Berliner Kurier 21.11.2018

BerlinerVerlagGmbH

Fotos: Thinkstock,dpa PostvertriebsstückA11916/Entgelt bezahlt

Mittwoch, 21. November 2018 •Berlin/Brandenburg1,10 ¤•D/Auswärts 1,20 ¤

www.berliner-kurier.de •NR. 322/2018 –A11916

ZEITUNG FÜR BERLIN-BRANDENBURG

Berlin

tankt

Frust!

Schwarzer Tagfür Autofahrer

Happy Birthdayzum 50.

Inka Bause: Jetzt geht

die Tour erst richtig los

von

der A100: Sie soll für

Diesel gesperrtwerden

SEITEN 4–5

Frust!Schock-Nachricht

SEITE 14

SEITE 16

Schock-Nachricht von

der Elsenbrücke: Sie

mussabgerissen werden


*

POLITIK

Und werdenkt

an die Jungen?

Eine höhereMütterrente.

Die Besserstellung von

Frührentnern. Eingleichbleibendes

Rentenniveau.

Die Große Koalition kümmert

sich! Das ist das Signal,

das vom Haushalt2019 ausgeht.

100 Milliarden Euro an

Steuergeldern, beinahe ein

Drittel des Gesamtetats,

fließenkommendes Jahr

nur in Rentenzuschüsse. Die

Entschlossenheit,die Union

undSPD bei ihrer wichtigsten

Wählergruppe –den „Ü

60“ –anden Tag legen,

wünscht man sich auch an

anderer Stelle. ZumBeispiel

wennesumdie arbeitende

Bevölkerung geht.

Dochder Solidaritätszuschlag

soll trotz sprudelnder

Steuern erst 2021verschwinden.

Undauchdie

kalte Progression, dieLohnzuwächsedurch

höhere

Steuersätze für Millionen

wieder zunichte macht, gehen

Merkel und Scholz bestenfallshalbherzig

an. Dass

Familien etwas bessergestellt

werden, istdanur ein

kleines Trostpflaster. Zukunftsweisendist

der Haushalt

in Anbetracht einer immer

älter werdenden Bevölkerung

jedenfalls nicht.

Aber derlei darf man von

dieser Koalitionwohl auch

nicht erwarten.

FRAU DESTAGES

Louise Arbour

Seit 2017 ist die kanadische

Juristin Louise Arbour (71)

Hohe Kommissarin für Menschenrechte

der Vereinten

Nationen

und UN-

Sonderbeauftragte

für

internationale

Migration.

Sie ist

die „Mutter“

des UN-

Migrationspakts,

der

weltweit

diskutiert und global von

Rechtspopulisten verdammt

wird. In der „Zeit“ sagt sie:

„Dieser Pakt fördert Migration

nicht, er zielt weder auf

eine Reduzierung noch Erhöhung

von Wanderungen.“

Monika Skolimowska/dpa

MEINE

MEINUNG

Von

Christian

Burmeister

Foto: Kay Nietfeld/dpa

Foto: Felix Zahn/Imago

Olaf Scholz lässt es

regnen - vorallem für

356,4 Mrd. Euro:Bundesfinanzminister kann 2019 mehr ausgeben als je zuvor.Freuen können

rn

Bundesfinanzminister Olaf

Scholz gestern im

Bundestag zu Beginn der

abschließenden Beratungen

über den Haushalt 2019.

Der Bundeshaushalt 2019

Die Einzelpläne der Ministerien

Arbeit und Soziales

Verteidigung

Verkehr und digitale Infrastruktur

Bildung und Forschung

Inneres, Bau und Heimat

Gesundheit

Familie,Senioren, Frauenund Jugend

Wirtschaftliche Zusammenarbeit

und Entwicklung

Sonstiges

Berlin – Ausgaben-Feuerwerk

im Berliner Regierungsviertel!

Noch nie hat eine Bundesregierung

so viel Geld in einen

Haushalt eingeplant wie diesmal.

356,4 Milliarden Euro

verteilt Finanzminister Olaf

Scholz (SPD) im kommenden

Jahr an die Bundesministerien.

Für diesen Betrag ließe sich der

teuerste Fußballer der Welt,

Neymar, gleich 1605-mal verpflichten.

Oder der Berliner

Treibende Kraft hinter dem Zuwanderungsgesetz:

Bundesarbeitsminister

Hubertus Heil.

Mrd. €

145,26

43,23

29,29

18,27

15,58

15,31

10,45

10,25

33,95

Veränderungen

zu 2018 in %

+4,4%

+12,2%

+5,2%

+3,7%

+12,2%

+0,7%

+2,2%

+8,6%

+7,1%

Pannenflughafen BER 58-mal

hintereinander bauen. Insgesamt

liegen die Ausgaben auch

dank guter Steuereinnahmen –

13 Milliarden Euro höher als

2018. Und zum sechsten Mal in

Folge kommen keine neuen

Schulden hinzu.

Der Löwenanteil des Haushalts

wandert auch 2019 in den

Etat Arbeit und Soziales von

Arbeitsminister Hubertus Heil

(SPD): 145,3 Milliarden. Davon

verschlingen Rentenzuschüsse

etwa 100 Milliarden –fast ein

Bundesregierung beeilt sich –kommt dasZuwanderungsgesetz doch noch vor Ende

Berlin –Das geplante Zuwanderungsgesetz

der Bundesregierung

hatoffenbar eine wichtige

Hürde genommen. Laut

„Süddeutscher Zeitung“ ist der

abgestimmte Referentenentwurf

für das Gesetz auf dem

Weg durch die Ressorts. Das

heißt, dass sichdie federführenden

Ministerien auf die Inhalte

geeinigt haben und nun die anderen

Häuser ihre Meinung dazu

äußernkönnen.

Hintergrund: Mit dem Gesetz

Drittel des Gesamthaushalts!

Immerhin: 4Milliarden stehen

für Lohnzuschüsse und bessere

Qualifizierung bereit, um Langzeitarbeitslose

in Arbeit zu

bringen.

Vom neuen Haushalt, der am

Freitag endgültig im Bundestag

beschlossen wird, sollen aber

nach dem Willen der Großen

Koalition vor allem die Bürger

profitieren.

Familien: Neben Entlastungen

bei den Krankenkassen und

Rentenverbesserungen stehen

will die Bundesregierung mehr

Fachkräfte ins Land holen. Es

soll den Zuzug ausländischer

Fachkräfte regeln und in vielen

Fällen erleichtern. So dürfen

dem Entwurf zufolge künftig

Ausländer auch nach Deutschland

einreisen, um für sechs

Monate nach Arbeit zu suchen.

Auch eine aufwendige Prüfung,

ob fürbestimmte Arbeitsstellen

auch deutsche Bewerber infrage

kommen, soll entfallen. Im

Grundsatz dürfte damit jeder

dabei die Familien im Fokus.

Für sie wird ein Entlastungspaket

von insgesamt 9,8 Milliarden

Euro geschnürt: Ab Juli 2019 ist

eine Erhöhungdes Kindergelds

um 10 Euro vorgesehen. Außerdem

steigen der Kinderfreibetrag

und der Grundfreibetrag.

Mittelschicht:SiewillScholz

durch eine Verschiebung des

Einkommenssteuertarifs entlasten.

Dadurch sollen die Effekte

der kalten Progression bekämpft

werden, die dazu führt, dass

Lohnzuwächse überproportio-

GroKowill mehrFachkräfte ins

Ausländer in Deutschland

arbeiten, der einen Arbeitsvertrag

„und eineanerkannte Qualifikation“

vorweisen kann.

Doch Regionen mit besonders

hoher Arbeitslosenquote sollen

die Prüfungbeibehalten dürfen

oder sie kurzfristig wieder einsetzenkönnen.

Im Entwurf steht, dass eine

Zuwanderung in Sozialsysteme

verhindertwerden soll. Ausländer,

die älter als 45 Jahre sind,

müssen demnach eine „ange-


*

SEITE3

BERLINER KURIER, Mittwoch, 21. November 2018

Geld

Alte

sich Rentner

nal stark durch höhere Steuersätze

aufgefressenwerden.

Sicherheit: Die Große Koalition

will im Jahr 2019 auch wieder

mehr für einen „starken

Staat“ tun. Im Kampf gegen Terror,

Extremismus, Geldwäsche

und Schwarzarbeit lässt Scholz

insgesamt 2100 neue Stellen allein

bei der Bundespolizei

springen. Dazu kommen 475

Arbeitsplätze beim Bundeskriminalamt,

775 beim Zoll und

325 beim Bundesamt für Sicherheit

in der Informationstechnik.

Die Opposition hat bereits

klargemacht, was sie von der

Schwerpunktsetzung der Gro-

Ko im Haushalt hält: nichtviel!

FDP-Haushaltspolitiker Otto

Fricke spricht von einem

„ideenlosen“ Plan. Statt Mehrausgaben

etwa für Rentner

müsse endlich mehr Geld in

Zukunftsthemen wie Bildung,

Forschung undDigitalisierung

fließen. Dafür sei wegen der

„umfangreichen Geschenke im

Sozialbereich“ bei Weitem

nicht genug Geld eingeplant.

Die Grünen stört etwas anderes:

der gigantische Anstieg

im Verteidigungsetat. Denn:

Kein anderer Etat steigt prozentual

so stark wie der Bundeswehretat

–umsatte 12 Prozent,

von 38,5 auf 43,2 Milliarden

Euro. Deutschland. „Eine

verheerende Entscheidung“,

kritisierte der grüne Haushaltsexperte

Sven-Christian Kindler

im Vorfeld.

Land holen

dieses Jahres?

messene Altersversorgung“

vorweisen, geprüft durch die

Bundesagentur für Arbeit. Gelockertwerden

auch die Regeln

für die sogenannte Ausbildungsduldung.

Sie ermöglicht

schon heute, dass abgelehnte

Asylbewerber,die eine Duldung

haben, während ihrer Lehre

nicht abgeschoben werden.

Das Kabinett will den Entwurf

dem Bericht zufolge bereitsam19.

Dezember beschließen.

Foto: Chris Kleponis/imago

„Ver-mailt“? Ivanka Trump

hat E-Mails vom privaten

Account verschickt –wie

einst HillaryClinton.

Ivanka hat ein

Hillary-Problem

Wieeinst Clinton: Dienst-E-Mails privat verschickt

Washington – Hunderte

Dienstnachrichten vom privaten

E-Mail-Konto verschickt –

war da nicht was? Nein,esgeht

dieses Mal nicht um die ehemalige

Präsidentschaftsbewerberin

Hillary Clinton. Ausgerechnet

Ivanka, Tochter des lautesten

Hillary-Anklägers Donald

Trump („Lock her up!“, „Sperrt

sie ein!“), hat es ebenfalls getan.

Wie einst Clinton soll auch die

ranghohe Beraterin ihrespräsidialen

Vaters vom privaten E-

Mail-Konto dienstliche Nachrichten

verschickt haben, was

gleich mehreren Regelverstößen

gleichkäme. Die E-Post sei

für Mitarbeiter im Weißen

Haus, Kabinettsmitglieder und

ihre Assistenten bestimmt gewesen,

so die „Washington

Post“. Andersals noch im Wahlkampf

2016, als Trump seine

demokratische Rivalin vehement

für ihre Verstöße verbal

attackiert hatte, reagierte das

Weiße Haus dieses Mal nicht.

Ivankas Anwalt dementierte

die Berichte aber auch nicht.

Foto: Eduardo Jaramillo/dpa

Foto: Sedat Suna/EPA/dpa

NACHRICHTEN

Grenze geschlossen

Tijuana –Aus Furcht vor il-

Tau-

legalerEinwanderung

senderMigranten aus Mittel-

haben die US-Be-

amerika

hördenvorübergehend

Grenzübergänge geschlossen.

Unterdessen stoppte ein

US-Bundesrichter den

Trump-Erlass, illegal Einge-

reisten

das Asylrecht zu ver-

wehren.

Ermittlung gegen Weidel

Stuttgart –Nach Wahl-

aus dem Aus-

kampfspenden

land andie AfD ermittelt die

Staatsanwaltschaft Konstanz

nun offiziell gegenFraktions-

chefin

Alice Weidel. Man ha-

be das

Verfahren wegen des

Anfangsverdachts eines Ver-

gegen das Parteienge-

stoßess

setzaufgenommen.

Macron verteidigt sich

Paris –Frankreichs Präsident

Emmanuel Macron hat

seine Steuererhöhung auf

Kraftstoff trotz Protesten

verteidigt. Er rief zum Dialog

auf. Erversuche, „Gewohn-

heiten

zu ändern“, indem er

den Franzosen fossile Brennabgewöhne,

„was nie-

stoffe

mals einfach“ sei.

Freilassung gefordert

Straßburg –Seit rund zwei

Jahrensitzt er in der Türkei

in Untersuchungshaft –nun

kann der prokurdische Politiker

Selahattin Demirtas auf

Freilassung hoffen. Das Men-

in Straß-

schenrechtsgericht

burg urteilte, die Haft sei un-

und der Politiker

rechtmäßig

müsse

entlassen werden.

Kremlkritisiertdie USA

Moskau –Kurz vor der morgigen

Wahl eines neuen In-

hat Russland

terpol-Chefs

eine Wahlbeeinflussung der

USA beklagt. Mehrere US-

hatten vor dem

Senatoren

russischen Kandidaten Ale-

ge-

xanderProkoptschuk

warnt.Grund: Er vermische

Politik

und Polizeiarbeit.


*

HINTERGRUND

Droht Berlin

der Kollaps?

Die Deutsche Umwelthilfe

fordertein weiteres Diesel-Fahrverbot

in der

Hauptstadt –und zwar auf

der Stadtautobahn. In Essen

hatsie ein ähnliches

Verbot auf der A40gerade

erwirkt.Berliner Landespolitiker

warnen vor

dem totalen Verkehrskollaps,

sogar die Grünen protestieren.

Doch dieSenatsverwaltung

beruhigt:

Die Forderung sei wahrscheinlich

unbegründet.

Stadtautobahn

NächsteN

Ausfahrt:

Von

ANNIKA LEISTER

Die Deutsche Umwelthilfe

lässt im Kampf um

Diesel-Fahrverbote Dnic cht locker. Jetzt nimmt sie so-

die Stadtautobahn A100 ins

garr

Visier. Bislang muss das Land

auff acht viel befahrenen Stra-

nach einem Urteil des Ver-

ßenn

waltungsgerichts bereits bis

Juni 2019 Diesel-Fahrverbote

aussprechen.

Jetzt liegt der Deutschen Um-

(DUH) die schriftli-

welthilfe

cheBegründungh

des Urteils vor

–und aus dieser zieht die Umweltschutzorganisation

die

Konsequenz: Auch auf einem

Teil der Stadtautobahn, in

Charlottenburg in Höhe des

ICC, wäre ein Fahrverbot nötig,

da dort die Grenzwerte für

Stickstoffdioxid nach Einschätzung

der DUH zu weit überschritten

sind. Mit der Stadtautobahn

wäre eine der wichtigsten

Verkehrsadern im Westen

der Hauptstadt betroffen.

Dabei operiert die DUH allerdings

nicht auf Basis aktueller

Messwerte, sondern auf Basis

von Modellrechnungen des Senats

im Umweltatlas 2015. In

dem Jahr seien die Werte der

NO 2 -Belastung mit 75 Mikrogramm

fast doppelt so hoch wie

der nach EU-Recht erlaubte

Wert (40 Mikrogramm). Man

fordere deswegen ein Fahrverbot

für den Stadtring – und

zwar für eine „größere Zone“.

In Essen hat die DUH erst in

der vergangenen Woche auf

Teilen der A40das erste Dieselfahrverbot

auf einer deutschen

Autobahn erwirkt.

In der Landespolitik ist man

sich einig: Würde das Ansinnen

in die Tat umgesetzt, drohe der

Stadt der Verkehrskollaps. „Die

Deutsche Umwelthilfe scheint


*

SEITE5

BERLINER KURIER, Mittwoch, 21. November 2018

Wegen stark erhöhter Stickstoffdioxid-Werte–allerdings

ausdem Jahr

2015 –fordertdie Deutsche Umwelthilfe

auf der A100 ein Diesel-Verbot.

Etliche Stationen sollen

zu dicht an den Straßen

stehen und liefern damit

zu hohe Werte, heißt es.

Foto: dpa

Stickoxide: Wie

grenzwertig sind

die Grenzwerte?

Expertenstreit um die Gefahr der Diesel-Abgase

Die

DIESEL

jetzt jedes Maß verloren zu

haben“, sagt Oliver Friederici,

verkehrspolitischer Sprecher

der Berliner CDU-Fraktion. Die

AfD spricht gar von einem

„Amoklauf gegen die Mobilität

der Millionenmetropole“. Und

selbst Harald Moritz von den

Grünen teilt mit: „Das kann

man nicht verantworten.“

Aber hat das Ansinnen der

DUH überhaupt Aussicht auf

Erfolg? Aus der Senatsverkehrsverwaltung

gehen die

Stimmen eindeutig in eine für

Dieselfahrer beruhigende Richtung.

Die Fälle in Berlin und Essen

seien nicht vergleichbar. In

Deutsche

Umwelthilfe will

einen Teil der A100

für Dieselautos

sperren lassen

Fotos: Imago, dpa

Essen sei die betroffene Autobahn

Teil einer Fahrverbotszone.

In Berlin habe das Gericht

explizit Fahrverbote in der gesamten

Umweltzone abgelehnt

und sich auf einzelne Streckenabschnitte

fokussiert.

Und: „Die Stadtautobahn ist

nicht einmal Teil der Umweltzone“,

sagt Jan Thomsen, Sprecher

der Senatsverkehrsverwaltung.

„Sie ist davon ausgenommen,

eben weil sie Wohngebiete

entlasten soll.“ Vor

diesem Hintergrund zweifelt

die Verwaltung die Verhältnismäßigkeit

eines Verbots weiter

an. Auch ihr liege das schriftliche

Urteil, auf das sich die DUH

stützt, nun vor. Man werte das

Urteil noch aus, prüfe es und

entscheide dann im Senat. Fest

stehe aber: „Wir werden so wenig

Fahrverbote verhängen wie

möglich.“

In einem sind sich fast alle am

Dieselstreit beteiligten Parteien

einig –von der DUH über

FDP- und Linksfraktion bis hin

zur Senatsverwaltung: Abhilfe

für die schlechte Luft in den

Städten unddie Leiden der Dieselfahrer

können nicht Verbote,

sondern nur eine Hardware-

Nachrüstung der betroffenen

Diesel-Fahrzeuge schaffen.

Berlin – Die magische Zahl

heißt 40. Soviel Stickoxid

in Mikrogramm pro Kubikmeter

darf im Jahres-

Durchschnitt in der Luft

sein. An 28 der 29 Messstellen,

die an Hauptstraßen

stehen, war es 2017

mehr, es drohen Fahrverbote

für Diesel (siehe

Haupttext). Doch um die

Messungen und den Grenzwert

gibt es Streit.

Gegenwärtig wird viel

diskutiert, dass der frühere

Präsident der Deutschen

Gesellschaft für Pneumologie

(Lungenheilkunde)

Prof. Dr. Dieter Köhler den

Sinn des Grenzwerts anzweifelte.

Die 6000 „vorzeitigen

Todesfälle“ pro

Jahr, die Stickoxide in

Deutschland laut Umweltbundesamt

(UBA) fordern

sollen, seien eine abenteuerliche

Behauptung. Raucher

nähmen über Zigaretten

derartig viel mehr

Stickoxide auf, dass sie

nach dieser Rechnung binnen

Tagen tot sein müssten.

DasUBA wehrte sich:Die

Grenzwerte würden nicht

nurfür gesunde Erwachsene

gelten. Auch für kleine

Kinder oder zum Beispiel

Asthmakranke. Andere

Ärzte vertreten die Position,

dass Stickoxid durchaus

auch in geringer Konzentration

und in Verbindung

mit anderen Schadstoffen

gefährlich sei. Von

Bundesverkehrsminister

Andreas Scheuer (CSU)

wird an der Aussagekraft

der Messungen gezweifelt:

Etliche Stationen stünden

zu dicht an den Straßen

und lieferten zu hohe Werte.

Deshalb soll der Deutsche

Wetterdienst die

Standorte überprüfen.

Berlins Umweltsenatorin

Regine Günther (für Grüne)

ließ dazu mitteilen:

„Wenn die hier prüfen wollen,

können sie es gerne

tun.“ IhreVerwaltung teilte

mit, dass alle Stationen

dortstünden, wo sie hingehören

–nur die in der Silbersteinstraße

sei mit 21

Metern vier Meter zu dicht

an der nächsten Kreuzung.

Die Zuverlässigkeit der

Messungen wird auch

durch einen Vorgang in Oldenburg

zweifelhaft: Dort

wurden die Grenzwerte am

30. Juli an einer Station

überschritten –als wegen

einesMarathons keine Autos

vorbeifuhren. An Stationen

mit Verkehr lagen

die Messergebnisse unterhalb

des Grenzwerts. GL


*

BERLIN

Kolumne

Chin Meyerauf den Spuren

der Miet-Nebenkosten

SEITE 10

DER

ROTE

TEPPICH

Ehre, wemEhregebührt!

Foto: Reginald Gramatté

Jessica

Behne,

32 Jahrealt,

aus Lichtenberg,

berät

Studenten.

Für sie müsste man eigentlich

die Jobbezeichnung

Mutmacherin

erfinden. Denn die Berlinerin

Jessica Behne macht

jungen Erwachsenen aus

Arbeiterfamilien, die ein

Studium beginnen wollen,

Mut. Auf der Internetseite

www.arbeiterkind.de steht sie

denen mit Rat und Tat zur

Seite, die als Erste ihrer Familie

an eine Hochschule

gehen.

Sie ist selbst eines dieser

Arbeiterkinder. In

Deutschland studieren 77

Prozent der Akademikerkinder,

aber nur 23 Prozent

der Kinder, deren Eltern

nicht studiert haben. „Das

will ich ändern. Deshalb gebe

ich seit mehr als drei

Jahren meine Erfahrungen

weiter“, sagt sie. Sie geht zu

Berufsinformationstagen

oder Projekttagen in Schulen,

informiert mit Flyern

und am Telefon über Angebote,

auch über Schnupperstudium,

Stipendien, Begabtenförderung

und Ähnliches.

Die medizinische

Dokumentationsassistentin

hatte einst über zwei Kollegen

von der Möglichkeit erfahren,

sich mit einem Studium

fortbilden zu können.

Durch Zufall. Doch sie will

es nicht immer dem Zufall

überlassen. „Mein Ehrenamt

ist deswegen eine sehr

bewusste Entscheidung“,

sagt sie.

Fragen?

Wünsche?

Tipps?

Redaktion: Tel. 030/63 33 11 456

(Mo.–Fr. 10–18 Uhr)

10969 Berlin, Alte Jakobstraße 105

E-Mail: leser-bk@dumont.de

Abo-Service: Tel. 030/232777

Der große

Veteranen-

Zank

Ministerium

entscheidet: Ex-

NVA-Angehörige

bekommen

keinen Ehrentitel

Von

MIKE WILMS

Berlin – Was ist eigentlich ein

Veteran, und wer darf sich in

Deutschland so nennen? Um

diese vermeintlich einfachen

Fragen entbrennt ein neuer

Ost-West-Konflikt. Denn die

Bundesregierung will nur

Angehörige der Bundeswehr

als „Veteranen“ anerkennen

– aber Soldaten der NVA

nicht. Ihnen wird die Ehren-

Bezeichnung vorenthalten.

Dagegen regt sich Protest.

den Traditionsvereinen

der NVA wird

das genauso gesehen.

„Das Grundproblem

begann doch schon

1990, als man uns zu

fremden Streitkräften

erklärt hat“, sagt

der ehemalige NVA-

Oberstleutnant Siegfried

Eichner. Er leitet

heute die Regionalgruppe

Berlin des

„Verbandes

zur Pflege der

Traditionen

der Nationalen

Volksarmee“.

NVA-Soldaten

Mit dieser Empörungswelle hat

Verteidigungsministerin Ursula

hätten meist nur

von der Leyen (CDU) sicher geringe Chancen

nicht gerechnet. Denn die erste gehabt, in die Bundeswehr

offizielle Veteranen-Definition

übernom-

sollte eine Fachdebatte erledigen

–und nicht eine öffentliche

Debatte anheizen. Sechs Jahre

men zu werden. „Ins

Abseits hat man uns

gestellt, auf eine Stufe

hatten Soldaten-Vertreter und mit Fremdenlegionären“,

Politik gestritten. Anfangs ging

es darum, ob man für erfahrene

Kameraden, die im Auslandseinsatz

waren, einen Ehrentitel

brauche. Jetzt sollen alle Bundeswehrsoldaten

– ehrenhaft

sagt Eichner. In

dieser Linie sei auch der

diesjährige Traditionserlass

der Bundeswehr

zu sehen, in dem die

NVA als reine Partei-

Entlassene, Reservisten und die Armee abqualifiziert

Aktiven –Veteranen heißen.

Dass die NVA außen vor ist,

werde. Dass man jetzt

den Veteranen-Begriff

findet der Verteidigungspolitiker

einseitig westdeutsch

Alexander Neu (Linke) un-

fair. Sie einzubeziehen, wäre

aus seiner Sicht „mit Blick auf

eine echte Einheit“ sinnvoll gewesen.

definiere, sei nur die

jüngste Demütigung.

„Es ist traurig, was mit

der NVA gemacht wird“,

Und auch mit Blick auf sagt Gerhard Matthes,

„diejenigen Ostdeutschen, die einst Kapitän zu See und heute

ihrem Land gedient haben“. In Geschäftsstellenleiter ätsste e e te des


*

SEITE7

BERLINER KURIER, Mittwoch, 21. November 2018

Verteidigungsministerin

Ursula von der Leyenund

Vorgänger Thomas de

Maizière, NVA-Soldaten

1989 und ein Bundes-

2018 in

wehrsoldat imNovember

Mali.

Ein Bundeswehrsoldat

und einNVA-Soldat

stehensich Auge in

Auge gegenüber

(Montage). Haben

beide einen wertvollen

Dienstgeleistet –

oder nur einer?

Traditionsverbands.

Es sei

doch eigenartig,

dass die Bundeswehr

heute zu al-

len

Ex-Ostblock-

und deren

staaten

Armeen gute Bezie-

pflege –nur

hungen

zu den ostdeutschen

Landsleuten und deren

NVA-Vergangenheit

nicht. „Darüber, dass wir

jetzt nicht einmal Vete-

dürfen, mag

ranen sein

ich mich

gar nicht mehr

aufregen“, so Matthes.

Eine versöhnlichere

Lösung

hatte sich Ex-

Thomas de Maizière

Verteidigungsminister

(CDU) vorgestellt: Bereits

2011 forderte er,

über Traditionslinien

nachzudenken und die

NVA nicht wegzulassen.

Womöglich könne Stasi-

Harald

Oberstleutnant

Jäger, der

am 9. Novemgegen

alle Befeh-

ber 1989

le die Grenze an der Bornholmer

Straße

öffnete,

durch seineEinzeltat zum

Soldaten-Vorbild taugen.

Unklar ist noch, ob die

neue Veteranen-Ehrung

über den Titel „Veteran“

hinausgehen soll. Denkbar

wären Orden oder finanzi-

wie

elle Vergünstigungen

in den USA. InDänemark

gelten nur gefechtserfahre-

Soldaten als neSodaten Veteranen.

THURSDAY

JEDE MENGE AKTIONSANGEBOTE

VON DONNERSTAG BIS MONTAG

Fotos: dpa, ImagoMAGENTA

NUR VOM

22.–26.11.

Aktionsangebote: Mobilfunk ++ Festnetz ++ Zubehör ++ SmartHome ++

Jetzt in Ihrem Telekom Shop, unter telekom.de oder 0800 33 03000


8 BERLIN BERLINER KURIER, Mittwoch, 21. November 2018

NACHRICHTEN

Verlustgeschäft in Tegel

Die Arche ist ihr Leben

Luton/Berlin –Der britische

Billigflieger Easyjet

hat an seinem neuen Standort

Tegel in den zwölf Monaten

bis Ende September

einen Verlust von 152 Millionen

Pfund (rund 171 Millionen

Euro) eingeflogen.

Das sei weniger als zuvor

kalkuliert, teilt die Airline

in Luton (England) mit.

Festnahme in Sackgasse

Pankow –Zivilpolizisten

beobachteten in der Nacht

zu gestern in Pankow, wie

zei Männer in der Forchheimer

Straße ein Motorrad

in einen Transporter luden.

Die anschließende

Verfolgungsjagd endete in

einer Sackgasse in Weißensee.

Der Fahrer konnte zu

Fuß flüchten, der Beifahrer

(25) wurde festgenommen.

Wasser aus Sachsen

Berlin –Der Wasserstand

der Spree kann nach Einschätzung

der Berliner Umweltverwaltung

weiter gehalten

werden. Die Lage

habe sich trotz nur geringer

Regenfälle etwas entspannt,

so Senatsexperte

Derk Ehlert: „Brandenburg

und Sachsen unterstützen

uns massiv.“

Karten-Aufschlag passé

Berlin –Berliner Taxifahrer

dürfen keinen Zuschlag

mehr für das Bezahlen mit

EC- oder Kreditkarte verlangen.

Bisher verlangten

Taxifahrer 1,50 Euro für die

Kartenzahlung. Bundesweit

ist der Zuschlag seit

Jahresbeginn untersagt.

Foto: dpa

Dort, wo Jacqueline Neumann (31)selbst einst Hilfe fand, kümmertsie sich heute um arme Kinder

Von

KERSTIN HENSE

Hellersdorf – Sie wuchs in einer

Hartz-IV-Familie mit

fünf Geschwistern in einer

tristen Plattenbausiedlung

auf. Die Zukunftsprognose

von Jacqueline Neumann

(31) sah nicht gerade rosig

aus. Doch sie hat sich durchgebissen

und ist heute Erzieherin

im Kinder-und-Jugendwerk

Arche, wo sie

einst selbst Halt und Geborgenheit

erfuhr.

Jacqueline Neumann glaubt an

Gott und vertraut darauf, dass

er einen guten Plan für ihr Leben

hat. „Ich bin glücklich verheiratet,

habe einen kleinen

Sohn und wir bauen gerade ein

Haus“, sagt sie und strahlt. Das

klingt nach einem Leben wie

im Bilderbuch.

Doch das

war nicht

immer so.

Jacqueline N. ist vor17Monaten

zum ersten Mal Mutter eines

Sohnes geworden.

Ihre Kindheit ähnelt anderen

traurigen Schicksalen aus sozial

schwachen Familien. Sie

wuchs als altestes von vier Geschwistern

mit ihrer Mutter

und ihrem Stiefvater auf. „Meinen

leiblichen Vater habe ich

nie kennengelernt, er hat sich

nie für mich interessiert.“

Als Jacqueline knapp zwei

war, verliebte

sich die Mutter erneut. Ihr

neuer Papa, ein Fernfahrer,

zog bei ihnen ein. Doch das

neue Glück hielt nicht lange

an. Die Beziehung der Mutter

zerbrach ein zweites Mal. „Ich

habe meine Eltern oft streiten

hören und auch erlebt, wie

mein Vater meine Mutter geschlagen

hat“, so Neumann.

Die Kinder habe er auch oft angeschrien

und zu Jacqueline

gesagt: „Du bist nichts und du

kannst nichts.“ Je häufiger er

das sagte, desto mehr glaubte

sie seinenvernichtendenWorten.

Die Mutter habe ihr nicht

beistehen können, sie habe

Angst vor ihrem eigenen Mann

gehabt. „Als sie sich trennten,

war ich sehr froh“, erzählt die

31-Jährige.

Mit 16 Jahren fand sie Hilfe

bei der Arche in Hellersdorf,

ein paar Straßenbahnstationen

von ihrem Zuhause entfernt.

„Dort wurde ich zum ersten

Mal so akzeptiert, wie ich bin“,

sagt sie. Die Mitarbeiter halfen

ihr nicht nur, ihr

Selbstwertgefühl

aufzubauen, sondern

auch ihre

Träume zu verwirklichen.

Schon in der siebten Klasse, so

sagt sie, wollte sie dann Erzieherin

werden. „Ich habe früh

Verantwortung übernehmen

müssen, oft auf meine Geschwister

aufgepasst. Das hat

mir immer viel Freude gemacht“,

sagt sie. Eine Praktikantin

der Arche hatte die damalige

Hauptschülerin überzeugt,

weiter zur Schule zu gehen.

Jacqueline Neumann schaffte

das für sie einst Unerreichbare:

Sie holte ihre Schulabschlüsse

nach und absolvierte

eine Ausbildung zur Pädagogin.

Während eines Praktikums

in der Arche überzeugte

sie die Kollegen mit ihrer Arbeit

und bekam eine Anstellung.

Heute hilft sie dort, wo

sie einst selbst Hilfe erfuhrund

betreut die Kleinsten der Einrichtung.

„Endlich kann ich

anderen etwas zurückgeben“,

sagt sie. Vor 17 Monaten wurde

sie zum ersten Mal Mutter:

„Ich bin dankbar, dass

mein Leben so eine

wunderbare Wende

genommen hat.“

ARCHE NOAH

Dado ... hat bisher leider allein

leben müssen und

krempelt täglich seine gesamte

Box um, um sich etwas

Abwechslung zu verschaffen.

Er wünscht sich

sehr eine nette Kaninchendame

als Gesellschaft.

Vermittlungs-Nr. 18/3962

Tierheim Berlin,

Hausvaterweg 39, 13057 Berlin,

Telefon: 030/768880,

www.tierschutz-berlin.de

Die Tiervermittlung ist geöffnet:

Mittwoch–Sonntag 13–16 Uhr

Foto: Tierheim Berlin

Fotos: Andreas Klug, privat

Früher warJacqueline

Neumann selbst ein

Arche-Kind. Heute arbeitet

sie dortals Erzieherin.


BERLINER KURIER, Mittwoch, 21. November 2018

BERLIN 9

Fotos: Ponizak

Ab Montag auf

Achse: Im Betriebshof

Wedding

wurden die ersten

beiden neuen

Mercedes-Busse

präsentiert. Neu:

USB-Buchsen zum

Laden vonHandys.

BVG schickt

neue Gelbe

ins Rennen

Größter Busauftrag der Geschichte

BLACKFRIDAY WEEK

Leasen Sie denRenault Captur plus Vollkaskoversicherung*

vom17. bis24.11.2018.

Von

PETER NEUMANN

Berlin – Sie haben USB-

Buchsen, damit die Fahrgäste

ihre Mobiltelefone aufladen

können, WLAN, Klimaanlage

und Euro-6-Dieselmotoren.

Doch den

Menschen, die bald die neuen

Busse der Berliner Verkehrsbetriebe

(BVG) nutzen

werden, wird etwas anderes

ins Auge stechen.

Die Fahrzeuge hätten „mutige

Sitzmuster“, schrieb Berlins

Regierender Bürgermeister

Michael Müller (SPD), als er

vor einigen Wochen die Busfabrik

von Mercedes-Benz in

Mannheim besuchte. Doch

BVG-Chefin Sigrid Nikutta

verstand das nicht als Kritik.

„Ich habe es positiv gesehen“,

sagte sie am Dienstag.

Urban Jungle, Großstadtschungel:

So heißt das Muster,

das aus roten, blauen und

schwarzen Würmchen zu bestehen

scheint. Die BVG hatte

es in den 1990er-Jahren ersonnen,

um Farbschmierer zu

vergrätzen. In dem wilden

Durcheinander gehen Kritzeleien

optisch unter.

Der Zwölf-Meter-Bus mit

der BVG-Nummer 1000 und

der Gelenkbus 4785, die bei

frostigen Temperaturen Runden

auf dem Betriebshof drehten,

sind die Vorboten des

größten Busauftrags in der Geschichte

des Landesunternehmens.

Die Rahmenverträge,

denen der Aufsichtsrat im

April zugestimmt hat, ermöglichen

es der BVG, bis zu 350

zwölf Meter lange Eindecker

und bis zu 650 Gelenkbusse

der Marke Citaro zu beschaffen.

„Das ist der größte Einzelauftrag,

den wir je erhalten

haben“, sagte Rüdiger Kappel,

der bei Mercedes-Benz den

Busvertrieb leitet. Die Fabrik

in Mannheim wird der Hauptproduktionsstandort

sein.

Falls nötig, werden auch in

Ligny-en-Barrois in Frankreich

Busse gebaut.

Die ersten beiden Fahrzeuge

werden ab Montag Fahrgäste

befördern, sagte BVG-Buschef

Torsten Mareck. Weitere 18

neue Mercedes-Busse werden

in diesem Jahr folgen. Die Gelenkbusse

mit Platz für bis zu

100 Fahrgäste fahren auf den

Linien TXL und 200. Die kleineren

Solobusse, die 70 Menschen

befördern können, rollen

auf den Kudamm-Linien.

Renault Captur Limited ENERGY TCe 90

ab mtl.149,– € **

+49,– €mtl.*für

Hapicht und Vollkasko

•Lackierung Stahl-Grau •16-Zoll-Leichtmetallräder •Ganzjahresreifen •Lenkrad in Leder •Tempopilot mit

Geschwindigkeitsbegrenzer •R&GO-Klima-Paket •Deluxe-Paket

Renault Captur Limited ENERGY TCe 90: Gesamtverbrauch (l/100 km) innerorts: 6,4; außerorts: 4,8;

kombiniert: 5,4; CO 2 -Emissionen kombiniert (g/km): 123; Energieeffizienzklasse C. Werte nach Messverfahren

VO (EG)715/2007.

Abb. zeigtRenault Captur mitSonderausstaung.

RENAULTRETAILGROUP Deutschland GmbH, Niederlassung Berlin

Fennpfuhl |Weißenseer Weg32|13055 Berlin |Tel.: 030 978712-0

Tempelhof |Germaniastraße 145–149 |12099 Berlin |Tel.: 030 75691-0

Reinickendorf |Roedernallee171–173 |13407 Berlin |Tel.: 030 419001-0

Pankow |Blankenburger Straße 85–105 |13156 Berlin |Tel.: 030 9114988-0

www.renault-retail.de/berlin

* Das Angebot kann mit einer 3-jährigen Kfz-Haftpflichtmit Voll-und Teilkaskoversicherung (Selbstbeteiligung

VK 500,– €/TK 150,– €) für mtl. 49,– €kombiniert werden. Die Versicherungsleistung wird erbracht von der

Nürnberger Versicherung. Gültig für Privatkunden ab 25 Jahren und ab der Schadensfreiheitsklasse 3

(ausgenommen Kurier- und Lieferdienste, Pflegedienste, Taxiunternehmen und Autovermieter). Gültig für alle

Neuwagen und Kurzzulassungen.Einzelheiten ergeben sichaus denallgemeinen Bedingungen für die Kfz-Versicherung

derNürnberger Versicherung (abrufbar unter www.nuernberger.de) sowie demVersicherungsvertrag.

** Renault Captur Limited ENERGY TCe 90 Fahrzeugpreis*: 15.181,83 €. Bei Leasing: Leasingsonderzahlung

0,– €, 36 Monate Laufzeit (36 Raten à149,– €), Gesamtlaufleistung 30.000 km, eff. Jahreszins 0,01 %, Sollzinssatz

(gebunden) 0,01 %, Gesamtbetrag 5.364,– €. Zuzüglich Bereitstellungskosten in Höhe von 770,– €.

Ein Leasingangebot für Privatkunden der Renault Leasing, Geschäftsbereich der RCI Banque S.A., Niederlassung

Deutschland, Jagenbergstraße 1, 41468 Neuss. Gültig vom17. bis24.11.2018.


10 BERLIN

Obdachlose

BVGöffnet nachts

zwei U-Bahnhöfe

Berlin –Die BVG will nach

der Senats-Kritik nun doch

zwei U-Bahnhöfe für Obdachlose

öffnen, wenn der

Senat für Sanitäranlagen

und Aufsichtspersonal

sorgt. „Wir haben die Bahnhöfe

Moritzplatz und Lichtenberg

ausgewählt“, so

BVG-Sprecherin Petra

Reetz. Sobald Sozialarbeiter

und Toiletten organisiert

seien, könnten die Stationen

nachts offen bleiben.

Sensationsfund

Schüler graben

Steinzeit-Beil aus

Potsdam –Schüler der

Montessori-Schule am

Schlänitzsee haben beim

Anlegen eines Beetes auf

dem Schulgelände ein 5000

Jahre altes Steinbeil gefunden.

Das Artefakt aus der

Jungsteinzeit wurde an die

Brandenburger Denkmalpflege

übergeben. Neben

dem Finderlohn erhielt die

Schule Bücher des Landesmuseums

als Dankeschön.

BERLINER KURIER, Mittwoch, 21. November 2018 *

Oberkommissar ganzunten

Er soll Casino- und Lokalbetreiber vor Razzien gewarnt haben, steht jetzt vor Gericht

Moabit – Korrupte Cops,

die mit Ganoven und Gangstern

gemeinsame Sache machen,

kennt man eigentlich

nur aus dem Kino. Doch der

Berliner Polizeioberkommissar

Marek G. (39) soll

schmierig nebenbei kassiert

und sich gewaltig verzockt

haben.

Seine Kollegen griffen ihn vor

acht Monaten: Sie kamen im

Morgengrauen und führten

G. ab. Zwei Jahre lang soll er

gegen Geld vier Casino- und

Lokalbetreiber in Wedding

vor Razzien und Kontrollen

gewarnt haben. Für insgesamt

fast 45000 Euro.

Kopfschüttelnd saß der inhaftierte

Beamte vor Gericht.

Mit ihm jene, die ihn bestochen

haben sollen: Ahmet M.

(46), Vedat E. (44), Adem C.

(48) und Cüneyt T. (52).

Der Beamte, der Pokerliebt.

Vorsitzender eines Klubs in

Pankow war er, alles offiziell.

Doch ersoll einen Raum als

Bunker für Koks zur Verfügung

gestellt haben. Gegen

monatlich 250 Euro.

Ein Oberkommissar, der

privat auf Immobilien setzte.

In Mariendorf kaufte er 2009

eine Eigentumswohnung.

Später legte ersich eine Immobilie

auf Kuba zu. Vondort

stammt seine Ehefrau.

Mit der Wohnung soll er

sich verhoben und Finanzhilfe

von M. angenommen

haben. Fünf Monate danach

Hat der Angeklagte

nebenbei kassiertund

sich danach verzockt?

Darüber befindet jetzt

das Gericht.

soll es zur ersten korrupten

Verabredung gekommen sein.

Marek G.war in der Direktion

31 als Wachhabender tätig

–auch zuständig für Planung

und Vollzug von ordnungsrechtlichen

Kontrollen in Lokalitäten.

Um die Wirte zu

warnen, soll er im Polizeisystem

geschnüffelt, Funkverkehr

abgehört, Kollegen ausgequetscht

haben. Obdie Angeklagten

reden, ist offen. G.s

Anwalt aber: „Er ist unschuldig.“

Nichts habe er mit Koks

zu tun. Und Geld habe er von

der Mutter. Fortsetzung:

Dienstag.

KE.

Händlerstempel:

Das Magazin für

Frauen 50plus.

www.cafemeins.de

GUTSCHEIN

Das ist genau

!

Jetzt 1€

günstiger!

für nur 1,95 statt 2,95

Gültig bis 31.12.2018 im teilnehmenden

Fachzeitschriftenhandel. Nur für ein Exemplar

„Meins“ gültig.

gespart

Was der

Mieter alles

bezahlen

muss

Kennen Sie die Wohnungsgesellschaft

Vonovia?

Nicht? Bis vor Kurzem hieß die

auch anders, nämlich Deutsche

Annington. Doch leider

wurde der Ruf so mies, dass die

Firma den Namen ändern

musste. Das kennt man von

Monsanto (jetzt Bayer). Oder

Verona Feldbusch (Pooth).

Auch ich hieß nicht immer

Chin …Wer weiß, vielleicht

muss auch Friedrich „Mittelschicht“

Merz bald seinen Namen

ändern – in Friedrich

April-April? Doch hier geht es

nichtumMerz,sondernumdie

Vonovia und ihre Nebenkosten-Masche.

Nebenkosten –

oderwie Donald Trump sagen

würde: „Gib ihr 130000 Dollar,

damit sie die Klappe hält …“

Nebenkosten-Abrechnungen

sindinetwa so leicht verständlichwie

das Steuergesetzbuch.

Das nützen einige Vermieter

schamlos aus und zocken überhöhte

Betriebskosten ab.

Die Vonovia etwa lässt neuerdings

sämtliche Betriebskosten-relevanten

Tätigkeiten

von Tochterfirmen erledigen.

Mensch

Meyer

Kabarettist

Chin Meyer

schreibt jeden

Mittwoch und

Sonnabend

im KURIER

„Insourcing“ nennt es sich,

wenn einst outgesourcteTätigkeitenwiederindie

Firma geholt

werden –Horst Seehofer

kennt das, als er nach seiner

Berliner Affäre in den Schoß

der Familie zurückkehrte.

Kurz nach dem Vonovia-Insourcing

stiegendie Nebenkosten

drastisch. Der Hausmeister-Tagessatz

der Vonovia lag

an einigen Standorten bei1000

Euro –wenn Sie als Arztnicht

genug verdienen, schulen Sie

um …

Nun sind das laut Vonovia bedauerliche

Einzelfälle –doch

im Vergleich mit der Summe

dieser Fälle wirkt China wie

ein menschenleeres Land …

Gott sei Dankhat es demAktienkurs

des Dax-Konzerns

nicht geschadet –der stieg in

fünfJahrenum138 Prozent.

Größter Aktionär: Blackrock!

Vielleicht geht es also doch

auch ein bisschen umFriedrich

April-April …


• Durchmesser ca. 30 cm, inkl. 4 Stumpenkerzen • In den Farben: z.B. Rot, Bordeaux,

Nougat, Creme oder Violett je Artikel

• ca. 35 – 40 cm lang und ca. 15 cm breit • Inkl. 4 Stumpenkerzen

• In den Farben: z. B. Rot, Grau oder Bordeaux

je Artikel

• In den Farben: z.B. Rot, Rosa/Pink, Orange oder Apricot

je Pflanze

• Auf Strohrömer-Unterlage gebunden

• Außendurchmesser ca. 35 cm

je Kranz

(ohne

Deko)

24% billiger

statt 5,29

Papierstern

• Aus Glanzpapier

• Inkl. Saugnapf

mit Haken

3 Jahre Garantie

je Papierstern

Metallbaukasten

Inkl. Werkzeug und

Aufbauanleitung

33% billiger

Flugzeuge, 209teilig

Christbaumschmuck

Inkl. Metall-Aufhänger

und praktischer

Aufbewahrungsbox

Rennautos, 246teilig

Professionelle Allround-

Nähmaschine „Super Jeans“

„SPECIAL EDITION“ SUPERJ15PE mi

• Ideal für dicke Materialien wie Jeans,

Dünn- und Feinleder

• Hoher Nähfußhub: 9,5mm

• Inklusive umfangreichem Zubehör • ca. 41x19,8x29,4cm

UVP 279,–

149,– *

Auch

online

Inklusive extra großem Anschiebetisch

ca. 42x30x6,5cm (im Wert von 49,90)

46%

billiger

Deckenkratzba aum „Lucy“

• Höhenverstellbar

von ca. 240 bis

260cm

je Kratzbaum

Beige

Auch im

Dessin

Folklore

erhältlich

* Keine Mitnahmegarantie! Sofern der Artikel in unserer Filiale nicht vorhanden ist, können Sie diesen direkt in der Filiale

innerhalb von 2 Tagen ab o.g.Werbebeginn bestellen und zwar ohne Kaufzwang oder Sie wenden sich bezüglich

kurzfristiger Lieferbarkeit an ww

w w.norma-online.de/aktionsartikel. Es ist nicht ausgeschlossen, dass Sie einzel ne Artikel

zu Beginn der Werbeaktion unerw

artet und ausnahmsweise in einer Filiale nicht vorfinden.Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Schuhe und Textilien teilweise nicht in allen Größen erhältlich. Bei Druckfehlern keine Haftung.

47/18

NORMA Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG, Heisterstraße 4, 90441 Nürnberg


Angebot gilt nur

solange der

Vorrat reicht!

Rentier Patchwork Sweety

©AMPELMANN GmbH

Happy Holidays, 10 Klappkarten

inkl. 10 Umschlägen

oder

Patchwork Sweetys erobern Kinderherzen im Sturm! Sie sind

unvergleichlich kuschelig und schööööön bunt –sowie Kinder

es eben lieben! Das Markenzeichen der außergewöhnlichen

Schmusetiere: Farbenfroher Materialmix, bunte Streifen und

tolle Muster kombiniert mit hochwertigen Plüschen. Umarmen,

schmusen, kuscheln, hinter sich herziehen, überall hin mitneh-

men, Geheimnisse erzählen, Abenteuer erleben das pfge

Sweety-Rentier macht das alles bedenkenlos mit.

Prämienkürzel: J223

Schick deine Weihnachtswünsche an alle, die du

lieb hast. Mit der Weihnachtspostkarte erinnerst du

Familie und Freunde, dass du immer an sie denkst.

Prämienkürzel: J226

IHR BESTELLCOUPON

Einfach ausfüllen, ausschneiden und per Post im Umschlag senden an:

Berliner Kurier, Leserservice, Postfach 51 12 54, 13372 Berlin

Ja, ich lese den Berliner Kurier 3Monate lang montags bis sonntags zum Vorteilspreis

on , statt zzt , inl MSt rei Haus Ich spare 33 , das sind ,

Meine angereuztes eschen 1 beomme ich gratis dazu

Bitte hier anreuzen

nur 1Kreuz

Happ Holidas Klapparten J

______________________________________________________________________________

Name, Vorname

Straße, Hausnummer

PLZ

Bitte stellen Sie mir den Berliner Kurier zu:

ab sofort

Wohnort

ab dem

Land Prüfziffer Bankleitzahl Kontonummer

Rentier Patchor Seet J3

Geburtsdatum (freiwillige Angabe)

Spätester Lieferbeginn: 30.11.2018

Bitte hier die Daten zur Bankverbindung lt. SEPA-Verfahren angeben, damit wir Ihnen Ihr Bargeld überweisen können:

IBAN

Wir empfehlen Ihnen, die Mitteilung von Bankdaten oder anderer sensibler Daten ausschließlich in verschlossenen Briefumschlägen

oder auf einem anderen geschützten Weg vorzunehmen.

Wenn ich nach Ablauf der 3Monate den Berliner Kurier weiterhin beziehen möchte, brauche ich nichts zu tun. Ich erhalte das Abonnement dann

zum Preis von zzt. monatlich 27,40 (inkl. gesetzl. MwSt.) frei Haus. Mein Abonnement kann ich ederzeit bis zum 10. des Monats schriftlich zum

Monatsende kündigen. Sollte ich über die 3Monate hinaus keine weitere Lieferung wünschen, sende ich innerhalb von 2Monaten nach Beginn der

Zustellung eine Postkarte mit dem Vermerk „Keine weitere Lieferung“ an: Berliner Kurier, Leserservice, Postfach 51 12 54, 13372 Berlin oder eine

E-Mail an: leserservice@berliner-kurier.de

@

Telefon (Freiwillige Angabe)

E-Mail (Bitte zwingend angeben für Ihre Online-Rechnung per E-Mail) 1

Ich bin einverstanden, dass mich die Berliner Verlag GmbH per Telefon, E-Mail, SMS, MMS und WhatsApp über passende Leserangebote*

zu deren Verlagsprodukten und –services persönlich informieren und individuell berät und kann dies ederzeit auch teilweise widerrufen

(per E-Mail: leserservice@berliner-verlag.de oder per Post: Berliner Verlag GmbH, Leserservice, Alte Jakobstraße 105, 10969 Berlin).

Die Zustimmung wird ausdrücklich als vertragliche Gegenleistung für das zur Verfügung gestellte Angebot vereinbart.

*Hierbei handelt es sich um Produkte, die von der oben genannten Gesellschaft angeboten werden: gedruckte/digitale Presseprodukte ggf.

mit Geräten und Zugaben sowie Produkte der Shops des Verlages shop.berliner-zeitung.de oder shop.berliner-kurier.de: Bücher, Kalender,

Rabattkarten, Fan-/Dekoartikel, Schmuck, Wein, Reisen, Brief- und Paketdienste, Veranstaltungen, Wohn-/Freizeitzubehör.

Echt Abo-Angebot.

IHR BESTELLCOUPON

Echt geschenkt.

Jetzt Berliner Kurier lesen, 27,40 sparen und

Exklusiv-Geschenk nach Wahl gratis sichern!

Gleich anrufen:

(030) 24 00 23

Bitte Bestellnummer angeben: DM-TE-AL M3NBKWH

Datum Unterschrift DM-AZ-AL M3NBKWH

1

Sollten Sie keine E-Mail-Adresse besitzen, erhalten Sie Ihre Rechnung selbstverständlich postalisch.

Dieses Angebot gilt nur in Berlin/Brandenburg und nur solange der Vorrat reicht.

Ihnen steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Alle Informationen über dieses Recht und die Widerrufsbelehrung

nden Sie unter www.berliner-kurier.de/widerruf

Berliner Verlag GmbH, Alte Jakobstraße 105, 10969 Berlin

www.berliner-kurier.de

www.berliner-kurier.de

Dervon hier


BERLINER KURIER, Mittwoch, 21. November 2018

BERLIN 13

Fotos: Bernd Friedel

Da macht das

Giräffchen einen

langen

Hals

Dasam3.November

geborene Jungtier Ella

erkundete jetzt erstmals das

Außengehege im Tierpark

So klein –

und doch schon so

groß! Schon bei der

Geburtkam die kleine

Ella auf stolze 1,82 Meter.

Rechts: Vonihrer Mama

Amalka kann sie sich

kaum lösen.

Von

FLORIAN THALMANN

Friedrichsfelde – Na, wer

macht denn da einen langen

Hals? Es ist die kleine Ella,

der jüngste Spross in der großen

Familie des Berliner

Tierparks! Am 3. November

kam das Giraffenmädchen

zur Welt – nun durfte das

Jungtier zum ersten Mal die

große Außenanlage des Giraffenhauses

erkunden.

Wer hier vorsichtige, tapsige

Schritte erwartete, wurde enttäuscht:

Kaum hat sich die Tür

des Giraffenhauses geöffnet,

rast die kleine Ella mit ihren

langen Beinchen quer über das

Gelände, umrundet immer wieder

ihre Giraffen-Familie, die

DAS VIDEO

www.berliner-kurier.de

Tierpark-Kurator Dr.Florian Sicks

mit Howoge-Chefin Stefanie

Frensch, die das Giraffen-Mädchen

auf den Namen Ella taufte.

an einer Futterstelle Robinien-

Blätter mampft. „Sie ist eben

sehr neugierig, will immer alles

sehen und erkunden, ist mobil

und voller Lebensfreude“, sagt

Tierpflegerin Claudia Walther

(50), seit sechs Jahren Revierleiterin

im Tierpark.

Am 3. November kam das

Rothschildgiraffen-Jungtier als

Kind von Papa Jabulani (6) und

Mama Amalka (5) zur Welt –

die Mutter nahm den Nachwuchs

sofort an. Bei der Geburt

war Ella schon 1,82 Meter groß,

innerhalb der nächsten sieben

Jahre wird sie die stattliche Giraffengröße

von etwa 4,50 Metern

erreichen. „Die ersten Wochen

sind sehr gut gelaufen –

sie hat sich an die anderen Tiere

gewöhnt, die Laufhalle erkundet

und natürlich das Gelände

beschnuppert. Im Moment ist

es noch zu kalt –aber wenn es

wärmer wird, wird sie bald mit

den anderen draußen übernachten

können.“

Glücklich über den Nachwuchs

ist auch Tierpark-Kurator

Dr. Florian Sicks (39). „Wir

hatten jetzt vier Jahre keinen

Nachwuchs bei den Giraffen,

deshalb freuen wir uns sehr

darüber“, sagt er. Sicks verspricht:

Besucher werden gute

Chancen haben, das Giraffen-

Mädchen zu treffen. „Im Haus

sowieso – und stundenweise

wird sie auch während der kalten

Tage draußen auf dem großen

Gelände sein.“

ANKAUF &VERKAUF

ANKÄUFE

ANTIQUITÄTEN

Kaufe Ölgemälde, Münzen, Antiquität.

Dr.Richter, 01705009959

BAUEN &RENOVIEREN

DIENSTLEISTUNGEN

Wohnungsauflös. kostenlos, Entrümpel.,

Entsorgung 65264343

Umzugskartons!

NEU S,M,L,XL, Euro 0,50/0,75/1,20/1,30, Gebr. 0,25/

0,45/0,55/0,75/0,85. Klkt. 4,85. Seeburger Str. 13/14

Lief. frei Haus möglich, Mo.–Fr. 8 bis 18 Uhr

So. nach Vereinb. Tel.: 7–20Uhr 351 95 60

Kartonfritze

!

Danke für alles!

sos-kinderdoerfer.de

BEKANNTSCHAFTEN

Herrmann, 70, 1.83, Handwerk.

i.R., su. liebe SIE-Alter zweitrangig,

für Bilderrückschau

nach einer schönen Reise oder

einfach nur gemütl. zus.sitzen u.

reden, an sonst eher einsamen

Tagen, die auf einmal, trotz

Dunkelheit draussen, hell werden,

weil man nicht allein ist

u.lacht -auch bei getr. Wohng.

PS Harmonie Tel. 030/ 23970163

Helmut, 74, 1.81, verw. Ingenieur

i.R., sagt: Anruf kostet Überwindung,

aber ich freue mich

darüber, denn damit kann ich

seriös eine liebe Frau kennenlernen,

die viel. wie ich PKW

Touren, Kultur, gemütl. Abende

am Kamin nach einem schönen

Tag mag. Nur Mut !!! PS Harmonie

Tel. 030/ 23970163

Achtung! Uns gibt`s nur im Doppelpack!

Günter,Mitte 70, Meister,

ein sehr sympathischer

Mann,verw.,mit hübschen alten

Hund, würde sich freuen, eine

Frau kennenzulernen. Singlecontact

Berlin: Tel. 2823420

Hanni, 73, e. warmherzigege, anschmiegsame

Frau,d.durch ihre

tolle gepfl. Ausstrahlung u. Figur

(schlank.+Kurven), immer

noch begehrenswert, treuherzig

u. eine Perle in der Küche. .PS

Harmonie Tel.030/ 23970163

Erika, 74 J., sehr hübsch mit FS

u. Pkw, schmuse u. kuschle gern,

sehne mich wieder n. e. ehrl. lb.

Mann, der auch so einsam ist

wie ich. Wir könnten getrennt

aber auch gemeinsam wohnen.

Darf ich hoffen? HERZBLATT-

BERLIN: Tel.20459745

Gartenfreund Bodo, 73/1.77, gepefl.

Handwerksmeister, fährt

Pkw, tierlieb, sucht weibl. Partnerin,

für ein behutsames kennen

lernen, gem. Unternehmungen.

HERZBLATT-BERLIN: Tel.

20459745

Sven, 58, 1.82, ein großer lustiger

aktiver u.sehr gepfl. u.charism.

Mann, mit Witz u. Ideen, mag

Reisen, Natur, gute Gespräche,

romantische Stunden, kein Abenteuer

u. keine Partymaus. PS

Harmonie Tel. 030/ 23970163.

Ich möchte nicht länger allein

sein! Kerstin, 59, Angest., eine

liebenswerte blonde Frau mit

guter Figur,möchte einen netten

Mann kennenlernen. Agt. Neue

Liebe: Tel. 2815055

Fahndung! Gesucht wird: Die

Richtige für`s Herz! Belohnung:

Frank, 61/1.80, Polizei-Beamter,

sporl. Typ, mag Auto u. Rad, zuverlässig

u. fröhlich. Agt. Neue

Liebe: Tel. 2815055

Blonde Berlinerin Martina, 66, eine

Frau zum hinsehen, lacht

gern, fährt Rad, hat ein ruhiges

Wesen, su. gepflegten u. liebevollen

Partner. Agt. Neue Liebe:

Tel. 2815055

Mit 66 Jahren…möchte Wolfgang

1.80 groß, insGlück starten. Er ist

verw., mag Musik, Blumen, Auflüge,

su.Partnerin, mit der lachen

u. etwas untenehmen kann. Agt.

Neue Liebe: Tel. 2815055

Dem Zufall etwas nachhelfen!

Andre, 63/1.82, Polizeibeamter,

gepfl. u. vital, unternehmungslustig

mit Pkw, NR, mag Klassik,

Natur, Kultur, su. SIE.

Glücksbote: Tel. 27596611

Julia, 43, möchte das Single-Dasein

beenden, will nicht im Internet

suchen, vermisst den bodenständigen,

ehrl. Mann

Glücksbote: Tel. 27596611

Freizeitbekanntschaft gesucht! Elke,

75, verw., angen. Ä., vielseitig

interessiert, su. die Bekanntschaft

eines Mannes. Singlecontact

Berlin: Tel.2823420

ER, ein ansehnlicher, mod. Mann,

60/1.84, mit Humor u. breiter

Schulter, redet, tanzt u. lacht.

gern, su. gleich gesinnte Sie! PS

Harmonie Tel.030/ 23970163

Josephine , 57, J., kaffeebraune

Naturschönheit, perfektes

Deutsch, verw. allein in Berlin,

im Berufslebend stehend, su.

Freund/Partner, gern älter

Glücksbote: Tel. 27596611

Monika, 70, hübsche Hausfrau

mit glänzenden Haaren u.schöner

Figur, sehnt sich nach einem

liebevollen Mann, dem Zweisamkeit

wichtig ist. Singlecontact

Berlin: Tel. 2823420

Lernen Sie nette Leute kennen!

Singles aus Berlin treffen sich

zu tollen Freizeitaktivitäten.

STM: Tel.03027596611

Sylvia, 63, verw. blonde Hausfrau

Intr. für Haus u. Garten, Kultur,

Sport, su. IHN. Glücksbote: Tel.

27596611

Neu: Kostenlose Kontakte zu netten

Damen und Herren für Liebe

oder Flirt aus Deiner Region.

Info-Tel.: 0177-1781178


14 BERLIN BERLINER KURIER, Mittwoch, 21. November 2018 *

Zur Hälfte gesperrt: Dabei wird es nun bleiben. Die alte

Elsenbrückeverschwindet,bis 2028 entsteht eine neue.

Elsenbrücke Alles noch viel bröseliger

Foto: Bernd Friedel, Markus Wächter

Die Überführung wird bis 2028 neu gebaut.Auch die baugleiche Mühlendammbrücke soll abgerissen werden

Berlin – Dass dieses Bauwerk

nicht mehr zu retten ist, war

absehbar. Jetzt ist es amtlich:

Die Elsenbrücke, die seit fünf

Jahrzehnten zwischen Treptow

und Friedrichshain die

Spree überspannt, muss komplett

abgebrochen werden.

„Sie ist so stark beschädigt, dass

ein Abriss unvermeidlich ist“,

sagte Verkehrssenatorin Regine

Günther (parteilos, für Grüne)

am Dienstag. Der Ende August

bei einer regulären Überprüfung

entdeckte Riss sei so

groß, dass er sich nicht mehr

reparieren lässt. Damit zeichnet

sich ab, dass diese Spreequerung

mindestens zehn Jahre

ein Nadelöhr bleiben wird.

„Die neue Brücke wird nach

jetzigem Stand Ende 2028 fertig

sein“, so Günther. So lange

werde den Kraftfahrern an dieser

Stelle nur die halbe Kapazität

zur Verfügung stehen. Bereits

jetzt stockt der Verkehr,

weil nur noch einer der beiden

Überbauten befahrbar ist. Der

andere wurde wegen wegen eines

25 Meter langen Risses im

Beton, für Kfz gesperrt. Zwischenzeitlich

wird eine Behelfsbrücke

den Verkehr aufnehmen.

Bis 2023 soll die Verlängerung

der A100 fertig werden,

der kurz vor der Elsenbrücke

endet. Dann wird noch mehr

Verkehr in diesen Bereich fließen.

Noch mehr Stau!

Doch zunächst mal sind die

Senatorin und ihre Planer froh,

dass sie eine Lösung gefunden

haben, die eine Spreequerung

weiter möglich macht. „Es war

unsere Priorität, dies zu sichern“,

sagte Günther. Wenn

die Querung komplett ausfiele,

wäre das der Super-GAU. Die

Gefahr, dass auch der zweite

Teil der zu DDR-Zeiten eröffneten

Brücke gesperrt werden

muss, ist real. Auch er wurde in

den 60er-Jahren aus Spannbeton

mit Hennigsdorfer Stahl gefertigt,

der anfällig für Korrosion

und Risse ist.

Doch damit noch nicht genug:

Auch in Mitte droht eine neue

Stau-Falle: Weil die Mühlendammbrücke

baugleich ist, ist

geplant, auch sie abzureißen

und neu zu errichten. Wenigstens

sei es die einzige weitere

Brücke in der Hauptstadt, die

diese Konstruktion aufweise,

sagte die Verkehrssenatorin

gestern dem RBB. PN

BERLINER ADRESSEN

TERRASSENDACH

mitDreh-Lamellen

„Bei Sonne auf ...

bei Regen zu.“

Sonderkonditionen

fürReferenzobjekte

Kostenlose Beratung unter 030-26325198

www.allweda.de ·allweda-nord@email.de ·Dipl.-Ing. W.Moldenhauer

Telefonische Anzeigenannahme: 030 2327-50

GESUNDHEITSTIPPS

Telefonische Anzeigenannahme: 030 2327-50

®

Was tun bei

ARTHROSE?

Wenn jeder Schritt zur Qual

wird und die Hüftarthrose Tag

und Nacht Schmerzen bereitet,

erhalten in Deutschland

jedes Jahr über 200.000 Menschen

ein künstliches Hüftgelenk.

Die allermeisten von

ihnen sind danach vollkommen

beschwerdefrei und erfreuen

sich einer neuen ungeahnten

Lebensqualität. Was

kann man selbst zum Erfolg

dieser Operation beitragen? Ist

der „vordere Zugang“ wirklich

immer der bessere? Zu diesen

wichtigen Fragen sowie zu allen

anderen Arthrose-Anliegen gibt

die Deutsche Arthrose-Hilfe

hilfreiche praktische Tipps, die

jeder kennen sollte. Eine Sonderausgabe

ihres Ratgebers

„Arthrose-Info“ kann kostenlos

angefordert werden bei:

Deutsche Arthrose-Hilfe e.V.,

Postfach 11 05 51,60040 Frankfurt/Main

(bitte gerne eine

0,70-€-Briefmarke für Rückporto

beifügen) oder auch per

E-Mail an service@arthrose.de.


Leser-

MEINUNG

Die Leser-Seite

in Ihrem KURIER

SEITE15

BERLINER KURIER, Mittwoch, 21. November 2018

SO SEHE ICH ES

150 Euro mehr für Beamte,

aber Rentner sind arm dran

Ist schon komisch. Rentner

bekommen einen minimalen

Prozentsatz mehr Rente

–und plötzlich müssen laut

Statistik 4,4 Millionen von

ihnen eine Steuererklärung

abgeben. Und das auch

noch, ohne darauf hingewiesen

zu werden. Ganz

schön fies von unserer eigenen

Regierung, alte Leute

abzuzocken, die jahrelang

mit ihrer Arbeitskraft und

Gesundheit dazu beitrugen,

den Standard in Deutschland

zu erreichen und zu

halten. 150 Euro pro Nase

sind viel Moos mehr in der

Tüte. Beamte haben es

nicht leicht, dank unseren

Politikern mit ihrem Sparfimmel,

sind aber trotzdem

nicht nur im Alter viel besser

abgesichert. Mehr Geld

in der Tüte freut jeden, den

es betrifft. Ob berechtigt

oder nicht –jeder sieht es

anders. Detlev Herrlich

„Wollen die uns alle

für dumm verkaufen?“

Zu: Der Brücken-Kollaps von

Marzahn: Wuhletalbrücke wird

voll gesperrt, vom 20. November

Ich habe noch die Worte eines

Verantwortlichen in den

Ohren: Unsere Brücken sind

sicher! Und nun wird eine

nach der anderen gesperrt.

Wollen die uns alle nur für

dumm verkaufen? Nicht nur,

dass unsere Politiker auf

Hartz-IV-Niveau arbeiten,

aber dennoch leider volle

Bezüge beziehen. Nun

arbeiten auch unsere Beamten

nur noch Hartz-IV-Standard.

Wenn sich das ein normaler

Steuerzahler trauen würde,

würde man ihn sicherlich

schnellstmöglich entlassen!

René Wuttke, Hellersdorf

So berichtete der KURIER gestern über den Brücken-Kollaps vonMarzahn.

Werhat die Schuld?

Wo sind Hinweise und Informationen,

dass gegen die Verantwortlichen

ermittelt wird

KURIER

kämpft!

Ärger,Probleme, Fragen? Das

„Kämpft-Team“ und die Profis

kümmern sich um Ihre Sorgen.

Schreiben Sie uns (ambesten mit

Unterlagen), Absender und

Telefonnummer nicht vergessen.

So erreichen

Sie die

Redaktion:

Forum-Redaktion

Alte Jakobstraße 105

10969 Berlin

Tel. 030/63 33 11 456 (Mo.-Fr. 10–16 Uhr)

Fax: 030/63 33 11 499

E-Mail: leser-bk@dumont.de

und diese zur Rechenschaft gezogen

werden? Wenn falscher

Kies verwendet wurde, ist das

Pfusch und Betrug am Steuerzahler.

Also muss man ermitteln,

wer die Schuld hat und sie

zur Rechenschaft ziehen.

Helge Roschig, per Facebook

Willkommen in Berlin

Wenn man jahrelang alles verkommen

lässt, ist das nun mal

die Antwort darauf. Willkommen

in Berlin.

Katrin Schmidt, Facebook

Ausbildung & Karriere

Dein Marktfür:

Ausbildung &Karriere

Weiterbildung &

Qualifizierung

15. &16.

Februar 2019

9–16 Uhr

Cafe Moskau

Karl-Marx-Allee 34

10178 Berlin

Jetzt

Aussteller

werden

berlin.messen@dumont.de

030-2327-50


*

LEUTE

BERLINER KURIER, Mittwoch, 21. November 2018

Inka Auch

mit 50 keine

Bause

Für die einen ist sie die kesse

junge Sängerin mit der Lockenfrisur,

die in derDDR-Hitparade

fragt: „Ist das Liebe?“.

Für die anderen ist sie die Moderatorin,

die seit Jahren bei

RTL alleinstehende Landwirte

an die Frau bringt. Inka Bause

zählt zu den wenigen DDR-

Stars, die es geschafft haben,

auch nach der Wende präsent

zu bleiben. Heute wird sie 50.

Die TV-Kuppelshow „Bauer

sucht Frau“ läuft seit Jahrengut.

Paralleldazuhat Inka kürzlichihre

Gesangskarriere wiederbelebt.

„Mit offenen Armen“

heißt ihr neues Album. „Ich

bingeradeunglaublichglücklich“,

sagt die quirlige Künstlerin.

Und: „Langeweile ist

nix für mich.“

Die Musik-Begeisterung hat

die gebürtige Leipzigerin von

ihrem Vater, dem DDR-Schlagerkomponisten

Arndt Bause

(1936–2003). Wie am Fließband

schrieb er Ohrwürmer

fürSchlagersängerinderDDR,

etwafür FrankSchöbel („Gold

in deinen Augen“) oder Wolfgang

Lippert („Erna kommt“).

Viele wurden damit zu Stars.

„Für mich war er ein Genie“,

sagt Inka.

Nach dem Ende der DDR bekam

sie zunächst vor allem Aufträge

beim MDR, später unter anderem

auch beim ZDF. Dort moderiertesie

die Talkshow„Inka!“.

2005begann jenesberufliche Kapitel,von

demBause noch immer

schwärmt: „Bauer sucht Frau“.

Heute feiertdie Moderatorin und

Sängerin runden Geburtstag. Zeit für

Partys hat sie nicht,denn nach zehn

Jahren geht sie endlich wieder auf Tour

Früher mit peppiger

Lockenfrisur,heute

trägt sie einen frechen

Kurzhaarschnitt.

Fotos: dpa

Ute Lemper

Weihnachten

in Familie

Erst zur „Künstler gegen

Aids“-Gala, dann auf

Heimatvisite bei Papi.

Musical-Ikone Ute

Lemper (55, „Chicago“)

will Weihnachten mit ihrem

Mann Todd Turkisher

und den vier Kindern Max

(24), Stella (22), Julian (13)

und Jonas (7) in Münster

verbringen. Das verriet die

Wahl-New-Yorkerin im

Theater des Westens. „Meine

Mutter ist im Mai leider

verstorben“, Vati lebt nun

allein im Heim.

Foto: dpa

13 JahrenachdemStartderShow

sinddie Quoten sehr gut.

Privat gab es fürdie Künstlerin

zwei Schicksalsschläge. Erst verlor

sie ihren Vater, dann ihren Ex-

MannHendrik Bruch. Der Komponist

und Sänger war Vater der

gemeinsamen Tochter. Auch

nach der Trennung hatte erihr

noch viel bedeutet, wie auf ihrem

Tourauftakt vor wenigen Wochenklar

wurde. Liebevoll sprach

sie überVater und Ex-Mann. Und

fügtehinzu:„EsgibttolleMänner.

Die sind abernur alle vergeben –

das ist derMist.“

Zu ihrem 50. Geburtstag

schenkte sich die Berlinerin ein

Comeback als Sängerin –samt

neuem Albumnach zehnjähriger

Pause und „Lebenslieder“-Tour.

Sie wollte „sich selber noch mal

herausfordern, sich nicht zu sehr

in der Komfortzone aufzuhalten“.

Allerdings tourt Inka nur durch

den Osten.„Der Westen hat mich

nicht auf dem Schirm als Sängerin.“

Sophia-Caroline Kosel

GroßeHerz-GalaamZoomitUllaKockamBrink

Leben retten, seit drei Jahrzehnten.

Solch ein Jubiläum feiert

man nur zu gern. Die Gesellschaft

der Freunde des Deutschen

Herzzentrums, das jährlich

mehr als 5000 Eingriffe an

offenen Herzen vornimmt, lud

zu ihrem 30. Geburtstag in das

Palazzo-Spiegelzelt am Bahnhof

Zoo.

Motto des Abends: Berlin mit

Herz. Unterden Gästen des Vereinspräsidenten

Peter Fissenewert

waren auch der Regierende

Bürgermeister Michael Müller,

Prof. Roland Hetzer und

Herzzentrums-Chef Prof. Dr.

Volkmar Falk, der Wert auf die

Feststellung legte: „Meine Tickets

habe ich selbst bezahlt.“ Es

sollte ja auch ein bisschen Geld

zusammenkommen in dieser

guten Nachtmit Show und Auktion.

Fissenewert: „50000 Euro

wären optimal.“

Bundesgesundheitsminister

Jens Spahn (leider nicht anwesend)

war Schirmherr der Benefiz-Gala.

Als Herz-Botschafterin

durfte Ulla Kock am Brink ans

Mikrofon und zum Vier-Gänge-

Menü von Kolja Kleeberg

Künstler von Berliner Bühnen

präsentieren. Mit dabei waren

das Chamäleon-Theater, „Steuerfahnder“

Chin Meyer, die

Deutsche Oper, StarsinConcert

von Bernhard Kurz, das Tipi am

Kanzleramt, Palazzo und das

Wintergarten-Varieté. KM

Foto: Christian Schulz

Ulla Kock am Brink moderierte

die Nacht der Herzfreunde.


MEDIZIN

Der große

KURIER-Ratgeber

BERLINER KURIER, Mittwoch, 21. November 2018

DIE PROFIS

Prof.Dr. Jürgen

Lutz, Chefarzt

für Anästhesie,

St.Vinzenz-

Hospital Köln

Auch

Selbermachen ist die bessereOption,

wenn es um wirklich gesunden Salat geht.

Völlig verwirrtnach

einer Narkose

Ich habe erfahren, dass

ältere Menschen nach der

Narkose häufig unter

einem Delir leiden. Was

ist das und was kann man

dagegen tun?

Manche Menschen wachen

nach einer Operation verwirrt

und desorientiert aus

der Narkose auf. Die Ursachen

für diesen Zustand

sind noch nicht vollständig

erforscht. Dieses Phänomen

kann jeden treffen,

nicht nur ältere Menschen,

allerdings kennen wir die

Risikofaktoren sehr genau

und können gezielte

Prophylaxemaßnahmen

ergreifen.

NACHRICHTEN

Belastung für die Leber

Viele Naturheilmittel gibt es

rezeptfrei in der Apotheke.

Sorglos sollten Patienten sie

aber nicht einnehmen, betont

Prof. Christian Trautwein

von der Deutschen Gesellschaft

für Gastroenterologie,

Verdauungs- und

Stoffwechselkrankheiten.

Denn neben einigenrezeptpflichtigen

Medikamenten

und Alkohol können auch

pflanzliche Präparatedie

Leber belasten. Solche Mittel

seien nicht per se schädlich,

über längere Zeit sollten

sie aber nur nach Rücksprachemit

dem Arzt genommen

werden.

Würze gegen Blähungen

Linsen, Bohnenund Co. führen

bei vielen Menschen zu

Blähungen und habendaher

nicht den besten Ruf. Doch

mit entsprechenden Gewürzen

sind Hülsenfrüchte verträglicher.

Dazu gehören

Kümmel, Anis, Fenchel und

Ingwer.Außerdem gilt:Wer

regelmäßig Erbsen oder

Bohnen isst, gewöhnt sich

daran und bekommt seltener

Blähungen.

Fragen?

Wünsche?

Tipps?

Tel. 030/63 33 11-456

(Mo.–Fr. 10–15 Uhr)

E-Mail: berlin.service@dumont.de

Foto: Imago

Gesundes

kann

gefährlich

sein

In fertigen Salatmischungen stecken oft viele Keime. Und im schlimmsten Fall sind die antibiotikaresistent

Wer hat nicht schon fertig

geschnittene Salate oder

Rohkost im Supermarkt gekauft?

Eingeschweißt in

Folie, schon vorgewaschen

und gut gemischt –auf den

ersten Blick doch sehr bequem.

Wenn die Mischung

dann noch knackig frisch

aussieht, gehören Salate

oder Rohkostmischungen

zu den beliebten Lebensmitteln,

die gesund sind und

das übliche Essen mit Vitaminen,

Mineralstoffen

und Spurenelementen bereichern.

Die grünen oder roten Salatblätter

versorgen den Organismus

mit Beta-Carotin, Vitamin

B1, B2 und B6 sowie Vitamin

C. Daneben auch mit

Mineralstoffen wie Kalium,

Phosphor und Magnesium sowie

mit dem „blutbildenden“

Spurenelement Eisen.

„So weit, so gut“, stellt Prof.

Gerd Glaeske fest, wenn es

nicht aktuelle Studienergebnisse

geben würde. Diese weisen

darauf hin, dass fertige Salatmischungen

mit Keimen

belastet sein können. „Und

das kann für die Gesundheit

problematisch sein“, warnt

der Leiter des „Länger besser

leben.“-Instituts vor möglichen

Folgen mit Blick auf die

Untersuchungen von Kornelia

Smalla. Die Professorin

vom Julius-Kühn-Institut in

Braunschweig hat herausgefunden,

dass in Salaten Keime

sein können, die gegen Antibiotika

resistent sind und deshalb

zu schwer behandelbaren

Infektionen führen können.

Derartige Keime kommen

beispielsweise in Gülle,

im Klärschlamm, in Böden

und Gewässern vor. Und

wenn dann diese Gülle auf

den Feldern mit Gemüseanbau

verteilt wird, können Salatpflanzen

die mögliche

Quelle der resistenten Keime

sein, so Prof. Glaeske.

Zunächst hätten die Wissenschaftler

in Mix-Salaten,

in Rucola und in der Gewürzpflanze

Koriander nur auf die

meist harmlosen Darmbakterien

vom Typ Escherichia coli

geachtet. „Unter diesen Bakterien

gibt es aber bereits solche,

die gegen Antibiotika

vom Typ Tetrazyklin, die bei

vielen verschiedenen Infektionen

eingesetzt werden, Resistenzen

entwickelt haben“,

sieht Prof. Glaeske darin eine

Gefahr: „Wenn zum Beispiel

bei Menschen mit einem geschwächten

Immunsystem

bestimmte Infektionen durch

solche Bakterien nach der

Aufnahme von Salaten oder

Gemüse auftreten, könnte die

Behandlung mit Antibiotika

vom Tetrazyklin-Typ nicht

mehr die erwartete und notwendige

Wirkung haben.“

Was ist aber nun die Empfehlung

aufgrund der Ergebnisse?

Das Wichtigste ist,

grundsätzlich Blattsalate und

frische Kräuter vor dem Verzehr

gründlich und sorgfältig

mit Trinkwasser zu waschen,

DIENSTLEISTUNGEN

GESUNDHEIT &MEDIZIN

Studie zur

Ernährung und Bewegung

nach einem Herzinfarkt

um das Risiko der Keimaufnahme

zu verringern. Ganz sicher ist

man aber erst, wenn Rohkost und

Kräuter noch mindestens zwei

Minuten auf 70 Grad erhitzt werden.

Schwangere und Personen,

die wegen bestimmter Erkrankungen

oder wegen ihres hohen

Alters ein geschwächtes Immunsystem

und dadurch verminderte

Abwehrkräfte haben, sollten

möglichst ganz auf Fertigmischungen

verzichten. Damit Gesundes

nicht zur Gefahr wird,

empfiehlt Prof. Glaeske Salate

und Rohkost frisch und lose einzukaufen

und selbst zuzubereiten.

D.R.

Wir suchen Personen

mit Herzinfarkt für eine wissenschaftliche

Beobachtungsstudie

Sie hatten innerhalb der letzten 12 Monate einen Herzinfarkt

und leiden bei geringer Belastung nicht unter Atemnot?

Wir führen Untersuchungen zu Ernährung (Fragebögen, Interviews) und körperlicher

Bewegung (Aktivitätssensor) sowie allgemeine Körpermessungen,

Tests und eine Blutabnahme durch. Es werden keine Medikamente verabreicht

oder ärztliche Behandlungen durchgeführt. Fahrtkosten werden pauschal

erstattet.

Kontakt: l 033200 882277 n herzstudie@dife.de

l 030 9406 4592 n herzkohorte@

mdc-berlin.de


REPORT

Wiesicher ist mein Kiez?

Der Lageplan des

STRAFTATEN

Häufigkeitszahl* 2017

Reinickendorf

30 093

(+913)

unter 7500

7500 bis unter10000

10 000 bisunter 15 000

15 000 bisunter 25 000

25 000 und mehr

Spandau

26 240

(–259)

Charlottenburg-

Wilmersdorf

Mitte

96 716

(+5 395)

Fr

*Fälle pro 100000 Einwohner

53 357

(+35)

Keine

Daten

Steglitz-

Zehlendorf

23 409

(–1 663)

Tempelhof-

Schöneberg

39 611

(–573)

Von

P. DEBIONNE

Berlin – Diebstähle am Alex,

Raubtaten am Brandenburger

Tor oder Wohnungseinbrüche

in Pankow. Ab sofort

kann jeder Berliner im Internet

nachlesen, welche Verbrechen

in welchem Kiez von

der Polizei erfasst wurden.

Möglich macht das der neue

Kriminalitätsatlas, den die Polizei

online und für jeden einsehbar

im Internet veröffentlicht

hat. Darin enthalten sind die

Daten der Polizeilichen Kriminalitätsstatistik,

die bisher im

Abstand von jeweils zwei Jahren

veröffentlicht wurden –in

Papierform oder online im

PDF-Format. Das bedeutet: Wo

man sich vorher durch Hunderte

eng beschriebene DIN-A4-

Seiten wuseln musste und die

darin enthaltenen Texte in einem

zum Teil sehr gewöhnungsbedürftigen

Beamtendeutsch

formuliert waren, kann

man nun mit wenigen Klicks

ganz einfach herausfinden: Wie

sicher ist mein Kiez?

Trauriger Spitzenreiter in unserer

Stadt ist der Bezirk Mitte.

Hier ist das Risiko, Opfer einer

Straftat zu werden, am höchsten.

Im Jahr 2017 zählt die Polizei

in Mitte 96 716 Straftaten.

An zweiter Stelle kommt Friedrichshain-Kreuzberg

mit

54849 Straftaten, an dritter

Stelle steht Charlottenburg-

Wilmersdorf mit 53357 Straftaten.

Fasst man alle Verbrechen des

Jahres 2017 zusammen, könnte

man zunächst denken, Berlin

sei sicherer geworden: Denn

trotz steigender Einwohnerzahlen

sank die Zahl aller registrierten

Straftaten im Vergleich

zum Vorjahr um fast 50 000

auf 520 437. Zugleich stieg die

Aufklärungsquote der Polizei

von 42 auf 44,2 Prozent.

Es sind jedoch eher harmlosere

Straftaten wie Taschendiebstähle,

die zurückgegangen

sind. Die Zahl der gefährlichen


SEITE19 SEITE18

BERLINER KURIER, Mittwoch, 21. November 2018

Verbrechens

Ab sofortkann jeder mit nur wenigen Klicks im Internet sehen, wo,

wann und wie oft in Berlin Straftaten begangen wurden. Dasdürfte

am Ende auch für Makler und Versicherer von hohem Wert sein

Pankow

38 750

(–1 053)

Lichtenberg

27 379

(+1 761)

Erfasste Fälle 2017,

in Klammern Veränderung

gegenüber 2014

Grafik/Galanty; Quelle: Kriminalitätsatlas

Berlin 2017

Marzahn-

Hellersdorf

24 819

(+534)

iedrichshain-

Kreuzberg

54 849

(–8 000)

Treptow-

Köpenick

24 256

(+1 006)

Neukölln

42 520

(–2 458)

Quelle: Berlin.de. Grafik:Galanty.

Körperverletzungen, die Zahl

der Angriffe auf Polizisten und

Feuerwehrmänner sowie Sexualstraftaten

sind dagegen gestiegen,

Letztere sogar um satte

32 Prozent gegenüber 2016.

Vergleiche wie diese sind mit

dem neuen Kriminalitätsatlas

nun deutlich einfacher zu erstellen

als bislang. Zudem erstreckt

sich die Darstellung der

einzelnen Werte jetzt über einen

Vergleichszeitraum von

sechs statt bisher nur zwei Jahren.

Somit könnten „Entwicklungstendenzen

besser veranschaulicht

werden“, sagt die

Polizei.

Nicht die einzige Neuerung:

Die einzelnen Daten lassen sich

in Tabellen-Form herunterladen,

zudem erfolgt „die Aktualisierung

der Daten künftig im

jährlichen Rhythmus statt wie

bisher nur alle zwei Jahre“, so

die Polizei weiter. Berlins Polizeipräsidentin

Barbara Slowik

lobte: „Mit diesem interaktiven

Kriminalitätsatlas ist uns ein

wichtiger Schritt zu mehr

Transparenz und Bürgerfreundlichkeit

gelungen.“

Der neue Atlas ist aber nicht

nur für Bürger interessant, die

wissen wollen, wie sicher ihr

Kiez ist. Auch bei der Wahl von

Schulen für den Nachwuchs

oder für Neu-Berliner, die lieber

in einem sicheren als einem

kriminalitätsbelasteten Bezirk

wohnen möchten, dürfte die

Datenoffenheit der Berliner Polizei

eine Hilfe sein. Und auch

Makler könnten sich künftig

zuerst an dem neuen Kriminalitätsatlas

orientieren, bevor sie

den Wert von Immobilien beziffern.

So kam die Verfasserin

einer Diplomarbeit zum Thema

„Einflussfaktoren auf Berliner

Immobilienpreise“ an der Berliner

Humboldt-Uni zu dem

Schluss, dass „eine hohe Kriminalitätsrate“

sich „wahrscheinlich

negativ“ auf eine Kaufentscheidung

auswirken würde.

Die ganze Kartefinden Sie im Internet

unter www.berlin.de/polizei/service/kriminalitaetsatlas


IMMOBILIEN

Der Wohnungs-Markt

in Ihrem KURIER

Experten-Tipps

BERLINER KURIER, Mittwoch, 21. November 2018

Wann Sie eine Mieterhöhung akzeptieren müssen

Werzur Miete wohnt,dem droht meist früher oder später eine Mieterhöhung.

Foto: imago

Ihr Zuhause ist mehr als ein

Dach über dem Kopf –esist

auch ein Ort für persönliche

Entfaltung. So gibt es gute

Gründe, weshalb Vermieter

die Miete erhöhen. Dabei

müssen sie sich aber an eng

gesteckte Grenzen und zahlreiche

Regeln halten. Welche

dassind, erläutern Experten.

Die Regeln für eine Mieterhöhung:

Ihr Vermieter muss Sie in

Textform auffordern, der Mieterhöhung

zuzustimmen und dabei

die Mieterhöhung begründen.

Von dem Moment an haben

Sie den Rest des Monats und

noch zwei weitere Monate Zeit

zu prüfen, ob die Mieterhöhung

überhaupt gerechtfertigt ist.

Seit dem Einzug oder seit der

letzten Mieterhöhung muss die

Miete mindestens 15 Monate

lang unverändert geblieben sein.

Außerdem muss der Vermieter

die Kappungsgrenze beachten:

Er darf beispielsweise eine recht

niedrige Miete nicht auf einmal

an die ortsübliche Vergleichsmiete

anpassen! Innerhalb von

drei Jahren darf die Miete um

maximal 20 Prozent erhöht

werden.

Was ist der Mietspiegel? Als

Übersicht über Wohnungsmieten

für vergleichbare Wohnungen

wird der Mietspiegel von

der Stadt- oder Gemeindeverwaltung

aufgestellt –meist in

Zusammenarbeit mit Mieterund

Vermieterverbänden. Erfasst

sind die Nettokaltmieten

der letztenvier Jahre von Wohnungen

mit neuen Mietverträgen

oder Mieterhöhungen. Er

ist sozusagen eine Momentaufnahme,

die alle zwei Jahre aktualisiert

werden soll.

Mieterhöhungnach Modernisierung:

Modernisiert ein Vermieter

seine Immobilie, hat er das

Recht, die Jahresmiete um bis

zu 11 Prozent der für die betreffende

Wohnung aufgewendeten

Kosten zu erhöhen. §555c Abs. 1

BGB sieht vor, dass der Vermieter

den Mieter spätestens drei

Monate vor Beginn der Modernisierung

in Textform über die

beabsichtigten Maßnahmen,

deren Beginn und voraussichtliche

Dauer und die zu erwartende

Mieterhöhung informieren

muss. Der Mieter hat in diesem

Fall ein außerordentliches Kündigungsrecht.

Zustimmung zur Mieterhöhung?

Stimmen Sie der Mieterhöhung

nicht zu, muss Ihr Vermieter

auf Abgabe dieser Zustimmung

klagen.

UMZÜGE

zapf umzüge; 61061; zapf.de

VERMIETUNG

Berlin

Friedrichshain-Kreuzberg

Vorsicht bei Mietvertragsabschluß! Vorher zum Berliner Mieterverein e.v. z 030 22 62 60; www.berliner-mieterverein.de

Pankow

Vorsicht bei Mietvertragsabschluß! Vorher zum Berliner Mieterverein e.v. z 030 22 62 60; www.berliner-mieterverein.de

Marzahn-hellersdorf

Zi m² MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

2 53,02

2ZiWohnung

am Bürgerpark!

LeaGrundig

Straße 60! 6.OG, großer Balkon, mo

dernes Duschbad, renoviert, neuer

Bodenbelag, weiße Innentüren, sehr

gute Verkehrsanbindung durch Bus

und Tram, Einkaufen in der Nähe,

Gen.Anteil. 1.550 €, gute Bonität vo

rausg., Hundehaltung nicht ge

wünscht, VEA: V,106 kWh/(m²a), FW,

Bj 1982. www.fortunaeg.de

wohnen@fortunaeg.de

Abkürzungen EnEV2014

Artdes Energieausweises

V ............... Verbrauchsausweis

B ............... Bedarfsausweis

kWh ........ Kilowattstunde

Energieträger

Ko ............ Koks,Braunkohle,Steinkohle

Öl ............ Heizöl

Gas .......... Erdgas,Flüssiggas

FW ........... Fernwärmeaus Heizwerk

oder KWK

Hz ............ Brennholz, Holzpellets,

Holzhackschnitzel

E .............. Elektrische Energie

(auch Wärmpumpe), Strommix

Baujahr des Wohngebäudes

Bj .............. Baujahr

Energieeffizienzklasse des

Wohngebäudes

A+ bis H, zum Beispiel B

456,50 w inkl. 15.01. 2 47,55

Gehen Sie auf Entdeckerkurs!

Der Reisemarkt im Berliner Kurier

WeitereInfosunter Telefon: 030 /23277070

Zi m² MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

418,44 w

inkl.

15.01.

2ZiWohnung

am Kiezpark!

Blumberger

Damm 309! 5.OG, großer Balkon,

modernes Duschbad, renoviert, neu

wertiger Bodenbelag, weiße Innentü

ren, sehr gute Verkehrsanbindung

durch Bus und Tram, Einkaufen,

Schule und Kita in der Nähe, Gen.An

teil. 1.395 €, gute Bonität vorausg.,

Hundehaltung nicht gewünscht, VEA:

V, 85 kWh/(m²a), FW, Bj 1984.

www.fortunaeg.de

wohnen@fortunaeg.de

4 81,75

694,88 w

inkl.

sofort

4ZiWohnung

am Hochzeits

park! Ludwig

RennStr. 10! 6.OG, großer Balkon,

neues Wannenbad, renoviert, neuer

Bodenbelag, weiße Innentüren, sehr

gute Verkehrsanbindung durch Bus

und Tram, Einkaufen, Schule und Kita

in der Nähe, Gen.Anteil. 2.480 €, gu

te Bonität vorausg., Hundehaltung

nicht gewünscht, VEA: V, 60 kWh/

(m²a), FW, Bj1981.

www.fortunaeg.de

wohnen@fortunaeg.de

Satt ist gut.

Saatgut ist besser.

brot-fuer-diewelt.de/selbsthilfe

Häuser

Berlin

nurnoch

bis30. November

Bauherrenbeispiel

Beratung: 033439 919-39

BrandenBurg

Altlandsberg

markon

haus Fir

mensitz: Besuchen Sie uns.

Wir beraten Sie gern. 15345

Altlandsberg OT Bruchmühle,

Radebrück 13, MoFr 1118

Uhr und Sa/So 1116 Uhr,

www.markonhaus.de,

033439 91939

Im Nordosten Schleswig-Holsteins entsteht

das OstseeResort Olpenitz – ein neues,

einzigartiges Ferienresort der Extraklasse

mit einem exklusivem Yachthafen.

Herbstangebote

Erkundigen Sie sich nach unseren

aktuellen Herbstangeboten.

here nratinen nen ie

unter:

www.markon-haus.de

Ferien- und Freizeitimmobilien

Hönow Bun

galow ca.

150 m² Wohn

fläche, möbliert, zu besichti

gen. BA, 21 kWh/m²a, LWP, Be

u. Entlüftung, Bj 2017, A+,

15366 Hoppegarten OT Hö

now, Gartenstraße 23, MoFr

1518 Uhr und Sa/So 1116

www.helma-ferienimmobilien.de

Uhr, www.markonhaus.de,

033439 91939

3% Nachlass bei Beurkundung bis 31.12.18 auf fertiggestellte Häuser

im Ferienpark und auf der Kapitänshalbinsel imOstseeResort Olpenitz

rofitieren ie

on achlass

bei eurundun

bis ...

Zwischen Berlin und dem Werbellinsee, direkt

vor den Toren Berlins, am UNESCO-Biosphärenreservat,

entstehen im Hafendorf Zerpenschleuse

200 exklusive Ferienhäuser.

H erienimmobilien mbHel. OstseeResort Olpenitz

Hafenstrae in appelnnsprechpartner or Ort Herr urat esil

el. Hafendorf Zerpenschleuse berswalder e in

Zerpenschleusensprechpartner or Ort Herr arl-Heinz eter

el. -ail infohelma-ferienimmobilien.de

Echthin &weg! Ihr Reisemarkt im Berliner Kurier

BerlinMahls

dorf Stadt

haus, ca. 144

m² Wohnfläche, möbliert, zu

besichtigen. BA, 19 kWh/m²a,

LWP, Bj 2016, A+, 12623 Berlin,

AltMahlsdorf 11, MoFr 1518

Uhr und Sa/So 1116 Uhr,

www.markonhaus.de,

033439 91939

Ankäufe/Gesuche*

EBERHARDT

IMMOBILIEN

Treskowallee 96 ·10318 Berlin

Tel. 030 61 28 44 64

Eberhardt-immobilien@online.de

Wasmacheich mit meiner

Immobilie im Alter?

Verkaufen?

oder

SichereZusatzrente

mit lebenslangemWohnrecht

durch Verkauf auf Rentenbasis?

x Wirermitteln den Verkaufswert

Ihres Hauses oder Wohnung

und die Höhe Ihrer monatl.Rente.

x Vertraulich und kostenfrei.

x DurchIHK-geprüftenGutachter.

www.Eberhardt-immobilien.de

Anzeigenannahme:

030 2327-50


über 25 Jahre

Uwe G. Bachmann

Immobilie verkaufen?

Verkauf mit Rund-um-Service

Mo-So

8-22 Uhr

Fragen kostet nichts!

Sie denken darüber

nach, Ihre Immobilie

zu verkaufen? Dann

sollten Sie nichts dem Zufall überlassen.

Ich ermittle Ihnen den höchst zu

erzielenden Verkaufspreis. So kommen

Sie sicher und schnell zu Ihrem Geld.

Kostenlos und unverbindlich. Bernd

Hundt Immobilien –Ihr Partner in Berlin

und im Berliner Randgebiet.

t 03362 –883830

Bernd-Hundt-Immobilien.de

Bis 750.000€

Einfamilien

haus dringend

gesucht

MoSo 822 ( 56 54 54 54

Bachmann Immobilien GmbH

Unterstützen Siedie „DeutscheStiftungfür

jungeErwachsenemit Krebs“ undermöglichen

Siedamit dienotwendigeForschung!

ONLINE

UNTER:

Die clevere Wahl! Heiß wie jedes

Wochenende, der Reisemarkt

aktuellimBERLINERKURIER.

SPENDEN SIE!

Keine Kosten für Verkäufer

Verkauf Ihrer Immobilie

mitRund-um-Beratung!

*KeineKosten fürVerkäufer!

030 /55156703

www.immozippel.de

5Sterne Bewertung von Verkäufern!

www.junge-erwachsene-mit-krebs.de

7

OEHMCKE

I mm o b i l i e n

über 60 Jahre in Berlin

sucht Ein- und

Zweifamilienhäuser

&Grundstücke

Grünauer Str. 6,12557 Berlin-Köpenick

030-6 779980

www.Oehmcke-Immobilien.de

Unsere Erfahrung istIhreSicherheit

über 60 Jahre in Berlin

Immobilien

OEHMCKE

Immobilie

verkaufen?

Nur mit DEM

Bachmann!

MoSo 822 ( 56 54 54 54

Bachmann Immobilien GmbH

GRUNDSTÜCKE

BrandenBurg

VERKÄUFE

Grundstück

Waldsieversdorf

Bis 300.000€

Grundstück

gesucht, auch mit Abrißhaus.

BACHMANN ImmobilienGmbH

Mo So822 ( 56 54 54 54

Wir bringen

Lachen zu

kranken

Kindern!

Spenden Sie

jetztfür Clowns

im Krankenhaus!

www.rotenasen.de

Baugrundstück in Seenähe

ca. 538 m² Grundstück|erschlossen

Bebauung nach § 34 BauGB mit

Landhaus, Stadthaus, Bungalow möglich

nur 600 m bis zum Großen Däbersee

40.000 € zzgl. 7,14 % Maklercourt r age

Beratung: 033439 919-41 immobilien@markon-haus.de

STELLENMARKT

KAUFMÄNNISCHE BERUFE

Wir freuen uns auf IhreBewerbung!

KätheWohlfahrtKG

Frau Griebenow·Herrngasse 1

91541Rothenburgobder Tauber

Tel.: 0163 -409 0968

E-Mail: bewerbung@wohlfahrt.com

Rothenburgobder Tauber

Wir sind ein fränkisches Familienunternehmen, das sich mit der Region verbunden

fühlt. Im Vertrieb von traditioneller Weihnachtsdekoration sind wir weltweit führend.

Vonunserem Unternehmenssitz in Rothenburg ob der Tauber aus verwalten

und steuern wir unsere Fachgeschäfte in Deutschland, Europa und den USA sowie

unseren Versandhandel.

Wir suchen Sie für unseren Standort inBerlin amKurfürstendamm als:

Verkäufer/-in

in Teilzeit oder Basis €450

Ihre Aufgaben

•Kundenbetreuung und -bedienung

•Warenpräsentation

•Kassentätigkeit

•Prüfen auf Vollständigkeit des

Warenangebotes

•Waren annehmen und auspacken

•Verpacken der Waren für unsere

Kunden

Ihre Qualifikation

•Freude am Verkauf

•Kontaktfreude und

Überzeugungskraft im Umgang

mit Kunden und Kollegen

•Gepflegtes Erscheinungsbild

•mind. Schulkenntnisse der

englischen Sprache

•Selbständige Arbeitsweise

und Flexibilität

Es erwartet Sie

Eine leistungsgerechte Bezahlung,

ein sicherer (unbefristeter) und

abwechslungsreicher Arbeitsplatz

mit Kunden aus der ganzen Welt

und ein sympathisches

Kollegenteam.

www.kaethe-wohlfahrt.com

Kfm. Angestellter (m/w) per sofort

zu guten Bedingungen gesucht.

Autohaus Wunderlich e. K.,

Skoda Vertragshändler, 12109

Berlin,Mariendorfer Damm 122

Danke für alles!

sos-kinderdoerfer.de

450 €/ 10 €- pro h.Bürokraft gesucht!

Einfach Probetag vereinbaren

unter 0172/ 3826310 oder

bewerbung@trauberoyal.de

Spendenkonto:1133

Bank fürSozialwirtschaft

BLZ100 20500

TECHNISCHE BERUFE

21

Mittelständisches Tiefbauunternehmen

aus Berlin Kaulsdorf

sucht zur Verstärkung und sofortigen

Festeinstellung Baumaschinisten,

Tiefbauer, Vorarbeiter

und Poliere, gern auch eingespielte

Kolonne. Wir bieten

übertarifliche Bezahlung und

Betriebsfahrzeug pro Kolonne.

Bewerbung unter:

030/ 56299504 oder

Info@tiefbau-berlin.de

Heizungsmonteur/in

z. Verstärkung

unseres

Teams gesucht. Bewerbung

unter 030/ 42801545 oder

info@bernd-butzke.de

Kfz-Meister (m/w) per sofort zu

guten Bedingungen gesucht.

Autohaus Wunderlich e. K.,

Skoda Vertragshändler, 12109

Berlin,Mariendorfer Damm 122

Helfer (m/w)

für Handwerk, Lager,Produktion

unefritet und üertarii

Å 030/42806265

www.fp-personalservice.de

mail@fp-personalservice.de

ab

sofort

gesucht

Hausmeister/Fachkraft Gebäudehandwerk

gesucht. Schulung

mit Führerschein in 6Monaten.

Förderung Arbeitsagentur/Jobcenter.

Nach erfolgreicher Teilnahme

bieten wir Ihnen einen

Arbeitsplatz an.

www.GULLIVERS.de/

Tel. 030-89066471

MA/in mit FS f.Arbeiten im Bereich

Blitzschutz-u. Erdungsanlagen

ges.; Vorkenntnisse sind

nicht erforderlich;

Tel.: 030/ 746 81 630

GESUNDHEITSWESEN

&WISSENSCHAFT

Pflegekräfte für den Nachtdienst

(gern auch Rentner auf 450-€-

Basis) von kleiner Pflegeeinrichtung

in Treptow gesucht.

Tel.: 030 2832356

Rettungssanitäterausbildung

komplett gefördert, b. Bedarf

mit Führersch.B+C T. 60980234

Pflegebasiskurs/Altenpflege inkl.

FS, komplett gefördert mit Job-

Vermittlung, Tel. 030/ 60980234

DIENSTLEISTUNGEN &

WEITERE BERUFE

Reinigungskraft für Büro ab

02.01.19 in Berlin-Alboinstr., 3x

Wo.á3-4 Std. feste/r Arbeitszeit

u. -ort, unbefristet, auf

Steuerkarte oder als Minijob

mgl. Lohn €450 bzw. €550 mtl..

Post: BB GmbH, Yorckstr. 3,

14467 Potsdam

Reinigungskräfte für Charlottenburg

gesucht. Mo-Fr ab 15.00

-19.45 Uhr. Gebäudedienste

Schwarz-Weiss GmbH

Tel: 030/89065360

Reinigungskraft von Firma gesucht,

4,5 h./Tag, Mo.-Fr. PLZ-

Bereich 12627 u. 12524,

T. 030- 54398774

PKW-Fahrer/in gesucht! Schulung

zum Krankenwagenfahrer/

Sanitäter mit Führerschein C1

und P-Schein in 5 Monaten.

Förderung Arbeitsagentur/Jobcenter.

Arbeitsplatzgarantie

nach erfolgreicher Teilnahme.

www.GULLIVERS.de/

Tel. 030-89066471

Kraftfahrer (w/m) mit Fkl. C1/3

und Auslieferungsfahrer (w/m)

mit Fkl. B.Bewerbung bitte an:

Der Bäcker Feihl, Wolfener Str.

29, 12681 Berlin,

info@feihl-berlin.de


22

BerlinMobil sucht ab sofort für

neue Aufträge Fahrer/innen

(von Minijobbasis bis Festanstellung)

für die Schüler- und

Behindertenbeförderung für das

gesamte Stadtgebiet Berlin. Arbeitstage:

Mobis Fr,Wochenende

generell frei. Bei Interesse

bitte telefonisch unter

030-422199-12 bewerben.

PKW-Fahrer/in gesucht! Schulung

zum Bus- oder LKW-Fahrer

mit Führerschein DE oder

CE in nur 4 Monaten für den

Stadt-oder Fernlinienverkehr.

Förderung Arbeitsagentur/Jobcenter.

Arbeitsplatzgarantie

nach erfolgreicher Teilnahme.

www.GULLIVERS.de/

Tel. 030-89066471

Paketzusteller m/w für den Berliner-Raum

gesucht, in VZ, feste

Tour.Tel.033435 152250

Taxifahrer gesucht.

Tel. 030 42014440 ab 11:30 Uhr

Wir verstärken unser Team und

suchen engagierte Detektive

und Doorman (m/w) für den

Einzelhandel mit SK§34a. Tel.

030/ 414 08 676

Die Sicherheitsbranche bietet krisenfeste

Jobs! Interesse? Sicherheitsmitarbeiter

m/w mit

SK §34a Rufen Sie uns an:

030 –417 13 508

Haushaltshilfe: Für unsere älteren

Kunden m. Pflegestufe su.

wir ältere Putzfrauen aus allen

Bezirken. Wir zahlen Höchstlohn

(10,30 €); Arbeitszeit vormittags;

Tel.: 030/ 364 12 799

Wir suchen in Berlin ab sofort

Rangierer mit Reinigungstätigkeit

nur mit Führerschein der

Klassen C, D, C1E, CE, D1E für

Teil- und Vollzeit (zwischen

18:00 und 6:00 Uhr), gern auch

auf 450 €-Basis. Bewerbungen

telefonisch erbeten unter:

0177-96 96 953 bzw.per Mail an

julia.englert@sasse.de

Mitarbeiter/in im Garten -und

Landschaftsbau gesucht. Schulung

mit Führerschein in nur 6

Monaten. Förderung Arbeitsagentur/Jobcenter.

Nach erfolgreicher

Teilnahme bieten wir

Ihnen einen Arbeitsplatz an.

www.GULLIVERS.de/

Tel. 030-89066471

BILDUNGSMARKT

Traumberuf Lokführer! Ausbildung

zum Lokführer (m/w),

Rangierlokführer (m/w) o. Wagenmeister

(m/w) ab 28.01.19 in

Berlin. 100% Jobgarantie! Finanzierung

über Bildungsgutschein.

Infoveranstaltung mittwochs

15:30 Uhr Tel.: 030 577

013 874 www.bahn-jobs.de

Immobilienwelten

Magazin für Immobilien, Wohnen, Bauen und Design

REISEMARKT

OSTSEE

n

im Ostseeheilbad Graal-Müritz

3 Tage: 23.-26.12.2018 o. 24.-27.12.2018 · Preis p. P. im DZ: ab 202,-€

5 Tage:21.-26.12.2018 o. 22.-27.12.2018 · Preis p. P. im DZ: ab 339,-€

5 Tage: 27.12.2018-01.01.2019 · Preis p. P. im DZ: ab 412,-€

5 Tage: 28.12.2018-02.01.2019 · Preis p. P. im DZ: ab 412,-€

Info & Buchung: www.strandhotel-graal-mueritz.de

StrandHotel Graal-Müritz · Zur Seebrücke 28 · 18181 Graal-Müritz

Telefon 038206/88000 ∙ Unsere Datenschutzhinweise finden Sie unter:

www.strandhotel-graal-mueritz.de/datenschutzhinweise

Betreiber: StrandHotel Graal-Müritz GmbH & Co. Hotelgesellschaft KG

Neuer Höltigbaum 40, 22143 Hamburg ∙ Sitz und AG Hamburg

HRA 118953 ∙ USt.-ID: DE 159744641

Meer fürs Sparschwein –

Stralsund entdecken.

3=2 – Herbstspecial

Jetzt 3 Nächte buchen, nur 2 zahlen.

Buchbar bis 31.12.2018, auf Anfrage und

nach Verfügbarkeit.

arcona Hotel Baltic

Frankendamm 22 · 18439 Stralsund

Tel. +49 3831 204-858 ·baltic.arcona.de

Geschäftsanschrift: arcona Hotel Baltic GmbH · Steinstr. 9 · 18055 Rostock

3 Nächte am Alten Strom / Warnemünde

Ferienwohnungen teilweise mit Terrasse, teilweise mit

Stromblick. 3 Nächte inklusive Frühstück (10-12) und

Abendessen im hauseigenen Restaurant sowie eine

Hafenrundfahrt für 2 Personen ab 248,- €, jede weitere

mitreisende Person 86,- €. Wochenendzuschlag

30,00 €, Kinder bis 6 Jahre frei. www.tweelinden.de

Tel. 0381-1273623, Christian Linkis, Am Strom 85,

18119 Rostock. Gültigkeit: 1.11.-24.12.18. u. 3.1.-31.3.19

Winterspezial im Seebad Lubmin

•ab3ÜimDZinkl. Halbpension

•1Fl. Sekt auf dem Zimmer •tägl. 1Tasse Kaffee

und 1Stck. Kuchen •1×CD•tägl. Saunabesuch

p. P. 45,– €p.Nacht, gilt auch für die Weihnachtstage,

Verlängerungsnacht p.P.39,– €

Hotel „Am Park“, Kaufmann Jörg Seydel

Villenstr. 15·17509 Lubmin

www.hotelampark.m-vp.de ·Tel. 038354/222 72

MECKLENBURGISCHE SEENPLATTE

SACHSEN

Jahresausklang an der Ostsee

STRANDHOTEL

Geheimtipp inder Müritzregion

Radeln, Wandern und Wellness

Herbst- &Radlerarrangements

Weihnachts- &Silvesterarrangements

NEU: Seeatelier mit Hauslift ·Arrangements

zu allen Jahreszeiten! ·Wir holen auch ab!

Hotel Seeresidenz Gesundbrunn INH. H. Rauer

Hermann-Niemann-Str. 11 ·19395 Plau am See

Z 03 87 35-81 40/ -415 28 ·www.seeresidenzgesundbrunn.de

Silvester zwischen Dresden und Osterzgebirge

Panoramablick, p. P. 317 €,4ÜN, 3× HP,Silvesterball

„Bella Italia“ (4-Gänge-Menü, Tanzmusik, Programm

La dolce vita,Höhenfeuerwerk), Mitternachtssnack

Hotel König Albert Höhe *01734 Rabenau

Höhenstraße 26 *Inh. (eK) Michael Hoffmann

Tel. 0351 644750,www.hotel-koenig-albert-hoehe.de

POLEN

Weihnachten im 4-Sterne-Hotel

in Bad Flinsberg schon ab435,– €

7Ü/HP, 6Anwendungen/Spezielles Feiertagsmenü/Kulturveranstaltungen,

gilt 22.–29.12.2018

Park Hotel****KUR &SPA

W. Buczyński Sp.J., ul.Orzeszkowej 2,

59-850 Świeradów-Zdrój

+48757816229, www.parkhotel.pl







LAST MINUTE!!!

ResidenzBielik Wellness &Spa –100 mvom Strand entfernt!!!

Die letzte Chance –noch ein Appartement

an der polnischen Ostsee, Misdroy

7Tage –ab139 €–VP

Termin: 1. Dezember bis 22. Dezember 2018

Preis: 139 €p.P. i. APP/DZ, 229 €p.P. i. EZ

Termin: 5.–12. Januar 2019 und 19. –26. Januar 2019

Preis: 149 €p.P. i. APP/DZ, 239 €p.P. i. EZ

Leistungen: VP, Relax im Spa (Schwimmbad, Sauna,

Whirlpool), 2Anwendungen pro Werktag

Weitere Infos und Buchung:

Rezydencja Bielik, Grupa Nova

ul. Poprzeczna 4, 72-500 Mię dzyzdroje

Tel./Fax: 004891 32 82 802

E-Mail: recepcja@rezydencja-bielik.pl

www.rezydencja-bielik.pl




*

)


BERLINER KURIER, Mittwoch, 21. November 2018

BERLIN-RÄTSEL 23

antike

Stadt in

Thrakien

Trinkgefäß,

Seidel

nach

unten

Vorfahr

kleiner

Sack

Verfehlung

sprachbegabter

Singvogel

Kurzmitteilungen

(Kw.)

betreuter

Kranker

Vorname

der

Dagover

†1980

altes

Maß des

Luftdrucks

antikes

Zupfinstrument

Musikrichtung,

Rock’n ...

feste

Stelle

im

Moor

Elan,

Schwung

(amerik.)

Wüstenpflanzen

außerdem

Futterpflanzen

Künstlerwerkstatt

Primelart

falsch

vermuten

ital.

Männername

Initialen

Ecos

mongol.

Herrschertitel

Vormundschaft

(lat.)

LÖSUNGSWORT:

2

Notlösung

genmanipuliertes

Wesen

franz.:

ich

besser

werden

Pluspol

Duplikat

Orientalin

akustisches

Signal

8

11

Papierbogen

Schwellung

Weltraumflugzeug

Dreizehenfaultier

Kfz-Z.

Heinsberg

babylonische

Gottheit

Stadtteil

von

Berlin

ein

Insekt

nicht

weich

Landwirt

Verwaltungszimmer

Langfinger

altröm.

Spielwürfel

biblischer

Ort

(Hexe)

9

Kfz-Z. d.

diplomatischen

Korps

italienisch:

gut

5

Erzbergwerk

Flächenmaß

einstellige

Zahl

empfehlen

dt.-

ukrain.

Lyriker †

(Paul)

US-

Filmkomiker

(Woody)

Radiowellenbereich

(Abk.)

musik.:

sanft

radioaktives

Metall

Beginn

eines

neuen

Absatzes

10

heiliger

Stier in

Ägypten

poet.:

Fohlen

Kfz.-Z.:

Ostholstein

persönliches

Fürwort

Softwarenutzer

(engl.)

Flachbagger

Volksgruppe

auf

Sumatra

Ausruf

des

Erstaunens

theban.

Königstochter

(Sage)

Stausee

in

Hessen

Süddeutscher

plötzlicher

Windstoß

Unterstützung

4

Fluss

durch

Gerona

(Span.)

ehem.

hoher

orient.

Beamter

germ.

Totengöttin

Rennstrecke

in

Belgien

Vorname

der

Dörrie

Initialen

des

Dichters

Ibsen

altind.

Hauptgott

BERLINER KURIER SHOP

Bücher-

Adventskalender

Derkleine Maulwurf

inkl. wt. l. ersnd b - ersndkostenrei.

hnen steht ein esetlihes iderrusreht u.

Alle nortionen ber dieses ehtund die iderrusbelehrun

inden ie unter www.berliner-kurier.de/shop

in Anebot der . uont huberpedition der lnishen

eitun b o. Asterder tr. ln

www.berliner-kurier.de /shop

aufhören

Anrufen

Gottes

schöner

Mann,

Jüngling

altes

Maß der

Motorenstärke

Tapetenleim

feierliches

Gelübde

Gewährsmann,

Zeuge

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

kalt

Bestell-Hotline:

030-20164005

it inibhern durh den

Adent entdeken ie

r die elt des kleinen

ulwurs

re

Altersepehlun b hre

Art.-Nr.


¤19,95*

Der vonhier

6

Deckschicht

Alpenschilderer†

Schlangenart

US-

Parlamentsentscheid

bewältigen

Schalterstellung

(engl.)

Fragewort

Name

vieler

kleiner

Flüsse

7

12

Fehler

beim

Tennis

(engl.)

keiner

Griff

ein

Längenmaß

(Abk.)

Nachspeise

gereimtes

Wortspiel

nicht

eine

engl.

Teegewicht

ein

Fragewort

fettig

lustig

franz.

Departementhptst.

dreiatomiger

Sauerstoff

Transaktionsnummer

(Bank)

BK-ta-sr-22x29-1797

ital.,

latein.:

Kunst

Glaubensfreidenker

Schutzgott

der

Pharaonen

Grottenmolch

engl.

Männername

Hinterhalt

Schicksal

Schultertuch

kathol.

Priester

1

Vorname

der

Nielsen †

musik.

Halbton

Fußpfad

Halbton

in der

griech.

Musik

Kfz-Z.

Görlitz

innerasiat.

Hochland

japanisches

Längenmaß

Nachtvogel

deutsche

Vorsilbe

thail.

Längenmaß

(2 m)

Einleitung,

Vorwort

Mitteleuropäer

Auflösung von gestern

Auch morgen wieder ein

Riesen-Rätsel in Ihrem KURIER

3

dem

Beruf

nachgehen

unbestimmter

Artikel

(2. Fall)

verboten

K U P V F S A L

B A K TOPIST E R I E S T INESSE F T E RE AGOMERA E S E R

P S C ASON R OARES AN I V L IS D

D IT S O D T ILL M D U

F Y E C A INI M U

A S E L M I S E P P E NZIALE

B L U U P O S S A T E VA

JET S E T

M S S

G S T E

AL C AGA

P A R C

I L E A

M T O G O UCY DA

BIA R E M EKLAEFF NTESSA D E K

L CUADOR F B

L M E L

J EN S UEFETT

ENORA L

H L U KALPS

H A G

XE

JA R

M R L

D A U ABI N

I N LL D O B U M I

TA F U E G G EHERZTHEIT NNAU I N ALE L E D

V A O RITT I A T AMAS N EA G K

H O S T

R T N Z

R A T L O S A E R G

H N O PIS L E T L E O

T P R ALE T P A S TTAL A

R I E T R ONTE N K

IEB R B E REE K D INO

G N D A R M N E I EL

E U G E W T R N

WUNDERSCHOEN


*

SPORT

Leroy Sané hat

aus der WM-

Ausbootung

viel gelernt,

ist fleißiger

geworden.

Super League

Uefa-Boss:

Alles quatsch!

Nyon –Uefa-Boss Aleksander

Ceferin und Andrea

Agnelli, der Vorsitzende

der Europäischen Klubvereinigung

ECA, sind sicher,

dass es keine europäische

Super League geben

wird. „Es wird nicht

passieren. Das ist eine Fiktion

oder eine gewisse Art

von Traum“, sagte der Slowene

Ceferin. Ganz im Gegenteil:

Es soll sogar ein

dritter Uefa-Wettbewerb

mit 32 Teilnehmern eingeführt

und etabliert werden.

Agnelli, zugleich Präsident

des italienischen

Rekordmeisters Juventus

Turin, widersprach den

Football-Leaks-Enthüllungen

von Anfang November:

„Ich kann bestätigen,

dass wir nie an der Erstellung

eines Dokuments

teilgenommen haben.“

Australien

Herthas Leckie

trifft für Cahill

Sydney –Australiens Nationalmannschaft

bleibt

nach ihrem WM-Vorrunden-Aus

unbesiegt. Einen

großen Anteil daran hat

Herthas Mathew Leckie.

Beim 3:0 (2:0) im Abschiedsspiel

von Rekordtorschütze

Tim Cahill (50

Treffer) in Sydney gegen

den Libanon traf der Mittelfeldspieler

zum Endstand

(68.). Martin Boyle

hatte zuvor mit einem

Doppelpack (19. und 41.)

für die Pausenführung der

Gastgeber gesorgt. Im Mittelpunkt

der Begegnung

stand aber Cahills Abschied.

Der langjährige

Mittelfeldregisseur kam in

der 82. Minute unter Ovationen

der Zuschauer zu

seinem 107. Länderspieleinsatz

auf das Feld.

TV-TIPPS

EUROSPORT

13.00 -16.00 Curling: Europameisterschaft

20.45 -22.55 Frauenfußball,

U17-WM: Deutschland-USA

SPORT1

19.00 -21.15 Volleyball, Frauen-

Bundesliga: Dresden-Vilsbiburg

Fragen?

Wünsche?

Tipps?

E-Mail: berlin.sport@dumont.de

Fotos: Imago (2), dpa

Drei Mopeds für ein

Timo Werner,Leroy Sané und SergeGnabrymachen am Ende eines Seuchenjahres

Von

PATRICK BERGER

Gelsenkirchen – Leroy Sané

(22), Timo Werner (22), Serge

Gnabry (23) –diesem Sturmtrio

gehört die Zukunft in der

deutschen Nationalmannschaft.

Der KURIER erklärt,

warum die Moped-Gang so

gut zusammenpasst.

Sie hatten über 85 Minuten alles

im Griff, spielten Holland

phasenweise an die Wand. Dass

das DFB-Team eine 2:0-Führung

nach Toren von Werner

(9.) und Sané (20.) noch aus der

Hand gab und am Ende nur 2:2

spielte, war für Toni Kroos (28)

bezeichnend für dieses WM-

Jahr gewesen: „Es passt irgendwie

zu 2018. Was am Ende

passiert ist, bleibt hängen.

Das ist bitter.“ Timo Werner

fügte an: „Wir dürfen

so ein Spiel aber niemals

wieder hergeben!“

Vier Siege, drei Remis, sechs

Niederlagen, ein Torverhältnis

von 15:17 –das ist die miese Bilanz

des entthronten Weltmeisters

für 2018. „Es war kein gutes

Jahr“, wusste auch Einwechsler

Marco Reus (29), aber gegen

Holland habe man „über weite

Strecken sehr gut gespielt. Das

müssen wir mitnehmen für das

neue Jahr.“

In der Tat waren die Auftritte

in Frankreich (1:2), gegen Russland

(3:0) und auch jetzt gegen

Holland überzeugend.

Auch wenn die Resultate

nicht immer stimmten,

macht das Gezeigte Lust

auf mehr. Großen Anteil daran

hat auch die neue Moped-

Gang. Als Mopeds hatte Abwehr-Ass

Niklas Süle (23) das

belebende Sturmdreieck um

Werner, Sané und Gnabry bezeichnet.

Wieso passt das Trio,

auf das Bundestrainer Jogi Löw

(58) nun voll setzt, so gut zusammen?

SergeGnabry

gilt schon lange

als Talent,jetzt

ist der Knoten

bei ihm geplatzt.

Sané und Gnabry sind gut befreundet,

verstehen sich auch

abseits des Rasens blendend.

Sie haben die gleichen Interessen,

sind Sneaker-Fans, stehen

auf teure Klamotten und tauschen

sich über US-amerikanischen

Hip-Hop und RnB aus.

Werner und Gnabry kennen

sich ewig, spielten zwischen

2006 und 2011 in der Jugend

des VfB Stuttgart zusammen.

„Mit Serge habe ich schon früher

beim VfB gut funktioniert.

Wir verstehen uns sehr gut,

weil wir uns schon lange kennen“,

erklärt Werner. „Die Stärke

von uns dreien ist sicher die

Schnelligkeit. Aber jeder von


*

TimoWerner ist

pfeilschnell und

wird mit jedem Spiel

torgefährlicher.

SEITE25

BERLINER KURIER, Mittwoch, 21. November 2018

NATIONS LEAGUE

GruppeA1

Niederlande–Frankreich • •

Deutschland–Niederlande • •

•••••••••••••••• 2:0

•••••••••••••• 2:2

1. NIEDERLANDE 4 8:4 7

2. Frankreich 4 4:4 7

3. Deutschland 4 3:7 2

GruppeB1

Slowakei–Ukraine • •

Tschechien–Slowakei • •

••••••••••••••••••••••••• 4:1

•••••••••••••••••••• 1:0

1. UKRAINE 4 5:5 9

2. Tschechien 4 4:4 6

3. Slowakei 4 5:5 3

Gruppe A2

Belgien–Island • •

Schweiz–Belgien • •

••••••••••••••••••••••••••••• 2:0

•••••••••••••••••••••••••• 5:2

1. SCHWEIZ 4 14:5 9

2. Belgien 4 9:6 9

3. Island 4 1:13 0

GruppeB2

Türkei–Schweden •••••••••••••••••••••••••••

0:1

Schweden–Russland •••••••••••••••••••••••••••

1. Russland 3 4:1 7

2. Schweden 3 3:3 4

3. Türkei 4 4:7 3

Gruppe A3

Italien–Portugal •••••••••••••••••••••••••••••

0:0

Portugal–Polen ••••••••••••••••••••••••••••••••••

1. PORTUGAL 3 4:2 7

2. Italien 4 2:2 5

3. Polen 3 3:5 1

GruppeB3

Österreich–Bosnien-Herzegowina • •

Nordirland–Österreich • •

••• 0:0

••••••••••••••••••• 1:2

1. B.-HERZEGOWINA 4 5:1 10

2. Österreich 4 3:2 7

3. Nordirland 4 2:7 0

GruppeA4

Kroatien–Spanien • •

England–Kroatien • •

••••••••••••••••••••••••• 3:2

••••••••••••••••••••••••• 2:1

1. ENGLAND 4 6:5 7

2. Spanien 4 12:7 6

3. Kroatien 4 4:10 4

GruppeB4

Wales–Dänemark • •

Dänemark–Irland • •

••••••••••••••••••••••••• 1:2

••••••••••••••••••••••••• 0:0

1. DÄNEMARK 4 4:1 8

2. Wales 4 6:5 6

3. Irland 4 1:5 2

Foto:

Schiri erfährtbeim

Spiel vonMamas Tod

Jogi-Halleluja

Hoffnung auf eine bessereZukunft der Nationalmannschaft

uns verkörpert auch noch mal

andere Komponenten.“

Sieht auch Sané so, der in den

letzten beiden Länderspielen

traf: „Hier wächst was zusammen,

das merkt man. Wir haben

eine sehr gute Gruppe, einen

tollen Mix aus jungen und erfahrenen

Spielern.“ Sané gibt

auch zu, aus der WM-Ausbootung

etwas Positives mitgenommen

zu haben: „Ich habe

aus meiner Nicht-Nominierung

gelernt, mich verbessert.“

Drei Mopeds für ein Halleluja.

Allerdings kann das Trio erst

im März wieder für Furore sorgen.

Dann finden die ersten

EM-Quali-Spiele statt.

Stimmung

DFB verbannt Pocher-Hymne

Gelsenkirchen –42186 Zuschauer

waren zum letzten

Länderspiel des Jahres

auf Schalke dabei.

Mehr als 10000 Plätze

blieben damit leer.

Trotz zwischenzeitlicher

2:0-Führung war

es totenstill. Real-Star

Toni Kroos (28) sagte

hinterher: „Man kriegt das

natürlich mit. Es war schon

mal mehr los. Wir müssen dafür

sorgen, dass es wieder

besser wird.“ Und auch Joshua

Kimmich (23) wusste:

„Daran sind nur wir

selbst schuld.“

Übrigens: Nach zwölf

Jahren hörten die Zuschauer

nach Deutschland-Toren

nicht mehr

Oliver Pochers (Foto)

Torhymne „Schwarz und

weiß“. Es ertönte „Chöre“

von Mark Forster.

Foto: Imago

Gelsenkirchen − Was für ein

schreckliches Spiel für Ovidiu

Hategan: In der Halbzeitpause

von Deutschlands 2:2 gegen

Holland bekam der rumänische

Schiedsrichter die Schock-

Nachricht, dass seine Mutter

verstorben ist. Einfach in der

Kabine bleiben und die Spielleitung

abgeben – kein Thema.

Hategan leitete das Spiel bis

zum Ende weiter, leistete sich

auch keine größeren Fehler.

Der DFB verhalf dem 38-Jährigen

nach der Partie dann immerhin

zu einer schnelleren

Heimreise.

Einige Spieler hatten aber auf

dem Platz bemerkt, dass nach

der Pause mit dem Schiri etwas

anders war. Hollands Abwehrchef

Virgil van Dijk nahm Hategan

deshalb in den Arm und

tröstete ihn, so gut es eben ging.

Er habe Tränen in den Augen

gehabt und dies mit dem Tod

der Mutter begründet, erklärte

van Dijk hinterher: „Nach dem

Spiel war er völlig fertig, aber

das hat man ihm während der

Partie nicht angemerkt. Er hat

sehr gut gepfiffen.“ Er habe ihm

„viel Kraft gewünscht“, verriet

der Innenverteidiger vom FC

Liverpool, der das 2:2 erzielt

hatte: „Es war nur eine Kleinigkeit,

aber vielleicht hat es ihm

geholfen.“

Foto: DAZN

Virgil vanDijk tröstet den trauernden

Schiedsrichter Ovidiu Hategan.

Der teuerste Abwehrspieler

der Welt gehört offensichtlich

zu den Profis mit einem ganz

feinen Gespür und einem noch

viel größeren Herz. Beim

Heimspiel der Holländer gegen

Frankreich in Rotterdam am

vergangenen Freitag (2:0), das

Deutschlands Abstieg besiegelte,

hatte van Dijk Mitleid mit einem

frierenden Einlaufmädchen

und streifte ihm seine Jacke

über.


26 SPORT BERLINER KURIER, Mittwoch, 21. November 2018 *

Aua-Seuche: Auch Dilrosun fällt aus

Herthas Holland-Flitzer verletzt sich beim

2:2 gegen Deutschland am Oberschenkel

Von

PATRICK BERGER

Gelsenkirchen/Berlin – Für ihn

war es ein Abend mit gemischten

Gefühlen. Einerseits feierte

Javairo Dilrosun beim 2:2

gegen Deutschland sein Holland-Debüt

und erfüllte sich

einen Traum. Dann musste

er verletzt raus und

fehlt Hertha.

Montagabend war der junge

Holländer mit surinamischen

Wurzeln zuerst

überglücklich: Bondscoach

Ronald Koeman brachte Herthas

Shootingstar zur Halbzeit

für Besiktas-Stürmer RyanBabel

–sein A-Elf-Debüt. Nur 15 Minuten

später musste „Jeff“ hum-

BUNDESLIGA

Leverkusen–Stuttgart •••••••••••••

Fr., 20.30

FC Bayern–Düsseldorf ••••••••••••

Sa., 15.30

Hertha BSC–Hoffenheim • ••••••••

Sa., 15.30

Augsburg–Frankfurt • •••••••••••••

Sa., 15.30

Mainz–Dortmund • •••••••••••••••••

Sa., 15.30

Wolfsburg–Leipzig •••••••••••••••••

Sa., 15.30

Schalke–Nürnberg •••••••••••••••••

Sa., 18.30

Freiburg–Bremen •••••••••••••••••••

So., 15.30

Gladbach–Hannover • •••••••••••••

So., 18.00

1. Dortmund 11 33:12 27

2. Gladbach 11 26:13 23

3. Leipzig 11 22:9 22

4. Frankfurt 11 26:13 20

5. FC Bayern 11 20:14 20

6. Hoffenheim 11 24:15 19

7. Bremen 11 19:19 17

8. Hertha BSC 11 16:17 16

9. Mainz 11 10:12 15

10. Augsburg 11 19:18 13

11. Freiburg 11 15:19 13

12. Wolfsburg 11 15:17 12

13. Leverkusen 11 16:24 11

14. Schalke 11 8:15 10

15. Nürnberg 11 11:24 10

16. Hannover 11 14:22 9

17. Düsseldorf 11 10:25 8

18. Stuttgart 11 8:24 8

pelnd runter.Diagnose: Muskelfaserriss

im Oberschenkel! Damit

fällt der 20-Jährige mindestens

zwei Wochen aus.

Dilrosun erlebte auf Schalke

Himmel und Hölle. Einerseits

sein erster Einsatz für Holland,

andererseits die Gewissheit,

Hertha in einer wichtigen Saisonphase

zu fehlen. „Mein Debüt

habe ich mir anders vorgestellt.

Es ist ärgerlich. Jetzt

werde ich alles dafür

tun, um stärker zurückzukommen.“

Hertha-Trainer Pal

Dardai (42) etwas zerknirscht:

„Die komplette Hinrunde

haben wir es niegeschafft,

zwei-, dreimal dieselbe Mannschaft

spielen zu lassen, weil es

immer irgendwelche Probleme

gab.Abersoist das Leben.“ Und

weiter: „Ich glaube, dass esbei

Javairo Kopfsache war. Er war

eigentlichfit. Zuletzt wardas alles

aberetwas zu viel für ihn.“

Dilrosun, der stark in die Bundesliga-Saisonstartete

(zwei Tore,

drei Vorlagen), ließ ebenso

stark nach. Auch deshalb wollte

der Flügelflitzer nach der Länderspielpause

wieder angreifen.

Durch Dilrosuns Ausfall verschärfen

sich die Personalsorgen

bei den Blau-Weißen. Mit Karim

Rekik (Faserriss) und Niklas

Stark (Fußprellung) fällt die

Stamm-Innenverteidigung aus.

Maxi Mittelstädt (Gelb-Rot) und

Lukas Klünter (Faserriss) fehlen

auch. Sonnabend muss die Not-

Abwehr mit Fabian Lustenberger

und Derrick Luckassen Hoffenheims

Turbo-Sturm (14 Tore

aus den letzten vier Spielen)

stoppen. Dardai: „Ich lasse sie

jetzt die Woche extra systematisch

zusammen. Sie müssen sich

finden,haben so noch nie richtig

zusammengespielt.“

Foto: Koch

JavairoDilrosun muss

verletzt raus, wird von

Bondscoach Ronald

Koeman getröstet.

Mit Hübner zum HSV: Union fingertdas hin

Abwehrchef absolviertnach OP schon wieder individuelles Training

Berlin –Drei freie Tage nach

dem Test-1:1 gegen Dynamo

Dresden taten richtig gut, zu

Wochenbeginn bat Union-

Trainer Urs Fischer die Seinen

wieder zum Üben. Vorbereitung

auf den Kracher

am Montag

(20.30 Uhr) beim

HSV. Der Tabellendritte

zu Gast

beim Spitzenreiter –viel mehr

Top-Spiel geht nicht.

Mit dabei sein soll dann auch

Florian Hübner. Unions Abwehrchef

wurde in der Länderspielpause

am gebrochenen

Ringfinger der rechten

Hand operiert. Die Verletzung

hatte er sich beim Training vor

dem Fürth-Spiel (4:0) zugezogen.

Der 27-Jährige absolvierte

schon wieder individuelles

Training und wird –

sofern es keine Komplikationen

gibt – in

Hamburg wie gegen

Fürth mit einer Spezialschiene

auflaufen und die eiserne

Top-Defensive zusammenhalten.

Nur acht Gegentore

–sosoll es möglichst auch

nach dem Auftritt beim Ex-

Bundesliga-Dino sein. SR

Foto: Koch

Kaffeebecher halten

geht schon, da wird

es doch auch mit dem

HSV-Spiel klappen:

Florian Hübner.

ZWEITE LIGA

Bielefeld–Duisburg •••••••••••••••••

Fr., 18.30

Gr.Fürth–Magdeburg ••••••••••••••

Fr., 18.30

Kiel–Sandhausen ••••••••••••••••••

Sa., 13.00

Bochum–Erzgeb. Aue • ••••••••••••

Sa., 13.00

Darmstadt–1. FC Köln •••••••••••••

Sa., 13.00

Regensburg–St.Pauli •••••••••••••

So., 13.30

Heidenheim–Paderborn • •••••••••

So., 13.30

Dresden–Ingolstadt • ••••••••••••••

So., 13.30

Hamburg–1. FC Union • ••••••••••

Mo., 20.30

1. Hamburg 13 17:12 27

2. 1. FC Köln 13 32:18 24

3. 1. FC Union 13 19:8 23

4. St.Pauli 13 19:18 23

5. Bochum 13 22:15 20

6. Heidenheim 13 20:14 20

7. Regensburg 13 24:20 20

8. Gr.Fürth 13 18:18 20

9. Paderborn 13 26:24 18

10. Kiel 13 22:21 18

11. Dresden 13 17:20 18

12. Darmstadt 13 17:18 17

13. Erzgeb. Aue 13 13:18 14

14. Bielefeld 13 16:21 13

15. Sandhausen 13 13:20 10

16. Duisburg 13 12:20 10

17. Magdeburg 13 16:24 9

18. Ingolstadt 13 13:27 8


SPORT 27

In der Schule

sitzt Jacob

Holm ganz

artig vorden

Schülern.

Fotos: zVg, Imago

Auf der Platte

ist der Dänen-

Fuchs für die

Gegner kaum

zu bändigen.

* BERLINER KURIER, Mittwoch, 21. November 2018

Fuchs Holm geht fremd

Leipzig–Hannover • •

DasRückraum-Assmacht in einer Gemeinschaftsschule Werbung für Handball

Berlin – Für die Kinder der

deutsch-skandinavischen Gemeinschaftsschule

Berlin

stand Anfang der Woche etwas

Besonderes auf dem

Stundenplan: Jacob Holm

von den Handball-Füchsen

kam zur Autogrammstunde

vorbei und stand den Kids

Rede und Antwort.

Die DSG unterrichtet Kinder

zweisprachig von der 1. bis zur

10. Klasse auf Deutsch und Norwegisch,

Dänisch beziehungsweise

Schwedisch. In einem

Vielsprachen-Wirrwar fragten

rund 40 Kinder dem Rückraum-Ass

Löcher in den Bauch:

Wie lange spielst du schon

Handball? Wer sind deine

Vorbilder? Welche

Hobbys hast du? Und,

und, und ...

Holm hielt sich wacker,

genoss die willkommene

Abwechslung

vom Handball-Alltag. „Es

war schon etwas chaotisch,

aber so sind Kinder. Spaß

macht so etwas in jedem Fall“,

sagte der 23-Jährige hinterher.

Der Besuch in der Schule ist

eine von vielen Aktionen, die

die Füchse unternehmen, um

Kindern Handball näherzubringen

und sie dafür zu

begeistern. Für Holm, der

selbst schon mit fünf Jahren

damit begann, Bälle

ins Tor zu werfen, ist

das mehr als Körperertüchtigung:

„Neben der

sportlichen Betätigung kann

man viel mitnehmen. Man lernt

ein Gemeinschaftsgefühl und

wie man in einer Gruppe funktioniert.

Diese soziale Erziehung

ist gut für das gesamte Leben.

Außerdem kommen beim

Sport alle zusammen und werden

akzeptiert, unabhängig von

persönlichen Unterschieden

oder der Herkunft.“

Einige der Kinder sieht Holm

am Sonntag wieder, wenn die

Füchse im EHF-Cup-Rückspiel

Aalborg empfangen (15 Uhr,

Schmelinghalle). Manche mit

gemischten Gefühlen. „Ich bin

schon gespannt aufs Spiel. Als

Dänin bin ich dann aber für beide“,

freut sich eine Schülerinnen

schon mal vor. CAP

HANDBALL-BULI

••••••••••••• heute, 17.00

Kiel–Füchse •••••••••••••••••••

morgen, 19.00

Melsungen–Erlangen • ••••••

morgen, 19.00

Gummersbach–Flensburg •• morgen, 19.00

Bergischer HC–Göppingen morgen, 19.00

Lemgo–Stuttgart • ••••••••••••

morgen, 19.00

Bietigheim–Magdeburg • ••••

morgen, 19.00

HSG Wetzlar–Friesenheim • •••••

Sa., 20.30

RN Löwen–Minden • •••••••••••••••

So., 16.00

1. Flensburg 13 363:297 26:0

2. Magdeburg 14 446:356 24:4

3. Kiel 14 411:335 24:4

4. RN Löwen 12 335:291 19:5

5. Melsungen 13 374:359 18:8

6. Füchse 13 353:337 16:10

7. Bergischer HC 13 362:348 16:10

8. Minden 13 372:368 14:12

9. Hannover 13 369:373 12:14

10. Göppingen 12 297:307 10:14

11. Stuttgart 12 326:365 9:15

12. HSG Wetzlar 13 318:337 8:18

13. Leipzig 13 323:343 7:19

14. Lemgo 13 315:339 7:19

15. Erlangen 12 299:326 6:18

16. Gummersbach 13 321:377 6:20

17. Bietigheim 13 311:389 6:20

18. Friesenheim 13 322:370 4:22

••

LESERREISEN

Echtsportlich:

WintermärchenOslo

4-tägige Flugreisezum Biathlon-Worldcup 2019

Das Skisport-Ereignis des Jahres 2019 in Oslo –der Biathlon-Worldcup!

Lassen Sie sich dieses Ereignis nicht entgehen. Erleben Sie die spannenden

Wettkämpfe hautnah und fiebern Sie bei den spannenden Wettkämpfen

am Holmenkollen mit.

Inklusivleistungen:

Flug Berlin –Oslo –Berlin (Rückflug mit

Umsteigeverbindung über Kopenhagen)

Bahnhin-/-rückfahrt Flughafen

Oslo –Hauptbahnhof

3ÜN/HP im 4-Sterne Thon Hotel Opera

3¬ Hin- und Rückfahrt mit der T-Bahn

„Holmenkollen Express“

3-Tages-Eintrittskarte zum

Biathlon-Worldcup (Tribühnenplätze)

deutschsprachige Reisebegleitung

während der gesamten Reise

Reisezeitraum:

22.03. –25.03.2019

p. P. im DZ

¤1.150,–

Zusätzliche Kosten p. P.:

EZ-Zuschlag: 245,–

inkl.

Flügen &

durchgängiger

Reisebegleitung

©Miceman

www.berliner-kurier.de/leserreisen 05331–98810 Kennwort: „Berliner Kurier

Reiseveranstalter(i.S.d.G.): DERPART ReisevertriebGmbH,Emil-von Behring-Straße 2, 60439Frankfurt/Main

DetaillierteInformationen zurReiseund rechtlicheHinweiseerhaltenSie vomReiseveranstalter.

Infos&

Buchung:

05331 –98810

Der vonhier


28 SPORT BERLINER KURIER, Mittwoch, 21. November 2018 *

Formschwankungen

Zeit für die Bären-Bomber

Berlin – Die Eisbären

sind in dieser Saison

bislang nur bei ihren

Formschwankungen

konstant. Auf ein tolles

Spiel mit vielen Toren folgt

ein Auftritt, bei dem nicht

viel zusammenläuft. Was damit

zusammenhängt, dass einige

Torjäger vom Dienst

DEL

Eisbären–Düsseldorf • •••••••

morgen, 19.30

Mannheim–Krefeld •••••••••••••••••

Fr., 19.30

Wolfsburg–Schwenningen ••••••••

Fr., 19.30

Augsburg–Nürnberg • ••••••••••••••

Fr., 19.30

Iserlohn–Köln ••••••••••••••••••••••••

Fr., 19.30

Straubing–Ingolstadt • •••••••••••••

Fr., 19.30

München–Bremerhaven •••••••••••

Fr., 19.30

1. Mannheim 19 71:41 46

2. München 19 63:46 40

3. Düsseldorf 19 68:47 38

4. Ingolstadt 19 64:44 36

5. Augsburg 20 51:49 34

6. Eisbären 19 53:52 30

7. Köln 20 52:53 29

8. Bremerhaven 19 53:56 28

9. Straubing 20 54:61 28

10. Krefeld 19 59:64 27

11. Iserlohn 19 69:78 22

12. Nürnberg 20 58:63 19

13. Wolfsburg 19 45:76 16

14. Schwenningen 19 32:62 12

noch Ladehemmungen

haben.

Sean Backman zum

Beispiel, der in der letzten

Saison Legende Steve

Walker Rekord um Rekord

abluchste, kommt bislang

nur auf drei Tore und drei

Vorlagen. „Man merkt ihm

immer noch an, dass er in der

Vorbereitung verletzt war“,

sagt Cheftrainer Clément

Jodoin. Bei Louis-Marc Aubry,

der in den Play-offs zu

Hochform auflief, passt es

auch noch nicht recht. „Er

hat ein paar persönliche

Probleme gehabt“, sagt der

Trainer.

PAE

Gegen Augsburglandete Sean

Backman im Schwitzkasten.

Foto: Imago

Foto: Imago

Unbekümmert

dribbelt Franz

Wagner für Alba.

Wagnerund die Welpen

Mit jugendlichem Elan trotzt Alba der Verletzungsmisere

Berlin – Albas Basketballer

haben Verletzungsprobleme.

Doch sie haben ihre junge

Garde. Einen wie Franz

Wagner. Abseits des Spielfeldes

ein smarter Bursche

von gerade mal 17 Jahren.

Auf dem Spielfeld aber angriffslustig

wie die Großen.

Bissig sind sie, die jungen Wilden.

Sagt Wagner: „Wir sind

Welpenkämpfer.“ Das heißt?

„Wir wollen denen zeigen, dass

wir hier mitspielen können.“

Denen, das sind zum Beispiel die

Basketballer aus Limoges, die

heute in der MB Arena zum Eurocup

antreten (20 Uhr).

Dabei muss Wagner auf der

Königsposition ran, im Spielaufbau.

Unbekümmert hat er

das bei seinem Debüt am

Sonntaggegen Bamberggetan,

als Alba 92:88 gewann. Wagner

führte 20 Minuten Regie.

„Ich bin sehr stolz auf meine

Spieler“, schloss Alba-Trainer

Aito Garcia Reneses auch

Spielmacher Jonas Mattisseck

(18) ausdrücklich in sein Lob

mit ein.

Hauptsächlich spielen beide

im Farmteam Lok Bernau in

Liga zwei. Und weil sie noch

nicht so abgezockt sein können,

holte Alba einen Crack.

Jordan Crawford (30), einen

ehemaligen NBA-Profi. Der

soll Wagner und die Welpen

führen. ImSpiel, im Training,

vorerst einenMonatlang.

Denn Welpenkämpfer sind

wichtig für Alba. Erfolg ist es

aberauch.

KAT

KONTAKTE

GirldesTages :Lillie Privat

,

JETZT 60 MINUTEN

GRATIS ZUSCHAUEN!

www.chatstrip.net/kostenlos

1. Gehe auf www.chatstrip.net/

kostenlos

2. Gib diesen Gutscheincode ein:

2018-60-COOL

3. Klickeauf Abschicken >>> und los gehts!

Hallo mein Süßer.Ich

bin Lillie Privat und bei

mirimLivechatauf

chatstrip.net erwartet

dich eineheiße Zeit

mitmir.

Geile Studennnen!

09005-22 22 30 09 *

Geile Hausfrauen!

09005-22 22 30 51 *

Schneller Quickie!

09005-22 22 30 80 *

*Nur99Cent/Min aus demdt. Festnetz, Mobilfunkabweichend.

SIE FÜR IHN

Neu! 4 junge Girls, 24 J. + 2 Trans, ab 21 J.

www.gera.rotlichtmodelle.de -0176-987 23 393

Karlsgartenstr. 3,bei Gera, tgl. 24h

14 - 6

Uhr

Echtheiß!

Der Erotikmarkt

im Berliner Kurier

Anzeigenannahme:

030 2327-50

Straßmannstr. t 29,Fr´hain 18+

v 4264445

BERLIN BEI NACHT

ww

w w.carena-girls.de

21-6 BETREUTES TRINKEN

open

VIVA-BAR 6Girls 18+

1245

9Schöneweide Siemensstr.27

viva-girls.de v 53606093

TELEFONSERVICES •SMS •MMS

KONTAKTE …täglich in Ihrem Berliner Kurier! • Telefon: 030 2327-6592 • Fax: 030 2327-6730 • E-Mail: kontakte@berliner-kurier.de

Der von hier

NACHRICHTEN

Bayern scheffeln Kohle

Fußball –Der FC Bayern

München hat in der Saison

2017/18 wieder einen Rekordumsatz

erwirtschaftet

und dabei einen satten Gewinn

gemacht. Der Konzernumsatz

betrug 657,4

Millionen Euro, im Geschäftsjahr

zuvor hatte der

Betrag bei 640,5 Millionen

Euro gelegen.

Männer gegen Frauen

Leichtathletik –Beim

Istaf-Indoor am 1. Februar

2019 werden in der MB-

Arena zum ersten Mal überhaupt

im Diskuswerfen

Frauen gegen Männer antreten.

Die jeweils vier Athletinnen

und Athleten

haben je sechs Versuche.

Noch 2Wochen Klinik

Formel 3 –Nachwuchs-

Rennfahrerin Sophia

Flörsch (17/München) soll

nach ihrer OP ein bis zwei

Wochen zur Beobachtung

im Krankenhaus bleiben. In

Macao hatte sie sich bei

brutalem Crash den siebten

Halswirbel gebrochen.

HAPPY BIRTHDAY

Johannes vanden

Bergh (ehem. Hertha

BSC) zum 32.

Peter Mücke (Motorsport,

Teamchef) zum 72.

Eric Frenzel (Nord. Kombination,

3xOS, 3xWM) zum 30.


AUTO

SEITE29

BERLINER KURIER, Mittwoch, 21. November 2018

Der überarbeitete BMW

2er Gran Tourer steht ab

März2018 beim Händler.

Fotos: mid

Minivan geht auch sportlich

... zumindest von vorn. Nach kosmetischen Eingriffenschickt BMW seinen 2er Gran Tourer zurück auf die Straße

Für einen SpätstarterimMinivan-Segment

ist BMW

noch ganz ordentlich in die

Gänge gekommen. Seit 2014

wurden vom 2er Active Tourer

bzw. Gran Tourer über

380 000 Autos verkauft. Wir

haben jetzt den überarbeiteten

BMW 218i Gran Tourer

getestet.

Wie er aussieht: Man kann

sich den Gran Tourer nicht

schöner gucken. Da hilft bei

unserem Testwagen auch die

neue Farbe Sunset Orange

nicht. Egal bei welchem Licht,

egal von welcher Seite: Für eine

Firma, die viel Wert auf dynamische

Autos legt, ist das ein

erstaunlich plumpes Stück Auto.

Was an einem Crash der

Kulturen liegt: Es gelingt keine

harmonische Verbindung zwischen

der sportlich gezeichneten

Front und dem wuchtigen

Van-Aufbau. Vorne wurde

auch beim überarbeiteten

Gran Tourer rumgedoktert –

mit einer gewachsenen Niere

und dem dreigeteilten Lufteinlass,

der nun um die ganze

Front herumreicht.

Wie er sich fährt: Wie ein

BMW –trotz des für die Bayern

untypischen Frontantriebs.

In der Kompaktvan-

Klasse lässt sich kein Konkurrent

dynamischer bewegen, es

liegt satt auf der Straße, auch

zügig durchfahrene Kurven

sind trotz der Höhe (1,61 Meter)

des Kompaktvans nie ein

Problem. Der 140-PS-1,5-Liter-Dreizylinder-Benziner

mit

7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe

(Aufpreis: 2100 Euro)

im 218i ist zwar kein Kraftprotz,

aber wer braucht den

schon in einem Kompaktvan.

205 km/h Spitze und eine Beschleunigung

von 9,8 Sekunden

von 0auf 100 km/h sind

vollkommen ausreichend.

Wie man drinsitzt: So, wie

man es von einem Minivan erwartet.

Etwas höher, mit sehr

guter Rundumsicht. Sehr gut:

der vielfältig verstellbare Fahrersitz

inkl. ausfahrbarer Unterschenkelstütze.

Aber: So

gut man vorne sitzt, so sehr

quetscht es hinten. Jedenfalls,

wenn man den Gran Tourer

Sportlich und geräumig präsentiertsich der Innenraum des BMW 2er Gran

Tourer nach der „Schönheitskur“.

wie versprochen als Fünfsitzer

nutzen will. Denn der Mittelplatz

kann nur x-beinig genutzt

werden. Der durch den

Fußraum verlaufende wuchtige,

hohe Kardantunnel (für

möglichen Allradantrieb)

raubt Platz für die Füße.

Was reinpasst: Nicht so viel

wie in einen VW Touran. Mit

645 bis 1905 Litern schleppt

aber auch der Gran Tourer ordentlich

was weg.Wer auf viel

Gepäck verzichtet, kann optional

eine dritte Notsitzreihe mit

zwei für Kinder geeigneten

Plätzen einbauen, die sich mit

einem Handgriff im Boden versenken

lassen.

Was er verbraucht: im Zuge

des Facelift sind auch die

Motoren überarbeitet worden,

alle erfüllen nun die neue Abgasnorm

Euro-6d-temp, die

Benziner verfügen über einen

Rußfilter, die Diesel sind sämtlich

mit SCR-Katalysatoren

ausgestattet. Der BMW 218i

Grand Tourer soll sechs Liter

Superbenzin auf 100 Kilometer

schlucken.

Was er kostet: BMW-typisch

nicht wenig. Der 218i

kostet ab 30650 Euro. Einstiegsmodell

in die Gran-Tourer-Klasse

ist der 216i (109 PS)

für 29100 Euro. S. Henseke

Der BMW 218i Gran Tourer wurde

uns zur Verfügung gestellt.Motor:

1,5-Liter-Dreizylinder-Benziner mit

140 PS und DSG, Länge/Breite/Höhe:

4568/1800/1608 mm, 0auf 100

km/h: 9,8 Sekunden, Spitze: 205

km/h, Verbrauch: 6Liter Super,CO 2

-Wert: 137 g/km, Kofferraum:645 bis

1905 Liter,Preis: ab 32 750 Euro

(inkl. DSG).

GEBRAUCHTWAGEN

ANKÄUFE

Bis zu 20% über Liste für Ihr Auto

zahlt AutoAlex, Blankenburger

Str. 93,13089 Bln., Tel. 74685155

SERVICE

SONSTIGE NUTZFAHRZEUGE

KFZ-Meisterservice Sponholz Reparatur

-Karosserie -Reifen -

TÜV, Coppistr.7,T.2915968

Echtmobil!

Ihr AutomarktimBerliner Kurier

Anzeigenannahme:

0302327-50


30 FERNSEHEN BERLINER KURIER, Mittwoch, 21. November 2018

BERLINER KURIER, Mittwoch, 21. November 2018

ARD

ZDF RTL

SAT. 1

PRO 7

5.00 FAKT 5.30 ZDF-Morgenmagazin

9.05 Live nach Neun 10.00 Evangelischer

Gottesdienst zum Buß- und Bettag

11.00 Tagesschau 11.10 Wer weiß

denn sowas? 12.00 Tagesschau 12.15

ARD-Buffet.„Walnuss-Ravioli mit Granatapfelsauce”.

Jacqueline Amirfallah

zeigt,wie man das zubereitet

5.30 ZDF-Morgenmagazin. Moderation:

Jochen Breyer,Dunja Hayali, Mitri

Sirin 9.00 Heute im Parlament. Generaldebatte.

Moderation: Patricia Wiedemeyer.Kommentar:

Frank Buchwald

11.15 SOKO Stuttgart. Der Priester ist

tot. Krimiserie 12.00 heute 12.10 drehscheibe.

Magazin

5.00 Exclusiv –Das Star-Magazin 5.15

Der Nächste, bitte! 6.00 Guten Morgen

Deutschland 8.30 Gute Zeiten,

schlechte Zeiten 9.00 Unter uns 9.30

Freundinnen –Jetzt erst recht 10.00

Die Superhändler –4Räume, 1Deal

11.00 Der Nächste, bitte! 12.00 Punkt

12. Moderation: Roberta Bieling

5.30 Sat.1-Frühstücksfernsehen. Mod.:

Matthias Killing, Alina Merkau 10.00

Alles oder Nichts 10.30 Klinik am

Südring –Die Familienhelfer 11.00 Im

Namen der Gerechtigkeit –Wir kämpfen

für Sie! Mit Alexander Hold, Stephan

Lucas, Alexander Stephens, Isabella

Schulien12.00Anwälte im Einsatz

5.10 Mom 5.25 Mike &Molly 5.45 2

Broke Girls 6.35 The Big Bang Theory

7.25 The Big Bang Theory 7.50 Twoand

aHalf Men 8.20 Two and aHalf Men

8.45 Two and aHalf Men 9.15 The

Middle 10.10 Mike &Molly 10.35 How I

Met Your Mother 11.30 2Broke Girls

12.25 Mom 12.50 Mom

13.00 ARD-Mittagsmagazin

14.00 Tagesschau

14.10 BJRote Rosen

15.00 Tagesschau

15.10 Sturm der Liebe

16.00 Tagesschau

16.10 Verrückt nach Meer

Wiedersehen in Phuket

17.00 Tagesschau

17.15 Brisant

Magazin

18.00 Werweiß denn sowas?

Show.ZuGast: Paul Janke,

Daniel Völz

18.50 BJRentnercops

Alles wird gut.Krimiserie

20.00 Tagesschau

13.00 ARD-Mittagsmagazin

14.00 heute –inDeutschland

14.15 Die Küchenschlacht

15.05 Bares für Rares

16.00 heute –inEuropa

16.10 BJDie Rosenheim-Cops

Todeines Ekels. Krimiserie

17.00 heute

17.10 hallo deutschland

17.45 Dietrich Grönemeyer–

Leben ist mehr!

18.00 BJSOKOWismar

Der Bierflüsterer.Krimiserie

18.54 Lotto am Mittwoch

19.00 heute

19.25 BJDie Spezialisten –Im

Namen der Opfer Klettermaxe

14.00 Die Superhändler –

4Räume, 1Deal

15.00 Hol dir die Kohle –5.000 €

für deine Idee Show

16.00 Meine Geschichte –Mein

Leben Doku-Soap

17.00 B Freundinnen–Jetzt erst

recht Unterhaltungsserie

17.30 B Unter uns

18.00 Explosiv –Das Magazin

18.30 Exclusiv –Das Star-

Magazin

18.45 aktuell

19.05 BJAlles waszählt

Soap

19.40 BJGute Zeiten, schlechte

Zeiten Soap

13.00 Anwälte im Einsatz

14.00 Auf Streife

15.00 Auf Streife –Die Spezialisten

Doku-Soap

16.00 Klinik am Südring

17.00 Klinik am Südring –Die

Familienhelfer Doku-Soap

17.30 Promis Privat –Mein (fast)

perfektes Leben Doku-Soap

18.00 Endlich Feierabend!

18.30 B Alles oder Nichts

Soap

19.00 Genial daneben –Das Quiz

Show.Rateteam: Hella von Sinnen,

Wigald Boning, Bettina

Zimmermann, KaiWiesinger.

19.55 Sat.1 Nachrichten

13.15 B Twoand aHalf Men

14.40 B The Middle

Dasharte Weihnachtsfest /

Die Jeans. Comedyserie

15.10 B The Middle

15.35 B The Big Bang Theory

Werfen wie ein Mädchen/Der

Mann, der beide im Bett hatte.

Comedyserie

16.30 B The Big Bang Theory

DasVegas-Weekend

17.00 taff

18.00 Newstime

18.10 B Die Simpsons

Fackeln im Sandsturm /Covercraft.Zeichentrickserie

19.05 Galileo

20.15TV-THRILLER

20.15 SHOW

20.15 SHOW

20.15 SHOW

20.15KRIMISERIE

Saat des Terrors

Fürdie BND-AgentinWagner(Christiane

Paul) und den Sicherheitsbeamten

Krüger (Heiner Lauterbach, l.)

beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit.

Der Quiz-Champion

In der Quizshow mit Moderator Johannes

B. Kerner muss sich der

Kandidat gegen fünf ausgewiesene

Experten duchsetzen.

Sylvies DessousModels

Für ihre Dessous- und Bademodenkollektion

„Sylvie Designs” sucht

Promi Sylvie Meis eine neue Markenbotschafterin.

The Taste

Auf der Suche nach dem besten

Koch: Die Juroren Roland Trettl, Cornelia

Poletto, Alexander Herrmann

und Frank Rosin (v.l.n.r.).

9-1-1

Bobby (Peter Krause), Hen (Aisha

Hinds) und Buck (Oliver Stark,

v.l.n.r.)versuchen, eine in Not geratene

Hochzeitsgesellschaft zu retten.

Sport-TV-Tipps im Sportteil 20.00

20.15 BJICSaat des

Terrors TV-Thriller,D2018.

Mit ChristianePaul,Heiner

Lauterbach, Navid Negahban.

Regie: Daniel Harrich

21.45 Spur des Terrors –

Die Dokumentation

22.15 Tagesthemen

22.45 Maischberger

Talkshow.Raser,Rüpel,

Drängler: Werden Autofahrer

immer aggressiver? Zu Gast:

Maximilian Warshitsky,Gigi

Deppe, PanagiotaPetridou,

Ute Hammer,Stefan Pfeiffer,

Nico Klassen

0.00 Nachtmagazin

0.20 BJICSaat des

Terrors TV-Thriller,D2018.

Mit ChristianePaul,Heiner

Lauterbach, Navid Negahban.

Regie: Daniel Harrich

1.50 Spur des Terrors –

Die Dokumentation

2.25 BJICWie ein Stern

am Himmel TV-Drama, D2010.

Mit Christine Neubauer,David

C. Bunners, Luca Zamperoni.

Regie: Hartmut Griesmayr

3.50 Maischberger

SRTL

14.05 Angelo! 14.40 Dragons –Auf zu

neuen Ufern 15.10 Bugs Bunny &Looney

Tunes 15.45 Voll zu spät! 16.15 Zig

&Sharko 16.45 Hotel Transsilvanien –

Die Serie 17.15 ZakStorm –Super Pirat

17.45Sally Bollywood 18.10Bugs Bunny

&Looney Tunes 18.45 Woozle Goozle

und die Weltentdecker 19.15 Tomund

Jerry 19.45 Angelo! 20.15 Dr. House

21.10 Dr.House 22.05 Dr.House 23.05

Night Shift 0.00 Böse Mädchen

3SAT

13.00 ZIB 13.20 Estland –Wölfe, Biber,

Bären 14.05 Hunde, Eis und weiße

20.15 Der Quiz-Champion

Show.Das härteste Quiz

Deutschlands. Experten: Michael

„Bully”Herbig, Dirk Steffens,

Jan Hofer,Katrin Müller-

Hohenstein

21.45 heute-journal

22.15 auslandsjournal

Magazin

22.45 ZDFzoom

Dokumentationsreihe

23.15 Markus Lanz

Talkshow

0.30 heute+

0.45 Im Land der Populisten –

das neue Italien Dokumentation

1.30 Türken und Deutsche

Der große Nachbarschaftstest

2.15 auslandsjournal

Magazin

2.45 ZDFzoom

Dokumentationsreihe

3.15 Frontal 21

Magazin

4.00 ImLand der Populisten –

das neue Italien

Dokumentation

4.45 planb

SmartCities:Nachhaltig leben

in der Stadt

Bären 14.35 Welt der Tiere 15.05 Bruno

und der Bär 15.35 Im Herzen des Balkans

17.00 Majestät im Aufwind 17.45

Rabenvögel –Gaukler der Lüfte 18.30

nano 19.00 heute 19.20 Kulturzeit

20.00 Tagesschau 20.15 Intensivstation.

Dokumentarfilm, D2013 21.40 Wellen,

Whisky und weiter Blick 22.00 ZIB

2 22.25 Ueli Maurers Pommes-Frites-

Automat 23.30 Messies –ein schönes

Chaos. Dokumentarfilm, CH 2012

SKY-TIPPS

Sky Cinema+24: 20.15 ^ Fifty Shades

of Grey –Befreite Lust.Erotikfilm, USA

2018 Sky Cinema+1: 21.15 ^ Die dun-

20.15 Sylvies Dessous Models (1)

Show.Sylvie Meis sucht für

ihre Dessous- und Bademodenkollektionsfirma„Sylvie

Designs“ ihre neue Markenbotschafterin.

Aus den Bewerbungen

hat Sylvie deshalb

30 Models zum Casting nach

Hamburgeingeladen.

22.15 stern TV

Diese Milchschoko-laden überzeugeninGeschmack

und

Preis /Rettungsaktion soll 100

Hunde aus völliger Verwahrlosung

holen /Warumdas

Warten auf eine Organspende

bei Kindern so dramatisch ist

0.00 RTL Nachtjournal

0.30 BJCECSI: Vegas

Erst Held, dann aus der Welt.

Krimiserie

1.25 BJCECSI: Vegas

Schweigenist Silber.Krimiserie

2.15 BJCECSI: Vegas

Ein Feind mit wechselwarmen

Freunden. Krimiserie

3.00 BJCECSI: Vegas

Castor und Pollux und das Blut

der Familie. Krimiserie 3

.50 BJCECSI: Vegas

kelste Stunde. Drama, GB 2017 Sky Cinema

Hits: 22.05 ^ Hacksaw Ridge –

Die Entscheidung. Drama, USA/AUS

2016 Sky Cinema+24: 22.05 ^ Es.Horrorfilm,

USA/CDN 2017 Sky Cinema:

22.20 ^ Magical Mystery. Komödie, D

2017 SkyAction:22.30 ^ Happy Deathday.Horrorthriller,USA

2017 Sky Select

HD:22.45 ^ Jurassic World: Dasgefallene

Königreich. Abenteuerfilm, USA/E

2018 Sky Cinema+1: 23.20 ^ Magical

Mystery. Komödie, D2017 Sky Action:

0.10 ^ Within. Horrorfilm, USA 2016

Sky Cinema+24: 0.20 ^ Mord im Orient

Express. Kriminalfilm, USA/MLT 2017

Sky Cinema Hits: 0.25 ^ Free Fire. Actionfilm,

GB/F 2016

SONDERZEICHEN✚ I Stereo J für Gehörlose v Hörfilm E Breitbild C Dolby ^HSpielfilm GZweikanal

20.15 The Taste

Show.Jury: Cornelia Poletto,

Frank Rosin, Roland Trettl,

AlexanderHerrmann. Moderation:

Christine Henning.

Die Hobbyköche dürfen Steinpilze,

Maronen, Haselnüsse

sowie Waldhonig verarbeiten.

Danach gilt es, die drei Geheimzutaten

Lärchenöl,

Wacholderbutter und sauer

eingelegte Fichtentriebezu

verwenden.

23.15 TopTen! Der Geschmacks-

Countdown

Dokumentationsreihe.

Exportschlager –Die Welt isst

deutsch

0.10 The Taste

Show.Jury: Cornelia Poletto,

Frank Rosin, Roland Trettl,

Alexander Herrmann

2.35 Auf Streife –Die

Spezialisten

Doku-Soap

3.20 Auf Streife

Doku-Soap

4.05 Auf Streife

Doku-Soap

4.45 Auf Streife

NDR

12.00 Brisant 12.25 In aller Freundschaft

13.10 In aller Freundschaft–Die

jungen Ärzte 14.00 NDR//aktuell 14.15

die nordstory 15.15 Gefragt –Gejagt

16.00 NDR//aktuell 16.20 Mein Nachmittag

17.10 Leopard, Seebär &Co.

18.00 Ländermagazine 18.15 Wie geht

das? 18.45 DAS! 19.30 Ländermagazine

20.00 Tagesschau 20.15 Expeditionen

ins Tierreich 21.00 Heimatküche 21.45

NDR//aktuell 22.00 Großstadtrevier

22.50 extra3Spezial 23.20 Zapp 23.50

7Tage ... 0.20 Ein Jahr mit Sonntag

WDR

12.45 aktuell 13.05 Planet Wissen 14.05

Morden im Norden 15.45 Im Rausch

20.15 BC9-1-1

Brennende Schuld. Krimiserie

21.15 BCAtlanta Medical

Lily.Arztserie

22.15 BCAtlanta Medical

Geister.Arztserie

23.10 BCETwoand aHalf

Men Die Paparazzi-Falle /Ein-

Ei-Johnson. Comedyserie

0.00 BCETwoand aHalf

Men Der Baumverkäufer /Ein

gewisses Ziehen. Comedyserie

0.55 BETwoand aHalf Men

Selbsterniedrigung ist ein visuelles

Medium. Comedyserie

1.25 BETwoand aHalf Men

Liebe ist geisteskrank.

Comedyserie

1.45 BCEOdd Couple

Rollenspiele /Zwei seltsame

Paare. Comedyserie

2.35 BCEOdd Couple

Der große Lauschangriff

3.00 BCEHowIMet Your

Mother Gary Blauman /Das

Gelöbnis. Comedyserie

3.40 BCEHowIMet Your

Mother Comedyserie

4.20 BCEOdd Couple

Rollenspiele. Comedyserie

des schwarzen Goldes 16.00 aktuell

16.15 Hier und heute 18.00 aktuell /Lokalzeit

18.15 Servicezeit 18.45 Aktuelle

Stunde 19.30 Lokalzeit 20.00 Tagesschau

20.15 Markt 21.00 Der Haushalts-Check

mit Yvonne Willicks 21.45

aktuell 22.10 Abgeholzt 22.55 sportinside

23.25 8qm Einsamkeit –Lebenslänglich

in Virginia. Dokumentarfilm,

USA2016 0.50 Maischberger

ARTE

13.00 Stadt Land Kunst 13.50 Frankreichs

mythische Orte 14.15 ^ Ein Blatt

Liebe. TV-Drama, F1980 15.50 Russland

von oben 16.35 X:enius 17.00 Das

Erbe der Römer 17.30 360° Geo Reportage

18.25 Grenzenloses Frankreich


FERNSEHEN 31

KABEL 1 RBB

MDR RTL 2

VOX

5.50 Without aTrace 6.40 The Mentalist

7.35 EUReKA –Die geheime Stadt

8.35 EUReKA –Die geheime Stadt.Ein

Blick in die Zukunft 9.30 Navy CIS: L.A.

Die Akte Sabatino 10.25 Navy CIS.

Aquamarin 11.15 Without aTrace. Das

Apartment 12.10 Numb3rs. Knochen

des Anstoßes

13.05 B Castle

Zu Tode erschreckt. Krimiserie

14.00 B The Mentalist

Der Mörder mit der Maske.

Krimiserie

14.55 B Navy CIS: L.A.

Tuhon. Krimiserie

15.50 News

16.00 B Navy CIS

Auftrag in Neapel. Krimiserie

16.55 Abenteuer Leben täglich

Magazin

17.55 Mein Lokal, Dein Lokal –Der

Profi kommt

„Shangri-La”, Bremen

18.55 Achtung Kontrolle! Wirkümmern

uns drum

6.20 Rote Rosen 7.10 Sturm der Liebe

8.00 Aktuell 8.30 Abendschau /Brandenburg

aktuell 9.00 In aller Freundschaft.

Für immer ... 9.45 In aller

Freundschaft –Die jungen Ärzte. Liebeslügen

10.35 Elefant, Tiger &Co.

11.25 Zoobabies 12.15 Nordgriechenland

–Die unbekannte Schöne

13.00 rbb24

13.10 Verrückt nach Meer

Sturm vor Osaka

14.00 ARD-Mittagsmagazin

15.00 Planet Wissen

Magazin. Homo Digitalis –

Virtuelle Realität im Alltag

16.00 rbb24

16.15 Gefragt –Gejagt

Show

17.05 Elefant, Tiger &Co.

18.00 rbb UM6 –Das Ländermagazin

18.30 zibb

19.30 Abendschau /Brandenburg

aktuell

20.00 Tagesschau

5.30 Thüringen-Journal 6.00 Brisant

6.40 Der Kreuzchor 7.05 Planet Wissen

8.05 Sturm der Liebe 8.55 Der Winzerkönig

9.40 Verrückt nach Meer 10.30

Elefant, Tiger &Co. 11.00 MDR um elf

11.45 In aller Freundschaft 12.30 Born

Free –Frei geboren. TV-Abenteuerfilm,

USA1996

14.00 MDR um zwei

15.15 Gefragt –Gejagt

Show

16.00 MDR um vier

Magazin. Neues von hier

16.30 MDR um vier

Magazin. Gästezum Kaffee

17.00 MDR um vier

Magazin. Defekte Stoßdämpfer.

Mit Andreas Keßler

17.45 aktuell

18.10 Brisant

18.54 Sandmännchen

19.00 Regional

19.30 aktuell

19.50 Thomas Junker unterwegs

Russlands Weiten

5.15 Die Straßencops Süd –Jugend im

Visier 5.55 Infomercial 6.55 Die Straßencops

Süd –Jugend im Visier 7.55

Die Straßencops Süd –Jugend im Visier

8.55 Frauentausch. Heute tauschenUlrike

(46) und Stephanie (25)

die Familien 10.55 Family Stories 11.55

Family Stories

13.00 Hilf mir! Jung, pleite,

verzweifelt ... Doku-Soap.

Meine neue Schwester

14.00 Köln 50667

Doku-Soap

15.00 Berlin –Tag &Nacht

Doku-Soap

16.00 Hilf mir! Jung, pleite,

verzweifelt ... Doku-Soap. Big

Brother is watching you

17.00 News

17.10 Leben.Lieben.Leipzig

Vergib mir Bruder, denn ich

habe gesündigt

18.05 Köln 50667

Doku-Soap

19.05 Berlin –Tag &Nacht

6.50 Verklag mich doch! 7.45 Verklag

mich doch! 8.50 Verklag mich doch!

9.50 Verklag mich doch! 10.55 Mein

Kind, dein Kind – Wie erziehst du

denn? Jennifer vs. Valerie 12.00 Shopping

Queen. Motto inAachen: Bund

fürs Leben –Zeige, dass deine neue

Bundfaltenhose ein Dauerbrenner ist!

13.00 Zwischen Tüll und Tränen

Doku-Soap

14.00 Mein Kind,dein Kind –Wie

erziehst du denn?

Doku-Soap. Ronny vs. Stefan

15.00 Shopping Queen

Doku-Soap

16.00 4Hochzeiten und eine

Traumreise Doku-Soap

17.00 Zwischen Tüll und Tränen

Doku-Soap

18.00 First Dates –Ein Tisch für

zwei Doku-Soap

19.00 Dasperfekte Dinner

Doku-Soap

20.00 Prominent!

Magazin

20.15THRILLER

Die purpurnen Flüsse

Auf der Suche nach einem Mörder

kreuzen sich die Wege der Ermittler

Niémans (Jean Reno, l.) und Kerkerian

(Vincent Cassel, r.).

20.15 DOKUMENTATION

Gesund mit wenig Geld

Die Dokumentation begleitet Berliner

und Brandenburger auf ihrer

Suche nach bezahlbaren Behandlungsmethoden.

20.15 MAGAZIN

Exakt

DasNachrichtenmagazinmit Annett

Glatz informiert die Zuschauer mit

Hintergrundberichten über die Themen

der Woche.

20.15 DOKUMENTATIONSREIHE

Babys!Kleines Wunder

Elternfreuden: Die 38-jährige Melanie

(r.) und ihr 43-jähriger Lebensgefährte

Mike (l.) erwarten ihr erstes

gemeinsames Kind.

20.15 DRAMASERIE

The Good Doctor

Ein Paar siamesischer Zwillinge

sorgt bei dem Mediziner Dr. Shaun

Murphy (Freddie Highmore) und

seinen Kollegen für Aufruhr.

20.15 BCDie purpurnen Flüsse

Thriller,F2000.

Mit Jean Reno, Vincent

Cassel, Nadia Farès.

Regie: Mathieu Kassovitz

22.25 BCDie purpurnen Flüsse

II –Die Engel der Apokalypse

Actionthriller,F/I/GB 2004.

Mit Jean Reno, Benoît

Magimel, Christopher Lee.

Regie: Olivier Dahan. In einem

Kloster kommt es zu mysteriösen

Todesfällen. Kommissar

Niemann und sein Partner

tappen lange im Dunklen.

0.30 BCDie purpurnen Flüsse

Thriller,F2000.

Mit Jean Reno, Vincent

Cassel, Nadia Farès.

Regie: Mathieu Kassovitz

2.20 Watch Me –das Kinomagazin

2.35 BCDie purpurnen Flüsse

II –Die Engel der Apokalypse

Actionthriller,F/I/GB 2004.

Mit Jean Reno, Benoît

Magimel, Christopher Lee.

Regie: Olivier Dahan

4.20 BCNumb3rs

Huren und Helden. Krimiserie

20.15 Gesund mit wenig Geld

Dokumentation

21.00 Täter –Opfer –Polizei

Der rbb Kriminalreport

21.45 rbb24

22.00 Wildkatzen –Versteckt in

Deutschlands Wäldern

Dokumentation.

Die europäische Wildkatze ist

ein scheues Tier.Die Dokumentation

erzählt von ihrem heimlichen

Leben in der Eifel.

22.45 Expedition Mittelmeer

Die Letzten ihrer Art

23.30 Talk ausBerlin

Magazin

0.00 B Daheim in den Bergen:

Schuld und Vergebung

TV-Drama, D2018.

Mit Theresa Scholze, Catherine

Bode, Max Herbrechter.

Regie: Karola Hattop

1.30 Gesund mit wenig Geld

Dokumentation

2.15 Täter –Opfer –Polizei

Der rbb Kriminalreport

3.00 Abendschau /Brandenburg

aktuell

3.30 Aktuell

4.00 zibb

20.15 Exakt

DasNachrichtenmagazin

20.45 Exakt–Die Story

Der Milliarden-Deal–Wie

Kommunen sich die Thüringer

Energie AG schnappten

21.15 Die Spur der Täter

21.45 aktuell

22.05 HJIETatort

Tödlicher Galopp. TV-Kriminalfilm,

D1997.Mit Peter Sodann,

Bernd-Michael Lade, Rolf

Hoppe. Regie: Wolfgang Panzer

23.35 ZärtlichkeitenimBus

Show.ZuGast:Erdmöbel

0.35 NewPop Festival –Das

Special Konzert. Mit The Boss-

Hoss, Revolverheld, Namika,

Alvaro Soler

2.20 BJIELindenstraße

Der Mann im Aufzug. Soap

2.50 Exakt

DasNachrichtenmagazin

3.20 Exakt–Die Story

Der Milliarden-Deal–Wie

Kommunen sich dieThüringer

Energie AG schnappten

3.50 Die Spur der Täter

Magazin

4.20 Zittauer Gebirge Nonstop

20.15 Babys! Kleines Wunder –

Großes Glück

Dokumentationsreihe

21.15 Auf Station –Die Kinderklinik

(2) Dokumentationsreihe

22.15 Wunschkinder –Der Traum

vomBabyglück Doku-Soap

23.15 BIEThe Closer

Voreilige Schlüsse. Krimiserie

0.00 BIEThe Closer

Terrorangst.Krimiserie

0.55 The Suspects –Wahre

Verbrechen

Doku-Soap. Die Vorort-Schönheit

/Der Leichnam im See/

Der Serien-Vergewaltiger

1.40 Autopsie –Mysteriöse

Todesfälle Jung, blond, tot /

Die dunkle Seite Hollywoods /

Mörderische Gier

2.20 Crime Town USA

Verbranntbei lebendigem Leib

/Mord auf dem Highway

3.05 Autopsie –Mysteriöse

Todesfälle Die Leiche im Stausee

/Ein mörderischer Freier /

Mörderische Gier /Espassierte

in der Nacht

3.50 Autopsie –Mysteriöse

Todesfälle

20.15 BJCEThe Good

Doctor Untrennbar verbunden.

Dramaserie

21.15 BJIEMilk &Honey

Allergische Reaktionen.

Dramaserie

22.10 BJIEMilk &Honey

Konferenz der Frauen.

Dramaserie

23.10 BIEImposters

Abgerechnet wird zum Schluss.

Dramaserie

0.05 BIEImposters

Auf zur Jagd. Dramaserie

1.00 vox nachrichten

1.20 MedicalDetectives –Geheimnisseder

Gerichtsmedizin

Es geschah am ...

2.05 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

In Schussund Asche

2.55 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Dokumentationsreihe

3.40 Medical Detectives–Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Der letzte Herzschlag

4.25 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Die Unterschrift des Täters

20.00

19.20 Arte Journal 19.40 Re: 20.15 ^

Vor der Morgenröte. Biografie, D/A/A

2016 21.55 Dantes Inferno 22.50 ^

Rugby-Krieger. Sportfilm, F2016 0.25

Arte Journal 0.50 Freddie Mercury–

The Great Pretender. Dokumentarfilm,

GB 2012

KIKA

8.55 Poppy Katz 9.05 Wisch &Mop

9.15 Ene Mene Bu 9.25 Ich bin Ich 9.34

Kikaninchen 9.40 Drache Digby 10.09

Kikaninchen 10.15 Babar und die Abenteuer

von Badou 10.35 Der Kater mit

Hut 11.00 logo! 11.10 Yakari 11.35 Doki

12.00 Tupu 12.25 Märchen aus aller

Welt 12.50 Geronimo Stilton 13.15 Ein

Fall für TKKG 13.40 Die Pfefferkörner

14.10 SchlossEinstein 15.00 Hank Zipzer

15.25 Mirette ermittelt 15.45 Mia

and me 16.40 Pippi Langstrumpf 17.25

Die Piraten von nebenan 18.00 Ein Fall

für die Erdmännchen 18.10 Feuerwehrmann

Sam 18.30 Inui 18.50 Sandmännchen

19.00 Yakari 19.25 Wissen macht

Ah! 19.50 logo! 20.00 Ki.Ka Live 20.10

Find me in Paris –Tanz durch die Zeit

NTV

Stündlich Nachrichten 10.10 Telebörse

10.40 Telebörse 11.10 Telebörse 11.40

Telebörse 12.10 Telebörse 12.30 News

Spezial 13.10 Telebörse 13.30 News

Spezial 14.10 Telebörse 14.30 News

Spezial 15.20 Ratgeber – Bauen &

Wohnen 15.40 Telebörse 16.15 Telebörse

16.30 News Spezial 17.15 Telebörse

17.30 Klamroths Konter 18.20 Telebörse

18.30 Ratgeber: Geld 19.10 PS –Das

Automagazin 20.15 Hinter Gittern 21.05

Hinter Gittern 22.10 Anwälte der

Toten– Die schlimmsten Serienkiller

der Welt 0.10 Extrem-Schmuggler

SPORT1

14.30 The Liquidator 15.30 Storage

Hunters 16.30 Container Wars 17.30

Storage Wars –Die Geschäftemacher

18.30 Bundesliga aktuell 19.00 Volleyball:

Bundesliga der Damen: Dresdner

SC – Rote Raben Vilsbiburg 21.15

Darts: Super League Darts 22.00 Hans

Sarpei –Das Tsteht für Coach 23.00

Motorvision.TV –#spotted

TV Einschaltquoten vonMontag

Deutschland (gesamt)

Berlin

1. Fußball: Dtl.-Ndl. (ARD) .....

8,48 1. Fußball: Dtl.-Ndl. (ARD) .....

0,35

2. Tagesthemen (ARD) ........

6,79 2. Tagesthemen (ARD) ........

0,28

3. Tagesschau (ARD) ..........

5,18 3. Abendschau (RBB) .........

0,27

4. Solo für Weiss(ZDF) .......

4,88 4. Tagesschau (ARD) ..........

0,26

5. heute (ZDF) ................

3,80 5. Tagesschau (RBB) ..........

0,24

6. Soko München (ZDF) .......

3,76 5. RTL Aktuell (RTL) ...........

0,24

7. RTL Aktuell (RTL) ...........

3,61 7. heute (ZDF) ................

0,22

8. GZSZ(RTL) .................

3,59 8. Solo für Weiss(ZDF) ........

0,21

9. Werweiß denn..? (ARD) ....

3,58 9. Big Bang Theory(Pro7) .....

0,19

10. Bauer sucht Frau (RTL) .....

3,28 9. GZSZ(RTL) .................

0,19

(Angaben in Millionen)


32 WETTER/HOROSKOP

Ihre Sterne

vonAstrologin

Anastacia Kaminsky

Widder -21.3. -20.4.

IhreRisikobereitschaft sollten Sie

bei sportlichen Aktivitäten drosseln.

Sonstwerden Sie sich schnell überfordern.

Stier -21.4. -20.5.

Heutehaben Sie ein goldenes Händchen

und alles, was Sie anpacken,

gelingt. Eine guteGelegenheit, Ideen

in die Tatumzusetzen.

Zwillinge-21.5. -21.6.

Sie sind zäh und belastbar und dürfen

sich unbesorgtjeder gewünschten

Herausforderung aussetzen. Alkohol

vermeiden!

Krebs -22.6. -22.7.

Derzeit besteht eine gutePartnerschaftnicht

immer nur aus lauter

Annehmlichkeiten, sie bringt auch

Verpflichtungen mit sich.

Löwe -23.7. -23.8.

Leistungen und Erfolgeanderer im

Job machen Sie unnötig nervös. Sie

werden beizeiten vonIhrer Stabilität

profitieren.

Jungfrau -24.8. -23.9.

Gerade greifen Sie wieder hart

durch. Sie wissen um den nötigen

Kraftaufwand und haben auch keine

Probleme, sich zu behaupten.

Waage-24.9. -23.10.

LassenSie sich nicht hängen wie ein

nasserSack. Schon eine aufrechte

Haltung und eine positiveGrundeinstellung

können helfen.

Skorpion -24.10. -22.11.

Der Leistungsdruck lässt nach.

NutzenSie die ruhigePhase, um

Liegengebliebenes aufzuarbeiten

und frische Kraft zu tanken.

Schütze -23.11. -21.12.

Nur wenn Sie sich um Ihren Partner

kümmern, können sich die alten

Spannungen in positiveLeidenschaftlichkeit

verwandeln.

Steinbock -22.12. -20.1.

Zu viel Ärger schadetIhrem Immunsystem

und macht grau. Abgesehen

vonder Grummel-Tendenz verläuft

der Taggünstig.

Wassermann-21.1. -20.2.

Sie sollten bereit sein, für IhreLiebe

zu kämpfen. Gegenüberdem Partner

Stellung beziehen, nicht nur vorBekannten!

Fische -21.2. -20.3.

Es besteht die Gefahr, dass Sie sich

mehr vornehmen, als es Ihremomentane

körperliche Verfassung erlaubt

–Ausruhen!

Chefredakteur: Elmar Jehn

Mitglieder der Chefredaktion:

Jochen Arntz, Thilo Knott

Newsdesk-Chefs

(Nachrichten /Politik /Wirtschaft):

Michael Heun, Tobias Miller,

Michaela Pfisterer

Textchefin: Bettina Cosack

Newsroom-Manager: Jan Schmidt

Teams:

Investigativ: KaiSchlieter

Kultur: HarryNutt

Regio: Karim Mahmoud, Maike Schultz,

Arno Schupp

Service: Klaus Kronsbein

Sport: Markus Lotter

Story: Christian Seidl

Die für das jeweilige Team an erster Stelle

Genannten sind verantwortliche Redakeure

im Sinne des Berliner Pressegesetzes.

ArtDirection:

Annette Tiedge

Newsleader Regio:

Sabine Deckwerth, Stefan Hensecke

Newsleader Sport:

Matthias Fritzsche, Christian Schwager

Berliner Kurier am Sonntag:

Dr.Michael Brettin

Redaktion: Berliner Newsroom GmbH,

Berlin24Digital GmbH

Geschäftsführung: Patrick Wölke,

Alte Jakobstraße 105, 10969 Berlin

Lesertelefon: 030-63 33 11-456

E-Mail: leser-bk@dumont.de

Verlag: Berliner Verlag GmbH

Geschäftsführung: Jens Kauerauf

Postadresse: 11509 Berlin

Besucher: Alte Jakobstraße 105,

10969 Berlin Telefon (030) -2327-9

Fax: (030) -2327-55-33

Internet: www.berliner-verlag.de

Einzige Gesellschafterin: BV Deutsche Zeitungsholding

GmbH, Berlin

TAGESZEITUNG

FÜR BERLIN UND

BRANDENBURG

Einzige Gesellschafterin der BV

Deutsche Zeitungsholding GmbH: PMB

Presse- und Medienhaus Berlin GmbH &

Co. KG,Berlin

Persönliche haftende Gesellschafterin der

PMB Presse-und Medienhaus Berlin GmbH

&Co. KG: PMB Presse- und Medienhaus

Berlin Verwaltungs GmbH, Berlin Kommanditist

der PMB Presse- undMedienhaus

Berlin GmbH &Co. KG: DuMont Mediengruppe

GmbH &Co. KG,Köln

Vertrieb: BVZ Berliner Lesermarkt GmbH,

KayRentsch.

Leserservice: Tel.: 030 -232777;

Fax: 030 -232776;

www.berliner-kurier.de/leserservice

Anzeigen: BVZ BM Vermarktung GmbH

(BerlinMedien), Andree Fritsche.

Anzeigen: Postfach 11 05 06,

10 835 Berlin

Anzeigenannahme:

Tel.: 030 -2327 50; Fax030 -2327 6697.

Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr.33, gültig

seit 1.1.2018.

Druck: BVZ Berliner Zeitungsdruck GmbH,

Am Wasserwerk 11, 10365 Berlin.

www.berliner-zeitungsdruck.de

Bezugspreis monatlich

(einschließlich 7% MwSt):

Berlin /Brandenburg

Mo.-Sa. 24,00 Euro

Mo.-So. 27,40 Euro

So.5,20 Euro

überregional

26,00 Euro

30,40 Euro

6,30 Euro

Im Falle höherer Gewalt und bei Arbeitskampf

besteht kein Belieferungs- oder

Entschädigungsanspruch. Erfüllung und

Gerichtsstand ist Berlin-Mitte. Für unverlangt

eingesandte Manuskripte oder Fotomaterial

wird keine Haftung übernommen.

Keine Rücksendung.

Der BERLINER KURIER hat

gemäß der unabhängigen

Mediaanalyse 2017 IVW

Täglich 214 000 Leser

I II III IV

DasWetter heute

In Berlin/Brandenburg

Heute istder Himmel

wolkenverhangen.

Sonnenschein bleibtMangelware,

und die Höchsttemperaturen

sind bei 2bis

4Gradanzutreffen. Der

Wind weht schwach bis mäßigaus

Ost. In der Nacht ergebensich

nur seltenBlicke

auf die Sterne,Wolken

überwiegen. Die Tiefstwerte

liegen bei -3 Grad. Morgen

unterbrechen meist

harmloseWolken nur selten

den Sonnenschein. Dabei

steigen die Höchsttemperaturen

bis auf 4Grad, und der

Wind weht schwach bis mäßigaus

östlichen Richtungen.

Bio-Wetter

Viele Menschen sind munterund

könnenden Taggut

gelaunt überstehen. Für

Rheumatikerund Asthmatiker

istdie Wetterlage mit

Einschränkungen ihres

Wohlbefindens verbunden.

Deutschland-Wetter





Wasser-Temperaturen



Deutsche

Nordseeküste .......... 8-13°

Deutsche

Ostseeküste ........... 6-11°

Algarve-Küste ......... 15-17°

Biskaya ............... 10-14°

Westliches

Mittelmeer ............ 15-21°

Östliches

Mittelmeer ............ 19-24°

Kanarische

Inseln ................ 21-24°

9

1

4

1

9

3

6

7

8

5

2

3

1

8

9

2

3

1

9

4

4

7

6

5

2

1

7

6


9

6

4

8

5

Wind

Windstärke 3

aus Ost

Donnerstag


Freitag


Agadir ..... 20°,

Amsterdam . 6°,

Barcelona .. 17°,

Budapest .. 6°,

Dom. Rep. .. 30°,

Izmir ...... 20°,

Jamaika ... 32°,

Kairo ...... 26°,


WeitereAussichten

Urlaubs-Wetter

Dublin 7°

Lissabon 16°

6

7

8

London 8°

Madrid 13°

LasPalmas 24°

Paris 5°

Sonnabend

Palma 19°


Berlin 2°

Tunis 21°

Oslo 2°

Mondphasen

Sonnenaufgang:


23.11. 30.11.

07.12. 15.12.



7:38 Uhr

Sonnenuntergang: 16:05 Uhr

Wien 5°

Rom 16°

Warschau 3°

Regen Miami ..... 29°,

bewölkt Nairobi .... 28°,

heiter New York .. 8°,

bedeckt Nizza ..... 15°,

heiter Prag ...... 3°,

bewölkt Rhodos ... 21°,

heiter Rimini ..... 11°,

wolkig Rio ....... 27°,

St. Petersburg 3°

Moskau -1°

Varna 10°

Athen 21°

Antalya 19°

Regenschauer

Gewitter

wolkig

Regen

bedeckt

Gewitter

wolkig

bedeckt

Sudoku täglich in Ihrem KURIER

LEICHT

6

3

7

3

4

8

2

9

6

SCHWER

4

6

5

3

8

7

7

2

2

9

5

4

6

8

9

1

5

Auflösungen der letzten Rätsel:

5

2

7

9

8

1

3

4

6

4

8

1

7

3

6

9

5

2

3

6

9

2

4

5

1

7

8

7

5

4

3

6

8

2

9

1

8

9

3

1

2

4

5

6

7

2

1

6

5

9

7

8

3

4

TELEFONTARIFE

UHRZEIT ANBIETER VORWAHL PREIS/

MINUTE

Ortsgespräche

0-7Uhr Sparcall 01028 0,1 ct

7-19 Uhr Sparcall 01028 1,66 ct

19-21 Uhr 01052 01052 0,65 ct

21-24 Uhr 01052 01052 0,92 ct

Ferngespräche innerhalb Deutschlands

0-7Uhr Sparcall 01028 0,1 ct

7-9Uhr 010088 010088 0,75 ct

9-14 Uhr 010088 010088 0,75 ct

14-18 Uhr 010012 010012 0,55 ct

18-19 Uhr 010088 010088 0,75 ct

19-24 UhrArcor 01070 0,45 ct

Inlandsgespräche vomFestnetz zum Handy

0-24 Uhr tellmio 01038 1,69 ct

Alle Tarife mit Tarifansage. Die Liste

zeigt günstige Call-by-Call Anbieter,

die Sie ohne Anmeldung sofortnutzen

können. Tarife mit Einwahlgebühr,

0900-Vorwahl oder einer Abrechnung

schlechter als Minutentakt wurden nicht berücksichtigt.

Stand: xx.xx.2018. Teltarif-Hotline (Montag

bis Freitag 9–18 Uhr): 09001330100 (1,86 Euro pro

Minute von T-Home). Quelle: www.teltarif.de

Alle Angaben sind ohne Gewähr!

9

3

8

4

7

2

6

1

5

BERLINER KURIER, Mittwoch, 21. November 2018

Der Verkehr wird

unterstützt von:

6

4

5

8

1

3

7

2

9

1

7

2

6

5

9

4

8

3

Verkehr

8

6

4

9

3

5

7

1

2

3

9

7

2

1

6

4

8

5

2

5

1

7

4

8

9

6

3

präsentiertvon

Nico Karasch

Baustellen: Avus: Wegen Munitionssprengungen

im Grunewald wird die

Autobahn zwischen 9.45 Uhr und

10.15 Uhr zwischen AS Hüttenweg

und AS Spanische Allee voll gesperrt.

Der parallel zur Avus führende Kronprinzessinnenweg

wird bereits ab

9.30 Uhr gesperrt. Die Sperrung betrifft

auch Fuß- und Radverkehr.

Friedrichsfelde: Von9Uhr (stadteinwärts

ab 10 Uhr)bis 14 Uhr steht im

Tunnel Alt-Friedrichsfelde nur je ein

Fahrstreifen aufgrund von Wartungsarbeiten

zur Verfügung.

BVG: Pankow: Bis zu Montag, den 26.

November,wird in der Prenzlauer

Promenade an den Straßenbahngleisen

gearbeitet.Auf den gesperrten

Abschnitten der Linien M2, M13 und

12 sind als Ersatz Busse unterwegs.

Marzahn: Die Linien M6 und 16 setzen

bis zum 9. Dezember zwischen

den Haltestellen SMarzahn und Hohenschönhauser

Straße/Weißenseer

Wegaus. Anstelle dessen gibt es

zwischen diesen Haltestellen einen

Ersatzverkehr mit Bussen.

Füllen Sie das Raster mit den Zahlen von 1bis 9.

In jeder Zeile und in jeder Spalte darf jede Zahl

nur einmal vorkommen.

Auch in jedem 3x3-Feld kommt jede Zahl nur

einmal vor.

Doppelungen sind nicht erlaubt.

4

3

9

1

5

2

6

7

8

6

8

5

4

7

9

3

2

1

1

7

2

6

8

3

5

9

4

9

4

6

5

2

1

8

3

7

7

2

3

8

6

4

1

5

9

5

1

8

3

9

7

2

4

6


*

PANORAMA

SEITE 33

BERLINER KURIER, Mittwoch, 21.

November 2018

NACHRICHTEN

Zeus-Freskoentdeckt

Anna Schudt

Neapel –Inder Ruinenstadt

Pompeji, die 79 nach

Christus von der Asche des

Vesuvs verschüttet wurde,

wurde ein gut erhaltenes

Fresko freigelegt. Es zeigt

eine Szene aus der griechischen

Mythologie, in der

Zeus in Gestalt eines

Schwanes die Königstochter

Leda verführt hat.

KarelGott in Klinik

Prag –Der tnschechische

Schlagerstar Karel Gott (79)

ist zur Beobachtung im

Krankenhaus. Das berichtete

die Zeitung „MF Dnes“

unter Berufung auf eine

Sprecherin des Sängers.

Gott sei von seiner Frau

Ivana mit einer Atemwegsentzündung

in die Prager

Uniklinik gebracht worden.

Ein Galaabend, der in Gotts

Geburtsstadt Pilsen (Plzen)

stattfinden sollte, wurde

auf Januar verschoben.

Aufzug rast in die Tiefe

Chicago –Ineinem Wolkenkratzer

ist ein Aufzug

mit sechs Passagieren vom

95. in den elften Stock gerast

und dort steckengeblieben.

Mehrere Seilewaren

gerissen. Zum Glück wurde

niemand verletzt.

Strafe für Bettina Wulff

Hannover –Die ehemalige

First Lady Bettina Wulff

(45) muss nach einer Trunkenheitsfahrt

ihren Führerschein

für elf Monate abgeben.

Zudem akzeptierte sie

einen Strafbefehl über 40

Tagesätze, bestätigte die

Staatsanwaltschaft.

Flugzeug überrollt Mann

Moskau –Ein startendes

Flugzeug hat auf dem Flughafen

Scheremetjewo einen

Mann überrollt und getötet.

Da die Bordsysteme keine

Beschädigung des Flugzeugs

anzeigten, setzte die

Maschine ihren Flug nach

Athen fort. Wie der Armenier

auf die Startbahn gelangen

konnte, war unklar.

KENO-ZAHLEN

4, 9, 15, 17,19, 21, 22, 25, 26, 28,

37,41, 42, 45, 50, 58, 63, 65, 68,

69; plus-5-Gewinnzahl:

32631 (ohne Gewähr)

Foto: dpa

Eine Deutsche

im TV-Olymp

44-Jährige gewinnt Emmy für Gaby-Köster-Film

New York –„Gaby, wir haben es end-

dich so sehr“, sagte Schauspielerin An-

na Schudt (44) bei der Preisverleihung

der International Emmy Awards zu Ga-

by Köster (56), die im Publikum saß.

Für ihre Verkörperung der Kölner Ko-

mikerin im RTL-Film „Ein Schnupfen

hätte auch gereicht“ bekam die 44-Jäh-

rige den Preis in der Kategorie Beste

Hauptdarstellerin. Was für eine Ehre!

Als die Gewinnerin bekannt gegeben

wurde, ließ Gaby Köster einen lauten

Jubelschrei los. Schudt setzte sich ge-

gen Emily Watson (51) aus Großbritan-

nien, Thuso Mbedu (27) aus Südafrika

und Denise Weinberg (62) aus Brasili-

en durch.

lich nach New York geschafft. Ich liebe

„Einfach irre, das Ganze“, sagte die

stolze Gewinnerin kurz nach der Ver-

leihung. „Bei der starken Konkurrenz

hatte ich ehrlich gesagt nicht damit

gerechnet. Ich war schon stolz, als

Nominierte neben diesen tollen

Schauspielerinnen zu stehen, und

jetzt darf ich diesen Preis tatsächlich

mit nach Hause nehmen. Ich

bin so dankbar und fühle mich sehr

geehrt.“

In dem Streifen verkörpert

Schudt die Schauspielerin und Komikerin

Gaby Köster, die auf dem

Höhepunkt ihrer Karriere einen

Schlaganfall erlitt und sich wieder

ins Leben zurückkämpfte. Der

Fernsehfilm basiert auf der gleichnamigen

Autobiografie

von

Köster.

Das WDR-

Neonazidrama

„Toter Winkel“

jedoch ging leer

aus. Der Film

mit Herbert

Knaup (62) und

Hanno Koffler

(38) unterlag

dem britischen

Drama „Man in

an Orange

Shirt“. Die BBC-

Produktion erzählt

die Familiengeschichte

eines schwulen Großva-

mit „Familie Braun“ einen der Fernseh-

preise

ters. Im letzten Jahr hatte Deutschland

gewonnen.

Fotos: dpa, AP

Anna

Schudt (r.) verkörperte

die Kölner Komikerin

Gaby Köster (l.) im RTL-Film

„Ein Schnupfen hätte auch

gereicht“.In der Kategorie

„Beste Hauptdarstellerin“

geawann Anna Schudt

den Emmy.


34 PANORAMA BERLINER KURIER, Mittwoch, 21. November 2018*

Vier Tote bei Beziehungsdrama

Foto: dpa

Die vier Leichen

lagen in einer

Wohnung in der

obersten Etage

des fünfgeschossigen

Hauses.

Eifersucht! Mann (38)

löscht ganze Familie aus

Laut Staatsanwalt soll er seine Ex und ihren neuen Partner erstochen, dann sein Baby vergiftet haben

Jena – Eine grausame Tat erschüttert

die Stadt Jena. In

einer Wohnung im Stadtteil

Winzerla wurden vier Tote

entdeckt, darunter ein erst

drei Wochen altes Baby.

Nach ersten Ermittlungen

hat der Vater des Kindes das

Blutbad aus Eifersucht begangen.

Gegen 15 Uhr wurden die vier

Leichen am Montagnachmittag

entdeckt. Laut Staatsanwalt lagen

die Toten in einer Wohnung

im obersten Geschoss eines

fünfgeschossigen Wohnhauses.

Als Tatwaffe wird ein

Messer vermutet. „Es war sehr

blutig“, beschreibt der Staatsanwalt

den Tatort.

Alles deutet auf ein Verbrechen

aus Eifersucht hin. Wie

die Staatsanwaltschaft weiter

mitteilte, hat ein 38 Jahre alter

Mann seine 25-jährige Ehefrau,

von der er getrennt lebte, ihren

neuen Lebensgefährten (43)

und ein drei Wochen altes Kind

getötet. Anschließend habe

sich der Mann selbst das Leben

genommen.

Nach Informationen von

MDR Thüringen, soll er seine

Ehefrau und deren neuen Lebensgefährten

mit einem Messer

erstochen haben. Im Anschluss

vergiftete er offenbar

seinen drei Wochen alten Sohn

und sich selbst. Dazu hat er laut

MDR in der Wohnung einen

Holzkohlegrill entzündet und

Fenster und Türen geschlossen.

Erste gerichtsmedizinische

Untersuchungen hätten ergeben,

dass das Baby und der mutmaßliche

Täter an einer Rauchgasvergiftung

gestorben sind.

Den Medienbericht bestätigte

die Staatsanwaltschaft allerdings

nicht, ebenso wenig lagen

ihm Angaben vor, dass es sich

beim getöteten Kind um einen

Jungen gehandelt haben soll.

Das Paar soll seit der Geburt des

gemeinsamen Kindes getrennt

gelebt haben. Der mutmaßliche

Täter soll nach seinem Auszug

aus der Wohnung zurückgekommen

sein.

Nach ersten Ermittlungen geschah

das Verbrechen bereits

am Wochenende. Verdacht

schöpften wohl Arbeitskollegen

des mutmaßlichen Täters,

weil der 38-Jährige nicht zur

Arbeit erschienen ist. Seit Montagabend

betreuen Notfallseelsorger

Angehörige und Hausbewohner.

Schneebälle

löschen Feuer

Krasnojarsk –Mit einer

notgedrungenen Schneeballschlacht

haben zwei

russische Polizisteneinen

Brand in Sibiriengelöscht.

In der Nähe der Großstadt

Krasnojarsk bemerkten sie

auf ihrer Streifezufällig,

dass aus einer Garage starker

Rauch drang. Weildie

Flammen bereits das Nachbarhaus

bedrohten, sammeltendie

Verkehrspolizistenden

herumliegenden

Schneeund warfen ihn auf

das Feuer. Die Anwohner

seien daraufhin in Sicherheit

gebracht und die Feuerwehr

sei alarmiert worden.

Fleppeweg –

nach49Minuten

Hemer –Die Freude währte

nicht lang. Nach nur 49

Minutenwar ein Fahranfänger

im sauerländischen Hemer

seinen Führerschein

wieder los. Der 18-Jährige

war unmittelbarnach seiner

Prüfung mit Tempo 95 –

statt erlaubter 50 –durch die

Stadtgerast und dabei in eine

Laserkontrolle geraten.

Ihn erwarten nun vier Wochen

Fahrverbot, ein Bußgeld

in Höhe von 200 Euro

und zwei Punkte in Flensburg.Die

Probezeit wird um

zwei Jahre verlängert.

Dasist unser

Maulwurfauf dem Mars

Washington – Der

erste Maulwurf im

Weltall war aus

Plüsch. Als das Space

Shuttle „Endeavour“

2011 zu seinem letzten

Flug abhob, hatte

der Astronaut Andrew

Feustel den

„kleinen Maulwurf“

des tschechischen

Zeichners Zdenek

Miler im Gepäck.

Mehr als sieben Jahre

später hat es erneut

ein Maulwurf in

den Weltraum geschafft.

Diesmal

heißt er offiziell HP3

(„Heat Flow and Physical

Properties Package“),

besteht aus

einem Hammer, mechanischen

Federn

und einem Elektromotor.

Das Gerät

kommt in wenigen

Tagen am Mars an –

und soll dort sobald

wie möglich in das Innere

des Planeten

vordringen, um mehr

über den Aufbau des

Mars und die Dynamik

unter seiner

Oberfläche zu erfahren.

Der „Marsmaulwurf“,

wie ihn die

Forscher liebevoll

nennen, werde dazu

beitragen, indem er

die Temperaturen

und die Leitfähigkeit

des Bodens messe,

erklärt Tilman Spohn

vom Deutschen Zentrum

für Luft- und

Raumfahrt (DLR).

Dort wurde das Forschungsinstrument

entwickelt.

Derzeit befindet

sich HP3 an Bord des

Landers „InSight“,

den die US-Raumfahrtbehörde

Nasa

im Mai auf eine 485

Millionen Kilometer

lange Reise zum

Mars geschickt hatte.

Am Montag soll „In-

Sight“ auf dem Roten

Planeten landen.

Der Lander „InSight“ soll

auf dem Mars landen, der

Mars-Maulwurf(u. r.)

Bodenproben nehmen.

Es ist die erste

Mars-Landung der

Nasa seit „Curiosity“

2012 –und die Forscher

sind nervös,

denn nur rund 40

Prozent aller bisher

gestarteten Mars-

Missionen waren erfolgreich.

Auf der

ganzen Welt werden

Maulwuf-Fans die

Landung bei Public-

Viewing-Veranstaltungen

live verfolgen

können.

Foto: dpa


*

PANORAMA 35

So sollte eine Rettungsgasseaussehen:

Autos

und Lkw weichen zum

Fahrbandrand aus.

Sind wir zu

blöd für die

Rettungsgasse?

Fotos: dpa

So sieht es leider zu oft

aus: Autos stehen mitten

auf der Fahrspur im Stau,

für Retter ist kein Platz.

Osnabrück – Nach Unfällen

sind es Sekunden, die über Leben

und Tod entscheiden, und

doch: Bei 80 Prozent aller Rettungseinsätze

verlieren Helfer

wertvolle Zeit, weil Fahrzeuge

Rettungsgassen blockieren, so

das erschreckende Ergebnis einer

Umfrage des Deutschen Roten

Kreuzes (DRK).

Auf bis zu fünf Minuten wird

der durchschnittliche Zeitverlust

der Helfer nach Angaben

von DRK-Bundesarzt Peter

Sefrin geschätzt, berichtet die

„Neue Osnabrücker Zeitung“

(NOZ), der die Umfrage vorlag.

Für einen Patienten, der reanimiert

werden müsse, könne

dann die Hilfe zu spät kommen.

DRK-Präsidentin Gerda Hasselfeldt

appellierte deshalb an

Verkehrsteilnehmer, mehr Respekt

gegenüber den Notfallhelfern

aufzubringen. „Notärzte

und Einsatzteams retten Leben.

Das sollte sich jeder immer

wieder vor Augen halten“,

mahnte sie in der „NOZ“. An

der Umfrage hatten sich 96 Rettungsteams

des DRK aus Baden-Württemberg,

Bayern,

dem Saarland, Niedersachsen,

Berlin und Sachsen beteiligt.

Zur Abschreckung waren die

Bußgelder im Oktober 2017

drastisch erhöht worden. Eine

Rettungsgasse zu blockieren

kann 320 Euro

maximal

plus Fahrverbot kosten. „Sollten

wir mit der jetzigen Höhe

der Bußgelder nicht die erhoffte

Wirkung erreichen, müssen

wir über weitere Erhöhungen

nachdenken“, so Niedersachsens

Innenminister Boris Pistorius

zur „NOZ“. Österreich sehe

sogar Sanktionen bis zu 2180

Euro vor.

Voreinem Monat beeindruckte

sie Meghan und Harry

Eva(18):

Eva McGauley

umarmt Herzogin

Meghan bei einem

Treffen in Wellington.

Eine Heldin

stirbt an Krebs

Trotz Krankheit half sie Opfern sexueller Gewalt

Wellington –Bis zum Schluss

war sie eine Kämpferin: Eva

McGauley (18) widerstand nicht

nur drei Jahre lang dem Krebs,

sie nahm ihre schwere Krankheit

auch zum Anlass, anderen

Menschen zu helfen. Am Wochenende

starbsie in ihrer Wohnung

in Wellington.

Eva war gerade 15 Jahre alt, als

sie die Diagnose bekam: Nasenrachenkrebs.

Nach einer fünfmonatigen

Therapie schien das

Mädchen geheilt, doch schon

drei Wochen später meldete

sich ihr Arzt: Der Krebs hatte gestreut.

Wie viel Lebenszeit ihr

noch bleiben würde, war ungewiss.

Nach anfänglicher Verzweiflung

versuchte sie, ihre

Gedanken zu sortieren, fragte

sich, was sie nun mit ihrer verbleibenden

Zeit anfangen will.

Ihr kühnes Ziel: Sie wollte die

Welt verändern.

Mit 16 gründete sie die Wohltätigkeitsorganisation

„Evas-

Wish“, die sich für die Opfer sexuellen

Missbrauchs einsetzt.

Sie sammelte Geld für Präventionsarbeit

und schaltete selbst eine

kostenlose Hotline, an die

sich Missbrauchsopfer rundum

die Uhr per Telefon oder Chat

wenden können.

Das blieb nicht verborgen:

Prinz Harry und Herzogin Meghan

wollten die junge Aktivistin

auf ihrer Ozeanienreise treffen.

Da Eva aber wegen ihrer Krankheit

nicht nach Auckland fliegen

konnte, wodas Treffen eigentlich

stattfinden sollte, schob das

royale Paar einfach ein kurzes

Treffen in Wellington ein. „Ich

fühle mich so geehrt“,sagte Eva,

nachdem sie der Herzogin und

dem Prinzen ganz gegen das

Protokoll um den Hals gefallen

war. „Sie waren wirklich interessiert

ander Arbeit von Evas-

Wish.“ Eine zusätzliche Motivation,

die sie eigentlich gar nicht

brauchte. „Was sollte ich sonst

tun. Einfach nur traurig zu sein,

war keine Option für mich.“

Nach ihrem Tod wird ihre Organisationbestehen

bleibenund

noch vielen Menschen helfen.

Das war Evas Wunsch.

Fotos: Instagram


Mittwoch, 21. November 2018

WITZDES TAGES

Die Frau beklagt sich: „Mein Mann ist

doch verrückt. Nachdem er den Kaffee getrunken

hat, isst er die Tasse bis auf den

Henkel auf.“ –„Das ist wirklich verrückt“,

sagt ihre Freundin, „der Henkel ist doch

das Beste.“

WUSSTEN SIE SCHON...

... dass Eltern durchaus den Schnuller ihrer

Babys ablutschen dürfen? Nachdem

Zahnärzte lange davon abgeraten hatten,

sind US-Forscher nun überzeugt: Das elterliche

Ablutschen des Schnullers zur

Säuberung sei gut für das Immunsystem

von Babys. Die Studie zeigte, dass Kinder,

deren Eltern den Schnuller ableckten, weniger

von einem Antikörper im Blut hatten,

der mit der Entstehung von Allergien

und Asthma in Verbindung steht.

Wolfgang PetryimKURIER-Interview

Mein Comebackmit

mit

„Wolleschlager“

www.sam-4u.de

www.sam-4u.de

WASBEDEUTET...

... Fresko? Ein Fresko ist eine auf frischem,

feuchtem Putz angefertigte Wandoder

Deckenmalerei. Das Wort stammt

aus dem Italienischen und ist eine Abkürzung

des Begriffs „pittura afresco“, was

frische Malerei bedeutet. Das berühmteste

Fresko der Welt, die „Erschaffung

Adams“, stammt von Michelangelo und

ziert die Decke der Sixtinischen Kapelle.

ZULETZT

Betrunkener vergisst Abhebung

Nachdem ein betrunkener Mann in Hessen

100 Euro abgehoben hatte, informierte

er die Polizei –umzumelden, dass jemand

100 Euro von seinem Konto abgehoben

hatte. Dass er es selbst war, wusste er

nicht mehr. Die anrückende Polizei konnte

die Gedächtnislücke wieder schließen.

4

194050

301104

31047

Fotos: Instagram/Sony Music, dpa

Wolfgang Petry

meldet sich mit einer

neuen CD zurück.Auf die

Bühne will er allerdings nicht.

Fans jubeln: Nach zwölf Jahren erscheint wieder ein Album des Anti-Stars

Von

BERND PETERS

In Sachen Platten-Verkäufe

(elf Millionen)und Konzert-Besucher

(ausverkaufte

Stadien) schlägt er

sie alle. Jetzt macht Wolfgang

Petry (67) auch wieder

Schlager! „Wolle“ ist

zurück –mit einem klassischen

Schlager-Album

(„Genau jetzt“, erscheint

nächste Woche), dem ersten

seit zwölf Jahren. Im

KURIER-Interview

sprichterüber sein Comeback

und sein neues Leben.

KURIER: Warum entschieden

Sie sich nach so

langer Pause, wieder

Schlager zu machen?

Petry: Die Diskussion um

das Wort Schlager kann ich

nicht mehr hören. Wer das

Album hört, wird sicher

merken, dass die meisten

Songs weit weg sind vom

herkömmlichen Schlager,

lassen Sie uns doch darauf

verständigen: das hier ist

„Wolleschlager!“

Was ist anders als früher,

was erinnert noch an damals?

Ich bin derselbe Musiker

und Sänger wie früher und

wir reden über deutsche

Texte, aber natürlich ist

heute eine andere Zeit und

es gibt andere Themen.

Wie waren die Reaktionen

der Fans, was schrieben

sie Ihnen zum Comeback?

Ich bekomme tolle Nachrichten,

viele Menschen

freuen sich auf das neue Album

und die ersten Titel

kommen sehr gut an.

Wie kam das Duett mit

Heino zustande –und wie

gefällt Ihnen der Song?

Wolle Petry2003

Der Titel „Ich atme“ ist

mir irgendwann beim Komponieren

eingefallen und

ich hatte sofort Heino für

diesen Song im Kopf. Zeitgleich

kam die Idee, zu Heinos

Geburtstag etwas gemeinsam

zu machen und

ich habe sofort zugesagt.

Heino hat Ihren Song im

TV alleine gespielt. Hat es

Sie da nicht „gejuckt“ wieder

selbst auf die Bühne

zurückzukommen?

Die Bühne oder TV-Studios

sind für mich zurzeit

kein Thema mehr, ich mache

Musik und versuche die

Menschen damit über andere

Wege zu erreichen.

Werden wir Sie jemals

wieder live auf der Bühne

sehen?

Ich glaube zum jetzigen

Zeitpunkt nicht an ein Bühnen-Comeback

als Wolfgang

Petry.

Sie treiben sehr viel

Sport, ernähren sich sehr

bewusst. Wie sieht ein

normaler Tag im Leben

von Wolfgang Petry heute

aus?

Ich treibe jeden Tag mindestens

zwei Stunden Sport,

versuche mich so gesund

wie möglich zu ernähren,

verzichte aber auch nicht

auf jeden Genuss. Eben alles

im Rahmen. Den Rest des

Tages verbringe ich gerne

mit der Familie und arbeite

in meinem Studio an neuen

Songs und Ideen.


®


2 I JOBMEDI

MITTWOCH, 21. NOVEMBER 2018 I ANZEIGEN-SONDERVERÖFFENTLICHUNG

Zwei Tage, eine Branche

Deutschlands wohl größte Berufsinformationsmesse für Gesundheit, Pflege und Soziales am Funkturm

Eine Berufsinformationsmesse,

die ausschließlich Berufe

im Gesundheitswesen,

im Sozialwesen und in der Pflege

ins Rampenlicht stellt –das klingt

nach einer Traumvorstellung in

einer Branche, die schwer vom

Fach- und Nachwuchsmangel betroffen

ist. Die JOBMEDI hat sich

in den vergangenen Jahren als

solche Plattform entwickelt. In

Hannover, Berlin und Bochum hat

die Messe sich mittlerweile erfolgreich

etabliert.

In der Hauptstadt öffneten sich

vor sieben Jahren zum ersten Mal

die Tore der JOBMEDI. Schnell

wurde allen Beteiligten klar, wie

vorteilhaft es ist, sich auf einer

derart spezialisierten Messe der

Öffentlichkeit zu präsentieren. Sie

spricht die Berufsgruppen perfekt

an und gibt den Teilnehmern die

Möglichkeit, ihre berufliche Beschäftigung

zu verbessern oder

eine gute Berufswahl zu treffen.

Mit ihrem zeitgemäßen

Konzept entwickelte sich die

JOBMEDI binnen acht Jahren zu

einer erfolgreichen Plattform für

kleine, große, bekannte und weniger

bekannte Unternehmen aus

der Gesundheits- und Pflegebranche.

Sie schafft Raum für Vernetzung

und stellt attraktive Facetten

der Branche ins Rampenlicht.

Mittlerweile ist die JOBMEDI

eine feste Größe für Arbeitgeber

und Arbeitnehmer, die in diesem

Bereich tätig sind. Die Messe

setzt auf das persönliche Gespräch

und auf ein übersichtlich

gestaltetes Angebot fachspezifischer

Informationen, das die

Besucher erreicht. Wichtig sind

auch die Möglichkeiten zur bran-

JF MESSEKONZEPT GMBH & CO. KG.

Tausende Besucher kommen jährlich zur JOBMEDI, umsich über Gesundheitsfachberufe zu informieren.

chenübergreifenden Vernetzung,

die sie bietet.

Dass der persönliche Kontakt

bei der Berufs- und Arbeitgeberwahl

auch in der digitalen Welt

überaus wichtig geblieben ist,

wird an den steigenden Besucherzahlen

deutlich. An den deutschlandweit

drei Messestandorten

erreicht die JOBMEDI rund 15 000

Besucherinnen und Besucher.

Damit ist sie eins der größten

Projekte in Deutschland, die auf

Berufsperspektiven im Gesundheitswesen,

in der Pflege und im

Sozialwesen aufmerksam macht.

Am 23. und 24. November

2018 öffnen sich die Tore der

8. JOBMEDI Berlin für zwei Tage

auf der Messe Berlin. Hier finden

Besucherinnen und Besucher neue

Impulse, den ersehnten Perspektivenwechsel

oder den Ausweg aus

der imaginären Einbahnstraße.

Nicht selten lernen Messebesucher

vor Ort ihren zukünftigen

Arbeitgeber kennen.

Gemäß dem Zitat von Manfred

Grau: „Wer neue Wege gehen will,

muss alte Pfade verlassen“ heißt

die JOBMEDI Berlin 2018 alle

Messebesucherinnen und -besucher

herzlich willkommen.

MESSEINFOS

AUF EINEN

BLICK

Die 8. Fachmesse für Arbeit

in der Pflege und im Gesundheits-

und Sozialwesen,

JOBMEDI, ist am Freitag,

23. November, von 09 bis

14 Uhr und am Samstag,

24. November, von 10 bis

16 Uhr geöffnet. Der Eintritt

ist kostenlos.

Veranstaltungsort ist das

Palais am Funkturm (Messe

Berlin), Hammarskjöldplatz,

14055 Berlin.

Private und öffentliche Einrichtungen,

die mit Gesundheit

und Pflege zutun

haben –vom Krankenhaus

bis zum Weiterbildungsträger,

stellen sich auf der

Messe vor.

Im Rahmenprogramm gibt es

wechselnde Vorträge rund

um Themen wie Bewerbung

und Vorstellungsgespräch

oder speziellen Arbeitsfelder

in Gesundheit und Pflege.

Die JOBMEDI 2019 Berlin findet

am 22./23.11.2019

statt. Der Veranstalter empfiehlt

interessierten Unternehmen

sich schon jetzt für die

Messe vormerken zulassen.

Kontakt: Diana Pinto,

Projektleitung

Tel.:0541-330 979 24oder

per E-Mail:

d.pinto@freitasmessen.de

www.jobmedi.de

GRUSSWORT

Zukunftsjobs

DDP IMAGESCLEMENS BILAN

Liebe Messebesucherinnen

und -besucher, sehr geehrte

Damen und Herren,

ich heiße Sie herzlich auf der

JOBMEDI in Berlin willkommen.

Dass Sie sich

für diese Messe

interessieren,

lässt darauf

schließen,

dass Sie entweder

bereits

Dilek Kolat, Senatorin in einem medizinischen

Be-

für Gesundheit, Pflege

und Gleichstellung ruf tätig sind

oder mit dem

Gedanken spielen,indieser Sparte

zu arbeiten. Inbeiden Fällen möchte

ich Sie zu Ihrer Entscheidung

beglückwünschen –Sie haben sich

für eine Branche mit großer Zukunftsperspektive

entschieden.

In der Altenpflege geht die

Pflegebedarfsprognose für Berlin

im Jahr 2030 von insgesamt ca.

171000 Pflegebedürftigen aus,

von denen etwa 42500 vollstationär

pflegebedürftig sein werden,

ca. 42000 einen ambulanten

Pflegedienst benötigen werden

und ungefähr 86500 Personen

ausschließlich durch ihre Angehörigen

zu Hause gepflegt werden.

Innerhalb von nur 15 Jahren wird

die Zahl der Pflegebedürftigen, die

professioneller Pflege bedürfen, in

Berlin also voraussichtlich um ca.

26500 Personen anwachsen. Das

bedeutet, dass wir bis 2030 alleine

in der Altenpflege ca. 8000 neue

Pflegekräfte brauchen werden.

Ab dem 1.1.2020 tritt die Pflegeberufereform

inKraft. Die drei

bisherigen Ausbildungsberufe Gesundheits-

und Krankenpfleger/in,

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in

und Altenpfleger/in werden

dann zueinem einheitlichen

Berufsbild mit dem Namen „Pflegefachmann/frau“

zusammengeführt.

Der neue generalistische

Abschluss ermöglicht es Ihnen,

in jedem der drei „alten“ Ausbildungsberufe

zu arbeiten und auch

im Laufe Ihres Berufslebens zwischen

den verschiedenen Fachrichtungen

zu wechseln, so dass

Sie Ihr Berufsleben abwechslungsreich

gestalten können. Außerdem

ist der neue Berufsabschluss EUrechtlich

anerkannt, so dass Sie

damit auch die Möglichkeit haben,

in jedem Mitgliedsstaat der EU als

Pflegekraft zu arbeiten.

Ergänzend zur beruflichen Pflegeausbildung

wird durch die Pflegeberufereform

ein Pflegestudium

eingeführt, bei dem die Berufsqualifikationen

erstmals im Studium

erworben werden und kein vorheriger

Berufsfachschulabschluss

erforderlich ist.

Sie sehen also, dass die Gesundheits-

und Pflegebranche Ihnen

eine Zukunftsperspektive mit

vielen Möglichkeiten bietet. Ich

hoffe, dass die Informationen, die

Sie auf der JOBMEDI erhalten, Ihr

Interesse an den medizinischen

Berufen weiter steigern werden.

Ich wünsche Ihnen alles Gute

für Ihre berufliche Zukunft!

Dilek Kolat

Senatorin für Gesundheit, Pflege

und Gleichstellung


MITTWOCH, 21. NOVEMBER 2018 I ANZEIGEN-SONDERVERÖFFENTLICHUNG

Erzieher stehen auf der Bühne

Sie treffen Entscheidungen für andere und werden deshalb oft hinterfragt. Selbstreflexion ist wichtig

Die Geschichte, die die Mädchen

im Haus Elim mitbringen,

ist meistens hart:

Einige haben ein zerrüttetes Verhältnis

zu ihren Eltern, andere

haben versucht sich das Leben

zu nehmen, wieder andere wurden

missbraucht oder vergewaltigt.

Die Jugendhilfe-Einrichtung des

Neukirchener Erziehungsvereins

am Niederrhein ist das Zuhause

von 74 Mädchen und Frauen.

Rund 60 pädagogische Fachkräfte

kümmern sich um sie. Die

Mehrheit sind Erzieher oder Erzieherinnen,

die am Berufskolleg

des Vereins ausgebildet wurden.

Der Leiter des Hauses, Paul Pott,

43, sieht das Fachwissen als ein

Standbein der Ausbildung, das

andere ist für ihn die Persönlichkeitsbildung,die

während der Ausbildungszeit

passiert.

„Erzieher müssen empathisch

sein, sie müssen offen für Neues

sein. Sehr wichtig ist: Sie müssen

fähig sein das eigene Handeln zu

reflektieren“, sagt er. Beim Vorstellungsgespräch

achtet er darauf

besonders. Ist der Bewerber

oder die Bewerberin in der Lage zu

analysieren, warumeroder sie auf

eine bestimmte Weise handelt?

Weiß er oder sie, wo die eigenen

Fallgruben sind? „Als Erzieher

stehen wir immer auf der Bühne“,

sagt Pott. Die Mädchen hinterfragten,

warum Erzieher auf eine

bestimmte Weise entschieden

hätten. Und die Erzieher müssten

wissen, warum sie selbst bei einem

Thema sensibler reagieren

als bei einem anderen.

Wer sich und sein Handeln reflektieren

könne, bleibe gesund

und er oder sie könne seinen Beruf

erfolgreich und hoffentlich gesund

bis zur Rente ausüben –davon ist

GETTYIMAGES/KATARZYNABIALASIEWICZ

Gespräche sind ein zentrales Mittel in der Arbeit von Erziehern.

Pott überzeugt. Es ist ein Beruf,

der fordert. Hinzu kommt, dass er

häufig nicht sehr gut bezahlt sei.

Doch das sind keine Argumente,

die für die Menschen zählen, die

sich zu dem Beruf hingezogen

fühlen. „Die meisten, die Erzieher

werden wollen, haben Idealismus.

Sie wollen etwas verändern, sie

wollen anderen helfen“, sagt Pott.

Mittlerweile können sich Erzieher

ihren Arbeitsplatz in Deutschland

an vielen Orten aussuchen.

Es gibt einen großen Bedarf. Der

Neukirchener Erziehungsverein

kommt deshalb regelmäßig zur

JOBMEDI, um Nachwuchskräfte

über die Arbeitsmöglichkeiten zu

informieren. Neben der interessanten

Tätigkeit gibt es eine Liste

an Benefits: Diese reicht von einer

guten Entlohnung, einer Betriebsrente,

über überdurchschnittlich

viel Urlaub bis hin zu Angeboten

für Supervision und Weiterbildung.

Der Erziehungsverein steht

damit nicht allein. Auch andere

Träger werben mit guten Arbeitsbedingungen

um Kräfte.

Für Pott ist der Unterricht am

Kolleg nur der erste Schritt. „Am

Arbeitsplatz wird sehr viel Fachwissen

vermittelt, das sich nicht

ausschließlich in der Schule lernen

lässt“, sagt er. Deshalb sind

in die Erzieher-Ausbildung mehrere

Praktikumsphasen integriert.

Je nach Arbeitsplatz können die

Mitarbeiter sich anschließend

entsprechend spezialisieren. Im

Haus Elim sind zum Beispiel Weiterbildungen

in systemischer Beratung

oder im Umgang mit Traumata

möglich.

Mit Abschluss der Ausbildung

erlangt man zudem die Fachhochschulreife

und kann soziale Arbeit

oder Sozialpädagogik studieren.

Pott hat das gemacht. Er hat nach

Studienende zunächst im Jugendamt

Gummersbach gearbeitet und

wechselte dann ins Haus Elim.

Er fährt jeden Tagetwa 70Kilometer

von Köln an den Niederrhein.

Warum? „Weil ich in meinem

Job, sehr viel gestalten und

verändern kann. Die vielen erfolgreichen

Hilfeprozesse in unserem

Haus zeigen mir immer wieder,

dass wir den uns anvertrauten

Mädchen tatsächlich und nachhaltig

helfen können. Das soll

jetzt nicht pathetisch klingen, aber

das Leid anderer zu mindern und

dadurch die Welt ein kleines bisschen

besser zu machen, ist doch

eine sehr lohnenswerte Aufgabe,

oder?“ (Mechthild Henneke)

JOBMEDI l 3

„Weiterlernen

im Beruf“

Führungsrolle als Ziel

Die examinierte Pflegefachkraft

Katharina, 38, strebt

nach Jahren im Beruf eine

Weiterbildung zur Pflegedienstleitung

an. „Inzwischen habe ich

genug Erfahrung als examinierte

Fachkraft gesammelt und möchte

zukünftig eine Weiterbildung zur

Pflegedienstleitung machen. Ich

würde sehr gerne Schichten leiten

und träume davon vielleicht mal

eigenständig ein Heim leiten zu

können. Als Nächstes steht aber

erst eine Fortbildung zur Palliativfachkraft

auf meiner Zielliste.

Für mich ist es eine Ehre Teil

der letzten Lebensphase eines

Menschen zu sein. In der Weiterbildung

lerne ich dann zum

Beispiel, wie ich richtig auf die

Bedürfnisse von Sterbenden eingehe.

Was mir dabei wichtig ist?

Mein Wissen anjunge Menschen

weiter zu geben. Zum Beispiel an

Azubis. Sobald es zeitlich passt,

möchte ich auch Praxisanleiterin

werden. Was ich aus Erfahrung

sagen kann: In der Pflege lernt

man nie aus und vor allem –es

wird nie langweilig!“

Pflegefachkraft Katharina, 38

PRIVAT

Fürunserestaatlich anerkannteAltenpflegeschule am Standort Fürstenwalde suchenwir ab soforteinenweiteren

Pflegepädagogen oder Medizinpädagogen als Lehrkraft

im Bereich Altenpflege (m/w)

Was Sie ausmacht

• Abgeschlossenes Studium mit ausgewiesenem pädagogischem Schwerpunkt der

Pflegepädagogik, Medizinpädagogik oder vergleichbarer Abschluss

• Abgeschlossene Ausbildung zur examinierten Pflegefachkraft

• Fundierte pädagogische Kenntnisse und Unterrichtserfahrung

• Team- und Sozialkompetenz sowie Motivation, mit unterschiedlichen Lerngruppen zuarbeiten

Was Sie bei uns bewegen

• Lehr und Prüfertätigkeiten im Rahmen der Ausbildung zum

Altenpfleger

• Beratung und Unterstützung der Auszubildenden in Theorie und Praxis

• Kontaktpflege zu Kooperationspartnern der praktischen Ausbildung

• Mitgestaltung zukunftsorientierter Bildungskonzepte sowie des Schulalltags

in einem multidisziplinären Team

• Vertretung der Fachseminarleitung

Wenn wir Ihr Interesse an dieser verantwortungsvollen und vielseitigen Stelle geweckt haben und Sie unser Team verstärken möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Richten Sie diese bitte an:

TÜV NORD College GmbH | Altenpflegeschule Fürstenwalde

Madlen Fabian | Julius-Pintsch-Ring 17 | 15517 Fürstenwalde | Tel. 03361 37409108 | gesundheitundpflege@tuev-nord.de

www.tuev-nord-college.de


4 I JOBMEDI MITTWOCH, 21. NOVEMBER 2018 I ANZEIGEN-SONDERVERÖFFENTLICHUNG

„Viele Wege

stehen offen“

Eine Altenpflegerin erzählt

Carina-Marie, 20, hat die JOB-

MEDI besucht. Sie berichtet

von ihrem Werdegang: „Ich

habe meine Ausbildung letztes

Jahr abgeschlossen. Alles ist super

gelaufen. Manchmal war es

nicht so einfach alles unter einen

Hut zu bekommen: Freunde, Hobby,

Familie und Lernen. Aber am

Ende habe ich alle Prüfungen bestanden.

Seitdem studiere Pflegemanagement.

Das ist das Richtige

für mich. Mir stehen später viele

Wege offen, als Führungskraft im

Qualitätsmanagement oder in beratender

Funktion.

Es geht mir darum, pflegerische

Prozesse aufeinander abzustimmen

–immer mit Blick auf

das Wohl der Bewohner, das gilt

auch in der Personalentwicklung.

Nach dem Studium wird mein

Herz weiter der Pflege gehören.

Die Freude und die Dankbarkeit

sind für mich die berufliche Erfüllung.

Mir ist es wichtig, meiner

Leidenschaft nachzugehen. Ich

wünsche allen jungen Menschen,

dass Sie in diesem Beruf genauso

viel Sinn finden, wie ich!“

PRIVAT

Altenpflegerin Carina-Marie, 20

Strahlende

Gesichter

in der Pflege

Das t´s!

Als examinierte Pflegekraft (m/w/d) bei der GIP Intensivpflege

pflegst Dunicht nur –Dubetreust auch einen unserer intensivpflegebedürftigen

Patienten ganzheitlich zu Hause oder in einer betreuten Wohngemeinschaft.

FürDich heißt das: Viel Zeit für die Betreuung ·Bei VZ:14DiensteimMonat, den Rest

frei · volleBezahlung Deiner Pausen · AttraktiveVergütung +hohe Zuschläge

Werde jetzt Teil unseres Teams: Versorge einen unserer Kinder- oder erwachsenen

Patienten im Raum Berlin/Brandenburg in VZ,TZ, als stud. Aushilfe oder auf450 €-Basis.

Wir freuen unsauf Deine Bewerbung. Bitte gib die Ref.-Nr.46-18 an. Bewerbungen von

Schwerbehinderten sind ausdrücklich erwünscht.Oderbesuch unsdirekt aufder

JobmediamStand 28 im EG.Wir freuen unsauf Dich!

Durch das Übersenden der Bewerbung willigst Du in die Speicherung Deiner personenbezogenen Datenfür den

Bewerbungsprozessein. Ein Widerruf der Einwilligung ist jederzeit möglich.

GIP Gesellschaftfür medizinische IntensivpflegembH

Bundesweiter Bewerberservice: 030/232 58-888

jobs@gip-intensivpflege.de

www.karriere.gip-intensivpflege.de

Empathie und Kommunikation gehören dazu

Wer einen Beruf in Gesundheit und Pflege ergreift, hat viele Chancen. Vivantes sucht Auszubildende

Empathie, körperliche Fitness

und gute Kommunikationsfähigkeiten

–wer in Gesundheit

und Pflege arbeiten will, braucht

ganz verschiedene Voraussetzungen.

Angela Hendrych, stellvertretende

Leiterin des Instituts

für berufliche Bildung im Gesundheitswesen,

das zu Krankenhausbetreiber

Vivantes gehört, nennt

auch noch Affinität zu Technik,

die Fähigkeit zu Nähe und Distanz

und Fachwissen. „Man muss

mit denen reden können, die

Schmerzen oder Angst haben, die

schwierig sind oder die im Sterben

liegen.“ Pflegekräfte müssen

mitfühlend sein, sie müssen aber

auch ihre Grenzen kennen, um im

Beruf zu bestehen.

Breite Einsatzmöglichkeiten

Berufe im Gesundheitswesen

zählen sicher zu den anspruchsvollsten

Berufen überhaupt. Es

geht schließlich häufig um Leben

und Tod. Und es geht immer um

Menschen. Das nennt Hendrych

als den großen Vorteil. „Wer in

Gesundheit und Pflege arbeitet,

engagiert sich sozial. Ich habe

mit Menschen und an Menschen

zu tun“. Ein weiterer großer Vorteil

sind die breiten Einsatzmöglichkeiten

im Beruf: ambulant und

stationär, im Bereich von operativen

Eingriffen oder in Ärztehäusern,

wo viele Disziplinen unter

einem Dach vereint sind.

Aus- und Weiterbildung

Gemeinsam zulachen ist Balsam für die Seele. Im Pflegeberuf gehört das dazu.

Außerdem ist die Ausbildung für

viele nur der erste Schritt im Berufsleben.

„Ich habe verschiedene

Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten:

als Leitung einer

Station oder eines Hauses“,sagt

Hendrych. Ein weitere Möglichkeit

ist eine Vertiefung in der psychiatrischen

oder onkologischen

Pflege. Der Beruf ist auch die

Grundlage für viele Studiengänge:

zum Beispiel Sozial- oder Gesundheitsmanagement.

Rund 250 Auszubildende stellt

Vivantes jedes Jahr für die Gesundheits-

und Krankenpflege ein.

Zugangsvoraussetzung ist der

Mittlere Schulabschluss oder die

erweiterte Berufsbildungsreife.

Andere Berufe, für die Vivantes

ausbildet, sind der/die Gesundheits-

und Kinderkrankenpfleger/

in, der/die Altenpfleger/in sowie

Azubis zum Gesundheits- und

Krankenpflegehelfer.

Ab Januar 2020 fällt die Dreiteilung

der Ausbildung weg. Dann

werden nur Pfelgefachmänner und

-frauen ausgebildet. „Ein längst

überfälliger Schritt“, sagt Hendrych.

Europaweit sei Deutschland

das einzige Land, das für

einzelne Sparten ausbildet.

Glänzende Aussichten

Medizin und Sprache

Die Berufe lassen sich in mehrere Felder einteilen

In der Gesundheits- und Pflegebranche

gibt es einige zentrale

Berufsfelder.

Pflege und Geburtshilfe: Der/

die Gesundheits- und Krankenpfleger/in

ist der wichtigste Beruf

in Gesundheit und Pflege. Eine

Varianten ist der/die Gesundheits-

und Kinderkrankenpfleger/

in. Außerdem gehört der/die Altenpfleger/in,

die Hebamme, die

sozialmedizinische Assistentin,

der/die Heilerziehungspfleger/in

sowie der/die Notfallsanitäter/in

in diese Gruppe.

Gesundheitsmanagement: Arzt/

Ärztin ist der wichtigste Beruf

aus dieser Gruppe. Kaufmann/-

frau im Gesundheitswesen kann

ebenfalls an Uni oder Hochschule

studiert werden. Führungsverantwortung

haben Menschen, die als

Public Health Manager/in oder

Gesundheitswissenschaftler/

in tätig sind. Eine Weiterbildung

führt zur Spezialisierung als Gerontologe/in

oder als Gesundheits-

und Sozialmanager/in.

Bewegung, Fertigkeiten, Fähigkeiten:

Physiotherapeut/in,

Ergotherapeut/in, Masseur und

medizinischer Bademeister unterstützen

die von Arzt/Ärztin

verordnete Therapie in wichtigen

Bereichen.

Sprache: Logopäden helfen bei

Sprachschwierigkeiten, genauso

wie Diplom Sprachheilpädagogen.

GETTYIMANGES/KZENON

Wervorher eine Ausbildung antritt,

hat nichts zu befürchten. „Sie

wird in dem Bereich abgeschlossen,

in dem sie begonnen wurde“,

sagt Hendrych. Die Zukunftsaussichten

sind in jedem Fall hervorragend.

„Pflegekräfte werden

händeringend gesucht“, sagt sie.

Vivantes wird deshalb seine Ausbildungsplätze

in den nächsten

Jahren verdoppeln.

Gute Aussichten auf einen

Platz haben auch Menschen

mit Migrationshintergrund oder

Flüchtlinge. Ein Sprachdiplom des

Niveaus B2 wäre wünschenswert,

sagt Hendrych. Doch Vivantes

unterstützt auch beim Spracherwerb.

Das Institut bietet einen

vom Arbeitsamt geförderten Basiskurs

inGesundheits- und Krankenpflegehilfe

an, der in die Ausbildung

überführt werden kann.

Die Sprache wird parallel gelernt.

(Mechthild Henneke)

IMPRESSUM

Berliner Verlag GmbH

Geschäftsführer:

Jens Kauerauf

Vermarktung:

BVZ BM Vermarktung GmbH

(Berlin Medien)

Alte Jakobstraße 105

10969 Berlin

Geschäftsführer:

Andree Fritsche

Projektverantwortung:

Renate Werk

Tel. 030 23 27 53 15

sonderprojekte@berlinmedien.com

Druck:

BVZ Berliner

Zeitungsdruck GmbH

Am Wasserwerk 11,

10365 Berlin

Redaktion:

Peter Brock (verantw.)

Layout, Produktion:

mdsCreative GmbH

Geschäftsführer: Klaus Bartels

Titelbild: JobMedi


MITTWOCH, 21. NOVEMBER 2018 I ANZEIGEN-SONDERVERÖFFENTLICHUNG

JOBMEDI l 5

Die JOBMEDI Berlin startet

am 23. und 24. November

in die achte Runde und damit

öffnen sich die Tore des Palais‘

am Funkturm mit mehr als

130 Ausstellern. Die Messe ist für

Aussteller sowie für Besucherinnen

und Besucher eine chancenreiche

Plattform. Die Projektleiterin

der Berufsinformationsmesse

für Gesundheit und Soziales, Diana

Pinto, erklärt, warum.

Auf der JOBMEDI inBerlin präsentieren

sich zahlreiche regionale

aber auch überregionale Aussteller.

Wie wichtig ist Ausstellern und Besuchern

eine solche Plattform?

Für Arbeitgeber, Fachschulen

und weitere Akteure im Gesundheits-

und Sozialwesen ist es

vorteilhaft, sich

auf einer Berufsmesse

zu

präsentieren,

die die Zielgruppen

perfekt

anspricht und

Raum für Vernetzung

schafft.

Mit der JOB-

MEDI Berlin präsentiert

sich JF

die

Projektleiterin

Diana Pinto

Branche nicht

nur einer breiten

Öffentlichkeit,

sonderngibt jedem Teilnehmer die

Möglichkeit seine Beschäftigung

zu verbessern. Dabei stellt die

JOBMEDI besonders für Fachkräfte

eine Plattform dar, die Raum

für einen konstruktiven Austausch

schafft und überrascht nicht nur

Branchenfremde mit unzähligen,

attraktiven Arbeitsbedingungen

und zukunftssicheren Jobs.

Wer sollte unbedingt zur JOBMEDI

kommen?

Die Messe sollte sich jede

Fachkraft aus Bereichen wie zum

Beispiel Medizin, Pflege, Pädagogik

oder Therapie fest im Terminkalender

notieren. Aber auch Schülerinnen

und Schüler,Studierende,

Azubis und alle, die esnoch werden

möchten, finden hier eine einmalige

Anlaufstelle, wenn sie sich

für den Bereich Gesundheit und

Pflege interessieren.

Bedarf an Kräften

2030 gibt es in Berlin 171 000 Pflegebedürftige

Der Bedarf an Mitarbeitern in

Gesundheit und Pflege ist in

ganz Deutschland enorm. In

allen Segementen der Branche –

vom Krankenhaus, über ambulante

Dienste bis hin zu Arztpraxen

–fehlen Fachkräfte. Der Bereich

der Altenpflege ist besonders kritisch.

Durch die Überalterung der

Gesellschaft wächst der Bedarf

hier überproportional.

Im Land Berlin geht die Pflegebedarfsprognose

im Bereich

der Altenpflege im Jahr 2030 von

insgesamt rund 171 000 Pflegebedürftigen

aus, von denen etwa

42 500 vollstationär pflegebedürftig

sein werden, rund 42 000

einen ambulanten Pflegedienst

benötigen werden und ungefähr

86 500 Personen ausschließlich

JF MESSEKONZEPT GMBH & CO. KG.

Auf der JOBMEDI finden viele Gespräche zwischen Arbeitgebern und Fachkräften statt.

„Eine Plattform

für konstruktiven Austausch“

JOBMEDI-Projektleiterin Diana Pinto über die außergewöhnliche Informationsund

Branchenvielfalt auf der Berufsinformationsmesse

durch ihre Angehörigen zu Hause

gepflegt werden.

Innerhalb von nur 15 Jahren

wird die Zahl der Pflegebedürftigen,

die professioneller Pflege bedürfen,

in Berlin also voraussichtlich

um etwa 26500 Personen

anwachsen. Das bedeutet, dass

Einrichtungen der Altenpflege bis

2030 etwa 8000 neue Pflegekräfte

brauchen werden.

Ausbildung ist ein Weg, um

Fachkräfte zu generieren. Auch die

Anwerbung von Kräften aus dem

Ausland spielt eine große Rolle.

Hier stellt besonders die Frage einer

angemessenen Qualifikation

eine große Herausforderung dar.

Diese wird im besten Fall durch

eine Zertifizierung durch deutsche

Institutionen sichergestellt. (mh.)

Egal, ob Sie als Besucherin

oder Besucher bereits im Berufsleben

stehen, oder noch bei der

Berufswahl sind – die berufliche

Zukunft lässt sich auf der JOBME-

DI aktiv gestalten. Das sollte niemand

verpassen!

Was erwartet die Besucherinnen

und Besucher auf der JOBMEDI

Berlin 2018?

DEIN WEG

IN DEN

SOZIALEN

BERUF!

Staatlich anerkannteAusbildungen

in Berlin-Mitte:

FachhochschulreifeSchwerpunkt

Sozialpädagogik

Berufsausbildung als

Sozialssistent/-in

Studium zur/mErzieher/-in

(Vollzeit /Teilzeit)

BEST-SABEL.DE

Auf die Besucherinnen und

Besucher warten mehr als

130 Aussteller! Neben zahlreichen

Kliniken, Pflegeeinrichtungen

und Bildungsträgern werden

auch interessante Angebote aus

der Kinder- und Jugendhilfe, der

medizinischen Diagnostik oder

der therapeutischen Arbeit präsentiert.

Alle Aussteller haben

Stellenangebote, Ausbildungsplätze

oder Praktika anzubieten.

Oder sie informieren über Weiterbildungen

und Studiengänge.

Darüber hinaus gibt es ein spannendes,

kostenloses Vortragsprogramm.

Interaktive Angebote

finden sich an vielen Messeständen.

Das Wichtigste aber sind

die vielen Informationen, die es

hier gibt.

Auf welche Highlights dürfen sich

die Besucher/innen der diesjährigen

Messe freuen?

Highlight ist die außergewöhnliche

Informations- und Branchenvielfalt

auf der JOBMEDI.

Denn jeder Besucher findet das

Passende: große, kleine, bekannte

und weniger bekannte Arbeitgeber,

Bildungsträger und Institutionen

aus dem Öffentlichen

Dienst. Sie alle überraschen mit

attraktiven Angeboten oder wertvollen

Informationen.

Aber auch der Pflege-Talk mit

Sandro Pé, Altenpfleger und Pflege-Blogger,ist

für Branchenkenner

und Branchenfremde ein absolutes

Highlight. Beim Pflege-Talk

haben Teilnehmer die Möglichkeit,

mit Mythen rund um die Arbeit in

der Pflege aufzuräumen und zu

erfahren, was die Pflege zu einem

spannenden und attraktiven Arbeitsfeld

macht.

Weiterhin warten zahlreiche interaktive

Mitmachaktionen, Tests

und Spiele an den verschiedenen

Messeständen auf die Besucher.

Das wird für alle in vielerlei Hinsicht

spannend.

Gemäß dem Zitat von Johann

Wolfgang von Goethe „Hier

bin ich Mensch, hier darf ich´s

sein“ heißt die 8. JOBMEDI

Berlin Sie am 23. und 24. November

im Palais am Funkturm

herzlich willkommen.

Wir sind auf der

JOBMEDI

23. /24. 11.

Palais am Funkturm

Stand 102 /OG


6 I JOBMEDI

MITTWOCH, 21. NOVEMBER 2018 I ANZEIGEN-SONDERVERÖFFENTLICHUNG

Die „Häusliche Krankenpflege

Rosenkranz“ ist Aussteller

auf der JOBMEDI-Messe.

Achim Langrehr ist Inhaber und

Geschäftsführer des mittelständischen

ambulanten Pflegedienstes

in Berlin-Spandau. Langrehr berichtet,

wie der Alltag in der Pflege

aussieht und warum erindiesem

Jahr erstmals Aussteller auf der

JOBMEDI ist.

Wo sieht man als Berufsanfänger

oder Quereinsteiger in der Pflege

seine Zukunft?

Ambulante Pflege bedeutet

stets eigenverantwortlich und

selbstbestimmt zu arbeiten. Trotzdem

erfolgt – bei Dienst- und

Fallbesprechungen sowie bei den

persönlichen Übergaben – eine

Abstimmung und ein regelmäßiger

Erfahrungsaustausch zwischen

den Kollegen. Zur fachlichen

Rückversicherung kann jederzeit

die Pflegedienstleitung angesprochen

werden.

Ein großer Vorteil der ambulanten

Pflege ist, dass ein Gleichgewicht

zwischen dem Pflegebedarf

der Klienten und der Arbeitskapazität

der Pflegekräfte gewährleistet

werden kann. Ist die Pflegekraft

bei einem Klienten, ist sie

ausschließlich für ihn da. Trotz

zeitlicher Rahmenbedingungen

steht der Klient im Mittelpunkt

und erfährt die volle Aufmerksamkeit

und Zuwendung. Das trägt zur

Zufriedenheit von Klient und Pflegekraft

bei.

GETTYIMAGES/KATARZYNABIALASIEWICZ

In der häuslichen Krankenpflege helfen Altenpflegerinnen und -pfleger den Menschen vor Ort.

„Eigenverantwortlich arbeiten“

JOBMEDI-Aussteller Achim Langrehr berichtet aus der Praxis der Krankenpflege

Welche Vorteile hat die Tätigkeit in

einem mittelständischen ambulanten

Pflegedienst?

Jeder dieser privaten Pflegedienste

ist ein individueller Mikrokosmos,

eine kleine eigene Welt.

Und diese Welt funktioniert.

Hier herrscht Menschlichkeit

und echter Teamgeist. Es gibt

Regeln zur Gewährleistung reibungsloser

Abläufe und Übergaben,

aber keinen Formalismus.

Es besteht die Möglichkeit im

persönlichen Gespräch auf Probleme

einzugehen.

Es herrschen kurze Entscheidungswege.

Bei den zumeist

inhabergeführten mittelständischen

ambulanten Pflegediensten

ist eine Zusage eine Zusage.

Es gibt kein Warten auf Entscheider

und Entscheidungen.

Ist der Mitarbeiter erst einmal

im Unternehmen kann man als

Chef täglich dafür antreten, eine

gute Arbeitsatmosphäre anzubieten.

Die Zutaten für diese Komposition

sind respektvoller Umgang,

Zuhören, faire verlässliche Dienstpläne,

Anerkennung, eine angemessene

Bezahlung mit attraktiven

Zusatzleistungen. Wichtig ist auch

die Förderung von Weiterbildungen,

zum Beispiel zum Praxisanleiter

oder zum Qualitätsbeauftragten.

Als Chef eines kleineren mittelständischen

Unternehmens sage

ich an dieser Stelle: Das macht

mir Spaß, das kriege ich hin, wenn

man die richtigen Leute hat. Ich

bin mit unserem Team sehr zufrieden

und bewerbe mich jeden Tag

darum, dass die Kollegen es genauso

sehen.

Die Frage ist aber, wie findet man

weitere Kolleginnen und Kollegen,

die ins Team passen?

Das Recruiting über Stellenanzeigen

ist der Standard, es fehlt

aber die frühe Interaktion im Bewerbungsprozess.

Plattformen

und Messen, die branchenfremde

Interessenten ansprechen, haben

viel zu hohe Streuverluste

Daher bin ich auf die JOBME-

DI gestoßen. Ich verspreche mir

von der JOBMEDI einen direkten

Austausch mit Pflegekräften und

Auszubildenden. Das spontane,

unverbindliche Gespräch (ohne

Terminvereinbarungen und Zwänge)

bietet für beide Partner eine

große Chance, die ich gemeinsam

mit meinem Team nutzen möchte.

Wir wollen auf der Jobmedi folgendes

vermitteln: Für die Tätigkeit

als ambulante Pflegefachkraft

und als ambulanter Pflegehelfer

ist jeweils eine sehr gute Fachkenntnis

und ein hohes Maß an

Empathie erforderlich. Jede einzelne

Kollegin und jeder einzelne

Kollege, muss sich täglich aufs

Neue auf die aktuelle Verfassung

des Klienten und seine Bedürfnisse

einstellen.

Derjenige der Empathie hat

und Fachkenntnis mitbringt oder

im Rahmen einer Ausbildung erlernt,

den erwartet mit der Tätigkeit

als Pflegefachkraft und Pflegehelfer

in der ambulanten Pflege

in einem inhabergeführten mittelständischen

Pflegedienst ein

verantwortungsvoller und selbstbestimmter

Beruf, der zufrieden

macht. Trotz des anspruchsvollen

Arbeitsalltags ist es möglich,

dass Kollegialität und Respekt

und auch Humor den täglichen

Umgang bestimmen.

Wie sehen Sie die Ausbildung in

der Pflege?

Die Ausbildung zur examinierten

Altenpflegerin/zum examinierten

Altenpfleger (und künftig

die Ausbildung zur Pflegefachfrau

bzw. zum Pflegefachmann) ist zukunftsweisend.

Und es macht sowohl

für Berufsanfänger als auch

für bereits seit mehreren Jahren/

Jahrzehnten in der Arbeitswelt Tätige

Sinn, die Ausbildung,die auch

berufsbegleitend möglich ist, zu

machen, um in der ambulanten

Pflege tätig zu sein.

Mehr Informationen unter

www.hkr-pflegedienst.de

Besuchen Sie uns

auf der JOBMEDI

am Stand 75

Job in

der Pflege

#machtSinn

www.machtsinn.berlin

Ab 2020 werden Altenpfleger/

innen, Krankenpfleger/innen

und Kinderkrankenpfleger/innen

in Deutschland eine einheitliche

Ausbildung machen.

Der Grund für die Reform sind

die gestiegenen Ansprüche an

Pflegekräfte. Immer mehr Menschen

benötigen Hilfe im Alter.

Eine Pflegekraft im Krankenhaus

benötigt neben ihren medizinischen

Kenntnissen solche in

der Versorgung Demenzkranker.

NEUE AUSBILDUNG AB 2018

Die Berufe sind nicht mehr klar

voneinander zu trennen. Außerdem

sollen Menschen die Möglichkeit

haben, von einer Tätigkeit

zur anderen zu wechseln.

Die Ausbildung wird an Pflegeschulen

angeboten. Diese beinhaltet

Praxisphasen bei einem

Ausbildungsträger.

Drei Jahre dauert die neue Ausbildung

und führt zur Berufsbezeichnung

Pflegefachmann oder

Pflegefachfrau.

Die Ausbildung ist kostenfrei.

Azubis sollen zudem eine Ausbildungsvergütung

von rund

1000 Euro erhalten.

Eine staatlich anerkannte Abschlussprüfung

an einer Pflegefachschule

ist zum Abschluss

der Ausbildung erforderlich.

Wer eine Ausbildung zum

Kranken- oder Altenpflegehelfer

erfolgreich absolviert hat, kann

die Ausbildungszeit umein

Jahr verkürzen.


MITTWOCH, 21. NOVEMBER 2018 I ANZEIGEN-SONDERVERÖFFENTLICHUNG

JOBMEDI l 7

Die Arbeit der Hebamme studieren

Verschiedene Bachelor-Studiengänge sollen dazu führen, dass die Arbeit in Gesundheit und Pflege professionalisiert wird

Die Leitung einer Station,

selbstständige Entscheidungen

in der Pflege treffen,

Unterstützung von Kranken

bei Behördenanträgen: Viele Aufgaben

in Gesundheit und Pflege

erfordern ein Hochschulstudium.

Wir stellen Studiengänge vor, die

zum Beispiel an der Evangelischen

Hochschule Berlin (EHB)

belegt werden können.

An erster Stelle steht der Bachelor

of Nursing, der Bachelor

der Krankenpflege. Er ist neu an

Universitäten und Hochschulen

und soll zu einer Professionalisierung

der Pflege führen. In anderen

Ländern ist es längst gebräuchlich,

dass Pflegepersonal eine

akademische Ausbildung hat.

Die Studierenden lernen, Gesundheit

zu fördern, Gesundheitsgefährdungen

zu reduzieren sowie

professionelle Beziehungen zu

Kranken und Sterbenden aufzunehmen.

Die EHB bietet den Studiengang

dual an. „In den ersten

drei Jahren sind die Teilnehmer

zur Hälfte in Kliniken, zur Hälfte

an der Hochschule“, sagt Studienberaterin

Dagmar Preiss-Allesch.

Hebammen unterstützen Frauen in der Schwangerschaft und sind auch bei der Geburt dabei.

Im vierten Jahr bereiten sie an

der Hochschule den Bachelor vor.

Die Ausbildungsvergütung beträgt

650 Euro. Der Zugang steht Schulabgängernmit

Fachhochschulreife

oder Abitur offen.

Der Bachelor of Midwifery, der

Bachelor in Hebammenkunde,

ist ebenfalls dual angelegt. Die

Vergütung ist diegleiche wie beim

Bachelor of Nursing. Das Studium

stellt die komplexen Anforderungen

von Geburtshilfe und Geburtsmedizin

heute in den Mittelpunkt

und vermittelt alle Kenntnisse

rund um die Entbindung.

GETTYIMAGES/KZENON

„Der dritter Studiengang Pflegemanagement

richtet sich an

Personen mit einer Berufsausbildung

in einem Krankenpflegeberuf“,

sagt Preiss-Allesch.

Zukünftige Positionen sind Pflegedienstleitung

oder Manager in

ambulanten Pflegediensten oder

Qualitätsbeauftragte in Krankenhäusern.

Mehrere Jahre Berufspraxis

sind wünschenswert,

wenn sie auch keine Voraussetzung

für den Antritt des Studiums

bilden. „Häufig sind die

Interessenten um die 40 Jahre

alt“, sagt Preiss-Allesch. Zur Finanzierung

können sie Bafög beantragen,

wenn dies möglich ist.

Viele Studierende sind in Teilzeit

im Krankenhaus tätig.

Preiss-Allesch weist außerdem

auf den Studiengang Soziale Arbeit

hin, denn rund ein Drittel der

Absolventen sind anschließend

im Gesundheitsbereich tätig: im

Sozialdienst des Krankenhauses

oder im Pflegeheim. „Hier stellen

sie die Verbindung zur Familie her

oder unterstützen bei der Beantragung

staatlicher Leistungen“, sagt

sie. Das vierte Semester ist ein

Praxissemester. „Das Praktikum

wird durch Unterrichtseinheiten

und Supervision begleitet“, sagt

Preiss-Allesch. Zusatzqualifikationen

zum Beispiel in Theaterpädagogik

oder als Verfahrensbeistand

in Familiengerichtsprozessen sind

möglich. (mh.)

Berufe für echte Kerle

Die Gesundheits- und Pflegebranche ist vielseitig und bietet gute Chancen

Gesundheits- und Sozialberufe

sind Berufe mit Zukunft.

Auf der JOBMEDI Berlin

2018 präsentieren sich Berufe

aus den Bereichen Gesundheit,

Pflege und Soziales. Es gibt einen

klaren Trend – diese Branchen

boomen. Gerade in den Gesundheits-,

Pflege und Sozialberufen

stehen die Zeichen auf Wachstum.

Umso wichtiger ist es, dem

Nachwuchs, aber auch Fachkräften,

Weiterbildungsinteressierten

und Quereinsteigern, Einblick in

diese Berufe zu gewähren.

Gerade diese Berufsfelder bieten

interessante Einstiegs- und

Aufstiegsmöglichkeiten. Sie haben

etwas mit der Gesellschaft

und Nächstenliebe zu tun. In

diesen Bereichen lässt sich der

Mensch nicht so leicht von einer

Maschine ersetzen, wie es in anderen

Arbeitsfeldern geschieht.

Hier zählen weiterhin soziale Kompetenzen

und Empathie.

In einem sozialen Beruf arbeitet

man mit Menschen. Dazu

gehören die unterschiedlichsten

Bevölkerungsgruppen wie Kinder,

Senioren, Krankeoder Behinderte,

die vorübergehend oder dauerhaft

Hilfe und Zuwendung brauchen.

GETTYIMAGES/KZENON

Notfallsanitäter packen mit an.

Soziale Berufe sind vielseitig und

vielschichtig. Sie bieten Weiterbildungsmöglichkeiten

und verleihen

persönliche Bedeutung. Zu den

sozialen Berufen zählen Berufe

aus Erziehung und Sozialpädagogik,

Pflegeberufe, medizinische

und therapeutische Berufe. Sie

bringen positive Aussichten nach

Ende der beruflichen Ausbildung.

Durch den demografischen

Wandel (alternde Gesellschaft,

Rückgang an Fachkräften) bietet

dieser ständig wachsende und

sich wandelnde Wirtschaftszweig

gute Zukunftsperspektiven. Auch

für Seiteneinsteiger ist die Gesundheits-

und Sozialbranche

attraktiv.

Wichtig ist, über den Tellerrand

hinaus zu blicken und in neuen Prozessen

zu denken. Interessierte

an Sozialberufen sollten sich verschiedene

Fragen stellen: „Welche

Berufe gibt es im Sozialbereich?

Was sind meine Karrieremöglichkeiten

z. B. als Sozialökonom/in

oder -pädagoge/in? Wie kann ich

einen Sozialberuf mit einem Volontariat

oder einem dualen Studiengang

kennenlernen?

Auf diese und viele andere Fragestellungen

zu Berufen aus den

Bereichen, Gesundheit, Pflege und

Soziales findet man Antworten auf

der JOBMEDI Berlin bei mehr als

130 Ausstellern und in Vorträgen

oder beim Besuch des Pflege-Talks

mit dem in der Branche sehr bekannten

Pflege-Blogger Sandro Pé.

Auf dem Pflege-Talk der JOBMEDI

räumt Sandro Pémit Mythen auf

und beweist, dass Berufe in Gesundheit

und Pflege auch etwas

für „echte Kerle“ sind.

Krankenhaus des

Maßregelvollzugs

Krankenhausbetrieb des Landes Berlin

Sie suchen eine neue Herausforderung in der Pflege und

finden, dass die Betreuung psychisch kranker und substanzmittelabhängiger

Patienten eine gesellschaftlich wichtige

Aufgabe ist?

Dann sind Sie bei uns im Krankenhaus des Maßregelvollzugs

(KMV) Berlin genau richtig!

Das Krankenhaus des Maßregelvollzugs ist die zentrale Berliner

Einrichtung für die Behandlung gemäß §63und §64StGB

untergebrachter psychisch kranker und suchtmittelabhängiger

Rechtsbrecher und verfügt über 523 Betten. Ausführliche

Informationen zu unserem Haus finden Sie auf unserer

Homepage: http://www.berlin.de/kmv/

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

• examinierte Gesundheits- und

Krankenpfleger und -pflegerinnen

• examinierte Altenpfleger und

Altenpflegerinnen

in Voll -oder Teilzeit

(unbefristet)

Die Vergütung richtet sich nach dem TV-L mit den entsprechenden

Zulagen.

Rückfragen beantwortet Ihnen gern die Pflegedienstleiterin,

Frau Reiske unter der Rufnummer 030 /90198-5160.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.berlin.de/

kmv/service/stellenausschreibungen

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

personal@kmv.berlin.de oder an das

Krankenhaus des Maßregelvollzugs −GL4

Olbendorfer Weg 70, 13403 Berlin


®

Angebote der Aussteller

ambulantis


BRANDENBURGKLINIK

BERLIN-BRANDENBURG

®


®

Gemeinsam wachsen.

Gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung

Brandenburger Kinder und Jugendlicher mbH


®


®

pluss

ersonalmanagement

Care People

Menschen

mit Antrieb


®

TERTIANUM

CARE

MOBILE PFLEGE


®


®

Vortragsprogramm reitag, 23. November 2018 / 9:00 - 12:50 Uhr

Zeit Vortrag /Thema Referent/in

Aussteller

09:10 - 09:40 Uhr

Kick-Off: Der Leitfaden

füreinen erfolgreichen

Messebesuch!

Frau Paulina May

JF MESSEKONZEPT

GmbH & Co. KG

10:30-11:30 11:30 Uhr

„Lebenslauf, Anschreiben

und Speed-Dating: Prüfungs-

Herr Ulrich Kablitz

undBewerbungsgespräche

selbst steuern“

Karriere- und Unternehmensberatung

Kablitz

11:40 -12:10 Uhr

hre beruiche Perspektie in

der Behindertenhilfe

nicht benannt

Lebenshilfe Berlin

Herr Dr. med Ulrich

„Starkes Team: ielseitiges Keßler, Frau Heike Meier,

Deutsche Renten-

12:20 -12:50Uhr

Arbeiten imReha-Zentrum“

Herr Michael Müller, Herr

ersicherung

Volker Kattanek

Vortragsprogramm: Samstag, 24. November 2018 / 10:00 -15:00Uhr

Zeit Vortrag /Thema Referent/in

Aussteller

10:10 -11:00 Uhr

„Lebenslauf, Anschreiben

und Speed-Dating: Prüfungs-undBewerbungsge-

und spräche selbst steuern“

Herr Ulrich Kablitz

Karriere- und Unterneh-

mensberatung Kablitz

12:40 -13:10 Uhr

hre beruiche Perspetie

in der Behindertenhilfe

nicht benannt

Lebenshilfe Berlin

13:20 -13:50Uhr

Nachwuchsförderung in

der Pege-nder

lassischen Ausbildung

bis hin zurAadeisierung

rau Sphia irtz

Stephanus gbH

14:00 -15:00Uhr

raub:Pegefachraft

aru auch Du die leinen

under des Lebens hautnah

erleben slltest

Sandr P

Altenpeger

Pege-Blgger


ambulantis

Gemeinsam wachsen.

Gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung

Brandenburger Kinder und Jugendlicher mbH

TERTIANUM

CARE

MOBILE PFLEGE

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine