FCL_Matchzytig_NR8_WEB

FCLuzern

Teilen Sie Ihre Begeisterung

für den FC Luzern

im CSS Family Corner.

Zusammen mit Ihnen drücken wir dem FC Luzern

im CSS Family Corner die Daumen. Mit dem gleichen

Engagement setzen wir alles daran, Familien

optimal zu beraten und zu betreuen. Spielen

Sie uns den Ball zu und lassen Sie sich

unverbindlich informieren. Ganz persönlich.

Beratung in über 100 Agenturen, 0844 277 277 oder www.css.ch


VORWORT | PHILIPP STUDHALTER 3

Liebe FCL-Familie

Herzlich willkommen zum Heimspiel gegen den

FC Basel 1893. Wir freuen uns, Sie nach der Nationalmannschaftspause

wieder bei uns in der

swissporarena begrüssen zu dürfen und hoffen,

dass Sie das Spiel und die Atmosphäre im Stadion

geniessen werden.

125 Jahre alt – und noch kein bisschen müde. Auch an dieser Stelle möchten

wir noch einmal die besten Wünsche an den FC Basel 1893 richten, der

in der vergangenen Woche (am 15. November) diesen imposanten, runden

Geburtstag feiern konnte. 20 Meistertitel, 12 Cupsiege und 7 CL-Teilnahmen

zeigen den sportlichen Ruhm, den die Basler während dieser Zeit

errungen haben – Chapeau. Wir wünschen dem Club, seinen Mitarbeitern

und Fans auch für die Zukunft alles Gute und freuen uns auf weitere

spannende und intensiv geführte Duelle zwischen Blauweiss und Rotblau.

Ein weiteres Highlight in der Nationalmannschaftspause war die Generalversammlung

der FC Luzern-Innerschweiz AG am vergangenen Freitag,

23. November. Nicht nur konnten wir zum ersten Mal einen Geschäftsbericht

der gesamten Gruppe vorlegen, sondern auch ein erfreuliches Ergebnis

mit einem Gewinn von CHF 142’776.– im Geschäftsjahr 2017/18. Wir

sind erfreut über dieses Ergebnis, wissen aber gleichzeitig auch, dass wir

uns darauf nicht ausruhen können. Vielmehr soll es ein Ansporn für alle

sein, auch in Zukunft alles für den FC Luzern einzusetzen, um dieses positive

Resultat nachhaltig halten zu können.

In diesem Sinne lade ich Sie dazu ein, gemeinsam mit unserer Mannschaft

alles dafür zu geben, das heutige Spiel gegen den jubilierenden FC Basel

1893, positiv und mit hoffentlich drei weiteren Punkten zu gestalten.

Philipp Studhalter, Präsident FC Luzern


INHALT4

KADER FC LUZERN | FC BASEL 1893 6

UNSERE MANNSCHAFT IN DER ÜBERSICHT 11

VERTRAGSVERLÄNGERUNG22

OTTO’S UND DER FC LUZERN VERLÄNGERN

PARTNERSCHAFT UM EIN WEITERES JAHR!

GÄSTEKOLUMNE26

DER ZÜRCHER AM RHEINKNIE

NACHWUCHS 29

DER LUKB-NACHWUCHSSPIELER DER WOCHE

IMPRESSUM35

KUDI ERKLÄRT’S 36

125 JAHRE ALT – ABER KEIN BISSCHEN MÜDE

DIE SPONSOREN UND PARTNER DES FCL 39

RSL-TOTAL43

RSL-TABELLE44

RSL-SPIELPLAN46


www.sunshine.ch

Hol‘ dir jetzt die Sunshine Radio App!


KADERÜBERSICHT

FC LUZERN

1 DAVID ZIBUNG Torhüter 10.1.1984

14 MIRKO SALVI Torhüter 14.2.1994

22 LOÏC JACOT Torhüter 7.10.1999

2 OTAR KAKABADZE Verteidiger27.6.1995

3 LAZAR CIRKOVIC Verteidiger22.8.1992

4 STEFAN KNEZEVIC Verteidiger 30.10.1996

5 LUCAS ALVES Verteidiger 22.7.1992

7 CLAUDIO LUSTENBERGER Verteidiger 6.1.1987

8 OLIVIER CUSTODIO Mittelfeldspieler 10.2.1995

9 TOMI JURIC Stürmer22.7.1991

10 BLESSING ELEKE Stürmer5.3.1996

11 PASCAL SCHÜRPF Mittelfeldspieler 15.7.1989

13 TSIY WILLIAM NDENGE Mittelfeldspieler13.6.1997

15 MARVIN SCHULZ Mittelfeldspieler15.1.1995

17 SIMON GRETHER Verteidiger 20.5.1992

19 CHRISTIAN SCHNEUWLY Mittelfeldspieler7.2.1988

20 SHKELQIM DEMHASAJ Stürmer19.4.1996

23 STEFAN «GOOFY» WOLF Mittelfeldspieler20.10.1998

24 RUBEN VARGAS Mittelfeldspieler5.8.1998

25 YANNICK SCHMID Verteidiger 11.5.1995

27 CHRISTIAN SCHWEGLER Verteidiger 6.6.1984

34 SILVAN SIDLER Verteidiger 7.7.1998

35 FILIP UGRINIC Mittelfeldspieler5.1.1999

36 DREN FEKA Mittelfeldspieler9.6.1997

42 IDRIZ VOCA Mittelfeldspieler15.5.1997

68 FRANCISCO RODRÍGUEZ Mittelfeldspieler14.9.1995

80 VALERIANE GVILIA Mittelfeldspieler24.5.1994


FC BASEL 1893

1 JONAS OMLIN Torhüter10.1.1994

35 MARTIN HANSEN Torhüter15.6.1990

3 KONSTANTINOS DIMITRIOU Verteidiger30.6.1999

4 ERAY CÖMERT Verteidiger4.2.1998

5 SILVAN WIDMER Verteidiger5.3.1993

6 FABIAN FREI Mittelfeldspieler8.1.1989

7 LUCA ZUFFI Mittelfeldspieler27.3.1990

8 ZDRAVKO KUZMANOVIC Mittelfeldspieler22.9.1987

9 RICKY VAN WOLFSWINKEL Stürmer27.1.1989

10 SAMUELE CAMPO Mittelfeldspieler6.7.1995

11 NOAH OKAFOR Mittelfeldspieler24.5.2000

14 VALENTIN STOCKER Mittelfeldspieler12.4.1989

15 BLAS RIVEROS Verteidiger3.2.1998

17 MAREK SUCHY Verteidiger29.3.1988

18 JULIAN VON MOOS Stürmer1.4.2001

19 DIMITRI OBERLIN Stürmer27.9.1997

20 GEOFFROY SEREY DIE Mittelfeldspieler7.11.1984

22 ALBIAN AJETI Stürmer26.2.1997

23 ÉDER BALANTA Verteidiger28.2.1993

26 ALDO KALULU Mittelfeldspieler21.1.1996

28 RAOUL PETRETTA Verteidiger24.3.1997

33 KEVIN BUA Mittelfeldspieler11.8.1993

34 TAULANT XHAKA Mittelfeldspieler28.3.1991

36 ROBIN HUSER Mittelfeldspieler24.1.1998

37 AFIMICO PULULU Stürmer23.3.1999

43 YVES KAISER Verteidiger30.4.1998

MARCEL KOLLER, Cheftrainer | THOMAS JANESCHITZ, CARLOS BERNEGGER, Assistenztrainer


TANKEN UND DOPPELT

PROFITIEREN.

Unterstützen Sie als ABO CARD Inhaber den

Nachwuchs und sparen dabei bares Geld.

Jetzt FCL Tankkarte bestellen unter schaetzle.ch/fcl

Von 3 + 3

Rappen

profitieren


GOOOOOAL!

Als stolzer Druckpartner des «FCL» zelebrieren

wir die Partnerschaft mit unseren Kunden –

nicht nur am Spielfeldrand, auch auf dem Spielfeld.

Engelberger Druck AG

Oberstmühle 3, 6370 Stans

Telefon 041 619 15 55

welcome@engelbergerdruck.ch

www.engelbergerdruck.ch


MANNSCHAFTSKADER FC LUZERN 11

1 DAVID ZIBUNG

Torhüter

10.1.1984 | Schweiz

Party-

Service

Silvia & Toni Zibung

6052 Hergiswil

14 MIRKO SALVI

Torhüter

14.2.1994 | Schweiz

22 LOÏC JACOT

Torhüter

7.10.1999 | Schweiz

2 OTAR KAKABADZE

Verteidiger

27.06.1995 | Georgien

3 LAZAR CIRKOVIC

Verteidiger

22.8.1992 | Serbien

4 STEFAN KNEZEVIC

Verteidiger

30.10.1996 | Schweiz


MANNSCHAFTSKADER FC LUZERN 12

5 LUCAS ALVES

Verteidiger

22.7.1992 | Brasilien

7 CLAUDIO LUSTENBERGER

Verteidiger

6.1.1987 | Schweiz

8 OLIVIER CUSTODIO

Mittelfeldspieler

10.2.1995 | Schweiz

Pizzeria

PIZZERIA

al Forno

KRIENS

Luzernerstrasse 27

6010 Kriens

Tel. 041 311 10 22

9 TOMI JURIC

Stürmer

22.7.1991 | Australien

10 BLESSING ELEKE

Stürmer

5.3.1996 | Nigeria

11 PASCAL SCHÜRPF

Mittelfeldspieler

15.7.1989 | Schweiz


Wir unterstützen

Begeisterung

und die 1. Mannschaft des FCL.

lukb.ch/sponsoring


Dein Leben.

Dein Sound.

Jetzt mit 20 Minuten neue Musik entdecken.

music.20min.ch


MANNSCHAFTSKADER FC LUZERN 15

13 TSIY WILLIAM NDENGE

Mittelfeldspieler

13.06.1997 | Deutschland

15 MARVIN SCHULZ

Verteidiger

15.1.1995 | Deutschland

17 SIMON GRETHER

Mittelfeldspieler

20.5.1992 | Schweiz

19 CHRISTIAN SCHNEUWLY

Mittelfeldspieler

7.2.1988 | Schweiz

20 SHKELQIM DEMHASAJ

Stürmer

19.4.1996 | Schweiz

23 STEFAN WOLF

Mittelfeldspieler

20.10.1998 | Schweiz


MANNSCHAFTSKADER FC LUZERN 16

24 RUBEN VARGAS

Stürmer

5.8.1998 | Schweiz

25 YANNICK SCHMID

Verteidiger

11.5.1995 | Schweiz

27 CHRISTIAN SCHWEGLER

Verteidiger

6.6.1984 | Schweiz

34 SILVAN SIDLER

Mittelfeldspieler

7.7.1998 | Schweiz

35 FILIP UGRINIC

Mittelfeldspieler

5.1.1999 | Serbien

36 DREN FEKA

Mittelfeldspieler

9.6.1997 | Deutschland


ALLE SPIELE LIVE

GEWINNE TICKETS

FÜR DIE HEIMSPIELE

MATCHBERICHTE

ANALYSEN & KOMMENTARE

FANBANK.CH

Dein FCL-Radio.


MANNSCHAFTSKADER FC LUZERN 18

42 IDRIZ VOCA

Mittelfeldspieler

15.5.1997 | Schweiz

68 FRANCISCO RODRIGUEZ

Mittelfeldspieler

14.9.1995 | Schweiz

80 VALERIANE GVILIA

Mittelfeldspieler

24.05.1994 | Georgien


MANNSCHAFTSKADER FC LUZERN 19

T RENÉ WEILER

Cheftrainer

13.9.1973 | Schweiz

CT THOMAS BINGGELI

Co-Trainer

2.7.1964 | Schweiz

CT MICHAEL SILBERBAUER

Co-Trainer

7.7.1981 | Dänemark

GT LORENZO BUCCHI

Torhütertrainer

21.11.1983 | Italien

KT CHRISTIAN SCHMIDT

Konditionstrainer

5.5.1971 | Frankreich


CHF

ab

12.50

inOne Moments:

Sportevent Angebot

Sichern Sie sich als inOne Kunde

Fussballtickets zum Vorzugspreis.

Rechtliche Hinweise: Preise exkl. Servicegebühr Ticketcorner CHF 0.70 pro Ticket. Rechenbeispiel: 4er Paket: 4x CHF 12.50 = CHF 50.–

+ 4x Servicegebühr Ticketcorner CHF 0.70 = CHF 52.80 Gesamtpreis wird im Bestellprozess von Ticketcorner ausgewiesen.

swisscom.ch/moments


Planen und bauen

Neubau

Umbau

SCHMID GRUPPE

ARCHITEKTUR

GENERALUNTERNEHMUNG

BAUUNTERNEHMUNG

IMMOBILIEN

schmid.lu


VERTRAGSVERLÄNGERUNG

OTTO’S UND DER FC LUZERN VERLÄNGERN

PARTNERSCHAFT UM EIN WEITERES JAHR!

Der FC Luzern freut sich bekanntgeben zu dürfen, dass das

traditionsreiche Familienunternehmen OTTO’S aus Sursee sein

Hauptsponsoring-Engagement beim FC Luzern frühzeitig

um ein weiteres Jahr, bis zum 30. Juni 2021, verlängert hat.

Der Präsident des FC Luzern, Dr. Philipp Studhalter und Mark Ineichen, Inhaber

und Geschäftsführer von OTTO’S, anlässlich der Vertragsunterzeichnung über eine

Verlängerung der Hauptsponsoring-Partnerschaft bis zum 30. Juni 2021.


23

OTTO’S entwickelte sich in den vergangenen 40 Jahren zu einem Kundenmagnet,

und bietet in über 100 Filialen in der ganzen Schweiz über

50'000 verschiedene Artikel an. Das von Mark Ineichen geführte Unternehmen

mit Sitz in Sursee beschäftigt rund 2'250 Mitarbeitende.

Mit der frühzeitigen Verlängerung des Hauptsponsoring-Vertrages

bekennte sich OTTO’S ein weiteres Mal zum FC Luzern und der Region

Innerschweiz. Bereits seit 2011 und dem Einzug in die swissporarena

besteht diese ausserordentlich nachhaltige Partnerschaft, die dank dieser

Konstanz zu einer der erfolgreichsten im Schweizer Sport zählt. Der FC

Luzern ist dankbar, mit OTTO’S einen Partner an seiner Seite zu haben,

der trotz einstweiligen Schwankungen im sportlichen Tagesgeschäft, für

Kontinuität und leidenschaftliches Engagement steht.

OTTO’S und der FC Luzern – gemeinsam Grosses erreichen.


FC Lugano – FC Luzern 1:4

Pascal Schürpf während der Regenschlacht in Lugano


GÄSTEKOLUMNE

DER ZÜRCHER AM

RHEINKNIE

Mit Marcel Koller kehrte kurz nach Beginn der Saison ein Mann

zurück in die Schweiz, den man in den vergangenen Jahren stark mit

dem Erfolg der österreichischen Nationalmannschaft in Verbindung

brachte. Jetzt muss er den FC Basel 1893 nach Jahren der Dominanz

zurück auf die Erfolgsspur führen.

Sagt man Marcel Koller, denkt man automatisch an den Grasshopper

Club Zürich, aber auch an die österreichische Nationalmannschaft. Bei

den einen ist er eine Legende, bei den anderen dafür verantwortlich, die

Nationalmannschaft aus einem jahrelangen Dornröschenschlaf aufgeweckt

zu haben. Ebenso ist der Name Marcel Koller damit verbunden,

für ehrliche, harte Arbeit zu stehen. Und nun also der FC Basel 1893. Koller

übernahm den Posten auf der Bank gleich zu Beginn der Saison von


FC BASEL 1893 27

Raphael Wicky, der nach nur zwei Runden seinen Stuhl räumen musste.

Nach einer starken Serie zu Beginn seiner Amtszeit, begann der Koller-Express

aber zu stottern, und die Leistungen seiner Mannschaft waren

von Inkonstanz geprägt. Hinzu kam, dass sich Leistungsträger (u.a. Jonas

Omlin) verletzten und so die Qualifikation für die Champions League,

aber auch die Europa League verpasst wurde. Zu wenig für den erfolgsverwöhnten

Grossclub aus Basel.

Marcel Koller bleibt aber auch in turbulenten Zeiten ruhig und gelassen –

eine Eigenschaft von ihm, die in der Vergangenheit auf lange Sicht stets

auch den Erfolg nach sich zog. Wird dies auch beim FC Basel 1893 gelingen?

Wie sagte er doch bei seiner Vorstellung und machte damit eine klare

Ansage an den Rest der Fussballschweiz: «Das Ziel muss sein, dass der

Chübel wieder in Basel bleibt.»

Wir heissen Marcel Koller und den FC Basel 1893 herzlichen willkommen

in der swissporarena und freuen uns auf ein tolles Spiel.


ICH BIN

EIN GRATIS-

EINTRITT.

Zutritt ab 18 Jahren mit gültigem Pass,

ID europ. oder ID Führerausweis

oder Führerausweis.

Gültig bis 31.12.2018

MaZy 059

www.grandcasinoluzern.ch

www.grandcasinoluzern.ch


NACHWUCHS29

LUCA AFFENTRANGER –

DER LUKB-NACHWUCHSSPIELER DER WOCHE

Luca begann seine fussballerische Karriere in der Jugendabteilung des

FC Sursee. Seit zwei Jahren ist er nun in die Strukturen des FCL eingegliedert

und seit diesem Sommer auch fester Bestandteil der U15-Mannschaft.

Mit dieser steht der Aussenverteidiger kurz vor Abschluss der Vorrunde

auf dem guten zweiten Platz. Bereits in seiner ersten Saison entwickelte

sich Luca zu einer wichtigen Teamstütze und hat bislang die Mehrheit der

Spiele über die volle Länge absolviert. Im Spiel gegen Servette vor zwei

Wochen durfte er zudem seinen ersten Treffer im FCL-Dress bejubeln. Auch

neben dem Platz ist Luca erfolgreich unterwegs. Nach dem Abschluss der

Sekundarschule in Sursee besucht er seit diesem August die Sportschule

in Kriens und kann so seine Ausbildung optimal mit dem Fussball verbinden.

Wir wünschen Luca eine weiterhin

erfolgreiche und verletzungsfreie Saison

und hoffen, dass er noch lange Spass am

Fussball hat.


NACHWUCHS30

LUCA AFFENTRANGER

Geburtsdatum: 10. März 2004

Grösse: 170 cm

Gewicht: 56 kg

Nationalität: Schweiz

Mannschaft: U15

Nummer: 3

Position:Verteidiger

Beim FCL seit: Juni 2018

Bisherige Vereine: FC Sursee

Ich über mich: Ehrgeizig, teamfähig, motiviert

Mein Spitzname: Luca

Mein Lieblingsessen: Pizza

Meine Hobbies: Fussball, gamen, Klavier

spielen

Mein Lieblingsspieler: Joshua Kimmich

Mein Traumverein: Habe ich keinen

Meine Stärken auf dem Feld: Schnelligkeit,

Zweikämpfte, Spielintelligenz

Daran muss ich noch arbeiten: Technik,

Abschluss

Der FC Luzern… bietet mir die Möglichkeit,

mich in jedem Training unter professionellen

Bedingungen, weiterzuentwickeln


Region ändern

Luzern

16° 23°

FCL-Goalgetter Pascal Schürpf

Der Mittelfeldspieler Pascal Schürpf ist eine

Kämpfernatur, ein Mentalitätsmonster, das

die Mannschaft mit seinem Willen mitreissen

kann. Er sei nicht nur klubtreu, sondern auch

ein richtiger Familienmensch, heisst es aus

Bekanntenkreisen.

Startseite Region Reporter Meine LZ

PERSÖNLICHER

LUZERNERZEITUNG.CH/FCLUZERN

Jetzt registrieren


Sport aus der Region

mit Thomas Erni

Montag,18.20 Uhr

stündlich wiederholt

Zentralschweizer Fernsehen |

| tele1.ch


LUZERNER ZEITUNG MAN OF THE MATCH 33

DIE LUZERNER ZEITUNG UND DER FCL SUCHEN

BEI JEDEM HEIMSPIEL DEN «MAN OF THE MATCH»

Jeweils ab der 80. Minute können die Fans und Zuschauer ihren Man of the

Match des FCL mit einem SMS an die Zielnummer 9292 (Kosten pro SMS

CHF 0.20) küren und tolle Preise des Presenting Partner Luzerner Zeitung

gewinnen. Die Gewinner werden anschliessend telefonisch kontaktiert. Das

Voting läuft bis zum Ende der Partie.

· Beispiel Schmid: SMS an 9292 mit Text FCL25

· Beispiel Sidler: SMS an 9292 mit Text FCL34


LUZERN · ZUG · SCHWYZ · …

News aus deiner Region

Hol dir die Nau.ch App


IMPRESSUM35

HERAUSGEBER

swissporarena events ag | Horwerstrasse 91 | 6005 Luzern

www.swissporarena.ch | www.fcl.ch | Telefon 0848 317 000

REDAKTION

Markus Krienbühl, Markus.Krienbuehl@fcl.ch

ANZEIGENVERKAUF

Daniele Dongiovanni, Daniele.Dongiovanni@fcl.ch

SATZ, PRODUKTION UND DRUCK

Engelberger Druck AG | Oberstmühle 3 | 6370 Stans | www.engelbergerdruck.ch

FOTOS

Meienberger Photos: 1 | 3 | 24 | 29 | 31 | 33, Silvan Bucher Photography: 11 | 12 | 15 | 16 | 18 | 19

AUFLAGE | COPYRIGHT

Durchschnittliche Gesamtauflage (Print und e-Paper) 6000 Exemplare / Downloads

© Copyright swissporarena events ag

Die in der Matchzytig publizierten Texte und Inserate dürfen von Dritten weder ganz noch

teilweise kopiert, bearbeitet oder sonstwie verwendet werden.

INTERNET

Auf fcl.ch und swissporarena.ch erfahren Sie alles Aktuelle über den FC Luzern und die

swissporarena.

FACEBOOK | INSTAGRAM | TWITTER | FCL-TV.CH

Werden Sie Fan auf der offiziellen Facebook Seite des FC Luzern. Knapp 60’000 haben den Daumen

bereits nach oben gedrückt. Auf dem offiziellen Instagram Profil des FC Luzern zeigen wir Ihnen

Bilder der anderen Art von unserer Mannschaft. Folgen Sie uns auf dem offiziellen Twitter Account

des FC Luzern (@fcl_1901). Hier erfahren Sie alles als Erste/r und das in Echtzeit. Analysen,

Hintergründe, Spieltage – mit dem FCL-TV.CH bist du mittendrin bei deinem Verein. Folgen Sie uns,

der Einblick lohnt sich!


KUDI ERKLÄRT’S

125 JAHRE ALT –

ABER KEIN BISSCHEN MÜDE

Natürlich möchte es auch ich nicht unterlassen, nachträglich dem

FC Basel 1893 alles Gute zum Geburtstag zu wünschen. In einer

Zeit des Umbruchs ist es gut, auch einmal inne zu halten, um sich

von der Geschichte und Tradition inspirieren lassen zu können.

Man schrieb den 15. November 1893 – im Nachhinein

ein Tag, der in die Geschichte eingehen sollte.

12 Herren versammelten sich, um den FC Basel zu

gründen, der die Fussballschweiz in den nächsten

125 Jahre immer wieder beschäftigen und beeindruckten

sollte. Am 10.Dezember folgte dann das

erste offizielle Spiel, bei dem man den RTV Basel

sogleich mit 2:0 besiegen konnte. Der Grundstein

war gelegt.

Es dauerte allerdings noch einige Zeit, bis der FCB auch den ersten grossen

Erfolg feiern konnte: 1933 gewann man den Cupfinal gegen GC mit

4:3 und konnte so die erste Trophäe in die Höhe stemmen. Richtig fussballverrückt

wurde Basel dann mit der Verpflichtung des legendären Helmut

Benthaus 1965. Ab diesem Zeitpunkt strömten die Massen zum Fussball in

Basel, trotz manchmal weniger und manchmal mehr Erfolgen. Den ersten

Meistertitel konnte der FC Basel dann in der Saison 1952/53 feiern – und

es sollte noch viele weitere Folgen.

Einen Quantensprung und einen eigentlichen Neustart unternahm man

beim FCB am 25. Oktober 1989 mit dem Ja des Rossen Rates des Katons

Basel-Stadt zum Neubau des St. JakobsParks. Damit war die Basis dafür


37

gelegt, dass sich der FC Basel anschliessend zu einer Top-Adresse nicht nur

im nationalen, sondern auch im internationalen Fussball entwickeln konnte.

Mit Christian Gross wurde zudem alsbald ein Trainer verpflichtet, der für die

kommenden Erfolge stehen sollte wie kein Zweiter. Der Rest ist Basler Geschichte,

auf die man im Lager von Rotblau zurecht stolz sein kann.

Die Heimstätte des FC Basel 1893 und ein wichtiger Meilenstein in der Clubgeschichte

Der FC Basel 1893 im Jahr 2018 kann sich also zurecht feiern lassen, auch

wenn er im Moment sportlich den eigenen Erwartungen nicht ganz entsprechen

kann. Mit dem BSC YB läuft aktuell Schwarzgelb vor Rotblau, zumindest

sieht es im Augenblick ganz danach aus. Die Basler sind allerdings aktuell

auch in einer Phase des Umbruchs, sei dies was die Mannschaft betrifft

– aber auch in der Führung des Vereins. Bekanntlich können solche Phasen

auch etwas länger dauern, als ursprünglich gedacht oder geplant, aber mit

seiner Geschichte hat der FCB genug Erfahrung, auch damit umgehen zu

können. Ich bin sicher, dass wir auch in Zukunft grosses vom FCB erwarten

dürfen und erhebe darum mein Glas und sage: beste Glückwünsche für die

vergangenen 125 Jahre und alles Gute für die Zukunft, lieber FCB!

Ich wünsche nun allen ein spannendes Spiel und natürlich – hopp Lozärn!


38

MATCHBALLSPONSOREN

Alois Herzog AG an der Tribschenstrasse in Luzern – Ihr Partner seit über 140 Jahren

für Sanitäre Anlagen und Spenglerei > www.herzog-sanitaer.ch

Bruuchsch e Tööre wo mues verthaa? Lüüt em BAFRI z'Winike aa! www.BAFRI.ch för Töre ond

Zarge wo passe!

Creanet Internet Service AG in Geuensee – Der IT und Webdienstleister des FC Luzern

> www.creanet.ch

Creativ Kälte GmbH Ihr Partner für Kälte & Klima > Tel. 041 740 44 66 > www.creativ-kälte.ch

Destination Travel – Wir organisieren Fussball Trainingslager für den Profi- und Amateurbereich,

VIP- und Incentive Reisen sowie Reisen zu den wichtigsten Sport Events > www.destinationsports.ch

fabric wear ag Büron, workwear für ihr Team > www.fabricwear.ch

FEROTEKT AG – Ihr Partner für Abdichtungen, vom Fundament bis zum Dach, Bautenschutz,

statische Verstärkungen und Flüssigkunstoffabdichtungen > www.ferotekt.ch

India Zelt & Event AG – Ihr Spezialist für temporäre Bauten, Mobiliar, Eventlogistik &

3-dimensionale Kommunikation

Truvag Treuhand AG – Ihr kompetenter Partner für Immobilien sowie Unternehmens- und

Steuerberatung > www.truvag.ch

VEROFIT – Offizieller Ernährungspartner des FCL. VEROFIT – denn Leistung braucht Energie!

> www.verofit.ch


CLUBSTATISTIK40

CLUBSTATISTIK 2018/19 Stand 21.11.2018

Nr. Name Spiele Spielminuten Tore Assists Gelb Gelb/Rot Rot

1 Zibung David 5 450 0 0 1 0 0

2 Kakabadze Otar 7 620 0 0 2 0 0

3 Cirkovic Lazar 2 102 0 0 0 0 0

4 Knezevic Stefan 7 600 1 1 0 0 0

5 Alves Lucas 9 732 0 0 1 0 0

7 Lustenberger Claudio 0 0 0 0 0 0 0

8 Custodio Olivier 9 651 0 0 0 0 0

9 Juric Tomi 5 267 0 1 0 0 0

10 Eleke Blessing 12 740 5 3 2 0 0

11 Schürpf Pascal 14 1212 5 3 0 0 0

13 Ndenge Tsiy 0 0 0 0 0 0 0

14 Salvi Mirko 9 810 0 0 1 0 0

15 Schulz Marvin 11 960 1 0 4 0 0

17 Grether Simon 13 1072 0 0 1 0 0

19 Schneuwly Christian 14 855 2 5 2 0 0

20 Demhasaj Shkelqim 9 293 2 0 2 0 0

22 Jacot Loic 0 0 0 0 0 0 0

23 Wolf Stefan 0 0 0 0 0 0 0

24 Vargas Ruben 12 734 3 3 4 0 0

25 Schmid Yannick 5 346 0 0 1 0 0

27 Schwegler Christian 9 720 0 1 2 1 0

34 Sidler Silvan 3 185 0 0 0 0 0

35 Ugrinic Filip 12 642 1 1 2 0 0

36 Feka Dren 3 173 0 0 0 0 0

42 Voca Idriz 12 1080 1 1 4 0 0

68 Rodriguez Francisco 2 78 1 0 0 0 0

80 Gvilia Valeriane 9 532 1 0 0 0 0

TOTAL 193 13854 23 19 29 1 0


Ab in den Schnee

Von der tribüHne auf Den sessellift

Wir sind in folgenden

SportXX-Filialen für Sie da:

Länderpark Stans

Mall of Switzerland Ebikon

Mythen Center Schwyz

Surseepark

Zugerland Steinhausen

Entdecken

Sie das vielseitige

Wintersortiment

im SportXX.

Jetzt online bestellen ohne Versandkosten unter sportxx.ch


Sparen Sie sich

das Nachspiel zu Hause.

Das volle Fussballspektakel

im Stadion zum halben Preis.

Bestellen Sie jetzt als Raiffeisen-Mitglied

bis zu 6 Tickets auf:

welovefootball.ch


LIGA TOTAL

TORSCHÜTZENLISTE

Name Team SpieleTore

Guillaume Hoarau Young Boys 12 10

Dejan Sorgic FC Thun 13 10

Christian Fassnacht Young Boys 13 6

Raphaël Nuzzolo Xamax 13 6

Albian Ajeti FC Basel 14 6

Blessing Eleke FC Luzern 12 5

Pascal Schürpf FC Luzern 14 5

Jean-Pierre Nsame Young Boys 9 5

Benjamin Kololli FC Zürich 12 5

Nicolas Moumi Ngamaleu Young Boys 11 5

ASSISTLISTE

Name Team SpieleAssists

Miralem Sulejmani Young Boys 12 9

Raphaël Nuzzolo Xamax 13 6

Christian Scheuwly FC Luzern 14 5

Rúnar Sigurjónsson Grasshoppers 9 5

Roger Assalé Young Boys 11 5

Bastien Toma FC Sion 11 5

Alexander Gerndt FC Lugano 12 5

Kevin Bus FC Basel 12 5

Silvan Widmer FC Basel 12 5

Salim Khelifi FC Zürich 9 4

ZUSCHAUER

Team Heimspiele Ø Total

FC Basel 7 24 881 174 166

Young Boys 7 23 929 167 501

FC St. Gallen 7 12 269 85 883

FC Zürich 6 11 014 66 085

FC Luzern 7 9 817 68 718

FC Sion 6 9 367 56 200

Grasshoppers 7 6 257 43 800

FC Thun 7 6 157 43 097

Neuchâtel Xamax 6 5 749 34 491

FC Lugano 7 3 185 22 297

Total 67 11 377 762 238

FAIR PLAY

Club

Punkte

1. Young Boys 18

2. FC Luzern 20.25

3. FC St. Gallen 22

4. FC Sion 22.75

Grasshoppers 22.75

6. FC Zürich 23.25

7. FC Thun 24

8. Neuchâtel Xamax 28.75

9. FC Lugano 29.75

10. FC Basel 30.25


RAIFFEISEN SUPER LEAGUE

TABELLE SAISON 2018/19

Rang Team Spiele Siege Remis Niederlagen Tore Punkte

1. Young Boys 14 12 1 1 46:16 37

2. FC Basel 14 6 5 3 28:28 23

3. FC Thun 14 6 4 4 30:22 22

4. FC Zürich 14 5 5 4 21:20 20

5. FC St. Gallen 14 6 2 6 22:26 20

6. FC Luzern 14 6 0 8 23:27 18

7. FC Lugano 14 4 4 6 22:27 16

8. FC Sion 14 4 2 8 21:25 14

9. Grasshoppers 14 4 2 8 17:27 14

10. Neuchâtel Xamax 14 2 5 7 18:30 11

Hauptpartner

des Teams Innerschweiz


Machen Sie eS

Wie die ProfiS

Der FC Luzern vertraut seit 2007 auf die Hirslanden

Klinik St. Anna, wenn es um Sportmedizin und

Physiotherapie geht. Besuchen auch Sie unser

Gesundheitszentrum im Bahnhof Luzern und

lassen Sie sich von unseren Fachleuten beraten

und unterstützen.

Kompetenz, die Vertrauen schafft.

Klinik St. Anna, St. Anna-Strasse 32, 6006 Luzern

T +41 41 208 32 32, www.hirslanden.ch/stanna


SPIELPLAN | PROGRAMM VORRUNDE 2018/19 46

RUNDE 1

21.7. SA FC BASEL – FC ST. GALLEN 1:2

FC LUZERN – NEUCH. XAMAX 0:2

22.7. SO YOUNG BOYS – GRASSHOPPERS 2:0

FC SION – FC LUGANO 1:2

FC ZÜRICH – FC THUN 2:1

RUNDE 6

1.9. SA FC LUGANO – FC ZÜRICH 1:0

FC SION – YOUNG BOYS 0:3

2.9. SO FC BASEL – FC THUN 1:1

FC LUZERN – GRASSHOPPERS 2:1

NEUCH. XAMAX – FC ST. GALLEN 2:3

RUNDE 2

28.7. SA GRASSHOPPERS – FC ZÜRICH 0:2

NEUCHÂTEL XAMAX – FC BASEL 1:1

29.7. SO FC LUGANO – YOUNG BOYS 0:2

FC ST. GALLEN – FC SION 2:4

FC THUN – FC LUZERN 2:1

RUNDE 7

22.9. SA FC THUN – FC SION 4:1

GRASSHOPPERS – NEUCH. XAMAX 3:1

23.9. SO YOUNG BOYS – FC BASEL 7:1

FC ST. GALLEN – FC LUGANO 2:2

FC ZÜRICH – FC LUZERN 1:0

RUNDE 3

4.8. SA FC BASEL – GRASSHOPPERS 4:2

FC LUZERN – FC LUGANO 4:2

5.8. SO YOUNG BOYS – FC ZÜRICH 4:0

FC SION – NEUCHÂTEL XAMAX 3:0

FC ST. GALLEN – FC THUN 3:2

RUNDE 8

25.9. DI GRASSHOPPERS – FC THUN 0:2

26.9. MI YOUNG BOYS – FC ST. GALLEN 2:0

FC BASEL – FC LUZERN 2:1

NEUCHÂTEL XAMAX – FC LUGANO 2:1

27.9. DO FC SION – FC ZÜRICH 1:2

RUNDE 4

11.8. SA FC LUGANO – GRASSHOPPERS 2:2

NEUCHÂTEL XAMAX – FC THUN 1:5

12.8. SO FC BASEL – FC SION 3:2

FC LUZERN – YOUNG BOYS 2:3

FC ZÜRICH – FC ST. GALLEN 0:0

RUNDE 9

29.9. SA FC ST. GALLEN – GRASSHOPPERS 2:1

FC THUN – YOUNG BOYS 1:4

30.9 SO FC LUGANO – FC BASEL 2:2

FC LUZERN – FC SION 1:3

FC ZÜRICH – NEUCHÂTEL XAMAX 0:0

RUNDE 5

25.8. SA YOUNG BOYS – NEUCH. XAMAX 5:2

GRASSHOPPERS – FC SION 2:1

26.8. SO FC ZÜRICH – FC BASEL 1:1

FC ST. GALLEN – FC LUZERN 0:1

FC THUN – FC LUGANO 1:1

RUNDE 10

6.10. SA YOUNG BOYS – FC LUZERN 2:3

FC ST. GALLEN – FC BASEL 1:3

7.10. SO FC THUN – FC ZÜRICH 2:2

GRASSHOPPERS – FC LUGANO 2:1

NEUCHÂTEL XAMAX – FC SION 1:1


RUNDE 11

20.10. SA FC LUZERN – FC THUN 0:2

FC ZÜRICH – YOUNG BOYS 3:3

21.10. SO FC BASEL – NEUCHÂTEL XAMAX 1:1

FC LUGANO – FC ST. GALLEN 3:1

FC SION – GRASSHOPPERS 0:0

RUNDE 16

1.12. SA FC SION – FC LUZERN 19:00

FC THUN – FC ST. GALLEN 19:00

2.12. SO FC BASEL – YOUNG BOYS 16:00

FC LUGANO – NEUCHÂTEL XAMAX 16:00

FC ZÜRICH – GRASSHOPPERS 16:00

RUNDE 12

27.10. SA YOUNG BOYS – FC SION 3:2

GRASSHOPPERS – FC BASEL 1:3

28.10 SO FC LUGANO – FC THUN 2:1

FC ST. GALLEN – FC ZÜRICH 3:2

XAMAX – FC LUZERN 1:2

RUNDE 17

8.12. SA YOUNG BOYS – FC THUN 19:00

FC ST. GALLEN – XAMAX 19:00

9.12. SO FC BASEL – FC ZÜRICH 16:00

FC LUGANO – FC SION 16:00

GRASSHOPPERS – FC LUZERN 16:00

RUNDE 13

3.11. SA FC THUN – NEUCHÂTEL XAMAX 2:2

GRASSHOPPERS – YOUNG BOYS 0:3

4.11. SO FC BASEL – FC LUGANO 3:2

FC LUZERN – FC ZÜRICH 2:5

FC SION – FC ST. GALLEN 0:1

RUNDE 18

15.12. SA FC SION – FC BASEL 19:00

FC THUN – GRASSHOPPERS 19:00

16.12. SO FC LUZERN – FC ST. GALLEN 16:00

FC ZÜRICH – FC LUGANO 16:00

XAMAX – YOUNG BOYS 16:00

RUNDE 14

10.11. SA FC LUGANO – FC LUZERN 1:4

FC THUN – FC BASEL 4:2

11.11. SO FC ST. GALLEN – YOUNG BOYS 2:3

FC ZÜRICH – FC SION 1:2

XAMAX – GRASSHOPPERS 2:3

RUNDE 19

2./3.2. GRASSHOPPERS – FC BASEL

SA/SO FC LUGANO – FC THUN

FC LUZERN – FC SION

FC ST. GALLEN – FC ZÜRICH

YOUNG BOYS – NEUCHÂTEL XAMAX

RUNDE 15

24.11. SA YOUNG BOYS – FC LUGANO 19:00

NEUCHÂTEL XAMAX – FC ZÜRICH 19:00

25.11. SO FC LUZERN – FC BASEL 16:00

FC SION – FC THUN 16:00

GRASSHOPPERS – FC ST. GALLEN 16:00

RUNDE 20

9./10.2. FC BASEL – FC ST. GALLEN

SA/SO NEUCHÂTEL XAMAX – FC LUZERN

FC SION – FC LUGANO

FC THUN – YOUNG BOYS

FC ZÜRICH – GRASSHOPPERS


Spitzenweine – zu OTTO’S-Preisen! ottos.ch

Vaste choix. Toujours. Avantageux.

Roda I Reserva

2011*, 75 cl

Traubensorten:

Tempranillo,

Graciano

Art. 102104842

CHF

44. 90

statt 59. 50

Scheiblhofer

The Cabernet

Sauvignon

Burgenland

2016*, 75 cl

Traubensorte:

Cabernet Sauvignon

Art. 102104609

CHF

29. 90

Konkurrenzvergleich

38.–

Marqués de

Cáceres

Reserva

Rioja DOCa

2012*, 75 cl

Traubensorten:

Tempranillo,

Garnacha, Graciano

Art. 102104556

CHF

14. 95

Konkurrenzvergleich

19. 80

Rivera Il Falcone

Riserva Castel

del Monte

2012*, 75 cl

Traubensorten:

Nero di Troia,

Montepulciano

Art. 102104689

CHF

14. 95

Konkurrenzvergleich

21.–

ottos.ch

Mindestbestellmenge: 2/6/12 Flaschen. Nur solange Vorrat! *Jahrgangsänderungen vorbehalten!

Weitere Magazine dieses Users