2019 FRITSCHEREISEN und HESSEN-EXPRESS

misch1

Reisen & Erleben

2019


Was gut ist, gehört zusammen...

...deshalb haben wir uns entschlossen, gemeinsam neue Reisewege zu gehen!

Wir freuen uns, Ihnen unseren neuen, ersten gemeinsamen Reisekatalog Reisen & Erleben 2019 vorstellen zu dürfen, der mit viel

Sorgfalt für Sie gestaltet wurde und das Programm von beiden Firmen präsentiert.

Den jeweiligen Veranstalter der Reise erkennen Sie an der farblichen Darstellung der Katalogseiten, für die Firma Friedrich die

blau unterlegten Seiten, für die Firma Fritsche die rotbraunen Seiten. Die Saison-Eröffnungsreise nach Kroatien und die nicht nur

preislich sehr interessante Abschlussfahrt nach Rügen werden gemeinsam mit den Gästen und Bussen beider Firmen durchgeführt.

Die Treuepunkte beider Firmen (Bussi-Punkte bei Friedrich, Bonus-Punkte bei Fritsche) behalten natürlich ihre Gültigkeit und

werden in 2019 noch parallel geführt, bevor wir dann in den nächsten Jahren ein gemeinsames System einführen, in das dann alle

noch vorhandenen Punkte integriert werden. Bei uns gibt es kein Verfallsdatum...

Auch Ihre gewohnten Haltestellen bleiben erhalten und werden von beiden Firmen bei Bedarf angefahren, wie unten aufgeführt.

Hier können auch unsere Kleinbusse als Zubringer zum Einsatz kommen.

Da bei uns die Chef´s mit Freude noch selber fahren und wissen, worauf es unseren Kunden ankommt, haben wir die Auswahl im

Katalog etwas verändert. Als regionale Veranstalter mit entsprechendem Einzugsgebiet können und wollen wir nicht das gesamte

Reisespektrum abdecken und haben deshalb auf Flug- und Kreuzfahrten verzichtet und machen das, was wir können und lieben:

Busreisen!

Alle Reisen aus diesem Katalog buchen Sie, wie gewohnt, in Ihrem Reisebüro. Wir freuen uns auf Sie bei einem Besuch oder Anruf

und würden uns freuen, Sie an Bord unserer Fernreisebusse zu begrüßen!

Ihre Familien Friedrich & Fritsche

Omnibusverkehr Friedrich GmbH

Hessen Express Touristik

Berliner Str. 73

37247 Großalmerode

Telefon: (0 56 04) 55 37

Telefax: (0 56 04) 64 88

e-Mail: hessen.express@t-online.de

Internet: www.hessen-express.com

Fritsche-Reisen

Gänseburg 7a

34253 Lohfelden

Telefon: (05 61) 510 48 42

Telefax: (06 51) 510 48 43

e-Mail: info@fritsche-reisen.de

Internet: www.fritsche-reisen.de


Wissenswertes für ein unbeschwertes Reiseerlebnis:

Eingeschränkte Mobilität

Unsere Reisen sind auch für gehbehinderte Menschen geeignet, bei uns gibt es keine Hotels in einsamen Bergdörfern, wo der Gast nur auf

die Hotelanlage angewiesen ist... Die Mitnahme Ihres Rollators ist nach vorheriger Absprache in den meisten Fällen problemlos möglich.

Einzige Ausnahme sind Rundreisen mit mehrmaligem Hotelwechsel, die wir bei eingeschränkter Mobilität nicht empfehlen können.

Zwischenübernachtung

Wir verzichten zum Wohle unserer Gäste grundsätzlich auf Nachtfahrten und haben bei verschiedenen Reisen Zwischenübernachtungen

eingeplant, damit Sie erholt am Ziel und auch wieder zu Hause ankommen, auch wenn die Reise dadurch etwas teurer wird. Bei diesen Reisen

empfehlen wir für die Zwischenübernachtung ein separates, kleineres Gepäckstück, das besonders auf Fähren von Vorteil ist.

Frühbucher–Rabatt und Sitzplatzwahl

Bei uns gibt es keinen Frühbucher-Rabatt, damit Sie in aller Ruhe entscheiden können, bei welcher unserer Reisen Sie dabei sein möchten und

zahlen den Katalogpreis, egal wann Sie buchen, für uns ein Gebot der Fairness. Allerdings hat eine frühzeitige Buchung den Vorteil der Platzwahl

im Bus, hier entscheidet die Reihenfolge der Anmeldungen.

Extrakosten und Eintritte

Beachten Sie bitte bei Preisvergleichen, dass es bei uns keine versteckten Zusatzkosten oder „Ab“-Preise gibt. Sie wissen vorher, was Sie nachher

bezahlen. Ihr komplettes Ausflugs- und Erlebnisprogramm ist immer im Reisepreis enthalten, ebenso wie die meisten Eintrittsgelder, achten

Sie bitte auf die Leistungsbeschreibung der einzelnen Reisen. Bei einigen wenigen Programmpunkten, bei denen Sie die Teilnahme vor Ort

bestimmen können, ist der Eintritt nicht enthalten und wird bei Bedarf vor Ort von Ihnen entrichtet, genau wie kurzfristig eingeführte Kur- oder

Orstaxen.

Gruppen und Vereine

Als Gruppe ab 15 Personen erfragen Sie beim jeweiligen Veranstalter nach Sonderkonditionen für Ihre geplante Reise, die in Form einer Abholung

im Wohnort oder eines Rabattes erfolgen kann.

Selbstverständlich können (fast) alle Fahrten aus diesem Katalog auch für Ihre größere Gruppe oder Verein zu Ihrem Wunschtermin organisiert

werden, außerdem bieten wir gern ein speziell für Ihre Gruppe gestaltetes Angebot aus einer großen Auswahl von attraktiven Reisezielen an, hier

wenden Sie sich direkt an Ihren jeweiligen Veranstalter.

Reiserücktrittskostenversicherung

Ausdrücklich empfehlen wir den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung, die mit verschiedenen Bausteinen (Kranken-, Gepäckschutz)

ergänzt werden kann und für beide Seiten Sicherheit im „Fall der Fälle“ bedeutet. Sie sollten aber vorher prüfen, ob Sie nicht bereits über eine

gültige RRV, z.B. über Ihre Kreditkarte, verfügen, um Ihnen unnötige Kosten zu ersparen.

AGB´s und Datenschutz

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen inkl. der Datenschutzerklärung erhalten Sie bereits vor Buchung in schriftlicher Form und können

jederzeit auch unter www.hessen-express.com oder www.fritsche-reisen.de eingesehen werden. Alle personenbezogenen Daten, die Sie uns

zur Reiseabwicklung zur Verfügung stellen, sind gemäß BDSG gegen missbräuchliche Verwendung geschützt.

Ihr Reisegepäck

Wir bitten um Verständnis, dass pro Person nur 1 Koffer und eine Tasche (Handgepäck) bis max. 20kg befördert werden kann, da sowohl der

Stauraum als auch das Gesamtgewicht unserer Fernreisebusse begrenzt ist. Auch sollten Sie in der Lage sein, Ihr Gepäck selbstständig zu

bewegen, nicht immer kann Ihr Bus bis an´s Zimmer fahren... . Selbstverständlich sind wir hier bei besonderen Umständen behilflich und

organisieren entsprechende Maßnahmen.

Pass- und Zollbestimmungen

Auf die Verpflichtung zum Mitführen eines gültigen Ausweisdokumentes bei allen Reisen möchten wir hier ebenso hinweisen wie auf die

Einhaltung der für das jeweilige Land gültigen Zoll- und Devisenbestimmungen. Bei speziellen Regelungen erhalten Sie zusätzlich die

entsprechenden Informationen vor Fahrtbeginn.

Programm und Reiseverlauf

Wir haben für Sie den angegebenen Reiseverlauf nach bestem Wissen und Gewissen erstellt und geplant. Trotzdem kann es vorkommen, dass

wir in Ihrem Interesse durch außergewöhnliche, nicht vorhersehbare Umstände gezwungen sind, vom Programm abzuweichen, es auszuweiten

oder zu verkürzen, um das Reiseerlebnis als Ganzes zu gewährleisten. Dies kann auch Änderungen bei den Hotelnamen und Übernachtungsorten

betreffen. Wenn ein solcher Fall eintreten sollte und bei Einzelnen zu Unmut führt, bedenken Sie bitte, dass Sie bei uns auch öfters in den Genuss

von kostenlosen Extraleistungen und Sonderfahrten kommen…

Ihre Wunschziele für 2020

Sollten Sie in unserem Katalog etwas vermissen, was unbedingt ins Programm genommen werden sollte, lassen Sie es uns wissen, wir freuen uns

über Anregungen und Tipps!

Ihr Reiserlebnis beginnt in:

Großalmerode, BH Speckplatz und Betriebshof

Eschwege, ZOB

Witzenhausen, ZOB

Bad Sooden-Allendorf, BH Bahnhof

Waldkappel, BH Kirche

Kassel, Hallenbad Ost

Fürstenhagen, BH Mehrzweckhalle

Helsa, nach Absprache

Hess. Lichtenau, nach Absprache

Lohfelden, Wendeschleife, Altes & Neues Rathaus

Oberkaufungen, BH Bürgerhaus

Niederkaufungen, BH Hessenperle

Weitere Zustiege auf Anfrage. Die Berichtigung von Druckfehlern müssen wir uns trotz sorgfältiger Gestaltung vorbehalten.

1


Inhaltsverzeichnis

Seite

Seite

Unsere Tagesfahrten

2-5 30.07. – 04.08.2019 „Tour de Swiss“

20

03.02. – 09.02.2019 Skiurlaub am Arlberg / Lechtal

6 23.08. – 01.09.2019

Sommerausklang in Zell am See

Wohlfühlcharakter inklusiv!

21

24.02. – 03.03.2019 Kururlaub in Kolberg / Ostsee

7 29.08. – 05.09.2019

Bauernherbst im Salzburgerland

Flachau

22

09.03. – 17.03.2019

Ski- und Wanderurlaub

Wolkenstein / Südtirol

6 10.09. – 15.09.2019 Südtirol - die Perle Italiens

23

15.03. – 17.03.2019

Das Emsland

zu Gast bei den Ozeanriesen

8 23.09. – 03.10.2019 „Indian Summer“ in Bad Hofgastein

24

29.03. – 05.04.2019 Saisoneröffnung Porec / Kroatien

9 27.09. – 01.10.2019 Schleswig Holstein - Insel Fehmarn

25

07.04. – 12.04.2019 Gardasee – Fit in den Frühling

10 18.04. – 23.04.2019

Traumreise Mittelmeer:

6 Inseln – 1000 Eindrücke

26 -27

03.02. – 09.02.2019

Osterreise - Cinque Terre

Der Mellensee - zwischen Berlin,

11 14.10. – 19.10..2019

Versiliaküste

Potsdam und Spreewald

28

26.04. – 28.04.2019

Tulpenblüte in Holland

12

31.10. – 03.11.2019 Saisonabschlussfahrt Insel Rügen 34

04.05. – 11.05.2019

Kururlaub in Kolberg / Ostsee

7

17.11. – 24.11..2019

Kururlaub in Kolberg / Ostsee

7

21.05. – 26.05.2019

Imst in Tirol mit allem drum und dran

13

28.11. – 01.12..2019

Advent im Vogtland

29

Frühling in Zell am See

Bremen - Weihnachtsmarkt &

30.05. – 03.06.2019 14 05.12. – 06.12.2019

30

Der perfekte Kurzurlaub...

Schlachte Zauber

16.06. – 18.06.2019

Minikreuzfahrt Oslo

15

10.12. – 11.12.2019

Dresden - Weihnachtsglanz auf dem

Striezelmarkt

30

20.06. – 23.06.2019

Spreewald mit Berlin, Potsdam und

Dresden

16

14.12. – 15.12.2019

Advent im Erzgebirge

31

28.06. – 02.07.2019

Inselhüpfen in Ostfriesland

17

27.12. – 01.01.2020

Silvester in der Böhmischen Schweiz

32

07.07. – 14.07.19

Sommerurlaub Kühlungsborn

Ostsee

18

29.12. – 01.01.2020

Silvesterreise Prag

33

24.07. – 28.07.19

Riesengebirge / Schlesien

19

Ferien in Hessen

Tagesfahrten

19.03.2019 Theater Meiningen - Schwarzwaldmädel“

49,- €

Operette im Meininger Staatstheater

Die beliebte Operette „Schwarzwaldmädel“ spielt in einem reichen, alemannischen Schwarzwalddorf, das immer mehr Touristen

anzieht. Der Organist der Dorfkirche, ein älterer Herr, hat sich in das junge Dienstmädchen Bärbele verliebt. Doch sehen Sie selbst wie es

weitergeht.

Leistungen: Fahrt im Fernreisebus | Aufenthalt in Meiningen | Theaterkarte Platzgruppe 3

16.04.2019 Matjesessen satt

44,- €

Matjesessen satt und Bessmanns Modewelt

Ihr Weg führt Sie nach Gremershausen. Hier können Sie von der Vorsuppe bis zu versch. Matjesgerichten mit Beilagen und einem Dessert

nach herzenlust speisen. Am Nachmittag besuchen Sie die Modewelt Bessmann inklusive einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen.

Leistungen: Fahrt im Fernreisebus | Matjesessen satt | Besuch Modewelt Bessmann | Tasse Kaffe und ein Stück Kuchen

2

HESSEN EXPRESS 05604 - 5537

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

FRITSCHE - REISEN 0561 - 2029671


27.04.2019

Wochenmarkt Venlo (Niederlande)

Einer der größten Wochenmärkte in Venlo

Venlo bietet mit seinen Märkten am Samstag, dem neu gestalteten „Maasboulevard“ sowie dem „Trefcenter“ und dem Supermarkt

„Die 2 Brüder von Venlo“, zahlreiche Einkaufsgelegenheiten. Hinzu kommen zahlreiche Drogerien und Käsegeschäfte auf der

Haupteinkaufstraße.

Leistungen: Fahrt im Fernreisebus | Einkaufsmöglichkeiten in Venlo

31,- €

03.05.2019

Es ist Spargelzeit

Spargelessen satt mit Hofbesichtigung und Fahrt mit der Moorbahn

Spargel ist das Gemüse für Feinschmecker und wenn er dann noch frisch vom Feld kommt, handelt es sich wirklich um eine besondere

Delikatesse. Weiter geht es zum Großen Uchter Moor. erleben Sie das Uchter Moor bei einer Moorbahnfahrt auf dem Naturerlebnispfad.

Leistungen: Fahrt im Fernreisebus | Betriebsführung Spargelhof | Spargelessen satt | Fahrt mit der Uchter-Moorbahn

59,- €

12.05.2019 Muttertagsfahrt

66,- €

Zur Muttertagsfahrt mit dem Schiff nach Höxter

Keine Lust am Muttertag alleine zu Hause zu sitzen, dann kommen Sie mit uns auf unsere Muttertagsreise und treffen alte

Reisebekanntschaften und Freunde wieder. Lassen sich von einem leckeren Grillbuffet und am Nachmittag von Kaffee und Kuchen vom

Buffet verwöhnen.

Leistungen: Fahrt im Fernreisebus | Gläschen Sekt | Grillbuffet | Schifffahrt | Kaffee- und Kuchenbuffet

15.06.2019

Krämerbrückenfest in Erfurt

Auf geht‘s zum größten Volksfest Thüringens

Hier lädt das größte Altstadtfest Thüringens zum alljährlichen Krämerbrückenfest ein. Es beginnt und endet in bewährter Weise an

der mittelalterlichen Krämerbrücke. Die berühmte Brücke spannt dabei bis heute einen Bogen, auf welchem sich seit jeher Menschen

begegnen.

Leistungen: Fahrt im Fernreisebus | Aufenthalt Erfurt - Krämerbrückenfest

26,- €

26.06.2019

VIBA - Nougatwelt

mit Besuch im Rosengarten Bad Langensalza

Erleben Sie pure Genussmomente in der Viba-Erlebnis-Confiserie in Schmalkalden. Begleiten Sie die Haselnuss auf ihrer spannenden

Reise vom Anbau bis zur Herstellung. Nach dem Mittagessen geht es weiter zum Rosengarten nach Bad Langensalza. Möglichkeit zum

Kaffeetrinken.

Leistungen: Fahrt im Fernreisebus | Führung in der VIBA-Nougatwelt | Mittagessen | Eintritt Rosengarten

46,- €

14.08.2019

Thüringer Genüsse

Thüringer Kloßwelt und Bratwurstmuseum

Das Paradies für Kloßgenießer ist Heichelheim bei Weimar. Beginnen werden Sie mit einer Filmvorführung über die Thüringer Klöße.

Anschließend sind Sie zum Mittagessen eingeladen. Im 1. Deutsche Bratwurstmuseum lernen Sie alles über die Bratwurst.

Leistungen: Fahrt im Fernreisebus | Besuch Thüringer Kloßwelt mit Filmvortrag, Mittagessen und Museumbesuch | Führung

Bratwurstmuseum | Bratwurst | Kaffeetrinken

59,- €

25.08.2019

Bonifatius

das Musical in Fulda

Im Jahr 2004 begründete das Musical „Bonifatius" Fuldas Entwicklung zur Musicalstadt. Über 100 ausverkaufte Shows im Schlosstheater

Fulda, viele Musicalpreise und eine begeisterte bundesweite Presse. Nun kehrt das Historiendrama 2019 nach Fulda zurück.

Leistungen: Fahrt im Fernreisebus | Theaterkarte PK 3 | Vorstellungsbeginn: 20:30

57,- €

07.09.2019

Freilichtbühne Hallenberg

Kohlhiesels Töchter

Eine Uraufführung zu sehen, in welcher es sowohl etwas für die Lachmuskeln, als auch für Musicalfans gibt, ist die bekannte Komödie

"Kohlhiesels Töchter". Die mit toller Musik aufgepeppt wurde und ergibt so das Stück für 2019 "KOHLHIESELS TÖCHTER - Das Musical".

Leistungen: Fahrt im Fernreisebus | Kaffeetrinken | Theaterkarte PG I

36,- €

HESSEN EXPRESS 05604 - 5537

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

FRITSCHE - REISEN 0561 - 2029671

3


10.10.2019

Point Alpha in der Rhön

Immer wieder interessant

Der amerikanische Überwachungsposten Point Alpha galt lange Zeit als eine der wichtigsten strategischen Einrichtungen während der

Zeit des Kalten Krieges. Hier standen sich die Streitkräfte von NATO und Warschauer Pakt vier Jahrzehnte unmittelbar gegenüber.

Leistungen: Fahrt im Fernreisebus | Eintritt und Führung Point Alpha | Kaffeetrinken | Eintritt Rhöner Spaßmuseum

41,- €

16.10.2019

INFA 2019 Hannover

Einkaufs- und Erlebnismesse

Deutschlands größte Einkaufs-und Erlebnismesse mit rund 1.400 Firmen aus 40 Nationen, die ihre Produkte und Dienstleistungen aus

nahezu allen Bereichen des täglichen Lebens präsentieren.

Leistungen: Fahrt im Fernreisebus | Eintritt INFA

42,- €

24.10.2019

Früchteteppich Sargenzell

Ein Kunstwerk besonderer Art

Sargenzell, ein Ort, welcher zu der Gemeinde Hünfeld gehört, wurde bis weit über die Grenzen bekannt durch den alljährlich errichteten

„Früchteteppich" - ein überdimensionaler Körnerteppich mit den Maßen von 4 x 6 Metern.

Leistungen: Fahrt im Fernreisebus | Kaffee und Kuchen | Besichtigung Früchteteppich, inkl. Vortrag über den Früchteteppich

27,- €

10.11.2019

Gänseessen in Niedersachsen

Wenatex - Gesunder Schlaf

Mit einem Frühstück werden Sie bei der Firma Wenatex in Langenhagen empfangen und erfahren manches über einen gesunden Schlaf.

Am Nachmittag erwartet Sie ein Gänseessen im Gutshof.

Leistungen: Fahrt im Fernreisebus | Vortrag „Gesunder Schlaf“ inkl. Frühstück | Gänseessen

5,- €

16.11.2019

Outlet Center Soltau

Leistungen: Fahrt im Fernreisebus | Besuch Outlet Center Soltau | Begrüßungstasche vom Outlet Center

29,- €

Über 80 Designer-Marken bis zu 30-70% günstiger

Das Designer Outlet Soltau ist ein 13.500m² großes, einzigartiges Shopping Village mit Highlights wie den Fachwerkhäusern mit Reetdächern,

die dem Designer Outlet Soltau seinen ganz persönlichen Charme verleihen und zum Shopping und Verweilen einladen.

01.12.2019

„Advent in den Höfen“ in Quedlinburg

28,- €

Weihnachten in der Welterbestadt

Einmalig in ganz Deutschland ist dieses Ereignis, an denen über 20 der schönsten Innenhöfe ihre Tore an den Adventswochenenden

öffnen und auf historischem Pflaster Raritäten und kleine Kostbarkeiten zusätzlich zum traditionellen Weihnachtsmarkt in der Innenstadt

anbieten.

Leistungen: Fahrt im Fernreisebus | Aufenthalt in Quedlinburg ca. 7 Std.

03.12.2019

Weihnachtszauber Schloss Bückeburg

Leistungen: Fahrt im Fernreisebus | Eintrittskarte Weihnachtszauber | Busshuttle vom Parkplatz - Schloss u. zurück

39,- €

Vor der Kulisse des historischen Schlosses

Fürst Alexander zu Schaumburg-Lippe öffnet das festlich dekorierte Schloss für die Besucher und lädt ein Weihnachtszauber. Hier finden

Sie neben traditionellen und neuen Weihnachtsdekorationen auch ein umfangreiches Rahmenprogramm.

05.12.2019

Weihnachtsmarkt & Weihnachtswald Goslar

Goslar - UNESCO Weltkulturerbe

Alle Jahre wieder erstrahlt Goslar in der kalten Jahreszeit im festlichen Glanz: Von der Kulisse des Marktplatzes eingerahmt, laden

80 urige, liebevoll dekorierte Holzhütten und der Weihnachtswald mit echten Bäumen zum Bummeln und zum Schlemmen ein.

Leistungen: Fahrt im Fernreisebus | Aufenthalt Weihnachtsmarkt Goslar ca. 7 Std.

25,- €

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

4 HESSEN EXPRESS 05604 - 5537

FRITSCHE - REISEN 0561 - 2029671


05.12.2019

Weihnachtsmarkt Wernigerode

Weihnachtsmarkt im Harz

Immer um die Weihnachtszeit erstrahlt die Innenstadt mit dem einzigartigen Rathaus, dem Markt-und Nicolaiplatz sowie dem

Kunsthandwerkerhof im Lichterglanz und erfreut tausende von Besuchern.

Leistungen: Fahrt im Fernreisebus | Aufenthalt Weihnachtsmarkt Wernigerode ca. 5,5 Std.

25,- €

07.12.2019

Weihnachten in der Autostadt Wolfsburg

Traumhafte Winterwelt

Ein einmaliges Erlebnis ist die Winterinszenierung in der Autostadt Wolfsburg. Nehmen Sie an einer winterlichen Punschfahrt auf dem

Mittellandkanal teil und lernen Sie die Autostadt bei einer kleinen Übersichtsführung kennen.

Leistungen: Fahrt im Fernreisebus | Eintrittskarte Autostadt | Punschfahrt Mittellandkanal mit Punsch | Übersichtsführung

42,- €

08.12.2019

Weihnachtsmarkt Osnabrück

28,- €

vor dem historischen Rathaus

Vor einer unvergleichbaren historischen Kulisse präsentiert sich einer der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands. Stimmungsvolle

Beleuchtung verleiht der Osnabrücker Altstadt einen feierlichen Glanz.

Leistungen: Fahrt im Fernreisebus | Aufenthalt Weihnachtsmarkt

11.12.2019

Weihnachtsmarkt Erfurt

Weihnachtsmarkt in der Domstadt

Zentral am Domplatz fasziniert der Erfurter Weihnachtsmarkt mit seiner altehrwürdigen Geschichte, umringt von den prächtigen

Fachwerk und Patrizierhäusern aus dem Mittelalter.

Leistungen: Fahrt im Fernreisebus | Aufenthalt Erfurt ca. 7 Std.

25,- €

11.12.2019

Weihnachtsmarkt Weimar

Weihnachtsmarkt in der Goethestadt

Schiller und Goethe sind allgegenwärtig, wenn Sie die Weihnachtszeit auf einem der Märkte am Theater-, Herder-oder Marktplatz

sowie in der Schillerstraße genießen…

Leistungen: Fahrt im Fernreisebus | Aufenthalt Weimar ca. 5,5 Std.

25,- €

13.12.2019

Back Theater Walsrode

Leistungen: Fahrt im Fernreisebus | Gänseessen satt | Eintritt Backtheater | lustige Backvorführung | Kaffeegedeck | kl. Gastgeschenk

73,- €

Eine himmlische Bescherung

Weihnachten, das Fest der Familie aber auch Hochsaison in der Bäckerei. Die ganze Familie kommt zusammen um in friedvoller Harmonie

die besinnliche Zeit zu genießen. Doch es ist noch so viel zu tun.

15.12.2019 Gänseessen und Hameln

45,- €

Weihnachtsmarkt in der Rattenfängerstadt

Mitten im Weserbergland gelegen erwartet Sie, die Bauernstube „Schenken-Küche" zu Ihrem traditionellen Gänseessen. Weiter geht es

nach Hameln in die Rattenfängerstadt. Hameln. Kunsthandwerker, Glühweinbuden, die Weihnachtsbäckerei, die Lütje Eisbahn erwarten

Sie.

Leistungen: Fahrt im Fernreisebus | Gänseessen satt | Aufenthalt Weihnachtsmarkt Hameln

17.12.2019 Advent im Münsterland

60,- €

Unsere letzte (Advents)-Tagesfahrt 2019

Unsere Adventsfahrt führt uns nach Ascheberg/Davensberg. Der Ort ist Teil der münsterländischen Parklandschaft und liegt am

Rande eines ausgedehnten Waldgebietes namens Davert. Hier lassen wir unsere Adventszeit ausklingen und freuen uns auf Weihnachten.

Leistungen: Fahrt im Fernreisebus | Mittagessen | Fahrt Clemens-August-Express inkl. Glühwein | Torte und Kaffee | Weihnachtsfeier


7 Tage

Ski & Fun am Arlberg

Skifahren im größten Skigebiet Österreichs!

Die Wintersaison 2016/17 markierte einen Wendepunkt in

der Geschichte des Arlbergs. Als größtes zusammenhängendes

Skigebiet Österreichs und einem der fünf größten

der Welt steht Ski Arlberg für eine neue Dimension des Skivergnügens.

305 spektakuläre Skiabfahrts-kilometer

bieten Wintersportlern

schier unendliche Möglichkeiten,

den legendären Arlberg in all seinen

Facetten zu erleben und in

ein einzigartiges Winterparadies

einzutauchen: Von St. Anton, St.

Christoph, Stuben über Zürs und

Lech bis nach Schröcken und

Warth, inmitten der eindrucksvollen

Gipfel und im wunderschönen

Tal, auf und abseits der

Pisten. Willkommen am Arlberg!

Auch für Wanderer gibt es einige

Winterwanderwege im Lechtal

und im Skigebiet.

Wir wohnen am Ortsrand von

Bach - Schönau/Lechtal im

***Hotel Schönauer Hof in Zimmern

mit Dusche/WC inkl. Frühstücksbuffet

und 4-Gang-Abendessen

mit Menüwahl und Salatbuffet.

Der tägliche Transfer zum

Einstieg ins Skigebiet Arlberg

nach Warth ist im Skipass enthalten

und dauert ca. 30 Minuten.

Auf Wunsch Shuttle (kostenlos)

vom Hotel zur Skibushaltestelle.

Für Skilangläufer interessant:

Direkt am Gasthof führt die 50km

lange „Lechtal-Loipe“ entlang !

Ihr Reiseprogramm:

03.2.2019 Samstag

Morgens Anreise über – Fulda

– Ulm – Füssen – Reutte – Bach/

Lechtal.

2. – 6. Tag: Sie bestimmen Ihr

Programm im größten Skigebiet

Österreichs !

09.02.2018 Samstag

Rückreise - über Reutte – Füssen –

Ulm – Fulda – in die Abfahrtsorte.

2

Termin

So. 03.02. – Sa. 09.02.2019

Leistungen

Fahrt im Fernreisebus

6 x Hotel-Halbpension

wie oben beschrieben

Nutzung Sauna und

Dampfbad, Bademantel

kostenlos

Täglich Gebäck und

Heißgetränke

von 16.00 – 18.00 Uhr

Lunchpaket bei der

Heimreise

Reisesicherungsschein

Reisepreis pro Person

im Doppelzimmer 520,- €

EZ-Zuschlag

90,- €

5-Tage Skipass

Erwachsene Arlberg

5-Tage Skipass

Senioren Arlberg (ab

65 Jahren)

5-Tage Skipass Senioren

Arlberg (ab 75 Jahren)

249,- €

215,- €

127,- €

Dolomiti-Superski: Das weltgrößte Skikarussell erwartet Sie:

über 1.2oo km Skipisten in 12 Skigebieten mit einem Skipass. Bekannte

Namen wie „Sella Ronda“, Col Raiser, Seceda, Ciampinoi,

Saslong und natürlich die Marmolada, werden Sie an 7 Skitagen

begeistern.

Wolkenstein: Sie wohnen in

einem der führenden Skiorte des

gesamten Alpenraumes. 1563 m

hoch liegt Wolkenstein, 176 Pistenkilometer

liegen direkt „vor der

Haustür“, 84 Lifte erreichen Sie zu

Fuß vom Hotel ohne Skibus oder

Taxi.

***S Hotel „Astor“: Wie schon

in den letzten 21 Jahren, wohnen

Sie wieder bei der Familie Pycha

in zentraler Lage im Herzen von

Wolkenstein. Alle Zimmer verfügen

über Dusche oder Bad,

WC, TV, Telefon, Radio, Safe, Fön,

größtenteils Balkon. Eine Bar, der

Skikeller mit Schuhtrocknern und

der neu umgebaute Wellnessbereich

mit finnischer Sauna,

Dampfbad und dem neuen, kuscheligen

Ruheraum, runden den

Komfort ab.

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

6 HESSEN EXPRESS 05604 - 5537

Sonnenskilauf

in den Dolomiten/Wolkenstein

Termin

So. 09.03. – Sa. 17.03.2019

Leistungen

Fahrt im Fernreisebus

Kleines Bordfrühstück bei

Anreise

8 x Hotel-Halbpension

mit Frühstücksbuffet und

5-Gang Menü, Salatbuffet

Nutzung Wellnessbereich

inkl. Gemeindabgabe

Südtirol

Reisesicherungsschein

Reisepreis pro Person

im Doppelzimmer 715,- €

EZ-Zuschlag

60,- €

7-Tage Skipass

Erwachsene Dolomiti-

Superski

7-Tage Skipass Senioren

Dolomiti-Superski

(geb. vor 30.11.1953)

9 Tage

Ihr Reiseprogramm:

09.03.2019 Sontag

Morgens Anreise über - München

- Brenner - Brixen - Wolkenstein.

2. – 8. Tag: Sie bestimmen Ihr

Programm in unserem traumhaften

Skigebiet!

17.03.2019 Samstag: Rückreise

über Brenner - München - zu den

Ausstiegsorten.

4

322,- €

290,- €


F RITS C H Ereisen

8 Tage

(Kur)-Urlaub in Kolberg

Kuren an der polnischen Ostseeküste

Gönnen Sie sich ein paar Tage Ruhe und Entspannung „zwischendurch“ und genießen die

im Reisepreis enthaltenen Anwendungen und die Annehmlichkeiten des Hotels in Verbindung

mit der guten Lage und dem günstigen Preis !

Hotel New Skanpol:

Günstige Lage im Stadtzentrum

von Kolberg, an einer Parkanlage,

ca. 600m von der Ostsee entfernt.

Das Hotel verfügt über 168 Zimmer,

Restaurant, Cafe, Nachtbar,

Fitnessraum, Sauna, Solarium, Friseur,

Kurabteilung, Schwimmbad,

Sauna, Jacuzzi, Parkplatz.

Hotelinterne Behandlungsmöglichkeiten

sind klassische Massagen

der Wirbelsäule und des

Zervikalsegments, der Lenden

und der sakralen Wirbelsäule,

GX99-Vibrationsmassage, Stromtherapie,

Moorumschläge, Wirbelsäulengymnastik,

Inhalation,

Ultraschall, Sauerstofftherapie,

Bioptron….

Kolberg

Neben Swinemünde ist Kolberg

einer der bedeutendsten Kurorte

für Kurreisen und Wellnessreisen

nach Polen und sehr beliebt bei

deutschen Kurreisegästen. Kolberg

liegt zwischen Swinemünde

und Koszalin (Köslin) direkt an

der Ostseeküste. Kolberg, Polens

größter und bekanntester Kurort

HESSEN EXPRESS 05604 - 5537

ist modernes Zentrum, Hafenstadt,

Badeort und Heilbad zugleich

und erfreut sich seit Jahren

steigender Beliebtheit.

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

Fahrt im Fernreisebus

7 x Hotel-Halbpension im

Doppelzimmer mit DU/

WC, TV und Föhn

1 x landestypisches

Abendessen im Rahmen

der HP

6 x ein Stück Kuchen am

Nachmittag mit Kaffee/

Tee von 15.00 – 16.00 Uhr

1 x Musikabend incl. 1

Getränk

ärztliche

Eingangsuntersuchung

10 Anwendungen nach

ärztlicher Vorgabe (2 pro

Werktag)

kostenfreie Nutzung von

Schwimmbad, Sauna,

Jacuzzi und Fitnessraum

1 x Busausflug am

Samstag oder Sonntag

(Anwendungsfrei)

Kurtaxe

Reisesicherungsschein

Reisepreis pro Person

Februar

im Doppelzimmer

EZ-Zuschlag

Mai

im Doppelzimmer

EZ-Zuschlag bis 7 Zimmer

danach

November

im Doppelzimmer

EZ-Zuschlag

Termine

Leistungen

344,- €

85,- €

399,- €

85,- €

119,- €

333,- €

85,- €

FRITSCHE - REISEN 0561 - 2029671

2

2

So. 24.02. – So. 03.03.2019

Sa. 04.05. – Sa. 11.05.2019

So. 17.11. – So. 24.11.2019

7


F RITS C H Ereisen

3 Tage

Das Emsland - zu Gast bei den Ozeanriesen

mit Meyer-Werft, Berentzen Hof und Emsflower

Mit Meyer Werft – Berentzen Hof und Emsflower

Das gibt es nur im Emsland: Eine Mühle, die gleichzeitig von Wind und Wasser angetrieben wird, ein Barockschloss in

Sternform, ein Städtchen, in dem gleich drei bekannte Kornbrennereien zu Hause sind und das riesige Trockendock der

Meyer Werft in Deutschlands ältester und längster Fehnkolonie. Neben diesen und weiteren Superlativen lassen sich im

Wortsinn weitere einzigartige Sehenswürdigkeiten entdecken. Kennen Sie noch die Melodie: Komm zu uns, komm rauf

aufs Land, hier wird Berentzen gebrannt. Erinnern Sie sich noch an den Transrapid – dieser wurde in Kassel konstruiert

und gebaut und im Emsland getestet. Wissen Sie eigentlich woher die Blumen in Ihrem Gartenmarkt oder Supermarkt alle

herkommen? Wir zeigen Ihnen woher sie kommen. Wir laden Sie zum Anfang der Saison ein, einige dieser Sehenswürdigkeiten

mit uns zu erleben.

Ihr Reiseprogramm:

15.03.2019 Freitag

Anreise und Berentzenhof

Über die Autobahn Kassel –

Münster geht es zum ersten Ziel

Ihrer Busreise 2019 – nach Haselünne.

Hier besichtigen Sie den

Berentzen Hof. Bei einer Führung

im Berentzen Hof wird Ihnen das

Unternehmen Berentzen näher

gebracht. Anschließend sind Sie

zur Verkostung und zu Kaffee und

Kuchen eingeladen. Weiter geht

es in das Städtchen Sögel, wo

Sie die nächsten Tage verbringen

werden.

8

16.06.2019 Samstag

Meyer Werft und Papenburg

Nach dem Frühstück fahren wir

mit dem Bus in das ca. 35 Kilometer

entfernte Papenburg. Als

erster Höhepunkt an diesem Tag

steht der Besuch mit einer Führung

auf der Meyer Werft auf

dem Programm. Von zwei Besuchergalerien

kann man die im

Bau befindlichen großen Kreuzfahrtschiffe

bewundern. Die Führung

beginnt mit einem Film und

einem Überblick über die mehr

als 215-jährige Unternehmensgeschichte.

Zudem erhalten Sie

einen spannenden Einblick in den

modernen Schiffbau: Kurzweilige

Filme, eine Musterkabine, Fotos

aus dem Innenleben der Schiffe,

sowie Informationen und Exponate

zum Stahlbau oder zur computergesteuerten

Konstruktion

erwarten Sie hier. Zum anschließenden

Mittagessen kehren Sie

in ein Restaurant in Papenburg

ein. Der Nachmittag steht Ihnen

in Papenburg zur freien Verfügung.

Schlendern Sie entlang der

Gracht und bewundern die alten

Schiffe die hier festgemacht sind.

Gegen 16:30 Uhr Rückfahrt zum

Hotel.

17.03.2019 Sonntag

Rückreise und Emsflower

Wie schnell gehen doch 3 Tage

vorbei. Leider müssen Sie sich

vom Emsland verabschieden. Auf

Ihrem Rückweg besuchen Sie die

wohl größte Gärtnerei in Deutschland.

Bei der Führung durch die

Gärtnerei werden Sie über die

Produktionsabläufe informiert.

Ferner sehen Sie einen Tropengarten,

sowie das Schaugewächshaus

und das neu hinzugekommene

Schmetterlingshaus. Die

Mittagspause steht Ihnen hier zur

freien Verfügung. Es besteht hier

die Möglichkeit zum Mittagessen.

Um 14 Uhr geht es mit dem Bus

in Richtung Heimat, wo Sie gegen

18-19 Uhr wieder eintreffen werden.

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

FRITSCHE - REISEN 0561 - 2029671

6

Termin

Fr. 15.3. – So. 17.03.2019

Leistungen

Fahrt im Fernreisebus

2 x Übernachtung mit

Frühstücksbuffet

2 x Abendessen

kl. Frühstück auf der

Anreise am Bus

Führung Berentzenhof

Verkostung Berentzen

Kaffeetrinken 1 Stück

Kuchen und Kaffee satt

Führung Meyer Werft

Mittagessen in Pappenburg

Führung Emsflower

Reisesicherungsschein

Reisepreis pro Person

im Doppelzimmer 239,- €

EZ-Zuschlag

20,- €


8 Tage

Saison-Eröffnungsreise

Sonne und Meer

Kroatische Adriaküste/Porec

Wunderschöne Strände, eine endlose Küste, unzählige Buchten, herrliche Pinienwälder und Weingärten machen die

Region um Porec mit ihrer 2000-jährigen Geschichte zu einem attraktiven Reisesziel und garantieren einen erholsamen

und zugleich erlebnisreichen Urlaub!

Sie wohnen in einem ****Hotel der Plava Laguna-Gruppe (Molindrino oder Albatros) an der Küste ca. 4km südlich von

Porec. Frühstück und Abendessen genießen Sie vom leckeren Buffet.

Damit Sie entspannt am Urlaubsort und auch wieder Zuhause ankommen, haben wir für Sie bei An- und Abreise eine

Zwischenübernachtung in Österreich eingeplant – Urlaub von Anfang an!

Ihr Reiseprogramm:

29.03.2019. Freitag

Anreise über - BAB - München

- Salzburg – zur Zwischenübernachtung

Raum Salzburg/Tauern.

30.03.2019. Samstag

Tauernautobahn - Villach – Bled –

Ljubljana – Koper - nach Porec.

31.03.2019. Sontag

Ausflug Slowenische Küste mit

Hinterland Zunächst fahren Sie

Richtung Portoroz und besichtigen

die Salinen, wo seit dem 12.

Jh. Salz gewonnen wird. Anschließend

steht ein Spaziergang ins

Mittelalter durch die malerische

Altstadt von Piran auf dem Programm,

bevor Sie ein Winzer zur

Jause und Weinverkostung am

Nachmittag erwartet.

01.04.2019. Montag

Triest und Koper

Heute sehen Sie die wichtigsten

Sehenswürdigkeiten der Hafenstadt

Triest: Kathedrale und Kastell

von San Guisto, die Piazza dell

`Unita d`Italia, der Opernplatz

Piazza Verdi usw..

Nach einer Freizeit und Mittagspause

in Triest erleben Sie auf der

Rückfahrt noch die schmucke Altstadt

von Koper.

02.04.2019. Dienstag

Schifffahrt kroatische Küste mit

Rovinj

Heute wird es maritim: Kurzer

Spaziergang zum Schiffsanleger

und erholsame und gesellige

Schifffahrt entlang der Küste, vorbei

am Kanal von Lim, erreichen

Sie eine der charmantesten Städte

des Mittelmeerraumes, Rovinj.

Die Stadt gehört zu den Top-Reisezielen

von Istrien, bei einem

kleinen Stadtrundgang können

Sie sich einen Überblick verschaffen.

Nach einer Mittagspause

bringt Sie Ihr Ausflugsschiff wieder

zurück nach Porec.

HESSEN EXPRESS 05604 - 5537

03.04.2019. Mittwoch

Erholsamer Ruhetag

Genießen Sie die Frühlingssonne

an der Adria, vielleicht bei einem

Besuch mit dem Schnellboot in

Venedig oder einem Einkaufsbummel

in der hübschen Altstadt

von Porec.

04.04.2019. Donnerstag

Nach dem Frühstück nehmen wir

Abschied von Porec und treten

die Heimreise an. Zwischenübernachtung

im Raum Salzburg/

Chiemgau.

01.04.2019. Freitag

Heimreise – Chiemgau – München

– Fulda – zurück in die Abfahrtsorte.

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

Fr. 29.03. – Fr. 05.04.2019

Fahrt im Fernreisebus

2 x Zwischenübernachtung

mit Halbpension auf

Hin- und Rückreise

5 x Komfort-Hotel Halbpension

im 4-Sterne-Hotel

der Plava Laguna

Gruppe

alle Zimmer mit Bad oder

Dusche/WC, TV, Telefon

Frühstück und Abendessen

als reichhaltiges

Buffet

Begrüßungsdrink

Tanzabend mit Livemusik

Bootsfahrt entlang der

Küste nach Rovinj und

zurück

Weinprobe mit Jause bei

einem Winzer

unsere aufgeführten Ausflugsfahrten

3 x Ganztagsreiseleitung

bei den Ausflügen

Kurtaxe

Termin

Leistungen

Reisesicherungsschein

Reisepreis pro Person

im Doppelzimmer 699,- €

EZ-Zuschlag

80,- €

FRITSCHE - REISEN 0561 - 2029671

9


F RITS C H Ereisen

6 Tage

Am südlichen Ende der Alpen und direkt am Gardasee gelegen, befindet sich das wunderschöne

Riva del Garda. Da die zweitgrößte Stadt am Gardasee bis zum Anfang des 20. Jahrhunderts

,statt wie heute zu Italien, zu Österreich gehörte, findet man auch heute noch die

italienische Leichtigkeit vermischt mit Tiroler Bodenständigkeit in den Gassen von Riva del

Garda. Schon die Lage des Gardasees ist hoch interessant – zum Norden ragt der See noch

bis an die Alpen heran und im Süden endet er schon fast in der Poebene. Palmen, Oleander,

Zypressen, Oliven- und Zitronenhaine umsäumen den Gardasee und laden zu abendlichen

Spaziergängen am Ufer des Sees ein. Mit wundervollen Ausflügen und einem Hotel der 4

Sterne Kategorie mit allem was das Herz begehrt, beginnen wir unsere Reisesaison 2019.

Genießen Sie mit uns die herrliche Landschaft und das mediterrane Klima.

Ihr Reiseprogramm:

07.04.19 Sonntag

Anreise über Nürnberg, München

und Innsbruck nach Riva del Garda.

Ankunft im Hotel am späten

Nachmittag. Nach dem Zimmerbezug

genießen Sie das Willkommens-Menue

mit Begrüßungscocktail.

08.04.19 Montag

Schiff und Goethe

Nach einem kleinen Rundgang

durch die alten Gassen von Riva

del Garda fahren wir mit einem

Schiff nach Torbole, wo wir direkt

am Hafen empfangen werden.

Auf der alten Grenze von Österreich

und Italien steht das Zollhaus,

wo schon Goethe seine

berühmte „Italien Reise“ antrat.

Heute befindet sich dieses im Besitz

unserer Hotelgastgeber, der

Familie Tonelli. Hier kommen Sie

in den Genuss eines Aperitifs mit

Imbiss sowie einem kleinen Goethe

Vortrag und privilegiertem

Blick auf den nördlichen Gardasee.

Anschließend Mittagessen

im Hotel mit Pasta und Salatbuffet.

Der Nachmittag steht zur

freien Verfügung.

09.04.19 Dienstag

Das Gefühl Gardasee

Sie fahren an der östlichen Seite

des Gardasees in den Süden.

Über Malcesine gelangen Sie in

Frühlingserwachen am Gardasee

Fit in den Frühling

die malerischen Orte Lazise, Garda

und Bardolino um den Höhepunkt

Sirmione zu erreichen.

Hier haben Sie die Möglichkeit

zu einem Stadtbummel durch

die historische Altstadt. Auf einer

langen und schmalen Landzunge

gelegen, hat Sirmione seinen mittelalterlichen

Charme bis heute

bewahrt. Der antike Fischerort ist

einer der berühmtesten Ausflugsziele

am Gardasee. Am späten

Nachmittag treten Sie die Rückfahrt

zum Hotel an, unterwegs

legen Sie noch einen Stopp bei

einem Winzer zur Weinprobe ein.

10.04.19 Mittwoch

Brenta Dolomiten

Unser Ausflug führt an mittelalterlichen

Dörfern wie Tenno,

Fiave und Ponte Arche in die kleinen

Brenta Dolomiten. Mittags

erreichen wir die Perle der Brenta

Dolomiten – Madonna di Campiglio

von wo aus Sie eine herrliche

Sicht und die Natur genießen

können. Über das Non Tal, längs

an den bekannten Trentiner Apfelplantagen

und an Trento vorbei

fahren Sie zurück zum Hotel.

11.04.19 Donnerstag

Verona, Arena und Amore

Verona ist Ihr heutiges Ziel. Nach

der Ankunft in Verona, sehen

Sie auf einem kurzen Rundgang

die bekanntesten Wahrzeichen

des Weltkulturerbes: die weltberühmte

Arena, das Haus von

Romeo und Julia und die Skaligermonumente.

Das Stadtzentrum

mit seinen Bauten aus 2 Jahrtausenden

ist heute eine schicke

Hochburg der feinen Lebensart.

Im Anschluss an den Rundgang

haben Sie Zeit zum Shopping, in

Verona finden Sie alles was die

„Alta Moda Italiana“ ausmacht.

Den Abschluss des Tages rundet

eine Grappa Verkostung in einer

Grappabrennerei ab. Rückfahrt

zum Hotel.

12.04.19 Freitag - Rückreise

Heute müssen Sie leider Abschied

nehmen. Nach dem Frühstück

treten Sie Ihre Rückreise an. Wir

weisen darauf hin, dass sich der

Programmablauf ändern kann, es

werden jedoch alle Programmpunkte

eingehalten.

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

10 8

FRITSCHE - REISEN 0561 - 2029671

Termin

So. 07.04. – Fr. 12.04.2019

Leistungen

Fahrt im Fernreisebus

kl. Frühstück auf der

Anreise am Bus

5 x Übernachtung mit

kalt/warmen Frühstücksbuffet

1 x Willkommensmenü

mit Begrüßungscocktail

1 x Gala-Abend bei

Kerzenschein, Livemusik

und Tanz

1 x „Serata Trentina“ mit

typisch regionalen Menü

1 x „Gardasee Dinner“ mit

Lachsforellenbuffet bei

Livemusik und Tanz

1 x Abendessen mit

Menüwahl

1 x Aperitif mit kleinen

Häppchen

1 x Kaffee und Kuchen

1 x Mittagessen mit Pasta

und Salatbuffet

1 x Aperitif mit Imbiss in

der Casa Tonelli – Zollhaus

in Torbole

1 x Schifffahrt von Riva

del Garda nach Torbole

1 x Weinprobe mit kleinem

Imbiss

1 x Grappa Verkostung in

einer Grappa Brennerei

2 x ganztags Reiseleitung

Reisesicherungsschein

6

Reisepreis pro Person

im Doppelzimmer 529,- €

EZ-Zuschlag

125,- €


6 Tage

Osterreise Cinque Terre

mit Bus, Bahn und Schiff vor der „Theaterkulisse“

Reisen Sie mit uns an die Versiliaküste und erleben das Osterfest einmal ganz anders an

den Feiertagen mit einem interessanten und abwechslungsreichen Programm und jeder

Menge Highlights „am laufenden Band“!

Termin

3

Do. 18.04. – Di. 23.04.2019

Ihr Reiseprogramm:

18.04.2019 Donnerstag

Frühe Anreise über - BAB - Würzburg

– Ulm – Bregenz – Bellinzona

– Mailand – Parma – an die

Versiliaküste.

19.04.2019 Freitag

Lerici, Portovenere, Palmeria

Ihr heutiger Ausflug mit örtlicher

Reiseleitung bringt Sie zuerst in

das malerische Hafenstädtchen

Lerici, die „Perle des Golfs der

Poeten“. Der Name führt auf die

vielen italienischen Poeten zurück,

welche diesen idyllischen

Ort in ihren Werken verewigten.

Nach der Besichtigung geht es

mit dem Schiff weiter nach Portovenere.

Der pittoreske Küstenort

aus dem 13. Jh. ist für seine

Schönheiten bekannt, zu denen

natürlich die farbigen Hausfassaden,

die schmalen Häuserreihen

und Gassen sowie Kirchen gehören.

Hier werden Sie den Zauber

einer vergangenen Zeit spüren.

Die vorgelagerten Inseln und ihre

zauberhafte Landschaft erleben

Sie während Ihres Schiffsausflugs

zur Insel Palmeria und genießen

die herrlichen Ausblicke auf die

Inseln Tino und Tinetto.

Am Abend Teilnahme an der

Osterprozession am Karfreitag

in Lido di Camaiore oder im Ort

Camaiore.

20.04.2019 Samstag

Cinque Terre

Gemeinsam mit Ihrer örtlichen

Reiseleitung unternehmen Sie

heute einen Ausflug in die malerische

Region Cinque Terre. Der

romantische Ort Riomaggiore

mit seinen terrassenförmigen

farbenfrohen Häusern, die wirken,

als ob sie sich aneinander

festklammern, war über Jahrhunderte

fast von der Außenwelt

abgeschnitten. Nur per Seeweg

oder auf einem langen Fußweg

über die Berge konnte der Ort erreicht

werden. Von hier reisen Sie

mit der Bahn nach Monterrosso

al Mare, dem nördlichsten und

größten Dorf der Cinque Terre.

Typisch für den Küstenort ist das

bunte Treiben an der Strandpromenade.

Die vielen Restaurants,

Gelaterias und Spezialitätengeschäfte

laden zum Bummeln und

Probieren ein. Um die Schönheit

der Landschaft nochmal so richtig

zu genießen, geht es mit dem

Schiff über Portovenere nach La

Spezia. Während des Ausfluges

wird Ihnen ein italienischer Osterkuchen

mit Kaffee serviert.

21.04.2019 Ostersonntag

Camogli, San Fruttuoso, Portofino

& Rapallo

Das malerische Fischerdorf Camogli

mit seinen bunten Häusern

liegt - wie in eine Muschel

eingebettet - an der ligurischen

Riviera. Hier unternehmen Sie mit

Ihrer Reiseleitung einen kleinen

Spaziergang und fahren danach

mit dem Schiff nach San Fruttuoso,

berühmt durch die Abtei San

Fruttuoso Capodimonte. Die Benediktinerabtei

ist nur per Schiff

oder über einen Wanderweg erreichbar.

Nach der Besichtigung

setzen Sie Ihre Schifffahrt fort

und besuchen den ehemaligen

Fischerort Portofino, welcher

sich zu einem Nobelort entwickelt

hat. Der hübsche Ort liegt

in einer beschaulichen Bucht und

seine Häuser schmiegen sich an

die steilen Hänge. Die schönste

Aussicht auf dieses Kleinod erwartet

Sie beim Einlaufen in den

Hafen. Lassen Sie dieses fantastische

Ambiente auf sich wirken!

Anschließend fahren Sie mit dem

Schiff weiter nach Rapallo, mit

einladender Altstadt und der Palmen

gesäumten Uferpromenade

ein schöner Abschluss Ihrer Reise.

22.04.2019 Ostermontag

Nach dem Frühstück nehmen Sie

Abschied von der Versiliaküste,

über Mailand – Como – San Bernardino

und Chur erreichen Sie

am Nachmittag Ihr Hotel für die

entspannte Zwischenübernachtung.

22.04.2019 Ostermontag

Heimreise über Bregenz – Ulm

– Würzburg - zurück in die Abfahrtsorte.

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

HESSEN EXPRESS 05604 - 5537

Leistungen

Fahrt im Fernreisebus

4 x Übernachtung mit

Frühstück im Mittelklassehotel

„Villa Jolanda“ in

Lido di Camaiore

1 x Zwischenübernachtung

mit Halbpension bei

Rückreise in Österreich

alle Zimmer mit Bad oder

Dusche/WC, TV

3 x Abendessen als

3-Gang-Menü

1 x typisches

Osterabendessen

1 x Osternest in jedem

Zimmer mit Wein oder

Prosecco

1 x Italienischer Osterkuchen

mit Kaffee

Teilnahme Osterprozession

am Karfreitag

Eintritt Kirche

San Fruttoso

3 x Tagesausflüge

3 x Ganztagsreiseleitung

bei den Ausflügen

3 x Bootsfahrten wie im

Text beschrieben

1 x Bahnfahrt

Riomaggiore-Monterosso

1 x Mini-Reiseführer pro

Zimmer

Reisesicherungsschein

Reisepreis pro Person

im Doppelzimmer 660,- €

EZ-Zuschlag

95,- €

11


3 Tage

Tulpenblüte in Holland und mehr...

Keukenhof mit Rotterdam, Scheveningen und Den Haag

26.04.2019 Freitag

Keukenhof

Nach der frühen Anreise erwartet

Sie unser erster Höhepunkt:

Besuch des weltbekannten Keukenhofs:

6 Mio. Frühlingsblumen,

Themengärten, uralter Baumbestand,

aufgelockert durch reizvolle

Wasserpartien und die Groninger

Korn-Windmühle werden

auch Sie begeistern. Am späten

Nachmittag Fahrt zum Hotel im

Raum Amsterdam / Den Haag /

Rotterdam.

12

27.04.2019 Samstag

Rotterdam und Gouda

Heute erleben Sie zunächst Rotterdam:

Nach einer kleinen Orientierungsfahrt

erleben Sie eine gemeinsame

Hafenrundfahrt durch

Europas größte Hafenanlage.

Nach einer Freizeit in Rotterdam

besuchen Sie Gouda, bekannt

für den gleichnamigen Käse und

den Käsemarkt, der regelmäßig

im Sommer auf dem mittelalterlichen

Marktplatz stattfindet. Das

markanteste Gebäude am Markt

ist das gotische Rathaus aus dem

15. Jahrhundert mit rot-weißen

Fensterläden. Ebenfalls am Marktplatz

befindet sich die Goudse

Waag aus dem 17. Jahrhundert.

Nach einem geführten Stadtrundgang

ist noch Zeit für einen Kaffee

am Marktplatz.

26.08.2019 Sonntag

Scheveningen und Den Haag

Nach dem Frühstück Fahrt zu den

letzten Höhepunkten unserer

Fahrt: Erleben Sie Den Haag und

das Nordseebad Scheveningen

auf der begleiteten „Royal-Tour“.

Nach einer Freizeit am Meer in

Scheveningen treten wir die

Heimreise an.

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

HESSEN EXPRESS 0 56 04 - 55 37

Termin

Fr. 26.04. – So. 28.04.2019

Leistungen

Fahrt im Fernreisebus

2 x Übernachtung

in einem guten

Mittelklassehotel im

Raum Amsterdam /

Den Haag / Rotterdam

alle Zimmer mit Bad oder

Dusche/WC

2 x Frühstücksbuffet

2 x Abendmenü

Hafenrundfahrt

Rotterdam

Stadtrundgang Gouda

mit Reiseleitung

Eintritt Keukenhof

2

Stadtrundfahrt mit

Reiseleitung Den Haag/

Scheveningen „Royal-

Tour“

Reisesicherungsschein

Reisepreis pro Person

im Doppelzimmer 349,- €

EZ-Zuschlag

75,- €


F RITS C H Ereisen

6 Tage

Imst in Tirol

Eine Reise mit allem Drum und Dran!

Die Ferienregion Imst im Herzen Tirols verführt mit ursprünglichem Charme und beeindruckender

Naturkulisse. Eine seltene Vielfalt an Freizeitmöglichkeiten macht den Urlaub hier

rund ums Jahr so richtig erholsam. Imst ist der Platz an der Sonne und der beste Logenplatz

für Ihren Urlaub! Vor Ihnen liegt ein Panorama voller Möglichkeiten: Ausflüge in die Tiroler

Bergwelt mit seinen beeindruckenden Almlandschaften, sowie ein Ausflug nach Bludenz

werden Sie genauso faszinieren, wie der Besuch im Fasnachtsmuseum in Nassereith oder

der Ausflug nach Hoch-Imst. Gekrönt wird Ihr Aufenthalt mit einem zünftigen Abend im

Stadtl auf dem Hoteleigenen Bauernhof. Das Hotel Hirschen vereint Tradition mit höchstem

Komfort über die gemütlichen Zimmer, den Wellnessbereich bis hin zur Küche welche

Sie mit heimischen Spezialitäten und internationalen Gerichte verwöhnt. Kommen Sie mit

zu Freunden.

Ihr Reiseprogramm:

21.05.19 Dienstag - Anreise

Anreise vorbei an Würzburg, Füssen

und über den Fernpass nach

Imst in Tirol. Ankunft im Hotel

„Zum Hirschen“ am Nachmittag.

Zimmerbezug, anschließend

noch Freizeit um sich mit den Annehmlichkeiten

des Hotels vertraut

zu machen. Abendessen

inkl. Tischgetränke, Übernachtung

22.05.19 Mittwoch

Nach einem ausgiebigen Frühstück

vom Buffet beginnt die

Panoramarundfahrt durch Ihre

Urlaubsstadt Imst mit Erklärungen.

Mit Besuch in der Weberei

Schatz beenden Sie den heutigen

Vormittag und kommen zurück

zum Mittagessen zurück zum Hotel.

Zur Nachmittagsfahrt geht es

Richtung Süden nach Graun im

Vinschgau zum versunken Dorf

am Reschenpass. Nach einem angemessenen

Aufenthalt geht es

zurück zum Hotel. Abendessen

inkl. Tischgetränke und Übernachtung.

23.05.19 Donnerstag

Nach dem Frühstück starten Sie

in Richtung Arlbergpass- Flexenpass

bis nach Warth. Dort machen

Sie ihre erste kurze Pause.

Weiter geht es über den Schröckenpass

bis nach Schoppernau

im Bregenzer Wald. Hier legen Sie

eine Mittagsrast ein und Besichtigen

die Käserei. Weiter geht es

den Berg hinauf, über Au–Damüls

- Faschina - Sonntag kommen

Sie in Bludenz wieder in das Tal.

Sie besuchen Bludenz, die Stadt

der Milka Schokolade und fahren

über den Arlbergpass wieder zurück

zum Hotel. Ein erlebnisreicher

Tag geht zu Ende.

Abendessen inkl. Tischgetränke.

Danach geführte Nachtwanderung

mit Hannes dem Wirt. Übernachtung.

24.05.19 Freitag

Nach einem reichhaltigen Frühstück

vom Buffet fahren Sie mit

dem Bus nach Nassereith, am Fuße

des Fernpasses. Dort besichtigen

Sie das Fasnachtsmuseum

und haben noch Zeit für eine kleine

Wanderung um den Dorfsee.

Wieder zurück im Hotel erwartet

sie ein leckeres Mittagessen inkl.

der Tischgetränke. Der heutige

Nachmittag führt Sie zum Gachenblick,

ein geschichtsträchtiger

Ort. Neu – die Aussichtsplattform

– Sie sehen das ganze obere

Inntal aus einer imposanten Perspektive.

Einkehrmöglichkeit im

Naturparkhaus mit der großen

Sonnenterrasse. Wunderbares Erlebnis

und gut gelaunt kommen

Sie zum Hotel zurück. Dort erwartet

Sie heute der Tiroler Abend

am Bauernhof umrahmt von

stimmungsvoller Musik und einer

Schuhplattlergruppe. Abendes-

sen auf dem Bauernhof mit einem

Bier und einem Schnaps sind inklusive.

Übernachtung.

25.05.19 Samstag

Kräftiges Frühstück vom Buffet.

Am Vormittag geht es mit dem

Wanderbus und ihrem Reiseleiter

nach Hoch Imst. Dort fahren Sie

mit den Bergbahnen zur Untermarkter

Alm. Genießen Sie den

Vormittag auf der Sonnenterrasse.

Zu Fuß, mit dem Lift oder für

die mutigen geht es mit dem Alpine

Coaster (nicht inkl.) zurück

ins Tal. Zum Mittagessen im Hotel

erwarten Sie: Bunte Salate vom

Buffet, ein Gröstl mit Spiegelei,

inkl. Tischgetränke, dies darf bei

keinem Tirol Urlaub fehlen. Am

Nachmittag startet, wer möchte,

mit dem Bummelbär ins Gurgltal.

Sie haben die Möglichkeit die

Knappenwelt zu besuchen, in der

Happi´s Hütte zu verweilen oder

eine Rundfahrt mit dem Bummelbär

zu machen. Beim Abendessen

inkl. der Tischgetränke lassen

Sie diese Reise ausklingen. Übernachtung.

26.05.19 Sonntag - Rückreise

Nach dem Frühstück treten Sie

gegen 08:30 Uhr mit vielen neuen

Eindrücken die Heimreise an.

Unterwegs legen wir, wie auch

auf der Anreise genügend Pausen

ein. Ankunft in Lohfelden wird

gegen 18:00 Uhr sein.

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

FRITSCHE - REISEN 0561 - 2029671

Termin

Di. 21.5. – So. 26.05.2019

Leistungen

Fahrt im Fernreisebus

kl. Frühstück auf der

Anreise am Bus

5 x Übernachtung mit

Frühstücksbuffet

4 x Abendessen im Hotel

inkl. der Tischgetränke

1 x Tiroler Abend im Stadl

inklusive 1 Bier &

1 Schnaps

3 x Mittagessen im Hotel

inkl. der Tischgetränke

Nachtwanderung mit

Hannes dem Wirt

Panoramafahrt in Imst

und Besuch der Weberei

mit Reiseleitung

Tagesfahrt Bregenzer

Wald – mit Jausenteller

mit Reiseleitung

Alle Halbtagesfahrten

mit Reiseleitung

Eintritt und Führung im

Fasnachtsmuseum in

Nassereith

Fahrt mit den Imster

Bergbahnen mit

Reiseleitung

Bummelbärfahrt

Eintritt Knappenwelt

Benutzung der

Wohlfühloase mit Sauna,

Dampfbad, Biosauna,

Hallenbad, Wasserbetten,

Liegewiese

Bademantel am Zimmer

Tischgetränke inklusive

W-LAN gratis im ganzen

Haus

Reisesicherungsschein

Reisepreis pro Person

459,- €

im Doppelzimmer

kein EZ-Zuschlag

für die ersten 4

Zimmer danach

6

60,- €

13


5 Tage

Frühsommer in Zell am See

Der perfekte Kurzurlaub...

Wir bieten Ihnen zur diesjährigen Himmelfahrts-Tour das 4-Sterne-Sporthotel „Alpenblick“ in ruhiger Lage am Ortsrand

vom internationalen Kurort und Seebad Zell am See.

Genießen Sie die den Komfort der großzügigen Hotelanlage: 1.100 m² Wellness- und Vitalbereich,

Panorama-Wasserwelt mit 140² Wasserfläche innen und außen, Whirl-Liegen und

Whirl-Bänke, Bio-Kräutersauna, Salzburger Saunahütte, Infrarot-Sauna, Familien-Dampfbad

und Amethysten-Dampfbad. Außerdem große Fitness-Welt und Refugium mit verschiedenen

Ruheräumen, Wintergarten im Poolbereich und Vitalgarten mit Blick auf die

Berge. Natürlich kombiniert mit unserem interessanten Ausflugsprogramm!

Unser Übernachtungsort Zell am See bietet alle Einrichtungen eines modernen Luftkurortes

und Seebades, umrahmt von einer traumhaften Bergkulisse, eingerahmt von der gewaltigen

Großglocknergruppe und dem „Steinernen Meer“. Bei unserer diesjährigen Reise

inklusiv: Die „Zell am See-Kaprun Sommerkarte“ mit freien Eintritten vieler Sehenswürdigkeiten

und Bergbahnfahrten. Alle Ausflüge werden seniorengerecht gestaltet und sind

auch mit Rollatoren durchführbar!

Ihr Reiseprogramm:

30.05.2019 Donnerstag

Anreise über - Nürnberg - München

– Chiemsee – Inzell – Zell

am See.

Ausflugsprogramm vor Ort:

* Schmittenhöhe

(Bergbahn inklusiv)

* Schiffsfahrt Zeller See

(Fahrprei s inklusiv)

* Krimmler Wasserfälle

(Eintritt inklusiv)

* Nationalparkwelten Mittersill

(Eintritt inklusiv)

14

* Kapruner Stauseen

(Aufzug inklusiv)

* Kitzsteinhorn

(Bergbahn inklusiv)

30.05.2019 Montag

Nach dem Frühstück Rückreise in

die Abfahrtsorte.

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

HESSEN EXPRESS 0 56 04 - 55 37

3

Fahrt im Fernreisebus

4 x Komfort-Hotel-

Halbpension im 4*- Hotel

„Alpenblick“ am Ortsrand

von Zell am See

alle Zimmer Bad oder DU/

WC, TV, Fön

Freie Benutzung der

Bade- und Vitallandschaft

Freies W-LAN in allen

Zimmern

Begrüßungscocktail mit

Programmvorstellung des

Hotels

Vitales Frühstücksbuffet

mit Vollwertbereich

4-Gang Abendmenü oder

Buffet mit Salatbuffet

1 x Livemusik am Abend

1 x Kaffee und Kuchen am

Nachmittag

“Sommerkarte“ pro

Person mit vielen

Inklusivleistungen

unserer beliebten

Ausflugsfahrten, alle

Eintritte bereits inklusiv!

Ortstaxe

Termin

Do. 30.05. – Mo. 03.06.2019

Leistungen

Reisesicherungsschein

Reisepreis pro Person

im Doppelzimmer 529,- €

EZ-Zuschlag

60,- €


F RITS C H Ereisen

3 Tage

Minikreuzfahrt Oslo

Eine Schiffsreise mit Kreuzfahrtflair

Genießen Sie Ihren Kurzurlaub auf dem Kreuzfahrtschiff der Color Fantasy. Übernachten Sie in Ihrer gemütlichen Kabine.

Lassen Sie sich vom reichhaltigen Bordangebot verzaubern und schnuppern Sie viel frische Seeluft - die Crew der Color

Line sorgt dafür, dass Sie erholt und voller neuer Eindrücke wieder von Bord gehen. Die Mini-Kreuzfahrt Kiel - Oslo - Kiel

dauert 2 Tage und 2 Nächte. Erkunden Sie während Ihres 3-stündigen Aufenthaltes in Oslo bei unsere Stadtrundfahrt

„Oslos-Highlights“. Dass in der Hauptstadt eines Landes mit einer unvergleichlichen Natur viel Grün im Spiel ist, können

Sie sich bestimmt denken. Schon die Anfahrt über den Malerischen Oslo-Fjord ist ein Erlebnis für sich: Weite Wälder und

sanfte Berge, soweit das Auge reicht. Und auch in der Stadt selbst ist die Natur allgegenwärtig - mit Parks, üppigen Gärten

und viel, viel Wasser. Aber Oslo hat noch ein ganz anderes Gesicht: Erleben Sie eine moderne Metropole, in der spannende

Kultur, die neusten Trends und sehr viel Lebenslust zu Hause ist.

Ihr Reiseprogramm:

16.06.19 Sonntag - Busanreise

Schon früh starten Sie mit dem

Bus nach Kiel Fähranleger, Um

14:00 Uhr heißt es dann „Leinen

los“ und die Fähre legt Richtung

Oslo ab. Schauen Sie beim Auslaufen

aus dem Kieler Hafen auf

die Hafenstadt Kiel, den Marinehafen

oder lassen sich die Seeluft

ins Gesicht blasen. Abendessen

an Bord. Anschließend Möglichkeit

zum Besuch des Showtheaters

(19 und 21 Uhr). Übernachtung

an Bord in der gewählten

Kabinenkategorie.

17.06.19 Montag - Oslo

Frühstücksbuffet an Bord. Um

10:00 Uhr ist die Ankunft im Osloer

Hafen. Schon die Anreise durch

den Oslofjord ist ein Erlebnis um

10:15 Uhr beginnt die 3 Stunden

dauernde Stadtrundfahrt in Oslo.

Sie sehen unter anderem die

Holmenkollen Skisprungschanze

und besuchen das Fram Museum.

Wieder zurück an Bord, legt Ihr

Schiff um 14:00 Uhr ab und es

geht zurück in Richtung Kiel. Mit

einem wunderschönen Blick vom

Außendeck auf Oslo, verabschieden

Sie sich von dieser schönen

Stadt. Abendessen an Bord. Anschließend

Möglichkeit zum Besuch

des Showtheaters (19 und

21 Uhr). Übernachtung an Bord in

der gewählten Kabinenkategorie

18.06.19 Dienstag – Rückreise

Frühstücksbuffet an Bord. 10:00

Uhr Ankunft in Kiel und Busrückreise

nach Lohfelden.

Unterhaltung an Bord

Die Gäste swingen im Pub, die

Füße wippen im Takt der Pianomusik,

im Salon wirbeln die Paare

über die Tanzfläche, natürlich zu

Live-Musik einer Band. Auf den

Nachtrouten sorgt zudem ein

internationales Showprogramm

für beste Unterhaltung. Dabei

profitieren Sie von den kurzen

Wegen zwischen Ihrer Kabine,

den Restaurants und den Salons.

Essen, Spazieren gehen, Tanzen,

Genießen - auf dem großen Color

Line Fährschiff finden alle Annehmlichkeiten

des Lebens.

Das bietet Ihnen Ihr Schiff:

8 Restaurants, Color SPA &

Fitness-Center, täglich 2 Aufführungen

im internationalen

Showtheater, das Aqualand mit

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

FRITSCHEREISEN 05 61 - 20 29 671

Wasserrutschen und Whirlpools,

Casino und Golfsimulator garantieren

echtes Kreuzfahrtambiente

zum kleinen Preis. Genießen

Sie 2 Tage und 2 Nächte einen

außergewöhnlichen Kurzurlaub

auf dem Kreuzfahrtschiff Color

Fantasy.

2

Termin

So. 16.6. – Di. 18.06.2019

Leistungen

Fahrt im Fernreisebus

Getränkeservice im Bus

Schiffsfahrt Kiel - Oslo -

Kiel

2 x Übernachtung in der

gewählten Kabinen

2 x Frühstücksbuffet

2 x Abendessen vom

Grand Buffet

Stadtrundfahrt Oslo mit

Reiseleitung

Reisesicherungsschein

Reisepreis pro Person

DK innen p. P. 299,- €

EK innen p. P. 389,- €

DK außen p. P. EK 361,- €

außen p. P.

451,- €

15


4 Tage

Spreewald mit Berlin,Potsdam und Dresden...

...eine feine Kombination !

Ausflüge in den Spreewald - gelegen in der einmaligen Kultur- und Naturlandschaft der Lausitz im Bundesland Brandenburg

- bieten ein besonderes Erlebnis in vielfacher Hinsicht: Einmaligkeit der typischen Kahnfahrten durch die wasserund

waldreiche Region mit deren interessanten Zielpunkten - und die Lage nahe Potsdam, Berlin und Dresden…

Wohnen im „Waldhotel Roggosen“ in komfortablen Zimmern mit BAD/DU/WC/FÖN

und TV, Terrasse, Biergarten und der rustikalen „Wilderer Hütte“……

Ihr Reiseprogramm:

20.06.2019 Donnerstag

Gegen 06.00 Uhr Anreise über

Magdeburg oder Halle nach

Berlin: Zunächst Freizeit und Gelegenheit

zur Mittagspause im

Herzen von Berlin Nähe Brandenburger

Tor/Reichstag/“Unter den

Linden“. Gegen 14.30 Uhr beginnt

die erholsame Stadtrundfahrt

„Berlin historisch“ auf der

Spree per Schiff. Danach Weiterfahrt

zu unserem Hotel in Neuhausen-Roggosen.

Gegen 19.00

Uhr gemeinsames Abendessen

als 3-Gang-Menü.

16

21.06.2019 Freitag

Heute besuchen Sie die in Europa

einzigartige Landschaft des

SPREEWALDES, die aus einem

Netz von 970 Kilometern Fließgewässer

besteht und unter dem

Schutz der Unesco steht. Sie unternehmen

eine Rundfahrt mit

Reiseleitung, unterbrochen durch

eine ca. 2 stündige Kahnfahrt und

Aufenthalt in einem typischen

Spreewalddorf.

Gegen 19.00 Uhr gemeinsames

Abendessen als 3-Gang-Menü.

22.06.2019 Samstag

Nach dem Frühstücksbuffet

Fahrt durch die Lausitzer Seenlandschaft

Richtung Süden zur

sächsischen Landeshauptstadt

Dresden, wo Sie zunächst die

Höhepunkte bei einer Stadtrundfahrt

erleben. Natürlich ist

auch Zeit für den individuellen

Bummel und Besuch in einer der

zahlreichen Lokalitäten der Stadt.

International bekannt ist die Landeshauptstadt

für ihre in großen

Teilen rekonstruierte und durch

verschiedene architektonische

Epochen geprägte Altstadt mit

der Frauenkirche am Neumarkt,

der Semperoper und der Hofkirche

sowie dem Residenzschloss

und dem Zwinger.

Gegen 19.00 Uhr gemeinsames

Abendessen als „Waldhotelbuffet“.

23.06.2019 Sonntag

Rückfahrt über die BAB durch

das Teupitzer Seengebiet – vorbei

an Berlin nach Potsdam, das

sich in den letzten 300 Jahren

von einer Garnisonsstadt zu einer

der prächtigsten Residenzstädte

Europas entwickelt hat. Ab 11.15

Uhr Stadtrundfahrt ab Busparkplatz

Bassinplatz mit Reiseleitung

bis ca. 12.45 Uhr, danach Freizeit

individuell zur Mittagspause und

Besuch z.B. des Holländischen

Viertels individuell. Rückfahrt

vorbei an Magdeburg oder Halle

zurück in die Abfahrtsorte.

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

HESSEN EXPRESS 0 56 04 - 55 37

2

Termin

Do. 20.6. – So. 23.06.2019

Leistungen

Fahrt im Fernreisebus

3 x Hotelübernachtung/

Frühstücksbüffet im

Waldhotel Roggosen

2 x 3-Gang-Abendessen

1 x „Waldhotelbuffet“

alle Ausflüge

lt. Programm

1 x 2 Stunden Kahnfahrt

durch den Spreewald

2 x Reiseleitung ganztags

für die Ausflugsfahrten

vor Ort

1 x Reiseleitung Potsdam

1,5 Std.

1 x Schiffsfahrt Berlin auf

der Spree

Reisesicherungsschein

Reisepreis pro Person

im Doppelzimmer 365,- €

EZ-Zuschlag

40,- €


F RITS C H Ereisen

5 Tage

Inselhüpfen in Ostfriesland

mit den Inseln Spiekeroog und Norderney

Herzlich willkommen in Ostfriesland mit seinen Ostfriesischen Inseln, der Nordsee-Küste und dem maritimen Binnenland.

Von den Ostfriesischen Inseln in der Nordsee bis ins Binnenland erstreckt sich eine Landschaft, die abwechslungsreicher

nicht sein könnte. Die Tradition rund um den Tee, die plattdeutsche Sprache, der ostfriesische Humor und der besondere

Menschenschlag machen Ostfriesland einzigartig. Wilhelmshaven ist Ihr Unterkunftsort für die nächsten fünf Tage. Hier

gibt es jede Menge zu sehen und zu erkunden! Zu den Attraktionen gehören die Museumsschiffe, wie das Weserfeuerschiff

Norderney oder die größte Doppeldrehbrücke Europas, die Kaiser-Wilhelm-Brücke. Im alten Stadtkern der ehemaligen

preußischen Hafenstadt gibt es einige historische Sehenswürdigkeiten zu bewundern, wie z.B. das Rathaus mit

seinem Aussichtsturm.

Ihr Reiseprogramm:

28.06.19 Freitag - Anreise

Der Weg führt Sie vorbei an Hannover

– Walsrode nach Bremen.

Hier steht Ihnen die Mittagspause

zur freien Verfügung. Schauen

Sie doch mal an der Westseite des

Rathauses vorbei, hier finden Sie

sie – die Bremer Stadtmusikanten.

Anschließend Weiterfahrt

nach Wilhelmshaven in Ihr Hotel

am Stadtpark.

29.06.19 Samstag

Norderney – die Perle der Ostfriesischen

Inseln

Nach dem Frühstück geht es mit

dem Bus zur Fähre. Mit dieser erreichen

Sie in ca. 1 Stunde die

Insel Norderney. Die zweitgrößte

ostfriesische und sehr beliebte

Nordseeinsel fasziniert Urlauber

mit endlos langen Stränden und

Dünen. Aber auch das Shoppen

und Flanieren in der Inselhauptstadt

darf nicht zu kurz kommen.

Bei einer Inselrundfahrt lernen

Sie die schönsten Orte der Nordsee-Insel

mit ihren endlos langen

Stränden und Dünen kennen und

haben Anschließend noch etwas

Freizeit im Stadtzentrum, bevor

Sie die Fähre wieder zurück auf

das Festland bringt. Rückfahrt

zum Hotel.

30.06.19 Sonntag

Heute ist Ihr Blumentag

Sie mögen Blumen und Pflanzen?

Dann sind Sie im Wiesmoorer

„Blumenreich“ genau richtig,

denn diesen werden Sie heute

besuchen. Im 5 Hektar großen

Gartenpark können Sie sich ausführliche

Anregungen für die

Gestaltung des eigenen Gartens

holen. Neben dem Japanischen

Garten, dem Rosengarten, Mediterranem

Garten und vielen Themengärten

mehr, kann man sich

auch in einem Thai-Chi-Aktivbereich

sportlich betätigen. Oder

genießen Sie die zahlreichen

Möglichkeiten zur Erholung. Neben

den gängigen Parkbänken,

befinden sich im Gartenpark auch

Besonderheiten wie zum Beispiel

die Rhönrad-Sitzbänke oder einer

der Hamburger Parkstühle in der

Heidelandschaft, eine besondere

Atmosphäre zum Genießen

und verweilen. Genießen Sie

schöne Stunden bei diesem Besuch

und lassen Sie sich von der

Blumenpracht verzaubern. Am

Nachmittag erleben Sie dann die

spektakulären Wasserspiele bei

Kaffee und Kuchen innerhalb der

Blumenhalle. Anschließend Rückfahrt

zum Hotel.

01.07.19 Montag

Nordseebad Insel Spiekeroog

Mit der Fähre geht es heute durch

das Wattenmeer zur Insel Spiekeroog.

Die autofreie Insel liegt nur 6

Kilometer vom Festland entfernt

und entzückt mit ihrem Inseldorf

und den zahlreichen denkmalgeschützten

Häusern. Die grüne

Insel hält einiges an Kultur für

Einheimische und Touristen in

ihrer Hinterhand. Bei einer Führung

lernen Sie das Inseldorf mit

seinen vielen denkmalgeschützten

Häusern kennen und haben

danach noch genügend Freizeit,

um die idyllische Atmosphäre der

grünen Insel bei einem kleinen

Spaziergang durch das Dorf oder

entlang des Strandes zu genießen.

Rückfahrt zum Hotel.

02.07.19 Dienstag – Rückreise

Nach dem Frühstück müssen Sie

leider Abschied nehmen und

treten die Heimreise an. Unterwegs

laden wir Sie noch zu einer

Kutschfahrt durch die Heide ein.

Ankunft in der Heimat gegen

18:00 Uhr.

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

FRITSCHE - REISEN 0561 - 2029671

Termin

Fr. 28.06. – Di. 02.07.2019

Leistungen

Fahrt im Fernreisebus

kl. Frühstück am Bus auf

der Anreise

4 x Übernachtung mit

Frühstücksbuffet

4 x Abendessen als

Wahl-Menü od. Buffet

Fährüberfahrt Insel

Norderney

Fährüberfahrt Insel

Spiekeroog

Rundfahrt Insel

Norderney

Eintritt Blumenhalle

Wiesmoor

5

Kaffee und 1 Stück

Kuchen in der Blumenhalle

Inselführung Spiekeroog

Reisesicherungsschein

Reisepreis pro Person

im Doppelzimmer 459,- €

EZ-Zuschlag

60,- €

17


8 Tage

Sommerträume an der Ostsee

im MORADA Resort Kühlungsborn

Das Ostseebad Kühlungsborn verbindet den Charme der „Guten alten Zeit“ mit dem Komfort von heute. Eine Fülle historischer

Gebäude im Stil der Bäderarchitektur, die längste Strandpromenade Deutschlands (3.200m), und natürlich Weite,

Wind und Wellen der Ostsee laden zu einem erholsamen Urlaub ein.

Wohnen im MORADA Resort Kühlungsborn in komfortablen Hotelzimmern mit DU/WC/TV, Schreibtisch, WLAN (kostenlos),

Sitzecke, Fön, Bademantel, Safe. Vielfältige gastronomische Einrichtungen, Cafe, Einkaufspassage. Das Resort ist

herrlich gelegen direkt am Strand zwischen Seebrücke und Yachthafen. Ein über 1000qm großer Wellness- und Freizeitbereich

mit Hallenbad, Saunen, Solarium und Fitnessbereich runden das Urlaubserlebnis ab.

Ihr Reiseprogramm:

07.07.2019 Sonntag - Anreise

über BAB Göttingen – Hannover

– Hamburg – Lübeck – Wismar

– Ostseebad Kühlungsborn.

Während unseres Aufenthaltes

werden folgende Ausflüge

durchgeführt:

Ausflugsprogramm vor Ort:

* Fischland – Darß – Zingst mit

Reiseleitung

* Tagesausflug Rostock und

Warnemünde

* Tagesausflug Halbinsel Poel

und Hansestadt Wismar

14.07.2019 - Sonntag

Nach dem Frühstück erfolgt die

Rückreise in die Abfahrtsorte.

So. 07.07. – So. 14.07.2019

Leistungen

Fahrt im Fernreisebus

7 x Übernachtung

in komfortablen

Hotelzimmern wie im

Text beschrieben

7 x reichhaltiges

Frühstücksbüffet

7 x Abendessen als Buffet

Nutzung der

resorteigenen

Freizeiteinrichtungen

nach Verfügbarkeit

Alle Ausflugsfahrten

lt. Programm ohne

Eintrittsgelder

1 x ganztägige

Reiseleitung

Kurtaxe wird vor Ort

durch das Hotel erhoben

und ist im Preis nicht

enthalten

Reisesicherungsschein

Reisepreis pro Person

im Doppelzimmer 788,- €

Aufpreis p. P. DZ mit

direktem Meerblick

EZ-Zuschlag

Termin

4

70,- €

105,- €

18

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

HESSEN EXPRESS 0 56 04 - 55 37


5 Tage

Naturparadies Riesengebirge

Schlesische Höhepunkte

Das Naturparadies Riesengebirge liegt im Grenzgebiet von Böhmen und Schlesien, die Grenze zwischen Polen und Tschechien

verläuft in etwa parallel zum Kamm des Gebirges. Besuchen Sie mit uns die Heimat von Rübezahl und das Quellgebiet der

Elbe, der Blick zur Schneekoppe wird uns eindrucksvoll präsentiert und ist die höchste Erhebung der Sudeten mit über

1.600m.

Wir wohnen im polnischen Teil in Szklarska Poręba (Schreiberhau), zusammen mit Karpac und Spindlermühle der touristische

Hauptort des Riesengebirges.

Im Hotel Pod Szrenica*** werden wir familiär betreut und genießen die hervorragende schlesische Küche, den Abend

verbringt man gern auf der Terrasse bei einem frischen Getränk…

Ihr Reiseprogramm:

24.07.2019 Mittwoch

- Anreise über Dresden – Görlitz

– Jelenia Gora – nach Szklarska

Poręba zu unserem Hotel.

Unser Programm während des

Aufenthaltes:

Ausflug Fürstenstein

Interessante Fahrt ins Waldenburger

Tal, wo Sie eine der größten

und schönsten Schlossanlagen

von Polen besichtigen werden.

Ein derart monumentaler und

wunderbar gelegener, architektonischer

Komplex ist europaweit

einzigartig. Entdecken Sie den

Treffpunkt gekrönter Häupter,

in dem die Geschichte derer von

Hochberg mit den Geheimnissen

des 2. Weltkrieges verwoben ist…

Am Nachmittag besuchen Sie

das zum Schloss gehörende Palmenhaus,

das Fürst Heinrich XV.

für seine Ehefrau „Daisy“ erbauen

ließ und die astronomische

Summe von 7 Mio. Goldmark

verschlang.

Ausflug Riesengebirge

Eindrucksvolle Fahrt durch die

Heimat von Rübezahl. Ein Höhepunkt

ist die Besichtigung des

Miniaturenparks in Kowary, wo

Sie über 60 Denkmäler aus Niederschlesien

im Maßstab 1:25 bestaunen

werden. Außerdem steht

der Besuch vom Wintersportort

Harrachow in Tschechien auf

dem Programm, wo wir Freizeit

zu Mittagspause, Schoppen oder

zum Besuch der gewaltigen

Skisprungschanzen haben. Ein

Stop mit kleinem Spaziergang

zum eindrucksvollen Wasserfall

Szklarska darf natürlich nicht

fehlen.

Ausflug Hirschberg

Kurze Fahrt zunächst zum alten

Kurort Bad Warmbrunn, den Sie

bei einem kleinen, entspannten

Spaziergang durch den Kurpark

bestaunen werden. Danach geht

es weiter nach Hirschberg, wo

wir die sehenswerte Altstadt mit

dem Rathaus, den alten Patrizierhäusern,

den Laubengängen

und dem Marktplatz besuchen.

Nach der Besichtigung und einer

Mittagspause Rückfahrt nach

Szklarska Poręba, wo der Nachmittag

zur freien Verfügung steht.

Gelegenheit zum Bummel durch

unseren schönen Urlaubsort und/

oder geselliges Beisammensein

im Biergarten des Hotels oder

der Kneipen- und Shoppingmeile

von Schreiberhau.

Wer einen der Ausflugstage lieber

in der beeindruckenden Natur

verbringen möchte, hat die Gelegenheit,

die Auffahrt mit dem

Sessellift zur Szrenica auf 1.363m

zu unternehmen. Kurzer Fußweg

vom Hotel (400m) zur Talstation

der Seilbahn. Wander- und

Einkehrmöglichkeit am Gipfel

individuell, die Elbquelle erreicht

man nach einer ca. 1,5 stündigen

Wanderung.

28.07.2019 Sonntag

Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet

nehmen wir Abschied

und treten die Heimreise

an.

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

Mi. 24.07. – So. 28.07.2019

Fahrt im Fernreisebus

4 x Hotel-Halbpension im

Doppelzimmer mit Bad o.

DU/WC

4 x Frühstück als sehr

reichhaltiges Buffet kalt/

warm

3 x Abendessen als Menü

1 x Grillabend mit Livemusik

in der urigen, hoteleigenen

Hütte im Rahmen der HP

3 x Ausflüge wie genannt

3 x Reiseleitung

Eintritt Wasserfall Szklarska

Eintritt Schloss Fürstenstein

Eintritt Schlesien Miniatur in

Kowary

Benutzung Wellnessbereich

im Hotel von

16.00-22.00 Uhr

Kurtaxe

Termin

Leistungen

Reisesicherungsschein

Reisepreis pro Person

im Doppelzimmer 349,- €

EZ-Zuschlag

30,- €

HESSEN EXPRESS 0 56 04 - 55 37 19

2


6Tage

„Tour de Swiss“

Ein exklusives Erlebnis mit Bahn, Bus und Schiff !

Erleben Sie Täler, Pässe, Gletscher, Schluchten und Seen bei dieser eindrucksvollen Erlebnisreise

mit Standorthotel in Leysin, auf einer aussichtsreichen Terrasse in 1.250m Höhe

östlich des Rhonetals über dem Genfer See. Zwei eindrucksvolle Schweizer Bahnen warten

auf Ihren Zustieg!

Ihr Reiseprogramm:

30.07.2019 Dienstag

Frühe Anreise über - BAB – Frankfurt

– Basel – Bern – Genfer See –

Montreux – nach Leysin.

31.07.2019 - Mittwoch

„Käse und Schokolade“

Nach dem Frühstück reisen Sie in

die Käse- und Schokoladenregion

rund um Gruyère, einer der typischen

Orte in der französischen

Schweiz. Vielleicht probieren Sie

mal „Meringue mit Doppelrahm“

in einem der kleinen Cafe`s im

mittelalterlichen Ortskern. Weiter

geht es nach Broc, wo der

Besuch der Schokoladenfabrik

Cailler auf Sie wartet. Es beginnt

eine genussvolle Reise durch die

Geschichte und Tradition der ältesten

Schokoladenmarke der

Schweiz. Zum Abschluss darf

eine Verkostung natürlich nicht

fehlen. Rückfahrt nach Leysin am

Nachmittag.

01.08.2019 Donnerstag

„Höchster Berg Europas“

Nach dem Frühstück kurze Fahrt

nach Martigny in den Kanton

Wallis. Hier wartet bereits der

Mont-Blanc-Express, der Sie in die

Grenzregion von Frankreich und

der Schweiz bringt. Auf kühner

Streckenführung durchquert der

Zug die wilde Trientschlucht und

klettert über eine eindrückliche

Steigung, vorbei an tosenden

Wassern und tiefen Schluchten,

Richtung Chamonix in Frankreich.

Dabei genießen Sie einen grandiosen

Ausblick auf die riesigen

Gletscher des Mont Blanc Massivs,

des höchsten Berges Europas.

In Le Chartelard erwartet

Sie unser Bus zur Weiterfahrt in

die Olympiastadt Chamonix, am

Fuße des gewaltigen Mont-Blanc-

Massivs. Die ganze Welt trifft sich

in „Cham“, in den Straßen dieser

„Hochgebirgsstadt“ können Sie

alle Sprachen der Welt hören.

Mitten in der Stadt beim Einkaufen

müssen Sie nur den Blick

heben, um „Ihn“ zu sehen – er

ist allgegenwärtig. 4810 m Fels,

Schnee, Eis und Träume für alle.

02.08.2019 Freitag

“Goldenpass Panoramic”

Auch heute erwartet Sie wieder

eine einmalige Landschaft. Sie

fahren über den „Col de Mosses“

in den weltbekannten Nobelort

des Berner Oberlandes,

nach Gstaad. Erleben Sie hier

die schönste Chalet-Stadt der

Schweiz! Nach einem Aufenthalt

steht am Bahnhof der Goldenpass

Panoramic bereit und Sie

genießen die Landschaft des Berner

Oberlandes und die Abfahrt

durch die Weinberge nach, der

traditionelle Kurort, der zwischen

steilen Hügeln am Ufer des Genfer

Sees liegt. Gemütlicher Spaziergang

vom Bahnhof zur fantastischen

Uferpromenade, die von

Blumen, Skulpturen und mediterranen

Bäumen gesäumte ist und

an der prächtige Gebäude aus

der Belle Époque stehen. Genießen

Sie bei einem Aufenthalt die

besondere Atmosphäre zwischen

dem See und dem Hochgebirge.

03.08.2019 Samstag

„Genfer See“

Ihr heutiges Tagesprogramm wird

bestimmt vom großartigen Genfer

See, ein Gewässer der Superlative:

Mildestes Klima, grösster

Binnensee und wasserreichster

See Mitteleuropas. Grosses Wasser,

“Lem an”, nannten die Kelten

den Genfer See, der auch heute

auf Französisch “Lac Léman”

heisst. Und gross ist er wahrlich.

Auf seinen 582 m² Wasserfläche

fahren Kursschiffe, historische

Radschiffe und kleine Fähren.

Auf der französischen Seite besuchen

wir zunächst Evian, bekannt

durch das gleichnamige Mineralwasser

und der ältesten Spielbank

Frankreichs. Nach einem

Aufenthalt nehmen Sie Platz an

Bord eines Fahrgastschiffes und

genießen das Panorama aus Wasser

und Bergen bei der Fahrt nach

Lausanne. Spazieren Sie durch

die historische Altstadt oder besuchen

Sie das Olympia-Museum.

04.08.2019 - Sonntag

Nach dem Frühstück und Verladen

des Gepäcks Rückfahrt über

Basel zurück in die Abfahrtsorte.

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

Termin

Di. 30.07. – So. 04.08.2019

Leistungen

4

Fahrt im Fernreisebus

Kleines Bordfrühstück bei

Anreise

5 x Übernachtung im guten

***Hotel „Alpine Classic“

oder „Central-Residence

& SPA“ in Leysin

alle Zimmer mit Bad oder

Dusche/WC, TV

5 x reichhaltiges

Frühstücksbuffet

5 x Abendessen als

3-Gang-Menü

1 x Bahnfahrt im Panoramawagen

„Goldenpass

Panoramic“

2. Klasse von Montreux

nach Gstaad o. umgekehrt

1 x Bahnfahrt im „Mont-

BlancExpress“ 2. Klasse

von Martigny nach

Le Chartelard o. umgekehrt

1 x Schiffsfahrt Genfer

See von Evian nach Lausanne

Eintritt

Schokoladenfabrik

„Cailler“ mit Verkostung

alle Ausflüge

lt. Programm

4 x ganztägige Reiseleitung

Reisesicherungsschein

Reisepreis pro Person

im Doppelzimmer 749,- €

EZ-Zuschlag

100,- €

20

HESSEN EXPRESS 0 56 04 - 55 37


10 Tage

Sommerausklang in Zell am See

Wohlfühlcharakter inklusiv!

Wir bieten Ihnen zur diesjährigen Sommerreise das 4-Sterne-Sporthotel „Alpenblick“ in

ruhiger Lage am Ortsrand vom internationalen Kurort und Seebad Zell am See.

Genießen Sie die den Komfort der großzügigen Hotelanlage:

1.100 m² Wellness- und Vitalbereich, Panorama-Wasserwelt mit 140² Wasserfläche innen

und außen, Whirl-Liegen und Whirl-Bänke, Bio-Kräutersauna, Salzburger Saunahütte, Infrarot-Sauna,

Familien-Dampfbad und Amethysten-Dampfbad. Außerdem große Fitness-

Welt und Refugium mit verschiedenen Ruheräumen, Wintergarten im Poolbereich und

Vitalgarten mit Blick auf die Berge. Natürlich kombiniert mit unserem interessanten Ausflugsprogramm!

Unser Übernachtungsort Zell am See bietet alle Einrichtungen eines modernen Luftkurortes

und Seebades, umrahmt von einer traumhaften Bergkulisse, eingerahmt von der gewaltigen

Großglocknergruppe und dem „Steinernen Meer“.

Bei unserer diesjährigen Sommerreise inklusiv: Die „Zell am See –Kaprun-Sommerkarte“

mit freien Eintritten vieler Sehenswürdigkeiten und Bergbahnfahrten.

Diese Reise ist auch für gehbehinderte

Gäste geeignet,

Ihr Rolli fährt natürlich mit!

Ihr Reiseprogramm:

23.08.2019 Freitag

Anreise über - Nürnberg - München

– Chiemsee – Inzell – Zell

am See.

Ausflugsprogramm vor Ort

* Schmittenhöhe

(Bergbahn inklusiv)

* Schiffsfahrt Zeller See

(Fahrpreisinklusiv)

* Krimmler Wasserfälle

(Eintritt inklusiv)

* Nationalparkwelten Mittersill

(Eintritt inklusiv)

* Kapruner Stauseen

(Aufzug inklusik)

* Kitzsteinhorn

(Bergbahn inklusiv)

* Wildpark Ferleiten

(Eintritt inklusiv)

* Areitalm

(Bergbahnfahrt inklusiv)

01.09.2019 Sontag

Nach dem Frühstück Rückreise in

die Abfahrtsorte.

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

Fr. 23.08. – So. 01.09.2019

Fahrt im Fernreisebus

9 x Komfort-Hotel-

Halbpension im 4*- Hotel

„Alpenblick“ am Ortsrand

von Zell am See

alle Zimmer Bad oder DU/

WC, TV, Fön

Freie Benutzung

der Bade- und

Vitallandschaft

Freies W-LAN in allen

Zimmern

Begrüßungscocktail mit

Programmvorstellung

des Hotels

Vitales Frühstücksbuffet

mit Vollwertbereich

4-Gang Abendmenü oder

Buffet mit Salatbuffet

1 x Grillabend

3 x Live-Musik und Tanz

am Abend

1x Kaffee und Kuchen am

Nachmittag

“Sommercard“ pro

Person mit vielen

Inklusivleistungen

unserer beliebten

Ausflugsfahrten, alle

Eintritte bereits inklusiv!

Ortstaxe

Termin

Leistungen

Reisesicherungsschein

Reisepreis pro Person

im Doppelzimmer 1149,- €

EZ-Zuschlag

135,- €

HESSEN EXPRESS 0 56 04 - 55 37 21

5


F RITS C H Ereisen

Bauernherbst im Salzburger Land

22

8 Tage

Intakte Natur und die einzigartigen Berglandschaften der Salzburger Alpen rund um Flachau

bieten ein faszinierendes Umfeld für die schönsten Tage des Jahres. Das 4* Hotel Tirolerhof

ist am sonnigen Hochplateau auf knapp 1.000 m Seehöhe von Flachau gelegen. Der

perfekte Ausgangspunkt für viele verschiedene Wiesen-, Wander- und Waldwege. Die besonderen

Stärken dieses Hauses liegen in der persönlichen Betreuung der Gäste und der familiären

und sehr freundlichen Atmosphäre. Dieses „Haus mit Herz“ verfügt über verschiedene

Saunen, Dampfbad, Kneippgrotte, Whirlpool, Solarium und Panoramahallenbad. In

unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich die Talstation des „Star Jets“, der im Sommer die

Gäste auf den Berg befördert.

Unser Programmablauf für Sie:

29.08.19 Donnerstag - Anreise

Über die Autobahn Kassel – Nürnberg

– München und Salzburg erreichen

Sie am späten Nachmittag

Ihr Hotel in Flachau. Zimmerbezug

– Abendessen und Übernachtung.

30.08.19 Freitag

Hochkönigrundfahrt

(Arthur Haus, Maria Alm, Zell am

See) Nach Ihrem ausgiebigen

Frühstück beginnen Sie mit der

Hochkönigsrundfahrt. Ein Reiseleiter

wird Sie bei dieser schönen

Fahrt begleiten. Ihr Weg führt Sie

über Zell am See, Saalfelden am

Steinernen Meer nach Maria Alm

- hier legen Sie eine kleine Pause

ein um sich die Kirche anzuschauen.

Weiter geht es zum Arthurhaus

am Hochkönig. Mit einem grandiosen

Rundblick über die Berge

können Sie hier zum Kaffeetrinken

einkehren. Die Rückfahrt führt Sie

über Bischofshofen, zurück zum

Hotel.

31.08.19 Samstag

Wagrain und Kleinarl

Heute machen wir eine etwas kürzere

Fahrt. Von Flachau aus geht

es nach Wagrain. Hier besuchen

Sie die Kirche und das Grab von

Josef Mohr, dem Dichter des Liedes

„Stille Nacht, heilige Nacht“.

Anschließend geht es weiter nach

Kleinarl zum Jägersee. Hier legen

Sie eine Mittagspause ein. Wer

Lust hat kann eine Wanderung um

den See machen (Gehzeit ca. 30

Minuten). .

Berge zum greifen nah!

01.09.19 Sonntag

Panoramafahrt über die

Nockalm-Straße

Nach dem Frühstück geht es zur

Fahrt über die Nockalm Straße.

Die fast 35 km lange Straße führt

in 52 Kehren durch den einzigen

europäischen Nationalpark. Die

geringe Steigung der Straßenführung

ist eine optimale Voraussetzung,

um die Einzigartigkeit der

Nockberge genießen zu können,

deren unverwechselbares Erscheinungsbild

- die runden „Nocken“ -

zu den erdgeschichtlichen Raritäten

zählen und einmalig sind. An

den schönsten Stellen legen Sie

eine Pause zum Fotografieren und

für eine kleine Rast zum Mittagessen

ein.

02.09.19 Montag

Kaprun Hochgebirgsstausee

Nach dem Frühstück fahren Sie

nach Kaprun. Beim Kesselfall-Alpenhaus

beginnt Ihre Fahrt zu

den Hochgebirgsstauseen. Die

Fahrt mit Europas größtem offenem

Schrägaufzug ist der erste

Höhepunkt auf Ihrem Weg in

die Kapruner Bergwelt. An der

Limberg-Sperre warten schon

Busse, die Sie am Wasserfallboden-Stausee

und an der Fürthermoar-Alm

vorbei bis zum Mooser-

boden-Stausee in 2.040 m Seehöhe

bringen. Nach einem angemessenen

Aufenthalt geht es wieder

zurück zum Hotel.

03.09.19 Dienstag

Freizeit

Nach dem Frühstück Auffahrt auf

den Berg – hier kehren wir in eine

der vielen Almwirtschaften ein

und genießen den herrlichen Ausblick.

Der Rest des Tages steht Ihnen

in Flachau zur freien Verfügung.

Bummeln Sie durch den

Ort, leihen Sie sich ein Fahrrad und

unternehmen eine kleine Fahrradtour

in die nähere Umgebung

oder entspannen und erholen sich

im Hotel.

04.09.19 Mittwoch

Dachsteinrundfahrt

Über Schladming und Filzmoos

geht es nach Ramsau. Die Verbindung

von Ramsau (Ort) bis zum

Fuße des höchsten Berges der

Steiermark ist die Dachsteinstrasse.

Auf 6 Kilometern offenbart sich

die atemberaubende Schönheit

der Region. Ganz ohne Schweiß

dem Himmel ein Stückchen näher

kommen lautet die Devise. Mit einem

Besuch auf der Oberalm, wo

Sie einen Aufenthalt einlegen werden,

können Sie die Schönheit

der Berge genießen. Wer möchte

kann noch einen kleinen Rundgang

um den See machen.

05.09.19 Donnerstag

Noch einmal frühstücken und Sie

müssen die Heimreise antreten.

Auf bekannter Route führt Sie die

Reise zurück nach Hause. Ankunft

gegen 19:00 Uhr.

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

FRITSCHE - REISEN 0561 - 2029671

Termin

Do. 29.08. – Do. 05.09.2019

Leistungen

8

Fahrt im Fernreisebus

kl. Frühstück auf der

Anreise am Bus

Kofferservice bei An- und

Abreise im Hotel

7 x Übernachtung mit

Frühstücksbuffet

7 x Abendessen als Wahl

Menü und Themenbuffet

1 x Grillabend mit Live

Musik im Rahmen der HP

1 x Bunter Abend oder

Bingo-Abend

1 x Kaffee und Kuchen am

Nachmittag

Ortsrundgang mit dem

Chef des Hauses

Freie Nutzung der

Wellnessoase

Freie Nutzung des

Hallenschwimmbades

Bademäntel und Badetücher

für Ihren Aufenthalt

Bunter Abend oder

Bingo-Abend mit Spiel

und Spaß

Ausflug Kaprun inkl.

Schrägaufzug und Bustransfer

Ausflug Dachstein und

Oberalm

Brettljause auf der Oberalm

Ausflug

Hochkönigsrundfahrt

Ausflug Nockalm

Ausflug Wagrain und

Kleinarl

Bergbahn od. Bus auf den

Berg hinauf

Alle Ausflüge mit

Reiseleitung

Reisesicherungsschein

Reisepreis pro Person

im Doppelzimmer 699,- €

EZ-Zuschlag 136,50,- €


F RITS C H Ereisen

6 Tage

Südtirol - die Perle Italiens

mit Ötzi-Museum und Seiser Alm

Die Dolomiten, eine beeindruckende und nicht wegzudenkende Erscheinung mit ihrer Schönheit und Wildheit, im schönen

Land Tirol. Die Dolomitenlandschaft kennt neben ihren abenteuerlichen und grotesken Formen auch manch liebliche

Bilder. Um Ihnen diese zu zeigen begleiten Sie uns bei den Rundfahrten durch die Dolomiten, zum Kalterer See, nach Bozen

und auf die Seiser Alm. Selbstverständlich darf bei dieser Reise eine Weinprobe nicht fehlen.

Unser Programmablauf für Sie:

10.09.19 Dienstag - Anreise

Anreise nach Südtirol. Unsere

Route führt uns vorbei an Würzburg

- Nürnberg und München

und über den Brenner nach Freienfeld

ins unser Hotel, wo wir die

nächsten 6 Tage übernachten

werden. Zimmerbezug – Abendessen

und Übernachtung.

11.09.19 Mittwoch

Drei-Zinnen und Monte

Cristallo mit Bergpicknick

Nach dem Frühstück erwartet uns

bereits die Reiseleitung für den

heutigen Tag zur Fahrt um die

Drei Zinnen. Am bekannten Misurina

See legen wir eine Pause zum

Verweilen ein. Über Cortina d’Ampezzo

und Schluderbach geht es

zurück zum Hotel. Unterwegs laden

wir Sie recht herzlichst zu einem

rustikalen Bergpicknick ein.

Abendessen und Übernachtung.

12.09.19 Donnerstag

Seiser Alm und Sterzing

Nach dem Frühstück geht es mit

dem Bus nach Seis am Schlern.

Mit der Umlaufbahn erreichen

wir nach kurzer Zeit die Seiser

Alm. Die Panoramafahrt der Umlaufbahn

beträgt ca. 4300m, 800

Höhenmeter und führt über die

Landschaft von Seis am Schlern

über St. Valentin direkt auf die

Seiser Alm. Hier lassen wir die

Seele baumeln und genießen die

herrliche Natur. Am Nachmittag

legen wir auf der Rückfahrt zum

Hotel noch eine kleine Pause in

dem bekannten Ort Sterzing ein.

Rückfahrt zum Hotel. Abendessen

und Übernachtung.

13.09.19 Freitag

Wochenmarkt in Brunneck u.

Anrtholz

Nach dem Frühstück geht es

mit dem Bus nach Bruneck. Hier

unternehmen Sie einen kleinen

Stadtrundgang mit unserem Reiseleiter

und haben anschließend

Zeit sich auf dem Brunecker Bauernmarkt

umzuschauen. Hier gibt

es auf dem Graben in Bruneck im

Pustertal jeden Freitag gesunde

Leckereien von lokalen Bauernhöfen.

Dabei werden neben erntefrischem

Obst und Gemüse

auch Käse, Brot, Eingemachtes

und Eingelegtes sowie besondere

Pustertaler Spezialitäten feilgeboten.

Mit einem Abstecher in

Antholz, bekannt durch die Biathlon

Weltmeisterschaften geht es

zurück zum Hotel. Freizeit im und

am Hotel. Abendessen und Übernachtung.

14.09.19 Samstag

Ötzi-Museum in Bozen, Kalterer

See und Weinprobe

Heute starten wir etwas früher,

denn es geht nach Bozen, hier

werden wir den bekannten „Ötzi"

kennen lernen. Wir besuchen

das Südtiroler Archäologiemuseum

mit dem bekannten Mann

aus dem Eis. Danach steht ein

Besuch am Kalterer See auf dem

Programm. Hier steht Ihnen Die

Mittagspause steht Ihnen hier

zur freien Verfügung. Am Nachmittag

besuchen Sie noch eine

Weinkelterei und lernen die Weine

der Region bei einer Weinprobe

kennen. Rückfahrt zum Hotel.

Abendessen und Übernachtung.

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

FRITSCHE - REISEN 0561 - 2029671

15.09.19 Sonntag - Rückreise

Schon früh starten wir zu unserer

Rückreise. Selbstverständlich

legen wir einige kleine und eine

ausgiebige Mittagspause ein, damit

uns die Reise nicht allzu lang

vorkommt. Ankunft in Lohfelden

wird am frühen Abend

(ca. 19 Uhr) sein.

6

Termin

Di. 10.09. – So. 15.09.2019

Leistungen

Fahrt im Fernreisebus

Getränkeservice im Bus

kl. Frühstück auf der

Anreise am Bus

5 x Übernachtung mit

Frühstücksbuffet

5 x Abendessen vom

Buffet

Drei Zinnen Rundfahrt

Ausflug auf die

Seiser Alm

Eintritt und Führung Ötzi

Museum

Weinprobe am Kalterer

See

4 x Reiseleitung bei den

Ausflügen

Bergpicknick bei der Drei

Zinnen - Monte Cristallo -

Rundfahrt

Reisesicherungsschein

Reisepreis pro Person

im Doppelzimmer 399,- €

EZ-Zuschlag

75,- €

23


11 Tage

„Indian Summer“ in Bad Hofgastein

Erholen im Thermal-Kurort

Ziel unserer diesjährigen Herbstreise ist der bekannte Thermal-Kurort Bad Hofgastein (890 m hoch) im Gasteiner Tal.

Hier bildet das Hochtal ein sonniges Plateau – umgeben von den imposanten Bergen der Tauern. Die Gäste genießen alle

Annehmlichkeiten eines renommierten Badeortes mit gepflegten Spazier- und Wanderwegen, abendlichen Konzerten

im Kursaal, Besuch des Thermentempels im Kurpark mit Wellnessangeboten – geführten Wanderungen – und natürlich

die Möglichkeit, mit 5 Bergbahnen aufzufahren in das Hochgebirge.

Sie wohnen im ****Thermal-Hotel „Alpina“, direkt an einer Parkanlage und nur wenige

Gehminuten vom Zentrum, dem Musikpavillon und der Talstation der Schlossalmbahn entfernt.

Genießen Sie einige Stunden im Thermal-Hallenbad mit Sauna, Dampfbad, Kneippanlage,

Solarium und den Whirlwannen oder im Garten mit Liegewiese. In der hoteleigenen

Kurabteilung können gegen Aufpreis Anwendungen gebucht werden. Die Komfortzimmer

verfügen über Bad, Dusche/WC, Fön, LCD-TV mit Radio, Telefon und Safe sowie

Bademantel und Badetücher.

Ihr Reiseprogramm:

23.09.2019 Montag

Anreise über BAB - München – am

Chiemsee vorbei – Lofer – Saalfelden

– Zell am See – Auffahrt nach

Bad Hofgastein.

Ausflugsprogramm vor Ort:

Unsere Ferienregion

Rundfahrt durch das Gasteiner Tal

mit Besuch von Bad Gastein (Heilbad

oberhalb von Hofgastein)

und Dorfgastein – mit ortskundiger

Begleitung.

24

Salzkammergut-Rundfahrt

Rundfahrt durch die bekannte Ferienregion

mit Fuschlsee, Mondsee

und Wolfgangsee mit dem

berühmten „Weißen Rössl“ und

dem Kurort Bad Ischl mit Möglichkeit

zum Besuch der Kaiservilla.

Dachsteinregion

Ausflug über St. Johann – Radstatt

– Schladming – Auffahrt auf

die Hochebene Ramsau am Dachstein

– weiter zum Ferienort Filzmoos:

Aufenthalt/Mittagspause

– über Wagrain geht die Fahrt zurück

nach Bad Hofgastein.

Kaffeefahrt in das reizvolle

Rauristal

Halbtagesausflug mit Wandermöglichkeit

Zell am See

Ausflug nach Zell am See mit

Gelegenheit zur Schifffahrt,

zum Einkaufsbummel und zur

Auffahrt mit der Bergbahn zur

Schmittenhöhe.

Großglockner

Ausflug in die Zauberwelt des

Großglockners mit Aufenthalt am

Fuscher Törl und auf der Franz-Josephs-Höhe.

Genießen Sie den

Blick zum höchsten Gipfel Österreichs

mit 3.798 m. (Personenmaut

nicht im Preis enthalten)

3.10.2019 Donnerstag

Nach dem Frühstück treten wir

die Heimreise an. Rückfahrt über

Mittersill – Pass Thurn – Kitzbühel

- Kufstein – BAB - München

- Nürnberg - zurück in die Abfahrtsorte.

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

HESSEN EXPRESS 0 56 04 - 55 37

Mo. 23.09. – Do. 03.10.2019

Fahrt im Fernreisebus

10 x Hotelübernachtung

,und Frühstücksbuffet im

****Hotel „Alpina“ in Bad

Hofgastein

freie Benutzung des

„Alpine-SPA“ wie oben

beschrieben

10 x 4-Gang-

Wahlmenü am Abend

mit wechselnden

Vorspeisen-, Salat- und

Dessertbuffets

1 x Galadiner im Rahmen

der HP

Gratis Highspeed-

WLAN in der gesamten

Hotelanlage

alle genannten

Ausflugsfahrten ohne

Eintrittsgelder

“Gastein Card“ mit

vielen Ermäßigungen im

Gasteinertal

Kurtaxe

5

Termin

Leistungen

Reisesicherungsschein

Reisepreis pro Person

im Doppelzimmer 1149,- €

EZ-Zuschlag

60,- €


F RITS C H Ereisen

3 Tage

Schleswig Holstein - Insel Fehmarn

imm(e)er mittendrin

Das typisch fehmarnsche Inselfeeling stellt sich schon ein, wenn Sie über die Fehmarnsundbrücke

kommen und mit dem Festland alles hinter sich lassen. Jetzt warten herrliche

Tage auf Sie. Fehmarn bietet über 100 Kilometer Wanderwege und ist bekannt für sonniges

und regenarmes Klima mit über 2.000 Sonnenstunden im Jahr. Hier gibt es noch kleine,

urige Häfen und beschauliche Dörfer, wo man den Fischern beim Einholen des Fangs über

die Schulter schauen kann. Die Inselhauptstadt Burg – eine der reizvollsten Kleinstädte

Norddeutschlands – mit zahlreichen Fachwerkhäusern und Kopfsteinpflaster macht große

Geschichte spürbar und bietet reichlich Gelegenheit zum entspannten Bummeln und Einkaufen.

Ihr Reiseprogramm:

27.09.19 Freitag - Anreise

Anreise auf die Sonneninsel Fehmarn.

Doch bevor es über die

berühmte Fehmarnsund-Brücke

geht, legen Sie auf Ihrer Anreise

einen Halt in Lüneburg ein. Hier

steht Ihnen die Mittagspause zur

freien Verfügung. Am Nachmittag

Weiterfahrt zum Hotel und

Zimmerbezug. Nach dem Abendessen

vom Buffet haben Sie Zeit

sich in Ruhe die Hotelanlage

anzusehen, über die gepflegte

Strandpromenade zu bummeln

oder ein kühles Bier im Hotel zu

trinken.

28.09.19 Samstag

Inselrundfahrt

Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet

geht es heute auf

Inselrundfahrt - Sie werden staunen

wie viele hübsche kleine Dörfer

und Highlights die Insel zu bieten

hat. Bei einem Besuch in einer

typischen Fischräucherei haben

Sie die Möglichkeit frisch geräucherten

Fisch zu genießen. Der

Nachmittag steht Ihnen zur freien

Verfügung. Vielleicht bummeln

und shoppen Sie am Nachmittag

ein wenig durch die herrliche Altstadt

der “Inselmetropole” Burg,

oder besuchen das Hai-Aquarium

im Meereszentrum. Abendessen

und Übernachtung.

29.09.19 Sonntag - Schifffahrt

Den Vormittag möchten wir Ihnen

zur freien Verfügung stellen.

Spazieren Sie über die 3 km

lange Promenade am Südstrand

oder schauen Sie den Fischern

in Burgstaaken bei ihrer Arbeit

zu. Am Nachmittag gehen wir

auf eine Schifffahrt mit der großen

Autofähre von Puttgarden

nach Rödby/DK und zurück (kein

Landgang, aber Personalausweis

nötig!). Mit Glück sehen wir sogar,

wie ein ganzer Zug auf das Schiff

rangiert wird. An Bord laden wir

Sie zu Kaffee und Kuchen ein.

Abendessen und Übernachtung

30.09.19 Montag - Kiel

Über Heiligenhafen, Olden-burg,

Lütjenburg, vorbei am Selenter

See, geht es in die Landeshauptstadt

Kiel. Bei einer Rundfahrt

zeigt Ihnen unser Reiseleiter den

Kieler Hafen, das Rathaus, das

Kieler Schloss und vieles mehr.

Selbstverständlich bleibt genügend

Zeit für einen Bummel

durch die Kieler Innenstadt und

den Sophienhof. Auf der Rückfahrt

ist ein Stopp im Ostseebad

Laboe geplant. Hier haben Sie die

Gelegenheit, das Marineehrenmal

und das U-Boot zu besichtigen.

Zum warm/kalten Abendbuffet

werden wir jedoch wieder

zurück erwartet. Abendessen und

Übernachtung.

01.10.19 Dienstag - Rückreise

Zum letzten Mal stärken wir uns

am leckeren Frühstücksbuffet,

dann müssen wir leider schon

„Tschüß“ sagen. Über den „größten

Kleiderbügel der Welt“, die

963 m lange Fehmarnsundbrücke,

treten wir die Heimreise an.

In Hamburg, an den Landungsbrücken

legen wir noch einmal

einen Halt für die Mittagspause

ein, bevor es endgültig nach Hause

geht.

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

FRITSCHE - REISEN 0561 - 2029671

Termin

Fr. 27.09. – Di. 01.10.2019

Leistungen

5

Fahrt im Fernreisebus

kl. Frühstück auf der Anreise

am Bus

4 x Übernachtung im

3*IFA-Hotel & Ferien-Zentrum

in Burg auf Fehmarn

alle Komfortzimmer ca.

31 qm mit Meerblick, Bad/

WC, Fön, Sat-TV, Telefon,

Balkon

4 x reichhaltiges Frühstücksbuffet

4 x Abendessen vom kalt/

warmen Buffet

1x Willkommensgetränk

täglich 2 Std. kostenlose

Nutzung des Meerwasserwellen-

und Erlebnisbades

FehMare

Rundfahrt „Insel Fehmarn“

mit örtlicher Reiseleitung

(2,5 Std.)

Personenschifffahrt Puttgarden

– Rödby – Puttgarden

inkl. Kaffeegedeck an

Bord (ca. 2 Std. Ausweis

nötig)

Ganztagesausflug mit Reiseleitung

Kiel und Laboe

WLAN kostenfrei im Hotel

Kurtaxe

Reisesicherungsschein

Reisepreis pro Person

im Doppelzimmer 419,- €

EZ-Zuschlag

88,- €

25


14 Tage

Traumreise Mittelmeer

6 Inseln und 1000 Eindrücke

Entdecken Sie die Inselparadiese im Mittelmeer: Die wilde Schönheit Korsika, Sardinien und die kleine Karibik, Sizilien,

die Königin der Inseln, die Thermalinsel Ischia, der Geheimtipp Procida und Napoleons Schatzinsel Elba – hier bleiben keine

Wünsche offen! Beachten Sie bitte bei Preisvergleichen die umfangreichen Inklusivleistungen, auch die Halbpension

bei beiden Nachtfähren!

Ihr Reiseprogramm:

14.10.2019 Montag

Anreise an die Versiliaküste

Frühe Anreise über Ulm – Bregenz

– Mailand an die italienische

Versiliaküste, Abendessen und

Übernachtung.

15.10.2019 Dienstag

Zauberhaftes Cap Corse

(Korsika)

Nach dem Frühstück Fährüberfahrt

von Livorno nach Bastia auf

Korsika. Eine Höhenstraße mit panoramareichen,

atemberaubenden

Aussichten führt Sie durch

die landschaftliche Schönheit des

Cap Corse mit üppiger Vegetation,

vorbei an Buchten mit kristallklarem

Wasser, kleinen Häfen,

genuesischen Wachtürmen und

pittoresken Dörfern. Übernachtung

im Raum Bastia auf Korsika.

16.10.2019 Mittwoch

Spektakulär: „Schwalbennest“

Bonifacio auf dem weißen Kreidefelsen

(Korsika - Sardinien)

Hoch über dem Meer auf einen

weißen Kreidefelsen gebaut und

umspült vom tiefblauen Meer

- die Altstadt von Bonifacio begeistert.

Mit einem kleinen Zug

fahren Sie vom malerischen Naturhafen

in die imposante Oberstadt.

Ein Bummel durch die steilen

Gassen der Oberstadt wird

immer wieder mit fantastischen

Panoramablicken auf die überhängenden

Häuser, auf den Naturhafen

und auf die „Bouches de

Bonifacio“ belohnt. Anschließend

Fährüberfahrt nach Sardinien,

Hotelbezug für 2 Nächte an der

Costa Smeralda.

17.10.2019 Donnerstag

Weltbekannte Costa Smeralda

und die Bärenfelsen (Sardinien)

Kleine verträumte, von Granitfelsen

umrahmte Badebuchten

mit goldfarbenem Sand, dunkelgrüne

Macchia, kleine Dörfer

und dazu leuchtendes, kristallklares

Wasser – Willkommen an

der „Costa Smeralda“. Hauptort

der Smaragdküste ist Porto Cervo,

ein bekannter Treffpunkt des

internationalen Jet-Sets mit mediterranen

Häusern, kleiner Piazza,

vornehmen Boutiquen und

natürlich einem eleganten Jachthafen.

Prominente, Stars und

Schöne verbringen hier gerne

ihren Urlaub. Nach einem Halt an

der Kirche Stella Maris fahren Sie

zum Bärenfelsen und genießen

einen grandiosen Panoramablick.

Übernachtung wieder an der Costa

Smeralda.

18.10.2019 Freitag

Wildes Barbarenland: Orgosolo

inkl. Spanferkel-Essen bei den

Hirten (Sardinien-Nachtfähre)

Dieser Tag führt Sie ins Inselinnere,

in die Welt der Hirten und

Schäfer. Vorbei an der Provinzhauptstadt

Nuoro, fahren Sie in

die ehemalige „Banditenhochburg“

Orgosolo. Bei einem Bummel

durch die Straßen können

Sie die prächtigen Wandmalereien

an Häusern und Fassaden

bewundern. Anschließend genießen

Sie ein geselliges Hirtenessen

mit gegrilltem Spanferkel,

Cannonau-Wein und Pecorinokäse.

Weiterfahrt in Richtung Süden

zur Einschiffung in Cagliari und

Nachtüberfahrt nach Sizilien.

19.10.2019 Samstag

Dom von Monreale und Schatzkiste

Palermo (Sizilien)

Ausschiffung in Palermo am Mogen.

Zuerst besichtigen Sie den

berühmten Dom von Monreale.

Anschließend erkunden Sie Palermo,

die Hauptstadt Siziliens.

Die Altstadt ist ein wahrer Blickfang

und einen Besuch wert! Am

Normannenpalast und an der

Kathedrale lassen sich alte Stileinflüsse

entdecken, und der quirli-

ge Markt Ballarò ist voll buntem

Treiben und Leben. Weithin klingen

die konkurrierenden Rufe der

Händler. Hier genießen Sie auch

die eine oder andere typische Leckerei.

Anschließend Hotelbezug

für 2 Nächte im Raum Palermo /

Cefalu.

20.10.2019 Sonntag

Tag zur freien Verfügung

(Sizilien)

Genießen Sie einen Tag ganz

nach Ihrem Geschmack! Tipp:

Unternehmen Sie einen Ausflug

nach Cefalù. Die Stadt ist berühmt

für ihren großartigen Normannendom

mit zwei wuchtigen

Türmen, der neben dem Felsenberg

fast wie ein Spielzeug wirkt.

Herrlich ist ein Bummel durch die

belebte Fußgängerzone mit den

schmalen, verwinkelten Gassen

der Altstadt. Cefalù wird Sie begeistern!

Übernachtung wieder

im Raum Palermo / Cefalu.

21.10.2019 Montag

Mittelalter pur und Panoramablick

über die Westküste

(Sizilien – Nachtfähre)

Nach dem Frühstück fahren Sie

in Richtung Osten. Sie schlängeln

sich eine Serpentinenstraße auf

den 751m hohen Monte Erice hi-

26

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

HESSEN EXPRESS 0 56 04 - 55 37


6

Termin

Mo. 14.10. – So. 27.10.2019

Leistungen

nauf und genießen phantastische

Panoramablicke entlang der Küste

und auf die Berge. Die kleine

Stadt Erice fasziniert mit viel mittelalterlichem

Flair: gepflasterte

enge Gassen, Torbögen und blumengeschmückte

Innenhöfe. Anschließend

fahren Sie weiter nach

Segesta, wo Sie einen der am besten

erhaltenen dorischen Tempel

bewundern. Zurück geht es nach

Palermo, dort Einschiffung auf

der Nachtfähre nach Neapel.

22.10.2019 Dienstag

Die heilsame Insel: Ischia

Ausschiffung in Neapel. Nach

einer Orientierungsfahrt nehmen

Sie die Fähre nach Ischia. Mit

46.000 km2 ist Ischia die größte

Insel im Golf von Sorrent. Der

vulkanische Ursprung der Insel

ist unschwer am 786 m hohen,

schwarz-grünen Monte Epomeo

zu erkennen. Die äußerst fruchtbare

Insel ist seit Menschengedenken

besiedelt, bekannt

geworden ist sie jedoch als „heilsame

Insel“: Schon die Römer entdeckten

die mineralhaltige Thermalkraft.

Doch Sie müssen nicht

krank sein, um sich von Ischia verzaubern

zu lassen! Ihre Inselrundfahrt

endet mit dem Hotelbezug

für 2 Nächte auf Ischia.

23.10.2019 Mittwoch

(Ischia – Procida – Ischia)

Bei diesem einzigartigen Ausflug

lernen Sie die kleine verschlafene

Insel Procida kennen. Die

Fischerhäuser der kunterbunten

Insel schmiegen sich eng an

eng. Touristenmassen bleiben

auf der verträumten Insel (noch)

aus. Vom Hafen geht es mit Taxen

auf die erhöht gelegenen Festung

“Terra Murata” hinauf, wo

Sie die Aussicht genießen, und

die wunderschöne Abteikirche

des Erzengels Michael kennenlernen

werden. Anschließend

Panoramaspaziergang zum Hafen

“Corricella”, um dort die Inselarchitektur

aus der Nähe zu bewundern.

Weiter geht es mit den

Taxen durch das Inselinnere mit

atemberaubenden engen Gassen,

vorbei an sagenhaften Zitronengärten

und dunklen Tuffsteinstränden.

Beim Haupthafen

Marina Grande nehmen Sie in

einem Restaurant mit Aussichtsterrasse

zum Meer einen Mittagsimbiss

mit Wein und Wasser ein.

Rückfahrt mit dem Schiff nach

Ischia.

24.10.2019 Donnerstag

Auf nach Elba! (Ischia – Elba)

Nach der Fährüberfahrt von Ischia

- Neapel fahren Sie auf der

Strada del Sole nach Norden. Die

Fähre von Piombino nach Portoferraio

bringt Sie auf die Insel

Elba. Nur 10 km ist Elba vom Festland

entfernt, rund 1 Stunde dauert

die Überfahrt. Bereits die Ankunft

im Hafen von Portoferraio

ist ein kleiner Höhepunkt, denn

die Stadt ist auf einem halbinselförmigen

ins Meer ragenden Felsrücken

gebaut. Der herrliche Naturhafen

kann auf eine bewegte

Geschichte zurückblicken. Hotelbezug

für 2 Nächte auf Elba.

25.10.2019 Freitag

Auf den Spuren Napoleons

(Elba)

Die Legende erzählt, dass Liebesgöttin

Venus einst ihre Perlenkette

zerriss - sieben der wertvollen

Perlen fielen ins Meer und wurden

zu den Inseln des toskanischen

Archipels. Die größte davon

ist Elba! Freuen Sie sich auf

eine ganztägige Inselrundfahrt,

bei der Sie die Schönheiten dieser

Insel kennen lernen und auf

den Spuren Napoleons wandeln.

Übernachtung wieder auf Elba.

26.10.2019 Samstag

Elba – Raum Bodensee

Mit etwas Wehmut werden Sie

die letzte Fährüberfahrt dieser

außergewöhnlichen Reise genießen,

die Sie von Elba nach Piombino

führt. Rückfahrt über Mailand

und den San Bernadino zur

Zwischenübernachtung im Raum

Bodensee.

27.10.2019 Sonntag

Rückreise

Nach dem letzten gemeinsamen

Frühstück Heimreise über Bregenz

– Ulm – Würzburg – zurück

in die Abfahrtsorte.

Fahrt im Fernreisebus

Kleines Bordfrühstück bei

Anreise

11 x Hotelübernachtung

mit Halbpension in 3 und

4-Sterne-Hotels (1x Versiliaküste,

1x Korsika,

2x Sardinien, 2x Sizilien,

2x Ischia, 2x Elba,

1x Raum Bodensee)

2 x Kabine mit DU/WC auf

Nachtfähre mit Halbpension

(Cagliari-Palermo +

Palermo-Neapel)

6 x Tagesfähre: Livorno-Bastia,

Bonifacio-S.

Teresa, Neapel-Ischia-Neapel,

Piombino-Elba-Piombio

1 x Bootsausflug Procida

Reiseleitung an folgenden

Tagen: 2.-6. Tag, 8.-

10. Tag, 12. Tag

Welcomedrink am Cap

Corse

Mittagessen mit gegrilltem

Spanferkel, Wein und

Käse bei den Hirten auf

Sardinien

Mittagsimbiss mit Dessert,

Wein und Wasser auf

Procida

Weinprobe mit Imbiss auf

Elba

Kleiner Zug in Bonifacio

alle Hafen- und Hotelund

Ortstaxen

Reisesicherungsschein

Reisepreis pro Person

im Doppelzimmer

Doppelkabine innen

Aufschlag Außenkabine p.P.

Aufschlag Einzelzimmer

und Kabine

1899,- €

60,- €

315,- €

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

HESSEN EXPRESS 0 56 04 - 55 37 27


F RITS C H Ereisen

6 Tage

Der Mellensee - zwischen Berlin, Potsdam und Spreewald

mit Berlin, Brandenburg und Spreewald

Der Mellensee liegt südwestlich von Berlin in der Region Fläming unweit des Ortes Zossen.

Der etwa 3 Kilometer lange und einen Kilometer breite Mellensee ist über den Nottekanal

und die Dahme mit der Hauptstadt Berlin verbunden. Genießen Sie einen abwechslungsreichen

Urlaub mit vielen Höhepunkten auf unserer Reise nach Brandenburg. Genießen Sie

die Aussicht vom Hotel übers verträumte Gewässer und die Natur. Wer hätte gedacht, dass

so ein idyllisches Fleckchen Erde nur einige Kilometer von Berlin entfernt sein könnte? Das

Hotel liegt direkt am grasbewachsenen Ufer und besitzt eine eigene Seeterrasse. Für diese

Reise haben wir Ihnen ein tolles und interessantes Programm zusammengestellt.

Ihr Reiseprogramm:

14.10.19 Montag -Anreise

Über die Autobahn vorbei an Sangerhausen

- der Rosenstadt und

Halle geht es in die Lutherstadt

Wittenberg. Hier legen Sie Ihre

Mittagspause, die Ihnen zur freien

Verfügung steht ein. Unterwegs

laden wir Sie zu einem kl. Frühstück

am Bus ein. Gegen 15:00

Uhr geht es in Richtung Mellensee

weiter. Im Hotel angekommen

Zimmerbezug – Abendessen und

Übernachtung.

15.10.19 Dienstag – Berlin

Den heutigen Tag widmen wir uns

ganz der Haupt- und Weltstadt

Berlin. Eine Reisleitung wird uns

die wichtigsten Sehenswürdigkeiten

der westlichen und östlichen

Berliner Innenstadt zeigen.

Sie sehen unter anderem das

Brandenburger Tor, den Alexanderplatz

mit dem Fernsehturm,

das Berliner Rathaus und Nikolaiviertel,

den Berliner Dom und

die Museumsinsel, den Schlossplatz

und den Prachtboulevard

Unter den Linden, die Friedrichstraße

und den Gendarmenmarkt

mit seinen zwei prächtigen Dombauten,

Mauerreste, den Checkpoint

Charlie, den Kudamm und

das KADWE. Selbstverständlich

bleibt auch noch genügend Zeit

für eigene Erkundungen. Wieder

zurück im Hotel: Abendessen und

Übernachtung.

28

16.10.19 Mittwoch - Spreewald

Mit Ihrer Reiseleitung geht es in

den ca. 125 Kilometer entfernten

Spreewald. Genießen Sie die herrliche

Landschaft und die Informationen

um und über den Spreewald.

Nach der Mittagspause steigen

Sie auf einen Spreewaldkahn

um. Ein Kahnfährmann nimmt

Sie mit auf eine Reise durch die

faszinierende Wald- und Wiesenlandschaft

des Spreewaldes und

Sie bekommen einen Überblick

über die natürlichen Wasserwege

des Naturgebietes und erfahren

viel Wissenswertes zu seiner

Geschichte. Nach Ihrer Kahnfahrt

bleibt Ihnen noch Zeit in Lübben

und Sie können die Schlossinsel

besuchen oder einfach einen Kaffee

am Ufer der Spree genießen.

Abendessen und Übernachtung.

17.10.19 Donnerstag – Potsdam

Heute geht es in die Hauptstadt

Brandenburgs- nach Potsdam.

Diese zeichnet sich durch die Historie

Preußens aus. Vielfältige

Schlösser und Parks, wunderschöne

historische Quartiere und die

Innenstadt prägen Potsdam. Genießen

Sie auf der Rundfahrt den

Blick auf berühmte Baukunstwerke

wie das Holländische Viertel,

Schloss Sanssouci, die Orangerie

und Neues Palaus, die Nikolakirche

und die berühmten Stadttore

Brandenborger Tor, Jäger- und

Nauener Tor. Die Mittagspause

können Sie in der Innenstadt genießen.

Bevor es zurückgeht, steht

am Nachmittag noch eine Schlösserrundfahrt

mit dem Schiff auf

dem Programm. Rückfahrt zum

Hotel. Abendessen und Übernachtung.

18.10.19 Freitag

Domstadt Brandenburg

Dieser Tag ist einer weiteren Havel-Perle

gewidmet, der Domstadt

Brandenburg. Altstadt, Neustadt

und Dominsel verschmelzen

in ihr zu einem ganz wunderbaren

Ensemble. Der Dom St. Peter

und Paul sowie das Altstädtische

Rathaus sind ein „Besichtigungs-Muss“

während eines

Brandenburg-Aufenthaltes. Die

zahlreichen Seitenarme der Havel

schaffen viel Spielraum für Brücken

und malerische Uferpromenaden.

Eine Stadtführung wird

Ihnen dies alles näher bringen.

Anschließend Freizeit. Rückfahrt

zum Hotel. Zu Kaffee und Kuchen

sind Sie am Nachmittag im Hotel

recht herzlichst eingeladen. Freizeit,

Abendessen und Übernachtung.

19.10.19 Samstag - Rückreise

Leider ist es soweit und Sie müssen

die Heimreise antreten. Auf

der Rückreise legen wir in der

Stadt Leipzig unsere Mittagspause,

die Ihnen zur freien Verfügung

steht, ein. Am frühen Nachmittag

geht es schließlich mit vielen neuen

Eindrücken nach Hause.

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

FRITSCHE - REISEN 0561 - 2029671

6

Termin

Mo. 14.10. – Sa. 19.10.2019

Leistungen

Fahrt im Fernreisebus

kl. Frühstück auf der

Anreise am Bus

5 x Übernachtungen

in komfortablen

Hotelzimmern

5 x reichhaltiges Fit-inden-Tag-Frühstücksbuffet

5 x Abendessen als Buffet

oder 3-Gang-Menü nach

Wahl der Küche

All-inclusive-Getränke

zum Abendessen (Bier,

Hauswein, alkoholfreie

Getränke)

1 x Welcome-drink

1 x Kaffee und Kuchen im

Hotel

Tagesausflug Berlin mit

Reiseleitung

Tagesausflug Spreewald

mit Reiseleitung

1 x Schiffsfahrt auf der

Spree, Dauer ca. 1 Stunde

1 x musikalischer

Unterhaltungsabend

Stadtführung

Brandenburg

Kahnfahrt im Spreewald

Schlösserrundfahrt

Potsdam (1,5 Std.)

Reisesicherungsschein

Reisepreis pro Person

im Doppelzimmer 479,- €

EZ-Zuschlag

80,- €


F RITS C H Ereisen

4 Tage

Advent im Vogtland

Mit großer Bergparade in Chemnitz

Sagenhaftes im winterlichen Vogtland – wer zur Adventszeit das Vogtland besuchet, wird ebenso wie im benachbarten

Erzgebirge, Pyramiden, Drehtürme und Schwibbögen vorfinden. Als Besonderheit der Region tritt jedoch die Sagengestalt

des Moosmannes hervor, die zu den guten Waldgeistern gerechnet wird. Neben den Zuckermänneln und dem Neunerlei

gehört der Moosmann zum winterlichen Vogtland. Zu unseren Ausflugszielen zählt nicht nur das Vogtland und

Erzgebirge, sondern auch die Stadt Chemnitz mit seiner großen Bergparade. Sowie die Teilnahme an der wundervollen

Adventsveranstaltung in der Stadthalle von Chemnitz. Kommen Sie mit und lassen Sie sich

vom weihnachtlichen Zauber des Vogtlandes überraschen.

Ihr Reiseprogramm:

28.11.19 Donnerstag - Anreise

Der Weg der Anreise führt Sie

vorbei an Eisenach – Erfurt und

Chemnitz in die Stadt der Spitzenstickerei

nach Plauen. Hier angekommen

beziehen Sie die

Zimmer im Hotel Alexandra,

direkt in der Innenstadt

von Plauen. Anschließend

laden wir Sie zu einer Stadtführung

durch die Altstadt

ein, welche am Marktplatz

auf dem Weihnachtsmarkt

enden wird. Wieder im

Hotel gibt es einen Begrüßungstrunk

und das

Abendessen vom Buffet

und Übernachtung.

29.11.19 Freitag

Vogtlandrundfahrt

Zur Ihrer heutigen Rundfahrt

durch das Vogtland

wird Sie eine Reiseleitung begleiten

und Ihnen das Vogtland

von seiner schönsten Seite

zeigen. Sie sehen z.B. die

größte Ziegelsteinbrücke der

Welt – die Göltschtalbrücke.

Fahren weiter durch den Musikwinkel

nach Klingenthal und besuchen

die Privatsammlung der

Fam. Hüttel. Sie zeigt verschiedenste

mechanische Musikinstrumente.

Von der Singvogeldose

bis zur großen Karusselorgel ist

bei einer der stimmungsvollen

Führungen durch die Ausstellung

alles zu hören und zu sehen. Ein

Stück Nostalgie zum Erleben!

Über Bad Elster, eines der ältesten

Mineral- und Moorheilbäder

Deutschlands geht es zurück zum

Hotel.

30.11.19 Samstag

Bergparade und Chemnitz

Gut gestärkt vom Frühstücksbuffet

geht es zur Fa. Kunert,

hier zeigt man Ihnen wie die

typischen Erzgebirgssachen

produziert

werden. Danach geht

es nach Chemnitz

und es folgt eine

kleine Stadtführung

die am Weihnachtsmarkt

endet. Es wird

das Tiefenhaus, in dem

sich der versteinerte

Wald befindet

besucht. Anschließend

haben

Sie Zeit um

sich den Weihnachtsmarkt

anzuschauen,

bis es gegen

13:30 Uhr „Glück auf!

Glück auf! - der Steiger

kommt“ durch die Chemnitzer

Innenstadt erklingt, denn

dann beginnt die Große Bergparade

der Erzgebirgischen Bergbrüderschaften

mit etwa 1.000

Teilnehmern (Trachtenträgern

und Bergmusikern) und läuten

die Weihnachtszeit ein. Sie endet

mit einem kleinen Konzert vor der

Stadthalle. Um 15:30 Uhr beginnt

die erzgebirgische Adventsveranstaltung

in der Stadthalle von

Chemnitz. Danach geht es zurück

zum Hotel.

01.12.19 Sonntag - Rückreise

Nach dem Frühstück werden die

Koffer verladen. Doch was wäre

die Weihnachtszeit ohne Lebkuchen.

Auf Ihrer Rückreise besuchen

Sie in Waldsassen die Lebkuchenfirma

Rosner. Hier wird Ihnen

bei einer Führung alles über

die Herstellung des Lebkuchens

erzählt. Anschließend dürfen bei

Kaffee die verschiedenen Produkte

verkostet werden. Rückfahrt

in die Heimat.

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

FRITSCHE - REISEN 0561 - 2029671

4

Termin

Do. 28.11. – So. 01.12.2019

Leistungen

Fahrt im Fernreisebus

Glühweinumtrunk am

Bus

3 x Übernachtung im 4

Sterne Hotel in Plauen

Zentrum

3 x Abendessen vom

Buffet im Hotel

Stadtführung Plauen

Tagesausflug Vogtland

Eintritt Hüttel’s Musikwerkstatt

Besichtigung der

Fa, Kunert

Bergparade in Chemnitz

Adventsveranstaltung in

der Stadthalle von Chemnitz

Besuch einer Lebkuchenfirma

mit Führung, sowie

Kaffee und Produktverkostung

Reiseleitung am 2. und

3. Tag

Reisesicherungsschein

Reisepreis pro Person

im Doppelzimmer 339,- €

EZ-Zuschlag

33,- €

29


F RITS C H Ereisen

F RITS C H Ereisen

2 Tage

Bremen

Weihnachtsmarkt & Schlachte Zauber

In der historischen Hansestadt rund um das Rathaus und

den Roland zeigt, sich in der Adventszeit, Bremen von seiner

glanzvollsten Seite. Bei Kerzen und Lichterschein unter

dem Weltkulturerbe oder aber am Wasser mit dem mittelalterlichem

Ambiente – die Auswahl der Weihnachtsmärkte

in Bremen sind vielfältig. Er gilt als einer der schönsten im

Lande. Seine historische Kulisse, die liebevoll dekorierten

Buden und Stände, die romantische Beleuchtung – all das

macht sein besonderes Flair aus und begeistert Jahr für

Jahr immer mehr Besucher. Über 160 weihnachtliche Stände

hat man für Sie aufgebaut und festlich romantisch und

weihnachtlich schön geschmückt. Über einen beleuchteten

Rundweg geht es vom Weihnachtsmarkt an Bremens Lebensader,

die Weser. Die beliebte Promenade am Fluss lädt

zur Adventszeit zum „Schlachte- Zauber“ ein. Erleben Sie

den historischen, winterlichen und maritimen Markt.

Ihr Reiseprogramm:

05.12.19 Donnerstag

Anreise – Weihnachtsmarkt

und Schlachte Zauber

Anreise über die Autobahn Kassel

- Hannover - Bremen. Nach Ankunft

in Bremen: Zimmerbezug.

Der Rest des Tages steht Ihnen in

Bremen zur freien Verfügung. Genießen

Sie die Kulisse des Bremer

Weihnachtsmarktes am Rathaus

mit Roland, dem UNESCO Weltkulturerbe,

sowie Dom, Handelskammer

und weiteren Gebäuden

von historischer Bedeutung. Der

Schlachte Zauber, der gleichzeitig

eine spannende Zeitreise ins

Mittelalter bietet, findet an der

Schlachte nahe der Weser statt.

06.12.19 Freitag - Rückreise

Nach einem ausgiebigen Frühstück

erwartet Sie Ihr Stadtführer

zu einer ca. 2 Stunden

dauernden Stadtrundfahrt mit

anschließenden kleinen Rundgang.

Die Mittagspause können

Sie in Bremen ganz nach Ihren

Wünschen gestalten. Wie wäre

es mit einem Besuch im bekannten

Schnoor-Viertel oder besuchen

Sie doch einmal die Bremer

Stadtmusikanten am Rathaus. Um

14:00 Uhr geht es mit vielen Eindrücken

wieder Richtung

Heimat.

2

Termin

Do. 05.12. – Fr. 06.12.2019

Leistungen

Fahrt im Fernreisebus

Glühweinumtrunk am

Bus

1 x Übernachtung im

Best Western Hotel „ZUR

POST“ im Zentrum von

Bremen

1 x Frühstücksbuffet im

Hotel

Citytax Bremen 3,21 €

1 x 2 Stunden

Stadtrundfahrt Bremen

Reisesicherungsschein

Reisepreis pro Person

im Doppelzimmer 109,- €

EZ-Zuschlag

20,- €

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

30 FRITSCHE - REISEN 0561 - 2029671

Der Striezelmarkt ist bei weitem nicht alles, was die Stadt

Dresden zu bieten hat. Direkt vor Ihrem Hotel beginnt der

Weihnachtsmarkt auf der Prager Straße. Er ist vom Süden

her kommend das Tor zum weihnachtlichen Dresden und

zugleich die bekannteste Shopping Meile der Stadt. Folgt

man dieser kommt man automatisch auf den bekanntesten

Weihnachtsmarkt Dresdens: Den Striezelmarkt“. Hier tummeln

sich liebevoll geschmückte Stände, an denen es so Leckereien

wie: Glühwein, Bratwurst und gebrannte Mandeln

gibt. Und wer nach echter Handwerkskunst aus dem Erzgebirge

sucht wird auch hier fündig. Etwas weiter gibt es den

traditionellen Weihnachtsmarkt an der Frauenkirche. Rund

um die Frauenkirche und auf der Münzgasse werden traditionelle

Erzeugnisse aus dem Vogtland verkauft. Eine acht

Meter hohe, begehbare Pyramide mit ihren handgefertigten

Figuren.

Ihr Reiseprogramm:

10.12.19 Dienstag

Anreise und Dresden

Anreise über Eschwege - Eisenach

- Erfurt und Jena nach Dresden.

Unterwegs laden wir Sie zu einem

Becher Glühwein am Bus ein. In

Dresden angekommen: Zimmerbezug.

Der Rest des Tages steht

Ihnen in Dresden zur freien Verfügung.

11.12.19 Mittwoch - Rückreise

Nach einem guten Frühstück vom

Buffet, verladen wir das Reisegepäck

und starten mit unserer

Reiseleitung zur Stadtrundfahrt

und kleinen Rundgang. Danach

bleibt noch Zeit für eigene Erkun-

Dresden

2 Tage

Weihnachtsglanz auf dem Striezelmarkt

dungen in Dresden, bevor wir um

14:30 Uhr zur Rückreise

starten.

Termin

Di. 10.12. – Mi. 11.12.2019

Leistungen

2

Fahrt im Fernreisebus

Getränkeservice im Bus

Glühweinumtrunk am

Bus

1 x Übernachtung im

Ibis Hotel Prager Str. im

Zentrum von Dresden

1 x Frühstücksbuffet im

Hotel

2 Std. Stadtrundfahrt

mit Reiseleitung

3,- € Beherbergungssteuer

Dresden

Reisesicherungsschein

Reisepreis pro Person

im Doppelzimmer 99,- €

EZ-Zuschlag

20,- €


2 Tage

Advent im Erzgebirge

...typisch und voller Brauchtum

Ein Besuch im Erzgebirge, gerade zur Vorweihnachtszeit, ist schon etwas Besonderes…

Aus der viele hundert Jahre alten Bergbaugeschichte entwickelte sich die Weihnachtstradition, die Holzbildhauerei und

die Handwerkskunst des Erzgebirges, sowie die Sitten und Gebräuche, die einen Besuch so einzigartig machen.

Sie erleben im Spielzeugdorf Seiffen einen der schönsten und traditionellsten Weihnachtsmärkte des Erzgebirges. Die

mehr als 50 Verkaufsstände der ansässigen Spielzeugmacher, welche die Straßen im festlich geschmückten Ortszentrum

säumen, zaubern genauso wie die zahlreichen Fachgeschäfte, eine einzigartige weihnachtliche Atmosphäre. Suchen Sie

nach all den Erlebnissen etwas Stille, dann lädt die Bergkirche zu einem Besuch ein.

In Johanngeorgenstadt erleben Sie das traditionelle Schwibbogenfest, wo Sie bereits zum 27. Mal die alte erzgebirgische

Handwerkskunst bestaunen können. In einem kleinen Budendorf haben die Marktgäste zusätzlich die Möglichkeit,

den Schwibbogenbauern über die Schulter zu schauen. Wer noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk ist,

findet hier bestimmt noch das eine oder andere Unikat für den Gabentisch. Abgerundet wird der Weihnachtsmarkt von

erzgebirgischer Musik aus alten Harmonium oder dem alten Plattenschrank.

Bestaunen Sie den größten Schwibbogen der Welt, der Riese ist 25 m breit und mit Kerzen 14,5 m hoch und besteht aus

700 Tonnen Stahlbeton und 15 Tonnen Edelstahl. Aber es gibt noch ein Superlativ, die weltgrößte Weihnachtspyramide

mit ihren gut 26 m Höhe und 11 m Flügelspannweite.

Natürlich darf der Besuch beim benachbarten Tschechenmarkt nicht fehlen, vielleicht gibt

es hier das eine oder andere Schnäppchen in der Vorweihnachtszeit!

14.12.2019 Samstag

Anreise über Eisenach – Erfurt –

Hermsdorfer Kreuz – durch das

Erzgebirge direkt nach Seiffen.

Nach einem mehrstündigen Aufenthalt

am späten Nachmittag

Weiterfahrt zum Hotel.

15.12.2019 Sonntag

Nach dem Frühstücksbuffet und

Verladen des Gepäcks geht es ins

Grenzgebiet zum benachbarten

Tschechien, nach Johanngeorgenstadt.

Hier haben Sie zunächst

die Einkaufsmöglichkeit auf dem

bekannten Tschechenmarkt, bevor

Sie noch ca. 2 Stunden das

traditionelle Schwibbogenfest im

Ortskern besuchen.

Rückfahrt am Nachmittag über

Zwickau – Jena – Eisenach – zurück

in die Abfahrtsorte.

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

HESSEN EXPRESS 05604 - 5537

1

Termin

Sa. 14.12. – So.15.12.2019

Leistungen

Fahrt im Fernreisebus

1 x Übernachtung in einem

guten Mittelklassehotel

im Raum Erzgebirge

alle Zimmer mit Bad oder

Dusche/WC

1x Frühstücksbuffet

1 x Abendmenü

Besuch Weihnachtsmarkt

Seiffen

Besuch Schwibbogenfest

und Tschechenmarkt Johanngeorgenstadt

Reisesicherungsschein

Reisepreis pro Person

im Doppelzimmer 139,- €

EZ-Zuschlag

35,- €

31


F RITS C H Ereisen

6 Tage

32

Silvester in der Böhmischen Schweiz

mit Ausflügen nach Prag und Dresden

Die Böhmische Schweiz (tschechisch: České Švýcarsko) liegt als tschechischer Teil des Elbsandsteingebirges

nördlich von Děčín beiderseits der Elbe. Die höchste Erhebung ist der

Hohe Schneeberg (Děčínský Sněžník) mit 722,8 m. Im rechtselbischen Teil besteht seit dem

Jahr 2000 der Nationalpark Böhmische Schweiz. Und genau hierhin führt uns unsere diesjährige

Silvesterreise. Die Lage des Hotels ist einmalig, hoch über der Elbe mit einer tollen

Sicht auf die Burg-Schreckenstein, Aussig und das geheimnisvolle Mittelgebirge. Die

problemlose Verbindung mit der Stadt sichert die moderne Seilbahn direkt vom Hotel ins

Zentrum der Stadt.

Ihr Reiseprogramm:

27.12.2019 Freitag

Anreise nach

Aussig/Usti nad Labem

Anreise über Eisenach – Erfurt

vorbei an Dresden nach Aussig in

das 4 Sterne Hotel Vetruse. Check

Inn – Abendessen und Übernachtung.

Die Zimmer im Hotel sind

modern ausgestattete und in

einem stilvollem Ambiente.

28.12.2019 Samstag

Leitmeritz/Litomerice,

Weinprobe, Aussig

Nach dem Frühstück beginnt

eine Rundfahrt durch das wunderschöne

Böhmische mit seinen

Schlössern, Burgruinen, Weinbergen

und verträumten historischen

Städtchen. Zuerst fahren

Sie durch Porta Bohemica nach

Leitmeritz, eine Perle unter böhmischen

Städten.

Der große Marktplatz , umgeben

von hübschen Häusern aus verschieden

Epochen, und prächtige

sakrale Bauten bilden ein

harmonisches architektonisches

Gefüge.

Nach einem geführten Rundgang

geht es nach Theresienstadt /Terezin,

einer monumentalen Festungsstadt,

die nach Maria Theresia

benannt wurde. Eine traurige

Berühmtheit erlangte der Ort im

2. Weltkrieg, woran die Gedenkstätte

in der Kleinen Festung erinnert.

Das nächste Ziel ist ein neu angelegtes

Weingut, wo hervorragende

Weine angebaut werden.

Während einer Führung mit

Weinprobe erfahren Sie, wie die

heutigen Winzer in Tschechien

die alten Traditionen fortsetzen

wollen. Zum Abschluss des erlebnisreichen

Tages erwartet Sie

noch ein Rundgang in Aussig und

eine Seilbahnfahrt zu Ihrem schönen

Hotel.

29.12.2019 Sonntag

Prag – ganztägig

Nach dem Frühstück Fahrt nach

Prag. Auf dem Programm stehen

eine fachkundige Stadtführung

zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten

und Besuch des traditionellen

Weihnachtsmarktes.

Der Prager Weihnachtsmarkt ist

in den letzten Jahren stark gewachsen

und ist bis Anfang Januar

geöffnet.

30.12.2019 Montag

Tetschen/Decin, Elbeschiff-Fahrt,

Böhmische

Schweiz, Pirna, Dresden

Nach dem Frühstück Fahrt nach

Tetschen. Die Silhouette der

Stadt dominiert das imposante

Schloss, das würdevoll über der

Elbe thront. Einst zur Kontrolle

der Elbschiff-Fahrt erbaut blickt

das Schloss auf eine wechselvolle

Geschichte zurück.

In Tetschen beginnt eine unvergessliche

Schifffahrt, die atemberaubende

Ausblicke in dem wohl

schönsten Teil des Elbtals bietet.

Weiterfahrt an Bad Schandau und

der Festung Königstein vorbei

nach Pirna. Auf dem Schiff sind

Mittagessen, Glühwein und Musik

eingeplant. Anschließend fahren

Sie weiter mit dem Bus nach

Dresden. Kurze Rundfahrt und

Bummel durch die wunderschöne

Altstadt von Dresden.

31.12.2019 Dienstag / Silvester

Teplitz/Teplice v Cechach

Nach dem Frühstück fahren Sie

nach Teplitz, einem der ältesten

Kurorte Europas. Besonders

sehenswert sind das Teplitzer

Schloss mit der schönen Schlosskirche,

die prachtvolle Dreifaltigkeitssäule,

der gepflegte Kurpark

und das elegante Villenviertel.

Einst „Klein Paris“ genannt lockte

das Kurbad viele prominente

Gäste an. Auch Johann Wolfgang

von Goethe, Ludwig van Beethoven

Fryderyk Chopin, Franz List

haben hier die heilende Thermalquellen

besucht.

01.01.2020 Mittwoch

Frühstück und Heimreise

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

FRITSCHE - REISEN 0561 - 2029671

Fr. 27.12 – Mi. 01.01.2020

Fahrt im Fernreisebus

4 x Übernachtung incl.

Frühstück-, und

Abendbuffet

1 x Übernachtung incl.

Frühstück

Stadtführung: Leitmeritz,

Aussig, Prag, Teplitzohne

Eintritte Programm:

Weinprobe in Trebivlice

Schifffahrt

Tetschen – Pirna mit

Mittagessen, Glühwein

und Musik

Seilbahn zum Hotel

Deutschsprachige

Reiseleitung

Silvesterfeier am

31.12.2019 ab 20.00 bis

02.00 Uhr

Abendessen als

4 Gangmenue

Begrüßungsgetränk

Kaltes Buffet nach dem

Abendessen

Live-Musik

Termin

Leistungen

Unterhaltungsprogramm

1 Flasche Wein / Sekt

pro 2 Personen

6

Glas Sekt zu Mitternacht

Reisesicherungsschein

Reisepreis pro Person

im Doppelzimmer 659,- €

EZ-Zuschlag

65,- €


4 Tage

Silvester in Prag

Jahresabschluss vor historischer Kulisse

Leise schlängelt sich die Moldau durch das winterliche UNESCO-Welterbe und in ihr spiegelt sich die architektonische

Vielfalt Prag’s.

Feiern Sie den Jahreswechsel in dieser Stadt, die geprägt ist von ihren 13 großen Brücken, welche die Moldau überspannen

und aus verschiedenen Zeiten stammen. Hier findet man zahlreiche Museen, Denkmäler und historische sowie moderne

architektonische Gebäude. Aber auch die Kultur kommt nicht zu kurz, die Herkunftsstadt von Franz Kafka ist auch

Heimatstadt vieler renommierter Theater sowie der Tschechischen Philharmonie, einem der besten Orchester Europas.

Sie wohnen und feiern im ****Hotel Olympik in Prag 8 am Rande der Innenstadt in modernen

Zimmern mit Bad oder Du/WC, TV, Minibar, Klimaanlage, Fön, Safe und Schreibtisch.

Die nächste Metrostation befindet sich in 200m Entfernung.

Ihr Reiseprogramm

29.12.2019 Sonntag

Anreise Prag mit Aufenthalt in

Dresden

Morgens Anreise über BAB Eisenach

–Erfurt – nach Dresden mit

ca. 1,5 Std. Freizeit und Möglichkeit

zum Stadtbummel. Am frühen

Nachmittag Weiterfahrt nach

Prag und Hotelbezug.

30.12.2019 Montag

Prager Altstadt und

Schifffahrt Moldau

Heute begleitet Sie Ihre Reiseleitung

vormittags durch die Prager

Altstadt (Stare mesto), das Herz

Prags und das jüdischen Viertels.

Sie besuchen u.a. den Altstädter

Ring mit der astronomischen Uhr,

die pünktlich jeden Mittag ein

kurioses Schauspiel bietet. Weiter

geht es zum Wenzelsplatz, Goldverzierungen

und Plüschmobiliar

im Jugendstil beherrschen die

prunkvolle Szenerie, Teynkirche,

Aposteluhr, Pariser Gasse u.v.m.

stehen ebenfalls auf Ihrem Programm.

Am Nachmittag genießen Sie den

Blick auf die Prager Sehenswürdigkeiten

mit Kaffee und Kuchen

auf einer Moldauschifffahrt.

31.12.2019 Dienstag

Prager Burg und Freizeit

Am heutigen Tag erleben

Sie eine Besichtigung des

Stadtgebiets Prager Burg.

Allein auf dem Hrad-

schin könnte man mühelos mehrere

Tage verbringen. Sie besichtigen

mit Ihrer halbtägigen Reiseleitung

unter anderem die Prager

Burg mit dem Königspalast und

Vladislavsaal, das Goldene Gässchen,

den Turm Daliborka und

die St. Georgs-Basilika sowie den

mächtigen St. Veitsdom .

Der Nachmittag steht für Sie zur

freien Verfügung.

Am Abend erwartet

Sie die Feier zum

Jahreswechsel

im Hotel. Mit

einem Galabuffet,

Mitternachtssnacks

und

Musik können Sie so feierlich

das neue Jahr begrüßen.

01.01.2020 Mittwoch

Nach dem Katerfrühstück heißt

es in aller Ruhe Abschied nehmen

von der Moldau-Metropole und

Rückfahrt über Dresden – Erfurtzurück

in die Heimat.

Mindestteilnehmer für diese Reisen 20 Personen bis 6 Wochen vor Reiseantritt.

HESSEN EXPRESS 05604 - 5537

2

Termin

So. 29.12. – Mi.01.01.2020

Leistungen

Fahrt im Fernreisebus

3 x Hotelübernachtung

im ****Hotel Olympik

(oder gleichwertig) in

Prag 8

3 x Frühstücksbuffet

2 x Abendessen im Hotel

Silvesterfeier im Hotel

mit festlichem Abendbuffet,

Begrüßungsdrink,

3 Getränken und 1 Glas

Sekt zum Jahreswechsel,

Musik & Tanz

Stadtführung Prag

Altstadt halbtags

Stadtführung Prag Burgviertel

halbtags

Eintritt Prager Burg inkl.

Königspalast, Goldenes

Gässchen, Turm Daliborka

und St. Georgsbasilika

Schifffahrt auf der Moldau

inkl. Kaffee und

Kuchen

Reisesicherungsschein

Reisepreis pro Person

im Doppelzimmer 466,- €

EZ-Zuschlag

114,- €

33


Fritsche-Reisen

Gänseburg 7a

34253 Lohfelden

Telefon: (05 61) 510 48 42

Telefax: (06 51) 510 48 43

e-Mail: info@fritsche-reisen.de

Internet: www.fritsche-reisen.de

Notiz:

In Planung für Sommer 2020:

12 Tage Island-Rundreise mit Nordmeer-Kreuzfahrt

10 Tage Masuren und Danzig

Saisonabschlussfahrt

Insel Rügen / Ostsee

Do. 31.10. – So. 03.11.2019

Reisen Sie mit uns auf Deutschlands größte Insel und verbringen

4 Tage gemeinsam mit unserer großen „Reisefamilie“

zu einem wirklich attraktiven Preis !

Wir bieten Ihnen zur diesjährigen Abschlussfahrt das das

****Sterne-„Parkhotel Rügen“ in Bergen, dem Hauptort

der Insel, der über eine 1000jährige Geschichte und einen

schmucken Altstadtkern verfügt und nur 10 Gehminuten

vom Parkhotel entfernt ist. Die hellen Zimmer verfügen

über kostenloses WLAN und einen Flachbildfernseher mit

Satellitenempfang sowie einen Schreibtisch und eine Minibar.

Die zentrale Insellage des Hotels macht es zu einem perfekten

Ausgangspunkt für Ausflüge zu den berühmten

Sehenswürdigkeiten Rügens, von denen Sie viele bei unserem

zweitägigen Inselprogramm mit Reiseleitung erleben

werden.

Freuen Sie sich auf einige Überraschungen und Extras,

Rügen ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert!

Fahrt im Fernreisebus

3 x Hotel-Übernachtung im 4*- „Parkhotel Rügen“

alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, TV, Fön

3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet

3 x 3-Gang-Menü oder kalt-warmes Buffet

Freie Benutzung des Fitnessraumes

vom Hotel

1 x Musik und Tanz

unsere beliebten

Ausflugsfahrten und

Überraschungs-Extras

2 x Ganztagsreiseleitung

Reisesicherungsschein

Reisepreis pro Person

im Doppelzimmer

EZ-Zuschlag

4 Tage

333,- €

40,- €

Der Katalogversand erfolgt für Sie als Stammkunden kostenlos. Sollten Sie keine Werbung von uns mehr wünschen, bitte kurze Info.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine