SPENGLER CUP DAVOS - Programm 2018

spenglercupdavos

HK Metallurg Magnitogorsk/RUS 27

Notfall : 144

Für alle auf und neben dem Eis

menal – besser als bei all meinen Stationen

zuvor. Wenn ich allein zu Hause bin, ist es schon

ein wenig langweilig, ich vermisse meine Frau

und die Kinder. Doch es ist ein Opfer für eine

kurze Zeit.»

Das Leben in Russland kennt der Kanadier, der

43 NHL-Spiele (drei Tore, elf Assists) für Chicago

und Philadelphia absolviert hat, mittlerweile

sehr gut. Seit 2008 stürmt der Kanadier in

der KHL, unterbrochen nur durch einen kurzen

Abstecher in die Schweiz; in der Saison

HK Metallurg

Magnitogorsk

2013/2014 absolvierte er sieben Spiele für den

EHC Biel (ein Assist). Während Ellison in der KHL

eine fixe Grösse ist und schon über 500 Spiele

auf dem Buckel hat, scheiterte er damals in der

Schweiz. Der Grund? «Mir hat es sehr gut gefallen,

aber so, wie wir damals spielten, hat es

einfach nicht geklappt», sagt er nüchtern.

Wie viel Qualität in ihm steckt, will er nun wieder

am Spengler Cup zeigen. «Ich denke, unser

Ziel muss der Turniersieg sein», sagt Ellison, der

schon gegen die Gruppengegner Trinec und Kuopio

harte und schnelle Spiele erwartet («da

müssen wir bereit sein» und auf einen Final gegen

Kanada hofft: «Das wäre grossartig und

würde viel Spass machen! Vor zwei Jahren habe

ich mit Minsk im Halbfinal gegen Team Canada

2:3 verloren. Es war ein sehr gutes und enges

Spiel. Es wäre schön gewesen, gegen sie zu

Gegründet:1953

Liga:

KHL (Russland)

Liga 2017/2018:

8. Platz gewinnen – vielleicht klappt es ja dieses

Spengler Cup: 4. Teilnahme (Sieg 2005) Jahr...»

l

Die 3 Top-Stars: Vasili Koshechkin,

Sergei Mozyakin, Matt Ellison Weitere Informationen auf:

www.metallurg.ru, www.spenglercup.ch

Ihr Spital Davos

Promenade 4

7270 Davos Platz

081 414 88 88

info@spitaldavos.ch

www.spitaldavos.ch

Spengler Cup 2016: Matt Ellison im

Duell mit Kanadas Mark Katic.

Weitere Magazine dieses Users