Game City Guide 2018-10-17

mediaprintjournale

ENTGELTLICHE BEILAGE

stardesigner.com

Österreichs größter Gaming Event!

19. bis 21.

Oktober 2018

Wiener Rathaus und Rathausplatz

game-city.at

GAME CITY GUIDE


Foto: Ingo Pertramer

Liebe WienerInnen!

Die GAME CITY macht auch 2018 drei Tage lang das

Wiener Rathaus und den Rathausplatz zum begehrtesten

Gaming Hot Spot in Wien.

Ich möchte Sie ganz herzlich einladen, dieses europaweit

einzigartige Event im Rathaus kostenlos zu besuchen.

Die GAME CITY bietet Ihnen die fantastische Gelegenheit,

top aktuelle Games kennenzulernen und auszuprobieren.

Zusätzlich gibt’s Beratung rund um den

Umgang mit digitalen Spielen, die wienXtra-Kinderzone

für Familien und Kinder und die Fachtagung

F.R.O.G. (Future and Reality of Gaming) mit

nationalen und internationalen ExpertInnen. Ein

spektakuläres, mehrtägiges eSport Tournament rundet

das Programm der GAME CITY ab.

Für SchülerInnen und LehrerInnen gibt es am Freitag

ein spezielles Schulprogramm.

Viel Spaß und aufregende Stunden im Wiener Rathaus

wünscht Ihnen

Jürgen Czernohorszky

Stadtrat für Jugend und Bildung

•••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

IMPRESSUM

Die GAME CITY Guide-Beilage ist eine Promotionbeilage in der Kronen Zeitung

und erscheint in Kooperation mit dem Verein wienXtra in ausgewählten Gebieten.

Medieninhaber: Verein wienXtra, Friedrich-Schmidt-Platz 5, 1082 Wien

Hersteller: Leykam Druck GmbH &CoKG, Bickfordstraße 21, 2701 Neudörfl

Verlags- und Herstellungsort: Wien

game city /// magazin /// vorwort seite 3


Fotos: GAME CITY /Andreas TISCHLER

Die Highlights

auf der GAME CITY 2018

Ein heißer Gaming-Herbst: Vom 19. bis 21. Oktober pulsiert im Wiener Rathaus

bei der GAME CITY das Spiele-Herz des Landes. Rund 70 namhafte AusstellerInnen

aus der Gaming-Szene haben sich für den Event angesagt. Die Highlights 2018

drehen sich um den ungebrochenen eSport-Trend: Beim Finale der „A1 eSports

League Austria“ können die Besucherinnen und Besucher bei den Besten

mitfiebern, beim mehrtägigen eSport Tournament sogar selbst mitmachen.

GAME CITY: WELCOME TO THE

NEXT GAMING-LEVEL

Ein Ort, um die Spiele-Trends und

-Neuheiten als Erster zu entdecken.

Ein Ort, um Retro-Games

neu zu erleben. Ein Ort, um sich

mit FreundInnen auszutauschen

oder neue Freundschaften zu

schließen. „Die GAME CITY hat sich

in den letzten zwölf Jahren zu

einer international bekannten

und anerkannten Veranstaltung

entwickelt“, so Andrea Heuermann,

Geschäftsführerin des Vereins

wienXtra, der in Zusammenarbeit

mit der Eventmarketing

Agentur MICE &Men hinter der

Veranstaltung steht. Auch heuer

wird das Wiener Rathaus mit seinem

stilvollen Ambiente wieder

zum Publikumsmagnet für bis zu

80.000 Besucherinnen und Besucher

werden.

Bei wienXtra gibt es für Kinder und junge Menschen

Feste, Musik, Kino, Spiel oder Medien und Information.

Beratung, Aktionen und Workshops gibt es für

Jugendliche zwischen 13 und 26 Jahren, für Erwachsene

ein breites Bildungsprogramm. wienXtra lädt ein,

mitzumachen und die Stadt zu gestalten. Zehn Einrichtungen

setzen Angebote von Veranstaltungen

und Information bis zu Bildung und Beratung -und

das günstig oder gratis. wienXtra.at

GAME CITY: ULTIMATIVES

GAMING-PROGRAMM FÜR

32 STUNDEN IM RATHAUS

Von Branchen-Schwergrößen wie

Sony PlayStation, Nintendo und

Microsoft Xbox bis hin zu aufstrebenden

Indie-Studios und kreativen

Perlen –auf der GAME CITY

wird für jede Altersgruppe und jeden

Geschmack etwas geboten.

Auf 10.000 m 2 Fläche präsentieren

rund 70 AusstellerInnen an drei

Tagen, in 32 Stunden ihre

Gaming Hard- und Software.

Die GAME CITY wird vom Verein wienXtra in Zusammenarbeit

mit der Eventmarketing Agentur MICE &Men

veranstaltet. Das Team von MICE &Men besteht aus

SpezialistInnen für Großveranstaltungen und weist besondere

Expertise und Netzwerk im Bereich Gaming und

eSport auf. Neben Großevents organisiert MICE &Men

ebenfalls Promotions, Firmenfeiern, Kinopremieren,

Konferenzen und jegliche weitere Events und Eventmarketing

Aktivitäten. miceandmen.at

Die Highlights 2018 orientieren

sich am internationalen eSports

Trend: A1 wird das Finale der „A1

eSports League Austria“ auf der

Hauptbühne vor dem Rathaus

austragen. Auf die Gaming-Elite

wartet Preisgeld in der Höhe von

insgesamt €32.000,-. Bis zu 6.000

Besucherinnen und Besucher können

sich darüber hinaus bei einem

eSport Tournament im „Battle Royale

Modus“ messen. 100 PCs stehen

drei Tage lang zum um die

Wette Zocken bereit –Organisiert

vom eSport Verband Österreich

und wienXtra.

DIE WICHTIGSTEN GAME CITY

FEATURES UND SCHAUPLÄTZE

Neben den neuesten Games bietet

die GAME CITY mit der F.R.O.G.

(„Future and Reality of Gaming“)

Diskussionsrunden und Vorträge

von und mit internationalen Expertinnen

und Experten zu brennenden

Gaming-Themen.

In der wienXtra-Kinderzone gibt

es Spaß und Unterhaltung für Kids

zwischen 4und 12 Jahren, die hier

unter fachlicher Anleitung Computer-

und Konsolenspiele

diverser Plattformen erleben und

ganz nebenbei dabei auch spielerisch

lernen. Die wienXtra-spielebox-FachexpertInnen

wählen und

testen die Games für Kinder aller

Altersstufen aus und haben so

manchen gar nicht so langweiligen,

bildungsrelevanten Input

auch für die Eltern parat.

Die GAME CITY 2018

WANN: 19. –21. Oktober 2018

ÖFFNUNGSZEITEN: Fr 9–18Uhr, Sa und So 10 –19Uhr

Lange Nacht der GAME CITY:

Fr 19 –24Uhr, Eintritt ab 16 Jahren

WO: Wiener Rathaus,

Eingang über Rathausplatz

Eintritt frei! Anmeldung nur für die Lange Nacht der GAME CITY erforderlich.

Informationen auch auf facebook.com/GameCityVienna und game-city.at

Auf 10.000 m 2

Fläche präsentieren

rund

70 Aussteller-

Innen ihre Gaming

Hard- und

Software.

SPIELEN IM TURBO-MODUS

Für den Veranstalter wienXtra

steht immer auch der pädagogische

Wert von Spielen und der

verantwortungsvolle Umgang damit

im Mittelpunkt, wie auch der

GAME CITY Schultag neuerlich

zeigt. Interessierte Schulklassen

sind am 19. Oktober eingeladen,

mit wienXtra-schulevents in die

Welt des Gamings einzutauchen.

Sie lernen ihr eigenes Spielverhalten

kennen und beschäftigen

sich interaktiv mit aktuellen

Themen wie zum Beispiel Online-

Sicherheit und persönliche Medienkompetenz.

Das vielfältig

komponierte Programm von

wienXtra-schulevents auf der

GAME CITY ist ein echter Eyecatcher

für Klassen und ihre

PädagogInnen. Vom wienXtramedienzentrum

sind außerdem

noch auf dem GAME CITY -Spielfeld

aufgestellt: die Schreibox und

die SchattenkriegerInnen. Zusätzlich

im Highlight-Programm: Marketplace,

Lange Nacht der GAME

CITY und Cosplay Parade.

seite 4 game city /// magazin /// highlights

game city /// magazin /// highlights seite 5


ANNO 1800

(UBISOFT)

Nach Ausflügen in die Zukunft

kehrt die Aufbaustrategie-Serie

am 26. Februar auf dem PC in die

Vergangenheit zur Zeit der Industriellen

Revolution zurück.

DOOM ETERNAL

(BETHESDA SOFTWORKS)

Die Mutter aller Ego-Shooter lädt 2019

mit ihrem kommenden Spross erneut

auf PC, PS4 und Xbox One dazu ein, die

Pforten zur Hölle zu schließen.

Foto: Bethesda Softworks

Foto: SquareEnix

KINGDOM HEARTS III

(SQUARE ENIX)

Ob „Toy Story“, „Monster AG“ oder

„Eiskönigin“: Im am 29. Jänner für

PS4 und Xbox erscheinenden

Rollenspiel verschmelzen die Universen

von Disney und Pixar.

Foto: Nintendo

Foto: Ubisoft

YOSHI’S CRAFTED

WORLD

(NINTENDO)

Er hat bislang noch auf der

Switch gefehlt, im Frühjahr soll

endlich auch Dino Yoshi in dem

2D-Sidescroller mit Bastel-Optik

Nintendos Konsole unsicher

machen.

ORI AND THE WILL

OF THE WISPS

(MICROSOFT)

Nach dem Überraschungserfolg

von 2015 findet das Plattform-Abenteuer

der Wiener

Moon Studios im kommenden

Jahr auf PC und Xbox One seine

Fortsetzung.

GEARS 5

(MICROSOFT)

Ein Wiedersehen mit Marcus

Fenix und Sohn JD gibt es 2019 im

neuesten Teil der „Gears of War“-

Serie auf PC und Xbox One. In der

Hauptrolle ist aber eine Frau: Kait.

Action ohne

Ende: Die Spiele-

Highlights 2019

So stark wie das Spielejahr endet (u.a.

„Battlefield V“, „Darksiders III“, „Just Cause 4“

„Hitman 2“, „Fallout 76“ oder „Super Smash Bros.

Ultimate“), so gewaltig geht es 2019 weiter.

Ein Überblick über die Highlights.

Foto: Microsoft

Foto: Microsoft

METRO EXODUS

(DEEP SILVER)

Am 22. Februar verlässt die Endzeit-

Shooter-Serie die Moskauer Metro

und lässt PC-, PS4- und Xbox-One-

Gamer oberirdisch das verwüstete

Russland erkunden.

Foto: Deep Silver

Fotos: Razer,Samsung,Acer,Sennheiser,Zotac, Koch Media

SAMSUNG CHG90 GAMING-MONITOR

Für alle, bei denen es ein bisserl mehr sein darf,

hat Samsung seinen gekrümmten Monitor im Angebot.

Mit einer Diagonale von 49 Zoll und einer Auflösung von

3840 x1080 Pixeln ist er so breit wie zwei 27-Zoll-

Monitore nebeneinander.

ACER PREDATOR

THRONOS

Der Gaming-Thron

bzw. Schalensitz bietet

eine Aufhängung

für bis zu drei 27-Zoll-

Monitore und kommt

mit integrierter Rumble-

Funktion namens

„Deep Impact Vibration“

daher.

SENNHEISER GSP 550

Das Gaming-Headset des

Audiospezialisten verspricht

dank offenem Kopfhörer-

Design und packendem 7.1

Dolby Surround Sound

natürlichen und originalgetreuen

Klang.

RAZER BLACK

WIDOW ELITE

Die mechanischen

Tasten stecken 80

Millionen Anschläge

weg, ihr

Auslöseabstand lässt

sich mit diversen Switches individuell

einstellen.

COMMODORE

C64 MINI

Die miniaturisierte

Neuauflage des legendären

Heimcomputers

kommt mit 64

vorinstallierten Retro-

Games (u.a. „World Games“) und Zwei-Knöpfe-Joystick.

Intensiveres Spielen:

Die beste Hardware

Packende Action, fesselnde Quests und

fordernde Gegner –alles schön und gut. Um

wirklich tief in Spielwelten eintauchen zu

können, braucht es aber auch das nötige

Drumherum. Eine Auswahl spannender

Gaming-Hardware.

ZOTAC

GAMING GEFORCE

RTX 2080 TI AMP

Basierend auf NVIDIAs neuer

Turing-GPU-Architektur ermöglicht

die Grafikkarte mit ihren 4352

Kernen und 11 Gigabyte GDDR6-

Speicher u.a. Echtzeit-Raytracing für

unübertroffenen Realismus.

RAZER MAMBA

Mit einer Auflösung von 16.000 DPI verspricht

die farbenfrohe Drahtlos-Maus

präzises Tracking und kurze Reaktionszeiten.

Der Auslösedruck ist anpassbar.

LOGITECH GG560

Das 120 Watt starke 2.1-Lautsprecher-System

mit Subwoofer

tönt nicht nur kräftig,

sondern lässt Games

dank integrierter

RGB-LEDs auch in

einem neuen, intensiveren

Licht erstrahlen.

seite 6 game city /// magazin /// spiele-highlights

game city /// magazin /// gadgets seite 7


Foto: esvö/Pascal Riesinger

A1 eSports Stage

und weitere Highlights

FREITAG:

09:00 –12:30 Uhr: Vorträge für Schulklassen: Die

digitale Spielewelt &Saferinternet Quiz

14:00 Uhr: Just Dance mit Nintendo

15:00 Uhr: Offizielle Eröffnung der GAME CITY 2018

16:00 Uhr: Saturn –Verlosung

16:30 Uhr: Finale der Schulmeisterschaft 2018

19:00 Uhr: Lange Nacht der GAME CITY

20:00 Uhr: A1 eSports: League of Legends Finale

der A1 eSports League Austria

die lange nacht: durchgezockt mit fritz

Freitag ab 19 Uhr (ab 16 Jahren

und nur mit vorheriger Anmeldung)

COSPLAY PARADE:

Wann: Samstag, 20. Oktober 2018

Start: 13:00 Uhr SUBOTRON Shop

im MuseumsQuartier

Electric Avenue, 1060 Wien

Ende: 15:00 Uhr auf der

GAME CITY Stage am

Wiener Rathausplatz

Wetterabhängig: Ersatztermin

Sonntag, 21. Oktober 2018,

Start: 14:00 Uhr

Foto: esvö/Anna Lech

SAMSTAG:

11:00 Uhr: Podium: Wie werde ich zum Profi-Gamer

11:30 Uhr: Area52 –Wiens beste Gaming

Lounge

12:45 Uhr: DIESEL Only the Brave Bühnenchallenge

13:00 Uhr: Just Dance mit Nintendo

14:00 Uhr: paysafecard Battlegrounds

14:30 Uhr: CosPlay Parade

16:00 Uhr: A1 eSports: Project CARS 2

Finale der A1 eSports League Austria

eSports

League

Austria

presented by

SONNTAG:

11:00 Uhr: Splatoon Austrian Championship –Finale

13:00 Uhr: A1 eSports: Clash Royale

Finale der A1 eSports League Austria

16:00 Uhr: Just Dance mit Nintendo

16:30 Uhr: Maxnomic –Publikumsspiel

17:00 Uhr: eSport Arena –Grand Finals

18:00 Uhr: Siegerehrung

Foto: GAME CITY /Andreas TISCHLER

Anzeige

Corporate

Coding Academy:

Kaderschmiede

für künftige

Spieleentwickler

NOVOMATIC setzt mit der Corporate Coding Academy,

einem eigenen Ausbildungskonzept für SoftwareentwicklerInnen,

neue Maßstäbe. Start ist am 5. November 2018.

WAS IST DIE CORPORATE

CODING ACADEMY?

Gerade im Bereich Software Development

sind talentierte, engagierte

und gut ausgebildete MitarbeiterInnen

schwer zu finden.

Zusätzlich ist die technologische

Weiterentwicklung ein wichtiger

Bestandteil der Unternehmensstrategie

von NOVOMATIC. Aus

diesem Grund konzipierte NOVO-

MATIC gemeinsam mit ausgewählten

SpezialistInnen die Corporate

Coding Academy (CCA) –

eine hochwertige, sechsmonatige

Ausbildung zum Junior Game Developer.

„Wir haben Bedarf an Spieleentwicklern

und wollen mit diesem

österreichweit einzigartigen Programm

für perfekt ausgebildeten

Nachwuchs sorgen“, fasst Dr.

Klaus Niedl, Global HR Director bei

NOVOMATIC, die Motivation für

diese Ausbildungsinitiative zusammen.

Das Ausbildungsprogramm für

die zukünftigen Junior Game Developer

wird von erfahrenen Spezialisten

der Software- und Spieleentwicklung

begleitet, die extra

für diese Academy ausgewählt

wurden. Neben fachlichen Inputs

erhalten die TeilnehmerInnen Einblicke

in die Game Studios und deren

Game Development-Prozesse

bei NOVOMATIC. In drei Phasen

lernen die TeilnehmerInnen

grundlegendes Projektmanagement

sowie das Programmieren,

Designen und Gestalten von Spielen.

Die Kombination aus Onlineund

Präsenztraining bietet ein

zeitflexibles „learning on the job“

und trägt so positiv zur Work-Life-

Balance bei.

WIE HAT NOVOMATIC IHRE

CODING HEROES GEFUNDEN?

Im Vordergrund stand von Beginn

an die Candidate Journey im Gesamten

für die Zielgruppe maßgeschneiderten

Prozess. Insgesamt

gab es 130 Bewerbungen.

Die KandidatInnen konnten ihre

Bewerbung mittels einer kurzen

Online-Bewerbung mit Gamification-Ansatz

(Einsatz eines „Serious

Game“, das die technischen

Kompetenzen analysiert) einreichen.

Nach Erstgesprächen erfolgte

der Abschluss in Form des

Recruiting Days.

„Unsere Recruiting-Strategie für

diese Zielgruppe war, eine nochmals

optimierte Candidate Journey

mit Gamification-Ansatz anzubieten

und insgesamt intensiver

auf die Interessen der gesuchten

Talente einzugehen“, fasst

Petra Freydorfer, Head of HR Business

Partner &Employer Branding

bei NOVOMATIC, die Vorgehensweise

zusammen.

Das Highlight des Bewerbungsprozesses

war der Recruiting Day,

der am 12. September im Novomatic

Forum in Wien stattfand. Die

geplanten 10 Ausbildungsplätze

konnten erfolgreich mit entsprechenden

Talenten besetzt werden.


Nähere Informationen zur CCA finden Sie

unter www.corporate-coding-academy.com sowie

auf unseren Social Media Kanälen.

Foto: shutterstock

seite 8 game city /// magazin /// bühnen-highlights

game city /// magazin /// seite 9


1. Stock – Gaming Room/Back Rooms/Feststiegen/Galerie

KINDER

ZONE

AUFGANG

GALERIE

FESTSTIEGEI

WC

GALERIE

BACK

ROOMS

FESTSTIEGEII

GAMING ROOM

WC LIFT WC

LICHTENFELSGASSE

ZUGANG

1. STOCK

FESTSTIEGEI

ARKADENHOF

A1 STAGE

FELDERSTRASSE

ZUGANG

1. STOCK

FESTSTIEGEII

WC

KEIN

DURCHGANG

EIN- und

AUSGANG

RATHAUS

F.R.O.G.

GAMING ROOM

2K Games (XBOX)

Capcom Entertainment (XBOX)

Corsair (Saturn)

Deep Silver

DXRacer (Saturn)

Elgato Gaming (Saturn)

FM4 Indie Area

Konami (XBOX)

Next Level Racing (Saturn)

Nintendo

OMEN by HP

Playseat (Saturn)

Predator (Saturn)

PROWORX

Republic of Gamers (Saturn)

Saturn

Square Enix

Thrustmaster (Saturn)

Ubisoft (XBOX)

Warner Bros. (XBOX)

XBOX

Galerie*

FM4 Indie Area

Games Workshop

Subotron Retro Area

*Aufgrund der historischen Architektur

ist dieser Bereich leider nicht barrierefrei.

Erdgeschoß – Gaming Hall & Arkadenhof

GAMING HALL

Activision Blizzard (PlayStation)

BANDAI NAMCO Entertainment (PlayStation)

PlayStation Sony Interactive Entertainment

Ubisoft (PlayStation)

eSports.at powered by UPC

Gamers Academy (eSports.at)

FESTSTIEGE I

Austria Glas Recycling

Black Shark

S4G School for Games

We Make Games

FESTSTIEGE II

BARS Studios

THE FALCON SIMULATOR

XBOX

Zeig Rückgrat

Kronen Zeitung

Capcom Entertainment (PlayStation, XBOX)

Warner Bros. (PlayStation)

Square Enix (PlayStation)

ARKADENHOF

Gastronomie

BACK ROOMS

A1

GAME CITY Lasertag

by MAXXFUN

Wargaming Europe SAS

Plan zum Zeitpunkt vom Druckschluss. ÄNDRUNGEN VORBEHALTEN

WC

EIN- und

AUSGANG

RATHAUS

OUTDOOR

AREA

EINGANG

PRESSE

P

EIN- und AUSGANG

GAME CITY

UNIVERSITÄTSRING

eSports

League

Austria

presented by

Outdoor Area + Market Place

OUTDOOR AREA

A1 eSports Stage

Area52

Austrian Player League

Bethesda Softworks

eSport Verband Österreich

Exit-VR

Gastronomie

Red Bull

Safe Bike Stadt Wien

MARKET PLACE

GAME CITY Market Place

mit und

vielen mehr

SPECIAL AREAS

F.R.O.G. 18

wienXtra-Kinderzone

Information

eSport Arena

seite 10 game city /// magazin /// messeplan

game city /// magazin /// messeplan seite 11


Top Aussteller

Highlights (A-Z)

A1

Das Finale der A1 eSports League

Austria Season 2findet im Rahmen

der GAME CITY 2018 statt. Mit

mehr als 75.000 BesucherInnen ist

es mit Abstand das größte

Gaming- und eSports Event in Österreich.

Als Co-Presenter der Langen

Nacht der GAME CITY 2018 sowie

als offizieller Stage Host der

eSports Bühne verleiht A1 gemeinsam

mit den Organisatoren der

GAME CITY 2018 eSports am Rathausplatz

eine neue Dimension.

Denn mit einem Gesamt-Preispool

von €32.000,- steht das bisher

größte Finale der A1 Liga bevor.

FM4 holt im Zuge einer Ausschreibung

gratis die besten

„Indies“ zur GAME CITY.

LANGE NACHT DER GAME CITY:

Motto: „die lange nacht: durchgezockt

mit fritz“. Freitag, 19.10.2018,

19 –24Uhr, Eintritt ab 16 Jahren.

MEDIAMARKT

Auf dem heuer doppelt so großen

MediaMarkt-Stand werden

Gaming PCs -wie der Predator von

Acer und der OMEN von der Firma

HP gezeigt. Die neuesten Spiele

wie „Fifa 19“, „Assassin’s Creed

Odyssey“, „Forza Horizon 4“ werden

zu genialen Preisen angeboten,

passend dazu gibt es bei MediaMarkt

auf der GAME CITY eine

riesige Auswahl an Merchandising-Produkten,

etwa coole Comic-Figuren,

gebrandete Tassen

oder auch Comics.

NINTENDO

Noch vor dem offiziellen Release

am 16. November darf auf der

GAME CITY in „Pokémon Let’s Go,

Pikachu!“ und „Pokémon Let’s Go,

Evoli!“ als Trainer oder Trainerin

auf Nintendo Switch nach Kanto

aufgebrochen werden. Ebenfalls

weit vor Release kann man auf

dem Nintendo-Stand in „Super

Smash Bros. Ultimate“ mit über 70

HeldInnen in den Ring gegen mutige

MitspielerInnen steigen. Bei

„Super Mario Party“ geht es in

über 80 Minispielen zur Sache.

„Mario Kart 8Deluxe“ &„Super

Mario Odyssey“ sind natürlich

auch dabei.

OMEN BY HP

HP Inc. wird auf der GAME CITY mit

seinem Gaming Line-up OMEN by

HP vertreten sein. Starke Leistung,

clevere Software, atemberaubende

Displays und innovatives Zubehör

garantieren eSport-Erlebnisse

auf höchstem Level. BesucherInnen

haben die Möglichkeit, vom

kleinen, leichten Powerlaptop

OMEN-15 bis hin zum futuristischen

Gaming-Würfel OMEN Xdie

volle Bandbreite an Gaming-Devices

anzuspielen. Ein besonderes

Highlight: HP zeigt auf der GAME

CITY das weltweit erste Headset

mit aktiver Ohrmuschel-Kühlung.

PLAYSTATION

Sony PlayStation ist erneut mit

spannenden Titeln auf der GAME

CITY in Wien vertreten. Für PS VR

können „Astro Bot: Rescue Mission“

und „Blood &Truth“ angespielt

werden. Die PlayLink-Reihe

ist mit „Chimparty“ und „Wissen

ist Macht: Decades“ vertreten. Im

Ü18-Bereich warten „Call of Duty

Black Ops 4“, „Resident Evil 2“, „Assassin’s

Creed Odyssey“ sowie

„Hitman 2“ auf die BesucherInnen.

Sportlich wird es mit „FIFA 19“ und

„Soul Calibur“ fordert die Kampfkünste

der GamerInnen heraus.

Das Highlight zum Schluss: „Kingdom

Hearts III“, das Anfang 2019

erscheint.

PROWORX

Proworx präsentiert seine brandaktuelle

Produktpalette, die nicht

nur durch Top-Performance, sondern

auch durch ihr spektakuläres

Full-RGB Design besticht. BesucherInnen

haben die Möglichkeit, Gaming

PCs der neuen Top-Serie

„Pro.G+ RGB“ auf Herz und Nieren

zu testen. Sie erwartet ein

Gaming-Room mit insgesamt 15

Gaming-Plätzen und einer Vielzahl

aktueller Spiele und Zubehör

zum Ausprobieren.

SATURN

Saturn begeistert die BesucherInnen

der GAME CITY mit einer Erlebniszone,

in der die Neuheiten

und Trends ausprobiert werden

können. Hier darf gezockt werden:

von „Madden NFL 2019“ über „F1

2018“ bis hin zu „Forza Horizon 4“

–natürlich mit den aktuellsten

Geräten. Eigene Gaming-Welten

von ASUS und Corsair laden zum

Testen leistungsstarker Gaming-

PCs, moderner Monitore, innovative

Gaming-Stühle und jeder Menge

Zubehör ein.

SQUARE ENIX

Square Enix feiert sein Debüt bei

Österreichs wichtigster Gaming-

Messe und zeigt dort „Kingdom

Hearts III“. Außerdem präsentiert

sich „Final Fantasy XIV“ mit einem

eigenen Stand. Die beliebte Roulette-Challenge,

bei der Fans und

Interessierte großartige Preise gewinnen

können, wird SpielerInnen

und Neulinge gleichermaßen in

epische Kämpfe entführen. Wer

sich vor Ort für „Final Fantasy XIV“

registriert, bekommt außerdem

die „Starter Edition“ des Spiels

geschenkt.

SUBOTRON ist mit der Retro-

Area dieses Jahr erstmalig auf der

Galerie im Gaming Room.

XBOX

Der Xbox-Stand im Festsaal garantiert

auch dieses Jahr wieder jede

Menge Abwechslung und Spaß:

BesucherInnen können in die

Abenteuerwelt von „Ori and the

Will of the Wisps“ eintauchen und

in Rennsitzen ihre Racing-Fähigkeiten

bei einer Runde „Forza Horizon

4“ unter Beweis stellen. Erstmalig

in Österreich gibt es außerdem

die Gelegenheit, „The Division

2“, „Kingdom Hearts III“,

„Metro Exodus“, „Hitman 2“,

„Devil May Cry 5“ und „LEGO DC

Super-Villains“ zu testen.

Gleich mehrere eSports

Highlights warten auf

der GAME CITY

Heuer steht Österreichs größter Gaming Event

ganz im Zeichen von eSports. Mehrere Highlights

werden drei Tage lang für Spannung und

Action im Wiener Rathaus sorgen. Gesucht

werden die besten SpielerInnen Österreichs!

A1 ESPORTS LEAGUE

AUSTRIA FINALE

Einen besonders stimmigen Bogen

spannt die A1 eSports League Austria:

2017 wurde noch im Rahmen

der GAME CITY Pressekonferenz

die 1. Season der Liga angekündigt.

Mit knapp 1.000 TeilnehmerInnen

und einem fulminanten Finale am

4GAMECHANGERS Festivals war

das „Kick-off“ sehr erfolgreich.

Nun läuft bereits Season 2der erfolgreichen

heimischen eSports Liga.

Die Finalspiele der 2. Season

finden ihr großes Highlight auf der

GAME CITY 2018!

Direkt auf der A1 eSports Bühne am

Wiener Rathausplatz werden die

besten SpielerInnen der Season

gegeneinander antreten: Freitagabend

um 19 Uhr gehen die Final-

Battles von „League of Legends“

über die Bühne, Samstagnachmittag

folgt der Showdown von „Project

CARS 2“, bevor die Liga am

Sonntag mit „Clash Royale“ beendet

wird. Die glücklichen GewinnerInnen

dürfen sich über einen

Preispool von insgesamt €32.000.-

freuen.

ESPORT VERBAND ÖSTERREICH

VERANSTALTET GRÖßTES

ESPORTS TURNIER

Ebenso heiß hergehen wird es in

der eSport Arena am Rathausplatz.

In einer rund 300 m 2 großen

Battle Royale Arena veranstaltet

der eSport Verband Österreich gemeinsam

mit dem Verein wienXtra

das größte eSports Turnier im

deutschsprachigen Raum. Auf 100

Gaming Stationen treten an den

drei Eventtagen rund 6.000 Spieler

gegeneinander an. Gespielt

wird das aktuelle Hype-Spiel „Fortnite

Battle Royale“. Dank der Tur-

Auf 100 Gaming

Stationen treten

während der

3Eventtage

rund 6.000

SpielerInnen

gegeneinander

an.

Fotos: esvö/Pascal Riesinger

nierpartner, wie zum Beispiel ZO-

WIE, paysafecard, PROWORX und

der AREA52, wird das Turnier kostenlos

für alle GAME CITY BesucherInnen

an allen drei Tagen angeboten.

Interessierte können sich

vorab für die limitierten Fastlane

Plätze registrieren oder vor Ort einfach

mitspielen. Der oder die GesamtsiegerIn

wird am Sonntag in

einem großen Finale gekürt.

SPLATOON NATIONALTEAM

Nintendo und der eSport Verband

Österreich suchen das „Splatoon

2“-Nationalteam. Im Rahmen der

offiziellen „Splatoon 2Austrian

Championship“ treten die besten

österreichischen „Splatoon“-

Teams gegeneinander an. Auf der

GAME CITY 2018 findet am Samstag

ein Qualifikationsturnier im

eSport-Bereich am Rathausplatz

statt. Am Sonntag wird das Finale

live auf der A1 eSports Bühne gespielt.

Der oder die SiegerIn vertritt

Österreich bei den „Splatoon 2

European Championship 2018 /

2019“.

Die GAME CITY 2018 bietet also ein

einzigartiges Programm, das das

Herz jedes eSports Begeisterten

höherschlagen lässt. Weitere Infos

unter game-city.at/esport

seite 12 game city /// magazin /// austeller

game city /// magazin /// eSports seite 13


KINDERZONE

In der wienXtra-Kinderzone gibt es

abwechslungsreiche kindgerechte Unterhaltung

Für alle Kinder ab vier Jahren und

deren Begleitpersonen gibt es auf

der GAME CITY eine eigene Kinderzone.

Hier steht das gemeinsame

Spielen im Mittelpunkt –sei es

auf der Konsole oder mit den

vielen Gesellschaftsspielen der

spielebox.

ANGEBOT

In der Kinderzone gibt es eine große

Auswahl an kindgerechten und

unterhaltsamen Spielen. Geschulte

MitarbeiterInnen helfen beim

FROG18:

SAVEGAME

Die Fachtagung „FROG18“ bringt

angesehene und erfahrene

Fachleute, Game DesignerInnen,

Spielende, pädagogisch Tätige,

Eltern und Interessierte zusammen,

um sich gemeinsam der

Zukunft und der Realität des

Computerspielens zu widmen.

Als „Savegame“ wird in Computerspielen

ein von den Spielenden

oder dem Programm aufgezeichneter

Spielstand bezeichnet. Bei

der FROG18 sind unter „SAVE-

GAME“ alle Aspekte des Spielens

und der Spiele zu verstehen, die

mit Sicherheit oder dem Sichern zu

tun haben: Problembereiche wie

Hate-Speech, exzessives Spielen

und Spielsucht, gehören ebenso

dazu wie Design-Fragen und neue

technologische Aspekte. Großes

Augenmerk wird auf die Chancen

und positiven Potenziale gelegt,

die mit Computerspielen gesichert

werden können, etwa beim

Einsatz von Games in der Schule

und Jugendarbeit.

seite 14 game city /// magazin /// zonen

Einstieg und regen an, auch mal

Neues auszuprobieren.

Neu auch zum Schmökern und

Mitnehmen –die Games-Broschüre

der wienXtra-spielebox mit

dem Motto „Gemeinsam spielen!“

HIGHLIGHTS UND

KOOPERATIONEN

Das Angebot der spielebox wird

von vielen Kooperationspartner-

Innen ergänzt. Beim Büchertisch

des wienXtra-instituts für freizeit-

Die vom Bundeskanzleramt, Abteilung

Jugendpolitik, finanzierte

FROG 18 startet am Freitag,

19. Oktober zu Mittag.

Weitere Informationen und ein

detailliertes Programm gibt es

online unter www.frogvienna.at

oder im Empfangs-Bereich der

Am Freitag, 19.10.2018 ist GAME

CITY SCHULTAG! wienXtra-schulevents

bietet gemeinsam mit

zahlreichen PartnerInnen ein Programm

exklusiv für Schulklassen,

bei dem konstruktive Wirkungen

von Games sowie positive Gaming-Erfahrungen

im Mittelpunkt

PROGRAMM:

pädagogik können sich Besucher-

Innen über aktuelle medienpädagogische

Entwicklungen und

Empfehlungen informieren. Die

ExpertInnen der BuPP präsentieren

viele bemerkenswerte Games

und stehen für Fragen zur Verfügung.

Und mit Nintendo Labo können

die Kinder beim Basteln, Coden

und Spielen ihrer Kreativität

freien Lauf lassen!

Tagung. Der Besuch auch einzelner

Vorträge und Programmpunkte

ist –nach Verfügbarkeit

von Plätzen –jederzeit möglich.

Die Teilnahme ist kostenlos.

In der Kinderzone

steht das

gemeinsame

Spielen im Mittelpunkt

–sei es

auf der Konsole

oder mit Gesellschaftsspielen.

SCHULE@GAME CITY

stehen. Gemeinsam tauchen die

Klassen in Gaming-Welten ein. In

Workshops, Vorträgen und Führungen

wird Gaming aus unterschiedlichen

Perspektiven beleuchtet.

Außerdem gibt’s eine

Rätselrallye durch die GAME CITY

und ein cooles Gewinnspiel.

{} wienXtra-spielebox Workshops: Spiel und Spaß

in der wienXtra-Kinderzone!

{} BuPP-Vortrag: Die digitale Spielwelt –von „Crafting“

bis zum „Smartphone-Nacken“

{} Saferinternet-Quiz:

Ihr kennt euch im Internet aus?

{} GAME CITY-Tour der MA 57 Frauenservice Wien:

Wer zockt eigentlich was?

{} Vortrag Wirtschaftsagentur Wien:

Wien fördert digitale Games!

{} FROG-Vortrag (BuPP):

Science, Theory and Gaming

{} FROG-Vortrag (Playful Solutions):

Was kann Game Design im Klassenzimmer?

Zeiten, Infos und Anmeldung unter www.schulevents.at

Foto: ViennaPress /Andreas TISCHLER

spielebox.at

spielebox

Über 7.000 Spiele zum Testen und günstig Ausborgen

sowie coole Spiele-Events

Wir setzen

alles aufs Spiel.


AusstellerInnen- und PartnerInnenverzeichnis

Anzeige

#

A

B

C

D

E

2K Games (XBOX)

www.2k.com

GAMING ROOM

A1

www.a1.net

A1 ESPORTS STAGE, BACK ROOMS, MARKET PLACE

Activision Blizzard Deutschland (PlayStation)

www.activisionblizzard.com

GAMING HALL

ak tronic Software & Services GmbH

www.scutes.de

WERBUNG

Area52

www.area52.at

ESPORT ARENA - RATHAUSPLATZ

Austria Glas Recycling GmbH

www.agr.at

FESTSTIEGE 1

Austrian Player League

www.apl.at

RATHAUSPLATZ

BANDAI NAMCO Entertainment Germany GmbH

(Nintendo, PlayStation)

www.bandainamcoent.eu

GAMING HALL, GAMING ROOM

BARS Studios e.U.

www.barsstudios.com

FESTSTIEGE 2

BAWAG P.S.K

www.bawagpsk.com/BAWAGPSK/PK

BACK ROOMS, A1 ESPORTS STAGE

Ben & Jerry‘s

www.benjerry.at

ARKADENHOF

Bethesda Softworks

bethesda.net

RATHAUSPLATZ

BlackShark

www.blackshark.com

FESTSTIEGE 1

Bundeskanzleramt Österreich –

Sektion Familien und Jugend

www.bundeskanzleramt.at

FROG

Bundesstelle für die Positivprädikatisierung

von digitalen Spielen im BKA

www.bupp.at

KINDERZONE, FROG

Capcom Entertainment Germany GmbH

(PlayStation, XBOX)

www.capcom-germany.de

GAMING HALL, GAMING ROOM

Cool2U

www.cool2u.eu

MARKET PLACE

Corsair (Saturn)

www.corsair.com/de/de/

GAMING ROOM

CREEPERCRAFT

MARKET PLACE

Daily Deli Foodtruck

dailydeli.at

RATHAUSPLATZ

Deep Silver

www.metrothegame.com/de

GAMING ROOM

Dimensione Anime

MARKET PLACE

DXRacer (Saturn)

www.dxracer.com

GAMING ROOM

Elgato Gaming (Saturn)

www.elgato.com/de

GAMING ROOM

Eskimo

www.eskimo.at

RATHAUSPLATZ

F

G

H

I

K

M

N

O

P

eSport Verband Österreich

www.esvoe.at

RATHAUSPLATZ

eSports.at powered by UPC

www.esports.at

GAMING HALL - VESTIBÜL

Espressomobil

espressomobil.at

ARKADENHOF, RATHAUSPLATZ

Exit-VR

www.exit-vr.at/wien

RATHAUSPLATZ

FM4 Indie Area

fm4.orf.at

GAMING ROOM & GALERIE

Food mobile

www.unasstreetfood.sk

RATHAUSPLATZ

fritz kola

www.fritz-kola.at

LANGE NACHT & GASTRO

FROG – Future and Reality of Gaming

www.frogvienna.at

NORDBUFFET

Game Legends

www.game-legends.de

MARKET PLACE

Gamers Academy (eSports.at)

www.gamers-academy.at

GAMING HALL - VESTIBÜL

Games Workshop

www.games-workshop.com

GAMING ROOM GALERIE

HUAWEI (A1)

consumer.huawei.com/at/

BACK ROOMS, A1 ESPORTS STAGE

I eat Vienna

www.ieatvienna.at

ARKADENHOF

icd instinctive clothing & design KG

instinctive.at

MARKET PLACE

Konami (XBOX)

www.konami.com/games/eu/de/

GAMING ROOM

Krone Multimedia

www.krone.at

GAMING HALL - VESTIBÜL, MEDIENPARTNER

Maxnomic

https://www.needforseat.de/

ESPORT ARENA - RATHAUSPLATZ

MAXX Entertainment KG

www.maxx-e.com

BACK ROOMS

Media Markt

www.mediamarkt.at

MARKET PLACE

Mercedes-Benz (A1)

www.mercedes-benz.at/passengercars.html

BACK ROOMS, A1 ESPORTS STAGE

MICE & Men Eventmarketing

www.miceandmen.at

MITVERANSTALTER

Next Level Racing (Saturn)

www.nextlevelracing.com

GAMING ROOM

Nintendo

www.nintendo.at

GAMING ROOM

OMEN by HP

www.hp.com/go/omenbyhp

GAMING ROOM

Österreichisches Jugendmagazin COOL

www.cool-magazin.at

MEDIENPARTNER/MAGAZINE

paysafecard

www.paysafecard.com

ESPORT ARENA - RATHAUSPLATZ

R

S

T

U

W

X

Z

Playseat (Saturn)

www.playseat.com/de

GAMING ROOM

PlayStation Sony Interactive Entertainment

www.playstation.com/de-at/

GAMING HALL

Predator (Saturn)

www.acer.com/ac/de/DE/content/predator-home

GAMING ROOM

PROWORX

www.proworx.at

GAMING ROOM, ESPORT ARENA

ray Filmmagazin

www.ray-magazin.at

MEDIENPARTNER/MAGAZINE

Red Bull

redbull.com/gamecity

RATHAUSPLATZ

ROG - Republic of Gamers (Saturn)

www.asus.com/de/ROG-Republic-Of-Gamers/

GAMING ROOM

S4G School for Games GmbH

www.school4games.net

FESTSTIEGE 1

Safe Bike Stadt Wien

safebike.wien.at

RATHAUSPLATZ

Sam’s Donuts

www.sams-donuts.at

RATHAUSPLATZ

Saturn

www.saturn.at

GAMING ROOM

Square Enix GmbH (PlayStation, XBOX)

www.square-enix.com

GAMING HALL, GAMING ROOM, SÜDLOGE

Stardesigner

www.stardesigner.com

GRAFIKPARTNER

Subotron Retro Area

subotron.com

GAMING ROOM GALERIE

THE FALCON SIMULATOR

FESTSTIEGE 2

Thrustmaster (Saturn)

www.thrustmaster.com/de_DE

GAMING ROOM

Ubisoft GmbH (Nintendo, PlayStation, XBOX)

www.ubisoft.com

GAMING HALL

Ubisoft Shop

MARKET PLACE

UBIT

it-lehre.wien

PROMOTION

Wargaming Europe SAS

worldofwarships.eu

BACK ROOMS

Warner Bros. (Nintendo, PlayStation, XBOX)

www.warnerbros.co.uk/games

GAMING HALL, GAMING ROOM

We Make Games

www.playfulsolutions.net/we-make-games

FESTSTIEGE 1

wienXtra

www.wienxtra.at

KINDERZONE, VERANSTALTER

XBOX

www.xbox.com/de-AT

GAMING ROOM

Z-Zero GmbH

www.facebook.com/merchindice/

MARKET PLACE

Zeig Rückgrat

www.rückencheck.at

FESTSTIEGE 2

ZOWIE

https://zowie.benq.com/

ESPORT ARENA - RATHAUSPLATZ

Mäuse im Rathaus!

Die GAME CITY hat sich seit 2007 zu einem der

populärsten Events der Stadt Wien und zum größten

Event im Wiener Rathaus entwickelt.

Der Event wird vom Verein

wienXtra in Zusammenarbeit mit

der Eventmarketing Agentur MICE

&Men veranstaltet. MICE &Men

ist für die ganzjährige Betreuung

des Events, von Organisation über

Social Media bis hin zur exklusiven

Akquise der AusstellerInnen und

SponsorInnen zuständig.

Das Team von MICE &Men bereist

jährlich die wichtigsten Messen,

von der E3 in Los Angeles, bis zur

G-Star in Korea, sowie natürlich

der Gamescom in Köln, um Trends

am Markt zu entdecken und um

die Top-Unternehmen der Branche

zu überzeugen, ihre Neuheiten

ebenfalls in Wien zu präsentieren.

Keine leichte Aufgabe, da

Österreich kein großer Markt ist,

trotzdem ist für sehr viele Unternehmen

die GAME CITY ein Fixpunkt

im Eventkalender.

MICE &MEN

EVENTMARKETING

Tarek Sharif, Eigentümer von

MICE &Men und seine Geschäftspartnerin

Milena Riedel, blicken

trotz ihres jungen Alters auf über

ein Jahrzehnt Erfahrung in der

Event- und Filmbranche zurück.

„Die GAME CITY ist jedes Jahr aufs

Neue eine riesige organisatorische

Foto: ViennaPress /Andreas TISCHLER

Herausforderung. Das Rathaus ist

keine Messehalle, sondern ein altehrwürdiges

Gebäude, welches

als Kulisse ein absoluter Traum ist,

aber natürlich einige organisatorische

Tücken mit sich bringt. Doch

über die schaut man gerne hinweg,

denn das Rathaus macht die

GAME CITY weltweit einzigartig.

Ein großartiges Konzept von

wienXtra und der Stadt Wien, dass

eine derartige Veranstaltung mit

gratis Eintritt im Herzen von Wien,

im Wiener Rathaus, stattfindet.

Das ist wirklich einmalig und damit

sorgen wir auf internationalen

Messen immer wieder für erstaunte

Augen“, so Sharif.

„Die GAME CITY

ist jedes Jahr

aufs Neue eine

riesige

organisatorische

Herausforderung“.

Tarek Sharif,

Eigentümer

MICE &Men.

„Wir von MICE &Men arbeiten

das gesamte Jahr über an diesem

einzigartigen Projekt und haben

ein Team von über 160 Personen

im Einsatz, von Organisation, Aufbau,

TechnikerInnen, Moderator-

Innen, PromotorInnen, Reinigungspersonal

bis hin zu Ordner-

Innen. Gemeinsam bringen wir

mit rund 70 AusstellerInnen die

Highlights des Gaming Markts ins

Rathaus. Es ist ein hartes Stück

Arbeit für das gesamte Team, umso

mehr freut es uns, wenn es

dann endlich losgeht und wir die

tausenden glücklichen Gesichter

im und rund um das Rathaus

sehen können“, sagt Riedel.

seite 16 game city /// magazin /// partner

game city /// magazin /// seite 17


stardesigner.com

GAME CITY GEWINNSPIEL 2018

facebook.com/GameCityVienna

Wir verlosen unter allen Hashtags* mit

#GAMECITY2018 auf facebook & instagram

PlayStation 4 PRO

500 Million

Limited Edition

game-city.at

*Es gelten Hashtags als eigener Post mit Text, Foto oder Video. Hashtags als Kommentar gelten nicht.

Alle Infos findest Du auf facebook.com/gamecityvienna

TeilnehmerInnen müssen mind. 18 Jahre alt sowie Fan der GAME CITY Facebook Seite sein.

GewinnerInnen werden via facebook kontaktiert. Der Hauptpreis wird bis Ende 2018 verschickt.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine