Karl Rauch Frühjahr 2019

hoffmannundcampeverlag

Karl Rauch

Antoine de Saint-Exupéry –

seit 80 Jahren im Karl Rauch Verlag.

Frühjahr 2019


Antoine de Saint-Exupéry

Unser Klassiker in neuer, zeitgemäßer

Übersetzung von Klaus Völker

• Seit 80 Jahren im Karl Rauch Verlag

• Antoine de Saint-Exupérys erster internationaler Bestseller

• Nr. 3 der 100 größten Abenteuerbücher aller Zeiten

laut ›National Geographic‹

• 1,5 Millionen Gesamtauflage der deutschen Ausgabe

Die französische Originalausgabe Terre des Hommes erschien Anfang 1939 und

wurde mit dem Grand Prix du Roman de l’Académie française ausgezeichnet.

Die deutsche Ausgabe, deren Titel der amerikanischen folgt, kam im selben Jahr

heraus und durfte trotz des bald beginnenden Zweiten Weltkriegs bis 1944

verkauft werden. Nach dem Krieg setzte sich der Erfolg dieses der Solidarität

und Humanität gewidmeten Buchs unaufhaltsam fort.

© Simoun-C630

Antoine de Saint-Exupéry wurde am 29. Juni 1900 geboren.

Die Anfänge und Fortschritte der Fliegerei prägten sein ganzes

Leben, seine Erfahrungen spiegeln sich in seinen Werken

wider. Im Zweiten Weltkrieg emigrierte er zeitweilig in die

USA; 1943 schloss er sich der französischen Armee in Algerien

an. Am 31. Juli 1944 startete sein Fernaufklärer von der

Insel Korsika aus zum letzten Flug. Er kehrte nicht zurück.

2


Antoine de Saint-Exupéry

Antoine de Saint-Exupéry

Wind, Sand und Sterne

Aus dem Französischen von Klaus Völker

Format: ca. 12 x 20 cm

Leinen, Fadenheftung mit Lesebändchen

ca. 240 Seiten, gebunden

€ 24,– (D) / € 24,70 (A)

März 2019

WG 1 110 ISBN 978-3-7920-0076-2

3


Geschenkbuch

Das Geschenkbuch

mit Texten von Antoine de Saint-Exupéry

• Bemerkenswerte, zeitlose Zitate

• Geschenkbuch in handlichem Format und schöner Ausstattung

• Auftakt einer Geschenkbuchreihe im Karl Rauch Verlag

»Nur das Unbekannte ängstigt die Menschen. Sobald man ihm die Stirn bietet,

ist es schon kein Unbekanntes mehr, besonders wenn man es mit hellsichtigem

Ernst beobachtet.«

»Man wird mit einem Lächeln bezahlt. Man wird mit einem Lächeln belohnt.

Man wird durch ein Lächeln belebt.«

Antoine de Saint-Exupéry ging es stets um Besinnung auf die wesentlichen

Elemente des menschlichen Daseins in einer Welt der Entfremdung und

des Krieges. Der fortschreitenden Technisierung der Welt begegnete er mit

Humanität, Verantwortung und Respekt für den Mitmenschen.

Das liebevoll gestaltete Geschenkbuch versammelt Zitate, die in diesem Sinne

wirken, mehr denn je Gültigkeit haben und uns Glück und Zuversicht

zu vermitteln vermögen.

© S. Cons St. Ex.

Antoine de Saint-Exupéry wurde am 29. Juni 1900 geboren.

Die Anfänge und Fortschritte der Fliegerei prägten sein ganzes

Leben, seine Erfahrungen spiegeln sich in seinen Werken

wider. Im Zweiten Weltkrieg emigrierte er zeitweilig in die

USA; 1943 schloss er sich der französischen Armee in Algerien

an. Am 31. Juli 1944 startete sein Fernaufklärer von der

Insel Korsika aus zum letzten Flug. Er kehrte nicht zurück.

4


Geschenkbuch

Zuversicht und Glück

Gedanken von Antoine de Saint-Exupéry

Geschenkbuch im Display

12/10 Exemplare

Format 10,5 x 15 cm

€ 100,– (D) / 103,– (A)

WG 1 191

ISBN 978-3-7920-0338-1

Zuversicht und Glück

Gedanken von Antoine de Saint-Exupéry

Format: ca. 10,5 x 15 cm

ca. 112 Seiten, gebunden mit Lesebändchen

€ 10,– (D) / € 10,30 (A)

Februar 2019

WG 1 191

ISBN 978-3-7920-0075-5

5


Literatur

Einer der wichtigsten tschechischen

Autoren – erstmals auf Deutsch

• 2017 ›Tschechischer Buchpreis‹

• 2016 ›Buch des Jahres‹ in Tschechien

• 2013 von Jaroslav Rudiš für ›Finnegan’s List‹ ausgewählt

• Jiří Hájíček hat bereits zweimal den ›Magnesia Litera‹ erhalten,

Tschechiens wichtigsten Literaturpreis

Wie trügerisch die Landlust sein kann, zeigt sich in in Jiří Hájíčeks wunderbarem

Roman. Ein Stadtbewohner im besten Mannesalter, von Schlaflosigkeit

und Ehekrise geplagt, hofft in seinem Heimatdorf Ruhe und die Lösung seiner

Probleme zu finden. Stattdessen erwarten ihn eine ehemalige Geliebte, die gern

an längst Vergangenes anknüpfen würde, und Grundstücksschiebereien.

Der Autor spricht Deutsch und steht für Lesungen zur Verfügung.

Über Margarete Schwind: ms@schwindkommunikation.deschwindkommunikation.de

© Gabriela Albrechtová

Jiř í Hájíček, 1967 in Budweis (České Budějovice) geboren,

gehört zu den herausragenden tschechischen Autoren unserer

Zeit. Für seine Romane, die alle in der südböhmischen Landschaft

angesiedelt sind, hat er zahlreiche hohe Auszeichnungen

erhalten. Der Regenstab (Original: Deštová hů l) ist sein

erstes Buch auf Deutsch.

6


Literatur

Jiří Hájíček Der Regenstab

Roman

Aus dem Tschechischen von Kristina Kallert

Strukturiertes Bezugspapier, Fadenheftung mit Lesebändchen

ca. 272 Seiten, gebunden

Format: 12 x 20 cm

€ 22,– (D) / € 22,70 (A)

Februar 2019

WG 1 110 ISBN 978-3-7920-0258-2

7


Literatur

Mehrfach ausgezeichneter

junger Autor aus Tschechien

• 2017 für den ›Europäischen Literaturpreis‹ nominiert!

• 2015 war der Roman Der Mann in der Uhr für den

›Magnesia Litera‹ nominiert

• 2012 erhielt Vratislav Maňák den ›Jiří Orten Literaturpreis‹

für sein erstes Buch

In seinem neuen Roman verbindet Vratislav Maňák die Geschichte einer Familie

mit dem Aufstand der Pilsener Škoda-Arbeiter im Jahr 1953 – einem lange

verdrängten und vergessenen Ereignis. Ein junger Lehrer wird mit Familiengeheimnissen

konfrontiert, die ihm in seiner Kindheit offenbar entgangen sind.

Er beginnt Fragen zu stellen, und nach und nach fügen sich Erinnerungen

zusammen wie die Elemente eines Zauberwürfels.

Der Autor spricht Deutsch und steht für Lesungen zur Verfügung.

Über Margarete Schwind: ms@schwindkommunikation.deschwindkommunikation.de

ˇej Trhoň

© Ondr

Vratislav Maňák (*1988) stammt aus Stříbro in Westböhmen.

Er hat Journalismus und Medienwissenschaften studiert und

arbeitet als TV-Redakteur der Online-Nachrichten ČT 24.

Er hat bis heute fünf Bücher veröffentlicht. Heute scheint es,

als wäre nichts geschehen (Originaltitel: Rubikova kostka) ist

sein zweites Buch im Karl Rauch Verlag.

8


Literatur

Vratislav Maňák

Heute scheint es, als wäre nichts geschehen

Roman

Aus dem Tschechischen von Lena Dorn

Strukturiertes Bezugspapier, Fadenheftung mit Lesebändchen

ca. 224 Seiten, gebunden

Format: 12 x 20 cm

€ 20,– (D) / € 20,60 (A)

Februar 2019

WG 1 110 ISBN 978-3-7920-0257-5

9


Familienbuch

- 16 -

ung (Oder: Was dem Wüstenmäuserich

(Oder: Was dem Wüstenmäuserich

nem Glück draufgefallen ist)

cht Tage: Dann wird Grete, das Kamel, den

s erreichen – ihr wisst schon, im Passgang –

n k , K a l u n k , K a l i n k , K a l u n k .

rete nicht weiß, ist, was für ein Drama sie

em Haufen auslöst, den sie gerade –

s c h , P l a t s c h - D i p l u m p s !

en heißen Wüstensand fallen lässt. Andere Wüstentiere sind

t froh über Kameldung. Damit kann man – je nach Tierart –

er bauen, seine Jungen füttern, sich selbst tarnen

r sogar ein Weibchen herum kriegen.

eldung ist also etwas sehr Nützliches, ganz

emein betrachtet. Sofern man nicht genau

t sitzt, wo der Kameldung gerade hinplatscht.

d sofern man nicht ein sehr kleines

ewesen ist, ein Wüstenfloh zum Beispiel

er nein – ein Mäuserich!

Der hat sich gerade frisch

herausgeputzt, um auf

Brautwerbung zu gehen.

Hat sich, um sein Mädchen

zu beeindrucken, stundenlang

das Fell glänzend geleckt

von den Ohren bis

hinunter zu sämtlichen

Zehennagelspitzen;

hat seine Barthaare sortiert –

vier links, drei rechts –

und mit Spucke

allerfeinst poliert.

Und dann das.

- 19 -

- 18 -

t den Moment,

em die Natur das Licht ausschaltet,

erbst oder Winter

uf einmal dunkel wird.

alink – Kalunk

dsonne zu.

usst den Moment,

eispiel ein Kind ist,

achsenen zuhört,

Kalink – Kalunk.

10

- 35 -


Laus

will auch fliegen.

Es geht aber nicht.

Also, vieles geht ja.

Aber manches eben nicht.

Was, fragen wir uns, wird die Erfahrung aus ih

Stählt sie die kleine Laus zur tollsten Kletterin?

Familienbuch

- 17 -

14. Laus

Eine sehr kleine Laus am Rand von Gretes

Auge beobachtet die Fliegen.

Wie geschickt sie auf und nieder surren,

kurz trinken, und dann davon und weg.

Und die nächsten Fliegen kommen, selbes Sp

mit auf und nieder, und so weiter und so fort

- 52 - - 53 -

11


Familienbuch

Entschleunigende Gute-Nacht-

Geschichten über das Unterwegssein

und das Rasten

• Einschlaflektüre für große und kleine Leute

• Gegenprogramm für alle Hektiker

• Vergnügen für Augen und Ohren

Mit unserem Alltag verhält es sich im Prinzip ähnlich wie mit Emmentaler Käse:

Ein paar Luftlöcher da und dort verbessern die Qualität erheblich. Zeit, um zur

Ruhe zu kommen. Zeit, um einfach nur man selbst zu sein. Wie wichtig das ist,

wissen große Leute spätestens, wenn sie etwa drei Dutzend Mal Geburtstag hinter

sich gebracht haben, oder wenn sie schon einmal sehr, sehr erschöpft waren.

Grete hat das Gegenprogramm: In Zeitlupe schlurft die schweigsame Kameldame

durch ihre Wüstenwelt und zwingt ihre Begleiter, zuzuhören, in sich

hinein zu hören, sich etwas vorzustellen und langsam, ganz

g a n z

l a n g -

s a m ,

sich selbst herunter zu drehen.

Lesungen über Margarete Schwind: ms@schwindkommunikation.de

Veronika Trubel (*1968) lebt in Wien und hat Bücher über

das Kochen und das Lieben sowie über die Wachau geschrieben.

Grete, das Kamel ist ihr zweites Buch für Kinder.

© Privat

Isabel Pin (*1975) wurde in Versailles geboren und hat in

Straßburg und in Hamburg studiert. Bis heute sind über 40

Bücher mit Illustrationen oder Texten von ihr erschienen,

und sie hat viele internationale Kinderbuchpreise erhalten.

© Privat

12


Familienbuch

Veronika Trubel Grete, das Kamel

Stinklangweilige Gute-Nacht-Geschichten

Illustriert von Isabel Pin

Altersempfehlung: ab 2 Jahren

56 Seiten, gebunden

Fadenheftung mit Lesebändchen

Format: 24 x 27 cm

€ 15,– (D) / € 15,50 (A)

Februar 2019

WG 1 210 ISBN 978-3-7920-0372-5

13


Backlist

Tschechische Autoren im Karl Rauch Verlag

Barbora Klárová und Tomáš Konč inský

Tippo und Fleck

Von Fleckenteufeln und anderen Kobolden

Illustriert von Daniel Špaček

Aus dem Tschechischen von Lena Dorn

120 Seiten, gebunden

Format: 32 x 24 cm

€ 18,– (D) / € 18,50 (A)

WG 1 210 ISBN 978-3-7920-0370-1

David Böhm, Ondřej Chrobák,

Rotislav Koryčánek und Martin Vaněk

Wie kommt die Kunst ins Museum

Über die Arbeit von Museen und Galerien

Aus dem Tschechischen von Lena Dorn

72 Seiten, gebunden, Halbleinen,

Fadenheftung mit Lesebändchen

und vielen Seiten zum Aufklappen

Format: 24 x 34 cm

€ 20,– (D) / € 20,60 (A)

WG 1 210 ISBN 978-3-7920-0368-8

David Böhm / Ondřej Buddeus

Kopf im Kopf

Aus dem Tschechischen von Doris Kouba

122 Seiten, gebunden

Mit Schutzumschlag, Lesebändchen

und aufklappbaren Seiten

Format: 19,8 x 25,8 cm

€ 25,– (D) / € 25,70 (A)

WG 1 210 ISBN 978-3-7920-0367-1

14


Backlist

,!7ID7J2-aadgjf!

Vratislav Maňák

Der Mann in der Uhr

Mit Illustrationen von Igor Kuprin

Aus dem Tschechischen von Lena Dorn

Mit Illustrationen von Igor Kuprin

96 Seiten, gebunden, Fadenheftung

Mit Lesebändchen und farbigen Illustrationen

Format: 16 x 24 cm

€ 16,– (D) / € 16,50 (A)

WG 1 210 ISBN 978-3-7920-0369-5

Tereza Bouč ková, Tochter des Dramatikers Pavel Kohout,

ist in Tschechien eine der bekanntesten Autorinnen.

Tereza Boučková

Das Jahr des Hahns

Roman

Aus dem Tschechischen

von Ulrike Helmke

400 Seiten

Gebunden, Leseband

Format: 12 x 20 cm

Erschienen 2015

€ 22,– (D) / 22,70 (A)

Warengruppe 1 110

ISBN 978-3-7920-0364-0

Tereza Boučková

Wahnsinnig traurige Geschichten

Erzählungen

Aus dem Tschechischen von Raija Hauck

144 Seiten

Gebunden, Leseband

Format: 12 x 20 cm

Erschienen 2014

€ 18,– (D) / 18,50 (A)

Warengruppe 1 110

ISBN 978-3-7920-0361-9

Unsere Vertreter informieren Sie gerne über Sonderkonditionen.

15


Backlist

Europäische Literatur

bei Karl Rauch

A. L. Kennedy

Leises Schlängeln

Aus dem Englischen

von Ingo Herzke

112 Seiten, gebunden

farbige Vignetten

Format: 12 x 20 cm

€ 18,– (D) / € 18,50 (A)

WG 1 110

ISBN 978-3-7920-0249-0

Mirko Bonné

Die Widerspenstigkeit

128 Seiten, gebunden

farbige Vignetten

Format: 12 x 20 cm

€ 18,– (D) / € 18,50 (A)

WG 1 110

ISBN 978-3-7920-0251-3

Andreas Lehmann

Über Tage

Roman

176 Seiten, gebunden

Format: 12 x 20 cm

€ 20,– (D) / € 20,60 (A)

WG 1 110

ISBN 978-3-7920-0255-1

16


Backlist

Hanne Ørstavik

Liebe

Aus dem Norwegischen

von Irina Hron

120 Seiten, gebunden

Format: 12 x 20 cm

€ 18,– (D) / € 18,50 (A)

WG 1 110

ISBN 978-3-7920-0250-6

»Es ist meisterlich.«

Peter Urban-Halle, NZZ

Hanne Ørstavik

So wahr wie ich wirklich bin

Aus dem Norwegischen

von Irina Hron

176 Seiten, gebunden

Format: 12 x 20 cm

€ 20,– (D) / € 20,60 (A)

WG 1 110

ISBN 978-3-7920- 0253-7

»So zärtlich und dabei so

bedrohlich ist noch nicht

geschrieben worden über

das Ende einer Kindheit«

Lucy Fricke

,!7ID7J2-aacfca!

Ilinca Florian

Als wir das Lügen lernten

192 Seiten, gebunden

€ 20,– (D) / € 20,60 (A)

Format: 12 x 20 cm

WG 1 110

ISBN 978-3-7920-0252-0

17


Backlist

Der kleine Prinz

im deutschen Originalverlag

978-3-7920-

0049-6 Der kleine Prinz Taschenbuch € 5,90 (D)/ € 6,10 (A)

0057-1 Der kleine Prinz Originalausgabe € 14,90 (D) / € 15,40 (A)

0056-4 Der kleine Prinz Blaue Ausgabe € 5,– (D) / € 5,20 (A)

0054-0 Der kleine Prinz Leinen-Sonderausgabe € 10,– (D) / € 10,30 (A)

0156-1 Der kleine Prinz Kinder Originalübersetzung € 8,– (D)/ € 8,30 (A)

0107-3 Der kleine Prinz Pop-Up-Buch € 25,– (D) / € 25,70 (A)

0052-6 Der kleine Prinz Edl-Ausgabe € 9,90 (D) / € 10,20 (A)

0048-9 Der kleine Prinz Le Petit Prince (zweisprachig) € 9,90 (D) / € 10,20 (A)

0094-6 Der kleine Prinz CD gelesen von Anna u. Ulrich Mühe € 12,99 (D) / € 12,99 (A)

0157-8 Pin Kinder, wenn euch ein kleiner Prinz begegnet € 12,– (D) / € 12,40 (A)

Unsere Vertreter informieren Sie gerne über Sonderkonditionen.

18


Backlist

Der kleine Prinz

Unsere Bestseller

Antoine de Saint-Exupéry

Der kleine Prinz

Die Originalausgabe

Originalübersetzung von

Grete und Josef Leitgeb

96 Seiten, gebunden

Mit Schutzumschlag, Banderole und Lesebändchen

Format: 17 x 21,8 cm

€ 14,90 (D) / € 15,40 (A)

WG 1 111 ISBN 978-3-7920-0057-1

auch als

eBook

Antoine de Saint-Exupéry

Der kleine Prinz Das Pop-Up-Buch

Originalübersetzung von Grete und Josef Leitgeb

70 Seiten, gebunden

Format: 18 x 25,5 cm

€ 25,– (D) / € 25,70 (A)

WG 1 211 ISBN 978-3-7920-0107-3

Antoine de Saint-Exupéry

Der kleine Prinz

Taschenbuch

Originalübersetzung von Grete und Josef Leitgeb

96 Seiten, Broschur

Format: 10,8 x 18 cm

€ 5,90 (D) / € 6,10 (A)

WG 2 111 ISBN 978-3-7920-0049-6

19


Was für ein merkwürdiger Planet!, dachte er da.

Er ist ganz trocken, voller Spitzen und ganz salzig.

Backlist

Der kleine Prinz

Die Originalübersetzung

für junge Leser leicht vereinfacht

»Es gibt keine Tiger auf meinem

Planeten«, hatte der kleine Prinz

eingewendet, »und die Tiger fressen

auch kein Gras.«

»Ich bin kein Gras«, hatte

die Blume sanft geantwortet.

»Verzeihen Sie mir …«

»Ich habe keine Angst

vor den Tigern, aber ich

fürchte die Zugluft. Hät-

ten Sie keinen Wand-

schirm?«

Furcht vor Zugluft? …

Das sind schlechte Aus-

sichten für eine Pflanze,

hatte der kleine Prinz festgestellt. Diese Blume ist recht schwierig …

»Am Abend werden Sie mich unter eine Glashaube stellen. Es ist

sehr kalt bei Ihnen. Das ist schlecht eingerichtet. Da, wo ich her-

komme …«

Aber sie hatte sich unterbrochen. Sie war in Form eines Samen-

korns gekommen. Sie hatte nichts von den anderen Welten wissen

können. Beschämt, sich bei einer so dummen Lüge ertappen zu lassen,

hatte sie zwei oder dreimal

vorwurfsvoll gehustet,

»Der Wandschirm …?«

»Ich wollte ihn gerade holen,

aber Sie sprachen mit mir!«

Dann hatte sie sich wieder zu

ihrem Husten gezwungen, um

ihm trotzdem ein schlechtes

Gewissen zu machen.

So hatte der kleine

Prinz trotz seiner ehrlichen Liebe rasch

an ihr zu zweifeln begonnen, ihre

unwichtigen Worte bitterernst

genommen und war sehr unglücklich

geworden.

»Ich hätte nicht auf sie

hören sollen«, gab er eines

Tages zu. »Man darf den

Blumen nicht zuhören,

man muss sie anschauen

und einatmen. Die meine

erfüllte den Planeten mit

Duft, aber ich konnte

mich nicht darüber freuen.

Diese Geschichte mit

den Krallen, die mich so geärgert hat,

hätte mich besser rühren sollen.«

Und er vertraute mir noch an:

»Ich habe das damals nicht verstehen können! Ich hätte sie nach

ihrem Tun und nicht nach ihren Worten beurteilen

sollen. Sie duftete und glühte für

mich. Ich hätte niemals fliehen

dürfen! Ich hätte hinter all

den Tricks ihre Zärtlichkeit

erraten sollen. Die

Blumen sind so widersprüchlich!

Aber ich

war zu jung, um sie

lieben zu können.«

› 31 ‹

Die Rosen

Aber nachdem der kleine Prinz lange über den Sand, die Felsen und

den Schnee gewandert war, entdeckte er endlich eine Straße. Und

die Straßen führen alle zu den Menschen.

»Guten Tag«, sagte er.

Da war ein blühender Rosengarten.

»Guten Tag«, sagten die Rosen.

Der kleine Prinz schaute sie an. Sie sahen alle aus wie seine Blume.

»Wer seid ihr?«, fragte er sie sehr erstaunt.

»Wir sind Rosen«, sagten die Rosen.

»Ach!«, sagte der kleine Prinz …

Und er wurde ganz unglücklich. Seine Blume hatte ihm erzählt,

dass sie im ganzen Weltall die einzige ihrer Art sei. Und nun waren

da fünftausend davon, alle gleich, in einem einzigen Garten!

› 30 ‹

› 63 ‹

Antoine de Saint-Exupéry

Der kleine Prinz

Die Originalübersetzung für Kinder

Mit den originalen Illustrationen

96 Seiten, gebunden

mit Lesebändchen

Format: 17 x 24 cm

€ 8,– (D) / € 8,30 (A)

WG 1 211 ISBN 978-3-7920-0156-1

20


»Allein hier in diesem Garten gibt es fünftausend Rosen, die genauso

Backlist

Der kleine Prinz

Für unsere Kleinsten zum Vorlesen

und für die ersten Leseversuche

12

Die Rosen

Der kleine Prinz kam an eine Straße. Und weil Straßen von Menschen gebaut

sind, führen sie immer zu Menschen. Und zu dem, was die Menschen

angelegt und gebaut haben.

»Guten Tag«, sagte der kleine Prinz, als er in einen riesigen Rosengarten

kam. »Wer seid ihr?«

»Wir sind die Rosen«, antworteten die Rosen.

Die Rosen sahen genauso aus wie die Rose des kleinen Prinzen. Seine

Rose aber hatte ihm erzählt, sie wäre die einzige im ganzen Weltall. Er

hatte ihr geglaubt, und nun war er sehr enttäuscht.

aussehen wie meine«, staunte der kleine Prinz. »Dann muss es im ganzen

Weltall Millionen davon geben.« Der Arme: Er hatte geglaubt, eine ein-

zigartige Rose zu haben, doch war sie nur eine Rose unter vielen, vielen

anderen.

Er dachte an seine Vulkane, wahrscheinlich gab es die anderswo auch,

selbst solche wie seinen schlafenden Vulkan. Und vielleicht würde der nie-

mals aufwachen. Ach Kinder, da fühlte sich der kleine Prinz auf einmal

traurig und hilflos.

die gefährlichen Affenbrotbäume

sind besonders schwierig

zu malen,

»Mir gehört nicht viel und auch nichts Besonderes, nichts Einzigartiges«,

dachte er. Und er ließ sich ins Gras fallen und fühlte sich sehr einsam.

* 53 *

der Fuchs,

und die seltsamen

großen Menschen,

Aber es ist gar nicht so einfach, mit Bildern und Worten eine Geschichte

zu erzählen von jemandem, den man liebt und vermisst.

Wenn ich darüber traurig werde, schaue ich nachts hinauf zu den Ster-

nen. Fünfhundert Millionen von ihnen lachen hell und schön zu mir herab.

Es ist sein Geschenk an mich. Und anstatt traurig zu sein, lache ich.

Und verrückt bin ich nicht! Egal, was andere denken könnten!

* 69 *

Isabel Pin

Kinder, wenn euch

ein kleiner Prinz begegnet ...

A. de Saint-Exupérys Der kleine Prinz

Erzählt für Kinder

Mit den originalen Illustrationen

72 Seiten, gebunden

Format: 20,5 x 22,5 cm

€ 12,– (D) / € 12,40 (A)

WG 1 210 ISBN 978-3-7920-0157-8

,!7ID7J2-aabfhi!

21


Backlist

Der kleine Prinz

auch als

eBook

Antoine de Saint-Exupéry

Der kleine Prinz

Efalin-Ausgabe

Aus dem Französischen und mit

einem Nachwort von Elisabeth Edl

96 Seiten, gebunden mit Lesebändchen

Format: 13,5 x 19,5 cm

€ 9,90 (D) / € 10,20 (A)

WG 1 111

ISBN 978-3-7920-0052-6

Der kleine Prinz

Das Lesebuch

Originalübersetzung von Grete und Josef Leitgeb

120 Seiten, Halbleinen, gebunden

Format: 21,3 x 27,5 cm

€ 15,– (D) / € 15,50 (A)

WG 1 110 ISBN 978-3-7920-0047-2

Der kleine Prinz

Blaue Ausgabe

Originalübersetzung von

Grete und Josef Leitgeb

120 Seiten, gebunden

Format: 10,5 x 15 cm

€ 5,– (D) / 5,20 (A)

WG 1 111

ISBN 978-3-7920-0056-4

Der kleine Prinz

Blaue Ausgabe im Display

Originalübersetzung von Grete und Josef Leitgeb

120 Seiten, gebunden

22/20 Exemplare

Format: 10,5 x 15 cm

€ 100,– (D) / 104,– (A)

WG 1 111

ISBN 978-3-7920-0349-7

22


Backlist

Der kleine Prinz

Der kleine Prinz Sonderausgabe

Vollst. Text mit Erläuterungen u. Einführung

Originalübersetzung von Grete u. Josef Leitgeb

120 Seiten, in Leinen gebunden

mit Schutzumschlag

Format: 21,3 x 27,5 cm

€ 10,– (D) / € 10,30 (A)

WG 1 111 ISBN 978-3-7920-0054-0

Zweisprachig

Antoine de Saint-Exupéry

Der kleine Prinz · Le Petit Prince

Deutsch / Französisch

Deutsch von Grete und Josef Leitgeb

192 Seiten, Klappenbroschur, illustriert

Format: 12 x 19 cm

€ 9,90 (D) / € 10,20 (A)

WG 1 111

ISBN 978-3-7920-0048-9

23


Backlist

Der kleine Prinz

Zum Hören und Zuschauen

Der kleine Prinz

Hörspiel

Hörspielbearbeitung von

Lorenz Christian Köhler

Musik von Antje Volkmann

und Christof Hamann

Originalübersetzung

Mit 12-seitigem Booklet

2 CDs, 108 Minuten

€ 12,99 (D) / € 12,99 (A)

WG 5 111

ISBN 978-3-7920-0100-4

,!7ID7J2-aabaae!

Der kleine Prinz

Szenische Lesung

mit Lorenz Christian Köhler

und Nanda Ben Chaabane

Originalübersetzung

Musik von Christian Hagitte

2 CDs, 79 Minuten

€ 12,99 (D) / € 12,99 (A)

WG 5 111

ISBN 978-3-7920-0095-3

Der kleine Prinz

Der Film

Filmadaption und Regie

von Lorenz Christian Köhler

Produktion durch die

drehbühne berlin

in Zusammenarbeit mit der

Filmhochschule Konrad Wolf

Originalübersetzung

Spielzeit: 90 Minuten

€ 12,99 (D) / € 12,99 (A)

WG 5 111

ISBN 978-3-7920-0110-3

,!7ID7J2-aabbad!

24


Backlist

Der kleine Prinz

Der kleine Prinz

Gelesen von Anna Maria Mühe

und Ulrich Mühe

Originalübersetzung

2 CDs, 134 Minuten

Musik von Jürgen Treyz

€ 12,99 (D) / € 12,99 (A)

WG 5 111 ISBN 978-3-7920-0094-6

Der kleine Prinz

Gelesen von Jan Josef Liefers

Mit vollständigem Text

Neue Übersetzung von Elisabeth Edl

Musik von Jonas Ben Chaabane

und Stefan Schäfer

Digipack in Schmuckausstattung

2 CDs, 145 Minuten

€ 12,99 (D) / € 12,99 (A)

WG 5 111 ISBN 978-3-7920-0101-1

Der kleine Prinz

Erzählt von Ulrich Mühe

Originalübersetzung

Musik von Jürgen Treyz

2 CDs in runder Schmuckdose

Länge: 104 Min.

€ 12,99 (D) / € 12,99 (A)

WG 5 111

ISBN 978-3-7920-0099-1

,!7ID7J2-aaajjb!

Der kleine Prinz

Geschenkbox

Taschenbuch mit 2 CDs

Aus dem Französischen übersetzt

von Grete und Josef Leitgeb

Gelesen von Anna Maria Mühe und Ulrich Mühe

Spielzeit: 150 Minuten

Format: 18,1 x 13,9 cm

€ 15,– (D) / € 15,– (A)

WG 1 110ISBN 978-3-7920-0045-8

25


Backlist

Antoine de Saint-Exupéry

Antoine de Saint-Exupéry

Die beliebten

Klassiker

Gebete der Einsamkeit

60 Seiten, gebunden

mit Schutzumschlag

Format: 11,7 x 18,4 cm

€ 9,90 (D) / € 10,20 (A)

WG 1 111

ISBN 978-3-7920-0066-3

,!7ID7J2-aaaggd!

Die Stadt in der Wüste

Deutsch von Oswalt von Nostitz

744 Seiten, gebunden

mit Schutzumschlag

Format: 11,7 x 18,4 cm

€ 24,90 (D) / € 25,60 (A)

WG 1 111

ISBN 978-3-7920-0062-5

,!7ID7J2-aaagcf!

Bekenntnis einer

Freundschaft

Brief an einen Ausgelieferten

Deutsch von Josef Leitgeb

60 Seiten, gebunden

mit Schutzumschlag

Format: 11,7 x 18,4 cm

€ 9,90 (D) / € 10,20 (A)

WG 1 111

ISBN 978-3-7920-0064-9

,!7ID7J2-aaagej!

Briefe an seine Mutter

Mit einer Einführung von

Marie de Saint-Exupéry

200 Seiten, gebunden

mit Schutzumschlag

Vierfarbdruck

Format: 11,7 x 8,4 cm

€ 16,90 (D) / € 17,40 (A)

WG 1 111

ISBN 978-3-7920-0069-4

,!7ID7J2-aaagje!

Romane Briefe Dokumente

Neue, erweiterte Ausgabe

984 Seiten, gebunden

mit Schutzumschlag

Format: 11,7 x 18,4 cm

€ 39,90 (D) / € 41,10 (A)

WG 1 111

ISBN 978-3-7920-0070-0

,!7ID7J2-aaahaa!

26


Backlist

Antoine de Saint-Exupéry

auch als

eBook

Sonder-Edition im

Kleinformat mit besonders

schöner Ausstattung:

Nachtflug

Deutsch v. Annette Lallemand

112 Seiten, gebunden

mit Schutzumschlag

Format: 11,7 x 18,4 cm

€ 9,90 (D) / € 10,20 (A)

WG 1 111

ISBN 978-3-7920-0071-7

,!7ID7J2-aaahbh!

Nachtflug

Aus dem Französischen von

Annette Lallemand

128 Seiten, gebunden

Strukturiertes Bezugspapier

Format: 9,5 x 15 cm

€ 10,– (D) / € 10,30 (A)

WG 1 111

ISBN 978-3-7920-0072-4

Südkurier

Deutsch von

Paul Graf Thun-Hohenstein

144 Seiten, gebunden

mit Schutzumschlag

Format: 11,7 x 18,4 cm

€ 12,90 (D) / € 13,30 (A)

WG 1 111

ISBN 978-3-7920-0067-0

,!7ID7J2-aaagha!

Südkurier

Aus dem Französischen von

Paul Graf Thun-Hohenstein

176 Seiten, gebunden

Strukturiertes Bezugspapier

Format: 9,5 x 15 cm

€ 10,– (D) / € 10,30 (A)

WG 1 111

ISBN 978-3-7920-0074-8

Flug nach Arras

Deutsch von Fritz Montfort

204 Seiten, gebunden

mit Schutzumschlag

Format: 11,7 x 18,4 cm

€ 14,90 (D) / € 15,40 (A)

WG 1 111

ISBN 978-3-7920-0068-7

,!7ID7J2-aaagih!

Flug nach Arras

Aus dem Französischen von

Fritz Montfort

240 Seiten, gebunden

Strukturiertes Bezugspapier

Format: 9,5 x 15 cm

€ 10,– (D) / € 10,30 (A)

WG 1 111

ISBN 978-3-7920-0073-1

27


Karl Rauch Verlag im Vertrieb von Hoffmann und Campe

Karl Rauch Verlag

Grafenberger Allee 82

40237 Düsseldorf

info@karl-rauch-verlag.de

www.karl-rauch-verlag.de

Leitung

Dr. Hans-Gerd Koch

Tel. 02 11 96 82 - 219

Fax 02 11 96 82 - 11 219

koch@karl-rauch-verlag.de

Lizenzen

Kathrin Kunter

Tel. 02 11 96 82 - 211

Fax 02 11 96 82 - 11 211

kunter@karl-rauch-verlag.de

Vertrieb

Hoffmann und Campe Verlag GmbH

Postfach 13 04 44, 20139 Hamburg

Harvestehuder Weg 42, 20149 Hamburg

Tel. (040) 4 41 88 - 0

Fax (040) 4 41 88 - 202

Verkauf

Moritz Klein

Tel. (040) 4 41 88 - 227

Fax (040) 4 41 88 - 211

moritz.klein@hoca.de

Presse und Veranstaltungen

Margarete Schwind

Tel. (030) 31 99 83 20

Mobil 0171 991 7714

ms@schwindkommunikation.de

Änderungen aller bibliographischen

Daten und Preise vorbehalten.

Der Preis in €(A) wurde von unserem

österreichischen Alleinauslieferer als

sein gesetzlicher Letztverkaufspreis in

Österreich festgesetzt.

Reisegebiete

Hamburg, Schleswig-Holstein,

Bremen, Niedersachsen

vom 01. Januar 2019 bis 31. Mai 2019

Hoffmann und Campe Verlag

Vertrieb

Tel. (040) 441 88 - 227

Fax (040) 441 88 - 211

vertrieb@hoca.de

Berlin, Brandenburg,

Mecklenburg-Vorpommern

vom 01. Januar 2019 bis 31. Mai 2019

Buchbüro SaSaTü

Thomas Kilian

Vor dem Riedtor 11

99310 Arnstadt

Tel. (03628) 549 33 10

Fax (03628) 549 33 10

thomas.c.kilian@web.de

Nordrhein-Westfalen

Verlagsvertretung

Sabine Schönfeld

Am Wolfspfädchen 6

53859 Niederkassel-Lülsdorf

Tel. (02208) 76 90 70

Fax (02208) 76 90 71

sabine.schoenfeld@t-online.de

Rheinland-Pfalz, Saarland,

Hessen, Luxemburg

Peter Wiebel

Gartenstraße 29e

63512 Hainburg

Tel. 06182 / 827 99 66

Fax 06182 / 827 99 67

info@peterwiebel.de

Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen

Buchbüro SaSaThü

Thomas Kilian

Vor dem Riedtor 11

99310 Arnstadt

Tel. / Fax (03628) 549 33 10

thomas.c.kilian@web.de

Baden-Württemberg

Nimo Reininger

Dr. Johannes Lewalter

Montélimarstraße 23

88213 Ravensburg

Tel. (0751) 9 33 10

Fax (0751) 9 46 29

reininger.vv@gmx.de

Bayern

Cornelia und Stefan Beyerle

Maximilian von Uslar-Gleichen

Riesengebirgstraße 31A

93057 Regensburg

Tel. (0941) 46 70 93 70

Fax (0941) 46 70 93 71

buero@beyerle.bayern

www.beyerle.bayern

Schweiz

Mattias Ferroni

b+i buch und information ag

Hofackerstraße 13, 8032 Zürich

Tel. (044) 4 22 12 17

Fax (044) 3 81 43 10

m.ferroni@buchinfo.ch

Österreich

Buchnetzwerk Verlagsvertretung

Marlene Pobegen und Günther Staudinger

Gußriegelstraße 17/6/1

1100 Wien

Tel. (01) 208 83 46

Fax (01) 25 33 033 9936

office@buchnetzwerk.at

Auslieferungen

Deutschland

Koch, Neff & Oetinger

Verlagsauslieferung GmbH

Ferdinand-Jühlke-Straße 7

99095 Erfurt

Remissionen

KNO VA, Hoffmann und Campe

Remittendenabteilung VA

c/o KNV Logistik

Ferdinand-Jühlke-Straße 15

99095 Erfurt

Auftragsbearbeitung

und Kundenberatung

Hanna Lena Beier

Tel. (0711) 78 99 - 2030

Fax (0711) 78 99 - 1010

hoca@kno-va.de

Schweiz

Schweizer Buchzentrum

Industriestraße Ost 10

4614 Hägendorf

Tel. (062) 2 09 25 25

Fax (062) 2 09 26 27

kundendienst@buchzentrum.ch

www.buchzentrum.ch

Österreich

Mohr Morawa Buchvertrieb GmbH

Sulzengasse 2

1230 Wien

Tel. (01) 68 01 40

Fax (01) 6 89 68 00

momo@mohrmorawa.at

www.mohrmorawa.at

Weitere Magazine dieses Users