05.12.2018 Aufrufe

Australien Sommer 2019/20 MEIERS WELTREISEN

Australien, Neuseeland, Südsee April 2019 - März 2020

Australien, Neuseeland, Südsee April 2019 - März 2020

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

FIJI

FRANZÖSISCH

POLYNESIEN

TONGA

COOK ISLANDS

AUSTRALIEN

NEUSEELAND

Datumsgrenze

Mietwagen 10

Busrundreisen

Australien 20

Neuseeland 106

Kurzrundreisen 65

Selbstfahrerreisen

Australien 75

Neuseeland 126

AUSTRALIEN 18

NEUSEELAND 104

SÜDSEE 142

Service-Infoteil 155

Kinder – herzlich willkommen,

Reisedokumente 156

Preisberechnung (Frühbucher etc) 156

Unsere Symbole 158

AGBs 159

Versicherungen 163

2


Die ganze

Welt

steht Ihnen

offen

Herzlich willkommen bei MEIERS WELTREISEN!

Ein fernes Land bereisen – das kann so aufregend, intensiv und unvergesslich sein.

Ihnen dieses einzigartige Erlebnis zu ermöglichen ist unser Ziel. Dafür stehen wir –

mit unserer ganzen Erfahrung aus über 30 Jahren, die uns zum Spezialisten für

Fernreisen gemacht hat.

Ausgezeichnete Kenntnisse über Land und Leute, vertrauensvolle Partnerschaften

mit renommierten Fluggesellschaften und ausgewählten Hotels sind die Grundlage.

Erfahrene Reiseleiter sorgen dafür, dass Sie sich vom ersten bis zum letzten Tag Ihrer

Reise gut betreut fühlen.

Entdecken Sie Australien, Neuseeland und die Südsee! Überwältigende Naturphänomene,

traumhafte Inseln, lebhafte Städte – Australien, Neuseeland und die Südsee

bieten eine einmalige Mischung aus Kultur und Natur. Lassen Sie sich auf den nächsten

Seiten inspirieren – mit MEIERS WELTREISEN steht Ihnen die Welt offen.

Ihr MEIERS WELTREISEN Team

3


Traumreisen

mit vielen

Vorteilen

Flug-Anreise, ganz nach Wunsch

Wie Sie fliegen, können Sie selbst entscheiden. Wählen

Sie zwischen verschiedenen Abflughäfen und -zeiten,

Fluggesellschaften, Flugrouten mit gezielten Zwischenstopps

und Beförderungsklassen aus.

Extras, die Ihren Urlaub abrunden

Mietwagen, Tagesausflüge, Beauty- oder Wellness-

Behandlungen, Sportangebote und Erlebnis-Aktivitäten

– wählen Sie aus den vielen zubuchbaren Paketen

im Katalog das aus, was Ihnen gefällt.

„Rail&Fly“–Ticket

Bei allen Flugpauschalreisen ab Deutschland ist die

Anreise zum Flughafen mit Zügen der Deutschen

Bahn inklusive.

Feine Auswahl an Hotels und Rundreisen

Bei MEIERS WELTREISEN finden Sie ausgewählte

Hotels, Resorts und Rundreisen, darunter auch ganz

besondere Angebote. Diese sind durch entsprechende

Symbole gekennzeichnet. Info > Seite 158

Umfangreiche Reiseunterlagen

Fakten, Adressen, Ablaufplan – Sie erhalten alles,

was für Ihren Urlaub wertvoll und wissenswert ist.

Bei Pauschalreisen ist zudem ein digitaler Reiseführer,

bei Rundreisen ein Reiseführer in Buchform

inklusive.

4


Help-Service rund um die Uhr

MEIERS WELTREISEN bietet einen 24-Stunden-

Service, an 365 Tagen im Jahr. Sollte einmal unterwegs

Unvorhergesehenes passieren, stehen wir

Ihnen mit Rat und Tat zur Seite – von Deutschland

aus und mit deutschsprechenden Kollegen vor Ort.

können Sie über „Mein MEIERS WELTREISEN“ Kontakt

zu Ihrem Reisebüro aufnehmen sowie aktuelle Meldungen,

Ausflugstipps und vieles mehr kostenfrei einsehen

– von zu Hause aus genauso wie unterwegs.

SMS-Assist – vor Ort direkt informiert

Per SMS werden Sie schnell und direkt über unvorhergesehene

Ereignisse informiert, die sich auf Ihren

Urlaub auswirken könnten.

NEU ab Januar 2019: Mein MEIERS WELTREISEN

Unter www.mein-meiers-weltreisen.de finden Sie

ab Januar 2019 auf einen Blick alles Wichtige und

Wissenswerte zu Ihrer gebuchten Reise. Außerdem

5


Der

MEIERS

WELTREISEN

M-Club

CLUB

Wir belohnen Sie für Ihre Treue! Und bieten Ihnen

das gewisse Extra. Wie? Mit einer Mitgliedschaft

in unserem Stammkundenclub

Wie werden Sie Teil des M-Clubs?

M-Club Mitglied zu werden, ist ganz leicht. Alles,

was Sie dafür tun müssen: mit MEIERS WELTREISEN

verreisen. Eine Mitgliedschaft kann ab der vierten

Buchung innerhalb von 36 Monaten beantragt

werden. Hierzu zählen auch die bereits getätigten

Buchungen. Kontaktieren Sie Ihr Reisebüro

oder fordern Sie direkt Ihr Anmeldeformular unter

mclub@dertouristik.com an.

Was Sie erwartet:

··

Eine kostenlose Mitgliedschaft

··

Personalisiertes Willkommens-Paket bestehend

aus Mitgliedsausweis, Mitgliedsheft und einem

Reiseextra

··

Die Mitgliederzeitschrift MEIERS WELT

··

Ein Geschenk nach Ihrer Wahl bei Buchung pro

zusammenhängender Reise

··

Unterjährige Kontakthighlights, Gewinnspiele und

Überraschungen

6


Sind Sie bereits Mitglied?

Dann danken wir Ihnen zuerst einmal für Ihre Treue!

Damit Sie von allen Vorteilen profitieren noch einmal

die Erinnerung: Zeigen Sie Ihren Mitgliedsausweis bei

jeder Buchung in Ihrem Reisebüro vor.

Haben Sie Fragen?

Es ist unser Anliegen, jederzeit für Sie da zu sein.

Kontaktieren Sie Ihr Reisebüro oder melden Sie sich

direkt bei uns per E-Mail unter mclub@dertouristik.com

7


DER Welt

verpflichtet

Die Erde ist ein schützenswerter Ort. Als Teil eines

der führenden Touristikunternehmen Europas sind

wir uns der großen Verantwortung gegenüber Natur

und Menschen bewusst. Wir setzen uns deshalb

aktiv für den Umweltschutz, nachhaltigeres Reisen

sowie soziale und gesellschaftliche Projekte ein.

Unter dem Leitmotiv „DER Welt verpflichtet“ engagiert

sich die DER Touristik weltweit für einen nachhaltigeren

Tourismus, zum Beispiel beim Thema Schulbildung:

Bildung gegen Armut

Schulbildung ist in vielen Ländern der Welt noch

immer ein Privileg. 758 Millionen Menschen über 15

Jahren weltweit können laut UNESCO nicht lesen

und schreiben. Rund 250 Millionen Kinder verfügen

nicht einmal über Grundfertigkeiten im Lesen.

Um insbesondere Kindern und Jugendlichen einen

Zugang zu Bildung zu ermöglichen, unterstützt die

DER Touristik über die DER Touristik Foundation e.V.

weltweit den Aufbau einer Schulinfrastruktur und

die Wissensvermittlung. Seit 2014 wurde der Bau

von mehr als 40 Schulen finanziert, die mehr als

6.500 Kindern einen Schulplatz und damit bessere

Chancen auf ein selbstbestimmtes Leben geben.

Weitere Projekte verfolgen das Ziel, den Kreislauf

der Armut zu durchbrechen und gefährdete und

benachteiligte Jugendliche darin zu stärken, eine

bessere Zukunft für sich und ihre Lebensgemeinschaften

zu schaffen. Ein Beispiel dafür ist das

Bildungsprojekt KOTO in Vietnam, das Jugendliche

durch eine Berufsausbildung für Tätigkeiten in der

Gastronomie und im Tourismus qualifiziert.

8


Kinder brauchen unseren Schutz

Tourismus eröffnet uns die Schönheit der Welt,

kann jedoch auch Schattenseiten mit sich bringen.

Die sexuelle Ausbeutung von Minderjährigen ist

eine der schlimmsten.

Wir engagieren uns für den Schutz von Kindern,

indem wir unsere Mitarbeiter und Partner zu

Themen wie den Rechten von Kindern, der Vorbeugung

sexueller Ausbeutung und dem richtigen

Verhalten in Verdachtsfällen sensibilisieren.

Auch Sie können eine aktive Rolle spielen. Helfen

Sie beim Kampf gegen Missbrauch von Kindern

in Urlaubsländern und melden Sie Beobachtungen

und Verdachtsfälle über das Portal

www.nicht-wegsehen.net

Den Tieren zuliebe

Wir sind überzeugt, dass ein tierfreundlicher

Tourismus möglich ist. Es ist uns ein Anliegen, sie

vor Missbrauch zu schützen und ihren natürlichen

Lebensraum zu bewahren. Deshalb haben wir uns

selbst strenge Kriterien auferlegt und fördern

besonders Angebote, bei denen Sie die lokale

Tierwelt auf verantwortungsvolle und sichere

Weise erleben.

Über die DER Touristik Foundation e.V.

Die gemeinnützige DER Touristik Foundation setzt

sich dafür ein, die Lebensumstände der Menschen

und die ökologischen Lebensräume in weniger entwickelten

touristischen Regionen zu fördern und zu

schützen. Bildungsmaßnahmen sollen den Menschen

vor Ort helfen, Armut und Ungleichheit zu verringern

und sich für den Erhalt der Natur einzusetzen.

Auch Sie können das Engagement durch Ihre Spende

unterstützen. Informationen finden Sie auf

www.dertouristik.com

9


MIETWAGEN

Down Under im eigenen Tempo

Eine der besten Möglichkeiten, Australien und Neuseeland

zu entdecken, ist individuell und frei auf den eigenen vier

Rädern. Unser Angebot an Mietwagen reicht vom kleinen,

günstigen Fahrzeug für kurze Strecken über große

Allradfahrzeuge, mit denen Sie das Outback erkunden können,

bis hin zu hochwertigen Sportwagen. Kombinieren Sie

den für Sie passenden Mietwagen mit sorgsam ausgewählten

Selbstfahrerreisen oder Hotels entlang der beliebtesten

Routen (z.B. entlang der Great Ocean Road) aus unserem

großen Angebot ab Seite 75/Australien bzw. Seite

126/Neuseeland.

GUT ZU WISSEN

Annahme des Fahrzeugs

In Australien und Neuseeland dürfen Sie Mietfahrzeuge direkt

nach der Ankunft annehmen. Aufgrund des langen Fluges

empfehlen wir Ihnen jedoch, mindestens einen Tag Pause

zu machen, um sich an das Klima und die neue Zeitzone

zu gewöhnen. Nutzen Sie den ersten Tag für etwas Sightsee-

ing zu Fuß und machen sich mit dem Linksverkehr vertraut.

Dann können Sie Ihr Abenteuer ausgeruht beginnen. Fahrzeugübernahmen

am Flughafen sind in Australien in der Regel

teurer als diejenigen in “City-Stationen”, in Neuseeland

fällt eine zusätzliche Gebühr, zahlbar vor Ort, an (s. S. 14).

Anreise zur Station

Grundsätzlich müssen Sie Ihre Anreise zur Station selbst organisieren.

Für Flughafenstationen gibt es einen Counter im

Terminal.

Fahren bei Dämmerung und Dunkelheit

In Australien ist es äußerst wichtig, dass Sie nicht während

Dämmerung und Dunkelheit Auto fahren, vor allem in ländlichen

Gebieten. Die meisten der in Australien heimischen

Tiere sind nachtaktiv, weshalb die Gefahr eines Wildunfalls

in der Dunkelheit sehr hoch ist. Wildschäden bei Dunkelheit

werden nicht von der Versicherung gedeckt! Auch in Neuseeland

sollten Sie aufgrund der engen und häufig gewundenen

Straßen das Fahren bei Nacht vermeiden.

Führerschein

Zusätzlich zum nationalen Führerschein (Klasse 3 bzw. B)

wird zwingend ein internationaler Führerschein benötigt.

Zeigen Sie diesen nicht bei Fahrzeugannahme vor, kann der

Anbieter sich weigern, Ihnen ein Fahrzeug auszuhändigen.

Inselwechsel in Neuseeland

Sie möchten in Neuseeland nicht nur eine Insel bereisen?

Kein Problem! Sie buchen einfach das Fahrzeug mit dem gewünschten

An- und Abgabeort inselübergreifend ein und

geben anschließend an, wann der Inselwechsel geplant ist.

Bei Avis nehmen Sie das Fahrzeug nicht mit auf die Fähre.

Preise und Informationen zur Fähre „Interislander“ finden

Sie auf S. 134.

Kindersitz

In Australien und Neuseeland sind Kindersitze für Kinder bis

5 Jahre vorgeschrieben. Für Kinder bis einschließlich 7 Jahre

ist eine Sitzerhöhung Pflicht. Bitte geben Sie bei Buchung

an, wenn Sie einen Kindersitz benötigen, da deutsche Kindersitze

in beiden Ländern per Gesetz nicht erlaubt sind. Die

Preise können Sie der Tabelle auf S. 16 entnehmen.

Premium Fahrzeuge von Avis

Viele Stationen

Große Auswahl an Fahrzeugtypen

Mautstraßen

In den australischen Staaten Queensland, New South Wales

und Victoria finden Sie vor allem in den Großräumen Brisbane,

Sydney und Melbourne diverse Mautstraßen. Alle Fahrzeuge

sind mit einem Mautsystem ausgestattet, was den zu

zahlenden Betrag automatisch von Ihrer hinterlegten Kreditkarte

abrechnet. In Neuseeland gibt es nur drei Mautstraßen,

die „Northern Gateway Toll Road“ nördlich von Auckland

und zwei weitere in Tauranga. Hier kann bar oder online

mit Kreditkarte gezahlt werden. Genauere Informationen

erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen.

Kumulierung von Mehrfachmieten

Bei mehreren aufeinanderfolgenden Mieten von Avis

Australien (nicht Neuseeland) können Sie sparen! Die

Mieten werden vor Abreise kumuliert. Bitte senden Sie dazu

eine E-Mail mit der Vorgangsnummer an unser Service

Team. Weitere Bedingungen entnehmen Sie bitte der Preistabellen

des Anbieters. Bitte beachten Sie: Eine Kumulierung

ist bei „ Mietwagen zur Tour“ in Verbindung mit einer

Mietwagenreise nicht möglich.

10


AUSTRALIEN • AVIS • MIETWAGEN

AVIS Australien

2 Wochen,

ab/bis Sydney

Pro Fahrzeug ab º 392

Fahrzeugbeispiel Kategorie K

AVIS ist in Australien mit einer großen

Auswahl an Fahrzeugen und einem flächendeckenden

Netz an Stationen vertreten.

Die Qualität der jungen Fahrzeugflotte

sowie der hohe Service- und

Sicherheitsstandard sind nur einige

Vorteile unseres Premium-Anbieters.

IHR VORTEIL

• Frühbuchervorteil: bis zu 10% Ermäßigung

bei Buchung von mehr als 7 Tagen bis

zum 28.2.2019. (Details s.S. 13)

• Bei mehreren aufeinanderfolgenden Mieten

innerhalb Australiens können die Tagespreise

der kumulierten Mietdauer angerechnet

werden. Die Mieten werden vor

Abreise kumuliert.

• Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung mit

Erstattung der Selbstbeteiligung im Schadensfall

durch MEIERS WELTREISEN

• 24-Std. Servicetelefon

INFORMATIONEN

AUSSTATTUNG DER

FAHRZEUGE/WAGENTYPEN:

Es stehen Ihnen 12 verschiedene Fahrzeugtypen

vom Kompakt- über das Sport- bis hin

zum Allradfahrzeug zur Verfügung. Alle Fahrzeuge

der jungen Flotte sind mit Servolenkung,

Klimaanlage, Fahrer- und Beifahrerairbag

ausgestattet. Die meisten Modelle haben

ein in Australien übliches Automatikgetriebe.

Weitere Ausstattungsmerkmale finden

Sie in der Übersicht auf S. 12.

NAVIGATIONSSYSTEM:

An vielen AVIS-Stationen können Sie auf

Wunsch ein Navigationsgerät hinzubuchen.

Buchen Sie einfach den Mietwagen nur mit

dem Buchstaben der Kategorie; z.B. „D“ für

Kategorie „Standard“.

REISEUNTERLAGEN:

Mit Ihren Reiseunterlagen erhalten Sie allgemeine

Informationen zum Autofahren in

Australien sowie die Adressen und Öffnungszeiten

der Mietstationen.

HINWEIS:

Den Transfer zur Mietstation organisieren Sie in

Eigenregie. Die Öffnungszeiten und Adresse

der Mietstation erhalten Sie mit der Buchungsbestätigung

und den Reiseunterlagen.

MIETBEDINGUNGEN

Bitte beachten Sie auch die Informationen

und Bedingungen auf S. 16/17.

FAHRGEBIETE:

Details zu den erlaubten Fahrgebieten und

Straßen entnehmen Sie bitte den Allgemeinen

Bedingungen auf S. 16/17. Bitte beachten

Sie, dass AVIS Mietwagen grundsätzlich

nur auf asphaltierten Straßen gefahren werden

dürfen. Eine Ausnahme stellt der „große“

Full Size Geländewagen/4WD der Kategorie

W dar. Dieser darf auch vorsichtig auf

den auf Seite 16/17 beschriebenen Pisten

und Tracks gefahren werden.

Alle Fahrzeuge dürfen ab folgenden Stationen

mit nach Kangaroo Island genommen

werden: SYD00/01, MEL00/01 und

ADL00/01. Sollten durch Fahren in der Dunkelheit

Schäden entstehen, erlischt der Versicherungsschutz!

FÜHRERSCHEIN:

Klasse 3/B und internationaler Führerschein

nötig. Die Probezeit muss abgelaufen sein.

KAUTION:

AUD 200,- zzgl. AUD 100 für Benzin.

KILOMETER:

Regionen A und C: unbegrenzte Freikilometer

bei allen Kategorien. Ab den Stationen

Broken Hill und Broome bei allen Kategorien

100 Freikilometer pro Tag, jeder weitere wird

mit AUD 0,28 abgerechnet.

Region B: unbegrenzte Freikilometer.

MINDESTALTER, HÖCHSTALTER:

21 Jahre bzw. 25 Jahre für Kat. E, F, P, V, S, K

H und W. Kein Höchstalter.

MINDESTMIETDAUER:

1 Tag, bei Einwegmieten 2 Tage innerhalb Region

B, 3 Tage innerhalb Region A und C, 5

Tage innerhalb Region C bzw. 7 Tage bei Mieten

zwischen 2 Regionen.

ÖFFNUNGSZEITEN:

Informationen zu den Öffnungszeiten erhalten

Sie bei Buchungsabfrage.

ZUSATZFAHRER:

Kein Aufpreis.

EINWEGMIETEN

• Innerhalb der Regionen möglich, jedoch

nicht von/nach Tasmanien

• Zwischen 2 Regionen nur Fahrzeuge der

Kategorien C, D, E, F, K und W möglich.

• Von/nach Regionen B und C sind nur ab/bis

Stationen mit * möglich.

GEBÜHREN:

• Bei Anmietung und Abgabe innerhalb von

Region A, innerhalb von Tasmanien und innerhalb

von Region B keine Gebühren.

• Bei Mieten zwischen 2 Regionen und innerhalb

von Region C AUD 1100.

Die Gebühren sind vor Ort zu errichten.

MIETSTATIONEN

AVIS Australien verfügt über zahreiche Vermietstationen

im ganzen Land, 38 davon

sind bei MEIERS WELTREISEN im Programm.

In den Städten bieten wir Ihnen die Wahl zwischen

den direkt am Flughafen oder meist

zentral in den Innenstädten gelegenen Stationen.

00= Flughafenstation

01= Stadtstation

REGION A: SÜD-/OSTAUSTRALIEN

Ort

Code

Adelaide*

ADL00/ADL01

Airlie Beach

WSY01

Brisbane*

BNE00/BNE01

Broken Hill**/***

BHQ00

Cairns*

CNS00/CNS01

Canberra*

CBR00

Coolangatta*

OOL00

Gladstone

GLT00

Melbourne*

MEL00/MEL01

Maroochydore

MCY00

Mackay

MKY00

Noosa

NSA01

Port Douglas

PTI01

Proserpine

PPP00

Rockhampton

ROK01

Sydney*

SYD00/SYD01

Sydney Star City/Pyrmont St. SYD02

Surfers Paradise*

SFP01

Townsville

TSV00

Tasmanien

Hobart

HBA00/HBA01

Launceston

LST00/LST01

Devonport

DPO00

REGION B: NORTHERN TERRITORY

Ort

Code

Alice Springs*/**** ASP00/ASP01

Ayers Rock*/****

AYQ00

Darwin*/**** DRW00/DRW01

REGION C: WESTERN AUSTRALIA

Ort

Code

Broome*/*** BME00/BME01

Perth*

PER00/PER01

* Mieten von/nach Region B und C

möglich

** Nur Kategorien C, E und W verfügbar.

*** 100 Freikilometer pro Tag, jeder weitere

AUD 0,28

**** Kategorie S (Compact SUV) und H

(Large SUV) nicht verfügbar.

Stand: Nov. 2018. Änderungen vorbehalten.

11


AUSTRALIEN • AVIS • MIETWAGEN

Economy

A

Compact

B

Intermediate

C

Standard

D

99 we

MODELL: Holden Barina Spark o.ä.

SIPP-CODE*: ECMR

• 5 Türen

• 4 Sitzplätze

• Handschaltung

• ABS

• Klimaanlage

• Servolenkung

• Fahrer-/Beifahrerairbag

• Radio/CD-/MP3-Player

99 we

MODELL: Kia Rio o.ä.

SIPP-CODE*: CCAR

• 5 Türen

• 4 Sitzplätze

• Automatik

• ABS

• Klimaanlage

• Servolenkung

• Fahrer-/Beifahrerairbag

• Radio/CD-/MP3-Player

999 wwe

MODELL: Toyota Corolla o.ä.

SIPP-CODE*: ICAR

• 5 Türen

• 5 Sitzplätze

• Automatik

• ABS

• Klimaanlage

• Servolenkung

• Zentralverriegelung

• Fahrer-/Beifahrerairbag

• Radio/CD-/MP3-Player/Bluetooth

999 wwee

MODELL: Toyota Corolla Sedan o.ä.

SIPP-CODE*: SCAR

• 4 Türen

• 5 Sitzplätze

• Automatik

• ABS

• Klimaanlage

• Servolenkung

• Zentralverriegelung

• Fahrer-/Beifahrerairbag

• Tempomat

• Radio/CD-Player/USB-Anschluss

Full Size

E

Full Size Sports

P

Full Size Wagon

F

Full Size Van

V

9999 wwee

MODELL: Toyota Camry o.ä.

SIPP-CODE*: FCAR

• 4 Türen

• 5 Sitzplätze

• Automatik

• ABS

• Klimaanlage

• Servolenkung

• Zentralverriegelung

• Fahrer-/Beifahrerairbag

• Tempomat

• Radio/CD-Player/USB-Anschluss

9999 wwee

MODELL: Holden Commodore o.ä.

SIPP-CODE*: GDAR

• 4 Türen

• 5 Sitzplätze

• Automatik

• ABS

• Klimaanlage

• Servolenkung

• Zentralverriegelung

• Fahrer-/Beifahrerairbag

• Tempomat

• Radio/CD-Player/USB-Anschluss, MP3

9999 wwwee

MODELL: Holden Commodore o.ä.

SIPP-CODE*: FWAR

• 5 Türen

• 5 Sitzplätze

• Automatik

• ABS

• Klimaanlage

• Servolenkung

• Zentralverriegelung

• Fahrer-/Beifahrer-/Seitenairbag

• Tempomat

• Radio/CD-Player/MP3/Bluetooth

99999 wwwee

MODELL: Kia Carnival o.ä.

SIPP-CODE*: FVAR

• 5 Türen

• 8 Sitzplätze

• Automatik

• ABS

• Klimaanlage

• Servolenkung

• Fahrer-/Beifahrerairbag

• Radio/CD-Player

Compact SUV

S

SUV/AWD

K

Large SUV

H

Full Size Geländewagen

W

9999 wwee

MODELL: Mitsubishi ASX o.ä.

SIPP-CODE*: CFAR

• 5 Türen

• 5 Sitzplätze

• Automatik

• Klimaanlage

• Servolenkung

• Zentralverriegelung

• Fahrer-/Beifahrerairbag

• Radio/CD-Player/MP3

9999 wwee

MODELL: Toyota RAV4 o.ä.

SIPP-CODE*: IFAR

• 5 Türen

• 5 Sitzplätze

• Automatik

• Klimaanlage

• Servolenkung

• Zentralverriegelung

• Fahrer-/Beifahrerairbag

• Radio/CD-Player/MP3

9999 wwee

MODELL: Toyota Kluger o.ä.

SIPP-CODE*: FFAR

• 5 Türen

• 5 Sitzplätze

• Automatik

• Klimaanlage

• Servolenkung

• Zentralverriegelung

• Fahrer-/Beifahrerairbag

• Radio/CD-Player/MP3

9999 wwee

MODELL: Mitsubishi Pajero o.ä.

SIPP-CODE*: PFAR

• 5 Türen

• 5 Sitzplätze

• Automatik

• ABS

• Klimaanlage

• Servolenkung

• Zentralverriegelung

• Fahrer-/Beifahrerairbag

• Radio/CD-Player/MP3

12

*SIPP-CODE: Standard Interline Passenger Procedures – international gültiger Code für Fahrzeugkategorien


AUSTRALIEN • AVIS • MIETWAGEN

All-Inclusive-Paket

Preis pro Fahrzeug/Tag in EUR vom 01.04.-31.03. ab Stadtstationen

Reiseart: WELT Anf: MW Bsp.: SYD01 CNS01 88 PZ

Mieten ab einem Ort Mieten ab einem Ort Mieten ab einem Ort Mieten ab einem Ort

in Region A oder C in Region A oder C in Region B in Region B

01.04.19-30.11.19 01.12.19-31.03.20 01.04.19-31.10.19 01.11.19-31.03.20

Unterbr Kategorie Tage 4-6 7-13 14-20 21+ 4-6 7-13 14-20 21+ 4-6 7-13 14-20 21+ 4-6 7-13 14-20 21+

A3 Economy 32 31 30 28 34 32 32 30 51 49 49 47 45 44 43 41

B3 Compact 37 35 34 32 38 36 36 33 55 53 53 50 50 47 47 45

C3 Intermediate 38 36 36 33 39 37 36 35 56 54 53 52 51 49 48 46

D3 Standard 38 37 36 33 39 38 36 35 56 55 53 52 51 50 48 46

E3 Full Size 40 39 37 36 43 41 39 37 60 58 56 54 53 51 50 48

P3 Full Size Sports 54 51 50 47 57 55 52 49 74 71 69 66 66 64 63 59

F3 Full Size Wagon 46 44 43 40 48 47 44 42 65 64 61 59 59 57 55 53

V3 Full Size Van 53 51 49 47 55 53 51 48 72 70 68 65 66 64 62 59

S3 Compact SUV 39 38 36 34 40 39 37 36 - - - - - - - -

K3 SUV/AWD 46 44 43 40 48 47 44 42 61 59 57 55 54 53 51 49

H3 Large SUV 62 59 58 55 66 62 61 58 - - - - - - - -

W3 Geländewagen 4WD 66 64 62 58 70 66 64 60 74 71 68 64 71 68 66 62

Preis pro Fahrzeug/Tag in EUR vom 01.04.-31.03. ab Flughafenstationen

Reiseart: WELT Anf: MW Bsp.: SYD00 CNS00 88 PZ

Mieten ab einem Ort Mieten ab einem Ort Mieten ab einem Ort Mieten ab einem Ort

in Region A oder C in Region A oder C in Region B in Region B

01.04.19-30.11.19 01.12.19-31.03.20 01.04.19-31.10.19 01.11.19-31.03.20

Unterbr Kategorie Tage 4-6 7-13 14-20 21+ 4-6 7-13 14-20 21+ 4-6 7-13 14-20 21+ 4-6 7-13 14-20 21+

A3 Economy 39 37 36 34 41 38 38 36 62 59 59 57 55 53 52 50

B3 Compact 45 42 41 39 46 44 43 40 67 65 64 61 61 58 57 55

C3 Intermediate 46 44 43 40 48 45 44 42 69 66 65 63 62 60 59 56

D3 Standard 46 45 43 40 48 46 44 42 69 67 65 63 62 61 59 56

E3 Full Size 49 47 45 43 52 50 48 45 73 71 69 66 65 63 61 59

P3 Full Size Sports 66 63 61 57 70 67 64 60 91 88 85 81 82 79 77 73

F3 Full Size Wagon 56 54 52 49 59 57 54 51 80 78 75 72 72 70 68 65

V3 Full Size Van 65 63 60 57 68 65 62 59 89 86 83 80 81 79 76 73

S3 Compact SUV 47 46 44 41 49 47 45 43 - - - - - - - -

K3 SUV/AWD 56 54 52 49 59 57 54 51 75 73 70 67 67 65 63 60

H3 Large SUV 77 72 72 68 81 76 75 71 - - - - - - - -

W3 Geländewagen 4WD 82 79 76 71 86 82 79 74 91 87 84 79 87 84 81 76

MIETSTATIONEN: s. S. 11 Region A: Süd- und Ostaustralien; Region B: Northern Territory; Region C: Western Australia. MEHRFACHMIETEN: Bei mehreren aufeinanderfolgenden

Mieten in Australien innerhalb eines Zeitraums von 6 Monaten können die Tagespreise der kumulierten Mietdauer angerechnet werden. Jede Miete muss mind. 2 Tage lang sein. Die Mieten

werden vor der Abreise kumuliert. Mehrfachmieten werden in Bezug auf Einwegmieten und Mindestmietdauer als separate Mieten betrachtet. HINWEIS: Bitte nur Fahrername eingeben

(Mieter = Kreditkarteninhaber). Zusatzfahrer können vor Ort angegeben werden. I Bei Buchung Flugnummer und Ankunftszeit eingeben, um einen optimalen Service vor Ort garantieren

zu können. I Preisberechnung: Die Mietpreise gelten pro 24 Stunden und werden ab der Uhrzeit der Wagenübername berechnet. Eine Überschreitung des Zeitrahmens führt zu einer

Nachbelastung vor Ort. I Die Preise für Mieten von 1-3 Tagen lt. System. I AWD „All Wheel Drive“ und 4WD Geländewagen sind unterschiedliche Fahrzeuge. Nur 4WDs der Kategorie

W sind für das Fahren auf Pisten geeignet (Details s. Seite 16-17), die Kategorie K/AWD darf nur auf geteerten Straßen sowie vorsichtig auf der Piste Mereenie Loop Road zwischen

Glen Helen und Kings Canyon gefahren werden.

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:

• Fahrzeugmiete

• Unbegrenzte Freikilometer (außer Fahrzeuge

ab Broken Hill und Broome 100 km pro

Tag)

• Haftpflicht-/Vollkaskoversicherung mit Erstattung

der Selbstbeteiligung im Schadensfall

durch MEIERS WELTREISEN

• Versicherung von Reifen-, Glas- (z.B. Windschutzscheibe)

und Unterbodenschäden

(jedoch nicht Folgeschäden an Motor und

Aggregaten) bis zur Höhe der maximalen

Selbstbeteiligung in Höhe von AUD 4.400,-

bei W und H AUD 5.500,- über MEIERS

WELTREISEN

• lokale Steuern und Zulassungsgebühren

• Gebühren für zusätzliche Fahrer

• Bei Buchung des Mietwagens ab Flughafenstation

ist die Flughafengebühr im Preis

eingeschlossen.

NICHT EINGESCHLOSSENE

LEISTUNGEN:

• Flughafengebühren PLS (5-30%) ab Flughafenstationen

und Verwaltungsgebühren

in Höhe von 3,5% auf vor Ort zu zahlende

Gebühren und Zusatzleistungen.

Weitere Mietbedingungen s.S. 16-17.

Sparangebot

FRÜHBUCHERVORTEIL:

bis zu 10% Ermäßigung bei Buchung von mehr als 7 Tagen bis zum 28.2.2019.

Das Sparangebot gilt auch für Mietwagen mit Navigationssystem (z.B. Kat. A) und

ist vorbehaltlich Änderungen gültig.

Avis Mietwagen mit Navigationssystem

1 Tag,

zzgl. zum Mietwagen

pro Navigationssytem ab º 3

So finden Sie immer den richtigen Weg

in Down Under: buchen Sie ein Navigationssystem

mit Ihrem Avis-Mietwagen.

Avis bietet portable, leicht zu

handhabende Geräte vom Hersteller

Garmin an. Die Benutzerführung kann

auf die deutsche Sprache umgestellt

werden.

INFORMATIONEN

Für den Mietwagen mit Navigationssystem

zahlen Sie je nach Mietdauer EUR 3-9

pro Tag zusätzlich.

HINWEIS:

Bitte verwenden Sie nur die hier angegebenen

Fahrzeugkodierungen für Mietwagen

mit Navigationssystem. Preise gelten lt. System.

Fahrzeugkodierungen

z.B. SYD00 CNS00 88 PZ

• Economy

Unterbr. A

• Compact

Unterbr. B

• Intermediate

Unterbr. C

• Standard

Unterbr. D

• Full Size

Unterbr. E

• Full Size Sports

Unterbr. P

• Full Size Wagon

Unterbr. F

• Full Size Van

Unterbr. V

• Compact SUV

Unterbr. S

• SUV/AWD

Unterbr. K

• Large SUV

Unterbr. H

• Full Size Geländewagen Unterbr. W

Reisebüroinformation: Preise lt. System.

13


NEUSEELAND • AVIS • MIETWAGEN

AVIS Neuseeland

14 Tage,

ab/bis Christchurch

Pro Fahrzeug ab º 574

Auch in Neuseeland gehört AVIS zu den

führenden Mietwagenanbietern mit

vielen Stationen auf der Nord- und Südinsel.

Sie profitieren außerdem von unserer

langjährigen Partnerschaft mit

AVIS sowie hochwertigen und gepflegten

Fahrzeugen der modernen Flotte.

IHR VORTEIL

• Vollkaskoversicherung mit Erstattung der

Selbstbeteiligung im Schadensfall durch

MEIERS WELTREISEN

• Junge Fahrzeugflotte

• 24 Std. Servicetelefon

• Fahrradhalterungen buchbar

INFORMATIONEN

AUSSTATTUNG DER FAHRZEUGE:

AVIS Neuseeland bietet Ihnen eine Auswahl

von verschiedenen Fahrzeugtypen. Neben

kleinen Kompaktwagen und großzügigen

Full-Size-Wagen gibt es auch Allradfahrzeuge,

falls Sie abseits der ausgetretenen Pfade

die faszinierende Natur Neuseelands erkunden

möchten. Klimaanlage, Servolenkung

und Fahrer- sowie Beifahrerairbag gehören

selbstverständlich zur Ausstattung eines jeden

Fahrzeuges. Weitere Merkmale finden

Sie in der Übersicht auf der nächsten Seite.

FAHRRADHALTERUNG:

Eine Fahrradhalterung ist für Fahrzeuge der

Kategorien C und D sowie für alle SUVs ab

den Stationen Auckland und Christchurch

verfügbar. Sie können bis zu zwei Fahrräder

pro Fahrzeug transportieren. Fahrzeuge mit

Fahrradhalterung dürfen auf der Fähre mitgeführt

werden. Preis s. S. 16/17. Bitte bei

Buchung angeben, zahlbar vor Ort.

MIETBEDINGUNGEN

Bitte beachten Sie auch die Informationen

und Bedingungen auf S. 16/17.

FAHRGEBIETE:

Details zu den erlaubten Fahrgebieten und

Straßen entnehmen Sie bitte den Allgemeinen

Bedingungen auf S. 16/17. Bitte beachten

Sie, dass AVIS Mietwagen grundsätzlich

nur auf geteerten bzw. befestigten Straßen

gefahren werden dürfen. Allradfahrzeuge

(Kategorien P und W) dürfen auch auf unbefestigten

Straßen gefahren werden, vorausgesetzt

es handelt sich um öffentliche Straßen.

Das Befahren von Stränden sowie der

folgenden Straßen ist mit allen Fahrzeugkategorien

untersagt: Tasman Valley Road (nur bis

Mt. Cook Village erlaubt); Skippers Road

(Queenstown); Ninety Mile Beach.

MINDESTMIETDAUER:

3 Tage jeweils auf der Nord- und Südinsel

HINWEISE:

Beim Inselwechsel darf das Fahrzeug nicht mit

auf die andere Insel genommen werden. Sie

geben das Fahrzeug an der jeweiligen Fährstation

in Wellington bzw. Picton ab und nehmen

ein neues auf der anderen Seite in Empfang.

EINWEGMIETEN

Für alle Fahrzeuge erlaubt.

GEBÜHREN: Bei Anmietungen unter 7 Tagen

NZD 50,- zzgl. örtliche Steuer.

MIETSTATIONEN

Sie haben die Wahl zwischen den direkt am

Flughafen oder meist zentral in den Innenstädten

gelegenen Stationen. Die Öffnungszeiten

und Adressen erhalten Sie mit der Buchungsbestätigung

sowie den Reiseunterlagen.

Den Transfer zur Mietstation in der Innenstadt

organisieren Sie bitte in Eigenregie.

NORDINSEL

Ort

Code

Auckland

AKL00/AKL01

Rotorua

ROT00

Taupo

TUO01

Wellington

WLG00/WLG01

Wellington, Fährterminal WLG02

SÜDINSEL

Ort

Code

Christchurch

CHC00

Picton, Fährterminal

PCN02

Queenstown

ZQN00/ZQN01

00 = Flughafenstation, 01 = Stadtstation,

02 = Fährstation

Stand: Nov. 2018. Änderungen vorbehalten.

IHR SPARVORTEIL

• Spezialrate für alle Anmietungen von

Christchurch nach Auckland bzw. Christchurch

nach Picton und Wellington nach

Auckland für Anmietungen im Zeitraum

01.11.19-31.03.20

• Frühbuchervorteil: 10% Ermäßigung bei

Buchung bis 31.05.19. Nicht auf die Spezialrate

anwendbar

• Bei Mieten ab 28 Tagen gelten reduzierte

Preise laut System (bei ausgewählten Fahrzeugen).

14


NEUSEELAND • AVIS • MIETWAGEN

Sub Compact

A

Compact

C

Intermediate

D

Full Size

E

99 w

MODELL: Toyota Yaris o.ä.

SIPP-CODE*: EDAR

• 5 Türen, 4 Sitzplätze

• Automatik

• Klimaanlage

• Servolenkung

• Fahrer-/Beifahrerairbag

• Radio/CD, USB/AUX-Anschluss, Bluetooth

999w

MODELL: Toyota Corolla Hatch o.ä.

SIPP-CODE*: CDAR

• 5 Türen, 4 Sitzplätze

• Automatik

• Klimaanlage

• Servolenkung

• Fahrer-/Beifahrerairbag

• Radio/CD, USB/AUX-Anschluss, Bluetooth

9999 ww

MODELL: Toyota Corolla o.ä.

SIPP-CODE*: IDAR

• 5 Türen, 5 Sitzplätze

• Automatik

• Klimaanlage

• Servolenkung, ABS

• Fahrer-/Beifahrerairbag

• Radio/CD, USB/AUX-Anschluss, Bluetooth

9999 ww

MODELL: Toyota Camry o.ä.

SIPP-CODE*: FDAR

• 5 Türen, 5 Sitzplätze

• Automatik

• Klimaanlage

• Servolenkung, ABS

• Fahrer-/Beifahrerairbag

• Radio/CD, USB/AUX-Anschluss, Bluetooth

Hybrid

K

Full Size Sports

H

Compact SUV/2WD

G

Full Size SUV/AWD

F

9999 ww

MODELL: Toyota Camry Hybrid o.ä.

SIPP-CODE*: FCAH

• 4 Türen, 5 Sitzplätze

• Automatik

• Klimaanlage

• Servolenkung, ABS

• Fahrer-/Beifahrerairbag

• Radio/CD, USB/AUX-Anschluss, Bluetooth

9999 ww

MODELL: Holden Commodore o.ä.

SIPP-CODE*: GDAR

• 4 Türen, 5 Sitzplätze

• Automatik

• Klimaanlage

• Servolenkung, ABS

• Fahrer-/Beifahrerairbag

• Radio/CD, USB/AUX-Anschluss, Bluetooth

9999 wwe

MODELL: Holden Trax o.ä.

SIPP-CODE*: CFAV

• 5 Türen, 5 Sitzplätze

• Automatik

• Klimaanlage

• Servolenkung

• Fahrer-/Beifahrerairbag

• Radio/CD, USB/AUX-Anschluss, Bluetooth

9999 www

MODELL: Toyota Highlander o.ä.

SIPP-CODE*: FFAR

• 5 Türen, 5 Sitzplätze

• Automatik

• Klimaanlage

• Servolenkung, ABS

• Fahrer-/Beifahrerairbag

• Radio/CD, USB/AUX-Anschluss, Bluetooth

Intermediate SUV/AWD

P

Premium SUV/AWD

W

Premium Van

V

9999 wwee

MODELL: Toyota RAV4 o.ä.

SIPP-CODE*: IFAR

• 5 Türen, 5 Sitzplätze

• Automatik

• Klimaanlage

• Servolenkung, ABS

• Fahrer-/Beifahrerairbag

• Radio/CD, USB/AUX-Anschluss, Bluetooth

9999 www

MODELL: Toyota Prado o.ä.

SIPP-CODE*: PFAR

• 5 Türen, 5 Sitzplätze

• Automatik

• Klimaanlage

• Servolenkung, ABS

• Fahrer-/Beifahrerairbag

• Radio/CD, USB/AUX-Anschluss, Bluetooth

999999 wwww

MODELL: Hyundai iMax o.ä.

SIPP-CODE*: PVAR

• 5 Türen, 8 Sitzplätze

• Automatik

• Klimaanlage

• Servolenkung, ABS

• Fahrer-/Beifahrerairbag

• Radio/CD, USB/AUX-Anschluss, Bluetooth

All-Inclusive-Paket

Preis pro Fahrzeug/Tag in EUR vom 01.04.19-31.03.20

Reiseart: WELT Anf: MW Bsp.: AKL00 CHC00 88 PZ

01.04.19-31.10.19 01.11.19-31.01.20, 01.02.20-29.02.20

01.03.20-31.03.20 SPEZIAL SPEZIAL

Unterbr Kategorie Tage 3-6 7-13 14-20 21+ 3-6 7-13 14-20 21+ 3+ 3-6 7-13 14-20 21+ 3+

A1 Sub Compact 45 43 41 39 54 50 48 46 46 59 55 53 51 46

C1 Compact 47 45 42 40 57 53 51 49 49 61 58 56 54 49

D1 Intermediate 54 53 51 49 66 63 61 59 59 71 68 66 63 59

E1 Full Size 60 54 52 51 73 69 66 63 63 77 74 70 68 63

K1 Hybrid 61 55 53 52 73 70 66 63 63 78 75 71 68 63

H1 Full Size Sports 63 56 54 52 76 70 69 68 68 81 75 74 73 68

G1 Compact SUV/2WD 51 49 46 44 61 57 55 53 53 66 62 60 58 53

F1 Full Size SUV/AWD 75 72 70 69 88 80 77 70 70 93 85 82 75 70

P1 Intermediate SUV/AWD 63 57 55 54 75 72 68 66 66 80 77 73 70 66

W1 Premium SUV/AWD 87 82 80 77 97 93 89 88 88 102 97 94 93 88

V1 Premium Van 86 82 79 77 96 92 86 83 83 101 97 91 88 83

MIETSTATIONEN: s. S. 15 ZUSCHLAG: Bei Anmietung/Abgabe an einer Flughafen- oder Fährstation NZD 45,- (zzgl. lokale Steuern, vor Ort zu zahlen); bei Anmietung ab einer

Fährstation nach 18:30 Uhr zusätzlich NZD 50,- (zzgl. lokale Steuern). HINWEIS: Bitte nur Fahrernamen eingeben (Mieter = Kreditkarteninhaber). Zusatzfahrer können vor Ort angegeben

werden. I Bei Buchung Ankunftszeit eingeben, um einen optimalen Service vor Ort garantieren zu können. I Preisberechnung: Die Mietpreise gelten pro 24 Stunden und werden

auf der Basis des Anreisetages berechnet. Bei Wagenübernahme wird die Uhrzeit notiert und ab diesem Zeitpunkt pro 24 Stunden berechnet. Eine Überschreitung dieses Zeitrahmens

führt zu einer Nachbelastung vor Ort. I Bei Inselwechsel geben Sie den Mietwagen ab, und übernehmen nach der Fährüberfahrt am Zielort einen neuen. Die Fährüberfahrt ist nicht eingeschlossen

(separat buchbar, s. S. 134. Bitte geben Sie bei Fahrzeugbuchung den gewünschten Fährtermin an. Zwischen Abgabe und Übernahme des neuen Fahrzeugs dürfen nicht mehr

als 5 Stunden liegen. Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten der jeweiligen Fährstation. I Alle Fotos der einzelnen Fahrzeugtypen sind nur Beispiele, da sich die technischen Daten und die

Ausstattung je nach Modelljahr und Modelltyp unterscheiden können. I Bitte beachten Sie die allgemeinen Informationen zu Mietbedingungen und Versicherungen auf der Seite 16/17.

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:

• Fahrzeugmiete, Zulassungsgebühren

• Unbegrenzte Freikilometer

• Vollkaskoversicherung mit Erstattung der

Selbstbeteiligung im Schadensfall durch

MEIERS WELTREISEN

• Versicherung von Reifen-, Felgen-, Glas-

(z.B. Windschutzscheibe) und Unterbodenschäden

(jedoch nicht Folgeschäden an

Motor und Aggregaten) bis zur maximalen

Selbstbeteiligung in Höhe von max. NZD

4.025,- für Kat. A, C, D, E, H, G und NZD

4.888,- für Kat. K, F, P, V und W (inkl. lokale

Steuern) über MEIERS WELTREISEN

• Gebühren für zusätzliche Fahrer

*SIPP-CODE: Standard Interline Passenger Procedures – international gültiger Code für Fahrzeugkategorien

15


AUSTRALIEN / NEUSEELAND • MIETWAGEN • INFORMATIONEN

Mietbedingungen und Versicherungen im Vergleich

Mietbedingungen

AVIS Australien

AVIS Neuseeland

Unsere Angebote finden Sie ab Seite 11 14

Fahrer

Mindestalter (auch Zusatzfahrer) 21 Jahre, 25 J. bei Kat. E, F, P, V, K, W 21 Jahre

Höchstalter keine Begrenzung keine Begrenzung

Zuschlag für Fahrer unter 25 Jahren AUD 27,50 / Tag keiner

Zuschlag für jeden zusätzlichen Fahrer keine Zusatzkosten keine Zusatzkosten

Führerschein

Im Besitz des Führerscheins Klasse 3 bzw. B (national) Die Mitnahme eines nationalen und Die Mitnahme eines nationalen und

internationalen Führerscheins ist

internationalen Führerscheins ist

vorgeschrieben.

vorgeschrieben.

Kaution (Fahrer muss Kreditkarteninhaber sein!)

Höhe (wird geblockt) AUD 200 zzgl. AUD 100 für Benzin NZD 100

Hinterlegung der Kaution (keine Barkaution) nur anerkannte Kreditkarten nur anerkannte Kreditkarten

Bei allen Anbietern gilt: Zins- und Umrechnungsverluste bei der Rückzahlung gehen zu Lasten des Kreditkarteninhabers.

Mietdauer

1 Tag

Mindestmietdauer (aufeinander folgende Tage) 2 Tage bei Einwegmieten innerhalb Region B 3 Tage

3 Tage bei Einwegmieten innerhalb Region A

5 Tage bei Einwegmieten innerhalb Region C

7 Tage bei Mieten zwischen 2 Regionen

Freikilometer unbegrenzt, Ausnahmen siehe S. 11 unbegrenzt

Mögliche Zusatzkosten

Einwegmieten AUD 1.100 zwischen zwei Regionen, NZD 50 bei Anmietung unter 7 Tagen

und innerhalb von Region C

Premium Location Surcharge (PLS) 5-30% auf vor Ort zu zahlende NZD 45/Miete ab/bis Flughafen- o. Fährab/bis

Flughafen oder Fährstationen Gebühren und Zusatzleistungen. station; NZD 50 zus. nach 18.30 Uhr

an einer Fährstation (1 Mal pro Miete)

Verwaltungsgebühren/Steuern (Stamp Duty) 3,5% auf alle vor Ort zu zahlende keine

Gebühren und Zusatzleistungen

Kindersitz AUD 7,70/Tag, AUD 38,50 pro Woche NZD 13/Tag, max. NZD 65/Monat

und max. AUD 77

Navigationssystem AUD 12,08/Tag, max. AUD 120.89 AUD 10/Tag, max AUD 100

Ski-/Snowboardhalterung nicht möglich NZD 12,50/Tag

Schneeketten (bitte bei Buchung angeben) nicht möglich NZD 13/Tag (nur ab ZQN u. CHC)

Fahrradhalterung (bitte bei Buchung angeben) keine NZD 12,50/Tag (nur ab AKL u. CHC)

Hotelzustellung/-abholung nicht möglich nicht möglich

Kreditkartengebühr keine 2-3% Visa, Master, Amex und Diners

Bearbeitungsgebühr für Strafmandate keine NZD 30 pro Vorfall/Schaden

Verspätete Übernahme/vorzeitige Abgabe kein Erstattungsanspruch kein Erstattungsanspruch

Verspätete Abgabe Zusatztage werden berechnet Zusatztage werden berechnet

Änderung zu einem günstigeren Fahrzeugtyp kein Erstattungsanspruch kein Erstattungsanspruch

VERSICHERUNGEN

AVIS Australien

AVIS Neuseeland

Vollkasko- u. Diebstahlversicherung Inklusive über MEIERS WELTREISEN Inklusive über MEIERS WELTREISEN

Maximale Selbstbeteiligung

im Schadensfall vor Ort zu zahlender Betrag, der nach Prüfung von AUD 4.400 / AUD 5.500 bei Kat. H u.W NZD 4.025 für Kat. A, C, D, E, H, G

MEIERS WELTREISEN erstattet wird

NZD 4.888 für Kat. K, F, P, V, W

Haftpflichtversicherung:

Haftungshöchstsumme bei Sachschäden AUD 30 Millionen NZD 5 Millionen

Haftungshöchstsumme für Personenschäden über MEIERS WELTREISEN Zusatzhaftpflichtversicherung EUR 2 Millionen EUR 2 Millionen

Bitte beachten Sie als ergänzende Information die folgenden Seiten sowie die Ausschreibung auf den Seiten der Vermieter.

Stand: November 2018. Änderungen vorbehalten.

Mietbedingungen und allgemeine Hinweise zu den Mietwagen

Bitte lesen Sie die folgenden Erläuterungen

zu den Miet- und Versicherungsbedingungen

sowie die oben stehende

Tabelle aufmerksam durch, da sie Bestandteil

des Mietvertrages sind.

FAHRZEUGTYPEN:

Die auf den Seiten der Anbieter abgebildeten

Fahrzeuge sind nur Beispiele. Wir bestätigen

Ihnen mit Ihrer Buchung lediglich die ausgeschriebene

Fahrzeugkategorie, jedoch keine

bestimmte Marke oder ein bestimmtes Modell.

Die Vermieter behalten sich zudem das

Recht vor, dem Kunden ein Fahrzeug einer

gleichwertigen oder höheren Kategorie ohne

Aufpreis zur Verfügung zu stellen, falls der gebuchte

Fahrzeugtyp nicht zur Verfügung stehen

sollte. Eventuelle Mehrkosten wie z.B. für

Benzin gehen jedoch zu Ihren Lasten und können

nicht erstattet werden. Des Weiteren behalten

sich die Vermieter eine Änderung der

technischen Ausstattung der Fahrzeuge vor.

Sonderwünsche können nur vor Ort berücksichtigt

und müssen auch dort bezahlt werden.

MEHRFACHMIETEN:

Bei mehreren aufeinanderfolgenden Mieten

können bei Avis Australien die einzelnen Mietdauern

kumuliert und eine Vergünstigung angewendet

werden. Voraussetzung hierfür ist

die Buchung aller Anmietungen auf einen Vorgang

und die Kumulierung vor Abreise. Bei Abgabe

und Annahme am selben Tag werden

beide Tage berechnet. Bei Avis Neuseeland ist

eine Kumulierung nicht möglich.

MIETZEIT-BERECHNUNG:

Die Mietpreise gelten pro 24 Stunden und

werden ab Uhrzeit der Fahrzeugannahme berechnet.

Das Fahrzeug muss demnach spätestens

zur gleichen Uhrzeit abgegeben werden,

wie es angenommen wurde, um eine zusätzliche

Belastung zu vermeiden.

KAUTION:

Bei Fahrzeugübernahme muss eine anerkannte

Kreditkarte vorgelegt werden. Avis blockt

einen bestimmten Betrag als Sicherheit (Details

siehe oben). Bitte prüfen Sie vor Abreise

Ihren Kreditrahmen und das Tageslimit bei Ihrer

Bank.

NEBENKOSTEN:

Nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort zu

zahlen sind Kosten für Einwegmieten, Benzin,

Motoröl, Straßenzölle, Strafmandate, Bearbeitungsgebühr

bei Unfällen oder Strafmandaten

und örtliche (Umsatz-)Steuern auf Nebenkosten.

Es können zudem sogenannte „Premium

Location Surcharges“ (Zuschläge für die Anmietung/Abgabe

an bestimmten Stationen)

anfallen. Zubuchbare Leistungen müssen

ebenfalls vor Ort bezahlt werden. Eventuelle

Zins- und Umrechnungsverluste gehen zu Lasten

des Kunden. Kreditkartengebühren fallen

nur bei Avis Australien an. Eine Übersicht über

mögliche Zusatzkosten finden Sie in der Tabelle

oben.

PREISBERECHNUNG:

Das Datum der Fahrzeugannahme ist ausschlaggebend

für die Rate der gesamten Anmietung.

STRECKENBESCHRÄNKUNGEN:

Alle zweiradangetriebenen Fahrzeuge dürfen

grundsätzlich nur auf asphaltierten, befestigten

Straßen gefahren werden, ansonsten erlischt

jeglicher Versicherungsschutz.

AUSNAHME:

Schotterstraßen und öffentliche, unbefestigte

Straßen dürfen nur von Allradfahrzeugen befahren

werden. Die Vermieter behalten sich

vor, in Abhängigkeit von Straßen- und Wetterverhältnissen

das Befahren bestimmter Gebiete

und Straßen auch mit Allradfahrzeugen zu

untersagen:

• Alle Straßen, die durch Gebiete führen, die zu

widrigen Wetterbedingungen neigen

• Strände, Wasserläufe, Dämme, Flüsse

• Überschwemmte Straßen und Straßen, die

zur Überschwemmung neigen, bei denen eine

Warnung oder besondere Vorsicht von der

Polizei oder der Regierung ausgesprochen

wurde. Dies gilt besonders während der Regenzeit

im tropischen Norden Australiens

(Nov/Dez bis März/April)

Geplante Allrad-Routen müssen stets bei Fahrzeugübernahme

genehmigt werden.

Zusätzlich untersagte Strecken:

Avis Australien:

• Bei Anmietung in Region A (s.S. 13) ist das

Durchfahren der Regionen B oder C vor

Rückgabe in Region A nur mit den Kategorien

E, F, K und W und nur in der Trockenzeit

von April bis November erlaubt.

• Oberhalb der Schneegrenze in Tasmanien,

New South Wales (Jindabyne) und Victoria

(Bright) von Juni bis September.

• Fahrzeuge dürfen generell nicht auf Inseln

16


AUSTRALIEN / NEUSEELAND • MIETWAGEN • INFORMATIONEN

mitgenommen werden (Ausnahmen Kangaroo

und Magnetic Island)

• Northern Territory: unversiegelte Straßen zu

den Jim Jim und Twin Falls; Savannah Way;

Die Mereenie Loop Road darf nur mit den

Kategorien K und W befahren werden.

• Westaustralien: In die Bungle Bungles nur

mit Kat. W und nur auf Tunnel Creek Road,

Windjana Gorge Road, Cape Leveque Road

und Spring Creek Track. Fahrzeuge, die in

Perth angemietet und abgegeben werden,

dürfen nicht nördlicher als Exmouth gefahren

werden. Es wird empfohlen, nördlich von

Geraldton nur die Highways 1 und 96 zu nutzen.

Zufahrtsstraßen zu Minen in der Pilbara

Region. Fahrzeuge dürfen nicht nördlich von

der Gibb River Road auf der Kalumburu Road

zum Mitchell Plateau gefahren werden.

Die Gibb Rover Road darf nur mit Kat. W bei

Anmietung in Perth, Broome, Darwin oder

Kununurra zwischen dem 15.5. und dem

31.10. gefahren werden.

• Queensland: Fraser Island; Birdsville Track;

außerhalb von Chillagoe in westlicher Richtung

(Savannah Way); außerhalb von Normanton

in südlicher Richtung; Fahrzeuge

dürfen nur auf der Hauptstraße und nicht

nördlich von Cooktown gefahren werden;

die Küstenstraße von Cape Tribulation nach

Cooktown darf nur mit der Kategorie W befahren

werden.

• Südaustralien: Oodnadatta Track; Mitnahme

nach Kangaroo Island ist nur erlaubt, wenn

die Anmietung des Mietwagens in Adelaide,

Melbourne oder Sydney erfolgt. Auf Kangaroo

Island darf nur bei Tageslicht gefahren

werden.

AVIS Neuseeland:

• Skippers Road (Queenstown); Ninety Mile

Beach (Northland), die Tasman Valley Road

(Mt. Cook Village nach Blue Lakes), generell

nicht über die Schneelinie.

ÜBERNAHME- UND ABGABE:

Bitte geben Sie bei Buchung die gewünschte

Uhrzeit der Fahrzeugübername an und beachten

die Öffnungszeiten der Station. Eine verspätete

Abgabe führt zu einer Nachbelastung

vor Ort. Möchten Sie die Miete verlängern, klären

Sie dies bitte mit der Abgabestation im Voraus

ab. Andernfalls kann eine Strafgebühr anfallen.

Manche Anbieter erheben ebenfalls eine

Gebühr für eine nachträgliche Verlängerung

der Mietdauer, diese erfahren Sie direkt von

der Mietstation. Sollten Sie das Fahrzeug später

anmieten oder früher abgeben, erhalten Sie

keine Erstattung.

Möchten Sie die Abgabestation nachträglich

ändern, ist dies grundsätzlich möglich. Es ist

zwingend notwendig, dies vorher mit der Station

abzusprechen! Es können Gebühren erhoben

werden.

Die Fahrzeuge sind stets in einem sauberen

Zustand abzugeben. Bei starker Verschmutzung

erheben die Vermieter eine Reinigungsgebühr

(bis zu AUD/NZD 250,-).

Zudem müssen die Fahrzeuge mit vollem Tank

zurückgegeben werden, da sonst die fehlende

Kraftstoffmenge geschätzt und in Rechnung

gestellt wird.

HINWEIS:

• Wenn Sie das Fahrzeug nicht zum vereinbarten

Zeitpunkt abholen, behält sich der Vermieter

das Recht vor, den Mietwagen weiter

zu vermieten

• Rauchen und Haustiere sind in allen Fahrzeugen

verboten. Bei Nichtbeachtung fällt

eine Reinigungsgebühr an.

Stand: Nov. 2018. Änderungen vorbehalten.

Versicherungsbedingungen

Bitte beachten Sie, dass die nachfolgenden

Ausführungen lediglich einen

Auszug aus den Versicherungen der

einzelnen Anbieter darstellen. Vor Ort

erhalten Sie die ausführlichen Versicherungsbedingungen,

die Sie mit der

Unterschrift des Mietvertrages akzeptieren.

Versicherungsinhalt:

• Haftpflichtversicherung für Sach- und Personenschäden

gegenüber Dritten

• Kaskoversicherung für Schäden am eigenen

Mietfahrzeug.

Haftpflichtversicherung

• Deckungssumme für Sachschäden: Avis

Australien AUD 30/Avis Neuseeland NZD 5

Millionen

• Deckungssumme für Personenschäden: EUR

2 Millionen über die MEIERS WELTREISEN

Zusatzhaftpflichtversicherung

Die Deckungssumme der Haftpflichtversicherung

für Sachschäden liegt bei allen

Anbietern über dem MEIERS WELTREISEN-

Standard von EUR 2 Millionen.

Personenschäden sind niedriger versichert.

Zur besseren Absicherung unserer Kunden hat

MEIERS WELTREISEN deshalb eine Zusatzhaftpflichtversicherung

für Personenschäden

abgeschlossen, welche die Gesamtdeckungssumme

(Grunddeckung + MEIERS

WELTREISEN Zusatzhaftpflichtversicherung)

auf insgesamt EUR 2 Millionen erhöht.

Diese Zusatzversicherung ist bei Buchung eines

Mietfahrzeugs über MEIERS WELTREISEN

bereits enthalten.

Vorteile der MEIERS WELTREISEN Zusatzhaftpflichtversicherung:

a) im Schadensfall tritt zunächst die Haftpflichtversicherung

des jeweiligen Vermieters

bis zur Höhe der jeweiligen Deckungssumme

ein.

b) Darüber hinaus gehende Schäden deckt die

MEIERS WELTREISEN Zusatzhaftpflichtversicherung

bis zu maximal EUR 2 Millionen

für Sach- und Personenschäden ab.

Der Versicherungsschutz gilt für alle Mietfahrzeuge

und endet nach max. 120 Tagen. Als

Anlaufstelle haben Sie einen deutschsprachigen

Versicherer. Dies bedeutet für Sie im Schadensfall

einen besonders kundenfreundlichen

und deutschsprachigen Schriftverkehr und eine

schnelle Bearbeitungszeit. Bitte denken Sie daran,

dass Sie im Versicherungsfall verpflichtet

sind, die MEIERS WELTREISEN Zusatzhaftpflichtversicherung

unverzüglich zu informieren.

Die Kontaktdaten erhalten Sie mit Ihren

Reiseunterlagen. In Australien und Neuseeland

gibt es nicht generell eine Pflicht zur Haftpflichtversicherung.

Ist im Falle eines Unfalls der Unfallgegner

nicht haftpflichtversichert, haftet die Versicherung

des Vermieters und der Mieter zahlt einen Anteil

bis max. zur Höhe der Selbstbeteiligung.

Kaskoversicherung mit Erstattung der

Selbstbeteiligung:

Die maximale Selbstbeteiligung ist je nach Vermieter

unterschiedlich (siehe Punkt „Versicherungen“

in Tabelle links).

Es besteht keine Notwendigkeit,vor Ort

eine Zusatzversicherung abzuschließen.

Damit Sie in den Genuss eines maximalen Versicherungsschutzes

kommen, haben wir für

Sie dieses zusätzliche Risiko bzw. den Betrag

der Selbstbeteiligung maximal bis zur Höhe

der Selbstbeteiligung versichert. Die Selbstbeteiligung

(siehe Punkt „Versicherungen“ in

Tabelle links) wird für Mietwagenbuchungen

im Schadensfall erstattet. Darüber hinaus

sind folgende Leistungen bis zur Höhe der

maximalen Selbstbeteiligung versichert:

• Reifen

• Glasschäden (z.B. Windschutzscheibe)

• Unterboden (jedoch nicht Folgeschäden am

Motor und Aggregaten)

Wichtig: Im Schadensfall wird die Selbstbeteiligung

und/oder Beträge für Schäden an Reifen,

Glas und Unterboden zunächst Ihrer Kreditkarte

belastet. Achten Sie bitte daher auf eine

ausreichende Deckung Ihrer Kreditkarte.

Nach Übermittlung der Dokumente und Prüfung

durch MEIERS WELTREISEN kann die

Rückerstattung erfolgen.

Vorgehensweise im Schadensfall:

Im Schadensfall müssen dazu vor Ort folgende

Punkte unbedingt eingehalten werden:

• Umgehend die Mietstation benachrichtigen

• Sofern ein Unfallgegner beteiligt ist, die Polizei

rufen und einen Polizeibericht erstellen lassen

• Bei der Fahrzeugrückgabe einen Schadensbericht

von der Mietstation erstellen und

unterschreiben lassen

• Eine Endabrechnung der Schadensabwicklung

verlangen, die aber ggf. erst nach ihrer

Abreise erstellt werden kann.

Bitte senden Sie nach der Rückreise folgende

Unterlagen zur Erstattung der Selbstbeteiligung

an MEIERS WELTREISEN (die Unterlagen

müssen vollständig sein, ansonsten ist

eine Abwicklung nicht möglich bzw. kann

nicht zügig vonstatten gehen):

• Schadens- und Polizeibericht

• Eine Kopie des Mietvertrages

• Zahlungsnachweis/Quittung über die Kaution/

Selbstbeteiligung bzw. den Schaden, z.B. am Reifen

• Endabrechnung des Schadens vom Vermietpartner

(detaillierte Angaben finden Sie in

Ihren Reiseinformationen). Etwaige vom Vermieter

erhobene Bearbeitungsgebühren im

Schadensfall werden nicht erstattet.

MEIERS WELTREISEN Reservierungsnummer

Die Unterlagen müssen vollständig sein, ansonsten

ist eine Abwicklung nicht möglich.

HINWEIS: Schließen Sie vor Ort keine Versicherung

zum Ausschluss der Selbstbeteiligung

ab, da diese bereits inkludiert ist. Spätere

Erstattungen hierfür werden nicht geleistet.

VERSICHERUNGSAUSSCHLÜSSE:

In folgenden Fällen haftet keine Versicherung

und eine Erstattung der Selbstbeteiligung durch

uns ist ausgeschlossen:

Wenn

• Vorsätzliches, unvorsichtiges und/oder grob

fahrlässiges Handeln, unsachgemäße Handhabung

des Fahrzeugs,Trunkenheit am Steuer

oder Bewusstseinsstörungen durch Medikamente

oder Drogen vorlagen.

• Der Wagenschlüssel verloren, gestohlen oder

beschädigt wurde.

• Mietbedingungen/Mietkonditionen missachtet

worden sind.

• Fahren auf unbefestigten Straßen den Schaden

versursacht hat. Ausgenommen sind vorher

genehmigte Strecken, die mit Geländefahrzeugen

befahren wurden.

• Privatgegenstände durch einen Unfall beschädigt

oder aus dem Fahrzeug gestohlen wurden

oder abhanden gekommen sind.

• Wasser- und Dachschäden (z.B. auch bei

Durchquerung von Flüssen und Bächen)

• Schäden durch falsche Betankung.

• Ebenfalls von der Erstattung ausgeschlossen

sind: Folgekosten wie z.B. Abschleppkosten,

Telefon- und Handygebühren, Übernachtungskosten,

Gutachterkosten, Bearbeitungsgebühren

vom Vermieter, Servicegebühren

der Road Side Assistance

(Pannenservice), Portogebühren, Kreditkartengebühren

und Währungsverluste, Nutzungsausfallkosten

des beschädigten Mietwagens

und Folgekosten durch unsachgemäße

Behandlung.

• Transport auf Fähren

• Zusätzlich bei Avis Australien: Fahrten in der

Dämmerung/Dunkelheit auf Kangaroo Island

• Schäden bei einem Überschlag/seitlichen Umkippen

eines Fahrzeugs ohne Beteiligung 1

weiteren Fahrzeugs: „Single Vehicle Accident“.

• Schäden durch höhere Gewalt

Stand: Nov. 2018. Änderungen vorbehalten.

17


AUSTRALIEN

Ein Paradies für Natur- und Tierliebhaber

Australien, Land und Kontinent zugleich, ist bekannt für

das rote Outback und die Metropole Sydney. Doch dieses

wirklich riesige (7.628.300 qkm – das entspricht Europa

ohne Russland) und faszinierend schöne Land hat noch so

viel mehr zu bieten!

REGIONEN

New South Wales

Sydney ist ein Besuchermagnet und ein fast unumgänglicher

Stopp einer jeden Australienreise. Allein der Besuch

der Wahrzeichen Harbour Bridge und Opera House sowie

des weltweit berühmten Bondi Beach sind ein Muss. Das

Herz der Stadt bildet der einmalige Naturhafen, gefüllt von

Fähren, Jachten und Segelbooten. Außerhalb von Sydney

gibt es in New South Wales vieles zu bestaunen. Allen

voran stehen die berühmten Blue Mountains, die Ihren

Namen dem bläulichen Dunst der Eukalyptuswälder verdanken.

Im Nationalpark finden Sie Steilhänge und spektakuläre

Schluchten, tosende Wasserfälle und das ein oder

andere Gästehaus sowie Luxusresort. Weiter nördlich wartet

das Hunter Valley, eine der renommiertesten Weinregionen

Australiens, auf Sie und verwöhnt Sie nicht nur mit

Weinen kulinarisch. Auch die Strände in New South Wales

können sich sehen lassen. So kann man in Sydneys Umland

an Traumstränden baden, z. B. drei Autostunden nördlich

in Port Stephens, wo auch Delfinbeobachtungen möglich

sind. Über den „Sydney to Melbourne Coastal Drive“

kommt man zu herrlichen Nationalparks und ebenfalls fantastisch

weißen Stränden in Jervis Bay.

Queensland

Der „Sunshine State“ (zweitgrößter Bundesstaat Australiens)

ist in der Tat sonnenverwöhnt und hat seinen Besuchern

neben traumhaften Stränden und Inseln einiges zu

bieten. Sie finden hier nicht nur das einzigartige, riesige

Great Barrier Reef mit einer Gesamtfläche von 215.000 qm

und die berühmten Trauminseln der Whitsunday Islands,

sondern auch üppigen Regenwald, reizvolle Flusslandschaften

und eine Vielzahl an Nationalparks im Hinterland.

Insgesamt 215 Nationalparks, 235 geschützte Gebiete

und über 600 Inseln gehören zu Queensland, darunter

auch Fraser Island, die größte Sandinsel der Welt, die so

vielfältig ist wie der Staat selbst. Verschiedene interessante

Küstenabschnitte, jeder mit eigenem Charakter, prägen

die ausgedehnte Ostküste Australiens. Bekannt sind

die Gold Coast südlich der modernen Hauptstadt Brisbane

und die Sunshine Coast nördlich. Besonders beliebt ist das

tropische Queensland um Cairns, wo das Riff auf den

Regenwald trifft. Und das Outback reicht von der südlichen

Grenze Queenslands bis Cape York im Norden.

Victoria

Der kleinste Bundesstaat (vergleichbar mit der Größe

Großbritanniens) zeigt Ihnen fast alles, was Australien zu

bieten hat, auf engstem Raum. Von fantastischen Strände

über Weinanbaugebiete, Kultstätten der Aborigines und

Nationalparks mit unendlich vielen Tieren wie Koalas, Kängurus,

Wombats und Emus, bis hin zum Outback finden Sie

hier fast alles. Das künstlerische, multikulturelle und kosmopolitische

Melbourne ist ein perfekter Ausgangspunkt

zu fast allen Sehenswürdigkeiten im Staat. Eine Fahrt entlang

der berühmten Great Ocean Road ist ein absolutes

Muss. Sie ist eine der schönsten Küstenstraßen der Welt

und bietet nicht nur bizarre Felsformationen, sondern auch

einen interessanten Wechsel zwischen sanften Hügeln und

dichten Regenwäldern. Wir empfehlen ebenso den Besuch

von Phillip Island, wo der Landgang der Zwergpinguine

beobachtet werden kann. Wanderparadiese sind die pittoresken

Nationalparks Grampians und Wilsons Promontory.

Im Yarra Valley östlich von Melbourne hat Weinanbau eine

lange Tradition. Hier ist das Bild von gewaltigen, jahrhundertealten

Bäumen und saftggrünen Tälern geprägt.

South Australia

Dieser Bundesstaat nimmt ca. 1/8 des australischen Kontinents

ein. Mit über 16 Weinregionen und diversen Nationalparks

ist er ein Paradies für Feinschmecker, Natur- und

Tierfreunde! Adelaide, bekannt für viele Parks, liegt in der

Nähe von zahlreichen Weinanbaugebieten und bietet eine

Vielzahl an Museen, Galerien, Kolonialbauten, Boutiquen,

Antiquitätenläden, Straßencafés sowie Restaurants. Das

bekannteste Weinanbaugebiet, ca. 90 Autominuten nordöstlich

von Adelaide, ist das Barossa Valley. Hier finden Sie

mehr als 50 Weingüter, die edle Tropfen zum Verkosten

und Verkauf anbieten. In der anderen Richtung (südöstlich,

ca. 90 Minuten mit Auto und Fähre) liegt Kangaroo Island,

aufgrund der dortigen Fauna auch „Zoo ohne Zäune“

genannt. Dort leben die verschiedensten Tiere: Neben dem

namengebenden Tier findet man Koalas in freier Wildbahn,

Kolonien von Seelöwen an der Seal Bay, Pinguine

und zahlreiche Vogelarten. Zusätzlich zu tollen Stränden

bietet South Australia auch Outback, wie die uralte Land-

18


Einzigartige Tierwelt

Great Barrier Reef

Uluru und Kata Tjuta

Unzählige Nationalparks

Traumstädte

schaft des Flinders Ranges Nationalparks mit dem sehenswerten

Wilpena Pound: Mehrere hundert Meter hohe, jäh

abstürzende Felswände umschließen einen 17 km auf 7

km weiten Kessel – ein natürliches „Amphitheater“. Drei

wichtige Tracks, die Abenteurer mit dem Geländewagen

befahren können, erschließen das weitere Outback Südaustraliens:

der Oodnadatta Track, der Birdsville Track und

der Strzelecki Track.

Northern Territory

Der wohl kontrastreicheste Staat Australiens mit unendlichen

Weiten ist das Northern Territory – drei mal so groß

wie Deutschland. Im Norden üppiges Grün und tropische

Vegetation mit einer Wildnis, in der auch Krokodile zu

Hause sind. Tosende Wasserfälle und ein Meer exotisch

leuchtender Blüten prägen das Bild. Im Süden staubtrockene

rote Erde mit beeindruckenden Felsformationen, zu

denen an erster Stelle der Uluru und die Kata Tjuta gehören,

aber auch der Kings Canyon und die Western MacDonnell

Ranges. Nirgendwo sonst können Sie die Kultur und

Geschichte der Ureinwohner Australiens so intensiv erleben

wie hier. Die Hauptstadt Darwin (ca. 16 Flugstunden

von Deutschland) ermöglicht Ihnen einen leichten Zugang

zu den Höhepunkten des Nordens – Kakadu, Litchfield und

Nitmiluk Nationalpark. Der zum Weltkulturerbe gehörende

Kakadu Nationalpark ist Australiens größter und bedeutendster

Nationalpark mit einer Fläche von 20.000 qkm:

275 Vogelarten leben hier neben den gefährlichen Salzwasserkrokodilen.

Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten

gehören die Felsmalereien der Ureinwohner am Nourlangie

Rock und Ubirr . Im Roten Zentrum erleben Sie die

„fliegenden Ärzte“ und heiligen Stätten der Aborigines, die

schon als Wahrzeichen Australiens mit magischer Ausstrahlung

bekannt geworden sind. Die Sonnenauf- und

untergänge am Uluru und bei den Kata Tjuta haben eine

mystische Wirkung, und der Sternenhimmel während der

Nacht ist immer wieder faszinierend.

Western Australia

Dieser Staat hat beeindruckende Dimensionen und

umfasst ein Drittel des Kontinents, es leben aber nur ca. 3

Millionen Menschen hier. Hier findet man Farmen, die so

groß sind wie Großbritannien. Die Hauptstadt Perth ist

Ausgangspunkt für Entdeckungsreisen und ist die sonnigste

Stadt Australiens. Perth bietet ausgedehnte Parks,

den pittoresken, wie zu einem See verbreiterten Swan

River und eine architektonische Mischung aus modern und

hier und da historisch. Der Südwesten besticht durch

traumhafte, weiße Strände, ausgedehnte Wälder mit

hohen Baumriesen und nicht zuletzt das bekannte Weinanbaugebiet

Margaret River. Das riesige Outback

erschließt sich östlich und nördlich und zeigt die unterschiedlichsten

Ausprägungen. Einzigartig ist die Fahrt entlang

der Westküste von Perth aus bis nach Darwin im Northern

Territory, mehr als 4.000 km Erlebnis pur! Auf dieser

Strecke zeigt sich die ganze raue Schönheit des Landes:

beeindruckende Felsformationen und Nationalparks wie

im Nambung Nationalpark mit seinen bis zu 4 m hohen,

verwitternden Kalksteinsäulen auf gelbem Dünensand.

Faszinierend sind auch die tiefen, roten Schluchten des

Karijini Nationalparks im Norden. Dies gilt ebenso für die

bienenkorbartigen Strukturen „Bungle Bungles“ im abgelegenen

und nur mit dem Geländewagen oder aus der Luft

erreichbaren Purnululu Nationalpark. Und dann ist da noch

die Gibb River Road, eine der letzten Wildnisregionen der

Welt, die man nur von etwa Mai bis Oktober mit dem

Geländewagen befahren kann, und die traumhafte

Schluchten erschließt. Westaustralien hat auch sein eigenes,

buntes Riff, das artenreiche Ningaloo Reef bei

Exmouth, an dem man mit riesigen Walhaien schnorcheln

kann. Und natürlich sollte man die Delfine in Monkey Mia

besuchen. Lassen Sie sich von diesem Staat mit seinem

ganzjährig milden Klima verzaubern.

Canberra

Geschichts- und Kulturliebhaber kommen in der Hauptstadt

Canberra auf ihre Kosten. Ihr Name stammt aus der

Aboriginal-Sprache und bedeutet „Versammlungsort“. Sie

können das Parlament oder diverse Museen wie das „National

Museum of Australia“, die „National Gallery of Australia“

oder das „Australia War Memorial“, besichtigen und

in einem der vielen Parks entspannen. Die Stadt ist zudem

Tor zu den Australischen Alpen und Snowy Mountains. Ein

Abstecher in die Hauptstadt eignet sich hervorragend auf

dem Weg von Sydney nach Melbourne oder umgekehrt.

Tasmanien

Gerade kürzlich wieder als eine der sehenswertesten Regionen

der Welt ausgezeichnet, ist Tasmanien (ca. so groß

wie Bayern) wirklich ein besonderer Geheimtipp. Neben

einer absolut faszinierenden, unberührten Wildnis finden

Sie hier ein Gourmet-Paradies und geschichtsträchtige

Orte, denn Gefangene wurden früher hierher in britische

Sträflingskolonien gesandt (z. B. Port Arthur). Entdecken

Sie die Hauptstadt Hobart und ihr berühmtes MONA

(Museum of Old and New Art), die einzigartigen Strände

der Ostküste, wie z.B. die Wineglass Bay im Freycinet Nationalpark,

und wandern Sie durch den beeindruckenden

Cradle Mountain Lake St. Clair Nationalpark. Es gibt viele

besondere Wanderwege in Tasmanien – sogar ganze vier

der sieben „Great Walks of Australia“! Außerdem ist die

Westküste zum Teil als Welterbe gelistet und überhaupt

bestehen fast 30% der Landfläche Tasmaniens aus Nationalparks.

Vielleicht sehen Sie sogar während Ihres Aufenthaltes

einen Tasmanischen Teufel, das unter Schutz stehende

Wahrzeichen Tasmaniens!

GUT ZU WISSEN

Entfernungen

Die Dimensionen Australiens werden häufig unterschätzt.

Die Entfernungen von einem Ort zum anderen sind größer

als oftmals angenommen und es sollte daher entsprechend

viel Zeit oder auch mal ein Zwischenflug eingeplant

werden.

Zeitdifferenz

Je nach Jahreszeit und Bundesstaat beträgt die Zeitdifferenz

zu Australien unterschiedlich viele Stunden. Nicht alle

australischen Staaten und Territorien haben eine Sommerzeit.

Die Differenz zu Deutschland beträgt:

+ 8 bis 10 Std.:

Queensland, New South Wales, Victoria, Tasmanien, ACT

+ 7,5 bis 9,5 Std.:

Northern Territory, South Australia

+ 6 bis 7 Std.:

Western Australia​

19


BUSRUNDREISEN


Viele garantierte Termine

Vorübernachtung bei Pauschalreisen

Mit vielen Airlines kombinierbar

Deutschsprachige Reiseleitung

Hochwertiger Reiseführer

Rundum sorglos

Jedes Jahr wieder erfreuen sich unsere geführten Busrundreisen

ungebrochener Beliebtheit. Ein Maximum an Erlebnissen

und Informationen steht einem Minimum an notwendiger

Vorbereitungszeit gegenüber. Bei einer so großen

Destination wie Australien gibt es viel zu entdecken

und erleben. Daher stellen wir Ihnen erfahrene Reiseleitungen

zur Seite, die Ihnen nicht nur Land und Leute nahebringen,

sondern auch Geheimtipps für Sie haben. Wir versprechen

Ihnen ein ausgefeiltes Produkt mit überzeugendem

Preis-/Leistungsverhältnis und die Sicherheit eines

erfahrenen Reiseveranstalters. Eine offene, ehrliche Aufstellung

von Fakten finden Sie auf dieser Seite.

GUT ZU WISSEN

Anreise und Abreise

Bei allen Pauschalrundreisen werden Sie vor Ort von einem

Mitarbeiter unserer Agentur oder einem Fahrer am Flughafen

empfangen und zu Ihrem ersten Hotel gebracht. Am

letzten Tag der Rundreise werden Sie dann wieder zu

Ihrem Abflug an den Flughafen gefahren.

Vorübernachtung und Zusatznächte

Pauschalreisende erhalten bei uns das gewisse Extra: die

Vorübernachtung ist bereits eingeschlossen! Wenn Sie aufgrund

Ihrer Flugverbindung also bereits am Vorabend zur

Rundreise ankommen oder früh am Morgen, dann können

Sie Ihr Zimmer direkt beziehen und in den meisten Fällen

auch schon ein ausgiebiges Frühstück genießen. Alle

anderen, und diejenigen Pauschalgäste, die am Anfang

oder Ende zusätzliche Nächte buchen wollen, finden am

Ende der Ausschreibung alle nötigen Informationen.

Garantierte Termine bzw. Durchführung

Fast alle unsere Rundreisen in Australien bieten Termine

mit garantierter Durchführung. Das bedeutet für Sie, dass

Sie sorgenfrei diese Abfahrten buchen können – die Reise

wird in jedem Fall durchgeführt! Teilweise gibt es auch

nicht garantierte Termine. Hier ist das Erreichen einer Mindestteilnehmerzahl

nötig, damit die Reise stattfindet.

Sollte diese nicht erreicht werden, behalten wir uns das

Recht vor, die Reise spätestens vier Wochen vor Beginn

abzusagen. In diesem Fall bemühen wir uns selbstverständlich

darum, eine Alternative für Sie zu finden. Unser

Tipp daher: Achten Sie darauf, einen garantierten Termin

zu buchen, wenn Sie zeitlich flexibel sind!

Maximale Teilnehmerzahl

Grundsätzlich beträgt die maximale Teilnehmerzahl 38

Personen pro Reisebus. Wir bieten jedoch auch Kleingruppenreisen

mit maximal 14 Teilnehmern sowie Reisen mit

maximal 25 oder 26 Teilnehmern an. Achten Sie daher

bitte auf die Ausschreibung der einzelnen Rundreisen.

Alleinreisende

Wenn Sie alleine nach Australien reisen, aber nicht die Einzelzimmerzuschläge

zahlen möchten, bieten wir Ihnen bei

einigen Reisen die Option des „halben Doppelzimmers“.

Hier teilen Sie sich ein Doppelzimmer mit einem anderen

Teilnehmer gleichen Geschlechts. Sollte keine weitere Person

gefunden werden, erhalten Sie das Zimmer für sich

alleine – selbstverständlich ohne Aufpreis.

Reiseleitung

Unsere geschulten und meist deutschsprachigen Reiseleitungen

sind bestens mit Land und Leuten vertraut und

stehen Ihnen kompetent mit Rat und Tat zur Seite. Australien

ist ein riesiges Land und es gibt viel zu entdecken. Da

wir sehr viel Wert darauf legen, dass unsere Reiseleitungen

Spezialisten auf bzw. in ihrem Gebiet sind, kann es vorkommen,

dass Sie auf lokale Reiseleitungen treffen. Diese

reisen also nicht mit Ihnen weiter, sondern bleiben vor Ort,

und Sie treffen in der nächsten Region auf eine neue Reiseleitung.

Reisegruppe

Unsere Reisegruppen bestehen aus Teilnehmern verschiedener

Veranstalter. Da viele Reisen aus einzelnen Modulen

aufgebaut sind, kann es sein, dass die Teilnehmer während

der Reise wechseln. Dies sorgt dafür, dass wir Ihnen fast

überall eine garantierte Durchführung anbieten können.

Reisebusse

Australische Reisebusse haben einen anderen Standard

als deutsche Busse. Es ist üblich, dass die Fahrzeuge nur

eine Tür zum Ein- und Aussteigen sowie kein WC haben.

Sie brauchen sich jedoch keine Sorgen machen: es werden

genügend Pausen eingelegt. Alle Busse sind komfortabel

und klimatisiert. Bei mehreren Rundreisen garantieren wir

Ihnen Busse deutschen Standards mit zwei Türen und WC

– achten Sie auf die Ausschreibung! Bei Kleingruppen werden

häufig Kleinbusse eingesetzt und es kann vorkommen,

dass die Reiseleitung auch gleichzeitig den Bus fährt.

Rotation bei Platzwahl im Bus

Bei uns sitzt jeder in der ersten Reihe! Bei diesem Prinzip

nehmen Sie jeden Tag einen neuen Platz ein und lernen so

neue Sitznachbarn kennen. Aufgrund des Rotationsverfahrens

sind keine festen Sitzplatzreservierungen möglich.

Gepäck

Wir empfehlen den Abschluss einer Reisegepäckversicherung.

Gemäß Ausschreibung ist die Beförderung von

einem Gepäckstück pro Person (20-23 kg) eingeschlossen.

Ausnahmen können nicht gewährt werden, da zum einen

die Beladung des Busses beachtet werden muss und zum

anderen die Fahrer und Gepäckträger nicht mehr Gewicht

heben dürfen. Während der Reise bieten sich jedoch ausreichend

Wasch- und Bügelmöglichkeiten. Auch ein Fön

wird üblicherweise im Zimmer zur Verfügung gestellt.

Fakultative Ausflüge

In den Rundreiseverläufen erwähnen wir zum Teil fakultative

Ausflüge. Diese dienen nur als erste Idee. Vor Ort

erhalten Sie eine Liste aller zubucharen Ausflüge, welche

Sie bar oder mit Kreditkarte zahlen können. ​

21


Kontraste Neuseelands und Australiens (30 Nächte), Seite 24 Discover Australia (14 Nächte), Seite 26 Känguru-Hüpfer (16 Nächte), Seite 28

Farbenfrohes Australien (16 Nächte), Seite 30 Südaustralien, Ghan & Outback (16 Nächte), Seite 32 Australien Intensiv (17 Nächte), Seite 34

Naturwunder Australiens (17 Nächte), Seite 36 Kontraste Australiens (18 Nächte), Seite 38 Höhepunkte Australiens (19 Nächte), Seite 40

Faszination Australien (20 Nächte), Seite 42 Australiens Panorama (20 Nächte), Seite 44 Best of Australia (20 Nächte), Seite 46

22


Kreuz des Südens (22 Nächte), Seite 48 Faszinierendes Australien (23 Nächte), Seite 50 Splendid Australia (23 Nächte), Seite 52

Kontrastreiches Australien (26 Nächte), Seite 54 Facettenreiches Australien (26 Nächte), Seite 56 Terra Australis (27 Nächte), Seite 58

Kaleidoskop Australien (28 Nächte), Seite 60 Westküste & Kimberley (18 Nächte), Seite 62 Höhepunkte der Pazifikküste (13 Nächte), Seite 64

23


AUSTRALIEN/NEUSEELAND • RUNDREISE​

Kontraste Neuseelands & Australiens

30 Nächte (34 Tage inkl. Flug)

ab/bis Deutschland

Pro Person ab € 9025

IHRE HIGHLIGHTS

• 12 Tage Höhepunkte Neuseelands

• 19 Tage quer durch Australien

• Viele Ausflüge eingeschlossen

GUT ZU WISSEN

• Inklusive aller Flüge

• Halbes Doppelzimmer für Alleinreisende buchbar

Uluru (Ayers Rock)

REISEVERLAUF

1. Tag (DI) und 2. Tag (MI): Deutschland

– Auckland Flug von Deutschland nach Auckland

3. Tag (DO): Auckland Nach Ihrer Ankunft

in Auckland, Transfer zum Hotel, welches ab

15 Uhr bereit steht. Abends Treffen aller Teilnehmer

im Hotel bei einem Willkommensabendessen.

Übernachtung: Copthorne

Hotel Auckland City 1112 (Landeskat. 4

Sterne Hotel) A

4. Tag (FR): Auckland – Rotorua Morgens

kurze Stadtrundfahrt durch die „Stadt der

Segel“. Fahrt durch das bekannte Waikato-

Gebiet Richtung Süden nach Rotorua. Besichtigung

des berühmten Thermalgebiets von Te

Puia mit seinen sprühenden Geysiren,

kochenden Schlammtümpeln sowie dem

Maori-Kulturzentrum. Am Abend Teilnahme

an einer Vorführung traditioneller Tänze und

Gesänge der Maori mit anschließendem

„Hangi“ – dem typischen, ursprünglich im Erdofen

gegarten Festmahl der Maori. 2 Übernachtungen:

Distinction Hotel Rotorua 1112

(Landeskat. 4 Sterne Hotel) F, H

5. Tag (SA): Rotorua Tag zur freien Verfügung.

Erkunden Sie Rotorua und die Umgebung.

Empfehlenswert ist z.B. ein Ausflug

nach Hobbiton (fakultativ). F

6. Tag (SO): Rotorua – Wellington Weiterfahrt

Richtung Süden. Stop an den malerischen

Huka Falls und Fahrt entlang des Taupo-

See, dem größten See Neuseelands. Über die

„Desert Road“ erreichen Sie den Tongariro

Nationalpark. Am späten Nachmittag Ankunft

in Wellington. Übernachtung: Park Hotel

Lambton Quay 1112 (Landeskat. 4 Sterne

Hotel) F

7. Tag (MO): Wellington – Picton Stadtrundfahrt

mit Fahrt auf den Mount Victoria.

Fährüberfahrt von Wellington nach Picton

durch die Marlborough Sounds. Übernachtung:

Picton Beachcomber Inn 1112 (Landeskat.

4 Sterne Hotel) oder im Picton Yacht

Club Hotel 111 F, A

8. Tag (DI): Picton – Christchurch Über

Blenheim in der Provinz Marlborough, Neuseelands

größtem Weinanbaugebiet, Fahrt

entlang der Küstenstaße nach Kaikoura. Bei

guten Wetterbedingungen haben Sie hier die

Möglichkeit zu einem Bootsausflug, mit großer

Chance auf Walbeobachtung (fakultativ).

Weiterfahrt nach Christchurch. Übernachtung:

Ibis Hotel Christchurch 111 F

9. Tag (MI): Christchurch – Fox Glacier

Abwechslungsreiche Fahrt von der Canterbury-Ebene

über die steilen Passstraßen des

Porters und Arthur's Pass zur Westküste. Halt

in der Kleinstadt Hokitika und Besuch einer

Jademanufaktur. Weiterfahrt Richtung Süden

über die Goldgräberorte Ross und Harihari bis

zum Westland Nationalpark und anschließend

zum Franz Josef Gletscher. Gelegenheit

zu einem Helikopterrundflug (fakultativ).

Tagesziel ist Fox Glacier. Übernachtung: Heartland

Hotel Fox Glacier 112 (Landeskat. 3

Sterne Hotel) F

10. Tag (DO): Fox Glacier – Queenstown

Weiterfahrt über den Haast Pass zum dicht

bewaldeten Mount Aspiring Nationalpark.

Entlang des Lake Wanaka und Lake Hawea

erreichen Sie die Goldgräbersiedlung Arrowtown.

Anschließend Ankunft in Queenstown

am Wakatipu See. 3 Übernachtungen: Heartland

Hotel Queenstown 111 (Landeskat. 3

Sterne Hotel) F, A

11. Tag (FR): Queenstown Tag zur freien

Verfügung. Gelegenheit zu z. B. einer Bootsfahrt

mit dem alten Dampfschiff „Earnslaw“

auf dem Wakatipu-See, einem Helikopterflug,

einer Jetbootfahrt, einer Seilbahnfahrt auf die

Bergstation Bob’s Peak oder vielen anderem

(alles fakultativ). F

12. Tag (SA): Queenstown Auch dieser

Tag steht Ihnen in der Abenteuerhauptstadt

Neuseelands zur freien Verfügung. Empfehlenswert

ist ein Ausflug in den Fiordland Nationalpark

zum Milford Sound, wo Sie eine

Schiffsrundfahrt durch den Fjord unternehmen

können (fakultativ). F

13. Tag (SO): Queenstown – Christchurch

Entlang der Schlucht des Kawarau

River und über den Lindis Pass nähern Sie sich

der Hochgebirgskette der Südalpen. Vorbei

am Mount Cook, dem höchsten Berg Neuseelands,

erreichen Sie den Gletschersee Lake

Tekapo mit seinem Alpenpanorama. Gelegenheit

zu einem Alpenrundflug (fakultativ).

Anschließend Fahrt nach Christchurch, wo Sie

eine kurze Stadtrundfahrt unternehmen.

Übernachtung: Ibis Hotel 111 F

14. Tag (MO): Christchurch – Sydney

Transfer vom Hotel zum Flughafen und Flug

nach Sydney. Nach Ankunft Transfer zum

Übernachtungshotel. 3 Übernachtungen:

Mercure Sydney George Street 1112 F

15. Tag (DI): Sydney Der Tag steht zur

freien Verfügung bis Sie am Abend Ihren Reiseleiter

und die anderen Reiseteilnehmer kennenlernen.

F

16. Tag (MI): Sydney Erkunden der 4 Millionen

Metropole Sydney. Von der Watsons Bay

über den Botanischen Garten mit Blick auf

Opernhaus und Hafenbrücke weiter über die

Einkaufsstraße Oxford Street bis zum Bondi

Beach. Anschließend Hafenrundfahrt inklusive

Mittagessen. Der Nachmittag steht zur

freien Verfügung. F, M

17. Tag (DO): Sydney – Palm Cove Nach

dem Frühstück Transfer zum Flughafen und

Flug nach Cairns. Transfer zu Ihrem Hotel. 3

Übernachtungen: Hotel Grand Chancellor

1112. F

18. Tag (FR): Great Barrier Reef Ausflug

zum Great Barrier Reef. Gelegenheit beim

Schnorcheln, Tauchen und Schwimmen die

farbenfrohe Unterwasserwelt zu erkunden.

F, M

19. Tag (SA): Kuranda Zunächst führt Sie

das „Tjapukai Centre“ in die Mythologie und

Lebensweise der Ureinwohner ein. Anschließend

schweben Sie mit der Seilbahn über den

Regenwaldes hinauf in das malerische Städtchen

Kuranda. Nach einem Spaziergang duch

den Ort fahren Sie an Bord einer nostalgischen

Eisenbahn zurück nach Cairns. F, A

20. Tag (SO): Palm Cove – Darwin Transfer

zum Flughafen und Flug nach Darwin.

Nach Ankunft Transfer zum Hotel. Übernachtung:

Novotel Darwin 1111. F

21. Tag (MO): Darwin – Kakadu NP Morgens

steht eine kurze Stadtrundfahrt in Darwin

auf dem Programm. Weiterfahrt zum

Kakadu Nationalpark. Während einer Bootsfahrt

auf der Yellow Waters Lagoon entdecken

Sie heute viele Vögel und mit etwas Glück

auch Salzwasserkrokodile. Zuletzt besuchen

Sie das Warradjan Kulturzentrum. Übernachtung:

Cooinda Lodge 111 F

22. Tag (DI): Kakadu NP – Katherine

Bewundern Sie heute die etwa 20.000 Jahre

alten Wohnstätten und Felsmalereien der

Aborigines am Nourlangie Rock im Kakadu

Nationalpark. Nach Ihrer Ankunft in Katherine

erwartet Sie eine spektakuläre Bootsfahrt

durch die Nitmiluk Gorge. Übernachtung:

Knotts Crossing 1112 F, A

23. Tag (MI): Katherine – Tennant Creek

Heute können Sie in einem natürlichen Thermalpool

in der tropischen Oase Matarankas

24


AUSTRALIEN/NEUSEELAND • RUNDREISE ​

BUS-/FLUGREISE

Kiwi

baden. Mittags machen Sie Halt in einem

typisch australischen Pub, bevor Sie nach Tennant

Creek weiterfahren. Übernachtung:

Bluestone Motor Inn 111 F

24. Tag (DO): Tennant Creek – Alice

Springs Auf dem Weg nach Alice Springs

besuchen Sie heute die Devils Marbles, riesige

Granitkugeln inmitten der Wüstenlandschaft.

2 Übernachtungen: Mercure Alice Springs

Resort 1112 F, A

25. Tag (Fr): Alice Springs (Western Mac-

Donnell NP) Sie statten heute dem Royal Flying

Doctor Service, den fliegenden Ärzten Australiens,

einen Besuch ab. Vom Anzac Hill

genießen Sie einen atemberaubenden Panoramablick,

bevor die Fahrt in die Western

MacDonnell Ranges mit spektakulären

Schluchten führt. F

26. Tag (SA): Alice Springs – Uluru NP

Über Erldunda fahren Sie heute zum Uluru

Nationalpark. Sie umrunden den imposanten

Inselberg und unternehmen Kurzwanderungen.

Im Kulturzentrum der Aborigines erfahren

Sie, warum der Fels den Ureinwohnern

heilig ist. Es folgt ein Spaziergang bei den Felsformationen

der Kata Tjuta (Olgas). Von

einem Aussichtspunkt können Sie abschließend

das Farbspiel des Uluru beim Sonnenuntergang

mit einem Glas Sekt genießen. Übernachtung:

Outback Pioneer Hotel 1112 F

27. Tag (SO): Uluru NP – Coober Pedy

Genießen Sie den Sonnenaufgang am Uluru.

Heute geht die Fahrt gen Süden und Sie erreichen

Coober Pedy, das Opalzentrum Australiens.

Übernachtung: Opal Inn 111 F, A

28. Tag (MO): Coober Pedy – Adelaide

Über Glendambo und Port Augusta fahren Sie

zu Ihrem heutigen Etappenziel Adelaide, die

Stadt der Kirchen und Parks. 2 Übernachtungen:

Mercure Grosvenor Hotel 1112 F, A

29. Tag (DI): Adelaide Der Tag steht Ihnen

zur freien Verfügung, um die Hauptstadt Südaustraliens

zu erkunden. Optionale Ausflüge

erschließen das berühmte Weinbaugebiet

Barrossa Valley und Kangaroo Island (beides

fakultativ). F

30. Tag (MI): Adelaide – Mt. Gambier

Vormittags fahren Sie über Hahndorf und die

Coonawarra Weinregion nach Mt. Gambier,

eine Stadt an den Hängen eines Vulkans.

Übernachtung: Best Western Southgate

1112 F, A

31. Tag (DO): Mt. Gambier – Great

Ocean Road – Melbourne Ihr erstes Ziel ist

heute Port Fairy, ein pittoreskes Städtchen.

Dann geht die Fahrt über eine der schönsten

Küstenstraßen der Welt, die Great Ocean

Road, mit ihren Wahrzeichen „12 Apostles“

und „Loch Ard Gorge“ nach Melbourne. 2

Übernachtungen: Travelodge Melbourne

1112 F

32. Tag (FR): Melbourne Sie unternehmen

vormittags eine Stadtrundfahrt durch Melbourne.

Den freien Nachmittag können Sie

mit einem optionalen Ausflug nach Phillip

Island mit ihrer berühmten Pinguinparade

(fakultativ) verbringen. F

33. Tag (SA): Melbourne – Deutschland

Nach dem Frühstück endet die Reise. und Sie

werden zum Flughafen gebracht. F

34. Tag (SO): Ankunft in Deutschland

IHRE REISE IM ÜBERBLICK

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:

• Flüge Deutschland - Auckland/Christchurch

- Sydney/Melbourne - Deutschland mit

Qantas Airways in der Economy Klasse

• Rail & Fly 2. Klasse

• Ankunfts-/Abflugtransfers

• Gruppenreise laut Reiseverlauf

• Inneraustralische Flüge lt. Reiseverlauf mit

nationalen Fluggesellschaften in der Economy

Klasse

• 30 Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse

• 30x Frühstück (F), 2x Mittagessen (M), 9x

Abendessen (A), 1x Hangi-Abendessen (H)

• Fahrt im klimatisierten Reisebus (bei weniger

als 16 Teilnehmern Transport in kleinerem

Fahrzeug)

• Deutschsprachige Reiseleitung (bei weniger

als 16 Teilnehmern ist der Reiseleiter

auch Fahrer)

• Nationalparkgebühren

• Fähre Wellington - Picton

• Je 1 hochwertiger Reiseführer pro Zimmer

HINWEISE:

• Mindestteilnehmer: 12 Personen an nicht

garantierten Terminen

• Halbes Doppelzimmer für Alleinreisende

buchbar

Australien- und Neuseelandteile sind auch

separat aus unserem Programm buchbar

(s.S. 108/109 und 38/39)

• Gepäcktransport max. 20 kg pro Person

• Flughafentransfers sind englischsprachig

• Es gelten die gesonderten Stornobedingungen

für Rundreisen mit Inlandsflügen auf

Seite 162

• Bitte beachten Sie Punkt 7 der Allgemeinen

Reisebedingungen.

• Flug-, Hotel- und Programmänderungen

vorbehalten.

• bei fehlender Angabe der Landeskategorie

liegt keine Zertifizierung vor (in Australien

liegt generell keine lokale Hotelklassifizierung

vor)

TERMINE: ab Deutschland dienstags am

03.09.*, 01.10.*, 15.10.*, 29.10., 12.11.*,

10.12.*, 07.01.*, 21.01., 04.02.*, 18.02.*,

03.03.*, 17.03., 31.03.*

*garantierter Termin

UNSER TIPP

Besuchen Sie in Wellington das Nationalmuseum

„Te Papa“ – der Eintritt ist frei!

ZUSATZ-INFORMATIONEN

Zusatznächte inkl. Frühstück: Copthorne

Hotel Auckland (AKL88304 PZ RX A), Travelodge

Melbourne (MEL70105 PZ RX G).

Bei Buchung anderer Hotels entfallen die

Flughafentransfers.

IHR SPARVORTEIL

Frühbuchervorteil: EUR 659 Ermäßigung

pro Person bei Buchung bis 31.01.2019 oder

bei Buchung von mehr als 10 Monaten vor

Tourbeginn.​

Pauschal-Rundreise pro Person

Reiseart: WELT Anf: R

AKL27030 PZ

1 Pers. 1/2 DZ 2 Pers. 3 Pers.

Saison/Unterbr RX X RX2X RX X RX X

ab/bis Deutschland

mit Qantas

03.09. 11129 9279 9079 8829

01.10./15.10./31.03. 11349 9399 9199 8949

28.10.- 03.03. 11179 9299 9099 8875

17.03. 11092 9225 9025 8798

Mindestalter: 12 Jahre. Preise für Kinder 12 bis einschließlich

14 Jahren lt. System. EDV-Hinweis: Bitte bei

Buchung der Flugpauschalreise 32 Nächte eingeben. Die

angegebenen Preise können je nach verfügbarer

Flugklasse variieren.​

25


AUSTRALIEN • RUNDREISE​

Discover Australia

14 Nächte

ab Melbourne / bis Sydney

Pro Person ab € 4458

IHRE HIGHLIGHTS

• Besuch der Metropolen Melbourne und Sydney

• farbenfrohes Great Barrier Reef

• Sonnenauf- und Sonnenuntergang am Uluru

Twelve Apostles, Great Ocean Road

GUT ZU WISSEN

• Vorübernachtung/Early Check-In bei Pauschalreise inkl.

• begrenzte Teilnehmerzahl von 14 Personen

• Inlandsflüge inklusive

REISEVERLAUF

Pauschalreisende reisen bereits am Sonntag

oder Montagvormittag an und werden in ihr

Hotel gebracht. Für Bausteinreisende stehen

die Zimmer nach individueller Anreise ab

Montag 15 Uhr bereit.

1. Tag (MO): Melbourne Das Rundreiseprogramm

beginnt am Abend bei einem Willkommensgetränk

mit der Reiseleitung, bei

dem Sie die Gelegenheit haben, Ihre Mitreisenden

kennenzulernen. 3 Übernachtungen:

The Savoy Hotel on Little Collins 1111

2. Tag (DI): Melbourne Bei einer Stadtrundfahrt

durch Australiens Gourmet- und

Kulturhaupstadt sehen Sie am Vormittag die

historische St. Patricks Kirche, die von Frauen

erbaut wurde, als die Männer auf den Goldfeldern

arbeiteten, Fitzroy Gardens, die alte

Hauptpost und das schöne Parlament des

Bundesstaates Victoria. Den freien Nachmittag

können Sie für einen Stadtbummel, Museumsbesuche

oder eine Bootsfahrt auf dem

Yarra River nutzen. In der Nähe des Hotels

liegt z.B. das sehr interessante Immigrationsmuseum

(fakultativ). Außerdem bietet sich

die Möglichkeit einen optionalen Ausflug

nach Phillip Island zur berühmten Pinguinparade

zu unternehmen (fakultativ). F

3. Tag (MI): Melbourne – Great Ocean

Road Fahrt in Richtung Westen entlang der

berühmten Great Ocean Road, einer der

schönsten Küstenstraßen der Welt. Sie führt

Sie durch idyllische Küstenstädtchen und zu

spektakulären Felsformationen wie der „Loch

Ard Gorge“ oder den „Zwölf Apostel“, die im

Laufe der Jahrtausende durch Wind und Meer

aus dem Fels geschliffen wurden. Abends

Rückfahrt nach Melbourne. F

4. Tag (DO): Melbourne – Alice Springs

Nach dem Frühstück werden Sie zum Flughafen

gebracht und fliegen nach Alice Springs.

Nach der Ankunft Transfer zu Ihrem zentral

gelegenem Hotel. Am Nachmittag besuchen

Sie den Royal Flying Doctor Service, die typisch

australischen Fliegenden Ärzte, eine Institution,

die mit Hilfe von Flugzeugen ärztliche

Versorgung für weniger besiedelte Gebiete

gewährleistet. Übernachtung: Mercure Alice

Springs Resort 1112 F, A

5. Tag (FR): Alice Springs – Watarrka NP

Sie fahren durch einmalige Wüstenlandschaft

zum Kings Canyon im Watarrka Nationalpark,

der in etwa auf halber Strecke zwischen Alice

Springs und dem Uluru (Ayers Rock) liegt. Hier

haben Sie die Möglichkeit zu einer Wanderung

entlang der hundert Meter hohen Felswände.

Der Canyon, in dem sich uralte rote

Felsformationen majestätisch über den dichten

Palmenwäldern erheben, ist auch ein

Schutzgebiet. Denn viele der über 600 einheimischen

Tier- und Pflanzenarten sind nur in

dieser Gegend zu finden. Entstanden sind die

gewaltigen Sandsteinwände durch über Millionen

Jahre erodierte kleine Spalten. Der

Name des Watarrka Nationalpark leitet sich in

Aborigine-Sprache aus der hier überall wachsenden

Sandakazie ab. Übernachtung: Kings

Canyon Resort 1112 F

6. Tag (SA): Watarrka NP – Uluru NP Am

Morgen verlassen Sie den Kings Canyon und

fahren in Richtung des zum Weltnaturerbe

erklärten Uluru (Ayers Rock), den Sie gegen

Mittag erreichen. Sie umrunden den wuchtigen

Monolith und halten an interessanten

Stellen zu Kurzwanderungen. Bei einem

Besuch im Kulturzentrum erfahren Sie, warum

der Felsen den Ureinwohnern heilig ist und

lernen mehr über die Kultur und Lebensweise

der Aborigines. Abends genießen Sie bei

einem Glas Sekt den Sonnenuntergang am

Uluru. Übernachtung: Outback Pioneer Hotel

1112 F

7. Tag (SO): Uluru NP – Alice Springs Frühes

Aufstehen wird heute mit einem magischen

Sonnenaufgang am Uluru belohnt.

Danach unternehmen Sie eine Kurzwanderung

zu den ca. 30 km entfernten Olgas (Kata

Tjuta), einer Gruppe von rostroten Felsdomen

deren Name „viele Köpfe” bedeutet. Die 36

Kuppeln der Kata Tjuta erstrecken sich über

eine Fläche von über 20 km. Die Sandsteinkuppeln

werden auf ein Alter von ca. 500 Mio.

Jahre geschätzt. Danach Weiterfahrt nach

Alice Springs. 2 Übernachtungen: Mercure

Alice Springs Resort 1112 F

8. Tag (MO): Alice Springs Heute besuchen

Sie die Western MacDonnell Ranges mit

den spektakulären Schluchten des „Standley

Chasm“ und „Simpsons Gap“. Dann geht es

zum „Desert Park”, wo in Freigehegen, die

typisch australische Landschaften widerspiegeln,

viele endemische Tier- und Vogelarten

zu beobachen sind. Abgedunkelte Gehege

stellen außerdem eine Vielzahl von nachaktiven

Echsen, Schlangen und Beuteltieren vor,

die man in freier Natur kaum zu sehen

bekommt. F

9. Tag (DI): Alice Springs – Cairns – Palm

Cove Transfer zum Flughafen und Flug nach

Cairns. Danach Transfer zum Hotel in Palm

Cove. 3 Übernachtungen: Hotel Grand Chancellor

1112 F

10. Tag (MI): Palm Cove (Great Barrier

Reef) Heute steht ein Ganztagesausflug zum

größten Riff der Erde auf dem Programm. Sie

können die farbenfrohe Unterwasserwelt des

Great Barrier Reefs beim Tauchen, Schnorcheln

und Schwimmen erkunden. F, M

11. Tag (DO): Palm Cove (Kuranda)

Zunächst führt Sie das „Tjapukai Centre“ in die

Geschichte, Mythologie und Lebensweise der

Ureinwohner ein. Anschließend schweben Sie

mit der längsten Seilbahn der Südhalbkugel

über die Wipfel des Regenwaldes hinauf in

das malerische Städtchen Kuranda. Nach

einem Spaziergang durch den Ort fahren Sie

an Bord einer nostalgischen Eisenbahn zurück

nach Cairns. F, A

12. Tag (FR): Palm Cove – Cairns – Sydney

Sie werden zum Flughafen in Cairns

gebracht und fliegen für den letzten Teil Ihrer

Reise nach Sydney. 3 Übernachtungen:

26


AUSTRALIEN • RUNDREISE ​

BUS-/FLUGREISE

Blue Mountains

Great Barrier Reef

Sydney

Mercure Sydney George Street 1112 F

13. Tag (SA): Sydney Heute erleben Sie die

4 Millionen Metropole mit ihrem Naturhafen.

Ein Besuch im Botanischen Garten eröffnet an

„Mrs Macquarie’s Chair“ herrliche Ausblicke

auf die Wahrzeichen der Stadt – das Opernhaus

und die Hafenbrücke. Über die Einkaufsstraße

Oxford Street erreichen Sie den

berühmten Bondi Beach. Mittags gehen Sie

dann an Bord eines Schiffes und erleben den

herrlichen Naturhafen bei einer Rundfahrt mit

reichhaltigem Mittagessen. Danach Transfer

zum Hotel oder Gelegenheit zu einem individuellen

Stadtbummel. F, M

14. Tag (SO): Sydney (Blue Mountains)

Der heutige Ganztagesausflug führt Sie in den

Blue Mountains Nationalpark, welcher zum

UNESCO Weltnaturerbe gehört. Ihren Namen

haben die „Blauen Berge“ von dem Dunst der

Eukalyptuswälder, der sich über ihnen bildet.

Sie besichtigen die Wentworth Falls, Echo

Point bei den berühmten „Three Sisters“ und

Blackheath. F

15. Tag (MO): Sydney Die Rundreise endet

nach dem Frühstück. Pauschalreisende erhalten

einen Transfer zu ihrem Rückflug nach

Deutschland. F

IHRE REISE IM ÜBERBLICK

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:

• Kleingruppenreise laut Reiseverlauf

• Inneraustralische Flüge lt. Reiseverlauf mit

nationalen Fluggesellschaften in der Economy

Klasse

• 14 Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse

• 14x Frühstück (F), 2x Mittagessen (M), 2x

Abendessen (A)

• Fahrt im klimatisierten Kleinbus

• Deutschsprachige lokale Reiseleitung (der

Reiseleiter ist gleichzeitig Fahrer)

• Nationalparkgebühren

• 1 hochwertiger Reiseführer pro Zimmer

ZUSÄTZLICHE LEISTUNGEN

DER PAUSCHALREISE:

• Ankunfts-/Abflugtransfers

• Vorübernachtung/Early Check-In inkl. Frühstück

in Melbourne

HINWEISE:

• Mindestteilnehmer: 7 Personen an nicht

garantierten Terminen

• Maximalteilnehmer: 14 Personen

• Gepäcktransport max. 20 kg pro Person

• Flughafentransfers sind englischsprachig

• Es gelten gesonderte Stornobedingungen

für Rundreisen mit Inlandsflügen auf Seite

162.

• Bitte beachten Sie Punkt 7 der Allgemeinen

Reisebedingungen.

• Flug-, Hotel- und Programmänderungen

vorbehalten.

• keine lokale Hotelklassifizierung in Australien.

TERMINE: ab Melbourne montags am

15.07., 05.08.*, 16.09.*, 07.10., 14.10.,

21.10.*, 28.10., 18.11.*, 23.12., 13.01.,

27.01.*, 10.02.*, 17.02., 02.03.*, 23.03.*

*garantierter Termin

UNSER TIPP

Fahen Sie von Sydney aus mit der Fähre in den

Vorort Manly und genießen dort das Strandleben.

In Melbourne empfehlen wir Ihnen einen Ausflug

nach Phillip Island zur berühmten Pinguinparade

zu unternehmen.

ZUSATZ-INFORMATIONEN

Zusatznächte inkl. Frühstück: The Savoy

Hotel On Little Collins (MEL85014 PZ RX1 G),

Mercure Sydney George Street (SYD89007 PZ

RX G). Bei Buchung anderer Hotels entfallen

die Flughafentransfers der Pauschalreise.​

Pauschal-Rundreise pro Person

Reiseart: WELT Anf: R

MEL26045 PZ

1 Pers. 2 Pers. 3 Pers.

Saison/Unterbr RX X RX X RX X

ab Melbourne/ bis Sydney

01.04.-22.12. 5959 4655 4470

23.12.-31.03. 5831 4587 4417

Langstreckenflüge

nach Melbourne/ab Sydney

Mit Singapore Airlines ab/bis Frankfurt

ab EUR 1230

Mit Emirates ab/bis Frankfurt ab EUR 1452

MEIERS WELTREISEN Rail&Fly-Ticket eingeschlossen.

Weitere Fluggesellschaften sowie die günstigsten Flüge

für Ihren Reisetermin findet Ihr Reisebüro in unserem

Reservierungssystem.

Reisebüroinformation:

Flughafencodes: Melbourne: MEL; Sydney: SYD

Ab-Preis:

Basierend auf Buchungsklasse K mit

Singapore Airlines (SQ, Unterbr.

KTDB) bzw. L mit Emirates (EK,

Unterbr. LTDB)

Buchungsklassen: Weitere Buchungsklassen, Premium

Economy, Business Class sowie

wechselnde Angebote finden Sie in

unserem Reservierungssystem unter

Aktion G

HINWEIS:

Der Transfer am ersten/letzten Tag

der Rundreise ist bei der Pauschal-

Rundreise inkludiert. Bei der Baustein-Rundreise

muss der Transfer

separat hinzugebucht werden

Baustein-Rundreise pro Person

Reiseart: WELT Anf: R

MEL26045 PZ

1 Pers. 2 Pers. 3 Pers.

Saison/Unterbr RI X RI X RI X

ab Melbourne/ bis Sydney

01.04.-22.12. 5468 4527 4405

23.12.-31.03. 5544 4458 4351

Mindestalter: 6 Jahre. Preise für Kinder von 6 bis einschl.

14 Jahren lt. System. ​

27


AUSTRALIEN • RUNDREISE​

Känguru-Hüpfer

16 Nächte

ab Sydney/bis Cairns

Pro Person ab € 4848

IHRE HIGHLIGHTS

• Besuch des Natur- und Tierparadieses Kangaroo Island

• Schnorcheln am Great Barrier Reef

• Sonnenauf- und Sonnenuntergang am Uluru

GUT ZU WISSEN

• Vorübernachtung/Early Check-In bei Pauschalreise inkl.

• Begrenzte Teilnehmerzahl von 26 Personen

• Inlandsflüge inklusive

REISEVERLAUF

Pauschalreisende reisen bereits am Dienstag

oder Mittwochvormittag an und werden in

das Hotel gebracht. Für Bausteinreisende stehen

die Zimmer nach individueller Anreise ab

Mittwoch 15 Uhr bereit.

1. Tag (MI): Sydney Das Rundreiseprogramm

beginnt am Abend bei einem Willkommensgetränk

mit der Reiseleitung. 2

Übernachtungen: Mercure Sydney George

Street 1112

2. Tag (DO): Sydney Heute erkunden Sie

die größte Stadt des Landes mit ihrem schönen

Naturhafen. Ein Besuch im Botanischen

Garten ermöglicht Ihnen spektakuläre Ausblicke

auf Hafenbrücke und Opernhaus, Wahrzeichen

der Stadt. Danach besuchen Sie den

legendären Bondi Beach, bevor Sie am Mittag

an Bord eines Schiffes gehen und bei einem

Mittagessen die Sehenswürdigkeiten Sydneys

sowie den einmaligen Naturhafen vom Wasser

aus erkunden. Nachmittags Transfer zum

Hotel oder Zeit für einen individuellen Stadtbummel.

F, M

3. Tag (FR): Sydney – Melbourne Flug

nach Melbourne und Transfer zum Hotel. 2

Übernachtungen: The Savoy on Little Collins

1111 F

4. Tag (SA): Melbourne Stadtrundfahrt

durch Melbourne. Den freien Nachmittag können

Sie für einen Stadtbummel, Museumsbesuche

oder eine Bootsfahrt auf dem Yarra

River nutzen. Ein optionaler Ausflug führt zur

Phillip Island mit ihrer berühmten Pinguinparade

(fakultativ). F

5. Tag (SO): Melbourne – Great Ocean

Road – Mt. Gambier Heute verlassen Sie

Melbourne in Richtung Westen und fahren auf

der berühmten Great Ocean Road, mit spektakulären

Felsformationen wie „Zwölf Apostel“

oder „Loch Ard Gorge“. Genießen Sie während

der Fahrt die Aussicht auf die zahlreichen

idyllischen Küstenstädte. Über Warrnambool

und Port Fairy erreichen Sie das heutige Etappenziel

Mt. Gambier. Übernachtung: Best

Western Southgate 1112 F, A

6. Tag (MO): Mt. Gambier – Kangaroo

Island Zunächst besuchen Sie den Blue Lake.

Danach geht es weiter zur idyllischen Fleurieu

Halbinsel, von wo mit der Fähre nach Kangaroo

Island übergesetzt wird. Übernachtung:

Mercure Kangaroo Island Lodge 1112 F

7. Tag (DI): Kangaroo Island – Adelaide

Australiens „Zoo ohne Zäune“ ist ein Paradies

für Naturfreunde und ermöglicht intensive

Begegnungen mit vielen australischen Tierarten.

Höhepunkte Ihres Aufenthalts sind die

Besuche des Flinders Chase Nationalparks mit

seinen bizarren Felsen, des Koala Sanctuary

und der Seal Bay, wo Sie begleitet von einem

Ranger der Naturschutzbehörde an einem

Strand seltenen Seelöwen nahe kommen können.

Gegen Abend bringt Sie die Fähre zurück

ans Festland, von wo aus es nach Adelaide

geht. 2 Übernachtungen: Grand Chancellor on

Hindley 1111 F, M

8. Tag (MI): Adelaide Der heutige Tag steht

Ihnen in der Hauptstadt Südaustraliens mit

ihren Parkanlagen und charmanten Bauten

zur freien Verfügung. Optional können Sie

einen Ausflug in das Weinbaugebiet Barossa

Valley oder MacLaren Vale unternehmen

(alles fakultativ). F, A

9. Tag (DO): Adelaide – Alice Springs

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen

und Flug nach Alice Springs. Nach der Ankunft

in der Outbackstadt folgt der Transfer ins

Hotel. Am Nachmittag besuchen Sie den

Royal Flying Doctor Service und die historische

Telegrafenstation. Übernachtung: Mercure

Alice Springs Resort 1112 F, A

10. Tag (FR): Alice Springs – Watarrka NP

Sie fahren durch einmalige Wüstenlandschaft

zum Kings Canyon. Hier haben Sie die Möglichkeit

zu einer Wanderung entlang der hundert

Meter hohen Felswände. Übernachtung:

Kings Canyon Resort 1112 F

11. Tag (SA): Watarrka NP – Uluru NP

Gegen Mittag Ankunft am Uluru (Ayers Rock).

Sie umrunden den wuchtigen Monolith und

halten an interessanten Stellen zu Kurzwanderungen.

Bei einem Besuch im Kulturzentrum

erfahren Sie mehr über die Kultur und

Lebensweise der Aborigines. Abends genießen

Sie bei einem Glas Sekt den Sonnenuntergang

am Uluru. Übernachtung: Outback Pioneer

Hotel 1112 F

12. Tag (SO): Uluru NP – Alice Springs

Frühes Aufstehen wird heute mit einem magischen

Sonnenaufgang am Uluru belohnt.

Danach unternehmen Sie eine Kurzwanderung

zu den Olgas (Kata Tjuta), einer Gruppe

von rostroten Felsdomen. Danach Weiterfahrt

nach Alice Springs. 2 Übernachtungen: Mercure

Alice Springs Resort 1112 F

13. Tag (MO): Alice Springs Heute erkunden

Sie heute die Western MacDonnell Ranges

mit ihren spektakulären Schluchten wie

„Standley Chasm“ und „Simpsons Gap“. Dann

steht ein Besuch des „Desert Park“ auf dem

Programm. Hier können Sie viele endemische

Tier- und Vogelarten beobachten. F

14. Tag (DI): Alice Springs – Cairns –

Palm Cove Transfer zum Flughafen und Flug

nach Cairns. Transfer zum Hotel in Palm Cove.

3 Übernachtungen: Hotel Grand Chancellor

1112 F

15. Tag (MI): Palm Cove (Great Barrier

Reef) Heute erleben Sie die farbenfrohe

Unterwasserwelt des Great Barrier Reefs beim

Tauchen, Schnorcheln und Schwimmen. F, M

16. Tag (DO): Palm Cove (Kuranda)

Zunächst Besuch des Lulturzentrums „Tjapukai

Centre“. Anschließend schweben Sie mit

der Seilbahn über den Regenwald hinauf in

das malerische Städtchen Kuranda. Nach

einem Spaziergang durch den Ort fahren Sie

an Bord einer nostalgischen Eisenbahn zurück

nach Cairns. F, A

17. Tag (FR): Palm Cove Das Reiseprogramm

endet nach dem Frühstück. Pauschalreisende

erhalten einen Transfer zu ihrem

28


AUSTRALIEN • RUNDREISE ​

BUS-/FLUGREISE

Blue Lake

Rückflug nach Deutschland. F

IHRE REISE IM ÜBERBLICK

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:

• Gruppenreise laut Reiseverlauf

• Inneraustralische Flüge lt. Reiseverlauf mit

nationalen Fluggesellschaften in der Economy

Klasse

• 16 Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse

• 16x Frühstück (F), 3x Mittagessen (M), 4x

Abendessen (A)

• Fahrt im klimatisierten Reisebus (bei weniger

als 16 Teilnehmern Transport in kleinerem

Fahrzeug)

• Deutschsprachige Reiseleitung (bei weniger

als 16 Teilnehmern ist der Reiseleiter

auch Fahrer)

• Nationalparkgebühren

• 1 hochwertiger Reiseführer pro Zimmer

ZUSÄTZLICHE LEISTUNGEN

DER PAUSCHALREISE:

• Ankunfts-/Abflugtransfers

• Vorübernachtung/Early Check-In inkl. Frühstück

in Sydney

HINWEISE:

• Mindestteilnehmer: 12 Personen an nicht

garantierten Terminen

• Maximalteilnehmer: 26 Personen

• Gepäcktransport max. 20 kg pro Person

• Flughafentransfers sind englischsprachig

• Es gelten die gesonderten Stornobedingungen

für Rundreisen mit Inlandsflügen auf

Seite 162.

• Bitte beachten Sie Punkt 7 der Allgemeinen

Reisebedingungen.

• Flug-, Hotel- und Programmänderungen

vorbehalten.

• keine lokale Hotelklassifizierung in Australien.

TERMINE: ab Sydney mittwochs am 10.07.*,

31.07., 11.09.*, 18.09.*, 02.10.*, 09.10.,

16.10.*, 30.10.*, 13.11.*, 08.01., 22.1.*,

29.01., 05.02.*, 12.02., 26.02.*, 18.03.*

*garantierter Termin

REISEVARIANTE

Langversion (mit Cooktown und Daintree

Nationalpark)

19 Nächte ab Sydney/ bis Cairns

Gleicher Reiseverlauf Tag 1-16, danach Verlängerung

durch Cooktown und Daintree NP.

17. Tag (FR): Palm Cove - Cooktown Fahrt

Richtung über Mareeba, Lake Mitchell und

den Palmer River nach Cooktown, wo Sie zwei

Nächte in der Mungumby Lodge 1112 verbringen.

F, A

18. Tag (SA): Cooktown Besuch des James

Cook Museum, Spaziergang am Quarantine

Beach und anschließend Fahrt zum Grassy Hill

mit Blick über den Endeavor River und das

Korallenmeer. F, A

19. Tag (SO): Cooktown - Palm Cove

Besuch des Daintree Nationalpark. Bei einer

Bootsfahrt über den Daintree River kann man

oft Baumschlangen und Salzwasserkrokodile

Western MacDonnell Nationalpark

sehen. Rückfahrt über Port Douglas nach Palm

Cove. Übernachtung: Hotel Grand Chancellor

1112 F, M

20. Tag (MO): Palm Cove Nach dem Frühstück

endet die Rundreise. Pauschalreisende

werden zu ihrem Rückflug an den Flughafen

gefahren. F

TERMINE: ab Sydney mittwochs am 10.07.*,

11.09.*, 16.10.*, 13.11.*, 22.01.*, 05.02.*,

26.02.*, 18.03.*

*alle Termine sind in der Durchführung garantiert

Preise im Reisebüro abrufbar

Reiseart: WELT Anf.:R

Pauschal-Rundreise inkl. Transfer und

Vorübernachtung ab Sydney/ bis Cairns

Leistung: PER26045 PZ Unterbr: RX X

Baustein-Rundreise ab Sydney/ bis

Cairns

Leistung: PER26045 PZ Unterbr: RI X

ZUSATZ-INFORMATIONEN

Zusatznächte inkl. Frühstück: Mercure

Sydney George Street (SYD89007 PZ RX G),

Hotel Grand Chancellor Palm Cove (CNS87005

PZ RX G). Bei Buchung anderer Hotels entfallen

die Flughafentransfers der Pauschalreise.

IHR SPARVORTEIL

Frühbuchervorteil: bis zu EUR 373 Ermäßigung

pro Person bei Buchung bis 31.01.2019

oder bei Buchung von mehr als 10 Monaten

vor Tourbeginn.​

Great Barrier Reef

Pauschal-Rundreise pro Person

Reiseart: WELT Anf: R

SYD26063 PZ

1 Pers. 2 Pers. 3 Pers.

Saison/Unterbr RX X RX X RX X

ab Sydney/bis Cairns

01.04.-07.01. 6342 5029 4870

08.01.-31.03. 6232 4970 4826

Langstreckenflüge

nach Sydney/ab Cairns

Mit Singapore Airlines ab/bis Frankfurt

ab EUR 1212

Mit Emirates ab/bis Frankfurt ab EUR 1452

MEIERS WELTREISEN Rail&Fly-Ticket eingeschlossen.

Weitere Fluggesellschaften sowie die günstigsten Flüge

für Ihren Reisetermin findet Ihr Reisebüro in unserem

Reservierungssystem.

Reisebüroinformation:

Flughafencodes: Sydney: SYD; Cairns: CNS

Ab-Preis:

Basierend auf Buchungsklasse K mit

Singapore Airlines (SQ, Unterbr.

KTDB) bzw. L mit Emirates (EK,

Unterbr. LTDB)

Buchungsklassen: Weitere Buchungsklassen, Premium

Economy, Business Class sowie

wechselnde Angebote finden Sie in

unserem Reservierungssystem unter

Aktion G

HINWEIS:

Der Transfer am ersten/letzten Tag

der Rundreise ist bei der Pauschal-

Rundreise inkludiert. Bei der Baustein-Rundreise

muss der Transfer

separat hinzugebucht werden

Baustein-Rundreise pro Person

Reiseart: WELT Anf: R

SYD26063 PZ

1 Pers. 2 Pers. 3 Pers.

Saison/Unterbr RI X RI X RI X

ab Sydney/bis Cairns

01.04.-07.01. 6049 4908 4796

08.01.-31.03. 5937 4848 4751

Mindestalter: 6 Jahre. Preise für Kinder von 6 bis einschl.

14 Jahren lt. System ​

29


AUSTRALIEN • RUNDREISE​

Farbenfrohes Australien

16 Nächte

ab Melbourne/bis Cairns

Pro Person ab € 5.322

IHRE HIGHLIGHTS

• Mittagessen im fahrenden Straßenbahn-Restaurant

• Führung durch die Oper in Sydney

• Mehrere Übernachtungen an allen wichtigen Stationen

Great Ocean Road

GUT ZU WISSEN

• Vorübernachtung/Early Check-In bei Pauschalreise inkl.

• begrenzte Teilnehmerzahl von 25 Personen

• Inlandsflüge inklusive

REISEVERLAUF

Pauschalreisende reisen bereits am Donnerstag

oder Freitagvormittag an und werden in

Ihr Hotel gebracht. Bausteinreisende reisen

am Freitag bis 14 Uhr an und werden dann

zum Hotel gebracht.

1. Tag (FR): Melbourne Nach Ankunft im

Hotel begrüßt Sie am späten Nachmittag Ihre

Reiseleitung. Zur Einstimmung erwartet Sie

ein dreigängiges Abendessen mit Wein an

Bord des preisgekrönten Straßenbahn-Restaurants

durch die Straßen Melbournes rollen.

2 Übernachtungen: The Savoy Hotel on Little

Collins 1111 A

2. Tag (SA): Melbourne Während einer

Stadtrundfahrt sehen Sie u. a. die Queen Victoria

Markets, die historische Flinders Street

Station, den Federation Square, die Rennstrecke

des Formel 1 Grand Prix, den Shrine of

Remembrance und besuchen den Botanischen

Garten. Der restliche Tag steht Ihnen für

individuelle Erkundungen zur freien Verfügung.

F

3. Tag (SO): Melbourne – Great Ocean

Road – Warrnambool Sie fahren entlang

der berühmten und beeindruckenden Great

Ocean Road und besichtigen bizarre Felsformationen

wie die „12 Apostles”, „Loch Ard

Gorge“ und die Überreste der „London Bridge“.

Diese wurden durch Einfluss von Wind und

Wasser im Laufe der Jahrhunderte aus dem

Sandstein geformt. Übernachtung: Quality

Suites Deep Blue 1111 F, A

4. Tag (MO): Warrnambool – Mt. Gambier

– Naracoorte Im Tower Hill State Game

Reserve erhalten Sie Einblicke in Flora und

Fauna sowie den örtlichen Vulkanismus aus

Sicht der Aborigines und erfahren Interessantes

über deren Naturmedizin. Häufig können

hier auch Koalas in freier Wildbahn beobachtet

werden. Weiterfahrt in Richtung Mt. Gambier

und Besuch des Blue Lake, einem tiefen

Kratersee, der für seine mysteriösen Farbwechsel

bekannt ist. Landeinwärts erreichen

Sie das Coonawarra-Weinanbaugebiet und

probieren auf dem Weingut Wynns Estate die

exzellenten Weine dieser Region. Eine Führung

im Tropfsteinhöhlen-System der Naracoorte

Caves ist ein weiterer Höhepunkt des

Tages. Übernachtung: William Macintosh

Motor Lodge 111 F, A

5. Tag (DI): Naracoorte – Kangaroo

Island Die Weiterfahrt führt zuerst nach Victor

Harbor. Von Cape Jervis setzen Sie anschließend

mit der Fähre nach Kangaroo Island

über. Die Insel ist bekannt für ihre vielfältige

Tierwelt, weshalb sie auch „Zoo ohne Zäune“

genannt wird. 2 Übernachtungen: Seafront

Hotel, Kangaroo Island 1111 F, A

6. Tag (MI): Kangaroo Island Im Flinders

Chase Nationalpark erwarten Sie die spektakulären

Felsformationen der „Remarkable

Rocks”, der Leuchtturm am Cape du Couedic

sowie der Admirals Arch. Im Hanson Bay Wildlife

Sanctuary können Sie mit etwas Glück

Kängurus und Koalas sehen. Nach dem Mittagessen

treffen Sie an der Seal Bay einen

Ranger, mit dem Sie eine Kolonie australischer

Seelöwen am Strand besuchen. F, M

7. Tag (DO): Kangaroo Island – Adelaide

Rückkehr zum Festland und Weiterreise zu

einem mittäglichen Aufenthalt nach Glenelg,

dem Strandvorort von Adelaide mit seinem

charakteristischen Pier. Am Nachmittag

besichtigen Sie Adelaide und besuchen unter

anderem den Botanischen Garten. Danach

verbringen Sie einen freien Abend. Übernachtungen:

Adabco Boutique Hotel 1111 F

8. Tag (FR): Adelaide – Alice Springs

Nach dem Frühstück werden Sie zu Ihrem

Weiterflug zum Flughafen gebracht. Nach

Ihrer Ankunft in Alice Springs erleben Sie im

preisgekrönten Desert Park die einzigartige

Tierwelt des zentralaustralischen Outbacks.

Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

Übernachtung: Crowne Plaza Alice Springs

Lasseters 1111 F

9. Tag (SA): Alice Springs – Uluru NP Am

Morgen erkunden Sie die Stadt mit einem

Besuch des Royal Flying Doctor Service, der

historischen Telegrafenstation und Sie genießen

den Panoramablick vom Anzac Hill. Später

erleben Sie das Farbenspiel am Monolithen

Uluru (Ayers Rock) bei Sonnenuntergang

mit einem stilvollen Glas Sekt, bevor Sie mit

einem Gourmet-Barbecue direkt im Nationalpark

unter dem Sternenhimmel verwöhnt

werden. Übernachtung: Desert Gardens Hotel

1111 F, A

10. Tag (SO): Uluru NP Bei dem ebenso

faszinierenden Sonnenaufgang wird Uluru

langsam wieder in Farbe getaucht. Nach dem

Frühstück zurück im Hotelrestaurant besuchen

Sie die nahe gelegene Felsformation

Kata Tjuta (Olgas) und unternehmen einen

Spaziergang in der Walpa Gorge. Nachmittags

erwartet Sie eine Tour entlang der Basis

des Uluru, auf der Sie Wasserlöcher und Grotten

mit Felsmalereien sehen. Nach dem

Besuch im Besucherzentrum des Nationalparks

steht der Abend zur freien Verfügung. F

11. Tag (MO): Uluru NP – Sydney Nach

dem Frühstück können Sie den Pool genießen

oder die Läden im Ayers Rock Resort erkunden.

Zur Mittagszeit werden Sie zu Ihrem Weiterflug

nach Sydney zum Flughafen gebracht.

Nach Ihrer Ankunft steht der weitere Tag zur

freien Verfügung. 3 Übernachtungen: Rydges

World Square Hotel 1111 F

12. Tag (DI): Sydney Der Tag beginnt mit

einer Rundfahrt durch den Stadtteil “The

Rocks”. Nach einer grandiosen Aussicht auf

den Hafen mit Opernhaus und Hafenbrücke

von Mrs. Macquarie´s Chair aus, erwartet Sie

eine Führung durch das berühmte Opernhaus.

Es folgt eine Bootsfahrt mit Mittagsbuffet im

malerischen Naturhafen von Sydney. Später

haben Sie wetterabhängig Gelegenheit zu

einem begleiteten Spaziergang von Bronte

Beach nach Tamarama. Danach besuchen Sie

den legendären Bondi Beach, wo Sie den restlichen

Nachmittag verbringen können. F, M

30


AUSTRALIEN • RUNDREISE ​

BUS-/FLUGREISE

Blue Lake

Kata Tjuta

Kings Canyon

13. Tag (MI): Sydney (Blue Mountains)

Während eines ganztägigen Ausfluges lernen

Sie die Blue Mountains kennen. Sie besuchen

die Ortschaft Katoomba und sehen die

berühmte Felsformation der „Three Sisters“.

Vom „Echo Point“ und am „Govett’s Leap

Lookout“ bieten sich Ihnen herrliche Aussichten

auf die bläulich schimmernden Eukalyptuswälder.

Zurück in Sydney genießen Sie das

Abendessen im Drehrestaurant des Sydney

Tower mit fantastischer Aussicht auf das

abendliche Lichtermeer der Stadt. F, A

14. Tag (DO): Sydney – Cairns Heute treten

Sie den Flug nach Cairns an. Dort können

Sie nach einer Orientierungstour den Rest des

Tages für eigene Erkundungen nutzen. 3

Übernachtungen: Novotel Cairns Oasis Resort

1111 F

15. Tag (FR): Cairns (Great Barrier Reef)

Eine ganztägige Kreuzfahrt bringt Sie zum

äußeren Great Barrier Reef, dem größten

Korallenriff der Welt. Am Moore Reef erleben

Sie die tropische Unterwasserwelt mit bunten

Fischen und Korallen hautnah beim Schnorcheln

und Schwimmen. Sie können die Unterwassergärten

aber auch trockenen Fußes bei

der Fahrt mit dem Glasbodenboot oder einem

Unterwasser-Beobachtungsboot bestaunen.

Ein Mittagsbuffet mit Meeresfrüchten ist eingeschlossen.

Freier Abend in Cairns. F, M

16. Tag (SA): Cairns Dieser Tag steht Ihnen

zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit zum

Beispiel für einen fakultativen Ausflug mit der

Seilbahn und einer nostalgischen Eisenbahn

in das malerische Städchen Kuranda. Oder

unternehmen Sie eine fakultative Exkursion

zum Cape Tribulation und Daintree Nationalpark.

Abschließend erwartet Sie am Abend im

Ochre Spezialitäten-Restaurant an der Uferpromenade

ein besonderes Abschiedsessen.

F, A

17. Tag (SO): Cairns Das Rundreiseprogramm

endet mit dem Transfer zum Flughafen.

F

IHRE REISE IM ÜBERBLICK

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:

• Gruppenreise laut Reiseverlauf

• Inneraustralische Flüge laut Reiseverlauf

mit nationalen Fluggesellschaften in der

Economy Klasse

• 16 Übernachtungen in Mittelklassehotels

• 16x Frühstück (F), 3x Mittagessen (M), 7x

Abendessen (A)

• Fahrt im klimatisierten Reisebus

• Ankunfts-/Abflugtransfers

• Deutschsprachige Reiseleitung

• Nationalparkgebühren

• 1 hochwertiger Reiseführer pro Zimmer

ZUSÄTZLICHE LEISTUNGEN

DER PAUSCHALREISE:

• Vorübernachtung/Early Check-In inkl. Frühstück

in Melbourne

HINWEISE:

• Mindestteilnehmer: 12 Personen an nicht

garantierten Terminen

• Maximalteilnehmer: 25 Personen

• Halbes Doppelzimmer für Alleinreisende

buchbar

• Gepäcktransport max. 23 kg pro Person

• Flughafentransfers sind englischsprachig

• Es gelten die gesonderten Stornobedingungen

für Rundreisen mit Inlandsflügen auf

Seite 162.

• Bitte beachten Sie Punkt 7 der Allgemeinen

Reisebedingungen.

• Flug-, Hotel- und Programmänderungen

vorbehalten.

• keine lokale Hotelklassifizierung in Australien.

TERMINE: ab Melbourne freitags am

05.04.*, 02.08.*, 13.09., 20.09.*, 11.10.*,

25.10., 01.11.*, 15.11.*, 22.11., 24.01.*,

07.02., 21.02.*, 06.03.*, 20.03.

*garantierter Termin

ZUSATZ-INFORMATIONEN

Zusatznächte inkl. Frühstück: The Savoy

Hotel on Little Collins (MEL85014 PZ RX G),

DoubleTree by Hilton (CNS86012 PZ RX G). Bei

Buchung anderer Hotels entfallen die Flughafentransfers.

IHR SPARVORTEIL

Frühbuchervorteil: Preisermäßigung bis

EUR 466 pro Person im Doppelzimmer bei

Buchung bis 31.01.19, bis EUR 233 pro Person

im Doppelzimmer bei Buchung bis 10

Monate vor Tourbeginn.​

Pauschal-Rundreise pro Person

Reiseart: WELT Anf: R

MEL00025 PZ

1 Pers. 1/2 DZ 2 Pers. 3 Pers.

Saison/Unterbr RX X RX2X RX X RX X

ab MEL/bis CNS

01.04.-31.03. 6850 5501 5415 5173

Langstreckenflüge

nach Melbourne/ab Cairns

Mit Cathay Pacific ab/bis Frankfurt ab EUR 1154

Mit Singapore Airlines ab/bis Frankfurt

ab EUR 1206

MEIERS WELTREISEN Rail&Fly-Ticket eingeschlossen.

Weitere Fluggesellschaften sowie die günstigsten Flüge

für Ihren Reisetermin findet Ihr Reisebüro in unserem

Reservierungssystem.

Reisebüroinformation:

Flughafencodes: Melbourne: MEL; Cairns: CNS

Ab-Preis:

Basierend auf Buchungsklasse N

mit Cathay Pacific (CX, Unterbr.

NTDB) bzw. K mit Singapore Airlines

(SQ, Unterbr. KTDB)

Buchungsklassen: Weitere Buchungsklassen, Premium

Economy, Business Class sowie

wechselnde Angebote finden Sie in

unserem Reservierungssystem unter

Aktion G

Baustein-Rundreise pro Person

Reiseart: WELT Anf: R

MEL00025 PZ

1 Pers. 1/2 DZ 2 Pers. 3 Pers.

Saison/Unterbr RI X RI2X RI X RI X

ab MEL/bis CNS

01.04.-31.03. 6664 5322 5322 5090

Mindestalter: 5 Jahre. Preise für Kinder von 5 bis einschließlich

15 Jahren lt. System. ​

31


AUSTRALIEN • RUNDREISE​

Südaustralien, Ghan & Outback

16 Nächte

ab Melbourne/bis Darwin

Pro Person ab € 6.034

IHRE HIGHLIGHTS

• Zugfahrt mit dem Wüstenzug „The Ghan“

• Mittagessen im fahrenden Straßenbahnrestaurant

• Top End und Rotes Zentrum

The Ghan

GUT ZU WISSEN

• Vorübernachtung/Early Check-In bei Pauschalreise inkl.

• Begrenzte Teilnehmerzahl von 25 Personen

• Hochwertige Busse deutschen Standards

REISEVERLAUF

Pauschalreisende reisen bereits am Mittwoch

oder Donnerstagvormittag an und werden in

Ihr Hotel gebracht. Bausteinreisende reisen

am Donnerstag bis 14 Uhr an und werden

dann zum Hotel gebracht.

1. Tag (DO): Melbourne Ankunft im Hotel

und Begrüßung durch Ihre Reiseleitung. Zur

Einstimmung erwartet Sie gleich ein wahrer

Hochgenuß, während Sie bei einem dreigängigem

Abendessen mit Wein an Bord des

preisgekrönten Straßenbahn-Restaurants

durch die Straßen Melbournes rollen. 2 Übernachtungen:

The Savoy Hotel on Little Collins

1111 A

2 Tag (FR): Melbourne Stadtrundfahrt

durch Melbourne. Sie sehen die viktorianischen

Häuserzeilen, die historische Flinders

Street Station, Queen Victoria Markets, Fitzroy

Gardens und den Botanischen Garten. Der

Nachmittag steht zur freien Verfügung. F

3. Tag (SA): Great Ocean Road – Warrnambool

Fahrt auf einer der spektakulärsten

Küstenstraßen der Welt. Entdecken Sie die

Felsformationen der „Twelve Apostles“, „Loch

Ard Gorge“ und Reste der „London Bridge“.

Tagesziel ist Warrnambool, eine ehemalige

Wal- und Robbenfängersiedlung. Übernachtung:

Quality Suites Deep Blue 1111 F, A

4. Tag (SO): Warrnambool – Mt. Gambier

– Naracoorte Im Tower Hill State Game

Reserve Besuch der Aborigines. Mit etwas

Glück sehen Sie frei lebende Koalas. Bei Mt.

Gambier können Sie den Blue Lake bestaunen.

Weinprobe im Coonawarra-Weinanbaugebiet

und Führung im Tropfsteinhöhlen-System

der Naracoorte Caves. Übernachtung:

Hotel: William Macintosh Motor Lodge 111

F, A

5. Tag (MO): Victor Harbor – Kangaroo

Island Fahrt zur Fleurieu-Halbinsel und Aufenthalt

in der Ortschaft Victor Harbor. Von

Cape Jervis setzen Sie mit der Fähre nach Kangaroo

Island über. Übernachtung: 2 Nächte im

Seafront Hotel, Kangaroo Island 1111 F, A

6. Tag (DI): Kangaroo Island Erkundung

von Kangaroo Island im Flinders Chase-Nationalpark

mit dem Leuchtturm am Cape du Couedic,

Admirals Arch sowie die spektakulären

Felsformationen der Remarkable Rocks. Im

Hanson Bay Wildlife Sanctuary treffen Sie auf

Kängurus, Wallabies, Echidnas und Possums.

Nach dem Mittagessen begleitet Sie an der

Seal Bay ein Ranger zu einer Seelöwen-Kolonie.

F, M

7. Tag (MI): Kangaroo Island – Adelaide

Weiterreise nach Glenelg, dem Strandvorort

von Adelaide. Am Nachmittag stellt sich die

Hauptstadt Südaustraliens auf einer Rundfahrt

vor. Adelaide glänzt mit stilvollen alten

Gebäuden insbesondere entlang der North

Terrace, sowie gepflegten Parks und dem

Botanischen Garten. 2 Übernachtungen:

Adabco Boutique Hotel 1111 F

8. Tag (DO): Adelaide Morgens besuchen

Sie den Botanischen Garten und die beeindruckenden

Central Markets mit einer Führung

über einen der größten Frischwarenmärkte

Australiens. Der Rest des Tages steht Ihnen zur

freien Verfügung. Besuchen Sie z.B. das South

Australian Museum, bummeln durch die Parkanlagen

oder unternehmen einen Spaziergang

am Torrens River entlang (alles fakultativ).

F

9. Tag (FR): Adelaide – Alice Springs

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen

und Weiterflug nach Zentralaustralien. Nachmittags

genießen Sie vom Anzac Hill den Panoramablick

auf Alice Springs und die umliegenden

Bergketten und Sie besuchen die historische

Telegrafenstation. Anschließend

Besuch des Desert Park, wo Sie die einzigartigen

Tierwelt des Outbacks kennenlernen und

mehr über die Nahrungssuche und Medizin

der Aborigines erfahren. Übernachtung:

Crowne Plaza Alice Springs Lasseters 1111

F

10. Tag (SA): Alice Springs – Uluru NP

Fahrt durch die rotbraune Steppenlandschaft

vorbei am Tafelberg Mt. Conner zum Uluru

(Ayers Rock). Am Nachmittag unternehmen

Sie eine Tour entlang der Basis des Monolithen

Uluru und anschließender Besuch des

Kulturzentrums. Später genießen Sie das Farbenspiel

am Ayers Rock bei Sonnenuntergang

mit einem stilvollen Glas Sekt. Fakultativ können

Sie im Anschluss ein exklusives Gourmet-

Barbeque im Nationalpark genießen. 2 Übernachtungen:

Desert Gardens Hotel 1111 F

11. Tag (SO): Uluru NP (Kata Tjuta) –

Kings Canyon Sonnenaufgang am Uluru und

Frühstück zurück im Hotelrestaurant. Weiterfahrt

zu den Felsformationen Kata Tjuta

(Olgas). Spaziergang zwischen den riesigen

Felsendomen der Walpa Gorge. Nachmittags

fahren Sie weiter in den Watarrka Nationalpark,

wo Sie abhängig von Wetter und Jahreszeit

die George Gill Ranges bei Sonnenuntergang

erleben können. Übernachtung: Kings

Canyon Resort 1112 F, A

12. Tag (MO): Watarrka NP – Alice

Springs – „The Ghan“ Nach den Frühstück

bietet eine geführte Wanderung am oberen

Rand des Kings Canyon, der größten und

spektakulärsten Schlucht Australiens, herrliche

Aussichten auf faszinierende Felslandschaften,

atemberaubende Überhänge und

Steilwände. Alternativ führt ein bequemer

Spaziergang zu einem Aussichtspunkt am

Boden der Schlucht. Nach einem Aufenthalt

auf der Kamelfarm Kings Creek Station Rückfahrt

nach Alice Springs, wo Sie eine nostalgische

Fahrt mit dem legendären Wüstenzug

„The Ghan” antreten. Übernachtung: Ghan

Gold Service, Schlafwagen F, A

13. Tag (DI): „The Ghan“ – Katherine –

Darwin Nach dem Frühstück im Bord-Restaurant

erreichen Sie Katherine. Im Nitmiluk-Nationalpark

Bootsfahrt auf dem Katherine River.

Nachmittags Weiterfahrt von Katherine nach

32


AUSTRALIEN • RUNDREISE ​

FLUG-/BUS-/ZUGREISE

Florence Falls, Litchfield NP

Darwin, wo sie einen freien Abend genießen.

Übernachtung: Vibe Waterfront Hotel 1111

F, M

14. Tag (MI): Darwin – Kakadu NP Orientierungstour

durch die tropische Hauptstadt

und Fahrt in die Wildnis des Kakadu Nationalparks.

In Ubirr, einer bedeutenden Kultstätte

der Aborigines, bekommen Sie uralte Felszeichnungen

erklärt und genießen die fantastische

Aussicht. 2 Übernachtungen: Mercure

Kakadu Crocodile Hotel 1111 F, A

15. Tag (DO): Kakadu NP Möglichkeit zu

einem optionalen Rundflug über den Nationalpark.

Danach können Sie in Nourlangie

weitere Felsmalereien der Aborigines bestaunen.

Nachmittags erwartet Sie eine Bootssafari

auf dem Yellow Waters Billabong, bei der

Sie mit etwas Glück auch Salzwasserkrokodile

sehen können. F, A

16. Tag (FR): Kakadu NP – Litchfield NP –

Darwin Die Reise führt weiter zum Litchfield

Nationalpark mit seinem Monsun-Regenwald

und malerischen Wasserfällen. Unterwegs

haben Sie die Gelegenheit zum Schwimmen.

Dann geht es zurück nach Darwin, wo

Sie ein Abendessen im Wharf One Restaurant

erwartet. Übernachtung: Vibe Waterfront

Hotel 1111 F, A

17. Tag (SA): Darwin Die Rundreise endet

mit dem Transfer zum Flughafen. F

Kata Tjuta Kangaroo Island Katherine Gorge

IHRE REISE IM ÜBERBLICK

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:

• Gruppenreise laut Reiseverlauf

• Inneraustralische Flüge lt. Reiseverlauf mit

nationalen Fluggesellschaften in der Economy

Klasse

• 15 Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse

• 1 Übernachtung im „The Ghan“ Gold Service

Schlafwagen

• 16x Frühstück (F), 2x Mittagessen (M), 9x

Abendessen (A)

• Fahrt im klimatisierten Reisebus

• Deutschsprachige Reiseleitung

• Ankunfts-/Abflugtransfers

• Nationalparkgebühren

• 1 hochwertiger Reiseführer pro Zimmer

ZUSÄTZLICHE LEISTUNGEN

DER PAUSCHALREISE:

• Vorübernachtung/Early Check-In inkl. Frühstück

in Melbourne

HINWEISE:

• Mindestteilnehmer: keine

• Maximalteilnehmer: 25 Personen

• Halbes Doppelzimmer für Alleinreisende

buchbar

• Gepäcktransport max. 23 kg pro Person

• Flughafentransfers sind englischsprachig

• Es gelten die gesonderten Stornobedingungen

für Rundreisen mit Inlandsflügen auf

Seite 161.

• Flug-, Hotel- und Programmänderungen

vorbehalten.

• keine lokale Hotelklassifizierung in Australien.

TERMINE: ab Melbourne donnerstags am

19.09.*, 03.10.*, 24.10.*, 14.11.*, 23.01.*,

20.02.*, 19.03.*, 09.04.20*

* alle Termine sind in der Durchführung

garantiert

ZUSATZ-INFORMATIONEN

Zusatznächte inkl. Frühstück: The Savoy

Hotel on Little Collins (MEL85014 PZ RX G),

Vibe Waterfront Hotel (DRW86009 PZ RX G).

Bei Buchung eines anderen Hotels entfallen

die Flughafentransfers.

IHR SPARVORTEIL

Frühbuchervorteil: Preisermäßigung bis

EUR 581 pro Person im Doppelzimmer bei

Buchung bis 31.01.19, bis EUR 290 pro Person

im Doppelzimmer bei Buchung bis 10

Monate vor Tourbeginn.​

Pauschal-Rundreise pro Person

Reiseart: WELT Anf: R

MEL22017 PZ

1 Pers. 1/2 DZ 2 Pers. 3 Pers.

Saison/Unterbr RX X RX2X RX X RX X

ab MEL/bis DRW

01.04.-31.03. 7284 6220 6127 5825

Langstreckenflüge

nach Melbourne / ab Darwin

Mit Singapore Airlines ab/bis Frankfurt

ab EUR 1.205

Mit Emirates ab/bis Frankfurt ab EUR 1.433

MEIERS WELTREISEN Rail&Fly-Ticket eingeschlossen.

Weitere Fluggesellschaften sowie die günstigsten Flüge

für Ihren Reisetermin findet Ihr Reisebüro in unserem

Reservierungssystem.

Reisebüroinformation:

Flughafencodes: Melbourne: MEL, Darwin: DRW

Ab-Preis:

Basierend auf Buchungsklasse K mit

Singapore Airlines (SQ, Unterbr.

KTDB), L mit Emirates (EK, Unterbr

LTDB),

Buchungsklassen: Weitere Buchungsklassen, Premium

Economy, Business Class sowie

wechselnde Angebote finden Sie in

unserem Reservierungssystem unter

Aktion G

Baustein-Rundreise pro Person

Reiseart: WELT Anf: R

MEL22017 PZ

1 Pers. 1/2 DZ 2 Pers. 3 Pers.

Saison/Unterbr RI X RI2X RI X RI X

ab MEL/bis DRW

01.04.-31.03. 7099 6034 6034 5742

Mindestalter: 5 Jahre. Preise für Kinder von 5 bis einschl.

15 Jahren lt. System. ​

33


AUSTRALIEN • RUNDREISE​

Australien Intensiv

17 Nächte

ab Perth/bis Sydney

Pro Person ab € 5873

IHRE HIGHLIGHTS

• Zugfahrt mit dem legendären „The Ghan”

• Besuch der „Pinnacles” im Nambung Nationalpark

• Tierwelt und Aboriginal-Kultur im Kakadu Nationalpark

Pinnacles, Nambung NP

GUT ZU WISSEN

• Vorübernachtung/Early Check-In bei Pauschalreise inkl.

• Begrenzte Teilnehmerzahl von 26 Personen

• Inlandsflüge inklusive

REISEVERLAUF

Pauschalreisende reisen bereits am Sonntag

oder Montagvormittag an und werden in ihr

Hotel gebracht. Für Bausteinreisende stehen

die Zimmer nach individueller Anreise ab

Montag 15 Uhr bereit.

1. Tag (MO): Perth Das Rundreiseprogramm

beginnt für alle Teilnehmer am Abend

bei einem Willkommensgetränk mit der Reiseleitung.

3 Übernachtungen: Rendezvous

Central 1112

2. Tag (DI): Perth (Fremantle) Heute

erkunden Sie die Hauptstadt Westaustraliens

mit dem Botanischen Garten „Kings Park“, der

außergewöhnliche Pflanzen wie den Flaschenbaum

und einen herrlichen Rundblick

auf die Millionenstadt bietet. Weiter geht es

zum schönen Scarborough Beach und entlang

der Küste zur historischen Hafenstadt Fremantle.

Hier laden restaurierte Häuser und

Cafés zum Bummel ein. Besuch der Shipwreck

Gallery und anschließend Bootsfahrt auf dem

Swan River zum zentral gelegenen Pier in

Perth (Bootsfahrt ohne Reiseleitung). F

3. Tag (MI): Perth (Nambung NP/Pinnacles)

Heute erleben Sie ein Wahrzeichen Westaustraliens,

die bizzaren Kalksteinsäulen in

der Pinnacle Wüste. Sie besuchen erst den

Yanchep Nationalpark. Dann folgen Sie der

Küstenstraße zum Nambung Nationalpark in

die Pinnacle-Wüste. Auf einem Rundweg können

Sie die bis zu fünf Meter hohen Kalksteinsäulen

in bizarren Formationen aus nächster

Nähe betrachten. Am Nachmittag kehren Sie

durch das Landesinnere nach Perth zurück.

Auf dem Weg halten Sie am Swan Valley zu

einer Weinprobe. F, M

4. Tag (DO): Perth – Alice Springs Transfer

zum Flughafen Perth und Flug nach Alice

Springs. Am Nachmittag besuchen Sie die historische

Telegrafenstation und den Royal Flying

Doctor Service, die typischen Australischen

Fliegenden Ärzte. Transfer zum Hotel und

Übernachtung: Mercure Alice Springs Resort

1112 F, A

5. Tag (FR): Alice Springs – Watarrka NP

Sie fahren durch einmalige Wüstenlandschaft

zum Kings Canyon. Hier haben Sie die Möglichkeit

zu einer Wanderung entlang der hundert

Meter hohen Felswände. Übernachtung:

Kings Canyon Resort 1112 F

6. Tag (SA): Watarrka NP – Uluru NP

Gegen Mittag Ankunft am Uluru (Ayers Rock).

Sie umrunden den wuchtigen Monolith und

halten an interessanten Stellen zu Kurzwanderungen.

Bei einem Besuch im Kulturzentrum

erfahren Sie mehr über die Kultur und

Lebensweise der Aborigines. Abends genießen

Sie bei einem Glas Sekt den Sonnenuntergang

am Uluru. Übernachtung: Outback Pioneer

Hotel 1112 F

7. Tag (SO): Uluru NP – Alice Springs Frühes

Aufstehen wird heute mit einem magischen

Sonnenaufgang am Uluru belohnt.

Danach unternehmen Sie eine Kurzwanderung

zu den Olgas (Kata Tjuta), einer Gruppe

von rostroten Felsdomen. Danach Weiterfahrt

nach Alice Springs. Übernachtung: Mercure

Alice Springs Resort 1112 F

8. Tag (MO): Alice Springs (Western

MacDonell NP) – „The Ghan“ Heute steht

ein Besuch der Western MacDonnell Ranges

mit spektakulären Schluchten des „Standley

Chasm“ und „Simpsons Gap“ auf dem Programm.

Dann geht es zum „Desert Park”, wo

in Freigehegen viele endemische Tier- und

Vogelarten zu beobachen sind. Abgedunkelte

Gehege stellen eine Vielzahl von nachaktiven

Echsen, Schlangen und Beuteltieren vor, die

man in freier Natur kaum zu sehen bekommt.

Nach dem Transfer zum Bahnhof in Alice

Springs folgt die Abfahrt des legendären Wüstenzuges

„The Ghan“ in Richtung Norden.

Übernachtung: The Ghan Gold Service (Schlafwagen)

F, A

9. Tag (DI): „The Ghan“ – Katherine –

Darwin Der Zug hält nach dem Frühstück in

der Outback Stadt Katherine. Sie besuchen die

Schlucht des Katherine Rivers im Nitmiluk

Nationalpark. Dort genießen Sie eine Bootsfahrt

in herrlicher Natur, bevor Sie, zurück im

Zug, Ihr Mittagessen auf dem Weg nach Darwin

serviert bekommen. In Darwin angekommen,

werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht.

Übernachtung: Mantra on the Esplanade

1111 F, M

10. Tag (MI): Darwin – Kakadu NP Der

Kakadu Nationalpark, der sowohl wegen seiner

Kultur- als auch wegen seiner Naturwerte

zum Welterbe der UNSECO zählt, ist heute das

Tagesziel. Am Nourlangie Rock kann man in

herrlicher Umgebung Wohnstätten und Felsmalereien

der Aborigines betrachten. Ein

Besuch im Warradjan Kulturzentrum, das über

Hochzeit und Jagd der Aborigines informiert,

rundet die Eindrücke des Tages ab. Übernachtung:

Cooinda Lodge 111 F, A

11. Tag (DO): Kakadu Nationalpark –

Darwin Bei einer Bootsfahrt auf der Yellow

Waters Lagoon kann man Pfeifmilane, farbenfrohe

Papageien und mit etwas Glück auch

Salzwasserkrokodile beobachten. Anschließend

kehren Sie nach Darwin zurück, wo Sie

eine kurze Stadtrundfahrt erwartet. Optional

besteht die Gelegenheit zu einer Bootsfahrt

im weiten Naturhafen Darwins. Übernachtung:

Mantra on the Esplanade 1111 F

12. Tag (FR): Darwin – Cairns – Palm

Cove Heute fliegen Sie nach Cairns, ins tropische

Herz von Queensland, und werden zu

Ihrem Hotel in Palm Cove gebracht. 3 Übernachtungen:

Hotel Grand Chancellor 1112 F

13. Tag (SA): Palm Cove (Great Barrier

Reef) Heute erleben Sie die Wunder des

Great Barrier Reefs. Den Tag verbringen Sie

mit Tauchen, Schnorcheln und Schwimmen

durch die einzigartige, farbenfrohe Unterwasserwelt

der Korallen und Fische. F, M

14. Tag (SO): Palm Cove (Kuranda)

Zunächst führt Sie das „Tjapukai Centre“ in die

Mythologie und Lebensweise der Ureinwohner

ein. Anschließend schweben Sie mit der

34


AUSTRALIEN • RUNDREISE ​

FLUG-/BUS-/ZUGREISE

The Ghan

Blue Mountains NP

längsten Seilbahn der Südhalbkugel über den

Regenwald hinauf in das malerische Städtchen

Kuranda. Nach einem Spaziergang durch

den Ort fahren Sie an Bord einer nostalgischen

Eisenbahn zurück nach Cairns. F, A

15. Tag (MO): Palm Cove – Sydney Transfer

zum Flughafen und Flug nach Sydney. 3

Übernachtungen: Mercure Sydney George

Street 1112 F

16. Tag (DI): Sydney Die faszinierende

Metropole erwartet Sie mit ihrem herrlichen

Naturhafen. Ein Besuch im botanischen Garten

ermöglicht schöne Ausblicke auf das

Opernhaus und die Hafenbrücke. Über die

Einkaufsstraße Oxford Street erreichen Sie den

bekannten Bondi Beach, bevor Sie mittags an

Bord eines Schiffes gehen und den Naturhafen

vom Wasser aus bei einem Mittagessen

erkunden. Es folgt der Transfer zum Hotel.

Alternativ haben Sie Gelegenheit zu einem

individuellen Stadtbummel. F, M

17. Tag (MI): Sydney – Blue Mountains

Ein Ganztagsausflug zeigt Ihnen die schönsten

Plätze des Blue Mountains Nationalparks.

Dieses stadtnahe Erholungsgebiet hat seinen

Namen von blauem Dunst, welcher sich aufgrund

der ätherischen Öle der Eukalyptuswälder

bildet. Sie besichtigen unter anderem die

Wentworth Falls, das malerische Leura, Echo

Point bei der berühmten Felsformation „Three

Sisters“ sowie Blackheath. F

18. Tag (DO): Sydney Das Rundreiseprogramm

endet nach dem Frühstück. Pauschalreisende

werden zu ihrem Rückflug an den

Flughafen gefahren. F

IHRE REISE IM ÜBERBLICK

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:

• Gruppenreise laut Reiseverlauf

• Inneraustralische Flüge It. Reiseverlauf mit

nationalen Fluggesellschaften in der Economy

Klasse

• 1 Übernachtung im „The Ghan“ Gold Service

Schlafwagen

• 16 Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse

• 17x Frühstück (F), 4x Mittagessen (M), 4x

Abendessen (A)

• Fahrt im klimatisierten Reisebus (bei weniger

als 16 Teilnehmern Transport in kleinerem

Fahrzeug)

• Deutschsprachige Reiseleitung (bei weniger

als 16 Teilnehmern ist der Reiseleiter

auch Fahrer)

• Nationalparkgebüren

• 1 hochwertiger Reiseführer pro Zimmer

ZUSÄTZLICHE LEISTUNGEN

DER PAUSCHALREISE:

• Ankunfts-/Abflugtransfers

• Vorübernachtung/Early Check-In inkl. Frühstück

in Perth

HINWEISE:

• Mindestteilnehmer: 12 Personen an nicht

garantierten Terminen

• Maximalteilnehmer: 26 Personen

• Gepäcktransport max. 20 kg pro Person

Sydney Opernhaus und Harbour Bridge

• Flughafentransfers sind englischsprachig

• Es gelten die gesonderten Stornobedingungen

für Rundreisen mit Ghan und Inlandsflügen,

siehe Seite 162

• Bitte beachten Sie Punkt 7 der Allgemeinen

Reisebedingungen.

• Flug-, Hotel- und Programmänderungen

vorbehalten.

• keine lokale Hotelklassifizierung in Australien.

TERMINE: ab Perth montags am 16.09.*,

07.10.*, 14.10., 21.10.*, 28.10., 18.11.*,

27.01.*, 10.02.*, 17.02., 02.03.*, 23.03.*

*garantierter Termin

UNSER TIPP

Reisen Sie bereits früher nach Perth und

genießen Sie Natur und die herrlichen Strände

von Busselton im Süden von Perth.

ZUSATZ-INFORMATIONEN

Zusatznächte inkl. Frühstück: Rendezvous

Central (PER86056 PZ RX G); Mercure Sydney

George Street (SYD89007 PZ RX G).

Bei Buchung anderer Hotels entfallen die

Flughafentransfers der Pauschalreise.

IHR SPARVORTEIL

Frühbuchervorteil: bis zu EUR 535 Ermäßigung

pro Person bei Buchung bis 31.01.2019

oder bei Buchung von mehr als 10 Monaten

vor Tourbeginn.​

Pauschal-Rundreise pro Person

Reiseart: WELT Anf: R

PER26005 PZ

1 Pers. 2 Pers. 3 Pers.

Saison/Unterbr RX2X RX2X RX2X

ab Perth/bis Sydney

01.04.-17.11. 7655 6387 6163

18.11.-22.03. 7107 5951 5765

23.03.-31.03. 7513 6244 6020

Langstreckenflüge

nach Perth/ab Sydney

Mit Singapore Airlines ab/bis Frankfurt

ab EUR 1206

Mit Emirates ab/bis Frankfurt ab EUR 1428

MEIERS WELTREISEN Rail&Fly-Ticket eingeschlossen.

Weitere Fluggesellschaften sowie die günstigsten Flüge

für Ihren Reisetermin findet Ihr Reisebüro in unserem

Reservierungssystem.

Reisebüroinformation:

Flughafencodes: Perth: PER; Sydney: SYD

Ab-Preis:

Basierend auf Buchungsklasse K mit

Singapore Airlines (SQ, Unterbr.

KTDB) bzw. L mit Emirates (EK,

Unterbr. LTDB)

Buchungsklassen: Weitere Buchungsklassen, Premium

Economy, Business Class sowie

wechselnde Angebote finden Sie in

unserem Reservierungssystem unter

Aktion G

HINWEIS:

Der Transfer am ersten/letzten Tag

der Rundreise ist bei der Pauschal-

Rundreise inkludiert. Bei der Baustein-Rundreise

muss der Transfer

separat hinzugebucht werden

Baustein-Rundreise pro Person

Reiseart: WELT Anf: R

PER26005 PZ

1 Pers. 2 Pers. 3 Pers.

Saison/Unterbr RI2X RI2X RI2X

ab Perth/bis Sydney

01.04.-17.11. 7434 6317 6141

18.11.-22.03. 6875 5873 5736

23.03.-31.03. 7288 6172 5996

Preise für Kinder von 6 bis einschl. 14 Jahren lt. System ​

35


AUSTRALIEN • RUNDREISE​

Naturwunder Australiens

17 Nächte

ab Perth/ bis Sydney

Pro Person ab € 5521

IHRE HIGHLIGHTS

• Sonnenauf- und Sonnenuntergang am Uluru

• farbenfrohes Great Barrier Reef

• Metropolen - Perth und Sydney

Uluru (Ayers Rock)

GUT ZU WISSEN

• Vorübernachtung/Early Check-In bei Pauschalreise inkl.

• Begrenzte Teilnehmerzahl von 14 Personen

• Inlandsflüge inklusive

REISEVERLAUF

Pauschalreisende reisen bereits am Sonntag

oder Montagvormittag an und werden in ihr

Hotel gebracht. Für Bausteinreisende stehen

die Zimmer nach individueller Anreise ab

Montag 15 Uhr bereit.

1. Tag (MO): Perth Das Rundreiseprogramm

beginnt für alle Teilnehmer am Abend

bei einem Willkommensgetränk mit der Reiseleitung.

3 Übernachtungen: Rendezvous

Central 1112

2. Tag (DI): Perth - Fremantle Sie erkunden

heute die abgeschiedene und attraktive

Hauptstadt Westaustraliens bei einer Stadtrundfahrt

und besuchen u.a. den liebevoll

angelegten Botanischen Garten Kings Park,

der ungewöhnliche Pflanzen wie den Flaschenbaum

sowie einen schönen Rundblick

auf die Millionenstadt bietet. Nach einem

Stopp am Scarborough Beach geht die Fahrt

entlang der Küste zum Hafen Fremantle, wo

Sie die Gelegenheit haben, das Hafenviertel

auf eigene Faust zu erkunden. Restaurierte

Gebäude und viele Cafés laden hier zum Bummeln

ein. In der Shipwreck Gallery werden am

Wrack der Batavia 400 Jahre Entdeckergeschichte

am Indischen Ozean lebendig.

Anschließend unternehmen Sie eine Bootsfahrt

auf dem Swan River zum zentral gelegenen

Pier in Perth (Bootsfahrt ohne Reiseleitung).

Der Nachmittag steht Ihnen zur freien

Verfügung. F

3. Tag (MI): Nambung NP Zuerst besuchen

Sie den Yanchep Nationalpark. Danach wird

entlang der Küstenstraße der Nambung Nationalpark

in der Pinnacle-Wüste erreicht. Auf

einem Rundweg können Sie bizarre Kalksteinsäulen,

die bis zu fünf Meter aus dem Wüstensand

herausragen, aus nächster Nähe

betrachten. Am Nachmittag Rückfahrt durch

das Landesinnere zum Swan Valley, nördlich

von Perth. Hier halten Sie für eine Weinverkostung.

Am frühen Abend Rückkehr nach Perth.

F, M

4. Tag (DO): Perth – Alice Springs Nach

dem Frühstück Transfer zum Flughafen und

Flug nach Alice Springs. Danach werden Sie zu

Ihrem Hotel gebracht. Am Nachmittag besuchen

Sie die historische Telegrafenstation und

den Royal Flying Doctor Service, die typisch

Australischen Fliegenden Ärzte. Übernachtung:

Mercure Alice Springs Resort 1112.

F, A

5. Tag (FR): Alice Springs – Watarrka NP

Sie fahren durch einmalige Wüstenlandschaft

zum Kings Canyon. Hier haben Sie die Möglichkeit

zu einer Wanderung entlang der hundert

Meter hohen Felswände. Übernachtung:

Kings Canyon Resort 1112 F

6. Tag (SA): Watarrka NP – Uluru NP Am

Morgen Weiterfahrt zum Uluru (Ayers Rock)

und gegen Mittag Ankunft. Sie umrunden den

wuchtigen Monolith und halten an interessanten

Stellen zu Kurzwanderungen. Bei

einem Besuch im Kulturzentrum erfahren Sie

mehr über die Kultur und Lebensweise der

Aborigines. Abends genießen Sie bei einem

Glas Sekt den Sonnenuntergang am Uluru.

Übernachtung: Outback Pioneer Hotel 1112

F

7. Tag (SO): Uluru NP – Alice Springs Frühes

Aufstehen wird heute mit einem magischen

Sonnenaufgang am Uluru belohnt.

Danach unternehmen Sie eine Kurzwanderung

zu den Olgas (Kata Tjuta), einer Gruppe

von rostroten Felsdomen. Danach Weiterfahrt

nach Alice Springs. 2 Übernachtungen: Mercure

Alice Springs Resort 1112. F

8. Tag (MO): Alice Springs Bei einem Ausflug

in die Western MacDonnell Ranges sehen

Sie die spektakulären Schluchten Standley

Chasm und Simpsons Gap. Anschließend

besuchen Sie den einzigartigen „Desert Park“.

Hier können Sie in Freigehegen, die typisch

australische Landschaften widerspiegeln,

zahlreiche endemische Tier- und Vogelarten

beobachten. Abgedunkelte Gehege stellen

außerdem eine Vielzahl von nachtaktiven Echsen,

Schlangen udn Beuteltieren vor, die man

in freier Natur kaum zu sehen bekommt. F

9. Tag (DI): Alice Springs – Palm Cove

Transfer zum Flughafen und Flug nach Cairns.

Danach Transfer zum Hotel in Palm Cove.

3 Übernachtungen: Hotel Grand Chancellor

1112. F

10. Tag (MI): Palm Cove (Great Barrier

Reef) Heute erleben Sie die Wunder des

Great Barrier Reef. Den Tag verbringen Sie mit

Schnorcheln, Tauchen und Schwimmen und

erkunden dabei die einzigartige, farbenfrohe

Unterwasserwelt der Korallen und Fische.

F, M

11. Tag (DO): Palm Cove (Kuranda)

Zunächst führt Sie das Kulturzentrum „Tjapukai

Centre“ in die Geschichte, Mythologie und

Lebensweise der Ureinwohner Australiens

ein. Anschließend schweben Sie mit der

längsten Seilbahn der Südhalbkugel über den

Regenwald hinauf in das malerische Städtchen

Kuranda. Nach einem Spaziergang durch

den Ort fahren Sie an Bord einer nostalgischen

Eisenbahn zurück nach Cairns. F, A

12. Tag (FR): Palm Cove – Cooktown

Fahrt nach Cooktown. Auf dem Weg liegen die

Granite Gorge, in der Felskangaroos leben,

der Lake Mitchell, wo man oft viele Vogelarten

beobachten kann und historische Goldfelder

im Quinkan Country, wo Sie die Gelegenheit

haben, uralte Felszeichnungen der Aborigines

anzuschauen. 2 Übernachtungen: Mungumby

Lodge 1112 F, A

13. Tag (SA): Cooktown Besuch des James

Cook Museum, welches in einem ehemaligen

Kloster untergebracht ist. Im Anschluss Spaziergang

am schönen Quarantine Beach und

danach Fahrt zum Grassy Hill mit Blick über

den Endeavor River und das Korallenmeer.

F, A

14. Tag (SO): Cooktown – Palm Cove

Besuch des Daintree Nationalpark mit dem

36


AUSTRALIEN • RUNDREISE ​

BUS-/FLUGREISE

Pinnacles, Nambung NP

Great Barrier Reef Perth Blue Mountains Nationalpark

ältesten erhaltenen Regenwald der Welt. Bei

einer Bootsfahrt über den Daintree River kann

man oft Baumschlangen und Salzwasserkrokodile

sehen. Rückfahrt über Port Douglas

nach Palm Cove. Übernachtung: Hotel Grand

Chancellor 1112 F, M

15. Tag (MO): Palm Cove – Cairns – Sydney

Sie werden zum Flughafen in Cairns

gebracht und fliegen für den letzten Teil Ihrer

Reise nach Sydney. 3 Übernachtungen: Mercure

Sydney George Street 1112 F

16. Tag (DI): Sydney Heute erleben Sie die

pulsierende 4 Millionen Metropole mit ihrem

Naturhafen. Ein Besuch im Botanischen Garten

eröffnet an „Mrs Macquarie’s Chair“ herrliche

Ausblicke auf die Wahrzeichen der Stadt

– das Opernhaus und die Hafenbrücke. Über

die Einkaufsstraße Oxford Street erreichen Sie

den berühmten Bondi Beach. Mittags gehen

Sie dann an Bord eines Schiffes und erleben

den herrlichen Naturhafen bei einer Rundfahrt

mit reichhaltigem Mittagessen. Danach

Transfer zum Hotel oder Gelegenheit zu

einem individuellen Stadtbummel. F, M

17. Tag (MI): Sydney (Blue Mountains)

Der heutige Ganztagesausflug führt Sie in den

Blue Mountains Nationalpark, welcher zum

UNESCO Weltnaturerbe gehört. Ihren Namen

haben die „Blauen Berge“ von dem Dunst der

Eukalyptuswälder, der sich über ihnen bildet.

Sie besichtigen die Wentworth Falls, Echo

Point bei den berühmten „Three Sisters“ und

Blackheath. F

18. Tag (DO): Sydney Die Rundreise endet

nach dem Frühstück. Pauschalreisende erhalten

einen Transfer zu ihrem Rückflug nach

Deutschland. F

IHRE REISE IM ÜBERBLICK

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:

• Kleingruppenreise laut Reiseverlauf

• Inneraustralische Flüge It. Reiseverlauf mit

nationalen Fluggesellschaften in der Economy

Klasse

• 17 Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse

• 17x Frühstück (F), 4x Mittagessen (M), 4x

Abendessen (A)

• Fahrt im klimatisierten Reisebus (bei weniger

als 16 Teilnehmern Transport in kleinerem

Fahrzeug)

• Deutschsprachige Reiseleitung (bei weniger

als 16 Teilnehmern ist der Reiseleiter

auch Fahrer)

• Nationalparkgebüren

• 1 hochwertiger Reiseführer pro Zimmer

ZUSÄTZLICHE LEISTUNGEN

DER PAUSCHALREISE:

• Ankunfts-/Abflugtransfers

• Vorübernachtung/Early Check-In inkl. Frühstück

in Perth

HINWEISE:

• Mindestteilnehmer: keine

• Maximalteilnehmer: 14 Personen

• Gepäcktransport max. 20 kg pro Person

• Flughafentransfers sind englischsprachig

• Es gelten die gesonderten Stornobedingungen

für Rundreisen mit Inlandsflügen auf

Seite 162.

• Flug-, Hotel- und Programmänderungen

vorbehalten.

• keine lokale Hotelklassifizierung in Australien.

TERMINE: ab Perth montags am 15.07.*,

16.09.*, 21.10.*, 18.11.*, 27.01.*, 10.02.*,

02.03.*, 23.03.*

*alle Termine sind in der Durchführung garantiert

ZUSATZ-INFORMATIONEN

Zusatznächte inkl. Frühstück: Rendezvous

Central (PER86056 PZ RX G); Mercure Sydney

George Street (SYD89007 PZ RX G).

Bei Buchung anderer Hotels entfallen die

Flughafentransfers der Pauschalreise.​

Pauschal-Rundreise pro Person

Reiseart: WELT Anf: R

PER26008 PZ

1 Pers. 2 Pers. 3 Pers.

Saison/Unterbr RX X RX X RX X

ab Perth/bis Sydney

01.04.-26.01. 7145 5674 5465

27.01.-31.03. 7017 5606 5412

Langstreckenflüge

nach Perth/ab Sydney

Mit Singapore Airlines ab/bis Frankfurt

ab EUR 1206

Mit Emirates ab/bis Frankfurt ab EUR 1428

MEIERS WELTREISEN Rail&Fly-Ticket eingeschlossen.

Weitere Fluggesellschaften sowie die günstigsten Flüge

für Ihren Reisetermin findet Ihr Reisebüro in unserem

Reservierungssystem.

Reisebüroinformation:

Flughafencodes: Perth: PER; Sydney: SYD

Ab-Preis:

Basierend auf Buchungsklasse K mit

Singapore Airlines (SQ, Unterbr.

KTDB) bzw. L mit Emirates (EK,

Unterbr. LTDB)

Buchungsklassen: Weitere Buchungsklassen, Premium

Economy, Business Class sowie

wechselnde Angebote finden Sie in

unserem Reservierungssystem unter

Aktion G

HINWEIS:

Der Transfer am ersten/letzten Tag

der Rundreise ist bei der Pauschal-

Rundreise inkludiert. Bei der Baustein-Rundreise

muss der Transfer

separat hinzugebucht werden

Baustein-Rundreise pro Person

Reiseart: WELT Anf: R

PER26008 PZ

1 Pers. 2 Pers. 3 Pers.

Saison/Unterbr RI X RI X RI X

ab Perth/bis Sydney

01.04.-26.01. 6913 5590 5430

27.01.-31.03. 6783 5521 5376

Mindestalter: 6 Jahre. Preise für Kinder von 6 bis einschl.14

Jahren lt. System ​

37


AUSTRALIEN • RUNDREISE​

Kontraste Australiens

18 Nächte

ab Sydney/bis Melbourne

Pro Person ab € 4986

IHRE HIGHLIGHTS

• Besichtigung der Metropolen Sydney und Melbourne

• Fahrt entlang der berühmten Great Ocean Road

• Besuch des Top Ends und des Roten Zentrums

Kakadu Nationalpark

GUT ZU WISSEN

• Vorübernachtung/Early Check-In bei Pauschalreise inkl.

• Halbes Doppelzimmer für Alleinreisende buchbar

• Inlandsflüge inklusive

REISEVERLAUF

Pauschalreisende reisen bereits am Montag

oder Dienstagvormittag an und werden in das

Hotel gebracht. Für Bausteinreisende stehen

die Zimmer nach individueller Anreise ab

Dienstag 15 Uhr bereit.

1. Tag (DI): Sydney Das Rundreiseprogramm

beginnt am Abend bei einem Willkommensgetränk

mit der Reiseleitung. 2

Übernachtungen: Mercure Sydney George

Street 1112

2. Tag (MI): Sydney Heute erkunden Sie die

größte Stadt des Landes mit ihrem schönen

Naturhafen. Ein Besuch im Botanischen Garten

ermöglicht Ihnen spektakuläre Ausblicke

auf Hafenbrücke und Opernhaus. Danach

besuchen Sie den legendären Bondi Beach,

bevor Sie am Mittag an Bord eines Schiffes bei

einem Mittagessen die Sehenswürdigkeiten

Sydneys sowie den einmaligen Naturhafen

vom Wasser aus erkunden. Nachmittags

Transfer zum Hotel oder Zeit für einen individuellen

Stadtbummel. F, M

3. Tag (DO): Sydney – Cairns – Palm Cove

Transfer zum Flughafen und Abflug nach

Cairns. Nach Ankunft Transfer zum Hotel in

Palm Cove. Der restliche Tag steht Ihnen zur

freien Verfügung. 3 Übernachtungen: Hotel

Grand Chancellor 1112 F

4. Tag (FR): Palm Cove (Great Barrier

Reef) Heute erleben Sie die farbenfrohe, tropische

Unterwasserwelt des Great Barrier

Reefs beim Tauchen, Schnorcheln und

Schwimmen. F, M

5. Tag (SA): Palm Cove (Kuranda)

Zunächst führt Sie das „Tjapukai Centre“ in die

Mythologie und Lebensweise der Ureinwohner

ein. Anschließend schweben Sie mit der

längsten Seilbahn der Südhalbkugel über den

Regenwald hinauf in das malerische Städtchen

Kuranda. Nach einem Spaziergang durch

den Ort fahren Sie an Bord einer nostalgischen

Eisenbahn zurück nach Cairns. F, A

6. Tag (SO): Palm Cove – Cairns – Darwin

Bis zum Abflug ab Cairns steht Ihnen der Tag

zur freien Verfügung. Sie werden vom Hotel

abgeholt und zum Flughafen gebracht sowie

vom Flughafen in Darwin zu Ihrem Hotel.

Übernachtung: Novotel Darwin 1111 F

7. Tag (MO): Darwin – Kakadu NP Eine

Stadtrundfahrt zeigt Ihnen die wichtigsten

Sehenswürdigkeiten in Darwin, bevor die

Reise in den Kakadu Nationalpark führt, wo

Sie während einer Bootsfahrt auf dem Yellow

Waters Billabong viele Vögel und mit etwas

Glück auch Salzwasserkrokodile beobachten

können. Abschließend besuchen Sie das Warradjan

Kulturzentrum. Übernachtung:

Cooinda Lodge 111 F

8. Tag (DI): Kakadu NP – Katherine Der

von der UNESCO ausgezeichnete Kakadu

Nationalpark ist ein über 20.000 qkm großes

Schutzgebiet, in dem Sie unter anderem den

Nourlangie Rock mit Felsmalereien der Aborigines

besichtigen werden. Danach fahren Sie

zur Nitmiluk Schlucht und unternehmen eine

Bootsfahrt mit spektakulären Aussichten auf

dem Katherine River. Übernachtung: Knotts

Crossing 1112 F, A

9. Tag (MI): Katherine – Tennant Creek

Morgens fahren Sie von Katherine zur tropischen

Wüstenoase Mataranka, bei der Sie ein

Bad in natürlichen Thermalpools nehmen

können. Mittags machen Sie einen Stopp in

einem typischen Pub im Outback, bevor Sie

nach Tennant Creek weiterfahren. Übernachtung:

Bluestone Motor Inn 111 F

10. Tag (DO): Tennant Creek – Alice

Springs Heute können Sie die Weite des Outbacks

erleben. Auf dem Weg nach Alice

Springs sehen Sie die Devils Marbles, riesige

Granitkugeln mit einer speziellen Bedeutung

für die Aborigines. 2 Übernachtungen: Mercure

Alice Springs Resort 1112 F, A

11. Tag (FR): Alice Springs (Western

MacDonnell NP) Zuerst erkunden Sie heute

Alice Springs und besuchen unter anderem

die historische Telegrafenstation sowie die

fliegenden Ärzte Australiens, den „Royal Flying

Doctor Service“. Vom Anzac Hill haben Sie

eine tolle Aussicht auf das Umland. Nachmittags

unternehmen Sie einen Ausflug in die

Western MacDonnell Ranges mit spektakulären

Schluchten wie „Standley Chasm“ und

„Simpsons Gap“. F

12. Tag (SA): Alice Springs – Uluru NP Sie

fahren heute zum Uluru Nationalpark, wo Sie

den imposanten Inselberg umrunden und an

interessanten Stellen zu Kurzwanderungen

anhalten. Im Kulturzentrum der Aborigines

erfahren Sie vieles über die Bräuche und

Mythologien der Ureinwohner. Abends genießen

Sie den Sonnenuntergang am Uluru mit

seinem magischen Farbspiel bei einem Glas

Sekt. Übernachtung: Outback Pioneer Hotel

1112 F

13. Tag (SO): Uluru NP – Coober Pedy

Heute Morgen können Sie den Sonnenaufgang

am heiligen Uluru miterleben. Anschließend

geht es gen Süden nach Coober Pedy,

Opalzentrum Australiens. Dort leben immer

noch viele Bewohner in unterirdischen Wohnungen,

um der Hitze des Tages auszuweichen.

Übernachtung: Opal Inn 111 F, A

14. Tag (MO): Coober Pedy – Adelaide

Die Fahrt geht weiter Richtung Süden nach

Adelaide. Zum letzten Mal können Sie die

unendlichen Weiten des Outbacks bestaunen.

Unterwegs nach Adelaide halten Sie in

Glendambo und Port Augusta. 2 Übernachtungen:

Mercure Grosvenor Hotel 1112 F, A

15. Tag (DI): Adelaide Der heutige Tag

steht Ihnen zur freien Verfügung. Entspannen

Sie im Hotel oder erkunden Sie die Hauptstadt

Südaustraliens. Optional können Sie einen

Ausflug ins Weinbaugebiet Barrossa Valley

unternehmen oder nach Kangaroo Island fahren,

wo Sie viele Tierarten erleben können

(alles fakultativ). F

16. Tag (MI): Adelaide – Mt. Gambier Am

Vormittag fahren Sie in das historische Hahndorf,

eine der ersten deutschen Siedlungen in

38


AUSTRALIEN • RUNDREISE ​

BUS-/FLUGREISE

Opernhaus, Sydney

Botanischer Garten, Adelaide

Kata Tjuta

Australien. Von dort geht es über die Coonawarra

Weinregion zum Tagesziel Mount Gambier,

einer Stadt, die an den Hängen eines Vulkans

erbaut wurde. Übernachtung: Best Western

Southgate 1112 F, A

17. Tag (DO): Mt. Gambier – Great

Ocean Road – Melbourne Der Weg ist

heute das Ziel: die spektakuläre „Great Ocean

Road“. Nach einem Halt im idyllischen Städtchen

Port Fairy gelangen Sie zu den bekannten

Felsformationen wie „12 Apostles“ und

„Loch Ard Gorge“. Am Nachmittag erreichen

Sie über Colac und Geelong Melbourne, die

Hauptstadt Victorias. 2 Übernachtungen: Travelodge

Melbourne 1112 F

18. Tag (FR): Melbourne Morgens lernen

Sie die Kulturhauptstadt des Landes bei einer

Stadtrundfahrt kennen. Sie sehen beispielsweise

die St. Patricks Kirche, die Fitzroy Gardens,

die Hauptpost und das Parlament des

Bundesstaates Victoria. Der Nachmittag steht

Ihnen zur freien Verfügung, den Sie für einen

Stadtbummel, Museumsbesuche oder eine

Bootsfahrt auf dem Yarra River nutzen können.

Auch möglich ist ein Ausflug zur bekannten

Phillip Island mit der berühmten Pinguinparade

(fakultativ). F

19. Tag (SA): Melbourne Das Reiseprogramm

endet nach dem Frühstück. Pauschalreisende

erhalten einen Transfer zu ihrem

Rückflug nach Deutschland. F

IHRE REISE IM ÜBERBLICK

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:

• Gruppenreise laut Reiseverlauf

• Inneraustralische Flüge lt. Reiseverlauf mit

nationalen Fluggesellschaften in der Economy

Klasse

• 18 Übernachtungen in Mittelklassehotels,

im Outback auch Touristenklasse

• 18x Frühstück (F), 2x Mittagessen (M), 6x

Abendessen (A)

• Fahrt im klimatisierten Reisebus (bei weniger

als 16 Teilnehmern Transport in kleinerem

Fahrzeug)

• Deutschsprachige Reiseleitung (bei weniger

als 16 Teilnehmern ist der Reiseleiter

auch Fahrer)

• Nationalparkgebühren

• 1 hochwertiger Reiseführer pro Zimmer

ZUSÄTZLICHE LEISTUNGEN

DER PAUSCHALREISE:

• Ankunfts-/Abflugtransfers

• Vorübernachtung/Early Check-In inkl. Frühstück

in Sydney

HINWEISE:

• Mindestteilnehmer: 12 Personen an nicht

garantierten Terminen

• Halbes Doppelzimmer für Alleinreisende

buchbar

• Gepäcktransport max. 20 kg pro Person

• Flughafentransfers sind englischsprachig

• Es gelten die gesonderten Stornobedingungen

für Rundreisen mit Inlandsflügen auf

Seite 162.

• Bitte beachten Sie Punkt 7 der Allgemeinen

Reisebedingungen.

• Flug-, Hotel- und Programmänderungen

vorbehalten.

• keine lokale Hotelklassifizierung in Australien.

TERMINE: ab Sydney dienstags am 23.07.*,

17.09.*, 24.09., 15.10.*, 22.10., 29.10.*,

05.11., 12.11.*, 26.11.*, 17.12., 24.12.*,

21.01.*, 04.02., 18.02.*, 03.03.*, 17.03.*,

31.03.*, 14.04.20*

*garantierter Termin

UNSER TIPP

Machen Sie in Sydney einen Ausflug mit der

Fähre zum Strandvorort Manly.

ZUSATZ-INFORMATIONEN

Zusatznächte inkl. Frühstück: Mercure

Sydney George Street (SYD89007 PZ RX G);

Travelodge Melbourne (MEL70105 PZ RX G).

Bei Buchung anderer Hotels entfallen die

Flughafentransfers der Pauschalreise.

IHR SPARVORTEIL

Frühbuchervorteil: bis zu EUR 382 Ermäßigung

pro Person bei Buchung bis 31.01.2019

oder bei Buchung von mehr als 10 Monaten

vor Tourbeginn.​

Pauschal-Rundreise pro Person

Reiseart: WELT Anf: R

SYD28026 PZ

1 Pers. 1/2 DZ 2 Pers. 3 Pers.

Saison/Unterbr RX X RX2X RX X RX X

ab Sydney/bis Melbourne

01.04.-11.11./14.04.20 6698 5505 5295 5135

12.11.-31.03. 6443 5332 5122 4984

Langstreckenflüge

nach Sydney/ab Melbourne

Mit Singapore Airlines ab/bis Frankfurt

ab EUR 1230

Mit Emirates ab/bis Frankfurt ab EUR 1452

MEIERS WELTREISEN Rail&Fly-Ticket eingeschlossen.

Weitere Fluggesellschaften sowie die günstigsten Flüge

für Ihren Reisetermin findet Ihr Reisebüro in unserem

Reservierungssystem.

Reisebüroinformation:

Flughafencodes: Sydney: SYD; Melbourne: MEL

Ab-Preis:

Basierend auf Buchungsklasse K mit

Singapore Airlines (SQ, Unterbr.

KTDB) bzw. L mit Emirates (EK,

Unterbr. LTDB)

Buchungsklassen: Weitere Buchungsklassen, Premium

Economy, Business Class sowie

wechselnde Angebote finden Sie in

unserem Reservierungssystem unter

Aktion G

HINWEIS:

Der Transfer am ersten/letzten Tag

der Rundreise ist bei der Pauschal-

Rundreise inkludiert. Bei der Baustein-Rundreise

muss der Transfer

separat hinzugebucht werden

Baustein-Rundreise pro Person

Reiseart: WELT Anf: R

SYD28026 PZ

1 Pers. 1/2 DZ 2 Pers. 3 Pers.

Saison/Unterbr RI X RI2X RI X RI X

ab Sydney/bis Melbourne

01.04.-11.11./14.04.20 6378 5162 5162 5055

12.11.-31.03. 6118 4986 4986 4902

Mindestalter: 12 Jahre. Preise für Kinder von 12 bis einschließlich

14 Jahren lt. System. ​

39


AUSTRALIEN • RUNDREISE​

Höhepunkte Australiens

19 Nächte

ab Sydney/bis Melbourne

Pro Person ab € 5504

IHRE HIGHLIGHTS

Australiens „Zoo ohne Zäune“ Kangaroo Island

• Schnorcheln am Great Barrier Reef

• Sonnenaufgang und -untergang am Uluru

Uluru (Ayers Rock)

GUT ZU WISSEN

• Vorübernachtung/Early Check-In bei Pauschalreise inkl.

• Halbes Doppelzimmer für Alleinreisende buchbar

• Inlandsflüge inklusive

REISEVERLAUF

Pauschalreisende reisen bereits am Montag

oder Dienstagvormittag an und werden in das

Hotel gebracht. Für Bausteinreisende stehen

die Zimmer nach individueller Anreise ab

Dienstag 15 Uhr bereit.

1. Tag (DI): Sydney Das Rundreiseprogramm

beginnt für alle Teilnehmer am Abend

bei einem Willkommensgetränk mit der Reiseleitung.

2 Übernachtungen: Mercure Sydney

George Street 1112

2. Tag (MI): Sydney Heute erkunden Sie die

faszinierende 4 Millionen Metropole mit dem

herrlichen Naturhafen. Ein Besuch im Botanischen

Garten ermöglicht Ihnen an „Mrs

Macquarie’s Chair“ herrliche Ausblicke auf das

Opernhaus und die Hafenbrücke. Über die

Einkaufsstraße Oxford Street erreichen Sie den

bekannten Bondi Beach, bevor Sie dann mittags

an Bord eines Schiffes gehen und Sydneys

Sehenswürdigkeiten vom Wasser aus

erkunden. Nach der Rundfahrt inklusive Mittagessen

folgt der Transfer zum Hotel oder Sie

haben die Gelegenheit zu einem individuellen

Stadtbummel. F, M

3. Tag (DO): Sydney – Cairns – Palm Cove

Morgens geht es zum Flughafen und Sie fliegen

nach Cairns, von wo aus Sie in Ihr Hotel in

Palm Cove gebracht werden. 3 Übernachtungen:

Hotel Grand Chancellor 1112 F

4. Tag (FR): Palm Cove (Great Barrier

Reef) Heute erleben Sie die Wunder des

Great Barrier Reefs. Den Tag verbringen Sie

mit Schnorcheln, Tauchen und Schwimmen

durch die einzigartige, farbenfrohe Unterwasserwelt

der Korallen und Fische. F, M

5. Tag (SA): Palm Cove (Kuranda)

Zunächst führt Sie das „Tjapukai Centre“ in die

Geschichte, Mythologie und Lebensweise der

Ureinwohner Australiens ein. Mit der Seilbahn

schweben Sie anschließend über die Regenwälder

hinauf in das malerische Städtchen

Kuranda. Nach einem Spaziergang durch den

Ort erfolgt die Rückfahrt an Bord einer nostalgischen

Eisenbahn nach Cairns. F, A

6. Tag (SO): Palm Cove – Darwin Sie werden

zum Flughafen Cairns gebracht und fliegen

nach Darwin. Transfer zum Hotel. Übernachtung:

Novotel Darwin 1111 F

7. Tag (MO): Darwin – Katherine Sie verlassen

die Hauptstadt des Northern Territory

und fahren zum Lichtfield Nationalpark,

bekannt für seine riesigen Termitenhügel und

malerischen Wasserfälle. Über die historische

Goldgräbersiedlung Pine Creek geht es zu den

Edith Falls, wo Gelegenheit zu einem Spaziergang

und einem abkühlenden Bad besteht.

Nachmittags erreichen Sie dann die Outbackstadt

Katherine. Übernachtung: Knotts Crossing

1112 F, A

8. Tag (DI): Katherine – Kakadu NP Am

Morgen erwartet Sie eine spektakuläre Bootsfahrt

auf dem Katherine River durch die Nitmiluk

Schlucht. Dann fahren Sie weiter in den

Kakadu Nationalpark. Er ist zu Recht weltberühmt

– die UNESCO hat dieses 20.000 km²

große Schutzgebiet sowohl wegen seiner Kultur-

als auch wegen seiner Naturwerte zum

Welterbe erklärt. Übernachtung: Cooinda

Lodge 111 F

9. Tag (MI): Kakadu NP – Darwin Bei einer

Bootsfahrt auf der Yellow Waters Lagoon können

Sie farbenfrohe Papageien, Pfeifmilane

und mit etwas Glück Salzwasserkrokodile

beobachten. Am Nourlangie Rock betrachten

Sie in herrlicher Umgebung Wohnstätten und

Felsmalereien der Aborigines, die etwa

20.000 Jahre alt sein sollen. Ein Besuch im

Bowali Visitor Centre informiert über den Nationalpark,

bevor Sie nach Darwin fahren. Übernachtung:

Novotel Darwin 1111 F

10. Tag (DO): Darwin – Alice Springs

(Western MacDonnell NP) Transfer zum

Flughafen und Flug nach Alice Springs. Nach

Ankunft unternehmen Sie einen Ausflug in die

faszinierende Landschaft des Western Mac-

Donnell Nationalparks mit seinen spektakulären

Schluchten „Standley Chasm“ und

„Simpson’s Gap“. Danach besuchen Sie den

Desert Park, wo Sie in Freigehegen viele endemische

Tier- und Vogelarten beobachten können.

Übernachtung: Mercure Alice Springs

Resort 1112 F, A

11. Tag (FR): Alice Springs – Uluru NP

Heute fahren Sie zum Uluru Nationalpark

(Ayers Rock), wo Sie am Nachmittag den

wuchtigen Inselberg umrunden und an interessanten

Stellen zu Kurzwanderungen anhalten.

Im Kulturzentrum der Aborigines erfahren

Sie, warum der Felsen den Ureinwohnern heilig

ist. Den krönenden Abschluss des Tages bildet

das Farbenspiel des Uluru bei Sonnenuntergang,

das Sie von einem Aussichtspunkt

bei einem Glas Sekt genießen. Übernachtung:

Outback Pioneer Hotel 1112 F

12. Tag (SA): Uluru NP – Watarrka NP Sie

erleben den ebenso spektakulären Sonnenaufgang

am Uluru, bevor Sie die Kata Tjuta

(Olgas), eine imposante Gruppe von rostroten

Felsendomen, erkunden. Später geht es durch

die faszinierende Wüstenlandschaft zum

Kings Canyon in den Watarrka Nationalpark.

Übernachtung: Kings Canyon Resort 1112 F

13. Tag (SO): Watarrka NP – Alice

Springs Morgens können Sie eine Wanderung

auf dem Plateau am Rande des Kings

Canyon mit herrlicher Aussicht unternehmen.

Die Reise geht dann weiter nach Alice Springs.

Übernachtung: Mercure Alice Springs Resort

1112 F

14. Tag (MO): Alice Springs – Adelaide

Morgens besuchen Sie die historische Telegrafenstation

und den Royal Flying Doctor Service,

die typisch Australischen Fliegenden

Ärzte. Danach Transfer zum Flughafen und

Flug nach Adelaide. Dort folgt der Transfer

zum Hotel. Übernachtung: Mercure Grosvenor

Hotel 1112 F, A

15. Tag (DI): Adelaide Dieser Tag steht zur

freien Verfügung und lädt ein, die Stadt der

Parks und Kirchen zu Fuß zu erkunden. Optional

bieten sich Ausflüge in die stadtnahen

40


AUSTRALIEN • RUNDREISE ​

BUS-/FLUGREISE

Seal Bay, Kangaroo Island

Kings Canyon, Watarrka Nationalpark Sydney Great Barrier Reef

Weinbaugebiete von MacLaren Vale und dem

Barossa Valley an (alles fakultativ). F

16. Tag (MI): Adelaide – Kangaroo

Island Morgens Fährüberfahrt nach Kangaroo

Island. Höhepunkte sind die bizarren Felsen

des Flinders Chase Nationalparks, das

Koala Sanctuary von Hanson Bay und die Seelöwenkolonie

an der Seal Bay. Übernachtung:

Mercure Kangaroo Island Lodge 1112 F, M

17. Tag (DO): Kangaroo Island – Mt.

Gambier Zurück auf dem Festland geht es

über die Coonawarra Weinregion weiter nach

Mt. Gambier. Übernachtung: Best Western

Southgate 1112 F, A

18. Tag (FR): Mt. Gambier – Great Ocean

Road – Melbourne Nach einem Halt im pittoresken

Städtchen Port Fairy erwartet Sie

eine der schönsten Küstenstraßen der Welt,

die Great Ocean Road. Sie werden den spektakulärsten

Abschnitt mit markanten Aussichtspunkten

wie „12 Apostles“ und „Loch

Ard Gorge“ kennenlernen. Über Colac und

Geelong erreichen Sie Melbourne. 2 Übernachtungen:

Travelodge Melbourne 1112 F

19. Tag (SA): Melbourne Morgens lernen

Sie die Kulturhauptstadt des Landes bei einer

Stadtrundfahrt kennen. Am Nachmittag können

Sie die Stadt bei einem Stadtbummel,

einem Museumsbesuch oder einer Bootsfahrt

auf dem Yarra River auf eigene Faust erkunden.

Ebenfalls empfehlenswert ist ein optionaler

Ausflug zur Philipp Island mit seiner

berühmten Pinguinparade F

20. Tag (SO): Melbourne Nach dem Frühstück

endet die Rundreise. Pauschalreisende

erhalten einen Transfer zu ihrem Rückflug

nach Deutschland. F

IHRE REISE IM ÜBERBLICK

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:

• Gruppenreise laut Reiseverlauf

• Inneraustralische Flüge lt. Reiseverlauf mit

nationalen Fluggesellschaften in der Economy

Klasse

• 19 Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse,

im Outback auch Touristenklasse

• 19x Frühstück (F), 3x Mittagessen (M), 5x

Abendessen (A)

• Fahrt im klimatisierten Reisebus (bei weniger

als 16 Teilnehmern Transport in kleinerem

Fahrzeug)

• Deutschspr. Reiseleitung (bei weniger als

16 Teiln. ist der Reiseleiter auch Fahrer)

• Nationalparkgebühren

• 1 hochwertiger Reiseführer pro Zimmer

ZUSÄTZLICHE LEISTUNGEN

DER PAUSCHALREISE:

• Ankunfts-/Abflugtransfers

• Vorübernachtung/Early Check-In inklusive

Frühstück in Sydney

HINWEISE:

• Mindestteilnehmer: 12 Personen an nicht

garantierten Terminen

• Halbes Doppelzimmer für Alleinreisende

buchbar

• Gepäcktransport max. 20 kg pro Person

• Flughafentransfers sind englischsprachig

• Es gelten die gesonderten Stornobeding. für

Rundreisen mit Inlandsflügen s.S. 162

• Bitte beachten Sie Punkt 7 der Allgemeinen

Reisebedingungen.

• Flug-, Hotel- und Programmänderungen

vorbehalten.

• keine lokale Hotelklassifizierung in Australien.

TERMINE: ab Sydney dienstags am 23.07.*,

06.08., 17.09.*, 24.09., 15.10.*, 22.10.,

29.10.*, 05.11., 12.11.*, 26.11.*, 17.12.,

24.12.*, 21.01.*, 04.02., 18.02.*, 03.03.*,

17.03.*, 31.03.*, 14.04.20*

*garantierter Termin

UNSER TIPP

Fahren Sie von Sydney aus mit der Fähre in

den Vorort Manly und genießen Sie dort das

Strandleben.

ZUSATZ-INFORMATIONEN

Zusatznächte inkl. Frühstück: Mercure

Sydney George Street (SYD89007 PZ RX G),

Travelodge Melbourne (MEL70105 PZ RX G).

Bei Buchung anderer Hotels entfallen die

Flughafentransfers der Pauschalreise.

IHR SPARVORTEIL

Frühbuchervorteil: bis zu EUR 448 Ermäßigung

pro Person bei Buchung bis 31.01.2019

oder bei Buchung von mehr als 10 Monaten

vor Tourbeginn.​

Pauschal-Rundreise pro Person

Reiseart: WELT Anf: R

SYD26023 PZ

1 Pers. 1/2 DZ 2 Pers. 3 Pers.

Saison/Unterbr RX X RX2X RX X RX X

ab Sydney/bis Melbourne

01.04.19-11.11.19 7429 6140 5935 5742

12.11.19-14.04.20 6983 5833 5628 5479

Langstreckenflüge

nach Sydney/ab Melbourne

Mit Singapore Airlines ab/bis Frankfurt

ab EUR 1230

Mit Emirates ab/bis Frankfurt ab EUR 1428

MEIERS WELTREISEN Rail&Fly-Ticket eingeschlossen.

Weitere Fluggesellschaften sowie die günstigsten Flüge

für Ihren Reisetermin findet Ihr Reisebüro in unserem

Reservierungssystem.

Reisebüroinformation:

Flughafencodes: Sydney: SYD; Melbourne: MEL

Ab-Preis:

Basierend auf Buchungsklasse K mit

Singapore Airlines (SQ, Unterbr.

KTDB) bzw. L mit Emirates (EK,

Unterbr. LTDB)

Buchungsklassen: Weitere Buchungsklassen, Premium

Economy, Business Class sowie

wechselnde Angebote finden Sie in

unserem Reservierungssystem unter

Aktion G

HINWEIS:

Der Transfer am ersten/letzten Tag

der Rundreise ist bei der Pauschal-

Rundreise inkludiert. Bei der Baustein-Rundreise

muss der Transfer

separat hinzugebucht werden

Baustein-Rundreise pro Person

Reiseart: WELT Anf: R

SYD26023 PZ

1 Pers. 1/2 DZ 2 Pers. 3 Pers.

Saison/Unterbr RI X RI2X RI X RI X

ab Sydney/bis Melbourne

01.04.19-11.11.19 7131 5818 5818 5676

12.11.19-14.04.20 6676 5504 5504 5407

Mindestalter: 6 Jahre. Preise für Kinder 6 bis einschließlich

14 Jahren lt. System ​

41


AUSTRALIEN • RUNDREISE​

Faszination Australien

20 Nächte

ab Melbourne/bis Brisbane

Pro Person ab € 6449

IHRE HIGHLIGHTS

• Tageskreuzfahrt mit dem Segelkatamaran

• Rotes Zentrum mit Ayers Rock

• Zwei Übernachtungen auf Hamilton Island

Hamilton Island

GUT ZU WISSEN

• Vorübernachtung/Early Check-In bei Pauschalreise inkl.

• Begrenzte Teilnehmerzahl von 25 Personen

• Hochwertige Busse deutschen Standards

REISEVERLAUF

Pauschalreisende reisen bereits am Freitag

oder Samstagvormittag an und werden in das

Hotel gebracht. Bausteinreisende reisen am

Samstag bis 14 Uhr an und werden dann zum

Hotel gebracht.

1. Tag (SA): Melbourne Nach Ankunft in

Ihrem Rundreisehotel begrüßt Sie am späten

Nachmittag Ihre Reiseleitung. Zur Einstimmung

erwartet Sie ein wahrer Hochgenuss,

wenn Sie an Bord des preisgekrönten „Colonial

Tramcar“ Straßenbahn-Restaurants durch

die Straßen Melbournes „rollen“ und ein dreigängiges

Abendessen mit Wein genießen. 3

Übernachtungen: The Savoy Hotel on Little

Collins 1111 A

2. Tag (SO): Melbourne Morgendliche

Rundfahrt durch die zweitgrößte Stadt Australiens

mit seinen historischen Gebäuden und

großzügigen Parks. Sie sehen u.a. die Queen

Victoria Markets, die Fitzroy Gardens, die historische

Flinders Street Station, den Federation

Square, die Rennstrecke des Formel 1

Grand Prix, den Shrine of Remembrance und

den Botanischen Garten. Der Nachmittag

steht für individuelle Erkundungen zur freien

Verfügung. F

3. Tag (MO): Great Ocean Road Fahrt über

Geelong zur Great Ocean Road, eine der spektakulärsten

Küstenstraßen der Welt. Im Port

Campbell-Nationalpark erwarten Sie bizarre

Felsformationen wie die „Zwölf Apostel”, Loch

Ard Gorge oder die Überreste der „London

Bridge“, die in Jahrtausenden von Wind und

Meer aus dem Sandstein geformt wurden. Die

Rückfahrt führt landeinwärts über die Ortschaft

Colac. Der restliche Abend steht zur

freien Verfügung. F

4. Tag (DI): Melbourne – Sydney Transfer

zum Flughafen und Weiterflug nach Sydney.

Nach Ankunft in einer der schönsten Städte

der Welt, werden Sie zum Hotel gebracht.

Gemeinsames Abendessen im Drehrestaurant

des Sydney Tower mit grandioser Aussicht

auf die abendliche Hafenmetropole. 3

Übernachtungen: Rydges World Square Hotel

1111 F, A

5. Tag (MI): Sydney Die Besichtigung der

Hafenmetropole führt u.a. zum legendären

Stadtstrand Bondi Beach. Nach einer grandiosen

Aussicht auf den Hafen Sydneys von Mrs.

Macquarie’s Chair aus erwartet Sie eine

Bootsfahrt einschließlich Mittagsbuffet. Ein

weiterer Höhepunkt ist die Führung durch das

berühmte Opernhaus. Den restlichen Nachmittag

können Sie im historischen Hafenviertel

„The Rocks“, verbringen, wo sich einige der

ältesten Pubs von Sydney sowie elegante

Boutiquen und Galerien befinden. F, M

6. Tag (DO): Blue Mountains Ganztägiger

Ausflug in das Naturschutzgebiet der Blue

Mountains mit dichten Eukalyptus-Wäldern,

eindrucksvollen Schluchten, malerischen

Wasserfällen und fantastischen Aussichtspunkten.

Sie besuchen u.a. die Ortschaften

Leura und Katoomba und sehen die berühmte

Felsformation der Three Sisters vom Echo

Point Lookout. Zurück in Sydney verbringen

Sie einen freien Abend. F

7. Tag (FR): Sydney – Uluru Transfer und

Weiterflug nach Zentralaustralien. Nachmittags

erkunden Sie den berühmten Monolithen

Uluru (Ayers Rock), der für die Eingeborenen

ein heiliger Berg ist. Auf einer Tour am

Fuße des riesigen Felsberges sehen Sie Wasserlöcher

und Grotten mit Felsmalereien. Später

genießen Sie das Farbenspiel der untergehenden

Sonne am Uluru bei einem stilvollen

Glas Sekt, bevor Sie mit einem mehrgängigen

Gourmet-Barbecue unter dem Sternenhimmel

im Nationalpark verwöhnt werden. 2

Übernachtungen: Desert Gardens Hotel

1111 F, A

8. Tag (SA): Uluru – Kata Tjuta Bei dem

ebenso faszinierenden Sonnenaufgang wird

der Monolith langsam wieder in rote Farbe

getaucht. Besuch der Felsdome von Kata Tjuta

(Olgas) und Spaziergang in der Walpa Gorge

zwischen den zwei höchsten Kuppen. Im

Besucherzentrum können Sie sich über den

Nationalpark und die Kultur der Anangu-Aborigines

informieren. Den restlichen Nachmittag

können Sie am Pool verbringen oder die

Galerien im Ayers Rock Resort erkunden. F

9. Tag (SO): Uluru – Watarrka NP Nach

einem mittäglichen Aufenthalt in der Kings

Creek Station (Kamelfarm) führt die Weiterreise

zum Watarrka Nationalpark. Eine

geführte Wanderung am oberen Rand des

Kings Canyon, der größten und spektakulärsten

Schlucht Australiens, bietet herrliche Aussichten

auf faszinierende Felslandschaften,

atemberaubende Überhänge und Steilwände.

Alternativ führt ein bequemer Spaziergang

zu einem Aussichtspunkt am Boden

der Schlucht. Wetterabhängig erleben Sie

gegebenfalls die George Gill Ranges bei Sonnenuntergang.

Übernachtung: Kings Canyon

Resort 1112 F, A

10. Tag (MO): Watarrka NP – Alice

Springs Durch rotbraune Outback-Landschaft

erreichen Sie Alice Springs. Bei einer

Orientierungstour genießen Sie vom Anzac

Hill die Panoramaaussicht auf Alice Springs.

Am Abend erleben Sie im Desert Park die einzigartige

Tierwelt des zentralaustralischen

Outbacks und erfahren Faszinierendes über

die Nahrungssuche und Medizin der Aborigines.

Übernachtung: Crowne Plaza Alice

Springs Lasseters 1111 F

11. Tag (DI): Alice Springs – Cairns Sie

besuchen am Morgen den Royal Flying Doctor

Service, die typisch Australischen Fliegenden

Ärzte, bevor Sie zu Ihrem Weiterflug an die

Ostküste zum Flughafen gebracht werden. In

Cairns steht Ihnen nach einer Orientierungstour

der Rest des Tages zur freien Verfügung.

Spazieren Sie zum Beispiel entlang der Esplanade

und nehmen ein Bad in der Salzwasser-

Lagune Cairns Lagoon. 3 Übernachtungen:

DoubleTree by Hilton 1111 F

12. Tag (MI): Great Barrier Reef Kreuzfahrt

zum äußeren Rand des Great Barrier

Reef, dem größten Korallenriff der Welt. Am

Moore Reef erleben Sie die tropische Unterwasserwelt

mit bunten Fischen und Korallen

hautnah beim Schnorcheln und Schwimmen.

Sie können die Unterwassergärten aber auch

trockenen Fußes bei der Fahrt mit dem Glasbodenboot

oder einem Unterwasser-Beobachtungsboot

bestaunen. Ein Mittagsbuffet

mit Meeresfrüchten ist eingeschlossen. Zurück

in Cairns steht Ihnen der Abend zur freien Verfügung.

F, M

13. Tag (DO): Cairns Dieser Tag steht Ihnen

zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit zum

Beispiel für einen fakultativen Ausflug mit der

Seilbahn und einer nostalgischen Eisenbahn

in das malerische Städchen Kuranda. Oder

unternehmen Sie eine fakultative Exkursion

zum Cape Tribulation und Daintree Nationalpark.

Anschließend erwartet Sie am Abend im

Ochre Spezialitäten-Restaurant an der Uferpromenade

ein besonderes Abendessen. F,

A

14. Tag (FR): Atherton Tablelands – Mission

Beach Weitereise in das vulkanische

Hochland der Atherton Tablelands. Bootsfahrt

auf dem idyllischen Kratersee Lake Barrine

und Besuch der malerischen Millaa Millaa-

42


AUSTRALIEN • RUNDREISE ​

BUS-/FLUGREISE

Kata Tjuta (Olgas)

Zillie Falls, Atherton Tablelands Great Barrier Reef Kings Canyon

Wasserfälle sowie des berühmten Curtain Fig

Tree, der mit herunterhängenden Wurzeln

und Lianen einem riesigen hölzernen Vorhang

gleicht. Weiterfahrt durch fruchtbares Farmland

zurück zur Küste und nach Mission

Beach. Ihr Hotel liegt direkt am 14 km langen

goldenen Sandstrand. Übernachtung: Castaways

Resort & Spa 1111 F, A

15. Tag (SA): Townsville – Hamilton

Island Fahrt nach Townsville und mittäglicher

Aufenthalt in der Hafenstadt. Weiter geht es

zum Urlaubsort Airlie Beach, von wo Sie mit

dem Boot nach Hamilton Island übersetzen,

einer malerischen Insel des Whitsunday-

Archipels. Das Inselparadies befindet sich in

idealer Lage 12 km vom Festland entfernt am

Great Barrier Reef. Ihr Zimmer im Reef View

Hotel verfügt über einen eigenen Balkon mit

fantastischem Blick auf das Korallenmeer. 2

Übernachtungen: Reef View Hotel 1111 F

16. Tag (SO): Hamilton Island Genießen

Sie den freien Tag im Inselparadies. Erholen

Sie sich am Pool oder am Strand, erkunden Sie

die Insel zu Fuß oder ganz bequem mit dem

Golf-Buggy (kostenpflichtig). Wählen Sie aus

dem großen Angebot an sportlichen Aktivitäten

oder unternehmen Sie gar eine fakultative

Kreuzfahrt zum berühmten Whitehaven

Beach auf der unbewohnten Whitsunday

Island. F

17. Tag (MO): Hamilton Island – Brisbane

– Noosa Den programmfreien Morgen

können Sie auf Hamilton Island nochmals

ganz entspannt genießen, bevor Sie dann am

frühen Nachmittag zu Ihrem Weiterflug nach

Brisbane gebracht werden. Fahrt nach Noosa

im Herzen der Sunshine Coast, wo Sie im Café

Le Mond das gemeinsame Abendessen

erwartet. 3 Übernachtungen: The Sebel Noosa

1111 F, A

18. Tag (DI): Noosa Den freien Tag können

Sie in Noosa oder am Strand verbringen, die

Einrichtungen Ihres Hotel-Resorts genießen

oder einen fakultativen Bootsausflug in die

Noosa Everglades unternehmen: Die Bootsfahrt

führt über das spiegelnde Gewässer der

Everglades in die unberührte Wildnis des Cooloola-Nationalparks

mit seiner vielfältigen

Vogelwelt. F

19. Tag (MI): Fraser Island Mit dem Allrad-

Fahrzeug unternehmen Sie heute einen

Tagesausflug nach Fraser Island, der größten

Sandinsel der Welt. Neben endlosen Stränden

und malerischen Süßwasserseen bietet die

Insel einen einzigartigen Regenwald. Mittags

stärken Sie sich bei einem typischen Aussie

Barbecue und können sich anschließend beim

Bad im kristallklaren Lake McKenzie erfrischen.

Rückfahrt am Strand entlang nach

Noosa. F, M

20. Tag (DO): Noosa – Brisbane In Beerwah

besuchen Sie den berühmten Australia

Zoo des Krokodiljägers Steve Irwin. Anschließend

Weiterreise vorbei an Ananas-Plantagen

nach Brisbane. Sie lernen die sonnige

Hauptstadt Queenslands auf einer Orientierungstour

kennen, bevor Sie die Stadt am

Nachmittag auf eigene Faust erkunden. Am

Abend erwartet Sie ein Abschlussessen mit

Blick auf den Brisbane River. Übernachtung:

Mercure Hotel 1111 F, A

21. Tag (FR): Brisbane Das Rundreiseprogramm

endet mit dem Transfer zum Flughafen.

F

IHRE REISE IM ÜBERBLICK

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:

• Gruppenreise laut Reiseverlauf

• Inneraustralische Flüge laut Reiseverlauf

mit nationalen Fluggesellschaften in der

Economy Klasse

20 Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse

20x Frühstück (F), 3x Mittagessen (M), 8x

Abendessen (A)

• Fahrt im klimatisierten Reisebus

• Deutschsprachige Reiseleitung

• Ankunfts-/Abflugtransfers

• Nationalparkgebühren

• 1 hochwertiger Reiseführer pro Zimmer

ZUSÄTZLICHE LEISTUNGEN

DER PAUSCHALREISE:

• Vorübernachtung/Early Check-In inkl. Frühstück

in Melbourne

HINWEISE:

• Mindestteilnehmer: 12 Personen an nicht

garantierten Terminen

• Maximalteilnehmer: 25 Personen

• Halbes Doppelzimmer für Alleinreisende

buchbar

• Gepäcktransport max. 23 kg pro Person

• Flughafentransfers sind englischsprachig

• Es gelten die gesonderten Stornobedingungen

für Rundreisen mit Inlandsflügen auf

Seite 161.

• Bitte beachten Sie Punkt 7 der Allgemeinen

Reisebedingungen.

• Flug-, Hotel- und Programmänderungen

vorbehalten.

• keine lokale Hotelklassifizierung in Australien.

TERMINE: ab Melbourne samstags am

13.04.*, 10.08.*, 28.09.*, 05.10., 19.10.*,

09.11.*, 30.11.*, 18.01.*, 15.02.*, 29.02.,

14.03.*

*garantierter Termin

ZUSATZ-INFORMATIONEN

Zusatznächte inkl. Frühstück: The Savoy

Hotel on Little Collins (MEL85014 PZ RX G),

Mercure Hotel Brisbane (BNE89002 PZ RX G)

Bei Buchung eines anderen Hotels entfallen

die Flughafentransfers.

IHR SPARVORTEIL

Frühbuchervorteil: Preisermäßigung bis

EUR 564 pro Person im Doppelzimmer bei

Buchung bis 31.01.19, bis EUR 282 pro Person

im Doppelzimmer bei Buchung bis 10

Monate vor Tourbeginn.​

Pauschal-Rundreise pro Person

Reiseart: WELT Anf: R

MEL22011 PZ

1 Pers. 1/2 DZ 2 Pers. 3 Pers.

Saison/Unterbr RX X RX2X RX X RX X

ab MEL/bis BNE

01.04.-31.03. 8438 6634 6542 6248

Langstreckenflüge

nach Melbourne/ab Brisbane

Mit Singap. Airlines ab/bis Frankfurt ab EUR 1233

Mit Emirates ab/bis Frankfurt ab EUR 1430

MEIERS WELTREISEN Rail&Fly-Ticket eingeschlossen.

Weitere Fluggesellschaften sowie die günstigsten Flüge

für Ihren Reisetermin findet Ihr Reisebüro in unserem

Reservierungssystem.

Reisebüroinformation:

Flughafencodes: Melbourne: MEL; Brisbane: BNE

Ab-Preis:

Basierend auf Buchungsklasse K mit

Singapore Airlines (SQ, Unterbr.

KTDB), L mit Emirates (EK, Unterbr

LTDB),

Buchungsklassen: Weitere Buchungsklassen, Premium

Economy, Business Class sowie

wechselnde Angebote finden Sie in

unserem Reservierungssystem unter

Aktion G

Baustein-Rundreise pro Person

Reiseart: WELT Anf: R

MEL22011 PZ

1 Pers. 1/2 DZ 2 Pers. 3 Pers.

Saison/Unterbr RI X RI2X RI X RI X

ab MEL/bis BNE

01.04.-31.03. 8253 6449 6449 6165

Mindestalter: 5 Jahre. Preise für Kinder von 5 bis einschl.

15 Jahren lt. System ​

43


AUSTRALIEN • RUNDREISE​

Australiens Panorama

20 Nächte

ab Melbourne/bis Sydney

Pro Person ab € 6126

IHRE HIGHLIGHTS

• Besuch vieler Nationalparks und Schutzgebiete

• Metropolen Melbourne und Sydney

• Great Barrier Reef und Rotes Zentrum

GUT ZU WISSEN

• Vorübernachtung/Early Check-In bei Pauschalreise inkl.

• begrenzte Teilnehmerzahl von 26 Personen

• Inlandsflüge inklusive

Adelaide

REISEVERLAUF

Pauschalreisende reisen bereits am Donnerstag

oder Freitagvormittag an und werden in

ihr Hotel gebracht. Für Bausteinreisende stehen

die Zimmer nach individueller Anreise ab

Freitag 15 Uhr bereit.

1. Tag (FR): Melbourne Das Rundreiseprogramm

beginnt am Abend bei einem Willkommensgetränk

mit der Reiseleitung. 2

Übernachtungen: The Savoy Hotel on Little

Collins 1111

2. Tag (SA): Melbourne Bei einer Rundfahrt

durch Australiens Gourmet- und Kulturhaupstadt

sehen Sie die historische, von

Frauen erbaute, St. Patricks Kirche, Fitzroy Gardens

und das schöne Parlament des Bundesstaates

Victoria. Den freien Nachmittag können

Sie für einen Stadtbummel, Museumsbesuche

oder eine Bootsfahrt auf dem Yarra

River nutzen. Ein optionaler Ausflug führt nach

Phillip Island zur berühmten Pinguinparade

(fakultativ). F

3. Tag (SO): Melbourne – Great Ocean

Road – Mt. Gambier Sie verlassen Melbourne

Richtung Westen und fahren entlang

der berühmten Great Ocean Road, einer der

schönsten Küstenstraßen der Erde. Auf Ihrer

Fahrt passieren Sie idyllische Küstenstädchen

und halten an spektakulären Felsformationen

wie „Loch Ard Gorge“ oder den „Zwölf Apostel“,

die über Jahrtausende bizarr von Wind

und Meer aus dem Fels geschliffen wurden.

Über Warrnambool und das malerische Port

Fairy erreichen Sie das heutige Etappenziel

Mt. Gambier. Übernachtung: Best Western

Southgate 1112 F, A

4. Tag (MO): Mt. Gambier – Kangaroo

Island Zunächst besuchen Sie den Blue Lake,

einen der vier Maare des Vulkans Mt. Gambier,

welcher jeden November seine Farbe von

Grau in ein tiefes Blau wechselt. Danach geht

es weiter zur hübschen Fleurieu Halbinsel.

Fährüberfahrt nach Kangaroo Island und

Übernachtung: Mercure Kangaroo Island

Lodge 1112 F

5. Tag (DI): Kangaroo Island – Adelaide

Australiens „Zoo ohne Zäune“ ist ein Paradies

für Naturfreunde und ermöglicht intensive

Begegnungen mit vielen australischen Tierarten

wie Kängurus, Koalas und Seelöwen.

Höhepunkte Ihres Besuches sind die bizarren

Felsen der „Remarkable Rocks“ im Flinders

Chase Nationalpark, das Koala Sanctuary

sowie ein Besuch der Seelöwenkolonie an der

Seal Bay in Begleitung eines Rangers der

Naturschutzbehörde. Gegen Abend bringt Sie

die Fähre zurück ans Festland, wo es zu Ihrem

Übernachtungsort Adelaide geht. 2 Übernachtungen:

Grand Chancellor on Hindley

1111 F, M

6. Tag (MI): Adelaide Dieser Tag steht

Ihnen in der Hauptstadt Südaustraliens zur

freien Verfügung. Vom zentral gelegenen

Hotel können Sie die Stadt der Parks und Kirchen

zu Fuß erkunden. Besuchen Sie zum Beispiel

das Nationale Weinzentrum oder eines

der vielen Museen an der North Terrace. Optional

können Sie auch an einem Ausflug in die

stadtnahen Weinbaugebiete von MacLaren

Vale und dem Barossa Valley (alles fakultativ)

teilnehmen. F, A

7. Tag (DO): Adelaide – Alice Springs

Nach dem Frühstück werden Sie zum Flughafen

gebracht und fliegen nach Alice Springs.

Nach Ankunft Transfer zu Ihrem Hotel. Am

Nachmittag besuchen Sie den Royal Flying

Doctor Service, die typischen Australischen

Fliegenden Ärzte und die historische Telegrafenstation.

Übernachtung: Mercure Alice

Springs Resort 1112 F, A

8. Tag (FR): Alice Springs – Watarrka NP

Sie fahren durch einmalige Wüstenlandschaft

von Alice Springs zum Kings Canyon. Hier

haben Sie die Möglichkeit, eine Wanderung

entlang der hundert Meter hohen Felswände

des King Canyons zu unternehmen. Übernachtung:

Kings Canyon Resort 1112 F

9. Tag (SA): Watarrka NP – Uluru NP

Gegen Mittag Ankunft am Uluru (Ayers Rock).

Sie umrunden den wuchtigen Monolith und

halten an interessanten Stellen zu Kurzwanderungen.

Bei einem Besuch im Kulturzentrum

erfahren Sie mehr über die Kultur und

Lebensweise der Aborigines. Abends genießen

Sie von einem Aussichtspunkt das Farbenspiel

des Sonnenuntergang am Uluru bei

einem Glas Sekt. Übernachtung: Outback Pioneer

Hotel 1112 F

10. Tag (SO): Uluru NP – Alice Springs

Frühes Aufstehen wird heute mit einem magischen

Sonnenaufgang am Uluru belohnt.

Danach unternehmen Sie eine Kurzwanderung

zu den Olgas (Kata Tjuta), einer Gruppe

von rostroten Felsdomen. Danach Weiterfahrt

nach Alice Springs. 2 Übernachtungen: Mercure

Alice Springs Resort 1112 F

11. Tag (MO): Alice Springs Sie unternehmen

heute einen Ausflug in die Western Mac-

Donnell Ranges mit ihren spektakulären

Schluchten wie Standley Chasm und Simpsons

Gap. Im Anschluss besuchen Sie den einzigartigen

„Desert Park“. Dort sind in Freigehegen,

welche typisch australische Landschaften

widerspiegeln, viele endemische Tier- und

Vogelarten zu finden. In abgedunkelten

Gehegen bekommen Sie eine Vielzahl von

nachtaktiven Echsen, Schlangen und Beuteltieren

zu Gesicht, die man in freier Natur kaum

zu sehen bekommt. F

12. Tag (DI): Alice Springs – Cairns (Palm

Cove) Transfer zum Flughafen und Flug nach

Cairns. Nach der Ankunft werden Sie zu Ihrem

Hotel in Palm Cove gebracht. 3 Übernachtungen:

Hotel Grand Chancellor 1112 F

13. Tag (MI): Palm Cove (Great Barrier

Reef) Heute steht ein Ganztagesausflug zum

größten Riff der Erde auf dem Programm. Sie

können die farbenfrohe Unterwasserwelt des

Great Barrier Reefs beim Tauchen, Schnorcheln

und Schwimmen erkunden. F, M

14. Tag (DO): Palm Cove (Kuranda)

Zunächst führt Sie das „Tjapukai Centre“ in die

Mythologie und Lebensweise der Ureinwohner

ein. Anschließend schweben Sie mit der

längsten Seilbahn der Südhalbkugel über die

Wipfel des Regenwaldes hinauf in das malerische

Städtchen Kuranda. Nach einem Spaziergang

durch den Ort fahren Sie an Bord einer

nostalgischen Eisenbahn zurück nach Cairns.

F, A

15. Tag (FR): Palm Cove – Cooktown

Fahrt über Mareeba und den Palmer River

nach Cooktown. Auf dem Weg liegen die Granite

Gorge, in der Felskangaroos leben, der

Lake Mitchell, wo man oft viele Vogelarten

beobachten kann und historische Goldfelder

im Quinkan Country, wo Sie die Gelegenheit

haben uralte Felszeichnungen der Aborigines

anzuschauen. Sie verbringen zwei Nächte in

der Mungumby Lodge 1112 in Cooktown.

F, A

16. Tag (SA): Cooktown Besuch des James

Cook Museum, welches in einem ehemaligen

Kloster untergebracht ist. Im Anschluss Spaziergang

am schönen Quarantine Beach und

danach Fahrt zum Grassy Hill mit Blick über

den Endeavor River und das Korallenmeer.

F, A

44


AUSTRALIEN • RUNDREISE ​

BUS-/FLUGREISE

17. Tag (SO): Cooktown – Palm Cove

(Cairns) Besuch des Daintree Nationalpark

mit dem ältesten erhaltenen Regenwald der

Welt. Bei einer Bootsfahrt über den Daintree

River kann man oft Baumschlangen und Salzwasserkrokodile

sehen. Rückfahrt über Port

Douglas nach Palm Cove. F, M

18. Tag (MO): Palm Cove – Cairns – Sydney

Sie werden zum Flughafen in Cairns

gebracht und fliegen für den letzten Teil Ihrer

Reise nach Sydney. 3 Übernachtungen: Mercure

Sydney George Street 1112 F

19. Tag (DI): Sydney Heute erleben Sie die

pulsierende 4 Millionen Metropole mit ihrem

Naturhafen. Ein Besuch im Botanischen Garten

eröffnet an „Mrs Macquarie’s Chair“ herrliche

Ausblicke auf die Wahrzeichen der Stadt

– das Opernhaus und die Hafenbrücke. Über

die Einkaufsstraße Oxford Street erreichen Sie

den berühmten Bondi Beach. Mittags gehen

Sie dann an Bord eines Schiffes und erleben

den herrlichen Naturhafen bei einer Rundfahrt

mit reichhaltigem Mittagessen. Danach

Transfer zum Hotel oder Gelegenheit zu

einem individuellen Stadtbummel. F, M

20. Tag (MI): Sydney (Blue Mountains)

Der heutige Ganztagesausflug führt Sie in den

Blue Mountains Nationalpark, welcher zum

UNESCO Weltnaturerbe gehört. Ihren Namen

haben die „Blauen Berge“ von dem Dunst der

Eukalyptuswälder, der sich über ihnen bildet.

Sie besichtigen die Wentworth Falls, Echo

Point bei den berühmten „Three Sisters“ und

Blackheath. F

21. Tag (DO): Sydney Die Rundreise endet

nach dem Frühstück. Pauschalreisende erhalten

einen Transfer zu ihrem Rückflug nach

Deutschland. F

Uluru (Ayers Rock) The Arch, Great Ocean Road Standley Chasm, Western MacDonnell NP

IHRE REISE IM ÜBERBLICK

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:

• Gruppenreise laut Reiseverlauf

• Inneraustralische Flüge lt. Reiseverlauf mit

nationalen Fluggesellschaften in der Economy

Klasse

20 Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse,

im Outback auch Touristenklasse

20x Frühstück (F), 4x Mittagessen (M), 6x

Abendessen (A)

• Fahrt im klimatisierten Reisebus (bei weniger

als 16 Teilnehmern Transport in kleinerem

Fahrzeug)

• Deutschsprachige Reiseleitung (bei weniger

als 16 Teilnehmern ist der Reiseleiter

auch Fahrer)

• Nationalparkgebühren

• 1 hochwertiger Reiseführer pro Zimmer

ZUSÄTZLICHE LEISTUNGEN

DER PAUSCHALREISE:

• Ankunfts-/Abflugtransfers

• Vorübernachtung/Early Check-In inkl. Frühstück

in Melbourne

HINWEISE:

• Mindestteilnehmer: keine

• Maximalteilnehmer: 26 Personen

• Gepäcktransport max. 20 kg pro Person

• Flughafentransfers sind englischsprachig

• Es gelten die gesonderten Stornobedingungen

für Rundreisen mit Inlandsflügen auf

Seite 162.

• Flug-, Hotel- und Programmänderungen

vorbehalten.

• keine lokale Hotelklassifizierung in Australien.

TERMINE: ab Melbourne freitags am

12.07.*, 13.09.*, 18.10.*, 15.11.*, 24.01.*,

07.02.*, 28.02.*, 20.03.*

*alle Termine sind in der Durchführung garantiert

UNSER TIPP

Ein ganz besonderes Erlebnis ist ein Abendessen

in Melbournes fahrendem Straßenbahn-

Restaurant.

ZUSATZ-INFORMATIONEN

Zusatznächte inkl. Frühstück: The Savoy

Hotel on Little Collins (MEL85014 PZ RX1G),

Mercure Sydney George Street (SYD89007 PZ

RX G). Bei Buchung anderer Hotels entfallen

die Flughafentransfers der Pauschalreise.

IHR SPARVORTEIL

Frühbuchervorteil: bis zu EUR 382 Ermäßigung

pro Person bei Buchung bis 31.01.2019

oder bei Buchung von mehr als 10 Monaten

vor Tourbeginn.​

Pauschal-Rundreise pro Person

Reiseart: WELT Anf: R

MEL26047 PZ

1 Pers. 2 Pers. 3 Pers.

Saison/Unterbr RX X RX X RX X

ab Melbourne/bis Sydney

01.04.-23.01. 8147 6449 6213

24.01.-31.03. 8034 6389 6168

Langstreckenflüge

nach Melbourne/ab Sydney

Mit Cathay Pacific ab/bis Frankfurt ab EUR 1156

Mit Singapore Airlines ab/bis Frankfurt

ab EUR 1230

MEIERS WELTREISEN Rail&Fly-Ticket eingeschlossen.

Weitere Fluggesellschaften sowie die günstigsten Flüge

für Ihren Reisetermin findet Ihr Reisebüro in unserem

Reservierungssystem.

Reisebüroinformation:

Flughafencodes: Melbourne: MEL; Sydney: SYD

Ab-Preis:

Basierend auf Buchungsklasse N

mit Cathay Pacific (CX, Unterbr.

NTDB) bzw. K mit Singapore Airlines

(SQ, Unterbr. KTDB)

Buchungsklassen: Weitere Buchungsklassen, Premium

Economy, Business Class sowie

wechselnde Angebote finden Sie in

unserem Reservierungssystem unter

Aktion G

HINWEIS:

Der Transfer am ersten/letzten Tag

der Rundreise ist bei der Pauschal-

Rundreise inkludiert. Bei der Baustein-Rundreise

muss der Transfer

separat hinzugebucht werden

Baustein-Rundreise pro Person

Reiseart: WELT Anf: R

MEL26047 PZ

1 Pers. 2 Pers. 3 Pers.

Saison/Unterbr RI X RI X RI X

ab Melbourne/bis Sydney

01.04.-23.01. 7885 6347 6172

24.01.-31.03. 7770 6286 6126

Mindestalter: 6 Jahre. Preise für Kinder von 6 bis einschließlich

14 Jahren lt System ​

45


AUSTRALIEN • RUNDREISE​

Best of Australia

20 Nächte

ab Melbourne/bis Sydney

Pro Person ab € 6279

IHRE HIGHLIGHTS

• Besuch vieler Nationalparks und Schutzgebiete

• Metropolen Melbourne und Sydney

• Great Barrier Reef, Top End und Rotes Zentrum

Loch Ard Gorge, Great Ocean Road

GUT ZU WISSEN

• Vorübernachtung/Early Check-In bei Pauschalreise inkl.

• begrenzte Teilnehmerzahl von 26 Personen

• Inlandsflüge inklusive

REISEVERLAUF

Pauschalreisende reisen bereits am Donnerstag

oder Freitagvormittag an und werden in

ihr Hotel gebracht. Für Bausteinreisende stehen

die Zimmer nach individueller Anreise ab

Freitag 15 Uhr bereit.

1. Tag (FR): Melbourne Das Rundreiseprogramm

beginnt am Abend bei einem Willkommensgetränk

mit der Reiseleitung. 2

Übernachtungen: The Savoy Hotel on Little

Collins 1111

2. Tag (SA): Melbourne Bei einer Rundfahrt

durch Australiens Gourmet- und Kulturhaupstadt

sehen Sie am Vormittag die historische

St. Patricks Kirche, die von Frauen erbaut

wurde, als die Männer auf den Goldfeldern

arbeiteten, Fitzroy Gardens, die alte Hauptpost

und das schöne Parlament des Bundesstaates

Victoria. Den freien Nachmittag können

Sie für einen Stadtbummel, Museumsbesuche

oder eine Bootsfahrt auf dem Yarra

River nutzen. Ein optionaler Ausflug führt nach

Phillip Island zur berühmten Pinguinparade

(fakultativ). F

3. Tag (SO): Melbourne – Great Ocean

Road – Mt. Gambier Fahrt Richtung Westen

entlang der berühmten Great Ocean Road,

einer der schönsten Küstenstraßen der Erde.

Sie führt Sie durch idyllische Küstenstädtchen

und zu spektakulären Felsformationen wie

den „Twelve Apostles“ oder „Loch Ard Gorge“,

die im Laufe der Jahrtausende von Wind und

Meer aus dem Fels geschliffen wurden. Über

Warrnambool und Port Fairy erreichen Sie das

heutige Etappenziel Mt. Gambier. Übernachtung:

Best Western Southgate 1112 F, A

4. Tag (MO): Mt. Gambier – Kangaroo

Island Zunächst besuchen Sie heute den Blue

Lake, einen der vier Maare des Vulkans Mt.

Gambier, welcher jeden November seine

Farbe von Grau in ein tiefes Blau wechselt.

Danach geht es weiter zur hübschen Fleurieu

Halbinsel. Fährüberfahrt nach Kangaroo

Island und Übernachtung: Mercure Kangaroo

Island Lodge 1112 F

5. Tag (DI): Kangaroo Island – Adelaide

Australiens „Zoo ohne Zäune“ ist ein Paradies

für Naturfreunde und ermöglicht intensive

Begegnungen mit vielen australischen Tierarten

wie Kängurus, Koalas und Seelöwen.

Höhepunkte Ihres Besuches sind die bizarren

Felsen der „Remarkable Rocks“ im Flinders

Chase Nationalpark, das Koala Sanctuary

sowie ein Besuch der Seelöwenkolonie an der

Seal Bay in Begleitung eines Rangers. Gegen

Abend bringt Sie die Fähre zurück ans Festland,

wo es zu Ihrem Übernachtungsort Adelaide

geht. 2 Übernachtungen: Grand Chancellor

on Hindley 1111 F, M

6. Tag (MI): Adelaide Dieser Tag steht

Ihnen in der Hauptstadt Südaustraliens zur

freien Verfügung. Besuchen Sie zum Beispiel

das Nationale Weinzentrum oder eines der

vielen Museen an der North Terrace. Optional

können Sie auch an einem Ausflug in die

stadtnahen Weinbaugebiete von MacLaren

Vale und dem Barossa Valley (alles fakultativ)

teilnehmen. F, A

7. Tag (DO): Adelaide – Alice Springs

Nach dem Frühstück werden Sie zum Flughafen

gebracht und fliegen nach Alice Springs.

Nach Ankunft Transfer zu Ihrem Hotel. Am

Nachmittag besuchen Sie den Royal Flying

Doctor Service, die typischen Australischen

Fliegenden Ärzte und die historische Telegrafenstation.

Übernachtung: Mercure Alice

Springs Resort 1112 F, A

8. Tag (FR): Alice Springs – Watarrka NP

Sie fahren durch einmalige Wüstenlandschaft

zum Kings Canyon. Hier haben Sie die Möglichkeit

zu einer Wanderung entlang der hundert

Meter hohen Felswände. Übernachtung:

Kings Canyon Resort 1112 F

9. Tag (SA): Watarrka NP – Uluru NP

Gegen Mittag Ankunft am Uluru (Ayers Rock).

Sie umrunden den wuchtigen Monolith und

halten an interessanten Stellen zu Kurzwanderungen.

Bei einem Besuch im Kulturzentrum

erfahren Sie mehr über die Kultur und

Lebensweise der Aborigines. Abends genießen

Sie bei einem Glas Sekt den Sonnenuntergang

am Uluru. Übernachtung: Outback Pioneer

Hotel 1112 F

10. Tag (SO): Uluru NP – Alice Springs

Frühes Aufstehen wird heute mit einem magischen

Sonnenaufgang am Uluru belohnt.

Danach unternehmen Sie eine Kurzwanderung

zu den Olgas (Kata Tjuta), einer Gruppe

von rostroten Felsdomen. Danach Weiterfahrt

nach Alice Springs. Übernachtung: Mercure

Alice Springs Resort 1112 F

11. Tag (MO): Alice Springs – West Mac-

Donnell NP – „The Ghan“ Sie machen heute

einen Ausflug in die beeindruckenden Western

MacDonnell Ranges mit ihren spektakulären

Schluchten wie „Standley Chasm“ und

„Simpsons Gap“. Im Anschluss besuchen Sie

den einzigartigen „Desert Park“. Dort sind in

Freigehegen, welche die typische australische

Landschaft widerspiegeln, viele endemische

Tier- und Vogelarten zu finden. Abgedunkelte

Gehege stellen außerdem eine Vielzahl von

nachtaktiven Echsen, Schlangen und Beuteltieren

vor, die man in freier Natur kaum zu

sehen bekommt. Anschließend erfolgt der

Transfer zum Bahnhof in Alice Springs, wo Sie

in den legendären Wüstenzug „The Ghan“

steigen und Ihre ganz besondere Fahrt gen

Norden starten. Übernachtung: „The Ghan“

Gold Service (Schlafwagen) F, A

12. Tag (DI): „The Ghan“ – Katherine –

Darwin Nach dem Frühstück im Bordrestaurant

erreichen Sie Katherine. Im Nitmiluk Nationalpark

steht eine Bootsfahrt auf dem Katherine

River auf dem Programm. Lassen Sie die

Fahrt durch Licht und Schatten, vorbei an steilen

Felswänden, auf sich wirken. Das Mittagessen

genießen Sie wieder während der Zugfahrt,

bevor Sie gegen Abend in Darwin

ankommen und zu Ihrem Hotel gebracht werden.

Übernachtung: Mantra on the Esplanade

1111 F, M

13. Tag (MI): Darwin – Kakadu NP Fahrt

zum Kakadu Nationalpark, einem 20.000

qkm großem Schutzgebiet, das wegen der

Kultur- als auch wegen der Naturwerte von

der UNESCO zum Welterbe erklärt wurde. Ein

schönes Beispiel ist der Nourlangie Rock, hier

kann man in herrlicher Umgebung Wohnstätten

und Felsmalereien der Aborigines betrachten,

die etwa 20.000 Jahre alt sein sollen. Ein

Besuch im Warradjan Kulturzentrum, das über

Hochzeit und Jagd der Aborigines informiert,

rundet die Eindrücke des heutigen Tages ab.

Übernachtung: Cooinda Lodge 111 F, A

14. Tag (DO): Kakadu NP – Darwin Während

einer Bootsfahrt auf der Yellow Waters

Lagoon, können Sie farbenfrohe Papageien,

Pfeifmilane und gelegentlich sogar Salzwasserkrokodile

sehen. Am Nachmittag geht es

zurück nach Darwin, wo Sie bei einer kurzen

Stadtrundfahrt einen Überblick über die wichtigsten

Sehenswürdigkeiten, wie den Gouverneurssitz

und das Parlament des Northern Territory,

bekommen. Übernachtung: Mantra on

the Esplanade 1111 F

15. Tag (FR): Darwin – Cairns – Palm

Cove Heute geht es mit dem Flugzeug nach

Cairns, in das tropische Herz von Queensland.

Nach Ankunft dort werden Sie in Ihr Hotel in

46


AUSTRALIEN • RUNDREISE ​

FLUG-/BUS-/ZUGREISE

Blue Mountains Uluru Sydney

den Badeort Palm Cove gebracht. 3 Übernachtungen:

Hotel Grand Chancellor 1112 F

16. Tag (SA): Palm Cove (Great Barrier

Reef) Heute steht ein Ganztagesausflug zum

größten Riff der Erde auf dem Programm. Sie

können die farbenfrohe Unterwasserwelt des

Great Barrier Reefs beim Tauchen, Schnorcheln

und Schwimmen erleben. F, M

17. Tag (SO): Palm Cove (Kuranda)

Zunächst führt Sie das „Tjapukai Centre“ in die

Mythologie und Lebensweise der Ureinwohner

ein. Anschließend schweben Sie mit der

längsten Seilbahn der Südhalbkugel über die

Wipfel des Regenwaldes hinauf in das malerische

Städtchen Kuranda. Nach einem Spaziergang

durch den Ort fahren Sie an Bord einer

nostalgischen Eisenbahn zurück nach Cairns.

F, A

18. Tag (MO): Palm Cove – Cairns – Sydney

Sie werden zum Flughafen in Cairns

gebracht und fliegen für den letzten Teil Ihrer

Reise nach Sydney. 3 Übernachtungen: Mercure

Sydney George Street 1112 F

19. Tag (DI): Sydney Heute erleben Sie die

pulsierende 4 Millionen Metropole mit ihrem

Naturhafen. Ein Besuch im Botanischen Garten

eröffnet an „Mrs Macquarie’s Chair“ herrliche

Ausblicke auf die Wahrzeichen der Stadt

– das Opernhaus und die Hafenbrücke. Über

die Einkaufsstraße Oxford Street erreichen Sie

den berühmten Bondi Beach. Mittags gehen

Sie dann an Bord eines Schiffes und erleben

den herrlichen Naturhafen bei einer Rundfahrt

mit reichhaltigem Mittagessen. Danach

Transfer zum Hotel oder Gelegenheit zu

einem individuellen Stadtbummel. F, M

20. Tag (MI): Sydney (Blue Mountains)

Der heutige Ganztagesausflug führt Sie in den

Blue Mountains Nationalpark, welcher zum

UNESCO Weltnaturerbe gehört. Ihren Namen

haben die „Blauen Berge“ von dem Dunst der

Eukalyptuswälder, der sich über ihnen bildet.

Sie besichtigen die Wentworth Falls, Echo

Point bei den berühmten „Three Sisters“ und

Blackheath. F

21. Tag (DO): Sydney Die Rundreise endet

nach dem Frühstück. Pauschalreisende erhalten

einen Transfer zu ihrem Rückflug nach

Deutschland. F

IHRE REISE IM ÜBERBLICK

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:

• Gruppenreise laut Reiseverlauf

• Inneraustralische Flüge lt. Reiseverlauf mit

nationalen Fluggesellschaften in der Economy

Klasse

• 1 Übernachtung im „The Ghan“, Gold Service

Schlafwagen

• 19 Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse,

im Outback auch Touristenklasse

20x Frühstück (F), 4x Mittagessen (M), 6x

Abendessen (A)

• Fahrt im klimatisierten Reisebus (bei weniger

als 16 Teilnehmern Transport in kleinerem

Fahrzeug)

• Deutschsprachige Reiseleitung (bei weniger

als 16 Teilnehmern ist der Reiseleiter

auch Fahrer)

• Nationalparkgebühren

• 1 hochwertiger Reiseführer pro Zimmer

ZUSÄTZLICHE LEISTUNGEN

DER PAUSCHALREISE:

• Ankunfts-/Abflugtransfers

• Vorübernachtung/Early Check-In inkl. Frühstück

in Melbourne

HINWEISE:

• Mindestteilnehmer: 12 Personen an nicht

garantierten Terminen

• Maximalteilnehmer: 26 Personen

• Gepäcktransport max. 20 kg pro Person

• Flughafentransfers sind englischsprachig

• Es gelten die gesonderten Stornobedingungen

für Rundreisen mit Ghan und Inlandsflügen

auf Seite 162.

• Bitte beachten Sie Punkt 7 der Allgemeinen

Reisebedingungen.

• Flug-, Hotel- und Programmänderungen

vorbehalten.

• keine lokale Hotelklassifizierung in Australien.

TERMINE: ab Melbourne freitags am 13.09.,

20.09.*, 04.10.*, 11.10., 18.10.*, 25.10.,

01.11.*, 15.11.*, 24.01., 31.01.*, 07.02.,

14.02., 28.02.*, 20.03.*

*garantierter Termin

UNSER TIPP

Ein ganz besonderes Erlebnis ist ein Abendessen

in Melbournes fahrendem Straßenbahn-

Restaurant.

ZUSATZ-INFORMATIONEN

Zusatznächte inkl. Frühstück: The Savoy

Hotel on Little Collins (MEL85014 PZ RX1G),

Mercure Sydney George Street (SYD89007 PZ

RX G). Bei Buchung anderer Hotels entfallen

die Flughafentransfers der Pauschalreise.

IHR SPARVORTEIL

Frühbuchervorteil: bis zu EUR 535 Ermäßigung

pro Person bei Buchung bis 31.01.2019

oder bei Buchung von mehr als 10 Monaten

vor Tourbeginn.​

Pauschal-Rundreise pro Person

Reiseart: WELT Anf: R

MEL26011 PZ

1 Pers. 2 Pers. 3 Pers.

Saison/Unterbr RX1X RX1X RX1X

ab Melbourne/bis Sydney

01.04.-31.10. 8297 6801 6551

01.11.-14.11./20.03.-31.03. 8177 6681 6431

15.11.-19.03. 7764 6381 6168

Langstreckenflüge

nach Melbourne/ab Sydney

Mit Cathay Pacific ab/bis Frankfurt ab EUR 1156

Mit Singapore Airlines ab/bis Frankfurt

ab EUR 1230

MEIERS WELTREISEN Rail&Fly-Ticket eingeschlossen.

Weitere Fluggesellschaften sowie die günstigsten Flüge

für Ihren Reisetermin findet Ihr Reisebüro in unserem

Reservierungssystem.

Reisebüroinformation:

Flughafencodes: Melbourne: MEL; Sydney: SYD

Ab-Preis:

Basierend auf Buchungsklasse N

mit Cathay Pacific (CX, Unterbr.

NTDB) bzw. K mit Singapore Airlines

(SQ, Unterbr. KTDB)

Buchungsklassen: Weitere Buchungsklassen, Premium

Economy, Business Class sowie

wechselnde Angebote finden Sie in

unserem Reservierungssystem unter

Aktion G

HINWEIS:

Der Transfer am ersten/letzten Tag

der Rundreise ist bei der Pauschal-

Rundreise inkludiert. Bei der Baustein-Rundreise

muss der Transfer

separat hinzugebucht werden

Baustein-Rundreise pro Person

Reiseart: WELT Anf: R

MEL26011 PZ

1 Pers. 2 Pers. 3 Pers.

Saison/Unterbr RI1X RI1X RI1X

ab Melbourne/bis Sydney

01.04.-31.10. 8038 6707 6516

01.11.-14.11./20.03.-31.03. 7915 6585 6393

15.11.-19.03. 7495 6279 6126

Mindestalter: 6 Jahre. Preise für Kinder von 6 bis einschließlich

14 Jahren lt System ​

47


AUSTRALIEN • RUNDREISE​

Kreuz des Südens

22 Nächte

ab Melbourne/bis Hobart

Pro Person ab € 8654

IHRE HIGHLIGHTS

• Great Ocean Road und Kangaroo Island

• Gourmet-Barbecue im Uluru Nationalpark

• Freycinet NP und Cradle Mountain NP in Tasmanien

Great Ocean Road

GUT ZU WISSEN

• Vorübernachtung/Early Check-In bei Pauschalreise inkl.

• Begrenzte Teilnehmerzahl von 25 Personen

• Hochwertige Busse deutschen Standards

REISEVERLAUF

Pauschalreisende reisen bereits am Donnerstag

oder Freitagvormittag an und werden in

Ihr Hotel gebracht. Bausteinreisende reisen

am Freitag bis 14 Uhr an und werden dann

zum Hotel gebracht.

1. Tag (FR): Melbourne Nach der Ankunft

im Hotel begrüßt Sie am späten Nachmittag

Ihre Reiseleitung. Zur Einstimmung erwartet

Sie ein dreigängiges Abendessen mit Wein an

Bord des preisgekrönten Straßenbahn-Restaurants.

2 Übernachtungen: The Savoy Hotel

on Little Collins 1111 A

2. Tag (SA): Melbourne Während einer

Stadtrundfahrt sehen Sie u. a. die Queen Victoria

Markets, die historische Flinders Street

Station, den Federation Square, die Rennstrecke

des Formel 1 Grand Prix, den Shrine of

Remembrance und besuchen den Botanischen

Garten. Der restliche Tag steht Ihnen für

individuelle Erkundungen zur freien Verfügung.

F

3. Tag (SO): Melbourne – Great Ocean

Road – Warrnambool Sie fahren entlang

der berühmten und beeindruckenden Great

Ocean Road und besichtigen bizarre Felsformationen

wie die „12 Apostles”, „Loch Ard

Gorge“ und die Überreste der „London Bridge“.

Diese wurden durch Einfluss von Wind und

Wasser im Laufe der Jahrhunderte aus dem

Sandstein geformt. Übernachtung: Quality

Suites Deep Blue 1111 F, A

4. Tag (MO): Warrnambool – Mt. Gambier

– Naracoorte Im Tower Hill State Game

Reserve erhalten Sie Einblicke in Flora und

Fauna sowie den örtlichen Vulkanismus aus

Sicht der Aborigines und erfahren Interessantes

über deren Naturmedizin. Häufig können

hier auch Koalas in freier Wildbahn beobachtet

werden. Weiterfahrt in Richtung Mt. Gambier

und Besuch des Blue Lake Kratersee.

Landeinwärts erreichen Sie das Coonawarra-

Weinanbaugebiet und probieren auf dem

Weingut Wynns Estate die Weine dieser

Region. Eine Führung im Tropfsteinhöhlen-

System der Naracoorte Caves ist ein weiterer

Höhepunkt des Tages. Übernachtung: William

Macintosh Motor Lodge 111 F, A

5. Tag (DI): Naracoorte – Kangaroo

Island Die Weiterfahrt führt zuerst nach Victor

Harbor. Von Cape Jervis setzen Sie anschließend

mit der Fähre nach Kangaroo Island

über. Die Insel ist bekannt für ihre vielfältige

Tierwelt, weshalb sie auch „Zoo ohne Zäune“

genannt wird. 2 Übernachtungen: Seafront

Hotel Kangaroo Island 1111 F, A

6. Tag (MI): Kangaroo Island Im Flinders

Chase Nationalpark erwarten Sie die spektakulären

Felsformationen der „Remarkable

Rocks”, der Leuchtturm am Cape du Couedic

sowie der Admirals Arch. Im Hanson Bay Wildlife

Sanctuary können Sie mit etwas Glück

Kängurus und Koalas sehen. Nach dem Mittagessen

treffen Sie an der Seal Bay einen

Ranger, mit dem Sie eine Kolonie australischer

Seelöwen am Strand besuchen. F, M

7. Tag (DO): Kangaroo Island – Adelaide

Rückkehr zum Festland und Weiterreise zu

einem mittäglichen Aufenthalt nach Glenelg,

dem Strandvorort von Adelaide mit seinem

charakteristischen Pier. Am Nachmittag

besichtigen Sie Adelaide und besuchen unter

anderem den Botanischen Garten. Danach

verbringen Sie einen freien Abend. Übernachtung:

Adabco Boutique Hotel 1111 F

8. Tag (FR): Adelaide – Alice Springs

Transfer zum Flughafen und Flug nach Alice

Springs. Nach Ihrer Ankunft erleben Sie im

preisgekrönten Desert Park die einzigartige

Tierwelt des zentralaustralischen Outbacks.

Übernachtung: Crowne Plaza Alice Springs

Lasseters 1111 F

9. Tag (SA): Alice Springs – Uluru NP Morgens

genießen Sie vom Anzac Hill den Ausblick

auf Alice Springs und die umliegenden

Gebirgsketten. Dann besuchen Sie den Royal

Flying Doctor Service und die historische Telegrafenstation.

Am Abend genießen Sie den

Sonnenuntergang am Uluru bei einem Glas

Sekt mit anschließendem Gourmet-Barbecue

unter dem Sternenhimmel. 2 Übernachtungen:

Desert Gardens Hotel 1111 F, A

10. Tag (SO): Uluru NP/Kata Tjuta NP

Heute erleben Sie den Sonnenaufgang am

Uluru. Nach dem Frühstück erkunden Sie die

nahgelegene Felsformation Kata Tjuta bei

einem Spaziergang. Am Nachmittag unternehmen

Sie eine Tour entlang der Basis des

Uluru, bei der Sie Wasserlöcher und Felsmalereien

sehen. Wer möchte, kann den Berg komplett

umrunden. Im Anschluss bringt Ihnen

der Besuch im Kulturzentrum die Kultur und

Lebensweise der Ureinwohner näher. Der

Abend steht zur freien Verfügung. F

11. Tag (MO): Uluru NP – Sydney Nach

dem Frühstück haben Sie etwas freie Zeit, um

den Pool zu genießen oder einen Rundflug zu

unternehmen (fakultativ). Mittags Transfer

zum Flughafen und Flug nach Sydney. Der

Abend in dieser Weltmetropole steht Ihnen

zur freien Verfügung. 4 Übernachtungen: Rydges

World Square 1111 F

12. Tag (DI): Sydney Besichtigung der

Hafenmetropole, die Sie auch zum Stadtstrand

Bondi Beach führt. Nach einer grandiosen

Aussicht auf den Hafen mit Opernhaus

und Hafenbrücke von Mrs. Macquarie’s Chair

aus, erwartet Sie eine Bootsfahrt einschließlich

Mittagsbuffet. Ein weiterer Höhepunkt ist

die Führung durch das berühmte Opernhaus.

Den restlichen Nachmittag können Sie im historischen

Hafenviertel „The Rocks“, verbringen,

wo sich einige der ältesten Pubs Sydneys

befinden. F, M

13. Tag (MI): Blue Mountains Tagesausflug

in den Blue Mountains Nationalpark. Sie

besuchen unter anderem das malerische

Leura, Katoomba und die Three Sisters. Von

Aussichtspunkten wie dem Echo Point haben

Sie eine atemberaubende Aussicht auf die tiefen

Schluchten und bewaldeten Täler, die im

Dunst des Eukalyptus-Waldes bläulich schimmern.

Später genießen Sie mit Sicht auf das

abendliche Lichtermeer ein „aussichtsreiches“

Abendessen im Drehrestaurant des Sydney

Tower. F, A

14. Tag (DO): Sydney Dieser Tag steht

Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie z.B.

die Stadt und den Hafen zu Fuß oder unternehmen

Sie einen fakultativen Ausflug zum

Strandvorort Manly. F

15. Tag (FR): Sydney – Hobart Nach dem

Frühstück werden Sie zu Ihrem Flug nach Tasmanien

zum Flughafen gebracht. Nach der

Ankunft in Hobart und Fahrt zum Hotel verbringen

Sie einen freien restlichen Tag. Vielleicht

erkunden Sie die Umgebung auf eigene

Faust und besuchen z.B. das Kunstmuseum

MONA (fakultativ). Übernachtung: Hotel

Grand Chancellor 1111 F

16. Tag (SA): Hobart – Lake St. Clair –

Strahan Die heutige Tagesetappe führt Sie in

den Südwesten Tasmaniens. Nach einem Halt

an der Kunstausstellung „The Wall in the Wilderness”

sowie am Lake St. Clair, dem tiefsten

australischen Süßwassersee, erreichen Sie

schließlich die idyllische Ortschaft Strahan an

der Westküste, wo Sie das gemeinsame

48


AUSTRALIEN • RUNDREISE ​

BUS-/FLUGREISE

Wineglass Bay

Melbourne Uluru (Ayers Rock) Kangaroo Island

Abendessen erwartet. Übernachtung: Strahan

Village 1112 F, M

17. Tag (SO): Strahan – Cradle Mountain

Nationalpark Bootsfahrt über den Macquarie

Harbour und Gordon River und Spaziergang

durch den Regenwald. Auf Sarah Island

holt Sie Tasmaniens unrühmliche Vergangenheit

als eine der berüchtigtsten Sträflingskolonien

ein. Mittagessen an Bord und Weiterreise

in den berühmten Cradle Mountain Nationalpark.

2 Übernachtungen: Cradle Mountain

Lodge 1111 F, M

18. Tag (MO): Cradle Mountain NP

Genießen Sie den Tag im Naturschutzgebiet

Cradle Mountain Nationalpark. Eine ca. 2,5

stündige Wanderung führt um den malerischen

Dove Lake. Hier tauchen Sie in die überwältigende

Schönheit der tasmanischen

Bergregion ein und haben Gelegenheit, in den

wundervollen kleinen Buchten und alpinen

Waldabschnitten die heimische Flora und

Fauna kennen zu lernen. F, M

19. Tag (DI): Cradle Mountain NP – Freycinet

NP Nach dem Frühstück Aufbruch Richtung

Launceston. Nach einer kurzen Rundfahrt

erkunden Sie die Cataract Gorge, wo sich

der Tamar River durch das harte Gestein

gegraben hat, bevor Sie anschließend an die

Ostküste, zur Coles Bay im Freycinet Nationalpark,

fahren. Abendessen und 2 Übernachtungen:

Freycinet Lodge 1111 F, A

20. Tag (MI): Freycinet NP Erkunden Sie

den Freycinet-Nationalpark, der für seine weißen

Strände und schönen Wanderwege

bekannt ist. Ca. 1,5-stündige Wanderung zu

einem Aussichtspunkt, der einen atemberaubenden

Ausblick über die Wineglass Bay bietet.

Danach Gelegenheit, am Tourville Leuchtturm

vorbeizuschauen, mit herrlichem Ausblick

über die Tasmanische See. Anschließend

Fahrt in Richtung Launceston. Den restlichen

Tag können Sie im Wanderparadies nach Lust

und Laune verbringen. F, M

21. Tag (DO): Freycinet NP – Hobart Fahrt

zum Küstenort Triabunna und durch die Mercury-Passage

zur Maria Island. Hier unternehmen

Sie eine gemütliche Wanderung durch

historische Ruinen, malerische Buchten und

imposante Berge. Mit etwas Glück sehen Sie

Wildtiere wie Wombats, Kängurus, Wallabies

und vielleicht sogar einen Tasmanischen Teufel.

Am Nachmittag Fahrt zurück nach Hobart.

2 Übernachtungen: erneut im Hotel Grand

Chancellor 1111 F, M

22.Tag (FR): Hobart Besuch des Bonorong

Wildlife Park, wo Sie aus nächster Nähe

typisch australische Wildtiere beobachten.

Danach Weiterreise zum Mount Field Nationalpark.

Erleben Sie hier die größten Laubbäume

der Erde, beeindruckende Wasserfälle

und faszinierende Gletscher. Anschließend

Rückfahrt nach Hobart. F, M

23. Tag (SA): Hobart Das Rundreiseprogramm

endet mit dem Transfer zum Flughafen.

F

IHRE REISE IM ÜBERBLICK

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:

• Gruppenreise laut Reiseverlauf

• Inneraustralische Flüge laut Reiseverlauf

mit nationalen Fluggesellschaften in der

Economy Klasse

• 22 Übernachtungen in guten bis sehr guten

Hotels der Mittelklasse

• 22x Frühstück (F), 8x Mittagessen (M), 6x

Abendessen (A)

• Fahrt im klimatisierten Reisebus

• Ankunfts-/Abflugtransfers

• Deutschsprachige Reiseleitung

• Nationalparkgebühren

• 1 hochwertiger Reiseführer pro Zimmer

ZUSÄTZLICHE LEISTUNGEN

DER PAUSCHALREISE:

• Vorübernachtung/Early Check-In inkl. Frühstück

in Melbourne

HINWEISE:

• Mindestteilnehmer: keine

• Maximalteilnehmer: 25 Personen

• Halbes Doppelzimmer für Alleinreisende

buchbar

• Gepäcktransport max. 23 kg pro Person

• Flughafentransfers sind englischsprachig

• Es gelten die gesonderten Stornobedingungen

für Rundreisen mit Inlandsflügen auf

Seite 161.

• Flug-, Hotel- und Programmänderungen

vorbehalten.

• keine lokale Hotelklassifizierung in Australien.

TERMINE: ab Melbourne freitags am

05.04.*, 20.09.*, 01.11.*, 15.11.*, 24.01.*,

21.02.*, 06.03.*

*alle Termine sind in der Durchführung garantiert

ZUSATZ-INFORMATIONEN

Zusatznächte inkl. Frühstück: The Savoy

Hotel on Little Collins (MEL85014 PZ RX G),

Hotel Grand Chancellor Hobart (HBA87005 PZ

RX G). Bei Buchung anderer Hotels entfallen

die Flughafentransfers.

IHR SPARVORTEIL

Frühbuchervorteil: Preisermäßigung bis

EUR 810 pro Person im Doppelzimmer bei

Buchung bis 31.01.19 oder bis EUR 405 pro

Person im Doppelzimmer bei Buchung bis 10

Monate vor Tourbeginn.​

Pauschal-Rundreise pro Person

Reiseart: WELT Anf: R

MEL22016 PZ

1 Pers. 1/2 DZ 2 Pers.

Saison/Unterbr RX X RX2X RX X

ab Melbourne/bis Hobart

01.04.-31.12. 11295 8839 8747

01.01.-29.02. 11595 8953 8860

01.03.-31.03. 11295 8839 8747

Langstreckenflüge

nach Melbourne/ ab Hobart

mit Singap. Airlines ab/bis Frankfurt ab EUR 1.286

mit Emirates ab/bis Frankfurt ab EUR 1.577

MEIERS WELTREISEN Rail&Fly-Ticket eingeschlossen.

Weitere Fluggesellschaften sowie die günstigsten Flüge

für Ihren Reisetermin findet Ihr Reisebüro in unserem

Reservierungssystem.

Reisebüroinformation:

Flughafencodes: Melbourne: MEL, Hobart: HBA

Ab-Preis:

Basierend auf Buchungsklasse N

mit Singapore Airlines (SQ, Unterbr

NTDB), K mit Emirates (EK, Unterbr

KTDB)

Buchungsklassen: Weitere Buchungsklassen, Premium

Economy, Business Class sowie

wechselnde Angebote finden Sie in

unserem Reservierungssystem unter

Aktion G

Baustein-Rundreise pro Person

Reiseart: WELT Anf: R

MEL22016 PZ

1 Pers. 1/2 DZ 2 Pers.

Saison/Unterbr RI X RI2X RI X

ab Melbourne/bis Hobart

01.04.-31.12. 11109 8654 8654

01.01.-29.02. 11410 8767 8767

01.03.-31.03. 11109 8654 8654

Mindestalter: 5 Jahre. Preise für Kinder von 5 bis einschl.

15 Jahren lt. System. ​

49


AUSTRALIEN • RUNDREISE​

Faszinierendes Australien

23 Nächte

ab Sydney/bis Cairns

Pro Person ab € 7365

IHRE HIGHLIGHTS

• Besuch der Metropole Sydney und des Roten Zentrums

• Cradle Mountain NP und Hobart in Tasmanien

• Zugfahrt mit dem legendären Wüstenzug „The Ghan“

Remarkable Rocks, Kangaroo Island

GUT ZU WISSEN

• Vorübernachtung/Early Check-In bei Pauschalreise inkl.

• Inlandsflüge inklusive

• Begrenzte Teilnehmerzahl von 26 Personen

REISEVERLAUF

Pauschalreisende reisen bereits am Freitag

oder Samstagvormittag an und werden in ihr

Hotel gebracht. Für Bausteinreisende stehen

die Zimmer nach individueller Anreise ab

Samstag 15 Uhr bereit.

1. Tag (SA): Sydney Das Rundreiseprogramm

beginnt für alle Teilnehmer um 18 Uhr

bei einem Willkommensgetränk mit der Reiseleitung.

2 Übernachtungen: Mercure Hotel

Sydney George Street 1112

2. Tag (SO): Sydney Heute erkunden Sie

Sydney und den herrlichen Naturhafen. Ein

Besuch im botanischen Garten eröffnet an

„Mrs Macquarie’s Chair“ fantastische Ausblicke

auf die Hafenbrücke und das Opernhaus.

Über die Einkaufsstraße Oxford Street erreichen

Sie den berühmten Bondi Beach. Mittags

gehen Sie dann an Bord eines Schiffes und

erleben den Hafen bei einer Rundfahrt mit

Mittagessen. Im Anschluss haben Sie Gelegenheit

zu einem individuellen Stadtbummel

oder können optional an einer englischsprachigen

Führung in dem berühmten Operngebäude

teilnehmen (fakultativ). F, M

3. Tag (MO): Sydney – Hobart Nach dem

Frühstück werden Sie zu Ihrem Flug nach Tasmanien

gebracht. Nach Ihrer Ankunft in

Hobart erkunden Sie die Stadt bei einer Rundfahrt,

bevor es (wetterabhängig) auf den Mt.

Wellington, den 1.270 m hohen Hausberg von

Hobart, zu einem wunderschönen Ausblick

über die tasmanische Hauptstadt geht. 2

Übernachtungen:Travelodge 1112 F

4. Tag (DI): Hobart (Port Arthur) In Port

Arthur (UNESCO Weltkulturerbe) erfahren Sie

mehr über die rauen Anfänge Australiens. Der

Besuch beinhaltet eine Führung, eine Hafenrundfahrt

und Zugang zu mehr als 30 historischen

Gebäuden. Das Mittagessen erfolgt auf

einer schön gelegenen Lavendel Farm, bevor

Sie nach Hobart zurückkehren. F, M

5. Tag (MI): Hobart – Cradle Mountain

NP Auf Ihrer Fahrt in den Nordwesten Tasmaniens

halten Sie in dem Bonorong Wildlife

Park, wo Sie viele seltene Tiere, darunter auch

den tasmanischen Teufel, beobachten können.

Ihr heutiges Ziel ist der Cradle Mountain

Nationalpark. 2 Übernachtungen: Cradle

Mountain Hotel 1111 F

6. Tag (DO): Cradle Mountain NP Erleben

Sie die tasmanische Wildnis und Vegetation in

dem UNESCO Weltnaturerbe bei einer Wanderung

um den Lake Dove. Nach der Rückkehr

zum Hotel können Sie den Nachmittag individuell

gestalten. F

7. Tag (FR): Cradle Mountain NP – Launceston

– Melbourne Nach dem Frühstück

fliegen Sie von Launceston nach Melbourne. 2

Übernachtungen: The Savoy Hotel on Little

Collins 1111 F

8. Tag (SA): Melbourne Bei einer Stadtrundfahrt

durch die Gourmet- und Kulturhauptstadt

Australiens sehen Sie unter anderem

die St. Patricks Kirche, die Fitzroy Gardens,

die alte Hauptpost und das Parlament des

Staates Victoria. Nutzen Sie den freien Nachmittag

für einen Stadtbummel oder eine

Bootsfahrt auf dem Yarra River. Ein optionaler

Ausflug zeigt Ihnen Phillip Island und ihre

berühmte Pinguinparade (alles fakultativ). F

9. Tag (SO): Melbourne – Great Ocean

Road – Mt. Gambier Heute ist der Weg das

Ziel. Es erwartet Sie eine der schönsten Küstenstraßen

der Welt: die Great Ocean Road

mit ihren faszinierenden Felsformationen

„Twelve Apostles“ und „Loch Ard“. Wind und

Wasser haben sie im Laufe der Jahrtausende

aus dem Sandstein geformt. Lehnen Sie sich

einfach zurück und genießen die fantastischen

Aussichten entlang der Straße. Durch

das pittoreske Städtchen Port Fairy geht es

nach Mt. Gambier. Übernachtung: Best Western

Southgate 1112 F, A

10. Tag (MO): Mt. Gambier – Kangaroo

Island Nach einem Stopp an dem Blue Lake,

einem See der jedes Jahr im November seine

Farbe von einem Grauton in ein tiefes Blau

wechselt, geht es über die Fleurieu Halbinsel

nach Cape Jervis, wo Sie mit der Fähre nach

Kangaroo Island übersetzen. Übernachtung:

Mercure Kangaroo Island Lodge 1112 F

11. Tag (DI): Kangaroo Island – Adelaide

Kangaroo Island ist ein Paradies für Naturfreunde

– es erwarten Sie eine herrliche Landschaft

und Begegnungen mit frei lebenden

Tieren. Höhepunkte Ihres Besuchs sind die

bizarren Felsen im Flinders Chase Nationalpark,

das Koala Sanctuary von Hanson Bay

und die Seelöwenkolonie an der Seal Bay.

Gegen Abend setzen Sie mit der Fähre nach

Adelaide über. 2 Übernachtungen: Grand

Chancellor on Hindley 1111 F, M

12. Tag (MI): Adelaide Der heutige Tag

steht Ihnen zur freien Verfügung in Adelaide.

Sie können die Stadt vom bestens gelegenen

Hotel hervorragend zu Fuß erkunden. Ein

besonders lohnenswertes Ziel ist der botanische

Garten. Oder Sie unternehmen einen

Ausflug in die stadtnahen Weinbaugebiete

von McLaren Vale und dem Barossa Valley

(alles fakultativ). F, A

13. Tag (DO): Adelaide – Alice Springs

Sie verlassen den Süden Australiens und fliegen

weiter ins Rote Zentrum, nach Alice

Springs. Am Nachmittag besuchen Sie den

Royal Flying Doctor Service, die typisch Australischen

Fliegenden Ärzte und die historische

Telegrafenstation. Übernachtung: Mercure

Alice Springs Resort 1112 F, A

14. Tag (FR): Alice Springs – Watarrka

NP Sie fahren durch einmalige Wüstenlandschaft

zum Kings Canyon. Hier haben Sie die

Möglichkeit zu einer Wanderung entlang der

hundert Meter hohen Felswände. Übernachtung:

Kings Canyon Resort 1112 F

15. Tag (SA): Watarrka NP – Uluru NP

Gegen Mittag Ankunft am Uluru (Ayers Rock).

Sie umrunden den wuchtigen Monolith und

halten an interessanten Stellen zu Kurzwanderungen.

Bei einem Besuch im Kulturzentrum

erfahren Sie mehr über die Kultur und

Lebensweise der Aborigines. Abends genießen

Sie bei einem Glas Sekt den Sonnenuntergang

am Uluru. Übernachtung: Outback Pioneer

Hotel 1112 F

16. Tag (SO): Uluru NP – Alice Springs

Frühes Aufstehen wird heute mit einem magischen

Sonnenaufgang am Uluru belohnt.

Danach unternehmen Sie eine Kurzwanderung

zu den Olgas (Kata Tjuta), einer Gruppe

von rostroten Felsdomen. Danach Weiterfahrt

nach Alice Springs. Übernachtung: Mercure

Alice Springs Resort 1112 F

17. Tag (MO): Alice Springs – Western

MacDonnell NP – „The Ghan“ Heute unternehmen

Sie einen Ausflug in die Western

MacDonnell Ranges mit ihren spektakulären

Schluchten „Standley Chasm“ und „Simpson’s

Gap“. Bei einem Besuch des einzigartigen

Desert Parks können Sie in Freigehegen endemische

Tier- und Vogelarten beobachten.

Auch selten zu sehende, nachtaktive Tiere wie

Echsen, Schlangen und Beuteltiere finden Sie

in abgedunkelten Gehegen. Im Anschluss

werden Sie zum Bahnhof in Alice Springs

gebracht und steigen in den legendären Wüstenzug

„The Ghan“. Das Abendessen nehmen

Sie im Speisewagen zu sich, während Sie die

Aussicht auf die faszinierende Outback-Land-

50


AUSTRALIEN • RUNDREISE ​

FLUG-/BUS-/ZUGREISE

Sydney

The Ghan

Lake Dove, Cradle Mountain

schaft genießen. Übernachtung: „The Ghan“

Gold Service (Schlafwagen) F, A

18. Tag (DI): „The Ghan“ – Katherine –

Darwin Nach dem Frühstück im Bord-Restaurant

erreichen Sie Katherine. Im Nitmiluk Nationalpark

steht eine Bootsfahrt auf dem Katherine

River, der hier ein grandioses Schluchtensystem

gegraben hat, auf dem Programm.

Während eines Mittagessens im Zug geht die

Fahrt weiter nach Darwin, wo Sie gegen

Abend ankommen. Übernachtung: Mantra on

the Esplanade 1111 F, M

19. Tag (MI): Darwin – Kakadu NP Am

Morgen fahren Sie in den Kakadu Nationalpark,

ein 20.000 qm großes Schutzgebiet, das

wegen seiner Kultur- und Naturwerte zum

Welterbe erklärt wurde. Am Nourlangie Rock

können Sie zum Beispiel Wohnstätten und ca.

20.000 Jahre alte Felsmalereien der Aborigines

bewundern. Ein Besuch im Waradjan Kulturzentrum

gibt Ihnen weitere Eindrücke zu

dem Leben der Aborigines. Übernachtung:

Cooinda Lodge 111 F, A

20. Tag (DO): Kakadu NP – Darwin Bei

der morgendlichen Bootsfahrt auf der Yellow

Waters Lagoon kann man oft Peifmilane,

Papageien und mit etwas Glück auch Salzwasserkrokodile

beobachten. Am Nachmittag

erkunden Sie Darwin bei einer kurzen Stadtrundfahrt.

Abends können Sie auf eigene

Faust eine optionale Bootsfahrt im Naturhafen

von Darwin unternehmen und den Sonnenuntergang

genießen. Übernachtung:

Novotel Darwin 1111 F

21. Tag (FR): Darwin – Cairns – Palm

Cove Nun ist es Zeit, zu der letzten Station

Ihrer Reise in das tropische Cairns zu fliegen.

Dort angekommen, werden Sie in Ihr Hotel in

dem Badeort Palm Cove gebracht. 3 Übernachtungen:

Hotel Grand Chancellor 1112 F

22. Tag (SA): Palm Cove (Great Barrier

Reef) Heute erleben Sie die Wunder des

Great Barrier Reef bei einem Tag voller Schnorcheln,

Tauchen und Schwimmen in der einzigartigen,

farbenfrohen Unterwasserwelt der

Korallen und Fische. F, M

23. Tag (SO): Palm Cove (Kuranda)

Zunächst führt Sie das „Tjapukai Centre“ in die

Mythologie und Lebensweise der Ureinwohner

ein. Anschließend schweben Sie mit der

längsten Seilbahn der Südhalbkugel über den

Regenwald hinauf in das malerische Städtchen

Kuranda. Nach einem Spaziergang durch

den Ort fahren Sie an Bord einer nostalgischen

Eisenbahn zurück nach Cairns. F, A

24. Tag (MO): Palm Cove – Cairns Die

Rundreise endet nach dem Frühstück. Pauschalreisende

erhalten einen Transfer zu

ihrem Rückflug nach Deutschland. F

IHRE REISE IM ÜBERBLICK

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:

• Gruppenreise laut Reiseverlauf

• Inneraustralische Flüge lt. Reiseverlauf mit

nationalen Fluggesellschaften in der Economy

Klasse

• 1 Übernachtung im „The Ghan“ Gold Service

Schlafwagen

• 22 Übernachtungen in Mittelklassehotels

• 23x Frühstück (F), 5x Mittagessen (M), 6x

Abendessen (A)

• Fahrt im klimatisierten Reisebus (bei weniger

als 16 Teilnehmern Transport in kleinerem

Fahrzeug)

• Deutschsprachige Reiseleitung (bei weniger

als 16 Teilnehmern ist der Reiseleiter

auch Fahrer)

• Nationalparkgebühren

• 1 hochwertiger Reiseführer pro Zimmer

ZUSÄTZLICHE LEISTUNGEN

DER PAUSCHALREISE:

• Ankunfts-/Abflugtransfers

• Vorübernachtung/Early Check-In inkl. Frühstück

in Sydney

HINWEISE:

• Mindestteilnehmer: keine

• Maximalteilnehmer: 26 Personen

• Gepäcktransport max. 20 kg pro Person

• Flughafentransfers sind englischsprachig

• Es gelten die gesonderten Stornobedingungen

für Rundreisen mit Ghan und Inlandsflügen,

siehe Seite 162

• Flug-, Hotel- und Programmänderungen

vorbehalten.

• keine lokale Hotelklassifizierung in Australien.

TERMINE: ab Sydney samstags am 07.09.*,

12.10.*, 09.11.*, 18.01.*, 01.02.*, 22.02.*,

14.03.*

*alle Termine sind in der Durchführung garantiert

UNSER TIPP

Machen Sie an Ihrem freien Tag in Adelaide

einen Ausflug in das Weinanbaugebiet McLaren

Vale, wo Sie auf kleinen Familienweingütern

erstklassige Weine verkosten können.

ZUSATZ-INFORMATIONEN

Zusatznächte inkl. Frühstück: Mercure

Sydney George Street (SYD89007 PZ RX G);

Hotel Grand Chancellor Palm Cove (CNS87005

PZ RX G). Bei Buchung anderer Hotels entfallen

die Flughafentransfers der Pauschalreise.

IHR SPARVORTEIL

Frühbuchervorteil: bis zu EUR 688 Ermäßigung

pro Person bei Buchung bis 31.01.2019

oder bei Buchung von mehr als 10 Monaten

vor Tourbeginn.​

Pauschal-Rundreise pro Person

Reiseart: WELT Anf: R

SYD26083 PZ

1 Pers. 2 Pers. 3 Pers.

Saison/Unterbr RX X RX X RX X

ab Sydney/bis Cairns

01.04.-08.11. 9269 7586 7325

09.11.-31.03. 9111 7443 7197

Langstreckenflüge

nach Sydney/ab Cairns

Mit Singapore Airlines ab/bis Frankfurt

ab EUR 1212

Mit Cathay Pacific ab/bis Frankfurt ab EUR 1160

MEIERS WELTREISEN Rail&Fly-Ticket eingeschlossen.

Weitere Fluggesellschaften sowie die günstigsten Flüge

für Ihren Reisetermin findet Ihr Reisebüro in unserem

Reservierungssystem.

Reisebüroinformation:

Flughafencodes: Sydney: SYD; Cairns:CNS

Ab-Preis:

Basierend auf Buchungsklasse N

mit Cathay Pacific (CX, Unterbr.

NTDB) bzw. K mit Singapore Airlines

(SQ, Unterbr. KTDB)

Buchungsklassen: Weitere Buchungsklassen, Premium

Economy, Business Class sowie

wechselnde Angebote finden Sie in

unserem Reservierungssystem unter

Aktion G

HINWEIS:

Der Transfer am ersten/letzten Tag

der Rundreise ist bei der Pauschal-

Rundreise inkludiert. Bei der Baustein-Rundreise

muss der Transfer

separat hinzugebucht werden

Baustein-Rundreise pro Person

Reiseart: WELT Anf: R

SYD26083 PZ

1 Pers. 2 Pers. 3 Pers.

Saison/Unterbr RI X RI X RI X

ab Sydney/bis Cairns

01.04.-08.11. 9024 7510 7296

09.11.-31.03. 8864 7365 7166

Mindestalter: 6 Jahre. Preise für Kinder von 6 bis einschl.

14 Jahren lt. System ​

51


AUSTRALIEN • RUNDREISE​

Splendid Australia

23 Nächte

ab Melbourne/bis Sydney

Pro Person ab € 6990

IHRE HIGHLIGHTS

• Übernachtungen auf zwei verschiedenen Inseln

• Fahrt entlang der spektakulären Great Ocean Road

• Sonnenauf- und -untergang am Uluru

Twelve Apostles, Great Ocean Road

GUT ZU WISSEN

• Vorübernachtung/Early Check-In bei Pauschalreise inkl.

• Begrenzte Teilnehmerzahl von 26 Personen

• Inlandsflüge inklusive

REISEVERLAUF

Pauschalreisende reisen bereits am Sonntag

oder Montagvormittag an und werden in das

Hotel gebracht. Für Bausteinreisende stehen

die Zimmer nach individueller Anreise ab

Montag 15 Uhr bereit.

1. Tag (MO): Melbourne Das Rundreiseprogramm

beginnt für alle Teilnehmer am

Abend bei einem Willkommensgetränk mit

der Reiseleitung. 3 Übernachtungen: The

Savoy Hotel on Little Collins 1111

2. Tag (DI): Melbourne Stadtrundfahrt

durch die Gourmet- und Kulturhauptstadt

Melbourne. Den freien Nachmittag können

Sie individuell gestalten. Ein optionaler Ausflug

zur bekannten Phillip Island und der

berühmten Pinguinparade bietet sich zum

Beispiel an. F

3. Tag (MI): Melbourne – Great Ocean

Road – Melbourne Heute fahren Sie entlang

der berühmten Great Ocean Road, die Sie an

spektakulären Felsformationen wie den

„Twelve Apostles“ und „Loch Ard Gorge“ vorbeiführen

wird. Am Abend kehren Sie nach

Melbourne zurück F

4. Tag (DO): Melbourne – Alice Springs

Am Vormittag Transfer zum Flughafen in Melbourne

und Flug nach Alice Springs. Nach

Ankunft Transfer zu Ihrem Hotel. Am Nachmittag

besuchen Sie die historische Telegrafenstation

und den Royal Flying Doctor Service.

Übernachtung: Mercure Alice Springs Resort

1112 F, A

5. Tag (FR): Alice Springs – Watarrka NP

Sie fahren durch einmalige Wüstenlandschaft

zum Kings Canyon. Hier haben Sie die Möglichkeit

zu einer Wanderung entlang der hundert

Meter hohen Felswände. Übernachtung:

Kings Canyon Resort 1112 F

6. Tag (SA): Watarrka NP – Uluru NP

Gegen Mittag Ankunft am Uluru (Ayers Rock).

Sie umrunden den wuchtigen Monolith und

halten an interessanten Stellen zu Kurzwanderungen.

Bei einem Besuch im Kulturzentrum

erfahren Sie warum der Felsen den Ureinwohnern

heilig ist und lernen mehr über die

Kultur und Lebensweise der Aborigines.

Abends genießen Sie bei einem Glas Sekt den

Sonnenuntergang am Uluru. Übernachtung:

Outback Pioneer Hotel 1112 F

7. Tag (SO): Uluru NP – Alice Springs Frühes

Aufstehen wird heute mit einem magischen

Sonnenaufgang am Uluru belohnt.

Danach unternehmen Sie eine Kurzwanderung

zu den Olgas (Kata Tjuta), einer Gruppe

von rostroten Felsdomen. Danach Weiterfahrt

nach Alice Springs. 2 Übernachtungen: Mercure

Alice Springs Resort 1112 F

8. Tag (MO): Alice Springs Heute besuchen

Sie die Western MacDonnell Ranges mit

den spektakulären Schluchten des „Standley

Chasm“ und „Simpsons Gap“. Dann geht es

zum „Desert Park”, wo viele endemische Tierund

Vogelarten zu beobachen sind. F

9. Tag (DI): Alice Springs – Cairns – Palm

Cove Transfer zum Flughafen und Flug nach

Cairns. Danach Transfer zum Hotel in Palm

Cove. 3 Übernachtungen: Hotel Grand Chancellor

1112 F

10. Tag (MI): Palm Cove (Great Barrier

Reef) Heute erleben Sie die farbenfrohe

Unterwasserwelt des Great Barrier Reefs beim

Tauchen, Schnorcheln und Schwimmen. F, M

11. Tag (DO): Palm Cove (Kuranda)

Zunächst führt Sie das „Tjapukai Centre“ in die

Geschichte, Mythologie und Lebensweise der

australischen Ureinwohner ein. Anschließend

schweben Sie mit der Seilbahn über den

Regenwald hinauf in das malerische Städtchen

Kuranda. Nach einem Spaziergang durch

den Ort fahren Sie an Bord einer nostalgischen

Eisenbahn zurück nach Cairns. F, A

12. Tag (Fr): Palm Cove – Cooktown Fahrt

über Mareeba, Lake Mitchell und den Palmer

River nach Cooktown. Auf dem Weg haben Sie

die Gelegenheit, sich uralte Felszeichnungen

der Aborigines anzuschauen, die von der

UNESCO zu den besten der Welt gerechnet

werden. 2 Übernachtungen: Mungumby

Lodge 1112 F, A

13. Tag (Sa): Cooktown Sie besuchen das

James Cook Museum und spazieren entlang

des Quarantine Beach. Anschließend Fahrt

zum Grassy Hill mit Blick über den Endeavour

River und das Korallenmeer. F, A

14. Tag (So): Cooktown – Palm Cove

Besuch des Daintree Nationalpark. Bei einer

Bootsfahrt über den Daintree River kann man

oft Baumschlangen und Salzwasserkrokodile

sehen. Rückfahrt über Port Douglas nach Palm

Cove. F, M

15. Tag (MO): Palm Cove – Townsville

Morgens fahren Sie zunächst in die Atherton

Tablelands. Hier befinden sich viele Erdnussfarmen

sowie Bananen- und Kaffeeplantagen.

Auch werden Sie Naturschönheiten wie

die Milaa Milaa Falls besuchen. In Tully bietet

sich die Möglichkeit mit einem Ältesten der

Aborigines zu reden, bevor Sie nach Townsville

weiterfahren. Übernachtung: Grand

Chancellor Townsville 1111 F, M

16. Tag (DI): Townsville – Daydream

Island Im Billabong Sanctuary bekommen Sie

heute die endemische Tierwelt Australiens

erläutert und passieren auf der Fahrt nach Airlie

Beach tropische Mango- und Zuckerrohrplantagen.

Von Airlie Beach aus Fährüberfahrt

nach Daydream Island. 2 Übernachtungen:

Daydream Island Resort 1111 F, A

17. Tag (MI): Daydream Island Blauer

Himmel, weißer Strand und tropisches Grün –

dieser Tag steht Ihnen für individuelle Unternehmungen

zur Verfügung. Wie wäre es mit

Entspannen am Pool? Alternativ können Sie

auch die Whitsunday Inselgruppe per Segeltörn,

Motorboot oder Amphibienfahrzeug

erkunden (alles fakultativ). Ein Höhepunkt ist

der berühmte Whitehaven Beach, dessen

Strand in der Tat schneeweiß ist. F

18. Tag (DO): Daydream Island – Hamilton

Island – Brisbane – Kawana Lakes Sie

gelangen mit der Fähre nach Hamilton Island.

52


AUSTRALIEN • RUNDREISE ​

BUS-/FLUGREISE

Uluru (Ayers Rock)

Echidna Great Barrier Reef Melbourne

Von hier fliegen Sie nach Brisbane und fahren

von dort an die Sunshine Coast zu Ihrem Hotel.

Übernachtung: Best Western Plus 1111 F

19. Tag (FR): Kawana Lakes – Fraser

Island Sie fahren durch das ehemalige Goldgräbergebiet

von Gympie nach Maryborough.

Am Nachmittag bringt Sie eine Fähre von Hervey

Bay nach Fraser Island, größte Sandinsel

der Welt und zugleich UNESCO-Weltnaturerbe.

2 Übernachtungen: Kingfisher Bay

Resort 1111 F, A

20. Tag (SA): Fraser Island An Ihrem freien

Tag empfehlen wir einen Tagesausflug mit

dem Allradbus über die Insel, bei dem Sie u.a.

den „Beach Highway“ und den Lake MacKenzie

erleben. Ein Rundflug über die Insel oder

Walbeobachtung (saisonal, fakultativ) sind

ebenfalls vor Ort buchbar. F

21. Tag (SO): Fraser Island – Brisbane

Rückfahrt mit der Fähre zum Festland und

Fahrt entlang der Glasshouse Mountains nach

Brisbane, wo Sie eine orientierende Stadtrundfahrt

unternehmen. Übernachtung:

Riverview Hotel 1111 F, A

22. Tag (MO): Brisbane – Sydney Transfer

zum Flughafen und Flug nach Sydney. 2 Übernachtungen:

Mercure Sydney George Street

1112 F

23. Tag (DI): Sydney Heute erkunden Sie

die Metropole mit ihrem schönen Naturhafen.

Ein Besuch im Botanischen Garten ermöglicht

Ihnen spektakuläre Ausblicke auf Hafenbrücke

und Opernhaus. Danach besuchen Sie den

legendären Bondi Beach, bevor Sie am Mittag

an Bord eines Schiffes gehen und bei einem

Mittagessen die Sehenswürdigkeiten Sydneys

sowie den einzigartigen Naturhafen vom

Wasser aus erkunden. Nachmittags Transfer

zum Hotel oder Zeit für einen individuellen

Stadtbummel. F, M

24. Tag (MI): Sydney Das Reiseprogramm

endet nach dem Frühstück. Pauschalreisende

erhalten einen Transfer zu ihrem Rückflug

nach Deutschland. F

IHRE REISE IM ÜBERBLICK

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:

• Gruppenreise laut Reiseverlauf

• Inneraustralische Flüge lt. Reiseverlauf mit

nationalen Fluggsellschaften in der Economy

Klasse

• 23 Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse

• 23x Frühstück (F), 4x Mittagessen (M), 7x

Abendessen (A)

• Fahrt im klimatisierten Reisebus (bei weniger

als 16 Teilnehmern Transport in kleinerem

Fahrzeug)

• Deutschsprachige Reiseleitung (bei weniger

als 16 Teilnehmern ist der Reiseleiter

auch Fahrer)

• Nationalparkgebühren

• 1 hochwertiger Reiseführer pro Zimmer

ZUSÄTZLICHE LEISTUNGEN

DER PAUSCHALREISE:

• Ankunfts-/Abflugtransfers

• Vorübernachtung/Early Check-In inkl. Frühstück

in Melbourne

HINWEISE:

• Mindestteilnehmer: 12 Personen an nicht

garantierten Terminen

• Maximalteilnehmer: 26 Personen

• Gepäcktransport max. 20 kg pro Person

• Flughafentransfers sind englischsprachig

• Es gelten gesonderte Stornobedingungen

für Rundreisen mit Inlandsflügen s.S. 162

• Bitte beachten Sie Punkt 7 der Allgemeinen

Reisebedingungen.

• Flug-, Hotel- und Programmänderungen

vorbehalten.

• keine lokale Hotelklassifizierung in Australien.

TERMINE: ab Melbourne montags am

15.07., 16.09.*, 21.10.*, 18.11.*, 27.01.*,

10.02.*, 02.03.*, 23.03.*

*garantierter Termin

ZUSATZ-INFORMATIONEN

Zusatznächte inkl. Frühstück: The Savoy

Hotel on Little Collins (MEL85014 PZ RX1G),

Mercure Sydney George Street (SYD89007 PZ

RX G). Bei Buchung anderer Hotels entfallen

die Flughafentransfers der Pauschalreise.

IHR SPARVORTEIL

Frühbuchervorteil: bis zu EUR 535 Ermäßigung

pro Person bei Buchung bis 31.01.2019

oder bei Buchung von mehr als 10 Monaten

vor Tourbeginn.​

Pauschal-Rundreise pro Person

Reiseart: WELT Anf: R

MEL26013 PZ

1 Pers. 2 Pers. 3 Pers.

Saison/Unterbr RX X RX X RX X

ab Melbourne/bis Sydney

01.04.-26.01. 9108 7147 6881

27.01.-31.03. 8995 7079 6829

Langstreckenflüge

nach Melbourne/ab Sydney

Mit Emirates ab/bis Frankfurt ab EUR 1452

Mit Cathay Pacific ab/bis Frankfurt ab EUR 1156

MEIERS WELTREISEN Rail&Fly-Ticket eingeschlossen.

Weitere Fluggesellschaften sowie die günstigsten Flüge

für Ihren Reisetermin findet Ihr Reisebüro in unserem

Reservierungssystem.

Reisebüroinformation:

Flughafencodes: Melbourne: MEL; Sydney: SYD

Ab-Preis:

Basierend auf Buchungsklasse N

mit Cathay Pacific (CX, Unterbr.

NTDB) bzw. L mit Emirates (EK,

Unterbr. LTDB)

Buchungsklassen: Weitere Buchungsklassen, Premium

Economy, Business Class sowie

wechselnde Angebote finden Sie in

unserem Reservierungssystem unter

Aktion G

HINWEIS:

Der Transfer am ersten/letzten Tag

der Rundreise ist bei der Pauschal-

Rundreise inkludiert. Bei der Baustein-Rundreise

muss der Transfer

separat hinzugebucht werden

Baustein-Rundreise pro Person

Reiseart: WELT Anf: R

MEL26013 PZ

1 Pers. 2 Pers. 3 Pers.

Saison/Unterbr RI X RI X RI X

ab Melbourne/bis Sydney

01.04.-26.01. 8864 7059 6852

27.01.-31.03. 8749 6990 6799

Mindestalter: 6 Jahre. Preise für Kinder 6 bis einschließlich

14 Jahren. ​

53


AUSTRALIEN • RUNDREISE​

Kontrastreiches Australien

26 Nächte

ab Sydney/bis Melbourne

Pro Person ab € 6564

IHRE HIGHLIGHTS

• Metropolen Sydney und Melbourne

• Inselwelt der Ostküste und Great Ocean Road

• Faszinierende Natur des Top End und Roten Zentrums

Flinders Street Station, Melbourne

GUT ZU WISSEN

• Vorübernachtung/Early Check-In bei Pauschalreise inkl.

• Halbes Doppelzimmer für Alleinreisende buchbar

• Inlandsflüge inklusive

REISEVERLAUF

Pauschalreisende reisen bereits am Sonntag

oder Montagvormittag an und werden in ihr

Hotel gebracht. Für Bausteinreisende stehen

die Zimmer nach individueller Anreise ab

Montag 15 Uhr bereit.

1. Tag (MO): Sydney Das Rundreiseprogramm

beginnt am Abend bei einem Willkommensgetränk

mit der Reiseleitung. 2

Übernachtungen: Mercure Sydney George

Street 1112

2. Tag (DI): Sydney Heute zeigt Ihnen eine

Stadtrundfahrt die Höhepunkte Sydneys, wie

den Botanischen Garten mit Blick auf die Skyline

samt Opernhaus und Hafenbrücke sowie

ein Besuch des berühmten Bondi Beach. Mittags

gehen Sie an Bord eines Schiffes und erleben

den Naturhafen bei einer Rundfahrt inklusive

Mittagessen. Es folgt der Transfer zum

Hotel oder Sie haben die Gelegenheit zu

einem individuellen Stadtbummel. F, M

3. Tag (MI): Sydney – Port Macquarie Sie

fahren auf dem Pacific Highway Richtung Norden.

Entlang der Central Coast und der Bucht

von Port Stephens erreichen Sie Port Macquarie,

wo das Koala Hospital besucht wird. Übernachtung:

Mercure Centro Hotel 1111 F

4. Tag (DO): Port Macquarie – Gold Coast

Die Fahrt geht entlang der Küste über Byron

Bay, wo Sie den historischen Leuchtturm

besichtigen und Gelegenheit zu einer

Kurzwanderung haben. Am Nachmittag erreichen

Sie die Gold Coast. Übernachtung: Vibe

Hotel 1111 F

5. Tag (FR): Gold Coast – Fraser Island

Orientierende Stadtrundfahrt durch Brisbane.

Weiter geht es vorbei an den Glasshouse

Mountains und durch das ehemalige Goldgräbergebiet

von Gympie nach Maryborough.

Am Nachmittag erreichen Sie Hervey Bay. Von

hier Fährüberfahrt nach Fraser Island. 2 Übernachtungen:

Kingfisher Bay Resort 1111.

F, A

6. Tag (SA): Fraser Island Dieser Tag gehört

Ihnen. Sie können die herrliche Insel auf einer

geführten Allradtour unter anderem zum Lake

MacKenzie und entlang des „Beach Highways“

erforschen (fakultativ), einen Rundflug

buchen, Wale beobachten (saisonal, fakultativ),

spazieren gehen oder einfach entspannen.

F

7. Tag (SO): Fraser Island – Rockhampton

Sie kehren auf das Festland zurück und

besichtigen eine Rinderfarm auf dem Weg ins

tropische Rockhampton. Im alten Glenmore

Homestead erwartet Sie ein besonderer

Abend mit australischer Folklore und einem

landestypischen Abendessen. Übernachtung:

Travelodge Rockhampton 1112 F, M, A

8. Tag (MO): Rockhampton – Daydream

Island Besuch des Botanischen Gartens und

Abstecher zur Küstenlandschaft des Cape

Hillsborough Nationalparks. Von Airlie Beach

bringt Sie eine Fähre anschließend nach Daydream

Island. 2 Übernachtungen: Daydream

Island Resort 1111 F, A

9. Tag (DI): Daydream Island Blauer Himmel,

weißer Strand und tropisches Grün

bestimmen Ihren Tag. Sie können die Insel

individuell erkunden, am Pool entspannen

oder die Whitsunday Inselgruppe per Segeltörn,

Motorboot oder Amphibienflugzeug

erforschen (alles fakultativ). Die Whitsundays

bestehen aus 74 Inseln mit weißen Traumstränden,

wie zum Beispiel Whitehaven

Beach. F

10. Tag (MI): Daydream Island – Townsville

Sie kehren zum Festland zurück. Entlang

der Straße wechseln sich Mangoplantagen

und Zuckerrohr ab. Im Billabong Sanctuary

bringt Ihnen ein Ranger die endemische Tierwelt

Australiens näher, bevor Sie nachmittags

Townsville erreichen. Übernachtung: Grand

Chancellor Townsville 1112 F

11. Tag (DO): Townsville – Palm Cove Auf

Ihrem heutigen Weg nach Palm Cove halten

Sie in den Atherton Tablelands mit Erdnussfarmen,

Bananen- und Kaffeeplantagen, Pioniersiedlungen

und Naturschönheiten wie den

Millaa Millaa Falls. Gegen Abend wird das

Tagesziel Palm Cove erreicht. 3 Übernachtungen:

Hotel Grand Chancellor 1112 F, M

12. Tag (FR): Palm Cove (Great Barrier

Reef) Heute erleben Sie die Wunder des

Great Barrier Reefs. Den Tag verbringen Sie

mit Schnorcheln, Tauchen und Schwimmen

durch die einzigartige Unterwasserwelt der

Korallen und Fische. F, M

13. Tag (SA): Palm Cove (Kuranda)

Zunächst führt Sie das „Tjapukai Centre“ in die

Mythologie und Lebensweise der Ureinwohner

ein. Anschließend schweben Sie mit der

längsten Seilbahn der Südhalbkugel über die

Wipfel des Regenwaldes hinauf in das malerische

Städtchen Kuranda. Nach einem Spaziergang

durch den Ort fahren Sie an Bord einer

nostalgischen Eisenbahn zurück nach Cairns.

F, A

14. Tag (SO): Palm Cove – Cairns – Darwin

Heute fliegen Sie von Cairns nach Darwin.

Übernachtung: Novotel Darwin 1111 F

15. Tag (MO): Darwin – Kakadu NP Nach

einer Stadtrundfahrt in Darwin fahren Sie in

den Kakadu Nationalpark, der mit beeindruckender

Landschaft und faszinierender Tierwelt

besticht. Unterwegs blicken Sie in endlose

Weiten vom „Window of the Wetlands“.

Papageien, Pfeifmilane und mit etwas Glück

auch Salzwasserkrokodile begegnen Ihnen

während einer Bootsfahrt auf der Yellow

Waters Lagoon. Außerdem besuchen Sie das

Warradjan Kulturzentrum. Übernachtung:

Cooinda Lodge 111 F

16. Tag (DI): Kakadu NP – Katherine Über

20.000 Jahre alte Felsmalereien am Nourlangie

Rock stehen heute Vormittag auf dem Programm.

Anschließend verlassen Sie den Park

und fahren nach Katherine. Eine Bootsfahrt

durch die spektakuläre Nitmiluk Gorge rundet

den Tag ab. Übernachtung: Knotts Crossing

1112 F, A

17. Tag (MI): Katherine – Tennant Creek

Sie machen sich auf den Weg nach Tennant

Creek und halten unter anderem in einer tropischen

Oase inmitten der Wüstenlandschaft,

deren Thermalpool zum Baden einlädt. Mittags

machen Sie einen Stopp in einem urigen

Pub in Daly Waters, der eine typische Outback-Atmosphäre

bietet. Übernachtung:

Bluestone Motor Inn 111 F

18. Tag (DO): Tennant Creek – Alice

Springs Die „Devils Marbles“, riesige Granitkugeln

mitten in der Wüste, werden Sie auf

der Fahrt in die Outback-Stadt Alice Springs

bestimmt beeindrucken. Lehnen Sie sich

zurück und lassen die sich verändernde Landschaft

einfach auf sich wirken. 2 Übernachtungen:

Mercure Alice Springs Resort 1112 F, A

19. Tag (FR): Alice Springs (Western

MacDonnell NP) Heute besuchen Sie die historische

Telegrafenstation und den Royal Flying

Doctor Service, die berühmten fliegenden

Ärzte des Outbacks. Ein Ausflug in die Western

MacDonnell Ranges zeigt die spektakulären

Schluchten der „Standley Chasm“ und

„Simpsons Gap“. F

20. Tag (SA): Alice Springs – Uluru NP

Über Erldunda geht es heute zum Uluru Nationalpark.

Sie umrunden den wuchtigen Inselberg

und halten an interessanten Stellen zu

54


AUSTRALIEN • RUNDREISE ​

BUS-/FLUGREISE

Western MacDonnell Nationalpark

Gold Coast

Great Barrier Reef

Kurzwanderungen. Machen Sie dann einen

Spaziergang bei den Kata Tjuta (Olgas), einer

Ansammlung von riesigen Felskuppen. Am

Ende des Tages erleben Sie bei einem Glas

Sekt die faszinierenden Farbvariationen des

Uluru im Licht der untergehenden Sonne.

Übernachtung: Outback Pioneer Hotel 1112

F

21. Tag (SO): Uluru NP – Coober Pedy Sie

stehen früh auf, um den Sonnenaufgang am

heiligen Felsen zu erleben. Über Marla Bore

gelangen Sie anschließend nach Coober Pedy,

das Opal-Zentrum Australiens. Hier leben

viele Bewohner in unterirdischen Wohnungen,

um vor der Hitze des Tages flüchten zu

können. Übernachtung: Opal Inn 111 F, A

22. Tag (MO): Coober Pedy – Adelaide

Durch das Outback geht es vorbei an meist

ausgetrockneten Salzseen über Glendambo

und Port Augusta nach Adelaide, die Stadt der

Kirchen und Parks. 2 Übernachtungen: Mercure

Grosvenor Hotel 1112 F, A

23. Tag (DI): Adelaide Der Tag steht Ihnen

in Adelaide zur freien Verfügung. Die Stadt hat

viel zu bieten, aber es locken auch fakultative

Ausflüge nach Kangaroo Island oder ins

Barossa Valley, wo die wohl besten Rotweine

Australiens gedeihen. F

24. Tag (MI): Adelaide – Mt. Gambier

Über die Coonawarra Weinregion geht es

heute in die, an den Hängen eines Vulkans

gebaute, Stadt Mt. Gambier. Übernachtung:

Best Western Southgate 1112 F, A

25. Tag (DO): Mt. Gambier – Great

Ocean Road – Melbourne Der Weg ist

heute das Ziel: Nach einem Halt im pittoresken

Städtchen Port Fairy werden Sie über die

Great Ocean Road gefahren, eine der schönsten

Küstenstraßen der Welt. Sie werden markante

Aussichtspunkte, wie „12 Apostel“ und

„Loch Ard Gorge“, kennenlernen. Über Colac

und Geelong erreichen Sie Melbourne. 2

Übernachtungen: Travelodge Melbourne

1112 F

26. Tag (FR): Melbourne Sie unternehmen

vormittags eine Stadtrundfahrt durch Melbourne.

Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit

einen Stadtbummel, Museumsbesuche

oder eine Boostfahrt auf dem Yarra River

einzuplanen. Ein optionaler Ausflug erschließt

Phillip Island und die berühmte Pinguinparade

(fakultativ) F

27. Tag (SA): Melbourne Ende der Rundreise

nach dem Frühstück. Für Pauschalreisende

Transfer zu ihrem Rückflug nach

Deutschland. F

IHRE REISE IM ÜBERBLICK

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:

• Gruppenreise laut Reiseverlauf

• Inneraustralischer Flug laut Reiseverlauf mit

nationalen Fluggesellschaften in der Economy

Klasse

• 26 Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse,

im Outback auch Touristenklasse

• 26x Frühstück (F), 4x Mittagessen (M), 9x

Abendessen (A)

• Fahrt im klimatisierten Reisebus (bei weniger

als 16 Teilnehmern Transport in kleinerem

Fahrzeug)

• Deutschsprachige Reiseleitung (bei weniger

als 16 Teilnehmern ist der Reiseleiter

auch Fahrer)

• Nationalparkgebühren

• 1 hochwertiger Reiseführer pro Zimmer

ZUSÄTZLICHE LEISTUNGEN

DER PAUSCHALREISE:

• Ankunfts-/Abflugtransfers

• Vorübernachtung/Early Check-In inkl. Frühstück

in Sydney

HINWEISE:

• Mindestteilnehmer: 12 Personen bei

nicht garantierten Terminen

• Halbes Doppelzimmer für Alleinreisende

buchbar

• Gepäcktransport max. 20 kg pro Person

• Flughafentransfers sind englischsprachig

• Es gelten die gesonderten Stornobedingungen

für Rundreisen mit Inlandsflügen auf

Seite 162.

• Bitte beachten Sie Punkt 7 der Allgemeinen

Reisebedingungen.

• Flug-, Hotel- und Programmänderungen

vorbehalten.

• keine lokale Hotelklassifizierung in Australien.

TERMINE: ab Sydney montags am 15.07.*,

09.09.*, 16.09., 07.10.*, 14.10., 21.10.*,

28.10., 04.11.*, 18.11.*, 09.12., 16.12.*,

13.01.*, 27.01., 10.02.*, 24.02.*, 09.03.*,

23.03.*, 06.04.20*

*garantierte Termine

ZUSATZ-INFORMATIONEN

Zusatznächte inkl. Frühstück: Mercure

Sydney George Street (SYD89007 PZ RX G);

Travelodge Melbourne (MEL70105 PZ RX G).

Bei Buchung anderer Hotels entfallen die

Flughafentransfers der Pauschalreise.

IHR SPARVORTEIL

Frühbuchervorteil: bis zu EUR 597 Ermäßigung

pro Person bei Buchung bis 31.01.2019

oder bei Buchung von mehr als 10 Monaten

vor Tourbeginn.​

Pauschal-Rundreise pro Person

Reiseart: WELT Anf: R

SYD26025 PZ

1 Pers. 1/2 DZ 2 Pers. 3 Pers.

Saison/Unterbr RX X RX2X RX X RX X

ab Melbourne/bis Sydney

01.04.-03.11./06.04.20 8653 7041 6836 6651

04.11.-31.03. 8404 6873 6668 6504

Langstreckenflüge

nach Sydney/ab Melbourne

Mit Cathay Pacific ab/bis Frankfurt ab EUR 1156

Mit Singapore Airlines ab/bis Frankfurt

ab EUR 1230

MEIERS WELTREISEN Rail&Fly-Ticket eingeschlossen.

Weitere Fluggesellschaften sowie die günstigsten Flüge

für Ihren Reisetermin findet Ihr Reisebüro in unserem

Reservierungssystem.

Reisebüroinformation:

Flughafencodes: Sydney: SYD; Melbourne: MEL

Ab-Preis:

Basierend auf Buchungsklasse N

mit Cathay Pacific (CX, Unterbr.

NTDB) bzw. K mit Singapore Airlines

(SQ, Unterbr. KTDB)

Buchungsklassen: Weitere Buchungsklassen, Premium

Economy, Business Class sowie

wechselnde Angebote finden Sie in

unserem Reservierungssystem unter

Aktion G

HINWEIS:

Der Transfer am ersten/letzten Tag

der Rundreise ist bei der Pauschal-

Rundreise inkludiert. Bei der Baustein-Rundreise

muss der Transfer

separat hinzugebucht werden

Baustein-Rundreise pro Person

Reiseart: WELT Anf: R

SYD26025 PZ

1 Pers. 1/2 DZ 2 Pers. 3 Pers.

Saison/Unterbr RI X RI2X RI X RI X

ab Melbourne/bis Sydney

01.04.-03.11./06.04.20 8376 6735 6735 6601

04.11.-31.03. 8123 6564 6564 6452

Mindestalter: 12 Jahre. Preise für Kinder 12 bis einschließlich

14 Jahren lt. System. ​

55


AUSTRALIEN • RUNDREISE​

Facettenreiches Australien

26 Nächte

ab Sydney/bis Brisbane

Pro Person ab € 7.847

IHRE HIGHLIGHTS

• Besuch des Natur- und Tierparadieses Kangaroo Island

• Sonnenauf- und Sonnenuntergang am Uluru

• Übernachtung auf Daydream Island

Kangaroo Island

GUT ZU WISSEN

• Vorübernachtung/Early Check-In bei Pauschalreise inkl.

• Begrenzte Teilnehmerzahl von 26 Personen

• Inlandsflüge inklusive

REISEVERLAUF

Pauschalreisende reisen bereits am Dienstag

oder Mittwochvormittag an und werden in

das Hotel gebracht. Für Bausteinreisende stehen

die Zimmer nach individueller Anreise ab

Mittwoch 15 Uhr bereit.

1. Tag (MI): Sydney Das Rundreiseprogramm

beginnt am Abend bei einem Willkommensgetränk

mit der Reiseleitung. 2

Übernachtungen: Mercure Sydney George

Street 1112

2. Tag (DO): Sydney Heute erkunden Sie

die größte Stadt des Landes mit ihrem schönen

Naturhafen. Ein Besuch im Botanischen

Garten ermöglicht Ihnen spektakuläre Ausblicke

auf Hafenbrücke und Opernhaus, Wahrzeichen

der Stadt. Danach besuchen Sie den

legendären Bondi Beach, bevor Sie am Mittag

an Bord eines Schiffes gehen und bei einem

Mittagessen die Sehenswürdigkeiten Sydneys

sowie den einmaligen Naturhafen vom Wasser

aus erkunden. Nachmittags Transfer zum

Hotel oder Zeit für einen individuellen Stadtbummel.

F, M

3. Tag (FR): Sydney – Melbourne Flug

nach Melbourne und Transfer zum Hotel. 2

Übernachtungen: The Savoy on Little Collins

1111 F

4. Tag (SA): Melbourne Stadtrundfahrt

durch Melbourne. Den freien Nachmittag können

Sie für einen Stadtbummel, Museumsbesuche

oder eine Bootsfahrt auf dem Yarra

River nutzen. Ein optionaler Ausflug führt zur

Phillip Island mit ihrer berühmten Pinguinparade

(fakultativ). F

5. Tag (SO): Melbourne – Great Ocean

Road – Mt. Gambier Heute verlassen Sie

Melbourne in Richtung Westen und fahren auf

der berühmten Great Ocean Road, mit spektakulären

Felsformationen wie „Zwölf Apostel“

oder „Loch Ard Gorge“. Genießen Sie während

der Fahrt die Aussicht auf die zahlreichen

idyllischen Küstenstädte. Durch Warrnambool

und Port Fairy erreichen Sie das heutige Etappenziel

Mt. Gambier. Übernachtung: Best

Western Southgate 1112 F, A

6. Tag (MO): Mt. Gambier – Kangaroo

Island Zunächst besuchen Sie den Blue Lake.

Danach geht es weiter zur idyllischen Fleurieu

Halbinsel, von wo mit der Fähre nach Kangaroo

Island übergesetzt wird. Übernachtung:

Mercure Kangaroo Island Lodge 1112 F

7. Tag (DI): Kangaroo Island – Adelaide

Australiens „Zoo ohne Zäune“ ist ein Paradies

für Naturfreunde und ermöglicht intensive

Begegnungen mit vielen australischen Tierarten.

Höhepunkte Ihres Aufenthalts sind die

Besuche des Flinders Chase Nationalparks mit

seinen bizarren Felsen, des Koala Sanctuary

und der Seal Bay, wo Sie begleitet von einem

Ranger der Naturschutzbehörde an einem

Strand seltenen Seelöwen nahe kommen können.

Gegen Abend bringt Sie die Fähre zurück

ans Festland, von wo aus es nach Adelaide

geht. 2 Übernachtungen: Grand Chancellor on

Hindley 1111 F, M

8. Tag (MI): Adelaide Der heutige Tag steht

Ihnen in der Hauptstadt Südaustraliens mit

ihren Parkanlagen und charmanten Bauten

zur freien Verfügung. Optional können Sie

einen Ausflug in das Weinbaugebiet Barossa

Valley oder MacLaren Vale unternehmen

(alles fakultativ). F, A

9. Tag (DO): Adelaide – Alice Springs

Nach dem Frühstück werden Sie zum Flughafen

gebracht und fliegen nach Alice Springs.

Nach der Ankunft in der Outbackstadt folgt

der Transfer ins Hotel. Am Nachmittag besuchen

Sie den Royal Flying Doctor Service und

die historische Telegrafenstation. Übernachtung:

Mercure Alice Springs Resort 1112

F, A

10. Tag (FR): Alice Springs – Watarrka NP

Sie fahren durch einmalige Wüstenlandschaft

zum Kings Canyon. Hier haben Sie die Möglichkeit

zu einer Wanderung entlang der hundert

Meter hohen Felswände. Übernachtung:

Kings Canyon Resort 1112 F

11. Tag (SA): Watarrka NP – Uluru NP

Gegen Mittag Ankunft am Uluru (Ayers Rock).

Sie umrunden den wuchtigen Monolith und

halten an interessanten Stellen zu Kurzwanderungen.

Bei einem Besuch im Kulturzentrum

erfahren Sie mehr über die Kultur und

Lebensweise der Aborigines. Abends genießen

Sie bei einem Glas Sekt den Sonnenuntergang

am Uluru. Übernachtung: Outback Pioneer

Hotel 1112 F

12. Tag (SO): Uluru NP – Alice Springs

Frühes Aufstehen wird heute mit einem magischen

Sonnenaufgang am Uluru belohnt.

Danach unternehmen Sie eine Kurzwanderung

zu den Olgas (Kata Tjuta), einer Gruppe

von rostroten Felsdomen. Danach Weiterfahrt

nach Alice Springs. 2 Übernachtungen: Mercure

Alice Springs Resort 1112 F

13. Tag (MO): Alice Springs Heute erkunden

Sie heute die Western MacDonnell Ranges

mit ihren spektakulären Schluchten wie

„Standley Chasm“ und „Simpsons Gap“. Dann

steht ein Besuch des „Desert Park“ auf dem

Programm. Hier können Sie viele endemische

Tier- und Vogelarten beobachten. F

14. Tag (DI): Alice Springs – Cairns –

Palm Cove Transfer zum Flughafen und Flug

nach Cairns. Transfer zum Hotel in Palm Cove.

3 Übernachtungen: Hotel Grand Chancellor

1112 F

15. Tag (MI): Palm Cove (Great Barrier

Reef) Heute erleben Sie die farbenfrohe

Unterwasserwelt des Great Barrier Reefs beim

Tauchen, Schnorcheln und Schwimmen. F, M

16. Tag (DO): Palm Cove (Kuranda)

Zunächst führt Sie das „Tjapukai Centre“ in die

Mythologie und Lebensweise der Ureinwohner

ein. Anschließend schweben Sie mit der

längsten Seilbahn der Südhalbkugel über die

Wipfel des Regenwaldes hinauf in das malerische

Städtchen Kuranda. Nach einem Spaziergang

durch den Ort fahren Sie an Bord einer

nostalgischen Eisenbahn zurück nach Cairns.

F, A

17. Tag (FR): Palm Cove – Cooktown Weiterfahrt

nach Cooktown. Auf dem Weg liegen

die Granite Gorge, in der Felskangaroos leben,

der Lake Mitchell, wo man oft viele Vogelarten

beobachten kann und historische Goldfelder

im Quinkan Country, wo Sie die Gelegenheit

haben uralte Felszeichnungen der Aborigines

anzuschauen. Sie verbringen zwei Nächte in

der Mungumby Lodge 1112 in Cooktown.

F, A

18. Tag (SA): Cooktown Besuch des James

Cook Museum, welches in einem ehemaligen

Kloster untergebracht ist. Im Anschluss Spaziergang

am Quarantine Beach und danach

Fahrt zum Grassy Hill mit Blick über den Endeavor

River und das Korallenmeer. F, A

19. Tag (SO): Cooktown – Palm Cove

Besuch des Daintree Nationalpark mit dem

ältesten erhaltenen Regenwald der Welt. Bei

einer Bootsfahrt über den Daintree River kann

man oft Baumschlangen und Salzwasserkrokodile

sehen. Rückfahrt über Port Douglas

nach Palm Cove. F, M

20. Tag (MO): Palm Cove – Townsville

Morgens fahren Sie zunächst in die Atherton

Tablelands. Hier befinden sich viele Erdnuss-

56


AUSTRALIEN • RUNDREISE ​

BUS-/FLUGREISE

Sydney

Western MacDonnell Nationalpark Daydream Island Palm Cove

farmen sowie Bananen- und Kaffeeplantagen.

Auch werden Sie Naturschönheiten wie

die Milaa Milaa Falls besuchen. In Tully bietet

sich die Möglichkeit mit einem Ältesten der

Aborigines zu reden, bevor Sie nach Townsville

weiterfahren. Übernachtung: Grand

Chancellor Townsville 1112 F, M

21. Tag (DI): Townsville – Daydream

Island Im Billabong Sanctuary bekommen Sie

heute die endemische Tierwelt Australiens

erläutert und passieren auf der Fahrt nach Airlie

Beach tropische Mango- und Zuckerrohrplantagen.

Von Airlie Beach aus Fährüberfahrt

nach Daydream Island. 2 Übernachtungen:

Daydream Island Resort 1111 F, A

22. Tag (MI): Daydream Island Blauer

Himmel, weißer Strand und tropisches Grün –

dieser Tag steht Ihnen für individuelle Unternehmungen

zur Verfügung. Wie wäre es mit

Entspannen am Pool? Alternativ können Sie

auch die Whitsunday Inselgruppe per Segeltörn,

Motorboot oder Amphibienfahrzeug

erkunden. Ein Höhepunkt ist der berühmte

Whitehaven Beach, dessen Strand in der Tat

schneeweiß ist. F

23. Tag (DO): Daydream Island – Hamilton

Island – Brisbane – Kawana Lakes Sie

gelangen mit der Fähre nach Hamilton Island.

Von hier fliegen Sie nach Brisbane und fahren

von dort an die Sunshine Coast zu Ihrem Hotel.

Übernachtung: Best Western Plus 1111 F

24. Tag (FR): Kawana Lakes – Fraser

Island Sie fahren durch das ehemalige Goldgräbergebiet

von Gympie nach Maryborough.

Am Nachmittag bringt Sie eine Fähre von Hervey

Bay nach Fraser Island, der größten Sandinsel

der Welt und zugleich UNESCO-Weltnaturerbe.

2 Übernachtungen: Kingfisher Bay

Resort 1111 F, A

25. Tag (SA): Fraser Island An Ihrem freien

Tag empfehlen wir einen Tagesausflug mit

dem Allradbus über die Insel, bei dem Sie u.a.

den „Beach Highway“ und den Lake MacKenzie

erleben. Ein Rundflug über die Insel oder

Walbeobachtung (saisonal, fakultativ) sind

ebenfalls vor Ort buchbar. F

26. Tag (SO): Fraser Island – Brisbane

Rückfahrt mit der Fähre zum Festland und entlang

der Glasshouse Mountains fahren Sie

nach Brisbane, wo Sie eine orientierende

Stadtrundfahrt unternehmen. Übernachtung:

Riverview Hotel 1111 F, A

27. Tag (MO): Brisbane Ende der Rundreise

nach dem Frühstück. Pauschalreisende

erhalten einen Transfer zu ihrem Rückflug

nach Deutschland. F

IHRE REISE IM ÜBERBLICK

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:

• Gruppenreise laut Reiseverlauf

• Inneraustralische Flüge lt. Reiseverlauf mit

nationalen Fluggesellschaften in der Economy

Klasse

• 26 Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse

• 26x Frühstück (F), 5x Mittagessen (M), 9x

Abendessen (A)

• Fahrt im klimatisierten Reisebus (bei weniger

als 16 Teilnehmern Transport in kleinerem

Fahrzeug)

• Deutschsprachige Reiseleitung (bei weniger

als 16 Teilnehmern ist der Reiseleiter

auch Fahrer)

• Nationalparkgebühren

• 1 hochwertiger Reiseführer pro Zimmer

ZUSÄTZLICHE LEISTUNGEN

DER PAUSCHALREISE:

• Ankunfts-/Abflugtransfers

• Vorübernachtung/Early Check-In inkl. Frühstück

in Sydney

HINWEISE:

• Mindestteilnehmer: 12 Personen an nicht

garantierten Terminen

• Maximalteilnehmer: 26 Personen

• Gepäcktransport max. 20 kg pro Person

• Flughafentransfers sind englischsprachig

• Es gelten die gesonderten Stornobedingungen

für Rundreisen mit Inlandsflügen auf

Seite 162.

• Bitte beachten Sie Punkt 7 der Allgemeinen

Reisebedingungen.

• Flug-, Hotel- und Programmänderungen

vorbehalten.

• keine lokale Hotelklassifizierung in Australien.

TERMINE: ab Sydney mittwochs am 10.07.,

11.09.*, 16.10.*, 13.11.*, 22.01.*, 05.02.*,

26.02.*, 18.03.*

*garantierter Termin

ZUSATZ-INFORMATIONEN

Zusatznächte inkl. Frühstück: Mercure

Sydney George Street (SYD89007 PZ RX G),

Riverview Hotel (BNE86010 PZ RX G). Bei

Buchung anderer Hotels entfallen die Flughafentransfers

der Pauschalreise.

IHR SPARVORTEIL

Frühbuchervorteil: bis zu EUR 535 Ermäßigung

pro Person bei Buchung bis 31.01.2019

oder bei Buchung von mehr als 10 Monaten

vor Tourbeginn.​

Pauschal-Rundreise pro Person

Reiseart: WELT Anf: R

SYD26082 PZ

1 Pers. 2 Pers. 3 Pers.

Saison/Unterbr RX X RX X RX X

ab Sydney/bis Brisbane

01.04.-21.01. 10083 7989 7724

22.01.-31.03. 9971 7929 7679

Langstreckenflüge

nach Sydney/ab Brisbane

Mit Singapore Airlines ab/bis Frankfurt

ab EUR 1239

Mit Emirates ab/bis Frankfurt ab EUR 1436

MEIERS WELTREISEN Rail&Fly-Ticket eingeschlossen.

Weitere Fluggesellschaften sowie die günstigsten Flüge

für Ihren Reisetermin findet Ihr Reisebüro in unserem

Reservierungssystem.

Reisebüroinformation:

Flughafencodes: Sydney: SYD; Brisbane: BNE

Ab-Preis:

Basierend auf Buchungsklasse K mit

Singapore Airlines (SQ, Unterbr.

KTDB) bzw. L mit Emirates (EK,

Unterbr. LTDB)

Buchungsklassen: Weitere Buchungsklassen, Premium

Economy, Business Class sowie

wechselnde Angebote finden Sie in

unserem Reservierungssystem unter

Aktion G

HINWEIS:

Der Transfer am ersten/letzten Tag

der Rundreise ist bei der Pauschal-

Rundreise inkludiert. Bei der Baustein-Rundreise

muss der Transfer

separat hinzugebucht werden

Baustein-Rundreise pro Person

Reiseart: WELT Anf: R

SYD26082 PZ

1 Pers. 2 Pers. 3 Pers.

Saison/Unterbr RI X RI X RI X

ab Sydney/bis Brisbane

01.04.-21.01. 9827 7908 7694

22.01.-31.03. 9713 7847 7648

Mindestalter: 6 Jahre. Preise für Kinder von 6 bis einschließlich

14 Jahren lt System ​

57


AUSTRALIEN • RUNDREISE​

Terra Australis

27 Nächte

ab Sydney/bis Melbourne

Pro Person ab € 7198

IHRE HIGHLIGHTS

• Inselwelt der Ostküste und Great Ocean Road

• Besuch des „Zoo ohne Zäune“ Kangaroo Island

• Tierwelt und Aboriginal-Kultur im Kakadu NP

Kata Tjuta

GUT ZU WISSEN

• Vorübernachtung/Early Check-In bei Pauschalreise inkl.

• Halbes Doppelzimmer für Alleinreisende buchbar

• Inlandsflüge inklusive

REISEVERLAUF

Pauschalreisende reisen bereits am Sonntag

oder Montagvormittag an und werden in das

Hotel gebracht. Für Bausteinreisende stehen

die Zimmer nach individueller Anreise ab

Montag 15 Uhr bereit.

1. Tag (MO): Sydney Das Rundreiseprogramm

beginnt für alle Teilnehmer am Abend

bei einem gemeinsamen Willkommensgetränk

mit der Reiseleitung. 2 Übernachtungen:

Mercure Sydney George Street 1112

2. Tag (DI): Sydney Sie erleben die 4 Millionen

Metropole bei einer Stadtrundfahrt unter

anderem zum botanischen Garten und Bondi

Beach. Sie sehen das berühmte Opernhaus

und die Hafenbrücke zuerst vom Land, bevor

Sie dann zum Mittagessen eine Bootsfahrt

durch den Naturhafen erwartet, bei der Sie die

Stadt aus einer anderen Perspektive kennenlernen.

Es folgt der Transfer zum Hotel oder Sie

nutzen die Gelegenheit zu einem Stadtbummel.

F, M

3. Tag (MI): Sydney – Port Macquarie Sie

fahren auf dem Pacific Highway Richtung Norden.

Entlang der Central Coast und der Bucht

von Port Stephens erreichen Sie Port Macquarie,

wo das Koala Hospital besucht wird. Übernachtung:

Mercure Centro Hotel 1111 F

4. Tag (DO): Port Macquarie – Gold Coast

Die Fahrt geht entlang der Küste über Byron

Bay, wo Sie den historischen Leuchtturm

besichtigen und Gelegenheit zu einer

Kurzwanderung haben. Am Nachmittag erreichen

Sie die Gold Coast. Übernachtung: Vibe

Hotel 1111 F

5. Tag (FR): Gold Coast – Fraser Island

Orientierende Stadtrundfahrt durch Brisbane.

Weiter geht es vorbei an den Glasshouse

Mountains und durch das ehemalige Goldgräbergebiet

von Gympie nach Maryborough.

Am Nachmittag erreichen Sie Hervey Bay.

Fährüberfahrt nach Fraser Island. 2 Übernachtungen:

Kingfisher Bay Resort 1111 F, A

6. Tag (SA): Fraser Island Der Tag steht für

eigene Unternehmungen zur Verfügung.

Optionale Gelegenheit zur Walbeobachtung

(saisonal) oder zur Erkundung der Insel mit

einem Allradbus. F

7. Tag (SO): Fraser Island – Rockhampton

Sie kehren zum Festland zurück und besuchen

eine australische Rinderfarm. Nach

Ankunft im tropischen Rockhampton genießen

Sie australische Folklore mit typischem

Abendessen in der Glenmore Homestead.

Übernachtung: Travelodge Rockhampton

1112 F, M, A

8. Tag (MO): Rockhampton – Daydream

Island Sie besuchen den botanischen Garten

von Rockhampton und am Nachmittag erreichen

Sie Airlie Beach. Die Fähre bringt Sie

anschließend nach Daydream Island. 2 Übernachtungen:

Daydream Island Resort 1111

F, A

9. Tag (DI): Daydream Island Blauer Himmel,

weißer Strand, klares Wasser und tropisches

Grün – den heutigen Tag können Sie

individuell gestalten und die Gegend z. B. per

Segeltörn, Motorboot oder Amphibienflugzeug

erkunden (alles fakultativ). F

10. Tag (MI): Daydream Island – Townsville

Fährüberfahrt zurück zum Festland. In

Richtung Townsville wechseln Mangoplantagen

und Zuckerrohr einander ab. Ehe Sie das

Tagesziel Townsville erreichen, besuchen Sie

das Billabong Sanctuary und erleben die australische

Tierwelt aus nächster Nähe. Übernachtung:

Grand Chancellor Townsville 1112

F

11. Tag (DO): Townsville – Palm Cove Auf

dem Weg nach Palm Cove fahren Sie in die

Atherton Tablelands. In diesem tropischen

Hochland befinden sich Erdnussfarmen, Bananen-

und Kaffeeplantagen, Pioniersiedlungen

und Naturschönheiten wie die Milaa Milaa

Wasserfälle. Gegen Abend erreichen Sie Palm

Cove. 3 Übernachtungen: Hotel Grand Chancellor

1112 F, M

12. Tag (FR): Palm Cove (Great Barrier

Reef) Erleben Sie die Wunder des größten

Korallenriffs der Welt und verbringen Sie den

Tag mit Schnorcheln, Tauchen und Schwimmen

durch die farbenfrohe Unterwasserwelt.

F, M

13. Tag (SA): Palm Cove (Kuranda)

Zunächst führt Sie das „Tjapukai Centre“ in die

Geschichte, Mythologie und Lebensweise der

Ureinwohner Australiens ein. Mit der Seilbahn

schweben Sie anschließend über die Regenwälder

hinauf in das malerische Städtchen

Kuranda. Nach einem Spaziergang durch den

Ort erfolgt die Rückfahrt an Bord einer nostalgischen

Eisenbahn nach Cairns. F, A

14. Tag (SO): Palm Cove – Cairns – Darwin

Genießen Sie Freizeit in Palm Cove bevor

Sie ab Cairns weiter ins Top End nach Darwin

fliegen und dort in Ihr Hotel gebracht werden.

Übernachtung: Novotel Darwin 1111 F

15. Tag (MO): Darwin – Katherine Sie verlassen

Darwin direkt wieder und fahren zum

Lichtfield Nationalpark, bekannt für seine riesigen

Termitenhügel und malerischen Wasserfälle.

Über den historischen Goldgräberort

Pine Creek erreichen Sie die Edith Falls, wo

Gelegenheit zu einem Spaziergang oder

einem Bad besteht, bevor Sie am Nachmittag

in der Outbackstadt Katherine eintreffen.

Übernachtung: Knotts Crossing 1112 F, A

16. Tag (DI): Katherine – Kakadu NP Vormittags

unternehmen Sie eine Bootsfahrt in

der Nitmiluk Gorge, einer malerischen

Schlucht des Katherine River, bevor Sie in das

UNESCO Welterbe Kakadu Nationalpark weiterfahren.

Übernachtung: Cooinda Lodge

111 F

17. Tag (MI): Kakadu NP – Darwin Bei

einer Bootsfahrt auf der Yellow Waters

Lagoon kann man farbenfrohe Papageien,

Pfeifmilane und gelegentlich sogar Salzwasserkrokodile

sehen. Entdecken Sie die Weiten

der Feuchtbiotope sowie zahlreiche Sehenswürdigkeiten

wie den Nourlangie Rock mit

beeindruckenden Felsmalereien, bevor die

Fahrt nach Darwin weitergeht. Übernachtung:

Novotel Darwin 1111 F

18. Tag (DO): Darwin – Alice Springs

(Western MacDonnell NP) Transfer zum

Flughafen und Flug nach Alice Springs. Nach

der Ankunft Ausflug in die Western MacDonnell

Ranges mit spektakulären Schluchten

Standley Chasm und Simpsons Gap. Danach

Besuch des Desert Park, wo Sie viele endemische

Tier- und Vogelarten beobachten können.

Übernachtung: Mercure Alice Springs

Resort 1112 F, A

19. Tag (FR): Alice Springs – Uluru NP

Heute machen Sie sich auf zum Uluru (Ayers

Rock) und umrunden den wuchtigen Inselberg.

An interessanten Stellen werden

Kurzwanderungen unternommen. Im Kulturzentrum

der Aborigines erfahren Sie, warum

der Uluru den Ureinwohnern heilig ist. Als

Höhepunkt des Tages genießen Sie von einem

Aussichtspunkt das Farbenspiel des Felsens

im Sonnenuntergang bei einem Glas Sekt.

Übernachtung: Outback Pioneer Hotel 1112

F

20. Tag (SA): Uluru NP – Watarrka NP

Nach einem frühen, aber spektakulären Start

in den Tag mit dem Sonnenaufgang am Uluru

erkunden Sie die Felsformationen der Kata

58


AUSTRALIEN • RUNDREISE ​

BUS-/FLUGREISE

Remarkable Rocks, Kangaroo Island

Daydream Island Maheno Shipwreck, Fraser Island Uluru (Ayers Rock)

Tjuta (Olgas). Genießen Sie auf der Weiterfahrt

zum Kings Canyon im Watarrka Nationalpark

die faszinierende Wüstenlandschaft.

Übernachtung: Kings Canyon Resort 1112 F

21. Tag (SO): Watarrka NP – Alice

Springs Morgens können Sie eine Wanderung

in den riesigen Schluchten des Kings

Canyon unternehmen, bevor Sie zum Etappenziel

Alice Springs fahren. Übernachtung:

Mercure Alice Springs Resort 1112 F

22. Tag (MO): Alice Springs – Adelaide

Morgens besuchen Sie die historische Telegrafenstation

und den Royal Flying Doctor Service.

Danach Transfer zum Flughafen und Flug

nach Adelaide. Es folgt der Hoteltransfer. 2

Übernachtungen: Mercure Grosvenor Hotel

1112 F, A

23. Tag (DI): Adelaide Dieser Tag steht zur

freien Verfügung und lädt ein, die Stadt der

Parks und Kirchen zu Fuß zu erkunden. Optional

bieten sich Ausflüge in die stadtnahen

Weinbaugebiete von MacLaren Vale und dem

Barossa Valley an (alles fakultativ). F

24. Tag (MI): Adelaide – Kangaroo

Island Mit Bus und Schiff geht es nach Kangaroo

Island. Australiens „Zoo ohne Zäune“ ist

ein Paradies für Naturfreunde, wo Tiere in

ihrem natürlichen Lebensraum beobachtet

werden können. Höhepunkte sind die bizarren

Felsen des Flinders Chase Nationalparks,

das Koala Sanctuary von Hanson Bay und die

Seelöwenkolonie an der Seal Bay. Übernachtung:

Mercure Kangaroo Island Lodge 1112

F, M

25. Tag (DO): Kangaroo Island – Mt.

Gambier Mit der Fähre fahren Sie zurück zum

Festland. Die Fahrt führt nach Mt. Gambier,

einer Stadt, die an den Hängen eines Vulkanes

erbaut wurde. Übernachtung: Best Western

Southgate 1112 F, A

26. Tag (FR): Mt. Gambier – Great Ocean

Road – Melbourne Erleben Sie eine fantastische

Fahrt auf einer der schönsten Küstenstraßen

der Welt. Lernen Sie den spektakulärsten

Abschnitt der Great Ocean Road mit

den Aussichtspunkten wie „12 Apostles“ und

„Loch Ard Gorge“ kennen. Über Colac und

Geelong fahren Sie weiter nach Melbourne. 2

Übernachtungen: Travelodge Melbourne

1112 F

27. Tag (SA): Melbourne Während einer

Stadtrundfahrt sehen Sie u.a. die St. Patricks

Kirche, die Fitzroy Gardens und die alte Hauptpost.

Den freien Nachmittag können Sie für

einen Stadtbummel, Museumsbesuche oder

Bootsfahrt auf dem Yarra River nutzen. Ein

optionaler Ausflug führt nach Phillip Island. F

28. Tag (SO): Melbourne Das Reiseprogramm

endet nach dem Frühstück. Pauschalreisende

erhalten einen Transfer zu ihrem

Rückflug nach Deutschland. F

IHRE REISE IM ÜBERBLICK

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:

• Gruppenreise laut Reiseverlauf

• Inneraustralische Flüge lt. Reiseverlauf mit

nationalen Fluggesellschaften in der Economy

Klasse

• 27 Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse,

im Outback auch Touristenklasse

• 27x Frühstück (F), 5x Mittagessen (M), 8x

Abendessen (A)

• Fahrt im klimatisierten Reisebus (bei weniger

als 16 Teilnehmern Transport in kleinerem

Fahrzeug)

• Deutschsprachige Reiseleitung (bei weniger

als 16 Teilnehmern ist der Reiseleiter

auch Fahrer)

• Nationalparkgebühren

• 1 hochwertiger Reiseführer pro Zimmer

ZUSÄTZLICHE LEISTUNGEN

DER PAUSCHALREISE:

• Ankunfts-/Abflugtransfers

• Vorübernachtung/Early Check-In inkl. Frühstück

in Sydney

HINWEISE:

• Mindestteilnehmer: 12 Personen bei

nicht garantierten Terminen

• Halbes Doppelzimmer für Alleinreisende

buchbar

• Gepäcktransport max. 20 kg pro Person

• Flughafentransfers sind englischsprachig

• Es gelten die gesonderten Stornobedingungen

für Rundreisen mit Inlandsflügen auf

Seite 162.

• Bitte beachten Sie Punkt 7 der Allgemeinen

Reisebedingungen.

• Flug-, Hotel- und Programmänderungen

vorbehalten.

• keine lokale Hotelklassifizierung in Australien.

TERMINE: ab Sydney montags am 15.07.*,

09.09.*, 16.09., 07.10.*, 14.10., 21.10.*,

28.10., 04.11.*, 18.11.*, 09.12., 16.12.*,

13.01.*, 27.01., 10.02.*, 24.02.*, 09.03.*,

23.03.*, 06.04.20*

*garantierte Termine

ZUSATZ-INFORMATIONEN

Zusatznächte inkl. Frühstück: Mercure

Sydney George Street (SYD89007 PZ RX G);

Travelodge Melbourne (MEL70105 PZ RX G).

Bei Buchung anderer Hotels entfallen die

Flughafentransfers der Pauschalreise.

IHR SPARVORTEIL

Frühbuchervorteil: bis zu EUR 671 Ermäßigung

pro Person bei Buchung bis 31.01.2019

oder bei Buchung von mehr als 10 Monaten

vor Tourbeginn.​

Pauschal-Rundreise pro Person

Reiseart: WELT Anf: R

SYD25019 PZ

1 Pers. 1/2 DZ 2 Pers. 3 Pers.

Saison/Unterbr RX X RX2X RX X RX X

ab Sydney/bis Melbourne

01.04.-03.11./ 06.04.20 9480 7818 7613 7390

04.11.-31.03. 9107 7495 7290 7127

Langstreckenflüge

nach Sydney/ab Melbourne

Mit Singapore Airlines ab/bis Frankfurt

ab EUR 1230

Mit Emirates ab/bis Frankfurt ab EUR 1452

MEIERS WELTREISEN Rail&Fly-Ticket eingeschlossen.

Weitere Fluggesellschaften sowie die günstigsten Flüge

für Ihren Reisetermin findet Ihr Reisebüro in unserem

Reservierungssystem.

Reisebüroinformation:

Flughafencodes: Sydney: SYD; Melbourne: MEL

Ab-Preis:

Basierend auf Buchungsklasse K mit

Singapore Airlines (SQ, Unterbr.

KTDB) bzw. L mit Emirates (L,

Unterbr. LTDB)

Buchungsklassen: Weitere Buchungsklassen, Premium

Economy, Business Class sowie

wechselnde Angebote finden Sie in

unserem Reservierungssystem unter

Aktion G

HINWEIS:

Der Transfer am ersten/letzten Tag

der Rundreise ist bei der Pauschal-

Rundreise inkludiert. Bei der Baustein-Rundreise

muss der Transfer

separat hinzugebucht werden

Baustein-Rundreise pro Person

Reiseart: WELT Anf: R

SYD25019 PZ

1 Pers. 1/2 DZ 2 Pers. 3 Pers.

Saison/Unterbr RI X RI2X RIX RI X

ab Sydney/bis Melbourne

01.04.-03.11./ 06.04.20 9219 7526 7526 7354

04.11.-31.03. 8839 7198 7198 7086

Mindestalter: 6 Jahre. Preise für Kinder 6 bis einschließlich

14 Jahren lt. System. ​

59


AUSTRALIEN • RUNDREISE​

Kaleidoskop Australien

28 Nächte

ab Melbourne/bis Sydney

Pro Person ab € 9682

IHRE HIGHLIGHTS

• Zugfahrt mit dem Wüstenzug „The Ghan“

• Mittagessen im fahrenden Straßenbahnrestaurant

• 2 Übernachtungen auf Hamilton Island

GUT ZU WISSEN

• Vorübernachtung/Early Check-In bei Pauschalreise inkl.

• Begrenzte Teilnehmerzahl von 25 Personen

• Hochwertige Busse deutschen Standards

Sydney

REISEVERLAUF

Pauschalreisende reisen bereits am Mittwoch

oder Donnerstagvormittag an und werden in

Ihr Hotel gebracht. Bausteinreisende reisen

am Donnerstag bis 14 Uhr an und werden

dann zum Hotel gebracht.

1. Tag (DO): Melbourne Ankunft im Hotel

und Begrüßung durch Ihre Reiseleitung. Zur

Einstimmung erwartet Sie gleich ein wahrer

Hochgenuß, während Sie bei einem dreigängigen

Abendessen mit Wein an Bord des

preisgekrönten Straßenbahn-Restaurants

durch die Straßen Melbournes rollen. 2 Übernachtungen:

The Savoy Hotel on Little Collins

1111 A

2 Tag (FR): Melbourne Stadtrundfahrt

durch Melbourne. Sie sehen die viktorianischen

Häuserzeilen, die historische Flinders

Street Station, Queen Victoria Markets, Fitzroy

Gardens und den Botanischen Garten. Der

Nachmittag steht zur freien Verfügung. F

3. Tag (SA): Great Ocean Road – Warrnambool

Fahrt auf einer der spektakulärsten

Küstenstraßen der Welt. Entdecken Sie die

Felsformationen der „Twelve Apostles“, „Loch

Ard Gorge“ und Reste der „London Bridge“.

Tagesziel ist Warrnambool, eine ehemalige

Wal- und Robbenfängersiedlung. Übernachtung:

Quality Suites Deep Blue 1111 F, A

4. Tag (SO): Warrnambool – Mt. Gambier

– Naracoorte Im Tower Hill State Game

Reserve Besuch der Aborigines. Mit etwas

Glück sehen Sie frei lebende Koalas. Bei Mt.

Gambier können Sie den Blue Lake bestaunen.

Weinprobe im Coonawarra-Weinanbaugebiet

und Führung im Tropfsteinhöhlen-System

der Naracoorte Caves. Übernachtung:

Hotel: William Macintosh Motor Lodge 111

F, A

5. Tag (MO): Victor Harbor – Kangaroo

Island Fahrt zur Fleurieu-Halbinsel und Aufenthalt

in der Ortschaft Victor Harbor. Von

Cape Jervis setzen Sie mit der Fähre nach Kangaroo

Island über. Übernachtung: 2 Nächte im

Seafront Hotel 1111 F, A

6. Tag (DI): Kangaroo Island Erkundung

von Kangaroo Island im Flinders Chase-Nationalpark,

mit dem Leuchtturm am Cape du

Couedic, Admirals Arch sowie spektakuläre

Felsformation der Remarkable Rocks. Im Hanson

Bay Wildlife Sanctuary treffen Sie auf Kängurus,

Wallabies, Echidnas und Possums.

Nach dem Mittagessen begleitet Sie an der

Seal Bay ein Ranger zu einer Seelöwen-Kolonie.

F, M

7. Tag (MI): Kangaroo Island – Adelaide

Weiterreise nach Glenelg, dem Strandvorort

von Adelaide. Am Nachmittag stellt sich die

Hauptstadt Südaustraliens auf einer Rundfahrt

vor. Adelaide glänzt mit stilvollen alten

Gebäuden insbesondere entlang der North

Terrace, sowie gepflegten Parks und dem

Botanischen Garten. 2 Übernachtungen:

Adabco Boutique Hotel 1111 F

8. Tag (DO): Adelaide Morgens besuchen

Sie den Botanischen Garten und die beeindruckenden

Central Markets mit einer Führung

über einen der größten Frischwarenmärkte

Australiens. Der Rest des Tages steht Ihnen zur

freien Verfügung. Besuchen Sie z.B. das South

Australian Museum, bummeln durch die Parkanlagen

oder unternehmen einen Spaziergang

am Torrens River entlang (alles fakultativ).

F

9. Tag (FR): Adelaide – Alice Springs

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen

und Weiterflug nach Zentralaustralien. Nachmittags

genießen Sie vom Anzac Hill den Panoramablick

auf Alice Springs und die umliegenden

Bergketten und Sie besuchen die historische

Telegrafenstation. Anschließend

Besuch des Desert Park, wo Sie die einzigartigen

Tierwelt des Outbacks kennenlernen und

mehr über die Nahrungssuche und Medizin

der Aborigines erfahren. Übernachtung:

Crowne Plaza Alice Springs Lasseters 1111

F

10. Tag (SA): Alice Springs – Uluru NP

Fahrt durch die rotbraune Steppenlandschaft

vorbei am Tafelberg Mt. Conner zum Uluru

(Ayers Rock). Am Nachmittag unternehmen

Sie eine Tour entlang der Basis des Monolithen

Uluru und anschließender Besuch des

Kulturzentrums. Später genießen Sie das Farbenspiel

am Ayers Rock bei Sonnenuntergang

mit einem stilvollen Glas Sekt. Fakultativ können

Sie im Anschluss ein exklusives Gourmet-

Barbeque im Nationalpark genießen. 2 Übernachtungen:

Desert Gardens Hotel 1111 F

11. Tag (SO): Uluru NP (Kata Tjuta) –

Kings Canyon Sonnenaufgang am Uluru und

Frühstück zurück im Hotelrestaurant. Weiterfahrt

zu den Felsformationen Kata Tjuta

(Olgas). Spaziergang zwischen den riesigen

Felsendomen der Walpa Gorge. Nachmittags

fahren Sie weiter in den Watarrka Nationalpark,

wo Sie abhängig von Wetter und Jahreszeit

die George Gill Ranges bei Sonnenuntergang

erleben können. Übernachtung: Kings

Canyon Resort 1112 F, A

12. Tag (MO): Watarrka NP – Alice

Springs – „The Ghan“ Nach dem Frühstück

bietet eine geführte Wanderung am oberen

Rand des Kings Canyon, der größten und

spektakulärsten Schlucht Australiens, herrliche

Aussichten auf faszinierende Felslandschaften,

atemberaubende Überhänge und

Steilwände. Alternativ führt ein bequemer

Spaziergang zu einem Aussichtspunkt am

Boden der Schlucht. Nach einem Aufenthalt

auf der Kamelfarm Kings Creek Station Rückfahrt

nach Alice Springs, wo Sie eine nostalgische

Fahrt mit dem legendären Wüstenzug

„The Ghan” antreten. Übernachtung: Ghan

Gold Service, Schlafwagen F, A

13. Tag (DI): „The Ghan“ – Katherine –

Darwin Nach dem Frühstück im Bord-Restaurant

erreichen Sie Katherine. Im Nitmiluk-Nationalpark

Bootsfahrt auf dem Katherine River.

Nachmittags Weiterfahrt von Katherine nach

Darwin, wo sie einen freien Abend genießen.

Übernachtung: Vibe Waterfront Hotel 1111

F, M

14. Tag (MI): Darwin – Kakadu NP Orientierungstour

durch die tropische Hauptstadt

und Fahrt in die Wildnis des Kakadu Nationalparks.

In Ubirr, einer bedeutenden Kultstätte

der Aborigines, bekommen Sie uralte Felszeichnungen

erklärt und genießen die fantastische

Aussicht. 2 Übernachtungen: Mercure

Kakadu Crocodile Hotel 1111 F, A

15. Tag (DO): Kakadu NP Möglichkeit zu

einem optionalen Rundflug über den Nationalpark.

Danach können Sie in Nourlangie

weitere Felsmalereien der Aborigines bestaunen.

Nachmittags erwartet Sie eine Bootssafari

auf dem Yellow Waters Billabong, bei der

Sie mit etwas Glück auch Salzwasserkrokodile

sehen können. F, A

16. Tag (FR): Kakadu NP – Litchfield NP –

Darwin Die Reise führt weiter zum Litchfield

Nationalpark mit seinem Monsun-Regenwald

und malerischen Wasserfällen. Unterwegs

haben Sie die Gelegenheit zum Schwimmen.

Dann geht es zurück nach Darwin, wo

Sie ein Abendessen im Wharf One Restaurant

erwartet. Übernachtung: Vibe Waterfront

Hotel 1111 F, A

17. Tag (SA): Darwin – Cairns Transfer

zum Flughafen und gegen Mittag Flug nach

Cairns. Hier steht Ihnen der Rest des Tages zur

freien Verfügung. Unternehmen Sie beispielsweise

einen Spaziergang entlang der Esplanade

und zur Salzwasserlagune Cairns

Lagoon. 3 Übernachtungen: DoubleTree by

Hilton 1111 F

18. Tag (SO): Cairns (Great Barrier Reef)

Ganztägige Kreuzfahrt mit einem Segelkatamaran.

Am Moore Reef erleben Sie tropische

Unterwasserwelten mit bunten Fischen und

Korallen hautnah. Ein Mittagsbuffet mit Meeresfrüchten

ist eingeschlossen. F, M

19. Tag (MO): Cairns Dieser Tag steht Ihnen

zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit zum

Beispiel für einen Ausflug mit der Seilbahn

und einer nostalgischen Eisenbahn in das

malerische Städchen Kuranda. Oder unternehmen

Sie eine Exkursion zum Cape Tribulation

und Daintree Nationalpark. Abschließend

erwartet Sie am Abend im Ochre Spezialitä-

60


AUSTRALIEN • RUNDREISE ​

FLUG-/BUS-/ZUGREISE

The Ghan

Florence Falls

ten-Restaurant an der Uferpromenade ein

besonderes Abschiedsessen. F, A

20. Tag (DI): Cairns – Atherton Tablelands

– Mission Beach Die Fahrt führt in das

vulkanische Hinterland der Atherton Tablelands,

wo Sie eine Bootsfahrt auf dem Kratersee

Lake Barrine und der Besuch der Millaa

Millaa- Wasserfälle sowie des berühmten Curtain

Fig Tree erwartet. Heutiges Tagesziel ist

Mission Beach. Übernachtung: Castaways

Resort & Spa 1111 F, A

21. Tag (MI): Mission Beach – Townsville

– Hamilton Island In Townsville Besuch der

Billabong Sanctuary. In dem Wildpark können

Sie Koalas, Krokodile, Dingoes, Wombats und

zahlreiche einzigartige Vögel erleben. Von

Airlie Beach setzen Sie mit dem Boot nach

Hamilton Island über, einer malerischen Insel

des Whitsunday-Archipels. Der Abend steht

zur freien Verfügung. 2 Übernachtungen: Reef

View Hotel 1111 F

22. Tag (DO): Hamilton Island Genießen

Sie den freien Tag im Inselparadis. Gönnen Sie

sich Erholung am Pool oder am schönen

Catseye Beach. Oder unternehmen Sie eine

optionale Kreuzfahrt zum berühmten Whitehaven

Beach. F

23. Tag (FR): Hamilton Island – Brisbane

– Noosa Den Morgen können Sie auf Hamilton

Island nochmal genießen, bevor Sie dann

um die Mittagszeit zu Ihrem Weiterflug nach

Brisbane zum Inselflughafen gebracht werden.

Von Brisbane führt die Fahrt nach Noosa.

3 Übernachtungen: The Sebel 1111 F, A

24. Tag (SA): Noosa Den freien Tag können

Sie in Noosa oder am Strand verbringen, die

Einrichtungen Ihres Hotels genießen oder

einen fakultiven Bootsausflug in die Noosa

Everglades unternehmen. F

25. Tag (SO): Noosa (Fraser Island) Die

Fahrt führt den „Beach Highway” entlang zum

Rainbow Beach, von wo Sie eine Fährüberfahrt

zur Fraser Island bringt. Mittags genießen

Sie ein Aussie-Barbeque, bevor Sie ein

Bad im Lake McKenzie nehmen können. F, M

26. Tag (MO): Noosa – Brisbane – Surfers

Paradise In Beerwah besuchen Sie den

berühmten Australia Zoo des Krokodiljägers

Steve Irwin. Anschließend Weiterreise vorbei

an Ananas-Plantagen und den Glasshouse

Mountains nach Brisbane. Die Hauptstadt

Queenslands stellt sich Ihnen auf einer Rundfahrt

vor. Nach kurzer Weiterfahrt erreichen

Sie Surfers Paradise an der Gold Coast. Übernachtung:

Novotel Surfers Paradise 1111 F

27. Tag (DI): Surfers Paradise – Byron

Bay – Port Macquarie Heute besuchen Sie

den malerischen Leuchtturm von Byron Bay,

der den östlichsten Punkt des australischen

Festlandes markiert. Gelegenheit zu einer

Wanderung entlang der spektakulären Küste

zur Ortschaft Byron Bay. Weiter geht es durch

das Zentrum des australischen Bananenanbaugebiets

nach Port Macquarie. Übernachtung:

Sails by Rydges 1111 F, A

28. Tag (MI): Port Macquarie – Hunter

Valley – Sydney Fahrt zum Hunter Valley und

Besuch des Weinguts Leogate Estate zu einer

Probe und Mittagessen. Anschließend geht es

weiter nach Sydney, wo Sie am Abend eine

Bootsrundfahrt im einzigartigen Naturhafen

mit delikatem Abendessen erwartet. Übernachtung:

Rydges World Square Hotel 1111

F, M, A

29. Tag (DO): Sydney Morgens genießen

Sie eine Rundfahrt mit grandioser Aussicht auf

den Hafen mit Opernhaus und Hafenbrücke

vom Mrs. Macquaries's Chair aus. Danach

bekommen Sie eine Führung durch das

Opernhaus und erkunden den historischen

Stadtteil „The Rocks”. Die Rundreise endet zur

Mittagszeit gegen 12 Uhr mit dem Transfer

zum Flughafen. F

IHRE REISE IM ÜBERBLICK

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:

• Gruppenreise laut Reiseverlauf

• Inneraustralische Flüge lt. Reiseverlauf mit

nationalen Fluggesellschaften in der Economy

Klasse

• 27 Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse

• 1 Übernachtung im „The Ghan“ Gold Service

Schlafwagen

• 28x Frühstück (F), 5x Mittagessen (M), 14x

Abendessen (A)

• Fahrt im klimatisierten Reisebus

• Deutschsprachige Reiseleitung

• Ankunfts-/Abflugtransfers

• Nationalparkgebühren

• 1 hochwertiger Reiseführer pro Zimmer

ZUSÄTZLICHE LEISTUNGEN

DER PAUSCHALREISE:

• Vorübernachtung/Early Check-In inkl. Frühstück

in Melbourne

HINWEISE:

• Mindestteilnehmer: keine

• Maximalteilnehmer: 25 Personen

• Gepäcktransport max. 23 kg pro Person

• Halbes Doppelzimmer für Alleinreisende

buchbar

• Flughafentransfers sind englischsprachig

• Es gelten die gesonderten Stornobedingungen

für Rundreisen mit Inlandsflügen auf

Seite 161.

• Flug-, Hotel- und Programmänderungen

vorbehalten.

• keine lokale Hotelklassifizierung in Australien.

TERMINE: ab Melbourne donnerstags am

19.09.*, 03.10.*, 24.10.*, 14.11.*, 23.01.*,

20.02.*, 19.03.*

* alle Termine sind in der Durchführung

garantiert

ZUSATZ-INFORMATIONEN

Zusatznächte inkl. Frühstück: The Savoy

Hotel on Little Collins (MEL85014 PZ RX G),

Rydges World Square (SYD70007 PZ RX G).

Bei Buchung eines anderen Hotels entfallen

die Flughafentransfers.

IHR SPARVORTEIL

Frühbuchervorteil: Preisermäßigung bis

EUR 915 pro Person im Doppelzimmer bei

Buchung bis 31.01.19, bis EUR 457 pro Person

im Doppelzimmer bei Buchung bis 10

Monate vor Tourbeginn.​

Pauschal-Rundreise pro Person

Reiseart: WELT Anf: R

MEL22012 PZ

1 Pers. 1/2 DZ 2 Pers. 3 Pers.

Saison/Unterbr RX X RX2X RX X RX X

ab MEL / bis SYD

01.04.-31.03. 11876 9868 9775 9306

Langstreckenflüge

nach Melbourne / ab Sydney

Mit Singapore Airlines ab/bis Frankfurt

ab EUR 1230

Mit Emirates ab/bis Frankfurt ab EUR 1428

MEIERS WELTREISEN Rail&Fly-Ticket eingeschlossen.

Weitere Fluggesellschaften sowie die günstigsten Flüge

für Ihren Reisetermin findet Ihr Reisebüro in unserem

Reservierungssystem.

Reisebüroinformation:

Flughafencodes: Melbourne: MEL, Sydney: SYD

Ab-Preis:

Basierend auf Buchungsklasse K mit

Singapore Airlines (SQ, Unterbr.

KTDB), L mit Emirates (EK, Unterbr

LTDB),

Buchungsklassen: Weitere Buchungsklassen, Premium

Economy, Business Class sowie

wechselnde Angebote finden Sie in

unserem Reservierungssystem unter

Aktion G

Baustein-Rundreise pro Person

Reiseart: WELT Anf: R

MEL22012 PZ

1 Pers. 1/2 DZ 2 Pers. 3 Pers.

Saison/Unterbr RI X RI2X RI X RI X

ab MEL / bis SYD

01.04.-31.03. 11690 9682 9682 9223

Mindestalter: 5 Jahre. Preise für Kinder von 5 bis einschl.

15 Jahren lt. System ​

61


AUSTRALIEN • RUNDREISE​

Westküste & Kimberley mit Gibb River Road und Top End

18 Nächte

ab Perth/ bis Darwin oder umgekehrt

Pro Person ab € 5.741

IHRE HIGHLIGHTS

• Felsformation Bungle Bungle per Kleinflugzeug und Allradfahrzeug

• Glasbodenbootsfahrt am Ningaloo Reef

GUT ZU WISSEN

• Kleine Gruppe von 5-12 Personen

• Tägliche Kaffeepause mit Snacks und Getränken

• In beide Richtungen buchbar

Karijini Nationalpark

REISEVERLAUF

1. Tag (DI): Perth – Geraldton Sie werden

von Ihrem Hotel in Perth abgeholt und beginnen

Ihre Reise Richtung Norden über Lancelin

nach Cervantes, dem Eingang zum Nambung

Nationalpark. Hier erleben Sie ein Wahrzeichen

Westaustraliens, die Pinnacles. Auf

einem Rundgang können Sie die bis zu fünf

Meter hohen Kalksteinsäulen in bizarren Formen

bewundern. Weiter geht es entlang der

Küste nach Geraldton, der sonnigsten Stadt

von Westaustralien. Einen Überblick über

Geraldton und die Grey's Bay vermittelt ein

Besuch auf dem Mount Scott. Zum Abschluss

des Tages besichtigen Sie die St. Francis Xavier

Kathedrale. Übernachtung: Best Western Hospitality

Inn 1112

2. Tag (MI): Geraldton – Kalbarri Heute

Vormittag besuchen Sie per Kleinflugzeug die

Gruppe der Wallabi-Inseln im Houtman-Abroholos-Archipel.

Zurück auf dem Festland geht

es entlang der Küste über Port Gregory in den

Kalbarri Nationalpark. Gegen Abend treffen

Sie im verträumten Kalbarri ein. Übernachtung:

Kalbarri Palm Resort 111 F

3. Tag (DO): Kalbarri – Monkey Mia Nach

dem Frühstück fahren Sie in den Kalbarri Nationalpark

und genießen einen überwältigenden

Blick hinunter in die durch roten Fels

geprägten Murchison Gorge. Die Weiterfahrt

in das Gebiet des UNESCO Welterbes Shark

Bay führt vorbei an den für Westaustralien

berühmten „Wildflowers“ (saisonal) nach

Monkey Mia. Lassen Sie sich am Abend bei

einem kurzen Spaziergang mit einem ansässigen

Aborigine unter dem intensiven Sternenhimmel

Westaustraliens mit Geschichten und

Didgeridoo Klängen in die Welt der Ureinwohner

entführen. Übernachtung: Monkey Mia

Dolphin Resort 1112 F

4. Tag (FR): Monkey Mia – Carnarvon

Monkey Mia ist für seine Delfine bekannt, die

fast jeden Tag im Jahr an den Strand

geschwommen kommen. Der Ranger erklärt

Ihnen vieles über das Leben dieser zutraulichen

Meeressäuger. Weiter geht es zum

„Shark Bay Interpretive Centre“ in Denham,

das viele Informationen rund um das Welterbe

Shark Bay bereithält. Nach einem Stopp

am Shell Beach bestaunen Sie bei Hamelin

Pool Stromatoliten, die älteste Lebensform

der Welt. Das heutige Tagesziel ist Carnarvon.

Übernachtung: Best Western Hospitality

Inn 111 F

5. Tag (SA): Carnarvon – Coral Bay (Ningaloo

Reef) Heute Vormittag führt die Fahrt

nach Coral Bay, dem südlichen Ende des Ningaloo

Reefs. Dort unternehmen Sie einen Ausflug

mit dem Glasbodenboot und können das

Riff beim Schnorcheln entdecken. Es ist Heimat

vieler Meereslebewesen wie Korallen,

seltener Seesterne, Krabben, Krebse sowie

von über 500 Fischarten. Übernachtung: Ningaloo

Reef Resort 111 F

6. Tag (SO): Coral Bay – Exmouth Genießen

Sie während Ihrer Fahrt nach Exmouth

den Ausblick über das North West Cape und

das Ningaloo Reef vom Vlaming Head Lighthouse

aus. Bei einer Kurzwanderung in der

Mandu Mandu Gorge entdecken Sie mit

etwas Glück seltene Felskängurus. In der

malerischen und zum Schwimmen sicheren

Turquoise Bay genießen Sie nochmals den

Ningaloo Marine Park mit seiner artenreichen

und farbenprächtigen Unterwasserwelt.

Übernachtung: Mantarays Beach Resort

1111 F

7. Tag (MO): Exmouth – Karijini NP Nach

dem Frückstück geht es durch die Pilbara

Region, die fast zur Hälfte aus roter Wüste

besteht. Unsere heutige Unterkunft liegt

inmitten des Karijini Nationalparks. 2 Übernachtungen:

feststehendes Zelt im Karijini Eco

Retreat 111 F

8. Tag (DI): Karijini NP Heute steht einen

ganzen Tag die Erkundung des Karijini Nationalparks

an. Das vom Eisenerz rotbraun

gefärbte Hochland bietet unzählige Schluchten

mit ständigen Wasserlöchern und spektakulären

Aussichtspunkten. Sie wandern u. a.

zu Fortescue Falls und Fern Pool und haben

vom Oxer Lookout eine tolle Aussicht über vier

aufeinander treffende Schluchten. F, M

9. Tag (MI): Karijini NP – Port Hedland

Am Morgen besuchen Sie zunächst im Gebiet

von Tom Price eine Mine, in der Eisenerz abgebaut

wird. Gegen Mittag verlassen Sie das

Eisenerzgebiet Westaustraliens und fahren

weiter zum heutigen Tagesziel Port Hedland.

Übernachtung: Best Western Hospitality Inn

111 F

10. Tag (DO): Port Hedland – Broome Sie

fahren weiter nach Norden, begleitet von der

spärlichen und niedrigen Vegetation der

Great Sandy Desert. Der Eighty Mile Beach

eignet sich zwar nicht zum Schwimmen, Sie

können jedoch Muscheln sammeln, einfach

entspannen oder den Ausblick auf den weißen

Strand und das blaue Meer genießen. Am

Abend treffen Sie in Broome ein. 2 Übernachtungen:

Cable Beach Club Resort 1111 F

11. Tag (FR): Broome Broome ist das touristische

Zentrum der Kimberley Region.

Erkunden Sie die Perlenfischerstadt mit ihren

Straßencafés, Restaurants, Galerien und Perlenschmuckläden

auf eigene Faust. Optional

und abhängig von der Gezeitenbewegung

können Sie einen Halbtagesausflug zu den

Horizontal Falls unternehmen. Von Broome

fliegen Sie mit einem Wasserflugzeug in die

Talbot Bay. Mit dem „Jet Stream”, dem

schnellsten Boot der Kimberley Region, fahren

Sie mit voller Kraft durch die „Horizontal

Waterfalls”. Danach ist genügend Zeit, die

unberührten Buchten und Inselwelt vom Boot

aus in Ruhe zu genießen. Mit dem Flugzeug

geht es zurück nach Broome. Der Ausflug

endet mit dem Transfer zum Hotel. F

12. Tag (SA): Broome – Fitzroy Crossing

In der einzigen, den Besuchern zugänglichen

Perlenfarm in der Kimberley Region, erfahren

Sie alles Wissenswerte über die Perlenzucht.

Danach verlassen Sie Broome nordwärts. Bei

Derby besuchen Sie dessen Hauptattraktion,

den Gefängnisbaum. Im hohlen Stamm dieses

Boab-Baumes wurden früher Sträflinge

eingesperrt. Anschließend führt die Fahrt weiter

zum Tagesziel Fitzroy Crossing. Übernachtung:

Fitzroy River Lodge 111 F

13. Tag (SO): Fitzroy Crossing – Mt. Hart

Homestead (Gibb River Road) Bei einer

Bootsfahrt durch die Geikie Gorge können Sie

bis zu 30 m hohe Wände eines trockengelegten

Korallenriffs bestaunen und mit etwas

Glück Süßwasserkrokodile beobachten.

Danach startet das Kimberley Abenteuer, Sie

fahren den ersten Abschnitt auf der bekannten

Piste der Gibb River Road, bevor Sie den

Tunnel Creek Nationalpark durchwaten. Der

Weg führt im Bachbett des Tunnel Creek durch

ein rund 750 m langes Höhlensystem unter

der Napier Range hindurch. Am Abend erreichen

Sie das heutige Tagesziel. Übernachtung:

Mt Heart Homestead F, M, A

14. Tag (MO): Mt. Hart Homestead –

Home Valley Station Entlang der Gibb River

Road begegnen Ihnen verschiedene Schluchten.

Der erste Stopp ist Galvans Gorge, wo es

sich weniger um eine Schlucht handelt, als viel

mehr um einen idyllischen, von Felswänden

62


AUSTRALIEN • RUNDREISE ​

Ningaloo Coast

© WANT TOURS Pty Ltd

Pinnacles

Bungle Bungles

Shell Beach

umrahmten Badepool. In der Nähe des Mt

Barnett Roadhouse besuchen Sie die hübsche

Manning Gorge mit seinem kristallklaren

Wasser, wo sich außerdem die Möglichkeit

bietet die vielseitige Vogelwelt zu beobachten.

Am Abend erreichen Sie die Rinderfarm

Home Valley Station. Übernachtung: Home

Valley Station 1111 F

15. Tag (DI): Home Valley Station –

Kununurra Staubpiste, Flußüberquerungen,

Bodenwellen – die legendäre Gibb River Road

sorgt für grenzenloses Fahrvergnügen. Der

Weg ist das Ziel! Im El Questro Wilderness

Park nehmen Sie am Vormittag an einer Jeep-

Tour teil. Bald geht die rund 660 km lange

Fahrt über eine der großartigsten Geländefahrzeugstrecken

Australiens zu Ende. Nach

ein paar Kilometern über den Great Northern

Highway erreichen Sie schließlich Kununurra.

2 Übernachtungen: Kununurra Country Club

Resort 1111 F

16. Tag (MI): Kununurra (Bungle Bungle)

Bei dem heutigen Ausflug erleben Sie die einzigartige

Felsformation Bungle Bungle aus

der Luft und zu Fuß. Aus dem Kleinflugzeug

bestaunen Sie zunächst den Lake Argyle, die

Carr Boyd Range und riesige Rinderfarmen,

bevor sich Ihnen beim Landeanflug eine Wunderwelt

aus Sandstein eröffnet. Mit einem

Allradfahrzeug und zu Fuß gelangen Sie zur

Cathedral Gorge und lassen die wie Bienenkörbe

wirkenden Natursteinskulpturen

Bungle Bungle bei einem Picknick auf sich wirken.

Auf dem Rückflug sehen Sie aus der

Vogelperspektive die Argyle Diamantenmine

und die schroffen Hügelzüge der Osmand

Range. F, M

17. Tag (DO): Kununurra – Katherine Mit

dem Blick vom Kelly Knob Lookout verabschieden

Sie sich von Westaustralien, bevor Sie kurz

darauf das Northern Territory erreichen. Über

den Victoria Highway erreichen Sie Katherine.

Übernachtung: Knotts Crossing Resort 1112

F

18. Tag (FR): Katherine – Kakadu NP

Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine

2-stündige Bootsfahrt durch die Katherine

Gorge. Anschließend Weiterfahrt zum Kakadu

Nationalpark. Am Nourlangerie Rock besichtigen

Sie uralte Wohnstätten und Felsmalereien

der Aborigines. Übernachtung: Cooinda

Lodge 111 F

19. Tag (SA): Kakadu NP – Darwin Frühmorgens

haben Sie bei einer Bootsfahrt in

Yellow Water die Gelegenheit Krokodile und

vielfältige Vogelarten aus nächster Nähe zu

beobachten. Bei Ubirr Rock können Sie

anschließend Aboriginal Rock Art in den Höhlen

und an den Klippen bewundern sowie den

Panoramablick über den Kakadu Park genießen.

Nach Ihrer Ankunft in Darwin am Abend

werden Sie zu dem von Ihnen gebuchten

Hotel gebracht, wo die Rundreise endet. F

IHRE REISE IM ÜBERBLICK

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:

• Gruppenreise laut Reiseverlauf

• 18 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels/-motels/Safarizelten

im Lodge Stil

mit richtigen Betten, eigenem Bad und festem

Boden

• 18x Frühstück (F), 3x Mittagessen (M), 1x

Abendessen (A)

• Tägliche Kaffeepause mit Snacks

• Fahrt im klimatisierten Allradfahrzeug mit

max. 12 Personen pro Fahrzeug

• Deutschsprachige Reiseleitung

• Ankunfts-/Abflugstransfer (in Perth bis max.

3 Tage vor Tourbeginn, in Darwin max. 1 Tag

nach Tourende)

• Nationalparkgebühren

HINWEISE:

• Mindestteilnehmer: 5 Personen

• Maximalteilnehmer: 12 Personen

• Gepäcktransport: max. ein Koffer und ein

Handgepäckstück pro Person

• Flughafentransfers sind englischsprachig

• Bitte beachten Sie Punkt 7 der Allgemeinen

Reisebedingungen.

• Hotel- und Programmänderungen vorbehalten.

• keine lokale Hotelklassifizierung in Australien.

TERMINE: ab Perth dienstags am 07.05.,

02.07., 20.08.

REISEVARIANTE

Umgekehrte Richtung

18 Nächte ab Darwin/bis Perth

Die umgekehrte Variante startet in Darwin

und endet in Perth lt. nebenstehendem Reiseverlauf.

Preise lt. Tabelle

TERMINE: ab Darwin montags am 27.05.,

22.07., 09.09.

ZUSATZ-INFORMATIONEN

Die Buchung einer Vor- und Nachübernachtung

ist zwingend notwendig! Bitte

geben Sie bei Buchung der Rundreise die

gebuchten Hotels an, damit Sie von dort aus

abgeholt und am Ende der Rundreise dorthin

gebracht werden können.

z.B. European Hotel (PER85009 PZ RI G)​

Baustein-Rundreise pro Person

Reiseart: WELT Anf: R

PER29035 PZ

1 Pers. 2 Pers.

Saison/Unterbr RI X RI X

ab Perth/bis Darwin

01.04.-31.03. 7336 5741

DRW29035 PZ

1 Pers. 2 Pers.

Saison/Unterbr RI X RI X

ab Darwin/bis Perth

01.04.-31.03. 7336 5741

63


AUSTRALIEN • RUNDREISE​

Höhepunkte der Pazifikküste

BUSREISE

13 Nächte

ab Sydney/bis Cairns

Pro Person ab € 3.222

IHRE HIGHLIGHTS

• 4 Übernachtungen auf Inseln

• Schnorcheln am Great Barrier Reef

• Freie Tage für individuelle Unternehmungen

Eisenbahn nach Kuranda

GUT ZU WISSEN

• In beide Richtungen buchbar (Programmabweichungen)

• Halbes Doppelzimmer für Alleinreisende ab Sydney buchbar

REISEVERLAUF

1. Tag (MO): Sydney Eigene Anreise nach

Sydney. Am Abend Treffen aller Reiseteilnehmer

im Hotel zu einem Willkommensgetränk

mit der Reiseleitung. 2 Übernachtungen: Mercure

Sydney George Street 1112

2. Tag (DI): Sydney Stadtrundfahrt durch

Sydney mit Stopps am Bondi Beach, am botanischen

Garten sowie einer Bootsfahrt mit

Mittagessen im Naturhafen von Sydney.

Danach Transfer zum Hotel oder Gelegenheit

zu einem Stadtbummel. F, M

3. Tag (MI): Sydney – Port Macquarie

Fahrt über den Pacific Highway nach Norden.

Entlang der Central Coast und der Bucht von

Port Stephens erreichen Sie Port Macquarie.

Übernachtung: Mercure Centro Hotel 1111

F

4. Tag (DO): Port Macquarie – Gold Coast

Fahrt über Byron Bay, wo Sie den historischen

Leuchtturm besichtigen und Gelegenheit zu

einer Kurzwanderung haben. Am Nachmittag

erreichen Sie die Gold Coast. Übernachtung:

Vibe Hotel 1111 F

5. Tag (FR): Gold Coast– Fraser Island

Orientierende Stadtrundfahrt durch Brisbane.

Weiter vorbei an den Glasshouse Mountains

durch das ehemalige Goldgräbergebiet von

Gympie nach Maryborough. Am Nachmittag

erreichen Sie Hervey Bay. Von hier Fährüberfahrt

nach Fraser Island. 2 Übernachtungen:

Kingfisher Bay Resort 1111 F, A

6. Tag (SA): Fraser Island Tag zur freien

Verfügung. Sie können die Insel während

einer geführten Allradtour erkunden, einen

Rundflug buchen, Wale beobachten (saisonal),

wandern gehen oder einfach entspannen.

F

7. Tag (SO): Fraser Island – Rockhampton

Fährüberfahrt aufs Festland und Besuch

einer typisch australischen Rinderfarm. Nachmittags

erreichen Sie mit Rockhampton die

Tropen. In der Glenmore Homestead klingt

der Abend bei australischer Folklore und

einem typisch australischen Abendessen aus.

Übernachtung: Travelodge Rockhampton

1112 F, M, A

8. Tag (MO): Rockhampton – Daydream

Island Besichtigung des botanischen Garten

von Rockhampton. Am Nachmittag fahren Sie

von Airlie Beach mit der Fähre nach Daydream

Island. 2 Übernachtungen: Daydream Island

Resort 1111 F, A

9. Tag (DI): Daydream Island Sie können

individuell die Insel erkunden, am Pool entspannen

oder die Whitsundays per Segeltörn

oder Motorboot erforschen. F

10. Tag (MI): Daydream Island – Townsville

Fährüberfahrt aufs Festland. Im Billabong

Sanctuary bringt Ihnen ein Ranger die

endemische Tierwelt Australiens näher.

Tagesziel ist Townville. Übernachtung: Grand

Chancellor Townsville 1111 F

11. Tag (DO): Townsville – Palm Cove

Heute besuchen Sie die Atherton Tableland

mit ihren Erdnussfarmen, Bananen- und Kaffeeplantagen

sowie die Milaa Milaa Falls.

Gegen Abend wird Palm Cove erreicht. 3

Übernachtungen: Hotel Grand Chancellor

1112 F, M

12. Tag (FR): Palm Cove (Great Barrier

Reef) Den Tag verbringen Sie mit Schnorcheln,

Tauchen und Schwimmen am Great

Barrier Reef. F, M

13. Tag (SA): Palm Cove (Kuranda)

Zunächst Besuch des Kulturzentrums „Tjapukai

Centre“. Mit der Seilbahn schweben Sie

anschließend über den Regenwald hinauf in

das malerische Städtchen Kuranda. Nach

einem Spaziergang durch den Ort erfolgt die

Rückfahrt nach Cairns an Bord einer nostalgischen

Eisenbahn. F, A

14. Tag (SO): Palm Cove Nach dem Frühstück

endet diese Rundreise. F

IHRE REISE IM ÜBERBLICK

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:

• Gruppenreise laut Reiseverlauf

• 13 Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse,

davon 4 Übernachtungen auf Inseln

• 13x Frühstück (F), 4x Mittagessen (M), 4x

Abendessen (A)

• Fahrt im klimatisierten Reisebus (bei weniger

als 16 Teilnehmern Transport in kleinerem

Fahrzeug)

• Deutschsprachige Reiseleitung (bei weniger

als 16 Teilnehmern ist der Reiseleiter

auch Fahrer)

• Nationalparkgebühren

• 1 hochwertiger Reiseführer pro Zimmer

HINWEISE:

• Mindestteilnehmer: 12 Personen bei

nicht garantierten Terminen

• Halbes Doppelzimmer für Alleinreisende

buchbar (nur Sydney – Cairns)

• Gepäcktransport: max. 20 kg pro Person

• Bitte beachten Sie Punkt 7 der Allgemeinen

Reisebedingungen.

• Hotel-/ Programmänderungen vorbeh.

• keine lokale Hotelklassifizierung in Austr.

TERMINE: ab Sydney montags am 15.07.*,

09.09.*, 16.09., 07.10.*, 14.10., 21.10.*,

28.10., 04.11.*, 18.11.*, 09.12., 16.12.*,

13.01.*, 27.01., 10.02.*, 24.02.*, 09.03.*,

23.03.*, 06.04.20*

*garantierte Termine

REISEVARIANTE

Reiseverlauf ab Cairns/bis Sydney

1. Tag (FR): Palm Cove

2. Tag (SA): Palm Cove (Great Barrier

Reef) F, M

3. Tag (SO): Palm Cove (Kuranda) F, A

4. Tag (MO): Palm Cove – Townsville F, M

5. Tag (DI): Townsville – Daydream

Island F, A

6. Tag (MI): Daydream Island F

7. Tag (DO): Daydream Island – Hamilton

Island – Kawana Lakes F

8. Tag (FR): Kawana Lakes – Fraser

Island F, A

9. Tag (SA): Fraser Island F

10. Tag (SO): Fraser Island–Brisbane F, A

11. Tag (MO): Brisbane – Sydney F

12. Tag (DI): Sydney F, M

13. Tag (MI): Sydney F

HINWEISE:

• 12 Nächte ab Cairns

• Mindestteilnehmer: 12 Personen bei

nicht garantierten Terminen

• Maximalteilnehmer: 26 Personen

• 2 Inlandsflüge mit nationalen Fluggesellschaften

in der Economy Klasse eingeschlossen

(Hamilton Island-Brisbane; Brisbane-Sydney)

• Unterbringungen wie ab Sydney/ bis Cairns.

Kawana Lakes: Best Western Plus 1111,

Brisbane: Riverview Hotel 1111

• 12x Frühstück (F), 3x Mittagessen (M), 4x

Abendessen (A)

TERMINE: ab Cairns freitags am 26.07.,

27.09.*, 01.11.*, 15.11., 29.11.*, 07.02.*,

21.02.*, 13.03.*, 03.04.20*

*garantierte Termine

ZUSATZ-INFORMATIONEN

Zusatznächte inkl. Frühstück: Mercure

Sydney George Street (SYD89007 PZ RX G),

Grand Chancellor (CNS87005 PZ RX G).

IHR SPARVORTEIL

Frühbuchervorteil: EUR 298 (ab Sydney)

bzw. EUR 224 (ab Cairns) Ermäßigung pro

Person bei Buchung bis 31.01.2019 oder bei

Buchung von mehr als 10 Monaten vor Tourbeginn.​

Baustein-Rundreise pro Person

Reiseart: WELT Anf: R

SYD26031 PZ

1 Pers. 1/2 DZ 2 Pers. 3 Pers.

Saison/Unterbr PI X PI2X PI X PI X

ab Sydney/bis Cairns

01.04.19-06.04.20 4042 3222 3222 3147

CNS26031 PZ

1 Pers. 1/2 DZ 2 Pers. 3 Pers.

Saison/Unterbr RI X - RI X RI X

ab Cairns/bis Sydney

01.04.19-03.04.20 3841 - 3028 2946

Mindestalter: 6 Jahre ab Sydney, 12 Jahre ab Cairns.

Preise für Kinder 6 bzw. 12 bis einschließlich 14 Jahren lt.

System.​

64


KURZRUNDREISEN

Städte und Regionen kurz und knapp

Wenn Sie nicht viel Zeit in einer Region oder einer Stadt

haben, aber so viel wie möglich sehen und erleben möchten,

dann sind unsere Kurzrundreisen genau das Richtige

für Sie. Wir bieten diverse Reisen von einer bis vier Nächten

Dauer in fast allen australischen Staaten. Beachten Sie

auch unsere Tagesausflüge, wenn hier nicht das Passende

für Sie dabei sein sollte. Diese finden Sie direkt vor den

Hotels, jeweils zu Beginn der einzelnen Regionen ab Seite

84.

Sie finden in unserem Programm auch Reisen, die die Stadt

und das Umland von Sydney, Melbourne, Adelaide und

Cairns erkunden.

GUT ZU WISSEN

Personen (im Durchschnitt 35 Personen). Wir bieten jedoch

auch kleinere Gruppen an. Achten Sie daher auf die Ausschreibung

der einzelnen Kurzreise.

UNSER TIPP

Riff & Regenwald, Elliot Island und Fraser Island S. 68

Die Inselwelt im südlichen Queensland ist einmalig. Naturliebhaber

kombinieren die Koralleninsel Lady Elliot Island

mit der größten Sandinsel der Welt, Fraser Island. So liegen

tauchen, schnorcheln und Spaziergänge an wundervollen

Stränden und in geheimnisvollen Regenwäldern nah beieinander.​

Kleingruppen

Tägliche Termine

Zu großen Rundreisen kombinierbar

Verschiedene Hotelkategorien

Unsere Kurzrundreisen bieten für jeden Geschmack das

Richtige. Es gibt englischsprachig geführte Reisen, Kleingruppen,

und zum Teil ist Verpflegung mit eingeschlossen.

Bei uns können Sie sich darauf verlassen, dass die Flughafentransfers

und Nationalparkgebühren immer eingeschlossen

sind! Um unsere Kurzreisen für jeden Geldbeutel

anbieten zu können, finden Sie teilweise verschiedene

Unterbringungskategorien. Diese unterscheiden sich zum

Teil im gebuchten Hotel, manchmal auch nur in der Zimmerkategorie.

Im Roten Zentrum haben Sie die Wahl, die

Reise ab Alice Springs oder Ayers Rock Resort zu buchen,

ganz wie es besser zu Ihrem Reiseplan passt.

Maximale Teilnehmerzahl:

Grundsätzlich beträgt die maximale Teilnehmerzahl 65

Sydney

65


AUSTRALIEN • NEW SOUTH WALES / VICTORIA • KURZRUNDREISEN

Sydney & Blue Mountains

KURZREISE

Blue Mountains

3 Nächte, ab/bis Sydney

Sydney

Pro Person ab € 557

IHRE HIGHLIGHTS

• Stadt- und Hafenrundfahrt

• Blue Mountains Nationalpark

REISEVERLAUF

1. Tag: Sydney Nach Ihrer Ankunft in Sydney

werden Sie auf Wunsch vom Flughafen abgeholt

und in das Hotel der gebuchten Kategorie

gebracht. 3 Übernachtungen:

Standard: Rydges Sydney Central

Superior: Hyatt Regency

2. Tag: Sydney Stadtrundfahrt durch Sydney.

Besuch des Strandvorortes Manly Beach,

anschließend Hafenrundfahrt mit Mittagessen.

Am Nachmittag erwartet Sie eine Tour

durch das Viertel „The Rocks“. Stopp am Mrs

Macquarie’s Chair mit toller Aussicht und

Besuch des berühmten Bondi Beach. Über

Paddington geht es zurück in die Stadt. F, M

3. Tag: Sydney (Blue Mountains) Sie besuchen

das Welterbe des Blue Mountains Nationalparks

mit seinen Eukalyptuswäldern und

Wasserfällen. Sie sehen die berühmten „Three

Sisters“ und können optional in der „Scenic

World“ mit dem Zug oder der Seilbahn das Tal

erkunden. Nach einem Aufenthalt in Leura

besuchen Sie den Featherdale Wildlife Park.

Auf dem Rückweg nach Sydney wird an der

Homebush Bay gehalten. F, M

4. Tag: Sydney Das Programm endet nach

dem Frühstück und Sie werden zum Flughafen

gebracht. F

IHRE REISE IM ÜBERBLICK

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:

• Gruppenreise lt. Reiseverlauf im klimatisierten

Reisebus

• Ankunfts-/Abflugtransfers (auch bei Verlängerungsaufenthalt

inkl.)

• 3 Übernachtungen in den genannten oder

gleichwertigen Hotels der gewählten Kategorie

• 3x Frühstück (F), 2x Mittagessen (M)

• Englischsprachige Reiseleitung durch den

Fahrer

• Nationalpark- und Eintrittsgebühren

HINWEISE:

Mindetteilnehmer: 1 Person

• Hotel- und Programmänderungen vorbehalten

• keine lokale Hotelklassifizierung in Australien

• Transfers sind englischsprechend

• Gepäckbegrenzung max. 23 kg pro Person

TERMINE: täglich ab/bis Sydney​

Baustein-Rundreise pro Person

Reiseart: WELT Anf: R

SYD25070 PZ

1 Pers. 2 Pers. 3 Pers.

Saison/Unterbr PX1X PX1X PX1X

Standard

01.04.-31.03. 770 557 530

Saison/Unterbr PX2X PX2X PX2X

Superior

01.04.-30.09. 996 713 677

01.10.-31.03. 1169 809 769

Melbourne & Great Ocean Road

KURZREISE

Great Ocean Road

Phillip Island

Melbourne

3 Nächte, ab/bis Melbourne

Pro Person ab € 470

IHRE HIGHLIGHTS

• Pinguinparade auf Phillip Island

• Great Ocean Road

REISEVERLAUF

1. Tag: Melbourne Nach Ankunft am Flughafen

Transfer zu Ihrem Hotel. Der Nachmittag

steht Ihnen zur freien Verfügung. 3 Übernachtungen:

Standard: Mercure Welcome Hotel

Superior: Crowne Plaza

2. Tag: Melbourne (Great Ocean Road)

Heute erwartet Sie die spektakuläre Great

Ocean Road mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten

wie die „Twelve Apostles“, „London

Bridge“ und „Loch Ard Gorge“. F

3. Tag: Melbourne (Phillip Island) Der Tag

beginnt mit einer ausführlichen Stadtrundfahrt

durch Melbourne, bei der Sie u.a. die

Queen Victoria Markets und den Botanischen

Garten sehen. Am Nachmittag fahren Sie

nach Phillip Island und erleben dort die

berühmte „Pinguinparade“, wenn die Zwergpinguine

aus dem Meer zu Ihren Nestern am

Strand zurückkehren. F

4. Tag: Melbourne Freie Zeit bis zu Ihrem

Transfer zum Flughafen. F

IHRE REISE IM ÜBERBLICK

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:

• Gruppenreise lt. Reiseverlauf im klimatisierten

Reisebus

• Ankunfts-/Abflugtransfers (auch bei Verlängerungsaufenthalt

inkl.)

• 3 Übernachtungen in den genannten oder

gleichwertigen Hotels der gewählten Kategorie

• 3x Frühstück (F)

• englischsprachige Reiseleitung durch den

Fahrer

• Eintrittsgebühren gemäß Programm

HINWEISE:

Mindestteilnehmer: 1 Person

• Hotel- und Programmänderungen vorbehalten

• keine lokale Hotelklassifizierung in Australien

• Transfers sind englischsprechend

• Gepäcktransport max. 23 kg pro Person

TERMINE: täglich ab/bis Melbourne

ZUSATZ-INFORMATIONEN

Zusatznächte: auf Anfrage buchbar​

Baustein-Rundreise pro Person

Reiseart: WELT Anf: R

MEL25010 PZ

1 Pers. 2 Pers. 3 Pers.

Saison/Unterbr PX1X PX1X PX1X

Standard

01.04.-31.03. 634 470 446

Saison/Unterbr PX2X PX2X PX2X

Superior

01.04.-31.03. 722 535 508

66


AUSTRALIEN • SÜDAUSTRALIEN / QUEENSLAND • KURZRUNDREISEN

Adelaide & Kangaroo Island

KURZREISE

Barossa Valley

4 Nächte, ab/bis Adelaide

Seal Bay, Kangaroo Island

Pro Person ab € 727

IHRE HIGHLIGHTS

• Weinproben im Barossa Valley

• Tierwelt auf Kangaroo Island

REISEVERLAUF

1. Tag: Adelaide Nach Ihrer Ankunft in Adelaide

Transfer vom Flughafen zum Hotel. 2

Übernachtungen:

Standard: Chifley on South Terrace

Superior: Stamford Plaza

2. Tag: Adelaide (Barossa Valley) Tagesausflug

in die berühmte Weinregion des

Barossa Valleys mit mehreren Weinproben

auf verschiedenen Weingütern. F, M

3. Tag: Adelaide – Kangaroo Island Frühe

Abholung und nach 1,5 stündigem Bustransfer

Fährüberfahrt von Cape Jervis nach Kangaroo

Island. Dort besuchen Sie unter anderem

eine Eukalyptus-Destillerie und erleben Seelöwen

in Begleitung eines Rangers hautnah. 2

Übernachtungen: Aurora Ozone Hotel F, M

Standard: Executive Zimmer

Superior: Executive Meerblick Zimmer

4. Tag: Kangaroo Island – Adelaide

Zunächst Besuch einer Honigfarm. Anschließend

sehen Sie Koalas im Hanson Bay Wildlife

Sanctuary. Am Nachmittag Erkundung des

Flinders Chase Nationalparks. Am Abend

Rückkehr nach Adelaide. F, M

5. Tag: Adelaide Nach dem Frühstück Ende

der Reise. Auf Wunsch Transfer zum Flughafen.

F

IHRE REISE IM ÜBERBLICK

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:

• Gruppenreise lt. Reiseverlauf im klimatisierten

Reisebus

• Ankunfts-/Abflugtransfers (auch bei Verlängerungsaufenthalt

inkl.)

• 4 Übernachtungen in den genannten oder

gleichw. Hotels der gewählten Kat.

• 4x Frühstück (F), 3x Mittagessen (M)

• Englischsprachige Reiseleitung durch den

Fahrer

• Nationalpark- und Eintrittsgebühren

HINWEISE:

Mindestteilnehmer: 1 Person

• Hotel-und Programmänderungen vorbehalten

• keine lokale Hotelklassifizierung in Austr.

• Transfers sind englischsprechend

• Gepäcktransport max. 23 kg pro Person

TERMINE: ab/bis Adelaide

• dienstags bis samstags im April und von

Oktober bis März

• dienstags, donnerstags, freitags von

Mai-September

Baustein-Rundreise pro Person

Reiseart: WELT Anf: R

ADL25002 PZ

1 Pers. 2 Pers. 3 Pers.

Saison/Unterbr PX1X PX1X PX1X

Standard

01.04.-31.03. 962 727 691

Saison/Unterbr PX2X PX2X PX2X

Superior

01.04.-31.03. 1118 784 745

Cairns & Tropischer Norden

KURZREISE

Kuranda Seilbahn

Great Barrier Reef

Cape Tribulation

5 Nächte, ab/bis Cairns

Pro Person ab € 757

IHRE HIGHLIGHTS

• Bootsfahrt Great Barrier Reef

• Kuranda mit Zug und Seilbahn

REISEVERLAUF

1. Tag: Port Douglas Nach Ankunft in Cairns

Transfer zum Hotel in Port Douglas. Rest des

Tages zur freien Verfügung. 2 Übernachtungen:

QT Port Douglas

2. Tag: Port Douglas (Cape Tribulation)

Fahrt zum Cape Tribulation. Bootsfahrt auf

dem Daintree River, Spaziergang durch den

Regenwald und Besuch der Mossman Gorge,

wo Sie von einem Aborigine mehr über ihre

Kultur erfahren. F, M

3. Tag: Port Douglas – Great Barrier Reef

– Cairns Tagesausflug zum Great Barrier

Reef. Beim Schnorcheln oder mit einem Spezialboot

können Sie die Unterwasserwelt

bewundern. Am späten Nachmittag Fahrt

nach Cairns. 3 Übernachtungen: F, M

Standard: Novotel Cairns Oasis Resort

Superior: Pacific Hotel

4. Tag: Cairns (Kuranda) Zugfahrt nach

Kuranda und nach einem Spaziergang Rückfahrt

mit einer Seilbahn nach Cairns. F

5. Tag: Cairns Tag zur freien Verfügung. Entspannen

Sie oder besuchen Sie z.B. Hartleys

Crocodile Adventure (fakultativ). F

6. Tag: Cairns Nach dem Frühstück endet die

Rundreise. Anschließend Transfer zum Flughafen.

F

IHRE REISE IM ÜBERBLICK

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:

• Gruppenreise lt. Reiseverlauf im klimatisierten

Reisebus

• Ankunfts-/Abflugtransfers (auch bei Verlängerungsaufenthalt

inkl.)

• 5 Übernachtungen in den genannten oder

gleichwertigen Hotels der gewählten Kat.

• 5x Frühstück (F), 2x Mittagessen (M)

• Englischsprachige Reiseleitung durch den

Fahrer

• Nationalpark- und Eintrittsgebühren

HINWEISE:

Mindestteilnehmer: 1 Person

• Hotel- und Programmänderungen vorbehalten

• keine lokale Hotelklassifizierung in Australien

• Transfers sind englischsprechend

• Gepäckbegrenzung max. 23 kg pro Person

TERMINE: täglich ab/bis Cairns ​

Baustein-Rundreise pro Person

Reiseart: WELT Anf: R

CNS25050 PZ

1 Pers. 2 Pers. 3 Pers.

Saison/Unterbr PX1X PX1X PX1X

Standard

01.04.-30.06., 01.11.-31.03. 1069 757 720

01.07.-31.10. 1114 780 741

Saison/Unterbr PX2X PX2X PX2X

Superior

01.04.-31.03. 1089 788 749

67


AUSTRALIEN • QUEENSLAND • KURZRUNDREISEN

Riff & Regenwald

KURZREISE

Lady Elliot Island

Dingo auf Fraser Island

Pool Kingfisher Bay Resort

Mantarochen auf Lady Elliot Island

Maheno Schiffswrack

4 Nächte

ab/bis Hervey Bay

pro Person ab € 997

IHRE HIGHLIGHTS

• Naturparadiese Lady Elliot Island und Fraser Island

• Miniflugzeug von/nach Lady Elliot Island

• verschiedene geführte Ausflüge

GUT ZU WISSEN

• Paket aus 4 Übernachtungen, Transfers und geführten Ausflügen

• tägliche Abfahrten (außer am 23.12. und 25.12.)

REISEVERLAUF

1. Tag: Hervey Bay - Lady Elliot Island

Beginnen Sie diese schöne Tour mit einem 40

minütigen Flug in einem Kleinflugzeug von

Hervey Bay über das Meer mit ausgedehnten

Korallenriffen des Great Barrier Reefs bis nach

Lady Elliot Island. Aus der Luft ist die ovale

Form der Insel gut zu erkennen, auch die sie

umgebenden Korallen. Nach der Landung lassen

Sie sich die Einrichtungen des Resorts zeigen

und erhalten einen ersten Überblick über

die Insel und mögliche Aktivitäten. Machen

Sie einen Rundgang, schnorcheln Sie direkt

von der Insel aus oder bei einer Bootstour.

Eine Schnorchelausrüstung zur Nutzung

erhalten Sie vor Ort, Riffschuhe sollten Sie mitbringen

oder im Shop erwerben. 2 Übernachtungen:

Lady Elliott Island A

2. Tag: Lady Elliot Island Die Insel hat Einiges

zu bieten und ist ganzjähriges „Zuhause“

der riesigen, beeindruckenden Mantarochen,

mit der größten Ansammlung von Mai bis

August. Auf einer Bootstour können Sie mit

diesen majestätisch im Wasser „fliegenden“

Riesen schnorcheln gehen. Je nach Saison nisten

zahlreiche Seevögel auf der Insel (September

bis März), kommen Schildkröten zur Eiablage

(Februar bis April) oder ziehen die riesigen

Buckelwale vorbei (Juni-Oktober). Spannend

ist während der Ebbe ein geführter Spaziergang

durch das Niedrigwasser am Riff. Ihr

englischsprechender Begleiter erklärt Ihnen

Wissenswertes über die Korallen und Tiere.

F, A

3. Tag: Lady Elliot Island - Hervey Bay -

Fraser Island Nach dem Frühstück geht es

per Flugzeug zurück nach Hervey Bay, wo Sie

bereits von Ihrem Fahrer erwartet werden. Sie

werden zum Fähranleger in River Heads

gefahren, mit der Fähre geht es nun in 50

Minuten auf die faszinierende Naturinsel Fraser

Island. Die Insel, die in der Sprache der

Aborigines „K´gari“, Paradies, heißt, ist Teil

des Weltnaturerbes Great Sandy National

Park. Entspannen Sie nach der Ankunft im

schönen Kingfisher Bay Resort für den Rest

des Tages am Pool. Sie könnten auch an einer

von einem Ranger begleiteten Aktivität teilnehmen

wie einem Spaziergang im Resort

oder einem abendlichen Vortrag. 2 Übernachtungen:

Kingfisher Bay Resort F

4. Tag: Fraser Island Nachdem Sie sich

beim Frühstück für den Tag gestärkt haben,

gehen Sie auf eine ganztägige Erkundungstour

mit einem Geländefahrzeug/-bus. Die

Insel verfügt nur am Resort über einige Meter

geteerte Straße. Sie werden heute auf abenteuerlichen,

sandigen Tracks unterwegs sein.

So spazieren Sie im Regenwald entlang des

Wanggoolba Creek, schwimmen im glasklaren,

blauen Süßwasser des Lake McKenzie

und vielleicht im schönen Bach Eli Creek.

Höhepunkt ist eine Fahrt auf der Inselautobahn,

dem wunderschönen Sandstrand „75

Mile-Beach“, der auch Flugplatz für Inselrundflüge

ist. Das Schiffswrack „SS Maheno“ ist hier

vor vielen Jahren gestrandet und bietet ein

schönes Fotomotiv. F, M

5. Tag: Fraser Island - Hervey Bay Lassen

Sie die Erlebnisse der vergangenen Tage während

des Frühstücks Revue passieren, bevor

Sie mit der Fähre zurück zum Festland

gebracht werden. F

IHRE REISE IM ÜBERBLICK

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:

• Gruppenreise und Transfers lt. Reiseverlauf

• Flug im Kleinflugzeug von Hervey Bay nach

Lady Elliot Island und zurück

• Fährüberfahrt von Hervey Bay nach Fraser

Island und zurück

• je 2 Nächte in den genannten Hotels auf

Lady Elliot Island und Fraser Island

• Verpflegung gemäß Programm:

F=Frühstück (4x), M=Mittagessen (1x),

A=Abendessen (2x)

• englischsprechende örtliche Reiseleitung

auf den Ausflügen

• Nationalparkgebühren und Ausflüge lt. Programm

HINWEISE:

Mindestteilnehmerzahl: 1 Person

• Programm- und Hoteländerungen vorbehalten

• keine lokale Hotelklassifizierung in Australien

• Gepäckbegrenzung bei den Flügen max. 15

kg pro Person (Übergepäck kann am Flughafen

Hervey Bay gelagert werden)

• Check-In 30 Minuten vor Abflug

TERMINE: ab/bis Hervey Bay täglich (außer

am 23.12. und 25.12.) ca. 10.30 Uhr (Flug

nach Lady Elliot Island), Rückkehr in River

Heads/Hervey Bay ca. 15.00 Uhr (Ankunft

nach Fährüberfahrt ab Kingfisher Bay Resort,

Fraser Island). Alternative Start-/Rückkehrzeit

ggf. auf Anfrage möglich.

ZUSATZ-INFORMATIONEN

Zusatznächte: auf Anfrage buchbar​

Baustein-Rundreise pro Person

Reiseart: WELT Anf: R

BDB22000 PZ

1 Pers. 2 Pers. 3 Pers.

Saison/Unterbr RI X RI X RI X

01.04.-31.03. 1251 997 953

Kinder unter 2 Jahren frei, 3-12 Jahre Preise lt. System ​

68


AUSTRALIEN • NORTHERN TERRITORY • KURZRUNDREISEN

Die Farben des Outbacks

KURZREISE

5 Nächte

ab Ayers Rock/bis Alice Springs

pro Person ab € 1.907

IHRE HIGHLIGHTS

• Sonnenuntergang und -aufgang am Uluru (Ayers Rock)

• BBQ-Dinner am Uluru (Ayers Rock)

• Rundwanderung am Kings Canyon

Uluru

GUT ZU WISSEN

• Deutschsprachige Reiseleitung

• Begrenzte Teilnehmerzahl von 20 Personen

• Ankunfts-/Abflugstransfers sind inbegriffen

REISEVERLAUF

1. Tag: Uluru Individuelle Ankunft am Uluru

und Abholung am Flughafen und Transfer

zum Hotel. Gegen 14:00 Uhr fahren Sie in den

Uluru - Kata Tjuta Nationalpark, um die Felsdome

der Kata Tjuta, 36 bizarr geformte Felskuppeln,

zu erkunden. Dort machen Sie einen

Spaziergang durch die Walpa Gorge. Am

Abend können Sie das Farbspiel des Uluru in

der untergehenden Sonne genießen. Dazu

gibt es Kanapees und ein Glas Wein vorm

Abendessen im Hotel. 2 Übernachtungen:

Desert Gardens Hotel. A

2. Tag: Uluru Nachdem Sie am frühen Morgen

den einzigartigen Sonnenaufgang am

Uluru erlebt haben, besuchen Sie das Uluru

Kulturzentrum, um mehr über die Traditionen

und Geschichte der Aborigines zu erfahren.

Bei einem Spaziergang am Fuße des Uluru lernen

Sie viel Interessantes über diesen riesigen

Felsen. Nun machen Sie sich auf eine Erkundungstour

zum Mutitjulu Wasserloch und zu

den Höhlen am Fuße des Monolithen. Der

Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

F

3. Tag: Uluru - Kings Canyon Sie fahren zur

Curtin Springs Station und erfahren dort bei

einem Barbecue Interessantes zum Alltag auf

der Rinderfarm. Nach einem Stopp am Aussichtspunkt

des Mount Conner erreichen Sie

den Watarrka-Nationalpark. Dort besuchen

Sie die Wanmarra Community, eine Aborigine

Gemeinde. Am Kings Canyon unternehmen

Sie eine Wanderung zu einem Aussichtspunkt.

Übernachtung: Kings Canyon Resort

F, M, A

4. Tag: Kings Canyon - Glen Helen Es

erwartet Sie eine 3,5-stündige Wanderung

bei Sonnenaufgang am Kings Canyon, von wo

aus Sie einen Blick auf die atemberaubende

Felslandschaft haben. Nach der Fahrt entlang

der Mereenie Loop Road erreichen Sie das

Tnorala Conservation Reserve, wo Sie eine

grandiose Kraterlandschaft erwartet. Weiter

geht es über den Tylers Pass ans westliche

Ende der West MacDonnell Ranges. Übernachtung:

Glen Helen Lodge F, M, A

5. Tag: West MacDonnell Ranges - Alice

Springs Heute erkunden Sie die vielfältigen

Landschaftsformen der West MacDonnell

Ranges. Zunächst besuchen Sie die Ormiston

Gorge, später sehen Sie sich die Ochre Pits an

und nehmen ein Bad im Ellery Creek Big Hole.

Weiterfahrt in die Simpsons Gap mit Spaziergang

durch die Schlucht. Am frühen Abend

erreichen Sie Alice Springs. Übernachtung:

Mercure Hotel F, M, A

6. Tag: Alice Springs Vom ANZAC Hill haben

Sie eine tolle Aussicht auf die Stadt. Sie besuchen

den örtlichen Stützpunkt des Royal Flying

Doctor Service sowie die historische Telegraphenstation.

Gegen 12:00 Uhr werden Sie

zum Flughafen gebracht, wo Ihre Reise endet.

F

IHRE REISE IM ÜBERBLICK

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:

• Gruppenreise lt. Reiseverlauf im klimatisierten

Geländefahrzeug

• Ankunfts-/Abflugstransfers (auch bei Verlängerungsaufenthalt

inkl.)

• 5 Nächte in den genannten oder gleichwertigen

Hotels

• Verpflegung gemäß Programm:

F=Frühstück (5x), M=Mittagessen (3x),

A=Abendessen (4x)

• deutschsprechende Reiseleitung durch den

Fahrer

• Nationalparkgebühren und Eintrittsgelder

lt. Programm

HINWEISE:

Mindestteilnehmer: 8 Personen bei nicht

garantierten Terminen

Maximalteilnehmer: 20 Personen

• Bitte beachten Sie Punkt 7 der Allgemeinen

Reisebedingungen

• Programm- und Hoteländerungen vorbehalten

• keine lokale Hotelklassifizierung in Australien

• Transfers sind englischsprachig

• Gepäckbegrenzung max. 23 kg pro Person

TERMINE: ab/bis Ayers Rock mittwochs

am 21.8., 4.9., 18.9.*, 2.10., 9.10.*, 16.10.,

23.10.*, 30.10., 6.11.*, 13.11., 20.11.*,

27.11., 4.12.*, 18.12., 15.1., 29.1.*, 5.2.,

12.2.*, 19.2., 26.2.*, 4.3., 11.3.*, 18.3.,

25.3.*, 1.4.20, 8.4.20*, 15.4.20, 22.4.20*.

* garantierte Termine

ZUSATZ-INFORMATIONEN

Zusatznächte: auf Anfrage buchbar​

Baustein-Rundreise pro Person

Reiseart: WELT Anf: R

AYQ22020 PZ

1 Pers. 2 Pers.

Saison/Unterbr RI X RI X

01.04.-30.11. 2702 1995

01.12.-31.03. 2520 1907

69


AUSTRALIEN • NORTHERN TERRITORY • KURZRUNDREISEN

2 Tage Ayers Rock KURZREISE

Kata Tjuta (Olgas)

Uluru

1 Nacht, ab/bis Alice Springs

Pro Person ab € 506

IHRE HIGHLIGHTS

• Sonnenauf- und untergang am Uluru

• Kata Tjuta mit der Walpa Gorge

REISEVERLAUF

1. Tag: Alice Springs – Uluru NP Sie werden

früh in Ihrem Hotel in Alice Springs abgeholt

und machen sich in Ihrer Gruppe auf den

Weg in Richtung Uluru Kata Tjuta Nationalpark.

Ihre Reise führt Sie durch die West Mac-

Donnell Ranges. Unterwegs besuchen Sie

eine Kamelfarm und machen einen Fotostopp

mit Blick auf den Tafelberg Mt. Conner. Nach

dem Einchecken im Hotel besuchen Sie das

Kata Tjuta Kulturzentrum, wo Sie Einblicke in

die Kultur und Gesetze des Anangu Stammes

erhalten. Danach erkunden Sie bei einem

Spaziergang die Höhlen und Wasserlöcher

rund um die Basis des Monolithen. Sie sehen

Felsmalereien der Ureinwohner und erfahren

vieles über die Bedeutung, Geschichte und

Pflanzenwelt des Berges. Am Abend erleben

Sie bei einem Glas Wein den Sonnenuntergang

am Uluru (Ayers Rock). Übernachtung:

Ayers Rock Resort

Budget: Outback Pioneer

Standard: Desert Gardens

Superior: Sails in the Desert

2. Tag: Uluru NP – Alice Springs Frühaufsteher

können den Sonnenaufgang bei einer

Tasse Tee oder Kaffee am Uluru erleben.

Anschließend fahren Sie in den westlichen Teil

des Uluru Kata Tjuta Nationalparks. Hier

erkunden Sie die berühmten Felsdome von

Kata Tjuta während einer Wanderung durch

die Walpa Gorge. Gegen ca. 19.30 Uhr kehren

Sie wieder nach Alice Springs zurück.

IHRE REISE IM ÜBERBLICK

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:

• Gruppenreise lt. Reiseverlauf im klimatisierten

Reisebus

• Ankunfts-/Abflugtransfers (auch bei Verlängerungsaufenthalt

inkl.)

• Übernachtung in der gewählten Kategorie

• Englischsprachige Reiseleitung durch den

Fahrer

• Nationalparkgebühren

HINWEISE:

Mindestteilnehmer: 1 Person

• Hotel- und Programmänderungen vorbehalten

• keine lokale Hotelklassifizierung in Australien

• Transfers sind englischsprechend

• Gepäckbegrenzung max. 23 kg pro Person

TERMINE: ab/bis Alice Springs täglich um

7 Uhr

PLUS-PAKET

Barbeque Dinner am Uluru

Erleben Sie ein traditionelles Aussie-Barbecue

unter dem Sternenhimmel, in nächster Nähe

zum Uluru! Zubuchbar am 1. Tag.

Preis pro Person EUR 85

Reiseart: WELT

Anf: ZUB

Leistung: MWR10006 PZ Unterbr: PX

REISEVARIANTE

Ab/bis Ayers Rock Resort

Die Reise beginnt am Nachmittag ca. 14.30

Uhr mit der Fahrt zum Uluru und endet am

zweiten Tag gegen 11.00 Uhr im Ayers Rock

Resort.

Preis pro Person im DZ ab EUR 285

Reiseart: WELT

Anf: R

Leistung: AYQ22052 PZ Unterbr: PX1-PX3

ZUSATZ-INFORMATIONEN

Zusatznächte: Ayers Rock Resort auf

Anfrage buchbar​

Baustein-Rundreise pro Person

Reiseart: WELT Anf: R

ASP25003 PZ

1 Pers. 2 Pers. 3 Pers.

Saison/Unterbr PX1X PX1X PX1X

Budget

01.04.-31.05., 01.12.-31.03. 608 506 481

01.06.-30.11. 637 523 497

Saison/Unterbr PX2X PX2X PX2X

Standard

01.04.-31.05., 01.12.-31.03. 656 526 500

01.06.-30.11. 713 560 532

Saison/Unterbr PX3X PX3X PX3X

Superior

01.04.-31.05., 01.12.-31.03. 722 560 532

01.06.-30.11. 798 603 573

Rotes Zentrum ab/bis Alice Springs

KURZREISE

Kings Canyon

Uluru

3 Tage/2 Nächte ab/bis Alice

Springs

Pro Person ab € 733

IHRE HIGHLIGHTS

• Uluru und Kata Tjuta

• Wanderung am Kings Canyon

REISEVERLAUF

1. Tag: Alice Springs – Uluru Abfahrt um 7

Uhr, vorher Abholung von Ihrem separat

gebuchten Hotel in Alice Springs. Auf dem

Weg zum Uluru fahren Sie vorbei an einer

Kamelfarm und machen einen Fotostopp mit

Blick auf den Tafelberg Mt. Connor. Anschließend

erkunden Sie die Basis des Uluru mit

dem Mutitjulu Wasserloch und besichtigen

das Uluru Kulturzentrum. Am Abend beobachten

Sie bei einem Glas Wein und Kanapes

den Sonnenuntergang am Uluru. Unterbringung

im Hotel der gebuchten Kategorie des

Ayers Rock Resort

Budget: Outback Pioneer

Standard: Desert Gardens

Superior: Sails in the Desert

2. Tag: Uluru – Kings Canyon Früh aufstehen

lohnt sich – am frühen Morgen fahren Sie

zum Uluru. Genießen Sie die mystische Stimmung

bei Sonnenaufgang. Anschließend fahren

Sie zu Kata Tjuta, 36 Felskuppeln, in deren

Tal Sie eine Wanderung zur Walpa Gorge

machen. Weiterfahrt zum Kings Canyon

Resort, wo Sie übernachten.

3. Tag: Kings Canyon – Alice Springs Am

frühen Morgen erleben Sie den beeindruckenden

Kings Canyon bei einer Rundwanderung.

Nach einem ersten steilen Aufstieg haben Sie

eine tolle Aussicht auf faszinierende Schluchten,

Überhänge und Steilwände. Der Weg

führt hinab in den wunderschönen „Garden of

Eden“. Alternativ können Sie einen gemütlichen

Spaziergang am Canyonboden machen.

Rückfahrt nach Alice Springs. Ankunft am

separat gebuchten Hotel in Alice Springs ist

ca. gegen 19:00 Uhr (Okt-März) bzw. 19:30

Uhr (Apr-Sep).

IHRE REISE IM ÜBERBLICK

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:

• Gruppenreise lt. Reiseverlauf im klimatisierten

Reisebus

• Ankunfts-/Abflugtransfers (auch bei Verlängerungsaufenthalt

inkl.)

• 2 Nächte in den genannten oder gleichwertigen

Hotels der gewählten Kategorie

• englischsprechende Reiseleitung durch den

Fahrer

• Nationalpark-/und Eintrittsgebühren

HINWEISE:

Mindestteilnehmer: 1 Person

• Hotel- und Programmänderungen vorbehalten

• keine lokale Hotelklassifizierung in Austr.

• Transfers sind englischsprechend

• Gepäckbegrenzung max. 23 kg pro Person

TERMINE: ab Alice Springs täglich um 7 Uhr,

Rückkehr ca. 19:30 Uhr (April-September)

bzw. 19 Uhr (Oktober-März).

PLUS-PAKET

Barbeque Dinner am Uluru

Erleben Sie ein traditionelles Aussie-Barbecue

unter dem Sternenhimmel, in nächster Nähe

zum Uluru! Zubuchbar am 1. Tag.

Preis pro Person EUR 85

Reiseart: WELT

Anf: ZUB

Leistung: MWR10006 PZ Unterbr: PX

ZUSATZ-INFORMATIONEN

Zusatznächte: auf Anfrage buchbar​

Baustein-Rundreise pro Person

Reiseart: WELT Anf: R

ASP22053 PZ

1 Pers. 2 Pers. 3 Pers.

Saison/Unterbr PX1X PX1X PX1X

Budget

01.04.-31.05., 01.12.-31.03. 872 688 654

01.06.-30.11. 957 733 697

Saison/Unterbr PX2X PX2X PX2X

Standard

01.04.-31.05., 01.12.-31.03. 940 722 686

01.06.-30.11. 1047 778 740

Saison/Unterbr PX3X PX3X PX3X

Superior

01.04.-31.05., 01.12.-31.03. 1022 767 729

01.06.-30.11. 1163 841 799

Kind: bis einschließlich 15 Jahre als 2. Person mit 1 Vollzahler.

Preise lt. System. ​

70


AUSTRALIEN • NORTHERN TERRITORY • KURZRUNDREISEN

4 Tage Ayers Rock, Olgas & Kings Canyon KURZREISE

3 Nächte, ab/bis Alice Springs

Uluru

Pro Person ab € 897

IHRE HIGHLIGHTS

• Uluru und Kata Tjuta

• Wanderung am Kings Canyon

REISEVERLAUF

1. Tag: Alice Springs – Uluru NP (Kata

Tjuta) Auf dem Weg von Alice Springs zum

Ayers Rock Resort passieren Sie die MacDonnell

Ranges, besuchen eine Kamelfarm und

machen einen Fotostopp am Tafelberg Mt.

Conner. Während der Fahrt informiert Sie Ihr

Reiseleiter über die Natur, Geographie und

Geschichte der Region und gibt Ihnen einen

Einblick in die Bräuche und Traditionen der

Aborigines. Der Sonnenuntergang an den

Kata Tjuta (Olgas) bei einem Glas Wein und

Canapés rundet den Tag ab.

2 Übernachtungen im Ayers Rock Resort:

Budget: Outback Pioneer

Standard: Desert Gardens

Superior: Sails in the Desert

2. Tag: Uluru NP (Kata Tjuta) Sie stehen

früh auf, um den Sonnenaufgang am Uluru

bei einer Tasse Tee oder Kaffee zu genießen.

Anschließend entdecken Sie die Felsdome von

Kata Tjuta (Olgas) bei einer Wanderung durch

die Walpa Gorge. Am Nachmittag unternehmen

Sie eine Rundfahrt um die Basis des

Uluru und erkunden Wasserlöcher und Höhlen

mit Felsenmalereien der Aborigines. Es folgen

ein Besuch im Kulturzentrum und als krönender

Abschluss der Sonnenuntergang am

Uluru. Anschließend werden Sie zu einem

exklusiven Aussie Barbeque gebracht, wo Sie

bei gutem Essen, Wein und Bier den südlichen

Sternenhimmel bewundern können (wetterabhängig).

A

3. Tag: Uluru NP – Watarrka NP Den Morgen

haben Sie zur freien Verfügung und können

ihn zum Beispiel für einen Ausflug nutzen.

Am Nachmittag fahren Sie weiter zum Kings

Canyon im Watarrka Nationalpark mit seinen

100 m hohen, rostroten Felswänden. Nach der

Ankunft im Hotel können Sie den Sonnenuntergang

bewundern. Übernachtung: Kings

Canyon Resort

Budget: Standard Zimmer

Standard: Standard Zimmer

Superior: Deluxe Spa Zimmer

4. Tag: Watarrka NP – Alice Springs

Genießen Sie die fantastische Aussicht während

einer dreistündigen Wanderung am

Rand des Kings Canyon zum „Garden of Eden“

oder machen einen weniger anstrengenden

Spaziergang am Canyonboden. Mit einem

Stopp an der Kings Creek Station geht es dann

zurück nach Alice Springs.

IHRE REISE IM ÜBERBLICK

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:

• Gruppenreise lt. Reiseverlauf im klimatisierten

Reisebus

• Ankunfts-/Abflugtransfers (auch bei Verlängerungsaufenthalt

inkl.)

• 3 Übernachtungen in der gewählten Kategorie

• 1x Abendessen (A)

• Englischsprachige Reiseleitung durch den

Fahrer

• Nationalpark- und Eintrittsgebühren

HINWEISE:

Mindestteilnehmer: 1 Person

• Hotel- und Programmänderungen vorbehalten

• keine lokale Hotelklassifizierung in Australien

• Transfers sind englischsprechend

• Gepäckbegrenzung max. 23 kg pro Person

TERMINE: ab/bis Alice Springs täglich um

7 Uhr, Rückkehr ca. 19:30 Uhr

ZUSATZ-INFORMATIONEN

Zusatznächte: auf Anfrage buchbar​

Baustein-Rundreise pro Person

Reiseart: WELT Anf: R

ASP25005 PZ

1 Pers. 2 Pers. 3 Pers.

Saison/Unterbr PX1X PX1X PX1X

Budget

01.04.-31.05., 01.12.-31.03. 1158 897 852

01.06.-30.11. 1265 954 906

Saison/Unterbr PX2X PX2X PX2X

Standard

01.04.-31.05., 01.12.-31.03. 1263 948 901

01.06.-30.11. 1399 1016 966

Saison/Unterbr PX3X PX3X PX3X

Superior

01.04.-31.05., 01.12.-31.03. 1407 1042 990

01.06.-30.11. 1580 1124 1068

Rotes Zentrum ab Ayers Rock/bis Alice Springs

KURZREISE

Kings Canyon

4 Nächte ab Ayers Rock Resort/bis

Alice Springs

Pro Person ab € 750

IHRE HIGHLIGHTS

• Alice Springs

• Watarrka und Uluru NP

REISEVERLAUF

1. Tag: Uluru NP Nach Ihrer Ankunft werden

Sie zum Hotel gebracht. Am Nachmittag

unternehmen Sie eine Rundfahrt um die Basis

des Uluru und erkunden Wasserlöcher und

Höhlen mit Felsenmalereien der Aborigines.

Es folgen ein Besuch im Kulturzentrum und als

krönender Abschluss der faszinierende Sonnenuntergang

am Uluru. Übernachtung: Budget:

Outback Pioneer 1112, Standard: Desert

Gardens 1111, Superior: Sails in the Desert

11111.

2. Tag: Uluru NP (Kata Tjuta) – Watarrka

NP (Kings Canyon) Frühaufsteher können

den Sonnenaufgang bei einer Tasse Tee oder

Kaffee am Uluru erleben. Anschließend erkunden

Sie die berühmten Felsdome von Kata

Tjuta während einer Wanderung durch die

Walpa Gorge. Am Nachmittag fahren Sie weiter

durch die spektakuläre Wüstenlandschaft

zum Kings Canyon im Watarrka Nationalpark.

Dieser besticht mit seinen 100 m hohen, rostroten

Felswänden. Übernachtung: Kings Canyon

Resort 1111, Budget: Standard Zimmer,

Standard: Standard Zimmer, Superior: Deluxe

Spa Zimmer

3. Tag: Watarrka NP – Alice Springs Mit

einer ca. dreistündigen Wanderung am Rande

des Kings Canyon oder einem gemütlichen

Spaziergang am Canyonboden starten Sie

den Tag. Später geht es weiter nach Alice

Springs. 2 Übernachtungen: Budget: Aurora

Alice Springs, Standard: DoubleTree by Hilton,

Superior: Mercure Alice Springs Resort

4. Tag: Alice Springs Morgens erkunden Sie

den Alice Springs Desert Park, der viele endemische

Tierarten beherbergt. Nachmittags

lernen Sie Alice Springs mit dem Royal Flying

Doctor Service und der historischen Telegraphenstation

bei einer Stadtrundfahrt kennen.

5. Tag: Alice Springs Freie Zeit bis zu Ihrem

Transfer zum Flughafen.

IHRE REISE IM ÜBERBLICK

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:

• Gruppenreise lt. Reiseverlauf

• 4 Übernachtungen in Unterkünften der

gewählten Kategorie

• Programm laut Reiseverlauf

• Englischsprachige Reiseleitung

• Ankunfts-/Abflugtransfers (auch bei Vorübernachtung

und Verlängerungsaufenthalt

inkl.)

• Nationalparkgebühren

HINWEISE:

Mindestteilnehmer: 1 Person

• Programm- und Hoteländerungen vorbehalten

• keine lokale Hotelklassifizierung in Australien

• Transfers sind englischsprechend

• Gepäcktransport max. 23 kg pro Person

TERMINE: täglich 1.4.-28.11., 27.2.-31.3.

montags, mittwochs und freitags 29.11.-

26.2.

PLUS-PAKET

Barbeque Dinner am Uluru

Erleben Sie ein traditionelles Aussie-Barbecue

unter dem Sternenhimmel, in nächster Nähe

zum Uluru! Zubuchbar am 1. Tag.

Preis pro Person EUR 85

Reiseart: WELT

Anf: ZUB

Leistung: MWR10006 PZ Unterbr: PX

ZUSATZ-INFORMATIONEN

Zusatznächte: auf Anfrage buchbar.​

Baustein-Rundreise pro Person

Reiseart: WELT Anf: R

AYQ22055 PZ

1 Pers. 2 Pers. 3 Pers.

Saison/Unterbr PX1X PX1X PX1X

Budget

01.04.-31.05., 01.12.-31.03. 993 750 713

01.06.-30.11. 1101 804 764

Saison/Unterbr PX2X PX2X PX2X

Standard

01.04.-31.05., 01.12.-31.03. 1078 781 742

01.06.-30.11. 1186 838 796

Saison/Unterbr PX3X PX3X PX3X

Superior

01.04.-31.05., 01.12.-31.03. 1254 883 839

01.06.-30.11. 1396 957 909

71


AUSTRALIEN • NORTHERN TERRITORY • KURZRUNDREISEN

Kakadu intensiv

KURZREISE

Kakadu Nationalpark

1 Nacht, ab/bis Darwin

Kakadu Nationalpark

Pro Person ab € 413

IHRE HIGHLIGHTS

• Felsmalereien der Aborigines

• Zwei Bootsfahrten

REISEVERLAUF

1. Tag: Darwin – Kakadu NP Sie starten mit

der Fahrt in den Kakadu Nationalpark und

unternehmen eine Bootsafari auf dem Yellow

Water Billabong. Mit etwas Glück können Sie

hierbei Salzwasserkrokodile beobachten.

Nach dem Mittagessen besichtigen Sie Nourlangie,

eine Kultstätte der Aborigines mit Felsmalereien.

M Übernachtung:

Budget/Standard: Aurora Kakadu 111

Superior: Mercure Kakadu Crocodile 1111

2. Tag: Kakadu NP – Darwin In Ubirr erwarten

Sie Felsmalereien der Ureinwohner und

ein fantastischer Ausblick über die Feuchtebenen.

Auf dem East Alligator River schließt sich

eine abenteuerliche Bootsfahrt an (wetterabhängig,

von Dez-März Alternativprogramm

möglich). Später wird das Bowali Visitor Centre

angesteuert, bevor Sie gegen 19.30 Uhr

zurück in Darwin sind. M

IHRE REISE IM ÜBERBLICK

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:

• Gruppenreise lt. Reiseverlauf

• 1 Übernachtung im Hotel der gewählten

Kategorie

• 2x bzw. 1x (Dez-März) Mittagessen (M)

• Programm laut Reiseverlauf

• Englischsprachige Reiseleitung

• Ankunfts-/Abflugtransfers (auch bei Verlängerungsaufenthalt

inkl.)

• Nationalparkgebühren

HINWEISE:

Mindestteilnehmer: 1 Person

Maximalteilnehmer: 58 Personen, durchschnittlich

35 Personen

• Programm- und Hoteländerungen vorbehalten

• keine lokale Hotelklassifizierung in Australien

• Transfers sind englischsprechend

• Gepäcktransport: max. 23 kg pro Person

TERMINE: täglich 1.4.-30.11.

montags und donnerstags 1.12.-31.3.

ZUSATZ-INFORMATIONEN

Zusatznächte: auf Anfrage buchbar​

Baustein-Rundreise pro Person

Reiseart: WELT Anf: R

DRW25022 PZ

1 Pers. 2 Pers. 3 Pers.

Saison/Unterbr PX1X PX1X PX1X

Budget

01.04.-31.05., 01.10.-31.03. 461 413 392

01.06.-30.09. 512 433 411

Saison/Unterbr PX2X PX2X PX2X

Standard

01.04.-31.05., 01.10.-31.03 470 419 398

01.06.-30.09. 532 444 422

Saison/Unterbr PX3X PX3X PX3X

Superior

01.04.-31.05., 01.10.-31.03 489 427 406

01.06.-30.09. 586 472 449

3 Tage Top End Nationalparks KURZREISE

Kakadu NP

Kakadu NP

Litchfield NP

2 Nächte, ab/bis Darwin

Pro Person ab € 549

IHRE HIGHLIGHTS

• Wasserfälle im Litchfield NP

• Zwei Bootsfahrten

REISEVERLAUF

1. Tag: Darwin – Kakadu NP Frühe Abfahrt

in das Weltnaturerbe Kakadu Nationalpark.

Besuch des Warradjan Kulturzentrum und

Bootssafari auf dem Yellow Water Billabong.

Nach dem Mittagessen erkunden Sie die Aborigines

Kulturstätte Nourlangie. M

Budget: Aurora Kakadu (Standard)

Standard: Aurora Kakadu (Superior)

Superior: Mercure Kakadu Crocodile

2. Tag: Kakadu NP – Darwin In Ubirr erwarten

Sie weitere Felsmalereien und ein Ausblick

über die Feuchtebenen. Später Bootsfahrt

auf dem East Alligator River und Besuch

des Bowali Visitor Centre. M

Budget: Travelodge Resort (Budget Motel)

Standard: Travelodge Resort (Guest Room)

Superior: DoubleTree Esplanade

3. Tag: Darwin (Litchfield NP) Besuch des

Litchfield Nationalpark mit seinen rauschenden

Wasserfällen. Sie können zu einem Aussichtspunkt

oberhalb der Fälle wandern oder

ein erfrischendes Bad nehmen. Rückkehr nach

Darwin ca. 18 Uhr. M

IHRE REISE IM ÜBERBLICK

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:

• Gruppenreise lt. Reiseverlauf im klimatisierten

Reisebus

• Ankunfts-/Abflugtransfers (auch bei Verlängerungsaufenthalt

inkl.)

• 2 Übernachtungen in den genannten oder

gleichwertigen Hotels der gewählten Kat.

• 3x Mittagessen (M)

• Englischsprachige Reiseleitung durch den

Fahrer

• Nationalpark- und Eintrittsgebühren

HINWEISE:

Mindestteilnehmer: 1 Person

• Hotel- und Programmänderungen vorbeh.

• keine lokale Hotelklassifizierung in Austr.

• Transfers sind englischsprechend

• Gepäckbegrenzung max. 23 kg pro Person

TERMINE: ab/bis Darwin täglich 06.30 Uhr

vom 01.04.-30.11.

ZUSATZ-INFORMATIONEN

Zusatznächte: auf Anfrage buchbar​

Baustein-Rundreise pro Person

Reiseart: WELT Anf: R

DRW25025 PZ

1 Pers. 2 Pers. 3 Pers.

Saison/Unterbr PX1X PX1X PX1X

Budget

01.04.-31.05., 01.10.-30.11. 639 549 522

01.06.-30.09. 719 588 559

Saison/Unterbr PX2X PX2X PX2X

Standard

01.04.-31.05., 01.10.-30.11. 656 557 530

01.06.-30.09. 753 605 575

Saison/Unterbr PX3X PX3X PX3X

Superior

01.04.-31.05., 01.10.-30.11. 668 566 537

01.06.-30.09. 835 648 616

72


AUSTRALIEN • WESTERN AUSTRALIA • KURZRUNDREISEN

Höhepunkte im Westen Australiens

KLEINGRUPPENREISE

Kalbarri Nationalpark

7 Nächte ab/bis Perth

Pro Person ab € 2.380

IHRE HIGHLIGHTS

• Delfine aus nächster Nähe in Monkey Mia

• Pinancles im Nambung Nationalpark

• Erkundung von Baumriesen auf einem Tree Top Walk

GUT ZU WISSEN

• Kleingruppe mit max. 12 Teilnehmern

• Zwei Zimmerkategorien zur Auswahl

• Auch als Nord- und Südvariante buchbar

REISEVERLAUF

1. Tag: Perth (Fremantle) Heute entdecken

Sie Perth, die sonnigste Großstadt Australiens,

an den Ufern des Swan Rivers. Genießen Sie

den Blick vom Kings Park und lassen Sie sich

vom Zentrum und den Wohngebieten am

Swan River bezaubern. In der Hafenstadt Fremantle

haben Sie Zeit für eigene Erkundungen.

Anschließend können Sie die Rückfahrt

auf dem Wasserweg bei einer kostenlosen

Tasse Kaffee, Tee oder einer Weindegustation

genießen. Übernachtung: European Hotel

111.

2. Tag: Perth – Albany Sie fahren nach

Süden in die Nähe des Holzfällerortes Pemberton.

Dort haben Wagemutige die Möglichkeit,

einen der einzigartigen „Feueraussichtsbäume“

zu erklimmen. Danach werden Sie

durch Wald- und Nationalparkgebiete ins „Tal

der Giganten“ gelangen, wo 300-400 Jahre

alte Baumriesen nur darauf warten, Sie in

ihren Bann zu ziehen. Bei einem Rundgang

auf dem „Tree Top Walk“ können Sie die wunderschöne

Natur und die stummen Zeugen

der Millionen Jahre alten Vergangenheit Australiens

bestaunen. Via Denmark gelangen

Sie schließlich nach Albany. Übernachtung:

Quality Suites Banksia Gardens, Economyoder

Standardzimmer 1111. A*

3. Tag: Albany – Hyden Eine Stadtbesichtigung

in Albany und der Panoramablick vom

Mount Clarence über den King George Sound

werden Ihnen die Geschichte der wunderschönen

Region näher bringen. Eine Besichtigung

der Natural Bridge gehört ebenso dazu

wie ein Ausflug zu „The Gap“ im Torndirrup

Nationalpark. Die Weiterreise führt in die Stirling

Range, welche durch die insulare Lage

und das Bergmassiv Lebensraum für viele seltene

und landestypische Pflanzenarten bietet.

Am späten Nachmittag treffen Sie in Hyden

ein. Übernachtung: Wave Rock Motel, Economy-

oder Standardzimmer 111. F, A*

4. Tag: Hyden – Perth Am Morgen besichtigen

Sie die erstarrte Brandungswelle „Wave

Rock“ und haben genug Zeit, die Entstehung

dieses Naturwunders zu verstehen. Die Weiterreise

führt Sie durch den westaustralischen

Weizengürtel, die liebliche Landschaft des

Avon Valley sowie York, die älteste Inlandsiedlung

Westaustraliens. Der Besuch einer Emufarm

rundet den ersten Teil der Reise ab. Übernachtung:

European Hotel 111. F

5. Tag: Perth – Nambung NP – Kalbarri

NP Die Reise führt via Lancelin nach Cervantes,

Eingang zum Nambung Nationalpark.

Hier empfangen Sie in einer einmaligen Wüstenlandschaft

die Pinnacles, tausende bizarre,

und bis zu 5 Meter hohe Kalksteinsäulen. Entlang

der Küstenstraße gelangen Sie anschließend

in den Kalbarri Nationalpark. Die schroffen

Küstenformationen sind von beeindruckender

Schönheit. Abends erreichen Sie das

verträumte Kalbarri. Übernachtung: Kalbarri