FCL_Matchzytig_NR7_WEB

FCLuzern

Region ändern

Luzern

16° 23°

Blessing Eleke: Stürmer

in Gottes Namen

Blessing Eleke ist Mittelstürmer des FC Luzern.

Der 22-jährige Nigerianer träumt davon, für

sein Nationalteam und in einer Top-Liga aufzulaufen.

Sein grösstes Ziel ist aber ein

anderes: Gott und die Familie stolz machen.

Startseite

Region

Meine LZ

PERSÖNLICHER

LUZERNERZEITUNG.CH/FCLUZERN

Jetzt registrieren


VORWORT | PHILIPP STUDHALTER 3

Liebe FCL-Familie

Ich begrüsse Sie herzlich zum Heimspiel gegen

den FC Zürich. Nach dem wichtigen Auswärtssieg

gegen Neuchâtel Xamax, wollen wir nun

auch zu Hause weitere Punkte einfahren, um den

Anschluss an das breite Mittelfeld in der Tabelle

zu sichern.

Nebst dem Sport, der bei uns natürlich im Mittelpunkt steht, werden wir

am 23. November 2018 einen weiteren wichtigen Termin für unseren Verein

haben. An diesem Abend findet im Casino Luzern die ordentliche Generalversammlung

der FC Luzern-Innerschweiz AG statt. Wir freuen uns,

dass wir an diesem Abend nicht nur über das vergangene Geschäftsjahr

sprechen können, sondern gleichzeitig auch den ersten Geschäftsbericht

seit Gründung der AG veröffentlichen werden. Für unseren Verein ist dies

ein wichtiger Schritt. Es ist für uns zentral, mit der Veröffentlichung der Geschäftszahlen

ein klares Bekenntnis hin zu stärkerer Transparenz abzulegen.

Ebenso soll der Geschäftsbericht verschiedene Bereiche direkt beleuchten,

um ein klareres Bild über den FC Luzern und die Organisation

insgesamt zu zeigen. Dies soll den Verein in der Öffentlichkeit noch stärker

verankern und allen Interessierten spannende Informationen liefern –

in diesem Jahr insbesondere zum Nachwuchs, der das zentrale Thema des

48 Seiten starken Berichtes sein wird.

Wir sind sicher, Ihnen mit dem Geschäftsbericht 2017/18 einen weiteren

Beweis liefern zu können, dass sich der FC Luzern auf einem guten und gesunden

Weg befindet, um auch die Herausforderungen der Zukunft erfolgreich

meistern zu können. In diesem Sinne wünschen wir Ihnen ein spannendes

Spiel gegen den FC Zürich und freuen uns, Sie in der swissporarena

begrüssen zu dürfen.

Philipp Studhalter, Verwaltungsratspräsident FC Luzern-Innerschweiz AG


INHALT4

KADER FC LUZERN | FC ZÜRICH 6

UNSERE MANNSCHAFT IN DER ÜBERSICHT 11

SWISS CITY MARATHON LUCERNE 22

IMPRESSIONEN SWISS CITY MARATHON LUCERNE

GÄSTEKOLUMNE26

DER VERLORENE SOHN KEHRT ZURÜCK

NACHWUCHS 29

DER LUKB-NACHWUCHSSPIELER DER WOCHE

IMPRESSUM35

KUDI ERKLÄRT’S 36

FÜR DEN FC ZÜRICH GEHT ES DIESE SAISON NICHT

NUR UM PUNKTE – SONDERN UM DIE ZUKUNFT

DIE SPONSOREN UND PARTNER DES FCL 39

RSL-TOTAL43

RSL-TABELLE44

RSL-SPIELPLAN46


www.sunshine.ch

Hol‘ dir jetzt die Sunshine Radio App!


KADERÜBERSICHT

FC LUZERN

1 DAVID ZIBUNG Torhüter 10.1.1984

14 MIRKO SALVI Torhüter 14.2.1994

22 LOÏC JACOT Torhüter 7.10.1999

2 OTAR KAKABADZE Verteidiger27.6.1995

3 LAZAR CIRKOVIC Verteidiger22.8.1992

4 STEFAN KNEZEVIC Verteidiger 30.10.1996

5 LUCAS ALVES Verteidiger 22.7.1992

7 CLAUDIO LUSTENBERGER Verteidiger 6.1.1987

8 OLIVIER CUSTODIO Mittelfeldspieler 10.2.1995

9 TOMI JURIC Stürmer22.7.1991

10 BLESSING ELEKE Stürmer5.3.1996

11 PASCAL SCHÜRPF Mittelfeldspieler 15.7.1989

13 TSIY WILLIAM NDENGE Mittelfeldspieler13.6.1997

15 MARVIN SCHULZ Mittelfeldspieler15.1.1995

17 SIMON GRETHER Verteidiger 20.5.1992

19 CHRISTIAN SCHNEUWLY Mittelfeldspieler7.2.1988

20 SHKELQIM DEMHASAJ Stürmer19.4.1996

23 STEFAN «GOOFY» WOLF Mittelfeldspieler20.10.1998

24 RUBEN VARGAS Mittelfeldspieler5.8.1998

25 YANNICK SCHMID Verteidiger 11.5.1995

27 CHRISTIAN SCHWEGLER Verteidiger 6.6.1984

34 SILVAN SIDLER Verteidiger 7.7.1998

35 FILIP UGRINIC Mittelfeldspieler5.1.1999

36 DREN FEKA Mittelfeldspieler9.6.1997

42 IDRIZ VOCA Mittelfeldspieler15.5.1997

68 FRANCISCO RODRÍGUEZ Mittelfeldspieler14.9.1995

80 VALERIANE GVILIA Mittelfeldspieler24.5.1994


FC ZÜRICH

1 ANDRIS VANINS Torhüter30.4.1980

25 YANICK BRECHER Torhüter25.5.1993

3 ANDREAS MAXSØ Verteidiger18.3.1994

6 VICTOR PÁLSSON Mittelfeldspieler30.4.1991

7 ADRIAN WINTER Mittelfeldspieler8.7.1986

10 ANTONIO MARCHESANO Mittelfeldspieler18.1.1991

12 HAKIM GUENOUCHE Verteidiger30.5.2000

13 ALAIN NEF Verteidiger6.2.1982

14 TONI DOMGJONI Mittelfeldspieler4.9.1998

15 STEPHEN ODEY Stürmer15.1.1998

17 UMARU BANGURA Verteidiger7.10.1987

18 PA MODOU Verteidiger26.12.1989

19 YASSIN MAOUCHE Mittelfeldspieler23.7.1997

20 MAREN HAILE-SELASSIE Mittelfeldspieler13.3.1999

21 IZER ALIU Mittelfeldspieler15.11.1999

22 KEVIN RÜEGG Mittelfeldspieler5.8.1998

23 FABIAN ROHNER Mittelfeldspieler17.8.1998

24 MICHAEL KEMPTER Verteidiger12.1.1995

27 MARCO SCHÖNBÄCHLER Mittelfeldspieler11.1.1990

29 SANGONÉ SARR Mittelfeldspieler7.7.1992

31 MIRLIND KRYEZIU Verteidiger26.1.1997

32 BLEDIAN KRASNIQI Mittelfeldspieler17.6.2001

35 SIMON SOHM Mittelfeldspieler11.4.2001

68 ROBERTO RODRIGUEZ Mittelfeldspieler28.7.1990

70 BENJAMIN KOLOLLI Mittelfeldspieler15.5.1992

71 HEKURAN KRYEZIU Mittelfeldspieler12.2.1993

77 LAVDRIM REXHEPI Mittelfeldspieler12.2.1998

94 SALIM KHELIFI Mittelfeldspieler26.1.1994

99 ASSAN CEESAY Stürmer17.3.1994

LUDOVIC MAGNIN, Cheftrainer | RENÉ VAN ECK, ZOLTAN KADER, Assistenztrainer


GOOOOOAL!

Als stolzer Druckpartner des «FCL» zelebrieren

wir die Partnerschaft mit unseren Kunden –

nicht nur am Spielfeldrand, auch auf dem Spielfeld.

Engelberger Druck AG

Oberstmühle 3, 6370 Stans

Telefon 041 619 15 55

welcome@engelbergerdruck.ch

www.engelbergerdruck.ch


MEIN FCL

SEIT 1901. FÜR IMMER.


MANNSCHAFTSKADER FC LUZERN 11

1 DAVID ZIBUNG

Torhüter

10.1.1984 | Schweiz

Party-

Service

Silvia & Toni Zibung

6052 Hergiswil

14 MIRKO SALVI

Torhüter

14.2.1994 | Schweiz

22 LOÏC JACOT

Torhüter

7.10.1999 | Schweiz

2 OTAR KAKABADZE

Verteidiger

27.06.1995 | Georgien

3 LAZAR CIRKOVIC

Verteidiger

22.8.1992 | Serbien

4 STEFAN KNEZEVIC

Verteidiger

30.10.1996 | Schweiz


MANNSCHAFTSKADER FC LUZERN 12

5 LUCAS ALVES

Verteidiger

22.7.1992 | Brasilien

7 CLAUDIO LUSTENBERGER

Verteidiger

6.1.1987 | Schweiz

8 OLIVIER CUSTODIO

Mittelfeldspieler

10.2.1995 | Schweiz

Pizzeria

PIZZERIA

al Forno

KRIENS

Luzernerstrasse 27

6010 Kriens

Tel. 041 311 10 22

9 TOMI JURIC

Stürmer

22.7.1991 | Australien

10 BLESSING ELEKE

Stürmer

5.3.1996 | Nigeria

11 PASCAL SCHÜRPF

Mittelfeldspieler

15.7.1989 | Schweiz


Wir unterstützen

Begeisterung

und die 1. Mannschaft des FCL.

lukb.ch/sponsoring


Dein Leben.

Dein Sound.

Jetzt mit 20 Minuten neue Musik entdecken.

music.20min.ch


MANNSCHAFTSKADER FC LUZERN 15

13 TSIY WILLIAM NDENGE

Mittelfeldspieler

13.06.1997 | Deutschland

15 MARVIN SCHULZ

Verteidiger

15.1.1995 | Deutschland

17 SIMON GRETHER

Mittelfeldspieler

20.5.1992 | Schweiz

19 CHRISTIAN SCHNEUWLY

Mittelfeldspieler

7.2.1988 | Schweiz

20 SHKELQIM DEMHASAJ

Stürmer

19.4.1996 | Schweiz

23 STEFAN WOLF

Mittelfeldspieler

20.10.1998 | Schweiz


MANNSCHAFTSKADER FC LUZERN 16

24 RUBEN VARGAS

Stürmer

5.8.1998 | Schweiz

25 YANNICK SCHMID

Verteidiger

11.5.1995 | Schweiz

27 CHRISTIAN SCHWEGLER

Verteidiger

6.6.1984 | Schweiz

34 SILVAN SIDLER

Mittelfeldspieler

7.7.1998 | Schweiz

35 FILIP UGRINIC

Mittelfeldspieler

5.1.1999 | Serbien

36 DREN FEKA

Mittelfeldspieler

9.6.1997 | Deutschland


ALLE SPIELE LIVE

GEWINNE TICKETS

FÜR DIE HEIMSPIELE

MATCHBERICHTE

ANALYSEN & KOMMENTARE

FANBANK.CH

Dein FCL-Radio.


MANNSCHAFTSKADER FC LUZERN 18

42 IDRIZ VOCA

Mittelfeldspieler

15.5.1997 | Schweiz

68 FRANCISCO RODRIGUEZ

Mittelfeldspieler

14.9.1995 | Schweiz

80 VALERIANE GVILIA

Mittelfeldspieler

24.05.1994 | Georgien


MANNSCHAFTSKADER FC LUZERN 19

T RENÉ WEILER

Cheftrainer

13.9.1973 | Schweiz

CT THOMAS BINGGELI

Co-Trainer

2.7.1964 | Schweiz

CT MICHAEL SILBERBAUER

Co-Trainer

7.7.1981 | Dänemark

GT LORENZO BUCCHI

Torhütertrainer

21.11.1983 | Italien

KT CHRISTIAN SCHMIDT

Konditionstrainer

5.5.1971 | Frankreich


CHF

ab

12.50

inOne Moments:

Sportevent Angebot

Sichern Sie sich als inOne Kunde

Fussballtickets zum Vorzugspreis.

Rechtliche Hinweise: Preise exkl. Servicegebühr Ticketcorner CHF 0.70 pro Ticket. Rechenbeispiel: 4er Paket: 4x CHF 12.50 = CHF 50.–

+ 4x Servicegebühr Ticketcorner CHF 0.70 = CHF 52.80 Gesamtpreis wird im Bestellprozess von Ticketcorner ausgewiesen.

swisscom.ch/moments


Planen und bauen

Neubau

Umbau

SCHMID GRUPPE

ARCHITEKTUR

GENERALUNTERNEHMUNG

BAUUNTERNEHMUNG

IMMOBILIEN

schmid.lu


SWISS CITY MARATHON LUCERNE

IMPRESSIONEN SWISS CITY

MARATHON LUCERNE


BILDER: WWW.SWISS-IMAGE.CH 23


FC Luzern – FC Thun 0:2

Eindrückliche Choreographie der FCL-Kurve.


GÄSTEKOLUMNE

DER VERLORENE SOHN

KEHRT ZURÜCK

Er war nicht nur Identifikationsfigur, sondern mitunter auch der

zentrale Punkt der Mannschaft – nach seinem Wechsel zum

FC Zürich im Sommer kehrt er nun erstmals als Gegner zurück

in die swissporarena. Hekuran Kryeziu.

Nein, ein Goalgetter war der Mann der in Luzern die Nummer 31 trug noch

nie. Und obwohl ihm Skorerpunkte fehlten, war er, der in Küssnacht am Rigi

aufgewachsen ist, ein Publikumsliebling und eine Identifikationsfigur in der

Leuchtenstadt. Noch während der letzten Saison organisierte er zusammen

mit Idriz Voca das defensive Mittelfeld mit einer Stilsicherheit, die der Mannschaft

die nötige Stabilität verlieh um nach der Winterpause eine eindrückliche

Aufholjagd zu starten. Viele sahen in ihm schon den künftigen Captain

von Blauweiss und entsprechend waren auch die Erwartungen.


FC ZÜRICH 27

Doch Fussball wäre wahrscheinlich nicht Fussball, wenn es manchmal ganz

anders kommt als geplant. Mit seinem Wechsel nach Zürich sorgte Kryeziu

für einiges Aufsehen in der Fussballschweiz, insbesondere natürlich in der

Innerschweiz.

Aus Sicht des 24-jährigen hat sich der Wechsel bis anhin allerdings gelohnt.

Mit Zürich steht man in der Tabelle im oberen Drittel und auch in der Europa

League sorgt die Mannschaft von Ludovic Magnin für Furore. Und wie auch

schon in Luzern, hat sich Hekuran Kryeziu im defensiven Mittelfeld innert kürzester

Zeit als sicherer Wert etabliert, und so zum aktuellen Erfolg des FCZ

beigetragen.

Nun freuen wir uns auf ein tolles Spiel und heissen Hekuran Kryeziu und den

FC Zürich herzlichen willkommen in der swissporarena.


ICH BIN

EIN GRATIS-

EINTRITT.

Zutritt ab 18 Jahren mit gültigem Pass,

ID europ. oder ID Führerausweis

oder Führerausweis.

Gültig bis 31.12.2018

MaZy 059

www.grandcasinoluzern.ch

www.grandcasinoluzern.ch


NACHWUCHS29

LUUK BREEDIJK –

DER LUKB-NACHWUCHSSPIELER DER WOCHE

Im Alter von drei Jahren kam Luuk in die Innerschweiz, genauer gesagt nach

Merlischachen. Zwei Jahre später schloss er sich dann dem FC Küssnacht

am Rigi an und absolvierte dort seine ersten Schritte auf dem Fussballplatz.

Sein Talent wurde aber schon früh vom FCL entdeckt, und so wechselte er

weitere zwei Jahre später zu den Blauweissen. Aktuell spielt Luuk in der

U15-Mannschaft und das ziemlich erfolgreich. Das Team von Trainer Luis

Martins liegt auf dem zweiten Tabellenplatz mit vier Punkten Rückstand

auf den Tabellenführer. Nicht nur beim FC Luzern läuft es für Luuk ausgezeichnet.

Dank seinen guten Leistungen wurde er auch für die Schweizer

U15-Nationalmannschaft aufgeboten. Das nächste Ziel des offensiven Mittelfeldspielers

ist es, seine Kaufmännische Ausbildung bei den FREI’S Schulen

in Luzern zu beginnen. Wir wünschen

Luuk eine erfolgreiche Saison und hoffen,

ihn dereinst in der swissporarena auflaufen

sehen zu können.


NACHWUCHS30

LUUK BREEDIJK

Geburtsdatum: 20.2.2004

Grösse: 163 cm

Gewicht: 42 kg

Nationalität: Schweiz/Niederlande

Mannschaft: Ul5

Nummer: 11

Position: Mittelfeldspieler, Flügel, Sturm

Beim FCL seit: 2011

Bisherige Vereine: FC Küssnacht am Rigi

Ich über mich: Teamplayer, ich gebe

alles im Training und im Match, bleibe immer

positiv, Fairplay

Mein Spitzname: Luuk

Mein Lieblingsessen: Risotto, Wiener

Schnitzel

Meine Hobbies: Skifahren, Mountainbike,

Schwimmen, Fussball

Mein Lieblingsspieler: Justin Kluivert

Mein Traumverein: Ajax Amsterdam

Meine Stärken auf dem Feld: Gewinnertyp,

Disziplin im Spiel, Teamfähigkeit, Passqualität,

Leistungsbereitschaft

Daran muss ich noch arbeiten: Kopfball,

Sprungkraft, Stop and go

Der FC Luzern.... ist für mich ein Traumverein.

Ich gehe immer sehr gerne ins Training und die

Trainer sorgen für meine persönliche Entwicklung.

Es ist für mich wie eine Lebensschule.


MEIN FCL

SEIT 1901. FÜR IMMER.


Sport aus der Region

mit Thomas Erni

Montag,18.20 Uhr

stündlich wiederholt

Zentralschweizer Fernsehen |

| tele1.ch


LUZERNER ZEITUNG MAN OF THE MATCH 33

DIE LUZERNER ZEITUNG UND DER FCL SUCHEN

BEI JEDEM HEIMSPIEL DEN «MAN OF THE MATCH»

Jeweils ab der 80. Minute können die Fans und Zuschauer ihren Man of the

Match des FCL mit einem SMS an die Zielnummer 9292 (Kosten pro SMS

CHF 0.20) küren und tolle Preise des Presenting Partner Luzerner Zeitung

gewinnen. Die Gewinner werden anschliessend telefonisch kontaktiert. Das

Voting läuft bis zum Ende der Partie.

· Beispiel Schmid: SMS an 9292 mit Text FCL25

· Beispiel Sidler: SMS an 9292 mit Text FCL34


LUZERN · ZUG · SCHWYZ · …

News aus deiner Region

Hol dir die Nau.ch App


IMPRESSUM35

HERAUSGEBER

swissporarena events ag | Horwerstrasse 91 | 6005 Luzern

www.swissporarena.ch | www.fcl.ch | Telefon 0848 317 000

REDAKTION

Markus Krienbühl, Markus.Krienbuehl@fcl.ch

ANZEIGENVERKAUF

Daniele Dongiovanni, Daniele.Dongiovanni@fcl.ch

SATZ, PRODUKTION UND DRUCK

Engelberger Druck AG | Oberstmühle 3 | 6370 Stans | www.engelbergerdruck.ch

FOTOS

Meienberger Photos: 1 | 3 | 24 | 29 | 31 | 33, Silvan Bucher Photography: 11 | 12 | 15 | 16 | 18 | 19

www.swiss-image.ch: 8, Patric Spahni: 26

AUFLAGE | COPYRIGHT

Durchschnittliche Gesamtauflage (Print und e-Paper) 6000 Exemplare / Downloads

© Copyright swissporarena events ag

Die in der Matchzytig publizierten Texte und Inserate dürfen von Dritten weder ganz noch

teilweise kopiert, bearbeitet oder sonstwie verwendet werden.

INTERNET

Auf fcl.ch und swissporarena.ch erfahren Sie alles Aktuelle über den FC Luzern und die

swissporarena.

FACEBOOK | INSTAGRAM | TWITTER | FCL-TV.CH

Werden Sie Fan auf der offiziellen Facebook Seite des FC Luzern. Knapp 60000 haben den Daumen

bereits nach oben gedrückt. Auf dem offiziellen Instagram Profil des FC Luzern zeigen wir Ihnen Bilder der

anderen Art von unserer Mannschaft. Folgen Sie uns auf dem offiziellen Twitter Account des FC Luzern

(@fcl_1901). Hier erfahren Sie alles als Erste/r und das in Echtzeit. Analysen, Hintergründe, Spieltage –

mit dem FCL-TV.CH bist du mittendrin bei deinem Verein. Folgen Sie uns, der Einblick lohnt sich!


KUDI ERKLÄRT’S

FÜR DEN FC ZÜRICH GEHT ES DIESE SAISON NICHT

NUR UM PUNKTE – SONDERN UM DIE ZUKUNFT

Mittlerweile haben wir uns ja damit abgefunden, dass der FC Zürich

und der Grasshopper Club gemeinsam im Stadion Letzigrund zu

Hause sind. Bald könnte dies aber der Vergangenheit angehören

und eine neue Zeitrechnung im Zürcher Fussball beginnen.

Man glaubt es kaum, aber es ist bereits 15 Jahre

her, als man in Zürich darüber nachzudenken begann,

ein neues Fussballstadion zu bauen, dass das

altehrwürdige Hardturm Stadion im Hinblick auf die

EURO 2008 ersetzten sollte. 30’700 Plätze sollte

die Arena fassen, eine Shopping-Mall und ein Konferenzhotel

beinhalten sowie ein dazugehörendes

Hochhaus. Das Projekt wurde geplant – aber wie

wir alle wissen, niemals umgesetzt. Ein Rechtsstreit

verhinderte damals, dass dieses Stadion gebaut werden konnte, und so fanden

die 3 Spiele in Zürich während der EURO 2008 im in der Zwischenzeit

umgebauten Letzigrund statt.

Da der Hardturm jedoch in einem bedenklichen Zustand war, fand dort am

1. September 2007 das letzte Spiel statt (GC verlor gegen Neuchâtel Xamax

mit 1:2). 2008 wurde das Stadion abgerissen und die Grasshoppers

tragen seither ihre Heimspiele im «Exil» aus – im Letzigrund, dem Heimstadion

unseres heutigen Gastes, dem FC Zürich.

Für beide Vereine ist diese Situation nicht optimal. Der Letzigrund ist zwar

ein schönes Stadion das insbesondere beim alljährlichen Diamond League

Meeting optimal genutzt werden kann – für Fussballspiele allerdings hat es


37

einige Nachteile vorzuweisen. Insbesondere aus wirtschaftlicher Sicht ist

die aktuelle Ausgangslage schwierig, und daher wird seit Jahren versucht,

mit dem Bau eines neuen Stadions für beide Clubs eine bessere Infrastruktur

zu schaffen. Dieses Unterfangen gestaltet sich allerdings schwierig, immer

wieder sind die Hürden zu gross, als das man einen Schritt vorwärts

kommen könnte.

Am 25. November nun steht die nächste Abstimmung vor der Tür. Die

Stimmbürger können über das Projekt «Ensemble» entscheiden, welches

ein Stadion für 18’000 Fans und Wohnraum für 1500 Personen vorsieht.

Der Ausgang der Abstimmung gilt als offen und niemand weiss, ob das

Projekt realisiert werden kann. Verschiedene Bedenken zum Projekt lassen

einen knappen Ausgang erahnen, und stellen so die Zukunft der beiden

Fussballclubs auf wacklige Beine. Aus meiner Sicht muss dieses Stadion natürlich

gebaut werden. Nicht nur ist es jeweils eher trostlos, die Auswärtsspiele

in Zürich zu besuchen – es ist auch zentral, dass beide Clubs, der

FC Zürich und auch die Grasshoppers, neue Möglichkeiten erhalten, Einnahmen

zu generieren um in Zukunft wirtschaftlicher Arbeiten zu können.

Das wir hier in der Schweiz grossen Sportprojekten gegenüber eher kritisch

eingestellt sind, ist hinlänglich bekannt. Dies birgt Gefahren. So sagte

FCZ-Präsident Ancillo Canepa vor einiger Zeit zum Stadionprojekt: «Ohne

ein neues Stadion ist es mehr als fraglich, ob es in Zürich auch künftig noch

Profifussball geben wird. Man darf nicht erwarten, dass Privatpersonen jedes

Jahr bereit sind, unter diesen Rahmenbedingungen die entstehenden

Löcher zu stopfen. » Ich teile seine Meinung. Zum einen kann ich mir eine

Super League ohne Zürich schlicht nicht vorstellen, auf der anderen Seite

würde ich den Zürchern gönnen, in einer so tollen Arena wie wir sie haben,

spielen zu dürfen.

In diesem Sinne hoffe ich, dass sich die Stimmbürger am 25. November

für den Fussball und die Zukunft unseres heutigen Gastes entscheiden, und

mit einem Ja zum Projekt «Ensemble» ein starkes Zeichen setzten werden.

HOPP LOZÄRN!


38

MATCHBALLSPONSOREN

Alois Herzog AG an der Tribschenstrasse in Luzern – Ihr Partner seit über 140 Jahren

für Sanitäre Anlagen und Spenglerei > www.herzog-sanitaer.ch

Bruuchsch e Tööre wo mues verthaa? Lüüt em BAFRI z'Winike aa! www.BAFRI.ch för Töre ond

Zarge wo passe!

Creanet Internet Service AG in Geuensee – Der IT und Webdienstleister des FC Luzern

> www.creanet.ch

Creativ Kälte GmbH Ihr Partner für Kälte & Klima > Tel. 041 740 44 66 > www.creativ-kälte.ch

Destination Travel – Wir organisieren Fussball Trainingslager für den Profi- und Amateurbereich,

VIP- und Incentive Reisen sowie Reisen zu den wichtigsten Sport Events > www.destinationsports.ch

fabric wear ag Büron, workwear für ihr Team > www.fabricwear.ch

FEROTEKT AG – Ihr Partner für Abdichtungen, vom Fundament bis zum Dach, Bautenschutz,

statische Verstärkungen und Flüssigkunstoffabdichtungen > www.ferotekt.ch

India Zelt & Event AG – Ihr Spezialist für temporäre Bauten, Mobiliar, Eventlogistik &

3-dimensionale Kommunikation

Truvag Treuhand AG – Ihr kompetenter Partner für Immobilien sowie Unternehmens- und

Steuerberatung > www.truvag.ch

VEROFIT – Offizieller Ernährungspartner des FCL. VEROFIT – denn Leistung braucht Energie!

> www.verofit.ch


CLUBSTATISTIK40

CLUBSTATISTIK 2018/19 Stand 7.10.2018

Nr. Name Spiele Spielminuten Tore Assists Gelb Gelb/Rot Rot

1 Zibung David 3 270 0 0 0 0 0

2 Kakabadze Otar 6 530 0 0 1 0 0

3 Cirkovic Lazar 0 0 0 0 0 0 0

4 Knezevic Stefan 5 420 1 0 0 0 0

5 Alves Lucas 8 642 0 0 1 0 0

7 Lustenberger Claudio 0 0 0 0 0 0 0

8 Custodio Olivier 8 577 0 0 0 0 0

9 Juric Tomi 3 123 0 0 0 0 0

10 Eleke Blessing 10 614 3 2 2 0 0

11 Schürpf Pascal 12 1038 5 2 0 0 0

13 Ndenge Tsiy 0 0 0 0 0 0 0

13 Jong Il Gwan 0 0 0 0 0 0 0

14 Salvi Mirko 9 810 0 0 1 0 0

15 Schulz Marvin 9 810 1 0 4 0 0

17 Grether Simon 11 966 0 0 1 0 0

19 Schneuwly Christian 12 771 1 3 2 0 0

20 Demhasaj Shkelqim 9 293 2 0 2 0 0

22 Jacot Loic 0 0 0 0 0 0 0

23 Wolf Stefan 0 0 0 0 0 0 0

24 Vargas Ruben 10 637 0 3 3 0 0

25 Schmid Yannick 5 346 0 0 1 0 0

27 Schwegler Christian 7 540 0 1 1 1 0

34 Sidler Silvan 3 185 0 0 0 0 0

35 Ugrinic Filip 11 619 1 1 2 0 0

36 Feka Dren 3 173 0 0 0 0 0

42 Voca Idriz 10 900 1 1 4 0 0

68 Rodriguez Francisco 2 78 1 0 0 0 0

80 Gvilia Valeriane 9 532 1 0 0 0 0

TOTAL 165 11874 17 13 25 1 0


WIR SETZEN

IHRER BEGEISTERUNG

DIE KRONE AUF.

Echte Begeisterung! Für Fussball. Für den FC Luzern. Und für tolle Stimmung.

Als Cateringpartner der swissporarena freuen wir uns mit Ihnen auf weitere

unvergessliche Erlebnisse. Sportlich und kulinarisch.

Ihr professioneller Partner für jeden Anlass. Genuss, Frische und Vielfalt vom Apéro bis zur Gala.

www.csm-luzern.ch


Sparen Sie sich

das Nachspiel zu Hause.

Das volle Fussballspektakel

im Stadion zum halben Preis.

Bestellen Sie jetzt als Raiffeisen-Mitglied

bis zu 6 Tickets auf:

welovefootball.ch


LIGA TOTAL

TORSCHÜTZENLISTE

Name Team SpieleTore

Guillaume Hoarau Young Boys 11 9

Dejan Sorgic FC Thun 11 7

Raphaël Nuzzolo Xamax 12 6

Pascal Schürpf FC Luzern 12 5

Jean-Pierre Nsame Young Boys 9 5

Nicolas Moumi Ngamaleu Young Boys 11 5

Albian Ajeti FC Basel 12 5

Christian Fassnacht Young Boys 12 5

Vincent Sierro FC St. Gallen 12 5

Cedric Itten FC St. Gallen 7 4

ASSISTLISTE

Name Team SpieleAssists

Miralem Sulejmani Young Boys 11 9

Rúnar Sigurjónsson Grasshoppers 9 5

Alexander Gerndt FC Lugano 10 5

Roger Assalé Young Boys 10 5

Bastien Toma FC Sion 11 5

Raphaël Nuzzolo Xamax 12 5

Silvan Widmer FC Basel 12 5

Marvin Spielmann FC Thun 12 4

Ruben Vargas FC Luzern 10 3

Christian Scheuwly FC Luzern 12 3

ZUSCHAUER

Team Heimspiele Ø Total

FC Basel 6 25 055 150 331

Young Boys 7 23 929 167 501

FC St. Gallen 7 12 269 85 883

FC Zürich 6 11 014 66 085

FC Luzern 6 9 766 58 594

FC Sion 5 9 400 47 000

Grasshoppers 6 6 383 38 300

FC Thun 5 6 270 31 348

Neuchâtel Xamax 6 5 749 34 491

FC Lugano 6 3 325 19 947

Total 60 11 658 699 480

FAIR PLAY

Club

Punkte

1. Young Boys 16.75

2. FC Zürich 17.5

FC St. Gallen 17.5

4. FC Thun 19.25

FC Sion 19.25

6. FC Luzern 19.75

Grasshoppers 19.75

8. Neuchâtel Xamax 23.25

9. FC Basel 26.5

10. FC Lugano 28


RAIFFEISEN SUPER LEAGUE

TABELLE SAISON 2018/19

Rang Team Spiele Siege Remis Niederlagen Tore Punkte

1. Young Boys 12 10 1 1 40:14 31

2. FC Basel 12 5 5 2 23:22 20

3. FC Thun 12 5 3 4 24:18 18

4. FC Zürich 12 4 5 3 15:16 17

5. FC St. Gallen 12 5 2 5 19:23 17

6. FC Lugano 12 4 4 4 19:20 16

7. FC Luzern 12 5 0 7 17:21 15

8. FC Sion 12 3 2 7 19:23 11

9. Grasshoppers 12 3 2 7 14:22 11

10. Neuchâtel Xamax 12 2 4 6 14:25 10

Hauptpartner

des Teams Innerschweiz


Machen Sie eS

Wie die ProfiS

Der FC Luzern vertraut seit 2007 auf die Hirslanden

Klinik St. Anna, wenn es um Sportmedizin und

Physiotherapie geht. Besuchen auch Sie unser

Gesundheitszentrum im Bahnhof Luzern und

lassen Sie sich von unseren Fachleuten beraten

und unterstützen.

Kompetenz, die Vertrauen schafft.

Klinik St. Anna, St. Anna-Strasse 32, 6006 Luzern

T +41 41 208 32 32, www.hirslanden.ch/stanna


SPIELPLAN | PROGRAMM VORRUNDE 2018/19 46

RUNDE 1

21.7. SA FC BASEL – FC ST. GALLEN 1:2

FC LUZERN – NEUCH. XAMAX 0:2

22.7. SO YOUNG BOYS – GRASSHOPPERS 2:0

FC SION – FC LUGANO 1:2

FC ZÜRICH – FC THUN 2:1

RUNDE 6

1.9. SA FC LUGANO – FC ZÜRICH 1:0

FC SION – YOUNG BOYS 0:3

2.9. SO FC BASEL – FC THUN 1:1

FC LUZERN – GRASSHOPPERS 2:1

NEUCH. XAMAX – FC ST. GALLEN 2:3

RUNDE 2

28.7. SA GRASSHOPPERS – FC ZÜRICH 0:2

NEUCHÂTEL XAMAX – FC BASEL 1:1

29.7. SO FC LUGANO – YOUNG BOYS 0:2

FC ST. GALLEN – FC SION 2:4

FC THUN – FC LUZERN 2:1

RUNDE 7

22.9. SA FC THUN – FC SION 4:1

GRASSHOPPERS – NEUCH. XAMAX 3:1

23.9. SO YOUNG BOYS – FC BASEL 7:1

FC ST. GALLEN – FC LUGANO 2:2

FC ZÜRICH – FC LUZERN 1:0

RUNDE 3

4.8. SA FC BASEL – GRASSHOPPERS 4:2

FC LUZERN – FC LUGANO 4:2

5.8. SO YOUNG BOYS – FC ZÜRICH 4:0

FC SION – NEUCHÂTEL XAMAX 3:0

FC ST. GALLEN – FC THUN 3:2

RUNDE 8

25.9. DI GRASSHOPPERS – FC THUN 0:2

26.9. MI YOUNG BOYS – FC ST. GALLEN 2:0

FC BASEL – FC LUZERN 2:1

NEUCHÂTEL XAMAX – FC LUGANO 2:1

27.9. DO FC SION – FC ZÜRICH 1:2

RUNDE 4

11.8. SA FC LUGANO – GRASSHOPPERS 2:2

NEUCHÂTEL XAMAX – FC THUN 1:5

12.8. SO FC BASEL – FC SION 3:2

FC LUZERN – YOUNG BOYS 2:3

FC ZÜRICH – FC ST. GALLEN 0:0

RUNDE 9

29.9. SA FC ST. GALLEN – GRASSHOPPERS 2:1

FC THUN – YOUNG BOYS 1:4

30.9 SO FC LUGANO – FC BASEL 2:2

FC LUZERN – FC SION 1:3

FC ZÜRICH – NEUCHÂTEL XAMAX 0:0

RUNDE 5

25.8. SA YOUNG BOYS – NEUCH. XAMAX 5:2

GRASSHOPPERS – FC SION 2:1

26.8. SO FC ZÜRICH – FC BASEL 1:1

FC ST. GALLEN – FC LUZERN 0:1

FC THUN – FC LUGANO 1:1

RUNDE 10

6.10. SA YOUNG BOYS – FC LUZERN 2:3

FC ST. GALLEN – FC BASEL 1:3

7.10. SO FC THUN – FC ZÜRICH 2:2

GRASSHOPPERS – FC LUGANO 2:1

NEUCHÂTEL XAMAX – FC SION 1:1


RUNDE 11

20.10. SA FC LUZERN – FC THUN 0:2

FC ZÜRICH – YOUNG BOYS 3:3

21.10. SO FC BASEL – NEUCHÂTEL XAMAX 1:1

FC LUGANO – FC ST. GALLEN 3:1

FC SION – GRASSHOPPERS 0:0

RUNDE 16

1.12. SA FC SION – FC LUZERN 19:00

FC THUN – FC ST. GALLEN 19:00

2.12. SO FC BASEL – YOUNG BOYS 16:00

FC LUGANO – NEUCHÂTEL XAMAX 16:00

FC ZÜRICH – GRASSHOPPERS 16:00

RUNDE 12

27.10. SA YOUNG BOYS – FC SION 3:2

GRASSHOPPERS – FC BASEL 1:3

28.10 SO FC LUGANO – FC THUN 2:1

FC ST. GALLEN – FC ZÜRICH 3:2

XAMAX – FC LUZERN 1:2

RUNDE 17

8.12. SA YOUNG BOYS – FC THUN 19:00

FC ST. GALLEN – XAMAX 19:00

9.12. SO FC BASEL – FC ZÜRICH 16:00

FC LUGANO – FC SION 16:00

GRASSHOPPERS – FC LUZERN 16:00

RUNDE 13

3.11. SA FC THUN – NEUCHÂTEL XAMAX 19:00

GRASSHOPPERS – YOUNG BOYS 19:00

4.11. SO FC BASEL – FC LUGANO 16:00

FC LUZERN – FC ZÜRICH 16:00

FC SION – FC ST. GALLEN 16:00

RUNDE 18

15.12. SA FC SION – FC BASEL 19:00

FC THUN – GRASSHOPPERS 19:00

16.12. SO FC LUZERN – FC ST. GALLEN 16:00

FC ZÜRICH – FC LUGANO 16:00

XAMAX – YOUNG BOYS 16:00

RUNDE 14

10.11. SA FC LUGANO – FC LUZERN 19:00

FC THUN – FC BASEL 19:00

11.11. SO FC ST. GALLEN – YOUNG BOYS 16:00

FC ZÜRICH – FC SION 16:00

XAMAX – GRASSHOPPERS 16:00

RUNDE 19

2./3.2. GRASSHOPPERS – FC BASEL

SA/SO FC LUGANO – FC THUN

FC LUZERN – FC SION

FC ST. GALLEN – FC ZÜRICH

YOUNG BOYS – NEUCHÂTEL XAMAX

RUNDE 15

24.11. SA YOUNG BOYS – FC LUGANO 19:00

NEUCHÂTEL XAMAX – FC ZÜRICH 19:00

25.11. SO FC LUZERN – FC BASEL 16:00

FC SION – FC THUN 16:00

GRASSHOPPERS – FC ST. GALLEN 16:00

RUNDE 20

9./10.2. FC BASEL – FC ST. GALLEN

SA/SO NEUCHÂTEL XAMAX – FC LUZERN

FC SION – FC LUGANO

FC THUN – YOUNG BOYS

FC ZÜRICH – GRASSHOPPERS


Kappa Brenno

Sporttasche

one size

24. 90

Preis-Hit

Cébé Fanatic Skibrille

one size, div. Farben

39. 90

Konkurrenzvergleich

65.-

Lotto 1973 VIII Logo

Herren-Sneaker, Gr. 41-46

39. 90

Preis-Hit

Lotto

French Terry

Sweatshirt

Gr. S-XL,

47% Baumwolle,

47% Polyester,

6% Elasthan

Lotto

Seamless

Tights

Gr. XS/S-L/XL,

54% Nylon,

39% Polyester,

7% Elasthan

29. 90

Konkurrenzvergleich

59.-

19. 90

Konkurrenzvergleich

39. 90

Lotto Seamless

Padded Bustier

Gr. XS/S-L/XL,

92% Nylon,

8% Elasthan,

div. Farben

14. 90

Konkurrenzvergleich

29. 90

Riesenauswahl. Immer. Günstig.

ottos.ch

Weitere Magazine dieses Users