Katalog-Kompett

michaeldaro

Trakehner Hengstmarkt 2018

18. bis 21. Oktober 2018, Holstenhallen Neumünster

KÖRUNG · GALASCHAU · AUKTIONEN

Reitpferde · gekörte Hengste · nicht gekörte Hengste · Zuchtstuten · Spitzenfohlen

Der Tradition verbunden. Die Zukunft im Blick.


Anerkannte Hengste sowie

Zuchtstuten von internationalem Ruf,

sind auf dem Gut Elmarshausen zu Hause.

„Auf Gut Elmarshausen

steht die Zucht an erster

Stelle, denn ein Zuchtfortschritt

ist erst durch

gezielte Auswahl

geeigneter Stuten und

Hengste möglich“

Dr. Elke Söchtig

Zucht · Aufzucht · Besamungsstation

Das Gut Elmarshausen bietet Ihnen ausgezeichnete

Möglichkeiten: von der

Pensionsstutenhaltung über die Aufzucht

von Hengst- und Stutfohlen bis

zum Anreiten junger Pferde.

Sie erhalten auch solide ausgebildete

Reitpferde. Rund um den herrschaftlichen

Sitz - in der Mitte Deutschlands –

hat Gut Elmarshausen viel Raum für

Ihren Erfolg. Überzeugen Sie sich

selbst. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Gut Elmarshausen

Dr. Elke Söchtig

34466 Wolfhagen (Bez. Kassel)

Telefon 05692 / 995033

Telefax 05692 / 995035

www.elmarshausen.de

info@elmarshausen.de

Fotos: Julia Rau, © Eylers


Der Tradition verbunden.

Die Zukunft im Blick.

Die Trakehner Körung in der Holstenhalle zu Neumünster vermittelt seit

55 Jahren eine so besondere Atmosphäre, dass jedes Jahr Gäste aus aller Welt

diese unvergleichliche und stimmungsvolle Veranstaltung miterleben möchten.

Herzlich Willkommen

zum 56. Internationalen Trakehner Hengstmarkt

Justus-von-Liebig-Str. 2-4, D-24537 Neumünster

1


F

T

WIR FÖRDERN TRAKEHNER:

Trakehner Pferde feiern Erfolge im Leistungssport. Der Trakehner Förderverein unterstützt die

Reiter und Pferde - ganz systematisch! Gezielte Förderung setzt schon früh ein.

Unsere Trakehner Nachwuchsspitzen und deren talentierte Reiter werden mit

Unterstützung des Trakehner Fördervereins von renommierten

Ausbildern und Bundestrainern gesichtet

und gezielt gefördert.

Von Anfang an.

Bis zum Erfolg.

Sie können daran teilhaben.

Werden Sie Mitglied im

TRAKEHNER FÖRDERVEREIN!

Fotos: privat, Stephan Bischoff

Trakehner Erfolgspaare:

GILBERTO GOLD TSF und Franz Schiltz,

Fahren der internationalen Spitzenklasse

HEUBERGER TSF und Annabel Balkenhol,

erfolgreich auf dem internationalen

Dresssurparkett.

AUS . TRENNEN . SCHNELL . FRANKIEREN

Ja, ich möchte Mitglied im Trakehner

Förderverein werden! Jährlicher

Mitgliedsbeitrag 40,- Euro.

T S

F

Name

Straße

Wohnort

Telefon

E-Mail

Unterschrift

Tel. 04791-98 51 89 . Fax: 04791-98 51 88

Aktuelle News von Trakehner Pferden:

Internet: www.trakehnerfoerderverein.de

Email: info@trakehnerfoerderverein.de

Spendenkonto: IBAN DE92 2004 0000 0407 9000 00

Vorstand des Trakehner Fördervereins: Dr. Martin Mehrtens,

1. Vorsitzender; Walter Müller, 2. Vorsitzender; Hans-Jürgen

Siebrecht, Schatzmeister; Sabine Oberdieck, 1. Beisitzerin – Sport;

Lutz Weyland, 2. Beisitzer; Ehrenvorsitzender: Klaus Wittlich

Trakehner Förderverein e. V.

c/o Büro Greinert

Hauptstraße 38

D-27711 Osterholz-Scharmbeck


Inhaltsverzeichnis

Zeiteinteilung / Timetable 8 / 9

Trakehner Freispring-Cup 13

Informationen und Service

Information and service 14 - 17

Verlosungsfohlen 18 / 19

Trakehner Hengst des Jahres 22

Übersicht Körjahrgang 34 / 35

Hengste Kat.-Nr. 1 – 43 ab 37

Formular für Körergebnisse 101

Information zur Reitpferdeauktion 102 / 103

Übersicht Reitpferde 104

Reitpferde Kat.-Nr. 44 – 55 ab 105

Übersicht Stuten 125

Stuten Kat.-Nr. 56 – 65 ab 126

Übersicht Fohlen 142

Fohlen Kat.-Nr. 66 – 84 ab 143

Embryo-Auktion 162 / 163

Auktionsbedingungen / conditions of sale 164 - 171

Erläuterungen / Explanatary notes 172 / 173

Ausstellerverzeichnisse 175, 177

Übersicht Holstenhallen 178 / 179

Hotelverzeichnis / Anfahrtskizze

List of hotels / Map for your journey 181

Inserenten 183

Zum Titelbild: Trakehner Siegerhengst 2017

KAISER MILTON

v. E.H. Millennium u.d. Kaiser's Els v. E.H. Van Deyk

Z.: A.J.M. aan de Stegge, RW Enter, Niederlande

Az: J. P. Dalsem, ZG Hoorn, Niederlande

B.: Burkhard Wahler, Bad Bevensen (Niedersachsen)

Foto: Stefan Lafrentz

28 HIGH QUALITY

v. Saint Cyr

1 RISTRETTO

v. Zonyx ox

23 Kwahu

v. Millennium

3


Neumünster hat viel zu bieten. Es ist zentral gelegen, facettenreich und

doch angenehm überschaubar. Die Stadt an der Schwale liegt in der Mitte

des Urlaubslandes zwischen den Meeren. Innerhalb von maximal einer Stunde

gelangen Sie von hier an die Nordsee, die Ostsee, nach Dänemark, zu allen

wichtigen Attraktionen in Schleswig-Holstein und in die Hansestadt Hamburg.

Auf in die Mitte

Shoppen, Schlemmen und Kultur – das bieten freundliche Läden und Geschäfte,

gemütliche Cafés und einladende Restaurants, die Stadttöpferei,

das Theater, das Museum Tuch + Technik sowie der Gerisch-Skulpturenpark,

ein besonderer Ort der Kunst im Norden.

Im Frühsommer wird die Holstenköste gefeiert, das zweitgrößte Stadtfest

des Landes Schleswig-Holstein. Im Herbst lädt der Kunstflecken über drei

Wochen zu besonderen Kultur-Events ein. Im Winter versüßt der Weihnachtsmarkt

mit Eisbahn den Einkaufstrubel der Vorweihnachtszeit.

Wer Spaß an Erkundungsgängen hat, kann den „Stadtpunkten“ in der

Innenstadt folgen und die architektonischen Besonderheiten entdecken.

Der Naturerlebnisraum im Stadtwald, das Naturschutzgebiet Dosenmoor

und der Einfelder See sind beliebte Ausflugsziele. Shopping-Highlight:

Das Designer Outlet Center (DOC).

Neumünster ist Tagungs-, Messe- und Kongress-Stadt. So sind die Holstenhallen

Veranstaltungsort für Norddeutschlands größte Baufachmesse, das

Schleswig-Holstein Musik-Festival, diverse Fachmessen sowie zahlreiche

Konzerte und Bälle. Ross und Reiter schätzen die „Pferdestadt Neumünster“,

ist sie doch traditionsreiche Hochburg der Pferdezucht und Gastgeber für

internationale Reitturniere.

Tourist-Information Neumünster

Großflecken 34a (Pavillon)

Telefon 04321/4 32 80 · Fax 04321/4 32 91

touristinfo@ticketcenter-neumuenster.de

www.neumuenster.de

www.pferdestadt.de

www.city-nms.de

Pferdestadt Neumünster

N_124


Grußwort

Gerne habe ich als Ministerpräsident des Landes Schleswig-

Holstein die Schirmherrschaft über den Trakehner Hengstmarkt

2018 übernommen. Im Namen der Landesregierung

heiße ich alle Züchterinnen und Züchter, Pferdebegeisterte

und alle Gäste aus nah und fern herzlich willkommen.

Schön, dass so viele jedes Jahr im Herbst in die Pferdestadt

Neumünster kommen, um sich über den aktuellen Stand der

Trakehner Zucht zu informieren.

Der Ort Trakehnen als ostpreußisches Hauptgestüt mit der längsten Zuchtgeschichte

aller Reitpferderassen steht für Tradition. Zugleich steht er für großes Leid aus Flucht

und Vertreibung während des Zweiten Weltkriegs und danach. Viele Menschen haben

in dieser Zeit ihre Heimat verloren. So ist das Gestüt Trakehnen zum Mythos und

Sehnsuchtsort geworden.

Trotz dieses Schicksals ist es den Züchterinnen und Züchtern gelungen, die Trakehner

Zucht zu erhalten und sehr erfolgreich zu einer vielseitig einsetzbaren Pferderasse

weiterzuentwickeln. Die größten Zuchterfolge können alljährlich auf dem Trakehner

Hengstmarkt in Neumünster bestaunt werden.

Meinen Dank und meine Anerkennung für den großartigen Einsatz, der so einer

Veranstaltung vorausgeht, spreche ich den Ausrichtern, den Sponsoren und nicht

zuletzt den vielen Helfern vor und hinter den Kulissen aus.

Für die Züchterinnen und Züchter hoffe ich auf ein positives Körurteil. Den Kaufinteressenten

drücke ich die Daumen, dass sie ihr auserwähltes Tier mit nach Hause

nehmen und damit Erfolge in Zucht und Sport haben. Allen Besucherinnen und

Besuchern wünsche ich unterhaltsame, spannende und informative Tage!

Daniel Günther

Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein

5


Lesestoff,

AUS DEM TRAKEHNER

TRÄUME SIND.

DER

6

WWW.DERTRAKEHNER.DE


Grußwort

Spannungsvoll erwartet wird unser Hengstmarkt Wochenende

in jedem Jahr. Wer bei der diesjährigen Auswahlreise

dabei war, der wird bestätigen, dass wir uns in diesem Jahr

auf einen besonders vielversprechenden Jahrgang freuen

dürfen. Ich heiße Sie herzlich willkommen zum Trakehner

Hengstmarkt 2018!

Im Jahr der Weltreiterspiele stellt die vergleichsweise

kleine Trakehner Population drei Starter in drei starken

Nationenteams in der Dressur und in der Vielseitigkeit.

Darauf dürfen wir stolz sein, denn es zeugt von der Wettbewerbsfähigkeit des

Trakehner Sportpferdes auf allerhöchstem Niveau. Ganz viele Menschen, verteilt über

das gesamte Spektrum von Sport und Zucht, erfreuen sich tagtäglich am Umgang

mit unseren Pferden. Geeignete Pferde für diese Partnerschaften bereitzustellen

ist gleichermaßen unsere Aufgabe, und hier zum Gelingen beizutragen erfreut uns

ebenso.

Erste Nachkommen-Jahrgänge gleich mehrerer bei Körung und Leistungsprüfungen

besonders in Erscheinung getretener Hengste, Beschicker aus vier europäischen

Ländern und fünf dreijährige Körkandidaten zur Sattelkörung, dies sind nur einige

der besonderen Akzente des diesjährigen Hengstmarktes.

Gegenüber den Vorjahren konnte das Angebot an Reitpferden noch einmal deutlich

aufgewertet werden, hochinteressante Fohlen und Stuten mit wertvoller Genetik

bieten umfangreiche Optionen für Ihre Zukunftsplanung.

Mit einer interessanten hippologischen Fortbildung bieten wir erstmalig für den

Freitagabend ein interessantes Programmangebot, mit dem wir neben unseren

Stammgästen auch Reitsportinteressierte aus der Umgebung zu uns einladen. Der

Galaabend ist wie immer ein Muß, für den diesjährigen darf ich Ihnen einige ganz

besondere Highlights versprechen!

Über das ganze Jahr an vielen Orten und so auch wiederum hier in den Holstenhallen

unterstützen uns zahlreiche ehrenamtliche Helfer. Sie schöpfen ihre Motivation aus

der Passion für unsere ganz besonderen Pferde. Ihnen gilt unser ganz herzlicher Dank!

Freuen wir uns auf herausragende Pferde und ein erlebnisreiches Wochenende inmitten

der unverwechselbaren Trakehner Gemeinschaft.

Ihr

Dr. Norbert Camp

1. Vorsitzender des Trakehner Verbandes

7


Zeitfolge

Donnerstag: Pflastermusterung ab 13.00 Uhr

Thursday: presentation on hard surface starts 13.00 hrs

Freitag: Freispringen der Hengste ab 8.00 Uhr

Friday: free-jumping of colts starts 8.00 hrs

Freitag: Präsentation der Reitpferde um 13.30 hrs

Friday: presentation of riding horses at 13.30 hrs

Donnerstag, den 18. Oktober

13.00 Uhr Pflastermusterung der Hengste mit Dreieck

17.00 Uhr Präsentation der Zuchtstuten und Reitpferde

(mit Ausprobiermöglichkeit)

19.30 Uhr Züchterabend im Hotel „Altes Stahlwerk“

(Rendsburger Str. 81, 24537 Neumünster,

Anmeldung übers Hotel nur per Fax 04321-5560260)

Freitag, den 19. Oktober

08.00 Uhr Freispringen der Junghengste

11.00 Uhr 3. Trakehner Freispring-Cup

12.30 Uhr Mittagspause

13.30 Uhr Präsentation der Reitpferde, Zuchtstuten und

Auktionsfohlen

15.00 Uhr Sattelkörung

16.30 Uhr Trakehner TSF-Dressurpferde-Championat

20.00 Uhr Multimedia-Vortrag Anja Beran: „Blickschulung –

pferdegerechte Ausbildung erkennen“

Samstag, den 20. Oktober

08.00 Uhr Freilaufen der Junghengste

10.30 Uhr Präsentation der Zuchtstuten und Auktionsfohlen

11.30 Uhr Mittagspause

12.30 Uhr Körung der Hengste

13.00 Uhr Letzte Darstellung der Reitpferde

13.45 Uhr Open-Air Präsentation der nicht gekörten, verkäuflichen

Hengste auf dem Dreieck

14.30 Uhr Auswahl der Trakehner Jahressiegerstute

15.30 Uhr Auktion der Reitpferde, der nicht gekörten Hengste und

Fohlen

20.00 Uhr Große Trakehner Galaschau

anschl. After-Show-Party mit DJ Holger Gränert im

Neuen Foyer

Sonntag, den 21. Oktober

10.00 Uhr Kommentierung der gekörten Hengste, Prämierung und

Auswahl des Siegerhengstes und Reservesiegers

11.30 Uhr Finale Trakehner TSF-Dressurpferde-Championat mit

Fohlenverlosung

12.30 Uhr Mittagspause

13.30 Uhr Auktion der Prämienhengste, gekörten Hengste und

Zuchtstuten

(Änderungen vorbehalten)

Samstag: Freilaufen der Junghengste ab 8.00 Uhr

Saturday: colts-presentation at liberty at 8.00 hrs

Startfolge der Auktionen (Änderungen vorbehalten)

Samstag, d. 20.10., 15.30 Uhr Reitpferde, Fohlen, nicht gekörte Hengste

Sonntag, d. 21.10., 13.30 Uhr Prämienhengste, gekörte Hengste, Zuchtstuten

8


Timetable

Thursday, October 18 th

13.00 hrs colts: presentation on hard surface and triangle

presentation

17.00 hrs presentation of riding horses and broodmares

(horses can be tried under saddle)

19.30 hrs breeders’ get-together at the hotel „Altes Stahlwerk“

(Rendsburger Str. 81, 24537 Neumünster,

booking by fax only: 04321-55 60 260)

Friday, October 19 th

08.00 hrs colts: free jumping

11.00 hrs 3. Trakehner Free Jumping Cup

12.30 hrs lunch break

13.30 hrs auction horse presentation: riding horses,

broodmares, foals

15.00 hrs licensing under saddle

16.30 hrs Trakehner TSF Dressage Horse Championship

20.00 hrs Anja Beran multimedia presentation:

“lecture training the eye”

Samstag: Auswahl der Jahressiegerstute ab 14.30 Uhr

Saturday: selection of supreme 3-year-old champion

mare at 14.30 hrs

Saturday, October 20 th

08.00 hrs colts: presentation at liberty

10.30 hrs auction horse presentation: broodmares and foals

11.30 hrs lunch break

12.30 hrs stallion licensing

13.00 hrs auction horse presentation: riding horses

13.45 hrs open-air triangle presentation on non-licensed

colts for sale

14.30 hrs selection of Trakehner Supreme 3-year-old

Champion mare

15.30 hrs auction: riding horses, non-licensed colts, foals

20.00 hrs Trakehner Gala Show

followed by After-Show-Party featuring DJ Holger Gränert

in the foyer

Sunday, October 21 st

10.00 hrs judges’ words on licensed stallions, stallion awards,

selection of Champion and Reserve Champion stallion

11.30 hrs Trakehner TSF Dressage Horse Championship –

final, foal raffle

12.30 hrs lunch break

13.30 hrs auction: premium-graded stallions, licensed stallions,

broodmares

(subject to change)

Samstag: Auktion der Fohlen ab 15.30 Uhr

Saturday: auction of foals at 15.30 hrs

Samstag: Trakehner Galaschau ab 20.00 Uhr

Saturday: Trakehner Gala Show at 20 hrs

AUCTION startING ORDER (subject to change)

Saturday, October 20 th , 15.30 hrs riding horses, foals, non-licensed stallions

Sunday, October 21 st , 13.30 hrs premium stallions, stallions, mares

Sonntag: Auktion der Prämienhengste, gekörten

Hengste und Zuchtstuten ab 13.30 Uhr

Sunday: auction of premium-graded stallions,

licensed stallions and broodmares at 13.30 hrs

9


Organisation

Lars Gehrmann

Zuchtleiter und

Geschäftsführer

Neel-Heinrich Schoof

stellv. Zuchtleiter

und Vermarktung

Henrik Schulze-

Rückamp

Auktionator

Tina Siebenhaar

Trakehner Shop

Schirmherr:

Veranstalter:

Geschäftsführender

Vorstand:

Leitung:

Körkommission:

Stellv. Mitglieder:

Servicebüro:

Tel. ab 18.10.

0 43 21 – 91 01 66 / 67

Fax 0 43 21 – 91 02 96

Abrechnungsbüro:

Sa. 14.30 – 18.00 Uhr

So. 12.30 – 18.00 Uhr

Messen der Pferde:

Einlaß und Ablauf:

Daniel Günther, Ministerpräsident des

Landes Schleswig-Holstein

Trakehner Verband, Trakehner Gesellschaft mbH und

Trakehner-Turniersport-Gemeinschaft e.V. (TTG)

Rendsburger Str. 178a, 24537 Neumünster

Telefon: 0 43 21 – 90 27 0, Fax: 0 43 21 – 90 27 19, – 90 27 29

www.trakehner-verband.de, e-mail: info@trakehner-verband.de

Dr. Norbert Camp, Wachtberg / Nordrhein-Westfalen

Dr. Hans-Peter Karp, Ochtrup / Nordrhein-Westfalen

Marion Drache, Windhagen / Rheinland-Pfalz

Josef Kirchbeck, Dülmen / Nordrhein-Westfalen

Hans-Wilhelm Bunte, Hoffeld / Schleswig-Holstein

Lars Gehrmann

Lars Gehrmann (Zuchtleiter), Neumünster

Elmar Lesch, Thomasburg

Steffen Bothendorf, Torgau-Graditz

Hans-Leonhard Britze, Daverden

Dr. Hans-Peter Karp, Ochtrup

Gisela Gunia, Uslar; August Camp, Geldern

Ulrike Gränert, Wiebke Rosenthal,

Gudula von Zydowitz, Wiebke Grauerholz

Mathias Weiß, weiss unternehmensmanagement,

0172 – 4 08 34 55, Gudula von Zydowitz

Albrecht Warnecke, Dieter Jäger, Edeltraut Ernst

Jens Heidmann, Reiner Hümpel, Jan Murmann

Käuferberatung: Lars Gehrmann 0171 – 9 71 57 77

Neel-Heinrich Schoof 0160 – 93 18 65 24

Zuchtpferde: Erhard Schulte 0171 – 5 30 96 87

Ansage: Renate Stahnke 0171 – 5 29 19 03

Karin Lührs 0173 – 2 08 20 71

Musikgestaltung: Happy Hippo, Markus Hinzke 0172 – 4 46 55 45

Freispringen: Harm Sievers 0172 – 4 10 34 77

Torben Seemann, Tim Marcus

Moderation: Jan Tönjes 0171 – 7 49 79 69

Ablauf u. Organisation: Detlef Thun 0171 – 7 29 54 70

VIP-Bereich: Bonnie Bogner 0174 – 1 82 64 09

In der Holstenhalle sind Hunde nicht erlaubt, auf dem Hostenhallengelände sind

Hunde an der Leine zu führen! In den Holstenhallen ist das Rauchen verboten!

No dogs allowed inside. Must be leashed outside. No smoking inside!

10


Organisation

Presse:

Rathmann Verlag, Kiel

Julia Hansen 0177- 6899897

Jennifer Witt 0174- 2475412

Soziale Medien/

(social media) Ulrike Sahm 0171-7875580

Stallmeisterei: Erdmuthe Frese 0163 – 9 25 66 20

Helferteam

Zuchtbezirk Schleswig-Holstein / Hamburg

unter Leitung von: Dr. Rike Teegen 0151 – 19 68 59 19

Antonia Döllner 0172 – 8 87 26 47

Ehrenpreise:

Gudula von Zydowitz, Silke Bunte, Lilli von Schöning

Jungzüchter: Theresa Döhler 0151 – 53 36 62 79

Ulrike Müller 0170 – 9 40 17 46

Videoaufnahmen: Kunstwerk, Thorsten Kunst 0160 – 8 36 77 31

Ausstellungsstände: Susanne Sager 0171 – 9 71 57 90

Trakehner Stände Tina Siebenhaar, Karin Kniep, Susanne Rieper, Julia Rieper,

und Fanartikel:

Karola Glüsing, Lea Glüsing, Jana Kniep, Simone Bogner,

(Halle 1 u. 5)

Ann-Kathrin Voss, Sabine Grandt, Philice Hennig, Jana Bald

Standtelefon: 0173 – 7 11 03 64

Ordnerdienst:

Lions-Club Neumünster-Holsten

Organisation Galaschau

u. Videowürfel: Sophie von Redecker 0157 – 39 59 10 10

Kartenverkauf:

Hallenbetriebe der Stadt Neumünster

Justus-von-Liebig-Str. 2-4, 24537 Neumünster,

Lisa Gerversmann 0 43 21 – 91 00

http://www.trakehner-verband.de/termine /hm

Technische Leitung

Hallenbetriebe: Hauke Hertrich 0 43 21 – 91 01 03

Schmied: Julius-Jakob Lohmeier 01 52 – 53 91 92 90

Auktions-Tierärzte: Dr. Werner Jahn 01520 – 4 02 78 65

Dr. Gerd Brunken 0171 – 7 78 41 33

Tierärztl. Dienste Praxis Dr. Martens-T. Röwer 04195 – 99 00 40 (21 - 6 Uhr)

Dr. Patricia Bremer 0173 – 6 65 39 05

und Notdienste: Tierklinik Bargteheide 0 45 32 – 2 85 30

Ärzte: Do. u. Fr.: Dr. Rüdiger Keudel 0171 – 7 84 05 90

Fr. u. Sa.: Dr. Annette Stoehr 0176 – 63 30 51 76

Sa. u. So.: Dr. Ariane von Creytz 0172 – 4 17 02 38

Betreuung

Auktionshelfer: Sigrun Wiecha 0171 – 7 63 44 63

Notrufe: Polizei: 110, Feuerwehr: 112, Unfall: 4 24 00

Hinweis zum Datenschutz: es handelt sich um eine öffentliche Veranstaltung,

von der Bild- und Tonaufnahmen erstellt werden!

Weitere Informationen erhalten Sie unter: http://www.trakehner-verband.de/verband/datenschutz

Antonia Döllner

Vorsitzende des Zuchtbezirkes

Schleswig-Holstein /

Hamburg

Gudula von Zydowitz

Ehrungen und Servicebüro

Jens Heidmann

Einlaß und Ablauf

Freispring-Team

unter Leitung von Harm Sievers

Haftung: Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung bei Unfällen, Diebstahl, Feuer oder Schäden anderer Art.

11


Dank an die ehrenamtlichen Helfer

Ein ganz großes Dankeschön unseren ehrenamtlichen Helfern,

die teilweise schon seit über 40 Jahren im Großeinsatz dabei sind!

Paula Ahrens, Sophie Böcker, Christin Bendfeldt, Tobi Bendfeldt, Anke Bock, Jens Bollow,

Gerd Böhn, Max Böhn, Susanne Bork, Franzi Bunte, Hans-Wilhelm Bunte, Johannes Christiansen,

Antonia Döllner, Katja Egdorf, Edeltraud Ernst, Anna Eppers, Tina Griepentrog, Jens Heidmann,

Anja Heinrich, Rainer Hümpel, Dieter Jäger, Sebastian König, Siegfried Lask, Barbara Lienau,

Karin Lührs, Christina Mäder, Jan Murmann, Marie-Eve Ordolff, Anna Paust, Cornelia Rieve,

Franziska Rieve, Julia Rieve, Katharina Rieve, Katharina Rübhausen, Friederike Schröpfer,

Kerstin Scharnowell, Harm Sievers, Renate Stahnke, Anna Stahnke, Veronika Stingl, Tim Vester,

Sebastian Werner, Albrecht Warnecke, Doris Wegener, Helga Wegener

Jugend forscht

Trakehner Jungzüchter, die

Nachwuchsorganisation des

Verbandes unter Leitung

von Theresa Döhler und

Ulrike Müller

Trakehner Jungzüchter hier als Fohlenfänger

Cem Akbal, Maya Behrens, Pia Behrens, Sophie Blomeyer, Alexander Danowski, Femke Düsterwald,

Sarah Flug, Sonja Flug, Maria Golletz, Rebekka Grün, Victoria Günther, Felicitas Henze, Maja Horster,

Moritz Hoth, Theresa Käsmann, Carina Karen, Johanna Kraus, Philippa Lentschig, Julia Mauksch,

Paul Meisner, Gabriel Lucano, Raffaele Lucano, Ernestine Nüßlein, Sarah Pulz, Johanna Sack,

Clarissa Szulesynskich, Selina Völkl, Caroline Vos, Diana Vos, Sarah Weber, Gesine Woltmann,

Alisa Ziemann

12


Trakehner Freispringcup 2018

Free Jumping Cup

Der Trakehner Freispringcup hat sich als bedeutende Veranstaltung im Rahmen des Trakehner

Hengstmarktes fest etabliert. Seit einigen Jahren wird der Wettbewerb maßgeblich von

einem Interessenkreis zur Förderung des springbegabten Trakehners unterstützt und von der

Trakehner-Turniersport-Gemeinschaft (TTG) ausgerichtet. Die qualifizierten 3- und 4-jährigen

Trakehner Pferde haben sich auf verschiedenen Freispringwettbewerben sowie auf den zentralen

Stuteneintragungen oder den Musterungsplätzen für den Trakehner Hengstmarkt für die

Veranstaltung in Neumünster empfohlen. An die Besitzer der in Neumünster teilnehmenden

Pferde wird ein Gesamtpreisgeld von über 2500 Euro ausgeschüttet. Darüber hinaus werden

zahlreiche Ehrenpreise vergeben. Als Richter werden die S-erfolgreichen Springreiter Philipp

Hartmann (z.B. Hirtentanz) und Dr. Jörgen Köhlbrandt (z.B. Bonaparte N AA) fungieren.

Beginn des Freispringcups ist am Freitag, den 19. Oktober um 11.00 Uhr.

The Trakehner Free Jumping Cup has become a fixture on the Trakehner Hengstmarkt schedule.

For some years now, this contest has been supported by an interest group aiming to promote show

jumping Trakehners and organized by a Trakehner horse show community, the Trakehner-

Turniersport-Gemeinschaft (TTG). The qualified 3- and 4-year-old Trakehners have put themselves

forward for the Neumünster event at various free jumping contests, the central mare inspections,

or at Hengstmarkt pre-selection sites. The owners of the horses competing at Neumünster will be

rewarded with a total purse of 2500 euros and many special prizes. The successful S level show jumpers

Philipp Hartmann and Dr. Jörgen Köhlbrandt have been invited as judges.

The Free Jumping Cup starts on Friday, 19 October 2018 at 11:00 am.

Teilnehmer:

85 Donaurose, 3j. St.

v. Checkpoint – Hand in Glove xx

Z.u.B.: Gestüt Webelsgrund, Springe

86 Herzkönig, 3j. H. v. Herbstkönig – Herzruf

Z.: Karl-Heinz Krüger, Möckern

B.: Gestüt Ganschow, Ganschow

87 Sixtana, 3j. St. v. Sixtus – Monteverdi

Z.u.B.: Udo Schmittberger, Schotten

88 Ordinale, 3j. St. v. Hirtentanz – Hibiskus

Z.u.B.: Jörg Leon Zahn, Uedem

89 Zauberquelle, 3j. St.

v. Donauruf – Hirtentanz

Z.u.B.: Phillipp von Schöning, Ueckermünde

90 Anthony, 3j. H. v. Duke of Hearts xx – Vivus

Z.: Katja Brune, Linthe; B: Hendrik Reinelt, Alpen

91 Karawane, 3j.St.

v. Bonaparte N AA – Herzglanz

Z.u.B.: Werner Nitz, Gladenbach

Sieger des Trakehner Freispringcups 2017

störtebeker v. Abdullah – Sixtus

Mit freundlicher Unterstützung von:

92 Torbellino, 3j. H. v. Kasparow – Timber

Z.u.B.: Silke C. Musick, Sindelfingen

ZG Kottmann/Schneider

93 High Destiny, 3j. St. v. Sixtus – Heops ZG Kottmann/Schneider

Z.: Dirk Kiewald, Heidekrug

B.: Margaret MacGregor, Nashville (USA)

94 Lebensliebe, 4j. St. v. Waitaki – Heops

Z.: Hans-Ernst Wezel, Schralling

B.: Dr. Angelica Lauritzen, Kokkedal (DK)

13


Information und Service

Körkommission

v.lks.: Lars Gehrmann (Vorsitzender), Neumünster;

Elmar Lesch, Thomasburg; Hans-Leonhard Britze,

Daverden; Steffen Bothendorf, Torgau-Graditz;

Dr. Hans-Peter Karp, Ochtrup

Stellvertretende Mitglieder: August Camp, Geldern;

Gisela Gunia, Uslar

Grading commission

Lars Gehrmann (chairman), Neumünster; Elmar Lesch, Thomasburg; Hans-Leonhard Britze,

Daverden; Steffen Bothendorf, Torgau-Graditz; Dr. Hans-Peter Karp, Ochtrup

Substitute: August Camp, Geldern; Gisela Gunia, Uslar

Gesundheitsinformationen

Die Kaufinteressenten werden aufgefordert, sich über die

klinischen und röntgenologischen Atteste der Auktionspferde

bei Dr. Gerd Brunken 0171-7 78 41 33 und Dr. Werner Jahn

01520 – 4 02 78 65 zu informieren. Alle Hengste, Reitpferde

und Stuten sind röntgenologisch und klinisch untersucht. Die

Einsichtnahme der Röntgenbilder und Gesundheitsatteste

ist ausschließlich Kaufinteressenten vorbehalten.

(Garderobenräume Halle 2):

Freitag, 17.30 – 18.30 Uhr (Stuten u. Reitpferde)

Samstag, 12.00 – 16.00 Uhr

Sonntag, 11.00 – 13.30 Uhr

Assistenten: Dr. Svenja Ehlers, Gesche Höncher

Die Veranstaltung wird amtstierärztlich überwacht.

Soundness

Die Röntgen-Kommission des

Trakehner Verbandes: v.lks.:

Dr. Werner Jahn, Bargteheide und

Dr. Gerd Brunken, Dörverden

Detailed information on soundness is available for all horses. Prospektive buyers are advised to check vet.

reports/x-rays with Dr. Gerd Brunken 0171-7 78 41 33 and Dr. Werner Jahn 01520 – 4 02 78 65 prior to

purchase. All colts, riding horses and mares passed x-ray examinations.

(Cloak rooms halle 2) Friday, 17.30 – 18.30 hrs (mares and riding horses);

Saturday 12.00 – 16.00 hrs, Sunday 11.00 – 13.30 hrs

Kundenbetreuung

Im Rahmen der Kundenbetreuung und

Kundenberatung stehen Ihnen Neel-Heinrich

Schoof, Björn Hanke und Erhard Schulte im

Vorfeld und vor Ort gerne beratend zur Seite.

Your personal assistant…

You have a question? You need help?

Just ask the personal assistants.

Neel-Heinrich Schoof

0160 - 93 18 65 24

Björn Hanke

0176 - 41 94 88 63

Erhard Schulte

0171 - 5 30 96 87

14


Information and Service

Bieten per Telefon

Es gibt zwei Gründe für das Bieten per Telefon:

1. Entweder Sie können bei der Auktion nicht in den

Holstenhallen sein.

oder

2. Sie sind vor Ort und möchten nicht öffentlich bieten.

Allen Kunden, denen es nicht möglich ist, bei der Auktion

live vor Ort zu sein, bietet der Trakehner Verband die

Möglichkeit, sein Wunschpferd am Telefon zu ersteigern.

Darüber hinaus möchten wir auch allen Kunden, die vor

Ort sind, jedoch nicht öffentlich bieten möchten, die Möglichkeit

geben, ihren Auktions-Wunschkandidaten per Telefon zu ersteigern.

Um einen reibungslosen Ablauf während der Auktion zu gewährleisten, möchten wir Sie bitten, den

Bietauftrag (Download unter www.trakehner-verband.de/termine/hm) jeweils bis eine Stunde vor

der Auktion ausgefüllt per E-Mail (info@trakehner-verband.de) an uns zurückzusenden.

Darüber hinaus können Sie den Bietauftrag auch direkt im Servicebüro erhalten, ausfüllen und

dort wieder abgeben.

Unsere Mitarbeiter rufen Sie an bzw. Sie rufen uns an, sobald Ihr Auktionskandidat den Ring betritt.

Ihre Gebote werden dann seriös und vertraulich direkt an den Auktionator weitergeleitet.

Neben dem Auktionatorpult, welches während der Versteigerung unter +49 (0) 4321 - 91 01 43

(Ausland) bzw. +49 (0) 4321 - 91 01 41 (Inland) erreichbar ist, steht Ihnen das Auktionsteam mit

Lars Gehrmann +49 (0) 171 – 9 71 57 77; Neel-Heinrich Schoof +49 (0) 160 – 93 18 65 24;

Anja Rietbrock (Reitpferde) +49 (0) 172 - 2 42 04 34; Erhard Schulte +49 (0) 171 - 5 30 96 87;

Björn Hanke +49 (0) 176 - 41 94 88 63 zum telefonischen Bieten gerne zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!

Bidding by telephone

You might want to bid on the telephone for two reasons:

1. Either because you cannot attend the auction at the Holstenhalle in person

or

2. because you do not want to bid publicly even though you are attending.

The Trakehner GmbH provides prospective purchasers prevented from attending the auction in person with

the opportunity to bid on a chosen lot on the telephone. Moreover, we also provide on-site purchasers unwilling

to communicate their bids publicly with the option to bid on their selected lot on the telephone.

In order to ensure the auction is going smoothly, please complete and return the Bidding by Proxy Form

(download on www.trakehner-verband.de/termine/hm, or email (info@trakehner-verband.de) until one

hour before the auction in question.

Morover, the Bidding by Proxy Form is also available at the “Servicebüro“ and you may complete and

return it in person there.

You will be called by or call our team as soon as the lot in question enters the auction ring. Your bids will

be communicated to the auctioneer directly, reliably, and confidentially. You may contact the auctioneer’s

rostrum during the ongoing auction on +49 (0) 4321 - 91 01 43 (from abroad) or +49 (0) 4321 - 91 01 41

(from Germany). Moreover, the Trakehner auction team comprising

Lars Gehrmann +49 (0) 171 – 9 71 57 77; Neel-Heinrich Schoof +49 (0) 160 – 93 18 65 24;

Anja Rietbrock (riding horses) +49 (0) 172 - 2 42 04 34; Erhard Schulte +49 (0) 171 - 5 30 96 87;

Björn Hanke +49 (0) 176 - 41 94 88 63 will be happy to take and communicate your bids.

Good luck!

Kundenkontakt per Telefon zum Auktionatorpult

15


Information und Service

Mit ClipMyHorse.de, dem bekanntesten Portal für Live-Übertragungen

aus Pferdezucht und -Sport, können Sie die Trakehner

Hengsttage online mitverfolgen. Alle, die nicht vor Ort dabei

sein können, haben die Möglichkeit, sich die Aufzeichnungen im

Internet anzusehen. Nutzen Sie die Chance, die Highlights aus

Neumünster / Holstenhalle nach der Veranstaltung für sich noch einmal Revue passieren zu lassen.

www.clipmyhorse.de

You can‘t be present in the Holstenhalle during the stallion market? Watch the live event on www.clipmyhorse.de

Kinderbetreuung (3 – 8 Jahre)

Während Sie sich voll und ganz den Pferden widmen können,

werden Ihre Kinder altergemäß betreut.

Öffnungszeiten: Samstag 9.00 Uhr bis 18.30 Uhr

Sonntag 12.00 Uhr bis 16.30 Uhr

You can have a look at the horses, whilst we take care of your kids (3

– 8 years old). Opening times:

Saturday 9.00 a.m. – 6.30 p.m.; Sunday 12.00 a.m. – 4.30 p.m.

Mathias Weiß

Abrechnungsbüro:

Tel. 0172 - 4 08 34 55

Abrechnung (im Foyer West)

Nach dem Zuschlag und Unterschreiben des Kaufzettels sollte der Käufer unverzüglich

im Abrechnungsbüro die Bezahlung des Pferdes regeln. Das Pferd kann

erst nach vorheriger Abgabe des Auslassscheines beim Stallmeister verladen werden.

(siehe auch Auktionsbedingungen S. 164-167). Für Auslandsverkäufe gilt:

Die Auszahlung der 19%igen Umsatzsteuer bei exportierten Auktionspferden erfolgt

nach Erstattung durch den Verkäufer. Die Erstattung der 10,7%igen Steuer

muss der ausländische Käufer beim Zentralamt für Steuern in seinem Heimatland

beantragen.

Settlement of account (in the Foyer West)

The purchaser shall make settlement immediately after the acceptance of the bid and the signing of

the purchase note. No horse may be removed from the auction site before the note of release has been

handed over to the equerry. (refer to Conditions of Sale, p. 168 - 171). Horses sold abroad: The 19%VAT on

exported auction horses will be paid out upon reimbursement by the seller. Foreign buyers have to apply for

reimbursement of the 10.7 % tax by their home country’s central fiscal authorities.

After Sale Service

Wir helfen Ihnen gerne, wenn Sie fördernde Unterstützung für die weitere Laufbahn Ihres neuen

Trakehners benötigen / We are happy to provide you with help and information as to your new

Trakehner’s further career in terms of

• Transportorganisation / shipping arrangements

• Vermittlung von Aufzuchtplätzen / locating suitable young stock livery

• Fragen zu Haltung und Fütterung / questions on equine care and feeding

• Fragen zur Hengstleistungsprüfung / questions on stallion performance testing

• Informationen zu Versicherungen / information about insurance

• Weiteres Fortbildungsmanagement / producing your horse for grading or competition

Wenden Sie sich bitte bei allen Fragen vertrauensvoll an uns! Please don’t hesitate to get in touch!

Lars Gehrmann – 0171 – 9 71 57 77, Neel-Heinrich Schoof – 0160 - 93 18 65 24

Wir würden uns freuen, auch über den weiteren Werdegang Ihres Trakehners von Ihnen zu hören!

We would be happy to hear about your Trakehner’s further career!

16


Information und Service

Trakehner kaufen – mit Versicherungsschutz

Sie haben ab dem Zuschlag für alle auf dieser Auktion

gekauften Zuchthengste, Reitpferde, Zuchtstuten und Fohlen

Versicherungsschutz bei der

Vereinigten Tierversicherung Gesellschaft a.G. (VTV)

Niedersachsenring 13 · 30163 Hannover

Telefon 0511-6708-233 · Fax 0511-6708-77233

Für 1% vom Zuschlagspreis erstreckt sich der Versicherungsschutz auf einen Zeitraum von 8 Wochen nach dem

Kauf mit folgenden Leistungen:

80% Entschädigung bei Tod oder Nottötung infolge von Krankheit oder Unfall

80% Entschädigung bei dauernder Unbrauchbarkeit infolge von Krankheit oder Unfall

Mitversichert ist jeder Transport innerhalb der Versicherungszeit (Land-, Luft-, Seetransport) bis zum ersten

Käuferstall. Vertragsgrundlage sind die AVP TLP 01/2008 der VTV. Als Versicherungssumme gilt der Zuschlagspreis,

maximal EUR 75.000,–, bei Zuchtstuten und Fohlen EUR 25.000,–. Eine Anschlussversicherung kann auf eigene

Kosten innerhalb des Zeitraumes von 8 Wochen beantragt werden. Eine erneute tierärztliche und röntgenologische

Untersuchung ist dann nicht erforderlich. Wartezeiten entfallen. Für Käufer aus Nicht-EU-Ländern können

teilweise abweichende Konditionen gemäß AVB TLP 01/2008 gelten. Für nähere Informationen kontaktieren Sie

bitte Herrn Kuschel von der R+V /VTV - Versicherung.

Bitte wenden Sie sich hierzu an die R+V / VTV-Generalvertretung Alexander Kuschel

Hauptstr. 24 · 24616 Hardebek · Tel. 04324 - 88 23 90 · Fax 04324 - 8 82 39 19

Herr Kuschel ist während der Auktion telefonisch unter 0171 - 7 78 41 47 erreichbar.

Protection provided for your Trakehner

With the fall of the hammer you will also effect insurance for any stallion, colt, riding horse, broodmare, and foal purchased

in the auction at a premium of 1% of the hammer price. Underwriter is Vereinigte Tierversicherung Gesellschaft a.G. (VTV)

The duration of cover is 8 weeks. Benefits include:

80% of the sum insured in case of death or humane destruction as a result of injury or illness.

80% of the sum insured in case of permanent loss of use as a result of injury or illness.

Cover extends to all transportation (by land, sea, air) within the time of coverage to the buyer‘s first stable. The contract is

concluded on the basis of the GCI TLP 01/2008 of the VTV. The sum insured is the hammer price, may 75 000 Euro, broadmares

and foals may 25 000 Euro. Extended insurance cover is available at your own account within the 8 week period. In this case no

veterinary and radiological re-examinations will be required and there is no waiting period involved. Special partly conditions

by GCI TLP 01/2008 for clients from Non-EU-Countries may apply. For any further information please contact Mr. Kuschel

from the R+V / VTV-Horse Insurance Company.

Please contact R+V / VTV-Generalvertretung Alexander Kuschel

At Neumünster, you can reach him on his cell phone, the number is 0171 - 7 78 41 47

Pferdetransporte (im Foyer West)

Sollten Sie selber keine ausreichende Transportmöglichkeit

haben, können Sie Ihr Pferd im kostengünstigen

Sammeltransport renommierter Unternehmen

zum Bestimmungsort bringen lassen.

Fa. Johannsmann (vor Ort) 0171 - 6 42 06 01

Jens Müller 0160 - 94 71 05 53

Frank Martens-Bruns 0170 - 5 51 15 86

Dieter Brinkert 0170 - 2 33 45 13

Horse transportation (in the Foyer West)

If required, renowned companies will organize

collective transportation at reasonable costs.

17


Lospreis:

2,50 Euro!

Trakehner

Fohlen-Verlosung

ivenack

DE 409090125618,

Hengstfohlen, Dunkelbraun

geb. 26. April 2018

Familie: O163A Irene

(Langel-Hohenhude)

Züchter: Jörg Bustorff

Hauptstr. 28

24582 Groß Buchwald

Erster Preis:

Schwarzgold

R.

Pr.St. Impatie

Db.

E.H. Imperio

E.St. Seeconda

Vivus

Inkalilie

E.H. Connery

St.Pr.u.Pr.St. Isar VI

E.H. Consul

Simona

Habicht

Valise

Langata Express xx

Imperia III

Trakehner Pferde - ein lebendiges Kulturgut

Das diesjährige Verlosungsfohlen trägt den Namen IVENACK. Das Gut und Gestüt Ivenack war bis 1945

im Besitz der Grafen von Plessen. Berühmtheit erlangte dieses Gestüt zu Beginn des 19. Jahrhunderts als

Zuchtstätte für Vollblüter und hoch im Blut stehende Halbblüter auf englischer Grundlage. Die Grafen von

Plessen importierten allein 1816 rd. 50 Stuten und Hengste aus England für ihr Gestüt. Zeitweise wirkten im

Gestüt gleichzeitig 20 Deckhengste und mehr als 130 Mutterstuten. Der Gesamtpferdebestand betrug zu dieser

Zeit rd. 400 – 500 Pferde.

Der berühmte englische Hippologe Charles James Apperley berichtet von seiner Mecklenburg-Reise zu

den damaligen Vollblutgestüten der Grafen Hahn, Bassewitz, Biel und Plessen 1829 im englischen Sporting

Magazine, dass in Ivenack „ … in den beiden ersten Ställen, die wir besichtigten, 100 Pferde in voller Kondition,

d.h. eingedeckt und glänzend im Haar, (standen)“. Der halbrunde Marstall mit der Box des berühmten

Hengstes HERODOT und die 1000jährigen Eichen im Tierpark von Ivenack sind noch heute als Zeugen einer

großen hippologischen Vergangenheit in Ivenack bei Stavenhagen zu sehen.

Ivenack ist ein Vollbruder des Köranwärters 32 Instagram, Preisspitze der Bundesturnier-Fohlenauktion

2016 (BuTu'16/14). Der Starvererber Schwarzgold verbindet sich mit dem leistungsorientierten, sportlichen

Vivus und dem angesehenen Vollblüter Langata Express xx. Der mütterliche Stamm wird seit Generatonen

im Züchterhaus Bustorff-Groß Buchwald gepflegt und brachte hier auch die Vererber Schönborn (Ldb.

Warendorf) und Isenstein (Ldb. Zweibrücken) hervor. Auch die S-Dressurpferde Iceman und Ilion sowie der

im S-Parcours erfolgreiche Intakt zählen zur kleinen Dynastie. Begründet wurde die Familie von der 1940

geborenen Helm-Tochter Irene, die 1945 im Treck ihres Züchters Benno Langel (fr. Herzogsthal, Kreis Goldap)

nach Hohenhude, Kreis Rendsburg, gelangte und später die Trakehner Zucht von Walter Bustorff in Groß

Buchwald begründete.

Fohlen-Verlosung: Mitmachen und gewinnen!

So einfach geht es: Viele Lose kaufen – Name und Anschrift auf Losabschnitt 1 eintragen und in die Lostrommel

werfen – Losabschnitt 2 gut aufheben! Das Verlosungsfohlen tritt auf am Freitag: 15.30 Uhr, Samstag: 10.00 Uhr und

in der Galaschau, am Sonntag: 10.00 Uhr. Die Verlosung findet am Sonntag während des TSF Dressurchampionates

in der Holstenhalle Neumünster unter notarieller Aufsicht statt. Der Trakehner Förderverein übernimmt keine

Gewähr für die Beschaffenheit und Fehlerfreiheit der in der Ziehungslosung verlosten Preise.

18


Tegelhof.indd 1 24.04.14 13:52

Mit dem Trakehner Förderverein zu internationalen Erfolgen.

TSF – mehr als ein Gütesiegel erfolgreicher Trakehner Sportpferde!

TSF steht für mehr: TSF steht für Talente Suchen (und) Fördern.

Vom Trakehner Förderverein initiiert, arbeiten Förderverein und Verband eng in der Trakehner Sportkommission

zusammen. Hier werden Talente gesichtet und geeignete Maßnahmen zur Förderung Trakehner

Nachwuchsspitzen initiiert.

TSF steht auch für Training, Siege, Fördern. TSF-Förderung zielt auf die Unterstützung

talentierter Nachwuchsreiter auf Trakehner Pferden und die gezielte Förderung

von Trakehner Nachwuchsspitzen durch Bundestrainer und international renommierte

Ausbilder. Die TSF-Lehrgänge mit Bundestrainern und Kaderreitern sind

schon legendär und haben nunmehr eine mehr als zwanzigjährige Tradition gezielter

Trakehner Sportförderung.

Mehr Infos zu TSF unter www.trakehnersportpferdefoerderung.de

Zweiter Preis:

Eine Woche auf Rügen für zwei Personen

Gewinnen Sie eine traumhafte Woche zu zweit auf der Ostseeinsel Rügen.

Das Ferienhaus Vicomte auf dem Tegelhof erwartet Sie – und Ihre

Vierbeiner sind auf der Reitanlage Tegelhof bestens versorgt.

Reitanlage Tegelhof • Sven C. Arlt • 18528 Sehlen auf Rügen

Tel: (0 38 38) 20 93-07 • Fax: (0 38 38) 20 93-06 • www.tegelhof-ruegen.de

Mittendrin und doch weit weg -

der Tegelhof.

Dritter Preis:

Ein Strandreiterwochenende für 2 Personen

bei den Bernsteinreitern Hirschburg

Gewinnen Sie ein Strandreiterwochenende an der Ostsee bei den Bernsteinreitern

in Ribnitz-Damgarten, OT Hirschburg. Der Gewinn ist in der Zeit

von Oktober – April bei Herrn Tino Leipold einzulösen. Sie erwartet an

drei Tagen mit zwei Übernachtungen ein außergewöhnliches Reiterlebnis

auf Trakehner Pferden am Ostseestrand.

Tel. 0174 8055640 • Tino Leipold • www.bernsteinreiter.de

Vierter Preis:

Ein Erlebnisreiterwochenende im Forsthaus Tiergarten Lüneburg

Wir freuen uns auf eine/n Junge/n ReiterIn im Alter von 6-16 Jahren, der/die

Lust hat, unsere süßen Ponys und tollen Trakehner ein Wochenende lang zu

erleben.

Familie Klein, Reiterferien für Kinder im Forsthaus Tiergarten

21337 Lüneburg • Tel. 04131-79423 • www.forsthaus-tiergarten.de

Fünfter Preis:

Ein verlängertes Wochenende auf dem Ferienhof „Hof Esterau“

Gewinnen Sie ein verlängertes Wochenende (Do-So) für 2 Personen im Doppelzimmer auf unserem Ferienhof

‚Hof Esterau‘ in der Südheide, Nähe Uelzen. Nette Appartments, Außenreitplatz, Reithalle, endloses Ausreitgelände,

Kutsche und Fahrmöglichkeiten sind ebenfalls vorhanden. Hof Esterau, Ute und Gerd Noppel,

Hans-Grün-Str. 5 • 29594 Soltendieck/Heuerstorf • Email: gerd.noppel@gmx.de • Tel. 05874 - 9864166

Die aufgeführten Preisstifter freuen sich über Ihren Besuch, auch wenn Sie keinen Preis gewonnen haben.

Nutzen Sie die Gelegenheit für einen Reiturlaub oder für Reiterferien der besonderen Art.

19


24 INTEGER v. Millennium

33 KRÖNUNGSMARSCH v. Sir Sansibar

Trakehner:

Typen,

Tänzer

und Talente

3 GANDERAS v. Banderas

16 GREAT GATSBY v. Ivanhoe

20


7 IFGENY v. Fairmont Hill

14 GOLDRAUSCH v. Honoré du Soir

39 Hulapalu v. Fairmont Hill

8 SULLIVAN v. Goldschmidt

32 INSTAGRAM v. Schwarzgold

12 IBROX PARK v. Hirtentanz

21

21


TRAKEHNER HENGST DES JAHRES 2018

Trakehner stallion of the year

1995 Mackensen

1996 Arogno

1997 Consul

1998 Caprimond

1999 Tenor

2000 Tuareg

2001 Sixtus

2002 Hohenstein

2003 Schwadroneur

2004 Herzruf

2005 Van Deyk

2006 Michelangelo

2007 Lehndorff ’s

2008 Gribaldi

2009 Kostolany

2010 Buddenbrock

2011 Münchhausen

2012 Connery

2013 Distelzar

2014 King Arthur

2015 Cadeau

2016 Grafenstolz

2017 Hofrat

IMPERIO

Der „Trakehner Hengst des Jahres“ wurde im Jahre 1995 zum ersten

Mal ausgerufen. Jedes Jahr berät seitdem der Gesamtvorstand

nach Vorschlägen des Zuchtleiters über bedeutende und nachhaltig

einflussreiche Vererber, die diesen Titel auch in Kombination

ihrer Eigen- und Nachkommenleistung verdienen und würdig repräsentieren.

Ausschlaggebend für Imperio ist seine langjährige

Spitzenstellung im internationalen Grand Prix Sport unter Hubertus

Schmidt kombiniert mit der Nachkommenleistung (10 gekörte

Söhne, 140 Nachkommen im Sport). Vielen berühmten Vererbern

folgt Imperio 2018 als Repräsentant dieser züchterischen Initiative,

den interessierten Züchtern die einflussreichen Hauptvererber noch

zu Lebzeiten vorzustellen.

The first “Trakehner Stallion of the Year” was proclaimed in 1995.

Every year since, the title has been awarded to a significant sire in

order to reward stallions that combine in themselves the ability to

perform at an exceptional level and to produce performance offspring.

Imperio is the 2018 representative of an initiative aiming to give

recognition to exceptional and significant stallions while alive.

22


Die Weltreiterspiele 2018 im Visier

Focusing on the 2018 World Equestrian Games

TSF DALERA BB v. Easy Game – Handryk

Z./b.: Silke Druckenmüller, Ferschweiler

B./o.: Beatrice Bürchler-Keller, Diesbach, CH

Aus der Babypause in den Olympiakader und ins deutsche Dressur-

Team bei den Weltreiterspielen in Tryon, USA: Das gelang Jessica von

Bredow-Werndl und ihrer Ausnahmestute TSF Dalera BB in weniger als

einem Jahr. Zu internationalen Grand Prix-Erfolgen addierte sich der

Nationenpreissieg beim CHIO Aachen – und TSF Dalera BB wird mit

dem Titel „Trakehner des Jahres 2018“ geehrt.

Letzte Meldung vor Katalogdruck: Mannschaftsgold für Dalera in Tryon

From baby break to Olympic squad and the German dressage team for the

Tryon (USA) WEG: Jessica von Bredow-Werndl and her exceptional mare

TSF Dalera BB did it in less than a year. Having added the CHIO Aachen

Nations Cup victory to results at international Grand Prix level, Dalera BB

will be awarded the titel “Trakehner of the Year 2018”.

TSETSERLEG *07 v. Windfall – Buddenbrock

Z./b.: Dr. Timothy Holekamp, USA

B./o.: Christine Turner, Indian Creek Farm, USA

Wie der Vater so der Sohn! Der olympische Bronzemedaillengewinner

Windfall schickt seinen CCI4*-erfolgreichen Sohn

im Aufgebot der US Vielseitigkeitsmannschaft zu den Weltreiterspielen

2018. Die Mutter des Erfolges, St.Pr.u.Pr.St. Thabana,

war Auktionsstute auf dem Trakehner Hengstmarkt 2004.

Like father like son! The Olympic bronze medalist Windfall is

sending his CCI4*-successful son to the World Equestrian Games

2018 as part of the US eventing team. The dam, St.Pr.+Pr.St.

Thabana, was in the mare auction in NMS in 2004.

FINCKENSTEIN TSF *02 v. Latimer – Kennedy

Z./b.: Karl-Heinz Moll, Uetze

B./o.: Rebecca u. Rikke Svane, DK

Im dänischen Dressur-Team für die Weltreiterspiele in Tryon: Rikke

Svane und ihr in Deutschland gezogener, gekörter Hengst Finckenstein

TSF! Charme und Eleganz zeichnen dieses Paar aus, das auch

wiederholt 2018 internationale Grand Prix Erfolge sammelte.

On the Danish dressage team for the Tryon WEG: Rikke Svane and

her German-bred graded stallion Finckenstein TSF! The charming and

elegant combination have been collecting international Grand Prix

results also in 2018.

23


Trakehner im Sport

Trakehners in competition

HEUBERGER TSF *07 v. Imperio – Michelangelo

Z./b.: Gestüt Webelsgrund Erdsiek KG, Springe,

B./o.: Gestüt Webelsgrund Erdsiek KG, Springe (NMS '09/36)

Heuberger TSF und Championatsreiterin Anabel Balkenhol sind

seit Jahren ein Erfolgsteam auf dem Großen Viereck. In der Obhut

von Anabel und Klaus Balkenhol eroberte der gekörte Rapphengst

auf geradem Weg die Grand Prix Liga und zählt beständig zur

Spitze der internationalen Dressurelite.

Heuberger TSF and championship rider Anabel Balkenhol have been

a successful dressage team at FEI level for years. Produced by Anabel

and Klaus Balkenhol, the licensed black stallion has been progressing

to Grand Prix level on a straight path and has been among the top

FEI dressage elite since.

LE ROUGE *02 v. Prêt à Porter – Tycoon

Z./o.: Geert Brenninkmeyer, Hamburg

B./o.: Renate Weber, Hamburg (NMS '04/41)

GOLDMOND TSF *10 v. Imperio – Latimer

Z./b.: Ingo Wittlich, Neuberg, B./o.: Ingo Wittlich, Neuberg

Eine Dressurlaufbahn wie aus dem Lehrbuch präsentieren Birgit

Hild und ihr Rappwallach Goldmond TSF. Fünf- und sechsjährig

Vizebundeschampion der Dressurpferde, 2017 finalplatziert bei

den Weltmeisterschaften der Jungen Dressurpferde, sammelte das

harmonische Paar in der laufenden Saison mehrere Siege und hohe

Platzierungen bis St. Georg Spezial auf vorbildlicher Amateurbasis.

Birgit Hild and her black gelding Goldmond TSF have embarked on a

picture book dressage career. National Young Dressage Horse Reserve

Champion at 5- and 6-year-old, he was placed in the Young Dressage

Horse World Championship final in 2017. The ongoing season has seen

the finely tuned combination collect several wins and high placings

through St.Georg Special.

Le Rouge war 2004 strahlender Siegerhengst seiner Körung

und bezaubert bis heute jeden Betrachter. Mittlerweile unter

Paula de Boer sicherer Grand Prix Kandidat, eroberte er für

seine Mäzenin Renate Weber auch 2018 Platzierungen in der

Königsklasse der Dressur. Fast 80 Nachkommen hat der bewegungsstarke

Fuchshengst im Turniersport, diverse von ihnen in

Klasse S.

The shining 2004 champion stallion Le Rouge is as spellbinding as ever. Now reliable at Grand

Prix level under Paula de Boer, he has seized placings at the highest dressage level for his sponsor,

Renate Weber in 2018. The chestnut stallion boasts almost 80 sport horse offspring, several of them

competing at S level.

24


Edel, ehrlich und erfolgreich

elegant, honest, successful

EDBERG TSF *08 v. Connery - Kaiser Wilhelm

Z./b.: Erik Joergensen, Herfoelge, DK

B./o.: Antje Hell, Wiesbaden (NMS '10/6)

Edberg TSF hat auf geradem Wege den Grand Prix erobert!

Seine Besitzerin Antje Hell durfte im Sommer die ersten

Grand Prix Siege mit ihrem seinerzeit gekörten Hengst feiern,

den sie beim Hengstmarkt als Nachwuchspferd entdeckte

und seit Remontetagen selbst ausbildet und vorstellt. In der

Saison 2018 fügten die beiden ihrer Erfolgsliste mehr als zehn

weitere Platzierungen auf Grand Prix Niveau hinzu.

Edberg TSF has arrived at Grand Prix level! This summer, his

owner Antje Hell celebrated the first wins at Grand Prix with her stallion. Discovered at the Hengstmarkt

as a graded stallion, she has been producing and showing him from scratch. In 2018, they

have added more than 10 other placings at Grand Prix to their list of results.

HIRTENTANZ *03 v. Axis – Kostolany

Z./b.: Veronika von Schöning, Panker

B.: Joe Pimentel, Panama Cita, USA (NMS '05/06)

Er hätte den Beinamen „der Große“ verdient und steht beispielhaft für

eine konstante internationale Kooperation in Zucht und Sport! Unter

Philipp Hartmann aktuell siegreich in schweren Springen, präsentiert

Hirtentanz zudem als Vererber sechs gekörte Söhne und 60 eingetragene

Töchter. 164 seiner Nachkommen im Sport in allen drei großen Disziplinen

entsenden Vertreter bis in die schweren Klassen.

He’d be deserving of the epithet “the Great” and is a shining example for

an enduring international stud and sport cooperation! A jumper with

current wins at S level under the saddle of Philipp Hartmann, Hirtentanz

also boasts six licensed sons, 60 registered daughters and 164 sport horse

offspring in all three disciplines with representatives through S level.

TITAN *02 v. E.H. Biotop – Sir Shostakovich xx

Z./b.: Christine Hauter, Andernach

B./o.: Lena Thönies, Hanstedt (NMS '02/82)

Fast ein pferde-lebenslängliches Team sind sie schon, Vera Breidenbach

und ihr Titan, denn sie entdeckte ihn als Fohlen auf der Hengstmarkt-Auktion.

Mehr als 100 Erfolge in schweren Dressurprüfungen,

darunter über 20 Siege bis zur Klasse S** verzeichnen die beiden und

glänzen nicht nur mit Trakehner Eleganz, sondern auch mit beispielhafter

Beständigkeit in der diesjährigen Turniersaison.

Vera Breidenbach and Titan have been a combination almost his entire

life, since he was discovered at the Hengstmarkt foal auction. Having

chalked up more than 100 results at S level, including more than 20 wins to S**, they are a shining

example not only for Trakehner elegance but also for consistent performance.

25


Trakehner im Sport

Trakehners in competition

LORD LOCKSLEY *01 v. Unkenruf – Enrico Caruso

Z./b.: Debra Tyler, Tylord Farm, USA

B./o.: Margaret Stevens, USA

Das erfolgreichste internationale Trakehner Grand Prix Pferd Nordamerikas

ist der gekörte Lord Locksley unter Susanne Hamilton schon

länger; als Partner des erst 15j. Grade I Athleten David Botano holte er

2018 hohe Platzierungen auf CPEDI3* Niveau. Das Ziel der beiden?

Tokio 2020!

Lord Locksley has been the most successful international Grand Prix horse

of the breed in North America for some time, always ridden by Susanne

Hamilton. Now, he is the new partner of 15yr old Grade I rider David

Botano, who earned top placings at CPEDI3* level in 2018. The new

pair’s goal? Tokyo 2020!

PARMENIDES *04 v. Sir Chamberlain – Habicht

Z./b.: Marion Gottschalk, Bruchköbel

B./o.: Marion und Eric Gottschalk, Bruchköbel

Er liebt schnelle Runden in schweren Parcours und bei großen Indoor-

Events – und die Tête bei den Ehrenrunden. Mit ihrem Trakehner

Springpferd Parmenides hat Reitmeisterin Ingrid Klimke so viel Spaß

wie Erfolg. Auf internationalem Parkett von Aachen über Stockholm

bis Stuttgart ist „Parmi“ Schleifensammler ... und erfreut seine Fans

mit seiner eigenen Facebook-Seite.

He loves fast rounds over challenging courses and big indoor events –

and really enjoys the lap of honour. Ingrid Klimke and her show jumping

Trakehner Parmenides have fun and success in equal measure. “Parmi” is

collecting ribbons on the international stage from Aachen through Stockholm

to Stuttgart and delights his fans with his own facebook account.

HAMILTON *05 v. Distelzar – Fahnenträger II

Z./b.: Pieter Smeets, Kleve,

B./o.: Jens Thorsen, Gestüt Pallerhaff, Niederpallen, LUX

(NMS '07/21)

Der noble Schimmel auf dem großen Viereck! Die Dänin Kristine

Moeller stellt den gekörten Hamilton für Luxemburg und sein Zuhause,

das Gestüt Pallerhaff, auf Grand Prix Niveau vor und errang

in der Saison 2018 internationale Erfolge in Deutschland, Luxemburg

und Frankreich.

The elegant grey FEI dressage stallion! The licensed Hamilton is shown

for Luxembourg and his home stud Pallerhaff at Grand Prix level by

Danish rider Kristine Moeller, collecting international results in Germany,

Luxembourg and France in 2018.

26


Edel, ehrlich und erfolgreich

elegant, honest, successful

HERAKLES *09 v. Gribaldi – Michelangelo

Z./b.: Mette Hansen, Boeslunde, DK

B./o.: Renate Weber, Hamburg (NMS '11/24)

So sieht Karriereplanung aus: vor sieben Jahren wurde der

strahlend schöne Gribaldi-Sohn Herakles in Neumünster

gekört und prämiert und beschritt daraufhin unter dem

Patronat seines Besitzers Norbert Timm einen gezielten

Ausbildungsweg zum Dressurpferd. Mittlerweile Intermediaire

A siegreich, sorgte der Hengst kürzlich bei der renommierten

„Glantz & Gloria Reitpferdeauktion“ als erster

Trakehner für Furore und wechselte zum sensationellen

Spitzenpreis der Auktion den Besitz.

Perfect career management: seven years ago, Herakles, a drop-dead gorgeous Gribaldi son, was

graded with premium marks at Neumünster. His owner Norbert Timm had him produced as

dressage horse since. Now boasting wins at Intermediare A, the stallion caused a splash as the first

Trakehner at the renowned “Glantz & Gloria riding horse auction” where he was knocked down for

a whopping record price.

EISKÖNIG *08 v. Songline - Trocadero

Z./b.: Erhard, Gehlhaar, Ehra-Lessien

B./o.: Haras de Quatre Chemins, Myriam Samyn, BEL (NMS '10/42)

Die Vielseitigkeit ist sein Metier, das hat die Besitzerin des gekörten Hengstes

Eiskönig früh erkannt und ihn gezielt für die Krone der Reiterei gefördert.

Jetzt im Beritt von Championatsreiter Kai-Steffen Meier, nutzten Hengst

und Reiter die Saison 2018 zum erfolgreichen Kennenlernen und waren

mehrfach CIC2* platziert sowie CIC1* siegreich.

Having discovered early on that eventing is his forte, the owner of graded

stallion Eiskönig has had him produced systematically for this most demanding

discipline. Now ridden by championship rider Kai-Steffen Meier, the combination

successfully used the 2018 season to get to know each other, with several

CIC2* placings and CIC1* wins.

BALLZAUBER *04 v. Axis – Itaxerxes

Z./b.: Vera Feist, Etgert

B./o.: Darren Chiaccha, Independence Farm, USA (NMS '06/6)

Nach Körung, HLP und Grundausbildung in Deutschland hat sich

der vielseitig begabte Ballzauber nun zu einem der erfolgreichsten FEI

Dressurpferde der Trakehner Zucht in Nordamerika gemausert: 2018

war er unter seinem Besitzer mehrfach platziert in Prix St. Georges und

Intermediaire I.

After his approval, performance test and basic training in Germany, the

versatile talent Ballzauber is now one of the most successful FEI dressage

horses of the Trakehner breed in North America. In 2018, he placed at PSG

and Intermediaire I level under his owner.

27


Trakehner im Sport

Trakehners in competition

St.Pr.u.Pr.St. INDIAN QUEEN *06 v. Ovaro – Glanzlicht

Z./b.: Rainer Kasch, Melsdorf, B./o.: Lillyhof Wacken, Wacken

Mit dem selbst ausgebildeten Juniorenpferd zum Goldenen Reitabzeichen

und aktuell hoch erfolgreich bis Klasse S**: Ragna Mann

und Indian Queen beschritten gemeinsam den Weg auf das große

Viereck und drücken „Queenies“ Vollbruder im diesjährigen Körlot

(27 Ironic) natürlich fest die Daumen.

Her home-trained junior mount helped her obtain the golden rider’s

badge and they are now being very successful through S** level: Ragna

Mann and Indian Queen have been progressing together in dressage

and are keeping their fingers crossed for “Queenie’s” full brother (27

Ironic) in this year’s colt line-up.

GLÜCKSRUF II *11 v. Dramatiker – Opernball

Z./b.: Gudrun Bartels, Güstrow

B.: Friedhelm Mencke, Ganschow (NMS '13/12)

2017 und 2018 Teilnehmer der Weltmeisterschaften der

jungen Dressurpferde, hat Glücksruf II, seinerzeit bester

Springhengst seiner Körung, unter Libuse Mencke den

Aufstieg in die schwere Dressurklasse vollzogen. Die ersten

Starts in Klasse S brachten dem sportlichen Dunkelfuchs aus

Ganschow auf Anhieb eine ganze Reihe Platzierungen unter

den Top Five.

Glücksruf II, named best jumper at his stallion grading, competed at the World Championships for

Young Dressage Horses in 2017 and 2018, and has now arrived at S level with Libuse Mencke. The

first starts at S level resulted in several top five placings for the athletic dark bay right away.

Pr.St. AROSA *12 v. Kentucky – Gribaldi

Z./b.: Gestüt Heinen-Issum, Issum; B./o.: Trakehner Gestüt

Murtal, Großlobming, A (NMS '14/47)

Im österreichischen Trakehner Gestüt Murtal geht die Fuchsstute

Arosa einen vorbildlichen Weg. 2015 und 2016 für die

Bundeschampionate der Reitpferde nominiert, sicherte sich die

zweijährig bei der Hengstmarkt Auktion entdeckte Stute unter

Friederike Schulz-Wallner 2017 und 2018 die Qualifikation für

die Bundeschampionate der Deutschen Dressurpferde und ist

mehrfach siegreich in Dressurpferdeprüfungen der Kl. M.

Discovered by Austrian Trakehner Gestüt Murtal at the Hengstmarkt auction at 2-yr-old, the chestnut

mare Arosa is making great strides. Nominated for the National Riding Horse Championships

in 2015 and 2016, she also qualified for the National Dressage Horse Championships in 2017 and

2018 with Friederike Schulz-Wallner and has won several young horse dressage classes at M.

28


Edel, ehrlich und erfolgreich

elegant, honest, successful

FEENZAUBER IWEST *03 v. Connery – Sanssouci

Z./b.: ZG Krohn und Dötschel, Reinsdorf

B./o.: Hofgut Rosenau GmbH, Dreieich

„Ein Pferd wie gemalt“, tituliert Anna Nolte ihren herrlichen

Dressurheroen Feenzauber IWEST. Aktuell präsentieren die

beiden hochklassige Grand Prix Siege und Platzierungen.

Zum Hengstmarkt sorgt sein Stallnachbar Kwahu für Herzklopfen:

das vor zwei Jahren teuerste je beim Hengstmarkt

versteigerte Fohlen bewirbt sich um das begehrte Körprädikat

(Kat.-Nr. 25).

“A picture of a horse“ is what Anna Nolte calls her beautiful

dressage partner Feenzauber IWEST, with the combination boasting current wins and placings at

Grand Prix level. Just now, his stable mate Kwahu is creating some buzz, as the most expensive foal

ever sold at the Hengstmarkt is applying for stallion grading (cat.nr. 25).

ESPERANTO *12, v. Perechlest – Connery

Z./b.: Friedrich Wilhelm Böse, Rosenwinkel

B./o.: Friedrich Wilhelm Böse, Rosenwinkel

Der Fuchshengst Esperanto war 2017 und 2018 Finalist beim Bundeschampionat

der Fahrpferde und verpasste aktuell nur hauchdünn

einen Medaillenrang. An den Leinen des Nachwuchstalents:

Karl-Heinz Finkler, Ausbilder und 2017 Vizeweltmeister der Jungen

Fahrpferde.

The chestnut stallion Esperanto made it to final of the National

Driving Horse Championships already in 2017 and just missed out on

a medal in 2018. At the reins of this young talent: Karl-Heinz Finkler,

driving horse producer and the 2017 young driving horse vice world

champion.

Pr.St. PERLMUTT *10 v. Oliver Twist – Latimer

Z./b.: Günther Heitfeld, Issum

B./o.: Trakehner Gestüt Murtal, Großlobming, A

Zweijährig auf dem Hengstmarkt entdeckt, durfte Perlmutt

in ihrem neuen Zuhause in der Steiermark in Ruhe reifen

und dankte diese Sorgfalt als Siegerstute ihrer Zentralen Eintragung

sowie Siegerin ihrer Stutenleistungsprüfung. Von

Friederike Schulz-Wallner beständig für den Sport aufgebaut,

ist Perlmutt aktuell siegreich in Prix St. Georges und

bereits hoch platziert in Intermediaire I.

Discovered at the Hengstmarkt at 2-yr-old, Perlmutt was given time to mature at her new home

stud in Styra. She rewarded this care by winning the central mare inspections as well as her mare

performance test. Carefully produced by Friederike Schulz-Wallner, Perlmutt has current wins at

Prix St. Georges and has been highly placed at Intermediaire I.

29


30

PFERDE

KLINIK

BARGTEHEIDE


Regeln für den Deckeinsatz

Rules for young stallions

Der Zuchteinsatz der in Neumünster gekörten Hengste ist durch das System der Hengstleistungsprüfungen bestimmt,

welches die deutschen Reitpferdezuchtverbände gemeinsam beschlossen haben. Das heißt: mit dem Urteil

„gekört“ ist ein Hengst nicht mehr automatisch eingetragen in das Hengstbuch I des Trakehner Verbandes. Nach

dem erfolgreichen Absolvieren eines 14-tätigen Veranlagungstests auf Station im April, bzw. im Mai (für nach dem

1. Juni geborene Hengste) erfolgt die Eintragung zunächst vorläufig. Der Test wird disziplinspezifisch für dressurund

springbetonte Hengste durchgeführt. Darauf aufbauend können die Hengste durch eine erfolgreich absolvierte

50 Tage-Prüfung auf Station oder durch die zentralen Sportprüfungen vier-, bzw. fünfjährig die endgültige

Eintragung in das Hengstbuch I des Trakehner Verbandes erlangen. Weitere Informationen und weitere Wege zur

endgültigen Eintragung in das Hengstbuch I (z.B. über den Prüfungsschwerpunkt „vielseitig veranlagte Hengste“)

erteilt gerne die Zuchtleitung und/oder die Stutbuchabteilung des Trakehner Verbandes. Auf der Homepage

www.trakehner-verband.de finden Sie das Zuchtprogramm mit Zuchtbuchordnung als Kapitel der Satzung.

The Neumünster-licensed stallions’ use for breeding is governed by the new stallion performance testing strategy

agreed upon by the German riding horse stud books. This means: a stallion receiving “licensed” status will no longer

be automatically registered into the Trakehner Verband stallion book I. Having passed 14-day ability testing on

station in April or May (for stallions born later than 1 June), the stallion will be provisionally registered. Depending

on the stallion, the test focuses either on dressage or jumping aspects. Building on that, irrevocable registration into the

Trakehner Verband stallion book I can be achieved at four or five years of age by passing 50-day performance testing

on station or by performing central sport horse tests. For further information and further options for irrevocable

registration (for example the test focusing on versatile stallions) into stallion book I,

please contact the Trakehner Verband breeding director and/or the registry. The

breeding programme and the stud book rules are part of the Trakehner Verband

articles and can be found on the homepage www.trakehner-verband.de.

Zauberreigen v. Rheinklang, der Vater des Auktionsfohlens Indira (Kat. Nr. 68)

und der Halbbruder des Köraspiranten Zauberland (Kat. Nr. 36), absolvierte 2017

dreijährig eine Leistungsprüfung mit Schwerpunkt Springen, wurde 2018 Trakehner

Reitpferdechampion in Hannover und gewann dort die Springpferdeprüfung

Klasse A**. Bes.: Gestüt Staffelde, Kremmen.

Zauberreigen by Rheinklang, the sire of auction foal Indira (68) and a half

brother to stallion candidate Zauberland (Kat. Nr. 36), completed a performance test

prioritizing jumping at 3-year-old in 2017. In 2018, he became the Trakehner Riding

Horse Champion at Hanover, where he also won the young horse jumping class at

A** level. Owner: Staffelde stud, Kremmen.

Zeichen setzen und folgen:

56. Trakehner Hengstmarkt 2018

31


Impressionen vom Trakehner Hengstmarkt 2017

32


33


Der Körjahrgang 2018

34 AGOS v. Sir Sansibar

Die Auswahlkommission in Heitholm

Nr. Name Vater Mutter Muttervater *Gebm. Farbe

1 Ristretto Zonyx ox Roulette Summertime 03/16 B.

2 Dädalus All Inclusive Dämmerung Singolo 05/16 R.

3 Ganderas Banderas Gracia X Hofrat 04/16 B.

4 Giuliani Berlusconi Gulia Kanudos xx 05/16 F.

5 Schlagerstar Davidas Scharity Balisto 05/16 B.

6 Aretas Davidas Arosa Perechlest 04/16 F.

7 Ifgeny Fairmont Hill Iwana Feingeist 03/16 Db.

8 Sullivan Goldschmidt Sachsenkönigin Handryk 04/16 Sch.

9 Glücksbote Goldschmidt Gretel Opernball 03/16 B.

10 Splendid Harlem Go Schlodien P Friedensfürst 05/16 Db.

11 Special Motion High Motion Schwalbenlicht Imperio 03/16 B.

12 Ibrox Park Hirtentanz Iduna V Velasquez 04/16 Schwb.

13 Donausirius Honeré du Soir Donaufischerin Donaufischer 06/16 R.

14 Goldrausch Honoré du Soir Grace Note Alter Fritz 05/16 B.

15 Kattenau Honoré du Soir Kiss me Kate Perechlest 04/16 B.

16 Great Gatsby Ivanhoe Guadeloupe Imperio 05/16 R.

17 Preussen Party Ivanhoe Polka Connery 05/16 Db.

18 Estragon Ivanhoe Esther VIII Kostolany 04/16 R.

19 Companion Kaiser Wilhelm Chelsey Perechlest 04/16 B.

20 Fair Trade Kentucky Fatima Grafenstolz 05/16 B.

21 Bacchus Millennium Betty Bluebell Okavango 06/16 R.

22 His Choice Millennium Hermine Le Rouge 06/16 Db.

23 Kavalli Millennium Kaiser’s Els Van Deyk 05/16 Schwb.

24 Integer Millennium Inschi’s Songline Songline 05/16 Db.

25 Kwahu Millennium Kalinowska Münchhausen 04/16 Db.

26 Obama Millennium Octopussy II Hofrat 03/16 R.

34


Der Körjahrgang 2018

22 His Choise v. Millennium

43 TANGOLO v. Singolo 10 Splendid v. Harlem Go

Nr. Name Vater Mutter Muttervater *Gebm. Farbe

27 Ironic Ovaro Inschrift Glanzlicht 04/16 Db.

28 High Quality Saint Cyr Hanna VII Summertime 05/16 B.

29 Luxus Schwarzgold Lambada Kostolany 05/16 R.

30 Kap Hoorn Schwarzgold Kaluna Solero 04/16 R.

31 Havelgold Schwarzgold Heavenly Brown Millennium 04/16 Schwb.

32 Instagram Schwarzgold Impatie Vivus 04/16 Db.

33 Krönungsmarsch Sir Sansibar Krönung Tuareg 05/16 B.

34 Agos Sir Sansibar Ashanti Hirtentanz 05/16 R.

35 Fangio Sir Sansibar For ever Impetus 03/16 Sch.

36 Zauberland Timberland Zauberglück Interconti 04/16 Sch.

37 Garde du Corps Uckermärker Galerie Tambour 03/16 B.

38 Impassion Undercover Imposante Ovaro 04/16 Db.

39 Hulapalu Fairmont Hill Herzlicht II Münchhausen 06/15 R.

40 Update Goldschmidt Una Bella Vivus 04/15 B.

41 Hymnus Grimani Helene Kentucky 03/15 R.

42 Mount Saint-Cyr Saint Cyr Ma Belle Fleur Summertime 05/15 B.

43 Tangolo Singolo Tanzmusik Herzruf 05/15 B.

Die Rangierung der Hengstkandidaten im Katalog erfolgt nach Alter. Innerhalb der Altersgruppe in alphabetischer

Reihenfolge der Väter, Vollblutnachkommen werden vorangestellt.

Größenangaben in circa Stockmaß cm / height at Withers in hands (approx.) von August 2018

Auktionsergebnisse gekörte Hengste 2017

Zur Versteigerung kamen: 11

Versteigert wurden: 11

Ins Ausland gingen: 4

Niedrigster Preis:

15.000,00 EUR

Höchster Preis:

320.000,00 EUR

Durchschnittspreis:

64.181,81 EUR

Auktionsergebnisse nicht gekörte Hengste 2017

Zur Versteigerung kamen: 10

Versteigert wurden: 10

Ins Ausland gingen: 3

Niedrigster Preis:

11.000,00 EUR

Höchster Preis:

23.000,00 EUR

Durchschnittspreis:

14.400,00 EUR

35


Edelblut aus Marbach

Nathan de la Tour AA *2001

Anglo-Araber bester französischer Blutlinien mit

Eigen- und Nachkommenleistung der Klasse S

Asagao xx, Donauabend,

Helium, Icare d’Olympe AA,

Il Divo xx, Ituango xx, Said ox,

Silvery Moon xx, Zauberreigen/T.

36

Haupt- und Landgestüt Marbach mit Landesreit- und Landesfahrschule – das älteste staatliche Gestüt Deutschlands

72532 Gomadingen-Marbach | Tel. (073 85) 96 95-0 | www.gestuet-marbach.de


1 Ristretto

DE 409090176316

Braun *30.03.2016

160 cm/15.3 hh

Zonyx ox

DNK336OX0705183

R.

St.Pr.u.Pr.St.

Roulette

DE 409090181506

Sch.

Enzo ox

F.

Padrons Psyche ox v. Padron ox Fam.: O314 Renette

RD Bey Shahmpane ox v. Bey Shah ox Specht-Arnsfelde

Balihs Treasure ox CG Balih El Jamaal ox v. Ali Jamaal ox

RD Treashahr Isle ox v. Bey Shah ox

Summertime

B.

St.Pr.,Pr.u.E.St. Renaissance III

Sch.

E.H. Michelangelo

Pr.St. Sarogna

E.H. Tuareg

St.Pr.u.E.St. Regatta II

v. Pasteur xx

v. Arogno

v. Radom

v. Seeadler

Z.: Monica Lindstedt

Skinnarviksringen 10

S-11727 Stockholm

B.: Züchter

MwSt. / TAX 0%

Maße und Bewertung der Mütter:

Roulette 166 - 20,5 8,0/ 8,0/ 7,0/ 7,5/ 8,5/ 7,5/ 8,5 (Z) SLP 7,64

Renaissance III 165/200/20,5 9,0/ 9,0/ 8,0/ 8,0/ 9,0/ 8,0/ 9,0 (Z) SLP 9,15

Der Hengst kommt

nur zum Verkauf,

wenn gekört.

Erster Körkandidat des sportiven Vaters Zonyx ox, der nicht nur mehrfacher Champion seiner Rasse war, sondern in Dänemark

auch alle Selektionsstufen der Reitpferdezucht durchlief und im Dressursport bis Prix St. Georges platziert war. Die bedeutende

Mutter zählt zu den wenigen Töchtern der Word Cup Dressurstute Renaissance Fleur TSF (Monica Theodorescu). Aus der mütterlichen

Familie stammen die Vererber Radom, Rhenium, der im S-Parcours erfolgreiche Rittersporn (Ulrich Meyer zu Bexten)

sowie die S-Dressurpferde Romancero und Rotary.

First stallion candidate by athletic Arabian Thoroughbred Zonyx, who is not only a multiple breed champion, but has also fulfilled all

selection requirements for riding horses in Denmark and placed in dressage through Prix St.George. The important dam is one of the

few daughters out of World Cup dressage mare Renaissance Fleur TSF (Monica Theodorescu). The stallions Radom and Rhenium, the

S level show jumper Rittersporn (Ulrich Meyer zu Bexten) and the S dressage horses Romancero and Rotary have come from the same

mare family.

gekört nicht gekört

Hengste

-1-

37


2 Dädalus

E.H. All Inclusive

DE 409090209907

Df.

Pr.St.

Dämmerung

DE 409090246012

R.

E.H. Gribaldi

R.

St.Pr.u.Pr.St. Aller Beste

Schwb.

E.H. Singolo

R.

E.St. Dolce Vita III

F.

DE 409090310616

Rappe *23.05.2016

165 cm/16.1 hh

Kostolany v. Enrico Caruso Fam.: A3A2 Donau

E.St. Gondola II v. Ibikus

v. Schimmelhof

Krebs-Schimmelhof

E.H. Buddenbrock v. Sixtus

(Kl. Darkehmen)

St.Pr.u.Pr.St. Alcidia v. El-Zid

Z.: Philipp von Schöning

E.H. Oliver Twist v. Monteverdi Kanalweg 5

St.Pr.u.E.St. Shakira v. Biotop

17373 Ueckermünde

Exorbitant xx

v. Final Straw xx

St.Pr.,Pr.u.E.St. Domina VI v. Habicht

B.: Züchter

MwSt. / TAX 10,7%

Maße und Bewertung der Mütter:

Dämmerung 165 - 20,5 8,0/ 7,5/ 7,5/ 7,5/ 8,0/ 7,5/ 8,0 (Z) SLP 7,87

Dolce Vita III 167/195/20,0 8,0/ 7,0/ 7,0/ 8,0/ 7,0/ 7,0/ 8,0

Aller Beste 168 - 20,5 8,5/ 8,0/ 7,0/ 8,0/ 8,5/ 7,0/ 8,0 (Z) SLP 7,77

Der Hengst kommt

zur Körung und

zum Verkauf.

Die Mutter ist die letzte Tochter der berühmten Dolce Vita und damit eine Halbschwester des seinerzeit viel umschwärmten Körsiegers Donauruf

sowie des in S**-Dressurkonkurrenzen erfolgreichen Dürrenmatt. Ihre vornehme Schwester Dolce Luciana zählt zu den Schmuckstücken

der Royal Stables der britischen Königin. Nah verwandt mit dem S-Dressur erfolgreichen Dernier Cri (ex Donaukönig), den gekörten

Hengsten Donaufeuer, Dvorák, Davidoff und der aktuellen bayrischen Vielseitigkeitschampionesse Dark Rose.

His dam is the famous Dolce Vita’s last daughter and thus a maternal halfsister to celebrated champion stallion Donauruf and S**

dressage stallion Dürrenmatt. Her aristocratic sister Dolce Luciana is one of the gems stood at Queen Elisabeth’s royal stables. Closely related to

the successful S dressage horse Dernier Cri (ex Donaukönig), the graded stallions

Donaufeuer, Dvorák, and Davidoff and Bavarian eventing champion Dark Rose. gekört nicht gekört

T S

Dr. Eberhard von Velsen-Zerweck Gedächtnispreis

Mit dem „Dr. Eberhard von Velsen-Zerweck Gedächtnispreis“

wird damit der erfolgreiche Einsatz von Vollblütern in der Trakehner

Zucht gewürdigt. Dieser Preis wird an den Züchter des

besten gekörten Halbbluthengstes der zentralen Trakehner

Hengstkörung in Neumünster vergeben. Es handelt sich um

einen wertvollen, vom Künstler Klaus Phillipp signierten Kunstdruck

des Gemäldes vom Hauptbeschäler Stan The Man xx in

Verbindung mit einer Urkunde und einer TSF-Paradedecke.

Der Einsatz des Vollbluts in der Trakehner Zucht war ein großes

züchterisches Anliegen von Dr. Eberhard von Velsen-Zerweck.

Als Zuchtleiter verhalf er den so prägenden Halbblütern

MAHAGONI und AROGNO zu der züchterischen Wirkung, die

unsere Population so nachhaltig bis in die heutige Zeit prägt.

WIR FÖRDERN TRAKEHNER:

Von Anfang an – bis zum Erfolg.

Verein zur Erhaltung und Förderung der Zucht des Ostpreußischen Warmblutpferdes

Trakehner Abstammung e.V., genannt Trakehner Förderverein

Vorstand: Dr. Martin Mehrtens (1. Vorsitzender), Walter Müller (2. Vors.), Hans-Jürgen Siebrecht (Schatzmeister), Sabine Oberdieck

(1. Beisitzerin – Sport), Lutz Weyland (2. Beisitzer) und Klaus Wittlich (Ehrenvorsitzender) c/o Büro Greinert, Hauptstr. 38,

D-27711 Osterholz-Scharmbeck, Tel. 0 47 91-98 51 89 | www.trakehnerfoerderverein.de | info@trakehnerfoerderverein.de

F

VonVelsen-Gedächtnispreis-148x105.indd 1 16.08.18 20:10

38

-2-


3 Ganderas

DE 409090217416

Braun *04.04.2016

168 cm/16.2 hh

Banderas

DE 409090127008

F.

Gracia X

DE 409090094403

B.

E.H. Le Rouge

F.

Pr.St. Bandera

Sch.

E.H. Hofrat

Schwb.

Gulia

F.

Prêt à Porter v. Ivernel Fam.: O177A Gundel

St.Pr.u.Pr.St. Lantana V v. Tycoon

Schlemminger-Grabau

E.H. Friedensfürst v. Rondo Z.: ZG Horst u. Isabel Ebert

E.St. Ballerina XXV

E.H. Gribaldi

v. Diamant

v. Kostolany

Neckarsteinacher Str. 59

69239 Neckarsteinach

Habsburg II

v. Guter Planet

B.: Horst Ebert

Neckarsteinacher Str. 59

Kanudos xx

v. Acatenango xx 69239 Neckarsteinach

Goldfee XIV

v. Testarossa MwSt. / TAX 10,7%

Maße und Bewertung der Mütter:

Gracia X 170 - 20,5 7,0/ 8,5/ 7,0/ 7,0/ 8,5/ 8,0/ 8,0 (Z)

Gulia 169/195/20,0 7,0/ 7,0/ 7,0/ 8,0/ 8,0/ 9,0/ 8,0 (Z)

Bandera 170 - 20,5 8,5/ 8,5/ 7,5/ 9,0/ 9,0/ 7,5/ 8,5 (Z)

SLP Sport

Der Hengst kommt

zur Körung und

zum Verkauf.

Vater und Mutter repräsentieren die Erfolgszucht des Hauses Ebert – Neckarsteinach. Beide Großväter behaupteten sich erfolgreich

auf der Grand-Prix-Dressurbühne. Stammverwandt sind der international erfolgreiche Grand-Prix-Held und WBFSH-

Dressur-Ranking Spitzenreiter Gribaldi (Edward Gal), die S-Dressurhengste Goldino, Giorgio Armani, die Vererber Germane,

Germanicus Rex, Goldtopas und Goldschmidt sowie das S-Dressurpferd Golden Glory.

His sire and dam both represent the successful breeding programme of the Ebert family of Neckarsteinach. His second sires used to be

successful dressage horses at Grand Prix level, both. The international Grand Prix dressage icon and top-ranking WBFSH dressage sire

Gribaldi (Edward Gal), the S dressage stallions Goldino and Giorgio Armani, the stallions Germane, Germanicus Rex, Goldtopas, and

Goldschmidt and S dressage horse Golden Glory have come from the same mare family.

gekört nicht gekört

Hengste

-3-

39


4 Giuliani

DE 409090303616

Fuchs *15.05.2016

167 cm/16.1 hh

Berlusconi

DE 409090294709

B.

Gulia

DE 309090109297

F.

E.H. Axis

R.

Pr.St. Bandera

Sch.

Kanudos xx

Db.

Goldfee XIV

F.

E.H. Sixtus v. Habicht Fam.: O177A Gundel

Akansas

v. Angard

Schlemminger-Grabau

E.H. Friedensfürst v. Rondo Z.: ZG Horst u. Isabel Ebert

E.St. Ballerina XXV

Acatenango xx

v. Diamant

v. Surumu xx

Neckarsteinacher Str. 59

69239 Neckarsteinach

Kreuzbeere xx

v. Cortez xx B.: Hella Kuntz

Obergammenrieder Str. 1

Testarossa

v. Pasteur xx

86825 Bad Wörishofen

Goldschwalbe II

v. Schwalbenfreund MwSt. / TAX 0%

Maße und Bewertung der Mütter:

Gulia 169/195/20,0 7,0/ 7,0/ 7,0/ 8,0/ 8,0/ 9,0/ 8,0 (Z)

Goldfee XIV 171/210/21,0 7,0/ 7,0/ 6,0/ -/ -/ -/ 7,0

Bandera 170 - 20,5 8,5/ 8,5/ 7,5/ 9,0/ 9,0/ 7,5/ 8,5 (Z)

SLP Sport

Der Hengst kommt

zur Körung und

zum Verkauf.

Aus demselben Stamm wie 3 Ganderas und derselben Züchterphilosophie entstanden, denn auch bei Giuliani verbinden sich die

Dynastien der T6A1 Blinklicht und O177A Gundel. Dazu tritt das Erbe des internationalen Grand-Prix-Siegers Axis TSF (Terhi

Stegars) und des bewegungsstarken Englischen Vollblüters Kanudos xx.

Giuliani comes from the same mare family as 3 Ganderas and results from the same breeding philosophy, combining the T6A1

Blinklicht and O177A Gundel dynasties. He also carries international Grand Prix winner Axis TSF (Terhi Stegars) and Kanudos, the

English TB stallion known for his movement.

gekört

nicht gekört

40

-4-


L‘Elu de Dun AA

L‘Elu de Dun AA

Rundumservice für Ihren

Deckhengst, Ihre Zuchtstute

oder Ihr Aufzuchtpferd.

Räuberfürst

Duke

of Hearts xx

Außerdem decken

Fandsy AA

Karl Lagerfeld

v. Hofrat-Arogno

EU-Besamungsstation Söderhof

D-29664 Walsrode · Hünzingen 40

Dr. med. vet. Frank Lehnhardt

Telefon +49 5161 49036 · Mobil +49 171 4864785

Mobil (Maria Lehnhardt) +49 162 1063668

info@soederhof.de · www.soederhof.de

41


5 Schlagerstar

DE 409090288216

Braun *24.05.2016

162 cm/15.3 hh

Davidas

USA00721S231112

F.

E.St.

Scharity

DE 409090211405

Db.

Horalas

B.

Devi Danae

F.

Balisto

B.

Pr.St. Scherazade

B.

Veimaras v. Portas Fam.: O35A1a

Hipogeja

v. Gret

Schwarze Schwalbe

Gestüt Webelsgrund

Abdullah

v. Donauwind

Z.: ZG Sahm/Lütteken

Demeter

v. Merkur

Gut Hasselrath 2

Suchard

v. Kassius

50259 Pulheim

E.St. Bernina V

v. Anduc

B.: Karsten Lütteken

Lager Damm 111

Donaumonarch

v. Sir Shostakovich xx 48477 Hörstel

Schneewittchen V v. Graffitti MwSt. / TAX 0%

Maße und Bewertung der Mütter:

Scharity 161 - 19,0 7,5/ 7,0/ 7,5/ 7,5/ 7,0/ 7,0/ 7,5 (Z) SLP Sport

Scherazade 162 - 19,5 8,0/ 7,0/ 7,5/ 7,0/ 8,0/ 7,5/ 8,0 (Z) SLP Sport

Devi Danae

165 cm Stm.

Der Hengst kommt

zur Körung und

zum Verkauf.

Davidas gibt sich mit seinem ersten Jahrgang die Ehre und wird durch Pedigrees erlesener Sportlichkeit vertreten: Der olympische

Gold- und Silbermedaillengewinner Abdullah (Conrad Homfeld) verbindet sich mit den in World Cup- und Nations Cup-Konkurrenzen

erfolgreichen Parcourshelden Horalas (Hap Hansen) und Balisto (Judy-Ann Melchior). Dazu tritt der im S-Parcours siegreiche

Donaumonarch (Burkhard Wahler). Die Mutter errang zahlreiche Siege und Platzierungen in Springprüfungen der Kl. A, L und M.

Davidas presents his first crop and is being represented by bloodlines steeped in athleticism: Olympic gold and silver medallist Abdullah

(Conrad Homfeld) bred to Horalas (Hap Hansen), the World and Nations Cup level show jumping icon, and Balisto (Judy-Ann Melchior).

S winning show jumper Donaumonarch (Burkhard Wahler) comes into the mix as well. His show jumping dam has achieved numerous wins

and placings at A, L, and M level.

gekört nicht gekört

42

-5-


6 Aretas

Davidas

USA00721S231112

F.

St.Pr.St.

Arosa

DE 409090307510

B.

Horalas

B.

Devi Danae

F.

Perechlest

B.

St.Pr.u.Pr.St. Analogie

F.

DE 409090078216

Fuchs *08.04.2016

169 cm/16.2 hh

Veimaras v. Portas Fam.: T10G Alraune

Hipogeja

v. Gret

Hauptgestüt Trakehnen

Abdullah

v. Donauwind

Z.: Sächsische Gestütsverwaltung

Hauptgestüt Graditz

Demeter

v. Merkur

Gestütsstr. 54-56

Hockey

v. Pomeranets ox 04860 Torgau

Pepela

v. Papirus

B.: Sächsische Gestütsverwaltung

Harlem Go

v. Maizauber

Landgestüt Moritzburg

01468 Moritzburg

St.Pr.,Pr.u.E.St. Altena v. Inster Graditz MwSt. / TAX 19%

Maße und Bewertung der Mütter:

Arosa 166 - 20,5 8,0/ 7,0/ 7,0/ 7,5/ 7,5/ 7,5/ 7,5 (Z) SLP 7,40

Analogie 167 - 20,0 8,0/ 8,0/ 8,0/ 7,0/ 8,5/ 8,0/ 8,0 (Z) SLP 6,94

Devi Danae

165 cm Stm.

Der Hengst kommt

zur Körung und

zum Verkauf.

Die Mutter ist eine Schwester der Auktionselite Anmut (BuTu‘18/04). Mütterlicherseits aus profiliertem Sportlerstamm, der in der

Gurdszener Rappherde wurzelt und aus dem die S-Springpferde Altinus und Abahatschi, aber insbesondere die Top-Pferde Allenstein

und Altenbach TSF sowie die S-Dressurpferde Alkaccini, Alpina und Athene hervorgegangen sind. Die zweite Mutter war Klassensiegerin

der 3. Landesschau Neue Bundesländer und errang ebenso wie St.Pr.,Pr.u.E.St. Altena den Titel der ZSE-Reservesiegerin.

His dam is a sister to the auction elite Anmut (BuTu‘18/04). From a proven mare family rooted in the black Gurdszen herd and famous

for its performance offspring including the S level jumpers Altinus and Abahatschi, most notably the top performers Allenstein und

Altenbach TSF, and the S dressage horses Alkaccini, Alpina and Athene. His second dam won her class at the 3rd East German mare show

and became central mare inspection reserve champion, same as state premium,

premium and elite mare Altena. gekört nicht gekört

7 Ifgeny

Fairmont Hill

DE 409090413809

R.

St.Pr.u.Pr.St.

Iwana

DE 409090059400

Schwb.

E.H. Singolo

R.

Pr.St. Fliederperle

Sch.

Feingeist

B.

St.Pr.,Pr.u.E.St. Idemara

Schwb. L/A+D

DE 409090097916

Dunkelbraun *19.03.2016

165 cm/16.1 hh

E.H. Oliver Twist v. Monteverdi Fam.: O451 Ilonka

St.Pr.u.E.St. Shakira v. Biotop

Bongardt-Gr.Buchwald

E.H. Cadeau v. Silvermoon Z.: S.A. des Quatre Chemins

E.St. Fliederblüte v. Karo As

Chemin de Florenchamp 1

B-6120 Ham-sur-Heure

E.H. Van Deyk

v. Patricius xx

B.: Dr. Wilfried van Rossem

Fire Lady

v. Matador

Waterken 1

Giorgio Armani v. Arogno

B-1980 Zemst

St.Pr.u.E.St. Iris XII v. Lucado

MwSt. / TAX 0%

Maße und Bewertung der Mütter:

Iwana 163 - 20,0 8,5/ 8,0/ 7,5/ 7,5/ 9,0/ 7,5/ 8,0 (Z) SLP 8,30

Idemara 168/200/20,8 9,0/ 8,0/ 8,0/ 7,0/ 8,0/ 9,0/ 9,0 (Z) SLP 7,13

Fliederperle 166 - 21,0 8,5/ 8,0/ 7,5/ 8,0/ 7,0/ 7,0/ 8,0 (Z) SLP 7,31

Der Hengst kommt

zur Körung und

zum Verkauf.

Die doppelt prämierte Mutter legte eine erstklassige Leistungsprüfung als Siegerin ab und bereicherte die Reitpferdekollektion des

Trakehner Hengstmarkts (NMS‘03/56). Ihre Mutter war ZSE-Siegerstute in Schleswig-Holstein. Aus dem mütterlichen Leistungsstamm

der international erfolgreiche Grand-Prix Hengst Insterburg TSF (Carola Koppelmann), der sportliche Vererber Impetus,

der Siegerhengst Iskander, der Reitpferdechampion Ivanhoe, sowie die S-Dressurpferde Icedancer, Idol, Induc und Immensee.

His double premium dam won her mare performance test with excellent marks and was part of the Trakehner Hengstmarkt riding

horse selection (NMS‘03/56). Her dam won the Schleswig-Holstein central mare inspections. Performance mare family of the internatinally

successful Grand Prix stallion Insterburg TSF (Carola Koppelmann), the athletic sire Impetus, champion stallion Iskander, riding horse

champion Ivanhoe, as well as the S dressage horses Icedancer, Idol, Induc, and Immensee.

gekört nicht gekört

Hengste

-6-

43


DIE BESTEN

HENGSTE

IN AKTION

VERERBERGRÖSSEN LIVE ERLEBEN!

ick | cmh | 2018-029-1

44

DEIN PFERDESPORT-SENDER IM INTERNET


8 Sullivan

DE 409090077516

Schimmel *18.04.2016

167 cm/16.1 hh

Goldschmidt

DE 409090244600

Hlb.

St.Pr.u.Pr.St.

Sachsenkönigin

DE 409090078602

Sch.

E.H. Biotop

Db.

Pr.u.E.St. Goldstück IV

R.

Handryk

Sch.

E.St. Souveraene

B.

Blesk v. Eol Fam.: O19A Walküre

Plaska

v. Hockey

Götzke-Güstow

E.H. Hohenstein v. Caprimond Z.: Peter Kunath

E.St. Goldsaar

E.H. Van Deyk

v. Saros xx

v. Patricius xx

Mischwitz 1

01665 Zehren

St.Pr.,Pr.u.E.St. Habiana v. Fabian

B.: Heinrich Ramsbrock

Im Kleeblatt 3

Altan II

v. Vers I

49637 Menslage

E.St. Soraya

v. Modus xx MwSt. / TAX 10,7%

Maße und Bewertung der Mütter:

Sachsenkönigin 165 - 20,5 8,0/ 7,0/ 7,0/ 8,5/ 8,5/ 8,0/ 8,0 (Z) SLP 7,55

Souveraene 162/188/21,0 8,0/ 7,0/ 8,0/ 7,0/ 8,0 SLP

Goldstück IV 164/198/19,5 8,0/ 8,0/ 7,0/ 8,0/ 8,0/ 7,0/ 8,0 (Z) SLP 7,25

Der Hengst kommt

nur zum Verkauf,

wenn gekört.

Auf der Fohlenauktion des Trakehner Hengstmarkts (NMS‘16/71) entdeckt. Die bewährte Mutter war Siegerstute der ZSE Neue

Bundesländer-Süd und präsentierte mit Sachsenkrone (NMS‘08/81) und Sachsengold (NMS‘11/110) zwei weitere Eliten für die

Auktionsbühne des Trakehner Hengstmarkts. Stamm der Vererber Soho I und II, Saffian, Solferno, des gekörten Sachsenwald, der S-

Dressurpferde Sachsenglanz, Sachsenkönig sowie der internationalen Vielseitigkeitschampionesse Sambucca (Josephine Schnaufer).

Discovered at the Trakehner Hengstmarkt foal auction (NMS‘16/71). His proven dam won the central mare inspections in East Germany/south

and has already had two elite offspring on the Trakehner Hengstmarkt auction stage, Sachsenkrone (NMS‘08/81) and Sachsengold

(NMS‘11/110). Same mare family as the breeding stallions Soho I and II, Saffian, and Solferno, the graded stallion Sachsenwald, the

S dressage horses Sachsenglanz and Sachsenkönig and international champion

eventer Sambucca (Josephine Schnaufer). gekört nicht gekört

Hengste

-8-

45


9 Glücksbote

Goldschmidt

DE 409090244600

Hlb.

Gretel

DE 309090162499

B.

E.H. Biotop

Db.

Pr.u.E.St. Goldstück IV

R.

Opernball

B.

St.Pr.St. Gretchen V

F.

DE 409090238316

Braun *20.03.2016

167 cm/16.1 hh

Blesk v. Eol Fam.: O46A2 Grenzmaid

Plaska

v. Hockey

Gestüt Neustadt/D.

E.H. Hohenstein

E.St. Goldsaar

Polarpunkt

Orissa

Trafaret

St.Pr.u.E.St. Grenzdirne

v. Caprimond

v. Saros xx

v. Arogno

v. Unkensee

v. Almanach I

v. Drusus

Z.: Gestüt Ganschow

Inh. F. Mencke

Gestüt Nr.3

18276 Ganschow

B.: Züchter

MwSt. / TAX 10,7%

Maße und Bewertung der Mütter:

Gretel 161 - 19,0 7,0/ 6,5/ 7,0/ 7,0/ 7,5/ 6,0/ 6,5 (Z) SLP 7,29

Gretchen V 165 - 20,0 90 v. 100 Pkt. SLP

Goldstück IV 164/198/19,5 8,0/ 8,0/ 7,0/ 8,0/ 8,0/ 7,0/ 8,0 (Z) SLP 7,25

Der Hengst kommt

zur Körung und

zum Verkauf.

Die mütterlichen Brüder Glücksruf I und Glücksruf II wurden beide mit dem Titel des besten Springhengstes der Körung ausgezeichnet.

Der ältere Vollbruder qualifizierte sich für die WM der Jungen Vielseitigkeitspferde in Le Lion d’Angers und behauptet sich mit Kai-Steffen

Meier erfolgreich in CIC2*-Prüfungen. Glücksruf II war 2017 Trakehner Dressurpferdechampion, qualifizierte sich zwei Mal für die WM

der Jungen Dressurpferde in Ermelo und ist inzwischen in der S-Klasse angekommen. Stamm der Vererber Grossist, Grenzfall, Grande Couleur

sowie der S-Dressurpferde Gambler G und Griton.

His maternal brothers Glücksruf I and Glücksruf II have both been awarded the title Best Jumper at their respective stallion grading. Glücksruf I

qualified for the World Breeding Eventing Championships for Young Horses in Le Lion d’Angers and is successfully shown at CIC2* level by

Kai-Steffen Meier, Glücksruf II won the Trakehner dressage horse championship in 2017, qualified for the Ermelo World Breeding Dressage

Championships for Young Horses twice and has now arrived at S level. Same family as the breeding stallions Grossist, Grenzfall, and Grande

Couleur and the S dressage horses Gambler G and Griton.

gekört nicht gekört

spk-suedholstein.de

Sabine Oberdieck

Rechtsanwältin

Fachanwältin für Familienrecht

Spezialistin für Pferderecht

Wilhelm-Bockelmann-Straße 62 · 29633 Munster

Telefon 0 51 92 - 98 24-0 · Fax 0 51 92 - 98 24 - 24

Mobil: 0172 - 547 35 30 · eMail: s.oberdieck@t-online.de

Fest im Sattel

sitzen ist einfach.

Wenn Sie einen Finanzpartner

haben, mit dem Sie jedes Hindernis

überwinden.

S Sparkasse

Südholstein

Anzeige_SPKSH_Reiten_129x44.indd 1 02.09.2016 13:27:55

46

-9-


10 Splendid

DE 409090133916

Dunkelbraun *27.05.2016

167 cm/16.1 hh

Harlem Go

DE 309090139098

F.

Schlodien P

DE 409090067400

Db.

E.H. Maizauber

F.

St.Pr.u.Pr.St. Hamamelis

F.

E.H. Friedensfürst

F.

St.Pr.u.Pr.St. Samland IV

Schwb.

E.H. Bartholdy v. Mahagoni Fam.: O19A1 Samona

Maiglöckchen III v. Tannenberg Gestüt Ganschow

Pardon Go v. Rittersporn Z.: Julian Prenzlow

St.Pr.u.Pr.St. Hama v. Matador

Grafschafterstr. 8A

47495 Rheinberg

Rondo

v. Schabernack

Frieda III

v. Gelria

B.: Gestüt Gut Grosse Loers

Grafschafter Str.8A

E.H. Benz

v. Rockefeller

47495 Rheinberg

Pr.St. Samba II

v. Kondor II MwSt. / TAX 0%

Maße und Bewertung der Mütter:

Schlodien P 161 - 21,0 7,0/ 7,0/ 7,0/ 6,5/ 8,0/ 7,0/ 7,0 (Z)

Samland IV 167/195/20,0 8,0/ 8,0/ 7,0/ 7,0/ 8,0/ 8,0/ 8,0 (Z) SLP 7,72

Hamamelis 170/195/20,0 9,0/ 8,0/ 8,0/ 8,0/ 8,0 (Z) SLP 7,06

Der Hengst kommt

zur Körung und

zum Verkauf.

Vollbruder der Auktionselite Sissy (BuTu‘12/10). Die Großmutter Samland, ZSE-Siegerstute in Niedersachsen-Nordwest, errang

den Titel der Reservesiegerin der dortigen Landesschau. Stammverwandt mit 8 Sullivan. Daher zählen die Vererber Ingo, Solferno,

Saffian sowie die S-Dressurpferde Sachsenglanz und Sachsenkönig und die Vielseitigkeitschampionesse Sambucca (Josephine

Schnaufer) zur Familie.

A full brother to auction elite Sissy (BuTu‘12/10). His second dam Samland won the Lower Saxony/north-west central mare inspections

and has been awarded the reserve champion title at the breeding district’s mare show. Same dam line as 8 Sullivan, thus related to

the breeding stallions Ingo, Solferno, and Saffian, the S dressage horses Sachsenglanz and Sachsenkönig and champion eventer Sambucca

(Josephine Schnaufer).

gekört nicht gekört

Hengste

-10-

47


top Qualität – top Leistung

NEU

Noch natürlicher!

Equitop Gonex ® – die Goldperlen für Gelenk-Dynamik

Zur Regulierung und Stabilisierung

der Gelenkstrukturen

Für alle wachsenden und gesunden, als

auch älteren und stark belasteten Pferde

Mit Gonex ® , die wertvolle, natürliche

Gelenknahrung aus speziellen

Grünlipp-Muschel-Extrakten

KEIN DOPING … einfach mitfüttern!

48 Erhältlich in Ihrer Tierarztpraxis oder in Apotheken, www.equitop.de

Boehringer Ingelheim Vetmedica GmbH, 55216 Ingelheim

ABCD


11 Special Motion

DE 409090005416

Braun *11.03.2016

166 cm/16.1 hh

High Motion

DE 409090070112

Hlb.

St.Pr.u.Pr.St.

Schwalbenlicht

DE 409090197911

Db.

Saint Cyr

Db.

E.St. Hanna VII

B.

E.H. Imperio

B.

St.Pr.,Pr.u.E.St. Schwalbenspiel

Db.

Kostolany v. Enrico Caruso Fam.: O35A1a

St.Pr.,Pr.u.E.St. Schwalbenspiel v. Exclusiv

Schwarze Schwalbe

Gestüt Webelsgrund

Summertime

v. Michelangelo

E.St. Helena XIV v. Matador Z.: Beate Langels

Gestüt Hämelschenburg

E.H. Connery

v. Buddenbrock Rampenweg 1

St.Pr.u.Pr.St. Isar VI v. Balfour xx

31860 Emmerthal

Exclusiv

Pr.St. Schwalbenlust

v. Starway

v. Enrico Caruso

B.: Züchter

MwSt. / TAX 10,7%

Maße und Bewertung der Mütter:

Schwalbenlicht 167 - 21,5 7,5/ 7,5/ 8,5/ 8,0/ 8,5/ 8,0/ 8,0 (Z) SLP 7,13

Schwalbenspiel 168/199/21,0 8,0/ 8,0/ 7,0/ 7,0/ 9,0/ 8,0/ 8,0 (Z) SLP 7,60

Hanna VII 167 - 20,0 7,0/ 8,0/ 7,5/ 7,5/ 8,0/ 7,0/ 8,0 (Z) SLP 6,62

Der Hengst kommt

nur zum Verkauf,

wenn gekört.

Die hochprämierte Mutter ist die jüngste Tochter der Ausnahmevererberin und dreifachen Hengstmutter Schwalbenspiel: Der Siegerhengst,

Bundeschampion der Vielseitigkeitspferde und in CIC*** - erfolgreiche Songline (USA), sowie die Prämienhengste Shavalou

und Saint Cyr. Auch der bis Grand Prix Special hocherfolgreiche Seal (Peter Koch) sowie die Grand-Prix-bzw. S-Dressurhengste

Showmaster, Schwadroneur, der gekörte Stradivari und der Moritzburger Landbeschäler Sanssouci zählen zur Familie.

His dam has two premium titles and is the youngest daughter of exceptional producer Schwalbenspiel whose produce includes three

stallion graded sons: champion stallion, National Young Horse Eventing Champion and CIC*** eventer Songline (USA), and

premium stallions Shavalou and Saint Cyr. Seal (Peter Koch), highly successful through Grand Prix Special, the Grand Prix and S

dressage stallions Showmaster and Schwadroneur, the licensed stallion Stradivari and

Moritzburg state stallion Sanssouci come from this family, as well. gekört nicht gekört

Hengste

-11-

49


12 Ibrox Park

DE 409090273616

Schwarzbraun *04.04.2016

167 cm/16.1 hh

E.H. Hirtentanz

DE 409090010203

R.

Iduna V

DE 309090232397

B.

E.H. Axis

R.

St.Pr.,Pr.u.E.St. Herzlani

R.

Velasquez

Db.

Idee

Db.

L/A+C

E.H. Sixtus v. Habicht Fam.: T15B Isola Longa

Akansas

v. Angard

Hauptgestüt Trakehnen

Kostolany v. Enrico Caruso Z.: Dr. Julia Kesser

St.Pr.,Pr.u.E.St. Herzchen v. Ginster

Rattenerstr. 58

55425 Waldalgesheim

E.H. Mackensen v. Patron

Vitalis

v. Ibikus

B.: Carolyn Hart

104 Flaunden

Kallistos x

v. Djerba Oua ox GB-HP3 OPW Flaunden

Isolda II

v. Schwärmer MwSt. / TAX 0%

Maße und Bewertung der Mütter:

Iduna V 165 - 20,0 8,0/ 7,0/ 7,0/ 6,0/ 7,0/ 6,0/ 7,0 (Z) SLP 7,61

Idee 162/196/19,0 8,0/ 7,0/ 7,0/ 7,0/ 7,0 (Z) SLP 7,44

Herzlani 163/200/20,2 8,0/ 8,0/ 6,0/ 7,0/ 9,0/ 9,0/ 8,0 (Z) SLP 8,74

Der Hengst kommt

zur Körung und

zum Verkauf.

Auf der Bundesturnier-Fohlenauktion (BuTu‘16/18) entdeckt. Die Mutter hat sich in L-Springprüfungen sportlich erfolgreich in

Szene gesetzt, die Großmutter stellte mit Ilias den Trakehner Geländepferdechampion 2012, heute in Kanada. Zum mütterlichen

Stamm der Hauptvererber Ibikus und Itaxerxes zählen der im S-Parcours erfolgreiche Infant, die S-Dressurpferde Indigo I, Iselle,

Intimus, Ingwer und das S-Springpferd Intermezzo.

Discovered at the Trakehner National Show foal auction (BuTu ‘16/18). His dam has been successfully shown in jumping classes at

L level and his second dam’s produce includes the 2012 Trakehner Event Horse Champion Ilias (now Canada). Same mare family as

the principal stallions Ibikus and Itaxerxes, the S level show jumpers Infant and Intermezzo, and the S dressage horses Indigo I, Iselle,

Intimus, and Ingwer.

gekört nicht gekört

50

-12-


DIE STARS

VON

MORGEN

Honoré du Soir (Foto: Langels)

Wir wünschen viel Erfolg beim

Trakehner Hengstmarkt.

Besonders den Züchtern der Söhne

unseres Honoré du Soir.

Folgt uns auf Instagram^

IMMER „UP TO DATE“!

Tägliche Fotos und Videos von Sporthighlights,

Hengsten, Nachkommen und dem Alltag auf dem Hof.

+49(0)421 675863

post@sosath.com

Alle Termine und News

online unter: sosath.com

51


13 Donausirius

Honoré du Soir

DE 409090407112

Db.

St.Pr.u.Pr.St.

Donaufischerin

DE 409090044706

Db.

E.H. Easy Game

Db.

Lara Croft

R.

Donaufischer

Db.

St.Pr.u.Pr.St. Donaukaiserin

R. L/A

DE 409090321716

Rappe *05.06.2016

167 cm/16.1 hh

E.H. Gribaldi v. Kostolany Fam.: A3A3 Donaufürstin

Pr.u.E.St. Evita XII v. Schwadroneur Wahler-Klosterhof Medingen

Z.: Dirk Schmidt

E.H. Latimer

v. Saint Cloud

Weißbachstr. 3

Happy V

v. Banditentraum 63679 Schotten

Sevillano xx v. Alpenkönig xx B.: Trakehner Gestüt Gut

St.Pr.u.Pr.St. Donausage II v. Kennedy

Staffelde GmbH

Nauener Chaussee 21-22

E.H. Hohenstein v. Caprimond 16766 Kremmen

E.St. Donauwoge v. Kl. v. Sokrates MwSt. / TAX 19%

Maße und Bewertung der Mütter:

Donaufischerin 164 - 19,5 8,5/ 8,0/ 7,0/ 7,5/ 8,5/ 7,5/ 8,0 (Z) SLP 7,38

Donaukaiserin 162/196/19,5 8,0/ 8,0/ 7,0/ 8,0/ 8,0/ 8,0/ 8,0 (Z) SLP 8,00

Lara Croft 170 - 20,0 8,5/ 8,0/ 6,5/ -/ -/ -/ 7,5

Der Hengst kommt

zur Körung und

zum Verkauf.

Auf der Bundesturnier-Fohlenauktion (BuTu‘16/02) entdeckt. Die Großmutter war im Millenniumsjahr ZSE-Siegerstute in Niedersachsen-

Hannover und zwei Jahre darauf Mitglied der niedersächsischen Landessiegerfamilie sowie der Reservesiegerfamilie der Trakehner Bundesstutenschau.

Aus der mütterlichen Dynastie sind u.a. der Marbacher Vererber Donauabend, Birgit Madsens S-Dressurhengst Donaugold

sowie Christoph Wahlers amtierender Trakehner Geländepferdechampion und Bundeschampionatsqualifikant Danonicus hervorgegangen.

Discovered at the National Trakehner Show foal auction (BuTu‘16/02). His second dam won the Lower Saxony-Hanover millennium central mare

20 Seite 1

inspection, and was a member of the Lower Saxony champion family as well as the National Trakehner mare show’s reserve champion family

two years later. The maternal dynasty’s produce includes Marbach state stallion Donauabend, Birgit Madsen‘s S dressage stallion Donaugold as

well as Christoph Wahler’s Danonicus, the 2018 Trakehner event horse

champion qualified for the Young Horse National Championships. gekört nicht gekört

Antonia & Sven Döllner

Moholz 3 Telefon: 0 43 31 - 4375 782 info@hof-moholz.de

24809 Nübbel Telefax: 0 43 31 - 4375 783 www.hof-moholz.de

Professionelle Unterstützung für Sie und Ihr Pferd:

• Ausbildung und Korrektur von Dressur- und Springpferden

• Vorbereitung Ihrer Hengste zur Körung oder Auktion

• Vorbereitung zur Zuchtstutenprüfung

• Vorstellung Ihrer Pferde auf Turnieren

• Teilnehmer im Ausbildungsprogramm

Sie wünschen weitere Informationen? Gern zeigen wir Ihnen auch persönlich die Vorzüge

unserer Reitanlage. Damit wir ausreichend Zeit für eine persönliche Begehung und Ihre

Fragen haben, bitten wir um telefonische Anmeldung unter 04331 - 4375 782.

52

-13-


ZAUBERREIGEN

Rheinklang – Interconti – Tambour

Trakehner Reitpferdechampion 2018

Reservesieger der Körung 2016

Schlickau 2017 50 TT (Springen) 8,09

Anerkannt für den Trakehner Verband

und die Süddeutschen Verbände

HELIUM (TRAK.)

Millennium – Induc – Arsenal

E.H. KENTUCKY (TRAK.)

Donaufels – Lehnsdorff’s – Mahagoni

SCAGLIETTI (TRAK.)

All Inclusive – Michelangelo – Valerian

© Stefan Lafrentz

DSP MERIDIAN

Millennium – De Chirico – Royal Dance

QUANTISSIMO (HANN.)

Quantensprung – Distelzar – De Niro

TRAKEHNER GESTÜT

GUT STAFFELDE GMBH

Nauener Chaussee 21 – 22

16766 Kremmen OT Staffelde

GUTSVERWALTUNG

STAFFELDE

Frank Bangert

+49 (0)170.5 69 86 55

53

WWW.GUTSTAFFELDE.DE


14 Goldrausch

Honoré du Soir

DE 409090407112

Db.

St.Pr.,Pr.u.E.St.

Grace Note

DE 409090004203

Schwb.

E.H. Easy Game

Db.

Lara Croft

R.

Alter Fritz

R.

E.St. Gloriette III

B.

DE 409090127716

Braun *05.05.2016

169 cm/16.2 hh

E.H. Gribaldi v. Kostolany Fam.: O326 Gundula

Pr.u.E.St. Evita XII v. Schwadroneur Poll-Hörem

E.H. Latimer

Happy V

E.H. Chardonnay

St.Pr.St. Agatha Christie

Kostolany

Gavotte IV

v. Saint Cloud

v. Banditentraum

v. Rockefeller

v. Kokoschka

v. Enrico Caruso

v. Karon

Z.: Bernhard Langels

Schäplitz 43

39629 Bismark

B.: Züchter

MwSt. / TAX 19%

Maße und Bewertung der Mütter:

Grace Note 171 - 20,0 7,0/ 7,5/ 7,0/ 7,5/ 8,0/ 8,5/ 8,0 (Z) SLP 7,68

Gloriette III 171/204/21,0 7,0/ 8,0/ 6,0/ 8,0/ 8,0

Lara Croft 170 - 20,0 8,5/ 8,0/ 6,5/ -/ -/ -/ 7,5

Der Hengst kommt

nur zum Verkauf,

wenn gekört.

Die bedeutende Mutter stellte mit Goldwert und dem in Dressurpferdeprüfungen Kl. M erfolgreichen 45 Greenwich Park ihre ersten

beiden gekörten Söhne. Sie ist eine Vollschwester der ZSE-Siegerstuten Greta Garbo und Gracia Patricia und Schwester der Prämienstuten

Glorie’s Girl, Great Ammykay, Glorilou, Gardemaß und nah verwandt mit den gekörten Giovanni Silva, Grappa Nero, dem S-Dressurpferd

Gustav der Große und der aktuellen Reservesiegerfamilie des Zuchtbezirks Niedersachsen-Hannover.

His important dam has already produced two stallion graded sons, Goldwert and 45 Greenwich Park, the latter with results at young dressage

horse M. She is a full sister to the central mare inspection champions Greta Garbo and Gracia Patricia, a maternal sister to the premium mares

Glorie’s Girl, Great Ammykay, Glorilou, and Gardemaß and closely related to the graded stallions Giovanni Silva and Grappa Nero, the S dressage

horse Gustav der Große and Lower Saxony-Hanover’s reigning reserve champion family.

gekört nicht gekört

15 Kattenau

Honoré du Soir

DE 409090407112

Db.

Kiss me Kate

DE 409090401212

B.

E.H. Easy Game

Db.

Lara Croft

R.

Perechlest

B.

Pr.St. Karcassonne

R.

DE 409090321816

Braun *19.04.2016

168 cm/16.2 hh

E.H. Gribaldi v. Kostolany Fam.: T7A4 Kantilene

Pr.u.E.St. Evita XII v. Schwadroneur Gestüt Biebertal

E.H. Latimer v. Saint Cloud Z.: Zuchtgemeinschaft

Happy V

v. Banditentraum Kurt u. Michael Weippert

Nelkenstr. 6

Hockey

v. Pomeranets ox

74629 Pfedelbach

Pepela

v. Papirus

Stradivari

v. Upan la Jarthe AA

B.: Züchter

MwSt. / TAX 0%

Pr.St. Karioca

v. Vollkorn xx

Maße und Bewertung der Mütter:

Kiss me Kate 163 - 20,0 8,0/ 7,0/ 6,0/ 8,5/ 8,0/ 7,5/ 7,5 (Z) SLP 7,12

Karcassonne 160 - 19,5 8,0/ 7,0/ 7,0/ 8,5/ 8,0/ 7,5/ 7,5 (Z) SLP 7,80

Lara Croft 170 - 20,0 8,5/ 8,0/ 6,5/ -/ -/ -/ 7,5

Der Hengst kommt

zur Körung und

zum Verkauf.

Premiere des Easy Game-Sohnes Honoré du Soir. Zur mütterlichen Familie der Bundessiegerstute Karawane zählen der international

erfolgreiche Grand-Prix-Hengst Kaiser Wilhelm TSF, der Körsieger Kentucky, der S-Dressur erfolgreiche Siegerhengst K2, sein rechter

Bruder Key West, die Vererber Kantor (USA), Karo As, die S-Dressurpferde Karon, Feige, Kandela, Kavalier, Kaiserwalzer, der im S-Parcours

erfolgreiche Keep smiling und die internationale Vielseitigkeitschampionesse TSF Karascada M (Kai-Steffen Meier).

From the first crop by Easy Game son, Honoré du Soir. The mare family of national champion mare Karawane has also produced the international

Grand Prix stallion Kaiser Wilhelm TSF, the champion stallion Kentucky, the champion and S dressage stallion K2, his full brother Key

West, the stallions Kantor (USA) and Karo As, the S dressage horses Karon, Feige, Kandela, Kavalier, and Kaiserwalzer, the S level show jumper

Keep smiling and international champion eventer TSF Karascada M (Kai-Steffen Meier).

gekört nicht gekört

54

-14-


Zucht und Aufzucht

Fotos: Sabine Langels

Gestüt Schäplitz

Fam. Bernhard und Sabine Langels, Schäplitz 43, 39628 Bismark

Fon: (03 93 24) 91 59 7, Mobil: (0172) 38 85 763, www.gestuet-schaeplitz.de

55

© www.lune-jancke.de


Trakehner Champion

& HLP-Vizechampion

IVANHOE

Millennium - Hohenstein

Umsetzung: pro-bit.de · Foto: Bischoff

Telefon: +49 5164 8397 · Telefax: +49 5164 8596

E-Mail: 56 info@hoerem.de · Internet: hoerem.de

Die Höremer Hengste:

Dezember Herakles - Imperio

Ivanhoe Millennium - Hohenstein

Livaldon Vivaldi - Donnerhall

Meilenstein Millennium - Donnerhall

Rheinklang Gribaldi - Partout

Schwarzgold Imperio - Consul


16 Great Gatsby

DE 409090131616

Rappe *04.05.2016

166 cm/16.1 hh

Ivanhoe

DE 409090332812

R.

Guadeloupe

DE 409090103107

Db.

E.H. Millennium

R.

St.Pr.,Pr.u.E.St. Interesse II

Schwb.

E.H. Imperio

B.

Gute Wahl

B.

E.H. Easy Game v. Gribaldi Fam.: O326 Gundula

Pr.u.E.St. Merle v. Ravel

Poll-Hörem

E.H. Hohenstein v. Caprimond Z.: Ferdinand Poll

E.St. Indira X

E.H. Connery

v. Giorgio Armani

v. Buddenbrock

Höremer Weg 7

29690 Gilten

St.Pr.u.Pr.St. Isar VI v. Balfour xx B.: Hubertus Poll

Höremer Weg 7

E.H. Benz

v. Rockefeller

29690 Gilten

Gute Sitte

v. Tarim

MwSt. / TAX 10,7%

Maße und Bewertung der Mütter:

Guadeloupe 168 - 21,0 7,5/ 7,0/ 6,5/ 8,0/ 9,0/ 8,0/ 8,0

Gute Wahl 164/192/19,5 8,0/ 7,0/ 8,0/ 7,0/ 9,0/ 8,0/ 8,0 (Z)

Interesse II 167/198/20,5 10,0/ 8,0/ 7,0/ 7,0/ 8,0/ 8,0/ 8,0 (Z)

SLP 8,25

Der Hengst kommt

nur zum Verkauf,

wenn gekört.

Millennium verbindet sich mit dem internationalen Grand-Prix-Star Imperio (Hubertus Schmidt), dem S-Dressur erfolgreichen

Benz, der Jahressiegerstute Gute Sitte und der zweifachen Hengstmutter Guayana. Auch die Jahressiegerstute Gute Welt zählt zur

Familie. Stamm der gekörten Hengste und Vererber Ginster, Guter Stern, Guter Planet, Glenn Grant, Guardian, Gallardo und

Gundo (CRO).

Millennium bred to the international Grand Prix star Imperio (Hubertus Schmidt) on the basis of a dam line carrying the successful

S dressage stallion Benz, the supreme champion mare Gute Sitte and Guayana, a mare with two stallion graded sons. Supreme

champion mare Gute Welt is also part of the family. Same maternal line as the graded stallions and sires Ginster, Guter Stern, Guter

Planet, Glenn Grant, Guardian, Gallardo and Gundo (CRO).

gekört nicht gekört

Hengste

-16-

57


Am Puls der Zucht.

ZüchterForum

| Grenzenlos | UnabhänG i G | MeinU n G sstark |

58


17 Preussen Party

DNK333TR1600645

Dunkelbraun *01.05.2016

164 cm/16 hh

Ivanhoe

DE 409090332812

R.

Pr.St.

Polka

DNK333200201843

B.

E.H. Millennium

R.

St.Pr.,Pr.u.E.St. Interesse II

Schwb.

E.H. Connery

B.

Pironja

B.

E.H. Easy Game v. Gribaldi Fam.: T4A1a Pillau II

Pr.u.E.St. Merle v. Ravel

Dänemark

E.H. Hohenstein

E.St. Indira X

E.H. Buddenbrock

Caro-Dame II

Schwadroneur

Pillau II

v. Caprimond

v. Giorgio Armani

v. Sixtus

v. Karo As

v. Arogno

v. Donauwind

Z.: Kaj Olesen

Faelledvej 16

DK-4895 Errindlev

B.: Züchter

Maße und Bewertung der Mütter:

Polka 161 - 19,5 8,5/ 8,0/ 6,5/ 6,5/ 8,0/ 8,5/ 8,0 SLP 7,76 (DK)

Pironja 161/194/19,0 8,0/ 8,0/ 5,0/ 9,0/ 8,0 SLP 7,25 (DK)

Interesse II 167/198/20,5 10,0/ 8,0/ 7,0/ 7,0/ 8,0/ 8,0/ 8,0 (Z) SLP 8,25

Der Hengst kommt

nur zur Körung,

nicht zum Verkauf.

Die Mutter stellte den in dänischer Trakehner Zucht gekörten Preussenstern. Der mütterliche Stamm, dessen Familienzweig der

Pedola-Vollschwester Pillau im dänischen Königreich in großer Blüte steht, wurzelt in der gemischtfarbenen Herde des Hauptgestüts

Trakehnen. Zur Familie zählen die in Dänemark renommierten Vererber Pidroneur und Parloer, der S-Dressurhengst Preussen-Wind

sowie Preussentanz, der 2018 seine erste Visitenkarte als Vererber abgibt mit dem Auktionsfohlen 81 Timber Lake.

His dam’s produce includes Preussenstern, a stallion licensed in the Danish Trakehner breeding programme. This branch of the mare

family going back to Pillau, a full sister to Pedola, is very prosperous in the Kingdom of Denmark and rooted in the main stud

Trakehnen’s mixed herd. The family includes Pidroneur and Parloer, two well-respected breeding stallions in Denmark, the S dressage

stallion Preussen-Wind and Preussentanz, a stallion presenting his first

representative in 2018, with the foal 81 Timber Lake. gekört nicht gekört

Hengste

-17-

59


moderne Tiermedizin im traditionellen Ambiente

zum Wohl Ihres Pferdes

Tierärztliche Klinik für Pferde

auf Boyenstein

Dr. PETER RICHTERICH

Holter 28 b

59269 Beckum

Telefon: 0 25 21 - 76 12

info@pferdeklinik-boyenstein.de

www.pferdeklinik-boyenstein.de

Wir wünschen eine erfolgreiche

Veranstaltung!

60


18 Estragon

DE 409090010116

Rappe *04.04.2016

165 cm/16.1 hh

Ivanhoe

DE 409090332812

R.

Pr.St.

Esther VIII

DE 409090154803

Schwb.

E.H. Millennium

R.

St.Pr.,Pr.u.E.St. Interesse II

Schwb.

Kostolany

R.

E.St. Escana

Db.

E.H. Easy Game v. Gribaldi Fam.: O76A1 Ethies

Pr.u.E.St. Merle v. Ravel

Gehlhaar-Ditterke

E.H. Hohenstein v. Caprimond

Z.: Erhard Gehlhaar

Gifhorner Str.3

E.St. Indira X

v. Giorgio Armani 38468 Ehra-Lessien

Enrico Caruso v. Mahagoni B.: Gabriele Pothen u.

Kapstadt

v. Falke

Antoinette Funck

Fichtenstr. 24

Guter Stern

v. Schwarzdorn 45721 Haltern am See

E.St. Ellena

v. Hessenstein MwSt. / TAX 0%

Maße und Bewertung der Mütter:

Esther VIII 162 - 19,0 8,5/ 7,5/ 7,0/ 7,5/ 7,5/ 7,0/ 8,0 (Z) SLP 7,50

Escana 166/183/19,8 7,0/ 7,0/ 7,0/ 8,0/ 7,0/ 7,0/ 7,0 (Z)

Interesse II 167/198/20,5 10,0/ 8,0/ 7,0/ 7,0/ 8,0/ 8,0/ 8,0 (Z) SLP 8,25

Der Hengst kommt

zur Körung und

zum Verkauf.

Vererber-Premiere des Trakehner Reitpferdechampions Ivanhoe. Mütterlicher Bruder der Auktionseliten Eramo (BuTu‘09/19),

Earl of Saxony (BuTu‘12/03) und Ebenholz (BuTu‘13/11). Nah verwandt mit der Dressurchampionesse Edelmut (NMS‘04/83),

der Auktionsspitze Estella (BuTu‘14/11), dem mit Kai-Steffen Meier in internationalen Vielseitigkeitschampionaten erfolgreichen

Eiskönig (BuTu‘08/08). Stamm des Hauptvererbers Enrico Caruso (D u. USA) und des Sportlerhelden El Greco TSF.

The Trakehner Riding Horse Champion Ivanhoe debuts as a sire. Maternal brother to the auction elites Eramo (BuTu‘09/19), Earl of

Saxony (BuTu‘12/03) and Ebenholz (BuTu‘13/11). Closely related to dressage champion Edelmut (NMS‘04/83), the top-priced

auction foal Estella (BuTu‘14/11), and Eiskönig (BuTu‘08/08), a successful FEI championship eventer with Kai-Steffen Meier. Same

mare family as the principal stallion Enrico Caruso (Germany and USA) and the

sporting icon El Greco TSF. gekört nicht gekört

Hengste

-18-

61


DERBY ® für leistungsstarke

und vitale Sportpferde

Mit den Produkten aus dem

DERBY ® Sportsortiment

ist Ihr Pferd optimal versorgt.

Wir bieten Ihnen eine

kostenlose

Fütterungsberatung -

bitte sprechen Sie

uns einfach an:

Kostenloses Info-Telefon:

0800 / 5893689

www.derby.de

Besuchen Sie uns

auch auf Facebook!

S P O R T

62


19 Companion

Kaiser Wilhelm

DE 309090360397

B.

Chelsey

DE 409090163406

B.

E.H. Lehndorff’s

B.

E.St. Kandia III

Sch.

Perechlest

B.

Coquette

Db.

DE 409090065816

Braun *21.04.2016

169 cm/16.2 hh

E.H. Marduc v. Halali Fam.: T14L2 Corry

Legende IX

v. Lucado

Gestüt Hunnesrück

Mahagoni v. Pasteur xx Z.: Susanne Schilling

St.Pr.u.Pr.St. Karla III v. Erzsand

Nienstedtenerstr. 63

22609 Hamburg

Hockey

v. Pomeranets ox

B.: Trakehner Gestüt Murtal

Pepela

v. Papirus

Gut Admontbichl

E.H. Tivano

v. Tümmler

Rötsch 16

E.St. Costarica

v. Patricius xx A-8742 Obdach

Maße und Bewertung der Mütter:

Chelsey 165 - 20,0 8,5/ 8,0/ 7,0/ 6,5/ 8,5/ 7,5/ 8,0 (Z)

Coquette 171/211/21,5 9,0/ 8,0/ 7,0/ 7,0/ 8,0/ 7,0/ 8,0 (Z)

Kandia III 163/189/18,5 7,0/ 7,0/ 7,0/ 7,0/ 7,0 (Z)

Der Hengst kommt

nur zur Körung,

nicht zum Verkauf.

Mit Kaiser Wilhelm TSF (Anke ter Beek) und Perechlest (Ulla Salzgeber) treten zwei der erfolgreichsten Trakehner Grand-Prix-Hengste

ihrer Zeit in Verbindung. Die zweite Mutter ist eine Schwester der Grand-Prix-Spitze Côte d’Azur TSF (Helen Langehanenberg), als

1. Reservesiegerin der Landesschau Baden-Württemberg neu im Amt. Nah verwandt mit Calla (NMS‘17/52), Reservesiegerin im Landeschampionat

von Schl.-Holst./HH. Aus der Familie die S-Dressurpferde Charonne, Comedant und Cocteau.

A combination of two of the most successful Trakehner Grand Prix dressage stallions of their time, Kaiser Wilhelm TSF (Anke ter Beek) and

Perechlest (Ulla Salzgeber). His second dam is a sister to top Grand Prix mare Côte d’Azur TSF (Helen Langehanenberg), recently crowned 1st

reserve champion at the Baden-Wurttemberg in-hand mare show. Closely related to Calla (NMS‘17/52), reserve champion of the Schleswig-

Holstein/Hamburg state championship. The family has also produced the S dressage horses

Charonne, Comedant and Cocteau. gekört nicht gekört

20 Fair Trade

Kentucky

DE 409090037907

Db.

St.Pr.u.Pr.St.

Fatima

DE 409090058507

Db.

Donaufels

Db.

St.Pr.,Pr.u.E.St. Kaiserin

Sch.

Grafenstolz

Db.

St.Pr.,Pr.u.E.St. Flamenca III

B. L/A+D

DE 409090207016

Braun *06.05.2016

172 cm/16.3 hh

E.H. Hohenstein v. Caprimond Fam.: O102A2 Flugpost

St.Pr.,Pr.u.E.St. Donaufürstin v. Kl. v. Sokrates

Schlegel-Detmold

E.H. Lehndorff’s v. Marduc Z.: Dr. Renate Wernke-Schmiesing

Hüde 5

E.St. Kandia III

v. Mahagoni

49401 Damme

E.H. Polarion

v. Van Deyk

B.: Trakehner Gestüt Murtal

St.Pr.St. Gipsy Lady v. Camelot

Gut Admontbichl

Cornus

v. Ravel

Rötsch 16

E.St. Fortune IV v. Camelot

A-8742 Obdach

Maße und Bewertung der Mütter:

Fatima 166 - 20,5 7,5/ 8,0/ 7,0/ 7,5/ 8,5/ 8,0/ 8,0 (Z) SLP 7,25

Flamenca III 164/195/20,0 8,0/ 7,0/ 7,0/ 9,0/ 8,0/ 9,0/ 8,0 (Z) SLP 7,03

Kaiserin 167/186/20,5 9,0/ 8,0/ 7,0/ 6,0/ 9,0/ 9,0/ 8,0 (Z) SLP 7,89

Der Hengst kommt

nur zur Körung,

nicht zum Verkauf.

Vollbruder der Fleur (NMS‘12/78), die als Zweijährige mit dem Titel der 1. Reservesiegerin der Trakehner Bundesstutenschau dekoriert wurde,

dreijährig als Siegerin der ZSE Bayern proklamiert wurde, siegreich die Leistungsprüfung absolvierte und für das Bundeschampionat des

Deutschen Reitpferdes nominiert wurde. Mutter Fatima stellte auch den Prämienhengst Fellini, der aktuell beim Bundeschampionat des Deutschen

Dressurpferdes glänzte. Die Großmutter brachte den ATA gekörten Feiner Prinz (NMS‘10/90) und das S-Springpferd Fleur Rouge.

His full sister Fleur (NMS‘12/78) won 1st reserve champion of the National Trakehner mare show at two-year-old, was announced central

mare inspection champion in Bavaria at the age of three, won her mare performance test and was nominated for the National Championships for

Young German Riding Horses. His maternal brother, the premium stallion Fellini, qualified for the 2018 National Young German Dressage Horse

Championships. His second dam’s produce includes the ATA licensed stallion

Feiner Prinz (NMS‘10/90) and the S level show jumper Fleur Rouge. gekört nicht gekört

Hengste

-19-

63


Easy Game

Gribaldi x Schwadroneur x Cannon Row XX

BORDEAUX

ESCOBAR

HENKIE

INCOGNITO

CHARMEUR

FERDEAUX

HERMÈS

JOHNNY CASH

CÔTE DE ZÉLANDE

FOR GRIBALDI

HIGH FIVE U.S.

JUST WIMPHOF

DEPARON U.S.

FÜRST JAZZ

HOTSPOT

METALL

DIARADO

GENIAAL

ILLUSION

UNITED

EASY GAME

GRIBALDI

IMPRESSION

VIVALDI

EASY TOP DE COURCEL

GUNNER K.S.

IN STYLE

ZHIVAGO

IN STYLE

Eye Catcher x Lorentin I x Cor de la Bryere

HENKIE

Alexandro P x Upperville x Zep

FÜRST JAZZ

Fürst Romancier x Painted Black x Jazz

Van Heemstraweg 6

64

Heerewaarden - NL

Tel. +31 487 573 203

info@uytert.nl

www.uytert.nl

Find us on

Facebook


21 Bacchus

DNK333TR1602354

Rappe *17.06.2016

169 cm/16.2 hh

E.H. Millennium

DE 409090043408

R.

Betty Bluebell

DE 409090146708

R.

E.H. Easy Game

Db.

Pr.u.E.St. Merle

Db.

Okavango

R.

Baghera II

R.

E.H. Gribaldi v. Kostolany Fam.: O119A Bergfriede

Pr.u.E.St. Evita XII v. Schwadroneur Goerke-Laboe

Z.: Ebbe Bo Jørgensen

E.H. Ravel

v. Mahagoni

Ørsøvej 43

Mazurka Magica v. Consul

DK-9330 Dronninglund

E.H. Hibiskus

v. Latimer

B.: Helle u. Ebbe Jørgensen

St.Pr.,Pr.u.E.St. Olga III v. Sixtus

Ørsøvej 43

Induc

v. Marduc

DK-9330 Dronninglund

MwSt. / TAX 0%

Batavia

v. Consul

Maße und Bewertung der Mütter:

Betty Bluebell 168 - 20,0 8,0/ 7,5/ 7,0/ 8,0/ 7,5/ 8,0/ 8,0 (DK)

Baghera II 170 - 21,0 7,5/ 8,0/ 7,0/ 7,5/ 9,0/ 7,0/ 8,0

Merle 165/197/19,5 8,0/ 8,0/ 7,0/ 8,0/ 9,0/ 7,0/ 8,0 (Z) SLP 8,53

Der Hengst kommt

zur Körung und

zum Verkauf.

Hochklassige Sportlergenetik ziert das mütterliche Haus von Bacchus, denn im fallenden Mutterstamm verbinden sich der S-Dressurhengst

Okavango mit dem Bundeschampion Induc und den Leistungsvererbern Consul, Schwalbenzug und Gabriel. Stamm des Trakehner

Reitpferdechampions Bourani, der S-Dressurpferde Best before Midnight, Bonner Preuße, Bajazzo, Bellini, der S-Springpferde

Baghal, Braunsberg, Bellevue, Barcuda, Xantos und Bajazzo von Ludwigsburg sowie der Vielseitigkeitsspitzen Boo Bandit TSF, Kentucky

Brasil und Begelly. Aus einem Sportlerstamm der Sonderklasse.

Excellent sport horse genes on his dam’s side, as Bacchus carries the S dressage stallion Okavango, the National Champion Induc and the

performance sires Consul, Schwalbenzug and Gabriel in tail female line. The family branch has also produced the Trakehner riding horse

champion Bourani, the S dressage horses Best before Midnight, Bonner Preuße, Bajazzo, and Bellini, the S show jumpers Baghal, Braunsberg,

Bellevue, Barcuda, Xantos and Bajazzo von Ludwigsburg as well as the top eventers

Boo Bandit TSF, Kentucky Brasil and Begelly. Exceptional sport horse family. gekört nicht gekört

Hengste

-21-

65


Gute Unterhaltung wünscht ....

SeWe Tief- u. Rohrleitungsbau / Anlagentechnik GmbH

Hoher Weg 23

39576 Stendal


66


22 His Choice

DE 409090233916

Dunkelbraun *16.06.2016

164 cm/16 hh

E.H. Millennium

DE 409090043408

R.

St.Pr.,Pr.u.E.St.

Hermine

DE 409090121306

B.

E.H. Easy Game

Db.

Pr.u.E.St. Merle

Db.

E.H. Le Rouge

F.

St.Pr.u.Pr.St. Herzdame XI

Db.

E.H. Gribaldi v. Kostolany Fam.: T14O2 Herbstgold

Pr.u.E.St. Evita XII v. Schwadroneur Gestüt Schmoel/Panker

E.H. Ravel

v. Mahagoni

Z.: Christian Röhl

Arnimer Seitenweg 31

Mazurka Magica v. Consul

39576 Stendal

Prêt à Porter v. Ivernel B.: Christian Röhl u.

St.Pr.u.Pr.St. Lantana V v. Tycoon

Bernhard Langels

Arnimer Seitenweg 31

E.H. Tivano

v. Tümmler

39576 Stendal

Harmonia II

v. Atlas I

MwSt. / TAX hälftig 10,7% u. 19%

Maße und Bewertung der Mütter:

Hermine 163 - 20,0 8,5/ 8,0/ 7,0/ 7,5/ 8,0/ 7,0/ 8,0 (Z) SLP 7,68

Herzdame XI 167/203/21,0 9,0/ 9,0/ 7,0/ 7,0/ 8,0/ 7,0/ 8,0 (Z) SLP 7,21

Merle 165/197/19,5 8,0/ 8,0/ 7,0/ 8,0/ 9,0/ 7,0/ 8,0 (Z) SLP 8,53

Der Hengst kommt

nur zum Verkauf,

wenn gekört.

Vollbruder des Siegerhengstes His Moment und der Jahressiegerstute Heavenly Brown (NMS‘14/12). Zehn in Grand-Prix- und S-

Dressurkonkurrenzen erfolgreiche Vererber zieren die ersten vier Generationen dieses Pedigrees. Die bewährte Mutter (NMS‘08/19)

bereicherte höchstpersönlich die Stutenauktion des Trakehner Hengstmarkts. Der mütterliche Stamm bezieht hinsichtlich der Lieferung

einer unübersehbaren Zahl von S-Pferden aller Disziplinen eine züchterische und sportlich exponierte Position.

A full brother to champion stallion His Moment and supreme champion mare Heavenly Brown (NMS‘14/12), he carries as much

as ten Grand Prix and S level dressage stallions in the first four generations. His proven dam was part of the Trakehner Hengstmarkt

auction mare selection herself (NMS‘08/19). Due to the vast number of S level performers in all disciplines, the mare family stands out for

its sport horse and breeding stock produce.

gekört nicht gekört

Hengste

-22-

67


Der Elektrozaun

für Ihr Pferd!

Zaunsysteme e.K.

- seit 1988 -

Herstellung und Vertrieb von Isolatoren und

Elektrosicherheitsbändern für Pferde

ein Qualitätsprodukt “Made in Germany”

+49 (0) 4877 - 990 525

www.haidkoppel.de

68


23 Kavalli

DE 409090160416

Schwarzbraun *21.05.2016

168 cm/16.2 hh

E.H. Millennium

DE 409090043408

R.

Kaiser’s Els

DE 409090199706

Db.

E.H. Easy Game

Db.

Pr.u.E.St. Merle

Db.

E.H. Van Deyk

Df.

E.St. Kimora

R. L/A+C+D

E.H. Gribaldi v. Kostolany Fam.: O210A Kastanie

Pr.u.E.St. Evita XII v. Schwadroneur Piatschek-Trutzhain

E.H. Ravel v. Mahagoni Z.: A.J.M. aan de Stegge

Mazurka Magica v. Consul

Wolvesweg 1

NL-7468 RW Enter

Patricius xx

v. Kaiseradler xx

St.Pr.u.Pr.St. Vanessa v. Ibikus

B.: Reesink Pferde GmbH

Gajus

v. Flaneur

Rogeriusstrasse 27

46325 Borken

Karina XXV

v. Gunnar

Maße und Bewertung der Mütter:

Kaiser’s Els 166 - 20,5 7,5/ 8,0/ 7,5/ 6,5/ 8,5/ 8,0/ 8,0 (Z)

Kimora 168/200/22,0 7,0/ 8,0/ 7,0/ 7,0/ 7,0/ 7,0/ 8,0 (Z) SLP 7,60

Merle 165/197/19,5 8,0/ 8,0/ 7,0/ 8,0/ 9,0/ 7,0/ 8,0 (Z) SLP 8,53

Der Hengst kommt

nur zur Körung,

nicht zum Verkauf.

Vollbruder des Siegerhengstes Kaiser Milton. Die Mutter firmiert als rechte Schwester des internationalen Grand-Prix-Helden

Kaiserkult TSF (Dorothee Schneider) sowie des mehrfachen niedersächsischen Landesmeisters Kaiserdom TSF (Katrin Meyer zu

Strohen). Beide waren siegreich im Bundeschampionat des Deutschen Dressurpferdes und dokumentierten von daher eine

außergewöhnliche Vollgeschwisterleistung im Sport. Schmaler Stamm des ehemaligen Marbacher Leistungsvererbers Karat.

A full brother to champion stallion Kaiser Milton. His dam is a full sister to the international Grand Prix competitor Kaiserkult TSF

(Dorothee Schneider) and to multiple Lower-Saxony state champion, Kaiserdom TSF (Katrin Meyer zu Strohen), both of them winners

of the Young German Dressage Horse National Championships, as well, thus documenting exceptional sport performance of full

siblings. Slim mare family of Marbach performance sire Karat.

gekört nicht gekört

Hengste

-23-

69


70


24 Integer

E.H. Millennium

DE 409090043408

R.

Pr.St.

Inschi’s Songline

DE 409090422109

Db.

E.H. Easy Game

Db.

Pr.u.E.St. Merle

Db.

Songline

Db.

St.Pr.u.Pr.St. Inschi

Db.

DE 409090066716

Dunkelbraun *05.05.2016

171 cm/16.3 hh

E.H. Gribaldi v. Kostolany Fam.: O15A Italia

Pr.u.E.St. Evita XII v. Schwadroneur Scharffetter-Hengstenberg/

Kallwischken

E.H. Ravel

v. Mahagoni

Mazurka Magica v. Consul

Z.: Dagobert Vester

Stöckerfeld 8

Summertime

v. Michelangelo 53773 Hennef

St.Pr.,Pr.u.E.St. Schwalbenspiel v. Exclusiv

E.H. Connery

v. Buddenbrock

B.: Züchter

MwSt. / TAX 19%

Pr.St. Indica

v. Onassis

Maße und Bewertung der Mütter:

Inschi’s Songline 168 - 20,0 8,5/ 8,0/ 7,0/ 8,0/ 9,0/ 9,0/ 8,5 (Z) SLP 7,95

Inschi 164 - 20,0 7,5/ 7,5/ 7,0/ 8,5/10,0/ 8,0/ 8,0 (Z) SLP 8,06

Merle 165/197/19,5 8,0/ 8,0/ 7,0/ 8,0/ 9,0/ 7,0/ 8,0 (Z) SLP 8,53

Der Hengst kommt

zur Körung und

zum Verkauf.

Die erstklassige Mutter stellte mit Inzaghi (BuTu‘18/08) die Preisspitze der Bundesturnier-Fohlenauktion. Ihre Tochter Ibiza machte es ihr mit

Iniesta (BuTu‘18/15) nach. Inschi’s Songline war ZSE-Siegerstute, Vizechampionesse in der Konkurrenz der Jahressiegerstuten und ist Mutter

von Ivy, der amtierenden Siegerstute von Bayern. Zum Stamm zählen die S-Dressurhengste Inselmond (PRT), Inspekteur (USA), In Flagranti

(CDN), der Körsieger Imhotep sowie die gekörten Hengste In Step (BuTu‘14/15), In Versuchung (BuTu‘15/01), und der Hunterspezialist

Intarsio (USA), ebenso wie der Körkandidat 27 Ironic.

His high-class dam’s produce includes Inzaghi (BuTu‘18/08), the colt claiming the highest price at the National Trakehner Show foal auction, and

Ibiza, who followed in her dam’s footsteps with Iniesta (BuTu‘18/15). Inschi’s Songline won the central mare inspections, was reserve supreme

3-year-old champion mare and her daughter Ivy is Bavaria’s reigning champion mare. The mare family includes the S dressage stallions Inselmond

(PRT), Inspekteur (USA), In Flagranti (CDN), the champion stallion Imhotep the graded stallions In Step (BuTu‘14/15), In Versuchung (Bu-

Tu‘15/01), and the hunter specialist Intarsio (USA), as well as the stallion

candidate 27 Ironic. gekört nicht gekört

Lebendiger Mythos.

Wie einst das legendäre Hauptgestüt Trakehnen

ist das Haupt- und Landgestüt Marbach ein großer

landwirtschaftlicher Betrieb mit weitläufigen Weideflächen.

Zu den drei Gestütshöfen Marbach, Offenhausen

und St. Johann gehören die vier Vorwerke Hau,

Fohlenhof, Schafhaus und Güterstein, deren Laufställe

um 1900 nach Bauplänen aus dem Hauptgestüt

Trakehnen errichtet wurden. Hier wachsen Gestütsund

Pensionsfohlen in natürlichen Herdenverbänden

auf. Informieren Sie sich über Fohlenaufzucht, Pferdevermarktung,

Hengstangebot, Veranstaltungen

oder die Landesreit- und Landesfahrschule Marbach:

www.gestuet-marbach.de

Haupt- und Landgestüt Marbach mit Landesreit- und Landesfahrschule – das älteste staatliche Gestüt Deutschlands

72532 Gomadingen-Marbach | +Tel. (073 85) 96 95-0 | www.gestuet-marbach.de

Hengste

-24-

Marbach-Hengste halb-DinA5.indd 1 04.09.15 14:44

71


MUSKELSPIEL

Equitop Myoplast®

Die Power-Perlen für Gewinner

mehr Kraft – mehr Rittigkeit –

mehr Leistungsbereitschaft

aus natürlichen Rohstoffen von

Süßwasser-Mikroalgen und mit

hohem Gehalt an leicht verfügbarem,

hochwertigen Protein

zur Muskelbildung durch das ausgewogene

Profil aus 18 Aminosäuren

kein Doping

72 ABCD Weitere Informationen finden Sie unter: www.equitop.de


25 Kwahu

DE 409090221216

Dunkelbraun *26.04.2016

169 cm/16.2 hh

E.H. Millennium

DE 409090043408

R.

Kalinowska

DE 409090153705

Schwb.

E.H. Easy Game

Db.

Pr.u.E.St. Merle

Db.

E.H. Münchhausen

B.

St.Pr.u.Pr.St. Kasixta

R.

E.H. Gribaldi v. Kostolany Fam.: T7A1 Kassandra

Pr.u.E.St. Evita XII v. Schwadroneur Gestüt Webelsgrund

E.H. Ravel v. Mahagoni Z.: Ines Eisold

Mazurka Magica

E.H. Hohenstein

v. Consul

v. Caprimond

Krummenseer Weg 10a

16356 Ahrensfelde-Mehrow

E.St. Mohnblüte v. Königstein B.: Hofgut Rosenau GmbH

Rosenaustrasse 25-27

E.H. Sixtus

v. Habicht

63303 Dreieich

St.Pr.,Pr.u.E.St. Kandra v. Kostolany MwSt. / TAX 19%

Maße und Bewertung der Mütter:

Kalinowska 171 - 21,0 8,0/ 7,5/ 7,0/ 7,0/ 7,5/ 8,0/ 8,0 (Z)

Kasixta 165 - 20,5 9,0/ 8,0/ 7,0/ 7,0/10,0/ 9,0/ 9,0 (Z) SLP 7,62

Merle 165/197/19,5 8,0/ 8,0/ 7,0/ 8,0/ 9,0/ 7,0/ 8,0 (Z) SLP 8,53

Der Hengst kommt

nur zum Verkauf,

wenn gekört.

Auf der Fohlenauktion des Trakehner Hengstmarkts (NMS‘16/70) erkannt und entdeckt. Die Großmutter Kasixta trug 2002 die

Titel der rheinischen ZSE-Siegerstute und der Trakehner Reitpferdechampionesse. Stamm des Prämienhengstes und Marbacher

Landbeschälers Kronprinz, der Landessiegerinnen Kandra und Keep Cool, der S-Dressurpferde Kira K, Karisma (SWE), Kevin,

Kaspaar sowie der neu amtierenden Siegerfamilie von Niedersachsen-Hannover, zu der 61 St.Pr.u.Pr.St. Kalaska zählt.

Discovered at the Trakehner Hengstmarkt foal auction (NMS‘16/70). His second dam Kasixta became central mare inspection champion

in the Rhineland and Trakehner riding horse champion in 2002. The family branch has also produced the premium and Marbach

state stallion Kronprinz, the regional mare show winners Kandra and Keep Cool, the S dressage horses Kira K, Karisma (SWE), Kevin,

and Kaspaar as well as Lower Saxony –Hanover’s newly crowned champion family

which also comprises 61 state premium and premium mare Kalaska. gekört nicht gekört

Hengste

-25-

73


Hof Timmrade - 24329 Dannau/Gowens - Mobile: +49 (0) 170 - 85 85 700

www.hengststation-geling.de

HENGSTSTATION-GELING

• HENGSTVORBEREITUNG

HENGSTAUFZUCHT - VORBEREITUNG - STATIONIERUNG

REITAUSBILDUNG - VERMARKTUNG

Die Hengst- und Deckstation Geling überzeugt durch

unkomplizierte und zeitnahe Abläufe und bietet dem Züchter

Jahr für Jahr eine große Auswahl sportlicher Vererber.

Unsere langjährige Erfahrung und unsere Erfolge bestätigen

unsere Philosophie, nach der sowohl Ihr züchterischer Erfolg

als auch das Wohl Ihres Pferdes im Mittelpunkt stehen.

• EU-DECKSTATION

• STUTENMANAGEMENT

HENGSTAUFZUCHT - BESAMUNG

SAMENVERSAND

74

STUTENPENSION - BESAMUNG -

FOHLENAUFZUCHT -

VORSTELLUNG - VERMARKTUNG


26 Obama

DE 409090289016

Rappe *01.03.2016

170 cm/16.3 hh

E.H. Millennium

DE 409090043408

R.

Octopussy II

DE 409090085402

R.

E.H. Easy Game

Db.

Pr.u.E.St. Merle

Db.

E.H. Hofrat

Schwb.

Ornella III

R. L/A

E.H. Gribaldi v. Kostolany Fam.: O69A Oka

Pr.u.E.St. Evita XII v. Schwadroneur zu Dohna-Schlobitten

E.H. Ravel v. Mahagoni Z.: Jane Paulicka

Mazurka Magica

E.H. Gribaldi

v. Consul

v. Kostolany

Gross Aschen 21

49328 Melle

Habsburg II

v. Guter Planet B.: Hessische Hausstiftung

Gestüt Panker

E.H. Marduc

v. Halali

24321 Panker

Ophelia VI

v. Chopstick MwSt. / TAX 10,7%

Maße und Bewertung der Mütter:

Octopussy II 168 - 20,0 8,0/ 8,5/ 7,0/ 7,0/ 9,0/ 8,0/ 8,5 (Z)

Ornella III 161/194/20,0 8,0/ 7,0/ 7,0/ 8,0/ 8,0/ 8,0/ 7,0 (Z)

Merle 165/197/19,5 8,0/ 8,0/ 7,0/ 8,0/ 9,0/ 7,0/ 8,0 (Z)

SLP 8,53

Der Hengst kommt

zur Körung und

zum Verkauf.

In naher Linienzucht auf den WBFSH-Dressur-Ranking Spitzenreiter Gribaldi und von daher nach bestem Muster der internationalen

Dressurszene gezogen. Nah verwandt mit der Auktionselite Offerte (NMS‘14/49), die in der Schweiz eine neue züchterische Heimat fand.

Die Vererber Ordensglanz, Orpheus (USA), Onassis (USA), Oliver Twist, Okavango (DK), die S-Dressurpferde Ontario, Ocanja, Opossum,

Rocky Racoon und der in schweren Vielseitigkeitsprüfungen erfolgreiche Octavio sind stammverwandt.

Close linebreeding to WBFSH top-ranking dressage sire Gribaldi and thus bred to a top international dressage horse pattern. Closely

related to auction elite Offerte (NMS‘14/49), which has found a new home in Switzerland. The breeding stallions Ordensglanz, Orpheus (USA),

Onassis (USA), Oliver Twist, and Okavango (DK), the S dressage horses Ontario, Ocanja, Opossum, and Rocky Racoon and the S level eventer

Octavio have come from the same family branch.

gekört

nicht gekört

Hengste

-26-

75


27 Ironic

E.H. Ovaro

DE 409090089101

R.

Inschrift

DE 309090090496

B.

E.H. Hohenstein

R.

E.St. Odessa XI

R. L/D

Glanzlicht

B.

Imposante IV

B.

DE 409090119616

Dunkelbraun *15.04.2016

164 cm/16 hh

E.H. Caprimond v. Karon Fam.: O15A Italia

E.St. Helena XIV v. Matador Scharffetter-Hengstenberg/

Kallwischken

Kostolany

v. Enrico Caruso

Odett

v. Kurfürst

Z.: Hof Heitholm Kasch GmbH

Rainer Kasch

Ordensglanz

v. Herbstglanz Heitholm 4

Georgine

v. Consul

24109 Melsdorf

E.H. Ravel

Idylle II

v. Mahagoni

v. Consul

B.: Züchter

MwSt. / TAX 19%

Maße und Bewertung der Mütter:

Inschrift 167/202/21,0 7,0/ 7,0/ 7,0/ 7,0/ 7,0/ 7,0/ 7,0 (Z) SLP 6,90

Imposante IV 161/201/19,5 8,0/ 8,0/ 6,0/ 8,0/ 8,0/ 7,0/ 8,0 (Z)

Odessa XI 165/199/19,7 7,0/ 7,0/ 7,0/ 8,0/ 8,0/ 7,0/ 8,0

Der Hengst kommt

zur Körung und

zum Verkauf.

Vollbruder des gekörten Intarsio und der in S-Dressuren siegreichen Indian Queen (Ragna Mann), die auch den Titel der

Vizelandesmeisterin von Schleswig-Holstein errang. Aus dem mütterlichen Traditionsstamm sind der Siegerhengst Imhotep, die

S-Dressurhengste Inspekteur (USA), In Flagranti (CDN), Inselmond (PRT), die in S-Dressurkonkurrenzen erfolgreichen In Vita (LUX),

Insmir, das S-Springpferd Interpret, die Vererber Inkognito, In Petto sowie die jungen gekörten Hengste In Step und In Versuchung ebenso

hervorgegangen wie der Körkandidat 24 Integer.

A full brother to licensed stallion Intarsio and winning S dressage mare Indian Queen (Ragna Mann), which also took second place in the

Schleswig-Holstein Championship. The maternal family is steeped in tradition and has also produced champion stallion Imhotep, the S dressage

stallions Inspekteur (USA), In Flagranti (CDN), and Inselmond (PRT), the successful S dressage horses In Vita (LUX) and Insmir, the S level

show jumper Interpret, the breeding stallions Inkognito and In Petto as well as the young graded stallions In Step and In Versuchung.

gekört

nicht gekört

Mittendrin und doch weit weg -

der Tegelhof.

76

Tegelhof.indd 1 24.04.14 13:52

-27-


28 High Quality

DE 409090208216

Braun *26.05.2016

165 cm/16.1 hh

Saint Cyr

DE 409090129207

Db.

E.St.

Hanna VII

DE 409090194202

B.

Kostolany

R.

St.Pr.,Pr.u.E.St. Schwalbenspiel

Db.

Summertime

B.

E.St. Helena XIV

Db.

Enrico Caruso v. Mahagoni Fam.: T14N2 Harda

Kapstadt

v. Falke

Gestüt Birkhausen

Exclusiv

Pr.St. Schwalbenlust

E.H. Michelangelo

Pr.St. Sarogna

Matador

Pr.St. Harpune II

v. Starway

v. Enrico Caruso

v. Pasteur xx

v. Arogno

v. Donauwind

v. Grimsel

Z.: Luise Bredemeier

Auf den Höfen 8

32469 Petershagen

B.: Züchter

MwSt. / TAX 0%

Maße und Bewertung der Mütter:

Hanna VII 167 - 20,0 7,0/ 8,0/ 7,5/ 7,5/ 8,0/ 7,0/ 8,0 (Z) SLP 6,62

Helena XIV 166/190/20,2 8,0/ 8,0/ 7,0/ 8,0/ 8,0 (Z) SLP 7,09

Schwalbenspiel 168/199/21,0 8,0/ 8,0/ 7,0/ 7,0/ 9,0/ 8,0/ 8,0 (Z) SLP 7,60

Der Hengst kommt

zur Körung und

zum Verkauf.

Vollbruder des Reservesiegers und HLP-Siegers High Motion, des Prämienhengstes High Five und der Dressurnachwuchsspitze High Dream

(NMS‘17/28). Die zweite Mutter brachte auch den Hauptvererber Hohenstein. Zur Familie zählt die eindrucksvolle Hoheit, amtierende

Trakehner Dressurchampionesse und Reservesiegerin der Landesschau Niedersachsen-Hannover. Stamm der Vererber Hamlet Go (POL),

Horizon (USA) und des CIC2* erfolgreichen Halimey Go (Michael Pollard u. Bruce Davidson/USA).

A full brother to reserve champion stallion and stallion performance test winner High Motion, to premium stallion High Five and to emerging

dressage horse High Dream (NMS‘17/28). His second dam’s produce includes the highly influential stallion Hohenstein. Another impressive

family representative is Hoheit, the reigning Trakehner dressage champion and reserve champion of Lower-Saxony’s in-hand mare show. Same

mare family as the breeding stallions Hamlet Go (POL), Horizon (USA) and the CIC2* level eventer Halimey Go (Michael Pollard and Bruce

Davidson/USA).

gekört nicht gekört

Hengste

-28-

77


29 Luxus

Schwarzgold

DE 409090182409

R.

Lambada

DNK333200200203

B.

E.H. Imperio

B.

E.St. Seeconda

Db.

Kostolany

R.

Louissianna

B.

DNK333TR1601185

Rappe *02.05.2016

166 cm/16.1 hh

E.H. Connery v. Buddenbrock Fam.: O358 Lore

St.Pr.u.Pr.St. Isar VI v. Balfour xx Tornau-Jahnshof

E.H. Consul

Simona

Enrico Caruso

Kapstadt

Pidroneur

Liza Minelli

v. Swazi xx

v. Seeadler

v. Mahagoni

v. Falke

v. Schwadroneur

v. Tango

Z.: Stutteri Selsø

Manderupvej 12

DK-4050 Skibby

B.: Züchter

Maße und Bewertung der Mütter:

Lambada 164 - 20,0 7,5/ 7,5/ 6,5/ 7,5/ 7,5/ 7,0/ 7,5 SLP 6,07 (DK)

Louissianna 162 - 20,0 8,0/ 7,0/ 7,0/ 8,0/ 8,0/ 7,0/ 7,0 SLP 7,81 (DK)

Seeconda 165 - 20,0 8,0/ 7,0/ 7,0/ 6,0/ 7,0/ 7,0/ 7,0

Der Hengst kommt

nur zur Körung,

nicht zum Verkauf.

Mütterlicher Bruder von Lacroze, dem Siegerhengst der dänischen Trakehner Körung. Zur mütterlichen Dynastie zählen der

Warendorfer Landbeschäler und Leistungsvererber Garamond, der Hörsteiner Hauptvererber Lehndorff’s, der Grand-Prixerfolgreiche

Leonidas (Hilda Gurney/USA), die Vererber Liberius, Lutz (AUS), Leibjäger (USA), die S-Dressurpferde Leoncavallo,

Lichtstrahl, Lafredo, Legat sowie die in S-Fahrprüfungen erfolgreichen Lakai und Ladino.

A maternal brother to Lacroze, champion of the Danish Trakehner stallion licensing. The maternal dynasty has produced Warendorf

state stallion and performance sire Garamond, Hörstein principal stallion Lehndorff’s, the successful Grand Prix competitor Leonidas

(Hilda Gurney/USA), the breeding stallions Liberius, Lutz (AUS), and Leibjäger (USA), the S dressage horses Leoncavallo, Lichtstrahl,

Lafredo, and Legat and the S level driving horses Lakai and Ladino. gekört nicht gekört

78

-29-


30 Kap Hoorn

DE 409090110716

Rappe *28.04.2016

166 cm/16.1 hh

Schwarzgold

DE 409090182409

R.

St.Pr.u.Pr.St.

Kaluna

DE 409090178705

Sch.

E.H. Imperio

B.

E.St. Seeconda

Db.

E.H. Solero

Db.

St.Pr.,Pr.u.E.St. Karlotta

Sch. L/A

E.H. Connery v. Buddenbrock Fam.: T7A4 Kantilene

St.Pr.u.Pr.St. Isar VI v. Balfour xx Gestüt Biebertal

E.H. Consul

Simona

E.H. Hyllos

Siri Arabella

E.H. Lehndorff ’s

E.St. Kandia III

v. Swazi xx

v. Seeadler

v. Halali

v. Polargeist

v. Marduc

v. Mahagoni

Z.: Herbert-Stefan Schümann

Auf der Rabenau 1

35274 Kirchhain

B.: Züchter

MwSt. / TAX 10,7%

Maße und Bewertung der Mütter:

Kaluna 166 - 20,5 8,5/ 8,0/ 7,5/ 7,0/ 8,0/ 7,5/ 8,0 (Z) SLP 8,35

Karlotta 164 - 20,0 9,0/ 7,5/ 6,5/ 8,0/ 9,0/ 8,0/ 8,0 (Z) SLP 8,05

Seeconda 165 - 20,0 8,0/ 7,0/ 7,0/ 6,0/ 7,0/ 7,0/ 7,0

Der Hengst kommt

nur zum Verkauf,

wenn gekört.

Die Mutter zählt zu wertvollsten Töchtern des internationalen Grand-Prix-Stars Solero TSF (Anja Plönzke) und legte eine erstklassige

Leistungsprüfung ab. Die Großmutter war Mitglied der hessischen Siegerfamilie. Eng verwandt mit dem international erfolgreichen

Grand-Prix-Hengst Kaiser Wilhelm TSF und dem Siegerhengst Kentucky. Stamm der S-Dressurpferde Karon, Feige, Kandela, Kavalier,

Kaiserwalzer sowie der in Vielseitigkeitschampionaten erfolgreichen TSF Karascada M und TSF Karat B (beide Kai-Steffen Meier).

His dam is one of best daughters of international Grand Prix star Solero TSF (Anja Plönzke) and completed an excellent mare performance

test. His second dam was part of Hesse’s champion family. Closely related to the international Grand Prix dressage stallion Kaiser Wilhelm

TSF and champion stallion Kentucky. Same dam line as the S dressage horses Karon, Feige, Kandela, Kavalier, and Kaiserwalzer and the

championship eventers TSF Karascada M and TSF Karat B (both Kai-Steffen Meier).

gekört nicht gekört

Hengste

-30-

79


© Stefan Lafrentz

HELIUM Millennium – Induc – Arsenal

Reservesieger der Körung 2015

Veranlagungsprüfung Schlieckau 2016 Prüfungssieger 8,58

Sportprüfung Teil I (Dressur) 2017 Verden 8,02

Sportprüfung Teil II (Dressur) 2018 Verden 8,15

siegreich und hochplatziert in Reitpferde- und Dressurpferdeprüfungen A und L

Elitehengstanwärter

Anerkannt für den Trakehner Verband, Hannover, Oldenburg und die Süddeutschen Verbände

ZAUBERREIGEN (TRAK.)

Rheinklang – Interconti – Tambour

E.H. KENTUCKY (TRAK.)

Donaufels – Lehnsdorff’s – Mahagoni

DSP MERIDIAN

Millennium – De Chirico – Royal Dance

QUANTISSIMO (HANN.)

Quantensprung – Distelzar – De Niro

SCAGLIETTI (TRAK.)

All Inclusive – Michelangelo – Valerian

TRAKEHNER GESTÜT GUT STAFFELDE GMBH

80Nauener Chaussee 21 – 22

16766 Kremmen OT Staffelde

GUTSVERWALTUNG STAFFELDE

Frank Bangert

+49 (0)170.5 69 86 55

WWW.GUTSTAFFELDE.DE


31 Havelgold

Schwarzgold

DE 409090182409

R.

St.Pr.u.Pr.St.

Heavenly Brown

DE 409090084312

Db.

E.H. Imperio

B.

E.St. Seeconda

Db.

E.H. Millennium

R.

St.Pr.,Pr.u.E.St. Hermine

B.

DE 409090295016

Schwarzbraun *13.04.2016

166 cm/16.1 hh

E.H. Connery v. Buddenbrock Fam.: T14O2 Herbstgold

St.Pr.u.Pr.St. Isar VI v. Balfour xx Gestüt Schmoel/Panker

E.H. Consul v. Swazi xx Z.: Trakehner Gestüt

Simona

v. Seeadler

Gut Staffelde GmbH

E.H. Easy Game v. Gribaldi

Nauener Chaussee 21-22

16766 Kremmen

Pr.u.E.St. Merle v. Ravel

B.: Züchter

E.H. Le Rouge

v. Prêt à Porter

MwSt. / TAX 19%

St.Pr.u.Pr.St. Herzdame XI v. Tivano

Maße und Bewertung der Mütter:

Heavenly Brown 168 - 20,0 9,0/ 8,5/ 7,0/ 7,5/ 9,0/ 8,0/ 8,5 (Z) SLP 8,00

Hermine 163 - 20,0 8,5/ 8,0/ 7,0/ 7,5/ 8,0/ 7,0/ 8,0 (Z) SLP 7,68

Seeconda 165 - 20,0 8,0/ 7,0/ 7,0/ 6,0/ 7,0/ 7,0/ 7,0

Der Hengst kommt

zur Körung und

zum Verkauf.

Die Jahressiegerstute und ZSE-Siegerstute Heavenly Brown (NMS‘14/45) ist mit ihrem ersten Sohn vertreten. Sie firmiert als

Vollschwester des Siegerhengstes His Moment, der 2018 sein Vererber-Debüt feiert, der 2018 hochbonitierten Prämienanwärterin

Heavenly Moment und von 22 His Choice. Mütterliche Schwester der St.Pr.u.Pr.St. Helena, Siegerin der Leistungsprüfung Prussendorf

und der Staatsprämienschau sowie siegreich in Reitpferdeprüfungen und Dressurpferdeprüfungen.

Central mare inspection champion and supreme champion mare Heavenly Brown (NMS‘14/45) is being represented by her first son.

She is a full sister to His Moment, the champion stallion celebrating his first crop in 2018, to Heavenly Moment, registered into the

mare book with premium marks in 2018, and to 22 His Choice. Her maternal sister, state premium and premium mare Helena, won

the Prussendorf mare performance test as well as the state premium mare show and boasts wins in ridden classes and young dressage

horse classes.

gekört nicht gekört

GeneralaG entur

+

Michael

Edzards

von-Campe-Weg 4

29336 nienhagen

telefon 0 51 44/560 99 62

Mobil 0172/453 02 49

michael.edzards@ruv.de

www.michael-edzards.ruv.de

Vereinigte Tierversicherung

Maßgeschneiderter

Versicherungsschutz für

Pferdehalter:

• Tierlebenversicherung

• Pferde- und Hundehalterhaftpflicht

• Betriebshaftpflicht

• OP-Kosten-Versicherung

» Jetzt inklusive Chip-OP.

Hengste

-31-

81


32 Instagram

DE 409090147016

Dunkelbraun *07.04.2016

167 cm/16.1 hh

Schwarzgold

DE 409090182409

R.

Pr.St.

Impatie

DE 409090226901

Db. L/A

E.H. Imperio

B.

E.St. Seeconda

Db.

Vivus

Schwb.

Inkalilie

Sch.

E.H. Connery v. Buddenbrock Fam.: O163A Irene

St.Pr.u.Pr.St. Isar VI v. Balfour xx Langel-Hohenhude

E.H. Consul v. Swazi xx Z.: Jörg Bustorff

Simona

Habicht

v. Seeadler

v. Burnus AAH

Hauptstr. 28

24582 Groß Buchwald

Valise

v. Kassiber

B.: Adrian Gasser

Gut Schönweide 1

Langata Express xx v. Mansingh xx 24329 Grebin

Iberia III

v. Vincent

MwSt. / TAX 19%

Maße und Bewertung der Mütter:

Impatie 168 - 20,0 8,0/ 8,0/ 7,0/ 8,0/ 8,5/ 8,0/ 8,5 (Z) SLP 7,85

Inkalilie 167/195/20,5 7,0/ 7,0/ 6,0/ 7,0/ 7,0 (Z)

Seeconda 165 - 20,0 8,0/ 7,0/ 7,0/ 6,0/ 7,0/ 7,0/ 7,0

Der Hengst kommt

nur zum Verkauf,

wenn gekört.

Auf der Fohlenauktion des Trakehner Bundesturniers (BuTu‘16/14) entdeckt. Die Mutter zählt zu den besten Töchtern des leistungsbetonten

Vivus, legte eine hervorragende Leistungsprüfung ab und stellte mit Irocco (BuTu‘08/10) eine weitere Auktionselite.

Aus dem schmalen Stamm mit langer züchterischer Familien-Tradition sind die Vererber Isenstein, Schönborn, die S-Dressurpferde

Iceman, Ilion, das S-Springpferd Intakt sowie Illektra, die amtierende ZSE-Siegerstute von Baden-Württemberg, hervorgegangen.

Discovered at the National Trakehner Show foal auction (BuTu‘16/14). His dam, one of the best daughters of performance sire Vivus, was

performance tested with excellent results and is dam to another auction elite, Irocco (BuTu‘08/10). Representatives of this slim

family with a long breeding tradition include the stallions Isenstein and Schönborn, the S dressage horses Iceman and Ilion, the S level

jumper Intakt and Illektra, the reigning champion of the Baden-Wurttemberg

central mare inspections. gekört nicht gekört

82

-32-


Trakehner Top Producer

SCHWARZGOLD

Imperio - Consul

Umsetzung: pro-bit.de · Foto: Hannoveranerzucht Schoppe

Telefon: +49 5164 8397 · Telefax: +49 5164 8596

E-Mail: info@hoerem.de · Internet: hoerem.de

Die Höremer Hengste:

Dezember Herakles - Imperio

Ivanhoe Millennium - Hohenstein

Livaldon Vivaldi - Donnerhall

Meilenstein Millennium - Donnerhall

Rheinklang Gribaldi - Partout

Schwarzgold Imperio - Consul 83


33 Krönungsmarsch

Sir Sansibar

DE 409090300512

Schwb.

St.Pr.u.Pr.St.

Krönung

DE 309090268296

Db.

E.H. Millennium

R.

E.St. Susuya

Db.

E.H. Tuareg

Schwb.

St.Pr.,Pr.u.E.St. Kaminja

Db.

DE 409090006716

Braun *13.05.2016

163 cm/16 hh

E.H. Easy Game v. Gribaldi Fam.: T7A1 Kassandra

Pr.u.E.St. Merle v. Ravel

Gestüt Webelsgrund

Z.: Elke von Lingelsheim

E.H. Cadeau

v. Silvermoon

Schwarzer Weg 4

St.Pr.u.Pr.St. Saphira II v. Lehndorff’s 23919 Rondeshagen

Radom v. Mahagoni B.: Trakehner Gestüt

E.St. Tilsit III

v. Herzbube

Gut Staffelde GmbH

Nauener Chaussee 21-22

E.H. Arogno

v. Flaneur

16766 Kremmen

Kalissa II

v. Inselkönig MwSt. / TAX 19%

Maße und Bewertung der Mütter:

Krönung 167/190/21,0 9,0/ 8,0/ 8,0/ 8,0/10,0/ 9,0/ 9,0 (Z) SLP 8,08

Kaminja 164/192/20,5 8,0/ 7,0/ 7,0/ 8,0/ 9,0/ 8,0/ 8,0 (Z) SLP 8,17

Susuya 168 - 20,0 9,0/ 8,5/ 7,5/ 7,5/ 9,0/ 8,0/ 8,5 (Z)

Der Hengst kommt

zur Körung und

zum Verkauf.

Der Siegerhengst Sir Sansibar debütiert. Die eindrucksvolle Mutter war überlegene Siegerstute der ZSE Niedersachsen-Hannover,

ist eine Vollschwester des Vererbers Kancun (DK) und brachte den gekörten Krönungswalzer sowie die Auktionsspitze Kalahari

(NMS‘08/88). Ihre rechte Schwester Kainda (NMS‘08/114) firmiert als Mutter der dänischen Stutenchampionesse Kampala

(NMS‘09/85). Zum mütterlichen Familienzweig der Kassandra-Tochter Kassia zählen die Vererber Kassio, Kaspar sowie der

gekörte Khancoban.

Champion stallion Sir Sansibar makes his debut. His impressive dam, a full sister to the breeding stallion Kancun (DK), easily won the

Lower Saxony-Hanover central mare inspections. Her produce includes the graded stallion Krönungswalzer and the top-priced auction

lot Kalahari (NMS‘08/88). Her full sister Kainda (NMS‘08/114) is dam to Danish champion mare Kampala (NMS‘09/85). This family

branch of Kassandra daughter Kassia has also produced the breeding stallions

Kassio and Kaspar as well as the graded stallion Khancoban. gekört nicht gekört

Reitsportanlage Dierstorf

Frank Martens-Bruns

Ilonka Danowski – Pferdewirtschaftsmeisterin

Zucht – Aufzucht – Ausbildung – Pensionsboxen

Am Schulberg 2

21279 Wenzendorf

OT Dierstorf

www.reitsport-dierstorf.de

Tel.: 04165/221753

0173/2025886

0170/5511586

84

-33-


© Dr. Peter Richerich

E.H. KENTUCKY

Donaufels – Lehnsdorff’s – Mahagoni

Trakehner Siegerhengst 2009

Anerkannt für den Trakehner

Verband, Hannover, Oldenburg,

Rheinland und Westfalen

HELIUM (TRAK.)

Millennium – Induc – Arsenal

ZAUBERREIGEN (TRAK.)

Rheinklang – Interconti – Tambour

DSP MERIDIAN

Millennium – De Chirico – Royal Dance

QUANTISSIMO (HANN.)

Quantensprung – Distelzar – De Niro

SCAGLIETTI (TRAK.)

All Inclusive – Michelangelo – Valerian

TRAKEHNER GESTÜT GUT STAFFELDE GMBH

Nauener Chaussee 21 – 22

16766 Kremmen OT Staffelde

GUTSVERWALTUNG STAFFELDE

Frank Bangert

+49 (0)170.5 69 86 55

85

WWW.GUTSTAFFELDE.DE


86


34 Agos

DE 409090303016

Rappe *07.05.2016

170 cm/16.3 hh

Sir Sansibar

DE 409090300512

Schwb.

Ashanti

DE 409090259810

R.

E.H. Millennium

R.

E.St. Susuya

Db.

E.H. Hirtentanz

R.

Pr.St. Ascara

Schwb. L/A+D

E.H. Easy Game v. Gribaldi Fam.: T20F Alwina

Pr.u.E.St. Merle v. Ravel

Hauptgestüt Trakehnen

E.H. Cadeau v. Silvermoon Z.: Manfred Junkert

St.Pr.u.Pr.St. Saphira II v. Lehndorff’s Mainstr. 1

63329 Egelsbach

E.H. Axis

v. Sixtus

B.: Dagobert Vester

St.Pr.,Pr.u.E.St. Herzlani v. Kostolany

Stöckerfeld 8

Lafayette

v. Sixtus

53773 Hennef

Arielle II

v. Kostolany MwSt. / TAX 19%

Maße und Bewertung der Mütter:

Ashanti 170 - 20,5 8,0/ 7,5/ 7,0/ 7,0/ 7,0/ 7,5/ 7,5

Ascara 167 - 20,0 8,0/ 8,0/ 6,0/ 8,0/ 7,5/ 7,0/ 7,5 (Z) SLP 8,45

Susuya 168 - 20,0 9,0/ 8,5/ 7,5/ 7,5/ 9,0/ 8,0/ 8,5 (Z)

Der Hengst kommt

zur Körung und

zum Verkauf.

Die Mutter ist in Linienzucht (3./3.) auf die Hauptvererber Sixtus und Kostolany gezogen. Zum im Hauptgestüt Trakehnen wurzelnden

mütterlichen Stamm zählen der internationale Grand-Prix-Star Axis TSF, die S-Dressurhengste Amadelio TSF (Tina Lebens) und

Artistic Rock, der im S-Parcours erfolgreiche Alaskatraum, die Vererber Arthus und Arc de Triomphe, die S-Dressurpferde Alexander der

Große, Archimedes, Arminius, die S-Parcours Spezialisten Allegro und Alptraum sowie die in schweren Vielseitigkeitsprüfungen erfolgreichen

Amabile und Arabica.

His dam is linebred (3x3) to the principal stallions Sixtus and Kostolany. The mare family tracing back to Trakehnen main stud has produced the

international Grand Prix star Axis TSF, the S dressage stallions Amadelio TSF (Tina Lebens) and Artistic Rock, the S level jumping stallion Alaskatraum,

the breeding stallions Arthus and Arc de Triomphe, the S dressage horses Alexander der Große, Archimedes, and Arminius, the S level

showjumpers Allegro und Alptraum and the S level eventers Amabile and Arabica.

gekört nicht gekört

Hengste

-34-

87


Ihr ideales

Zugpferd.

Kooperation mit dem Trakehner Verband: Exklusiv für Mitglieder

des Trakehner Verbandes bieten wir gegen Vorlage ihrer Mitgliedsnummer

spezielle Konditionen und Vergünstigungen für Neuwagen an.

Freunde fürs Auto

kath-gruppe.de

10x in

Schleswig-Holstein

und Hamburg

Autohaus Kath GmbH Schleswiger Chaussee 26, 24768 Rendsburg T 04331 701-0

Sven Döllner, Verkaufsberater Volkswagen, T 04331. 701422, Sven.Doellner@kath-gruppe.de

Ein Unternehmen der Emil Frey Gruppe Deutschland

88


35 Fangio

DE 409090066516

Schimmel *17.03.2016

164 cm/16 hh

Sir Sansibar

DE 409090300512

Schwb.

St.Pr.u.Pr.St.

For ever

DE 409090086308

Sch.

E.H. Millennium

R.

E.St. Susuya

Db.

Impetus

Db.

E.St. Fabienne VIII

Sch.

E.H. Easy Game v. Gribaldi Fam.: O102A2 Flugpost

Pr.u.E.St. Merle v. Ravel

Schlegel-Detmold

E.H. Cadeau

St.Pr.u.Pr.St. Saphira II

Vivus

Pr.St. Inessa III

Trocadero

E.St. Fortune IV

v. Silvermoon

v. Lehndorff’s

v. Habicht

v. Feingeist

v. Enrico Caruso

v. Camelot

Z.: Dagobert Vester

Stöckerfeld 8

53773 Hennef

B.: Züchter

MwSt. / TAX 19%

Maße und Bewertung der Mütter:

For ever 163 - 19,5 8,5/ 8,0/ 7,0/ 7,5/ 8,0/ 8,5/ 8,5 (Z) SLP 7,69

Fabienne VIII 165 - 20,5 8,0/ 7,5/ 7,0/ 7,5/ 7,5/ 7,0/ 7,0

Susuya 168 - 20,0 9,0/ 8,5/ 7,5/ 7,5/ 9,0/ 8,0/ 8,5 (Z)

Der Hengst kommt

zur Körung und

zum Verkauf.

Mütterlicher Bruder der Auktionsspitze Ferrari (BuTu‘17/19). Die Mutter trug den Titel der Siegerstute der ZSE Rheinland und der

Staatsprämienschau in Wickrath. Aus der großen, weit verzweigten Dynastie sind u.a. der Hauptvererber Flaneur, die Körsieger Freudenfest

und Farinelli, der internationale Grand-Prix-Star Finckenstein TSF (Rikke Svane), die Vererber Flugwind (USA), Feingeist

(USA), Falkensee (NZL), Fairmont Hill sowie eine überproportional große Zahl von S-Pferden in allen Disziplinen hervorgegangen.

Maternal brother to top priced auction lot Ferrari (BuTu‘17/19). His dam won the central mare inspections and the Wickrath state

premium mare show in the Rhineland. The big dynasty has sprouted many branches and produced the principal stallion Flaneur, the

champion stallions Freudenfest and Farinelli, the international Grand Prix star Finckenstein TSF (Rikke Svane), the breeding stallions

Flugwind (USA), Feingeist (USA), Falkensee (NZL), and Fairmont Hill and an above

average number of S horses in all disciplines. gekört nicht gekört

Hengste

-35-

89


36 Zauberland

Timberland

DE 409090189512

Df.

Pr.St.

Zauberglück

DE 409090322009

Sch.

E.H. All Inclusive

Df.

Tamara XXI

Db.

Interconti

Sch.

St.Pr.,Pr.u.E.St. Zaubermelodie III

B.

DE 409090122016

Schimmel *12.04.2016

167 cm/16.1 hh

E.H. Gribaldi v. Kostolany Fam.: S61 Zauberfee

St.Pr.u.Pr.St. Aller Beste v. Buddenbrock Hundsdörfer-Beckedorf

Schwadroneur

Tanninja

E.H. Consul

Pr.St. Irene VI

v. Arogno

v. Pardon Go

v. Swazi xx

v. Mahagoni

E.H. Tambour

v. Hohenstein

St.Pr.,Pr.u.E.St. Zaubernacht II v. Caprimond

Z.: Dr. Elke Söchtig

Gut Elmarshausen

34466 Elmarshausen

B.: Züchter

MwSt. / TAX 19%

Maße und Bewertung der Mütter:

Zauberglück 166 - 20,0 9,0/ 7,5/ 7,0/ 7,5/ 8,0/ 7,5/ 8,0 (Z) SLP 7,18

Zaubermelodie III 168 - 21,0 8,0/ 8,0/ 7,0/ 8,0/ 8,0/ 8,0/ 8,5 (Z) SLP 7,92

Tamara XXI 167/193/19,5 9,0/ 9,0/ 7,0/ 8,0/ 9,0/ 8,0/ 8,0

Der Hengst kommt

zur Körung und

zum Verkauf.

Die noble Mutter war Reservesiegerin der ZSE Hessen. Ihr Sohn Zauberreigen stand als Reservesieger im Rampenlicht des Trakehner

Hengstmarkts 2016, trägt den Titel des amtierenden Reitpferdechampions der vierjährigen Hengste und wurde für das Bundeschampionat

des Deutschen Reitpferdes nominiert. Zum Stamm zählen die Jahressiegerstute Zaubermelodie, der in S-Dressurprüfungen erfolgreiche

Zauberfürst (Hexe Wallner) und die S-Dressurpferde Zauberruf und Zauberhexe.

His elegant dam was reserve central mare inspection champion in Hesse. Her son Zauberreigen stepped into the limelight as reserve champion of

the 2016 Trakehner Hengstmarkt; moreover, the current 4-year-old riding horse champion has been nominated for the National German Riding

Horse Championships. The family includes the supreme champion mare Zaubermelodie, the licensed S dressage stallion Zauberfürst (Hexe

Wallner) as well as the S dressage horses Zauberruf and Zauberhexe.

gekört nicht gekört

37 Garde du Corps

Uckermärker

DE 309090911993

Db.

Galerie

DE 409090191006

B.

Goldino

Schwb.

Utopie

F.

E.H. Tambour

R.

Garonne AA

B.

Patricius xx

E.St. Gondola II

E.H. Bartholdy

E.St. Ulrike V

v. Kaiseradler xx

v. Ibikus

v. Mahagoni

v. Istanbul

E.H. Hohenstein v. Caprimond

St.Pr.,Pr.u.E.St. Tänzerin V v. Consul

Upan la Jarthe AA

Grandezza IV AA

v. Pancho II x

v. Pasteur xx

DE 409090091916

Braun *03.03.2016

164 cm/16 hh

Z.: Karl-Friedrich Peters

Rathenower Str.1

39524 Wust

B.: Züchter

MwSt. / TAX 19%

Maße und Bewertung der Mütter:

Galerie 163 - 19,5 8,0/ 7,0/ 7,0/ 7,0/ 7,5/ 7,0/ 7,5 (Z)

Garonne AA 168/206/20,5 8,0/ 7,0/ 7,0/ 7,0/ 6,0/ 7,0/ 7,0

Utopie 168/200/19,5 9,0/ 8,0/ 8,0/ 8,0/ 9,0 (Z)

Der Hengst kommt

zur Körung und

zum Verkauf.

Der mütterliche Stamm wurzelt in einer angloarabischen Dynastie, die in diesem Zweig durch die renommierten Leistungsträger Pasteur xx

und Upan la Jarthe AA sowie das Erbe des Gazal I ShA geprägt wird. Stamm des Vererbers Hill Anwar AA. Die Familie war zuvor bereits mit

den Köranwärtern Garde du Corps (NMS‘05/04), Grand Acteur (NMS‘11/13) und Grand Cavalier (NMS‘13/41) vertreten. Die zweite Mutter

brachte auch den in M-Dressurkonkurrenzen erfolgreichen Gardist.

The maternal family is rooted in an Anglo Arabian dynasty, in this branch influenced by the renowned TB and Anglo Arabian

performance sires Pasteur and Upan la Jarthe and the genetic heritage of Shagya Arabian Gazal I. Same family branch as the Anglo Arabian

stallion Hill Anwar. The family was also represented by the former stallion candidates Garde du Corps (NMS‘05/04), Grand Acteur (NMS‘11/13)

and Grand Cavalier (NMS‘13/41). His second dam’s produce includes Gardist, a dressage

horse with M results. gekört nicht gekört

90

-36-


PERPIGNAN NOIR

TRAKEHNER SIEGERHENGST 2015

ZÜCHTERSPECIAL 2019

DECKTAXE NUR BEI TRÄCHTIGKEIT

PERPIGNAN NOIR steht den Züchtern 2019 ausschließlich über TG Samen bei

der Hengststation BACHL zur Verfügung. Erfahren Sie mehr unter

www.trakehner.life oder www.hengststation-bachl.de

91


92


38 Impassion

DE 409090119916

Dunkelbraun *18.04.2016

164 cm/16 hh

Undercover

DE 409090178712

Schwb.

Imposante

DE 409090158307

Schwb.

Syriano

B.

Pr.St. Unesca IV

Db.

E.H. Ovaro

R.

Pr.St. Imperia VI

Schwb.

E.H. Gribaldi v. Kostolany Fam.: O15A Italia

Samarkand

v. Schwadroneur Scharffetter-Hengstenberg/

Kallwischken

E.H. Sixtus

v. Habicht

Z.: Hof Heitholm Kasch GmbH

Undine X

v. Mahagoni

Rainer Kasch

E.H. Hohenstein v. Caprimond Heitholm 4

E.St. Odessa XI

v. Kostolany

24109 Melsdorf

Mago xx

v. Diligo xx

B.: Züchter

MwSt. / TAX 19%

Inschrift

v. Glanzlicht

Maße und Bewertung der Mütter:

Imposante 168 - 20,5 8,0/ 7,5/ 7,0/ 7,5/ 7,0/ 7,0/ 7,5

Imperia VI 170 - 21,5 8,0/ 7,5/ 7,5/ 7,5/ 8,0/ 7,0/ 8,0 (Z) SLP 7,28

Unesca IV 166 - 19,5 9,0/ 8,0/ 7,0/ 7,0/ 9,0/ 8,0/ 8,0 (Z) SLP Sport

Der Hengst kommt

zur Körung und

zum Verkauf.

Aus dem mütterlichen Stamm der Italia des Traditions-Züchterhauses Scharffetter-Kallwischken, der hier mit dem dritten Botschafter auf

der Körbühne des Trakehner Hengstmarktes vertreten ist. Zu diesem im Gestüt Heitholm gepflegten Familienzweig zählen auch 27 Ironic,

die ZSE-Siegerstute 58 Inscription und 64 Ironie, die Reservesiegerin derselben Zentralen Eintragung. Die zweite Mutter ist eine Schwester

der S-Dressurspitze Indian Queen (Ragna Mann) und des Hunterspezialisten Intarsio (USA). Mago xx war ein international erfolgreicher

Grand Prix-Hengst für Dänemark.

The long-established Italia mare family rooted in the Scharffetter family’s Kallwischken stud farm is being represented by three offspring

on the Trakehner Hengstmarkt stage. This branch bred at Heitholm stud also includes 27 Ironic, the central mare inspection champion 58

Inscription und 64 Ironie, reserve champion at the same central mare inspection site. His second dam is a sister to the top dressage mare Indian

Queen (Ragna Mann) and to hunter specialist Intarsio (USA). The TB dressage stallion

Mago competed at international Grand Prix level for Denmark. gekört nicht gekört

Hengste

-38-

93


GESTÜT

BRODERSDORF

PFERDEZUCHT UND PFERDESPORT UNTER EINEM DACH

» Zucht von Sportpferden

» Pensions-Aufzucht

» Ausbildung von Reiter und Pferd

» Turnierstall

» Verkauf und Vermittlung

» Reitpferdepension

Ausbildung mit Abwechslung

3jähriger Hengst Kat.-Nr. 39 Hulapalu

von Fairmont Hill mit Moritz Gehrmann

beim Ausflug in die Kieler Förde vor Laboe.

Kristine Gehrmann-Arp | Trakehner Allee 1 | D-24235 Brodersdorf bei Laboe/Ostsee

T.: 0049-(0)4343-8006 oder T.: 0049-(0)160-3636360 | www.gestuet-brodersdorf.de

SWEETWATERS ZIETHEN

Tiefgefriersperma (TG) in hervorragender

Qualität ist über Depots in Deutschland

und Österreich erhältlich.

Frozen Semen qualified for USA and Canada.

Anerkannt für Trakehner Verband und

Süddeutsche Verbände.

Züchterfreundliche Konditionen.

www.sweetwater-stud.com

Jörg Mühlethaler

+ 359 88 628 1305

j_muehlethaler@yahoo.com

Kerstin Kempf

+ 49 172 588 5800

www.trakehner-verband.de

Fotos: Susan Lerch, Thiesen-PhotoDesign

(c) Hipponet Verlag

94


39 Hulapalu

DE 409090064515

Rappe *03.06.2015

171 cm/16.3 hh

Fairmont Hill

DE 409090413809

R.

St.Pr.,Pr.u.E.St.

Herzlicht II

DE 409090161400

R.

E.H. Singolo

R.

Pr.St. Fliederperle

Sch.

E.H. Münchhausen

B.

St.Pr.,Pr.u.E.St. Herzblatt VII

R. L/A+D

E.H. Oliver Twist v. Monteverdi Fam.: T14O2 Herbstgold

St.Pr.u.E.St. Shakira v. Biotop

Gestüt Schmoel/Panker

Z.: Kristine Gehrmann-Arp

E.H. Cadeau

v. Silvermoon

Trakehner Allee 1

E.St. Fliederblüte v. Karo As

24235 Brodersdorf

E.H. Hohenstein v. Caprimond B.: Kristine Gehrmann-Arp

E.St. Mohnblüte v. Königstein

24235 Brodersdorf

u. Peter Schlumpf

E.H. Sixtus

v. Habicht

CH-St. Gallenkappel

St.Pr.u.Pr.St. Herzkind v. Radom

MwSt. / TAX hälftig 19% u. 0%

Maße und Bewertung der Mütter:

Herzlicht II 165 - 20,0 9,0/ 8,0/ 6,5/ 7,5/ 9,0/ 9,0/ 8,5 (Z) SLP 8,20

Herzblatt VII 166/196/20,5 9,0/ 8,0/ 7,0/ 8,0/ 9,0/ 8,0/ 8,0 (Z) SLP 7,60

Fliederperle 166 - 21,0 8,5/ 8,0/ 7,5/ 8,0/ 7,0/ 7,0/ 8,0 (Z) SLP 7,31

Der Hengst kommt

nur zum Verkauf,

wenn gekört.

Die ersten vier Generationen werden durch neun in der Grand-Prix- und S-Klasse erfolgreiche Vererber dominiert. Die vornehme Mutter

(NMS‘03/99) stand als Siegerstute im Mittelpunkt der ZSE Rheinland, der Wickrather Elitestutenschau und wurde für das Bundeschampionat

des Deutschen Reitpferdes nominiert. Mit dem S-Dressur erfolgreichen Hancock (USA) stellte sie ihren ersten gekörten Sohn,

weiterhin die Reitpferdechampionesse und Auktionsspitze Hannah (NMS‘13/51) sowie deren Vollschwester Herzogin von Söl’ring, Mutter

von Helia (NMS‘17/64), Preisspitze der Fohlenauktion des Trakehner Hengstmarkts und Nr. 77 Herzsturm. RPF: 1/1., 1/2., 1/5., 1/6.

The first four generations are dominated by nine Grand Prix and S level stallions. His elegant dam (NMS‘03/99) took centre stage by winning

the Rhineland central mare inspections and the Wickrath elite mare show and was nominated for the Young Riding Horse National Championships.

She has already produced a graded stallion with S level dressage results, Hancock (USA), and the full sisters Hannah (NMS‘13/51) - riding

horse champion and top-priced auction horse- and Herzogin von Söl’ring, dam to Helia

(NMS‘17/64), the highest priced foal of the Trakehner Hengstmarkt auction. gekört nicht gekört

Hengste

-39-

95


40 Update

Goldschmidt

DE 409090244600

Hlb.

Una Bella

DE 409090197904

Schwb.

E.H. Biotop

Db.

Pr.u.E.St. Goldstück IV

R.

Vivus

Schwb.

E.St. Unterhaltung xx

Schwb. L/D

DE 409090172115

Braun *24.04.2015

170 cm/16.3 hh

Blesk v. Eol Fam.: E14 The Oldfield Mare

Plaska

v. Hockey

Z.: Nicole Volkmann

E.H. Hohenstein v. Caprimond Tauraer Str. 5

E.St. Goldsaar

v. Saros xx

04874 Belgern

Habicht v. Burnus AAH B.: Gestüt Ganschow

Valise

v. Kassiber

Inh. F. Mencke

Gestüt Nr.3

Fierant xx

v. Zigeunersohn xx 18276 Ganschow

Utjatka xx

v. Narzan xx MwSt. / TAX 10,7%

Maße und Bewertung der Mütter:

Una Bella 166 - 19,0 8,0/ 8,0/ 7,5/ 8,0/ 8,5/ 8,0/ 8,0

Unterhaltung xx 165 - 19,5 8,0/ 7,0/ 7,0/ 7,0/ 8,0/ 7,0/ 8,0

Goldstück IV 164/198/19,5 8,0/ 8,0/ 7,0/ 8,0/ 8,0/ 7,0/ 8,0 (Z)

SLP 7,25

Der Hengst kommt

nur zum Verkauf,

wenn gekört.

Die Grand-Prix-erfolgreichen Vererber Biotop und Hohenstein verbinden sich mit dem leistungsbetonten Saros xx und dem

Sportpferdevererber Vivus. Der mütterliche Vollblutstamm wurzelt im Gestüt Röttgen und im sächsischen Hauptgestüt Graditz.

Zur schmalen, von der Englischen Vollblüterin Unterhaltung xx begründeten Familie zählen die gekörten Hengste United Kingdom,

United Nations xx sowie der renommierte Leistungsvererber Ussuri xx. RPF: 1/1., Remonteprüfung 8,38

He carries the successful Grand Prix stallions Biotop and Hohenstein along with the TB performance stallion Saros and the sport horse

sire Vivus. The TB mare family is rooted in Röttgen stud and Saxonian main stud Graditz. The slim mare family tracing back to

English TB mare Unterhaltung has produced the graded stallion United Kingdom,

the TB stallion United Nations and the well-respected TB performance sire Ussuri. gekört nicht gekört

Aufzucht - Ausbildung - Verkauf - Hengststation

Reit- und Fahrunterricht - Ferienwohnungen - Kinderreitferien

038 458 / 20 226 - gestuet-ganschow@t-online.de - www.gestuet-ganschow.de

Sonntag 07. / 14. und Samstag 20. Juli 2019

96

-40-


41 Hymnus

DE 409090341715

Rappe *18.03.2015

167 cm/16.1 hh

Grimani

DE 409090373010

R.

St.Pr.u.Pr.St.

Helene

DE 409090290111

Sch.

E.H. Gribaldi

R.

Gioia

R.

Kentucky

Db.

St.Pr.,Pr.u.E.St. Habsburg

Sch.

Kostolany v. Enrico Caruso Fam.: T14N1 Hymne

E.St. Gondola II v. Ibikus

Gestüt Webelsgrund

E.H. Monteverdi

St.Pr.St. Gipsy Rose

Donaufels

St.Pr.,Pr.u.E.St. Kaiserin

Fahnenträger II

St.Pr.,Pr.u.E.St. Habiana

v. Partout

v. Polarion

v. Hohenstein

v. Lehndorff’s

v. Grandezzo

v. Fabian

Z.: Antoinette Funck

Bornerweg 2

40882 Ratingen

B.: Züchter

MwSt. / TAX 0%

Maße und Bewertung der Mütter:

Helene 165 - 19,5 9,0/ 8,0/ 7,5/ 8,5/ 9,0/ 8,0/ 9,0 (Z) SLP 8,43

Habsburg 169/196/20,5 9,0/ 8,0/ 7,0/ 8,0/ 8,0/ 7,0/ 8,0 (Z) SLP 7,80

Gioia 166 - 21,0 7,5/ 7,5/ 6,5/ 7,5/ 8,5/ 8,0/ 8,0 (Z)

Der Hengst kommt

nur zum Verkauf,

wenn gekört.

Die schöne Helene stand als Siegerstute im Rampenlicht der ZSE Neue Bundesländer-Nord und absolvierte ihre Leistungsprüfung

auf Station als Siegerin. Zur Familie ihrer legendären Mutter zählen der Siegerhengst Häwelmann, der Grand-Prix-erfolgreiche

Hamilton, der Trakehner Reitpferdechampion und Bundeschampionatsqualifikant Hopkins (NMS‘14/39), die Vererber Handryk

und Herzog von Nassau sowie die S-Dressurpferde Hattrick und Happy Highness. Stammverwandt mit 72 Humorist.

Beautiful Helene distinguished herself by winning the central mare inspections in East Germany/north as well as her on-station mare

performance test. The family of her legendary dam includes the champion stallion Häwelmann, the successful Grand Prix competitor

Hamilton, Hopkins (NMS‘14/39), the Trakehner Riding Horse Champion qualified for the National Championships, the breeding stallions

Handryk and Herzog von Nassau as well as the S dressage horses Hattrick and

Happy Highness. Same damline as 72 Humorist. gekört nicht gekört

Hengste

-41-

97


42 Mount Saint-Cyr

DE 409090214715

Braun *05.05.2015

171 cm/16.3 hh

Saint Cyr

DE 409090129207

Db.

Ma Belle Fleur

DE 409090183205

Db.

Kostolany

R.

St.Pr.,Pr.u.E.St. Schwalbenspiel

Db.

Summertime

B.

Pr.St. Mon etoile du soir

Schwb.

Enrico Caruso v. Mahagoni Fam.: O181B2 Malvenblüte

Kapstadt

v. Falke

Gestüt Hunnesrück

Exclusiv

v. Starway

Z.: Trakehner Gestüt

Lindenhof am Berg

Pr.St. Schwalbenlust v. Enrico Caruso Wenigsberger Hof 1

54424 Gielert

E.H. Michelangelo v. Pasteur xx

Pr.St. Sarogna

v. Arogno

B.: Beate Langels

Gestüt Hämelschenburg

E.H. Gribaldi

v. Kostolany

Rampenweg 1

St.Pr.,Pr.u.E.St. Mon Bijou v. Herzruf

31860 Emmerthal

Maße und Bewertung der Mütter:

Ma Belle Fleur 173 - 20,5 7,5/ 7,5/ 7,0/ 7,5/ 8,5/ 8,0/ 8,0 (Z)

Mon etoile du soir 169 - 20,0 8,0/ 8,0/ 7,0/ 8,0/ 8,0/ 7,0/ 8,0 (Z) SLP 7,00

Schwalbenspiel 168/199/21,0 8,0/ 8,0/ 7,0/ 7,0/ 9,0/ 8,0/ 8,0 (Z) SLP 7,60

Der Hengst kommt

nur zur Körung,

nicht zum Verkauf.

In naher Linienzucht auf die Hämelschenburger Vererberlegende Kostolany gezogen. Die zweite Mutter stand 2010 als Siegerstute im

Mittelpunkt der Landesschau Rheinland-Pfalz/Saar u. Luxemburg und übernahm den Titel von ihrer Mutter, die 2003 auch Mitglied der

Siegerfamilie war. Nah verwandt mit dem Prämienhengst Mon Baron und dem zweimaligen Landesmeister Mon Baron TSF (Willi Feltes).

Stamm der Vererber Magnet, Merkur (CDN), Märchenstein, Marlo, Maestro (GBR), Marduc und des S-Springpferdes C’est si bon.

RPF: 1/1.

Close linebreeding to the legendary Hämelschenburg sire Kostolany. His second dam took centre stage as champion of the 2010 Rhineland-Palatinate/Saar

mare show where she took over the title from her dam, who had also been a member of the champion family in 2003. Closely related

to the premium stallion Mon Baron and the two time state champion Mon Baron TSF (Willi Feltes). Same mare family as the breeding stallions

Magnet, Merkur (CDN), Märchenstein, Marlo, Maestro (GBR), Marduc and the S level

show jumper C’est si bon. gekört nicht gekört

98

-42-


Charakter, Rittigkeit und Leistungsbereitschaft

Saint Cyr - High Motion - Shavalou

Gestüt Hämelschenburg

Beate Langels, 31860 Emmerthal, Fon: (0 51 55) 85 73, Fax: (0 51 55) 85 84

Mobil: (0174) 900 38 03, www.gestuet-haemelschenburg.de

© www.lune-jancke.de

99


43 Tangolo

DE 409090018715

Braun *04.05.2015

167 cm/16.1 hh

E.H. Singolo

DE 409090155605

R.

St.Pr.u.Pr.St.

Tanzmusik

DE 409090416810

B.

E.H. Oliver Twist

Db.

St.Pr.u.E.St. Shakira

B.

E.H. Herzruf

F.

Tanzsport

Schwb.

E.H. Monteverdi v. Partout Fam.: T17A1 Tatiana

St.Pr.,Pr.u.E.St. Olga III v. Sixtus

Gestüt Schmoel/Panker

E.H. Biotop

Shira II

v. Blesk

v. Königspark xx

Königspark xx

v. Prince Ippi xx

St.Pr.,Pr.u.E.St. Herzchen v. Ginster

Grafenstolz

Pr.St. Tanzstunde II

v. Polarion

v. Hohenstein

Z.: Hessische Hausstiftung

Gestüt Panker

24321 Panker

B.: Züchter

MwSt. / TAX 10,7%

Maße und Bewertung der Mütter:

Tanzmusik 168 - 20,0 10,0/ 8,5/ 7,5/ 8,0/ 9,0/ 9,0/ 9,0 (Z) SLP 8,30

Tanzsport 168 - 20,0 7,5/ 7,5/ 7,0/ 7,0/ 8,0/ 7,5/ 8,0 (Z) SLP 7,00

Shakira 166 - 20,0 8,0/ 8,0/ 7,0/ 7,5/ 9,5/ 8,0/ 9,0 (Z)

Der Hengst kommt

zur Körung und

zum Verkauf.

Die Jahressiegerstute 2013 und Klassensiegerin der Trakehner Bundesstutenschau Neustadt/Dosse 2014 gibt sich die Ehre. Zudem ist

Tangolo der Botschafter eines seit vielen Jahrzehnten in der Zucht der Hessischen Hausstiftung gepflegten Erfolgsstammes und knüpft

enge familiäre Bande zu den Elitehengsten Tambour, Tipperary, Tuareg, Tivano, Tenor, den Vererbern Timber, Tanzpartner (ZAF), Travell

(DK), Tarino (RUS), den S-Dressurpferden Thalys, Tanzpalast, Topas, Colorado sowie dem in internationalen Vielseitigkeitschampionaten

erfolgreichen Tabasco TSF (Ingrid Klimke).

The 2013 supreme champion mare and winner of her class at the 2014 Trakehner mare show at Neustadt upon Dosse proudly presents Tangolo.

What is more, this ambassador of a successful mare family which has been bred and maintained by Hessische Hausstiftung for decades, has close

family ties to the elite stallions Tambour, Tipperary, Tuareg, Tivano, and Tenor, the breeding stallions Timber, Tanzpartner (ZAF), Travell

(DK), and Tarino (RUS), the S dressage horses Thalys, Tanzpalast, Topas, and Colorado and

the eventer Tabasco TSF, successfully shown at international championships by Ingrid Klimke. gekört nicht gekört

100 -43-


Wiedervorstellung der Hengste

Samstag, 20. Oktober 2018, 12.30 Uhr

Sonntag, 21. Oktober 2018, 10.00 Uhr

Kat.-Nr. Name Vater Muttervater Ergebnis

Achtung: neuer Termin

Trakehner Hengstmarkt 2019 / 7. – 10. November

Sichern Sie sich schon jetzt die besten Plätze!

lisa.gerversmann@holstenhallen.com - Tel. 04321 - 9100

101


Trakehner als Partner ...

Partner up with a Trakehner ...

Sitzen Sie auf!

Die diesjährige Spitzen-Kollektion der Reitpferde ist eine niveauvolle Repräsentanz der

Trakehner mit hoher Varianz. Ein Hengst, vier Stuten und sieben Wallache vom Dreijährigen

mit Goldener Schleife bis zur Siebenjährigen mit zweifacher Bundeschampionats-

Qualifikation. Vom Dressurspezialisten für das Große Viereck bis zum Multitalent für alle

Sparten des Sports. Vom sicheren Amateur-Partner in allen Lebenslagen bis zum Turnierfavoriten

für den Profi hat diese Kollektion alles zu bieten. Großer Dank an die Aussteller

und Züchter für die Bereitschaft, mit ihren Hoffnungsträgern die Auktionskollektion so

sehr zu bereichern.

Take to the saddle!

This year’s riding horse collection offers a high-quality and very divers sample of the Trakehner

breed. One stallion, four mares and seven geldings, from three-year-old with a golden ribbon

to seven-year-old two-times qualified for the National Young Horse Championships. From

accomplished dressage horse for the standard arena to all-rounder for all disciplines. From

reliable amateur partner for all ways of life to competitive performer for professionals – this

selection has got it all. Many thanks to all exhibitors and breeders for the major boost these

promising lots provide for our auction collection.

Leitung der Kollektion:

Neel-Heinrich Schoof

+49 (0)160 - 93 18 65 24

schoof@trakehner-verband.de

M.Sc.Agrarwissenschaften, stellvertretender

Zuchtleiter des Trakehner Verbandes.

M.Sc. agricultural science,

Trakehner Verband deputy breed director.

Anja Rietbrock

+49 (0)172 - 2 42 04 34

rietbrock-pferde@gmx.de

Profilierte Ausbilderin, die sowohl in Spring- und

Dressurprüfungen bis zur Klasse S erfolgreich ist.

high-profile producer of competition horses with

S level results in show jumping and dressage.

Videos der Auktions-Reitpferde unter:

Please find videos of the riding horses available at auction on:

www.trakehner-verband.de

102


... aus Freude am Reiten

... for the joy of riding

Assistenz:

Caroline Wilm

(+49 (0)174 - 9 38 01 00)

caroline_wilm@yahoo.de

Bis Grand Prix erfolgreiche

Dressurreiterin, die u.a.

wiederholt das U25 Derby in

Hamburg gewinnen konnte.

A dressage rider with results to

grand prix level, she has repeatedly

won the Hamburg U25 Derby.

48 Bon Voyage v. Herakles ist eine

Königin für Zucht und Sport.

48 Bon Voyage by Herakles is royalty for

breeding and sport.

Anmeldungen zum Sichten und Probieren

erfolgen über:

To arrange an appointment, please contact:

Neel-Heinrich Schoof, Anja Rietbrock

oder Caroline Wilm.

46 Tourbillon v. Schwarzgold ist ein

Phänomen hinsichtlich Doppelveranlagung.

46 Tourbillon by Schwarzgold boasts fabulous

dual ability.

52 Oklahoma v. Solar ist ein Traumtyp

mit Vorbildcharakter.

52 Oklahoma by Solar is a gorgeous guy

with a sweet personality.

103


Die Reitpferdekollektion 2018

45 GREENWICH PARK v. Saint Cyr 51 kingsley v. Fairmont Hill

Nr. Name Farbe Geschl. *Jahr Größe Vater Mutter Muttervater

44 Ancelotti Schwb. W. 15 169 Cadeau Avoni Insterburg

45 Greenwich Park R. H. 12 168 Saint Cyr Grace Note Alter Fritz

46 Tourbillon Schwb. W. 14 167 Schwarzgold Tabora Lauries Crusador xx

47 Heide-Cardofine B. S. 13 168 Cadeau Heidefine Finley-M

48 Bon Voyage Db. S. 14 171 Herakles Belladonna III Caprimond

49 Armani Schwb. W. 14 171 Millennium Analogie Harlem Go

50 Saceur F. W. 15 168 Glücksruf I Suleiken Münchhausen

51 Kingsley Db. W. 13 171 Fairmont Hill Kampen Friedensfürst

52 Oklahoma Sch. W. 14 164 Solar O‘Hara Kalif

53 Halle Berry F. S. 12 168 Sidney Bay Hofdame V Hofrat

54 Donauprinz B. W. 14 170 Cadeau Donauflocke Rheinklang

55 Nanunana F. S. 11 172 Kasimir Naomi Herzruf

Auktionsergebnisse Reitpferde 2017

Zur Versteigerung kamen: 8

Versteigert wurden: 8

Ins Ausland gingen: 4

Niedrigster Preis:

Höchster Preis:

Durchschnittspreis:

14.000,– EUR

80.000,– EUR

34.562,50 EUR

104


44 Wallach Ancelotti

DE 409090181915

Schwarzbraun *16.06.2015

E.H. Cadeau

DE 309093360299

B.

Pr.St.

Avoni

DE 409090104005

Db.

Silvermoon

Sch.

Cortina R

B.

E.H. Insterburg

Schwb.

St.Pr.,Pr.u.E.St. Avantgarde

B.

Kostolany v. Enrico Caruso Fam.: O149A Annemone

St.Pr.u.E.St. Suleiken IV v. Mahagoni Igor-Meyhöffer/Hunnesrück

E.H. Caprimond v. Karon Z.: Marika Werner

Cordelia R

v. Bartholdy

Hainstr. 15

35756 Mittenaar

E.H. Hohenstein v. Caprimond

E.St. Indira X

v. Giorgio Armani B.: Maximilian Camp

Zülpicher Str. 268

E.H. Marduc

v. Halali

50937 Köln

St.Pr.St. Atossa

v. Habicht

MwSt. / TAX 0%

Stockmaß: ca. 169 cm hands: approx. 16.2

FN eingetragen: Ancelotti

registered with the FN: Ancelotti

RPF: 1/1., 2/2.

Der Reservechampion im Championat der dreijährigen Reitpferde präsentiert sich als Dressurkoryphäe vornehmster Art, dazu

erfuhr er im heimatlichen Stall beste reiterliche Bildung. Symbiose von Typ und Sportlichkeit, wie sie nur die Trakehner Rasse

hervorbringt. Auf Anhieb siegreich beim 1. Start in Reitpferdeprüfung und nominiert für das Bundeschampionat. Aus sportlich

erlesener Blutführung: Die Mutter war selbst im Dressursport erfolgreich und ist eine Schwester der S-Dressurpferde Aviana,

Avanti, Avalon und Aventin.

The Trakehner three-year-old riding horse reserve champion is a high-bred dressage expert very well produced at his home stable. He

embodies that very special symbiosis of type and athleticism exclusively found in Trakehners. He secured a win right at his first outing

in competition and has been nominated for the National 3-year-old championships. He carries excellent sport horse blood: His dam

used to be a successful dressage horse and is a sister to the S dressage horses Aviana, Avanti, Avalon and Aventin.

Reitpferde

-44-

105


45 Hengst Greenwich Park

DE 409090190412

Rappe *18.05.2012

Saint Cyr

DE 409090129207

Db.

St.Pr.,Pr.u.E.St.

Grace Note

DE 409090004203

Schwb.

Kostolany

R.

St.Pr.,Pr.u.E.St. Schwalbenspiel

Db.

Alter Fritz

R.

E.St. Gloriette III

B.

Enrico Caruso v. Mahagoni Fam.: O326 Gundula

Kapstadt

v. Falke

Poll-Hörem

Exclusiv v. Starway Z.: Bernhard Langels

Pr.St. Schwalbenlust

E.H. Chardonnay

v. Enrico Caruso

v. Rockefeller

Dorfstr. 22

39579 Schäplitz

St.Pr.St. Agatha Christie v. Kokoschka B.: Jana von Rönne

Finkenweg 5c

Kostolany

v. Enrico Caruso 22946 Trittau

Gavotte IV

v. Karon

MwSt. / TAX 0%

Stockmaß: ca. 168 cm hands: approx. 16.2

FN eingetragen: Greenwich Park registered with the FN: Greenwich Park

GWP: o. Kl. 1/3.; EPR: A 2/1., 1/2.; RPF: o. Kl. 2/3., 2/4., 2/w.; DPF: A 2/1., 2/3., 1/4., 1/5.; L 1/1., 2/2.; M 1/2., 1/3.

Greenwich Park ist ein kompakter, hochattraktiv gezeichneter Sportler, der sich stets abgeklärt und in vorbildlicher Arbeitsfreude

in Szene setzt. In seiner Bewegungsdynamik demonstriert er exklusive Mechanik und hohe Grundqualität auch im Schritt. Im Jahr

2014 gekört, konzentriert er sich seitdem auf seine sportliche Laufbahn: Fünf Siege und Platzierungen in Dressurpferdeprüfungen

der Klassen L und M dokumentieren seine Formbeständigkeit und sein Sportlerpotenzial. Aus Hämelschenburger Erfolgsstamm,

dem die gekörten Hengste Giovanni Silva (CDN), Goldwert, Grappa Nero und das S-Dressurpferd Gustav der Große angehören.

Greenwich Park, a well-built athlete with very attractive markings, stands out for his serenity and exemplary work ethics. His movement

is characterized by excellent mechanics, bounce, and a very good natural walk. Stallion graded in 2014, he has been concentrating

on his sport horse career since. Five wins and placings in young dressage horse classes at L and M demonstrate reliable form and

athletic capability. The successful Hämelschenburg family has also produced the graded stallions Giovanni Silva (CDN), Goldwert,

Grappa Nero and the S dressage horse Gustav der Große.

106

-45-


46 Wallach Tourbillon

DE 409090106014

Schwarzbraun *24.03.2014

Schwarzgold

DE 409090182409

R.

St.Pr.u.Pr.St.

Tabora

DE 409090115006

B.

E.H. Imperio

B.

E.St. Seeconda

Db.

Lauries Crusador xx

B.

E.St. Tamora II

Db.

E.H. Connery v. Buddenbrock Fam.: T17A1 Tatiana

St.Pr.u.Pr.St. Isar VI v. Balfour xx Gestüt Schmoel/Panker

Z.: Claudia Mohlfeld

E.H. Consul

v. Swazi xx

Am Wiechmannshof 1

Simona

v. Seeadler

29699 Bomlitz

Welsh Pageant xx v. Tudor Melody xx B.: Maja Kozian-Fleck

Square Note xx

v. High Top xx u. Monica Lindstedt

Grüner Weg 67

E.H. Hohenstein v. Caprimond 24582 Bordesholm

St.Pr.u.Pr.St. Terissima v. Radom

MwSt. / TAX 0%

Stockmaß: ca. 167 cm hands: approx. 16.1

FN eingetragen: Tourbillon 3 registered with the FN: Tourbillon 3

EPR: A1/1., 1/4., DPF: A1/4., DRE: A 1/w.

Blutgeprägt im besten Sinne und ein sportlicher Allrounder mit Perspektiven für alle Disziplinen. Tourbillon bewegt sich

gleichermaßen leichtfüßig wie dynamisch. Mit seinen Talenten im Parcours und dem Viereck lässt er auch die Herzen der

Vielseitigkeitsreiter höher schlagen. Diesbezüglich prestigeträchtig gezogen, denn mütterlicherseits eng verwandt mit Ingrid

Klimkes in internationalen Vielseitigkeitschampionaten vielfach erfolgreichem Tabasco TSF. Unter anderem Eignungsprüfung mit

Gelände schon gewonnen und Dressurpferdeprüfung Klasse A platziert.

In the most favourable way influenced by TB blood and a promising all-rounder for all disciplines. Tourbillon boasts effortless movement

with a lot of bounce and the talent he displays in the show jumping as well as the dressage arena makes event riders’ hearts beat

faster as well. His breeding is promising in this respect, with Ingrid Klimke‘s international championship eventer Tabasco TSF being a

close maternal relative. Has won a suitability class (with cross country) and was placed at young horse dressage A.

Reitpferde

-46-

107



Perfekte

Pferdetransporte

in Europa

Vertrauen Sie

unserer europaweit

perfekten Logistik –

zum Wohle Ihrer

Pferde.

Logistik mit Weitblick bringt Sicherheit

➤ ➤ ➤ ➤ ➤ ➤

Transport-Service GmbH

Johannsmann Transport-Service GmbH

Internationale Pferdetransporte

Hagenort 6 · 33803 Steinhagen

Fon: 0 52 04 / 89 0111 · Fax: 0 52 04 / 89 02 22

Mobil: 01 71/ 6 42 06 01

www.johannsmann-pferdetransporte.de

info@johannsmann-pferdetransporte.de

108


47 Stute Heide-Cardofine

DE 409090283813

Braun *23.03.2013

E.H. Cadeau

DE 309093360299

B.

St.Pr.u.Pr.St.

Heidefine

DE 409090062404

Db.

Silvermoon

Sch.

Cortina R

B.

E.H. Finley-M

Db.

Pr.St. Heilbronn

Schwb.

Kostolany v. Enrico Caruso Fam.: O57A Heidemarie

St.Pr.u.E.St. Suleiken IV v. Mahagoni Hollatz-Oberrode

E.H. Caprimond v. Karon Z.: Gestüt Hürtgenwald

Cordelia R

v. Bartholdy

Manfred Billig

Höhenstr. 110

E.H. Bartholdy

v. Mahagoni

52393 Hürtgenwald

Pr.St. Fora xx

v. Athenagoras xx

Kostolany

Hexe VII

v. Enrico Caruso

v. Schöngeist

Stockmaß: ca. 168 cm hands: approx. 16.2

FN eingetragen: Heide-Cardofine registered with the FN: Heide-Cardofine

DPF: A1/4.

B.: Züchter

MwSt. / TAX 10,7%

Die patente Heide-Cardofine bringt Vieles mit, von dem der ambitionierte Dressurreiter träumt: Ein bestes Interieur und vorbildliche

Rittigkeitswerte, dazu verfügt sie über die erwünschte Hinterbein Aktivität und einen erstklassigen Schritt. Zu ihrem

schmalen Sportlerstamm zählen Mon Acteur TSF, Lutz Weylands zweimaliger Hessenmeister und ein Star in der Grand-Prix-Liga

sowie die S-Dressurpferde Aragon le Grande, Arwen la Fee, Dakar und der S-Parcoursspezialist Attino. Dressurpferde A platziert.

Heide-Cardofine has many qualities ambitious dressage riders are looking for: wonderful personality and exemplary rideability as well

as desirable hind leg activity and a first-rate walk. Her slim performance family has also produced Mon Acteur TSF, Lutz Weyland‘s

two-time Hesse State Champion and Grand Prix competitor as well as the S dressage horses Aragon le Grande, Arwen la Fee, and Dakar

and the S level jumper Attino. Placed in a young horse dressage class at A Level.

Reitpferde

-47-

109


AgrH Ba Technik GmbH

Agrar- / Miet- & Dienstleistungsservice

Hof- / Stall- / Led- & Kommunaltechnik

Baumaschinen- & Fahrzeughandel

Landhandel & Technik

Turnier- & Montageservice

www.ahb-technik.de

BY

zu nden in Halle 5

AgrHoBa Technik GmbH Breitenberger Str. 20 25548 Kellinghusen

110

04822-3646802 info@ahb-technik.de


48 Stute Bon voyage

DE 409090346514

Dunkelbraun *03.04.2014

Herakles

DNK333TR0900931

R.

Pr.u.E.St.

Belladonna III

DE 409090039900

Db.

E.H. Gribaldi

R.

Helenah de L

Schwb.

E.H. Caprimond

B.

Bellatrix

Db.

Kostolany v. Enrico Caruso Fam.: O18B1 Blitzlicht

E.St. Gondola II v. Ibikus

Baumgart-Verden

E.H. Michelangelo v. Pasteur xx Z.: Norbert Timm

Herdis

Karon

v. Arthus

v. Arogno

Rethhof 5-7

24253 Fahren

St.Pr.St. Capri VI v. Mackensen B.: Cathrin Beckmann-Meßfeldt

Op de Wisch 27

E.H. Rockefeller v. Consul

22848 Norderstedt

St.Pr.St. Belinda III v. Condus

MwSt. / TAX 0%

Stockmaß: ca. 171 cm hands: approx. 16.3

FN eingetragen: Bon Voyage 36 registered with the FN: Bon Voyage 36

Stutbuch 1, Bewertung: 9,0/ 8,0/ 7,5/ 7,0/ 9,0/ 8,0/ 8,5 (Z), Verbandsprämienstute, Staatsprämienstute

Stutenleistungsprüfung Hohenschmark 2017: S.: 7,5; T.: 8,0; G.: 7,5; Ritt.: 8,0; Spr.: 9,5; gesamt: 8,25

RPF: o.Kl. 1/1., 1/2., 1/3.; DPF: A 1/2.

Ein Topmodell mit erstklassigen Referenzen, dazu mit allen Attributen ihrer sportlich hochklassigen Blutführung ausgestattet. Bon

Voyage stand als Reservesiegerin im Rampenlicht der ZSE Niedersachsen-Hannover, sicherte sich in souveräner Manier den Sieg

in ihrer Leistungsprüfung (Wertnote 8,25) und errang den Bronzerang in der Konkurrenz der Jahressiegerstuten. Aktuell

Reitpferdeprüfung gesiegt, platziert und 2. Platz in Dressurpferdeprüfung Kl. A. Auch unter züchterischen Perspektiven eine

Spitzenstute seltenen Formats.

A top model with first-class references and all the attributes of her distinguished sport horse bloodline. Bon Voyage stepped into the

spotlight as the reserve champion of the Lower Saxony Hanover central mare inspections, won the mare performance test in superior

style (at a score of 8.25) and secured the bronze position when competing for the supreme champion mare title. Has currently won a

ridden class and placed second at young horse dressage A. An exceptional mare also for breeding purposes.

Reitpferde

-48-

111


due evo

Lavisano Vertriebs GmbH

Breslauerstr. 67

71701 Schwieberdingen

avisano®

das Urfutter

Zur Gesunderhaltung und

optimalen Versorgung

gesunder Pferde.

reform probiotic

avisano®

das Urfutter

Bei Therapien zum Wiederaufbau

einer

gesunden Darmfl ora.

top avantgarde

avisano®

das Urfutter

112

Zur Wettkampfvorbereitung,

Muskelaufbau und

Rehabilitation.

avisano®

das Urfutter

„Wer sein Pferd natürlich und gesund füttern möchte,

sollte es so füttern, wie es die Natur ursprünglich vorgibt.“

www.lavisano.de

© Voyagerix / Fotolia


49 Wallach Armani

DE 409090097614

Schwarzbraun *28.06.2014

E.H. Millennium

DE 409090043408

R.

St.Pr.u.Pr.St.

Analogie

DE 409090078305

F.

E.H. Easy Game

Db.

Pr.u.E.St. Merle

Db.

Harlem Go

F.

St.Pr.,Pr.u.E.St. Altena

F.

E.H. Gribaldi v. Kostolany Fam.: T10G Alraune

Pr.u.E.St. Evita XII v. Schwadroneur Hauptgestüt Trakehnen

Z.: Sächsische Gestütsverwaltung

E.H. Ravel

v. Mahagoni

Hauptgestüt Graditz

Mazurka Magica v. Consul

Gestütsstr. 54-56

E.H. Maizauber v. Bartholdy

04860 Torgau

St.Pr.u.Pr.St. Hamamelis v. Pardon Go B.: Sächsische Gestütsverwaltung

Landgestüt Moritzburg

Inster Graditz

v. Bonito xx

01468 Moritzburg

St.Pr.u.E.St. Altea v. Ralf

MwSt. / TAX 19%

Stockmaß: ca. 171 cm hands: approx. 16.3

FN eingetragen: Armani 308 registered with the FN: Armani 308

RPF: 1/3., 1/4., 3/5.

Ausdrucksvoller Dressuraspirant im modernen, noblen und langbeinigen Outfit seines renommierten Vaters. Bei guter Reife und

vorbildlicher Motivation lässt sich Armani brillant fortbilden. In Reitpferdeprüfungen mehrfach platziert. Aus bestem Sportlerstamm

mütterlicherseits, aus dem die S-Dressurpferde Alkaccini, Alpina und Athene, die S-Springpferde Altinus, Abahatschi, aber

insbesondere die Top-Pferde Allenstein und Altenbach TSF hervorgegangen sind.

Expressive dressage aspirant with his modern shape, elegance and long legs a legacy of his well-respected sire. Well-developed and highly

motivated, Armani is perfectly suited for further training. Several placings in ridden classes. His top performance mare family has also

produced the S dressage horses Alkaccini, Alpina and Athene, the S level show jumpers Altinus, Abahatschi, and, most notably, the top

performers Allenstein and Altenbach TSF.

Reitpferde

-49-

113


Europas führender Pferdemarkt

ERFOLGREICH ZÜCHTEN!

ehorses ist der verkaufskräftigste Pferdemarkt und legt den Schwerpunkt unter

anderem auf die Zucht! Sie haben die Möglichkeit die Nachkommen Ihres Lieblingsvererbers

oder anderer Topvererber auf ehorses zu finden oder auch nach dem

passenden Deckhengst für Ihre Stute zu suchen!

Trakehner auf ehorses entdecken:

ID: 1349829

V: Herakles

ID: 1359346

V: Phlox

ID: 1349828

V: Interconti

ID: 1336815

V: Donaufischer

ID: 1354027

V: Camaro

ID: 1330563

V: Hercules

ID: 1222202

V: All Inclusive

ID: 1229893

V: Syriano

ID: 1298781

V: Dramatiker

114

Um die abgebildeten Inserate auf www.ehorses.de zu finden,

geben Sie einfach die jeweilige Inserats-ID in die Stichwortsuche ein.


50 Wallach Saceur

DE 409090342015

Fuchs *29.03.2015

Glücksruf I

DE 409090326709

F.

Pr.St.

Suleiken

DE 409090192311

Db. L/A

E.H. Dramatiker

Hlf.

Gretel

B.

E.H. Münchhausen

B.

Pr.St. Starlet VIII

Db. L/A

Bardolino v. Itaxerxes Fam.: O35A1b Scherezad

Darling VIII

v. Altan II

Gestüt Rantzau

Stockmaß: ca. 168 cm hands: approx. 16.2

FN eingetragen: Saceur 6 registered with the FN: Saceur 6

RPF: 1/1., 1/2. Remonteprüfung: 8,22

Opernball v. Polarpunkt Z.: ZG Flötotto

St.Pr.St. Gretchen V

E.H. Hohenstein

v. Trafaret

v. Caprimond

Im Erlei 15

33397 Rietberg

E.St. Mohnblüte v. Königstein B.: Gestüt Ganschow

Inh. F. Mencke Gestüt Nr.3

Starway

v. Star Regent xx 18276 Ganschow

St.Pr.,Pr.u.E.St. Serenade XVI v. Habicht

MwSt. / TAX 10,7%

Brillanter Dressuraspirant mit allen Talenten für hohe Ansprüche im Großen Viereck. Auf der Trakehner Dressur Initiative entdeckt.

Drei hoch qualitative Grundgangarten verbinden sich mit unerschütterlichem Arbeitseifer und bester Rittigkeit. Dazu aus

bestem Sportlerhaus, denn der in internationalen Vielseitigkeitschampionaten erfolgreiche Glücksruf I verbindet sich mit dem internationalem

Grand-Prix-Star Münchhausen. Reitpferdeprüfung gewonnen und platziert.

Brilliant dressage aspirant with all the qualities for a sophisticated career. Discovered at the Trakehner dressage initiative. Three highquality

basic gaits combine with unswerving work enthusiasm and excellent rideability. Moreover, with Glücksruf I, successfully shown

at international eventing championships, bred to international Grand Prix star Münchhausen, he carries top sport horse genes. Has won

and placed in ridden classes.

Reitpferde

-50-

115


116


51 Wallach Kingsley

DE 409090197713

Dunkelbraun *25.02.2013

Fairmont Hill

DE 409090413809

R.

St.Pr.,Pr.u.E.St.

Kampen

DE 309090085399

F.

E.H. Singolo

R.

Pr.St. Fliederperle

Sch.

E.H. Friedensfürst

F.

Käthe Kruse

Db. L/D

E.H. Oliver Twist v. Monteverdi Fam.: T7A3 Kanzel

St.Pr.u.E.St. Shakira v. Biotop

Gestüt Rantzau

E.H. Cadeau

v. Silvermoon

Z.: Joachim Arp

Schönberger Str. 4

E.St. Fliederblüte v. Karo As

24235 Brodersdorf

Rondo v. Schabernack B.: Britta Heinen

Frieda III

v. Gelria

Gestüt Heinen-Issum

Talweg 20

E.H. Caprimond v. Karon

47661 Issum

Kassetta II

v. Memphis MwSt. / TAX 0%

Stockmaß: ca. 171 cm hands: approx. 16.3

FN eingetragen: Kingsley 14 registered with the FN: Kingsley 14

DPF: A 1/1., 1/5.

Statiöser Dressurathlet, der sich mit ausdrucksstarken Bewegungen in vorbildlicher Mechanik und hoher Versammlungsbereitschaft

vortrefflich in Szene setzt und sein großzügiges Potenzial für eine Karriere im großen Viereck voll ausspielt. Hinsichtlich

seiner sportlichen Ambitionen beeindruckte er auch als Teilnehmer der TTG-Dressur Initiative. Dressurpferdeprüfung Kl. A

gewonnen (Wertnote: 8,4) und platziert. Die elitäre Mutter Kampen verbindet mit Friedensfürst und Caprimond zwei Grand-

Prix-Ikonen und stellte u.a. das S-Dressurpferd Killy Willy.

Statuesque dressage athlete displaying expressive movement with perfect mechanics. His performance shows a great willingness for

collection and generous potential for an ambitious dressage career. He demonstrated impressive athletic capability and ambition as TTG

dressage initiative participant. Has won a young horse dressage test at A (score: 8.4) and was placed. His elite dam Kampen carries the

Grand Prix icons Friedensfürst and Caprimond and has also produced the S dressage horse Killy Willy.

Reitpferde

-51-

117


er und

riemen

H BEI

sauber

as

efutter


ps zur

EIT WFFS

nd und der

ndefekt

AYS

erden

uR

● Insekten

Serie

en VeRstehen

FAhr!

liche

DEUTSCHE

sie perfekt

„Buchen

so lst du

suchen …“

Sensationsritt

Hamburg fährt

auf Auffarth

ab

CPARCOURS ZUM NA

DEUTSCHES SPRING- UND DRESSUR-DERBY ✶✶ ✶

gesuNdheit im fokus 2016

Gesundheit im Fokus 2016

17.08.18 14:07

20.07.18 09:29

18.05.18 14:59

DRESSUR- UND

SPRINGREITER

IN PARIS

13.04.18 12:57

12.03.18 14:39

13.10.17 15:40

15.09.17 16:54

Abschied aus dem Sport:

Taloubet Z unter

Christian Ahlmann

Sönke Rothenberger

auf Cosmo

DIE SOMMER-DÜRRE

UND IHRE FOLGEN

● Preisexplosion

bei Heu und Stroh

● Welche Alternativen

es gibt

SOMMER-

GEWITTER

BABY-

KANDARE

INS MAUL GESCHAUT

● Wie sie wirkt

Reportage: Julia Krajewski ◆ Reiten: Wirkung der Babykandare ◆ Zucht: WM junge Dre surpferde ◆ Fü terung: Die Folgen der Dü re

DEUTSCHLANDS GROSSES PFERDEMAGAZIN

www.st-georg.de

● Wann sie weicher ist

SERIE

REITEN VERSTEHEN

8

HGW

ARCOURSTIPPS

o klappt’s beim

EITABZEICHEN

HREITEN

Hans Günter

Winkler

Abschied von

einer Legende

Mitteilungen des Deutschen

Reiter- und Fahrer-Verbandes

Julia Krajewski

auf Chipmunk

DEUTSCHLANDS GROSSES PFERDEMAGAZIN

ür’s STILSPRINGEN

E DRESSURPFERDE

Von wegen

Mi teilungen des Deutschen

Reiter- und Fahrer-Verbandes

www.st-georg.de

SKI Der Blick geht

GETREIDE

GENMANIPULIERT?

N

R WM ✶

16

SEITEN

SPECIAL

tzt nach vorn!

DEUTSCHLANDS GROSSES PFERDEMAGAZIN

HILFENGEBUNG

So versteht

das Pferd

den Reiter

MEISTERSCHAFTEN

Die Sieger

Balkenhol auf Heuberger

KENHOL-BLICK

von Balve und

Klaus und Anabel

Luhmühlen

www.st-georg.de

t man gute Ausbildung

Erwachsene

HUFGESUNDHEIT

Wenn der Huf

um Hilfe ruft

KLEINE FÜR GROSSE

Ponys für

Mi teilungen des Deutschen

Reiter- und Fahrer-Verbandes

ER PASST ZU MIR?

INER -

E

Sandras

DEUTSCHLANDS GROSSES PFERDEMAGAZIN www.st-georg.de

ITEN, RIESENERFOLG!

ZU BESUCH

BEI JESSICA VON

BREDOW-WERNDL,

HIER MIT DALERA, S. 44

Mi teilungen des Deutschen

Reiter- und Fahrer-Verbandes

MT FREUDE AUF!

-Werndl mit Team Aubenhausen

und Yoga auf WM-Kurs

DEUTSCHLANDS GROSSES PFERDEMAGAZIN

ten

Wie Sie Ihr

FORSCHER WARNEN

weichen

ANTIBIOTIKA-

RESISTENZEN

d was

20.06.18 1:55

Sandra Auffarth

auf La Vista

Pferd schützen

TOTGESCHWIEGEN

#MeToo im

STUDIE ABREITEN

Pferdesport

ITZ, RHYTHMUS & BALANCE

e für gutes

Draußen weniger

springen, im

Parcours

durchstarten

SALMONELLEN UND CO

REITEN

Studie zeigt: 75 % des

Tränkewassers verkeimt!

www.st-georg.de

Mi teilungen des Deutschen

Reiter- und Fahrer-Verbandes

RAUM FÜR

EBESITZER

uromit

PFLEGER DES JAHRES

Preise im Wert von

5 500 Euro

zu gewinnen

DeutSchlanDS groSSeS pFerDemagazin

N

, Kreuz anspannen!“

Der verrückte Winter

unD Die Folgen

www.st-georg.de

● Futterpreise

Reitlehre übersetzt

● Weidesaison

mi teilungen des deutschen

reiter- und Fahrer-Verbandes

WELTCUP-

FINALE DER

übergänge

ine sache,

e Wirkung

deutSchlaNdS groSSeS PferdeMagaziN

verStopFung

g,

Neue Serie

Reiten VeRstehen

Dressurwelt diskutiert

are oder Trense

Gebogene

Linien

● So gelingen

www.st-georg.de

● Darum verbessern

sie die Rittigkeit

im Grand Prix

lympiasieger, Trainer, Reiter und Richter

?

MilbeN auf deM VorMarSch

Mi teilungen des Deutschen

Reiter- und Fahrer-Verbandes

o bekämpft man sie

obSkreuzkraut

deutschlands grosses Pferdemagazin

hr im Heu

exPerten-tiPPs

KISSING

SPINES

In 15 Schritten

schmerzfrei

neue serie

Reiten VeRstehen

aNJa beraN

lassisch ist modern“

Klassiker

neu entdeckt

ösen mit dem Wissen der alten Meister

a hoy macht’s vor

rfitness

heu

sitzen

ckibude

deutschlands grosses Pferdemagazin www.st-georg.de

● Darum ist SILAGE

besser als HEULAGE

● RAUFEN im Winter:

Vorsicht, Keime!

selen – studien zeigen

Jedes vierte

Pferd braucht

mehr!

axime:

it jungem Pferd ◆ Ratgeber: Silage – be ser als ihr Ruf ◆ Reportage: ein tag mit Bundestrainerin Monica theodorescu

12.02.18 15:48

Mi teilungen des Deutschen

Reiter- und Fahrer-Verbandes

Dorothee Schneider

und Showtime

schenkel-

www.st-georg.de

KÖnig Von

euTschlanD

rnier

Der ranglisTen-

rcourspremiere

das junge Pferd,

STIAN KUKUK

pps

8, a les Neue

Blick

● EINDECKEN:

geschoren – eine Decke reicht

● TIPPS:

Das hilft bei Mauke,

Pilz und A lergien

KSCHULUNG –

Gesund?

Pferde körper

Stand verrät

t kommen

WAS KANN

HOMÖOPATHIE?

16 seiten special

Heilungserfolge

auf dem Prüfstand

deutschlaNds grosses PferdemagaziN

16 seiteN sPecial

Hau(p)tsache

gesund

Das braucht die Haut

im Winter

lücklich

n Pferd?

Dressur-Debatte

e seres sitzen im test ◆ physiotherapie: das pferd im stand ◆ reportage: die ersten deutschen Amateurmeisterschaften

Hat der Richter

chweigepflicht?

stibänder

deutschlands grosses Pferdemag

Vom 1.500 Euro-Jährling

zum Millionenkracher

Tipps zum Lösen

So wird jedes

Pferd locker

Röntgen überbewertet

Was die neue Ankaufsuntersuchung

bringt

imone Blum und Alice ◆ Reiten: Die ideale Lösungsarbeit ◆ Ratgeber: Neue Ankaufsuntersuchung

Geschenktipps

für Pferd & Reiter

+ jeden Tag ein

les Geschenk im

DVENTS -

LENDER

Motivation

zu Besuch Bei

Springsensation

Alice & Simone Blum

Tag miT Dressur-BunDesTrainerin monica TheoDorescu

Kristina Bröring-sprehe

mit nachwuchspferd Destiny

F achSe FüR gutes Reiten

◆ Das verrät das Gesicht

◆ Stimmungen am

Verhalten erkennen

◆ Depressionen

deutschlands GRosses pFeRdemaGaZin www.st-georg.de

vorbeugen

16.01.18 10:37

08.12.17 1:38

10. 1.17 15:51

Ausprobiert

Was bringt

der neue

Trend?

Mi teilungen des Deutschen

Reiter- und Fahrer-Verbandes

Mi teilungen des Deutschen

Reiter- und Fahrer-Verbandes

www.st-georg.de

Mi teilungen des Deutschen

Reiter- und Fahrer-Verbandes

www.st-georg.de

mi teilungen des deutschen

reiter- und fahrer-Verbandes

HÄLT SIE AUF TRAB!

Als eine der führenden deutschen Reitsportzeitschriften

bietet St.GEORG hochaktuelle, kompetente

und kritische Berichterstattung über alle Facetten

des Reitsports – und das bereits seit 118 Jahren!

Exklusiv bei Dorothee Schneider

feliX hassmann

ritten zum

Turnierhund

von E–S

deR heRZen

sönke RothenbeRGeR

Stürmisch

im Parcours:

JANNE

Friederike

Meyer-Zimmermann

rter

7 TiPPS

ludGeR beeRbaum

Meine EM-Analyse

Ludger

Beerbaum

st-georg.de

118


52 Wallach Oklahoma

DE 409090060914

Schimmel *18.05.2014

Solar

DE 309097100389

Sch.

O’Hara II

DE 309090111498

Sch.

Altan II

F.

St.Pr.St. Sonnenblume VIII

Sch.

Kalif

Sch.

Osterliebchen

F.

Vers I v. Neujahr Fam.: O51A1 Osterblume

St.Pr.u.E.St. Altea v. Ralf

Grille-Bad Kleinen

Trafaret v. Almanach I Z.: Dirk Kiewald

Sonnenwende

Faharadscha

v. Sturmwind

v. Maharadscha

Zum Reiterhof 8

19258 Heidekrug

Knospe

v. Turmfalk B.: Elke Kiewald

Zum Reiterhof 8

Altan II

v. Vers I

19258 Heidekrug

St.Pr.u.E.St. Osterblume v. Almanach MwSt. / TAX 19%

Stockmaß: ca. 164 cm hands: approx. 16

FN eingetragen: Oklahoma 26 registered with the FN: Oklahoma 26

Remonteprüfung 2018: 7,90

Ein Sympathieträger für jedermann. Oklahoma setzt sich als hochnobler Sportsmann mit großer Mechanik in Szene. Dazu zeichnete

ihn eine vorbildliche Einstellung aus. Sein beispielhafter Ablauf am Sprung prädestiniert ihn geradezu auch für den Parcours.

Ganz leicht zu reiten, vermittelt er auch dem weniger versierten Reiter ein sicheres Gefühl. Zum mütterlichen Sportlerstamm

zählen die S-Springpferde Eremit und Otto sowie das S-Dressurpferd Ornamento.

Everybody’s darling. Oklahoma appears as elegant sportsman with big movement and stands out for his perfect performance attitude.

In view of his exemplary jumping technique, he is just right for show jumping. He responds very well and makes even the less

experienced rider feel at ease. His performance family has also produced the S level show jumpers Eremit and Otto as well as the S

dressage horse Ornamento.

Reitpferde

-52-

119


120


53 Stute Halle Berry

DE 409090032812

Rappe *03.04.2012

Sidney Bay

DE 409090212907

Db.

Hofdame V

DE 409090085302

R.

E.H. Axis

R.

Pr.St. Sinfonie L

Db.

E.H. Hofrat

Schwb.

Hannah III

B.

E.H. Sixtus v. Habicht Fam.: O383 Heimat

Akansas

v. Angard

Kostolany

v. Enrico Caruso

Z.: Andrea Böhn

Dorfstr. 24

Sinka

v. Inox

21698 Harsefeld

E.H. Gribaldi

Habsburg II

Herbsttanz

Husarin

v. Kostolany

v. Guter Planet

v. Tannenberg

v. Shagal ox

B.: Philip Koch

Busdorfer Weg 17

24536 Tasdorf

MwSt. / TAX 0%

Stockmaß: ca. 168 cm hands: approx. 16.2

Stutbuch 1, Bewertung: 7,0/ 8,0/ 7,5/ 8,0/ 8,5/ 8,0/ 8,0 (Z), Verbandsprämienstute, Staatsprämienstute

Stutenleistungsprüfung Melsdorf 2015: S.: 8,5; T.: 7,0; G.: 7,0; Ritt.: 8,0; Spr.: 10,0; gesamt: 8,23

Ausgereifte Tochter des S-Dressur erfolgreichen Sidney Bay und eine Musterschülerin hinsichtlich Rittigkeit und unbestechlicher

Leistungstreue. Halle Berry legte eine erstklassige Leistungsprüfung als Siegerin (Springnote 10,0) ab, widmete sich anschließend

ihren züchterischen Aufgaben, hatte ein Fohlen und strebt nun wieder einer sportlichen Karriere zu. Mit einem Spitzencharakter

ausgestattet, ist sie ganz fein zu reiten und begeistert durch drei ausgeglichene Grundgangarten mit erwünschter Mechanik und

Schulterfreiheit.

A mature daughter of successful S dressage stallion Sidney Bay and a model pupil in terms of rideability and reliable performance

attitude. Halle Berry won her performance test with excellent marks (jumping score 10.0) prior to attending to stud duties and

producing a foal and is now again aspiring to a sport horse career. She has a sweet personality, responds to light aids and displays three

equally good basic gaits along with desirable mechanics and freedom of shoulder.

Reitpferde

-53-

121


54 Wallach Donauprinz

DE 409090338714

Braun *19.03.2014

E.H. Cadeau

DE 309093360299

B.

St.Pr.u.Pr.St.

Donauflocke

DE 409090309410

B. L/A+D

Silvermoon

Sch.

Cortina R

B.

E.H. Rheinklang

F.

E.St. Donaugirl

B.

Stockmaß: ca. 170 cm hands: approx. 16.3

Kostolany v. Enrico Caruso Fam.: A3A2 Donau v.

St.Pr.u.E.St. Suleiken IV v. Mahagoni Schimmelhof Krebs-Schimmelhof

(Kl. Darkehmen)

E.H. Caprimond v. Karon Z.: Wolfgang Blind

Cordelia R

v. Bartholdy

An der Schule 1

E.H. Gribaldi

v. Kostolany

74523 Schwäbisch Hall

St.Pr.,Pr.u.E.St. Rheinnau v. Partout

B.: Gisela Gunia

Trak. Gestüt Eichenhof

E.H. Maizauber v. Bartholdy

Kreuzbusch 1,37170 Uslar

Donaulady

v. Tenor

MwSt. / TAX 10,7%

Ausdrucksstarker Sportlertyp mit Leistungsprofil, dabei energisch und arbeitsbeflissen. Beispielhafte natürliche Rittigkeit und drei

qualitätvolle Grundgangarten sichern seinen Weg in eine verheißungsvolle Zukunft. Vollbruder der Auktionselite Danae

(NMS‘17/39), die in ihrem neuen Stall in Österreich sämtliche Erwartungen erfüllt und sich auf eine Karriere im großen Sport

vorbereitet. Noch nicht öffentlich gezeigt, aber gerüstet für den sofortigen Turniereinsatz.

Expressive sport horse type with performance potential, bounce, and work ethics. His exemplary natural rideability and three quality

basic gaits guarantee a promising future. A full brother to the auction elite Danae (NMS‘17/39), who has been meeting the high

expectations of her new Austrian stable and is preparing for a high-flying career. Not publicly shown yet, but ready to compete right

away.

122 -54-


55 Stute Nanunana

DE 409090312711

Fuchs *25.05.2011

E.H. Kasimir

DE 409090098202

B.

Pr.St.

Naomi II

DE 309090105995

F.

Ivernel

F.

St.Pr.,Pr.u.E.St. Karissima

Db.

E.H. Herzruf

F.

St.Pr.u.E.St. Nakita

F.

E.H. Arogno v. Flaneur Fam.: T17C1 Nawarra

Isola II

v. Marlo

Gestüt Birkhausen

E.H. Charly Chaplin

Pr.u.E.St. Kastanie XII

v. Mackensen

v. Arogno

Königspark xx

v. Prince Ippi xx

St.Pr.,Pr.u.E.St. Herzchen v. Ginster

Giorgio Armani

Pr.St. Natalie II

Stockmaß: ca. 172 cm hands: approx. 16.3

v. Arogno

v. Grimsel

Z.: Dr. Elke Söchtig

Gut Elmarshausen

34466 Elmarshausen

B.: Zücher

MwSt. / TAX 19%

Stutbuch 1, Bewertung: 7,5/ 8,0/ 7,5/ 8,5/ 8,5/ 8,5/ 8,5 (Z), Verbandsprämienstute

Stutenleistungsprüfung Hohenahr 2014: S.: 8,5; T.: 8,0; G.: 8,5; Ritt.: 8,75; Spr.: 8,5; gesamt: 8,57

EPR: A 4/1., 3/2., 1/w.; RPF: o.Kl. 3/4..; DRE: A* 1/3., 2/w.; L* 1/5.; DPF: A 1/5.; L 1/1., 2/3.; SPF: A* 2/4.; A** 2/2.; L 1/1., 2/2.;

M* 1/4.; SPR: A** 1/3.; L 1/w.; GPF: A* 1/2.; A** 1/4., 1/5., 1/w.; L 1/1., 1/3., 1/5.; GEV: A* 2/1., 2/w.; A** 1/1.; L 2/3., 1/5., 1/w.

Leistungsadel pur im imposanten Format: Nanunana verkörpert sportliche Kapazitäten für sämtliche Disziplinen und höchste Ansprüche.

Die hessische ZSE-Siegerstute war ebenfalls siegreich in der Leistungsprüfung. Eine bewundernswerte sportliche Erfolgsbilanz

schloss sich nahtlos an: Siege und Platzierungen in Dressurpferde- und Geländepferdeprüfungen Kl. L sowie Springpferdeprüfungen

einschließlich Kl. M. Platziert im Bundeschampionat der fünfjährigen Vielseitigkeitspferde, qualifizierte sich auch für

das Bundeschampionat der Sechsjährigen.

Boasting genuine performance type and impressive size, Nanunana meets the highest expectations in all disciplines. She won Hesse’s

central mare inspections as well as the mare performance test and went on to chalk up an admirable track record in competition: wins

and placings in young horse dressage and cross country tests at L level and young horse jumping classes through M. She was placed in

the National 5-year-old Event Horse Championship and also qualified for the National 6-year-old Championships.

Reitpferde

-55-

123


124


..

Die Stutenkollektion 2018

65 NONIA

v. Amourano

56 KÖNIGSTUGEND

v. Niagara

63 FLOCKENTANZ

v. Millennium

Nr. Name Vater Mutter Muttervater Farbe Geb.jg. gedeckt

von

56 Königstugend Niagara Königsfreude Interconti B. 16

57 Impala Tarison Imara Hope of Heaven B. 16

58 Inscription Ovaro Inschrift Glanzlicht Schwb. 15 Undercover

59 Pacatscha Cadeau Palisha Halimey Go B. 15 Freiherr von Stein

60 Please Me Millennium Pleasure Girl Van Deyk Schwb. 15

61 Kalaska Ivanhoe Koko K Kostolany Db. 15

62 Olena Herbstkönig Ostera Imperio B. 15 Freiherr von Stein

63 Flockentanz Millennium Florentine VI Kostolany B. 15 Kentucky

64 Ironie Ovaro Imperia VI Mago xx Db. 15

65 Nonia Amourano Nora V Heartbreaker B. 14 Singolo

Größenangaben in circa Stockmaß cm von August 2018 /

height at Withers in hands (approx.) as of August 2018.

Dreijährige und ältere Stuten wurden anlässlich ihrer

Stutbuchaufnahme gemessen.

Three-year old and older mares were measured

according to their Studbook registration.

Auktionsergebnisse Stuten 2017

Zur Versteigerung kamen: 7

Versteigert wurden: 7

Ins Ausland gingen: 2

Niedrigster Preis: 10.700,00 EUR

Höchster Preis: 60.000,00 EUR

Durchschnittspreis: 26.814,28 EUR

125


56 Königstugend

Niagara

POL732010058912

R.

St.Pr.,Pr.u.E.St.

Königsfreude

DE 409090157906

Sch. L/A+D

Kentucky

Db.

Nigeria

R.

Interconti

Sch.

DE 409090121616

Braun *12.05.2016

165 cm/16.1 hh

Donaufels v. Hohenstein Fam.: T7B Kokette

St.Pr.,Pr.u.E.St. Kaiserin v. Lehndorff’s Hauptgestüt Trakehnen

Wiec

Nasturcja

E.H. Consul

Pr.St. Irene VI

St.Pr.,Pr.u.E.St. Königsfee III E.H. Tambour

B. L/A+D

E.St. Kavalkade VI

v. Agar

v. Kondor II

v. Swazi xx

v. Mahagoni

v. Hohenstein

v. Couleur-Fürst

Maße und Bewertung der Mütter:

Königsfreude 167 - 20,5 8,5/ 7,5/ 7,5/ 7,0/ 8,0/ 7,5/ 8,0 (Z) SLP 7,50

Königsfee III 170 - 20,5 8,0/ 7,5/ 7,0/ 8,0/ 8,0/ 7,5/ 8,0 (Z) SLP 7,65

Nigeria 168 - 20,0 8,0/ 7,5/ 7,5/ 7,0/ 9,0/ 7,0/ 8,0

(POL)

Z.: Dr. Elke Söchtig

Gut Elmarshausen

34466 Elmarshausen

B.: Züchter

MwSt. / TAX 19%

Vererber-Premiere des aus besten Wurzeln polnischer Leistungszucht stammenden Prämienhengstes Niagara. Königstugend verzaubert in

erhabener Darstellung und ist mit allen Attributen ihres vornehmen mütterlichen Hauses ausgestattet. Sie ist eine Schwester der ZSE-Stute

Königsprimel, der Prämienstuten Königslilie und Königsreise (NMS‘15/50), ihre Mutter eine Vollschwester des gekörten Königssee,

Bundeschampion des Vielseitigkeitspferdes (Ingrid Klimke) sowie der Auktionselite Königsehre (NMS‘16/43).

Debut of premium stallion Niagara, a sire carrying top Polish performance genes. Königstugend casts her spell with her poised performance and

embodies all the attributes of her blue-blooded maternal family. She is a sister to the central mare inspection champion Königsprimel and the

premium mares Königslilie and Königsreise (NMS‘15/50), and their dam is as full sister to the graded stallion and National Young Event Horse

Champion Königssee (Ingrid Klimke) and the auction elite Königsehre (NMS‘16/43).

57 Impala

Tarison

DE 409090208608

R.

Imara

DE 409090405010

Sch.

E.H. Hirtentanz

R.

E.St. Tiara VI

B.

Hope of Heaven

Sch.

Iduna V

B.

DE 409090294716

Braun *15.04.2016

163 cm/16 hh

E.H. Axis v. Sixtus Fam.: T15B Isola Longa

St.Pr.,Pr.u.E.St. Herzlani v. Kostolany Hauptgestüt Trakehnen

Humanus

Tarabiscote

Alaskatraum

Hexe IX

Velasquez

Idee

v. Maizauber

v. Caanitz

v. Abdullah

v. Symbol

v. Mackensen

v. Kallistos x

Maße und Bewertung der Mütter:

Imara 166 - 20,5 8,0/ 7,0/ 7,0/ 6,5/ 8,0/ 7,5/ 7,5

Iduna V 165 - 20,0 8,0/ 7,0/ 7,0/ 6,0/ 7,0/ 6,0/ 7,0 (Z) SLP 7,61

Tiara VI 166 - 21,0 8,0/ 7,0/ 7,5/ 7,5/ 8,0/ 7,0/ 8,0 SLP Sport

Z.: Dr. Julia Kesser

Rattenerstr. 58

55425 Waldalgesheim

B.: Züchter

MwSt. / TAX 10,7%

Athletik, kraftvoll-dynamische Bewegungspräsenz und Leistungsadel gehen eine Symbiose ein mit einer Blutführung von vorbildlicher

sportlicher Aussage. Als prominente Protagonisten treten der Olympiasieger Abdullah, die M- und S-Parcoursspezialisten Hirtentanz, Humanus,

Caanitz, Hope of Heaven, Alaskatraum, Velasquez sowie der internationale Grand-Prix-Star Axis TSF in Erscheinung. Stamm des

Trakehner Geländepferdechampions Ilias und der S-Dressurpferde Ingwer, Intimus und Iselle; nah verwandt mit 12 Ibrox Park.

She combines athleticism, powerful and dynamic movement and performance type with an exceptional sport horse pedigree: Famous protagonists

include Olympic winner Abdullah, the M and S level jumping specialists Hirtentanz, Humanus, Caanitz, Hope of Heaven, Alaskatraum,

and Velasquez as well as the international Grand Prix star Axis TSF. The dam line has also produced the Trakehner event horse champion Ilias

and the S dressage horses Ingwer, Intimus and Iselle; closely related to 12 Ibrox Park.

126 -56-


58 St.Pr.u.Pr.St. Inscription

DE 409090134715

Schwarzbraun *05.04.2015

E.H. Ovaro

DE 409090089101

R.

Inschrift

DE 309090090496

B.

E.H. Hohenstein

R.

E.St. Odessa XI

R. L/D

Glanzlicht

B.

Imposante IV

B.

Maße und Bewertung der Mütter:

Inschrift 167/202/21,0 7,0/ 7,0/ 7,0/ 7,0/ 7,0/ 7,0/ 7,0 (Z) SLP 6,90

Imposante IV 161/201/19,5 8,0/ 8,0/ 6,0/ 8,0/ 8,0/ 7,0/ 8,0 (Z)

Odessa XI 165/199/19,7 7,0/ 7,0/ 7,0/ 8,0/ 8,0/ 7,0/ 8,0

E.H. Caprimond v. Karon Fam.: O15A Italia Scharffetter-

E.St. Helena XIV v. Matador Hengstenberg/Kallwischken

Kostolany v. Enrico Caruso Z.: Hof Heitholm Kasch GmbH

Odett

Ordensglanz

v. Kurfürst

v. Herbstglanz

Rainer Kasch

Heitholm 4

24109 Melsdorf

Georgine

v. Consul

B.: Züchter

E.H. Ravel

v. Mahagoni MwSt. / TAX 19%

Idylle II

v. Consul

4.4. gedeckt v. Undercover

Maße u. Bewertung Inscription: 164/19,5

8,0/ 8,0/ 7,5 / 7,5/ 8,0/ 9,0 / 8,5 (Z)

SLP Elmshorn 2018: S.: 8,0; T.: 7,5;

G.: 7,0; Ritt.: 8,25; Spr.: 8,0; gesamt: 7,94

Luxuriöser kann die erhabene Erscheinung einer Diva, die sich souverän den Titel der Siegerstute der ZSE Schleswig-Holstein

sicherte, nicht sein. Nicht nur in ihrer klassischen Typbrillanz und ihren herrlichen Partien sondern auch in ihrer überlegenen

Galoppade weiß sie zu begeistern. Dreiviertelschwester von 64 Ironie, die sich am gleichen Ort den Titel der Reservesiegerin

sicherte. Vollschwester der Dressurchampionesse Indian Queen und des gekörten Intarsio, der eine Hunterkarriere in den USA anstrebt.

Im März wird das Fohlen erwartet von Undercover.

The surpassing qualities of this magnificent diva easily earned her the champion title at the central Schleswig-Holstein mare

inspections. Particularly thrilling for her striking type and beautiful structure, as well as her tremendous canter. Her three quarter

sister 64 Ironie secured the reserve champion title at the same venue. A full sister to the dressage champion Indian Queen and the

graded stallion and aspiring hunter Intarsio (USA). Her foal by Undercover ist expected in March.

-58-

Stuten

127


128


59 St.Pr.u.Pr.St. Pacatscha

DE 409090150315

Braun *09.06.2015

E.H. Cadeau

DE 309093360299

B.

Pr.St.

Palisha

DE 409090293109

F.

Silvermoon

Sch.

Cortina R

B.

Halimey Go

B.

Pricilla

R.

Maße und Bewertung der Mütter:

Palisha 166 - 20,5 7,0/ 7,5/ 8,0/ 8,0/ 8,0/ 7,5/ 8,0 (Z) SLP 7,63

Pricilla 168 - 21,5 6,5/ 7,5/ 7,0/ 7,5/ 7,5/ 7,0/ 7,5 (Z) SLP 6,97

Cortina R 170/205/21,0 9,0/ 9,0/ 7,0/ 7,0/ 8,0/ 8,0/ 8,0

Kostolany v. Enrico Caruso Fam.: T1C Polarfahrt

St.Pr.u.E.St. Suleiken IV v. Mahagoni Hauptgestüt Trakehnen

E.H. Caprimond v. Karon Z.: Karl-Heinz Krüger

Cordelia R

v. Bartholdy

Neue Strasse 30

39291 Möckern

Askar AA

v. Kwartet AA

B.: Züchter

St.Pr.u.Pr.St. Hamamelis v. Pardon Go

MwSt. / TAX 10,7%

E.H. Angard

v. Anduc

2.8. gedeckt v.

Prima Aurora

v. Heliodor

Freiherr von Stein

Maße u. Bewertung Pacatscha: 167/21,0

8,0/ 7,5/ 7,5 / 7,0/ 9,0/ 8,0 / 8,0 (Z)

SLP Schlieckau 2018: S.: 7,5; T.: 8,0;

SLP 7,67 (DK) G.: 7,5; Ritt.: 7,50; Spr.: 7,13; gesamt: 7,50

In großer Aufmachung erscheint die vornehme Pacatscha, bewegt sich federleicht und akzentuiert und gibt eine vortreffliche Visitenkarte

für ihren Vater ab, der sich durch seine erfolgreichen Kinder einen klangvollen Namen macht. Ihr mütterlicher Stamm führt auf

die DLG-Siegerin Polaria, die beste Tochter der legendären Polarfahrt zurück. Zur Familie zählen der Grand-Prix-Hengst Polarion TSF

(Laura Bechtolsheimer), die S-Dressurpferde Petit Pompidou TSF, Pershing, Polarfürst, Polarsturm, Pentagon sowie die im S-Parcours

erfolgreichen Polarblitz, Postillion und Ping Pong. In Vorfreude auf ein Fohlen des Freiherr von Stein.

Pacatscha is elegant and impressive, she moves seemingly effortless but with a lot of bounce and is definitely a credit to her sire, who has been

earning a reputation for his offspring. Her dam line traces back to the DLG winner Polaria, the best daughter out of legendary Polarfahrt.

The family has also produced the Grand Prix stallion Polarion TSF (Laura Bechtolsheimer), the S dressage horses Petit Pompidou TSF,

Pershing, Polarfürst, Polarsturm, and Pentagon as well as the S level showjumpers Polarblitz, Postillion, and Ping Pong. Anticipation is

running high for her foal by Freiherr von Stein.

-59-

Stuten

129


130


60 St.Pr.u.Pr.St. Please Me

DE 409090323215

Schwarzbraun *26.05.2015

E.H. Millennium

DE 409090043408

R.

St.Pr.u.Pr.St.

Pleasure Girl

DE 409090201705

Db.

E.H. Easy Game

Db.

Pr.u.E.St. Merle

Db.

E.H. Van Deyk

Df.

St.Pr.u.Pr.St. Pretty Flower

Schwb.

E.H. Gribaldi v. Kostolany Fam.: S85A Pigulka

Pr.u.E.St. Evita XII v. Schwadroneur Giesen-Kevelaer

Maße und Bewertung der Mütter:

Pleasure Girl 168 - 20,5 7,5/ 8,5/ 8,0/ 7,0/ 8,5/ 8,0/ 8,5 (Z) SLP 7,40

Pretty Flower 162 - 20,0 8,0/ 8,0/ 7,0/ 7,0/ 8,0/ 7,0/ 8,0 (Z) SLP 7,63

Merle 165/197/19,5 8,0/ 8,0/ 7,0/ 8,0/ 9,0/ 7,0/ 8,0 (Z) SLP 8,53

E.H. Ravel v. Mahagoni Z.: Stefan Gebauer

Mazurka Magica v. Consul

Maastrichter Str.46

50672 Köln

Patricius xx

v. Kaiseradler xx

St.Pr.u.Pr.St. Vanessa v. Ibikus

B.: Ralf Otto

Birrenbachshöhe 58

E.H. Tuareg

v. Radom

53804 Much

St.Pr.u.Pr.St. Pretty Daughter v. Sir Shostakovich xx MwSt. / TAX keine Angabe

Maße u. Bewertung Please Me: 167/21,0

9,0/ 7,5/ 7,0 / 7,5/ 8,5/ 7,5 / 8,0 (Z)

SLP Dorsten 2018: S.: 8,5; T.: 8,0;

G.: 8,5; Ritt.: 7,25; Spr.: 8,0; gesamt: 7,90

Millennium brilliert wieder einmal mit einer Nachwuchsspitze seltenen Formats. Die Reservesiegerin der ZSE Rheinland ist eine

Diva, die sich effektvoll und in feudaler Bewegungskompetenz in Szene setzt. Auf der Bundesturnier-Fohlenauktion (BuTu‘15/02)

entdeckt. Ihre Mutter ist eine Schwester der Jahressiegerstute, Auktionsspitze und in S-Dressurwettbewerben siegreichen Praise me

(NMS‘10/58) und daher eng verwandt mit der Trakehner Reitpferdechampionesse Pure Freude, die nach Fohlenpause ebenfalls in der

S-Klasse angekommen ist.

Once again, Millennium shines with a gorgeous, high-quality daughter. This young diva, the reserve champion of the Rhineland’s

central mare inspections, displays stunning movement and tremendous stage presence. Discovered at the National Trakehner Show

foal auction (BuTu‘15/02). Her dam is a sister to supreme champion mare, top-prized auction lot and winning S dressage mare Praise me

(NMS‘10/58) and thus closely related to Pure Freude, the former Trakehner riding horse champion which has now arrived at S

level after her foal break.

-60-

Stuten

131


ENTWURMUNG AKTUELL

„Eine Investition in die

Gesundheit des Pferdes“

Interview mit Dr. vet. med. Marcus Menzel zum Thema

„zeitgemäße (+ selektive) Entwurmung“

Es gibt eine zunehmende Resistenz der Endoparasiten gegen die bekannten Entwurmungsmittel für

Pferde. Um diesem Problem entgegenzuwirken, wurde in den letzten zwei Jahrzehnten verstärkt

nach anderen medizinischen Vorgehensweisen als den bisher bekannten Methoden zur Behandlung

gegen diese Endoparasiten gesucht. Die zeitgemäße (+ selektive) Entwurmung wurde und wird von

führenden Parasitologen intensiv unterstützt. So auch von Dr. Marcus Menzel, der diese Methode

maßgeblich mit entwickelt hat.

Das Vorgehen ist sehr simpel und nachvollziehbar: Es werden in einem sogenannten Übersichtsjahr mindestens

vier Monitoring-Kotproben von einem Pferd genommen. Entsprechend dem Kotproben-Ergebnis

gibt es in Abhängigkeit der Eiausscheidung unterschiedliche Entscheidungsmöglichkeiten: Ein Pferd mit

einer zum Zeitpunkt der Beprobung eher geringen Eiausscheidung wird zunächst nicht entwurmt. Dies

ist jedoch nicht so zu verstehen, dass dieses Pferd nicht irgendwann einmal bei einer Monitoring-Probe

einen erhöhten Wert haben könnte. Um dies zu kontrollieren, müssen alle Pferde kontinuierlich beprobt

werden. Die zweite Möglichkeit: Pferde mit erhöhten EpGs werden entwurmt und 14 Tage später erfolgt

eine Kontrolle der Wirksamkeit des verwendeten Wirkstoffes über eine Kotprobe. Durch das fortlaufende

Monitoring infolge der Kontroll-Kotproben werden nachweislich die Verwurmungsraten der einzelnen

Pferde, als auch der Bestände nachhaltig reduziert. Ebenso sinkt die Resistenzlage gegen bestimmte

Entwurmungspräparate nachhaltig.

1.

Stichwort „zeitgemäße (+ selektive) Entwurmung“

– was versteht man darunter?

Dr. Marcus Menzel: „Unter der zeitgemäßen (+ selektiven)

Entwurmung versteht man das Monitoring

von Endoparasiten beim Pferd. Falls notwendig

– also immer dann, wenn die definierten Schwellenwerte

überschritten werden, muss behandelt

werden. Und zwar nur dann. Das Ziel ist die Behandlung

des Einzeltieres. Nur in bestimmten Fällen

ist die Behandlung aller Pferde notwendig, zum

Beispiel bei Bandwürmern und Magendasseln.“

102

132


ADVERTORIAL

2.

Wie funktioniert diese Methode

in der Praxis?

Dr. Marcus Menzel: „Die Methode funktioniert

sehr gut! Im Grunde gilt die Regel: Diagnose vor

Therapie. Eine Kotprobe stellt die koprologische

Diagnostik immer dar. Im ersten Jahr müssen mehrere

Kotproben genommen werden. Wir nennen das

das so genannte Screening-Jahr. Am Ende dieses

Jahres wird das Pferd in ein System eingestuft,

dem Ampelsystem nach Menzel. In den Folgejahren

wird es, abhängig vom Ampelsystem, beprobt und

behandelt.“

3.

Welche Vorteile birgt die zeitgemäße

(+ selektive) Entwurmung?

Dr. Marcus Menzel: „Zunächst einmal ist diese

Methode die einzige, die derzeit den Anforderungen

des Arzneimittelrechtes entspricht. Denn dieses

Recht fordert die Diagnostik vor „blinder“ Therapie.

Vergleichbar ist das mit dem Einsatz von Antibiotika.

Außerdem bietet sie einen sicheren Überblick

über den Wurmstatus und das Immunsystem

beim Einzelpferd. Gleichzeitig dient sie als

Übersicht für Stallbetreiber und Züchter über

den Wurmstatus des gesamten Bestandes. Ein

wesentlicher Vorteil ist zudem, dass Resistenzen

früh erkannt werden, beziehungsweise wirksame

Präparate klar herausgearbeitet werden können.

Außerdem kann durch kontinuierlich fortschreitendes

Monitoring die Eiausscheidung der

Pferde und die Kontamination der Weiden reduziert

werden. Als weiterer Vorteil gilt die frühzeitige und

sichere Identifikation von Pferden, die Probleme

mit Würmern aufweisen, genauso wie die geringere

Belastung der Umwelt durch die Reduzierung unnötig

verabreichter Medikamente (Gewässerschutz).“

4.

Welche Kosten entstehen

dadurch?

Dr. Marcus Menzel: „Die zeitgemäße (+ selektive)

Entwurmung muss man als langfristige Investition

in die Gesundheit der Pferde sehen. Anfangs

ist sie sicherlich teurer als die blinde Entwurmung.

In Folge allerdings stellen sich die Kosten mittelfristig

wenigstens gleich.“

5.

Haben Sie in den vergangenen Jahren

vermehrt mit Resistenzen zu tun gehabt?

Dr. Marcus Menzel: „Besonders bei Fohlen und

Jungpferden stellen wir immer wieder Resistenzlagen

fest. Deutliche Probleme treten vermehrt

mit makrozyklischen Laktonen, wie Ivermectin und

Moxidectin, bei Jungtieren gegen Spulwürmer auf,

genauso wie in der Behandlung von Pfriemenschwanzbefällen

mit auf dem Markt bekannten

Wirkstoffen. Grundsätzlich sind Resistenzlagen

sehr oft von der Behandlungsvorgeschichte abhängig.“

MSD Intervet – Partner der Verbände

133


61 St.Pr.u.Pr.St. Kalaska

DE 409090104015

Dunkelbraun *27.05.2015

Ivanhoe

DE 409090332812

R.

Pr.St.

Koko K

DE 409090131904

Schwb. L/A

E.H. Millennium

R.

E.H. Easy Game v. Gribaldi Fam.: T7A1 Kassandra

Pr.u.E.St. Merle v. Ravel

Gestüt Webelsgrund

St.Pr.,Pr.u.E.St. Interesse II E.H. Hohenstein v. Caprimond Z.: Ilonka Danowski

Schwb.

E.St. Indira X

v. Giorgio Armani

Kostolany

R.

Pr.u.E.St. Kira K

B.

Enrico Caruso

Kapstadt

E.H. Banditentraum

E.St. Kanessa

v. Mahagoni

v. Falke

Maße und Bewertung der Mütter:

Koko K 166 - 19,0 9,5/ 8,5/ 7,5/ 7,0/ 8,0/ 8,5/ 8,5 (Z) SLP Sport

Kira K 167/195/20,5 9,0/ 8,0/ 7,0/ 8,0/ 9,0/ 8,0/ 9,0 (Z) SLP 7,56

Interesse II 167/198/20,5 10,0/ 8,0/ 7,0/ 7,0/ 8,0/ 8,0/ 8,0 (Z) SLP 8,25

v. Kiebitz

v. Schwalbenherbst

Am Schulberg 2

21279 Dierstorf

B.: Frank Martens-Bruns

Am Schulberg 2

21279 Dierstorf

MwSt. / TAX 19%

Maße u. Bewertung Kalaska: 166/20,0

8,5/ 8,0/ 7,0 / 7,0/ 8,5/ 8,0 / 8,5 (Z)

SLP Hannover 2018: S.: 7,0; T.: 7,5;

G.: 7,5; Ritt.: 8,0; Spr.: 7,0; gesamt: 7,53

Als Meisterwerk züchterischer Kunst, dazu in klassischer Prägung ihrer vornehmen Abstammung feiert Kalaska ihren Auftritt. In

gleicher Inszenierung errang sie den Ic-Preis ihrer Klasse auf der niedersächsischen Landesschau und firmiert seitdem als Mitglied der

gefeierten, neu im Amt befindlichen Landessiegerfamilie. Die erstklassige Mutter errang der Titel der ZSE-Siegerstute von Westfalen

und wurde als Reservesiegerin der dortigen Landesschau proklamiert. Die Großmutter Kira K errang mit Ingrid Klimke zahlreiche

Erfolge in S-Dressurkonkurrenzen. Zuchtqualität von hoher Bonität.

Stamped by her aristocratic descent, Kalaska celebrates her performance as a masterpiece of skilful breeding. In the same manner she took

home the Ic prize in her class at the Lower Saxony mare show where she was also a member of the celebrated newly crowned champion

family. Her high-class dam obtained the champion title at Westfalia’s central mare inspections and was announced reserve champion of the

Westfalian mare show. Her second dam, Kira K, achieved numerous S level results in dressage with Ingrid Klimke. First rate broodmare

material.

134

-61-


62 St.Pr.u.Pr.St. Olena

DE 409090255215

Braun *14.04.2015

Herbstkönig

DE 409090094208

B.

St.Pr.u.Pr.St.

Ostera

DE 409090175609

Db.

Interconti

Sch.

E.St. Herbstlied V

B.

E.H. Imperio

B.

E.St. Ode II

Db. L/B

E.H. Consul v. Swazi xx Fam.: S33B1 Ode II

Pr.St. Irene VI

v. Mahagoni Ralph Vogel-Gestüt Radegast

Timber v. Marlon Z.: Gestüt Radegast

Herbstjagd III

v. Caanitz

Zörbiger Str. 1

06369 Radegast

E.H. Connery

v. Buddenbrock

B.: Züchter

St.Pr.u.Pr.St. Isar VI v. Balfour xx MwSt. / TAX 19%

E.H. Hohenstein v. Caprimond 11.7. gedeckt v.

Ora II

v. Grossist

Freiherr von Stein

Maße und Bewertung der Mütter:

Ostera 172 - 20,5 7,5/ 8,0/ 7,5/ 7,5/ 8,0/ 7,5/ 8,0 (Z) SLP 7,52

Ode II 166/194/20,5 8,0/ 7,5/ 7,0/ 7,0/ 7,5/ 7,0/ 8,0 (Z) SLP Sport

Herbstlied V 165 - 21,0 8,0/ 7,0/ 7,5/ 7,0/ 8,0/ 7,5/ 8,0

Maße u. Bewertung Olena: 166/21,0

8,5/ 7,5/ 7,5 / 7,5/ 8,0/ 7,5 / 8,0 (Z)

SLP Prussendorf 2018: S.: 7,5; T.: 7,5;

G.: 8,0; Ritt.: 8,0; Spr.: 7,0; gesamt: 7,53

Noble und drahtige Tochter des unvergessenen Reservesiegers und Reitpferdechampions Herbstkönig, die in ihrer taktbeherrschten Bewegungsdynamik

fasziniert. Die zweite Mutter erzielte Erfolge in M-Dressurprüfungen und stellte die Prämienhengste Octavian, Osiander, die

ZSE-Siegerstuten Ondra, Oliva (NMS‘08/16), die Auktionseliten Ouvertüre (NMS‘09/06), Octavia (NMS‘16/53) sowie Odelia, die 2. Reservesiegerin

der Trakehner Bundesstutenschau 2014. Aus dem Stamm sind auch die S-Springpferde Oktave und Ordensritter sowie das S-

Dressurpferd O’Hara. Interessant angepaart.

This aristocratic and wiry daughter of unforgotten reserve champion stallion and riding horse champion Herbstkönig performs with

unswerving rhythm and bouncy movement. Her second dam not only boasts results in dressage at M level, but also produced the premium

stallions Octavian and Osiander, the central mare inspection champions Ondra and Oliva (NMS‘08/16), the auction elites Ouvertüre

(NMS‘09/06) and Octavia (NMS‘16/53) as well as Odelia, the 2nd reserve champion of the 2014 National Trakehner mare show. Same family

as the S level jumpers Oktave and Ordensritter and the S dressage horse O’Hara. Carries an interesting foal.

Frank Martens-Bruns

Reitsportanlage Dierstorf

21279 Wenzendorf

04165-221753 · 0170-55 11 586

www.reitsport-dierstorf.de

-62-

Stuten

135


PEER-SPAN

IHR SPEZIALIST

FÜR QUALITÄTS-EINSTREU!

WWW.PEER-SPAN.COM

WWW.FACEBOOK.COM/PEERSPAN

WWW.INSTAGRAM.COM/PEERSPANGMBH

WWW.YOUTUBE.COM

Peer-Span GmbH

Industriestraße 5

24211 Preetz (Germany)

Fon +49 4342 78 93 0

Fax +49 4342 78 93 20

info@peer-span.de

136

Einstreu für Siegertypen.

BPC-108PR

G H I

German Horse Industry


63 St.Pr.u.Pr.St. Flockentanz

DE 409090071915

Braun *22.03.2015

E.H. Millennium

DE 409090043408

R.

Pr.St.

Florentine VI

DE 409090129704

B.

E.H. Easy Game

Db.

Pr.u.E.St. Merle

Db.

Kostolany

R.

Florence III

F.

Maße und Bewertung der Mütter:

Florentine VI 160 - 19,0 8,0/ 7,5/ 7,5/ 7,0/ 8,0/ 7,5/ 8,0 (Z) SLP 7,23

Florence III 163/192/20,0 88 v. 100 Pkt. SLP

Merle 165/197/19,5 8,0/ 8,0/ 7,0/ 8,0/ 9,0/ 7,0/ 8,0 (Z) SLP 8,53

E.H. Gribaldi v. Kostolany Fam.: O21A Feldmaus

Pr.u.E.St. Evita XII v. Schwadroneur Voigdt-Eibenburg

(Dombrowken)

E.H. Ravel

v. Mahagoni

Mazurka Magica v. Consul

Z.: Hendrik Haacke

Am Waldrand 51

Enrico Caruso

v. Mahagoni

03172 Schenkendöbern

Kapstadt

v. Falke

B.: Züchter

Opal

v. Polarkreis

MwSt. / TAX 19%

St.Pr.St. Festa

v. Ralf

28.5. gedeckt v. Kentucky

Maße u. Bewertung Flockentanz: 167/20,0

8,0/ 8,0/ 7,5 / 7,5/ 8,5/ 8,5 / 8,0 (Z)

SLP Prussendorf 2018: S.: 8,0; T.: 8,5;

G.: 8,5; Ritt.: 8,5; Spr.: 6,5; gesamt: 7,74

Adel verpflichtet, denn die Siegerstute der ZSE Neue Bundesländer-Nord vertritt ihre Familie in vorbildlicher Darstellung. Erhaben

und dynamisch auftretende Sportlerin, die sich auf einen traditionsreichen Mutterstamm, der im ehemals berühmten Privatgestüt

Voigdt-Dombrowken wurzelt, beruft. Sportlich anspruchsvolle Genkonstellation mütterlicherseits durch die Verbindung

der Leistungsvererber Kostolany, Opal und Ralf. Zur Familie zählen der Vererber Freund und die S-Vielseitigkeitshelden Feldstern

und Feldmarshall. Züchterisch und sportlich mit ganz großer Perspektive.

Noblesse oblige, and the central mare inspection champion of East Germany/north represents her family in an exemplary way. An

athletic lady displaying poise and bounce from a dam line with a long tradition rooted in the once-famous private stud farm Voigdt-

Dombrowken. High-class sport horse genes on the dam’s side of her pedigree, as she carries the performance sires Kostolany, Opal, and

Ralf. The family has also produced the breeding stallion Freund and the S level eventers Feldstern and Feldmarshall. Very promising as

a broodmare and sport horse.

Sattelversicherung

- Bis zu einem Schaden von 5.000 €

- Versicherung von Zubehör Inklusive

Prämienbeispiel:

Sattel, Zubehör

im Wert

von: 5.000,- €

nur

23,23 €

im Jahr !

www.muensterdorfer.de

-63-

Stuten

137


H T

D V

K, M E

ALTE TASTENINSTRUMENTE

Eric Feller +49 170 2414990

25548 Kellinghusen, 38667 Bad Harzburg

kontakt@alte-tasteninstrumente.de

www.alte-tasteninstrumente.de

Instagram: 138 alte_tasteninstrumente


64 St.Pr.u.Pr.St. Ironie

DE 409090135715

Dunkelbraun *20.04.2015

E.H. Ovaro

DE 409090089101

R.

Pr.St.

Imperia VI

DE 409090232803

Schwb.

E.H. Hohenstein

R.

E.St. Odessa XI

R. L/D

Mago xx

Schwb.

Inschrift

B.

Maße und Bewertung der Mütter:

Imperia VI 170 - 21,5 8,0/ 7,5/ 7,5/ 7,5/ 8,0/ 7,0/ 8,0 (Z) SLP 7,28

Inschrift 167/202/21,0 7,0/ 7,0/ 7,0/ 7,0/ 7,0/ 7,0/ 7,0 (Z) SLP 6,90

Odessa XI 165/199/19,7 7,0/ 7,0/ 7,0/ 8,0/ 8,0/ 7,0/ 8,0

E.H. Caprimond v. Karon Fam.: O15A Italia

E.St. Helena XIV v. Matador Scharffetter-Hengstenberg/

Kallwischken

Kostolany

v. Enrico Caruso

Z.: Hof Heitholm Kasch GmbH

Odett

v. Kurfürst

Rainer Kasch

Diligo xx

v. Petingo xx

Heitholm 4

Maniette xx

v. Hornbeam xx 24109 Melsdorf

Glanzlicht

v. Ordensglanz

B.: Züchter

MwSt. / TAX 19%

Imposante IV

v. Ravel

Maße u. Bewertung Ironie: 165/20,0

8,5/ 8,0/ 7,5 / 8,0/ 8,0/ 7,5 / 8,0 (Z)

SLP Elmshorn 2018: S.: 8,5; T.: 8,0;

G.: 7,5; Ritt.: 8,75; Spr.: 8,0; gesamt: 8,31

Der Elitehengst und in zahlreichen S-Dressurkonkurrenzen erfolgreiche Ovaro lässt sich durch eine weitere Botschafterin vertreten.

Ironie sicherte sich in vorbildlicher Formbeständigkeit aller Kriterien souverän den Titel der Reservesiegerin der ZSE Schleswig-Holstein.

Ihr mütterlicher Großvater Mago xx zählt zu den wenigen Englischen Vollblütern, die mit Nationenpreis-Erfolgen sportliche Dressurleistung

auf internationalem Niveau demonstrierten. Dazu tritt in 3. Generation der in internationalen Grand-Prix-Konkurrenzen erfolgreiche

Siegerhengst Glanzlicht TSF (Brigitte Wittig).

Elite stallion Ovaro, a sire with numerous S dressage results under his belt, is sending another representative. Demonstrating superb

consistency in all criteria, Ironie easily secured the reserve champion title at the Schleswig-Holstein central mare inspections. In addition to her

maternal second sire Mago, a TB stallion boasting Nations Cup results and one of the few TB dressage horses performing at international

level, she also carries the champion stallion and winning FEI Grand Prix competitor Glanzlicht TSF (Brigitte Wittig) in the third generation.

-64-

Stuten

139


140


65 Pr.St. Nonia

DE 409090044414

Braun *26.05.2014

Amourano

DE 409090222810

B.

Nora V

DE 409090090900

B.

E.H. Connery

B.

E.St. Atara xx

Db.

Heartbreaker

Schwb.

Novina

F.

Maße und Bewertung der Mütter:

Nora V 167 - 20,0 8,0/ 7,0/ 6,0/ 8,0/ 7,5/ 7,0/ 7,5 (Z)

Novina 168/200/21,5 8,0/ 7,0/ 7,0/ 7,0/ 9,0/ 7,0/ 8,0 (Z)

Atara xx 162/188/19,2 7,0/ 7,0/ 7,0/ 7,0/ 8,0/ 8,0/ 7,0

E.H. Buddenbrock v. Sixtus Fam.: O196A Nicolette

Caro-Dame II

v. Karo As

Hilper-Bruschen (Bruszen)

Lagunas xx v. Ile de Bourbon xx Z.: Uwe Schwartz

Aflora xx

E.H. Hohenstein

v. Florino xx

v. Caprimond

Schürsdorfer Weg 3

23689 Luschendorf

Harmonia IV

v. Sir Shostakovich xx B.: Züchter

Heling

v. Bukephalos

MwSt. / TAX 0%

Noris

v. Schwedengruss 21.6. gedeckt v. Singolo

GAG 51 kg

Maße u. Bewertung Nonia: 170/21,0

8,5/ 7,5/ 7,0 / 7,5/ 8,5/ 8,0 / 8,0 (Z)

SLP Grebin 2018: S.: 9,5; T.: 8,5;

G.: 8,5; Ritt.: 8,75; Spr.: 8,0; gesamt: 8,56

Nonia ist eine bedeutende Dressurspitze. Die ihre sportlichen Attribute in tänzerischer Leichtigkeit und vorbildlicher Einstellung auch

in der reiterlichen Arbeit demonstriert. Beste der Vierjährigen und älteren der ZSE Neue Bundesländer-Nord. Eine der wenigen Töchter

des noblen Amourano aus schmalem mütterlichem Stamm, dem die selten vertretenen Vererber Heartbreaker, Heling, Schwedenruf

und Siegel als echte Blutalternative ein wertvolles Gesicht vermitteln. Stamm des Vererbers Nemo (CDN) sowie der S-Dressurpferde

Tonada und Ulfilas. Wertvoll belegt von Singolo.

Nonia is a charming dressage princess. She moves with the ease of a dancer and demonstrates her athletic qualities and great attitude also

under the saddle. Best four-year-old and older at the central mare inspections of East Germany/north. One of the few daughters by noble

Amourano. A valuable outcross option due to the slim female line influenced by the rare sires Heartbreaker, Heling, Schwedenruf and Siegel.

Same dam line as the breeding stallion Nemo (CDN) and the S dressage horses Tonada and Ulfilas. Carries a valuable foal by Singolo.

-65-

Stuten

141


Die Fohlenauslese 2018

74 phospor v. Helium 66 Dalerion v. Easy Game

68 INDIRA v. Zauberreigen

Nr. Name Vater Mutter Muttervater Geschl. *Monat Farbe

66 Dalerion Easy Game Dark magic Handryk H. 08/18 Schwb.

67 Coram publico Undercover Caecilia Metella Cadeau H. 06/18 B.

68 Indira Zauberreigen Ipanema Lord Luciano S. 06/18 Db. (Sch.)

69 Kashmir Nathan de la Tour AA Kassaya Imperio H. 06/18 B. (Sch.)

70 Vermächtnis El Greco Viviana Valbone Grafenstolz S. 06/18 B.

71 Ildiko Rhenium Ildika Hohenstein H. 06/18 B.

72 Humorist Ivanhoe Henriette Saint Cyr H. 06/18 Schwb.

73 Guter Assistent Assistent Gute Laune Schwarzgold H. 05/18 Schwb.

74 Phosphor Helium Pelena Le Rouge H. 06/18 Db.

75 Thora His Moment Tanzmaus Connery S. 05/18 B.

76 Isario Schwarzgold Iselin Ravnkilde Friedensfürst H. 05/18 Db.

77 Herzsturm Rhenium Herzogin v. Söl'ring Imperio H. 05/18 Db.

78 Escorial Rheinklang Emma Peel Kentucky H. 05/18 Db.

79 Hazard Schwarzgold Honey Selsø Lacroze Selsø H. 04/18 Db.

80 Grande Comtesse Blanc Pain Grande Dame Hirtentanz S. 04/18 B.

81 Timber Lake Preussentanz Touch of Memories Prinz K3 H. 04/18 B.

82 Uganda Schwarzgold Unesca Sixtus S. 04/18 Db.

83 Casanova Helium Chambelle Krokant H. 04/18 Rsche.

84 Millennium Freifahrt Perechlest Embryo

Auktionsergebnisse Fohlen 2017

Zur Versteigerung kamen: 16

Versteigert wurden: 16

Ins Ausland gingen: 7

Niedrigster Preis:

Höchster Preis:

Durchschnittspreis:

5.000,00 EUR

24.000,00 EUR

10.718,75 EUR

142


66 Hengst Dalerion

E.H. Easy Game

DE 409090081903

Db.

St.Pr.u.Pr.St.

Dark magic

DE 409090078202

Schwb.

E.H. Gribaldi

R.

Pr.u.E.St. Evita XII

B.

Handryk

Sch.

St.Pr.u.Pr.St. Daydream

B.

DE 409090163018

Schwarzbraun *26.08.2018

Kostolany v. Enrico Caruso Fam.: O75A1 Skadi

E.St. Gondola II v. Ibikus

Gestüt Ganschow

Schwadroneur v. Arogno Z.: Silke Druckenmüller

Elica

E.H. Van Deyk

v. Cannon Row xx

v. Patricius xx

Bornstr. 36

54668 Ferschweiler

St.Pr.,Pr.u.E.St. Habiana v. Fabian

B.: Züchter

E.H. Hohenstein v. Caprimond MwSt. / TAX 0%

Dattel II

v. Altan II

Maße und Bewertung der Mütter:

Dark magic 163 - 20,0 7,0/ 7,0/ 7,0/ 7,5/ 9,0/ 8,0/ 8,0 (Z) SLP 7,42

Daydream 167 - 21,0 8,0/ 7,0/ 7,0/ 8,0/ 8,0/ 8,0/ 8,0 (Z) SLP 7,42

Evita XII 166/198/19,5 8,0/ 8,0/ 7,0/ 8,0/ 9,0/ 7,0/ 9,0 (Z) SLP 8,46

Eine Rarität! Dalerion zelebriert eine Attraktivität, die seiner Vollschwester TSF Dalera BB, mit Jessica von Bredow-Werndl, der

Königin der internationalen Grand-Prix-Bühne und Teilnehmerin der WM in Tryon/USA, würdig ist. Ein spektakuläres Talent mit

dem Auftreten eines Bewegungskönigs. Dalerion wird von seiner Trägermutter begleitet und vertritt eine elitäre Sportlerdynastie,

zu der Michael Jungs im internationalen Parcours erfolgreicher Der Dürer, seine in S-Spring- und Vielseitigkeitsprüfungen erfolgreichen

nahen Verwandten Der Dante, Der Duce, Daressalam und der Sportpferdevererber Dramatiker zählen.

A rarity! Dalerion is stunningly fabulous and worthy of his full sister TSF Dalera BB, the queen of the international Grand Prix stage

competing at the Tryon WEG with Jessica von Bredow-Werndl. A spectacular talent with magnificent movement. Dalerion comes at foot

of his surrogate dam and from an elite sport horse dynasty which has also produced Michael Jung’s successful international show

jumper Der Dürer, his close relatives, the successful S level show jumpers and eventers Dante, Der Duce, and Daressalam as well as the

sport horse sire Dramatiker.

„Der Trakehner Hengstmarkt wurde mit Pflanzen

der Firma EuroGreens - dem Versandhandel für

hochwertige Kunstpflanzen - ausgestattet"

-66-

Fohlen

143


67 Hengst Coram Publico

DE 409090150818

Braun *16.06.2018

Undercover

DE 409090178712

Schwb.

Caecilia Metella

DE 409090363710

B.

Syriano

B.

Pr.St. Unesca IV

Db.

E.H. Cadeau

B.

Cascaya

B.

E.H. Gribaldi v. Kostolany Fam.: E4E Chatruschka xx

Samarkand

v. Schwadroneur Ceelen-Breyell

E.H. Sixtus

Undine X

Silvermoon

Cortina R

E.H. Münchhausen

Carisma

v. Habicht

v. Mahagoni

v. Kostolany

v. Caprimond

v. Hohenstein

v. Mackensen

Z.: Matthias Alexander Werner

Kirchweg 13

35756 Mittenaar

B.: Züchter

MwSt. / TAX 0%

Maße und Bewertung der Mütter:

Caecilia Metella 167 - 20,5 8,0/ 7,5/ 7,0/ 7,5/ 8,0/ 7,5/ 8,0

Cascaya 169 - 21,0 8,0/ 8,0/ -/ 7,5/ 7,0/ 7,5/ 7,0

Unesca IV 166 - 19,5 9,0/ 8,0/ 7,0/ 7,0/ 9,0/ 8,0/ 8,0 (Z)

SLP Sport

Der Sieger der Hengstfohlen im Championat von Hessen präsentiert sich modern, schön, effektvoll, typbrillant und ist als

Anwärter eine faszinierende Erscheinung. Mit dem leistungspointierten Überguss seines athletischen Vaters ausgestattet, vermittelt

er auch auf Mutters Seite eine sportlich vielseitige Veranlagung. Aus selten vertretener mütterlicher Familie, die bei der Salut

xx-Tochter und Abendfrieden xx-Enkelin Chatruschka xx wurzelt und in den hinteren Generationen von den selten auftretenden

Vererbern Hartenstein, Tausendsassa und Marlon als echte Blutalternative geprägt wird.

The winning colt of the Hesse foal championship is modern, beautiful, and impressive, strikingly typey and a fascinating stallion

aspirant. Endowed with his athletic sire’s performance structure, he carries versatile sport horse genes also on the dam’s side. The background

of his bloodline based on a rare dam line tracing back to Chatruschka, a TB mare by Salut – Abendfrieden, is influenced by the

rare outcross sires Hartenstein, Tausendsassa and Marlon.

144

-67-


68 Stute Indira

Zauberreigen

DE 409090333414

Sch.

Pr.St.

Ipanema

DE 409090322710

Sch.

E.H. Rheinklang

F.

Pr.St. Zauberglück

Sch.

Lord Luciano

Db.

Pr.u.E.St. Ilias II

Sch.

DE 409090036918

Dunkelbraun (k.Sch.w.) *20.06.2018

E.H. Gribaldi v. Kostolany Fam.: S15A1 Ilawa

St.Pr.,Pr.u.E.St. Rheinnau v. Partout

Z.: Beate Heise

Interconti

v. Consul

Klosterweg 33

St.Pr.,Pr.u.E.St. Zaubermelodie III v. Tambour

83370 Seeon

Enrico Caruso v. Mahagoni B.: Wolfgang u. Beate Heise

Lily of the valley v. Unkenruf

Klosterweg 33

83370 Seeon

E.H. Itaxerxes

v. Tenor

MwSt. / TAX 10,7%

Ijssel

v. Neuquen xx

Maße und Bewertung der Mütter:

Ipanema 165 - 20,5 8,0/ 7,0/ 7,0/ 8,0/ 7,5/ 7,5/ 8,0 (Z) SLP 7,76

Ilias II 170/198/20,0 9,0/ 7,0/ 7,0/ 9,0/ 8,0 (Z) SLP Sport

Zauberglück 166 - 20,0 9,0/ 7,5/ 7,0/ 7,5/ 8,0/ 7,5/ 8,0 (Z) SLP 7,18

Indira ist ein begehrenswertes Unikat, denn sie vereint traumschönen Style und Aufsehen erregende Bewegungsdynamik mit einer Topgenetik.

Mit Gribaldi, Partout und Lord Luciano verbinden sich internationale Grand-Prix-Stars. Die zweite Mutter errang mit Hexe Wallner

Erfolge in schweren Dressurprüfungen, ihr gekörter Sohn Idamantes mit Anna Merveldt in internationalen S-Dressurkonkurrenzen. Zum

Stamm, der in der angloarabischen Zucht des polnischen Hauptgestüts Racot wurzelt, zählen der S-Dressurhengst Ictenos (Anky van Grunsven)

und der ATA-Leistungsvererber Impressionist.

Indira is unique and most desirable as she boasts beautiful style, spectacularly dynamic movement and exceptional bloodlines. Her breeding

combines the international Grand Prix stars Gribaldi, Partout and Lord Luciano. Her second dam was a successful S dressage horse with Hexe

Wallner, her graded son Idamantes boasts international S level results in dressage with Anna Merveldt. The mare family originating from Anglo

Arabian roots at Racot main stud in Poland has also produced the S dressage stallion Ictenos (Anky van Grunsven) and the ATA performance

sire Impressionist.

Foto: Hubert Fischer

TRAKEHNER GESTÜT

MEIERHOF

Klosterweg 33 · 83370 Seeon

Tel.: 08624 - 2531, Fax 08624 - 4762

heise-trakehner@gmx.de

www.heise-trakehner.de

Pecunia v. Zauberfürst

Siegerin der ZSE Marbach 2014

Bundesstutenschau Siegerin

ihrer Abtlg.

-68-

Fohlen

145


69 Hengst Kashmir

Nathan de la Tour

AA

FRA00101375396D

Sch.

Pr.St.

Kassaya

DE 409090131810

B.

DE 409090161118

Braun (k.Sch.w.) *08.06.2018

Fusain du Defey AA Phosph’Or AA v. Unicol’or AA Fam.: T7A Kassette

Jacinthe du Maury AA v. Fol Avril AA Hauptgestüt Trakehnen

Suzy de la Tour AA

B.

E.H. Imperio

B.

St.Pr.u.Pr.St. Kassaried

B.

Faritchou AA v. Rio Negro AA Z.: ZG Braunwarth-Sauter

Carole d.Roche AA

E.H. Connery

v. Arlequin AA

v. Buddenbrock

Oberes Hardtfeld 7

89312 Günzburg

St.Pr.u.Pr.St. Isar VI v. Balfour xx

B.: Herbert Braunwarth

Oberes Hardtfeld 7

Salazar

v. Baron

89312 Günzburg

St.Pr.u.E.St. Kasaried v. Arogno

MwSt. / TAX 0%

Maße und Bewertung der Mütter:

Kassaya 167 - 20,0 7,5/ 7,5/ 7,0/ 7,5/ 8,0/ 8,0/ 8,0 (Z) SLP Sport

Kassaried 169/193/20,0 7,0/ 8,0/ 7,0/ 8,0/ 8,0/ 8,0/ 8,0 (Z) SLP 6,87

Noblesse oblige, denn der Champion des Fohlenchampionats von Bayern ist ein Edelmann mit Charisma und bekundet dazu ein

eindrucksvolles Vererberdebüt seines sportlichen Vaters auf deutschem Boden. Die bedeutende Mutter repräsentiert in imponierendem

Habitus ihren großen Vater. Zum mütterlichen, im Gestüt Biebelried gepflegten Familienzweig der Kassette-Enkelin

Kassave zählen der gekörte Kafka, der langjährige Marbacher Landbeschäler Kufstein und der in CIC* Prüfungen erfolgreiche

Kilian (Sandra Auffarth).

Noblesse oblige, and this charismatic aristocrat and winner of the Bavarian foal championship marks the impressive debut of his

athletic sire on German soil. His formidable dam is a worthy representative of her great sire. Bred at Biebelried stud, this family branch

of Kassette granddaughter Kassave has produced the graded stallion Kafka, long time Marbach state stallion Kufstein and the CIC*

level eventer Kilian (Sandra Auffarth).

146

-69-


70 Stute Vermächtnis

DE 409090131018

Braun *10.06.2018

El Greco

DE 309090065795

B.

St.Pr.u.Pr.St.

Viviana Valbone

DE 409090055708

Schwb.

Fontainbleau

Db.

Elchniederung

Db.

Grafenstolz

Db.

St.Pr.u.Pr.St. Victoria III

Schwb.

E.H. Rockefeller v. Consul Fam.: O402B Veroni

Felicitas V

v. Mahagoni Gut Graditz

Amagun

Elbing

E.H. Polarion

St.Pr.St. Gipsy Lady

Sanssouci

Valery

v. Gunnar

v. Konsul

v. Van Deyk

v. Camelot

v. Kostolany

v. Animo xx

Z.: Heike Ditzel

Willmanns 14

36404 Vacha

B.: Züchter

MwSt. / TAX 0%

Maße und Bewertung der Mütter:

Viviana Valbone 165 - 20,0 7,5/ 8,0/ 7,5/ 7,5/ 8,5/ 8,0/ 8,0 (Z) SLP 8,03

Victoria III 164 - 21,0 8,0/ 8,0/ 7,0/ 7,0/ 8,0/ 7,0/ 8,0 (Z) SLP 7,05

Elchniederung 161/185/19,5 2,0/ 3,0/ 3,0/ 2,0/ 3,0

Ein wertvolles Juwel aus hochkarätigem Sportlerhaus. Der unvergessene Vater behauptete sich hocherfolgreich in ***Vielseitigkeitsprüfungen

und ebenso im Springparcours der Klasse S. Die Mutter absolvierte ihre Leistungsprüfung mit der Note 9,0 im

Springen und errang Erfolge in Springprüfungen Kl. L, die Großmutter qualifizierte sich für das Bundeschampionat des Vielseitigkeitspferdes

und war im M-Parcours erfolgreich. Schwester der Auktionselite Villeneuve (BuTu‘17/15) und nah verwandt mit

Verheißung (BuTu‘17/20), der Preisspitze am selben Ort.

A valuable gem with high-carat sport horse breeding. Her unforgotten sire was a highly successful 3*-level eventer and S level jumper.

Her dam completed her performance test scoring 9.0 for jumping and boasts results in jumper classes at L level, her second dam qualified

for the National Eventing Championships for Young Horses and was a successful M level jumper. Maternal sister to the

auction elite Villeneuve (BuTu‘17/15) and closely related to Verheißung (BuTu‘17/20), the highest priced lot of that auction.

-70-

Fohlen

147


71 Hengst Ildiko

Rhenium

DE 409090187314

Db.

St.Pr.u.Pr.St.

Ildika

DE 409090263110

B.

E.H. Millennium

R.

Rising Sun

B.

E.H. Hohenstein

R.

St.Pr.,Pr.u.E.St. Iteka

F.

DE 409090309918

Braun *08.06.2018

E.H. Easy Game v. Gribaldi Fam.: O163A Irene

Pr.u.E.St. Merle v. Ravel

Langel-Hohenhude

E.H. Hofrat

Pr.St. Rominten VI

E.H. Caprimond

E.St. Helena XIV

Preussenprinz

Ilexa II

v. Gribaldi

v. Manrico

v. Karon

v. Matador

v. Majoran

v. Habicht

Maße und Bewertung der Mütter:

Ildika 171 - 21,0 8,0/ 7,0/ 7,5/ 7,5/ 8,5/ 8,5/ 8,0 (Z) SLP 8,03

Iteka 165/201/20,5 8,0/ 8,0/ 8,0/ 8,0/ 8,0/ 8,0/ 8,0 (Z) SLP 7,52

Rising Sun 170 - 21,0 8,5/ 8,0/ 7,5/ -/ -/ -/ 8,0 (Z)

Z.: Renate Weber

Ohnhorststr. 17

22609 Hamburg

B.: Züchter

MwSt. / TAX 0%

Das Siegerfohlen der hoch besetzten Hengstklasse im Championat von Schleswig-Holstein vertritt den ersten Jahrgang des

Rhenium. Die vornehme Mutter war Reservesiegerin der ZSE Neue Bundesländer-Nord und legte eine hervorragende Leistungsprüfung

ab. Sie ist eine rechte Schwester der ZSE-Siegerstute Indira Ghandi, die den Titel der Reservesiegerin der Trakehner Bundesstutenschau

trug und mit Illektra (BuTu ‘15/16) die amtierende ZSE-Siegerstute von Baden-Württemberg und Klassensiegerin

der dortigen Landesschau stellte.

The winner of the hotly contested colt class at the Schleswig-Holstein foal championship is a representative of the first crop by

Rhenium. His elegant dam claimed second place at the central mare inspections of East Germany/north and completed an excellent

mare performance test. His dam’s full sister, Indira Ghandi, a central mare inspection champion and reserve champion of the National

Trakehner mare show, is dam to Illektra (BuTu ‘15/16), the winner of the 2018 central mare inspections as well as her class in the

mare show of Baden-Wurttemberg.

72 Hengst Humorist

Ivanhoe

DE 409090332812

R.

Pr.St.

Henriette

DE 409090339614

Schwb.

E.H. Millennium

R.

St.Pr.,Pr.u.E.St. Interesse II E.H. Hohenstein

Schwb.

E.St. Indira X

Saint Cyr

Db.

Pr.St. Harriet

Schwb.

DE 409090400218

Schwarzbraun *02.06.2018

E.H. Easy Game v. Gribaldi Fam.: T14N1 Hymne

Pr.u.E.St. Merle v. Ravel

Gestüt Webelsgrund

v. Caprimond

v. Giorgio Armani

Kostolany

v. Enrico Caruso

St.Pr.,Pr.u.E.St. Schwalbenspiel v. Exclusiv

E.H. Hofrat

St.Pr.u.Pr.St. Heavenly

v. Gribaldi

v. Artistic-Rock

Maße und Bewertung der Mütter:

Henriette 165 - 20,0 8,5/ 7,5/ 6,0/ 7,5/ 9,0/ 7,5/ 8,0 (Z) SLP 7,73

Harriet 169 - 21,5 8,0/ 8,0/ 7,0/ 6,5/ 9,0/ 7,5/ 8,5 (Z) SLP 7,63

Interesse II 167/198/20,5 10,0/ 8,0/ 7,0/ 7,0/ 8,0/ 8,0/ 8,0 (Z) SLP 8,25

Z.: Ilsemarie Peters

Mölmer Ring 10

31185 Mölme

B.: Züchter

MwSt. / TAX 0%

Hochherrschaftlicher Auftritt eines Prinzen mit allen Perspektiven für eine glanzvolle Karriere. Die vornehme Mutter vertritt nahezu in

Vollendung ihr kaiserliches Haus der Habsburg. Zur Familie zählen 41 Hymnus, der Siegerhengst Häwelmann, der Grand-Prix-Held

Hamilton (Kristine Moeller), der Reitpferdechampion Hopkins, die Vererber Handryk und Herzog von Nassau sowie die S-Dressurpferde

Hattrick und Happy Highness.

A young prince with aristocratic manners and bright career prospects. His elegant dam is a virtually perfect representative of the imperial Habsburg

family, which also includes 41 Hymnus, the champion stallion Häwelmann, the Grand Prix competitor Hamilton (Kristine Moeller), the

riding horse champion Hopkins, the stallions Handryk and Herzog von Nassau as well as the S dressage horses Hattrick and Happy Highness.

148 -71-


73 Hengst Guter Assistent

Assistent

DE 309090800292

Schwb.

Gute Laune

DE 409090372413

R.

Kornett II

F.

Ascona

B.

Schwarzgold

R.

Pr.St. Gute Aussicht

F.

DE 409090242618

Schwarzbraun *25.05.2018

Maharadscha v. Famulus Fam.: O326 Gundula

Korinthe

v. Schwarzer Prinz xx Poll-Hörem

Mahagoni v. Pasteur xx Z.: Dagmar Bücking

Pr.St. Antonia III

E.H. Imperio

v. Impuls

v. Connery

Hauptstr. 1

26969 Butjadingen

E.St. Seeconda

v. Consul

B.: Dagmar Bücking u.

Marcus Hübler

E.H. Benz

v. Rockefeller

26969 Butjadingen

Gute Sitte

v. Tarim

MwSt. / TAX 0%

Maße und Bewertung der Mütter:

Gute Laune 166 - 21,0 9,0/ 8,5/ 7,0/ 7,0/ 8,5/ 7,5/ 8,5 (Z) SLP 6,70

Gute Aussicht 168/193/21,0 8,0/ 7,0/ 7,0/ 8,0/ 8,0/ 8,0/ 8,0 (Z) SLP Sport

Ascona 165/197/20,0

Das Siegerfohlen der Tarmstedter Schau erobert die Bühne. Der Vater genießt aufgrund seiner Vitalität, Aura und sportlichen Vielseitigkeit

den Nimbus eines Sympathieträgers der besonderen Art und brilliert mit einem athletischen Nachwuchsstar in unübersehbarer

Sportlichkeit. Die dritte Mutter Gute Sitte trug den Titel der Jahressiegerstute. Zum mütterlichen Erfolgsstamm des Züchterhauses

Poll-Hörem zählen die Vererber Guter Stern, Guter Planet, Guardian, der in schweren Vielseitigkeitsprüfungen erfolgreiche

Glenn Grant und der gekörte Gallardo.

The Tarmstedt champion foal conquers the stage. His sire enjoys a special reputation for his vitality, charisma, and versatile sport

performance and shines with this well-built and outstandingly athletic talent. His third dam was crowned supreme champion mare.

The successful mare family bred by the Poll family of Hörem has also produced the breeding stallions Guter Stern, Guter Planet, and

Guardian, the S level eventer Glenn Grant and the graded stallion Gallardo.

Pferde- und Reitsportrecht, Tierarzthaftung

Arzthaftungs- und Medizinrecht

Holtenauer Str.129

24118 Kiel

CHRISTINE THIMM

T 0431 220 399 50

F 0431 220 399 59

kontakt@kanzlei-proemmel.de

www.kanzlei-proemmel.de

-73-

Fohlen

149


24/7 PFERDENEWS

horseweb

Das Nachrichtenportal rund um Pferd und Reiter.

www.horseweb.de

Rabattcode: freunde2018

150 www.horselife.de


74 Hengst Phosphor

DE 409090036418

Dunkelbraun *01.06.2018

Helium

DNK333TR1301791

R.

Pr.St.

Pelena

DE 409090136707

B.

E.H. Millennium

R.

Hirse

Sch.

E.H. Le Rouge

F.

Pr.u.E.St. Pepelniza

B.

E.H. Easy Game v. Gribaldi Fam.: T4C1a Perlmuschel

Pr.u.E.St. Merle v. Ravel

Wahler-Klosterhof Medingen

Induc v. Marduc Z.: Beate Heise

Henna II

Prêt à Porter

v. Arsenal

v. Ivernel

Klosterweg 33

83370 Seeon

St.Pr.u.Pr.St. Lantana V v. Tycoon

B.: Wolfgang u. Beate Heise

Klosterweg 33

E.H. Sokrates

v. Patron

83370 Seeon

Primavera

v. Mahagoni MwSt. / TAX 10,7%

Maße und Bewertung der Mütter:

Pelena 168 - 20,0 7,5/ 7,5/ 7,0/ 8,0/ 9,0/ 8,0/ 8,0 (Z) SLP 8,09

Pepelniza 166/199/19,5 8,0/ 8,0/ 7,0/ 8,0/ 8,0 (Z) SLP 7,02

Hirse 163 - 19,5 7,5/ 7,0/ 7,0/ 7,5/ 8,0/ 7,0/ 7,5 (Z)

Helium setzte mit seinem Premierenjahrgang Maßstäbe und auch Phosphor ist sein strahlender Botschafter. Die erstklassige Mutter

zählt zu den Hoflieferantinnen der Trakehner Fohlenauktionen: Zu Philippa (NMS‘14/64), der Besten Vierjährigen der ZSE

Niedersachsen-Hannover, gesellten sich Pemba (BuTu‘16/03) und Pfefferminz (NMS‘17/54). Stamm des Prätorius, Deutscher

Meister der Vielseitigkeit (Burkhard Wahler), der S-Dressurpferde Palamos, Paladino, Prusso sowie des Reservesiegers Pricolino.

Helium set standards with his first crop in 2017 and also Phosphor is a shining ambassador of his sire. His excellent dam has earned a

reputation as trusted Trakehner foal auction supplier, being the dam of Philippa (NMS‘14/64), now best 4-year-old at the 2018

Lower Saxony-Hanover central mare inspections, as well as Pemba (BuTu‘16/03) and Pfefferminz (NMS‘17/54). Same mare family as

the German Eventing Champion Prätorius (Burkhard Wahler), the S dressage horses Palamos, Paladino, and Prusso as well as the

reserve champion Pricolino.

-74-

Fohlen

151


Nach dem Internationalen Trakehner Bundesturnier ist vor dem

INTERNATIONALEN TRAKEHNER BUNDESTURNIER

AUF EIN

WIEDERSEHEN

BEIM

BUNDESTURNIER

2019

vom 25. bis 28. Juli 2019

HANNOVER

IM REITERSTADION - AM JAGDSTALL 25

mit 15. Auktion Trakehner Spitzenfohlen

Wir möchten uns bei allen Sponsoren, Helfern und Aktiven

ganz herzlich für die finanzielle Unterstützung, die tatkräftige Hilfe

und die Teilnahme bedanken und freuen uns auf vier Tage

„Trakehner Spirit“ im Juli 2019!

152

www.trakehner-verband.de

Foto: Stefan Lafrentz

(c) Hipponet Verlag


75 Stute Thora

DE 409090190118

Braun *18.05.2018

His Moment

DE 409090260614

B.

Tanzmaus

DE 409090036806

Db.

E.H. Millennium

R.

St.Pr.,Pr.u.E.St. Hermine

B.

E.H. Connery

B.

St.Pr.,Pr.u.E.St. Tänzerin V

Db.

E.H. Easy Game v. Gribaldi Fam.: T17A1 Tatiana

Pr.u.E.St. Merle v. Ravel

Gestüt Schmoel/Panker

E.H. Le Rouge

v. Prêt à Porter

St.Pr.u.Pr.St. Herzdame XI v. Tivano

E.H. Buddenbrock

Caro-Dame II

E.H. Consul

E.St. Tilsit III

v. Sixtus

v. Karo As

v. Swazi xx

v. Herzbube

Z.: Ines Eisold

Krummenseer Weg 10a

16356 Ahrensfelde-Mehrow

B.: Züchter

MwSt. / TAX 19%

Maße und Bewertung der Mütter:

Tanzmaus 163 - 20,5 8,0/ 8,0/ 6,0/ 7,5/ 8,5/ 7,5/ 8,0

Tänzerin V 167/199/20,7 9,0/ 9,0/ 8,0/ 9,0/ 10,0 (Z) SLP 7,50

Hermine 163 - 20,0 8,5/ 8,0/ 7,0/ 7,5/ 8,0/ 7,0/ 8,0 (Z) SLP 7,68

Eine prachtvolle Tänzerin der Extraklasse. In der Verbindung von Millennium, Le Rouge, Connery und Consul präsentiert sie

ein Pedigree mit der Note sportlicher und züchterischer Exklusivität. Reservesiegerin im Ring der dressurbetonten Stutfohlen des

Graditzer Championats. Die Mutter ist eine Schwester der Vererber Tambour, Travell, des S-Dressurhengstes Thalys und des im

Großen Viereck erfolgreichen Tanzpalast. Auch zur Jahressiegerstute Tanzmusik werden enge Familienbande gepflegt, daher eng

verwandt mit 43 Tangolo.

A magnificent dancer in a class of her own. A high-class pedigree in terms of bloodline and athleticism due to the combination of

Millennium, Le Rouge, Connery and Consul. The reserve champion of the dressage-bred fillies at the Graditz foal championship. Her

dam is a sister to the sires Tambour and Travell, the S dressage stallion Thalys and the successful dressage horse Tanzpalast and has

close family ties to supreme champion mare Tanzmusik; thus closely related to 43 Tangolo.

-75-

Fohlen

153


T S F

Dressurchampionat

Der Trakehner Förderverein präsentiert Trakehner

Dressurspitzen. Für das 7. TSF-Dressurchampionat

qualifizieren sich die acht besten 7 - 10-jährigen Trakehner

Dressurpferde im Laufe der Saison 2018 bis

zum 15. September. Auf Turnieren der eigenen Wahl

zählen die in Dressurprüfungen der Klasse S erreichten

und bis zum 15. September in den FN-Erfolgslisten

dokumentierten Ranglistenpunkte.

Das Finale des 7. TSF-Dressurchampionats wird in

zwei Prix St. Georges Prüfungen ausgeritten. Diese

beiden Prüfungen finden am 19. und 21. Oktober

anlässlich des Trakehner Hengstmarktes in Neumünster

statt. Die erste Finalprüfung wird als Prix St.

Georges, Aufgabe FEI 2009, auswendig geritten. Je

Teilnehmer sind zwei Pferde erlaubt. Ausr. 70 Richtv.

402, B. Die drei bestplatzierten Reiter/innen der 1.

Finalprüfung reiten das TSF Dressurchampionat mit

ihrem bestplatziertem Pferd in einer Prix St. Georges-Kür

aus. Das TSF-Dressurchampionat ist mit

Ehrenpreisen für die Sieger der beiden Finalprüfungen

und insgesamt 6.000,- Euro Preisgeld dotiert.

Weitere Informationen:

Sabine Oberdieck (Tel. 0 172 54 73 530)

und Dr. Martin Mehrtens (Tel. 0 177 644 8888)

Foto: Stephan Bischoff

SIDNEY BAY von Axis TSF und Nuno Palma E. Santos, Sieger des TSF-Dressurchampionats 2017.

WIR FÖRDERN TRAKEHNER:

154

Von Anfang an – bis zum Erfolg.

Verein zur Erhaltung und Förderung der Zucht des Ostpreußischen Warmblutpferdes

Trakehner Abstammung e.V., genannt Trakehner Förderverein

Vorstand: Dr. Martin Mehrtens (1. Vorsitzender), Walter Müller (2. Vors.), Hans-Jürgen Siebrecht (Schatzmeister), Sabine Oberdieck

(1. Beisitzerin – Sport), Lutz Weyland (2. Beisitzer) und Klaus Wittlich (Ehrenvorsitzender) c/o Büro Greinert, Hauptstr. 38,

D-27711 Osterholz-Scharmbeck, Tel. 0 47 91-98 51 89 | www.trakehnerfoerderverein.de | info@trakehnerfoerderverein.de


76 Hengst Isario

DNK333TR1802045

Dunkelbraun *16.05.2018

Schwarzgold

DE 409090182409

R.

Pr.St.

Iselin Ravnkilde

DNK333TR1002212

B.

E.H. Imperio

B.

E.St. Seeconda

Db.

E.H. Friedensfürst

F.

E.St. Instinkt Firfod

B.

E.H. Connery v. Buddenbrock Fam.: T15B Isola Longa

St.Pr.u.Pr.St. Isar VI v. Balfour xx Hauptgestüt Trakehnen

E.H. Consul

Simona

Rondo

Frieda III

Schwadroneur

Instanz

v. Swazi xx

v. Seeadler

v. Schabernack

v. Gelria

v. Arogno

v. Etong

Z.: Lena Birgitte Erichsen

Langerødvej 4a

DK-3480 Fredensborg

B.: Züchter

MwSt. / TAX 19%

Maße und Bewertung der Mütter:

Iselin Ravnkilde 168 - 20,0 9,0/ 8,0/ 7,0/ 7,5/ 8,0/ 7,5/ 8,5 SLP 7,18 (DK)

Instinkt Firfod 163 - 20,5 8,0/ 8,0/ 6,0/ 8,0/ 9,0/ 7,0/ 8,0 (DK)

Seeconda 165 - 20,0 8,0/ 7,0/ 7,0/ 6,0/ 7,0/ 7,0/ 7,0

Der Reservesieger des dänischen Fohlenchampionats erscheint in selbstbewusster Präsentation, dabei stets taktbeflissen und energisch

in stolzer Selbsthaltung. Die noble Mutter wurde anlässlich der dänischen Stutenschau mit der Bronzemedaille dekoriert und

vertritt vorbildlich ihren hochgeschätzten Vater. Die mütterliche Dynastie führt auf die braune Herde Kalpakins des Hauptgestüts

Trakehnen zurück und erlebt durch den Familienzweig der Etong-Tochter Instanz eine Renaissance im nördlichen Königreich.

Stamm der Hauptvererber Ibikus und Itaxerxes.

The reserve champion of the Danish foal championship is a confident and energetic performer with proud self-carriage and never misses

a beat. His elegant dam has been awarded the bronze medal at the Danish mare show and is an excellent representative of her highly

esteemed sire. The maternal dynasty traces back to the bay Kalpakin herd at the main stud of Trakehnen and is seeing a renaissance in the

northern kingdom through the family branch of Instanz by Etong. Family of the principal stallions Ibikus and Itaxerxes.

-76-

Fohlen

155


77 Hengst Herzsturm

DE 409090142518

Dunkelbraun *13.05.2018

Rhenium

DE 409090187314

Db.

St.Pr.u.Pr.St.

Herzogin von

Söl’ring

DE 409090015212

B.

E.H. Millennium

R.

Rising Sun

B.

E.H. Imperio

B.

St.Pr.,Pr.u.E.St. Herzlicht II

R.

E.H. Easy Game v. Gribaldi Fam.: T14O2 Herbstgold

Pr.u.E.St. Merle v. Ravel

Gestüt Schmoel/Panker

E.H. Hofrat v. Gribaldi Z.: Franz-Jürgen Altmiks

Pr.St. Rominten VI v. Manrico

Terp Wai 14

25996 Wenningstedt-

E.H. Connery

v. Buddenbrock

Braderup

St.Pr.u.Pr.St. Isar VI v. Balfour xx

B.: Züchter

E.H. Münchhausen v. Hohenstein MwSt. / TAX 0%

St.Pr.,Pr.u.E.St. Herzblatt VII v. Sixtus

Maße und Bewertung der Mütter:

Herzogin von Söl’ring 167 - 20,0 8,0/ 7,0/ 7,5/ 8,0/ 8,0/ 8,5/ 8,0 (Z) SLP 7,55

Herzlicht II 165 - 20,0 9,0/ 8,0/ 6,5/ 7,5/ 9,0/ 9,0/ 8,5 (Z) SLP 8,20

Rising Sun 170 - 21,0 8,5/ 8,0/ 7,5/ -/ -/ -/ 8,0 (Z)

Aus einer Schatztruhe erlesener Sportlichkeit, denn mit Millennium, Easy Game, Hofrat, Imperio und Münchhausen treten in den

ersten drei Generationen fünf auf der Grand-Prix- und S-Dressurbühne erfolgreiche Vererber in Verbindung. Herzsturm ist ein

Dreiviertelbruder zu Helia (NMS‘17/64), der Preisspitze der Fohlenauktion 2017 und macht seiner Schwester in brillanter Bewegungsdynamik

alle Ehre. Die Mutter firmiert als Vollschwester des Hancock (USA), der Spitzenstute Hannah und Halbschwester

des Köranwärters 39 Hulapalu.

Millennium, Easy Game, Hofrat, Imperio and Münchhausen - a treasure trove of choice athleticism due to the combination of five

Grand Prix and S dressage stallions in the first three generations. Herzsturm is a three-quarter brother to Helia (NMS‘17/64), the 2017

foal auction’s highest priced lot, and lives up to his sister’s brilliant and dynamic movement. His dam is a fullsister to Hancock (USA),

the top mare Hannah and a halfsister to the stallion candidate 39 Hulapalu.

156

-77-


78 Hengst Escorial

E.H. Rheinklang

DE 409090237802

F.

St.Pr.u.Pr.St.

Emma Peel

DE 409090064411

R.

79 Hengst Hazard

Schwarzgold

DE 409090182409

R.

Pr.St.

Honey Selsø

DNK333TR1200132

F.

E.H. Gribaldi

R.

St.Pr.,Pr.u.E.St. Rheinnau

B. L/A+D

Kentucky

Db.

Emily

Schwb.

Charmeur ganz nobler Sorte, der in federleichtem Bewegungsfluss seine Betrachter begeistert. Die Mutter trug 2014 den Titel der Jahressiegerstute

und hatte 2017 die viel umschwärmte Elizja (NMS‘17/57) vor Ort. Zu ihrem Stamm zählen u.a. die Vererber Etong, Elfenglanz (AUS),

Elfenspuk, Elitär, Exclusiv, die Siegerhengste Erzsand (USA) und Elfengeist, der im S-Parours erfolgreiche Eloquent (POL), der Dressur-Derby-Hengst

Elfado (Caroline Wilm), die S-Dressurpferde Luxoil Edelmann, El Gardo, Elegance sowie die internationalen Vielseitigkeitsspitzen

Ecliptic und Eos (Frank Ostholt).

A charmer of the very first order displaying superbly smooth movement. His dam was crowned supreme champion mare in 2014 and her daughter

Elizja (NMS‘17/57) attracted a lot of interest in 2017. The family has also produced the breeding stallions Etong, Elfenglanz (AUS), Elfenspuk, Elitär,

and Exclusiv, the champion stallions Erzsand (USA) and Elfengeist, the S level jumper Eloquent (POL), the dressage Derby stallion Elfado (Caroline

Wilm), the S dressage horses Luxoil Edelmann, El Gardo, and Elegance and the international top eventers Ecliptic and Eos (Frank Ostholt).

E.H. Imperio

B.

E.St. Seeconda

Db.

Lacroze Selsø

F.

Pr.St. Honey Girl

F.

DNK333TR1801509

Dunkelbraun *30.04.2018

E.H. Connery v. Buddenbrock Fam.: T14O2 Herbstgold

St.Pr.u.Pr.St. Isar VI v. Balfour xx Gestüt Schmoel/Panker

E.H. Consul

Simona

E.H. Buddenbrock

Lambada

E.H. Sixtus

St.Pr.u.Pr.St. Herztreue

v. Swazi xx

v. Seeadler

v. Sixtus

v. Kostolany

v. Habicht

v. Tivano

Maße und Bewertung der Mütter:

Honey Selsø 167 - 20,0 7,5/ 7,5/ 6,5/ 8,5/ 9,0/ 8,5/ 8,0 SLP Sport (DK)

Honey Girl 166 - 20,0 8,0/ 8,0/ 6,0/ 7,0/ 9,0/ 8,0/ 7,5 (Z) SLP 7,90

Seeconda 165 - 20,0 8,0/ 7,0/ 7,0/ 6,0/ 7,0/ 7,0/ 7,0

DE 409090084818

Dunkelbraun *13.05.2018

Kostolany v. Enrico Caruso Fam.: O100A1 Eleganz

E.St. Gondola II v. Ibikus

v. Lenski-Kattenau

E.H. Partout

St.Pr.St. Rheinsonne

Donaufels

St.Pr.,Pr.u.E.St. Kaiserin

Summertime

Pr.St. Elbenau

v. Arogno

v. Itaxerxes

v. Hohenstein

v. Lehndorff’s

v. Michelangelo

v. Caprimond

Maße und Bewertung der Mütter:

Emma Peel 167 - 20,0 10,0/ 8,0/ 7,0/ 7,5/ 9,0/ 8,5/ 8,5 (Z) SLP 7,84

Emily 169 - 21,0 7,0/ 7,5/ 7,5/ 7,0/ 8,0/ 7,0/ 7,5

Rheinnau 166/198/20,5 8,0/ 8,0/ 6,0/ 8,0/ 9,0/ 7,0/ 8,0 (Z) SLP 7,75

Z.: Gabriele Pothen

Fichtenstr. 24

45721 Haltern am See

B.: Züchter

MwSt. / TAX 0%

Z.: Stutteri Selsø

Manderupvej 12

DK-4050 Skibby

B.: Züchter

MwSt. / TAX keine Angabe

Hitverdächtiger Nachwuchsstar mit dem Markenzeichen „Schwarzgold“. Hazard brilliert als bewegungsvirtuoser Anwärter in Typbrillanz und

Körperkomfort. Die Mutter platzierte sich auf dem Vize-Rang im dänischen Dressurchampionat der Vierjährigen. Die Großmutter war Championesse

der Zweijährigen anlässlich der Eliteschau in Dänemark. Ganz nah verwandt mit der hessischen ZSE-Siegerstute Herzgold (ex

Highness) (BuTu‘13/15) und der Auktionselite Happy Hour (NMS‘16/48). Aus dem mütterlichen Erfolgsstamm u.a. die Sieger- und Elitehengste

Herzzauber (USA) und Herzensdieb (USA).

Stamped with the “Schwarzgold“ brand, this youngster has all the makings of a future star. Hazard boasts magnificent movement, brilliant type and

superb structure. His dam took second place in the 4-yr-old dressage horse championship in Denmark, his second dam won the 2-year-old class at the

danish elite mare show. Very closely related to the Hessian central mare inspection champion Herzgold (BuTu‘13/15) and to the auction elite Happy

Hour (NMS‘16/48). The champion and elite stallions Herzzauber (USA) and Herzensdieb (USA) have come from the same dam line.

-78-

Fohlen

157


80 Stute Grande Comtesse

Blanc Pain

DE 409090207805

Db.

St.Pr.u.Pr.St.

Grande Dame

DE 409090166713

B.

81 Hengst Timber Lake

Preussentanz

DNK333TR1300530

B.

Pr.St.

Touch of Memories

DNK333TR0801647

B.

Peron junior

B.

Babett IV

Db.

E.H. Hirtentanz

R.

Grande Nation

B.

Die bezaubernde Championesse der dressurbetonten Stutfohlen des Graditzer Championats ist eine glanzvolle Botschafterin der Vererber-

Premiere ihres Vaters, der sich für das Bundeschampionat des Dressurpferdes qualifizierte und seine sportliche Karriere mit Siegen in der

S-Klasse krönte. Grande Comtesse bewegt sich in vornehmer Darstellung stets effektvoll und erhaben. Ihre imposante Mutter war Reservesiegerin

der ZSE Neue Bundesländer-Nord und wurde ebenso mit dem Titel der besten Springstute ausgezeichnet.

The charming champion of the dressage-bred fillies at the Graditz foal championship is a brilliant representative of her first-time sire who

qualified for the National Young Dressage Horse Championships and crowned his sport horse career with S level wins. Grande Comtesse moves

with loads of pizzazz. Her awesome dam was central mare inspection reserve champion of East Germany/north and has been awarded the title

of best jumping mare.

Herbstkönig

B.

E.St. Princessa

B.

Prinz K3

R.

Tender Touch xx

Db.

E.H. Sixtus

Pallas-Athene III

Silvermoon

Beauty

E.H. Axis

St.Pr.,Pr.u.E.St. Herzlani

Uckermärker

Garonne AA

Interconti

E.St. Herbstlied V

E.H. Gribaldi

Pigonja

K2

St.Pr.u.Pr.St. Perle XXVIII

World Record xx

Tender Head xx

v. Habicht

v. Athlet

v. Kostolany

v. Schwedengruss

v. Sixtus

v. Kostolany

v. Goldino

v. Upan la Jarthe AA

Maße und Bewertung der Mütter:

Grande Dame 176 - 20,0 8,0/ 8,0/ 7,5/ 8,0/ 8,0/ 7,5/ 8,0 (Z) SLP 7,55

Grande Nation 173 - 20,5 7,5/ 7,0/ 7,0/ 7,5/ 8,0/ 7,0/ 8,0 (Z)

Babett IV 164 - 19,0 7,5/ 7,0/ 7,0/ 6,0/ 7,0/ 6,5/ 6,5 (Z)

v. Consul

v. Timber

v. Kostolany

v. Adenauer

v. Stradivari

v. Hohenstein

v. Lt.Stevens xx

v. Drumhead xx

Maße und Bewertung der Mütter:

Touch of Memories 170 - 20,0 7,5/ 8,5/ 6,5/ 7,5/ 7,5/ 8,0/ 8,0 (Z) SLP 7,32

Tender Touch xx 163 - 19,0 9,0/ 8,0/ 7,0/ 8,0/ 9,0 (DK)

Princessa 167 - 19,5 9,0/ 7,5/ 7,0/ 8,5/ 9,5/ 7,5/ 8,5

(DK)

DE 409090082418

Braun *26.04.2018

Z.: Karl-Friedrich Peters

Rathenower Str.1

39524 Wust

B.: Züchter

MwSt. / TAX 19%

DNK333TR1801129

Braun *22.04.2018

Z.: Anders Dahl

Helenelyst 1

DK-8220 Brabrand

B.: Züchter

MwSt. / TAX 0%

Der Siegerhengst der dänischen Trakehner Körung feiert seine Vererber-Premiere. Als faszinierender Charmeur mit großer Darstellungskraft

betört der aktuelle Champion des Fohlenchampionats von Broholm (DK). Seine Großmutter und auch deren Mutter zählen zu den

am höchsten bonitierten Vollblutstuten der internationalen Trakehner Population. Die Mutter ist eine Schwester von Take That

(NMS‘02/60) der Reitpferdeauktion des Trakehner Hengstmarkts.

The Danish Trakehner stud books champion stallion is celebrating his debut as a sire. The reigning champion of the Broholm (DK) foal championship

is a fascinating charmer and performs with thrilling intensity. His second dam as well as her dam count among the TB mares scoring

the most points when entered into the international Trakehner population. His dam is a sister to Trakehner Hengstmarkt auction riding horse

Take That (NMS‘02/60).

158


82 Stute Uganda

DE 409090208918

Dunkelbraun *19.04.2018

Schwarzgold

DE 409090182409

R.

Pr.St.

Unesca IV

DE 309090280698

Db.

E.H. Imperio

B.

E.St. Seeconda

Db.

E.H. Sixtus

R.

Undine X

Db.

E.H. Connery v. Buddenbrock Fam.: O262 Urania

St.Pr.u.Pr.St. Isar VI v. Balfour xx Weiß-Nienstedt

E.H. Consul v. Swazi xx Z.: ZG Ole u. Stephanie

Simona

Habicht

v. Seeadler

v. Burnus AAH

Thönsen

Dorfstraße 4

24329 Rantzau

Stradelle

v. Ibikus

B.: Züchter

Mahagoni

v. Pasteur xx

MwSt. / TAX 0%

St.Pr.St. Ulme VII v. Wildfeuer

Maße und Bewertung der Mütter:

Unesca IV 166 - 19,5 9,0/ 8,0/ 7,0/ 7,0/ 9,0/ 8,0/ 8,0 (Z) SLP Sport

Undine X 169/190/20,0 7,0/ 7,0/ 7,0/ 8,0/ 7,0

Seeconda 165 - 20,0 8,0/ 7,0/ 7,0/ 6,0/ 7,0/ 7,0/ 7,0

Die Reservechampionesse des Fohlenchampionats von Schleswig-Holstein hat Klasse, besitzt Strahlkraft und beherrscht in luxuriöser

Erscheinung die Bühne. Ihre Mutter Unesca war Siegerstute der ZSE Baden-Württemberg und stellte 2012 auch den sportlichen

Vererber Undercover und 2015 den gefeierten Reservesieger United Affair. Stamm des Grand-Prix-Hengstes Unkenruf

(USA), des S-Parcours Helden Ulexis, des Landeschampions Unicato, des Vererbers Unkensee und der frisch dekorierten Landessiegerfamilie

von Baden-Württemberg.

Oozing class and charisma, the reserve champion of the Schleswig-Holstein foal championship conquers the stage with her marvellous

appearance. Her dam Unesca won the Baden-Wurttemberg central mare inspections and has also produced the athletic stallion Undercover

and the celebrated reserve champion stallion United Affair. Same mare family as the Grand Prix stalllion Unkenruf (USA), the S level jumper

Ulexis, the state champion Unicato, the breeding stallion Unkensee and the recently crowned Baden-Wurttemberg champion family.

-82-

Fohlen

159


160


83 Hengst Casanova

DE 409090295618

Rapp-Schecke *16.04.2018

Helium

DNK333TR1301791

R.

Chambelle

DE 409090141310

SchbSche.

E.H. Millennium

R.

Hirse

Sch.

Krokant

R.

Cilva

RPzSche.

E.H. Easy Game v. Gribaldi Fam.: O113A2 Caravelle

Pr.u.E.St. Merle v. Ravel

Wahler-Klosterhof Medingen

Induc

Henna II

Lauries Crusador xx

E.St. Kadenz IX

Elvis

Chancenreich

v. Marduc

v. Arsenal

v. Welsh Pageant xx

v. Hohenstein

v. Karabin

v. Donaumonarch

Z.: Johannes Christiansen

Ziegeleiweg 16

25938 Wyk

B.: Züchter

MwSt. / TAX 0%

Maße und Bewertung der Mütter:

Chambelle 165 - 20,0 7,5/ 7,0/ 7,0/ 8,0/ 7,5/ 7,0/ 7,5

Cilva 6,5/ 7,0/ 8,0/ 6,5/ 8,0/ 6,0/ 7,0

Hirse 163 - 19,5 7,5/ 7,0/ 7,0/ 7,5/ 8,0/ 7,0/ 7,5 (Z)

Farbenfroher und dynamischer kann ein Studiosus seinen Auftritt nicht inszenieren. Casanova sicherte sich den Bronzerang im Fohlenchampionat

von Schleswig-Holstein. Aus der Familie der Ramzes AA-Tochter Caravelle, mit der sich Burkhard Wahler seinerzeit in

den Deutschen Vielseitigkeitsmeisterschaften der Junioren platzierte, sind die Vererber C’est bon, Come Close, Chronist, der gekörte

Crambambuli sowie die S-Springpferde Chairman und Caprice hervorgegangen. Stammverwandt ist C’est la luna, die Klassensiegerin

der Landesschau Baden-Württemberg.

Arguably the most colourful and dynamic performance possible. Casanova secured the bronze position at the Schleswig-Holstein foal championship.

The mare family of Caravalle (by Anglo Arabian sire Ramzes), back then placed at the German Junior Rider Eventing Championships

with Burkhard Wahler, has produced the breeding stallions C’est bon, Come Close, and Chronist, the graded stallion Crambambuli as

well as the S level jumpers Chairman and Caprice. C’est la luna, the winner of her class at the Baden-Wurttemberg mare show, is related in

the female line.

-83-

Fohlen

161


Die Zukunft hat schon begonnen

The future is already here

Als erster Pferdezuchtverband in Deutschland stellte der Trakehner Verband im vergangenen Jahr

einen Embryo in seine Auktionskollektion. Was in Belgien und in den Niederlanden schon bewährte

Praxis zum Erwerb von Leistungsgenen ist, bietet der Trakehner Verband interessierten Züchtern

jetzt als Fortsetzung der Premiere im Auktionsgeschehen. Die herausragende Genetik in Verbindung

mit der schlagzeilenträchtigen Verwandtenleistung der elterlichen Prominenz weckt züchterische

und sportliche Begehrlichkeiten. In Erwartung steht ein Vollbruder oder eine Vollschwester des Publikumslieblings

Freiherr von Stein.

Die Empfängerstute, welche die begehrte Anpaarung trägt, ist die Stute Fabel (Deutsches Sportpferd

DSP v. Lehnbach-Argentinus), die zehn Jahre alt ist und selbst schon in drei Zuchtjahren drei Fohlen

hatte. Der geplante Abfohltermin liegt in der zweiten Aprilhälfte 2019. Nach dem Zuschlag geht die

Trägerstute als Leihstute in die verantwortliche Obhut des Käufers. Sie kann aber auch als Pensionsstute

im Hauptgestüt Graditz verbleiben. Eine Präsentation der Trägerstute zur Auktion erfolgt nicht.

Für die Auktion des Embryos gelten gesonderte Auktionsbedingungen, die bei der Trakehner

Geschäftsstelle angefordert werden können und vor Ort sowohl im Servicebüro als auch bei der

Tierarztberatung und im Abrechnungsbüro eingesehen, bzw. abgeholt werden können.

The Trakehner Verband had been the first German horse breeding society to include an embryo in its

2017 auction selection and will continue to offer this practise commonly used for purchasing performance

genes in Belgium and the Netherlands to interested breeders. A highly desirable combination

raising high expectations due to the headline-grabbing performance of close relatives along with an

exceptional genetic background. The popular Freiherr von Stein is the expected foal’s full brother.

The coveted embryo has already been transferred to the surrogate dam, a ten-year-old German

Sport Horse DSP mare by Lehnbach-Argentinus, Fabel. She has been bred for three years and has

produced three foals. She is expected to give birth in late April 2019. After the knock-down, care

and responsibility for the surrogate will be transferred to the purchaser one a lease basis. However,

she may also remain on livery at Graditz main stud. The surrogate dam will not be presented at

the auction.

The Special Terms and Conditions applying to the

embryo auction are available through the Trakehner

Verband office on request. During the Hengstmarkt,

the special terms and conditions are available

at the service office, the auction office, and the

veterinary repository.

Aus dem Familienalbum: Die St.Pr.St. Freifahrt 2013

in Graditz mit Freiherr von Stein bei Fuß.

Graditz 2013 family picture: Freiherr von Stein at foot

of state premium mare Freifahrt

162


84 DE 409090265519

Freiherr von Stein hat bisher noch keine Vollgeschwister.

E.H. Millennium

DE 409090043408

R.

St.Pr.St.

Freifahrt

DE 409090305109

F.

E.H. Easy Game

Db.

Pr.u.E.St. Merle

Db.

Perechlest

B.

St.Pr.St. Freundlichkeit II

F.

E.H. Gribaldi v. Kostolany Fam.: O380 Friedel

Pr.u.E.St. Evita XII v. Schwadroneur Gut Isenschnibbe

Z.: Sächsische Gestütsverwaltung

E.H. Ravel

v. Mahagoni

Hauptgestüt Graditz

Mazurka Magica v. Consul

Gestütsstr. 54-56

Hockey

v. Pomeranets ox 04860 Torgau-Graditz

Pepela

v. Papirus

B.: Sächsische Gestütsverwaltung

Gestüt Moritzburg

E.H. Maizauber v. Bartholdy

01468 Moritzburg

St.Pr.St. Fähnchen v. Vers I

MwSt. / TAX 19%

Maße und Bewertung der Mütter:

Freifahrt

- 20,0 9,0/ 7,5/ 7,0/ 7,0/ 8,0/ 7,0/ 8,0 (Z) SLP 6,79

Freundschaft 165/198/20,0 9,0/ 9,0/ 7,0/ 8,0/ 9,0/ 8,0/ 8,0 (Z)

Merle 165/197/19,5 8,0/ 8,0/ 7,0/ 8,0/ 9,0/ 7,0/ 8,0 (Z) SLP 8,53

162

Die züchterische Weisheit, eine von Erfolg gekrönte Anpaarung zu wiederholen, ist verwirklicht worden. Der Starvererber Millennium

verbindet sich erneut mit der St.Pr.St. Freifahrt, Tochter des mit Ulla Salzgeber auf der Grand-Prix-Bühne erfolgreichen

Hockey-Sohnes Perechlest. 2013 ging aus dieser Anpaarung der gleichermaßen rittige wie bewegungsstarke und vornehme

Freiherr von Stein hervor, gefeierter Bronzemedaillengewinner im Warendorfer Bundeschampionat 2017 (s. Foto). In Diensten des

sächsischen Landgestüts Moritzburg feierte er 2018 einen Vererber-Einstand nach Maß.

Following the old maxim to always repeat a successful breeding, star sire Millennium has again been bred to state premium mare

Freifahrt by Perechlest, the Hockey son successfully shown at Grand Prix level by Ulla Salzgeber. The 2013 produce of this mating is

Freiherr von Stein, elegant, with excellent rideabilty and movement and the celebrated bronze medallist of the 2017 Warendorf

National Championships. Stood by Saxony’s Moritzburg state stud, he has been celebrating his first promising crop in 2018.

-84-

Fohlen

163


Auktionsbedingungen

Für die Rechtsverhältnisse zwischen dem Käufer und Verkäufer

sowie der die Auktion veranstaltenden Trakehner

Gesellschaft m.b.H. - im Folgenden auch als „Veranstalterin“

bezeichnet - gelten die nachfolgenden Bedingungen:

1. Veranstalterin/Verkäuferin

a) Die Auktion wird von der Trakehner Gesellschaft mbH,

Rendsburger Straße 178a, 24537 Neumünster, vertreten

durch den Geschäftsführer Lars Gehrmann, veranstaltet

und durchgeführt. Die Trakehner Gesellschaft m.b.H.

verkauft die im Auktionskatalog aufgeführten Pferde im

Namen und auf Rechnung des Eigentümers/Verkäufers als

dessen Vertreter/Vermittler (Vertreter-/Vermittlungsgeschäft).

Öffentliche Versteigerung

b) Die Auktion erfolgt durch einen von der Veranstalterin

beauftragten öffentlich bestellten und vereidigten Versteigerer

und findet im Wege einer öffentlichen Versteigerung

i.S.v. §§ 383 Abs.3, 474 Abs. 2 Satz 2 BGB in der Holstenhalle,

Justus-von-Liebig-Str. 2-4 in Neumünster statt.

Die gesetzlichen Bestimmungen zum Verbrauchsgüterkauf

finden keine Anwendung. Der Versteigerer bietet die

Pferde aus und erteilt die Zuschläge.

Die Auktionsveranstaltung ist für jedermann durch käuflichen

Erwerb einer Eintrittskarte zugänglich, solange der

Vorrat reicht.

Die Kaufverträge kommen durch Zuschlag des öffentlich

bestellten und vereidigten Versteigerers zwischen dem

Bieter als Käufer und dem Eigentümer des Pferdes

zustande.

2. Präsentation

2.1. Während der Versteigerung werden die Hengste,

Stuten und Fohlen an der Hand bzw. im Freilaufen vorgestellt.

Die zu verkaufenden Reitpferde werden grundsätzlich

vorgeritten. Eine Vorstellung dieser Pferde an der

Hand bleibt in begründeten Fällen vorbehalten.

2.2. Die Reihenfolge der Auktionspferde bleibt der Auktionsleitung

vorbehalten. Grundsätzlich wird die Auktionsleitung

die Reihenfolge in Anlehnung an die Katalognummern/Reihenfolge

bestimmen. Aus begründetem

Anlass ist die Auktionsleitung berechtigt, die Reihenfolge

der Auktionspferde zu ändern. Die Änderung ist spätestens

2 Stunden vor Beginn der Auktion im Auktionsbüro

auszuhängen. Die alleinige Entscheidungsbefugnis obliegt

diesbezüglich der Auktionsleitung.

3. Gebote

Das Ausbieten erfolgt in Euro.

Die Anfangsgebote werden wie folgt beziffert:

Gekörte Hengste: 15.000,-

Nicht gekörte Hengste u. 2jährige Stuten: 8.000,-

Reitpferde u. nicht gekörte Sattelhengste: 12.000,-

Fohlen: 3.500,-

3-jährige und ältere Stuten: 9.000,-

Der Versteigerer bestimmt den Steigerungsrhythmus und

abweichende Mindestgebote.

Das Zuschlagsgebot (Steigpreis) gilt als Nettopreis.

4. Kaufzettel

Nach dem Zuschlag ist der Käufer verpflichtet, einen

Kaufzettel zu unterzeichnen, in dem der Kaufgegenstand,

die Katalognummer, der Zuschlagspreis und der Name

nebst Adresse des Käufers genannt werden.

Unterzeichnet der Käufer den Kaufzettel nicht oder gibt er

nach Unterzeichnung zu erkennen, dass er das Pferd nicht

abnehmen und bezahlen wird, ist der von der Veranstalterin

beauftragte öffentliche Versteigerer berechtigt, nach

seinem pflichtgemäßen Ermessen das Pferd noch einmal

ausbieten zu lassen. Der erste Käufer haftet für die Folgen

seiner Kaufvertragserfüllungsverweigerung.

5. Gültigkeit des Zuschlags

Falls Zweifel über die Gültigkeit des Zuschlags bestehen,

sind diese sofort, spätestens aber vor Beginn der Versteigerung

des letzten Pferdes des jeweiligen Auktionstages

gegenüber dem Versteigerer sowie dem Geschäftsführer

der Veranstalterin geltend zu machen. Der Versteigerer

entscheidet nach pflichtgemäßem Ermessen, ob er den angezweifelten

Zuschlag aufhebt und das betreffende Pferd

erneut ausbietet.

6. Gefahrübergang

Mit dem Zuschlag des Versteigerers geht die Gefahr für das

gekaufte Pferd auf den Käufer über.

7. Eigentumsübergang

a) Die Eigentumsübertragung erfolgt erst nach vollständiger

Bezahlung des Abrechnungspreises an die Veranstalterin.

Bis zur vollständigen Bezahlung verbleibt das Pferd

auf Kosten und Risiko des Käufers im Eigentum und Gewahrsam

des Ausstellers.

b) Der Käufer stellt die Trakehner Gesellschaft mbH,

den Versteigerer und den Verkäufer von eventuellen

Haftungsansprüchen Dritter frei. Eine etwaige Haftung

der Trakehner Gesellschaft mbH/Veranstalterin, des von

ihr beauftragten Versteigerers/oder des Eigentümers/

Verkäufers ist ausgeschlossen. Dies gilt nicht für die

Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des

Körpers oder der Gesundheit, die auf einer fahrlässigen

Pflichtverletzung der Veranstalterin, des Verkäufers oder

einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung

deren gesetzlicher Vertreter oder Erfüllungsgehilfen

beruhen. Der Haftungsausschluss gilt auch nicht für sonstige

Schäden, die auf einer mindestens grob fahrlässigen

Pflichtverletzung der Veranstalterin, des Verkäufers oder

einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung

deren gesetzlicher Vertreter oder Erfüllungsgehilfen

beruhen.

8. Abrechnungspreis

a) Der Abrechnungspreis setzt sich zusammen aus dem

zugeschlagenen Gebot zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer,

wobei diese je nach Veranlagung des Verkäufers zwischen

164


Auktionsbedingungen

0% (Privatverkauf), 10,7% (Landwirt) und 19% (Gewerbe)

variiert, sowie zzgl. 6% Käufergebühren aus dem

Zuschlagspreis zzgl. der auf die Gebühren entfallenden

gesetzlichen Mehrwertsteuer, sowie 1,19% Versicherungsprämie

(incl. Versicherungssteuer). Im Auktionskatalog

wird bei jedem Auktionsaspiranten hinter dem Namen

des Ausstellers der jeweilige Mehrwertsteuersatz ausgewiesen.

Die Angabe der Umsatzsteuer erfolgt durch den

Verkäufer. Die Trakehner Gesellschaft mbH übernimmt

für diese steuerliche Angabe des Verkäufers keine Gewähr.

Rechenbeispiel:

Zuschlagspreis 0 % bei 10,7 % 19 %

Privat- Verkauf Verkauf

verkäufen durch durch

Landwirte Unternehmer

10.000,00 € 10.000,00 € 10.000,00 €

zzgl. 0 %, 10,7 % 19 % MwSt. 0,00 € 1.070,00 € 1.900,00 €

zzgl. 6 % Gebühren 600,00 € 600,00 € 600,00 €

zzgl. 19 % MwSt. auf Gebühren 114,00 € 114,00 € 114,00 €

zzgl. 1,19 % vom Zuschlagspreis 119,00 € 119,00 € 119,00 €

vom Käufer zu zahlender

Abrechnungspreis/Kaufpreis 10.833,00 € 11.903,00 € 12.733,00 €

Vom Käufer zu zahlender Abrechnungspreis/Kaufpreis

10.833,00 € (bei Privatverkäufen) 11.903,00 € (Verkauf

durch Landwirte) 12.733,00 € (Verkauf durch Unternehmer).

b) Der Abrechnungspreis/Kaufpreis ist vom Verkäufer an

die Trakehner Gesellschaft mbH unwiderruflich zur Einziehung

abgetreten. Sofern mit der Veranstalterin keine

andere Vereinbarung getroffen ist, ist die Bezahlung sofort

nach Zuschlag fällig und im Auktionsbüro in barem

Geld (Euro) zu zahlen. Ein Verkauf auf Rechnung oder

per Scheck erfolgt nur mit ausdrücklicher Zustimmung

des Verkäufers. Der Kaufpreis muss dann innerhalb von

7 Tagen nach der Auktion auf dem Konto der Veranstalterin

eingegangen sein. Erklärt sich der Verkäufer mit

einer Bezahlung auf Rechnung oder per Scheck nicht einverstanden,

nimmt er das Pferd bis zu 7 Tage auf eigene

Kosten und auf Risiko des Käufers, bis das Pferd bezahlt

ist, zu sich. Ab dem 8 Tag nach der Auktion ist der Käufer

verpflichtet, dem Verkäufer ein Pensionsentgelt von täglich

15 € zzgl. 19 % Mehrwertsteuer zu zahlen.

9. Beschaffenheitsvereinbarung

Als Beschaffenheit der Auktionspferde sind die im Auktionskatalog

angegebenen Abstammungen sowie Angaben

zum Geschlecht, zur Farbe, zum Geburtsjahr und zu den

im Auktionskatalog verzeichneten Eigenleistungen vereinbart.

Sofern im Übrigen darüber hinausgehend im Auktionskatalog

bildliche Darstellungen der Pferde und/oder ein

Kurzkommentar abgedruckt sind, handelt es sich nicht

um Bestandteile der Beschaffenheitsvereinbarung. Es handelt

sich nicht um Willens- sondern um Wissenserklärungen

im Sinne subjektiver Meinungsäußerungen. Dies gilt

auch für Angaben zur Begabung eines Pferdes für etwaige

künftige Nutzungen. Eine Vereinbarung über bestimmte

Fähigkeiten der Tiere erfolgt durch diese Angaben nicht.

Der Verkäufer übernimmt ausdrücklich keine Haftung

für die Richtigkeit dieser Angaben.

Die Verkäufer haben ihre Pferde vor der Anlieferung

zur Vorbereitung auf die Auktion klinisch und röntgenologisch

(mit Ausnahme der Fohlen) untersuchen lassen.

Die röntgenologische Untersuchung umfasst die

Standardübersichtsaufnahmen (Huf vorne beidseits 90°

zentriert auf das Hufgelenk; Zehe vorne beidseits 90°

zentriert auf das Fesselgelenk; Oxspringaufnahmen vorne

beidseits mit Abbildung des Fesselgelenkspaltes; Zehe

hinten beidseits 90°; Sprunggelenke beidseits 0°, 45° und

115°; Kniegelenke beidseits 90°- 110° und 180° gleichgroß

= PA).

Über die erhobenen klinischen und röntgenologischen

Befunde haben die Verkäufer einen Bericht des untersuchenden

Tierarztes erstellen zu lassen, der von den Auktionstierärzten

der Trakehner GmbH beurteilt worden ist.

Diese erstellen über ihre Befundung der Röntgenbilder

ein Protokoll. Dieses Protokoll, die Röntgenbilder und

der Bericht über die klinischen Befunde, liegen im Tierarztbüro

aus und können von jedem Interessenten und

dem von ihm beauftragten Tierarzt eingesehen werden.

Die objektiven Daten/Befunde des klinischen Untersuchungsprotokolls

sowie die auf den Röntgenbildern dargestellten

objektiven Befunde, sind ebenfalls als Beschaffenheit

vereinbart.

Soweit darüber hinausgehend im tierärztlichen Bericht

Bewertungen, Klassifizierungen und/oder Prognosen enthalten

sind, werden diese nicht zum Gegenstand der Beschaffenheitsvereinbarung,

sondern stellen subjektive

Meinungsäußerungen des Attestausstellers dar.

Die Trakehner GmbH/Veranstalterin und der Verkäufer

weisen darauf hin, dass über den vorstehend genannten

und im tierärztlichen Untersuchungsprotokoll verzeichneten

Untersuchungsumfang hinausgehende Untersuchungen

möglich sind, die jeder Kaufinteressent auf seine

Kosten, in Abstimmung mit dem Veranstalter, vor Beginn

der Versteigerung durchführen lassen kann.

Für alle, ausweislich der im Tierarztbüro vorliegenden

Tierarztprotokolle nicht untersuchten Beschaffenheiten

des Pferdes gilt ein unwägbarer, ungewisser und damit

risikobehafteter körperlicher Zustand als vereinbart.

Beim Verkauf eines gekörten Hengstes ist darüber hinaus

als Beschaffenheit zum Zeitpunkt des Gefahrübergangs

(Ziff. 6) vereinbart, dass der Hengst a) kein EVA-Ausscheider

ist, b) er Befruchtungsfähigkeit aufweist und c)

der Samen des Hengstes versendungsfähig ist (Versendungsfähigkeit).

Der Samen ist hiernach als versendungsfähig

anzusehen, wenn er bei einer Lagerung bei 5 Grad

in flüssig konservierter Form 24 Stunden in der Lage ist,

zu befruchten.

Beim Verkauf eines gekörten Hengstes ist ebenfalls als

165


Auktionsbedingungen

Beschaffenheit zum Zeitpunkt des Gefahrübergangs (Ziff.

6) das Testergebnis auf eine Trägereigenschaft der WFFS-

Erbkrankheit vereinbart. Das Testergebnis liegt im Tierarztbüro

aus und kann von jedem Interessenten und dem

von ihm beauftragten Tierarzt eingesehen werden.

Soweit der Trakehner GmbH/Veranstalterin aktuelle gesundheitliche

Beeinträchtigungen oder wesentliche Änderungen

der Katalogbeschreibungen und objektiven tiermedizinischen

Befunde bekannt werden, erfolgt während

der Auktion durch den beauftragten Versteigerer oder

die Veranstalterin ein Hinweis oder eine schriftlich im

Tierarztbüro ausliegende Meldung. Deshalb sind Bietinteressenten

aufgefordert, aktuell im Tierarztbüro nachzufragen

und die tierärztlichen Protokolle und ggf. letzte

Meldungen einzusehen. Die Auktionstierärzte betreuen

die Auktionspferde während ihres Aufenthaltes am Veranstaltungsort

Neumünster und sind von ihrer Schweigepflicht

gegenüber den Interessenten und ihren tierärztlichen

Beratern entbunden. Sie können deshalb während

der offiziellen Besichtigungszeiten im Tierarztbüro befragt

werden.

10. Gebrauchszustand

Sämtliche Auktionspferde sind zumindest insoweit benutzt,

als sie zur Halfterführigkeit, zum Verladen und

Transportieren ausgebildet, durch Transponder und/oder

Schenkelbrand gekennzeichnet, tierärztlich untersucht

und geimpft worden sind. Alle weitergehenden Benutzungen

z.B. durch züchterische oder reiterliche Verwendung,

Teilnahme an Fohlen-/Stuteneintragungen und Pferdeleistungsschauen

sind im Auktionskatalog beschrieben.

11. Mangelrechte/Haftungsausschluss

a) Soweit vorstehend (Ziff. 9) keine Beschaffenheiten vereinbart

worden sind, erfolgt der Verkauf der Pferde unter

Ausschluss jeglicher Mangelrechte und jeder Sachmangelhaftung.

Dies gilt nicht für die Haftung für Schäden aus der Verletzung

des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf

einer fahrlässigen Pflichtverletzung des Verkäufers oder

einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung

eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen des

Verkäufers beruhen. Ebenfalls gilt der Haftungsausschluss

nicht für sonstige Schäden, die auf einer mindestens grob

fahrlässigen Pflichtverletzung des Verkäufers oder dessen

gesetzlichen Vertreters oder dessen Erfüllungsgehilfen

beruhen.

Mangelanzeigefrist

b) Der Käufer ist zur Wahrung seiner Gewährleistungsansprüche

verpflichtet, Mängel innerhalb einer Ausschlussfrist

von 4 Wochen nach Gefahrübergang in

Textform gegenüber dem Verkäufer anzuzeigen. Mängel

hinsichtlich Befruchtungsfähigkeit und/oder Versendungsfähigkeit

des Samens gekörter Hengste gemäß (Ziff.

9) dieser Bedingungen sind abweichend hiervon innerhalb

einer Ausschlussfrist bis zum 30.06. des auf den Auktionstag

folgenden Kalenderjahres in Textform gegenüber dem

Verkäufer geltend zu machen.

Die Anzeige von Mängeln bezüglich der Befruchtungsfähigkeit

und/oder Versendungsfähigkeit des Samens

gekörter Hengste muss, wenn der Käufer Unternehmer

ist, zur Wahrung der vorgenannten Fristen eine fachtierärztliche

Stellungnahme mit der Feststellung beinhalten,

wonach die gemäß Ziffer 9 entsprechend vereinbarte Beschaffenheit

der Befruchtungsfähigkeit und/oder Versendungsfähigkeit

bei Gefahrübergang nicht vorgelegen hat.

Maßgeblich für die Fristwahrung ist der Zugang der

Mangelanzeige beim Verkäufer.

Nachbesserung

c) Im Falle der Geltendmachung der Gewährleistungsansprüche

durch den Käufer nach erfolgter Mangelanzeige

ist der Verkäufer zur Nachbesserung berechtigt.

Zum Zwecke der Nachbesserung hat der Käufer den

Verkäufer schriftlich aufzufordern (=Nachbesserungsbegehren)

und diesem das Pferd hierfür zur Abholung zur

Verfügung zu stellen.

Dem Verkäufer wird eine angemessene Nachbesserungsfrist

ab dem Tag der Zur-Verfügung-Stellung des Pferdes

durch den Käufer eingeräumt. Diese beträgt bei Mängeln

bezüglich der Befruchtungsfähigkeit und/oder Versendungsfähigkeit

mindestens drei Monate.

Der Verkäufer hat für den Nachweis der erfolgreichen

Nachbesserung die Mangelfreiheit des gerügten Mangels

spätestens zum Ablauf der Nachbesserungsfrist durch eine

fachtierärztliche Stellungnahme gegenüber dem Käufer

nachzuweisen.

Im Übrigen sind Schadensersatzansprüche des Käufers im

Falle einer erfolgreichen Nachbesserung ausgeschlossen.

Dies gilt nicht, soweit der Verkäufer, dessen gesetzlicher

Vertreter oder dessen Erfüllungsgehilfe aufgrund einer

mindestens fahrlässigen Pflichtverletzung für Schäden

aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit

haften oder der Verkäufer oder dessen gesetzlicher

Vertreter oder dessen Erfüllungsgehilfe für sonstige

Schäden aufgrund einer mindestens grob fahrlässigen

Pflichtverletzung haften.

Weitere Sachmangelhaftung

d) Sollte die Nachbesserung scheitern oder unmöglich

sein, schuldet der Verkäufer im Falle des Rücktritts die

Vertragsrückabwicklung durch Rückzahlung des Abrechnungspreises

und Ersatz notwendiger Futter-/Unterstellungskosten,

notwendiger Schmiedekosten sowie der Gebühren

notwendiger tierärztlicher Versorgungen. Hiervon

bleiben Ansprüche des Verkäufers auf Herausgabe oder

Wertersatz gezogener Nutzungen oder Ersatz wegen Verschlechterung

des Pferdes, von dieser Regelung ausdrücklich

unberührt.

Fütterungs- und Unterstellungskosten sind in Höhe von

300,00 EUR monatlich notwendig. Sollte es einem Käufer

nicht möglich sein, die Fütterung und Unterstellung zu

166


Auktionsbedingungen

diesem Betrag zu bestreiten, ist der Verkäufer bereit, für

die Dauer eines Mangelstreits das Pferd zu diesem Betrag

zu füttern und unterzustellen. Der Käufer ist verpflichtet,

dieses Angebot anzunehmen. Ansprüche auf Minderung

sind ausgeschlossen.

Im Übrigen sind Schadensersatzansprüche des Käufers im

Falle einer erfolglosen Nachbesserung bei Rückabwicklung

des Vertragsverhältnisses ausgeschlossen. Dies gilt

nicht, soweit der Verkäufer oder dessen gesetzlicher Vertreter

oder dessen Erfüllungsgehilfe aufgrund einer mindestens

fahrlässigen Pflichtverletzung für Schäden aus der

Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit

haften oder ihre gesetzlichen Vertreter oder deren Erfüllungsgehilfen

für sonstige Schäden aufgrund einer mindestens

grob fahrlässigen Pflichtverletzung haften.

Verjährung

e) Etwaige Gewährleistungsansprüche verjähren innerhalb

von 3 Monaten nach Gefahrübergang. Die Gewährleistungsrechte

des Käufers für Mängel die Befruchtungsfähigkeit

oder Versendungsfähigkeit des Samens gekörter

Hengste betreffend verjähren innerhalb einer Frist bis zum

30.09. des auf den Auktionstag folgenden Kalenderjahres.

Die Verkürzung der Verjährungsfrist gilt nicht, soweit der

Verkäufer oder dessen gesetzlicher Vertreter oder dessen

Erfüllungsgehilfe aufgrund einer mindestens fahrlässigen

Pflichtverletzung für Schäden aus der Verletzung des

Lebens, des Körpers oder der Gesundheit haften oder der

Verkäufer oder dessen gesetzlicher Vertreter oder dessen

Erfüllungsgehilfe für sonstige Schäden aufgrund einer

mindestens grob fahrlässigen Pflichtverletzung haften.

12. Pferdeeinstellung

Verbleibt das erworbene Pferd nach dem Zuschlag noch

im Gewahrsam des Verkäufers, schließt der Käufer einen

Mietvertrag mit dem Verkäufer über den Pensionsplatz

zu dessen Bedingungen ab. Der Mietzins ist direkt an den

Verkäufer zu leisten.

13. Abtransport

a) Kein Pferd darf vom Veranstaltungsgelände entfernt

werden, bevor nicht die Bezahlung des Abrechnungspreises

an die Trakehner GmbH erfolgt bzw. geregelt ist. Der

Abtrieb kann nur unter Nachweis des von der Trakehner

GmbH ausgestellten Auslassscheins vorgenommen werden.

Sofern sich eine Partei beim Transport oder der

Verladung des Verkäufers, der Veranstalterin oder deren

Mitarbeiter bedient, geschieht dies auf eigene Gefahr unter

Ausschluss jeglicher Haftung. Dies gilt nicht für mindestens

fahrlässig verursachte Personenschäden und mindestens

grob fahrlässig verursachte andere Schäden.

b) Die Pferde (Hengste, Stuten, Reitpferde, ausgenommen

Fohlen) werden mit einem Halfter, Führstrick sowie einer

Decke übergeben und müssen unverzüglich nach Ende der

Auktion, spätestens jedoch bis zum Folgetag des Auktionstages

10.00 Uhr, abgenommen werden.

14. Versicherung nach der Auktion

Alle Pferde sind zum Nettozuschlagspreis bei der R+V/

VTV gegen Tod oder Nottötung, infolge von Krankheit

oder Unfall sowie dauernde Unbrauchbarkeit infolge von

Krankheit oder Unfall bei einer Entschädigungsleistung

von 80 % versichert. Mitversichert ist jeder Transport

innerhalb der Versicherungszeit (Land-, Luft-, Seetransport)

bis zum ersten Käuferstall. Vertragsgrundlage sind

die AVP TLP 01/2008 der VTV. Als Versicherungssumme

gilt der Nettozuschlagspreis, bei Hengsten und Reitpferden

maximal 75.000,00 €, bei Stuten und Fohlen maximal

25.000,00 €.

Der Versicherungsschutz endet 8 Wochen nach dem Zuschlag.

Der Käufer hat die Möglichkeit, die Fortsetzung der

Versicherung auf eigene Kosten innerhalb des vorstehend

genannten Zeitraums gegenüber der R+V/VTV zu beantragen.

Eine erneute tierärztliche Untersuchung und Wartezeiten

entfallen dann. Auskünfte erteilt die R+V/VTV-

Vertretung Alexander Kuschel, Telefon: 0 43 24 / 88 23 90,

Faxnummer: 0 43 24 / 8 82 39 19.

15. Einbeziehung der Auktionsbedingungen

Die Auktionsbedingungen sind in jedem Auktionskatalog

abgedruckt. Im Übrigen werden die Bedingungen im

Auktionsbüro öffentlich ausgehängt. Ein Hinweis hierauf

hängt an jeder Kasse aus.

16. Leistungsort/Erfüllungsort/Gerichtsstand

Für alle Leistungen aus den Kaufverträgen und der Auktion

befindet sich der Leistungsort in Neumünster.

Sofern der Käufer ein Kaufmann, eine juristische Person

des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches

Sondervermögen ist oder über keinen allgemeinen Gerichtsstand

im Inland verfügt, gilt der Sitz der Veranstalterin

als Erfüllungsort und Gerichtsstand vereinbart.

17. Rechtsanwendung

Für etwaige außergerichtliche und gerichtliche Auseinandersetzungen

gilt deutsches Recht unter Ausschluss des

UN-Kaufrechts.

18. Vorrang der deutschen Fassung

Die Auktionsbedingungen gibt es in deutscher und englischer

Fassung. Für den Fall von Abweichungen oder

Widersprüchen gilt die deutsche Fassung allein. Bei Auslegungen

ist die deutsche Fassung auch für die Auslegung

der englischen Fassung heranzuziehen und maßgebend.

19. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen der Auktionsbedingungen

unwirksam sein oder werden, bleiben die übrigen Bedingungen

bestehen.

Bezüglich der Versteigerung von Kat. 84 (Embryoauktion)

gelten gesonderte Auktionsbedingungen,

die in der Geschäftsstelle des Trakehner Verbandes

oder vor Ort im Servicebüro bzw. Abrechnungsbüro

angefordert und eingesehen werden können.

167


Conditions of Sale

The following constitutes the agreement and legal obligations

between the buyer and the seller as well as the

auction conductor (Trakehner Gesellschaft mbH), henceforth

called “organizer”:

1. Organizer/Seller.

(a) The auction is conducted by the Trakehner Gesellschaft

mbH, Rendsburger Straße 178a, 24537 Neumünster,

Germany, represented by Managing Director Lars Gehrmann.

The Trakehner Gesellschaft mbH sells the horses

listed in the catalog in the name and on account of the

owner/seller as his/her agent/representative.

Public auction.

(b) The auction is held as a public auction, as outlined

in §§ 383 paragraph 3, 474 paragraph 2, sentence 2 BGB,

and conducted by a licensed professional auctioneer at the

Holstenhallen facility, located at Justus-von Liebig-Str. 2-4,

in Neumünster. The legal framework for commodity sales

is not binding. The auctioneer is the sole person with the

authority to offer the horses for sale at the auction and to

accept bids for the same.

The auction is open to anybody purchasing a ticket to the

event, as long as tickets are available.

The sale of a particular horse, and the Bill of Sale for such

horse, becomes effective upon the conclusion of the bidding

for such horse as determined by the auctioneer in his/

her sole discretion. Accepted bids are binding for both the

successful bidder as the buyer and the owner/seller of the

horse.

2. Presentation.

2.1. During the auction, the stallions and mares will be

presented in-hand and foals will be presented at liberty.

All riding horses will be presented under saddle. An inhand

presentation of riding horses may also be arranged

if special circumstances warrant; such presentation will be

announced during the auction if it occurs.

2.2. The order of auction horses will be determined by

the auction management. Generally, the order of catalog

numbers will be used as a guideline. However, justified occasions

may arise fort he auction management to change

this order. Changes in order have to be stated publicly in

writing no less than 2 hours prior to the auction and can

be found in the auction office. Authority to decide rests

with the auction management.

3. Bidding.

The prices will be called in Euros.

The opening offers will be:

Approved stallions: 15.000,-

Non-approved stallions and 2yr old fillies: 8.000,-

Riding horses and non-approved stallions

(under saddle): 12.000,-

Foals: 3.500,-

3yr and older mares: 9.000,-

The auctioneer determines the bidding increments and

minimum bids. The auctioneer may deviate from the

foregoing opening bids at his/her discretion.

The final price in the auction is considered a net price.

4. Payment slip.

The successful bidder must sign a purchase/payment slip,

which will identify the purchased horse, the catalog number,

the winning bid amount, and the name of the buyer.

If the successful bidder does not sign the purchase slip,

or he/she otherwise refuses to pay for the horse, the

auctioneer may return the horse to the auction lot. Even if

the horse is returned to auction, the first bidder remains

liable for his/her refusal to pay, including, without limitation,

for paying to the organizer the difference in price

should the horse be purchased by another buyer upon

re-presentation at the auction.

5. Validity of the bid.

Any claims challenging the validity of a successful bid

must be raised immediately, and no later than before the

last horse is entered in the auction ring at the respective

day of the auction. Claims must be addressed with the

auctioneer as well as the General Manager of the organizer.

The auctioneer has the authority to decide whether to

annul the bid and place the horse back in the auction for

re-bidding.

6. Transfer of risk.

The successful bidder assumes all risk of loss related to the

horse immediately following the auctioneer’s acceptance

of the winning bid.

7. Passage of title.

(a) Title to a purchased horse passes to the successful bidder

only after the purchase price and all associated fees

have been paid in full. Until all such amounts are fully

paid, the horse remains the property of the exhibitor.

(b) All successful bidders/buyers, release the Trakehner

Gesellschaft mbH, the auctioneer, as well as the owner

from any third party liability claims. By participating in

the auction, any and all liability or potential liability of

the Trakehner Gesellschaft mbH, the auctioneer, and/or

the consigner/owner is released and discharged. The foregoing

release does not apply to damage claims arising from

personal injuries to life, body and health, if the organizer,

the seller, the auctioneer, their legal representative, or their

employees or agents is responsible. This release of liability

further does not apply to damages caused by the deliberate

or grossly negligent violation of a legal duty by the organizer,

the owner/seller, the auctioneer, their legal representative,

or their employees or agents.

8. Price

(a) The final price for each horse sold shall consist of the

final bid plus VAT depending on the seller’s tax rate (0%

168


Conditions of Sale

private, 10.7% agricultural entity, 19% entrepreneur); plus

an amount equal to 6% of the final bid, as commission;

plus applicable V.A.T., plus an amount equal to 1.19% of

the final bid plus commissions, plus V.A.T., for insurance

premiums and insurance tax. The tax rate of each seller

is made public and printed in the catalog, to be found

for each horse behind the owner’s name. The Trakehner

Gesellschaft mbH does not guarantee the correctness of

stated tax rates.

Example:

Final bid (knock-down price) 0 % private seller 10.7 % sale by 19 % sale by

agricultural entity entrepreneur

10,000.00 € 10,000.00 € 10,000.00 €

plus 0 %, 10.7 % 19 % VAT 0.00 € 1,070.00 € 1.900.00 €

plus 6 % fees 600.00 € 600.00 € 600.00 €

plus 19 % VAT on fees 114.00 € 114.00 € 114.00 €

plus 1.19 % of knock-down 119.00 € 119.00 € 119.00 €

buyer’s obligation, to be paid

Purchase Price 10,833.00 € 11,903.00 € 12,733.00 €

Purchase price, to be paid by buyer: 10,833.00 € (private

sale) 11,903.00 € (sale by agricultural entity) 12,733.00 €

(sale by entrepreneur).

(b) The seller has passed the right to collect the purchase

price to the Trakehner Gesellschaft mbH irrevocably. If

no other agreement with the organizer has been reached,

payment is due upon acceptance of a winning bid by

the auctioneer and must be paid in cash (in Euro)

immediately after the auction in the auction office. The

seller must agree upon payment by bank check or via bill

expli-citly. Payment has to be deposited in the organizer’s

account no later than 7 days after the auction. If the seller

does not agree to payment via check or bill, he/she agrees

to take back the horse on his/her own account and risk

of the buyer for 7 days until the horse is fully paid for.

Beginning with the 8th day after the auction, the buyer is

required to pay for board and keep of the horse (15 € plus

19% VAT).

9. Agreement on the legal and factual nature

All representations regarding the physical characteristics

of the horses at auction are contained in the pedigree

chart as outlined in the catalog, as well as the organizer’s

official statements regarding the horse’s gender, color, date

of birth and performance results, if applicable.

In addition, a photograph of the horse may be shown

in the catalog, accompanied by a short comment. These

images/comments do not guarantee a sales standard, for

which the organizer or seller can be held liable. They are

not part of the agreement on the legal and factual nature

of the horse. These are not declarations of intent, but

rather declarations of knowledge in terms of subjective

opinion. This is also applicable regarding comments on

the horse’s potential future usage. Neither the organizer

nor the owner/seller makes any guarantees about the

abilities of the horse. The seller explicitly does not acknowledge

liability for the accuracy of such statements.

Prior to arrival at the auction place, the owners of the

adult horses at auction had the horses evaluated in a clinical

and radiological examination. The radiological exams

have been conducted according to standard procedures

(both front toes at 90° centered on hoof joint; both front

toes at 90° centered on fetlocks; Oxspring both fronts with

gap of fetlock joint visible; both hind toes at 90°; both

hocks (0°, 45° and 115°) and both stifle joints (90°-110°

and 180° same size = PA).

A health report evaluating these x-rays has been prepared

by the examining veterinarian for the owner. All health

reports are available for assessment by prospective buyers

and/or their veterinarians in the auction office. The objective

data/findings of the clinical and radiological exam are

the sole representations regarding the physical condition

of each horse and are considered legal and factual nature.

Any other reports, prognoses or classifications not based

on the official veterinary report are not considered representations

on the part of the organizer/vendor and buyers

assume all risks associated therewith.

The Trakehner GmbH/organizer and the owner/seller

point out that potential buyers may arrange for further

veterinary exams that exceed the above mentioned examinations

prior to the auction. Any extra exams are entirely

the responsibility of and will be billed to the prospective

buyer. All such exams must be arranged with the organizer

before the auction starts.

The organizer/owner makes no warranties or representations

regarding the condition of any horse in the auction

other than those shown in the exams described above. Any

other conditions of the horse that are not explicitly made

public in the auction office by the official veterinary report

are considered unknown and ambiguous, the risk of which

is borne solely by the purchaser.

With respect to approved stallions and at time of transfer

of risk (section 6) it is agreed that (a) the stallion is not

an EVA shedder; (b) the stallion has demonstrated sufficient

libido and ability to produce semen via a normal

and undisturbed copulatory reflex; and (c) the semen is

shippable. This is the case when the semen is fertile when

stored at 5°C for 24 hrs in conserved form.

Likewise it is agreed that the stallion has been tested for

WFFS (genetic testing). The results are made available

in the veterinary office and can be seen by any potential

buyer or a representative venerinarian.

Any acute health problems or deviation from the description

as given in the catalog and from objective veterinary

findings will be announced by the Trakehner GmbH/

organizer and will be made available in writing in the

auction office. It is therefore advised that potential bidders

get up to date information on any last-minute changes

on horses from the auction office. All veterinary reports,

169


Conditions of Sale

radiographs, and the results of the clinical examination

are available for viewing and evaluation by all potential

buyers, their representatives and veterinarians. The

auction provides veterinary care for all auction horses

while they are stabled in Neumünster and are absolved

from any duty of confidentiality to their owner/representative

for the duration of the event. They can therefore be

consulted during the regular trial and inspection times in

the veterinary office.

10. Used goods.

All horses offered in the auction are considered used goods

with regards to their training to lead, load, and travel.

They are further marked by microchips and/or brands,

have been examined by a veterinarian, and have received

immunizations. Any other use, e.g. by breeding or riding,

participation at foal or mare shows, or competitions are

outlined in the auction catalog.

11. Non-warranty clause/liability disclaimer.

(a) Any liability related to the condition of the horses at

auction is limited to an intentional or grossly negligent

breach of the representations described in Section 9,

above. All warranties for defects and warranty rights are

excluded, released, and disclaimed. This release does not

apply to claims for damages arising from personal injuries

to life, body and health due to negligence from the seller,

its legal representatives or its employees or agents.

This release of liability also does not apply for damages,

which result from any other intentional or grossly negligent

violation of a legal duty by the seller, its legal representative

or its employees or agents.

Time limit for notice of defects.

(b) The buyer is required to file any potential claims in

writing within four (4) weeks of the close of the auction,

addressed to the seller. Any claims regarding the breeding

or fertility clause (section 9) of approved stallions must be

filed in writing with the seller by June 30th of the following

calendar year. Any such claims must arrive at the seller by

the deadlines stated above.

For claims regarding the breeding or fertility clause of approved

stallions set forth in Section 9, above, a veterinary

certificate must accompany such claim, stating that the

horse did not meet the fertility criteria outlined in Section

9 at the time of transfer of risk. Decisive for the deadline is

the receipt of the defect notification by the seller.

Procedure for remedy of defects.

(c) If a buyer is entitled to relief resulting from the breach

of a statutory warranty rights and/or based upon a claim

that a purchased horse deviates from the official representations

of the seller described above, the seller may choose

to remedy such defects.

The buyer agrees to accept the seller’s correction of any

correctable defect.

The buyer must inform the seller in writing that a defect

exists and must make the horse available for pickup.

The seller is granted an adequate time frame from the

day of delivery of the horse remedy any defects. In case

of claims regarding stallion breeding performance and/or

semen quality, this time frame shall be 3 months.

The seller must prove, though the report of a veterinarian,

that any defect has been satisfactorily remedied within the

timeframes stated above.

Buyer’s claims are excluded in case of unsuccessful remedy

of defects and rescission of the contract. This does not

apply to damages caused by the deliberate or grossly

negligent violation of a legal duty resulting in harm to

body, life or health by the seller, their legal representative,

or their employees or agents.

Claim of damages.

(d) If a defect cannot be remedied, the seller shall rescind

the sales contract and refund of the sales price as well as

any actual costs of feeding and board, necessary farrier

work and veterinary work incurred since the sale. The

seller shall not be liable for any costs resulting from the

usage or the horse and the potential loss of value based

on such usage.

The buyer and seller agree that board, including feeding,

for the duration of any claim shall be reimbursed at a cost

of 300.00 Euro per month. If it is not possible for a buyer

to guarantee board and feed at this price, the seller agrees

to place the horse in such board for the duration of the

claim. The buyer is required to accept this offer. Claims of

abatement are excluded.

Also, claims by the buyer in case of unsuccessful rectification

of defect are exempt. This release does not apply to

claims for damages arising from personal injuries to life,

body and health due to negligence from the seller, his/her

legal representatives or his/her employees or agents.

Statute of limitations.

(e) Any potential claims for remedy of defects or damages

are must be asserted within 3 months of transfer of

risk. Any warranty claim of the buyer with regards to the

breeding and fertility clause of approved stallions must

be asserted by September 30th of the next calendar year

following the auction.

Any limitation on the statute of limitations as set forth

herein shall not apply claims are made based on an intentional

or grossly negligent action of the seller, his/her legal

representatives or his/her employees or agents.

12. Boarding of horses

If the horse purchased during the auction remains in the

care of the owner/seller after the sale, the buyer agrees to

fulfill his responsibilities as outlined in a boarding contract

for a barn slot for the purchased horse. Board must

be paid directly to the owner/seller.

13. Transport/removal from the premises.

(a) No horse may be removed from the auction premises

170


Conditions of Sale

until payment has been finally settled with the Trakehner

GmbH. The horse may only be removed from the premises

only after an exit voucher issued by the Trakehner GmbH

has been presented.

Should a purchasing party require the help and assistance

from the consigner/owner, his/its personnel or any other

person involved officially in the conduct of the auction,

the purchaser releases the organizer and any person providing

such assistance from any and all liability connected

therewith, except for personal injury caused by such person’s

gross negligence.

(b) The horses (stallions, mares, riding horses, with the

exception of foals) will be equipped with a halter, lead rope

and blanket and have to be removed from the premises by

the end of the auction, or no later than the following day

at 10:00 AM.

14. Insurance after the auction.

With the net knockdown price, all horses are insured by

the R+V/VTV at 80% of their value against death due to

disease or accident as well as loss of use for riding purposes

due to disease or accident, or transport-related damages

resulting from the first transport from the auction venue

to the buyer’s stable.

Transport insurance covers all transports within the insurance

period to the first buyer’s location (land, sea, air). The

legal basis for this contract is the AVP TLP 01/2008 of the

VTV. The insurance sum is the bidding price, for stallions

and riding horses a maximum of 75,000.00 €, for mares

and foals a maximum of 25,000.00 €.

Insurance coverage ends 8 weeks after the auction.

The buyer has the opportunity to extend this insurance

on his own account so long as payment to the insurer

is made within 8 weeks after the auction. Under these

circumstances, no new veterinary protocol or waiting

period is necessary. Information is available from the

R+V/VTV agent Alexander Kuschel,

phone: +49 (0)4324/882390,

fax: +49-(0)4324/8823919.

15. Inclusion of conditions of sale

The conditions of sale are printed in every auction

catalog. Furthermore, the conditions of sale are made

public in the auction office. All cashiers have similarly

been provided with a written description of the conditions

of sale.

16. Place of performance/fulfillment.

For all services rendered hereunder, with respect to the

auction, or any contracts related thereto, the place of

performance is Neumünster.

If the buyer is a merchant, a corporate body under

public law, or public separate assets, the place of

fulfillment is Neumünster. Place of jurisdiction is also

Neumünster.

17. Choice of law.

For this auction, and all potential out of court and

legal measures regarding the terms and conditions of the

contract of sale, German law under exclusion of the

United Nations Convention on Contracts for the International

Sale of Goods applies.

18. Superiority of the German version.

Conditions of sale are available in German and English

language. In case of discrepancy, only the German version

is binding. When interpreting, the German version is the

authoritative version.

19. Severability clause

If any term listed above is void or unenforceable, no other

terms shall be affected.

Special terms and conditions apply for the auction

of lot 84 (embryo auction). These special terms

and conditions are available through the Trakehner

Verband office or, at the auction venue, at the service

or the auction office.

Sportfotos

Stefan Lafrentz

fon +49 (0) 4522 - 508750

info@sportfotos-lafrentz.de

www.sportfotos-lafrentz.de

In unserer Online-Bilddatenbank finden Sie über 500.000 Fotos rund ums Pferd.

180906_Anzeige_Lafrentz_129x43+3.indd 1 06.09.18 18:50

171


Erläuterungen

Im Katalog sind bei volljährigen Stuten, Müttern und Großmüttern der Hengste, Stuten und

Fohlen Zahlenangaben gemacht, die folgende Bedeutung haben:

Maße:

Widerristhöhe in Stockmaß, Brustumfang und Röhrbeinstärke in Bandmaß gemessen. Da die

Maße meistens dreijährig erfaßt worden sind, ist von einem entsprechend höheren Endmaß

auszugehen. Ab 2001 wird in Deutschland kein Brustumfang mehr gemessen.

Bewertung:

Die Zahlen geben Wertziffern an für:

bis 1993 seit 1994

Typ

Typ

Gebäude

Oberkörper

Regelmäßigkeit Fundament

des Ganges

Schwung des Ganges /Schritt, Trab, Galopp/

Gesamteindruck Gesamteindruck

Zuchtleistung bei volljährigen Stuten:

Die zwei Zahlen geben an: Anzahl der gemeldeten

Zuchtjahre / Anzahl der gemeldeten Abfohlungen.

Die Eintragungsart im Zuchtbuch wird nicht vermerkt.

Bewertungssystem:

Die jeweils bei der Stuteneintragung

vergebenen Ziffern haben folgende

Bedeutung:

bis 1977 seit 1978

0 = vorzüglich 10 = vorzüglich

1 = sehr gut 9 = sehr gut

2 = gut 8 = gut

3 = befriedigend 7 = ziemlich gut

4 = genügend 6 = befriedigend

5 = mangelhaft 5 = ausreichend

sonstige Abkürzungen und Zeichen:

L/… = Leistungsstutbuch der FN

L/A = Eintr. aufgrund Stutenleistungsprüfung

L/B = Eintr. aufgrund eigener Turniererfolge

L/C = Eintr. aufgrund der Turniererfolge der Nachkommen

L/D = Eintr. aufgrund von Zuchterfolgen (Fruchtbarkeit)

Pr.St. = Verbandsprämienstute

11 Special Motion

St.Pr.St. = Staatsprämienstute

v. High Motion

E.St. = Elitestute

Farbabkürzungen:

E.H. = Elite-Hengst

(Z) ZSE = auf einem zentralen Musterungsplatz

R. = Rappe

eingetragen

Schwb. = Schwarzbraun

HLP = Hengstleistungsprüfung

Db. = Dunkelbraun

SLP = Stutenleistungsprüfung

B. = Braun

Kat.-Nr. = Katalog-Nummer

Hlb. = Hellbraun

Z. = Züchter(in)

Df. = Dunkelfuchs

B. = Besitzer(in)

F. = Fuchs

Fam.: = Familie

Hlf. = Hellfuchs

NMS = Hengstmarkt Neumünster

Sch. = Schimmel

BuTu = Bundesturnier Fohlenauktion

BSche. = Braunschecke

(‘../..) = (Jahr/Kat.-Nr.)

RSche. = Rappschecke

172


Explanatary Notes

In the catalogue there are figures shown next to the adult mares as well as to the mothers and

grandmothers of the stallions, mares and foals. They mean the following:

measurements:

Height at withers, girth (only until 2001) and bone. As the measurements have mostly been

taken for 3-year-olds, final measurements tend to be higher.

grading:

The figures stand for the marks given for

until 1993 since 1994

type

type

conformation

conformation (body)

regularity of movements conformation (legs)

impulsion

walk/trot/canter

general impression general impression

scores:

The marks given at time of

registration translate

as follows:

until 1977 since 1978

0 exceptional 10 exceptional

1 very good 9 very good

2 good 8 good

3 satisfactory 7 fairly good

4 sufficient 6 satisfactory

5 faulty 5 sufficient

Breeding performance:

The two figures stand for: reported breeding years /

reported number of foals.

Measurement

Conversion

Table

Height at Withers

other abbreviations and signs:

cm Hands

L/… = registered with the ‘performance studbook’ of the 160 15.3

National Federation (FN); in detail:

163 16.0

L/A = registered due to a mare performance test

165 16.1

L/B = registered due to own success in competitions

168 16.2

L/C = registered due to success in competitions of progeny 170 16.3

L/D = registered due to breeding succes (fertility)

173 17.0

Pr.St. = Trakehner Verband premium

St.Pr.St. = state premium

E.St. = elite mare

colour abbreviations:

E.H. = elite stallion

(Z) ZSE = registered at a central mare grading R. = black

HLP = stallion performance test

Schwb. = black brown

SLP = mare performance test

Db. = dark bay

Kat.-Nr. = catalogue number

B. = bay

Hlb. = light bay

Z./b. = breeder

Df. = dark chestnut

B./o. = owner

F. = chestnut

Fam.: = (mare) family

Hlf. = light chestnut

NMS = stallion market Neumünster

Sch. = grey

BuTu = auction of foals at Hannover

BSche. = skewbald (brown-white)

(‘../..) = (year/lot no.)

RSche. = piebald

173


Das Trakehner Pferd hilft bedürftigen Menschen…

der Lions Club Neumünster-Holsten in enger Zusammenarbeit

mit dem Trakehner Verband

Zum 26. Mal stellen sich die Lions in den Dienst der guten Sache.

Durch die Bereitschaft, den Ordnerdienst beim Trakehner Hengstmarkt zu

übernehmen, wird ein ansehnlicher Betrag erwirtschaftet, der wie in den

Vorjahren hilfebedürftigen Menschen zur Verfügung steht.

Unser Lions Club Neumünster-Holsten unterstützt notleidende und benachteiligte

Menschen in und um Neumünster.

Die Mitglieder des Lions Club Neumünster Holsten und der Trakehner Verband

möchten dieses Zusammenwirken für einen guten Zweck im Rahmen der

gegebenen Möglichkeiten auch in Zukunft fortsetzen.

Sie, als Besucher dieser bedeutenden Veranstaltung

um das Trakehner Pferd, tragen damit jeweils zur

Linderung der Not in der Welt bei.

Herausgeber:

Redaktionsleitung:

Redaktion:

Anzeigen:

Pedigrees:

Texte:

Übersetzungen:

Titel und Seitenlayout:

Satz und Layout:

IMPRESSUM

Trakehner Gesellschaft mbH,

Trakehner Verband & Trakehner-Turniersport-Gemeinschaft eV. (TTG)

Lars Gehrmann

Erdmuthe Frese

Detlef Thun

Gudula von Zydowitz

Imke Eppers, Erhard Schulte (Katalogpferde)

Janni Christlein, Maren Engelhardt (Auktionsbedingungen)

Dietz & Consorten, Hamburg

R+N Druck & Repro GmbH, Neumünster

Fotos: Jutta Bauernschmitt (9); Kiki Beelitz (9); Stephan Bischoff (6); Shannon Brinkmann (1);

Janne Bugtrup (3); Marius Buhse (1); Monique Diesselhorst (2); Meike Düsterwald (2);

Hubert Fischer (3); Nadine Harms (1); Anja Imke (1); Lune Jancke (5); Viktor Krijt (1);

Stefan Lafrentz (36); Beate Langels (2); Richard Langels (2); Mirko-Frank Lübbe (1);

Rieka Miettinen (2); Guido Recki (7); Jan Reumann (7); Dr. Peter Richterich (4);

Ulrike Sahm (1); Mario Salisch (1); Susan J. Stickle (2); Antje Vandke (3); Kirstin Weigel (1);

Alexandra Weisheit (1); Sigrun Wiecha (18) und von privat (9)

Gesamterstellung:

Katalogpreis Euro 15,–

R+N Druck & Repro GmbH, Altonaer Str. 69, 24534 Neumünster

Dieser Katalog ist urheberrechtlich geschützt. Jegliche Art der Reproduktion oder

Veröffentlichung bedarf der schriftlichen Einwilligung des Herausgebers.

174


Aussteller Hengste

Ausstellername Telefonnr. Hengstname Kat.-Nr.

Bredemeier, Luise, Petershagen 0152-03605438 High Quality 28

Ebert, Horst, Neckarsteinach 0171-2223020 Ganderas 3

Funck, Antoinette, Ratingen 0171-9904299 Hymnus 41

Gasser, Adrian, Grebin 0041-792219944 Instagram 32

Gehrmann-Arp, Kristine, Brodersdorf 0160-3636360 Hulapalu 39

u. Peter Schlumpf, CH-St. Gallenkappel

Gestüt Ganschow, Ganschow 0172 -3876750 Glücksbote 9

Update 40

Gestüt Gut Grosse Loers, Rheinberg 0157-37746290 Splendid 10

Hart, Carolyn, GB-Flaunden 0044-7956225226 Ibrox Park 12

Hessische Hausstiftung, Panker 0171-7734981 Obama 26

Tangolo 43

Hof Heitholm Kasch GmbH, Melsdorf 0170-9914327 Ironic 27

Impassion 38

Hofgut Rosenau GmbH, Dreieich 0160-99167117 Kwahu 25

Jørgensen, Helle u. Ebbe, DK-Dronninglund 0045-23610223 Bacchus 21

Kuntz, Hella, Bad Wörishofen 0171-2223020 Giuliani 4

Langels, Beate, Emmerthal 0174-9003803 Special Motion 11

Mount Saint-Cyr 42

Langels, Bernhard, Bismark 0172-3885763 Goldrausch 14

Lindstedt, Monica, S-Stockholm 0046-704251550 Ristretto 1

Lütteken, Karsten, Hörstel 0170-2135317 Schlagerstar 5

Olesen, Kaj, DK-Errindlev 0045-42198649 Preussen Party 17

Peters, Karl-Friedrich, Wust 0171-2367108 Garde du Corps 37

Poll, Hubertus, Gilten 0173-7674965 Great Gatsby 16

Pothen, Gabriele u. Antoinette Funck, Haltern am See 0152-55357558 Estragon 18

Ramsbrock, Heinrich, Menslage 0171-2244122 Sullivan 8

Reesink Pferde GmbH, Borken 0031-653696717 Kavalli 23

Röhl, Christian u. Bernhard Langels, Stendal 0175-4346153 His Choice 22

Rossem, Dr. Wilfried van, B-Zemst 0032-475517862 Ifgeny 7

Sächsische Gestütsverwaltung, Moritzburg Aretas 6

Schöning, Phillip von, Ueckermünde 0171-8760956 Dädalus 2

Schümann, Herbert-Stefan, Kirchhain 0172-6713602 Kap Hoorn 30

Söchtig, Dr. Elke, Elmarshausen 0172-5674733 Zauberland 36

Stutteri Selsø, DK-Skibby 0045-29919796 Luxus 29

Trakehner Gestüt Gut Staffelde GmbH, Kremmen 0170-5698655 Donausirius 13

Havelgold 31

Krönungsmarsch 33

Trakehner Gestüt Murtal, A-Obdach 0043-6644060844 Companion 19

Fair Trade 20

Vester, Dagobert, Hennef 0174-4980042 Integer 24

Agos 34

Fangio 35

ZG Kurt u. Michael Weippert, Pferdelbach 0151-55223389 Kattenau 15

175


Trakehnen, das ehemalige

Preußische Hauptgestüt, der

Ursprungsort der Trakehner

Pferde, ist nicht vergessen.

Verein der Freunde und Förderer des ehemaligen

Hauptgestüts Trakehnen e.V. D-24517 Neumünster

Bewahrt Trakehnen – das historische Paradies der Trakehner!

Getreu dem Motto „Der Tradition

verpflichtet und der Zukunft

zugewandt“ hat sich unser

“Verein der Freunde und Förderer

des ehemaligen Hauptgestüts

Trakehnen e.V.“, auch

Trakehnenverein genannt, das

Ziel gesetzt, das Trakehner

Schloss, das ehemalige Reitburschenhaus

und das Trakehner

Tor als einzigartiges Kulturdenkmal

der Nachwelt zu erhalten.

Alle Renovierungsmaßnahmen erfolgten in enger Kooperation mit

der Leitung der in jenen Gebäuden beheimateten Haupt- und Realschule.

Foto: D. Wiemer

Nach umfangreichen Restaurierungsarbeiten erstrahlen jene Bauten innen und außen nun wieder im

neuen Glanz. Dies war nur mit Spendengeldern der Vereinsmitglieder und der Freunde des Trakehner

Pferdes, der Wolfgang und Inge Tietze-Stiftung sowie unter Einsatz von staatlichen Zuwendungen aus

dem Etat des Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien möglich. Auch hat bereits

sechzehnmal ein deutsch/russischer Schüleraustausch stattgefunden.

In diesem Jahr konnte die Heizungsanlage

im Trakehner Schloss modernisiert und die

Auffahrt mit der Ziermauer erneuert werden.

Der Trakehnenverein hält an der Verwirklichung

des Projekts zur Wiedererrichtung

des Turmes auf dem Trakehner

Schloss fest. Zur Finanzierung unserer

Aktivitäten sind wir auf die Unterstützung

von Sponsoren und weitere Spendengelder

angewiesen.

Foto: D. Wiemer

Bitte helfen sie uns bei der Bewahrung und Sicherung des hippologischen Kulturerbes Trakehnen. Über neue

Mitglieder (Jahresbeitrag 40,– Euro) würden wir uns freuen und für Spendenbeiträge wären wir dankbar.

1. Vorsitzenden: Professor Dr. Dr.h.c. Jürgen Bloech, Emil-Nolde-Weg 21, 37085 Göttingen, Tel.+49(0)551 76952,

Schatzmeister: Bernd Klausing, Bahnhofstraße 5, 31832 Springe, Tel.: +49(0)5041- 5052, Fax: +49(0)5041-1330.

Der Förderverein hat auch eine Homepage: www.trakehnenverein.de

176

Bankverbindung: Sparkasse Südholstein Konto Nr. 284726 Bankleitzahl 23 051 030

IBAN DE 68230510300000284726

SWIFT-BIC NOLADE21SHO


Aussteller Reitpferde

Ausstellername Telefon-Nr. Reitpferd Kat.- Nr.

Beckmann-Meßfeldt, Cathrin, Norderstedt 0152-09147553 Bon Voyage 48

Camp, Maximilian, Köln 0163-5106509 Ancelotti 44

Gestüt Ganschow, Ganschow 0172 -3876750 Saceur 50

Gestüt Hürtgenwald, Hürtgenwald 0172-8034161 Heide-Cardofine 47

Gunia, Gisela, Uslar 0173-8711045 Donauprinz 54

Heinen, Britta, Issum 0172-6779674 Kingsley 51

Kiewald, Elke, Heidekrug 0171-3826920 Oklahoma 52

Koch, Philip, Tasdorf Halle Berry 53

Kozian- Fleck, Maja u. Monica Lindstedt, Bordesholm 0152-03175923 Tourbillon 46

Rönne, Jana von, Trittau 0162-9232300 Greenwich Park 45

Sächsische Gestütsverwaltung, Moritzburg Armani 49

Söchtig, Dr. Elke, Elmarshausen 0172-5674733 Nanunana 55

Aussteller Stuten

Ausstellername Telefon-Nr. Zuchtstute Kat.-Nr.

Gestüt Radegast, Radegast 0163-7273373 Olena 62

Haacke, Hendrik, Schenkendöbern 0170-2309124 Flockentanz 63

Hof Heitholm Kasch GmbH, Melsdorf 0170-9914327 Inscription 58

Ironie 64

Kesser, Dr. Julia, Waldalgesheim 0177-9114022 Impala 57

Krüger, Karl-Heinz, Möckern 0173-9138911 Pacatscha 59

Martens-Bruns, Frank, Dierstorf 0170-5511586 Kalaska 61

Otto, Ralf, Much Please Me 60

Schwartz, Uwe, Luschendorf 0176-86075300 Nonia 65

Söchtig, Dr. Elke, Elmarshausen 0172-5674733 Königstugend 56

Aussteller Fohlen

Ausstellername Telefon-Nr. Fohlen Kat.-Nr.

Ausstellername Telefon-Nr. Zuchtstute Kat.-Nr.

Altmiks, Franz Jürgen, Wenningstedt-Braderup 0170-5522770 Herzsturm 77

Braunwarth, Herbert, Günzburg 0170-2251684 Kashmir 69

Bücking, Dagmar u. Marcus Hübler, Butjadingen 0172-7814812 Guter Assistent 73

Christiansen, Johannes, Wyk 0175-5227203 Casanova 83

Dahl, Anders, DK-Brabrand 0045-20874659 Timber Lake 81

Ditzel, Heike, Vacha 0174-3451802 Vermächtnis 70

Druckenmüller, Silke, Ferschweiler Dalerion 66

Eisold, Ines, Ahrensfeld-Mehrow 0177-3027036 Thora 75

Erichsen, Lena, DK-Fredensborg 0045-20257262 Isario 76

Heise, Wolfgang u. Beate, Seeon 0170-4200733 Indira 68

Phosphor 74

Peters, Ilsemarie, Mölme 0172-6854673 Humorist 72

Peters, Karl-Friedrich, Wust 0171-2367108 Grande Comtesse 80

Pothen, Gabriele, Haltern am See 0152-55357558 Escorial 78

Sächsische Gestütsverwaltung, Moritzburg Embryo 84

Stutteri Selsø, DK-Skibby 0045-29919796 Hazard 79

Weber, Renate, Hamburg 0179-3908279 Ildiko 71

Werner, Matthias, Mittenaar 0152-08710659 Coram Publico 67

ZG Thönsen, Rantzau 0176-61342184 Uganda 82

177


Geländeplan der Holstenhalle

Kinderbetreuung



178


1

1

19

18

17

16

15

14

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

14

1

15

1

15

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

1

16

18

18

Holstenhalle Neumünster

96 Plätze

P R S

T U V W

99 Plätze 96 Plätze 84 Plätze 54 Plätze 84 Plätze

96 Plätze

R. 6

16 14

20

14 1

16 R. 6

R. 5

16

14

20

14

16 R. 5

R. 4

16

14

20

14

16 R. 4

R. 3

16

14

20

14

16 R. 3

R. 2

Einritt

16

14

20

14

16 R. 2

R. 1

16

14 1 20

14 1 16 R. 1

X

R. 6

R. 5

R. 4

R. 3

R. 2

R. 1

18

R. 6

R. 5

R. 4

R. 3

R. 2 1

R. 1 1

1

1

1

1

18

21

16

19

15

17

15

95 Plätze

15

14

O

13

97 Plätze

12

1 8 9 28 29

36

1

8 9

28 29

36

1

8 9

28 29

36

1

8 9

28 29

36

1

8 9

28 29

36

Nordturm Südturm

Y

20

18

17

12

14

14

1

1

1

M

A

9 15 1

R. 5

9

15 1

R. 4

9

15 1

R. 3

9

15 1

R. 2

9

15 1

R. 1

7 8 9 10 11 1213 14 15 16

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16

1

R. 6

1

24 Plätze

1

1

4

4

4

4

4

4

Einritt

1 14

1 8 9

28 29

36

1

8 9

28 29

36

1

8 9

28 29

36

1

8 9

28 29

36

1

8 9

28 29

36

1

8 9

28 29

36

1

1

1

1

1

59,00 m

26,70 m

49 Plätze

1

4

4

4

4

4

4

1

1

1

1

12

13

15

17

19

21

1

1

B

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 2021 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 2021 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 1819 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 1819 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 1617 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 1617 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34

5 6 7 8 9 10 11 12 13 1415 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 1415 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 2728

24 Plätze

180 Plätze

R. 9

R. 10

216 Plätze

R. 7

R.8

12

R. 1

R. 2

R. 3

R. 4

R. 5

R. 6

14

Auktionatorspult

R. 3

R.4

R. 5

R. 6

14

R. 1

R. 2

R. 3

R. 4

R. 5

R. 6

K

95 Plätze

R. 1

R. 2

17

18

20

R. 1

R. 2

R. 3

R. 4

R. 5

R. 6

16

16

16

16

16

1

1

1

1

1

1

16

16

16

16

16

14

15

16

17

18

19

97 Plätze

16

16

16

16

16

16

16

16

16

16

16

16

16

16

16

16

16

16

16

16

R. 1

R. 2

R. 3

R. 4

R. 5

R. 6

96 Plätze

C

D

96 Plätze

96 Plätze

E

96 Plätze

F

96 Plätze

G

H

J

96 Plätze

99 Plätze

Ort: Holstenhalle 1

VA: Trakehner Hengstmarkt

Datum: 16. - 19.10.2014

Plätze: 2.465 Plätze

Stand: 13.08.2014 M:

Ränge: 1.765 Plätze

Nordturm: 216 Plätze

Südturm: 180 Plätze

NordParkett: 294 Plätze

Gesamt: 2.455 Plätze

7. – 10. Nov.

Trakehner

Hengstmarkt

2019

179


STIFTUNG TRAKEHNER PFERD

Wir fördern die Zucht des Ostpreußischen

Warmblutpferdes TRAKEHNER Abstammung.

Das Trakehner Pferd gilt als eines der wertvollsten

Kulturgüter Ostpreußens.

Der Stiftungszweck wird verwirklicht durch die Förderung

und Durchführung von Einzelprojekten und langfristigen

Vorhaben im Zuchtbereich.

Für die Zukunft des TRAKEHNER PFERDES bitten wir

Sie herzlich um Ihre Hilfe.

Spenden-Konto der STIFTUNG TRAKEHNER PFERD.

Kreissparkasse Osterholz-Scharmbeck,

Konto-Nr. 130 200 41 04, BLZ 291 523 00

IBAN: DE02 2915 2300 1302 0041 04, BIC: BRLADE21OHZ

Vorsitzender der STIFTUNG TRAKEHNER PFERD:

Hubertus Hilgendorff, Dorfstr. 22, 24327 Flehm

Vorstand: Dr. Martin Mehrtens, Dr. Hans-Peter Kamp

Ihre Fragen können wir gerne beantworten.

Tel.: 0 43 81 / 43 66 · Fax: 0 43 81 / 40 95 73

180


Hotels / Transfer

Telefon:

Neumünster Vorwahl 00 49 (0) 43 21

Altes Stahlwerk, Rendsburger Str. 81 5 56 00

Einfelder Hof, Einfelder Schanze 4 20 04 79 0

Firzlaff‘s Hotel, Rendsburger Str. 183 9 07 80

Friedrichs, Rügenstr. 11 80 11

Hildebrandts, Plöner Str. 76 25 22 20

Kiek In, Gartenstraße 32 41 99 60

Kühl, Segeberger Str. 74 70 80

Neues Parkhotel, Parkstr. 27-29 94 06

Prisma, Max-Johannsen-Brücke 1 90 40

Hotel Wittorf, Havelstr. 5 8 10 11

Mühbrook Vorwahl 00 49 (0) 43 22

Hotel Seeblick, Dorfstr. 18 69 90 90

Bordesholm Vorwahl 00 49 (0) 43 22

Hotel Carstens, Holstenstr. 23 7 58 00

Bad Bramstedt Vorwahl 00 49 (0) 41 92

TRYP by Wyndham, Am Köhlerhof 4 50 50

Kaltenkirchen Vorwahl 00 49 (0) 41 91

Landhotel Dreiklang, Norderstr. 6 921

Kiel Vorwahl 00 49 (0) 4 31

Birke, Martenshofweg 2-8 5 33 10

Conti Hansa, Schloßgarten 7 5 11 50

Kieler Kaufmann, Niemannsweg 102 8 81 10

Kieler Yacht-Club, Kiellinie 70 8 81 30

Maritim Bellevue, Bismarckallee 2 3 89 40

Telefon:

Information Flughafen Hamburg-Fuhlsbüttel:

Flughafen Hamburg 00 49 (0) 40 / 5 07 50

www.hamburg-airport.de

Autovermietung Flughafen Hamburg:

Sixt 00 49 (0) 18 06 / 66 66 66

Europcar 00 49 (0) 40 / 5 00 21 70

Flughafentransfer – Taxi – Bahn

Taxi 00 49 (0) 43 21 / 4 44 44

Kileius 00 49 (0) 431 / 666 222

www.kielius.de

Der Weg zum Ziel:

Über die Autobahn A7 Hamburg-West

durch den Elbtunnel Richtung

Flensburg/Kiel, Ausfahrt 13 Neumünster

Nord, Richtung Neumünster, dann

3. Ampel links direkt zur Holstenhalle.

The way to your destination:

Highway A7 through the Elbtunnel

(direction Flensburg/Kiel). Exit Neumünster

Nord 13 - direction Neumünster.

Turn left at the third traffic light and

you will directly get to the Holstenhalle.

Molfsee Vorwahl 00 49 (0) 43 47

Bärenkrug, Hamburger Chaussee 10 7 12 00

Catharinenberg, Hamburger Chaussee 21 7 07 20

Zimmernachweis:

Tourist Information Neumünster 00 49 (0) 43 21 / 4 32 80

www.neumuenster-tourismus.de

Tourist Information Kiel 00 49 (0) 431 / 67 91 00

www.kiel.de

www.kiel-sailing-city.de

Wir wünschen Ihnen eine gute Reise !

We wish you a safe journey !

181


FÜR DIE STRASSENKINDER VON HONDURAS.

HILFE, DIE ZU 100% ANKOMMT.

Unser Spendenkonto für Geldspenden

und Mädchen-Stipendien

Acción Humana

Hamburger Sparkasse

IBAN: DE17200505501282140100

BIC: HASPDEHHXXX

Unser Spendenkonto für

Patenschaften

Acción Humana

Volksbank Mittelhessen

IBAN: DE84513900000068967309

BIC: VBMHDE5F

182

Acción Humana • Gemeinnützige Stiftung

accion-humana.com


Inserenten

Gestüte, Pferdezucht- und

Ausbildungsbetriebe

Gestüt Brodersdorf 94

Gestüt Ganschow 96

Gestüt Hämelschenburg, Emmerthal 99

Gestüt Hof Heitholm, Melsdorf 92

Gestüt Hörstein, Alzenau

U4

Gestüt Löbnitz, Kamp-Lintfort 78

Gestüt Schäplitz 55

Gut Elmarshausen, Wolfhagen

U2

Haupt- und Landgestüt Marbach 36, 71

Hengststation Gerd Sosath 51

Hengststation Geling, Gowens 74

Hengststation van Uytert, NL 64

Hof Moholz, Nübbel 53

Holders Hill, USA 70

Reitanlage Tegelhof, Rügen 76

Reitsportanlage Dierstorf, Wenzendorf 84

Söderhof, Walsrode 41

Stöckerhof, Fam. Vester, Hennef 86

Sweetwater Stud 94

Trakehner for Life 91

Trakehner Gestüt Gut Staffelde, Kremmen 53, 80, 85

Trakehner Gestüt Meierhof, Heise, Seeon 145

Trakehnergestüt Tannhof, Hürtgenwald 140

Zucht & Sport Hörem 56, 83

Rund ums Pferd

Agrhoba Technik GmbH 110

Böhringer, Ingelheim 48, 72

ClipMyHorse 44

Derby Pferdefutter 62

Ehorses, Pferdemarkt 114

Generalagentur Edzards, Nienhagen 81

Haidkoppel Zaunsysteme 68

Horseweb.de 150

Kohorst Reisen 130

Lavisano – Futter, Schwieberdingen 112

MSD Tiergesundheit, Haar

132, 133, U3

Münsterdorfer Mobiliengilde 137

Oberdieck, Sabine, Fachanwältin, Münster 470

PeerSpan, Preetz 136

Pferdeklinik Bargteheide 30

Pferdeklinik Boyenstein, Beckum 60

Pferdetransporte Johannsmann, Steinhagen 108

R+V/VTV Kuschel, Hardebek 124

Rathmann-Verlag, Kiel 6

Reitsport Dohm, Tensfeld 88

Reitsportanlage Dierstorf, Transporte 135

Sportfotos Lafrentz 171

Stiftung Trakehner Pferd 180

St. Georg, Jahr-Verlag 118

Thimm, Christine, Fachanwältin, Kiel 149

Trakehnen Verein 176

Trakehner Bundesturnier 152

Trakehner Förderverein 2, 38, 154

Trakehner Shop 116

Vet-Art, Reproduktionsmedizin 128

Züchterforum 58

Sonstige

Acción Humana 182

Autohaus Kath, Rendsburg 88

EuroGreens.de 143

Feller Tasteninstrumente, Kellinghusen 138

Horz-Immobilien, Flensburg 146

Lions Club Neumünster-Holsten 174

Papierverarbeitungswerk Schümann 120

SeWe - Anlagentechnik GmbH, Stendal 66

Sparkasse Südholstein 70

Stadt Neumünster 4

Nortex, Neumünster 160

Einen herzlichen Dank sagen wir unseren Inserenten – durch Ihren Anzeigenauftrag wurde dieser Katalog

wesentlich gefördert. Wir bitten unsere Leser, die hier publizierten Angebote bevorzugt zu nutzen.

183


Dankeschön …

Ehrenpreise wurden gestiftet von:

Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Bonn;

Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung, Kiel;

Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein, Rendsburg; Deutsche Reiterliche Vereinigung

(FN), Warendorf; Trakehner Förderverein, Gnarrenburg; Stiftung Trakehner Pferd, Flehm;

Trakehner-Turnier-Gemeinschaft, Neumünster; R+V Versicherungen, Kuschel-Versicherungen,

Hardebek; Matthaes Medien GmbH & Co. KG, Züchterforum, Stuttgart; Asmussen Verlag,

Gelting; Bernd Eylers, Hude; Holstenhallen-Gastronomie, Neumünster; Derby Pferdefutter

Wir danken den Fotografen,

die uns über viele Jahre

mit Fotos vom Trakehner

Hengstmarkt beliefern.

Auch Sie können dort Fotos

Ihres Favoriten beziehen.

Stefan Lafrentz, Postfach 208, D-24303 Plön, Telefon: +49 (0)4522 - 50 87 50,

Mobil: +49 (0)172 - 430 58 60, info@sportfotos-lafrentz.de, www.sportfotos-lafrentz.de

Jutta Bauernschmitt, Wichsenstein 218, 91327 Gößweinstein, Tel.: +49 (0)91 97 - 62 53 21,

Mobil: +49 (0)160 - 90 51 53 16, info@jutta-bauernschmitt.de, www.jutta-bauernschmitt.de

Ulrike Beelitz, Lange Str.12, 27412 Hanstedt, Mobil: +49 (0)171 - 6 41 78 72, info@kiki-beelitz.de, www.kiki-beelitz.de

Dr. med. vet. Peter Richterich, Wullenbrinkstr. 12, 59329 Liesborn

Mobil: +49 (0)162 – 30 52 902, peter@richterich.net, www.trakehner-richterich.de

Tammo Ernst, Zedernring 24 a, 27777 Ganderkesee, Tel.: +49 (0)42 21 – 45 28 42, oder

+49 (0)42 21 - 4 09 10 (Mo-Fr. 9-12 Uhr), tammo.ernst@pferdebild.de, www.pferdebild.de

Jan Reumann, Berliner Straße 20, 61118 Bad Vilbel, Mobil: +49-(0)163-5 09 99 99

Fon +49-(0)6101-3471414, info@premium-images.de, www.premium-images.de

Christian Beeck, Fotografie C.B., Bergfrieden 9, 24783 Osterrönfeld,

Tel.: +49 (0)43 31 - 6 64 79 89, info@fotografie-kb.de, www.reit-bilder.de

Janne Bugtrup, Lehmwohldstr. 29, 25524 Itzehoe, Mobil: +49 (0)173 - 8 90 06 34, jannebugtrup@t-online.de

Stephan Bischoff, Achimer Str. 57 a, 28876 Oyten, Mobil: +49 (0) 176 – 55 43 00 98

Equ-i-dee @t-online.de, www.trakehnerimforth.de

Sigrun Wiecha, Achtern Kamp 5, 25524 Heiligenstedtenerkamp, Mobil: +49 (0)171-7634463

wiecha@hof-achtern-kamp.de

Videos und DVD auf dem Trakehner Hengstmarkt

Thorsten Kunst, KUNSTWERK, Schmolt 4, 49406 Drentwede, Tel.: +49 (0)5442-501073,

Mobil: +49 (0)176 - 96 97 46 74, thorsten-kunst@gmx.de, www.kunstwerk-video.de

Clip my horse, Kontakt: Olaf Bäsener, Wandersmannstraße 68, 65205 Wiesbaden; Büro Nord: Burgstraße 10, 49688

Lastrup, Telefon: +49 (0) 4472 - 94 08 88 0, Fax: +49 (0) 4472 - 95 09 48 7, o.baesener@clipmyhorse.tv

184


www.pferde-impfen.de

INFLUENZAVIREN

IST ES EGAL, OB

SIE EIN PONY,

FREIZEITPFERD

ODER EINEN

OLYMPIASIEGER REITEN.

JETZT IMPFSCHUTZ PRÜFEN!

Das Pferdeinfl uenzavirus gehört für unsere

Pferde zu den gefährlichsten viralen Infektionskrankheiten.

Immer wieder gibt es Meldungen

von seuchenhaften Ausbrüchen mit Spätfolgen

wie Dämpfigkeit oder Herzmuskelentzündungen.

Dies vor allem in Regionen mit geringer Impfdecke.

Deshalb rät die Ständige Impfkomission

Veterinärmedizin (StIKo Vet) zur regelmässigen

Influenzaimpfung. Zur Turnierteilnahme ist eine

halbjährige Impfung sogar Pflicht. Unsere Empfehlung:

Überprüfen Sie mit Ihrem Tierarzt regelmäßig

den aktuellen Impfschutz Ihrer Pferde!

WIR LEBEN FÜR PFERDE

MSD Intervet – Partner der Verbände

Urheberrechtlich geschützt © Intervet International B.V.,

ein Tochterunternehmen der Merck & Co., Inc.,

Kenilworth, NJ, USA. Alle Rechte vorbehalten.

Intervet Deutschland GmbH –

ein Unternehmen der MSD Tiergesundheit.


Trakehner Reitpferde Champion 2018

SPEEDWAY

E.H. Cadeau · E.H. Sixtus · Pr.H. Couracius · † E.H. Lehndorff‘s · Pr.H. Tarison · Speedway · NEU: Fellini

63755 Alzenau-Hörstein

Kapellenstraße 30

30 Min. zum Frankfurt Airport

Direkt an der BAB 45, Ausfahrt Karlstein

Tel. 06023 1641 · Fax 06023 5139

info@gestuet-hoerstein.de

www.gestuet-hoerstein.de

Gestütsleiter:

Gestütsmeister Dirk Jörß

Tierärztl. Betreuung:

Dr. med. vet. Brigitte Lutz

EU-Besamungsstation

Reiterin: Kim Pfeiffer

© Hafensänger 2018, Fotos: Bischoff , Lafrentz

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine