01.11.2018 Aufrufe

Musikzeitung_Okt18

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

MUSIKVEREIN CHRISTKINDL

VEREINSZEITUNG

Oktober 2018


Helene Mayr und ihr Jugendleiter-Team organisierten

ein erlebnisreiches Probenlager in den Bergen. Seite 4

Wort der Obfrau

Seite 2

Kathi Hager im Portrait

Seite 5

Rückblick Musikfest

Seiten 3+7

Shuttle-Bus zum Herbstkonzert

Seite 7


WORT DER OBFRAU

Liebe Freunde und Unterstützer des Musikverein Christkindl,

70 Jahre Musikverein Christkindl und 70 Jahre Hans Hofstätter aktives Mitglied beim Musikverein Christkindl

durften wir in diesem Jahr bereits feiern und bei dieser Feier unsere neue Tracht der Bevölkerung präsentieren.

Nach einem arbeitsintensiven ersten Halbjahr 2018, das mit einer Musikerhochzeit von unserer Frau

Dr. Susanne Auer-Nußbaumer endete, hatten wir uns eine Sommerpause verdient.

Ende August starteten wir mit der 40er-Feier von Andreas Leimhofer in die neue Saison. Wir Musiker freuen

uns immer, wenn es etwas zu feiern gibt. Ein sehr schöner Brauch in unserem Verein ist, dass Geburtstagskinder

eine Jause in die Probe mitnehmen. Bei 40 Musikern gibt es somit fast nach jeder Probe eine Jause im Musikheim.

Neu ist in diesem Herbst unser Kapellmeister. Wir haben ein großes Glück, dass wir Raphael Nöhammer für

unser Herbstkonzert als Kapellmeister gewinnen konnten. Raphael ist Mitglied der Marktmusikkapelle Garsten

und macht derzeit die Kapellmeisterausbildung, die er im April 2019 abschließen wird. Die ruhige Art von

Raphael und die Souveränität, die er bereits ausstrahlt, passen sehr gut zu unseren MusikerInnen. Wir verstehen

uns wunderbar und unser größter Wunsch ist, dass uns Raphael auch nach dem Herbstkonzert erhalten

bleibt.

Da wir in diesem Jahr bei den Christkindlern für unser Musikfest mit unseren Festschriften sammeln waren,

spielen wir am 4. November 2018 für Sie als Danke für Ihre Treue und Unterstützung ein Herbstkonzert in alter

Tradition um 18 Uhr im Alten Theater in Steyr. Der sehr beliebte Shuttle-Bus wird Sie wieder mit Harmonikaklängen

unseres Musikers Hans Schörkhuber ins Alte Theater und zurück bringen. Auch für kulinarische

Schmankerl ist wieder gesorgt. Rosi Mayr und Barbara Bistrovics, unsere beiden beliebten Moderatorinnen,

werden durch das Programm führen.

Alle, die wir beim Sammeln für unser Musikfest nicht angetroffen haben und die noch keine Festschrift haben,

können diese beim Herbstkonzert erwerben.

Wir laden Sie ganz herzlich zu unserem Herbstkonzert ein und freuen uns auf Ihren Besuch am Sonntag,

4. November 2018 um 18 Uhr im Alten Theater in Steyr.

Mit musikalischen Grüßen

Andrea Pötz

Obfrau des Musikverein Christkindl

2


SPORT


• Staffelmarathon. Das

Team des Blech-Registers

ist “Vereinsmeister” im

Staffelmarathon. Tubist

Benjamin Jodlbauer, Flügelhornist

Manfred Pristner,

Trompeter Martin Pötz und

Hornistin Susanne Auer-Nußbaumer

kamen

wenige Minuten vor der

Holz-Staffel mit Michael

Loidl, Martin Dunst, Stefan

Prechtl und Marlene Steinparz

ins Ziel.



Ein kleines, aber feines Musikfest

durften wir am 10. Juni mit vier

Gastkapellen und zahlreichen Besuchern

feiern. Mit dabei waren

die Musikvereine aus Aschach,

Garsten und Dambach sowie die

Bürkerkorpsmusik Sierning. Zahlreiche

Ehrengäste kamen und gratulierten

zu unserem Jubiläum.

Besonders gefeiert wurde unser

Johann Hofstätter, der seit 70 Jahren

aktiver Musiker im Verein ist.

Es war geplant, die Sonntagsmesse

auf dem Kirchenplatz zu feiern.

Doch der Regen in der Früh

ließ das nicht zu. Während der

Messe kam die Sonne heraus, für

den Festakt am Kirchenplatz war

das Wetter perfekt. Danach marschierten

die vier Kapellen in

den Hof des Pfarrhofs. Dort sorgten

Christkindler Musiker, weitere

Vereinsmitglieder und Ange-


Musikern und Gästen. Der Musikverein

Dambach spielte einen

Frühschoppen. Den Nachmittag

gestalteten die Christkindler No-


musikalisch.

Danke an alle, die zum Gelingen

des Festes beigetragen haben und

allen, die mit uns gefeiert haben!

• Staffelläufe. Stefan

Prechtl, Markus Watzko und

Martin Pötz gewannen als

Team Musikverein Christkindl

den Ortslauf in Maria

Neustift und wurden Zweite

beim Planetenlauf Hellmonsödt.

Beim 25. Jubiläum

des traditionellen

Mühlbacher Ortsrundenlaufs

gewannen die Drei den

Staffellauf vor den “Siegern

der Herzen” und einer

Staffel der Freiwilligen

Feuerwehr Garsten.

3


Von Helene Mayr

Endlich wieder Sommer! Endlich

wieder Probenlager!

Am Montag dem 27. August pack-

chen

zusammen und machten sich

auf den Weg zum Landes-Jugendgästehaus

Wurzeralm. Dort verbrachten

die Jungmusikerinnen und

Jungmusiker fünf Tage voller Spiel,

Spaß und Blasmusik.

Musikalisch konnte das Jugendorchester

sein Repertoire erweitern.

In Gesamt- und Registerproben

wurden die neuen Stücke intensiv

geprobt und diese neuen Ohrwürmer

ließen einen oft den ganzen

Tag nicht mehr los.

Neben den Proben durfte natürlich

auch das Freizeitprogramm nicht

zu kurz kommen. Wie jedes Jahr


freien Minute den Tischtennistisch

für ein „Rennats“. Ganz legendär

und lustig war auch die Fotoralley,

wo die Jungmusikerinnen

und Jungmusiker zu vorgegebenen

Themen einen passenden Schnappschuss

machen mussten. Die Ergebnisse

konnten sich sehen lassen. Ein


auf den Wurbauerkogel zum Sommerrodeln.

Natürlich durfte bei einer

Woche auf der Wurzeralm auch

eine kleine Wanderung zum Brunnsteinersee

nicht fehlen.

Viel zu schnell waren die fünf Tage

wieder vorüber. Aber für nächstes

Jahr haben wir bereits wieder reserviert

und wir freuen uns jetzt schon,

wenn‘s wieder heißt:

Der Berg ruft!

4


MUSIKERPOTRAIT


Flötenkind - Nachwuchsmusikerin - goldene Flötistin. Katharina Hager im Portrait


Als Kind lernte Kathi Hager bei

der heutigen Obfrau Andrea Pötz

len

am Musizieren, heute ist sie

mehrfache Solistin und hat das


„Ich war so klein, da hat nur die

Flöte gepasst“, erzählt Kathi, als

wir sie zur Entscheidung fragen,

welches Instrument sie lernen sollte.

Neun Jahre war Kathi, als sie



die große Flöte waren die Arme

noch zu kurz.

Bald eine wichtige Stimme. Vier

Jahre danach spielte Kathi schon

im großen Orchester des Musikverein

Christkindl. Weil die damals

erste Flötistin Sabrina Sattmann

in Graz zu studieren begann und

nicht mehr jeden Freitag in der Probe

war, blieb der Platz neben Kathi

plötzlich frei. Es blieb ihr nichts anderes

übrig, als die erste Stimme zu

spielen. „Das war schon arg“, erinnert

sich Kathi. Kapellmeister Karl

Heinz Heimberger hat ihr wohl

schon damals Großes zugetraut. Er

holte Kathi eines Tages als Solistin

auf die Bühne. Ob sie heute bei Soloauftritten

noch nervös ist, fragen

wir Kathi. „Wenn ich geübt habe,

nicht“, sagt sie.

Ein zweites Instrument. Kathi

wollte auch mal in einer Big Band


spielen. Da sich Flöte dafür nicht

perfekt eignet, lernte sie Saxophon.

Kathi spielt immer wieder

in verschiedenen Bands, regelmäßig

in der PSF Big Band der Pädagogischen

Hochschule Linz. Diese

besuchte Kathi, um ihren Berufswunsch

zu verwirklichen. Heute ist

Kathi Lehrerin an der Volksschule

Ennsleite.

Kathi ist

mit Manuel Etzelsdorfer liiert. Er

ist Flügelhornist bei der Bürgerkorpsmusik

Sierning und hilft immer

wieder auf der Trompete in

Christkindl aus. Die beiden sind

viel in der Natur unterwegs, mit

dem Rad oder den Bergschuhen.

„Aber immer schön gemütlich“,

sagt Kathi, „auf den Gipfel und

dann auf eine Jause“. Bevor sich

Kathi vor ein paar Wochen im Stiegenhaus

einen Zehennagel abbrach,

hatte sie mit Manuel in diesem Jahr

schon 14 Bergwanderungen gemacht,

und das neben ihrer großen

Leidenschaft, der Musik.


Stück : Autumn leaves

Marsch: Furchtlos und Treu

Spielerei: Weihnachtskonzert

Instrument außer Flöte und Sax:

Tuba

Platzerl: in der Natur


5


HOCHZEIT

Unsere Hornistin Susanne hat im Juli

Michael Auer-Nußbaumer geheiratet. Die Trauung fand

in der Herz-Jesu-Kirche in Graz statt. Hornistin Andrea

Waldhauser und Klarinettist Markus Watzko spielten mit

Orgelbegleitung. Danach waren wir zur Hochzeitsfeier in

die Grazer Oper eingeladen.

Herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit! Danke, dass wir

bei eurem Fest dabei sein durften!

TERMINE

• Allerheiligen Friedhofsgang. Mittwoch,

1. November, 14 Uhr, Friedhof Christkindl

• HERBSTKONZERT. Sonntag, 4.

November, 18 Uhr, Altes Theater Steyr

Seite 7

• Nikolaus-Ballonstart. Sonntag, 2. Dezember,

Christkindl

• WEIHNACHTSKONZERT. Samstag,

22. Dezember, 17:30 Uhr, Wallfahrtskirche

Christkindl

6


HERBSTKONZERT

Der MV Christkindl begrüßt Sie am Sonntag, den 4. November um 18 Uhr zum Herbstkonzert im

Alten Theater in Steyr. Raphael Nöhammer ist musikalischer Leiter der “Großen”. Er spielt beim

Musikverein Garsten und macht derzeit die Kapellmeisterausbildung. Für Raphael wird es das erste


Fahrplan kostenloser Bus Hinfahrt:

17:15 Gasthaus Christkindlhof (Eßl)

17:17 Gasthaus Queng

17:19 Bushaltestelle Tinsting

17:21 FF Schwaming

17:23 Bushaltestelle Pergern

17:25 Kreuzung Pergernstraße/Saaßstraße

17:27 Bushaltestelle Heilstättenstraße

17:29 Parkplatz Musikheim

17:31 Bushaltestelle Unimarkt

FOTORÜCKBLICK MUSIKFEST

Fotos von Christoph Pötz. Mehr auf www.mvchristkindl.at/fotoalbum

7


Absender:

Musikverein Christkindl

mv.christkindl@aon.at

www.mvchristkindl.at

4400 Steyr, Saaßstraße 5

Vereinszeitung Musikverein Christkindl

Aktuelle Fotos und Neuigkeiten rund um

unseren Verein gibt’s auch im Internet!

www.mvchristkindl.at

Facebook: Musikverein Christkindl

Instagram: mvchristkindl

Impressum

Herausgeber: Musikverein Christkindl

Redaktion und Gestaltung: Martin Pötz

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!