23.10.2018 Aufrufe

Camper 2019/20 - Schweizer Preise

Camper, Motorhomes, RVs, Allradcamper in Australien, Neuseeland, Kanada, USA. Südafrika, Namibia und Botswana

Camper, Motorhomes, RVs, Allradcamper in Australien, Neuseeland, Kanada, USA. Südafrika, Namibia und Botswana

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

CAMPER<br />

AUSTRALIEN · NEUSEELAND · AFRIKA · USA · KANADA


Red Sands


Cruise Canada<br />

INHALT<br />

Hinweise zum Katalog 4<br />

Wir über uns 5<br />

Unser besonderer Service 6<br />

Reisen & Helfen 8<br />

Übersichtskarte 144<br />

AGB 146<br />

Hier finden Sie uns 148<br />

Australien ab Seite 10<br />

Neuseeland ab Seite 56<br />

Afrika ab Seite 88<br />

Kanada / USA ab Seite 106<br />

FAQ‘s10<br />

Mitarbeiter auf Tour 12<br />

Kurzübersicht Mietbedingungen 14<br />

FAQ‘s56<br />

Kurzübersicht Mietbedingungen 58<br />

FAQ‘s88<br />

Kurzübersicht Mietbedingungen 90<br />

FAQ‘s106<br />

Mitarbeiter auf Tour 108<br />

Kurzübersicht Mietbedingungen 110<br />

<strong>Camper</strong><br />

Star RV 18<br />

Apollo23<br />

maui32<br />

Britz37<br />

Cheapa Campa 42<br />

Hippie <strong>Camper</strong> 46<br />

RedSands49<br />

Caravan<br />

Crikey <strong>Camper</strong> 53<br />

<strong>Camper</strong><br />

Star RV 60<br />

Apollo65<br />

Britz72<br />

maui76<br />

Cheapa Campa 81<br />

Hippie <strong>Camper</strong> 85<br />

<strong>Camper</strong><br />

maui/Britz92<br />

Bushlore98<br />

Bobo <strong>Camper</strong>s 100<br />

Wild Wheels 103<br />

<strong>Camper</strong> Kanada<br />

Fraserway114<br />

CanaDream1<strong>20</strong><br />

<strong>Camper</strong> Kanada & USA<br />

Cruise America / Cruise Canada 124<br />

<strong>Camper</strong> USA<br />

Star RV 129<br />

Apollo133<br />

GoNorth138<br />

JUCY141<br />

3


HINWEISE ZUM KATALOG<br />

B Boomerang Bonus T<br />

Boomerang-Tipp Hinweis<br />

Die angebotenen Reisen und Leistungen sind nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.<br />

!<br />

Red Sands ©Freiseindesign_Friederike Franze<br />

4


Willkommen bei Boomerang Reisen!<br />

Vision. Mission. Und echte Passion.<br />

<strong><strong>20</strong>19</strong> feiert Boomerang Reisen bereits den 25. Geburtstag – ein Vierteljahrhundert, in dem sich die<br />

Reisebranche kontinuierlich gewandelt und entwickelt hat. Diese Jubiläumsausgabe reflektiert in Perfektion<br />

diesen Wandel, vor allem aber noch etwas ganz anderes, ungleich Wichtigeres: Seit nunmehr<br />

25 Jahren schauen wir genauer hin, lassen eingefahrene Vorstellungen hinter uns und kreieren Trends!<br />

In den Anfängen waren Boomerang-Kunden als Erste mit voll ausgerüsteten Allrad-<strong>Camper</strong>n im australischen<br />

Outback unterwegs – und sind es natürlich noch heute! In der Folge haben wir uns ausschließlich<br />

personalisierten Reisen weltweit verschrieben: Immer individuell, ausnahmslos außergewöhnlich!<br />

Wir haben Luxus neu definiert – als Inhalt und Erlebnis, nicht als Selbstdarstellung und Verschwendung.<br />

Big enough to matter. Small enough to care.<br />

Was 1994 mit Australien als einziger Destination begann, wurde mit großem Erfolg weiter ausgebaut<br />

und vertieft, umspannt mittlerweile fast den gesamten Globus und wir bereisen derzeit mit unseren<br />

Gästen neben Australien und Neuseeland auch die Länder Afrikas südlich der Sahara, Nord-, Süd- und<br />

Mittelamerikas sowie den Vorderen Orient, die Südsee und den Indischen Ozean. Dieses uns eigene<br />

Konzept einer Individualreise hinterlässt bei unseren Reisenden den Eindruck, den Urlaub gemeinsam<br />

mit dem Reise-Designer von Boomerang Reisen zu verbringen. Weil wir individuell, eben klein genug<br />

sind, Sie intensiv zu betreuen. Und weil wir gleichzeitig groß genug sind, um bevorzugter Partner zahlloser<br />

Fluggesellschaften, Fahrzeugvermieter und Hoteliers weltweit zu sein. Unsere Reisen und Vorschläge<br />

sind ganz einfach mehr wert. Und wir sind ständig in der Welt unterwegs, auf der Suche nach<br />

dem nächsten, noch versteckten Reise-Schatz.<br />

Mit diesem Katalog haben Sie sich einen Teil der Boomerang-Welt nach Hause geholt.<br />

Warnung: der Inhalt macht hochgradig süchtig nach Ferne! Abhilfe schafft unser Team von Reise-<br />

Designern, die 25 Jahre nach dem Beginn kompetenter denn je und immer voller Passion Ihre persönlichen<br />

Vorstellungen und Ansprüche umsetzen und genau die Reise für Sie gestalten, die Sie mit allen<br />

Sinnen genießen können.<br />

Der Geruch der Serengeti nach einem Gewitter. Der Schrei des Seeadlers am Himmel Nordamerikas.<br />

Der Geschmack eines Pisco in Peru. Sand unter nackten Füßen auf Fiji. Die Farbspiele des Milford Sound<br />

in Neuseeland. Schwereloses Gleiten inmitten tropischer Fischschwärme am Ningaloo-Riff Australiens.<br />

Reisen mit allen Sinnen. Kommen Sie mit!<br />

Ihr Tomas Garcia Hertz<br />

und das gesamte Team von Boomerang Reisen<br />

5


6<br />

shutterstock © Ronnybas


„Was macht uns so außergewöhnlich?“<br />

Geländewagen-Infotag:<br />

Nur bei uns!<br />

Besuchen Sie das hauseigene Trainingsgelände<br />

unserer Zentrale in Trier. Am Vormittag starten Sie<br />

mit unseren Allradwagen-Experten eine theoretische<br />

Einführung in die technischen Gegebenheiten<br />

eines Allradfahrzeuges sowie die Verhaltensweisen<br />

in unterschiedlichen Situationen und bei<br />

verschiedenen Bodenbeschaffenheiten, z.B. Wasserdurchquerungen,<br />

Sand-, Schlamm- oder Schotterpisten.<br />

Mittags verwöhnen wir Sie mit Grillspezialitäten<br />

sowie frischen Salaten am offenen Feuer,<br />

bevor Sie in den praktischen Teil starten.<br />

EUR 59,- p.P.<br />

in Kombination mit einem über uns gebuchten<br />

Fahrzeug, inkl. BBQ und Getränken<br />

EUR 119,- p.P.<br />

ohne Fahrzeugbuchung, wird bei späterer Buchung<br />

eines Fahrzeugs halbiert<br />

Individuell konfigurierte<br />

GPS-Geräte<br />

Es ist unser Ziel, einen rundum perfekten Service<br />

sowohl in der Vorbereitung als auch vor Ort zu bieten.<br />

Es dient der besseren zeitlichen Einschätzung<br />

Ihrer Tagesetappen und ist gerade in den hektischen<br />

und unbekannten Großstädten eine wertvolle<br />

Hilfe. Unsere GPS-Geräte des renommierten<br />

Herstellers Garmin sind die ideale Ergänzung zu<br />

Ihrem persönlichen Tourenmanual. Durch diese<br />

Kombination ist es uns möglich, alle für Sie im<br />

Tourenmanual zusammengestellten Insiderinformationen<br />

auf dem Navigationsgerät zu speichern.<br />

CHF 80,- (Flatrate)<br />

Mietpreis in Kombination mit einem Mietwagen<br />

inkl. detaillierter Kartensoftware<br />

Einzigartiges<br />

Tourenmanual mit<br />

echten Insidertipps<br />

Nur bei Boomerang Reisen können Sie ein von<br />

Hand ausgearbeitetes und persönliches Reisehandbuch<br />

erhalten. Alle Insider-Informationen,<br />

die wir auf unseren Reisen ständig sammeln, stellen<br />

wir Ihnen mit GPS-Koordinaten zur Verfügung.<br />

Diese Informationen sind das Ergebnis von 25<br />

Jahren Reiseerfahrung! Das Tourenmanual können<br />

Sie sich zu Ihrer individuellen Selbstfahrerreise<br />

in Australien, Neuseeland, Südafrika und Namibia<br />

erstellen lassen.<br />

Perfekte Kombination mit unseren GPS-Geräten:<br />

Alle Insidertipps Ihres Tourenmanuals werden direkt<br />

in das Navigationsgerät geladen und somit für<br />

den schnellen und einfachen Gebrauch optimiert.<br />

Preis: CHF 90,- bei Anmietung von 1-13 Tagen<br />

Kostenfrei: bei Anmietung ab 14 Tagen<br />

Mit der Boomerang<br />

SIM-Karte weltweit<br />

erreichbar<br />

Auf Reisen können die Roaming-Gebühren oft<br />

sehr hoch ausfallen. Mit unserer internationalen<br />

Prepaid-SIM-Karte sind Sie in der Lage, auf all Ihren<br />

Reisen Anrufe zu tätigen, zu empfangen und<br />

preiswert im Internet zu surfen, unabhängig davon,<br />

wo Sie sich auf der Welt befinden. Sie haben keine<br />

vertraglichen Verpflichtungen und können sich alle<br />

Transaktionen anzeigen lassen, womit Sie Ihre Kosten<br />

stets im Blick behalten. Schalten Sie Ihre Karte<br />

noch vor Reiseantritt frei und Sie erhalten schon im<br />

Vorfeld eine eigene deutsche Handynummer, unter<br />

der Sie während Ihrer Reise erreichbar sein werden.<br />

Aktuell für Reisen nach Namibia und Botswana<br />

nicht erhältlich!<br />

Kostenfreie SIM-Karte<br />

bei einer Reisezeit von 7 Tagen und mehr mit<br />

EUR 8,- Startguthaben,<br />

deutscher Nummer und mobiler Datennutzung<br />

Reiseführer von MairDumont<br />

Sie erhalten einen Reiseführer der MairDumont Gruppe passend zu Ihrer gebuchten Reise oder zu einem<br />

anderen Urlaubsland Ihrer Wahl. Wir bieten Ihnen eine vielseitige Auswahl an, in der Sie Ihre persönliche<br />

Lieblingslektüre finden. Zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung bekommen Sie bereits einen Code und<br />

können sich online Ihren persönlichen Reiseführer aussuchen. Innerhalb von 8 Tagen nach Bestellung erhalten<br />

Sie die Lieferung direkt zu Ihnen nach Hause geschickt - Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude!<br />

Bitte beachten Sie:<br />

Das Angebot gilt nur bei Buchung einer kompletten Reise, bestehend aus Flug- und Landleistungen.<br />

In der Schweiz werden Sie weiterhin einen Reiseführer mit den Reiseunterlagen erhalten. Versandtechnisch<br />

bis auf weiteres nicht anders möglich. Danke fürs Verständnis.<br />

7


AUSTRALIEN - ROYAL FLYING DOCTOR SERVICE<br />

AFRIKA - AZTIVATE<br />

USA - YOSEMITE CONSERVANCY<br />

8<br />

NEUSEELAND - RAINBOW SPRINGS KIWI CONSERVATION


Reisen & Helfen<br />

Nachhaltig. Und mit menschlichem Antlitz.<br />

Lange schon arbeiten wir mit dem Fokus auf einer nachhaltigen Zukunft für Fernreisen. Aus unserer<br />

Tradition und unserer Entstehung heraus, aus dem touristischen Hintergrund fast aller im Team<br />

Boomerang Reisen. Wir unterstützen bewusst das Bed&Breakfast einer entlegenen Station im<br />

Outback Australiens, den „Mom and Pop“-Shop irgendwo in den Weiten des Mittleren Westens<br />

der USA, indigene Völker und Stammesgruppen in Kanada, Peru oder dem Kongo. Und obendrein<br />

noch eine Handvoll wirklich wertvoller Sozialprojekte weltweit.<br />

Soziale Verantwortung beginnt für uns im Büroalltag und endet längst nicht bei einem aktiven<br />

Beitrag zur Reduktion von Plastikmüll oder unserer Mitgliedschaft im „forum anders reisen“. Aus<br />

Überzeugung. Und weil es ein wirkliches Win-Win-Szenario und echten Mehrwert bedeutet: für<br />

unsere Erde, für Sie als Reisenden und auch für uns als Unternehmen. Denn wir gewähren so nicht<br />

nur unsere eigene, wachsende Präsenz im Markt, sondern sichern auch den folgenden Generationen<br />

die Möglichkeit, all die Wunder der Natur, Kulturen und Schönheit unseres Planeten erleben<br />

zu können – analog zu uns und unseren Tausenden, vielfach zu Freunden gewordenen Reisenden<br />

der letzten 25 Jahre Boomerang Reisen!<br />

Viele unserer Partner auf der gesamten Welt haben sich dem Gedanken der Nachhaltigkeit verschrieben,<br />

sei es beispielsweise durch die Zertifizierung „Fair Trade Tourism“ im südlichen Afrika oder das<br />

„Certification in Sustainable Tourism“ in Costa Rica. Auch wir als führender Spezialveranstalter für<br />

Fernreisen haben die Förderung sozialer sowie ökologischer Projekte in jeder unserer Destinationen<br />

zu einem persönlichen Anliegen gemacht. Wir sind in erheblichem Maß mitverantwortlich für<br />

einen fairen, nachhaltigen Tourismus. Aus diesem Grund ist Boomerang Reisen auch Mitglied im<br />

„forum anders reisen“, einem Zusammenschluss von über 100 Reiseveranstaltern, die sich für einen<br />

nachhaltigen Tourismus engagieren.<br />

Unsere weltweiten Projekte<br />

nestwärme e.V.<br />

Yosemite<br />

Conservancy<br />

Helfen Sie mit!<br />

Projeto<br />

Arara Azul<br />

Aztivate<br />

Royal Flying<br />

Doctor Service<br />

Vinaka Fiji<br />

Die hier vorgestellten Projekte können Sie aktiv unterstützen, indem Sie dies bei der Buchung Ihrer<br />

Reise kurz mit angeben. Ihre Spende berechnen wir in gewünschter Höhe zusätzlich zum Reisepreis.<br />

Wir verdoppeln Ihren gespendeten Betrag und leiten diesen direkt an unsere Partner weiter, so dass<br />

er tatsächlich und vollständig für das Projekt eingesetzt werden kann, für welches Sie sich entschieden<br />

haben und wo Hilfe so dringend benötigt wird. Bei Ihrer Reise können Sie vor Ort das Projekt<br />

besuchen und sehen, wofür genau Ihre und unsere Spende verwendet wurde.<br />

Unser Projekt in Deutschland - nestwärme<br />

Rainbow Springs<br />

Kiwi Conservation<br />

Falls Sie gerne ein Projekt in Deutschland<br />

unterstützen möchten, können Sie unter<br />

gleichen Bedingungen auch für die nestwärme<br />

e.V. spenden. Bei nestwärme ist<br />

eine besondere Form der Unterstützung<br />

möglich: Schenken Sie ZEIT! Ehrenamtlichen<br />

Helfern bietet sich ein breites Spektrum<br />

an Möglichkeiten – angefangen bei<br />

der Vereinsarbeit bis hin zur persönlichen<br />

und direkten Alltagshilfe in den betroffenen<br />

Familien.<br />

Neu: Viele unserer Filialen sind jetzt nestwärme Infopoints.<br />

Weitere Informationen unter www.boomerang-reisen.de/info/reisen-helfen/nestwaerme<br />

Weitere detaillierte Informationen und Bilder zu unseren Projekten in Australien, Neuseeland, Südafrika,<br />

Brasilien, den USA, auf Fiji und in Deutschland finden Sie unter:<br />

www.boomerang-reisen.de/info/reisen-helfen<br />

9


Australien Fragen & Antworten<br />

Red Sands <strong>Camper</strong>s, ©Freiseindesign_Friederike Franze<br />

Die häufigsten Fragen bei der Anmietung eines Fahrzeuges<br />

10<br />

Mein Fahrzeug<br />

Wie sind die <strong>Camper</strong> ausgestattet?<br />

Jedes Fahrzeug ist mit einer umfangreichen<br />

Ausstattung inklusive Kochutensilien,<br />

Geschirr, Besteck und Geschirrtüchern<br />

für die gebuchte Personenzahl<br />

ausgerüstet. Straßenkarten und Campingplatzführer<br />

sind ebenfalls vorhanden.<br />

Bei Apollo, maui, Britz und Red-<br />

Sands <strong>Camper</strong>s sind zusätzlich Kissen,<br />

Bettdecken/Schlafsäcke, Bettwäsche<br />

und Handtücher in der Standardrate<br />

inklusive. Bei Hippie <strong>Camper</strong>, Cheapa<br />

Campa und Crikey <strong>Camper</strong> können<br />

diese gegen Aufpreis hinzugebucht<br />

werden. Weitere Details zur Ausstattung<br />

finden Sie auf den Seiten der<br />

entsprechenden Anbieter im Katalog.<br />

Können Kindersitze angebracht werden?<br />

Nach dem australischen Gesetz müssen<br />

Kinder unter 7 Jahren während der<br />

Fahrt in einem dem Alter entsprechenden<br />

Kindersitz angeschnallt sein. Babyoder<br />

Kindersitze können in den folgenden<br />

<strong>Camper</strong>n angebracht werden:<br />

Britz: Voyager, Venturer Plus, Explorer,<br />

Frontier, 4WD Safari Landcruiser,<br />

Outback 4WD<br />

maui: Ultima Plus, Cascade, Beach,<br />

River<br />

Star RV: Pandora, Hercules<br />

Apollo <strong>Camper</strong>: Endeavour <strong>Camper</strong>,<br />

Vivid <strong>Camper</strong>, Euro <strong>Camper</strong>, Euro Star,<br />

Euro Deluxe, 4WD Overlander<br />

Cheapa Campa: Cheapa 4 Berth,<br />

Cheapa 6 Berth<br />

Crikey <strong>Camper</strong>: 4WD Safari <strong>Camper</strong>,<br />

Expanda Caravan, Luxury Suite<br />

RedSands <strong>Camper</strong>s: 5 Personen 4WD<br />

<strong>Camper</strong><br />

Die Kosten für die Anmietung eines<br />

Baby- oder Kindersitzes finden Sie in<br />

den Mietbedingungen des gewählten<br />

Vermieters. Bei Buchung müssen Alter,<br />

Größe und Gewicht des Kindes mit angegeben<br />

werden.<br />

Wie lange hält das Batteriesystem?<br />

Die meisten Fahrzeuge verfügen über<br />

ein duales Batteriesystem, d.h. die Batterie<br />

für den Motor ist getrennt von<br />

der für die Inneneinrichtungen wie<br />

Kühlschrank, Lampen und Wasserpumpe.<br />

Die Batterie hält zwischen 12 und<br />

48 Stunden, wenn sie voll aufgeladen<br />

ist. Die Batterien laden sich nur während<br />

der Fahrt oder beim Anschluss<br />

an das Stromnetz auf. Da die Batterie<br />

des Motors von der Wohnraumbatterie<br />

getrennt ist, kann das Fahrzeug auch<br />

gestartet und gefahren werden, wenn<br />

die Batterie für die Inneneinrichtung<br />

leer ist. Alle Fahrzeuge haben eine Einrichtung,<br />

mit der Sie den <strong>Camper</strong> auf<br />

einem Campingplatz an das Stromnetz<br />

anschließen können. Dadurch funktionieren<br />

alle Geräte, wie z.B. Fernseher,<br />

Mikrowellenherd und Wohnraumklimaanlage<br />

automatisch auf 240 V und<br />

nicht über die Batterie. maui bietet<br />

Fahrzeugmodelle mit einer Solarstrom<br />

betriebenen Batterie an, sodass das<br />

Fahrzeug unabhängig vom Stromnetz<br />

der Campingplätze ist.<br />

Gibt es eine Heizung im Fahrzeug?<br />

Die Fahrzeuge sind nur teilweise im<br />

Wohnbereich mit einem Heizlüfter<br />

oder einer Gasheizung ausgestattet<br />

(teilweise auf Anfrage anzumieten).<br />

Die anderen Fahrzeuge sind mit Klimaanlage<br />

ausgestattet, die nur während<br />

der Fahrt oder auf einem Stellplatz mit<br />

Stromanschluss funktioniert. Genaue<br />

Informationen finden Sie bei den ausführlichen<br />

Fahrzeugbeschreibungen.<br />

Wo kann ich mein verschmutztes Wasser<br />

und den Toilettenabfall entsorgen?<br />

Entsorgungsstationen finden Sie auf<br />

Campingplätzen und an vielen touristischen<br />

Einrichtungen in ganz Australien.<br />

Eine genaue Liste erhalten Sie mit Ihren<br />

Unterlagen vor Ort.<br />

Wie oft muss ich die Gasflasche auffüllen<br />

lassen?<br />

Wenn Sie wild campen und viel Gas<br />

für den Kühlschrank, die Heizung und<br />

heißes Wasser verbrauchen, wird eine<br />

9 kg Gasflasche etwa zehn Tage ausreichen,<br />

im Winter ggf. etwas weniger.<br />

Wir empfehlen Ihnen, die Flasche alle<br />

vier bis fünf Tage zu kontrollieren, damit<br />

Ihnen nicht in einem ungünstigen<br />

Moment das Gas ausgeht.<br />

Autofahren in Australien<br />

Rechts- oder Linksverkehr?<br />

In Australien gilt Linksverkehr, nichtsdestotrotz<br />

gilt die Regel „Rechts vor<br />

Links“. Keine Angst, das Fahren auf der<br />

„verkehrten“ Straßenseite ist gar nicht<br />

so schwer, wie es im Vorfeld scheint.<br />

Schon nach dem ersten Tag werden<br />

Sie sich daran gewöhnt haben. Sollten<br />

Sie größere Bedenken haben, kleben<br />

Sie sich einen kleinen Pfeil nach links<br />

auf die Windschutzscheibe und konzentrieren<br />

Sie sich besonders beim<br />

Abbiegen, um wieder auf die richtige<br />

Straßenseite zu gelangen. Die<br />

Verkehrsbeschilderung in Australien<br />

entspricht der üblichen Beschilderung<br />

oder sie ist selbsterklärend. Es besteht<br />

auf allen Sitzen Anschnallpflicht.<br />

Benötige ich einen speziellen Führerschein<br />

für das Fahren von Campmobilen<br />

in Australien?<br />

Es ist der gültige nationale Führerschein<br />

zusätzlich mit einem interna-


Fragen & Antworten Australien<br />

tionalen Führerschein bei Fahrzeugannahme<br />

vorzulegen (beides im Original).<br />

Wie alt darf ich maximal sein, wie jung?<br />

Das Mindestalter des Fahrers beträgt<br />

21 Jahre, bei Allradfahrzeugen teilweise<br />

25 Jahre. Bei Hippie <strong>Camper</strong> liegt das<br />

Mindestalter des Fahrers bei 18 Jahren.<br />

Bei einigen Anbietern gelten für junge<br />

Fahrer gesonderte Bedingungen bezüglich<br />

Selbstbehalt oder dem Abschluss<br />

einer Zusatzversicherung, die<br />

Sie in den jeweiligen detaillierten<br />

Mietbedingungen der Anbieter finden.<br />

Was kostet Benzin/Diesel in Australien?<br />

Der Preis für Benzin und Diesel liegt ungefähr<br />

bei AUD 1,10 bis AUD 1,40 pro<br />

Liter, kann aber speziell in ländlichen und<br />

wenig befahrenen Gebieten erheblich<br />

teurer sein. (Stand: Oktober <strong>20</strong>18)<br />

Gibt es Straßen, die ich nicht benutzen<br />

darf?<br />

Normale Fahrzeuge dürfen nur auf<br />

geteerten/befestigten Straßen und<br />

Zufahrtsstraßen (bei Apollo, Cheapa<br />

Campa, Hippie <strong>Camper</strong> und maui bis<br />

12 km) gefahren werden. Allradangetriebene<br />

Fahrzeuge dürfen auch auf<br />

offiziellen, nicht geteerten und in einer<br />

Karte verzeichneten Tracks gefahren<br />

werden. Fahrten durch Salzwasser<br />

oder am Strand sind grundsätzlich<br />

nicht gestattet. Auf einigen Strecken<br />

in sehr abgelegenen Gebieten ist<br />

eine schriftliche Genehmigung bei<br />

Buchung erforderlich. Dazu zählen<br />

z.B. folgende Strecken: Simpson Desert,<br />

Cape York, Oodnadatta Track,<br />

Mereenie Loop, Birdsville Track, Tanami<br />

Track, Gibb River Road, Cape<br />

Leveque, Bungle Bungles, Savannah<br />

Way, Arnhem Land. Bei den meisten<br />

Anbietern sind folgende Strecken auch<br />

mit Allradfahrzeuge gar nicht erlaubt:<br />

Canning Stock Route, Fraser Island,<br />

Old Telegraph Section nach Cape York.<br />

Die Vermieter behalten sich das Recht<br />

vor, Fahrstrecken aufgrund ungünstiger<br />

Wetterbedingungen auch kurzfristig<br />

auszuschließen. Beachten Sie: Auf<br />

einem nicht zugelassenen Verkehrsweg<br />

besteht im Schadensfall kein Versicherungsschutz<br />

und Sie sind als Mieter im<br />

vollen Umfang für den entstandenen<br />

Schaden verantwortlich. In Bezug auf<br />

das Fahren auf ungeteerten Straßen<br />

und Tracks gelten je nach Vermieter abweichende<br />

Bedingungen. Verbindliche<br />

Details entnehmen Sie bitte den Mietbedingungen<br />

der jeweiligen Anbieter.<br />

Gibt es gebührenpflichtige Straßen?<br />

In Australien gibt es einige gebührenpflichtige<br />

Straßen, z.Zt. in Queensland,<br />

New South Wales und Victoria. Anbieter<br />

wie Apollo, Cheapa Campa und<br />

Hippie <strong>Camper</strong> bieten bei Fahrzeugannahme<br />

unterschiedliche Möglichkeiten<br />

an, bei denen Sie nicht in Gefahr<br />

laufen, eine gebührenpflichtige Straße<br />

unerlaubterweise zu befahren und<br />

somit zuzüglich zu der zu zahlenden<br />

Mautgebühr auch noch einen Bußgeldbescheid<br />

zu erhalten, mit dem eine<br />

Bearbeitungsgebühr vom Vermieter<br />

erhoben wird. Gegen geringe Bearbeitungsgebühr<br />

können Sie ein E-Tag<br />

oder ein Prepaid Toll Paket bei Fahrzeugannahme<br />

erwerben, über welche<br />

anfallende Mautgebühren direkt Ihrer<br />

Kreditkarte belastet werden.<br />

Informationen über gebührenpflichtige<br />

Straßen finden Sie unter:<br />

New South Wales – www.rta.nsw.gov.au<br />

oder www.sydneymotorways.com.au<br />

Victoria – www.citylink.com.au und<br />

www.breeze.com.au<br />

Queensland – www.govia.com.au<br />

Welche Gepäckstücke sollte ich mitbringen?<br />

Wir empfehlen Ihnen ausdrücklich für<br />

Ihr Gepäck weiche Taschen anstatt fester<br />

Koffer zu benutzen. Weiche Taschen<br />

benötigen weniger Platz und sind daher<br />

einfacher in den Schränken oder<br />

unter den Sitzbänken im Fahrzeug zu<br />

verstauen.<br />

Was passiert, wenn ich in Australien<br />

einen Strafzettel bekomme?<br />

Als Mieter haften Sie für alle Strafzettel.<br />

Zusätzlich zu den Kosten für die Ordnungswidrigkeit<br />

berechnen die Vermieter<br />

eine Bearbeitungsgebühr für<br />

die Weiterleitung. Diese Gesamtkosten<br />

werden im Normalfall Ihrer Kreditkarte<br />

belastet.<br />

Campen<br />

Kann ich mit dem <strong>Camper</strong> stehen und<br />

übernachten wo ich will (wild campen)<br />

oder muss ich einen Campingplatz anfahren?<br />

Wir empfehlen Ihnen, unbedingt, auf<br />

einem Campingplatz zu übernachten.<br />

Australien verfügt über ein sehr umfassendes<br />

Netz an gut ausgestatteten<br />

Campingplätzen in allen großen touristischen<br />

Regionen und in den meisten<br />

Städten. Sie bieten exzellente Erholungseinrichtungen<br />

und verfügen über sehr<br />

gute Sanitär- und Kücheneinrichtungen.<br />

Außerdem haben Sie nur hier die Möglichkeit,<br />

Ihr Fahrzeug an das Stromnetz<br />

anzuschließen. Normalerweise ist eine<br />

Reservierung nicht erforderlich, auch<br />

nicht während der Hochsaison. Die<br />

meisten Nationalparks verfügen ebenfalls<br />

über einen Campingbereich. Häufig<br />

sind Duschen, Toiletten, Grill- und<br />

Picknickplätze vorhanden. Meistens gibt<br />

es in den Parks allerdings nicht die Möglichkeit,<br />

das Fahrzeug an das Stromnetz<br />

anzuschließen. Aufgrund gesetzlicher<br />

Vorschriften ist es nicht erlaubt, in Stadtnähe<br />

am Straßenrand zu übernachten.<br />

Außerhalb der Städte und in ländlichen<br />

Gebieten ist das Campen im Allgemeinen<br />

für eine Nacht erlaubt.<br />

Wie viel kostet ein Stellplatz auf einem<br />

Campingplatz?<br />

Die Stellplatzgebühren liegen normalerweise<br />

zwischen AUD 15 und AUD 30<br />

pro Person und Nacht. Alle maui und<br />

Britz Kunden können mit Anmietung des<br />

Fahrzeuges bereits einen BIG 4 Holiday<br />

Park Pass für 7 Übernachtungen auf einem<br />

Stellplatz der Kette buchen. Infos<br />

finden Sie beim jeweiligen Anbieter.<br />

11


Familienurlaub mit dem<br />

Motorhome<br />

Nach den sehr guten Erfahrungen in Westkanada vor zwei Jahren war<br />

für uns klar: Wir bereisen als Familie die Ostküste von Australien ebenfalls<br />

mit einem Motorhome.<br />

Das passende Gefährt für vier Erwachsene war schnell gefunden: Ein<br />

Apollo 6 Bett mit Automatik-Getriebe. Und für sorgenfreies Reisen<br />

natürlich nur mit All Inclusive-Versicherung!<br />

Für die Reise von Cairns nach Brisbane hatten wir <strong>20</strong> Tage Zeit. Das ist<br />

tendenziell wenig Zeit für die vielen Höhepunkte, die einen in diesem<br />

Teil Australiens erwarten. Das Rezept: Mut zur Lücke und Konzentration<br />

auf maximal acht bis neun Highlights. Meine Empfehlung ist daher bereits<br />

vor Reiseantritt die entsprechenden Campingplätze fest zu buchen. Das<br />

gibt der ganzen Reise eine Struktur und man läuft nicht Gefahr am Ende<br />

nur noch zu hetzen, um das Fahrzeug rechtzeitig wieder abzugeben.<br />

So haben wir z.B. am Anfang der Reise auf dem Cape Tribulation<br />

Camping zwei Nächte vorausgebucht und sind mit Sailaway ans Great<br />

Barrier Reef hinausgesegelt. Die Lage des Campingplatzes und die<br />

Qualität des Schnorchelausfluges waren super! Dann haben wir zwei<br />

Nächte auf dem Big4 Beachcomber Coconut Holiday Park in South<br />

Mission Beach vorausgebucht und den Strand sowie die Kajaktour ausgiebig<br />

genossen. Die Whitsunday Islands haben wir ausgelassen und<br />

hatten als nächstes einen zwei Nächte-Stopp in Hervey Bay eingeplant.<br />

Hier hat uns das Whale Watching mit Tasman Venture ein einmaliges<br />

Erlebnis beschert und auch die Tagestour auf Fraser Island mit Fraser<br />

Island Experience hatte einen sehr hohen Spaßfaktor! Dazwischen<br />

sind wir auf gut Glück gefahren und auch ohne Vorreservierungen immer<br />

gut untergekommen. Tipp: Weniger bekannte Orte anfahren, wie<br />

z.B. Bowen, Cape Palmerston, Yeppoon. Und startet man früh in den<br />

Tag, bieten auch die „Fahr-Tage“ genügend Zeit für Abstecher und<br />

Aktivitäten.<br />

Lothar Bartesch, Boomerang Reisen Zürich<br />

12


Australiens<br />

Wildnis<br />

Kängurus, Koalas, Emus, Echidnas und die australische<br />

Vogelwelt entdecken, einen Hauch von Outback erleben und<br />

unter dem atemberaubenden Sternenhimmel campen – das<br />

war unsere Vorstellung von einer <strong>Camper</strong>reise in Australien.<br />

Also mieteten wir in Sydney einen Hitop <strong>Camper</strong> von Apollo<br />

an und hatten zunächst jeglichen Komfort. Außerdem war das<br />

Fahrzeug super einfach zu fahren. Nach zwei bis drei Tagen<br />

fanden wir uns zurecht und fuhren raus aus der Stadt in die<br />

Blue Mountains zum Wandern, nach Mildura zur Weinprobe<br />

und in den spektakulären Mungo Nationalpark. Nach diesem<br />

unvergesslichen Naturschauspiel ging es weiter in den Hattah-<br />

Kulkyne Nationalpark, wo wir auf dem Campground nächtigten<br />

– ganz allein unter zahlreichen Kängurus und zig Millionen von<br />

Sternen über uns. Wow!!! Auf unserem Weg zur Küste verweilten<br />

wir zwei Tage in den Grampians und fuhren geradewegs<br />

mit Stopp im Tower Hill Nature Reserve nach Warrnambool ans<br />

Meer. Welch faszinierender Kontrast! Nach weiteren Tagen an<br />

der Küste entlang der Great Ocean Road, einem Halt am Cape<br />

Otway und der Port Phillip Bay sowie einem Abstecher zur<br />

Mornington Peninsula fuhren wir schließlich nach Melbourne,<br />

wo wir schweren Herzens unseren liebgewonnen <strong>Camper</strong> wieder<br />

abgeben mussten. Unser Fazit: Traumhaft!!! Noch nie fühlten<br />

wir uns der Natur und den Tieren so nah. Und noch nie war das<br />

Reisen so entspannt.<br />

Silke Richartz, Boomerang Reisen Düsseldorf<br />

13


Australien Kurzübersicht Mietbedingungen<br />

Allgemeines<br />

Mietstationen<br />

Adelaide, Brisbane, Cairns, Melbourne, Perth, Sydney<br />

Adelaide, Alice Springs, Brisbane, Broome, Cairns, Darwin, Hobart, Melbourne,<br />

Perth, Sydney<br />

Pegasus und Pandora sind nur für Anmietungen zwischen Brisbane und<br />

Sydney erhältlich.<br />

Euro Slider und Euro Star nur für Anmietungen zwischen Brisbane und<br />

Sydney erhältlich, der Vivid <strong>Camper</strong> nur für Anmietungen zwischen Brisbane,<br />

Cairns, Melbourne und Sydney.<br />

4WD Adventure <strong>Camper</strong> und Trailfinder <strong>Camper</strong> können nicht in Hobart,<br />

Melbourne oder Sydney angenommen oder abgegeben werden.<br />

Der Overlander <strong>Camper</strong> ist nur für Anmietungen zwischen Alice Springs,<br />

Broome, Cairns, Darwin und Perth erhältlich.<br />

Einweisung bei Fahrzeugannahme Persönliche Einweisung Persönliche Einweisung<br />

Besonderer Service<br />

14-tägiger Austausch der Gasflasche nach vorheriger Absprache während<br />

der Anmietung<br />

Wartungsservice nach vorheriger Absprache während der Anmietung (beinhaltet<br />

Ölstand, Scheibenwasser, Fahrzeugreinigung)<br />

Kostenloser Austausch der Bettwäsche nach vorheriger Absprache während<br />

der Anmietung<br />

Mindestmiete<br />

5 Tage<br />

Mindestmieten für Einwegmieten siehe Mietbedingungen S. 22<br />

5 Tage<br />

Mindestmieten für Einwegmieten siehe Mietbedingungen S. 31<br />

Freikilometer Unbegrenzt Unbegrenzt (2WD), 300 km/Tag (4WD)<br />

Bei Buchung des Value Packs und der 4WD Additional Cover haben Sie auch<br />

im 4WD unbegrenzte Kilometer während der Anmietung.<br />

Einwegmieten<br />

Unter Berücksichtigung der Mindestmietdauer (7-21 Tage) gegen eine Unter Berücksichtigung der Mindestmietdauer (7-21 Tage) gegen eine<br />

Gebühr in Höhe von AUD 165 erlaubt<br />

Gebühr in Höhe von AUD 165 erlaubt<br />

Bei Annahme und/oder Abgabe in Broome fällt ein Zuschlag in Höhe von<br />

AUD 750 zusätzlich zu evtl. Einweggebühren an.<br />

Mindest-/Maximalalter Fahrer 21 Jahre, kein Maximalalter 21 Jahre, kein Maximalalter<br />

Führerschein<br />

Es ist der gültige nationale Führerschein zusätzlich mit einem internationalen Es ist der gültige nationale Führerschein zusätzlich mit einem internationalen<br />

Führerschein bei Fahrzeugannahme vorzulegen (beides im Original). Der Führerschein bei Fahrzeugannahme vorzulegen (beides im Original). Der<br />

Fahrer muss mindestens 2 Jahre im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sein. Fahrer muss mindestens 2 Jahre im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sein.<br />

Zusatzfahrer Kostenfrei Kostenfrei<br />

Versicherungen*<br />

Max. Selbstbeteiligung je Schadensfall: Star Pack Standard Value Pack<br />

Unfallschäden oder Diebstahl des Fahrzeuges AUD 0 AUD 5.000 (Hitop, Endeavour, Vivid) AUD 0 (2WD)<br />

AUD 7.500 (restliche 2WD Fahrzeuge) AUD 500 (4WD)<br />

AUD 8.000 (4WD Fahrzeuge)<br />

Sach- & Personenschäden gegenüber Dritten AUD 0 AUD 5.000 / AUD 7.500 / AUD 8.000 AUD 0 (2WD)<br />

(siehe oben)<br />

AUD 500 (4WD)<br />

Schäden an Windschutzscheibe/Glasschäden Unbegrenzt Keine Deckung 2WD: unbegrenzt<br />

4WD: unbegrenzt (bei zusätzl. Abschluss<br />

der 4WD Additional Cover)<br />

Schäden am/auf dem Dach Inklusive Keine Deckung 2WD: AUD 0<br />

4WD: AUD 0 (bei zusätzl. Abschluss<br />

der 4WD Additional Cover)<br />

Schäden am Unterboden Inklusive Keine Deckung 2WD: AUD 0<br />

4WD: AUD 0 (bei zusätzl. Abschluss<br />

der 4WD Additional Cover)<br />

Schäden an Reifen (nur Gummi, keine Felgen) Unbegrenzt Keine Deckung 2WD: unbegrenzt<br />

4WD: unbegrenzt (bei zusätzl. Abschluss<br />

der 4WD Additional Cover)<br />

Mögliche Zusatzversicherungen (vor Ort) bei Siehe Mietbedingungen S. 22 Siehe Mietbedingungen S. 31<br />

Buchung des Standard Pakets<br />

Kaution<br />

Hinterlegung der Kaution Nur Kreditkarte (Visa-/Mastercard, AmEx, Diners Club, Union Pay) Nur Kreditkarte (Visa-/Mastercard, AmEx, Diners Club, Union Pay)<br />

Höhe der Kaution Standardversicherung AUD 250 (nur Kreditkartenimprint) AUD 5.000 / AUD 7.500 / AUD 8.000 (siehe oben)<br />

Höhe der Kaution bei Abschluss der genannten<br />

AUD 250 (2WD) bzw. AUD 500 (4WD) (nur Kreditkartenimprint)<br />

Zusatzversicherung<br />

Fahrgebiete/Restriktionen<br />

Alle Fahrzeuge dürfen nur auf geteerten/befestigten Straßen, sowie Fahrzeuge dürfen nur auf geteerten/befestigten Straßen und max. 12 km<br />

maximal 12 km langen, gut gewarteten Zufahrtswegen zu Campingplätzen langen, gut gewarteten Zufahrtswegen zu Campingplätzen gefahren werden.<br />

und nördlich des Daintree River nach schriftlicher Genehmigung gefahren<br />

Die Mitnahme nach Kangaroo Island und Tasmanien sowie die Fahrt auf<br />

werden. Fraser Island, Tasmanien und Moreton Island dürfen nicht befestigten Straßen nördlich des Daintree Rivers sind nur nach schriftlicher<br />

befahren werden. Der Vermieter behält sich vor, Strecken infolge ungünstiger<br />

Genehmigung erlaubt. Die Fahrzeuge dürfen nicht durch Wasser/Salzwasser,<br />

Wetter- oder Straßenbedingungen auch kurzfristig auszuschließen. auf dem Strand oder auf bestimmten Strecken gefahren werden: s. Miet-<br />

Alle Fahrzeuge sind Nichtraucherfahrzeuge, die Mitnahme von Tieren ist bedingungen S. 31. Dort finden Sie auch die genauen Regelungen für die<br />

nicht erlaubt (Ausnahme: Blindenhunde nach vorheriger Genehmigung 4WD <strong>Camper</strong>.<br />

durch Star RV): s. Mietbedingungen S. 22<br />

Zusatzgebühren und Steuern vor Ort<br />

GST (Goods- and Service Tax): auf alle vor Ort zu zahlenden Beträge (Kaution, GST (Goods- and Service Tax): auf alle vor Ort zu zahlenden Beträge (Kaution,<br />

Einweggebühren usw.) wird die 10 % GST erhoben<br />

Kreditkartengebühren:<br />

Mastercard, Visa: 2 %, American Express, Diners Club, Union Pay: 2,8 %<br />

Einweggebühren (s. oben)<br />

Einweggebühren usw.) wird die 10 % GST erhoben<br />

Gebühr für einmaliges Auffüllen der Gasflasche (LP Gas Refill Fee):<br />

AUD 25 bzw. AUD 35 (für 4 und 6 Bett Motorhomes)<br />

Kreditkartengebühren:<br />

Extended Roadside Assistance: AUD 4 Prämie/Tag (für max. 25 Tage zu Mastercard, Visa: 2 %, Amex, Diners Club, Union Pay: 2,8 %<br />

zahlen)<br />

Gebühr für zusätzliche Kilometer bei 4WD (300 km/Tag inkl.): AUD 0,40/km<br />

Einweggebühren (siehe oben)<br />

Extended Roadside Assistance: AUD 4 Prämie/Tag, Extended<br />

Roadside Assistance + Windscreen & Tyre Protection: AUD 7 Prämie/Tag<br />

(jeweils für max. 25 Tage zu zahlen)<br />

Gebühr für die Fahrzeugreinigung nach Abgabe (z.Zt. AUD 90)<br />

Zusatzpaket für Allradfahrzeuge in Höhe von AUD 299/Miete<br />

Fahrzeuginformationen<br />

Fahrzeugalter Max. 12 Monate 0 - 3 Jahre<br />

Mitnahme von Kindern<br />

Kinder unter 6 Monaten können nicht befördert werden; Babysitz für Kinder Kinder unter 6 Monaten können nicht befördert werden; Babysitz für Kinder<br />

zwischen ca. 6 Monaten bis 3 Jahren oder Kindersitz für Kinder zwischen zwischen ca. 6 Monaten bis 3 Jahren oder Kindersitz für Kinder zwischen<br />

3 - 7 Jahren sind abhängig vom Fahrzeugtyp möglich.<br />

3 - 7 Jahren sind abhängig vom Fahrzeugtyp möglich.<br />

* Ausnahmen bzgl. der Deckungssumme entnehmen Sie den Mietbedingungen des jeweiligen Fahrzeuganbieters<br />

14


Kurzübersicht Mietbedingungen Australien<br />

Adelaide, Alice Springs, Brisbane, Broome, Cairns, Darwin, Hobart, Melbourne, Perth, Sydney<br />

Adelaide, Alice Springs, Brisbane, Broome, Cairns, Darwin, Hobart, Melbourne, Perth, Sydney (nicht<br />

alle Fahrzeugmodelle in allen Depots erhätlich)<br />

Persönliche Einweisung<br />

Per Video<br />

Kostenloser Austausch der Bettwäsche nach vorheriger Absprache während der Anmietung bei Kostenloser Austausch der Bettwäsche nach vorheriger Absprache während der Anmietung bei<br />

Abschluss des maui Inclusive Packs<br />

Abschluss des Inclusive Packs<br />

„Like a Local“-Tablet mit GPS (nicht mit dem Boomerang Reisen Tourenmanual kompatibel), Reise- „Like a Local“-Tablet mit GPS (nicht mit dem Boomerang Reisen Tourenmanual kompatibel), Reiseund<br />

Fahrzeuginformationen<br />

und Fahrzeuginformationen<br />

WLAN inkl. 1 GB Datenvolumen bei Abschluss des maui Inclusive Packs<br />

WLAN inkl. 1 GB Datenvolumen bei Abschluss des Inclusive Packs<br />

5 Tage<br />

Ausnahmen s. Mietbedingungen S. 36<br />

Unbegrenzt<br />

5 Tage<br />

Ausnahmen s. Mietbedingungen S. 41<br />

Unbegrenzt (2WD), 300 km/Tag (4WD)<br />

Bei Buchung des Inclusive Packs und der 4WD Max Cover haben Sie auch im 4WD unbegrenzte<br />

Kilometer während der Anmietung<br />

Einwegmieten sind zwischen allen Depots unter Berücksichtigung der Mindestmietdauer und gegen Einwegmieten sind zwischen allen Depots unter Berücksichtigung der Mindestmietdauer und gegen<br />

eine Gebühr von AUD 165 möglich. Bei Annahme oder Abgabe an den Stationen Alice Springs, eine Gebühr von AUD 165 möglich. Bei Annahme oder Abgabe an den Stationen Alice Springs,<br />

Broome, Darwin oder Perth fällt eine Gebühr in Höhe von AUD 250 an. Bei einer kumulierten Miete Broome, Darwin oder Perth fällt eine Gebühr in Höhe von AUD 250 an. Bei einer kumulierten Miete<br />

fällt die Einweggebühr für jede einzelne Strecke an.<br />

fällt die Einweggebühr für jede einzelne Strecke an.<br />

21 Jahre 21 Jahre<br />

Es ist der gültige nationale Führerschein zusätzlich mit einem internationalen Führerschein bei Es ist der gültige nationale Führerschein zusätzlich mit einem internationalen Führerschein bei<br />

Fahrzeugannahme vorzulegen (beides im Original). Der Fahrer muss mindestens 2 Jahre im Besitz Fahrzeugannahme vorzulegen (beides im Original). Der Fahrer muss mindestens 2 Jahre im Besitz<br />

einer gültigen Fahrerlaubnis sein.<br />

einer gültigen Fahrerlaubnis sein.<br />

Gegen Gebühr von AUD 2/Miettag/Fahrer (max. AUD 30/Fahrer/Anmietung)<br />

Bei Buchung des maui Inclusive Packs inklusive<br />

Gegen Gebühr von AUD 2/Miettag/Fahrer (max. AUD 30/Fahrer/Anmietung)<br />

Bei Buchung des Inclusive Packs inklusive<br />

Standard maui Inclusive Pack Standard Inclusive Pack<br />

AUD 7.500 AUD 0 AUD 5.000 (Hitop, Voyager)<br />

AUD 7.500 (restliche 2WD Fahrzeuge)<br />

AUD 0 (2WD)<br />

AUD 500 (4WD)<br />

AUD 8.000 (4WD Fahrzeuge)<br />

AUD 7.500 AUD 0 AUD 5.000 / AUD 7.500 / AUD 8.000 (siehe oben) AUD 0 (2WD)<br />

AUD 500 (4WD)<br />

Keine Deckung Inklusive Keine Deckung 2WD: inklusive<br />

4WD: inklusive (bei zusätzl. Abschluss der 4WD<br />

Max Cover)<br />

Keine Deckung Inklusive Keine Deckung 2WD: keine Deckung<br />

4WD: inklusive (bei zusätzl. Abschluss der 4WD<br />

Max Cover)<br />

Keine Deckung Inklusive Keine Deckung 2WD: keine Deckung<br />

4WD: inklusive (bei zusätzl. Abschluss der 4WD<br />

Max Cover)<br />

Keine Deckung Inklusive Keine Deckung 2WD: inklusive<br />

4WD: inklusive (bei zusätzl. Abschluss der 4WD<br />

Max Cover)<br />

Siehe Mietbedingungen S. 36 Siehe Mietbedingungen S. 41<br />

Nur Kreditkarte (Visa-/Mastercard, AmEx)<br />

AUD 7.500<br />

AUD 0<br />

Nur Kreditkarte (Visa-/Mastercard, AmEx)<br />

AUD 5.000 / AUD 7.500 / AUD 8.000 (siehe oben)<br />

AUD 500 (4WD <strong>Camper</strong>) bzw. AUD 0 (restliche Fahrzeuge)<br />

Fahrzeuge dürfen nur auf geteerten/asphaltierten Straßen gefahren werden. Ausnahmen sind gut 2WD <strong>Camper</strong> und Motorhomes dürfen nur auf geteerten/asphaltierten Straßen gefahren werden.<br />

gewartete Zufahrtswege bis max. 12 km, die z.B. zu offiziellen Campingplätzen führen sowie gut gewartete Ausnahmen sind gut gewartete Zufahrtswege bis max. 12 km, die z.B. zu offiziellen Campingplätzen<br />

offizielle Straßen auf Kangaroo Island. Bei Zufahrten zu offiziellen Campingplätzen auf unbefestigten Straßen, oder Haupttouristenattraktionen führen sowie gut gewartete offizielle Straßen auf Kangaroo Island.<br />

die 12 km Länge überschreiten, kann nach Rücksprache mit maui eine Sondergenehmigung erteilt werden. Bei Zufahrten zu offiziellen Campingplätzen auf unbefestigten Straßen, die 12 km Länge überschreiten,<br />

Weitere Infos siehe Mietbedingungen S. 36.<br />

kann nach Rücksprache mit Britz eine Sondergenehmigung erteilt werden, die abhängig von den<br />

Straßenbedingungen, Wetter und der Distanz ist. Weitere Straßenrestriktionen und die Regelung<br />

für 4WD Fahrzeuge siehe Mietbedingungen S. 41.<br />

GST (Goods- and Service Tax): auf alle vor Ort zu zahlenden Beträge (Kaution, Einweggebühren usw.): GST (Goods- and Service Tax): auf alle vor Ort zu zahlenden Beträge (Kaution, Einweggebühren usw.):<br />

10 % GST + 3 % Verwaltungsgebühren (Administration Fee)<br />

10 % GST + 3 % Verwaltungsgebühren (Administration Fee)<br />

Gebühr für einmaliges Auffüllen der Gasflasche (LP Gas Refill Fee): AUD 30 - 50 (je nach Fahrzeugmodell) Gebühr für einmaliges Auffüllen der Gasflasche (LP Gas Refill Fee): AUD 30 - 50 (je nach Fahrzeugmodell)<br />

Reinigungsgebühr bei Rückgabe nicht gereinigter Fahrzeuge: AUD 250<br />

Reinigungsgebühr bei Rückgabe nicht gereinigter Fahrzeuge: AUD 250<br />

Reinigungsgebühr bei Rückgabe mit nicht geleerter Toilette und Abwassertank: AUD 125 Reinigungsgebühr bei Rückgabe mit nicht geleerter Toilette und Abwassertank: AUD 125<br />

Kreditkartengebühren:<br />

Kreditkartengebühren:<br />

Mastercard, Visa: 2 %, American Express: 2,8 %<br />

Mastercard, Visa: 2 %, American Express: 2,8 %<br />

Einweggebühren zwischen AUD 165 oder AUD 250 (abhängig von der Fahrstrecke)<br />

Gebühr für zusätzliche Kilometer bei 4WD: AUD 0,50/km<br />

Broome Zuschlag: AUD 750 für alle Annahmen/Abgaben in Broome<br />

Einweggebühren zwischen AUD 165 und 250 (abhängig von der Fahrstrecke)<br />

Hobart Zuschlag: AUD 100 für alle Annahmen in Hobart<br />

Broome Zuschlag: AUD 750 für alle Annahmen/Abgaben in Broome<br />

Hobart Zuschlag: AUD 100 für alle Annahmen in Hobart<br />

Max. 2 Jahre bzw. max. 1 Jahr bei Buchung des Elite Upgrades<br />

Max. 5 Jahre<br />

Babysitz für Kinder zwischen ca. 6 Monaten bis 3 Jahren oder Kindersitz für Kinder zwischen 3 - 8 Babysitz für Kinder zwischen ca. 6 Monaten und 3 Jahren oder Kindersitz für Kinder zwischen 3 - 8 Jahren<br />

Jahren sind abhängig vom Fahrzeugtyp möglich.<br />

sind abhängig vom Fahrzeugtyp möglich.<br />

15


Australien Kurzübersicht Mietbedingungen<br />

Allgemeines<br />

Mietstationen<br />

Adelaide, Alice Springs, Brisbane, Cairns, Darwin, Melbourne, Perth, Sydney Brisbane, Cairns, Melbourne, Perth, Sydney<br />

Einweisung bei Fahrzeugannahme Persönliche Einweisung Persönliche Einweisung<br />

Besonderer Service<br />

Mindestmiete<br />

5 Tage<br />

Mindestmieten für Einwegmieten siehe Mietbedingungen S. 45<br />

5 Tage<br />

Mindestmieten für Einwegmieten siehe Mietbedingungen S. 48<br />

Freikilometer Unbegrenzt Unbegrenzt<br />

Einwegmieten<br />

Unter Berücksichtigung der Mindestmietdauer (7-21 Tage) gegen eine Unter Berücksichtigung der Mindestmietdauer (7-14 Tage) gegen eine<br />

Gebühr in Höhe von AUD 165 erlaubt<br />

Gebühr in Höhe von AUD 165 erlaubt<br />

Mindest-/Maximalalter Fahrer 21 Jahre, kein Maximalalter 18 Jahre, kein Maximalalter<br />

Führerschein<br />

Es ist der gültige nationale Führerschein zusätzlich mit einem internationalen Es ist der gültige nationale Führerschein zusätzlich mit einem internationalen<br />

Führerschein bei Fahrzeugannahme vorzulegen (beides im Original).<br />

Führerschein bei Fahrzeugannahme vorzulegen (beides im Original). Der<br />

Fahrer muss mindestens 2 Jahre im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sein.<br />

Zusatzfahrer Gegen Gebühr von AUD 3/Miettag/Fahrer (max. AUD 45)<br />

Bei Buchung des Value Packs inklusive<br />

Gegen Gebühr von AUD 3/Miettag/Fahrer (max. AUD 45)<br />

Bei Buchung des Value Packs inklusive<br />

Versicherungen*<br />

max. Selbstbeteiligung je Schadensfall: Standard Value Pack Standard Value Pack<br />

Unfallschäden oder Diebstahl des Fahrzeuges AUD 3.500 (Hitop, Endeavour) AUD 0 AUD 3.000 AUD 0<br />

AUD 5.000 (für restliche Fahrzeuge)<br />

Sach- & Personenschäden gegenüber Dritten AUD 3.500 / AUD 5.000 (siehe oben) AUD 0 AUD 3.000 AUD 0<br />

Schäden an Windschutzscheibe/Glasschäden Keine Deckung Keine Deckung Keine Deckung Keine Deckung<br />

Schäden am/auf dem Dach Keine Deckung Keine Deckung Keine Deckung Keine Deckung<br />

Schäden am Unterboden Keine Deckung Keine Deckung Keine Deckung Keine Deckung<br />

Schäden an Reifen (nur Gummi, keine Felgen) Keine Deckung Keine Deckung Keine Deckung Keine Deckung<br />

Mögliche Zusatzversicherungen (vor Ort) bei Siehe Mietbedingungen S. 45 Siehe Mietbedingungen S. 48<br />

Buchung des Standard Pakets<br />

Kaution<br />

Hinterlegung der Kaution Nur Kreditkarte (Visa-/Mastercard, AmEx, Diners Club, Union Pay) Nur Kreditkarte (Visa-/Mastercard, AmEx, Diners Club, Union Pay)<br />

Höhe der Kaution Standardversicherung AUD 3.500 / AUD 5.000 (siehe oben) AUD 3.000<br />

Höhe der Kaution bei Abschluss der genannten AUD 250 AUD 100<br />

Zusatzversicherung<br />

Fahrgebiete/Restriktionen<br />

Die <strong>Camper</strong> dürfen nur auf geteerten/befestigten Straßen und maxi mal Alle <strong>Camper</strong> dürfen nur auf geteerten/befestigten Straßen und maximal<br />

12 km langen, gut gewarteten Zufahrtswegen zu ausgewiesenen Campingplätzen<br />

12 km langen, gut gewarteten Zufahrtswegen zu ausgewiesenen Cam-<br />

gefahren werden. Fahrten auf sämtlichen Inseln inkl. pingplätzen gefahren werden. Fahrten auf geteerten/befestigten Straßen<br />

Tasmanien und Kangaroo Island (außer Fraser Island und Moreton nördlich des Daintree River und nach Kangaroo Island dürfen nur nach<br />

Island) dürfen nur nach schriftlicher Genehmigung vorgenommen schriftlicher Genehmigung vorgenommen werden. Die <strong>Camper</strong> dürfen<br />

werden. Der Vermieter behält sich vor, Strecken infolge ungünstiger nicht auf Tasmanien, Fraser Island, Moreton Island und im Northern Territory<br />

Wetter- oder Straßenbedingungen auch kurzfristig auszuschließen: gefahren werden. Der Vermieter behält sich vor, Strecken infolge ungünstiger<br />

s. Mietbedingungen S. 45<br />

Wetter- oder Straßenbedingungen auch kurzfristig auszuschließen:<br />

s. Mietbedingungen S. 48<br />

Zusatzgebühren und Steuern vor Ort<br />

GST (Goods- and Service Tax): auf alle vor Ort zu zahlenden Beträge (Kaution, GST (Goods- and Service Tax): auf alle vor Ort zu zahlenden Beträge (Kaution,<br />

Einweggebühren usw.) wird die 10 % GST erhoben<br />

Einweggebühren usw.) wird die 10 % GST erhoben<br />

Gebühr für einmaliges Auffüllen der Gasflasche (Pre-purchased Gas Bottle): Gebühr für einmaliges Auffüllen der Gasflasche (Pre-purchased Gas Bottle):<br />

AUD 25 bzw. AUD 35 (4 und 6 Bett Motorhomes)<br />

Kreditkartengebühren:<br />

Mastercard, Visa: 2 %, Amex, Diners Club, Union Pay: 2,8 %<br />

Einweggebühren (siehe oben)<br />

AUD 25<br />

Kreditkartengebühren:<br />

Mastercard, Visa: 2 %, Amex, Diners Club, Union Pay: 2,8 %<br />

Einweggebühren (siehe oben)<br />

Extended Roadside Assistance: AUD 4 Prämie/Tag, Extended Roadside Extended Roadside Assistance: AUD 4 Prämie/Tag, Extended Roadside<br />

Assistance + Windscreen & Tyre Protection: AUD 7 Prämie/Tag (jeweils für Assistance + Windscreen & Tyre Protection: AUD 7 Prämie/Tag (jeweils für<br />

max. 25 Tage zu zahlen)<br />

Reinigungsgebühr bei Mitnahme von Haustieren (AUD <strong>20</strong>0)<br />

max. 25 Tage zu zahlen)<br />

Reinigungsgebühr bei Mitnahme von Haustieren (AUD <strong>20</strong>0)<br />

Fahrzeuginformationen<br />

Fahrzeugalter 3 - 6 Jahre 4 Jahre und älter<br />

Mitnahme von Kindern<br />

Kinder unter 6 Monaten können nicht befördert werden; Babysitz für Kinder Kinder bis ca. 7 Jahre können nicht befördert werden, da keine Kindersitze<br />

zwischen ca. 6 Monaten bis 3 Jahren oder Kindersitz für Kinder zwischen befestigt werden können.<br />

3 - 7 Jahren sind abhängig vom Fahrzeugtyp möglich.<br />

* Ausnahmen bzgl. der Deckungssumme entnehmen Sie den Mietbedingungen des jeweiligen Fahrzeuganbieters<br />

16


Kurzübersicht Mietbedingungen Australien<br />

Broome, Darwin, Perth<br />

Persönliche Einweisung<br />

10 Tage von Perth - Perth (18 Tage im Zeitraum 15.12.19-31.01.<strong>20</strong>)<br />

21 Tage von Perth - Broome und vice versa<br />

28 Tage von Perth - Darwin und vice versa<br />

14 Tage von Broome - Broome, Broome - Darwin und Darwin - Darwin<br />

Broome, Darwin, Perth (nicht alle Fahrzeugmodelle in allen Depots erhätlich)<br />

Persönliche Einweisung<br />

7 Tage<br />

Buchungen unter 7 Tagen sind auf Anfrage möglich, allerdings wird in diesem Fall der volle Preis<br />

für 7 Miettage berechnet.<br />

Für alle Anmietungen, die im Juli <strong><strong>20</strong>19</strong> beginnen, gilt eine Mindestmietdauer von 28 Tagen.<br />

350 km/Tag bei Standardversicherung, unbegrenzt bei Wander Far Liability Reduction Option 2 Unbegrenzt<br />

Kostenfrei<br />

Kostenfrei<br />

25 Jahre, kein Maximalalter 25 Jahre, kein Maximalalter<br />

Es ist der gültige nationale Führerschein zusätzlich mit einem internationalen Führerschein bei Es ist der gültige nationale Führerschein zusätzlich mit einem internationalen Führerschein bei<br />

Fahrzeugannahme vorzulegen (beides im Original). Der Fahrer muss mindestens 2 Jahre im Besitz Fahrzeugannahme vorzulegen (beides im Original). Der Fahrer muss mindestens 2 Jahre im Besitz<br />

einer gültigen Fahrerlaubnis sein.<br />

einer gültigen Fahrerlaubnis sein.<br />

Kostenfrei<br />

Kostenfrei<br />

Standard Liability 2 Standard (Risk Taker) No Worries<br />

AUD 8.000 AUD 500 AUD 6.000 AUD 500<br />

AUD 8.000 AUD 500 AUD 6.000 AUD 500<br />

Keine Deckung 2 Windschutzscheiben inklusive Keine Deckung Inklusive<br />

Keine Deckung Keine Deckung Keine Deckung AUD 6.000<br />

Keine Deckung Keine Deckung Keine Deckung Keine Deckung<br />

Keine Deckung<br />

2 Ersatzreifen sowie Reifenabdichtungen an Keine Deckung<br />

2 Reifen<br />

3 Reifen inklusive<br />

Siehe Mietbedingungen S. 52 Siehe Mietbedingungen S. 55<br />

Nur Kreditkarte (Visa-/Mastercard)<br />

Nur Kreditkarte (Visa-/Mastercard)<br />

AUD 8.000 AUD 6.000<br />

AUD 500 AUD 500<br />

Die Fahrzeuge dürfen auf allen anerkannten, nicht geteerten und in einer Karte verzeichneten Die Fahrzeuge mit Caravanmodellen dürfen nur auf geteerten/asphaltierten Straßen gefahren werden.<br />

Tracks gefahren werden. Folgende Strecken/Regionen sind grundsätzlich nicht erlaubt: Canning<br />

Stock Route, Fraser Island, Old Telegraph Section nach Cape York, die Durchquerung von nicht geteerten und in einer Karte verzeichneten Tracks gefahren werden. Weitere Informationen<br />

Das Zugfahrzeug ohne Anhänger oder mit dem Offf Road <strong>Camper</strong> darf auch auf allen anerkennten,<br />

Yardie Creek im Cape Range Nationalpark sowie unterhalb der Hochwassermarke an Stränden. s. Mietbedingungen S. 55.<br />

Weitere Informationen s. Mietbedingungen S. 52.<br />

Administration Fee: auf alle vor Ort zu zahlenden Beträge (Kaution, Einweggebühren usw.) fallen<br />

Verwaltungsgebühren in Höhe von 3 % an<br />

Kreditkartengebühr für alle vor Ort zu leistenden Zahlungen (Visa-/Mastercard 2,5 %)<br />

GST (Goods- and Service Tax): auf alle vor Ort zu zahlenden Beträge (Kaution, Einweggebühren usw.)<br />

wird die 10 % GST erhoben<br />

Kreditkartengebühr für Visa und Mastercard: 1,5 %<br />

Zusatzgebühren bei Fahrzeugrückgabe mit nicht gefülltem Tank: AUD 3/Liter<br />

Reinigungsgebühr bei Rückgabe eines verschmutzten Fahrzeuges: AUD 50/Stunde<br />

Zusatzgebühr für Annahmen/Abgaben außerhalb der Öffnungszeiten oder Saison zeiten:<br />

AUD 110/AUD 2<strong>20</strong><br />

Bearbeitungsgebühr im Falle eines Bußgeldbescheides: AUD 30<br />

Max. 3 Jahre<br />

Baby- und Kindersitz für Kinder bis 8 Jahre sind abhängig vom Fahrzeugtyp möglich.<br />

Bis zu drei Baby- und Kindersitze für Kinder bis 8 Jahre sind auf Anfrage möglich, bei Anmietungen<br />

ab 15 Tagen kostenfrei.<br />

17


Australien <strong>Camper</strong><br />

Star RV<br />

Star RV ist eine Marke der Apollo Motorhome Holidays Gruppe, die<br />

neue Maßstäbe in Australien setzt. Die hochwertig ausgestatteten<br />

Modelle sind maximal 12 Monate alt und alle für eine einfache Handhabung<br />

mit Automatikgetriebe ausgestattet.<br />

NORTHERN<br />

TERRITORY<br />

CAIRNS<br />

WESTERN<br />

AUSTRALIA<br />

SOUTH<br />

AUSTRALIA<br />

QUEENSLAND<br />

BRISBANE<br />

PERTH<br />

ADELAIDE<br />

NEW SOUTH<br />

WALES<br />

VICTORIA<br />

SYDNEY<br />

TASMANIA<br />

T<br />

Mit den neuwertigen Fahrzeugen von Star RV genießen Sie folgende<br />

exklusive Leistungen:<br />

··<br />

Maximales Fahrzeugalter 12 Monate<br />

··<br />

Alle Fahrzeuge mit Automatikgetriebe<br />

··<br />

Alle Fahrzeuge mit Flachbildschirm-TV, DVD-Spieler und iPod-Anschluss<br />

··<br />

Persönliche Fahrzeugeinweisung<br />

··<br />

Keine Kosten für Zusatzfahrer<br />

··<br />

Unbegrenzte Kilometer<br />

··<br />

Kostenloser Austausch von verbrauchten Gasflaschen alle 14 Tage<br />

··<br />

Online Registrierung vor Fahrzeugannahme und Key drop bei Fahrzeugabgabe<br />

ermöglichen Zeitersparnis<br />

··<br />

Kostenloser Austausch der Bettwäsche an jeder Mietstation (nach vorheriger<br />

Anmeldung)<br />

··<br />

Transfer zwischen Flughafen und Depot bei Fahrzeugannahme/-abgabe<br />

18


<strong>Camper</strong> Australien<br />

Star RV<br />

Aquila Code: MC1300909 2x<br />

Dieser gut ausgestattete <strong>Camper</strong> mit Dusche/WC verfügt über jeden Komfort,<br />

den zwei Reisende während ihres Urlaubes benötigen.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

2,2 l Dieselmotor, 75 l Tank (Verbrauch:<br />

ca. 12 l/100 km), Automatik, Servolenkung,<br />

ABS, Airbag, voneinander<br />

unabhängiges, duales Batteriesystem,<br />

Energieversorgung 12/240 V, Klimaanlage/Heizung<br />

in der Fahrerkabine<br />

und im Wohnbereich (Gas und 240 V),<br />

zwei Sicherheitsgurte in der Fahrerkabine<br />

Länge: 7,10 m, Breite: 2,00 m, Höhe:<br />

3,<strong>20</strong> m, Innenhöhe: 1,90 m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Doppelbett (1,90 m x 1,70 m), dreiflammiger<br />

Gasherd, Mikrowelle,<br />

Kühl schrank (80 l) mit Gefrierfach,<br />

Spülbecken mit elektrischer Pumpe<br />

(Warm- und Kaltwasser), 86 l Wassertank,<br />

60 l Abwassertank, Dusche,<br />

Toilette, Durchgang zur Fahrerkabine,<br />

Radio/CD-Spieler, TV/DVD-Spieler,<br />

Feuerlöscher, Gasflasche (4 kg), keine<br />

Möglichkeit Baby- oder Kindersitze<br />

anzubringen<br />

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der <strong>Camper</strong>ausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.<br />

19


Australien <strong>Camper</strong><br />

Star RV<br />

Pandora Code: MC1300911 4x<br />

Dieses geräumige Wohnmobil ist besonders komfortabel ausgestattet und<br />

daher ideal für Reisende, die eine gute Mobilität mit viel Komfort verbinden<br />

möchten. Eine Besonderheit ist das elektrische Bett im Heck, welches sich auf<br />

Knopfdruck selbst absenkt.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

2,5 l Dieselmotor, 75 l Tank (Verbrauch:<br />

ca. 14 l/100 km), Automatik, Servolenkung,<br />

ABS, Airbag, voneinander<br />

unabhängiges, duales Batteriesystem,<br />

Energieversorgung 12/240 V, Klimaanlage/Heizung<br />

in der Fahrerkabine<br />

und im Wohnbereich (Gas und 240 V),<br />

zwei Sicherheitsgurte in der Fahrerkabine,<br />

zwei im Wohnbereich, Rückfahrkamera<br />

Länge: 7,70 m, Breite: 2,30 m, Höhe:<br />

3,60 m, Innenhöhe: 2,10 m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Doppelbett oben (2,10 m x 1,50 m,<br />

mit Sicherheitsnetz), Doppelbett hinten<br />

(2,00 m x 1,30 m), zweiflammiger<br />

Gasherd, eine elektrische Kochplatte,<br />

Mikrowelle, Kühlschrank (150 l) mit Gefrierfach,<br />

Spülbecken mit elektrischer<br />

Pumpe (Warm- und Kaltwasser), 150 l<br />

Wassertank, 100 l Abwassertank, Dusche,<br />

Toilette, Durchgang zur Fahrerkabine,<br />

Radio/CD-Spieler, TV/DVD-<br />

Spieler, Feuerlöscher, zwei Gasflaschen<br />

(2 x 4 kg), seitliche Markise, Möglichkeit<br />

max. zwei Baby- oder Kindersitze<br />

anzubringen<br />

<strong>20</strong><br />

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der <strong>Camper</strong>ausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.


<strong>Camper</strong> Australien<br />

Star RV<br />

Pegasus Code: MC1300913 4x<br />

Dieser <strong>Camper</strong> beherbergt vier Erwachsene auf besonders komfortable Weise.<br />

Durch ein ausfahrbares Modul im Küchen- und Wohnbereich lässt sich die<br />

Wohnfläche im Stand um über 30% erweitern.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

3,0 l Dieselmotor, 125 l Tank (Verbrauch:<br />

ca. 14 l/100 km), Automatik, Servolenkung,<br />

ABS, Airbag, voneinander<br />

unabhängiges, duales Batteriesystem,<br />

Energieversorgung 12/240 V, Klimaanlage/Heizung<br />

in der Fahrerkabine<br />

und im Wohnbereich (Gas und 240 V),<br />

zwei Sicherheitsgurte in der Fahrerkabine,<br />

zwei im Wohnbereich, Rückfahrkamera<br />

Länge: 7,90 m, Breite: 2,40 m, Höhe:<br />

3,60 m, Innenhöhe: 2,10 m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Doppelbett oben (2,10 m x 1,40 m, mit<br />

Sicherheitsnetz), Doppelbett hinten<br />

(1,90 m x 1,50 m), zweiflammiger Gasherd,<br />

eine elektrische Kochplatte, Grill,<br />

Ofen, Mikrowelle, Kühlschrank (175 l)<br />

mit Gefrierfach, Spülbecken mit elektrischer<br />

Pumpe (Warm- und Kaltwasser),<br />

150 l Wassertank, 150 l Abwassertank,<br />

Dusche, Toilette, Durchgang zur Fahrerkabine,<br />

Radio/CD-Spieler, TV/DVD-<br />

Spieler, Feuerlöscher, zwei Gasflaschen<br />

(1 x 4,5 kg + 1 x 2 kg), seitliche Markise,<br />

Slide-out zur Vergrößerung des Wohnbereichs,<br />

keine Möglichkeit Baby- oder<br />

Kindersitz anzubringen<br />

Hercules Code: MC1300915 6x<br />

Der größte <strong>Camper</strong> der Star RV Flotte bietet ein großes Raumangebot und<br />

eine komfortable Ausstattung. Er ist ideal für eine Familie oder eine kleine<br />

Gruppe. Durch die besonders große Markise ermöglicht er das Leben „indoor“<br />

und „outdoor“, für das Australien berühmt ist.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

2,1 l Dieselmotor, 75 l Tank (Verbrauch:<br />

ca. 14 l/100 km), Automatik, Servolenkung,<br />

ABS, Airbag, voneinander<br />

unabhängiges, duales Batteriesystem,<br />

Energieversorgung 12/240 V, Klimaanlage/Heizung<br />

in der Fahrerkabine<br />

und im Wohnbereich (Gas und 240 V),<br />

zwei Sicherheitsgurte in der Fahrerkabine,<br />

vier im Wohnbereich, Rückfahrkamera<br />

Länge: 7,70 m, Breite: 2,30 m, Höhe:<br />

3,60 m, Innenhöhe: 2,00 m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Doppelbett oben (2,10 m x 1,50 m, mit<br />

Sicherheitsnetz), Doppelbett hinten<br />

(2,10 m x 1,40 m), Doppelbett unten<br />

(1,90 m x 1,<strong>20</strong> m), dreiflammiger Gasherd,<br />

Mikrowelle, Kühlschrank (110 l)<br />

mit Gefrierfach, Spülbecken mit elektrischer<br />

Pumpe (Warm- und Kaltwasser),<br />

100 l Wassertank, 100 l Abwassertank,<br />

Dusche, Toilette, Durchgang zur Fahrerkabine,<br />

Radio/CD-Spieler, TV/DVD-<br />

Spieler, Feuerlöscher, zwei Gasflaschen<br />

(2 x 4 kg), seitliche Markise, Möglichkeit<br />

max. zwei Baby- oder Kindersitze<br />

anzubringen<br />

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der <strong>Camper</strong>ausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.<br />

21


Australien <strong>Camper</strong><br />

Star RV<br />

Auszug aus den Star RV Mietbedingungen<br />

für Australien:<br />

Gültig vom 01. April <strong><strong>20</strong>19</strong> bis 31. März <strong>20</strong><strong>20</strong><br />

Einwegmieten:<br />

Einwegmieten sind zwischen allen Stationen<br />

unter der Berücksichtigung der Mindestmietdauer<br />

und gegen eine Gebühr von AUD 165<br />

möglich.<br />

Bei einer kumulierten Miete fällt die Einweggebühr<br />

für jede einzelne Strecke an.<br />

Fahrgebiete/Restriktionen:<br />

Alle Fahrzeuge dürfen nur auf geteerten/befestigten<br />

Straßen, sowie maximal 12 km langen,<br />

gut gewarteten Zufahrtswegen zu Campingplätzen<br />

und nördlich des Daintree River nach<br />

schriftlicher Genehmigung gefahren werden.<br />

Fraser Island, Tasmanien und Moreton Island<br />

dürfen nicht befahren werden. Der Vermieter<br />

behält sich vor, Strecken infolge ungünstiger<br />

Wetter- oder Straßenbedingungen auch kurzfristig<br />

auszuschließen.<br />

Alle Fahrzeuge sind Nichtraucherfahrzeuge,<br />

die Mit nahme von Tieren ist nicht erlaubt<br />

(Aus nahme: Blindenhunde nach vorheriger<br />

Genehmigung durch Star RV).<br />

Die Mitnahme von Kindern unter 6 Monaten<br />

ist nicht erlaubt.<br />

Versicherungen:<br />

Der Mietpreis beinhaltet das Star Pack mit<br />

der High Road Versicherung, die die Selbstbeteiligung<br />

pro Schaden/Unfall auf null reduziert.<br />

Die Versicherung deckt i.d.R. Schäden<br />

am eigenen und am fremden Fahrzeug<br />

(unabhängig der Schuldfrage) sowie Sachund<br />

Personenschäden gegenüber Dritten<br />

(Ausnahmen siehe unten). Zudem deckt<br />

die Versicherung unbegrenzte Schäden an<br />

Windschutzscheibe und Reifen (nur Gummi,<br />

keine Felgen) sowie Schäden am Dach und<br />

Unterboden ab.<br />

Wir empfehlen zu Ihrer eigenen Absich erung<br />

den Abschluss einer privaten Unfallversicherung.<br />

Bei Diebstahl haftet der Mieter bis zur Höhe<br />

des gewählten Selbstbehaltes.<br />

Star RV bietet folgende Zusatzoptionen an:<br />

RAP (Roadside assistance, kann nur vor Ort<br />

hinzugebucht werden): AUD 4 Prämie/Tag<br />

(maximal AUD 100/Miete). Die Versicherung<br />

beinhaltet die Nutzung des Pannendienstes<br />

bei verschiedenen Hilfeleistungen auf geteerten<br />

Straßen wie Anbringen des Ersatzreifens<br />

nach Platten, Öffnen einer verschlossenen<br />

Fahrzeugtür, Ersatz von verlorenen Schlüsseln<br />

(bis zu AUD 1<strong>20</strong>), Starthilfe bei leerer Batterie,<br />

die ersten 25 km Abschleppkosten, Lieferung<br />

von bis zu <strong>20</strong> l Benzin, wenn der Tank leer<br />

Mietbedingungen<br />

gefahren wurde. Bei Nichtabschluss der Versicherung<br />

fällt eine Anfahrtspauschale von mindestens<br />

AUD 150 an. Ausnahmen siehe unten.<br />

Nicht-mechanische Probleme am Fahrzeug<br />

sind mit dieser Zusatzversicherung nicht abgedeckt;<br />

das Fahrzeug muss in diesem Fall<br />

von Star RV überprüft werden.<br />

Ausnahmen:<br />

Der Mieter haftet unabhängig vom gewählten<br />

Versicherungspaket in voller Höhe für das eigene<br />

Fahrzeug sowie am Eigentum Dritter, wenn<br />

Schäden entstanden sind durch:<br />

- Verstoß gegen die Mietbedingungen<br />

- Fahrlässigkeit (z.B. durch Geschwindigkeitsüberschreitungen)<br />

oder Verstoß gegen<br />

die Verkehrsregeln<br />

- Einfluss von Drogen oder Alkohol<br />

- Fahren auf unerlaubten Straßen<br />

- Wasser bzw. Salzwasser<br />

- Überschläge ohne Beteiligung Dritter<br />

- Überschreiten der maximalen Personenanzahl<br />

- Fahrer, die nicht im Mietvertrag aufgeführt<br />

sind, keine gültige Fahrerlaubnis besitzen<br />

oder sich in der Probezeit befinden<br />

- Falsches Betanken oder Einfüllen von Wasser<br />

- Steckenbleiben des Fahrzeuges<br />

Weiterhin haftet der Mieter für:<br />

- Schäden an Felgen<br />

- Beschädigung oder Verlust von Privateigentum<br />

- Schäden am seitlich vergrößerbaren Wohnraum<br />

und der Markise<br />

- Reparaturen, die ohne Genehmigung von<br />

Star RV durchgeführt worden sind<br />

- Kosten für verlorene oder beschädigte Fahrzeugschlüssel<br />

- Alle Schäden, die nicht spätestens bei der<br />

Fahrzeugabgabe gemeldet wurden<br />

Star RV behält sich das Recht vor, diese<br />

Regelungen nach eigenem Ermessen anzuwenden.<br />

Mindestmietdauer:<br />

5 Tage<br />

Mindestdauer für Einwegmieten entnehmen<br />

Sie bitte der Matrix:<br />

Adelaide<br />

7<br />

Brisbane<br />

14 7<br />

Cairns<br />

7 7 14<br />

Melbourne<br />

14 21 21 14<br />

Perth<br />

7 7 14 7 21<br />

Sydney<br />

!<br />

Mit Star Pack<br />

Maßgeblich für Ihr Mietverhältnis sind die von Ihnen vor Ort<br />

unterschriebenen Original-Mietbedingungen des Anbieters.<br />

Weitere Informationen finden Sie in unseren aktuellen Mietbedingungen<br />

unter http://mietbedingungen.boomerang-reisen.de.<br />

Leistungen*<br />

Eingeschlossene Leistungen:<br />

··<br />

Unbegrenzte Freikilometer<br />

··<br />

High Road Versicherung (Ausschluss des Selbstbehalts inkl. unbegrenzter Schäden an<br />

Windschutzscheibe und Reifen bei Unfällen (nur Gummi, keine Felgen) sowie Schäden an<br />

Dach und Unterboden; Ausnahmen siehe http://mietbedingungen.boomerang-reisen.de)<br />

··<br />

Kosten für einen Zusatzfahrer<br />

··<br />

24 Stunden-Unfall-/Pannenhilfe<br />

··<br />

Goods and Services Tax (GST) in Höhe von 10 %<br />

··<br />

Umfassende Innenausstattung inklusive Küchenutensilien, Bettzeug/-wäsche & Handtücher<br />

··<br />

14-tägiger Austausch der Gasflasche nach vorheriger Absprache<br />

··<br />

Wartungsservice nach vorheriger Absprache während der Anmietung (beinhaltet Ölstand,<br />

Scheibenwasser, Fahrzeugreinigung)<br />

··<br />

Kostenloser Austausch der Bettwäsche nach vorheriger Absprache während der<br />

Anmietung<br />

··<br />

Easy Check in durch Online-Registrierung und Easy Check out durch Key Drop<br />

··<br />

Gebühr für das erstmalige Auffüllen der Gasflasche (LP Gas Refill Fee)<br />

··<br />

Campingstühle und -tisch<br />

··<br />

1 Set Toiletten-Chemikalien<br />

··<br />

GPS-Gerät (nicht mit dem Boomerang Reisen Tourenmanual kompatibel)<br />

··<br />

Begrenzt WLAN<br />

··<br />

Baby- und/oder Kindersitz auf Anfrage<br />

Nicht eingeschlossene Leistungen:<br />

··<br />

Kraftstoff<br />

··<br />

Kaution in Höhe von AUD 250<br />

··<br />

Einweggebühren in Höhe von AUD 165<br />

··<br />

Kreditkartengebühr für alle vor Ort zu leistenden Zahlungen (Mastercard, Visa: 2 %,<br />

AmEx, Diners Club, Union Pay: 2,8 %)<br />

··<br />

Roadside Assistance (AUD 4/Tag, max. AUD 100/Miete)<br />

··<br />

Transfer vom/zum Flughafen<br />

··<br />

Zusatzausrüstung<br />

··<br />

Zusatzversicherung<br />

* Vorbehaltlich Änderungen<br />

Star RV Flexpreise<br />

Star RV bietet sogenannte Flexpreise an, bei denen Angebot und Nachfrage<br />

den jeweils tagesaktuellen Mietpreis für Ihren <strong>Camper</strong> bestimmen. Der<br />

Flexpreis ergibt sich aus der zweistelligen Flex-Rate. Der Buchstabe bestimmt<br />

die Zeile, die Zahl die Spalte der Tabelle. Der Schnittpunkt beider<br />

ergibt den gültigen Flexpreis, z.B. ist der Flexpreis für C3 CHF 114. Die<br />

Flexpreise sind vom Zeitpunkt der Buchung und von der geplanten Reisezeit<br />

abhängig und werden wöchentlich neu festgelegt. Je nach Auslastung<br />

können die verschiedenen Anmietstationen für die gleichen Fahrzeugtypen<br />

unterschiedliche Flexpreise anbieten.<br />

Hinweis:<br />

··<br />

Der Flexpreis am Übernahmedatum des Fahrzeuges bestimmt den<br />

Preis für die ersten 7 Miettage, der Flexpreis am 8. Miettag für die<br />

nächsten 7 Miettage usw.<br />

··<br />

Der Flexpreis beinhaltet bereits das Star Pack.<br />

··<br />

Bei Anmietungen ab 21 Tagen gewährt Star RV eine Ermäßigung<br />

von 5 %.<br />

··<br />

Jede Umbuchung (Änderung der Kategorie, der Namen, der<br />

Anmietstation, des Mietzeitraums etc.) wird wie Stornierung und<br />

Neubuchung behandelt, d.h. es gilt der aktuelle Flexpreis zum<br />

Zeitpunkt der Umbuchung oder der original Flexpreis, falls dieser<br />

höher ist.<br />

Star RV Flexpreise pro Tag in CHF<br />

0 1 2 3 4 5 6 7 8 9<br />

A 61 63 64 67 69 70 72 74 76 78<br />

B 79 82 83 86 89 92 94 97 100 102<br />

C 105 108 110 114 116 118 122 124 128 130<br />

D 132 136 138 140 145 148 152 155 159 163<br />

E 167 170 174 177 181 185 189 192 196 199<br />

F <strong>20</strong>4 <strong>20</strong>8 213 216 221 225 230 235 239 244<br />

G 248 253 258 262 267 271 276 281 285 290<br />

H 294 300 306 311 316 322 328 332 338 344<br />

I 350 355 362 369 376 383 391 398 405 413<br />

J 4<strong>20</strong> 423 429 442 454 467 481 493 506 519<br />

22


<strong>Camper</strong> Australien<br />

Apollo<br />

Die Firma Apollo wurde 1985 gegründet und hat sich auf den Bau und<br />

die Vermietung von <strong>Camper</strong>n und Wohnmobilen spezialisiert. Apollo<br />

Fahrzeuge werden in der eigenen Fabrik in Brisbane hergestellt. Dies<br />

garantiert eine gleichbleibend hohe Qualität und ständige Verbesserungen.<br />

Die Firma zählt inzwischen zu den führenden Vermietern in<br />

Australien und bietet einen ausgezeichneten und sehr persönlichen<br />

Service, unter anderem durch eine persönliche Fahrzeugeinweisung<br />

bei Fahrzeugannahme.<br />

Die Fahrzeugflotte umfasst eine Vielzahl an Modellen, vom beliebten<br />

kostengünstigen und einfachen <strong>Camper</strong>van Hitop bis hinzu kompakten<br />

Allradfahrzeugen. Wir beraten Sie gerne.<br />

DARWIN<br />

BROOME<br />

NORTHERN<br />

TERRITORY<br />

CAIRNS<br />

WESTERN<br />

AUSTRALIA<br />

ALICE SPRINGS<br />

SOUTH<br />

AUSTRALIA<br />

QUEENSLAND<br />

BRISBANE<br />

PERTH<br />

ADELAIDE<br />

NEW SOUTH<br />

WALES<br />

VICTORIA<br />

MELBOURNE<br />

TASMANIA<br />

HOBART<br />

SYDNEY<br />

T<br />

4WD Additional Cover:<br />

Das Zusatzpaket für Allradfahrzeuge in Höhe von AUD 299/Miete reduziert den Selbstbehalt auf null. Dieses kann nur vor Ort abgeschlossen werden<br />

und setzt die Buchung des Value Packs bzw. der High Road Versicherung (VIP-Cover) voraus. Die Zusatzversicherung beinhaltet:<br />

··<br />

Unbegrenzte Windschutzscheiben und Reifen (nur Gummi, keine Felgen)<br />

··<br />

Schäden an Dach, Dachzelt, Markise und Unterboden, sofern ein zweites Fahrzeug involviert ist<br />

··<br />

Unbegrenzte Freikilometer<br />

··<br />

Abschlepp- und Bergungskosten auf Allradstrecken, die von Apollo genehmigt wurden (Ausnahmen siehe http://mietbedingungen.boomerang-reisen.de)<br />

B<br />

Bonus:<br />

Einwegmieten Special für alle Apollo 2WD Fahrzeuge mit Fahrzeugannahme in Cairns und -abgabe in Brisbane, Sydney oder Melbourne<br />

··<br />

<strong>20</strong> % Ermäßigung auf den tagesaktuellen Flexpreis<br />

··<br />

Keine Einweggebühr<br />

··<br />

Buchungszeitraum: bis 30.05.19<br />

··<br />

Fahrzeugannahme: 01.05. - 15.09.19<br />

··<br />

Mindestmietdauer: 7 Tage, maximal: <strong>20</strong> Tage<br />

··<br />

Kann nicht mit Langzeitermäßigungen oder anderen Specials kombiniert werden.<br />

Vorbehaltlich Verfügbarkeit der Fahrzeuge.<br />

B<br />

Bonus:<br />

Bei erfolgreicher Teilnahme an unserem Geländewageninfotag in Trier (weitere Informationen siehe Katalog S. 7) erhalten Sie einen Rabatt von 50 % auf<br />

das Zusatzpaket für Allradfahrzeuge (4WD Additional Cover). Nur gültig bei Buchung eines Allradcampers mit Value Pack.<br />

23


Australien <strong>Camper</strong><br />

Apollo<br />

Hitop <strong>Camper</strong> Code: MC1602 2x<br />

Der beliebte und preisgünstige <strong>Camper</strong>van ist besonders einfach zu fahren<br />

und ideal für junge Paare. Für jene, die sich auf das Notwendige beschränken<br />

können, bietet das Fahrzeug auf kompaktem Raum eine ökonomische Ausstattung<br />

und für seine Fahrzeug-Dimension ein großes bequemes Doppelbett.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

2,7 l Benzinmotor, 70 l Tank (Verbrauch:<br />

ca. 12 l/100 km), Automatik, Servolenkung,<br />

ABS, Airbag, voneinander unabhängiges,<br />

duales Batteriesystem, Energieversorgung<br />

12/240 V, Klima anlage/<br />

Heizung in der Fahrerkabine, zwei<br />

Sicherheitsgurte in der Fahrerkabine<br />

Länge: 4,90 m, Breite: 1,70 m, Höhe:<br />

2,70 m, Innenhöhe: 1,95 m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Doppelbett (1,90 m x 1,60 m), zweiflammiger<br />

Gasherd, Mikrowelle, Kühlschrank<br />

(62 l) mit Gefrierfach, Spülbecken<br />

mit Handpumpe (Kaltwasser),<br />

55 l Wassertank, kein Durchgang zur<br />

Fahrerkabine, Radio/CD-Spieler, Fliegenschutzgitter<br />

an einigen Fenstern,<br />

Feuerlöscher, Gasflasche (2 kg), keine<br />

Möglichkeit Baby- oder Kindersitze<br />

anzubringen<br />

Endeavour <strong>Camper</strong> Code: MC1300856 2x 2x<br />

Der Endeavour <strong>Camper</strong> ist das ideale Fahrzeug für Familien, die einen leichten<br />

und ökonomischen <strong>Camper</strong> bevorzugen und auf Dusche und WC im Fahrzeug<br />

verzichten können.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

2,7 l Benzinmotor, 70 l Tank (Verbrauch:<br />

ca. 13 l/100 km), Automatik, Servolenkung,<br />

ABS, Airbag, voneinander unabhängiges,<br />

duales Batteriesystem,<br />

Energieversorgung 12/240 V, Klimaanlage/Heizung<br />

in der Fahrerkabine, zwei<br />

Sicherheitsgurte in der Fahrerkabine,<br />

zwei im Wohnbereich<br />

Länge: 4,90 m, Breite: 1,70 m, Höhe:<br />

2,70 m, Innenhöhe: 1,95 m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Doppelbett oben (2,00 m x 1,40 m,<br />

max. <strong>20</strong>0 kg), Doppelbett unten (1,90 m<br />

x 1,40 m), zweiflammiger Gasherd,<br />

Mikrowelle, Kühlschrank (62 l) mit Gefrierfach,<br />

Spülbecken mit elektrischer<br />

Pumpe (Kaltwasser), 31 l Wassertank,<br />

kein Durchgang zur Fahrerkabine,<br />

Radio/CD-Spieler, Feuerlöscher, Gasflasche<br />

(2 kg), Möglichkeit max. zwei<br />

Baby- oder Kindersitze anzubringen<br />

24<br />

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der <strong>Camper</strong>ausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.


<strong>Camper</strong> Australien<br />

Apollo<br />

Vivid <strong>Camper</strong> Code: MC1301388 4x<br />

Der Vivid <strong>Camper</strong> ist ein kompakter <strong>Camper</strong>, passend für alle, die auf offener<br />

Straße auch in einem kleineren Fahrzeug die Freiheit genießen möchten. Alles<br />

in allem findet man hier kompakten Komfort mit schickem Äußeren für bis zu<br />

vier Personen.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

2,4 l Dieselmotor, 70 l Tank (Verbrauch:<br />

ca. 7 l/100 km), Automatik, Servolenkung,<br />

ABS, Airbag, voneinander unabhängiges,<br />

duales Batteriesystem,<br />

Energieversorgung 12 V, Klimaanlage/Heizung<br />

in der Fahrerkabine, zwei<br />

Sicherheitsgurte in der Fahrerkabine,<br />

zwei im Wohnbereich<br />

Länge: 5,40 m, Breite: 1,80 m, Höhe:<br />

2,30 m, Innenhöhe: 1,30 m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Doppelbett unten (1,90 m x 1,40 m),<br />

Doppelbett oben (2,00 m x 1,40 m,<br />

max. 190 kg), einflammiger Gasherd,<br />

Kühlschrank (34 l), Spülbecken mit<br />

elektrischer Pumpe (Kaltwasser), 16 l<br />

Wasser tank, Durchgang zur Fahrerkabine,<br />

Radio, Feuerlöscher, Butangas-<br />

Flasche, Möglichkeit max. zwei Babyoder<br />

Kindersitze anzubringen<br />

Euro <strong>Camper</strong> Code: MC1604 4x<br />

Der <strong>Camper</strong> bietet viel Raum und eine gute Ausstattung, ist ideal für Familien<br />

oder eine kleine Gruppe und bietet eine recht einfache Handhabung im<br />

Straßenverkehr.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

2,1 l Dieselmotor, 75 l Tank (Verbrauch:<br />

ca. 14 l/100 km), Automatik, Servolenkung,<br />

ABS, Airbag, voneinander unabhängiges,<br />

duales Batteriesystem, Energieversorgung<br />

12/240 V, Klimaanlage<br />

in der Fahrerkabine (240 V), Heizung in<br />

der Fahrerkabine und im Wohnbereich<br />

(240 V), zwei Sicherheitsgurte in der<br />

Fahrerkabine, zwei im Wohnbereich<br />

Länge: 7,70 m, Breite: 2,30 m, Höhe:<br />

3,50 m, Innenhöhe: 2,10 m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Doppelbett oben (2,10 m x 1,40 m,<br />

mit Sicherheitsnetz), Doppelbett unten<br />

(1,90 m x 1,40 m), dreiflammiger<br />

Gasherd, Mikrowelle, Kühlschrank<br />

(110 l) mit Gefrierfach, Spülbecken<br />

mit elektrischer Pumpe (Warm- und<br />

Kaltwasser), 100 l Wassertank, 100 l<br />

Ab wassertank, Dusche, Toilette, Durchgang<br />

zur Fahrerkabine, Radio/CD-<br />

Spieler, TV/DVD-Spieler, seitliche Markise,<br />

Feuerlöscher, Gasflasche (4 kg),<br />

Möglichkeit max. zwei Baby- oder<br />

Kindersitze anzubringen<br />

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der <strong>Camper</strong>ausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.<br />

25


Australien <strong>Camper</strong><br />

Apollo<br />

Euro Tourer Code: MC1300053 2x<br />

Der Euro Tourer ist sehr gut ausgestattet und ideal für Reisende, die auch<br />

beim Camping nicht auf Komfort verzichten möchten.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

2,5 l Dieselmotor, 75 l Tank (Verbrauch:<br />

ca. 12 l/100 km), Automatik, Servolenkung,<br />

ABS, Airbag, voneinander unabhängiges,<br />

duales Batteriesystem,<br />

Energieversorgung 12/240 V, Klimaanlage<br />

in der Fahrerkabine, Heizung in<br />

der Fahrerkabine und im Wohnbereich<br />

(240 V), zwei Sicherheitsgurte in der<br />

Fahrerkabine<br />

Länge: 6,00 m - 7,10 m, Breite: 2,00 m,<br />

Höhe: 3,00 m, Innenhöhe: 1,90 m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Doppelbett (1,90 m x 1,40 m - 1,70 m),<br />

dreiflammiger Gasherd, Mikrowelle,<br />

Kühlschrank (80 l) mit Gefrierfach,<br />

Spülbecken mit elektrischer Pumpe<br />

(Warm- und Kaltwasser), 70 l Wassertank,<br />

70 l Abwassertank, Dusche,<br />

Toilette, Durchgang zur Fahrer kabine,<br />

Radio/CD-Spieler, TV/DVD-Spieler,<br />

Feuerlöscher, Gasflasche (4 kg), keine<br />

Möglichkeit Baby- oder Kindersitze<br />

anzubringen<br />

26<br />

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der <strong>Camper</strong>ausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.


<strong>Camper</strong> Australien<br />

Apollo<br />

Euro Slider Code: MC1300839 4x<br />

Das größte Wohnmobil von Apollo bietet einen seitlich vergrößerbaren Wohnbereich.<br />

Ideal für Reisende, die Wert auf viel Platz, Qualität und moderne<br />

Ausstattung legen.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

3,0 l Dieselmotor, 125 l Tank (Verbrauch:<br />

ca. 14 l/100 km), Automatik, Servolenkung,<br />

ABS, Airbag, voneinander unabhängiges,<br />

duales Batteriesystem,<br />

Energieversorgung 12/240 V, Klimaanlage/Heizung<br />

in der Fahrerkabine<br />

und im Wohnbereich (240 V), zwei<br />

Sicherheitsgurte in der Fahrerkabine,<br />

zwei im Wohnbereich<br />

Länge: 7,90 m, Breite: 2,40 m, Höhe:<br />

3,40 m, Innenhöhe: 2,10 m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Doppelbett oben (2,10 m x 1,40 m,<br />

mit Sicherheitsnetz), Doppelbett unten<br />

(1,90 m x 1,50 m), zweiflammiger<br />

Gasherd, eine elektrische Kochplatte,<br />

Grill und Backofen, Mikrowelle,<br />

Kühl schrank (175 l) mit Gefrierfach,<br />

Spülbecken mit elektrischer Pumpe<br />

(Warm- und Kaltwasser), 100 l Wassertank,<br />

150 l Abwassertank, Dusche,<br />

Toilette, Durchgang zur Fahrerkabine,<br />

Radio/USB-Anschluss, TV/DVD-Spieler,<br />

seitliche Markise, Feuerlöscher, zwei<br />

Gasflaschen (1 x 4,5 kg, 1 x 2 kg), keine<br />

Möglichkeit Baby- oder Kindersitze<br />

anzubringen<br />

Euro Star Code: MC1300415 4x<br />

Der <strong>Camper</strong> bietet so viel Platz wie der Euro Deluxe <strong>Camper</strong> und verfügt<br />

ebenfalls über eine gute Ausstattung. Das Besondere an diesem Fahrzeug<br />

ist das elektrisch höhenverstellbare Bett hinten, das den <strong>Camper</strong> noch großzügiger<br />

macht.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

2,5 l Dieselmotor, 75 l Tank (Verbrauch:<br />

ca. 14 l/100 km), Automatik, Servolenkung,<br />

ABS, Airbag, voneinander unabhängiges,<br />

duales Batteriesystem,<br />

Energieversorgung 12/240 V, Klimaanlage/Heizung<br />

in der Fahrerkabine<br />

und im Wohnbereich (240 V), zwei<br />

Sicherheitsgurte in der Fahrerkabine,<br />

zwei im Wohnbereich<br />

Länge: 7,70 m, Breite: 2,30 m, Höhe:<br />

3,60 m, Innenhöhe: 2,10 m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Doppelbett oben (2,10 m x 1,50 m,<br />

mit Sicherheitsnetz), Doppelbett unten<br />

(2,10 m x 1,40 m, elektrisch höhenverstellbar),<br />

zweiflammiger Gasherd, eine<br />

elektrische Kochplatte, Mikrowelle,<br />

Kühlschrank (150 l) mit Gefrierfach,<br />

Spülbecken mit elektrischer Pumpe<br />

(Warm- und Kaltwasser), 150 l Wassertank,<br />

100 l Abwassertank, Dusche,<br />

Toilette, Durchgang zur Fahrerkabine,<br />

Radio/CD-Spieler, TV/DVD-Spieler,<br />

seitliche Markise, Feuerlöscher, zwei<br />

Gasflaschen (2 x 4,5 kg), Möglichkeit<br />

max. zwei Baby- oder Kindersitze anzubringen<br />

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der <strong>Camper</strong>ausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.<br />

27


Australien <strong>Camper</strong><br />

Apollo<br />

Euro Deluxe Code: MC1603 6x<br />

Dies ist der zweitgrößte <strong>Camper</strong> der Apollo Flotte Australiens, mit großem<br />

Raumangebot und komfortabler Ausstattung. Er ist ideal für eine Familie oder<br />

eine kleine Gruppe.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

2,1 l Dieselmotor, 75 l Tank (Verbrauch:<br />

ca. 14 l/100 km), Automatik, Servolenkung,<br />

ABS, Airbag, voneinander unabhängiges,<br />

duales Batteriesystem, Energieversorgung<br />

12/240 V, Klimaanlage<br />

in der Fahrerkabine (240 V), Heizung in<br />

der Fahrerkabine und im Wohnbereich<br />

(240 V), zwei Sicherheitsgurte in der<br />

Fahrerkabine, vier im Wohnbereich<br />

Länge: 7,70 m, Breite: 2,30 m, Höhe:<br />

3,50 m, Innenhöhe: 2,10 m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Doppelbett oben (2,10 m x 1,50 m, mit<br />

Sicherheitsnetz), zwei Doppelbetten<br />

unten (2,10 m x 1,40 m und 2,00 m<br />

x 1,<strong>20</strong> m), dreiflammiger Gasherd,<br />

Mikrowelle, Kühlschrank (110 l) mit Gefrierfach,<br />

Spülbecken mit elektrischer<br />

Pumpe (Warm- und Kaltwasser), 100 l<br />

Wassertank, 100 l Abwassertank, Dusche,<br />

Toilette, Durchgang zur Fahrerkabine,<br />

Radio/CD-Spieler, TV/DVD-<br />

Spieler, seitliche Markise, Feuerlöscher,<br />

zwei Gasflaschen (2 x 4,5 kg), Möglichkeit<br />

max. zwei Baby- oder Kindersitze<br />

anzubringen<br />

Allrad Trailfinder Code: MC1300858 2x<br />

Ausgestattet mit einer seitlich ausfahrbaren Küche und einem ausklappbaren<br />

Dach bietet der Trailfinder <strong>Camper</strong> ausreichend Platz und eine gute Belüftung.<br />

Ein kompaktes Fahrzeug mit einer guten Handhabung im rauen Terrain. Ideal<br />

für Abenteuerfreunde.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

4,5 l Dieselmotor, 180 l Tank (Verbrauch:<br />

ca. 14 l/100 km), Handschaltung, Servolenkung,<br />

voneinander unabhängiges,<br />

duales Batteriesystem, Energieversorgung<br />

12/240 V, Klimaanlage/Heizung<br />

in der Fahrerkabine, zwei Sicherheitsgurte<br />

in der Fahrerkabine, satellitengestützter<br />

Notfallsender (EPIRB)<br />

Länge: 5,30 m, Breite: 1,80 m, Höhe:<br />

2,30 m bzw. 2,80 m, Innenhöhe: 1,90 m<br />

(bei aufgestelltem Pop-Top-Dach)<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Doppelbett oben (1,90 m x 1,<strong>20</strong> m,<br />

max. <strong>20</strong>0 kg), Einzelbett unten (2,00 m<br />

x 1,00 m), zweiflammiger Gasherd (außen),<br />

Kühlschrank (48 l) mit Gefrierfach,<br />

Außenspüle (Kaltwasser), 50 l Wassertank,<br />

tragbare Solar-Camping-Dusche,<br />

kein Durchgang zur Fahrerkabine,<br />

Radio/CD-Spieler, seitliche Markise,<br />

Feuerlöscher, Gasflasche (2 kg), keine<br />

Möglichkeit Baby- oder Kindersitze<br />

anzubringen<br />

28<br />

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der <strong>Camper</strong>ausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.


<strong>Camper</strong> Australien<br />

Apollo<br />

Allrad Adventure Code: MC1605 2x<br />

Das Fahrzeug ist ideal, um Australiens Outback abseits der befestigten Straßen<br />

zu erkunden. Die gute Kombination aus Geländewagen und <strong>Camper</strong> bietet<br />

erstaunlich viel Platz und Komfort. Das Fahrzeug ist ausgestattet mit einem<br />

Pop-Top Dach mit hervorragender Ventilation und einem riesigen Bett.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

3,0 l Dieselmotor, 116 l Tank (Verbrauch:<br />

ca. 12 l/100 km), Handschaltung, Servolenkung,<br />

voneinander unabhängiges,<br />

duales Batteriesystem, Energieversorgung<br />

12/240 V, Klima anlage/Heizung<br />

in der Fahrerkabine, zwei Sicherheitsgurte<br />

in der Fahrerkabine<br />

Länge: 5,30 m, Breite: 2,00 m, Höhe:<br />

2,40 m, Innenhöhe: 1,90 m (bei aufgestelltem<br />

Pop-Top-Dach)<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Doppelbett (2,00 m x 1,90 m), zweiflammiger<br />

Gaskocher (außen), Kühlschrank<br />

(32 l, Offroad geeignet), Spülbecken<br />

mit Handpumpe (Kaltwasser),<br />

40 l Wassertank, tragbare Camping-<br />

Dusche, kein Durchgang zur Fahrerkabine,<br />

Radio/CD-Spieler, seitliche<br />

Markise, Feuerlöscher, zwei Gasflaschen<br />

(2 x 1,25 kg), keine Möglichkeit<br />

Baby- oder Kindersitze anzubringen<br />

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der <strong>Camper</strong>ausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.<br />

29


Australien <strong>Camper</strong><br />

Apollo<br />

Overlander Code: MC1301290 4x<br />

Der Overlander ist ideal für Familien geeignet. Durch das Dachzelt mit dem<br />

integrierten Vorzelt können bis zu vier Personen in einem <strong>Camper</strong> durch das<br />

Outback Australiens reisen.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

4,5 l Dieselmotor, 130 l Tank (Verbrauch:<br />

ca. 12 l/100 km), Handschaltung, Servolenkung,<br />

Energieversorgung 12 V,<br />

Klimaanlage/Heizung in der Fahrerkabine,<br />

vier Sicherheitsgurte, satellitengestützter<br />

Notfallsender (EPIRB)<br />

Länge: 5,00 m, Breite: 1,80 m, Höhe:<br />

2,40 m, Dachzelthöhe: 1,10 m, Vorzelthöhe:<br />

1,90 m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Doppelbett oben (2,35 m x 1,25 m),<br />

zwei Schlafmatten für das Vorzelt (je<br />

1,70 m x 0,60 m), zweiflammiger Gasherd,<br />

Kühlschrank (40 l) mit Gefrierfach,<br />

25 l Wasserkanister, kein Durchgang<br />

zur Fahrerkabine, Radio/CD-Spieler,<br />

Feuer löscher, Gasflasche (2 kg), Möglichkeit<br />

max. zwei Baby- oder Kindersitze<br />

anzubringen<br />

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der <strong>Camper</strong>ausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.<br />

Mit Value Pack<br />

Leistungen*<br />

Eingeschlossene Leistungen:<br />

··<br />

Unbegrenzte Freikilometer (2WD <strong>Camper</strong>) bzw. 300 Freikilometer/Tag (4WD <strong>Camper</strong>)<br />

··<br />

VIP-Cover Option (Reduziert den Selbstbehalt bei 2WD <strong>Camper</strong>n auf AUD 0 bzw. auf<br />

AUD 500 bei 4WD <strong>Camper</strong>n, für alle 2WD <strong>Camper</strong> sind eine Versicherung für unbegrenzte<br />

Windschutzscheiben und Reifen (nur Gummi, keine Felgen) und eine Versicherung für<br />

Unterboden und Dach bei Unfallschäden inkludiert, Ausnahmen siehe http://mietbedingungen.boomerang-reisen.de)<br />

··<br />

Kosten für einen Zusatzfahrer<br />

··<br />

24 Stunden-Unfall-/Pannenhilfe<br />

··<br />

Goods and Services Tax (GST) in Höhe von 10 %<br />

··<br />

Umfassende Innenausstattung inklusive Küchenutensilien, Bettzeug/-wäsche & Handtücher<br />

··<br />

Umfassende Einweisung in das Fahrzeug<br />

··<br />

Campingstühle und -tisch<br />

··<br />

Gebühr für das erstmalige Auffüllen der Gasflasche (LP Gas Refill Fee)<br />

··<br />

1 Set Toiletten-Chemikalien<br />

··<br />

Baby- und/oder Kindersitze (auf Anfrage)<br />

Nicht eingeschlossene Leistungen:<br />

··<br />

Kraftstoff<br />

··<br />

Kaution in Höhe von AUD 250 (2WD <strong>Camper</strong>) bzw. AUD 500 (4WD <strong>Camper</strong>)<br />

··<br />

Zusätzlich gefahrene Kilometer bei 4WD <strong>Camper</strong>n: AUD 0,40/km (zahlbar vor Ort bei<br />

Fahrzeugabgabe) oder bei Buchung als Paket für 500 km hinzubuchbar<br />

··<br />

Einweggebühren in Höhe von AUD 165<br />

··<br />

Zuschlag für Fahrzeugannahme bzw. -abgabe in Broome (AUD 750)<br />

··<br />

Kreditkartengebühr für alle vor Ort zu leistenden Zahlungen (Visa-/Mastercard: 2 %,<br />

Diners, AmEx und Union Pay: 2,8 %)<br />

··<br />

Extended Road Side Assistance (AUD 4/Tag bzw. AUD 7/Tag)<br />

··<br />

Gebühr für die Fahrzeugreinigung nach Abgabe (z.Zt. AUD 90)<br />

··<br />

Zusatzgebühr für die Mitnahme von Haustieren (AUD <strong>20</strong>0)<br />

··<br />

Zusatzausrüstung<br />

··<br />

Zusatzpaket für Allradfahrzeuge in Höhe von AUD 299/Miete, reduziert den Selbstbehalt<br />

auf null. Diese Versicherung kann nur vor Ort abgeschlossenen werden und setzt die<br />

Buchung der VIP-Cover bzw. des Value Packs voraus. Windschutzscheiben und Reifen (nur<br />

Gummi, keine Felgen) sind unbegrenzt mitversichert. Weiterhin sind Schäden an Dach,<br />

Dachzelt, Markise und Unterboden abgedeckt, sofern ein zweites Fahrzeug involviert<br />

ist. Ebenso sind unbegrenzte Freikilometer sowie die Abschlepp- und Bergungskosten<br />

auf Allradstrecken, die von Apollo genehmigt wurden, enthalten (Ausnahmen siehe<br />

http://mietbedingungen.boomerang-reisen.de)<br />

* Vorbehaltlich Änderungen<br />

!<br />

Um Ihnen einen sorgenfreien Urlaub garantieren zu können,<br />

inkludieren wir für Sie in Ihrem Angebot automatisch das von<br />

uns empfohlene Value Pack im Wert von CHF 43 (2WD) bzw.<br />

CHF 48 (4WD) pro Tag.<br />

Apollo Flexpreise<br />

Apollo bietet sogenannte Flexpreise an, bei denen Angebot und Nachfrage<br />

den jeweils tagesaktuellen Mietpreis für Ihren <strong>Camper</strong> bestimmen. Der<br />

Flexpreis ergibt sich aus der zweistelligen Flex-Rate. Der Buchstabe bestimmt<br />

die Zeile, die Zahl die Spalte der Tabelle. Der Schnittpunkt beider<br />

ergibt den gültigen Flexpreis, z.B. ist der Flexpreis für C3 CHF 66. Die<br />

Flexpreise sind vom Zeitpunkt der Buchung und von der geplanten Reisezeit<br />

abhängig und werden wöchentlich neu festgelegt. Je nach Auslastung<br />

können die verschiedenen Anmietstationen für die gleichen Fahrzeugtypen<br />

unterschiedliche Flexpreise anbieten.<br />

Hinweis:<br />

··<br />

Der Flexpreis am Übernahmedatum des Fahrzeuges bestimmt den Preis<br />

für die ersten 7 Miettage, der Flexpreis am 8. Miettag für die nächsten<br />

7 Miettage usw.<br />

··<br />

Bei Anmietungen ab 21 Tagen gewährt Apollo eine Ermäßigung von 5 %.<br />

Diese gilt nicht für das Value Pack.<br />

··<br />

Jede Umbuchung (Änderung der Kategorie, der Namen, der Anmietstation,<br />

des Mietzeitraums etc.) wird wie Stornierung und Neubuchung behandelt,<br />

d.h. es gilt der aktuelle Flexpreis zum Zeitpunkt der Umbuchung oder der<br />

original Flexpreis, falls dieser höher ist.<br />

Apollo Flexpreise pro Tag in CHF<br />

0 1 2 3 4 5 6 7 8 9<br />

A 14 16 17 <strong>20</strong> 21 23 24 26 29 30<br />

B 32 33 36 38 41 44 47 49 52 55<br />

C 58 60 63 66 69 71 74 77 79 83<br />

D 85 87 91 93 97 100 105 108 112 115<br />

E 118 123 127 130 133 137 140 145 148 152<br />

F 155 160 164 169 174 178 183 187 192 197<br />

G <strong>20</strong>1 <strong>20</strong>6 210 215 2<strong>20</strong> 224 229 233 238 243<br />

H 247 253 258 263 269 275 279 285 291 297<br />

I 301 308 315 321 329 336 343 351 358 365<br />

J 373 376 382 394 407 4<strong>20</strong> 432 445 458 472<br />

30


<strong>Camper</strong> Australien<br />

Apollo<br />

Mietbedingungen<br />

Auszug aus den Apollo Motorhomes Mietbedingungen<br />

für Australien:<br />

Gültig vom 01. April <strong><strong>20</strong>19</strong> bis 31. März <strong>20</strong><strong>20</strong><br />

Einwegmieten:<br />

Einwegmieten sind zwischen allen Stationen unter<br />

der Berücksichtigung der Mindestmietdauer<br />

und gegen eine Gebühr von AUD 165 möglich.<br />

Bei einer kumulierten Miete fällt die Einweggebühr<br />

für jede einzelne Strecke an.<br />

Fahrgebiete/Restriktionen:<br />

Die normalen <strong>Camper</strong> dürfen nur auf geteerten/<br />

befestigten Straßen und maximal 12 km langen,<br />

gut gewarteten Zufahrtswegen zu ausgewiesenen<br />

Campingplätzen gefahren werden. Fahrten<br />

auf geteerten/befestigten Straßen mit normalen<br />

<strong>Camper</strong>n nördlich des Daintree River und auf<br />

sämtlichen Inseln inkl. Tasmanien und Kangaroo<br />

Island (außer Fraser Island und Moreton Island)<br />

dürfen nur nach schriftlicher Genehmigung<br />

vorgenommen werden. Der Vivid <strong>Camper</strong> darf<br />

nicht im Northern Territory und in Western<br />

Australia gefahren werden.<br />

Allradfahrzeuge dürfen auf allen anerkannten,<br />

nicht geteerten und in einer Karte verzeichneten<br />

Tracks gefahren werden. Für Strecken<br />

in den nachfolgenden sehr abgelegenen<br />

Gebieten ist eine schriftliche Genehmigung<br />

erforderlich (bei Fahrzeugübernahme, vor Ort<br />

muss die Befahrbarkeit der Strecke eigenverantwortlich<br />

überprüft werden): sämtliche Inseln<br />

inkl. Tasmanien und Kangaroo Island (außer<br />

Fraser Island und Moreton Island), Simpson<br />

Desert, Cape York (nördlich des Daintree<br />

River), Oodnadatta Track, Mereenie Loop,<br />

Birdsville Track, Tanami Track, Gibb River Road,<br />

Finke Road, Kalumburu Road, Mitchell Falls/<br />

Plateau, Warburton Road, Strzelecki Track, Cape<br />

Leveque, Bungle Bungles, Plenty Highway,<br />

Burke Development Road von Chillagoe nach<br />

Normanton, Savannah Way von Normanton<br />

nach Borroloola, Arnhem Land allgemein und<br />

ähnlich abgelegene Regionen.<br />

Allradfahrzeuge sind nicht erlaubt auf Fraser<br />

Island, Moreton Island und der Canning<br />

Stock Route, The Lost City im Litchfield NP,<br />

Gunbarrel Highway, Old Gunbarrel Highway,<br />

Old Telegraph Road Strecke nach Cape York,<br />

Cape York (Dezember - Mai) und auf den letzten<br />

zwei Kilometern der Lennard River Gorge Road,<br />

Boggy Hole (Finke Gorge NP), Old South Road<br />

von Maryvale nach Finke, Central Arnhem Road.<br />

Bei Unfall oder Panne in einer dieser „remote<br />

areas“ besteht kein Versicherungsschutz (unabhängig<br />

von dem gewählten Selbstbehalt).<br />

Der Vermieter behält sich vor, Strecken infolge<br />

ungünstiger Wetter- oder Straßenbedingungen<br />

auch kurzfristig auszuschließen.<br />

Alle Fahrzeuge sind Nichtraucherfahrzeuge,<br />

die Mitnahme von Tieren ist nicht erlaubt<br />

(Ausnahme: Blindenhunde nach vorheriger<br />

Genehmigung durch Apollo).<br />

Die <strong>Camper</strong> dürfen auf Fähren mitgenommen<br />

werden, eine Vorausbuchung der Fähren insbesondere<br />

in der Hochsaison ist zu empfehlen,<br />

die Fahrzeuglänge sollte sicherheitshalber mit<br />

7,90 m angegeben werden.<br />

Die Mitnahme von Kindern unter 6 Monaten<br />

ist nicht erlaubt.<br />

Versicherungen:<br />

Der im Angebot angegebene Mietpreis beinhaltet<br />

bereits das Value Pack. Die darin enthaltene<br />

Versicherung deckt Schäden am eigenen<br />

und am fremden Fahrzeug (unabhängig der<br />

Schuldfrage) sowie Sach- und Personenschäden<br />

gegenüber Dritten. Wir empfehlen zu Ihrer<br />

eigenen Absicherung den Abschluss einer<br />

Unfallversicherung. Ohne Value Pack müssen<br />

die Ausfall- bzw. Liegezeiten im Fall einer<br />

Beschädigung vom Mieter getragen werden.<br />

Unabhängig von der Schuldfrage wird bei einem<br />

Unfall/einer Beschädigung der Selbstbehalt<br />

immer sofort abgebucht. Zudem reduziert sich<br />

die Selbstbeteiligung für alle 2WD <strong>Camper</strong> und<br />

Schäden (bei Unfall und Reparaturen durch<br />

technische Defekte) auf AUD 0, für alle 4WD<br />

<strong>Camper</strong> auf AUD 500 (Ausnahmen siehe unten).<br />

Außerdem sind für alle 2WD Fahrzeuge eine unbegrenzte<br />

Versicherung für Windschutzscheibe<br />

und Reifen (nur Gummi, keine Felgen) und eine<br />

Versicherung für Unterboden und Dach bei<br />

Unfallschäden inkludiert. Für alle Fahrzeuge beinhaltet<br />

das Value Pack zusätzlich 1 Gasflasche,<br />

1 Set Toiletten-Chemikalien, Campingtisch und<br />

-stühle sowie Baby-/Kindersitz (auf Anfrage).<br />

Bei Diebstahl haftet der Mieter bis zur Höhe<br />

des gewählten Selbstbehaltes.<br />

Apollo bietet folgende Zusatzoptionen an:<br />

Middle Road Versicherung: 2WD: AUD 38<br />

Prämie/Tag (maximal AUD 1.900 = 50 Miettage)<br />

bzw. 4WD: AUD 41 (maximal AUD 2.050 =<br />

50 Miettage). Die Selbstbeteiligung reduziert<br />

sich für alle Fahrzeuge und Schäden (bei Unfall<br />

und Reparaturen durch technische Defekte) auf<br />

AUD 2.500 (Ausnahmen siehe unten).<br />

Zusatzpaket für Allradfahrzeuge (4WD<br />

Additional Cover): AUD 299/Miete, reduziert<br />

den Selbstbehalt auf null. Diese Versicherung<br />

kann nur vor Ort abgeschlossenen werden und<br />

setzt die Buchung der High Road Versicherung<br />

bzw. des Value Packs voraus. Windschutzscheibe<br />

und Reifen (nur Gummi, keine Felgen) sind unbegrenzt<br />

mitversichert. Weiterhin sind Schäden<br />

an Dach, Dachzelt, Markise und Unterboden<br />

abgedeckt, sofern ein zweites Fahrzeug involviert<br />

ist. Ebenso sind unbegrenzte Freikilometer<br />

und die Abschlepp- und Bergungskosten auf<br />

Allradstrecken, die von Apollo genehmigt<br />

wurden, enthalten (Ausnahmen siehe unten).<br />

Extended Roadside Assistance (RAP, kann nur<br />

vor Ort hinzugebucht werden): AUD 4/Tag (max.<br />

AUD 100/Miete). Die Versicherung beinhaltet<br />

die Nutzung des Pannendienstes bei verschiedenen<br />

Hilfeleistungen auf geteerten Straßen<br />

wie Anbringen des Ersatzreifens nach Platten,<br />

Öffnen einer verschlossenen Fahrzeugtür,<br />

Ersatz von verlorenen Schlüsseln (bis zu<br />

AUD 1<strong>20</strong>), Starthilfe bei leerer Batterie, die ersten<br />

25 km Abschleppkosten, Lieferung von bis<br />

zu <strong>20</strong> l Kraftstoff, wenn der Tank leer gefahren<br />

wurde. Bei Nichtabschluss der Ver sicherung<br />

fällt eine Anfahrtspauschale von mindestens<br />

AUD 150 an. Ausnahmen siehe unten. Nichtmechanische<br />

Probleme am Fahrzeug sind mit<br />

dieser Zusatzversicherung nicht abgedeckt;<br />

das Fahrzeug muss in diesem Fall von Apollo<br />

überprüft werden.<br />

Extended Roadside Assistance + Windscreen<br />

& Tyre Protection (kann nur vor Ort hinzugebucht<br />

werden): AUD 7 Prämie/Tag (max.<br />

AUD 175/Miete). Beinhaltet zusätzlich zu den<br />

o.g. Leistungen der RAP noch die Versicherung<br />

für eine Windschutzscheibe und zwei Reifen<br />

(nur Gummi, keine Felgen); nicht für den Vivid<br />

<strong>Camper</strong> verfügbar.<br />

Ausnahmen:<br />

Der Mieter haftet unabhängig vom gewählten<br />

Ver sicherungspaket in voller Höhe für das<br />

eigene Fahrzeug sowie am Eigentum Dritter,<br />

wenn Schäden entstanden sind durch:<br />

- Verstoß gegen die Mietbedingungen<br />

- Fahrlässigkeit (z.B. durch Geschwindigkeitsüberschreitungen)<br />

- Verstoß gegen Verkehrsregeln<br />

- Einfluss von Drogen oder Alkohol<br />

- Fahren auf unerlaubten Straßen<br />

- Wasser bzw. Salzwasser<br />

- Überschläge ohne Beteiligung Dritter<br />

- Überschreiten der maximalen Personenanzahl<br />

- Fahrer, die nicht im Mietvertrag aufgeführt<br />

sind, keine gültige Fahrerlaubnis besitzen oder<br />

sich in der Probezeit befinden<br />

- Falsches Betanken oder Einfüllen von Wasser<br />

- Steckenbleiben des Fahrzeuges<br />

Weiterhin haftet der Mieter für:<br />

- Schäden am Unterboden und Dach bei 2WD<br />

<strong>Camper</strong>n, wenn kein Value Pack abgeschlossen<br />

wurde<br />

- Schäden am Dachzelt und Markise bei 4WD<br />

<strong>Camper</strong>n, wenn kein Value Pack plus 4WD<br />

Additional Cover abgeschlossen wurde<br />

- Schäden an Reifen oder der Windschutzscheibe,<br />

wenn kein Value Pack abgeschlossen<br />

wurde<br />

- Beschädigung oder Verlust von Privateigentum<br />

- Schäden am seitlich vergrößerbaren Wohnraum<br />

- Schäden an Felgen<br />

- Reparaturen, die ohne Genehmigung von<br />

Apollo durchgeführt worden sind<br />

- Bergungs- und Abschleppkosten des<br />

Fahr zeuges, wenn dieses steckengeblieben<br />

ist (Ausnahme: auf Strecken, die im<br />

Zusammenhang mit dem Abschluss der 4WD<br />

Additional Cover im Voraus von Apollo genehmigt<br />

wurden)<br />

- Kosten für verlorene oder beschädigte Fahrzeugschlüssel<br />

- Kosten für die Anreise zu einem Apollo<br />

Fahrzeug Depot bei Fahrzeugersatz aufgrund<br />

einer Panne, die nicht durch Versäumnisse des<br />

Vermieters verursacht wurde<br />

- Alle Schäden, die nicht spätestens bei der<br />

Fahrzeugabgabe gemeldet wurden<br />

Apollo behält sich das Recht vor, diese<br />

Regelungen nach eigenem Ermessen anzuwenden.<br />

Mindestmietdauer:<br />

5 Tage<br />

Mindestmieten für Einwegmieten entnehmen<br />

Sie bitte der Matrix:<br />

Adelaide<br />

7<br />

Alice Springs<br />

7 14<br />

Brisbane<br />

21 21 21<br />

Broome<br />

14 14 7 21<br />

Cairns<br />

14 7 14 14 14<br />

Darwin<br />

14 14 14 21 21 21<br />

Hobart<br />

7 7 7 21 14 14 7<br />

Melbourne<br />

14 21 21 14 21 21 21 14<br />

Perth<br />

7 14 7 21 14 21 14 7 21<br />

Sydney<br />

!<br />

Maßgeblich für Ihr Mietverhältnis sind die von Ihnen vor Ort unterschriebenen Original-Mietbedingungen des Anbieters. Weitere Informationen<br />

finden Sie in unseren aktuellen Mietbedingungen unter http://mietbedingungen.boomerang-reisen.de.<br />

31


Australien <strong>Camper</strong><br />

maui<br />

maui verfügt über eine junge Fahrzeugflotte von hervorragender<br />

Qualität. Dank eigener Fabrikation fließt die langjährige Erfahrung in<br />

die Produktion der Wohnmobile, um Ihnen das ideale Fahrzeug anzubieten.<br />

Die gesamte Fahrzeugflotte entspricht dem neuesten Stand,<br />

um so den hohen Qualitätsansprüchen zu genügen. Service wird bei<br />

maui großgeschrieben. Die Fahrzeuge sind maximal zwei Jahre alt.<br />

Gegen Aufpreis können Sie jetzt auch Modelle buchen, die garantiert<br />

nicht älter als ein Jahr sind. Zudem sind alle Fahrzeuge mit einem „Like<br />

a Local“-Tablet ausgestattet, das viele nützliche Informationen über<br />

Fahrzeug und Land enthält und ein integriertes GPS bietet.<br />

T<br />

maui belohnt frühes Buchen!<br />

Bei Buchung eines <strong>Camper</strong>s bis mindestens 180 Tage vor Übernahme des Fahrzeuges erhalten Sie auf die Standard Flexpreise einen Frühbucherrabatt<br />

in Höhe von 8 % (nicht anwendbar auf das Inclusive Pack).<br />

DARWIN<br />

BROOME<br />

NORTHERN<br />

TERRITORY<br />

CAIRNS<br />

WESTERN<br />

AUSTRALIA<br />

ALICE SPRINGS<br />

SOUTH<br />

AUSTRALIA<br />

QUEENSLAND<br />

BRISBANE<br />

PERTH<br />

ADELAIDE<br />

NEW SOUTH<br />

WALES<br />

VICTORIA<br />

MELBOURNE<br />

TASMANIA<br />

HOBART<br />

SYDNEY<br />

T<br />

Boomerang Tipp<br />

Bei maui können Sie bereits mit Buchung des <strong>Camper</strong>s offene Gutscheine für sieben flexibel wählbare Übernachtungen auf den Campingplätzen<br />

der BIG 4 Holiday Parks Kette buchen. Preis CHF 293,- für 7 Nächte. Weitere Informationen zu den Bedingungen erhalten Sie auf Anfrage bei Ihrem<br />

Spezialisten von Boomerang Reisen.<br />

T<br />

maui Elite:<br />

Alle Fahrzeugmodelle können auch mit einem maximalen Fahrzeugalter von einem Jahr zum Zeitpunkt der Fahrzeugannahme gebucht werden. Der<br />

Mietpreis für diese Modelle wird ebenfalls über eine Flexrate ermittelt.<br />

T<br />

maui Express Return Paket:<br />

Das maui Express Return Paket für z.Zt. AUD 250 (bei Abgabe in Cairns, Melbourne, Sydney oder Perth) bzw. z.Zt. AUD 150 für alle anderen Depots ist<br />

vor Ort buchbar und beinhaltet folgende Zusatzleistungen:<br />

··<br />

Fahrzeug kann mit leerer Gasflasche und leerem Tank zurückgegeben werden<br />

··<br />

Leerung der Toilette und des Schmutzwassertanks (nur in Cairns, Melbourne, Sydney und Perth erhältlich)<br />

··<br />

Express-Fahrzeugabgabe während der Öffnungszeiten (nur bei Abschluss der Liability Reduction Option oder des Inclusive Packs)<br />

32


<strong>Camper</strong> Australien<br />

maui<br />

Ultima Code: MC1553 2x<br />

Der Ultima <strong>Camper</strong> bietet mit seiner veränderbaren Bettenkonfiguration, die<br />

sich vom Doppelbett in zwei Einzelbetten oder ein Tagesbett umwandeln<br />

lässt, viel Flexibilität. Der Außengrill bietet typisches Aussie Feeling bei der<br />

Zubereitung der Mahlzeiten.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

Turbodieselmotor, 75 l Tank, Energieversorgung<br />

12/240 V, Solarzelle, Klimaanlage/Heizung<br />

in der Fahrerkabine<br />

und im Wohnbereich (240 V), zwei<br />

Sicherheitsgurte in der Fahrerkabine<br />

Länge: 7,00 m, Breite: 2,04 m, Höhe:<br />

2,80 m, Innenhöhe: 1,90 m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Doppelbett (1,91 m x 1,78 m) oder<br />

zwei Einzelbetten (je 1,91 m x 0,60 m),<br />

Gasherd, ausziehbarer Gasgrill (außen),<br />

Mikrowelle, Kühlschrank (130 l), Spülbecken<br />

(Warm- und Kaltwasser), 1<strong>20</strong> l<br />

Wassertank, 1<strong>20</strong> l Abwassertank, Dusche,<br />

Toilette, Durchgang zur Fahrerkabine,<br />

Safe, Radio/CD-Spieler, LCD-TV/<br />

DVD-Spieler, Gasflasche, Möglichkeit<br />

einen Kindersitz anzubringen, keine<br />

Möglichkeit Babysitze anzubringen<br />

Ultima Plus Code: MC1301198 2x 1x<br />

Der Ultima Plus <strong>Camper</strong> bietet das perfekte Platzangebot für eine Familie mit<br />

zwei Erwachsenen und einem Kind.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

Turbodieselmotor, 75 l Tank, Energieversorgung<br />

12/240 V, Solarzelle, Klimaanlage/Heizung<br />

in der Fahrerkabine<br />

und im Wohnbereich (240 V), zwei<br />

Sicherheitsgurte in der Fahrerkabine,<br />

einer im Wohnbereich<br />

Länge: 7,00 m, Breite: 2,04 m, Höhe:<br />

2,80 m, Innenhöhe: 1,90 m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Doppelbett (1,91 m x 1,78 m) oder zwei<br />

Einzelbetten (je 1,91 m x 0,60 m) plus<br />

ein Einzelbett (1,75 m x 0,66 m), Gasherd,<br />

ausziehbarer Gasgrill (außen),<br />

Mikrowelle, Kühlschrank (130 l), Spülbecken<br />

(Warm- und Kaltwasser), 1<strong>20</strong> l<br />

Wassertank, 1<strong>20</strong> l Abwasser tank, Dusche,<br />

Toilette, Durchgang zur Fahrer -<br />

kabine, Safe, Radio/CD-Spieler, LCD-<br />

TV/DVD-Spieler, Gas flasche, Mög -<br />

lichkeit einen Baby- oder Kinder sitz<br />

anzubringen<br />

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der <strong>Camper</strong>ausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.<br />

33


Australien <strong>Camper</strong><br />

maui<br />

Cascade Code: MC1301382 4x<br />

Das neueste Modell der maui Flotte bietet Familien oder zwei Paaren genügend<br />

Platz und viel Komfort auf der Reise.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

Turbodieselmotor, 75 l Tank, Energieversorgung<br />

12/240 V, Solarzelle, Klimaanlage/Heizung<br />

in der Fahrerkabine<br />

und im Wohnbereich (240 V), zwei<br />

Sicherheitsgurte in der Fahrerkabine,<br />

zwei im Wohnbereich<br />

Länge: 6,60 m, Breite: 2,34 m, Höhe:<br />

3,40 m, Innenhöhe: 2,06 m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Doppelbett oben (2,00 m x 1,40 m,<br />

mit Sicherheitsnetz), Doppelbett unten<br />

(2,00 m x 1,40 m), Gasherd, Mikrowelle,<br />

Kühlschrank (130 l), Spülbecken (Warmund<br />

Kaltwasser), 92 l Wasser tank,<br />

92 l Abwassertank, Dusche, Toilette,<br />

Durch gang zur Fahrerkabine, Safe,<br />

Stauraum, Radio, LCD-TV/DVD-Spieler,<br />

Fliegenschutzgitter im Wohnbereich,<br />

Markise, Gasflasche, Möglichkeit zwei<br />

Baby- oder Kindersitze anzubringen<br />

34<br />

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der <strong>Camper</strong>ausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.


<strong>Camper</strong> Australien<br />

maui<br />

Beach Code: MC1300730 2x 2x<br />

Das geräumige Motorhome bietet mit seinem durchdachten Design genügend<br />

Platz für bis zu vier Personen (wir empfehlen max. zwei Erwachsene und zwei<br />

Kinder).<br />

Fahrzeugdaten:<br />

Turbodieselmotor, 75 l Tank, Energieversorgung<br />

12/240 V, Solarzelle, Klimaanlage/Heizung<br />

in der Fahrerkabine<br />

und im Wohnbereich (240 V), zwei<br />

Sicherheitsgurte in der Fahrerkabine,<br />

zwei im Wohnbereich<br />

Länge: 7,<strong>20</strong> m, Breite: 2,38 m, Höhe:<br />

3,40 m, Innenhöhe: 2,15 m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Doppelbett oben (2,10 m x 1,45 m,<br />

mit Sicherheitsnetz), Doppel bett unten<br />

(2,10 m x 1,45 m), Gasherd, Mikrowelle,<br />

Kühlschrank (130 l), Spülbecken (Warmund<br />

Kaltwasser), 82 l Wassertank,<br />

82 l Abwassertank, Dusche, Toilette,<br />

Durchgang zur Fahrerkabine, Safe,<br />

Stauraum, Radio/CD-Spieler, LCD-<br />

TV/DVD-Spieler, Fliegenschutzgitter<br />

im Wohnbereich, Markise, Gasflasche,<br />

Möglichkeit zwei Baby- oder Kindersitze<br />

anzubringen<br />

River Code:MC1555 6x<br />

Dieser <strong>Camper</strong> wurde speziell für Familien entwickelt und bietet extra viel Platz<br />

und Stauraum. Während Sie beim Fahren die Automatik genießen dürfen, können<br />

sich Beifahrer und Kinder im hinteren Bereich mit einer DVD unterhalten.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

Turbodieselmotor, 75 l Tank, Energieversorgung<br />

12/240 V, Solarzelle, Klimaanlage/Heizung<br />

in der Fahrerkabine<br />

und im Wohnbereich (240 V), zwei<br />

Sicherheitsgurte in der Fahrerkabine,<br />

vier im Wohnbereich<br />

Länge: 7,<strong>20</strong> m, Breite: 2,38 m, Höhe:<br />

3,40 m, Innenhöhe: 2,15 m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Doppelbett oben (2,10 m x 1,45 m, mit<br />

Sicherheitsnetz), Doppelbett mittig<br />

(1,84 m x 1,10 m), Doppelbett hinten<br />

(2,10 m x 1,45 m), Gasherd, Mikrowelle,<br />

Kühlschrank (130 l), Spülbecken (Warmund<br />

Kaltwasser), 82 l Wassertank, 82 l<br />

Abwassertank, Dusche, Toilette,<br />

Durchgang zur Fahrerkabine, Safe,<br />

Stauraum, Radio/CD-Spieler, LCD-<br />

TV/DVD-Spieler, Fliegenschutzgitter<br />

im Wohnbereich, Markise, Gasflasche,<br />

Möglichkeit zwei Baby- oder Kindersitze<br />

anzubringen<br />

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der <strong>Camper</strong>ausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.<br />

35


Australien <strong>Camper</strong><br />

maui<br />

Mit Inclusive Pack<br />

Eingeschlossene Leistungen:<br />

··<br />

Unbegrenzte Freikilometer<br />

··<br />

Liability Reduction Option (Ausschluss des Selbstbehalts, Schäden an Reifen (nur Gummi,<br />

keine Felgen) und Windschutzscheibe sowie Schäden am Dach und Unterboden und<br />

Single Vehicle Rollover sind voll versichert, Ausnahmen siehe http://mietbedingungen.<br />

boomerang-reisen.de)<br />

··<br />

Kaution<br />

··<br />

Kosten für einen Zusatzfahrer<br />

··<br />

24-Stunden-Unfall-/Pannenhilfe<br />

··<br />

Goods and Services Tax (GST) in Höhe von 10 %<br />

··<br />

Administration Fee in Höhe von 3 % auf die Gesamtmietkosten<br />

··<br />

Umfassende Innenausstattung inklusive Küchenutensilien, Bettzeug/-wäsche & Handtücher<br />

··<br />

Kostenloser Bettwäscheaustausch an allen maui Stationen<br />

··<br />

Campingstühle und -tisch<br />

··<br />

Tragbarer Ventilator oder Heizgerät auf Anfrage<br />

··<br />

WLAN inkl. 1 GB Datenvolumen<br />

··<br />

„Like a Local“-Tablet mit GPS (nicht mit dem Boomerang Reisen Tourenmanual kompatibel),<br />

Reise- und Fahrzeuginformationen<br />

··<br />

Baby- oder Kindersitz (auf Anfrage)<br />

Nicht eingeschlossene Leistungen:<br />

··<br />

Kraftstoff<br />

··<br />

Einweggebühren zwischen AUD 165 oder AUD 250 (abhängig von der Fahrstrecke)<br />

··<br />

Broome Zuschlag: AUD 750 für alle Annahmen/Abgaben in Broome<br />

··<br />

Hobart Zuschlag: AUD 100 für alle Annahmen in Hobart<br />

··<br />

Gebühr für einmaliges Auffüllen der Gasflasche (LP Gas Refill Fee, zwischen AUD 30 - 50)<br />

··<br />

Reinigungsgebühr bei Rückgabe nicht gereinigter Fahrzeuge: AUD 250<br />

··<br />

Reinigungsgebühr bei Rückgabe mit nicht geleerter Toilette und Abwassertank: AUD 125<br />

··<br />

Kreditkartengebühr für alle vor Ort zu leistenden Zahlungen (Visa-/Mastercard: 2 %,<br />

AmEx: 2,8 %)<br />

··<br />

GST (Goods- and Service Tax): 10 % auf alle vor Ort zu zahlenden Beträge (Kaution,<br />

Einweggebühren usw.)<br />

··<br />

Administration Fee: 3 % auf alle vor Ort zu zahlenden Beträge (Kaution, Einweggebühren<br />

usw.)<br />

··<br />

Zusatzausrüstung<br />

··<br />

Express Return Pack<br />

··<br />

Gebühren im Schadensfall und Feiertagszuschläge<br />

* Vorbehaltlich Änderungen<br />

Leistungen*<br />

maui Flexpreise<br />

maui bietet sogenannte Flexpreise an, bei denen Angebot und Nachfrage<br />

den jeweils tagesaktuellen Mietpreis für Ihren <strong>Camper</strong> bestimmen. Der<br />

Flexpreis ergibt sich aus der zweistelligen Flex-Rate. Der Buchstabe bestimmt<br />

die Zeile, die Zahl die Spalte der Tabelle. Der Schnittpunkt beider<br />

ergibt den gültigen Flexpreis, z.B. ist der Flexpreis für C3 CHF 114. Die<br />

Flexpreise sind vom Zeitpunkt der Buchung und von der geplanten Reisezeit<br />

abhängig und werden wöchentlich neu festgelegt. Je nach Auslastung<br />

können die verschiedenen Anmietstationen für die gleichen Fahrzeugtypen<br />

unterschiedliche Flexpreise anbieten.<br />

Hinweis:<br />

··<br />

Der Flexpreis am Übernahmedatum des Fahrzeuges bestimmt den<br />

Preis für die ersten 7 Miettage, der Flexpreis am 8. Miettag für die<br />

nächsten 7 Miettage usw.<br />

··<br />

maui gewährt bei Langzeitanmietungen Ermäßigungen (auf Anfrage).<br />

··<br />

Jede Umbuchung (Änderung der Kategorie, der Anmietstation, des<br />

Mietzeitraums, Verkürzung der Mietdauer etc.) wird wie Stornierung<br />

und Neubuchung behandelt, d.h. es gilt der aktuelle Flexpreis zum<br />

Zeitpunkt der Umbuchung. Bei Verlängerung der Mietdauer vor<br />

Fahrzeugannahme werden die zusätzlichen Tage mit der zuvor bestätigten<br />

Rate berechnet. Dies gilt jedoch nur, wenn sich das Datum<br />

der ursprünglich gebuchten Fahrzeugannahme nicht ändert.<br />

Auszug aus den maui Mietbedingungen für<br />

Australien:<br />

Gültig vom 01. April <strong><strong>20</strong>19</strong> bis 31. März <strong>20</strong><strong>20</strong><br />

Einwegmieten:<br />

Einwegmieten sind zwischen allen Depots unter<br />

Berücksichtigung der Mindestmietdauer<br />

und gegen eine Gebühr von AUD 165 möglich.<br />

Bei Annahme oder Abgabe an den Stationen<br />

Alice Springs, Broome, Darwin oder Perth fällt<br />

eine Gebühr in Höhe von AUD 250 an.<br />

Bei einer kumulierten Miete fällt die Einweggebühr<br />

für jede einzelne Strecke an.<br />

Fahrgebiete/Restriktionen:<br />

<strong>Camper</strong> und Reisemobile dürfen nur auf<br />

geteerten/asphaltierten Straßen gefahren<br />

werden. Ausnahmen sind gut gewartete<br />

Zufahrtswege bis max. 12 km, die z.B. zu offiziellen<br />

Campingplätzen oder Haupttouristenattraktionen<br />

führen sowie gut gewartete<br />

offizielle Straßen auf Kangaroo Island. Bei<br />

Zufahrten zu offiziellen Campingplätzen auf<br />

unbefestigten Straßen, die 12 km Länge überschreiten,<br />

kann nach Rücksprache mit maui<br />

eine Sondergenehmigung erteilt werden, die<br />

abhängig von Straßenbedingungen, Wetter<br />

und Distanz ist.<br />

Der Vermieter behält sich vor, Strecken infolge<br />

ungünstiger Wetter- oder Straßenbedingungen<br />

auch kurzfristig auszuschließen.<br />

Sollte der Mieter ohne Sondergenehmigung<br />

auf einer nicht erlaubten Straße fahren, wird eine<br />

Strafe von AUD 300 pro Verstoß berechnet.<br />

Alle Fahrzeuge sind Nichtraucherfahrzeuge,<br />

die Mitnahme von Tieren ist nicht erlaubt<br />

(Ausnahme: Blindenhunde nach vorheriger<br />

Genehmigung durch maui, es wird dann eine<br />

Reinigungsgebühr von AUD 250 erhoben).<br />

Versicherungen:<br />

Der Mietpreis beinhaltet das maui Inclusive<br />

Pack. Die darin enthaltene Liability Reduction<br />

Option reduziert den Selbstbehalt für alle<br />

Fahrzeuge und Schäden auf null. Bei dieser<br />

Zusatzversicherung sind Windschutzscheiben<br />

und Reifen (nur Gummi, keine Felgen) sowie<br />

Abschleppkosten und Schäden an Dach und<br />

Unterboden mitversichert. Zudem sind Sachund<br />

Personenschäden gegenüber Dritten<br />

bis zu einer Höhe von z.Zt. AUD <strong>20</strong>.000.000<br />

(Ausnahmen siehe unten) abgedeckt. Wir<br />

empfehlen zu Ihrer eigenen Absicherung den<br />

Abschluss einer Unfallversicherung.<br />

Ohne Liability Reduction Option müssen<br />

die Ausfall- bzw. Liegezeiten im Fall einer<br />

Beschädigung vom Mieter bis zur Höhe<br />

der Selbstbeteiligung getragen werden.<br />

Unabhängig von der Schuldfrage wird pro<br />

Unfall/Beschädigung der Selbstbehalt sofort<br />

abgebucht und es fällt eine Bearbeitungsgebühr<br />

in Höhe von AUD 60 pro Schadensfall<br />

an.<br />

Ausnahmen:<br />

Der Mieter haftet unabhängig vom gewählten<br />

Versicherungspaket in voller Höhe für das<br />

eigene Fahrzeug sowie am Eigentum Dritter,<br />

wenn Schäden entstanden sind durch:<br />

- Verstoß gegen die Mietbedingungen<br />

- Grobe Fahrlässigkeit (z.B. durch Geschwindigkeit<br />

süberschreitungen) und vorsätzliches<br />

Fehlverhalten<br />

- Einfluss von Drogen oder Alkohol<br />

- Fahren auf unerlaubten Straßen und in verbotenen<br />

Gebieten (z.B. am Strand)<br />

Mietbedingungen<br />

- Wasser- bzw. Salzwasser, Hagel, Feuer, Zyklon<br />

oder andere Naturkatastrophen<br />

- Überschläge ohne Beteiligung Dritter, wenn<br />

kein Inclusive Pack gebucht wurde<br />

- Überschreiten der maximalen Personenanzahl<br />

und des Maximalgewichts<br />

- Beladen mit nichterlaubten Gegenständen/<br />

Waren, die nicht zu einem „normalen“ Urlaub<br />

gehören<br />

- Mutwillige Beschädigung des Fahrzeuges<br />

- Fahrer, die nicht im Mietvertrag aufgeführt<br />

sind, keine gültige Fahrerlaubnis besitzen<br />

oder sich in der Probezeit befinden<br />

- Falsches Betanken (z.B. durch Bio-Diesel) oder<br />

Einfüllen von Wasser<br />

- Steckenbleiben des Fahrzeuges<br />

- Nichtbeaufsichtigung des Fahrzeuges (auf<br />

nicht offiziell ausgewiesenen Parkflächen)<br />

- Nicht ordnungsgemäß befestigte Gegenstände<br />

im Fahrzeug<br />

Weiterhin haftet der Mieter für:<br />

- Schäden an Dach und Unterboden sowie<br />

Single Vehicle Rollover Unfälle, wenn keine<br />

Liability Reduction Option abgeschlossen<br />

wurde<br />

- Beschädigung oder Verlust von Privateigentum<br />

- Reparaturen, die ohne Genehmigung von<br />

maui durchgeführt worden sind<br />

- Bergungs- und Abschleppkosten des Fahrzeuges<br />

- Kosten für verlorene, gestohlene, beschädigte<br />

oder im verschlossenen Fahrzeug zurückgelassene<br />

Fahrzeugschlüssel<br />

- Schäden, die durch falsche Nutzung von<br />

Schnee ketten entstanden sind<br />

- Schäden an Felgen<br />

Mindestmietdauer:<br />

5 Tage<br />

Ausnahmen:<br />

10 Tage Mindestmiete im Zeitraum <strong>20</strong>.12.19 -<br />

10.01.<strong>20</strong><br />

7 Tage Mindestmiete für Annahmen in<br />

Melbourne während des Phillip Island Rennens<br />

(gilt für 4 und 6 Bett <strong>Camper</strong>)<br />

7 Tage Mindestmiete für alle Annahmen in<br />

Sydney während des Bathurst Rennens Anfang<br />

Oktober (genaue Daten werden noch bekannt<br />

gegeben, gilt für 4 und 6 Bett <strong>Camper</strong>)<br />

<strong>20</strong> Tage Mindestmietdauer für alle Einwegmieten<br />

mit Annahme in Alice Springs, Darwin<br />

oder Broome vom 01.04. - 15.07.19 (außer bei<br />

Abgabe in Alice Springs, Darwin und Broome)<br />

Mindestmieten für Einwegmieten entnehmen<br />

Sie bitte der Matrix:<br />

Adelaide<br />

7<br />

Alice Springs<br />

7 14<br />

Brisbane<br />

21 14 28<br />

Broome<br />

14 14 7 21<br />

Cairns<br />

14 7 14 10 14<br />

Darwin<br />

10 21 14 28 14 28<br />

Hobart<br />

7 14 7 21 14 14 7<br />

Melbourne<br />

14 14 21 10 28 14 28 14<br />

Perth<br />

7 14 7 21 14 14 10 7 14<br />

Sydney<br />

maui Flexpreise pro Tag in CHF<br />

1 2 3 4 5 6 7 8<br />

A 47 51 54 58 61 64 68 71<br />

B 75 78 82 85 90 93 98 101<br />

C 106 109 114 118 122 127 130 135<br />

D 140 145 151 156 162 168 173 178<br />

E 185 192 199 <strong>20</strong>6 213 2<strong>20</strong> 227 233<br />

F 242 250 258 266 275 283 291 299<br />

G 308 319 328 337 348 360 370 382<br />

H 393 405 416 428 440 453 465 477<br />

!<br />

Maßgeblich für Ihr Mietverhältnis sind die von Ihnen vor Ort unterschriebenen<br />

Original-Mietbedingungen des Anbieters. Weitere<br />

Informationen finden Sie in unseren aktuellen Mietbedingungen<br />

unter http://mietbedingungen.boomerang-reisen.de.<br />

!<br />

Um Ihnen einen sorgenfreien Urlaub garantieren zu können,<br />

inkludieren wir für Sie automatisch in Ihrem Angebot das von<br />

uns empfohlene Inclusive Pack im Wert von CHF 38 pro Tag.<br />

36


<strong>Camper</strong> Australien<br />

Britz<br />

Britz hat die größte Flotte an Allrad-<strong>Camper</strong>vans mit einem Maximalalter<br />

pro Fahrzeug von vier Jahren und bietet Ihnen Leistungen, mit<br />

denen Ihr Urlaub den letzten Schliff bekommt. Unterwegs werden Sie<br />

es schätzen, die größte Autovermietung der Asien/Pazifik-Region im<br />

Rücken zu haben, denn das bedeutet Zuverlässigkeit und Sicherheit.<br />

Zudem sind alle Fahrzeuge mit einem „Like a Local“- Tablet ausgestattet,<br />

das viele nützliche Informationen über Fahrzeug und Land<br />

enthält und ein integriertes GPS bietet.<br />

T<br />

Britz belohnt frühes Buchen!<br />

Bei Buchung eines <strong>Camper</strong>s bis mindestens 180 Tage vor Übernahme des Fahrzeuges erhalten Sie auf die Standard Flexpreise einen Frühbucherrabatt<br />

in Höhe von 5 % (nicht anwendbar auf das Inclusive Pack).<br />

DARWIN<br />

BROOME<br />

NORTHERN<br />

TERRITORY<br />

CAIRNS<br />

WESTERN<br />

AUSTRALIA<br />

ALICE SPRINGS<br />

SOUTH<br />

AUSTRALIA<br />

QUEENSLAND<br />

BRISBANE<br />

PERTH<br />

ADELAIDE<br />

NEW SOUTH<br />

WALES<br />

VICTORIA<br />

MELBOURNE<br />

TASMANIA<br />

HOBART<br />

SYDNEY<br />

T<br />

Boomerang Tipp<br />

Bei Britz können Sie bereits mit Buchung des <strong>Camper</strong>s offene Gutscheine für sieben flexibel wählbare Übernachtungen auf den Campingplätzen der<br />

BIG 4 Holiday Parks Kette buchen. Preis CHF 293,- für 7 Nächte. Weitere Informationen zu den Bedingungen erhalten Sie auf Anfrage bei Ihrem<br />

Spezialisten von Boomerang Reisen.<br />

T<br />

4WD Max Cover:<br />

Die 4WD Max Cover für CHF 146 ist zusätzlich bei Abschluss des Inclusive Packs für 4WD Fahrzeuge buchbar und beinhaltet folgende Zusatzleistungen:<br />

··<br />

Selbstbehalt reduziert sich auf null (Ausnahmen siehe http://mietbedingungen.boomerang-reisen.de)<br />

··<br />

Schäden am Unterboden und Dach sind unbegrenzt mitversichert<br />

··<br />

Unbegrenzte Freikilometer<br />

··<br />

Bergungs- und Abschleppkosten auf genehmigten Allradstrecken<br />

T<br />

Britz Express Return Paket:<br />

Das Britz Express Return Paket für z.Zt. AUD 250 (bei Abgabe eines 2WD <strong>Camper</strong>s mit Dusche und Toilette in Cairns, Melbourne, Perth oder Sydney)<br />

bzw. für z.Zt. AUD 150 (2WD) oder z.Zt. AUD <strong>20</strong>0 (4WD) ist vor Ort buchbar und beinhaltet folgende Zusatzleistungen:<br />

··<br />

Fahrzeug kann mit leerer Gasflasche und leerem Tank zurückgegeben werden<br />

··<br />

Leerung der Toilette und des Schmutzwassertanks (nur in Cairns, Melbourne, Perth und Sydney erhältlich)<br />

··<br />

Express-Fahrzeugabgabe während der Öffnungszeiten (nur bei Abschluss der Liability Reduction Option oder des Inclusive Packs und der 4WD Max<br />

Cover bei 4WD Fahrzeugen)<br />

37


Australien <strong>Camper</strong><br />

Britz<br />

Venturer Plus Code: MC1301272 2x 1x<br />

Das Modell eignet sich für Kleinfamilien mit einem Kind, die Wert auf Komfort<br />

legen. Der <strong>Camper</strong> ist mit Dusche/WC und weiteren Annehmlichkeiten<br />

ausgestattet und bietet so ein perfektes mobiles Zuhause.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

Dieselmotor, 75 l Tank, Automatik,<br />

Energieversorgung 12/240 V, Solarzelle,<br />

Klimaanlage/Heizung in der Fahrerkabine<br />

und im Wohnbereich, zwei<br />

Sicherheitsgurte in der Fahrerkabine,<br />

ein Sicherheitsgurt im Wohnbereich<br />

Länge: 7,00 m, Breite: 2,04 m, Höhe:<br />

2,80 m, Innenhöhe: 1,90 m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Doppelbett (1,91 m x 1,78 m) oder zwei<br />

Einzelbetten (1,91 m x 0,60 m) plus jeweils<br />

ein Einzelbett (1,75 m x 0,66 m),<br />

Gasherd, Mikrowelle, Slide-out Grill,<br />

Kühlschrank (110 l - 130 l), Spülbecken<br />

mit elektrischer Pumpe (Warm- und Kaltwasser),<br />

1<strong>20</strong> l Wasser tank, 1<strong>20</strong> l Abwassertank,<br />

Dusche, Toilette, Durch gang<br />

zur Fahrerkabine, Stauraum, Radio/<br />

CD-Spieler, LCD-TV/DVD-Spieler, iPod-<br />

Anschluss, Gasflasche, Möglichkeit<br />

einen Baby- oder Kindersitz anzubringen<br />

38<br />

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der <strong>Camper</strong>ausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.


<strong>Camper</strong> Australien<br />

Britz<br />

Explorer <strong>Camper</strong> Code: MC1300002 4x<br />

Dieses Haus auf vier Rädern bietet Familien oder zwei Paaren genügend Platz<br />

und viel Komfort auf der Reise.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

Turbodieselmotor, 75 l Tank, Automatik,<br />

Energieversorgung 12/240 V,<br />

Solarzelle, Klimaanlage/Heizung in der<br />

Fahrerkabine und im Wohnbereich,<br />

zwei Sicherheitsgurte in der Fahrerkabine,<br />

zwei im Wohnbereich<br />

Länge: 7,15 m - 7,<strong>20</strong> m, Breite: 2,38 m,<br />

Höhe: 3,25 m - 3,40 m, Innenhöhe:<br />

2,10 m - 2,15 m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Doppelbett oben (1,96 m x 1,53 m, mit<br />

Sicherheitsnetz), Doppelbett hinten<br />

(2,10 m x 1,45 m), Gasherd, Mikrowelle,<br />

Kühlschrank (130 l - 140 l), Spülbecken<br />

mit elektrischer Pumpe (Warm- und<br />

Kaltwasser), 82 l - 90 l Wassertank, 82 l -<br />

90 l Abwassertank, Dusche, Toilette,<br />

Durchgang zur Fahrerkabine, Safe,<br />

Stauraum, Radio/CD-Spieler, LCD-TV/<br />

DVD-Spieler, iPod Anschluss, Fenster<br />

mit Fliegengittern im Wohnbereich,<br />

Markise, Gasflasche, Möglichkeit zwei<br />

Baby- oder Kindersitze anzubringen<br />

Safari Landcruiser (nur in ADL, ASP, BME, CNS, DRW, MEL) Code: MC1301234 5x<br />

Mit diesem Allradcamper steht Ihnen die Wildnis Australiens frei zur Erkundung.<br />

Sie reisen in einem komfortablen Geländewagen mit einer kompletten<br />

Campingausstattung für bis zu fünf Personen.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

Turbodieselmotor, 130 l Tank, Handschaltung,<br />

Stromversorgung 12 V,<br />

Klimaanlage/Heizung in der Fahrerkabine,<br />

fünf Sicherheitsgurte<br />

Länge: 4,72 m, Breite: 1,80 m, Höhe:<br />

2,40 m (mit aufgeklapptem Zelt etwa<br />

3,50 m)<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Doppelbett im Dachzelt (2,50 m x 1,25 m)<br />

und drei Luftmatratzen für das Vorzelt<br />

(1,92 m x 0,58 m), tragbarer Campinggaskocher,<br />

vier Butangas-Kanister,<br />

Kühlschrank (40 l), <strong>20</strong> l Wassertank,<br />

Campinghocker, aufklappbarer Tisch,<br />

Radio/CD-Spieler, Markise, Möglichkeit<br />

zwei Baby- oder Kindersitze anzubringen<br />

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der <strong>Camper</strong>ausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.<br />

39


Australien <strong>Camper</strong><br />

Britz<br />

Outback 4WD (nur in ADL, ASP, BME, CNS, DRW, MEL) Code: MC1301366 5x<br />

Erkunden Sie Australien bequem und individuell im komfortablen Geländewagen,<br />

der mit einer kompletten Campingausstattung für bis zu fünf Personen<br />

ausgestattet ist.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

Turbodieselmotor, 80 l Tank, Automatik,<br />

Stromversorgung 12 V, Klimaanlage/Heizung<br />

in der Fahrerkabine, fünf<br />

Sicherheitsgurte<br />

Länge: 5,33 m, Breite: 1,85 m, Höhe:<br />

2,<strong>20</strong> m (ohne Dachgepäckträger)<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

4-Personen Zelt (2,35 m x 2,43 m x<br />

2,10 m) und selbstaufblasbare Luftmatratzen<br />

(1,92 m x 0,58 m x 0,08 m) für<br />

die gebuchte Personenzahl, tragbarer<br />

Campinggaskocher, vier Butangas-<br />

Kanister, Kühlschrank (40 l), <strong>20</strong> l Wassertank,<br />

Campingstühle und -tisch für die<br />

gebuchte Personenzahl, kein Durchgang<br />

zur Fahrerkabine, Radio/CD-<br />

Spieler, Bluetooth, Möglichkeit zwei<br />

Baby- oder Kindersitze anzubringen<br />

40<br />

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der <strong>Camper</strong>ausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.


<strong>Camper</strong> Australien<br />

Britz<br />

Mit Inclusive Pack<br />

Eingeschlossene Leistungen:<br />

··<br />

Unbegrenzte Freikilometer (2WD <strong>Camper</strong>) bzw. 300 Freikilometer pro Tag (4WD <strong>Camper</strong>)<br />

··<br />

Liability Reduction Option (Ausschluss des Selbstbehalts bei 2WD Fahrzeugen inkl. Schäden<br />

an Windschutzscheibe und Reifen (nur Gummi, keine Felgen) und Single Vehicle Rollover<br />

bzw. reduziert den Selbstbehalt auf AUD 500 bei 4WD Fahrzeugen, Ausnahmen siehe<br />

http://mietbedingungen.boomerang-reisen.de)<br />

··<br />

Kaution für 2WD Fahrzeuge<br />

··<br />

Kosten für Zusatzfahrer<br />

··<br />

24 Stunden-Unfall-/Pannenhilfe<br />

··<br />

Goods and Services Tax (GST) in Höhe von 10 %<br />

··<br />

Administration Fee in Höhe von 3 % auf die Gesamtmietkosten<br />

··<br />

Umfassende Innenausstattung inklusive Küchenutensilien, Bettzeug/-wäsche & Handtücher<br />

··<br />

Kostenloser Bettwäscheaustausch an allen Britz Stationen<br />

··<br />

Campingstühle und -tisch<br />

··<br />

Tragbarer Ventilator oder Heizgerät auf Anfrage<br />

··<br />

„Like a Local“-Tablet mit GPS (nicht mit dem Boomerang Reisen Tourenmanual kompatibel),<br />

Reise- und Fahrzeuginformationen<br />

··<br />

WLAN inkl. 1 GB Datenvolumen<br />

··<br />

4WD Outback Safety Kit (inkl. Notrufsender und Klappspaten, nur in den 4WD <strong>Camper</strong>n)<br />

··<br />

Baby- oder Kindersitz (auf Anfrage)<br />

Nicht eingeschlossene Leistungen:<br />

··<br />

Kraftstoff<br />

··<br />

Kaution in Höhe von AUD 500 (4WD Fahrzeuge)<br />

··<br />

Zusätzlich gefahrene Kilometer AUD 0,50/km (nur 4WD <strong>Camper</strong>, zahlbar vor Ort bei<br />

Fahrzeugabgabe)<br />

··<br />

Einweggebühren zwischen AUD 165 und AUD 250 (abhängig von der Fahrstrecke)<br />

··<br />

Broome Zuschlag: AUD 750 für alle Annahmen/Abgaben in Broome<br />

··<br />

Hobart Zuschlag: AUD 100 für alle Annahmen in Hobart<br />

··<br />

Gebühr für einmaliges Auffüllen der Gasflasche (PGO, je nach Modell AUD 30 - 50)<br />

··<br />

Kreditkartengebühr für alle vor Ort zu leistenden Zahlungen (Visa-/Mastercard: 2 %,<br />

AmEx: 2,8 %)<br />

··<br />

GST (Goods- and Service Tax): 10 % auf alle vor Ort zu zahlenden Beträge (Kaution,<br />

Einweggebühren usw.)<br />

··<br />

Administration Fee: 3 % auf alle vor Ort zu zahlenden Beträge (Kaution, Einweggebühren<br />

usw.)<br />

··<br />

Reinigungsgebühr bei Rückgabe nicht gereinigter Fahrzeuge: AUD 250<br />

··<br />

Reinigungsgebühr bei Rückgabe mit nicht geleerter Toilette und Abwassertank: AUD 125<br />

··<br />

Zusatzausrüstung<br />

··<br />

4WD Max Cover (für 4WD Fahrzeuge, 146 CHF/Miete)<br />

··<br />

Express Return Pack<br />

* Vorbehaltlich Änderungen<br />

Britz Flexpreise<br />

Britz bietet sogenannte Flexpreise an, bei denen Angebot und Nachfrage<br />

den jeweils tagesaktuellen Mietpreis für Ihren <strong>Camper</strong> bestimmen. Der<br />

Flexpreis ergibt sich aus der zweistelligen Flex-Rate. Der Buchstabe bestimmt<br />

die Zeile, die Zahl die Spalte der Tabelle. Der Schnittpunkt beider<br />

ergibt den gültigen Flexpreis, z.B. ist der Flexpreis für C3 CHF 83. Die<br />

Flexpreise sind vom Zeitpunkt der Buchung und von der geplanten Reisezeit<br />

abhängig und werden wöchentlich neu festgelegt. Je nach Auslastung<br />

können die verschiedenen Anmietstationen für die gleichen Fahrzeugtypen<br />

unterschiedliche Flexpreise anbieten.<br />

Hinweis:<br />

··<br />

Der Flexpreis am Übernahmedatum des Fahrzeuges bestimmt den Preis<br />

für die ersten 7 Miettage, der Flexpreis am 8. Miettag für die nächsten<br />

7 Miettage usw.<br />

··<br />

Bei Langzeitmieten gewährt Britz eine Ermäßigung (auf Anfrage erhältlich).<br />

Diese gilt nicht für das Britz Inclusive Pack.<br />

··<br />

Jede Umbuchung (Änderung der Kategorie, der Anmietstation, des<br />

Mietzeitraums, Verkürzung der Mietdauer etc.) wird wie Stornierung und<br />

Neubuchung behandelt, d.h. es gilt der aktuelle Flexpreis zum Zeitpunkt<br />

der Umbuchung. Bei Verlängerung der Mietdauer vor Fahrzeugannahme,<br />

werden die zusätzlichen Tage mit der zuvor bestätigten Rate berechnet.<br />

Dies gilt jedoch nur, wenn sich das Datum der ursprünglich gebuchten<br />

Fahrzeugannahme nicht ändert.<br />

Britz Flexpreise pro Tag in CHF<br />

Leistungen*<br />

1 2 3 4 5 6 7 8<br />

A 21 24 28 30 33 36 38 43<br />

B 46 49 53 56 60 64 68 71<br />

C 75 78 83 86 90 93 97 100<br />

D 105 109 114 118 123 127 131 136<br />

E 140 147 153 159 164 170 176 182<br />

F 189 196 <strong>20</strong>2 <strong>20</strong>8 216 223 230 238<br />

G 247 255 265 273 284 293 304 314<br />

H 325 337 350 360 374 386 400 413<br />

Auszug aus den Britz <strong>Camper</strong> Mietbedingungen<br />

für Australien:<br />

Gültig vom 01. April <strong><strong>20</strong>19</strong> bis 31. März <strong>20</strong><strong>20</strong><br />

Einwegmieten:<br />

Einwegmieten sind zwischen allen Depots unter<br />

Berücksichtigung der Mindestmietdauer<br />

und gegen eine Gebühr von AUD 165 möglich.<br />

Bei Annahme oder Abgabe an den Stationen<br />

Alice Springs, Broome, Darwin oder Perth fällt<br />

eine Gebühr in Höhe von AUD 250 an.<br />

Bei einer kumulierten Miete fällt die Einweggebühr<br />

für jede einzelne Strecke an.<br />

Fahrgebiete/Restriktionen:<br />

2WD <strong>Camper</strong> und Motorhomes dürfen nur auf<br />

geteerten/asphaltierten Straßen gefahren<br />

werden. Ausnahmen sind gut gewartete<br />

Zu fahrts wege bis max. 12 km, die z.B. zu offiziellen<br />

Campingplätzen oder Haupttouristenattraktionen<br />

führen sowie gut gewartete offizielle<br />

Straßen auf Kangaroo Island. Bei Zufahrten zu<br />

offiziellen Campingplätzen auf unbefestigten<br />

Straßen, die 12 km Länge überschreiten,<br />

kann nach Rücksprache mit Britz eine<br />

Sondergenehmigung erteilt werden, die abhängig<br />

von den Straßenbedingungen, Wetter<br />

und der Distanz ist.<br />

Allradfahrzeuge (4WD) dürfen auf allen anerkannten,<br />

nicht geteerten und in einer Karte<br />

verzeichneten Tracks gefahren werden. Für<br />

Strecken in den nachfolgenden sehr abgelegenen<br />

Gebieten ist eine schriftliche Genehmigung<br />

des Vermieters erforderlich: Simpson Desert,<br />

Strzelecki Track, Gunbarrel Highway, Cape York,<br />

Bungle Bungles, Oodnadatta Track, Birdsville<br />

Track, Tanami Track, Plenty Highway, Gibb<br />

River Road, Burke Development Road von<br />

Chillagoe nach Normanton, Savannah Way<br />

von Normanton nach Borroloola, Finke Road<br />

(zwischen Alice Springs und Oodnadatta),<br />

Central Arnhem Road und Arnhem Land sowie<br />

Chambers Pillar.<br />

Fahrten auf folgenden Straßen sind verboten:<br />

Canning Stock Route, Lost City im Litchfield<br />

Nationalpark, Old Gunbarrel Highway, Old<br />

Telegraph Road Section nach Cape York,<br />

Boggy Hole (Finke Gorge NP), Ghan Heritage<br />

Road (von Titjikala nach Finke), Fraser Island,<br />

Cape York (Dezember - Mai).<br />

Der Vermieter behält sich vor, Strecken infolge<br />

ungünstiger Wetter- oder Straßenbedingungen<br />

auch kurzfristig auszuschließen.<br />

Sollte der Mieter ohne Sondergenehmigung<br />

auf einer nicht erlaubten Straße fahren, wird eine<br />

Strafe von AUD 300 pro Verstoß berechnet.<br />

Versicherungen:<br />

Die im Preis inkludierte Zusatzversicherung<br />

deckt sämtliche Schäden am Eigentum Dritter<br />

sowie Schäden am Mietfahrzeug, Diebstahl,<br />

Feuer, Einbruch oder mutwillige Beschädigung<br />

(Ausnahmen siehe unten), welche die Höhe der<br />

maximalen Selbstbeteiligung gemäß gewährtem<br />

Versicherungsschutz übersteigt.<br />

Achtung: Bei Nicht-Abschluss der 4WD Max<br />

Cover sind evtl. Abschlepp- und Bergungskosten<br />

bis AUD 8.000 pro Schaden/Unfall vom<br />

Mieter zu tragen!<br />

Ausnahmen:<br />

Der Mieter haftet unabhängig vom gewählten<br />

Versicherungspaket in voller Höhe für das<br />

eigene Fahrzeug sowie am Eigentum Dritter,<br />

wenn Schäden entstanden sind durch:<br />

- Verstoß gegen die Mietbedingungen<br />

- Grobe Fahrlässigkeit (z.B. durch Geschwindigkeitsüberschreitungen)<br />

und vorsätzliches<br />

Fehlverhalten<br />

- Einfluss von Drogen oder Alkohol<br />

- Fahren auf unerlaubten Straßen und in verbotenen<br />

Gebieten (Strand)<br />

- Wasser- bzw. Salzwasser, Hagel, Feuer, Zyklon<br />

oder andere Naturkatastrophen<br />

!<br />

!<br />

Mietbedingungen<br />

- Überschläge ohne Beteiligung Dritter, wenn<br />

keine Liability Reduction Option abgeschlossen<br />

wurde<br />

- Überschreiten der maximalen Personenanzahl<br />

und des Maximalgewichts<br />

- Beladen mit nichterlaubten Gegenständen/<br />

Waren, die nicht zu einem „normalen“ Urlaub<br />

gehören<br />

- Mutwillige Beschädigung des Fahrzeuges<br />

- Fahrer, die nicht im Mietvertrag aufgeführt<br />

sind, keine gültige Fahrerlaubnis besitzen<br />

oder sich in der Probezeit befinden<br />

- Falsches Betanken (z.B. durch Bio-Diesel) oder<br />

Einfüllen von Wasser<br />

- Steckenbleiben des Fahrzeuges<br />

- Nichtbeaufsichtigung des Fahrzeuges (auf<br />

nicht offiziell ausgewiesenen Parkflächen)<br />

- Nicht ordnungsgemäß befestigte Gegenstände<br />

im Fahrzeug<br />

Weiterhin haftet der Mieter für:<br />

- Schäden an Dach, Markise und Unterboden<br />

oder für Schäden durch Single Rollover<br />

Accidents, wenn keine Liability Reduction<br />

Option bzw. zusätzliche 4WD Max Cover (für<br />

4WD) abgeschlossen wurde<br />

- Schäden an Windschutzscheibe und Reifen<br />

an 4WD Fahrzeugen, wenn keine 4WD Max<br />

Cover abgeschlossen wurde<br />

- Beschädigung oder Verlust von Privateigentum<br />

- Reparaturen, die ohne Genehmigung von<br />

Britz durchgeführt worden sind<br />

- Kosten für Bergung und Abschleppen eines<br />

4WD Fahrzeuges auf genehmigten Allradstrecken<br />

bis zu AUD 8.000, wenn keine 4WD<br />

Max Cover abgeschlossen wurde<br />

- Kosten für verlorene, gestohlene, beschädigte<br />

oder im verschlossenen Fahrzeug zurückgelassene<br />

Fahrzeugschlüssel<br />

- Schäden, die durch inkorrekte Nutzung von<br />

Schneeketten entstanden sind<br />

- Schäden an Felgen<br />

Mindestmietdauer:<br />

5 Tage<br />

Ausnahmen:<br />

10 Tage Mindestmiete im Zeitraum <strong>20</strong>.12.19 -<br />

10.01.<strong>20</strong><br />

7 Tage Mindestmiete für Annahmen in<br />

Melbourne während des Phillip Island Rennens<br />

(gilt für 4 und 6 Bett <strong>Camper</strong>)<br />

7 Tage Mindestmiete für alle Annahmen in<br />

Sydney während des Bathurst Rennens Anfang<br />

Oktober (genaue Daten werden noch bekannt<br />

gegeben, gilt für 4 und 6 Bett <strong>Camper</strong>)<br />

<strong>20</strong> Tage Mindestmietdauer für alle Einwegmieten<br />

mit Annahme in Alice Springs, Darwin<br />

oder Broome vom 01.04. - 15.07.19 (außer bei<br />

Abgabe in Alice Springs, Darwin und Broome)<br />

Alle Anmietungen von Allradfahrzeugen ab<br />

oder bis Adelaide, Sydney, Melbourne nur auf<br />

Anfrage möglich.<br />

Mindestmieten für Einwegmieten entnehmen<br />

Sie bitte der Matrix:<br />

Adelaide<br />

7<br />

Alice Springs<br />

7 14<br />

Brisbane<br />

21 14 28<br />

Broome<br />

14 14 7 21<br />

Cairns<br />

14 7 14 10 14<br />

Darwin<br />

10 21 14 28 14 28<br />

Hobart<br />

7 14 7 21 14 14 7<br />

Melbourne<br />

14 14 21 10 28 14 28 14<br />

Perth<br />

7 14 7 21 14 14 10 7 14<br />

Maßgeblich für Ihr Mietverhältnis sind die von Ihnen vor Ort<br />

unterschriebenen Original-Mietbedingungen des Anbieters.<br />

Weitere Informationen finden Sie in unseren aktuellen Mietbedingungen<br />

unter http://mietbedingungen.boomerang-reisen.de.<br />

Um Ihnen einen sorgenfreien Urlaub garantieren zu können,<br />

inkludieren wir für Sie automatisch in Ihrem Angebot das von<br />

uns empfohlene Inclusive Pack im Wert von CHF 40 (2WD) bzw.<br />

CHF 44 (4WD) pro Tag.<br />

Sydney<br />

41


Australien <strong>Camper</strong><br />

Cheapa Campa<br />

Cheapa Campa ist ein Tochterunternehmen von Apollo Motorhome<br />

Holidays und bietet preisgünstige <strong>Camper</strong> und Wohnmobile in Australien<br />

und Neuseeland an. Es unterhält eine große Flotte von Fahrzeugen,<br />

die zwischen drei und sechs Jahre alt sind und trotz diesen<br />

Alters einen technisch einwandfreien Zustand aufweisen. Cheapa<br />

Campa bietet einen sehr persönlichen Service, unter anderem durch<br />

eine individuelle Fahrzeugeinweisung bei Fahrzeugannahme.<br />

DARWIN<br />

NORTHERN<br />

TERRITORY<br />

CAIRNS<br />

WESTERN<br />

AUSTRALIA<br />

ALICE SPRINGS<br />

SOUTH<br />

AUSTRALIA<br />

QUEENSLAND<br />

BRISBANE<br />

PERTH<br />

ADELAIDE<br />

NEW SOUTH<br />

WALES<br />

VICTORIA<br />

MELBOURNE<br />

TASMANIA<br />

SYDNEY<br />

B<br />

Bonus:<br />

Einwegmieten Special für alle Cheapa 2WD Fahrzeuge mit Fahrzeugannahme in Cairns und -abgabe in Brisbane, Sydney oder Melbourne<br />

··<br />

<strong>20</strong> % Ermäßigung auf den tagesaktuellen Flexpreis<br />

··<br />

Keine Einweggebühr<br />

··<br />

Buchungszeitraum: bis 30.05.19<br />

··<br />

Fahrzeugannahme: 01.05. - 15.09.19<br />

··<br />

Mindestmietdauer: 7 Tage, maximal: <strong>20</strong> Tage<br />

··<br />

Kann nicht mit Langzeitermäßigungen oder anderen Specials kombiniert werden.<br />

Vorbehaltlich Verfügbarkeit der Fahrzeuge.<br />

Cheapa Hitop Code: MC1300341 2x<br />

Der preisgünstige <strong>Camper</strong>van verbindet kreatives Design mit einer praktischen<br />

Ausstattung. Dieses Fahrzeug ist besonders geeignet für junge Paare.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

2,7 l Benzinmotor, 70 l Tank (Verbrauch:<br />

ca. 13 l/100 km), Handschaltung/Automatik<br />

(je nach Fahrzeugmodell), Servolenkung,<br />

ABS, Airbag, voneinander<br />

unabhängiges, duales Batteriesystem,<br />

Energieversorgung 12/240 V, Klimaanlage/Heizung<br />

in der Fahrerkabine, zwei<br />

Sicherheitsgurte in der Fahrerkabine<br />

Länge: 4,90 m, Breite: 1,70 m, Höhe:<br />

2,70 m, Innenhöhe: 1,95 m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Doppelbett (1,90 m x 1,60 m), zweiflammiger<br />

Gasherd, Mikrowelle, Kühl -<br />

schrank (62 l) mit Gefrierfach, Spül becken<br />

mit Handpumpe (nur Kaltwasser), 55 l<br />

Wassertank, kein Durch gang zur Fahrerkabine,<br />

Radio/CD-Spieler, Feuerlöscher,<br />

Gasflasche (2 kg), keine Möglichkeit<br />

Baby- oder Kindersitze anzubringen<br />

42<br />

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der <strong>Camper</strong>ausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.


<strong>Camper</strong> Australien<br />

Cheapa Campa<br />

Cheapa 2 Berth Code: MC1300342 2x<br />

Dieser <strong>Camper</strong> ist mit dem Komfort eines Wohnmobils ausgestattet, jedoch<br />

viel preisgünstiger und kompakter. Es ist genügend Platz vorhanden, um einen<br />

angenehmen Urlaub zu genießen.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

2,2 l Dieselmotor, 75 l Tank (Verbrauch:<br />

ca. 12 l/100 km), Automatik/Handschaltung<br />

(je nach Fahrzeugmodell), Servolenkung,<br />

ABS, Airbag, voneinander<br />

unabhängiges, duales Batteriesystem,<br />

Energieversorgung 12/240 V, Klimaanlage/Heizung<br />

in der Fahrerkabine<br />

und im Wohnraum (Gas und 240 V),<br />

zwei Sicherheitsgurte in der Fahrerkabine<br />

Länge: 6,00 m - 7,10 m, Breite: 2,00 m,<br />

Höhe: 3,<strong>20</strong> m, Innenhöhe: 1,90 m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Doppelbett (1,90 m x 1,40 m - 1,70 m),<br />

drei flam miger Gasherd, Mikrowelle,<br />

Kühl schrank (80 l) mit Gefrierfach,<br />

Spülbecken mit elektrischer Pumpe<br />

(Warm- und Kaltwasser), 100 l Wassertank,<br />

55 l Abwassertank, Dusche,<br />

Toilette, Durchgang zur Fahrerkabine,<br />

Radio/CD-Spieler, TV/DVD-Spieler,<br />

Feuerlöscher, Gasflasche (4 kg), keine<br />

Möglichkeit Baby- oder Kindersitze<br />

anzubringen<br />

Cheapa Endeavour Code: MC1301402 2x 2x<br />

Der Endeavour <strong>Camper</strong> ist das ideale Fahrzeug für Familien, die einen leichten<br />

und ökonomischen <strong>Camper</strong> bevorzugen und auf Dusche und WC im Fahrzeug<br />

verzichten können.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

2,7 l Benzinmotor, 70 l Tank (Verbrauch:<br />

ca. 13 l/100 km), Automatik, Servolenkung,<br />

ABS, Airbag, voneinander unabhängiges,<br />

duales Batteriesystem,<br />

Energieversorgung 12/240 V, Klimaanlage/Heizung<br />

in der Fahrerkabine,<br />

zwei Sicherheitsgurte in der Fahrerkabine,<br />

zwei im Wohnbereich<br />

Länge: 4,90 m, Breite: 1,70 m, Höhe:<br />

2,70 m, Innenhöhe: 1,95 m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Doppelbett oben (2,00 m x 1,40 m,<br />

max. <strong>20</strong>0 kg), Doppelbett unten (1,90 m<br />

x 1,40 m), zweiflammiger Gasherd,<br />

Mikrowelle, Kühlschrank (62 l) mit Gefrierfach,<br />

Spülbecken mit elektrischer<br />

Pumpe (nur Kaltwasser), 31 l Wassertank,<br />

kein Durchgang zur Fahrerkabine,<br />

Radio/CD-Spieler, Feuerlöscher, Gasflasche<br />

(2 kg), Möglichkeit max. zwei<br />

Baby- oder Kindersitze anzubringen<br />

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der <strong>Camper</strong>ausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.<br />

43


Australien <strong>Camper</strong><br />

Cheapa Campa<br />

Cheapa 4 Berth Code: MC1300344 4x<br />

Das Wohnmobil bietet viel Raum und eine gute Ausstattung. Es ist ideal für<br />

Familien oder eine kleine Gruppe und trotz seiner Größe im Straßenverkehr<br />

einfach zu handhaben.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

2,4 l Dieselmotor, 75 l Tank (Verbrauch:<br />

ca. 14 l/100 km), Automatik/Handschaltung<br />

(je nach Fahrzeugmodell), Servolenkung,<br />

ABS, Airbag, voneinander<br />

unabhängiges, duales Batteriesystem,<br />

Energieversorgung 12/240 V, Klimaanlage/Heizung<br />

in der Fahrerkabine<br />

und im Wohnraum (Gas und 240 V),<br />

zwei Sicherheitsgurte in der Fahrerkabine,<br />

zwei im Wohnraum<br />

Länge: 7,70 m, Breite: 2,30 m, Höhe:<br />

3,60 m, Innenhöhe: 2,00 m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Doppelbett oben (1,90 m x 1,40 m),<br />

Doppelbett unten (1,90 m x 1, <strong>20</strong> m),<br />

drei flammiger Gasherd, Mikrowelle,<br />

Kühlschrank (110 l) mit Gefrierfach,<br />

Spülbecken mit elektrischer Pumpe<br />

(Warm- und Kaltwasser), 100 l Wassertank,<br />

100 l Abwassertank, Dusche,<br />

Toilette, Durchgang zur Fahrerkabine,<br />

Markise, Radio/CD-Spieler, TV/DVD-<br />

Spieler, Feuerlöscher, Gasflasche<br />

(4 kg), Möglichkeit max. zwei Babyoder<br />

Kindersitze anzubringen<br />

Cheapa 6 Berth Code: MC1300345 6x<br />

Das ideale Wohnmobil für die ganze Familie, um Australien zu erkunden. Es ist<br />

einfach zu fahren und bietet eine durchdachte Innenraumaufteilung.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

2,5 l Dieselmotor, 75 l Tank (Verbrauch:<br />

ca. 14 l/100 km), Automatik/Handschaltung<br />

(je nach Fahrzeugmodell), Servolenkung,<br />

ABS, Airbag, voneinander<br />

unabhängiges, duales Batteriesystem,<br />

Energieversorgung 12/240 V, Klimaanlage/Heizung<br />

in der Fahrerkabine<br />

und im Wohnraum (Gas und 240 V),<br />

zwei Sicherheitsgurte in der Fahrerkabine,<br />

vier im Wohnraum<br />

Länge: 7,70 m, Breite: 2,30 m, Höhe:<br />

3,60 m, Innenhöhe: 2,00 m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Doppelbett oben (2,10 m x 1,50 m), zwei<br />

Doppelbetten unten (2,10 m x 1,50 m<br />

und 1,90 m x 1,<strong>20</strong> m), drei flammiger<br />

Gasherd, Mikrowelle, Kühl schrank<br />

(110 l) mit Gefrierfach, Spül becken<br />

mit elektrischer Pumpe (Warm- und<br />

Kaltwasser), 100 l Wassertank, 100 l<br />

Abwassertank, Dusche, Toilette,<br />

Durchgang zur Fahrerkabine, Markise,<br />

Radio/CD-Spieler, TV/DVD-Spieler,<br />

Feuerlöscher, zwei Gasflaschen (2 x 4 kg),<br />

Möglichkeit max. zwei Baby- oder<br />

Kindersitze anzubringen<br />

44<br />

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der <strong>Camper</strong>ausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.


<strong>Camper</strong> Australien<br />

Cheapa Campa<br />

Mit Value Pack<br />

Eingeschlossene Leistungen:<br />

··<br />

Unbegrenzte Freikilometer<br />

··<br />

High Road Versicherung mit VIP-Cover Option (Ausschluss des Selbstbehalts, Ausnahmen<br />

siehe http://mietbedingungen.boomerang-reisen.de)<br />

··<br />

Kosten für einen Zusatzfahrer<br />

··<br />

24-Stunden-Unfall-/Pannenhilfe<br />

··<br />

Goods and Services Tax (GST) in Höhe von 10 %<br />

··<br />

Umfassende Innenausstattung inklusive Küchenutensilien, Bettwäsche und Handtücher<br />

··<br />

Umfassende Einweisung in das Fahrzeug<br />

··<br />

Campingstühle und -tisch<br />

··<br />

Gebühr für das erstmalige Auffüllen der Gasflasche (Pre-purchased Gas Bottle)<br />

··<br />

1 Set Toiletten-Chemikalien<br />

··<br />

Baby- und/oder Kindersitze (auf Anfrage)<br />

Nicht eingeschlossene Leistungen:<br />

··<br />

Kraftstoff<br />

··<br />

Kaution in Höhe von AUD 250<br />

··<br />

Kreditkartengebühr für alle vor Ort zu leistenden Zahlungen (Visa-/Mastercard: 2 %,<br />

Diners, AmEx und Union Pay: 2,8 %)<br />

··<br />

Einweggebühren in Höhe von AUD 165<br />

··<br />

Gebühr für Fahrzeugreinigung nach Abgabe (z.Zt. AUD 90)<br />

··<br />

Zusatzversicherung Extended Roadside Assistance (AUD 4/Tag bzw. AUD 7/Tag)<br />

··<br />

Reinigungsgebühr bei Mitnahme von Haustieren (AUD <strong>20</strong>0)<br />

··<br />

Zusatzausrüstung<br />

* Vorbehaltlich Änderungen<br />

Leistungen*<br />

Cheapa Campa Flexpreise<br />

Cheapa Campa bietet sogenannte Flexpreise an, bei denen Angebot<br />

und Nachfrage den jeweils tagesaktuellen Mietpreis für Ihren <strong>Camper</strong><br />

bestimmen. Der Flexpreis ergibt sich aus der zweistelligen Flex-Rate.<br />

Der Buchstabe bestimmt die Zeile, die Zahl die Spalte der Tabelle. Der<br />

Schnittpunkt beider ergibt den gültigen Flexpreis, z.B. ist der Flexpreis für<br />

C3 CHF 66. Die Flexpreise sind vom Zeitpunkt der Buchung und von der<br />

geplanten Reisezeit abhängig und werden wöchentlich neu festgelegt.<br />

Je nach Auslastung können die verschiedenen Anmietstationen für die<br />

gleichen Fahrzeugtypen unterschiedliche Flexpreise anbieten.<br />

Hinweis:<br />

··<br />

Der Flexpreis am Übernahmedatum des Fahrzeuges bestimmt den<br />

Preis für die ersten 7 Miettage, der Flexpreis am 8. Miettag für die<br />

nächsten 7 Miettage usw.<br />

··<br />

Bei Anmietungen ab 21 Tagen gewährt Cheapa Campa eine<br />

Ermäßigung von 5 %. Diese gilt nicht für das Value Pack.<br />

··<br />

Jede Umbuchung (Änderung der Kategorie, der Namen, der<br />

Anmietstation, des Mietzeitraums etc.) wird wie Stornierung und<br />

Neubuchung behandelt, d.h. es gilt der aktuelle Flexpreis zum<br />

Zeitpunkt der Umbuchung oder der original Flexpreis, falls dieser<br />

höher ist.<br />

Cheapa Campa Flexpreise pro Tag in CHF<br />

0 1 2 3 4 5 6 7 8 9<br />

A 14 16 17 <strong>20</strong> 21 23 24 26 29 30<br />

B 32 33 36 38 41 44 47 49 52 55<br />

C 58 60 63 66 69 71 74 77 79 83<br />

D 85 87 91 93 97 100 105 108 112 115<br />

E 118 123 127 130 133 137 140 145 148 152<br />

F 155 160 164 169 174 178 183 187 192 197<br />

G <strong>20</strong>1 <strong>20</strong>6 210 215 2<strong>20</strong> 224 229 233 238 243<br />

H 247 253 258 263 269 275 279 285 291 297<br />

I 301 308 315 321 329 336 343 351 358 365<br />

J 373 376 382 394 407 4<strong>20</strong> 432 445 458 472<br />

Auszug aus den Cheapa Campa Mietbedingungen<br />

für Australien:<br />

Gültig vom 01. April <strong><strong>20</strong>19</strong> bis 31. März <strong>20</strong><strong>20</strong><br />

Einwegmieten:<br />

Einwegmieten sind zwischen allen<br />

Stationen unter der Berücksichtigung der<br />

Mindestmietdauer und gegen eine Gebühr<br />

von AUD 165 möglich.<br />

Bei einer kumulierten Miete fällt die Einweggebühr<br />

für jede einzelne Strecke an.<br />

Fahrgebiete/Restriktionen:<br />

Die <strong>Camper</strong> dürfen nur auf geteerten/befestigten<br />

Straßen und maximal 12 km langen, gut<br />

gewarteten Zufahrtswegen zu ausgewiesenen<br />

Campingplätzen gefahren werden. Fahrten<br />

auf sämtlichen Inseln inkl. Tasmanien und<br />

Kangaroo Island (außer Fraser Island und<br />

Moreton Island) dürfen nur nach schriftlicher<br />

Genehmigung vorgenommen werden.<br />

Der Vermieter behält sich vor, Strecken infolge<br />

ungünstiger Wetter- oder Straßenbedingungen<br />

auch kurzfristig auszuschließen.<br />

Alle Fahrzeuge sind Nichtraucherfahrzeuge,<br />

die Mitnahme von Hunden ist nach vorheriger<br />

Genehmigung durch Cheapa Campa<br />

erlaubt. In diesem Fall fällt eine zusätzliche<br />

Reinigungsgebühr in Höhe von AUD <strong>20</strong>0 an.<br />

Die Mitnahme von Kindern unter 6 Monaten<br />

ist nicht erlaubt.<br />

Versicherungen:<br />

Der im Angebot angegebene Mietpreis<br />

beinhaltet bereits das Value Pack. Die darin<br />

enthaltene Versicherung deckt i.d.R. Schäden<br />

am eigenen und am fremden Fahrzeug<br />

(unabhängig der Schuldfrage) sowie Sachund<br />

Personenschäden gegenüber Dritten<br />

(Ausnahmen siehe unten). Wir empfehlen zu<br />

Ihrer eigenen Absicherung den Abschluss<br />

einer Unfallversicherung. Ohne Value Pack<br />

müssen Ausfall- bzw. Liegezeiten im Fall einer<br />

Beschädigung, die Cheapa Campa dadurch<br />

entstehen, dass das Fahrzeug nicht weitervermietet<br />

werden kann, grundsätzlich vom<br />

Mieter getragen werden. Unabhängig von<br />

der Schuldfrage wird pro Unfall/Beschädigung<br />

der Selbstbehalt sofort abgebucht. Zudem<br />

reduziert sich die Selbstbeteiligung für alle<br />

Fahrzeuge und Schäden auf null (Ausnahmen<br />

siehe unten). Für alle Fahrzeuge beinhaltet<br />

das Value Pack zusätzlich 1 Gasflasche, 1 Set<br />

Toiletten-Chemikalien, Campingtisch und<br />

-stühle sowie Baby-/Kindersitze (auf Anfrage).<br />

Bei Diebstahl haftet der Mieter bis zur Höhe<br />

des gewählten Selbstbehaltes.<br />

Cheapa Campa bietet folgende Zusatzoptionen:<br />

!<br />

!<br />

Mietbedingungen<br />

Extended Roadside Assistance (RAP, kann<br />

nur vor Ort hinzugebucht werden): AUD 4<br />

Prämie/Tag (für maximal 25 Tage zu zahlen).<br />

Die Versicherung beinhaltet die Nutzung<br />

des Pannendienstes bei verschiedenen<br />

Hilfeleistungen auf geteerten Straßen wie<br />

Anbringen des Ersatzreifens nach Platten,<br />

Öffnen einer verschlossenen Fahrzeugtür,<br />

Ersatz von verlorenen Schlüsseln (bis zu<br />

AUD 1<strong>20</strong>), Starthilfe bei leerer Batterie, die<br />

ersten 25 km Abschleppkosten, Lieferung von<br />

bis zu <strong>20</strong> l Benzin, wenn der Tank leer gefahren<br />

wurde. Bei Nichtabschluss der Versicherung<br />

fällt eine Anfahrtspauschale von mindestens<br />

AUD 150 an. Ausnahmen siehe unten. Nichtmechanische<br />

Probleme am Fahrzeug sind mit<br />

dieser Zusatzversicherung nicht abgedeckt;<br />

das Fahrzeug muss in diesem Fall von Cheapa<br />

Campa überprüft werden.<br />

Extended Roadside Assistance + Windscreen<br />

& Tyre Protection (kann nur vor Ort hinzugebucht<br />

werden): AUD 7 Prämie/Tag (maximal<br />

für 25 Tage zu zahlen). Beinhaltet zusätzlich<br />

zu den o.g. Leistungen der RAP noch eine<br />

Windschutzscheibe und zwei Reifen (nur<br />

Gummi, keine Felgen).<br />

Ausnahmen:<br />

Der Mieter haftet unabhängig vom gewählten<br />

Versicherungspaket in voller Höhe für das eigene<br />

Fahrzeug sowie am Eigentum Dritter, wenn<br />

Schäden entstanden sind durch:<br />

- Verstoß gegen die Mietbedingungen<br />

- Fahrlässigkeit (z.B. durch Geschwindigkeitsüberschreitungen)<br />

- Verstoß gegen Verkehrsregeln<br />

- Einfluss von Drogen oder Alkohol<br />

- Fahren auf unerlaubten Straßen<br />

- Wasser bzw. Salzwasser<br />

- Überschläge ohne Beteiligung Dritter<br />

- Überschreiten der maximalen Personenanzahl<br />

- Fahrer, die nicht im Mietvertrag aufgeführt<br />

sind, keine gültige Fahrerlaubnis besitzen<br />

oder sich in der Probezeit befinden<br />

- Falsches Betanken oder Einfüllen von Wasser<br />

- Steckenbleiben des Fahrzeuges<br />

Weiterhin haftet der Mieter für<br />

- Schäden an Dach und Unterboden sowie an<br />

der Markise<br />

- Schäden an Reifen und Windschutzscheibe<br />

außer bei Abschluss der RAP + WAT Versicherung<br />

(max. 1 Windschutzscheibe und<br />

2 Reifen)<br />

- Schäden an den Felgen<br />

- Beschädigung oder Verlust von Privateigentum<br />

- Reparaturen, die ohne Genehmigung von<br />

Cheapa Campa durchgeführt worden sind<br />

- Bergungs- und Abschleppkosten des<br />

Fahrzeuges, wenn dieses steckengeblieben<br />

ist oder vom Mieter nicht mehr aufgefunden<br />

werden kann sowie Schäden, die dadurch<br />

entstanden sind<br />

- Kosten für verlorene oder beschädigte Fahrzeugschlüssel<br />

- Alle Schäden, die nicht spätestens bei der<br />

Fahrzeugabgabe gemeldet wurden<br />

Cheapa Campa behält sich das Recht vor,<br />

diese Regelungen nach eigenem Ermessen<br />

anzuwenden.<br />

Mindestmietdauer:<br />

5 Tage<br />

Mindestmieten für Einwegmieten entnehmen<br />

Sie bitte der Matrix:<br />

Adelaide<br />

7<br />

Alice Springs<br />

7 14<br />

Brisbane<br />

14 14 7<br />

Cairns<br />

14 7 14 14<br />

Darwin<br />

7 7 7 14 14<br />

Melbourne<br />

14 21 21 21 21 4<br />

Perth<br />

7 14 7 14 21 7 21<br />

Maßgeblich für Ihr Mietverhältnis sind die von Ihnen vor Ort<br />

unterschriebenen Original-Mietbedingungen des Anbieters.<br />

Weitere Informationen finden Sie in unseren aktuellen Mietbedingungen<br />

unter http://mietbedingungen.boomerang-reisen.de.<br />

Um Ihnen einen sorgenfreien Urlaub garantieren zu können,<br />

inkludieren wir für Sie automatisch in Ihrem Angebot das von uns<br />

empfohlene Value Pack im Wert von CHF 27 (Hitop, Endeavour<br />

und 2 Bett) bzw. CHF 37 (restliche Fahrzeuge) pro Tag.<br />

Sydney<br />

45


Australien <strong>Camper</strong><br />

Hippie <strong>Camper</strong><br />

Die Firma Hippie <strong>Camper</strong> wurde <strong>20</strong>06 von der erfolgreichen Wohnmobilfirma<br />

Apollo Motorhome Holidays gegründet und bietet seitdem<br />

ein neues Level in der <strong>Camper</strong>landschaft Australiens an. Die <strong>Camper</strong>,<br />

die ab 18 Jahre buchbar sind, geben dem Begriff „Backpacking“ in<br />

Australien eine ganz neue Bedeutung und versprechen ein unvergessliches<br />

Campingerlebnis. Äußerlich im angesagten Stil der 70er Jahre<br />

und mit einer neuwertigen Innenausstattung bieten die Fahrzeuge<br />

alles, was junge Leute mit kleinem Budget brauchen.<br />

NORTHERN<br />

TERRITORY<br />

CAIRNS<br />

WESTERN<br />

AUSTRALIA<br />

SOUTH<br />

AUSTRALIA<br />

QUEENSLAND<br />

BRISBANE<br />

PERTH<br />

NEW SOUTH<br />

WALES<br />

SYDNEY<br />

VICTORIA<br />

MELBOURNE<br />

TASMANIA<br />

B<br />

Bonus:<br />

Einwegmieten Special für alle Hippie 2WD Fahrzeuge mit Fahrzeugannahme in Cairns und -abgabe in Brisbane, Sydney oder Melbourne<br />

··<br />

<strong>20</strong> % Ermäßigung auf den tagesaktuellen Flexpreis<br />

··<br />

Keine Einweggebühr<br />

··<br />

Buchungszeitraum: bis 30.05.19<br />

··<br />

Fahrzeugannahme: 01.05. - 15.09.19<br />

··<br />

Mindestmietdauer: 7 Tage, maximal: <strong>20</strong> Tage<br />

··<br />

Kann nicht mit Langzeitermäßigungen oder anderen Specials kombiniert werden.<br />

Vorbehaltlich Verfügbarkeit der Fahrzeuge.<br />

Hippie Drift Code: MC1301269 2x<br />

Der kompakte Drift <strong>Camper</strong> bietet alle notwendigen Einrichtungen für den<br />

preisbewussten Reisenden.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

2,4 l Benzinmotor, 55 l Tank (Verbrauch<br />

ca. 14 l/100 km), Handschaltung, Servolenkung,<br />

voneinander unabhängiges,<br />

duales Batteriesystem, Energieversorgung<br />

12/240 V, Klimaanlage/Heizung<br />

in Fahrerkabine, zwei Sicherheitsgurte<br />

in der Fahrerkabine<br />

Länge: 4,50 m, Breite: 1,70 m, Höhe:<br />

1,80 m, Innenhöhe: 1,<strong>20</strong> m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Doppelbett (2,00 m x 1,50 m), tragbarer<br />

Butangas-Kocher, Kühlschrank<br />

oder Gefriertruhe (37 l), Spülbecken<br />

mit Handpumpe (nur Kaltwasser), <strong>20</strong> l<br />

Wassertank, kein Durchgang zur<br />

Fahrer kabine, Dachgepäckträger, Safe,<br />

Feuerlöscher, keine Möglichkeit Babyoder<br />

Kindersitze anzubringen<br />

46<br />

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der <strong>Camper</strong>ausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.


<strong>Camper</strong> Australien<br />

Hippie <strong>Camper</strong><br />

Hippie Hitop Code: MC1300889 2x<br />

Die älteren Modelle von Hippie sind mindestens vier Jahre alt und bieten ein<br />

besonders gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und Platz für zwei Erwachsene.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

2,7 l Benzinmotor, 70 l Tank (Verbrauch<br />

ca. 13 l/100 km), Automatik/Handschaltung<br />

(je nach Fahrzeugmodell), Servolenkung,<br />

voneinander unabhängiges,<br />

duales Batteriesystem, Energieversorgung<br />

12/240 V, Klimaanlage/Heizung<br />

in der Fahrerkabine, zwei Sicherheitsgurte<br />

in der Fahrerkabine<br />

Länge: 4,90 m, Breite: 1,70 m, Höhe:<br />

2,70 m, Innenhöhe: 1,90 m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Doppelbett (1,90 m x 1,60 m), zweiflammiger<br />

Gasherd, Mikrowelle,<br />

Kühlschrank oder Gefriertruhe (62 l),<br />

Spülbecken mit Handpumpe (nur Kaltwasser),<br />

55 l Wassertank, kein Durchgang<br />

zur Fahrerkabine, Feuerlöscher,<br />

keine Möglichkeit Baby- oder Kindersitze<br />

anzubringen<br />

Hippie Endeavour Code: MC1301406 2x 2x<br />

Der Endeavour <strong>Camper</strong> ist das ideale Fahrzeug für Familien, die einen leichten<br />

und ökonomischen <strong>Camper</strong> bevorzugen und auf Dusche und WC im Fahrzeug<br />

verzichten können.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

2,7 l Benzinmotor, 70 l Tank (Verbrauch:<br />

ca. 13 l/100 km), Automatik/Handschaltung<br />

(je nach Fahrzeugmodell), Servolenkung,<br />

voneinander unabhängiges,<br />

duales Batteriesystem, Energieversorgung<br />

12/240 V, Klima anlage/Heizung<br />

in der Fahrerkabine, zwei Sicherheitsgurte<br />

in der Fahrerkabine, zwei<br />

im Wohnbereich<br />

Länge: 4,90 m, Breite: 1,70 m, Höhe:<br />

2,70 m, Innenhöhe: 1,95 m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Doppelbett oben (2,00 m x 1,40 m,<br />

max. <strong>20</strong>0 kg), Doppelbett unten (1,90 m<br />

x 1,40 m), zweiflammiger Gasherd,<br />

Mikro welle, Kühlschrank oder Gefriertruhe<br />

(62 l), Spülbecken mit elektrischer<br />

Pumpe (nur Kaltwasser), 31 l Wassertank,<br />

kein Durchgang zur Fahrerkabine,<br />

Feuerlöscher, Möglichkeit max. zwei<br />

Baby- oder Kindersitze anzubringen<br />

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der <strong>Camper</strong>ausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.<br />

47


Australien <strong>Camper</strong><br />

Hippie <strong>Camper</strong><br />

Mit Value Pack<br />

Eingeschlossene Leistungen:<br />

··<br />

Unbegrenzte Freikilometer<br />

··<br />

High Road Versicherung (Ausschluss des Selbstbehalts; Ausnahmen siehe http://mietbedingungen.boomerang-reisen.de)<br />

··<br />

Kosten für einen Zusatzfahrer<br />

··<br />

24 Stunden-Unfall-/Pannenhilfe<br />

··<br />

Goods and Services Tax (GST) in Höhe von 10 %<br />

··<br />

Umfassende Innenausstattung inklusive Küchenutensilien, Bettzeug/-wäsche & Handtuch<br />

··<br />

Campingstühle und -tisch<br />

··<br />

Gebühr für einmaliges Auffüllen der Gasflasche (Pre-purchased Gas Bottle)<br />

··<br />

Umfassende Einweisung in das Fahrzeug<br />

Nicht eingeschlossene Leistungen:<br />

··<br />

Kraftstoff<br />

··<br />

Kaution in Höhe von AUD 100<br />

··<br />

Einweggebühren in Höhe von AUD 165<br />

··<br />

Kreditkartengebühr für alle vor Ort zu leistenden Zahlungen (Visa-/Mastercard: 2,0 %,<br />

Diners, AmEx und Union Pay: 2,8 %)<br />

··<br />

Gebühr für Fahrzeugreinigung bei Abgabe (z.Zt. AUD 90)<br />

··<br />

Reinigungsgebühr bei Mitnahme von Haustieren (AUD <strong>20</strong>0)<br />

··<br />

Zusatzausrüstung<br />

··<br />

Extended Roadside Assistance (AUD 4/Tag bzw. AUD 7/Tag)<br />

* Vorbehaltlich Änderungen<br />

Leistungen*<br />

Hippie <strong>Camper</strong> Flexpreise<br />

Hippie <strong>Camper</strong> bietet sogenannte Flexpreise an, bei denen Angebot<br />

und Nachfrage den jeweils tagesaktuellen Mietpreis für Ihren <strong>Camper</strong><br />

bestimmen. Der Flexpreis ergibt sich aus der zweistelligen Flex-Rate.<br />

Der Buchstabe bestimmt die Zeile, die Zahl die Spalte der Tabelle. Der<br />

Schnittpunkt beider ergibt den gültigen Flexpreis, z.B. ist der Flexpreis für<br />

C3 CHF 66. Die Flexpreise sind vom Zeitpunkt der Buchung und von der<br />

geplanten Reisezeit abhängig und werden wöchentlich neu festgelegt.<br />

Je nach Auslastung können die verschiedenen Anmietstationen für die<br />

gleichen Fahrzeugtypen unterschiedliche Flexpreise anbieten.<br />

Hinweis:<br />

··<br />

Der Flexpreis am Übernahmedatum des Fahrzeuges bestimmt den<br />

Preis für die ersten 7 Miettage, der Flexpreis am 8. Miettag für die<br />

nächsten 7 Miettage usw.<br />

··<br />

Bei Anmietungen ab 21 Tagen gewährt Hippie <strong>Camper</strong> eine<br />

Ermäßigung von 5 %. Diese gilt nicht für das Value Pack.<br />

··<br />

Jede Umbuchung (Änderung der Kategorie, der Namen, der<br />

Anmietstation, des Mietzeitraums etc.) wird wie Stornierung und<br />

Neubuchung behandelt, d.h. es gilt der aktuelle Flexpreis zum<br />

Zeitpunkt der Umbuchung oder der original Flexpreis, falls dieser<br />

höher ist.<br />

Hippie <strong>Camper</strong> Flexpreise pro Tag in CHF<br />

0 1 2 3 4 5 6 7 8 9<br />

A 14 16 17 <strong>20</strong> 21 23 24 26 29 30<br />

B 32 33 36 38 41 44 47 49 52 55<br />

C 58 60 63 66 69 71 74 77 79 83<br />

D 85 87 91 93 97 100 105 108 112 115<br />

E 118 123 127 130 133 137 140 145 148 152<br />

F 155 160 164 169 174 178 183 187 192 197<br />

G <strong>20</strong>1 <strong>20</strong>6 210 215 2<strong>20</strong> 224 229 233 238 243<br />

H 247 253 258 263 269 275 279 285 291 297<br />

I 301 308 315 321 329 336 343 351 358 365<br />

J 373 376 382 394 407 4<strong>20</strong> 432 445 458 472<br />

Auszug aus den Hippie <strong>Camper</strong> Mietbedingungen<br />

für Australien:<br />

Gültig vom 01. April <strong><strong>20</strong>19</strong> bis 31. März <strong>20</strong><strong>20</strong><br />

Einwegmieten:<br />

Einwegmieten sind zwischen allen Stationen<br />

(außer Perth) unter der Berücksichtigung der<br />

Mindestmietdauer und gegen eine Gebühr in<br />

Höhe von AUD 165 möglich.<br />

Bei einer kumulierten Mietzeit fällt die Einweggebühr<br />

für jede einzelne Strecke an.<br />

Fahrgebiete/Restriktionen:<br />

Alle <strong>Camper</strong> dürfen nur auf geteerten/befestigten<br />

Straßen und maximal 12 km langen, gut<br />

gewarteten Zufahrtswegen zu ausgewiesenen<br />

Campingplätzen gefahren werden. Fahrten<br />

auf geteerten/befestigten Straßen nördlich<br />

des Daintree River und nach Kangaroo Island<br />

dürfen nur nach schriftlicher Genehmigung vorgenommen<br />

werden (bei Fahrzeugübernahme<br />

vor Ort muss die Befahrbarkeit der Strecke<br />

eigenverantwortlich überprüft werden).<br />

Die <strong>Camper</strong> dürfen nicht auf Tasmanien,<br />

Fraser Island, Moreton Island und im Northern<br />

Territory gefahren werden.<br />

Der Vermieter behält sich vor, Strecken infolge<br />

ungünstiger Wetter- oder Straßenbedingungen<br />

auch kurzfristig auszuschließen.<br />

Alle Fahrzeuge sind Nichtraucherfahrzeuge.<br />

Die Mitnahme von Tieren ist nach vorheriger<br />

Genehmigung durch Hippie <strong>Camper</strong> erlaubt.<br />

In diesem Fall fällt eine Reinigungsgebühr in<br />

Höhe von AUD <strong>20</strong>0 an.<br />

Die Mitnahme von Kindern unter 7 Jahren ist<br />

nicht erlaubt.<br />

Versicherungen:<br />

Der im Angebot angegebene Mietpreis<br />

beinhaltet bereits das Value Pack. Die darin<br />

enthaltene Versicherung deckt Schäden am<br />

eigenen und am fremden Fahrzeug (unabhängig<br />

der Schuldfrage) sowie Sach- und<br />

Personenschäden gegenüber Dritten. Wir<br />

empfehlen zu Ihrer eigenen Absicherung den<br />

Abschluss einer Unfallversicherung. Ohne Value<br />

Pack müssen die Ausfall- bzw. Liegezeiten im<br />

Fall einer Beschädigung vom Mieter getragen<br />

werden. Unabhängig von der Schuldfrage<br />

wird bei einem Unfall/einer Beschädigung<br />

der Selbstbehalt immer sofort abgebucht.<br />

Zudem reduziert sich die Selbstbeteiligung<br />

für alle Fahrzeuge und Schäden (bei Unfall<br />

und Reparaturen durch technische Defekte)<br />

auf null. Für alle Fahrzeuge beinhaltet das Value<br />

Pack zusätzlich 1 Gasflasche, Campingtisch<br />

und -stühle, Kosten für einen Zusatzfahrer und<br />

Baby-/Kindersitze (auf Anfrage).<br />

Bei Diebstahl haftet der Mieter bis zur Höhe<br />

des gewählten Selbstbehaltes.<br />

Hippie <strong>Camper</strong> bietet folgende Zusatzoptionen<br />

an:<br />

Extended Roadside Assistance (RAP, kann nur<br />

vor Ort hinzugebucht werden): AUD 4/Tag<br />

(max. AUD 100/Miete). Die Versicherung beinhaltet<br />

die Nutzung des Pannendienstes bei<br />

verschiedenen Hilfeleistungen auf geteerten<br />

Straßen wie Anbringen des Ersatzreifens<br />

nach Platten, Öffnen einer verschlossenen<br />

Fahrzeugtür, Ersatz von verlorenen Schlüsseln<br />

(bis zu AUD 1<strong>20</strong>), Starthilfe bei leerer Batterie,<br />

die ersten 25 km Abschleppkosten, Lieferung<br />

von bis zu <strong>20</strong> l Kraftstoff, wenn der Tank leer<br />

gefahren wurde. Bei Nichtabschluss der Versicherung<br />

fällt eine Anfahrtspauschale von mindestens<br />

AUD 150 an. Ausnahmen siehe unten.<br />

Mietbedingungen<br />

Nicht-mechanische Probleme am Fahrzeug<br />

sind mit dieser Zusatzversicherung nicht abgedeckt;<br />

das Fahrzeug muss in diesem Fall von<br />

Hippie <strong>Camper</strong> überprüft werden.<br />

Extended Roadside Assistance + Windscreen<br />

& Tyre Protection (WAP, kann nur vor Ort hinzugebucht<br />

werden): AUD 7 Prämie/Tag (max.<br />

AUD 175/Miete). Beinhaltet zusätzlich zu den<br />

o.g. Leistungen der RAP noch die Versicherung<br />

für eine Windschutzscheibe und zwei Reifen<br />

(nur Gummi, keine Felgen) mit.<br />

Ausnahmen:<br />

Der Mieter haftet unabhängig vom gewählten<br />

Versicherungspaket in voller Höhe für das<br />

eigene Fahrzeug sowie am Eigentum Dritter,<br />

wenn Schäden entstanden sind durch:<br />

- Verstoß gegen die Mietbedingungen<br />

- Fahrlässigkeit (z.B. durch Geschwindigkeitsüberschreitungen)<br />

- Verstoß gegen Verkehrsregeln<br />

- Einfluss von Drogen oder Alkohol<br />

- Fahren auf unerlaubten Straßen<br />

- Wasser bzw. Salzwasser<br />

- Überschläge ohne Beteiligung Dritter<br />

- Überschreiten der maximalen Personenanzahl<br />

- Fahrer, die nicht im Mietvertrag aufgeführt<br />

sind, keine gültige Fahrerlaubnis besitzen<br />

oder sich in der Probezeit befinden<br />

- Falsches Betanken oder Einfüllen von Wasser<br />

- Steckenbleiben des Fahrzeuges<br />

Weiterhin haftet der Mieter für<br />

- Schäden am Unterboden, Dach, Dachzelt,<br />

Markise sowie am Slide-out<br />

- Schäden an Reifen oder der Windschutzscheibe,<br />

wenn keine WAP (Extended Roadside<br />

Assistance + Windscreen & Tyre Protection)<br />

ab geschlossen wurde<br />

- Beschädigung oder Verlust von Privateigentum<br />

- Schäden an Felgen<br />

- Reparaturen, die ohne Genehmigung von<br />

Hippie <strong>Camper</strong> durchgeführt worden sind<br />

- Bergungs- und Abschleppkosten des Fahrzeuges,<br />

wenn dieses steckengeblieben ist<br />

oder vom Mieter nicht mehr aufgefunden<br />

werden<br />

- Kosten für verlorene oder beschädigte Fahrzeug<br />

schlüssel<br />

- Kosten für die Anreise zu einem Hippie<br />

<strong>Camper</strong> Fahrzeug Depot bei Fahrzeugersatz<br />

aufgrund einer Panne, die nicht durch Versäumnisse<br />

des Vermieters verursacht wurde<br />

- Alle Schäden, die nicht spätestens bei der<br />

Fahrzeugabgabe gemeldet wurden<br />

Hippie <strong>Camper</strong> behält sich das Recht vor,<br />

diese Regelungen nach eigenem Ermessen<br />

anzuwenden.<br />

Mindestmietdauer:<br />

5 Tage<br />

Mindestmieten für Einwegmieten entnehmen<br />

Sie bitte der Matrix:<br />

Brisbane<br />

7<br />

Cairns<br />

7 14<br />

Melbourne<br />

7 14 7<br />

Sydney<br />

!<br />

!<br />

Maßgeblich für Ihr Mietverhältnis sind die von Ihnen vor Ort<br />

unterschriebenen Original-Mietbedingungen des Anbieters.<br />

Weitere Informationen finden Sie in unseren aktuellen Mietbedingungen<br />

unter http://mietbedingungen.boomerang-reisen.de.<br />

Um Ihnen einen sorgenfreien Urlaub garantieren zu können, inkludieren<br />

wir für Sie automatisch in Ihrem Angebot das von uns<br />

empfohlene Value Pack im Wert von CHF 22 pro Tag.<br />

48


<strong>Camper</strong> Australien<br />

RedSands<br />

Die junge Fahrzeugfirma RedSands hat sich auf Allradabenteuer spezialisiert<br />

und Fahrzeuge entworfen, welche auch höchsten Ansprüchen<br />

gerecht werden. Einige der besten Plätze in Australien sind nicht leicht<br />

zu erreichen, aber mit einem zuverlässigen Allradcamper, der auch für<br />

Familien geeignet ist, können Sie die Höhepunkte in Westaustralien<br />

und dem Northern Territory fast grenzenlos anfahren. Die Fahrzeuge<br />

sind zudem bestens gepflegt. In dem Familienbetrieb stehen Service<br />

und Qualität an oberster Stelle, damit auch Sie die Reise Ihres Lebens<br />

haben können.<br />

DARWIN<br />

BROOME<br />

NORTHERN<br />

TERRITORY<br />

PERTH<br />

WESTERN<br />

AUSTRALIA<br />

SOUTH<br />

AUSTRALIA<br />

QUEENSLAND<br />

NEW SOUTH<br />

WALES<br />

VICTORIA<br />

TASMANIA<br />

49


Australien <strong>Camper</strong><br />

RedSands<br />

2 Personen 4WD <strong>Camper</strong> Code: MC1301340 2x<br />

Die <strong>Camper</strong> von RedSands sind mit einem strapazierfähigen Toyota Hilux und<br />

einem komfortablen, einfach aufklappbaren Dachzelt ausgestattet. Das ideale<br />

Fahrzeug, um Australien auf abenteuerliche Art zu erkunden.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

2,8 l Turbodieselmotor, 80 l Tank + <strong>20</strong> l<br />

Re servekanister (Verbrauch: ca. 12 l/<br />

100 km), Automatik, ABS, Airbag, Tempomat,<br />

voneinander unab hängiges,<br />

duales Batteriesystem, Klima anlage/<br />

Heizung in der Fahrer kabine, zwei<br />

Sicherheitsgurte in der Fahrerkabine,<br />

Zigarettenanzünder (12 V), Funkgerät,<br />

Rückfahrkamera, satelliten gestützter<br />

Notfallsender, Luftkom pressor, zwei<br />

Reservereifen<br />

Länge: 5,<strong>20</strong> m, Breite: 2,00 m, Höhe:<br />

2,40 m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Dachzelt (Doppelbett 1,98 m x 1,40 m),<br />

zweiflammiger Gaskocher (außen),<br />

Kühlschrank (40 l), tragbares Spülbecken,<br />

80 l Wassertank, Dusche,<br />

Radio/CD-Spieler, Feuerlöscher, seitliche<br />

Markise, zwei Gasflaschen (je 2 kg),<br />

keine Möglichkeit Baby- und Kindersitz<br />

anzubringen<br />

50<br />

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der <strong>Camper</strong>ausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.


<strong>Camper</strong> Australien<br />

RedSands<br />

5 Personen 4WD <strong>Camper</strong> Code: MC1301342 5x<br />

© Freiseindesign_Friederike Franze<br />

Die <strong>Camper</strong> von RedSands sind mit einem strapazierfähigen Toyota Hilux und<br />

seit <strong>20</strong>17 auch mit zwei komfortablen, einfach aufklappbaren Dachzelten ausgestattet.<br />

So bietet das Fahrzeug ausreichend Platz, um auch mit der Familie<br />

Australien abseits der bekannten Wege zu entdecken.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

2,8 l Turbodieselmotor, 80 l Tank + <strong>20</strong> l<br />

Reservekanister (Verbrauch: ca. 12 l/<br />

100 km), Automatik, ABS, Airbag,<br />

Tempomat, voneinander unabhängiges,<br />

duales Batteriesystem, Klimaanlage/<br />

Heizung in der Fahrerkabine, fünf<br />

Sicherheitsgurte in der Fahrerkabine,<br />

Zigarettenanzünder (12 V), Funkgerät,<br />

Rückfahrkamera, satellitengestützter<br />

Notfallsender, Luftkompressor, zwei<br />

Reservereifen<br />

Länge: 5,<strong>20</strong> m, Breite: 2,00 m, Höhe:<br />

2,40 m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Zwei Dachzelte (1x Doppelbett 1,98 m x<br />

1,40 m, 1x Doppelbett 2,10 m x 1,54 m),<br />

zweiflammiger Gaskocher (außen),<br />

Kühlschrank (40 l), tragbares Spülbecken,<br />

80 l Wassertank, Dusche,<br />

Radio/CD-Spieler, Feuerlöscher, seitliche<br />

Markise, zwei Gasflaschen (je 2 kg),<br />

Möglichkeit Baby- und Kindersitz anzubringen<br />

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der <strong>Camper</strong>ausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.<br />

51


Australien <strong>Camper</strong><br />

RedSands<br />

Leistungen*<br />

Mit Wander Far Liability Reduction Option 2<br />

Eingeschlossene Leistungen:<br />

··<br />

Unbegrenzte Freikilometer<br />

··<br />

Umfassende Versicherung (Reduzierung des Selbstbehalts auf AUD 500, Schäden an zwei<br />

Windschutzscheiben sowie Reifenabdichtungen an drei Reifen, zwei Reifenwechsel, Unfälle<br />

ohne Beteiligung eines zweiten Fahrzeuges sowie Fahrzeugbergungskosten sind bis<br />

AUD 5.000 mitversichert)<br />

··<br />

Einweggebühren<br />

··<br />

Kosten für alle Zusatzfahrer<br />

··<br />

HEMA-Allradstraßenatlas<br />

··<br />

24-Stunden-Unfall-/Pannenhilfe<br />

··<br />

Goods and Service Tax (GST) in Höhe von 10 %<br />

··<br />

Umfassende Innenausstattung inklusive Küchenutensilien, Bettwäsche, Handtücher,<br />

2x2 kg Gasflasche<br />

Nicht eingeschlossene Leistungen:<br />

··<br />

Kraftstoff<br />

··<br />

Kaution in Höhe von AUD 500<br />

··<br />

Kreditkartengebühr für alle vor Ort zu leistenden Zahlungen (Visa-/Mastercard: 2,5 %)<br />

··<br />

Zusatzausrüstung<br />

* Vorbehaltlich Änderungen<br />

RedSands <strong>Camper</strong>s <strong>Preise</strong> pro Tag in CHF<br />

Saison incl. Wander Far Option 2<br />

Anzahl der Tage 7-<strong>20</strong> 21-34 35<br />

2 Personen 4WD <strong>Camper</strong> MC1301341<br />

01.04.19 - 30.04.19 260 250 240<br />

01.05.19 - 30.09.19 318 306 293<br />

01.10.19 - 14.11.19 260 250 240<br />

15.11.19 - 14.12.19 194 188 181<br />

15.12.19 - 31.01.<strong>20</strong> 260 250 240<br />

01.02.<strong>20</strong> - 31.03.<strong>20</strong> 194 188 181<br />

5 Personen 4WD <strong>Camper</strong> MC1301343<br />

01.04.19 - 30.04.19 275 264 253<br />

01.05.19 - 30.09.19 333 3<strong>20</strong> 306<br />

01.10.19 - 14.11.19 275 264 253<br />

15.11.19 - 14.12.19 <strong>20</strong>9 <strong>20</strong>1 194<br />

15.12.19 - 31.01.<strong>20</strong> 275 264 253<br />

01.02.<strong>20</strong> - 31.03.<strong>20</strong> <strong>20</strong>9 <strong>20</strong>1 194<br />

Mietbedingungen<br />

Auszug aus den RedSands <strong>Camper</strong>s Mietbedingungen<br />

für Australien:<br />

Gültig vom 01. April <strong><strong>20</strong>19</strong> bis 31. März <strong>20</strong><strong>20</strong><br />

Einwegmieten:<br />

Einwegmieten sind zwischen allen Stationen<br />

ohne eine zusätzliche Gebühr möglich.<br />

Fahrgebiete/Restriktionen:<br />

Die Fahrzeuge dürfen auf allen anerkannten,<br />

nicht geteerten und in einer Karte verzeichneten<br />

Tracks gefahren werden. Folgende<br />

Strecken/Regionen sind grundsätzlich nicht<br />

erlaubt: Canning Stock Route, Fraser Island,<br />

Old Telegraph Section nach Cape York, die<br />

Durchquerung von Yardie Creek im Cape<br />

Range Nationalpark sowie unterhalb der<br />

Hochwassermarke an Stränden.<br />

Der Vermieter behält sich vor, Strecken infolge<br />

ungünstiger Wetter- oder Straßenbedingungen<br />

auch kurzfristig auszuschließen. Bei Verstoß<br />

gegen die Fahrgebietsrestriktionen wird die<br />

Kaution in voller Höhe einbehalten.<br />

Alle Fahrzeuge sind Nichtraucherfahrzeuge.<br />

Bei Verstoß fällt eine Reinigungsgebühr von<br />

mindestens AUD 500 an.<br />

Die Mitnahme von Tieren ist nicht erlaubt<br />

(Ausnahme: Blindenhunde nach vorheriger<br />

Genehmigung durch RedSands <strong>Camper</strong>s).<br />

Versicherungen:<br />

Der Mietpreis beinhaltet die Wander Far<br />

Liability Reduction Option 2. Diese reduziert<br />

den Selbstbehalt für alle Schäden auf<br />

AUD 750 (Ausnahmen siehe unten). Bei<br />

dieser Versicherung sind Schäden an zwei<br />

Windschutzscheiben sowie Reifenabdichtungen<br />

an drei Reifen, zwei Reifenwechsel, Unfälle ohne<br />

Beteiligung eines zweiten Fahrzeuges sowie<br />

Fahrzeugbergungskosten bis AUD 5.000 mitversichert.<br />

Wir empfehlen zu Ihrer eigenen Absicherung<br />

den Abschluss einer Unfallversicherung.<br />

RedSands <strong>Camper</strong>s bietet noch folgende<br />

Zusatzversicherungen an:<br />

Wander Far Liability Reduction Option 1:<br />

AUD 45 Prämie/Tag (maximal AUD 2.250 = 50<br />

Miettage). Die Selbstbeteiligung reduziert sich<br />

für alle Schäden auf AUD 2.500 (Ausnahmen<br />

siehe unten). Bei dieser Versicherung<br />

sind eine Windschutzscheibe, ein Reifen,<br />

Reifenabdichtungen an zwei Reifen, Unfälle ohne<br />

Beteiligung eines zweiten Fahr zeuges sowie<br />

Fahrzeugbergungskosten bis zu AUD 5.000<br />

mitversichert.<br />

Ausnahmen:<br />

Der Mieter haftet unabhängig vom gewählten<br />

Versicherungspaket in voller Höhe für das eigene<br />

Fahrzeug sowie am Eigentum Dritter, wenn<br />

Schäden entstanden sind durch:<br />

- Verstoß gegen die Mietbedingungen<br />

- Fahrlässigkeit (z.B. durch Geschwindigkeitsüberschreitungen)<br />

- Einfluss von Drogen oder Alkohol<br />

- Fahren auf unerlaubten Straßen<br />

- Wasser bzw. Salzwasser<br />

- Fahren auf Sand oder Sanddünen<br />

- Überschläge ohne Beteiligung Dritter, wenn<br />

keine Wander Far Liability Reduction Option<br />

2 abgeschlossen wurde<br />

- Verstoß gegen die Straßenordnung<br />

- Überschreiten der maximalen Personenanzahl<br />

- Fahrer, die nicht im Mietvertrag aufgeführt<br />

sind, keine gültige Fahrerlaubnis besitzen oder<br />

sich in der Probezeit befinden<br />

- Falsches Betanken oder Einfüllen von Wasser<br />

Weiterhin haftet der Mieter für<br />

- Schäden an den Felgen<br />

- Schäden an Markise und Dachzelt<br />

- Schäden am Unterboden<br />

- Schäden an Reifen oder der Windschutzscheibe,<br />

wenn keine Wander Far Liability<br />

Reduction Option abgeschlossen wurde<br />

- Beschädigung oder Verlust von Privateigentum<br />

- Bergungs- und Abschleppkosten des Fahrzeuges,<br />

wenn keine Wander Far Liability<br />

Reduction Option abgeschlossen wurde<br />

RedSands <strong>Camper</strong>s behält sich das Recht vor,<br />

diese Regelungen nach eigenem Ermessen<br />

anzuwenden.<br />

Mindestmietdauer:<br />

10 Tage von Perth - Perth (18 Tage im Zeitraum<br />

15.12.19 - 31.01.<strong>20</strong>), 21 Tage von Perth - Broome<br />

und vice versa, 28 Tage von Perth - Darwin und<br />

vice versa, 14 Tage von Broome - Broome,<br />

Broome - Darwin und Darwin - Darwin.<br />

Für alle Anmietungen, die im Juli <strong><strong>20</strong>19</strong> beginnen,<br />

gilt eine Mindestmietdauer von 28 Tagen.<br />

!<br />

Maßgeblich für Ihr Mietverhältnis sind die von Ihnen vor Ort unterschriebenen Original-Mietbedingungen des Anbieters. Weitere Informationen<br />

finden Sie in unseren aktuellen Mietbedingungen unter http://mietbedingungen.boomerang-reisen.de.<br />

© Freiseindesign_Friederike Franze<br />

52


<strong>Camper</strong> Australien<br />

Crikey <strong>Camper</strong><br />

Crikey <strong>Camper</strong> Hire ist ein innovativer Fahrzeuganbieter in Westaustralien.<br />

Alle Anmietungen beinhalten einen Toyota Landcruiser.<br />

So müssen Sie sich nur noch für Ihre „Unterkunftsvariante“ in Form<br />

Ihres Campinganhängers entscheiden, von denen einer sogar geländetauglich<br />

ist und auf unbefestigten Straßen gezogen werden darf.<br />

Die Campinganhänger sind tagsüber sehr kompakt, sodass auch<br />

<strong>Camper</strong>neulinge problemlos mit den Fahrzeugen fahren können.<br />

Abends verwandeln sie sich durch einfache Handgriffe zu wohnlichen<br />

Unterkünften. Koppeln Sie den Anhänger ab, können Sie Einkäufe und<br />

Ausflüge (auch abseits der befestigten Straßen) bequem nur mit dem<br />

Landcruiser unternehmen.<br />

DARWIN<br />

BROOME<br />

NORTHERN<br />

TERRITORY<br />

PERTH<br />

WESTERN<br />

AUSTRALIA<br />

SOUTH<br />

AUSTRALIA<br />

QUEENSLAND<br />

NEW SOUTH<br />

WALES<br />

VICTORIA<br />

TASMANIA<br />

4WD Safari <strong>Camper</strong> Code: MC1301216 4x<br />

Mit diesem geländegängigen Modell müssen Sie auch in den abgelegenen<br />

Regionen nicht auf Komfort verzichten. Dank der Robustheit können Sie sich<br />

auch auf unbefestigtem Terrain und Schotterstraßen bewegen. Während sich die<br />

Betten im Anhänger befinden, wird die aufgestellte Markise als Überdachung<br />

für den Ess- und Kochbereich genutzt. Eine spezielle Anhängerkupplung sorgt<br />

für entspannten Fahrkomfort.<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Energieversorgung 12/240 V, ein Doppelbett (2,00 m x 1,47 m), zwei Einzelbetten<br />

(je 2,10 m x 0,81 m) oder ein Etagenbett (1,85 m x 1,45 m, max. 50 kg),<br />

zwei flammiger Gasherd, Kühlschrank (60 l), Spülbecken, 160 l Wassertank,<br />

Markise, Feuerlöscher, Gasflasche (4 kg), Funkgerät, GPS-Gerät, zwei Reserveräder,<br />

Kompressor<br />

Länge: 4,40 m, Breite: 1,86 m, Höhe: 1,70 m, Innenhöhe: 2,00 m<br />

© P L Schubert<br />

© P L Schubert<br />

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der <strong>Camper</strong>ausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.<br />

53


Australien <strong>Camper</strong><br />

Crikey <strong>Camper</strong><br />

4WD Expanda Caravan Code: MC1301218 4x<br />

Der Expanda ist beliebt für seine funktionelle und komfortable Ausstattung, die<br />

auch längere Reisen zu einem angenehmen Erlebnis machen. Ein ausklappbares<br />

Dach und zwei seitlich ausklappbare Betten verschaffen mehr Platz im Inneren.<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Energieversorgung 12/240 V, Klimaanlage/Heizung, zwei Doppelbetten (je 1,85 m<br />

x 1,40 m), dreiflammiger Gasherd, Elektroplatte, Mikrowelle, Kühlschrank (150 l),<br />

Spülbecken, 90 l Wassertank, Esstisch mit Sitzecke, Stauraum, DVD-Spieler,<br />

Markise, Feuerlöscher, Gasflasche (9 kg)<br />

Länge: 6,33 m, Breite: 2,47 m, Höhe: 2,21 m, Innenhöhe: 2,12 m<br />

4WD Luxury Suite Code: MC1301187 5x<br />

Die Suite bietet höchsten Komfort für Paare und Familien gleichermaßen. Neben<br />

Ledersitzen verfügt das Modell auch über Dusche und Toilette.<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Energieversorgung 12/240 V, Klimaanlage/Heizung, zwei Doppelbetten (je 1,85 m<br />

x 1,40 m), ein Einzelbett (1,85 m x 0,72 m), vierflammiger Gasherd, Elektroplatte,<br />

Grill, Mikrowelle, Kühlschrank (150 l), Kaffeemaschine, Spülbecken (Warm- und<br />

Kaltwasser), 170 l Wassertank, Dusche, Toilette, Esstisch mit Sitzecke, Stauraum,<br />

TV/DVD-Spieler, Markise, Feuerlöscher, zwei Gasflaschen (2 x 9 kg)<br />

Länge: 7,36 m, Breite: 2,47 m, Höhe: 2,90 m, Innenhöhe: 1,98 m<br />

54<br />

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der <strong>Camper</strong>ausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.


<strong>Camper</strong> Australien<br />

4WD Toyota Landruiser o.ä. (Zugmaschine) <br />

Crikey <strong>Camper</strong><br />

5x<br />

Zugmaschine für alle Caravanmodelle im Preis eingeschlossen:<br />

Fahrzeugdaten:<br />

V8 Twin Turbodieselmotor, 138 l Tank (Verbrauch: ca. 16 l/100 km mit Campinganhänger),<br />

Automatik, Servolenkung, ABS, Airbag, fünf Sicherheitsgurte,<br />

Klimaanlage in der Fahrerkabine, Radio/CD-Spieler, SAT-Telefon, Möglichkeit<br />

max. drei Baby- und Kindersitze anzubringen<br />

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der <strong>Camper</strong>ausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.<br />

Auszug aus den Crikey <strong>Camper</strong> Mietbedingungen<br />

für Australien:<br />

Gültig vom 01. April <strong><strong>20</strong>19</strong> bis 31. März <strong>20</strong><strong>20</strong><br />

Einwegmieten:<br />

Einwegmieten sind zwischen allen Depots unter<br />

Berücksichtigung der Mindestmietdauer<br />

kostenfrei möglich.<br />

Fahrgebiete/Restriktionen:<br />

Die Fahrzeuge mit den Caravanmodellen dürfen<br />

nur auf geteerten/asphaltierten Straßen<br />

und mit Schrittgeschwindigkeit auf gut gewarteten<br />

Zufahrtswegen innerhalb ausgewiesener<br />

Campingplätze gefahren werden.<br />

Das Zugfahrzeug ohne Anhänger oder mit<br />

dem 4WD Safari <strong>Camper</strong> darf auch auf allen<br />

anerkannten, nicht geteerten und in einer Karte<br />

verzeichneten Tracks gefahren werden.<br />

Das Fahren auf den folgenden Strecken ist<br />

grundsätzlich verboten: Canning Stock Route,<br />

Fraser Island, Simpson Desert, Old Telegraph<br />

Track (Cape York), Old Gunbarrel Highway sowie<br />

jegliche Fahrten am Strand.<br />

Der Vermieter behält sich das Recht vor,<br />

Strecken infolge ungünstiger Wetter- oder<br />

Straßenbedingungen auch kurzfristig auszuschließen.<br />

Fahren in der Dunkelheit wird nicht empfohlen.<br />

Alle Fahrzeuge und Caravans sind Nichtraucher<br />

fahrzeuge (bei Verstoß fällt eine<br />

Reinigungsgebühr in Höhe von mindestens<br />

AUD 500 an), die Mitnahme von Tieren ist nicht<br />

erlaubt (Ausnahme: Blindenhunde nach vorheriger<br />

Genehmigung durch den Vermieter).<br />

Versicherungen:<br />

Der Mietpreis beinhaltet die No Worries<br />

Zusatzversicherung mit einer Selbstbeteiligung<br />

pro Schaden/Unfall von max. AUD 500. Die<br />

Versicherung deckt i.d.R. Schäden am eigenen<br />

und am fremden Fahrzeug (unabhängig der<br />

Schuldfrage) sowie Sach- und Personenschäden<br />

gegenüber Dritten (Ausnahmen siehe unten)<br />

ab. Außerdem sind 2 Reifen (nur Gummi,<br />

keine Felgen), unbegrenzte Schäden an<br />

Windschutzscheibe und Zubehör sowie<br />

Bergungs- und Abschleppkosten mitversichert.<br />

Wir empfehlen zu Ihrer eigenen Absicherung<br />

den Abschluss einer Unfallversicherung.<br />

Ohne die Zusatzversicherung müssen die<br />

Ausfall- bzw. Liegezeiten im Fall einer<br />

Beschädigung vom Mieter bis zur Höhe<br />

der Selbstbeteiligung getragen werden.<br />

!<br />

Mietbedingungen<br />

Unabhängig von der Schuldfrage wird pro<br />

Unfall/Beschädigung der Selbstbehalt sofort<br />

abgebucht und es fällt eine Bearbeitungsgebühr<br />

in Höhe von AUD 90 pro Schadensfall<br />

an.<br />

Ausnahmen:<br />

Der Mieter haftet unabhängig vom gewählten<br />

Versicherungspaket in voller Höhe für das eigene<br />

Fahrzeug sowie am Eigentum Dritter, wenn<br />

Schäden entstanden sind durch:<br />

- Verstoß gegen die Mietbedingungen<br />

- Grobe Fahrlässigkeit (z.B. durch Geschwindigkeitsüberschreitungen)<br />

und vorsätzliches<br />

Fehlverhalten<br />

- Einfluss von Drogen oder Alkohol<br />

- Fahren auf unerlaubten Straßen und in verbotenen<br />

Gebieten (Strand)<br />

- Wasser- bzw. Salzwasser<br />

- Überschreiten der maximalen Personenanzahl<br />

und des Maximalgewichts<br />

- Beladen mit nichterlaubten Gegenständen/<br />

Waren, die nicht zu einem „normalen“ Urlaub<br />

gehören<br />

- Mutwillige Beschädigung des Fahrzeuges<br />

- Fahrer, die nicht im Mietvertrag aufgeführt<br />

sind, keine gültige Fahrerlaubnis besitzen<br />

oder sich in der Probezeit befinden<br />

- Falsches Betanken oder Einfüllen von Wasser<br />

- Steckenbleiben des Fahrzeuges<br />

- Nichtbeaufsichtigung des Fahrzeuges (auf<br />

nicht offiziell ausgewiesenen Parkflächen)<br />

Weiterhin haftet der Mieter für:<br />

- Schäden am Unterboden<br />

- Schäden am Dach (Mieter ist hier maximal bis<br />

AUD 6.000 plus die Gebühren für Ausfall- und<br />

Liegezeiten haftbar)<br />

- Beschädigung oder Verlust von Privateigentum<br />

- Reparaturen, die ohne Genehmigung von<br />

Crikey durchgeführt worden sind<br />

- Kosten für verlorene, beschädigte oder im<br />

verschlossenen Fahrzeug zurückgelassene<br />

Fahrzeugschlüssel<br />

Mindestmietdauer:<br />

7 Tage. Buchungen unter 7 Tagen sind auf<br />

Anfrage möglich, allerdings wird in diesem<br />

Fall der volle Preis für 7 Miettage berechnet.<br />

Maßgeblich für Ihr Mietverhältnis sind die von Ihnen vor Ort unterschriebenen<br />

Original-Mietbedingungen des Anbieters. Weitere<br />

Informationen finden Sie in unseren aktuellen Mietbedingungen<br />

unter http://mietbedingungen.boomerang-reisen.de.<br />

Crikey <strong>Camper</strong> <strong>Preise</strong> pro Tag in CHF<br />

Fahrzeuge<br />

Mit No Worries Paket<br />

Leistungen*<br />

Eingeschlossene Leistungen:<br />

··<br />

Unbegrenzte Freikilometer<br />

··<br />

No Worries Versicherung (reduziert den Selbstbehalt auf AUD 500, inkl. 2 Reifen (nur<br />

Gummi, keine Felgen), unbegrenzte Schäden an Windschutzscheibe und Zubehör<br />

sowie Bergungs- und Abschleppkosten; Ausnahmen siehe http://mietbedingungen.<br />

boomerang-reisen.de)<br />

··<br />

Kosten für Zusatzfahrer<br />

··<br />

Einweggebühren<br />

··<br />

24-Stunden-Unfall-/Pannenhilfe<br />

··<br />

Goods and Services Tax (GST) in Höhe von 10 %<br />

··<br />

Umfassende Innenausstattung inklusive Küchenutensilien<br />

··<br />

Bettzeug/-wäsche ab 15 Tagen durchgehender Mietdauer<br />

··<br />

Campingstühle und -tisch<br />

··<br />

Baby- und/oder Kindersitze auf Anfrage ab 15 Tagen durchgehender Mietdauer<br />

··<br />

GPS-Gerät (nicht mit dem Boomerang Reisen Tourenmanual kompatibel)<br />

··<br />

SAT-Telefon und Personal Locator Beacon (PLB)<br />

Nicht eingeschlossene Leistungen:<br />

··<br />

Kraftstoff<br />

··<br />

GST (Goods- and Services Tax): 10 % auf alle vor Ort zu zahlenden Beträge (Kaution,<br />

Einweg gebühren usw.)<br />

··<br />

Kreditkartengebühr für Visa-/Mastercard: 1,5 % (auf die Administration Fee (3 %) und für<br />

alle vor Ort zu leistenden Zahlungen sowie bei Verwendung der Kaution)<br />

··<br />

Bettwäsche unter 15 Miettagen (AUD 100)<br />

··<br />

Baby- und/oder Kindersitze unter 15 Miettagen (AUD <strong>20</strong>)<br />

··<br />

Zusatzausrüstung<br />

··<br />

Flughafentransfers<br />

··<br />

Telefonkosten und Aktivierungskosten bei Nutzung des SAT-Telefons und des PLBs<br />

··<br />

Zusatzgebühren bei Fahrzeugrückgabe mit nicht gefülltem Tank: AUD 3/Liter<br />

··<br />

Reinigungsgebühr bei Rückgabe eines verschmutzten Fahrzeuges: AUD 50/Stunde<br />

··<br />

Zusatzgebühr für Annahmen/Abgaben außerhalb der Öffnungszeiten oder Saisonzeiten:<br />

AUD 110/AUD 2<strong>20</strong><br />

··<br />

Bearbeitungsgebühr im Falle eines Bußgeldbescheides: AUD 30<br />

* Vorbehaltlich Änderungen<br />

mit No Worries Paket<br />

Anzahl der Tage 7-41 42-55 56<br />

4WD & Safari <strong>Camper</strong><br />

MC1301217<br />

01.04.19 - 30.09.19 326 299 285<br />

01.10.19 - 31.01.<strong>20</strong> 260 239 229<br />

01.02.<strong>20</strong> - 31.03.<strong>20</strong> 230 213 <strong>20</strong>4<br />

4WD & Expanda Caravan<br />

MC1301219<br />

01.04.19 - 30.09.19 326 299 285<br />

01.10.19 - 31.01.<strong>20</strong> 260 239 229<br />

01.02.<strong>20</strong> - 31.03.<strong>20</strong> 230 213 <strong>20</strong>4<br />

4WD & Luxury Suite<br />

MC1301185<br />

01.04.19 - 30.09.19 344 315 301<br />

01.10.19 - 31.01.<strong>20</strong> 282 259 248<br />

01.02.<strong>20</strong> - 31.03.<strong>20</strong> 245 226 217<br />

55


Neuseeland Fragen & Antworten<br />

Die häufigsten Fragen bei der Anmietung eines Fahrzeuges<br />

Mein Fahrzeug<br />

Wie sind die <strong>Camper</strong> ausgestattet?<br />

Jedes Fahrzeug ist mit einer umfangreichen<br />

Ausstattung inklusive<br />

Kochutensilien, Geschirr, Besteck und<br />

Geschirrtüchern für die gebuchte Personenzahl<br />

ausgerüstet. Straßenkarten<br />

und Campingplatzführer sind ebenfalls<br />

vorhanden. Bei Star RV, Apollo,<br />

maui und Britz sind zusätzlich Kissen,<br />

Bettdecken/Schlafsäcke, Bettwäsche<br />

und Handtücher in der Standardrate<br />

inklusive. Weitere Details zur Ausstattung<br />

finden Sie auf den Seiten der<br />

entsprechenden Anbieter im Katalog.<br />

Können Kindersitze angebracht werden?<br />

Nach dem neuseeländischen Gesetz<br />

müssen Kinder unter 6 Jahren während<br />

der Fahrt in einem dem Alter entsprechenden<br />

Kindersitz angeschnallt sein.<br />

Mit Ausnahme der Hippie <strong>Camper</strong>, der<br />

2 Bett <strong>Camper</strong> von maui, Britz, Apollo<br />

und Cheapa Campa sowie dem Aquila<br />

von Star RV können in allen angebotenen<br />

Fahrzeugen Kindersitze angebracht<br />

werden. Die jeweiligen Kosten<br />

für die Miete eines Baby- oder Kindersitzes<br />

entnehmen Sie bitte den Mietbedingungen<br />

des gewählten Vermieters.<br />

Wie lange hält das Batteriesystem?<br />

Alle Fahrzeuge verfügen über ein duales<br />

Batteriesystem, d.h. die Batterie<br />

für den Motor ist getrennt von der<br />

für die Inneneinrichtungen wie Kühlschrank,<br />

Lampen und Wasserpumpe.<br />

Die Batterie hält zwischen 12 und 48<br />

Stunden, wenn sie voll aufgeladen ist.<br />

Die Batterien laden sich nur während<br />

der Fahrt oder beim Anschluss an das<br />

Stromnetz auf. Da die Batterie des<br />

Motors von der Wohnraumbatterie<br />

getrennt ist, kann das Fahrzeug auch<br />

gestartet und gefahren werden, wenn<br />

die Batterie für die Inneneinrichtung<br />

leer ist. Alle Fahrzeuge haben eine Einrichtung,<br />

mit der Sie den <strong>Camper</strong> auf<br />

einem Campingplatz an das Stromnetz<br />

anschließen können. Dadurch funktionieren<br />

alle Geräte, wie z.B. Fernseher,<br />

Mikrowellenherd und Wohnraumklimaanlage<br />

automatisch auf 240 V und<br />

nicht über die Batterie.<br />

Gibt es eine Heizung im Fahrzeug?<br />

Die Fahrzeuge sind nur teilweise im<br />

Wohnbereich mit einem Heizlüfter oder<br />

einer Gasheizung ausgestattet (teilweise<br />

auf Anfrage anzumieten). In der<br />

Fahrerkabine verfügen alle Fahrzeuge<br />

über eine Heizung bzw. Klimaanlage,<br />

die nur während der Fahrt oder auf<br />

einem Stellplatz mit Stromanschluss<br />

funktionieren. Genaue Informationen<br />

finden Sie in den ausführlichen Fahrzeugbeschreibungen.<br />

Wo kann ich mein verschmutztes Wasser<br />

und den Toilettenabfall entsorgen?<br />

Entsorgungsstationen finden Sie auf<br />

Campingplätzen und an vielen touristischen<br />

Einrichtungen in ganz Neuseeland.<br />

Eine genaue Liste erhalten Sie mit<br />

Ihren Unterlagen vor Ort.<br />

Wie oft muss ich die Gasflasche auffüllen<br />

lassen?<br />

Wenn Sie wild campen und viel Gas<br />

für den Kühlschrank, die Heizung und<br />

heißes Wasser verbrauchen, wird eine<br />

9 kg Gasflasche etwa 10 Tage ausreichen,<br />

im Winter ggf. etwas weniger.<br />

Wir empfehlen Ihnen, die Flasche alle<br />

vier bis fünf Tage zu kontrollieren, damit<br />

Ihnen nicht in einem ungünstigen<br />

Moment das Gas ausgeht.<br />

Autofahren in Neuseeland<br />

Rechts- oder Linksverkehr?<br />

In Neuseeland herrscht Linksverkehr,<br />

nichtsdestotrotz gilt die Regel „Rechts<br />

vor Links“. Keine Angst, das Fahren<br />

auf der „verkehrten“ Straßenseite ist<br />

gar nicht so schwer, wie es im Vorfeld<br />

scheint. Schon nach dem ersten Tag<br />

werden Sie sich daran gewöhnt haben.<br />

Sollten Sie größere Bedenken haben,<br />

kleben Sie sich einen kleinen Pfeil nach<br />

links auf die Windschutzscheibe und<br />

konzentrieren Sie sich besonders beim<br />

Abbiegen, um wieder auf die richtige<br />

Straßenseite zu gelangen. Die Verkehrsschilder<br />

in Neuseeland sind die üblichen<br />

oder sie sind selbsterklärend. Es besteht<br />

auf allen Sitzen Anschnallpflicht. Die zulässige<br />

Höchstgeschwindigkeit beträgt<br />

100 km/h.<br />

Benötige ich einen speziellen Führerschein<br />

für das Fahren von <strong>Camper</strong>n<br />

und PKWs in Neuseeland?<br />

Bei der Übernahme Ihres Fahrzeuges<br />

muss ein gültiger (nicht provisorischer)<br />

Führerschein persönlich von allen Fahrern<br />

vorgelegt werden. Falls der Führerschein<br />

nicht in englischer Sprache<br />

ist, benötigen Sie zusätzlich zu Ihrem<br />

56


Fragen & Antworten Neuseeland<br />

nationalen Führerschein noch einen<br />

internationalen Führerschein oder eine<br />

beglaubigte englische Übersetzung<br />

Ihres nationalen Führerscheins.<br />

Wie alt darf ich maximal sein, wie jung?<br />

Das Mindestalter des Fahrers beträgt<br />

21 Jahre, bei Hippie <strong>Camper</strong> 18 Jahre.<br />

Star RV, Apollo, Hippie <strong>Camper</strong> und<br />

Cheapa Campa setzen voraus, dass der<br />

Fahrer seit 2 Jahren im Besitz eines gültigen<br />

Führerscheins ist. Ein Maximalalter<br />

gibt es bei keinem der Anbieter.<br />

Benötige ich Schneeketten in Neuseeland?<br />

Zwischen dem 01. Mai und 30. November<br />

ist es gesetzlich vorgeschrieben,<br />

auf der Milford Road Schneeketten<br />

mitzuführen. Möglicherweise benötigen<br />

Sie im Winter Schneeketten auf<br />

der Südinsel und auf der Desert Road<br />

auf der Nordinsel. Bei allen Anbietern<br />

können Schneeketten als Zusatzausrüstung<br />

dazugebucht werden. Die entsprechenden<br />

Kosten finden Sie in den<br />

jeweiligen Mietbedingungen.<br />

Was kostet Benzin/Diesel in Neuseeland?<br />

Der Preis für Benzin liegt ungefähr<br />

bei NZD 2,30 pro Liter, für Diesel bei<br />

NZD 1,60 pro Liter. Die <strong>Preise</strong> können<br />

von Region zu Region und Tankstelle<br />

zu Tankstelle variieren (Stand: Oktober<br />

<strong>20</strong>18).<br />

Gibt es Straßen, die ich nicht benutzen<br />

darf?<br />

Die Fahrzeuge dürfen nur auf geteerten/<br />

befestigten Straßen und Zu fahrtsstraßen<br />

(bei Star RV, Apollo, Cheapa<br />

Campa und Hippie <strong>Camper</strong> bis 12 km)<br />

gefahren werden. Die Fahrzeuge<br />

dürfen auf keinen Fall durch Wasser<br />

oder Salzwasser, am Strand oder auf<br />

einer der folgenden Strecken gefahren<br />

werden: Ball Hut Road (Mt. Cook),<br />

Skippers Canyon Road (Queenstown)<br />

und Ninety Mile Beach (Northland) sowie<br />

Bluff Road zwischen Kuatunu und<br />

Mataurangi und das Gebiet nördlich<br />

von Colville Township auf der Coromandel<br />

Halbinsel (bei Star RV, Apollo,<br />

maui, Britz, Cheapa Campa und Hippie<br />

<strong>Camper</strong>) sowie nicht befestigte<br />

Zufahrtsstraßen zu Skigebieten (maui<br />

und Britz). Die Vermieter behalten sich<br />

das Recht vor, weitere Straßen von der<br />

Benutzung auszuschließen, bei ungünstigen<br />

Wetterbedingungen auch<br />

kurzfristig. Bei Missachtung verlieren<br />

Sie jeglichen Versicherungsschutz und<br />

haften in voller Höhe für Schäden am<br />

Fahrzeug sowie am Eigentum Dritter.<br />

Gibt es Straßen, die gebührenpflichtig<br />

sind?<br />

Die 7,5 km lange Northern Gateway<br />

Toll Road auf dem State Highway 1<br />

(SH1), nördlich von Auckland, ist eine<br />

direktere Route nach Norden als<br />

der landschaftlich reizvolle SH17 über<br />

Orewa. Allerdings fällt für diese Strecke<br />

eine Gebühr in Höhe von derzeit<br />

NZD 2,30 (PKWs und Motorräder)<br />

bzw. NZD 4,70 (Fahrzeuge ab 3,5 t) an.<br />

Außerdem gibt es noch die Tauranga<br />

Eastern Link Toll Road (NZD 2,00 und<br />

NZD 5,00) und die Takitumu Drive Toll<br />

Road (NZD 1,80 und NZD 4,80). Die<br />

Gebühr wird pro gefahrene Strecke<br />

auf diesem Abschnitt berechnet. Die<br />

Bezahlung der Straßenbenutzungsgebühren<br />

obliegt dem Fahrzeugmieter<br />

und die Gebühr ist vor der Straßenbenutzung<br />

zu entrichten. Die Gebühr<br />

kann elektronisch oder mit Bargeld an<br />

einem der Selbstbedienungskiosks an<br />

jedem Ende der Straße erfolgen. Weitere<br />

Informationen erhalten Sie unter<br />

https://www.nzta.govt.nz/<br />

Darf ich die Fähren zwischen Nordund<br />

Südinsel benutzen?<br />

Star RV, Apollo <strong>Camper</strong>, Cheapa Campa,<br />

Hippie <strong>Camper</strong>, maui und Britz erlauben<br />

die Benutzung der Fähre.<br />

Welche Gepäckstücke sollte ich mitbringen?<br />

Wir empfehlen Ihnen ausdrücklich für<br />

Ihr Gepäck weiche Taschen anstatt<br />

fester Koffer zu benutzen. Weiche<br />

Taschen benötigen weniger Platz und<br />

sind viel einfacher in den Schränken<br />

oder unter den Sitzbänken im Fahrzeug<br />

zu verstauen.<br />

Was passiert, wenn ich in Neuseeland<br />

einen Strafzettel bekomme?<br />

Als Mieter haften Sie für alle Strafzettel.<br />

Zusätzlich zu den Kosten für die<br />

Ordnungswidrigkeit berechnen einige<br />

Vermieter eine Bearbeitungsgebühr für<br />

die Weiterleitung. Diese Gesamtkosten<br />

werden im Normalfall Ihrer Kreditkarte<br />

belastet.<br />

Campen<br />

Kann ich mit dem <strong>Camper</strong> stehen und<br />

übernachten, wo ich will (wild campen)<br />

oder muss ich einen Campingplatz<br />

anfahren?<br />

Alle angebotenen Wohnmobile sind<br />

mit modernen Annehmlichkeiten und<br />

Einrichtungen ausgestattet, die Ihnen<br />

die Unabhängigkeit geben, dort zu<br />

campen, wo Sie es wünschen. So gibt<br />

es auch immer noch einige Orte in<br />

Neuseeland, an denen es keine Camping-Einschränkungen<br />

gibt. Allerdings<br />

wurde <strong>20</strong>11 der Freedom Camping Act<br />

verabschiedet, der wildes Campen<br />

seitdem sehr einschränkt. So brauchen<br />

Sie zum Einen einen „self-contained“<br />

zertifizierten <strong>Camper</strong>, der bestimmte<br />

Ausstattungsanforderungen erfüllt.<br />

Zum anderen wird an vielen Orten<br />

das wilde Campen mittlerweile immer<br />

mehr durch aufgestellte Verbotsschilder<br />

untersagt. Sollten Sie an einem Ort<br />

campen, wo dieses nicht erlaubt ist,<br />

können hierfür Bußgelder anfallen. Unabhängig<br />

davon empfehlen wir Ihnen,<br />

mindestens jede 3. oder 4. Nacht auf<br />

einem der zahlreichen Campingplätze<br />

zu übernachten, um WC-Abfälle und<br />

Schmutzwasser zu entsorgen und den<br />

Frischwassertank aufzufüllen. Außerdem<br />

haben Sie nur hier die Möglichkeit,<br />

Ihr Fahrzeug an das Stromnetz<br />

anzuschließen. Bitte beachten Sie, dass<br />

Sie nur dann in einem Nationalpark<br />

campen dürfen, wenn Ihr Fahrzeug<br />

den „standards for self-containment“<br />

der neuseeländischen Motorhome and<br />

Caravan Association entspricht, d.h.<br />

das Fahrzeug hat ausreichend große<br />

Wasser- und Abwassertanks, um die<br />

entsprechende Personenzahl für ein<br />

Minimum von 3 Tagen zu versorgen,<br />

ohne die Tanks entleeren bzw. wiederauffüllen<br />

zu müssen. Weitere Informationen<br />

finden Sie unter http://www.<br />

doc.govt.nz/campingnz.<br />

Wie viel kostet ein Stellplatz auf einem<br />

Campingplatz?<br />

Die Stellplatzgebühren liegen normalerweise<br />

zwischen NZD 14 und NZD 35<br />

pro Person und Nacht.<br />

57


Neuseeland Kurzübersicht Mietbedingungen<br />

Allgemeines<br />

Mietstationen Auckland und Christchurch Auckland und Christchurch<br />

Die Stationen liegen nicht direkt am Flughafen.<br />

Auckland, Christchurch, Queenstown.<br />

Die Depots befinden sich in der Nähe der Flughäfen.<br />

Transfer Flughafen - Mietstation - Flughafen<br />

inklusive<br />

Transfer<br />

Transfer Flughafen - Mietstation - Flughafen Transfer Flughafen - Mietstation - Flughafen<br />

inklusive<br />

inklusive<br />

Einweisung bei Fahrzeugannahme Persönliche Einweisung Persönliche Einweisung Persönliche Einweisung<br />

Besonderer Service<br />

14-tägiger Austausch der Gasflasche nach vorheriger<br />

Absprache während der Anmietung<br />

Wartungsservice nach vorheriger Absprache während<br />

der Anmietung (beinhaltet Ölstand, Scheibenwasser,<br />

Fahrzeugreinigung)<br />

Kosten loser Austausch der Bettwäsche nach vorheriger<br />

Absprache während der Anmietung<br />

Mindestmiete 5 Tage 5 Tage 5 Tage<br />

Ausnahmen:<br />

10 Tage Mindestmiete im Zeitraum <strong>20</strong>.12.19 -<br />

10.01.<strong>20</strong><br />

10 Tage Mindestmiete im Zeitraum Okt - März<br />

für alle Anmietungen auf der Nordinsel mit Rückgabe<br />

auf der Südinsel<br />

Einwegmieten<br />

Gegen eine Gebühr in Höhe von NZD 150 erlaubt Gegen eine Gebühr in Höhe von NZD 150 erlaubt Einwegmieten sind zwischen allen Stationen<br />

möglich. Weitere Infos zu anfallenden Gebühren<br />

s. Mietbedingungen S. 75<br />

Mindest-/Maximalalter Fahrer 21 Jahre, kein Maximalalter 21 Jahre, kein Maximalalter 21 Jahre, kein Maximalalter<br />

Führerschein<br />

Es ist der gültige nationale Führerschein zusätzlich<br />

mit einem internationalen Führerschein bei<br />

Fahrzeugannahme vorzulegen (beides im Original).<br />

Der Fahrer muss mindestens 2 Jahre im<br />

Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sein.<br />

Es ist der gültige nationale Führerschein zusätzlich<br />

mit einem internationalen Führerschein bei<br />

Fahrzeugannahme vorzulegen (beides im Original).<br />

Der Fahrer muss mindestens 2 Jahre im<br />

Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sein.<br />

Es ist ein gültiger nationaler Führerschein erforderlich.<br />

Falls der nationale Führerschein nicht in<br />

englischer Sprache ist, benötigen Sie zusätzlich<br />

einen internationalen Führerschein. Eine beglaubigte<br />

Übersetzung des nationalen Führerscheins<br />

wird auch anstelle des internationalen Führerscheins<br />

akzeptiert. Der Fahrer muss mindestens<br />

21 Jahre alt sein.<br />

Zusatzfahrer Kostenfrei Kostenfrei NZD 2 pro Miettag pro Fahrer (max. NZD 30 pro<br />

Miete). Diese Gebühr ist im Britz Inclusive Pack<br />

bereits enthalten.<br />

Versicherungen<br />

Max. Selbstbeteiligung je Schadensfall: Star Pack Standard Value Pack Standard Inclusive Pack<br />

Unfallschäden oder Diebstahl des Fahrzeuges NZD 0 NZD 5.000 (Hitop, NZD 0<br />

NZD 5.000 (Hitop, NZD 0<br />

Endeavour, Vivid <strong>Camper</strong>)<br />

NZD 7.500 (für restliche<br />

Fahrzeuge)<br />

Voyager)<br />

NZD 7.500 (für restliche<br />

Fahrzeuge)<br />

Sach- & Personenschäden gegenüber Dritten NZD 0 NZD 5.000 bzw. NZD 0<br />

NZD 5.000 bzw. NZD 0<br />

NZD 7.500 (siehe oben)<br />

NZD 7.500 (siehe oben)<br />

Schäden an Windschutzscheibe/Glasschäden Unbegrenzt Keine Deckung Unbegrenzt Keine Deckung Inklusive<br />

Schäden am/auf dem Dach Inklusive Keine Deckung Inklusive Keine Deckung Inklusive<br />

Schäden am Unterboden Inklusive Keine Deckung Inklusive Keine Deckung Inklusive<br />

Schäden an Reifen (nur Gummi, keine Felge) Unbegrenzt Keine Deckung Unbegrenzt Keine Deckung Inklusive<br />

Mögliche Zusatzversicherungen (vor Ort) bei Siehe Mietbedingungen S. 64 Siehe Mietbedingungen S. 71 Siehe Mietbedingungen S. 75<br />

Buchung des Standard Pakets<br />

Kaution<br />

Hinterlegung der Kaution<br />

Nur Kreditkarte (Visa-/Mastercard, AmEx, Diners Nur Kreditkarte (Visa-/Mastercard, AmEx, Diners Nur Kreditkarte (Visa-/Mastercard, AmEx)<br />

Club, Union Pay)<br />

Club, Union Pay)<br />

Höhe der Kaution Standardversicherung NZD 5.000 bzw. NZD 7.500 (siehe oben) NZD 5.000 bzw. NZD 7.500 (siehe oben)<br />

Höhe der Kaution bei Abschluss der genannten NZD 250 (nur Kreditkartenimprint) NZD 250 (nur Kreditkartenimprint) NZD 0<br />

Zusatzversicherung<br />

Fahrgebiete/Restriktionen<br />

Zusatzgebühren und Steuern vor Ort<br />

Fahrzeuge dürfen nur auf geteerten/befestigten<br />

Straßen und auf Zufahrtswegen zu Camping plätzen<br />

(12 km) gefahren werden (auch auf Baustellenabschnitten).<br />

Die Fahrzeuge dürfen nicht durch<br />

Wasser/Salzwasser, auf dem Strand oder auf einer<br />

der folgenden Strecken gefahren werden: Skippers<br />

Road (Queenstown), The Crown Range Road<br />

(Queenstown), Cardrona Valley Road von Cardrona<br />

nach Arrow Junction und umgekehrt (Queenstown),<br />

Ninety Mile Beach (Northland), Ball Hut Road (Mt.<br />

Cook) und alle Straßen nördlich der Stadt Colville<br />

(Coromandel Halbinsel). Die Benutzung der Fähren<br />

zwischen Nord- und Südinsel ist erlaubt. Weitere<br />

Infos s. Mietbedingungen S. 64<br />

GST (Goods- and Service Tax): 15 % auf alle vor<br />

Ort zu zahlenden Beträge (Kaution, Einweggebühren<br />

usw.)<br />

Kreditkartengebühren:<br />

Visa-/Mastercard: 2 %, AmEx, Diners Club: 4,5 %,<br />

Union Pay: 2,8 %<br />

Einweggebühren (siehe oben)<br />

Extended Roadside Assistance: NZD 4 Prämie/Tag<br />

(für max. 25 Tage zu zahlen)<br />

Fahrzeuge dürfen nur auf geteerten/befestigten<br />

Straßen und auf Zufahrtswegen zu Campingplätzen<br />

(12 km) gefahren werden. Die Fahrzeuge dürfen<br />

nicht durch Wasser/Salzwasser, auf dem Strand oder<br />

auf einer der folgenden Strecken gefahren werden:<br />

Skippers Road (Queenstown), The Crown Range<br />

Road, Cardrona Valley Road zwischen Cardrona<br />

und Arrow Junction, Ninety Mile Beach (Northland),<br />

Ball Hut Road (Mt. Cook) und alle Straßen nördlich<br />

der Stadt Colville (Coromandel Halbinsel). Die Benutzung<br />

der Fähren zwischen Nord- und Südinsel<br />

ist erlaubt. Weitere Infos s. Mietbedingungen S. 71<br />

GST (Goods- and Service Tax): 15 % auf alle vor Ort<br />

zu zahlenden Beträge (Kaution, Einweggebühren<br />

usw.)<br />

Gebühr für einmaliges Auffüllen der Gasflasche (LP<br />

Gas Refill Fee): NZD 25, für 4 und 6 Bett Fahrzeuge:<br />

NZD 35 (im Value Pack enthalten)<br />

Kreditkartengebühren:<br />

Visa-/Mastercard: 2 %, AmEx, Diners Club: 4,5 %,<br />

Union Pay: 2,8 %<br />

Gebühr für Dieselfahrzeuge (Road User Charge<br />

Recovery Fee, sie beträgt pro gefahrene 100 km:<br />

Vivid <strong>Camper</strong> und alle 2 Bett Fahrzeuge: NZD 6,82,<br />

alle 4 und 6 Bett Fahrzeuge: NZD 7,22)<br />

Extended Roadside Assistance: NZD 4 Prämie/Tag,<br />

Extended Roadside Assistance + Windscreen &<br />

Tyre Protection: NZD 7 Prämie/Tag (jeweils für max.<br />

25 Tage zu zahlen)<br />

Die Fahrzeuge dürfen nur auf geteerten Straßen<br />

gefahren werden. Die Fahrt auf der Skippers<br />

Road (Queenstown), dem Ninety Mile Beach<br />

(Northland), der Ball Hut Road (Mount Cook),<br />

der Crown Range Road (Queenstown) und nach<br />

Colville Township (Coromandel Peninsula) ist<br />

nicht erlaubt. Der Vermieter behält sich vor,<br />

Fahrtstrecken infolge ungünstiger Wetterbedingungen<br />

auch kurzfristig auszuschließen.<br />

Zudem ist es im Zeitraum 01.06. - 31.10. nicht<br />

gestattet, die Zufahrtsstraßen zu Skigebieten zu<br />

passieren. Die Benutzung der Fähren zwischen<br />

Nord- und Südinsel ist erlaubt. Weitere Infos<br />

s. Mietbedingungen S. 75<br />

Road User Charge Recovery Fee: pro gefahrene<br />

100 km: Hitop, Voyager, Venturer, Venturer Plus,<br />

Discovery: NZD 6,22; Explorer, Vista, Frontier:<br />

NZD 6,62 (im Express Return Pack enthalten)<br />

Kreditkartengebühren:<br />

Visa-/Mastercard: 2 %, AmEx: 4,6 %<br />

Kosten für Zusatzfahrer: NZD 2/Miettag (max.<br />

NZD 30/Anmietung)<br />

Einweggebühren (s. oben)<br />

Reinigungsgebühr bei Rückgabe nicht gereinigter<br />

Fahrzeuge: NZD 250, Reinigungsgebühr<br />

bei Rückgabe mit nicht geleerter Toilette/Tanks:<br />

NZD 125, Gebühr für einmaliges Auffüllen der<br />

Gasflasche (LP Gas Refill Fee): NZD 30 - 50 (je<br />

nach Fahrzeugmodell), Gebühr bei Rückgabe des<br />

Fahrzeuges in einem anderen Depot als dem gebuchten:<br />

NZD 750, Feiertagszuschlag: NZD 100,<br />

Queenstown Location Fee: NZD 95<br />

Fahrzeuginformationen<br />

Fahrzeugalter Max. 12 Monate 0 - 3 Jahre Max. 5 Jahre<br />

Mitnahme von Kindern<br />

Kinder unter 6 Monaten können nicht befördert Kinder unter 6 Monaten können nicht befördert Babysitz für Kinder zwischen ca. 6 Monaten und<br />

werden; Babysitz für Kinder zwischen ca. 6 Monaten werden; Babysitz für Kinder zwischen ca. 6 Monaten 3 Jahren oder Kindersitz für Kinder zwischen 3<br />

bis 3 Jahren oder Kindersitz für Kinder zwischen bis 3 Jahren oder Kindersitz für Kinder zwischen und 8 Jahren sind abhängig vom Fahrzeugtyp<br />

3 und 7 Jahren sind abhängig vom Fahrzeugtyp 3 und 7 Jahren sind abhängig vom Fahrzeugtyp möglich.<br />

möglich.<br />

möglich.<br />

* Ausnahmen bzgl. der Deckungssumme entnehmen Sie den Mietbedingungen des jeweiligen Fahrzeuganbieters<br />

58


Kurzübersicht Mietbedingungen Neuseeland<br />

Auckland, Christchurch und Queenstown<br />

Die Depots befinden sich in der Nähe der Flughäfen.<br />

Auckland und Christchurch<br />

Die Stationen liegen nicht direkt am Flughafen.<br />

Auckland und Christchurch<br />

Die Stationen liegen nicht direkt am Flughafen.<br />

Transfer Flughafen - Mietstation - Flughafen inklusive Transfer Flughafen - Mietstation - Flughafen inklusive Transfer Flughafen - Mietstation - Flughafen inklusive<br />

Persönliche Einweisung Persönliche Einweisung Persönliche Einweisung<br />

Kostenloser Austausch der Bettwäsche nach vorheriger Absprache<br />

während der Anmietung bei Abschluss des maui Inclusive Packs<br />

„Like a Local“-Tablet mit GPS (nicht mit dem Boomerang Reisen<br />

Tourenmanual kompatibel), Reise- und Fahrzeuginformationen<br />

WLAN inkl. 1 GB Datenvolumen bei Abschluss des maui Inclusive<br />

Packs<br />

5 Tage<br />

Ausnahmen:<br />

10 Tage Mindestmiete im Zeitraum <strong>20</strong>.12.19-10.01.<strong>20</strong><br />

10 Tage Mindestmiete im Zeitraum Okt - März für alle Anmietungen<br />

auf der Nordinsel mit Rückgabe auf der Südinsel<br />

5 Tage 5 Tage<br />

Einwegmieten sind zwischen allen Stationen möglich. Weitere Infos<br />

zu anfallenden Gebühren s. Mietbedingungen S. 80<br />

Gegen eine Gebühr in Höhe von NZD 150 erlaubt<br />

Gegen eine Gebühr in Höhe von NZD 150 erlaubt<br />

21 Jahre, kein Maximalalter 21 Jahre, kein Maximalalter 18 Jahre, kein Maximalalter<br />

Es ist ein gültiger nationaler Führerschein erforderlich. Falls der Es ist der gültige nationale Führerschein zusätzlich mit einem internationalen<br />

Führerschein bei Fahrzeugannahme vorzulegen (beides internationalen Führerschein bei Fahrzeugannahme vorzulegen<br />

Es ist der gültige nationale Führerschein zusätzlich mit einem<br />

nationale Führerschein nicht in englischer Sprache ist, benötigen<br />

Sie zusätzlich einen internationalen Führerschein, der im gleichen im Original). Der Fahrer muss mindestens 2 Jahre im Besitz einer (beides im Original).<br />

Land ausgestellt worden sein muss, wie der nationale Führerschein gültigen Fahrerlaubnis sein.<br />

oder eine beglaubigte Übersetzung. Der nationale Führerschein<br />

ist bei Fahrzeugannahme grundsätzlich immer und vom Fahrer<br />

persönlich vorzulegen.<br />

NZD 2 pro Miettag pro Fahrer (max. NZD 30 pro Miete)<br />

Diese Gebühr ist im maui Inclusive Pack bereits enthalten.<br />

Gegen Gebühr von NZD 3/Miettag/Fahrer<br />

Bei Buchung des Value Packs inklusive<br />

Gegen Gebühr von NZD 3/Miettag/Fahrer<br />

Bei Buchung des Value Packs inklusive<br />

Standard Inclusive Pack Standard Value Pack Standard Value Pack<br />

NZD 7.500 NZD 0 NZD 3.500 (Hitop, Endeavour), NZD 0 NZD 3.000 NZD 0<br />

NZD 5.000 (für restliche Fahrzeuge)<br />

NZD 7.500 NZD 0 NZD 3.500 bzw. NZD 5.000 NZD 0 NZD 3.000 NZD 0<br />

(siehe oben)<br />

Keine Deckung Inklusive Keine Deckung Keine Deckung Keine Deckung Keine Deckung<br />

Keine Deckung Inklusive Keine Deckung Keine Deckung Keine Deckung Keine Deckung<br />

Keine Deckung Inklusive Keine Deckung Keine Deckung Keine Deckung Keine Deckung<br />

Keine Deckung Inklusive Keine Deckung Keine Deckung Keine Deckung Keine Deckung<br />

Siehe Mietbedingungen S. 80 Siehe Mietbedingungen S. 84 Siehe Mietbedingungen S. 87<br />

Nur Kreditkarte (Visa-/Mastercard, AmEx)<br />

Nur Kreditkarte (Visa-/Mastercard, AmEx, Diners Club, Union Pay) Nur Kreditkarte (Visa-/Mastercard, AmEx, Diners Club, Union Pay)<br />

NZD 7.500 NZD 3.500 bzw. NZD 5.000 (siehe oben) NZD 3.000<br />

NZD 0 NZD 250 (nur Kreditkartenimprint) NZD 100<br />

<strong>Camper</strong> und Reisemobile dürfen nur auf geteerten/asphaltierten<br />

Straßen gefahren werden. Bei Nichtbeachtung erlischt der Versicherungsschutz.<br />

Die folgenden Straßen dürfen nicht mit den<br />

maui Fahrzeugen befahren werden: Skippers Road, Crown Range<br />

Road, Ball Hut Road, Nintey Mile Beach und nördlich von Colville<br />

Township auf der Coromandel-Halbinsel. Zudem ist es im Zeitraum<br />

01.06. - 31.10. nicht gestattet, die Zufahrtsstraßen zu Skigebieten<br />

zu passieren. Weitere Infos s. Mietbedingungen S. 80<br />

Fahrzeuge dürfen nur auf geteerten/befestigten Straßen und auf<br />

Zufahrtswegen zu Campingplätzen (bis max. 12 km) gefahren werden.<br />

Die Fahrzeuge dürfen nicht durch Wasser/Salzwasser, auf dem<br />

Strand oder auf einer der folgenden Strecken gefahren werden:<br />

Skippers Road (Queenstown), The Crown Range Road, Cardrona<br />

Valley Road zwischen Cardrona und Arrow Junction, Ninety Mile<br />

Beach (Northland), Ball Hut Road (Mt. Cook) und alle Straßen<br />

nördlich der Stadt Colville (Coromandel Halbinsel). Die Benutzung<br />

der Fähren zwischen Nord- und Südinsel ist erlaubt. Weitere Infos<br />

s. Mietbedingungen S. 84<br />

Fahrzeuge dürfen nur auf geteerten/befestigten Straßen und Zufahrtswegen<br />

zu Campingplätzen (maximal 12 km) gefahren werden<br />

(auch auf Baustellenabschnitten). Die Fahrzeuge dürfen nicht durch<br />

Wasser/Salzwasser, auf dem Strand oder auf einer der folgenden<br />

Strecken gefahren werden: Skippers Road (Queenstown), The Crown<br />

Range Road/Cardrona Valley Road von Cardrona nach Arrow Junction<br />

(Queenstown), Ninety Mile Beach (Northland), Ball Hut Road<br />

(Mt. Cook) und alle Straßen nördlich der Stadt Colville (Coromandel<br />

Halbinsel). Die Benutzung der Fähren zwischen Nord- und Südinsel<br />

ist erlaubt. Weitere Infos s. Mietbedingungen S. 87<br />

Road User Charge Recovery Fee (Diesel-Steuer): pro gefahrene 100 km:<br />

Ultima, Ultima Plus, Cascade: NZD 6,22, Beach, River: NZD 6,62<br />

Diese Gebühr ist im Express Return Package bereits enthalten.<br />

Kreditkartengebühren:<br />

Visa-/Mastercard: 2 %, American Express: 4,6 %<br />

Kosten für Zusatzfahrer: NZD 2/Miettag (max. NZD 30/Anmietung)<br />

Einweggebühren: NZD 50 - 250, je nach gewählter Fahrstrecke<br />

Reinigungsgebühr bei Rückgabe nicht gereinigter Fahrzeuge:<br />

NZD 250<br />

Reinigungsgebühr bei Rückgabe mit nicht geleerter Toilette und<br />

Abwassertank: NZD 125<br />

Gebühr für einmaliges Auffüllen der Gasflasche (LP Gas Refill Fee):<br />

NZD 30 - 50 (je nach Fahrzeugmodell)<br />

Gebühr bei Rückgabe des Fahrzeuges in einem anderen Depot als<br />

dem gebuchten (nur mit Zustimmung des Vermieters): NZD 750<br />

Feiertagszuschlag: NZD 100<br />

Queenstown Location Fee: NZD 95<br />

GST (Goods- and Service Tax): 15 % auf alle vor Ort zu zahlenden<br />

Beträge (Kaution, Einweggebühren usw.)<br />

Gebühr für einmaliges Auffüllen der Gasflasche (LP Gas Refill Fee):<br />

NZD 25, für 4 und 6 Bett Fahrzeuge: NZD 35 (im Value Pack enthalten)<br />

Kreditkartengebühren:<br />

Visa-/Mastercard: 2 %, AmEx, Diners Club: 4,5 %, Union Pay: 2,8 %<br />

Gebühr für Dieselfahrzeuge (Road User Charge Recovery Fee, sie<br />

beträgt pro gefahrene 100 km: alle 2 Bett Fahrzeuge: NZD 6,82,<br />

alle 4 und 6 Bett Fahrzeuge: NZD 7,22)<br />

Extended Roadside Assistance: NZD 4 Prämie/Tag, Extended<br />

Roadside Assistance + Windscreen & Tyre Protection:<br />

NZD 7 Prämie/Tag (jeweils für max. 25 Tage zu zahlen)<br />

GST (Goods- and Service Tax): 15 % auf alle vor Ort zu zahlenden<br />

Beträge (Kaution, Einweggebühren usw.)<br />

Gebühr für einmaliges Auffüllen der Gasflasche (LP Gas Refill Fee):<br />

NZD 25 (im Value Pack enthalten)<br />

Kreditkartengebühren:<br />

Visa-/Mastercard: 2 %, AmEx, Diners Club: 4,5 %, Union Pay: 2,8 %<br />

Extended Roadside Assistance: NZD 4 Prämie/Tag, Extended<br />

Roadside Assistance + Windscreen & Tyre Protection: NZD 7 Prämie/<br />

Tag (jeweils für max. 25 Tage zu zahlen)<br />

Max. 2,5 Jahre 3 - 6 Jahre 4 Jahre und älter<br />

Babysitz für Kinder zwischen 0 und 3 Jahren oder Kindersitz für<br />

Kinder zwischen 4 und 7 Jahren sind abhängig vom Fahrzeugtyp<br />

möglich.<br />

Kinder unter 6 Monaten können nicht befördert werden.<br />

Babysitz für Kinder zwischen ca. 6 Monaten bis 3 Jahren oder Kindersitz<br />

für Kinder zwischen 3 und 7 Jahren sind abhängig vom<br />

Fahrzeugtyp möglich.<br />

Kinder bis ca. 7 Jahre können nicht befördert werden, da keine<br />

Kindersitze befestigt werden können.<br />

59


Neuseeland <strong>Camper</strong><br />

Star RV<br />

Star RV ist die neuste Marke der Apollo Motorhome Holidays Gruppe<br />

und setzt neue Maßstäbe in Neuseeland. Die hochwertig ausgestatteten<br />

Modelle sind maximal 12 Monate alt und alle für eine einfache<br />

Handhabung mit Automatikgetriebe ausgestattet.<br />

© Christopher Moss<br />

AUCKLAND<br />

CHRISTCHURCH<br />

T<br />

Mit den neuwertigen Fahrzeugen von Star RV genießen Sie folgende<br />

exklusive Leistungen:<br />

··<br />

Maximales Fahrzeugalter 12 Monate<br />

··<br />

Alle Fahrzeuge mit Automatikgetriebe<br />

··<br />

Alle Fahrzeuge mit Flachbildschirm-TV, DVD-Spieler und iPod-Anschluss<br />

··<br />

Persönliche Fahrzeugeinweisung<br />

··<br />

Keine Kosten für Zusatzfahrer<br />

··<br />

Unbegrenzte Kilometer<br />

··<br />

Kostenloser Austausch von verbrauchten Gasflaschen alle 14 Tage<br />

··<br />

Online Registrierung vor Fahrzeugannahme und Key drop bei Fahrzeugabgabe<br />

ermöglichen Zeitersparnis<br />

··<br />

Kostenloser Austausch der Bettwäsche an jeder Mietstation (nach vorheriger<br />

Anmeldung)<br />

··<br />

Transfer zwischen Flughafen und Depot bei Fahrzeugannahme/-abgabe<br />

60


<strong>Camper</strong> Neuseeland<br />

Star RV<br />

Aquila Code: MC1300907 2x<br />

© Christopher Moss<br />

Dieser gut ausgestattete <strong>Camper</strong> mit Dusche/WC verfügt über jeden Komfort,<br />

den zwei Reisende während ihres Urlaubes benötigen.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

2,2 l Dieselmotor, 75 l Tank (Verbrauch:<br />

ca. 12 l/100 km), Automatik, Servolenkung,<br />

ABS, Airbag, voneinander unabhängiges,<br />

duales Batteriesystem,<br />

Energieversorgung 12/240 V, Klimaanlage/Heizung<br />

in der Fahrerkabine<br />

und im Wohnbereich (Gas und 240 V),<br />

zwei Sicherheitsgurte in der Fahrerkabine<br />

Länge: 6,00 m - 7,10 m, Breite: 2,00 m,<br />

Höhe: 3,<strong>20</strong> m, Innenhöhe: 1,90 m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Doppelbett (1,90 m x 1,40 m - 1,70 m),<br />

drei flammiger Gasherd, Mikrowelle,<br />

Kühl schrank (80 l) mit Gefrierfach,<br />

Spülbecken mit elektrischer Pumpe<br />

(Warm- und Kaltwasser), 86 l Wassertank,<br />

60 l Abwassertank, Dusche,<br />

Toilette, Durchgang zur Fahrerkabine,<br />

Radio/CD-Spieler, TV/DVD-Spieler,<br />

Feuerlöscher, Gasflasche (4 kg), keine<br />

Möglichkeit Baby- oder Kindersitze<br />

anzubringen<br />

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der <strong>Camper</strong>ausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.<br />

61


Neuseeland <strong>Camper</strong><br />

Star RV<br />

Pandora Code: MC1300917 4x<br />

Dieses geräumige Wohnmobil ist besonders komfortabel ausgestattet und<br />

daher ideal für Reisende, die eine gute Mobilität mit viel Komfort verbinden<br />

möchten. Eine Besonderheit ist das elektrische Bett im Heck, welches sich auf<br />

Knopfdruck selbst absenkt.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

2,5 l Dieselmotor, 75 l Tank (Verbrauch:<br />

ca. 14 l/100 km), Automatik, Servolenkung,<br />

ABS, Airbag, voneinander<br />

unabhängiges, duales Batteriesystem,<br />

Energie versorgung 12/240 V, Klimaanlage/Heizung<br />

in der Fahrerkabine<br />

und im Wohnbereich (Gas und 240 V),<br />

zwei Sicherheitsgurte in der Fahrerkabine,<br />

zwei im Wohnbereich, Rückfahrkamera<br />

Länge: 7,70 m, Breite: 2,30 m, Höhe:<br />

3,60 m, Innenhöhe: 2,10 m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Doppelbett oben (2,10 m x 1,50 m, mit<br />

Sicherheitsnetz), Doppelbett hinten<br />

(2,00 m x 1,30 m), zweiflammiger Gasherd,<br />

eine elektrische Kochplatte,<br />

Mikrowelle, Kühlschrank (150 l) mit Gefrierfach,<br />

Spülbecken mit elektrischer<br />

Pumpe (Warm- und Kaltwasser), 150 l<br />

Wassertank, 100 l Abwassertank,<br />

Dusche, Toilette, Durchgang zur Fahrerkabine,<br />

Radio/CD-Spieler, TV/DVD-<br />

Spieler, Feuerlöscher, zwei Gasflaschen<br />

(2 x 4 kg), Möglichkeit max. zwei Babyoder<br />

Kindersitze anzubringen<br />

62<br />

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der <strong>Camper</strong>ausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.


<strong>Camper</strong> Neuseeland<br />

Star RV<br />

Hercules Code: MC1300919 6x<br />

Der größte <strong>Camper</strong> der Star RV Flotte bietet ein großes Raumangebot und eine<br />

komfortable Ausstattung. Er ist ideal für eine Familie oder eine kleine Gruppe.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

2,1 l Dieselmotor, 75 l Tank (Verbrauch:<br />

ca. 14 l/100 km), Automatik, Servolenkung,<br />

ABS, Airbag, voneinander<br />

unabhängiges, duales Batteriesystem,<br />

Energieversorgung 12/240 V, Klimaanlage/Heizung<br />

in der Fahrerkabine<br />

und im Wohnbereich (Gas und 240 V),<br />

zwei Sicherheitsgurte in der Fahrerkabine,<br />

vier im Wohnbereich, Rückfahrkamera<br />

Länge: 7,70 m, Breite: 2,30 m, Höhe:<br />

3,60 m, Innenhöhe: 2,00 m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Doppelbett oben (2,10 m x 1,50 m, mit<br />

Sicherheitsnetz), Doppelbett hinten<br />

(2,10 m x 1,40 m), Doppelbett unten<br />

(1,90 m x 1,<strong>20</strong> m), dreiflammiger Gasherd,<br />

Mikrowelle, Kühlschrank (110 l)<br />

mit Gefrierfach, Spül becken mit elektrischer<br />

Pumpe (Warm- und Kaltwasser),<br />

100 l Wassertank, 100 l Abwassertank,<br />

Dusche, Toilette, Durchgang zur Fahrerkabine,<br />

Radio/CD-Spieler, TV/DVD-<br />

Spieler, Feuerlöscher, zwei Gasflaschen<br />

(2 x 4 kg), Möglichkeit max. zwei Babyoder<br />

Kindersitze anzubringen<br />

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der <strong>Camper</strong>ausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.<br />

63


Neuseeland <strong>Camper</strong><br />

Star RV<br />

Mit Star Pack<br />

Eingeschlossene Leistungen:<br />

··<br />

Unbegrenzte Freikilometer<br />

··<br />

High Road Versicherung (Ausschluss des Selbstbehalts inkl. unbegrenzter Schäden an<br />

Windschutzscheibe und Reifen bei Unfällen (nur Gummi, keine Felgen) sowie Schäden an<br />

Dach und Unterboden; Ausnahmen siehe http://mietbedingungen.boomerang-reisen.de)<br />

··<br />

Kosten für einen Zusatzfahrer<br />

··<br />

Road User Charge Recovery Fee (Dieselsteuer)<br />

··<br />

24-Stunden-Unfall-/Pannenhilfe<br />

··<br />

Goods and Services Tax (GST) in Höhe von 15 %<br />

··<br />

Umfassende Innenausstattung inklusive Küchenutensilien, Bettzeug/-wäsche & Handtücher<br />

··<br />

14-tägiger Austausch der Gasflasche<br />

··<br />

1 Set Toiletten-Chemikalien<br />

··<br />

Wartungsservice nach vorheriger Absprache während der Anmietung (beinhaltet Ölstand,<br />

Scheibenwasser, Fahrzeugreinigung)<br />

··<br />

Kostenloser Austausch der Bettwäsche nach vorheriger Absprache während der<br />

Anmietung<br />

··<br />

Easy Check in durch Online-Registrierung und Easy Check out durch Key drop (während<br />

der Öffnungszeiten)<br />

··<br />

Transfer zwischen Flughafen und Depot bei Fahrzeugannahme/-abgabe<br />

··<br />

Gebühr für das erstmalige Auffüllen der Gasflasche (Pre-purchased Gas Bottle)<br />

··<br />

Gebühr für die Fahrzeugreinigung nach Abgabe<br />

··<br />

Campingstühle und -tisch<br />

··<br />

Begrenzt WLAN<br />

··<br />

Baby- und/oder Kindersitz auf Anfrage<br />

Nicht eingeschlossene Leistungen:<br />

··<br />

Kraftstoff<br />

··<br />

Kaution in Höhe von NZD 250<br />

··<br />

Kreditkartengebühr für alle vor Ort zu leistenden Zahlungen (Visa-/Mastercard: 2 %,<br />

AmEx, Diners Club: 4,5 %, Union Pay: 2,8 %)<br />

··<br />

Einweggebühr in Höhe von NZD 150<br />

··<br />

Roadside Assistance (NZD 4/Tag, max. NZD 100/Miete)<br />

··<br />

Zusatzausrüstung<br />

* Vorbehaltlich Änderungen<br />

Leistungen*<br />

Star RV Flexpreise<br />

Star RV bietet sogenannte Flexpreise an, bei denen Angebot und Nachfrage<br />

den jeweils tagesaktuellen Mietpreis für Ihren <strong>Camper</strong> bestimmen. Der<br />

Flexpreis ergibt sich aus der zweistelligen Flex-Rate. Der Buchstabe bestimmt<br />

die Zeile, die Zahl die Spalte der Tabelle. Der Schnittpunkt beider<br />

ergibt den gültigen Flexpreis, z.B. ist der Flexpreis für C3 CHF 107. Die<br />

Flexpreise sind vom Zeitpunkt der Buchung und von der geplanten Reisezeit<br />

abhängig und werden wöchentlich neu festgelegt. Je nach Auslastung<br />

können die verschiedenen Anmietstationen für die gleichen Fahrzeugtypen<br />

unterschiedliche Flexpreise anbieten.<br />

Hinweis:<br />

··<br />

Der Flexpreis am Übernahmedatum des Fahrzeuges bestimmt den Preis<br />

für die ersten 7 Miettage, der Flexpreis am 8. Miettag für die nächsten<br />

7 Miettage usw.<br />

··<br />

Der Flexpreis beinhaltet bereits das Star Pack.<br />

··<br />

Bei Anmietungen ab 21 Tagen gewährt Star RV eine Ermäßigung von 5 %.<br />

··<br />

Jede Umbuchung (Änderung der Kategorie, der Namen, der Anmietstation,<br />

des Mietzeitraums etc.) wird wie Stornierung und Neubuchung behandelt,<br />

d.h. es gilt der aktuelle Flexpreis zum Zeitpunkt der Umbuchung oder der<br />

original Flexpreis, falls dieser höher ist.<br />

Auszug aus den Star RV Mietbedingungen<br />

für Neuseeland:<br />

Gültig vom 01. April <strong><strong>20</strong>19</strong> bis 31. März <strong>20</strong><strong>20</strong><br />

Einwegmieten:<br />

Einwegmieten sind zwischen den Stationen<br />

und gegen eine Gebühr in Höhe von<br />

NZD 150 möglich.<br />

Bei einer kumulierten Mietzeit fällt die<br />

Einweggebühr pro einzelne Strecke an.<br />

Fahrgebiete/Restriktionen:<br />

Fahrzeuge dürfen nur auf geteerten/befestigten<br />

Straßen und auf Zufahrtswegen<br />

zu Campingplätzen (12 km) gefahren werden<br />

(auch auf Baustellenabschnitten). Die<br />

Fahrzeuge dürfen nicht durch Wasser/<br />

Salzwasser, auf dem Strand oder auf einer der<br />

folgenden Strecken gefahren werden: Skippers<br />

Road (Queenstown), The Crown Range Road<br />

(Queenstown), Cardrona Valley Road von<br />

Cardrona nach Arrow Junction und umgekehrt<br />

(Queenstown), Ninety Mile Beach (Northland),<br />

Ball Hut Road (Mt. Cook) und alle Straßen nördlich<br />

der Stadt Colville (Coromandel Halbinsel).<br />

Der Vermieter behält sich vor, Fahrstrecken<br />

infolge ungünstiger Wetter- oder Straßenbedingungen<br />

auch kurzfristig auszuschließen.<br />

Die Benutzung der Fähren zwischen Nord- und<br />

Südinsel ist erlaubt. Es wird empfohlen in der<br />

Hochsaison die Reservierungen für die Fähre<br />

frühzeitig vorzunehmen und sicherheitshalber<br />

für eine Länge von 7,70 m zu reservieren.<br />

Alle Fahrzeuge sind Nichtraucherfahrzeuge,<br />

Tiere sind nicht erlaubt (Ausnahme: Blindenhunde<br />

nach vorheriger Genehmigung durch<br />

Star RV).<br />

Die Mitnahme von Kindern unter 6 Monaten<br />

ist nicht erlaubt.<br />

Versicherungen:<br />

Der Mietpreis beinhaltet das Star Pack<br />

mit der High Road Versicherung, die die<br />

Selbstbeteiligung pro Schaden/Unfall auf<br />

null reduziert. Die Versicherung deckt i.d.R.<br />

Schäden am eigenen und am fremden<br />

Fahrzeug (unabhängig der Schuldfrage) sowie<br />

Sach- und Personenschäden gegenüber<br />

Dritten (Ausnahmen siehe unten). Zudem<br />

deckt die Versicherung unbegrenzte Schäden<br />

an Windschutzscheibe und Reifen (nur Gummi,<br />

keine Felgen) sowie Schäden am Dach und<br />

Unterboden ab.<br />

Wir empfehlen zu Ihrer eigenen Absicherung<br />

den Abschluss einer privaten<br />

Unfallversicherung.<br />

Mietbedingungen<br />

Star RV bietet folgende Zusatzoptionen an:<br />

RAP (Roadside assistance, kann nur vor Ort<br />

hinzugebucht werden): NZD 4 Prämie/Tag<br />

(maximal NZD 100/Miete). Die Versicherung<br />

beinhaltet die Nutzung des Pannendienstes<br />

bei verschiedenen Hilfeleistungen auf geteerten<br />

Straßen wie Anbringen des Ersatzreifens<br />

nach Platten, Öffnen einer verschlossenen<br />

Fahrzeugtür, Ersatz von verlorenen Schlüsseln<br />

(bis zu NZD 1<strong>20</strong>), Starthilfe bei leerer Batterie,<br />

die ersten 25 km Abschleppkosten, Lieferung<br />

von bis zu <strong>20</strong> l Benzin, wenn der Tank leer<br />

gefahren wurde. Bei Nichtabschluss der<br />

Versicherung fällt eine Anfahrtspauschale von<br />

mindestens NZD 150 an. Ausnahmen siehe unten.<br />

Nicht-mechanische Probleme am Fahrzeug<br />

sind mit dieser Zusatzversicherung nicht abgedeckt;<br />

das Fahrzeug muss in diesem Fall von<br />

Star RV überprüft werden.<br />

Ausnahmen:<br />

Der Mieter haftet unabhängig vom gewählten<br />

Versicherungspaket in voller Höhe für das<br />

eigene Fahrzeug sowie am Eigentum Dritter,<br />

wenn Schäden entstanden sind durch:<br />

- Verstoß gegen die Mietbedingungen<br />

- Fahrlässigkeit (z.B. durch Geschwindigkeitsüberschreitungen)<br />

oder Verstoß gegen<br />

die Verkehrsregeln<br />

- Einfluss von Drogen oder Alkohol<br />

- Fahren auf unerlaubten Straßen<br />

- Falsche Benutzung von Schneeketten<br />

- Wasser bzw. Salzwasser<br />

- Überschläge ohne Beteiligung Dritter<br />

- Überschreiten der maximalen Personenzahl<br />

- Fahrer, die nicht im Mietvertrag aufgeführt<br />

sind, keine gültige Fahrerlaubnis besitzen<br />

oder sich in der Probezeit befinden<br />

- Falsches Betanken oder verunreinigten<br />

Treibstoff<br />

Weiterhin haftet der Mieter für:<br />

- Schäden am Slide-Out oder an der Markise<br />

- Beschädigung oder Verlust von Privateigentum<br />

- Reparaturen, die ohne Genehmigung von<br />

Star RV durchgeführt worden sind<br />

- Kosten für Bergung und Abschleppung des<br />

Fahrzeuges, wenn dieses steckengeblieben<br />

ist (Ausnahme auf genehmigten Strecken)<br />

oder vom Mieter nicht mehr aufgefunden<br />

werden kann und Schäden, die dadurch entstanden<br />

sind<br />

- Kosten für verlorene oder beschädigte<br />

Fahrzeugschlüssel<br />

Star RV behält sich das Recht vor, diese<br />

Regelung nach eigenem Ermessen anzuwenden.<br />

Mindestmietdauer:<br />

5 Tage<br />

Star RV Flexpreise pro Tag in CHF<br />

0 1 2 3 4 5 6 7 8 9<br />

A 58 60 61 63 64 67 68 70 71 74<br />

B 75 76 78 81 83 86 89 91 93 97<br />

C 99 101 104 107 109 112 114 117 1<strong>20</strong> 122<br />

D 124 128 130 132 136 139 143 146 150 153<br />

E 156 160 163 167 170 174 177 181 184 187<br />

F 191 196 199 <strong>20</strong>4 <strong>20</strong>8 213 216 221 225 229<br />

G 233 238 243 246 251 255 260 263 268 273<br />

H 277 282 288 292 297 302 307 313 317 323<br />

I 328 335 340 346 353 360 367 374 381 388<br />

J 394 398 403 415 427 439 451 463 475 488<br />

!<br />

Maßgeblich für Ihr Mietverhältnis sind die von Ihnen vor Ort unterschriebenen<br />

Original-Mietbedingungen des Anbieters. Weitere<br />

Informationen finden Sie in unseren aktuellen Mietbedingungen<br />

unter http://mietbedingungen.boomerang-reisen.de.<br />

64


<strong>Camper</strong> Neuseeland<br />

Apollo<br />

Die Firma Apollo wurde 1985 gegründet und hat sich auf den<br />

Bau und die Vermietung von <strong>Camper</strong>n und Wohnmobilen<br />

spezialisiert. Apollo Fahrzeuge werden in der eigenen Fabrik in<br />

Auckland hergestellt. Dies garantiert eine gleichbleibend hohe<br />

Qualität und ständige Verbesserungen. Das Unternehmen zählt<br />

inzwischen zu den führenden Vermietern in Neuseeland und<br />

bietet einen ausgezeichneten und sehr persönlichen Service.<br />

Zur einfachen Handhabung sind alle Fahrzeuge mit Automatikgetriebe<br />

ausgestattet.<br />

AUCKLAND<br />

CHRISTCHURCH<br />

B<br />

Bonus:<br />

Fähren Special für alle Apollo <strong>Camper</strong> und Motorhomes mit Fahrzeugannahme in Christchurch und -abgabe in Auckland<br />

··<br />

<strong>20</strong> % Ermäßigung auf den tagesaktuellen Flexpreis<br />

··<br />

Kostenloser Fährtransfer von der Süd- zur Nordinsel (gilt nur für Fahrzeug)<br />

··<br />

Keine Einweggebühr<br />

··<br />

Buchungszeitraum: 15.11.18 - 31.03.19<br />

··<br />

Fahrzeugannahme: 15.09. - 25.10.19, Fahrzeugabgabe: bis 31.10.19<br />

··<br />

Maximale Mietdauer: <strong>20</strong> Tage<br />

··<br />

Kann nicht mit Langzeitermäßigungen oder anderen Specials kombiniert werden.<br />

Vorbehaltlich Verfügbarkeit der Fahrzeuge.<br />

65


Neuseeland <strong>Camper</strong><br />

Apollo<br />

Hitop <strong>Camper</strong> Code: MC1300043 2x<br />

Der beliebte und preisgünstige <strong>Camper</strong>van ist besonders einfach zu fahren<br />

und ideal für junge Paare. Das Fahrzeug bietet auf kompaktem Raum eine<br />

ökonomische Ausstattung und für seine Fahrzeugdimension ein großes bequemes<br />

Doppelbett.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

2,7 l Benzinmotor, 70 l Tank (Verbrauch:<br />

ca. 12 l/100 km), Handschaltung, Servolenkung,<br />

voneinander unabhängiges,<br />

duales Batteriesystem, Energieversorgung<br />

12/240 V, Klimaanlage/Heizung<br />

in der Fahrerkabine, zwei Sicherheitsgurte<br />

in der Fahrerkabine<br />

Länge: 4,90 m, Breite: 1,70 m, Höhe:<br />

2,70 m, Innenhöhe: 1,95 m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Doppelbett (1,90 m x 1,60 m), zweiflammiger<br />

Gasherd, Mikrowelle,<br />

Kühl schrank (62 l) mit Gefrierfach,<br />

Spül becken mit Handpumpe (nur<br />

Kaltwasser), 55 l Wassertank, Feuerlöscher,<br />

kein Durchgang zur Fahrerkabine,<br />

Radio/CD-Spieler, Gasflasche<br />

(2 kg), keine Möglichkeit Baby- oder<br />

Kindersitze anzubringen<br />

Endeavour <strong>Camper</strong> Code: MC1300864 2x 2x<br />

Der Endeavour <strong>Camper</strong> ist das ideale Fahrzeug für Familien, die einen leichten<br />

und ökonomischen <strong>Camper</strong> bevorzugen und auf Dusche und WC im Fahrzeug<br />

verzichten können.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

2,6 l Benzinmotor, 70 l Tank (Verbrauch:<br />

ca. 13 l/100 km), Automatik, Servolenkung,<br />

voneinander unabhängiges,<br />

duales Batteriesystem, Energieversorgung<br />

12/240 V, Klimaanlage/Heizung<br />

in der Fahrerkabine, zwei Sicherheitsgurte<br />

in der Fahrerkabine, zwei im<br />

Wohnraum<br />

Länge: 4,90 m, Breite: 1,70 m, Höhe:<br />

2,70 m, Innenhöhe: 2,00 m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Doppelbett oben (2,00 m x 1,40 m,<br />

max. <strong>20</strong>0 kg), Doppelbett unten (1,90 m<br />

x 1,40 m), zweiflammiger Gasherd,<br />

Mikrowelle, Kühlschrank (62 l) mit Gefrierfach,<br />

Spülbecken mit elek trischer<br />

Pumpe (nur Kaltwasser), 31 l Wassertank,<br />

Feuerlöscher, Gasflasche (2 kg),<br />

kein Durchgang zur Fahrer kabine, Radio/CD-Spieler,<br />

Möglichkeit max. zwei<br />

Baby- oder Kindersitze anzubringen<br />

66<br />

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der <strong>Camper</strong>ausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.


<strong>Camper</strong> Neuseeland<br />

Apollo<br />

Euro Tourer Code: MC1300044 2x<br />

Der 2 Bett <strong>Camper</strong> ist sehr gut ausgestattet und ideal für Reisende, die auch<br />

beim Camping nicht auf Komfort verzichten möchten.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

2,5 l Dieselmotor, 75 l Tank (Verbrauch:<br />

ca. 12 l/100 km), Automatik oder Handschaltung,<br />

Servolenkung, voneinander<br />

unabhängiges, duales Batteriesystem,<br />

Energieversorgung 12/240 V, Klimaanlage/Heizung<br />

in der Fahrerkabine,<br />

zwei Sicherheitsgurte in der Fahrerkabine<br />

Länge: 6,00 m - 7,10 m, Breite: 2,00 m,<br />

Höhe: 3,<strong>20</strong> m, Innenhöhe: 1,90 m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Doppelbett (1,90 m x 1,40 m - 1,70 m),<br />

drei flammiger Gasherd, Mikrowelle,<br />

Kühlschrank (80 l) mit Gefrierfach, Spülbecken<br />

mit elektrischer Pumpe (Warmund<br />

Kaltwasser), 70 l Wassertank, 70 l<br />

Abwassertank, Dusche, Toilette, Feuerlöscher,<br />

Durchgang zur Fahrerkabine,<br />

Radio/CD-Spieler, TV/DVD-Spieler,<br />

Gasflasche (4 kg), keine Möglichkeit<br />

Baby- oder Kindersitze anzubringen,<br />

zertifizierter self-contained <strong>Camper</strong><br />

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der <strong>Camper</strong>ausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.<br />

67


Neuseeland <strong>Camper</strong><br />

Apollo<br />

Euro Star Code: MC1300509 4x<br />

Der <strong>Camper</strong> bietet so viel Platz wie der 6 Bett <strong>Camper</strong> und ist recht einfach<br />

in der Handhabung im Straßenverkehr. Er verfügt über eine hervorragende<br />

Ausstattung, u.a. ein elektrisch absenkbares Doppelbett im Heckbereich und<br />

ist ideal für anspruchsvolle Reisende.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

2,5 l Dieselmotor, 75 l Tank (Verbrauch:<br />

ca. 14 l/100 km), Automatik, Servolenkung,<br />

voneinander unabhängiges,<br />

duales Batteriesystem, Energieversorgung<br />

12/240 V, Klimaanlage in der<br />

Fahrerkabine, Heizung in der Fahrerkabine<br />

und im Wohnbereich (Gas), zwei<br />

Sicherheitsgurte in der Fahrerkabine,<br />

zwei im Wohnraum<br />

Länge: 7,70 m, Breite: 2,30 m, Höhe:<br />

3,50 m, Innenhöhe: 2,10 m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Doppelbett oben (2,10 m x 1,50 m,<br />

mit Sicherheitsnetz), Doppelbett unten<br />

(2,00 m x 1,30 m), zweiflammiger<br />

Gasherd, eine elektrische Kochplatte,<br />

Mikrowelle, Kühlschrank (150 l) mit<br />

Gefrierfach, Spülbecken mit elektrischer<br />

Pumpe (Warm- und Kaltwasser),<br />

150 l Wassertank, 100 l Abwassertank,<br />

Dusche, Toilette, Feuerlöscher,<br />

Durchgang zur Fahrerkabine, Radio/<br />

CD-Spieler, TV/DVD-Spieler, zwei<br />

Gas flaschen (2 x 4 kg), Möglichkeit<br />

max. zwei Baby- oder Kindersitze anzubringen,<br />

zertifizierter self-contained<br />

<strong>Camper</strong><br />

68<br />

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der <strong>Camper</strong>ausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.


<strong>Camper</strong> Neuseeland<br />

Apollo<br />

Euro <strong>Camper</strong> Code: MC1300045 4x<br />

Der <strong>Camper</strong> verfügt über viel Raum sowie eine gute Ausstattung und ist<br />

ideal für Familien oder eine kleine Gruppe. Er bietet zudem eine einfache<br />

Handhabung im Straßenverkehr.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

2,1 l Dieselmotor, 75 l Tank (Verbrauch:<br />

ca. 14 l/100 km), Handschaltung, Servolenkung,<br />

voneinander unabhängiges,<br />

duales Batteriesystem, Energieversorgung<br />

12/240 V, Klimaanlage in der<br />

Fahrerkabine, Heizung in der Fahrerkabine<br />

und im Wohnbereich (Gas), zwei<br />

Sicherheitsgurte in der Fahrerkabine,<br />

zwei im Wohnraum<br />

Länge: 7,70 m, Breite: 2,30 m, Höhe:<br />

3,50 m, Innenhöhe: 2,10 m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Doppelbett oben (2,00 m x 1,40 m,<br />

mit Sicherheitsnetz), Doppelbett unten<br />

(1,90 m x 1,40 m), dreiflammiger<br />

Gasherd, Mikrowelle, Kühlschrank<br />

(110 l) mit Gefrierfach, Spülbecken<br />

mit elektrischer Pumpe (Warm- und<br />

Kaltwasser), 100 l Wassertank, 100 l<br />

Abwassertank, Dusche, Toilette, Feuerlöscher,<br />

Durchgang zur Fahrer kabine,<br />

Radio/CD-Spieler, TV/DVD-Spieler,<br />

Gasflasche (4 kg), Möglichkeit max.<br />

zwei Baby- oder Kindersitze anzubringen,<br />

zertifizierter self-contained<br />

<strong>Camper</strong><br />

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der <strong>Camper</strong>ausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.<br />

69


Neuseeland <strong>Camper</strong><br />

Apollo<br />

Euro Deluxe Code: MC1300046 6x<br />

Der größte <strong>Camper</strong> der Apollo Flotte mit großem Raumangebot und komfortabler<br />

Ausstattung ist ideal für eine Familie oder eine kleine Gruppe, die sich<br />

auch bei ihrer Fahrt durch Neuseeland wie zu Hause fühlen möchte.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

2,1 l Dieselmotor, 75 l Tank (Verbrauch:<br />

ca. 14 l/100 km), Automatik oder Handschaltung,<br />

Servolenkung, voneinander<br />

unabhängiges, duales Batteriesystem,<br />

Energieversorgung 12/240 V, Klimaanlage<br />

in der Fahrerkabine, Heizung<br />

in der Fahrerkabine und im Wohnbereich<br />

(Gas), zwei Sicherheitsgurte<br />

in der Fahrer kabine, vier im Wohnraum<br />

Länge: 7,70 m, Breite: 2,30 m, Höhe:<br />

3,50 m, Innenhöhe: 2,10 m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Doppelbett oben (2,10 m x 1,50 m, mit<br />

Sicherheitsnetz), zwei Doppelbetten<br />

unten (2,10 m x 1,40 m, 2,00 m x 1,<strong>20</strong> m),<br />

dreiflammiger Gasherd, Mikrowelle,<br />

Kühlschrank (110 l) mit Gefrierfach,<br />

Spülbecken mit elektrischer Pumpe<br />

(Warm- und Kaltwasser), 100 l Wassertank,<br />

100 l Abwassertank, Dusche,<br />

Toilette, Feuerlöscher, Durchgang zur<br />

Fahrerkabine, Radio/CD-Spieler, TV/<br />

DVD-Spieler, zwei Gasflaschen (2 x 4 kg),<br />

Möglichkeit max. zwei Baby- oder<br />

Kindersitze anzubringen, zertifizierter<br />

self-contained <strong>Camper</strong><br />

70<br />

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der <strong>Camper</strong>ausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.


<strong>Camper</strong> Neuseeland<br />

Apollo<br />

Mit Value Pack<br />

Eingeschlossene Leistungen:<br />

··<br />

Unbegrenzte Freikilometer<br />

··<br />

VIP-Cover Option (reduziert den Selbstbehalt auf null, inkl. Versicherung für unbegrenzte<br />

Windschutzscheiben und Reifen (nur Gummi, keine Felgen), Unterboden- und<br />

Dachschäden; Ausnahmen siehe http://mietbedingungen.boomerang-reisen.de)<br />

··<br />

Kosten für einen Zusatzfahrer<br />

··<br />

Transfers Flughafen - Mietstation - Flughafen<br />

··<br />

1 Set Toiletten-Chemikalien<br />

··<br />

24-Stunden-Unfall-/Pannenhilfe<br />

··<br />

Goods and Services Tax (GST) in Höhe von 15 %<br />

··<br />

Umfassende Innenausstattung inklusive Küchenutensilien, Bettzeug/-wäsche & Handtücher<br />

··<br />

Campingstühle und -tisch<br />

··<br />

Baby- und/oder Kindersitze (auf Anfrage)<br />

··<br />

Schneeketten (auf Anfrage)<br />

Nicht eingeschlossene Leistungen:<br />

··<br />

Kraftstoff<br />

··<br />

Kaution in Höhe von NZD 250<br />

··<br />

Einweggebühren in Höhe von NZD 150<br />

··<br />

Gebühr für Dieselfahrzeuge (Road User Charge Recovery Fee, sie beträgt pro gefahrene<br />

100 km: Vivid <strong>Camper</strong> und alle 2 Bett Fahrzeuge: NZD 6,82, alle 4 und 6 Bett Fahrzeuge:<br />

NZD 7,22)<br />

··<br />

Gebühr für die Fahrzeugreinigung nach Abgabe (z.Zt. NZD 75)<br />

··<br />

Feiertagszuschlag (z.Zt. NZD 100)<br />

··<br />

Zusatzgebühr für die Mitnahme von Haustieren: NZD <strong>20</strong>0<br />

··<br />

Kreditkartengebühr (Visa-/Mastercard: 2 %, Diners und AmEx: 4,5 %, Union Pay: 2,8 %)<br />

··<br />

Zusatzausrüstung<br />

··<br />

Gebühr für das einmalige Auffüllen der Gasflasche (LP Gas Refill Fee): NZD 25, für 4 und<br />

6 Bett Fahrzeuge: NZD 35<br />

··<br />

Roadside Assistance (NZD 4/Tag bzw. NZD 7/Tag)<br />

* Vorbehaltlich Änderungen<br />

Apollo Flexpreise<br />

Apollo bietet sogenannte Flexpreise an, bei denen Angebot und Nachfrage<br />

den jeweils tagesaktuellen Mietpreis für Ihren <strong>Camper</strong> bestimmen. Der<br />

Flexpreis ergibt sich aus der zweistelligen Flex-Rate. Der Buchstabe bestimmt<br />

die Zeile, die Zahl die Spalte der Tabelle. Der Schnittpunkt beider<br />

ergibt den gültigen Flexpreis, z.B. ist der Flexpreis für C3 CHF 62. Die<br />

Flexpreise sind vom Zeitpunkt der Buchung und von der geplanten Reisezeit<br />

abhängig und werden wöchentlich neu festgelegt. Je nach Auslastung<br />

können die verschiedenen Anmietstationen für die gleichen Fahrzeugtypen<br />

unterschiedliche Flexpreise anbieten.<br />

Hinweis:<br />

··<br />

Der Flexpreis am Übernahmedatum des Fahrzeuges bestimmt den<br />

Preis für die ersten 7 Miettage, der Flexpreis am 8. Miettag für die<br />

nächsten 7 Miettage usw.<br />

··<br />

Bei Anmietungen ab 21 Tagen gewährt Apollo eine Ermäßigung von<br />

5 %. Diese gilt nicht für das Value Pack.<br />

··<br />

Jede Umbuchung (Änderung der Kategorie, der Namen, der<br />

Anmietstation, des Mietzeitraums etc.) wird wie Stornierung und<br />

Neubuchung behandelt, d.h. es gilt der aktuelle Flexpreis zum<br />

Zeitpunkt der Umbuchung oder der original Flexpreis, falls dieser<br />

höher ist.<br />

Apollo Flexpreise pro Tag in CHF<br />

Leistungen*<br />

0 1 2 3 4 5 6 7 8 9<br />

A 13 15 16 18 <strong>20</strong> 22 23 25 26 29<br />

B 30 32 33 36 39 41 44 46 49 52<br />

C 54 56 60 62 64 67 70 72 75 77<br />

D 79 83 85 87 91 94 98 101 105 108<br />

E 112 115 118 122 125 129 132 136 139 143<br />

F 146 151 154 159 163 168 171 176 181 185<br />

G 189 193 198 <strong>20</strong>2 <strong>20</strong>6 210 215 2<strong>20</strong> 223 228<br />

H 232 237 243 247 253 258 263 268 274 278<br />

I 284 290 296 301 308 315 322 329 336 343<br />

J 350 353 359 370 382 394 406 419 430 443<br />

Auszug aus den Apollo Mietbedingungen für<br />

Neuseeland:<br />

Gültig vom 01. April <strong><strong>20</strong>19</strong> bis 31. März <strong>20</strong><strong>20</strong><br />

Einwegmieten:<br />

Einwegmieten sind zwischen den Stationen<br />

und gegen eine Gebühr in Höhe von NZD 150<br />

möglich.<br />

Bei einer kumulierten Mietzeit fällt die Einweggebühr<br />

pro einzelne Strecke an.<br />

Fahrgebiete/Restriktionen:<br />

Fahrzeuge dürfen nur auf geteerten/befestigten<br />

Straßen und auf Zufahrtswegen zu<br />

Campingplätzen (12 km) gefahren werden.<br />

Die Fahrzeuge dürfen nicht durch Wasser/<br />

Salzwasser, auf dem Strand oder auf einer<br />

der folgenden Strecken gefahren werden:<br />

Skippers Road (Queenstown), The Crown<br />

Range Road, Cardrona Valley Road zwischen<br />

Cardrona und Arrow Junction, Ninety Mile<br />

Beach (Northland), Ball Hut Road (Mt. Cook)<br />

und alle Straßen nördlich der Stadt Colville<br />

(Coromandel Halbinsel). Die Benutzung der<br />

Fähren zwischen Nord- und Südinsel ist erlaubt.<br />

Es wird empfohlen Fährreservierungen in der<br />

Hochsaison frühzeitig und am besten auf eine<br />

Länge von 7,70 m zu reservieren.<br />

Der Vermieter behält sich vor, Fahrstrecken<br />

infolge ungünstiger Wetter- oder Straßenbedingungen<br />

auch kurzfristig auszuschließen.<br />

Alle Fahrzeuge sind Nichtraucherfahrzeuge.<br />

Die Mitnahme von Kindern unter 6 Monaten<br />

ist nicht erlaubt.<br />

Versicherungen:<br />

Der im Angebot angegebene Mietpreis bein<br />

haltet bereits das Value Pack. Die darin<br />

ent haltene Versicherung deckt Schäden am<br />

eigenen und am fremden Fahrzeug (unabhängig<br />

der Schuldfrage) sowie Sach- und<br />

Personenschäden gegenüber Dritten. Wir<br />

empfehlen zu Ihrer eigenen Absicherung<br />

den Abschluss einer Unfallversicherung.<br />

Ohne Value Pack müssen die Ausfall- bzw.<br />

Liegezeiten im Fall einer Beschädigung<br />

vom Mieter getragen werden. Unabhängig<br />

von der Schuldfrage wird bei einem Unfall/<br />

einer Beschädigung der Selbstbehalt immer<br />

sofort abgebucht. Zudem reduziert sich der<br />

Selbstbehalt für alle Fahrzeuge und Schäden<br />

auf null. Außerdem sind eine unbegrenzte<br />

Versicherung für Windschutzscheibe und Reifen<br />

(nur Gummi, keine Felgen), eine Versicherung<br />

für Unterboden und Dach bei Unfallschäden,<br />

1 Gasflasche, 1 Set Toiletten-Chemikalien,<br />

Schneeketten, Campingtisch und -stühle,<br />

Baby-/Kindersitz (auf Anfrage) inkludiert.<br />

Bei Diebstahl haftet der Mieter bis zur Höhe<br />

des gewählten Selbstbehaltes.<br />

Apollo bietet folgende Zusatzversicherungen an:<br />

Middle Road Versicherung: NZD 38 Prämie/Tag<br />

(maximal NZD 1.900 = 50 Tage). Die Selbstbeteiligung<br />

reduziert sich für alle Fahrzeuge<br />

und Schäden (Ausnahmen siehe unten) auf<br />

NZD 2.500.<br />

Mietbedingungen<br />

Extended Roadside Assistance (RAP, kann nur<br />

vor Ort hinzugebucht werden): NZD 4/Tag (max.<br />

NZD 100/Miete). Die Versicherung beinhaltet<br />

die Nutzung des Pannendienstes bei verschiedenen<br />

Hilfeleistungen auf geteerten Straßen<br />

wie Anbringen des Ersatzreifens nach Platten,<br />

Öffnen einer verschlossenen Fahrzeugtür,<br />

Ersatz von verlorenen Schlüsseln (bis zu<br />

NZD 1<strong>20</strong>), Starthilfe bei leerer Batterie, die ersten<br />

25 km Abschleppkosten, Lieferung von bis zu<br />

<strong>20</strong> l Kraftstoff, wenn der Tank leer gefahren<br />

wurde. Bei Nichtabschluss der Versicherung<br />

fällt eine Anfahrtspauschale von mindestens<br />

NZD 150 an. Ausnahmen siehe unten.<br />

Extended Roadside Assistance + Windscreen<br />

& Tyre Protection (kann nur vor Ort hinzugebucht<br />

werden): NZD 7 Prämie/Tag (max.<br />

NZD 175/Miete). Beinhaltet zusätzlich zu den<br />

o.g. Leistungen der RAP noch die Versicherung<br />

für eine Windschutzscheibe und zwei Reifen<br />

(nur Gummi, keine Felgen); nicht für den Vivid<br />

<strong>Camper</strong> verfügbar.<br />

Ausnahmen:<br />

Der Mieter haftet unabhängig vom gewählten<br />

Versicherungspaket in voller Höhe für das<br />

eigene Fahrzeug sowie am Eigentum Dritter,<br />

wenn Schäden entstanden sind durch:<br />

- Verstoß gegen die Mietbedingungen<br />

- Fahrlässigkeit (z.B. durch Geschwindigkeitsüberschreitungen)<br />

oder Verstoß gegen die<br />

Verkehrsregeln<br />

- Einfluss von Drogen oder Alkohol<br />

- Fahren auf unerlaubten Straßen<br />

- Wasser bzw. Salzwasser<br />

- Überschläge ohne Beteiligung Dritter<br />

- Überschreiten der maximalen Personenanzahl<br />

- Fahrer, die nicht im Mietvertrag aufgeführt<br />

sind, keine gültige Fahrerlaubnis besitzen<br />

oder sich in der Probezeit befinden<br />

- Falsches Betanken, das Einfüllen von Wasser<br />

oder verschmutztem Treibstoff<br />

- Steckenbleiben des Fahrzeuges<br />

Weiterhin haftet der Mieter für:<br />

- Schäden am Unterboden und Dach (außer<br />

bei Abschluss des Value Packs)<br />

- Schäden an Reifen und Windschutz scheibe,<br />

wenn kein Value Pack/keine Zusatz versicherung<br />

abgeschlossen wurde<br />

- Beschädigung oder Verlust von Privateigentum<br />

- Schäden durch falsche Benutzung der<br />

Schnee ketten<br />

- Reparaturen, die ohne Genehmigung von<br />

Apollo durchgeführt worden sind<br />

- Kosten für Bergung und Abschleppung des<br />

Fahrzeuges, wenn dieses steckengeblieben<br />

ist (Ausnahme auf genehmigten Strecken)<br />

oder vom Mieter nicht mehr aufgefunden<br />

werden kann und Schäden, die dadurch entstanden<br />

sind<br />

- Kosten für verlorene oder beschädigte Fahrzeug<br />

schlüssel<br />

Apollo behält sich das Recht vor, diese<br />

Regelung nach eigenem Ermessen anzuwenden.<br />

Mindestmietdauer:<br />

5 Tage<br />

!<br />

Um Ihnen einen sorgenfreien Urlaub garantieren zu können, inkludieren<br />

wir für Sie automatisch in Ihrem Angebot das von uns<br />

empfohlene Value Pack im Wert von CHF 40 pro Tag.<br />

!<br />

Maßgeblich für Ihr Mietverhältnis sind die von Ihnen vor Ort unterschriebenen Original-Mietbedingungen des Anbieters. Weitere Informationen<br />

finden Sie in unseren aktuellen Mietbedingungen unter http://mietbedingungen.boomerang-reisen.de.<br />

71


Neuseeland <strong>Camper</strong><br />

Britz<br />

Britz bietet für jeden Geschmack das richtige Fahrzeug und bietet<br />

Ihnen Leistungen, mit denen Ihr Urlaub den letzten Schliff bekommt.<br />

Unterwegs werden Sie es schätzen, die größte <strong>Camper</strong>vermietung<br />

der Asien/Pazifik-Region im Rücken zu haben, denn das bedeutet<br />

Zuverlässigkeit und Sicherheit. Die Britz Fahrzeuge sind bis zu fünf<br />

Jahre alt. Alle Fahrzeuge sind mit einem Tablet ausgestattet, welches<br />

wertvolle Informationen für Ihre Reise beinhaltet und somit den perfekten<br />

Wegbegleiter darstellt.<br />

AUCKLAND<br />

CHRISTCHURCH<br />

QUEENSTOWN<br />

T<br />

T<br />

T<br />

Britz belohnt frühes Buchen!<br />

Bei Buchung eines <strong>Camper</strong>s bis mindestens 180 Tage vor Übernahme des Fahrzeuges erhalten Sie auf die Standard Flexpreise einen Frühbucherrabatt<br />

in Höhe von 5 % (nicht anwendbar auf das Inclusive Pack).<br />

Britz Fahrräder<br />

Buchen Sie zu Ihrem <strong>Camper</strong> von Britz direkt Ihr Fahrrad dazu. Sie können wählen zwischen Britz Mountain Bike und Britz Hybrid Bike (beide für NZD 12<br />

pro Miettag). Den passenden Fahrradträger für Ihr Fahrzeug gibt es bereits für NZD 50 pro Miete.<br />

Britz Express Return Paket:<br />

Das Britz Express Return Pack für NZD 299/Miete (ab 16 Miettage NZD 399, ab 25 Miettage NZD 499) bzw. NZD 249/Miete (ab 16 Miettage NZD 349,<br />

ab 25 Miettage NZD 449) (Hitop und Voyager) ist vor Ort zubuchbar und beinhaltet folgende Zusatzleistungen:<br />

··<br />

Fahrzeug kann mit leerer Gasflasche und leerem Tank abgegeben werden<br />

··<br />

Leerung der Toilette und des Schmutzwassertanks<br />

··<br />

Express-Fahrzeugabgabe während der Öffnungszeiten (nur bei Abschluss der Liability Reduction Option oder des Inclusive Packs)<br />

72


<strong>Camper</strong> Neuseeland<br />

Britz<br />

Venturer Plus Code: MC1301255 2x 1x<br />

Das Modell eignet sich für Paare oder eine kleine Familie mit einem Kind,<br />

die Wert auf Komfort legen. Die Bettenkonfiguration kann flexibel gestaltet<br />

werden. Zudem bietet er durch seine vielen Annehmlichkeiten ein perfektes<br />

Zuhause auf Rädern.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

Turbodieselmotor, 75 l Tank, Energieversorgung<br />

12/240 V, Solarzelle, Klimaanlage<br />

in der Fahrerkabine, Heizung in<br />

der Fahrerkabine und im Wohnbereich,<br />

zwei Sicherheitsgurte in der Fahrerkabine,<br />

einer im Wohnbereich<br />

Länge: 7,00 m, Breite: 2,04 m, Höhe:<br />

2,80 m, Innenhöhe: 1,90 m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Doppelbett (1,91 m x 1,78 m) oder zwei<br />

Einzelbetten (1,91 m x 0,60 m) plus jeweils<br />

ein Einzelbett (1,75 m x 0,66 m),<br />

Gasherd, Mikrowelle (240 V), Slideout<br />

BBQ, Kühlschrank (110 l - 130 l),<br />

Spülbecken (Kalt- und Warmwasser),<br />

1<strong>20</strong> l Wassertank, 1<strong>20</strong> l Abwassertank,<br />

Dusche, chemische Toilette, Durchgang<br />

zur Fahrerkabine, Radio/CD-Spieler,<br />

DVD-Spieler, Gasflasche, Möglichkeit<br />

einen Baby- oder Kindersitz anzubringen,<br />

Fahrradträger (optional, max.<br />

zwei Räder), zertifizierter self-contained<br />

<strong>Camper</strong><br />

Explorer Code: MC1300007 4x<br />

Dieses Haus auf vier Rädern bietet Familien oder zwei Paaren genügend Platz<br />

und viel Komfort auf der Reise.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

Turbodieselmotor, 75 l Tank, Energieversorgung<br />

12/240 V, Solarzelle, Klimaanlage<br />

in der Fahrerkabine, Heizung<br />

in Fahrerkabine und im Wohnbereich,<br />

zwei Sicherheitsgurte in der Fahrerkabine,<br />

zwei im Wohnbereich<br />

Länge: 7,25 m, Breite: 2,34 m, Höhe:<br />

3,25 m, Innenhöhe: 2,15 m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Doppelbett oben (2,10 m x 1,60 m, mit<br />

Sicherheitsnetz), Doppelbett unten<br />

(2,03 m x 1,35 m), Gasherd, Mikro welle<br />

(240 V), Kühlschrank (140 l), Spül becken<br />

(Kalt- und Warmwasser), 82 l Wassertank,<br />

82 l Abwassertank, Dusche,<br />

chemische Toilette, Fenster mit Fliegengittern<br />

im Wohnbereich, Durchgang zur<br />

Fahrerkabine, Radio, DVD-Spieler,<br />

Gasflasche, Safe, Stauraum, Möglichkeit<br />

zwei Baby- oder Kindersitze<br />

anzubringen, Fahrradträger (optional,<br />

max. zwei Räder), zertifizierter selfcontained<br />

<strong>Camper</strong><br />

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der <strong>Camper</strong>ausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.<br />

73


Neuseeland <strong>Camper</strong><br />

Britz<br />

Voyager Code: MC1300386 4x<br />

Dieser <strong>Camper</strong> eignet sich für zwei Erwachsene und zwei Kinder, die eine<br />

einfache Handhabung bevorzugen und auf Dusche und WC im Fahrzeug<br />

verzichten können.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

Dieselmotor, 70 l Tank, Energieversorgung<br />

12/240 V, Klimaanlage und<br />

Heizung in der Fahrerkabine, zwei<br />

Sicherheitsgurte in der Fahrerkabine,<br />

zwei im Wohnbereich<br />

Länge: 5,38 m, Breite: 1,93 m, Höhe:<br />

2,80 m, Innenhöhe: 2,10 m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Doppelbett (2,00 m x 1,<strong>20</strong> m) und<br />

Hochbett (2,00 m x 1,37 m, max. bis<br />

<strong>20</strong>0 kg belastbar, mit Sicherheitsbrett),<br />

Gasherd, Mikrowelle (240 V), Kühlschrank<br />

(110 l), Spüle (nur Kaltwasser),<br />

48 l Wassertank, 53 l Abwassertank,<br />

mobile Toilette, Radio/CD-Spieler,<br />

Gasflasche, Möglichkeit zwei Babyoder<br />

Kindersitze anzubringen, zertifizierter<br />

self-contained <strong>Camper</strong><br />

Frontier Code: MC1300008 6x<br />

Das 6 Bett Motorhome besticht durch sein ausgezeichnetes Raumangebot und<br />

seine umfangreiche Einrichtung. Die großen Fenster im Wohnbereich bescheren<br />

Ihnen herrliche Aussichten und viel Licht bei den Mahlzeiten.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

Turbodieselmotor, 75 l Tank, Energie -<br />

versorgung 12/240 V, Solarzelle,<br />

Klimaanlage in der Fahrerkabine,<br />

Heizung in der Fahrerkabine<br />

und im Wohnbereich, zwei Sicher -<br />

heits gurte in der Fahrerkabine, vier<br />

im Wohnbereich<br />

Länge: 7,<strong>20</strong> m, Breite: 2,38 m, Höhe:<br />

3,25 m, Innenhöhe: 2,10 m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Doppelbett oben (1,96 m x 1,53 m, mit<br />

Sicherheitsnetz), Doppelbett unten<br />

vorne (2,00 m x 1,10 m), Doppelbett<br />

unten hinten (2,<strong>20</strong> m x 1,40 m), Gas herd,<br />

Mikrowelle (240 V), Kühlschrank<br />

(130 l - 140 l), Spülbecken (Kalt- und<br />

Warm wasser), 140 l Wassertank, 150 l<br />

Ab wasser tank, Dusche, chemische<br />

Toilette, Durchgang zur Fahrerkabine,<br />

Radio/CD-Spieler, DVD-Spieler, Gasflasche,<br />

Safe, Stauraum, Möglichkeit<br />

drei Baby- oder Kindersitze anz u-<br />

bringen, Fahrradträger (optional, max.<br />

zwei Räder), zertifizierter self-contained<br />

<strong>Camper</strong><br />

74<br />

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der <strong>Camper</strong>ausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.


<strong>Camper</strong> Neuseeland<br />

Britz<br />

Mit Inclusive Pack<br />

Eingeschlossene Leistungen:<br />

··<br />

Unbegrenzte Freikilometer<br />

··<br />

Liability Reduction Option (Ausschluss des Selbstbehalts, Schäden an Reifen (nur Gummi,<br />

keine Felgen) und Windschutzscheibe sowie Schäden am Dach und Unterboden sind voll<br />

versichert; Ausnahmen siehe http://mietbedingungen.boomerang-reisen.de)<br />

··<br />

Kosten für Zusatzfahrer<br />

··<br />

24-Stunden-Unfall-/Pannenhilfe<br />

··<br />

Goods and Services Tax (GST) in Höhe von 15 %<br />

··<br />

Umfassende Innenausstattung inklusive Küchenutensilien, Bettzeug/-wäsche & Handtücher<br />

··<br />

Kostenloser Bettwäschewechsel an allen Britz Stationen<br />

··<br />

1 Campingtisch und Campingstühle für die gebuchte Anzahl Personen<br />

··<br />

Baby-/Kindersitz (auf Anfrage)<br />

··<br />

WLAN inkl. 1 GB Datenvolumen<br />

··<br />

Tragbarer Ventilator oder Heizgerät auf Anfrage<br />

··<br />

Schneeketten (falls benötigt)<br />

··<br />

Transfer vom Flughafen zum Depot<br />

··<br />

Tablet mit GPS (nicht mit dem Boomerang Reisen Tourenmanual kompatibel), Reise- und<br />

Fahrzeuginformationen<br />

Nicht eingeschlossene Leistungen:<br />

··<br />

Kraftstoff<br />

··<br />

Einweggebühren (zwischen NZD 50 - 250, abhängig von gewählter Fahrstrecke)<br />

··<br />

Queenstown Zuschlag: NZD 95 für alle Annahmen und/oder Abgaben in Queenstown<br />

··<br />

Zusätzliche Gebühr in Höhe von z.Zt. NZD 0 - 100 bei Annahme in Christchurch (vorbehaltlich<br />

Änderungen)<br />

··<br />

Reinigungsgebühr bei Rückgabe nicht gereinigter Fahrzeuge: NZD 250<br />

··<br />

Reinigungsgebühr bei Rückgabe mit nicht geleerter Toilette und Abwassertank: NZD 125<br />

··<br />

Gebühr für einmaliges Auffüllen der Gasflasche (PGO, je nach Modell NZD 30 - 50)<br />

··<br />

Feiertagszuschlag in Höhe von NZD 100<br />

··<br />

Gebühr für Dieselfahrzeuge (Road User Charge Recovery Fee, sie beträgt pro gefahrene<br />

100 km: Hitop, Voyager, Venturer, Venturer Plus, Discovery: NZD 6,22, Explorer, Vista,<br />

Frontier: NZD 6,62)<br />

··<br />

Zusatzausrüstung<br />

··<br />

Kreditkartengebühr in Höhe von 2 % (Visa-/Mastercard) bzw. 4,6 % (AmEx)<br />

··<br />

Express Return Pack<br />

··<br />

Gebühren im Schadensfall<br />

* Vorbehaltlich Änderungen<br />

Leistungen*<br />

Britz Flexpreise<br />

Britz bietet sogenannte Flexpreise an, bei denen Angebot und Nachfrage<br />

den jeweils tagesaktuellen Mietpreis für Ihren <strong>Camper</strong> bestimmen. Der<br />

Flexpreis ergibt sich aus der zweistelligen Flex-Rate. Der Buchstabe bestimmt<br />

die Zeile, die Zahl die Spalte der Tabelle. Der Schnittpunkt beider<br />

ergibt den gültigen Flexpreis, z.B. ist der Flexpreis für C3 CHF 77. Die<br />

Flexpreise sind vom Zeitpunkt der Buchung und von der geplanten Reisezeit<br />

abhängig und werden wöchentlich neu festgelegt. Je nach Auslastung<br />

können die verschiedenen Anmietstationen für die gleichen Fahrzeugtypen<br />

unterschiedliche Flexpreise anbieten.<br />

Hinweis:<br />

··<br />

Der Flexpreis am Übernahmedatum des Fahrzeuges bestimmt den Preis<br />

für die ersten 7 Miettage, der Flexpreis am 8. Miettag für die nächsten<br />

7 Miettage usw.<br />

··<br />

Jede Umbuchung (Änderung der Kategorie, der Namen, der Anmietstation,<br />

des Mietzeitraums etc.) wird wie Stornierung und Neubuchung behandelt,<br />

d.h. es gilt der aktuelle Flexpreis zum Zeitpunkt der Umbuchung.<br />

Bei Verlängerung der Mietdauer am Ende der Anmietung (Tag der<br />

Fahrzeugübernahme bleibt gleich) und Hinzubuchung oder Stornierung<br />

des Britz Inclusive Paketes wird der ursprüngliche Flexpreis zugrunde<br />

gelegt.<br />

··<br />

<strong>Preise</strong> und Bedingungen für Mieten über 50 Tage sind auf Anfrage.<br />

Auszug aus den Britz <strong>Camper</strong> Mietbedingungen<br />

für Neuseeland:<br />

Gültig vom 01. April <strong><strong>20</strong>19</strong> - 31. März <strong>20</strong><strong>20</strong><br />

Einwegmieten:<br />

Einwegmieten sind zwischen allen Stationen<br />

möglich. Folgende Gebühren fallen an:<br />

Auckland - Christchurch / Queenstown: NZD 100<br />

(01.04. - 30.09.) bzw. NZD 250 (01.10. - 31.03.)<br />

Christchurch - Queenstown: NZD 50 (01.04. -<br />

30.09.) bzw. NZD 75 (01.10.-31.03.)<br />

Queenstown - Christchurch: NZD 50 (01.04. -<br />

30.09.) bzw. NZD 75 (01.10. - 31.03.)<br />

Christchurch / Queenstown - Auckland: NZD 150<br />

(01.10. - 31.03.)<br />

Fahrgebiete/Restriktionen:<br />

Die Fahrzeuge dürfen nur auf geteerten Straßen<br />

gefahren werden. Die Fahrt auf der Skippers<br />

Road (Queenstown), dem Ninety Mile Beach<br />

(Northland), der Ball Hut Road (Mount Cook),<br />

der Crown Range Road (Queenstown) und<br />

nach Colville Township (Coromandel Peninsula)<br />

ist nicht erlaubt. Der Vermieter behält sich vor,<br />

Fahrtstrecken infolge ungünstiger Wetterbedingungen<br />

auch kurzfristig auszuschließen.<br />

Zudem ist es im Zeitraum 01.06. - 31.10. nicht<br />

gestattet, die Zufahrtsstraßen zu Skigebieten zu<br />

passieren. Die Benutzung der Fähren zwischen<br />

Nord- und Südinsel ist erlaubt.<br />

Alle Fahrzeuge sind Nichtraucherfahrzeuge,<br />

Tiere sind, mit Ausnahme von Blindenhunden,<br />

nicht erlaubt.<br />

Versicherungen:<br />

Der Mietpreis beinhaltet das Britz Inclusive<br />

Pack. Die darin enthaltene Liability Reduction<br />

Option reduziert den Selbstbehalt für alle<br />

Fahrzeuge und Schäden auf null. Bei dieser<br />

Zusatzversicherung sind Windschutzscheiben<br />

und Reifen (nur Gummi, keine Felgen) sowie<br />

Schäden an Dach und Unterboden mitversichert.<br />

Zudem sind Sach- und Personenschäden<br />

gegenüber Dritten bis zu einer Höhe<br />

von z.Zt. NZD <strong>20</strong>.000.000 (Ausnahmen siehe<br />

unten) abgedeckt. Wir empfehlen zu Ihrer<br />

eigenen Absicherung den Abschluss einer<br />

Unfallversicherung.<br />

Ohne Liability Reduction Option müssen<br />

die Ausfall- bzw. Liegezeiten im Fall einer<br />

Be schädigung vom Mieter bis zur Höhe der<br />

Selbstbeteiligung getragen werden. Unabhängig<br />

von der Schuldfrage wird pro Unfall/<br />

Beschädigung der Selbstbehalt sofort abgebucht<br />

und es fällt eine Bearbeitungs gebühr in<br />

Höhe von NZD 60 pro Schadensfall an.<br />

!<br />

Mietbedingungen<br />

Ausnahmen:<br />

Der Mieter haftet unabhängig vom gewählten<br />

Versicherungspaket in voller Höhe für das eigene<br />

Fahrzeug sowie am Eigentum Dritter, wenn<br />

Schäden entstanden sind durch:<br />

- Verstoß gegen die Mietbedingungen<br />

- Grobe Fahrlässigkeit (z.B. durch Geschwindigkeits<br />

überschreitungen) und vorsätzliches<br />

Fehlverhalten<br />

- Fahren unter Einfluss von Drogen oder<br />

Alkohol<br />

- Fahren auf unerlaubten Straßen und in verbotenen<br />

Gebieten (Strand)<br />

- Wasser- bzw. Salzwasserschäden, Hagel,<br />

Feuer, Zyklon oder andere Naturkatastrophen<br />

- Überschläge ohne Beteiligung Dritter (ohne<br />

Britz Inclusive Pack)<br />

- Überschreiten der maximalen Personenanzahl<br />

und des Maximalgewichts<br />

- Fahrer, die nicht im Mietvertrag aufgeführt<br />

sind, keine gültige Fahrerlaubnis besitzen<br />

oder sich in der Probezeit befinden<br />

- Falsches Betanken (z.B. Bio-Diesel), verschmutzter<br />

Treibstoff oder Einfüllen von<br />

Wasser<br />

- Steckenbleiben des Fahrzeuges<br />

- Nichtbeaufsichtigung des Fahrzeuges<br />

- Schäden, die durch die falsche Nutzung von<br />

Schneeketten entstanden sind<br />

Weiterhin haftet der Mieter für:<br />

- Schäden am Dach, Markise und Unterboden<br />

(ohne Britz Inclusive Pack)<br />

- Schäden, die durch ein Single Vehicle Rollover<br />

entstanden sind (ohne Britz Inclusive Pack)<br />

- Beschädigung oder Verlust von Privat eigentum<br />

- Reparaturen, die ohne Genehmigung von<br />

Britz durchgeführt worden sind<br />

- Kosten für Bergung und Abschleppen eines<br />

Fahrzeuges oder wenn das Fahrzeug vom<br />

Mieter nicht mehr aufgefunden werden kann<br />

und Schäden, die dadurch entstanden sind<br />

(z.B. Gewinnausfall = Schadensersatz)<br />

- Kosten für die Wiederbeschaffung von verlorenen,<br />

gestohlenen oder beschädigten<br />

Fahrzeugschlüsseln<br />

Mindestmietdauer:<br />

5 Tage<br />

Ausnahmen:<br />

10 Tage Mindestmiete im Zeitraum <strong>20</strong>.12.19 -<br />

10.01.<strong>20</strong><br />

10 Tage Mindestmiete im Zeitraum Okt - März<br />

für alle Anmietungen auf der Nordinsel mit<br />

Rückgabe auf der Südinsel<br />

Maßgeblich für Ihr Mietverhältnis sind die von Ihnen vor Ort unterschriebenen<br />

Original-Mietbedingungen des Anbieters. Weitere<br />

Informationen finden Sie in unseren aktuellen Mietbedingungen<br />

unter http://mietbedingungen.boomerang-reisen.de.<br />

Britz Flexpreise pro Tag in CHF<br />

1 2 3 4 5 6 7 8<br />

A <strong>20</strong> 22 25 29 31 33 36 39<br />

B 43 46 49 53 56 60 63 67<br />

C 70 74 77 81 84 87 91 94<br />

D 98 102 107 110 115 118 123 128<br />

E 132 138 144 150 154 160 166 171<br />

F 177 184 190 196 <strong>20</strong>2 <strong>20</strong>9 216 223<br />

G 232 239 248 256 267 276 285 294<br />

H 306 317 328 338 352 363 376 389<br />

!<br />

Um Ihnen einen sorgenfreien Urlaub garantieren zu können,<br />

inkludieren wir für Sie automatisch in Ihrem Angebot das von<br />

uns empfohlene Inclusive Pack im Wert von CHF 38 pro Tag.<br />

75


Neuseeland <strong>Camper</strong><br />

maui<br />

maui verfügt über eine junge und hochwertige Fahrzeugflotte (VW<br />

und Mercedes Fahrzeuge). Dank eigener Fabrikation fließt die langjährige<br />

Erfahrung in die Produktion der Wohnmobile, um Ihnen das<br />

ideale Fahrzeug anbieten zu können. Die gesamte Fahrzeugflotte<br />

wird regelmäßig erneuert, um so den hohen Qualitätsansprüchen zu<br />

genügen. Alle Fahrzeuge sind mit einem Tablet ausgestattet, welches<br />

wertvolle Informationen für Ihre Reise beinhaltet und somit den perfekten<br />

Wegbegleiter darstellt.<br />

AUCKLAND<br />

CHRISTCHURCH<br />

QUEENSTOWN<br />

T<br />

maui belohnt frühes Buchen!<br />

Bei Buchung eines <strong>Camper</strong>s bis mindestens 180 Tage vor Übernahme des Fahrzeuges erhalten Sie auf die Standard Flexpreise einen Frühbucherrabatt<br />

in Höhe von 8 % (nicht anwendbar auf das Inclusive Pack).<br />

T<br />

maui Elite:<br />

Alle Fahrzeugmodelle können auch mit einem maximalen Fahrzeugalter von einem Jahr zum Zeitpunkt der Fahrzeugannahme gebucht werden. Der<br />

Mietpreis für diese Modelle wird ebenfalls über eine Flexrate ermittelt.<br />

T<br />

maui Express Return Paket:<br />

Das maui Express Return Paket für NZD 299/Miete (ab 16-24 Miettagen NZD 399, ab 25 Miettagen NZD 499) ist vor Ort buchbar und beinhaltet folgende<br />

Zusatzleistungen:<br />

··<br />

Fahrzeug kann mit leerer Gasflasche und leerem Tank abgegeben werden<br />

··<br />

Leerung der Toilette und des Schmutzwassertanks<br />

··<br />

Gebühr für Dieselfahrzeuge (Road User Charge Recovery Fee)<br />

··<br />

Express-Fahrzeugabgabe während der Öffnungszeiten (nur bei Abschluss der Liability Reduction Option oder des Inclusive Packs)<br />

76


<strong>Camper</strong> Neuseeland<br />

maui<br />

Ultima Code: MC1300651 2x<br />

Der Ultima <strong>Camper</strong> ist besonders einfach zu fahren und eignet sich ideal für<br />

Paare oder Freunde, die auch beim Camping nicht auf Komfort verzichten<br />

möchten.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

2,2 l Turbodieselmotor, 75 l Tank, Energieversorgung<br />

12/240 V, Solarzelle,<br />

Klimaanlage in Fahrerkabine, Heizung<br />

in Fahrerkabine und im Wohnbereich<br />

(Dieselheizung), zwei Sicherheitsgurte<br />

in der Fahrerkabine, Rückfahrkamera<br />

Länge: 7,00 m, Breite: 2,04 m, Höhe:<br />

2,80 m, Innenhöhe: 1,90 m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Doppelbett (1,91 m x 1,78 m) oder<br />

zwei Einzelbetten (1,91 m x 0,60 m),<br />

Gasherd, Grill, Mikrowelle, Slide-out<br />

BBQ, Kühlschrank (110 l - 130 l), Spülbecken<br />

(Warm- und Kaltwasser), 1<strong>20</strong> l<br />

Wassertank, 1<strong>20</strong> l Abwassertank, Dusche,<br />

Toilette, Gasflasche, Durchgang<br />

zur Fahrerkabine, Radio/CD-Spieler,<br />

DVD-Spieler, Safe, Stauraum, Fahrradträger<br />

(optional, max. zwei Räder,<br />

nur bei maui Elite Modellen möglich),<br />

keine Möglichkeit Baby- oder Kindersitze<br />

anzubringen, zertifizierter selfcontained<br />

<strong>Camper</strong><br />

Ultima Plus Code: MC1301279 2x 1x<br />

Der Ultima Plus <strong>Camper</strong> ist besonders einfach zu fahren und eignet sich ideal<br />

für Paare mit einem Kind.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

2,2 l Turbodieselmotor, 75 l Tank, Energieversorgung<br />

12/240 V, Solarzelle,<br />

Klimaanlage in Fahrerkabine, Heizung<br />

in Fahrerkabine und im Wohnbereich<br />

(Dieselheizung), zwei Sicherheitsgurte<br />

in der Fahrerkabine, einer im Wohnbereich,<br />

Rückfahrkamera<br />

Länge: 7,00 m, Breite: 2,04 m, Höhe:<br />

2,80 m, Innenhöhe: 1,90 m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Doppelbett (1,91 m x 1,78 m) oder zwei<br />

Einzelbetten (1,91 m x 0,60 m) und ein<br />

Einzelbett vorne (1,75 m x 0,66 m), Gasherd,<br />

Grill, Mikrowelle, Slide-out BBQ,<br />

Kühlschrank (110 l - 130 l), Spülbecken<br />

(Warm- und Kaltwasser), 1<strong>20</strong> l Wassertank,<br />

1<strong>20</strong> l Abwassertank, Dusche,<br />

Toilette, Durchgang zur Fahrerkabine,<br />

Radio/CD-Spieler, DVD-Spieler, Safe,<br />

Stauraum, Fahrradträger (optional,<br />

max. zwei Räder, nur bei maui Elite<br />

Modellen möglich), Möglichkeit einen<br />

Baby- oder Kindersitz anzubringen,<br />

zertifizierter self-contained <strong>Camper</strong><br />

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der <strong>Camper</strong>ausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.<br />

77


Neuseeland <strong>Camper</strong><br />

maui<br />

Beach Code: MC1300938 4x<br />

Der <strong>Camper</strong> bietet viel Raum und eine gute Ausstattung, ist ideal für eine<br />

Familie mit zwei Kindern und begeistert durch eine recht einfache Handhabung<br />

im Straßenverkehr.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

2,2 l Turbodieselmotor, 75 l Tank, Energieversorgung<br />

12/240 V, Solarzelle,<br />

Klimaanlage in Fahrerkabine, Heizung<br />

in Fahrerkabine und im Wohnbereich<br />

(Dieselheizung), zwei Sicherheitsgurte<br />

in der Fahrerkabine, zwei im Wohnraum,<br />

Rückfahrkamera<br />

Länge: 7,<strong>20</strong> m, Breite: 2,38 m, Höhe:<br />

3,25 m - 3,40 m, Innenhöhe: 2,10 m<br />

- 2,15 m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Doppelbett oben (1,96 m x 1,53 m, mit<br />

Sicherheitsnetz), Doppelbett unten<br />

(2,10 m x 1,45 m), Gasherd, Mikrowelle,<br />

Kühlschrank (130 l), Spülbecken (Warmund<br />

Kaltwasser), 82 l - 140 l Wasser tank,<br />

82 l - 150 l Abwassertank, Dusche,<br />

Toilette, Gasflasche, Durchgang zur<br />

Fahrerkabine, Radio/CD-Spieler, DVD-<br />

Spieler, Safe, Stauraum, Markise,<br />

Fahrradträger (optional, max. zwei<br />

Räder, nur bei maui Elite Modellen<br />

möglich), Möglichkeit max. zwei<br />

Baby- und Kindersitze anzubringen,<br />

zertifizierter self-contained <strong>Camper</strong><br />

78<br />

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der <strong>Camper</strong>ausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.


<strong>Camper</strong> Neuseeland<br />

maui<br />

River Code: MC1300653 5x<br />

Dieser <strong>Camper</strong> bietet viel Platz und verfügt über eine komfortable Ausstattung.<br />

Er ist ideal für eine Familie oder eine kleine Gruppe mit vier bis fünf Personen.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

2,2 l Turbodieselmotor, 75 l Tank,<br />

Energieversorgung 12/240 V, Solarzelle,<br />

Klima anlage in Fahrerkabine,<br />

Heizung in Fahrerkabine und im<br />

Wohn bereich (Dieselheizung), zwei<br />

Sicherheitsgurte in der Fahrerkabine,<br />

vier Sicherheitsgurte im Wohnbereich,<br />

Rückfahr kamera<br />

Länge: 7,<strong>20</strong> m, Breite: 2,38 m, Höhe:<br />

3,25 m - 3,40 m, Innenhöhe: 2,10 m -<br />

2,15 m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Doppelbett oben (1,96 m x 1,53 m,<br />

mit Sicherheitsnetz), Doppelbett mittig<br />

(1,84 m x 1,10 m), Doppelbett hinten<br />

(2,10 m x 1,45 m), Gasherd, Mikrowelle,<br />

Kühlschrank (130 l), Spülbecken (Warmund<br />

Kaltwasser), 82 l - 140 l Wassertank,<br />

82 l - 150 l Abwassertank, Dusche,<br />

Toilette, Gasflasche, Durchgang zur<br />

Fahrerkabine, Radio/CD-Spieler, DVD-<br />

Spieler, Safe, Stauraum, Fliegenschutzgitter<br />

im Wohnbereich, Markise, Fahrradträger<br />

(optional, max. zwei Räder,<br />

nur bei maui Elite Modellen möglich),<br />

Möglichkeit max. zwei Baby- und<br />

Kindersitze anzubringen, zertifizierter<br />

self-contained <strong>Camper</strong><br />

Cascade Code: MC1301357 4x<br />

Das neueste Modell der maui <strong>Camper</strong>flotte bietet ausreichend Platz für eine<br />

Familie oder zwei Paare, die gemeinsam reisen möchten.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

2,2 l Turbodieselmotor, 75 l Tank, Energieversorgung<br />

12/240 V, Solarzelle,<br />

Klimaanlage in der Fahrerkabine,<br />

Heizung in Fahrerkabine und im Wohnbereich<br />

(Dieselheizung), zwei Sicherheitsgurte<br />

in der Fahrerkabine, zwei im<br />

Wohnbereich, Rückfahrkamera<br />

Länge: 6,70 m, Breite: 2,21 m, Höhe:<br />

3,10 m, Innenhöhe: 2,06 m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Doppelbett oben (2,00 m x 1,40 m,<br />

mit Sicherheitsnetz), Doppelbett<br />

unten (2,10 m x 1,40 m), Gasherd,<br />

Kühlschrank (130 l), Spülbecken (Warmund<br />

Kaltwasser), 97 l Wassertank, 97 l<br />

Abwassertank, Dusche, Toilette, Gasflasche,<br />

Durchgang zur Fahrerkabine,<br />

Radio, DVD-Spieler, Safe, Stauraum,<br />

Fliegenschutzgitter im Wohnraum,<br />

Markise, Fahrradträger (optional,<br />

max. zwei Räder), Möglichkeit max.<br />

zwei Baby- oder Kindersitze anzubringen,<br />

zertifizierter self-contained<br />

<strong>Camper</strong><br />

©Shaun Jeffers Photography<br />

©Shaun Jeffers Photography<br />

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der <strong>Camper</strong>ausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.<br />

79


Neuseeland <strong>Camper</strong><br />

maui<br />

Mit Inclusive Pack<br />

Eingeschlossene Leistungen:<br />

··<br />

Unbegrenzte Freikilometer<br />

··<br />

Liability Reduction Option (Ausschluss des Selbstbehalts, Schäden an Reifen (nur Gummi,<br />

keine Felgen) und Windschutzscheibe sowie Single Vehicle Rollover sind voll versichert;<br />

Ausnahmen siehe http://mietbedingungen.boomerang-reisen.de)<br />

··<br />

Kosten für Zusatzfahrer<br />

··<br />

24-Stunden-Unfall-/Pannenhilfe<br />

··<br />

Goods and Services Tax (GST) in Höhe von 15 %<br />

··<br />

Umfassende Innenausstattung inklusive Küchenutensilien, Bettzeug/-wäsche & Handtücher<br />

··<br />

1 Campingtisch und Campingstühle für die gebuchte Anzahl Personen<br />

··<br />

Baby-/Kindersitz (auf Anfrage)<br />

··<br />

Transfer vom Flughafen zum Depot<br />

··<br />

Kostenloser Bettwäschewechsel an allen maui Mietstationen<br />

··<br />

Tablet mit GPS (nicht mit dem Boomerang Reisen Tourenmanual kompatibel), Reise- und<br />

Fahrzeuginformationen<br />

··<br />

WLAN inkl. 1 GB Datenvolumen<br />

··<br />

Tragbarer Ventilator oder Heizgerät auf Anfrage<br />

··<br />

Schneeketten (falls benötigt)<br />

Nicht eingeschlossene Leistungen:<br />

··<br />

Kraftstoff<br />

··<br />

Einweggebühren (zwischen NZD 50 - 250, abhängig von gewählter Fahrstrecke)<br />

··<br />

Queenstown Zuschlag: NZD 95 für alle Annahmen und/oder Abgaben in Queenstown<br />

··<br />

Zusätzliche Gebühr in Höhe von z.Zt. NZD 0 - 100 bei Annahme in Christchurch (vorbehaltlich<br />

Änderungen)<br />

··<br />

Gebühr für einmaliges Auffüllen der Gasflasche (PGO, je nach Modell NZD 30 - 50)<br />

··<br />

Reinigungsgebühr bei Rückgabe nicht gereinigter Fahrzeuge: NZD 250<br />

··<br />

Reinigungsgebühr bei Rückgabe mit nicht geleerter Toilette und Abwassertank: NZD 125<br />

··<br />

Feiertagszuschlag in Höhe von NZD 100<br />

··<br />

Gebühr für Dieselfahrzeuge (Road User Charge Recovery Fee, sie beträgt pro gefahrene<br />

100 km: Ultima, Ultima Plus, Cascade: NZD 6,22, Beach und River: NZD 6,62)<br />

··<br />

Zusatzausrüstung<br />

··<br />

Kreditkartengebühr in Höhe von 2 % (Visa-/Mastercard) bzw. 4,6 % (AmEx)<br />

··<br />

Express Return Pack<br />

··<br />

Gebühren im Schadensfall<br />

* Vorbehaltlich Änderungen<br />

Leistungen*<br />

maui Flexpreise<br />

maui bietet sogenannte Flexpreise an, bei denen Angebot und Nachfrage<br />

den jeweils tagesaktuellen Mietpreis für Ihren <strong>Camper</strong> bestimmen. Der<br />

Flexpreis ergibt sich aus der zweistelligen Flex-Rate. Der Buchstabe bestimmt<br />

die Zeile, die Zahl die Spalte der Tabelle. Der Schnittpunkt beider<br />

ergibt den gültigen Flexpreis, z.B. ist der Flexpreis für C3 CHF 107. Die<br />

Flexpreise sind vom Zeitpunkt der Buchung und von der geplanten Reisezeit<br />

abhängig und werden wöchentlich neu festgelegt. Je nach Auslastung<br />

können die verschiedenen Anmietstationen für die gleichen Fahrzeugtypen<br />

unterschiedliche Flexpreise anbieten.<br />

Hinweis:<br />

··<br />

Der Flexpreis am Übernahmedatum des Fahrzeuges bestimmt den Preis<br />

für die ersten 7 Miettage, der Flexpreis am 8. Miettag für die nächsten<br />

7 Miettage usw.<br />

··<br />

Jede Umbuchung (Änderung der Kategorie, der Namen, der Anmietstation,<br />

des Mietzeitraums etc.) wird wie Stornierung und Neubuchung behandelt,<br />

d.h. es gilt der aktuelle Flexpreis zum Zeitpunkt der Umbuchung.<br />

Bei Verlängerung der Mietdauer am Ende der Anmietung (Tag der<br />

Fahrzeugübernahme bleibt gleich) und Hinzubuchung oder Stornierung<br />

des maui Inclusive Packs wird der ursprüngliche Flexpreis zugrunde gelegt.<br />

··<br />

<strong>Preise</strong> und Bedingungen für Mieten über 50 Tage sind auf Anfrage.<br />

Auszug aus den maui Mietbedingungen für<br />

Neuseeland:<br />

Gültig vom 01. April <strong><strong>20</strong>19</strong> bis 31. März <strong>20</strong><strong>20</strong><br />

Einwegmieten:<br />

Einwegmieten sind zwischen allen Stationen<br />

möglich. Folgende Gebühren fallen an:<br />

Auckland - Christchurch / Queenstown: NZD 100<br />

(01.04. - 30.09.) bzw. NZD 250 (01.10. - 31.03.)<br />

Christchurch - Queenstown und umgekehrt:<br />

NZD 50 (01.04. - 30.09.) bzw. NZD 75 (01.10. -<br />

31.03.)<br />

Christchurch / Queenstown - Auckland: NZD 150<br />

(01.10. - 31.03.)<br />

Fahrgebiete/Restriktionen:<br />

<strong>Camper</strong> und Reisemobile dürfen nur auf<br />

geteerten/asphaltierten Straßen gefahren<br />

werden. Bei Nichtbeachtung erlischt der<br />

Versicherungsschutz. Die folgenden Straßen<br />

dürfen nicht mit den maui Fahrzeugen befahren<br />

werden: Skippers Road, Crown Range Road,<br />

Ball Hut Road, Nintey Mile Beach und nördlich<br />

von Colville Township auf der Coromandel-<br />

Halbinsel. Zudem ist es im Zeitraum 01.06. -<br />

31.10. nicht gestattet, die Zufahrtsstraßen zu<br />

Skigebieten zu passieren.<br />

Der Vermieter behält sich vor, Fahrstrecken<br />

infolge ungünstiger Wetter- oder Straßenbedingungen<br />

auch kurzfristig auszuschließen.<br />

Alle Fahrzeuge sind Nichtraucherfahrzeuge,<br />

Tiere sind nicht erlaubt (Ausnahme: Blindenhunde<br />

nach vorheriger Genehmigung).<br />

Versicherungen:<br />

Der Mietpreis beinhaltet das maui Inclusive<br />

Pack. Die darin enthaltene Liability Reduction<br />

Option reduziert den Selbstbehalt für alle<br />

Fahrzeuge und Schäden auf null. Bei dieser<br />

Zusatzversicherung sind Windschutzscheiben<br />

und Reifen (nur Gummi, keine Felgen) sowie<br />

Schäden an Dach und Unterboden mitversichert.<br />

Zudem sind Sach- und Personenschäden<br />

gegenüber Dritten bis zu einer Höhe<br />

von z.Zt. NZD <strong>20</strong>.000.000 (Ausnahmen siehe<br />

unten) abgedeckt. Wir empfehlen zu Ihrer<br />

eigenen Absicherung den Abschluss einer<br />

Unfallversicherung.<br />

Ohne Liability Reduction Option müssen<br />

die Ausfall- bzw. Liegezeiten im Fall einer<br />

Beschädigung vom Mieter bis zur Höhe der<br />

Selbstbeteiligung getragen werden. Unabhängig<br />

von der Schuldfrage wird pro Unfall/<br />

Beschädigung der Selbstbehalt sofort abgebucht<br />

und es fällt eine Bearbeitungs gebühr in<br />

Höhe von NZD 60 pro Schadensfall an.<br />

Mietbedingungen<br />

Ausnahmen:<br />

Der Mieter haftet unabhängig vom gewählten<br />

Versicherungspaket in voller Höhe für das eigene<br />

Fahrzeug sowie am Eigentum Dritter, wenn<br />

Schäden entstanden sind durch:<br />

- Verstoß gegen die Mietbedingungen<br />

- Grobe Fahrlässigkeit (z.B. durch Geschwindigkeitsüberschreitungen)<br />

und vorsätzliches<br />

Fehlverhalten<br />

- Fahren unter Einfluss von Drogen oder<br />

Alkohol<br />

- Fahren auf unerlaubten Straßen und in verbotenen<br />

Gebieten (Strand)<br />

- Wasser- bzw. Salzwasserschäden, Hagel,<br />

Feuer, Zyklon oder andere Naturkatastrophen<br />

- Überschläge ohne Beteiligung Dritter (ohne<br />

maui Inclusive Pack)<br />

- Überschreiten der maximalen Personenanzahl<br />

und des Maximalgewichts<br />

- Fahrer, die nicht im Mietvertrag aufgeführt<br />

sind, keine gültige Fahrerlaubnis besitzen<br />

oder sich in der Probezeit befinden<br />

- Falsches Betanken (z.B. Bio-Diesel), verschmutzter<br />

Treibstoff oder Einfüllen von<br />

Wasser<br />

- Steckenbleiben des Fahrzeuges<br />

- Nichtbeaufsichtigung des Fahrzeuges<br />

Weiterhin haftet der Mieter für:<br />

- Schäden am Dach, Markise und Unterboden<br />

(ohne maui Inclusive Pack)<br />

- Schäden, die durch ein Single Vehicle Rollover<br />

entstanden sind (ohne maui Inclusive Pack)<br />

- Beschädigung oder Verlust von Privateigentum<br />

- Reparaturen, die ohne Genehmigung von<br />

maui durchgeführt worden sind<br />

- Kosten für Bergung und Abschleppen eines<br />

Fahrzeuges oder wenn das Fahrzeug vom<br />

Mieter nicht mehr aufgefunden werden kann<br />

und Schäden, die dadurch entstanden sind<br />

(z.B. Gewinnausfall = Schadensersatz)<br />

- Kosten für die Wiederbeschaffung von verlorenen,<br />

gestohlenen oder beschädigten<br />

Fahrzeugschlüsseln<br />

- Schäden, die durch die falsche Nutzung von<br />

Schneeketten entstanden sind<br />

Mindestmietdauer:<br />

5 Tage<br />

Ausnahmen:<br />

10 Tage Mindestmiete im Zeitraum <strong>20</strong>.12.19 -<br />

10.01.<strong>20</strong><br />

10 Tage Mindestmiete im Zeitraum Okt - Mär<br />

für alle Anmietungen auf der Nordinsel mit<br />

Rückgabe auf der Südinsel<br />

maui Flexpreise pro Tag in CHF<br />

1 2 3 4 5 6 7 8<br />

A 45 47 51 54 58 61 63 67<br />

B 70 74 77 79 84 87 92 95<br />

C 99 104 107 110 115 118 122 127<br />

D 131 137 141 147 152 158 162 168<br />

E 174 181 186 193 <strong>20</strong>0 <strong>20</strong>6 213 2<strong>20</strong><br />

F 227 235 243 250 258 266 274 281<br />

G 290 299 308 317 328 338 348 359<br />

H 369 381 391 403 414 426 437 449<br />

!<br />

!<br />

Um Ihnen einen sorgenfreien Urlaub garantieren zu können,<br />

inkludieren wir für Sie automatisch in Ihrem Angebot das von<br />

uns empfohlene Inclusive Pack im Wert von CHF 35 pro Tag.<br />

Maßgeblich für Ihr Mietverhältnis sind die von Ihnen vor Ort unterschriebenen Original-Mietbedingungen des Anbieters. Weitere Informationen<br />

finden Sie in unseren aktuellen Mietbedingungen unter http://mietbedingungen.boomerang-reisen.de.<br />

80


<strong>Camper</strong> Neuseeland<br />

Cheapa Campa<br />

Cheapa Campa ist ein Tochterunternehmen von Apollo Motorhome<br />

Holidays und bietet preisgünstige <strong>Camper</strong> und Wohnmobile in Australien<br />

und Neuseeland an. Es unterhält eine große Flotte von Fahrzeugen,<br />

die zwischen drei und sechs Jahre alt sind und trotz dieses<br />

Alters einen technisch einwandfreien Zustand aufweisen. Cheapa<br />

Campa bietet einen sehr persönlichen Service, unter anderem durch<br />

eine persönliche Fahrzeugeinweisung bei Fahrzeugannahme.<br />

AUCKLAND<br />

CHRISTCHURCH<br />

B<br />

Bonus:<br />

Fähren Special für alle Cheapa <strong>Camper</strong> und Motorhomes mit Fahrzeugannahme in Christchurch und -abgabe in Auckland<br />

··<br />

<strong>20</strong> % Ermäßigung auf den tagesaktuellen Flexpreis<br />

··<br />

Kostenloser Fährtransfer von der Süd- zur Nordinsel (gilt nur für Fahrzeug)<br />

··<br />

Keine Einweggebühr<br />

··<br />

Buchungszeitraum: 15.11.18 - 31.03.19<br />

··<br />

Fahrzeugannahme: 15.09. - 25.10.19, Fahrzeugabgabe: bis 31.10.19<br />

··<br />

Maximale Mietdauer: <strong>20</strong> Tage<br />

··<br />

Kann nicht mit Langzeitermäßigungen oder anderen Specials kombiniert werden.<br />

Vorbehaltlich Verfügbarkeit der Fahrzeuge.<br />

Cheapa Hitop Code: MC1300347 2x<br />

Der preisgünstige <strong>Camper</strong>van verbindet kreatives Design mit qualitativ hochwertiger<br />

Ausstattung. Dieses Fahrzeug ist besonders geeignet für junge Paare,<br />

die sich auf das Notwendige beschränken können.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

2,7 l Benzinmotor, 70 l Tank (Verbrauch:<br />

ca. 13 l/100 km), Handschaltung/<br />

Automatik (je nach Fahrzeugmodell),<br />

Servolenkung, ABS, Airbag, Energieversorgung<br />

12/240 V, Klima anlage/<br />

Heizung in der Fahrerkabine, zwei<br />

Sicherheitsgurte in der Fahrerkabine<br />

Länge: 4,90 m, Breite: 1,70 m, Höhe:<br />

2,70 m, Innenhöhe: 1,95 m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Doppelbett unten (1,90 m x 1,60 m),<br />

zweiflammiger Gasherd, Mikrowelle,<br />

Kühlschrank (62 l) mit Gefrierfach,<br />

Spül becken mit Handpumpe (nur Kaltwasser),<br />

55 l Wassertank, Feuerlöscher,<br />

kein Durchgang zur Fahrerkabine,<br />

Radio/CD-Spieler, Gasflasche (2 kg),<br />

keine Möglichkeit Baby- oder Kindersitze<br />

anzubringen<br />

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der <strong>Camper</strong>ausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.<br />

81


Neuseeland <strong>Camper</strong><br />

Cheapa Campa<br />

Cheapa 2 Berth Code: MC1300348 2x<br />

Dieser <strong>Camper</strong> ist mit dem Komfort eines Wohnmobils ausgestattet, im Vergleich<br />

jedoch viel preisgünstiger. Es ist genügend Stauraum und Platz vorhanden,<br />

um einen angenehmen Urlaub zu genießen.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

2,5 l Dieselmotor, 75 l Tank (Verbrauch:<br />

ca. 12 l/100 km), Handschaltung/<br />

Automatik (je nach Fahrzeugmodell),<br />

Servolenkung, ABS, Airbag, Energieversorgung<br />

12/240 V, Klimaanlage/<br />

Heizung in der Fahrerkabine und im<br />

Wohnraum, zwei Sicherheitsgurte in<br />

der Fahrerkabine<br />

Länge: 6,00 m - 7,10 m, Breite: 2,00 m,<br />

Höhe: 3,<strong>20</strong> m, Innenhöhe: 1,90 m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Doppelbett (1,90 m x 1,40 m - 1,70 m),<br />

drei flammiger Gasherd, Mikrowelle,<br />

Kühlschrank (80 l) mit Gefrierfach, Spülbecken<br />

mit elektrischer Pumpe (Warmund<br />

Kaltwasser), 70 l Wassertank, 70 l<br />

Abwassertank, Dusche, chemische<br />

Toilette, Feuerlöscher, Durchgang<br />

zur Fahrerkabine, Radio/CD-Spieler,<br />

Gasflasche (4 kg), keine Möglichkeit<br />

Baby- oder Kindersitze anzubringen,<br />

zertifizierter self-contained <strong>Camper</strong><br />

Cheapa Endeavour Code: MC1301404 2x 2x<br />

Dieser leichte und ökonomische <strong>Camper</strong> ist das ideale Fahrzeug für Familien<br />

und kleine Gruppen, die während ihrer Reise auf Dusche und WC im Fahrzeug<br />

verzichten können. Zudem bietet er alles Notwendige, was man für einen Trip<br />

durch Neuseeland benötigt.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

2,7 l Benzinmotor, 70 l Tank (Verbrauch:<br />

ca. 13 l/100 km), Automatik, Servolenkung,<br />

ABS, Airbag, voneinander unabhängiges,<br />

duales Batteriesystem,<br />

Energieversorgung 12/240 V, Klimaanlage/Heizung<br />

in der Fahrerkabine<br />

(240 V), zwei Sicherheitsgurte in der<br />

Fahrerkabine, zwei im Wohnbereich<br />

Länge: 4,90 m, Breite: 1,70 m, Höhe:<br />

2,70 m, Innenhöhe: 1,95 m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Doppelbett oben (2,00 m x 1,40 m,<br />

max. <strong>20</strong>0 kg), Doppelbett unten (1,90 m<br />

x 1,40 m), zweiflammiger Gasherd,<br />

Mikrowelle, Kühlschrank (62 l) mit Gefrierfach,<br />

Spülbecken mit elektrischer<br />

Pumpe (nur Kaltwasser), 31 l Wassertank,<br />

kein Durchgang zur Fahrerkabine,<br />

Radio/CD-Spieler, Feuerlöscher, Gasflasche<br />

(2 kg), Möglichkeit max. zwei<br />

Baby- oder Kindersitze anzubringen<br />

82<br />

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der <strong>Camper</strong>ausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.


<strong>Camper</strong> Neuseeland<br />

Cheapa Campa<br />

Cheapa 4 Berth Code: MC1300349 4x<br />

Der <strong>Camper</strong> mit viel Raum und einer guten Ausstattung ist ideal für Familien<br />

oder eine kleine Gruppe und bietet eine recht einfache Handhabung im Straßenverkehr.<br />

Genießen Sie den Komfort und nehmen Sie dabei sämtliche Eindrücke<br />

Neuseelands auf. Steigen Sie ein und entdecken Sie den Spaß und die Freude<br />

eines Wohnmobilurlaubs.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

2,1 l Dieselmotor, 75 l Tank (Verbrauch:<br />

ca. 14 l/100 km), Handschaltung/<br />

Automatik (je nach Fahrzeugmodell),<br />

Servolenkung, ABS, Airbag, Energieversorgung<br />

12/240 V, Klimaanlage/<br />

Heizung in der Fahrerkabine und im<br />

Wohnraum, zwei Sicherheitsgurte in<br />

der Fahrerkabine, zwei im Wohnraum<br />

Länge: 7,70 m, Breite: 2,30 m, Höhe:<br />

3,60 m, Innenhöhe: 2,10 m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Doppelbett oben (1,90 m x 1,40 m, mit<br />

Sicherheitsnetz), Doppelbett unten<br />

(1,90 m x 1,<strong>20</strong> m), dreiflammiger Gasherd,<br />

Mikrowelle, Kühlschrank (110 l)<br />

mit Gefrierfach, Spülbecken mit elektrischer<br />

Pumpe (Warm- und Kaltwasser),<br />

100 l Wassertank, 100 l Abwassertank,<br />

Dusche, chemische Toilette, Feuerlöscher,<br />

Durchgang zur Fahrerkabine,<br />

Radio/CD-Spieler, TV/DVD-Spieler,<br />

Gasflasche (4 kg), Möglichkeit max.<br />

zwei Baby- oder Kindersitze anzubringen,<br />

zertifizierter self-contained<br />

<strong>Camper</strong><br />

Cheapa 6 Berth Code: MC1300350 6x<br />

Das ideale Wohnmobil für die ganze Familie um Neuseeland zu erkunden. Es<br />

ist einfach zu fahren und bietet eine ausgezeichnet durchdachte Innenraumaufteilung.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

2,1 l Dieselmotor, 75 l Tank (Verbrauch:<br />

ca. 14 l/100 km), Handschaltung/<br />

Automatik (je nach Fahrzeugmodell),<br />

Servolenkung, ABS, Airbag, Energieversorgung<br />

12/240 V, Klimaanlage/<br />

Heizung in der Fahrerkabine und im<br />

Wohnraum, zwei Sicherheitsgurte in<br />

der Fahrerkabine, vier im Wohnraum<br />

Länge: 7,70 m, Breite: 2,30 m, Höhe:<br />

3,60 m, Innenhöhe: 2,10 m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Drei Doppelbetten (2,10 m x 1,50 m,<br />

2,10 m x 1,50 m, 1,90 m x 1,<strong>20</strong> m,<br />

oberes Bett mit Sicherheitsnetz), drei -<br />

flammiger Gasherd, Mikrowelle, Kühlschrank<br />

(110 l) mit Gefrierfach, Spülbecken<br />

mit elek trischer Pumpe (Warmund<br />

Kalt wasser), 100 l Wassertank, 100 l<br />

Ab wassertank, Dusche, chemische<br />

Toilette, Feuerlöscher, Durchgang zur<br />

Fahrerkabine, Radio/CD-Spieler, TV/<br />

DVD-Spieler, zwei Gasflaschen (2 x 4 kg),<br />

Möglichkeit max. zwei Baby- oder<br />

Kindersitze anzubringen, zertifizierter<br />

self-contained <strong>Camper</strong><br />

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der <strong>Camper</strong>ausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.<br />

83


Neuseeland <strong>Camper</strong><br />

Cheapa Campa<br />

Mit Value Pack<br />

Eingeschlossene Leistungen:<br />

··<br />

Unbegrenzte Freikilometer<br />

··<br />

High Road Versicherung mit VIP-Cover Option (Ausschluss des Selbstbehalts; Ausnahmen<br />

siehe http://mietbedingungen.boomerang-reisen.de)<br />

··<br />

24-Stunden-Unfall-/Pannenhilfe<br />

··<br />

Transfers Flughafen - Mietstation - Flughafen<br />

··<br />

Goods and Services Tax (GST) in Höhe von 15 %<br />

··<br />

Umfassende Innenausstattung inklusive Küchenutensilien, Bettzeug/-wäsche & Handtücher<br />

··<br />

Campingstühle und -tisch<br />

··<br />

Schneeketten (je nach Witterung und auf Anfrage)<br />

··<br />

Gebühr für das erstmalige Auffüllen der Gasflasche (LP Gas Refill Fee)<br />

··<br />

Baby- und/oder Kindersitze auf Anfrage<br />

··<br />

Kosten für einen Zusatzfahrer<br />

··<br />

1 Set Toiletten-Chemikalien<br />

Nicht eingeschlossene Leistungen:<br />

··<br />

Kraftstoff<br />

··<br />

Kaution in Höhe von NZD 250<br />

··<br />

Gebühr für Dieselfahrzeuge (Road User Charge Recovery Fee, sie beträgt pro gefahrene<br />

100 km: alle 2 Bett Fahrzeuge: NZD 6,82, alle 4 und 6 Bett Fahrzeuge: NZD 7,22)<br />

··<br />

Einweggebühren<br />

··<br />

Kreditkartengebühr (Visa-/Mastercard: 2 %, Diners und AmEx: 4,5 %, Union Pay: 2,8 %)<br />

··<br />

Gebühr für die Fahrzeugreinigung nach Abgabe (z.Zt. NZD 75)<br />

··<br />

Reinigungsgebühr bei Mitnahme von Haustieren (NZD <strong>20</strong>0)<br />

··<br />

Zusatzausrüstung<br />

··<br />

Roadside Assistance (NZD 4/Tag bzw. NZD 7/Tag)<br />

* Vorbehaltlich Änderungen<br />

Leistungen*<br />

Cheapa Campa Flexpreise<br />

Cheapa Campa bietet sogenannte Flexpreise an, bei denen Angebot<br />

und Nachfrage den jeweils tagesaktuellen Mietpreis für Ihren <strong>Camper</strong><br />

bestimmen. Der Flexpreis ergibt sich aus der zweistelligen Flex-Rate.<br />

Der Buchstabe bestimmt die Zeile, die Zahl die Spalte der Tabelle. Der<br />

Schnittpunkt beider ergibt den gültigen Flexpreis, z.B. ist der Flexpreis für<br />

C3 CHF 62. Die Flexpreise sind vom Zeitpunkt der Buchung und von der<br />

geplanten Reisezeit abhängig und werden wöchentlich neu festgelegt.<br />

Je nach Auslastung können die verschiedenen Anmietstationen für die<br />

gleichen Fahrzeugtypen unterschiedliche Flexpreise anbieten.<br />

Hinweis:<br />

··<br />

Der Flexpreis am Übernahmedatum des Fahrzeuges bestimmt den Preis<br />

für die ersten 7 Miettage, der Flexpreis am 8. Miettag für die nächsten<br />

7 Miettage usw.<br />

··<br />

Bei Anmietungen ab 21 Tagen gewährt Cheapa Campa eine Ermäßigung<br />

von 5 %. Diese gilt nicht für das Value Pack.<br />

··<br />

Jede Umbuchung (Änderung der Kategorie, der Namen, der Anmietstation,<br />

des Mietzeitraums etc.) wird wie Stornierung und Neubuchung behandelt,<br />

d.h. es gilt der aktuelle Flexpreis zum Zeitpunkt der Umbuchung oder der<br />

original Flexpreis, falls dieser höher ist.<br />

Cheapa Campa Flexpreise pro Tag in CHF<br />

0 1 2 3 4 5 6 7 8 9<br />

A 13 15 16 18 <strong>20</strong> 22 23 25 26 29<br />

B 30 32 33 36 39 41 44 46 49 52<br />

C 54 56 60 62 64 67 70 72 75 77<br />

D 79 83 85 87 91 94 98 101 105 108<br />

E 112 115 118 122 125 129 132 136 139 143<br />

F 146 151 154 159 163 168 171 176 181 185<br />

G 189 193 198 <strong>20</strong>2 <strong>20</strong>6 210 215 2<strong>20</strong> 223 228<br />

H 232 237 243 247 253 258 263 268 274 278<br />

I 284 290 296 301 308 315 322 329 336 343<br />

J 350 353 359 370 382 394 406 419 430 443<br />

Auszug aus den Cheapa Campa Mietbedingungen<br />

für Neuseeland:<br />

Gültig vom 01. April <strong><strong>20</strong>19</strong> bis 31. März <strong>20</strong><strong>20</strong><br />

Einwegmieten:<br />

Einwegmieten sind zwischen den Stationen<br />

und gegen eine Gebühr in Höhe von NZD 150<br />

möglich.<br />

Bei einer kumulierten Mietzeit fällt die Einweggebühr<br />

pro einzelne Strecke an.<br />

Fahrgebiete/Restriktionen:<br />

Fahrzeuge dürfen nur auf geteerten/befestigten<br />

Straßen und auf Zufahrtswegen zu<br />

Campingplätzen (bis max. 12 km) gefahren<br />

werden. Die Fahrzeuge dürfen nicht durch<br />

Wasser/Salzwasser, auf dem Strand oder auf<br />

einer der folgenden Strecken gefahren werden:<br />

Skippers Road (Queenstown), The Crown<br />

Range Road, Cardrona Valley Road zwischen<br />

Cardrona und Arrow Junction, Ninety Mile<br />

Beach (Northland), Ball Hut Road (Mt. Cook)<br />

und alle Straßen nördlich der Stadt Colville<br />

(Coromandel Halbinsel). Die Benutzung der<br />

Fähren zwischen Nord- und Südinsel ist erlaubt.<br />

Es wird empfohlen Fährreservierungen in der<br />

Hochsaison frühzeitig und am besten auf eine<br />

Länge von 7,70 m zu reservieren.<br />

Der Vermieter behält sich vor, Fahrstrecken<br />

infolge ungünstiger Wetter- oder Straßenbedingungen<br />

auch kurzfristig auszuschließen.<br />

Alle Fahrzeuge sind Nichtraucherfahrzeuge,<br />

die Mitnahme von Haustieren ist nach vorheriger<br />

Genehmigung durch Cheapa Campa<br />

erlaubt. In diesem Fall fällt eine zusätzliche<br />

Reinigungsgebühr in Höhe von NZD <strong>20</strong>0 an.<br />

Die Mitnahme von Kindern unter 6 Monaten<br />

ist nicht erlaubt.<br />

Versicherungen:<br />

Der im Angebot angegebene Mietpreis beinhaltet<br />

das Value Pack. Die darin enthaltene<br />

Versicherung deckt i.d.R. Schäden am eigenen<br />

und am fremden Fahrzeug (unabhängig der<br />

Schuldfrage) sowie Sach- und Personenschäden<br />

gegenüber Dritten (Ausnahmen siehe unten).<br />

Wir empfehlen zu Ihrer eigenen Absicherung<br />

den Abschluss einer Unfallversicherung. Ohne<br />

Value Pack müssen Ausfall- bzw. Liegezeiten im<br />

Fall einer Beschädigung, die Cheapa Campa<br />

dadurch entstehen, dass das Fahrzeug nicht<br />

weitervermietet werden kann, grundsätzlich<br />

vom Mieter getragen werden. Unabhängig von<br />

der Schuldfrage wird pro Unfall/Beschädigung<br />

der Selbstbehalt sofort abgebucht. Zudem<br />

reduziert sich beim Value Pack die Selbstbeteiligung<br />

für alle Fahrzeuge und Schäden<br />

auf null (Ausnahmen siehe unten). Für alle<br />

Fahrzeuge beinhaltet das Value Pack<br />

zusätzlich 1 Gasflasche, 1 Set Toiletten-<br />

Chemikalien, Campingtisch und -stühle und<br />

Baby-/Kindersitze sowie Schneeketten (beides<br />

auf Anfrage).<br />

Bei Diebstahl haftet der Mieter bis zur Höhe<br />

des gewählten Selbstbehaltes.<br />

Cheapa Campa bietet folgende Zusatzoptionen<br />

an:<br />

Extended Roadside Assistance (RAP, kann<br />

nur vor Ort hinzugebucht werden): NZD 4<br />

Prämie/Tag (für maximal 25 Tage zu zahlen).<br />

Die Versicherung beinhaltet die Nutzung<br />

Mietbedingungen<br />

des Pannendienstes bei verschiedenen<br />

Hilfeleistungen auf geteerten Straßen wie<br />

Anbringen des Ersatzreifens nach Platten,<br />

Öffnen einer verschlossenen Fahrzeugtür,<br />

Ersatz von verlorenen Schlüsseln (bis zu<br />

NZD 1<strong>20</strong>), Starthilfe bei leerer Batterie, die ersten<br />

25 km Abschleppkosten, Lieferung von bis<br />

zu <strong>20</strong> l Benzin, wenn der Tank leer gefahren<br />

wurde. Bei Nichtabschluss der Versicherung<br />

fällt eine Anfahrtspauschale von mindestens<br />

NZD 150 an. Ausnahmen siehe unten. Nichtmechanische<br />

Probleme am Fahrzeug sind mit<br />

dieser Zusatzversicherung nicht abgedeckt;<br />

das Fahrzeug muss in diesem Fall von Cheapa<br />

Campa überprüft werden.<br />

Extended Roadside Assistance + Windscreen<br />

& Tyre Protection (kann nur vor Ort hinzugebucht<br />

werden): NZD 7 Prämie/Tag (maximal<br />

für 25 Tage zu zahlen). Beinhaltet zusätzlich<br />

zu den o.g. Leistungen der RAP noch eine<br />

Windschutzscheibe und zwei Reifen (nur<br />

Gummi, keine Felgen).<br />

Ausnahmen:<br />

Der Mieter haftet unabhängig vom gewählten<br />

Versicherungspaket in voller Höhe für das eigene<br />

Fahrzeug sowie am Eigentum Dritter, wenn<br />

Schäden entstanden sind durch:<br />

- Verstoß gegen die Mietbedingungen<br />

- Fahrlässigkeit (z.B. durch Geschwindigkeitsüberschreitungen)<br />

- Verstoß gegen Verkehrsregeln<br />

- Einfluss von Drogen oder Alkohol<br />

- Fahren auf unerlaubten Straßen<br />

- Wasser bzw. Salzwasser<br />

- Überschläge ohne Beteiligung Dritter<br />

- Überschreiten der maximalen Personenanzahl<br />

- Fahrer, die nicht im Mietvertrag aufgeführt<br />

sind, keine gültige Fahrerlaubnis besitzen<br />

oder sich in der Probezeit befinden<br />

- Falsches Betanken oder Einfüllen von Wasser<br />

- Steckenbleiben des Fahrzeuges<br />

Weiterhin haftet der Mieter für:<br />

- Schäden an Dach und Unterboden sowie an<br />

der Markise<br />

- Schäden an Reifen und Windschutzscheibe<br />

außer bei Abschluss der RAP + WAT<br />

Versicherung (max. 1 Windschutzscheibe<br />

und 2 Reifen)<br />

- Schäden an den Felgen<br />

- Beschädigung oder Verlust von Privateigentum<br />

- Reparaturen, die ohne Genehmigung von<br />

Cheapa Campa durchgeführt worden sind<br />

- Bergungs- und Abschleppkosten des Fahrzeuges,<br />

wenn dieses steckengeblieben ist<br />

oder vom Mieter nicht mehr aufgefunden<br />

werden kann sowie Schäden, die dadurch<br />

entstanden sind<br />

- Kosten für verlorene oder beschädigte<br />

Fahrzeugschlüssel<br />

- Alle Schäden, die nicht spätestens bei der<br />

Fahrzeugabgabe gemeldet wurden<br />

Cheapa Campa behält sich das Recht vor,<br />

diese Regelungen nach eigenem Ermessen<br />

anzuwenden.<br />

Mindestmietdauer:<br />

5 Tage<br />

!<br />

!<br />

Um Ihnen einen sorgenfreien Urlaub garantieren zu können, inkludieren<br />

wir für Sie automatisch in Ihrem Angebot das von uns<br />

empfohlene Value Pack im Wert von CHF 27 (Hitop, Endeavour<br />

und 2 Bett) bzw. CHF 34 (restliche Fahrzeuge) pro Tag.<br />

Maßgeblich für Ihr Mietverhältnis sind die von Ihnen vor Ort<br />

unterschriebenen Original-Mietbedingungen des Anbieters.<br />

Weitere Informationen finden Sie in unseren aktuellen Mietbedingungen<br />

unter http://mietbedingungen.boomerang-reisen.de.<br />

84


<strong>Camper</strong> Neuseeland<br />

Hippie <strong>Camper</strong><br />

Die Firma Hippie <strong>Camper</strong> wurde <strong>20</strong>06 von der erfolgreichen Wohnmobilfirma<br />

Apollo Motorhome Holidays gegründet und bietet seitdem<br />

ein neues Level in der <strong>Camper</strong>landschaft Neuseelands an. Hippie<br />

<strong>Camper</strong> geben dem Begriff „Backpacking“ in Neuseeland eine ganz<br />

neue Bedeutung und versprechen ein unvergessliches Campingerlebnis.<br />

Äußerlich im angesagten Retrostyle und mit einer neuwertigen<br />

Innenausstattung, bietet das Fahrzeug alles, was spaßliebende junge<br />

Leute mit einem kleinen Budget brauchen. Die Fahrzeuge sind ab 18<br />

Jahre anmietbar.<br />

AUCKLAND<br />

CHRISTCHURCH<br />

Hippie Hitop Code: MC1300905 2x<br />

Die Hitop <strong>Camper</strong> gehören zu den etwas älteren Modellen von Hippie, sind aber<br />

trotz ihres Alters in technisch einwandfreiem Zustand. Sie bieten ein besonders<br />

gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und ausreichend Platz für zwei Personen.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

2,7 l Benzinmotor, 70 l Tank (Verbrauch<br />

ca. 13 l/100 km), Automatik/Handschaltung<br />

(je nach Fahrzeugmodell),<br />

Servolenkung, Energieversorgung 12/<br />

240 V, Klimaanlage/Heizung in Fahrerkabine,<br />

zwei Sicherheitsgurte in der<br />

Fahrerkabine<br />

Länge: 4,90 m, Breite: 1,70 m, Höhe:<br />

2,70 m, Innenhöhe: 1,95 m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Doppelbett (1,90 m x 1,60 m), zweiflammiger<br />

Gasherd, Mikrowelle,<br />

Kühlschrank oder Gefriertruhe (62 l),<br />

Spülbecken mit Handpumpe (nur Kaltwasser),<br />

55 l Wassertank, Feuerlöscher,<br />

kein Durchgang zur Fahrerkabine,<br />

keine Möglichkeit Baby- oder Kindersitze<br />

anzubringen<br />

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der <strong>Camper</strong>ausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.<br />

85


Neuseeland <strong>Camper</strong><br />

Hippie <strong>Camper</strong><br />

Hippie Drift Code: MC1301292 2x<br />

Der kompakte Drift <strong>Camper</strong> bietet alle notwendigen Einrichtungen für den<br />

preisbewussten Reisenden.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

2,4 l Benzinmotor, 55 l Tank (Verbrauch<br />

ca. 14 l/100 km), Handschaltung, Servolenkung,<br />

Energieversorgung 12/240 V,<br />

Klimaanlage/Heizung in Fahrerkabine,<br />

zwei Sicherheitsgurte in der Fahrerkabine<br />

Länge: 4,50 m, Breite: 1,70 m, Höhe:<br />

1,80 m, Innenhöhe: 1,<strong>20</strong> m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Doppelbett (2,00 m x 1,50 m), Butangasgrill,<br />

Kühlschrank oder Gefrier truhe<br />

(37 l), Spülbecken mit Handpumpe (nur<br />

Kaltwasser), <strong>20</strong> l Wassertank, Feuerlöscher,<br />

Dachgepäckträger, kein<br />

Durch gang zur Fahrerkabine, keine<br />

Möglichkeit Baby- oder Kindersitze<br />

anzubringen<br />

Hippie Endeavour Code: MC1301408 2x 2x<br />

Der Endeavour <strong>Camper</strong> ist das ideale Fahrzeug für Familien, die einen leichten<br />

und ökonomischen <strong>Camper</strong> bevorzugen und auf Dusche und WC im Fahrzeug<br />

verzichten können.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

2,7 l Benzinmotor, 70 l Tank (Verbrauch:<br />

ca. 13 l/100 km), Automatik/Handschaltung<br />

(je nach Fahrzeugmodell),<br />

Servolenkung, voneinander unabhängiges,<br />

duales Batteriesystem, Energieversorgung<br />

12/240 V, Klima anlage/<br />

Heizung in der Fahrerkabine, zwei<br />

Sicherheitsgurte in der Fahrerkabine,<br />

zwei im Wohnbereich<br />

Länge: 4,90 m, Breite: 1,70 m, Höhe:<br />

2,70 m, Innenhöhe: 1,95 m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Doppelbett oben (2,00 m x 1,40 m,<br />

max. <strong>20</strong>0 kg), Doppelbett unten (1,90 m<br />

x 1,40 m), zweiflammiger Gasherd,<br />

Mikrowelle, Kühlschrank oder Gefriertruhe<br />

(62 l), Spülbecken mit elektrischer<br />

Pumpe (nur Kaltwasser), 31 l Wassertank,<br />

kein Durchgang zur Fahrerkabine,<br />

Feuerlöscher, Möglichkeit max. zwei<br />

Baby- oder Kindersitze anzubringen<br />

86<br />

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der <strong>Camper</strong>ausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.


<strong>Camper</strong> Neuseeland<br />

Hippie <strong>Camper</strong><br />

Mit Value Pack<br />

Eingeschlossene Leistungen:<br />

··<br />

Unbegrenzte Freikilometer<br />

··<br />

High Road Versicherung (Ausschluss des Selbstbehalts; Ausnahmen siehe http://mietbedingungen.boomerang-reisen.de)<br />

··<br />

Kosten für einen Zusatzfahrer<br />

··<br />

Transfers Flughafen - Mietstation - Flughafen<br />

··<br />

24-Stunden-Unfall-/Pannenhilfe<br />

··<br />

Goods and Service Tax (GST) in Höhe von 15 %<br />

··<br />

Umfassende Innenausstattung inklusive Küchenutensilien<br />

··<br />

Personal Kit, inkl. Bettzeug/-wäsche & Handtücher für die gebuchte Personenzahl<br />

··<br />

Gebühr für das erstmalige Auffüllen der Gasflasche (LP Gas Refill Fee)<br />

··<br />

Campingstühle und -tisch<br />

··<br />

Schneeketten (je nach Witterung und auf Anfrage)<br />

··<br />

Heizlüfter<br />

Nicht eingeschlossene Leistungen:<br />

··<br />

Kraftstoff<br />

··<br />

Kaution in Höhe von NZD 100<br />

··<br />

Einweggebühren in Höhe von NZD 150<br />

··<br />

Kreditkartengebühr für alle vor Ort zu leistenden Zahlungen (Visa-/Mastercard: 2 %,<br />

Diners und AmEx: 4,5 %, Union Pay: 2,8 %)<br />

··<br />

Gebühr für die Fahrzeugreinigung nach Abgabe (z.Zt. NZD 75)<br />

··<br />

Reinigungsgebühr bei Mitnahme von Tieren (NZD <strong>20</strong>0)<br />

··<br />

Zusatzausrüstung<br />

··<br />

Roadside Assistance (NZD 4/Tag bzw. NZD 7/Tag)<br />

* Vorbehaltlich Änderungen<br />

Leistungen*<br />

Hippie <strong>Camper</strong> Flexpreise<br />

Hippie <strong>Camper</strong> bietet sogenannte Flexpreise an, bei denen Angebot<br />

und Nachfrage den jeweils tagesaktuellen Mietpreis für Ihren <strong>Camper</strong><br />

bestimmen. Der Flexpreis ergibt sich aus der zweistelligen Flex-Rate.<br />

Der Buchstabe bestimmt die Zeile, die Zahl die Spalte der Tabelle. Der<br />

Schnittpunkt beider ergibt den gültigen Flexpreis, z.B. ist der Flexpreis für<br />

C3 CHF 62. Die Flexpreise sind vom Zeitpunkt der Buchung und von der<br />

geplanten Reisezeit abhängig und werden wöchentlich neu festgelegt.<br />

Je nach Auslastung können die verschiedenen Anmietstationen für die<br />

gleichen Fahrzeugtypen unterschiedliche Flexpreise anbieten.<br />

Hinweis:<br />

··<br />

Der Flexpreis am Übernahmedatum des Fahrzeuges bestimmt den Preis<br />

für die ersten 7 Miettage, der Flexpreis am 8. Miettag für die nächsten<br />

7 Miettage usw.<br />

··<br />

Bei Anmietungen ab 21 Tagen gewährt Hippie <strong>Camper</strong> eine Ermäßigung<br />

von 5 %. Diese gilt nicht für das Value Pack.<br />

··<br />

Jede Umbuchung (Änderung der Kategorie, der Namen, der Anmietstation,<br />

des Mietzeitraums etc.) wird wie Stornierung und Neubuchung behandelt,<br />

d.h. es gilt der aktuelle Flexpreis zum Zeitpunkt der Umbuchung oder der<br />

original Flexpreis, falls dieser höher ist.<br />

Hippie <strong>Camper</strong> Flexpreise pro Tag in CHF<br />

0 1 2 3 4 5 6 7 8 9<br />

A 13 15 16 18 <strong>20</strong> 22 23 25 26 29<br />

B 30 32 33 36 39 41 44 46 49 52<br />

C 54 56 60 62 64 67 70 72 75 77<br />

D 79 83 85 87 91 94 98 101 105 108<br />

E 112 115 118 122 125 129 132 136 139 143<br />

F 146 151 154 159 163 168 171 176 181 185<br />

G 189 193 198 <strong>20</strong>2 <strong>20</strong>6 210 215 2<strong>20</strong> 223 228<br />

H 232 237 243 247 253 258 263 268 274 278<br />

I 284 290 296 301 308 315 322 329 336 343<br />

J 350 353 359 370 382 394 406 419 430 443<br />

Auszug aus den Hippie <strong>Camper</strong> Mietbedingungen<br />

für Neuseeland:<br />

Gültig vom 01. April <strong><strong>20</strong>19</strong> bis 31. März <strong>20</strong><strong>20</strong><br />

Einwegmieten:<br />

Einwegmieten sind zwischen allen Stationen<br />

gegen eine Gebühr in Höhe von NZD 150<br />

möglich.<br />

Bei einer kumulierten Mietzeit fällt die Einweggebühr<br />

für jede einzelne Strecke an.<br />

Fahrgebiete/Restriktionen:<br />

Fahrzeuge dürfen nur auf geteerten/befestigten<br />

Straßen und Zufahrtswegen zu<br />

Campingplätzen (maximal 12 km) gefahren<br />

werden (auch auf Baustellenabschnitten).<br />

Die Fahrzeuge dürfen nicht durch Wasser/<br />

Salzwasser, auf dem Strand oder auf einer der<br />

folgenden Strecken gefahren werden: Skippers<br />

Road (Queenstown), The Crown Range Road/<br />

Cardrona Valley Road von Cardrona nach<br />

Arrow Junction (Queenstown), Ninety Mile<br />

Beach (Northland), Ball Hut Road (Mt. Cook)<br />

und alle Straßen nördlich der Stadt Colville<br />

(Coromandel Halbinsel). Die Benutzung der<br />

Fähren zwischen Nord- und Südinsel ist erlaubt.<br />

Der Vermieter behält sich vor, Fahrstrecken<br />

infolge ungünstiger Wetter- oder Straßenbedingungen<br />

auch kurzfristig auszuschließen.<br />

Alle Fahrzeuge sind Nichtraucherfahrzeuge,<br />

Tiere sind nach vorheriger Genehmigung durch<br />

Hippie <strong>Camper</strong> erlaubt. In diesem Fall fällt eine<br />

Reinigungsgebühr in Höhe von NZD <strong>20</strong>0 an.<br />

Versicherungen:<br />

Der im Angebot angegebene Mietpreis<br />

beinhaltet bereits das Value Pack. Die darin<br />

enthaltene Versicherung deckt Schäden am<br />

eigenen und am fremden Fahrzeug (unabhängig<br />

der Schuldfrage) sowie Sach- und<br />

Personenschäden gegenüber Dritten. Wir<br />

empfehlen zu Ihrer eigenen Absicherung den<br />

Abschluss einer Unfallversicherung. Ohne Value<br />

Pack müssen die Ausfall- bzw. Liegezeiten im<br />

Fall einer Beschädigung vom Mieter getragen<br />

werden. Unabhängig von der Schuldfrage<br />

wird bei einem Unfall/einer Beschädigung<br />

der Selbstbehalt immer sofort abgebucht.<br />

Zudem reduziert sich die Selbstbeteiligung<br />

für alle Fahrzeuge und Schäden (bei Unfall und<br />

Reparaturen durch technische Defekte) auf null.<br />

Für alle Fahrzeuge beinhaltet das Value Pack<br />

zusätzlich 1 Gasflasche, Campingtisch und<br />

-stühle, Kosten für einen Zusatzfahrer und das<br />

Personal Kit für jede gebuchte Person.<br />

Bei Diebstahl haftet der Mieter bis zur Höhe<br />

des gewählten Selbstbehaltes.<br />

Hippie <strong>Camper</strong> bietet folgende Zusatzversicherung<br />

an:<br />

Extended Roadside Assistance (RAP, kann<br />

nur vor Ort hinzugebucht werden): NZD 4<br />

Prämie/Tag (für maximal 25 Tage zu zahlen).<br />

Die Versicherung beinhaltet die Nutzung<br />

des Pannendienstes bei verschiedenen<br />

Hilfe leistungen auf geteerten Straßen wie<br />

Anbringen des Ersatzreifens nach Platten,<br />

Öffnen einer verschlossenen Fahrzeugtür,<br />

Ersatz von verlorenen Schlüsseln (bis zu<br />

Mietbedingungen<br />

NZD 1<strong>20</strong>), Starthilfe bei leerer Batterie, die ersten<br />

25 km Abschleppkosten, Lieferung von bis<br />

zu <strong>20</strong> l Benzin, wenn der Tank leer gefahren<br />

wurde. Bei Nichtabschluss der Versicherung<br />

fällt eine Anfahrtspauschale von mindestens<br />

NZD 150 an. Ausnahmen siehe unten. Nichtmechanische<br />

Probleme am Fahrzeug sind mit<br />

dieser Zusatzversicherung nicht abgedeckt;<br />

das Fahrzeug muss in diesem Fall von einer<br />

Werkstatt überprüft werden.<br />

Extended Roadside Assistance + Windscreen<br />

& Tyre Protection (kann nur vor Ort hinzugebucht<br />

werden): NZD 7 Prämie/Tag (maximal<br />

für 25 Tage zu zahlen). Beinhaltet zusätzlich<br />

zu den o.g. Leistungen der RAP noch eine<br />

Windschutzscheibe und zwei Reifen (nur<br />

Gummi, keine Felgen).<br />

Ausnahmen:<br />

Der Mieter haftet unabhängig vom gewählten<br />

Versicherungspaket in voller Höhe für das eigene<br />

Fahrzeug sowie am Eigentum Dritter, wenn<br />

Schäden entstanden sind durch:<br />

- Verstoß gegen die Mietbedingungen<br />

- Fahrlässigkeit (z.B. durch Geschwindigkeitsüberschreitungen)<br />

- Verstoß gegen Verkehrsregeln<br />

- Einfluss von Drogen oder Alkohol<br />

- Fahren auf unerlaubten Straßen<br />

- Wasser bzw. Salzwasser<br />

- Überschläge ohne Beteiligung Dritter<br />

- Überschreiten der maximalen Personenanzahl<br />

- Fahrer, die nicht im Mietvertrag aufgeführt<br />

sind, keine gültige Fahrerlaubnis besitzen<br />

oder sich in der Probezeit befinden<br />

- Falsches Betanken oder Einfüllen von Wasser<br />

- Steckenbleiben des Fahrzeuges<br />

Weiterhin haftet der Mieter für:<br />

- Schäden am Unterboden und Dach<br />

- Schäden an Reifen oder der Windschutzscheibe,<br />

wenn keine WAP (Extended<br />

Roadside Assistance + Windscreen & Tyre<br />

Protection) abgeschlossen wurde<br />

- Beschädigung oder Verlust von Privateigentum<br />

- Schäden an Felgen<br />

- Reparaturen, die ohne Genehmigung von<br />

Hippie <strong>Camper</strong> durchgeführt worden sind<br />

- Bergungs- und Abschleppkosten des<br />

Fahrzeuges, wenn dieses steckengeblieben<br />

ist oder vom Mieter nicht mehr aufgefunden<br />

werden<br />

- Kosten für verlorene oder beschädigte Fahrzeugschlüssel<br />

- Kosten für die Anreise zu einem Hippie<br />

<strong>Camper</strong> Fahrzeug Depot bei Fahrzeugersatz<br />

aufgrund einer Panne, die nicht durch<br />

Versäumnisse des Vermieters verursacht<br />

wurde<br />

- Alle Schäden, die nicht spätestens bei der<br />

Fahrzeugabgabe gemeldet wurden<br />

Hippie <strong>Camper</strong> behält sich das Recht vor,<br />

diese Regelungen nach eigenem Ermessen<br />

anzuwenden.<br />

Mindestmietdauer:<br />

5 Tage<br />

!<br />

Um Ihnen einen sorgenfreien Urlaub garantieren zu können, inkludieren<br />

wir für Sie automatisch in Ihrem Angebot das von uns<br />

empfohlene Value Pack im Wert von CHF 25 pro Tag.<br />

!<br />

Maßgeblich für Ihr Mietverhältnis sind die von Ihnen vor Ort unterschriebenen<br />

Original-Mietbedingungen des Anbieters. Weitere<br />

Informationen finden Sie in unseren aktuellen Mietbedingungen<br />

unter http://mietbedingungen.boomerang-reisen.de.<br />

87


Afrika Fragen & Antworten<br />

Die häufigsten Fragen bei der Anmietung eines Fahrzeuges<br />

Mein Fahrzeug<br />

Wie sind die <strong>Camper</strong> ausgestattet?<br />

Jedes Fahrzeug ist mit einer umfangreichen<br />

Ausstattung inklusive<br />

Kochutensilien, Geschirr, Besteck und<br />

Geschirrtüchern für die gebuchte Personenzahl<br />

ausgerüstet. Straßenkarten<br />

und Campingplatzführer sind ebenfalls<br />

vorhanden. Bei maui/Britz und Bobo<br />

<strong>Camper</strong> sind zusätzlich Kissen, Bettdecken/Schlafsäcke,<br />

Bettwäsche und<br />

Handtücher in der Standardrate inklusive.<br />

Weitere Details zur Ausstattung<br />

finden Sie auf den Seiten der entsprechenden<br />

Anbieter im Katalog.<br />

Können eigene Kindersitze mitgebracht<br />

werden?<br />

Eigene Kindersitze können mitgebracht<br />

werden, es ist jedoch auch<br />

möglich diese bei den Vermietern zu<br />

beziehen. Die <strong>Preise</strong> schwanken je<br />

nach Anbieter. Bei Bobo <strong>Camper</strong>s:<br />

ZAR 180/Woche, bei maui/Britz, Wild<br />

Wheels und Bushlore: ZAR 250/Miete.<br />

Wie lange hält das Batteriesystem?<br />

Alle Fahrzeuge verfügen über ein duales<br />

Batteriesystem, d.h. die Batterie<br />

für den Motor ist getrennt von der für<br />

die Inneneinrichtung wie Kühlschrank,<br />

Lampen und Wasserpumpe. Die Batterie<br />

hält zwischen 12 und 48 Stunden,<br />

wenn sie voll aufgeladen ist. Die Batterien<br />

laden sich nur während der Fahrt<br />

oder beim Anschluss an das Stromnetz<br />

auf. Da die Batterie des Motors von<br />

der Wohnraumbatterie getrennt ist,<br />

kann das Fahrzeug auch gestartet und<br />

gefahren werden, wenn die Batterie<br />

für die Inneneinrichtung leer ist. Alle<br />

Fahrzeuge haben eine Einrichtung, mit<br />

der Sie den <strong>Camper</strong> auf einem Campingplatz<br />

an das Stromnetz anschließen<br />

können. Dadurch funktionieren alle<br />

Geräte, wie z.B. Fernseher, Mikrowellenherd<br />

und Wohnraumklimaanlage<br />

automatisch auf 2<strong>20</strong> V und nicht über<br />

die Batterie.<br />

Gibt es eine Heizung im Fahrzeug?<br />

Die Fahrzeuge sind nur teilweise im<br />

Wohnbereich mit einem Heizlüfter<br />

oder einer Gasheizung ausgestattet<br />

(teilweise auf Anfrage anzumieten). In<br />

der Fahrerkabine verfügen alle Fahrzeuge<br />

über eine Heizung bzw. Klimaanlage,<br />

die nur während der Fahrt oder<br />

auf einem Stellplatz mit Stromanschluss<br />

funktionieren. Genaue Informationen<br />

finden Sie in den ausführlichen Fahrzeugbeschreibungen.<br />

Wo kann ich mein verschmutztes Wasser<br />

und den Toilettenabfall entsorgen?<br />

Entsorgungsstationen finden Sie auf<br />

Campingplätzen und an vielen touristischen<br />

Einrichtungen in ganz Namibia<br />

und Südafrika. Eine genaue Liste erhalten<br />

Sie mit Ihren Unterlagen vor Ort.<br />

Wie oft muss ich die Gasflasche auffüllen<br />

lassen?<br />

Wenn Sie wild campen (nicht zu empfehlen<br />

und vielerorts nicht erlaubt) und<br />

viel Gas für den Kühlschrank, die Heizung<br />

und heißes Wasser verbrauchen,<br />

wird eine 9 kg Gasflasche etwa 10 Tage<br />

ausreichen. Wir empfehlen Ihnen, die<br />

Flasche alle 4-5 Tage zu kontrollieren,<br />

damit Ihnen nicht in einem ungünstigen<br />

Moment das Gas ausgeht.<br />

Autofahren in Afrika<br />

Rechts- oder Linksverkehr?<br />

In Namibia und Südafrika herrscht<br />

Linksverkehr, nichtsdestotrotz gilt die<br />

Regel „Rechts vor Links“. Keine Angst,<br />

das Fahren auf der „verkehrten“ Straßenseite<br />

ist gar nicht so schwer, wie es<br />

im Vorfeld scheint. Schon nach dem ersten<br />

Tag werden Sie sich daran gewöhnt<br />

haben. Sollten Sie größere Bedenken<br />

haben, kleben Sie sich einen kleinen<br />

Pfeil nach links auf die Windschutzscheibe<br />

und konzentrieren Sie sich besonders<br />

beim Abbiegen, um wieder auf<br />

die richtige Straßenseite zu gelangen.<br />

Die Verkehrsschilder in Namibia und<br />

Südafrika sind die üblichen oder sie<br />

sind selbsterklärend. Es besteht auf<br />

allen Sitzen Anschnallpflicht. Die zulässige<br />

Höchstgeschwindigkeit beträgt<br />

60 km/h in bebauten Gebieten, 80 km/h<br />

auf Naturstraßen und 100 bzw. 1<strong>20</strong> km/h<br />

auf Landstraßen und Autobahnen.<br />

Benötige ich einen speziellen Führerschein<br />

für das Fahren von <strong>Camper</strong>n<br />

und PKWs in Afrika?<br />

Bei der Übernahme Ihres Fahrzeuges<br />

muss ein gültiger (nicht provisorischer)<br />

Führerschein persönlich von allen Fahrern<br />

vorgelegt werden. Falls der Führerschein<br />

nicht in englischer Sprache<br />

ist, benötigen Sie zusätzlich zu Ihrem<br />

nationalen Führerschein noch einen<br />

internationalen Führerschein oder eine<br />

beglaubigte, englische Übersetzung<br />

Ihres nationalen Führerscheins.<br />

Wie alt darf ich maximal sein, wie jung?<br />

Das Mindestalter des Fahrers beträgt<br />

21 Jahre bei Wild Wheels, maui/Britz<br />

<strong>Camper</strong>n sowie den Modellen Discoverer<br />

4 und 6 von Bobo <strong>Camper</strong>s. Für die<br />

Allradfahrzeuge von Bobo <strong>Camper</strong>s<br />

gilt das Mindestalter von 23 Jahren.<br />

Bei Bushlore beträgt das Mindestalter<br />

21 Jahre für den Toyota Hilux und<br />

Landcruiser.<br />

Was kostet Benzin/Diesel in Namibia/<br />

Südafrika?<br />

Der Preis für Benzin liegt ungefähr<br />

bei NAD 12,30 pro Liter, für Diesel bei<br />

etwa NAD 12,68 pro Liter in Namibia.<br />

In Südafrika liegen die <strong>Preise</strong> bei durchschnittlich<br />

ZAR 15,73 pro Liter Benzin<br />

und bei etwa ZAR 16,08 pro Liter Diesel.<br />

Die <strong>Preise</strong> können von Region zu<br />

Region und Tankstelle zu Tankstelle<br />

variieren (Stand: Oktober <strong>20</strong>18).<br />

88


Fragen & Antworten Afrika<br />

Gibt es Straßen, die ich nicht be nutzen<br />

darf?<br />

Die Fahrzeuge dürfen nur auf geteerten/befestigten<br />

Straßen und Zufahrtsstraßen<br />

gefahren werden. Die Fahrzeuge<br />

dürfen auf keinen Fall durch Wasser,<br />

Salzwasser oder am Strand gefahren<br />

werden. Für 2WD <strong>Camper</strong> sind bei den<br />

meisten Anbietern bestimmte Strecken<br />

verboten. Nähere Infos dazu finden<br />

Sie in den Mietbedingungen des entsprechenden<br />

Fahrzeuganbieters. Für<br />

Fahrten abseits ausgewiesener Straßen<br />

(offroad tracks) und das Fahren in<br />

anderen Ländern bedarf es einer<br />

speziellen Genehmigung vom Fahrzeuganbieter.<br />

Es ist nicht gestattet mit<br />

dem 2WD <strong>Camper</strong> nach Angola, DR<br />

Kongo, Malawi, Mosambik, Sambia,<br />

Simbabwe und Tansania zu fahren. Die<br />

Vermieter behalten sich das Recht vor,<br />

weitere Straßen von der Benutzung<br />

auszuschließen, bei ungünstigen Wetterbedingungen<br />

auch kurzfristig. Bei<br />

Missachtung verlieren Sie jeglichen<br />

Versicherungsschutz und haften in<br />

voller Höhe für Schäden am Fahrzeug<br />

sowie am Eigentum Dritter. Das Fahren<br />

von maui/Britz <strong>Camper</strong>n ist nur<br />

auf geteerten sowie auf ungeteerten<br />

Straßen, die zu einem Campingplatz<br />

führen, erlaubt. maui <strong>Camper</strong> dürfen<br />

darüber hinaus nur in Südafrika, Eswatini<br />

(Swasiland) und Lesotho gefahren<br />

werden.<br />

Gibt es Straßen, die gebührenpflichtig<br />

sind?<br />

Bei Fahrzeugannahme/-abgabe in<br />

Johannesburg ist eine einmalige<br />

Mautgebühr zu zahlen. Die Höhe der<br />

Gebühren variiert je nach Anbieter.<br />

Einige Teilstücke der Nationalstraßen<br />

sind Mautstraßen (Toll Roads). Die<br />

Fahrzeuge sind mit einem sogenannten<br />

„e-Tag“ ausgestattet, über das die<br />

Nutzung von mautpflichtigen Straßen<br />

automatisch registriert und anschließend<br />

mit dem Fahrzeuganbieter abgerechnet<br />

wird.<br />

Was ist bei Grenzüberschreitungen<br />

zu beachten?<br />

Grenzüberschreitungen sind in der<br />

Regel möglich. In manche Länder<br />

nach vorheriger Anfrage und gegen<br />

Gebühr. Beachten Sie hier bitte die jeweiligen<br />

Mietbedingungen des Anbieters.<br />

Zusätzlich müssen teilweise noch<br />

Gebühren wie zum Beispiel Straßennutzungsgebühren<br />

oder Abgassteuern<br />

beim Überqueren der Grenze gezahlt<br />

werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr<br />

Fahrzeug über die geforderte Ausrüstung<br />

verfügt. So ist es zum Beispiel bei<br />

der Einreise nach Simbabwe notwendig<br />

einen Feuerlöscher, zwei Warndreiecke<br />

und -westen mitzuführen.<br />

Welche Gepäckstücke sollte ich mitbringen?<br />

Wir empfehlen Ihnen ausdrücklich für<br />

Gepäck weiche Taschen anstatt feste<br />

Koffer zu benutzen. Weiche Taschen<br />

benötigen weniger Platz und sind<br />

viel einfacher in den Schränken oder<br />

unter den Sitzbänken im Fahrzeug zu<br />

verstauen.<br />

Was passiert, wenn ich in Namibia/<br />

Südafrika einen Strafzettel bekomme?<br />

Als Mieter haften Sie für alle Strafzettel.<br />

Zusätzlich zu den Kosten für die<br />

Ordnungswidrigkeit berechnen die<br />

Vermieter eine Bearbeitungsgebühr<br />

für die Weiterleitung. Diese Gesamtkosten<br />

werden im Normalfall Ihrer<br />

Kreditkarte belastet.<br />

Campen<br />

Kann ich mit dem <strong>Camper</strong> stehen und<br />

übernachten, wo ich will (wild campen)<br />

oder muss ich einen Campingplatz<br />

anfahren?<br />

In Namibia ist wildes Campen im Gegensatz<br />

zu Südafrika zwar nicht explizit<br />

verboten, es ist allerdings im Hinblick<br />

auf die eigene Sicherheit und aus<br />

Rücksichtnahme auf die Bevölkerung<br />

nicht ratsam.<br />

Wie viel kostet ein Stellplatz auf einem<br />

Campingplatz?<br />

Die Stellgebühren liegen in Südafrika<br />

und Namibia normalerweise zwischen<br />

ZAR 1<strong>20</strong> und ZAR 250 pro Standplatz<br />

und Nacht, die <strong>Preise</strong> können aber je<br />

nach Lage und Ausstattung variieren.<br />

89


Afrika Kurzübersicht Mietbedingungen<br />

Allgemeines<br />

Mietstationen<br />

maui:<br />

Südafrika: Johannesburg, Kapstadt<br />

Südafrika: Johannesburg, Kapstadt<br />

Namibia: Windhoek<br />

Botswana: Kazangula/Kasane, (Maun - Servicestation)<br />

Britz:<br />

Südafrika: Johannesburg, Kapstadt<br />

Namibia: Windhoek<br />

Botswana: Maun<br />

Transfer<br />

Zwischen Depots und Flughafen oder Stadthotels im Umkreis von Der Transfer vom/zum Flughafen zum/vom Depot sind in Johannesburg und<br />

25 km inklusive. Transfers zwischen 25 und 70 km Entfernung werden mit Windhoek nach vorheriger Anfrage kostenlos möglich.<br />

ZAR 400 berechnet.<br />

Einweisung bei Fahrzeugannahme Persönliche Einweisung Persönliche Einweisung<br />

Mindestmiete 3 Tage (SUV) bzw. 7 Tage (<strong>Camper</strong>) 8 Tage in Verbindung mit der CDW2, 5 Tage in Verbindung mit der Standardversicherung<br />

und der CDW1<br />

Einwegmieten<br />

Einwegmieten sind auf bestimmten Strecken und gegen Gebühr erlaubt. Einwegmieten sind gegen Gebühr zwischen den meisten Stationen möglich<br />

Weitere Infos finden Sie in den Mietbedingungen auf S. 97.<br />

z.B.: Johannesburg - Kapstadt: zw. ZAR 4.550 und 4.950, Johannesburg -<br />

Windhoek: zw. ZAR 4.950 und 5.400, Kapstadt - Windhoek: zw. ZAR 4.950 und<br />

5.450, Johannesburg - Kasane: zw. ZAR 5.050 und 5.650, Windhoek - Kasane:<br />

zw. ZAR 6.<strong>20</strong>0 und 6.700 bzw. Johannesburg - Livingstone: zw. ZAR 9.900<br />

und 10.900. Weitere Einweggebühren erhalten Sie bei uns auf Nachfrage.<br />

Mindest-/Maximalalter Fahrer 21 Jahre / 85 Jahre Mindestalter des Fahrers beträgt 21 Jahre für Toyota Hilux und Landcruiser,<br />

kein Maximalalter<br />

Führerschein<br />

Es ist ein gültiger nationaler Führerschein erforderlich. Falls der nationale Alle Fahrer müssen im Besitz eines gültigen nationalen Führerscheins und<br />

Führerschein nicht in englischer Sprache ist, benötigen Sie zusätzlich eine eines internationalen Führerscheins bzw. einer beglaubigten englischsprachigen<br />

Übersetzung des nationalen Führerscheins sein.<br />

beglaubigte englischsprachige Übersetzung oder einen internationalen<br />

Führerschein.<br />

Zusatzfahrer 1 Zusatzfahrer inklusive, ab 3. Fahrer ZAR <strong>20</strong>0 Kostenfrei<br />

Versicherungen<br />

max. Selbstbeteiligung je Schadensfall: Standard Super Waiver Versicherung Standard CDW 2<br />

Unfallschäden oder Diebstahl des Fahrzeuges ZAR 45.000 ZAR 0 ZAR 15.000 bis ZAR <strong>20</strong>.000, je nach ZAR 0<br />

Fahrzeug; Diebstahlversicherung<br />

nicht inklusive<br />

Sach- & Personenschäden gegenüber Dritten ZAR 45.000 ZAR 0 ZAR 15.000 bis ZAR <strong>20</strong>.000, je nach ZAR 0<br />

Fahrzeug<br />

Schäden an Windschutzscheibe/Glasschäden Keine Deckung Inklusive Keine Deckung Inklusive<br />

Schäden am/auf dem Dach Keine Deckung Keine Deckung Keine Deckung Inklusive<br />

Schäden am Unterboden Keine Deckung Keine Deckung Keine Deckung Inklusive<br />

Schäden an Reifen (nur Gummi, keine Felge) Keine Deckung Inklusive Keine Deckung Inklusive<br />

Mögliche Zusatzversicherungen (vor Ort) bei Siehe Mietbedingungen S. 97 Siehe Mietbedingungen S. 99<br />

Buchung des Standard Pakets<br />

Kaution<br />

Hinterlegung der Kaution Nur Kreditkarte (Visa-/Mastercard) Nur Kreditkarte (Visa-/Mastercard, AmEx)<br />

Höhe der Kaution Standardversicherung ZAR 45.000 ZAR 15.000 bis ZAR <strong>20</strong>.000, je nach Fahrzeug<br />

Höhe der Kaution bei Abschluss der genannten ZAR 3.000 ZAR 2.000<br />

Zusatzversicherung<br />

Fahrgebiete/Restriktionen<br />

Grenzüberschreitungen nach Sambia und Simbabwe sind grundsätzlich nur Das Fahren von 4WD Fahrzeugen ist auf allen geteerten Straßen und Schotterpisten<br />

auf Anfrage buchbar.<br />

sowie allen anerkannten öffentlichen Allradwegen in Südafrika, Bots-<br />

Das Fahren von 4WD-<strong>Camper</strong>n ist sowohl auf geteerten als auch auf offiziellen<br />

wana, Namibia, Lesotho, Simbabwe, Sambia, Mosambik, Tansania, Eswatinti<br />

ungeteerten Straßen in Südafrika, Eswatinti (Swasiland), Lesotho, (Swasiland) und Malawi erlaubt. Der Mieter übernimmt alle Risiken beim<br />

Namibia, Botswana, Mosambik (bis Vilanculos), Simbabwe (nur bis Harare) Befahren von sehr schlechten Straßen oder in äußerst abgelegenen Gebieten.<br />

und Sambia (bis Livingstone) erlaubt. Für Fahrten abseits ausgewiesener Straßen wie der Van Zyl´s Pass in Namibia sollten vermieden werden. Weitere<br />

Straßen (offroad tracks) und das Fahren in anderen Ländern bedarf es einer Infos siehe Mietbedingungen S. 99.<br />

speziellen Genehmigung vom Fahrzeuganbieter.<br />

Das Fahren von allen maui <strong>Camper</strong>n ist nur auf geteerten und auf ungeteerten<br />

Straßen, die zu einem Campingplatz führen, erlaubt. Alle maui <strong>Camper</strong><br />

dürfen darüber hinaus nur in Südafrika, Eswatinti (Swasiland) und Lesotho<br />

gefahren werden.<br />

Weitere Infos siehe Mietbedingungen S. 97.<br />

Zusatzgebühren und Steuern vor Ort<br />

Einweggebühren (zwischen ZAR 1.500 und ZAR 10.500, abhängig von gewählter<br />

Fahrstrecke)<br />

Mautgebühren (ZAR 250 - 350, abhängig von gewählter Fahrstrecke)<br />

Einweggebühren (ZAR 2.100 - 5.400, abhängig von gewählter Fahrstrecke)<br />

Mautgebühren bei Fahrzeugannahme/-abgabe in Johannesburg von z.Zt. Grenzübertrittsgebühren (ZAR 800 - 3.000, abhängig von überfahrenen<br />

ZAR 500<br />

Grenzen, zuzüglich möglicher Zollgebühren)<br />

Grenzübertritts-Gebühren in Höhe von einmalig ZAR 650 (zwischen Südafrika, Gebühren für Annahmen/Abgaben außerhalb der Öffnungszeiten (ZAR 400)<br />

Eswatinti (Swasiland), Lesotho, Namibia, Botswana, Mosambik, Sambia, Obligatorische Vertrags- und Reinigungsgebühren (CHF 60)<br />

Simbabwe)<br />

Obligatorische Carbon Tax (zw. CHF 38 - 58, abhängig vom Fahrzeugmodell,<br />

Zusätzliche Grenzgebühren für Fahrzeug und Insassen, die vor Ort zu zahlen fällt nur in Namibia an)<br />

sind (Höhe variiert von Land zu Land zwischen ZAR 100 und ZAR 1.500)<br />

Vertragsgebühr ZAR 150 pro Buchung (zahlbar vor Ort)<br />

Gebühr für jeden weiteren Zusatzfahrer ZAR <strong>20</strong>0 pro Person/Buchung (zahlbar<br />

vor Ort)<br />

Zusatzgebühr ZAR 500 für Fahrzeugannahme und/oder -rückgabe samstags<br />

von 13:00-16:00 Uhr und sonntags von 08:00-16:00 Uhr<br />

Reinigungsgebühr bei Rückgabe verschmutzter Fahrzeuge (ZAR 1.000)<br />

Gebühren für Transfers zwischen Flughafen/Stadthotel und Anmietstationen<br />

in einem Umkreis > 25 km und < 70 km (ZAR 400)<br />

Bearbeitungsgebühren im Schadensfall (ZAR 500)<br />

Bearbeitungsgebühr bei Verkehrsverstößen (ZAR 250)<br />

Gebühr ab drittem Zusatzfahrer (ZAR <strong>20</strong>0)<br />

Fahrzeuginformationen<br />

Fahrzeugalter 1 - 5 Jahre 1 - 3 Jahre<br />

Mitnahme von Kindern Baby-/Kindersitz: ZAR 250 pro Stück/Miete vorab buchbar Babysitz für Kinder unter 2 Jahren: ZAR 250 pro Stück/Miete<br />

* Ausnahmen bzgl. der Deckungssumme entnehmen Sie den Mietbedingungen des jeweiligen Fahrzeuganbieters<br />

90


Kurzübersicht Mietbedingungen Afrika<br />

Südafrika: Johannesburg, Kapstadt<br />

Namibia: Windhoek<br />

Botswana: Maun<br />

Nach Absprache und gegen Gebühr sind auch Annahmen und Abgaben in folgenden Orten möglich:<br />

Kasane (Botswana), Bulawayo (Simbabwe), Francistown (Botswana), Gaborone (Botswana), Harare<br />

(Simbabwe), Livingstone (Sambia), Victoria Falls (Simbabwe), Windhoek (Namibia).<br />

Die Transfers vom Flughafen oder Stadthotel zum Depot bzw. vom Depot zum nächstgelegenen Der Transfer ab/bis Flughafen Maun ist inklusive.<br />

Flughafen sind nach vorheriger Anfrage kostenlos möglich. Sonntags und an gesetzlichen Feiertagen<br />

fällt pro Transfer ein Zuschlag von ZAR 350 an.<br />

Persönliche Einweisung<br />

Persönliche Einweisung<br />

8 Tage 6 Tage im Zeitraum 01.07. - 30.10., 3 Tage im Zeitraum 01.11. - 30.06.<br />

Zwischen Johannesburg und Kapstadt: ZAR 5.040<br />

Einwegmieten sind zwischen diesen Städten möglich; die genannten Gebühren fallen entsprechend<br />

Zwischen Johannesburg/Kapstadt und Windhoek: ZAR 5.470<br />

jeweils bei Annahme und Abgabe an:<br />

Eine Fahrzeugannahme und -abgabe in anderen Städten ist auf Anfrage gegen eine zusätzliche Kasane (Botswana): USD 0, Bulawayo (Simbabwe): USD 315, Francistown (Botswana): USD 245,<br />

Einweggebühr möglich.<br />

Gaborone (Botswana): USD 0, Harare (Simbabwe): USD 645, Livingstone (Sambia): USD 8<strong>20</strong>, Victoria<br />

Falls (Simbabwe): USD 150, Windhoek (Namibia): USD 645<br />

Mindestalter: 21 Jahre bzw. 23 Jahre (4x4 Fahrzeuge), Höchstalter 80 Jahre<br />

Es ist ein gültiger nationaler Führerschein sowie ein internationaler Führerschein erforderlich.<br />

21 Jahre, kein Maximalalter<br />

Alle Fahrer müssen im Besitz eines gültigen nationalen Führerscheins und eines internationalen Führerscheins<br />

bzw. einer beglaubigten englischsprachigen Übersetzung des nationalen Führerscheins sein.<br />

Kostenfrei<br />

Kostenfrei, müssen aber im Mietvertrag namentlich erwähnt sein<br />

Standard CDW Maxi Standard CDW Super Excess<br />

ZAR 53.000 ZAR 0 USD 2.400 USD 0<br />

ZAR 53.000 ZAR 0 USD 2.400 USD 0<br />

Keine Deckung Inklusive Keine Deckung 1 Windschutzscheibe<br />

Keine Deckung Keine Deckung Keine Deckung Inklusive<br />

Keine Deckung Keine Deckung Keine Deckung Keine Deckung<br />

Keine Deckung Inklusive Keine Deckung 1 Reifen<br />

Siehe Mietbedingungen S. 102 Siehe Mietbedingungen S. 105<br />

Nur Kreditkarte (Visa- und Mastercard)<br />

Nur Kreditkarte<br />

ZAR 53.000 USD 2.400<br />

ZAR 0 USD 340<br />

Das Fahren von 4WD-<strong>Camper</strong>n (Allradfahrzeuge) ist sowohl auf geteerten als auch auf offiziellen Das Fahren von 4WD Fahrzeugen ist auf allen geteerten Straßen und Schotterpisten sowie allen<br />

ungeteerten Straßen in Südafrika, Eswatinti (Swasiland), Lesotho, Namibia, Botswana und Mosambik anerkannten öffentlichen Allradwegen in Südafrika, Botswana und Namibia erlaubt. Eine vorherige<br />

erlaubt. Für Fahrten nach Mosambik fällt unabhängig von der gewählten Versicherung ein zusätzlicher Genehmigung des Vermieters ist für folgende Länder notwendig: Sambia, Simbabwe Mosambik,<br />

Selbstbehalt in Höhe von ZAR 7.000 an. Bergungs- und Abschleppkosten sind vom Mieter zu tragen. Tansania, Eswatinti (Swasiland), Malawi und andere Länder im Sub Sahara Afrika.<br />

Es ist nicht gestattet Sanddünen und den Van Zyl’s Pass in Namibia zu befahren. Zudem ist es Es ist verboten, die Fahrzeuge abseits von Straßen, Schotterpisten oder offiziellen Allradwegen zu<br />

verboten, mit dem 4WD <strong>Camper</strong> nach Angola, DR Kongo, Malawi und Tansania zu fahren. fahren. Sollten Sie z.B. in Nationalparks oder Wildreservaten dabei erwischt werden, ist eine Strafgebühr<br />

in Höhe von USD 500 fällig.<br />

Außerdem gibt es weitere Restriktionen für 2WD-<strong>Camper</strong>. Weitere Infos finden Sie in den Mietbedingungen<br />

auf S. 102.<br />

Für das Überqueren von Grenzen bekommen Sie vom Vermieter eine offizielle Bescheinigung, dass<br />

Sie das Fahrzeug fahren dürfen. Bei Grenzüberschreitung fallen die üblichen Zollgebühren an. Weitere<br />

Infos finden Sie in den Mietbedingungen auf S. 105.<br />

Grenzübertritts-Gebühren in Höhe von ZAR 1.000 (Südafrika, Namibia, Lesotho, Botswana, Simbabwe) Kreditkartengebühr: 2,5 %<br />

Zusätzliche Grenzgebühren für Fahrzeug und Insassen, die vor Ort zu zahlen sind (Höhe variiert von Gebühren für Einwegmieten und Fahrzeugannahmen und -rückgaben außerhalb von Maun (fällt bei<br />

Land zu Land zwischen ZAR 100 und ZAR 1.500)<br />

Fahrzeugannahme und -abgabe an, jeweils zwischen USD 0 und USD 645, abhängig von gewählter<br />

Mautgebühren in der Provinz Gauteng für Anmietungen ab/bis Johannesburg (ZAR 800)<br />

Station)<br />

Einweggebühren (zwischen ZAR 5.040 und ZAR 5.470, je nach Fahrstrecke)<br />

Gebühr für Fahrzeugannahmen und -rückgaben außerhalb der Öffnungszeiten (USD 60)<br />

Zusätzlicher Selbstbehalt für Fahrten nach Mosambik (ZAR 7.000)<br />

Mögliche Zollgebühren bei Grenzüberschreitungen<br />

Chemische Toilettenreinigungssets in Höhe von ZAR 15 pro Set<br />

Abgassteuer (Carbon Tax) bei Anmietung oder Abgabe eines Discoverer FunX oder Discoverer DC<br />

in Namibia (einmalig ZAR 450 pro Fahrzeug und Miete)<br />

Gebühr für Übernahme und/oder Abgabe außerhalb eines Depots<br />

Transfer zur Übernahmestation (zwischen ZAR 140 und ZAR 250 pro Person, abhängig von Übernahmestation)<br />

Administration Fee in Höhe von ZAR 150<br />

bis zu 4 Jahre<br />

Babysitz für Kinder unter 2 Jahren: ZAR 180/Woche<br />

91


Afrika <strong>Camper</strong><br />

maui<br />

Die Marke maui steht nicht nur in Australien und Neuseeland für höchste<br />

Qualität, wenn es um Wohnmobile geht. Auch in Südafrika bietet<br />

das traditionsreiche Unternehmen zwei komfortabel ausgestattete<br />

Fahrzeugmodelle für bis zu vier Personen.<br />

NAMIBIA<br />

SIMBABWE<br />

BOTSWANA<br />

MOSAMBIK<br />

JOHANNESBURG<br />

SÜDAFRIKA<br />

KAPSTADT<br />

maui M2B (nur in Südafrika) Code: MC1301245 / MC1301246 2x<br />

Ein kompakter 2 Bett <strong>Camper</strong> mit komfortabler Ausstattung. Das Fahrzeug<br />

bietet alles, was Sie für Ihr Abenteuer durch Südafrika benötigen.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

2,2 l Dieselmotor, 80 l Tankinhalt (Ver -<br />

brauch: ca. 10 l/100km), Handschaltung,<br />

Servolenkung, ABS, Airbags,<br />

Energieversorgung 12/2<strong>20</strong> V, Klimaanlage<br />

in Fahrerkabine und im Wohnbereich,<br />

zwei Sicherheitsgurte, ein<br />

Reserverad<br />

Länge: 5,00 m, Breite: 1,90 m, Höhe:<br />

2,80 m, Innenhöhe: 1,80 m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Doppelbett (1,74 m - 1,90 m x 1,55 m),<br />

zwei flammiger Gaskocher, Mikrowelle,<br />

Gasflasche, Kühlschrank (80 l) mit<br />

Gefriermöglichkeit, Dusche, chemische<br />

Toilette, 80 l Wassertank, Spülbecken<br />

(Kalt- und Warmwasser), Radio/CD-<br />

Spieler<br />

92<br />

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der <strong>Camper</strong>ausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.


<strong>Camper</strong> Afrika<br />

maui<br />

maui M4BL (nur in Südafrika) Code: MC1301249 / MC1301250 4x<br />

Ein geräumiges und luxuriöses Wohnmobil für bis zu vier Personen. Mit der<br />

hervorragenden Raumaufteilung und Ausstattung ist es der ideale Begleiter<br />

um Südafrika zu „erfahren“.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

2,2 l Dieselmotor, 80 l Tankinhalt<br />

(Verbrauch: ca. 10 l/100km), Handschaltung,<br />

Servolenkung, ABS,<br />

Airbags, Energieversorgung 12/2<strong>20</strong> V,<br />

Klimaanlage in Fahrerkabine und im<br />

Wohnbereich, vier Sicherheitsgurte,<br />

ein Reserverad<br />

Länge: 6,90 m, Breite: 2,30 m, Höhe:<br />

3,50 m, Innenhöhe: 2,00 m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Zwei Betten (2,<strong>20</strong> m x 1,27 m und 1,80 m<br />

x 1,27 m), zweiflammiger Gaskocher,<br />

Mikrowelle, Gasflasche, Kühlschrank<br />

(80 l) mit Gefriermöglichkeit, Dusche,<br />

chemische Toilette, 80 l Wassertank,<br />

Spülbecken (Kalt- und Warmwasser),<br />

Radio/CD-Spieler<br />

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der <strong>Camper</strong>ausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.<br />

93


Afrika <strong>Camper</strong><br />

Britz<br />

Mit einer umfangreichen Flotte an hochwertigen Allradfahr zeugen<br />

mit und ohne Campingausstattung und einem individuellen,<br />

kundenorientierten Service ist Britz der richtige Partner für sichere und<br />

kompetente Allradvermietung im Südlichen Afrika.<br />

NAMIBIA<br />

MAUN<br />

SIMBABWE<br />

WINDHOEK<br />

BOTSWANA<br />

MOSAMBIK<br />

JOHANNESBURG<br />

ESWATINI<br />

SÜDAFRIKA<br />

LESOTHO<br />

KAPSTADT<br />

T<br />

Allianz Versicherung Britz:<br />

Bei Boomerang Reisen ist bereits für alle <strong>Camper</strong>buchungen mit Britz eine Zusatzhaftpflicht-Versicherung der Allianz mit einer Deckungssumme von<br />

EUR 2.000.000 je Schadensereignis im Preis enthalten. Diese Versicherung haftet, sofern die Haftpflichtsumme der im Ausland für das Mietfahrzeug<br />

abgeschlossenen Haftpflicht-Versicherung zur Deckung des Personen- oder Sachschadens aus einem von der versicherten Person verursachten Unfall<br />

nicht ausreicht.<br />

Britz 4WD MSE (Südafrika/Namibia) Code: MC1301351 / MC1301352 / MC1301043 2x<br />

Dieses Fahrzeug beweist, dass modernes Camping auch auf kleinem Raum<br />

möglich sein kann. Mit seinem Allradantrieb bietet es auch bei Fahrten durch<br />

schwieriges Gelände hohe Zuverlässigkeit.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

2,5 l Dieselmotor, 140 l Tankinhalt (Verbrauch<br />

ca. 12 l/100 km), Handschaltung,<br />

Servolenkung, ABS, Airbags,<br />

Zentralverriegelung, Energieversorgung<br />

2x12 V, Klimaanlage (Fahrerkabine),<br />

zwei Sicherheitsgurte, zwei<br />

Reserveräder<br />

Länge: 5,<strong>20</strong> m, Breite: 1,80 m, Höhe:<br />

1,70 m (ohne Dachzelt)<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Doppelbett im Dachzelt (2,10 m x<br />

1,<strong>20</strong> m), einflammiger Gaskocher, Gasflasche,<br />

Kühlbox (40 l), 45 l Wassertank,<br />

Campingtisch und -stühle, Luft -<br />

kompressor, Radio/CD-Spieler<br />

94<br />

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der <strong>Camper</strong>ausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.


<strong>Camper</strong> Afrika<br />

Britz<br />

Britz 4WD FDE (Südafrika) Code: MC1301380 / MC1301379 4x<br />

Ob für vier oder fünf Personen, dieser <strong>Camper</strong> ist ein erstaunliches Beispiel<br />

für die Maximierung des Raumes ohne Einbußen bei moderner Technologie<br />

und Komfort.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

2,2 l Dieselmotor, 160 l Tankinhalt<br />

(Verbrauch ca. 12 l/100 km), Handschaltung,<br />

Servolenkung, ABS,<br />

Airbags, Zentralverriegelung, Energieversorgung<br />

2x12 V, Klimaanlage<br />

(Fahrer kabine), vier Sicherheitsgurte<br />

und ein Beckengurt, zwei Reserveräder<br />

Länge: 5,30 m, Breite: 1,80 m, Höhe:<br />

1,80 m (ohne Dachzelt)<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Zwei Doppelbetten im Dachzelt (je<br />

2,10 m x 1,<strong>20</strong> m), Gaskocher, Gasflasche,<br />

Kühlbox (40 l), 45 l Wassertank,<br />

Campingtisch und -stühle, Luftkompressor,<br />

Radio/CD-Spieler<br />

Britz 4WD MDE (Namibia) Code: MC1301047 4x<br />

Erleben Sie völlige Freiheit, ohne auf den nötigen Komfort beim Campen<br />

verzichten zu müssen.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

2,5 l Dieselmotor, 140 l Tankinhalt (Verbrauch<br />

ca. 12 l/100 km), Handschaltung,<br />

Servolenkung, ABS, Airbags, Zentralverriegelung,<br />

Energieversorgung 2 x<br />

12 V, Klimaanlage (Fahrer kabine), vier<br />

Sicherheitsgurte, ein Beckengurt, zwei<br />

Reserveräder<br />

Länge: 5,10 m, Breite: 1,80 m, Höhe:<br />

1,70 m (ohne Dachzelt)<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Zwei Doppelbetten im Dachzelt (je<br />

2,10 m x 1,<strong>20</strong> m), einflammiger Gaskocher,<br />

Gasflasche, Kühlbox (40 l), 45 l<br />

Wassertank, Campingtisch und -stühle,<br />

Luftkompressor, Radio/CD-Spieler<br />

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der <strong>Camper</strong>ausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.<br />

95


Afrika <strong>Camper</strong><br />

maui & Britz<br />

Britz 4WD NAVI (Südafrika/Namibia) Code: MC1301377 / MC1301411 / MC1301365 2x<br />

Dieser <strong>Camper</strong> ist das luxuriöseste Fahrzeugmodell, das Britz zur Erkundung des<br />

Südlichen Afrikas zu bieten hat. Durch seine Zuverlässigkeit und Geräumig keit<br />

sowie seinen Komfort ist es das ideale Fahrzeug für zwei zusammenreisende<br />

Personen.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

Dieselmotor, 80 l Tankinhalt (Verbrauch<br />

ca. 12 l/100 km), Handschaltung, Servolenkung,<br />

ABS, Airbags, Zentralverriegelung,<br />

Energieversorgung 2x12 V,<br />

Klimaanlage (Fahrerkabine), zwei<br />

Sicherheitsgurte, ein Reserverad<br />

Länge: 5,40 m, Breite: 1,80 m, Höhe:<br />

2,60 m (bei geschlossenem Hubdach),<br />

Innenhöhe 2,00 m (bei geöffnetem<br />

Hubdach)<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Doppelbett (1,90 m x 1,68 m), zwei<br />

zweiflammige Gaskocher (innen und<br />

außen), Kühlbox (40 l), 60 l Wassertank,<br />

Handdusche, Toilette, seitlicher<br />

Zugang zur Wohnkabine, Radio/CD-<br />

Spieler, Gasflasche (3 kg), Campingtisch<br />

und -stühle, Luftkompressor<br />

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der <strong>Camper</strong>ausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.<br />

Mit Super-Waiver Versicherung<br />

Leistungen*<br />

Eingeschlossene Leistungen:<br />

··<br />

Unbegrenzte Kilometer<br />

··<br />

Super-Waiver Versicherung ohne Selbstbehalt für Schäden am eigenen Fahrzeug oder<br />

am Eigentum Dritter (Deckungssumme ZAR <strong>20</strong>.000.000; Ausnahmen siehe http://mietbedingungen.boomerang-reisen.de)<br />

··<br />

Haftpflichtversicherung für Personenschäden gegenüber Dritten mit einer Deckungssumme<br />

von ZAR <strong>20</strong>.000.000<br />

··<br />

Steuern und Kreditkartengebühren<br />

··<br />

Gefüllter Wassertank und Gasflaschen<br />

··<br />

Straßenkarte<br />

··<br />

Kosten für einen Zusatzfahrer<br />

··<br />

Transfers zwischen Flughafen/Stadthotel und Anmietstationen (in einem Umkreis von 25 km)<br />

··<br />

Umfassende Innenausstattung inklusive Küchenutensilien, Bettzeug/-wäsche & Handtücher<br />

··<br />

Landesweite Pannenhilfe (08:00 - 22:00 Uhr)<br />

* Vorbehaltlich Änderungen<br />

Nicht eingeschlossene Leistungen:<br />

··<br />

Kraftstoff<br />

··<br />

Einweggebühren (zwischen ZAR 1.500 und ZAR 10.500, abhängig von gewählter Fahrstrecke)<br />

··<br />

Kaution in Höhe von ZAR 3.000<br />

··<br />

Mautgebühren (e-Toll-Verfahren) bei Fahrzeugannahme/-abgabe in Johannesburg von<br />

z.Zt. ZAR 500<br />

··<br />

Grenzübertritts-Gebühren in Höhe von einmalig ZAR 650 (zwischen Südafrika, Eswatini<br />

(Swasiland), Lesotho, Namibia, Botswana, Mosambik, Sambia, Simbabwe)<br />

··<br />

Zusätzliche Grenzgebühren für Fahrzeug und Insassen, die vor Ort zu zahlen sind (Höhe<br />

variiert von Land zu Land zwischen ZAR 100 und ZAR 1.500)<br />

··<br />

Personeninsassenversicherung (der Abschluss einer privaten Reiseunfall versicherung<br />

wird empfohlen)<br />

··<br />

Zusatzausrüstung<br />

··<br />

Vertragsgebühr ZAR 150 pro Buchung (zahlbar vor Ort)<br />

··<br />

Gebühr für jeden weiteren Zusatzfahrer ZAR <strong>20</strong>0 pro Person/Buchung (zahlbar vor Ort)<br />

··<br />

Zusatzgebühr ZAR 500 für Fahrzeugannahme und/oder -rückgabe samstags von 13:00-16:00 Uhr<br />

und sonntags von 08:00-16:00 Uhr<br />

··<br />

Reinigungsgebühr bei Rückgabe verschmutzter Fahrzeuge (ZAR 1.000)<br />

··<br />

Gesonderte Event-<strong>Preise</strong> vom 17.03. - 24.03.<strong><strong>20</strong>19</strong> sowie vom 29.04. - 05.05.<strong><strong>20</strong>19</strong> (Kaution beträgt<br />

hier ZAR 5.000, bei Fahrzeugrückgabe in Kapstadt fällt ein Zuschlag von ZAR 4.<strong>20</strong>0 an)<br />

··<br />

Gebühren für Transfers zwischen Flughafen/Stadthotel und Anmietstationen in einem<br />

Umkreis > 25 km und < 70 km (ZAR 400)<br />

··<br />

Bearbeitungsgebühren im Schadensfall (ZAR 500)<br />

··<br />

Bearbeitungsgebühren bei Verkehrsverstößen (ZAR 250)<br />

<strong>Preise</strong> pro Fahrzeug in CHF<br />

Kapstadt Johannesburg Windhoek<br />

Anzahl der Tage 7-<strong>20</strong> 21-27 28-49 50-74 ab 75 7-<strong>20</strong> 21-27 28-49 50-74 ab 75 7-<strong>20</strong> 21-27 28-49 50-74 ab 75<br />

maui M2B MC1301245 MC1301246<br />

01.11.18 - 31.12.18 185 183 180 173 165 <strong>20</strong>2 <strong>20</strong>0 197 189 180<br />

01.01.19 - 31.08.19 128 126 123 119 114 139 136 134 129 123<br />

01.09.19 - 31.10.19 194 192 189 181 174 212 210 <strong>20</strong>7 198 190<br />

maui M4BL MC1301249 MC1301250<br />

01.11.18 - 31.12.18 195 193 191 183 175 213 211 <strong>20</strong>9 <strong>20</strong>0 191<br />

01.01.19 - 31.08.19 135 132 130 125 1<strong>20</strong> 146 144 141 136 130<br />

01.09.19 - 31.10.19 <strong>20</strong>5 <strong>20</strong>3 <strong>20</strong>0 192 183 224 222 219 210 <strong>20</strong>0<br />

Das Fahrzeug ist an dieser Station<br />

leider nicht verfügbar.<br />

Das Fahrzeug ist an dieser Station<br />

leider nicht verfügbar.<br />

Britz 4WD MSE MC1301351 MC1301352 MC1301043<br />

01.11.18 - 31.12.18 107 105 102 99 95 115 113 110 106 102 121 118 116 112 107<br />

01.01.19 - 30.06.19 96 94 91 88 85 103 101 98 95 91 108 105 103 99 96<br />

01.07.19 - 31.10.19 154 151 149 143 137 167 165 162 156 149 178 175 172 165 158<br />

Britz 4WD FDE/MDE MC1301380 MC1301379 MC1301047<br />

01.11.18 - 31.12.18 129 127 124 1<strong>20</strong> 115 140 137 135 130 124 145 143 140 135 129<br />

01.01.19 - 30.06.19 115 112 110 106 102 124 122 119 115 110 128 126 124 119 114<br />

01.07.19 - 31.10.19 176 174 172 165 158 193 190 188 180 172 <strong>20</strong>0 198 195 187 179<br />

Britz 4WD NAVI MC1301377 MC1301411 MC1301365<br />

01.11.18 - 31.12.18 135 132 130 125 1<strong>20</strong> 146 144 141 136 130 154 151 149 143 137<br />

01.01.19 - 30.06.19 123 1<strong>20</strong> 118 114 109 133 130 128 123 118 139 136 134 129 124<br />

01.07.19 - 31.10.19 183 181 178 171 164 <strong>20</strong>0 198 195 187 179 211 <strong>20</strong>9 <strong>20</strong>6 197 189<br />

96


<strong>Camper</strong> Afrika<br />

maui & Britz<br />

Mietbedingungen<br />

Auszug aus den Britz/maui-Mietbedingungen<br />

für <strong>Camper</strong> und 4WD-<strong>Camper</strong> in Südafrika<br />

und Namibia:<br />

Gültig vom 01. November <strong>20</strong>18 - 31. Oktober <strong><strong>20</strong>19</strong><br />

Einwegmieten:<br />

Innerhalb Südafrikas: ZAR 1.500 bis ZAR 4.500<br />

Zwischen Johannesburg/Kapstadt (Südafrika)<br />

und Windhoek (Namibia): ZAR 4.500<br />

Nur <strong>Camper</strong>/4WD-<strong>Camper</strong>/4WD-Pkw:<br />

Zwischen Johannesburg/Kapstadt (Südafrika)<br />

oder Windhoek (Namibia) und Maun<br />

(Botswana): ZAR 6.750<br />

Zwischen Johannesburg/Kapstadt (Südafrika)<br />

oder Windhoek (Namibia) und Kasane<br />

(Botswana): ZAR 7.300<br />

Zwischen Johannesburg/Kapstadt (Südafrika)<br />

oder Windhoek (Namibia) und Livingstone<br />

(Sambia): ZAR 8.000<br />

Zwischen Johannesburg/Kapstadt (Südafrika)<br />

oder Windhoek (Namibia) und Victoria Falls<br />

(Simbabwe): ZAR 8.000<br />

Zwischen Johannesburg (Südafrika) und Maputo<br />

(Mosambik): ZAR 5.000<br />

Zwischen Johannesburg (Südafrika) und<br />

Vilanculos (Mosambik): ZAR 10.500<br />

Eine Fahrzeugannahme und -abgabe ist auf<br />

Anfrage und gegen eine Einweggebühr ebenfalls<br />

in Durban, Port Elizabeth, East London,<br />

Nelspruit und George möglich.<br />

Bitte beachten Sie: Bei Fahrzeugannahme UND<br />

-abgabe an derselben Station in Durban, Port<br />

Elizabeth, East London, Nelspruit, George,<br />

Maun, Kasane, Livingstone, Victoria Falls,<br />

Maputo oder Vilanculos, fällt die oben angegebene<br />

Einweggebühr nur einmalig an (Bsp.:<br />

Fahrzeugannahme und -abgabe in Maun =<br />

ZAR 6.750).<br />

Bei Fahrzeugannahme an einer und Fahrzeugabgabe<br />

an einer anderen der oben genannten<br />

Stationen außerhalb Südafrikas und Namibias<br />

ist grundsätzlich die höhere der oben aufgeführten<br />

Einweggebühren zu zahlen.<br />

(Bsp.: Fahrzeugannahme in Maun (ZAR 6.750) und<br />

Fahrzeugabgabe in Victoria Falls (ZAR 8.000) =<br />

ZAR 8.000 Einweggebühr)<br />

Fahrgebiete/Restriktionen:<br />

Grenzüberschreitungen nach Sambia und<br />

Simbabwe sind grundsätzlich nur auf Anfrage<br />

buchbar.<br />

Das Fahren von 4WD-<strong>Camper</strong>n ist sowohl auf<br />

geteerten als auch auf offiziellen ungeteerten<br />

Straßen in Südafrika, Eswatini (Swasiland),<br />

Lesotho, Namibia, Botswana, Mosambik (bis<br />

Vilanculos), Simbabwe (nur bis Harare) und<br />

Sambia (bis Livingstone) erlaubt. Für Fahrten<br />

abseits ausgewiesener Straßen (offroad<br />

tracks) und das Fahren in anderen Ländern<br />

bedarf es einer speziellen Genehmigung vom<br />

Fahrzeuganbieter.<br />

Das Fahren von allen maui <strong>Camper</strong>n ist nur<br />

auf geteerten und auf ungeteerten Straßen,<br />

die zu einem Campingplatz führen, erlaubt.<br />

Alle maui <strong>Camper</strong> dürfen darüber hinaus nur<br />

in Südafrika, Eswatini (Swasiland) und Lesotho<br />

gefahren werden.<br />

Es ist nicht gestattet, nach Kenia, Angola, Malawi<br />

und Tansania zu fahren. Der Vermieter behält<br />

sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen bestimmte<br />

Fahrstrecken oder Gebiete auf Grund<br />

schlechter Straßen verhältnisse, Unwetter oder<br />

politischen Unruhen auch kurzfristig auszuschließen.<br />

Grenzübertritte: Bei Fahrten nach Eswatini<br />

(Swasiland), Lesotho, Namibia, Botswana,<br />

Mosambik, Simbabwe und Sambia fällt eine<br />

Gebühr in Höhe von ZAR 650 an. Diese Grenzüber<br />

schreitungsgebühr seitens des Fahrzeuganbieters<br />

fällt pro Grenze nur einmalig an.<br />

Bei jedem Grenzübertritt fallen vor Ort zusätzlich<br />

staatliche Gebühren für Fahrzeug und<br />

Insassen an. Die Höhe der Gebühren variiert von<br />

Land zu Land zwischen ZAR 100 und ZAR 1.500.<br />

Bitte beachten Sie folgende Einreise bestimmungen<br />

für Grenzüberschreitungen nach<br />

Sambia und Simbabwe (beides nur auf Anfrage):<br />

Der Fahrzeuganbieter benötigt für alle<br />

Grenz überschreitungen nach Sambia und/<br />

oder Simbabwe idealerweise bei Buchung<br />

des Fahrzeuges (spätestens bis 7 Tage vor<br />

Abreise) einen Farbscan der Doppelseite<br />

des Reisepasses, d.h. mit allen relevanten<br />

Daten und dem Bild des Fahrers, welcher<br />

das Fahrzeug über die jeweilige Grenze fährt.<br />

Ebenfalls benötigt wird ein Farbscan des<br />

nationalen und des internationalen Führerscheins,<br />

ebenfalls die entsprechenden Seiten<br />

mit Bild. Der Fahrzeuganbieter wird nach<br />

Erhalt dieser Unterlagen eine Genehmigung<br />

zur Einreise in die genannten Länder einholen.<br />

Falls diese Informationen nicht rechtzeitig<br />

eingereicht werden, muss vor Ort mit einer<br />

Bearbeitungszeit von 3-7 Tagen gerechnet werden,<br />

sodass sich der nachfolgende Reiseverlauf<br />

extrem verzögern kann.<br />

Versicherungen:<br />

Der Mietpreis für alle Fahrzeuge beinhaltet<br />

die Super Waiver Versicherung, die die<br />

Selbstbeteiligung im Schadensfall auf null<br />

reduziert. Schäden an Windschutzscheibe,<br />

Reifen und Felgen sowie Radiodiebstahl<br />

und Bergungskosten sind abgedeckt. Zur<br />

Absicherung des Fahrzeuganbieters und der<br />

ordnungsgemäßen Rückgabe des Fahrzeuges,<br />

ist dennoch eine Kaution von ZAR 3.000 zu hinterlegen.<br />

Es besteht auch die Möglichkeit, das<br />

Fahrzeug mit einer Standard-Versicherung<br />

(Haftpflichtversicherung) mit einer Selbstbeteiligung<br />

pro Schaden/Unfall von maximal<br />

ZAR 45.000 für <strong>Camper</strong>/4WD-<strong>Camper</strong> anzumieten.<br />

Diese Standard-Versicherung (Haftpflicht<br />

versicherung) deckt Schäden am eigenen<br />

Fahrzeug sowie am Eigentum Dritter ab<br />

(Deckungssumme ZAR <strong>20</strong>.000.000). Nicht abgedeckt<br />

sind Schäden an der Windschutzscheibe,<br />

Reifen, Felgen, Radkappen, Kupplung, Radiodiebstahl,<br />

anfallende Bergungskosten und<br />

anfallende Kosten für ein Ersatzfahrzeug (bei<br />

Totalschaden) und sind somit vom Mieter zu<br />

tragen. Nicht versichert sind außerdem Schäden<br />

oder Verlust von persönlichem Eigentum. Des<br />

Weiteren ist eine Haftpflichtversicherung für<br />

Personenschäden gegenüber Dritten mit einer<br />

Deckungssumme von ZAR <strong>20</strong>.000.000 enthalten.<br />

Wasserschäden sind grundsätzlich nicht<br />

versichert. Bitte beachten Sie, dass kein<br />

Versicherungsschutz für Personenschäden<br />

im eigenen Fahrzeug inkludiert ist und diese<br />

Versicherung auch nicht vor Ort abgeschlossen<br />

werden kann. Wir empfehlen zu Ihrer eigenen<br />

Absicherung den Abschluss einer privaten<br />

Unfallversicherung.<br />

Ausnahmen:<br />

Unabhängig von der abgeschlossenen Versicherung<br />

haftet der Mieter in voller Höhe für<br />

Schäden am Fahrzeug sowie am Eigentum<br />

Dritter wenn:<br />

- Die Mietbedingungen nicht eingehalten werden<br />

- Der Schaden durch grobe oder strafbare<br />

Fahrlässigkeit verursacht wird<br />

- Unter Einfluss von Drogen oder Alkohol gefahren<br />

wird<br />

- Straßen oder Regionen befahren werden, die<br />

zuvor ausgeschlossen wurden<br />

- Geschwindigkeitsbegrenzungen nicht eingehalten<br />

wurden<br />

- Die Höhenbeschränkungen des Fahrzeuges<br />

nicht beachtet wurden<br />

- Wasser- bzw. Salzwasserschäden durch eigenes<br />

Verschulden eintreten<br />

- Eine Landesgrenze unbefugt überquert wird<br />

- Nach Sonnenuntergang gefahren wird<br />

- Das Fahrzeug falsch betankt wird<br />

Nicht versichert sind außerdem<br />

- Unterbodenschäden<br />

- Schäden am Dach und der Klimaanlage<br />

- Überschläge<br />

- Getriebeschäden, die durch unsachgemäße<br />

Benutzung der Kupplung und der Bremse<br />

entstanden sind<br />

- Schäden, die durch unsachgemäße Benutzung<br />

der Differenzialsperre entstanden sind<br />

Ein Austausch eines defekten Fahrzeuges<br />

gegen ein neues erfolgt erst, nachdem die<br />

Schäden des ersten Fahrzeuges bezahlt sind.<br />

Sollte ein Austausch aufgrund eines Fehlers des<br />

Vermieters notwendig sein, so erfolgt dieser<br />

innerhalb von 24 Stunden innerhalb und 48<br />

Stunden außerhalb Südafrikas.<br />

Der Fahrzeuganbieter behält sich das Recht vor,<br />

diese Regelungen nach eigenem Ermessen<br />

anzuwenden.<br />

Mindestmietdauer:<br />

7 Tage<br />

!<br />

Maßgeblich für Ihr Mietverhältnis sind die von Ihnen vor Ort unterschriebenen Original-Mietbedingungen des Anbieters. Weitere Informationen<br />

finden Sie in unseren aktuellen Mietbedingungen unter http://mietbedingungen.boomerang-reisen.de.<br />

97


Afrika <strong>Camper</strong><br />

Bushlore<br />

Seit <strong>20</strong>01 hat sich Bushlore Africa als vertrauenswürdiger Partner für<br />

Allradfahrzeuge etabliert. Die Flotte mit hochzuverlässigen Motoren<br />

besteht aus den neuesten Modellen von Toyota mit einer sehr guten<br />

Ausstattung. Bestens geeignet um die Pisten und den Busch im Südlichen<br />

Afrika zu „erfahren“. Genießen Sie die Freiheit und die Flexibilität<br />

einer 4WD Self Drive Safari mit einem Toyota Hilux oder Landcruiser.<br />

KASANE<br />

VIC FALLS<br />

NAMIBIA<br />

SIMBABWE<br />

WINDHOEK<br />

BOTSWANA<br />

MOSAMBIK<br />

JOHANNESBURG<br />

SÜDAFRIKA<br />

KAPSTADT<br />

!<br />

<strong>Preise</strong> und weitere Informationen zu den Anmietstationen in Kazangula<br />

und Kasane erhalten Sie bei Ihrem Spezialisten von Boomerang Reisen.<br />

Toyota Hilux Code: MC1301399 / MC1301350 4x<br />

Das Allradfahrzeug ist mit zwei Dachzelten und einer kompletten Campingausrüstung<br />

ausgestattet, sodass bis zu vier Personen bequem das Südliche<br />

Afrika erkunden können.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

Dieselmotor, 150 l Tank (Verbrauch:<br />

ca. 10 l/100 km), Handschaltung, Servolenkung,<br />

duales Batteriesystem,<br />

Energieversorgung 12 V, Klimaanlage/Heizung<br />

in der Fahrerkabine, fünf<br />

Sicherheitsgurte<br />

Länge: 5,26 m, Breite: 1,76 m, Höhe:<br />

2,<strong>20</strong> m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Zwei Doppelbetten (2,40 m x 1,40 m),<br />

zusätzliches Zelt (optional), Gaskocher,<br />

Campingtisch und -stühle, Campingdusche,<br />

Campingtoilette, Kühlschrank<br />

mit Gefriermöglichkeit (40 l), 60 l<br />

Wasser tank, Gasflasche (14 kg), Spülbecken,<br />

Radio/CD-Spieler<br />

98<br />

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der <strong>Camper</strong>ausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.


<strong>Camper</strong> Afrika<br />

Bushlore<br />

Toyota Landcruiser Bushcamper Code: MC1301400 / MC1301401 2x<br />

Dieser sehr zuverlässige Allradcamper bietet Komfort und eine gute Performance.<br />

Durch seine umfangreiche Campingausrüstung ist er das ideale<br />

Fahrzeug für das Abenteuer Afrika.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

Dieselmotor, 180 l Tank (Verbrauch: ca.<br />

13 l/100 km), Handschaltung, Servolenkung,<br />

duales Batteriesystem, Energieversorgung<br />

12 V, Klimaanlage/Heizung<br />

in der Fahrerkabine, zwei Sicherheitsgurte<br />

in der Fahrerkabine<br />

Länge: 4,99 m, Breite: 1,76 m, Höhe:<br />

2,35 m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Doppelbett (2,00 m x 1,40 m), Gaskocher,<br />

Campingtisch und -stühle, Campingdusche<br />

(Warmwasser) und - toilette,<br />

Kühlschrank mit Gefriermöglichkeit<br />

(2x40 l), 1<strong>20</strong> l Wassertank, Gasflasche<br />

(14 kg), Spülbecken, Radio/CD-Spieler<br />

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der <strong>Camper</strong>ausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.<br />

Auszug aus den Bushlore Africa Mietbedingungen:<br />

Gültig vom 01. November <strong>20</strong>18 bis 31. Oktober<br />

<strong><strong>20</strong>19</strong><br />

Vor Ort zu zahlende Gebühren sind der<br />

Ein fachheit halber in ZAR angegeben, der<br />

gleiche Betrag gilt auch in NAD, da der Umrechnungskurs<br />

1:1 ist.<br />

Einwegmieten:<br />

Einwegmieten sind gegen Gebühr zwischen<br />

den meisten Stationen möglich, z.B.:<br />

Johannesburg - Kapstadt: zw. ZAR 4.550<br />

und 4.950, Johannesburg - Windhoek: zw.<br />

ZAR 4.950 und 5.400, Kapstadt - Windhoek: zw.<br />

ZAR 4.950 und 5.450, Johannesburg - Kasane:<br />

zw. ZAR 5.050 und 5.650, Windhoek - Kasane:<br />

zw. ZAR 6.<strong>20</strong>0 und 6.700 bzw. Johannesburg -<br />

Livingstone: zw. ZAR 9.900 und 10.900. Weitere<br />

Einweggebühren erhalten Sie bei uns auf<br />

Nachfrage.<br />

Fahrgebiete/Restriktionen:<br />

Das Fahren von 4WD Fahrzeugen ist auf allen<br />

geteerten Straßen und Schotterpisten sowie<br />

allen anerkannten öffentlichen Allradwegen<br />

in Südafrika, Botswana, Namibia, Lesotho,<br />

Simbabwe, Sambia, Mosambik, Tansania,<br />

Eswatini (Swasiland) und Malawi erlaubt. Der<br />

Mieter übernimmt alle Risiken beim Befahren<br />

von sehr schlechten Straßen oder in äußerst abgelegenen<br />

Gebieten. Straßen wie der Van Zyl´s<br />

Pass in Namibia sollten vermieden werden.<br />

Für das Überqueren von Grenzen fallen<br />

Gebühren an. ZAR 800 werden fällig,<br />

wenn Sie von Südafrika die Grenze nach<br />

Botswana, Namibia, Simbabwe, Sambia<br />

und Mosambik (südlich des Sambesi) überqueren.<br />

ZAR 3.000 werden für Fahrten nach<br />

Nordmosambik (nördlich von Beira/Sambesi),<br />

Malawi, Tansania, Uganda und Kenia fällig.<br />

Für Eswatini (Swasiland) und Lesotho gelten<br />

keine Grenzüberschreitungs-Gebühren. Diese<br />

Grenzüberschreitungs-Gebühren gelten zuzüglich<br />

möglicher Zoll gebühren.<br />

Versicherungen:<br />

Der Mietpreis für alle Fahrzeuge beinhaltet<br />

die CDW2 Versicherung (Collision Damage<br />

Waiver 2), die die Selbstbeteiligung im<br />

Scha dens fall auf null reduziert. Versichert<br />

sind Kasko- und Haftpflichtschäden sowie<br />

Abschleppkosten innerhalb Südafrikas<br />

(Haftpflichtversicherung nur gültig in Südafrika,<br />

Namibia, Botswana, Lesotho und Eswatini<br />

(Swasiland) - für andere Länder bei Einreise<br />

vor Ort abzuschließen). Ein Schadensfall ist<br />

Mietbedingungen<br />

Bushlore unverzüglich zu melden, sonst erlischt<br />

der Versicherungsschutz. Zudem ist für jeden<br />

Versicherungsfall eine Fallnummer oder ein<br />

Polizeibericht erforderlich um eine Leistung der<br />

Versicherung in Anspruch nehmen zu können.<br />

Bei Anmietung mit der Standardversicherung<br />

ist die Höhe der Selbstbeteiligung von der<br />

gewählten Fahrzeugkategorie abhängig. Diese<br />

liegt zwischen ZAR 15.000 und ZAR <strong>20</strong>.000.<br />

Der Selbstbehalt wird für jegliche Schäden,<br />

unabhängig von der Schadensursache, fällig.<br />

Ein zusätzlicher Versicherungsschutz ist gegen<br />

Aufpreis verfügbar. Die Kosten für diese<br />

Vollkaskoversicherungen variieren je nach<br />

Fahrzeugkategorie und Zeitraum.<br />

Bei der Wahl der CDW1 reduziert sich die<br />

Höhe der Selbstbeteiligung um 50 %. Zusätzlich<br />

deckt die CDW1 gegenüber der<br />

Standardversicherung auch den Verlust durch<br />

Diebstahl ab und inkludiert die Abschleppkosten<br />

in Namibia und Botswana.<br />

Ausnahmen:<br />

Folgende Schäden werden von der Versicherung<br />

nicht abgedeckt:<br />

- Schäden an Reifen und Windschutzscheiben<br />

- Schäden am Unterboden<br />

- Diebstahlverlust (bei der CDW1 mit inkludiert)<br />

- Schäden durch Fahrzeugüberschlag<br />

- Schäden, die aufgrund von Fahrlässigkeit,<br />

Mutwilligkeit und durch den Einfluss von<br />

Drogen und/oder Alkohol entstanden sind.<br />

- Schäden, die durch Wasser oder Salzwasser<br />

entstanden sind.<br />

- Schäden/Verlust an/von Campingausrüstung<br />

- Abschleppkosten außerhalb von Südafrika,<br />

Namibia und Botswana, Süd-Mosambik,<br />

Simbabwe und Süd-Sambia (Bezirk Livingstone)<br />

(Südafrika, Namibia und Botswana bei<br />

CDW 1 inkludiert)<br />

- Schäden die durch Fahrten auf nicht genehmigten<br />

oder gesperrten Straßen entstanden<br />

sind.<br />

Bei der CDW2 Versicherung sind folgende Fälle<br />

zusätzlich mit abgedeckt.<br />

- Abschleppkosten in Südafrika, Namibia, Botswana,<br />

Südmosambik, Simbabwe, Südsambia<br />

(Bezirk Livingstone)<br />

- Schäden an Reifen und Windschutzscheiben<br />

- Unterbodenschäden<br />

- Diebstahlverlust<br />

Mindestmietdauer:<br />

8 Tage in Verbindung mit der CDW2, 5 Tage<br />

in Verbindung mit der Standardversicherung<br />

und der CDW1.<br />

Leistungen*<br />

Mit CDW2 Versicherung<br />

Eingeschlossene Leistungen:<br />

··<br />

Unbegrenzte Kilometer<br />

··<br />

Umfassende CDW2-Versicherung zum Ausschluss des Selbstbehalts (Schäden an<br />

Reifen und Windschutzscheibe sind mitversichert)<br />

··<br />

Umfassende Campingausstattung für die gebuchte Anzahl Personen inkl.<br />

Campingtisch und -stühle<br />

··<br />

Küchenutensilien<br />

··<br />

Kosten für Zusatzfahrer<br />

··<br />

24-Stunden-Unfall-/Pannenhilfe<br />

Nicht eingeschlossene Leistungen:<br />

··<br />

Kraftstoff<br />

··<br />

Einweggebühren (ZAR 2.100 - 5.400, abhängig von gewählter Fahrstrecke)<br />

··<br />

Kaution in Höhe von ZAR 2.000<br />

··<br />

Mautgebühren (ZAR 250 - 350, abhängig von gewählter Fahrstrecke)<br />

··<br />

Grenzübertritts-Gebühren (ZAR 800 - 3.000, abhängig von überfahrenen Grenzen,<br />

zuzüglich möglicher Zollgebühren)<br />

··<br />

Gebühren für Annahmen/Abgaben außerhalb der Öffnungszeiten (ZAR 400)<br />

··<br />

Personeninsassenversicherung<br />

··<br />

Zusatzausrüstung<br />

··<br />

Obligatorische Vertrags- und Reinigungsgebühren (CHF 60)<br />

··<br />

Obligatorische Carbon Tax (zw. CHF 38 - 58, abhängig vom Fahrzeugmodell, fällt nur<br />

in Namibia an)<br />

* Vorbehaltlich Änderungen<br />

<strong>Preise</strong> pro Fahrzeug in CHF<br />

Toyota Hilux<br />

Toyota Bushcamper<br />

Anzahl der Tage 8 - 15 16 - 24 ab 25 8 - 15 16 - 24 ab 25<br />

Südafrika MC1301399 MC1301400<br />

01.11.18 - 10.11.18 194 183 174 259 246 229<br />

05.01.19 - 19.03.19 144 137 128 272 258 240<br />

<strong>20</strong>.03.19 - 25.06.19 157 149 141 214 199 188<br />

11.11.18 - 04.01.19 157 149 141 214 199 188<br />

26.06.19 - 19.07.19 <strong>20</strong>4 192 183 272 258 240<br />

21.08.19 - 10.11.19 <strong>20</strong>4 192 183 284 272 256<br />

<strong>20</strong>.07.19 - <strong>20</strong>.08.19 217 <strong>20</strong>5 193 <strong>20</strong>0 186 175<br />

Namibia MC1301350 MC1301401<br />

01.11.18 - 10.11.18 213 <strong>20</strong>1 187 284 271 247<br />

05.01.19 - 19.03.19 161 154 142 231 216 199<br />

<strong>20</strong>.03.19 - 25.06.19 175 167 153 240 226 <strong>20</strong>8<br />

11.11.18 - 04.01.19 175 167 153 240 226 <strong>20</strong>8<br />

26.06.19 - 19.07.19 228 216 <strong>20</strong>0 304 290 264<br />

21.08.19 - 10.11.19 228 216 <strong>20</strong>0 304 290 264<br />

<strong>20</strong>.07.19 - <strong>20</strong>.08.19 241 230 212 313 301 280<br />

!<br />

Maßgeblich für Ihr Mietverhältnis sind die von Ihnen vor Ort unterschriebenen Original-Mietbedingungen des Anbieters. Weitere Informationen<br />

finden Sie in unseren aktuellen Mietbedingungen unter http://mietbedingungen.boomerang-reisen.de.<br />

99


Afrika <strong>Camper</strong><br />

Bobo <strong>Camper</strong>s<br />

Bobo <strong>Camper</strong>s wurde bereits 1991 gegründet und gehört damit zu<br />

den erfahrensten Anbietern in Namibia und Südafrika. Von voll ausgestatteten<br />

Wohnmobilen für die ganze Familie bis hin zu robusten<br />

Allradcampern bietet Bobo <strong>Camper</strong>s mit seiner Flotte für jeden individuellen<br />

Reisewunsch das perfekte Fahrzeug.<br />

NAMIBIA<br />

SIMBABWE<br />

WINDHOEK<br />

BOTSWANA<br />

MOSAMBIK<br />

JOHANNESBURG<br />

SÜDAFRIKA<br />

KAPSTADT<br />

Discoverer 4 (Südafrika) Code:MC1301355 4x<br />

Das beliebteste Reisemobil der Bobo <strong>Camper</strong>s Flotte. Der Discoverer 4 bietet<br />

Luxus und Bequemlichkeit. Das Wohnmobil ist ideal für bis zu vier Erwachsene<br />

und besticht durch seine qualitativ hochwertige Verarbeitung und Ausstattung.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

Dieselmotor, 70 l Tank (Verbrauch: ca. 12 l/<br />

100 km), Handschaltung, Auto matikgetriebe<br />

gegen Aufpreis möglich,<br />

ABS, Energieversorgung 12/2<strong>20</strong> V,<br />

Klima anlage (Fahrerkabine und Wohn -<br />

bereich), je zwei Sicherheitsgurte in der<br />

Fahrerkabine und im Wohnbereich<br />

Länge: 6,70 m, Breite: 2,17 m, Höhe:<br />

2,78 m, Innenhöhe: 1,92 m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Zwei Doppelbetten (2,00 m x 1,25 m<br />

und 2,00 m x 1,30 m), zweiflammiger<br />

Gaskocher, Mikrowelle, Kühlschrank<br />

mit Gefrierfach (80 l), 60 l Wassertank,<br />

Spülbecken (Kalt- und Warmwasser),<br />

Dusche, chemische Toilette, Radio/<br />

CD-Spieler, zwei Gasflaschen (2 x 3 kg),<br />

Mög lichkeit max. zwei Baby- oder<br />

Kindersitze anzubringen<br />

100<br />

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der <strong>Camper</strong>ausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.


<strong>Camper</strong> Afrika<br />

Bobo <strong>Camper</strong>s<br />

Discoverer 6 (Südafrika) Code:MC1301181 6x<br />

Der Discoverer 6 verfügt über eine qualitativ hochwertige Ausstattung und<br />

ist mit sechs Schlafplätzen das perfekte Wohnmobil für größere Familien.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

Dieselmotor, 70 l Tank (Verbrauch: ca.<br />

12 l/100 km), Handschaltung, Automatikgetriebe<br />

gegen Aufpreis<br />

möglich, ABS, Energieversorgung<br />

12/2<strong>20</strong> V, Klimaanlage (Fahrerkabine<br />

und Wohnbereich), je zwei Sicherheitsgurte<br />

in der Fahrerkabine und<br />

im Wohnbereich<br />

Länge: 6,70 m, Breite: 2,17 m, Höhe:<br />

2,95 m, Innenhöhe: 1,92 m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Drei Doppelbetten (2,00 m x 1,25 m,<br />

2,00 m x 1,41 m und 2,00 m x 1,30 m),<br />

zweiflammiger Gaskocher, Mikrowelle,<br />

Kühlschrank mit Gefrierfach (80 l),<br />

60 l Wassertank, Spülbecken (Kalt- und<br />

Warmwasser), Dusche, chemische<br />

Toilette, Radio/CD-Spieler, zwei Gasflaschen<br />

(2 x 3 kg), Möglichkeit max.<br />

zwei Baby- oder Kindersitze anzubringen<br />

Discoverer FunX2 4x4 (Südafrika/Namibia) Code:MC1301238 2x<br />

Der Discoverer Fun ist das größte Geländewohnmobil der Bobo <strong>Camper</strong>s<br />

Flotte. Mit seinem auf dem Nissan NP300 aufgebauten Chassis ist er der<br />

Favorit für alle, die weit in den Busch fahren möchten. Das Model ist mit seinem<br />

Doppelbett für bis zu zwei Erwachsene geeignet.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

Dieselmotor, 75 l Tank (Verbrauch: ca.<br />

13 l/100 km), Allradantrieb, Handschaltung,<br />

ABS, Klimaanlage (Fahrerkabine),<br />

zwei Sicherheitsgurte (in der<br />

Fahrerkabine)<br />

Länge: 5,60 m, Breite: 1,90 m, Höhe:<br />

2,75 m, Innenhöhe: 1,80 m<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Doppelbett (2,00 m x 1,25 m), zweiflammiger<br />

Gaskocher, Kühlbox (80 l)<br />

mit Gefriermöglichkeit, 50 l Wassertank,<br />

Spülbecken, chemische Toilette,<br />

mobile Außendusche, Radio/CD-<br />

Spieler, Gasflasche (3 kg), Möglichkeit<br />

einen Baby- oder Kindersitz anzubringen<br />

Discoverer DC 4x4 (Südafrika/Namibia) Code: MC1301330 4x<br />

Der Discoverer DC steht für Abenteuer und Komfort gleichermaßen. Sein<br />

großer Tank bietet Ihnen die Möglichkeit große Distanzen zu überwinden<br />

ohne nachtanken zu müssen. Die Dachzeltkonstruktion bietet Schlafplätze<br />

für bis zu vier Personen.<br />

Fahrzeugdaten:<br />

Dieselmotor, 160 l Tank (Verbrauch: ca.<br />

13 l/100 km), Allradantrieb, Automatik,<br />

ABS, Klimaanlage (nur Fahrerkabine),<br />

vier Sicherheitsgurte in der Fahrerkabine,<br />

Tempomat<br />

Länge: 5,26 m, Breite: 1,84 m, Höhe:<br />

1,92 m (mit Dachzelt)<br />

<strong>Camper</strong>ausstattung:<br />

Zwei 1,40 m breite Dachzelte, zwei<br />

Doppelbetten (2,10 m x 1,40 m), einflammiger<br />

Gaskocher, Kühlschrank<br />

mit Gefrierfach (40 l), 50 l Wassertank,<br />

chemische Toilette, mobile Außendusche,<br />

Radio/CD-Spieler (inkl. iPod/<br />

USB-Anschluss), Gasflasche (3 kg),<br />

Möglichkeit max. zwei Baby- oder<br />

Kindersitze anzubringen<br />

Die abgebildeten Fahrzeuge sind Beispiele. Die Angaben zu den Fahrzeugdaten und der <strong>Camper</strong>ausstattung können je nach Modell abweichen. Bei den Personenangaben handelt es sich um Empfehlungen.<br />

101


Afrika <strong>Camper</strong><br />

Bobo <strong>Camper</strong>s<br />

<strong>Preise</strong> pro Fahrzeug in CHF<br />

Discoverer 4 Discoverer 6 Discoverer<br />

FunX2 (4x4)<br />

Discoverer DC<br />

Anzahl der Tage 8-28 29 8-28 29 8-28 29 8-28 29<br />

More Inclusive<br />

(CDW Maxi)<br />

MC1301355 MC1301181 MC1301238 MC1301330<br />

01.11.18 - 30.11.18 183 179 195 190 165 161 167 163<br />

01.12.18 - 30.04.19 176 172 187 181 154 151 156 153<br />

01.05.19 - 30.06.19 143 140 152 146 165 161 167 163<br />

01.07.19 - 31.10.19 183 179 195 190 165 161 167 163<br />

Mit CDW-Maxi Versicherung<br />

Eingeschlossene Leistungen:<br />

··<br />

Unbegrenzte Kilometer<br />

··<br />

Zusatz-Haftpflichtversicherung ohne Selbstbehalt für Schäden am eigenen Fahrzeug<br />

inkl. Windschutzscheibe und Reifen<br />

··<br />

Haftpflichtversicherung für Sach- und Personenschäden gegenüber Dritten<br />

··<br />

Gefüllter Wassertank und gefüllte Gasflasche bei Fahrzeugannahme<br />

··<br />

Straßenkarte und Campingplatzführer<br />

··<br />

Gebühr für Zusatzfahrer<br />

··<br />

Transfers Flughafen - Depot - Flughafen<br />

··<br />

Umfassende Innenausstattung inklusive Küchenutensilien, Bettzeug/-wäsche &<br />

Handtücher<br />

··<br />

Reinigungsgebühren<br />

··<br />

Landesweite 24-Stunden-Pannenhilfe (Ausnahmen siehe Mietbedingungen)<br />

Nicht eingeschlossene Leistungen:<br />

··<br />

Kraftstoff<br />

··<br />

Grenzübertritts-Gebühren in Höhe von ZAR 1.000 (Südafrika, Namibia, Lesotho,<br />

Botswana, Simbabwe)<br />

··<br />

Zusätzliche Grenzgebühren für Fahrzeug und Insassen, die vor Ort zu zahlen sind<br />

(Höhe variiert von Land zu Land zwischen ZAR 100 und ZAR 1.500)<br />

··<br />

Mautgebühren in der Provinz Gauteng für Anmietungen ab/bis Johannesburg (ZAR 800)<br />

··<br />

Einweggebühren (zwischen ZAR 5.040 und ZAR 5.470, je nach Fahrstrecke)<br />

··<br />

Zusätzlicher Selbstbehalt für Fahrten nach Mosambik (ZAR 7.000)<br />

··<br />

Personeninsassenversicherung (der Abschluss einer privaten Reiseunfall versicherung<br />

wird empfohlen)<br />

··<br />

Zusatzversicherungen<br />

··<br />

Zusatzausrüstung<br />

··<br />

Chemische Toilettenreinigungssets in Höhe von ZAR 15 pro Set<br />

··<br />

Abgassteuer (Carbon Tax) bei Anmietung oder Abgabe eines Discoverer FunX oder<br />

Discoverer DC in Namibia - einmalig ZAR 450 pro Fahrzeug und Miete<br />

··<br />

Gebühr für Übernahme und/oder Abgabe außerhalb eines Depots<br />

··<br />

Transfer zur Übernahmestation (zwischen ZAR 140 und ZAR 250 pro Person, abhängig<br />

von Übernahmestation)<br />

··<br />

Administration Fee in Höhe von ZAR 150<br />

* Vorbehaltlich Änderungen<br />

Leistungen*<br />

Mietbedingungen<br />

Auszug aus den Bobo <strong>Camper</strong>s Mietbedingungen<br />