Aufrufe
vor 1 Woche

Wachholtz Verlagsprogramm Frühjahr 2019

Liebe Freunde des Wachholtz Verlages, das Frühjahr lässt die Blätter und die gute Laune wieder sprießen – wir haben alle Lust auf Neues. Unser Frühjahrsprogramm starten wir mit einem echten Genuss-Knüller: Der Sternekoch Volker M. Fuhrwerk, bekannt aus dem NDR-Fernsehen, hat seine besten Rezepte aus der modernen Landhausküche für Sie gekocht. Ein Buch für echte Genießer! Dann haben der bekannte Fotograf Tom Körber und der SUP-Pionier Michael Walther wunderschöne SUP-Erlebnisse aufgeschrieben und zusammengestellt, die zeigen, wie vielfältig dieser Trendsport ist – von Wellness bis Adventure ist alles möglich. Und der kleine »Labradoodle« Frieda, vermutlich »der bekannteste Hund Hamburgs«, hat in seinem Herrchen Matthias Schmoock einen charmanten Plauderer über das alltägliche Hundeleben gefunden. Wir finden seine Kolumnen überaus vergnüglich. Besonders wichtig finden wir auch: auf Plastik zu verzichten. Wir vermeiden daher ab diesem Frühjahr wo immer möglich eine Plastik-Einschweißfolie unserer Bücher. Wir freuen uns also auf ein natürlich genuss- und erlebnisreiches Frühjahr, gerne gemeinsam mit Ihnen und natürlich mit unseren Büchern! Ihr Wachholtz Verlag

OLIVER AUGE, Professor

OLIVER AUGE, Professor Dr., ist Direktor der Abteilung für Regionalgeschichte mit dem Schwerpunkt der Geschichte Schleswig-Holsteins in Mittelalter und Früher Neuzeit am Historischen Seminar der CAU zu Kiel. 8

LIFESTYLE & GENUSS ➤ Die Lieblingsfrüchte der Deutschen ➤ Wunderschöne Illustrationen ➤ Eine Liebeserklärung Meinolf Hammerschmidt Von Angelner Borsdorfer bis Triumph de Vienne Die schönsten alten Apfel- und Birnensorten in Schleswig-Holstein und der Welt 10,5 x 17 cm | Hardcover ca. 64 Seiten | ca. € 12,– ISBN 978-3-529-05033-6 Erscheint im März 2019 ISBN 978-3-529-05033-6 MEINOLF HAMMERSCHMIDT hat über Jahrzehnte das »Pomarium Anglicum« in Sörup-Winderatt (Angeln) aufgebaut. Heute gehört es mit seinen über 700 Apfel- und Birnensorten zu einem der größten Erhaltungsprojekte für alte Obstsorten in Deutschland. Er ist heute ein weltweit gefragter Pomologe. Ob Damendorfer Streifling oder Clapps Liebling – keine Frage, unsere Äpfel und Birnen aus Schleswig-Holstein sind nicht nur geschmackvoll, sondern auch bildhübsch anzusehen. Die meisten dieser alten Obstsorten sind schon über hundert Jahre zwischen Nord- und Ostsee zu Hause. Die schönsten alten Lieblinge wurden in diesem Büchlein zusammengetragen und laden dazu ein, herzhaft zuzubeißen. Für Obstfreunde ein absolutes Muss, für alle anderen ein wirklich köstliches Buch. 9