Weihnachtsstadt Programmheft 2018

druckvorstufe

WEIHNACHTSSTADT

KARLSRUHE

2018/19

© Stadtmarketing Karlsruhe GmbH – Foto: ONUK

Präsentiert von der:


Dahingleiten

und das Leben

genießen?

nn ich.

Stadtwerke Eiszeit am Schloss.

Vom 27.11.18 bis zum 27.01.19

Endlich wieder Eiszeit. Vor der malerischen Schlosskulisse

Glühwein genießen, Punsch schlürfen

und dem Alltag davongleiten. Die extragroße

Eisfläche wird mit 100 % Ökostrom gekühlt.

Wir freuen uns, Ihnen die Eiszeit zu

präsentieren, und wünschen einen

schönen Winter.

www.stadtwerke-karlsruhe.de


WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

3

GRUSSWORT

WILLKOMMEN ZUR WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

Liebe Karlsruherinnen und Karlsruher, liebe Gäste,

alle Jahre wieder legt die Weihnachtsstadt in der Adventszeit einen Zauber über

Karlsruhe und lässt die Stadt festlich erstrahlen. Freuen Sie sich auf eine besinnliche

Vorweihnachtszeit voll bunter Lichter, adventlicher Düfte und weihnachtlicher

Klänge in der ganzen Stadt!

Der Christkindlesmarkt lockt mit seiner urig-gemütlichen Waldweihnacht auf dem

Friedrichsplatz und begeistert als strahlende Lichtweihnacht auf dem Marktplatz

mit Ständen rund um das Wahrzeichen der Stadt. Erstmals können Sie die ganze

Pracht der leuchtenden Weihnachtsstadt bei einer Fahrt mit einem Riesenrad auch

von oben erleben und dabei den Blick auf unser einmaliges Weinbrennerensemble

aus Rathaus, Stadtkirche und Pyramide richten! Im Kinderland St. Stephan

auf dem Kirchplatz St. Stephan lässt der märchenhafte Zauberwald Kinderherzen

höherschlagen und auf dem Schlossplatz begeistert die Stadtwerke EISZEIT mit der

größten Open-Air-Eislaufbahn Süddeutschlands. Die eigens für Karlsruhe gestaltete

Weihnachtsbeleuchtung in der Kaiserstraße verknüpft die Attraktionen der Weihnachtsstadt

zu einer strahlenden Einheit. Ich freue mich sehr, dass die festliche

Atmosphäre der Weihnachtsstadt wieder für ein fried- und freudvolles Miteinander

der Karlsruherinnen und Karlsruher wie auch der zahlreichen Gäste von außerhalb

sorgen und die Innenstadt beleben wird. Nicht zuletzt ist die besinnliche Jahreszeit

auch eine wichtige Saison für den Karlsruher Einzelhandel, der die Innenstadt auch

im restlichen Jahr mit Leben erfüllt. Rund 70 Partner aus Kultur, Wirtschaft, Freizeit

und Kirchen sind Teil der Weihnachtsstadt Karlsruhe und sorgen mit einem bunten

Erlebnisprogramm für viele besinnliche und festliche Stunden. Ich danke allen Beteiligten

für ihr Engagement und die tatkräftige Mitarbeit!

Besuchen Sie die Weihnachtsstadt Karlsruhe und lassen Sie sich von ihrem unverwechselbaren

Charme verzaubern. Zur feierlichen Eröffnung mit dem traditionellen

Rundgang vom Friedrichsplatz über den Marktplatz bis zum Schlossplatz am

Dienstag, 27. November um 17 Uhr möchte ich Sie ganz herzlich einladen.

Ihr Dr. Frank Mentrup

Oberbürgermeister der Stadt Karlsruhe


Giro

für Zero.

0€*

sparkasse-karlsruhe.de

Girobest – unser

kostenloses* Girokonto,

das so flexibel ist wie das Leben.

Wechseln

Sie jetzt!

* Pro Kunde besteht die Möglichkeit für ein kostenloses Girobest. Die

Kontoführung, beleglose Buchungen, die Sparkassen-Card (Debitkarte),

alle Bargeldauszahlungen mit der Sparkassen-Card (Debitkarte) an Geldautomaten

der Sparkassen-Finanzgruppe – alles kostenlos ab 1.500 Euro

mtl. Gehaltseingang (ohne Mindesteingang kostenlos bis 26 Jahre und

von 27 bis 29 Jahre mit Nachweis für alle Schüler, Studenten, Azubis sowie

freiwillig Wehrdienstleistende und Teilnehmer am Bundesfreiwilligendienst),

sonst 7,90 Euro pro Monat.


WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

5

WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE 2018

Wenn die Straßen festlich beleuchtet sind, die Schaufenster weihnachtlich geschmückt,

Glühweinduft und weihnachtliche Melodien in der Luft liegen, dann rücken die Menschen

näher zusammen. In der Adventszeit wird Karlsruhe zur Weihnachtsstadt – und

unter diesem gemeinsamen Dach präsentieren verschiedenste Akteure ein umfangreiches

Freizeit- und Kulturangebot.

Das Programmheft zur Weihnachtsstadt bündelt dieses Angebot und zeigt die Vielfalt

der winterlichen Aktivitäten in Karlsruhe: Die Märkte und Messen, die Eislaufbahn vor

spektakulärer Schlosskulisse, dutzende Kulturveranstaltungen, Kirchenkonzerte und

Festgottesdienste. Rund 70 Akteure tragen mit über 200 Veranstaltungen zu einer

stimmungsvollen Weihnachtszeit und einem unterhaltsamen Jahreswechsel bei.

Zur besseren Orientierung finden sich in diesem Heft alle Veranstaltungen und Aktionen

farblich nach Rubriken sortiert. Innerhalb der Rubriken sind alle Veranstaltungen

chronologisch nach Anfangsdatum geordnet. Auf den ersten Seiten erhalten Sie

Informationen zum Christkindlesmarkt auf dem Friedrichsplatz und dem Marktplatz,

zum Kinderland St. Stephan, zur Stadtwerke EISZEIT auf dem Schlossplatz und zu den

Durlacher Märkten. In der Broschürenmitte bietet ein Stadtplan eine Übersicht über

die vielen Veranstaltungsorte. Spezielle Angebote für Kinder sind mit einem lachenden

Gesicht gekennzeichnet und in einer Tabelle auf den Seiten 78/79 noch einmal zusammengefasst.

Der gelbe Stern mit dem "H" markiert besondere Highlight-Veranstaltungen.

Auf welchen Wegen Sie am besten in die Innenstadt gelangen, ist auf den letzten

Seiten dargestellt.

Verschenken Sie in dieser Jahreszeit gemeinsame Zeit: den Kindern, der Familie,

Freunden und Bekannten! Viel Spaß beim Entdecken und gemeinsamen Erleben!

INHALT

SEITEN

Karlsruher Christkindlesmarkt 6 – 11

Kinderland St. Stephan 12 – 15

Stadtwerke EISZEIT 16 – 21

Weihnachten in Durlach 22 – 23

Kirchenkonzerte, Adventssingen & Festgottesdienste 24 – 33

Märkte, Messen & Aktionen 34 – 47

Innenstadtplan 42 – 43

Museen & Ausstellungen 48 – 57

Theater, Bühne & Musik 58 – 77

Highlights für Kinder 78 – 79

Partner der Weihnachtsstadt Karlsruhe 80

Wege in die Innenstadt 81

Liniennetzplan KVV 82 – 83

Impressum 84

Bitte beachten Sie, dass einzelne Veranstaltungen kostenpflichtig sind und z.T. Voranmeldung

erfordern.


WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

KARLSRUHER CHRISTKINDLESMARKT

FRIEDRICHSPLATZ & MARKTPLATZ

DI 27.11. – SO 23.12., täglich ab 11 Uhr

Im Herzen von Karlsruhe lädt der Christkindlesmarkt auf zwei Plätzen zum Verweilen

ein. Auf dem Friedrichsplatz lockt die Waldweihnacht mit liebevoll gestalteten Giebelhäuschen,

urig-gemütlichem Glühweinwäldchen und überdachten Sitzgelegenheiten.

In den Abendstunden wandern die Blicke erwartungsvoll zum Himmel, wenn der

„Fliegende Weihnachtsmann“ seine Geschichte erzählt und die Kinder anschließend

mit kleinen Geschenken überrascht. Für musikalische Begleitung auf dem Friedrichsplatz

sorgen allabendlich Chöre und Musikvereine aus Karlsruhe und der Region mit

einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm. Nur wenige Meter weiter auf dem

Marktplatz erwartet die Besucherinnen und Besucher rund um die Pyramide eine

strahlende Lichtweihnacht. Hoch über den Dächern von Karlsruhe ermöglicht hier

erstmals ein Riesenrad einen herrlichen Blick über die Weihnachtsstadt Karlsruhe.

Daneben erstrahlt zweimal täglich der "Leuchtende Musikwald" im Takt der Musik.

Weitere Informationen unter www.karlsruher-christkindlesmarkt.de

ERÖFFNUNGSRUNDGANG WEIHNACHTSSTADT

DI 27.11., ab 17 Uhr

Unter musikalischer Begleitung der Musikgemeinschaft der Stadtwerke Karlsruhe

und flankiert von den Lichtfiguren „Weihnacht“ und „Eiszeit“ eröffnet Karlsruhes

Erste Bürgermeisterin Gabriele Luczak-Schwarz am Dienstagnachmittag die

Weihnachtsstadt Karlsruhe und ihre innerstädtischen Highlights. Der Eröffnungsrundgang

beginnt mit dem Christkindlesmarkt zunächst auf dem Friedrichsplatz

und anschließend auf dem Marktplatz und schließt auf dem Schlossplatz, wo mit

Eisperformances und Feuerwerk die Stadtwerke EISZEIT in ihre 16. Saison geht.

Treffpunkt: Glühweinpyramide Friedrichsplatz.


WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

Bild: ONUK

7

LICHTWEIHNACHT

MARKTPLATZ

DI 27.11. − SO 23.12.

WALDWEIHNACHT

FRIEDRICHSPLATZ

DI 27.11. − SO 23.12.

„LEUCHTENDER MUSIKWALD“

DI 27.11. − SO 23.12.

täglich 18 Uhr & 20 Uhr

Eröffnungsshow

DI 27.11., ca. 17:45 Uhr

Eine musikalische Überraschung erwartet

die Besucherinnen und Besucher

in diesem Jahr bei der Lichtweihnacht

auf dem Marktplatz. Zweimal täglich

funkeln und glitzern die Bäume im Takt

zur Musik und sorgen so für zauberhafte

Weihnachtsstimmung. Mit dem

Wahrzeichen Karlsruhes, der Pyramide,

und einem Riesenrad im Hintergrund

der Lichtinstallation, verwandelt sich so

der Marktplatz zu einer ganz besonderen

Attraktion.

FAHRTEN MIT DEM RIESENRAD

täglich ab 11 Uhr

Genießen Sie in den Gondeln eines

Riesenrads hoch über den Dächern der

Stadt den Blick auf die Weihnachtsstadt

Karlsruhe.

DER „FLIEGENDE

WEIHNACHTSMANN“

DI 27.11. − SO 23.12.

täglich 17 Uhr & 19 Uhr

Eröffnungsshow

DI 27.11., ca. 17:15 Uhr

Zusatzshow

SA 01.12., 21:30 Uhr

Schon aus der Ferne kann man die

rote Nase von seinem Rentier Rudolph

sehen, das ihn ankündigt – den „Fliegenden

Weihnachtsmann“. Er sorgt

für leuchtende Augen bei kleinen

und großen Gästen, wenn er zweimal

täglich mit seinem Schlitten über den

Friedrichsplatz hinweg schwebt. Nach

einem Zwischenstopp in luftiger Höhe

seilt er sich ab, um kleine Geschenke

an die wartenden Kinder zu verteilen.

Der „Fliegende Weihnachtsmann“

wird vom Einkaufscenter Ettlinger Tor

und dem Karlsruher Verkehrsverbund

(KVV) präsentiert.

KARLSRUHER CHRISTKINDLESMARKT


Das perfekte Geschenk

zu Weihnachten

ZUM AUSWÄHLEN:

über 50 Mio. Geschenkideen

ZUM EINLÖSEN:

über 400 Annahmestellen in Karlsruhe

und insgesamt über 1.000 in der ganzen Region

ZUM ERWERBEN:

über 150 Verkaufsstellen:

in allen Filialen der Volksbanken und Sparkassen

viele EFA/bft-Tankstellen Tourist-Information

KVV-Servicestelle am Marktplatz Buchhandlungen

Thalia, Stephanus, Mächtlinger Papier Fischer

Musikhaus Schlaile Tabak Heck viele Edeka-Märkte

und über www.karlsruher-geschenkgutschein.de


WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

9

RIESENDAMBEDEI-AKTION UND

WEIHNACHTSSINGEN MIT

GOTTHILF FISCHER

DO 06.12., 18 Uhr

Am Nikolaustag ist Chorkönig Gotthilf

Fischer zu Gast auf der zentralen

Bühne. Ab 18 Uhr wird er mit den

Besucherinnen und Besuchern des

Christkindlesmarktes Lieder singen.

Als besondere Überraschung wird er

anschließend den wohl größten Dambedei

der Welt anschneiden und an die

Gäste verteilen. Der Riesendambedei

wird gespendet von der Bäckerei Hatz.

ANDERS-GENIESSEN-TOUR ÜBER

DEN CHRISTKINDLESMARKT

MO 10.12., 17:30 Uhr

Herzliche Einladung zu einer ganz

besonderen Tour über den Karlsruher

Christkindlesmarkt! Ob kulinarische

Genüsse, Wohlfühlprodukte, Nützliches

für den Haushalt oder einfach

nur Dekoratives – Ein weihnachtlicher

Bummel zu nachhaltigen Christkindlesmarkt-Highlights!

Teilnahme kostenlos, Anmeldung erforderlich

3 Treffpunkt vor der IHK Lammstraße

ANA & ANDA, Tel.: 0721 8306129,

www.anaundanda.de

KULTURHÜTTE

DI 27.11. – SO 23.12.

täglich ab 11 Uhr

In der Kulturhütte auf dem Friedrichsplatz

finden Kulturinteressierte das aktuelle

Programm der Karlsruher Theater,

Museen und Galerien, eine Auswahl

schöner Geschenkideen und können

sich einen Überblick über die zahlreichen

attraktiven Kulturveranstaltungen

in Karlsruhe im neuen Jahr verschaffen.

KSC-HÜTTE

DI 27.11. – SO 23.12.

täglich ab 11 Uhr

Fans erhalten hier neben vielen

weihnachtlichen KSC-Artikeln wie

beispielsweise Christbaumschmuck,

dem KSC-Weihnachtsmann oder dem

KSC-Adventskalender noch viele weitere

KSC-Fanartikel. Als Highlight werden

KSC-Profis immer wieder am Stand

für Autogramme, Fotos und mehr

vorbeischauen.

KUNSTHANDWERKERHÜTTE

DI 27.11. − SO 23.12.

täglich ab 11 Uhr

Ein besonderes und liebevoll gestaltetes

Geschenk lässt sich in der Kunsthandwerkerhütte

auf dem Friedrichsplatz

gegenüber der Glühweinpyramide

finden. In der großen

Gemeinschaftshütte präsentieren sich

Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerker

mit ihrem selbstgefertigten

Angebot.

DI 27.11. – DO 29.11.

Wollwerk

Individuelle, hochwertige und handgefertigte

Wollprodukte

Christine Bachmann

Handgefertigter Schmuck und Reisespiele

aus Muscheln, Schnecken und

Leder

Elzbieta Tkotz

Etuis aus Leder und Taschen aus

Kaffeesäcken

FR 30.11. – SA 01.12.

Ines Blankenhorn

Keramikprodukte (Schalen, Objekte,

Skulpturen, Engel, Vasen), Schmuck,

Silberschmuck

Nina Reitze

Wasserabweisende Taschen in vielen

verschiedenen Farben, Formen und

Größen

Jutta Schumacher

Schöne Dinge aus Filz und Stoff

KARLSRUHER CHRISTKINDLESMARKT


10

WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

Sarah Birnstill

Reben- und klassische Adventskränze,

Dekoration, Geschenkideen aus Papier

SO 02.12. – MI 05.12.

Ben-Jacob Wildblum

Ledertaschen, -portemonnaies,

-mäppchen, -accessoires

Angelika Hüneborg

Handgearbeiteter Perlenschmuck aus

Karlsruhe

Sarah Müller

Upcycling-Produkte: Umhängetaschen,

Rucksäcke, Bauchtaschen, Laptophüllen,

Blumentöpfe, Brotkörbe u.a.

Regina Matt

Gestricktes und Gefilztes

DO 06.12. – FR 07.12.

Dr. Olivia Schott

Bilder, Lampen, handbemalte T-Shirts

DO 06.12. – SA 08.12.

Margit Hoffmann

Weihnachtskarten und Bilder

Diane Rink

Handgestrickte und gefilzte Hausschuhe

Graciela Casares-Weber

Schals, Schmuck, Pulswärmer und

Accessoires aus Filz

SA 08.12. – SO 09.12.

Freundeskreis Karlsruhe-Halle e.V

Schokoladenspezialitäten aus der

Hallorenfabrik der Partnerstadt Halle

SO 09.12. – MI 12.12.

Kerstin Mauritz-Hasenpflug

Schönes aus Naturstoffen, Walkmode

und Accessoires

Raimund Hehn

Tassen-, Hängelampen aus Porzellan

und Artischocken und Retro-Hängelampen

MO 10.12. – MI 12.12.

Haus Bodelschwingh, Verein für ev.

Heimfürsorge Karlsruhe e.V.

Handgefertigtes aus Holz, Ton, Stoff,

Papier

DO 13.12. – SA 15.12.

Gabriele Wahl

Teddybären, Allerlei aus Stoff

Ursula Bühner

Fotoalben, Leporellos, Motivschachteln,

Haftnotizblöcke, Kalenderbücher

Albert Marsoner

Holz- und Drechselarbeiten aus verschiedenen

Holzarten (Schalen, Teelichter,

Füller, Etuis usw.)

Barbara Merzdorf

Taschen, Accessoires und Modeaccessoires

aus Naturmaterialien

SO 16.12. – MI 19.12.

Mira Freiburger

Unikate aus Alpakawolle (Boleros,

Jacken, Pullover, Schals u.a.)

Dennis Bayer

Kerzen aus recycelten Wachsresten,

Kerzenständer aus Beton und Alteisen,

Tassen mit Wachs-Füllung

Harry Martin

Sandstein- und Specksteinartikel

Marianne Asmus

Großmutters Kornkissen, Seidenmalerei

und Grußkarten

DO 20.12. – SO 23.12.

Jutta Dittrich

Römische Strickketten

Sabine Gengenbach & Stefan Broszeit

Mobile-Sterne, Origami-Faltschachteln,

Holzschatullen und -dosen

Andrea Schweizer

Glaskunst Schmuck, Schalen, Schreibfedern,

Trinkgläser und Objekte

Eda Weitensfelder

Pflanzengefärbte Wolle, Edelgarne,

Seidentücher und Gestricktes


WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

11

PROGRAMM AUF DER

ZENTRALEN BÜHNE

MI 28.11. – SA 22.12.

täglich ab 18 Uhr

Für die passende Musik zur vorweihnachtlichen

Stimmung sorgen Chöre

und Musikvereine aus Karlsruhe und

der Umgebung auf der zentralen

Bühne auf dem Friedrichsplatz. Mit

dem abwechslungsreichen Musikprogramm

abends ab 18 Uhr ist für jeden

Geschmack etwas dabei.

MI 28.11.

Musikverein Durlach Aue

DO 29.11.

Musikverein Helmsheim

FR 30.11.

Musikverein Frohsinn Wöschbach

SA 01.12.

Musikverein Harmonie Blankenloch

SO 02.12.

Bläserchor Mühlburg

MO 03.12.

Musikverein Bretten-Büchig

DI 04.12.

Big Band Max-Planck Gymnasium

MI 05.12.

Musikverein 1920 Kleinsteinbach e.V.

DO 06.12.

Weihnachtssingen mit Gotthilf Fischer

und Riesendambedei-Aktion

FR 07.12.

Musikstudio Neureut –

Kinder-Klarinettenensemble

SA 08.12.

Ensemble des sinfonischen Jugendblasorchesters

Karlsruhe

SO 09.12.

Musikverein Daxlanden

MO 10.12.

Jugendorchester der Stadt Karlsruhe

DI 11.12.

Posaunenchor Hagsfeld

MI 12.12.

Musikverein Harmonie Untergrombach

DO 13.12.

Badisches Konservatorium

Bläserensemble

FR 14.12.

Soulfamily

SA 15.12.

Posaunenchor Pfinztal

SO 16.12.

Posaunenchor Kleinsteinbach

MO 17.12.

Bläserkreis an der Christuskirche

DI 18.12.

Musikverein Harmonie Karlsruhe

MI 19.12.

Musikverein Lyra Stupferich

DO 20.12.

Gesangverein Frohsinn Hagsfeld

„Coro Contempi“

FR 21.12.

Musikverein Lyra Eggenstein

SA 22.12.

Musikverein Zaisenhausen

Weitere Informationen

Stadt Karlsruhe | Marktamt

Weinweg 43, 76137 Karlsruhe

Telefon: 0721 1337211

www.karlsruhe.de/maerkte

KARLSRUHER CHRISTKINDLESMARKT


12

WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

KINDERLAND ST. STEPHAN

KIRCHPLATZ ST. STEPHAN

DI 27.11. – SO 06.01., täglich ab 11 Uhr

Der Kirchplatz St. Stephan wird zur Weihnachtszeit zum zauberhaften Kinderland.

Eine kleine Dampflok dreht munter ihre Runden und verwandelt zusammen mit

den Stelzenläufern und Ballonkünstlern den Kirchplatz St. Stephan in eine Kinder-Wunder-Welt.

Es locken faszinierende Kunsthandwerkervorführungen und liebevoll

inszenierte Märchenszenen mit sprechenden Märchenhäusern. Ein besonderes

Highlight ist der sprechende Märchenbaum, der Geschichten für Groß und Klein

erzählt. Geschmückte Buden halten Speisen und Getränke für die gesamte Familie

bereit und auf der Bühne begeistert ein täglich wechselndes Kinderprogramm.

Weitere Informationen unter

www.weihnachtsstadt-karlsruhe.de/kinderland-st-stephan


WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

Bild: ARTIS - Uli Deck

13

PROGRAMM IM KINDERLAND

ZAUBERER PARASTU

täglich ab 11 Uhr

WEIHNACHTSKASPERLE

FR, SA & SO, 15 Uhr

ab 24.12. täglich, 15 Uhr

GRIMMS MÄRCHEN

täglich ab 11 Uhr

Feen und Märchen:

DO & SO bis 23.12.

Feen, Märchen und Feuershow:

SO 30.12. & 06.01.

Märchenerzähler:

MO 03.12., 10.12. & 17.12.,

ca. 16 Uhr

ONIL DER DRACHE

MI 28.11. – MI 02.01.

DI 27.11., 04.12., 11.12. & 18.12.

DO 27.12. & 03.01.

14:30 Uhr, 16 Uhr & 17:30 Uhr

KARLSRUHER CHRISTKIND

SO 02.12., 09.12., 16.12. & 23.12.

14 Uhr

Wenn Kinderaugen leuchten, ist das

Karlsruher Christkind nicht weit. An

den Adventssonntagen können die

Kinder um 14 Uhr ihren Wunschzettel

höchstpersönlich beim Christkind

abgeben oder in den Briefkasten im

Kinderland einwerfen. Nachdem das

Christkind die Wünsche der Kinder

gesammelt hat, wird es zehn Wünsche

auslosen. Mit etwas Glück wird

der eigene Wunschzettel gezogen

und mit Unterstützung der Karlsruher

Spielepyramide erfüllt!

KINDERSCHMINKEN

MO 03.12., 10.12. & 17.12.

Veranstalter: Orga-Log GmbH & Co. KG,

Tel.: 0721 6237306

KINDERLAND ST. STEPHAN


14

WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

NEU!

www.

karlsruheerleben.de

Ein Gemeinschaftsprojekt der:


WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

15

BRIEFE AN DAS CHRISTKIND

DI 27.11. – SO 06.01.,

täglich ab 11 Uhr

Wünsche an das Christkind haben

sowohl Kinder als auch Erwachsene.

Neben dem Jesuskind in der Krippe

steht ein Körbchen, in dem Briefe und

Wunschzettel abgegeben werden können.

Wir leiten diese im Gebet an das

Christkind weiter.

Eintritt frei

4 Weihnachtskrippe Kinderland

St. Stephan

Citypastoral Karlsruhe,

Tel.: 0721 9127451,

www.citypastoral-ka.de

BELEUCHTETES LABYRINTH

SA 15.12., 17 – 20 Uhr

Eine Aktion zum Innehalten und Besinnen,

bei der WeihnachtsmarktbesucherInnen

Kerzen anzünden und diese zu

einem großen, leuchtenden Labyrinth

aufstellen können.

Eintritt frei

4 Wiese zwischen Kirche St. Stephan

& Lammstraße

Citypastoral Karlsruhe,

Tel.: 0721 9127451,

www.citypastoral-ka.de

ST. NIKOLAUS TRIFFT DEN

WEIHNACHTSMANN

DO 06.12.,

17:15 Uhr & 18:15 Uhr

Am Nikolaustag kommt es vor der

Weihnachtskrippe im Kinderland St.

Stephan zu einer spannenden Begegnung:

Bischof Nikolaus trifft auf den

Weihnachtsmann. Ein interessanter

Dialog zwischen dem Heiligen und der

Werbefigur mit Informationen und einer

süßen Überraschung...

Eintritt frei

4 Weihnachtskrippe Kinderland

St. Stephan

Citypastoral Karlsruhe,

Tel.: 0721 9127451,

www.citypastoral-ka.de

KINDERLAND ST. STEPHAN


16

WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

STADTWERKE EISZEIT

SCHLOSSPLATZ KARLSRUHE

DI 27.11. – SO 27.01.

Neun aufregende Wochen lang verwandelt die Eisbahn unter freiem Himmel den

historischen Schlossplatz in ein funkelndes Wintererlebnis. Besucherinnen und Besucher

erwartet eine einzigartige Kombination aus riesiger Eisfläche, romantischem

Rundweg unter Bäumen, atemberaubender Illumination und hochwertigem gastronomischen

Angebot im kleinen Winterdorf mit beheizter EISZEIT-Stube. Fortgeschrittene

können sich auf der Eisfläche rund um das Großherzog-Karl-Friedrich-Denkmal

austoben, Eis-Neulingen steht vormittags ein separater Anfängerbereich zur Verfügung

und auf die Kleinsten wartet eine niedliche Eisbären-Gruppe, um sie sicher bei

ihren ersten Schritten auf dem Eis zu begleiten. Wer das Eislaufen unter professioneller

Anleitung erlernen oder aber seine Fertigkeiten auffrischen und vertiefen

möchte, bekommt im Rahmen verschiedener Eislaufkurse Gelegenheit dazu. Für alle,

die Lust haben auf Eisspaß ganz ohne Kufen, bietet die Stadtwerke EISZEIT außerdem

auf fünf Bahnen Platz für den geselligen Winterport Eisstockschießen.

Weitere Informationen unter www.stadtwerke-eiszeit.de

ÖFFNUNGSZEITEN EISBAHN

SO bis DO 10 – 21 Uhr

FR & SA

10 – 22 Uhr

24.12. & 31.12. 10 – 15 Uhr

25.12., 26.12., 06.01. 10 – 21 Uhr

Neujahr

14 – 21 Uhr

25 % Rabatt für Inhaber des

Karlsruhe Passes

"Gute-Nacht-Tarif": 50 % Rabatt

ab 1h vor Schließung


WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

Bild: KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH - Jörg Donecker

17

ERÖFFNUNG DER

STADTWERKE EISZEIT

DI 27.11., 18:15 Uhr

Feierlich lässt Erste Bürgermeisterin

Gabriele Luczak-Schwarz zum Saisonauftakt

den Schlossplatz rund um

das Großherzog-Karl-Friedrich-Denkmal

im Lichtermeer erstrahlen. Dazu

verzaubern die Eislaufstars von HO-

LIDAY ON ICE mit spektakulären Performances,

fantastischer Musik und

einzigartigen Kostümen. Für Gänsehaut-Momente

zum Abschluss sorgt

ein fulminantes Feuerwerk. Anschließend

dürfen sich alle Kufenfans eine

Stunde lang kostenlos auf der Eisbahn

austoben. Am Mittwoch startet

dann der reguläre Eisbahnbetrieb und

damit rund neun Wochen pures Wintervergnügen.

EISZEIT BEAT NIGHTS

DO 29.11., 06.12., 13.12., 20.12.,

27.12., 03.01. & 10.01.,

18 – 21 Uhr

Nach Einbruch der Dunkelheit verwandelt

sich die Eisfläche in einen

riesigen Dancefloor und DJs aus dem

Krokokeller heizen mit ihren Beats so

richtig ein. Damit den Gästen nicht

die Puste ausgeht, werden rund um

die Eisbahn köstliche Snacks und

Getränke zum Verkauf angeboten. Es

gelten reguläre Eintrittspreise und Ermäßigungen

– besondere Tickets sind

nicht erforderlich.

STADTWERKE EISZEIT


18

WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

BeNNi-NIKOLAUSTAG

DO 06.12., 16 – 19 Uhr

Am Nikolaustag erwartet die Eisbahnbesucherinnen

und -Besucher eine

besondere Überraschung: BeNNi, der

Chefreporter der BNN, ist zu Gast bei

der Stadtwerke EISZEIT. Er und sein

Team verteilen blaue Nikolausmützen.

So viele Menschen wie möglich

sollen für ein tolles Wimmelbild aus der

Vogelperspektive sorgen. Alle Träger

dieser Mützen erhalten zusätzlich 2

Euro Rabatt auf die Eintrittspreise für

die Eisbahn.

KSC-EISSTOCKBATTLE

DI 11.12., 19 Uhr

Nicht auf dem Rasen, sondern auf dem

glatten Eis muss sich der Karlsruher SC

heute beweisen – und zwar gegen die

eigenen Fans! An diesem Abend wird

die Stadtwerke EISZEIT zum blauweißen

KSC-Winterland.

Die Spieler tauschen den Ball gegen

den Eisstock und treten beim Eisstockturnier

gegen ihre Fans an. Natürlich

stehen sie auch für Gespräche und

gemeinsame Fotos zur Verfügung und

freuen sich auf den persönlichen Kontakt

auf ungewohntem Untergrund.

Wer sich schon immer mal mit den

KSC-Profis sportlich messen wollte,

sollte „die neue welle“ hören. Unser

Medienpartner wird die glücklichen

Teilnehmerinnen und Teilnehmer am

Battle auslosen.

Alles rund um den KSC – Fanartikel,

weihnachtliche KSC-Geschenke und

Gutscheine für Tickets und Fanartikel

(einlösbar im Fanshop) – gibt es auch in

diesem Jahr wieder in der KSC-Hütte auf

dem Christkindlesmarkt.

EISZEIT-WINTERGAMES

MI 19.12., 16 – 19 Uhr

Ersatztermin: MI 09.01.,

16 – 19 Uhr

Erstmals lädt die Stadtwerke EISZEIT

zum großen Wettspielereignis ein. In

vier Disziplinen dürfen Fans des Wintersports

gegeneinander antreten und

um tolle Preise wetteifern. Präsentiert

werden die Winterspiele von „die neue

welle“.

Während für die Hauptdisziplin, dem

Rundwegrennen in vier Kategorien, eine

Voranmeldung erforderlich ist, können

Kurzentschlossene auch spontan beim

Geschicklichkeitslauf, dem Schneeballwurf

und dem Eisstockschießen

mitmachen. Voranmeldung: per E-Mail

an info@stadtwerke-eiszeit.de bis zum

16.12. um 12 Uhr oder vor Ort per

Eintrag in die ausliegende Liste bis zum

19.12. um 15 Uhr.

Kleine Gewinne gibt es in jeder Disziplin

und das Beste ist: Die Teilnehmer und

Teilnehmerinnen werden bejubelt von

den Maskottchen unserer Partner und

Preisgeber: Eisbär Oskar von den Stadtwerken

Karlsruhe, Greif Karlimero von

der Postgalerie, Willi Wildpark vom KSC,

KAi – der Hai vom Europabad Karlsruhe,

Kombi Karle, Botschafter der Kombilösung,

Chefredakteur der BNN-Kinderseite

BeNNi, die neue welle-Maskottchen

welli und Special Guest Pferdinand von

der Galopprennbahn Iffezheim. Für die

Teilnahme am Rundwegrennen

sowie am Geschicklichkeitslauf ist das

Tragen von Schlittschuhen vorgeschrieben.

Eine Einführung in Regeln und

Ablauf erfolgt jeweils direkt vor Ort. Zu

den regulären Eintrittspreisen ist eine

Teilnahmegebühr von 1 € zu entrichten.


WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

19

EISLAUFSCHULE JUGEND-

LICHE FREESTYLER

AnfängerInnen:

SA 01.12., 15.12., 29.12.,

12.01. & 26.01., 09 – 09:50 Uhr

MO 03.12., 10.12., 17.12., 07.01.,

14.01. & 21.01., 18 – 18:50 Uhr

Fortgeschrittene:

SA 01.12., 29.12. & 26.01.,

10 – 10:50 Uhr

MO 03.12., 17.12. & 14.01.,

19 – 19:50 Uhr

In 50-minütigen Workshops lernen

Jugendliche zwischen 5 und 18 Jahren

unter Anleitung der Ice Freestyler

Karlsruhe Grundlagen wie sicheres

Stehen, Fahren und Bremsen auf dem

Eis. Darauf aufbauend vermitteln

Fortgeschrittenenkurse Basictricks wie

Rückwärtsfahren, Kreiseln, Dreieckund

Achterfahren.

Kosten: 5 Euro – der Eintritt zur Eisbahn

ist in der Kursgebühr enthalten.

Anmeldung über das Online-Buchungssystem

auf buchung.stadtwerke-eiszeit.

de/kurse

EISLAUFKURSE FÜR KINDER

SO 02.12., 09.12., 16.12., 13.01.

& 20.01.

AnfängerInnen: 09 – 09:50 Uhr

Fortgeschrittene: 10 – 10:50 Uhr

Die Schnupperstunden des ERC Waldbronn

richten sich an Kinder ab 4 Jahren.

Dabei erhalten die Teilnehmer eine

erste Einführung in das Eislaufen.

Angeboten werden Kurse für Kinder

ohne und mit geringen Vorkenntnissen.

Trainingsinhalte sind Vorwärtsund

Rückwärtsfahren, Bremsen und

Slalomfahren.

Kosten: 8 Euro – der Eintritt zur Eisbahn

ist in der Kursgebühr enthalten.

Anmeldung über das Online-Buchungssystem

auf buchung.stadtwerke-eiszeit.

de/kurse

EISLAUFSCHULE ERWACHSENE

MO 10.12., 07.01. & 21.01.,

19 – 19:50 Uhr

SA 15.12. & 12.01.,

10 – 10:50 Uhr

Erwachsene, die das Eislaufen erlernen

oder ihre Fertigkeiten auffrischen möchten,

haben bei der Stadtwerke EISZEIT

Gelegenheit dazu. In kleinen Gruppen

geben die Ice Freestyler Karlsruhe individuelle

Ratschläge. Ein kontinuierlicher

Aufbau durch die Teilnahme an mehreren

Kursen ist möglich.

Kosten: 8 Euro – der Eintritt zur Eisbahn

ist in der Kursgebühr enthalten.

Anmeldung über das Online-Buchungssystem

auf buchung.stadtwerke-eiszeit.

de/kurse

STADTWERKE EISZEIT


20

WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

EISSTOCKSCHIESSEN

DI 27.11. – SO 27.01.,

täglich ab 11 Uhr

Eisspaß ganz ohne Kufen bietet der

gesellige Wintersport Eisstockschießen.

Hier können Gruppen ab vier Personen

auf insgesamt fünf Bahnen ihre Künste

unter Beweis stellen und mit Geschick,

Präzesion und Teamgeist um den Sieg

buhlen. Für Kindergruppen gibt es extra

leichte Eisstöcke. Vorkenntnisse sind

nicht erforderlich.

Reservierung ganz bequem online unter

stadtwerke-eiszeit.ebusy.de

Tipp: Buchen Sie das Eisstockschießen

als Garant für eine lustige Weihnachtsfeier

– auf Anfrage gerne auch mit professioneller

Moderation.

ABTAUPARTY

SO 27.01., 17 – 20 Uhr

Den Abschluss der Eislaufsaison feiern

wir mit einer großen Abschlussparty

und vielen kleinen Überraschungen.

Noch ein letztes Mal lässt ein DJ

des Krokokellers auf der Stadtwerke

EISZEIT das Eis beben, bevor dann am

Abend die Eisbahn für diese Saison

ihre Pforten schließt. Besonderes Highlight:

Die Ice Freestyler Karlsruhe mischen

sich unter das EISZEIT-Publikum

und geben in spontanen Showeinlagen

ihre Tricks zum Besten.

7. KARLSRUHER EISSTOCK-

TURNIER

DO 17.01., 17:30 Uhr

Für alle Eisstockprofis und -liebhaber

findet in diesem Jahr bereits das 7.

Eisstockturnier statt. Gruppen von vier

Personen können dort ihre Eisstockkünste

unter Beweis stellen und gegeneinander

antreten. Vorkenntnisse

sind nicht notwendig. Die Startgebühr

enthält neben der Ausrüstung und

einer Einführung auch den Eintritt für

die Eisbahn und einen wärmenden

Glühwein pro Person. Egal, ob mit der

Sportgruppe, der Firmenmannschaft

oder Freunden, verbringen Sie einen

lustigen Abend bei der Stadtwerke

EISZEIT. Auf die Gewinner warten tolle

Preise.

Kosten: 50 Euro pro Mannschaft

Anmeldung unter

stadtwerke-eiszeit.de/turnier

LATIN-X-MAS-PARTY IM

MULTIKULTI

FR 30.11. – SA 22.12.,

jeden FR & SA ab 22 Uhr

Wenn die Eisbahn schließt, geht hier

die Party weiter. DJ Prestige Latino legt

Euch heiße Latino-Rhythmen auf. Stühle

und Tische machen Platz für Eure

Moves. Tanzt Euch warm und genießt

kultige Getränkespecials.

Eintritt frei!


WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

Bild: Becker Eventservice

21

WINTERDORF AN DER EISBAHN

SCHLOSSPLATZ KARLSRUHE

DI 27.11. – SO 27.01.

Die Eisbahn umrahmend lockt ein gemütliches Winterdorf mit liebevoll geschmückten

Holzhütten und kuschlig-warmen Restaurant, der EISZEIT-Stube. Angeboten werden

leckere Grillspezialitäten, verschiedene Crêpes-Variationen, winterlich duftende

Glühweinvarianten und vielerlei süße Naschereien. Die EISZEIT-Stube im Herzen des

Winterdorfs lädt zum gemütlichen Zusammensitzen und hält zur Stärkung wärmende

Suppen und, traditionell badisch, deftige Vesperplatten bereit.

FEIERN IN DER EISZEIT-STUBE

Mit ihrem beheizten Gastraum und speziellen Weihnachtsmenüs eignet sich die EIS-

ZEIT-Stube bestens für private Geburtstags- und Weihnachtsfeiern, Geschäftsessen

und Firmenevents in einzigartiger Atmosphäre. Eine amüsante Ergänzung zum gemütlichen

Teil der Feier oder Veranstaltung bietet das gemeinsame Eisstockschießen.

Der Ablauf ist frei gestaltbar.

Absprache und Reservierung unter 07271 979760, info@becker-eventservice.de

KINDERGEBURTSTAG BEI DER STADTWERKE EISZEIT

Kindergeburtstag im Winter? Na, klar! Hierfür bietet die Stadtwerke EISZEIT genau

das Richtige. Das Geburtstagskind wählt, ob es seine Gesellschaft zum Eisstockschießen

mit extraleichten Eisstöcken einlädt oder lieber mit seinen Freunden auf

der riesigen Eisfläche herumtobt. Neben Eintritt, Schlittschuhen oder Eisstöcken

umfassen unsere Kombipakete auch Snacks und Getränke. In der EISZEIT-Stube

dürfen die kleinen Gäste entscheiden zwischen Currywurst mit Pommes, Bratwurst

mit Pommes oder einer extra großen Portion Pommes. Dazu gibt es ein Heiß- oder

Kaltgetränk.

Kombipaket „Eislaufen“: 13,50 Euro pro Kind

Kombipaket „Eisstockschießen“: regulärer Bahnpreis plus 7 Euro pro Kind

Gratis für Geburtstagskinder.

Infos und Reservierung unter 07271 979760, info@becker-eventservice.de

STADTWERKE EISZEIT


22

WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

WEIHNACHTEN IN DURLACH

MITTELALTERLICHER WEIHNACHTSMARKT

DI 27.11. – SA 22.12., täglich ab 11 Uhr

In der Vorweihnachtszeit verwandelt sich der Durlacher Schlossplatz vor den historischen

Gemäuern der Karlsburg in eine andere Welt. Durch Lagerfeuer, Feuerkörbe

und Kerzenlicht entsteht für die Besucher eine ganz besondere Atmosphäre.

Tauchen Sie ein in das Leben, die Sitten und Gebräuche des Mittelalters mit Handwerkern,

Gaukler und Musikern. Das Lagerleben der damaligen Zeit steht Ihnen

bei der Märchen- und Geschichtenerzählerin, der Lederey sowie der historischen

Färberei und Schneiderei offen und wird von Freitag bis Sonntag um das Lager der

Badischen Schwertspieler erweitert. Mittwochs und freitags können Sie beeindruckende

Feuershows erleben. Ein täglich wechselndes Bühnenprogramm sorgt für

eine bunte Unterhaltung für die ganze Familie.

Mehr Informationen unter www.weihnachtsmarkt.durlacher.de

Programm-Highlights

MI 28.11.

Eröffnung durch OV Alexandra Ries

mit musikalischer Unterstützung

von TARA & STEN

SA 01.12.

Mittelalterliche Livemusik mit

Halitus Exprementes

MI 05.12.

Der Karlsruher Singer/Songwriter

Adrian Prath auf Weihnachtstour

DO 13.12.

ABBA-Revival unvergesslicher

Songs in Durlach

Eintritt frei

51 Karlsburg Durlach, Pfinztalstraße 9,

76227 Karlsruhe

Organisationsteam ARGE /

Petra Lindig, Tel.: 0178 8394035,

www.arge-durlach.de


WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

Bild: cg@durlacher.de

23

WEIHNACHTSMARKT IM

RATHAUS DURLACH

an den Adventswocheneden

FR – SO, 11 – 19 Uhr

Der gemütliche Weihnachtsmarkt im

Herzen von Durlach. Im urigen Gewölbekeller

des Rathauses Durlach,

geschützt vor Wind und Wetter, bieten

ausgesuchte Aussteller ihre hochwertigen,

handgefertigten Waren an.

Eintritt frei

48 Gewölbekeller im Rathaus Durlach,

Pfinztalstraße 33, 76227 Karlsruhe

www.rathaus-weihnachtsmarkt.de

Stadtamt Durlach

KARLSRUHES HÖCHST-

GELEGENER UND KLEINSTER

WEIHNACHTSMARKT

MO – FR: 15 – 21:30 Uhr

SA & SO: 12 – 21:30 Uhr

Genießen Sie Karlsruhes höchstgelegenen

und kleinsten Weihnachtsmarkt

im romantisch illuminierten Innenhof

an unserem „Häusle“, dem „Wägele“

oder auf unserer Terrasse. Wir servieren

kleine Köstlichkeiten aus der Turmbergküche

und natürlich unseren eigenen

Glühwein.

Eintritt frei

52 Anders auf dem Turmberg,

Reichhardtstraße 22, 76227 Karlsruhe

Tel.: 0721 41459,

www.anders-turmberg.de

WEIHNACHTEN IN DURLACH


24

WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

KIRCHENKONZERTE, ADVENTSSINGEN &

FESTGOTTESDIENSTE

PATER ANSELM GRÜN TRIFFT

WOLFGANG ABENDSCHÖN &

AKZENTE

DO 29.11., 20 Uhr

Eine außergewöhnliche Konzertlesung,

eine Reise zu ganz besonderen Kraftorten

mit dem Benediktinermönch und

Bestsellerautor Pater Anselm Grün,

Abtei Münsterschwarzach, und Rockpoet

Wolfgang Abendschön mit seiner

AKZENTE-Band.

Eintritt: 12 Euro, ermäßigt 8,50 Euro

7 Ev. Stadtkirche Karlsruhe,

Am Marktplatz, 76133 Karlsruhe

Ev. Stadtkirche Karlsruhe & Wolfgang

Abendschön & AKZENTE,

Tel.: 0721 885466,

www.abendschoen-akzente.de

GLOCKENKONZERT

SA 01.12., 17 Uhr

Am 1. Dezember läuten um 17 Uhr die

Glocken der St. Stephanskirche den

Advent ein. In verschiedenen Variationen

lädt das Geläut ein, inne zu halten

und die Klänge am Beginn der Adventszeit

auf sich wirken zu lassen.

Eintritt frei

8 Citypastoral Karlsruhe, Erbprinzenstraße

14, 76133 Karlsruhe

Tel.: 0721 9127451,

www.citypastoral-ka.de

ORATORIUM F. MENDELSSOHN

BARTHOLDY: ELIAS

SO 02.12., 17 Uhr

Ein musikalischer Glanzpunkt am

Beginn der Vorweihnachtszeit! Der

Stephanschor singt eines der berühmtesten

Werke von Felix Mendelssohn

Bartholdy. Das Chorkonzert "Elias"

stimmt den Zuhörer mit ausdruckstarker

Klangfülle auf die Adventszeit ein.


WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

Bild: KME Karlsruhe Marketing & Event GmbH - Jürgen Rösner

25

Solisten: Sabine Goetz, Sopran / Julia

Werner, Alt / Bernhard Gärtner, Tenor

/ Manfred Bittner, Bass / Stephanschor

Karlsruhe / Kammerphilharmonie

Karlsruhe

Leitung: Patrick Fritz-Benzing

Eintritt: VVK 20 Euro, ermäßigt 16 Euro,

Schüler 8 Euro (AK: + 2 Euro)

9 Kath. Stadtkirche St. Stephan,

Erbprinzenstraße 16, 76133 Karlsruhe

Kantorat St. Stephan Karlsruhe,

Tel.: 0721 1613175,

www.musik-stephanskirche.de

GOSPELKONZERT

SO 02.12., 17 Uhr

Konzert des Gospelchor "2gether

Rüppurr"

Leitung: Kantor Dieter Cramer

Eintritt frei

62 Auferstehungskirche,

Lange Straße 26, 76199 Karlsruhe

Ev. Dekanat Karlsruhe,

Tel.: 0721 82467320,

www.ev-kirche-ka.de

ADVENTS- UND WEIH-

NACHTSLIEDER-SINGEN FÜR

JUNG & ALT

SO 02.12., 17 Uhr

Chöre des Cantus Juvenum Karlsruhe,

Bläserkreis der Christuskirche

Leitung: Joachim Osswald, Lesung:

Pfarrerin Claudia Rauch, Singleitung:

Kirchenmusikdirektor Christian-Markus

Raiser

Eintritt frei

7 Ev. Stadtkirche Karlsruhe, Am

Marktplatz, 76133 Karlsruhe

Kantorat der Ev. Stadtkirche Karlsruhe,

Tel.: 0721 9204917, www.musikanderstadtkirchekarlsruhe.de

KIRCHENKONZERTE, ADVENTSSINGEN & FESTGOTTESDIENSTE


26 Stadt WEIHNACHTSSTADT Karlsruhe KARLSRUHE

Hauptamt – Städtepartnerschaften

Weihnachtsmärkte

in den Partnerstädten 2018

Frankreich – Nancy

Les villages de Saint Nicolas auf dem Place Charles III

Besonderheiten | Nikolausfeiern mit Nikolaus-Wochenende

und Umzug am ersten Samstag im Dezember

http://de.nancy-tourisme.fr/ausgehen/grosse-events/die-sankt-nikolaus-doerfer/

http://de.nancy-tourisme.fr/ausgehen/grosse-events/nikolausfest/

Großbritannien – Nottingham

Nottingham Winter Wonderland auf dem Old Market Square

Besonderheiten | Markthütten im viktorianischen Stil

www.nottinghamwinterwonderland.co.uk

Deutschland – Halle

Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz

Besonderheiten | Begehbare Weihnachtsmarktkrippe

Unter Beteiligung des Freundeskreises Karlsruhe-Halle e. V.

www.halle365.de/weihnachtsmarkt

Rumänien – Temeswar

Targul de Craciun Timişoara auf dem Siegesplatz,

dem Parkplatz Modex und dem Platz der Freiheit

www.timisoarachristmasmarket.ro/

Kroatien – Rijeka

Rijeka Advent auf der Flaniermeile Korzo

Besonderheiten | Anzünden der ersten Kerze des großen Adventskranzes,

Weihnachtskonzert in der St. Vitus Kathedrale

www.RijekaAdvent.com

© Stadt Karlsruhe | Layout: Streeck | Bild: designed by Freepik | Stand: September 2018

www.karlsruhe.de/b4/international/

staedtepartnerschaften


WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

27

SPIRITUELLE KIRCHENFÜHRUNG

MIT HARFENMUSIK

SA 08.12., 19 Uhr

Die Citykirche zwischen Kinderland

und Christkindlesmarkt bietet die

Möglichkeit zur Stille und inneren

Einkehr. Spirituelle Impulse mit meditativer

Harfenmusik begleiten die

Besucher durch die St. Stephanskirche

und laden zum Verweilen, Nachdenken

und Beten ein.

Eintritt frei

9 Kath. Stadtkirche St. Stephan, Erbprinzenstraße

16, 76133 Karlsruhe

Citypastoral Karlsruhe, Tel.: 0721

9127451, www.citypastoral-ka.de

WEIHNACHTSORATORIUM

(J.S. BACH)

SO 09.12., 17 Uhr

Das populärste aller geistlichen Vokalwerke

Bachs: Kantaten I – III

Angelika Lenter: Sopran, Gabriele

Grund: Alt, Marcus Ullmann: Tenor,

Lucian Eller: Bass

Kantorei und Cappella der Lutherana

Karlsruhe, Instrumentalsolisten

Leitung: Dorothea Lehmann-Horsch

Eintritt: 15 Euro, ermäßigt 10 Euro

38 Lutherkirche, Durlacher Allee 23,

76131 Karlsruhe

Lutherana Karlsruhe,

Tel.: 0721 613084, www.lutherana.de

ADVENTSKONZERT

SO 09.12., 17 Uhr

Adventskonzert von Kantorei und

Kammerorchester

Leitung: Kantor Dieter Cramer

Eintritt frei

62 Auferstehungskirche,

Lange Straße 26, 76199 Karlsruhe

Ev. Dekanat Karlsruhe, Tel.: 0721

82467320, www.ev-kirche-ka.de

ADVENTSKONZERT MIT DEM ST.

PETERSBURG BRASS-QUINTETT

SO 09.12., 17 Uhr

Festlich strahlende Klänge zu Advent &

Weihnachten

Eintritt: 10 Euro, ermäßigt 8 Euro

7 Ev. Stadtkirche Karlsruhe,

Am Marktplatz, 76133 Karlsruhe

Kantorat der Ev. Stadtkirche Karlsruhe,

Tel.: 0721 9204917, www.musikanderstadtkirchekarlsruhe.de

CHOR- UND INSTRUMENTAL-

MUSIK ZUM ADVENT

SO 09.12., 17 Uhr

Chormusik und Instrumentalkompositionen

mit dem Vokalensemble

cantiKA nova. Leitung: Stefan Fritz

Eintritt frei

39 Kirche St. Bonifatius, Sophienstraße

127, 76135 Karlsruhe

Römisch-Katholische Kirchengemeinde

Karlsruhe Allerheiligen,

Tel.: 0721 912740,

www.kirchenmusik-west-nord.de

KIRCHENKONZERTE, ADVENTSSINGEN & FESTGOTTESDIENSTE


28

WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

SPIRITUELLES ADVENTS-

FRÜHSTÜCK

DI 11.12., 10 Uhr

Ein einfaches Frühstück in adventlicher

Stimmung mit spirituellem Impuls und

Gespräch "über Gott und die Welt"

jenseits des Trubels der Vorweihnachtszeit

– um dann an Leib und Seele gestärkt

wieder in den Alltag zu gehen.

Eintritt frei

8 Citypastoral Karlsruhe, Erbprinzenstraße

14, 76133 Karlsruhe

Tel.: 0721 9127451,

www.citypastoral-ka.de

ADVENTS- UND WEIHNACHTS-

SINGEN

SO 16.12., 17 Uhr

Zum Zuhören und Mitsingen!

Kinderchöre der Lutherana Karlsruhe

Leitung: Dorothea Lehmann-Horsch

Eintritt frei

38 Lutherkirche, Durlacher Allee 23,

76131 Karlsruhe

Lutherana Karlsruhe,

Tel.: 0721 613084, www.lutherana.de

WEIHNACHTLICHE IMPRESS-

IONEN VON & MIT VOLKER

SCHÄFER

MI 12.12., 19:30 Uhr

Vorstellung der Weihnachts-CD "Auszeit";

Volker Schäfer: Gitarre, Wolf-Dieter

Steinmann: Texte

Benefizkonzert zu Gunsten "Kleine

Kirche – großer Klang!"

Eintritt: 12 Euro, ermäßigt 8 Euro

10 Kleine Kirche Karlsruhe,

Kaiserstraße 131, 76133 Karlsruhe

Kantorat der Ev. Stadtkirche Karlsruhe,

Tel.: 0721 9204917, www.musikanderstadtkirchekarlsruhe.de

ADVENTLICHE ORGELMUSIK

SO 16.12., 16 Uhr

Bezirkskantor Patrick Fritz-Benzing

spielt an der großen Klais-Orgel der

Stephanskirche adventliche Orgelwerke

von Buxtehude, Bach, Vierne u.a.

Eintritt frei

9 Kath. Stadtkirche St. Stephan,

Erbprinzenstraße 16, 76133 Karlsruhe

Kantorat St. Stephan Karlsruhe,

Tel.: 0721 1613175,

www.musik-stephanskirche.de

WEIHNACHTSKONZERT DES

„BRASSPUR“

SO 16.12., 17 Uhr

Weihnachtskonzert des Bläser- und

Posaunenchor "Brasspur"

Leitung: Kantor Dieter Cramer

Eintritt frei

62 Auferstehungskirche,

Lange Straße 26, 76199 Karlsruhe

Ev. Dekanat Karlsruhe, Tel.: 0721

82467320, www.ev-kirche-ka.de

ERST-TON-KONZERT

SO 16.12., 17 Uhr

Die ersten Töne der neuen Lenter-Orgel

bei Kerzenschein

Kirchenmusikdirektor Christian-Markus

Raiser: Orgel & Klavier, Leon Tscholl:

Orgel & Klavier, Pfarrerin Claudia

Rauch: Lesungen

Eintritt frei

10 Kleine Kirche Karlsruhe,

Kaiserstraße 131, 76133 Karlsruhe

Kantorat der Ev. Stadtkirche Karlsruhe,

Tel.: 0721 9204917, www.musikanderstadtkirchekarlsruhe.de


WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

29

EVENSONG – KONZERT MIT

NEUEN GEISTLICHEN LIEDERN

SO 16.12., 17 Uhr

Das alternative Adventskonzert zum

Zuhören und Mitsingen. Mit dem NGL-

Chor und der Band der Seelsorgeeinheit

Allerheiligen. Leitung: Stefan Fritz

Eintritt frei

58 Kirche St. Peter und Paul,

Rheinstraße 1, 76185 Karlsruhe

Römisch-Katholische Kirchengemeinde

Karlsruhe Allerheiligen,

Tel.: 0721 912740,

www.kirchenmusik-west-nord.de

BAROCKES KLANGSPEKTAKEL

SO 16.12., 18 Uhr

1685: Festmusik von Bach & Händel

Informationen unter www.christuskirche-musik.de

31 Christuskirche Karlsruhe,

Riefstahlstraße 2, 76133 Karlsruhe

Kantorat der Christuskirche Karlsruhe,

Tel.: 0721 82467320,

www.ev-kirche-ka.de

WEIHNACHTLICHES STADION-

SINGEN AM 4. ADVENT

SO 23.12.,

Einlass: 16 Uhr, Beginn: 17 Uhr

Am 23. Dezember erklingt das

Carl-Kaufmann-Stadion zum zweiten

Mal beim weihnachtlichen Stadionsingen.

Am Tag vor Heiligabend laden die

evangelische und katholische Kirche

gemeinsam mit den Freikirchen und

dem ICF ein, das Weihnachtsfest besinnlich

und stimmgewaltig einzuläuten.

Kommen Sie und lassen Sie sich

überraschen, wie feierlich Karlsruhe

klingen kann.

Eintritt frei, um Spenden wird gebeten

43 Carl-Kaufmann-Stadion,

Herrmann-Veit-Straße 3, 76135 Karlsruhe

www.karlsruhe-event.de/weihnachtssingen

SCHUBERT-KLAVIER-ZYKLUS,

1. KONZERT

MI 19.12., 19:30 Uhr

Schubert-Klavier-Zyklus in 5 Konzerten

2018/19, 1. Konzert "Idylle &

Dramatik“

Sontraud Speidel & Franziska Lee:

Klavier

Benefizkonzert zu Gunsten "Kleine

Kirche – großer Klang!"

Eintrittspreise werden noch bekannt

gegeben: www.musikanderstadtkirchekarlsruhe.de

10 Kleine Kirche Karlsruhe,

Kaiserstraße 131, 76133 Karlsruhe

Kantorat der Ev. Stadtkirche Karlsruhe,

Tel.: 0721 9204917

FEIERLICHES ADVENTSLIEDER-

SINGEN

SO 23.12., 17 Uhr

Festliches Adventsliedersingen mit

dem Posaunenchor

Eintritt frei

53 Trinitatiskirche, Brühlstraße/Ecke

Ostmarkstraße, 76227 Karlsruhe

Ev. Dekanat Karlsruhe,

Tel.: 0721 82467320,

www.ev-kirche-ka.de

KIRCHENKONZERTE, ADVENTSSINGEN & FESTGOTTESDIENSTE


Unser 30 Angebot

WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

für Liebhaber, Sammler

und als G‘schenkle!

Karlsruhe

Card

Karlsruhe

Card

Karlsruhe

Card

karlsruhe

www.karlsruhe-tourismus.de/onlineshop

Von badischen Leckereien über Tassen und

Prospekte, bis hin zur Karlsruhe Card - in der

Tourist-Information Karlsruhe und in unserem

Onlineshop finden Sie alles rund um Karlsruhe!

Weitere Souvenirs und Geschenkideen

rund um Karlsruhe finden Sie hier:

Tourist-Information Karlsruhe

Bahnhofplatz 6 , 76137 Karlsruhe

Telefon +49 (0)721 3720 5383/-5384

touristinfo@karlsruhe-tourismus.de

https://www.karlsruhe-tourismus.de/onlineshop

karlsruhe

www.karlsruhe-tourismus.de


WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

31

ADVENTSKONZERT – CANTUS

JUVENUM KARLSRUHE

SO 23.12., 17 Uhr

Chöre des Cantus Juvenum singen adventliche

Musik von Barock bis Moderne

unter der Leitung von Peter Gortner

und Friedrich-Wilhelm Möller.

Eintrittspreise werden noch bekannt

gegeben: www.cantus-juvenum.de

7 Ev. Stadtkirche Karlsruhe,

Am Marktplatz, 76133 Karlsruhe

Kantorat der Ev. Stadtkirche Karlsruhe,

Tel.: 0721 9204917, www.musikanderstadtkirchekarlsruhe.de

CHRISTVESPER MIT KRIPPEN-

SPIEL

MO 24.12., 16 Uhr

Posaunenchor, Kinderchöre

der Lutherana

Orgel & Musik. Leitung:

Dorothea Lehmann-Horsch

Liturgie & Predigt:

Pfarrerin Susanne Labsch

Eintritt frei

38 Lutherkirche, Durlacher Allee 23,

76131 Karlsruhe

Lutherana Karlsruhe, Tel.: 0721

613084, www.lutherana.de

MUSIKALISCHE CHRISTVESPER

MO 24.12., 17 Uhr

Joseph G. Rheinberger "Der Stern

von Bethlehem", Bachchor Karlsruhe,

Orchester "Camerata 2000", Leitung:

Kirchenmusikdirektor Christian-Markus

Raiser, Liturgie & Predigt: Pfarrerin

Claudia Rauch, Pfarrer Dirk Keller

Eintritt frei

7 Ev. Stadtkirche Karlsruhe,

Am Marktplatz, 76133 Karlsruhe

Kantorat der Ev. Stadtkirche Karlsruhe,

Tel.: 0721 9204917, www.musikanderstadtkirchekarlsruhe.de

WEIHNACHTSFESTGOTTES-

DIENST

MO 24.12., 18 Uhr

Mit Chören + Chorälen aus Bachs

„Weihnachtsoratorium“

Geübte Chorsänger sind mit einer

Probe am SA 22.12., 16 – 18 Uhr

zum Mitsingen eingeladen.

Anmeldung mit Stimmangabe bitte

per E-Mail bis zum 15.12. an das

Luther-Kantorat:

KantoratLutherkirche@arcor.de

Liturgie & Predigt:

Pfarrerin Susanne Labsch

Eintritt frei

38 Lutherkirche, Durlacher Allee 23,

76131 Karlsruhe

Lutherana Karlsruhe, Tel.: 0721

613084, www.lutherana.de

KIRCHENKONZERTE, ADVENTSSINGEN & FESTGOTTESDIENSTE


32

WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

AKZENTE AN HEILIGABEND –

DIE NACHT DER LICHTER

MO 24.12., 23 Uhr

39. Ökumenische Weihnachtsmeditation

mit ABENDSCHÖN & AKZEN-

TE, hochkarätigen Gästen aus der

Kleinkunstszene und einem gekonnten

Schuss Rock & Gospel.

Eintritt frei

7 Ev. Stadtkirche Karlsruhe,

Am Marktplatz, 76133 Karlsruhe

Ev. Stadtkirche Karlsruhe & Wolfgang

Abendschön & AKZENTE,

Tel.: 0721 885466,

www.abendschoen-akzente.de

KANTATENGOTTESDIENST MIT

WEIHNACHTSORATORIUM

TEIL IV J.S. BACH

DI 25.12., 10:30 Uhr

J.S. Bach "Weihnachtsoratorium - Teil

4", Bachchor Karlsruhe, Orchester

"Camerata 2000", Leitung: Kirchenmusikdirektor

Christian-Markus Raiser,

Liturgie & Predigt: Landesbischof Prof.

Dr. Jochen Cornelius-Bundschuh

Eintritt frei

7 Ev. Stadtkirche Karlsruhe,

Am Marktplatz, 76133 Karlsruhe

Kantorat der Ev. Stadtkirche Karlsruhe,

Tel.: 0721 9204917, www.musikanderstadtkirchekarlsruhe.de

FEIERLICHES WEIHNACHTS-

HOCHAMT

DI 25.12., 10 Uhr

Im Festgottesdienst zu Weihnachten

erklingt W.A. Mozarts "Missa brevis in

G" KV 140 für Soli, Chor und Orchester

sowie weitere weihnachtliche Musik

mit Chor und Orgel. Der Karlsruher

Stephanschor singt unter der Leitung

von Patrick Fritz-Benzing.

Eintritt frei

9 Kath. Stadtkirche St. Stephan,

Erbprinzenstraße 16, 76133 Karlsruhe

Kantorat St. Stephan Karlsruhe,

Tel.: 0721 1613175,

www.musik-stephanskirche.de

FESTGOTTESDIENST ZUM

STEPHANSTAG

MI 26.12., 10 Uhr

Im feierlichen Hochamt zum Patrozinium

der Stephanskirche erklingt die

festliche "Messe B-Dur" von J.N. Hummel

für Chor und Orchester.

Eintritt frei

9 Kath. Stadtkirche St. Stephan,

Erbprinzenstraße 16, 76133 Karlsruhe

Kantorat St. Stephan Karlsruhe,

Tel.: 0721 1613175,

www.musik-stephanskirche.de


WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

33

KONZERT ZUM JAHRESAUS-

KLANG

MO 31.12., 19:30 Uhr

Werke von Vivaldi, Tschaikowsky &

Hoffmann; Felix Treiber und Hans Leptin:

Violine, Dorothée Yan: Viola, Pia

Maisch: Violoncello, Norbert Krupp:

Cembalo; Bläsersolisten

Eintrittspreise werden noch bekannt

gegeben: www.musikanderstadtkirchekarlsruhe.de

10 Kleine Kirche Karlsruhe,

Kaiserstraße 131, 76133 Karlsruhe

Kantorat der Ev. Stadtkirche Karlsruhe,

Tel.: 0721 9204917

FESTLICHES NEUJAHRSKONZERT

DI 01.01., 17 Uhr

Festliches Neujahrskonzert für 2 Trompeten

& Orgel mit Werken von Bach,

Mozart, Manfredini, Telemann & anderen;

Rudi Scheck & Eckhard Schmidt:

Trompeten, Kirchenmusikdirektor

Christian-Markus Raiser: Orgel

Eintritt: 12 Euro, ermäßigt 10 Euro

7 Ev. Stadtkirche Karlsruhe,

Am Marktplatz, 76133 Karlsruhe

Kantorat der Ev. Stadtkirche Karlsruhe,

Tel.: 0721 9204917, www.musikanderstadtkirchekarlsruhe.de

FEIERLICHES SILVESTER-

KONZERT

MO 31.12., 22 – 23 Uhr

Das einstündige Konzert mit Trompete

und Orgel sorgt mit abwechslungsreicher

Musik vom Barock bis zur Moderne

für einen festlichen Jahresausklang.

Es musizieren der Solotrompeter

der Badischen Staatskapelle, Jens

Böcherer, und Bezirkskantor Patrick

Fritz-Benzing.

Eintritt: 15 Euro, ermäßigt 10 Euro

9 Kath. Stadtkirche St. Stephan,

Erbprinzenstraße 16, 76133 Karlsruhe

Kantorat St. Stephan Karlsruhe,

Tel.: 0721 1613175,

www.musik-stephanskirche.de

ZWISCHENSPIELE FÜR DIE SEELE

MIT ABENDSCHÖN & AKZENTE

SO 20.01., 19 Uhr

Irische Segenswünsche, Musik, Stille

und ein gekonnter Schuss Rock &

Gospel

Eintritt frei

10 Kleine Kirche Karlsruhe,

Kaiserstraße 131, 76133 Karlsruhe

Ev. Stadtkirche Karlsruhe & Wolfgang

Abendschön & AKZENTE,

Tel.: 0721 885466,

www.abendschoen-akzente.de

KIRCHENKONZERTE, ADVENTSSINGEN & FESTGOTTESDIENSTE


34

WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

MÄRKTE, MESSEN & AKTIONEN

WEIHNACHTSFREUDE IN DER

ROTEN TÜTE

FR 09.11. – SO 02.12.

Schenken Sie eine Tüte mit Freude!

Füllen Sie eine Geschenktüte, die

von Diakonie und Caritas an in Not

geratene Menschen überreicht wird.

Tüten gibt es beim Modehaus Schöpf,

bei Sixt in der Siemensalle 84, im

Modehaus Nagel in der Pfinztalstraße

57, beim Tabakwarengeschäft Heck

in der Rheinstraße 57 und vielen

weiteren. Die gefüllten Tüten können

dort sowie bei allen Pfarrämtern abgegeben

werden.

Informationen: Tel.: 0721 1670,

www.diakonisches-werk-karlsruhe.de

KREATIVER WEIHNACHTS-

ZAUBER

SA 17.11., 24.11., 01.12. & 08.12.,

10:30 – 12:30 Uhr

Alles für Weihnachten: leuchtende

Fensterbilder, klingende Klangkugeln

aus Ton, Tischdeko aus Gips, Anhänger

aus Filz, Futterhäuschen, Kerzenziehen

und vieles mehr ...

6 – 12 Jahre, Teilnahme kostenlos

54 Kindermalwerkstatt Kind & Kunst,

Gablonzer Straße 8, 76133 Karlsruhe

Tel.: 0721 752643,

www.kindermalwerkstatt.de

WIR FILZEN WICHTEL

SO 18.11., 14 – 17 Uhr

In Geduld und Ruhe formen Kinder

und Erwachsene an diesem Nachmittag

mit ihren Händen farbenfrohe

Wichtel. Aus gefärbter Schafwolle

gelingt dies mit Hilfe von warmer Seifenlauge

leicht. Dabei entstehen ganz

individuelle kleine Zwerge.

Ab 8 Jahren, Anmeldung erforderlich

Kosten: 16 Euro pro Kind in Begleitung

eines Erwachsenen, jede weitere

Person 6 Euro

57 Naturschutzzentrum Karlsruhe-

Rappenwört, Herrmann-Schneider-

Allee 47, 76189 Karlsruhe

Tel.: 0721 950470, www.nazka.de


WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

35

WEIHNACHTSBÄCKEREI FÜR

KINDER IM ETTLINGER TOR

KARLSRUHE

MO 26.11. – MI 05.12.,

FR 07.12. – SA 15.12.,

13 – 19 Uhr

Weihnachtszeit ist Plätzchenzeit. Alle

kleinen Weihnachtsbäcker haben die

Möglichkeit auf der Aktionsfläche im

Basement individuelle Weihnachtsplätzchen

zu backen.

Kosten: 2 Euro (Einnahmen werden an

den Förderverein für krebskranke

Kinder e.V. Karlsruhe gespendet)

13 Ettlinger Tor Karlsruhe,

Karl-Friedrich-Straße 26,

76133 Karlsruhe

Tel.: 0721 6636790,

www.ettlinger-tor.de

MÄRKTE, MESSEN & AKTIONEN

Bild: ONUK

WEIHNACHTSKRÄNZE,

-GESTECKE UND DEKORATION

SELBST GEMACHT

FR 23.11., 14:30 – 17 Uhr

Unter Anleitung einer erfahrenen

Floristin können Adventskränze und

Türschmuck für die Vorweihnachtszeit

gebastelt werden.

Anmeldung erforderlich

Kosten: 22 Euro inkl. Material

Ort wird bei Anmeldung bekannt

gegeben

Waldpädagogik Karlsruhe,

Tel.: 0721 1337354,

www.waldpaedagogik-karlsruhe.de


36

WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

ADVENTS-SENIORENFAHRT

DI 27.11., 14 – ca. 16 Uhr

Advents-Seniorenfahrt inkl. 2 Std.

Rundfahrt mit Live-Musik, 1 Stück Kuchen

und 2 Tassen Kaffee

Kosten: 20 Euro

60 Rheinhafen Karlsruhe, Anlegestelle

MS Karlsruhe / Hafenbecken 2,

Werftstraße 2, 76189 Karlsruhe

Tel.: 0721 5997421,

www.fahrgastschiff-karlsruhe.de

WEIHNACHTLICHE GENUSS-

GEBÄCKE RAFFINIERT UND

NATURSÜSS

MI 28.11., 18 Uhr

Wir backen natursüße Weihnachtsgebäcke

frei von Zucker- und Fettzugaben:

Lebkuchen, Ausstecherle, Makronen,

Linzer Torte, Pralinenkugeln und

was das weihnachtlich gestimmte Herz

sonst noch begehrt. Gebacken wird

ausschließlich mit Bio-Zutaten aus regionaler

Erzeugung.

Anmeldung erforderlich:

info@vhs-karlsruhe.de

Kosten: 30 Euro, 20 Euro mit

Karlsruher Pass

41 Volkshochschule Karlsruhe,

Kaiserallee 12, 76133 Karlsruhe

Tel.: 0721 985750,

www.vhs-karlsruhe.de

7 Treffpunkt an der Treppe der

Ev. Stadtkirche am Marktplatz

KTG Karlsruhe Tourismus GmbH,

Tel.: 0721 37205383,

www.karlsruhe-tourismus.de

VON LICHTPUTZERN UND LICHT-

STUBEN – EIN SPAZIERGANG

ZWISCHEN LICHT UND SCHATTEN

FR 30.11., 17 Uhr

Der Spaziergang zwischen Schloss

und Christkindlesmarkt beschäftigt

sich mit der Geschichte der Beleuchtung

sowie der weihnachtlichen Lichtsymbolik.

Warum brauchte man früher

eine Dochtschere und heute nicht

mehr? Aber Licht barg auch Risiko:

1847 brannte das Hoftheater.

Anmeldung erforderlich

Kosten: 10 Euro (inkl. Heißgetränk)

20 Eingang Schloss Karlsruhe,

Schlossbezirk 10, 76131 Karlsruhe

stattreisen Karlsruhe e.V.,

Tel.: 0721 1613685,

www.stattreisen-karlsruhe.de

EIN ADVENTSSPAZIERGANG

DURCH DIE WEIHNACHTSSTADT

KARLSRUHE

DO 29.11. & 13.12., 15:30 Uhr

Spazieren Sie mit einer Gästeführerin

in der Adventszeit durch das weihnachtlich

geschmückte Karlsruhe.

Lernen Sie dabei die Weihnachtsstadt

Karlsruhe mit dem Christkindlesmarkt

und dem fliegenden Weihnachtsmarkt

kennen und lieben.

Kosten: 6 Euro, Anmeldung bei der

Tourist-Info am Hauptbahnhof

ZIPFELMÜTZENPARTY AUF DER

MS KARLSRUHE

FR 30.11., 20 – ca. 01 Uhr

Jeder Gast bekommt eine Zipfelmütze

+ ein Begrüßungsgetränk – inkl. 2 Std.

Rundfahrt / sponsored by Hatz-Moninger

Kosten: 18 Euro

60 Rheinhafen Karlsruhe, Anlegestelle

MS Karlsruhe / Hafenbecken 2,

Werftstraße 2, 76189 Karlsruhe

Tel.: 0721 5997421,

www.fahrgastschiff-karlsruhe.de


WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

37

ARTVENT#18 I HANDWERK &

KUNST – KUNST & HANDWERK

FR 30.11., 17 – 19:30 Uhr

SA 01.12., 11 – 19:30 Uhr

SO 02.12., 11 – 18 Uhr

Der etwas andere Weihnachtsmarkt.

Innovatives und kreatives Kunsthandwerk

und Design.

Eintritt frei

49 Orgelfabrik Durlach, Amthausstraße

17, 76227 Karlsruhe

Tel.: 0721 1334062,

www.karlsruhe.de/orgelfabrik

# KATUERCHEN: ENTDECKEN

UND GEWINNEN MIT DEM ON-

LINE-ADVENTSKALENDER DER

WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

SA 01.12. – MO 24.12.

Vom 01.12. bis 24.12. kommen Rätselfreunde

beim Adventskalender auf

der Facebook-Seite „Karlsruhe – unsere

Stadt“ wieder voll auf ihre Kosten.

Gehen Sie mit uns auf eine interaktive

Entdeckungsreise durch das weihnachtliche

Karlsruhe und gewinnen

Sie jeden Tag tolle Preise rund um die

Weihnachtsstadt.

Machen Sie mit unter www.facebook.

de/karlsruhe.

Gemeinsames weihnachtliches Gesangserlebnis im Stadion

Weihnachtliches

Stadionsingen

23. Dezember 2018 | Beginn: 17 Uhr

Carl-Kaufmann-Stadion | Eintritt frei!

Hermann-Veit-Straße 3, Karlsruhe | www.karlsruhe-event.de/weihnachtssingen

Für alle singfreudigen Menschen vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen geeignet!

Lassen Sie es klingen! Wir freuen uns über eine kleine oder große Spende zur Deckung der Kosten.

Eine Spendenbox steht am Ausgang bereit. Vielen herzlichen Dank!

MÄRKTE, MESSEN & AKTIONEN

Foto: Jürgen Rösner | Stand: September 2018 | Änderungen vorbehalten.


38

WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

ADVENTSKALENDER AUF WWW.

KARLSRUHE-ERLEBEN.DE

SA 01.12. – MO 24.12.

Zur Adventszeit heißt es wieder jeden

Tag ein neues Türchen öffnen. Profitieren

Sie vom 01.12. bis 24.12. von

vielen Aktionen und Angeboten im

teilnehmenden Einzelhandel.

Machen Sie mit unter

www.karlsruhe-erleben.de

WEIHNACHTSENGEL IM

ETTLINGER TOR KARLSRUHE

SA 01.12., 08.12., 15.12. & 22.12.,

12 – 18 Uhr

An allen Adventssamstagen sind im

Ettlinger Tor Weihnachtsengel unterwegs

und verteilen an die Besucher

eine kleine Überraschung. Lassen Sie

sich darüber hinaus während Ihres

Weihnachtseinkaufs von der faszinierenden

Weihnachtsdekoration

verzaubern.

13 Ettlinger Tor Karlsruhe,

Karl-Friedrich-Straße 26,

76133 Karlsruhe

Tel.: 0721 6636790,

www.ettlinger-tor.de

ADVENTS-ATELIERCAFÉ

ANA & ANDA

SA 01.12., 10 – 18 Uhr

Mitten im Alltagstrubel einen gemütlichen

Advents-Tag mit den natursüßen

Genuss-Gebäcken des Künstlerinnen-Paars

ANA & ANDA genießen!

Genuss-Weihnachtsgebäcke nach

hauseigenen Rezepturen handgemacht.

Eintritt frei

55 Ateliercafé ANA & ANDA,

Gablonzer Straße 11, 76185 Karlsruhe

ANA & ANDA, Tel.: 0721 8306129,

www.anaundanda.de

WEIHNACHTSKRIPPEN

SELBST GEBAUT

SA 01.12., 10 – 14:30 Uhr

Mit Naturmaterialien und vielen kreativen

Ideen bauen wir unsere eigene

Weihnachtskrippe. Eine Weihnachtsidee

für Eltern mit Kindern oder Großeltern

mit Enkeln.

Anmeldung erforderlich

Kosten: 25 Euro pro Kind in Begleitung

eines Erwachsenen, jede weitere

Person 10 Euro

Ort wird bei Anmeldung bekannt

gegeben

Waldpädagogik Karlsruhe,

Tel.: 0721 1337354,

www.waldpaedagogik-karlsruhe.de

MIDNIGHT-SHOPPING IM

ETTLINGER TOR KARLSRUHE

SA 01.12., 10 – 24 Uhr

Am 1. Dezember kann im Ettlinger Tor

bis 24 Uhr nach Herzenslust geshoppt

werden. Ab 19 Uhr sorgt DJ Olly Welz

für die passende musikalische Atmosphäre

zum Weihnachtsgeschenke

kaufen.

13 Ettlinger Tor Karlsruhe,

Karl-Friedrich-Straße 26,

76133 Karlsruhe

Tel.: 0721 6636790,

www.ettlinger-tor.de


WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

39

KREATIVWERKSTATT:

DEKO-IDEEN ZU WEIHNACHTEN

SA 01.12., 13:15 Uhr

Wir setzen wunderschöne Deko-Ideen

für den Weihnachtsbaum, den Esstisch

und das Fenster um und gestalten

zum Beispiel Sterne in verschiedenen

Formen und Farben, einen (Deko-)Tannenbaum

und viele andere weihnachtliche

Objekte.

7 – 12 Jahre, Anmeldung erforderlich:

info@vhs-karlsruhe.de

Kosten: 23 Euro, 14,50 Euro mit

Karlsruher Pass

41 Volkshochschule Karlsruhe,

Kaiserallee 12, 76133 Karlsruhe

Tel.: 0721 985750,

www.vhs-karlsruhe.de

NIKOLAUSFEIER UND 11.

MALWETTBEWERB „KINDER

MALEN WEIHNACHTEN“

SA 01.12., 14:30 – 17:30 Uhr

Alle Kinder bis 12 Jahren können teilnehmen.

Die BesucherInnen bewerten

die Bilder in drei Altersgruppen

(U8, U10, U12), wobei die drei besten

Arbeiten einen Preis erhalten werden.

Die jeweils beste Arbeit bekommt den

Matica-hrvatska-Preis 2018. Nach dem

Malwettbewerb kulturelles Programm

und Nikolausfeier mit Geschenken.

Teilnahme kostenlos,

Anmeldung erforderlich

40 Internationales Begegnungszentrum

Karlsruhe e.V., Kaiserallee 12d,

76133 Karlsruhe

Tel.: 0721 89333710,

www.ibz-karlsruhe.de

WEIHNACHTSGESCHENKE

SELBST GEMACHT IN DER

HOLZWERKSTATT

SO 02.12., 10 – 16 Uhr

Advent und Weihnachten stehen

vor der Tür! Jetzt ist es Zeit, selbstgemachte

Geschenke für die Lieben

zuhause herzustellen. Es können kleine

Mitbringsel, Spielzeug oder Schmuck

für den Weihnachtsbaum geschnitzt

werden.

Anmeldung erforderlich

Kosten: 20 Euro inkl. Material

Ort wird bei Anmeldung bekannt

gegeben

Waldpädagogik Karlsruhe,

Tel.: 0721 1337354,

www.waldpaedagogik-karlsruhe.de

WEIHNACHTSFAHRT NACH

SPEYER

SO 02.12., 10 – ca. 20 Uhr

Weihnachtsfahrt nach Speyer mit der

MS Karlsruhe inkl. Frühstücksbuffet,

4 Stunden Aufenthalt in Speyer zur

freien Verfügung

Kosten: Erwachsene 38 Euro, Kinder

21 Euro (4-15 Jahre), 2 Euro (0-4

Jahre)

60 Rheinhafen Karlsruhe, Anlegestelle

MS Karlsruhe / Hafenbecken 2,

Werftstraße 2, 76189 Karlsruhe

Tel.: 0721 5997421,

www.fahrgastschiff-karlsruhe.de

KINDERMALWERKSTATT:

LEUCHTENDBUNTE FENSTER-

BILDER UND FESTLICHE ENGEL

SO 02.12., 12 – 14 Uhr

Mit bunten Fensterbildern zaubern wir

leuchtende Farbe in das Wintergrau.

Festliche Engel und Sterne bringen

glänzende Adventsstimmung ins Haus.

Wie sehen Eure Engel aus? Und welche

Lieblingsfarben wollt Ihr verwenden?

Kommt und macht mit!

Ab 4 Jahren, Eintritt frei

11 Regierungspräsidium Karlsruhe,

Karl-Friedrich-Straße 17,

76133 Karlsruhe

Börsenverein d. Dt. Buchhandels,

Landesverband BW e.V.,

Tel.: 0721 9264059,

www.buecherschau.de

MÄRKTE, MESSEN & AKTIONEN


40

WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

Foto: shutterstock – Copyright: Shots Studio

an Parkautomaten in der Innenstadt

2,50 € gespart!

vom 1.-24.12.2018

5 anstatt 1

KARLSRUHER

Mehr Infos direkt auf

www.karlsruhe-erleben.de


WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

41

AKTIV FÜR DEN ARTEN-

SCHUTZ: ADVENTSGESCHENKE

FÜR WALDTIERE

SO 02.12., 14 – 17 Uhr

Der Winter ist für die Waldtiere eine

entbehrungsreiche Zeit. Deshalb stellen

wir heute für unterschiedliche Tiergruppen

artgerechtes Futter her und

schenken es den Tieren im eigenen

Garten oder am Waldklassenzimmer.

Anmeldung erforderlich

Kosten: 5 Euro inkl. Material

Ort wird bei Anmeldung bekannt

gegeben

Waldpädagogik Karlsruhe,

Tel.: 0721 1337354,

www.waldpaedagogik-karlsruhe.de

ENGELWERKSTATT

SO 02.12., 14 – 17 Uhr

Aus unterschiedlichen (Natur-)Materialien

basteln wir große, kleine, dicke,

dünne, kuschelig weiche und sogar

stachelige Weihnachtsengel. Schönes

aus der Natur für unsere Engel kann

auch gerne mitgebracht werden.

Ab 6 Jahren, Anmeldung erforderlich

Kosten: 16 Euro pro Kind in Begleitung

eines Erwachsenen, jede weitere

Person 6 Euro

57 Naturschutzzentrum Karlsruhe-Rappenwört,

Herrmann-Schneider-Allee

47, 76189 Karlsruhe

Tel.: 0721 950470, www.nazka.de

Kosten: 18 Euro, ermäßigt 16 Euro (inkl.

Glühwein, Punsch & Lebkuchen)

13 Infopavillion „K“ am Ettlinger Tor

Karlsruhe

stattreisen Karlsruhe e.V.,

Tel.: 0721 1613685,

www.stattreisen-karlsruhe.de

FAMILIEN-BACKKURS FÜR

NATURSÜSSE WEIHNACHTS-

GEBÄCKE

MI 05.12., 15 Uhr

Sie sind mit Ihrem Kind/Enkel ... eingeladen,

natursüße Weihnachtsgebäcke

frei von Zucker- und Fettzugaben

zu backen: Lebkuchen, Ausstecherle,

Makronen, Linzer Torte, Pralinenkugeln

und was das Kinderherz sonst noch

begehrt.

Anmeldung erforderlich:

info@vhs-karlsruhe.de

Kosten: 39 Euro, 25 Euro mit

Karlsruher Pass

41 Volkshochschule Karlsruhe,

Kaiserallee 12, 76133 Karlsruhe

Tel.: 0721 985750,

www.vhs-karlsruhe.de

ADVENTSFAHRTEN MIT DER

STRASSENBAHN

SO 02.12., 09.12. & 16.12.,

15 Uhr

90minütige Rundfahrten führen durch

das adventliche Karlsruhe und Durlach.

Unterwegs erfahren Sie bei Glühwein,

Punsch und Lebkuchen Wissenswertes

zu weihnachtlichen Bräuchen und Traditionen

sowie zur Stadtgeschichte.

Anmeldung erforderlich

MÄRKTE, MESSEN & AKTIONEN


42

WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

© Stadt Karlsruhe | Liegenschaftsamt | 2018-2546

65

Kulturhaus

Mikado

Adenauerrin

54

55

Blücherstr.

Moltkestr. Moltkestr.

Rheingoldstr.

Nördl. Hildpromenade

Südliche Hildpromenade

Kochstr.

Kaiserallee

Stabelstr.

Sophienstr. Sophienstr.

Körnerstr.

Weinbrennerstr.

Eisenlohrstr.

Bannwaldallee

Südtangente

Knielinger Allee

58

Kirche 42

St. Peter Kaffeehaus

und Paul Schmidt

H

Yorckstraße

Badisch

Bühn

60

H

56

59

Kulturzentrum

Tempel

VHS IBZ

41 40

H

H

Friedrich-Blos-Straße

Grenadierstraße

Goethe- str.

Kirche

St. Bonifatius

H

39

H

H

H

Schillerstr.

Scheffelstr.

Lessingstr.

Kriegsstr. Kriegsstr.

Gart enstr.

Steinhäuserstr.

Hermann-Veit-Str.

31 Christuskirche

Carl-

Kaufmann-

Stadion 43

61

41

H

H

Messe

Karlsruhe

Lorenzstr.

Moningerstr.

Südendstr.

H

Riefstahlstr.

Wartburgstr.

Reinhold- Frank- Str.

Brauerstr.

Boeckhstr.

Frankenstr.

Leopoldstr.

Willy-Andreas-Allee

Knielinger Allee

Stadtgarten

Naturschutzzentrum

57

Rheinhafen

Kindermalwerkstatt

H

H

Ateliercafé

Staatliche Akademie

General-

der Bildenden Künste

landes-

archiv

H

34

35

H

Erzbergerstraße

33

Theaterhaus

H

H

Rhode-Island-Allee

Michiganstraße

ZKM|

Zentrum für

Kunst und

Medien

36

37

Städtische

Galerie H

Bismarckstr.

Stephanienstr.

Amalienstr.

Hirschstr. Hirschstr.

Binsenschlauchallee

Akademie-

str.

Willy-Brandt-Allee

Waldstr. Waldstr.

Gartenstr.

Mathystr.

Herren- str.

Hans-Thoma-Str.

Erbprinzenstr.

Blumenstr.

Kurze Allee

Kriegsstr.

Ahaweg

Eggensteiner Allee

Sch

Kaiserstr. Kaiser

Jollystr.

Klauprechtstr.

Vorholzstr.

Südend- str.

Graf- Rhena- Str.

Welfenstr.

Tennesseeallee

Jahnstraße

Ebertstr.

Adenauerring

27

Konzerthaus

H

H

H

Gebhardstr.

Hohenzollernstr.

Marie-Alexandra-Str.

Breite Str.

Centre

Culturel 23

Karlstr. Karlstr

H

Karlstr.

Albtalstr.

Breite Str.

Hermann-Billing-Str.

H

Wörthstr.

Prinz-Max-Palais

21

H

H

H

H

Renckstr.

Beiertheimer Allee

H

oben rechts

24 Junges

Staatstheater

Schwarzwaldstr.

Ritterstr.

Klosestr.

Bahnhofstr.

*

H

S c h

Ritterstr.

H

H

Sc h w arzwaldstr.

Staatliche

Majolika

Manufaktur

30 32

H

Lammstr.

Zoologischer

Hauptbahnhof

Europahalle

l o s s g a r

Zähri

Ettlinger Str.

Schwindstr.

Neubruchweg

t e

Badi

Land

H

S

W

H

H

L

H

Am Stadtgart

62

A

k

(

Karlsruher

Christkindlesmarkt

Kinderland

St. Stephan

Stadtwerke

EISZEIT

Kirchenkonzerte,

Adventssingen,

Festgottesdienste

Märkte, Messen

und Aktionen

Museen und

Ausstellungen

Theater, Bühne

und Musik

Weihnachten

in Durlach

Radwegweisung

Umgehung

Kriegsstraße

Fahrradumgehung

Friedrichplatz

* Diese Parkhäuser sind an das

Mobilitäts-Bonussystem KARLSRUHER,

der Bonus-Münze, angeschlossen

1

4

Parkhaus

Kronenplatz

Parkhaus

Marktplatz

Tiefgarage

Friedrichsplatz

Tiefgarage

Postgalerie


Sybelstr.

WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

43

Kaiserpassage

Museum

beim

Markt 12

Christkindlesmarkt

Kammertheater

16 Kath.

2

Kleine

(Lichtweihnacht)

Stadtkirche

10

Marktplatz

Kirche

Kinderland St. Stephan

St. Stephan 4

9 6

Ev.

8 Christkindlesmarkt

Rat-

Stadtkirche

7

Citypastoral

Friedrichs-

15

1

(Waldweihnacht) haus

Badische

platz 3 IHK

Landesbibliothek

Schloss

14

11

Staatl.

Rondellplatz

Regierungspräsidium

20

Museum für

Naturkunde 13

K2

sches

Ettlinger Tor Center

esmuseum

19

KIT

H

H Theater

Die Käutze

(Waldstadt)

26 KIT

Campus Süd

H

H

H

25

Jubez 24 30 BBK

38

Lutherkirche

GEDOK

H

H Weih-

Substage nachts-

circus

Herm.-Levi-Badisches

Platz Staatstheater

47

H

44

H

22

Schloss

H

Gottesaue

45

46

H

Tollhaus

H

H

Crazy

52

Palace

Schauburg

KOHI- 28 29

Kulturraum

e.V. Verkehrsmuseum

H

Durlach

Weihnachtsmarkt

Turmberg

H

H

48

Mittelalterlicher

51

Weihnachtsmarkt Weihnachtsmarkt

Rathaus

n

Karl-Friedr.-Str.

en

g

Linkenheimer Allee

lossplatz

str. Kaiserstr.

ngerstr.

64

Waldklassenzimmer

Kreuz-

Markgrafen- str.

str.

Baumeisterstr.

chützenstr.

Grabener Allee

Schlossgartenbahn

Hagsfelder Allee

Kronen- str.

Adlerstr.

Friedrichstaler Allee

Englerstr.

Neuer Zirkel

Waldhornstr.

Fritz-Erler-Str.

erder- str.

Engesserstr.

Waldstr.

Herrenstr. Herrenstr.

Am

Kapellenstr.

Gärt n

Seboldstr.

e

Bienleinstorstr.

Kelt e

rstr.

rstr.

Basler-Tor-Str.

Zirkel

Zunftstr.

Weiherstr.

Marstallstr.

Zirkel

Kaiserstraße Kaiserstraße

Ludwig- Erhard- Allee

Schützenstr.

uisenstr. Luisenstr.

uferstehungsirche

Rüppurr)

Marienstr.

Fautenbruchstr.

Südtangente

Innenstadt

Augartenstr. Augartenstr.

Winterstr.

Nebeniusstr.

Rüppu rer Str.

Rüppurrer Str.

Morgenstr.

Künstler- haus

Scherrstr.

17

Kinemathek

Str.

Erbprinzen- str.

S

Ostendstr.

iebert-Str.

Gottesauer- Str.

Marie-Juchacz-

Frühlingstr.

Riegger-Str.

Rahel-Straus-Str.

Luisenstr.

Stuttgarter Str.

18 Staatliche

Kunsthalle

Lachnerstr.

Lammstr.

Ritterstraße Ritterstr.

Karl-Wilhelm-Str.

Sommerstr.

Hennebergstr.

Philipp-Reis-Str. Klara-

Henriette-Obermüller-

Rankestr.

Luise-

53

Str.

Str.

Rudolfstr.

Georg-Friedrich-

Buntestr.

Trinitatiskirche

(Aue)

Lammstr.

Wolfartsweierer Str.

Zimmerstr.

Zähringer- straße

63

Karl-Friedrich-Str.

Essenweinstr.

Gerwig- str.

Am

Veilchenstr.

Durlacher Allee

Schloss Gottesaue

Wolfartsweierer

Pfinztalstr.

Str.

Ochsentorstr.

5

Stadtwerke

EISZEIT

Humboldtstr.

Kreuzstr.

Rintheimer Str.

Alter Schlac h t

-

Ostring

hof

49

Orgelfabrik

50

Pfinzgaumuseum/

Karlsburg

Tu lastr.

Adlerstr.

Schückstr.

52

Badener Str.

H

Parkhaus

Stephanplatz

Tiefgarage

Schlossplatz

Parkhaus

Karstadt

Parkhaus

Am Staatstheater

Tiefgarage Bismarckstr./

Stephanienstr.

Tiefgarage

Universität

Parkhaus

Karstadt am Zirkel

Parkhaus

Luisenstraße

Tiefgarage

IHK

Parkhaus

Passagehof

Parkhaus

Zirkel (P&C)

Kongresszentrum

PH 1

Parkhaus

Kreuzstraße

Parkhaus

Akademiestraße

Parkhaus

Ettlinger Tor

Kongresszentrum

PH 2


44

WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

NIKOLAUS IM ETTLINGER

TOR KARLSRUHE

DO 06.12., 12 – 18 Uhr

Überall auf der Welt ist am 6. Dezember

Nikolaustag. Auf seiner Reise

durch die Region macht der Mann mit

dem weißen Bart und dem roten Mantel

auch im Ettlinger Tor Station. Mit

Hilfe seiner Weihnachtsengel hält der

Nikolaus für alle Kinder kleine Überraschungen

bereit.

Eintritt frei

13 Ettlinger Tor Karlsruhe / Weihnachtsbühne

im Basement, Karl-Friedrich-Straße

26, 76133 Karlsruhe

Tel.: 0721 6636790,

www.ettlinger-tor.de

DER KLEINE WEIHNACHTSSTALL

DO 06.12. – SO 06.01.

DI – FR: 12 – 17 Uhr

Sonn- & Feiertage: 11 – 17 Uhr

Zur Weihnachtszeit gibt es für Groß

und Klein eine Weihnachtskrippe mitten

im Auenwald zu bestaunen. Die

Krippenszene vom Stall zu Bethlehem

wird mit lebensgroßen Figuren

von Hans Wetzl und lebenden Tieren

dargestellt.

Eintritt frei

57 Naturschutzzentrum Karlsruhe-Rappenwört,

Herrmann-Schneider-Allee

47, 76189 Karlsruhe

Tel.: 0721 950470, www.nazka.de

VEGANES WEIHNACHTSMENÜ

DO 06.12., 17:45 Uhr

Wir beginnen mit einem geheimnisvollen

Hors d'Oeuvre, dem eine harmonische

Suppe als Vorspeise folgt.

Den festlichen Hauptgang bildet eine

Pilzpfanne mit Haselnussspätzle und

Sojageschnetzeltem und als Abschluss

gibt es ein himmlisch-süßes Dessert.

Anmeldung erforderlich:

info@vhs-karlsruhe.de

Kosten: 37 Euro, 24 Euro mit Karlsruher

Pass

41 Volkshochschule Karlsruhe,

Kaiserallee 12, 76133 Karlsruhe

Tel.: 0721 985750,

www.vhs-karlsruhe.de

VON LICHTPUTZERN, LICHT-

STUBEN UND LUCIA – FÜHRUNG

IM SITZEN IM KAFFEEHAUS

FR 07.12., 15 Uhr

Beim gemütlichen Kaffeetrinken erfahren

Sie Wissenswertes zur Geschichte

der Beleuchtung und der weihnachtlichen

Lichtsymbolik. Was war die

Aufgabe des Lichtputzers? Wieso waren

die Lichtstuben bei den Behörden

unerwünscht? Welche Probleme gab

es im Theater?

Anmeldung erforderlich

Kosten: 15 Euro (inkl. Getränk, Kuchen

& Plätzchen)

42 Kaffeehaus Schmidt, Kaiserallee 69,

76133 Karlsruhe

stattreisen Karlsruhe e.V.,

Tel.: 0721 1613685,

www.stattreisen-karlsruhe.de


WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

45

HELLER LICHTERGLANZ

FR 07.12., 16 – 18 Uhr

Der Winter ist ganz nah. Wir machen

Leckerlis für die Vögel im Wald und

zum Mitnehmen für zu Hause. Am Lagerfeuer

lauschen wir einer Geschichte.

Wenn es dann dunkel ist, werden

wir auf den Lichterpfad gehen. Bitte

eine große und stumpfe Nadel mitbringen.

Anmeldung erforderlich

Kosten: 8 Euro pro Kind in Begleitung

eines Erwachsenen, jede weitere

Person 5 Euro

57 Naturschutzzentrum Karlsruhe-Rappenwört,

Herrmann-Schneider-Allee

47, 76189 Karlsruhe

Tel.: 0721 950470, www.nazka.de

IL ÉTAIT UNE FOIS … |

DEUTSCH-FRANZÖSISCHER

VORLESEVORMITTAG

SA 08.12., 10 – 11:30 Uhr

Es wird wieder vorgelesen und gebastelt!

Wir laden Ihre Kleinsten (3-5

Jahre) zu einer vorweihnachtlichen

deutsch-französischen Lesung ein. Auf

dem Programm steht „Joyeux Noël

Splat!“. Im Anschluss basteln wir gemeinsam

und genießen die Adventszeit

bei Tee und Gebäck.

Eintritt: 5 Euro, Anmeldung unter

info@ccfa-ka.de

23 Stiftung Centre Culturel Franco-

Allemand Karlsruhe, Karlstraße 16b,

76133 Karlsruhe

Tel.: 0721 160380, www.ccfa-ka.de

LAMETTA – DAS GLITZEREVENT

IM ADVENT: KUNST- UND

DESIGNWEIHNACHTSMARKT

FR 07.12., 15 – 22 Uhr

SA 08.12., 12 – 20 Uhr

Circa fünfzig Aussteller werden eine

abwechslungsreiche Mischung aus

Mode, Kunst, Schmuck, Design, Photographie

und Grafik präsentieren.

Drumherum gibt es ein tolles Programm

auch für Kinder, leckeres Essen,

Getränke, Feuer und Musik.

Eintritt: 3 Euro für beide Tage,

unter 16 Jahren Eintritt frei

45 Kulturzentrum Tollhaus,

Alter Schlachthof 35, 76131 Karlsruhe

Lametta GbR, Tel.: 0721 6099389,

www.lametta-ka.de

ESSBARE WILDPFLANZEN IM

WINTERWALD

SA 08.12., 14 – 17 Uhr

Auch im winterlichen Wald finden Sie

noch essbare Wildpflanzen, die Ihren

Speisezettel mit einer Extraportion

Vitalstoffen ergänzen können. Hier

erfahren und erleben Sie, welche das

sind. Mit einem „Baumtee“ am wärmenden

Feuer lassen wir den Nachmittag

ausklingen.

Anmeldung erforderlich

Kosten: 15 Euro inkl. Material

Ort wird bei Anmeldung bekannt

gegeben

Waldpädagogik Karlsruhe,

Tel.: 0721 1337354,

www.waldpaedagogik-karlsruhe.de

NIKOLAUSFAHRT AUF DER

MS KARLSRUHE

SA 08.12., 17:30 – ca. 19:30 Uhr

2 Stunden Rundfahrt mit dem Nikolaus

an Bord

Kosten: Erwachsene 13,50 Euro,

Kinder 5 Euro (4-15 Jahre),

2 Euro (0-4 Jahre)

MÄRKTE, MESSEN & AKTIONEN


46

WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

60 Rheinhafen Karlsruhe, Anlegestelle

MS Karlsruhe/Hafenbecken 2, Werftstraße

2, 76189 Karlsruhe

Tel.: 0721 5997421, www.fahrgastschiff-karlsruhe.de

WEIHNACHTSFAHRT NACH

GERMERSHEIM

SO 09.12., 13:30 – ca. 20:30 Uhr

Weihnachtsfahrt nach Germersheim

inkl. Kaffee und Kuchen auf der Hinfahrt,

weihnachtlicher Führung, einem

Glühwein im weihnachtlichen Germersheim

und einem rustikalen Buffet

auf der Rückfahrt.

Kosten: Erwachsene 38 Euro,

Kinder 21 Euro (4-15 Jahre),

2 Euro (0-4 Jahre)

60 Rheinhafen Karlsruhe, Anlegestelle

MS Karlsruhe/Hafenbecken 2, Werftstraße

2, 76189 Karlsruhe

Tel.: 0721 5997421,

www.fahrgastschiff-karlsruhe.de

WALDWEIHNACHTEN FÜR

DIE TIERE

DI 11.12., 15:30 – 17 Uhr

Wie verbringen eigentlich die Tiere im

Wald die Weihnachtszeit? Über welche

Geschenke freuen sich Wildschwein

und Reh? Lasst Euch überraschen, was

sich im Weihnachtswald so alles tut.

Bitte Wunschzettel, frankierten Briefumschlag

& Sitzunterlage mitbringen.

Anmeldung erforderlich

Kosten: 12 Euro pro Familie (3 Prs.),

jede weitere Person 3 Euro

57 Naturschutzzentrum Karlsruhe-Rappenwört,

Herrmann-Schneider-Allee

47, 76189 Karlsruhe

Tel.: 0721 950470, www.nazka.de

LICHTERREISE RUND UM DAS

WALDKLASSENZIMMER

DI 11.12. – DO 13.12.,

17 – 19:30 Uhr

Freuen Sie sich auf einen Adventsspaziergang

im von Kerzen erleuchteten

Wald. Weihnachtsgeschichten in

Bildern, eine Krippe mit lebensgroßen

Holzfiguren und Punsch am warmen

Ofen erwarten Sie.

Eintritt frei

64 Waldklassenzimmer am Kanalweg

zwischen Linkenheimer Allee

und Grabner Allee

Waldpädagogik Karlsruhe,

Tel.: 0721 1337354,

www.waldpaedagogik-karlsruhe.de

WEIHNACHTSMESSE FÜR ANGE-

WANDTE KUNST UND KUNST-

HANDWERK

DO 13.12. – SO 16.12.,

11 – 18 Uhr

Eröffnung: MI 12.12., 17 Uhr

KunsthandwerkerInnen aus ganz

Deutschland präsentieren ihre neuesten

Arbeiten aus den Bereichen

Schmuck, Textil, Keramik, Holz, Leder

und Papier. Unikate und Kleinserien

von höchster Qualität, entworfen und

von Hand gefertigt in den eigenen

Werkstätten.

Eintritt frei

11 Regierungspräsidium Karlsruhe,

Karl-Friedrich-Straße 17,

76133 Karlsruhe

BdK Bund der Kunsthandwerker

Baden-Württemberg e.V.,

Tel.: 0721 9264010,

www.weihnachtsmesse-karlsruhe.de


WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

47

WEIHNACHTSFAHRT NACH

STRASSBURG

SA 15.12., 09 – ca. 20:30 Uhr

Fahrt mit dem Schiff ab Karlsruhe zum

Weihnachtsmarkt nach Straßburg, 4-5

Stunden Aufenthalt zur freien Verfügung,

Rückfahrt mit dem Bus.

Kosten: Familien 90 Euro, Erwachsene

45,60 Euro, Kinder 22 Euro (4-15 Jahre),

2 Euro (0-4 Jahre)

60 Rheinhafen Karlsruhe, Anlegestelle

MS Karlsruhe/Hafenbecken 2, Werftstraße

2, 76189 Karlsruhe

Tel.: 0721 5997421,

www.fahrgastschiff-karlsruhe.de

TANNENDUFT UND KERZEN-

SCHEIN

SO 16.12., 15:30 – 17 Uhr

Bei wärmendem Punsch und Gebäck

basteln wir Weihnachtliches. Wir lauschen

drinnen und draußen am Weihnachtsstall

den schönsten Märchen

und Geschichten dieser besonderen

Zeit wie dem Weihnachtsfest der Tiere.

Ab 4 Jahren, Anmeldung erforderlich

Kosten: 12 Euro pro Familie (3 Prs.),

jede weitere Person 3 Euro

57 Naturschutzzentrum Karlsruhe-Rappenwört,

Herrmann-Schneider-Allee

47, 76189 Karlsruhe

Tel.: 0721 950470, www.nazka.de

FESTLICHES MUSIKPROGRAMM

IM ETTLINGER TOR KARLSRUHE

MO 17.12. – MO 31.12.

In der Adventszeit und zwischen den

Jahren erwartet Sie im Ettlinger Tor

ein buntes Musikprogramm mit zahlreichen

Musikern, die Sie in festliche

Stimmung versetzen. Am 24.12. und

31.12. hat das Center eine verkürzte

Öffnungszeit bis 14 Uhr.

Eintritt frei

13 Ettlinger Tor Karlsruhe / Weihnachtsbühne

im Basement,

Karl-Friedrich-Straße 26,

76133 Karlsruhe

Tel.: 0721 6636790,

www.ettlinger-tor.de

WER REIST MIT MIR DURCHS

MÄRCHENLAND – ES KLOPFT

BEI WANJA IN DER NACHT

DO 20.12., 15 Uhr

Während eines schlimmen Schneesturms

klopfen nacheinander Hase,

Fuchs und Bär nachts an Wanjas Tür,

weil sie so frieren. Wird das gutgehen?

Vorlesen und Basteln für Kinder ab 5

Jahren.

Eintritt frei, Anmeldung erforderlich

21 Jugendbibliothek im PrinzMaxPalais,

Karlstraße 10, 76133 Karlsruhe

Tel.: 0721 1334262,

www.stadtbibliothek-karlsruhe.de

SONNENAUFGANG AM MAHL-

BERGTURM IM ADVENT

SA 22.12., 06:30 Uhr

Die Wanderung beginnt bei Vollmondlicht

und führt über Felder hinein in

den Schwarzwald und dann auf dem

historischen Grenzweg zwischen Baden

und Württemberg ca. 150 Höhenmeter

hinauf zum Mahlbergturm. Zum

Abschluss kann man in einem Café

gemeinsam frühstücken.

Anmeldung erforderlich:

info@vhs-karlsruhe.de

Kosten: 25 Euro,

12,50 Euro mit Karlsruher Pass

41 Volkshochschule Karlsruhe,

Kaiserallee 12, 76133 Karlsruhe

Tel.: 0721 985750,

www.vhs-karlsruhe.de

MÄRKTE, MESSEN & AKTIONEN


48

WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

MUSEEN & AUSSTELLUNGEN

SÜDWESTDEUTSCHER

KERAMIKPREIS

SA 19.05. – SO 06.01.

Der Preis wurde 2017 auf Initiative

des Bundes der Kunsthandwerker

Baden-Württemberg und der SV SparkassenVersicherung

ins Leben gerufen.

Im Museum beim Markt werden die

Arbeiten der Preisträger sowie der nominierten

Künstler präsentiert.

Eintritt: 4 Euro, ermäßigt 3 Euro

12 Museum beim Markt, Karl-Friedrich-Straße

6, 76133 Karlsruhe

Badisches Landesmuseum,

Tel.: 0721 9266514,

www.landesmuseum.de

DURLACH FLIMMERT. KINO,

FILM, VERGNÜGEN, 1945 – 1980

SA 16.06. – SO 16.12.

MI: 10 – 18 Uhr, SA: 14 – 18 Uhr,

SO: 11 – 18 Uhr

Die Sonderausstellung widmet sich der

Kino- und Filmkultur in Durlach vom

Neuanfang nach dem Zweiten Weltkrieg

über die Zeit des „Kinobooms“

bis zur Schließung der letzten Spielstätte

in Durlach und lässt Erinnerungen

an frühere Filmerlebnisse lebendig

werden.

Eintritt: 2 Euro, ermäßigt 1 Euro,

Mittwochs freier Eintritt

50 Pfinzgaumuseum in der Karlsburg

Durlach, Pfinztalstraße 9,

76227 Karlsruhe

Tel.: 0721 1334217,

www.karlsruhe.de/pfinzgaumuseum


WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

Bild: skitterphoto

49

MIT KARL WEYSSER

UNTERWEGS

MI 01.08. – Frühjahr 2019

Die Ausstellung zeigt 50 Ölstudien und

Gemälde des 1833 in Durlach bei Karlsruhe

geborenen Malers Karl Weysser.

Seine stimmungsvollen Stadtansichten

und Reiseimpressionen aus dem

deutschen Südwesten finden bis heute

große Anerkennung.

Eintritt: 3 Euro, ermäßigt 2 Euro

37 Städtische Galerie Karlsruhe,

Lorenzstraße 27, 76135 Karlsruhe

Tel.: 0721 1334401,

www.staedtische-galerie.de

EISZEITKUNST

DO 27.09. – SO 27.01.

Diese Wanderausstellung zur eiszeitlichen

Kunst präsentiert Repliken der

ältesten bislang entdeckten figürlichen

Kunstwerke und Musikinstrumente,

die in Höhlen der Schwäbischen Alb

gefunden wurden. Ergänzend wird in

einer kleinen Präsentation Eiszeitkunst

aus weiteren Teilen der Welt vorgestellt.

Eintritt: 5 Euro, ermäßigt 3 Euro

14 Naturkundemuseum Karlsruhe,

Erbprinzenstraße 13, 76133 Karlsruhe

Tel.: 0721 1752111,

www.naturkundemuseum-karlsruhe.de

SEHEN DENKEN TRÄUMEN

SA 29.09. – SO 13.01.

Sehen, denken, träumen – dazu inspirieren

rund 120 Zeichnungen französischer

Künstler aus dem Kupferstichkabinett

der Staatlichen Kunsthalle

Karlsruhe, die erstmalig in dieser Zusammenstellung

präsentiert werden.

Eintritt: 8 Euro, ermäßigt 6 Euro

18 Staatliche Kunsthalle Karlsruhe,

Hans-Thoma-Straße 2-6,

76133 Karlsruhe

MUSEEN & AUSSTELLUNGEN


50

WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

Der Mehrwegbecher

für Karlsruhe ist da!

Preis: 8,- €

Alle Verkaufsstellen und Mehrweg-Partner unter:

www.faecher-becher.de


WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

51

Tel.: 0721 9262696,

www.kunsthalle-karlsruhe.de

Eintritt: 4 Euro, ermäßigt 2 Euro

21 Stadtmuseum im Prinz-Max-Palais,

Karlstraße 10, 76133 Karlsruhe

Tel.: 0721 1334234,

www.karlsruhe.de/stadtmuseum

MIT BRIEF UND SIEGEL –

SCHRIFTLICHKEIT IM MITTEL-

ALTER

DO 08.11. – DO 28.02.

DI – DO: 08:30 – 17:30 Uhr

FR: 08:30 – 19 Uhr

Anhand ausgewählter Spitzenexponate

des Generallandesarchivs Karlsruhe

stellt die Ausstellung die Entwicklung

der Schriftlichkeit vom 8. bis 16. Jahrhundert

dar. Sie beantwortet die Frage,

warum und wie Informationen damals

festgehalten wurden.

Eintritt frei

35 Generallandesarchiv Karlsruhe,

Nördliche Hildapromenade 3,

76133 Karlsruhe

Tel.: 0721 9262206,

www.landesarchiv-bw.de/web/47245

KARLSRUHE UND ELSASS-

LOTHRINGEN SEIT 1871 – DIE

WECHSELHAFTE GESCHICHTE

EINER NACHBARSCHAFT

FR 09.11. – SO 28.04.

DI & FR: 10 – 18 Uhr

DO: 10 – 19 Uhr, SA: 14 – 18 Uhr

SO: 11 – 18 Uhr

Die Ausstellung stellt die wirtschaftlichen

und kulturellen Verflechtungen

der badischen Residenz mit dem Nachbarland

seit 1871 sowie die Folgen der

Rückgabe der „Reichslande“ an Frankreich

dar und wirft einen Blick auf die

deutsch-französischen Beziehungen bis

in die heutige Zeit.

KARLSRUHER BÜCHERSCHAU

FR 16.11. – SO 02.12.

MO – SA: 10 – 20 Uhr, SO: 11 –

20 Uhr, SO 02.12.: 11 – 19 Uhr

Das Büchermekka für Badener heißt

in der Vorweihnachtszeit "Karlsruher

Bücherschau". Mit zahlreichen Veranstaltungen

bietet die Bücherschau eine

gelungene Mischung aus Buchpräsentation

und Kulturevent für Jung und

Alt. Gastland 2018 ist die Niederlande.

Tageskarte 2 Euro, ermäßigt 1 Euro;

Dauerkarte 5 Euro, ermäßigt 4 Euro

Freier Eintritt täglich ab 19 Uhr

11 Regierungspräsidium Karlsruhe,

Karl-Friedrich-Straße 17,

76133 Karlsruhe

Börsenverein d. Dt. Buchhandels,

Landesverband BW e.V.,

Tel.: 0721 9264059,

www.buecherschau.de

ÖFFENTLICHE KURATOREN-

FÜHRUNG DURCH DIE

AUSSTELLUNG „LUCIDA VALLIS“

SA 17.11. & 08.12., 11 Uhr

Die Badische Landesbibliothek und die

Cistercienserinnen-Abtei Lichtenthal

präsentieren die Ausstellung "Lucida

vallis - Das Kloster Lichtenthal als Zentrum

kultureller Überlieferung". Entdecken

Sie erlesene Handschriftenschätze

des Mittelalters!

MUSEEN & AUSSTELLUNGEN


52

WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

Eintritt frei

15 Badische Landesbibliothek,

Erbprinzenstraße 15, 76133 Karlsruhe

Tel.: 0721 1752221,

www.blb-karlsruhe.de

WEIHNACHTLICHER

3D-KERAMIK-DRUCK

DO 20.11. – DI 01.01.

Zur Weihnachtszeit verbindet die Majolika

Tradition und Moderne. Neben

der stimmungsvollen weihnachtlichen

Atmosphäre, können die Besucher die

"Live-Produktion" der diesjährigen

Weihnachts-Kollektion am 3D-Keramik-Drucker

mit verfolgen.

Eintritt frei

32 Staatliche Majolika Manufaktur

Karlsruhe, Ahaweg 6-8, 76131 Karlsruhe

Tel.: 0721 9123776,

www.majolika-karlsruhe.de

WEIHNACHTSAUSSTELLUNG

SO 25.11. – SO 16.12.

Vernissage: SO 25.11., 11 Uhr

Am Sonntag, den 25.11., eröffnet der

BBK Karlsruhe um 11 Uhr eine Weihnachtsausstellung

seiner Mitglieder

mit Gästen der Association les Ateliers

Soers Macarons, einer Künstlergruppe

aus Karlsruhes französischer Partnerstadt

Nancy. Vertreten sind Werke

aller Sparten der Bildenden Kunst.

Eintritt frei

30 BBK Karlsruhe, Am Künstlerhaus 47,

76131 Karlsruhe

Bezirksverband Bildender Künstlerinnen

und Künstler Karlsruhe e.V.,

Tel.: 0721 373376,

www.bbk-karlsruhe.de

CAROLIN CALLIES: ÜBER DAS

LITERATURZEITSCHRIFTEN-

SCHREIBEN

DI 27.11., 20:15 Uhr

Die von der Literarischen Gesellschaft

herausgegebene 101. Ausgabe der

Literaturzeitschrift "allmende" ist

erschienen. Was macht eine gute

Literaturzeitschrift aus? Lyrikerin und

"allmende"-Autorin Carolin Callies,

Herausgeberin des Magazins „Poet“,

gibt Antworten.

Eintritt frei

11 Regierungspräsidium / Buchcafé,

Karl-Friedrich-Straße 17,

76133 Karlsruhe

Literarische Gesellschaft e.V.,

Tel.: 0721 1334087,

www.literaturmuseum.de

ACHTUNG ZUGDURCHFAHRT!

SPIELZEUGEISENBAHNEN IN

BETRIEB

SA 01.12., 08.12. & 15.12.,

14 – 18 Uhr

SO 02.12., 09.12. & 16.12.,

11 – 18 Uhr

Auch in diesem Jahr heißt es im

Pfinzgaumuseum wieder „Achtung

Zugdurchfahrt!“ Vom 1. bis 3. Adventswochenende

drehen in der Durlacher

Karlsburg bunte Spielzeugeisenbahnen

ihre Runden – ein Erlebnis nicht nur

für Kinder, sondern auch für Eltern und

Großeltern!

Eintritt frei

50 Pfinzgaumuseum in der Karlsburg

Durlach, Pfinztalstraße 9,

76227 Karlsruhe

Tel.: 0721 1334217,

www.karlsruhe.de/pfinzgaumuseum


WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

53

MYKENE – DIE SAGENHAFTE

WELT DES AGAMEMNON

SA 01.12. – SO 02.06.

Die Sonderausstellung in Kooperation

mit dem griechischen Kultuministerium

beleuchtet die erste Hochkultur auf

dem europäischen Festland. Unter den

400 gezeigten Objekten befinden sich

auch die sagenhaften Funde aus den

Grabungen Heinrich Schliemanns.

Eintritt: 12 Euro, ermäßigt 9 Euro,

Schüler 3 Euro, Familien 25 Euro

20 Badisches Landesmuseum,

Schlossbezirk 10, 76131 Karlsruhe

Tel.: 0721 9266514,

www.landesmuseum.de

PROJEKT3DREI 2018

AUSSTELLUNG ZUM

FOTOGRAFIE-WETTBEWERB

SO 02.12. – SO 23.12.

Vernissage: SA 01.12., 19 Uhr

Thema:„be touched’ lautet die Ausschreibung

von projekt3drei für 2018.

Die einjurierten Fotografien werden in

einer Installation mit Großbildpräsentationen

gezeigt.

Eintritt frei

24 GEDOK Künstlerinnenforum

Karlsruhe, Markgrafenstraße 14,

76131 Karlsruhe

Tel.: 0721 374137,

www.gedok-karlsruhe.de

KLINGELING, ES WEIHNACHTET!

– ANIMIERTES XMAS-VIDEO

SO 02.12., 11 – 16 Uhr

Ihr sucht noch ein kreatives Weihnachtsgeschenk?

Wie wäre es mit

einem animierten Weihnachtsvideo mit

Euch als HauptdarstellerInnen? Ob Ihr

als Weihnachtsmann oder -frau auf

dem Schlitten durch die Luft fliegt, als

Schneemann oder -frau eine rote Nase

verpasst bekommt oder als Weihnachtsengel

glänzt, Eure Ideen werden

wir zusammen verwirklichen. Vor dem

Green Screen oder als Stopp-Motion-

Film, mit viel Fantasie filmen wir Eure

kurzen Geschichten und perfektionieren

sie mit Effekten am Computer. Ihr

könnt den Film als animiertes »Gif«

oder als Videodatei mitnehmen und

dann auf dem Smartphone oder großen

Bildschirm verwenden. Markus Rose,

Digital Video Editor

Ab 9 Jahren, Anmeldung erforderlich:

0721 81001330, workshops@zkm.de

Kosten: Kinder 9 Euro, Erwachsene

12 Euro

36 ZKM | Zentrum für Kunst und

Medien Karlsruhe, Lorenzstraße 19,

76135 Karlsruhe

www.zkm.de

SCHLECKY SILBERSTEIN:

DAS INTERNET MUSS WEG

MO 03.12., 20 Uhr

Schlecky Silberstein rechnet mit dem

Netz ab: Als Blogger versammelte er

eine große Netzgemeinde um sich.

Seine Erfahrungen bewegten ihn zu

seinem Buchprojekt "Das Internet

muss weg" (2018). Können wir einen

verantwortungsvollen Umgang mit

dem Internet lernen?

Eintritt: 7 Euro

28 KOHI-Kulturraum e.V., Werderstraße

47, 76137 Karlsruhe

Literarische Gesellschaft e.V.,

Tel.: 0721 1334087,

www.literaturmuseum.de

MUSEEN & AUSSTELLUNGEN


54

WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

SANTA CODING-WEIH-

NACHTSMANNROBOTER @BÄM!

FR 07.12., 14 – 18 Uhr

Wir gestalten einen megacoolen

und verrückten Weihnachtsmannroboter.

Lass Deiner Kreativität

freien Lauf, denn Du designst, baust

und codest alles selbst. Den stylischen

Weihnachtslook gestaltest Du mit

den unterschiedlichsten Materialen,

wie Elektroschrott, Holz oder Pappe.

Mit Hilfe von Mikrokontrollern, LEDs

und Lautsprechern bringen wir Deinen

Roboter zum Leuchten und dazu

Weihnachtslieder zu trällern. Michael

Vierling, Maker, Musikinformatiker,

Klangkünstler

Ab 10 Jahren, Anmeldung erforderlich:

0721 81001330, workshops@zkm.de

Kosten: 37 Euro inkl. Material

36 ZKM | Zentrum für Kunst und

Medien Karlsruhe, Lorenzstraße 19,

76135 Karlsruhe

www.zkm.de

JAHRESAUSSTELLUNG 2018

SA 08.12. – FR 21.12.

MO – SA: 09 – 22 Uhr,

SO: 14 – 18 Uhr

Eröffnung: FR 07.12., 19 Uhr

Die Jahresausstellung zeigt erneut

einen Querschnitt von Arbeiten der

Studierenden an der Staatlichen Akademie

für Bildende Künste Karlsruhe.

Eine Professoren-Jury trifft die Auswahl

der Werke, die im Lichthof präsentiert

werden.

Eintritt frei

34 Lichthof, Reinhold-Frank-Straße 81,

76133 Karlsruhe

Staatliche Akademie der Bildenden

Künste Karlsruhe, www.kunstakademie-karlsruhe.de

WINTERAKTION: LEBEN IM

SCHNEE

SA 08.12.

6 – 7 Jährige: 13 – 15 Uhr

8 – 10 Jährige: 15:30 – 17:30 Uhr

In der letzten Kaltzeit war es oft viel

kälter als heute. Wie schützten sich Tiere

gegen die Kälte und wie fanden sie

Futter? Wir finden heraus, wie es sich

auch bei klirrender Kälte aushalten

lässt und ob es damals wirklich immer

eisig war.

Anmeldung erforderlich

Kosten: 6 Euro inkl. Material und

Museumseintritt

14 Naturkundemuseum Karlsruhe,

Erbprinzenstraße 13, 76133 Karlsruhe

Tel.: 0721 1752111,

www.naturkundemuseum-karlsruhe.de

LIGHT GRAFFITI FLASH FOR

XMAS

SO 09.12., 11 – 14 Uhr

Mit Licht Weihnachtsfiguren zeichnen.

Geht das? Im ZKM schon! In unserem

Workshop werden wir mit farbigen

Taschenlampen ausgestattet in der

Dunkelheit Bilder malen und diese

fotografieren. Ihr werdet staunen was

für verrückte und rätselhafte Bilder

entstehen.

Carmen Beckenbach, Kunstvermittlerin

Ab 5 Jahren, Anmeldung erforderlich:

0721 81001330, workshops@zkm.de

Kosten: Kinder 7 Euro,

Erwachsene 10 Euro

36 ZKM | Zentrum für Kunst und

Medien Karlsruhe, Lorenzstraße 19,

76135 Karlsruhe

www.zkm.de


WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

55

EGGBOT CHRISTMAS FAMILY

SA 15.12., 11 – 16 Uhr

In diesem Workshop bemalen wir

unsere Weihnachtskugeln mit einem

Roboter, dem EGGBOT. Er kann kugelförmige

Objekte mit einem Durchmesser

von 3 bis etwa 10 cm bedrucken.

Danach bringen wir die vielen

Weihnachtskugeln noch mit LEDs zum

Leuchten. Die Kugeln sind im Preis

enthalten.

Maximilian Kosoric, Kunstvermittler

Ab 8 Jahren, Anmeldung erforderlich:

0721 81001330, workshops@zkm.de

Kosten: Kinder 9 Euro, Erwachsene

17 Euro

36 ZKM | Zentrum für Kunst und

Medien Karlsruhe, Lorenzstraße 19,

76135 Karlsruhe

www.zkm.de

FAMILIENSONNTAG IM

ADVENT

SO 16.12., 10 – 17 Uhr

Am Familiensonntag gehen Papa, Mama,

Opa, Oma und alle Kinder gerne

ins Verkehrsmuseum. Dort findet man

Modelbahnen, alte Mopeds, schicke

Oldtimer und Museumsspiele für

Kinder. Zur Stärkung gibt es adventliche

Waffeln, Wienerle, Glühwein und

Kinderpunsch.

Eintritt: Kinder 1 Euro, Erwachsene

3 Euro, Familien 5 Euro

29 Verkehrsmuseum Karlsruhe,

Werderstraße 63, 76137 Karlsruhe

Tel.: 0721 374435, www.verkehrswacht-karlsruhe.de/verkehrsmuseumkarlsruhe

Karlsruher Hochzeitsund

Festtage

Die Nr.

in Baden

Veranstalter:

19. - 20. Januar 2019

KONGRESSZENTRUM KARLSRUHE

www.karlsruher-hochzeitstage.de

MUSEEN & AUSSTELLUNGEN


56

WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

AUCH ALS

GESCHENK-

GUTSCHEIN

SO GEHT AUTO HEUTE

CarSharing mit stadtmobil

flexibel, günstig, umweltfreundlich

● KURZFRISTIG VERFÜGBAR

● PREISWERT

● GROSSE AUSWAHL:

VON KLEINWAGEN BIS ZU TRANSPORTERN

● DEUTSCHLANDWEITES NETZ

www.stadtmobil.de


WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

57

»SCRATCH« CHRISTMAS –

CODING FOR FAMILY

SA 22.12., 11 – 16 Uhr

Lerne zu programmieren und baue gemeinsam

mit Deinen Eltern oder Großeltern

Dein eigenes Weihnachts-Computerspiel,

in dem Du springen, rennen

oder fliegen kannst. Das klassische

»jump ’n’ run«-Spiel mit Dir als Hauptfigur.

Ab 8 Jahren, Anmeldung erforderlich:

0721 81001330, workshops@zkm.de

Kosten: Kinder 9 Euro,

Erwachsene 12 Euro

36 ZKM | Zentrum für Kunst und

Medien Karlsruhe, Lorenzstraße 19,

76135 Karlsruhe

www.zkm.de

ROBOTER-FAMILIENSONN-

TAG MAXI-XMAS-EDITION

SO 16.12., 11 – 16 Uhr

Dein Roboter muss viele Hindernisse

überwinden. Baue gemeinsam mit

Deinen (Groß-)Eltern einen intelligenten

Weihnachts-Roboter. Mit Hilfe der

Sensoren kannst Du Deinen Roboter so

exakt programmieren, dass er Deinen

Anweisungen folgt.

Carmen Beckenbach, Kunstvermittlerin

Ab 8 Jahren, Anmeldung erforderlich:

0721 81001330, workshops@zkm.de

Kosten: Kinder 9 Euro, Erwachsene

12 Euro

36 ZKM | Zentrum für Kunst und

Medien Karlsruhe, Lorenzstraße 19,

76135 Karlsruhe

www.zkm.de

DIE SWR-BESTENLISTE:

LITERATURKRITIK LIVE IM

PRINZMAXPALAIS

MI 19.12., 20 Uhr

Noch auf der Suche nach einem

Weihnachtsgeschenk? Wie jedes Jahr

werden auch Ende 2018 dank der

SWR-Bestenliste die Geheimtipps und

Neuerscheinungen auf dem Buchmarkt

live im Literaturhaus präsentiert und

bestimmt den Wunschzettel zu Weihnachten

erweitern.

Eintritt: 5 Euro, 3 Euro für Mitglieder

der Literarischen Gesellschaft

21 Museum für Literatur im PrinzMax-

Palais, Karlstraße 10, 76133 Karlsruhe

Literarische Gesellschaft e.V.,

Tel.: 0721 1334087,

www.literaturmuseum.de

MUSEEN & AUSSTELLUNGEN


58

WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

THEATER, BÜHNE & MUSIK

ASCHENPUTTEL

November 2018 – März 2019,

16 Uhr

DAS 50. MÄRCHEN der Käuze! Der

Schuhmacher des Königs hat nach

dem Tod seiner ersten Frau wieder

geheiratet. Tochter Amelie wächst

gemeinsam mit ihren Stiefschwestern

und ihrer Stiefmutter auf, die alles dafür

tun, damit sie schlecht dasteht. Sie

nennen sie Aschenputtel...

Ab 6 Jahren

Eintritt: Kinder 6 Euro, Erwachsene

9 Euro, Gruppen 5 Euro

63 Theater Die Käuze, Königsberger

Straße 9, 76139 Karlsruhe

Tel.: 0721 684207,

www.Kaeuze-Theater.de

RAIN MAN – TRAGIGKOMÖDIE

MIT RICHY MÜLLER

MI 07.11. – FR 07.12.

Aufführungszeiten s. Homepage

Im filmischen Vorbild spielen Tom Cruise

und Dustin Hoffmann die Hauptrollen,

im Kammertheater bringen der

Tatort Kommissar Richy Müller und der

TV-Star Markus Frank in den Rollen

der ungleichen Brüder großes Kino auf

die Bühne.

Eintritt: ab 29 Euro, ermäßigt 10 Euro

16 Kammertheater Karlsruhe,

Herrenstraße 30/32, 76133 Karlsruhe

Tel.: 0721 23111,

www.kammertheater-karlsruhe.de


WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

59

ASCHENPUTTEL NACH DEM

MÄRCHEN DER GEBRÜDER

GRIMM

Premiere: SO 11.11., 17 Uhr

Dem Wunschmärchen der Karlsruher

Kinder nimmt sich der Leiter des JUN-

GEN STAATSTHEATERS, Otto A. Thoß,

in einer liebevollen und zugleich frechen

Inszenierung persönlich an.

Eintritt: 14 Euro, ermäßig 8 Euro

24 Junges Staatstheater Karlsruhe,

Karlstraße 49b, 76133 Karlsruhe

Tel.: 0721 933333,

www.staatstheater.karlsruhe.de

MAMMA MACCHIATO –

SATIRISCHES MUSICAL VON

TIM VAN HASSELT

FR 23.11. – MI 26.12.

Aufführungszeiten s. Homepage

Berliner Hippster-Flair verbreitet sich in

der espresso-schwarzen, bittersüßen

Musicalkomödie „Mamma Macchiato“,

in der die Bionade-Bohème mit ihren

Aktivitäten – im Café rumsitzen –

und Vorlieben – glutenfreie Yoga-Latte

trinken – ihr Fett weg kriegt.

Eintritt: ab 24 Euro, ermäßigt 10 Euro

19 Theatersaal K2, Kreuzstraße 29,

76133 Karlsruhe

Kammertheater Karlsruhe,

Tel.: 0721 23111,

www.kammertheater-karlsruhe.de

THEATER, BÜHNE & MUSIK

Bild: ICF Karlsruhe e. V.


60

WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

01.02.– 03.02.2019 / SAP ARENA

MANNHEIM

Tickets: www.holidayonice.de


WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

61

KRÖHNERT XXL – GROSSES

PARODISTENKINO: GASTSPIEL

MIT REINER KRÖHNERT

MO 26.11., 19:30 Uhr

Großartige Unterhaltung mit Top-

Niveau und zahlreichen Gästen von

Merkel bis Trump garantiert!

Eintritt: 20,80 Euro,

ermäßigt 14,20 Euro

33 DAS SANDKORN im Theaterhaus

Karlsruhe, Kaiserallee 11,

76133 Karlsruhe

Tel.: 0721 83152970,

www.das-sandkorn.de

CRAZY PALACE – DIE DINNER-

SHOW IN KARLSRUHE

DI 27.11. – SO 20.01.

Aufführungszeiten s. Homepage

Erleben Sie faszinierende Spitzenakrobatik

von Ausnahmekünstlern,

lachen Sie über herzerfrischende

Comedy. Tauchen Sie ein in die

Erlebnis welt der „CRAZY PALACE –

Die Dinner show in Karlsruhe“. Genießen

Sie die erstklassige Show mit den

CRAZY PALACE Revue-Tänzerinnen

und herausragender Artistik bei einem

neuen 4-Gang-Gourmet-Menü.

Eintritt: ab 89 Euro,

Tickets unter 0721 9707075

46 Messplatz Karlsruhe,

76137 Karlsruhe

Crazy Palace Entertainment GmbH &

Co. KG, Tel.: 0721 9707075,

www.crazy-palace.de

BILDER EINER AUSSTELLUNG

MI 28.11., 18:30 Uhr

Das Akkordeonduo Ad libitum aus

Karlsruhes russischer Partnerstadt

Krasnodar präsentiert vor allem Bearbeitungen

für sein Instrument, etwa

von Werken von Johann Sebastian

Bach, Johannes Brahms und Modest

Mussorgski. Dem Tango zollt es ebenfalls

Tribut.

Eintritt frei

6 Rathaus am Marktplatz / Bürgersaal,

Karl-Friedrich-Straße 10,

76133 Karlsruhe

Stadt Karlsruhe, Kulturamt – Kulturbüro,

Tel.: 0721 1334063,

www.karlsruhe.de/musikimrathaus

DER KLEINE KÖNIG FEIERT

WEIHNACHTEN

MI 28.11. – SO 16.12.

Aufführungszeiten s. Homepage

Fröhliche Weihnachten, kleiner König!

Der kleine König kann es kaum erwarten,

bis er das letzte Türchen öffnen

darf. Doch bis dahin gibt es noch viel

zu tun!

Ab 3 Jahren

Eintritt: Kinder 6 Euro,

Erwachsene 8 Euro

33 marotte Figurentheater im Theaterhaus

Karlsruhe, Kaiserallee 11,

76133 Karlsruhe

Tel.: 0721 841555,

www.marotte-figurentheater.de

THEATER, BÜHNE & MUSIK


62

WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

WERKE VON JOSEPH ALOIS

SCHMITTBAUR

DO 29.11., 19 Uhr

Der Karlsruher Komponist Joseph Alois

Schmittbaur (1718–1809) feiert in diesem

Jahr seinen 300. Geburtstag. Der

Musiker wirkte zunächst in Rastatt,

später als Hofkapellmeister in Karlsruhe.

Ausgewählte Sinfonien werden von

der Hof-Capelle Carlsruhe aufgeführt.

Eintritt frei

15 Badische Landesbibliothek,

Erbprinzenstraße 15, 76133 Karlsruhe

Tel.: 0721 1752221,

www.blb-karlsruhe.de

DIE KAKTUSBLÜTE

DO 29.11. – SA 01.12.,

jeweils 20 Uhr

Die Kaktusblüte zählt zu den Klassikern

der Komödien. Sie wurde 1964

uraufgeführt, landete im Folgejahr am

Broadway und trat von dort ihren weltweiten

Siegeszug an, wie die erfolgreiche

Hollywood-Verfilmung von 1969.

Diesen Winter ist sie im Jakobus-Theater

zu sehen.

Eintritt: 15 Euro, ermäßigt 10 Euro

33 Jakobus-Theater im Theaterhaus

Karlsruhe, Kaiserallee 11,

76133 Karlsruhe

Tel.: 0721 854245,

www.jakobus-theater.de

OIFACH FERDIG – KARLSRUHER

SCHWANK FÜR HANS RÜDIGER

KUCICH

DO 29.11. – SA 29.12., 20:15 Uhr

Für Bauer Leidig sind drei Dinge wichtig:

sein Selbstgebrannter, sein Sofa

und seine Ruhe. Die Arbeit tätigen

seine Tochter und der Gehilfe. Weil

sie überfordert sind, stellt Franziska

Haushälterin Lotte ein. Als eine Redakteurin

auftaucht, ist es mit Tobias`

Ruhe vorbei.

Eintritt: ab 16 Euro,

ermäßigt ab 13 Euro

59 Badisch Bühn Karlsruhe, Durmersheimer

Straße 6, 76185 Karlsruhe

Tel.: 0721 552500,

www.badisch-buehn.de

BALLETT: DER NUSSKNACKER –

EINE WEIHNACHTSGESCHICHTE

Wiederaufnahme: FR 30.11.,

19 Uhr

Pünktlich zur Adventszeit kehrt der

Weihnachtsklassiker für die ganze

Familie in märchenhafter Ausstattung

und mit der bezaubernden Musik von

Tschaikowski auf den Spielplan des

STAATSBALLETTS zurück. Ballett von

Youri Vámos nach Charles Dickens und

E.T.A. Hoffmann. Musik von Peter I.

Tschaikowski

Eintritt frei

22 Badisches Staatstheater Karlsruhe,

Hermann-Levi-Platz 1,

76137 Karlsruhe

Tel.: 0721 933333,

www.staatstheater.karlsruhe.de


WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

63

OFW – BALKAN/REGGAE/RAP/

SKA/ROCK

FR 30.11., 20 Uhr

OFW – Ohne Festen Wohnsitz – lassen

sich musikalisch an keinen Ort binden.

Ihre musikalischen Einflüsse reichen

von Balkan bis in den Nahen Osten.

Unterlegt wird das Ganze mit tanzbaren

Beats, insbesondere mit Reggae

und Ska. Gesungen und gerappt wird

auf Deutsch.

Eintritt: 10 Euro

65 Kulturhaus Mikado, Kanalweg 52,

76149 Karlsruhe

Tel.: 0721 60900316, www.mikadokultur.de

LISA BASSENGE – BORROWED

AND BLUE FEAT JACOB

KARLZON & ANDREAS LANG

SA 01.12., 20 Uhr

Die Berliner Sängerin Lisa Bassenge

verspürte schon lange das unbeschreibliche

Verlangen, etwas ganz

anderes zu machen. Piano und Bass

vereinen sich in ihrem neusten Projekt

mit der Stimme zu einer Mischung aus

Magie und Poesie.

Eintritt: VVK 19,30 Euro, AK 21 Euro

56 Kulturzentrum Tempel / Scenario

Halle, Hardtstraße 37a, 76185 Karlsruhe

Kulturverein Tempel e.V.,

Tel.: 0721 554174,

www.kulturverein-tempel.de

ARTISJOKTHEATER:

VORFREUDE IST DIE SCHÖNSTE

FREUDE

SA 01.12., 14 Uhr

Hosianna arbeitet in einer Spielzeugfabrik,

in der Wunschzettel erfüllt

werden. Emma wünscht sich einen

Adventskalender, den es noch nie gegeben

hat. Das ist eine wirkliche Herausforderung!

Nun hat Hosianna ihren

Kalender fertig, den sie erst einmal

ausprobieren muss...

Ab 4 Jahren

Eintritt: Kinder 4 Euro,

Erwachsene 6 Euro

11 Regierungspräsidium Karlsruhe /

Meidinger Saal, Karl-Friedrich-

Straße 17, 76133 Karlsruhe

Börsenverein d. Dt. Buchhandels,

Landesverband BW e.V.,

Tel.: 0721 9264059,

www.buecherschau.de

DIE LEGENDE DER

PRINZESSIN KAGUYA

SA 01.12., SO 02.12., SA 15.12.

& SO 16.12., 15 Uhr

Ein Zeichentrickfilm nach einem japanischen

Volksmärchen. Ein armer Bauer

findet im Bambuswald ein fingergroßes

Mädchen, das er mit nach Hause

nimmt und aufzieht. Er ahnt nicht, dass

es in Wahrheit eine Prinzessin ist.

Eintritt: 3 Euro

17 Kinemathek Karlsruhe,

Kaiserpassage 6, 76133 Karlsruhe

Tel.: 0721 9374714,

www.kinemathek-karlsruhe.de

THEATER, BÜHNE & MUSIK


64

WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

WEIHNACHTEN BEI OPA

FRANZ

SA 01.12. – MO 24.12.

Aufführungszeiten s. Homepage

Der kleine Kalle fährt mit seinem

riesigen Koffer zu Opa auf's Land.

Zusammen mit Kater Feldmann studiert

er für Opa ein Weihnachts-Überraschungs-Programm

ein und dazu

braucht Kalle seinen großen Koffer…

Ab 4 Jahren

Eintritt: Kinder 6 Euro,

Erwachsene 8 Euro

33 marotte Figurentheater im Theaterhaus

Karlsruhe, Kaiserallee 11,

76133 Karlsruhe

Tel.: 0721 841555,

www.marotte-figurentheater.de

LUDWIG FUN! EIN IRRER TYP:

MUSIKALISCHE KOMÖDIE VON

MICHAEL POSTWEILER

SA 01.12. – FR 28.12.

Aufführungszeiten s. Homepage

Ein Leckerbissen der Spielzeit

2018/19! Es geht zur Sache in „Ludwig

fun!“: komödiantisch & musikalisch.

Von Pop über Jazz, Wienerlied

und Beethoven-Klassik wird einiges

geboten in der Geschichte um einen

irren Typen, sein Klavier und die neue

Nachbarin.


WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

65

Eintritt: 20,80 Euro,

ermäßigt 14,20 Euro

33 DAS SANDKORN im Theaterhaus

Karlsruhe, Fabrik, Kaiserallee 11,

76133 Karlsruhe

Tel.: 0721 83152970,

www.das-sandkorn.de

24 Junges Staatstheater Karlsruhe,

Karlstraße 49b, 76133 Karlsruhe

Tel.: 0721 933333,

www.staatstheater.karlsruhe.de

KINDER-TAG MIT DER KUH

LISELOTTE

SO 02.12., 11 Uhr

Der neugierigen, frechen Kuh Lieselotte

mit ihren treuen Freunden, den

Hühnern, dem Postboten und dem

Detektiv-Schwein, könnt Ihr heute bei

Lesungen und Workshops begegnen.

Sie lebt auf dem Bauernhof und stolpert

von einem lustigen Abenteuer ins

nächste. Kommt Ihr mit?

Ab 4 Jahren

Eintritt frei

11 Regierungspräsidium Karlsruhe,

Karl-Friedrich-Straße 17,

76133 Karlsruhe

Börsenverein d. Dt. Buchhandels,

Landesverband BW e.V.,

Tel.: 0721 9264059,

www.buecherschau.de

#LIEBLINGSBUCH 2 – IN DER

WEIHNACHTSBÄCKEREI

SO 02.12., 16 Uhr

Das beste Rezept für einen stimmungsvollen

Start in die schönste Zeit des

Jahres? Zurücklehnen, Ohren aufsperren

und sich vom Geist der Weihnacht

verzaubern lassen!

Eintritt: 9 Euro, ermäßig 5 Euro

TIYATRO DIYALOG –

DAS KÖNIGSBUCH

SO 02.12. – DI 18.12.

Aufführungszeiten s. Homepage

Ausgerechnet an seinem letzten

Arbeitstag kurz vor Weihnachten erwischt

der Kaufhausdetektiv Farin das

Mädchen Jonka beim Klauen. Er will

die Polizei und ihre Eltern anrufen,

doch dann merkt er: Jonka ist ganz

allein. Um sie ein bisschen zu trösten,

erzählt er ihr eine Geschichte aus seiner

persischen Heimat: Eine traumhaft

schöne Legende von Heldenvätern und

ihren Kindern, von Drachen, Zauberpferden

und dem Wundervogel Simurg.

Schließlich werden die beiden selbst

ein bisschen zu Helden, die sich gegenseitig

aus ihrer vorweihnachtlichen

Einsamkeit retten.

Eintrittspreise werden noch bekanntgegeben

56 Kulturzentrum Tempel / Scenario

Halle, Hardtstraße 37a, 76185 Karlsruhe

Kulturverein Tempel e.V., Tel.: 0721

554174, www.kulturverein-tempel.de

JAMSESSION IM DEZEMBER

MO 03.12., 20 Uhr

Zwei recht zwischenmenschliche Regeln

gelten auch zur Adventszeit bei

dieser erfolgreich von Torsten Steudinger

und Stefan Günther geleiteten

Reihe: Alles darf und nichts muss.

Eintritt frei

THEATER, BÜHNE & MUSIK


66

WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

25 Jubez Café, Kronenplatz 1,

76133 Karlsruhe

Jazzclub Karlsruhe e.V.,

Tel.: 0721 17029573,

www.jazzclub.de

Eintritt frei

26 KIT Campus Süd / Foyer Präsidiumsgebäude

/ Geb. 11.30, Engelbert-

Arnold-Straße 2, 76131 Karlsruhe

ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft

und Studium Generale,

Tel.: 0721 60844384, www.zak.kit.edu

SCHÖNE BESCHERUNG,

OLCHIS!

DI 04.12. – DO 13.12.

Aufführungszeiten s. Homepage

Auch die Olchis feiern Weihnachten –

jedoch auf ihre eigene, ganz spezielle

Art. Ein muffelfurzteuflischer Spaß für

Kinder ab 5 und ihre weihnachtsgestressten

Eltern.

Eintritt: Kinder 6 Euro, Erwachsene

8 Euro

33 marotte Figurentheater im Theaterhaus

Karlsruhe, Kaiserallee 11,

76133 Karlsruhe

Tel.: 0721 841555,

www.marotte-figurentheater.de

TIERRA ADENTRO

MI 05.12., 18:30 Uhr

Die kolumbianische Sopranistin Johanna

Vargas und die spanische Pianistin

Magdalena Cerezo Falces umkreisen

den Begriff "Heimat" und bringen dabei

Musik ihrer Heimatländer mit der

europäischen Avantgarde im Rahmen

einer stark performativen Aufführung

in Einklang.

Eintritt frei

6 Rathaus am Marktplatz / Bürgersaal,

Karl-Friedrich-Straße 10,

76133 Karlsruhe

Stadt Karlsruhe, Kulturamt – Kulturbüro,

Tel.: 0721 1334063,

www.karlsruhe.de/musikimrathaus

WORLD SCIENCE CAFÉ

MI 05.12., 18 Uhr

In der Vortragsreihe geben gefährdete

und geflüchtete WissenschaftlerInnen

Einblicke in ihr Forschungsfeld. Diesmal

steht die Präsentation des Films

"Science in Exile" von der italienischen

Filmemacherin Nicole Leghissa mit

einer anschließenden Diskussion auf

dem Plan.

GERNOT ZIEGLER'S MOBILE

HOME

MI 05.12., 20 Uhr

Das Trio spielt auch an Weihnachten eigene

Musik. Die Kompositionen des Karlsruhers

Gernot Ziegler sind meist geprägt

von melodiösen Themen in vielfältigen

Grooves und beziehen ihre Einflüsse aus

aktuellem Jazz, Fusion und Funk, ohne

die Wurzeln der Tradition zu kappen.

Eintrittspreise werden noch bekanntgegeben


WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

67

28 KOHI Kulturraum, Werderstraße 47,

76137 Karlsruhe

Jazzclub Karlsruhe e.V.,

Tel.: 0721 17029573, www.jazzclub.de

COLLOQUIUM FUNDAMENTALE

„EUROPAS DILEMMATA – NEUE

HERAUSFORDERUNGEN UND

VERANTWORTUNGEN“

DO 06.12., 18 Uhr

Mit dem Colloquium Fundamentale

möchten wir auch in der besinnlichen

Weihnachtszeit über aktuelle

gesellschaftliche Herausforderungen

nachdenken und diskutieren. In diesem

Semester fragen wir nach den Verantwortungen,

die sich angesichts der

europäischen Krisen stellen.

Eintritt frei

26 KIT Campus Süd / NTI-Hörsaal /

Geb. 30.10, Engesserstraße 5,

76131 Karlsruhe

ZAK | Zentrum für Angewandte Kultur

wissenschaft und Studium Generale,

Tel.: 0721 60844384, www.zak.kit.edu

PETE YORK'S ROCK & BLUES

CIRCUS …TICKLIN`DA`GROOVE

MI 05.12., 20 Uhr

In Festbesetzung präsentiert die All

Star Band um Schlagzeugerlegende

Pete York mit Gitarrist Miller Anderson,

Deep Purple-Bassist Roger Glover,

Supercharge-Saxer Albie Donnelly und

Zoot Money die schönsten Seiten von

Rock und Blues.

Eintritt: VVK 34 Euro, AK 35 Euro,

ermäßigt 30 Euro

45 Kulturzentrum TOLLHAUS, Alter

Schlachthof 35, 76131 Karlsruhe

Tel.: 0721 964050, www.tollhaus.de

JAZZAID 2018

DO 06.12., 20 Uhr

Unter dem Motto „Die Klassiker zum

Fest“ präsentieren Moderator Teddy

Schmacht und seine Gäste die größten

unter den großen Weihnachtssongs.

Mit viel Swing, Gefühl, Besinnlichkeit –

und ein bisschen Ironie – stimmen sie

auf den Heiligen Abend ein.

Eintritt frei

25 Jubez Café, Kronenplatz 1,

76133 Karlsruhe

Jazzclub Karlsruhe e.V.,

Tel.: 0721 17029573, www.jazzclub.de

THEATER, BÜHNE & MUSIK


68 WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

LEICHTATHLETIK LIVE!

Messe Karlsruhe

2.2.19

Veranstalter:

Ausrichter:

Gefördert durch:

Tickets:

meeting-karlsruhe.de

Jetzt Tickets sichern!

Telefon: 0721 25000


WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

69

ERISY WATT – FOLK & SOUL

FR 07.12., 20 Uhr

Die US-amerikanische Sängerin Erisy

Watt bezeichnet sich selbst als zeitgenössische

Folk-Künstlerin. Ihre Songs

erzählen von der Schönheit und Freiheit,

die sie während ihrer Aufenthalte

an der Central Coast in Kalifornien

und auf abgelegenen Inseln Südostasiens

fand.

Eintritt: 8 Euro

65 Kulturhaus Mikado, Kanalweg 52,

76149 Karlsruhe

Tel.: 0721 60900316,

www.mikadokultur.de

HEIMSPIEL – MUSIK IN DER

ORGELFABRIK

FR 07.12., SO 09.12., MI 12.12. &

SO 16.12.

Es musizieren: Gabi Zeek, Martin Augustin,

Die Nasen, Swinging Grooveties,

Schallmayer, Pia Pillick, Hans

Möckel, Suricata, Henner Kahlert, Norbert

Huver, Jürgen Zöller und andere.

Eintritt: 10 Euro

49 Orgelfabrik Durlach,

Amthausstraße 17, 76227 Karlsruhe

Tel.: 0721 1334062,

www.orgelfabrik-verein.de

ROCK AM INDIANARING :

SOUL – FUNK – POP

SA 08.12., 20 Uhr

Als Gastgeber fungiert die Combo Smiley

Connection, mit abwechslungsreichen,

groovigen Versionen bekannter

Pop-, Funkrock- und Jazzrock-Stücke.

Als Gaststars kommen die beiden Rapper

Jaief & Asong zum Jammen vorbei.

Mit weiteren Überraschungsgästen ist

zu rechnen...

Eintritt: 8 Euro

65 Kulturhaus Mikado, Kanalweg 52,

76149 Karlsruhe

Tel.: 0721 60900316,

www.mikadokultur.de

WEIHNACHTSGESCHICHTEN –

ZWEI KURZFILME NACH ASTRID

LINDGREN

SA 08.12., SO 09.12., SA 22.12. &

SO 23.12., 15 Uhr

In dem Kurzspielfilm "Polly hilft der

Großmutter" verkauft ein Mädchen

mit seiner Oma Bonbons auf dem

Weihnachtsmarkt. Der Puppentrickfilm

"Tomte Tummetott und der Fuchs"

handelt von einem gütigen Wichtel,

der seit Urzeiten einen Bauernhof

beschützt.

Eintritt: 3 Euro

17 Kinemathek Karlsruhe, Kaiserpassage

6, 76133 Karlsruhe

Tel.: 0721 9374714,

www.kinemathek-karlsruhe.de

DER KLEINE WEIHNACHTS-

MANN

SO 09.12. – SA 15.12.

Aufführungszeiten s. Homepage

Weit im Norden liegt gut versteckt das

Dorf der Weihnachtsmänner. Alle Jahre

wieder machen sie sich auf, die Kinder

der Welt zu beschenken. Auch der kleine

Weihnachtsmann freut sich auf die

Reise zu den Kindern.

Ab 4 Jahren

THEATER, BÜHNE & MUSIK


70

WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

Eintritt: Kinder 6 Euro,

Erwachsene 8 Euro

33 marotte Figurentheater im Theaterhaus

Karlsruhe, Kaiserallee 11,

76133 Karlsruhe

Tel.: 0721 841555,

www.marotte-figurentheater.de

EL PORSCHE NEGRO

MI 12.12., 18:30 Uhr

Das Bläserquintett des Badischen

Konservatoriums bringt Tanzsätze

unterschiedlicher Zeiten und Stile zum

Klingen. Es musiziert Werke von Georges

Bizet, Franz Danzi, Ferenc Farkas,

George Gershwin, Jacques Ibert, Júlio

Medaglia und Peter Tschaikowsky.

Eintritt frei

6 Rathaus am Marktplatz / Bürgersaal,

Karl-Friedrich-Straße 10,

76133 Karlsruhe

Stadt Karlsruhe, Kulturamt – Kulturbüro,

Tel.: 0721 1334063,

www.karlsruhe.de/musikimrathaus

MAYBEBOP „WEIHNACHTS-

PROGRAMM FÜR EUCH“

MI 12.12., 20 Uhr

Vier Querdenker aus Hamburg, Berlin

und Hannover, die das Genre des

A-Cappella-Pop in eine neue Dimension

geführt haben, präsentieren ihren

Weihnachtsstrauß.

Eintritt: VVK ab 27,40 Euro,

AK ab 28 Euro, ermäßigt ab 24 Euro

45 Kulturzentrum TOLLHAUS, Alter

Schlachthof 35, 76131 Karlsruhe

Tel.: 0721 964050, www.tollhaus.de

WEIHNACHTEN AUF DEM

BALKON – EINE KOMÖDIE VON

GILLES DYREK

MI 12.12. – DO 27.12.

Aufführungszeiten s. Homepage

Statt anheimelnder Ruhe und behaglichem

Zusammensein entwickelt sich

der Heilige Abend bei zwei Familien

zum Alptraum. Austragungsort – der

heimische Balkon. Teil der Familie sind

u.a. die TV-Stars Tayfun Baydar („GZ-

SZ“) und Susanne Pätzold („Switch

Reloaded“).

Eintritt: ab 27 Euro, ermäßigt 10 Euro

16 Kammertheater Karlsruhe,

Herrenstraße 30/32, 76133 Karlsruhe

Tel.: 0721 23111,

www.kammertheater-karlsruhe.de

SCHLIPPENBACH TRIO

DO 13.12., 20 Uhr

Diese drei bilden einen Klassiker der

frei improvisierten Musik. Bar jeder

Vorgabe garantieren sie (fast) alljährlich

in der Vorweihnachtszeit im Jazzclub

eine Offenbarung.

Eintrittspreise werden noch bekanntgegeben

25 Jubez Café, Kronenplatz 1,

76133 Karlsruhe

Jazzclub Karlsruhe e.V.,

Tel.: 0721 17029573,

www.jazzclub.de


WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

71

DIETER ILG "B-A-C-H" MIT

RAINER BÖHM & PATRICE HÉRAL

DO 13.12., 20 Uhr

Seit Jahren gehört Dieter Ilg zu den

einflussreichen Stimmen des europäischen

Jazz. Aus den Werken Johann

Sebastian Bachs holt sich Kontrabassist

Dieter Ilg das neue Material für

sein Trio und hebt Grenzen zwischen

musikalischen Epochen und Genres

auf.

Eintritt: VVK 20,80 Euro, AK 22 Euro,

ermäßigt 18 Euro

45 Kulturzentrum TOLLHAUS, Alter

Schlachthof 35, 76131 Karlsruhe

Tel.: 0721 964050, www.tollhaus.de

WEIHNACHTEN NEU ERLEBEN

FR 14.12. – SO 16.12.

Aufführungszeiten s. Homepage

Insgesamt 50.000 Besucher erwartet

ein multimediales Weihnachtsmusical

mit Schauspiel, Tanz, Film, Live-Musik

und Mega-Chor. Eine wunderbare

Weihnachtsgeschichte mit Mega-Hits

von Coldplay bis Céline Dion – voll

Humor, Tiefgang und mit vielen Überraschungen.

www.weihnachten-neu-erleben.de

Ab 10 Jahren, Eintritt frei

61 Messe Karlsruhe / dm-arena,

Messeallee 1, 76287 Rheinstetten

ICF Karlsruhe e.V., Tel.: 0721 8307777,

www.icf-karlsruhe.de

KAMMERKONZERT WEIHNACHT

– WUNDERLICHE WEIHNACHT

DO 13.12., 20 Uhr

SO 16.12., 11 Uhr

Lustiges und Besinnliches rund um

Winter, Advent und Weihnachten mit

Musik von Vivaldi, Corelli u.a. Für Kinder

von 8 bis 88 Jahren.

Eintritt: 10,50 – 28 Euro

22 Badisches Staatstheater Karlsruhe,

Hermann-Levi-Platz 1,

76137 Karlsruhe

Tel.: 0721 933333,

www.staatstheater.karlsruhe.de

CHUPCHIK – KLEZMER –

BALKAN – GYPSY – SWING

SA 15.12., 20 Uhr

Der Chupchik-Express wurde 2015 von

fünf Musikern der Karlsruher Klezmer-,

Balkan- und Jazz Manouche-Szene auf

die Schienen gesetzt. Mit einer wilden

Mischung aus schnellen Tanzstücken,

melancholischen Walzern und Balladen

haben sie sich einen Namen gemacht.

Eintritt: 10 Euro

65 Kulturhaus Mikado, Kanalweg 52,

76149 Karlsruhe

Tel.: 0721 60900316,

www.mikadokultur.de

THEATER, BÜHNE & MUSIK


72

WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

Am 6. Dezember von 16 – 19 Uhr.

Die kostenlose BNN-Nikolausmütze.

Mit Mütze

2 € RABATT

für die

Eisbahn!


WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

73

SILJE NERGAARD – SKANDI-

NAVISCHE JAZZWEIHNACHT

SA 15.12., 20 Uhr

Silje Nergaard gehört zu den erfolgreichsten

europäischen Jazzsängerinnen.

Sie präsentiert ihr vielschichtiges

Weihnachtsprogramm mit Liedern für

die moderne Welt mit all ihren Problemen

von Stress, Überlastung, Ausgrenzung,

Einsamkeit und uneingelösten

Sehnsüchten.

Eintritt: VVK 27,40 Euro, AK 28 Euro,

ermäßigt 24 Euro

45 Kulturzentrum TOLLHAUS, Alter

Schlachthof 35, 76131 Karlsruhe

Tel.: 0721 964050, www.tollhaus.de

MACKE MACKE

SA 15.12. – MO 31.12.,

Aufführungszeiten s. Homepage

Wenn sechs Patienten im Wartezimmer

eines Psychologen warten müssen,

weil der Arzt am Flughafen aufgehalten

wurde, dann wird ein Szenario

in Gang gesetzt, bei dem die unterschiedlichen

Neurosen und Psychosen

einen bunten Strauß der Absonderlichkeiten

ergeben.

Eintritt: 15 Euro, ermäßigt 10 Euro

33 Jakobus-Theater im Theaterhaus

Karlsruhe, Kaiserallee 11,

76133 Karlsruhe

Tel.: 0721 854245,

www.jakobus-theater.de

TANZCAFÉ

SO 16.12., 15 Uhr

Wir wollen das Tanzbein schwingen.

Angelehnt an die Tanzcafés der 50er

und 60er Jahre treffen wir uns, um in

netter Atmosphäre einen Nachmittag

mit Tänzen wie Walzer, Cha-Cha-Cha,

Samba, Rumba und mehr zu verbringen.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Eintritt: 3 Euro

65 Kulturhaus Mikado, Kanalweg 52,

76149 Karlsruhe

Tel.: 0721 60900316,

www.mikadokultur.de

ELVIS CHRISTMAS SPECIAL MIT

ERIC PRINZINGER

SO 16.12., 18 Uhr

DAS SANDKORN lädt zur traditionellen

Zusammenkunft der EP-Fans ein.

Elvis-Kracher am laufenden Band und

der King hautnah zum Anfassen!

Eintritt: 36 Euro, ermäßigt 32 Euro

33 DAS SANDKORN im Theaterhaus

Karlsruhe, Kaiserallee 11,

76133 Karlsruhe

Tel.: 0721 83152970,

www.das-sandkorn.de

JAZZCLASSIX – PAT METHENEY

MO 17.12., 20 Uhr

Bei diesen weihnachtlichen „Jazzclassix“

widmet sich der Karlsruher

Gitarrist Klaus Braun der Anfangszeit

der Pat Metheny Group . Weitere Classix-Musiker

am Abend: Chris Geisler,

Michael Heise und Andy Schulz.

Eintritt frei

25 Jubez Café, Kronenplatz 1,

76133 Karlsruhe

Jazzclub Karlsruhe e.V.,

Tel.: 0721 17029573, www.jazzclub.de

THEATER, BÜHNE & MUSIK


74

WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

WEIHNACHTEN MIT JUNGEN

STIMMEN

MI 19.12., 18:30 Uhr

Die Jugendkantorei Durlach mit Mädchen-

und Knabenchören der Durlacher

Singschule singt unter der Leitung

von Johannes Blomenkamp traditionelle

und moderne Weihnachtslieder von

Bob Chilcott, John Rutter und anderen.

Am Klavier begleitet Anu Tervo.

Eintritt frei

6 Rathaus am Marktplatz / Bürgersaal,

Karl-Friedrich-Straße 10,

76133 Karlsruhe

Stadt Karlsruhe, Kulturamt –

Kulturbüro, Tel.: 0721 1334063,

www.karlsruhe.de/musikimrathaus

DIE WEIHNACHTSGESCHICHTE

MI 19.12. – SO 23.12.

verschiedene Uhrzeiten

Wir erzählen die Weihnachtsgeschichte

mit den Mitteln des Figurentheaters

neu: Das Buch wird zur Bühne, der Erzähler

holt die Figuren aus dem Buch

und lässt die vertrauten Bilder lebendig

werden.

Ab 5 Jahren

Eintritt: Kinder 6 Euro,

Erwachsene 8 Euro

33 marotte Figurentheater im Theaterhaus

Karlsruhe, Kaiserallee 11,

76133 Karlsruhe

Tel.: 0721 841555,

www.marotte-figurentheater.de

DAS SHORTFILM-WEIHNACHTS-

SPEZIAL

DO 20.12., 19 & 21 Uhr,

FR 21.12., 17 Uhr

Am 21. Dezember findet der deutsche

Kurzfilmtag statt, bei welchem auch

in Karlsruhe hochkarätige Kurzfilmprogramme

gezeigt werden. Neu in

diesem Jahr ist, dass gleich an zwei

Tagen spannende Kurzfilmprogramme

aus der ganzen Welt laufen. Die

ausgewählten Kurzfilme sind frech, unterhaltsam,

witzig und auch manchmal

traurig, bestechen aber allesamt durch

ihre hohe Qualität und Erzählweise.

Genau das Richtige für Kinofans, die

direkt vor Weihnachten noch eine

cineastische Auszeit benötigen!

Eintritt: 9 Euro, ermäßigt 7,50 Euro

52 Filmtheater Schauburg, Marienstraße

16, 76137 Karlsruhe

Filmboard Karlsruhe e. V., Tel.: 0721

9338005, www.bestindependentsfilmfestival.com

WEIHNACHTSSINGEN 2018:

3 FESTLICHE KONZERTE ZUR

WEIHNACHTSZEIT

FR 21.12., 20 Uhr

SO 23.12., 11 Uhr & 16 Uhr

Kurz vor Heiligabend stimmen wir Sie

traditionell auf Weihnachten ein mit

altbekannten und neuen Liedern zum

Fest, mit feierlichen Geschichten und

Gedichten und natürlich, indem wir

alle gemeinsam singen.

Eintritt: 13,50 – 48 Euro

22 Badisches Staatstheater Karlsruhe,

Hermann-Levi-Platz 1,

76137 Karlsruhe

Tel.: 0721 933333,

www.staatstheater.karlsruhe.de

10. KARLSRUHER

WEIHNACHTSCIRCUS

FR 21.12. – SO 06.01.

Aufführungszeiten s. Homepage

Vom 21. Dezember 2018 bis 06. Januar

2019 heißt es wieder „Manege frei“

für das völlig neue Manegen-Spektakel

des Karlsruher Weihnachtscircus!

Bereits zum 10. Mal bringt

die ROMANZA Circusproduction in

Zusammenarbeit mit dem Marktamt

der Stadt Karlsruhe die „Creme de la

Creme" der internationalen Circuswelt

in die Fächerstadt.


WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

75

Eintritt: 20 – 38 Euro,

ermäßigt 15 – 32 Euro

47 Messplatz Karlsruhe,

76137 Karlsruhe

ROMANZA Circusproduction,

Tel.: 07942 7831622,

www.karlsruher-weihnachtscircus.de

Steiner-Faath (Perkussion) und Cornelius

Veit (Gitarre, Elektronics) spielen

improvisierte Musik im Grenzbereich

von zeitgenössischem Jazz und neuer

Musik.

Eintritt: 7 Euro, ermäßigt 5 Euro

49 Orgelfabrik Durlach,

Amthausstraße 17, 76227 Karlsruhe

Tel.: 0721 1334062,

www.orgelfabrik-verein.de

UNFINISHED BUSINESS

DO 27.12., 20 Uhr

Giga Brunner (Vibrafon), Helmut Dinkel

(Saxofon), Johannes Frisch (Kontrabass),

Roland Spieth (Trompete), Josef

SOULCAFÉ WINTERPARTY

DO 27.12., 20 Uhr

Feine Grooves, knackiger Funk und

souliger Jazz ließen Soulcafé zum

Funk- und Soul-Flaggschiff der Karlsruher

Szene werden. Seit 2008 ein

monatlicher Erfolg, der "zwischen den

Jahren" in eine große Party mündet.

Eintrittspreise werden noch bekanntgegeben

THEATER, BÜHNE & MUSIK


76

WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

44 Substage Karlsruhe, Alter Schlachthof

19, 76131 Karlsruhe

Jazzclub Karlsruhe e.V.,

Tel.: 0721 17029573, www.jazzclub.de

16 Kammertheater Karlsruhe, Herrenstraße

30/32, 76133 Karlsruhe

Tel.: 0721 23111,

www.kammertheater-karlsruhe.de

WIR SIND MAL KURZ WEG – DIE

MIDLIFE-CRISIS-REVUE VON

TILMANN VON BLOMBERG &

BÄRBEL ARENZ

SA 29.12. – MO 31.12.

Aufführungszeiten s. Homepage

In dem Nachfolger von „Heiße Zeiten“

und „Höchste Zeit!“ sind vier Midlife-

Crisis-geplagte Männer auf dem Jakobsweg

gestrandet. Ob ihnen das

mal munter, mal verzagt angestimmte

Liedgut – z.B. "Love Me Tender", "I

Will Survive" – hilft, aus der Situation

herauszukommen?

Eintritt: ab 26 Euro, ermäßigt 10 Euro

19 Theatersaal K2, Kreuzstraße 29,

76133 Karlsruhe

Kammertheater Karlsruhe,

Tel.: 0721 23111,

www.kammertheater-karlsruhe.de

SILVESTER IM SANDKORN: VIER

MAL THEATER-FEUERWERK

MO 31.12., ab 17:30 Uhr

Wir bieten Ihnen an Silvester ein

vierfaches Theater-Feuerwerk. 1) Um

17:30 Uhr die musikalische Komödie

"Ludwig fun!". 2) Um 18 Uhr und 21

Uhr das frische Sandkorn-Kabarett

"Aber bitte mit Panik!". 3) Um 21

Uhr in der Fabrik die Liebeskomödie

"Macho Man".

Eintritt: 39 Euro bzw. 45 Euro (Ludwig fun!)

33 DAS SANDKORN im Theaterhaus

Karlsruhe, Kaiserallee 11,

76133 Karlsruhe

Tel.: 0721 83152970,

www.das-sandkorn.de

DINNER FOR ONE – EINE KOMÖ-

DIE VON RENÉ HEINERSDORFF

SA 29.12. – SO 06.01.

Aufführungszeiten s. Homepage

„The same procedure as every year!“

wird es um Neujahr nicht nur aus

den Fernsehgeräten schallen. Diese

Hommage an die Perle der Fernsehgeschichte

stammt aus der Feder von

Theaterleiter, Autor, Regisseur und

Schauspieler René Heinersdorff. U.a.

mit Chrisitian Kühn.

Eintritt: ab 24 Euro, ermäßigt 10 Euro

SHOW MUST GO ON – DAS

FREDDIE MERCURY MUSICAL

MO 31.12. – DO 03.01.

Aufführungszeiten s. Homepage

Das Musical beschäftigt sich autobiographisch

mit dem aufregendem Leben

des charismatischen Sängers und

Ausnahme-Künstlers Freddie Mercury,

der mit seiner Band Queen Musikgeschichte

geschrieben hat. Zu erwarten

sind Welthits wie „We Are the

Champions“.

Eintritt: ab 15 Euro, ermäßigt 10 Euro

27 Konzerthaus Karlsruhe, Festplatz 9,

76137 Karlsruhe


WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

77

Kammertheater Karlsruhe,

Tel.: 0721 23111,

www.kammertheater-karlsruhe.de

22 Badisches Staatstheater Karlsruhe,

Hermann-Levi-Platz 1,

76137 Karlsruhe

Tel.: 0721 933333,

www.staatstheater.karlsruhe.de

NEUJAHRSKONZERT – PROSIT

NEUJAHR AUS WIEN

DI 01.01., 19 Uhr

Mit Werken von Johann Strauss und

Sohn, Franz Lehar und Franz von

Suppé läuten wir das neue Jahr 2019

ein! Daniele Squeo: Dirigent

Eintritt: 17,50 – 65 Euro

DIE NACHT DER 5 TENÖRE

SO 06.01., 19 Uhr

Die Startenöre präsentieren ihr neues

Programm „Musica con Passione“ in

Karlsruhe. Die 5 Tenöre begeistern –

ausverkaufte Gastspiele, ergriffene Besucher,

ein prämiertes Orchester.

Eintritt: ab 50 Euro

27 Konzerthaus Karlsruhe, Festplatz 9,

76137 Karlsruhe

projektart – vogel rosenbaum &

partner, Tel.: 01806 570070,

www.projektart.eu

Stadt Karlsruhe

Wissenschaftsbüro

Jetzt Ummelden und Geschenke sichern!

Exklusiv für Studierende, Auszubildende,

Berufsfachschülerinnen und Berufsfachschüler

THEATER, BÜHNE & MUSIK

Alle Infos: www.erstwohnsitz-ka.de


78

WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

Highlights für Kinder

NR TITEL DATUM S.

63 ASCHENPUTTEL

November '18 −

58

Theater Die Käuze

März '19

24 ASCHENPUTTEL NACH DEM MÄRCHEN

DER GEBRÜDER GRIMM

Junges Staatstheater Karlsruhe

SO 11.11. 59

54 KREATIVER WEIHNACHTSZAUBER

Kindermalwerkstatt Kind & Kunst

57 WIR FILZEN WICHTEL

Naturschutzzentrum Karlsruhe-Rappenwörth

13 WEIHNACHTSBÄCKEREI FÜR KINDER

Ettlinger Tor Karlsruhe

4 ZAUBERER PARASTU

Kinderland St. Stephan

4 BRIEFE AN DAS CHRISTKIND

Kinderland St. Stephan

4 GRIMMS MÄRCHEN

Kinderland St. Stephan

4 ONIL DER DRACHE

Kinderland St. Stephan

5 KINDERGEBURTSTAG BEI DER STADTWERKE EISZEIT

Schlossplatz Karlsruhe

33 DER KLEINE KÖNIG FEIERT WEIHNACHTEN

marotte Figurentheater

4 WEIHNACHTSKASPERLE

Kinderland St. Stephan

WEIHNACHTSKRIPPEN SELBST GEBAUT

nahe Waldzentrum

41 KREATIVWERKSTATT: DEKO-IDEEN ZU WEIHNACHTEN

Volkshochschule Karlsruhe

40 NIKOLAUSFEIER UND 11. MALWETTBEWERB

Internationales Begegnungszentrum Karlsruhe e.V.

11 ARTISJOKTHEATER: VORFREUDE IST DIE SCHÖNSTE

FREUDE

Regierungspräsidium Karlsruhe

33 WEIHNACHTEN BEI OPA FRANZ

marotte Figurentheater

17 DIE LEGENDE DER PRINZESSIN KAGUYA

Kinemathek Karlsruhe

50 ACHTUNG ZUGDURCHFAHRT!

SPIELZEUGEISENBAHN IN BETRIEB

Pfinzgaumuseum Durlach

5 EISLAUFSCHULE JUGENDLICHE ANFÄNGER

Schlossplatz Karlsruhe

5 EISLAUFSCHULE JUGENDLICHE FORTGESCHRITTENE

Schlossplatz Karlsruhe

11 KINDER-TAG MIT DER KUH LISELOTTE

Regierungspräsidium Karlsruhe

24 #LIEBLINGSBUCH 2 −

IN DER WEIHNACHTSBÄCKEREI

Junges Staatstheater Karlsruhe

11 KINDERMALWERKSTATT

Regierungspräsidium Karlsruhe

SA 17.11. I 24.11. I 34

01.12. I 08.12.

SO 18.11. 34

MO 26.11. − MI 05.12. 35

DI 27.11. − SO 06.01. 13

DI 27.11. − SO 06.01. 15

DI 27.11. − SO 06.01. 13

MI 28.11. − DO 03.01. 13

MI 28.11. − SO 27.01. 21

MI 28.11. I DO 29.11. I 61

MI 05.12. I SA 08.12. I

FR 14.12. I SA 15.12. I

SO 16.12.

FR 30.11. − SO 06.01. 13

SA 01.12. 38

SA 01.12. 39

SA 01.12. 39

SA 01.12. 63

SA 01.12. I SO 02.12. I

SA 08.12. I MO 17.12. I

FR 21.12. I MO 24.12.

SA 01.12. I SO 02.12. I

SA 15.12. I SO 16.12.

SA 01.12. I 08.12. I 15.12.

SO 02.12. I 09.12. I 16.12.

64

63

52

SA 01.12. I 15.12. I 29.12. 19

12.01. I 26.01.

MO 03.12. I 10.12. I 17.12.

07.01. I 14.01. I 21.01.

SA 01.12. I 29.12. I 26.12. 19

MO 03.12. I 17.12. I 14.01.

SO 02.12. 65

SO 02.12. 65

SO 02.12. 39


WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

79

NR TITEL DATUM S.

AKTIV FÜR DEN ARTENSCHUTZ:

ADVENTSGESCHENKE FÜR WALDTIERE

nahe Waldzentrum

57 ENGELWERKSTATT

Naturschutzzentrum Karlsruhe-Rappenwörth

7 ADVENTS-UND WEIHNACHTSLIEDERSINGEN FÜR

JUNG & ALT

Ev. Stadtkirche Karlsruhe

4 KARLSRUHER CHRISTKIND

Kinderland St. Stephan

56 TIYATRO DIYALOG − DAS KÖNIGSBUCH

Kulturzentrum Tempel

5 EISLAUFKURSE FÜR KINDER

Schlossplatz Karlsruhe

4 KINDERSCHMINKEN

Kinderland St. Stephan

33 SCHÖNE BESCHERUNG, OLCHIS!

marotte Figurentheater

41 FAMILIEN-BACKKURS FÜR NATURSÜSSE

WEIHNACHTSGEBÄCKE

Volkshochschule Karlsruhe

4 ST. NIKOLAUS TRIFFT DEN WEIHNACHTSMANN

Kinderland St. Stephan

13 NIKOLAUS IM ETTLINGER TOR

Ettlinger Tor Karlsruhe

5 BeNNi NIKOLAUSTAG

Schlossplatz Karlsruhe

57 HELLER LICHTERGLANZ

Naturschutzzentrum Karlsruhe-Rappenwörth

36 SANTA CODING-WEIHNACHTSMANNROBOTER

ZKM| Zentrum für Kunst und Medien

14 WINTERAKTION: LEBEN IM SCHNEE

Naturkundemuseum Karlsruhe

23 IL ÉTAIT UNE FOIS | DEUTSCH-FRANZÖSISCHER

VORLESEVORMITTAG

Stiftung Centre Culturel Franco-Allemand Karlsruhe

17 WEIHNACHTSGESCHICHTEN

Kinemathek Karlsruhe

36 LIGHT GRAFFITI FLASH FOR XMAS

ZKM| Zentrum für Kunst und Medien

33 DER KLEINE WEIHNACHTSMANN

marotte Figurentheater

57 WALDWEIHNACHTEN FÜR DIE TIERE

Naturschutzzentrum Karlsruhe-Rappenwörth

36 EGGBOT CHRISTMAS FAMILY

ZKM| Zentrum für Kunst und Medien

29 FAMILIENSONNTAG IM ADVENT

Verkehrsmuseum Karlsruhe

36 ROBOTER-FAMILIENSONNTAG MAXI-XMAS-EDITION

ZKM| Zentrum für Kunst und Medien

57 TANNENDUFT UND KERZENSCHEIN

Naturschutzzentrum Karlsruhe-Rappenwörth

33 DIE WEIHNACHTSGESCHICHTE

marotte Figurentheater

21 WER REIST MIT MIR DURCHS MÄRCHENLAND

Stadtmuseum

36 >SCRATCH< CHRISTMAS-CODING FOR FAMILY

ZKM| Zentrum für Kunst und Medien

SO 02.12. 41

SO 02.12. 41

SO 02.12. 25

SO 02.12. I 09.12. I 13

16.12. I 23.12.

SO 02.12. I SO 09.12. I 65

MI 12.12. I DO 13.12. I

DI 18.12.

SO 02.12. I 09.12. I 16.12. I 19

13.01. I 20.01.

MO 03.12. I 10.12. I 13

17.12.

DI 04.12. I DO 06.12. I 66

DI 11.12. I DO 13.12.

MI 05.12. 41

DO 06.12. 15

DO 06.12. 44

DO 06.12. 18

FR 07.12. 45

FR 07.12. 54

SA 08.12. 54

SA 08.12. 45

SA 08.12. I SO 09.12. I 69

SA 22.12. I SO 23.12.

SO 09.12. 54

SO 09.12. I MO 10.12. I 69

MI 12.12. I SA 15.12.

DI 11.12. 46

SA 15.12. 55

SO 16.12. 55

SO 16.12. 57

SO 16.12. 47

MI 19.12. − SO 23.12. 73

DO 20.12. 47

SA 22.12. 57

HIGHLIGHTS FÜR KINDER


80

WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

PARTNER DER

WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

Wir danken unseren Unterstützern, ohne die die Umsetzung der vielen zauberhaften

winterlich-weihnachtlichen Aktionen und Veranstaltungen nicht möglich

wäre.

WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

KARLSRUHER CHRISTKINDLESMARKT

STADTWERKE EISZEIT


WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

81

WEGE IN DIE INNENSTADT

Die innerstädtischen Highlights der Weihnachtsstadt Karlsruhe sind auf verschiedenen

Wegen und aus allen Himmelsrichtungen gut zu erreichen. Durch die Baustellensituation

bestehen in der Innenstadt jedoch Engstellen im Straßenraum.

Wir empfehlen daher die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

ANFAHRT PKW

• Von Süden von der Südtangente über das Schwarzwaldkreuz und Rüppurer

Straße bzw. Ettlinger Straße und über die Brauerstraße sowie über die

Karlsstraße

• Von Osten über die Ludwig-Erhard-Allee

• Von Westen über die Kriegsstraße und die Kaiserallee

• Von Norden über die Linkenheimer Landstraße, Willy-Brandt-Allee und

Adenauer Ring

• Über die Kriegsstraße in die Fächerstraßen Lammstraße, Ritterstraße,

Karlstraße

• Von der B 36 über die Siemensallee, die Moltkestraße und die

Hans-Thoma-Straße zum Schlossplatz / Zirkel

Aktuelle Verkehrs- und Baustelleninformationen erhalten Sie im Internet über das

Mobilitätsportal der Technologieregion Karlsruhe: www.vmz.karlsruhe.de. Mit der

App KA-Mobil können Sie zusätzlich die Parkhausauslastungen und Anfahrtsrouten

einsehen.

Alle innerstädtischen Parkhäuser und Tiefgaragen sind erreichbar. Bitte achten Sie

zur aktuellen Verfügbarkeit auf das Parkleitsystem.

ANFAHRT ÖPNV

In dichtem Takt fahren die Bahnen aus den Karlsruher Stadtteilen und aus den

umliegenden Gemeinden in die Kaiserstraße, die lebendige Fußgängerzone im

Herzen der Stadt. Von den Haltestellen „Marktplatz“ und „Herrenstraße“ gelangen

Sie direkt zum Christkindlesmarkt auf dem Marktplatz und dem Friedrichsplatz

sowie zur Stadtwerke EISZEIT auf dem Schlossplatz. Auch die weihnachtlichen

Highlights auf dem Karlsruher Messplatz (Linien 1, 2, S4 und S5 bis

„Tullastraße“) und der Mittelalterliche Weihnachtsmarkt in Durlach (Linie 1 bis

„Durlach Schlossplatz“) sind mit der Straßenbahn hervorragend zu erreichen.

Informationen zu den Abfahrtszeiten finden Sie unter www.kvvv.de. Bitte beachten

Sie auch die Informationen und Durchsagen des KVV.

WEITERE INFORMATIONEN FINDEN SIE UNTER:

www.weihnachtsstadt-karlsruhe.de, www.karlsruhe-erleben.de,

www.karlsruher-christkindlesmarkt.de und www.durlach-erleben.de

sowie bei der Tourist-Information gegenüber dem Hauptbahnhof.


2

1

6

3

3

4

2

82

2018-07_L0SCHI_Ausschnitt KA Weihnachtsstadt.pdf 1 27.09.2018 13:14:00

WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

Rintheim

%

t

5

b

k

5

10

R-, S-, Tramlinie

Buslinie

nur in Pfeilrichtung bedient

Endhaltestelle/ -bahnhof

Regionalbahnlinie

S-Bahn-/Stadtbahnlinie

Tramlinie

Busanschluss

KVV Kundenzentrum

KVV K4-VQ2 HUB

S1, S11 Hochstetten

2 Siemensallee

S2 Rheinstetten

S5 Wörth

S52 Germersheim Schillerstr.

6 Daxlanden

Sophienstr.

5 Rheinhafen

Weinbrennerplatz

Landesbausparkasse

Europahalle/Europabad

Städt. Klinikum/

Moltkestr.

Yorckstr.

1 Oberreut

1

S5

S1

b

R51 Neustadt

S51 Germersheim

2

6

S2

S52

S11

5

S51

R51

2

3

Otto-

Sachs-Str.

Arbeitsagentur

Mühlburger

Tor

b

Lessingstr.

Kolpingplatz

ZKM

b

Barbarossaplatz

3 Heide

Neureut-Heide

b

Heidehof

Duale Hochschule

Lilienthalstr.

Synagoge

Kunstakademie/Hochschule

2

b

Europaplatz/

Postgalerie

b

Welfenstr.

b

4

S52

S52

6

5

Mathystr.

Kongresszentrum

Ebertstr.

Albtalbahnhof

r klk

Albtalbahnhof

Herrenstr.

S5

S1

4

S2

S51

1

S11

S52

Ettlinger Tor

Karlstor

Konzerthaus

b

S7 Achern

S8 Freudenstadt

R4 Offenburg

S71 Achern

S81 Freudenstadt

Marktplatz

S51 S52

S1

10

S4

S7

S8

2

4

1

Hbf

Vorplatz

b

1

10

k

S11

3

2

k

10

S3

S31 S32

S5

R2 R5 R92

4

S2

S51 S52

S1

1

S11

Marktplatz

(Hebelstr.)

b

Poststr.

Kronen

platz

Volkswohnung/

Staatstheater

Augartenstr.

Karlsruhe Hbf

§ R2 $ % AM

10 Karlsruhe Hbf b

S1 Bad Herrenalb

S11 Ittersbach

5

6

MIT DER BAHN IN DIE WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

Eine direkte Verbindung in die Karlsruher Innenstadt (Haltestellen „Marktplatz“ &

„Herrenstraße“) bieten die Stadtbahnlinien S1/S11, S2 und S5 sowie die Tramlinien

1 und 4. Den Mittelalterlichen Weihnachtsmarkt in Durlach erreichen Sie mit

der Tramlinie 1 bis Haltestelle „Durlach Schlossplatz“. Die beiden Highlights Crazy

Palace und Karlsruher Weihnachtscircus auf dem Karlsruher Messplatz

erreichen Sie mit den Stadtbahnlinien S4 und S5 sowie den Tramlinien 1 und 2

bis Haltestelle „Tullastraße“.


S7

S51 S52

S1

S11

2

5

S8

S4

2

6

WEIHNACHTSSTADT KARLSRUHE

83

-

Hauptfriedhof

b Karl-Wilhelm-Platz

Durlacher Tor/

KIT-Campus Süd

Essenweinstr.

Gottesauer

Platz/BGV

S51 S52

S4

S7

S8

S11

S1

Tivoli

3 4 Tivoli

4 Waldstadt

Europäische Schule b

Osteroder Str.

Elbinger Str. (Ost)

4 Jägerhaus

Jägerhaus

Waldstadt Zentrum

b

Glogauer Str.

Im Eichbäumle

1

2

S7

S8

S5

S4

5

4

S2

Schloss Gottesaue/

Hochschule für Musik 3

Rüppurrer Tor

b

Wolfartsweierer

Str.

Ostendstr.

Philipp-Reis-Str./

die neue welle

Werderstr.

b6 Hirtenweg

Hirtenweg/Technologiepark

6

w Reitschulschlag

Reitschulschlag

b Jenaer Str.

Geroldsäcker

Hagsfeld Bf

b

Hagsfeld Süd

b

Sinsheimer Str.

4

Fächerbad

b

R2 R92

S3

S31 S32

R5

4

S2

5

2

S2

5 Rintheim

Rintheim

Forststr.

Dunantstr.

Weinweg

1

S5

S4

R2 Mannheim

S2 Spöck

R2 R92

ui Tullastraße

Tullastr./VBK b

2, 8 Wolfartsweier

r s t b

KA-Hagsfeld

S3 Germersheim

S31 Odenheim

S32 Menzingen

KA-Durlach

b

1

8

R5 Stuttgart

S5 Pforzheim

S4 Heilbronn

Untermühlstr.

Auer Str./

Dr. W. Schwabe

Friedrichschule

Schlossplatz

4

18 Durlach

Turmberg

b

Karl-

Weysser-Str.

L0SCHI (Teilausschnitt KA)

e df

< x

KVV

Bewegt alle.

© Herausgeber und Grafik: Karlsruher Verkehrsverbund GmbH

Stand: 27.09.2018, Änderungen vorbehalten.

Unser Tipp: Fahren Sie mit der Tageskarte. Sie gilt für beliebig viele Fahrten in

Karlsruhe und kostet nur 6,40 Euro für eine Person (Citysolo) bzw. 10,60 Euro für

eine Familie oder Gruppe bis fünf Personen (Cityplus). (Stand 08/2018)


kvv.de/karteab65

Kaffeefahrt war früher!

Heute bestimmen Sie, wo es hingeht. Und

fahren mit der Karte ab 65 im gesamten

KVV Netz für rund 1,50 Euro am Tag.

Immer kostenlos dabei: Ihre Enkel und

Kinder bis 14 Jahre.

Jetzt online bestellen oder Formular in

allen KVV Kundenzentren abholen.

KVV Service-Telefon: 0721 6107-5885

Karte ab 65:

6 Monate kostenlos

bei Führerscheinabgabe.

KVV. Bewegt alle.

Impressum

Verantwortlich für Text und Inhalt: Karlsruhe Marketing und Event GmbH

Alter Schlachthof 11b, 76131 Karlsruhe, Telefon: 0721 782045-0

E-Mail: info@karlsruhe-event.de

Geschäftsführer: Martin Wacker

Handelsregister-Nr. HRB 708881, Amtsgericht Mannheim / USt-IdNr.: DE270494276

Redaktion: Carmen Heichel, Jacqueline Oechslen

Gestaltung: Helden & Mayglöckchen GmbH & Co. KG

Titelbild: Eva Hajdu

Kartenmaterial: Stadt Karlsruhe, Liegenschaftsamt

Druck: S. Blaich Druck GmbH

Stand: 05.10.2018 I Änderungen vorbehalten

Titelbild: Dennis Dorwarth Photographie, Jörg Donecker, ONUK Fotografie, ARTIS – Uli Deck

Weitere Bildquellen: Das Urheberrecht liegt, wenn nicht anders angegeben, bei den beteiligten

Akteuren sowie den von ihnen beauftragten Fotografen. Verantwortlich für die Inhalte sind die

jeweiligen Akteure selbst.

Weitere Magazine dieses Users