SCU - Aktuell Saison 18/19 - Nr. 9

sportclubaktuell

SCU - Aktuell

Offizielle Stadionzeitung des

SC Union Nettetal 1996 e.V.

Saison 2018/2019

Oberliga - 17. Spieltag

Sonntag - 02.12.2018 - 15:00

Gegner: VFB Homberg

Auflage 9 - 200 Stück - kostenlose Ausgabe

Herzlich Willkommen

auf der Christian Rötzel Kampfbahn


Liebe Freunde und Fans des SC Union, werte Gäste,

zum Heimspiel in der Oberliga Niederrhein gegen den VfB Homberg möchte ich Sie recht

herzlich auf der Christian-Rötzel-Kampfbahn des SC Union Nettetal begrüßen. Ein

besonderes Willkommen gilt auch unserem heutigen Gegner mit seinem Trainer Stefan

Janssen sowie dem Schiedsrichtergespann um Okan Uyma und seinen Assistenten

Philipp Langer und Marcel Herrmann.

Mit Stolz und vielen bleibenden Eindrücken blicken wir auf das

Niederrheinpokal-Viertelfinale am vergangenen Wochenende gegen Rot-Weiss Essen

zurück. Für alle Beteiligten war es ein unvergesslicher Tag und ein absolutes Highlight,

einen solchen Gegner und so viele Zuschauer bei uns in Nettetal zu Gast haben zu dürfen.

Auch wenn es sportlich nicht für eine Überraschung und somit ein Weiterkommen gereicht

hat, so haben wir uns sehr gut verkauft und mit dem Favoriten lange Zeit auf Augenhöhe

agiert. Demnach konnten wir an die zuletzt positiven Leistungen aus der Meisterschaft

anknüpfen und gehen mit großer Motivation zurück in den Liga-Alltag.

Heute empfangen wir mit dem unangefochtenen Tabellenführer VfB Homberg zugleich

auch den absoluten Meisterschaftsfavoriten, der bisher eine überragende Saison spielt.

Mit 22 Punkten stehen wir zum Abschluss der Hinserie als Aufsteiger sehr ordentlich dar,

wissen aber auch, dass jeder Zähler extrem hart erarbeitet wurde und es in der Oberliga

sehr eng zugeht. Bei allem Respekt wollen wir dennoch die Gäste aus Duisburg heute

ärgern und unsere Serie von aktuell fünf ungeschlagenen Spielen in Folge weiter

ausbauen. Dafür bedarf es neben unserem hohen Aufwand und dem nötigen Matchglück

auch der lautstarken Unterstützung unserer Fans.

Ich wünsche Ihnen im Namen der Mannschaft ein unterhaltsames, spannendes Spiel!

Ihr Andreas Schwan

Trainer 1. Mannschaft


DIE SERIE HÄLT - UNION PUNKTET AUCH IN HIESFELD

Unsere Erste konnte heute Nachmittag

auch im Auswärtsspiel beim TV Jahn

Hiesfeld punkten und somit ihren

erfolgreichen Lauf in der Oberliga

Niederrhein

fortsetzen.

Nach 90 umkämpften Minuten endete

ein intensives Match mit vielen

Zweikämpfen und Torszenen mit einem

gerechten 1:1-Unentschieden - wobei

das Remis für Union definitiv ein

Punktgewinn war, da unser Team damit

einen direkten Konkurrenten auf

Abstand halten konnte .

Nach ausgeglichener und torloser

erster Spielhälfte, in der beide Teams

mehrfach die Führung auf dem Fuß

hatten, kamen die Gastgeber besser

aus der Kabine und gingen verdient in

Führung. In der Folgezeit war Hiesfeld

spielbestimmend und scheiterte

mehrfach am bärenstarken

Union-Keeper Robin Krahnen, der mit

seinen Paraden den zweiten

Gegentreffer und somit die

Vorentscheidung verhinderte.

In der Schlussphase warf der SCU mit

toller Moral nochmal alles nach vorne

und wurde durch eine der vielen

Standardsituationen belohnt: Nach

einer Ecke brachte Petar „Karlo“

Popovic den Ball erneut in den

Strafraum, wo Frederik Verlinden

goldrichtig stand und zum umjubelten

Ausgleich für Nettetal traf.

„Unsere Mannschaft ist nun schon seit

fünf Spielen ungeschlagen und freut

sich mit 22 Punkten über eine mehr als

schöne Momentaufnahme“, so das

Trainerteam nach der Partie.


UNION GENIESST POKALSPIEL GEGEN RWE

Ein denkwürdiges und für alle Beteiligten

wohl unvergessliches Viertelfinale im

Niederrheinpokal erlebten die 1750

Zuschauer gestern Nachmittag auf der

Christian-Rötzel-Kampfbahn in Nettetal.

Unsere 1. Mannschaft lieferte dabei dem

Regionalligisten Rot-Weiss Essen einen

tollen Pokalfight und begegnete dem

großen Favoriten lange Zeit auf

Augenhöhe.

Leider fehlte gestern vor dem Tor das

nötige Matchglück, um die Sensation zu

schaffen, dennoch sind wir extrem stolz

auf die Leistung unseres Teams.

Das zu hohe Endergebnis von 0:3 war am

Ende dieses besonderen Tages aber nur

Nebensache. Auch heute sind wir immer

noch geflasht und begeistert darüber, wie toll

sich der Verein gestern sportlich und

organisatorisch den Gästen präsentiert hat.

Ein großer Dank geht daher auch an dieser

Stelle nochmal an das Orgateam um Dirk

Riether sowie die vielen fleißigen,

ehrenamtlichen Helfer aus der

Union-Familie, ohne die dieses Event beim

SCU nicht möglich gewesen wäre.

Aufstellung: Krahnen, Verlinden, Levels,

Stroetges, Bonsen, Homann, Paul, Enger,

Dohmen, Klicic, Touratzidis


Obere reihe von Links nach Rechts:

Jan Plenkers, Hendrik Schmitz, Martin Stroetges, Blerim Rrustemi, Pascal Regnery, Bastian Levels, Dominik Dohmen, Dennis

Homann, Toni Weis, Nicklas Thobrock

Mittlere Reihe von Links nach Rechts:

Ralf Sybertz, Dirk Riether, Fabian Stecker, Werner Fischer, Petar Popovic, Hendrik Rouland, Tobias Gorgs, Markus Keppeler,

Vensan Klicic, Frederik Verlinden, Andi Schwan, Lutz Krienen, Markus Brock, Klaus Gerritz

Untere Reihe von Links nach Rechts:

Brian Dollen, Moritz Steiner, Michael Enger, Robin Krahnen, Tim Tretbar, Phillip Hollenbenders, Marc Paul, Moritz Münten, Karim

Sharaf

Vielen Dank allen Sponsoren für die Unterstützung des Teams!

Funktionsteam SC Union Nettetal 18/19

Ralf Sybertz

Werner Fischer

Fabian Stecker

Dieter Kehrbusch

Heinz Riether

Schiedsrichter-Betreuer


Spielerkader/Trainerteam SC Union Nettetal 18/19

Tim Tretbar

Philipp

Hollenbenders

Robin Krahnen Frederik Verlinden Basti Levels Blerim Rrustemi

Martin Stroetges Oguzhan Bonsen Dennis Homann Toni Weis Hendrik Rouland Max Pohlig

Dominik Dohmen Hendrik Schmitz Pascal Regnery Michael Enger Nico Drummer Marc Paul

Niklas Thobrock

Brian Dollen Vensan Klicic Petar Popovic

Dimi Touratzidis

Moritz Steiner

Andreas Schwan Markus Brock Lutz Krienen Jan Plenkers

Klaus Geritz


Spielerstatistik SC Union Nettetal 18/19

///Quelle:fupa.net


Tabelle Oberliga Niederrhein - Stand 26.11.2018


Schon was vor nach dem Spiel?

Wir laden Sie herzlich zur Pressekonferenz nach dem Spiel im Zelt ein, neben dem Vereinsheim.


Spielplan Oberliga Niederrhein SC Union Nettetal

/// Quelle: fupa.net


Unser Gegner am 02.12.2018: VfB Homberg

/// Quellen: fupa.net


Zweite: Niederlagen in Linn und Gellep

Nicht zuletzt aufgrund zahlreicher

Verletzungen und sonstiger Ausfälle –

zweimal konnte nur mit Mühe eine

Mannschaft von elf spielfähigen Akteuren

zusammengestellt werden – war für unsere

Zweite bei den Auswärtsspielen in Linn und

Gellep nichts zu holen. Stammkeeper

Philipp Hollenbenders musste etwa in Linn

auf dem Feld ran, in Gellep half Stefan

Terporten aus – seines Zeichens Damen-

Coach und seit Jahren nicht mehr im

Seniorenfußball aktiv. In beiden Duellen

versuchte das Team, das Beste aus der

misslichen Personalsituation zu machen,

allein Zählbares kam trotz der richtigen

Mentalität nicht dabei rum: Der am Ende zu

hoch ausfallenden 0:4 Niederlage in Linn

folgte eine bittere 1:2 Schlappe in Gellep.

Gerade beim TuS war deutlich mehr drin.

Während der Gastgeber seine wenigen

Chancen kalt nutzte, ließ man allerdings

selbst wie so oft die nötige Cleverness vor

dem Tor vermissen. Damit steht die Zweite

nun auf dem zehnten Platz und der Blick

muss sich nach unten richten.

Entsprechend wichtig werden die nächsten

beiden Heimspiele am zweiten und

neunten Dezember. Dort erwartet der SCU

die Kellerkinder aus St.Hubert und Anrath.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine