Allersberg 2018-09

burgblatt15

16 Standesamtliche Nachrichten Aus Allersberg Geburten Leon David Braun Alexander und Karina Braun, Allersberg, Pyrbaumer Straße 13 A Fiona Binder Istvan und Renate Binder, Allersberg, Neumarkter Straße 37 C Sandra Meier Jürgen und Manuela Meier, Allersberg, Am Steigbühl 22 Milan Schlierf Markus Bauer und Andrea Schlierf, Allersberg, Heckelstraße 5 Emmi Weichbrodt Patrick und Tanja Weichbrodt, Allersberg-Göggelsbuch, Am Steigbühl 22 A Marie Rupp Andreas und Andrea Rupp, Allersberg, Ebenried 87 Eheschliessungen Sebastian Bader und Alexandra Heim, Allersberg, Pyrbaumer Straße 46 Michael Mitzam und Kathrin Stroech, Allersberg, Ulmenstraße 7 A Stefan Landauer und Nadine Meixner, Allersberg, Eppersdorfer Straße 11 Stefan Kienlein und Stefanie Büchner, Allersberg, Johannisstraße 15 A Alexander Siebert und Franziska Zaremba, Allersberg, Langweidstraße 2 Sterbefälle Gerhard Gallasch, Allersberg, Ebenried 175 Johann Endres, Allersberg-Göggelsbuch, Göggelsbucher Hauptstraße 4 VDK Ortsverband Allersberg Barrierefreie Sprechstunden des VdK in Allersberg ab sofort im Gilardihaus Der VdK Kreisverband Roth-Schwabach mit seinen knapp 10.000 Mitgliedern hat mittlerweile einen guten Namen im Landkreis und gilt als besonders bürgernah. Bereits seit langen Jahren finden deshalb jeden Donnerstag Außensprechtage landkreisweit an verschiedenen Orten im Wechsel statt. In Allersberg ist dies schon immer der 2. Donnerstag-Nachmittag im Monat. Bisher fanden diese Beratungen im Kolpinghaus statt. Herr Eugen Czegley ist derzeit kommissarischer Vorsitzender des VdK Ortsverbandes Allersberg und erst kürzlich ernannter Senioren- und Behindertenbeauftragter der Marktgemeinde Allersberg. Auf sein besonderes Engagement hin, können nun künftig die Beratungen im vhs-Raum, Eingang Zwischenmarkt, des bereits zum Teil sanierten Gilardianwesens abgehalten werden. Erstmals wird dies am 13.09.2018 von 13.00 bis 15.00 Uhr möglich sein. Die Beratungen finden wie bisher auch, immer nur nach vorheriger Terminvereinbarung unter 09122/603730 statt. Zusammen mit Herrn Czegley begrüßen dies VdK Kreisgeschäftsführerin Christine Lehmeyer und Kreisvorsitzender Heinz Peter Bieberle sehr und bedankten sich hiermit auch bei Bürgermeister Daniel Horndasch für die kostenfreie Nutzung der Räumlichkeiten und die Möglichkeit nunmehr endlich auch in Allersberg einen barrierefreien Sprechtag anbieten zu können. Sprechstunde von Herrn Herr Czegley als Senioren- und Behindertenbeauftragter der Marktgemeinde Allersberg Immer nach vorheriger Terminvereinbarung – regelmäßig jeden zweiten Donnerstag im Monat zwischen 9 Uhr und 12 Uhr im sogenannten VHS Raum des Südflügels des Gilardianwesens zu finden. Die beste Erreichbarkeit besteht über den Zwischenmarkt (Tür links im Eingangstor zum sogenannten Westhof). Herr Czegley ist wie folgt zu erreichen: Telefon: 0171 / 366 94 08, Email: sub-beauftragter@allersberg.de Foto: VdK Ortsverband Allersberg

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine