Nikolaus ist futsch – Leseprobe

SandraWindges

24 Tage im Dezember. Ein altes Jugendstilhaus, in dem vier Parteien wohnen, vier Erwachsene, zwei Kinder. Und Nikolaus, ein zotteliger Mischlingshund und Augapfel seines Herrchens Lars. Der interessiert sich für seine Nachbarin Alice, die gerade ihren Trennungsschmerz zu überwinden versucht. Ihren grummeligen, zotteligen Nachbarn mag sie nicht sonderlich. Die Guntermanns nebenan haben ganz andere Probleme, und Frau Wiedemann aus dem Erdgeschoss trauert um ihren verstorbenen Mann. Dann verschwindet Nikolaus plötzlich. Ist Weihnachten noch zu retten? Sehnsucht, Liebe, Tränen, Leid und Lachen, Überraschungen, Begegnungen, Erinnerungen – alles unter einem Dach, alles kurz vor dem Fest der Feste. Zum Glück gibt es gute Nachbarn. +++ Taschenbuch, 112 Seiten, bei BoD sowie allen bekannten Online-Shops erhältlich und im Buchhandel bestellbar. +++ Mehr auf: www.sandrawindgesschreibt.de +++

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine