Berliner Kurier 14.11.2018

BerlinerVerlagGmbH

Berlin ist Rumms-Hauptstadt

Karambolage-Atlas Deutschland: Nirgendwokracht’s häufiger im Straßenverkehr

PostvertriebsstückA11916/Entgelt bezahlt

Mittwoch, 14. November 2018• Berlin/Brandenburg1,10 ¤•D/Auswärts 1,20 ¤

www.berliner-kurier.de •NR. 315/2018 –A11916

ZEITUNG FÜR BERLIN-BRANDENBURG

SEITEN 4–5

Charles

70 –und kein

bisschen König

SEITEN 34–35

Schnellwieder

LUFT

Befreit dieAtemwege

spürbar ab dererstenKapsel.

GeloMyrtol ® forte. Anw.: Zur Schleimlösung u. Erleichterung

des Abhustens b. akuter u. chron. Bronchitis. Zur Schleimlösung

b. Entzündungen der Nasennebenhöhlen (Sinusitis). Z. Anw. b.

Erwachsenen, Jugendlichen u. Kindern ab 6Jahren. Enth. Sorbitol.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage

und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Pohl-Boskamp (11)

Tannenbäume immer teurer

Hilfe,

otos: Imago, AP

unser

Geldnadelt!

Der Hitzesommer ist schuld!

Baumpflege, Wasser- und

Transportkosten machen den

Weihnachtsschmuck zum

Luxus. Und es wird in den

nächsten Jahren noch

schlimmer.

SEITEN 6–7


*

POLITIK

Alice Weidels

Spenden-GAU

Wie will Alice Weidel

sich da rauswinden?

Die scharfzüngige Rechts-

Blondine hat sich selbst und

der AfD keinen Gefallen getan,

als sie die 130000 Euro

annahm. Die Stückelung in

18 Teilsummen riecht nach

einem Versuch, die 50000-

Euro-Schwelle zu unterlaufen,

ab der die Spender

offengelegt werden müssen.

Das wiegt schwer und

dürfte drakonische Strafen

nach sich ziehen. Davon

können andere ein Lied singen.

Die Flick-Affäre, der

CDU-Spendenskandal,

Kohls mieses „Ehrenwort“

sind nur einige Stichworte.

Jürgen Möllemanns verdeckte

Spenden für die FDP

brachten den Liberalen

Strafen von über drei Millionen

Euro ein –die Partei

stand zeitweilig am Rande

des Ruins und flog aus dem

Bundestag. Sollten sich

Gerüchte bestätigen, wonach

der Milliardär August

von Finck jun. („Mövenpick“)

aus der Schweiz

heimlich die deutsche

Rechte finanziert, wäre der

Image-Schaden für die AfD

immens. Eine Partei am

finanziellen Gängelband

eines schwerreichen Hoteliers

–unsympathischer

geht es kaum.

Olaf Scholz

MEINE

MEINUNG

Der Bundesfinanzminister

ist wegen seines früheren

Übergewichts von seiner

Frau zum Joggen gedrängt

worden.

„Sie hat

gesagt:

Jetzt

gehst du

laufen.

Heute

laufe ich

zwei,

drei Mal

die Woche

und

sonntags eineinhalb Stunden“,

sagte Scholz (60). Er

fällt abseits von Parteitagen

und Gipfeltreffen stets als

Sportler auf. Seine Frau

Britta Ernst ist SPD-Sportministerin

in Brandenburg.

Foto: dpa

Von

Dierk

Rohwedder

MANN DES TAGES

Foto: imago/Metodi Popow

DubioseSpende Woher

kommt dieAfD-Kohle?

Alice Weidel in Erklärungsnot –Rücktrittsforderungen aus der eigenen Partei

Berlin – 130 000 Euro für Alice

Weidel bringen die AfD-

Fraktionschefin in Erklärungsnot.

Dabei geht es nicht

nur um offensichtliche gravierende

Fehler der Partei

und ihrer Verantwortlichen

beim Umgang mit der Wahlkampfspende.

Sondern auch

um die dubiose Herkunft des

Geldes.

Offenbar einig,

dassdie Sache mit

der Spende nicht so

schlimm ist: AfD-

Fraktionschefs

Weidel und Gauland

Berlin –Esist ein Rückzug auf

Raten: Horst Seehofers Ansage,

vorerst weiter Bundesinnenminister

bleiben zu wollen, stößt

nicht nur beim Koalitionspartner

SPD auf Widerstand. Der

Ex-Ministerpräsident und

Noch-CSU-Chef wird dafür

von allen Seiten kritisiert. Die

Seehofer-Hängepartie blockiert

einen Neufang der Gro-

Ko.

Nach Einschätzung von SPD-

Vizechef Ralf Stegner kann

Seehofer sich nicht mehr lange

Woher das Geld kommt, konnte

auch der Absender der Überweisungen,

die Schweizer

Pharma-Firma PWS, nicht erklären.

Zwar seien die Zahlungen

der 18 Einzelspenden an

Weidels AfD-Kreisverband Bodensee

von einem PWS-Konto

erfolgt –aber nur „treuhänderisch

für einen Geschäftsfreund“,

wie der PWS-Verwaltungsrat

laut NDR, WDR und

„Süddeutscher Zeitung“ versicherte.

„Wir haben einfach die

Kontonummer bekommen und

den Text ,Wahlspende für Alice

halten. Dieser habe sich in der

Großen Koalition als Störenfried

erwiesen und nicht geliefert,

sagte Stegner. Am Ende sei

es aber so, „dass die Parteien

selbst entscheiden, wer für sie

in Regierungsverantwortung

geht“. Wie kommt die Kanzlerin

aus dieser Zwickmühle? Angeblich

gibt es in der Union

Überlegungen über eine Kabinettsumbildung.

Das berichtet

die „Rheinische Post“ unter Berufung

auf Parteikreise. So könne

es zu einem erneuten

Weidel‘.“ Der PWS-Inhaber,

ein Apotheker aus Zürich, sei

kein Extremist. „Der hat mit der

AfD überhaupt nichts am Hut,

politisch können Sie uns in der

Nähe der FDP ansiedeln, eher

noch etwas links.“

Die Parteispende war im Sommer

2017 bei der AfD eingegangen,

wurde aber erst im April

2018 an den Absender zurückgeschickt.

Wohl zu spät, um eine

Strafe abzuwenden. Das

Geld hätte sofort an den Spender

zurückgehen müssen. Zu einem

späteren Zeitpunkt wäre

der Bundestagspräsident der

richtige Adressat gewesen.

Grundsätzlich dürfen die Parteien

kein Geld aus Staaten annehmen,

die wie die Schweiz

nicht zur EU gehören. Sollte der

Absender jedoch ein Deutscher

sein, könnte die Spende durchaus

legal sein. Die CDU-nahe

Konrad-Adenauer-Stiftung

schrieb bereits 2013 von Hinweisen,

dass der Milliardär August

von Finck jun. die AfD fördere.

Finck, zu dessen Imperium

die Goldhandelsfirma Degussa

und die Hotelkette

Mövenpick gehören, ist Deutscher

und lebt in der Schweiz.

Ihm wird eine Nähe zu rechten

Organisationen nachgesagt.

Alexander Gauland nimmt

seine Co-Fraktionschefin in

Schutz. „Sie muss sich keine

Vorwürfe machen“, sagte er.

Dennoch gerät Weidel innerparteilich

immer mehr unter

Druck. Baden-Württembergs

Landeschef Ralf Özkara fordert

ihren Rücktritt „von allen Ämtern

und Mandaten“, sollten die

Vorwürfe stimmen. Und Parteichef

Jörg Meuthen schweigt –

für Weidel kein gutes Zeichen.

Seehofers Eiertanz

Der Stresstest für die GroKo

SPD-Vize Ralf Stegner gibt dem „Störenfried“ nicht mehr lange. Union denkt an Kabinettsumbildung

Tausch von CDU- und CSU-regierten

Ministerien kommen

wie 2011 nach dem Rücktritt

des CSU-Verteidigungsministers

zu Guttenberg. Damit wäre

auch das Problem der CSU gelöst,

einen qualifizierten Nachfolger

für Seehofer zu stellen.

Ein Rückzug von Seehofer könne

genutzt werden, um eine

neue CDU-Vorsitzende Annegret

Kramp-Karrenbauer oder

einen neuen CDU-Vorsitzenden

Friedrich Merz in die Regierungsgeschäfte

mit einzubinden,

hieß es.

Eine radikale Lösung strebt

FDP-Fraktionsvize Michael

Theurer an. Er forderte Seehofer

und Merkel zum Rücktritt

auf – für einen „wirklichen

Neuanfang“. Es sei den Menschen

nicht zu erklären, dass

Seehofer und Merkel zwar als

CSU- und CDU-Vorsitzende

nicht mehr gut genug seien,

„aber zum Bundesinnenminister

und zur Kanzlerin für 80

Millionen Menschen bis 2021

soll es noch reichen“.


*

SEITE3

BERLINER KURIER, Mittwoch, 14. November 2018

NACHRICHTEN

Brexit-Einigung

Foto: AP

Foto: AFP

Brüssel –Eine „wahre europäische

Armee“, ein gemeinsamer

EU-Finanzminister –

Frankreichs Präsident Emmanuel

Macron hat radikale Reform-Pläne

für Europa vorgelegt.

Gestern nun die Antwort

von Kanzlerin Angela Merkel

vor dem EU-Parlament. Auch

sie ist für die Entwicklung einer

europäischen Armee.

„Wir sollten an der Vision arbeiten,

eines Tages auch eine

echte europäische Armee zu

schaffen“, sagte Merkel. „Eine

gemeinsame europäische Armee

würde der Welt zeigen,

dass es zwischen den europäischen

Ländern nie wieder

Auch Merkelist

für Europa-Armee

Krieg gibt.“ Dies könne eine

gute Ergänzung zur NATO

sein.

Wie eine europäische Armee

aussehen könnte, ist bislang

unklar. Nach Vorstellungen

Frankreichs könnte im ersten

Michelle Obama bleibt nur

Präsidentin der Herzen

Einen Wunsch vieler Fans will

Michelle Obama (54) nicht erfüllen:

Nein, US-Präsidentin

werde sie auf keinen Fall. „Ich

war noch nie ein Fan von Politik,

und meine Erfahrung der

vergangenen zehn Jahre hat

Bundeskanzlerin greift Macrons Vorschlag auf

Schritt von einer kleinen Gruppe

von Staaten eine schlagkräftige

Interventionstruppe für

Kriseneinsätze zum Beispiel in

Afrika aufgebaut werden. Dies

sieht die Bundesregierung allerdings

kritisch, weil Macron

wenig dazu beigetragen, das zu

ändern“, sagte sie bei der Vorstellung

ihres neuen Buches.

Wenn sie damit nun auf Lesereise

geht, wird sie riesige Hallen

füllen. Ticketpreis: bis zu

3000 Dollar.

die Interventionstruppe außerhalb

des EU-Rahmens aufbauen

will, um auch die vor

dem EU-Austritt stehenden

Briten mit einzubeziehen. US-

Präsident Trump twitterte erneut

gegen den Macron-Vorschlag:

„Macron schlägt den

Aufbau einer eigenen Armee

vor, um Europa gegen die USA,

China und Russland zu verteidigen.

Doch es war Deutschland

in den Weltkriegen eins

und zwei –wie ging das für

Frankreich aus? Sie haben in

Paris angefangen, Deutsch zu

lernen, bevor die USA vorbeikamen.

Zahlt für die NATO

oder nicht!“

ROH

Foto: AP

London –Großbritannien

hat einen Durchbruch in

den Brexit-Verhandlungen

mit der EU verkündet. Die

Unterhändler hätten sich

auf den Entwurf eines Austrittsabkommens

geeinigt,

so die britische Regierung.

Heute soll das Kabinett den

Text billigen. Eine Bestätigung

aus Brüssel gab es zunächst

nicht.

Trump droht

Brüssel –Die US-Regierung

droht mit Zwangsmaßnahmen,

um die Gasleitung

Nord Stream 2von

Russland nach Deutschland

zu stoppen. „Wir haben

noch nicht alle Instrumente

eingesetzt, die das Projekt

ernsthaft untergraben oder

stoppen könnten“, sagte

Gordon Sondland, US-Botschafter

bei der EU.

Erstmal gewinnt Frau

Phoenix –Überraschender

Wahlsieg für die Demokraten

in Arizona: Dort hat

mit Kyrsten Sinema (42, sie

lebt offen bisexuell) erstmals

eine Frau den Senatssitz

gewonnen, der seit 1988

in den Händen der Republikaner

war.

Erdogan-Wächter

Ankara –Der türkische

Staatspräsident Recep

Tayyip Erdogan hat per Dekret

10000 neue Wächter

für Stadtviertel eingestellt.

Diese patrouillieren nachts

in ihrem Revier, sollen dort

Sicherheit gewährleisten.

7000 Stadtviertelwächter

wurden bereits eingestellt.

Israel: 400 Raketen

Tel Aviv –Steht der Nahe

Osten vor einem neuen

Krieg? Militante Palästinenser

feuerten nach israelischen

Armeeangaben

rund 400 Raketen und

Mörsergranaten aus dem

Gazastreifen auf Israel ab.

Die israelische Luftwaffe

bombardierte Ziele in Gaza.

Es gab sechs Tote (Foto).


HINTERGRUND

Immer mehr

Verkehrsunfälle

In der Hauptstadt kames

im vergangenen Jahr zu

143 424Verkehrsunfällen.

Dassind 1,6 Prozent

mehr als 2016. Dabei wurden

15 062 Personen

leicht verletzt,2317

schwer verletzt und 36

Menschen starben durch

Verkehrsunfälle. Mitverantwortlich

für die steigenden

Unfallzahlen ist

laut Experten vorallem die

höhereVerkehrsdichte. Im

bundesweiten Vergleich

werden in Berlin die meisten

Fahrzeuge beschädigt.

Wie aus dem großen Karambolage-Atlas

hervorgeht,kommen

die unsichersten

Fahrer vorallem

aus dem Westen der Stadt.

Foto: dpa

Karambolage-Atlas 2018:

Berlin rummst am meisten!

BMW-und Mercedes-Fahrer aus Dahlem sind besonders häufig an Unfällen beteiligt

Von

ALEXANDER SCHMALZ

Berlin hat sich mal wieder

einen Spitzenplatz in einer

Negativ-Liste gesichert.

Beim Thema Verkehrsunfälle

hat es die Hauptstadt

auf den ersten Platz geschafft.

Rumms! In keinem anderen

Bundesland gibt es mehr Schäden

an Kraftfahrzeugen. Besonders

betroffen sind Versicherungsnehmer

aus dem Westen

der Stadt. Und: Mercedes- und

BMW-Fahrer bauen häufiger

Unfälle. Besonders sicher ist es

dagegen in Brandenburg.

Das geht aus Deutschlands

großem Karambolage-Atlas

2018 hervor, für den die Versicherung

Generali bundesweit

über 700 000 Schadensfälle aus

den Jahren 2015 und 2017 ausgewertet

hat.

Während die durchschnittliche

Schadenshäufigkeit im

Bundesgebiet bei 11,7 Prozent je

100 Kraftfahrzeuge liegt, sichert

sich Berlin mit 15,5 Prozent

den Spitzenplatz. Damit

hat durchschnittlich fast jeder

sechste Versicherungsnehmer

der Generali in Berlin einen

Kfz-Schaden pro Jahr. Bundes-

Karambolage-Atlas

Kfz-Schäden pro 100 Fahrzeuge,

Auswahl 2018

Berlin

15,5

Hamburg

Bremen

Deutschland Durchschnitt

11,7

Brandenburg

10,8

13,5

15,4

Grafik/Galanty

weit ist nur jeder Neunte betroffen.

In die Statistik wurden Kasko-

und Haftpflichtschäden

gleichermaßen eingerechnet.

Es handelt sich

also nicht

nur

um Unfälle, sondern auch um

Glasbruch beziehungsweise

Schäden durch Sturm, Blitz

oder Hagel.

Die meisten Kfz-Schäden gibt

es in den Westbezirken der

Stadt. Zum Vergleich: Im Osten

Berlins sind nur fünf Ortsteile

von einer Schadenshäufigkeit

von über 16 Prozent betroffen.

In Westen sind es mehr als dreimal

so viel.

Besonders häufig betroffen

sind Versicherungsnehmer

aus

Dahlem, einem

der

wohlhabende-


Frohnau

Blankenfelde

Hermsdorf

Heiligensee

Lübars

Französisch

Waidmanns-

Buchholz Karow

lust

Märkisches

Rosenthal Blankenburg

Wittenau

Viertel

4 Nieder-

Borsigwalde

Wartenberg

Konradshöhe

schön-

Stadtrandsiedlunhausen

Hakenfelde

Malchow Malchow

Falkenberg

Reinickendorf

Heinersdorf

schönhausen

Neu-Hohen-

Pankow

Tegel

Falkenhagener

Weißensee

Wedding

Gesundbrunnen

Alt- Marzahn

Feld Haselhorst

Nord

Siemens-

Berg

Charlottenburg-

Prenzlauer Hohenschönhausen

Staaken Spandau stadt

Moabit

Fennpfuhl

Hansaviertel

Friedrichs-

Mitte

Lichtenberg

Wilhelmstadburg

Tiergarten

hain

Fried-

Rummelsrichs-

Biesdorf

Halensee

Kreuzberg

burg

felde

Westend Charlotten-

Wilmersdorf

Schöne-

Alt-Treptow

Gatow Grunewald Schmarberg

Plänterwald

Friedenau

Karlshorst

gen-

dorf

Tempelhof Neukölln

Oberschöneweide

Kladow

Dahlem

Baumschulenweg

Niederschöneweide

Steglitz

Nikolassee

Mariendorf Britz Johannis-

Adlershof

Zehlendorf

Lankwitthal

Gropius-

Lichterfelde

stadt

Wannsee

Buckow

Altglienicke

Marienfelde

Rudow

Lichtenrade

Buch

Kfz-Schäden

pro100 Fahrzeuge

proStadtteil

16 und mehr

15–15,9

14–14,9

13–13,9

unter 13

Keine Auswertung aufgrund

zu geringer Datenbasis

Bohnsdorf

Hellersdorf

Kaulsdorf

Mahlsdorf

Köpenick

Grünau

Friedrichshagen

SEITE5

BERLINER KURIER, Mittwoch, 14. November 2018

Die Kartezeigt,woinder

Hauptstadt die meisten

Fahrzeuge beschädigt

werden. Auffällig: Der

Westen Berlins ist am

gefährlichsten.

Rahnsdorf

Müggelheim

Grafik/Galanty

Schmöckwitz

ren Gebiete im Südwesten.

Hier liegt die Schadenhäufigkeit

bei 20,2 Prozent.

„Vermutlich werden

hier auch überdurchschnittlich

oft Premiumfahrzeuge gefahren“,

sagt Dirk Brandt von der

Generali. Denn BMW und Mercedes

tauchen besonders häufig

bei Kasko- und Haftpflichtschäden

auf.

Auch die nächsten Plätze

nach Dahlem gehen an den

Westteil der Stadt: Den zweiten

Platz des Berliner Stadtteil-

Rankings teilen sich die zentralen

Stadtteile Tiergarten

und Charlottenburg mit jeweils

19,6 Prozent. An dritter Stelle

folgt Wilmersdorf mit 19,3 Prozent.

Deutlich entspannter geht es

dagegen für die Kfz-Halter in

Stadtrandgebieten wie Wannsee

zu: Dort liegt die Schadenhäufigkeit

bei gerade einmal

10,7 Prozent –ähnlich wie in

dünn besiedelten Flächenländern

wie Brandenburg und

Mecklenburg-Vorpommern.

Mehr Platz, weniger

Verkehr, weniger

Unfälle. Dort gibt

es mit 10,8 Prozent

die

niedrigste

Schadenhäufigkeit aller

Bundesländer.

Experten führen die

vielen Verkehrsunfälle

in Berlin auf den wachsenden

Verkehr zurück. „Die

Autodichte in Deutschland ist

so hoch wie nie. Allein in Berlin

wurden Anfang 2018 rund 1,2

Millionen Pkw gezählt. Es ist

daher nicht verwunderlich,

dass viele Menschen auf engem

Raum und ein hohes Verkehrsaufkommen

auch für eine hohe

Schadenhäufigkeit in Stadtstaaten

wie Berlin sorgen“, sagt Roland

Stoffels, Vorsitzender der

Geschäftsführung der Generali

Deutschland Schadenmanagement

GmbH.

Auch bei der durchschnittlichen

Schadenshöhe belegt die

Karambolage-Hauptstadt Berlin

den 1. Platz. Mit 2895 Euro

liegt Berlin rund 600 Euro über

dem Bundesdurchschnitt.

Zudem widerlegen die Versicherungsdaten

das Klischee,

dass Frauen deutlich schlechter

Auto fahren als Männer. Der

Unterschied der Schadenhäufigkeit

ist mit 11,4 Prozent bei

männlichen Versicherungsnehmern

und 12,5 Prozent bei

Frauen sehr gering.

Auch das Klischee der Sonntagsfahrer

widerlegen die

Daten: Das Schadenrisiko

ist am

Sonntag etwa halb so

groß wie an einem

Donnerstag oder Freitag.

Vermutlich liege das daran,

dass die Autofahrer es zum Wochenende

hin eiliger haben,

nach Hause zu kommen, meint

Brandt.

Und nicht etwa die Winter

mit den glatten Straßen sind es

demnach, die die meisten Unfälle

provozieren. Laut Generali

passieren die meisten Schäden

zwischen Mai und August.

Die Experten gehen davon aus,

dass die meisten Fahrer im

Winter vorsichtiger unterwegs

sind. In den wärmeren Monaten

scheine es auf Deutschlands

Straßen –möglicherweise bedingt

durch die Ferien und die

Motorradsaison – hektischer

zuzugehen.

Außerdem kam bei der Auswertung

heraus: Je stärker der

Motor, desto häufiger kracht es.

Autos mit maximal 75 PS kommen

lediglich auf eine Schadenhäufigkeit

von sechs Prozent.

Dagegen kommen Fahrzeuge

mit 250 bis 300 Pferdestärken

auf knapp 20 Prozent.


BERLIN

Maschines neue CD

Ex-Puhdys-Sänger

feiertWeihnachten

SEITE 18

DER

ROTE

TEPPICH

Ehre, wemEhregebührt!

Heinz-Jürgen

Korte,

51 Jahrealt,

setzte sich

gegen seinen

Vermieter

durch.

Weihnachtstannen

OTeuerbaum,

beim Preishat’s ganz

schön reingehau’n

Dürre-Sommer,höhereGärtner-Löhne und gestiegene Transportkosten machen den Kauf zum Luxus

Foto: Gehrke

Erist so etwas wie der

Don Quijote von Tegel.

Nur kämpfte Heinz-Jürgen

Korte (51) nicht gegen

Windmühlen, sondern gegen

seinen Vermieter und

für Gerechtigkeit. Nun hat

er nach zähem Kampf Erfolg

gehabt. Doch von vorne:

Schon seit Jahren hatte

er Schimmel in seiner Wohnung

in der Trettachzeile 15

beklagt und aus Protest die

Miete nicht mehr voll überwiesen.

Andere Menschen

wären vielleicht ausgezogen

,doch nicht Korte. Er

wollte den anliegenden

Garten und sein Motorradwerkstatt

neben der Wohnung

nicht aufgeben. Er

wollte bleiben. Sein Vermieter,

immerhin die Deutsche

Wohnen, kündigte den

Mietvertrag. Korte und seiner

Lebensgefährtin drohte

die Zwangsräumung. Er

schaltete einen Anwalt,

gründetet mit Nachbarn eine

Anwohnerinitiative und

informierte die Presse.

Über die Stadtgrenzen hinaus

berichteten Journalisten

über sein Schicksal –

auch der KURIER. Die

Deutsche Wohnen hat inzwischen

das Haus an die

Project Immobilien verkauft.

Nach dem öffentlichen

Druck wird seine

Wohnung saniert. Korte

kommt solange woanders

unter. Im Frühjahr soll die

Wohnung fertig sein. CHG

Von

MIKE WILMS

Berlin – Ein Weihnachtsfest

geht schnell ins Geld. Auch

den Weihnachtsbaum bringt

der Weihnachtsmann nicht

gratis vorbei. Diesen Winter

steigen die Baumpreise noch

mal extra-heftig. Ein Grund

dafür: Der Dürre-Sommer

hat die Tannenzucht dieses

Jahr extrem aufwendig und

damit auch teuer gemacht.

Die lange Hitze-Periode von

Mai bis September ist am Tannen-Nachwuchs

nicht spurlos

vorbeigegangen. Auf den Brandenburger

Baumplantagen sind

viele Pflanzen vertrocknet. Allein

der „Werderaner Tannenhof“

musste für 20 000 Euro

wässern, um den Großteil noch

zu retten. „Diese Kosten haben

den Baumpreis in Bewegung

gebracht“, sagt Geschäftsführer

Gerald Mai. Noch hinzu

kommen höhere Lohn- und

Transportkosten, betont Saskia

Blümel vom Verband der Weihnachtsbaumerzeuger.

Dieser

Anstieg werde sich ebenfalls

beim Endpreis niederschlagen.

Wie viel müssen die Kunden

dann berappen? „Wir gehen

von steigenden Preisen von 50

Cent bis einem Euro pro laufendem

Meter bei Nordmanntannen

aus“, sagt Saskia Blümel.

Damit liege der laufende Meter

in diesem Jahr bei rund 18 bis

24 Euro in der A-Qualität. Gerald

Mai rechnet sogar mit einem

Anstieg von einem bis zwei

Euro pro laufendem Meter.

Überschlägt man diese Expertenangaben,

könnte eine übliche

1,50-Meter-Tanne hart an

der 40-Euro-Marke kratzen.

Noch haben die Händler in Berlin

aber ein paar Tage Zeit, um

ihre Preise zu kalkulieren. Die

Straßenverkaufsstellen öffnen

zwischen dem 18. und 25. November.

Schon gestern begannen

die Abholzarbeiten in den

märkischen Forsten und Baumschulen:

Brandenburgs Landwirtschaftsminister

Jörg Vogelsänger

(SPD) durfte den ersten

Weihnachtsbaum fällen.

Eine Zukunftsprognose wagt

Felix Single vom „Tannen-Paradies“

in Tempelhof. Er rechnet

mit weiteren Preisanstiegen

in den nächsten Jahren. Der

Dürre-Sommer habe so viele

zarte Neupflanzungen zerstört

und mache so viele kostspielige

Nachpflanzungen erforderlich,

dass sich der Schaden noch lange

auswirken werde. In einer

der wichtigsten Baumschul-Regionen,

dem Kreis Pinneberg in

Schleswig-Holstein, droht einigen

Betrieben bereits der Ruin.

Von der kritischen Branchen-

Entwicklung werden Kunden

des Tempelhofer „Tannen-Paradieses“

in diesem Jahr aber

noch nichts spüren. „Wir haben

uns entschlossen, die gestiegenen

Einkaufspreise nicht an die

Verbraucher weiterzugeben“,

sagt Felix Single. Eine 1,50 Meter

hohe Nordmanntanne werde

wie im Vorjahr 34 Euro kosten,

eine gleichhohe Fichte 24

Euro. „Sehr schön“, aber etwas

teurer sei eine Felsengebirgstanne,

auch als Lasiocarpa bekannt.

Sie koste knapp 40 Euro.

Damit die wertvollen Nadelbäume

nicht gleich rieseln, hat

der Gartenbauverband Berlin-

Brandenburg einige Ratschläge

parat: Wenn es draußen kalt ist,

sollten Bäume nicht sofort in einen

Raum mit voll aufgedrehtem

Heizkörper gebracht werden.

Ein gemächlicher Übergang

reduziert „Baum-Stress“

und hält das Gewächs länger fit.

Weihnachtsbaum-Besitzer mit

Köpfchen füllen zudem etwas

Wasser in den Baumständer.

Fragen?

Wünsche?

Tipps?

Redaktion: Tel. 030/63 33 11 456

(Mo.–Fr. 10–18 Uhr)

10969 Berlin, Alte Jakobstraße 105

E-Mail: leser-bk@dumont.de

Abo-Service: Tel. 030/232777


Kolumne

Chin Meyerüber die AfD

und den Spendenskandal

SEITE 12

SEITE7

BERLINER KURIER, Mittwoch, 14. November 2018

Senat greift

Ryanair an

Berlin will mehr Rechte für Flugpersonal

Von

MELANIE REINSCH

Berlin – Miserable Löhne,

schlechte Arbeitsbedingungen,

Leiharbeiterverträge, keine

geregelten Arbeitszeiten

und kaum Chancen, sich dagegen

zu wehren –soergeht es

schon seit Langem den Beschäftigten

der irischen Billigfluggesellschaft

Ryanair. Auch

Berliner Beschäftigte arbeiten

unter diesen prekären Bedingungen.

Der Senat hat daher eine

Bundesratsinitiative beschlossen,

die Beschäftigen mehr

Rechte ermöglichen sollen:

Durch eine Änderung des Betriebsverfassungsgesetzes

(BetrVG) soll es Airline-Beschäftigten

im Flugbetrieb erleichtert

werden, eine Interessenvertretung

per Abschluss

eines Tarifvertrags zu bilden.

Bisher gibt es Einschränkungen.

Ein Gesetzesartikel aus

den 50er-Jahren sieht zwar

vor, dass auch fliegendes Personal

einen Betriebsrat gründen

darf. Doch lehnen Arbeitgeber

oder Gewerkschaft die

Gründung eines Betriebsrates

ab, sieht es für die Personalvertretung

schlecht aus.

Dieser Umgang mit Beschäftigten

sei „nicht hinnehmbar“,

sagte Arbeits- und Sozialsenatorin

Elke Breitenbach (Linke).

„War es bisher –wie aktuell

bei Ryanair –möglich, dass

die Arbeitgeberseite die Bildung

einer betrieblichen Interessenvertretung

für das

fliegende Personal durch Blockade

verhindern konnte, ist

dies künftig nicht mehr der

Fall, wenn die von Berlin eingebrachte

Gesetzesinitiative

umgesetzt wird“, erklärte sie.

Die Initiative richte sich gegen

die Vorgänge bei Ryanair

in den vergangenen Wochen

und Monaten. „Arbeitsrecht

muss eingehalten werden“,

betonte Breitenbach. Auch

Bremen, Thüringen und Brandenburg

haben sich der Gesetzesinitiative

angeschlossen.

Der Streit um einen Tarifvertrag

hatte bei Ryanair in den

vergangenen Monaten zu

Konflikten und Streiks geführt.

Vergangene Woche hat

Ryanair mit der Gewerkschaft

Verdi eine erste Einigung für

die rund 1000 Flugbegleiter in

Deutschland erzielt.

Der Weihnachtsmann hat sich seinen

Tannenbaum schon gesichert.

Fotos: dpa

FDP:„Thälmann

gehörtins Museum“

Berlin –Das Ernst-Thälmann-Denkmal

soll endlich

eine Schönheitskur bekommen.

Doch der Senatsplan,

den 32 Jahre alten Bronze-Koloss

aus DDR-Zeiten ab 2020

für 150000 Euro zu sanieren

(KURIER berichtete), stößt

bei der FDP auf Kritik. Für den

Abgeordneten Stefan Förster

hätte das Monument, das an

den 1944 von den Nazis ermordeten

KPD-Chef erinnert,

„in Berlin fast 30 Jahre nach

dem Mauerfall nichts mehr zu

suchen“. „Der einzige Ort, an

Der FDP gefällt es nicht,dassdas

Thälmann-Denkmal saniertwird.

dem das Denkmal noch etwas

zu suchen hätte, wäre ein Museum“,

marer Republik und führende

sagt der Politiker. Sozialdemokraten. Die angemarer

„Thälmann war ein Gegner kündigte Denkmalsanierung

der Demokratie, bekämpfte in

den 20er Jahren aktiv die Wei-

zeigt wieder einmal, wo der

Senat seine Prioritäten setzt.“

Foto: imago


8 BERLIN BERLINER KURIER, Mittwoch, 14. November 2018 *

NACHRICHTEN

Reformation feiern

Experten schätzen, dass

Hunderte Berliner Polizisten

beim Training in maroden

Schießhallen vergiftet wurden.

Foto: dpa

Berlin –Die Evangelische

Kirche und die Arbeitgeberverbände

haben sich für

den Reformationstag am 31.

Oktober als weiteren Feiertag

in Berlin ausgesprochen.

Begründung: Eine

einheitliche Regelung in

der Metropolregion ist für

viele Arbeitnehmer und

nicht nur für Familien ein

Zugewinn an Lebensqualität

und Verlässlichkeit,

denn viele müssen ihr Berufs-

und Arbeitsleben über

Bundesländergrenzen hinweg

gestalten.

Für E-Autos

Marienfelde –Mercedes-

Benz will in seinem Werk in

Marienfelde künftig Antriebsmodule

für Elektroautos

montieren. Anfang

des nächsten Jahrzehnts

sollen die Mitarbeiter damit

beginnen, so der Konzern.

Dealer geschnappt

Mitte –Polizisten haben in

einer Kneipe in der Heinz-

Galinski-Straße drei mutmaßliche

Drogenhändler

festgenommen. Im Lokal

fanden sie Drogen, Utensilien

für den Handel sowie

Messer. Zuvor hatte es Hinweise

von Bürgern gegeben.

Vier Verletzte bei Brand

Berlin –Bei einem Wohnungsbrand

in Niederschöneweide

haben gestern vier

Menschen eine Rauchvergiftung

erlitten, unter ihnen

ein Kleinkind und ein Feuerwehrmann.

Der Brand

war in einem Mehrfamilienhauses

ausgebrochen.

ARCHE NOAH

Nelli ... lebte draußen und

ist zurückhaltend. Sie hat

ein Herzleiden und wird

deshalb wohl nicht sehr alt

werden. Sie wünscht sich

ein gemütliches Plätzchen

bei einem katzenerfahrenen

Menschen.

Vermittlungs-Nr. 18/1188

Tierheim Berlin,

Hausvaterweg 39, 13057 Berlin,

Telefon: 030/768880,

www.tierschutz-berlin.de

Die Tiervermittlung ist geöffnet:

Mittwoch–Sonntag 13–16 Uhr

Foto: Tierheim Berlin

Schon 13 Opfer

Todesakte

Schießstand

Am Montag starb ein weiterer Polizist.Erhatte verseuchte Luft eingeatmet

VonP.DEBIONNE

und A. LEISTER

Berlin – Am Ende hatte ihm

der Krebs Blase und Prostata

zerfressen, der Lenden- und

Bauchbereich war voller Metastasen.

Am Montag verlor

Karsten F. (✝57) den Kampf

gegen die bösartige Krankheit

endgültig. Der schlimme

Verdacht: Der Polizist und

Schießlehrer wurde auf Berlins

maroden Schießständen

über Jahre vergiftet. Das zumindest

vermutet die Berliner

Interessengemeinschaft

Solidarischer Staatsbedienstete

(BISS e.V.), die von der

Schießstandaffäre betroffene

Beamte vertritt.

„Nach langer, vergeblicher Behandlung

erlag der Polizeibeamte

Karsten F. mit 57 Jahren

seiner Krebserkrankung“, so

ein Vereinssprecher. F. sei „viele

Jahre als Einsatz- und

Schießtrainer in der Direktion

Eins“ tätig gewesen. 1961 geboren,

war er viele Jahre als Strei-

Fotos: Camcop, dpa, BLZ

Der frühereSEK-Beamte Karsten

Loest ist Gründungsmitglied im

Verein BISS. Auch er wurde

beim Schießtraining vergiftet.

fenpolizist unterwegs, später

dann Einsatz- und Schießtrainer

in der Direktion 1. Das war

möglicherweise sein Todesurteil.

„Insbesondere aufgrund

seiner Verwendung als Einsatztrainer

in der Direktion 1seit

2003 und der damit verbundenen

Nutzung der Schießhalle in

der Bernauer Straße ist ein unmittelbarer

Zusammenhang

zwischen den Erkrankungen

Berlins früherer Vizepolizeipräsidentin

Margarete Koppers wird

vorgeworfen, nichts gegen die

Missstände getan zu haben.

und seiner Dienstausübung

sehr plausibel“, hieß es gestern

vom Verein Biss. Es bestehe der

„begründete Verdacht, dass die

Schadstoffbelastungen auf den

maroden Schießständen der

Berliner Polizei die schweren

Erkrankungen verursacht, zumindest

aber deren Entstehung

erheblich begünstigt haben.“

Die betroffenen Schießanlagen

hatten eine teils so schlechte

Lüftung, dass etliche Beamte

krankmachende Schadstoffe

aufnahmen (KURIER berichtete).

Margarete Koppers wird

vorgeworfen, als Polizeivizepräsidentin

nichts gegen die

Missstände getan zu haben. Die

Staatsanwaltschaft ermittelt

wegen Körperverletzung im

Amt. Pikant: Die 56-Jährige

wurde mittlerweile zur Generalstaatsanwältin

Berlins befördert.

Und ist damit Chefin der

Staatsanwälte, die gegen sie ermitteln.

Dennoch sei innerhalb

der Staatsanwaltschaft gewährleistet,

dass sie keinen Einfluss

nehmen könne, heißt es bei der

Senatsjustizverwaltung.

Der Verein BISS geht unterdessen

davon aus, dass bislang

13 Ermittler an den Folgen der

maroden Schießstände starben.

Familienvater F. ahnte zuletzt

womöglich, dass er den Kampf

gegen den Krebs nicht gewinnen

würde. Laut BISS hatte der

57-Jährige bereits „Vorkehrungen

für den Fall seines Ablebens

getroffen“. Der Polizist

hinterlässt eine Frau und zwei

volljährige Söhne.


• In versch. Farben • Mit hochwertiger Nobilistanne und

Koniferengrün • Doppelspitzen-Strauß Länge ca. 80 –90cm

• Grabschale in dekorativer, standfester Tonschale Ø ca. 20 cm,

Gesteckhöhe ca. 60 cm inkl. Schale je Ausführung

(Modellbeispiel)

(Modellbeispiele)

(Modellbeispiele)

• Aus Nordmann- und

Nobilistanne gebunden

• Länge ca. 50 –60cm • In den Farben:

z.B. Gelb/Natur, Blau/Natur oder Rot

je Strauß

• In verschiedenen Farben (Modellbeispiele)

• Grabschale Ø ca. 40 –45cm,

Höhe ca. 40 –50cm inkl. Schale

• Grableger Länge ca. 70 cm je Ausführung

• aus Nordmann- und Nobilistanne

• Länge ca. 60 –70 cm • In den Farben:

z.B. Rot oder Brombeer je Strauß

• Mit Holzrose in versch. Farben

• Länge ca.30 cm und Breite ca.28cm

• Floristisch dekoriert mit Nobilistanne,

Koniferengrün und Dekomaterial

je Gesteck

• Höhe Orchidee ca. 15 cm • Glas Ø ca. 9cm,

Höhe ca. 25 cm • Mit Gel-Wasserperlen, die

das Wasser speichern und nach Bedarf an

die Pflanze wieder abgeben je Glas

• 2 Pflanzen in ovaler Schale, ca. 18 x12cm

• 4 Pflanzen in runder Schale, ca. 19 cm Ø

• Inkl. weihnachtlicher Deko je Schale

• 4–6 Zweige (ca. 1kg)

• Länge ca. 60 –80cm je Bund

4-in-1

Li-Ion Akkuschrauber

WWS-AS4

• Kraftvolle 4Nm

Drehmoment

• 1/4"(6,35mm)

Bohrfutter

• Inklusive Schnellladegerät

• Alles dabei: 26 Bits 25 mm,

2 Bits 50 mm, Bitverlängerung,

Aufbewahrungstasche

• Inkl. Drehmoment-, Exzenter-,

Winkel- und Schneideaufsatz

3 Jahre Garantie

16% billiger

Zug-/Kapp- und

Gehrungssäge mit Laser

SMS 2200-340 LL-1

• Inkl. nach links neigbarem Sägekopf

• Großer Spänefangsack

• Inkl. praktischem LED-Arbeitslicht

• Werkstückanschlag mit links

und rechts verschiebbaren,

hohen Anschlagschienen

30% billiger

* Keine Mitnahmegarantie! Sofern der Artikel in unserer Filiale nicht vorhanden ist, können Sie diesen direkt in der Filiale

innerhalb von 2 Tagen ab o.g.Werbebeginn bestellen und zwar ohne Kaufzwang oder Sie wenden sich bezüglich

kurzfristiger Lieferbarkeit an ww

w w.norma-online.de/aktionsartikel. Es ist nicht ausgeschlossen, dass Sie einzel ne Artikel

zu Beginn der Werbeaktion unerw

artet und ausnahmsweise in einer Filiale nicht vorfinden.Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Schuhe und Textilien teilweise nicht in allen Größen erhältlich. Bei Druckfehlern keine Haftung.

46/18

NORMA Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG, Heisterstraße 4, 90441 Nürnberg


10 BERLIN BERLINER KURIER, Mittwoch, 14. November 2018 *

Gebaut wurde damals fleißig:

Kreditvergaben im Immobilienbereich

brachten

die Bankgesellschaft in

Bedrängnis.

Finanzsenator: Berlin ist

wieder eine sichereBank

20 Jahrenach der AffäreumBaukredite gibt Kollatz Entwarnung

„Ein großer Erfolg“: Finanzsenator Matthias Kollatz hatte am Dienstag frohe

Nachrichten zu verkünden.

Fotos: dpa

Von

ANNIKA LEISTER

Berlin – Die gute Nachricht

kommt spät. 17 Jahre nach

dem Berliner Bankenskandal

verkündet Finanzsenator

Matthias Kollatz (SPD),

dass das Land wohl weitgehend

unbeschadet aus der

Affäre kommt. Das war

nicht zu erwarten, als 2001

die landeseigene Berliner

Bankgesellschaft vor der

Pleite stand.

Die damalige Große Koalition

zerbrach über den Skandal.

Das Land rettete die Bank

schließlich mit einer Milliardenbürgschaft.

Bis 2020 kann

diese Risikoabschirmung von

21,6 Milliarden Euro nun aufgehoben

werden, sagte Kollatz

am Dienstag stolz. Vielleicht

gibt es am Ende sogar ein Plus

von 190 Millionen Euro.

Grund für die Freude ist die

Entwicklung des landeseigenen

Wohnungsunternehmen Berlinovo,

das einst aus der Risiko-

SPD-Politiker

warenebenso

beteiligtwie

CDU-Politiker.

masse der Bankgesellschaft

hervorging. Das steht laut Kollatz

inzwischen so gut da, dass

es ohne Landesbürgschaften

kreditfähig sei.

Das Land hat es Jahrzehnte

der Arbeit und mindestens sieben

Milliarden Euro für die Risikoabschirmung

gekostet, um

diesen Punkt zu erreichen. Erwirtschaftet

wurden in dieser

Zeit Einnahmen von 5,5 Milliarden

Euro, unter anderem

durch den Verkauf der Bankgesellschaft

an die Sparkassen.

Rückblick in die 90er: Das

Land Berlin gründete mit der

Bankgesellschaft Berlin (BGB)

eine Holding, die Berliner Bank,

die Hypotheken- und Pfandbriefbank

sowiedie Landesbank

zusammenschnürte. Die BGB

vergab großzügige Baukredite

und bot Immobilienfonds mit

satten Renditegarantien an.

Doch der Markt kippte –statt

dem erhofften Wachstum standen

am EndeVerluste in Milliardenhöhe.

Berlins Regierender

Michael Müller spricht am

Dienstag mit Blick auf den Bankenskandal

von „Größenwahn“.

Die Kritik an der CDU, die bei

solchen Schilderungen mitschwingt,

wollen die Christdemokraten

nicht auf sich sitzen

lassen.Die SPDfahreweiter, wie

schon seit knapp 20 Jahren,ihre

„politische Kampagne“, erklärt

Christian Goiny aus der Berliner

CDU-Fraktion. Teil dieser Kampagne

sei:Die CDUwar schuld –

und der Bankenskandal wird

Berlins Ende sein. „Aber SPD-

Politiker waren ebenso beteiligt

wie CDU-Politiker“, sagt Goiny.

Und dass der SkandalnichtBerlinsUntergang

bedeute, beweise

spätestens die heutige Nachricht.


BERLINER KURIER, Mittwoch, 14. November 2018

BERLIN 11

Wernicht liest, muss

spielen

Berliner Bibliothek eröffnet

Zocker-Ecke mit Playstation

für Kinder. Ist das sinnvoll?

Von

MIKE WILMS

Berlin – Eigentlich sollten

Kinder in der Stadtbücherei

ganz altmodisch in Büchern

lesen. Vielleicht lernen sie

dann noch etwas dazu. Aber

in Friedrichshain-Kreuzberg

ist so manches anders. Dort

wird die Bibliothek jetzt zur

Zocker-Zone mit Playstation

und Videospielen. Was denkt

sich das Bezirksamt dabei?

Man könnte meinen, dass die

Kids heutzutage schon genug

Zeit mit Zocken und Daddeln

verbringen. In fast jedem Jugendzimmer

steht ein Fernsehgerät,

es gibt Internet und eben

auch eine Videokonsole. Manchen

Experten geht das zu weit,

sie warnen vor Suchtgefahren.

Aber womöglich gibt es ja einen

überzeugenden Grund dafür,

dass die Pablo-Neruda-Bibliothek

in der Frankfurter Allee

jetzt eine „Gaming Zone“ hat?

Kulturstadträtin Clara Herrmann

(Grüne) zockte zur Eröffnung

eine Runde des Fußball-

Klassikers „Fifa“ mit Achtklässlern.

Der Politiker-Besuch verlieh

der Videospiel-Ecke, wenn

Foto: iStockphoto, zVg

In der Pablo-Neruda-Bibliothek an der

Frankfurter Allee (oben) können Kinder

und Jugendliche jetzt Videospiele zocken.

man so will, die nötige Legitimation.

In dem neuen Bereich

gibt es eine Playstation 4, die

sich laut Bezirksmitteilung ausdrücklich

vor allem an Kinder

und Jugendliche richtet. Es sei

„ein breites Angebot an Spielen“

vorhanden. Nutzer dürfen

täglich eine Stunde daddeln. Eine

30-Minuten-Verlängerung

ist drin, wenn niemand wartet.

Stadträtin Herrmann erklärt

die Neuanschaffung so: „Computer-

und Konsolenspiele sind

zu einem Kulturgut geworden.“

Sie seien ein wichtiger Teil des

Medienkonsums und aus dem

Leben der jungen Generation

nicht mehr wegzudenken. Die

Biblio-

sei der ideale Ort für eine

thek

„Gaming Zone“, weil die Kids

„unter Anleitung von Medien-

spielen und so ihre

Medienkompetenz erweitern“.

experten

Es

gehe um betreutes Spielen in

einem geschützten Raum. Mit-

Games, die nicht

gebrachte

auf der Festplatte der Playsta-

installiert sind, dürfen

tion

nicht gezockt werden. Für

die Nutzung ist ein gültiger

Bibliotheksausweis nötig.

Generell müssten Biblio-

mit der Zeit ge-

theken

hen, findet Herrmann.

Sie seien heute Lern-,

aber auch Spielorte.

LESERREISEN

Echt abwechslungsreich:

Donaukreuzfahrt vom Donaudelta nach Wien

Auf dieser Flusskreuzfahrt vom Donaudelta nach Wien fahren Sie mit der MS

Nestroydurch Rumänien,Bulgarien, Serbien, Ungarn sowieÖsterreichund lernensogleichmehrere

Länder kennenBei denangebotenen Ausgen werden

Ihnen Land undLeute näher gebracht,und Sie entdecken Höhepunkte wiedas

Donaudelta oder Budapest mit seinen zahlreichen Prachtbauten, das zu den

schönsten StädtenEuropas zählt.

Inklusive:

Flug ab/bis Berlin in der Economy Class

Sonderug von Wien nach Constanta

in der Economy Class

1ÜbernachtungimDZim4Sterne-

Hotel in Wien

8Übernachtungen in der Doppelkabine

der gebuchten Kategorie mit Vollpension

(beginnend mit dem Abendessen

am 2. Tag) an Bord der MS Nestroy

Deutsch sprechende Kreuzfahrtleitung

Zusatzleistungen:

Ausugspaket 240,-

Stadtrundfahrt Wien 0,-

Reisetermine:

08.04. –17.04.2019

24.04. –03.05.2019

10.05. –19.05.2019

weitereTermine online

inkl.

Flügen ab/

bis Berlin

Preis

p. P. im DZ/DK

ab

€1.299,–

Infos &

Buchung:

06131-27066-21

©GTA Skyways

www.berliner-kurier.de/leserreisen 06131-27066-21 Kennwort: „Berliner Kurier

Reiseveranstalter(i.S.d.G.): Poppe Reisen GmbH &Co. KG,Wilhelm-Th.-Römheld-Str. 14,55130 Mainz

DetaillierteInformationenzur Reiseund rechtliche HinweiseerhaltenSie vomReiseveranstalter.


12 BERLIN BERLINER KURIER, Mittwoch, 14. November 2018 *

Unschuldig im

Fahndungsraster

der Polizei:

Dank Funkzellenabfrage,

die

das Gesetz erlaubt,umTatverdächtige

zu

ermitteln.

Genau

Handyrasterfahndung

Fotos: Imago, dpa

Warum die AfD jetzt Flüchtlinge aufnimmt

Ausgerechnet

Ausländergeld

ist es, dass der AfD

jetzt Kopfzerbrechen bereitet.

Die Partei erhielt vor der Bundestagswahl

eine anonyme

Großspende aus der Schweiz

über 132 000 Euro. Deutsche

Parteien dürfen aber kein Geld

aus dem Ausland annehmen.

Obwohl die AfD ohne Abschiebe-Bescheid

„Kriminell-Ausländisches“

eigentlich gar

nicht anfasst, schob sie die

Spende erst im April dieses

WarenSie auch

schon mal

im Visier

der Polizei?

Seit gestern können Berliner im Internet

abfragen, ob ihr Telefon auch schon bei

einer Funkzellenabfrage erfasst wurde

Jahres wieder in die Schweiz

ab. Besonders delikat: Die

Spende kam über einen Nahrungsmittelergänzungs-Vertrieb

„ohne operatives Geschäft“

und dem Verwendungszweck

„Wahlkampfspende

für Alice Weidel“. Er

hätte die Spende nur für einen

Geschäftsfreund weitergeleitet,

soll der Verwaltungsrat

dieser „Pharma-Firma“ behauptet

haben. Moment mal:

Anonyme Spende? Treuhänderisch

weitergeleitet? Gute

100 000 Euro? Wo steckt eigentlich

Waffenhändler

Schreiber? Hat irgendjemand

in letzter Zeit Wolfgang

Schäuble gesehen? Wurde das

Geld etwa nur überwiesen,

weil gerade kein Briefumschlag

zur Hand war? Alice

Weidel und die AfD haben also

ein kleines Problem. Da hilft

nur eins: Die Schweiz muss

aufhören, fälschlicherweise als

Ausland deklariert zu werden.

Von

KATRIN BISCHOFF

59 032 674 Handydaten

haben Berliner

Ermittler im vorigen

Jahr gesammelt. Vielleicht war

Ihr Handy auch darunter.

Grund dafür ist die Funkzellenabfrage,

mit der Fahnder Tatverdächtige

ermitteln wollen.

Die Daten zeigen, wer zu einem

bestimmten Zeitpunkt mit seinem

Handy an einem bestimmten

Ort war.

Das Verfahren ist umstritten –

weil Millionen Unschuldiger

ins Fahndungsraster der Polizei

geraten. Justizsenator Dirk

Behrendt will dieses Verfahren

der Funkzellenabfrage, das

durch das Gesetz legitimiert

ist, nun transparenter machen.

Mit dem weltweit

ersten Funkzellenabfrage-Transparenz-System

(FTS). Der Staat forsche

Bürger geheim

aus, da habe der Bürger

auch das Recht,

darüber informiert

zu werden,

sagt er. Seit gestern

ist FTS

freigeschaltet.

Es ist

unter der

Internetseite

Hieß es nicht in einem beliebten

Deutschland-Lied aus den

„Vogelschiss-Jahren“: „von

der Etsch bis an den Belt“? Das

schließt doch die Schweiz eindeutig

mit ein! Sollte der „Anschluss“

wieder mal an eidgenössischer

Halsstarrigkeit

scheitern, wird die AfD ihre

Strategie ändern müssen:

Wirtschaftsflüchtigem Geld

wird auf deutschen Flüchtlingsheim-Konten

gern Asyl

gewährt. Welcome Refugee-

fts.berlin.de erreichbar. „Jeder

kann sich auf dieser Internetseite

mit seiner Mobilnummer

registrieren“, sagt Ulf Buermeyer,

Richter am Landgericht, der

das System entwickelt hat. Der

Name werde nicht angefordert,

auch die IP-Adresse, unter der

man sich anmelde, werde nicht

registriert, erklärt er. Zudem

werde das System nicht von den

Ermittlungsbehörden gepflegt,

sondern der Justizverwaltung.

Mit einer Kurznachricht wird

man benachrichtigt, wenn die

Handynummer bei einer Funkzellenabfrage

in Berlin registriert

wurde: mit Datum, Uhrzeit,

dem ungefähren Ort. Es

folgt das Aktenzeichen des Ermittlungsverfahrens.

Allerdings

gibt es diese Infos erst, wenn das

entsprechende Ermittlungsverfahren

abgeschlossen ist.

Die oppositionelle FDP findet,

die Einführung des Systems mache

„den Quatsch noch quätscher“.

„Es ist typischer Aktionismus,

der den Grundrechtseingriff

durch Funkzellenabfragen

ein wenig abmildern soll,

statt das Problem anzugehen“,

sagt der innenpolitische Sprecher

Marcel Luthe. Die Funkzellenabfrage

sei ein massiver

Eingriff in die Freiheit vieler,

der im Vergleich sehr wenig Gewinn

an Sicherheit bringe.

Aus den fast 60 Millionen im

vorigen Jahr gesammelten Daten

ergaben sich übrigens 426

Ermittlungsverfahren. 30 Mal

wurde Anklage erhoben.

Mensch

Meyer

Kabarettist

Chin Meyer

schreibt jeden

Mittwoch und

Sonnabend

im KURIER

Money! Oder in Umdichtung

einer alten deutschen „Weisheit“:

Am Schweizer Spendenwesen

soll die AfD genesen!


* BERLINER KURIER, Mittwoch, 14. November 2018

Geräumt,aberimmernoch nichtleer

DasHorrorhaus vonWedding

Jetzt weigern sich die Entsorgungsfirmen,

den turmhohen Sperrmüll zu beseitigen

Schrott,Müll und Unrat

sammelt sich im

Hinterhof.Erbleibt

vorerst liegen.

Fotos: Gudath, Matschkowiak

Von

CHRISTIAN GEHRKE

Wedding – Diese Immobilie

ist sogar fürs Entrümpelnzu

schrecklich. Mehrfach hatte

der KURIER über das Horrorhaus

in der Kameruner

Straße/ EckeLüderitzstraße

berichtet. Müll- und rattenverseucht

wurde

es im Frühjahr geräumt

und für unbewohnbar

erklärt.

Jetzt streiken

die Firmen,

die den Dreck beseitigen.

Bekommt

Eigentümer

Santosh A. einen

Betreuer?

Eigentlich sollte

das Horrorhaus im

Oktober entrümpelt

sein, doch daraus

wurde nichts. Der Grund

für den Stillstand ist gar nicht

mal der desolate Zustand. Die

Schuld wird in dem Fall Eigentümer

Santosh A. gegeben.

Der Chef einer Berliner Entsorgungsfirma:

„Im September

wurde unser Unternehmen

mit der Beseitigung des Mülls

beauftragt. Als wir hörten, dass

ausgerechnet er dahintersteckt,

haben wir den Vertrag

im Oktober gekündigt.“ Der

Der Hauseigentümer

Santosh A.(70).

ehemalige Chefarzt Santosh A.

hatte in Berlin mehrere Häuser

geerbt, die er jetzt verfallen

lässt. Über Strohmänner soll er

mit seinen Vermietern teure

Mietverträge abschließen. Er

lässt Handwerkerfirma hängen,

bezahlt Rechnungen nicht

und wurde schon per Gerichtsurteil

zu einer Strafe von

15 000 Euro verdonnert. Sein

Anwalt sagt: Santosh

A. ist überfordert.

In der Tat gehören

dem nicht mehr berufstätigen

Mediziner

eine Reihe von Immobilien:

Sein Haus am

Hindenburgdamm/

Ecke Gardeschützenweg

(Steglitz-Zehlendorf)

ist seit 15 Jahren

unbewohnt. Das

Wohnhaus in der Leuthener

Straße 5 in

Schönberg verfällt, sodass

sich Mieter beschweren.

Vorwurf: Santosh A.

kommunizierenur über Dritte .

Nach KURIER-Recherche

gehört ihm auch ein Haus in

der Wittelsbacher Straße. Im

Bezirksamt Mitte zeigte man

sich auf Anfrage ratlos. Steglitz-Zehlendorf

möchte Santosh

A. einen Betreuer zur Seite

stellen. Grund: Der 70-Jährige

sei nicht geschäftsfähig. Die

Gebäude, die er besitzt, gefährden

die öffentliche Sicherheit.

BERLIN 13

Special Olympics

Die Spiele 2023

steigen in Berlin

Berlin –Die Weltspiele der

Special Olympics finden

2023 zum ersten Mal in

Deutschland statt. Berlin

bekam in Chicago den Vorzug

vor Moskau, dem einzigen

Gegenkandidaten. Die

Special Olympics World

Games gelten als die weltweit

größte inklusive Sportveranstaltung

für Menschen

mit geistiger oder

mehrfacher Behinderung.

In Berlin werden nun im

Juni 2023 rund 7000 Athletinnen,

Athleten und Partner

aus 180 Nationen in 25

Sportarten dabei sein.

IS-Unterstützer

Vater und Sohn

vorGericht

Berlin –InBerlin müssen

sich ab Donnerstag kommender

Woche ein Vater

und sein Sohn für im Irak

begangene mutmaßliche

Verbrechen im Namen der

Dschihadistenmiliz Islamischer

Staat (IS) verantworten.

Raad A. und Abbas R.

sollen Kriegsverbrechen

verübt haben, so das Kammergericht.

Der 43-Jährige

und sein Sohn kamen 2015

nach Deutschland. Sie sollen

weiterhin den IS unterstützt

haben, der Vater als

u.a. Geldeintreiber.

BEKANNTSCHAFTEN

Ab u. zu ein liebes Wort vermisst

Dieter, jungebl. 70/180, Dipl.-

Ing. i.R. verw., Kavalier, humorvoll,

gepfl. volles Haar, NR. mit

Pkw u.Rad, liebt Reisen, Musik,

Berge u. Meer, su.,nette Frau für

Freundschaft u. Freizeit! HERZ-

BLATT-BERLIN: Tel.20459745

Anne, 65, Verkäuferin, klein u.

schlank, eine richtig hübsche

Frau, wünscht sich einen Partner

zum Leben. Singlecontact

Berlin: Tel.2823420

Bis heute habe ich auf den Zufall

gewartet! Jürgen, 65/1.80, ein

symp. Pensionär, im Kopf frei

für eine neue Partnerschaft.

Agt.Neue Liebe: Tel.2815055

Conny 60J., eine blonde hüb.

Frau, schönes Haus ,natürliche

Frohnatur, mag Motorrad, Radeln,

Kuscheln in der Sofaecke,

möchte sich wieder verlieben,

su. e.Neuanfang. HERZBLATT-

BERLIN: Tel.20459745

Ich bummle gern durch den Park

oder Zoo, den Botanischen Garten

oder am See. Ich mag weiße

Orchideen aber auch einen

Theaterbesuch. Bin Mitte 70zig,

ausgegl., tolerant u. wünsche

mir eine Partnerin mit der auch

Cafébesuche wieder Spaß machen.

Der Zufall ist selten, haben

Sie bitte Mut! Glücksbote:

Tel. 27596611

Fahndung! Gesucht wird: Die

Richtige für`s Herz! Belohnung:

Hans, 81/1.80, Polizist, verw.,

zuverlässig u. fröhlich. Singlecontact

Berlin: Tel. 2823420

Hanna, Anf. 70, verw., gute Figur,

ein richtiger Wirbelwind, das

Herzamrichtigen Fleck, su. Partner

für Gemeinsamkeit. Singlecontact

Berlin:Tel.2823420

Hübsche Katja, 49 J. (eigner Laden),

super Figur, vielseitig, mal

Jeans mal Mini, e.zärtl. feminine

Frau,su. Dich m. Herz u. Verstand

für ein glückliches Miteinander.

Glücksbote: Tel.

27596611

Dem Zufall etwas nachhelfen!

Frank, 66/1.82, Beamter i. R.

mag Kultur, ferne Länder, ein

gepfl. zu Hause, su. aufgeschlossene

Partnerin, welche noch etwas

vom Leben erwartet.

Glücksbote: Tel. 27596611

Linda, 69, verw., apart, gute Figur,

vollbusig, jünger wirkend, mit

viel Gefühl, möchte einen Mann

kennenlernen. Agt. Neue Liebe:

Tel. 2815055

Schöne Frau Steffanie, 63, Ausbilderin,

mag Musik, Bücher,

Streicheleinheiten, ihr kleines

Auto su. DICH! Agt. Neue Liebe:

Tel. 2815055

ANKAUF &VERKAUF

ANKÄUFE

ANTIQUITÄTEN

Kaufe Ölgemälde, Münzen, Antiquität.

Dr.Richter, 01705009959

BAUEN &RENOVIEREN

Polsterei Staeck & Burneleit,

Meisterbetrieb seit 1949. Preiswertes

Aufarbeiten und Neubeziehen

aller Polstermöbel. Tel.:

030 291 06 37

DIENSTLEISTUNGEN

Umzugskartons!

NEU S,M,L,XL, Euro 0,50/0,75/1,20/1,30, Gebr. 0,25/

0,45/0,55/0,75/0,85. Klkt. 4,85. Seeburger Str. 13/14

Lief. frei Haus möglich, Mo.–Fr. 8 bis 18 Uhr

So. nach Vereinb. Tel.: 7–20Uhr 351 95 60

Kartonfritze !!

Wohnungsauflös. kostenlos, Entrümpel.,

Entsorgung 65264343

Sofort,Entr.,Transp.,T.47556358

Die clevere Wahl! Bestens plaziert

im Dienstleistungsmarkt in

Ihrem BERLINER KURIER.

BERLINER ADRESSEN

Telefonische Anzeigenannahme: 030 2327-50

Echtlokal!

Ihr Anzeigenmarkt

im BerlinerKurier

Anzeigenannahme:

030 2327-50

Der von hier


14 BERLIN BERLINER KURIER, Mittwoch, 14. November 2018 *

Der Stammplatz der

beiden Obdachlosen, die

in der Nacht zum 23. Juli

angezündet wurden.

Foto: rbb, dpa

Andy V. hat die Feuerattackeeines 48-Jährigen

nicht überlebt.Erwurde im Schlaf überrascht.

Nach Brandanschlag in Schöneweide

AndystarbjetztineinerKlinik

REISEMARKT

OSTSEE

n

USEDOM

Urlaub an derOstsee

in einem First-Class-Hotel

muss nichtteuer sein!

5Ü/HP als 3-Gang-Abendmenü

Herbst &Winter ab299 €p.P./DZ

ab 01.März 19 ab309 €p.P./DZ

Weihnachten ab 449 €p.P./DZ

ausgenommen Silvester

Neptun Kühlungsborn Hotelbetriebs GmbH

Strandstr. 37·18225 Kühlungsborn

T. 03 82 93/63 0·F.038293/63-299

www.neptun-hotel.de

3Nächte amAlten Strom /Warnemünde

Ferienwohnungen teilweise mit Terrasse, teilweise mit

Stromblick. 3Nächte inklusive Frühstück (10-12) und

Abendessen im hauseigenen Restaurant sowie eine

Hafenrundfahrt für 2Personen ab248,- €,jede weitere

mitreisende Person 86,- €. Wochenendzuschlag

30,00 €,Kinder bis 6Jahre frei. www.tweelinden.de

Tel. 0381-1273623, Christian Linkis, AmStrom 85,

18119 Rostock. Gültigkeit: 1.11.-24.12.18. u. 3.1.-31.3.19

Winterspezial im Seebad Lubmin

•ab3ÜimDZinkl. Halbpension

•1Fl. Sekt auf dem Zimmer •tägl. 1Tasse Kaffee

und 1Stck. Kuchen •1×CD•tägl. Saunabesuch

p. P. 45,– €p.Nacht, gilt auch für die Weihnachtstage,

Verlängerungsnacht p.P.39,– €

Hotel „Am Park“, Kaufmann Jörg Seydel

Villenstr. 15·17509 Lubmin

www.hotelampark.m-vp.de ·Tel. 038354/222 72

4Tage Auszeit an der See

3Übernachtungen incl. Frühstücksbüfett,

Schwimmbad und Sauna, W-LAN kostenfrei

E 123,- p.P.imDZ/Standard

gültig: bis 21.12.2018

(Kapazitäten begrenzt, nur Neubuchungen)

außerdem: „1 Familie =1Preis“

5o.7Ü/F f. 2Erw.&2K., im Standard 2-Raum-AP

ab € 515,-

mehr: www.kurhotel-heringsdorf.de

Kurhotel zu Heringsdorf GmbH &Co. KG

Delbrückstr.3,17424 Seebad Heringsdorf

Telefon 038378-82222

RÜGEN

MECKLENBURGISCHE SEENPLATTE

ERZGEBIRGE

POLEN

Komf.-Hotel a. Rügen

INSEL RÜGEN

Komfort-DZ &Ap. f. 2–5 P. in bester Rügener Ausflugsl. a. zentr.

Radweg, nh. Strand, Therme, Nationalpk., Arkona &Sassnitz

Spätherbst -Angebot

3ÜN/DZ mit HP 118,– €p.P./ tägl. Verl./ÜN 36,– €

n peien ie tägl. eere m einten HP

inkl.: Parkpl., Fahrradgarage, Sauna &Luxus-Profi Massageliegen

el. 383 / /.prttelleteer.e

prtteleteer, Niekmmer , Heiergtr. 18, 181 le/in

Geheimtipp inder Müritzregion

Radeln, Wandern und Wellness

Herbst- &Radlerarrangements

Weihnachts- &Silvesterarrangements

NEU: Seeatelier mit Hauslift ·Arrangements

zu allen Jahreszeiten! ·Wir holen auch ab!

Hotel Seeresidenz Gesundbrunn INH. H. Rauer

Hermann-Niemann-Str. 11 ·19395 Plau amSee

Z 03 87 35-81 40/ -415 28 ·www.seeresidenzgesundbrunn.de

im Januar Winterurlaub im Februar

259 €* 6%Rabatt bis 30.11. 280 €*

7Nächte

1Kind bis 11 Jahre imDZfrei

7 Nächte

incl. Ski-Bus nach Oberwiesenthal

incl. HP, Sauna, WLAN, Wanderung, Bowling,

Tanz, Erzgebirgs-Abend, Schlitten +Ski-Ausleih.

6Nächte imNovember =216 €* *p.P.

incl. 1Stollen und Schaubacken

bei Anreise am 18.11.18 nur 198 €*

Adners Gasthof &Hotel 08359 Breitenbrunn Hauptstr. 131

Inh. Jörg Saupe ✆ 037756-1655 www.adners.de







Der Verletzte erwachte

nicht mehr aus dem

Koma. Anklage

gegen Verdächtigen

Berlin – Monatelang

kämpften Ärzte um sein

Leben. Doch die Verbrennungen

waren zu schwer.

Andy V. († 47) starb vor

wenigen Tagen. Der Obdachlose

war nicht mehr

aus dem Koma erwacht,

nachdem ihn ein Mann vor

dem S-Bahnhof Schöneweide

mit Benzin übergoss

und anzündete.

Der Brandanschlag sorgte in

diesem Sommer für Entsetzen.

In der Nacht zum 23.

Juli hatten die beiden deutschen

Obdachlosen Andy V.

und Lothar D. (63) ihr

Nachtlager an ihrem Stammplatz

aufgeschlagen. Gerade,

als sie eingeschlafen waren,

schlug der Täter zu.

Jetzt hat die Staatsanwaltschaft

Anklage wegen versuchten

Totschlags gegen

den Verdächtigen Aleksandr

T. (48) erhoben. Die Anklage

werde in vollendeten Totschlag

geändert, wenn eine

Obduktion bestätigt, dass

Andy V. an den Folgen der

Flammen starb.

Dem Deutsch-Russen wird

vorgeworfen, die beiden

Männer aus Wut und Verärgerung

über einen vorangegangenen

Streit mit Benzin

überschüttet und angezündet

zu haben. Den Kraftstoff

hatte er sich extra zuvor an

einer Tankstelle besorgt.

Passanten löschten das

Feuer. Während Lothar D.

einige Tage danach das

Krankenhaus verließ, musste

Andy V. ins Koma versetzt

werden.

LEX


Angebot gilt nur

solange der

Vorrat reicht!

Rentier Patchwork Sweety

©AMPELMANN GmbH

Happy Holidays, 10 Klappkarten

inkl. 10 Umschlägen

oder

Patchwork Sweetys erobern Kinderherzen im Sturm! Sie sind

unvergleichlich kuschelig und schööööön bunt –sowie Kinder

es eben lieben! Das Markenzeichen der außergewöhnlichen

Schmusetiere: Farbenfroher Materialmix, bunte Streifen und

tolle Muster kombiniert mit hochwertigen Plüschen. Umarmen,

schmusen, kuscheln, hinter sich herziehen, überall hin mitneh-

men, Geheimnisse erzählen, Abenteuer erleben das pfge

Sweety-Rentier macht das alles bedenkenlos mit.

Prämienkürzel: J223

Schick deine Weihnachtswünsche an alle, die du

lieb hast. Mit der Weihnachtspostkarte erinnerst du

Familie und Freunde, dass du immer an sie denkst.

Prämienkürzel: J226

IHR BESTELLCOUPON

Einfach ausfüllen, ausschneiden und per Post im Umschlag senden an:

Berliner Kurier, Leserservice, Postfach 51 12 54, 13372 Berlin

Ja, ich lese den Berliner Kurier 3Monate lang montags bis sonntags zum Vorteilspreis

on , statt zzt , inl MSt rei Haus Ich spare 33 , das sind ,

Meine angereuztes eschen 1 beomme ich gratis dazu

Bitte hier anreuzen

nur 1Kreuz

Happ Holidas Klapparten J

______________________________________________________________________________

Name, Vorname

Straße, Hausnummer

PLZ

Bitte stellen Sie mir den Berliner Kurier zu:

ab sofort

Wohnort

ab dem

Land Prüfziffer Bankleitzahl Kontonummer

Rentier Patchor Seet J3

Geburtsdatum (freiwillige Angabe)

Spätester Lieferbeginn: 30.11.2018

Bitte hier die Daten zur Bankverbindung lt. SEPA-Verfahren angeben, damit wir Ihnen Ihr Bargeld überweisen können:

IBAN

Wir empfehlen Ihnen, die Mitteilung von Bankdaten oder anderer sensibler Daten ausschließlich in verschlossenen Briefumschlägen

oder auf einem anderen geschützten Weg vorzunehmen.

Wenn ich nach Ablauf der 3Monate den Berliner Kurier weiterhin beziehen möchte, brauche ich nichts zu tun. Ich erhalte das Abonnement dann

zum Preis von zzt. monatlich 27,40 (inkl. gesetzl. MwSt.) frei Haus. Mein Abonnement kann ich ederzeit bis zum 10. des Monats schriftlich zum

Monatsende kündigen. Sollte ich über die 3Monate hinaus keine weitere Lieferung wünschen, sende ich innerhalb von 2Monaten nach Beginn der

Zustellung eine Postkarte mit dem Vermerk „Keine weitere Lieferung“ an: Berliner Kurier, Leserservice, Postfach 51 12 54, 13372 Berlin oder eine

E-Mail an: leserservice@berliner-kurier.de

@

Telefon (Freiwillige Angabe)

E-Mail (Bitte zwingend angeben für Ihre Online-Rechnung per E-Mail) 1

Ich bin einverstanden, dass mich die Berliner Verlag GmbH per Telefon, E-Mail, SMS, MMS und WhatsApp über passende Leserangebote*

zu deren Verlagsprodukten und –services persönlich informieren und individuell berät und kann dies ederzeit auch teilweise widerrufen

(per E-Mail: leserservice@berliner-verlag.de oder per Post: Berliner Verlag GmbH, Leserservice, Alte Jakobstraße 105, 10969 Berlin).

Die Zustimmung wird ausdrücklich als vertragliche Gegenleistung für das zur Verfügung gestellte Angebot vereinbart.

*Hierbei handelt es sich um Produkte, die von der oben genannten Gesellschaft angeboten werden: gedruckte/digitale Presseprodukte ggf.

mit Geräten und Zugaben sowie Produkte der Shops des Verlages shop.berliner-zeitung.de oder shop.berliner-kurier.de: Bücher, Kalender,

Rabattkarten, Fan-/Dekoartikel, Schmuck, Wein, Reisen, Brief- und Paketdienste, Veranstaltungen, Wohn-/Freizeitzubehör.

Echt Abo-Angebot.

IHR BESTELLCOUPON

Echt geschenkt.

Jetzt Berliner Kurier lesen, 27,40 sparen und

Exklusiv-Geschenk nach Wahl gratis sichern!

Gleich anrufen:

(030) 24 00 23

Bitte Bestellnummer angeben: DM-TE-AL M3NBKWH

Datum Unterschrift DM-AZ-AL M3NBKWH

1

Sollten Sie keine E-Mail-Adresse besitzen, erhalten Sie Ihre Rechnung selbstverständlich postalisch.

Dieses Angebot gilt nur in Berlin/Brandenburg und nur solange der Vorrat reicht.

Ihnen steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Alle Informationen über dieses Recht und die Widerrufsbelehrung

nden Sie unter www.berliner-kurier.de/widerruf

Berliner Verlag GmbH, Alte Jakobstraße 105, 10969 Berlin

www.berliner-kurier.de

www.berliner-kurier.de

Dervon hier


16 BERLIN/BRANDENBURG BERLINER KURIER, Mittwoch, 14. November 2018

In diese Wohnung

dürfen die

Gewinner einziehen.

Dezernent

Jan König

und WHG-Vize

Doreen Boden

laden ein.

Foto: ,dpa

Partnerin getötet

Haftbefehl

für Rentner

Spandau –ImFall der getöteten

Seniorin aus der

Zweibrücker Straße hat deren

Lebensgefährte (78)

Haftbefehl erhalten. Laut

Staatsanwaltschaft wird

ihm Totschlag vorgeworfen.

Die Leiche der Frau

war am Montagmorgen entdeckt

worden. Sie hatte

Verletzungen am Hals und

am Oberkörper. Das Motiv

der Tat ist noch unklar.

Fluchhafen

Streit um

Baunormen

Schönefeld –Für Kritik

am Wust von Baunormen

erntet Flughafenchef Engelbert

Lütke Daldrup Widerspruch.

Er vermutete,

dabei spiele auch das Eigeninteresse

von Ingenieuren

eine Rolle. Die Baukammer

hingegen nahm die Ingeniere

in Schutz und bezeichnet

Bund und EU als verantwortlich

für die zahlreichen

Vorgaben.

Gratis-Wohnen

in Eberswalde

KurzeWege, grüne Umgebung: WieBerliner

in die Kreisstadt gelockt werden sollen

Eberswalde – Es wird immer

enger in der Hauptstadt. Wegen

des knappen Wohnraums

wollen Brandenburgs Regionen

mehr Berliner aufs Land

locken. Die Kreisstadt Eberswalde

trumpft im Kampf um

Mieter auf –lädt zum kostenlosen

Probewohnen ein.

Andreas Schmidt, Ehefrau Tabea

Woydt und Tochter Kalea

durften in Barnim (Eberswalde)

eine Woche kostenlos in einer

möblierten Wohnung auf

Probe leben. Die Kreisstadt hatte

zu einem Gewinnspiel aufgerufen,

bei dem die Familie ausgelost

wurde. Sie konnte ebenfalls

Freizeitaktivitäten und

den öffentlichen Nahverkehr

gratis nutzen. „Besonders gefallen

haben uns die offene Art der

Bewohner, die kurzen Wege

und die schöne Landschaft“,

sagt Woydt. In Berlin fühlen sie

sich schon länger nicht

mehr wohl. Es sei zu voll,

zu teuer und zu dreckig

geworden.

Barnim lag bisher nicht

in ihrem „Suchradius“.

Inzwischen aber wissen

sie, dass sie von Eberswalde mit

dem Regionalexpress binnen

30 Minuten in Berlin sind. So

lange brauchen sie häufig

schon innerhalb der Hauptstadt,

um von Anach Bzukommen.

Ihnen hat die Testwoche

gefallen.

Mit der Aktion soll Eberswalde

als attraktiver Wohnstandort

bekanntgemacht werden.

Ortsfremde könnten ein Gefühl

für die Stadt bekommen, glaubt

Doreen Boden, Vize-

Geschäftsführerin der WHG,

die mit der Stadtverwaltung kooperiert.

Das Wohnungsbauunternehmen

verzeichne seit etwa

drei Jahren eine verstärkte

Beschaulich

und alles ist

erreichbar: Die

Kreisstadt

Eberswalde

buhlt um neue

Mieter aus der

Hauptstadt.

Nachfrage von Berliner Familien.

Die Quadratmeterpreise

sind bezahlbar, liegen zwischen

5,50 und 10 Euro.

„Die Stadt hat nach der Wende

viele Einwohner verloren.

Wenn wir uns als mittelgroße

Kommune etablieren wollen,

geht das nur durch Zuzug“, sagt

Stadtdezernent Jan König. Mit

der Resonanz ist er zufrieden,

aber es gibt auch Defizite: bei

der Kinderbetreuung oder beruflichen

Perspektiven. „Da

können wir nicht immer punkten.

In Berlin sind die Kitas kostenlos,

bei uns müssen Eltern

dafür zahlen“, sagt er. Ein weiteres

Manko: Einige Interessenten

wollen von Zuhause aus

im „Homeoffice“ arbeiten,

bräuchten dafür schnelles Internet.

Aber der Dezernent verspricht:

„Wir arbeiten noch am

Breitbandausbau.“ Trotz allem

hofft König, noch mehr Berliner

zu begeistern und dazu gibt

es eine zweite Chance: Die Gewinnaktion

soll 2019 wiederholt

werden. Jeanette Bederke


Leser-

MEINUNG

Die Leser-Seite

in Ihrem KURIER

SEITE17

BERLINER KURIER, Mittwoch, 14. November 2018

ÄRGER DES TAGES

In BiesdorfSüd ist der

Verkehr unerträglich

In der Köpenicker Straße

ist es ein stetiger Kampf, im

Berufsverkehr ohne Stau

voranzukommen. Wer das

nicht täglich miterlebt,

kann sich das nicht vorstellen.

Die geplante Tangente

TVO lässt seit den 90er Jahren

auf sich warten. Obwohl

das Geld schon seit

Jahren bereit steht, ist kein

Vorankommen zu erkennen.

Die Bewohner in Biesdorf

Süd sind den Belastungen

des zunehmenden Verkehrsaufkommens

und von

Abgasen grenzwertig ausgesetzt.

Parallel- und Nebenstraßen

werden als

Schleichwege genutzt, obwohl

sie nicht für viel Verkehr

ausgelegt sind. Es fehlen

Gehwege, auf denen

Fußgänger vor aggressiven

und zu schnell fahrenden

Autofahrern sicher sind.

Doris Schulz, Biesdorf

So erreichen

Sie die

Redaktion:

Forum-Redaktion

Alte Jakobstraße 105

10969 Berlin

Tel. 030/63 33 11 456 (Mo.-Fr. 10–16 Uhr)

Fax: 030/63 33 11 499

E-Mail: leser-bk@dumont.de

„Jetzt einen Abriss zu

erwägen, ist ein Witz“

Zu: „Parlamentsbau wird Millionengrab“,

vom 13. November.

Jetzt ist wieder mal das „Kind

vom Bau“ wortwörtlich ins

Wasser gefallen und man ist gezwungen,

die „löchrige Bodenplatte

“abzudichten beziehungsweise

zu erneuern. Hier

wurde augenscheinlich gepfuscht.

Einen Abriss zu

erwägen ist ein Witz. Zur Not

macht man daraus ein

Schwimmbad für die Politiker,

so dass sie ihr Bau-Chaos selber

ausbaden können. Prüfstatiker

und Bauaufsicht hätten das

Manko auf der Baustelle doch

bemerken müssen?

Thomas Hansen, per Mail

Vertragsstrafe fällig

Man kann doch von Fachleuten

Pläne verlangen, die auch alle

möglichen eventuellen Verzögerungen

in Betracht ziehen.

Klappte doch vor vielen Jahren

auch. Wurde der Bau nicht

fristgerecht fertiggestellt,

wurde sogar eine

Vertragsstrafe fällig.

Detlev Herrlich, per Mail

So berichtete der KURIER gestern über die Probleme mit dem Neubau: Im

Marie-Elisabeth-Lüders-Haus dringt Wasser durch die Bodenplatte.

Grantelnder Bayer

Zu: „Der Innenminister, der den

Schuss nicht gehört hat“,

vom 13. November.

Ist das Altersstarrsinn oder

warum will Seehofer Innenminister

bleiben? Man kann fast

davon ausgehen, dass er seinem

Politikstil treubleibt und dafür

sorgt, dass die GroKo sich wei-

ter mehr mit sich selbst statt

mit den Problemen der Menschen

beschäftigt. Solange er

Teil der Regierung ist, wird sich

sein Verhalten nicht ändern.

Der ewig grantelne Bayer

schießt seit langem gegen die

Kanzlerin, hat das Amt Bundeskanzler

beschädigt und die Position

Merkels geschwächt.

Michael Braun, per Mail

KURIER

kämpft!

Ärger,Probleme, Fragen? Das

„Kämpft-Team“ und die Profis

kümmern sich um Ihre Sorgen.

Schreiben Sie uns(am besten mit

Unterlagen), Absender und

Telefonnummer nicht vergessen.

Nachwuchssorgen

Zu: „Polizeiakademie gelobt

Besserung“, vom 13. November.

Schwierigkeiten mit der deutschen

Sprache, mit dem Erscheinen

zum Dienst, mit „jugendspezifischen

Problemen“.

Es scheint immer schwieriger

zu werden, geeignete junge

Menschen für den Polizeidienst

zu gewinnen. Jetzt sollen

Selbstverständlichkeiten

vermittelt werden. Viel Erfolg.

Gerd Müller, per Mail

Bringt das Ding zu SERO

Zu: „Ernst Thälmann –Rostkur

für einen Koloss“,

vom 13. November

Wir haben es ja. Bringt das

Ding zu SERO.

André Röhr, per Facebook

Stalin wartet

Nehmt ihn auseinander und

bringt ihn nach Flensburg. Dort

stehen bei einer Recyclingfirma

Stalin und Lenin in Übergröße

rum und warten auf ihn.

Frank Wrosch, per Facebook

BERLINER KURIER SHOP

Echt eirig: Der kleine Helfer fürs Frühstück

Bestell-Hotline:

030 -20164005

PiepEi Helga

Die (k)ultimative Eieruhrmit 3beliebtenOsthits.

EintollesGeschenkzuWeihnachten!

ierenussder ralasse. rleichern iesichubereiung underehr vnhnereiern.

infach dasieimi deniern usammen chen undinrinnerungen schelgen.

eldien bei genschemregrad derier

eicheier

ieleiche

argech

e mmdeinerelga ahnemann

ber sieben Brcen mussugehenKara

Al ieein Baumuhds

Ar.r.

52

¤19,95

www.berliner-kurier.de/shop 030-20164005 Schriftliche Bestellungen:

inl. ., gl.,5ersand,ab75,versandsenfrei. hnenseh eingeselichesiderrufsrechu.

Alle nfrmainen ber dieses echund die iderrufsbelehrungfinden ieuner .berlinerurier.desh

Berliner Kurier Kundenservice,

Am Buchberg8,74572 Blaufelden.

inAngeb der.unchauberg.der Kln.

eiung mb . K,Amserdamer r. 2, 575Kln

Der vonhier


LEUTE

Maschine

BERLINER KURIER, Mittwoch, 14. November 2018

*

AuchWeihnachten ist

er nicht zu bremsen

ZumFest geht Ex-Puhdy Dieter Birr mit neuem Album auf Tour

Von

NORBERT KOCH-KLAUCKE

Bei der Album-Vorstellung und auch bei der Tour

dabei: UweHassbecker (Silly), Gina-Sophie

Gaebelein und Kerstin Ott (unten).

Dieter „Maschine“ Birr (74)

kann es nicht lassen. Beim

Thema Weihnachten ist er

einfach nicht zu bremsen.

Nach drei festlichen Alben

mit den Puhdys zeigt jetzt

der Ex-Frontmann der 2016

aufgelösten Kultband, dass er

auch solo Songs zur schönsten

Zeit des Jahres

aufnehmen kann.

Auf dem Alex wird

schon der Weihnachtsmarkt

aufgebaut. Und

ganz in der Nähe steht

gestern Maschine in

bester Festtagslaune

mit Gästen im Club „A

Seven“ auf der Bühne,

um erstmals Lieder aus

seinem neuen Album „Alle

Winter wieder“ vorzustellen.

Will er mit der CD, die am 16.

Dezember erscheint, etwa die

Weihnachtsalben-Tradition

der Puhdys fortsetzen? „Die

Idee zur Platte kam eigentlich

von meiner Frau“, sagt Birr. „So

setzte ich mich hin, machte mir

meine eigenen Gedanken zu

dem Fest und schrieb sie auf.“

Im Hitze-Sommer ging Maschine

dann mit prominenten

Mitstreitern ins Studio, um die

zwölf Songs aufzunehmen. Etwa

ein Lied, in dem es um die

Qualen des Geschenkeinkaufs

geht, das Birr mit Tobias Künzel

(Prinzen) singt. Mit Schlager-Star

Kerstin Ott („Die immer

lacht“) stand er bei „Matrosen

draußen auf dem Meer“ vor

dem

Mikro.

Der

jüngste

Gast, das

Violinen-W

Wunderkind

Gina-Sophie Gaebelein (10) aus

Weimar, ist für Birrr schon eine

alte Bekannte. „Sie stand schon

mit vier bei einem Puhdys-

mit mir

Weihnachtskonzertt

auf der Bühne“, sagter.

Allerdings schrieb Birr

nicht alle Weihnachts-

songs alleine. Der Text

zu „Der alte Wolf“

stammt von Monika

Erhardt-Lakomy.

„Es ist mein Geschenk

an Maschine,

an alle

Rocker und Menschen, die das

ganze Jahr unterwegssind,erst

zu Weihnachten etwas Ruhe

finden“, sagt sie. Ruhig wird’s

für Birr nicht. Mit dem Album

geht er nun auf Tour, spielt am

9. Dezember im Tempodrom.

Teufel Bono, teuflisch gut

Anfang September

war Bono tief geknickt.

Und ohne

Stimme. Nach dem

umjubelten Auftaktkonzert

in der Mercedes-Benz

Arena

war am nächsten

Tag nach wenigen

Songs Schluss. Kehlkopfentzündung.

„Der Abend wurde

leider aus dem falschen Grund

zu einem unvergesslichen Ereignis“,

klagte Bono danach.

Gestern machte U2 alles wieder

gut. Kameras schnitten alles

für eine DVD-

Überwältigungs-

show für 14000Zu-

schauer. Mit fast 30

Produktionmit.Die

Songs, darunter

Hits wie

„Pride“,

„New year’s

day“

oder „One“ (Zuga-

Lein-

be). Mit der riesigen

wand, die sich in einen Lauf-

der Fans

steg über den Köpfen

wandelt. Mit der kleinen Büh-

zu Hits

ne, auf der sich Bono

wie „Vertigo“ als Teufel zeigt.

Mit voller Stimme. STH

Foto: AFP

Foto: dpa

BambimitLindi

undRodStewart

Die große Bambi-Verleihung

in Berlin. Am Freitag

wird das goldene Reh wieder

im Stage Theater vergeben.

1000 Gäste werden erwartet.

Darunter Preisträger

und Showacts: Rockstar

Rod Stewart (73, „Sailing“)

soll auftreten und den Bambi

in der Kategorie „Legende“

bekommen. Udo Lindenberg

(72, F.) wird mit

dem Chor „Kids on Stage“

sein Lied „Wir ziehen in

den Frieden“ präsentieren.

Fotos: Christian Schultz

Dieter„Maschine“

Birrpräsentiert

seineneuen

Weihnachtssongs.

BisJanuarister

aufTour,istnur

andenFesttagen

daheim,feiertmit

derFamiliebeim

Entenbraten.


*

*

MEDIZIN

Der große

KURIER-Ratgeber

SEITE19

BERLINER KURIER, Mittwoch, 14. November 2018

Husten, Schnupfen, Heiserkeit?

Oft helfen Hausmittel

genauso gut wie teurer Saft

aus der Apotheke.

KrankeKinder

Wann Omas

Hausmittel helfen,

und wann nicht!

Experten haben einen Blick in den traditionellen Apothekerschrank geworfen

Foto: Imago

Husten, Schnupfen, Fieber -

nicht mit jedem Wehwehchen

muss man gleich den

Arzt aufsuchen. Meist helfen

einfache Hausmittel

oder vielleicht sogar Handauflegen.

Grundsätzlich gilt:

Je jünger ein Kind, desto weniger

hat es Erregern entgegenzusetzen

und desto

schneller kann sich eine

Krankheit ausbreiten.

Deshalb das Wichtigste vorweg:

Mit Fieber über 39 Grad

ist nicht zu spaßen. Wenn Fieber

länger als drei Tage dauert

oder in kurzen Abständen immer

wiederkehrt, sollte man

besser zum Arzt gehen. Bei

Neugeborenen und Säuglingenunter

einem Jahr ist ebenfalls

sofort ein Arztbesuch fällig.

Ist das Kind ohne erkennbaren

Grund oft schlapp, antriebs-

oder lustlos und müde,

stellen Eltern gar eine Wesensveränderung

fest, muss

ebenfalls ein Arzt aufgesucht

werden.Das gleiche gilt für eine

starke Gewichtsabnahme

und großen Flüssigkeitsverlust

bei Durchfall und Erbrechen.

Ansonsten kann gern ein

Blick in Omas Hausmittel-Kiste

geworfen werden:

Fieber ist grundsätzlich

kein Grund zur Besorgnis,

denn mit erhöhter Temperatur

versucht der Körper, mit

Infekten fertigzuwerden. Daher

sollten Körpertemperaturen

unter 39 Grad auch nicht

gebremst werden, dadas Immunsystem

eines gesunden

Kindes in der Regel allein damit

zurechtkommt. Wadenwickel

sind für ältere Kinder besser

geeignet. Omas Tipp bei

Jüngeren: Bauchwickel. Bei

beiden Methoden ein Tuch in

lauwarmes, mit einem Schuss

Essig versetztes Wasser tauchen,

umwickeln und ein

zweites, trockenes Tuch um

den Wickel schlagen. Nach ca.

15 Minuten wiederholt man

die Prozedur.Die kleinen Patienten

sollten viel trinken, während

ihr Körper das Fieber bekämpft.

Bauchschmerzen können

die unterschiedlichsten Ursachen

haben: Von Blähungen

bis hin zu ernsthaften Erkrankungen

wie z.B. einem entzündeten

Blinddarm. Bei harmlosen

Bauchschmerzen kann

schon eine Massage helfen:

Dazu den Bauch des Kindes im

Uhrzeigersinn mit leichtem

Druck massieren. Auch hier

können Bauchwickel eingesetzt

werden, bei dem die Tücher

in lauwarmen Kamillentee

getaucht werden.

Um bei Durchfall und Erbrechen

den hohen Flüssigkeitsverlust

auszugleichen,

sollten Kleinkinder eine Mischung

aus Wasser oder Tee

mit Salz und Zucker trinken,

um alle notwenigen Mineralien

zu ersetzen. Dazu mischt

man einen Liter abgekochtes

Wasser oder Tee mit einem

halben TeelöffelKochsalz und

acht Teelöffeln Zucker.

Husten ist anstrengend.

Zum Glück gibt es genügend

Hausrezepte, die den Hustenreiz

sehr gut lindern können.

So lässt sich beispielsweiseaus

Rettich erstaunlich leckerer

Hustensaft herstellen. Dafür

einen Rettich raspeln und mit

reichlich Honig für einige

Stunden stehen lassen. Von

dem Saft, der sich in dieser

Zeit absetzt, gibt man dem Patienten

stündlich einen Teelöffel.

Ein anderer selbstgemachter

Hustenstiller ist Zwiebelsirup.

Zwiebelnsind besonders

schwefelhaltigund haben

daher eine entzündungshemmende

Wirkung. Für diesen

Hustensaft werden Zwiebeln

gewürfelt und mit zwei Esslöffeln

Zucker vermischt. Nach

ein paar Stunden entsteht eine

sirupartige Flüssigkeit, die

man dem kleinen Patienten

verabreichen kann.

Bei einfachen Ohrenschmerzen,

greift Oma zum Zwiebelwickel.

Dafür hackt man eine Zwiebel

grob in Würfel, legt sie in ein Tuch

und zerdrückt sie darin leicht, so

DIENSTLEISTUNGEN

GESUNDHEIT &MEDIZIN

Di,20. NOVEMBER 2018 | 18.00 Uhr

„Mein Wille geschehe!“

Rechtliche Vorsorge

für Krankheit, Unfall

und Alter

Referenten:

Dr. med. Sven Schöpe

Chefarzt Abteilung Geriatrie, Palliativmediziner

Gilbert H. Tegeler

Fachanwalt, Experte für Vorsorge,

Betreuung und Erbrecht

krankenhaus

bethel berlin

Promenadenstraße 3–5

12207 Berlin-Lichterfelde • Telefon 030/7791-0

www.krankenhaus-bethel-berlin.de

dass sich der Zwiebelsaft im Tuch

absetzt. Dann legt man dieses Tuch

für etwa eine halbe Stunde direkt

auf das schmerzende Ohr und fixiert

es mit einemSchal.

In Kooperation mit

TEGELERKRAFT

Rechtsanwälte


*

REPORT

Nicht nur SEK-Leute

warenimEinsatz,

sondern insgesamt

1000 Polizisten

im gesamten

Land Brandenburg.


*

SEITE21

BERLINER KURIER, Mittwoch, 14. November 2018

Angriff: Mit diesem

gepanzerten

Fahrzeug gelingt

es den Männern

vomSEK über die

Leiter in das Hotel

einzudringen.

VonJENS BLANKENNAGEL

und ANDREASKLUG

Ein schwarzer

Mercedes ohne

Nummernschilder

rast mit

quietschenden Reifen auf

den Hof des Hotels „Waldfrieden“

in Bernau (Barnim).

Der Wagen bremst

und drei maskierteTerroristen

springen heraus. Sie stürmen

–mit Kalaschnikows bewaffnet

–in das Hotel und

nehmenGeiseln. Von draußen

sind die Schüsse zu hören und

die lauten Schreie der Hotelgäste.

Ein Notruf geht bei der

Polizei ein, dann kommt ein

Streifenwagen zum Hotel. Eine

Schießereibeginnt: Ein Polizist

wird getroffen, der andere

versteckt sich hinter seinem

Wagen und wartet auf

das schwer bewaffnete Spezialeinsatzkommando.

Das Ganze

sieht bedrohlich und echt

aus, ist aber eine Übung der

Polizei. DasSzenario: Sechs

islamistische Terroristen

haben gleich mehrere Anschläge

imUmland von Berlin

geplant.

Die Vorbereitung der Übung

durch eine kleine Gruppe in der

Polizeiführung läuft seit einem

halben Jahr. Es heißt,dass alles

extra so geheim gehalten wurde,

dass die meistender 1000 beteiligten

Polizisten am Montagmorgen

von der Übung völlig

überrascht wurden. Die Übung

dauert zweiTage ist die bislang

größte dieserArt. Das Besondere

ist, dass nicht von einemeinzelnen

Terroranschlaganeinem

Alarmstufe

Terror

Ort ausgegangen wird, sondern

es werden die Abläufe der Polizei

getestet, wenn Terroristen –

wie immer wieder geschehen –

gleich an mehreren Orten zuschlagen.

Islamistische Terroristen

haben ihre Anschläge in

Europa bislang immer in größeren

Städten verübt, trotzdem

hat sich die Brandenburger Polizei

zu dieser Anti-Terror-

Übung entschlossen. „Auch für

Brandenburg gilt weiterhin eine

hohe abstrakte Gefährdung für

einen terroristischen Anschlag“,

sagte PolizeipräsidentMörke.

Außerdem haben Anschläge in

Paris gezeigt, dass die Täter

zwar zuerst in der City zugeschlagen

haben, dann auch im

Umland Gewalttaten begingen.

Und die Polizei betont, dass

auch der Attentäter vom Weihnachtsmarkt

auf dem Berliner

Breitscheidplatz durch Brandenburggeflohen

ist.

Alles soll möglichst echt sein.

Die Rolle der Terroristen haben

Einsatztrainer der Polizei übernommen.75Studenten

der Polizei-Fachhochschule

spielen die

Verletzten oder eben auch Zeugen,

die dann von den Ermittlern

auch tatsächlich verhört

werden müssen.

Zwei Verdächtige werden

identifiziert und observiert. Sie

werden beobachtet,wie sie sich

Teile zum Bau einer Bombe in

einem Baumarkt kaufen. Am

Montagabend kann ein SEK sie

in einem Haus festnehmen.

Die anderen vier Terroristen

bleiben unerkannt, sodass sie

am zweiten Tag zwei Anschläge

auf eine Bildungsstätte in Liebenberg

und auf ein Hotel in

Bernau verüben können.

Fotos: Andreas Klug

DasSEK trainiertvor den

TorenBerlins den Ernstfall

Dort haben sich die Terroristen

verschanzt. Als das SEK anrückt,

beginnt eine Schießerei.

Ein gepanzerter Polizeiwagen

rollt an, über den Spezialkräfte

ins Hotel kommen. Kurz danach

Über Leitern –

extrafür zwei

Leute –steigen

schwer bewaffnete

Polizisten

in das Hotel ein.

sind die Terroristen tot –und die

Geiseln befreit.

Polizeipräsident Mörke sagt:

Die Übung zeigt, dass die Polizei

gut ausgebildet und ausgerüstet

sei für den Ernstfall.


IMMOBILIEN

Der Wohnungs-Markt

in Ihrem KURIER

BERLINER KURIER, Mittwoch, 14. November 2018

Felle und Kissen laden

zum Kuscheln ein.

Der Kälte das Beste abgewinnen

Mehr Gemütlichkeit fürs Haus

Foto: dpa

Die Tage sind längst wieder

kürzer geworden–esist Zeit,

es sich wieder zu Hause gemütlich

zu machen. Doch was

schafft überhaupt Gemütlichkeit?

„Das ist schon individuell.

Was für den einen gemütlich

ist und für ihn Nestwärme

bedeutet, wirkt auf den

anderen langweilig“, sagt die

Farbexpertin Hildegard Kalthegener.

Doch es gibt einiges,

das ganz generell eine kuschelige

Atmosphäre schafft.

Das sind zum einen die Farben –

hier sind warme und zurückhaltende

Töne gut. Dazu gehören

alle Schattierungen von Gelb

über Orange bis Rot –die Farben

des Herbstlaubes also. Hinzu

kommen Grau und Brauntöne

wie Kaffee, Nougat und Schokolade.

Allerdings sollte man es damit

auch nicht übertreiben. „Clever

ist es, mit frischen Farben Akzente

zu setzen“, rät Kalthegener.

„Alsozum Beispiel Tannengrün

und Petrol zu warmen Nuancen

zwischen Milch und Honig,

Goldocker und Karminrot.“

Eine aktuell im Design angesagte

Farbe ist Ultra-Violett –

die thematischauch in Richtung

Weihnachten geht und daher im

Herbst und Winter vermehrt im

Handel auftauchen könnte. Sie

wirkt vor allem in Kombination

mit Weiß, Olivgrün oder Senfgelb.

Aber die Farbexpertin betont:

„Damit sollten keine großen

Flächen oder langlebige

Möbel wie etwa eine Küche gestrichen

werden. Auch mit violetten

Sofas wäre ich vorsichtig.“

Sehr gefragt und mit vielen

Farben gut kombinierbar ist hingegen

Messing –nicht nur als

Material, sondern auch als Farbe.

Dazu rät Trendforscherin

Gabriela Kaiser auch bewusst

beim Wunsch, mehr Wärme in

die Wohnung zu bringen.

Wärme und Atmosphäre

schaffen auch viele Stoffe für

Gardinen, Kissen und Wohndecken.

Sie im Herbst hervorzuholen,

liegt daher nahe. Ein Tipp:

Bei den Decken sollte man auch

nicht sparen, sondern ruhig

mehrere davon über Sofa und

Sessel drapieren. „Immer noch

sehr gefragt sind Kissenmeere“,

weiß Kaiser.

UMZÜGE

zapf umzüge; 61061; zapf.de

VERMIETUNG

NeuköllN

Vorsicht bei Mietvertragsabschluß! Vorher zum Berliner Mieterverein e.v. z 030 22 62 60; www.berliner-mieterverein.de

Tempelhof-Schöneberg

Vorsicht bei Mietvertragsabschluß! Vorher zum Berliner Mieterverein e.v. z 030 22 62 60; www.berliner-mieterverein.de

Wohn(t)raum!

Ihr Immobilienmarkt

im Berliner Kurier

Anzeigenannahme:

030 2327-50

Abkürzungen EnEV2014

Artdes Energieausweises

V ............... Verbrauchsausweis

B ............... Bedarfsausweis

kWh ........ Kilowattstunde

Energieträger

Ko ............ Koks,Braunkohle,Steinkohle

Öl ............ Heizöl

Gas .......... Erdgas,Flüssiggas

FW ........... Fernwärmeaus Heizwerk

oder KWK

Hz ............ Brennholz, Holzpellets,

Holzhackschnitzel

E .............. Elektrische Energie

(auch Wärmpumpe), Strommix

Baujahr des Wohngebäudes

Bj .............. Baujahr

Der von hier

Energieeffizienzklasse des

Wohngebäudes

A+ bis H, zum Beispiel B

Die clevere Wahl! Bestens plaziert

im Dienstleistungsmarkt in

Ihrem BERLINER KURIER.

Berlin

Charlottenburg-

Wilmersdorf

Zi m² MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

1 48 430,- zzgl. sofort

Schöne, geräumige 1-Zi.-WHG,

1Zi.,

Tel.: 01711132722

Immowelt-Online-ID: 2MJ8T4N

sos-kinderdoerfer.de

Marzahn-hellersdorf

Zi m² MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

1 32,50

318,50 w

inkl.

01.12.

Student/Azubi?

Moderne 1Zi

Wohnung im

Kiezpark! Blumberger Damm

305! 7.OG, Aufzug, modernes

Duschbad, renoviert, neuer Bodenbe

lag, weiße Innentüren, sehr gute Ver

kehrsanbindung durch Bus und Tram,

Einkaufen, Schule und Kita inder Nä

he, Gen.Anteil. 930 €, gute Bonität

vorausg., Hundehaltung nicht ge

wünscht, VEA: V,115 kWh/(m²a), FW,

Bj 1984. www.fortunaeg.de

wohnen@fortunaeg.de

2 53,02

456,50 w

inkl.

15.01.

Hübsche 2Zi

Wohnung am

Bürgerpark!

LeaGrundigStraße 60! 6.OG, Bal

kon, modernes Duschbad, renoviert,

neuwertiger Bodenbelag, weiße In

nentüren, teilmöbliert ,sehr gute Ver

kehrsanbindung durch Bus und Tram,

Einkaufen in der Nähe, Gen.Anteil.

1.550 €, gute Bonität vorausg., Hun

dehaltung nicht gewünscht, VEA: V,

106 kWh/(m²a), FW, Bj 1982.

www.fortunaeg.de

wohnen@fortunaeg.de

Wohnen am Stadtrand, viele Ein

kaufsmögl., verkehrsgünst. nahe Au

tobahn, Kitas vorhanden, Miete

481,20 €w, Infos: 030 67988924

3 70,05 496,51 zzgl. sofort

Wohnen am Stadtrand, viele Ein

kaufsmögl., verkehrsgünst. nahe Au

tobahn, Kitas vorhanden, Miete

677,53 €w, Infos: 030 67988924

Gesuche*

Junge Familie aus Afghanis

tan, beste Ref. (Asyl anerk.)

su. 23Zi.Whg. 0171 5335839

EIGENTUMSWOHNUNGEN

Berlin

Friedrichshain-Kreuzberg

Oehmcke

Immobilien

suchen Häuser, Grundstücke und

Eigentumswohnungen in Berlin

und imUmland ( 6779980

Häuser

Berlin

Musterhaus

in Hönow,

ca. 150 m²

Wohnfläche, möbliert, zu be

sichtigen, BA, 21 kWh/m²a,

LWP, Be u. Entlüftung, Bj 2017,

A+, 15366 Hoppegarten OT

Hönow, Gartenstraße 23. MoFr

1518 Uhr und Sa/So 1116

Uhr, www.markonhaus.de,

(033439) 91939

Weitere

Bundesländer

HAMBURG

Neubau Nähe Hamburg Schi

cke Eigentumswohnungen;

www.buchholzerfluegel.de

Besuchen Sie uns in unserem

Musterhaus:

Alt-Mahlsdorf

11,12623 Berlin

Mo-Fr 15-18 Uhr Sa/So 11-16 Uhr

3 68,80 571,04 w inkl. sofort

Wirplanen gern Ihr markon-haus.

Sanierte 3Zi

Wohnung im

Kiezpark! Wuh

Beratung:033439 919-39

letalstraße 110! 5.OG, großer Bal

kon, neues Wannenbad, renoviert, Musterhaus

neuer Bodenbelag, weiße Innentüren, in Berlin Häuser

sehr gute Verkehrsanbindung durch Mahlsdorf,

Bus und Tram, Einkaufen, Schule und ca. 144 m² Wohnfläche, möb

Kita in der Nähe, Gen.Anteil. 2.015 liert, zu besichtigen, BA, 19BrandenBurg

€, gute Bonität vorausg., Hundehal kWh/m²a, LWP, Bj 2016, A+. Beratung zum

tung nicht gewünscht, VEA: V, 104 12623 Berlin, AltMahlsdorf 11, neuen Haus

kWh/(m²a), FW, Bj1984.

MoFr 1518 Uhr und Sa/So am Firmen

www.fortunaeg.de

1116 Uhr, (033439) 91939,

wohnen@fortunaeg.de

sitz: Besuchen Sie uns, wir

www.markonhaus.de

sind gern für Sie da. 15345 Alt

TrepTow-KöpenicK

landsberg OTBruchmühle, Ra

debrück 13, MoFr 1118 Uhr

Zi m² MIETE IN EUR BK/NK FREI AB BrandenBurg

und Sa/So 1116 Uhr,

www.markonhaus.de,

1 32,60 391,20 zzgl. sofort

(033439) 91939

Schicken

Sie

Zukunft!

Schon mit 16 € finanzieren Sie zwei Jahre lang

Hefte, Stifte und Bücher für ein Schulkind. www.care.de


Ankäufe/Gesuche*

über 25 Jahre

Uwe G. Bachmann

Immobilie verkaufen?

Verkauf mit Rund-um-Service

Mo-So

8-22 Uhr

Die clevere Wahl! Bravo -die Veranstaltungstipps

täglich aktuell

in Ihrem BERLINER KURIER.

Keine Kosten für Verkäufer

EBERHARDT IMMOBILIEN

Treskowallee 96 ·10318Berlin ·Tel.030 61 28 44 64

Was ist meine Immobilie wirklich wert?

In wenigen Schritten zum Marktwert Ihrer Immobilie.

¨ sicher und zuverlässlich

¨ unverbindlich und kostenlos

Fragen kostet nichts!

Sie denken darüber

nach, Ihre Immobilie

zu verkaufen? Dann

sollten Sie nichts dem Zufall überlassen.

Ich ermittle Ihnen den höchst zu

erzielenden Verkaufspreis. So kommen

Sie sicher und schnell zu Ihrem Geld.

Kostenlos und unverbindlich. Bernd

Hundt Immobilien –Ihr Partner in Berlin

und im Berliner Randgebiet.

t 03362 –883830

Bernd-Hundt-Immobilien.de

Online

www.Eberhardt-immobilien.de

Verkauf Ihrer Immobilie

mitRund-um-Beratung!

*KeineKosten fürVerkäufer!

030 /55156703

www.immozippel.de

5Sterne Bewertung von Verkäufern!

7

OEHMCKE

I mm o b i l i e n

über 60 Jahre in Berlin

sucht Ein- und

Zweifamilienhäuser

&Grundstücke

Grünauer Str. 6,12557 Berlin-Köpenick

030-6 779980

www.Oehmcke-Immobilien.de

Unsere Erfahrung istIhreSicherheit

über 60 Jahre in Berlin

Immobilien

OEHMCKE

Satt ist gut.

Saatgut ist besser.

brot-fuer-diewelt.de/selbsthilfe

Bis 750.000€

Einfamilien

haus dringend

gesucht

MoSo 822 ( 56 54 54 54

Bachmann Immobilien GmbH

GRUNDSTÜCKE

BrandenBurg

VERKÄUFE

Grundstück

Waldsieversdorf

Kfz-Meister (m/w) per sofort zu

guten Bedingungen gesucht.

Autohaus Wunderlich e. K.,

Skoda Vertragshändler, 12109

Berlin,Mariendorfer Damm 122

Helfer (m/w)

für Handwerk, Lager,Produktion

unefritet und üertarii

Å 030/42806265

www.fp-personalservice.de

mail@fp-personalservice.de

ab

sofort

gesucht

Berliner Handwerksfirma sucht

selbstst. arbeitenden Heizungs-

Sanitär-Monteur Bis 20 €/ Std.;

möglich Tel.: 030/98 311799

Hausmeister/Fachkraft Gebäudehandwerk

gesucht. Schulung

mit Führerschein in 6Monaten.

Förderung Arbeitsagentur/Jobcenter.

Nach erfolgreicher Teilnahme

bieten wir Ihnen einen

Arbeitsplatz an.

www.GULLIVERS.de/

Tel. 030-89066471

Immobilie

verkaufen?

Nur mit DEM

Bachmann!

MoSo 822 ( 56 54 54 54

Bachmann Immobilien GmbH

BaugrundstückinSeenähe

ca. 538 m² Grundstück|erschlossen

Bebauung nach §34BauGB mit

Landhaus, Stadthaus, Bungalow möglich

nur 600 mbis zum Großen Däbersee

40.000 €zzgl. 7,14 %Maklercourtr age

Beratung: 033439 919-41 immobilien@markon-haus.de

Bis 300.000€

Grundstück

gesucht, auch mit Abrißhaus.

BACHMANN ImmobilienGmbH

Mo So822 ( 56 54 54 54

STELLENMARKT

KAUFMÄNNISCHE

BERUFE

Su. Kassierer/in (m./o. Erf.) Mini

-oder Teilzeit Tel: 030/5638424

Verkäufer/in für An- und Ausgabe

von Textilien in Wilmersd. u.

Zehlend. gesucht. ½ Tags oder

450€ Basis. Tel. 030-71096777

450 €/ 10 €- pro h.Bürokraft gesucht!

Einfach Probetag vereinbaren

unter 0172/ 3826310 oder

bewerbung@trauberoyal.de

Kfm. Angestellter (m/w) per sofort

zu guten Bedingungen gesucht.

Autohaus Wunderlich e. K.,

Skoda Vertragshändler, 12109

Berlin,Mariendorfer Damm 122

TECHNISCHE BERUFE

MA-RE TEC Gerüstbau GmbH

sucht zur Festeinstellung absofort

Gerüstbauer m/w,

Tel. 030 -97895701

Wir suchen ab sofort Vorarbeiter,

Fachkräfte und Bauhelfer m/w

für Arbeiten imGaLa-Bau.

Kusche &Frotscher GmbH,

Tel. 030 /3647970 oder

info@kusche-frotscher.de

Ihre Spende

hilft unheilbar

kranken Kindern!

www.kinderhospiz-bethel.de

GESUNDHEITSWESEN

&WISSENSCHAFT

Pflegebasiskurs/Altenpflege inkl.

FS, komplett gefördert mit Job-

Vermittlung, Tel. 030/ 60980234

Rettungssanitäterausbildung

komplett gefördert, b. Bedarf

mit Führersch.B+C T. 60980234

Echtmotiviert!

Ihr Stellenmarkt

im BerlinerKurier

Anzeigenannahme:

030 2327-50

Der von hier

23

Zimmermädchen (m/w) 11,00 €/h

zzgl. Sonn- &Feiertagszuschlag

und Prämien ab sofort für ein

5*Hotel gesucht. ASN-Concepts

GmbH, Tel.: 030 / 936 245 98.

Bewerbung an:

jobs@asn-concepts.de

Firma Lucia GmbH sucht MA

m/w für die Bahnsteigpflege.

(S-Bahn). Tel.: 030 923 04 10

Gebäudereinigung sucht Gebäudereiniger/Aufgangsreiniger/in

in VZ mit Führerschein. Wir

bieten Firmenfahrzeug, auch

zur priv. Nutzung, betr. Altersvorsorge.

T. 030-6884886

Reinigungskraft von Firma gesucht,

4,5 h./Tag, Mo.-Fr. PLZ-

Bereich 12627 u. 12524,

T. 030- 54398774

Wir stellen ab sofort ein:

und ab 02.01.2019

Reinigungskräfte

Bürohaus am Potsdamer Platz/Zentrum

Voll- und Teilzeit, Minijob/Zahlung It. Tarif und Prämien

Bewerben Sie sich noch heute 030/70 55 448

oder: info@ogum-gmbh.de

BerlinMobil sucht ab sofort für

neue Aufträge Fahrer/innen

(von Minijobbasis bis Festanstellung)

für die Schüler- und

Behindertenbeförderung für das

gesamte Stadtgebiet Berlin. Arbeitstage:

Mobis Fr,Wochenende

generell frei. Bei Interesse

bitte telefonisch unter

030-422199-12 bewerben.

Kraftfahrer für Absetzer 15,00

€/Std. +Pm. Einsatzort Berlin/

Umland, FS CE, Fahrerkarte,

sofort gesucht. Union Wertstoffhandel

GmbH Tel.0177-4455589

Paketzusteller m/w für den Berliner-Raum

gesucht, in VZ, feste

Tour.Tel.033435 152250

PKW-Fahrer/in gesucht! Schulung

zum Bus- oder LKW-Fahrer

mit Führerschein DE oder

CE in nur 4 Monaten für den

Stadt-oder Fernlinienverkehr.

Förderung Arbeitsagentur/Jobcenter.

Arbeitsplatzgarantie

nach erfolgreicher Teilnahme.

www.GULLIVERS.de/

Tel. 030-89066471

PKW-Fahrer/in gesucht! Schulung

zum Krankenwagenfahrer/

Sanitäter mit Führerschein C1

und P-Schein in 5 Monaten.

Förderung Arbeitsagentur/Jobcenter.

Arbeitsplatzgarantie

nach erfolgreicher Teilnahme.

www.GULLIVERS.de/

Tel. 030-89066471

Wir suchen Tourenfahrer (m/w)

Winterdienstsaison 2018/2019.

Ideal für Freiberufler, Selbstständige,

Rentner, 450-EURO-

Kräfte und Studenten.

Kusche &Frotscher GmbH,

Tel.: 030 /3647970 oder

info@kusche-frotscher.de

DIENSTLEISTUNGEN &

WEITERE BERUFE

Taxifahrer gesucht.

Tel. 030 42014440 ab 11:30 Uhr

Wir suchen GSSK-Kräfte VZ/TZ in

Brandenburg.T.030-20673974

od.berlin@rsd-security.com

Haushaltshilfe: Für unsere älteren

Kunden m. Pflegestufe su.

wir ältere Putzfrauen aus allen

Bezirken. Wir zahlen Höchstlohn

(10,30 €); Arbeitszeit vormittags;

Tel.: 030/ 364 12 799

Mitarbeiter/in im Garten -und

Landschaftsbau gesucht. Schulung

mit Führerschein in nur 6

Monaten. Förderung Arbeitsagentur/Jobcenter.

Nach erfolgreicher

Teilnahme bieten wir

Ihnen einen Arbeitsplatz an.

www.GULLIVERS.de/

Tel. 030-89066471

Wir suchen in Berlin ab sofort

Rangierer mit Reinigungstätigkeit

nur mit Führerschein der

Klassen C, D, C1E, CE, D1E für

Teil- und Vollzeit (zwischen

18:00 und 6:00 Uhr), gern auch

auf 450 €-Basis. Bewerbungen

telefonisch erbeten unter:

0177-96 96 953 bzw.per Mail an

julia.englert@sasse.de

Wir su. Kommissionierer/in für

unseren Versand in Bln.-Pankow.

450-€-Job.T.030-48626421

rietz@v-design-berlin.de

BILDUNGSMARKT

Traumberuf Lokführer! Ausbildung

zum Lokführer (m/w),

Rangierlokführer (m/w) o. Wagenmeister

(m/w) ab 28.01.19 in

Berlin. 100% Jobgarantie! Finanzierung

über Bildungsgutschein.

Infoveranstaltung mittwochs

15:30 Uhr Tel.: 030 577

013 874 www.bahn-jobs.de


*

SPORT

BUNDESLIGA

Leverkusen–Stuttgart • ••••

23. Nov., 20.30

Bayern–Düsseldorf ••••••••••

24.Nov., 15.30

Hertha BSC–Hoffenheim • •24.Nov., 15.30

Augsburg–Frankfurt • •••••••

24.Nov., 15.30

Mainz–Dortmund • •••••••••••

24.Nov., 15.30

Wolfsburg–Leipzig • •••••••••

24.Nov., 15.30

Schalke–Nürnberg • •••••••••

24.Nov., 18.30

Freiburg–Bremen • ••••••••••

25. Nov., 15.30

Gladbach–Hannover ••••••••

25. Nov., 18.00

1. Dortmund 11 33:12 27

2. Gladbach 11 26:13 23

3. Leipzig 11 22:9 22

4. Frankfurt 11 26:13 20

5. FC Bayern 11 20:14 20

6. Hoffenheim 11 24:15 19

7. Bremen 11 19:19 17

8. Hertha BSC 11 16:17 16

9. Mainz 11 10:12 15

10. Augsburg 11 19:18 13

11. Freiburg 11 15:19 13

12. Wolfsburg 11 15:17 12

13. Leverkusen 11 16:24 11

14. Schalke 11 8:15 10

15. Nürnberg 11 11:24 10

16. Hannover 11 14:22 9

17. Düsseldorf 11 10:25 8

18. Stuttgart 11 8:24 8

Oberschenkel:

U21 ohne Maier

Berlin –Bloß gut für Hertha,

dass Länderspielpause

ist. Super-Youngster Arne

Maier (19) musste mit

Schmerzen zum Klub-Doc.

Uli Schleicher stellte dann

eine Oberschenkelprellung

fest, verordnete dem Mittelfeld-Mann

vier Tage

Trainingsverbot. Schweren

Herzens musste Maier daraufhin

U21-Nationaltrainer

Stefan Kuntz für Holland

am Freitag in Offenbach

und das Spiel in Italien

drei Tage später absagen.

Hertha plant großes Ding!

TV-TIPPS

Musserst

mal passen:

Arne Maier.

EUROSPORT

13.45 -18.55 Snooker: World

Main Tour,Nordirland Open in

Belfast 20.45 -23.00 Frauenfußball,

U17-WMaus Uruguay: Nordkorea-Deutschland

SPORT1

18.20 -20.30 Volleyball, Frauen-

Bundesliga: Schwerin-Aachen

20.30 -0.00 Darts: Grand Slam

aus Wolverhampton

Fragen?

Wünsche?

Tipps?

E-Mail: berlin.sport@dumont.de

Foto: City-Press

Für den Einstieg eines Top-Investors machen die Blau-Weißen sogar neue Schulden

Von

WOLFGANG HEISE

Berlin – Auf die Plätze, fertig,

los: Wer will bei Hertha BSC

einsteigen? Der Hauptstadtklub

sucht seit Jahren einen

Großinvestor, um im ganz

großen Fußballgeschäft mitzumischen.

Bald könnte es soweit

sein.

Hertha hat eine Anleihe nach

skandinavischem Modell von 40

Millionen Euro aufgelegt –notiert

ist sie an der Börse in

Frankfurt und in Stockholm (aktueller

Wert einer Aktie: 101,5

Euro). Das Geld von mehreren

kleineren Investoren aus

Deutschland und aus acht europäischen

Ländern macht es jetzt

möglich, dass Hertha sich aus

dem 61-Millionen-Vertrag mit

dem US-Finanzunternehmen

KKR frühzeitig herauskaufen

kann. Eigentlich lief der Deal

noch bis 2021. 71,2 Millionen

Euro muss der Klub dafür zurückzahlen.

71,2 minus 40sind gleich 31,2.

Wo kommt das restliche Geld

her? Herthas Finanzboss Ingo

Schiller: „Wir haben in den vergangenen

Jahren mehr Geld

eingenommen – besonders

durch Sponsoren. Außerdem

nehmen wir dafür einen Bankkredit

auf.“

Die wirtschaftliche Situation

sieht beim Hauptstadtklub gut

aus. Schiller: „Auf der Mitgliederversammlung

Ende des Monats

könnenwir zum ersten Mal

seit Jahreneinen Gewinn für die

abgelaufene Saison verkünden.“

Wie hoch der sein wird, daraus

Herthas

Finanzboss

Ingo Schiller

macht der Finanzboss bislang

noch ein Geheimnis.

Das jetzige Finanzmanöver

mit dem Herauskaufen aus dem

KKR-Vertrag (das Unternehmen

besaß 12,79Prozent Anteile

am Verein) hat einen Grund.

Foto: City-Press

Schiller: „In den vergangenen

Jahren war es schwierig, einen

zweiten größeren Investor zu

finden. Zwei große Geldgeber

auf einen Nenner zu bringen,ist

immer schwierig. Jetzt sind wir

wieder attraktiver für einen

Großinvestor.“

Hertha hat seinen Unternehmenswert

in den vergangenen

fünf Jahrenvon 220 auf mindestens

250 Millionen Euro gesteigert.

Experten sagen sogar: Der

Klub ist 300 Mio. Euro wert.

Alternative Finanzmärkte

durch kleinere Anleger sind besonders

in Skandinavien beliebt.

Daher kam auch die Idee. Hertha

ist der erste Bundesligist, der

so eine neue Geldquelle aufmacht.

Haben schon andere

Klubs bei Schiller angefragt, wie

er das gemacht hat? Schiller

grinst:„Ja!“ Wer, sagt er nicht.


*

Gespannt schaut der Nachwuchs

zu, wie die Hertha-

Stars trainieren. Dann

haben alle gemeinsam Spaß

auf dem Platz (o.).

SEITE25

BERLINER KURIER, Mittwoch, 14. November 2018

... und läuft und läuft und läuft:

Hartel ist Unions neuer Käfer

Der U21-Nationalspieler spult wie kein Zweiter die

Kilometer ab. WasMarcel noch fehlt,ist Torgefahr

Foto: Imago

Marcel Hartel nimmt’s auch

mit zwei Fürthern gleichzeitig auf.

Kieztraining bei Einheit Pankow

1000 Fans wollen Hertha sehen

Traurig ist nur Niklas Stark,für ihn ist die Hinrunde mit Fußprellung gelaufen

Berlin – Tolle Stimmung bei

Herthas Kieztraining in

Pankow.Der Kreisligist VfB

Einheit hatte geladen und

rund 1000 Fans kamen. Besonders

die Kids waren

ganz heiß darauf,ihreStars

mal hautnah zu sehen und

so manches Autogramm zu

erhaschen.

Nur ein Profi warnoch immer

ein bisschen niedergeschlagen.

Niklas Stark humpelte

mit einem Plastikschuh

auf den Rasen. Am

Nachmittag hatte er seine

Diagnose wegen der Fußverletzung

beim 1:4 in Düsseldorf

erfahren: starke

Prellung im Mittelfußknochen.

Für den Verteidiger

ist damit die Hinrunde gelaufen.

„Ich muss jetzt

Schritt für Schritt wieder fit

werden.“

Einen Überraschungsgast

präsentierte Hertha auch

beim Show-Training. Der

US-Amerikaner Nick Lima

(23) von San Jose Earthquakes

machte die Einheit

mit. Der rechte Verteidiger

trainierteine Woche mit.Eigentlich

macht er Urlaub,

wollte seinen alten US-College-Freund

Jonathan

Klinsmann besuchen. Doch

In seinem Berlin-Urlaub ist alles

prima: US-Verteidiger Nick Lima (M.).

der Hertha-Keeper bekam

gestern überraschend eine

Einladung ins US-Team zu

den Länderspielen in England

und Italien, weil sich

Stammtorwart Zackary

Steffen verletzt hat. Jonathan

flog gestern nach London,

als sein Kumpel Nick in

Tegellandete.

Fotos: City-Press

Von

MATHIASBUNKUS

Berlin – Wenn Volkswagen

sich nicht den alten Käfer-

Slogan „und läuft und läuft

und läuft“ Ende der 60er-

Jahre gesichert hätte, gäbe

es einen in den Reihen des

1. FC Union, der ein Patent

darauf anmelden sollte:

Marcel Hartel.

„Was der gegen Fürth gelaufen

ist, das war großartig“,

zeigte sich Trainer Urs Fischer

sehr zufrieden mit seinem

Prömel-Ersatz. 12,46 km

absolvierte der 22-Jährige und

deklassierte dabei den zweitbesten

Eisernen, Robert Zulj,

um beeindruckende 0,81 km.

Dennoch war Hartel, der

diesmal im offensiven Mittelfeld

ran durfte, nicht ganz zufrieden

mit sich. Was auch daran

lag, dass seine Zweikampfquote

mit 25 Prozent diesmal

unter seinem Normalwert von

75 Prozent lag. Auch einen

möglichen Abschluss verpasste

er. „Da waren wir 4gegen 2,

da wollte ich lieber durchstecken“,

so Hartel über eine Szene

zehn Minuten vor Schluss.

Aber immerhin: Eine Torvorlage

gelang ihm. „Dass ich

dabei im Abseits stand, habe

ich im Spiel nicht mitbekommen.

Aber letzte Woche in Regensburg

haben sie wegen mir

ein Tor nicht anerkannt. Das

gleicht sich halt aus im Fußball“,

meinte der gebürtige

Kölner. „Wir müssen halt auch

mal das Glück auf unserer Seite

haben.“

Apropos Glück. Privat kann

er sich jetzt auch auf die bevorstehenden

freien Tage

freuen. Ab Freitag gibt Fischer

drei Tage frei. Und da Hartel

von DFB-Coach Stefan Kuntz

diesmal nicht für die U21 nominiert

wurde, steht privater

Erholung nix im Weg. „Ich bin

mir noch nicht ganz sicher, ob

ich nach Köln fahre oder mit

meiner Freundin einfach irgendwo

entspanne“, meinte

der Mittelfeldspieler, der weiter

darauf hofft, von Kuntz

wieder berücksichtigt zu werden.

„Wir hatten ein gutes Gespräch.

Ich gehe davon aus,

dass ich noch ein paar Länderspiele

bekommen werde.“

ZWEITE LIGA

Bielefeld–Duisburg ••••••••••

23. Nov., 18.30

Gr.Fürth–Magdeburg • •••••

23. Nov., 18.30

Kiel–Sandhausen ••••••••••••

24.Nov., 13.00

Bochum–Erzgeb. Aue •••••••

24.Nov., 13.00

Darmstadt–1. FC Köln • •••••

24.Nov., 13.00

Regensburg–St.Pauli • •••••

25. Nov., 13.30

Heidenheim–Paderborn • •••

25. Nov., 13.30

Dresden–Ingolstadt • ••••••••

25. Nov., 13.30

Hamburg–1. FC Union • ••••

26. Nov., 20.30

1. Hamburg 13 17:12 27

2. 1. FC Köln 13 32:18 24

3. 1. FC Union 13 19:8 23

4. St.Pauli 13 19:18 23

5. Bochum 13 22:15 20

6. Heidenheim 13 20:14 20

7. Regensburg 13 24:20 20

8. Gr.Fürth 13 18:18 20

9. Paderborn 13 26:24 18

10. Kiel 13 22:21 18

11. Dresden 13 17:20 18

12. Darmstadt 13 17:18 17

13. Erzgeb. Aue 13 13:18 14

14. Bielefeld 13 16:21 13

15. Sandhausen 13 13:20 10

16. Duisburg 13 12:20 10

17. Magdeburg 13 16:24 9

18. Ingolstadt 13 13:27 8


26 SPORT BERLINER KURIER, Mittwoch, 14. November 2018 *

Jogi Löw

und die Seinen

stehen nicht nur

beim Training

in Leipzig im

Regen.

Jogi Löw

Quittungfür

Chaos-Jahr

Beim Test morgen gegen Russland und für die Nations League Montag auf Schalke bleiben viele Fans weg

Von

MARCEL SCHWAMBORN

Leipzig – Jetzt gibt’s für Jogi

Löw und das Nationalteam

die Quittung! Für ein katastrophales

Länderspiel-Jahr.

Für horrende Ticketpreise.

Für ein Aufgebot, bei dem

der Leistungsgedanke zu selten

nachvollziehbar ist. Und

insgesamt für Duelle, die

selbst euphorische Fußball-

Fans nicht elektrisieren.

Kein Wunder also, dass bei dem

Test morgen in Leipzig gegen

Russland (20.45 Uhr, RTL) und

beim Nations-League-Spiel ge-

gen Holland am Montag auf

Schalke viele Sitze leerbleiben

werden.

Gestern Nachmittag waren

erst 30000 von insgesamt

41000 Karten für die Arena in

Leipzig an den Mann gebracht,

obwohl die Tickets zuletzt verramscht

wurden. Und auch der

Vorverkauf für die gar nicht so

unwichtige Partie am Montag

verlief doch sehr schleppend.

Bundestrainer Jogi Löw hat

mit seiner Mannschaft 2018

reichlich Kredit verspielt. Viele

Anhänger haben nach dem

peinlichen WM-Aus den Glauben

verloren, dass der Nationalelf

in dieser Konstellation

die Wende gelingen kann.

Der Neuanfang nach der WM

ging äußerst zögerlich vonstatten.

Großen Worten folgten

keine Taten. Erst das 0:3-Desaster

von Amsterdam sorgte

dafür, dass Löw seinen Kurs

leicht veränderte und jüngere

Spieler einsetzte.

Dass da die Fans skeptisch

bleiben, ist verständlich. Wer

für Länderspiele, die auch noch

auf einen Donnerstag und einen

Montag ab 20.45 Uhr terminiert

sind und zumindest morgen

auf Stars wie Toni Kroos,

Julian Draxler und eventuell

Marco Reus (trainierte gestern

nicht mit) verzichtet, braucht

sich über fehlendes Fan-Interesse

nicht zu beschweren.

Fotos: dpa, Getty

Während die Bundesliga gerade

richtig Fahrt aufnimmt,

erwärmen Löws Experimente

Charme-Offensive:

Manuel Neuer und Co.

gehen in Leipzig in Schulen

und auf junge Fans zu.

die Fans nicht wirklich. Es wird

ein weiter Weg zurück zur alten

Schland-Euphorie.

Ist inzwischen ein echter

Ost-Klub-Experte:

UweNeuhaus.

Foto: Imago

Magdeburg:Kommtjetzt Neuhaus für Härtel?

Magdeburg – Fan-Aufstand

beim 1. FC Magdeburg gegen

die Entlassung von Trainer Jens

Härtel (49)! Die Anhänger des

Zweitligisten können nicht verstehen,

dass der Coach, der den

Klub in nur vier Jahrenvon der

Regionalliga in die Zweite Liga

führte, dass der bei den Bossen

nur so wenig Kredithatte. „Den

erfolgreichsten Trainer seit

Heinz Krügel entlassen! Ihr

werdet es noch bereuen!“, stand

auf Bannern an einer Brücke am

Schleinuferund am Stadion.

Der Ärger der Fans richtet

sich inerster Linie gegen Geschäftsführer

Mario Kallnik.

Der Ex-Magdeburg-Profi hatte

nach einer „einstimmigen

Entscheidung in den Gremien“

am Montagabend

nach nur neun Punkten

aus 13 Spielen die Reißleine

gezogen.

„Wir müssen entscheiden,

was für den Verein

richtig ist“, versuchte Kallnik

die Gemüter zu beruhigen.

Mit Blick auf das erste

Spiel nach der Länderspielpause

in Fürth nahm er auch das

Team in die Pflicht: „Die gesamte

Mannschaft ist gefragt.“

Welcher Trainer für die Magdeburger

der richtige sein soll,

wird wohl schon heute verkündet.

Kandidaten auf

den Job sind Marco

Kurth, ehemaliger

FCM-Spieler und derzeit

Übungsleiter der

B-Junioren von RB

Leipzig, und Uwe

Neuhaus. Dem Ex-

Union- und -Dresden-

Coach werden aufgrund seiner

Erfahrung in der Zweiten Liga

und da speziell mit Ost-Klubs

sogar die besseren Chancen

eingeräumt.

SR


* BERLINER KURIER, Mittwoch, 14. November 2018

Auf ihn mit Gebrüll: Jacob Holm (l.)

nimmt in Wetzlar wieder Maß.

Foto: Imago

SPORT 27

HANDBALL-BULI

Magdeburg–Lemgo • •••••••••

morgen, 19.00

Füchse–Melsungen ••••••••••

morgen, 19.00

Hannover–Bietigheim • ••••••

morgen, 19.00

Bergischer HC–Kiel ••••••••••

morgen, 19.00

Minden–HSG Wetzlar • ••••••••••••

So., 13.30

Göppingen–Gummersbach • •••••

So., 16.00

Friesenheim–Leipzig • •••••••••••••

So., 16.00

Flensburg–RN Löwen • •••••••••••

Mo., 18.30

1. Flensburg 12 336:277 24:0

2. Kiel 12 354:277 22:2

3. Magdeburg 12 382:302 20:4

4. RN Löwen 11 315:264 19:3

5. Bergischer HC 12 339:321 16:8

6. Füchse 12 329:311 16:8

7. Melsungen 12 348:335 16:8

8. Minden 12 348:346 12:12

9. Hannover 12 343:346 12:12

10. Stuttgart 12 326:365 9:15

11. Göppingen 11 262:281 8:14

12. HSG Wetzlar 12 296:313 8:16

13. Leipzig 12 299:316 7:17

14. Lemgo 12 291:310 7:17

15. Erlangen 12 299:326 6:18

16. Gummersbach 12 295:342 6:18

17. Bietigheim 12 284:363 4:20

18. Friesenheim 12 295:346 2:22

Füchse-Motto: Mit Spaß ist alles drin

Berlin – Nach dem 29:24 in

Wetzlar ist die Stimmung bei

den Handball-Füchsen wieder

etwas entspannter. Der

Abwärtstrend der letzten

Wochen ist gestoppt, dennoch

wissen alle Beteiligten,

dass das Gröbste noch nicht

überstanden ist.

Morgen steht das Heimspiel gegen

Melsungen an (19 Uhr,

Schmelinghalle), Samstag geht

es weiter zum EHF-Pokal nach

Aalborg. Am Donnerstag darauf

fordert Kiel die Füchse, bevor

dann das Rückspiel gegen

Aalborg steigt (25. November).

Velimir Petkovic nimmt das

Hammer-Programm gelassen:

„Wir haben das, was wir

haben“, resümiert der Trainer

und lobt gleichzeitig seine

Schützlinge: „Wir haben zuletzt

richtig gut gespielt und 60

Minuten gekämpft. Das hat mir

imponiert.“

Mit nur drei Rückraumspielern

und einem einzigen Linkshänder

im Kader musste der

Trainer-Fuchs improvisieren.

Während in der Abwehr der

Mittelblock um Jakov Gojun

und Erik Schmidt stand, waren

im Angriff neue Lösungen gefragt.

Jacob Holm sprang erfolgreich

in die Bresche und demonstrierte,

dass er auch Rückraum

Mitte kann. Als Spielmacher,

Passgeber und auch

Torschütze. Das will Petkovic

sehen: „Die Jungs waren sehr

glücklich nach dem Sieg, konnten

viel Selbstvertrauen tanken.

Wenn sie Spaß am Handball

haben, ist alles möglich.“ CAP

NACHRICHTEN

Ehrefür Alba-Schneider

Basketball –Bundestrainer

Henrik Rödl nominierte

für die anstehende WM-

Quali vier Neue, darunter

Albas Tim Schneider (21).

Angie holt Schüttler

Tennis –Ex-Profi Rainer

Schüttler (42) ist neuer

Trainer von Wimbledonsiegerin

Angelique Kerber

(30/Kiel), Nr. 2der Welt.

Mieser Hotte-Abschied

Frauenfußball –Zuvor

gab’s 7Siege in 7Spielen:

Zum Abschied von Bundestrainer

Horst Hrubesch gelang

der DFB-Elf in Erfurt

nur ein 0:0 gegen Spanien.

Solari: Blitz-Aufstieg

Fußball –Nach vier Siegen

in der in Spanien maximal

erlaubten Testphase von 14

Tagen machte Real Madrid

Interimscoach Santiago Solari

(42) zum Cheftrainer,

stattete dann aber den Notnagel-Argentinier,

bisher

Coach der Reserve, mit einem

Vertrag bis 2021 aus.

HAPPY BIRTHDAY

Luizao (ehem. Hertha

BSC, 12 Afür Brasilien,

WM 2002) zum 43.

Simon Schempp (Biathlon,

4xWM) zum 30.

Wolfgang Hoppe (Bob, 2xOS,

6xWM, 4xEM) zum 61.

KONTAKTE

GirldesTages :Nina Eyes

Hallo mein Süßer.Ich

bin Nina Eyes und bei

mir im Livechat auf

chatstrip.net erwartet

dich eine heiße Zeit

mit mir.

,

JETZT 60 MINUTEN

GRATIS ZUSCHAUEN!

www.chatstrip.net/kostenlos

1. Gehe auf www.chatstrip.net/

kostenlos

2. Gib diesen Gutscheincode ein:

2018-60-COOL

3. Klickeauf Abschicken >>> und los gehts!

Geile Studennnen!

09005-22 22 30 09 *

Geile Hausfrauen!

09005-22 22 30 51 *

Schneller Quickie!

09005-22 22 30 80 *

*Nur99Cent/Min aus demdt. Festnetz, Mobilfunkabweichend.

SIE FÜR IHN

14 - 6

Uhr

Straßmannstr. t 29,Fr´hain 18+

v 4264445

ww

w w.carena-girls.de

Echtheiß!

Der Erotikmarkt

im Berliner Kurier

Anzeigenannahme:

030 2327-50

Neu! 4 junge Girls, 24 J. + 2 Trans, ab 21 J.

www.gera.rotlichtmodelle.de -0176-987 23 393

Karlsgartenstr. 3,bei Gera, tgl. 24h

BERLIN BEI NACHT

21-6 BETREUTES TRINKEN

open

VIVA-BAR 6Girls 18+

1245

9Schöneweide Siemensstr.27

viva-girls.de v 53606093

MODELLE GESUCHT

Zuverlässige Wirtschafterin für

Taggesucht,Tel.0172-3753287

TELEFONSERVICES •SMS •MMS

KONTAKTE …täglich in Ihrem Berliner Kurier! • Telefon: 030 2327-6592 • Fax: 030 2327-6730 • E-Mail: kontakte@berliner-kurier.de

Der von hier


AUTO

BERLINER KURIER, Mittwoch, 14. November 2018

Sekundenschlaf DasRisikofährt mit

Wann ist man eigentlich

noch fahrtüchtig?

Und was hilft gegen

Müdigkeit am Steuer?

Müdigkeit am Steuer ist

keine Seltenheit,aber

extrem gefährlich.

Müdigkeit am Steuer ist

tückisch: Sie kündigt

sich langsam an,

schlägtdann aber oft ganz plötzlich

zu. Viele unterschätzen das

Problem und denken, dass sie

ihre Müdigkeit mit frischer Luft,

aufgedrehtem Radio oder Energydrinks

vertreiben können –

und fahren einfach weiter. Ein

sehr gefährlicher, manchmal sogar

tödlicher Irrtum. Doch wie

kommt es überhaupt dazu? Was

sind die Ursachen für Müdigkeit

am Steuer? Und was tun, wenn

unterwegs auf der Autobahn die

Müdigkeit kommt?

Autofahrer überschätzen

ihre Fähigkeiten: Schlaf ist eine

elementare biologische

Funktion und steht auf einer

Stufe mit Essen, Trinken und Atmen.

Dass der Mensch Schlaf

braucht, signalisiert ihm sein

Körper über die Müdigkeit.

Doch mancher denkt, er könne

Müdigkeit durch Tricks wie ein

offenes Fenster oder seine Erfahrung

ausgleichen.Nach einer

repräsentativen Umfrage von

Kantar-EMNID teilen 45 Prozent

der Autofahrer diese Ansicht.

43 Prozent der Befragten

meinen,den Zeitpunktdes Einschlafens

vorhersehen zu können

und 17 Prozent fahren trotz

ihrer Müdigkeit einfach weiter.

An eine Pause denken deshalb

47 Prozent der Autofahrer zu

spät und fahren erst nach drei

oder vier Stunden rechts ran. Eine

gefährliche Selbstüberschätzung

mit Folgen: Wer bei Tempo

100 für drei Sekunden einnickt,

der legt 83 Meter im

Blindflug zurück. Daskann tödlich

enden:Einer Untersuchung

der AAA Foundation for Traffic

Safety zufolge wird jeder sechste

Unfall mit Toten durch Müdigkeit

verursacht.

Schlafmangel erhöht das

Unfallrisiko: Doch woran liegt

es, wenn einem hinter dem Steuer

die Augen zufallen? Ein wesentlicher

Grund ist zu wenig

Foto: zvg

oder schlechter Schlaf in der

Vornacht. Einer Untersuchung

zufolgeist nach nur vier bis fünf

Stunden Schlafdie Wahrscheinlichkeit

für einen Verkehrsunfall

4,3-mal höher als bei sieben

oder mehr Stunden Schlaf. Bei

wenigerals vierStunden Schlaf

steigt das Risiko sogar auf das

11,5-fache.

Während viele Menschen einfach

nicht ausreichend lange

schlafen, kommen andere aufgrund

von Schlafstörungen gar

Experten am Lesertelefon

Was sollte ich bei akuter Müdigkeit

tun? Warum helfen

Kaffee und Frischluft nicht?

Wann ist der richtige Zeitpunkt

für eine Pause? Was

kann ich gegen Tagesmüdigkeit

tun? Wie viel Schlaf ist

gut für mich? Wie stelle ich

eine Schlafstörung fest? Wie

sorge ich für gesunden

Schlaf? Können Fahrerassistenzsysteme

meine Müdigkeit

besser erkennen?

Antworten gibt es bei den

Experten der Kampagne

„Vorsicht Sekundenschlaf!“:

nicht erst dazu.Wer nachts zum

Beispiel schnarcht und zusätzlich

unter Atemaussetzern leidet,

bekommt tagsüber am Steuer

möglicherweise die Quittung

u.a. Anna-Sophie Börries; Referentin

beim Deutschen

Verkehrssicherheitsrat e.V.

(DVR), Dr. med. Wilfried

Böhning; Leiter des Instituts

für Schlafstörungen in Bad

Lippspringe und Prof. Dr.

med. Maritta Orth; Chefärztin

der Medizinischen Klinik

III des Theresienkrankenhaus

in Mannheim

Rufen Sie heute zwischen 14 und

18 Uhr unser Lesertelefon an. Der

Anruf unter 0800 -0604000ist

aus allen dt.Netzen gebührenfrei.

in Form eines unkontrollierbaren

Sekundenschlafs.

Doch es gibt noch andere

Gründe für Müdigkeit am Steuer,

zum Beispiel müde machende

Medikamente wie Psychopharmaka

oder bestimmte Erkrankungen.

Gefährlich ist auch die einschläfernde

Monotonie auf langen

Strecken, besonders wenn

man allein unterwegs ist oder

zu Zeiten, in denen der Biorhythmus

eigentlich auf Schlaf

eingestellt ist. Nachtfahrten

bergen deshalb ein besonders

hohes Einschlafrisiko und sollten

nach Möglichkeit vermieden

werden.

VERKÄUFE

9595-020 Opel Astra Kombi Automatik Benzin,

EZ: 06.07.2009, erst 97 Tkm, Sitzheizung,Klima,

SR+WR, incl. Garantie, HU/AU 03/2020, 7.790 €.

Finanzierung/Inzahlungnahme/Tausch

Autohandel vom Hagen GmbH ·Tel.: 030 -9798-1000

Konrad-Wolf-Str. 90·Berlin/Hohenschönhausen

am Sportforum, www.Autohaus-Hagen.de

Weitere 100 Fahrzeuge vor Ort!

ANKÄUFE

Bis zu 20% über Liste für Ihr Auto

zahlt AutoAlex, Blankenburger

Str. 93,13089 Bln., Tel. 74685155

Die clevere Wahl! Heiß wie jedes

Wochenende, der Reisemarkt

aktuellimBERLINERKURIER.

Telefonische Anzeigenannahme

23 27 70 70

Echtmobil!

Ihr Automarkt

im Berliner Kurier

Anzeigenannahme:

030 2327-50


BERLINER KURIER, Mittwoch, 14. November 2018

BERLIN-RÄTSEL 29

baumlose

Landschaft

Oper

von

Puccini

unlängst

erstelltes

Gebäude

Dreschabfall

Budget

ein

Erdachsenpunkt

eine

Erzählung

Buch

der

Bibel

Rufname

Chaplins

Angeh.

eines

german.

Volks

duster

Ort auf

Ameland

(Niederlande)

ausharren

Nahtmaterial

Frauenkurzname

Gedächtnisverlust

Preisreduzierung

Tobol-

Zufluss

(Russland)

Bagatelle

Quellgebiet

des

Rheins

getrocknete

Früchte

eine

Hülsenfrucht

(Mz.)

10

Vergrößerungsglas

Kirchensprache

französische

Käseart

südam.

Goldhase

Museum

in

Paris

11

seem.:

Schiffstau

ägyptischer

Luftgott

Jubelwelle

im

Stadion

(La ...)

weibl.

Lasttier

kurz für:

in das

Fremdwortteil:

Blut

Fußglied

Initialen

der

Adjani

LÖSUNGSWORT:

4

ital.

Sänger

†1921

(Enrico)

dt. Automobilpionier

(Adam) †

1

unterschwellig

Auerochse

Statut

6

neuseel.

Insel im

Pazifik

amerik.

Grußwort

Skilanglaufspur

Wasserstelle

in der

Wüste

starkes

Verlangen

haben

starke

Seile

eine

Tonart

Schrott

chem. Z.

Kurtschatovium

Schauspielhaus

ernsthaft

Beruf

des Propheten

Moses

2

Kochgefäß

Fluß

in

Peru

ugs.:

ziellos

herumfahren

Reinigung

altgriech.

Innenhof

französisch:

ja

Abk.:

care of

fossiler

Brennstoff

Polarschiff

von

Nansen

wohlhabend

Vorfahr

Ziel

beim

Basketball

nächtliches

Gespenst

rasten

eine

Berliner

Uni

(Abk.)

Agent

griech.

Gott

der

Winde

7

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

tot

Spielkartenfarbe

Wiederaufführung

Druckwerke

engl.

Fürwort:

es

BERLINER KURIER SHOP

Berlin –2019

Wissen fürdas ganzeJahr

re

inkl. wt. l. ersnd b - ersndkostenrei.

hnen steht ein esetlihes iderrusreht u.

Alle nortionen ber dieses ehtund die iderrusbelehrun

inden ie unter www.berliner-kurier.de/shop

in Anebot der . uont huberpedition der lnishen

eitun b o. Asterder tr. ln

www.berliner-kurier.de /shop

3

kurze

Zusammenfassung

Kreisberechnungszahl

hohlräumige

Leitungen

tropischer

Wirbelsturm

Hühnervogel

altniederl.

Kupfermünze

chem.

Zeichen

für Fermium

Ureinwohner

Japans

persönliches

Fürwort

Bestell-Hotline:

030-20164005

ei dih shlu

in hr oller interessnter

kten ur uptstdt.

ntdeken ie eiten eshkt

it eindruksollen riken und

wissenswerten kten.

in ideles eshenk r lle erlin-

eeisterten

Art.-Nr.


¤12,95*

Der vonhier

Stützpunkte

eh. Filmgesellschaft

(Abk.)

englisch:

wahr

Stadt im

Hennegau

Nachbarschaft

austral.

Insel

Initialen

Schuberts

Kfz-Z.

Itzehoe

nichts

davon

int.

Kfz-Z.

Niederlande

verfolgt

Bankansturm

Teufelsrochen

(Mz.)

chem.

Zeichen

für Cer

heiliger

Bezirk

in der

Antike

Kleinhändler

US-

Filmschauspielerin

stehende

Gewässer

nordeurop.

Volk

9

Aufprallkraft

Schwermetall

kambodsch.

Volksstamm

Schauspielerin

ärztliche

Bescheinigung

BK-ta-sr-22x29-1791

Torwart

(engl.)

8

sehr

großer

Mensch

ein

Getränk

(Kw.)

german.

Gott,

Bogenschütze

Wäscheschnur

Raumbegrenzung

U

S

F

A

N

E

V

G

E

T

L

C

E B

M

POR A

V

ITRINE

B

OERSE

A

FFICHE

12

griech.

Hirtengott

franz.

Name d.

Genfer

Sees

engl.

Krimiautorin

(...Granger)

Kfz-Z.

Mittweida

M F

EIN L

E

I E

S I

A N C

G H A

IEREN S ALE

M A

U

S T

T O P

A ENIBEL

R B A

EBE S

E

N N

A

A N G

RK A B

K EINE

O

SE M A

I LL

R

T A U E

E N

L O R

I G E N

UEBERTRETUNG

unsicher

machen

Abk.:

nomen

novum

int.

Kfz-K.

Rumänien

französisch:

oder

Fremdwortteil:

wieder,

erneut

ungar.

Feldmaß,

5755 qm

byzant.

Kaiserin

†803

König

von

Juda

thüring.

Stadt

an der

Werra

Auflösung von gestern

K

E M ANT I

R E TALER

LEB

G

B

N G A

IS

P

FA

D

E

R

ASE

A

G RMIN I

N

T M

I E

E A

G R A

RAUS S

N K

I N

N

KE

R

N

B

L

A

U

H

B I

N

F ESE

F E

R

P I

FLE F

O B

R

G

E B

K

I

B

A U

I G

Auch morgen wieder ein

Riesen-Rätsel in Ihrem KURIER

C

S

T

A

K

E

T

O

L

T

S

S

TEPPER

I

E

5

Strom

zum

Ganges

(Indien)

weibl.

Pferde

Erbgutträger

verlangen

Kfz-Z.

Landau

C J

T E L LEMENS E R I E

ILLI TC A T VAN MS

G

D R ERAD

G EE E

T B T N DLER

A EMAN

S T O P

RADIEREN E

H F T E

V RIE D

S R ESASTER

A G A I

L M

H M M N INI

K INOR E

D

V A

O L ERITAS A N T

N P TE AR H

W S P N

A ESER

I

M

M O

EN R LE

T


30 FERNSEHEN BERLINER KURIER, Mittwoch, 14. November 2018

ARD

ZDF RTL

SAT. 1

PRO 7

5.00 Report München 5.30 ARD-Morgenmagazin

9.05 Live nach Neun 9.55

Sturm der Liebe 10.45 Meister des Alltags

11.15 Werweiß denn sowas? 12.00

Tagesschau 12.15 ARD-Buffet. Techniken

für einen guten Schlaf /Live-Ratgeber:

Entspannt in den Abend mit

Hilfe der Natur –mit Melanie Wenzel

13.00 ZDF-Mittagsmagazin

14.00 Tagesschau

14.10 BJRote Rosen

15.00 Tagesschau

15.10 Sturm der Liebe

16.00 Tagesschau

16.10 Verrückt nach Meer

Leinen los auf den Seychellen.

Neue Staffel

17.00 Tagesschau

17.15 Brisant

18.00 Werweiß denn sowas?

Show.ZuGast: Carolin Niemczyk,David

Grunenberg

18.50 BJRentnercops

Ich war das nicht.Krimiserie

20.00 Tagesschau

5.05 drehscheibe 5.30 ARD-Morgenmagazin

9.05 Volle Kanne –Service

täglich. Zu Gast: Panagiota Petridou

(Moderatorin), Moderation: Ingo

Nommsen 10.30 Notruf Hafenkante.

Rache für mon coeur. Krimiserie 11.15

SOKO Stuttgart. Abschied. Krimiserie

12.00 heute 12.10 drehscheibe

13.00 ZDF-Mittagsmagazin

14.00 heute –inDeutschland

14.15 Die Küchenschlacht

15.05 Bares für Rares

16.00 heute –inEuropa

16.10 J Die Rosenheim-Cops

Der Wolf im Schafspelz.

Krimiserie

17.00 heute

17.10 hallo deutschland

17.45 Leute heute

18.00 BJSOKOWismar

Weggesperrt. Krimiserie

18.54 Lotto am Mittwoch

19.00 heute

19.25 BJDie Spezialisten –Im

Namen der Opfer Krimiserie

5.00 Exclusiv –Das Star-Magazin 5.15

Der Nächste, bitte! 6.00 Guten Morgen

Deutschland 8.30 Gute Zeiten,

schlechte Zeiten 9.00 Unter uns 9.30

Freundinnen –Jetzt erst recht 10.00

Die Superhändler –4Räume, 1Deal

11.00 Der Nächste, bitte! 12.00 Punkt

12. Moderation: Katja Burkard

14.00 Die Superhändler –

4Räume, 1Deal

15.00 Hol dir die Kohle –5.000 €

für deine Idee Show

16.00 Meine Geschichte–Mein

Leben Doku-Soap

17.00 B Freundinnen–Jetzt erst

recht Unterhaltungsserie

17.30 B Unter uns

18.00 Explosiv –Das Magazin

18.30 Exclusiv –Das Star-

Magazin

18.45 aktuell

19.05 BJAlles waszählt

Soap

19.40 BJGute Zeiten, schlechte

Zeiten Soap

5.30 Sat.1-Frühstücksfernsehen. Mod.:

Marlene Lufen, Matthias Killing 10.00

Alles oder Nichts 10.30 Klinik am

Südring –Die Familienhelfer 11.00 Im

Namen der Gerechtigkeit –Wir kämpfen

für Sie! Mit Alexander Hold, Stephan

Lucas, Alexander Stephens, Isabella

Schulien12.00Anwälte im Einsatz

13.00 Anwälte im Einsatz

14.00 Auf Streife

15.00 Auf Streife –Die

Spezialisten Doku-Soap

16.00 Klinik am Südring

17.00 Klinik am Südring –Die

Familienhelfer Doku-Soap

17.30 Schicksale –und plötzlich

ist alles anders Doku-Soap

18.00 Endlich Feierabend!

18.30 B Alles oder Nichts

Soap

19.00 Genial daneben –Das Quiz

Show.Rateteam:Hella von

Sinnen, Kaya Yanar,Wigald

Boning, Michael Kessler

19.55 Sat.1 Nachrichten

5.05 Wilfred 5.20 Mom 5.55 Mike &

Molly 6.15 2Broke Girls 7.10 The Big

Bang Theory 7.55 The Big Bang Theory

8.20 Twoand aHalf Men 8.45 Twoand

aHalf Men 9.10 Two and aHalf Men

9.35 The Middle 10.30 Mike &Molly

10.55 How IMet Your Mother 11.45 2

Broke Girls 12.40 Mom

13.05 B Mom

13.30 B Twoand aHalf Men

14.20 B Twoand aHalf Men

14.45 B The Middle

15.15 The Middle

15.40 B The Big Bang Theory

Jodeln für Nerds /Onkel Doktor

Cooper.Comedyserie

16.30 B The Big Bang Theory

Keine hübschen Frauen!

17.00 taff

18.00 Newstime

18.10 B Die Simpsons

Vorwärts in die Zukunft /Ihr

Kinderlein kommet.

Zeichentrickserie

19.05 Galileo

20.15TV-DRAMA

Keiner schiebt unsweg

Rosi (Katharina Marie Schubert),

Lilli (Alwara Höfels) und Gerda

(Imogen Kogge, v.l.n.r.) kämpfen

für Gleichberechtigung.

20.15 MAGAZIN

Aktenzeichen XY ... ungelöst

Rudi Cerne berichtet von ungelösten

Kriminalfällen und bittet die Zuschauer,

die Polizei bei ihrer Arbeit

zu unterstützen.

20.15 SHOW

Mario Barth präsentiert

Gastgeber Mario Barth hat auch

heute wieder eine Menge Spaß

daran, seine ganz eigene Sicht auf

die Dinge kund zu tun.

20.15 SHOW

The Taste

Roland Trettl, Cornelia Poletto, Alexander

Herrmann und Frank Rosin

(v.l.n.r.) sind auf der Suche nach

dem besten Koch.

20.15KRIMISERIE

9-1-1

Hen (Aisha Hinds, l.) und Buck (Oliver

Stark,r.) sind für ihren Kollegen

Bobby (Peter Krause, M.) da, als er

ihre Hilfe braucht.

Sport-TV-Tipps im Sportteil 20.00

20.15 BJIKeiner schiebt uns

weg

TV-Drama, D2018.

Mit Alwara Höfels, Imogen

Kogge, Katharina Marie Schubert,

Karsten Antonio Mielke.

Regie: Wolfgang Murnberger

21.45 Maischberger

Kaum Chefinnen, wenigerGeld:

Werden Frauen immer noch

benachteiligt?

22.45 Tagesthemen

23.15 Plusminus

DasWirtschaftsmagazin

0.00 Nachtmagazin

0.20 BJIKeiner schiebt uns

weg TV-Drama, D2018.

Mit Alwara Höfels, Imogen

Kogge, Katharina Marie Schubert,

Karsten Antonio Mielke.

Regie: Wolfgang Murnberger

1.50 Maischberger

Talkshow

2.55 JIESchöne Lügen

TV-Drama, D2003. Mit Susanna

Simon, Daniel Morgenroth,

Brigitte Karner.Regie: Karola

Hattop

4.25 Brisant

4.45 Plusminus

SRTL

15.10 Bugs Bunny & Looney Tunes

15.45 Voll zu spät! 16.15 Zig &Sharko

16.45 Hotel Transsilvanien 17.10 Zak

Storm 17.40 Sally Bollywood 18.10 Bugs

Bunny &Looney Tunes 18.40 Woozle

Goozle und die Weltentdecker 19.15

Tomund Jerry 19.45 Angelo! 20.15 Dr.

House 23.05 Night Shift 23.55 Böse

Mädchen 0.25 Infomercials

3SAT

13.00 ZIB 13.20 Rapa Nui –die Osterinsel

14.00 Trauminsel Bora Bora 14.45

Hawaii –Paradies der Wale und Vulkane

15.30 Die Marquesas –Vergessene

20.15 AktenzeichenXY... ungelöst

Überfall auf Geldtransporter /

Rätselhaftes Räubertrio /Hilfloser

Zeuge /Heißt der Räuber

Heinz? /XY-Preisverleihung

21.45 heute-journal

22.15 auslandsjournal

Magazin

22.45 ZDFzoom

Dokumentationsreihe

23.15 Markus Lanz

Talkshow

0.30 heute+

0.45 Die Freiheitskämpfe der

Frauen

100 Jahre Frauenwahlrecht

1.30 Aktenzeichen XY ...ungelöst

Überfall auf Geldtransporter /

Rätselhaftes Räubertrio /Hilfloser

Zeuge /Heißt der Räuber

Heinz? /XY-Preisverleihung

3.00 auslandsjournal

Magazin

3.30 ZDFzoom

Dokumentationsreihe

4.00 Frontal 21

Magazin

4.45 plan b

Zum Schutz der Meere: Fisch

ohne Reue

Inseln der Südsee 16.15 Königreich

Tonga–Auf deutschen Spuren in der

Südsee 17.00 Länder – Menschen –

Abenteuer 17.45 mareTV 18.30 nano

19.00 heute 19.20 Kulturzeit 20.00 Tagesschau

20.15 Soldaten 21.00 Countdown

zum Krieg –Das Entscheidungsjahr

1938 21.45 Madeira –Juwel im

Atlantik 22.00 ZIB 2 22.25 ^ Terror –

Ihr Urteil. TV-Drama, D2016 23.59 Der

Bergretter: Dauereinsatz im Schwarzwald

0.30 10vor10

SKY-TIPPS

Sky Action: 20.15 ^ Overdrive. Actionthriller,

F/B/USA 2017 Sky Cinema+1:

20.15 Mario Barth präsentiert

Show.Die Wahrheit über Mann

und Frau

22.15 stern TV

Die große Diesellüge? Experte

hält Grenzwerte für sinnlos /

Trotz Liebe Sexmit anderen:

Warum sich Paare für eine offene

Beziehung entscheiden /

Verkehrsdelikte, Gewalttaten,

Einbrüche: Mit Polizisten auf

Streife /Igel in Not? Warum die

Tiere in diesem Jahr besonders

bedroht sind

0.00 RTL Nachtjournal

0.30 BJCECSI: Vegas

Man stirbt nur zweimal.

Krimiserie

1.20 BJCECSI: Vegas

Absturzwinkel. Krimiserie

2.15 BJCECSI: Vegas

Der Geruch von Mord.

Krimiserie

3.05 BJCECSI: Vegas

Der Fall der Zwei. Krimiserie

3.55 BJCECSI: Vegas

Wenn Gefahr gefällt.Krimiserie

4.40 Exclusiv –Das Star-

Magazin

4.50 Explosiv–Das Magazin

21.15 ^ Girls Trip. Komödie, USA/CDN

2017 Sky Cinema+24: 22.10 ^ Bushwick.Actionfilm,

USA2017 Sky Cinema

Hits: 22.50 ^ Phantastische Tierwesen

und wo sie zu finden sind. Fantasyfilm,

GB/USA 2016 Sky Cinema: 23.50

^ Unter deutschen Betten. Komödie, D

2017 Sky Cinema+1: 0.50 ^ Unter deutschen

Betten. Komödie, D2017 Sky Cinema+24:

1.30 ^ Die Verlegerin.

Drama, USA/GB 2017

NDR

11.30 Die Nordreportage 12.00 Brisant

12.25In aller Freundschaft 13.10In aller

Freundschaft –Die jungen Ärzte 14.00

SONDERZEICHEN✚ I Stereo J für Gehörlose v Hörfilm E Breitbild C Dolby ^HSpielfilm GZweikanal

20.15 The Taste

Show.Jury: Cornelia Poletto,

Frank Rosin, Roland Trettl,

AlexanderHerrmann

23.20 TopTen! Der Geschmacks-

Countdown Dokumentationsreihe.

Krasse Kalorienbomben.

Wenn es um Heißhunger-Attacken

geht,treibt es wohl keine

Nation so weit,wie die Amerikaner.Hier

gibt es frittierte

Butter zum Snacken. Zu krass?

Nicht bei diesem TopTen Ranking

–hier heißt es: Süß, fettig,

mächtig! VomMarshmallow-Eis

bis hin zur frittierten Pizza, ist

alles dabei, was an einem

Schummeltag nicht fehlen darf

0.15 The Taste

Show.Jury: Cornelia Poletto,

Frank Rosin, Roland Trettl,

AlexanderHerrmann

3.30 Auf Streife –Die

Spezialisten

Doku-Soap

4.15 Auf Streife

Doku-Soap

4.00 Auf Streife

Doku-Soap

4.45 Auf Streife

20.15 BC9-1-1

Flugzeugabsturz. Krimiserie

21.15 BCAtlanta Medical

Die Zeit,die noch bleibt.

Arztserie. Der Baseballspieler

Bobby Singer wird eingeliefert,

an seiner Seite ist sein Hausarzt.Dieser

führtDevon vor

Augen, dassnicht jeder

Mediziner primär für das Wohl

des Patienten arbeitet.

22.15 BCAtlanta Medical

Fehldiagnose. Arztserie

23.15 BCETwoand aHalf

Men Die Menschenflüsterin /

Arm, aber schön. Comedyserie

0.05 B Twoand aHalf Men

Ich wollte immer einen

Nacktaffen /Woist die Leiche,

Sir? Comedyserie

1.50 BCEOdd Couple

Die Unger Games /Schlaf,

Felix,schlaf!Comedyserie

2.40 BCEOdd Couple

Ich hasse New York!

Comedyserie

3.05 BCEHowIMet Your

Mother Comedyserie

3.45 BCEHowIMet Your

Mother Comedyserie

NDR//aktuell 14.15 die nordstory 15.15

Gefragt – Gejagt 16.00 NDR//aktuell

16.20 Mein Nachmittag 17.10 Leopard,

Seebär & Co.18.00 Ländermagazine

18.15 Wie geht das? 18.45 DAS! 19.30

Ländermagazine 20.00 Tagesschau

20.15 Expeditionen ins Tierreich 21.00

Heimatküche 21.45 NDR//aktuell

22.00 Dassoll Recht sein? 22.45 extra

3 23.15 Zapp 23.45 7Tage ... 0.15 Ein

Jahr mit Sonntag 0.40 Das soll Recht

sein? 1.25 Weltbilder

WDR

11.05 Seehund, Puma &Co. 11.55 Giraffe,

Erdmännchen &Co. 12.45 aktuell

13.05 Planet Wissen 14.05 Morden im

Norden 15.45 Erlebnisreisen 16.00 aktuell

16.15 Hier und heute 18.00 WDR

aktuell / Lokalzeit 18.15 Servicezeit

18.45 Aktuelle Stunde 19.30 Lokalzeit

20.00 Tagesschau 20.15 Ihre Meinung

21.45 aktuell 22.10 Die Story 22.55

sport inside 23.25 Ungleichland 0.10

Ungleichland 0.50 Ungleichland

ARTE

13.00 Stadt Land Kunst 13.50 ^ Die

Offizierskammer.Drama, F2001 16.00

Wasser ist Zukunft 16.55 X:enius 17.20

Mit Kompass und Köpfchen auf hoher

See 17.50 360° Geo Reportage 18.35

DasSchwarze Meer 19.20 Arte Journal

19.40 Re: 20.15 ^ Der glücklichste Tag

im Leben des Olli Mäki. Biografie, FIN/

S/D 2016 21.45 DJ Punk –Der Fotograf


FERNSEHEN 31

KABEL 1 RBB

MDR RTL 2

VOX

5.50 Without aTrace 6.35 The Mentalist

7.30 EUReKA –Die geheime Stadt.

Hausbau mit Hindernissen 8.30 EURe-

KA –Die geheime Stadt. Akte Ex 9.25

Navy CIS: L.A. Fallout 10.20 Navy CIS.

Geheimniskrämer 11.10 Without a

Trace. Neuanfang 12.05 Numb3rs. Kalkuliertes

Risiko

13.05 B Castle

Tödliche Girls. Krimiserie

14.00 B The Mentalist

Blume im Meer.Krimiserie

14.55 B Navy CIS: L.A.

Außer Kontrolle. Krimiserie

15.50 News

16.00 B Navy CIS

Der schmale Grat.Krimiserie

16.55 Abenteuer Leben täglich

Magazin

17.55 Mein Lokal, Dein Lokal –Der

Profi kommt „Schnitzelhaus

Welfenstube”, Bad Bertrich

18.55 Achtung Kontrolle! Wir

kümmern uns drum

Reportagereihe

6.20 Rote Rosen 7.10 Sturm der Liebe

8.00 Aktuell 8.30 Abendschau /Brandenburg

aktuell 9.00 In aller Freundschaft

9.45 In aller Freundschaft –Die

jungen Ärzte 10.35 Elefant,Tiger &Co.

11.25 Zoobabies 12.15 Auf der Jagd

rund um den Globus. Die letzten Jäger

in Namibia

13.00 rbb24

13.10 Verrückt nach Meer

Die Tempel von Taiwan

14.00 ZDF-Mittagsmagazin

Magazin. Mit heute Xpress

15.00 Heute im Parlament

Aus dem Landtag Brandenburg

16.00 rbb24

16.15 Gefragt –Gejagt

Show

17.05 Elefant, Tiger &Co.

18.00 rbb UM6 –Das Ländermagazin

18.30 zibb

19.30 Abendschau /Brandenburg

aktuell

20.00 Tagesschau

5.30 Thüringen-Journal 6.00 Brisant

6.40 Russlands Seele – Russlands

Stolz 7.05 Planet Wissen 8.05 Sturm

der Liebe 8.55 Der Winzerkönig 9.40

Verrückt nach Meer 10.30 Elefant,

Tiger &Co. 11.00 MDR um elf 11.45 In

aller Freundschaft 12.30 Doppelgängerin.

TV-Komödie, D2012

14.00 MDR um zwei

15.15 Gefragt –Gejagt

Show

16.00 MDR um vier

Magazin. Neues von hier

16.30 MDR um vier

Magazin. Gästezum Kaffee

17.00 MDR um vier

Magazin. Neues von hier &

Leichter leben. Mit Judith

Heinze (Dekoexpertin)

17.45 aktuell

18.10 Brisant

18.54 Sandmännchen

19.00 Regional

19.30 aktuell

19.50 Tierisch, tierisch

5.15 Die Straßencops –Jugend im Visier

5.55 Infomercial 6.55 Die Straßencops

–Jugend im Visier 7.55 Die Straßencops

–Jugend im Visier 8.55 Frauentausch.

Heute tauschen Petra (50)

und Claudia (32) die Familien 10.55

Family Stories 11.55 Family Stories.

Hilfe, ich werde überwacht!

13.00 Hilf mir! Jung, pleite,

verzweifelt ...

Doku-Soap. Hau ab du stinkst!

14.00 Köln 50667

Doku-Soap

15.00 Berlin –Tag &Nacht

Doku-Soap

16.00 Hilf mir! Jung, pleite,

verzweifelt ...

Doku-Soap. Die Dating-Mutter

17.00 News

17.10 Leben.Lieben.Leipzig (3)

Die große Blamage

18.05 Köln 50667

Doku-Soap

19.05 Berlin –Tag &Nacht

Doku-Soap

6.50 Verklag mich doch! 7.45 Verklag

mich doch! 8.50 Verklag mich doch!

9.50 Verklag mich doch! 10.55 Mein

Kind, dein Kind – Wie erziehst du

denn? Claudia vs. Natalya 12.00 Shopping

Queen. MottoinBerlin: The Trend

is Your Friend –Zeige, wie du den Kultstoff

Cord richtig stylst!

13.00 Zwischen Tüll und Tränen

Doku-Soap

14.00 Mein Kind,dein Kind –Wie

erziehst du denn?

Doku-Soap. Juliane vs. Jessica

15.00 Shopping Queen

Doku-Soap

16.00 4Hochzeiten und eine

Traumreise Doku-Soap

17.00 Zwischen Tüll und Tränen

Doku-Soap

18.00 First Dates –Ein Tisch für

zwei Doku-Soap

19.00 Dasperfekte Dinner

Doku-Soap

20.00 Prominent!

Magazin

20.15 KRIEGSFILM

Der Soldat James Ryan

Captain Miller (Tom Hanks) erhält

den gefährlichen Auftrag, hinter

feindlichen Linien einen vermissten

Fallschirmspringer zu finden.

20.15MAGAZIN

rbb Praxis

Auf unterhaltsame Art präsentiert

Raiko Thal die neusten Errungenschaften

und Entwicklungen in der

Medizin und Vorsorge.

20.15 MAGAZIN

Exakt

Das Nachrichtenmagazin mit Moderatorin

Annett Glatz hält die Zuschauer

mit Interviews und Hintergrundberichtenauf

dem Laufenden.

20.15 DOKUMENTATIONSREIHE

Babys!Kleines Wunder

Elternglück: Die frischgebackene

Mutter Andreja (l.) und ihr Lebensgefährte

Marko (r.) freuen sich über

ihre kleine Tochter Emma.

20.15 DRAMASERIE

The Good Doctor

Dr. Shaun Murphy (Freddie Highmore)

hat es nicht immer leicht mit

seinen Patienten –diese aber auch

nicht mit ihm.

20.15 BCDer Soldat James

Ryan

Kriegsfilm, USA1998.

Mit TomHanks, Edward Burns,

Matt Damon, TomSizemore.

Regie: Steven Spielberg

23.35 B Der schmale Grat

Kriegsdrama, USA/CDN 1998.

Mit Sean Penn, Adrien Brody,

Jim Caviezel. Regie: Terrence

Malick.Zweiter Weltkrieg, August

1942: Eine US-Kompanie

landet an den Stränden der Pazifikinsel

Guadalcanal, auf der

die Japaner einen wichtigen

Luftwaffenstützpunkt errichtet

haben. Zunächsttreffen die

Männer auf keinen großen Widerstand,

doch als sie in den

Regenwald im Inselinnerenvordringen,

wird bei der Eroberung

einer Hügelkette aus dem Einsatz

fürs Vaterlandbald ein

Kampf ums nackteÜberleben.

2.35 BCEDer Soldat

James Ryan

Kriegsfilm, USA1998.

Mit TomHanks, Edward Burns,

Matt Damon, TomSizemore.

Regie: Steven Spielberg

20.15 rbb Praxis

Magazin. Diabetes –Wege aus

der Zuckerkrankheit

21.45 rbb24

mit Sport

22.00 Die großen Wanderungen

(3/3) Unterwegs ins Paradies.

DasOkavangodeltaimSüden

Afrikas ist ein Paradies für

Wildtiere. Während der Trockenzeit

gibt es hier Wasser.

22.45 24 Stunden (2/2)

Die Macht des Mondes

23.30 Talk aus Berlin

Magazin

0.00 rbb Praxis

Magazin. Diabetes –Wege aus

der Zuckerkrankheit

1.30 Abendschau /Brandenburg

aktuell

2.00 Aktuell

2.30 zibb

3.30 Täter –Opfer –Polizei

Derrbb Kriminalreport

3.55 Tier zuliebe

Der Wolf in meinem Hund

4.25 Heimatjournal

Magazin. Heute aus Brandenburg–Annahütte

4.50 rbb UM6

20.15 Exakt

DasNachrichtenmagazin

20.45 Schattenseiten des Booms

Reportage

21.15 Die Spur der Täter

Magazin

21.45 aktuell

22.05 HBJIETatort

Türkischer Honig. TV-Kriminalfilm,

D2014. Mit Simone

Thomalla, Martin Wuttke,

Maxim Mehmet.Regie:

Christine Hartmann

23.35 Zärtlichkeiten im Bus

Show.ZuGast:Alvaro Soler

0.35 unicato

„Das Vertraute verliertseine

Unschuld”–ImGespräch mit

Benjamin Heisenberg

1.55 BJIELindenstraße

Blindes Vertrauen. Soap

2.25 Exakt

DasNachrichtenmagazin

2.55 Schattenseiten des Booms

Reportage

3.25 Die Spur der Täter

Magazin

3.55 Mach dich ran!

4.20 Die Sächsische Schweiz –

Biwak nonstop

20.15 Babys! Kleines Wunder –

Großes Glück

Dokumentationsreihe

21.15 Auf Station –Die Kinderklinik

(1) Dokumentationsreihe

22.15 Wunschkinder –Der Traum

vomBabyglück Doku-Soap

23.15 BIEThe Closer

Herzlos. Krimiserie

0.00 BIEThe Closer

Ausgebootet. Krimiserie

0.55 The Suspects –Wahre

Verbrechen Doku-Soap. Der

vermissteSohn/DieLeiche im

Bett /Das entführte Krokodil

1.35 Autopsie –Mysteriöse

Todesfälle

Die Hinrichtung /Kopflos

2.20 Crime Town USA–

Verbrechen im Hinterland

Der falsche Mann

2.40 Crime Town USA–

Verbrechen im Hinterland

Der letzte Spaziergang

3.05 Autopsie –Mysteriöse

Todesfälle Dasfünfte Gebot /

Tödliche Mutterliebe /Ein mörderischer

Job

3.50 Autopsie –Mysteriöse

Todesfälle

20.15 BJCEThe Good

Doctor

Auszeit. Dramaserie

21.15 BJIEMilk &Honey

Die Bienenkönigin. Dramaserie

22.00 BJIEMilk &Honey

Angebot und Nachfrage.

Dramaserie

22.55 BIEImposters

Fersengeld. Dramaserie

23.50 BIEImposters

GutinForm. Dramaserie

0.45 vox nachrichten

1.05 MedicalDetectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Dokumentationsreihe.

Tödliche Arrangements

1.50 Medical Detectives–Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Dokumentationsreihe.

Tödliche Gefühle

2.35 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Überführt

3.25 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Schwarze Witwen

4.15 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Mord zum Dessert

20.00

Daniel Josefsohn 22.40 ^ Die rote

Schildkröte. Animationsfilm, F/B/J

2016 0.00 Arte Journal 0.20 ^ 45

Years. Drama, GB 2015

KIKA

8.10 Lauras Stern 8.30 Zoés Zauberschrank

8.55 Poppy Katz 9.05 Rita und

das Krokodil 9.15 Ene Mene Bu 9.25 Ich

bin Ich 9.34 Kikaninchen 9.40 Drache

Digby 10.09 Kikaninchen 10.15 Babar

und die Abenteuer von Badou 10.35 Der

Kater mit Hut 11.00 logo! 11.10 Yakari

11.35 Doki 12.00 Tupu 12.30 Garfield

12.50 Geronimo Stilton 13.15 Ein Fall für

TKKG 13.40 Die Pfefferkörner 14.10

Schloss Einstein 15.00 Hank Zipzer

15.25 Mirette ermittelt 15.45 Mia and

me 16.40 Der kleine Prinz 17.25 Die Piraten

von nebenan 18.00 Ein Fall für die

Erdmännchen 18.10 Feuerwehrmann

Sam 18.30 Inui 18.50 Sandmännchen

19.00 Yakari 19.25 pur+ 19.50 logo!

20.00 Ki.Ka Live 20.10 Find me in

Paris –Tanz durch die Zeit

NTV

Stündlich Nachrichten 10.10 Telebörse

10.40 Telebörse 11.10 Telebörse 11.40

Telebörse 12.10 Telebörse 12.30 News

Spezial 13.10 Telebörse 13.30 News

Spezial 14.10 Telebörse 14.30 News

Spezial 15.20 Ratgeber –Steuern &

Recht 15.40 Telebörse 16.15 Telebörse

16.30 News Spezial 16.45 PK DFB 17.30

News Spezial 18.20 Telebörse 18.30

Ratgeber: Geld 19.10 PS –Das Automagazin

20.15 Hinter Gittern 21.05 Hinter

Gittern 22.10 Anwälte der Toten –Die

schlimmsten Serienkiller der Welt 0.10

In der Todeszelle –Die letzten 24 Stunden

SPORT1

14.30 The Liquidator 15.30 Storage

Hunters 16.30 Container Wars 17.30

Storage Wars – Geschäfte in Texas

18.20Volleyball: Bundesligader Damen

4. Spieltag: SSC Palmberg Schwerin–

Ladies in Black Aachen.Aus Schwerin

20.30 Darts: Grand Slam of Darts

Gruppenspiele, 2. Runde. Aus Wolverhampton

0.00 Scooore! –Internationales

Fußball-Magazin

TV Einschaltquoten vonMontag

Deutschland (gesamt)

Berlin

1. Nachtschicht (ZDF) .........

6,18 1. Abendschau (RBB) .........

0,26

2. Bauer sucht Frau (RTL) .....

5,07 2. Tagesschau (RBB) ..........

0,23

3. Tagesschau (ARD) ..........

4,36 3. Nachtschicht (ZDF) .........

0,21

4. SOKOMünchen (ZDF) ......

3,98 4. GZSZ(RTL) .................

0,20

5. RTL aktuell ..................

3,74 5. RTL aktuell ..................

0,19

6. heute journal (ZDF) .........

3,67 5. heute (ZDF) .................

0,19

7. GZSZ(RTL) .................

3,52 7. Big Bang Theory(Pro7) .....

0,16

8. heute (ZDF) ................

3,50 7. Bares für Rares (ZDF) ......

0,16

9. Extra (RTL) .................

3,22 7. SOKOMünchen (ZDF) ......

0,16

10. Werweiß denn...? (ARD) ....

3,20 10. hallo deutschland (ZDF) ....

0,15

(Angaben in Millionen)


32 WETTER/HOROSKOP

Ihre Sterne

vonAstrologin

Anastacia Kaminsky

Widder -21.3. -20.4.

Sie sind noch nicht ganz in Bestform.

Meiden Sie noch allzu große körperliche

Anstrengungen. –Viel frisches

Obst essen!

Stier -21.4. -20.5.

Beruflich schwimmen Sie im Aufwärtstrend.

Es zahlt sich nun aus,

dass Sie trotzder ganzen Widerstände

nicht resigniert haben.

Zwillinge-21.5. -21.6.

Sehr düstereStimmung im Job.

Wenn Sie tolerant bleiben, haben Sie

nichts zu befürchten. Bereiten Sie

Frohsinn um sich.

Krebs -22.6. -22.7.

Bislangwaren Sie klug genug, sich im

Job aus Streitfragen herauszuhalten.

Diese Haltung wirdIhnen weiterhin

viel bringen.

Löwe -23.7. -23.8.

Widerspruch und Kritik sind der

Streitpunkt im Job. Lohnt es sich für

Sie, stundenlang über eine Nichtigkeit

zu diskutieren?

Jungfrau -24.8. -23.9.

Bester Zeitpunkt, IhreIdeen in die

Tatumzusetzen. Sie werden vollauf

mit sich zufrieden sein –Ihr Vorgesetzter

auch!

Waage-24.9. -23.10.

Sie brauchen mehr Zuwendungals

sonst.Doch dürfen Sie nicht erwarten,

dass IhreSignale vonjedem

verstanden werden.

Skorpion -24.10. -22.11.

Zeit, sich wiedermehr um den Job zu

kümmern. AngeeignetesFachwissen

fällt auf fruchtbaren Boden und erleichtert

die Arbeit.

Schütze -23.11. -21.12.

Körperlich sind Sie sehr widerstandsfähig.

Trotzdem neigen Sie jetzt

seelisch zu kleinen melancholischen

Durchhängern.

Steinbock -22.12. -20.1.

Sie sollten sich viel in anregende

Gesellschaft begeben.Dort funkeln

und strahlen Sie und bewegen sich in

Ihrem Element.

Wassermann-21.1. -20.2.

Verzichten Sie bei allem Trubel nicht

auf den gesunden Schlaf,sonst rauben

Sie sich eine sehr entscheidende

Kraftquelle.

Fische -21.2. -20.3.

Jetzt heißt es Zähne zusammenbeißen,

denn um bestimmte Dinge

kommt man einfach nicht herum.

Auch Sie nicht!

Chefredakteur: Elmar Jehn

Mitglieder der Chefredaktion:

Jochen Arntz, Thilo Knott

Newsdesk-Chefs

(Nachrichten /Politik /Wirtschaft):

Michael Heun, Tobias Miller,

Michaela Pfisterer

Textchefin: Bettina Cosack

Newsroom-Manager: Jan Schmidt

Teams:

Investigativ: KaiSchlieter

Kultur: HarryNutt

Regio: Karim Mahmoud, Maike Schultz,

Arno Schupp

Service: Klaus Kronsbein

Sport: Markus Lotter

Story: Christian Seidl

Die für das jeweilige Team an erster Stelle

Genannten sind verantwortliche Redakeure

im Sinne des Berliner Pressegesetzes.

ArtDirection:

Annette Tiedge

Newsleader Regio:

Sabine Deckwerth, Stefan Hensecke

Newsleader Sport:

Matthias Fritzsche, Christian Schwager

Berliner Kurier am Sonntag:

Dr.Michael Brettin

Redaktion: Berliner Newsroom GmbH,

Berlin24Digital GmbH

Geschäftsführung: Patrick Wölke,

Alte Jakobstraße 105, 10969 Berlin

Lesertelefon: 030-63 33 11-456

E-Mail: leser-bk@dumont.de

Verlag: Berliner Verlag GmbH

Geschäftsführung: Jens Kauerauf

Postadresse: 11509 Berlin

Besucher: Alte Jakobstraße 105,

10969 Berlin Telefon (030) -2327-9

Fax: (030) -2327-55-33

Internet: www.berliner-verlag.de

Einzige Gesellschafterin: BV Deutsche Zeitungsholding

GmbH, Berlin

TAGESZEITUNG

FÜR BERLIN UND

BRANDENBURG

Einzige Gesellschafterin der BV

Deutsche Zeitungsholding GmbH: PMB

Presse- und Medienhaus Berlin GmbH &

Co. KG,Berlin

Persönliche haftende Gesellschafterin der

PMB Presse-und Medienhaus Berlin GmbH

&Co. KG: PMB Presse- und Medienhaus

Berlin Verwaltungs GmbH, Berlin Kommanditist

der PMB Presse- undMedienhaus

Berlin GmbH &Co. KG: DuMont Mediengruppe

GmbH &Co. KG,Köln

Vertrieb: BVZ Berliner Lesermarkt GmbH,

KayRentsch.

Leserservice: Tel.: 030 -232777;

Fax: 030 -232776;

www.berliner-kurier.de/leserservice

Anzeigen: BVZ BM Vermarktung GmbH

(BerlinMedien), Andree Fritsche.

Anzeigen: Postfach 11 05 06,

10 835 Berlin

Anzeigenannahme:

Tel.: 030 -2327 50; Fax030 -2327 6697.

Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr.33, gültig

seit 1.1.2018.

Druck: BVZ Berliner Zeitungsdruck GmbH,

Am Wasserwerk 11, 10365 Berlin.

www.berliner-zeitungsdruck.de

Bezugspreis monatlich

(einschließlich 7% MwSt):

Berlin /Brandenburg

Mo.-Sa. 24,00 Euro

Mo.-So. 27,40 Euro

So.5,20 Euro

überregional

26,00 Euro

30,40 Euro

6,30 Euro

Im Falle höherer Gewalt und bei Arbeitskampf

besteht kein Belieferungs- oder

Entschädigungsanspruch. Erfüllung und

Gerichtsstand ist Berlin-Mitte. Für unverlangt

eingesandte Manuskripte oder Fotomaterial

wird keine Haftung übernommen.

Keine Rücksendung.

Der BERLINER KURIER hat

gemäß der unabhängigen

Mediaanalyse 2017 IVW

Täglich 214 000 Leser

I II III IV

DasWetter heute

In Berlin/Brandenburg

Heute gibt es nur zeitweise

Sonnenschein.

Sonstist es wolkig oder

stark bewölkt, und es werden

bis 11 Grad erreicht. Der

Wind weht nur schwach aus

West.Inder Nacht sinken

die Temperaturen auf 5bis

3Grad. Dazu istesvielerorts

wolkig,inwenigen Fällen

auch stark bewölkt. Morgen

gewinnt Sonnenschein bei

teils lockerer Bewölkung,

teils trübem Himmel nur

örtlichdie Oberhand. Dabei

machen die Temperaturen

bei 11 Grad halt, und der

Wind weht schwach aus

südöstlichen Richtungen.

Bio-Wetter

In der aktuellen Luftmasse

fühlen sich viele Menschen

unwohl. Der gesundeTiefschlaf

verläuft gestört.

Kreislaufund Blutdruck

sind mitunter Schwankungen

unterworfen.

Deutschland-Wetter

13°

12°

12°

12°

Deutsche

Nordseeküste ..........

Deutsche

Ostseeküste ...........

Algarve-Küste .........

Biskaya ...............

Westliches

Mittelmeer ............

Östliches

Mittelmeer ............

Kanarische

Inseln ................

3

8

4

10°

Wasser-Temperaturen

6

2

8

4

7

5

6

3

2

5

7

1

9

4

2

8

7

13°

10-14°

10°

9-13°

15-18°

11-15°

17-22°

20-25°

8

1

9

3

21-24°

1

6

4

3

2

9

2

6

1

Wind

Windstärke 2

aus West

Donnerstag

10°

Freitag


Agadir ..... 22°,

Amsterdam . 12°,

Barcelona .. 19°,

Budapest .. 13°,

Dom. Rep. .. 29°,

Izmir ...... 17°,

Jamaika ... 31°,

Kairo ...... 25°,

11°

WeitereAussichten

Urlaubs-Wetter

Dublin 14°

Lissabon 20°

9

5

7

London 15°

Madrid 18°

LasPalmas 22°

6

3

9

1

9

6

8

Paris 14°

Sonnabend

Palma 22°

5

7


Berlin 11°

Tunis 23°

Oslo 10°

Mondphasen

Sonnenaufgang:

11°

Sonnenuntergang:

Wien 12°

Rom 20°

sonnig Miami ..... 30°,

wolkig Nairobi .... 29°,

wolkig New York .. 7°,

heiter Nizza ..... 20°,

wolkig Prag ...... 9°,

sonnig Rhodos ... 21°,

wolkig Rimini ..... 16°,

bedeckt Rio ....... 35°,

6

7

2

8

7

4

5

8

9

2

1

11°

11°

15.11. 23.11.

30.11. 07.12.

Warschau 10°

7:26 Uhr

16:14 Uhr

St. Petersburg 7°

Moskau 0°

Varna 10°

Athen 18°

Antalya 23°

1

6

2

3

4

7

Gewitter

wolkig

wolkig

wolkig

wolkig

sonnig

wolkig

wolkig

Sudoku täglich in Ihrem KURIER

LEICHT

SCHWER

Auflösungen der letzten Rätsel:

4

9

3

8

6

2

5

1

7

8

6

1

7

5

4

3

9

2

2

7

5

1

3

9

6

4

8

7

1

4

2

9

6

8

3

5

6

3

9

5

8

1

2

7

4

5

2

8

4

7

3

9

6

1

TELEFONTARIFE

UHRZEIT ANBIETER VORWAHL PREIS/

MINUTE

Ortsgespräche

0-7Uhr Sparcall 01028 0,1 ct

7-19 Uhr Sparcall 01028 1,66 ct

19-21 Uhr Arcor 01070 0,67 ct

21-24 Uhr 01052 01052 0,92 ct

Ferngespräche innerhalb Deutschlands

0-7Uhr Sparcall 01028 0,1 ct

7-9Uhr 010088 010088 0,75 ct

9-14 Uhr 010088 010088 0,75 ct

14-18 Uhr 010012 010012 0,55 ct

18-19 Uhr 010088 010088 0,75 ct

19-24 UhrArcor 01070 0,45 ct

Inlandsgespräche vomFestnetz zum Handy

0-24 Uhr tellmio 01038 1,74ct

Alle Tarife mit Tarifansage. Die Liste

zeigt günstige Call-by-Call Anbieter,

die Sie ohne Anmeldung sofortnutzen

können. Tarife mit Einwahlgebühr,

0900-Vorwahl oder einer Abrechnung

schlechter als Minutentakt wurden nicht berücksichtigt.

Stand: 13.11.2018. Teltarif-Hotline (Montag

bis Freitag 9–18 Uhr): 09001330100 (1,86 Euro pro

Minute von T-Home). Quelle: www.teltarif.de

Alle Angaben sind ohne Gewähr!

3

5

7

6

4

8

1

2

9

BERLINER KURIER, Mittwoch, 14. November 2018

Der Verkehr wird

unterstützt von:

9

4

2

3

1

5

7

8

6

1

8

6

9

2

7

4

5

3

Verkehr

4

8

3

5

7

9

2

1

6

6

1

5

4

8

2

9

7

3

9

7

2

6

1

3

4

8

5

präsentiertvon

Nico Karasch

Baustellen: Pankow: Die südliche

Fahrbahn der Breiten Straße wird bis

zum 1. Dezember saniert. Dazu wird

die Straße in Richtung Heinersdorf

zwischen Mühlenstraße und Berliner

Straße gesperrt. Eine Umleitung ist

ausgeschildert. Marzahn: Auf der

Landsberger Allee steht stadtauswärts

zwischen Rebhuhnweg und

Hinter der Mühle bis Sonnabend, 18

Uhr,nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.

Spandau: Die Pichelswerderstraße

wird in Richtung Ruhlebener

Straße ab der Heidereuterstraße bis

Anfang Dezember gesperrt. Die Umleitung

erfolgt über Freiheit,Wiesendamm

und Charlottenburger Chaussee.

Friedrichsfelde: Auf der Rummelsburger

Straße wird in Höhe Lincolnstraße

die Fahrbahn saniert. Hier

gilt hier eine Gegenverkehrsregelung

bis Anfang Dezember.

S-Bahn: S2: In den Nächten bis Freitagbesteht

jeweils von 22 Uhr bis

Betriebsschlusszwischen Blankenburgund

Karow Bus-Ersatzverkehr.

Füllen Sie das Raster mit den Zahlen von 1bis 9.

In jeder Zeile und in jeder Spalte darf jede Zahl

nur einmal vorkommen.

Auch in jedem 3x3-Feld kommt jede Zahl nur

einmal vor.

Doppelungen sind nicht erlaubt.

5

2

7

9

3

4

1

6

8

3

4

1

8

5

6

7

9

2

8

9

6

1

2

7

5

3

4

7

5

4

3

6

1

8

2

9

1

3

8

2

9

5

6

4

7

2

6

9

7

4

8

3

5

1


**

PANORAMA

SEITE33

BERLINER KURIER, Mittwoch, 14. November 2018

NACHRICHTEN

Elch steht auf Kühe

Dieses Geld wurde bei den

Durchsuchungen im Januar

2016 vomDeutschen Zoll in

Essen sichergestellt.

Foto: dpa

Coswig –Ein Elch hat offensichtlich

Gefallen an einer

Herde Kühe in Sachsen-Anhalt

gefunden. Das

Tier weicht den Mutterkühen

seit vier Wochen praktisch

nicht von der Seite.

„Wir haben derzeit keinen

Bullen bei der Herde -vielleicht

will der Elch seine

Rolle übernehmen“, mutmaßt

Landwirt Hartmut

Schröter über das Verhalten

des Besuchers.

„Sitzenbleiber“ gesucht

Heiligkreuzsteinach –Ein

Sechsjähriger ist dreieinhalb

Stunden lang in einem

Schulbus sitzengeblieben,

weil die Fahrt nicht den gewohnten

Weg entlangging.

Das wiederum löste eine

große Polizeiaktion aus.

Mit sechs Funkwagen wurde

nach dem als vermisst

gemeldeten Jungen gesucht,

auch ein Hubschrauber

sei im Anflug gewesen.

Der Kleine wurde schließlich

wohlbehalten im Bus

sitzend vorgefunden.

Priester beißt Polizist

Heraklion –Ein Priester

hat auf der griechischen Insel

Kreta einen Polizisten

gebissen. Beamte hatten ihn

angehalten, weil er sichtlich

betrunken mit dem Auto

rückwärts durchs Zentrum

von Heraklion gefahren

war, dabei einen leichten

Unfall verursachte. Auf

der Wache biss der Priester

einen Polizisten, um einen

Alkoholtest zu verweigern.

Letzte „GoT“-Staffel

New York –Die finale

Staffel der Erfolgsserie „Game

of Thrones“ wird ab

April 2019 im Fernsehen zu

sehen sein. Das teilten die

Macher bei Twitter mit. Die

achte und letzte Staffel

wird ab April bei dem US-

Fernsehsender HBO gezeigt.

Für gewöhnlich sind

die neuen „GoT“-Folgen

unmittelbar nach US-Start

auch in Deutschland zu sehen.

KENO-ZAHLEN

5, 7, 11, 14, 15, 16, 18, 20, 23, 24,25,

31, 34, 46, 48, 52, 59, 64, 65, 69;

plus-5-Gewinnzahl:

07251 (ohne Gewähr)

Foto: Polizei

Prozess in Paris

Dasschmutzige

Geschäft der

Kokain-Mafia

in Deutschland

Geldwäsche: Mit Plastiktüten voller Euroscheine bezahlten sie bei Juwelieren teuren Schmuck

Paris –InFrankreich stehen 14

Männer vor Gericht. Sie sollen

zu einer Gruppe gehören, die

sich „Cedar“ nennt. Ihnen wird

Geldwäsche im großen Stil vorgeworfen.

Eine Million Euro soll

die Bande zeitweise pro Woche

umgesetzt haben. Deutschland

hat den Kriminellen bei ihren

Geschäften offenbar als Drehkreuz

gedient. Das berichten

WDR, NDR und die „Süddeutsche

Zeitung“.

Das System war ausgeklügelt:

Drogenkartelle aus Südamerika

sollen Kokain nach Europa geliefert

haben. Das dadurch verdiente

Geld soll von Mitgliedern

der „Cedar“-Gruppe eingesammelt

worden sein. Deren Komplizen

kauften damit Schmuck,

Luxusuhren und teure Autos.

Diese Güter sollen dann in den

Libanon und nach Westafrika

gebracht und dort verkauft worden

sein. Der Erlös sei dann zurück

an die Drogenkartelle geflossen.

Zwischenzeitlich glaubten

die Ermittler, dass die Terrororganisation

Hisbollah

hinter den Geschäften stehen

könnte. Angeklagt wird dieser

Punkt aber nicht, da es an ausreichenden

Beweisen fehlt.

Deutschland war für die kriminelle

Bande ein wichtiger Umschlagplatz

für die Geldwäsche,

heißt es. Innerhalb eines Jahres

soll die Gruppe Schmuck und

Uhren im Wert von rund 10 Millionen

Euro bei Juwelieren in

Nordrhein-Westfalen und anderen

Bundesländern gekauft und

bar bezahlt haben. Mitglieder

der Gruppe sollen mit „Plastiktüten

voller Bargeld“ zu den Juwelieren

gegangen sein.

Die Ermittler aus Deutschland,

Frankreich und den USA

kamen der Bande im Juli 2015

an der deutsch-belgischen

Grenze erstmals auf die Spur.

Bundespolizisten durchsuchten

ein Auto, das gerade von Belgien

nach Deutschland fuhr. In

Sporttaschen versteckt fanden

sie fast eine halbe Million Euro

und Spuren von Kokain. Ohne es

zu wissen, waren sie auf zwei

mutmaßliche Geldkuriere getroffen.

Die Ermittlungen in dem Fall

werden von Frankreich aus geführt.

Neben den deutschenBehörden

ist auch die amerikanische

Anti-Drogen-Behörde

DEA beteiligt gewesen. Im Januar

2016 gab es dann den großen

Schlag. In sechs europäischen

Ländern wurden Wohnungen

durchsucht und Verdächtige

festgenommen.

„Insgesamtkonnten in Deutschland

über eine Viertelmillion

Euro Bargeld sichergestellt werden,

ein Luxusfahrzeug sowie

eine Waffe, die sich in einemder

Fahrzeuge befunden hatte“,sagte

ein Sprecherder an dem Verfahren

beteiligten Staatsanwaltschaft

Aachen.

Gestern begann inParis der

Prozess gegen 14 Männer. Sie alle

stammen aus dem Libanon.

Ihr Prozess soll bis Ende November

abgeschlossensein. Der

Komplex ist es nicht. Nach Informationen

von NDR, WDR

und „SZ“ wird derzeit auch gegen

die deutschenJuweliere ermittelt,

die das Bargeld annahmen.

Dass das überhaupt möglich

ist, wird von Experten seit

längerer Zeit kritisiert. Der Grünen-Abgeordnete

im Europa-

Parlament Sven Giegold sagte:

„Es ist völlig akzeptiert, dass

man Luxusgüter oder selbst Immobilien

mit Bargeld bezahlt. Es

gibt auch keine gesetzlichen

Obergrenzen für den Einsatz

von Bargeld.“ Das mache

Deutschland zu einem idealen

Standort für Geldwäscher.


34 PANORAMA BERLINER KURIER, Mittwoch, 14. November 2018*

Prinz Charles wird 70

Der ewige

Thronfolger

Der Prinz als Bauer: Auf

seinen Gütern betreibt

Charles biologisch-ökologische

Landwirtschaft

Kein anderer hat so lange darauf gewartet,britischer Monarch zu werden. Will er überhaupt noch?

Mit ihren 92 Jahren ist

Elizabeth II. mit großer

Ausdauer Königin.

Charles, der heute 70 Jahre

alt wird, bleibt vorerst der

Prinz im Wartestand –ineinem

Alter, in dem andere

schon längst in Rente sind. Er

ist ein in vielerlei Hinsicht

ziemlich ungewöhnlicher

Thronfolger: Charles setzt sich

nicht nur für umweltfreundliche

Landwirtschaft ein, sondern

ist auch ein leidenschaftlicher

Klimaschützer, ein

Kämpfer für die Menschenrechte,

ein Architektur-Freak,

der mit seinem Sturkopf so

manches moderne Bauprojekt

verhinderte, und er malt gern

Aquarelle.

„Prinz Charles setzt sich

auch stark in sozialen Bereichen

ein“, sagte ARD-Royal-

Experte Rolf Seelmann-Eggebert.

„Er ist kein Schönwetterprinz.“

In die Politik einmischen

darf sich Charles als

König aber nicht mehr. Das

wolle er später als Monarch

auch beherzigen,

betonte er in einer

BBC-Dokumentation.

Da ist auch zu sehen,

wie der Thronfolger

mit Truthähnen

spricht. Viele Briten

finden Charles ein bisschen

spleenig: Selbstfindung

in der afrikanischen

Kalahari-Wüste

und in der Einöde abgelegener

britischer Inseln

mit einem Haufen

Schafe um sich herum –

was ist denn das für ein

Thronfolger? Auch die

Queen und Prinz Philip

fanden ihren Ältesten

zeitweise sonderbar,

wie aus Biografien hervorgeht.

Einen Tiefpunkt in

Queen

Elizabeth

1949 mit

Charles

als Baby

der Popularitätskurve

erreichte Charles, als

pikante Details aus der

Beziehung mit seiner Dauergeliebten

Camilla an die Öffentlichkeit

gelangten. Ein heimlich

aufgenommenes Telefonat,

in dem der Thronfolger

den Wunsch äußerte, ein Tampon

Camillas sein zu wollen,

brachte für viele Briten das

Fass zum Überlaufen: So einer

Charles und Camilla, seine

Söhne und Schwiegertöchter

und seine drei Enkelkinder

kann doch nichtKönigwerden!

i Besonders übel nahmen ihm

die Briten, wie Charles mit Diana

umging, der Königin der

Herzen. Als Prinzessin Diana

1997 –ein Jahr nach der Scheidung

von Charles –bei einem

Unfall mit ihrem Geliebten in

Paris starb, mischten sich beim

Volk Trauer und

Wut. Camilla wurde

als Rottweiler verspottet.

Und heute?

Sie findet inzwischen

viel

Anerkennung

und scheint Charles

gutzutun. Er wirkt

ausgeglichener

als

früher, lächelt mehr.

„Er ist zur Ruhe gekommen“,

sagte Seelmann-Eggebert.

Allerdings

ist der

Thronfolger –imGegensatz

zu seinen

Söhnen William und

Harry – irgendwie

unnahbar. „Da hat er

sich nicht geändert.“

Viele Briten zollen

Prinz Charles inzwischen

Respekt. Mit

seinem Engagement

in der ökologischen

Landwirtschaft –

einst belächelt –leistete

er zum Beispiel Pionierarbeit.

Geld bringen seine Initiativen

auch noch ein. Und wegen

seines Einsatzes im Naturschutz

wurde sogar ein

bedrohter Laubfrosch in Ecuador

nach ihm benannt: Hyloscirtus

princecharlesi.

Charles gilt als sehr fleißiger

Royal, der seiner betagten

Mutter viele Termine abnimmt.

Fast 100 Länder besuchte

er bereits; erst kürzlich

war er mit Camilla in Westafrika.

Fraglich ist, ob Charles nach

jahrzehntelangem Warten

noch Lust hat, im hohen Alter

König zu werden. Kein anderer

hat so lange

darauf gewartet,

britischer

Monarch zu

werden.

Viele Briten

möchten lieber

Prinz

William

zum König

haben. Seelmann-Eggebert

ist

überzeugt:

„William

wird seinen

Vater auf

keinen Fall

an die Seite

drängen.“

Charles

und Ehefrau,

Camilla,

Herzogin

von

Cornwall,

auf einer

ihrer vielen

Dienstreisen

Dasoffizielle Verlobungsfoto

vonCharles und

Diana im Februar 1981


*

PANORAMA 35

Charles

Philip Arthur

George, Prince of

Wales und Dukeof

Cornwall, kurzPrinz

Charles genannt

Fotos: starpress, dpa

Die Villa vonThomas

Gottschalk ist komplett

herunter gebrannt.

Waldbrände in Kalifornien

Gottschalk: Thea rettete

Katzenklos statt Rilke

Los Angeles – Noch immer

sind die Flammen nicht unter

Kontrolle. Die Waldbrände in

Kalifornien haben bereits 44

Todesopfer gefordert, tausende

Häuser brannten nieder.

Darunter auch die Villa des

deutschen TV-Moderators

Thomas Gottschalk mit zahlreichen

Habseligkeiten und

unwiederbringlichen Erinnerungsstücken.

Nun, mit einigen Tagen Abstand,

gab er seinem Heimatsender,dem

BR, wo einst

seine Karriere als Entertainer

begonnen hatte, ein ausführliches

Interview mit reichlich

Galgenhumor. So witzelte er

darüber, dass seine Frau Thea,

nachdem der Notruf sie erreichte,

zwar die Katzenklos

mitnahm, aber nicht das von

Rainer Maria Rilke handgeschriebene

Gedicht „Der Panther“.

Zudem habe seine Frau

auf der Flucht vor den Flammen

„das billigste Auto genommen,

weil ihr das am besten gefällt“,

sagte Gottschalk. Das sei eben

der „Wahnsinn der Situation“.

Viele Erinnerungenhat der ehemalige

„Wetten dass..?“-Moderator

verloren. Dafür habe er

jetzt „schöne Filme von der

brennendenMühle“, die auf seinem

Grundstück stand, sagt er.

„Die kann ich jetztvererben.“

Oft wird sich Gottschalk nun

aber nicht mehr zu seinem Unglück

äußern. „Ich will jetzt

nicht überall auf Mitleidstour

gehen“, sagte er dem Sender. „Es

gibt größeres Elend auf der

Welt.“ Zunächst wird der Moderator

aber nicht in die USA

reisen, sondern inDeutschland

bleiben, wo er noch Termine

hat. In Kalifornien könnte er ohnehin

nichts tun, der Weg zu seinem

Haus sei außerdem noch

gar nicht freigegeben.

Derweil schützen Trash-TV-

Größe Kim Kardashian und ihr

Ehemann Kanye West ihre Luxusvilla

mit privaten Feuerwehrleuten.

Ein mit Schläuchen

ausgerüstetes Löschteam sei angerückt

und habe pausenlos

Gräben ausgehoben, um die

Feuersbrunst zu bremsen. Damit

hat das Paar auch andere

Hausbesitzer geschützt. Hätte

ihre 60-Millionen-Dollar-Villa

Feuer gefangen, hätte ein Domino-Effekt

gedroht.

6Senioren mit Insulin ermordet

Der 36-Jährige war als Hilfspfleger in Haushalten in ganz Deutschland

Fotos: AP, imago, Getty, AFP, zvg

München –ImFebruar wurde

Gregorz Stanislaw W. festgenommen.

Er gestand, dass er einem

Patienten im Münchener

Vorort Ottobrunn ohne medizinische

Notwendigkeit Insulin

verabreichte und ihn bestahl.

Schon damals wurde vermutet,

dassder Pole,der als ungelernter

Pfleger in Haushalten in ganz

Deutschland tätig war, weitere

Menschenleben auf dem Gewissen

hat. Das hat nun die Staatsanwaltschaft

bestätigt und den

Haftbefehl auf sechsfachen

Mord, dreifachen versuchten

Mord und dreifache gefährliche

Körperverletzung erweitert.

In allen Fällen soll der Diabetiker,

der also um die Folgen einer

möglichen Überdosierung

wusste, den Pflegebedürftigen

Insulin verabreicht haben. Drei

Morde soll er in Bayern, je einen

in Schleswig-Holstein, Baden-Württemberg

und Niedersachsen

begangen haben. Seine

Opfer, fünf Männer und eine

Frau, waren zwischen 66 und

88 Jahre alt. W. soll aus Habgier

gehandelt haben. Er habe gestanden,

die Häuser und Wohnungen

seiner Patienten immer

wieder auf lohnendes Diebesgut

abgesucht zu haben. Er sitzt

weiter in U-Haft.

Foto: Polizei

Der Pfleger

GregorzStanislawW.


Lena Gercke

Mittwoch, 14. November 2018

WITZDES TAGES

Der Patient klagt dem Arzt seine Sorgen:

„Ich bin so wahnsinnig aufgeregt. Das

wird meine erste Operation.“ –„Machen

Sie sich keine Sorgen“, sagt der Arzt. „Für

mich ist es auch das erste Mal.“

WUSSTEN SIE SCHON...

... dass mehr als 6,9 Millionen Menschen

in Deutschland als überschuldet gelten?

Das sind 19000 mehr als noch im vergangenen

Jahr, wie die Wirtschaftsauskunftei

Creditreform mitteilte. Am schlechtesten

ist die Lage in Bremerhaven (21,22 %),

Wuppertal (18,42 %) und Pirmasens

(18,35 %). Vor allem bei Frauen und älteren

Menschen nahm die Verschuldung zu.

www.sam-4u.de

Sie nannten

mich „Raffi“

Model spricht über

Körper-Komplexe

und Kosenamen

Von

RIKE SCHULZ

Heute beneiden sie viele

um ihre Schönheit. Lena

Gercke (30) ist erfolgreiches

Model, beweist bei

„The Voice“, dass sie auch

moderieren kann. Doch in

ihrer Jugend haderte sie

mit ihrer Größe, war wie

viele Teenager überkritisch

mit ihrem Aussehen.

www.sam-4u.de

WASBEDEUTET...

... Fata Morgana? Eine Fata Morgana ist eine

Luftspiegelung, die weiterentfernte Objekte

scheinbarinder Nähe zeigt. Der Begriff

stammtaus dem Italienischen: Fata

Morganabedeutet Fee Morgana. Sie ist eine

Sagengestaltaus arabischen Märchen,

die ihre Macht durch Luftspiegelungen

zeigt. Im übertragenen Sinn bedeutet Fata

Morganaeinfach eine falsche Vorstellung.

ZULETZT

Sieben Kamele vordem Supermarkt

Sieben Kamele haben sich nächtens in Bergen

(Niedersachsen) vor der Lidl-Filiale

versammelt. Keine FataMorgana: Die Kamele

entpuppten sich als höchstreal, wie

die nach einemHinweis eingetroffenen

Beamtenfeststellten. Die kleine Herde war

aus einem Zirkus entwischt. Was die Kamele

bei ihrem Ausflug wollten, blieb zunächst

ungeklärt.Die Filiale war bei ihrem

Eintreffen bereitsgeschlossen.

4

194050

301104

31046

Foto:dpa

Lena Gerckezählt zu den

erfolgreichsten Models in Deutschland.

Mit 1,79 Metern war sie

ausgewachsen –perfekt für

die Laufsteg-Karriere, aber

als Jugendliche fühlte sich

die schlanke Lena Gercke

offenbar unwohl: „Ich war

lang, dünn, schlaksig. Neben

meinen Freundinnen

sah ich aus wie eine Giraffe“,

sagt sie. „Mein Spitzname

war ,Raffi’. Ich habe aus

meinen Turnschuhen sogar

die Sohlen rausgenommen,

um einen Zentimeter

kleiner zu sein. Mit 15 bin

ich beunruhigt zum Arzt

und habe ihn gefragt, wo

mein Wachstum noch hinführt.“

Inzwischen allerdings

sagt sie, dass sie „generell

sehr zufrieden“ mit sich ist.

Und weiter: „Früher habe

ich Shopping geliebt. Seitdem

ich Model bin, ist es

weniger geworden.“ Die

Lust vergeht ihr spätestens

in Umkleidekabinen mit

Neonröhren, unter deren

Schein selbst ihr Traumkörper

unsexy wird. „Ich kenne

das Gefühl, nichts zu kaufen,

weil das Licht so fies

ist.“ Und dennoch passiert

ihr der ein oder andere

Fehlkauf: „Schrankleichen

habe ich natürlich auch.

Kleider, die noch das Preisetikett

tragen und auf ihren

Einsatz warten. Manchmal

kommt der nie.“

Gerade stellte Lena Gercke

ihre eigene Weihnachts-Mode

„LeGer Festive

Collection“ für den Onlineshop

„About You“ vor.

Wie oft sie Floddertage hat,

an denen der Schlafanzug

anbleibt? Gercke: „Den ganzen

Tag nur rumlümmeln?

Da muss ich krank sein. Ich

bin superaktiv, treffe

Freunde. Ich habe eben

Hummeln im Arsch.“

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine