Programm Midas Management Frühjahr 2018

midasverlag

Verlagsprogramm Midas Management im 1. Halbjahr 2017: Sharkonomics, Storytelling-Handbuch, Erfolg mit Hirn, Das Zielsatz-Prinzip, Übermorgen, Coffin Corner, Das Buch des Denkens, Das Buch der Produktivität, Denkwerkzeuge, Frustschutzmittel

Ein Blick in unsere

digitale Zukunft

Wir stecken mitten in einer der größten Veränderungen der

Menschheit. Das Internet der Dinge oder die vierte industrielle

Revolution sind heute für viele meist noch Schlagworte. Die digitale

Transformation hat mittlerweile alle Branchen erfasst.

Doch wie soll man agieren oder darauf reagieren? Kein Stein

wird auf dem anderen bleiben. In den nächsten Jahren werden

wir uns noch mehr mit Themen wie 3D-Druckern, Drohnen

und Robotern, selbstfahrenden Autos, Wearables, Augmented

und Virtual Reality, Funkchips, Voice Recognition, Big

Data und Arti ficial Intelligence auseinandersetzen müssen.

Jörg Eugster liefert wertvolle Tipps und gibt Antworten auf die

brennenden Fragen unserer Zeit: Welche Fähig keiten brauchen

Arbeitnehmer, um in Zukunft erfolgreich zu sein? Welche Jobs

und welche Branchen haben Zukunft? Wie schaffen Unternehmen

den Weg der digitalen Transformation? Welche digitalen

Megatrends werden uns in Zukunft beschäftigen? Und was

muss die Politik tun, um optimale Rahmenbedingungen für das

Zusammenleben von Mensch und Maschine zu schaffen?

D

D

D

D

Eine ebenso kompetente wie leicht lesbare

Einführung zum Thema Digitalisierung

Der Autor ist Internet-Pionier und Vordenker

mit hoher Präsenz in den Medien

Zielgruppe: Führungskräfte, Freiberufler,

Selbstständige und Politiker

»Ein sehr gelungenes Buch zu einem gerade

auch für die Schweiz wichtigen Thema.«

(Johann N. Schneider-Ammann, Bundesrat)

8

Jörg Eugster

Übermorgen

Eine Zeitreise in unsere digitale Zukunft

264 Seiten, Paperback, vierfarbig, Euro 29.00 | sFr. 33.-

ISBN: 978-3-907100-73-8, WG 1970, 2. Auflage, lieferbar

JÖRG EUGSTER ist ein Schweizer Internetpionier, Zukunftsbotschafter und

Inter netunternehmer aus Leidenschaft. Er hat u.a. die beiden Plattformen Jobwinner.ch

und partnerwinner.ch gegründet (Verkauf an Tamedia AG 1999) und

ist Mitbegründer der swissfriends.ch (Verkauf an Edipresse SA 2008) sowie

Gründer weiterer Internetplattformen wie topin.travel, lookr.com, swisswebcams.ch,

webcams.travel, wifimaku.com u.v.a.

Weitere Magazine dieses Users