Berliner Kurier 29.09.2018

BerlinerVerlagGmbH

* BERLINER KURIER, Sonnabend, 29. September 2018

SPORT 29

NACHRICHTEN

Energie-Bossweg!

Fußball –Böse Überraschung

für Energie Cottbus:

Präsident Michael Wahlisch

(Foto) und Geschäftsführer

Normen Kothe verkündeten,

dass sie Ende Januar

2019 beim Drittligisten

hinschmeißen.

Nowitzki-Comeback?

Basketball –Bundestrainer

Henrik Rödl kann sich

durchaus ein Comeback

von NBA-Oldie Dirk Nowitzki

(40) im deutschen

Nationalteam vorstellen:

„Wenn, dann müsste die Initiative

von ihm ausgehen.“

Neureuther greift an

Ski alpin –Nach seinem

Kreuzbandriss hat Felix

Neureuther (34, Partenkirchen)

den Saisonstart am

28. Oktober in Sölden eingeplant:

„Wie es ausschaut,

könnte das klappen.“

Haas mit Konstanz

Formel 1 –Der US-Rennstall

Haas verlängerte die

Verträge mit seinen Piloten

Romain Grosjean (Frankreich)

und Kevin Magnussen

(Dänemark) bis Ende

2019.

Marcelo musspassen

Fußball –Muskelverletzung

im Unterschenkel –

Real Madrid muss die

nächsten drei Wochen ohne

Brasilien-Star Marcelo ran.

Kießling wechselt Seite

Fußball –Leverkusen-Ikone

Stefan Kießling (34)

bleibt Bayer auch nach der

Karriere erhalten. Der Ex-

Stürmer wird Assistent von

Sportchef Rudi Völler.

Ogier kehrtheim

Rallye –Nach acht Jahren

bei anderen Teams fährt

der fünfmalige Weltmeister

Sebastien Ogier (Frankreich)

ab 2019 wieder für

Citroen.

Ab in die Wüste

Fußball –Ex-Kroatien-

Nationaltrainer Slaven Bilic

wird mit Dreijahresvertrag

Trainer von Saudi-Arabien-

Klub Al-Ittihad Dschidda.

HAPPY BIRTHDAY

Rune Jarstein (TorwartHertha

BSC, 42 A

für Norwegen) zum 34.

PerMertesacker

(104 A, WM 2014, WM-Dritter

2006 und 2010) zum 34.

Wolfgang Overath (81 A, WM

1974, Vize-WM 1966) zum 75.

Foto: Imago

Wie schon oft:

Die Füchse

bauen auf ihren

lautstarken

Anhang.

Heute gegen Magdeburg

FüchsesetzenaufihresuperFans

Berlin – „Magdeburg kann

sich warm anziehen!“ lautet

die Kampfansage von Frederik

Simak vor dem heutigen

Handball-Kracher (15.10

Uhr) im Fuchsbau.

KONTAKTE

GirldesTages :Nina Eyes

Hallo mein Süßer.Ich

bin Nina Eyes und bei

mir im Livechat auf

chatstrip.net erwartet

dich eine heiße Zeit

mit mir.

,

JETZT 60 MINUTEN

GRATIS ZUSCHAUEN!

www.chatstrip.net/kostenlos

1. Gehe auf www.chatstrip.net/

kostenlos

2. Gib diesen Gutscheincode ein:

2018-60-COOL

3. Klickeauf Abschicken >>> und los gehts!

Geile Studennnen!

09005-22 22 30 09 *

Geile Hausfrauen!

09005-22 22 30 51 *

Schneller Quickie!

09005-22 22 30 80 *

*Nur99Cent/Min aus demdt. Festnetz, Mobilfunkabweichend.

Nach dem holprigen Ligastart

läuft es so langsam bei den

Füchsen –nicht zuletzt dank

der zurückgekehrten Verletzten.

Zwar fehlt noch Hans

Lindberg, doch auch ohne ihren

Kapitän konnten die Füchse

die Trendwende mit zuletzt

drei Siegen in Folge einleiten.

Gegen Magdeburg soll heute

der vierte Streich folgen –auch

wenn es richtig schwer wird.

Die Gäste haben noch keinen

Punkt liegen lassen, schwimmen

momentan auf einer Erfolgswelle.

Füchse-Trainer Velimir Petkovic

zeigt sich trotzdem optimistisch:

„Magdeburg hat einen

Lauf. Aber wir haben letzte

Saison auch über lange Zeit an

der Spitze gestanden, bis uns jemand

gestoppt hat. Warum soll

den Magdeburgern das nicht in

Berlin passieren?“

In jedem Fall dürfen die Zuschauer

ein heißes Spiel erwarten,

das viele Emotionen verspricht.

Beim Duell der zwei

Spitzen-Teams aus dem Osten

ist die Stimmung immer brisant

und die Halle laut wie nie.

SIE FÜR IHN

Foto: Imago

HANDBALL-BULI

Kiel–Melsungen ••••••••••••••••••••••••••

37:20

Flensburg–Hannover •••••••••••••••••••

29:28

Gummersbach–Leipzig •••••••••••••••••

30:28

Friesenheim–Erlangen • ••••••••••••••••

23:25

Füchse–Magdeburg • •••••••••••

heute, 15.10

HSG Wetzlar–RN Löwen • •••

morgen, 13.30

Göppingen–Lemgo •••••••••••

morgen, 16.00

Minden–Stuttgart ••••••••••••

morgen, 16.00

Bergischer HC–Bietigheim morgen, 16.00

Kiel–Erlangen •••••••••••••••••

morgen, 16.00

1. Magdeburg 7 225:177 14:0

2. Flensburg 7 200:165 14:0

3. RN Löwen 5 148:112 9:1

4. Kiel 6 180:144 8:4

5. Bergischer HC 6 181:166 8:4

6. Göppingen 6 148:149 8:4

7. Hannover 7 200:189 8:6

8. Melsungen 7 204:203 8:6

9. Füchse 5 128:128 6:4

10. Lemgo 6 147:154 4:8

11. HSG Wetzlar 6 153:162 4:8

12. Minden 6 169:180 4:8

13. Erlangen 6 149:161 4:8

14. Stuttgart 6 160:173 4:8

15. Gummersbach 7 171:206 4:10

16. Leipzig 7 177:193 3:11

17. Bietigheim 6 140:187 2:10

18. Friesenheim 6 144:175 0:12

Um die Atmosphäre zusätzlich

anzuheizen, laden die

Füchse zum „Familienspieltag“.

Bereits ab 12.30 Uhr können

Fans mit ihren regulären

Tickets das Spiel der Jung-

Füchse, amtierender deutscher

A-Jugendmeister, gegen den

HSV Hamburg verfolgen. Dazu

sorgt die Berliner Indie-Band

Kensington Road Music für

Stimmung, bevor es dann beim

Ost-Duell richtig abgeht. CAP

k SAUNA-WHIRLPOOL-GIRLS

N WIR VERWÖHNEN DICH TÄGLICH 10-06

E

WEICHSELSTR.33 Fr´hain

U

k

66 76 66 22

AMOR

Neu! 4 junge Girls, 24 J. + Trans Jenni, 21 J.

www.gera.rotlichtmodelle.de -0176-987 23 393

Karlsgartenstr. 3,bei Gera, tgl. 24h

21 - 6

Uhr

Echtfesselnd!

Der Erotikmarkt

im Berliner Kurier

Anzeigenannahme:

030 2327-50

BERLIN BEI NACHT

Straßmannstr. t 29,Fr´hain

F´hi

18+

v4264445


ww

w w.carena-girls.de

21-6 BETREUTES TRINKEN

open

VIVA-BAR 6Girls 18+

1245

9Schöneweide Siemensstr.27

viva-girls.de v 53606093

TELEFONSERVICES •SMS •MMS

KONTAKTE …täglich in Ihrem Berliner Kurier! • Telefon: 030 2327-6592 • Fax: 030 2327-6730 • E-Mail: kontakte@berliner-kurier.de

Der von hier

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine