Allersberg 2018-09

burgblatt15

14

Freibad Allersberg

Sperrung Springerbecken Freibad – Aquaglide Jungle Klettermodul

Wie allgemein bekannt, war das Springerbecken des Freibads bereits

in der letzten Badesaison 2017 auf Anordnung des Gesundheitsamts

beim Landratsamt Roth nur ab 15 Uhr nachmittags zur

Benutzung freigegeben und die Gesamtzahl der Besucher auf maximal

1500 beschränkt. Am 20.07.18 ordnete das Gesundheitsamt

mit sofortiger Wirkung die vollständige Sperrung des Springerbeckens

an, weil in dessen Tiefe keine ausreichenden Chlorkonzentrationen

sichergestellt werden können (Auszüge aus der Sitzung

des MGR vom 23.07. zu diesem Thema folgen im nächstem Mitteilungsblatt).

Da die damit verbundene Sperrung des Sprungturms gerade für

unsere Kinder zum Ferienbeginn keine schöne Nachricht war, ging

es darum, für die Kinder und die Attraktivität des Freibads einen

Ausgleich zu schaffen. Eine Woche später war es möglich, den

am Kirchweih Freitag anwesenden Kindern die Bestellung eines

"Aquaglide Jungle Jim Klettermodul" mitzuteilen. Das Teil ist circa

3 Meter mal 2,5 Meter groß und 2 Meter hoch und wird im Wasser

verankert.

Eine große Freude war, dass es noch am Kirchweih Freitag gelungen

war, mit Dr. Danne (bekannt als Zahnarzt, Freystädter

Straße 43, Allersberg) einen Spender/Sponsor zu finden, der

die Kosten von rund 3.000 Euro für das Gerät komplett über-

Der Markt Allersberg

sucht zum Ausbildungsbeginn 01. 09. 2019

eine/n Auszubildende/n zur/zum

Verwaltungsfachangestellte/n

(Fachrichtung Kommunalverwaltung)

Ihre Kreativität und Vielseitigkeit ist gefragt – denn in der Marktgemeinde haben Sie jeden

Tag mit den Anliegen und Fragen der Bürgerinnen und Bürger zu tun. Es erwartet Sie eine

interessante und abwechslungsreiche Ausbildung. Dabei arbeiten Sie mit netten Kollegen

zusammen und sind gemeinsam mit ihnen für unseren Markt Allersberg tätig,

nommen hat. Nach einer Lieferzeit von nur zwei Wochen konnte

es am 15.08. (Feiertag) im Allersberger Freibad installiert

und auch gleich standesgemäß in Betrieb genommen werden.

Unser Spender, Herr Danne, war natürlich mit Enkeln der Erste,

der "den Gipfel" bestiegen und auch beim Rutschen eine sehr

gute Figur gemacht hat.

Allen Besuchern des Bades wünschen wir für die restliche Badesaison

ganz viel Spaß mit diesem Teil! Im Namen der Gemeinde

noch einmal ein herzliches Dankeschön an den Sponsor und sein

gesamtes Praxisteam!

Daniel Horndasch, Erster Bürgermeister

Oben: Spendenübergabe mit

Herrn Dr. Danne.

Links: Die neue Schwimminsel

im Betrieb

Fotos: Markt Allersberg

Folgende Voraussetzungen sollten Sie mitbringen:






Qualifizierten Abschluss der Mittelschule oder den mittleren Schulabschluss in der

Mittel- oder Realschule

Interesse an Rechts- und Verwaltungsvorschriften

gute Allgemeinbildung

Interesse und Verständnis für die Anliegen unserer Bürgerinnen und Bürger

Ansprechende Umgangsformen und höfliches Auftreten

wir bieten Ihnen:





eine attraktive Ausbildungsvergütung nach TVAöD

die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

während der betrieblichen Ausbildung flexible Arbeitszeit mit Gleitzeitregelung

eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem motivierten Team

Die Ausbildungszeit beträgt 3 Jahre. Die betriebliche Ausbildung erfolgt beim Markt

Allersberg, die theoretische Ausbildung findet im Rahmen von Fachlehrgängen an der

Bayer. Verwaltungsschule und als Blockunterricht an der Berufsschule in Nürnberg statt.

Bei Fragen zur Ausbildung steht Ihnen Herr Langner, Tel. 09176/509-22 und Frau Seidel,

Tel. 09176/509-10 gerne zur Verfügung,

Ihre Bewerbungen mit aussagefähigen Unterlagen senden Sie bitte bis 15.10.2018 an den

Markt Allersberg, Marktplatz 1, 90584 Allersberg

oder per Email an hauptamt@allersberg.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine