WALLIS Magazin - November 2018

valais

13 STERNE

Wermut

der Extraklasse

Hugo Pozzo di Borgo macht aus Walliser Wein

einen exklusiven Wermut.

Ferien in

der Blockhütte

Natürlich | «Nimm dir Zeit für Selbstgemachtes,

denn darin steckt viel Lebensqualität»,

ist die Devise von Reto

Gilli und Daniel Wunderlin. So bauten

sie in Unterbäch eine Blockhütte für

sechs Personen, die gemietet werden

kann. Die Sanitäranlagen sind in einer

weiteren Hütte untergebracht, ebenso

findet sich hier die ProJacks-Jerky-Hütte,

wo die beiden initiativen Gründer

Fleisch räuchern. Eine zweite Hütte

steht auf der Moosalp direkt im Skigebiet

und bietet zehn Personen Platz.

Eine rund 15-minütige Wanderung führt

in die Hütte (vorher Schneesituation abklären).

«Wir bieten mit unseren Hütten

mitten in der Natur eine Möglichkeit zur

Entschleunigung.» www.projacks.ch

Neues

Boutique-Hotel

Fotos Sedrik Nemeth (2), Dan Zoubek, Wallis Promotion, HO

Monthey | Am besten geniesst man ihn

pur oder mit ein paar Eiswürfeln gekühlt:

Der ALATA-Wermut basiert auf Walliser

Wein, gestärkt mit Weinbrand und aromatisiert

mit einer Infusion aus aromatischen

Kräutern, Beeren, Wurzeln, Blumen,

Früchten und Baumrinde. Der Walliser

Winzer Hugo Pozzo di Borgo hat ihn

entwickelt: «Die Begeisterung für die unterschiedlichen

Aromen von Weinen haben

mich dazu gebracht, monatelang zu

mischen, zu testen und Infusionen zu machen,

bis ich schliesslich die richtige Formel

gefunden habe», so Pozzo di Borgo.

Den Wermut gibt es in Rot und Weiss,

beide trocken und nicht zu süss. Der

Name erinnert an seine korsischen Vorfahren.

www.alata.love

Zermatt | Mit dem «22 Summits» eröffnet

am 22. Dezember in Zermatt ein

neues, exklusives Boutique-Hotel mit

22 Zimmern und Suiten, einer Bar und

Lounge sowie einem einzigartigen doppelstöckigen

Wellnessbereich. «Bei uns

sollen sich die Gäste zu Hause fühlen.

Unsere Lounge soll ihr Wohnzimmer

sein», sagt Carolina Julen, die das Hotel

mit ihrer Schwester Rahel führt. «Nur

drei Minuten von der Matterhorn-Bahn

entfernt wollen wir einen sehr persönlichen

und familiären Service bieten.»

Nach dem Soft Opening im Dezember

können ab 13. Januar Zimmer ab

399 Franken, im Februar ab 339 Franken

gebucht werden.

www.22summits.ch

8

Weitere Magazine dieses Users