IfT_imagebuch

tillfuetterer

1

500.000 Menschen

sprechen über ihre

Berufswahl+Zukunft

Das IfT-Jubiläumsjahr 2020:

20 Jahre Fachmessen

für Ausbildung+Studium


2


3

Zukunft schaffen.

Für Jugendliche – mit Unterstützung der Eltern und

Lehrer*innen. Für Betriebe, Hochschulen, Branchen und

Regionen. Für engagierte Menschen und Aufsteiger*innen.

Zukunft schaffen: Dieser Aufgabe widmen wir uns in

Kooperation mit vielen weiteren Akteuren.

Seit 20 Jahren – und immer mit Freude aufs Neue.


4

Kurs auf Ausbildung und Studium!

Unser Anliegen ist es, Menschen individuell passende Wege in

ihre berufliche Zukunft zu weisen. Das IfT-Logo ist deswegen eine

Windrose, ein klassisches Symbol für Orientierung.


Unsere Leitlinien:

Vier Sätze

5


6


7

§ 1: Zielgenau

Wir motivieren jährlich 500.000 angehende Berufswähler*innen,

mit über 3.500 Unternehmen, Fach- und

Hochschulen, Beratungsinstitutionen, Regionen

und Vereinen über die Chancen einer gemeinsamen

Zukunft zu sprechen.

Ausbildung? Studium? Soziales Engagement? Weiterbildung?

Die Jugendlichen und Erwachsenen mögen ihre Talente

erkennen und entwickeln.


8


9

§ 2: Qualität

Die Kunst, das Ohr der Menschen zu erreichen und ihnen

effektiv Informationen zu vermitteln, ist nicht einfach.

Selbstverständlich setzen wir auf die multimediale Ansprache

mithilfe unserer Website, sozialer Medien, der Zeitungen und

weiterer klassischer Medienkanäle.

Was uns darüber hinaus aber auszeichnet, sind die direkten

persönlichen Kontakte. Von Angesicht zu Angesicht. Allein

und in kleinen Gruppen. Gut vorbereitet. Höchst effektiv.


10


11

§ 3: Format

Unsere Kunden und Partner haben in uns einen

Dienstleister, der „über den Tellerrand“ schaut, denkt

und handelt.

Wir tauchen tief in die Themen Berufsorientierung und

Talentförderung ein. Wir fördern fachliche und wissenschaftliche

Diskurse, betreiben angewandte Forschung,

sponsern einen Schulpreis.

Berufliche und soziale Initiative sind zwei Seiten einer

Medaille. Beiden gilt deswegen unser Augenmerk.

Ein Kuratorium begleitet diese Konzeption.

Wir realisieren Projekte von regionaler wie internationaler

Dimension und lassen unser Netzwerk davon profitieren.


12


13

§ 4: Empathie

Unser Unternehmen identifiziert sich mit Land und Leuten.

Rund 260 Mitarbeiter*innen engagieren sich in 90 Büros.

Mit steigender Tendenz. In ganz Deutschland. „Moin“,

„Grüß Gott“ und „Habe d'Ehre“ sind uns gleichermaßen

vertraut.

Wir fühlen und sprechen mit den Menschen vor Ort und

bringen uns als Fürsprecher in die lokalen Netzwerke ein.

Ein freundliches Miteinander nach innen und außen ist

uns wichtig. Dazu gehört es auch, auf umweltschonende

Betriebsabläufe hinzuwirken.


14

Die Zahl der Berufe ist heute fast so groß

wie die der Sterne am Himmel.

Die Suche nach der eigenen Berufung bzw. nach geeigneten

Bewerber*innen gestaltet sich schwieriger denn je.

Das IfT trägt vier Konzepte zur Lösung bei ...

Schon vor 400 Jahren empfand der Pädagoge

Comenius die Welt der Berufe als ein Labyrinth.


Qualifizierte Zukunftsgespräche:

Vier Konzepte

15


16

Für unsere vocatium-Messen arrangieren wir verbindliche,

passgenaue und gut vorbereitete Gespräche.

Ergänzend auch spontane Dialoge. Immer für beide

Seiten sehr interessant. In einem anregenden Umfeld.

Kommunikation erster Klasse.


17

Fachmessen für Ausbildung+Studium

Die Fachmessen für Ausbildung und Studium

vocatium sind pädagogisch fundierte Foren

für die Berufswahl junger Menschen.

Sie unterscheiden sich von anderen Messen

durch drei Qualitätskriterien:

Angle-ri Die jungen Besucher*innen im Berufswahlalter

werden durch die vocatium Akademie

intensiv vorbereitet.

Angle-ri Sie wählen unter der Vielzahl des Angebots

für sie passende Gesprächswünsche gut

überlegt aus.

Angle-ri Das Messeteam arrangiert verbindliche

Termine zwischen den Schüler*innen und

den Ausstellern.

Die vocatium-Fachmessen sind bewährte

außerschulische Lernorte.

Rund 85 Veranstaltungen dieser Art 1 stellen

wir 2020 auf die Beine. Vielfach in Kooperation

mit Partnern. Schon über 3.500 Betriebe,

Fach- und Hochschulen sowie Institutionen

aus dem In- und Ausland arbeiten vertrauensvoll

mit uns zusammen. Mehr als 90 Prozent

der 30 größten Unternehmen in Deutschland

schätzen unsere Kompetenz.

Persönlichkeiten aus Politik, Verwaltung und

Wirtschaft übernehmen die Schirmherrschaft

und unterstützen dadurch die Messen mit

ihrem Namen.

1

Ab Sommer 2019 heißen die bisherigen zehn allgemeinen nordjob-Messen auch vocatium.


18

Wertvolle Informationen auf einen Blick:

Digitale Suchbörse und Messehandbücher

Das vocatium-Konzept zielt auf eine intensive

vor- und nachbereitende Beschäftigung

der Schüler*innen mit dem Lernpotenzial

der Messen ab. Die digitale Suchbörse und

die „Chancen“-Messehandbücher sind dafür

wichtige Bausteine.

Auf www.erfolg-im-beruf.de bieten wir mit

einer Suchbörse allen interessierten Menschen

die Möglichkeit, sich über sämtliche

Aussteller unserer Fachmessen sowie weitere

Bildungsanbieter zu informieren.

Unternehmen, Fach- und Hochschulen sowie

Institutionen und Regionen präsentieren ihre

Ausbildungsmöglichkeiten, Studiengänge

und Weiterbildungsangebote.

Angle-ri Kompakt aufbereitet:

Bildungsangebote und Kontaktinformationen

der Anbieter auf einen Blick.

Angle-ri Von individuell bis überregional:

Mittels Suchfunktionen können die

Benutzer*innen ihre Wünsche individuell

eingrenzen. So lassen sich z. B. gezielt

regionale oder überregionale Anbieter

finden.

Angle-ri Optimiert fürs Smartphone:

Jederzeit und überall direkter Zugang zu

allen Inhalten.

Angle-ri Emotionen transportieren:

Neben Bildern, Texten und Logos können

Bildungsanbieter auch Videoclips einbinden

lassen.

Angle-ri Per Mausklick weitere Informationen:

Verlinkungen führen Besucher*innen direkt

auf die Websites der Bildungsanbieter.


19

Die „Chancen“-Messehandbücher informieren

die Jugendlichen über Bildungsangebote

der jeweiligen vocatium-Aussteller einer

Messe. Pro vocatium wird ein Buch herausgegeben.

Jahr für Jahr neu und aktuell.

Den jungen Menschen werden die Wahlmöglichkeiten

für ihre berufliche Zukunft attraktiv

dargestellt. Die Bücher enthalten auch

allgemeine Tipps zu Berufswahl, Bewerbung,

Studienfinanzierung und ähnlichen Themen.

Mitarbeiter*innen des IfT überreichen die

Publikationen den Jugendlichen in insgesamt

4.800 Schulen. Rechtzeitig vor der jeweiligen

Messe. Die Schüler*innen haben ausreichend

Zeit, sich auf den vocatium-Besuch vorzubereiten.

Die Messehandbücher sind Reaktionsverstärker.

Den Leser*innen werden gute und

vielfältige Informationen in „gebundener

Form“ übersichtlich dargeboten – inklusive

eines angenehmen haptischen Erlebnisses.

Die Bücher erscheinen in einer Gesamtauflage

von 500.000 Exemplaren.


20

vocatium Akademie (I):

Die Vorbereitung der Schüler*innen auf die Messe

Bildungsmessen organisieren viele. Kaum

ein anderer Veranstalter kümmert sich so

intensiv um die direkte Vorbereitung der

Besucher*innen wie das IfT Institut für

Talententwicklung. Ganzjährig arbeiten

wir in mittlerweile 16.000 Klassen- und

Elternabend-Besuchen darauf hin. Weitere

2.000 Spezial-Workshops und Tagungen

untermauern diese Bildungsarbeit.

Die Jugendlichen werden an die Wahl eines

Ausbildungsberufes und/oder Studienfachs

herangeführt. Wir motivieren sie, ihre Fähigund

Fertigkeiten zu entwickeln. Die Themen

der Workshops reichen von der Selbstpräsentation

bis zur Kommunikation und Rhetorik.

Betriebsbesichtigungen schaffen Einblicke

in die Praxis. Mentorenprogramme nehmen

sich einzelner junger Menschen an.

Digitale Vorbereitung: Berufswahl darf

Spaß machen. Unser digitales Lernspiel, ein

Serious Game für Smartphone und PC, heißt

vocatium2go. Es steht kostenlos als Download

in den App-Stores zur Verfügung.

Angle-ri Schüler*innen können sich spielerisch

mit Fragen zu Ausbildung und

(dualem) Studium auseinandersetzen.

Angle-ri Die App simuliert auch den Besuch der

vocatium-Messen. Sie unterstützt die

Vorbereitung auf die persönlichen

Gespräche mit den Ausstellern.

Angle-ri Die Software wurde von einer professionellen

Serious-Game-Firma in Kooperation

mit uns entwickelt. Laufend sind Aktualisierungen

und Erweiterungen in Arbeit.


21


22

vocatium Akademie (II):

Aktuelle bildungspolitische Themen

sind unsere Leidenschaft

Das Programm der vocatium Akademie

enthält spezielle Workshops für Lehrer*innen,

Ausbilder*innen, Studienberater*innen und

Wirtschaftsförder*innen.

talentum-Tagungen:

Foren für den Dialog

Zur vocatium Akademie gehören die talentum-Tagungen.

Die Kongresse in Kooperation

mit der Deutschen Bank und Siemens

verbinden Schule, Wissenschaft, Verwaltung,

Wirtschaft und Politik. Die Foren finden im

jährlichen Wechsel in Berlin und München

sowie in Hamburg und Frankfurt am Main

statt. Ähnliche Veranstaltungen werden

in Zusammenarbeit mit weiteren Partnern

realisiert.

TALENTE – Zeitschrift für

Bildung & Berufsorientierung

Dem schriftlichen Erfahrungsaustausch über

Schule, Beruf und Gesellschaft dient die

Zeitschrift TALENTE. Sie erscheint bis zu

drei Mal im Jahr und veröffentlicht Beiträge

aus Praxis und Forschung zu bildungs- und

arbeitssoziologischen sowie historischen

Themen.


23

Unterstützung der Schulen:

Materialien für den Unterricht

Leitfäden für Unterrichtsthemen aus der

Praxis wie „Das Vorstellungsgespräch“ oder

„Das Assessment-Center“ geben wertvolle

Anregungen und tragen dazu bei, die

Schüler*innen optimal auf ihre Berufswahl

vorzubereiten. In Lehrausstellungen werden

umfangreiche Themen der Berufswahl

aufbereitet. Wir setzen die Ausstellungen auf

Messen und bei anderen Gelegenheiten ein

und geben den Schüler*innen damit

zusätzliche Impulse, sich fundiert mit der

Berufswahl zu beschäftigen. Die Ausstellungen

können auf Anfrage ausgeliehen oder in

digitaler Form abgerufen werden.

melissantum-Schulpreis für vorbildliche

Berufsorientierungskonzepte

Das IfT sponsert den melissantum-

Schulpreis. Dieser zeichnet Schulen für

ihr besonderes Engagement in der Berufsorientierung

aus. Der Schulpreis wird jährlich

vergeben. Er fördert die Fortentwicklung der

schulischen Berufs- und Studienorientierung.


24

Eltern+Schülertage für die Berufswahl

Damit Mütter und Väter ihren Kindern auf

dem Weg in Ausbildung und Studium kompetent

zur Seite stehen können, organisiert das

IfT Institut für Talententwicklung für sie die

persönliche Begegnung mit Vertreter*innen

von Ausbildungsbetrieben, Fach- und Hochschulen

sowie Beratungsinstitutionen.

Eltern möchten ihren Kindern bei der Wahl

von Ausbildung und Studium ein guter

Ratgeber sein. Angesichts der Vielfalt der

Ausbildungsberufe und Studienfächer ist das

eine schwierige Aufgabe. Die Anforderungen

und das Bildungssystem verändern sich

laufend.

Im Fokus von etwa 25 Eltern+Schülertagen

pro Jahr steht der Dialog auf Augenhöhe:

Angle-ri Eltern haben die Möglichkeit, sich mit

ihren Fragen und Sorgen direkt an die

Expert*innen zu wenden.

Angle-ri Ausstellern bieten die Messen eine

geeignete Plattform, Mütter und Väter

von ihren Berufen und Studiengängen

zu überzeugen und gegebenenfalls

Vorurteile aus dem Weg zu räumen.


Wir machen Eltern zu

kompetenten Partnern

bei der Berufswahl.

25


26

Erfahrungen sammeln.

Die Zukunft mitgestalten.


27

Engagement für unsere Zukunft

Lange bevor junge Menschen einen Beruf

wählen, können sie durch die Mitarbeit in

sozialen, kulturellen, sportlichen und politischen

Vereinen, Verbänden sowie Stiftungen

wertvolle Erfahrungen für ihre Zukunft

sammeln.

Die Jugendlichen lernen sich selbst und ihre

Talente besser kennen, sie probieren sich aus.

Zugleich tragen sie zum gesellschaftlichen

Zusammenhalt bei.

Wir richten daher ein Augenmerk auf das

freiwillige Engagement. Unter dem Motto

„ich&wir – Engagement für unsere Zukunft“

bringen wir Jugendliche und Vertreter*innen

von Vereinen, Verbänden und Stiftungen in

den persönlichen Dialog.

Vielerorts sind ich&wir-Foren in die

vocatium-Messen integriert. An all

unseren Standorten greifen wir das Thema

in Akademie-Workshops auf – oft in

Kooperation mit regionalen Partnern.


28

Bildungsmesse für Erwachsene

Berufsorientierung verstehen wir als

einen fortlaufenden Prozess. Unsere neuen

erfolg.im.beruf – Bildungsmessen für

Erwachsene führen alle, die sich nach

ihrer Erstausbildung oder ihrem Erststudium

weiterbilden und höher qualifizieren

wollen, mit berufsfördernden Bildungsanbietern

zusammen.

erfolg.im.beruf ist ein Forum für Fachschulen

sowie Hochschulen, die berufsbegleitende

Studiengänge im Programm haben. Mit

dabei sind Institutionen, die über Existenzgründung

und Innovationen informieren,

und Arbeitgeber, die Aufstiegschancen und

Weiterbildung thematisieren.


Aufbauen.

Aufsteigen.

Weiterkommen.

Beruflich am Ball bleiben.

29


30

Im Dialog mit dem Leistungssport.

Die Gewinnung und die Förderung von Talenten stehen sowohl im

Fokus der Wirtschaft, Verwaltung und Wissenschaft als auch des

Sports. Deshalb führen wir den Erfahrungsaustausch mit Sportvereinen.

Eine zentrale Frage: Was können Sport und Betriebe

sowie Hochschulen voneinander lernen? Pars pro toto unterstützen

wir einige Sparten: Beachvolleyball, Handball, Reiten, Segeln

und Skifahren.


Was wir auch bewegen:

Extras

31


32

Projekte im Auftrag unserer Kunden

Wir organisieren nicht nur eigene Projekte,

sondern realisieren auch spezielle Aufträge,

die Kunden uns übertragen. Das sind zum

Beispiel Kommunen, Kammern, Verbände

und Unternehmen. Wir unterstützen sie mit

individuellen Lösungen.

Training für Azubis

Die vocatium Akademie steht Unternehmen

bei der Vermittlung von kommunikativen

Qualifikationen an Auszubildende zur Seite.

Versierte IfT-Trainer*innen schulen die

jungen Menschen in Workshops.

bauma: THINK BIG!

Für eine der weltweit größten technischen

Fachmessen, die bauma in München,

organisieren wir für das berufsorientierende

Fachforum THINK BIG! den Besuch von

rund 15.000 Schüler*innen aus Süddeutschland

und Österreich. Die großartige Leistungsschau

der Baumaschinenbranche ist ein

beeindruckender außerschulischer Lernort.

nordjob-Bau

Auf Nordeuropas größter Baufachmesse

NordBau organisieren wir den Schülertag

„nordjob-Bau“. Wir führen junge

Talente in Begleitung ihrer Lehrer*innen

gezielt vorbereitet über das Gelände der

NordBau, um ihnen die Berufe in der

Baubranche näherzubringen.


33

Infotage zur Berufsausbildung

Im Auftrag von Unternehmen veranstalten

wir zum Beispiel Informationstage zur

Berufsausbildung. Wir übernehmen

das Teilnehmermanagement sowie das

Marketing. Schüler*innen, Lehrer*innen

und Eltern erhalten praxisnahe Einblicke in

die jeweiligen Ausbildungsberufe.

Ausbildung mit Kopf & Hand

Für die Handwerkskammer Potsdam organisieren

wir ein branchenspezifisches Azubi-

Speed-Dating. Wir begeistern Lehrer*innen,

Schüler*innen und Eltern für die Veranstaltungen,

auf denen Betriebe im persönlichen

Gespräch zu beruflichen Perspektiven im

Handwerk beraten.

IHK-Ausbildungsscouts

Mittels IHK-Ausbildungsscouts möchten

die Industrie- und Handelskammern in

Bayern mehr junge Menschen für eine duale

Ausbildung gewinnen. Auszubildende stellen

ihre Berufe in allgemeinbildenden Schulen

vor. In der Region der IHK Nürnberg für

Mittelfranken liegt die Organisation der

Unterrichtsbesuche in unseren Händen.

Wir schulen die Auszubildenden vor Projektbeginn

und begleiten sie in die Klassen.


34

留 学 中 国


35

Deutsch-chinesische Projekte

Das IfT Institut für Talententwicklung

pflegt seit vielen Jahren sehr gute deutschchinesische

Beziehungen. Aus der Zusammenarbeit

gehen mehrere Projekte hervor.

Chinesische Fachkräfte in Berufen

mit Fachkräftemangel

Um den Bedarf an Fachkräften in Deutschland

zu decken, werden Potenziale aus dem

Ausland genutzt. Mit dem Projekt „Pflegekräfte

aus China“ bringen wir sowohl junge

Chines*innen für eine Ausbildung als auch

examinierte Pflegefachkräfte aus China mit

deutschen Arbeitgebern und Bildungseinrichtungen

zusammen.

Dabei steht bei uns der junge Mensch im

Fokus, den wir bei seinem mutigen Start in

Deutschland begleiten. Projekte für weitere

Mangelberufe sind bereits angestoßen.

Deutsch-chinesische Kontaktforen

für die berufliche Ausbildung

Wir organisieren Tagungen, bei denen wir

Lehrer*innen und Personaler*innen beider

Nationen in den Dialog bringen.

Die Vorträge und Gespräche geben Anreiz

für zukünftige Bildungsprojekte, Schulpartnerschaften

und Austauschreisen.

Chinesische Hochschulen auf den

vocatium-Fachmessen

Studieren in China ist für deutsche

Schüler*innen interessant. 24 erstklassige

chinesische Hochschulen, darunter sechs der

weltbesten, vertrauen unserer Kompetenz

und präsentieren auf unseren Messen ihr

Studienangebot.


36

Kuratorium Schule-Wirtschaft-Politik

Neben einer wohlüberlegten Berufswahl trägt

eine gute politische Bildung zur menschlichen

Reife und Ausgestaltung der individuellen

Persönlichkeit bei.

Wir stellen uns daher der Aufgabe, die

Zusammenhänge zwischen Kultur, Wirtschaft

und Politik herauszuarbeiten und Projekte für

die Bildung junger Menschen zu sozial und

beruflich engagierten Personen zu realisieren.

Das Kuratorium Schule-Wirtschaft-Politik des

IfT Institut für Talententwicklung hat sich

im Frühjahr 2016 in Berlin konstituiert und

begleitet seither diese Aufgabenstellung.

Ihm gehören namhafte Persönlichkeiten

mit reichen Erfahrungen aus den Bereichen

Schule, Wirtschaft und Politik an.

Vorsitzender/Sprecher:

Wolfgang Börnsen, MdB a. D., CDU

Stellvertretende Vorsitzende/Sprecherin:

Susanne Kastner, Vizepräsidentin des

Deutschen Bundestages a. D., SPD

Weitere Mitglieder:

Otto Bernhardt, MdB a. D., Staatssekretär a. D.,

Politik- und Unternehmensberater, CDU

Dr. Paul Krüger, Bundesminister a. D., CDU

Dr. Christel Happach-Kasan, MdB a. D., FDP

(nicht im Bild)

Reiner Morell, Botschafter a. D.

Eduard Oswald, Bundesminister a. D., Vizepräsident

des Deutschen Bundestages a. D., CSU

Sönke Rix, MdB, familienpolitischer Sprecher der

SPD-Bundestagsfraktion (nicht im Bild)

Arfst Wagner, MdB a. D., Bündnis 90/Die Grünen

(Kuratoriumsmitglied bis Frühjahr 2019)


Unternehmen und Menschen:

IfT Institut für Talententwicklung

37


38


39

Der Arbeitgeber

Unsere rund 260 fest angestellten Mitarbeiter*innen

sind das Gesicht des Unternehmens.

Sie arbeiten mit Leidenschaft

dafür, dass unsere Partner und Kunden von

den Leistungen des IfT Institut für Talententwicklung

möglichst begeistert sind. Wir

achten auf ein solides Wachstum und erhöhen

die Anzahl unserer Belegschaft bedarfsgerecht.

Die viel beschworene Work-Life-Balance ist

bei uns Realität: So werden beispielsweise

Überstunden mit Freizeit abgegolten und

flexible Arbeitszeiten sowie ferienorientierte

Strukturen ermöglichen es, Familie und Beruf

in Einklang zu bringen. Kinder sind bei uns

kein Karrierekiller.

Wir legen viel Wert auf ein freundliches

Miteinander, flache Hierarchien und feste Gehälter.

Das IfT Institut für Talententwicklung

bietet vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten.


40

Die Betriebsstruktur

Stammgesellschaft

IfT Institut für Talententwicklung GmbH / Sitz: Berlin

Geschäftsführung: Dr. Roderich Stintzing, Lars-Roderich Stintzing

Regionalgesellschaften

Angle-ri IfT Institut für Talententwicklung Nord GmbH

Sitz: Hamburg, Geschäftsführung: Rikke Becker, Kathrin Walsch

Angle-ri IfT Institut für Talententwicklung Mitte GmbH

Sitz: Leipzig, Geschäftsführung: Hella Jurich, Imke Rudlof

Angle-ri IfT Institut für Talententwicklung Süd GmbH

Sitz: München, Geschäftsführung: Jasmin Diez, Nicole Mause-König

Angle-ri IfT Institut für Talententwicklung West GmbH

Sitz: Köln, Geschäftsführung: Martina Czerwinski, Tina Schäfermeyer, Miriam Schöler

Tochtergesellschaften

Angle-ri IfT Institut für Talententwicklung International GmbH

Sitz: Hamburg, Geschäftsführung: Aiping Stintzing, Lars-Roderich Stintzing

Aufgabe: Internationale Projekte, insbesondere mit China

Angle-ri Melissantum gemeinnützige GmbH

Sitz: Berlin, Geschäftsführung: Nadia Chabbi

Aufgabe: Gemeinnützige Projekte zur Förderung Jugendlicher


41

So finden Sie uns:

Standorte und Kontaktadressen

Region Nord:

Seite 40/41

Region West:

Seite 46/47

Region Mitte:

Seite 42/43

Region Süd:

Seite 44/45


42

Flensburg

Schleswig-

Holstein

Kiel

Stralsund

Unterelbe / Westküste

Bremerhaven

Oldenburg

Bremen

Neumünster

Elmshorn Lübeck

Hamburg

Lüneburg

Rostock

Mecklenburg-Vorpommern

Schwerin

Neubrandenburg

Prenzlau/Löcknitz

Lingen/Ems

Niedersachsen


43

IfT Institut für Talententwicklung Nord GmbH

Bremen

Hermann-Hollerith-Straße 1

28355 Bremen

Tel.: +49 421 47885844

Fax: +49 421 47885846

Bremerhaven

Gleiwitzer Straße 37

27578 Bremerhaven

Tel.: +49 471 95842113

Fax: +49 421 47885846

Elmshorn

siehe Unterelbe/Westküste

Flensburg

Harniskai 11

24937 Flensburg

Tel.: +49 461 1824880

Fax: +49 461 1824877

Hamburg

Stückenstraße 68

22081 Hamburg

Tel.: +49 40 226909810

Fax: +49 40 226909828

Harburger Schloßstraße 6–12

21079 Hamburg

Tel.: +49 40 766292521

Fax: +49 40 766292529

Poppenbütteler Weg 25

22339 Hamburg

Tel.: +49 40 507992814

Fax: +49 40 507992817

Kiel

Werftbahnstraße 8

24143 Kiel

Tel.: +49 431 2406620

Fax: +49 431 2406621

Lingen (Ems)

Kaiserstraße 10 a

49809 Lingen (Ems)

Tel.: +49 591 90102289

Fax: +49 591 96690675

Prenzlau/Löcknitz

Chausseestraße 69

17321 Löcknitz

Tel.: +49 176 81037813

Lübeck

Willy-Brandt-Allee 31 A

23554 Lübeck

Tel.: +49 451 16088700

Fax: +49 451 16088709

Lüneburger Heide

Reichenbachstraße 3

21335 Lüneburg

Tel.: +49 4131 2230264

Fax: +49 4131 2230258

Neubrandenburg

Schwedenstraße 25

17033 Neubrandenburg

Tel.: +49 395 36943126

Fax: +49 395 36943127

Neumünster

Gadelander Straße 172

24539 Neumünster

Tel.: +49 4321 5598220

Fax: +49 4321 5599264

Oldenburg

Industriehof 3 a

26133 Oldenburg (Oldb)

Tel.: +49 441 99856155

Fax: +49 441 99856157

Rostock

Friedrich-Barnewitz-Straße 7

18119 Rostock

Tel.: +49 381 3754863

Fax: +49 381 3756837

Schwerin

Am Hang 32

19063 Schwerin

Tel.: +49 385 20758344

Fax: +49 385 20758345

Stralsund

Alter Markt 8

18439 Stralsund

Tel.: +49 3831 3092820

Fax: +49 3831 3092822

Unterelbe/Westküste

Büro 1:

Rahde 16

25554 Kleve

Tel.: +49 4823 924892

Fax: +49 4823 924893

Büro 2:

Elmshorn – Homeoffice

Tel.: +49 4121 7885645


44

Niedersachsen

Neuruppin

Brandenburg

Hannover

Wolfsburg

Berlin

Frankfurt (Oder)

Potsdam

Magdeburg

Hildesheim Braunschweig

Harz

Dessau-Roßlau

Sachsen-Anhalt

Göttingen

Halle (Saale)

Cottbus

Duderstadt

Riesa

Kassel

Erfurt

Jena

Leipzig

Sachsen

Chemnitz

Dresden

Hessen

Thüringen

Zwickau


45

IfT Institut für Talententwicklung Mitte GmbH

Berlin

Marienburger Straße 1

10405 Berlin

Tel.: +49 30 405771250

Fax: +49 30 405771259

Rintelner Straße 5

14193 Berlin

Tel.: +49 30 897339510

Fax: +49 30 897339519

Oraniendamm 68

13469 Berlin

Tel.: +49 30 40602997

Fax: +49 30 40602999

Braunschweig-

Wolfsburg/Harz

Kastanienallee 3

38102 Braunschweig

Tel.: +49 531 7074510

Fax: +49 531 70745120

Chemnitz

Kaßbergstraße 26

09112 Chemnitz

Tel.: +49 371 66658184

Fax: +49 371 66658185

Cottbus

Calauer Straße 70

03048 Cottbus

Tel.: +49 355 4763763

Fax: +49 355 4763764

Dessau-Roßlau

Albrechtstraße 127

06844 Dessau

Tel.: +49 340 54079632

Fax: +49 340 54079670

Dresden

Löbtauer Straße 64

01159 Dresden

Tel.: +49 351 2538207

Fax: +49 351 2538208

Duderstadt

Scharrenstraße 12

37115 Duderstadt

Tel.: +49 5527 9994969

Fax: +49 5527 9999137

Erfurt

Arnstädter Straße 50

99096 Erfurt

Tel.: +49 361 2192533

Fax: +49 361 2192534

Frankfurt (Oder)

Karl-Marx-Straße 7

15230 Frankfurt (Oder)

Tel.: +49 335 4015056

Fax: +49 335 4015076

Göttingen

Theaterplatz 9

37073 Göttingen

Tel.: +49 551 50308880

Fax: +49 551 50308882

Halle (Saale)

Köthener Straße 13

06118 Halle (Saale)

Tel.: +49 345 67826676

Fax: +49 345 67826679

Hannover

Göttinger Chaussee 115

30459 Hannover

Tel.: +49 511 35347980

Fax: +49 511 35347989

Harz

siehe Braunschweig

Hildesheim

c/o Orangery GmbH

Bismarckplatz 10/11

31135 Hildesheim

Tel.: +49 531 70745114

Fax: +49 531 70745120

Jena

Otto-Schott-Straße 41

07745 Jena

Tel.: +49 3641 3869321

Fax: +49 3641 3869322

Kassel

Ludwig-Erhard-Straße 12

34131 Kassel

Tel.: +49 561 87082997

Fax: +49 561 87082999

Leipzig

Forststraße 7

04229 Leipzig

Tel.: +49 341 9022220

Fax: +49 341 9022307

Magdeburg

Lübecker Straße 53–63

39124 Magdeburg

Tel.: +49 391 59812076

Fax: +49 391 59812077

Neuruppin

Alt Ruppiner Allee 40

16816 Neuruppin

Tel.: +49 3391 5122417

Fax: +49 3391 5122418

Potsdam

Am Luftschiffhafen 1

14471 Potsdam

Tel.: +49 331 96788671

Fax: +49 331 96788679

Riesa

in Planung

Wolfsburg

siehe Braunschweig

Zwickau

Herschelstraße 13

08060 Zwickau

Tel.: +49 375 30330391

Fax: +49 375 30330393


46

Schweinfurt

Hof

Rheinland-Pfalz

Würzburg

Ludwigshafen

Erlangen

Bayern

Mannheim/Heidelberg

Nürnberg/Fürth

Sinsheim

Heilbronn

Regensburg

Karlsruhe

Aalen Ingolstadt

Stuttgart

Pforzheim

Landshut

Baden-Württemberg

Augsburg

München

Ulm/Neu-Ulm

Freiburg

Fürstenfeldbruck

Friedrichshafen

Oberland

Bayerischer Wald


47

IfT Institut für Talententwicklung Süd GmbH

Aalen

Ulmer Straße 124 (Wi.Z)

73431 Aalen

Tel.: +49 7361 9759050

Fax: +49 7361 9759052

Augsburg

Ulmer Straße 160

(Gebäude H)

86156 Augsburg

Tel.: +49 821 44807003

Fax: +49 821 44807005

Bayerischer Wald

In Gründung

Erlangen

Westliche Stadtmauerstraße 1a

91054 Erlangen

Tel.: +49 9131 9742646

Fax: +49 9131 9742647

Freiburg

Talstraße 9

79102 Freiburg

Tel.: +49 761 21178590

Fax: +49 761 21178592

Friedrichshafen

Eckenerstraße 4

88046 Friedrichshafen

Tel.: +49 7541 9520320

Fax: +49 7541 9520323

Fürstenfeldbruck

Hauptstraße 28

82256 Fürstenfeldbruck

Tel.: +49 8141 5256887

Fax: +49 8141 5347883

Heilbronn

Ernst-Clement-Straße 24

74223 Flein

Tel.: +49 7131 4051833

Fax: +49 7131 4052326

Hof

Fabrikzeile 21

95028 Hof

Tel.: +49 9281 1442874

Fax: +49 9281 1442875

Ingolstadt

Harderstraße 39

85049 Ingolstadt

Tel.: +49 841 9516573

Fax: +49 841 8815974

Karlsruhe

In Gründung / Kontakt

über Standort Pforzheim

Landshut

Stethaimer Straße 32

84034 Landshut

Tel.: +49 871 96572060

Fax: +49 871 96572061

Ludwigshafen

TZL – TechnologieZentrum

Donnersbergweg 1

67059 Ludwigshafen am Rhein

Tel.: +49 621 76447059

Fax: +49 621 76217689

Mannheim/Heidelberg

Hans-Thoma-Straße 34

68163 Mannheim

Tel.: +49 621 76217688

Fax: +49 621 76217689

München

Hanns-Schwindt-Straße 11

81829 München

Tel.: +49 89 45672793

Fax: +49 89 20062298

Nürnberg/Fürth

Barbiergasse 6

90443 Nürnberg

Tel.: +49 911 27448770

Fax: +49 911 274487720

Oberland

Homeoffice

Tel.: +49 89 20062296

Pforzheim:

Luitgardstraße 14 –18

75177 Pforzheim

Tel.: +49 7231 4253570

Fax: +49 7231 4253571

Regensburg

Maximilianstraße 17

93047 Regensburg

Tel.: +49 941 83059078

Fax: +49 941 83059082

Schweinfurt

Markt 10

97421 Schweinfurt

Tel.: +49 9721 6461676

Fax: +49 9721 6461674

Sinsheim

Neckarsteinacherstraße 26/9

69151 Neckargemünd

Tel.: +49 6223 9549561

Fax: +49 6223 9549284

Stuttgart

Marienstraße 31

70178 Stuttgart

Tel.: +49 711 69943857

Fax: +49 711 69943859

Ulm/Neu-Ulm

Marlene-Dietrich-Straße 5

89231 Neu-Ulm

Tel.: +49 731 85070837

Fax: +49 731 85070839

Würzburg

Friedrich-Bergius-Ring 34

97076 Würzburg

Tel.: +49 931 99139673

Fax: +49 931 99139672


48

Niedersachsen

Osnabrück

Münster

Bielefeld

Krefeld

Mönchengladbach

Gütersloh

Gelsenkirchen Nordrhein-Westfalen

Essen

Dortmund

Duisburg

Düsseldorf

Siegen

Köln

Hessen

Aachen

Bonn

Gießen

Koblenz

Wetzlar

Trier

Mainz/Wiesbaden

Rheinland-Pfalz

Frankfurt (Main)

Offenbach (Main)

Saarland

Kaiserslautern

Saarbrücken


49

IfT Institut für Talententwicklung West GmbH

Aachen

Krantz Coworking E1

Krantzstraße 7

52070 Aachen

Tel.: +49 40 226909811

Bielefeld

In Gründung

Kontakt über Standort Gütersloh

Bonn

Siegfriedstraße 2

53179 Bonn

Tel.: +49 228 93799047

Fax: +49 228 93799049

Dortmund

Heiliger Weg 8–10

44135 Dortmund

Tel.: +49 231 95091350

Fax: +49 231 95091352

Düsseldorf

Büro 1:

Ronsdorfer Straße 77 a

40233 Düsseldorf

Tel.: +49 211 52280740

Fax: +49 211 52280742

Büro 2:

Vogelsanger Weg 91

40470 Düsseldorf

Tel.: +49 211 96665580

Fax: +49 211 96665582

Duisburg

Hochstraße 17

47228 Duisburg

Tel.: +49 2065 8920933

Fax: +49 2065 89209345

Essen

Katernbergerstraße 107

45327 Essen

Tel.: +49 201 36440984

Fax: +49 201 36805491

Frankfurt (Main)

Ober der Röth 4

65824 Schwalbach/Ts.

Tel.: +49 6196 7615768

Fax: +49 6196 7615763

Gelsenkirchen

Wissenschaftspark

Munscheidstraße 14

45886 Gelsenkirchen

Tel.: +49 209 94768073

Fax: +49 209 94768063

Gießen

Kerkrader Straße 7

35394 Gießen

Tel.: +49 641 97274898

Fax: +49 641 97274899

Gütersloh

Kolbeplatz 3

33330 Gütersloh

Tel.: +49 5241 2121703

Fax: +49 5241 2121704

Kaiserslautern

In Gründung

Kontakt über Standort Mainz

oder Tel.: +49 40 226909811

Koblenz

Löhrstraße 64 c

56068 Koblenz

Tel.: +49 261 97381850

Fax: +49 261 97381852

Köln

Graeffstraße 5

50823 Köln

Tel.: +49 221 75221492

Fax: +49 221 75221491

Krefeld

Anrather Straße 21

47877 Willich

Tel.: +49 2154 8161510

Fax: +49 2154 8161512

Mainz/Wiesbaden

An der Ochsenwiese 3

55124 Mainz

Tel.: +49 6131 5534671

Fax: +49 6131 5534672

Mönchengladbach

Anrather Straße 21

47877 Willich

Tel.: +49 2154 8161511

Fax: +49 2154 8161512

Münster

Münsterstraße 111

48155 Münster

Tel.: +49 2506 3064800

Fax: +49 2506 3064802

Offenbach (Main)

Taunusstraße 1

63067 Offenbach

Tel.: +49 69 87201409

Fax: +49 69 26940092

Osnabrück

Kiwittstaße 34

49080 Osnabrück

Tel.: +49 541 440111112

Saarbrücken

Hochstraße 63

66115 Saarbrücken

Tel.: +49 681 99261661

Fax: +49 681 99261662

Siegen

In Gründung

Kontakt über Standort Düsseldorf

oder Tel.: +49 40 226909811

Trier

Europa-Allee 1

54343 Föhren

Tel.: +49 6502 9379432

Fax: +49 6502 9379437

Wetzlar

Kerkrader Straße 7

35394 Gießen

Tel.: +49 641 98426490

Fax: +49 641 97274899


50

Heute und morgen up to date.

Die bewährten Konzepte des IfT Institut für Talententwicklung

werden seit dem Jahr 2000 laufend fortgeschrieben.

Die Mitarbeiter*innen – ob Pädagogen, Betriebswirte/Kaufleute,

Juristen, Soziologen, Informatiker, Mediengestalter oder

Fachbeauftragte (z. B. für Datenschutz) – nehmen im Dialog

mit unseren Partnern und mit weiteren Akteuren immer neue

Anregungen auf.

Visionen. Eine automatische

elektronische Lerntechnik

schwebte dem französischen

Zeichner Jean-Marc Côté um

1900 für das Jahr 2000 vor:

Buchwissen-Transfer per

Kabelanschluss direkt ins

Gehirn der Menschen. Heute

philosophieren Visionäre über

die ungeahnten Chancen der

künstlichen Intelligenz. Wir

bleiben dran. Versprochen.


51

Impressum

Bildverzeichnis

IfT Institut für Talententwicklung GmbH

Marienburger Straße 1

10405 Berlin – Deutschland

Tel.: +49 30 405771250

Fax: +49 30 405771259

info@if-talent.de

www.erfolg-im-beruf.de

© IfT Institut für Talententwicklung GmbH

3., überarbeitete Auflage, Juni 2019

Herstellung dieser Broschüre:

Leitung: Dr. Roderich Stintzing

Entwurf und Realisation: Julia Bruhn

Text: Anne P. Engell, Anna-Lena Stintzing

Druck: CPI Clausen & Bosse GmbH, 25917 Leck

Schriften:

Unsere zwei Hausschriften sind die Garamond und

die Barlow. Erstere ist eine sehr alte und noch heute

sehr beliebte lesefreundliche Schrift. Wir setzen sie

vor allem für längere Texte ein. Vor 500 Jahren wurde

sie vom französischen Typografen Claude Garamond

geschaffen. Die Barlow ist eine sehr junge Schrift,

entworfen vom Amerikaner Jeremy Tribby. Der

Designer benannte sie nach dem Internet-Pionier und

Songtexter John Perry Barlow. Wir nutzen sie gern

für Überschriften, für Texte in kleinerer Schriftgröße

sowie für unsere Flyer und die Homepage. Allgemein

folgen wir auch hinsichtlich der Schriften dem Motto

„Die Form folgt der Funktion“.

Umschlag: © wavebreakmedia / freepik

Innentitel vorne + Seite 1 (von links nach rechs):

© rawpixel / freepik

© wavebreakmedia / freepik

© freepik

© katemangostar / freepik

© freepik

© freepik

Seite 2: © Ulf Sommerwerck

Seite 12: Großes Bild © aukid / freepik

Kleines Bild © Johann Amos Comenius, 1623

Seite 16: © pexels

Auf Bildschirm/Website:

Oben freepik und unten fotolia

Seite 19: Auf Flyer oben links © rawpixel / pixabay

oben rechts © Robert Kneschke / Fotolia

Seite 21: © Martin Bernigeroth um 1715

Seite 24: © freepik

Seite 27: © Boggy / Fotolia

Seite 28: Großes Bild © Laila Klinsmann / pexels

Kleine Bilder von oben nach unten:

© hamperium / pixabay

© Ingrid Anderson-Jensen – nordlyset-fotografie.com

© pexels / pixabay

Seite 30 (von links nach rechts):

© Peoplecreations / freepik

© Zeppelin Baumaschinen GmbH

Seite 31: © Goran Gajanin für den BIHK

Seite 32: oben © Monet / Fotolia

Foto auf Plakat © zjk / Fotolia

Seite 34: © Philipp Dera

Seite 48: Großes Bild © your_photo / freepik

Kleines Bild: © Jean-Marc Côté um 1900 / Wikimedia

Commons

Weitere Bilder:

Pressebilder und Archivbilder der

IfT Institut für Talententwicklung GmbH


52

www.erfolg-im-beruf.de

www.erfolg-im-beruf.at

Weitere Magazine dieses Users