Berliner Kurier 17.11.2018

BerlinerVerlagGmbH

Adios, Ost-Charme

Wird das SEZ

jetzt zur Costa

Planscha?

SEITEN 6-7

PostvertriebsstückA11916/Entgelt bezahlt

Sonnabend, 17.November 2018 •Berlin/Brandenburg1,10 ¤•D/Auswärts 1,20 ¤

www.berliner-kurier.de •NR. 318/2018 –A11916

ZEITUNG FÜR BERLIN-BRANDENBURG

Aus für die

Lindenstraße

Tschüss,

Mutter Beimer!

SEITE 41

Vor den Augen der Kollegen

Patient

ersticht

Pfleger

Foto: wdr,Richard, Go-fit

10.30 Uhr in Wedding: Arthur J. (30) geht mit dem Messer auf

seinen 39-jährigen Betreuer los. Der psychisch Kranke flüchtet.

Großfahndung mit Polizei, SEK und Hubschrauber.Das ganze Drama

SEITE 8

EKAUSOENES OHENENE

IN HENNIGSO

SASAG.. UH SHAUSONNAG .. UH

BEI KÖNIG OHNE ANZAHLUNG:

IN. IHEN ALEN GEBAUHEN !

Renault wingo -rer

* UP:.

Barpreis:.

monatlicheLeasingrate


VOLLKASKO2)

MONATLICH &HAFTPFLICHT VERS. 2

WINTER

KOMPLETTRÄDER

GESCHENKT! 3)

AUCH ALS

AUTOMATIK

enault wingo Liited Se -rer ·Klima ·Sound ·Radio ·*zzgl. 799 €für Bereitstellungskosten

·mtl. Leasingrate 79 €·Anzahlung 0€·Laufzeit 0 Mon. 10 kmJahr ·ein Angebot der

König Leasing Gmb (10829 Berlin,Kolonnenstr. 31 · 1 mind.500 €überA fürhrAltfahrzeug bei nzahlungnahme

· 2 nur gültig für Privatkunden, nur bei Finanzierung oder Leasing über die Renault Bank und

nur für einen eitraum von2J. Versicherungsumfang Kfz-apicht,VK(500 €SB -inkl. K (150 €SB

·dieAktion giltfürFahrerab einemAltervon24J.inKooperation mit derVertiVersicherunAG (Rheinstr. 7A,

14513 elto·3 bei Kauf eines Renault PKWeuagensbis 31.12.18.·Abb.zeigt Sonderausstaungen

Gesaterrauc l k: innerorts , auerorts , ko. , O -Eiss.

gk:ko. ertenacOEG

www.renault-koenig.de

Hennigsdorf, Veltener Str.1203302-550930 · Berlin-arloenurg,

Sophie-Charloen-Str.2030-30103980 · Berlin-Köpenick, Wendenschloßstr.

184 030-580220 · Berlin-Spandau, Am Juliusturm 40-42

030-3549230 · Berlin-Pankow, Schönerlinder Str. 1030-51731340

· Berlin-Steglitz, Goerzallee 117 030-889770 · Gosen, Am Müggelpark

0332-883910 · Hoppegarten, Carenaallee 303342-4280

· Autoaus Goard König GH (Sitz: 10829 Berlin-Schöneberg,

Kolonnenstr. 31 030-789570 · insgesat in eutscland


*

POLITIK

Abschied von

lieben Freunden

Damals fuhr ich noch

’nen Käfer Baujahr

1969, US-Präsident Reagan

wurde zum Staatsbesuch

von Bundeskanzler Kohl

empfangen. Und ich hörte

zum ersten Mal diese rührende

Titelmelodie, die zum

ersten Mal den Sonntagabend

einläutete. Die „Lindenstraße“.Was

1985begann,

wurde zu einem TV-

Kult, der die Jahrzehnte

überdauerte. Mutter Beimer

und all die anderen wurden

zu lieben Freunden, die Woche

für Woche in die Wohnzimmer

kamen. Ein halbes

Leben lang verfolgten die

Zuschauer, wie sie Alltagsprobleme

meisterten. Nun

das Aus der „Lindenstraße“.

Für hartgesottene Fans ein

Schock. Aber auch für Zuschauer,

die nicht jede Folge

einschalteten, eine traurige

Nachricht. Denn wieder

stirbt ein Stück Tradition.

Was auchimmer jeder von

uns in den vergangenen33

Jahren erlebt hat –Glücksgefühle,

Enttäuschungen,

Trauer –, die „Lindenstraße“

war immer da. Diesen

Sonntagläuft Folge 1696.

Zeit, mal wieder reinzuzappen.

Denn hier geht etwas

dem Endeentgegen, was unendlich

schien.

Lesen Sie auch Seite 41.

Silvio Berlusconi

MEINE

MEINUNG

Italiens Ex-Ministerpräsident

steht ab Februar in Bari

erneut vor Gericht. Dabei

geht es wieder um die Sexpartys

in

seiner

Residenz.

Berlusconi

soll

seinen

Freund

Gianpaolo

Tarantini

(verurteilt

zu

sieben Jahren Haft) mit viel

Geld zu Falschaussagen

veranlasst haben. Dieser

soll zwischen 2008 und

2009 zahlreiche junge

Frauen für die Sexpartys organisiert

haben.

Foto: dpa

Von

Dirk

Amarell

MANN DES TAGES

Umfrage-Hoch:

Ist Deutschland

bald Grünland?

SPD überholt,Abstand zur Union nur noch drei Punkte. Gründe für den Erfolg

Berlin – Die Grünen auf der

Überholspur: An der SPD

sind sie längst vorbei, liegen

nur noch knapp hinter der

Union. Wäre jetzt Bundestagswahl,

bekämen CDU und

CSU laut ARD-Deutschlandtrend

zusammen gerade mal

26 Prozent, die Grünen 23

Prozent. Sind die Ökos bald

stärkste Partei in Deutschland?

Gründe für den Erfolg:

Der Trend ist grün. Von

Umfrage zu Umfrage legen die

Grünen zu, sowohl im Bund als

auch in den Ländern. Das gibt

der Partei Schwung, der Erfolg

lässt innerparteiliche Grabenkämpfe

nicht aufkommen. Hinzu

kommt: Grüne Themen beherrschen

die Schlagzeilen.

Diesel-Krise, Energiewende,

Waldbrände, Überschwemmungen,

Gerechtigkeitsdebatte

über die politische Teilhabe

von Frauen –ein Heimspiel für

Berlin – Nach dem jüngsten

Diesel-Fahrverbot in Essen und

Gelsenkirchen, das erstmals

Teile von Autobahnen (A40)

erfassen soll, liegen die Nerven

blank bei Bundesverkehrsminister

Andreas Scheuer (CSU).

Er griff nicht nur das Gericht

an, er giftete auch öffentlich gegen

Kabinettskollegin Svenja

Schulze (SPD, Umwelt).

Scheuer nannte das Urteil

„unverhältnismäßig“: „Das gibt

es nirgendwo auf der Welt.“

Und er warf Schulze eine bewusste

Falschinformation der

eine Partei, die von Anfang an

auf Quoten setzte.

Die Konkurrenz schwächelt.

Die CDU schafft es nicht

mehr, ihre Kräfte zu bündeln.

Sie leistete sich mit der CSU einen

Abnutzungskampf, der Angela

Merkel, über viele Jahre

unangefochtene Führungsfigur

und Deutschlands beliebteste

Politikerin, stark beschädigte.

Jetzt ist die CDU bei der Kandidatenfindung

für eine Nachfolge

Merkels vor allem mit sich

selbst beschäftigt. Weder Annegret

Kramp-Karrenbauer noch

Friedrich Merz und schon gar

nicht Jens Spahn verbreiten

Aufbruchstimmung. Ein Weg,

auf dem die SPD ihre Bedeutung

als Volkspartei einbüßte.

Sigmar Gabriel, Martin Schulz,

Andrea Nahles: Das Personalkarussell

drehte sich zuletzt rasant

–Bahn frei für die Grünen.

Grüne bieten der AfD Paroli:Während

zum Beispiel die

Verbraucher vor.

„Sie behauptet, es

sei kein Problem,

dass ab 2019

Hardware-Nachrüstungen

beginnen

könnten“,

sagte er dem „Focus“.

Bei Nachrüstungen

gebe es

CSU sich in Sachen Flüchtlinge

lautstark die Rechtsaußen-Positionen

der AfD zu eigen gemacht

und deren Rüpelhaftigkeit

kopiert hat, halten die Grünen

Kurs und positionieren

sich so als Anti-AfD. Politische

Geradlinigkeit wird von Wählern

honoriert, ein Eiertanz wie

bei der Union abgestraft.

Grüne Sympathieträger:

Das Führungsduo Annalena Baerbock/Robert

Habeck kommt

an. Cem Özdemir ist auch ohne

wichtige Parteifunktion präsent.

Die Fraktionschefs Katrin

Göring-Eckardt und Anton

Hofreiter gelten in ihrer Oppositionsarbeit

als effektiv.

Das sind die Risiken:Inden

Ostländern kämpfen die Grünen

darum, überhaupt in die Parlamentezukommen.NächstesJahr

sindLandtagswahlen in Brandenburg,

Sachsen und Thüringen.

Sollten die Grünen hier scheitern,

könnte sichder Trend drehen.

Nach erstem Autobahn-Fahrverbot:

Neuer GroKo-Zoff!

Wieder sorgt der Diesel-Skandal für

dicke Luft in der Bundesregierung

Harte Vorwürfe: Svenja

Schulze, Andreas Scheuer

jedoch „riesige

technische und rechtliche Fragen“.

Er werde „nicht mehr zulassen,

dass man sich jeden Tag

äußert –ohne die dafür nötigen

Kenntnisse zu haben“. In seinem

Haus gebe es

den Sachverstand,

die Machbarkeit

von Nachrüstungen

zu beurteilen

– im Umweltministerium

nicht.

Der FDP-Verkehrsexperte

Michael

Theurer

kritisierte den

Streit. Dass der Verkehrsminister

seiner Kollegin Verbrauchertäuschung

vorwerfe, „ist

selbst für die Dauer-Zoff-Gro-

Ko ein trauriger Tiefpunkt“. Er

Fotos: dpa

Annalena Baerbock

und RobertHabeck:

DasFührungs-Duo der Grünen

kommt in den Augen

vieler Wähler gut rüber.

forderte die Bundeskanzlerin

auf, ihre Richtlinienkompetenz

zu nutzen und den „Dauerzoff“

zwischen Verkehrs- und Umweltministerium

zu beenden.

Das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen

hatte eine Fahrverbotszone

für Essen angeordnet,

zu der auch die viel befahrene

Autobahn 40 gehört. Das Land

Nordrhein-Westfalen will Berufung

gegen das Urteil einlegen.

Unklar ist, ob dieses Gericht

auch weitere Fahrverbotsklagen

für Dortmund und

Bochum verhandelt.


*

SEITE3

BERLINER KURIER, Sonnabend, 17.November 2018

NACHRICHTEN

Rücktritt am 19. Januar

Foto: ap

München –Bundesinnenminister

Horst Seehofer

(F.) legt sein Amt als CSU-

Chef am 19. Januar auf einem

Sonderparteitag nieder.

Favorit für die Nachfolge

ist Ministerpräsident

Markus Söder. Zu seiner

Zukunft als Bundesinnenminister

äußerte Seehofer

sich nicht.

Aufatmen bei Bouffier

Wiesbaden –Ministerpräsident

Volker Bouffier

(CDU) kann durchatmen:

Trotz der Pannen bei der

Auszählung hat Schwarz-

Grün in Hessen weiter eine

Mehrheit. Die Grünen bleiben

zweitstärkste Kraft. Die

Hoffnung der SPD, Bouffier

über eine Ampel mit Grünen

und FDP stürzen zu

können, ist zerschlagen.

Kim: Geheimwaffe

Foto:ap

Foto: Getty,dpa

Chemnitz: 1000 Polizisten schützen Kanzlerin

Proteste gegen Merkels Politik

Merkel kommtdreiMonate nach Krawallen zum Dialog. Hunderte protestieren

Chemnitz – 1000 Polizisten

waren im Einsatz, um die Kanzlerin

zu schützen: Drei Monate

nach dem tödlichen Messerangriff

auf einen Deutschen und

der Hetzjagd auf Migranten besuchte

Angela Merkel Chemnitz.

Sie sprach mit jungen Basketballspielern

des Zweitligisten

Niners, stellte sich dann

den Fragen der Leser der Zeitung

„Freie Presse“. „Mein Gesicht

ist polarisierend, das weiß

ich. Ich wollte nicht in der aufgeheizten

Stimmung kommen“,

sagte sie vor den Bürgern. Es

bedrücke sie, dass das Gefühl

der Sicherheit in der Stadt verloren

gegangen sei. Der Staat

müsse Fragen der

Grenzkriminalität

und des Drogenhandels

angehen. Merkel

räumte aber auch

Versäumnisse und

Fehler ein. Die Fehler

lägen aber nicht darin,

dass man den Flüchtlingen

kurzfristig geholfen habe, sondern

darin, dass man sich nicht

frühzeitig um die Herkunftsländer

und die Herkunftsregionen

gekümmert habe, betonte

die Kanzlerin.

Am Abend demonstrierten

hunderte Menschen gegen

Merkel und ihre Politik. Unter

ihnen warenauch viele Rechtspopulisten,

die „Volksverräter“,

„Hau ab“

und „Merkel muss

weg“ riefen. Einige

Demonstranten trugen

T-Shirts mit der

Aufschrift „Geil Merkel“.

Das sollte wohl ironisch

sein. Sie gehörten zu

einer Gruppe mit dem Namen

„Merkeljugend“, der an den Begriff

„Hitlerjugend“ - die Jugendorganisation

der Nazis -

erinnerte. Ein Redner der

Gruppe verglich Merkels Politik

und die veröffentlichte Meinung

in Deutschland mit einer

Diktatur und den Methoden

der Stasi in der DDR.

Foto: dpa

Seoul –Nordkoreas Staatschef

Kim Jong Un hat laut

staatlichen Medien den

Test einer neu entwickelten

High-Tech-Waffe mit beobachtet.

Nähere Angaben

wurden nicht gemacht. Die

Erprobung sei erfolgreich

gewesen.

20 Milliarden Euro mehr

Düsseldorf –Die Bundesländer

werden laut „Handelsblatt“

in diesem Jahr

Haushaltsüberschüsse in

Rekordhöhe von 19,6 Milliarden

Euro erzielen. Alle

Länder seien in den ersten

drei Quartalen im Plus. Den

größten Überschuss habe

mit 3,5 Milliarden Euro

Bayern erwirtschaftet.

WeitereAfD-Spende

Berlin –Auch die NRW-

AfD hat eine Auslandsspende

erhalten: 49000 Euro

von einer niederländischen

Stiftung Anfang 2016. Das

Geld wurde im März zurückgezahlt.

Die AfD-Spitze

stellte sich unterdessen

hinter ihre umstrittene

Fraktionschefin Alice Weidel.


*

HINTERGRUND

Polizeiführung

in großer Sorge

MIt560 Einsatzkräften,

darunter auch schwer bewaffnete

SEK-Einheiten,

marschierte die Berliner

Polizei am Donnerstag in

die Häuser der Linksautonomen

in der Rigaer Straße.

Hintergrund warein

Ermittlungsverfahren wegen

Körperverletzung.

Jetzt haben die Chaoten

Rache für die Razzia angedroht

–ineinem internen

Schreiben warnt die Polizei

ihreBeamten.

Rigaer Straße

Um Bewohner dieser

Häuser ging es bei dem

Einsatz am Donnerstag.

Ein schwer bewaffneter

Elitepolizist kurznach seinem

martialischen Auftritt.

Behelmte Polizisten

haben einen Hauseingang

in der Rigaer Straße

komplett abgeriegelt.

Die Angst

vor der

Chaoten-Rache

In einem internen Schreiben warnt die Polizei vor gewalttätigen Aktionen in den kommenden Nächten

Der Sturm auf die Rigaer

Straße ist vorerst beendet.

Doch jetzt kommt

das Nachbeben. Autonome

Gruppen haben Rache für die

Polizeiaktion vom Donnerstag

angekündigt. In einem internen

Schreiben warnt die Polizei ihre

Einsatzkräfte vor kommenden

gewalttätigen Angriffen.

„In den folgenden Tagen bzw.

Nächten werden dezentrale

Aktionen als wahrscheinlich

erachtet“, steht in einem polizeiinternen

Schreiben, das dem

KURIER vorliegt. Man gehe

von „Sachbeschädigungen an

Polizeifahrzeugen und -gebäuden“

sowie von „Inbrandsetzungen

von Müllcontainern,

Firmen- und Privatfahrzeugen“

aus. Hintergrund der befürchteten

Anschläge ist der riesige

Polizeieinsatz in der Rigaer

Straße, bei dem mehrere von

linksautonomen bewohnte

Häuser gestürmt wurden. Anlass

war der Überfall eines Rollkommandos

auf einen Späti mit

Postservice im Frühjahr, weil

der Inhaber ein Paket nur gegen

Vorlage eines Ausweises

herausgeben wollte (KURIER

berichtete).

Bereits kurz nachdem die

rund 560 Polizisten den Einsatz

(diente der Beweissicherung)

am Donnerstag früh beendet

hatten, wurde im Internet dazu

aufgerufen, „Polizeigebäude zu

stürmen. Und natürlich darf geschossen

werden.“ Daher weist

die Polizei in ihrem internen

Rundschreiben „nochmals eindringlich

auf die Eigensicherung“

hin.

Doch nicht nur die von der

markigen Polizeiaktion betroffenen

Linksautonomen sind

sauer. Auch politisch wird der

Einsatz heftig kritisiert. Der

Linken-Politiker Hakan Tas

empört sich: „Polizei ausgestattet

mit Sturmgewehren für eine

Hausdurchsuchung in der Rigaer

Straße 94?“ Bei solchen

Bildern stelle sich „berechtigterweise

die Frage nach der

Verhältnismäßigkeit“. Die Polizei

habe seiner Ansicht nach

„die Muskeln spielen lassen“.

Vor allem Innensenator Andreas

Geisel (SPD) steht als

oberster Dienstherr der Einsatzkräfte

unter Beschuss. Geisel

erklärte das martialische

Auftreten der Einsatzkräfte in

einem Interview mit dem RBB

so: „Wir sind mit einem gewissen

Polizeiaufgebot da, um von


*

SEITE5

BERLINER KURIER, Sonnabend, 17.November 2018

Behelmte Polizisten

entern eines der

betroffenen Häuser mit

einer Kettensäge.

Innensenator Andreas Geisel steht

nach dem Einsatz unter Beschuss.

Fotos: Richard, Wächter,dpa

Anfang an klarzumachen, wer

hier als Sieger vom Platz geht.“

Es gehe darum, „Regeln durchzusetzen,

die für alle gelten“.

Nach seinen Worten sei der

Einsatz aber „nicht politisch

motiviert“ gewesen.

Genau das vermutet hingegen

die Grünen-Bundestagsabgeordnete

Canan Bayram. In

Kombination mit dem an diesem

Wochenende stattfindenden

SPD-Parteitag sei im Kiez

der Eindruck entstanden, Objekt

einer „Inszenierung von

Härte und Durchgreifen“ geworden

zu sein, sagte Bayram

der „taz“.

Gegenüber dem KURIERverteidigte

Geisels Sprecher Martin

Pallgen den Großeinsatz

gestern. Die Rigaer Straße 94

sei nun mal „keine normale

Adresse in Berlin“, so Pallgen.

Da müsse die Polizei „natürlich

darauf achten, dass sie gut vorbereitet

in den Einsatz hineingeht.

Und auch unverletzt wieder

herauskommt.“ Unabhängig

davon bestimme der Innensenator

aber „nicht den

Zeitpunkt oder Umfang von

Maßnahmen, die in der Verantwortung

der Strafverfolgungsbehörden

liegen“, so Pallgen

weiter. Verantwortlich hierfür

sei die Staatsanwaltschaft.

Die Polizei teilte gestern zudem

mit, dass sich „Kräfteansatz

und Ausrüstung nicht nur

nach dem Ermittlungsgrund“

richte. In die Einsatzvorbereitung

fließe „zum Schutz unserer

Kollegen vor allem auch frühere

Erfahrung zu dem Durchsuchungsobjekt

ein“. Und die

sind in der Rigaer Straße alles

andere als gut: Immer wieder

kommt es hier zu körperlichen

Angriffen, Steinwürfen und

sonstigen Attacken auf Polizeibeamte.

Dass die Gewalt rund

um die autonomen Häuser jetzt

wieder aufflammt, wieder Autos

brennen, Scheiben eingeschlagen

werden und Unschuldige

in Angst und Schrecken

versetzt werden, scheint nur eine

Frage der Zeit zu sein. Und

ganz unabhängig von der polizeiinternen

Warnung an alle

Einsatzkräfte drohen die Autonomen

auf einer linken Internetseite

unverhohlen mit Gewalt,

gegen alles und jeden. Es

ist ihnen nach eigenen Angaben

egal, wer ihre Feinde seien. Die

verstörende Botschaft: „Sie alle

sollten sich demnächst zweimal

umdrehen!“


*

BERLIN

Gottschalk &Co.

Die rauschende

Bambi-Nacht

SEITE 17

DER

ROTE

TEPPICH

Ehre, wemEhregebührt!

Helga

Probst,

78 Jahre

alt,aus

Köpenick ist

Lesepatin

Graffiti an der Fassade:

DasSEZ zeigt sich schon

seit Jahren nicht mehr

vonder besten Seite.

Fragen?

Wünsche?

Tipps?

Redaktion: Tel. 030/63 33 11 456

(Mo.–Fr. 10–18 Uhr)

10969 Berlin, Alte Jakobstraße 105

E-Mail: leser-bk@dumont.de

Abo-Service: Tel. 030/232777

Foto: Reginald Gramatté

Als sie neulich im Supermarkt

war, hat sich

Helga Probst (78) sehr gefreut.

Sie hat einen ihrer

Schützlinge von früher getroffen.

Er ist inzwischen 17

Jahre alt und macht eine

Ausbildung. Die Berlinerin

Helga Probst engagiert sich

nämlich als Lesepatin an

der Amtsfeld-Grundschule

in Köpenick. Sie übt mit den

Kindern, die Defizite beim

Lesen haben. Das macht sie

schon seit acht Jahren. Sie

sagt: „Ich wäre gern Lehrerin

geworden, das hat sich

nicht ergeben. So kann ich

jetzt mein pädagogisches

Talent nutzen. Ich bin immer

drei Jahre lang –vom

zweiten bis zum Ende des

vierten Schuljahres –mit

zwei Klassen zusammen.“

Zum Ehrenamt ist sie gekommen,

als sie nach langer

Berufstätigkeit noch etwas

Sinnvolles tun wollte. „Im

Rathaus Köpenick fand ich

eine Infobroschüre “, blickt

sie zurück. Doch Helga

Probst ist nicht nur Lesepatin.

Sie kümmert sich einmal

die Woche um 107-jährige

Else Taschke. Viele ihrer

von deren Freunden

und Bekannten sind verstorben,

die Tochter wurde

gerade 85 Jahre. „Ich bin

ihr Draht nach außen“, erklärt

Probst. Für ihren Einsatz

ist die 78-Jährige vom

Freiwilligenzentrum Sternenfischer

geehrt worden.

Fotos: dpa, Koch-Klaucke, zVg/GO fit

Adios, Ost-Charme!

Wird das SEZ zur Costa

Nachdem der Senat das Areal laut Urteil nicht zurückkaufen darf, schmiedet Betreiber

Von

NORBERT KOCH-KLAUCKE

Berlin – Rainer Löhnitz hat

wieder Pläne. Mit dem Sportund

Erholungszentrum an

der Landsberger Allee, das

der Senat nach dem jüngsten

Gerichtsurteil nicht zurückkaufen

darf (KURIER berichtete).

Der SEZ-Betreiber aus

Leipzig will jetzt aus dem verfallenen

DDR-Gebäude ein

neues Spaßbad nach spanischem

Vorbild machen.

Die spanische Fitnesskette „Go

fit“ hätte Interesse am SEZ-

Areal, so Löhnitz. „Vor wenigen

Tagen war ich in Madrid, wo das

Unternehmen zwei moderne

Sportpaläste betreibt. Mit

Schwimmbecken und mehreren

Sporthallen, die auch kommunalen

Zwecken zur Verfügung

stehen“, sagt er. „Ich stehe bereits

mit dem Firmenchef in

Verhandlung, der mit mir aus

dem SEZ quasi ein SEZ 2.0 machen

möchte.“

Nach seinen Vorstellungen

soll das einstige DDR-Spaßbad

komplett neu aufgebaut werden,

erklärt Löhnitz dem KURIER.

„Das jetzige SEZ ist für eine

neue Anlage nicht mehr zweckmäßig“,

sagt er. Möglich wäre,

aber Teile des alten SEZ in den

Neubau zu integrieren. Auch

Wohnungen seien geplant.

Löhnitz, der schon Wohnungen,

Hostel, Camperpark und

Sportstätten auf dem 4,5-Hektar-Areal

errichten wollte, durfte

dort seit 2014 keine baulichen

Veränderungen durchführen,

auch ein Abriss war verboten.

Zum Jahresende läuft nun die

vom Senat aufgelegte Sperre ab.

Freie Hand für neue Pläne bekam

Löhnitz am Mittwoch dank

eines Urteils des Landgerichtes.

Danach hat das Land Berlin, mit

dem er seit vielen Jahren streitet,

keinen Anspruch auf Wiedererlangung

des SEZ, auf dessen

Gelände der Senat eigentlich

500 Wohnungen (30 Prozent

Sozialwohnungen) und

eine Schule bauen wollte. Dem

1981 eröffneten DDR-Spaßbad

drohte mal wieder der Abriss.

Der Streit ums SEZ und kein

Ende. Alles begann 2003, als


*

SEITE7

BERLINER KURIER, Sonnabend, 17.November 2018

Schul-Mobbing

So schlimm war

es noch nie

DasSpaßbad der

spanischen Fitness-

Gruppe „Go fit“ in

Madrid:. So eine

moderne Sportsstätte

will nun auch Rainer

Löhnitz (Foto, unten)aus

seinem SEZ-

Areal an der Landsberger

Allee machen.

Von

CHRISTIAN GEHRKE

Berlin – Im Schuljahr 2016/17

ist es an Berliner Schulen in

147 gemeldeten Fällen zu Diskriminierung

gekommen.

Häufig sind es Lehrer, die

Schüler mobben. Nur, weil

diese nicht aus Deutschland

stammen. Nur, weil sie

schwarz sind oder einen Behinderung

haben.

In den meisten Fällen (72 Prozent)

wurden Mädchen und

Jungen Opfer von Rassismus.

Hier waren die Hautfarbe, der

muslimische Glaube und die

Herkunft die häufigsten Gründe

für blöde Sprüche und Ausgrenzung.

In 13, 6Prozent der

Fälle wurden Jungen und Mädchen

wegen eines Handicaps

diskriminiert. Zehnmal war die

sexuelle Orientierung oder nur

das Geschlecht der Grund. Aber

auch wegen des Alter oder des

sozialen Status wurde gemobbt.

Eltern, Schüler und Lehrer

hatten die Fälle bei der Diskriminierungsbeauftragten

des

Senats angezeigt. Der Grünen-

Abgeordnete Sebastian Walter

fragte bei der Bildungsverwaltung

nach und erhielt diese

Zahlen. Es sind die aktuellsten

Angaben, die es derzeit gibt und

sie sind nicht repräsentativ, wie

die Verwaltung unterstreicht.

Zumal die Dunkelziffer deutlich

höher liegen dürfte.

„Diskriminierung an Berliner

Schulen ist ein Alltagsproblem.

Es muss davon ausgegangen

werden, dass die registrierten

Fälle nur die Spitze des Eisberges

abbilden“, so Walter. Besonders

erschreckend: In den

meisten Fällen (48) haben Lehrer

die Schüler gemobbt.

Planscha?

Rainer Löhnitz Pläne mit einem spanischen Investor

dem Senat das SEZ zu teuer

wurde und Löhnitz es kaufte –

für 1Euro! Dafür sollte der Investor

den „Hallenbadbetrieb“

fortführen, was Berliner und Politiker

als komplette Sanierung

des Spaßbades verstanden.

Der Neubesitzer aber nicht.

Die „Hallenbad“-Klausel war im

Vertrag nicht eindeutig formuliert.

So sah sich Löhnitz im

Recht, als er nur kleine Becken

und die Außenschwimmanlage

in Betrieb hielt. Das eigentliche

Spaßbad ist bis heute trockengelegt.

Die Finanzverwaltung,

über die der Verkauf lief, sah zunächst

keine Vertragsverletzung.

Auch nicht, als der Bezirk

Friedrichshain-Kreuzberg von

Vertragsbruch sprach und die in

diesem Fall im Vertrag vereinbarte

SEZ-Rückgabe durch den

Investor forderte. Spätestens

seit der Senat 2016 Wohnungen

auf dem Areal (etwa 14 Millionen

Euro wert) bauen wollte,

kritisiert auch die Finanzverwaltung

den SEZ-Zustand, verklagte

Löhnitz auf Rückgabe.

Das sei nicht rechtens, urteilte

nun das Landgericht. Der Senat

muss auf das Wiederkaufsrecht

verzichten, Löhnitz im Gegenzug

fast eine Million Euro an das

Land Berlin zahlen. Das dürfte

die Prozesskosten decken, die

der Senat als Verlierer zahlen

müsste und die laut Löhnitz bei

870000 Euro liegen sollen.

Die Finanzverwaltung will

prüfen lassen, ob sie gegen das

Urteil in Berufung geht, sagt

Sprecherin EvaHenkel. Und der

Senat hält tapfer weiter am SEZ-

Wohnungsplan fest. Am Dienstag

soll der Bebauungsplan im

Senat verabschiedet werden.

Fotos: dpa

Ausgrenzung und Mobbing finden schon in der Grundschule statt.

Experten warnen

Syphilis kehrt zurück

Zahl der Infektionen steigt in Berlin weiter an

Berlin – Berlin bleibt weiter

das Bundesland mit den

meisten Syphilis-Fällen in

Deutschland.Bei 1333Menschen

wurde die sexuell

übertragbareInfektion 2017

gemeldet. Das geht aus Daten

des Robert Koch-Instituts

(RKI) hervor. Im Verhältnis

zur Einwohnerzahl

steht Berlin mit diesen Zahlen

vor Hamburg und NRW.

In der Hauptstadt sind die

Werte seit 2010 (601 Fälle)

kontinuierlich gestiegen.

2016 war die Erkrankung

1249 mal diagnostiziertworden.Einen

Anstiegsehen die

Forscher auch bundesweit,

betroffensind häufig schwule

Männer. Insbesondere in

den 80ernwar die bakterielle

Infektion mitder Ausbreitungvon

HIV/Aids und Safer

Sexzurückgedrängt worden.

Inzwischen ist eine HIV-Infektion

wie eine chronische

Krankheit behandelbar,

wenn auch nichtheilbar.Die

Rückkehr der Krankheit

kann den Experten zufolge

mit einem häufigeren Kondom-Verzichtzutun

haben.

In Brandenburg blieb die

Zahl der Syphilis-Infektionen

2017 mit 102 gemeldeten

Fällen inetwa konstant

gegenüber den Vorjahr.


8 BERLIN BERLINER KURIER, Sonnabend, 17.November 2018 **

NACHRICHTEN

Forschung mit Dummy

Berlin –Die TU verstärkt

die Forschung an selbstfahrenden

und elektrisch angetriebenen

Autos. 3,2 Millionen

Euro wurden dafür in

das Versuchszentrum in

Wedding investiert. Die

Hochschule spricht von

weltweit einzigartigen

Möglichkeiten. Auch zur

Fahrzeugsicherheit soll

in den Räumen mit Dummys

geforscht werden (F.).

U-Bahnhöfe bleiben zu

Berlin –Anders als in den

vergangenen Jahren werden

in diesem Winter offenbar

doch keine U-Bahnhöfe

nachts für Obdachlose geöffnet,

wie eine BVG-Sprecherin

mitteilte. „Klassische

Kältebahnhöfe wird es

nicht mehr geben“, sagte sie

RBB24. Der Senat habe keine

Regelung gefunden.

Fahrer hat es eilig

Berlin –Ein Kurierfahrer

hat auf der Stadtautobahn

mit mehr als 130 km/h eine

Zivilstreife überholt. Erlaubt

sind an der Stelle nahe

Ausfahrt Stubenrauchstraße

80 km/h.

Brandstifter verurteilt

Potsdam –Indem Revisionsprozess

um den Brandanschlag

auf eine geplante

Flüchtlingsunterkunft in

Nauen ist ein Mann (31)

vom Landgericht zu sechseinhalb

Jahren Haft verurteilt

worden.

Der KURIER gratuliert

Elfriede Schade, Kursana

Domizil Marzahn, zum

90. Geburtstag.

ARCHE NOAH

Puma ... ist wild und ungestüm.

Deshalb gaben ihre

Besitzer sie ab. Bei einem

katzenerfahrenen Menschen

ohne Kinder könnte

sie Ausgeglichenheit lernen.

Ein Balkon oder Freigang

ist für sie wichtig.

Vermittlungs-Nr. 18/2402

Tierheim Berlin,

Hausvaterweg 39, 13057 Berlin,

Telefon: 030/768880,

www.tierschutz-berlin.de

Die Tiervermittlung ist geöffnet:

Mittwoch–Sonntag 13–16 Uhr

Foto: dpa

Foto: Tierheim Berlin

Drei Kollegen des Toten mussten vonSeelsorgern betreut werden.

Die Wiesenstraße wurde für die Tatortarbeit weiträumig abgesperrt, während ein Spezialeinsatzkommando nach dem Messerstecher fahndete.

Messerdrama Der Killer

kam in der Sprechstunde

Weil er schizophren war,wurde Arthur J. (30) seit vielen Jahren betreut

Von

A. SCHMALZ

und

E. RICHARD

Wedding – Er wollte Arthur

J. helfen. Doch die Stimmen

im Kopf des Patienten gewannen

die Oberhand. Mitten

im Beratungsgespräch

zog der Bewohner (30) einer

Einrichtung für psychisch

kranke Straftäter ein Messer.

Dann stach er auf den

Pfleger (39) ein, tötete ihn

brutal vor den Augen seiner

Kollegen.

Mehrere Stunden sorgte gestern

ein flüchtiger Mann für

Angst und Schrecken in Ge-

MehrereRettungswagen stehen vorder Einrichtung für psychisch Kranke.

sundbrunnen. Der psychisch

auffällige Mann war vom Tatort

geflüchtet und wurde zur

Gefahr für die Allgemeinheit.

Wie konnte es so weit kommen?

Arthur J. kam am Freitagmorgen

in die Büros der Einrichtung

für betreutes Wohnen

an der Wiesenstraße. Der

Mann, der als schizophren gilt,

braucht dringend Hilfe. Er ist

im Haus nebenan in einer

Wohngemeinschaft untergebracht.

Die Mitarbeiter der

Einrichtung beraten ihn, geben

ihm Kraft.

Doch die helfenden Worte

kommen bei dem Mann nicht

mehr an. Um 10.35 Uhr sticht er

plötzlich auf einen der Mitarbeiter

ein. Kollegen des 39-Jährigen

müssen die Tat mitansehen.

Anschließend flüchtete

der Angreifer aus dem Haus.

Rettungskräfte kämpften

über eine Stunde lang um das

Leben des Pflegers. Doch die

Verletzungen sind zu schwer.

Er verblutet am Tatort.

Ein Spezialeinsatzkommando

und Beamte mit Spürhunden

durchsuchen das Haus und die

nähere Umgebung. Aufgrund

der Gefahr, die von dem Gesuchten

ausgeht, ruft die Polizei

alle Anwohner zu besonderer

Vorsicht auf.

Mehrere Stunden lang fahndet

ein Großaufgebot der Polizei

nach einem 1,66 Meter großen

Täter mit schwarzen Vollbart.

Gegen 15.20 Uhr kommt

Fotos: Richard, Pudwell

der gebürtige Tschetschene zurück

zum Tatort. Vor dem Haus

wird er überwältigt und festgenommen.

Eine Mordkommission

vernimmt ihn.

Der verwirrte Mann ist kein

Unbekannter bei der Polizei.

Nach KURIER-Informationen

soll Arthur J. im März 2016 aus

dem Maßregelvollzug entlassen

worden sein, wo er sieben

Jahre wegen versuchten Totschlags

gesessen hatte. Bei seiner

Entlassung sei ihm die Auflage

erteilt worden, eine Ausbildung

zu absolvieren und sich

von Drogen fernzuhalten. Ein

Betreuer sollte ihn dabei unterstützen.

Die angebotene Hilfe gipfelte

jetzt in einem Todes-Drama.


VW-Woche

Nur diese Woche vom 16.11.2018 bis 23.11.2018

über 600 VW-Fahrzeuge

zum Discountpreis

25%

billiger

Neuwagen

38%

billiger

Jahreswagen

29%

billiger

Neuwagen

Caddy

3 € Golf

Automatik m. Schaltwippen

Passat

Variant I viele Farben

1.4 Benziner · 92 kW/125 PS · EZ 08/2017, 21 tkm,

1.4 Benziner · 92 kW/125 PS · Klimaaut., Voll-LED,

Klimaaut., Einparkh., Sitzhzg., Freisprechanlage,

Navi,Einparkh.,Freisprechanl. ·Verbr. (l/100km) innerorts

el. Fensterh./Spiegel, Bluetooth, LED-Tagfahrl.

6.8, außerorts 4.4, komb. 5.3, CO² 124 g/km

21.990 € 18.490 € 23.490 €

von VW Beetle bis VW Up! · alle verfügbar

1.4 Benziner · 92 kW/125 PS · Klimaaut., Sitzhzg.,

Freisprechanl., Einparkhilfe · Verbr. (l/100km) innerorts

7.2,außerorts 5.2,komb. 5.9,CO² 135 g/km

statt UVP* 29.213 €

26%

billiger

statt UVP* 30.015 € statt UVP* 33.040 €

Beetle

11.490 €

1.6 Diesel · 77 kW/105 PS · EZ 2012, 69 tkm, Sitzhzg.,

Klimaaut., Bi-Xenon, Navi, Kurven-/LED-Tagfahrlicht,

Einparkh., Media Interface, Temp., auch als Benziner

Touran

Neuwagen

26.990 €

Automatik Style High Up!

1.4 Benziner · 110 kW/150 PS · EZ 2009, 85 tkm, Sitz-/ 1.2 Benziner · 44 kW/60 PS · EZ 2011, 31 tkm, Klima,

Standheizung, Klimaautomatik, Bi-Xenon, Einparkh., Einparkhilfe, Sitzhzg., el. Fensterh./Spiegel beheizb.,

el. Fensterh./Spiegel beheizb., Temp., auch als Diesel Tagfahrl., Radio-CD/MP3, Abbiegelicht, Regensensor

1.4 Benziner · 110 kW/150 PS · Klimaaut., Einparkh.,

7-Sitzer, Temp., Sitzhzg., Bluetooth · Verbr. (l/100km)

innerorts 6.5, außerorts 4.8, komb. 5.4, CO² 126 g/km

Tiguan

11.900 €

Polo

8.990 €

Up!

9.990 €

1.0 Benziner · 55 kW/75 PS · EZ 2014, 27 tkm, Klima,

Navi, Einparkhilfe, Sitzhzg., Tagfahrlicht, Tempomat,

Bordcomp., el. Fensterheber/Spiegel beheizb., ISOFIX

Montag bis Freitag: 9 – 21 Uhr · Samstag: 9 – 20 Uhr · Sonntags immer große Autoschau!

12683 Berlin · Alt-Friedrichsfelde 63 · 030-588 44 00 44

* Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers am Tage der Erstzulassung. · Autoland Berlin e.K. Inhaber Wilfried Wilhelm Anclam

5000 Autos · alle Marken · finanzieren · 0% anzahlen

Inzahlungnahme und Ankauf aller Marken · 22x in Deutschland · 1x in Berlin · www.autoland.de


10 BERLIN BERLINER KURIER, Sonnabend, 17.November 2018

Wenn Sebastian Stipp nicht auf der

Bühne steht,setzt er sich als Polizist

für Opfer homophober Gewalt ein.

Der

Polizist

mit der

Schmusestimme

Der 33-jährige Berliner

sang sich am 4. November

in die nächste Runde.

Foto: Polizei Berlin, Pro7

ECHT KULTUR

F1RST

NIGHT

O3O –678O111 | www.berliner-konzerte.de

Telefonische Anzeigenannahme: 030 2327-50

4. 1.2O19 | 2O.OO | KONZERTHAUS BERLIN

DasBerliner Neujahrskonzert

Meret Becker| Dagmar Schellenberger| Manos Kia

RoXsporS| Berlinski Beat und viele andere

Sky Dumont

Christine Schütze

Berliner erobertdie Herzen von Fans

und Jurybei „The Voice of Germany“

Von

ALEXANDERSCHMALZ

Berlin – Mit seiner sanften

Stimme begeisterte er die

Fans und die Jury von

„Voice of Germany“. Doch

der Schmusesänger hat

noch eine ganz andere Seite.

Wenn Sebastian Stipp

(33) nicht singt, kämpft er

gegen Hasskriminalität.

Das Multi-Talent ist nämlich

nicht nur ein begnadeter

Musiker, sondern auch

Polizist in Berlin.

Einfühlsam ist er. Auf der

Bühne, wo er gerade seinen

Traum verwirklicht – aber

auch in der Realität, wo er als

LKA-Beamter homophobe

Straftaten verfolgt. Sebastian

Stipp ist nach seinem Auftritt

bei der TV-Gesangsshow

„The Voice of Germany“

zum Stolz der Berliner

Polizei avanciert.

Um sein aufregendes Doppelleben

meistern zu können,

ist er auf die Unterstützung

seiner Familie angewiesen,

verrät der 33-Jährige.

Deshalb habe er für die

Show auch ein ganz besonderes

Lied ausgewählt. Er

coverte den Song „Du fängst

mich ein“, ein Hit des deutschen

Sängers Sasha. Darin

heißt es: „Immer wenn ich

abheb’, immer wenn ich abdreh’,

kommst du und fängst

mich ein“. Mit diesen Worten

wollte er vor allem seiner

Familie danken.

Seine Interpretation schlug

ein wie eine Bombe. Die Jury

und selbst Sasha waren sich

einig: „Du hast es drauf.“

Zehn Tage nach seinem

umjubelten Auftritt, also am

Donnerstag, folgte der

nächste Glücksmoment.

Stipp wurde zum dritten Mal

Vater. Sein Sohn und seine

Tochter freuen sich über eine

kleine Schwester.

Eine Frage, die sich auch

die Jury der Show stellte:

Warum kann dieser Polizist

eigentlich so gut singen?

Weil er trotz des Berufswunsches

Polizist kurz vor dem

Abitur die Leidenschaft für

die Musik entdeckte. Eine

Schul-Aufführung von „Les

Misérables“ weckte sein Interesse.

Vielleicht war es sogar

Schicksal, dass er in dem

Stück den Polizisten Javert

spielte. Jedenfalls war es um

ihn geschehen. Er studierte

an der UdK Musical und

Show, anschließend spielte

er im Udo-Lindenberg-Musical

„Hinterm Horizont“

Marco, den Hammerwerfer.

2012 wurde er dann doch

noch Polizist im gehobenen

Dienst. Im Bereich Strategische

Prävention setzt er sich

für Opfer von homo- und

transphoben Straftaten ein.


Eure persönliche

Einladung

zu „Mit Hits und Herz für Berlin“

Liebe Berlinerinnen, liebe Berliner,

was wäre, wenn jeder in unserer Stadt etwas Gutes tut? Auch wenn´s nur was ganz Kleines wäre…

Wir vom Berliner Rundfunk 91.4 haben uns das als Ziel gesetzt!

Wir wollen Berlin jeden Tag ein Stückchen besser machen.

Die Jury des Grimme-Instituts hat uns vor kurzem unter anderem für dieses Engagement ausgezeichnet,

mit dem Radiopreis für Deutschlands beste Morgensendung. Dieser „Radio-Oscar“ spornt uns an

weiterzumachen – und so ist „Mit Hits und Herz für Berlin“ entstanden.

Die Idee: Gemeinsam Musik genießen, gemeinsam Gutes tun!

Wir laden Sie heute ganz herzlich zum Mitmachen ein!

Jeder kann ganz einfach Gutes tun! Nur durchs Radio hören.

Sie sagen uns, wen oder was Sie unterstützen möchten, und wir übernehmen den Rest. Zum Beispiel…

das baufällige fadnderheim in Ihrem Kiez, die Obdachlosenhilfe in Berlin oder die nette Dame aus der

Nachbarschaft, die immer für alle da ist - oder, oder oder…

Lassen Sie uns unsere Stadt gemeinsam Stück für Stück besser machen! Wenn JEDER mitanpackt,

dann kann das wirklich was werden!

Ich würd mich freuen, wenn Sie auch dabei sind – hören Sie einfach mal rein!

-liche Grüße,

Ihre

Simone Panteleit

vom Berliner Rundfunk 91.4


12 BERLIN BERLINER KURIER, Sonnabend, 17.November 2018

So kann Berlin das Stau-Chaos

zur Streckebringen

Ein Radaktivist und der Berliner ADAC

sagen dem Güterverkehr den Kampf an

Immer mehr und immer größere

Autos. Im Schnitt sitzen aber

nur 1,3 Personen im Fahrzeug.

Foto: Klug

Von

STEFANIE HILDEBRANDT

Berlin – Man kann das Stau-

Problem auf Berlins Straßen

auf eine Formel bringen. Autofahrer

glauben, dass sie im

Verkehr feststecken. Dabei

sind sie der Verkehr. Wie also

dem Stillstand begegnen?

Radaktivist Heinrich Strößenreuther

hat da einige Ideen.

Ebenso der ADAC Berlin.

„Schlimm ist Stau nur für Autofahrer“,

gibt Heinrich Strößenreuther

zu bedenken: 80 bis 90

Prozent derer, die in der Innenstadt

unterwegs sind, seien vom

Stillstand gar nicht betroffen.

Sie nehmen Fahrrad, U-Bahn,

S-Bahn, Tram: Auch der Senat

setzt mit dem Mobilitätsgesetz

Prioritäten, sieht die Zukunft

des Verkehrs in einem leistungsfähigen

Nahverkehr.

Und trotzdem wurden in Ber-

lin Anfang 2018 über 1,2 Millionen

Pkw gezählt. „Zu viele“,

findet Strößenreuther. Immer

größere SUVs, besonders aber

ein ungehindertes Wachstum

des Güterverkehrs, strapazierten

die Straßen, die dann häufiger

repariert werden müssten.

„Dieses Wachstum muss gestoppt,

die Zahl der Gütertransporte

verringert werden“, so

Strößenreuther. An den Straßen

muss gebaut werden, da

hat die Sprecherin des ADAC

Berlin keinen Zweifel. Doch

fehle eine „zentrale Koordinierungsstelle,

die Baustellen zeitlich

und räumlich aufeinander

abstimmt. Wir wünschen uns,

dass sich alle Beteiligten, wie

Baulastträger, Leitungsbetriebe,

Bahn und BVG an einen

Tisch setzen und die Vorhaben

für das Folgejahr abstimmen“,

so Sandra Hass. Einen monatlichen

Baustellenatlas schlägt

Strößenreuther vor. Um Stau

mit Rad und Öffis zu umfahren.

10th

Anniversary

Tour

10th

Anniversary

Tour

10th

Anniversary

Tour

10th

Anniversary

Tour

01. -03.02.2019 Admiralspalast 22. -27.01.2019Admiralspalast

TICKETS unter: www.eventim.de

BERLINER ADRESSEN

Putzfrauen

Haushaltshilfe bei Pflegegrad

l

Kostenlose Beratung

030/797 88 730

bei Pflegestufe Kassenabrechnung

Training4impact Academy

Ohne Rauch geht’s auch!

AlsNichtraucher insneue Jahr

mit unschlagbarer Erfolgsgarantie!

Nutzen Sie unserAKTIONSANGEBOTzum Jahresende:

349 €statt 529 €. Sparfüchsekommen zu zweit und

sparen weitere 100 €. Rufen Sie unsheute an.

Nur noch wenige Termine: 030 7610 1893

Telefonische Anzeigenannahme: 030 2327-50

ICARE ...

weil ich gebraucht werde!

Nehmen Sie Kinder inNot an Ihre Hand.

Werden Sie Pate: www.care.de/dauerhaft-helfen.html


BERLINER KURIER, Sonnabend, 17.November 2018

BERLIN 13

Die beiden Angeklagten

müssen sich seit gestern

vorGericht verantworten.

Wolltendiese Männer

einen Obdachlosen ertränken?

Sie warfen das schlafende Opfer in den Landwehrkanal –dafür stehen sie seit gestern vor Gericht

Foto: PressefotoWagner

Moabit – Der Obdachlose lag

arglos unter einem Baum, als

ihn zwei Männer packten:

Szymon K. (37) soll geschlafen

haben, als er in den Landwehrkanal

geschmissen wurde.

Er überlebte knapp. Einer

der Kumpels nun: „War

Spaß.“

Der Prozess rund fünf Monate

danach. Zwei Bekannte von K.

angeklagt: Ireneusz I. (47) und

Tomasz S. (38). Wie K. stammen

sie aus Polen. Gestrandet

in Berlin. Obdachlos und im

Trinkermilieu. Der 1. Juni am

Fraenkelufer in Kreuzberg. Es

soll zwischen beiden Angeklagten

und K. zum Zoff gekommen

sein. Gegen 17.43 Uhr sollen sie

Szymon K. entdeckt haben. Er

schlief seinen Rausch aus. Die

Anklage: „Spontan fassten sie

den Entschluss, ihn in den

Landwehrkanal zu werfen.“

Zeugen gaben zu Protokoll:

„Erst rüttelten sie an dem

Mann.“ Als er nicht zu sich

kam, hätten sie ihn an Armen

und Beinen gepackt. Szymon K.

flog ins Wasser, ruderte hektisch

mit den Armen. Dann

tauchte er nicht mehr auf.

Zwei Augenzeugen griffen

ein, zogen ihn aus dem Kanal.

Als sie den Bewusstlosen reanimieren

wollten, sollen I. und S.

auch noch gestört haben.

Tomasz S. kopfschüttelnd:

„So war es gar nicht.“ Er und K.

hätten tagsüber mächtig gezecht.

Tomasz S.: „Wir wollten

uns dann am Kanal ausruhen.“

Später habe er K. geweckt: „Ich

wollte mit ihm zu einer Verabredung.“

K. habe aber genörgelt.

S.: „Ich packte ihn, verbrachte

ihn ins Wasser. Er sollte

zu sich kommen.“

Schuld schiebt S. von sich: „Er

fing an zu schwimmen, zwei

oder drei Minuten.“ Er habe

ihm die Hand gegeben. S.:

„Plötzlich bekam er einen Anfall,

wurde bewusstlos.“ Szymon

K. kam schwer verletzt in

ein Krankenhaus. Er ist noch

immer in einer Klinik in Polen.

Für seine Bekannten klickten

die Handschellen. Sie befinden

sich seit dem Drama am Kanal

in Haft. Ireneusz I. schwieg vor

Gericht. Erst lautete die Anklage

auf gefährliche Körperverletzung.

Doch ein Amtsrichter

entschied: Verdacht auf versuchten

Totschlag. Nun hieß es:

„Versuchter Mord ist zu prüfen.“

Fortsetzung: Montag. KE.

S TARDUST THEATRE B.V. PRÄSENTIERT

DER GRÖSSTESCHWANENSEE

®

DER WELT

DEUTSCHLAND-PREMIERE!

MIT MEHR SCHWÄNEN ALS MAN ZÄHLEN KANN!

DAS

SHANGHAI

BALLETT

VOM 1.BIS 16. DEZEMBER 2018

THEATER AM POTSDAMER PLATZ

TICKETS UNTER WWW.EVENTIM.DE

CHOREOGRAPH

DEREK DEANE

W W W . D E R G R O E S S T E S C H W A N E N S E E D E R W E L T . D E


14 BERLIN BERLINER KURIER, Sonnabend, 17.November 2018 *

Fluchhafen BER

Wieder Zoff um Bauvorgaben

Schönefeld –Angebliche Änderungsvorschläge

des Flughafenchefs

für Bauvorgaben

am BER werden möglicherweise

ein Fall für den Untersuchungsausschuss

des Abgeordnetenhauses.

CDU und

FDP wollen BER-Chef Engelbert

Lütke Daldrup befragen.

„Anlass ist die Forderung von

Lütke Daldrup, Bauvorschriften

und TÜV-Kriterien zu lockern,

um den BER fertigstellen

zu können“, heißt es bei

der CDU. Laut RBB soll der

BER-Chef im brandenburgischen

Infrastrukturministerium

Änderungen bei Prüfkriterien

für den TÜV ins Gespräch

gebracht haben, um

den BER-Eröffnungstermin

2020 zu halten.

Foto: dpa

Warum wir alle etwas

mittelschichteln

Ich bin seit kurzem Millionär.

Das können Sie auch!“

Ich stand auf einem mallorquinischen

Hang mit Meer-

Blick und wiederholte den

Satz. Etwa 150mal. Dann erst

gab der Regisseur des Lotto-

Werbefilms grünes Licht. Das

war 2001 und ich war natürlich

kein Millionär, sondern

ziemlich abgebrannt. Aus eigener

Erfahrung weiß ich also,

wie schwer der Satz „Ich

bin Millionär“ fällt und habe

daher volles Verständnis für

Friedrich Merz, der den Satz

ebenfalls nicht über die Lippen

kriegte.

Andererseits: Wenn jemand

jahrelang für die kapitalistischsten

aller kapitalistischen

Kapitalmarktfirmen

wie Blackrock oder HSBC

Trinkaus &Burkardt arbeitete,

Tagessätze von 5000 Euro

als Anwalt aufrief, zudem in

zahlreichen Aufsichts- und

Verwaltungsräten vertreten

ist und trotzdem nur gehobene

Mittelschicht ist, dann hat

der entweder beschissen gewirtschaftet

–oder er zählt

sich zu den falschenGruppen.

Was sagt das wiederum darüber

aus, dass er sich auch zu

den Kandidaten für den CDU-

Vorsitz zählt?

Auf jeden Fall wird Merz in einer

Führungsposition einiges

für die Mittelschicht bewegen:

etwa die Erbschaftssteuer

für Konzern-Erben senken...

Vermutlich sieht sein

Programm zur Stärkung der

Mittelschicht so aus: Einkünfte

oberhalb einer Million sind

Mensch

Meyer

Kabarettist

Chin Meyer

schreibt jeden

Mittwoch und

Sonnabend

im KURIER

steuerbefreit,auf Villen ab einer

Grundfläche von 200 qm

fällt keine Grundsteuer mehr

an –und wer das zweite Flugzeug

gegen ein neueres Modell

eintauscht, erhält eine

Abwrackprämie!

Doch die „Schichten-Blindheit“

hat auch ihr Gutes:

Wenn Friedrich Merz einem

Bettler einenEuro gibt, sagt er

wahrscheinlich: „Wir Mittelschichtlermüssen

einfachzusammenhalten!“

VERANSTALTUNGEN

Faze,KulturNews &Radio Eins präsentieren:

Sa. 30.03.2019 Einlass 18:00 Max-Schmeling-Halle

PAUL KALKBRENNER

Parts oflife

Echtlokal!

Ihr Anzeigenmarkt

im Berliner Kurier

Anzeigenannahme:

030 2327-50

Der vonhier

Nach US-Tournee

einziges Deutschlandkonzert!

Mit den

Welthits

„All out of love“,

„The one that you love“,

„Making love out of

nothing at all“ u.a.

EXKLUSIVES CLUBKONZERT

7.12.2018

TICKETS: 68316831

ESTREL BERLIN ·ESTREL.COM

ANKAUF &VERKAUF

ANKÄUFE

ANTIQUITÄTEN

Kaufe Ölgemälde, Münzen, Antiquität.

Dr.Richter, 01705009959

WEITERE ANKÄUFE

Achtung Aktion! Suche alte Möbel,

Schreib-/Nähmaschinen,

Kameras, Puppen, Porzellan,

Kristall, Abendgarderobe, Pelze,

Leinenwäsche, Teppiche, Blechspielzeug,

Silberbesteck, Schallplatten,

Bücher und weiteres

mehr.Tel.030/ 54031798

Kaufe Orden und Abzeichen aus

der DDR.(030) 651 6054

Die clevere Wahl! Heiß wie jedes

Wochenende, der Reisemarkt

aktuellimBERLINERKURIER.

BEKANNTSCHAFTEN

Bernhard, Bau-In., 65, sympath.

mit Lebensstil, sucht Dich, für

das Alltägliche u. Besondere im

Leben. Er mag Kultur, Natur,

Rad aber auch gemeinsame Autotouren

an die Ostsee und Berliner

Umland. HERZBLATT-

BERLIN: Tel.20459745

Charmanter Berliner Mann,

73/1.85, war Bauleiter, äußerlich

gut erhalten, offen u. ehrlich, su.

Freizeitpartnerin u. evtl. mehr.

Singlecontact: Tel. 2823420

Christine, 66/1.66, etwas mehr

Oberweite, doch schöne Figur,

seit längerer Zeit allein, verwitwete

Pensionärin u. Hausfrau,

mit guten Kochkünsten und einem

Herz voller Liebe, sucht

Dich, ein gestandenes Mannsbild

mit Ehrlichkeit und Herz.

Glücksbote: Tel. 27596611

Dem Zufall etwas nachhelfen!

Martina, 56 J., verw. fühlt sich

zu jung, für`s allein sein.

Glücksbote: Tel. 27596611

Frauen gibt es wie Sand am

Meer? Anja, 58, blond, Arbeiterin,

gute Figur, hat Sonne im

Herzen, liebevoll u. klug, su.

Dich für die Zukunft! Agt.Neue

Liebe: Tel. 2815055

Gabriele, 69J., hüb. verwitwete

Ärztin, unkompliziert, strahlende

Augen, sehnt sich nach einem

verlässl. Partner, fühlt sich zu

jung um allein zu bleiben.

Glücksbote: Tel. 27596611

Günther, 68/1.84, angen. Ä., hilfsbereit,

hat immer ein Gesprächsthema,

kann sich anpassen,

su. sympathische Frau! Agt.

Neue Liebe: Tel.2815055

Ich su. dich: interess. Frau, klug,

pass. Alters, med. Beruf?. Ich

bin Witwer, 64J, EU Rentner,

Bauing., 1,75, 94; NR, NT zur

gemeinsamen Lebensgestaltung;

KUR 22054C_Z PF, 11509 Berlin

Junggebliebene, 53-jährige,

1,68m ,schlank, sucht für eine

neue Zweisamkeit einen liebevollen

und ehrlichen Partner.

BmB, WhatsApp 0157 73273919

Jürgen, 77/1.78, e. sympath. jg.

gebl. Witwer, finanz. o. Sorgen,

aktiv u.vital, reise, lache, tanze

gern, NR, su. warmherzige gern

lachende Sie. HERZBLATT-

BERLIN: Tel.20459745

Marianne, Anf. 70, gute Figur,

zieht sich gern flott an, häuslich

– trotzdem kein Hausmütterchen,

an allem Neuen interessiert,

fährt noch Auto, möchte

einen netten Mann kennenlernen

u. die Freizeit gemeinsam

verbringen. Singlecontact Berlin:

Tel.2823420

Susanne, 68, eine attraktive Frau,

mö. gern einen Mann treffen, Gemeinsamkeiten

entdecken…Singlecontact:

Tel. 2823420

Zu schön, um allein zu sein! Martina,

62, Beamtin, blond,

schlank, vielleicht zu romantisch.

Welcher sympatische

Mann meldet sich? Agt. Neue

Liebe: Tel. 2815055

DIENSTLEISTUNGEN

Dr. i.R.,Bernd 70/1.79, wünscht

sich abund zu ein liebes Wort

Glücksbote: Tel. 27596611

Umzugskartons!

NEU S,M,L,XL, Euro 0,50/0,75/1,20/1,30, Gebr. 0,25/

0,45/0,55/0,75/0,85. Klkt. 4,85. Seeburger Str. 13/14

Lief. frei Haus möglich, Mo.–Fr. 8 bis 18 Uhr

Er/Alter?/1,85/NR sucht Sie für So. nach Vereinb. Tel.: 7–20Uhr 351 95 60

gemeinsame Lebensgestaltung

für die feste Partnerschaft. Sofort,Entr.,Transp.,T.47556358

SMS: 0162 3017426

Kartonfritze !!

BAUEN &RENOVIEREN

Polsterei Staeck & Burneleit,

Meisterbetrieb seit 1949. Preiswertes

Aufarbeiten und Neubeziehen

aller Polstermöbel. Tel.:

030 291 06 37

zaunkoenig-wendenschloss.de

Zäune extrem preisw. ab 49€/m²

Grat-Kat.,8500 Ref.655 90 03

GARTENMARKT

Stubben fräsen Tel. 01721817870

TIERMARKT

Kuvasz-Welp.; VDH T.:04763/ 375

www.kuvasz-vom-nomaden.de


* BERLINER KURIER, Sonnabend, 17.November 2018

Steht neu auf dem Strich: Die

wasserlose Bio-Toilette soll

den Huren vonder Kurfürstenstraße

jetzt als stilles Örtchen

dienen. Bisher wurde wild

gepinkelt.

BERLIN 15

Kurfürsten-Strich

Hiermachen die Hurenjetzt ihr Geschäft

Jahrelang gabeskeine öffentliche Toilette im Rotlicht-Kiez. Nun stellt der Bezirk zwei Bio-Klos auf

Foto: A. Klug

Von

MIKE WILMS

Berlin – Der Rotlicht-Kiez an

der Kurfürstenstraße hat ein

Pipi-Problem. Obwohl sich

dort nachts Huren und Freier

tummeln, gab es jahrelang

keine öffentliche Toilette.

Die Folge: ständiges Wildpinkeln,

Sex im Freien, Hygiene-

Notstand. Um damit endlich

aufzuräumen, stellt der Bezirk

zwei Bio-Klos auf.

Was diese Toiletten-Häuschen

„bio“ macht, klingt auf Anhieb

nicht sehr verlockend: Es gibt

keine Wasserspülung, sondern

nur ein mit Holzspänen gefülltes

Auffangbecken. Man könnte

sie Katzen-Klos für Menschen

nennen, denn Katzenstreu und

Holzspäne erfüllen dieselbe gestankdämpfende

Funktion. Ist

das der richtige Plan, um den

Strich Reinlichkeit zu lehren?

„Ja, unsere Toiletten sind völlig

hygienisch“, versichert Sven

Riesbeck (28) vom Start-up Eco

Toiletten. Er freut sich, mit

dem Bezirkamt Mitte „ins Geschäft“

gekommen zu sein. „Es

traf sich einfach, dass die Politik

gerade eine Lösung für den

Strich suchte, als wir an die Behörden

herantraten“, sagt Sven

Riesbeck. Die Einweihung der

beiden Klo-Häuschen ist Montag,

am „Welttoilettentag“. Bürgermeister

Stephan von Dassel

(Grüne) kommt persönlich.

Ins Blaue hinein wurde die

„Mission Katzenklo“ aber nicht

vereinbart: „Wir haben in einer

mehrwöchigen Testphase mit

nur einem Häuschen am Magdeburger

Platz gesehen, dass es

viel genutzt wird“, so Riesbeck.

Seine Firma kommt alle zwei

Tage zur Reinigung. Das Konzept

gebe den Prostituierten einen

geschützten Raum und damit,

so die Idee, mehr Würde.

Ob das Test-Klo denn nicht

als Sex-Box zweckentfremdet

wurde? „Man findet schon mal

ein Kondom“, gibt Riesbeck zu.

Die Klos (Modell Basic Small)

seien gratis für jeden zugänglich.

Deshalb würden sie, wie

viele öffentliche Toiletten, mitunter

für Sex genutzt. Riesbeck:

„Lieber dort als draußen, sonst

gibt es wieder Beschwerden.“

Das zweite Häuschen wurde

jetzt, kurz vor der Einweihung,

an der Apostelkirche (zur Ecke

Genthiner Straße) aufgestellt.

Der Bezirk zahlt rund 800 Euro

Miete pro Toilette und Monat.

Riesbeck plant schon weitere

Bio-Klo-Projekte – etwa mit

der Initiative „Non-Water Sanitation“

in Indien und Namibia.

ECHT KULTUR



Telefonische Anzeigenannahme: 030 2327-50


16 BERLIN BERLINER KURIER, Sonnabend, 17.November 2018 *

So berichtete der KURIER

am 24.Oktober über

die umstrittene

Cop-Map im Internet.

Umstrittene Cop-Map

Schon 7000 Polizei-Aktionen verpfiffen

Seit drei Wochen ist das PetzportalamStart,Initiatoren freuen sich über breite Nutzerbasis in Berlin

Foto: zvg

Von

STEFANIE HILDEBRANDT

Berlin – Rund drei Wochen

nach Freischaltung des Onlineportals

„Cop Map“ haben

Nutzer rund 7000 Aktionen

der Berliner Polizei gemeldet.

Das berichtet der rbb.

Die Polizei lässt das kalt.

„Sie können davon ausgehen,

dass unsere Fahrzeuge, unsere

Beamtinnen und Beamten weit-

aus öfter als 7000 Mal auf den

Straßen Berlins gesehen werden.

Und zwar täglich“, sagt ein

Polizeisprecher dem KURIER.

In der Tat: Beobachtet man

die Seite des Künstlerkollektivs

„Peng!“ etwas länger, stellt sich

statt dem Gefühl drohender Gefahr,

mit dem für das Portal geworben

wird, eher Langeweile

ein. Über Stunden bleibt eine

Personenkontrolle am Großen

Stern der einzige frische Eintrag.

Dann trudelt noch eine

Wasserschutzpolizeisichtung

am Müggelsee ein. Insgesamt

hätten die Initiatoren seit dem

Start des Portals 31 404 Meldungen

registriert, so ein Mitglied

des Peng-Kollektivs. In

Berlin habe man eine breite

Nutzerbasis.

Und die meldet dann, wo sich

in der Stadt Polizeiwachen und

Überwachungskameras befinden.

Auch eine berittene Polizeistaffel

will ein Nutzer gesehen

haben. Seit 2002 unterhält

in Berlin nur noch die Bundespolizei

eine Staffel in Stahnsdorf.

So viel Korrektheit muss

sein. Schließlich spielen die

Macher der Seite immer wieder

mit dem Konzept der Political

Correctness. Mit dem Portal

kritisieren sie die Rolle der Polizei

in Fragen der inneren Sicherheit.

Durch neue Befugnisse

würden die Beamten selbst

zur Gefahr für Grundrechte,

Freiheit und Demokratie werden.

Zentral für die Rechtfertigung

großer Polizeiaktionen sei

häufig eine „drohende Gefahr“.

Doch die werde oft nicht konkret

benannt, argumentiert

„Peng!“. Nach der Veröffentlichung

der App sagte deren

Sprecherin Nina Los: „Wir drehen

den Spieß um“ –deshalb

auch der Titel der Website, die

umstritten, aber völlig legal ist.

Anfang September erhielt das

Kollektiv für seine Kunst den

Aachener Friedenspreis. Es

verstehe, „mit seinen satirischen,

subversiven und grenzüberschreitenden

Aktionen

den Finger in die Wunde zu legen“.

BS

Einfach ausfüllen, ausschneiden und per Post im Umschlag senden an:

Berliner Kurier, Leserservice, Postfach 51 12 54, 13372 Berlin oder faxen an: (030) 23 27 76

Ja, ich lese den Berliner Kurier 6Monate lang Mo.–So. zum Vorteilspreis

on ,6 statt zurzeit 6, inlusie Mehrertsteuer rei aus. ch spare ,

das sind , . ie Kinoutscheine 6 eommeich gratis dazu

Gratis

für Sie!

Erleben Sie auf den komfortablen Luxus-Kinosesseln mit

elektrisch verstellbarem Fuß- und Rückenteilen, auch mehr

Beinfreiheit und persönlichem Raum. Genießen Sie zusammen

in einer für Sie individuell bequemen, auf Wunsch halbliegenden

Position eine neuartige Erlebnisqualität mit dem UCI Luxe Kino

am Mercedes Platz direkt im Herzen Berlins.

______________________________________________________________________________

Name, Vorname

Geburtsdatum (freiwillige Angabe)

Straße, Hausnummer

PLZ

Wohnort

Wenn ich nach Ablauf der 6Monate den Berliner Kurier weiterhin beziehen möchte, brauche ich nichts zu tun. Ich erhalte

das Abonnement dann zum Preis on zurzeit monatlich 2,40 (inlusie gesetzliche Mehrwertsteuer) frei Haus.

Mein Abonnement ann ich jederzeit bis zum 0. des Monats schriftlich zum Monatsende ndigen. Sollte ich ber die

6Monate hinaus eine weitere Lieferung wnschen, sende ich innerhalb on 2Monaten nach Beginn der Zustellung eine

Postarte mit dem Vermer Keine weitere Lieferung an Berliner Kurier,Leserserice, Postfach 5 2 54, 2 Berlin

oder eine E-Mail an lesersericeberliner-urier.de

Telefon (Freiwillige Angabe)

www.berliner-kurier.de

E-Mail (Bitte zwingend angeben fr Ihre nline-echnung per E-Mail) 2

Ich bin einerstanden, dass mich die Berliner Verlag GmbH per Telefon, E-Mail, SMS, MMS und WhatsApp ber

passende Leserangebotezu deren Verlagsproduten und -serices persönlich informiert und indiiduell bert

und ann dies jederzeit auch teilweise widerrufen (per E-Mail lesersericeberliner-erlag.de oder per Post

Berliner Verlag GmbH, Leserserice, Alte Jaobstraße 05, 06 Berlin). Die Zustimmung wird ausdrclich als

ertragliche Gegenleistung fr das zur Verfgung gestellte Angebot ereinbart.

*Hierbei handelt es sich um Produkte, die von der oben genannten Gesellschaft angeboten werden: gedruckte/

digitale Presseprodukte ggf. mit Geräten und Zugaben sowie Produkte der Shops des Verlages shop.berlinerzeitung.de

oder shop.berliner-kurier.de: Bücher, Kalender, Rabattkarten, Fan-/Dekoartikel, Schmuck, Wein,

Reisen, Brief- und Paketdienste, Veranstaltungen, Wohn-/Freizeitzubehör.

Datum Unterschrift DM-AZ-AL VMP4BKUCI

1

Ihre gewählte Prämie erhalten Sie nach Zahlung der ersten Abonnementgebühr.

2

Sollten Sie keine E-Mail-Adresse besitzen, erhalten Sie Ihre Rechnung selbstverständlich postalisch.

Dieses Angebot gilt nur in Berlin/Brandenburg und nur solange der Vorrat reicht.

Ihnen steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Alle Informationen über dieses Recht und die Widerrufsbelehrung

nden Sie unter www.berliner-urier.dewiderruf

Berliner Verlag GmbH, Alte Jakobstraße 105, 10969 Berlin

@

Starten Sie jetzt mit dem Berliner Kurier Ihre Kino-Erlebnis-Saison.

Echt Kinoerlebnis.

Echt gratis.

Jetzt 6Monate Berliner Kurier lesen, nur 4bezahlen!

54,80 sparen und 4UCI Luxe-Kino-Gutscheine sichern.

Gleich anrufen oder online bestellen:


(030) 24 00 23

Bitte Bestellnummer angeben DM-AZ-AL VMP4BKUCI

www.berliner-kurier.de/uci

www.berliner-kurier.de

Dervon hier


*

LEUTE

SEITE17

BERLINER KURIER, Sonnabend, 17.November 2018

Bild

17,33m

15,27m

Superstar RodStewart

hatte sich beim Kicken

verletzt,schickte gestern

diese Videobotschaft.

Strahlend schön:

Spaniens Oscar-

Star Penélope Cruz

wurde als beste

internationale

Schauspielerin

ausgezeichnet.

Bambi 2018

Penélope

kriegt och’n Reh

RodStewartsagte ab, dafür eröffneten Take That die Gala-Nacht

Von

K. MAHMOUD

und

A.-K.PALMER

Einen Bambi

für

Sebastian

Koch (l.).

Udo Lindenberg(r.)sang.

Glamouröse Glückwünschefür

dasberühmteste

Rehkitzder Welt. Bambi,

Deutschlands wichtigster Medienpreis

ist jetzt 70 und gestern

gab es das rauschende Fest im

Stage Theater am Potsdamer

Platz.Unter den1000 handverlesenen

Gästen: Gratulanten und

Preisträger aus aller Welt, z. B.

Oscar-Star Penélope Cruz. Die

Spanierin ist eine der erfolgreichsten

europäischen Schauspielerinnen

aller Zeiten, bekam

den Bambi in der Kategorie

„Schauspielerin International“ .

Der Star gestern: „Mit 18 war ich

das erste Mal in Berlin, seitdem

liebe ich die Stadt.“

Dann gingesauch schon in den

Saal. Take That eröffneten die

Show. Und es hagelte Rehkitze:

Kino-Legende Liselotte Pulver

(89) bekam eins für ihr Lebenswerk.Beste

nationale Schauspielerin

wurde PaulaBeer für „Bad

Thomas Gottschalk kam mit der

großen Sophia Loren zur Gala.

Banks“. Peinlich:HeinoFerchtat

vorher so, als ob Marie Bäumer

gewonnen hätte. Ein Fauxpas

des Laudators.Bester Schauspieler

wurde Sebastian Koch für

„Werk ohne Autor“.

Pechvogel des Abendswar Rod

Stewart. Der Kult-Sänger („Sailing“)

musste absagen, schickte

eine Videobotschaft: „Ich habe

mir beim Fußballspielen den

Fuß ramponiert.“ Auch Barbara

Schöneberger musste passen.

2017 hatte sie den Bambi noch

moderiert. Die Bayern-Kicker

FranckRibéry undArjen Robben

bekamendie Rote Karte. Eigentlich

sollten beide den Sport-

BambiinEmpfangnehmen.Aber

nachdem Ribéry einen Journalisten

nach der Niederlage bei

Borussia Dortmund drei Ohrfeigen

verpasst haben soll, wurde

daraus nichts. Genug Grund für

eine Bambi-Abfuhr.

Eine Trophäe gab es dagegen

für MarkForster–alsbesternationalerMusiker.

Komiker Luke

Mockridge erhielt den Comedy-

Bambi, die britische Sängerin

Dua Lipa gewann in der Sparte

„Musik International“. Und SIE

brachte ganz viel Glanz: Sophia

Loren (84). Schön wieehund je –

und mit zehn Bambis gesegnet!

Sie kamArm in Arm mitThomas

Gottschalk, der von US-Star Liv

Tyler einen Trost-Bambi erhielt.

Bei einem Brand in seiner Villa in

Malibu waren alle seineTrophäen

zerstört worden. Unter den

Gästen und Bühnenacts: Udo

Lindenberg, Franziska Knuppe,

MariaFurtwängler.Nachher feiertenviele

noch beider Party den

runden Geburtstag.

Paula Beer überglücklich.

Die Schauspielerin küsst

ihreTrophäe.

Fotos: dpa, zVg, AFP


REPORT

Das EKG

Wasserstände am Pegel Köpenick in Meter

32,5

Drei Berlin-Wahrzeichen

auf einem Bild: Spree,

Fernsehturm und Bode-

Museum (gr.Foto). Das

„EKG“ zeigt den Spree-

Pegel ab 2013 –mit dem

Dürre-Ausschlag nach

unten im Sommer 2018.

32,4

32,3

1.1.2013 1.1.2014

1.1.2015

Der Flussverliertseine Wasser-Reserven, der Pegelstand sinkt.Experten sind in Sorge:

Von

MIKE WILMS

und GERHARD

LEHRKE

Doch, doch, es hat mal

wieder geregnet. Ein

bisschen. Zum ersten

Mal seit langem ging

am Dienstag ein Regenschauer

über weiten Teilen Berlins nieder.

Aber Meteorologen finden:

Das viel zu wenig. Gerade einmal

9,6 Liter pro Quadratmeter

wurden am Messpunkt Dahlem

der Freien Universität registriert.

Statt erhoffter 520 Liter

bis Mitte November fielen im

ohnehin trockenen Berlin nur

303 Liter pro Quadratmeter.

Die seit dem Frühjahr anhaltende

Dürre-Periode geht also

nahtlosweiter. Mit Folgen auch

für die Spree, um deren Pegel

sich die Experten sorgen.

Nach monatelanger Trockenheit

im Rekord-Sommer 2018

war der Wassernachschub bereits

im Oktober so gering, dass

die Fließrichtung der

Spree sich teilweise

umgekehrte: „Die

Spree dümpelt rückwärts“,

sagt Derk Ehlert

von der Umweltverwaltung.

An manchen

Stellen könne

nicht mal mehr von einem

fließenden Gewässer

geredet werden.

Es gab die Befürchtung,

dass die Spree-

Schifffahrt eingestellt werden

müsste. Das Grundproblem:

Derk Ehlert,

Umweltexperte

Seit Mitte März blockieren

Hochdruckgebiete

über Mitteleuropa

jene regenträchtigen

Tiefs, die vom Atlantik

kommen, sagt

Meteorologe Andreas

Friedrich (Deutscher

Wetterdienst). Wie das

über einen so langen

Zeitraum möglich und

naturwissenschaftlich

zu erklären sei, wisse noch niemand.

Fest steht: Die sogenannte

Starkwindzone in fünf bis

sechs Kilometern Höhe, die

sonst eigentlich Tiefs von Westen

bringt, weicht über das Mittelmeer

oder das Nordpolargebiet

aus. Tiefdruckgebiete bringen

Regen, weil in ihnen die

Luft aufsteigt, sich abkühlt,

feuchter wird und Wolken bildet.

Hochdruckgebiete dagegen

zeigen einen gegenteiligen

Effekt: Hier sinkt die Luft zu

Boden, wird erwärmt und dabei

trockener. Wolken lösen sich

auf –esregnet nicht.

Die Folge: Statt 728 Liter, die


SEITE19

BERLINER KURIER, Sonnabend, 17.November 2018

der Spree

1.1.2016 1.1.2017 1.1.2018

Grafik/Reeg; Quelle: Wasser- und Schifffahrtsamt Berlin

Nach dem langen Dürre-Sommer von Mai bis September bleibt es weiter viel zu trocken

bundesweit vom 1. Januar bis

12. November nach dem vieljährigen

Mittel hätten statistisch

fallen müssen, waren es

nur 477 Liter. Experte Friedrich

sagt: „Um das wettzumachen,

müsste es mindestens ein

halbes Jahr lang monatlich einen

Überschuss an Regen geben.“

Damit sei nicht zu rechnen

–esbilde sich erneut eine

„Blockierungswetterlage“.

Die Pegel der Flüsse würden

deshalb weiter fallen: Auf dem

Rhein bei Köln lief kürzlich ein

Tankschiff auf Grund. Was die

Spree angeht, ist es bislang

zwar gelungen, den Nachschub

durch die Wasserreserven in

sächsischen und brandenburgischen

Speicherbecken einigermaßen

zu sichern. Auch auf

Fischbestände oder Abwasser

haben die Pegel-Schwankungen

laut Senat noch keine Auswirkungen.

Aber die Dürre-Periode

2018 hat sich im Spree-

EKG (siehe Grafik vom Pegel

Köpenick, oben) deutlich als

kräftiger Ausschlag nach unten

abgezeichnet. Und noch wichtiger:

Die Wasser-Reserven in

den Speicherbecken gehen zur

Neige. Eines ist bereits leer. Dadurch

steigt eine Umweltgefahr:

Die Becken, in die mit Sulfat

belastetes Wasser aus den

Lausitzer Tagebauen gepumpt

wird, drohen überzulaufen.

Wenn ihr Wasser nicht mit sauberem

Spreewasser verdünnt

wird, kommt es mit höherem

Säuregehalt in Berlin an.

Was immer noch ein kleines

Problem im Vergleich mit Italien

ist –dem Land, dass die andere

Seite der Wetter-Medaille

zu spüren bekommt. Weil die

Tiefs unter anderem über das

Mittelmeer auswichen, gab es

dort in den letzten Wochen katastrophale

Niederschläge und

Stürme. Es gab mehrere Dutzend

Tote und Milliardenschäden

an Gebäuden und Wäldern.

Für Berlin und Brandenburg

konnte der Deutsche Wetterdienst

dagegen auch gestern

kein Ende der Trockenheit verkünden.

Zu erwarten sei ein

Fotos: dpa, Grafik:Reeg

Wochenende mit strahlender

Sonne. Aber es wird kälter, in

Bodennähe gibt es Frost. Der

heutige Sonnabend gleicht gestern:

viel Sonne, Temperaturen

bis sieben Grad. Nur der Sonntag

könnte mit grauen Wolken

und etwas Sprühregen feuchter

ausfallen. Die Spree wird sich

über diesen kleinen Nachschub

freuen. Eine Entscheidung dazu,

ob und wie der Flusspegel

durch Wasserzufuhr gehalten

werden kann, hat der Senat für

diesen Monat angekündigt.


BERUF

Der Stellenmarkt

in Ihrem KURIER

BERLINER KURIER, Sonnabend, 17.November 2018

Bewerben bei einem Computer

Immer öfter erwarten Jobsuchende Persönlichkeitstests –auch am Telefon mit einer Maschine am anderen Ende

Die Bewerbung hat offenbar

Interesse geweckt: Am Telefon

ist der potenzielle neue

Arbeitgeber und erkundigt

sich zu Lebenslauf und Anschreiben.

Das erhoffte Vorstellungsgespräch

ist zum

Greifen nah. Doch dann heißt

es: „Wir würden mit Ihnen

gern einen kleinen Test machen,

bevor wir uns persönlich

kennenlernen.“

Gemeintsind Verfahren, von denen

sich Unternehmen erhoffen,

mehr über den Kandidaten

zu erfahren. Ziel dieser Tests ist,

einschätzen zu können, wie der

Bewerber tickt und ob er auf die

Stelle passt.

„Sobald es um Führungsaufgaben,

eine Team- oder Abteilungsleitung

geht, werden solche

Tests sehr breit verwendet“,

sagt Wolfram C. Tröger,

Vorsitzender des Fachverbandes

Personalberatung in Bonn.

„Je mehr Führungsverantwortung

jemand erhalten soll, desto

wahrscheinlicher ist es, dass

man einen eignungsdiagnostischen

Test macht“, ergänzt

Thomas Belker, Vizepräsident

des Bundesverbandes der Personalmanager.

Die Persönlichkeit des Bewerbers

soll so besser beurteilt

werden können. Mal müssen

die Job-Anwärter mehr oder

weniger umfangreiche Online-

Fragebögen zu Verhaltensweisen

und Gewohnheiten im Berufsleben

beantworten, mal

sich und der angestrebten Stelle

per Mausklick bestimmte Eigenschaften

zuordnen, mal ihre

Zu- oder Abneigung zu geometrischen

Formen übermitteln.

Und neuerdings lassen manche

Unternehmen sie auch mit einem

Computer telefonieren,

der kleinste Eigenheiten des

Sprachverhaltens misst und mit

Abertausend Ergebnissen anderer

Kandidaten abgleicht.

Der Computer fordert den Bewerber

zum Beispiel auf, zu erzählen,

was ihm im Berufsleben

Spaß macht, oder über ein

wichtiges Projekt zu sprechen.

Foto: dpa

Wie gut passt ein Bewerber zum Unternehmen? Immer öfter hören auch Computer mit: Schlaue Softwaresoll

heutzutage schon bei einem Telefongespräch den Bewerber analysieren können.

„Wichtig ist, dass der Kandidat

10 bis 15 Minuten frei redet“,

sagt Belker. Er ist zugleich Personalvorstand

der Talanx Service

AG. Bei dem Versicherungskonzern

kommt die Software,

genannt Precire, bereits

zum Einsatz. Sie untersucht das

sich dann ergebende digitale

Bild auf Muster, die psychologische

Merkmale repräsentieren.

Besonders häufig im Einsatz

bei der Personalauswahl war

bislang allerdings der sogenannte

Myers-Briggs-Typen-

Indikator (MBTI). Das ergab eine

im Jahr 2015 veröffentlichte

Studie der Ruhr-Universität

Bochum, für die 120 Unternehmen

befragt wurden. Der MBTI

geht auf den Psychiater Carl

Gustav Jung zurück und teilt

Menschen in 16 verschiedene

Persönlichkeitstypen ein. Diese

beruhen auf unterschiedlichen

Ausprägungen der vier Kategorien

Sensitivität, Intuition,

Fühlen und Denken. 43 Prozent

der Unternehmen nutzten der

Umfrage zufolge den MBTI.

Über diese Methoden fällt der

Wirtschaftspsychologe Rüdiger

Hossiep ein vernichtendes

Urteil: „Solche Kategorisierungen

halte ich durchaus für

abenteuerlich“, sagt der Leiter

des Projektteams Testentwicklung

an der Uni Bochum. „Das

sind keine psychometrischen,

wissenschaftsbasierten Verfahren.“

Auch die erwähnte

Sprachsoftware sei ein „völliges

Unding“. Ein ordentliches

Testverfahren müsse der wissenschaftlichen

Gemeinschaft

zur Verfügung gestellt werden.

Die theoretischen Grundlagen,

die Anwendungsbeschreibung

und Kennwerte sind publiziert

und damit öffentlich zugänglich,

transparent und genau

nachvollziehbar.

Das gilt zum Beispiel für den

Persönlichkeitstest, den Hossiep

und Kollegen entwickelt

haben: das Bochumer Inventar

zur berufsbezogenen Persönlichkeitsbeschreibung

(BIP). Es

enthält 210 Aussagen zu persönlichen

Verhaltensweisen

und Gewohnheiten. Alle beziehen

sich auf das Berufsleben

und sind vom Kandidaten anhand

einer sechsfach abgestuften

Skala möglichst spontan zu

bewerten.

„Es gibt in Deutschland einen

Markt mit 250 persönlichkeitsorientieren

Verfahren“, erläutert

Hossiep. „70 bis 80 Prozent

davon genügen wissenschaftlichen

Anforderungen nicht, sie

sind ungeeignet für ihren

Zweck und nicht belastbar.“

Doch das kann wohl kaum ein

Bewerber einschätzen, wenn

ihm ein Test bevorsteht. Wie also

damit umgehen?

„Seien Sie ganz Sie selbst“, rät

Hossiep. Und Personalberater

Tröger sagt: „Ich würde jedem

empfehlen, sich ganz normal

und ohne Druck hineinzubegeben.“

Prüfen Sie, washinter den Begriffen „innovativ“ oder „modern“ steckt

Bewerber sollten die Eigendarstellung

von Unternehmen in

Stellenanzeigen überprüfen,

rät Karriereberater Christoph

Burger aus Herrenberg. Dazu

sollten sie sich fragen, was hinter

Begriffen wie modern, innovativ

oder weltweit steckt. „Am

besten gehe ich auf die Website

des Unternehmens und mache

mir ein Bild davon, was diese

Selbstbeschreibung konkret bedeutet“,

sagt Burger. „Beschreibt

sich ein Unternehmen

als innovativ, muss es auch innovative

Produkte haben oder

in einem innovativen Markt gut

dastehen“, erklärt Burger. Modern

kann ein Betrieb zum Beispiel

sein, wenn er im Bereich

der Lagerlogistik tätig ist und

eine fortschrittliche Anlage hat.

Eine Untersuchung des Bundesarbeitgeberverbands

der

Personaldienstleister hatte ergeben,

dass „modern“ (27 Prozent),

„weltweit“ (25 Prozent)

und „innovativ“ (20 Prozent)

zu den häufigsten Begriffen in

Arbeitgeberprofilen gehören.


STELLENMARKT

KAUFMÄNNISCHE

BERUFE

Hurra, eswird ein JUNGE! Haben

Sie Lust Ihre Brötchen mal anders

zu verdienen? Wir suchen

für unserer Neueröffnung in

Berlin Niederschöneweide Verkäufer

(m/w/d). Sind Sie auf

den Geschmack gekommen? Wir

freuen uns auf Ihre Bewerbung

unter www.jb.de/jobs!

Viele Grüße Junge Die Bäckerei.

Die clevere Wahl! Bravo -die Veranstaltungstipps

täglich aktuell

in Ihrem BERLINER KURIER.

TECHNISCHE BERUFE

Verkäufer/in für An- und Ausgabe

von Textilien in Wilmersd. u.

Zehlend. gesucht. ½ Tags oder

450€ Basis. Tel. 030-71096777

450 €/ 10 €- pro h.Bürokraft gesucht!

Einfach Probetag vereinbaren

unter 0172/ 3826310 oder

bewerbung@trauberoyal.de

2. Standbein für Steuerfachleute

T. (09632)9229120, Mo-Fr 8-18 h

Steuerverbund.de/Standbein

Kfm. Angestellter (m/w) per sofort

zu guten Bedingungen gesucht.

Autohaus Wunderlich e. K.,

Skoda Vertragshändler, 12109

Berlin,Mariendorfer Damm 122

Fertigungstechniker (m/w/d)

Montage vonHard- und Softwareprodukten

für das digitaleGesundheitswesen

Berlin, Deutschland

Unsere Produkte haben dazu beigetragen die Leistung inüber 6000 Operationssälen in mehr als

1600 Krankenhäusern weltweit zu optimieren. Durch Vernetzung herstellerungebundener Geräte

werden in der Anschaffung nicht nur Kosten gespart sondern auch das Arbeitsniveau in über

10 MillionenEingriffenpro Jahrerfolgreich auf ein neuesLevelgehoben.

WasSie bewegen können

WasSie mitbringen

ProaktiveMaterialprüfung und -zuordnung

Elektrotechnische Ausbildung

EigenständigeAnalyse vonBlockschaltbildern, EinschlägigeArbeitserfahrung

inkl. Erkennen potentiellerFehler

in Montagevon elektronischen

Verteilungvon Hardwareauf Konsolen

Komponenten und IT-Systemen

Ordnungsgemäes Verdrahten von

ErfahrungenimSchaltschrankbau

Nieder-&Kleinspannung sowie Audio&Video Eigenverantwortung,

Mechanische Nachbearbeitung

Qualitätsbewusstsein,Fähigkeit

Unterstützung bei Hardware- und Softwarekonguration zur Problemlösung

sowie messtechnischer Erfassungund Dokumentation

Haben Sie sich in dieser Beschreibung wiedererkannt? Dannmelden Sie sichdoch gleichbei uns, um

Ihre Karrieremöglichkeiten bei caresyntax by S-Cape mit uns zu besprechen. Wir freuen uns auf Ihre

Bewerbungper E-Mailancareers@caresyntax.com

Bauhelfer mit FS B gerne auch

Berufseinsteiger in VZ gesucht.

Bedienung von Minibagger erwünscht,

aber keine Voraussetzung.

Bewerbungen bitte an:

g.herms@combe.de

Mittelständisches Tiefbauunternehmen

aus Berlin Kaulsdorf

sucht zur Verstärkung und sofortigen

Festeinstellung Baumaschinisten,

Tiefbauer, Vorarbeiter

und Poliere, gern auch eingespielte

Kolonne. Wir bieten

übertarifliche Bezahlung und

Betriebsfahrzeug pro Kolonne.

Bewerbung unter:

030/ 56299504 oder

Info@tiefbau-berlin.de

Suchen: Absofort Poliere, Vorarbeiter

u. Baumaschinisten (m/w)

sowie Mitarbeiter/-innen imTiefund

Rohrleitungsbau (Trinkwasser,

PE-Schweißer etc.). Bieten:

Gutes Arbeitsklima, übertarifliche

Bezahlung. Tel. Bewerbung

an: LTG Seelow mbH, Frau Gugelmann,

030 936 682-10

Wir suchen ab sofort Vorarbeiter,

Fachkräfte und Bauhelfer m/w

für Arbeiten imGaLa-Bau.

Kusche &Frotscher GmbH,

Tel. 030 /3647970 oder

info@kusche-frotscher.de

Heizungsmonteur/in

z. Verstärkung

unseres

Teams gesucht. Bewerbung

unter 030/ 42801545 oder

info@bernd-butzke.de

Kfz-Meister (m/w) per sofort zu

guten Bedingungen gesucht.

Autohaus Wunderlich e. K.,

Skoda Vertragshändler, 12109

Berlin,Mariendorfer Damm 122

Anlagenmechaniker m/w Sanitär/

Heizung ab sofort zur Festeinstellung

für Kundendienst, Sanierung

und Neuinstallation gesucht.

Jürgen Urban GmbH,

Leibnizstr. 33, 10625 Berlin, Tel.

030/ 315 74 00

Wartungsmonteur m/w für Thermen

und Kesselanlagen für

langfristige Anstellung gesucht.

Wir bieten regelmäßige Schulungen

und Fortbildungen.

Übertarifliche Bezahlung, Firmenwagen

etc. Jürgen Urban

GmbH, Leibnizstr. 33, 10625

Berlin,Tel.030/ 315 74 00

Produktions-/Lagerhelfer, m/w, ab

sofort gesucht. Kurfürstendamm

235,Berlin,Tel.:

030 / 880 47 47, WIDMANN

GmbH, bewerbung@wipwidmann.de

GESUNDHEITSWESEN

&WISSENSCHAFT

Pflegebasiskurs/Altenpflege inkl.

FS, komplett gefördert mit Job-

Vermittlung, Tel. 030/ 60980234

Rettungssanitäterausbildung

komplett gefördert, b. Bedarf

mit Führersch.B+C T. 60980234

DIENSTLEISTUNGEN &

WEITERE BERUFE

Servicekräfte (meldepflichtig) für

Gastronomiebetrieb Berliner

Weihnachtsmarkt (Alex) 26.11. –

26.12.2018 gesucht. Tel.:

01785005857

Servicekräfte/Küchenhilfen, m/w,

ab sofort gesucht, Karl-Marx-

Str. 165,Berlin, Tel.:

030 / 568 20 80, WIDMANN

GmbH, bewerbung@wipwidmann.de

Zimmermädchen (m/w) 11,00 €/h

zzgl. Sonn- &Feiertagszuschlag

und Prämien ab sofort für ein

5*Hotel gesucht. ASN-Concepts

GmbH, Tel.: 030 / 936 245 98.

Bewerbung an:

jobs@asn-concepts.de

Wir stellen ab sofort ein:

und ab 02.01.2019

Reinigungskräfte

Bürohaus am Potsdamer Platz/Zentrum

Voll- und Teilzeit, Minijob/Zahlung It. Tarif und Prämien

Bewerben Sie sich noch heute 030/70 55 448

oder: info@ogum-gmbh.de

Firma Lucia GmbH sucht MA

m/w für die Bahnsteigpflege.

(S-Bahn). Tel.: 030 923 04 10

Gebäudereinigung sucht Gebäudereiniger/Aufgangsreiniger/in

in VZ mit Führerschein. Wir

bieten Firmenfahrzeug, auch

zur priv. Nutzung, betr. Altersvorsorge.

T. 030-6884886

Reinigungskräfte für Charlottenburg

gesucht. Mo-Fr ab 15.00

-19.45 Uhr. Gebäudedienste

Schwarz-Weiss GmbH

Tel: 030/89065360

Wer reinigt unsere Büros? Gute

Aufträge an kleinere, zuverl.

Reinigungsfirma in B. abzugeben.

030-43572546 /Reynle.de

BerlinMobil sucht ab sofort für

neue Aufträge Fahrer/innen

(von Minijobbasis bis Festanstellung)

für die Schüler- und

Behindertenbeförderung für das

gesamte Stadtgebiet Berlin. Arbeitstage:

Mobis Fr,Wochenende

generell frei. Bei Interesse

bitte telefonisch unter

030-422199-12 bewerben.

Die Botschaft von Montenegro in

Berlin sucht eine/n Botschaftsfahrer/in,

Anforderungsprofil:

Fahrerlaubnis Klasse B (mindestens

5 Jahre), relevante Arbeitserfahrung

und Ortskenntnisse.

Bewerbung nur per Post

an: Botschaft von Montenegro

Charlottenstr.35/36, 10117 Berlin

Fahrersuche

Wir suchen flexible Fahrer für

Tages- und Nachtfahrten. Bei Interesse

bitte telefonisch melden

Mo.-Fr., 8-16 Uhr unter

0163 8088812.

Echt motiviert!

Ihr Stellenmarkt

im Berliner Kurier

Anzeigenannahme:

030 2327-50

Fürmichimmo

nurmit Traumbad.

Finde dein perfektes Zuhause

berliner-kurier.immowelt.de

Kraftfahrer für Absetzer 15,00

€/Std. +Pm. Einsatzort Berlin/

Umland, FS CE, Fahrerkarte,

sofort gesucht. Union Wertstoffhandel

GmbH Tel.0177-4455589

Paketzusteller m/w für den Berliner-Raum

gesucht, in VZ, feste

Tour.Tel.033435 152250

Suchen Kraftfahren/in, bis 7,5 T.

Pauschal bis 450€ Basis, gern

auch rüstige Runter, ab

01.04.2019. Tel. 03342-80621

Wir suchen Tourenfahrer (m/w)

Winterdienstsaison 2018/2019.

Ideal für Freiberufler, Selbstständige,

Rentner, 450-EURO-

Kräfte und Studenten.

Kusche &Frotscher GmbH,

Tel.: 030 /3647970 oder

info@kusche-frotscher.de

Wir suchen GSSK-Kräfte VZ/TZ in

Brandenburg.T.030-20673974

od.berlin@rsd-security.com

Landschaftsgärtner/in m. Ausbild.

ab sofort/ab 2019 gesucht.

Unbefr./Tarifgeb./Fachverandsmitglied.

Fa.J.Sünder, Hauptstr.

128, 13158 Berlin

Mail: info@suender-galabau.de

Der von hier

21

Gabelstaplerfahrer, Maschinenbediener,

m/w, ab sofort gesucht.

Kurfürstendamm 235, Berlin.

Tel.: 030 /880 47 47, WIDMANN

GmbH, bewerbung@wpwidmann.de

Wir su. Kommissionierer/in für

unseren Versand in Bln.-Pankow.

450-€-Job.T.030-48626421

rietz@v-design-berlin.de

Wir suchen in Berlin ab sofort

Rangierer mit Reinigungstätigkeit

nur mit Führerschein der

Klassen C, D, C1E, CE, D1E für

Teil- und Vollzeit (zwischen

18:00 und 6:00 Uhr), gern auch

auf 450 €-Basis. Bewerbungen

telefonisch erbeten unter:

0177-96 96 953 bzw.per Mail an

julia.englert@sasse.de

STELLENGESUCHE

Wer sucht älteren Kft-Meister als

technischen Betriebsleiter auch

als Handwerksrolleneintrag, 20

Std/Wo. Tel. 0151-23644141

oder 03457-738931990


*

SPORT

Abstieg perfekt

Holland kickt

DFB-Team raus

Rotterdam –Das Länderspiel

der Deutschen Fußballnationalmannschaft

am

Montag gegen die Niederlande

hat nur noch statistischen

Wert. Weil die

Mannschaft von Bondscoach

Ronald Koeman gestern

Abend gegen Weltmeister

Frankreich mit 2:0 (1:0) gewann,

ist Deutschland mit

nur einem Punkt vorzeitig

als Gruppenletzter aus der

Spitzengruppe Ader Nations

League abgestiegen.

Für die Niederländer trafen

gegen erschreckend schwache

Franzosen Liverpool-

Star Gini Wijnaldum (44.),

sowie Memphis Depay per

Elfmeter in der Nachspielzeit.

Herthas Javairo Dilrosun

und Gladbachs Alassane

Plea kamen nicht zum

Einsatz.

LeereRänge?

Grindel hofft

auf volle Hütte

Jogi Löw steht voreinem schwierigen Personalpuzzle: Auf welche Spieler

setzt der Bundestrainer in Zukunft?

Jogis neuesProblem:

Wohin mit den Oldies?

Lehrevom Russland-Test: Bundestrainer

kann künftig auf jüngeres Gerüst bauen

Leipzig –DFB-Präsident

Reinhard Grindel nimmt die

leeren Ränge in Leipzig beim

3:0 über Russland sportlich.

„20.45 Uhr ist für viele unter

der Woche schwierig. Wir hatten

knapp 36000 Zuschauer,

das ist das, was RB Leipzig bei

vergleichbaren Spielen auch

hat“, macht Grindel auf Optimist

und verrät, dass der Ticketverkauf

für das Gruppenfinale

am Montag gegen die Niederlande

auf Schalke in den

letzten Tagen deutlich angezogen

hat. Er hofft auf ein nahezu

volles Haus.

TV-TIPPS

EUROSPORT

09.00 -11.50, 13.00 -16.00 Motorrad:

Großer Preis von Valencia

Freies Training 17.45 -18.55 Skispringen:

Weltcup in Wisla, Quali

19.30 -22.15 Fußball, U21-Testspiel:

Deutschland -Niederlande

Fragen?

Wünsche?

Tipps?

E-Mail: berlin.sport@dumont.de

Foto: Getty

Leipzig – Er hatte so einiges

im Sinn, nur nach Feiern war

Thomas Müller (29) nicht zumute.

Beim 3:0-Erfolg gegen

Russland lief der Münchner

zum 99. Mal im DFB-Trikot

auf und überholte in der ewigen

Länderspielliste den früheren

Spielmacher und Capitano

Michael Ballack (98).

Symbolisch für den Umbruch

im DFB-Team

war Müller erst nach

73 Minuten ins Spiel

gekommen, für Serge

Gnabry, den Mann,

der ihm bei Bayern und

der Nationalelf gerade

den Rang abläuft. Und die

Frage stellt sich einmal mehr:

Wie geht es weiter mit Müller

Mats Hummels schaut ungern zu.

Thomas Müller mussmit

ansehen, wie ihm Serge

Gnabryden Rang abläuft.

und den anderen Etablierten,

denen Joachim

Löw bislang stets die Treue

hielt?

Es ist ein Quintett der Erfahrenen,

das der Bundestrainer

immer und immer wieder bis

aufs Blut verteidigt. Manuel

Neuer (32), Jerome Boateng

(30), Mats Hummels (wird im

Dezember 30), Toni Kroos (28)

und eben Müller. Fünf Weltmeister

von 2014, fünf Löw-

Verbündete. Gesetzt sind bis

auf weiteres wohl nur noch

zwei: Neuer, der in Löws Gunst

immer noch deutlich vor Barcelonas

Marc-André ter Stegen

platziert ist, und der vierfache

Champions-League-Sieger

Kroos, an dem in den Planspielen

des Bundestrainers ebenso

kein Weg vorbei führt. Nach

dem Spiel sagte Löw: „Es ist

vorstellbar, dass Kimmich,

Gnabry, Havertz und andere irgendwann

das Gerüst bilden.“

Und die Oldies? Hummels

und der diesmal fehlende Boateng

könnten sich künftig um

nur noch einen freien Platz duellieren

–weil Niklas Süle als

die Zukunft im Abwehrbereich

gilt und dies durch gute Leistungen

untermauert.

Und Müller? Der backt von

sich aus schon mal kleinere

Brötchen. Am Montag gegen

Holland steht er vor seinem

100. Länderspiel und wäre damit

der 15. Deutsche, der diese

Marke knackt. Eigentlich ja eine

feine Sache. Für Müller aber

spielt all das keine Rolle, er hat

andere Sorgen. „Natürlich ist

das eine große Zahl, aber es interessiert

vielleicht eher mal im

Nachgang“, ließ er nach dem

Russland-Spiel wissen. „Ich

schaue da jetzt nicht so drauf

sondern konzentriere mich auf

den Fußball.“

Der Wind hat sich gedreht.

Simon Braasch/

Marcel Schwamborn


*

SEITE23

BERLINER KURIER, Sonnabend, 17.November 2018

Die jungen Wilden

jubeln: Timo Werner,

Leroy Sane,

KaiHavertzund

SergeGnabry(v.l.).

NATIONS LEAGUE

Gruppe A1

Niederlande–Frankreich • •••••••••••••••••

2:0

Deutschland–Niederlande • •••••

Mo., 20.45

1. Frankreich 4 4:4 7

2. Niederlande 3 6:2 6

3. Deutschland 3 1:5 1

Gruppe C1

Albanien–Schottland ••••••••••

heute, 20.45

Schottland–Israel ••••••••••••••••••

Di., 20.45

1. Israel 3 4:2 6

2. Schottland 2 3:2 3

3. Albanien 3 1:4 3

Gruppe A2

Belgien–Island •••••••••••••••••••••••••••••••

2:0

Schweiz–Belgien •••••••••••••

morgen, 20.45

1. Belgien 3 7:1 9

2. Schweiz 3 9:3 6

3. Island 4 1:13 0

Gruppe A3

Italien–Portugal • •••••••••••••••

heute, 20.45

Portugal–Polen •••••••••••••••••••••

Di., 20.45

1. Portugal 2 4:2 6

2. Italien 3 2:2 4

3. Polen 3 3:5 1

Gruppe A4

Kroatien–Spanien •••••••••••••••••••••••••••

3:2

England–Kroatien ••••••••••••

morgen, 15.00

1. Spanien 4 12:7 6

2. England 3 4:4 4

3. Kroatien 3 3:8 4

Gruppe B1

Slowakei–Ukraine •••••••••••••••••••••••••••

4:1

Tschechien–Slowakei ••••••••••••

Mo., 20.45

1. Ukraine 4 5:5 9

2. Slowakei 3 5:4 3

3. Tschechien 3 3:4 3

GruppeC2

Ungarn–Finnland • •••••••••••

morgen, 20.45

Griechenland–Estland • •••••

morgen, 20.45

1. Finnland 5 5:1 12

2. Griechenland 5 4:4 9

3. Ungarn 5 7:6 7

4. Estland 5 3:8 1

GruppeC3

Zypern–Bulgarien ••••••••••••••••••••••••••••

1:1

Slowenien–Norwegen •••••••••••••••••••••••

1:1

Bulgarien–Slowenien • •••••••••••

Mo., 20.45

Zypern–Norwegen ••••••••••••••••

Mo., 20.45

1. Norwegen 5 5:2 10

2. Bulgarien 5 6:4 10

3. Zypern 5 5:7 5

4. Slowenien 5 4:7 2

GruppeC4

Serbien–Montenegro • •••••••••

heute, 15.00

Rumänien–Litauen •••••••••••••

heute, 20.45

Serbien–Litauen ••••••••••••••••••••

Di., 20.45

Montenegro–Rumänien • •••••••••

Di., 20.45

1. Serbien 4 5:2 8

2. Montenegro 4 6:3 7

3. Rumänien 4 4:3 6

4. Litauen 4 2:9 0

Fotos: AP,Getty

KaiHavertzbeeindruckte alle.

Türkei–Schweden ••••••••••••••

heute, 18.00

Schweden–Russland ••••••••••••••

Di., 20.45

1. Russland 3 4:1 7

2. Türkei 3 4:6 3

3. Schweden 2 2:3 1

Kimmich lockt HavertzzuBayern

Fotos: Getty,(2), Imago, dpa

Gruppe B2

Gruppe B3

Österreich–Bosnien-Herzegowina • ••••

0:0

Nordirland–Österreich • •••••

morgen, 18.00

1. Bosnien-Herzegowina 45: 110

2. Österreich 3 1:1 4

3. Nordirland 3 1:5 0

Gruppe B4

Wales–Dänemark •••••••••••••••••••••••••••

1:2

Dänemark–Irland • ••••••••••••••••

Mo., 20.45

1. Dänemark 3 4:1 7

2. Wales 4 6:5 6

3. Irland 3 1:5 1

Leipzig –Das Startelf-Debüt von Kai Havertz

ließ die Experten schwärmen. Ein Lob für den

19-Jährigen Leverkusener birgt dabei enorme

Sprengkraft. Er sei „einer für die Bayern“, sagt

Münchens Joshua Kimmich und legt nach: „Ich

kann ihn nicht kaufen, aber er ist ein Spieler, der

sehr gut zu uns passen würde.“

Havertz würde kein billiges Vergnügen werden.

Das Toptalent, das bereits 65 Bundesligaspiele

bestritten hat, besitzt bei Bayer noch einen

Vertrag bis 2022. Außerdem wurden bereits

Topklubs wie dem FC Barcelona und dem

FC Arsenal Interesse nachgesagt. Darum schert

sich Kimmich wenig. „Er hat ein brutales Gefühl

für den Raum, eine super Ballkontrolle und

tolle Übersicht. Ich hoffe, dass er noch sehr viele

Spiele für uns machen wird.“ Havertz selbst

gibt sich bescheiden: „Es hat riesig Spaß gemacht

auf dem Platz. Ich habe mich ziemlich

wohl gefühlt, hatte viele Bälle und Aktionen.“

Gruppe D1

Andorra–Lettland •••••••••••••••••

Mo., 18.00

Georgien–Kasachstan • ••••••••••

Mo., 18.00

1. Georgien 5 10:1 13

2. Kasachstan 5 7:5 6

3. Lettland 5 2:6 3

4. Andorra 5 2:9 3

GruppeD2

Moldawien–Luxemburg • ••••

morgen, 18.00

SanMarino–Weißrussland morgen, 18.00

1. Weißrussland 5 8:0 11

2. Luxemburg 5 10:3 9

3. Moldawien 5 3:4 8

4. SanMarino 5 0:14 0

GruppeD3

Aserbaidschan–Färöer ••••••••

heute, 18.00

Malta–Kosovo •••••••••••••••••••

heute, 18.00

Kosovo–Aserbaidschan •••••••••••

Di., 20.45

Malta–Färöer ••••••••••••••••••••••••

Di., 20.45

1. Kosovo 4 6:2 8

2. Aserbaidschan 4 5:2 6

3. Färöer 4 4:7 4

4. Malta 4 4:8 2

Gruppe D4

Gibraltar–Armenien ••••••••••••••••••••••••

2:6

Liechtenstein–Mazedonien • •••••••••••••

0:2

Mazedonien–Gibraltar •••••••••••

Mo., 20.45

Liechtenstein–Armenien • •••••••

Mo., 20.45

1. Mazedonien 5 10:5 12

2. Armenien 5 12:6 9

3. Gibraltar 5 5:11 6

4. Liechtenstein 5 5:10 3

••


24 SPORT BERLINER KURIER, Sonnabend, 17.November 2018

Abwehr-Trio mit Problemen:

Karim Rekik schmerzt die Leiste.

Niklas Stark fällt länger aus

und Jordan Torunarigha hat es

an der Wade erwischt.

Fotos: Imago, City-Press (2)

Abwehrsorgen immer größer:

Rekik fällt bis Winterpause aus

Muskelfaserrissstoppt Holländer.Zudem fehlt Stark,Torunarigha ist noch nicht fit

Von

WOLFGANG HEISE

Berlin – Bei Hertha werden

die Abwehrsorgen größer.

Niklas Stark fällt bis Hinrundenende

wegen Prellung im

Mittelfußknochen aus. Jordan

Torunarigha hat es an

der Wade erwischt. Jetzt

fällt auch noch Karim Rekik

bis zur Winterpause aus –

Muskelfaserriss im Oberschenkel.

Das ergab eine

MRT-Untersuchung.

Kann endlich wieder abziehen: Felix

Kroos ist fit für den HSV.

Foto: Koch

Felix Kroos legt endlich wieder los

Gegen den HSVist der 27-Jährige wieder dabei − und ein Startelfkandidat

Berlin − Für Unions Ergänzungsspieler

war der Geheim-Test

gegen Dresden am

Donnerstag die seltene Chance,

auf ein wenig

Wettkampfniveau.

Für Felix Kroos hingegen

war es der

erste Einsatz nach drei verpassten

Spielen.

Der 27 Jahre alte Vizekapitän

der Eisernen war seit seinem

90-Minuten-Einsatz gegen, natürlich!,

Dynamo Dresden am

11. Spieltag mit einer hartnäckigen

Sprunggelenksblessur ausgefallen,

konnte phasenweise

nur dosiert und individuell

trainieren und

verpasste auch den Pokalkracher

in Dortmund.

Bitter für den Mittelfeldantreiber

und umso schöner, dass

er im Testspiel nun wieder beweisen

konnte, was Union an

ihm hat. Neben Grischa Prömel

Gestern fehlte der holländische

Innenverteidiger beim Training.

Rekik wurde in der Kabine

behandelt. Die Schmerzen

tauchten beim 1:1-Test

gegen Aue auf. Die letzten

Minuten konnte er

nicht mehr zum Sprint

ansetzen.

Am Nachmittag ging es

dann zur genauen Untersuchung

per Magnetresonanztomografie.

Dabei folgte dann

der nächste Schock. Muskelfaserriss

im Oberschenkel.

Schon im September fiel Rekik

wegen seiner Adduktorenproblemen

16 Tage aus. Da die

jetzige Muskelverletzung im

selben Bereich liegt, nämlich in

der Leistengegend, muss

Rekik besonders behutsam

sein Reha-Programm

machen.

Eigentlich sind Stark

und Rekik das gesetzte

Innenverteidiger-Duo. Da wäre

ja noch Ersatzmann Jordan Torunarigha.

Doch der schien

beim 1:4 bei seiner Einwechslung

nach der Pause noch nicht

richtig wieder fit zu sein. Vorher

hatte er einen Monat lang

mit Achillessehnenproblemen

zu kämpfen. Jetzt bekam er

auch noch einen Schlag in die

Wade und pausiert gerade.

„Jordan soll nächste Woche

wieder trainieren. Aber es wird

nicht einfach“, so Dardai. Der

Coach hat jetzt nur noch Fabian

Lustenberger und Derrick Luckassen

als Innenverteidiger.

Dardai mit Galgenhumor: „Die

beiden dürfen am Wochenende

keine kalten Getränke nehmen.

Nicht, dass sie Dienstag erkältet

sind.“

koordinierte er den Spielaufbau

der Eisernen aus dem Mittelfeld

und räumte in der Defensive

rigoros ab, wie in der 20. Minute,

als er Dresdens Nikolaou

mit einer satten Grätsche die

Leviten las. Vorne ging sein

Freistoß kurz vor der Pause beinahe

zum 2:0 ins Netz.

Trainer Urs Fischer gefiel der

Einsatz seines Antreibers:

„Sehr positiv. Gegen Hamburg

ist er natürlich wieder eine Option.“

M. Ohlert

BUNDESLIGA

Leverkusen–Stuttgart • ••••

23. Nov., 20.30

Bayern–Düsseldorf ••••••••••

24.Nov., 15.30

Hertha BSC–Hoffenheim • •24.Nov., 15.30

Augsburg–Frankfurt • •••••••

24.Nov., 15.30

Mainz–Dortmund • •••••••••••

24.Nov., 15.30

Wolfsburg–Leipzig • •••••••••

24.Nov., 15.30

Schalke–Nürnberg • •••••••••

24.Nov., 18.30

Freiburg–Bremen • ••••••••••

25. Nov., 15.30

Gladbach–Hannover ••••••••

25. Nov., 18.00

1. Dortmund 11 33:12 27

2. Gladbach 11 26:13 23

3. Leipzig 11 22:9 22

4. Frankfurt 11 26:13 20

5. FC Bayern 11 20:14 20

6. Hoffenheim 11 24:15 19

7. Bremen 11 19:19 17

8. Hertha BSC 11 16:17 16

9. Mainz 11 10:12 15

10. Augsburg 11 19:18 13

11. Freiburg 11 15:19 13

12. Wolfsburg 11 15:17 12

13. Leverkusen 11 16:24 11

14. Schalke 11 8:15 10

15. Nürnberg 11 11:24 10

16. Hannover 11 14:22 9

17. Düsseldorf 11 10:25 8

18. Stuttgart 11 8:24 8

ZWEITE LIGA

Bielefeld–Duisburg ••••••••••

23. Nov., 18.30

Gr.Fürth–Magdeburg • •••••

23. Nov., 18.30

Kiel–Sandhausen ••••••••••••

24.Nov., 13.00

Bochum–Erzgeb. Aue •••••••

24.Nov., 13.00

Darmstadt–1. FC Köln • •••••

24.Nov., 13.00

Regensburg–St.Pauli • •••••

25. Nov., 13.30

Heidenheim–Paderborn • •••

25. Nov., 13.30

Dresden–Ingolstadt • ••••••••

25. Nov., 13.30

Hamburg–1. FC Union • ••••

26. Nov., 20.30

1. Hamburg 13 17:12 27

2. 1. FC Köln 13 32:18 24

3. 1. FC Union 13 19:8 23

4. St.Pauli 13 19:18 23

5. Bochum 13 22:15 20

6. Heidenheim 13 20:14 20

7. Regensburg 13 24:20 20

8. Gr.Fürth 13 18:18 20

9. Paderborn 13 26:24 18

10. Kiel 13 22:21 18

11. Dresden 13 17:20 18

12. Darmstadt 13 17:18 17

13. Erzgeb. Aue 13 13:18 14

14. Bielefeld 13 16:21 13

15. Sandhausen 13 13:20 10

16. Duisburg 13 12:20 10

17. Magdeburg 13 16:24 9

18. Ingolstadt 13 13:27 8


BERLINER KURIER, Sonnabend, 17.November 2018

SPORT 25

Dänen-Füchsewollen’s Dänenzeigen

Johan Koch und Hans Lindbergblenden ihren Pass beim heutigen Spiel im EHF-Cup in Aalborgaus

Berlin – Viel Zeit zum Wunden

lecken blieb nicht. Nur

einen Tag nach dem umkämpften

24:26 gegen die MT

Melsungen machten sich die

Füchse auf den Weg nach Dänemark

zum Spiel der dritten

Runde im EHF-Cup gegen

Aalborg (13.30 Uhr/Stream

via EHF-TV).

Eine Anreise mit Hindernissen.

Mit einer Stunde Verspätung

startete der Flieger erst um 15

Uhr in Tegel, um 70 Minuten

später in Aarhus zu landen. Von

dort ging es mit dem Bus weiter

nach Aalborg. Zwischendurch

gab es eine kleine Mahlzeit bevor

der Abend mit einer kurzen

Trainingseinheit endete.

„Ich bin kein Freund von Belastungs-Debatten,

aber wenn

man unter Sportsleuten arbeitet,

dann legt man dieses Spiel

nicht auf 13.30 Uhr. Das war

Foto: City-Press

Johan Koch klatscht,Hans Lindbergballt die Fäuste –die beiden dänischen

Füchse wollen heute in ihrem Heimatland Dänemark bei Aalborgjubeln.

kein fairer Schachzug unserer

Freunde aus Dänemark.“, kritisiert

Füchse-Chef Bob Hanning

die Ansetzung.

Obwohl Berlin als Titelverteidiger

anreist, gehen die Hausherren

optimistisch in die Partie.

„Ich glaube, die dänische Liga

wird oft unterschätzt. Es ist

ein sehr kleines Land, aber

Handball ist in Dänemark sehr

populär und die Qualität sehr

hoch“, weiß Dänen-Fuchs Johan

Koch und ergänzt: „Aalborg

besteht aus vielen Nationalspielern.

Momentan haben

sie einen breiteren Kader als

wir und erhoffen sich zu Recht

Chancen gegen uns. Es werden

sicher 5000 Leute in die Arena

kommen, um sich das anzuschauen

und ihre Mannschaft

zu unterstützen.“

Sein Landsmann Hans Lindberg

ist sich der Gefahr des

Gegners ebenfalls bewusst,

freut sich jedoch gleichermaßen

über das Match mit dem

dänischen Klub: „Klar, es ist

schon speziell für mich gegen

eine Mannschaft aus dem Heimatland

mit so vielen dänischen

Kollegen zu spielen. Aber

am Ende gilt es für uns zu eine

Runde weiter zu kommen und

diese Gedanken werden auch in

diesen Spielen dominieren.“

Carolin Paul

HANDBALL-BULI

Magdeburg–Lemgo • ••••••••••••••••••••

29:24

Füchse–Melsungen •••••••••••••••••••••

24:26

Hannover–SG BBM Bietigheim •••••••

26:27

Bergischer HC–Kiel •••••••••••••••••••••

23:27

Minden–HSG Wetzlar ••••••••

morgen, 13.30

Göppingen–Gummersbach morgen, 16.00

Friesenheim–Leipzig • •••••••

morgen, 16.00

Flensburg–RN Löwen • •••••••••••

Mo., 18.30

1. Flensburg 12 336:277 24:0

2. Magdeburg 14 446:356 24:4

3. Kiel 14 411:335 24:4

4. RN Löwen 11 315:264 19:3

5. Melsungen 13 374:359 18:8

6. Füchse 13 353:337 16:10

7. Bergischer HC 13 362:348 16:10

8. Minden 12 348:346 12:12

9. Hannover 13 369:373 12:14

10. Stuttgart 12 326:365 9:15

11. Göppingen 11 262:281 8:14

12. HSG Wetzlar 12 296:313 8:16

13. Leipzig 12 299:316 7:17

14. Lemgo 13 315:339 7:19

15. Erlangen 12 299:326 6:18

16. Gummersbach 12 295:342 6:18

17. BBM Bietigheim 13 311:389 6:20

18. Friesenheim 12 295:346 2:22

••

Jos (l.) und Max Verstappen

mischen die Formel 1auf wie

Mel Gibsons Film-Held

„Mad Max“.

WildeVerstappens

auf der „FuryRoad“

Fotos: Getty,Montage: Express

Formel 1: Der Red-Bull-Heißsporn kündigte die Rauferei mit Ocon an! Sein Vater verharmlost den Angriff

Berlin – Sie heißen „Mad

Max“ und „Jos the Boss“ und

sie machen wie im Film-Vorbild

„Fury Road“ keine Gefangenen:

Max Verstappen

(21) und sein wilder Vater Jos

(46) keilen weiter gegen Unfallgegner

Esteban Ocon (22).

Der Red-Bull-Heißsporn, der

den Racing-Point-Franzosen

beim Wiegen dreimal gegen

die Brust gestoßen hatte,

nannte ihn im Fahrerlager

„Idiot“, später „Arschloch“.

„Eigentlich wollte ich nur zu

ihm gehen und fragen, was da

los war. Aber er antwortete direkt:

»Ich war schneller als du.«

Und das mit so einem Grinsen

im Gesicht. Da reagierst du

dann natürlich ganz anders“,

verrät Verstappen, warum er so

ausgerastet ist.

Da wird man als Sohn eines

holländischen Haudraufs halt

mal handgreiflich. Vater Jos ist

wegen einiger Schlägereien auf

und neben der Piste (zuletzt im

Juli 2017 in einem Beachclub in

Roermond) vorbestraft –doch

er verteidigt Max’ Angriff: „Vielleicht

ist es nicht gut, was Max

tut, aber ich verstehe ihn voll

und ganz. Er wird seines Sieges

beraubtund dann steht Ocon da

und lacht so dumm. Er spielte

die ermordete Unschuld.“

Was nur Insider wissen: Max

und Esteban sind sich schon

seit der Formel 3spinnefeind.

Ocon wurde 2014 Europameister,

der hoch veranlagte und

früh von Vater Jos gedrillte

Verstappen nur Dritter. Der

Stachel sitzt noch tief. Papa Jos:

„Ocon wurde nur Europameister,

weil er mit Abstand das beste

Auto und Max in diesem Jahr

viel Pech hatte.“

Aus dieser Zeit überliefert ist

auch durch eine Enthüllung

von Red-Bull-Kollege Daniel

Ricciardo (29), dass Verstappen

Ocon mal eine Ohrfeige verpasst

hat. Diese Tätlichkeit leistete

er sich jedoch anders als

die in Interlagos nicht vor der

Weltöffentlichkeit.

Doch „Mad Max“ hat offensichtlich

keine Beißhemmung.

Reporter Adam Cooper enthüllt

,wie aggressiv er antwortete,

als er ihn nach dem Verlust

der Rekord-Pole in Mexiko gegen

Ricciardo fragte: „Ich

könnte jemandem buchstäblich

Schaden zufügen, wenn mir jemand

nach dem Qualifying etwas

Falsches sagen würde, so

sauer war ich ...“ O. Reuter


26 SPORT *

BERLINER KURIER, Sonnabend, 17.November 2018

NACHRICHTEN

Zverev im Halbfinale

Bären lassen’s richtig krachen

Ein starkes Schlussdrittel sorgt für 5:3-Sieg gegen die Krefeld Pinguine

Tennis –Alexander Zverev

(Foto/Hamburg) steht nach

einem 7:6, 6:3 über John Isner

(USA) erstmals in seiner

Karriere im Halbfinale

der ATP-WM, trifft dort

heute auf den Schweizer

Roger Federer.

Sabine siegt in Serie

Tennis –Sabine Lisicki

(Berlin) schaffte erstmals in

diesem Jahr drei Siege in

Serie. Nach dem 6:4, 6:0

über En-Shuo Liang (Taiwan)

steht die 29-Jährige

im Halbfinale von Taipeh.

Brutaler Rückstand

Eisschnelllauf –Ohne

Claudia Pechstein (geschont)

lief das Team mit

Stephanie Beckert (Erfurt),

Roxanne Dufter (Inzell)

und Michelle Uhrig (Berlin)

beim Weltcup-Auftakt

im japanischen Obihiro in

3:15,290 Minuten mit über

17 Sekunden Rückstand auf

Sieger Japan auf den neunten

und letzten Platz.

Felix bricht sich Daumen

Ski Alpin –Felix Neureuther

hat sich im Training zu

seinem Slalom-Comeback

(Kreuzbandriss vor einem

Jahr) morgen in Levi

(10.15/13.15 Uhr/ARD) den

Daumen gebrochen. Einen

Start schließt der 34-Jährigen

trotzdem nicht aus.

Für Mick wird’sschwer

Formel-3 –Der Sieg beim

Weltfinale in Macao ist für

Mick Schumacher ein Stück

weiter weg. Im Zeittraining

touchierte er eine Streckenbegrenzung,

geht nach dem

folgenden Reifenschaden

nur von Startplatz neun ins

heutige Rennen.

Sechster Titel in Folge?

Rallye –Weltmeister Sebastien

Ogier (Frankreich)

hat zum Auftakt des Saisonfinals

den ersten Schritt

zum sechsten WM-Titel in

Folge gemacht. Der Ford-

Pilot liegt in Australien als

Siebter nach acht von 24

Prüfungen 33,7 Sekunden

vor WM-Konkurrent

Thierry Neuville (Belgien).

HAPPY BIRTHDAY

Roland Matthes

(Schwimmen, 4x OS)

zum 68.

Maximilian Pronichev

(Hertha BSC, ausgeliehen an Erzgebirge

Aue) zum 21.

Bernd Schneider (81 A, Vize-WM

2002, WM-3. 2006) zum 45.

Foto: Getty

Foto: Imago

KONTAKTE

GirldesTages :Mary Wet

Hallo mein Süßer.Ich

bin MaryWet und bei

mir im Livechatauf

chatstrip.net erwartet

dich eine heiße Zeit

mit mir.

,

JETZT 60 MINUTEN

GRATIS ZUSCHAUEN!

www.chatstrip.net/kostenlos

1. Gehe auf www.chatstrip.net/

kostenlos

2. Gib diesen Gutscheincode ein:

2018-60-COOL

3. Klickeauf Abschicken >>> und los gehts!

Eisbären-Keeper Poulin

sichertden Puck.

Geile Studennnen!

09005-22 22 30 09 *

Geile Hausfrauen!

09005-22 22 30 51 *

Schneller Quickie!

09005-22 22 30 80 *

*Nur99Cent/Min aus demdt. Festnetz, Mobilfunkabweichend.

Berlin – Die Eisbären nehmen

weiter Fahrt auf. Im ersten

Spiel nach der Deutschland-

Cup-Pause schlagen die EHC-

Cracks die Krefeld Pinguine

mit 5:3 (1:1, 1:1, 3:1). Zwei

Knaller im Schlussdrittel machen

vor 12 107 Zuschauern

den Unterschied.

5:3

SIE FÜR IHN

Schon in der 5. Minute guckte

André Rankel Pinguine-Keeper

Ilia Proskuryakow aus und traf

früh zum 1:0. Nur zwei Minuten

später folgte der Ausgleich

durch Jacob Berglund.

Im Mitteldrittel brachte Marcel

Noebels den EHC 40 Sekunden

nach der Pause im Powerplay

wieder in Führung. Diesmal

hielt die Freude 21 Sekunden,

Chad Costello glich aus.

Bitter: Kai Wissmann, der nach

einem Fingerbruch sein Comeback

gab, musste ins Krankenhaus

zum Röntgen. Das stachelte

die Kollegen an: Mark Cundari

hämmerte zum 3:2 ein

(43.). Frank Hördler sorgte

zwei Minuten später mit einem

Kracher für die Vorentscheidung.

Nach Costellos 4:3 machte

Rankel den Sack zu (59.).PAE

DEL

Köln–Augsburg •••••••••••••••••••••••••••••••

6:1

Schwenningen–München •••••••••••••••••••••

Eisbären–Krefeld • ••••••••••••••

heute, 19.30

Mannheim–Köln • •••••••••••••••

heute, 19.30

Düsseldorf–Augsburg • ••••••••

heute, 19.30

Bremerhaven–Nürnberg • •••••

heute, 19.30

Wolfsburg–Ingolstadt • ••••••••

heute, 19.30

Straubing–Iserlohn • •••••••••••

heute, 19.30

1. Mannheim 17 63:34 42

2. München 17 56:39 36

3. Ingolstadt 17 57:37 34

4. Düsseldorf 17 60:42 33

5. Augsburg 18 45:44 31

6. Köln 18 47:45 28

7. Eisbären 17 48:46 27

8. Krefeld 17 54:56 27

9. Straubing 18 49:56 25

10. Bremerhaven 17 48:53 22

11. Iserlohn 17 61:70 20

12. Nürnberg 18 57:59 19

13. Wolfsburg 17 35:66 12

14. Schwenningen 17 26:59 7

Neu! 4 junge Girls, 24 J. + 2 Trans, ab 21 J.

www.gera.rotlichtmodelle.de -0176-987 23 393

Karlsgartenstr. 3,bei Gera, tgl. 24h

21 - 6

Uhr

Echtfesselnd!

Der Erotikmarkt

im Berliner Kurier

Anzeigenannahme:

030 2327-50

BERLIN BEI NACHT

Straßmannstr. t 29,Fr´hain

F´hi

18+

v4264445

ww

w w.carena-girls.de

21-6 BETREUTES TRINKEN

open

VIVA-BAR 6Girls 18+

1245

9Schöneweide Siemensstr.27

viva-girls.de v 53606093

TELEFONSERVICES •SMS •MMS

KONTAKTE …täglich in Ihrem Berliner Kurier! • Telefon: 030 2327-6592 • Fax: 030 2327-6730 • E-Mail: kontakte@berliner-kurier.de

Der von hier


BERLINER KURIER, Sonnabend, 17.November 2018

SAMSTAG

Jeden Sonnabend im KURIER:

DasBerlin-Poster von SAM

27


REISE

NACHRICHTEN

Jungfernfahrtspäter

„Spätestens

nach fünf Tagen

Gabriele Hoss-Reinhard

ist zertifizierte

Pilgerbegleiterin.

Mit ihrer Gitalele, einer

Mischung aus Gitarre

und Ukulele, stimmt sie

immer wieder Lieder an.

Mit der AIDAnova gibt es

neue Probleme, die Fertigstellung

hat sich weiter verzögert.

Eigentlich sollte die

Jungfernfahrt Anfang Dezember

in Hamburg starten.

Doch die Reise müsse

auf den 19. Dezember verlegt

werden, teilte die Reederei

Aida Cruises mit.

Auch weitere Fahrten im

Dezember müssten abgesagt

werden.

Infos: www.aida.de

Umweltzone in Madrid

Nach Barcelona gibt es nun

auch in der spanischen

Hauptstadt Einfahrverbote.

Seit 1. November dürfen

Fahrzeuge bei starker Luftverschmutzung

nur noch

mit der Umweltplakette

Distintivo Ambiental in die

City. Ausländer können diese

bisher aber nicht kaufen.

Gefährliches Mexiko

In den letzten drei Jahren

ist die Zahl der Mordanschläge

in Mexiko um mehr

als 85 Prozent angestiegen.

Allein von Januar bis September

wurden mehr als

25000 Tötungsdelikte begangen

–etwa 94 pro Tag.

Lateinamerika ist die Region

mit den gewalttätigsten

Städten der Welt.

Advent in Ahlbeck

Foto: zvg Foto: dpa

singen alle“

Mit einer Pilgerbegleiterin

durch den oberbayerischen

Pfaffenwinkel: Stationen in

der „heiligen Landschaft“

Am 1. Adventswochenende

stimmt der Kaiserbäder

Weihnachtsmarkt auf dem

Konzertplatz Ahlbeck auf

der Insel Usedom die Vorweihnachtszeit

ein. Vom

30. November bis zum 2.

Dezember wird es regionale

Köstlichkeiten geben,

Glühwein, Handwerkskunst

und ein weihnachtliches

Musik-Programm.

www.kaiserbaeder-auf-usedom.de

Fragen?

Wünsche?

Tipps?

Tel. 030/23 27 56 98

(Mo.–Fr. 10–15 Uhr)

E-Mail: service-redaktion@berliner-kurier.de

Fotos: Susanne Rost


SEITE29

BERLINER KURIER, Sonnabend, 17.November 2018

In den Dörfern laden

private Pilgerzimmer

zum Übernachten

ein. Doch es gibt auch

viele Gasthäuser auf

der Strecke.

Die Fitnessuhr zeigt am

ersten Abend 19 Kilometer

Tagesleistung an.

Und eine Durchschnittsgeschwindigkeit

von drei Kilometern

pro Stunde. Mit zielgerichtetem

Wandern hat das Pilgern

nichts zu tun. Gut sechs Stunden

waren wir –ein knappes Dutzend

Männer und Frauen meist

mittleren Alters –andiesem Tag

unterwegs im Pfaffenwinkel.

Die überdurchschnittlich hohe

Zahl der hier errichteten Kirchen,

Kapellen und Klöster, insgesamt

knapp 160, gab dieser

südlich von München gelegenen

Gegend ihren Namen. „Ecke der

Mönche“ lautet eine noch ältere

Bezeichnung für den Landstrich

zwischen Starnberger See und

Schongau. So ist es kein Wunder,

dass hier die Idee entstand,

in dieser „heiligen Landschaft“

Wege für Pilger zu konzipieren.

Herausgekommen sind 21 Etappen

mit insgesamt 311 Kilometern,

aufgeteilt in drei sogenannten

Schleifen.

Diese drei Rundkurse treffen

sich am knapp tausend Meter

aufragenden Hohen Peißenberg,

auf dem nicht nur

Deutschlands älteste Bergwetterstation

sondern auch eine

Wallfahrtskirche steht. In dem

Gotteshaus erhalten wir unsere

Pilgerpässe. Vor der Wallfahrtskirche

benennt eine große Tafel

die fünf Dutzend Alpengipfel,

die man von hier aus sehen

kann.

Heute hängen die Wolken jedoch

tief, es nieselt, die Temperatur

liegt unter 10 Grad. „Das

Wetter passt zu unserem Motto

Grenzerfahrungen“, sagt Gabriele

Hoss-Reinhard. Die 59-

Jährige ist zertifizierte Pilgerbegleiterin.

Die frühere Sonderschullehrerin

trägt einen Wollhut gegen

den Regen. Unter einer Jacke

versteckt sich ein Rucksack, in

dem sie eine Gitalele, eine Mischung

aus Gitarre und Ukulele,

mit sich trägt. Gabriele Hoss-

Reinhard holt

das Instrument

immer

wieder hervor,

verteilt

Liederzettel

und stimmt

eine Melodie an. „Viele

Töne, ein Gesang. Jeder

singt, so gut er kann“,

ermuntert sie ihre Weggefährten.

Die stimmen

nur zögerlich ein. Andere

Zwischenhalte nutzt

die versierte Pilgerin,

die natürlich schon den

Jakobsweg nach Santiago

de Compostela gegangen

ist, zu Körperübungen

oder sie liest

kleine Texte zum Nachdenken

vor.

Drei solcher Pilgerbegleiterinnen

gibt es

im Pfaffenwinkel, man

kann sie tageweise oder

für längere Strecken buchen.

Man kann sich

auch allein auf den Weg

machen. Die Route ist

gut ausgeschildert. Zum Nachdenken

regen die Texte an, die

auf Stelen zu finden sind. In den

Dörfern sieht man Hinweise auf

„Pilgerzimmer“ in Privathäusern.

Aber es fehlt auch nicht an

Gasthäusern.

Höhepunkt des ersten Pilgertages

ist die Ammerschlucht. In

einem Canyon verläuft die Ammer,

das Wasser rauscht über

Steine und Stämme. Der Weg ist

mal mit Holz- und Stahlkonstruktionen

abgesichert, mal geht

es über Stufen bergauf und bergab,

dann wieder schlängelt er

sich malerisch am Wasserlauf

entlang. Unser Tagesziel ist das

kleine Rottenbuch mit seiner

Man kann sich auch allein

auf den Wegmachen, er ist

gut ausgeschildert. Zum

Nachdenken regen Texte an

den „Wegweisungen“ an.

Klosterkirche. Der Pfarrer empfängt

uns am Abend zu einer

Führung. Nach dem Frühstück

holt unsere Pilgerbegleiterin ihre

Gitalele hervor und stimmt

ein Dankeslied für die Herbergsmutter

an.

Am zweiten Tag haben die Regenwolken

sich verzogen, der

Himmel ist blau und das Alpenpanorama

erscheint in der Morgensonne

rötlich. Vorbei an

Kruzifixen am Wegesrand, an

Gedenkkreuzen für Verstorbene

und einer Madonnen-Grotte

gehen wir auf die Wieskirche

zu. In der zum Weltkulturerbe

zählenden Wallfahrtskirche

weiht uns Pfarrer Gottfried Fellner

in die Geschichte der Jesusfigur

ein, die zum Bau des Gotteshauses

führte, und erklärt die

Bemalung der Kirche. Nach einem

Orgelkonzert geht einem

der hier übliche „Grüß Gott“-

Gruß leichter über die Lippen.

Aber singen –das fällt der Gruppe

immer noch schwer. Unsere

Pilgerbegleiterin lässt sich nicht

entmutigen. Sie kennt das, sie

sagt: „Nach fünf Tagen singen

alle.“ Und vermutlich schaut

man auch nicht mehr auf die Fitnessuhr.

Susanne Rost

Diese Reise wurde ermöglicht durch

den Tourismusverband Pfaffenwinkel

in Schongau.

Reisetipp

POL. OSTSEE GRO LLE

Baltiia Sea Resort eeee

Hotel-Neueröffnung im Juni 2018

Bustransfer* 1Woche Halbpension

mit festlichen Mahleiten Weihnachtsabendmit

Geschenk Hallenbad

Whirlpool SaunenErlebnisdusche

eihbademantelrtliche Reiseleitung

Termin:22.12.-29.12.19

proPersonimDZab 499€

itKoleerHeilur für nur 9 €.P.iD

*Zustiegsstellen entnehmen Sie bittedem Katalog „Winter-Sonderangebote18/19“. Alle Preise in EURO,

proPerson. Es gelten die AGBlautKatalog „Winter-Sonderangebote 18/19“. Druckfehler,Zwischenverkauf

und Preisänderungen vorbehalten. Reiseveranstalter:SeltaMed GmbH, Gottschaldstr.1a, 08523 Plauen.

KURREISEN

&WELLNESS

Diret an er Stranroenae gelegen.

KATALOG-

PREISE

GESENKT

Weitere

Reiseziele

nen Sie

in unsere

neuen

Katalog.

Jetzt letzte Plätze für

as Weinatsfest

siern

Neuer SELTA MED-Katalog 2019 jetzt im Reisebüro!

Oder kostenfrei anfordern unter: Tel. (030) 810333-60 •berlin@seltamed.de

10178 Berlin •Alexanderstr. 1•www.seltamed.de Entspannen, kuren &genießen...

Echterholsam!

Ihr ReisemarktimBerliner Kurier

KURREISEN &WELLNESS 2019•www.seltamed.de

2019

Bulgarien ·Tschechien ·Polen ·Deutschland ·Slowakei ·Ungarn ·Slowenien

Anzeigenannahme:

030 2327-50

Zauber des Allgäus

Hotel Bad Wörishofen

Inklusive:

• Fahrt im Nichtraucherfernreisebus

mit WCund Getränkeselfservice

• 7 Übernachtungen im Zimmer mit Bad/DU

und WC, inklusive Halbpension

• Galabuffet sowie Allgäuer

Spezialitätenbuffet (im Rahmen der HP)

• Gef. Spaziergang durch Bad Wörishofen

• Begleitung unseres Reisebetreuers zu von

ihm ausgewählten Kurveranstaltungen

• Betreuung durch das SKAN-CLUB 60 plus-

Team • Kofferservice im Hotel u. v. m.

Bis Rückreise 16.02.2019 (außer Weihnachten):

NEU 1Mittagessen mit Kaiserschmarrn

NEU 1Getränk zum Abendessen

Ab Anreise 09.02. bis Rückreise 16.02.19:

NEU Allgäu-Rundfahrt

01.12. –08.12.18 NEU PREISSTURZ! €368,- €343,-

22.12. –29.12.18 (Weihnachten) €598,-

12.01. –19.01.19 NEU PREISSTURZ! €378,- €353,-

09.02. –16.02.19 €388,-

09.03. –16.03.19 €418,-

06.04. –13.04.19 €448,-

22.04. –27.04.19 (6 Tage) €368,-

ab € 343,– p. P. im DZ/ZB

NEU Kein EZ-Zuschlag! (bis Rückreise 08.12.18) &

(ab Anreise 12.01. bis Rückreise 16.02.19),

sonst EZ-Zuschlag: ab € 85,–

Preisnachlass bei Selbstanreise: €50,– pro Person

(außer ab Anreise 09.02. bis Rückreise 16.02.19)

Zustiege: •Fehrbelliner Platz in Wilmersdorf

Alles auf einen Blick!

8-Tage-

Seniorenreisen

Zauberhafter Harz

Hotel Alexisbad

Inklusive:

•Fahrt im Nichtraucherfernreisebus mit WC

und Getränkeselfservice

•Übernachtungen in Zimmern mit DU u. WC

• Galabuffet sowie Harzer Spezialitätenbuffet

(im Rahmen der HP)

• „All inclusive-Angebot“ (außer Silvester &Ostern)

•Geführter Spaziergang durch Alexisbad

•Tanzabend • Harzer Folkloreabend

•Kostenlose Nutzung des Hallenbades

•Kofferservice im Hotel u. v. m.

Unser„All inclusive-Angebot“:

• Getränke während des Mittagessens

• Tee, Kaffee und Kuchen

• Getränke zum Abendessen und zu

den Abendveranstaltungen

09.12. –16.12.18 €315,-

30.12. –06.01.19 (Silvester) €615,-

20.01. –27.01.19 €355,-

17.02. –24.02.19 €385,-

17.03. –24.03.19 €405,-

14.04. –22.04.19 (Ostern, 9Tage) €455,-

ab € 315,– p. P. im DZ

Kein EZ-Zuschlag!

Zuschlag für DZ-Alleinbenutzung: ab € 85,–

Preisnachlass bei Selbstanr.:€ 50,– pro Person

Kurtaxe wird vor Ort erhoben.

• Ostbahnhof/IC Hotel in Friedrichshain

Kostenloses Kundenservicetelefon: 0800-123 19 19 (täglich 8–20 Uhr, auch sa/so)

BUCHUNG UND BERATUNG BEI:

Berlin: DER Reisecenter TUI: Annenstr. 50, Tel.: 030-68 83 23 95/Berliner Allee 47, Tel.: 030-9 26 82 92/92 37 41 74

DER Dt. Reisebüro: Bahnhofstr. 18, Tel.: 030-6 57 12 24 RB Steffen Kühn: Bahnhofstr. 45, Tel.: 030-65 070877

Alltours Reisecenter: Greifswalder Str. 220, Tel.: 030-4 29 28 72 DER Deutsches Reisebüro: Koppenstr. 77,

Tel.: 030-29 33 990 Oranienburg: Panda-Reisen: Bernauer Str. 100, Tel.: 03301- 81 97 20

Potsdam: DER Deutsches RB: Sterncenter/Shop 30, Tel.: 03 31-64 95 00 DER Reisecenter TUI GmbH:

Garnstr. 20, Tel.: 03 31-70 81 28 Reiseland: Im Sternencenter 4, Tel.: 03 31-62 62 080

Fürstenwalde: DER Deutsches RB: Rathausstr. 7,Tel.: 03361-7 11 16

www.seniorenreisen.de

Veranstalter: SKAN-TOURS Touristik International GmbH,

Gehrenkamp 1, 38550 Isenbüttel


30 REISE BERLINER KURIER, Sonnabend, 17.November 2018

Ja, da bekommt man

schon mal Angst.Es

ist aber nur eine

Krampus-MaskeinSüdtirol.

Keine Angst

vorden

bösen Buben

OSTSEE

n

3 Nächte am Alten Strom / Warnemünde

Ferienwohnungen teilweise mit Terrasse, teilweise mit

Stromblick. 3 Nächte inklusive Frühstück (10-12) und

Abendessen im hauseigenen Restaurant sowie eine

Hafenrundfahrt für 2 Personen ab 248,- €, jede weitere

mitreisende Person 86,- €. Wochenendzuschlag

30,00 €, Kinder bis 6 Jahre frei. www.tweelinden.de

Tel. 0381-1273623, Christian Linkis, Am Strom 85,

18119 Rostock. Gültigkeit: 1.11.-24.12.18. u. 3.1.-31.3.19

JETZT

BUCHEN!

Urlaub

geht immer!

Nonstop mit Germania abBerlin fliegen.

Mallorca ab 67 €

Antalya ab 69 €

Paphos · Kos · TelAviv ab 79 €

Agadir · Fuerteventura · Gran Canaria

Jerewan · La Palma · Lanzarote

…und viele weitere Urlaubsziele.

NEU ab Sommer 2019 ab TXL:

Djerba · Ibiza · Mykonos · Varna

Buchen Sie diese und viele

weitere Flüge auf flygermania.com

oder Ihren gesamten Urlaub auf

holidays-germania.com.

Germania Fluggesellschaft mbH ·Riedemannweg 58 ·13627 Berlin

Alle genannten Preise sind one-way, inkl. Steuern &Gebühren

Ihr Anzeigenmarkt im Berliner Kurier

ab 99 €

UNSER SERVICEVERSPRECHEN

+ 20 kg Freigepäck

+ Snacks und Softdrinks

+ Zeitschriften

IM FLUGPREIS INKLUDIERT

Best Airline –Germany

faszination Harz

☎ Freecall:

0800/123 39 39

tlivon 8bis 20 urau sa/so

HOTEL Alexisbad

LeIstuNgeN:

termINe2018/19:

2o.5Übern. im komfortablen

Zimmer des MORADA

3taeab 98,–

23.11. 1.12.21.12.

Hotels Alexisbad inklusive HP, 11.01. 18.01.2.01.

1tisetrnk zum Abendessen,1xWelcomedrink,

1x

01.02.08.02. 1.02.

in rkfart selkeban, 6taeab188,–

1xInfopaket,1xgef.Wanderung

(nur bei 6Tg.),1xmusikal. 13.01. 20.01.2.01.

09.12. 16.12.06.01.

Unterhaltungsabend, Nutzung 03.02.10.02. 1.02.

des hauseig. Wellness- u. Freizeitbereichs

nach Verfügbarkeit

8taesilvester

ab 595,–

proPerson

ab 98,– im DZ 30.12–06.01.

EZ-Zuschl.: €15,–pro Nacht • Inklusivevieler

sonderleistunen

Bis zu 100 %

inderermiun

Anbieter: Morada Hotel Alexisbad Bewirtschaftungs-GmbH

Gehrenkamp 1·38550 Isenbüttel

www.alexisbad.morada.de ·buchung.ev@morada.de

Infosund Prospekte kostenlos anfordern!

USEDOM

HARZ

SPREEWALD

POLEN

Kur an der polnischen Ostseeküste

in Bad Kolberg 14 Tage ab 299 €,

Hausabholung 70 ۥTel. 00489 47 11 24 16

4Tage Auszeit an der See

3Übernachtungen incl. Frühstücksbüfett,

Schwimmbad und Sauna, W-LAN kostenfrei

E 123,- p.P.imDZ/Standard

gültig: bis 21.12.2018

(Kapazitäten begrenzt, nur Neubuchungen)

außerdem: „1 Familie =1Preis“

5o.7Ü/F f. 2Erw.&2K., im Standard 2-Raum-AP

ab € 515,-

mehr: www.kurhotel-heringsdorf.de

Kurhotel zu Heringsdorf GmbH &Co. KG

Delbrückstr.3,17424 Seebad Heringsdorf

Telefon 038378-82222

Wellness &Sporthotel

"Harzer Land Allrode"

Spezial Hammer Hit 21.10.-14.12.2018

3ÜNbuchen nur 2ÜNbezahlen

3Übernachtung +HP +Wellness-Oase

inkl. Begrüßungscocktail

buchbar v. 21.10.-14.12.2018, Anreise:So., Mo., Di

Jetzt ab 117,90 €p.P. im DZ

4.500 qm Wellness Oase ,Fitnessstudio,

Kinderanimation, Kegelbahn, 1€Gasthaus, Wandern,

Reiten, Entspannen, Wohlfühlen, Abholung möglich

Weihnachtsmarkt im Spreewald

in Peitz vom 14.12. - 16.12.2018

inkl. 1x Weihnachtstrunk,2x ÜF,1x 3Gang-Menue, 2x

Glühwein,1x 4Gang-Menue ,Adventsüberraschung,

3 Tage Weihnachtsmarkt,2h Glühweinkahnfahrt,

Hotel zum Goldenen Löwen Inh. Andreas Roschke,

Markt 10, 03185 Peitz www.Hotel-Peitz

nur 123,50 p.P. T.:035601/80940

Weihnachten im 4-Sterne-Hotel

in Bad Flinsberg schon ab435,– €

7Ü/HP, 6Anwendungen/Spezielles Feiertagsmenü/Kulturveranstaltungen,

gilt 22.–29.12.2018

Park Hotel****KUR &SPA

W. Buczyński Sp.J., ul.Orzeszkowej 2,

59-850 Świeradów-Zdrój

+48757816229, www.parkhotel.pl

Die clevere Wahl! Heiß wie jedes

Wochenende, der Reisemarkt

aktuellimBERLINERKURIER.


REISE 31

Schenna in Südtirol

bietet die volle Action:

Erst kommen die

Krampusse und dann

wird es gemütlich

Schreckhafte sollten auf

jeden Fall in Deckung gehen,

wenn am Abend des

6. Dezember 2018 die

„Burggrofen Tuifl“ im

Südtiroler Schenna zum

Krampuslauf rufen.

Denn die finsteren Gesellen

unter ihren Tierfellen und

Masken aus heimischem

Zirbenholz wollen nur eins:

ihren Zaungästen einen gehörigen

Schauer über den

Rücken jagen. Aber alle, die

im vergangenen Jahr brav

waren, haben eigentlich

nichts zu befürchten.

Der Krampus (oder Bartl)

ist im alpenländischen

Brauchtum eine Schreckgestalt

in Begleitung des heiligen

Nikolaus. Die Gestalt

des Krampus stammt ursprünglich

–wie auch viele

andere dämonische Gestalten

des Alpenraumes –aus

der vorchristlichen Zeit.

Der Name leitet sich von

mittelhochdeutsch Krampen,

„Kralle“ oder bayrisch

„Krampn“ ab, etwas Lebloses,

Vertrocknetes, Verblühtes

oder Verdorrtes.

Das alles vergessen Sie

aber, wenn so ein Krampus

(Foto oben links) mit einer

Peitsche auf Sie zukommt.

Zur Beruhigung: Auch ein

Nikolaus ist im norditalienischen

Schenna mit von der

Partie und hat Süßigkeiten

für besonders brave Kinder

in seinem Sack. Der Umzug

startet um 17 Uhr bei der

Feuerwehrhalle Schenna

und führt über die Schennastraße

bis zum Raiffeisenplatz,

wo es im Anschluss einen

gemütlichen Umtrunk

mit Punsch gibt.

Gemütlich ist der Advent

hier in Südtirol ohnehin.

Der „Schenner Bauernadvent“

lädt auch 2018 zum

Verweilen ein. Dieses Jahr

ziehen Lebkuchenduft und

Glühweindampf durch

Schennas romantischen

Weiler St. Georgen. Der

hoch gelegene Ortsteil bietet

immer wieder weite Panoramablicke

über den Meraner

Talkessel und auf die

umliegenden Berge.

Anlässlich der fünften

Ausgabe können Besucher

an den Wochenenden 1./2.

und 8./9. Dezember jeweils

von 10 bis 19.30 Uhr von Bude

zu Bude schlendern. Dabei

genießen sie Südtiroler

Schmankerl bis hin zu gebratenen

Kastanien, entdecken

liebevoll gefertigte Geschenkideen

aus Filz, Wolle

oder Holz und hören leise

Weihnachtsmusik. Kids kuscheln

im Streichelzoo mit

Schafen, Ziegen und sogar

einem Pony.

KK

Infos: www.schenna.com

Fotos: zvg

Hoch über dem Meraner Talkessel

kann man mit seinen Ski wandern.


KOSTENLOS ANFORDERN

Die aktuellen Reisekataloge sind da

32 | Privatreisen nach Asien

Asien –individuell

und privat geführt

Seit über 25 Jahren sind wirIhr Spezialist

fürReiseninferne Länder. In unserem Asien-

Katalognden Sieprivatgeführte und für

Sieindividuellzusammengestellte

Reisevorschläge.Ihre persönlichenReise-

Experten vonGeoplan beraten Siegern!

33 | Sommer2019

SOMMER 2019

Spannend und erholsam–

Urlaub mitBVB-Touristik

Abwechslungsreiche ProgrammeanKurz- und

Erlebnisreisen,Städte- undRundreisen perBus

undFlug, Kreuzfahrten aufMeeren undFlüssen

sowieKur-und Wellness undUrlaub an derSee.

Ebenfalls wiederimProgramm habenwir unsere

Kulturreisen unddie Rubrik „Geruhsamreisen”.

www.bvb-touristik.de

Geoplan Privatreisen,Geisbergstraße 39,10777 Berlin

Telefon: 030-34 64 98 10,E-Mail: team@geoplan.net,Internet: www.geoplan-reisen.de

BVB-Touristik,Veranstalter: FreizeitreisenKG, Grenzallee 15,12057 Berlin

Telefon: 030-68 38 90,Internet: bvb-touristik.de

3 |

Rundreisen, Aktivreisen, Single-Tres

Reisen für Singles

und Alleinreisende

100% alleinreisende Gäste,

halbe Doppelzimmer buchbar,

kleine Reisegruppen mit

Eberhardt-Reisebegleitung

ab Deutschland

2019

Besuchen Sie unser neues

Reisebüro in Berlin!

Reisen fürSingles und

Alleinreisende

Einzelnbuchen. Gemeinsam reisen.

Erleben Siegemeinsam mitanderenSingles &

Alleinreisendendie schönsten LänderEuropas

undder ganzen Welt,rundum betreut durch Ihre

Eberhardt-Reisebegleitung –buchbar mitFlügen

ab Berlin undhalben Doppelzimmern.

35 | UngarnReisenSommer2019

IhrerGesundheit zuliebe.

Kur- &Urlaubsreisen

Reiseangebote nach BadHéviz &Bad Sárvár,Bük &

Zalakarosinkl. DirektügeabBerlinmit Lufthansa und

kostenlosem Haustürservice. Verbringen SieIhren Urlaub

in hervorragenden Hotelsund genießen SieHeilbehandungen,Thermalquellen

unddie ungarische Küche.

Neu inBerlin: Eberhardt TRAVEL Reisebüro,

Frankfurter Allee 73–77, 10247 Berlin

Tel.:030 -22029040, Internet: www.eberhardt-travel.de

Mutsch UngarnReisen, Pettenkoferstraße43, 10247Berlin

Telefon: 030-42 800083, Internet:www.mutsch-reisen.de

36 | Flusskreuzfahrten inSüdostasien

Flusskreuzfahrten

vomSpezialisten

Geoplan Privatreisen verfügtübereine

besondere ExpertiseimBereich FlusskreuzfahrteninAsien.Entdecken

Sieauf komfortablen

Boutique-Schienentspanntdie schönsten

FlüsseSüdostasiens –Mekong,Irrawaddy

und Chindwin –mit Geoplan Privatreisen.

37 | Kurreisen&Wellness 2019

SeltaMed IhrSpezialistfür

Kurreisen &Wellness

VielfältigeKur-&WellnessreisennachBulgarien,

Tschechien,Polen,Ungarn, Slowakei, Deutschland&

Slowenien.Haustürabholung, Bus- oder Eigenanreise

möglich. Attraktive Gold-Frühbucher-Rabatte vonbis

zu 180€pro Person beiBuchung bis zum31.12.18.

Entspannen,kuren &genießen!

Geoplan Privatreisen,Geisbergstraße 39,10777 Berlin

Telefon: 030-34 64 98 10,E-Mail: team@geoplan.net,Internet: www.geoplan-reisen.de

Selta Med GmbH –Büro Berlin,Alexanderstr. 1, 10178Berlin

Telefon: 030-810 333 60,www.seltamed.de, berlin@seltamed.de

38 | Reisen mit Herz für Senioren –2019

VomThüringerWald

bisnachWien

b berraschungsfahrt oderSeniorentreenbis

hinzuneuenReisezielen wie die RCBGalakonzertreise

nach Wien&zum Knallerpreisinden

ThüringerWald. Begleitete Reisenmit Haustür-

Transfer-Servicesowie HP für Ihr Reiseerlebnis.

39 | PrivatreisennachAfrika&Arabien

Afrika &Arabien

individuellerkunden

Erleben Sieden Zauber fernerLänder

individuellund privat geführt! In unserem

Katalog„Afrika &ArabienndenSie

inspirierendeReisevorschläge und-ideen.

Authentisch undindividuell. Ihre Geoplan

Reise-Experten freuen sich aufSie!

ReiseveranstalterimSinne des Gesetzes: ReiseclubBerlin-Brandenburg GmbH

Friedrich-Engels-Str. 92, 14773 Potsdam, Tel.: 0331–704 24 70, www.rcb-reisen.de

Geoplan Privatreisen,Geisbergstraße 39,10777 Berlin

Telefon: 030-34 64 98 10,E-Mail: team@geoplan.net,Internet: www.geoplan-reisen.de

Zum Zweck der Zustellung werden Ihrepersönlichen Daten an den jeweiligen oben genannten Anbieter übermittelt und dort zur Weiterverarbeitung gespeichert.

Nächster Erscheinungstermin: 05./06. Januar 2019 Anzeigenberatung: Telefon 030 2327-70


33 REISE BERLINER KURIER, Sonnabend, 17.November 2018

Ich packe

meinen Koffer ...

Wichtige Medikamente

gehören nicht in den

Koffer,sondern ins

Handgepäck.Aber:

Rezepte nicht vergessen!

Werflüssige

Medikamente im

Handgepäck mitnehmen

muss, sollte unbedingt

ein passendes Rezept

dabei haben

Wer auf Medikamente angewiesen

ist, braucht diese

unter Umständen immer

griffbereit –auch auf Reisen.

Doch dürfen Urlauber flüssige

Medikamente einfach ins

Handgepäck packen?

Grundsätzlich ist eine begrenzte

Menge erlaubt: Reisende dürfen

Flüssigkeiten in Behältern

mit einem Volumen von maximal

100 Millilitern mitnehmen,

wenn diese in einen durchsichtigen,

wieder verschließbaren

Foto: dpa

Ein-Liter-Kunststoffsack stecken.

Pro Urlauber ist ein Beutel

erlaubt. Darauf macht die

Bundespolizei aufmerksam.

Von dieser Regel sind notwendige

flüssige Medikamente, versiegelte

Duty-free-Einkäufe

und Spezialnahrung für Babys

ausgenommen. Bei Medikamenten

sollte man den Bedarf

glaubhaft nachweisen können,

etwa mit einem Rezept.

Damit es keine Probleme gibt,

können Reisende vorab Rücksprache

mit der Fluggesellschaft,

der Bundespolizei oder

dem Flughafen halten.

Letztlich entscheidet aber das

Personal der Sicherheitskontrolle

über die Mitnahme.

Wenn möglich sollten Reisende

zusätzlich einen Vorrat des Medikaments

ins Aufgabegepäck

packen.

(dpa)

KOSTENLOS ANFORDERN

Dieaktuellen Reisekataloge sind da

40 | Jahreskatalog2019

UnserService fürSie:

Flugreisen,Rundreisen,Kreuzfahrten,

Mehrtagesfahrten,Dr. Herrmann KULT(O)UR,

Tagesfahrten,individuelle Programmeauf

Wunsch,Sonderfahrten fürGruppen,eigene

Fahrzeugeund Reisebussemit 8bis 63 Plätzen

41 | PrivatreisennachLateinamerika

Lateinamerika

individuellerleben

UnserLateinamerika-Katalogpräsentiert

IhnenprivatgeführteReisevorschlägefür

Mittel-und Südamerika sowiefür dieKaribik.

Haben wirIhr Fernwehgeweckt?Ihre Reise-

Spezialisten vonGeoplan Privatreisen sind

fürSie da –kompetentund zuverlässig.

Dr.Herrmann TouristikGmbH, Alt-Friedrichsfelde 63B, 12683Berlin

Tel.:0800-562 70 04 (kostenfrei),www.dr-herrmann-gruppe.com, touristik@dhg-berlin.com

Geoplan Privatreisen,Geisbergstraße 39,10777 Berlin

Telefon: 030-34 64 98 10,E-Mail: team@geoplan.net,Internet: www.geoplan-reisen.de

42 | Kurreisen&Wellness 2019

Kurreisen &Wellness

mitvielen Sonderangeboten

Umfangreiche Paletteanpreiswerten Kurreisen

&Wellness-AngebotennachTschechien,Slowakei

undPolen.Auf Wunsch mitBustransfer inkl.

Haustür-Service ab Berlin undimLand Brandenburg.

DerneueJubiläums Katalog2019erscheint

Ende November.

Bestell-Service:

Bitte senden Sie mir folgende Kataloge kostenlos und unverbindlich an folgende Adresse:

| 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 |

Coupon bitte vollständig und in Druckschrift oder Versalien ausfüllen.

Frau

VORNAME

STRASSE, HAUSNR.

PLZ /ORT

Herr

NACHNAME

TELEFON

Zum Zweck der Zustellung werden Ihrepersönlichen Daten an den jeweiligen oben genannten Anbieter übermittelt

und dort zur Weiterverarbeitung gespeichert.

DESLATouristikGmbH, Alexanderstraße7(direkt am Alexanderplatz),10178 Berlin

Telefon:030-24727511, Internet:www.desla-kuren.de

UNTERSCHRIFT

Einsendeschluss:

03. Dezember 2018

Coupon senden an:

Berliner Verlag GmbH

Anzeigen (Reisekataloge)

Postfach 110506, 10835 Berlin

Nächster Erscheinungstermin: 05./06. Januar 2019 Anzeigenberatung: Telefon 030 2327-70


34 REISE BERLINER KURIER, Sonnabend, 17.November 2018

Zwei Länder,ein Pass und viele Pisten

Rund um den Reschenpasskann

man Ski fahren –imitalienischen

Stil oder auf österreichische Art

Was wäre, wenn man beim

Ski fahren italienische Lebensart

und österreichische

Schmankerl mit einander verbinden

könnte? Muss man dazu

lange Touren mit dem Ski-

Bus machen? Nein. Es geht

einfacher. Nauders und Sulden

haben sich zusammengeschlossen.

Eine Spurensuche

in den Alpen.

1507 Meter hoch liegt er, der

Reschenpass. Für die Alpen ist

dies noch keine nennenswerte

Höhe. Dafür ist er aber wichtig.

Denn er verbindet den Vinschgau

(Südtirol, Italien) mit dem

Oberinntal (Tirol, Österreich).

Der Pass überquert den Alpenhauptkamm

und trennt die Ötztaler

Alpen im Osten von der

Sesvennagruppe im Westen.

Das alles ist interessant für Skifahrer

– aber vielleicht noch

nicht wichtig. Wichtig ist dagegen,

dass man von Nauders am

Reschenpass auf österreichischer

Seite bis Sulden am Ortler

auf italienischer Seite mit nur

einem Skipass insgesamt 211

Pistenkilometer befahren kann.

Für die Saison 2018/19 wurden

die beiden Skigebiete

Schöneben und Haideralm, direkt

oberhalb des Reschensees,

mit zwei neuen Bahnen und

neuen Pisten zu einem zusammenhängenden

Gebiet verbunden.

Wer hier Ski fährt, genießt

einen direkten Blick auf den

Reschensee mit dem berühmten

Kirchturm im Wasser –

denn hier wurde, um Wasser zu

Fotos: zvg

stauen, ein Dorf überflutet.

Ebenfalls neu ist eine Verbindungspiste

von Schöneben zur

Mittelstation der Bahn St.Valentin-Schöneben,

die sogenannte

Erlebnisabfahrt.

Insgesamt hat das neu verbundene

Skigebiet 65 Pistenkilometer,

die größtenteils rot

und blau markiert sind, also

leicht bis mittelschwer zu fahren.

Ideale Bedingungen für

Anfänger und Familien mit

Kindern.

Der Skipass für diese „Zwei

Länder Skiarena“ ist eine

Mehrtageskarte, die ab zwei

Tagen gültig ist. Der Pass gilt im

Tiroler Skigebiet Nauders am

Reschenpass und in den Südtiroler

Skigebieten Schöneben-

Haideralm, Watles, Trafoi und

Sulden am Ortler.

Die „Zwei Länder Skiarena“

ReiseLUsT

Entspannte Wintertage

OSTSEE USEDOM RÜGEN

Meer fürs Sparschwein –

Stralsund entdecken.

3=2 – Herbstspecial

Jetzt 3 Nächte buchen, nur 2 zahlen.

Buchbar bis 31.12.2018, auf Anfrage und

nach Verfügbarkeit.

arcona Hotel Baltic

Frankendamm 22 · 18439 Stralsund

Tel. +49 3831 204-858 ·baltic.arcona.de

Geschäftsanschrift: arcona Hotel Baltic GmbH · Steinstr. 9 · 18055 Rostock

Willkommen im Hotel NEPTUN direkt am Ostseestrand: alle Zimmer mit

Balkon und Meerblick, Café PANORAMA,Sky-Bar,Wellness auf 2.400 m 2

im NEPTUN SPA mit Meerwasser-Schwimmbad, Original-Thalasso u.v.m.

OSTSEEGLÜCK

2ÜF, Begrüßungsgetränk, 1xAbendessen, 1Relax-Massage

p.P. ab 221 €

Hotel NEPTUN Betriebsges. mbH ·Seestraße 19 ·18119 Rostock-

Warnemünde ·Tel. 0381-777 2202 ·www.hotel-neptun.de

Winterspezial im Seebad Lubmin

•ab3ÜimDZinkl. Halbpension

•1Fl. Sekt auf dem Zimmer •tägl. 1Tasse Kaffee

und 1Stck. Kuchen •1×CD•tägl. Saunabesuch

p. P. 45,– €p.Nacht, gilt auch für die Weihnachtstage,

Verlängerungsnacht p.P.39,– €

Hotel „Am Park“, Kaufmann Jörg Seydel

Villenstr. 15·17509 Lubmin

www.hotelampark.m-vp.de ·Tel. 038354/222 72

Hotel Kleine Strandburg

MST Hotel GmbH · Dünenstr. 11

17454 Zinnowitz · 038377 38 000

info@kleine-strandburg.de

www.kleine-strandburg.de

30€ kostet eine Ziege, die einer Familie

mit Kindern zuverlässig Milch liefert.

Ein Geschenk, das Leben verändert.

WE CARE.

Mehr nützliche Geschenkideen unter

www.care.de/spendenshop

CARE Deutschland Luxemburg e.V.

Spendenkonto 44040·Sparkasse KölnBonn ·BLZ 370 501 98

OstseebadZinnowitz

Winter Spezial

Gültig: 25.11. –16.12.2018,

06.01.2019–27.01.2019

Nur bei Anreise Sonntag

5Übernachtungen inkl. vielfältigem Frühstücksbuffet und

reichhaltigem All-inclusive-Abendbuffet (mit Getränken zum

Abendessen), Nutzung des benachb. Meerwasserhallenbades.

Zusätzlich: Nutzung unserer Saunalandschaft,

Leihbademantel, Saunalaken und Saunatuch

Preis pro. Erw. im DZ 220,– €·im EZ 250,– €

Casa Familia GmbH

Dünenstraße 45, 17454 Zinnowitz,

Tel.: 038377/770, info@casafamilia.de

www.casafamilia.de

BODY & SOUL

5 Nächte ab 295 € - Anreise Sonntag*

5 Nächte ab 315 € - Anreise Mo. bis Sa.*

Gültig: bis 21.12.18, 02.01.-19.04.19, 22.04.-19.05.19

*Preis p.P. im DZ Südseite inklusive:

• Frühstücksbuffet, Genießer-HP

• 1 Rückenmassage mit Aromaöl

• 1 entspannende Fußmassage

• Nutzung des Spa- und Saunabereiches &

des örtl. Thermalbades • WLAN u.v.m.

www.care.de

2xThermalpool+SPA3000m²

3Panoramarestaurants 5.+6.Etage

mit perfektem Blick über die Ostsee

1x Ü/Gourmetfr. ab 72 p.P./DZ

-----------------------------------------

Strandgefühl im Herbst!

5xÜbern./Langschläferfrühstück,

Abendschlemmerbuffet, Begr.-Cocktail

Spätherbst/Wintermärchen

17.11 -22.12. ab 364 p.P./DZ

2. 1- 31. 3. ab 369 p.P./DZ

Weihnachten

3x Ü./Halbpension ab 351 p.P./DZ

5x Ü./Halbpension ab 489 p.P./DZ

inkl.festl.Programm, Weihnachtskaffeeklatsch,

Blaskonzert,

Wanderung mit Eintopf +Glühwein

Silvester ab 725 p.P./DZ

5x Ü./ HP inkl. Silvesterpartymit Livemusik+DJ,

Feuerwerk, Eisbuffett,

Champagnerglas

5.1.19: 2. Silvesterparty

inkl. Party mitLivemusik +DJ, Feuerwerk,

2Buffetts, Champagnerglas, Gourmetfr

4.1. -6.1. 2xÜ. ab205 p.P./DZ

------------------------------------------

16.12. Adventskonzert inkl. Menü 60€ p.P.

3. 1. Neujahrskonzert 29€ p.P.

5. 1. 2. Silvesterparty 75€ p.P.

------------------------------------------

ganzjährige Sonderarrangements

nur direkt buchbar unter:

www.rugard-strandhotel.de

reservierung@rugard-strandhotel.de

Binz/Rügen Tel.: 038393 -550

Unser nächstes Thema: Anzeigenberatung und Informationen: Telefon 030 2327-70 70

Wohin im Winter 2018/19 Erscheinungstermin: Sbd./So., 08./09. Dezember 2018


VonNauders am Reschenpassbis

Sulden am Ortler kann man mit

nur einem Skipassinsgesamt

211 Pistenkilometer befahren.

Aus dem Reschensee ragt der alte

Kirchturm des Örtchens Graun, das

1950 dem Stausee weichen musste.

ist damit der größte grenzüberschreitende

Kartenverbund

in Nord- und

Südtirol. „Die Region

verbindet eine lange

gemeinsame Geschichte.

Mit der

Zwei Länder Skiarena

präsentieren wir

unseren Gästen eine

attraktive Skiregion,

in der das sprichwörtliche

Ganze mehr ist,

als die Summe seiner

Teile“, sind sich Manuel

Baldauf, Geschäftsführer

Nauders Tourismus, und

Kurt Sagmeister, Abteilungsleiter

Südtirol Marketing, einig.

Das Skigebiet Nauders in Tirol

gilt bei Skifahrern als echter

Geheimtipp – wegen seiner

breiten, insgesamt 75 Kilometer

langen Pisten in allen

Schwierigkeitsgraden, der hohen

Schneesicherheit auf

Grund der Höhenlage, der Familienfreundlichkeit

und dem

REISE 35

geringen Andrang an den Liften.

Gleich hinter der Grenze,

am Reschensee, liegt Schöneben-Haideralm,

das gerade

eben verbunden wurde und mit

65 Pistenkilometer nun das

zweitgrößte Gebiet im Verbund

ist. Im sonnigen und familienfreundlichen

Watles im Obervinschgau

fühlen sich Genuss-

Skifahrer auf 17 Pistenkilometern

wohl und das idyllische

Skigebiet Trafoi am Ortler ist

mit zehn Pistenkilometern ideal

für Ruhesuchende und Familien.

Im Gletscherskigebiet Sulden

am Ortler kommen die Gäste

bis auf über 3000 Meter hinauf

und können 44 sonnige

Pistenkilometer abfahren. Und

Après-Ski abfeiern geht dann

entweder auf italienische oder

österreichische Art.

Klaus Kronsbein

www.nauders.com/zwei-laender-skiarena

und www.vinschgau.net/zweilaender-skiarena

ReiseLUsT

Entspannte Wintertage

MECKLENBURGISCHE SEENPLATTE

ERZGEBIRGE

Geheimtipp inder Müritzregion

Radeln, Wandern und Wellness

Herbst- &Radlerarrangements

Weihnachts- &Silvesterarrangements

NEU: Seeatelier mit Hauslift ·Arrangements

zu allen Jahreszeiten! ·Wir holen auch ab!

Hotel Seeresidenz Gesundbrunn INH. H. Rauer

Hermann-Niemann-Str. 11 ·19395 Plau amSee

Z 03 87 35-81 40/ -415 28 ·www.seeresidenzgesundbrunn.de

Winter für Genießer im Erzgebirge







ab177

p. P.

EUR

im DZ

2Übernachtungen im

Paketangebot

Reisezeitraum:

01.01.-16.03.2019

Stichwort:

Winter für

Genießer

Gültig auf Anfrage und nach Verfügbarkeit.

Wir sind ein Erwachsenenhotel

Winter für Genießer -Paketangebot:

·2Übernachtungen mit Frühstück

·1x1-Tages-Skipass amFichtelberg

·1xAromabad für 2Personen

inkl. Obstschale und

1Flasche Prosecco

·Nutzung des AHORNWell mit

Finnischer Sauna, 2Außensaunen,

Biosauna &Ruheraum mit Kamin

Tipp: Snow Fun Reloaded an

den Wochenenden im Januar!

Weiterempfehlungsrate =95%

HolidayCheck 12.11.2018


AHORN Hotel Oberwiesenthal Betriebs GmbH ·Vierenstr. 18·09484 Oberwiesenthal

Tel.: 037348 17834 ·www.ahorn-hotels.de/oberwiesenthal

14

POLEN

LAST MINUTE!!!

ResidenzBielik Wellness &Spa –100 mvom Strand entfernt!!!

Die letzte Chance –noch ein Appartement

an der polnischen Ostsee, Misdroy

7Tage –ab139 €–VP

Termin: 1. Dezember bis 22. Dezember 2018

Preis: 139 €p.P. i. APP/DZ, 229 €p.P. i. EZ

Termin: 5.–12. Januar 2019 und 19. –26. Januar 2019

Preis: 149 €p.P. i. APP/DZ, 239 €p.P. i. EZ

Leistungen: VP, Relax im Spa (Schwimmbad, Sauna,

Whirlpool), 2Anwendungen pro Werktag

Weitere Infos und Buchung:

Rezydencja Bielik, Grupa Nova

ul. Poprzeczna 4, 72-500 Mię dzyzdroje

Tel./Fax: 004891 32 82 802

E-Mail: recepcja@rezydencja-bielik.pl

www.rezydencja-bielik.pl

Echthin &weg!

Ihr ReisemarktimBerliner Kurier

Anzeigenannahme:

030 2327-50

Unser nächstes Thema: Anzeigenberatung und Informationen: Telefon 030 2327-70 70

Wohin im Winter 2018/19 Erscheinungstermin: Sbd./So., 08./09. Dezember 2018


*

AUTO

NACHRICHTEN

Ein Auto als Filmstar

Foto:

Filmauftritt für den Abarth

124 Spider. Er spieltneben

Sting und Shaggy eine

Hauptrolle im offiziellen

Musikvideo ihres neuen

Songs „Gotta Get Back My

Baby“. Das offizielle

YouTube-Musikvideo, das

binnen weniger Tage bereits

mehr als 2,3 Millionen

Views verzeichnete, wurde

im Stile der Fernsehserie

„Miami Vice“ gedreht.

BMW M8 geht in Serie

Der BMW M8 ist das Top-

Modell aus München.Ursprünglichfür

die Rennstrecke

entwickelt, soll es

nun über die öffentlichen

Straßensausen. Der Serienstart

ist für 2019 geplant. Der

Prototyp war bereits in Portugal

auf der Grand-Prix-

Rennstrecke bei Estorilzu

bestaunen.

Pilotstadt in den USA

Die schlauen Köpfe der

Branchewidmen sich bei

der Mobilität von Morgen

vor allem dem automatisierten

Fahren. So solldie Stadt

San José im Silicon Valley

im nächsten Jahr Pilotstadt

für die Erprobung des von

Daimler und Bosch angekündigten,

App-basierten,

vollautomatisierten und

fahrerlosenMitfahrservices

werden.

URTEIL

Blaulicht hat Vorrang

Ein Rentner, der mit einem

Polizeiwagen kollidierte,

wollte für den Schaden

nicht aufkommen, weil der

Wagen der Beamten entgegen

der Fahrtrichtungstand.

Das OLG Koblenz

sah das völlig anders. Die

Polizei, die einen vorausgehenden

Unfall absicherte,

hatte Blaulicht und Scheinwerfer

eingeschaltet. Schon

allein deshalb hätte sich der

Senior vorsichtig der Unfallstelle

nähern müssen.

(AZ: 12 U1352/02)

Fragen?

Wünsche?

Tipps?

Tel. 030/63 33 11-456

(Mo.–Fr. 10–15 Uhr)

E-Mail: berlin.service@dumont.de

Fotos: dpa

Oldtimer-Liebe

alsWertanlage

Alte Autos sind eine Alternative zum Sparbuch. Aber wie verhält es sich beim Motorrad?

Egal ob Peter Fondas Chopper

aus dem Kultfilm „Easy

Rider“ oder seltene englische

Motorradklassiker: Manch

ein Motorrad-Oldtimer erzielt

auf Auktionen enorme

Summen. Ist das vielleicht

auch ein Anlagetipp für den

kleineren Geldbeutel? Und

darf man die Zweiräder dann

überhaupt noch fahren?

„Wer heute, in der Niedrigzinsphase,

Geld nicht auf dem Geldmarkt

investieren möchte,

denkt zunächst an Immobilien

–Betongeld verkommt nicht“,

sagt Auktionator Frank Ehlert.

„Aber wie alte Autos sind auch

klassische Motorräder eine gute

Möglichkeit, Geld sicher anzulegen“,

sagt Ehlert vom Auktionshaus

Auktionspunkt in

Potsdam. Zwar handele es sich

um einen Sammlermarkt, auf

dem man sich auskennen müsse.

Denn „nicht jedes alte Motorrad,

das gut aussieht, taugt

auch als Wertanlage“. Aber

man verliere ganz sicher kein

Geld.

Klaus Limbächer ist sogar

überzeugt, dass bei Fahrzeugen,

die heute schon einen

Sammler- und Begehrlichkeitswert

haben, die Preise definitiv

steigen werden. Der Inhaber

des Motorradhauses Limbächer

& Limbächer Biker’s

World in Filderstadt rät, „bei

sehr teuren Fahrzeugen aus der

Zeit um den Zweiten Weltkrieg

auf eine nachvollziehbare Historie

–ambesten mit Originalpapieren

–zuachten“. Als Beispiel

nennt er „englische Marken

wie Vincent und Brough

Superior oder auch die deutsche

Firma Zündapp mit der KS

800“.

Gerade die Modelle von

Brough Superior und Vincent

stehen auch für Peter Mergelkuhl

„ganz oben auf der Preisliste“.

Zudem nennt der Redakteur

der Zeitschrift „Oldtimer

Markt“ mit Münch eine weitere

deutsche Marke. Münch habe

in den vergangenen Jahren

enorm zugelegt und koste im

Topzustand mittlerweile

sechsstellig. Auch Ehlert weiß

aus eigener Erfahrung, „dass

Modelle aus dieser Zeit durchaus

einen hohen sechsstelligen

Wert erreichen können“.

Tatsächlich wurde Anfang

2018 in Las Vegas eine Vincent

Black Lightning von 1951 zum

Rekordpreis von 929 000 Dollar

versteigert. In diese Preisregionen

stoße man vor allem

dann vor, wenn eine besondere

Vorgeschichte vorliegt, sagt

Mergelkuhl, „etwa wenn das

Fahrzeug aus prominentem Besitz

stammt.“ So erinnert er

sich, dass der Harley-Davidson-Chopper,

den Peter Fonda

angeblich im Kult-Streifen „Easy

Rider“ gefahren hat, 2014 etwas

mehr als eine Million Euro

erzielt haben soll –obwohl zunächst

Zweifel an der Echtheit

des Fahrzeugs bestanden.

Selbstverständlich geht es

aber auch ein paar Nummern

kleiner, respektive günstiger.

So sieht Limbächer zum Beispiel

eine Kawasaki Z900 oder

eine Honda CB 750 Four als

Wertanlage.

„Bei diesen Maschinen liegen

die Preise aktuell in einem Bereich

zwischen 15000 und

20000 Euro“, sagt Mergelkuhl.

Er weiß aber auch von einigen

„merkwürdigen Effekten“ zu

berichten. So habe die Suzuki

GSX-R 750 Mitte der 1980er eine

ganz neue Motorradklasse

begründet. Aktuell werde sie

aber gerade einmal mit 3000

Euro bewertet. „Dabei müssten

die Preise aufgrund der historischen

Bedeutung eigentlich

deutlich steigen, doch das tun

sie aber nicht“, wundert sich

der Redakteur.

Limbächer gibt noch zu bedenken,

dass bei den japanischen

Big Bikes der 1970er Jahre

spätere Baujahre in Sachen

Fahrwerk und damit Fahrbarkeit

zwar deutliche Verbesserungen

aufweisen würden.

„Den höchsten Sammlerwert

aber hat stets das erste Baujahr.“

Sehr gut fahrbar sind diese

Klassiker übrigens dann, wenn

sie professionell veredelt wurden.

„Gerade die Modelle kleiner

Motorradschmieden sind

heute begehrt“, sagt Limbächer.

So habe der Schweizer

Fritz Walter Egli mit seinen

Rahmenkonstruktionen für japanische

Motorräder der

1970er Jahre Modelle wie die Z

900 oder die CB 750 Four deutlich

optimiert. Hier bewege

man sich heute bereits im Bereich

zwischen 20000 und

30000 Euro.

Apropos Fahrbarkeit: Wer


*

SEITE37

BERLINER KURIER, Sonnabend, 17.November 2018

Seltene Preziosen wie diese MV Agustalassen nicht nur Bikerherzen höher schlagen, sie können auch eine gute Geldanlage sein.

glaubt, dass ein Klassiker sein

Wertpotenzial ausschließlich

in der Garage steigert, der irrt.

„Salopp gesagt, haben Fahrzeuge,

die auf den ersten Kick anspringen,

immer einen höheren

Wert als Fahrzeuge, die stehen“,

sagt Auktionator Ehlert.

Es müsse ja nicht gleich eine

Weltumrundung sein. Auch

Limbächer empfiehlt, regelmäßig

zu fahren und nicht nur alle

zwei oder drei Jahre eine Ausfahrt

zu machen. So könne man

Standschäden vorbeugen. Wer

seinen Klassiker dennoch ausschließlich

als Sammel- und

Ausstellungsobjekt nutzen

wolle, vielleicht sogar im eigenen

Wohnzimmer, der sollte

das Fahrzeug auf jeden Fall

sorgfältig konservieren und alle

Flüssigkeiten entfernen, so sein

Ratschlag.

Etwas differenzierter sieht

das Mergelkuhl: „Bei einem

Motorrad, das gefahren wird,

ist es kaum möglich, den Zustand

1zuerhalten. Selbst geringe

Einfärbungen an den Vergasern

bedeuten bereits eine

Abwertung“. Andererseits könne

eine Maschine in einem sehr

patinierten Originalzustand

ohne Restaurierung, vielleicht

aber mit einer interessanten

Vorgeschichte, deutlich mehr

wert sein als eine Maschine im

Zustand 1.

Allerdings müsse alles, was

angeblich wertsteigernd ist,

auch nachweisbar sein. „Denn

wenn ein Motorrad mit Patina

mehr wert ist als dasselbe Modell

im Topzustand, gibt es unseriöse

Verkäufer, die künstliche

Patina anbringen“, warnt

der Oldtimer-Experte. Um

ganz sicher zu gehen, sollte

man in solchen Fällen unbedingt

einen Fachmann zurate

ziehen.

Stichwort Sicherheit: Versichern

sollte man einen Klassiker

auf jeden Fall, auch wenn

man ihn nicht für den Straßenverkehr

zulassen möchte. „Viele

Versicherungen bieten spezielle

Policen für Oldtimer an“,

sagt Ehlert. Andreas Kötter/dpa

GEBRAUCHTWAGEN

VERKÄUFE

9259-059 Škoda Fabia 1.2 TSI Benzin

EZ: 30.08.2011, 98 Tkm, Klima, Tempomat, SR+WR

uvm., incl. Garantie, HU/AU Neu, 1-A-Zustand 6.290 €.

Finanzierung/Inzahlungnahme/Tausch

Autohandel vom Hagen GmbH ·Tel.: 030 -9798-1000

Konrad-Wolf-Str. 90·Berlin/Hohenschönhausen

am Sportforum, www.Autohaus-Hagen.de

Weitere 100 Fahrzeuge vor Ort!

9264-064 Peugeot 207 Premium Automatik Benzin

EZ: 03.11.2010, erst 59 Tkm, Klima, SR+WR, 1-A-Zustand

uvm., incl. Garantie, HU/AU Neu, 1-A-Zustand 7.200 €.

Finanzierung/Inzahlungnahme/Tausch

Autohandel vom Hagen GmbH ·Tel.: 030 -9798-1000

Konrad-Wolf-Str. 90·Berlin/Hohenschönhausen

am Sportforum, www.Autohaus-Hagen.de

Weitere 100 Fahrzeuge vor Ort!

9326-007 Renault Laguna Coupé 4control Benzin

EZ: 07.03.2013, 93 Tkm, BI-Xenon, Leder, Navi, SR+WR

uvm., incl. Garantie, HU/AU Neu, 1-A-Zustand 11.800 €.

Finanzierung/Inzahlungnahme/Tausch

Autohandel vom Hagen GmbH ·Tel.: 030 -9798-1000

Konrad-Wolf-Str. 90·Berlin/Hohenschönhausen

am Sportforum, www.Autohaus-Hagen.de

Weitere 100 Fahrzeuge vor Ort!

FürBerliner!

Ihr Anzeigenmarkt im BerlinerKurier

9328-026 Ford Mondeo Kombi Diesel

EZ: 07.09.2011, 108 Tkm, Business, Navi, Sitzheizung,AHK

uvm., incl. Garantie, HU/AU Neu, 1-A-Zustand 9.400 €.

Finanzierung/Inzahlungnahme/Tausch

Autohandel vom Hagen GmbH ·Tel.: 030 -9798-1000

Konrad-Wolf-Str. 90·Berlin/Hohenschönhausen

am Sportforum, www.Autohaus-Hagen.de

Weitere 100 Fahrzeuge vor Ort!

9565-032 Hyundai ix 35 Automatik Benzin

EZ: 13.06.2014, erst 56,3 Tkm, Bi-Xenon, 18er SR+WR Alu, AHK,

4× Sitzheizung,incl. Garantie HU/AU Neu, 1-A-Zustand 17.400 €.

Finanzierung/Inzahlungnahme/Tausch

Autohandel vom Hagen GmbH ·Tel.: 030 -9798-1000

Konrad-Wolf-Str. 90·Berlin/Hohenschönhausen

am Sportforum, www.Autohaus-Hagen.de

Weitere 100 Fahrzeuge vor Ort!

9608-046 Hyundai Fanta Fe Premium Automatik Diesel (EURO5)

EZ: 15.04.2014, 138 Tkm, NP 48 T€, AHK, SR +WR, 1. Hand,

Leder uvm., incl. Garantie, HU/AU Neu, 1-A-Zustand 18.800 €.

Finanzierung/Inzahlungnahme/Tausch

Autohandel vom Hagen GmbH ·Tel.: 030 -9798-1000

Konrad-Wolf-Str. 90·Berlin/Hohenschönhausen

am Sportforum, www.Autohaus-Hagen.de

Weitere 100 Fahrzeuge vor Ort!

Anzeigenannahme:

030 2327-50

CAMPING &

NUTZFAHRZEUGE

ANKÄUFE

Wir kaufen Wohnmobile +

Wohnwagen, Tel. 03944-36160,

www.wm-aw.de Fa.


38 FERNSEHEN BERLINER KURIER, Sonnabend, 17.November 2018

BERLINER KURIER, Sonnabend, 17.November 2018

ARD

ZDF RTL

SAT. 1

PRO 7

5.55 Wissen macht Ah! 6.20 Schneewelt

–Eine Weihnachtsgeschichte 7.10

Anna und die wilden Tiere 7.35 Anna

und die Haustiere 7.50 Checker Tobi

8.15 neuneinhalb 8.25 Die Pfefferkörner

9.55 Ski alpin: Weltcup Slalom

Damen, 1. Lauf 11.25 Wer's glaubt,wird

selig. Komödie, D2012

6.00 Löwenzahn 6.25 pur+ 6.50 Das

Dschungelbuch 7.20 Robin Hood –

Schlitzohr von Sherwood 7.55 1, 2oder

3 8.20 Lassie 8.50 Bibi Blocksberg 9.15

Bibi und Tina 10.05 Eine lausige Hexe

10.30 Notruf Hafenkante 11.15 SOKO

Stuttgart 12.05 Menschen –das Magazin

12.15 Der Landarzt

5.50 Betrugsfälle 6.20 Verdachtsfälle

7.20 Verdachtsfälle 8.20 Der Blaulicht-

Report9.20Der Blaulicht-Report10.20

Der Blaulicht-Report 11.20 Der Blaulicht-Report

12.20 Ninja Warrior Germany

–Die stärkste Show Deutschlands.

Moderation: Laura Wontorra,

Jan Köppen, Frank Buschmann

5.00 Sechserpack.Andere Länder,andere

Sitten 5.20 Sechserpack 5.45

Weibsbilder 6.10 Weibsbilder 6.35 Genial

daneben –Das Quiz. Moderation:

Hugo Egon Balder 7.30 Genial daneben

–Das Quiz 8.25 Genial daneben –

Das Quiz 9.20 Auf Streife 10.20 Auf

Streife11.15Auf Streife12.10Auf Streife

5.15 2Broke Girls 5.55 Undateable 6.40

How IMet Your Mother 7.35 The Big

Bang Theory 8.30 The Big Bang Theory

8.55 Last Man Standing 9.20 Last Man

Standing 9.50 Last Man Standing 10.15

Baby Daddy 10.40 Baby Daddy 11.10

Family Guy 11.40 Die Simpsons 12.10

Die Simpsons 12.35 Die Simpsons

13.05 Sportschau

Ski alpin: Weltcup, Slalom

Damen, 2. Lauf,aus Levi

(FIN) /ca. 14.20 Eisschnelllauf:

Weltcup, 500 mDamen, 1500

mHerren, MassenstartDamen

und Herren, Zusammenfassung

/ca. 15.05 Eiskunstlauf:

Grand Prix Serie, Herren Kür,

Zusammenfassung /ca. 15.45

Skispringen: Weltcup, 1. und 2.

Durchgang, aus Wisla (PL)

18.00 Sportschau

19.10 Sebastian Steudtner

Ein Leben zwischen Monsterwelle

und Todesangst

20.00 Tagesschau

13.00 BJDer Landarzt

Arztserie

13.45 BJRosamunde Pilcher:

Lords lügen nicht TV-Romanze,

D2010. Mit Friedrich von Thun

15.15 Vorsicht, Falle!

16.00 Bares für Rares

17.05 Länderspiegel

Aus den Bundesländern

17.35 plan b

SmartCities: Nachhaltig leben

in der Stadt

18.05 BJSOKOKitzbühel

Ein klarer Schnitt.Krimiserie

19.00 heute

19.25 BJDie Bergretter

Der Termin. Familienserie

15.00 BJStar Wars: Das

Erwachen der Macht

Sci-Fi-Film, USA2015. Mit Harrison

Ford, Mark Hamill, Carrie

Fisher.Regie: J.J. Abrams. Die

„Erste Ordnung“will die Galaxis

beherrschen, und nur eine kleine

Gruppe von Rebellen kann

sie aufhalten.

17.45 Best of ...!

Deutschlands schnellste

Rankingshow.Moderation:

Angela Finger-Erben

18.45 aktuell

19.05 Life –Menschen, Momente,

Geschichten Magazin.

Moderation: Annika Begiebing

13.10 Auf Streife

Doku-Soap

14.05 Auf Streife

Doku-Soap

15.05 Auf Streife–Die

Spezialisten Doku-Soap

16.00 Auf Streife –Die

Spezialisten Doku-Soap

17.00 Auf Streife –Die

Spezialisten Doku-Soap

18.00 Auf Streife –Die

Spezialisten Doku-Soap

19.00 Grenzenlos –Die Welt

entdecken

Magazin. Menorca –Geheimnisvoll,

vielseitig,steinreich!

19.55 Sat.1 Nachrichten

13.05 Die Simpsons

14.05 Die Simpsons

15.05 Die Simpsons

15.30 B Twoand aHalf Men

Donuts im Stau. Comedyserie

16.00 B Twoand aHalf Men

Die tote OmaimWhirlpool /

Fragen Sie einfach mich.

Comedyserie

17.00 taffweekend

18.00 Newstime

18.10 B The Big Bang Theory

Die Hochzeitsüberraschung

18.40 B Young Sheldon

Vanilleeis, Herrenbesuch und

die blühende Tulpe

19.05 Galileo

20.15SHOW

20.15 KRIMIREIHE

20.15 SHOW

20.15 ANIMATIONSFILM

20.15 BIBELFILM

Frag doch mal die Maus

Soll ja auch Spaß machen: Die Kandidatinnen

Lisa Feller (vorn) und

SonyaKraus (hinten) lassen für die

Maus die Reifen quietschen.

Herr und Frau Bulle

Privat und beruflich ein gutes Team:

Kommissarin Yvonne Wills (Alice

Dwyer)und ihr Mann, der Fallanalytiker

Heiko (Johann von Bülow).

DasSupertalent

Die Jurymitglieder Bruce Darnell

und Sylvie Meis sind gespannt auf

die Highlights dernunmehr 12. Staffel

der Talentshow.

DasDschungelbuch

Die unsterbliche Geschichte des

kleinen Mogli, der von Wölfen aufgezogen

wird, bis der böse Tiger Shir

Khan auf ihn aufmerksam wird.

Noah

Naameh (Jennifer Connelly, l.) erfährt

von ihrem frommen Gatten

Noah (Russell Crowe, r.) von der

bevorstehenden Sintflut.

Sport-TV-Tipps im Sportteil 20.00

20.15 Frag doch mal die Maus

Show.Die große Familienshow.

Zu Gast: HenryMaske, Franziska

vanAlmsick,Christian Neureuther,Lisa

Feller,Sonya

Kraus, Max Giesinger.

Experten: Ralph Caspers,

Armin Maiwald, Christoph Biemann,

Siham El-Maimouni

23.15 Tagesthemen

Mit ARD-DeutschlandTrend

und Wetter

23.40 Inas Nacht

Talkshow.ZuGast: Otto,Katrin

Bauerfeind, George Ezra

0.55 Verrückt nach Zug

Dokumentationsreihe. BBQ am

Bahnsteig. Die Reisegruppe

des „African Explorer“ macht

heute einen Ausflug an die

Spitzkoppe, das Matterhorn

Namibias.

1.45 Verrückt nach Zug

Deutsche Spuren in Namibia

2.35 Verrückt nach Zug

Giraffen im Morgengrauen

3.30 Verrückt nach Zug

Endspurtinder Etosha

4.20 Verrückt nach Zug

Auf Wiedersehen, Afrika!

SRTL

14.00 Trolls –Die Party geht weiter!

14.25 Sally Bollywood 14.55 ALVINNN!!!

und die Chipmunks 17.15 Zak Storm –

Super Pirat 17.45 Sally Bollywood 18.10

Bugs Bunny &Looney Tunes 18.45

Woozle Goozle und die Weltentdecker

19.15 Tomund Jerry 19.40 Super Toy

Club 20.15 ^ Ghost –Nachricht von

Sam. Drama, USA1990 22.40 ^ Meine

himmlische Verlobte. Komödie, USA

2008 0.30 Infomercials

3SAT

13.00 ZIB 13.15 quer 14.00 Kunst &

Krempel 14.30 Ländermagazin 15.00

20.15 HBJIEHerr und

Frau Bulle TodimKiez. TV-Kriminalfilm,

D2018. Mit Alice

Dwyer,Johann von Bülow.

Regie: Till Franzen. Neu

21.45 BJIEDie Protokollantin

(5/5)

Die Lichtung. Krimiserie

22.40 heute-journal

23.00 BJICEInterstellar

Sci-Fi-Film, USA/GB 2014.

Mit MatthewMcConaughey,

Anne Hathaway,Jessica Chastain.

Regie: Christopher Nolan.

Ein ehemaliger NASA-Astronaut

und die Tochter eines Wissenschaftlers

suchen nach einem

bewohnbaren Planeten.

1.35 heute-show

Nachrichtensatire

2.05 BIEIm Land der

Raketenwürmer

Horrorkomödie, USA1990. Mit

Kevin Bacon, Fred Ward, Finn

Carter.Regie: RonUnderwood

3.35 BJEVerhängnisvolle

Freundschaft Drama, F1979.

Mit Geraldine Chaplin, Jacques

Perrin, Patrick Norbert. Regie:

Marc Grunebaum

Natur im Garten 15.30 Königliche Gärten

ander Nordsee 16.00 ^ Zwei am

großen See–Die Eröffnung. TV-Komödie,

D2005 17.30 ^ Zwei am großen

See–Angriff aufs Paradies. TV-Komödie,

D2005 19.00 heute 19.20 Kulturpalast

20.00 Tagesschau 20.15 Festliche

Operngala für die Deutsche AIDS-

Stiftung 2018 21.45 Dancer –Bad Boy

of Ballet. Dokumentarfilm, GB 2016

23.10 Maischberger 0.10 lebens.art

0.55 Universum

SKY-TIPPS

Sky Cinema+24: 18.10 ^ Girls Trip. Komödie,

USA/CDN 2017 Sky Cinema+1:

20.15 Das Supertalent

Show.Jury: Sylvie Meis, Bruce

Darnell, Dieter Bohlen

22.30 Hotel Verschmitzt –Auf die

Ohren, fertig, los!

Show.Mit Ralf Schmitz,

Caroline Maria Frier,Kathrin

Osterode, Marco Rima, Simon

Pearce, Stefany „Steffy”

Dreyer,TanjaLanäus

23.30 Adam sucht Eva (3)

Show.Gina-Lisa Lohfink,Emilija

Mihailova, Jan Sokolowsky

0.30 DasSupertalent

Show.Jury: Sylvie Meis, Bruce

Darnell, Dieter Bohlen

2.20 Hotel Verschmitzt –Auf die

Ohren, fertig, los!

Show.Mit Ralf Schmitz,

Caroline Maria Frier,Kathrin

Osterode, Marco Rima, Simon

Pearce, Stefany „Steffy”

Dreyer,TanjaLanäus

3.15 Adam sucht Eva (3)

Show.Gina-Lisa Lohfink,Emilija

Mihailova, Jan Sokolowsky

4.05 Willkommen bei Mario Barth

Show.ZuGast:Silbermond,

Fernando Brandao, Maxi

Gstettenbauer

19.20 ^ Mord im Orient Express. Kriminalfilm,

USA/MLT 2017 Sky Action:

20.15 ^ Planet der Affen: Survival. Sci-

Fi-Film, USA/CDN/NZ 2017 Sky Cinema+1:

21.15 ^ Happy Family. Animationsfilm,

D/GB 2017 Sky Cinema+24:

21.50 ^ Es.Horrorfilm, USA/CDN 2017

Sky Cinema+1: 22.50 ^ Star Wars: Die

letzten Jedi. Actionfilm, USA2017 Sky

Cinema+24: 0.05 ^ DasGlück des Augenblicks.

Drama, USA/CDN 2016

NDR

10.00 Schleswig-Holstein Magazin

10.30 buten un binnen 11.00 Hallo Niedersachsen

11.30 Junges Deutschland

SONDERZEICHEN✚ I Stereo J für Gehörlose v Hörfilm E Breitbild C Dolby ^HSpielfilm GZweikanal

20.15 BCEDasDschungelbuch

Animationsfilm, USA1967.

Regie: Wolfgang Reitherman

21.55 BCESlumdog Millionär

Drama, GB/USA 2008. Mit

Dev Patel, Saurabh Shukla, Anil

Kapoor.Regie: Danny Boyle,

Loveleen Tandan. Der Slumbewohner

Jamal Malik wird von

der Polizei verhört. Der Teenager

soll beim indischen „Wer

wird Millionär?“ geschummelt

haben. Er erzählt ihnen sein

unglaubliches Leben.

0.15 BEExit Wounds

Actionfilm, USA2001. Mit

Steven Seagal, DMX,Isaiah

Washington. Regie: Andrzej

Bartkowiak

2.05 CERunning Scared

Actionfilm, D/USA2006. Mit

Paul Walker,Cameron Bright,

Vera Farmiga. Regie: Wayne

Kramer

4.00 BEDie Verführung –

Dasfremde Mädchen

TV-Thriller,D2011. Mit Bettina

Zimmermann, Christoph M.

Ohrt, Xenia Georgia Assenza.

Regie: Hannu Salonen

12.15 Weltreisen 12.45 Geheimnisvolle

Orte 13.30 7Tage ... 14.00 ^ Old Shatterhand.

Western, D/F/I/JUG 1964

15.55 WaPo Bodensee 16.45 Rentnercops

17.35 Tim Mälzer kocht! 18.00

Nordtour 18.45 DAS! 19.30 Ländermagazine

20.00 Tagesschau 20.15 Royale

Geschwister –zwischen Privileg und

Bürde. Dokumentarfilm, D2018 21.45

Ohnsorg-Theater 23.30 Mord mit Aussicht

1.10 Rate mal, wie alt ich bin

WDR

11.00 Beste Heimathäppchen 11.15 ^

Alpenglühen. TV-Komödie, D 2003

12.45 ^ Liebe versetzt Berge –Alpenglühen

2. TV-Komödie, D2005 14.10 ^

Picknick mit Bären. Abenteuerfilm,

20.15 BCNoah

Bibelfilm, USA2014. Mit Russell

Crowe, Jennifer Connelly,

RayWinstone. Regie: Darren

Aronofsky

23.05 BCApocalypto

Abenteuerfilm, USA2006. Mit

Rudy Youngblood, Dalia

Hernández, JonathanBrewer.

Regie: Mel Gibson. Der Maya-

Krieger „Pranke des Jaguar“

lebt mit Frau und Kind im

Dschungel,als sie von einem

Stamm angegriffen werden. Der

Krieger bringt seine Familie in

Sicherheit,aber er wird gefangen

genommen.

1.30 B Paranormal Activity:

Ghost Dimension

Horrorfilm, USA2015. Mit Chris

J. Murray,Brit Shaw,Ivy George.

Regie: GregoryPlotkin. Die

Familie Fleege entdeckt in

ihrem neuen Haus Gegenstände,

die auf unheilvolle Geschehnisse

schließen lassen.

3.20 BCApocalypto

Abenteuerfilm, USA2006. Mit

Rudy Youngblood, Dalia

Hernández, Jonathan Brewer

USA2015 15.45 Tamina in der Toskana

16.15 Dynastien in NRW 17.00 Beste

Heimathäppchen 17.15 Land und lecker

17.45 Kochen mit Martina und Moritz

18.15 Einfach und köstlich –Kochen

mit Björn Freitag 18.45 Aktuelle Stunde

19.30 Lokalzeit 20.00 Tagesschau

20.15 ^ Leberkäseland. TV-Komödie,

D 2015 21.45 Mitternachtsspitzen

22.45 Sträters Männerhaushalt 23.30

Nuhr im Ersten 0.15 Der beste Chorim

Westen

ARTE

13.40 Amerikas Flüsse 15.10 Amerikas

Flüsse 16.35 Stadt Land Kunst Spezial

17.15 Arte Reportage 18.10 Mit offenen

Karten 18.25 360° Geo Reportage 19.10


FERNSEHEN 39

KABEL 1 RBB

MDR RTL 2

VOX

5.30 Detektiv Rockford 6.15 Navy CIS

7.10Numb3rs8.05Blue Bloods –Crime

Scene New York 8.55 Blue Bloods –

Crime Scene New York 9.50 Blue

Bloods – Crime Scene New York.

Schönheitsfehler 10.50 Castle. Bessere

Hälften 11.45 Castle. Schlechter Einfluss

12.35 Castle. Tödliche Girls

13.30 B Castle

Rückschlag. Krimiserie

14.25 B Castle

Wenn die Realität zuschlägt.

Krimiserie

15.25 B Forever

Unsterblich. Sci-Fi-Serie

16.20 News

16.30 B Forever

Der Mörder auf der Brücke /

Der Jungbrunnen. Sci-Fi-Serie

18.20 B Forever

Die Kunst des Mordens.

Sci-Fi-Serie

19.15 B Forever

Die zweite Chance.

Sci-Fi-Serie

6.10 SchlossEinstein 7.00 Lindenstraße

7.30 Sehen statt Hören 8.00 Aktuell

8.30 Abendschau /Brandenburgaktuell

9.00 Ein Fall von Liebe –Annas

Baby. TV-Drama, D2014 10.30 Tier zuliebe

11.00 Heimatjournal 11.25 Einfach

und köstlich –Kochen mit Björn Freitag

11.55 Verrückt nach Meer

13.30 Luzyca

Slawen in Deutschland

14.00 Einfach genial

14.25 Soschön ist Deutschland

Eine musikalische Reise von

Ahlbeck bis zur Zugspitze

15.55 Jede Antwort zählt

DasBerlin-BrandenburgQuiz

17.25 Obdachlose aus Osteuropa

Dokumentation

18.00 rbb UM6 –Das Ländermagazin

18.30 rbb Kultur –Das Magazin

19.00 Heimatjournal

19.30 Abendschau /Brandenburg

aktuell

20.00 Tagesschau

5.35 Robin Hood –Der Rebell. Abenteuerfilm,

I/F 1958 7.00 Mama ist unmöglich

7.25 Mama ist unmöglich 7.50

2Helden auf 8Pfoten. Komödie, CDN

2013 9.10 Zahn um Zahn 10.05 AkteEx

10.55 Um Himmels Willen 11.45 Der

Osten 12.15 MDR Garten 12.45 Unsere

köstliche Heimat

13.00 Fußball: Landespokal

Konferenz: ZFC Meuselwitz –

FC Carl ZeissJena, VfBAuerbach

–1.FCLokomotive Leipzig,

SV Blau-Weiß Zorbau –

Hallescher FC

15.15 Amerikas Naturwunder

16.00 MDR vorOrt

16.30 BJApachen

Western, DDR/RUM/SU1973

18.00 Heute im Osten

18.15 Unterwegs in Sachsen-

Anhalt Auf dem R1

18.54 Sandmännchen

19.00 Regional

19.30 aktuell

19.50 Quickie

5.35 X-Factor: Das Unfassbare 6.55

Infomercial 7.55 Infomercial 8.55 Hals

über Kopf. Komödie, USA 2001 10.35

Beastly. Fantasyfilm, USA 2011. Mit

Alex Pettyfer 12.15 Die Schnäppchenhäuser

–Der Traum vom Eigenheim.

Die Trödel-WG und Männer, Bagger,

Denkmalschutz

13.15 Die Schnäppchenhäuser –

Jeder Centzählt

Doku-Soap

14.15 Die Bauretter

Doku-Soap

16.15 Zuhause im Glück –Unser

Einzug in ein neues Leben

Doku-Soap. Mit EvaBrenner

(Innenarchitektin), John Kosmalla

(Architekt),Mario Bleiker

(Architekt), Björn Nolte

(Architekt)

18.15 Zuhause im Glück –Unser

Einzug in ein neuesLeben

Doku-Soap. Mit EvaBrenner,

John Kosmalla, Mario Bleiker,

Björn Nolte

7.10 Criminal Intent –Verbrechen im

Visier 8.05 Criminal Intent –Verbrechen

im Visier 9.00 Criminal Intent –

Verbrechen im Visier 9.55 Rizzoli &

Isles 10.50 Einfach Sally. Schnelles

Kuchenbuffet 11.20 Einfach Sally. Backen

ohne Industriezucker 11.50 Shopping

Queen 12.50 Shopping Queen

13.50 Shopping Queen

Motto in Braunschweig: Der

erste Eindruckzählt–Punkte

mit deinem Look bei deiner

Schwiegermutter! Tag3:Finja

14.50 Shopping Queen

Doku-Soap. Tag4:Dolly

15.50 Shopping Queen

Doku-Soap. Tag5:Ines

16.55 Tierbabys –süß und wild!

Dokumentationsreihe

18.00 hundkatzemaus

19.10 Der Hundeprofi

Sabrina und Martin mit dem

polnischenJagdhund Sam/

Maren und Philippe mit Mini

Australian Shepherd Milow

20.15 ACTIONSERIE

Lethal Weapon

Riggs (Clayne Crawford) ermittelt

gemeinsam mit seinem Partner in

einem neuen Mordfall. Dabei treffen

sie auf Dr.Maureen Cahill.

20.15 DOKUMENTATIONSREIHE

Berlin –Schicksalsjahreeiner Stadt

1963 –US-Präsident Kennedy (l.)

besucht Berlin und trifft aufBürgermeister

Willi Brandt (M.) und Bundeskanzler

Konrad Adenauer (r.).

20.15 SHOW

Ein Kessel Buntes

Um heute die zahlreichen Zuschauerwünsche

zu erfüllen, fuhr Wolfgang

Lippert eigens ins Deutsche

Rundfunk Archiv in Babelsberg.

20.15 HORRORKOMÖDIE

Warm Bodies –Zombies mit Herz

Rwie Romanze: Nachdem er das Gehirn

ihres Freundes verspeist hat,

verliebt sich Zombie R (Nicholas

Hoult)inJulie (TeresaPalmer).

20.15 SCI-FI-FILM

Der Tag, an demdie Erde stillstand

Er kommt inFrieden, aber außer Dr.

Helen Benson (Jennifer Connelly)

traut niemand dem Außerirdischen

Klaatu(Keanu Reeves).

20.15 BCLethal Weapon

Die Akte Murtaugh. Actionserie

21.15 BCHawaii Five-0

Kein Wort.Krimiserie. Thomas

Hoapili, ein Cousin von Kamekona,

wurde erschossen im

Kofferraum eines Unfallautos

aufgefunden.

22.15 BCScorpion

Cabe auf Eis. Actionserie. Paige

ist ziemlich sauer auf Walter,

da Tim im Grunde seinetwegen

den Job in Nahost angenommen

hat.

23.15 B Wisdom of the Crowd

Root Directory. Dramaserie

0.05 BCLethal Weapon

Die Akte Murtaugh. Actionserie

1.00 BCHawaii Five-0

Kein Wort.Krimiserie

1.50 BCScorpion

Cabe auf Eis. Actionserie

2.35 B Wisdom of the Crowd

Root Directory. Dramaserie

3.25 BCThe Mentalist

Grüße von RedJohn. Krimiserie

4.05 B Forever

Unsterblich. Sci-Fi-Serie

4.50 BCForever

Jack the Ripper.Sci-Fi-Serie

20.15 Berlin –Schicksalsjahre

einer Stadt

DasJahr 1963

21.45 rbb24

22.00 Nuhr gerecht

Show

22.45 BADie zwölf Geschworenen

Drama, USA1957.Mit

HenryFonda, Lee J. Cobb, Ed

Begley.Regie: Sidney Lumet

0.15 BIEin Cop mit dunkler

Vergangenheit Thriller,USA

2011. Mit Channing Tatum,

Tracy Morgan, Katie Holmes.

Regie: Dito Montiel

1.40 BIZwischen uns steht

ein Salat Komödie, D2017.Mit

Dorothea Arnold,Christian Heiner

Wolf,Marie-Anne Fliegel.

Regie: Alice von Gwinner

1.50 rbb Kultur –Das Magazin

2.20 Abendschau /Brandenburg

aktuell

2.50 Aktuell

3.20 Super.Markt –Neues für

Verbraucher

4.05 Obdachlose aus Osteuropa

Dokumentation

4.35 Heimatjournal

Magazin

20.15 Ein Kessel Buntes

Supermix aus Adlershofer

Unterhaltungsshow.Mit Wolfgang

Lippert, HelgaHahnemann,

Frank Schöbel

22.20 Boxen

EM im Supermittelgewicht:

Robin Krasniqi (D) –Ronny

Landaeta(E); Schwergewicht:

TomSchwarz(D) –Christian

Lewandowski (D). Aus Dessau

0.20 BJIETödliche

Geheimnisse TV-Thriller,D

2016. Mit Nina Kunzendorf,

Anke Engelke, Katja Riemann,

OliverMasucci, Paula Beer.

Regie: SherryHormann. Während

eines Interviews mit einem

Informanten wird die Journalistin

Rommy Kirchhoff überwältigt

und er entführt.

2.05 BJEDer Chef

Kriminalfilm, F/I 1972. MitAlain

Delon,Richard Crenna, Catherine

Deneuve. Regie: Jean-

Pierre Melville

3.40 MDR vorOrt

... aus dem vorweihnachtlichen

Sachsen

4.05 SachsenSpiegel

20.15 BCEWarm Bodies –

Zombies mitHerz

Horrorkomödie, USA/CDN

2013. Mit Nicholas Hoult, Teresa

Palmer,John Malkovich.

Regie: Jonathan Levine

22.05 BCEThe Forest

Horrorfilm, USA2016. Mit

Natalie Dormer, Taylor Kinney,

Yukiyoshi Ozawa.Regie:Jason

Zada

23.55 BCEWrong Turn 3

Horrorfilm, USA/D 2009.

Mit TomFrederic, JanetMontgomery,

Gil Kolirin. Regie:

Declan O'Brien

1.30 BCENurse

Horrorthriller,USA 2013. Mit

PazdelaHuerta,Katrina Bowden,

Judd Nelson.Regie: Douglas

Aarniokoski

2.55 CEFrankenstein –Auf

der Jagd nach seinem Schöpfer

TV-Horrorfilm, USA2004. Mit

Parker Posey,Adam Goldberg.

Regie: Marcus Nispel

4.15 BCEWarm Bodies –

Zombies mitHerz

Horrorkomödie, USA/CDN

2013. Mit Nicholas Hoult

20.15 BJCEDer Tag, an

dem die Erdestillstand

Sci-Fi-Film, USA/CDN 2008.

Mit Keanu Reeves, Jennifer

Connelly,Kathy Bates. Regie:

Scott Derrickson

22.10 BJCEDer Kaufhaus

Cop 2

Komödie, USA2015. Mit Kevin

James, Raini Rodriguez, Neal

McDonough. Regie: Andy Fickman

0.00 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Bis dassder Toduns scheidet

1.00 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Verhängnisvolle Familienbande

1.45 MedicalDetectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

HandschriftMord

2.30 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Auf der Flucht

3.35 BJCEDer Tag, an

dem die Erdestillstand

Sci-Fi-Film, USA/CDN 2008.

Mit Keanu Reeves, Jennifer

Connelly,Kathy Bates. Regie:

Scott Derrickson

20.00

Arte Journal 19.30 Die Maultrommel

20.15 Die Alpen –Unsere Berge von

oben. Dokumentarfilm, D2013 21.45

Ein Tsunami auf dem Genfer See 22.35

Der kluge Bauch –Unser zweites Gehirn

23.35 Streetphilosophy 0.00

Square Idee 0.30 KurzSchluss 1.25 ^

Selbst der Wind scheint zu weinen

KIKA

8.00 Sesamstraße 8.20 Trudes Tier

8.35 Tauch, Timmy, Tauch! 9.00 Q

Pootle 5 9.20 Percys Drachenbande

9.40 Ene Mene Bu 9.50 Knall genial

10.05 OLI's Wilde Welt –Auf dem Bauernhof

10.20 SingAlarm 10.35 TanzAlarm

10.45 Tigerenten-Club 11.45

Schmatzo –Kochen mit WOW 12.00

Pound Puppies 14.05 ^ Der wunderbare

Wiplala. Abenteuerfilm, NL 2014

15.35 DasGreen Team 16.10 Die Wilden

Kerle 16.55 Checkpoint 17.20 Leider

lustig 17.45 Timster 18.00 Ein Fall für

die Erdmännchen 18.10 Feuerwehrmann

Sam 18.30 Inui 18.50 Sandmännchen

19.00 Yakari 19.25 Checker Tobi

19.50 logo! 20.00 Erde an Zukunft

20.10 Stadt,Land, Bus

NTV

Stündlich Nachrichten 10.10 Boomtown

Dubai –Eine Stadt,die sich jeden

Tag verändert 11.10 PS – Reportage

12.10 PS –Das Automagazin 13.05 Top

Gear 14.05 Hinter Gittern 15.05 Hinter

Gittern 16.05 Das wahre Leben der

Sheriffs 17.05 Deluxe 18.30 Auslandsreport

19.10 Wissen 20.15 Imperien der

Vergangenheit 21.05 Imperien der Vergangenheit

22.05 Imperien der Vergangenheit

23.05 Mythos Vampire –Auf

der Spur der lebenden Toten 0.10 Man

at Arms 1.10 Man at Arms

SPORT1

13.30 Poker 14.30 Fußball: Legendenspiel

Ronaldinho and Friends –Adler

All Stars 17.00 Hans Sarpei –Das T

steht für Coach 18.00 Basketball: BBL:

Gießen 46ers – Fraport Skyliners

20.00 Darts: Grand Slam of DartsViertelfinale

23.30 ^ Change of Heart.

Erotikfilm, USA 2013 0.45 Teleshopping-Nacht

TV Einschaltquoten vonDonnerstag

Deutschland (gesamt)

Berlin

1. Fußball: Dtl.-Russ. (RTL) ....

7,72 1. Fußball: Dtl.-Russ. (RTL) . . . 0,30

2. Die Bergretter (ZDF) ........

4,62 2. Abendschau (RBB) .........

0,22

3. Tagesschau (ARD) ..........

4,49 3. Tagesschau (ARD) ..........

0,21

4. heute (ZDF) .................

4,31 4. Abendshow (RBB) ..........

0,19

5. Soko Stuttgart(ZDF) .......

3,94 4. hallo deutschland (ZDF) ....

0,19

6. Notruf Hafenkante (ZDF) ...

3,83 4. Die Rosenheim-Cops (ZDF) . 0,19

7. Engelmacher (ARD) .........

3,74 7. heute (ZDF) .................

0,18

8. RTL Aktuell (RTL) ...........

3,56 7. Soko Stuttgart(ZDF) .......

0,18

9. Werweiß denn... (ARD) .....

3,42 7. Engelmacher (ARD) .........

0,18

10. GZSZ(RTL) .................

3,21 7. heute (ZDF) .................

0,18

(Angaben in Millionen)


40 WETTER/HOROSKOP

Ihre Sterne

vonAstrologin

Anastacia Kaminsky

Widder -21.3. -20.4.

Kommunikation ist für Sie sehr wichtig.

Verstehen und Verstandenwerden

gehören auf jeden Fall zu Ihren

Grundbedürfnissen.

Stier -21.4. -20.5.

Am Mittag fallen Sie in ein Leistungstief.Aber

Sie haben kein Problem,

wieder rauszukommen. Etwas Sport

hilft immer!

Zwillinge-21.5. -21.6.

Werden Sie sich erst einmal darüber

klar,was Sie eigentlich vomLeben

erwarten. Dann können Sie auch anfangen,

darauf hinzuarbeiten.

Krebs -22.6. -22.7.

BisherigeBeziehungen ordnen sich

neu. Es kann zu Unruhenkommen.

Seien Sie froh –esist nicht gut, an

allem festzuhalten.

Löwe -23.7. -23.8.

Sie wissen nichts mit sich anzufangenund

sind zanksüchtig. Setzen Sie

alles daran herauszufinden, woher

die Stimmung rührt.

Jungfrau -24.8. -23.9.

Sie sind sehr stark mit sich selbst

beschäftigt. Das wirdIhr Partner

verständlicherweise nur begrenzt

tolerieren können.

Waage-24.9. -23.10.

Milde positivekosmische Strömungenstärken

Ihren Gesundheitszustand.

Bei Bedarf haben Sie beste

Heilungschancen.

Skorpion -24.10. -22.11.

Stärken Sie Ihr Wohlbefinden. Lassen

Sie die Grübeleien beiseiteund verwöhnen

Sie sich: alles Vergnügliche

erlaubt!

Schütze -23.11. -21.12.

Sie befinden sich in einer Phase besonders

günstiger Heilenergie. Ideale

Zeit für einen längst überfälligen

Arztbesuch.

Steinbock -22.12. -20.1.

Sie sprechen die Sprache der Liebe

fließend und fehlerfrei. Es erfreut

Ihren Partner sehr,wenn Sie die

Initiativeergreifen.

Wassermann -21.1. -20.2.

Leichtsinn kann Ihr Körper nicht gut

wegstecken. Einer gesundheitlichen

Störung sollten Sie darum auf den

Grund gehen.

Fische -21.2. -20.3.

Der Trend ist derzeit nicht besonders

außergewöhnlich. IhreLiebes- und

Lebenskunst aber können Sie nun

unter Beweisstellen.

Chefredakteur: Elmar Jehn

Mitglieder der Chefredaktion:

Jochen Arntz, Thilo Knott

Newsdesk-Chefs

(Nachrichten /Politik /Wirtschaft):

Michael Heun, Tobias Miller,

Michaela Pfisterer

Textchefin: Bettina Cosack

Newsroom-Manager: Jan Schmidt

Teams:

Investigativ: KaiSchlieter

Kultur: HarryNutt

Regio: Karim Mahmoud, Maike Schultz,

Arno Schupp

Service: Klaus Kronsbein

Sport: Markus Lotter

Story: Christian Seidl

Die für das jeweilige Team an erster Stelle

Genannten sind verantwortliche Redakeure

im Sinne des Berliner Pressegesetzes.

ArtDirection:

Annette Tiedge

Newsleader Regio:

Sabine Deckwerth, Stefan Hensecke

Newsleader Sport:

Matthias Fritzsche, Christian Schwager

Berliner Kurier am Sonntag:

Dr.Michael Brettin

Redaktion: Berliner Newsroom GmbH,

Berlin24Digital GmbH

Geschäftsführung: Patrick Wölke,

Alte Jakobstraße 105, 10969 Berlin

Lesertelefon: 030-63 33 11-456

E-Mail: leser-bk@dumont.de

Verlag: Berliner Verlag GmbH

Geschäftsführung: Jens Kauerauf

Postadresse: 11509 Berlin

Besucher: Alte Jakobstraße 105,

10969 Berlin Telefon (030) -2327-9

Fax: (030) -2327-55-33

Internet: www.berliner-verlag.de

Einzige Gesellschafterin: BV Deutsche Zeitungsholding

GmbH, Berlin

TAGESZEITUNG

FÜR BERLIN UND

BRANDENBURG

Einzige Gesellschafterin der BV

Deutsche Zeitungsholding GmbH: PMB

Presse- und Medienhaus Berlin GmbH &

Co. KG,Berlin

Persönliche haftende Gesellschafterin der

PMB Presse-und Medienhaus Berlin GmbH

&Co. KG: PMB Presse- und Medienhaus

Berlin Verwaltungs GmbH, Berlin Kommanditist

der PMB Presse- undMedienhaus

Berlin GmbH &Co. KG: DuMont Mediengruppe

GmbH &Co. KG,Köln

Vertrieb: BVZ Berliner Lesermarkt GmbH,

KayRentsch.

Leserservice: Tel.: 030 -232777;

Fax: 030 -232776;

www.berliner-kurier.de/leserservice

Anzeigen: BVZ BM Vermarktung GmbH

(BerlinMedien), Andree Fritsche.

Anzeigen: Postfach 11 05 06,

10 835 Berlin

Anzeigenannahme:

Tel.: 030 -2327 50; Fax030 -2327 6697.

Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr.33, gültig

seit 1.1.2018.

Druck: BVZ Berliner Zeitungsdruck GmbH,

Am Wasserwerk 11, 10365 Berlin.

www.berliner-zeitungsdruck.de

Bezugspreis monatlich

(einschließlich 7% MwSt):

Berlin /Brandenburg

Mo.-Sa. 24,00 Euro

Mo.-So. 27,40 Euro

So.5,20 Euro

überregional

26,00 Euro

30,40 Euro

6,30 Euro

Im Falle höherer Gewalt und bei Arbeitskampf

besteht kein Belieferungs- oder

Entschädigungsanspruch. Erfüllung und

Gerichtsstand ist Berlin-Mitte. Für unverlangt

eingesandte Manuskripte oder Fotomaterial

wird keine Haftung übernommen.

Keine Rücksendung.

Der BERLINER KURIER hat

gemäß der unabhängigen

Mediaanalyse 2017 IVW

Täglich 214 000 Leser

I II III IV

DasWetter heute

In Berlin/Brandenburg

Heute kommt man in

den Genuss vonfast

pausenlosemSonnenschein.

Die Höchstwerte

steigen bis auf 7Grad, und

der Wind weht schwach bis

mäßig aus Ost. In der Nacht

wirdder Sternenhimmel

sehr selten vonwenigen lockeren

Wolkenfeldern getrübt.Dabei

erreichen die

TemperaturenWerte bis -

3Grad. Morgen steigen die

Höchsttemperaturen bis

auf 6Grad. Dazu istes

wechselnd bewölkt. Gebietsweise

scheintdie Sonne.Der

Wind weht schwach

aus nördlichen Richtungen.

Bio-Wetter

Mit der aktuellenWetterlage

stehen Blutdruckschwankungen,

Kopfweh

und Migräne in Zusammenhang.Der

Tiefschlaf istwenig

erholsam. Darunter leiden

die Leistungsfähigkeit.

Deutschland-Wetter

11°




Wasser-Temperaturen



Deutsche

Nordseeküste .......... 9-14°

Deutsche

Ostseeküste ........... 8-12°

Algarve-Küste ......... 15-18°

Biskaya ............... 12-15°

Westliches

Mittelmeer ............ 16-22°

Östliches

Mittelmeer ............ 19-25°

Kanarische

Inseln ................ 21-24°

9

3

4

5

6

3

4

7

8

5

9

6

3

2

1

9

4

6

3

7

8

7

2

1

2

5

4

9

6


1

6

5

2

Wind

Windstärke 3

aus Ost

Sonntag


Montag


Agadir ..... 22°,

Amsterdam . 9°,

Barcelona .. 18°,

Budapest .. 7°,

Dom. Rep. .. 31°,

Izmir ...... 11°,

Jamaika ... 33°,

Kairo ...... 24°,


WeitereAussichten

Urlaubs-Wetter

Dublin 13°

Lissabon 19°

1

8

7

London 13°

Madrid 16°

LasPalmas 23°

1

4

2

9

1

Paris 10°

Palma 19°

5

7

3

Dienstag


Berlin 6°

Tunis 19°

wolkig

sonnig

heiter

heiter

sonnig

Regen

sonnig

sonnig

6

1

2

5

7

1

8

2

Oslo 7°

Mondphasen

Sonnenaufgang:

Sonnenuntergang:

Wien 6°

Rom 16°

Miami ..... 28°,

Nairobi .... 30°,

New York .. 9°,

Nizza ..... 16°,

Prag ...... 4°,

Rhodos ... 22°,

Rimini ..... 12°,

Rio ....... 30°,

4

6

9

1

9

7

8


23.11. 30.11.

07.12. 15.12.

Warschau 6°



7:31 Uhr

16:10 Uhr

St. Petersburg 9°

Moskau 1°

Varna 8°

Athen 12°

Antalya 17°

7

4

9

8

5

sonnig

heiter

wolkig

wolkig

sonnig

Regenschauer

Regenschauer

bewölkt

Sudoku täglich in Ihrem KURIER

LEICHT

SCHWER

Auflösungen der letzten Rätsel:

1

8

2

9

7

3

5

6

4

6

3

5

1

4

2

9

7

8

4

7

9

8

5

6

1

2

3

5

1

4

6

9

8

2

3

7

2

6

3

7

1

5

8

4

9

8

9

7

3

2

4

6

1

5

BERLINER KURIER, Sonnabend, 17.November 2018

Der Verkehr wird

unterstützt von:

TELEFONTARIFE

UHRZEIT ANBIETER VORWAHL PREIS/

MINUTE

Ortsgespräche

0-24 Uhr tellmio 01038 1,43 ct

Ferngespräche innerhalb Deutschlands

0-24 Uhr 010011 010011 1,09 ct

Inlandsgespräche vomFestnetz zum Handy

0-24 Uhr tellmio 01038 1,72 ct

Alle Tarife mit Tarifansage. Die Liste

zeigt günstige Call-by-Call Anbieter,

die Sie ohne Anmeldung sofortnutzen

können. Tarife mit Einwahlgebühr,

0900-Vorwahl oder einer Abrechnung

schlechter als Minutentakt wurden nicht berücksichtigt.

Stand: 16.11.2018. Teltarif-Hotline (Montag

bis Freitag 9–18 Uhr): 09001330100 (1,86 Euro pro

Minute von T-Home). Quelle: www.teltarif.de

Alle Angaben sind ohne Gewähr!

9

4

6

2

8

7

3

5

1

3

5

1

4

6

9

7

8

2

7

2

8

5

3

1

4

9

6

Verkehr

1

2

7

3

9

6

8

4

5

9

4

3

5

1

8

2

6

7

8

6

5

2

7

4

3

9

1

präsentiertvon

Nico Karasch

Baustellen: Kreuzberg: Auf der Anhalter

Straße beginnen um 7Uhr

Kranarbeiten. Bis Sonntagabend ist

die Straße in beiden Richtungen zwischen

Stresemannstraße und Wilhelmstraße

gesperrt. Die Busse der

BVGdürfen den Bereich passieren.

Demonstrationen: Kreuzberg: Um 13

Uhr versammeln sich an der Ecke

Stresemannstraße/Wilhelmstraße

die Teilnehmer einer Demonstration.

Der Zug führtüber Wilhelmstraße,

Hallesches Ufer und Reichpietschufer

zur Klingelhöferstraße. Kreuzberg:

Auch auf dem Heinrichplatz beginnt

um 16 Uhr eine Demonstration.

Der Zug führtüber Oranienstraße,

Wiener Straße, Lausitzer Straße,

Reichenberger Straße, Ohlauer Straße,

Skalitzer Straße und Görlitzer

Straße zur Cuvrystraße. Charlottenburg:

Eine weitere Demonstration

startet um 16 Uhr auf dem Kudamm

in Höhe des U-Bahnhofs Uhlandstraße.

Der Zug führtüber Kudamm, Tauentzienstraße,

Wittenbergplatz und

Kleiststraße bis zum Nollendorfplatz.

Veranstaltungen: Friedrichshain:

Ab 16 Uhr ist wegen der Schlagernacht“

in der Mercedes-Benz Arena

(Beginn 18 Uhr)ein erhöhtes Verkehrsaufkommen

im Bereich Mühlenstraße,

Oberbaumbrücke und

Stralauer Allee möglich.

Füllen Sie das Raster mit den Zahlen von 1bis 9.

In jeder Zeile und in jeder Spalte darf jede Zahl

nur einmal vorkommen.

Auch in jedem 3x3-Feld kommt jede Zahl nur

einmal vor.

Doppelungen sind nicht erlaubt.

4

8

1

9

6

3

7

5

2

5

7

9

1

4

2

6

8

3

2

3

6

8

5

7

4

1

9

6

1

4

7

2

5

9

3

8

7

5

8

4

3

9

1

2

6

3

9

2

6

8

1

5

7

4


*

PANORAMA

NACHRICHTEN

Bus explodiert: 42 Tote

SEITE41

BERLINER KURIER, Sonnabend, 17.November 2018

HelgaBeimer

(Marie-Luise Marjan)

tischt auf –ein Bild

aus frühen „Lindenstraßen“-Tagen.

Foto: dpa

Harare –Bei einer Explosion

in einem Bus in Simbabwe

sind 42 Menschen ums

Leben gekommen. Der Bus

geriet in Brand, nachdem

offenbar die Gaskartusche

eines Kochers explodierte.

Die Gasflasche gehörte vermutlich

einem Fahrgast.

68 Minuten Hafturlaub

Bielefeld –Nach einem rekordverdächtig

kurzen

Hafturlaub ist ein Wuppertaler

wieder hinter Gittern.

Eine gute Stunde nach Urlaubsantritt

wurde der 53-

Jährige auf der A1 mit Tempo

131 statt der erlaubten 80

km/h gestoppt. Ohne Führerschein.

Den reiche er

gerne nach, erklärte er den

Polizisten. Deren Nachfrage

im Bielefelder Gefängnis

sorgte für Heiterkeit: Der

Mann verbüße gerade 80

Tage Haft wegen Fahrens

ohne Fahrerlaubnis.

Leopard tötet Kind

Bhanu –Ein Leopard hat in

Nepal ein vierjähriges Mädchen

getötet. Es hatte vor

dem Haus der Familie in einem

Dorf gespielt. Weil

Wildtiere wegen Abholzung

ihre natürliche Umgebung

verlassen, kommen Konfrontationen

mit Menschen

in Nepal immer wieder vor.

Eurojackpot geknackt

Helsinki –Fünf Tipper teilen

sich den 90-Millionen-

Eurojackpot. Jeweils 18

Millionen Euro gehen nach

Hamburg und Hessen sowie

im Ausland nach Spanien,

Italien und Finnland.

Laut Westlotto hatte es zuvor

zehn Wochen ohne

Hauptgewinn gegeben. Die

Chance auf den Eurojackpot

liegt bei 1zu95Millionen.

EUROJACKPOT

Gewinnzahlen 5aus 50:

13, 15, 18, 39, 45

Eurozahlen 2aus 10:

5und 6

(ohne Gewähr)

KENO-ZAHLEN

1, 7, 8, 20, 23, 30,33, 34, 36, 41, 43,

45, 49, 50, 56,57, 61, 63,66, 68;

plus-5-Gewinnzahl:

16248 (ohne Gewähr)

Fotos: dpa, Imago, ARD

Mutter Beimer

macht das Licht aus!

ARD streicht Kult-Serie aus Kostengründen aus dem Programm, Erfinder entsetzt

Köln – Mutter Beimer, Gabi

Zenker, Iffi und Dr. Carsten

Flöter – die Bewohner der

„Lindenstraße“ sind für viele

Zuschauer so vertraut wie

die eigenen Nachbarn. Und

doch fällt bald nach mehr als

34 Jahren bei der TV-Kultserie

die letzte Klappe. Wie die

ARD gestern mitteilte, soll

die am 8. Dezember 1985 gestartete

Sonntags-Serie im

März 2020 letztmals ausgestrahlt

werden.

Von einer „Ikone im deutschen

Fernsehen“ spricht ARD-Programmdirektor

Volker Herres,

von einem „Spiegelbild der Geschichte

und Entwicklung unserer

Republik“. Doch so hoch

Herres die „Lindenstraße“ damit

einordnet, so schnöde lassen

er und die ARD-Sender sie

nach mehr als 34 Jahren fallen.

„Das Zuschauerinteresse und

unsere unvermeidbaren Sparzwänge

sind nicht vereinbar

mit den Produktionskosten für

eine solch hochwertige Serie.“

Stars der Kult-Soap mit Serien-Produzent Hans W. Geißendörfer (zweite Reihe

Mitte). Er kritisierte die Entscheidung der ARD mit scharfen Worten.

Gerade in ihren Anfangsjahren

sorgte die „Lindenstraße“

immer wieder für öffentliche

Debatten, etwa durch das Thematisieren

von Homosexualität

und Drogenhandel. Allerdings

litt die Serie seit Jahren unter

sinkenden Zuschauerzahlen.

Schalteten in den Anfangsjahren

bis zu 15 Millionen Fans von

Familie Beimer &Co. ein, dümpeln

die Quoten seit einiger

Zeit bei nur noch gut zwei Millionen

Zuschauern. Auch als

der schon lange von Mutter

Beimer geschiedene Hans Beimer

–gespielt von Joachim Luger

–imSeptember den Serientod

starb, blieb die Quote trotz

eines Vierjahresbestwerts von

2,84 Millionen unter der Dreimillionenmarke.

Noch zum 25-

jährigen Bestehen hatte die Zuschauerzahl

im Schnitt bei vier

Millionen gelegen.

Trotzdem sind etliche Fans

wie auch die Produzenten der

Serie, Hans W. Geißendörfer

(77) und Tochter Hana Geißendörfer

(34), entsetzt über die

Entscheidung der ARD. Die

„Lindenstraße“ stehe für politisches

und soziales Engagement,

für Meinungsfreiheit,

Demokratie, gleiche Rechte für

alle und Integration, kritisieren

die Geißendörfers gegenüber

dem Medienmagazin DWDL

das Aus des TV-Dauerbrenners.

Das sei besonders in Zeiten von

Rechtsruck und Ausländerfeindlichkeit

wichtiger denn je.

„Wir sind bestürzt und können

nur unser Unverständnis zum

Ausdruck bringen, dass die

ARD es offenbar nicht mehr als

ihren Auftrag sieht, die Serie

fortzusetzen, zu deren Kern es

gehört, diese Haltung zu vertreten“,

so die Geißendörfers.


42 PANORAMA BERLINER KURIER, Sonnabend, 17.November 2018*

Kate McClurepostete im

November 2017 ein Foto

mit dem obdachlosen

„Johnny“ (l.), der ihr

angeblich sein letztes

Geld für Benzin gab.

Alles Lüge!

Rührende Samariter-

Geschichtewar erfunden

Obdachloser rettete angeblich Frau in Not –und bekam dafür eine halbe Million Dollar Spenden

Philadelphia – Es klang wie

ein modernes, herzerwärmendes

Märchen. Ein Obdachloser

gibt seine letzten

20 Dollar, um einer verirrten

jungen Frau Benzingeld zu

geben. Die Story verbreitete

sich viral und auf einer Spenden-Webseite

kamen fast eine

halbe Million Dollar für

Junkie Johnny Bobbitt (35)

zusammen. Doch jetzt sagt

die Staatsanwaltschaft, dass

die Rettungsaktion tatsächlich

ein Märchen war – ein

(be)trügerisches.

2017 hatten Kate McClure und

ihr Freund Mark D’Amico die

Story des angeblichen Samariters

„Johnny“, der die 27-Jährige

selbstlos in einem heruntergekommen

Viertel in der US-

Stadt Philadelphia gerettet hatte,

im Internet verbreitet. Im

November hatte der Obdachlose

Kate geholfen, als sie nachts

Alle keine Samariter: Johnny Bobbitt (l.), Kate McClureund ihr Lebensgefährte Mark D’Amico wurden verhaftet.

mit ihrem Auto auf einem

Highway liegen blieb. Der Sprit

war ihr ausgegangen und Bobbitt

kaufte ihr von seinen letzten

20 Dollar das Benzin für

den Heimweg .

„Zum Dank“ richteten Kate

McClure und ihr Partner Mark

D’Amico für den Drogensüchtigen

eine GoFundMe-Spendenseite

ein, damit „Johnny“ sich

eine Wohnung mieten und ein

Auto kaufen könne. Aus aller

Welt trafen Spenden ein, mehr

als 400 000 Dollar kamen zusammen

und das Paar verbreitete

Fotos des Militär-Veteranen

und seinem neuen Leben.

Dochdannflog das LügengebildelautGerichtsakten„wegender

Geldgier der Gruppe“ auf. Denn

Bobbitt verklagte McClure und

D’Amico, die ihm angeblich

mehr als die Hälfte des Geldes

noch nicht ausgezahlt hatten

(KURIER berichtete). Genauer

gesagt bekam er nur 75 000 Dollar.

Den Rest der riesigen Spendensumme

hatten McClure und

D’Amico im Casino verzockt

(110 000 Dollar) und für Luxus-

Artikel wie einen BMW, Louis-

Vuitton-Handtaschen und

Schmuck aufden Kopf gehauen.

Das Drama vor dem Zivilgericht

brachte Ermittler des Betrugsdezernats

von Burlington

County auf den Plan. Die fanden

heraus, dass „das Trio einen

betrügerischen Diebstahl

begangen hat, um potenzielle

Spender zu täuschen.“ Denn die

Cops wollen Beweise haben,

dass sich die Drei schon mindestens

einen Monat vor der

„guten Tat“ gekannt und getroffen

hatten. Sprich das Ganze

war ein abgekartetes Spiel.

D’Amico und McClure wurden

Mittwochnacht in New

Jersey verhaftet, Bobbitt am

Donnerstag in Philadelphia.

Die Staatsanwaltschaft will das

betrügerische Trio hinter Gitter

bringen, die Spenden-Plattform

GoFundMe will die Spender

entschädigen.

Fotos: AP

Helfer suchen in Trümmern nach

Opfern des Feuers in Paradise.

Foto: AFP

Feuer-Inferno in Kalifornien: Mehr als 600 Vermisste

Paradise –Beim verheerenden

sogenannten „Camp Fire“ um Chaos“ geherrscht.

der Geschichte des Bundesstaaliforniens

Waldbrand im Norden Ka-

die Stadt Paradise stieg damit Ermittler sammelten am tes. Im kleineren „Woolsey Fi-

ist die Zahl der Vermissten

auf 63.

Dienstag DNA-Proben von Anre“

nahe Malibu kamen drei

sprunghaft angestie-

Zum sprunghaften Anstieg gehörigen von Vermissten. weitere Menschen ums Leben.

gen: Sie habe sich mit 631 mehr der Vermisstenzahl sagte Honea,

Suchtrupps durchforsteten Bis Freitag war das Feuer zu

als verdoppelt, sagte der Sheriff

des Bezirks Butte, Kory Ermittler hätten unter an-

derem Notrufe nach dem Ausbruch

Brandruinen und Autowracks,

die die Straßen im Katastro-

fast zwei Dritteln eingedämmt.

US-Präsident Donald Trump

Honea. Sieben weitere Leichen

des Waldbrandes vor eiphengebiet

säumten. Das will sich heute beim Besuch in

seien gefunden worden.

Die Zahl der Todesopfer beim

ner Woche ausgewertet. Es

habe ein „außerordentliches

„Camp Fire“ gilt als das tödlichste

und zerstörerischste in

der Region ein Bild von der Lage

machen und Opfer treffen.


*

PANORAMA 43

Foto: dpa

Ehrenmann/-frau

DasJugendwort

des Jahres 2018

München –„Ehrenmann“

bzw. „Ehrenfrau“ ist „Jugendwortdes

Jahres“ 2018. So

werde jemand bezeichnet, der

etwas Besonderes für einen

tut, erklärteder Langenscheidt-Verlag

in München.

„Die Jugendsprachehat dieses

Wort wiederentdeckt, und

anders als früher ist es nicht

mehrauf höhere Gesellschaftsschichten

und nicht

mehrauf Männer einschränkt“,sagte

Oliver Bach,

Literaturwissenschaftler und

einer der 21 Juroren.Mitjuror

und Youtuber Fabian Grischkat

betonte, das Jugendwort

setze „in Zeiten von Hass und

Hetze ein positives Zeichen“.

Foto: AP

Ein Pool

für 90 Mio. Dollar

Beider Versteigerung einesKultgemäldes

des britischen Malers David

Hockney ist ein neuer Rekord für das

Werk eines lebendenKünstlers erzielt worden.

„Porträt eines Künstlers (Pool mit zwei

Figuren)“ wurde in NewYork bei Christie’s

für rund 90 Millionen Dollar (ca. 80 Mio.

Euro) versteigert. Hockney(81)löst damit

den Amerikaner JeffKoons (63) als

teuersten lebenden Künstlerab. Dessen

Skulptur„Balloon Dog (Orange)“

erzielte vorfünf Jahren

58,4 Millionen Dollar.

Wie schlimm steht

es um Malle-Jens?

Laut seiner Ex kämpft der TV-Auswanderer in einer Klinik in Palma um sein Leben

Fotos: Imago

Cala Millor – Wie schlimm steht es

wirklich um „Malle-Jens“ aus der

Vox-Serie „Goodbye Deutschland“?

Der Ex-Dschungelcamper

Jens Büchner (49) wurde „nach einem

Notfall“ineine Klinik auf Mallorca

eingeliefert. „SeinZustand ist

kritisch“, teilte seine Ehefrau Daniela

Büchner (40) mit, „die Ärzte

versuchen ihr Menschenmögliches“.

Nach Angaben von Jens’ Ex-

Freundin Jennifer Matthias (31)

kämpft Jens sogar um sein Leben.

„Jens liegt im Sterben!“ Ihr

Sohn werde „seinen Papa

verlieren und 4weitere Kinder auch“,

schreibt Ex-Freundin Jennifer Matthias

in einem dramatischen Facebook-Post.

Büchner wird derzeit in

einem Krankenhaus in Palma de Mallorca

behandelt. Die genaue Diagnose

des TV-Auswanderers war bisher

nicht bekannt. „Es ist die absolute

Hölle was hier passiert!“, so Jennifer

weiter. Vor fünf Jahren habe Jens aus

Stress einen Schatten auf der Lunge

gehabt.„Ich habe ihn damals versucht

ein wenig zu bremsen, da ich wusste,

dass er gesundheitlich anfällig ist.

Aber er hörte nicht...“

Jens’ Ehefrau Daniela (verheiratet

seit 2017) wacht von morgens bis

abends am

Krankenbett

des TV-Stars.

„Im engsten

Familienkreis

sind wir

an deinerSeite“,

schreibt

Daniela, die

mit dem TV-

Star zwei

Kinder hat, auf Instagram.

Erst am Montag hatte Jens Büchner

in dervor anderthalb Monaten aufgezeichneten

Auswanderer-Doku

„Goodbye Deutschland“ über seinen

angeschlagenen Gesundheitszustand

gesprochen. Besonders die vergangenen

Wochen mit dem vielen Stress in

seiner „Faneteria“ auf Mallorca sind

dabei nicht spurlos an dem 49-Jährigen

vorbeigegangen. Nur mit

Schmerzmitteln und jeder Menge Adrenalin

schaffte es Jens, den Tag zu

überstehen, wie er selbst sagte. Das

Café, das er erst im April eröffnet hatte,

schloss er aus diesem Grund auch

bis auf weiteres.

In diesen schweren Stunden teilt

Jens’ Frau Daniela ein rührendes Foto

mit ihren treuen Fans, lässt sie wissen,

dass ihr Mann nicht alleine kämpfen

muss. Auf dem Instagram-Bild halten

Jens und DanniHändchen, im Fokus

stehen ihre Eheringe. Der Schnappschuss

ist mit zwei Herzchen verziert.

Die Aussage ist klar: In guten wie in

schlechten Zeiten halten die Büchners

festzusammen.

Büchners Ehefrau Daniela (l.) weicht nicht vonJens’ Seite.

Seine Ex Jennifer schreibt in einem dramatischen Facebook-

Post,dassder TV-Auswanderer um sein Leben kämpft.


Schönheits-OPshaben

Mickey Rourkes Gesicht

zu einer Fratze gemacht.

Links: Rourke1986mit

KimBasinger in „9 1/2

Wochen“

Sonnabend, 17.November 2018

WITZDES TAGES

Ein Mann kommt verstört von der Arbeit

nach Hause. „Aber Heinrich, was ist denn

mir dir los?“, fragt ihn seine Frau. „Ach,

Liebling, ich habe heute aus Spaß den Eignungstest

für unsere Lehrlinge gemacht.

Ich sag’ dir, ein Glück, dass ich schon Firmenchef

bin!“

www.sam-4u.de

Gruselig!

MickeyRourkeDas Daswar warmal

www.sam-4u.de

ZULETZT

Ein „Wüstenschiff“ im Schneesturm

Im US-Staat Pennsylvania überraschteAutofahrer

ein Dromedar, das allein am Rand

einer verschneiten Straße stand und unaufgeregt

die Autos betrachtete. „Keine

große Sache, nur ein Kamel auf (Route)309

im Schneesturm“, griffen dieMedien einen

Tweet einerAutofahrerin auf. Die Polizei

konnte die Herkunft des Tieres zunächst

nicht klären, sie war mit unzähligen Unfällen

auf schneeglatten Straßen beschäftigt.

4

194050

301104

61046

Fotos: ap, dpa

Hollywoods heißesterTyp

Ehemaliger Frauenschwarm macht sich mit Schönheits-OPszur Lachnummer

Das Gesicht sieht unnatürlich

glattgebügelt und

puppenhaft aus. Die Haare

wirken wie eine

schlecht aufgesetzte Perücke.

Eine Sonnenbrille

hängt schief auf der operierten

Nase. Nein, hier

wurde kein Schauspieler

für einen Horrorfilm zurechtgemacht.

Sie sehen

Mickey Rourke (66), Hollywoods

ehemals sexiesten

Mann.

Paparazzi fotografierten

Rourke und seinen Hund

vor einem italienischen

Café in Los Angeles. Der

Schauspieler hat sich offenbar

erneut unters Messer

gelegt –und sich damit zur

Lachnummer operieren lassen.

Rückblick: 1986 befindet

sich Rourke auf dem Zenit

seiner Hollywood-Karriere.

Der Skandalstreifen „9 1/2

Wochen“ mit Kim Basinger

(64) machte ihn zum absoluten

Superstar. Volles,

dunkles Haar, markantes

Gesicht, durchtrainierter

Körper –die Frauen lagen

dem Beau zu Füßen. Rourke

gilt als das Sex-Symbol der

80er.

Doch dann wendet sich

sein Schicksal. Mehrere

desaströse Entscheidungen

werden Rourke zum Verhängnis.

Er legt sich mit einflussreichen

Regisseuren

und Produzenten an. Als

Dustin Hoffman (81) ihn anruft,

um ihm Tom Cruises

(56) Rolle in „Rain Man“ anzubieten,

vergisst Rourke,

zurückzurufen. Er lehnt

Kevin Costners (63) Rolle in

„Die Unbestechlichen“ und

John Travoltas (64) Part in

„Pulp Fiction“ ab. Dann

bleiben die Rollen aus.

Rourke entscheidet sich,

zu seiner Jugend-Leidenschaft

zurückzukehren:

dem Boxen. Zwischen 1991

und 1995 bestreitet er acht

Profikämpfe, von denen er

sechs gewinnt. Doch der

Sport führt zu neurologischen

Schäden. Rourke

bricht sich mehrmals die

Rippen und die Nase, die er

sich aus Knorpelmasse vom

Ohr neu aufbauen lässt.

War es der Zeitpunkt, an

dem die OP-Sucht seinen

Anfang nahm?

Liftings, Hyaluron- und

Botoxbehandlungen später

ist vom einstigen Sex-Symbol

nichts mehr übrig. 2010

sagte Rourke: „Ich erkenne

mich in meinen früheren

Filmen nicht mehr.“ Diese

Aussage erlangt mit jeder

neuen Operation schmerzhafte

Aktualität.

Ethan Hawke

Ich pfeife

auf Luxus

Der multi-talentierte Schauspieler erzählt

im großen Interview,warum ihm Kunst

wichtiger ist als Erfolg und Geld

Foto: TimP.Whitby/Getty Images

Morgen

Reports lesen!

Hintergründe

Interviews

Gewinnspiele

AM

SONNTAG

Der vonhier


Rätsel

Jeden

Sonnabend

Wochenend-

Rätsel-Spaß

auf 8Seiten

A

B

C

D

E

F

G

H

DasFoto-Rätsel

Wassehen Sie auf dieser Abbildung?

1 2 3 4

Welches Quadrat

wird aus dem Foto

oben gesucht?

Warum ist das Herbstlaub

bunt?Die (unromantische)

Erklärung: Blätter haben immer

verschiedene Farbstoffe

in sich. Im Sommer überlagert

das grüne Chlorophyll die gelben

bis rötlichen Farbstoffe.

Im Herbst wird das Chlorophyll

abgebaut.Dann ist die

Bühne frei für Farbstoffe wie

Carotine und Xanthophylle.

Lösung vom

10. November:

Quadrat D3

Foto: Imago

früher

Vorfahre

Perspektive

Staudengemüse

islam.

Name

für Gott

Rufname

Chaplins

babylon.

Hauptgott

Wintersportgerät

französisch:

gut

Kamelschaf

in Südamerika

Amtssprache:

beiliegend

Musikinstrument

trocken

ausgest.

Riesenlaufvogel

nachdrückliche

Erinnerung

Saiteninstrument

Abrahams

Sohn

im A.T.

nordafrikanischer

Staat

Jubelwelle

im

Stadion

(La ...)

eine

Mischfarbe

Reisebuchungssystem

,heilig‘ in

portug.

Städtenamen

tatsächlich

Initialen

des

Dichters

Ibsen

Haar

über

dem

Auge

voll,

stramm

Überzug

aus

Keramik

dicht

zusammen

Höhenzug

in

Vorderasien

ungekocht

Fremdwortteil:

entsprechend

Firmenleiter

amerik.

Riesenkröte

dt.

Schriftsteller

†1947

Göttinnender

Jahreszeiten

Sohn

Isaaks

(A.T.)

franz.

unbest.

Artikel

ital.

Männername

Straßenleuchte

Raumbegrenzung

Waldbodengewächs

nicht

gebraucht

Nebenmeer

des Atlantiks

Teil der

Segelbefestigung

Ackergerät

kleine

Eisregenkörner

Vorname

der

Sängerin

Hagen

bulgarische

Währung

ehem.

dt.

Münze

(Abk.)

Baby

indischer

Singvogel

Urlaubsfahrten

osteurop.

Volksgruppe

musik.:

sanft

Kurort

in

Südtirol

dt.

Opernsänger

(René)

Kellner

Dorfwiese

russ.

Schlittenhunde

Ahnenreihe

Sprechen

mit

Gott

Vorfahr

Wendekurve

französisch:

Wasser

letzte

Ruhestätte

nördlichster

US-

Bundesstaat

früh.

Rhein-

Weinboot

französisch:

in

leichter

Schlag

nicht

eingeschaltet

ungar.

Staatsmann

†1968

Gott

eines

german.

Kults

italienische

Hafenstadt

Juristentrachten

bei

Gericht

Kosename

e. span.

Königin

Abschiedsgruß

gemauertes

Ufer

engl.

Anrede

(Abk.)

Zwerg

der

Edda

chin.

Politiker

(Peng)

Stadt

in der

Toskana

(Turm)

Transaktionsnummer

(Bank)

Vater d.

Riesen

Talmai

(A.T.)

Portionierung

Initialen

von

Kästner

nörgeln

dort

schweiz.

Landschaft

Büchernarr

Informationssammlung

BK-we-sr-13x26-286

BK-we-sr-13x26-182

BK-we-wa-13x21-142

BK-we-sr-13x26-171

BK-we-sr-13x26-172

BK-we-sr-13x26-173

BK-we-sr-13x26-83


2 RÄTSEL BERLINER KURIER, Sonnabend, 17.November 2018

Kakuro Eieruhr Wabenrätsel

5

15

9

14

13

5

19

18

22

23

6 5 3

16

16

10

27

16

4

Symbolrätsel

5

11

15

14

15

8

11 12

16

3

16

15

13

18

17

10

8

13

13

22

11

7

18

16

9

5

4

14

17

BK-we-ka-286

1. süddt.: Junge, 2. würdigen, 3. Stemmwerkzeug,

4. japan. Münze, 5. westafrikanischer Stamm,

6. sehr abschüssig, 7. Teil des Wortes, 8. schwäb.

Höhenzug

2

3

6

1

4

5

K

L

ehem.

sowjetischer

Diktator

Sprache

der

Römer

math.:

ein

Ganzes

ital.

Gebirgsjäger

tropischer

Wirbelsturm

Vermählung

ital.

Frauenname

Italien

in der

Landessprache

Unbekannte

Vorsteher

7

8

E

Schmarotzerpflanze

franz.

Komponist

†1971

Zahlenkreuzworträtsel

15

6

4

5

18

20

5

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20

12 14 18 8 16

5 15 19

10

4

11

3 10 10

4 6 10 16 13 15

2

8 16 5 1 10

5 7

2

4

6

1

2

11

10 13

8 1

9

10

9

B

E

O

10 6 10

8

8

4 1

2 2

8 10

5 6 17 10 11

8

10 17 9

7

1 17

16

15

11 9 6

1 16 10 1

17

1

5

8

1 16 12 12

16 10

2 10

3

16 7

8 5

4

12 16

5 12

5

6

11 16

10 1

16 1

BK-we-zkw-286

BK-we-zkw-79

LESERREISEN

Echtentspannt:

Kreuzfahrten &

Flussreisen

©Phoenix Reisen

MS Artania –bekannt aus „Verrückt nach Meer“

EntdeckenSie unseretraumhaften Schiffsreisen

aufkleinen, familiären Schiffen,

zumBeispielvon

www.berliner-kurier.de/leserreisen

Lösungswort:

Informationen

unter:

030 –23276633

Jetztentdeckenauf

www.berliner-kurier.de/

leserreisen

Der vonhier

1 2 3 4 5 6 7 8 9

.


RÄTSEL 3

Silbenrätsel

Schüttelschwede

Aus den folgenden Silben sind 15

Wörter mit den unten aufgeführten

Bedeutungen zu bilden:

AUF -DA-DIERT -DIS -ECK -EIN -

FUN -GE-HOE -IM-ING -IRE -IVAN-

KE -LE-MON -MUS -NA-NA -NEN -

NU -ON-ON-PEL -PO-RAU -REI -

SI -STAND -TA-TEN -TRA -TRITT -

TUEM -UNI -WER -ZA

AER

RST

EERU

AELNV

ADEN

NRR

AEEM

NRU

EFI

LSS

EES

EEFKN

ALLST

ABEEN

PRRS

NU

EIL

AINNO

BSU

ILN

AOP

AAG

LNO

EIS

EGOR

T

E

N

N

E

EENNT

BIT

EIN

BBEOR

EEII

LRX

ANT

DEU

1

Grundwerte für Prognosen

AELL

MNU

NU

GIINN

EEIRS

DEIN

EU

2

Bienenzucht

DEEEF

HKLNR

EIRR

BK-ssw-16x8-286

3

vielstimmiges flüstern

Magisches Quadrat

Bastelgitter

4

begründet

5

Bund

6

ehem. afrik. Staat

7

Zugang

8

trop. Gewürzwurzel

9

franz. Kaiser †1821

10

kleiner Teich

11

US-Showstar †(Frank)

12

Roman von SirWalter Scott

13

Freikörperkultur

1

2

3

4

5

6

2 3 4 5 6

1. behördl. Anordnung, 2. Brücke in Venedig,3.Schnittholz

(Mz.), 4. an Jahren zunehmen, 5. helle Himmelskörper,6.sich

bräunen

4Buchstaben: DEAR,EPIK

5Buchstaben: AESER, ARGES, EDGAR, RATER, RHEIN, SLANG

6Buchstaben: GIGANT

7Buchstaben: ALKMENE, EXTRAKT

9Buchstaben: GREUELTAT

10 Buchstaben: EMMENTALER, TARTANBAHN, TELEPATHIE,

WASSERBALL

10

4

6

9

8

E P I K

3

5

4 5

10

5

7

5

7

7

9

5

4

5

5

6

14

Revolte

10

2

1

15

Zusammenbau

Bei richtiger Lösung ergeben die

ersten Buchstaben -von unten nach

oben gelesen -und die vierten Buchstaben

- von oben nach unten

gelesen -ein Zitat aus ‚Der kleine

Prinz' von Antoine de Saint-Exupéry.

10

Lösungswort:

BK-we-bag-286

1 2 3 4 5 6 7 8 9


1

3

4

5

7

8

9

11

13

US-

Bundesstaat

ausgemergeltes

Pferd

arab.:

Sohn

buddh.

Tempelfiguen

früherer

österr.

Adelstitel

Strom

durch

Frankreich

Farbstoff

im

Hämoglobin

Mauerstein

asiat.

Halbinsel

gekeimte

Gerste

dalmatinische

Insel

Form

des

Sauerstoffs

schweiz.

Kanton

Zwillingsbruder

Jakobs

Diskussionsgegenstände

Buddhismusrichtung

dt.

Lyriker

†1928

Stoßdegen

abgewirtschaftet

Weissager

weibl.

Adligenbedienstete

schöne

Frau der

griech.

Sage

von

hier

an

Patron,

Schirmherr

überlegt

haushalten

Senkbleie

US-

Filmkomiker

(Woody)

heiliger

Stier in

Ägypten

Leibeshöhle

der

Säuger

Zauberer

Tonerdesilikat

Gesamteinsätze

b. Poker

(Mz.)

altgriech.

Grabsäule

dt. TV-

Sender

Zimmer

(Mz.)

Männername

Frauenkurzname

Lappe

finn.

Romancier

Glücksfall

kanadischer

Wapitihirsch

ein

Bindewort

Fremdwortteil:

Luft

Erdumlaufzeit

um die

Sonne

US-

Pop-art-

Künstler,

-Plastiker

italienisches

Alpental

südamerik.

Kuckuck

Schülerwohnheim

orthodoxer

Priester

Ferienort

in

Kroatien

italien.

Insel

(Toskana)

griech.

Buchstabe

bremsen

Anwendungen

f.

Smartphones

Schöpfung

Abk.:

Euer

Ehren

Schiffsmannschaft

italienisch:

gestern

Staat in

Mittelamerika

Lachsforelle

süddt.:

Tölpel

(Mz.)

poet.:

Hauch

Frauenkurzname

Bezirk

in West-

Ungarn

Meeresfisch

griech.

Buchstabe

Bildhauerarbeiten

persönl.

Fürwort

Torwart

(engl.)

rumänischer

Karpatenberg

Filmkamerageräusch

Vorgesetzter

(amerik.)

Männerkurzname

WC,

Waschraum

nervöses

Muskelzucken

afroamerik.

Tanz

bayr.:

Stoffrand

Stamm

in

Ghana

altröm.

Göttin

der

Ernte

Musikrichtung

waagerechte

Segelstange

türk.

Würdenträger

polar

Wortteil:

Hundertstel

Angeh.

e. osteurop.

Volks

Berg

auf

Kreta

ital.

Rechtsgelehrter

†1220

höchster

Beamter

e. poln.

Bezirks

Feuerlandindianer

organisieren

Hautwucherung

Filmlichtempfindlichkeit

Schwermetall

Vorname

der

Farrow

abgelaichter

Hering

Abk.:

Madame

Gattin

Strindbergs

Bienen

Gutspächter,

Verwalter

absoluter

Superlativ

Werbekurzfilm

südamerikanische

Holzart

schweiz.:

Zuckererbse

Vorname

d. Autorin

Wertmüller

Abk.:

Siedepunkt

englisch:

Haut

,heilig‘ in

portug.

Städtenamen

vietnam.

Gewicht

(74 kg)

Freikörperkultur

Abtransport

Bild von

da Vinci

(Mona ...)

südkorean.

Staatsmann

Papstname

Pappelbaum

(Mz.)

franz.

Weinstadt

an

der Thur

Antilopenart

Burgzugänge

zäher

tierischer

Saft

israel.

Stadt am

Golf von

Akaba

appetitanregendes

Getränk

Satzzeichen

(Mz.)

griech.

Buchstabe

eine

Backmasse

raumsparend

verpacken

Abk.:

siehe

auch

Entzündung

der Talgdrüsen

Kleinstcomputer

ostchinesische

Provinz

Lockmittel

Luftschutzraum

Roman

v. Zola

Elch

elektron.

Fahrwerkskontrolle

Tonsilbe

spanisch:

blau

Tränen

vergießen

schott.

Seeschlange

kath.

Stundengebet

Mittelamerikaner

eh. Autorennstrecke

in Berlin

Tierhatz

Waffe

der

Piraten

german.

Göttergeschlecht

Ort bei

Landshut

(Bayern)

schwed.

Mass

für

Elle

Frauenname

franz.

Ort

an der

Somme

französisch:

Esel

Ballwiederholung

b. Tennis

englisch:

eins

Federschäfte

Stadtteil

Baden-

Badens

Oper

von

Verdi

abgeänderter

Vorname

erster

Hieb

(Axt)

arab.

Zupfinstrument

Kfz-Z.

Lörrach

Fleischkloß

Argonautenführer

Schl

fen

Bere

nigu

Inse

grup

vor

Alas

Fuc

dän.:

4 RÄTSEL BERLINER KURIER, Sonnabend, 17.November 2018


RÄTSEL 5

12

l-

pe

ka

hs

See

Kfz.Z.:

Abk.: ein griech.

Z.:

nant nant

Konso-

Frankfurt Länge

Buchstabe

aui-

ng

Vorläufer

der EU

Ostseeinsel

Kfz.-Z.:

Neuburg/

Donau

englisch:

reißen

Gefährte

Volksstamm

in

Benin

german.

Gott des

Donners

Stadt

an der

franz.

Riviera

ungar.

Männername

kath.

Theologe

†1847

Bündnisse

engl.

Anrede

(Abk.)

ärztl.

Instrumente

US-Regisseur

(,Robin

Hood‘) †

Schild

des

Zeus

Titelfigur

bei

Milne

(Bär)

Großstadt

in

Italien

14

ein

Kunstleder

indischer

Bundesstaat

Frauenname

chem.

Zeichen

für

Thulium

Patientenforum

jurist.:

Mitgift

(Mz.)

Ort bei

Eindhoven

Autorenverband

engl.

Frauenkurzname

persönliches

Fürwort

Stadt auf

Honshu

(Japan)

gegorenes

Milchgetränk

Gliedmaße

höchster

militärischer

Rang

Rohwolle

des

Schafs

türk.

Anrede

(Herr)

forum 9|2018

an der PARK-KLINIK WEISSENSEE

HerzaußerTakt –Vorhofflimmern

undGerinnungshemmung

Gerinnungshemmende Medikamentereduzieren die

Häufigkeit einesSchlaganfalls deutlich.Wir informieren

Sie über Wirkungszusammenhänge der modernen

Therapien undbeantwortengern IhreFragen.

Referent: Dr.med. Bernd Windorfer

Oberarzt InnereMedizin –Kardiologie

Dienstag, 27.11.2018, 18.00 Uhr

Casino der Park-Klinik Weißensee, Schönstraße 80,

13086 Berlin

Jetzt kostenfrei und unverbindlich anmelden:

030/96 28 –4166oder mail@park-klinik.com

Weitere Informationen auf www.park-klinik.com

hohe

Rückentragen

Männername

Oberhautgebilde

moralische

Gesinnung

Branche

ein

Asiat

Barbier

im MA.

griech.

Name

der

Aurora

Vorname

der

Nielsen †

Goldmünzen

gemeinschaftsfremd

französisch:

Ära

chem.

Zeichen

für

Nickel

Farbüberzug

Initialen

des

Autors

Ambler

italienische

Hafenstadt

Fragewort

kleiner

Lebensraum

westafrik.

Volksstamm

Liliengewächs

chin.

Dichter

†1931

dän.

Märchendichter

Anfängerin

Männername

Ureinwohner

Neuseelands

Haarkünstler

tschech.

Name

der Stadt

Brünn

Jauche

dt.

Autorin

(Bärbel...)

Strom

in

Italien

Haustier

ind.

Bundesstaat

vollbracht

Faröer-

Insel

Keimzelle

Gartenwanderschau

(Abk.)

ugs.:

nein

beherrscht

päpstlich

Abteilung

einer

Behörde

Konsument

Initialen

Ecos

früherer

Name

Tokios

ein

Branntwein

Bergvölker

in

Laos

Betrag

nach

Abzug

größte

Samoainsel

Zeter

und ...

Initialen

Hemingways

dt.

Handelsbund

im MA.

Abk.:

Frei

Körper

Kultur

Kiefernart

flüchten

latein.:

Erde

eine

Tonart

ägypt.

Autor

†1992

(Jahja)

zirka

6

2

chin.

Weisheitsbuch

Teil des

Spannwerkzeugs

Cowboyshow

histor.

Landschaft

in

Arabien

Tempomesser

(Kw.)

englisch:

Osten,

östlich

,Brücke

am Kwai‘-

Regisseur

italienisch:

gut

dt.

Liedersammler

†1883

griech.

Vorsilbe:

Ohr

Ort bei

Waren

(Müritz)

griech.

Muse

der Geschichte

Sonderpolizeieinheit

(Abk.)

Vorname

des

Sängers

Kollo

poet.:

flaches

Wiesengelände

ungar.

Komponist

†1945

Südostasiat

Kfz.-Z.:

Uckermark

ägypt.

Staatsmann

†1981

10

russ.

Dichter

†1963

Abk.:

kampfunfähig

Verhältniswort

Fremdwortteil:

hinein

franz.:

Bürger

italienisch:

zwei

antike

Stadt in

Kleinasien

Männername

dän.:

Dänemark

dt. Profiboxer

(Sven)

Geliebte

des

Zeus

französisch:

man

BK-we-sr-43x28-286

BK-we-sr-43x28-182

BK-we-sr-43x28-157

Forschungsraum

(Kw.)

griech.

Göttin

der Zwietracht

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14


6 RÄTSEL BERLINER KURIER, Sonnabend, 17.November 2018

Koran-

Recht

Mönchswohnraum

bargeldloses

Gelddepot

loyal,

anhänglich

PKW-

Gruppe,

-Schlange

Training4impact Academy

wahrscheinlich

Auspuffausstoß

span.

Weinstube

Wortteil:

Landwirtschaft

Meeresstachelhäuter

dt.

Dichter

†1856

(Heinr.)

Zugmaschine

(Kw.)

Stammvater

Israels

kleines

Fischerboot

Bankbegriff

kurz für:

in das

gefüllte

Backware

Obstinneres

altes

indogerman.

Volk

engl.

Fürwort:

sie

Geldsumme

zusperren

Windstoß

US-

Bundesstaat

Kanton

der

Schweiz

veraltet:

Haltung,

Aussehen

Katzenlaut

Apostel

der

Franken

2

Krustentiere

Höchstmaß,

Bestfall

Männername

nord.

Göttin d.

Vergangenheit

moderne

Musikrichtung

Kehrgerät

Messwerkzeug

männliches

Schwein

5

Insel

bei

Neapel

8

Substanz

der Gene

(Abk.)

ind.

Singvogel

Holzplatten

Berührung

(engl.)

ein US-

Geheimdienst

Geliebte

des

Zeus

Kfz-Z.

Rosenheim

Ackergrund

(Mz.)

Stadt

an der

Weißen

Elster

Erbgutträger

Gewicht

der Verpackung

ergänzendes

Gegenstück

japanische

Meile

ärztl.

Arzneiverordnung

Jahrmarktkünstler

ohne

Rücksicht

größte

westfries.

Insel

Papageien

Neuseelands

7

best.

Artikel

(3. Fall)

Apostel

der

Grönländer

Bamberger

Domherr

(11. Jh.)

Segelleine

Sience

Fiction-

Serie

(,Star ...‘)

6

nicht

ausgeschaltet

kleiner

biegsamer

Stock

Kfz-Z.

Elbe-

Elster-

Kreis

Ohne Rauch geht’s auch!

Als Nichtraucher ins neue Jahr

Mit Erfolgsgarantie!

10

dort

Unser AKTIONSANGEBOT

für Sie zum Jahresende:

349 €statt 529 €.

Sparfüchse kommen zu zweit

und sparen weitere 100 €.

Rufen Sie uns heute an.

Nur noch wenige Termine:

030 7610 1893

1

Geldnoten

Dokumentensammlung

vollständig

Hauswand

Fremdwortteil:

doppelt

Erweiterung

eines

Hauses

Titelgestalt

bei

Goethe

kleinasiat.

Gebetsteppich

Unmenschen

Abk.:

ab ovo

Pirat

Abtei

am

Bodensee

vollständig

Kfz-

Abgasentgifter

(Kw.)

zementartiger

Baustoff

Initialen

der

Temple

Streitmacht

Kfz-Z.

Bochum

ein

ehem.

Schah

Persiens

rote

Rübe

israelit.

Kirchenmonat

Fremdwortteil:

vor

ein

Gips

4

engl.:

Bär

ein

Raubfisch

Abscheugefühl

unwirklich

Fußballspieler

(ugs.)

Maurerwerkzeug

Sohn

Gads

(A.T.)

wilde

Schar

früherer

Name

Tokios

männlicher

franz.

Artikel

Riese

biblischer

Ort

(Hexe)

Zeichen

für

Lumen

Initialen

des

Autors

May

hohl,

vertieft

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

3

religiöse

Glaubensgruppen

gebratene

Fleischschnitte

Treibmittel

in Sprühdosen

auftischen

stehende

Gewässer

Wegegeld

Anrede

und

Titel in

England

Stoffeinlage

9

Kfz-Z. d.

diplomatischen

Korps

Fluss

in der

Schweiz

Elendsviertel

Vereinigte

Staaten

(Abk.)

Stelzvogel

Initialen

Chamberlains

Gegner

Luthers

†1543

Vorname

der

Aichinger

11

chem.

Zeichen

für Eisen

Monster

Kfz-Z.

Neuß

orient.

Handelszug

Rankgewächs

keilförmiger

Stoffeinsatz

Börsenansturm

med.:

untätig

BK-we-sr-21x28-286


RÄTSEL 7

kleine

Schritte

machen

Gibbonart

Ferienort

in

Bayern

Gaststättenbesitzer

also

(latein.)

Schluß,

Ende

mittels

Gebirge

funktionsuntüchtig

Pluspol

südeurop.

Staat

Futterale

Wahlzettelbehälter

italienische

Tonsilbe

Behälter

aus

Stoff

radioaktives

Metall

Ausruf

des

Erstaunens

proben

ehem.

dt.

Münze

(Abk.)

griech.

Vorsilbe:

innen

islam.

Rechtsgelehrter

Falschmeldung

in der

Presse

Landungsbrücke

Fremdwortteil:

gegen

italienischer

Artikel

Stadt bei

Rotterdam

Wegelagerer

Berührung

mit den

LIppen

Laubbaum

Sportruderboot

Rufname

Clintons

flüssiges

Gewürz

südamerik.

Hochgebirge

kräftiger

Schubs

Kfz-Z.

Aachen

große

griech.

Insel

Stinktier

hohe

Männersingstimme

frostig

Fluss

durch

Gerona

(Span.)

Nahrung

aufnehmen

zeichnen

Schlagzeuger

Gestalt

der jüdischen

Sage

Trend

Saiteninstrument

Geliebte

des

Zeus

Aasvogel

Verhältniswort

hellster

Stern

in der

Borealis

Staatsdiener

existieren

türk.:

ich

antikes

Zupfinstrument

ein

Trillionstel

Teil

niederl.

Tänzerin


(... Hari)

in guter

Kondition

Kinderfrau

Feiertag

Verhältniswort

Truppenspitze

Sittenlehre

wohlschmeckend

Matrose

Berliner

Flughafen

BK-we-sr-12x21-132

BK-we-sr-12x21-286

BK-we-sr-12x21-142

Seite II

Kakuro

4

5

3

9

7

2

6

7

6

1

8

2

3

4

9

2

3

6

1

5

7

8

Symbolrätsel

Eieruhr

HALBI NSEL

4

7

8

3

6

1

1

8

2

6

5

9

4

6

1

4

8

2

2

6

9

1

4

5

3

7

4

5

8

6

1

5

1

2

7

8

9

3

3 8 3 4 6 7 8 5 0

6 7 1 3 8 0

3 1 6 4 5 4 7 7 0

S

B

F

R

T

A

R

U

L

E

A

O

E

R

K

U

N

D

I

G

U

N

G

I

K

S

E

Z

E

P

E

O

T

R

E

Wabenrätsel

Seite III

1. THERMIK, 2. JESUIT,

3. PAWLOWA, 4. PRISMA,

5. FERNOST,6.ENDLOS,

7. KLUNKER, 8. LIEDER,

9. GEBIRGE, 10. GAENZE,

11.PERFEKT,12. FIASKO,

13. GULASCH,14. MULLAH,

15. GEMUET

Es wird ueberall mit Wasser

gekocht

Schüttelrätsel

K

A

F

O

F

T

M

A

L

S

E

R

F

U

E

L

L

T

F M

L E A

SE

S UM

N E

GL

W

E ED

K R

OI

I

T TS

M A

NE

W

D AM L O M

T E

BE

O A

U EI

E N S U B

H R S

U E

T

Z I M

U

G E R

K

E

G

L

O

E

H

A

M

L

Gitterrätsel

B R A T I

O E

R O H R

I R

S T E I N

N

E

Zahlenkreuzworträtsel

LEUCHTEND

D E U

S E D I

M E N T

R N E U T R I

N O U H

Magisches Quadrat

A L I D E N S E T W A

N I F E R S T

L

E I L A N D

G O G I

T E S

N I T A L I A

T R O

L O M A

N

J I

M A B E

A U S L A U B E N

D A S P I

R A N T

A L B U L A

G E R N S

E D O

A R N I E L L O

1= G, 2= U, 3= F, 4= R, 5= D, 6= O, 7= E, 8= D A N A O S

N, 9= J, 10 =W,1 1= P, 12 =I ,1 3= L, 14 =B ,1 5

=A,16=H,17=T,18=S,19=M

S

I

T

I

N

T

E

A

N

N

A

P

O

L

S

C

H

W

A

B

E

A

M

G

S

S

D

E

L

A

D

R

E

N

T

I

E

R

Z

U

W

E

I

L

E

N

A

L

L

L

T

T

O

M

N

E

R

V

M

E

E

I

T

S

U

R

I

D

U

N

G

A

V

E

Y

R

O

N

V

R

E

E

S

K

A

N

I

S

T

E

R

N

H

D

E

A

D

A

S

S

O

U

Seite

B

D

T

F

F

L

M

T

E

A

A

M

O

E

B

E

R

U

F

N

A

M

E

A

Z

U

R

P

R

I

N

Z

C

I

S

R

E

T

U

R

N

C

G

A

S

T

R

I

T

I

S

E

A

T

U

B

E

H

S

I

K

R

E

T

I

N

E

I

M

O

N

I

S

B

S

A

R

U

H

N

E

E

I

N

E

I

W

A

N

L

O

B

E

R

O

N

T

D

S

I

A

N

Z

A

H

L

G

R

E

I

F

E

N

A

K

K

L

A

S

N

S

N

I

R

G

E

N

D

W

O

U

E

R

E

V

U

E

L

E

R

E

G

I

M

E

H

E

A

O

B

I

S

G

E

L

R

M

O

N

I

E

R

X

S

E

N

A

R

Z

T

T

P

B

A

L

U

T

Z

M

O

N

D

E

N

E

T

M

O

B

A

R

T

T

B

C

A

N

O

N

E

E

A

L

M

O

L

L

I

U

E

I

T

A

L

O

E

E

N

S

I

L

A

G

E

O

L

A

B

F

I

N

D

E

N

C

L

O

W

N

S

P

L

U

S

M

A

L

V

E

I

O

T

O

R

T

A

P

P

E

R

T

E

A

S

T

O

I

K

E

R

Seite IV -V

O

K

E

S

K

F

K

M

W

E

L

U

B

U

E

C

H

S

E

Z

U

L

A

G

E

B

O

L

E

R

O

S

E

I

N

E

D

J

A

L

O

E

G

A

F

F

E

K

T

A

A

H

E

I

R

U

N

D

E

T

S

A

E

U

R

E

L

T

O

N

V

E

I

L

A

Z

L

K

L

E

B

E

L

G

A

L

E

C

G

E

R

F

E

L

E

W

A

Seite VI

Lösungswort:

P A

E S K I MBE O S V A

P A B AMMLER DDISABEBA

L A U N

R I H

L E I N O ER

A N N O

N

KAS F O

F L L S V

A LI U H

S A M ERIS T

R H E T O M P N D

T R G T ADRID R RAEGEN ESS AE O R T

N E R V O ELN S L OUR

N A O A G M P

N A B E

S O N O

W E G E N E R B B E N LIN

R UN E G E ZTE I E T N

A LA LER A Y S P A G E

A H REAL O R A X G

U L L I NS F O L G E RAUS

P G E N EME ETAN L S

L I B E R ARD C A L TERIL

B O N O H LL

E R A A U H U A

T R U EBE B STA T E N O R M T

IA E I R A G W O R T O

L G R H L L E

FUNKTELEFON

E

T

O

N

M

U

F

E

R

N

E

A

P

N

R

K

E

I

L

E

R

E

I

I

M

P

I

N

I

E

D

E

R

L

O

E

S

E

N

F

D

N

T

A

V

E

I

A

E

R

W

E

R

B

A

L

O

E

E

Z

E

R

A

D

A

N

T

K

N

U

R

R

E

N

N

A

S

A

T

I

R

E

D

E

M

K

O

M

T

U

R

D

E

E

D

E

O

S

T

E

N

I

V

A

N

A

O

H

O

E

E

W

I

G

U

N

I

T

E

K

A

N

A

L

S

D

K

E

R

A

L

A

U

H

U

L

T

A

N

G

A

L

L

E

T

M

I

N

P

L

U

Z

I

E

L

C

I

D

O

S

I

R

I

S

W

G

E

T

R

I

E

B

E

N

A

I

N

T

R

E

U

S

E

C

P

E

N

R

U

I

B

A

N

K

E

T

T

E

E

G

R

E

G

H

L

O

E

R

F

A

S

S

E

N

E

T

E

S

E

L

S

O

H

R

L

G

A

S

T

K

N

O

E

R

E

M

I

S

S

I

O

N

L

S

U

S

E

K

A

N

T

E

S

E

I

N

O

S

E

T

E

E

A

P

A

A

R

M

A

M

ARL

C

N

E

R

VA

P

A

K

K

A

D

O

F F

A

P

L

S

ULTRAKURZWELLE

A

T

L

A

N

T

A

K

V

E

R

M

U

T

L

I

C

H

A

B

A

R

T

P

S

I

A

K

U

T

Z

U

N

E

E

U

K

R

O

K

O

H

I

M

K

A

R

M

I

N

R

I

F

L

U

T

I

S

A

R

S U

P E

A

LT K

U

R

R D

E

N

G

N

I

T

T

E

E

A

D

A

M

O

S

I

E

R

P

A

L

M

I

R

O

UE

A

RKTIS

P

LUNDER

V

ERSACE

A

RTE

O

D

R

E

S

S

I

N

G

F

A

L

K

N

E

R

F

A

S

E

A

A

P

A

R

M

E

E

P

F

R

O

P

F

T

G

M

E

R

I

R

O

S

E

Seite VII

A

B

B

I

I

Seite VIII

U

U

O

Y

V

L

R

U

B

A

D

N

A

O R

N

O I

S

K

Y

E

N

G

V

K

U

G

N

L

A

C

I

D

T

S

E

Z I

B

L

E

N

D

E

N

E

S

S

B

A

A

V

E

T

I

Z

T

E

F

R

Y

E

I

E

B

A

U

S

T

I

L

H

P

L

A

U

B

E

Auflösungen vom letzten Sonnabend!

R

A

S

C

T

S

E

T

S

E

M

U

T

T

K

E

T

O

P

F

I

T

O

R

E

N

U

C

K

W

K

M

B

U

S

C

H

T

R

E

N

E

M

A

J

O

R

T

E

M

G

O

D

A

T

O

M

E

E

N

E

R

D

Z

B

E

I

O

A

O

R

N

A

T

T

T

K

O

P

E

K

E

A

P

H

I

L

I

P

I

D

A

T

D

L

T

L

F

Z

N

A

I

S

P

E

Y

E

S

T

U

N

D

E

E

G

O

K

I

E

R

O

D

S

T

A

R

E

V

I

D

E

N

T

R

U

A

U

F

B

N

M

T

E

R

R

O

R

N

M

X

E

T

E

I

I

P

L

I

E

T

E

S

P

T

M

A

K

L

E

B

E

R

H

A

G

E

D

O

R

N

T

E

N

E

N

S

I

L

A

G

E

A

G

A

R

A

L

L

E

E

U

E

L

E

H

Y

E

R

V

E

T

H

A

I

I

L

E

I

N

S

C

H

R

A

E

G

E

N

T

E

R

N

I

L

A

I

G

N

O

M

I

N

T

C

R

F

I

D

N

R

S

T

A

S

I

M

A

I

B

H

E

N

N

A

K

N

A

B

A

E

M

S

L

A

N

D

R

E

B

L

A

U

S

N

M

E

U

A

L

E

E

N

D

E

E

R

N

G

J

A

H

R

E

S

R

I

N

G

E

E

Z

E

M

M

N

S

N

E

A

E

L

A

C

K

E

D

A

M

P

U

I

R

N

D

U

O

O

G

E

M

A

R

A

R

I

E

G

M

I

M

E

A

L

L

E

E

E

R

P

E

G

N

T

S

A

F

A

H

R

E

R

H

U

S

I

N

E

L

I

S

E

B

I

S

H

E

L

I

T

A

E

R

B

A

R

O

S

A

Z

A

I

N

S

U

K

E

H

E

L

M

L

H

J

I

T

N

K

E

L

E

T

E

W

M

E

N

X

S

M

A

H

R

E

M

L

L

E

S

A

S

T

R

A

L

E

K

U

R

A

H

N

E

K

T

L

M

N

E

L

A

A

T

U

E

E

U

E

R

M

U

E

B

E

L

F

A

N

N

I

I

K

F

I

B

R

I

L

L

E

G

N

J

C

H

V

M

Q

S

R

T

I

M

E

R

G

E

H

E

I

M

N

I

S

B

O

L

N

O

R

M

A

L

R

E

I

M

K

K

I

E

W

L

E

O

N

I

E

L

T

E

T

U

I

P

A

N

A

R

E

A

A

E

R

E

N

R

E

N

E

O

A

A

A

K

F

I

F

A

L

E

T

U

A

R

E

G

R

I

N

G

W

K

F

X

M

F

L

E


Sudoku

LEICHT 1 LEICHT 2 LEICHT 3

MITTEL 1 MITTEL 2 MITTEL 3

SCHWER 1 SCHWER 2

LEICHT 1 LEICHT 2

LEICHT 3 MITTEL 1

MITTEL 2 MITTEL 3

SCHWER 1 SCHWER 2

Puzzlerätsel

Sudoku -Auflösungen

9

6

8

4

2

3

7

1

5

4

7

1

6

8

5

2

9

3

2

5

3

7

1

9

6

4

8

6

9

4

8

5

7

3

2

1

5

1

7

3

4

2

9

8

6

8

3

2

9

6

1

5

7

4

1

4

9

5

7

6

8

3

2

3

8

5

2

9

4

1

6

7

7

2

6

1

3

8

4

5

9

1

6

4

9

5

8

2

7

3

2

9

7

3

1

6

5

8

4

3

5

8

4

7

2

1

9

6

7

2

6

5

9

4

8

3

1

8

3

1

6

2

7

4

5

9

5

4

9

1

8

3

7

6

2

4

1

5

7

6

9

3

2

8

9

8

3

2

4

5

6

1

7

6

7

2

8

3

1

9

4

5

2

4

9

5

7

8

3

1

6

5

7

3

9

6

1

4

2

8

6

1

8

2

3

4

5

7

9

9

2

6

8

1

5

7

3

4

3

8

1

7

4

6

2

9

5

4

5

7

3

2

9

8

6

1

8

6

2

1

5

3

9

4

7

1

3

5

4

9

7

6

8

2

7

9

4

6

8

2

1

5

3

9

7

1

5

1

6

8

5

3

7

4

6

8

5

3

1

7

3

2

9

8

2

6

1

4

4

6

8

3

9

4

1

7

2

6

9

9

5

2

7

9

7

1

3

5

2

9

6

1

3

1

6

7

4

5

5

7

1

7

2

8

4

6

1

7

2

3

1

9

5

7

6

1

4

2

6

1

3

7

9

9

2

6

8

4

3

5

4

9

8

6

1

8

6

5

4

7

3

5

4

9

8

2

1

1

8

6

5

7

3

2

4

9

7

3

9

2

4

8

6

5

1

5

2

4

9

6

1

8

3

7

8

4

5

1

2

9

7

6

3

3

9

7

6

5

4

1

2

8

2

6

1

8

3

7

5

9

4

6

1

8

4

9

2

3

7

5

4

5

3

7

8

6

9

1

2

9

7

2

3

1

5

4

8

6

8

9

4

3

6

1

7

2

5

7

3

1

2

5

9

6

4

8

5

6

2

4

7

8

1

3

9

2

1

8

9

4

3

5

6

7

9

7

3

6

8

5

4

1

2

6

4

5

7

1

2

9

8

3

1

8

7

5

3

4

2

9

6

3

5

9

1

2

6

8

7

4

4

2

6

8

9

7

3

5

1

3

9

7

4

2

6

1

8

5

5

4

1

3

8

9

6

7

2

2

8

6

5

1

7

3

9

4

6

7

2

8

4

5

9

3

1

4

3

8

1

9

2

5

6

7

1

5

9

6

7

3

4

2

8

9

2

3

7

5

1

8

4

6

8

6

5

2

3

4

7

1

9

7

1

4

9

6

8

2

5

3

6

3

7

3

9 4

1

8

7

4

5

1

2

3

9

5

2

2

3

7

5

9

6

8

4

3 9

1

2

3

4

8

6

1

7

2

5

3

2

5

6

8

4

9

9

4

3

6

4

7

1

2

1

4

3

9

2

6

7

4

2

6

8

9

1

9

4

6

5

4

6

2

2

6

5

1

9

4

8

8

1

9

2

5

3

9

2

5

1

8

6

8

5

1

9

9

6

8

5

8

5

4

9

1

3

2

7

6

2

7

9

6

8

4

5

3

1

1

6

3

5

7

2

4

8

9

6

4

2

1

5

8

7

9

3

5

1

8

7

3

9

6

2

4

9

3

7

2

4

6

8

1

5

4

2

5

3

9

7

1

6

8

3

8

6

4

2

1

9

5

7

7

9

1

8

6

5

3

4

2

3

4

1

8

6

5

7

2

9

9

7

5

3

2

4

1

8

6

8

6

2

1

9

7

3

5

4

7

1

9

6

8

2

5

4

3

5

2

8

4

3

1

9

6

7

6

3

4

7

5

9

8

1

2

4

5

3

2

7

8

6

9

1

2

8

6

9

1

3

4

7

5

1

9

7

5

4

6

2

3

8

8

2

7

2

7

8

6

3

5

2

4

2

5 4

8

1

3

7

1

6

2

5

7

9

1

2

1

6

7

8

6

1

5

7

9

5

8

4

1

9

4

8

2

5

8

2

8

7

4

2

T

W

T

V

J

R

T

D

Z

F

I

S

T

E

R

N

P

A

L

F

L

T

E

A

L

I

S

I

T

H

U

L

N

I

E

B

S

I

E

L

L

M

L

W

M

H

N

E

N

W

R

V

J

Q

B

V

S

B

U

C

K

E

R

A

I

A

B

W

N

G

I

H

J

F

E

C

H

N

E

R

N

M

U

M

P

I

T

Z

S

O

P

V

D

H

Z

Z

K

H

O

S

A

P

E

H

Y

O

H

N

N

M

N

J

R

B

C

T

H

Z

O

T

J

K

A

Q

A

Y

X

H

E

A

I

R

N

H

G

R

Y

V

Y

Z

G

I

C

D

ANHANG –BUCKER–EISBEIN –

FECHNER –FISTERN –HANCKE –

HAVELLAND –MUMPITZ –

TREUENBRIETZEN

8 RÄTSEL BERLINER KURIER, Sonnabend, 17.November 2018


Berliner Zeitung |Berliner Kurier

Immobilienwelten

Magazin für Immobilien, Wohnen, Bauen und Design

Nr.46, Ausgabe 17./18. November 2018

WOHNEN STADTWÄCHSTINS RANDLAGE GRÜNE

Die Wohnen Stadtinwächst

attraktiven ins Umland Randlagen 04 04

Foto:ioo Elwardt &Lattermann Gesellschaft von Architekten GmbH, Kondor Foto:gettyimages/Henrik Wessels WohnenBerlin Sorensen mbH

Kurz &gut

66 frischgebackene Eigentümer-Familien

freuen sich über ihr neues Zuhause im

„Schweizer Park“ in Lichterfelde.

Rechtsexperten

Der Chef ist gleichzeitig Vermieter, und die

Miete behält er einfach vom Minijobber-

Lohn ein. Das darf er nicht.

Ungewöhnliches Energiehaus

Es sieht aus wie eine umgekippte Tonne,

ist mit recycelten Zeitungen gedämmt –

und bietet tollen Wohnkomfort.


Nr.46, Ausgabe 17./18. November 2018

/ 3

KURZ &GUT

Stimmt ein Mieter dem Mieterhöhungsverlangen

seines Vermieters zu, hat er

kein fernabsatzrechtliches Widerrufsrecht.

Die gesetzlichen Vorschriften beugten

Informationsdefizit und Zeitdruck

ausreichend vor, urteilte der BGH.

Quelle:Savills

(Az.: VIII ZR 94/17)

WACHSTUM IN DIE BREITE

Editorial

Nadine Kirsch

&das Immo-Team

Vor ein paar Jahren war es noch ein verträumter Vorort, jetzt ist es

schon im Visier von Projektentwicklern und Alt- und Neu-Berlinern,

die gut und halbwegs günstig wohnen wollen. Die wachsende Stadt

wächst auch in die umgebende Landschaft hinein, aufgelockerte, fast

noch dörflich anmutende Strukturen müssen städtischer Bebauung

weichen. Und in wenigen Jahren werden die nächsten Randlagen dieselbe

Entwicklung nehmen, wer bisher „außerhalb“ wohnte, gehört

bald schon zum Zentrum. Ein bisschen Wehmut ist schon dabei.

PROJECT IMMOBILIEN VERKAUFT LETZTE WOHNUNG IM

„SCHWEIZER PARK“ UND VERMIETET HOTEL

Der Projektentwickler und Bauträger Project Immobilien hat soeben im Neubauensemble „Schweizer

Park“ im Berliner Villenviertel von Lichterfelde-West die letzte der insgesamt 66 Eigentumswohnungen

verkauft. Auf dem rund 9.500 Quadratmeter großen Gelände an der Berner Straße 9errichtet

Project Immobilien insgesamt sechs Stadtvillen mit 66 Eigentumswohnungen in energieeffizienter

KfW-55-Bauweise. Die ersten frischgebackenen Besitzer können voraussichtlich im ersten Halbjahr

2019 ins neue Zuhause einziehen. Das Gesamtverkaufsvolumen der Stadtvillen mit Tiefgarage beträgt

rund 32,2 Mio. Euro. Insgesamt hat Project Immobilien in Berlin aktuell über 30 Bauvorhaben

mit rund 2.300 Wohneinheiten in der Entwicklung.

Auch im Gewerbebau ist das Unternehmen aktiv: Auf dem erst kürzlich erworbenen Grundstück an

der Ecke von Babelsberger Straße und Friedrich-List-Straße in Potsdam wird neben Büromietfläche

auch ein Hotel mit rund 200 Zimmern und Tiefgarage entstehen. Hotelbetreiber tristar hat bereits

den Mietvertrag unterschrieben. Die tristar GmbH ist ein auf Markenhotels spezialisiertes Unternehmen

mit Sitz in Berlin. Das entstehende Doublebrand-Hotel soll in Kooperation mit dem Franchise-Partner

Accor Hotels unter den Marken „ibis Styles“ und „ibis Budget“ betrieben werden. Die für

20 Jahre angemietete Bruttogeschossfläche beläuft sich auf 7.200 Quadratmeter. Fertigstellung ist

Ende 2021. Zusätzlich werden auf dem Grundstück 3.700 Quadratmter Büromietfläche realisiert. Auf

dem bereits Ende 2017 erworbenen Nachbargrundstück hat Project Immobilien die Errichtung eines

weiteren Bürokomplexes mit 12.000 Quadratmetern Gewerbefläche in drei Bauabschnitten geplant.

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt:

Berliner Verlag GmbH

Geschäftsführer: Jens Kauerauf

Anzeigen:

BVZBMVermarktungGmbH

(Berlin Medien), Andree Fritsche

Postfach 11 05 06 |10835 Berlin

Anzeigenannahme:

(030) 23 27 50

Es gilt die Preisliste „Immobilienwelten“ Nr.2vom

01.01.2018 und im Weiteren die aktuelle Preisliste

„BerlinKompakt Nr.11“ vom01.01.2018.

Druck:

BVZBerliner Zeitungsdruck GmbH,

Am Wasserwerk 11, 10365 Berlin

www.berliner-zeitungsdruck.de

Layout, Redaktion und Produktion:

mdsCreativeBerlin GmbH

AlteJakobstraße 105

10969Berlin

Klaus Bartels (verantwortlich),

Nadine Kirsch

(030) 23 27 67 12

immobilien@mdscreative.c

Wer hat schon Zeit

im Überangebot?

TERMINE, VERPFLICHTUNGEN, HEKTIK –

WO IST DAS JAHR NUR GEBLIEBEN?

Ja, auch wir fragen uns, wo das Jahr geblieben ist. Längst nicht alles, was man

erledigen wollte, hat man geschafft. Häufig war die Zeit zuknapp. Familie und

Kinder, Job und Projekte, Engagement und Ehrenamt: Sollten Sie für das

kommende Jahr den Verkauf Ihrer Immobilie planen, könnte Ihre verfügbare Zeit

nicht ausreichen, um in Eigenregie alles präzise vorzubereiten, sicher zu steuern

und zeitnah erfolgreich abzuschließen. Wir nehmen Ihnen den Verkauf Ihres

Eigentums ab und sparen für Sie Zeit, die Sie anderweitig so einsetzen können, wie

es Ihnen gefällt. Als erfahrene Makler nehmen wir Ihnen alles ab und sorgen für den

zügigen Verkauf zum Höchstpreis. Unsere Leistungen schenken Ihnen das

Wertvollste überhaupt: Zeit.

Kontaktieren Sie uns einfach per Telefon oder E-Mail,

wir freuen uns auf Sie!

030 51 48 78 00

HönowerStr.72 12623Berlin WEB: www.livinginberlin.de MAIL: info@livinginberlin.de


4

Bild: First Home Wohnbau GmbH

„Townhouses in Oranienburg“ –Direktander Havel

baut First Home Wohnbau 14 moderne Stadthäuser.


Nr.46, Ausgabe 17./18. November 2018

/ 5

BERLIN LEGT

SICH EINEN

SPECKGÜRTEL ZU

Mangel an Bauland und hohe Preise treiben Bürger und

Projektentwickler aus dem Zentrum in die Randlagen. Und

dort lässt es sich ganz prima wohnen.

Berlin boomt und ist auf dem Weg zur

Vier-Millionen-Stadt. Vor diesem Hintergrund

ist es wenig verwunderlich, dass

Platz zum Wohnen Dreh- und Angelpunkt der

Stadtentwicklung ist. In der Kernstadt und immer

mehr auch in den Randbereichen. „Die Randbereiche

waren für das Wohnen in Berlin immer attraktiv.

Sie haben in den vergangenen Jahren nochmal

an Attraktivität zugelegt und sind vor allem im

Zuge des Wachstums von Berlin deutlich stärker in

den Fokus von Mieterinnen und Mietern gerückt“,

sagt Dr. David Eberhart. Er ist Pressesprecher des

Verbands Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen

(BBU).

Wo beginnt der „Randbereich“? Alle Beteiligten sind

sich einig darin, dass der Randbereich an Bedeutung

gewonnen hat. Keine klare Definition besteht

indes bei der Frage, was genau der „Randbereich“

eigentlich ist, und wo er beginnt. „Der

Wohnungsbestand der Howoge umfasst derzeit

rund 60.000 Wohnungen und liegt hauptsächlich

in Lichtenberg und Hohenschönhausen. Diese Lagen

hätte man noch vor zehn Jahren als Stadtrand

bezeichnet. Heute gilt Lichtenberg fast schon als

Innenstadtstandort“, beschreibt Stefanie Frensch,

Geschäftsführerin der Howoge Wohnungsbaugesellschaft

mbH, die Veränderungen. „Berlin ...

Stadthäuser

am Park

Direkt an Berlins Stadtgrenze, im

grünen Umfeld von Schönefeld, entstehen

komfortable Eigentumswohnungen.

Genießen Sie die Ruhe der Natur mit

der Großstadt vor der Haustür.

Rufen Sie an –wir informieren Sie gerne.

bonava.de/ampark

0800 670 80 80

täglich 9–19 Uhr, auch sonn- und feiertags


6

... steht für einen fortwährenden Wandel

– es etablieren sich immer wieder neue

Zentren. Von daher lässt sich ein Randbereich

bezogen auf die Nachfrage kaum

noch definieren.“ Für die einen beginnt er

außerhalb der Ringbahn, andere ziehe die

Grenze weiter außerhalb. Etwa Dr. Ursula

Flecken, Vorstandsvorsitzende der Planergemeinschaft

für Stadt und Raum eG:

„Der Randbereich ist für mich der äußere

Kranz am Stadtrand, der nicht mehr mit

der U- oder S-Bahn erreicht werden kann

und wo es in der Umgebung keine Zentren

mehr gibt, in denen man von Urbanität

sprechen kann.“ Flecken verweist darauf,

dass die Randbereiche in den Fokus rückten,

als das Wohnungsangebot in der Innenstadt

knapp wurde. „Das war ab etwa

2010, spätestens 2012, und hat sich seither

immer weiter verschärft.“

Spandau lockt. Die Wohnungsbaugesellschaften

und privaten Bauträger haben

eine Vielzahlvon Randlageprojekten in die

Wege geleitet. Ein Schwerpunkt liegt dabei

auf der Gegend um Spandau. Hier werden

gleich mehrere Vorhaben realisiert, etwa

der „Gärtnereiring“ im Ortsteil Staaken.

Auf einem gut 8.400 Quadratmeter großen

Areal, nur 100 Meter von der nächsten Bushaltestelle

entfernt, baut Bonava derzeit 118

Eigentumswohnungen. Die Fertigstellung

des Projektes ist für Ende 2019 geplant,

die ersten Familien werden dann schon das

Weihnachtsfest in ihrem neuen Zuhause feiern

können. „Je nach Grundriss bieten die

Wohnungen zwei bis vier Zimmer und rund

53 bis 108 Quadratmeter Wohnfläche“, erläutert

Projektleiter Felix Rathke. „Jede verfügt

über einen eigenen Keller sowie jeweils

einen Balkon oder eine Terrasse –teilweise

mit kleinem Gartenanteil. Alle vier Etagen

werden per Fahrstuhl erreichbar sein. Im

Außenbereich der beiden U-förmigen Ensembles

sind insgesamt 67 Autostellplätze

geplant.“ Die Wohnungen amGärtnereiring

sind bereits das zweite Bonava-Projekt in

Staaken. Noch unter dem alten Firmennamen

NCC baute der deutsch-schwedische

Projektentwickler bis 2015 auch das benachbarte

Einfamilienhausquartier mit 34

Eigenheimen an der Pfarrer-Theile-Straße.

Nachbarschaften entwickeln. Ebenfalls in

Spandau aktiv ist die Gewobag Wohnungsbau-Aktiengesellschaft

Berlin. „Eines der

aktuellen Leuchtturmprojekte in Randlage

ist die Waterkant. Bis Ende 2023 entstehen

hier für die Gewobag auf eigenen Flächen

von 15,5 Hektar rund 2.000 Wohnungen

für klassische Single- und Familienhaushalte.

Aber auch gemeinschaftliches Wohnen, betreutes

Wohnen für Jugendliche, Pflegewohnen

oder Wohnprojekte für Ältere werden

hier ihren Platz am Wasser finden“, erläutert

Gewobag-Pressesprecherin Josiette Honnef

das Vorhaben und geht dabei auf die Philosophie

des Unternehmens ein: „Ist von Randlage

im Bezug auf einen konkreten Stadtteil die

Rede, legen wir unseren Fokus insbesondere

auf Nachbarschaftsbildung für Jung und Alt,

Support von Netzwerken sowie die Integration

ergänzender Nutzungen mit konkretem

Mehrwert für das Quartier.“

Oranienburg ist eine attraktive Stadt,

und dieBaupreise sind bei weitem

nicht so hoch wie in Berlin.

Hoher Freizeitwert. Ein weiteres Projekt in

Spandau wird derzeit von der First Home

Wohnbau GmbH realisiert. „In Hohenga-

Bilder:BonavaDeutschland GmbH

118 Eigentumswohnungen baut die

Bonava am „Gärtnereiring“ in Spandau.

PrinzenQuartier

ModernesWohnen im Grünen

Sie suchen ein neues Zuhause? Sie haben

genug vom Trubel inder Großstadt und wollen

weg von Abgas und Lärm, aber dennoch

nicht aufdie Annehmlichkeitender Metropole

verzichten? –Gute Nachrichten: Ihre Suche

hat ein Ende! Mit einem unserer Häuser im

PrinzenQuartier in Königs Wusterhausen erwerben

Sie Ihren idyllischen Lebensmittelpunkt

imGrünen und bleiben dank des gut

ausgebauten Nahverkehrsnetzes stets in

direkter Verbindung zu Berlin. Mit ca. 143 m²

Wohn-/Nutzflächeimeigenen Hausauf einem

ca.169 m² großen (real-geteilten)Grundstück,

bietet sich Ihnen viel Raum zum Leben –für

354.900 €. WerthaltigeMassivbauweise, zwei

eigene Pkw-Stellplätze, Vollkeller, offener

Wohn-/Essbereich, eine Gartenterrasse und

sogar ein Gartengerätehaus –für hohe Wohnqualität

undKomfort istgesorgt!

Informieren Sie sich in unserem Vertriebsbüro

vor Ort. Sonntags von 11–13 Uhr am Beethovenring

in Königs Wusterhausen oder unter:

berlin@hbb.de und (030) 206 58 47-0,

HBB Hanseatische Wohnungsbaugesellschaft

GmbH &Co. KG

www.prinzenquartier.de


Nr.46, Ausgabe 17./18. November 2018

/ 7

tow haben wir das Projekt Havelgärten mit

sechs Doppelhäusern in Vorbereitung“, sagt

Geschäftsführerin Dr. Karin Stammer. Das

Areal sei eine typische Randlage, die jedoch

in ihrem Freizeitwert kaum zu überbieten sei.

„Die Havel und der Wannsee sind fußläufig

erreichbar. Segelvereine, Golfclub –alles in

nächster Nähe. Und die Entfernung zur Berliner

West-City ist nicht weit.“ Mit einem

ähnlichen Konzept baut das Unternehmen ein

weiteres Projekt in einer anderen boomenden

Randlage –Oranienburg, Endpunkt der

S-Bahn-Linie S1 und Kreisstadt des Landkreises

Oberhavel. „Dort errichten wir hochwertige

Townhouses. Eine Wasserlage direkt an

der Havel wäre in Berlin nicht annähernd zu

diesen Preisen möglich, und Oranienburg ist

eine attraktive Stadt, die nicht nur mit einer

perfekten Infrastruktur,sondern auch mit Natur-

und Freizeitangeboten aufwarten kann.“

„Draußen vorder Stadt“gibt es

mehr Platz –gut für die

Gemeinsamkeit im neuen Quartier.

Bild: Getty Images/iStockphoto

Fertig und schon voll vermietet: Der

Merkur-Neubau in der Archenholdstraße

Florierendes Lichtenberg. Was Spandau

im Westen und Oranienburg im Norden,

ist Lichtenberg im Osten. Der rund 5.000

Hektar große Bezirk erstreckt sich bis an

die Brandenburger Grenze. Ebenda errichtet

die Gewobag das Projekt „Mein Falkenberg“

zwischen Ahrensfelder Chaussee

und Gehrensee. „Auf dem über sieben Hektar

großen Grundstücksteil entstehen 607

Wohneinheiten“, sagt Josiette Honnef und

zeigt sich von der Lage angetan: „Der als

grüne Oase bezeichnete Ortsteil Falkenberg

schließt östlich direkt an die offene Barnim-Landschaft

an.“ Die Gewobag entwickelt

ein ganzes Quartier und denkt hierbei

an Klimaschutz- und Mobilitätskonzepte

mit wohnortnaher Versorgung. Ein weiteres

großes Projekt in Lichtenberg wird von der

Howoge umgesetzt. „Unser größtes Neubauprojekt

inLichtenberg mit 586 Wohnun- ...

Wohnen in

Schulzendorf

Vorden Toren der Hauptstadt entstehen

Reihen-, Doppel- und Einfamilienhäuser,

massiv gebaut und alles aus einer Hand.

Besuchen Sie uns im Infobüro vor Ort

Mi bis Do 16–18 Uhr und Sa bis So 14–16 Uhr

Ernst-Thälmann-Straße in

15732 Schulzendorf

bonava.de/schulzendorf


8

... gen entsteht derzeit auf dem weitläufigen

Areal des einstmals größten Kinderkrankenhauses

Ost-Berlins an der Gotlindestraße“,

erklärt Stefanie Frensch. Innovative Wohnformen

und Wohngemeinschaften würden ebenso

angeboten wie seniorengerechtes Wohnen.

Rekordboom in Teltow:

Eigentumswohnungen gehen

weg wie warme Semmeln.

„150 Wohnungen werden zudem als geförderter

Wohnraum zu Einstiegsmieten ab 6,50

Euro je Quadratmeter vermietet. Ergänzt

wird das Angebot durch großzügige Grünflächen,

eine Kindertagesstätte für 70 Kinder

sowie 245 Stellplätze. Neben den bezahlbaren

Mieten und der attraktiven Architektur

zeichnet sich der Lindenhof durch eine moderne,

energiesparende Bauweise nach KFW

70-Standard aus.“ Die Fertigstellung soll im

Frühjahr 2019 erfolgen.

Teltow wächst rasant. Und auch im südlichen

Randbereich gibt es spannende Neubauprojekte.

„Keine Stadt in Deutschland

Bild:First Home Wohnbau GmbH

Geplant: „Havelgärten“

in Hohengatow

wächst so schnell wie Teltow“, stellt Katja

Kargert, Leiterin der Unternehmenskommunikation

bei der Bonava Deutschland GmbH

fest. Teltow ist mit 26.000 Einwohnern die

bevölkerungsreichste Stadt im brandenburgischen

Landkreis Potsdam-Mittelmark.

Kargert: „Neue Wohnungen sind rar und

begehrt. Mitten in der Innenstadt zeichnet

sich jetzt etwas Entspannung ab, denn

am Striewitzweg gehen die Arbeiten für

136 neue Wohnungen in Rekordzeit voran.“

Insgesamt fünf Mehrfamilienhäuser

wird das Quartier dann umfassen. Die 136

Eigentumswohnungen bieten jeweils rund

52 bis 97 Quadratmeter Wohnfläche, zwei,

drei oder vier Zimmer sowie jeweils einen

Balkon oder eine Terrasse –zum Teil sogar

mit kleinem Garten. Alle vier Etagen werden

per Aufzug erreichbar sein. Unterhalb des

Quartiers befindet sich eine Tiefgarage mit

44 Stellplätzen. Weitere 72 Parkmöglichkeiten

entstehen im Außenbereich der Häuser.

Spielplätze und Spielflächen inmitten des Ensembles

runden das Quartier ab. „Die Eigentumswohnungen

sind inzwischen alle verkauft“,

bemerkt Kargert und fügt an: „Doch

gleich nebenan, im benachbarten Stahnsdorf,

errichtet Bonava 66 Eigentumswohnungen,

Bild: BonavaDeutschland GmbH

136Eigentumswohnungen baut Bonava am

Striewitzweg inTeltow.


Nr.46, Ausgabe 17./18. November 2018

/ 9

die derzeit im Verkauf sind. Der Baustart

ist für das Frühjahr 2019 geplant.“

Anbindung im Fokus. So verschieden die

Projekte und deren konkreten Zielgruppen

auch sind, eines haben sie alle gemeinsam

–die Lage und die Anbindung

spielen wesentliche Rollen. „Das Aund

O: Der Ort muss mit öffentlichen Verkehrsmitteln

gut erreichbar sein“, betont

Ursula Flecken von der Planergemeinschaft

für Stadt und Raum und ergänzt:

„Wenn man schon nicht in der Innenstadt

wohnen kann und weite Wege in

Kauf nehmen muss, dann müsste es dafür

einen Ausgleich geben.“ Die Menschen

sollten tatsächlich im Grünen wohnen

können, es sollte ruhig sein, und natürlich

müssten die Wohnungen im Randbereich

preiswerter sein. „Es werden ausreichend

Schul- und Kitaplätze gebraucht. Ideal

wäre es, vor allem für ältere Menschen,

wenn Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte und

so weiter gut zu erreichen wären.“ Dem

stimmt David Eberhart vom BBU zu.

„Neben Fahrzeit und Fahrtkosten sehe

ich beim Öffentlichen Nahverkehr noch

weitere wichtige Punkte. Etwa, wie der ...

Q218: Unweit vom

S-BahnhofLichtenberg baut

die Howoge einen 64 Meter

hohen Wohnturm mit

390 Wohnungen.

Bild:BEberlin GmbH Prof.Dr. Jaeger

PROVISIONSFREIE

EIGENTUMSWOHNUNGEN

ÜBER DEN DÄCHERN BERLINS

B E R L I N

EA noch nicht vorhanden EA-B: 55,0–55,6 kWh/(m²a), Fernwärme, Bj. 2014, EEK B

EA-B: 15,1 kWh/(m²a), Gas, Bj. 2016, EEK A+

IM HERZEN DER HAUPTSTADT

Zentral gelegen und dennoch ruhig: Ihre Dachterrasse

mit Blick in den geschützten Innenhof ist Ihr Ruhepol

mitten im lebendigen Bezirk Mitte.

www.herz-berlin.com

Info-Center:

Mi. + Fr. 13 –16 Uhr, Sa. + So. 13–15 Uhr

Tegeler Straße 8, 9 · 13353 Berlin-Mitte

030.88 70 481 40

EXKLUSIVE LAGE DIREKT AM SPREEUFER

Penthaus mit zwei Dachterrassen oder Loggiawohnung

mit weitläufigen Räumen – in C/O MITTE sind nur noch

drei Wohnungen verfügbar. Sichern Sie sich Ihre!

www.co-mitte.de

Info-Center:

So. 15–17 Uhr

Rungestr. 21c · 10179 Berlin

030.88 70 481 413

LETZTE CHANCE IM AKAZIENKIEZ

Nur zwei Kilometer vom Kurfürstendamm wartet Ihre

Traumwohnung mit Dachterrasse und offenem, loftartigem

Grundriss. Informieren Sie sich jetzt!

www.palais-41.de

Info-Center:

Nach telefonischer Vereinbarung

Eisenacher Str. 41 · 10781 Berlin-Schöneberg

030.88 70 481 413

Provisionsfrei: Bei PROJECT Immobilien kaufen Sie Ihre Wohnung direkt vom Bauträger

und sparen sich so die ortsübliche Maklerprovision von bis zu 7,14 % des Kaufpreises.

www.project-immobilien.com


10

Bilder:Planung4Berlin |Architekt EikeBecker

Infotag am 18.11.

„Das Lichtenhain“ öffnet seine Tore

Im Bezirk Lichtenberg wird gebaut: Die Buwog

Group lässt „Das Lichtenhain“ entstehen –207

Eigentumswohnungen auf 19.000 Quadratmetern.

Wie das Areal ab 2019 aussehen wird und welche

Wohnungen es gibt, das erfahren Interessenten

auf dem Infotag aus erster Hand. Am Sonntag, 18.

November von 14 bis 16 Uhr,informieren die Buwog-

Experten kostenlos mit Baustellenbegehungen und

Gesprächen im Informationsbüro (Lückstraße 30,

10317 Berlin-Lichtenberg). Festes Schuhwerk ist

empfohlen, Kinderwagen sind leider nicht möglich.

Bild: BUWOGAG

Bilder: MaxDudler_KSPJürgenEngel

... Zustand der Verkehrsmittel ist, wie das

Platzangebot ist, ob es darin eine Internetund

Stromversorgung gibt, wie die Taktfrequenzen

sind und wie es um die Verlässlichkeit

des Angebots vom jeweiligen nächsten

Haltepunkt zum Endziel steht.“ Es wäre

sehr sinnvoll, wenn die Fahrtzeit auch zum

Arbeiten im Netz genutzt werden könnte

–was gerade bei Fahrten durch das Land

Brandenburg leider immer noch nicht flächendeckend

der Fall sei. Wenn die Anbindung

stimmt, können in Zukunft durchaus

Städte in den Fokus geraten, die derzeit noch

in zweiter Reihe stehen. Städte in bis zu 60

Zugminuten Entfernung nach Berlin, wie

Eberswalde oder Frankfurt (Oder), haben

laut Brandenburger Landesregierung noch

viel Potenzial. Eine These, die auch Lars

Eichert vom Verband Haus und Grund teilt.

„Die Erweiterung der Achsen bringt interessante

Entwicklungsmöglichkeiten mit

sich.“ Es bleibe aber abzuwarten, wann die

Pläne umgesetzt würden.

Prognosen. Die Experten sind sich einig:

Der Randbereich wird in den nächsten

Jahren weiter an Bedeutung gewinnen.

„Der Speckgürtel wird sich weiter aufspecken.

Der Einzugsbereich von München

reicht 80 bis 100 Kilometer in das Umland

Die Howoge realisiert mitdem Lindenhofihr

bislang größtes Bauprojektauf dem Arealdes

ehemaligen Kinderkrankenhauses. Hier entstehen

583 Mietwohnungen, 140sind gefördert.


Nr.46, Ausgabe 17./18. November 2018

/ 11

hinein, in Berlin sind wir erst bei vielleicht

20 Kilometern“, gibt Dr.Eberhart vom BBU

zu bedenken.

Ds Projekt„Waterkant“ in der

Wasserstadt Oberhavel, einem

von13Entwicklungsgebieten,

in denen die kommunalen

Wohnungsbaugesellschaften

sozialverträglichen

Wohnungsbau realisieren.

Für eine geordnete Entwicklung

sollte man sich einig sein, wo

stärker gebaut werden soll .

Zentren für Bebauung. Ursula Flecken von

der Planergemeinschaft für Stadt und Raum

wünscht sich darüber hinaus eine noch engere

Zusammenarbeit und Abstimmung zwischen

der Politik und Verwaltung Berlins und

Brandenburgs. „Gut wäre, eine gemeinsame

Vorstellung zu entwickeln, welche Stadträume

noch dichter bebaut werden könnten.

Ich denke da an die Bereiche rings um die

S-Bahnstationen – auch im Umland.“ Flecken

verweist ferner auf den Fakt, dass keine

Prognose Garantien mit sich bringen würde.

„Wenn die Bevölkerung nicht so stark weiter

wachsen sollte wie bislang erwartet, dann

werden wohl einige der vorgesehenen Neubausiedlungen

am Rande die ersten sein, die

nicht entstehen.“

Torsten Weigel

Dichter-Eck

Neues Wohnen im

Johannisthal

Im grünen Berlin-Johannisthal entsteht

ein Wohnquartier mit 58modernen

Eigentumswohnungen –mit 2bis 4Zimmern

und 43 bis 117m 2 Wohnfläche.

Hier finden Sie für jede Lebensphase

die passende Wohnung.

bonava.de/dichter-eck

0800 670 8080

täglich 9–19 Uhr,

auch sonn- und feiertags


12

Cellulose-Dämmstoffwirdindie Zwischenräume

geblasen und gelangt so in alle Ecken.

Ungewöhnliche Form: Das Zinkdach umschließt

auch eine Längsseitedes Hauses.

Wandflächen- und Fußbodenheizungen

sorgen für angenehmesRaumklima.

Bilder:Climacell

VERPACKT IN CELLULOSE

Das tonnenförmige „Energiehaus“ in Oberfranken ist in energetischer und ökologischer Hinsicht

hochinteressant. Als Dämmstoff fungiert recyceltes Zeitungspapier als Einblasdämmung.

Im oberfränkischen Wallenfels wurde ein

„Energiehaus“ errichtet, das sich in vielerlei

Weise von anderen Häusern abhebt.

Das Haus erinnert an einen auf der Seite

liegenden großen runden Behälter. Eine besondere

Herausforderung war dabei die

Dämmung. Viele Fachleute raten bei ungewöhnlichen

Dach- bzw. Hausformen zu einer

Wärmedämmung mit Cellulose. Das geschwungen-runde

Zinkdach umschließt das

Gebäude zu drei Vierteln und lässt an der

nichtbedeckten Seite eine große Fensterfront

mit Dreifachverglasung frei. An den Stirnseite

befinden sich der Eingang und zwei Fenster.

Ander gegenüberliegenden Wand wurden

an der Fassade großflächige Solarpanele

angebracht, in der Rundung des Daches befindet

sich ein schmales Fenster.

Austausch mit dem Nachbarn. Die Grundfläche

beträgt acht mal neun Meter im Erd- und

acht mal sieben Meter im Obergeschoss. Beheizt

wird das Gebäude ausschließlich über

eine im Fußboden und in den Wänden verlegt

Flächenheizung. Die Energieversorgung

erfolgt dabei über ein Nahwärmesystem

zwischen dem tonnenförmigen Energiehaus

und einem weiteren Wohnhaus nebenan.

Über die insgesamt 20 Quadratmeter große

senkrechte Fassaden-Wandkollektorfläche

an der Südseite des Energiehauses und acht

Quadratmeter Kollektorfläche auf einem

Nebengebäude wird der 4300 Liter fassende

Puffer gespeist. Bei solaren Überschüssen

versorgt dann das Energiehaus den Nachbarn

über eine Nahwärmeleitung. Umgekehrt

kann die dort durch eine Pelletheizung

erzeugte Wärme an sehr kalten Tagen ins

Energiehaus geschickt werden. Mit der 5,4

kW-Peak-Photovoltaikanlage und dem Batteriespeichersystem

kommt das Haus einem

Nullenergiehaus sehr nahe.

Recycling-Dämmung ist

herkömmlichen Materialien

ebenbürtig oder überlegen.

In alle Ritzen. Das Haus wurde in Holzrahmenbauweise

errichtet. Die Sparren sind

46 Zentimeter tief und sollten als statisches

und ästhetisches Element sichtbar bleiben.

Der Aufbau der Außenwände besteht aus

Lehmputz auf Lehmbauplatte, acht Zentimetern

Brettschichtholz, sechs Zentimetern

Holzweichfaserplatten und mineralischem

Außenputz. Die Sparrenzwischenräume

wurden 24 Zentimeter stark mit Cellulose

gedämmt, insgesamt rund 50 Kubikmeter

Cellulosedämmstoff von Climacell. „Dieser

Dämmstoff lässt sich per Einblasverfahren

in die Hohlräume einbringen. So wird jede

noch so kleine Nische komplett ausgefüllt.

Wärme- oder Kältebrücken können nicht

entstehen und Schimmelbildung wird verhindert“,

erklärt Climacell-Geschäftsführer

Marcel Bailey.

Gute Werte. Cellulose wird gerne zu Zeitungspapier

verarbeitet, das später recycelt

und aufbereitet wird. Mit dem Einblasverfahren

lassen sich selbst starke Dämmschichten

–wie etwa bei Passivhäusern –leicht erreichen.

Die Dämmwerte sind mit denen von

aus Primärrohstoffen hergestellten Dämmmaterialien

absolut vergleichbar. Beim sommerlichen

Hitze- und beim Schallschutz liegen

die Messwerte sogar noch wesentlich

besser. Dieses in archetektonischer und ökologischer

Hinsicht außergewöhnliche Energiehaus

kann besichtigt werden. (gkl)

www.climacell.de


Nr.46, Ausgabe 17./18. November 2018

/ 13

SCHÖN, ABER GEFÄHRLICH

Schnee, Frost, Tauwetter, wieder Frost: Schnell bilden sich an Dachrinne und Fassade Eiszapfen. Wer das

vermeiden will, hat die Möglichkeit, Rohre und Rinnen mit Heizbändern eisfrei zu halten.

Winterzeit bedeutet neben Minus-Temperaturen

meist auch

Frost und Schnee. Liegt letzterer

auf dem Dach, kann das abschmelzende

Wasser Eiszapfen an der Dachrinne bilden.

Das sieht zwar romantisch aus, stellt aber

eine Gefahr für Fußgänger oder parkende

Pkws dar. Kommt jemand durch so einen

Eiszapfen-Absturz zu Schaden, haftet der

Hauseigentümer, der dann hoffentlich gut

versichert ist. Eine Möglichkeit, die Zapfenbildung

zu verhindern und vor allem den

Durchfluss durch Rohre und Dachrinnen zu

gewährleisten, sind Heizbänder.

Heizung braucht nur wenig Strom. Zu den

Pflichten von Hauseigentümern gehört die

Verkehrssicherung für Fußgänger und Fahrzeuge.

Kommen Passanten oder Autos durch

glatte Gehwege oder herunterfallenden

Schnee sowie Eiszapfen zu Schaden, kann

der Hausbesitzer verklagt werden. Und das

möchte letztlich keiner –zumal es sich leicht

vermeiden lässt. So sorgen spezielle Heizbänder

in der Regenrinne und im Fallrohr

dafür, dass das Schmelzwasser ungehindert

abfließt, anstatt bei immer wieder anziehenden

Temperaturen zu gefährlichen Zapfen zu

werden. Pro Meter Rinne ist dabei nur eine

Heizleistung von rund 30 Watt nötig, wenn

die Anlage über einen Thermostat aktiviert

ist. Kostspielige Schadensersatzforderungen

kommen so gar nicht erst zustande.

Stürzt ein Eiszapfen ab und

verursacht einen Schaden,

haftet der Hausbesitzer.

Rohrbegleitheizung verhindert Schäden. Allerdings

ist Frost nicht nur draußen, sondern

auch innerhalb des Hauses eine lästige

Angelegenheit, wenn er auf Wasser triffft.

So kann etwa in Leitungen in Keller und

Garage das Wasser gefrieren. Der erhöhte

Druck des Eises führt dann zu kleinen Rissen.

Die machen sich erst beim nächsten

Tauwetter als Leck bemerkbar, die Folge ist

im schlimmsten Fall ein Rohrbruch. Begleitheizungen

sind dabei ein wirksamer Schutz

gegen solche Frostschäden, sorgen sie doch

für den nötigen Temperaturausgleich. Einfach

entlang des Rohrs verlegt, werden sie

an die Steckdose angeschlossen und mit einem

energieeffizienten Thermostat zuverlässig

gesteuert, so dass sie anspringen, wenn

die Temeperatur sich dem Gefrierpunkt nähert,

und sich bei ausreichender Erwärmung

wieder abschalten, wie es beim Wärmespezialisten

Danfoss heißt, einer der Hersteller

von Heizbändern für Dachrinnen, Fallrohre

und Leitungen. Mit der einfach auszuführenden

Installation werden Sach- und Personenschäden

durch Frost oder Eisbildung

praktisch komplett ausgeschlossen.

(gkl)

Bilder:Danvoss

Winterzauber: Eiszapfen sind entzückend,

in der Stadt aber nicht ohne Risiko.


Immobilienwelten Nr. 46, Ausgabe 17. November 2018 / 14

.............................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................

RECHT

EXPERTEN ANTWORTEN

Nutzen Sie diesen exklusiven Service

und schicken uns Ihre Fragen per E-Mail.

Bild:Images/iStockphoto

§

Wir sind eine Familie mit drei Kindern

und wohnen seit elf Jahren in einem

Einfamilienhaus von 1908. Der Eigentümer

hat das Haus vor einigen Monaten an einen

Investor verkauft, der es abreißen und eine

Wohnanlage mit sieben Eigentumswohnungen

bauen möchte. Das Haus ist komplett

saniert mit Wärmedämmung, neuer

Heizung und so weiter.Der Investor möchte

uns so schnell wie möglich raus haben.

Welche Handhabe hat er?

Der Käufer kann eine Kündigung wegen

wirtschaftlicher Verwertung aussprechen.

Das setzt voraus, dass er durch die Fortsetzung

des Mietvertrages an einer angemessenen

wirtschaftlichen Verwertung

des Grundstücks gehindert ist und dadurch

erhebliche Nachteile erleiden würde. Bei

der Frage der Angemessenheit ist der Bauzustand

des Objekts zu berücksichtigen

–entspricht das Objekt nicht mehr heutigen

Wohnvorstellungen und wäre eine

Sanierung unwirtschaftlich, wäre ein Abriss

und ein Neubau wirtschaftlich vernünftig

und angemessen. Ist das aber nicht der

Fall, dürften gute Chancen bestehen, einer

Kündigung erfolgreich zu widersprechen.

Im Falle einer Kündigung sollten Sie sich

umgehend anwaltlich beraten lassen.

§

Mein Vermieter ist gleichzeitig mein

Arbeitgeber für einen Minijob. Dieser

Lohn geht nicht auf mein Konto, sondern

sofort auf das Mietkonto. Ich bin der

Meinung, das ist nicht rechtens. Das Geld

müsste erst mir überwiesen werden, und

dann bezahle ich die Miete davon. Bin ich

im Recht?

Was Ihr Vermieter dort macht, ist

rechtlich gesehen eine Aufrechnung:

Er verrechnet Ihr Gehalt mit der Mietforderung.

Ihr Gehalt verringert also

seine Mietforderung. Gleichwohl wird

Ihr Vermieter damit gegen das Aufrechnungsverbot

des §394 Satz 1BGB

verstoßen, wonach eine Aufrechnung

gegen eine Forderung ausgeschlossen

ist, soweit diese Forderung nicht gepfändet

werden kann. Das wird bei dem

Gehalt aus dem Minijob aber der Fall

sein –die Pfändungsfreigrenze liegt bei

1.139,99 Euro. Das Gehalt, was darunter

liegt, darf also nicht gepfändet werden

und steht somit auch nicht zur Aufrechnung.

Sie haben also Recht: Ihr Gehalt

muss an Sie ausgezahlt werden.

Andreas Schwartmann ist Rechtsanwalt

für Zivil- und Strafrecht in Köln.

www.rechtsanwalt-schwartmann.de

Haben Sie Fragen zum Mietrecht? Senden Sie uns eine E-Mail an: immobilienredaktion@mdscreative.com

Wirdpräsentiert von:

Filiale Ostkreuz

Pfarrstraße 124

Filiale Altstadt Spandau

Breite Straße 1

Filiale Köpenick

(UG im Forum Köpenick)

Bahnhofstraße 33-38


Immobilienwelten Nr. 46, Ausgabe 17. November 2018 / 15

.............................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................

ABKÜRZUNGEN

IMMOBILIENMARKT

AB ............ Altbau

Ausst. ..... Ausstattung

Baugst. ..Baugrundstück

Bd. ...........Bad/Bäder

BEZ ..........Bezirk

BK ............ Betriebskosten

Bj..............Baujahr

Blk. ......... Balkon

bw ........... Brutto-Warmmiete

DG ........... Dachgeschoss

DHH ........ Doppelhaushälfte

EBK.......... Einbauküche

EFH.......... Einfamilienhaus

ETW.........Eigentumswohnung

F................Fahrstuhl

GA............ Genossenschaftsanteile

GFZ..........Geschossflächenzahl

GEH ......... Gasetagenheizung

GRZ ......... Grundflächenzahl

Gst........... Grundstück

Hb............ Heutbesichtigung

Hk............ Heizkosten

k ............... Kaltmiete

Kfz........... Autostellplatz

Kt. ............ Kaution

MFH ........ Mehrfamilienhaus

MMK....... Monatsmiete(n),Kaution

NB ............ Neubau

nk .............Netto-Kaltmiete

NK............ Nebenkosten

OG ........... Obergeschoss

Pk. ........... Parkettboden

RH............ Reihenhaus

ren. .........renoviert

REG..........Region

TG ............ Tiefgaragenstellplatz

VB ............ Verhandlungsbasis

VS ............ Verhandlungssache

w .............. Warmmiete

WB........... Wannenbad

WBS ........ Wohnberechtigungsschein

WEH........ Wohneinheiten

Whg. .......Wohnung

ZH............ Zentralheizung

LEGENDE

Haus

Dachgeschoss

zapf umzüge; 61061; zapf.de

www.rostow.de

tostowde

massiv &sicher

Tel.: 030 .43004300

Abkürzungen EnEV2014

Artdes Energieausweises

V ............... Verbrauchsausweis

B ............... Bedarfsausweis

kWh ........ Kilowattstunde

Energieträger

Ko ............ Koks,Braunkohle,Steinkohle

Öl ............ Heizöl

Gas .......... Erdgas,Flüssiggas

FW ........... Fernwärmeaus Heizwerk

oder KWK

Hz ............ Brennholz, Holzpellets,

Holzhackschnitzel

E .............. Elektrische Energie

(auch Wärmpumpe), Strommix

Baujahr des Wohngebäudes

Bj .............. Baujahr

Energieeffizienzklasse des

Wohngebäudes

A+ bis H, zum Beispiel B

Vorsicht bei Mietvertragsabschluß! Vorher zum Berliner Mieterverein e.v. z 030 22 62 60; www.berliner-mieterverein.de

Zi m² MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

2 53,02

Hübsche 2Zi

Wohnung am

Bürgerpark!

LeaGrundigStraße 60! 6.OG, Bal

kon, modernes Duschbad, renoviert,

neuwertiger Bodenbelag, weiße In

nentüren, teilmöbliert ,sehr gute Ver

kehrsanbindung durch Bus und Tram,

Einkaufen in der Nähe, Gen.Anteil.

1.550 €, gute Bonität vorausg., Hun

dehaltung nicht gewünscht, VEA: V,

106 kWh/(m²a), FW, Bj 1982.

www.fortunaeg.de

wohnen@fortunaeg.de

3 68,80

1 32,50

456,50 w

571,04 w

318,50 w

inkl.

inkl.

inkl.

15.01.

sofort

Sanierte 3Zi

Wohnung im

Kiezpark! Wuh

letalstraße 110! 5.OG, großer Bal

kon, neues Wannenbad, renoviert,

neuer Bodenbelag, weiße Innentüren,

sehr gute Verkehrsanbindung durch

Bus und Tram, Einkaufen, Schule und

Kita in der Nähe, Gen.Anteil. 2.015

€, gute Bonität vorausg., Hundehal

tung nicht gewünscht, VEA: V, 104

kWh/(m²a), FW, Bj1984.

www.fortunaeg.de

wohnen@fortunaeg.de

01.12.

Student/Azubi?

Moderne 1Zi

Wohnung im

Kiezpark! Blumberger Damm

305! 7.OG, Aufzug, modernes

Duschbad, renoviert, neuer Bodenbe

lag, weiße Innentüren, sehr gute Ver

kehrsanbindung durch Bus und Tram,

Einkaufen, Schule und Kita inder Nä

he, Gen.Anteil. 930 €, gute Bonität

vorausg., Hundehaltung nicht ge

wünscht, VEA: V,115 kWh/(m²a), FW,

Bj 1984. www.fortunaeg.de

wohnen@fortunaeg.de

2 58,95 715,86 inkl. sofort

Helles Dachgeschoss – bereit

zum Einziehen! Karow, Münchehagenstr.

56, DG, alle Wohnräume

mit Laminatfußboden, Wohnzimmer

mit Zugang zur Loggia, quadratisch

geschnittenes Schlafzimmer,

separate Küche mit EBK und

Fenster, gefliestes Wannenbad,

Flur mit Abstellnische, V91kWh/

(m²a), Baujahr 1998, Fernwärme,

Supermärkte fußläufig zu erreichen,

großzügig begrünte Außenanlagen

sowie vielseitige Freizeit-,

Sport- und Kulturangebote, gute

Verkehrsanbindung zur City (S-

Bahn u. Busse), WBS erforderlich,

Vermietungsbüro: Achillesstraße

55, allod HV, www.allod.de

Tel.: 88 45 93-850

3 76,68 904,11 inkl. sofort

Hier fühlt sich die Familie

wohl! Karow, Am Hohen Feld 121,

3. OG, alle Wohnräume mit PVC-

Belag, Wohnzi. mit Zugang zur

Loggia, quadratisch geschnittenes

Schlaf- und Kinderzi., separate Kü.

mit EBK u. Fenster, gefliestes Wannenbad,

Flur mit Abstellnische,

V 91 kWh/(m²a), Baujahr 1998,

Fernwärme, Supermärkte fußläufig

zu erreichen, großzügig begrünte

Außenanlagen sowie vielseitige

Freizeit-, Sport- und Kulturangebote,

gute Verkehrsanbindung zur

City (S-Bahn u. Busse), WBS mit

besonderem Wohnbedarf erforderlich,

Vermietungsbüro: Achillesstraße

55, allod HV, www.allod.de

Tel.: 88 45 93-850

Vorsicht bei Mietvertragsabschluß! Vorher zum Berliner Mieterverein e.v. z 030 22 62 60; www.berliner-mieterverein.de

Dame bietet 5.000 €! Su. kl.

Whg. Pberg, PankowMitte. 1.

OG o. Lift. T.: 0177/ 544 87 84

Zi m² MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

3 77,84 1.514,83 inkl. sofort

Wohnen mit Flair in charmantem

Schöneberger Kiez. 3-Zi.-

Whg. im 3. OG. Offener Wohn-/

Koch-/Essbereich, modernes Wannenbad

m. sep. Dusche, AR, Loggia,

Fußbodenhzg., kontrollierte

Wohnraumbelüftung, Videogegensprechanlage,

Aufzug, TG

optional. Perfekte Verkehrsanbindung.

Bezug ab sofort. B: 35 kWh/

(m²a), Kl. A, KWK/BHK, EnEV 2014,

Bj 2017. Weitere Wohnungen verfügbar.

Infobüro: Yorckstraße 38.

Mi 15–18Uhr; Sa/So 13–16Uhr.

www.neuschoeneberg.de

Tel.: +49 (30) 884593-885

WE CARE ...

denn jeder

kann helfen!

Werden Sie mit uns aktiv:

www.care.de/mitarbeit.html

Zi m² MIETE IN EUR BK/NK FREI AB Zi m² MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

Junge Familie aus Afghanis

tan, beste Ref. (Asyl anerk.)

su. 23Zi.Whg. 0171 5335839

Ihr Blick

ins Wuhletal

in ruhiger

Wohnlage, großzügige Eigen

tumswohnung, 70 m² Wfl., 4

Zimmer, EBK, Bad, 2 Loggien,

komplett modernisiert, sofort

frei, Verbrauchsausweis, 73,65

kWh/(m²*a)), Kl. B,Fernwärme,

Bj. 1983, KP 185.000 € zzgl.

Provision;

www.OehmckeImmobilien.de,

SaRuf 1014h ( 6779980

Zi m² PREIS IN EUR

2 43 ca. 115.192,–

Ferienapartments ander Ostsee

kaufen & vermieten –

Ihre Kapitalanlage in Graal-

Müritz. Bsp.: 2 Zi., Wfl. ca. 43

m², nur 1.800 Meter bis zum Ostseestrand.

KP: 115.192 € inkl.

Stellplatz u. Außenabstellraum,

keine zus. Käuferprovision!!!

Energieausweis nicht erforderlich

gem. §16(1) EnEV. OSPA Immobilien,

Ina Fritsche, in Vertr.

der LBS Immobilien GmbH,

IFritsche@ospa.de

Tel. 0381-643 3242



Immobilienwelten

Magazin für Immobilien,Wohnen,Bauen und Design

*

)

Häuser

Grundstücke

Wohnungen

Grünauer Str. 6

12557 Berlin

nahe Schloss Köpenick

MASSIV &SICHER

ÜBER 2.400 HÄUSER GEBAUT

Wirbauen Ihr Traumhaus

Besuchen Sie uns in unserem

Musterhaus

Hultschiner Damm 208

12623 Berlin

Mo–Fr15–19Uhr ·Sa./So.13–17Uhr

oder in unserer NL

Karl-Marx-Allee 90

10243 Berlin

Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Besuch!

www.rostow.de


Immobilienwelten Nr. 46, Ausgabe 17. November 2018 / 16

.............................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................

Berlin Lichtenberg

Treskowallee96

Berlin Treptow-Köpenick

Wilhelminenhofstr. 23

Wir können Lichtenberg, Karlshorst, Schöneweide und Treptow-Köpenick

xVerkauf von Eigentumswohnungen

x Verkauf von Häusern und Villen

x Wertgutachten vom Sachverständigen

Tel. 030 61284464

WasistmeineImmobilie wirklich wert?

In wenigen Schritten zum Marktwert Ihrer Immobilie.

¨ sicher und zuverlässlich

Online

¨ unverbindlich und kostenlos

Eberhardt-immobilien.de

Beratung:033439 919-39

Musterhaus

in Berlin

Mahlsdorf,

ca. 144 m² Wohnfläche, möb

liert, zu besichtigen, BA, 19

kWh/m²a, LWP, Bj 2016, A+.