Show-Party

2.35 Brisant

3.10 MDR vorOrt

Beim Internationalen Metallgestaltertreffen

„Gotha glüht”

3.40 SachsenSpiegel

4.10 Sachsen-Anhalt Heute

4.40 Thüringen-Journal

20.15 Love Island –Heiße Flirts

und wahreLiebe

Doku-Soap. Tag14

21.45 Love Island –Heiße Flirts

und wahreLiebe

Doku-Soap. Tag15

22.45 Love Island –Heiße Flirts

und wahreLiebe

Doku-Soap. Tag16

0.15 Love Island –Heiße Flirts

und wahreLiebe

Doku-Soap. Tag17

1.10 Love Island –Heiße Flirts

und wahreLiebe

Doku-Soap. Tag18

2.30 Love Island –Heiße Flirts

und wahreLiebe

Doku-Soap. Tag19

3.15 BCEDer Pakt –The

Covenant

Thriller,USA 2006. Mit Steven

Strait, Laura Ramsey,Sebastian

Stan. Regie: Renny Harlin.

Pogue und drei seiner Kommilitonen

sind die Nachfahren sehr

alter Hexen-Familien. Als an

ihrer Universitätein Mord geschieht,wissen

die Vier,dass

noch ein Hexer unter ihnen

sein muss.

20.15 BJCEX-Men

Origins: Wolverine

Sci-Fi-Film, USA2009.

Mit Hugh Jackman, Ryan

Reynolds, Liev Schreiber.

Regie: Gavin Hood

22.10 BJCEGuardians of

the Galaxy

Actionfilm,USA 2014. Mit Chris

Pratt,Zoe Saldana, Dave Bautista.Regie:

James Gunn

0.30 Medical Detectives –Geheimnisseder

Gerichtsmedizin

Dokumentationsreihe.

Aus dem Hinterhalt

1.20 MedicalDetectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Dokumentationsreihe.

Winziger Fingerzeig

2.05 Cold Justice: SexCrimes

Dokumentationsreihe.

Gerechtigkeit für die Opfer

2.50 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Dokumentationsreihe. Das

Phantom

3.35 BCX-Men Origins:

Wolverine

Sci-Fi-Film, USA2009.

Mit Hugh Jackman

20.00

„Die Wilden” in den Menschenzoos.

Dokumentarfilm, F2017 21.45 Wunder

Muttermilch 22.40 Kaiserschnitt –Die

Kontroverse 23.35 Philosophie 0.00

Square für Künstler 0.30 KurzSchluss

1.25 Arte Journal

KIKA

8.00 Sesamstraße 8.20 Mouk, der

Weltreisebär 8.45 Percys Drachenbande

9.05Franklin und Freunde 9.30Lilys

Strandschatz Eiland 9.40 Ene Mene Bu

9.50 Ich kenne ein Tier 10.05 Anna und

die Haustiere 10.20 SingAlarm 10.45

Tigerenten-Club 11.45 Schmatzo 12.05

Hexe Lilli 14.00 ^ Der Fall Mäuserich.

TV-Familienfilm, NL 2016 15.20 Das

Green Team 16.10 Die Wilden Kerle

16.55 HobbyMania 17.20 Schrott or

Not? 17.45 Timster 18.00 Der kleine

Nick 18.15 Belle und Sebastian 18.35

Petzi 18.50 Sandmännchen 19.00 Sherazade

19.25 Checker Tobi 19.50 logo!

20.00 Erde an Zukunft 20.10 Checkpoint

NTV

Stündlich Nachrichten 10.10 Die Mega-

Werkstatt 11.10 Feuerlöscher XXL –Der

Panther 12.10 PS –Das Automagazin

13.05 TopGear 14.05 Flugzeug-Katastrophen

15.05 Augenzeuge Smartphone

16.10 Augenzeuge Smartphone 17.05

Augenzeuge Smartphone 18.15 Formel

1: Großer Preis von Russland 18.30

Auslandsreport 19.10 Wissen 20.15

Aufstand der Barbaren 21.05 Aufstand

der Barbaren 22.05 Aufstand der Barbaren

23.05 Aufstand der Barbaren

0.10 Western-Legenden 1.05 Western-

Legenden

SPORT1

13.30 Die PS-Profis 13.55 Fußball: Bundesliga

der Frauen 3. Spieltag 16.00

Motorsport– Porsche GT Magazin

16.30 Motorsport: Porsche Carrera

Cup 17.00 Storage Wars –Die Geschäftemacher

18.00 Storage Wars –Die

Geschäftemacher 18.30 Storage

Wars – Die Geschäftemacher 19.00

Poker 20.00 Sport-Quiz 23.00 ^ Musenschmusen

–ALove Story. TV-Erotikfilm,

USA2012 0.25 Sport-Clips

TV Einschaltquoten vonDonnerstag

Deutschland (gesamt)

Berlin

1. Nord bei Nordwest (ARD) ...

5,20 1. Abendschau (RBB) .........

0,22

2. Tagesschau (ARD) ..........

4,47 2. Abendshow (RBB) ..........

0,20

3. heute journal (ZDF) .........

4,33 3. Tagesschau (ARD) ..........

0,16

4. Zweibettzimmer (ZDF) ......

3,96 3. Tagesschau (RBB) ..........

0,16

5. heute (ZDF) .................

3,71 5. Zweibettzimmer (ZDF) ......

0,15

6. Soko Stuttgart(ZDF) .......

3,24 5. heute journal (ZDF) .........

0,15

7. Notruf Hafenkante (ZDF) ...

3,03 7. Guardians of the... (Vox) ....

0,13

8. GZSZ(RTL) .................

2,95 7. Nord bei Nordwest (ARD) . . . 0,13

8. RTL Aktuell (RTL) ...........

2,95 7. extra 3(ARD) ...............

0,13

10. Maybrit Illner (ZDF) .........

2,84 10. hallo deutschland (ZDF) ....

0,12

(Angaben in Millionen)


40 WETTER/HOROSKOP

Ihre Sterne

vonAstrologin

Anastacia Kaminsky

Widder -21.3. -20.4.

Gerade weil Sie Wunder erwarten,

wirdnichts passieren. Bekennen Sie

sich zu Ihren Gefühlen, dann wird

man Sie verstehen.

Stier -21.4. -20.5.

Sie streiten gerne. Die geballteEnergie

lässt Sie richtig lebendig werden.

Trotzdem sollten Sie auf die Gefühle

anderer achten.

Zwillinge-21.5. -21.6.

DünneHaut: Sie leiden besonders

unter dem zunehmenden Druck von

außen. Greifen Sie zu natürlichen

Entspannungshilfen!

Krebs -22.6. -22.7.

Leistungen und Erfolgeanderer im

Job machen Sie unnötig nervös. Sie

werden beizeiten vonIhrer Stabilität

profitieren.

Löwe -23.7. -23.8.

Ihren Verstand können Sie heute

dazu nutzen, jemandem den rechten

Wegzuweisen. Man wirdIhreHilfe

dankend annehmen!

Jungfrau -24.8. -23.9.

Heutesind Sie extremgut drauf! Alles,

was Sie anfassen, gelingt außerordentlich

gut. Sie können ruhig stolz

auf sich sein!

Waage-24.9. -23.10.

Sie sind entflammbarer,als Sie

ahnen. Ein Treffen oder Telefongespräch

wirdVergessenesinIhnen

zum Klingen bringen.

Skorpion -24.10. -22.11.

Fantasie beschert Ihnen heute

frischen Aufschwung in eine eingefahrene

Situation. Freuen Sie sich

über den positiven Ausgang!

Schütze -23.11. -21.12.

Sie sind munter,das Lebenist bunter.

Es verspricht ein fröhlicher Feierabend

zu werden, den Sie nutzen

sollten.

Steinbock -22.12. -20.1.

Romantik lässt Ihr Herz schmelzen.

Die Sterne schenken Ihnen schöne

Stunden und viele Streicheleinheiten.

Genießerzeiten!

Wassermann-21.1. -20.2.

Schlagen Sie diePurzelbäume nicht

nur in Ihrem Kopf.SportlicheAktivitäten

bekommen Ihnen in der Praxis

viel besser!

Fische -21.2. -20.3.

Sie können mit Ihrer Leistungsfähigkeit

voll zufrieden sein. Es lohnt

sich, ein bekömmliches Training zu

intensivieren.

Chefredakteur: Elmar Jehn

Mitglieder der Chefredaktion:

Jochen Arntz, Thilo Knott

Newsdesk-Chefs

(Nachrichten /Politik /Wirtschaft):

Michael Heun, Tobias Miller,

Michaela Pfisterer

Textchefin: Bettina Cosack

Newsroom-Manager: Jan Schmidt

Teams:

Investigativ: KaiSchlieter

Kultur: HarryNutt

Regio: Karim Mahmoud, Maike Schultz,

Arno Schupp

Service: Klaus Kronsbein

Sport: Markus Lotter

Story: Christian Seidl

Die für das jeweilige Team an erster Stelle

Genannten sind verantwortliche Redakeure

im Sinne des Berliner Pressegesetzes.

ArtDirection:

Felix Scheer,Annette Tiedge

Newsleader Regio:

Sabine Deckwerth, Stefan Hensecke

Newsleader Sport:

Matthias Fritzsche, Christian Schwager

Berliner Kurier am Sonntag:

Dr.Michael Brettin

Redaktion: Berliner Newsroom GmbH,

Berlin24Digital GmbH

Geschäftsführung: Patrick Wölke,

Alte Jakobstraße 105, 10969 Berlin

Lesertelefon: 030-63 33 11-456

E-Mail: leser-bk@dumont.de

Verlag: Berliner Verlag GmbH

Geschäftsführung: Jens Kauerauf

Postadresse: 11509 Berlin

Besucher: Alte Jakobstraße 105,

10969 Berlin Telefon (030) -2327-9

Fax: (030) -2327-55-33

Internet: www.berliner-verlag.de

Einzige Gesellschafterin: BV Deutsche Zeitungsholding

GmbH, Berlin

TAGESZEITUNG

FÜR BERLIN UND

BRANDENBURG

Einzige Gesellschafterin der BV

Deutsche Zeitungsholding GmbH: PMB

Presse- und Medienhaus Berlin GmbH &

Co. KG,Berlin

Persönliche haftende Gesellschafterin der

PMB Presse-und Medienhaus Berlin GmbH

&Co. KG: PMB Presse- und Medienhaus

Berlin Verwaltungs GmbH, Berlin Kommanditist

der PMB Presse- undMedienhaus

Berlin GmbH &Co. KG: DuMont Mediengruppe

GmbH &Co. KG,Köln

Vertrieb: BVZ Berliner Lesermarkt GmbH,

KayRentsch.

Leserservice: Tel.: 030 -232777;

Fax: 030 -232776;

www.berliner-kurier.de/leserservice

Anzeigen: BVZ BM Vermarktung GmbH

(BerlinMedien), Andree Fritsche.

Anzeigen: Postfach 11 05 06,

10 835 Berlin

Anzeigenannahme:

Tel.: 030 -2327 50; Fax030 -2327 6697.

Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr.33, gültig

seit 1.1.2018.

Druck: BVZ Berliner Zeitungsdruck GmbH,

Am Wasserwerk 11, 10365 Berlin.

www.berliner-zeitungsdruck.de

Bezugspreis monatlich

(einschließlich 7% MwSt):

Berlin /Brandenburg

Mo.-Sa. 24,00 Euro

Mo.-So. 27,40 Euro

So.5,20 Euro

überregional

26,00 Euro

30,40 Euro

6,30 Euro

Im Falle höherer Gewalt und bei Arbeitskampf

besteht kein Belieferungs- oder

Entschädigungsanspruch. Erfüllung und

Gerichtsstand ist Berlin-Mitte. Für unverlangt

eingesandte Manuskripte oder Fotomaterial

wird keine Haftung übernommen.

Keine Rücksendung.

Der BERLINER KURIER hat

gemäß der unabhängigen

Mediaanalyse 2017 IVW

Täglich 214 000 Leser

I II III IV

DasWetter heute

In Berlin/Brandenburg

Heute setzt sich vielfach

strahlenderSonnenschein

durch. Dabei

werden während des Tages bis

16 Grad erreicht.Der Wind weht

schwach aus West.Nachtsgibt es

verbreitet einen sternenklaren

Himmel bei 5bis 3Grad. Morgen

machen die Höchsttemperaturen

bei 17 bis 19 Grad halt. Dazu strahlt

die Sonneaus einem überwiegend

wolkenlosen, mitunter auch mal

heiteren Himmel.

Wind

Windstärke 2

aus West

UV-/Ozon-Werte

Deutschland-Wetter

17°

14°

17°

15°

Sonntag

17°

Deutsche

Nordseeküste ..........

Deutsche

Ostseeküste ...........

15°

Wasser-Temperaturen

16°

13°

13-17°

Algarve-Küste ......... 20-23°

Biskaya ............... 17-20°

Westliches

Mittelmeer ............

Östliches

Mittelmeer ............

Kanarische

Inseln ................

WeitereAussichten

UV-Index: 4

MäßigeStrahlung,mittags

nicht sonnenbaden.

.............................

Ozon: Es werden Werte bis

89 Mikrogramm/m 3

erwartet.

6

9

8

6

1

7

5

5

7

3

2

1

9

8

5

6

3

1

4

8

14-18°

22-28°

23-29°

23-26°

4

5

6

2

8

9

7

2

1

7

1

4

3

Montag

12°

Bio-Wetter

Dienstag

10°

Viele Menschen sind munter

und können den Taggut

gelauntüberstehen. Für

Rheumatiker und Asthmatiker

istdie Wetterlage mit

Einschränkungen ihres

Wohlbefindens verbunden.

Urlaubs-Wetter

Dublin 16°

Lissabon 29°

London 19°

Madrid 29°

LasPalmas 28°

Agadir ..... 31°,

Amsterdam . 16°,

Barcelona .. 28°,

Budapest .. 18°,

Dom. Rep. .. 32°,

Izmir ...... 28°,

Jamaika ... 34°,

Kairo ...... 39°,

2

4

3

8

3

4

3

8

15°

Paris 18°

Palma 29°

8

4

5

6

Berlin 15°

Tunis 27°

Oslo 12°

Mondphasen

Sonnenaufgang:

15°

16°

16°

02.10. 09.10.

16.10. 24.10.

7:03 Uhr

Sonnenuntergang: 18:48 Uhr

Wien 16°

Rom 25°

Warschau 14°

wolkig Miami ..... 33°,

heiter Nairobi .... 31°,

sonnig New York .. 25°,

heiter Nizza ..... 27°,

heiter Prag ...... 14°,

heiter Rhodos ... 29°,

heiter Rimini ..... 24°,

sonnig Rio ....... 29°,

1

6

9

3

5

5

2

1

9

4

6

3

St. Petersburg 9°

Moskau 9°

Varna 23°

Athen 22°

Antalya 28°

1

4

5

7

8

heiter

wolkig

sonnig

sonnig

heiter

heiter

sonnig

bedeckt

Sudoku täglich in Ihrem KURIER

LEICHT

SCHWER

Auflösungen der letzten Rätsel:

4

3

9

8

5

6

7

1

2

8

2

1

4

3

7

6

5

9

5

7

6

1

9

2

8

4

3

2

6

8

3

1

9

4

7

5

7

9

4

6

2

5

1

3

8

1

5

3

7

4

8

2

9

6

*

BERLINER KURIER, Sonnabend, 29. September 2018

ANZEIGE

TELEFONTARIFE

UHRZEIT ANBIETER VORWAHL PREIS/

MINUTE

Ortsgespräche

0-7Uhr Sparcall 01028 0,1 ct

7-12 Uhr 01097telecom 01097 1,56 ct

12-19 Uhr Sparcall 01028 1,66 ct

19-24 UhrArcor 01070 0,69 ct

Ferngespräche innerhalb Deutschlands

0-7Uhr Sparcall 01028 0,1 ct

7-9Uhr 010088 010088 0,75 ct

9-14 Uhr 010088 010088 0,75 ct

14-18 Uhr 010012 010012 0,55 ct

18-19 Uhr 010088 010088 0,75 ct

19-24 UhrArcor 01070 0,49 ct

Inlandsgespräche vomFestnetz zum Handy

0-24 Uhr 01052 01052 1,92 ct

Alle Tarife mit Tarifansage. Die Liste

zeigt günstige Call-by-Call Anbieter,

die Sie ohne Anmeldung sofortnutzen

können. Tarife mit Einwahlgebühr,

0900-Vorwahl oder einer Abrechnung

schlechter als Minutentakt wurden nicht berücksichtigt.

Stand: 28.9.2018. Teltarif-Hotline (Montag

bis Freitag 9–18 Uhr): 09001330100 (1,86 Euro pro

Minute von T-Home). Quelle: www.teltarif.de

Alle Angaben sind ohne Gewähr!

Füllen Sie das Raster mit den Zahlen von 1bis 9.

In jeder Zeile und in jeder Spalte darf jede Zahl

nur einmal vorkommen.

Auch in jedem 3x3-Feld kommt jede Zahl nur

einmal vor.

Doppelungen sind nicht erlaubt.

3

8

2

5

7

4

9

6

1

6

4

5

9

8

1

3

2

7

9

1

7

2

6

3

5

8

4

4

1

5

3

7

8

6

2

9

3

6

8

9

4

2

5

1

7

7

2

9

6

5

1

3

4

8

8

4

2

7

3

9

1

6

5

9

7

6

1

2

5

8

3

4

1

5

3

8

6

4

7

9

2

5

8

1

4

9

6

2

7

3

2

3

4

5

1

7

9

8

6

6

9

7

2

8

3

4

5

1


*

PANORAMA

SEITE41

BERLINER KURIER, Sonnabend, 29. September 2018

NACHRICHTEN

Känguru zugelaufen

Lagune statt Landebahn

Die Maschine

hatte knapp

die Landebahn

verfehlt,setzte

im Pazifik auf.

Dresden –Anwohnern im

sächsischen Großenhain ist

ein kleines Känguru zugelaufen.

Sie riefen die Polizei

und erklärten, ein Känguru

an ihrem Grundstück entdeckt

zu haben. Als die Beamten

eintrafen, hatten die

Anwohner das Tier bereits

in einen Raum gesperrt.

Chemnitzer schrieb Hit

Chemnitz –Das Lied ist in

aller Munde, sein Verfasser

weitgehend unbekannt: Die

Biertrinker-Hymne „Ein

Prosit der Gemütlichkeit“

stammt aus der Feder von

Bernhard Dietrich aus

Chemnitz. Der Sohn eines

Kneipiers machte sich als

Komponist einen Namen.

Tödlicher Rohrbruch

St. Petersburg –Beim

Bruch einer Leitung mit kochend

heißem Wasser sind

im Zentrum von St. Petersburg

zwei junge Männer

ums Leben gekommen. Das

Wasser floss in der Nacht

zum Freitag in einen Keller,

wo sich ein Café befand.

Steine auf Autobahn 5

Baden-Baden –Nach

Steinwürfen auf Autos auf

der A5bei Baden-Baden

sitzt ein 36-Jähriger wegen

versuchten Mordes in Haft.

Beamte nahmen den Mann

fest –ertrug eine Tüte voller

Steine.

Mobiles Obdach

Manchester –Ein Brite

und seine Frau haben einen

luxuriösen Tourbus in

Manchester zu einem Obdachlosenheim

mit 14 Betten

umgebaut. Mit dem Bus

waren bis vor kurzem noch

Stars wie David Guetta unterwegs.

Das Paar hatte den

ausgemusterten Bus für

30 000 Pfund gekauft.

Foto: dpa

Hier schwimmt

ein Piloten-Patzer

Canberra – Um ein Haar hätte

diese verpatzte Landung die

47 Passagiere des Flugs PX73

das Leben gekostet. Um 150

Meter hatte die Maschine

der Air Niugini in der Südsee

die Landebahn verpasst.

Stattdessen setzte die Maschine

in einer Lagune auf.

Mit Booten eilten Einheimische

den Fluggästen zu Hilfe.

„Ich dachte, wir wären hart gelandet,

bis ich aufschaute und

ein Loch an der Seite des Flugzeugs

sah, durch das Wasser hineinlief“,

schildert Passagier

Bill Jaynes in der Zeitung „Pacific

Daily News“, wie nach der

vermasselten Landung Panik

an Bord ausbrach.

Auf einer abgelegenen Insel

Schnell warenalle Fluggäste in Sicherheit,ohne

größereVerletzungen.

Mit Booten eilten Einheimische zu

Hilfe, um die Insassen zu retten.

Fast bis zum Dach versank die

Maschine im Meer.

im Pazifik hatte die Boeing 737-

800 die Landebahn des Flughafens

in Weno verfehlt, sie landete

in einer Lagune des zu Mikronesien

gehörenden Kleinstaats

Chuuk und begann sofort

zu sinken. Die Insassen

schwammen um ihr Leben. Etwa

hüfthoch soll das Wasser in

der Maschine gestanden haben,

schließlich versank der Jet bis

zum Dach im Meer.

Anwohner eilten den 35 Passagieren

und zwölf Crewmitgliedern

in kleinen Booten

schnell zu Hilfe, so dass alle gerettet

werden konnten. Größere

Verletzungen bei den Insassen

gab es nach ersten Angaben

des Flughafens keine. Mehrere

Passagiere wurden aber zur

Untersuchung in eine Klinik

gebracht.

Warum die Boeing auf dem

Weg von Mikronesiens Hauptstadt

Pohnpei nach Port Moresby

–die Hauptstadt von Papua-

Neuguinea –imWasser landete,

war zunächst unklar. Möglicherweise

hatte sie einen

technischen Defekt, vielleicht

war es auch ein Pilotenfehler.

Air Niugini, die staatliche Fluggesellschaft

aus Papua-Neuguinea,

verwies darauf, dass die

Sicht für den Piloten wegen

starken Regens sehr schlecht

war.

EUROJACKPOT

Gewinnzahlen 5aus 50:

3, 8, 13, 18, 40

Eurozahlen 2aus 10:

6und 10

(ohne Gewähr)

KENO-ZAHLEN

7, 8, 10, 11, 19, 24,26, 27,28, 32, 35,

41, 42, 46, 52, 53, 55, 63, 65, 69;

plus-5-Gewinnzahl:

86099 (ohne Gewähr)

Fotos: dpa, AFP


42 PANORAMA BERLINER KURIER, Sonnabend, 29. September 2018*

Kokain am Penis:

Frau stirbt nach

Sexmit Chefarzt

Der angeklagte Mediziner schweigt bisher zu den Vorwürfen.

Mediziner soll Frauen für Sexunter Drogen gesetzt und vergewaltigt haben, eine starb an einer Überdosis

Magdeburg – Machte er in

seiner Wohnung Frauen mit

Drogen gefügig, um dann Sex

mit ihnen zu haben? Wegen

dieser unfassbaren Vorwürfe

steht ein 42-jähriger ehemaliger

Chefarzt vor dem Landgericht

Magdeburg. Weil er

eine der Frauen vergewaltigt

und ihr eine tödliche Überdosis

Kokain verabreicht haben

soll, könnte er sogar wegen

Mordes lebenslang hinter

Gitter wandern.

Insgesamt zehn Straftaten seit

September 2015 wirft die

Staatsanwaltschaft dem 42-jährigen

früheren Chefarzt einer

Klinik in Halberstadt vor –die

Vergewaltigung mit Todesfolge

ist die schwerwiegendste.

Während die Staatsanwaltschaft

gestern zu Prozessbeginn

die Anklage verlas, blickte

der Mediziner wie versteinert

ins Leere. Laut Anklage soll er

am 20. Februar mit einer 38-

Jährigen zunächst einvernehmlichen

Sex gehabt, ihr

dann ohne ihr Einverständnis

vaginal Kokain verabreicht und

außerdem ein Video gedreht

haben. Als sich während des

Geschlechtsverkehrs der Zustand

der Frau stark verschlechterte,

rief der 42-Jährige

den Notarzt. Sechs Tage später

starb die Frau laut Anklage

an einer Kokainvergiftung.

Unter Umständen komme für

diese Tat auch eine Verurteilung

wegen Mordes aus niedrigen

Beweggründen oder Totschlags

infrage, hieß es.

Auch in den anderen neun angeklagten

Fällen soll der Mediziner

Frauen heimlich oder gegen

ihren Willen Kokain gegeben

und teilweise mit ihnen geschlafen

haben. Vier weitere

Frauen sind laut Staatsanwaltschaft

betroffen, die Taten sollen

sich zwischen September

2015 und Februar dieses Jahres

ereignet haben. Eine der Frauen

soll unter Drogeneinfluss

Foto: dpa

Schlimme Vorwürfe

gegen Cristiano Ronaldo

Verkehrsunfälle verursacht

haben. In anderen Fällen sollen

die Frauen aufgrund des Drogenkonsums

nicht mehr in der

Lage gewesen sein, sich zu äußern,

ob sie überhaupt Sex

wollten oder nicht. Der Mediziner

war Ende März festgenommen

worden und sitzt in Untersuchungshaft.

Im Ermittlungsverfahren

schwieg er zu den

Vorwürfen. Das Gericht hat zunächst

Verhandlungstermine

bis Ende November angesetzt.

Las Vegas – Wegen einer

angeblichen Vergewaltigung

hateine Amerikanerin

den Weltfußballer Cristiano

Ronaldo verklagt. Das

schreibt zumindest der

„Spiegel“ in seiner neuesten

Ausgabe.

Dem Magazin liegen dazu

angeblich Dokumente und

Aussagen des mutmaßlichen

Opfers vor. Den Angaben

der heute 34-jährigen

Kathryn Mayorga zufolge,

soll es 2009 in einer Hotelsuite

in Las Vegas zu der

sexuellen Handlung gekommen

sein.

Bereits 2017 hatte der

„Spiegel“ unter Berufung

auf die Enthüllungsplattform

„Football Leaks“ berichtet,

Ronaldo habe eine

Zahlung von 375 000 US-

Dollar zugesagt. ImGegenzug

soll sich die Frau damals

verpflichtet haben, für

immer über die Vorgänge in

einer Hotel-Suite in der

US-Spielermetropole zu

schweigen.

Nun soll Mayorgas Anwalt

Zivilklage eingereicht

haben. Ronaldo hatte

schon 2017 die Vorwürfe

bestritten. Er sagte, der

Sex sei einvernehmlich gewesen.

Was wirklich in der

Nacht geschah, muss nun

offenbar ein Richter klären.

Eine Stellungnahme von

Cristiano Ronaldos Anwalt

lag zum Andruck dieser

Ausgabe noch nicht vor.

Foto: Getty


*

Rottweiler tötet

Kleinkind

Wien –InWien ist ein 17

Monate altes Kindvon einem

Rottweiler totgebissen worden.

Der Hund hatte sich von

seiner unter Alkoholeinfluss

stehenden Besitzerin losgerissen.Das

Tierpackte den

kleinenJungen,der gerade

mit seinenGroßeltern spazieren

ging, am Kopf und biss

zu. Nach dem Vorfall am 10.

September wurde das Kleinkind

auf der Intensivstation

behandelt. Es starb nun an

seinen schweren Kopfverletzungen.

Heino und

WollePetry

singenimDuett

München –Wahnsinn!“

Jetzt machen sie gemeinsame

Sache! Volksmusiker

Heino (79) und Schlagerstar

Wolfgang Petry (67) singen

jetzt zusammen. Eigentlich

hatte Petry den Song „Ich

atme“ für Heino allein geschrieben,

doch dann haben

sich die zwei entschieden,

ihn zusammen rauszubringen.

Petry war sofort begeistert.Nun

sind die beidennach

Wortenvon Heino

„dickeFreunde“.

Heute wird Heino den Song

in der ZDF-Show „Willkommenbei

Carmen Nebel“

(20.15Uhr) präsentieren

–allerdings allein: Denn

Petry tritt schon seit Jahren

nicht mehr auf und will

auch dafür keine Ausnahme

machen. Deshalb werde er

in derSendung nur per Video-Übertragung

zu sehen

sein.

Wolfgang Petryund Heino (r.)

singen gemeinsam „Ich atme“.

Hackerangriff

auf Facebook

Menlo Park –Fast 50 Millionen

Facebook-Nutzer

sind von einem Hacker-Angriff

mit noch unklaren Folgen

betroffen. Die Angreifer

hätten bei ihnen digitale

Schlüssel gestohlen, mit denen

sie „die Profile nutzen

konnten als seien es ihre eigenen“,

so das Unternehmen.

Facebook hat insgesamt

mehr als zwei Milliarden

Nutzer. „Wir wissen

nicht, wer hinter dieser Attacke

steckt“, sagte Facebook-Chef

Mark Zuckerberg.

Die Schwachstelle sei

inzwischen geschlossen.

Foto: dpa

Der Brontosaurus bewegte sich auf allen vieren fort.

Bundesgerichtshof mussentscheiden: Wieviel laute Trompete ist zumutbar?

Karlsruhe – Ein Musiker will

zu Hause Trompete spielen.

Seine Nachbarn wollen in Ruhe

fernsehen. Nachgeben will

keiner. Seit Jahren liegt ein

Trompetenspieler aus Augsburg

mit seinen Nachbarn im

Clinch. Bis zum Bundesgerichtshof

als letzte Instanz

haben sich beide Seiten geklagt.Nun

müssen die Karlsruher

Richter klären, wie viel

Musik zumutbar ist.

Siegfried R. ist Berufsmusiker

und probt zu Hause. ZweiStunden

in der Woche kommen außerdem

Schüler zum Unterricht.

Schildkröte im

Lego-Rollstuhl

Baltimore –ImZoo

von Baltimore (US-

Bundesstaat Maryland)

weiß man sich, beziehungsweise

den Tieren

zu helfen. Diese Carolina-

Dosenschildkröte wurde in

einem Park mit mehreren

Brüchen im Bauchpanzer

gefunden. Die Tierärzte

operierten das Reptil und

fügten die empfindlichen

Teile des Panzers zusammen.

Damit die Schildkröte

nun damit nicht den Boden

berührt, haben ihr die

Mitarbeiter einen Rollstuhl

aus Lego gefertigt.

„Er zögerte keinen

Moment und

lief direkt los“, so

Veterinär Garrett

Fraess, der am

Bau des Stuhls

beteiligt war. Da

Schildkröten aufgrund

ihres

Stoffwechsels

nur langsam

heilen, wird

dieses Exemplar

den Rollstuhl

noch ein paar Monate

benötigen.

Foto: dpa

Johannesburg – Forscher

haben in Südafrika eine neue,

rund 200 Millionen Jahre alte

Dinosaurierart entdeckt. Der

riesige, etwa 12 Tonnen schwere

Verwandte des Brontosaurus

bewegte sich auf allen vieren

fort, berichten Wissenschaftler

im Journal „Current Biology“.

Der Pflanzenfresser sei das

größte Landlebewesen seiner

Ära gewesen.

PANORAMA 43

Riesen-Dinosaurier in Südafrika entdeckt

Der Dinosaurier wurde „Ledumahadi

mafube“ genannt,

was in der südafrikanischen

Sprache Sesotho so viel bedeutet

wie „der große Donnergroll

im Morgengrauen“. Das Tier

war in seiner Erscheinung dem

größeren und Millionen Jahre

später lebenden Brontosaurus

sehr ähnlich: ein Dinosaurier

mit langem Hals, einem kleinen

Kopf und massigen Beinen.

Nachbarn zoffen über

Tuten und Blasen

Die Nachbarn im Augsburger

Reihenhaus stört das Trompetenspiel–vorallemwennTonleitern

geübt werden. Radiohören

und Fernsehen sei innormaler

Lautstärke nicht mehr möglich.

„95 Dezibel hat eine Trompete,

das ist wieein Presslufthammer“,

sagte gestern Siegfried Mennemeyer,

der die genervten Nachbarnvorm

BGH vertritt.

Mit einerSchlichtung ließ sich

der Streit nicht lösen. Die Nachbarn

verklagten den Musiker.

Doch wie viel Hausmusik ist

denn erlaubt? Laut den Gerichtenmuss

niemandauf das Musizierendaheimkomplett

verzichten,

sofern dieRuhezeiteneingehaltenwerden.

In vielen Bundesländern

geht die Nachtruhe von

22 bis 6Uhr. Ruhezeiten stehen

oft auch in der Hausordnung

oderimMietvertrag.

Der BGH hat 1998 zwar entschieden,dass

eine Ruhezeit von

20 bis 8und von 12 bis 14 Uhr

„ausreichend Freiräume zum

Musizieren“ lässt. Maßgebend

seien aber die „tatsächlichen Gegebenheiten“:

So brauchen Bewohner

einer Senioren-Anlage

mehr Ruhe als etwa ein junges

Paar. Es kommt darauf an, wie

hellhörig das Gebäude ist, wie

laut die Umgebung ist und welche

Artvon Musik gemachtwird.

Im AugsburgerFall hat zuletzt

das Landgericht Siegfried R. den

Unterricht verbotenund ihm für

die Proben Auflagengemacht.Er

darf nur noch in einem ÜbungsraumuntermDach

spielen, nicht

mehrals zehn Stunden an Werktagen.

Den Nachbarn reicht das

nicht, der Trompeter will sich

nicht „in den Dachboden sperren“

lassen. Jetzt hat der BGH

das letzte Wort. Die Auflagen

scheinen „uns deutlich zu streng

zu sein“, ließdie RichterinChristina

Stresemann schon durchblicken.DasUrteilfälltam26.Oktober.

Foto: AP


Sasha beim Auftakt

seiner aktuellen Tour.

Es ist dafür gesorgt,

dasserauch auf der

Bühne erfährt, wenn

das Baby kommt.

Sonnabend, 29. September 2018

WITZDES TAGES

Er: „Du bist den ganzen Tag zu Hause, aber

die Wohnung ist trotzdem nicht sauber.“

Sie bissig: „Und du bist den ganzen Tag arbeiten,aber

reich sind wir auch nicht.“

www.sam-4u.de

ZULETZT

SOS-Signal mit der Taschenlampe

Eine Gruppe von 14 Schülern hat mit einer

Taschenlampe SOS-Lichtsignale abgegeben

und sich so selbst gerettet. Die Jugendlichen

hatten sich in einem Wald bei

Sulzburg (BaWü) verlaufen. Die Schüler

aus Stuttgart setzten mit einer Taschenlampe

das internationale Notsignal aus

kurzen und langen Lichtsignalen ab. Eine

Polizeistreife wurde darauf aufmerksam

und verständigte die Bergwacht. Die

Schüler wurden unterkühlt gefunden.

4

194050

www.sam-4u.de

301104

61039

Sasha: Alarmplan

für sein Baby

Sasha –und grinst. Heißt:

Von

Auch wenn er gerne auf

BERND PETERS

Tour ist und seine neuen

deutschen Songs präsentiert

Er spielt am 14. Oktober

in Berlin. Zumindest ist

das der Plan A. Denn auf

–imZweifel geht die

Familie vor.

Darum sei Julia, die auch

hat

seiner Tour zum Album seine Managerin ist, auf

„Schlüsselkind“ (dauert Tour immer mit dabei,

noch bis Oktober) hat Sascha

wenn es ginge, so Sasha. Sie

Schmitz (46) alias komme „partiell“ mit. „Im-

Sasha immer einen Plan B

im Gepäck. „B“ wie Baby.

mer so wie sie es schafft.

Wir sind ja auch gerade

Denn der Sänger wird noch umgezogen und da

erstmals Papa, seine Frau

Julia Röntgen-Schmitz ist

mussten wir uns ein bisschen

aufteilen.“ Denn auch

im neunten Monat der „Nestbau“ in der neuen

schwanger. Im KURIER Wohnung in Hamburg müsse

erklärt er seinen Alarmplan

parallel vorangetrieben

fürs Baby.

werden. „Wir gehen da

ziemlich unbefangen rein.

„Na klar habe ich Vorkehrungen

getroffen“, erklärt

Wir lassen generell gerne

vieles einfach auf uns zu-

kom-

men.

Aber der

Nestbau

schon

Spaß gemacht.“

Der

Star-Papa

packte

dabei gerne selbst mit an,

baute das Babybett auf.

Und auch wenn der errechnete

Termin, den Sasha

öffentlich bisher nur vage

mit „im Herbst“ umschreiben

möchte, in diesen Tagen

noch nicht ansteht,

könnte es theoretisch natürlich

jederzeit auf seinem

Handy klingeln –und er in

den Kreißsaal „abbestellt“

werden. Dass er das auch

auf der Bühne mitbekommt,

dafür sei gesorgt. Denn

Sasha mit seiner schwangeren

Frau Julia. Sie ist im

neunten Monat.

auch seine Band und die

Macher seiner Tour sind

„vorgewarnt“.

Vor ein paar Jahren hätte

sich der Pop-Star nach eigener

Aussage noch nicht vorstellen

können, Papa zu

werden und Ehemann zu

sein. „Das ist ganz schön irre,

im allerbesten Sinne. Es

ist eine total aufregende

und schöne Zeit.“

Fotos: Imago/FutureImage/Schönberger,Imago/3S Photography/Sajak

Auf Leben

und Tod

Morgen

Reports lesen!

Hintergründe

Interviews

Gewinnspiele

Tausende DDR-Bürger gingen das Wagnis

ein, in den Westen zu fliehen. Manche

taten dies mit Unterstützung von

Fluchthelfern wie BurkhartVeigel

Fotos: Sabine Gudath, imago

AM

SONNTAG

Der vonhier


Rätsel

Jeden

Sonnabend

Wochenend-

Rätsel-Spaß

auf 8Seiten

A

B

C

D

E

DasFoto-Rätsel

Wassehen Sie auf dieser Abbildung?

1 2 3 4

wundern

Höhenzug

bei

Braunschweig

Pferdegangart

Weiden

des

Wildes

Fluss

in Oberbayern

Zweiheit,

-zahl

Walart

Textabschnitt

Kaltspeise

unverschämt

frech

Ort in

Tirol

aus

jenem

nordfriesische

Insel

orientalische

Nomaden

Vorname

der

Picasso-

Tochter

entbeerte

Traube

Radiozubehör

Teil der

Katzenpfote

veraltet:

Sonnenschirm

Rennschlitten

(Mz.)

einfältig

Hüter

einer

Schafherde

ind.

Bundesstaat

eine

orient.

Sprache

eisern

wallfahren

erste

dt. Bundeskanzlerin

dt. Automobilpionier

(Adam) †

römisches

Gewand

prächtig

im

Großen

(franz.)

Frauenname

Beschädigungen

Klebstoffe

Selbstlaut

kirchliche

Andacht

jenes

Währung

Europas

Insektenpuppen

Nahrungaufnehmender

kleine

Siedlung

chin.

Politiker

(Xiaoping)†

Vorlesung

Moment

Initialen

der

Meysel†

Ritter

der

Artusrunde

Fremdwortteil:

wieder

Wahlzettelbehälter

Stadt in

Piemont

Hühnerprodukte

Weißhandgibbon

eine

Fleischspeise

alte

Bez. für

Januar

Kinderbausteine

chem.

Zeichen

für Niob

Wassersportart

F

G

Speisesaal

für

Studenten

Steigerung

Rundfunkeinrichtungen

ein dt.

Geheimdienst

(Abk.)

englisch:

ja

Baustoff

Erdölerzeugnis

gemeinschaftsfremd

von

hier

an

Vorläufer

der EU

Gürtel

H

Foto: Imago

Wort am

Gebetsende

griech.

Unheilsgöttin

latein.:

zur

Sache

(2 W.)

Lebensende

griech.

Vorsilbe:

Stern

Fremdwortteil:

zu, nach

populär

Hundename

Dekor

Abk.:

id est

(latein.)

Verweis

in Fachbüchern

Welches Quadrat

wird aus dem Foto

oben gesucht?

Berlin bei Nacht: Wir blicken

vonder Oberbaumbrückedie

Spree hinauf bis zum Fernsehturm.

Dasneue Hochhaus

rechts gehörtzur umstrittenen

Bebauung des Spreeufers,

„Mediaspree“ genannt,

der schon einige Mauerteile

der Eastside Galleryzum Opfer

fielen. WeitereGebäude

sind bis zum Osthafen geplant.

Lösung vom

22. September:

Quadrat C2

erster

dt.

Bundeskanzler

holländische

Stadt

Teil des

Pfefferminzöls

lat.

Vorsilbe:

weg

Figur bei

Wilhelm

Busch

Säuregehaltwert

schott.

Stammverbände

Initialen

Morgensterns

Haltetau

Männername

Fremdwortteil:

selbst

Strudelwirkung

BK-we-sr-13x26-279

BK-we-wa-13x21-142

BK-we-sr-13x26-171

BK-we-sr-13x26-172

BK-we-sr-13x26-173

BK-we-sr-13x26-83


2 RÄTSEL BERLINER KURIER, Sonnabend, 29. September 2018

Kakuro Eieruhr Wabenrätsel

14

15

16

6

10

8

1

6

25

11

17

11

20

15

15

10

21

9

9

14

8

17

17

18

Symbolrätsel

7

12

17

12

7

17

9

9

1

7

20

14

17

12

12

5

15

16

10

17

9

11

10

12

BK-we-ka-279

1. Stadt in Frankreich (Kw.), 2. Schönwetterzonen,

3. Selbstlaut, 4. Verteidiger beim Judo,

5. latein.: Götter,6.Gewebeknoten, 7. Kurzmitteilungen

(Kw.), 8. Teil des Atlasgebirges

2

3

6

7

1

4

5

D

O

Defizit

alban.

Hauptstadt

Holzzaun

Karotte

span.:

künstl.

bewäss.

Land

Muschelprodukte

verborgen

Einsiedler

Pferdesportler

altiran.

heiliges

Buch

8

Wattebausch

Einheitsmuster

G

Zahlenkreuzworträtsel

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23

.

3

17

17

17

12

6

2

12

19

1

4

5

1

8

11

10

17

F

R

A

8

2

8

22

23

8

15

3

22

17

19

8

10

20

10

8

9

19

12

7

10

2

15

14

7

8

10

17

17

1

18

17

8

13

10

8

21

3

15

8

6

8

12

10

10

2

2

14

7

14

7

22

17

6

16

6

22

19

22

17

1

2

5

15

10

8

19

17

9

23

12

12

9

12

8

8

15

17

10

23

4

1

22

17

23

8

10

14

10

17

23

3

Lösungswort:

BK-we-zkw-279

BK-we-zkw-79

1 2 3 4 5 6 7 8 9


RÄTSEL 3

Silbenrätsel

Schüttelschwede

Ausden folgenden Silben sind 15 Wörter

mit den unten aufgeführten Bedeutungen

zu bilden:

AT -AUS -BAU -BOUR -DARD -EIN -

EN -GE-GE-GISCH -GNUM -KRI -

LAN -LEG -LIN -LO-ME -ME-MEHL -

MEHR -NA-NAH -PEZ -SA-SAE -SI-

SO -STAN -STEIN -TAM -TIS -TO-

TRA -TREE -VOR -WE-ZEIT

AIK

NOT

EORU

AAKKO

CCKK

KUU

AIRST

AASTT

BIO

AEFS

ANOT

AAB

BEG

BBEEE

MORR

AGMS

ELO

ART

EIBL

MSU

BORT

DEFIL

BEEE

ILN

EFILT

B E I L

DEI

IL

EELLR

EEINN

1

Gotteslästerung

MSU

EEOS

HO

EELR

EGNOT

EILN

ES

ST

2

Eingang (franz.)

HKU

BOY

ATT

ENT

BK-ssw-16x8-279

3

gleichzeitig geborene Geschwister

Magisches Quadrat

Bastelgitter

4

prähist. Zeitabschnitt

5

verkürzte Unterschrift

6

Trommler

7

Gerät der Zirkusartisten

8

Sonderfall

9

folgerichtig

1

2

3

4

5

6

2 3 4 5 6

1. kleine Abstellkammer,2.Name Gottes, 3. leihen, 4. südosteurop.

Staat, 5. junge Kuh, 6. nordeurop. Volk

4Buchstaben: EHEN, NUTE

5Buchstaben: ERNST,ESCHE, ODEON, SMART, WORTE

7Buchstaben: BEIWERK, DREHTAG, GEROELL,KLEMMER

10 Buchstaben: BELAGERUNG, INTERMEZZO, KOTELETTEN,

RUECKREISE, WELTREKORD

10

10

5

9

7

7

4

7

10

Installation,Montage

4

5

5

2

11

Durchschnittsmuster

7

7

12

versunkeneInsel(Sage)

10

3

5 5

13

Rufname

10

6

14

verarbeiteterAbfall b. Sägen

E S C H E

8

45

15

Vorstadt von Johannesburg

Bei richtiger Lösung ergeben die

dritten und die sechsten Buchstaben -

jeweils von unten nach oben gelesen -

ein Sprichwort.

10

Lösungswort:

BK-we-bag-279

1 2 3 4 5 6 7 8 9

1


2

3

8

9

10

11

12

14

Ferner

Osten

erprobt

ein

Verhältniswort

englisch:

Meer

russ.

Branntwein

Titelfigur

bei

Thomas

Mann

Tropfen

(engl.)

Buße

Kampfgefährte

biblischer

Stammvater

ital.

Klosterbruder

(Kw.)

verstellbares

Fotoobjektiv

südasiatischer

Wind

kleine

Brücke

geschwind

engl.:

Eis

musik.:

ernst

Symbole

des

Christentums

Wandteppich

amerik.

Lastzug

Spieleinsatz

schlittenfahren

an

jenem

Ort

großer

Transportbehälter

franz.

Departement

männl.

Prinzip

(chin.

Philos.)

moralische

Gesinnung

Futtergefäß

Schminke

Kircheninstrumente

Jubelwelle

im

Stadion

(La ...)

amerik.

Polizisten

(Kw.)

gasförmiges

chem.

Element

Fremdwortteil:

halb

schmale

Holzverkleidung

eh. DDR-

Geheimdienst

(Abk.)

kurz für:

in das

Kurzwort

für DDR-

Polizei

lateinisch:

Mühe,

Last

Verstoß

gegen

Gebote

Gottes

Bergstock

bei

Sankt

Moritz

männl.

Blutsverwandter

Gebirge

in Kalabrien

Lebewesen

albanische

Hafenstadt

Alkoholart

Filmlichtempfindlichkeit

Angelegenheit

Gaststättenbesitzer

japan.

Kaisertitel

Wohnstätte

Ausruf

des

Erstaunens

modern

kleinstes

Teilchen

ugs.:

Pressezensur

Abk.: Industriegewerkschaft

junger

Holztrieb

Balte

Titanin

der

griech.

Mythol.

jüd.

Männername

Vorname

von Fotomodell

Campbell

griech.

Kriegsgott

Autor

von

,Jim

Knopf‘ †

schmal

Ansporn

Wenderuf

beim

Segeln

Hersteller

von Holzkohlen

italien.

Insel

(Toskana)

Stadt

in SO-

Finnland

engl.:

essen

(Präteritum)

Stadt

bei

Neapel

Teil des

Schlüssels

Äbtissin

in Trier

um 800

wegschicken

trist

span.

Pyrenäengipfel

Zeitmessgeräte

lateinisch:

wo

französisch:

Wasser

Handelsstadt

in

Nigeria

Unterarmknochen

erster dt.

Bundespräsident


italienische

Ureinwohner

griech.

Buchstabe

Sanftheit

Feuerlandindianer

Tanzfigur

der

Quadrille

Kurort

am

Meer

französisch:

gut

Schüssel

götterähnl.

griech.

Held

nicht

gebraucht

Meerkatze

(...affe)

dänisch:

See

Brutstätte

franz.

Verserzählung

des MA.

heimische

Ölpflanze

Kelte in

Irland

Konferenztischbezug

US-

Filmstar

†1962

modisch

elegant

Kosewort

für

Therese

Vorgesetzter

Ackergerät

spanisch:

ich

Wahlzettelkasten

Ort im

Hunsrück

englisch:

Auto

körnige

Substanz

ugs.:

Rundfunkanstalt

med.:

Gewebe

US-

Schauspieler

(Robin)

Hauptstadt

Guines

Ort bei

Hannover

Ort bei

Ansbach

Sternblumen

weiblicher

Vorfahr

ein

Möbelstück

Wortteil:

Tausend

franz.

Philosoph


waschaktive

Substanz

Gestalt

d. Troja-

Sage

(Ajax)

eine

Handarbeit

Geräte

justieren

Abk.:

Kentucky

(USA)

Stacheltier

hamburgisch

Kuss

Volksstamm

im

Kongo

Beginn

flach

lagern

Jugendlicher

(Kw.)

musik.:

Ende

Fehler

beim

Tennis

(engl.)

Abk.:

Kaufpreis

amerik.

Komponist

†1954

Riese

Vorsteher

früherer

österr.

Adelstitel

Amtsgehilfe

kurzer

Ausflug

geräumige

Familienautos

Pfennigfuchser

süßer

Brotaufstrich

arabische

Langflöte

engl.

Männername

norddt.:

Trockenraum

Höhenzug

im

Weserbergland

tschech.

Autor

†1974

russ.

Komponist

†1918

höchste

Spielkarte

eh. engl.

Bez.

für Grafschaft

Halbton

unter G

Brautwerber

erklärender

Text zu

Bildern

amerik.

Dichter

chem.

Zeichen

für

Selen

Zeichen

für

Kalorie

kleingeistig

Ort bei

Freilassing

Lach

fore

Nerv

knot

Held

der

grie

Sag

altno

Sage

sam

lung

Golf

schl

platz

4 RÄTSEL BERLINER KURIER, Sonnabend, 29. September 2018


Kfz.Z.:

Frankfurt

ein

Konsonant

BK-we-sr-43x28-157

Abk.:

Länge

ein

Konsonant

Kfz. Z.:

Frankfurt

ein

Konsonant

1

4

5

6

13

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14

s-

llen

enen

ch.

e

rd.

n-

m-

ab-

ag-

Abkochbrühe

erzählend

griech.:

ja

digitales

Telefon

(Abk.)

flache

Hülsenfrucht

Frauenkosename

(Agnes)

Landschaft

an der

Elbe

norddalmat.

Adriainsel

Sommergetreide

Bollwerk

große

Hitze

bestimmter

Artikel

indischer

Gaukler

Unternehmensform

Zwerg

bei

Schneewittchen

österr.:

Hufe

lateinisch:

so!

Brand

Kfz-Z.

Friedrichshafen

Stadt

im iran.

Hochland

Sternbild

der

Äquatorzone

afrik.

Autor

"Duniyas-

Gaben"

Kräuterteepflanze

Abk.:

South

Dakota

(USA)

verhängnisvoll

Zutat

zur Käseproduktion

Weichtier

Antwort

auf

Kontra

(Skat)

intelligenzschwach

irakische

Münze

Amtssprache:

beiliegend

flache

Meeresteil

Fluss

in

Schl.-

Holstein

auf

diese

Weise

Männername

Beweis

der Abwesenheit

Com-

puter-

Online-

Dienst

50er

Jahre

Frisur

einhaken

Zigarrensorte

englisch:

Tag

Reinigungsgerät

iranischkaukas.

Spießlaute

Adelstitel

in

England

Polizeidienststellen

Hölle

stehende

Gewässer

Verschiedenes

französisch:

oder

altersschwach

ererbte

Eigenschaft

Stadt in

Mazedonien

Zeitnot

Zeitungslieferant

Südamerikaner

Bergwerkswagen

Nähutensil

Hauptstadt

von

Mallorca

altirische

Schrift

selbständige

Klöster

Kreuzstab

des

Papstes

Stadt bei

Posen

Schulleiter

südamerik.

Wurfwaffen

literar.

Handlungsablauf

Kfz-Z.

Bochum

Blutadern

Metallschutz

Kfz-Z.

Hagen

Stadt im

Süden

Sibiriens

Deckschichten

chin.

Dynastie

österr.:

Hirse,

Hirsebrei

Hauptstern

im

Skorpion

franz.

Verdienstorden

Schändlichkeit

Verhältniswort

das ,All-

Eine’ der

chin. Philosophie

ausgest.

Riesenlaufvogel

Stadt

an der

Ruhr

von der

Regel

abweichend

trop.

Gewürzwurzel

Kfz-Z.:

Kempten

Hülsenfrucht

Vorbeter

in der

Moschee

niederl.

Adelsprädikat

einfacher

Seemann

bayr.

satir.

Schriftsteller


Stoff aus

einer bestimmten

Wolle

Hygieneprodukt

früher,

ehemals

Stadt im

Norden

von

Algerien

sehr

füllig

künstl.

Körperhaltungen

Geflügel

Sitzstreik

(engl.)

Schlafgelegenh.

(Kindersprache)

griech.:

Berg

junges

Haustier

Abk.:

dt.

Presseagentur

Vorname

Strawinskys

nord.

Herdentier

Testgruppe

bei Umfragen

tiefe

Frauenstimmlage

afghan.

Zentralgebirge

französisches

Departement

positiv

geladenes

Ion

eine

Tonart

englisch:

uns

abweichende

Strecke

Kernland

von

Vietnam

griechischer

Buchstabe

Kfz-Z.

Rendsburg

Ort bei

Uelzen

Stinkmorchel

Fragewort

polit.

links

stehender

Dienstgrad

Nachspeise

hervorstehen

französischer

Autor

†1975

chem.

Zeichen

für

Neodym

BK-we-sr-43x28-279

RÄTSEL 5


1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

Extremisten

Haft

Darlehnsgebühren

Schriftstücke

Flachsgarngewebe

kurzes

Fasermaterial

(Hede)

äquatornaher

Klimagürtel

gelernter

Handwerker

Pfeilwurfspiel

schneidern

Erzbergwerk

eh. Filmgesellschaft

(Abk.)

altes

indogerman.

Volk

nordeurop.

Hauptstadt

weibl.

Wildschwein

Zeitungsdauerbezieher

schnittig

Rasse

Frauenname

abwärts,

hinunter

Wüste

in

Nordafrika

notdürftig

Teil der

Bibel

(Abk.)

Einnahme

Staat

in Südwestafrika

Fischfanggeräte

ein

Rätsel

lösen

Vorn. des

israel.

Topmodels

Meeresraubfisch

Einführung

(franz.)

dt.

Kleininselgruppe

ungekochtes

Essen

Buchregisterzeichen

(Abk.)

Kfz-Z.

Bochum

deutsche

Vorsilbe

Griechenland

österr.:

Dill

Fremdwortteil:

Blut

medizinisch:

Bein,

Knochen

Hauptschlagader

Koralleninsel

hinteres

Schiffssegel

Zeichen

für

Lumen

österr.

Kleingewicht

engl.:

essen

(Präteritum)

eine

Mischfarbe

Mutter

Marias

englisch:

nach,

zu

Wortteil:

Hundertstel

religionslose

Frau

Ackergerät

Hohn,

Auslachen

Naturwissenschaft

Sohn

des

Poseidon

Vater

und

Mutter

schnell!

(ugs.)

int.

Kfz-K.

Republik

Niger

flüchtiger

Brennstoff

Religionsstifter

Tropenfrucht

Polizeisondereinheit

(Kw.)

Stadt

an der

Saale

betreuter

Kranker

Hauptstadt

von

Litauen

Gebirgsmulden

fast geräuschlos

das

Unsterbliche

(Mz.)

abgedroschen

Initialen

von

Disney

Emblem

Tonbandschnitt

dt. Theaterkritiker

†1948

rußend

ital. Abschiedsgruß

Emirat

am Persischen

Golf

italienische

Tonsilbe

Abk.:

Schriftstellerverband

Sportautos

dt.

Bundesland

englische

Gasthöfe

Turnübung

Semmelbrösel

Eimischung

Meeresraubfische

Rechtsanwalt

Rheinlastkahn

Autoabstellraum

enthaltsame

Lebensweise

Abk.:

Ihre

Hoheit

Erdzeitalter

Ersatz

kleiner

Metallstift

italienisch:

drei

im

Raum

befindlich

italienischer

Weinort

bildender

Künstler

Wasserrinne

im Watt

chemisches

Element

landsch.:

Bergwerk

Gehilfin

Fidschi-

Insel

biblischer

Prophet

Buch

der

Bibel

buddh.

Kuppelbau

individ.

Bezeichnung

göttliche

Wesen

der chin.

Religion

Nierensekrete

Mutter

der Nibelungenkönige

Alpenbergmassiv

starke

Feuchtigkeit

eine der

Karolineninseln

falsch

reden

Unfug,

Spaß

veraltet:

Haushaltshilfe

Keimzelle

Abk.:

id est

(latein.)

eine

Feuerwaffe

Abwaschbecken

ein

Schiff

erobern

Stift

Estland

in der

Landessprache

belg.

Landschaft

Hochland,

Plateau

(span.)

norddt.:

kleine

Mücke

BK-we-sr-21x28-279

6 RÄTSEL BERLINER KURIER, Sonnabend, 29. September 2018


RÄTSEL 7

Südeuropäer

Regierungsform

Staat

in

Nahost

Einnahme

Luft

holen

geschickt

fern

Ruder

Tier der

Arktis

jugosl.

Politiker

†1980

unerheblich

dt. TV-

Moderator

(Alfred)

Fehler

durch

Unachtsamkeit

Druckvorstufe

(Kw.)

Grundbestandteil

altrömischer

Grenzwall

russ.

Männername

britische

Insel

Boten

Gottes

Kurzgeschichte

(engl.)

Pfadfinder

(engl.)

im

Stil

(franz.)

Fußballwette

(Kw.)

Kfz-Z.

Speyer

trop.

Fruchtbaum

englisch:

neu

Urzeitechsen

Krach

machen

englisch:

vier

Kfz-Z.

Helmstedt

falls,

dann

Ruhepause

Zitterpappel

Kfz-Z.:

Hof

mysteriös

englisch:

fliegen

Nachspeise

Verhältniswort

Betäubung

Vorname

der

"Frank"†

Feuerlandindianer

Kfz-Z.

Rosenheim

röm.

Sonnengott

Anzahl

der

Lebensjahre

Gegenteil

von

chronisch

schweiz.:

Hecke,

Zaun

Figur in

,Die

Fledermaus‘

Hauptstadt

Lettlands

Lebewesen

(Mz.)

Vornehmtuer

weibliches

Reh

Initialen

Hitchcocks

Mutter

Isaaks

(A.T.)

persönliches

Fürwort

dt.

Motorenerfinder

lauter

Ausruf

eine

Großmacht

(Abk.)

Halbton

unter c

süddt.

Universitätsstadt

von

hier

an

Abk.:

Teil der

Bibel

chem.

Zeichen

Germanium

Vermächtnis

Wohnzins

Teil des

Schuhs

scheues

Waldtier

selten

rote

Rübe

BK-we-sr-12x21-132

BK-we-sr-12x21-279

BK-we-sr-12x21-142

Seite II

Kakuro

4

7

9

2

6

5

1

5

9

2

8

1

6

7

3

1

8

5

3

2

9

4

5

7

8

3

4

6

9

4

1

6

5

3

7

Symbolrätsel

3

7

4

1

2

2

5

1

4

9

3

6

1

3

9

8

2

5

7

3

6

5

1

4

8

5841872

20881289

376107483

Seite III

1. REIHEN, 2. HAREM,

3. ETHIKER, 4. ROULETT,

5. EDITOR, 6. DEHNBAR,

7. NOVIZE, 8. ITEM,

9. SALME, 10. SYRER,

11.INTRA, 12. RAMME,

13. NIGER, 14. IDAHO,

15. EHERING

Ein Riss in der Ehr' heilt

nimmermehr

Schüttelrätsel

Eieruhr Wabenrätsel

Gitterrätsel

M W G

E

U V E R P A C

Q U E LH

E I

K A T Z E C LE

S R

M O T I V

S A L M O N

EE

N

M

G E O KA

L E U

R NA

B S A R K C

T IN

E M S A R

A D I O S AM

G

U M S A N A T O

W E L S E T N E

EH

D E

E C K C IM

T A E M P F A E

H

I L P

C A

W R

I N T R O

N O

D R E I M A

Zahlenkreuzworträtsel

GEFLUEGEL

M A L U

B E R F L U

S

L A U E R L

I L E

Magisches Quadrat

R I

O B E

L B R I

E F

C A U E N I

R E N S C H W A N

S

R E N A D E U B O R C L A U D E

T A R G U K A

L T E

A R Z A N G E R A S H A L E R U

R E

T U

G N

S E W U E T E N

R

U E S E T I

K E

T A D R E T T

1= C,2= G,3= T,4= E,5= S,6= R,7= M,8= F, N E U N T E

9= Z,10=N,11= B,12=O,13= A,14=U,15= I,

16 =K,17=L, 18 =D

MITTEILEN

D

A

K

A

E

R

N

T

E

N

E

B

N

E

N

S

O

I

S

O

S

S

E

T

D

T

E

R

B

U

M

E

R

A

N

G

I

R

I

N

R

E

K

O

E

C

H

E

R

N

E

F

A

S

U

L

N

E

K

E

L

I

I

G

I

T

B

I

E

R

I

N

N

L

L

U

E

E

E

A

M

O

R

A

L

G

R

E

M

I

U

M

R

A

S

E

R

S

U

D

E

S

M

I

M

E

E

N

A

L

I

R

R

E

Seite

D

B

B

A

A

V

D

Z

U

F

R

O

E

T

E

A

R

A

L

S

E

E

D

A

P

H

N

I

S

G

A

R

F

A

N

G

L

B

E

I

M

I

N

N

E

N

I

M

U

R

A

N

O

W

I

E

N

D

U

I

H

O

T

T

A

W

A

A

G

E

I

K

E

A

T

S

L

N

K

S

U

P

E

R

S

T

E

N

O

E

L

K

E

E

S

C

H

U

R

F

G

A

S

B

A

K

T

E

R

I

E

I

B

O

R

E

H

R

L

I

C

H

R

V

A

L

E

N

C

E

S

L

E

V

O

G

T

I

E

B

O

A

S

T

O

R

T

H

N

K

A

I

N

D

E

R

N

T

E

S

U

M

M

E

B

A

U

R

A

T

T

D

T

E

N

N

E

S

K

A

T

U

S

I

E

B

E

D

F

R

I

E

S

I

N

N

A

N

A

L

S

L

I

P

N

E

S

H

E

R

R

B

K

O

N

G

O

G

U

E

T

E

U

W

N

O

T

A

R

E

G

E

Z

E

T

E

R

M

U

T

O

T

F

R

I

E

D

A

F

N

A

N

D

O

R

R

A

N

O

M

O

S

B

A

T

A

T

E

N

B

U

T

T

Seite IV -V

E

M

D

N

K

Z

W

L

L

M

P

M

B

L

O

E

S

S

E

P

A

M

E

L

A

B

O

L

E

R

O

A

L

E

E

N

O

E

D

E

M

I

T

R

I

G

I

D

E

U

K

B

T

A

L

E

N

T

N

W

A

C

T

I

O

N

G

L

O

T

Z

E

U

S

Seite VI

Lösungswort:

U T V E

Z A H NHEIL RI A D A R K

D E L I A N D E

TTI A R A E

A L L EKT D O

S E O B I S SSER

G B IS N A

S IS L O IT

A C RNU N S O

H A K ESS VAL

I M P LATS G R Z

R I A E C G E

A M T S S U BERDEEN E TESIEN IA G ENUA R G W

I E S K

M A J ORLD

A S T I C E R T E N

P A S H E K L IVEL M A

M A N C HIT E L P OS T S

R E E G R A I A S

N A H ELE S B O K R E S

E L I I S A IZ EHR T Z EE L

F R U D E

E A

S A M B ILET A U N W A H O D

A LTBIE I K O S A K U T H E A T

K G EILE L R A SSIT S A M XI R

O O O BEIT E R G R E

K F U RNE N G EN R I A N

B G O N I K O I O L D

R A S E N S

BEHERRSCHEN

I

S

E

M

A

E

H

L

O

M

M

E

T

Z

T

A

N

E

N

H

E

K

T

T

A

N

N

L

Y

S

I

T

A

R

E

T

L

H

K

N

A

U

S

E

R

N

S

N

D

E

U

N

A

U

A

R

A

B

E

L

L

A

B

U

E

A

A

S

E

E

L

F

E

D

E

R

N

E

R

E

K

S

T

E

L

E

B

M

U

D

R

E

D

E

R

E

I

T

D

A

L

T

O

N

A

I

S

E

P

H

A

S

I

N

E

N

T

S

I

T

R

A

E

G

R

O

S

E

L

E

S

T

L

B

I

N

G

S

A

I

G

T

A

N

I

M

A

B

I

E

I

L

G

U

T

A

U

S

C

R

A

E

B

E

F

R

E

E

I

N

N

K

D

O

R

N

O

H

L

A

U

E

I

K

L

A

R

L

W

I

L

D

E

N

T

E

G

H

O

M

D

V

O

R

A

I

R

D

I

R

G

E

I

A

N

S

A

G

E

R

A

E

T

U

T

S

I

I

I

E

S

O

T

E

R

I

K

T

E

L

I

T

U

R

G

I

E

T

K

A

N

T

S

N

A

S

A

E

P

I

D

E

M

I

E

H

G

I

G

E

R

U

S

I

A

L

G

A

M

A

R

E

T

W

O

N

A

M

E

N

R

K

UEBEREINKOMMEN

K

A

P

E

L

L

E

T

A

T

O

M

M

E

I

L

E

R

H

A

L

E

S

A

T

H

I

K

I

O

T

O

R

A

I

B

S

P

O

R

E

P

U

R

A

N

IA

C

O

N

U

R

R

E

A

D

E

R

N

E

B

E

N

E

S

U

E

T

R

E

N

D

A

B

A

K

T

E

R

IE

G

EI

S

S

E

G

C

HUBUT

N

EMO

K

ARRIERE

T

S

E

N

N

E

R

E

I

R

E

I

S

S

E

N

P

E

S

T

K

O

M

M

O

S

E

S

M

I

E

N

E

N

N

I

A

I

D

A

E

P

E

N

Seite VII

P

S

F

K

B

Seite VIII

M

T

E

B

S

Y

J

M

G

N

R

N

S

P I

T

B A

S

P

I

N

A

R

E

N

A

O

M

R

A

H

E

S

U

E

T

A

M

A

S

T

A

U

R

N

K

B E

R

H

X

M

A

R

C

O

B

R

L

R

N

Z

E

M

Auflösungen vom letzten Sonnabend!

E

H

E

P

A

A

R

I

N

T

U

N

E

R

K

O

E

R

B

E

M

R

K

R

O

U

G

K

E

E

A

Y

E

M

O

I

N

G

N

D

O

W

E

H

N

D

H

A

N

P

A

C

K

E

N

B

K

O

N

G

O

A

A

I

K

L

E

J

W

P

A

R

P

K

Z

W

I

R

N

E

S

O

N

K

L

E

I

N

E

K

A

L

G

I

E

R

Z

E

E

L

A

N

D

W

E

W

T

R

S

G

E

A

U

T

E

M

E

N

G

W

E

D

E

L

E

A

L

E

A

O

M

A

Z

E

M

O

I

Q

R

A

M

O

M

B

A

S

A

N

G

S

M

E

A

R

E

S

I

L

E

R

A

F

K

N

H

Q

V

H

K

L

G

E

R

E

G

L

Z

A

Z

T

M

E

S

I

P

P

E

N

U

U

G

R

T

L

F

H

T

T

L

A

Z

O

P

D

K

L

A

E

R

U

N

G

A

L

K

E

I

C

K

E

R

I

D

C

H

O

R

H

E

M

D

P

I

E

G

A

R

N

E

L

E

S

I

E

R

R

A

S

M

U

L

B

L

A

U

X

R

W

O

L

T

E

R

E

F

U

A

E

R

A

L

E

R

L

I

T

R

I

P

S

T

A

L

B

O

T

I

T

U

L

A

R

I

N

F

A

M

O

E

L

R

K

K

X

E

X

R

A

E

A

S

E

R

B

E

I

F

A

H

R

L

A

E

S

S

I

G

S

L

O

R

A

D

I

S

O

M

I

M

A

D

G

B

Z

M

D

V

I

A

I

F

E

L

U

K

E

A

R

E

M

V

E

N

E

T

A

N

I

M

A

L

S

V

J

T

F

A

G

R

N

I

I

D

E

E

L

L

G

I

N

N

I

G

K

E

T

O

N

P

D

S

D

S

T

M

E

I

S

E

E

H

C

S

T

A

D

A

K

E

T

T

C

A

R

I

S

E

I

T

E

A

D

E

R

R

F

R

A

C

R

O

T

O

R

O

N

R

E

H

N

G

E

H

E

N

C

O

I

N

R

E

N

D

L

O

S

I

X

T

K

A

Q

N

X

C

E

N

T

K

R

U

D

T

H

E

S

E

W

O

H

L

I

M

A

K

R

O

D

R

E

B

A

U

Y

N

E

U

E

R

S

E

E

N

O

R

G

E

R

E

A

L

I

T

A

E

T

G

U

Y

E

M

I

R

A

T

A

B

E

N

D

A

I

D

K

E

T

E

R

R

A

S

S

E

R

O

G

E

R

G

A

L

D

R

E

H

B

U

R

L

E

S

K

N

E

U

R

O

I

R

E

N

L

U

D

O

N

N

E

R

N

I

O

T

A

V

R

F

R

E

K

F

A


Sudoku

LEICHT 1 LEICHT 2 LEICHT 3

MITTEL 1 MITTEL 2 MITTEL 3

SCHWER 1 SCHWER 2

LEICHT 1 LEICHT 2

LEICHT 3 MITTEL 1

MITTEL 2 MITTEL 3

SCHWER 1 SCHWER 2

Puzzlerätsel

Sudoku -Auflösungen

7

4

2

3

1

9

8

6

5

8

3

9

5

4

6

1

7

2

6

1

5

7

8

2

4

9

3

1

5

8

4

6

7

3

2

9

9

7

4

8

2

3

5

1

6

2

6

3

1

9

5

7

4

8

5

2

7

9

3

4

6

8

1

4

8

6

2

5

1

9

3

7

3

9

1

6

7

8

2

5

4

4

2

5

3

7

1

9

8

6

1

9

7

6

8

5

4

3

2

8

6

3

2

4

9

1

5

7

7

1

4

5

2

8

3

6

9

6

8

9

1

3

7

2

4

5

3

5

2

4

9

6

8

7

1

9

4

1

7

5

3

6

2

8

5

3

8

9

6

2

7

1

4

2

7

6

8

1

4

5

9

3

7

8

4

6

5

1

9

3

2

9

1

2

8

7

3

5

4

6

5

6

3

4

2

9

1

7

8

2

9

5

3

6

7

4

8

1

8

7

1

9

4

2

6

5

3

4

3

6

5

1

8

7

2

9

6

2

8

7

9

5

3

1

4

3

4

7

1

8

6

2

9

5

1

5

9

2

3

4

8

6

7

2

1

9

6

8

9

4

7

2

7

3

8

6

9

7

4

5

1

2

9

7

5

4

4

8

5

9

7

9

6

7

2

5

9

8

6

1

9

6

3

8

2

4

7

4

2

8

3

6

1

7

5

2

4

9

8

1

5

3

8

3

2

1

4

2

7

6

5

7

6

5

9

1

8

4

3

1

7

8

2

5

6

7

4

8

9

2

3

6

5

1

7

9

6

2

8

3

4

6

9

5

3

4

7

4

2

6

1

5

9

8

7

3

9

1

7

8

3

4

5

2

6

3

8

5

6

7

2

9

4

1

6

4

1

3

2

8

7

9

5

2

5

9

7

4

1

3

6

8

8

7

3

5

9

6

2

1

4

7

6

4

9

8

5

1

3

2

5

9

2

4

1

3

6

8

7

1

3

8

2

6

7

4

5

9

4

1

3

8

7

6

5

9

2

5

2

8

1

9

3

6

4

7

7

9

6

4

2

5

3

8

1

9

5

7

3

6

1

4

2

8

8

3

4

7

5

2

1

6

9

1

6

2

9

8

4

7

3

5

2

7

1

6

3

8

9

5

4

3

4

5

2

1

9

8

7

6

6

8

9

5

4

7

2

1

3

7

1

6

9

3

8

5

4

2

2

9

8

5

1

4

6

3

7

3

5

4

7

2

6

8

9

1

5

3

2

1

8

7

9

6

4

8

4

7

6

9

2

1

5

3

1

6

9

4

5

3

2

7

8

9

7

3

2

6

1

4

8

5

4

2

5

8

7

9

3

1

6

6

8

1

3

4

5

7

2

9

4

6

8

3

5

5

6

7

4

1

6

3

7

9

2

9

4

3

8

7

3

6

4

7

6

8

5

1

2

1

8

4

9

3

8

5

2

3

7

9

6

4

5 1

4

2

8

8

4

5

1

9

1

6

2

9 6

8

9

5

4

2

7

6

7

2

6

9

3

2

4

6

4

6

1

3

2

8

9

4

7

1

5

9

5

2

7

9

2

4

5

8

6

4

5

7

4

6

1

9

7

5

3

2

8

5

2

7

8

3

4

9

6

1

9

8

3

6

2

1

5

7

4

8

3

5

2

6

9

4

1

7

7

9

2

4

1

8

6

5

3

1

4

6

3

5

7

8

9

2

2

1

4

5

9

3

7

8

6

6

5

8

7

4

2

1

3

9

3

7

9

1

8

6

2

4

5

9

5

2

1

3

7

8

4

6

1

4

8

6

9

2

7

3

5

6

7

3

4

5

8

2

1

9

2

6

4

8

7

3

9

5

1

3

8

9

2

1

5

6

7

4

7

1

5

9

4

6

3

2

8

4

9

7

3

8

1

5

6

2

8

3

6

5

2

4

1

9

7

5

2

1

7

6

9

4

8

3

6

1

9

7

4

9

3

8

2

4

7

7

2

4

1

8

6

3

1

6

7

2

7

8

7

8

6

2

4

1

3

8

4

9

2

7

3

2

9

4

8

5

1

1

6

3

4

7

3

6

5

2

9

1

6

9

P

E

V

B

N

C

N

S

D

K

N

E

O

N

G

P

X

I

T

Y

T

B

R

O

W

D

N

B

W

Y

E

U

Y

U

J

A

E

R

B

E

H

B

M

S

N

O

R

W

C

R

I

C

H

T

E

R

Z

J

G

R

P

W

U

H

E

T

A

E

G

B

A

G

M

Y

A

W

B

L

L

V

S

D

C

H

E

O

Z

A

J

M

J

N

H

F

N

T

V

Q

S

N

W

K

E

T

A

E

Y

G

E

B

R

N

E

E

X

S

R

K

P

L

U

L

E

G

D

L

W

Y

F

N

E

S

E

E

P

B

E

I

P

A

R

F

L

E

ANKESEN –BUDIKE –GEBONT –

HALENSEE –NEWTON –PEESEN –

PRENZLAUERBERG –RICHTER –

WERDER

8 RÄTSEL BERLINER KURIER, Sonnabend, 29. September 2018


Berliner Zeitung |Berliner Kurier

Immobilienwelten

Magazin für Immobilien, Wohnen, Bauen und Design

Nr.39, Ausgabe 29./30. September 2018

Bild: epr/Remmers/AdobeStock_119788678

NEUE UND ALTE BAUSTOFFE

So geht Fortschritt

am Bau 04

Kurz &gut

„Best of Interior“: 30 Innenarchitektur-

Projekte schaffen es ins Buch, und der

Erste Preis geht nach Berlin.

Rechtsexperten

Heizkosten müssen immer zumindest

teilweise verbrauchsabhängig ermittelt

werden und nicht nur nach Wohnfläche.

Schön und funktionell

Mit Naturprodukten geölte Holzböden sind

nicht nur langlebig und angenehm, sie tun

auch noch viel fürs Raumklima.


Nr.39, Ausgabe 29./30. September 2018

/ 3

KURZ &GUT

Entsteht ineiner Wohnung ineinem

Passivhaus konstruktionsbedingt

unangenehm kalte Zugluft, rechtfertigt dies

eine Mietminderung um zehn Prozent, so das

Amtsgericht Frankfurt amMain.

AZ: (33 C1251/17)

Editorial

Nadine Kirsch

&das Immo-Team

HIGHTECH TRIFFT TRADITIONSHANDWERK

Schnell soll es gehen, nicht exorbitant teuer werden und neuerdings

auch noch nachhaltig sein –wer glaubt, am Bau sei das Ende der Fahnenstange

hinsichtlich technischer Möglichkeiten und Materialien erreicht,

muss sich auf den folgenden Seiten eines Besseren belehren

lassen. Zwischendecken aus dem 3D-Drucker? Beton ohne Stahl, der

länger hält als der herkömmliche? Ein Baustoff, der den Klimakiller

Kohlendioxid bindet? Alles möglich, alles schon in der Erprobung.

Und gleichzeitig feiern traditionelle Baustoffe wie Lehm, Stroh, Holz

und Bambus ein fröhliches Comeback. Auch das ein Fortschritt: Erst

im Rückblick erkannten viele den hohen Wert dieser Materialien, die

lange im Schatten von industriell erzeugten Baustoffen standen. Gut

dämmend, trotzdem atmungsaktiv und dem Raumklima förderlich –

und das ganz ohne aufwändige Produktionsprozesse, die unfassbare

Mengen der Schadstoffe verursachen, zu deren Reduktion ihr Produkt

eigentlich beitragen soll. Neues Denken, darin liegt der Fortschritt.

Bild:Callwey Verlag

INNENARCHITEKTUR-PREIS „BEST OF INTERIOR“

GEHT NACH BERLIN AN ESTER BRUZKUS

Bild:Jens BösenbergFotografie