Dokumentation Demokratiekonferenz 2018 der Partnerschaft für Demokratie im Saale-Orla-Kreis

vielfaltimsok

Zu drei Veranstatlungen trafen sich insgesamt 160 Teilnehmer, 120 Kinder und Jugendliche und 40 Erwachsene, und setzten sich bei Film, Vortrag, Diskussion und Barcamp zu Gegenwart und Zukunft des Saale-Orla-Kreises auseinander.

Filmvorführung „Neben den Gleisen“ vom 18.09.2018

– anschließend Diskussion mit Regieassistent und Kameramann Michael Kockott

Den Auftakt zu „Demokratie 3“ bildete die Vorstellung des Dokumentarfilms

„Neben den Gleisen“ um 10:00 Uhr, die speziell an Schüler gerichtet war.

Etwa 45 Schüler aus drei Klassen der Regelschule Schleiz

sowie des Förderzentrums Schleiz besuchten mit ihren 5

Betreuern das Kino in Schleiz zu diesem Termin.

Nach einer thematischen Einführung zur Partnerschaft

für Demokratie und den Förderprogrammen

Demokratie leben“ des Bundes sowie „Denk bunt“ des

Landes startete der Film. Die knapp 50 Zuschauer

folgten gespannt den Äußerungen der im Film

dargestellten Besucher eines Bahnhofkiosks in

Boizenburg, Mecklenburg-Vorpommern.

Diese äußern ihre Gedanken zum Leben

und suchen nach Erklärungen, warum

dieses Leben ist, wie es ist.

Nach einer Mittagspause hatten die Teilnehmer die Möglichkeit,

Michael Kockott Fragen zu stellen und ihre Gedanken zum Film

zu äußern. Michael Kockott sprang für den geplanten, allerdings

kurzfristig verhinderten Regisseur Dieter Schumann ein und

stand den Teilnehmern Rede und Antwort und setzte

gedankliche Impulse. Die Kinder und Jugendlichen prüften die

Relation des im Film dargestellten Verdrusses, der Enttäuschung

und der Wut zu ihrem Alltag und formulierten ihren Ideen und

Wünsche, wie damit umzugehen sei.

Bei der Abendveranstaltung um 20:00 Uhr kamen leider nur 15 Gäste,

allerdings nutzten auch diese die Anwesenheit Michael Kockotts, um

tiefergehende Fragen zur Entstehung des Films

als auch zu den dargestellten Inhalten zu stellen.

Das Feedback zur Veranstaltung war

überwiegend positiv. Die Teilnehmer hatten via

Feedbackbogen und Beteiligungsangebote die

Gelegenheit, ihre Meinung zur Veranstaltung

und zu ihrer Wahrnehmung

demokratierelevanter Aspekte im Saale-Orla-

Kreis zu äußern.

Die Ergebnisse dieser Rückmeldungen werden am Ende der Dokumentation

gesammelt für alle drei Veranstaltungen dargestellt.

9

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine