Berliner Kurier 05.12.2018

BerlinerVerlagGmbH

Boxlegende

Markus

Beyer(†47)

Trauer um

ein großes

Kämpferherz

SEITEN 24-25

PostvertriebsstückA11916/Entgelt bezahlt

Mittwoch, 5. Dezember 2018 •Berlin/Brandenburg1,10 ¤•D/Auswärts 1,20 ¤

www.berliner-kurier.de •NR. 336/2018 –A11916

ZEITUNG FÜR BERLIN-BRANDENBURG

Gratis-Extra

Der große

Jahreskalender

Georgines

Mörder

gefasst!

DerKiller

ausdem

Keller

Zwölf Jahrelang jagte ihn die Berliner Polizei. Jetzt klickten bei Ali K. (43) die

Handschellen. Er soll die 14-jährige Schülerin entführt, missbraucht und getötet haben.

SEITEN 10-11


*

POLITIK

MEINE

MEINUNG

Steueroase

zum Fußballfest

Von

Christian

Burmeister

Olaf Scholz, der Geheimniskrämer:

Der Bundesfinanzminister

will lieber

nicht verraten, welche

Steuervergünstigungen genau

sein Ministerium der

UEFA bei der Fußball-Europameisterschaft

2024 in

Deutschland zu gewähren

gedenkt. Wohl aus guten

Gründen. Denn die Vermutung

liegt nahe, dass sich die

Bundesrepublik während des

Fußballfests in eine Art gigantische

Steueroaseverwandelt.

Zumindest für Fußballfunktionäre.Und

irgendwie

ist es ja auchschwer zu

erklären, dass jeder Normalo

bis zum Sankt-Nimmerleins-

Tag verfolgt wird, sollte er

seine Steuern nicht zahlen,

aber ausgerechnet die

schwerreiche und zwielichtige

UEFA einen Freibrief erhält.

Selbst wenn das Argument,

dass man anders eben nicht

mehr an solche Turniere

kommt, überzeugend wäre:

Das entbindet die Regierung

nicht, offen zu legen, was genau

sie den Fußballfunktionären

zugesteht. Dass der

Staat gegen „den Fußball“

klare Kante zeigen kann,

sieht man in der Bundesliga:

Dort sollen sich Vereine

künftig an den Kosten für

Polizeieinsätze beteiligen.

MANN DESTAGES

Horst Seehofer

Bundesinnenminister und

Noch-CSU-Chef Horst Seehofer

(69) hat keine Angst

mehr vor einem Ämterverlust.

„Ich

werde im

nächsten

Jahr 70. In

meinem Lebensalter

sind Angstzustände

um einen

Job vorbei“,

sagte Seehofer

dem

„Münchner Merkur“. Deshalb

habe er den Weg für die

Erneuerung an der CSU-

Spitze frei gemacht. Am

19. Januar wird Markus Söder

ihn auch als Parteichef

ablösen.

Foto: Alexander Pohl/imago

Foto: Matthias Balk/dpa

Ein Unterstützer der NPD mit dem

Schriftzug „Deutschland“ auf dem

T-Shirt.

London –Die Nerven in Großbritannien

liegen blank. Ohne

Übertreibung darf behauptet

werden, dass esimaltehrwürdigen

House of Commons, dem

Unterhaus, seit Kriegsende

wohl keine Debatte von so

weittragender Bedeutung gab

wie jene auf vier Tage angesetzte,

die gestern begann:Regierungschefin

Theresa May

muss ihre Kritiker von „ihrem“

Brexit-Deal überzeugen –oder

sie droht unterzugehen.

Eigentlich eine „Mission Impossible“:

Dutzende Hardliner

in Mays eigener konservativer

Partei lehnen den Vertrag als

Trotz Haftbefehls: Hunderte Rechtsradikale durch Polizei nicht auffindbar

Berlin – Brauner Spuk im

Untergrund: In Deutschland

sind derzeit 467 Neonazis auf

freiem Fuß, obwohl gegen etliche

von ihnen Haftbefehle

vorliegen. Die Beschuldigten

sind nicht aufzufinden, daher

können die Haftbefehle nicht

Brexit-Showdown

YeaorNay?

zu EU-freundlichab. Unter der

Führung des kompromisslosen

Jacob Rees-Mogg zielen sie gar

auf Mays Sturz. Und auch die

EU-freundlichere Opposition,

allen voran Labour, verweigert

die Unterstützung. Auch sie

hoffen auf den Sturz Mays und

auf anschließendeNeuwahlen.

Erschwerend für May: ein

gestriges Gutachten des Europäischen

Gerichtshofs

(EuGH), nach dem das Land

den Austrittsantrag einseitig

zurückziehen und Mitglied der

EU bleiben könnte, was die

Hoffnung der zahlreichen „Remainer“(„Drinbleiber“)

nährt.

Jeder Vierte ist gewalttätig:

vollstreckt werden, wie aus

der Antwort der Bundesregierung

auf eine Kleine Anfrage

der Linksfraktion hervorgeht.

Mehr als jeder vierte der Gesuchten

gilt als gewalttätig.

Nach 108 Verdächtigen

wird wegen eines politischen

Foto:VictoriaJones/dpa;StefanRousseau/dpa;LiamMcBurney/GettyImages

Delikts gefahndet, 99 werden

wegen eines oder mehrerer

Gewaltdelikte gesucht. Die

Behörden gehen davon aus,

dass die Verdächtigen künftig

ähnliche Straftaten begehen,

etwa bei rechten Aufmärschen

und Konzerten. Wer die


*

SEITE3

BERLINER KURIER, Mittwoch, 5. Dezember 2018

Haben wir die EM mit

Steuergeld gekauft?

Bundesfinanzministerium verweigertAuskunftüber Subventionen an Uefa.

Grünen-Politiker: „Unverschämt!“ Regierung räumt Nachlässe ein

Berlin – „And the winner is

Germany“. Der Jubel war

groß, als Uefa-Chef Aleksander

Ceferin im September

den Gastgeber der Fußball-

EM 2024 bekannt gab. Nicht

zuletzt bei den Funktionären.

Denn das Milliarden-Geschäft

EM hält für Europas

Fußballverband Uefa und

den DFB Steuergeschenke

bereit.

Vereint durch Fußball“ –so

lautet der Slogan der EM 2024.

Bei all der Harmonie möchte die

Bundesregierung nicht fehlen –

und gewährt den Veranstaltern

Steuernachlässe. Wie genau

diese aussehen und wie hoch sie

ausfallen – daraus allerdings

macht Berlin ein Geheimnis.

Der Grünen-Abgeordnete

Sven-Christian Kindler wollte

es in einer Kleinen Anfrage wissen:

„Welche steuerlichen oder

finanziellen Privilegien, Vergünstigungen

oder Ausnahmen

bestehen für Uefa und DFB im

Rahmen der Durchführung der

Fußball-EM 2024?“ In der Antwort

bestätigt das Finanzministerium

von Olaf Scholz (SPD),

dass es „bestimmte Garantien,

insbesondere Steuergarantien“

für die Uefa gegeben habe.

Steuergarantien – dahinter

kann sich etwa eine Befreiung

von der Einkommenssteuer

oder der Körperschaftssteuer

verbergen.

Was genau vereinbart wurde,

verrät das Ministerium

nicht –dies gehe aus Grün-

Gesuchten sind, wollen die

Ermittler allerdings nicht

preisgeben. Eine Öffentlichkeitsfahndung

findet nicht

statt.

In den vergangenen viereinhalb

Jahren stieg die Zahl

der gesuchten Neonazis laut

Bundesregierung deutlich:

von 253 Männern und Frauen

den des Steuergeheimnisses

nicht. Kindler zum Redaktions-

Netzwerk Deutschland (RND):

„Die Antwort ist unverschämt.

Der Verweis auf das Steuergeheimnis

taugt nicht. Die Möglichkeit

einer gesetzlichen

Steuerbefreiung ist gesetzlich

klar geregelt. Das Steuergeheimnis

spielt hier also gar keine

Rolle. Die Uefa ist ein Milliardenkonzern

und wird

einen Riesengewinn bei

der EM einstreichen.

Die Bürger haben ein

Recht zu erfahren, wie

viele Millionen schwer

das Steuergeschenk

der Bundesregierung

an diesen Großkonzern

ist, der immer

wieder wegen massiver

Korruption in den

Schlagzeilen steht.“

Zur Einordung: Allein

bei der Fußball-EM 2016 in

Frankreich verbuchte die Uefa

einen Umsatz von 1,6 Milliarden

Euro. Der Reingewinn des

Fußballverbands lag nach

Schätzungen bei etwa 800 Millionen

Euro. Letzter verbliebener

Konkurrent im Rennen um

die EM 2024 war die Türkei.

Diese hatte der

Uefa laut

Medienberichten

sogar totale

Steuerfreiheit zugesichert.

Steuervergünstigungen bei

größeren Sportveranstaltungen

sind inzwischen fast zur Regel

geworden. Kürzlich musste die

Bundesregierung auf eine An-

auf jetzt 467. Als ein Grund

dafürgelte die Flüchtlingskrise,

in deren Folge die Zahl

rechtsextremistischer Taten

wie Anschläge auf Asylbewerberheime

nach oben geschnellt

sei, hieß es.

Die Linken-Abgeordnete

Ulla Jelpke, die die Anfrage

gestellt hatte, sagte, die Sicherheitsbehörden

müssten

sich „endlich einmal etwas

einfallen lassen, um der flüchtigen

Nazis schneller habhaft

zu werden“. Es sei beunruhigend,

dass es einer dreistelligen

Zahl von Neonazis gelinge,

sich seit 2017 und länger

der Festnahme zu entziehen,

erklärte Jelpke. Ihr Büro er-

frage des Bundestagsabgeordneten

Frank Schäffler (FDP) zugeben,

in den vergangenen 20

Jahren zwölf Mal derartige

„Nachlässe“ für Veranstalter

gewährt zu haben.

Gesetzlich ist das möglich.

Aber, so Schäffler: „Mich ärgert

die Pharisäerhaftigkeit der Gro-

Ko. Man beklagt, dass Unternehmen

wie Google oder Amazon

keine Steuern zahlen, gewährt

dann aber kommerziellen

Sportbetreibern

einfach so Steuerfreiheit.“

Hat allen Grund, sich über

Deutschland als Gastgeber

zu freuen: Uefa-Präsident

Aleksander Ceferin.

467Neonazis leben im Untergrund

Foto: Sven Hoppe/dpa

gänzte, eine Öffentlichkeitsfahndung

wäre nur konsequent,

und verwies auf ein Ungleichgewicht

bei der Verfolgung

rechter und linker Gewalt.

JörgRadek,Bundes-Vize

der Polizei-Gewerkschaft,

wies auf „die brisante Personalsituation“

bei den Sicherheits-

und Strafbehörden hin.

Foto: Felix Kopenig/imago

Foto: Ariana Cubillos/dpa

NACHRICHTEN

Schäuble empfiehlt Merz

Berlin –Bundestagspräsident

Wolfgang Schäuble hat

sich für Friedrich Merz als

CDU-Chef ausgesprochen.

„Es wäre das Beste für das

Land, wenn Merz eine Mehrheit

auf dem Parteitag erhielte“,

sagte er der „Frankfurter

Allgemeinen Zeitung“. Die

Delegierten wählen am Freitag

einen Merkel-Nachfolger.

Kiffender Duterte?

Manila –Mit einem „Scherz“

über den eigenen Drogenkonsum

hat der philippinische

Präsident Rodrigo Duterte

Empörung ausgelöst. Der 73-

Jährige hatte behauptet, sich

bei internationalen Konferenzen

mit Marihuana wachzuhalten.

Später bezeichnete er

dies als Scherz.

Unheilige Allianz

Caracas –Der türkische

Präsident Recep Tayyip Erdogan

(l.) hat sich bei einem

historischen Besuch in Venezuela

demonstrativ hinter

Staatschef Nicolás Maduro

gestellt. Die beiden Staatenlenker

sind international isoliert

und beschneiden demokratische

Grundrechte.

Entspannung im Osten

Kiew –Nach der jüngsten

Konfrontation zwischen

Russland und der Ukraine im

Schwarzen Meer können

Schiffe die Meerenge von

Kertsch wieder passieren. Die

Schiffe müssten aber an der

russischen Seite stoppen und

würden dort kontrolliert,

hieß es aus Kiew.

Rauswurfaus Fraktion

Kiel –Die AfD im Landtag

Schleswig-Holsteins hat

Landeschefin Doris von

Sayn-Wittgenstein aus der

Fraktion ausgeschlossen.

Hintergrund ist das Verhältnis

der 64-Jährigen zu dem

vom Verfassungsschutz als

rechtsextremistisch eingestuften

Verein Gedächtnisstätte.


*

HINTERGRUND

Todesrate liegt

bei 50 Prozent

Wieder freut sich Berlin

über einen kleinenn Eisbä-

wur-

ren. Am 1. Dezember

de er im Tierpark geboren.

Es ist der dritte Nach-

Tonja.

wuchs vonEisbärin

Nach dem Todvon Fritz

(2017)und eines

Weibchens

(Januar 2018)

hofft nun jeder,

dass es nun end-

lich mit der

Aufzucht eines

Eisbären

im Tierpark

klappt.Denn

die Todesrate

bei Jungtieren

liegt

bei etwa50

Prozent.

Eisbär-Baby,

zeigdem Leben,

Von

NORBERT KOCH-KLAUCKE

Erist wohl der am besten

bewachte Säugling von

Berlin. Der kleine Eisbär,

der vor fünf Tagen im

Tierpark zur Welt kam. Rund

um die Uhr wird das Jungtier,

das dicht bei seiner Eisbärmutter

Tonja in der Wurfhöhle

liegt, dank modernster Video-

und Abhörtechnik überwacht.

Was da auf Bildern gerade

zu sehen ist und an

Geräuschen nach außen

dringt, macht die Pfleger froh.

was’ne Tatze ist!

Der 7-Punkte-Plan, damit das

neue Tierpark-Glück nicht

doch zum Drama wird

„Das Junge trinkt

regelmäßig, die Schmatzgeräusche

hören sich bisher sehr

gesund an“, sagt Tierpark-

Sprecherin Christiane Reiss.

„Es schreit sogar schon kräftig,

wenn es von der Mutter

herunterpurzelt.“

Die Euphorie über den Eisbär-Nachwuchs

ist groß. Auch

die Erwartung, dass das Glück

dieses Mal andauert, nicht

wieder mit einem Drama endet.

Bisher hatte der Tierpark

mit der Aufzucht der Jungen

Pech, die Tonja zur Welt

brachte und die am Ende starben.

Damit das neue Bärchen

alle

denkbaren Krisen überlebt,

modifizierte der Tierpark auf

Grund der negativen Erfahrungen

seinen Überwachungsplan

für das Tier.

Oberstes Gebot Ruhe. Niemand

darf das Muttertier und

ihr Junges stören. So werden

erstmals auch die Wege für

Tierpark-Mitarbeiter, die nahe

der Wurfhöhle liegen, gesperrt.

Kein Fahrzeug darf nahe

der Eisbärenanlage vorbeifahren.

Laute Bau- oder Gartenarbeiten

an Sträuchern und

Bäumen sind ebenfalls tabu.

„Das Schlimmste sind ungewohnte

laute Geräusche, die

die Eisbärenmutter aufschre-

cken könnten“, sagt Bären-

Kurator Florian Sicks. Wenn

Tonja sich in so einem Fall von

ihrem Nachwuchs entfernt

und nicht zurückkehrt, kann

dies tödlich für ihr Junges

sein. Denn das fast nackte, taube

und blinde Tier braucht gerade

jetzt die Nahrung und die

Wärme seiner Mutter. „Die

ersten zwei Lebenswochen

sind die kritischsten“, sagt

Sicks. Denn in dieser Zeit ist

die Sterblichkeit bei Eisbärenjungen

sehr hoch.

Die PflegerP

müssen nun

besonders darauf achten,

dass der kleine Eisbär viel

trinkt. Da sein Immunsystem

nochnichth ni ausreichend entwickelt

ist, holt er sich die wichtigsten

Stoffe aus der fettreichen

Muttermilch, um Infektionen

erfolgreich abwehren

zu können. Bei dem Weibchen,

dass Tonja vor einem

Jahr zur Welt brachte, war

dies nicht der Fall. Es bekam

eine Lungenentzündung,

konnte nicht mehr richtig trinken

und starb nach 26 Tagen.

Damit Pfleger Unregelmäßigkeiten

nun besser erken-


*

SEITE5

BERLINER KURIER, Mittwoch, 5. Dezember 2018

Dasneue Eisbären-Glück:

Daswärmende Kuscheln

mit Mutter Tonja braucht

das Baby ganz besonders.

nen, gibt es ein neues Videosystem

in der Höhle. Sechs

statt zwei Kameras, die Mutter

und Kind von allen Seiten filmen.

Tierpark-Chef Andreas

Knieriem und Kurator Sicks

können damit erstmals das Geschehen

auch daheim auf

Smartphones und Laptops verfolgen,

mit den Geräten die Kameras

steuern, sie so näher an

die Tiere heranzoomen.

Bessere Mikrofone wurden

in die Höhle eingebaut. „Das

Hören der Geräusche vom

Jungtier ist besonders wichtig.

So wissen wir, wie es ihm geht,

falls man es einmal nicht auf

dem Monitor sieht“, sagt Sicks.

Im Ernstfall wird eingegriffen.

„Natürlich werden wir

dem Eisbärjungen helfen, wenn

es gesundheitliche Probleme

geben sollte“, sagt Sicks. Wie

weit die Hilfe geht, wird im

Einzelfall entschieden. Allerdings

soll das Junge bei Tonja

bleiben. Eine Handaufzucht

wie bei Zoo-Eisbär Knut lehnt

der Tierpark weiterhin ab.

Für viel Wärme muss ge-

sorgts

werden.

d Denn

der

Körper

des fast nack-

und meerschweinchens

n-

ten

großen Jungtie-

resr

darf nicht

auskühlen. a Wärme

bekommtb

es nicht nur

vonv

Mutter Tonja. Eine

Klimaanlage sorgt für angenehmen

elf Grad Celsius in der

Wurfhöhle.

Eine neue Streusorte wurded

gekauft. Sie sorgt dafür,

dass der kleine Eisbär gut und

warm gebettet ist, sollte er von

Eisbären-Kurator Florian

Sicks wacht mit seinem

Team über das neue

Eisbärenkind im Tierpark.

seiner

Mut-

faltelen.

Außerdem

ist die

Körnung viel größer.

Damit wird verhindert,

dass das Junge ein Streukörnchen

einatmet, daran erstickt.

Viel Aufwand für einen kleinen

Eisbären, der aber sein

Überleben sichern soll.

Fotos: Tierpark Berlin, dpa


*

BERLIN

Kolumne

Chin Meyererklärt, warum

die Provinz ein Problem hat

SEITE 16

DER

ROTE

TEPPICH

Ehre, wemEhregebührt!

Marian

Walter (37,l.)

erhält den

Ehrentitel

Berliner

Kammertänzer“.

Fragen?

Wünsche?

Tipps?

Redaktion: Tel. 030/63 33 11 456

(Mo.–Fr. 10–18 Uhr)

10969 Berlin, Alte Jakobstraße 105

E-Mail: leser-bk@dumont.de

Abo-Service: Tel. 030/232777

Foto: dpa

Ertanztesich nicht nur

in die Herzenseiner

Zuschauer –sondern offenbar

auch ins Herz von Kultursenator

Klaus Lederer

(Linke). Und nun darf sich

Marian Walter über eine besondere

Auszeichnungfreuen:

Der 37-Jährige, der erster

Solotänzer des Staatsballetts

Berlin ist, wird am 15.

Dezember den nichtakademischenEhrentitel

Berliner

Kammertänzer“ erhalten.

Mit solchen Titeln werden

besondere Leistungen

von Künstlern aus verschiedenen

Bereichen gewürdigt.

„Seine Loyalität, Bescheidenheitund

Hingabe an die

Kunst sind bemerkenswert

und zeichnen ihn als einen

einzigartigen Künstler aus“,

sagte Lederer.Walter

kommt ursprünglich aus

Suhl, wurde an der Staatlichen

Ballettschule Berlin

ausgebildet. Nach zwei Jahren

Engagement am Bayerischen

Staatsballett München

kam er 2002 zum Ballett

der StaatsoperUnter

den Linden. Ein Jahr nach

der Gründung des Staatsballetts

Berlin 2004 wurde er

Solotänzer. „Diese Auszeichnung

zu erhalten –gerade

auch als Berliner –ist

eine große Ehre, die ich nie

erwartet hätte“, sagte er

selbst. „Ich bin dankbar für

die künstlerische Laufbahn,

die ich beim Staatsballett

bisher erleben durfte.“

30 Stunden

Warte-Horror

im Krankenhaus

11-Jährige bekam trotz eines Bruchs keinen schnelleren OP-Termin

Von

CHRISTIAN GEHRKE

Wedding – Den 8. und 9. November

wird die Familie Ulmann

aus Reinickendorf nicht

so schnell vergessen. Die Eltern

erheben Vorwürfe: Nachdem

sich Tochter Victoria (11)

im Sportunterricht das Handgelenk

gebrochen hatte, wartete

sie im Virchow-Klinikum

30 Stunden auf die Operation,

bekam keinen Termin. Der Vater

hat die Klinik angezeigt. Eine

Horrorgeschichte aus dem

Berliner Gesundheitswesen.

Mutter Brigitte Ulmann (48) und

Vater Klaus-Jürgen Ulmann (73)

kriegten keine Information,

wann die OP losgehen soll, schildern

sie das Problem. Da man vor

solchen Eingriffen nichts im Magen

haben darf, habe Victoria

über mehrere Stunden nichts essen

und trinken dürfen. „Sie hat

nachher nur noch geweint und

auch wir sind immer nervöser

und unruhiger geworden“, erklärt

die Mutter im KURIER.

Victoria: „Als die Leute um

mich herum gegessen haben, habe

ich die Geduld verloren.“ Vater

Klaus-Jürgen Ulmann sagt:

„Meine Tochter hat keine Schiene

für den Arm und keine Medikamente

bekommen. Nur einen

Verband.“ Er hat Anzeige wegen

unterlassener Hilfeleistung und

Körperverletzung erstattet.

Relativ klar schildert Brigitte

Ulmann die Geschichte der Reihe

nach: Die Tochter verunglückt

am 8. November mittags

im Sportunterricht. Sie fährt mit

ihr zum Durchgangsarzt im

Ortsteil Waidmannslust. Dieser

Mediziner hat eine besondere

Zulassung für Unfälle in der

Schule. Er stellt den Bruch fest

und sagt, dass Victoria operiert

werden müsse.

Schnell fällt die Entscheidung

auf das Virchow-Klinikum im

Wedding. Etwa um 15.30 Uhr

kommt Familie Ulmann dort an.

Und wartet und wartet. Bis es

Abend wird. „Das Krankenhauspersonal

hat uns kaum informiert.

Erst als mein Mann und

ich lauter wurden, sagte man

uns, dass es einen Notfall gibt,

der vorgezogen werden muss“,

so die Mutter. Brigitte Ulmann

sagt, dass sie sich „in sicheren

Händen“ glaubte.

In anderen Kliniken Berlins

sind die Kapazitäten leider erschöpft.

Die Ärzte überlegen sogar,

Victoria nach Potsdam zu

verlegen. Auch dort ist es voll.

Um 21 Uhr wird die Familie nach

Hause geschickt. Sie soll am

nächsten Tag wiederkommen.

Am 9. November zwischen 8

Uhr und 9Uhr sind die Ulmanns

in der Klinik. Ohne zu wissen,

wann die OP losgehen kann. Sie

warten weiter. Erst um 21.30

Uhr geht die OP los. „Als ich meine

Tochter in den Operations-

Saal geschoben habe ,waren wir

fix und fertig.“ Die Wartezeit beträgt

insgesamt 30 Stunden.

Victorias Fall hat nun die Politik

erreicht: Gesundheitssenatorin

Dilek Kolat (SPD) hat von

dem Mädchen im Gesundheitsausschuss

am Montag erfahren.

Der Ausschussvorsitzender ist

der Chirurg Wolfgang Albers

(Linke). Er sagt: „Solche Wartezeiten

sind nicht normal. Und

sollte es wirklich stimmen, dass

das Mädchen keine Schiene bekommen

hat, ist das eine Unverschämtheit.

Es geht auch nicht,

dem Mädchen keinen festen Termin

zu geben.“Albers betont

aber auch, dass nach schwere der

Erkrankung behandelt wird und

nicht nach Wartezeit. Manchen

Brüche könnten aufgeschoben

werden. Manche bräuchten sogar

Aufschub wegen einer

Schwellung, so der Chirurg. „Unsere

Notaufnahmen sind überlastet“,

sagt er. Im nächsten Ausschuss

(14.Januar) wird das Thema

Rettungsstellen besprochen.

Die Charité, zu der das Virchow-Klinikum

gehört, teilt mit:

„Wir bedauern sehr, dass die elfjährige

Patientin an den beiden

genannten Tagen über mehrere

Stunden nüchtern bleiben musste.

Das ist insbesondere für Kinder

eine sehr unangenehme Situation

und für die Eltern oft

schwer nachvollziehbar. Allerdings

gab es an diesen beiden Tagen

kinderchirurgische Notfälle,

die bei der OP-Planung Vorrang

haben müssen.“ Als das Kind in

die Klinik kam, sei es erstversorgt

und kein Notfall gewesen.


*

Das

Video unter

www.berlinerkurier.de

Migrantenschreck

Auch ein Richter zählt

zu seinen Kunden

SEITE 11

SEITE7

BERLINER KURIER, Mittwoch, 5. Dezember 2018

Fotos: WDR,Getty

Süße Rachebei „Hartaber fair“

Klaus Wowereit

nahm sich bei

„Hartaber fair“ den

möglichen

CDU-Chef

Merz(rechts) vor.

Wowereit knöpft sich

Friedrich Merzvor

Ex-Regierender hatte noch eine alte Rechnung offen

Berlin –Vor Jahren äußerte

sich Friedrich Merz (CDU),

möglicher Nachfolger für das

Parteiamt von Bundeskanzlerin

Angela Merkel (CDU), unschön

über Berlins Ex-Regierenden

Klaus Wowereit (SPD)

–und das war nicht gut so! Bei

„Hart aber fair“ (ARD) schoss

Wowi nun zurück, knöpfte sich

den CDU-Mann vor –mit einer

Anekdote aus der Zeit seines

Amtsantritts vor 17 Jahren, als

Wowereit sich mit dem legendären

Satz „Ich bin schwul, und

das ist auch gut so“ als homosexuell

outete. „Als ich 2001 gewählt

wurde“, erzählte Wowereit

in der Talk-Runde, „hat

Merz als erstes gesagt: Solange

der Wowereit sich mir nicht nähert,

ist mir das egal. Das war

die Einstellung von Merz! Kann

man nachlesen, in der Bunten.“

Und weiter: „Dann hat er noch

eins draufgelegt und gesagt:

Der Wowereit macht mit seiner

Homosexualität Wahlkampf.

Das war Friedrich Merz im

Jahr 2001. Hoffentlich hat er

sich da geändert …“ Bei einer

Rede in Oberhausen habe Merz

zudem gesagt, er habe nichts

gegen die Homo-Ehe –„solange

ich da nicht mitmachen muss!“

Auch sonst machte Wowereit

Stimmung. Merz hatte angekündigt,

er wolle das Wahlergebnis

der AfD halbieren. Der Ex-Regierende:

„Er halbiert die AfD,

und deshalb ist er der Richtige?“

Schließlich sei er damit nicht

der Einzige. Und er konterte den

Vorschlag, die Altersversorgung

über Aktien zu sichern. „Die

Leute haben Angst um ihre Rente

und sie wissen nicht, wie sie

davon leben sollen! Das Rentenproblem

löst man nicht, indem

man sagt, die Leute sollen jetzt

Aktien kaufen!“ Das geheander

Lebenswirklichkeit vorbei.

Victoria (11) musste gestern

erneut ins Virchow-Klinikum zur

Nachkontrolle. Vater Klaus Jürgen

Ulmann (73) und Mutter Brigitte

Ulmann (48) begleiten die Tochter

zur Untersuchung.

Fotos: Uhlemann, Gehrke

Obdachlose

Mehr ärztliche

Behandlungen

Berlin –Inder Hauptstadt

suchen mehr Obdachlose

medizinische Hilfe als früher.

Zählten soziale Einrichtungen

2016 rund 27 000 Behandlungen,

waren es nach

den jüngsten Zahlen für

2017 bereits 34 000, so ein

Sprecher Caritasverbands

für das Erzbistum Berlin.

Miteingerechnet sind dabei

mehrfache Besuche eines

Patienten. Allein das Caritas-Arztmobil

habe dieses

Jahr schon 1700 Behandlungen

auf der Straße geleistet –

rund 30 mehr pro Monat als

früher. Die Zahl der Obdachlosen

in Berlin wird auf

4000 bis 6000 geschätzt.

Feuerwehr-Unfall

Prozessgegen

Fahrer begonnen

Brandenburg/H. –ImBeisein

von Angehörigen und Kameraden

hat vor dem Amtsgericht

Brandenburg/H. der Prozess

zum tragischen Tod von

zwei Feuerwehrleuten (23, 38)

begonnen. Die Männer waren

im September 2017 bei einem

Einsatz auf der Autobahn 2

von einem umstürzenden Feuerwehrwagen

erschlagen worden.

Mehr als ein Jahr danach

steht nun ein Lastwagenfahrer,

der das Feuerwehrauto

mit seinem Sattelzug gerammt

hatte, wegen fahrlässiger Tötung

vor Gericht. Der Prozess

wurde gestern jedoch bereits

nach dem Verlesen der Anklage

auf heute vertagt.


8 BERLIN BERLINER KURIER, Mittwoch, 5. Dezember 2018 *

NACHRICHTEN

Brückensanierung

Foto: dpa

Schöneberg –Absperrgitter

verhindern den Zugang

zu den Yorckbrücken. Die

ersten beiden Brücken werden

derzeit in einem Werk

in Hohenschönhausen saniert.

Mitte Dezember 2018

folgt die Sanierung der Brücken

14 und 15. Im Sommer

2019 sollen die Brücken

wieder für Fußgänger und

Radler nutzbar sein.

Staatssekretär raus

Berlin –Berlins Gesundheitssenatorin

Dilek Kolat

(SPD) hat sich überraschend

von ihrem Staatssekretär

Boris Velter getrennt.

Der Senat versetzte

den 51-Jährigen gestern in

den einstweiligen Ruhestand

und ernannte Martin

Matz zu seinem Nachfolger.

Zu den Gründen hielt

sich die Gesundheitsverwaltung

bedeckt.

Räuber vertrieben

Charlottenburg –Mit einem

Mülleimerdeckel hat

ein Mann einen Räuber in

einer Apotheke vertrieben.

Zuvor hatte der Mann erkannt,

dass der Räuber die

Angestellte nur mit einer

Spielzeugpistole bedrohte.

Mann getötet

Rangsdorf –Inder Nähe

des Bahnhofs ist gestern ein

Mann durch Messerstiche

tödlich verletzt worden.

Laut „Märkische Allgemeine“

hatte es zuvor einen

Kampf zwischen zwei Männern

gegeben. Ein 36-jähriger

Tatverdächtiger sei

festgenommen worden.

ARCHE NOAH

Finja ... ist eine Schönheit.

Menschen mag das Siberian-Husky-Mädchen

sehr

und es schließt sich eng an.

Das Energiebündel

wünscht sich eine sportliche

Familie, die auch das

Hunde-ABC vermittelt.

Vermittlungs-Nr. 18/4198

Tierheim Berlin,

Hausvaterweg 39, 13057 Berlin,

Telefon: 030/768880,

www.tierschutz-berlin.de

Die Tiervermittlung ist geöffnet:

Mittwoch–Sonntag 13–16 Uhr

Foto: Tierheim Berlin

1961: Sowjetische und amerikanische Panzer stehen sich gegenüber. 2018: Verkaufsbuden prägen das Bild am ehemaligen Checkpoint.

Bei Touristen beliebt: Der ehemalige Grenzübergang Checkpoint Charlie. Vorne: Ein Nachbau der ehemaligen Kontrollbaracke.

Am Checkpoint heißt es:

Auf zum letzten Gefecht

Senat ändertdie Planung. Aber wird er den umstrittenen Investor Trockland los?

Von

ULRICH PAUL

Berlin – Der Senat kündigt

die bisher getroffene Verabredung

mit dem Investor

Trockland zur Gestaltung

des Checkpoint Charlie auf –

und versucht offenbar auf

diese Weise, den in die Kritik

geratenen Geschäftspartner

loszuwerden.

Dieser Schluss drängt sich

nach der Senatssitzung vom

Dienstag auf, bei der die Landesregierung

ihre Position zur

künftigen Gestaltung des innerstädtischen

Grenzübergangs

neu formuliert hat.

Der Regierende Bürgermeister

Michael Müller (SPD) begründete

den Kurswechsel damit,

dass die Diskussion über

den Checkpoint Charlie in der

Öffentlichkeit und im Parlament

in den vergangenen Wochen

weitergegangen sei. Deswegen

habe er am Dienstag

festgehalten, dass es „keine Basis“

gebe für die Umsetzung der

bisherigen Verabredungen.

Wie berichtet, steht hinter dem

Namen Trockland ein komplexes

Firmennetzwerk mit Zweigen

in Steueroasen wie Luxemburg

und Zypern.

Stadtentwicklungssenatorin

Katrin Lompscher (Linke) sagte,

ihre Behörde schlage vor, die

nächsten Verfahrensschritte

Foto: dpa (3)

mit einem veränderten Planungsziel

fortzuführen. Dazu

soll die Bebaubarkeit auf der

östlichen Seite des ehemaligen

Grenzübergangs von etwa

23 000 Quadratmeter auf zirka

17 000 Quadratmeter Geschossfläche

reduziert werden.

Außerdem soll das geplante

Museum von der westlichen

auf die östliche Seite des

Checkpoint Charlie verlegt

werden –und dort zum Teil auf

der Fläche errichtet werden,

auf der der Investor Trockland

bisher ein Hardrock-Hotel errichten

möchte. Damit sind

weite Teile der bisherigen

Überlegungen praktisch obsolet.

Lompscher begründete die

Planungsänderung unter anderem

mit den Diskussionen, die

es nach einem städtebaulichen

Workshopverfahren vom Sommer

dieses Jahres gegeben hatte,

außerdem mit dem Denkmalschutz

für das Areal. Die

Ziele hätten sich verändert, damit

müsse sich der Investor

nun auseinandersetzen.

Auf die Frage, ob Berlin nicht

einen Plan Bbrauche, konterte

Lompscher mit dem Hinweis:

„Ich sag’s mal salopp: Man

braucht keinen Plan B, sondern

man braucht einen B-Plan“, also

einen Bebauungsplan. Darin

wird festgeschrieben, welche

Nutzung und Bebauung möglich

ist. Lompscher sagte, bis

zum ersten Quartal 2020 solle

der B-Plan fertig sein.


R

• ca. 22 cm hohes Keramikgefäß • Mit 3 Rattankugeln

• Höhe ca. 45–55 cm

inkl. Keramikgefäß

je Pflanze

Höhe ca. 40 cm

inkl. Kulturtopf

je Pflanze

• Zwiebelgröße 24/26,

inkl. Metallfuß

• In den Wachsfarben

Silber, Gold oder Rot

• In der Blütenfarbe Rot

je Zwiebel

Diese und viele weitere Artikel haben wir für Sie im Preis gesenkt – zuverlässig, konsequent und fair auf Dauer!

Kalifornische

Apfel-

Walnusskerne naturell

Schorle

200-g-Packung

60% Fruchtgehalt

(100 g = 1,15)

1,5-l-Flasche,

zzgl. –,25 Pfand

(1 l = –,39)

PREIS-

SENKUNG

Dauerhaft

billiger seit

3. DEZEMBER

Apfelsaft

aus Apfelsaftkonzentrat

1-l-Flasche,

ohne Pfand

Auto-Batterieladegerät

• Schnellladen/Normalladen von: 6V und 12V Blei-Säure,

12V AGM, 12V-Gel-Batterien

• Kraftvolle Motorstarthilfe 12V/75A

28% billiger

Portable Multifunktionsstarthilfe mit Kompressor

• Inkl. Druckluftschlauch fürverschiedene Ventile und 2 Batterieklemmen

• Kompakte Maße ca. 22,5 x15,5x8cm, ca.1,3kg

29% billiger

Starthilfe

Kompressor

Powerbank

Arbeitslicht

USB-Ladefunktion

Espresso-Kaffee-

Vollautomat EA810B

Starthilfe

und Batterieladegerät

in Einem -

Retro-Komplettanlage TX-102 • 2 kraftvolle integrierte

Lautsprecher mit jeweils 5Watt Leistung • Inkl. Weckfunktionn und Fernbedienung

• Hochauflösendes LC-Display • ca. 37x25,7x21,3cm

23%

billiger

Ecru/

Grape

Jam

Inkl. Starter-

Pack mit

2 Reinigungstabletten

62%

billiger

LED-Fluter 10 Watt • Neutralweiß

• Hoher Abstrahlwinkel 100°

• Schutzklasse IP 65 –

fürAußenbereich geeignet

Marine

Rot/

Marine

Schwarz

* Keine Mitnahmegarantie! Sofern der Artikel in unserer Filiale nicht vorhanden ist, können Sie diesen direkt in der Filiale

innerhalb von 2 Tagen ab o.g.Werbebeginn bestellen und zwar ohne Kaufzwang oder Sie wenden sich bezüglich

kurzfristiger Lieferbarkeit an ww

w w.norma-online.de/aktionsartikel. Es ist nicht ausgeschlossen, dass Sie einzel ne Artikel

zu Beginn der Werbeaktion unerw

artet und ausnahmsweise in einer Filiale nicht vorfinden.Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Schuhe und Textilien teilweise nicht in allen Größen erhältlich. Bei Druckfehlern keine Haftung.

Verkaufsoffener

Sonntag!

am Sonntag, den 09. Dezember von 13:00 bis 18:00 Uhr geöffnet!

Berlin Anton-Saefkow-Platz 8 • Berlin-Hellersdorf Alte Hellersdorfer Str. 130 + Quedlinbu

49/18

NORMA Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG, Heisterstraße 4, 90441 Nürnberg


10 BERLIN BERLINER KURIER, Mittwoch, 5. Dezember 2018

Killer vonGeorgine Krüger

Im Morgengrauen

klickten die

Handschellen

Ein Mannschaftswagen der

Polizei steht in der Stendaler

Straße vordem Wohnhaus von

Ali K. Der verdächtige ist

dreifacher Vater und ein

vorbestrafter Sexualstraftäter.Ersoll

Georgine in

seinen Keller gelockt haben.

Fahrverbote kommen 2019 –auch für Euro 6

Von

PETER NEUMANN

Berlin –Nun steht es fest: Das

Land Berlin wird gegen das Urteil

zu den Dieselfahrverboten

keine Berufung einlegen, teilte

der Senat am Dienstag mit. Damit

wird die Entscheidung des

Verwaltungsgerichts rechtskräftig,

und die Verbote rücken

näher. Elf Abschnitte sind betroffen,

Sommer 2019 geht’s los.

Es geht um Teilstücke der

Leipziger Straße, Reinhardt-

straße, Friedrichstraße,

Brückenstraße,

Stromstraße, von Alt-

Moabit, des Kapwegs

und der Leonorenstraße.

Im Schnitt sind sie

jeweils rund 100 Meter

lang, aber auch ein

nur 49 Meter langer

Abschnitt steht auf der

Liste. Dort will der Senat

Ende Juni 2019

Schilder aufstellen, die

Dieselautos bis einschließlich

Euro 5die Durchfahrt verbieten.

Die drei Abschnitte in der

Die Leipziger Straße in

Mitte: Ab Sommer 2019

ist sie für Diesel bis Euro

6a,bund ctabu.

Leipziger Straße in Mitte, wo

besonders viel Stickoxide die

Gesundheit belasten, werden

wahrscheinlich auch

für Diesel bis Euro 6a,

bund ctabu sein, außerdem

für Lkw dieser

Schadstoffklassen, sagte

Verkehrssenatorin

Regine Günther (parteilos,

für Grüne).

Für die Dieselbesitzer

hätte es aber viel

schlimmer kommen

können – wenn das

Land in die Berufung

gegangen wäre. In der nächsten

Instanz wären die Fahrverbote

womöglich auf die gesamte

Foto: dpa/Michael Kappeler

Umweltzone und die Stadtautobahn

ausgedehnt worden. „Es

wird nicht zu einer gigantischen

Verwirrung kommen“,

mahnte die Senatorin. „Es geht

nur um einen von 5000 Kilometern,

da wird Berlin nicht zusammenbrechen.

Unser Ziel

war: So wenig Fahrverbote wie

möglich, so viele wie nötig.“

Für Anwohner, Handwerker,

Pflegedienste, Lieferfahrzeuge

und Taxis wären zudem Ausnahmen

möglich, so Günther.

„Handwerker müssen weiterhin

zu ihren Kunden gelangen.“


BERLINER KURIER, Mittwoch, 5. Dezember 2018

BERLIN 11

An der Bushaltestelle

Stendaler Straße, Ecke

Perleberger Straße wurde

Georgine das letzte Mal

gesehen (li.).

Polizisten suchen im April

2018 im Wald bei Brieselang

nach Georgine (re.).

Justiz ist sich sicher,

dassAli K. (43) das

Mädchen 2006 in seinen

Keller lockte und tötete

Von

ALEXANDER SCHMALZ

und

ERIC RICHARD

Berlin – Polizisten räumen in

Moabit den Keller von Ali K.

(43) aus. Die Staatsanwaltschaft

ist sich sicher: Der

dreifache Familienvater hat

die damals 14-jährige Georgine

Krüger am 25. September

2006 dorthin gelockt und getötet.

Das Wohnhaus des vorbestraften

Sexualstraftäters

liegt nur wenige Hundert

Meter neben der Wohnung

der vermissten Schülerin.

Ein über zwölf Jahre alter Vermisstenfall

ist jetzt ein Mordfall!

Dabei war Hoffnung bei

vielen längst geschwunden,

dass das rätselhafte Verschwinden

je gelöst wird. Doch die

Mordkommission blieb hartnäckig.

Die Ermittler gingen etwa

300 Hinweisen nach, setzten

Spürhunde ein und lobten eine

5000-Euro-Belohnung aus.

Nichts. Keine Spur.

Ein Ermittler versuchte, auch

als das Verschwinden von Georgine

Krüger zum „Cold Case“

wurde, neue Ermittlungsansätze

zu finden.

Er suchte nach vorbestraften

Sexualstraftätern,

die in der Nähe

des Ortes ihres Verschwindens

wohnen.

Dabei gab es einen Volltreffer

in der Stendaler

Straße. Dort war Georgine

auf dem Heimweg

von der Fontaneschule

aus einem Bus gestiegen.

Der Verdächtige Ali

K. wohnt dort seit 1985 in einem

Mehrfamilienhaus mit seiner

Ehefrau und seinen drei

Kindern (2, 18, 20). Laut Staatsanwaltschaft

ist er bereits 2012

vom Amtsgericht Tiergarten

wegen sexueller Nötigung einer

Jugendlichen verurteilt

worden. Er hatte das Mädchen

aus sexuellen Motiven in den

Keller seiner Wohnung gelockt.

Diese Spur und weitere Ermittlungen

führte die Polizei zu

Ali K. Ein verdeckter Ermittler

versuchte daraufhin monatelang

das Vertrauen des Verdächtigen

zu gewinnen. Mit Erfolg!

Der 43-Jährige soll dem

Beamten in einem emotionalen

Georgine Krüger wird seit

dem 25. September 2006

vermisst.IhreLeiche

wurde nie gefunden.

Fotos: Richard, Kremming, dpa, Polizei, zVg

Moment von der Tat erzählt

haben. Ein Spezialeinsatzkommando

stürmte gestern Morgen

die Wohnung an der Stendaler

Straße in Moabit und vollstreckte

den Haftbefehl wegen

Mordes.

„Es besteht der dringende

Verdacht, dass der Mann Georgine

Krüger aus sexuellen Motiven

auf ihrem Heimweg von

der Schule abgefangen, in seinen

Keller in Berlin Moabit gelockt

und sie dort getötet hat“,

erklärt Staatsanwaltssprecher

Martin Steltner. Georgines Leiche

wurde bisher jedoch noch

nicht gefunden. Die Suche geht

weiter.

Migrantenschreck:EinRichterwarseinKunde

Der Migrantenschreck sagte jetzt vorGericht aus.

Moabit –Mit Hass und Hetze

bot er in seinem Internet-Shop

„Migrantenschreck“ diverse

Waffen an. Vor Gericht macht

Mario R. (35) auf harmlosen

Händler: „Das waren doch nur

Alarm- und Signalgeräte.“ Es

geht um 193 Knarren,mit denen

man mordsgefährliche Hartgummikugeln

abfeuern kann.

Rechtsextremist R. bot sie über

eine Firma an, die er in Ungarn

gegründet hatte.

Widerlich die Werbung: „60

Jule Mündungsenergie strecken

jeden Asylbewerber nieder.“

Oder: „Ihr treuer Begleiter auf

Großveranstaltungen.“ Alles zu

erwerben „ohne lästige bürokratische

Hürden“.

Die Verkäufe räumte der aus

Thüringen stammende R. nun

ein. Von Schuldgefühl aber keine

Spur. Vor dem Handel will er

erfahren haben: „Dass der Umgang

mit solchen Waffen in Ungarn

kein Problem und der Verkauf

nach Deutschland auch

nicht strafbar ist.“ Die Käufer

hätten sich um eine Erlaubnis

bemühen müssen. Waffen, die

mit 60 bis 130 Joule schlimme

Verletzungen und mehr verursachen

können. In Deutschland

sind 7,5 Joule erlaubt. 193 Kundenzahlten

249 bis 749 Euro pro

Knarre.Ein pensionierter OLG-

Richter, Ärzte, Handwerker,

Autohändler, Doktoranden. Die

Ermittler glauben: R. tauchte

nach Anzeigen unter anderem

wegen Volksverhetzung unter.

Er widersprach nun: „Ich bin

2015 aus familiären Gründen

nach Ungarn ausgewandert.“ Er

habe sich ab- und angemeldet,

sei Chef einer Handelsfirma geworden.

Forts.: Freitag. KE.


12 BERLIN BERLINER KURIER, Mittwoch, 5. Dezember 2018

Nazi-Jagd Erste Firma erkennt ihren

Mitarbeiter

Berliner Unternehmen schaltet

sich in umstrittene Kunstaktion ein

Von

ALEXANDER SCHMALZ

Berlin/Chemnitz – Um Neonazis

an ihre Arbeitgeber zu

verpfeifen, haben Kunstaktivisten

Fotos von Demonstranten

ins Internet gestellt

und Kopfgelder ausgelobt

(KURIER berichtete). Mehrere

mutmaßliche Rechte

sind mittlerweile enttarnt

worden, darunter ein Mitarbeiter

einer Berliner Firma.

Es ist die provokanteste Kunstaktion

des Jahres. Das Zentrum

für politische Schönheit (ZPS)

hatte am Montag auf seiner Internetseite

soko-chemnitz.de

Fotos von Demonstranten der

rechten Aufmärsche in Chem-

nitz hochgeladen. Nach

eigenen Angaben werteten

sie dafür rund drei

Millionen Bilder von

7000 „Verdächtigen“ aus.

Sie wollen damit „den

Rechtsextremismus 2018

systematisch erfassen,

identifizieren und unschädlich

machen“.

Durch die umstrittene

Aktion wurden bereits

mehrere mutmaßliche

Rechte erkannt. Unklar ist

bisher, ob diese Personen auch

wirklich dem rechtsextremen

Spektrum zuzuordnen sind.

Ein Berliner Unternehmen

hat gestern in einem offenen

Brief an das ZPS das Vorgehen

der Politaktivisten scharf kritisiert.

Die Cabka Group GmbH

mit Sitz in Berlin stellte sich

schützend vor ihren betroffenen

Mitarbeiter. Niemand dürfe

vorverurteilt werden, heißt

es in dem Schreiben, das dem

Berliner KURIER vorliegt.

„Wenn sich bewahrheiten

sollte, dass auch ein Cabka-Mitarbeiter

an den fremdenfeindlichen

Aufmärschen in Chemnitz

Der KURIER-Bericht vomDienstag.

Nina vonBergen vomZPS und ihre

rund 70 Mitstreiter haben Fotos

vonDemonstranten veröffentlicht.

beteiligt war, wären wir darüber

schockiert und bestürzt“,

erklärt Cabka-Geschäftsführer

Gat Ramon. Man wolle nun das

Gespräch mit dem beschuldigten

Angestellten suchen.

Ramon: „Sollte sich dabei aber

herausstellen, dass der Mitarbeiter

entgegen unserer Werte

und vielleicht sogar strafbar gehandelt

hat, stoßen wir

zwangsläufig sofort an die

Grenzen des Erträglichen.“

B

per Post im Umschlag oder auf einer Postkarte an: Berliner Kurier,

Leserservice, Postfach 51 12 54, 13372 Berlin, per Fax: (030) 23 27 76

Ja, ich lese den Berliner Kurier 6Wochen lang montagsbis sonntagszum Vorteilspreis

on , statt zzt 1,1 inl t rei aus ch spare , das sind 1,

eine rmie 1 beomme ich gratis dazu

______________________________________________________________________________

Name, Vorname

Geburtsdatum freiwillige Angabe

trae, ausnummer

PLZ

Wohnort

Bitte stellen ie mir den Berliner Kurier zu:

ab sofort

ab dem Wunschtermin

tester Lieferbeginn: 1.12.21

Wenn ich nach Ablauf der 6Wochen den Berliner Kurier weiterhin beziehen möchte, brauche ich nichts zu tun. Ich erhalte

das Abonnement dann zum Preis von zzt. monatlich 27,4 inkl. gesetzl. Mwt. frei aus. Mein Abonnement kann ich

jederzeit bis zum 1. desMonats schriftlich zum Monatsende kündigen. ollte ich über die 6Wochen hinaus keine weitere

Lieferungwünschen,sendeichinnerhalbvon2WochennachBeginnderZustellungeinePostkartemitdemVermerk„Keine

weitere Lieferung“ an: Berliner Kurier, Leserservice, Postfach 51 12 54, 13372 Berlin oder eine E-Mail an: leserservice@

berliner-kurier.de

Telefon reiwillige Angabe

@

E-Mail Bitte zwingend angeben für Ihre nline-echnung er E-Mail 2

Ich bin einverstanden, dass mich die Berliner Verlag Gmb er Telefon, E-Mail, M, MM und WhatsA über assende

Leserangebotezu deren Verlagsrodukten und -services ersönlich informiert und individuell bert und kann dies

jederzeit auch teilweise widerrufen er E-Mail: leserservice@berliner-verlag.de oder er Post: Berliner Verlag Gmb,

Leserservice, Alte akobstrae 15, 16 Berlin.

Die Zustimmung wird ausdrücklich als vertragliche Gegenleistung für das zur Verfügung gestellte Angebot vereinbart.

*Hierbei handelt es sich um Produkte, die von der oben genannten Gesellschaft angeboten werden: gedruckte/digitale

Presseprodukte ggf. mit Geräten und Zugaben sowie Produkte der Shops des Verlages shop.berliner-zeitung.de

oder shop.berliner-kurier.de: Bücher, Kalender, Rabattkarten, Fan-/Dekoartikel, Schmuck, Wein, Reisen, Brief- und

Paketdienste, Veranstaltungen, Wohn-/Freizeitzubehör.

„Back- und Kochserie“ ab 1. Dezember

Datum Unterschrift DM-AZ-AL W6NBKBACK

1

Ihre gewählte Prämie erhalten Sie nach Zahlung der ersten Abonnementgebühr.

2

Sollten Sie keine E-Mail-Adresse besitzen, erhalten Sie Ihre Rechnung selbstverständlich postalisch. .

Dieses Angebot gilt nur in Berlin/Brandenburg und nur, solange der Vorrat reicht.

Ihnen steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Alle Informationen über dieses Recht und die Widerrufsbelehrung

nden Sie unter www.berliner-kurier.de/widerruf

Berliner Verlag GmbH, Alte Jakobstraße 105, 10969 Berlin.

Echt lecker.

Echt selbstgemacht.

etzt denBerliner Kurier inkl. 2-tgiger Back- und Kochserie

lesen und 1 EWE-Gutscheinals Prmie sichern

Gleich anrufen:

(

(030) 24 00 23

Bitte Bestellnummer angeben: DM-TE-AL W6NBKBACK

Prämie

gratis

www.berliner-kurier.de

Dervon hier


* BERLINER KURIER, Mittwoch, 5. Dezember 2018

40 JahreMarzahn

Party,bis

BERLIN 13

diePlatte

wackelt

Ein Jahr lang feiertder Bezirk sein Jubiläum mitgroßem Tamtam

Von

STEFAN STRAUSS

Berlin – Am 5. Januar 1979

haben der Berliner Magistrat

und der Bezirk die Urkunde

für die neu errichtete Großsiedlung

Marzahn unterzeichnet.

Zum 40-jährigen

Jubiläum des heutigen Bezirks

Marzahn-Hellersdorf

gibt es nächstes Jahr ein großes

Festprogramm.

Der Bezirk will im Jubiläumsjahr

nicht nur feiern, sondern

auch für sich werben. Bezirksbürgermeisterin

Dagmar Pohle

(Linke) sagt, es gebe im Bezirk

viele Angebote für Familien,

und auch ältere Bewohner fühlten

sich dort immer noch gut

aufgehoben. Also genug Grund

zur Party. „Wir feiern unseren

Bezirk und die Menschen, die

hier wohnen und arbeiten“,

sagt die Bezirkschefin. Zum

Programm gehören Straßenfeste,

ein großer Blumen- und ein

Kunstmarkt für acht Tage. Eine

besondere Internetseite

(www.mahe40.berlin) wird freigeschaltet,

ebenso ein Twitter-

Account.

Auf der Internetseite können

Bewohner private Fotos hochladen,

so entsteht eine Galerie

mit persönlichen Erinnerungen

aus vier Jahrzehnten. Zum

Festakt am 5. Januar wird der

Regierende Bürgermeister Michael

Müller den Bezirk loben.

Im Schloss Biesdorf zeigen

Absolventen der Fotoschule

Ostkreuz ihre Arbeiten. Sogar

auf dem Alexanderplatz präsentiert

sich der Bezirk. Große

Blumenkübel werden aufgestellt.

„Mehr als Blumen auf

dem Kasten“ lautet das Motto –

eine Anspielung auf die IGA.

Der Höhepunkt im Jubiläumsjahr

soll das Geburtstagsfest

am 15. Juni in den Gärten

der Welt werden. Eine 40 Meter

lange Kuchentafel wird dort

aufgestellt. Der Eintritt zum

Park kostet an diesem Tag nur

drei Euro, die Seilbahn bietet

vergünstigte Fahrten an. Das

Abendprogramm wird nicht

verraten. Etwa 200 000 Euro

gibt der Bezirk für das gesamte

Festprogramm aus. „Wir wollen

den Bezirk bekannter machen“,

sagt Dagmar Pohle.

Die Bürgermeisterin lebt seit

1978 im Bezirk, und immer

noch in einem Hochhaus an der

Allee der Kosmonauten. Sie habe

bisher keinen Grund gehabt,

aus der Platte fortzuziehen,

sagt sie. Nur ihre Wohnung ist

jetzt größer als vor 40 Jahren.

Fotos: Schulz (2), Uhlemann

Werbung für den

Bezirk:Bürgermeisterin

Dagmar Pohle (Mitte)

und Kollegen bei der

Vorstellung des

Festprogramms.

VERANSTALTUNGEN

www.berliner-kurier.de

TICKET-SHOP

Europas größte Tournee

Musikparade 2019

Sa,23.Februar·15.30Uhr

inderMax-Schmeling-Halle

Ticketsauchunterwww.musikparade.com

Tickets: 0441-2050920

400 Künstler

aus7

Nationen

Echtlokal!

Ihr AnzeigenmarktimBerliner Kurier

Dervon hier

Anzeigenannahme:

030 2327-50

BAUEN &RENOVIEREN

DIENSTLEISTUNGEN

Umzugskartons!

NEU S,M,L,XL, Euro 0,50/0,75/1,20/1,30, Gebr. 0,25/

0,45/0,55/0,75/0,85. Klkt. 4,85. Seeburger Str. 13/14

Lief. frei Haus möglich, Mo.–Fr. 8 bis 18 Uhr

So. nach Vereinb. Tel.: 7–20Uhr 351 95 60

Kartonfritze !!

Sofort,Entr.,Transp.,T.47556358

Wohnungsauflös. kostenlos, Entrümpel.,

Entsorgung 65264343

ANKAUF &VERKAUF

ANKÄUFE

ANTIQUITÄTEN

Kaufe Ölgemälde, Münzen, Antiquität.

Dr.Richter, 01705009959

Ihre Spende

hilft unheilbar

kranken Kindern!

www.kinderhospiz-bethel.de

BERLINER ADRESSEN

TERRASSENDACH

mitDreh-Lamellen

„Bei Sonne auf ...

bei Regen zu.“

Sonderkonditionen

fürReferenzobjekte

Kostenlose Beratung unter 030-26325198

www.allweda.de ·allweda-nord@email.de ·Dipl.-Ing. W.Moldenhauer

Telefonische Anzeigenannahme: 030 2327-50


DasMagazin für alle,

dieesrauszieht!

WINTER 2018 | 3,40 €

Aufs Land

UnterwegsinBerlinund Brandenburg

Winter

füralle!

Wärmstens zu empfehlen:

die schönsten Touren durch

Brandenburg. Plus:

Schlemmertipps für

Slow-Food-Fans

Jetzt

am Kiosk

Königliches

Handwerk

DieBerlinerPorzellanmanufaktur„KPM“

schafft denerfolgreichen Spagat zwischen

Ehrwürdigkeit undTrendgeschirr

Eisige

Uckermark

Im Reich derSchneekönigin –

eine Fahrradtourdurch Puderzuckerlandschaftenmit

singenden Seen

Brandenburgs

explosives Erbe

Stillgelegte Truppenübungsplätze–

wie die Natursich Stückfür Stück

militärischesSperrgebietzurückerobert

Nutzen Sie den Vorteilspreis von4Ausgaben im Abofür 11,90 €!

www.aufs-land.info/shop 030 /2327 6177


* BERLINER KURIER, Mittwoch, 5. Dezember 2018

BERLIN 15

Die Bibber-Nacht der

Spreehelden

Vier mutige Berliner ziehen Ertrinkenden

aus dem kalten Fluss, während anderegaffen

Von

P. DEBIONNE

Berlin – Ein junger Mann

treibt hilflos in der kalten

Spree und kämpft um sein Leben.

Mehrere Passanten

schauen zu, doch keiner geht

ins Wasser. Dann kommen

vier Jugendliche –sie zögern,

anders als die vielen Gaffer,

keine Sekunde! Sie ziehen

den Mann ans Ufer und retten

ihm so das Leben.

In der Nacht zu Dienstag geht

gegen 22.45 Uhr ein Notruf bei

der Berliner Feuerwehr ein:

Kommen Sie schnell zur Cuvrystraße,

hier ist ein Mensch im

Wasser! Noch während die Retter

auf dem Weg zum Einsatzort

an der Oberbaumbrücke

sind, kommen Rico H., Ramon

G. und zwei ihrer Freunde zu-

fällig am Ort des Geschehens

vorbei. Als sie mitbekommen,

dass ein Mensch in der nur wenige

Grad kalten Spree treibt,

handeln sie sofort.

Sie springen über eine Absperrung

und rennen zum Ufer.

Hier hören sie zunächst nur

schwache Hilferufe. Dann sehen

sie den jungen Mann, der

sich mit letzter Kraft über Wasser

hält, und zerren ihn mit vereinten

Kräften an Land.

Die eintreffende Feuerwehr

übernimmt die medizinische

Versorgung des stark unterkühlten

Mannes, anschließend

kommt er in ein Krankenhaus.

Weshalb der Mann in der

Spree trieb, konnte die Polizei

zunächst nicht sagen. Es werde

ermittelt, hieß es gestern. Seine

Retter sagten noch in der

Nacht: „Nein, wir sind keine

Helden. Das, was wir getan

haben, war selbstverständlich!“

Fotos: Pudwell

Der junge Mann wird mit

Unterkühlung in ein

Krankenhaus gebracht.

Diese vier Berliner

retteten den

Ertrinkenden

vordem Tod.

Bomben-Drohung

löst Großeinsatz aus

Betroffen war die Hauptpost,sie wurde evakuiert

Das ist genau

!

Jetzt 1€

günstiger!

Polizisten haben bis zum

Mittag das Gebäude der

Hauptpost in Frankfurts

Innenstadt abgesperrt.

Foto: dpa

Frankfurt/Oder –Ein anonymer

Anrufer hat am Dienstagmorgen

mit einer Bombendrohung

eine Evakuierung der

Hauptpost in Frankfurt/Oder

ausgelöst. Eine Forderung

stellte er nicht.

30 Menschen mussten das

Gebäude an der Logenstraße

vorübergehend verlassen.

Umliegende Straßen wurden

abgesperrt. Die Polizei durchsuchte

mit Spürhunden das

Gebäude. Gegen Mittag gab es

Entwarnung: „Wir haben

nichts gefunden“, sagte ein Polizeisprecher.

Der Fall rief Erinnerungen

an andere Polizeieinsätze

wach – im Zusammenhang

mit einem DHL-Erpresser.

Nach ihm fahndet die

Polizei seit mehr als einem

Jahr. Er hatte in Brandenburg

und Berlin mehrere Briefbomben

verschickt. Eine erste explosive

Sendung war Anfang

November 2017 im Postzentrum

Frankfurt/Oder eingegangen.

Die Polizei prüft nun

einen Zusammenhang. LEX

Händlerstempel:

Das Magazin für

Frauen 50plus.

www.cafemeins.de

GUTSCHEIN

für nur 1,95 statt 2,95

Gültig bis 31.03.2019 im teilnehmenden

Fachzeitschriftenhandel. Nur für ein Exemplar

„Meins“ gültig.

gespart


16 BERLIN

Tübingens

Oberbürgermeister

Boris Palmer

(Grüne) gilt als

provokativer

Querdenker.

Angewidertvon Berlin

Warum sind

BERLINER KURIER, Mittwoch, 5. Dezember 2018

Sie so auf

der Palme,

Herr Palmer?

Bürgermeister aus Süddeutschland ist froh, dassinseiner Stadt „keine Berliner Verhältnisse“ herrschen

Von

P. DEBIONNE

Berlin – Er lebt und regiert im

beschaulichen Tübingen am

südlichen Ende unseres

Landes: Oberbürgermeister

Boris Palmer (46, Grüne).

Und er ist froh, dass in seiner

Heimat „keine Berliner Verhältnisse“

herrschen. Aber

warum ist Herr Palmer eigentlich

so auf der Palme?

„Ich komme mit dieser Mischung

aus Kriminalität, Drogenhandel

und bitterer Armut

auf der Straße nicht klar", hatte

Palmer gesagt. Zudem würden

Probleme wie „BER, S-Bahn,

öffentliche Schulen, Sicherheit

auf Plätzen, völlig überlastete

Ämter und zig Milliarden

Schulden“ beweisen: „Berlin ist

ein failing state.“

Als Palmer vor

knapp zwei Wochen

in die

Hauptstadt geflogen

sei, habe es

ewig keine Gangway

zum Aussteigen

gegeben. Da

habe er zu einer

Gruppe von Mitreisenden

gesagt:

„Vorsicht beim Aussteigen, Sie

verlassen den funktionierenden

Teil Deutschlands.“ Die

Mitreisenden seien daraufhin

in Gelächter ausgebrochen.

Ramona Popvon den Grünen

In der Berliner Politik geht es

seit der Palmer’schen Berlin-

Schelte jetzt rund. Wirtschaftssenatorin

Ramona Pop, zugleich

Parteikollegin

des Tübinger

Bürgermeisters

,twitterte

aufgebracht:

„Lieber Boris Palmer,

niemand

zwingt Dich,

nach Berlin zu

kommen. Wenn

Du Metropole,

Vielfalt, Tempo

und Lebenslust nicht erträgst,

kannst Du woanders die Kehrwoche

zelebrieren und Dich als

Hilfssheriff blamieren!“ Damit

spielt Pop auf eine Aussage Pal-

Fotos: dpa

Burkard Dregger vonder CDU

mers an, dass er als Bürgermeister

zugleich „Leiter der Ortspolizeibehörde“

sei. Und damit

auch „das Recht zu einer Personenkontrolle

habe,

um Verstöße

gegen Ortsrecht

zu ahnden“. Auf

die harschen

Worte von Ramona

Pop reagierte

Palmer gegenüber

dem Berliner

KURIER gelassen:

„Sie hat

halt Lokalstolz,

den habe ich auch. Und sie hat

das Recht zurückzugiften.“

Burkard Dregger, CDU-Fraktionsvorsitzender,

sagte, man

dürfe „nicht zulassen, dass unsere

Gäste sich unsicher fühlen

oder verschreckt werden“. Deshalb

lade er „Herrn Palmer zu

einem Treffen ein“. Und tatsächlich:

Er nehme

die Einladung

„gerne an“, sagte

Palmer dem Berliner

KURIER.

Allerdings frage

er sich schon,

welche Verbesserungsvorschläge

die CDU habe.

Dregger: „Meine

Fraktion und ich

werden ihm gern bei einem seiner

nächsten Berlin-Besuche

unsere Strategien vorstellen,

um die tatsächliche und gefühlte

Sicherheit zu verbessern.“

Die Provinz hat da ein Problem

Der grüne Tübinger Bürgermeister

Boris Palmer sagt

über Berlin: „Sie verlassen den

funktionierenden Teil

Deutschlands“ und „er käme

mit dieser „Mischung aus Kriminalität,

Drogenhandel und

bitterer Armut“ nicht zurecht.

Eine Bekannte meinte jüngst

Ähnliches: „Die sind doch alle

durchgedreht in Berlin.“ Ich

sage ihr, dass Städte komplexer

sind als Dörfer. Dass Berlin viele

Facetten hat. Dass es auch

sehr kreativ und innovativ ist.

Sie guckt ungläubig. Denn wie

Boris hat sie die „Provinz-Perspektive“.

Die Provinz-Perspektive hätte

es gern so einfach wie früher.

Als man noch in der Pferdekutsche

zum Schloss des Gutsherrn

fuhr, der sich leider zum

Dinner verspätete, weil er nach

der Jagd noch das Dienstmädchen

vergewaltigte …Die Provinz-Perspektive

sucht simple

Lösungen für Komplexität und

kriegt leider viel Aufmerksamkeit

frei nach dem Rapper-

Motto: „Is dein Spruch so voll

fett krass –mach dein Konto

rischtisch Kass!“

„Sie verlassen den funktionierenden

Teil Deutschlands.“

Wirklich? Ich bin viel in Baden-Württemberg

unterwegs.

Südlich von Ulm hat sich die

Entdeckung der Elektrizität

zumindest auf Bahnstrecken

noch nicht rumgesprochen –

gute 100 Jahre nach den ersten

U-Bahnen in Berlin …Auch behindertenfreundliche

Bahnhöfe

mit Rolltreppen und solch

funktionierenden Schnickschnack

sucht man dort vergebens.

Und ja: Es gibt auch „Kriminalität,

Drogen und bittere Armut“

in Berlin –etwa schwäbische

Lobbyisten in der Politik,

wobei die Armut da eher geistiger

Natur ist.

Die Dinge sind nicht schwarzweiß.

Ganz ruhig, Boris. Tief

Mensch

Meyer

Kabarettist

Chin Meyer

schreibt jeden

Mittwoch und

Sonnabend

im KURIERR

ein- und ausatmen. Omm. Das

Leben ist meist sehr spießig.

Sogar in der Hauptstadt.


SERIE ADVENT NEWS

Feiern und Sporttreiben

Schlemmen und gewinnen

Der KURIER-Super-Advent

SEITE17

BERLINER KURIER, Mittwoch, 5. Dezember 2018

Als wir diese Advent-Serie

vorbereiteten, haben wir

auch VIPs gefragt, was sie –

vor allem kulinarisch –mit

Weihnachten verbinden.

Lesen Sie hier die Antwort

von dem beliebten Schauspieler

Elyas M’Barek: „An

Weihnachten kann man

sich einfach mal zurücklehnen,

da kann man ruhig ein

bisschen dick werden. Und

dann macht man halt im

nächsten Jahr wieder

Sport.“ Klingt nach einem

guten Plan.

Baum selbst schlagen

In Mellensee bei Zossen,

rund 20 km südlich von

Berlin, kann man ab sofort

seien Weihnachtsbaum

selbst schlagen. Suchen Sie

sich bei Lagerfeuer und

Glühwein Ihren Lieblingsbaum

für das Fest aus. Es

gibt Bäume zum selbst

schlagen von 1,4 bis über 4

Meter (Dekobäume bis 8

Meter). Aber es gibt auch

Bäume zum aussuchen (bereits

frisch geschlagen), bis

ca. 3m(frische Nordmanntannen

und Blaufichten).

Infos zu Anfahrtund Preisen:

http://weihnachtsbaeumeselbst-schlagen.de

Der höchste Markt

An allen Adventswochenenden

ist der wohl höchste

Weihnachtsmarkt Berlins

von Freitag bis Sonntag geöffnet:

im Klunkerkranich

in Neukölln. Er liegt hoch

oben auf einem Parkhaus!

Zahlreiche Stände bieten

liebevoll ausgewählte Produkte

-teils selbst gefertigt

und immer kreativ. Der

„Fette Finke“ hat sich was

ganz Besonderes ausgedacht

-erbietet hausgemachte

Pizza, deftige Knödel,

raffinierte Quesadilla.

http://klunkerkranich.org

Foto: zvg Foto: dpa

Foto: Rubert

Zuckerkekse

Kleine

Botschaften mit

Herz und Knusper

1

Ei trennen und das Eiweiß

beiseite stellen.

Eigelb mit Mehl,Süßrahmbutter

und Vanillezucker

2

mit Knethaken des Handrührgerätes

vermengen. Bis ein Teigklumpen

entsteht, kann es eine

Weile dauern. Ist der Teigzutrocken,

2ELWasser zugeben.

Kleine Lebensmittelkunde

Zucker wird in unterschiedlicher

Korngrößenverteilung

oder Form vertrieben. Den normalen

Haushaltszucker

kennt jedes Kind. Er ist viel

grober als zum Beispiel Puderzucker,

der sehr fein ist, bei

Ein Backblech vorbereiten

3 und den Ofen auf 180 Grad

vorheizen.

Vom Teig nach und nach

4 kleine Teilstück abnehmen

und kleine Kugeln mit ca. 1-2 cm

Durchmesser draus machen.

Diese Kugelnzudünnen Rollen

verarbeiten.

dem die Kristalle nicht mehr

fühlbar sind. Er löst sich sehr

leicht und dient zum Backen,

Kochen, für Glasuren und zum

Bestäuben von Gebäck. Hagelzucker

weist eine hagelkornähnliche

Optik auf, dahersein

Aus den dünnen Teigrollen

5 nach Herzenslust kleine

liebevolle Botschaften, Herzchen,

Brezeln oder Ähnliches

formen.

Das Eiweiß steif schlagen

6 (dauertmitunter eine Weile)

und die Kekse damit bestreichen.

Ein Süßungsmittel in vielen Varianten

Name. Zu seiner Herstellung

wird die Raffinade angefeuchtet,

gepresst und nach dem

Trocknen zerstoßen. Würfelzucker

ist portionierter Zucker

unterschiedlicher Qualitäten.

Kandiszucker ist ein

Zutaten:

1Ei

150 Gramm Mehl

100 Gramm Süßrahmbutter

1Päckchen Vanillezucker

50-100 Gramm Hagelzucker

Kekse mit Hagelzucker

7 nach Belieben bestreuen.

Nicht zu geizig sein.

Bei 180 Grad werden Ihre

8 Köstlichkeiten in 15 Minuten

goldbraun.

9

Abkühlen lassen. Viel

Freude beim Verschenken.

Sammelbegriff für sehr grob

kristallisierten Zucker. Die

Korngröße kann sehr unterschiedlich

sein. Brauner Kandis

unterscheidet sich geschmacklich,

nicht jedoch im

Nährwert von weißemKandis.


Leser-

MEINUNG

DANKE, KURIER!

So eine Beeinflussung habe

ich auch kennengelernt

Mit Abscheu las ich den Bericht

über die Nazi-Eltern-

Broschüre mit der Bewertung

von Kita-Kindern.

Mein Vater hat in der DDR

drei Jahre politisch in einem

Haftarbeitslager gesessen.

Ich war bei zwei

Kindern im Kindergarten

als Elternvertreter tätig. So

eine Art der Beeinflussung

habe ich im DDR-Unrechtsstaat

kennengelernt. Diese

Leute schaffen, wenn sie

dran sind, die Menschenrechte

schnell wieder ab.

Horst-Dieter Krause

So erreichen

Sie die

Redaktion:

Forum-Redaktion

Alte Jakobstraße 105

10969 Berlin

Tel. 030/63 33 11 456 (Mo.-Fr. 10–16 Uhr)

Fax: 030/63 33 11 499

E-Mail: leser-bk@dumont.de

Die Leser-Seite

in Ihrem KURIER

„Dieses Interviewsollte

Pflichtlektürewerden“

Zu: „Im Namen der Umwelt

wird viel gelogen: Thomas

Lundt, Chef der Berliner Kfz-Innung,

über Autoverkehr in Berlin“,

vom 3. Dezember

Endlich hat ein Fachmann ausgesprochen,

was sehr viele Dieselfahrer

bereits geahnt haben.

Dieser Artikel gehört ab sofort

als Pflichtlektüre auf jeden

Schreibtisch unserer Politiker

und Auto-Manager. Hoffentlich

hört man noch viel Kompetentes

von Obermeister Thomas

Lundt. Denn recht hat er.

Norbert Reich, per Mail

Betrogene Diesel-Käufer

Das Schlimmste ist, man hat

nichts gegen deutsche Autokonzerne

unternommen, die in

betrügerischer Absicht die Abgaswerte

von Dieselautos manipulierten.

Die Kanzlerin und

ihre zuständigen Minister für

Verkehr und Justiz haben sich

eindeutig auf die Seite der Be-

Klartext-

Interview

vomKURIER

mit dem

Chef der

Kfz-Innung,

Thomas

Lundt.

trüger geschlagen. Die betrogenen

Diesel-Käufer haben sie

selbst die Suppe auslöffeln lassen.

Anstatt die Autobauer verbindlich

und auf ihre Kosten

zur Umrüstung zu zwingen.

Michael Braun, Hellersdorf

BERLINER KURIER, Mittwoch, 5. Dezember 2018

KURIER

kämpft!

Ärger,Probleme, Fragen? Das

„Kämpft-Team“ und die Profis

kümmern sich um Ihre Sorgen.

Schreiben Sie uns(am besten mit

Unterlagen), Absender und

Telefonnummer nicht vergessen.

Jeder hat es in der Hand

Aber jeder Diesel-Fahrer hat es

selbst in der Hand: kauft einfach

nicht bei den Betrüger-

Herstellern wie VW! Lasst sie

auf ihren Autos sitzen! Die

haben Euch betrogen, belogen

und wollen damit ungestraft

davonkommen. Und unsere super

Regierung bekommt es

nicht auf die Reihe.

René Wuttke, Hellersdorf

AlternativeKonzepte

So ist es. Es wird gelogen, dass

sich die Balken biegen. Und die

alternativen Konzepte halten

keiner seriösen Überprüfung

stand!

Jutta Haucke, Facebook

*

LESERREISEN

Echt exklusiv: Auszeiten vom Alltag

Mecklenburger

Seenplatte

Maritim Hafenhotel

Rheinsberg**** S

2 Nächte

p. P. ab

€ 125,-

Inklusivleistungen:

• 2 Nächte im DZ Classic

• 2 x reichhaltiges Frühstück

• Zimmerupgrade (nach Verfügbarkeit)

• 1 x Kopf-Gesicht-Nacken-Massage

(ca. 20 Min.)

• Nutzung des Wellnessbereiches

3 Nächte

p. P. ab

€ 179,-

Usedom

Seebad Bansin

SEETELHOTEL

StrandhotelAtlantic****

Inklusivleistungen:

• 3 Nächte im DZ Standard

• 3 x reichhaltiges Frühstück

• 3 x köstliches 3-Gänge-Abendmenü

• Nutzung des Wellnessbereiches

© pixabay

2 Nächte

p. P. ab

€ 119,-

Lüneburg

Adendorf

Best Western Premier Castanea

Resort Hotel**** S

Inklusivleistungen:

• 2 Nächte im DZ Superior

• 2 x reichhaltiges Frühstück

• 1 x Nutzung der Salzgrotte (45 Min.)

• 1 x Vital Snack in der Spaneo Bar

• Nutzung des Wellnessbereiches

© pixabay

© livemoment -Stephan Boehlig

Infos &

Buchung:

02641-946066

3 & 4 Nächte

p. P. ab

€ 119,-

Sachsen

Dresden

ibis Hotels Dresden Zentrum***

Inklusivleistungen:

• 3 bzw. 4 Nächte im DZ Standard

• 3 bzw. 4 x reichhaltiges Frühstück

• 1 x Hop on/Hop off Abendfahrt durch

die Dresdner Alt- und Neustadt (Dauer ca.

60 Min.)

Reisezeit: Januar – Oktober `19

Anreise: Täglich (außer Do & Sa)

Buchungs-Code: RBG11A2W

Reisezeit: Januar – Dezember `19

Anreise: Täglich

Buchungs-Code: BAN11F3E

Reisezeit: Januar – Dezember `19

Anreise: Täglich

Buchungs-Code: ADF19A2B

Reisezeit: Januar – August `19

Anreise: Täglich

Buchungs-Code: DRS02B3P / DRS02B4P

www.berliner-kurier.de/leserreisen 02641 - 94 60 66 (Mo.-Fr. 9-18 Uhr) Kennwort:"Berliner Kurier"

Einschränkungen in der Reisezeit möglich.Sterneklassifizierung nach Landeskategorie.Zwischenverkauf, Druckfehler und Preisänderungen vorbehalten.Maßgeblich für die Buchung sind die

Reisebestätigung,die AGB sowie die rechtlichen Informationen desVeranstalters htc hemmers travel consulting GmbH,Joseph,Joseph-v.-Fraunhofer-Str.9,53501 Grafschaft.


*

LEUTE

SEITE19

BERLINER KURIER, Mittwoch, 5. Dezember2018

KatharinaWackernagel

Als Königin der

Kleider hat sie

die Hosen an

Schauspielerin schlüpft für die ARD in die Rolle von Aenne Burda

Noch heute müssen sich

Frauen im Berufsleben in einer

dominierenden Männerwelt

behaupten. Wie das in

den 50er- und 60er-Jahren

war, schildert nun ein neuer

ARD-Zweiteiler über Aenne

Burda, Gründerin von „Burda

Moden“ –und Schauspielerin

Katharina Wackernagel

haucht der „Königin der

Kleider“ neues Leben ein!

Der Film setzt 1949 ein: Aenne

Burda (Katharina Wackernagel,

40) heißt da noch Anna,

lebt in Offenburg und ist die

Gattin des Verlegers Franz

Burda (Fritz Karl). Sein Verlag

wird größer, doch das wohlsituierte

Leben einer „Frau an

seiner Seite“ genügt Anna

nicht mehr. Sie möchte eine eigene

Modezeitschrift gründen.

Ihr Gatte betrügt sie mit seiner

Ex-Sekretärin –als Anna

davon erfährt, setzt sie ihm die

Pistole auf die Brust: Entweder

er willigt in die Scheidung ein,

oder er überschreibt ihr die

Zeitschrift. Sie bekommt sie,

nennt sich nun Aenne und

macht das Blatt namens „Burda

Moden“ mit ihren Schnittmusterbögen

zu einem riesigen

Erfolg. „Ganz sicher war

sie eine moderne Frau, und ich

sehe sie als Vorbild“, sagt Wackernagel

über Burda. „Sie

selbst sagte zwar, dass sie nie

im Namen der Emanzipation

gehandelt, sondern die persönliche

Motivation im Vordergrund

gestanden habe. Und

dennoch hat sie für Emanzipation

gekämpft, indem sie den

Frauen über schöne Kleider

das Selbstvertrauen zurückgeben

wollte.“ Sie selbst sei aufgeregt

gewesen, als sie die Rolle

bekam. „Ich habe versucht,

viel über die echte Aenne Burda

rauszufinden. Ich habe ihre

Biografie gelesen, Interviews,

Berichte und sogar

einen kurzen Dokumentar-Film

über sie gefunden.“

Besonders beeindruckt

habe sie, dass

sich Burda trotz aller

Widerstände nicht unterkriegen

ließ – und

trotz aller Umstände ihre

Vision umsetzte.

Natürlich setzt der

Film (Regie: Francis Meletzky,

„Die kalte Wahrheit“,

Autorin: Regine

Fotos: dpa dpa

Bielefeldt, „Keine Zeit für

Träume“) auf detailgetreue

Ausstattung und Kostüme,

aber Offenburg ist nicht Paris,

und so müssen Schauplätze in

Berlin und Sizilien her.

Katharina Wackernagel

macht ihre Sache so präsent

und überzeugend, dass Fritz

Karl dagegen kaum eine Chance

hat. Der konventionelle

Zweiteiler über eine unkonventionelle

Verlegerin macht

also auch hier eines deutlich:

Burda war eine visionäre und

mutige Frau.

„Aenne Burda -Die Wirtschaftswunderfrau“,

heute und nächsten

Mittwoch, 20.15 Uhr,ARD

Verleger-Ehepaar:

Aenne Burda (Katharina

Wackernagel)und Franz

Burda (Fritz Karl).

„Rammstein“-

Keyboarder Christian

„Flake“ Lorenz (52) ist

jetzt reif fürs Museum.

Foto: imago

Christian „Flake“ Lorenz Er erkennt Berlin nicht wieder

Er ist gerade 52 Jahre alt – zen Haus, der zu Ostzeiten „Dann kamen immer mehr verarbeitet, dass bei der

und schon jetzt reif fürs Museum!

Christian „Flake“ Lorenz,

dort gewohnt hat.“ Es sei

schade, dassdie alten und ar-

von unseren Kumpels rein.

Wir dachten erst: Es kann ja

Volkskammerwahl 1990 die

„Allianz für Deutschland“ die

der Keyboarder von men Menschen fehlen. „Wir nicht sein, dass die alle abge-

Mehrheit bekam. „Ich stand

„Rammstein“, wird derzeit als

Neuzugang für die Multimedia-Schau

„nineties berlin“in

der Alten Münze gefeiert.

In einem Zeitzeugen-Raum

ist Flakes Ex-Keyboard ausgestellt,

dazu läuft ein Interview,indem

der in Prenzlauer

Berg geborene Musiker

hatten früher viele Kohlenträger,

das war ein lustiges

Volk, die betrunken da rumgetorkelt

sind.“ Dafür seien

jetzt Webdesigner da und Anwälte,

„die eine andereSprache

sprechen.ZwarDeutsch,

aber ein anderesDeutsch.“

Auch von seinen Erinnerungen

hauen sind.“ Als die Band erfuhr,

dass die Mauer offen

ist, kaufte Lorenz Bier, weil

er sich freute, dass sie alle

zum Konzert kamen. „Wenn

ich hätte in den Westen fahren

können, wäre ich doch

zuerst in den Puff gegangen“,sagterund

lacht.

mit offenem Mund da und

musste mich betrinken. Von

meinen Bekanntenwärekeiner

auf die Idee gekommen,

die zu wählen.“

Lorenzist einer von14Prominenten,

die in der Ausstellung

von ihren Erlebnissen

um die Wendeberichten. Da-

über die „guten, alten Zeiten“

an den Mauerfall er-

Nach der Wende hätten zu gehören auch Linken-Pohauen

sinniert.

zählt Lorenz. An jenem Tag sich alle mehr um die DDR litiker Gregor Gysi, Musikerin

„Im Durchschnitt wohnt spielte er mit seiner Band im kümmern sollen. Noch heute

Inga Humpe und Histori-

heute noch ein Mieter im gan-

Pi-Club in West-Berlin, habe er den Schock nicht kerDr. Stefan Wolle. FTH


MEDIZIN

DIE PROFIS

Dr.Munther

Sabarini,

Neurochirurgund

Gründer der

Avicenna

Klinik

in Berlin

Wenn Frauenrücken

nicht entzücken

Frauen leiden besonders

häufig unter Rückenschmerzen

–warum?

Unter anderem spielt die

Anatomie eine entscheidende

Rolle. Der weibliche

Körperverfügt evolutionsbedingt

über einen

kleineren Brustkorb und

eine längere Lendenregion

sowie flexiblere Muskeln

und Bänder, damit

sich in einer Schwangerschaft

das Baby mit genügend

Platz entwickeln

kann. Die Lendenwirbel

der Frauen werdenimAlltag

in besonderem Maße

beansprucht, da sie nicht

so stark miteinander verbunden

sind wie bei Männern

und der Belastung

beim Gehen weniger entgegenwirken.

Foto: dpa

Gute Nacht,

Schlaf!

Rituale sind nicht nur für Kinder wichtig:

Sieben Tipps, um besser zur Ruhe zu kommen

BERLINER KURIER, Mittwoch, 5. Dezember 2018

Einer mussausziehen:

Getrennte Bette sind für

manche Paaredie beste

Lösung, damit jeder wieder

zu genug Schlaf kommt.

Fragen?

Wünsche?

Tipps?

Tel. 030/63 33 11-456

(Mo.–Fr. 10–15 Uhr)

E-Mail: berlin.service@dumont.de

DIENSTLEISTUNGEN

GESUNDHEIT &MEDIZIN

Studie zur

Ernährung und Bewegung

nach einem Herzinfarkt

Schlechter Schlaf ist auf Dauer

die reinste Folter: Erschöpft

und dauermüde ist man kaum

in der Lage, seinen Tag zu bewältigen.

Die gute Nachricht:

Ist die Insomnie, so der Fachbegriff

für gestörten Schlaf,

Wir suchen Personen

mit Herzinfarkt für eine wissenschaftliche

Beobachtungsstudie

Sie hatten innerhalb der letzten 12 Monate einen Herzinfarkt

und leiden bei geringer Belastung nicht unter Atemnot?

Wir führen Untersuchungen zu Ernährung (Fragebögen, Interviews) und körperlicher

Bewegung (Aktivitätssensor) sowie allgemeine Körpermessungen,

Tests und eine Blutabnahme durch. Es werden keine Medikamente verabreicht

oder ärztliche Behandlungen durchgeführt. Fahrtkosten werden pauschal

erstattet.

Kontakt: l 033200 882277 n herzstudie@dife.de

l 030 9406 4592 n herzkohorte@

mdc-berlin.de

noch nicht chronisch, können

Betroffene durchaus

noch ohne den Einsatz von

Medikamenten etwas tun.

Die schlechte: Nach Jahren

der Schlaflosigkeit ist die

medikamentöse Therapie

beinahe alternativlos. Deshalb

ist es ratsam, rechtzeitig

zu handeln.

Gesunder Schlaf –was ist das

eigentlich? „Das ist äußerst individuell“,

sagt Schlafforscher

Prof. Eckart Rüther aus München.

„Und nach seinen Bedürfnissen

sollte man sich dringend

richten.“ Manche kommen mit

fünf Stunden Schlaf aus, andere

brauchen zwölf. Einige schlafen

am Stück -andere in Etappen.

Einigegehen spät ins Bett,

andere lieber früh. „Diejenigen,

die tagsüber erholtund fit sind,

schlafen unter den gegebenen

Bedingungen offenbar gut und

haben keinen Grund, etwas zu

verändern.“

Weg mit Handy, Laptop und

E-Book-Reader: „Eine halbe

Stunde vor dem Schlafen offline

gehen“, empfiehlt Prof.

Ingo Fietze, Schlafmediziner

an der Charité in Berlin und

Buchautor. Manche gehen sogar

noch weiter. „Studien

haben gezeigt, dass das blaue

Licht von elektronischen Geräten

wie Handy, Laptop und

auch E-Book-Reader die Ausschüttung

des Hormons Melatonin

verzögert“, erklärt Hauschild.

Dieses Hormon ist aber

wichtig, weil es den Tag-

Nacht-Rhythmus regelt. Das

Licht einer Nachttischlampe

ist weniger problematisch.

Rituale entwickeln: Stricken,

häkeln, nähen, lesen, fernsehen

-der Fantasie sind keine Grenzen

gesetzt. Mindestens eine

halbe Stunde vor dem Schlafengehen

sollte man bewusst gestalten,

mit einer nicht zu aufregenden

Aktivität. Helfen kann

auch eine feste Routine etwa

aus duschen, eincremen, Zähne

putzen und dann Hörbuch hören.

„Die Regelmäßigkeit ist

wichtig“, fügt Prof. Fietze hinzu.

Das gilt auch für die Schlafenszeit.

Natürlich sind aber

auch Ausnahmen erlaubt.

Ein positives Bild vom

Schlaf: Es fängt schon in der

Kindheit an, mahnt Prof. Rüther.

Wir drohen den Kindern

an, dass sie ins Bett müssen,

wenn sie nicht lieb sind. Der

Schlaf hat damit sofort ein

schlechtes Image. Warum

nicht stattdessen am Frühstückstisch

über Träume sprechen

und sich gemeinsam über

das Ausschlafen freuen?

Schlafzimmer anpassen: Die

einen mögen es lieber frisch,

die anderen mollig warm. „Generell

sollte ein Schlafzimmer

etwa 17 bis 22 Grad haben, dunkel

und lärmgeschützt sein“,

sagt Fietze. „Was zählt, ist aber

eigentlich nicht die Temperatur

im Schlafzimmer, sondern

die unter der Decke“, ergänzt

Rüther. Die leidige Frage

„Nackt schlafen oder nicht?“

ist damit auch beantwortet:

Man sollte so schlafen, dass einem

weder zu warm noch zu

kalt ist. Hauschild empfiehlt

außerdem eine Trennung von

Arbeitsbereich und Schlafbereich.

Es sei nicht förderlich,

die ungetane Arbeit vom Bett

aus sehen zu können.

Im Zweifel lieber getrennt:

„Ich habe Hunderte von Ehen

durch die Empfehlung von getrennten

Schlafzimmern gerettet“,

sagt Prof. Rüther. Der

eine schnarcht, die andere

kann nicht schlafen. Einer

friert, der andere schwitzt.

Wer nicht zusammenpasst, der

sollte unbedingt getrennt

schlafen.

Rechtzeitig zum Arzt gehen:

Ratschläge für eine Verbesserung

der Schlafsituation gibt es

unendlich viele, sagt Fietze.

„Ich rate Menschen immer, das

Internet nach Tipps zu durchforsten

und sich zu informieren,

was zu ihnen passen könnte.“

Vorsicht sei bei Produkten

geboten, die einen besseren

Schlaf versprechen. Und wer

länger als drei Monate regelmäßig

kaum schläft und bereits alles

ausprobierthat, sollte besser

einen Arzt aufsuchen. Gemeinsam

können er und der Patient

Ursachen und Gegenmaßnahmen

ausloten -bevor die Schlaflosigkeit

chronisch wird.


IMMOBILIEN

SEITE21

BERLINER KURIER, Mittwoch, 5. Dezember 2018

Schlaue Thermostate helfen

beim Energiesparen

Regler werden programmiertoder per App gesteuert

Intelligente Thermostate lassen sich individuell auf den Tagesablauf der

Bewohner programmieren. Dadurch lässt sich Energie einsparen.

Foto: dpa

Thermostate an den Heizkörpern

entscheiden wesentlich

mit darüber, wie hoch der

Energieverbrauch eines

Haushalts ist. An Standard-

Ausführungen lässt sich die

gewünschte Temperatur nur

per Hand einstellen, programmierbare

Geräte sind

intelligenter. Sie regeln die

Raumtemperatur auch in Abwesenheit

der Bewohner.

„Es lohnt sich, alte Thermostate

durch moderne zu ersetzen“,

sagt daher Andreas Braun vom

Zentralverband Sanitär Heizung

Klima in Sankt Augustin

bei Bonn. „Sie bieten viel mehr

Möglichkeiten, Heizenergie zu

sparen.“ Zum Beispiel: Ist niemand

in der Wohnung, bleiben

die Heizkörper kühler. Rechtzeitig,

bevor die Familie nach

Hause kommt, springt das

Thermostat dann an und die

Räume haben bei ihrer Ankunft

die gewünschte Wärme. Auch

unterschiedliche Temperaturen

zu verschiedenen Tageszeiten

in einzelnen Räumen sind

möglich.

Smarte Thermostate können

sogar aus der Ferne per App gesteuert

und neu programmiert

werden. „Je genauer das Regelverhalten

auf den Bedarf und

die Außentemperaturen abgestimmt

ist, desto sparsamer

läuft die Heizung“, sagt Braun.

„Obwohl in der Steuerung von

programmierbaren Thermostaten

viel Technik steckt, lassen

sie sich relativ leicht selbst

montieren“, sagt Reinhard

Loch von der Verbraucherzentrale

Nordrhein-Westfalen. Die

Geräte gibt es im Fachgeschäft

oder Baumarkt. Auch Mieter

dürfen grundsätzlich Thermostate

austauschen, um mit programmierbaren

Modellen an

Komfort zu gewinnen. Sie müssen

aber die alten Geräte aufbewahren,

damit sie im Falle eines

Auszugs den Ursprungszustand

wiederherstellen können.

Vor dem Kauf muss man

nachsehen, wie das alte Gerät

am Heizkörper befestigt war.

„Grundsätzlich gibt es zwei Befestigungsarten:

das Schraubgewinde

und den Bajonettverschluss“,

erklärt Norbert Heinze,

Trainer an der DIY Academy

in Köln.

UMZÜGE

zapf umzüge; 61061; zapf.de

VERMIETUNG

Berlin

Lichtenberg

Zi m² MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

1 29,48

1ZiWohnung

für Studenten/

Azubis! Nach

mieter gesucht! Joachimsthaler

Str. 6!5.OG, Aufzug, großer Balkon,

modernes Duschbad, Einbauküche,

sep. Keller, sehr gute Verkehrsanbin

dung durch Bus und Tram, Einkaufen

in der Nähe, Gen.Anteil. 775 €, gute

Bonität vorausg., Hundehaltung nicht

gewünscht, VEA: V, 64 kWh/(m²a),

FW, Bj1977. www.fortunaeg.de

wohnen@fortunaeg.de

Abkürzungen EnEV2014

Artdes Energieausweises

V ............... Verbrauchsausweis

B ............... Bedarfsausweis

kWh ........ Kilowattstunde

Energieträger

Ko ............ Koks,Braunkohle,Steinkohle

Öl ............ Heizöl

Gas .......... Erdgas,Flüssiggas

FW ........... Fernwärmeaus Heizwerk

oder KWK

Hz ............ Brennholz, Holzpellets,

Holzhackschnitzel

E .............. Elektrische Energie

(auch Wärmpumpe), Strommix

Baujahr des Wohngebäudes

Bj .............. Baujahr

396,51 w

inkl.

Energieeffizienzklasse des

Wohngebäudes

A+ bis H, zum Beispiel B

Marzahn-hellersdorf

Zi m² MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

1 34,40

337,12 w

inkl.

15.12.

1ZiWohnung

am Kiezpark!

Sitzendorfer

Str. 1!10.OG, Aufzug, Balkon, neues

Duschbad, neu renoviert, neuer Bo

denbelag, neue Innentüren, sehr gute

Verkehrsanbindung durch Bus und

Tram, Einkaufen, Ärztehaus etc. in

der Nähe, Gen.Anteil. 930 €, gute

Bonität vorausg., Hundehaltung nicht

gewünscht, VEA: V, 111 kWh/(m²a),

FW, Bj1984. www.fortunaeg.de

wohnen@fortunaeg.de

NeuköllN

4 81,75

694,88 w

inkl.

sofort

4ZiWohnung

am Hochzeits

park! Ludwig

RennStr. 10! 6.OG, großer Balkon,

neues Wannenbad, renoviert, neuer

Bodenbelag, weiße Innentüren, sehr

gute Verkehrsanbindung durch Bus

und Tram, Einkaufen, Schule und Kita

in der Nähe, Gen.Anteil. 2.480 €, gu

te Bonität vorausg., Hundehaltung

nicht gewünscht, VEA: V, 60 kWh/

(m²a), FW, Bj1981.

www.fortunaeg.de

wohnen@fortunaeg.de

Vorsicht bei Mietvertragsabschluß! Vorher zum Berliner Mieterverein e.v. z 030 22 62 60; www.berliner-mieterverein.de

Tempelhof-Schöneberg

Vorsicht bei Mietvertragsabschluß! Vorher zum Berliner Mieterverein e.v. z 030 22 62 60; www.berliner-mieterverein.de

BrandenBurg

2ZimmerWhg. MahlowBlan

kenfelde, Bj. 2004, Erdwärme,

Gas, ZH, Wfl. 65,87 m², NKM

527€, WM 627€ + NK, Ver

brauchsausweis, 65,3 (kWh/

(m²a), Energieverbr. für Warm

wasser enthalten, Bj. 2009, ZH.

Tel.: Fr. Vorbau,03085616030,

immoweltOnlineID: 2MPBH4Z

Immobilienwelten

Magazin für Immobilien, Wohnen, Bauen und Design

*

)

Zi m² MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

EIGENTUMSWOHNUNGEN

Berlin

Marzahn-hellersdorf

Oehmcke

Immobilien

suchen Häuser, Grundstücke und

Eigentumswohnungen in Berlin

und imUmland ( 6779980

Danke

sos-kinderdoerfer.de

Häuser

Berlin

Beratung: 033439 919-39

Beratung: 033439 919-41

Bauherrenbeispiel

BerlinMahls

dorf Stadt

haus, ca. 144

m² Wohnfläche, möbliert, zu

besichtigen. BA, 19 kWh/m²a,

LWP, Bj 2016, A+, 12623 Berlin,

AltMahlsdorf 11, MoFr 1518

Uhr und Sa/So 1116 Uhr,

www.markonhaus.de,

033439 91939

BrandenBurg

Sieträumen vonIhreneigenen

vier Wänden?

markon-hausbautIhr neues

Zuhauseund Sie können sich

entspanntzurücklehnen.

Oehmcke

Immobilien

suchen Häuser &Grundstücke in

Berlin u. im Umland ( 6779980

Siewollen Ihre Bestandsimmobilie

verkaufen und sich Ihr

Traumhaus verwirklichen?

Mitmarkon-hausist das möglich.

Rufen Sie uns an.

immobilien@markon-haus.de

Wirberaten Siegern.

Hönow Bun

galow ca.

Altlandsberg

150 m² Wohn

markon

fläche, möbliert, zu besichti haus Fir

gen. BA, 21 kWh/m²a, LWP, Be mensitz: Besuchen Sie uns.

u. Entlüftung, Bj 2017, A+, Wir beraten Sie gern. 15345

15366 Hoppegarten OT Hö Altlandsberg OT Bruchmühle,

now, Gartenstraße 23, MoFr Radebrück 13, MoFr 1118

1518 Uhr und Sa/So 1116 Uhr und Sa/So 1116 Uhr,

Uhr, www.markonhaus.de, www.markonhaus.de,

033439 91939

033439 91939


22

Häuser

Ankäufe/Gesuche*

über 25 Jahre

Uwe G. Bachmann

Immobilie verkaufen?

Verkauf mit Rund-um-Service

Mo-So

8-22 Uhr

Fragen kostet nichts!

Sie denken darüber

nach, Ihre Immobilie

zu verkaufen? Dann

sollten Sie nichts dem Zufall überlassen.

Ich ermittle Ihnen den höchst zu

erzielenden Verkaufspreis. So kommen

Sie sicher und schnell zu Ihrem Geld.

Kostenlos und unverbindlich. Bernd

Hundt Immobilien –Ihr Partner in Berlin

und im Berliner Randgebiet.

t 03362 –883830

Bernd-Hundt-Immobilien.de

Wohn(t)raum!

Ihr Immobilienmarkt

im Berliner Kurier

Anzeigenannahme:

030 2327-50

Häuser

Ankäufe/Gesuche*

Keine Kosten für Verkäufer

EBERHARDT

IMMOBILIEN

Treskowallee 96 ·10318 Berlin

Tel. 030 61 28 44 64

Eberhardt-immobilien@online.de

Wasmacheich mit meiner

Immobilie im Alter?

Verkaufen?

oder

SichereZusatzrente

mit lebenslangemWohnrecht

durch Verkauf auf Rentenbasis?

x Wirermitteln den Verkaufswert

Ihres Hauses oder Wohnung

und die Höhe Ihrer monatl.Rente.

x Vertraulich und kostenfrei.

x DurchIHK-geprüftenGutachter.

www.Eberhardt-immobilien.de

Verkauf Ihrer Immobilie

mitRund-um-Beratung!

*KeineKosten fürVerkäufer!

030 /55156703

www.immozippel.de

5Sterne Bewertung von Verkäufern!

7

OEHMCKE

I mm o b i l i e n

über 60 Jahre in Berlin

sucht Ein- und

Zweifamilienhäuser

&Grundstücke

Grünauer Str. 6,12557 Berlin-Köpenick

030-6 779980

www.Oehmcke-Immobilien.de

Unsere Erfahrung istIhreSicherheit

über 60 Jahre in Berlin

Immobilien

OEHMCKE

Bis 750.000€

Einfamilien

haus dringend

gesucht

MoSo 822 ( 56 54 54 54

Bachmann Immobilien GmbH

Immobilie

verkaufen?

Nur mit DEM

Bachmann!

MoSo 822 ( 56 54 54 54

Bachmann Immobilien GmbH

GRUNDSTÜCKE

BrandenBurg

VERKÄUFE

Bis 300.000€

Grundstück

gesucht, auch mit Abrißhaus.

BACHMANN ImmobilienGmbH

Mo So822 ( 56 54 54 54

Oehmcke

Immobilien

suchen Häuser &Grundstücke in

Berlin u. im Umland ( 6779980

STELLENMARKT

KAUFMÄNNISCHE

BERUFE

450 €/ 10 €- pro h.Bürokraft gesucht!

Einfach Probetag vereinbaren

unter 0172/ 3826310 oder

bewerbung@trauberoyal.de

TECHNISCHE BERUFE

Wir suchen ab sofort Maler für Innen-

u. Außenbereich mit abgeschlossener

Berufsausbildung,

Bewerbung mit Foto, Lebenslauf

und Zeugnissen, MBM Tec

Fassadenbau &Malerei GmbH,

Tempelhofer Damm 64, 12347

Berlin,Mail a.anft@mbm-tec.de

AH Golbeck GmbH sucht kaufmännischen

Mitarbeiter/in mit

Autohauserfahrung, für Kundendienst

und Buchhaltung.

Hans-Peter Golbeck, Tel.

0172-3001390, E-Mail:

hpgolbeck@ah-golbeck.de

Kfz-Meister (m/w) per sofort zu

guten Bedingungen gesucht.

Autohaus Wunderlich e. K.,

Skoda Vertragshändler, 12109

Berlin,Mariendorfer Damm 122

Heizungsmonteur/in

z. Verstärkung

unseres

Teams gesucht. Bewerbung

unter 030/ 42801545 oder

info@bernd-butzke.de

Suchen ab sofort Helfer, Praktikant

für LKW-Werkstatt in 13053

Berlin; Ausbildung z. Kfz-Mechatroniker

abSept. 2019 mgl.

bewerbung@bedes-berlin.de

GESUNDHEITSWESEN

&WISSENSCHAFT

Arbeitsmedizinischer Dienst su.

Verstärkung zur Festanstellung

ab März 19, eine/n Assistent/in

mit med. Vorbildung für halbtags.Tel.030

-891 30 40 oder

mail@amdthomaslanz.de

DIENSTLEISTUNGEN &

WEITERE BERUFE

Peter Schneider Gebäudedienstleistungen

GmbH & Co. KG

sucht Reinigungskräfte m/w in

Berlin sozialversicherungspflichtig.

AZ: Mo. -Fr. von 05.00

-09.00 Uhr. Wir freuen uns auf

Ihren Anruf. Tel.: 030-397 00 90

Reinigungskraft für Büro ab

02.01.19 in Berlin-Alboinstr., 3x

Wo.á3-4 Std. feste/r Arbeitszeit

u. -ort, unbefristet, auf

Steuerkarte oder als Minijob

mgl. Lohn €450 bzw. €550 mtl..

Post: BB GmbH, Yorckstr. 3,

14467 Potsdam

Abschleppwagenfahrer/Pannenhelfer

ab sofort gesucht! Abschlepp

Günther GmbH,Bewerbung:

Tel. 03338 760105 oder

abschlepp-guenther@gmx.de

BerlinMobil sucht ab sofort für

neue Aufträge Fahrer/innen

(von Minijobbasis bis Festanstellung)

für die Schüler- und

Behindertenbeförderung für das

gesamte Stadtgebiet Berlin. Arbeitstage:

Mobis Fr,Wochenende

generell frei. Bei Interesse

bitte telefonisch unter

030-422199-12 bewerben.

Suchen Kraftfahrer/in f. Absatzcontainer-

Fahrzeuge im Berliner

Stadtverkehr Standort Altlandsberg.

Tel.: 0163 -300 012 9

Taxifahrer gesucht.

Tel. 030 42014440 ab 11:30 Uhr

Sicherheitsmitarbeiter (m/w) für

Pforten- und Kontrolldienst für

Objekte in 12555 Berlin und in

15366 Hoppegarten zu guten

Konditionen gesucht. Bewerbungen

bitte an:

info@allwacht.de, Rückfragen

telefonsich unter 030/93770077

Sicherheitsmitarbeiter (m/w) für

Pforten- und Kontrolldienst für

Objekt in12589 Berlin zuguten

Konditionen gesucht. Bewerbungen

bitte an

info@allwacht.de, Rückfragen

telefonsich unter 030/93770077

Sicherheitsmitarbeiter (m/w) für

Pforten- und Kontrolldienst für

Objekte in 10785 Berlin zu guten

Konditionen gesucht. Bewerbungen

bitte an:

info@allwacht.de, Rückfragen

telefonsich unter 030/93770077

Haushaltshilfe: Für unsere älteren

Kunden m. Pflegestufe su.

wir ältere Putzfrauen aus allen

Bezirken. Wir zahlen Höchstlohn

(10,30 €); Arbeitszeit vormittags;

Tel.: 030/ 364 12 799

Paketzust.-o.- abholer inVZ/TZ f.

UPS inBln-Reinick.d. m. guten

Verdienstmgl. u.zusätzl. Prämienzahl.;

Tel.: 030/ 411 09 371

STELLENGESUCHE

Su.Putzstelle, T. 0151/ 43489148

BILDUNGSMARKT

Traumberuf Lokführer! Ausbildung

zum Lokführer (m/w),

Rangierlokführer (m/w) o. Wagenmeister

(m/w) ab 28.01.19 in

Berlin. 100% Jobgarantie! Finanzierung

über Bildungsgutschein.

Infoveranstaltung mittwochs

15:30 Uhr Tel.: 030 577

013 874 www.bahn-jobs.de

BEKANNTSCHAFTEN

Achtung Singles! Auch oft Langeweile

am Wochenende? Jetztgeht’s

los: Stimmung u.Spaß, Sa. Tanz

ab 20:00, Ausflüge, Bowlingu.den

richtigen Partner finden. Singlecontact

Berlin: Tel. 2823420

Angelika, frauliche 1.64, flotte 60

J.,häuslich, ruhig aber mit Humor,

sucht Ihn, bis Anf 70, f. e.

liebe Zweisamkeit. Schöne

Wohnung und Pkw vorhanden.

Glücksbote: Tel. 27596611

Barbara, 69, eine hübsche kleine

Frau, schlank mit weibl. Attributen,

mö. eine 2. Chance für

die Liebe! Anruf über Singlecontact

Berlin: Tel. 2823420

ER, 74/1.81, pens. Beamter, verw.,

angen. Ä., unternehmungslustig,

su. Freizeitpartnerin!

Agt.Neue Liebe: Tel.2815055

ER, ein ansehnlicher, mod. Mann,

60/1.84, mit Humor u. breiter

Schulter zum anlehnen, beruf.

etabliert, redet, tanzt u. lacht

gern, su. gleich gesinnte herzl.

Sie! PS Harmonie Tel. 030

23970163

Ganz einfach: Ich su. eine Frau!

Jörn, 65/1.78, Logistiker i. R.,

trägt gern Jeans u. Lederjacke,

zuverlässig u. ehrlich, su. nette

Frau für Partnerschaft! Agt.

Neue Liebe: Tel.2815055

Gemeinsam erleben - getrennt

Wohnen! Akademiker, Fred, 77

J., kein Opa-Typ, sucht kulturinteressierte

Partnerin. HERZ-

BLATT-BERLIN: Tel.20459745

Hanni, 72, pens., e. warmherzige,

anschmiegsame Hobbygärtnerin,

durch ihre tolle gepfl. Ausstrahlung

u. Figur (schl., brünett)

immer noch begehrenswert,

treuherzig u. eine Perle in

der Küche, su. lieben bodenständigen

Mann, gern auch älter.

PS Harmonie Tel. 030

23970163

Hast Du noch Träume? Dieter

71/1.79, verw Akademiker, gepflegt,

mit Pkw, großzügig, mit

handwerklich geschickten Händen,

mag Kultur, Natur, schönes

Wohnen, su. Partnerin passenden

Alter.(getrenntes Wohnen

angenehm) Glücksbote: Tel.

27596611

Ich weiß, dass es irgendwo in Berlin

eine Frau für mich gibt! Hannes,

69/1.92, verw., Lehrausbilder,

geradlinig u. klug. Singlecontact

Berlin: Tel. 2823420

Julia, 43, hübsche Angestellte

sanft, romantisch mit schulterlg.

Haaren, toller Figur u. strahlenden

Augen die magisch anziehen,

ist sportlich, kann kochen,

küssen, verzaubern und hat

dennoch Herzklopfen Dir zu begegnen!

Glücksbote: Tel.

27596611

Kleine Anzeige, hübsche Ärztin!

Anne, 72/1.63, schöne Figur,

herzenswarm, Intr. Malerei,

Kultur, Natur, sucht netten

Herrn für eine lebendig, kultivierte

Partnerschaft. HERZ-

BLATT-BERLIN: Tel.20459745

Martina, Mitte 60, eine liebenswerte

blonde Beamtin i. P.,

verw., su. den passenden Mann

für die Zukunft…Agt. Neue

Liebe: Tel. 2815055

Noch einmal verliebt sein! Hübsche

Witwe Doris, 75, flott angezogen,

fährt Auto, su. netten

Partner fürs Herz! Agt. Neue

Liebe: Tel. 2815055

Udo, 69, pens. Feuerwehrmann,

ein großer, ausdrucksstarker

Mann, schick, lustige Art, hat

jetzt viel Zeit, spont. Ideen, ist

warmherzig und großzügig u. im

Herzen ein gr. Junge gebl.,

wünscht sich liebev. Freundsch.

PS Harmonie Tel. 030 23970163


REISEMARKT

23

OSTSEE

USEDOM

„Mee(h)rweh“

im Ostseehotel -Villen im Park auf Usedom


▪ 2x Übernachtung inkl. Frühstück

▪ 1x Cocktailtrilogie &1xAbendessen

▪ Nutzung der 1.000 qm Bade- und

Saunalandschaft mit beheiztem

Außenpool und Außensauna im Park

ab 111,- €p.P. *

Reisezeitraum: ab sofort bis Mai (ausgenommen Feiertage!)

*Der „ab“-Preis gilt p.P. in der günstigsten Saisonzeit

und Zimmerkategorie. /WE-Zuschlag 10,-€ p.P.

Eine detaillierte Preisangabe erhalten Sie bei einer

unverbindlichen Buchungsanfrage.

ViP Kaiserbad Bansin Hotelbetriebs-GmbH &Co. KG

Seestraße 59 ▪ 17429 Bansin Telefon 038378-49990

www.vip-usedom.de

Winter an der Ostsee

in einem First-Class-Hotel

muss nichtteuer sein!

5Ü/HP als 3-Gang-Abendmenü

Bis Februar 19ab 299 €p.P./DZ

ab 01.März 19 ab309 €p.P./DZ

Weihnachten ab 449 €p.P./DZ

ausgenommen Silvester

Neptun Kühlungsborn Hotelbetriebs GmbH

Strandstr. 37 ·18225 Kühlungsborn

T. 03 82 93/63 0·F. 03 82 93/63-299

www.neptun-hotel.de

RÜGEN

POLEN

Komf.-Hotel a. Rügen

INSEL RÜGEN

Komfort-DZ &Ap. f. 2–5P.inbester Rügener Ausflugsl. a. zentr.

Radweg, nh. Strand, Therme, Nationalpk., Arkona &Sassnitz

Adventsangebote &Silvester

3Ü/DZ/HP 118,– €p.P.‒Silv. 5Ü/DZ/HP ab 268,– €p.P.

Auf Wunsch speisen Sie tägl. Meeresfisch vom Feinsten (HP)

inkl.: Parkpl., Fahrradgarage, Sauna &Luxus-Profi Massageliegen

Tel. 038302 /5297 /www.aparthotel-leuchtfeuer.de

Aparthotel-Leuchtfeuer, Niekammer GbR, Heidbergstr. 18A, 18551 Glowe/Bobbin

n

3 Nächte am Alten Strom / Warnemünde

Ferienwohnungen teilweise mit Terrasse, teilweise mit

Stromblick. 3 Nächte inklusive Frühstück (10-12) und

Abendessen im hauseigenen Restaurant sowie eine

Hafenrundfahrt für 2 Personen ab 248,- €, jede weitere

mitreisende Person 86,- €. Wochenendzuschlag

30,00 €, Kinder bis 6 Jahre frei. www.tweelinden.de

Tel. 0381-1273623, Christian Linkis, Am Strom 85,

18119 Rostock. Gültigkeit: 1.11.-24.12.18. u. 3.1.-31.3.19

Winterspezial im Seebad Lubmin

•ab3ÜimDZinkl. Halbpension

•1Fl. Sekt auf dem Zimmer •tägl. 1Tasse Kaffee

und 1Stck. Kuchen •1×CD•tägl. Saunabesuch

p. P. 45,– €p.Nacht, gilt auch für die Weihnachtstage,

Verlängerungsnacht p.P.39,– €

Hotel „Am Park“, Kaufmann Jörg Seydel

Villenstr. 15·17509 Lubmin

www.hotelampark.m-vp.de ·Tel. 038354/222 72

Echterholsam! Ihr ReisemarktimBerliner Kurier

Anzeigenannahme:

030 2327-50

Echt wichtig: Geänderter

Anzeigenschlusstermin

zu Weihnachten 2018

Am 25.12. und 26.12. erscheint kein Berliner Kurier

Erscheinungstag: Donnerstag,27.12.2018

Anzeigenschluss: Freitag, 21.12.2018 16.00 Uhr

Jetzt

Anzeigen

buchen!

Schenken Sie Kraft!

Bitte unterstützen Sie

das Kinderhospiz Bethel

für unheilbar kranke Kinder

und ihre Familien.

www.berliner-kurier.de

Telefon:030 -232750

Fax: 030-2327-6697

E-Mail: anzeigen@berliner-verlag.de

Der vonhier

Spendenkonto 4077,

Sparkasse Bielefeld, BLZ 480 501 61

Stichwort „Hospizkind“

www.kinderhospiz-bethel.de

107


*

SPORT

DEL

Köln–Schwenningen • •••••••••••••

Do., 19.30

Wolfsburg–Krefeld • ••••••••••••••••

Fr., 19.30

Mannheim–Düsseldorf • •••••••••••

Fr., 19.30

Ingolstadt–Augsburg •••••••••••••••

Fr., 19.30

Bremerhaven–Straubing • •••••••••

Fr., 19.30

Iserlohn–Eisbären • •••••••••••••••••

Fr., 19.30

Nürnberg–München ••••••••••••••••

Fr., 19.30

1. Mannheim 24 84:56 52

2. München 24 77:56 49

3. Augsburg 25 73:58 47

4. Düsseldorf 24 80:60 45

5. Köln 25 68:60 42

6. Eisbären 24 67:62 41

7. Ingolstadt 24 77:66 40

8. Bremerhaven 24 72:69 40

9. Straubing 25 67:71 36

10. Krefeld 24 65:74 33

11. Iserlohn 24 81:94 27

12. Nürnberg 25 68:78 22

13. Wolfsburg 24 54:97 19

14. Schwenningen 24 46:78 17

Entwarnung

bei Aubry

Berlin –Aufatmen bei den

Eisbären: Center Louis-

Marc Aubry hat sich nach

dem schweren Check von

Mannheims Stürmer Denis

Reul beim 3:2 am Sonntag

nicht ernsthaft verletzt und

wird aller Voraussicht nach

am Mittwoch ins Training

zurückkehren.

Das kündigten

die Bären zumindest

in einer

Nachricht

beim Kurznachrichtendienst

Twitter

an: „Gute Nachrichten aus

der Kabine: Es bestehen berechtigte

Hoffnungen auf eine

Trainingsbeteiligung von

Louis-Marc Aubry auf dem

Eis am Mittwoch!“

Reul hatte den 27-Jährigen

Kanadier bereits im Anfangsdrittel

heftig gecheckt.

Aubry konnte zwar aus eigener

Kraft aufstehen, verließ

das Eis aber umgehend. Für

ihn rückte Florian Busch in

die erste Reihe, der schließlich

zum Sieg traf. MOH

TV-TIPPS

ARD

14.05 -16.00 Biathlon: Weltcup

20 km Herren, aus Pokljuka

(SLO)

EUROPSPORT

17.45 -19.45 Handball: EM der

Damen, Deutschland -Tschechien

aus Brest (F) 19.45 -23.30

Snooker:UK Championship

SPORT1

19.00 -21.15 Volleyball: Damen-

Bundesliga: SSCPalmberg

Schwerin -Rote Raben Vilsbiburg

Fragen?

Wünsche?

Tipps?

E-Mail: berlin.sport@dumont.de

Ein Kämpferherz

schlägt nicht mehr

Die Box-Welt trauert

um Markus Beyer.Der

frühereWeltmeister

stirbt im Alter von

47 Jahren

Inder deutschen Profibox-

Szene bleibt normalerweise

wenig geheim. Es

ist ein kleiner Kreis von

Sportlern, Promotern, Manager,

Medienleuten und

bunten Hunden, der sich immer

wieder am Boxring trifft.

Viele von ihnen waren tief

betroffen und völlig überrascht,

als gestern bekannt

wurde, dassder frühereBox-

Weltmeister Markus Beyer

am 3. Dezember im Alter von

nur 47 Jahren nach kurzer

schwerer Krankheit in einem

Berliner Krankenhaus gestorben

ist. Dass esihm zuletzt

gesundheitlich schlecht

ging, warkaum bekannt.Diejenigen,

die überhaupt davon

wussten, sprachen von einem

Nierentumor.Eswar bis

zuletzt der Wunsch vonMarkusBeyersEltern,

dass über

die Krankheit des Sohnes

nichts in die Öffentlichkeit

getragen würde.

„Ich kann meine Gefühle

mit Worten nicht beschreiben.

Jeder weiß, dass er

mein Lieblingssportler war–

und das hatte vor allem eine

menschliche Komponente.

Markus Beyer war ein durch

und durch feiner Mensch“,

sagte sein früherer Berliner

Trainer Ulli Wegner, der ihn

bei den Amateuren und bei

den Profis betreut hatte. „Im

Moment fühle ich mich, als

hätte mir jemand in die Magengrube

geschlagen. Ich

muss das alles erst verarbeiten.“

Henry Maske sagte, er

trauere umeinen erfolgreichen

Sportler und einen ruhigen,

angenehmem, rücksichtsvollen

Menschen.

Markus Beyer hat zuletzt

im Erzgebirge bei den Eltern

gelebt. Dort, wo seine Karriere

begann. Sein Vater

Siegfried, Steiger bei der

Wismut und Bergbauingenieur,

hatte bei der BSG

Waschgerätewerk Schwarzenberg

als Boxtrainer fungiert,

ehe er 2011 den Boxclub

Erzgebirge gründete.

DerVater hatte nicht nur seinen

Markus ausgebildet,

sondern viele Talente auf die

Sportschule gebracht.

Unter Tage gibt es keinen

Glamour,und auch beim Profiboxenhatte

Vater Siegfried

für all den Rummel so wenig

übrig wie sein Sohn Markus.

Auch wenn der eine Zeitlang

mit Danii Haak,der Sängerin

von Mr. Präsident liiert war

und sich beide 2008 pompös

mit Stretch-Limousine am

Strand von Key Biscane das

Ja-Wort gaben. Die Ehe hielt

nicht lange.

Markus Beyer war kein

Sprücheklopfer, eher ein

Zweifler, kein Provokateur,

eher ein Arbeiter. Sein Markenzeichen

war nicht die

große Klappe, es warder linke

Haken. Beyerwar kein Offensiv-,

sondern ein Konterboxer.

Abseits der großen

Hallen wurde der Sachse

1999 durch einen Punktsieg


Im Moment

fühle ich

mich, als

hätte mir

jemand

in die

Magengrube

geschlagen.


“Trainerlegende Ulli Wegner

über den Briten Richie

Woodhall in der Eishalle von

Telford, Großbritannien,

Weltmeister im Supermittelgewicht.

2003 und 2004

holte er sich den WM-Titel

des Verbandes WBC erneut,

2005 wurde er Deutschlands

Boxerdes Jahres.

Doch dann kamen beim

Sauerland-Boxstall, für den

Beyer damals antrat, laute,

besser vermarktbare Boxer

auf. Im Bohei um Arthur

Abraham und den russischen

Riesen Nikolai Walujew

war vom stillen Beyer

immer weniger zu hören. Vor


*

SEITE25

BERLINER KURIER, Mittwoch, 5. Dezember 2018

Markus Beyerwar ein

Kämpfer,einer,der sich

und seine Gegner nie geschont

hat.

Foto: AP

Rekik-Ausfall: Dardai will

seinen Boss nicht verheizen

Der Abwehr-Chef läuft sonst Gefahr,zum Dauerpatienten zu werden

Von

SEBASTIAN SCHMITT

Berlin − Schlechte Nachrichten

zum Auftakt der Trainingswoche

bei Hertha BSC.

Abwehr-Chef Karim Rekik

fehlt weiterhin, wird nicht

rechtzeitig fit für das Top-

Spiel gegen Eintracht Frankfurt

(Sonnabend, 18.30 Uhr).

„Bei Karim sieht nicht es nicht

gut aus“, berichtet Dardai und

erteilt allen blau-weißen Hoffnungen

auf ein Rekik-Comeback

einen herben Dämpfer:

„Da brauchen wir diese Woche

nicht mehr drüber reden. Das

reicht nicht.“

Dabei hatte Rekik selbst noch

vor einer Woche im KURIER-

Gespräch seine Rückkehr befeuert.

Der Holland-Brecher

fühlte sich nach seinem Muskelfaserriss

besser. „Er hat es

am Sonntag versucht, wollte

diese Woche unbedingt dabei

sein. Aber das funktioniert

nicht“, verrät Dardai.

Seine klare Absage an einen

Rekik-Einsatz hat zwei Gründe:

Zum einen will Dardai seinen

Abwehr-Boss nicht verheizen.

Der 24-Jährige musste bereits

zum zweiten Mal in dieser

Saison verletzungsbedingt kürzertreten.

„Das ist zu viel“, so

der Ungar. Nach Adduktorenproblemen

im September

bremste ihn nun die Blessur am

Oberschenkel. „Bei Karim läuft

Foto: Ottmar Winter

es diese Saison nicht ganz

rund“, fasst Dardai zusammen.

Und mahnt: „Er braucht Zeit.“

Zum anderen verspürt der

Chef keine Not seine Innenverteidigung

umzubauen. Während

Rekiks erster Stellvertreter

Derrick Luckassen (23) enttäuschte,

nutzte Jordan Torunarigha

(21) seine Chance an

der Seite von Routinier Fabian

Lustenberger (30).

Dafür darf sich Dardai Hoffnungen

über eine Rückkehr

von Maxi Mittelstädt (21, muskuläre

Probleme) machen: „Er

soll Donnerstag wieder einsteigen.“

Enttäuscht:

Karim Rekik muss

weiter auf

sein Comeback

bei Hertha

warten.

HerthaAdventskalender

Der KURIERöffnet jeden Tagein Wunsch-Türchenfür die Blau-Weißen

dem letzten großen Kampf

gegen den dänischen

Strahlemann Mikkel Kessler

imOktober 2006, dessen

Austragung Promoter

Wilfried Sauerland den Dänen

in Kopenhagen überlassen

hatte, klagte Beyer,

man lasse ihn intern spüren,

dass er nicht mehr so

wichtig sei. Gegen Kessler

warerchancenlos.

Das musste damals auch

Ulli Wegner eingestehen.

Er hatte Beyerals 16-Jährigen

unter seine Fittiche genommen,

mit ihm Siege gefeiert,

ihm bei Niederlagen

und Verletzungen zur Seite

gestanden. Er war esauch,

der seinen Lieblingsschüler

jetzt zur Behandlung

nach Berlin geholt hatte.

2008 beendete Beyer

seine Karriere –wegen eines

Ermüdungsbruchs im

Lendenwirbelbereich. Er

widmet sich einige Zeit

dem Anti-Gewalt-Training

an Schulen. Zuletzt kommentierte

er als Fernsehexperte

Boxabende des MDR.

Seinen letzten Einsatz hatte

er dort imJuni dieses

Jahres im Leipziger Kohlrabizirkus.

Karin Bühler

SV Werder Bremen–Düsseldorf Fr., 20.30

FC Bayern–Nürnberg ••••••••••••••

Sa., 15.30

Schalke–Dortmund ••••••••••••••••

Sa., 15.30

Leverkusen–Augsburg ••••••••••••

Sa., 15.30

Freiburg–Leipzig • ••••••••••••••••••

Sa., 15.30

Wolfsburg–Hoffenheim •••••••••••

Sa., 15.30

Hertha BSC–Frankfurt ••••••••••••

Sa., 18.30

Mainz–Hannover •••••••••••••••••••

So., 15.30

Gladbach–Stuttgart •••••••••••••••

So., 18.00

1. Dortmund 13 37:13 33

2. Gladbach 13 30:16 26

3. Leipzig 13 24:10 25

4. FC Bayern 13 25:18 24

5. Frankfurt 13 30:16 23

6. Hoffenheim 13 28:19 21

7. Hertha BSC 13 21:20 20

8. Wolfsburg 13 18:18 18

9. SV Werder Bremen 13 21:22 18

10. Mainz 13 12:14 18

11. Leverkusen 13 19:25 15

12. Schalke 13 14:18 14

13. Freiburg 13 16:22 14

14. Augsburg 13 20:22 13

15. Nürnberg 13 14:30 11

16. Stuttgart 13 9:26 11

17. Hannover 13 15:28 9

18. Düsseldorf 13 13:29 9


Duda macht

noch zwei

Maxigegen

Frankfurt

dabei

Dardais

7-Punkte-Plan

geht auf

Torunarigha

bleibtfit

3Punktein

Hannover


26 SPORT BERLINER KURIER, Mittwoch, 5. Dezember 2018 *

Uli Hoeneß am Montagabend

in Stuttgart. Nun verfolgt er

sogar Verschwörungstheorien.

Hoeneß redet schon

fast wie Trump

Bayern-Präsident glaubt an Verschwörungstheorien

München – Johannes Bachmayr

(33) ist seit 2001 Mitglied

beim FC Bayern. Der Steuerrechtler

sorgte mit seiner Rede

auf der Jahreshauptversammlung

der Münchner am vergangenen

Freitag dafür, dass Präsident

Uli Hoeneß (66) komplett

aus dem Gleichgewicht geraten

ist.

Die Rede, in denen der Fan

den Bossen ihre Fehler in der

Vereinsführung vorhielt, hat

Foto: Imago/MIS, dpa

Bayern-Mitglied Johannes Bachmayr rechnet auf der

Mitgliederversammlung mit dem Vorstand ab.

Sexismus-Eklat beim Ballon d’Or

tiefe Spuren hinterlassen. Der

Vortrag endete mit dem Satz:

„Der FC Bayern ist keine One-

Man-Show.“

Hoeneß tritt im Nachklang

der Sitzung inzwischen fast auf

wie US-Präsident Donald

Trump. „Der Fan am Freitag

war wahrscheinlich von außen

gesteuert, der hat ja gar keine

Fragen gestellt und hat nur auf

seinen Laptop geschaut“, sagte

Hoeneß bei einer Podiumsdiskussion

in Stuttgart. „Das war

eine gut vorbereitete Rede.

Aber seit Wochen läuft da eine

Kampagne, speziell auch gegen

mich.“ Kritische Mitglieder, die

ferngesteuert werden? Was

will der FCB-Präsident damit

sagen?

In den sozialen Netzwerken

reagieren die Bayern-Fans entsetzt.

„Da geht einem nur noch

Pippi Langstrumpfs „Ich mach

mir die Welt, wie sie mir gefällt„

durch den Kopf. Der lebt

in seinem eigenen Kosmos genauso

wie Trump“, twittert beispielsweise

Maurice Mierau.

Über die teils negative Stimmung

bei der Versammlung

sagte Hoeneß nur: „Es war insgesamt

nur eine ganz kleine

Gruppe, die da Theater gemacht

hat.

Das ist man beim FC Bayern

nicht gewohnt. So wie das abgelaufen

ist, war das nicht akzeptabel.

Darüber müssen wir

nachdenken.“ Mit einer Reaktion

auf die Kritik an seiner Person

bei will sich der Patron bis

nach Weihnachten Zeit lassen:

„Das muss nicht, aber könnte

ein Einschnitt auch bei der Entwicklung

bei unseren Fans sein.

Jetzt kommt Weihnachten, das

Fest des Friedens, und danach

weiß ich sicherlich, wie ich das

einzuordnen habe.“

Marcel Schwamborn

Versuchte sich nach seinem

sexistischen Spruch imnerhin

noch als Gentleman:

Martin Solveig.

Foto: AFP

Paris – Ada Hegerberg warf

ein verächtliches „No!“ in den

Festsaal und wandte sich fassungslos

ab. Zwar schien später

alles wieder in Ordnung zu sein,

die Geehrte posierte mit ihrem

Goldenen Ball in der Nacht von

Paris vor dem Triumphbogen -

der sexistische Twerking-

Spruch des Moderators Martin

Solveig auf der Ballon-d'Or-Gala

hatte aber längst einen Aufschrei

ausgelöst.

Ob sie „twerken“, also beim

Tanzen anzüglich mit dem Hintern

wackeln könne, hatte der

populäre französische DJ die

norwegische Spitzenfußballerin

auf der Bühne gefragt. Ein

Raunen ging durchs Publikum,

in der ersten Reihe senkte

Weltstar Kylian Mbappe beschämt

den Kopf. „Ein weiteres

Beispiel für den lächerlichen

Sexismus, den es noch immer

im Sport gibt“, schrieb als einer

von vielen Empörten der zweimalige

Wimbledonsieger Andy

Murray bei Instagram.

Die Aufregung nahm besonders

in den Sozialen Netzwerken

große Ausmaße an, obwohl

Solveig sich mit einer Entschuldigung

aus der Affäre zu ziehen

versuchte und Ada Hegerberg

gelassen blieb. „Ich habe das

überhaupt nicht als sexistisch

empfunden“, erklärte die 23-

Jährige.

Solveigs Geschmacklosigkeit

wäre ohnehin zutiefst unangemessen

gewesen, in direktem

Zusammenhang mit Hegerbergs

Rede wirkte sie absurd

deplatziert. Erstmals war der

Goldene Ball auch im Frauenfußball

vergeben worden. „Ich

will mit einer Aufforderung an

alle jungen Frauen enden: Bitte,

glaubt an euch!“, hatte Hegerberg

gerufen. Dieser Abend zeige

allen Mädchen, „dass es

möglich ist, große Träume zu

haben und diese Träume auch

zu verwirklichen“. Im Publikum

weinte ihre Mutter vor

Glück.

Dann kam Martin Solveig ,der

sein Verhalten auch auf sein

schlechtes Englisch schob. „Er

hat sich vollkommen lächerlich

gemacht und wie ein Idiot benommen“,

schimpfte TV-Experte

Jesper Mathisen.


* BERLINER KURIER, Mittwoch, 5. Dezember 2018

SPORT 27

NACHRICHTEN

Klopp akzeptiertStrafe

Fußball –Jürgen Klopp

(51) hat die Strafe für seinen

aufsehenerregenden Jubellauf

nach dem Last-Minute-

Siegtor im Merseyside-Derby

gegen den FC Everton

akzeptiert. Der Teammanager

des FC Liverpool muss

9000 Euro zahlen, wurde

zudem verwarnt.

2. Ligamacht Montag frei

Fußball –Nach den Vertretern

der Bundesliga

haben sich auch die Vereine

der 2. Bundesliga mit großer

Mehrheit darauf geeinigt,

die Montagsspiele ab

der Saison 2021/22 abzuschaffen.

Das gab die DFL

bekannt. Stattdessen soll eine

Partie am Samstagabend

ab 20.15 Uhr ausgetragen

werden.

Effenbergauf der Bank

Fußball –Stefan Effenberg

(50) ist zurück auf der Bank

–oder besser gesagt: in der

Bank. Der Ex-Nationalspieler

wird Mitarbeiter einer

Bank in Thüringen. Der

Noch-TV-Experte soll dem

„Firmenkunden-Kompezenzteam

Fußball“ der

Bank angehören. Laut

„Spiegel“ sollen Top-Klub

Atlético Madrid und der 1.

FC Köln zu den Geschäftspartnern

gehören.

Geipel gibt Vorsitz ab

Sportpolitik –Die Vorsitzende

des Vereins Doping-

Opfer-Hilfe, Ines Geipel,

hat nach fünf Jahren überraschend

ihren Rücktritt

angekündigt. Die Nachfolge

übernimmt der Rechtsanwalt

und Sportrechtler Michael

Lehner (Heidelberg).

Russen weiter außen vor

Leichtathletik –Russlands

Leichtathleten bleiben

weiter suspendiert.

Wie der Weltverband IAAF

nach seiner Council-Sitzung

am Dienstag mitteilte,

werde der russische Verband

RUSAF, der wegen

des Dopingskandals seit

November 2015 ausgeschlossen

ist, vorerst nicht

wieder aufgenommen.

HAPPY BIRTHDAY

Ondrej Duda (Hertha

BSC, 29-A-Länderspiele

f. Slowakei) zum

24.

Klaus Allofs (56-A-Länderspiele,

EM 1980, Vize-WM 1986) zum

62.

Klaus Sammer (17-A-Länderspiele

f. DDR,Trainer) zum 76.

Foto: dpa

Kiek an Magdeburg!

Wie haste dir doch verändert ...

In der Oberligawaren die Eisernen gegen den 1. FC Magdeburgstets Außenseiter.Heute ist alles anders

Von

MAX OHLERT

Berlin − Was waren das für

Schlachten! Selten blieb die

Weste der eisernen Torhüter

weiß, wenn es vor 1990 gegen

den 1. FC Magdeburg ging, 71

Gegentore kassierte der 1. FC

Union in nur 30 DDR-Oberligaspielen,

vier Siege stehen

20 Niederlagen gegenüber.

Doch die Vorzeichen haben

sich geändert. Trafen sich die

Teams zwischen 1997 und 2008

noch auf drittklassiger Augenhöhe,

ging es danach für die

selbsternannten „Größten der

Welt“ aus der Elbestadt steil

bergab.

Während Union in der 2. Bundesliga

gegen Stuttgart, Köln

und Hertha ran durfte, ging es

für die Blau-Weißen nach Havelse,

Meuselwitz und Halberstadt.

Doch der akribische Ex-

Unioner Jens Härtel führte

Magdeburg schließlich als

KONTAKTE

1. Gehe auf www.chatstrip.net/

kostenlos

2. Gib diesen Gutscheincode ein:

2018-60-COOL

3. Klickeauf Abschicken >>> und los gehts!

Foto: imago/ND-Archiv

Trainer mit berauschendem Offensivfußball

aus der vierten in

die zweite Liga. Hier trifft man

GirldesTages :Wild Readhead Clara

Hallo mein Süßer.Ich

bin Wild Readhead

Claraund bei mir im

Livechatauf chatstrip.

net erwartet dich eine

heiße Zeit mit mir.

,

JETZT 60 MINUTEN

GRATIS ZUSCHAUEN!

www.chatstrip.net/kostenlos

Geile Studennnen!

09005-22 22 30 09 *

Geile Hausfrauen!

09005-22 22 30 51 *

Schneller Quickie!

09005-22 22 30 80 *

*Nur99Cent/Min aus demdt. Festnetz, Mobilfunkabweichend.

am Sonntag, ohne den im November

entlassenen Jens Härtel,

nun als Außenseiter auf den

Unions Bernd Vogel (2. v.l.) versucht

Wolfgang Steinbach (l., FCM) in der

Saison 1976/77zustoppen.

SIE FÜR IHN

Aufstiegskandidaten Union.

Kiek an Magdeburg, wie haste

dir doch verändert...

ZWEITE LIGA

Hamburg–Paderborn •••••••••••••••

Fr., 18.30

Regensburg–1. FC Köln ••••••••••••

Fr., 18.30

Darmstadt–Ingolstadt • •••••••••••

Sa., 13.00

Heidenheim–Duisburg ••••••••••••

Sa., 13.00

Gr.Fürth–Erzgeb. Aue • •••••••••••

Sa., 13.00

Bielefeld–Sandhausen ••••••••••••

So., 13.30

Dresden–Kiel ••••••••••••••••••••••••

So., 13.30

Magdeburg–1. FC Union ••••••••••

So., 13.30

Bochum–St.Pauli •••••••••••••••••

Mo., 20.30

1. Hamburg 15 21:15 31

2. 1. FC Köln 15 39:18 30

3. 1. FC Union 15 24:11 27

4. St.Pauli 15 21:20 25

5. Bochum 15 24:16 24

6. Kiel 15 28:22 24

7. Heidenheim 15 23:20 23

8. Gr.Fürth 15 21:24 23

9. Paderborn 15 33:27 22

10. Regensburg 15 26:22 22

11. Dresden 15 20:21 22

12. Darmstadt 15 18:24 17

13. Erzgeb. Aue 15 15:21 15

14. Bielefeld 15 18:24 14

15. Duisburg 15 13:24 13

16. Magdeburg 15 18:27 10

17. Sandhausen 15 15:24 10

18. Ingolstadt 15 14:31 8

14 - 6

Uhr

Echtheiß!

Der Erotikmarkt

im BerlinerKurier

Anzeigenannahme:

030 2327-50

Straßmannstr. t 29,Fr´hain 18+

v 4264445

ww

w w.carena-girls.de

Neu! 4 junge Girls, 24 J. + 2 Trans, ab 21 J.

www.gera.rotlichtmodelle.de -0176-987 23 393

Karlsgartenstr. 3,bei Gera, tgl. 24h

BERLIN BEI NACHT

21-6 BETREUTES TRINKEN

open

VIVA-BAR 6Girls 18+

1245

9Schöneweide Siemensstr.27

viva-girls.de v 53606093

TELEFONSERVICES •SMS •MMS

KONTAKTE …täglich in Ihrem Berliner Kurier! • Telefon: 030 2327-6592 • Fax: 030 2327-6730 • E-Mail: kontakte@berliner-kurier.de

Der von hier


AUTO

BERLINER KURIER, Mittwoch, 5. Dezember 2018

Auf der Autobahn wird es

vorallem an Baustellen

richtig eng. Werein paar

Tipps beherzigt,kommt

trotzdem sicher durch.

Foto: zvg

Tipps fürs sichereFahren in Autobahnbaustellen

Ohne Angst durchs Nadelöhr

Verengte Fahrbahnen, geänderte

Verkehrsführung und

hohe Staugefahr machen Autobahnbaustellen

zu besonders

gefährlichen Abschnitten.

Eine Vielzahl an Verkehrsschildern,

Tempolimits,

Ein- und Ausfahrten,

Gegenverkehr nur eine Fahrbahnmarkierung

weit entfernt,

blinkende Verkehrsführungssignale

–unter solchen

Bedingungen geraten

nicht wenige Autofahrer in

Stress. Vier Tipps von den

TÜV Süd-Experten können

fürs sichere Navigieren

durch den Engpass helfen.

Ausscherende Lkw, schmale

Spur, wenig Platz –Autobahnbaustellen

sind gefährliche

Nadelöhre. Besonders in der

Reisezeit kann es bedrohlich

eng werden. Autobahnbaustellen

kosten viel Zeit und Geduld.

Bei Nacht und Regen

spitzt sich die Situation noch

zu. Gerät der Autofahrer dann

in eine brenzlige Situation,

bleibt kaum Platz, um zu reagieren.

Tipp von Patrick Pöppl

vom TÜV Süd: „Auf Autobahnbaustellen

heißt es vor allem

Ruhe bewahren, Tempolimits

genau beachten und vor allem

Abstand halten.“

Abstand einhalten: Besonders

im Baustellenbereich immer

wieder zu beobachten

sind Drängler, die versuchen,

die linke Spur „freizumachen“.

Dabei lassen enge Fahrspuren

und unübersichtliche Verkehrssituationen

kaum Platz

für Ausweichmanöver und

ausreichend schnelle Reaktionen.

Hinzu kommt, dass Fahrzeuge

auf so genannten Straßenverschwenkungen

mehr

Platz benötigen – besonders

hier ist ausreichend Abstand

alternativlos. Deshalb im Nadelöhr

auf ausreichenden Abstand

achten. Patrick Pöppl:

„Gerade inder Einfahrt oder

Ausfahrt oder wenn der Seitenrand

wegfällt, wird es in

Baustellen extra eng. Überholen

oder nebeneinander fahren

ist in solchenBereichen risikoreich

–dort lieber versetzt fahren!“

Tempolimit beachten: Häufigste

Unfallursache auf Autobahnbaustellen

ist überhöhte

Geschwindigkeit. Dabei bringt

rasen, wenn es eng wird, kaum

einen Zeitvorsprung. Rechenbeispiel:

Wer bei einer Geschwindigkeitsbegrenzung

von 80 Stundenkilometernmit

100 Sachen unterwegs ist,

braucht für eine Strecke von

zehn Kilometern sechs statt

siebeneinhalb Minuten. Hinzu

kommt, dass die höhere Geschwindigkeit

auf den verengten

Spuren und bei starkem

Verkehr kaum durchzuhalten

ist und zusätzlichen Stress verursacht.

Gerade auf Baustellen

heißt es deshalb:Fuß vom Gas.

Überholen an der Baustelle:

Weil die linke Spur oft auf zwei

Meter Breite reduziert ist,

wird es bei Überholvorgängen

ziemlich eng. Vor allem dann,

wenn Autos Fahrzeuge wie

Omnibusse und Lastwagen

passieren. Experten empfehlen

daherallen, die sich bei solchen

Manövern unsicher fühlen,

auf die rechte Spur zu

wechseln, bis die Baustelle

vorüber ist. Hinweis: Bei einem

Unfall trägt der Überholende

schnell eine Teilschuld.

Panne an der Baustelle: Werden

Straßenabschnitte erneuert,

wird aus Platzmangel

meist auf den Standstreifen

verzichtet. Deshalb bei einer

Panne versuchen, eine Nothaltebucht

zu erreichen. Ist dies

nicht möglich, Warnblinkanlage

einschalten und das Auto

am rechten Fahrbahnrand abstellen.

Dann müssen alle Insassen

Warnwesten anziehen,

das Fahrzeug auf der dem Verkehr

abgewandten Seite verlassen

und sich hinter der

Fahrbahnabsperrung in Sicherheit

bringen. Auf dem

Weg zum Aufstellen des Warndreiecks

andere Verkehrsteilnehmer

per Handzeichen warnen.

Wegen des erhöhten Unfallrisikos

auf jeden Fall die

Polizeiverständigen.

AUTOMARKT

GEBRAUCHTWAGEN

ANKÄUFE

Bis zu 20% über Liste für Ihr Auto

zahlt AutoAlex, Blankenburger

Str. 93,13089 Bln., Tel. 74685155

SERVICE

SONSTIGE NUTZFAHRZEUGE

KFZ-Meisterservice Sponholz Reparatur

-Karosserie -Reifen -

TÜV, Coppistr.7,T.2915968

Echtmobil!

Ihr AutomarktimBerliner Kurier

Anzeigenannahme:

030 2327-50

Der von hier


BERLINER KURIER, Mittwoch, 5. Dezember 2018

BERLIN-RÄTSEL 29

Fürsorge

unbekanntes

Land

Vorname

d. Schauspielers

Ventura

engl.

Popstars

(The ...)

Nutzrecht

für

Treue

im MA.

eine

chines.

Kaiserin

kurz für:

daran

Bischof

Regensburgs

(9. Jh.)

Ort

an der

franz.

Riviera

ehem.

Dalai-

Lama-

Residenz

sterben

moldawische

Währung

portug.

Inselgruppe

musikalischer

Halbton

legeres

Hemd

Widerstand

Journalist

wider

alter

Name

Irans

Clan in

Somalia

altröm.

Dichter

langgestreckte

Meeresbucht

Hafenschutzdämme

Bestandteil

von

Flüssenamen

verlangen

griech.

Göttin

altröm.

Hausgötter

Kinderfahrzeug

exzentrischer

Kunststil

Ort

an der

Kieler

Förde

Glühstrumpferfinder

Aufspaltung

v.

Gut u.

Böse

Staat

in Südamerika

süße

Backwaren

Stadt im

Allgäu

8

Gedichtform

ugs.,abwert.:

femininer

Mann

Initialen

von

Wallace

Geweih

griech.

Gebirge

in Thessalien

fast

11

Initialen

Spielbergs

LÖSUNGSWORT:

4

ehem.

luxemb.

Währg.

(Abk.)

Vorname

von

Schweiger

dt.

Entertainer

(Karl)

Geburtsstätte

von Zeus

franz.

Modeschöpfer

†1957

eurasischer

Staatenbund

dt. Kabarettistin

Fitz

3

bereit

1

franz.

Schriftsteller


Vorname

der

Minnelli

Färberpflanze,

Reseda

hebr.

Name

von

Babylon

Frauenname

Ureinwohner

Japans

Fische,

Schollen

(Mz.)

Stadt

in der

Steiermark

Balkonpflanze

Erdalkalimetall

Höhepunkt

weibl.

Schweine

schubartige

Krankheit

US-TV-

Sender

(Abk.)

12

chem.

Zeichen

für

Radium

Wiener

Zitherspieler


scharfe

Kurve

Initialen

d. Designers

Klein

japan.

Münze

engl.

Staatsmann

(Tony)

abschätzig:

Mann

lateinisch:

wo

Glaubenssatz

französisch:

Wasser

span.

Dichter

†1993

(Juan)

5

Dekorstein

mit

erhabenem

Bild

italienisch:

zwei

Weinstadt

an der

Mosel

städtisch

thail.

Längenmaß

(25 cm)

glänzend

reiben

Erfinder

des

Farbfilms

portug.

Territorium

in China

med.:

Harnstoff

amerikanischer

Bauer

Stufe

des

alpinen

Trias

Appsofort:

Top-News

aufsHandy.

Gratis: Täglich zum Feierabend

das Wichtigste desTagesdirekt

direkt

auf Dein Smartphone.

Strohunterlage

Hauptstadt

von

Tibet

Gattin

des

Wodan

Verzierung

an Textilien

Melde Dich jetzt an: berliner-kurier.de/whatsapp

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

9

10

Rufname

v. "Hexe

Blocksberg"

englisch:

Blatt

Kalifenname

franz.

Schauspieler


(Jean)

chem.

Zeichen

für

Iridium

Erbauer

eines

Gebäudes

Kinderbausteine

Gassenjunge

(franz.)

Abk.:

Edition

Tonsilbe

israel.

Staatsmann

†1995

Paradies

der

german.

Krieger

trockene

Backware

amer.

Kleinkatze

Abk.:

königlich

Sportart

7

Abk.:

Abgabenordnung

Körper

(Mz.)

Stadt

an der

Drau

Stadt in

Thailand

Männerkurzname

Laborgefäß

Frauenname

Initialen

von US-

Filmstar

Gere

BK-ta-sr-22x29-1812

Kerbtierschaden

Vorname

der Fitzgerald


spanischer

Artikel

Vorname

d. Schauspielers

Connery

Dudelsack

(engl.)

Fehler

beim

Tennis

(engl.)

Ort bei

Leer

(Ostfr.)

Nahverkehrszug

int.

Kfz-K.

Zaire

Auflösung von Freitag

T I G M C I

OSKANA T TO A W ALA R IN G OURAGE R O S

AUBEN ANGEN E EVAL RSINI I N

O

C O S

S A L U D R

D B I U A D AB

W N EVI L F R K

I

U M B R E N

BUNDU ALE ELIEFS C HRENAMT ES A

K P

T A L

T F BS

I

N

M M O

T INIA E F S S I

EEL J A

S R E B N B E

B ALUT V I D E O I ND D U

A S G RN A N

A S B E S S E R G D A

A UFGRUND ALT R K ITI E O H ER N R Y

O S ID L U O

A R G I SSEI P IT S

LFA F OALD N K A I A E

R E H A A R L P

E E G E R N K O S I

E N E N B E N E H M E

BANKGUTHABEN

Abk.:

Ihre

Hoheit

den

Schnee

betreffend

Initialen

des

Autors

Camus

rauch.

Schwefelsäure

E

G O

G O

ER

P

L ANELS

U

G

ALICIEN

B

H

S

M

M

ANGAN

S

E TOA H

V T

A F

L O

U W A

E S

V I

A ITAL A

M K

ELBA L

E

O P

TARU P P

ELE E

R

P

IAF

L R

P L

Auch morgen wieder ein

Riesen-Rätsel in Ihrem KURIER

2

chem.

Zeichen

für

Titan

Abk.:

zum

Beispiel

schweiz.

Maler

†1967

6

mallorq.

Fischerboot

Opfertische

glänzendes

Gewebe

Anwohner

O

V

O

S

E

M

IKOLON

R

OEHREN

S

TEK


30 FERNSEHEN BERLINER KURIER, Mittwoch, 5. Dezember 2018

BERLINER KURIER, Mittwoch, 5. Dezember 2018

ARD

ZDF RTL

SAT. 1

PRO 7

5.00 Report München 5.30 ZDF-Morgenmagazin.

Moderation: Wolf-Christian

Ulrich, Melanie Haack, Mitri Sirin

9.05 Live nach Neun 9.55 Sturm der

Liebe 10.45 Meister des Alltags. Das

SWR-Wissensquiz 11.15 Werweiß denn

sowas? 12.00 Tagesschau 12.15 ARD-

Buffet.Leben &genießen

5.00 hallo deutschland 5.30 ZDF-Morgenmagazin.

Moderation: Wolf-Christian

Ulrich, Melanie Haack, Mitri Sirin

9.05 Volle Kanne – Service täglich

10.30 Notruf Hafenkante. Liebeswahn.

Krimiserie 11.15 SOKO Stuttgart. Tod

und Taube. Krimiserie12.00heute12.10

drehscheibe

6.00 Guten Morgen Deutschland.

Mod.: Susanna Ohlen, Jan Hahn 8.30

Gute Zeiten, schlechte Zeiten 9.00

Unter uns 9.30 Freundinnen –Jetzt

erst recht. Unterhaltungsserie 10.00

Die Superhändler –4Räume, 1Deal

11.00 Der Nächste, bitte! Doku-Soap

12.00 Punkt 12

5.00 Auf Streife. Doku-Soap 5.30 Sat.1-

Frühstücksfernsehen. Mod.: Matthias

Killing, Alina Merkau 10.00 Alles oder

Nichts 10.30 Klinik am Südring –Die

Familienhelfer. Doku-Soap 11.00 Im

Namen der Gerechtigkeit –Wir kämpfen

für Sie! Doku-Soap 12.00 Anwälte

im Einsatz. Doku-Soap

5.00 Mom 5.20 Mom 5.40 Mike &Molly

6.00 2Broke Girls 6.45 The Big Bang

Theory 7.10 The Big Bang Theory 7.35

The Big Bang Theory 8.00 Two and a

Half Men 8.30 Twoand aHalf Men 8.55

Two and aHalf Men 9.25 The Middle

10.15 Mike &Molly 10.40 How IMet

Your Mother 12.30 Mom 12.55 Mom

13.00 ARD-Mittagsmagazin

14.05 Biathlon: Weltcup

20 km Herren. Aus Pokljuka

(SLO). Expertin: Magdalena

Neuner

16.00 Tagesschau

16.10 Verrückt nach Meer

Familienfestfür Manila

17.00 Tagesschau

17.15 Brisant

18.00 Werweiß denn sowas?

Show.ZuGast: Rüdiger

Hoffmann, Chris Tall

18.50 BJRentnercops

Ein Kind verschwindet.

Krimiserie

20.00 Tagesschau

13.00 ARD-Mittagsmagazin

14.00 heute –inDeutschland

14.15 Die Küchenschlacht

15.05 Bares für Rares

16.00 heute –inEuropa

16.10 BJDie Rosenheim-Cops

Mitten ins Herz. Krimiserie

17.00 heute

17.10 hallo deutschland

17.45 Leute heute

18.00 BJSOKOWismar

Hafen der Ehe. Krimiserie

18.54 Lotto am Mittwoch

19.00 heute

19.25 BJDie Spezialisten –

Im Namen der Opfer

Ostalgie. Krimiserie

14.00 Die Superhändler –4

Räume, 1Deal

15.00 Auf fremden Sofas

Doku-Soap

16.00 Meine Geschichte –Mein

Leben Doku-Soap

17.00 B Freundinnen–Jetzt erst

recht

Unterhaltungsserie

17.30 B Unter uns

18.00 Explosiv –Das Magazin

18.30 Exclusiv –Das Star-Magazin

18.45 aktuell

19.05 BJAlles waszählt

Soap

19.40 BJGute Zeiten, schlechte

Zeiten Soap

13.00 Anwälte im Einsatz

14.00 Auf Streife

Doku-Soap

15.00 Auf Streife –Die Spezialisten

Doku-Soap

16.00 Klinik am Südring

Doku-Soap

17.00 Klinik am Südring –Die

Familienhelfer Doku-Soap

17.30 Promis Privat –Mein (fast)

perfektes Leben Doku-Soap

18.00 Endlich Feierabend!

Magazin

18.30 B Alles oder Nichts

Soap

19.00 Genial daneben –Das Quiz

19.55 Sat.1 Nachrichten

13.20 B Twoand aHalf Men

Comedyserie

14.45 The Middle

Comedyserie

15.40 B The Big Bang Theory

Die Charlie-Brown-Gleichung /

Die Zonen der Privatsphäre /

Die Comic-Con-Konfusion.

Comedyserie

17.00 taff

Magazin

18.00 Newstime

18.10 B Die Simpsons

Killer und Zilla /Freundin

mit gewissen Vorzügen.

Zeichentrickserie

19.05 Galileo

20.15TV-DRAMA

20.15 SHOW

20.15 SHOW

20.15 SHOW

20.15KRIMISERIE

Aenne Burda

Zweiteiliges TV-Drama über die VerlegerinAenneBurda

(Katharina Wackernagel),

die nach Kriegsende den

„Burda-Moden“ Verlag groß machte.

Die schönsten Weihnachts-Hits

Carmen Nebel moderiertauch in diesem

Jahr wieder die Show, inder

Prominente Spenden für einen guten

Zweck sammeln.

Sylvies DessousModels

Sylvie Meis (Foto) sucht für ihre

Dessous- und Wäschekollektion

„Flirty Lingerie” das perfekte Model

und Aushängeschild.

The Taste

Die Juroren Roland Trettl, Cornelia

Poletto, Alexander Herrmann und

Frank Rosin (v.l.n.r.) suchen nach

dem besten Koch.

9-1-1

Buck (Oliver Stark) und seinKollege

Bobby werden zu einem Noteinsatz

in ein Yogastudio für Schwangere

gerufen.

Sport-TV-Tipps im Sportteil 20.00

20.15 BJICAenne Burda –

Die Wirtschaftswunderfrau

(1/2) TV-Drama, D2018.

Mit Katharina Wackernagel,

Fritz Karl, Luise Wolfram.

Regie: Francis Meletzky

21.45 Plusminus

DasWirtschaftsmagazin

22.15 Tagesthemen

Mit Wetter

22.45 Maischberger

Der Dreikampf des Jahres:

WerübernimmtMerkels Thron?

Zu Gast: NorbertBlüm,

Kristina Schröder,Ralf Moeller,

Gabor Steingart, Melanie

Amann, Werner Patzelt

0.00 Nachtmagazin

0.20 BJICAenne Burda –

Die Wirtschaftswunderfrau

(1/2)TV-Drama, D2018.

Mit Katharina Wackernagel,

FritzKarl, Luise Wolfram

1.55 BJIDasGlück am anderen

Ende der Welt (1/2)

TV-Drama, D2007.

Mit Maja Maranow,Heiner

Lauterbach,Michael Greiling.

Regie: Dietmar Klein

3.25 Maischberger

SRTL

14.40 Dragons –Auf zu neuen Ufern

15.10 Tomund Jerry 15.40 Voll zu spät!

16.10 Zig &Sharko 16.40 Hotel Transsilvanien

–Die Serie 17.05 Zak Storm –

Super Pirat 17.40 Sally Bollywood 18.10

Weihnachtsmann &Co. KG 18.40 Woozle

Goozle und die Weltentdecker 19.10

Tomund Jerry 19.45 Angelo! 20.15 Dr.

House 22.05Dr.House 23.05Night Shift

0.00 Böse Mädchen 0.30 Infomercials

3SAT

13.00 ZIB 13.15 London –5Tage in

einer der großartigsten Städte der Welt

14.00 Paris –Stadt der Liebe und des

20.15 Die schönsten Weihnachts-

Hits

Show Aus München.

Mit Rolando Villazón, Eloy de

Jong, IsabelVarell, Maite Kelly,

A-cappella-Gruppe Naturally 7,

VoXXclub, Marie Wegener,

David Garrett,Alfons Schuhbeck,Muriel

Baumeister,

Maren Gilzer,Hardy Krüger jr.,

Nora von Collande, Hannelore

Hoger,HerbertHerrmann,

Jasmin Gerat,Joseph Hannesschläger,Regina

Halmich,

Claudia Jung, Patrick Lindner

22.15 heute-journal

22.45 Am Puls Deutschlands

Dokumentation.

#wasdiepolitikfalschmacht

23.15 auslandsjournal

Magazin

23.45 Markus Lanz

Talkshow

0.55 heute+

1.10 Geheimes Russland –

Moskaus Unterwelten

Dokumentation

1.55 UNANTASTBAR –Der

Kampf für Menschenrechte

3.25 auslandsjournal

Lichts 14.45 Amsterdam –Alte Stadt

ganz jung. Dokumentarfilm, D 2016

16.15 Prag. Dokumentarfilm, D2015

17.45 Lissabon –Die Stadt des Fado

und des Lichts 18.30 nano 19.00 heute

19.20 Kulturzeit 20.00 Tagesschau

20.15 Kindheit in Deutschland 21.15

Späte Väter 22.00 ZIB 2 22.25 ^

Glücksbringer. TV-Drama, A/D 2011

23.55 Bei Anruf Weihnachtsmann 0.20

10vor10 0.50 ECO 1.20 Panorama

SKY-TIPPS

Sky Cinema+1: 19.10 ^ Girls Trip. Komödie,

USA/CDN 2017 Sky Action: 20.15 ^

Resident Evil: The Final Chapter.Sci-Fi-

20.15 Sylvies Dessous Models

Show.Finale

22.15 stern TV

Magazin. Günther Küblböck

sprichtüber das Dramaum

seinen Sohn Daniel /Tabuthema

Langzeitstillen: Mit fünf

Jahren noch an die Brust? /

Backenmit Johann Lafer:

stern TV sucht Deutschlands

leckerstes Weihnachtsplätzchen

/Katastrophale Bedingungen:

DasLeiden der Flüchtlingskinder

auf Lesbos

0.00 RTLNachtjournal

0.15 RTL Nachtjournal Spezial

Komm in mein Leben (2/3):

Kopftuch Befürworterin versus

Islamkritikerin

0.40 BIECSI: Den Tätern

auf der Spur

Die Tote im Beton. Krimiserie

1.30 BIECSI: Den Tätern

auf der Spur

Im Blut vereint.Krimiserie

2.25 BIECSI: Den Tätern

auf der Spur

Der Schattenmann. Krimiserie

3.10 BIECSI: Den Tätern

auf der Spur Krimiserie

Horror,GB2016 Sky Cinema+24: 20.15 ^

Greatest Showman. Musicalfilm, USA

2017 Sky Cinema+1: 21.15 ^ Wonder

Wheel. Drama, USA 2017 Sky Cinema+24:

22.00 ^ All Eyez on Me. Biografie,

USA2017 SkyCinema+1:23.00 ^ Full

Speed. Actionkomödie, F/MAZ 2016 Sky

Cinema+24: 0.20 ^ First Kill. Actionthriller,USA

2017 Sky Cinema+1: 0.35 ^

Guardians of the Tomb. Abenteuerfilm,

AUS/CHN 2018

NDR

10.30 buten un binnen 11.00 Hallo Niedersachsen

11.30 Die Nordreportage

12.00 Brisant 12.25 In aller Freundschaft

SONDERZEICHEN✚ I Stereo J für Gehörlose v Hörfilm E Breitbild C Dolby ^HSpielfilm GZweikanal

20.15 The Taste

Show.Das Finale.

Jury: Cornelia Poletto,

Frank Rosin, Roland Trettl,

AlexanderHerrmann.

Moderation: Christine Henning

23.45 Alexander Herrmann –Die

Koch-Late-Night-Show

In Ausschnitten aus seiner

Live-Bühnenshow unterhält

AlexanderHerrmann sein

Publikum schlagfertig und gut

gelaunt mit Geschichtenaus

seiner Karriere als Sterneund

Fernsehkoch –und seine

Anekdoten zu Küchen-

Katastrophen und aus dem

Nähkästchen von Deutschlands

TV-Köchen haben

Lach-Garantie.

0.45 The Taste

Show.Das Finale. Jury: Cornelia

Poletto, Frank Rosin, Roland

Trettl, AlexanderHerrmann

3.40 Auf Streife –Die SpezialistenDoku-Soap

4.20 Auf Streife

Doku-Soap

4.45 Auf Streife

Doku-Soap

20.15 BC9-1-1

Verrückte Vollmondnächte.

Krimiserie

21.15 BC9-1-1

Mieses Karma. Krimiserie

22.15 BCAtlanta Medical

VonAmöben und Menschen.

Arztserie

23.15 BCTwoand aHalf Men

Tattoo-Tata.Comedyserie

23.40 BCTwoand aHalf Men

Vorteil: Fettes, fliegendes Baby.

Comedyserie

0.10 BCTwoand aHalf Men

Mittelschul-Mysterien /Feuer

und Flamme. Comedyserie

1.00 BCTwoand aHalf Men

Oberflächlich,eitel und seicht /

Verrückte Weiber.Comedyserie

1.50 BCEOdd Couple

Auf den Hund gekommen /

Dani rockt die Show.

Comedyserie

2.40 BCEOdd Couple

Verflucht,verlobt,verheiratet /

Schach dem Felix.Comedyserie

3.25 BEHowIMet Your

Mother

Leben unter Gorillas /Der

Anständige. Comedyserie

13.10 In aller Freundschaft –Die jungen

Ärzte 14.00 NDR//aktuell 14.15 die nordstory

15.15 Gefragt –Gejagt 16.00 NDR//

aktuell 16.20 Mein Nachmittag 17.10 Leopard,

Seebär &Co. 18.00 Ländermagazine

18.15 Wie geht das? 18.45 DAS!

19.30 Ländermagazine 20.00 Tagesschau

20.15 Expeditionen ins Tierreich

21.00 Heimatküche 21.45 NDR//aktuell

22.00 Großstadtrevier 22.50 extra 3

23.20 Zapp 23.50 7Tage ... 0.20 Ein

Jahr mit Sonntag 0.45 Visite

WDR

11.55 Seehund, Puma &Co. 12.45 aktuell

13.15 Giraffe, Erdmännchen &Co. 14.05

Morden im Norden 15.45 aktuell 16.10

Hier und heute 18.00 WDR aktuell /Lokalzeit

18.15 Servicezeit 18.45 Aktuelle

Stunde 19.30 Lokalzeit 20.00 Tagesschau

20.15 Markt 21.00 Der Haushalts-

Check mit Yvonne Willicks 21.45 aktuell

22.10 Allmacht Amazon 22.55 sport inside

23.25 Irene Huss, Kripo Göteborg

0.50 Maischberger

ARTE

13.00 Stadt Land Kunst 13.55 ^

Jonas –Vergissmich nicht.TV-Drama,

F2018 15.25 Frankreichs mythische

Orte 15.50 Wasser ist Zukunft 16.45

X:enius 17.10 Chicks on Boards 17.40

360° Geo Reportage 18.35 Klöster Europas

– Zeugen des Unsichtbaren

19.20 Arte Journal 19.40 Re: 20.15 Die

Steinkohle. Dokumentarfilm, D2018


FERNSEHEN 31

KABEL 1 RBB

MDR RTL 2

VOX

6.00 Without aTrace 6.45 The Mentalist

7.40 EUReKA –Die geheime Stadt.

Die Zeitverschiebung 8.35 EUReKA –

Die geheime Stadt. Die Wahrheit 9.35

Navy CIS: L.A. Das Boot 10.25 Navy

CIS. Trauma 11.20 Without aTrace.

Freunde und Nachbarn12.05Numb3rs.

Die vierte Dimension

13.00 B Castle

14.00 B The Mentalist

14.55 B Navy CIS: L.A.

Die Unterwasserbombe.

Krimiserie

15.50 News

16.00 B Navy CIS

Käufer und Verkäufer.

Krimiserie

16.55 Abenteuer Leben täglich

TopXSkurrile Hotels /Top 3:

US-Sweets /Hoffmann und das

perfekte Fleischfondue

17.55 Mein Lokal, Dein Lokal –

Der Profi kommt

18.55 AchtungKontrolle! Wir

kümmern uns drum

6.20 Rote Rosen 7.10 Sturm der Liebe

8.00 Aktuell 8.30 Abendschau /Brandenburg

aktuell 9.00 In aller Freundschaft.

Alter schützt vor Torheit nicht

9.45 In aller Freundschaft –Die jungen

Ärzte. Mit allen Mitteln 10.35 zibb 11.30

Brisant 12.10 Elefant, Tiger &Co. Geschichten

aus dem Leipziger Zoo

13.00 rbb24

13.10 Verrückt nach Meer

Wellnessauf Vietnamesisch

14.00 Kesslers Expedition (3/3)

Auf der Spree nach Berlin

14.45 Dit isst Berlin!

Anni Dunkelmann will nur noch

Brandenburg

15.15 Panda, Gorilla &Co.

16.00 rbb24

16.15 Gefragt –Gejagt

17.05 Elefant, Tiger &Co.

18.00 rbb UM6

18.30 zibb

19.30 Abendschau /Brandenburg

aktuell

20.00 Tagesschau

5.00 Sachsen-Anhalt Heute 5.30 Thüringen-Journal

6.00 Brisant 6.40 Adventsgeflüster

(1) 7.05 Planet Wissen

8.05 Sturm der Liebe 8.55 Der Winzerkönig

9.40 Quizduell 10.30 Elefant,

Tiger &Co. 11.00 MDR um elf 11.50 In

aller Freundschaft 12.35 Hallo Janine!

Revuefilm, D1939

14.00 MDR um zwei

15.15 Gefragt –Gejagt

Show

16.00 MDRumvier

Neues von hier

16.30 MDR um vier

Gäste zum Kaffee

17.00 MDR um vier

Magazin. MitKindern sicher

unterwegs. MitAndreas Keßler

17.45 aktuell

18.10 Brisant

18.54 Sandmännchen

19.00 Regional

19.30 aktuell

19.50 Tierisch, tierisch

DasTiermagazin des MDR

5.10 Die Straßencops West –Jugend

im Visier 5.55 Infomercial 6.55 Die

Straßencops West –Jugend im Visier

7.55 Die Straßencops West– Jugend

im Visier 8.55 Frauentausch. Heute

tauschen Sabine (35) und Carmen

(46) die Familien 10.55 Family Stories

11.55 Traumfrau gesucht

14.00 Köln 50667

Doku-Soap

15.00 Berlin –Tag &Nacht

Doku-Soap. Loslassen

16.00 Die Wache Hamburg (5)

Doku-Soap

17.00 News

17.10 Die Wache Hamburg

Doku-Soap. Verena (44)

schleppt die verwahrlost

aussehende Inés (12) auf die

Wache, weil diese ihr Essen

klauen wollte.

18.05 Köln 50667

Doku-Soap

19.05 Berlin –Tag &Nacht

Doku-Soap. Auf der Flucht

6.50 CSI: Den Täternauf der Spur.Krimiserie

7.40 Verklag mich doch! 8.40

Verklag mich doch! 9.45 Verklag mich

doch! 10.55 Mein Kind, dein Kind –Wie

erziehst dudenn? Doku-Soap 12.00

Shopping Queen. Motto in Berlin:

Glanzleistung – Strahle in deinem

neuen Teil mit Pailletten!,

13.00 Zwischen Tüll und Tränen

14.00 Mein Kind,dein Kind –Wie

erziehstdudenn?

Doku-Soap. Andreas vs. Tanja

15.00 Shopping Queen

Doku-Soap. Motto in Berlin:

Glanzleistung –Strahle in deinem

neuen Teil mit Pailletten!

16.00 4Hochzeiten und eine

Traumreise Doku-Soap

17.00 Zwischen Tüll und Tränen

Doku-Soap

18.00 First Dates –Ein Tisch für

zwei Doku-Soap

19.00 Dasperfekte Dinner –Wer

ist der Profi?

20.00 Prominent!

20.15SCI-FI-FILM

Red Planet

Der Astronaut Gallagher (Val Kilmer)

muss feststellen, dass erund sein

Team nicht die einzigen auf dem

RotenPlaneten sind.

20.15MAGAZIN

rbb Praxis

DasGesundheitsmagazin mit Moderator

Raiko Thal informiertregionalbezogen

über aktuelle Entwicklungen

in der Medizin und Vorsorge.

20.15 MAGAZIN

Exakt

Mit Hintergrundberichten und Interviews

hält Annett Glatz die Zuschauer

über die aktuellen Themen der

Politik auf dem Laufenden.

20.15DOKUMENTATIONSREIHE

Babys!Kleines Wunder

Kevin (l.) und seine Lebensgefährtin

Jennifer (r.) freuen sich über

BabyTjaden Lionel (M.). Es ist das

vierteKind der 29-Jährigen.

20.15 DRAMASERIE

The Good Doctor

Dr.Shaun Murphy (Freddie Highmore)

gelingt esnur bedingt, auf die

Bedürfnisse einer seiner Patientinnen

einzugehen.

20.15 BCRed Planet

Sci-Fi-Film, USA/AUS 2000.

Mit ValKilmer,Carrie-Anne

Moss, TomSizemore.

Regie: Anthony Hoffman

22.30 BCPlanet der Affen:

Prevolution

Sci-Fi-Film, USA/GB/CDN 2011.

Mit James Franco, Andy Serkis,

Freida Pinto, John Lithgow.

Regie: RupertWyatt.

Der genetisch manipulierte

Schimpanse Caesar hetzt

seine Artgenossen gegen die

Menschen auf.

0.30 BCERed Planet

Sci-Fi-Film, USA/AUS 2000.

Mit ValKilmer,Carrie-Anne

Moss, TomSizemore.

Regie: Anthony Hoffman

2.35 BCETodayYou Die

Actionfilm,USA 2005.

Mit Steven Seagal, Anthony

„Treach” Criss, Lawrence

Turner,SarahBuxton.

Regie: Don E. Fauntleroy

4.00 BCEThe Mentalist

DasSpiel ist aus. Krimiserie

4.40 BCEThe Mentalist

Veni, Vidi, Vici. Krimiserie

20.15 rbb Praxis

DasGesundheitsmagazin.

Ständig Harndrang –zugroße

Prostata?

21.00 Täter –Opfer –Polizei

Derrbb Kriminalreport

21.45 rbb24

mit Sport

22.00 Big FiveAsien (2/5)

Dokumentationsreihe.

Der Löwe

22.45 Wildes Großbritannien

(2/2)

Dokumentation.

Frühling und Sommer

23.30 Talk aus Berlin

Magazin

0.00 BITüranTür

TV-Komödie, D2013.

Mit Thekla Carola Wied, Tanja

Wedhorn, Uwe Friedrichsen.

Regie: Matthias Steurer

1.30 rbb Praxis

DasGesundheitsmagazin

2.15 Täter –Opfer –Polizei

Derrbb Kriminalreport

3.00 Abendschau /Brandenburg

aktuell Magazin

3.30 Aktuell

4.00 zibb

20.15 Exakt

DasNachrichtenmagazin

20.45 Exakt –Die Story

Reportagereihe. Der ewige

Rummel –Schausteller

kämpfen um ihr Überleben

21.15 Die Spur der Ahnen

Dokumentationsreihe.

Marie Juchacz –Die erste Frau

am Rednerpult

21.45 aktuell

22.05 H Tatort

Bierkrieg. TV-Kriminalfilm,

D1997.MitPeterSodann,

Bernd-MichaelLade

23.35 Kanzleramt Pforte D

Die Polit-Satire mit Lothar

Bölck und MichaelFrowin

0.20 DasKonzert: Nico Santos

VomSWR3 New PopFestival

1.05 BJIELindenstraße

Die Ziegler-Methode. Soap

1.35 Exakt

2.05 Exakt –Die Story

Reportagereihe.Der ewige

Rummel

2.35 Die Spur der Ahnen

Dokumentationsreihe

3.05 Semperopernball Debütanten

2010-2013 Nonstop

20.15 Babys! Kleines Wunder –

Großes Glück

Dokumentationsreihe

21.15 Auf Station –Die Kinder_

klinik (4)

Dokumentationsreihe

22.15 Wunschkinder –Der Traum

vomBabyglück

Doku-Soap

23.15 BIEThe Closer

Blutige Beute. Krimiserie

0.00 BIEThe Closer

Ausgedealt. Krimiserie

0.55 Autopsie –Mysteriöse

Todesfälle

Dokumentationsreihe. Tödliche

Gewässer /Blutige Fußspuren

1.40 Crime Town USA

Dokumentationsreihe.

Tödliche Affäre

2.00 Crime Town USA

Dokumentationsreihe.

Todesursache ungeklärt

2.25 Autopsie –Mysteriöse

Todesfälle

Dokumentationsreihe. Tod

eines Teenagers /Gefährliche

Bewachung /Inder Hitze des

Feuers /„Du sollstVater und

Mutter ehren”

20.15 BJCEThe Good

Doctor

Im falschen Körper.Dramaserie

21.15 JIEMilk &Honey

Coitus Interruptus. Dramaserie

22.10 JIEMilk &Honey

In der Falle. Dramaserie

23.10 BIEImposters

Der Feind in meiner Küche.

Dramaserie

0.05 BIEImposters

Bettgeflüster.Dramaserie

1.00 vox nachrichten

1.20 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Dokumentationsreihe.

Nachricht aus dem Jenseits

2.05 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Dokumentationsreihe.

Spur des Verschwindens

2.55 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Dokumentationsreihe.

Mörderische Gene

3.45 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Dokumentationsreihe.

Mörderische Verwandschaft

4.30 Medical Detectives

20.00

21.45 Palermo Renaissance 22.40 ^

Frau zu verschenken. Komödie, F/B

1978 0.25 Arte Journal 0.45 Als die

Nazis an die Macht kamen

KIKA

8.10 Lauras Stern 8.30 Zoés Zauberschrank

8.55 Gut gebrüllt,liebe Monster!

9.15 Ene Mene Bu 9.25 Wuffel, der

Wunderhund 9.50 Drache Digby 10.09

Kikaninchen 10.15 Babar und die Abenteuer

von Badou 10.35 Der Kater mit

Hut 11.00 logo! 11.10 Simsalagrimm

11.35 Doki 12.00 Tupu 12.30 Garfield

12.55 Geronimo Stilton 13.15 Ein Fall für

TKKG 13.40 Die Pfefferkörner 14.10

Schloss Einstein 15.00 Club der magischen

Dinge 15.50 Mia and me 16.35

Chi Rho–DasGeheimnis 17.25 Die Piraten

von nebenan 18.00 Beutolomäus

und der wahre Weihnachtsmann 18.15

Der kleine Eisbär 18.40 Tilda Apfelkern

18.50 Sandmännchen 19.00 Simsalagrimm

19.25 Wissen macht Ah! 19.50

logo! 20.00 Ki.Ka Live 20.10 Twin

Teams –Die Geschwister-Challenge

NTV

Stündlich Nachrichten 10.10 Telebörse

12.30 News Spezial 13.10 Telebörse

13.30 News Spezial 14.10 Telebörse

14.30 News Spezial 15.20 Ratgeber –

Bauen &Wohnen 15.40 Telebörse 16.15

Telebörse 16.30 News Spezial 17.15 Telebörse

17.30 Klamroths Konter 18.20

Telebörse 18.30 Ratgeber: Geld 19.10

PS – Das Automagazin 20.15 Auto-

Biografie 21.05 Auto-Biografie 22.10

Anwälte der Toten –Die schlimmsten

Serienkiller der Welt 0.10 Extrem-

Schmuggler 1.10 Auto-Biografie

SPORT1

14.00 Teleshopping 14.30 Cajun Pawn

Stars – Pfandhaus Louisiana 15.30

Storage Hunters 16.30 Storage Wars –

Geschäfte in Miami 17.30 Storage

Wars – Die Geschäftemacher 18.30

Bundesliga aktuell 19.00 Volleyball:

Bundesligader Damen 6. Spieltag: SSC

PalmbergSchwerin –RoteRabenVilsbiburg

21.15 Scooore! 22.00 Die PS-

Profis –ImEinsatz 23.00 Motorvision.

TV –#spotted 0.00 Sport-Clips

TV Einschaltquoten vonMontag

Deutschland (gesamt)

Berlin

1. Bauer sucht Frau (RTL) .....

5,58 1. Leute heute (ZDF) ..........

0,20

2. Du bist nicht allein (ZDF) . . . 5,10 1. Abendschau (RBB-Ber) .....

0,20

3. Tagesschau (ARD) ..........

4,35 3. Heute- In Europa (ZDF) .....

0,19

4. Heute (ZDF) ................

3,98 3. Tagesschau (RBB FS) .......

0,19

5. SOKOMünchen (ZDF) ......

3,97 3. The B. B. Theory(PRO7) ....

0,19

6. RTL Aktuell ..................

3,63 6. SOKOMünchen (ZDF) ......

0,18

7. EXTRA -Das RTL-Magazin ..3,42 6. The B. B. Theory(PRO7) ....

0,18

8. GZSZ(RTL) .................

3,37 6. The B. B. Theory(PRO7) ....

0,18

9. Heute Journal (ZDF) ........

3,25 6. Heute (ZDF) ................

0,18

10. W. w. denn sowas? (ARD) ...

3,04 6.Heute (ZDF) .................

0,18

(Angaben in Millionen)


32 WETTER/HOROSKOP

IhreSterne

vonAstrologin

Anastacia Kaminsky

Widder -21.3. -20.4.

Nutzen Sie produktivePhasen gezielt

aus. Mit den Sternen im Bunde

können Sie im Beruf praktisch Berge

versetzen.

Stier -21.4. -20.5.

Mit etwas gutem Willen lassen sich

beruflich Erfolg versprechende Wege

und tragbareKompromisse finden.

Positiv denken!

Zwillinge-21.5. -21.6.

Nutzen Sie die günstigeSternenkonstellation

für sich aus. Ohnehin

erwartet Sie am Arbeitsplatz eine

MengeErfreuliches.

Krebs -22.6. -22.7.

Bleiben Sie sauber.Eshat keinen

Zweck, dreckigeWäscheinder Öffentlichkeit

zu waschen. Das haben

Sie wirklich nicht nötig!

Löwe -23.7. -23.8.

Ihren Gefühlenkönnen Sie vertrauen,

aber nicht immer Ihrer Fantasie!

Denn am Ziel vorbei führt nur der

falscheWeg.

Jungfrau -24.8. -23.9.

Wenn Sie jetzt keine Unterstützung

vonKollegen bekommen, werden

Sie die steigende Belastung allein

meistern müssen.

Waage-24.9. -23.10.

Vertrauen Sie darauf,dass auch

Menschen in Ihrer Umgebung genauso

offenund ehrlichmiteinander

umgehen, wie Sie es tun.

Skorpion -24.10. -22.11.

Mit kleinen Gesten und viel Gespür

machen Sie sich auf den oberen Rängenbeliebtund

überzeugen damit

auch am Arbeitsplatz.

Schütze -23.11. -21.12.

Energetisch hoch aufgeladen,

flutscht Ihnen alles nur so aus dem

Ärmel. Sie erledigen eine Menge,

ohne erledigtzusein.

Steinbock -22.12. -20.1.

Sie stehen Ihrem Umfeld mit Rat und

Tatzur Seite. Hoffentlich weißman

das zu schätzen! Bleiben Sie so hilfsbereit,

wie Sie sind.

Wassermann -21.1. -20.2.

Halten Sie zurzeit im Beruf an dem

fest, was Sie lange und sorgfältig

überdacht haben. Geht etwas schief,

hilft Ihnen keiner.

Fische -21.2. -20.3.

Hin und wiederleiden Sie unter einer

größeren Zerstreutheit. Besinnen

Sie sich vermehrt auf sich. Pausen

einlegen!

Chefredakteur: Elmar Jehn

Mitglieder der Chefredaktion:

Jochen Arntz, Thilo Knott

Newsdesk-Chefs

(Nachrichten /Politik /Wirtschaft):

Michael Heun, Tobias Miller,

Michaela Pfisterer

Textchefin: Bettina Cosack

Newsroom-Manager: Jan Schmidt

Teams:

Investigativ: KaiSchlieter

Kultur: HarryNutt

Regio: Karim Mahmoud, Arno Schupp

Service: Klaus Kronsbein

Sport: Markus Lotter

Story: Christian Seidl

Die für das jeweilige Team an erster Stelle

Genannten sind verantwortliche Redakeure

im Sinne des Berliner Pressegesetzes.

ArtDirection:

Annette Tiedge

Newsleader Regio:

Sabine Deckwerth, Stefan Hensecke

Newsleader Sport:

Matthias Fritzsche, Christian Schwager

Berliner Kurier am Sonntag:

Dr.Michael Brettin

Redaktion: Berliner Newsroom GmbH,

Berlin24Digital GmbH

Geschäftsführung: Patrick Wölke,

Alte Jakobstraße 105, 10969 Berlin

Lesertelefon: 030-63 33 11-456

E-Mail: leser-bk@dumont.de

Verlag: Berliner Verlag GmbH

Geschäftsführung: Jens Kauerauf

Postadresse: 11509 Berlin

Besucher: Alte Jakobstraße 105,

10969 Berlin Telefon (030) -2327-9

Fax: (030) -2327-55-33

Internet: www.berliner-verlag.de

Einzige Gesellschafterin: BV Deutsche Zeitungsholding

GmbH, Berlin

TAGESZEITUNG

FÜR BERLIN UND

BRANDENBURG

Einzige Gesellschafterin der BV

Deutsche Zeitungsholding GmbH: PMB

Presse- und Medienhaus Berlin GmbH &

Co. KG,Berlin

Persönliche haftende Gesellschafterin der

PMB Presse-und Medienhaus Berlin GmbH

&Co. KG: PMB Presse- und Medienhaus

Berlin Verwaltungs GmbH, Berlin Kommanditist

der PMB Presse- undMedienhaus

Berlin GmbH &Co. KG: DuMont Mediengruppe

GmbH &Co. KG,Köln

Vertrieb: BVZ Berliner Lesermarkt GmbH,

KayRentsch.

Leserservice: Tel.: 030 -232777;

Fax: 030 -232776;

www.berliner-kurier.de/leserservice

Anzeigen: BVZ BM Vermarktung GmbH

(BerlinMedien), Andree Fritsche.

Anzeigen: Postfach 11 05 06,

10 835 Berlin

Anzeigenannahme:

Tel.: 030 -2327 50; Fax030 -2327 6697.

Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr.33, gültig

seit 1.1.2018.

Druck: BVZ Berliner Zeitungsdruck GmbH,

Am Wasserwerk 11, 10365 Berlin.

www.berliner-zeitungsdruck.de

Bezugspreis monatlich

(einschließlich 7% MwSt):

Berlin /Brandenburg

Mo.-Sa. 24,00 Euro

Mo.-So. 27,40 Euro

So.5,20 Euro

überregional

26,00 Euro

30,40 Euro

6,30 Euro

Im Falle höherer Gewalt und bei Arbeitskampf

besteht kein Belieferungs- oder

Entschädigungsanspruch. Erfüllung und

Gerichtsstand ist Berlin-Mitte. Für unverlangt

eingesandte Manuskripte oder Fotomaterial

wird keine Haftung übernommen.

Keine Rücksendung.

Der BERLINER KURIER hat

gemäß der unabhängigen

Mediaanalyse 2017 IVW

Täglich 214 000 Leser

I II III IV

DasWetter heute

In Berlin/Brandenburg

Heute halten sich

Sonneund Wolken

häufig die Waage,und die

Temperaturenbelaufen

sich auf maximal 6Grad.

Der Wind weht schwach bis

mäßig aus Südwest. In der

Nacht fällt aus einem wolkenverhangenen

Himmel

verbreitet Regen oder

Sprühregen. Die Tiefstwerte

belaufen sich auf 2bis

0Grad. Morgen bestimmen

meistdichte Regenwolken

den Himmel. Dabei werden

während des Tages bis

10 Grad erzielt, und der

Wind weht schwach bis mäßig

aus südwestlichen Richtungen.

Bio-Wetter

Schwindelgefühleund

Kopfschmerzen sind keine

Seltenheit bei der Wetterlage.Auch

Migräneattacken

machen des Öfterenzu

schaffen. Der erholsame

Tiefschlaf bleibt aus.

Deutschland-Wetter





Wasser-Temperaturen

Deutsche

Nordseeküste ..........

Deutsche

Ostseeküste ...........

Algarve-Küste .........

Biskaya ...............

Westliches

Mittelmeer ............

Östliches

Mittelmeer ............

Kanarische

Inseln ................

8

1

6

4

9

9

4

8

3

2

7

3

LEICHT

3

9

2

7

2

5

8

6

1

3

9

5



7-11°

5-10°

14-17°

11-14°

15-20°

17-23°

21-23°

6

5

1


6

5

8

4

Wind

Windstärke 3

aus Südwest

Donnerstag

10°

Freitag

11°

Agadir ..... 29°,

Amsterdam . 9°,

Barcelona .. 19°,

Budapest .. 6°,

Dom. Rep. .. 29°,

Izmir ...... 14°,

Jamaika ... 31°,

Kairo ...... 19°,


WeitereAussichten

Urlaubs-Wetter

Dublin 11°

Lissabon 18°

8

1

4

7

2

London 14°

Madrid 18°

LasPalmas 25°

3

7

9

2

8

Paris 13°

Sonnabend

Palma 20°

10°

Berlin 5°

Tunis 19°

sonnig

Regen

heiter

bewölkt

heiter

wolkig

heiter

Regenschauer

8

9

3

SCHWER

2

5

8

6

9

6

3

1

Oslo -1°

Mondphasen

Sonnenaufgang:

Miami ..... 25°,

Nairobi .... 30°,

New York .. 6°,

Nizza ..... 17°,

Prag ...... 5°,

Rhodos ... 17°,

Rimini ..... 13°,

Rio ....... 37°,


07.12. 15.12.



22.12. 29.12.

7:59 Uhr

Sonnenuntergang: 15:54 Uhr

Wien 6°

Rom 17°

5

6

1

7

7

9

4

St. Petersburg 3°

Warschau 4°

Moskau 0°

Varna 6°

Athen 15°

Antalya 20°

1

8

6

6

2

heiter

heiter

wolkig

heiter

wolkig

bewölkt

sonnig

sonnig

Sudoku täglich in Ihrem KURIER

Auflösungen der letzten Rätsel:

4

2

3

1

7

6

8

5

9

1

8

7

5

4

9

2

3

6

6

9

5

8

2

3

1

4

7

3

4

1

7

6

2

5

9

8

5

6

9

4

3

8

7

1

2

2

7

8

9

1

5

3

6

4

TELEFONTARIFE

UHRZEIT ANBIETER VORWAHL PREIS/

MINUTE

Ortsgespräche

0-7Uhr Sparcall 01028 0,1 ct

7-12 Uhr 01097telecom 01097 1,52 ct

12-19 Uhr Sparcall 01028 1,66 ct

19-24 UhrArcor 01070 0,59 ct

Ferngespräche innerhalb Deutschlands

0-7Uhr Sparcall 01028 0,1 ct

7-14 Uhr 010088 010088 0,75 ct

14-18 Uhr 010012 010012 0,55 ct

18-19 Uhr 010088 010088 0,75 ct

19-24 UhrArcor 01070 0,29 ct

Inlandsgespräche vomFestnetz zum Handy

0-24 Uhr tellmio 01038 1,59 ct

Alle Tarife mit Tarifansage. Die Liste

zeigt günstige Call-by-Call Anbieter,

die Sie ohne Anmeldung sofortnutzen

können. Tarife mit Einwahlgebühr,

0900-Vorwahl oder einer Abrechnung

schlechter als Minutentakt wurden nicht berücksichtigt.

Stand: 4.12.2018. Teltarif-Hotline (Montag

bis Freitag 9–18 Uhr): 09001330100 (1,86 Euro pro

Minute von T-Home). Quelle: www.teltarif.de

Alle Angaben sind ohne Gewähr!

9

1

6

3

8

7

4

2

5

BERLINER KURIER, Mittwoch, 5. Dezember 2018

Der Verkehr wird

unterstützt von:

8

5

4

2

9

1

6

7

3

7

3

2

6

5

4

9

8

1

Verkehr

9

3

5

2

6

8

1

7

4

6

2

4

7

1

3

8

9

5

8

7

1

4

5

9

2

3

6

präsentiertvon

Schmitti

Baustellen: A100 (Stadtring). In den

Nächten Mittwoch/Donnerstag und

Donnerstag/Freitag ist die Auffahrt

der AS Tempelhofer Damm auf die A

100 in Richtung Wedding jeweils von

22 Uhr bis ca. 5Uhr gesperrt. Auf der

Hauptfahrbahn ist in Höhe der AS

Tempelhofer Damm der rechte Fahrstreifen

gesperrt. Schachtarbeiten.

Kreuzberg: Auf der Skalitzer Straße

haben Tiefbauarbeiten begonnen.

Für ca. zwei Wochen steht in Richtung

Friedrichshain in Höhe der Wiener

Straße nur ein Fahrstreifen zur

Verfügung. Lichtenrade: Auf dem

Kirchhainer Damm stadteinwärts ist

hinter der Stadtgrenze nur ein Fahrstreifen

für ca. 1,5 Wochen frei.

Prenzlauer Berg: Auf der Landsberger

Allee beginnt stadteinwärts eine

neue Baustelle. Hinter der Storkower

Ster.ist die Fahrbahn verengt.

S-Bahn: S1: In den beiden folgenden

Nächten ist die Linie jeweils zwischen

22 Uhr und 1.30 Uhr zwischen

Feuerbachstraße und Schöneberg

unterbrochen. Busse!

Füllen Sie das Raster mit den Zahlen von 1bis 9.

In jeder Zeile und in jeder Spalte darf jede Zahl

nur einmal vorkommen.

Auch in jedem 3x3-Feld kommt jede Zahl nur

einmal vor.

Doppelungen sind nicht erlaubt.

2

6

9

1

3

5

4

8

7

4

1

8

9

7

2

6

5

3

3

5

7

6

8

4

9

2

1

1

8

6

5

9

7

3

4

2

7

4

3

8

2

1

5

6

9

5

9

2

3

4

6

7

1

8


PANORAMA

BERLINER KURIER, Mittwoch, 5. Dezember 2018

NACHRICHTEN

Nikolaus ganz digital

St. Nikolaus –Ganz viele

Kinder wünschten sich in

ihren Briefen an das Nikolauspostamt

im saarländischen

St. Nikolaus Handys,

Tablet-Computer oder Laptops,

sagte Sabine Gerecke,

Leiterin der Kinderbriefaktion.

Kinder ab zehn schrieben

oft auch genau das Modell

auf, das sie gerne hätten.

Um die 7000 Briefe aus

aller Welt seien bereits eingegangen.

Teurer Einstein-Brief

New York –Ein handgeschriebener

Brief des

deutsch-amerikanischen

Physikers Albert Einstein

ist für knapp 2,9 Millionen

Dollar (etwa 2,6 Millionen

Euro) versteigert worden.

Wer den sogenannten Gottes-Brief

ersteigerte, wurde

zunächst nicht bekannt.

Das Schreiben ist an den

Philosophen Eric Gutkind

adressiert.

Stinkstiefel-Alarm

Suhl –Ein Bewohner eines

Mehrfamilienhauses in

Thüringen hatte sich wegen

eines Geruchs Sorgen gemacht,

dass jemand gestorben

sein könnte und die Polizei

informiert. Die Beamten

konnten die Quelle des

Gestanks schnell ausmachen:

Es war ein Berg stinkender

Schuhe, der vor einer

Nachbarwohnung im

Hausflur lag.

Mäuse-Fracht für ISS

Tampa –Wegen schimmeligen

Mäusefutters hat das

US-Raumfahrtunternehmen

SpaceX den für gestern

geplanten Start eines unbemannten

Frachtschiffs zur

Internationalen Raumstation

ISS kurzfristig abgesagt

und auf Mittwoch verschoben.

Laut Nasa sollen etwa

40 Mäuse sollen an Bord

der Raumkapsel „Dragon“

zur ISS gebracht werden.

Dort soll die Wirkung der

Mikrogravitation auf das

Immunsystem der Tiere

untersucht werden.

KENO-ZAHLEN

4, 7, 9, 10, 13, 15, 19, 21, 22, 27,

29, 31, 39, 49, 51, 53, 54, 56, 64,

65; plus-5-Gewinnzahl:

58882 (ohne Gewähr)

Foto: dpa

Foodwatch: Bei

Smartwater ist

nur der Preis smart

Verbraucher veralbert: Mineralwasser von Coca-Cola

erhält die Negativ-Auszeichnung „Goldener Windbeutel“

Berlin –Wir Verbraucher werden

immer wieder getäuscht,

mit Mogelpackungen und Werbelügen.

Die dreistesten werden

seit acht Jahren von der Organisation

Foodwatch mit dem

„Goldenen Windbeutel“ gekürt.

Diesjähriger Gewinner des Negativpreises:

Coca-Cola für das

„Smartwater“. Foodwatch kritisiert,

dass das Wasser des Getränkeherstellers

„nicht besser

als herkömmliches Mineralwasser“

sei –jedoch bis zu sieben

Mal mehr koste.

An der Online-Abstimmung

von Foodwatch zu fünf Mogelprodukten

hatten sich fast

70000 Menschen beteiligt. Das

„Smartwater“ erhielt mehr als

21000 Stimmen. Laut Foodwatch

stecke hinter Werbesprüchen

wie „von Wolken inspiriert“

ein simpler Vorgang: Das

Wasser wird erst verdampft und

dann wieder aufgefangen. Verlorene

Mineralstoffe würden später

wieder hinzugefügt. Im Handel

koste der Liter 1,65 Euro.

Coca-Cola ziehe den Verbrauchern

mit einem Bearbeitungsverfahren

das „Geld aus der Tasche“,

das wissenschaftlich klinge,

aber völlig unsinnig sei.

Gestern standen Foodwatch-

Aktivisten vor der deutschen

Coca-Cola-Zentrale in Berlin,

um den „Goldenen Windbeutel“

zu überreichen. Das Unternehmen

hatte bereits vorab angekündigt,

diesen nicht anzunehmen

und bezeichnete die Auszeichnung

als „nicht gerechtfertigt“.

„Die Deklaration und

Kennzeichnung des Wassers

sind transparent und entsprechen

den lebensmittelrechtlichen

Regelungen“, sagte eine

Sprecherin. Grundsätzlich seien

unterschiedliche Preise für Produkte

nicht nur in der Lebensmittelindustrie

gang und gäbe.

Neben dem Coca-Cola-Wasser

waren vier weitere Produkte nominiert.

Auf Platz zwei landete

„Kids Tomato Ketchup von

Heinz“. Die Kinder-Ketchup-

Variante kostet bis zu 40 Prozent

mehr als das Pendant für

Erwachsene. Dritter Platz: „Corny

Milch“ von Schwartau. Der

Riegel wird als gesunde Zwischenmahlzeit

beworben, besteht

tatsächlich zur Hälfte aus

Zucker und Fett. Platz vier für

das „Bratöl Olive“ von Dennree

mit großen Oliven auf dem Etikett,

es besteht jedoch zu 49 Prozent

aus Sonnenblumenöl. Platz

fünf belegte der „Erbseneintopf

Gut und Günstig“ von Edeka.

Auf dem Etikett werde laut

Foodwatch eine traditionelles,

naturbelassenes Produkt suggeriert.

Dennoch seien ganze zehn

Zusatzstoffe enthalten.

Diese fünf Produkte

stellte Foodwatch

zur Wahl für ihren

Negativpreis. Die

Prozente zeigen das

Abstimmungsergebnis.

Als „dreisteste

Werbelüge“ gewann

das „Smartwater“.

Foto/Grafik:Foodwatch


34 PANORAMA BERLINER KURIER, Mittwoch, 5. Dezember 2018*

Traumjob für jedes

Kind: Ryan probiert

vorlaufender Kamera

neues Spielzeug aus.

Mit seinen Videos zieht

er Millionen Fans

in den Bann.

Ryan ist so erfolgreich,

dassschon Spielzeug mit

seinem Namen verkauft

wird.

Dieser Steppkeerspielt

Fotos: Ryans World

22 Millionen Dollar proJahr

Ryan (7), erfolgreichster Youtuber der Welt,testet sich in selbst gedrehten Videos durchs Kinderzimmer

Los Angeles – Beim Gedanken

an Spielzeug und Kinder hat

man eines sicher nicht im

Kopf: Den am besten bezahlten

YouTuber der Welt. Der

heißt nach aktuellem Ranking

des Magazins „Forbes“

Ryan, ist erst sieben Jahre alt

–und machte sich buchstäblich

spielend zum Multi-Millionär.

Auf seinem YouTube-Kanal

„Ryan ToysReview“ testet der

kleine Amerikaner vor laufender

Kamera allerhand Spielzeug.

Die Beschreibung des erfolgreichen

Channels, der Millionen

Zuschauer begeistert, ist

simpel: „Rezensionen für Kinderspiele

von einem Kind! Folge

Ryan dabei, wie er Spielzeug

und Kinderspielzeug testet.“

„Ryan ist wie jeder andere

Siebenjährige“, schreibt „Forbes“.

„Er liebt Lego, Züge, Autos

– und seine 17 Millionen

Fans.“ Dem Magazin zufolge

verdiente Ryan, dessen Wohnort

und Nachname geheimbleiben

zum Schutz seiner Privatsphäre,

von Juni 2017 bis Juli

2018 rund 22 Millionen US-

Dollar durch Werbeeinnahmen.

Das sind umgerechnet

19,4 Millionen Euro. Sein

YouTube-Kanal „RyanToysReview“

hat bereits 26 Milliarden

Aufrufe geerntet, seit er im

März 2015 online ging.

Mittlerweile wird außerdem

Spielzeug unter Ryans Namen

verkauft. Und seine Familie hat

einen zweiten, eigenen

Youtube-Kanal eröffnet. Seinen

Erfolg kann sich der Siebenjährige

nur so erklären. „Ich

bin eben unterhaltsam –und

ich bin lustig.“

Knapp hinter Ryan liegt You-

Tuber und Schauspieler Jake

Paul. Das Jahreseinkommen

des 21-jährigen wird auf 21,5

Millionen Dollar geschätzt. Auf

seinem Kanal veröffentlicht der

Amerikaner eigene Rapsongs

und Videos seiner Streiche.

Auf Platz drei liegt die Truppe

„Dude Perfect“. Die fünf jungen

Sportskanonen erreichen mit

ihren verrückten Stunts und

Tricks 20 Millionen Dollar.

Daniel Middleton, der vor der

Kamera Computerspiele spielt,

ist auf dem vierten Platz (18,5

Millionen Dollar).

Als Grundlage für die Berechnungen

der Liste verwendete

„Forbes“ die Einnahmen der

YouTube-Stars vor Steuern

und anderen Kosten über einen

Zeitraum von zwölf Monaten.

Außerdem wurden Branchenexperten

interviewt und Agentur-Daten

ausgewertet.

Leiche der 17-Jährigen lag zwei Tage lang im Zimmer des Killers

Kerzen vorder Unterkunft,inder die

17-Jährige tot gefunden wurde.

Foto: dpa

Bonn –Nach dem Tod einer 17-

Jährigen aus Unkel sitzt Täter

Brian S. (19) seit Montag in U-

Haft. Gegenüber den Ermittlern

hat er die Tat gestanden

(KURIER berichtete). Gestern

befragte die Polizei nochmals

Angehörige und Freunde des

Opfers und des Täters.

Ihren Eltern sagte Sophie, sie

wolle sich mit einer Freundin

treffen. Doch sie machte sich

auf den Weg nach Bonn, traf

sich mit einem Kumpel. Gemeinsam

gingen sie in eine

Shisha-Bar. Dort lernte sie Brian

S. kennen. Nach dem Kneipenbesuch

gingen beide zu S.s

Wohnort, der kommunalen Unterbringungseinrichtung

in

Sankt Augustin. Dort kam es

schließlich zum folgenschweren

Streit, in dem Brian die

Schülerin tötete. Sexuelle Gewalt

war nicht im Spiel.

Bereits am Montag wurde das

Opfer obduziert. Zur Todesursache

machte Oberstaatsanwalt

Robin Faßbender keine Angaben.

Klar ist nur, dass der Täter

keine Waffe benutzte und die

junge Frau in der Nacht von

Freitag auf Samstag getötet

wurde. Damit lag das Opfer fast

zwei Tage in der Wohnung des

Täters.

Nach KURIER-Informationen

ist der 19-Jährige bereitspolizeibekannt.

Neben Ermittlungen

wegen Diebstahls und Verbreitung

von pornografischen Schriften

war er im Oktober 2015 wegen

sexuellen Missbrauchs im

Fokus der Polizei. schu


*

ICEaus Berlin

gerät in Brand

Hannover –Ein Feuer in

einem Triebkopf eines ICE

hat im Hauptbahnhof Hannover

für Aufregung gesorgt.

Zeugen bemerkten

am Mittag Brandgeruch.

Feuerwehrleute mit Atemschutz

löschten den Brand,

bei dem dichter Qualm aus

einem Lüftungsgitter und

einer Tür der Lokomotive

quoll. Der ICE, der auf dem

Weg von Berlin nach Düsseldorf

war, wurde geräumt.

Auch umliegende

Gleise wurden evakuiert.

Verletzt wurde niemand.

Feuerwehrleute vordem ICE

DNA-Test: Kein

Bissvon Wolf

Hannover –Rund eine

Woche nach einem vermeintlichen

Wolfsbiss in

Niedersachsen hat eine

DNA-Untersuchung keine

Bestätigung erbracht, dass

es sich um solch ein Raubtier

handelte. Proben von

Tierhaaren, des Pullovers

des Angegriffenen und eines

Hammers, mit dem das

Tier abgewehrt wurde, seien

keinem Wolf zuzuordnen,

hieß es vom niedersächsischen

Umweltministerium.

Antiker Schmuck

entdeckt

Caesarea –Israelische Archäologen

haben ein Bronzegefäß

mit einem rund 900

Jahre alten Goldohrring sowie

Goldmünzen gefunden.

Der Schatz befand sich zwischen

zwei Steinen in einem

Brunnen in Caesarea.

„Jemand hat sein Vermögen

versteckt, in der Hoffnung

es wiederzufinden,

kam aber niemals zurück“,

hieß es. Versteckt wurde

der Schatz offenbar während

der gewaltsamen Eroberung

der Stadt durch die

Kreuzfahrer.

Der antikegoldene Ohrring

Foto: dpa

Foto: AFP

TV-Nonnestrippte vor

Verkehrs-Polizisten

Gericht verurteilte sie für die Tanz-Einlage zu 300 Euro Bußgeld

Kaufbeuren – In der ARD-Serie

„Um Himmels Willen“

spielte sie von 2008 bis 2009

die Nonne „Jenny Marquard“.

Im realen Leben zeigte

sich Antje Mönning (40) jedoch

alles andere als fromm.

Im vergangenen Juni legte

die Schauspielerin im bayerischen

Jengen vor Verkehrspolizisten

einen Striptease

hin – und landete jetzt vor

dem Amtsgericht Kaufbeuren

wegen Erregung öffentlichen

Ärgernisses.

Mit durchsichtigem Shirt, Minirock

und ohne Unterwäsche

hatte sich Antje Mönning bei einer

Verkehrskontrolle auf einem

Parkplatz vor drei Männern

geräkelt. „Ich kann nicht

glauben, dass es eine Straftat

sein soll, als Frau seinen Körper

zu zeigen“, verteidigte die

Schauspielerin ihre Darbietung,

die für reichlich Medienwirbel

gesorgt hatte. Denn zwei

der Männer waren Zivilpolizisten,

die das Tänzchen filmten.

Mönning stritt den freizügigen

Auftritt gar nicht ab, sondern

ließ über ihren Anwalt

ausrichten, „aus einer künstlerischen

Laune heraus“ das

Röckchen gehoben zu haben.

Quasi als improvisierte Performance.

Sie habe nicht gedacht,

dass sich jemand daran stört

und auch nicht gewusst, dass es

sich bei zwei der Männer um

Zivilpolizisten handelte, so die

TV-Nonne weiter.

Ob Striptease oder Tanz –der

Richter sah in dem Auftritt eine

sexuelle Handlung, verurteilte

Mönning wegen einer Ordnungswidrigkeit

zu 300 Euro

Bußgeld. In ihren letzten Worten

vorm Urteil entschuldigte

sich die 40-Jährige bei den beiden

Polizisten. Ihr Anwalt will

Für Antje

Mönning (o.

vorGericht)

ist es keine

Straftat,wenn

Frauen ihren

Körper zeigen.

Schlag gegen Mafia

Fotos: wtp international/ Andreas Reiter,dpa

jedoch gegen das Urteil vorgehen.

Notfalls bis zum Bundesverfassungsgericht,

da seiner

Ansicht nach die Gesetzgebung

bei der Erregung öffentlichen

Ärgernisses aus den 70er Jahren

veraltetsei.

Mönning will auch in Zukunft

mit „lustigen Aktionen“ auf das

Thema aufmerksam machen,

und fügte an: „Nacktheit ist keine

Straftat.“ Was sie vom Wirbel

um ihre Strip-Einlage hält,

veröffentlichte sie kurz vor

PANORAMA 35

Prozess-Beginn in einem Video

als „Schwester Antje“: Im Song

„Nonnen-Räp“ kämpft die 40-

Jährige dafür, dass Frauen öffentlich

blankziehen dürfen

(„zeigt her eure Brüste“), wenn

ihnen danach ist...

Italienische Polizei fasst neuen Cosa-Nostra-Chef

Palermo – Bei einer Groß-

Mafia-Kommission angeführt

Razzia nahm die italienische

Polizei rund 45 mutmaßliche

Mafiamitglieder fest, darunter

einen der Mafia-Anführer, Settimino

Mineo (80). Die Ermittler

werfen ihnen Erpressung,

haben, in der die führenden

Köpfe versammelt sind. Vermutlich

sollte Mineo den Platz

des 2017 verstorbenen Toto Riina

an der Spitze des Cosa-Nostra-Clans

einnehmen.

illegalen Waffenbesitz, Brandstiftung,

Die Cosa Nostra operiert

Mitgliedschaft in ei-

ner mafiösen Vereinigung sowie

weltweit und steht in Verbindungen

zu etlichen weiteren

weitere Verbrechen vor.

Settimino Mineo sollte wohl in Kürze zum neuen

mafiösen Gruppierungen. Die

Mineo soll die auch als „Kuppel“

bezeichnete sizilianische

zeit auf rund 5000

Chef der Cosa Nostraernannt werden.

Zahl ihrer Mitglieder wird der-

geschätzt.

Foto: dpa


Fotos: Sat.1, ARD

Mittwoch, 5. Dezember 2018

WITZDES TAGES

Ein Mann geht zum Arzt. Er hat einen

Frosch auf dem Kopf. Der Arzt: „Oh mein

Gott, was ist denn mit Ihnen passiert?“

Sagt der Frosch: „Gucken Sie mal, Herr

Doktor, wo ich da reingetreten bin.“

WUSSTEN SIE SCHON...

... dass fast jede zweite Frau über 65 allein

lebt? 2017 wohnten in Deutschland 45

Prozent aller Seniorinnen ohne Partner in

einem eigenen Haushalt, wie das Statistische

Bundesamt mitteilte. Der Anteil bei

Männern in dieser Altersgruppe lag weit

niedriger: bei 20 Prozent. Bei Frauen ab 85

Jahren lebten fast drei Viertel allein, bei

den Männern waren es ein Drittel.

Neues spannendes

Krimi-Duo: Sandra

Borgmann und GZSZ-

Star Eric Stehfest,

der ihren Assistenten

spielt.

www.sam-4u.de

„Ich warEau de Toilette–

jetztbinichParfüm!“

ich Erste eigene Serie für Nebenrollen-Königin SandraBorgmann

Von

BERND PETERS

www.sam-4u.de

WASBEDEUTET...

... Kalauer? So heißtein Wortspiel mit

Wörtern unterschiedlicher Bedeutung von

gleichem Klang oder gleicher Schreibweise.

Kalauer werden auch als Flachwitz bezeichnet,

weil sie eher weniglustig sind.

Der Begriff beziehtsich wohl auf die Stadt

Calau, die von der Satirezeitschrift Kladderadatsch

in Rubriken wie „Aus Kalau wird

berichtet“ berühmt gemacht wurde.

ZULETZT

Schreck nach Pinkelpause

Schreckmoment für einen Autofahrer in

Österreich: Als der aus Polen stammende

Fahrer nach einer Pinkelpause zu seinem

Auto zurückkehrte, war dieses spurlos

verschwunden. Der Mann vermutete einen

Diebstahl und alarmierte die Polizei.

Die Beamten wurden schnell fündig: Der

Wagen war einen Abhang hinuntergerutscht

und in einem Wald gelandet. Die

Handbremse war defekt.

4

194050

301104

31049

Na, kam diese neue Kommissarin

Ihnen auch bekannt

vor? Sandra Borgmann

(44) feierte gestern

als „Julia Durant“ in der

Bestseller-Verfilmung

von „Jung, blond, tot“ ihr

Debüt. KURIER erfuhr:

Die Reihe soll fortgesetzt

werden. Damit bekommt

die mehrfach preisgekrönte

„Königin der Nebenrollen“

–etwa als Geliebte

von Ulrike Folkerts

(57) alias Lena Odenthal

im „Tatort“ und in der gefeierten

Netflix-Serie

„Dark“ –ihre erste eigene

Krimi-Serie. Mit einem lachenden

und einem weinenden

Auge...

Denn sie liebt sie, ihre vielen

Nebenrollen. „Das können

total prägnante Charaktere

sein, die den ganzen Laden

in gutem Sinne aufmischen.

Sie dürfen sich oft

mehr erlauben als Hauptfiguren:

komischer sein, quälender,

verrückter, unverschämter,

schillernder“,

schwärmt Sandra Borgmann

im KURIER-Interview.

Denn: „Eine Hauptfigur

hat 100 Szenen Zeit zu

zeigen, wer sie ist, eine Ne-

Im „Tatort“ knutschte sie mit Kommissarin UlrikeFolkerts –und stellte sich danach als Mörderin heraus

(links). Auch als Julia Durant (r.) kam SandraBorgmann gestern dem Todnahe.

benfigur hat vier bis zehn

Minuten.“

Und in der Branche ist

weithin bekannt: Die Hamburgerin

kann das besonders

gut. „Ich will die Leute

überraschen, im besten Fall

mich selbst. Ich glaube, ich

bin einfach gut darin, die

Essenz raus zu holen, das ist

ja auch eine Kunst für sich.

Karten in kurzer Zeit neu

mischen zu können, Haken

schlagen zu können, mit denen

niemand rechnet.“ Sie

lacht. „Wie in der Symphonie

mit dem Paukenschlag!“

Und noch einen guten Vergleich

hat sie: Nebenrollen

und Hauptrollen –das ist

quasi Eau de Toilette versus

Parfüm.“

Jetzt wird das Eau de Toilette

also zum Parfüm. Gestern

startete Sandra als Julia

Durant nach dem Bestseller

von Kultkrimi-Autor

Andreas Franz (†57). Der

schrieb 18 Romane über seine

bekannteste Figur. Kein

Wunder, dass Sandra auch

große Pläne hat. „Ich bin gespannt,

wie die Zuschauer

sie finden. Ich kann mir vorstellen,

dass die Frauen sie

sehr mögen werden. Sie ist

so ein Mix aus ,Der Teufel

trägt Prada’ und der Freundin,

mit der man die Nacht

zum Tag macht. Sie hat’s

faustdick hinter den Ohren

und kann dabei ein total unschuldiges

Gesicht machen.“

Andererseits: Es gibt

so viele Krimis im deutschen

TV – warum brauchen

wir wirklich noch einen?

„Für alle, die Bestien

lieben“, wirbt Sandra. Klare

Ansage!

Bleibt nur die Frage: Was

macht mehr Spaß, Nebenoder

Hauptrolle? „Ich kann

das so gar nicht sagen, weil

es tatsächlich eine völlig andere

Geschichte ist. Du hast

viel mehr Zeit, musst nichts

komprimieren, kannst über

viele Szenen hinweg bestimmte

Dynamiken erzählen.

Als würde man langsamer

atmen.“

KURIER drückt die Daumen,

dass dieser neuen

Kommissarin nicht so

schnell die Luft ausgeht.

Weitere Magazine dieses Users