Aufrufe
vor 3 Monaten

Heidetrommel_Heft_175

Veranstaltungen Seite 48

Veranstaltungen Seite 48 Fortsetzung Freitag, 26. Oktober 2018 Bad Bodenteich für schuldig zu befinden. Linhart setzt letzten Endes sein eigenes Wohlergehen aufs Spiel, als er gegen die allgemein-herrschende Meinung antritt und die Wahrheit ans Tageslicht bringen will… Linhart – Die wahre Schuld, ist eine Geschichte die über die Abgründe und die Hoffnung des Glaubens erzählt. Der Eintritt ist frei Weiterer Termin: Freitag, 02.11. um 17 Uhr im Dorfcafé Alte Schule in Hösseringen, Hinter den Höfen 7 Celle 19 Uhr Residenzmuseum im Celler Schloss, Schlossplatz 1, Rittersaal Lesung: „ResidenzKlänge – Monolog der Sophie Dorothea“ Mit Inga Kolbeinsson, Hans Zimmer und Lajos Rovatkay, Karten 15/12 Euro, Reservierung unter Tel. 05141-124540 20 Uhr CD-Kaserne gGmbH, Hannoversche Str. 30B (Einlass 19 Uhr) Comedy: Torsten Sträter: „Es ist nie zu spät, unpünktlich zu sein“ VVK an allen bek. Stellen, CD-Kaserne Tel. 05141-97729-0 oder 0180-6050400, AK Damnatz 19 Uhr Kulturtenne Damnatz e.V., Achter Höfe 55 Freie Bühne Wendland “Die Wunderübung“ von Daniel Glattauer Das heillos zerstrittene Ehepaar Dorek macht einen letzten Versuch, seine Beziehung mithilfe des Paartherapeuten Harald zu retten. Es ist ein befreiendes Lachen der Selbsterkenntnis, das dieser intelligente Komödienautor uns beschert. Anmeldung empfohlen Tel. 05865-980298 (AB). www.kulturtenne-damnatz.de Gifhorn Tipp 20 Uhr Stadthalle, Schützenplatz 2, Theatersaal „Beat Club“ Die Musik einer Generation, VVK an allen bek. VVK-Stellen Hankensbüttel 19.30 Uhr Klosterkirche Isenhagen La Moresca - Die Hüterinnen der Geheimnisse Musik und Tanz weben aus Erzählungen und Mythen keltischer Traditionen, die sich um Morgana und ihre Schwestern ranken, ein Kunstwerk von Klängen und Farben. Im Lauf des Programms entstehen Begegnungen mit den Hüterinnen der Geheimnisse in ihren verschiedenen Erscheinungsformen und Gestalten. Eintritt: 17,00 Euro, Schüler: 5,00 Euro. Nummerierte Plätze VVK: Hankensbüttel: Buchhandlung Ullrich, Wittingen: Tabakwaren Heine, Geschäftsstelle Isenhagener Kreisblatt Hützel 18.30 Uhr Treffp. Feuerwehrhaus Hützel, Bispinger Str. 30 „Fackel- und Laternenumzug“ Lüneburg Tipp 15 Uhr Museum Lüneburg, Willy-Brandt-Str. 1, Foyer Neubau „Lüneburger Zeitreise“ Führung durch die Dauerausstellung, Kosten 5 Euro, weitere Info Tel. 04131-7206580, www.museumlueneburg.de 17 Uhr Tourist-Information, Marktplatz „Rote Rosen“ Stadtführung zu den Außendrehorten der erfolgreichen Telenovela, Kartenreservierung Tel. 0800-22050-05 18.30 Uhr Deutsches Salzmuseum, Sülfmeisterstr. 1 „Sulteknechte geev dat nich blots fröher“ Lesung mit Musik „op Platt“ Von Eckard Ninnemann als Sulteknecht mit „Noordlücht“, (Maggie Grüttner & Klaus Stehr), Info unter Tel. 04131-7206513 20 Uhr theater im e.novum „Kasimir & Karoline“ Deftiges Volksstück von Ödön von Horváth Es spielt das Erwachsenenensemble 3, VVK Tel. 04131-7898222 u. LZ-Kasse Tel. 04131- 740444

Seite 49 Veranstaltungen Lüneburg 20 Uhr Kulturforum Lüneburg, Gut Wienebüttel, Konzertscheune Marc Weide: „Zauber Entertainment“ „Hilfe, ich werde erwachsen!“ Info u. VVK Tel. 04131-740444 Theater Lüneburg: 20 Uhr „Jephtha“ Szenisches Oratorium von Georg Friedrich Händel, gesungen in englischer Sprache mit deutschen Übertiteln, St. Michaelis, Premiere 20 Uhr „Die Nibelungen“ Schauspiel von Friedrich Hebbel, Großes Haus, Info u. VVK Tel. 04131-42100 Platenlaase 20 Uhr Café Grenzbereiche, Nr. 15 Kino u. Party: „Inter*Awareness Day“ Info Tel. 05864-558 Rosche 15 Uhr Bauckhof Naturkost, Duhenweitz 4 „Öffentliche Besucherführung bei Bauckhof Naturkost“ Einblicke in die moderne Bio-Lebensmittelproduktion von Mehl, Flocken, Müslis & Backmischungen, Anmeldung erforderlich unter info@bauckhof.de oder Tel. 05803- 98730 (festes Schuhwerk erf.) Suderburg 19.30-21 Uhr Hörsaal Musikschule Christoph Reuter – Doppelstunde Musik Von Amerika bis Polen – von Bach bis Bohlen Regie: Dominik Wagner Christoph Reuter verspricht vergnügliche und spannende Aha-Erlebnisse rund um das Thema Musik. Er wandert mit Ihnen durch 500 Jahre Musikgeschichte und wird seine Methode zum Komponieren von Hits vorstellen sowie die Frage beantworten, wo Ohrwürmer sich aufhalten, wenn sie sich nicht gerade in unserem Ohr befinden. Teichgut (Gr. Oesingen) ab 18 Uhr Teichgut-Schänke Fischbüffet Anmeldung erbeten Tel. 05835-282 Tipp Uelzen 15-16.30 Uhr Familien-Bildungsstätte, Bahnhofsweg „Kinder tanzen mit ihrem Lieblingserwachsenen“ Bewegungsangebot für Kinder von 3-7 Jahren, Info u. Anmeldung (schriftlich) Tel. 0581-979910 oder info@fabi-uelzen.de 16-19 Uhr Johanniter/ gwk-Treff Am KÖ, Emsberg 2 „Tag der offenen Türen am Emsberg 2“ Wir möchten Sie recht herzlich einladen, mit uns das sechsjährige Bestehen des Treffs am KÖ und der Johanniter-Tagespflege zu feiern, Info Tel. 0581-21152741 16.30+20 Uhr Sternschule, Hagenskamp, Gymnastikraum „AiKiDo“ Aggressionslose, japanische Kampfkunst, Postsportverein (16.30-18 Uhr Kinder) und (20-22 Uhr Erwachsene) Info Bernhard Schmidtke Tel. 0581-9718593 Essen und Trinken in einer der ältesten Gaststätten Uelzen's • Veerßer Straße 18 29525 Uelzen Öffnungszeiten: Restaurant Montag - Sonntag 11.30-15 und ab 17.30 Uhr Montag Abend geschlossen Speisen im . von Uelzen Im Herbst – Grünkohl oder Wild verschiedene Variationen & Beilagen ab November wieder: ,,Ente gut -Alles gut" Knusprige Ente mit Beilagen - um Voranmeldung wird gebeten - Tischreservierung unter 0581 - 17 270