Berliner Kurier 12.12.2018

BerlinerVerlagGmbH

PostvertriebsstückA11916/Entgelt bezahlt

Mittwoch, 12. Dezember 2018 •Berlin/Brandenburg1,10 ¤•D/Auswärts 1,20 ¤

www.berliner-kurier.de •NR. 343/2018 –A11916

ZEITUNG FÜR BERLIN-BRANDENBURG

Reinickendorf

Krebskranker Staatssekretä

VonSenatorin gefeue

vonMüller

geheuert!

Neuer Job für

Jens-Holger Kirchner

im Roten Rathaus

Pankow

14,04

9,62

Kiez

Lichtenberg

12,23 23

Spandau

Mitte

15,86 14,59

Dispo

Friedrichshain-

i

h

15,19

Charlottenburg-

Kreuzberg

Wilmersdorf 12,12

10,98

Tempelhof

11,01

WoinBerlindie

är

rt,

Marzahn-

Hellersdorf

SEITE 6

Treptow-Köpenick

Schuldenwohnen

Fotos: dpa, imago

Jeder achte Berliner lebt im roten Bereich, insgesamt 370 000 Menschen.

In welchen Bezirken die meisten Schuldner wohnen –der neue Atlas der Creditreform

SEITEN 4–5

15. &16.

Februar2019

9–16 Uhr

Cafe Moskau

Karl-Marx-Allee 34

10178 Berlin

Dein Marktfür:

Ausbildung &Karriere

Weiterbildung &

Qualifizierung

Jetzt

Aussteller

werden

berlin.messen@dumont.de

030-2327-50


*

POLITIK

MEINE

MEINUNG

Beraten

und verkauft

Von

Jörg Köpke

Sicher habe es Verstöße gegeben

–aber keine Selbstbedienung

oder Vetternwirtschaft.

So sieht die Abwehrhaltung

von Ursula von der

Leyen (CDU) in der Berateraffäre

aus. Die Verteidigungsministerin

gibt zu, was nicht

zu leugnen ist, wiegelt ab, wo

es nebulös bleibt, und hält geheim,

wenn es die Vorschriften

gestatten.

Für Aufklärung hätte Ex-Rüstungsstaatssekretärin

Katrin

Suder sorgen können. Doch

die sagte ihren Auftritt im

Bundestag ab. Damit wird ein

Untersuchungsausschuss

wahrscheinlich. Dort muss

Suder reden. Die enge Vertraute

von der Leyens spielt

die Schlüsselrolle. Die frühere

McKinsey-Beraterin war für

die Ausrüstung der Truppe

verantwortlich. Dass ausgerechnet

sie schweigt, bringt

Opposition und Steuerzahler

in Rage. Zu Recht. Man würde

gern wissen, wie Millionen

zwischen Freunden, Wahlverwandten

und Ex-Kollegen

hin und her überwiesenwerden

konnten. Ein Untersuchungsausschuss

ist überfällig.

Nur er kann Licht ins

Dunkel bringen. Und wenn

vonder Leyen für Suder tatsächlich

„die Hand ins Feuer

legen“ kann, hat sie ja nichts

zu befürchten. Oder?

MANN DESTAGES

Andrej Babis

Andrej Babis, tschechischer

Ministerpräsident, ist mit

einer privaten Klage gegen

das Nachbarland Slowakei

vor dem

Europäischen

Gerichtshof

für

Menschenrechte

gescheitert.

Babis wehrt

sich dagegen,

dass

die Aufarbeitungsbehörde

UPN in Bratislava

eine Liste der Spitzel des früheren

kommunistischen

Staatssicherheitsdienstes der

Tschechoslowakei öffentlich

zugänglich macht, auf der

sein Name steht.

Foto: Katerina Sulova/Imago

Foto:UlrichBaumgarten/dpa

Besonders das

Verteidigungsministerium

zahlt oft Honorare an

Agenturen. Die Opposition

droht jetzt sogar mit einem

Untersuchungsausschuss

▶ Berlin – Sie arbeiten diskret.

Aber der Regierung sind sie

lieb –und teuer: externe Berater.

716 Millionen Euro hat die

GroKo seit 2014 nach eigenen

Angaben für die Dienste von

fremden Ratgebern ausgegeben.

Besonders undurchsichtig

ging es dabei im Verteidigungsministerium

zu.

Neue Möbel für Bundeswehrkasernen?

Klar doch! Aber darüber

entscheiden nicht etwa Beamte

von Verteidigungsministerin

Ursula von der Leyen (CDU) –

sondern ein teurer externer Berater

mit „Fachexpertise für

Möbeltechnik“, wie der Bundesrechnungshof

kritisiert.

Der Möbelexperte ist aber nur

eine besonders bizarre Variante

des Berater-(Un-)Wesens im

Verteidigungsministerium.

Laut Rechnungshof gab die Behörde

2015/2016 mindestens

200 Millionen Euro für

Berater aus. Von der Leyen hat

die Vorgänge nun von eigenen

Leuten untersuchen lassen.

Herausgekommen ist ein vertraulicher

Bericht, der dem RedaktionsNetzwerk

Deutschland

(RND) vorliegt. Im Prinzip alles

in Ordnung, lautet das Urteil des

zuständigen Parlamentarischen

Staatssekretärs Peter Tauber

(CDU). Linken-Sicherheitsexperte

Matthias Höhn spricht

gegenüber dem RND hingegen

von „völlig unglaubwürdigen

Erklärungsversuchen“. Und

Grünen-Verteidigungsexperte

Tobias Lindner kritisiert Mau-

Maygehtbettelnd

Berlin –Theresa May muss demütig

um letzte Zugeständnisse

betteln: Um ihr Austrittsabkommen

mit der EU und letztlich

ihren Job zu retten, ist die

britische Regierungschefin am

Dienstag quer durch Europa

gereist. Ihr Erfolg: bestenfalls

symbolisch.

Sie kämpft wie eine Löwin

für ihr Abkommen, sie ringt

hart mit den Europäern. Diese

Botschaft sollen die Blitzbesuche

Mays in Den Haag, Berlin

und Brüssel in die Heimat senden.

Die sichere Niederlage vor

Augen hatte die Politikerin zuvor

die eigentlich für Dienstag

vorgesehene Abstimmung über

ihr Brexit-Abkommen verschoben.

Die Entscheidung soll nun

bis zum 21. Januar fallen, hieß

es in London. Ihre Hoffnung:

Das Unterhaus wird dem Deal

dann aus Angst vor dem ungeregelten

Brexit zustimmen.

EU-Kommissionspräsident

Jean-Claude Juncker hatte, wie


*

SEITE3

BERLINER KURIER, Mittwoch, 12. Dezember 2018

NACHRICHTEN

Katastrophe im Jemen

Foto: Hani Mohammed/ap

New York –Imkriegsgeplagten

Jemen hat sich die

Knappheit von Lebensmitteln

nach UN-Angaben verschärft.

20 Millionen Menschen

hungern –rund 70

Prozent der Bevölkerung, 15

Prozent mehr im Vergleich

zum Vorjahr. Erstmals droht

250000 Jemeniten sogar der

Tod durch Verhungern.

schelei und Vetternwirtschaft.

Drei Beispiele:

▶Der Profiteur: Ein Subunternehmer

der Consultingfirma

Accenture durfte sich (und

wohl einem weiteren Mitarbeiter)

über einen Rahmenvertrag

Aufträge

selbst genehmigen. Tagessatz

pro Berater: 1700

Euro. In nur vier Monaten

kamen so 2017 mehr als

300000 Euro zusammen.

Der externe Berater hatte

zwischenzeitlich sogar eine

eigene E-Mail-Adresse im

Verteidigungsministerin Ursula

vonder Leyen(CDU)

ließ fremde Meinungen

mit viel Steuergeld

bezahlen.

auf EU-Tour

andere europäische Politiker

auch, schon vor Mays Reiseantritt

klargemacht, dass es keine

Nachbesserungen am Vertrag

geben werde. Bestenfalls „Klarstellungen

und Interpretationen“.

Entsprechend zurückhaltend

hatte sich der Niederländer

Mark Rutte nach den Treffen

geäußert („ein nützliches

Gespräch“). Angela Merkel sagte

klipp und klar, dass „es keine

weitere Öffnung des Austrittsabkommens

gibt“.

Für Berater wardie

Bundesregierung bisher offenbar

ein Selbstbedienungsladen.

Ministerium. Pikant: Der zuständige

Projektleiter im Ministerium

und der Berater kannten

sich aus gemeinsamen Zeiten

bei einer IT-Firma. Aber wer genau

den Berater beauftragt hat,

war für die Verwaltung

laut Bericht

leider

nicht

festzustellen.

Foto: Michael Kappeler/dpa

Das Hauptproblem Mays ist

die im Vertrag festgeschriebene

Garantie („Backstop“) für eine

offene Grenze zwischen dem

EU-Mitglied Irland und dem

britischen Nordirland. Brexit-

Hardliner fürchten dadurch

eine zu enge dauerhafte Bindung

an die EU. Sie fordern deshalb

eine Befristung. Die EU

lehnt dies aber ab.

Der EU-Austritt für das Vereinigte

Königreich ist für den

29. März 2019 festgelegt.

▶Der

Abstauber:

In einem „Bestellschein

vom 15. Juni 2018“ werden für

den Zeitraum von Februar bis

Juli mehr als 3100 Tagessätze zu

5,9 Millionen Euro abgerechnet.

Nur einen Monat später werden

weitere 2,4 Millionen Euro abgerufen

–nochmals für den Monat

Juli.

▶Der Pate: Accenture zog auch

das Beratermandat für das Pannen-Transportflugzeug

A400M

an Land. Das Ziel: den Militärvogel

flugfähig zu machen. Dafür

erhielt die Firma seit Dezember

2017 rund 6,5 Millionen

Euro aus dem Verteidigungsministerium.

Federführend betreute

General Erhard Bühler

das Projekt.Der Soldat pflegt zu

Accenture nicht nur rein geschäftliche,

sondern auch priva-

Politische Gegner gekidnappt

Türkeigeht brutal gegenOppositionelle im Ausland vor

Berlin –Die Türkei betreibt offenbar

ein Entführungsprogramm,

bei dem weltweit nach

politischen Gegnern gesucht

wird, die dann in türkische Gefängnisse

verschleppt werden.

Das ergeben gemeinsame Recherchen

mehrerer internationaler

Medien. Opfer erheben

schwere Foltervorwürfe.

Kronzeugen sind zwei Männer.

Sie seien, sagen sie, in ein

Geheimgefängnis gebracht worden.

In Verhören unter Folter

sei ihnen vorgeworfen worden,

te Beziehungen –als Patenonkel

für das Kind des Beraters.

Staatssekretär Tauber erklärte,

ein wirtschaftlicher Schaden

zulasten des Steuerzahlers sei

„gegenwärtig nicht ersichtlich“.

Es gebe auch keine Hinweise auf

„strafrechtlich relevante Tatbestände“.

Lediglich „einen unguten

Anschein“.

Der Bundesrechnungshof

geht aber weiter von einem

Schaden in Millionenhöhe aus.

Und auch die Opposition will

von der Leyen nicht so einfach

davonkommen lassen. Höhn:

„Die Vergabepraxis ist anscheinend

höchst problematisch.“

Einer „Kultur der Selbstbedienung“

sei dadurch Tür und Tor

geöffnet worden. Ein Untersuchungsausschuss

sei „noch

längst nicht vom Tisch“.

Anhänger des Predigers Fethullah

Gülen und Terroristen zu

sein. Ziel der Misshandlungen

sei es, falsche Zeugenaussagen

zu erpressen.

Die Vizevorsitzende der Linken-Bundestagsfraktion,

Sevim

Dagdelen, verlangt das Aussetzen

der Kooperation zwischen

deutschen und türkischen Sicherheitsbehörden.

„Internationale

Entführungen sind mit

dem Rechtsstaat unvereinbar“,

sagte sie dem RedaktionsNetzwerk

Deutschland (RND).

Foto: Mikhail Metzel/imago

Druck bei Asyl-Anträgen

Berlin –Die Bundesregierung

will die Frist für die

Überprüfung der Asylentscheidungen

aus der Zeit der

Flüchtlingskrise um ein Jahr

verlängern. Grund: Die Überlastung

beim Bundesamt für

Migration und Flüchtlinge,

das bis 2020 rund 773 000

Verfahren bearbeiten muss.

Putin war Stasi-Spion

Dresden –Russlands Staatschef

Wladimir Putin war

KGB-Agent –und besaß auch

einen Stasi-Ausweis, wie erst

jetzt bekannt wurde. Überraschend

gefunden wurde das

Papier in der Stasi-Unterlagenbehörde

Dresden. Putin

war dort von 1985 bis 1990 im

Einsatz.

Gratis per Zug ab 2020

Luxemburg –Luxemburg

macht Bahn- und Busfahren

vom ersten Quartal 2020 an

kostenlos –als erstes Land

der Welt. Das Großherzogtum

will Verkehrsprobleme

lösen: Jeden Tag pendeln

200 000 Menschen aus

Deutschland, Frankreich und

Belgien zur Arbeit ein.

Hilfe gegen Klimawandel

Kattowitz –Deutschland

stockt seine Hilfe für die Anpassung

von Entwicklungsländern

an den Klimawandel

auf. Bundesumweltministerin

Svenja Schulze sagte gestern

auf der UN-Klimakonferenz

in Polen 70 Millionen

Euro zu –für Hochwasserschutz

oder neue Agraranbaumethoden.


HINTERGRUND

Bremen vorn,

Bayern hinten

Jeder zehnte Deutsche

gilt als überschuldet.Am

höchsten ist die Quote in

Bremen, Berlin folgt auf

Platz 3. Prozentual die wenigsten

Schuldner leben in

Baden-Württembergund

Bayern. Die durchschnittliche

Schuldensumme

liegt in Deutschland bei

rund 30 000 Euro pro

Schuldenfall. DasGros

sind jedoch Leute mit

Schulden über 5000 bis

10000 Euro.

Rechnungen,

Rechnungen,

Rechnungen. Wenn

einem die Schulden über

den Kopf wachsen, hilft

oft nur noch der Gang

zur Schuldnerberatung.

Der

Stadtplan

Armut

Jeder achte Berliner kann seine Kredite

nicht mehr bedienen. Gründe dafür gibt

es viele. Am meisten trifft es Bedürftige

Von

ELMAR SCHÜTZE

der

Berlin – Die Gründe sind vielfältig:

Arbeitslosigkeit, eine

langfristige Erkrankung oder

Sucht, Scheidung oder Trennung

und nicht zuletzt das

dritte neue Handy im Jahr.

Die Folgen sind oft dieselben:

Menschen verschulden sich

so sehr, dass ihre monatlichen

Einnahmen die monatlichen

Ausgaben nicht mehr decken.

Sollte dies über einen längeren

Zeitraum geschehen, sprechen

Fachleute von Überschuldung.

Die Betroffenen können sich

nicht mehr ohne Hilfe aus der

Spirale befreien. Am Ende steht

oft die Privatinsolvenz. In einem

solchen Strudel befanden

sich im jetzt zu Ende gehenden

Jahr rund 370 000 Berliner

das entspricht einer Quote von

12,42 Prozent der über 18-jährigen,

also kreditfähigen Hauptstädter.

Das bedeutet, dass jeder

Achte überschuldet ist. Bundesweit

liegt die sogenannte

Schuldnerquote bei 10,04 Prozent.

Diese Daten gehen aus dem

Schuldner-Atlas hervor, den am

Dienstag Creditreform vorgelegt

hat. Das ist eine Unternehmensgruppe,

die sowohl als

Wirtschaftsauskunftei als auch

als Inkassodienstleister agiert.

Rund 200 000 Fälle, in denen

Berliner Kunden ihre Rechnungen

nicht bezahlt haben, bearbeitet

Creditreform jedes Jahr:

Das auf diese Weise gesammelte

Datenmaterial ist gewaltig, wird

Jahr für Jahr aktualisiert und

Schuldneranteil

in Prozent, 2018

Spandau

15,86

Reinickendorf

14,04

Mitte

14,59

Friedrichshain-

Kreuzberg

Charlottenburg-

Wilmersdorf

10,98

Steglitz-Zehlendorf

7,98

dient als Grundlage für den Atlas.

Die Daten belegen, dass Berlin

zwar noch eine vergleichsweise

hohe Quote an Überschuldeten

hat (Rang 3hinter Spitzenreiter

Bremen und Sachsen-Anhalt),

Tempelhof

Schöneberg

11,46

Pankow

9,62

12,12

Neukölln

15,55

Lichtenberg

12,23

Marzahn-

Hellersdorf

15,19

Grafik/Galanty; Quelle. Creditreform

Treptow-Köpenick

11,01

0bis unter 6

6bis unter 7

7bis unter 8

8bis unter 9

9bis unter 10

10 bis unter 11

11 bis unter 12

12 bis unter 14

14 und größer

diese Quote aber

seit Jahren leicht sinkt. Sinkende

Arbeitslosigkeit, wirtschaftlicher

Aufschwung in einer

wachsenden Stadt, die oft gut

ausgebildete Menschen aus aller

Welt anzieht,

führt zu einem Rückgang

der Schuldnerquote um 0,7 Prozentpunkte

seit 2013. Das sagt


SEITE5

BERLINER KURIER,Mittwoch, 12. Dezember 2018

DasFalkenhagener Feld in Spandau gilt als

arm –hier ist auch die Schuldenquote hoch

aber nichts über die absolute

Anzahl überschuldeter Berliner

aus. Diese liegt stabil bei rund

370 000.

Heruntergebrochen auf die

Berliner Bezirke ergibt sich,

dass in Spandau prozentual die

meisten überschuldeten Menschen

wohnen (15,86 Prozent).

Ähnlich hoch ist die Quote in

Neukölln (15,55 Prozent) und

Marzahn-Hellersdorf (15,19

Prozent) –amgeringsten ist sie

in Steglitz-Zehlendorf (7,98

Prozent), gefolgt von Pankow

(9,62 Prozent). Prinzipiell gilt:

Je ungünstiger die Sozialstruktur

eines Kiezes oder Bezirks,

desto höher ist die Schuldenquote

– je ärmer, desto verschuldeter.

Nach Ansicht von Jochen

Wolfram, geschäftsführender

Gesellschafter von Creditreform,

sind steigende Mieten

und Energiekosten Hauptursachen

für Überschuldung. So lange

sich an dieser Entwicklung

nichts ändere, bleibe die Schuldenfalle

eine permanente Bedrohung.

„Ein sicherer Arbeitsplatz

ist eine Grundvoraussetzung

für eine schuldenfreie Lebenszeit,

aber keine Garantie“,

sagt Wolfram.

Langfristig gebe es aus seiner

Sicht ohnehin nur zwei Maßnahmen,

die Abhilfe schaffen

könnten. „Wir müssen die Finanzkompetenz

der Menschen

aufbauen“, sagt Wolfram und

sieht darin einen Auftrag an das

Bildungssystem.

Außerdem müssten Insolvenz-

und Schuldnerberatungen

gestärkt und ausgebaut

werden, sagt Wolfram. Solche

Angebote gibt es in allen zwölf

Bezirken. Einen Überblick über

die Angebote gibt es im Internet

zum Beispiel unter:

www.schuldnerberatung-berlin.de

Marzahn-Hellersdorf(hier der

Alice-Salomon-Platz) steht an

Platz 3imSchuldner-Ranking.

Fotos: Imago, Fotolia

Bei seinem Plädoyer hat der

Schuldeneintreiber Wolfram

durchaus auch seine Kunden

im Blick, die Gläubiger. Denn

nur mit Hilfe in langwierigen

Beratungen ausgetüftelter Tilgungspläne

kämen Gläubiger

überhauptwenigstens an Teile

ihrer Forderungen. „Ansonsten

heißt es häufig einfach:

Hier ist nichts zuholen“, sagt

Wolfram.


BERLIN

Kolumne

Chin Meyererklärt, warum

wir jetzt mit Äpfeln zahlen

SEITE 9

BERLINER KURIER, Mittwoch, 12. Dezember 2018

DER

ROTE

TEPPICH

Ehre, wemEhregebührt!

Pater Markus

Mönch

(46) will

Männern

das Kochen

beibringen

Foto: Die Herz-Jesu-Priester

Erist nicht nur Ordensmann,

sondern auch

Hobbykoch. Pater Markus

Mönch steht privat gerne

am Herd und diese Leidenschaft

möchte er anderen

Männern gern näherbringen.

Deshalb startet er jetzt

den ersten Kloster-Kochkurs

nur für Männer.

„Zwar ist die Ordensküche

nur selten bis gar nicht

sterneprämiert, aber in

Klöstern wird allemal gesund,

abwechslungsreich

und schmackhaft gekocht.

Und gern gegessen“, sagt

Mönch. Der Ordensmann

lebt im Herz-Jesu-Kloster

an der Greifwalder Straße

in Prenzlauer Berg. Das

Kloster bietet noch weitere

außergewöhnliche Veranstaltungen

wie Kneipengespräche,

Hip-Hop-Konzerte

und spirituellen Wanderungen

an. „Wir sprechen

bei unseren Veranstaltungen

Menschen an, die sich

nicht immer von der Kirche

angesprochen fühlen“, sagt

Mönch. Der nächste Termin

für den Kochkurs ist

am morgigen Donnerstag,

13. Dezember, 20 Uhr. Im

neuen Jahr geht es am 10.

und 31. Januar weiter. „Gesucht

werden nicht nur

hungrige Mägen, sondern

auch kochwillige Männer“,

so der Hobbykoch.

Um Anmeldung wird gebeten:

berlin@scj.de

KH

Regierender holt Kirchner zu

sich ins Rote Rathaus

Der krebskranke Staatssekretär war von

Verkehrssenatorin Günther abgeschoben

worden. Der Streit ist noch nicht vorbei

Von

PETERNEUMANN

Berlin – Es war ein Streit, der den

Grünen zu schaden begann – und

damit auch der Koalition. Nun hat

der Regierende Bürgermeister Michael

Müller (SPD) ihn erst mal entschärft.

Doch ist der Konflikt damit

wirklich zu Ende? Es gibt Zweifel.

Müller schafft für Jens-Holger Kirchner,

der seinen Posten als Verkehrs-

Staatssekretär verlassen

muss, eine neue

Stelle –bei sich im Roten

Rathaus. Damit hat

der krebskranke Kirchner,

für den seine Chefin

trotz des Protests

vieler Grünen einen

Nachfolger gesucht hat,

nach seiner Genesung

wieder eine berufliche

Zukunft. Mit seinem

Schachzug wollte Müller

wieder Ruhe in die

Koalition bringen.

„Wir sind sehr erleichtert,

dass wir eine

Lösung gefunden

haben“, sagte Senatssprecherin Claudia

Sünder nach der Sitzung am Dienstag.

Verkehrssenatorin Regine Günther

hat bekommen, was sie will:

Kirchner, mit dem sie Berichten zufolge

nie gut ausgekommen ist, verlässt

ihre Verwaltung. Der Senat stimmte

dem Vorschlag der parteilosen, von

den Grünen nominierten Senatorin zu,

den Staatssekretär in den einstweiligen

Ruhestand zu versetzen. An diesem

Mittwoch wird Ingmar Streese

Michael Müller hat den Streit

erst einmal entschärft.

(54), Wunschkandidat der Senatorin,

als Nachfolger vereidigt. Der Biologe

war bisher beim Verbraucherzentralen-Bundesverband,

wo er den

Bereich Verbraucherpolitik leitete, zu

dem Mobilität und Reisen gehört.

Jens-Holger Kirchner, jahrelang

Stadtrat in Pankow, wollte nicht von einem

guten Kompromiss sprechen. Er

formulierte es anders: „Ich bin froh,

dassdie Sache ein Endegefundenhat.

Es ist eine tragfähige Lösung“,sagte er

demBerlinerKURIER.DieSpannbreite

für denPosten in der Senatskanzlei

reiche von „Landesbeauftragter

für Mobilität“

bis „Sonderbeauftragter

für die Begleitung

von Großprojekten“

wie dem

Siemens-Campus in

Siemensstadt:

„Wahrscheinlich

etwas dazwischen.“

Der gebürtige

Brandenburger

sagte aber

auch: „Eine gute Lösung

wäregewesen,wenn ich

Verkehrs-Staatssekretär

geblieben wäre.“

Ob Müllers Rechnung

aufgeht, ist ungewiss. Die CDU kritisierte

Günthers „unwürdiges Verhalten“

und stellte einen Missbilligungsantrag.

Die Grünen-Basis ärgert sich

weiterhin über die „herzlose“ Senatorin,

die einen aus ihrer Sicht anerkannten

Verkehrsfachmann abserviert

habe. „Es besteht ein großes Interesse

daran, dieses Thema aufzuarbeiten“,

sagte ein Parteimitglied. „Hier

wurden Grünen-Werte mit Füßen getreten.“

Fragen?

Wünsche?

Tipps?

Redaktion: Tel. 030/63 33 11 456

(Mo.–Fr. 10–18 Uhr)

10969 Berlin, Alte Jakobstraße 105

E-Mail: leser-bk@dumont.de

Abo-Service: Tel. 030/232777

Fotos: dpa, AKUD/Reimann

Zwei, die sich nicht mögen: Verkehrssenatorin Regine Günther und Jens-Holger Kirchner

sind über Kreuz.

Da fuhr er noch Rad: Seit

Sommer 2018 ist Jens-

Holger Kirchner krankgeschrieben

–Krebs!


• 5–7 Brakteen • Keramikübertopf

in der Farbe Rot mit Bronze-Rand, Durchmesser

ca. 13 cm • Höhe ca. 40 cm inkl. Keramikübertopf

je Pflanze

• 2 Triebe inkl. weihnachtlicher Deko • Ovale Keramikschale

in den Farben z.B.: Rot, Silber oder Weiß

• Höhe ca. 25–30 cm • In 16-cm-Keramikschale

je Pflanze

Höhe ca. 28–40 cm

inkl. Kulturtopf

je Pflanze

(ohne Übertopf)

Aktionszeitraum: 10.12. bis 16.12.2018 Aktionszeitraum: 10.12. bis 16.12.2018

26%

billiger

statt 15,99

1 Liter

14% billiger

statt 3,49

22% billiger

statt 7,49

50%

billiger

statt 1,79

10% gratis

500 g

Li-Ion Akku-Bohrschrauber

Bandsäge

Seilhebezug

1.200Watt/

Max. 600 kg

Tragkraft bei

6m Doppel-

Seilführung

Max. 300kg

Tragkraft bei

12m Einfach-

Seilführung

3 Jahre Garantie

• Große Durchlasshöhe-/breite:

Für Werkstücke

bis 80x200mm

• ca. 43x36x69cm

• Gewicht ca. 18,1kg

3 Jahre Garantie

Großer

Arbeitstisch

ca. 300 x300 mm,

schwenkbar

von 0–45°

2 Säge-

blätter

Haustierliegekissen

„Charlie“

Mit Winterbezug aus kuscheligem

Lammflor 100% Polyester und Sommerbezug

aus atmungsaktiver Baumwolle

je Liegekissen

Pfote

ca. 176 cm

Kratzbaum

„Holiday“, extra hoch

• Kratzsäulen mit strapazierfähigem

Sisal-Seil umwickelt

• Bauteile mit weichem und

kuscheligem Plüsch bezogen

• Extra große Bodenplatte

ca. 55x45cm

• Aufbaumaße

ca. 50 x75x176cm

UVP 28,99

4er

SET

Karo

UVP 34,90

* Keine Mitnahmegarantie! Sofern der Artikel in unserer Filiale nicht vorhanden ist, können Sie diesen direkt in der Filiale

innerhalb von 2 Tagen ab o.g.Werbebeginn bestellen und zwar ohne Kaufzwang oder Sie wenden sich bezüglich

kurzfristiger Lieferbarkeit an ww

w w.norma-online.de/aktionsartikel. Es ist nicht ausgeschlossen, dass Sie einzel ne Artikel

zu Beginn der Werbeaktion unerw

artet und ausnahmsweise in einer Filiale nicht vorfinden.Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Schuhe und Textilien teilweise nicht in allen Größen erhältlich. Bei Druckfehlern keine Haftung.

50/18

NORMA Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG, Heisterstraße 4, 90441 Nürnberg


8 BERLIN BERLINER KURIER, Mittwoch, 12. Dezember 2018*

NACHRICHTEN

Mit Sicherheit knallen

NeueHoffnung

fürden

Berlin –Feuerwerk ist gefährlich.

Immer wieder

kommt es zu schweren Verletzungen.

Wer das vermeiden

will, greift am besten zu

geprüften Produkten, erklärte

die Bundesanstalt für

Materialforschung und -

prüfung (BAM).

Geprüftes Feuerwerk erkennen

Käufer am CE-Zeichen

und an der Registriernummer

(0589).

Elektro-Tretroller

Berlin –Fußgänger- und

Radfahrerinitiativen machen

gegen die geplante Erlaubnis

für Tretroller und

Skateboards mit Elektromotor

mobil. Der Fußgänger-Lobbyverein

Fuss

warnte vor drohenden Unfallgefahren

auf Gehwegen.

Greenpeace-Protest

Mitte –Vor dem Brandenburger

Tor hat am Dienstagmorgen

eine kleine

Gruppe von Greenpeace-

Aktivisten mit einer Skulptur

einer brennenden Weltkugel

für mehr Klimaschutz

und einen schnellen

Kohleausstieg protestiert.

Anlass der Aktion ist die

UN-Klimakonferenz im

polnischen Katowice.

Zugverkehr normal

Berlin –Nach dem Bahn-

Warnstreik zum Wochenbeginn

hat sich der Zugverkehr

in Berlin und Brandenburg

am Dienstag normalisiert.

Regional- und S-

Bahnzüge fahren wieder

nach Plan, wie die Deutsche

Bahn gestern mitteilte.

ARCHE NOAH

Cupid ... kam als Fundtier

zu uns und ist ein sehr aktives

Kaninchenmädchen. Im

neuen Zuhause wünscht sie

sich viel Platz zum Erkunden

und Haken schlagen

und natürlich ein nettes

männliches Partnertier.

Vermittlungs-Nr. 18/3833

Tierheim Berlin,

Hausvaterweg 39, 13057 Berlin,

Telefon: 030/768880,

www.tierschutz-berlin.de

Die Tiervermittlung ist geöffnet:

Mittwoch–Sonntag 13–16 Uhr

Foto: Tierheim Berlin Foto: dpa

kleinen

Engel

Zweiter Registrierungstermin für Paula.

Eltern flehen: Helft unserem Mädchen!

Von

KERSTIN HENSE

Berlin – Paula spielt mit den

bunten Perlen an ihrer Kette.

Jede einzelne steht für ein

wichtiges Ereignis während

ihrer Erkrankung. Der Berliner

KURIER berichtete bereits

über das tapfere Mädchen

(2), das nur durch eine

Stammzellenspende gerettet

werden kann. Am Freitag

startet in Berlin eine weitere

Typisierungsaktion und Paulas

Eltern flehen erneut: „Bitte,

rettet unseren kleinen Engel.“

Die Lage ist dramatisch. Es geht

um Leben und Tod. Deshalb

startet die DKMS (ehemals

Deutsche Knochenmarkspenderdatei)

die zweite Registrierungsaktion

in Berlin. Am vergangenen

Wochenende ließen

sich nach Angaben von Paulas

Papa Michael (34) bereits 1186

Menschen in der Sporthalle in

Wandlitz registrieren, um seiner

Paula zu helfen. Das Mädchen

erkrankte im November

2017 an Leukämie (Blutkrebs),

bekam schon 50 hoch dosierte

Chemo-Blöcke. Die medizinischen

Grenzen sind ohne einen

weiteren Spender ausgeschöpft.

„Wir sind sehr überwältigt

und glücklich über die Hilfe

und hoffen, dass ein geeigneter

Spender für unsere Tochter darunter

sein wird.“ Das Ergebnis

soll die Familie in vier Wochen

erfahren. Die Wochen vor

Weihnachten sind besonders

hart für die Familie, weil ihnen

lange Klinikaufenthalte bevorstehen.

Morgen beginnt für die

kleine Paula ein neuer Chemoblock.

Ausgerechnet an ihrem

dritten Geburtstag. Den Trettraktor,

den sie sich so sehnlichst

gewünscht hat, muss sie

an ihrem Krankenbettchen auspacken.

Auch die Festtage werden

Paula und ihre Mama Madeleine

(34) wohl im Helios-

Klinikum in Buch verbringen

müssen. „Das Traurige ist, dass

Paulas größere Schwester sie

nicht besuchen kommen darf“,

sagt der Vater leise. Das Infektionsrisiko

ist zu groß.

Deshalb haben Paula, die Eltern

und Emilia schon am vergangenen

Wochenende Zeit

miteinander verbracht. „Wir

waren mit dem Verein Kinderlächeln

in Warnemünde. Das

war schon unser Weihnachten“,

so Paulas Papa. Dort durften

die Kinder zusammen

spielen, am Strand laufen

und bekamen vom Weihnachtsmann

Geschenke.

Er sagt: „Paula

hatte viel Freude

und hat das sehr

genossen.“

Die Kraft die sie

mit ihrer Familie drei Tage

lang an der See sammeln

konnte, braucht Paula jetzt umso

dringender. Erst gestern

musste sie eine erneute

Knochenmarkpunktion

über sich ergehen lassen.

„Sie war sehr tapfer“,

sagt ihr Vater.

Paula hat schon viel

Leid in ihren drei Lebensjahren

erfahren

und ihre Familie hat

dieses Jahr nur einen

Wunsch zu Weihnachten:

„Möge unser kleiner

Engel wieder gesund werden.“

Liebe Leser, bitte helfen Sie Paula

und kommen Sie am kommenden Freitag,

14. Dezember, 15bis 19 Uhr ins

Kesselhaus der Kulturbrauerei,

Knaackstraße 97,10435 Berlin.

VorzweiWochen

berichtete der

KURIER über

Paulas Schicksal

Paula mit ihren Eltern

Michael und Madeleine

im Helios-Klinikum Buch.

Daskleine Mädchen

kuschelt sich ihren

Papa und sucht

Schutz bei ihm.


*

BERLIN 9

Paula sitzt mit ihrer

selbst aufgezogenen

bunten Perlenkette auf

ihrem Krankenbett.

MehrPlatz für Grundschüler:

Klassen-Kampf hatbald ein Ende

Berlins Schulgebäude werden größer,schicker und fast energieneutral

Berlin –Jetzt ist klar, wie die

Berliner Schulgebäude der

Zukunft aussehen sollen. Der

lange Flur, von dem das Klassenzimmer

abzweigt, ist von

gestern! Schüler und Lehrer

sollen nun stattdessen in kleinen

Lern- und Teamhäusern

lernen und leben. „Ziel sind

familiäre Teams“, heißt es betont

kuschelig in den baufachlichen

Vorgaben, auf die sich

nun Bildungssenatorin Sandra

Scheeres (SPD) und Stadtentwicklungssenatorin

Katrin

Lompscher (Linke) geeinigt

haben. Lernen in kleinen

Gruppen soll dort möglich

ein, die Lehrer bleiben

vor Ort und sind ansprechbar.

An Grundschulen sind für jeden

Schüler 7,4 statt wie früher

5,8 Quadratmeter vorgesehen,

für die robusteren Sekundarschüler

sind es sogar

8,8 statt bisher 6,9 Quadratmeter.

In jedem Neubaukomplex

ist ein Forum geplant, an

dem sich alle Schüler und

Lehrer treffen können. Die

Stamm-, Kurs-, Teilungs- und

Teamräume sollen offen sein.

„Dies kann durch Verglasungen

oder Glaseinsätze in den

Türen geschehen“, heißt es.

Ein Forum dient als Treffpunkt.

In den nächsten zehn Jahren

sollen in Berlin gut 65 Schulgebäude

neu errichtet werden.

Zwei vorgefertigte Prototypen

für die Grundschulen sind

gerade schon von einer

Entwurfdes preisgekrönten neuen

Grundschultyps.

Jury ausgewählt worden. Unterrichtsräume

haben künftig

drei Meter hoch zusein. Barrierefrei

und energieneutral

soll die Schule natürlich sein,

im Zweifel sind Aufzüge einzubauen.

Auch Schallschutz

wird ernst genommen. Und in

jeder WC-Kabine muss ein

Kleiderhaken sein. MAK

Foto: Sen. Stadtentwicklung

Viel Glas und Offenheit:

Der Entwurfdes Berliner

Architektenbüros Bruno

Fioretti Marquez.

Fotos: Thomas Uhlemann/Privat

Warum wir jetzt

mit Äpfeln zahlen

Der Apfel als Zahlungsmittel

hat eine gewisse Tradition

–erwar erste Währung

der Menschheit und laut Bibel

Grund für den Rausschmiss

aus dem Paradies.Seit gestern

kann wieder mit Äpfeln gezahlt

werden, denn jetzt gibt

es Apple Pay –Bezahlung via

iPhone. Natürlich nicht überall.

Ein Kumpel beichtete mir,

dass es überhaupt nicht funktioniere,

mit dem iPhone zu

zahlen –ein Händler meinte,

er könne sich auf den Kopf

stellen, aber er kriege nun mal

keinen VW-Golf für ein Telefon

(„auch nicht für das iPhone

XS“) und habe ihm im Gegenzug

höchstens einen

schrottreifen Diesel angeboten


Andererseits: ist ein Apple-

Mensch

Meyer

Kabarettist

Chin Meyer

schreibt jeden

Mittwoch und

Sonnabend

im KURIERR

Bezahldienst wirklich neu?

Bestand der bislang nicht darin,

dass das iPhone alle paar

Jahre den Geist aufgab und

man Apple für ein Neues bezahlen

durfte? Seit gestern gilt

das iPhone jedoch auch als

Kreditkarte. Das lässt sich

Apple natürlich bezahlen –

mit 0,15 Prozent des Umsatzes.

Wenn 10 Millionen Deutsche

im Jahr 10000 Euro mit

dem iPhone bezahlen, ist die

Firma aus Cupertino um 150

Millionen Euro reicher –man

muss alsogar nicht mehr Mitglied

im FC Bayern München

werden, um Steuer-Vermeider

großzügig zu alimentieren!

Positiv wird bewertet,

dass Apple Pay einen erstaunlich

soliden Datenschutz hat

und man genausoanonym einkaufen

kann wie mit Bankoder

Kreditkarte. Also halt

überhaupt nicht anonym (das

schafft nur Bargeld) –aber zumindest

speichert Apple

(noch) nicht alle Finanzgewohnheiten.

Eine Frage jedoch

bleibt: Jetzt, wo Apple

diesen neuen Bezahldiensthat

–heißt das womöglich, dass

das iPhone länger hält? Oder

versucht hier doch nur eine

Schlange, uns wieder mal einen

Apfel schmackhaft zu machen?


10 BERLIN BERLINER KURIER, Mittwoch, 12. Dezember 2018

Tonja: DasBaby-Protokoll

Schlafen, trinken, putzen: Im Tierpark wird ganz genau notiert, wie die Eisbärin ihr Junges bemuttert

Berlin – Neue Fotos aus der

Wurfhöhle zeigen: Das Eisbär-Baby

aus dem Tierpark

wächst und gedeiht. Wie gut

seine Mama Tonja (9) ihr

Kleines fürsorglich umsorgt

–darüber wird sogar Protokoll

geführt.

Protokollführer ist Eisbär-Kurator

Florian Sicks. Der Experte

kann sogar daheim auf seinem

Laptop und dem Smartphone

live verfolgen, wie gut es dem

Eisbärjungen und dem Muttertier

geht. Sicks sichtet ganz genau

die Bilder, die sechs Kame-

Fotos: Tierpark Berlin, dpa

Von

NORBERT KOCH-KLAUCKE

Mama Tonja wird im Frühjahr wieder draußen sein.

ras aus der Wurfhöhle liefern,

notiert jedes Detail.

Schon früh morgens geht die

Sichtung los und gibt uns einen

kleinen Einblick in den Alltag

der Eisbären-Familie:

6.30 -7.10 Uhr: Mutter und

Jungtier schlafen.

7.10 -7.25 Uhr: Das Jungtier

trinkt.

7.25 -7.29 Uhr: Tonja putzt

ihren Nachwuchs.

Minute für Minute trägt Kurator

Sicks jede Bewegung genau

in eine Tabelle ein. „Ich

schaue mir besonders das

Trinkverhalten des kleinen Eisbären

an. Ich bin zufrieden und

freue mich, dass Tonja und ihr

Jungtier die ersten kritischen

zehn Tage gut überstanden

haben,“ sagt Sicks.

„Bei aller Freude

dürfen wir allerdings

auch nicht

vergessen, dass die

Sterblichkeitsrate

für junge Eisbären

sehr hoch ist.“ Denn

in der freien Wildbahn

werden 85

Prozent der jungen

Eisbären nicht älter

als zwei Jahre.

Das Baby-Protokoll

zeigt: Tonjas Nachwuchs

trinkt fast elf

Mal täglich die nahrhafte

Muttermilch.

Der Fettanteil von

über30Prozent sorgt

dafür, dassdas Kleine

gesund bleibt und

wächst.

Eines der neuen

Fotos: Noch leicht

verschlafen trinkt

der Eisbär die

Milch vonMama

Tonja. Scheinbar

ist er schon ein

wenig gewachsen.

Echt wichtig: Geänderter

Anzeigenschlusstermin

zu Weihnachten 2018

Am 25.12. und 26.12. erscheint kein Berliner Kurier

Erscheinungstag: Donnerstag,27.12.2018

Anzeigenschluss: Freitag, 21.12.2018 16.00 Uhr

Jetzt

Anzeigen

buchen!

Ermordete Georgine

Tödliche Ermittlungspannen?

Berlin –Wie der KURIER aus

Polizeikreisen erfuhr, soll es

bei den Ermittlungen zum

Mordfall Georgine behördeninterne

Kommunikationspannen

gegeben haben. Das Thema

werde „derzeit mit Hochdruck

von verschiedenen

Dienststellen der Polizei Berlin

und Behörden aufgearbeitet“,

hieß es gestern. Der jetzt festgenommene

mutmaßliche Killer

des Mädchens war bereits

fünf Jahre nach dem Verschwinden

von Georgine

(2006) wegen sexuellen Missbrauchs

einer anderen Jugendlichen

verurteilt worden. Diese

andere Jugendliche sagte jetzt,

sie habe 2011 den Polizisten auf

der nahe gelegenen Wache

ganz konkret von ihrem Verdacht

erzählt, ihr Angreifer

könne auch etwas mit Georgine

zu tun haben. Doch weder

die Polizisten, noch die Justiz

informierten die zuständige

Mordkommission.

www.berliner-kurier.de

Telefon:030 -232750

Fax: 030-2327-6697

E-Mail: anzeigen@berliner-verlag.de

Der vonhier

Foto: Privat

Georgine

wurde mit

hoher Wahrscheinlichkeit

im Jahr 2006

ermordet.


* BERLINER KURIER, Mittwoch, 12. Dezember 2018

Moabit – Das Zeltlager

verwüstet, ein Toter im

Wasser: Mit 39 Jahren ertrank

Sebastian C. in einem

Teich in Alt-Hohenschönhausen.

Zwei andere

Obdachlose stehen nun

wegen Totschlags vor Gericht.

Foto: PressefotoWagner

Die Angeklagten gestern

vorGericht.Esgeht um

Totschlag. Sie wollen

es nicht gewesen sein.

Andreas „Bob“ Z. (32) und

Thomas „Hots“ H. (40) auf

der Anklagebank. Der eine

den Kopf an den Seiten rasiert

und Kinnbart, der andere

mit Rauschebart und

Nickelbrille. Beide ziehen

seit Jahren durch Europa.

Ohne Obdach, mit viel Alkohol

im Blut.

Der 11. März am „Papenpfuhlbecken“

an der Landsberger

Allee. Neben Z. und

H. campierten zwei Polen:

Sebastian C. und Christian

K. (25). Zwischen den vier

Leidensgenossen gab es

Knatsch. K.später bei der

Polizei: „Die wollten uns

loswerden. Mein Kumpel

hatte Läuse. Und Bob gefiel

nicht, dass C.ständig

mit den Fingern ins Essen

gegangen ist.“

Sie sollen das Zelt der

Polen attackiert haben.

Mit Schlägen und massiven

Tritten. Anklage: „Obwohl

sie wussten, dass

sich die Männer darin aufhielten.“

Dann hätten sie das Zelt

ins Wasser gezogen. Laut

Anklage wurden Gegenstände

aufs Zelt geschmissen,

damit es untergeht:

Eine schwere Europalette

aus Holz, eine Lkw-Batterie,

Kisten, Wannen.

K. konnte sich befreien.

BERLIN 11

Sein Zechkumpan Sebastian

C. aber lag mit dem Gesicht

nach unten und eingewickelt

in dem Zelt. Er

verstarb im Wasser.

Die Angeklagten wollen

es nicht gewesen sein.

Thomas H.: „Weil sie unsere

Zelte angezündet hatten,

haben wir sie verprügelt.“

Aber keiner sei danach

tot gewesen. H.: „Es lag

niemand im Wasser.“ C.

und K. seien aus seiner

Sicht „gefährlich“ gewesen.

Der Angeklagte Z.

schweigt bislang.

K. brachte die Ermittler

auf die Spur der Angeklagten.

Er ist der wichtigste

Zeuge. Doch derzeit ist er

nicht auffindbar. Fortsetzung:

Donnerstag.

KE.

Wollten sieeinen

Obdachlosen ertränken?

Sie zogen das Zelt ihres Rivalen ins Wasser –erstarb

ANKAUF &VERKAUF

ANKÄUFE

ANTIQUITÄTEN

Kaufe Ölgemälde, Münzen, Antiquität.

Dr.Richter, 01705009959

BAUEN &RENOVIEREN

DIENSTLEISTUNGEN

Umzugskartons!

NEU S,M,L,XL, Euro 0,50/0,75/1,20/1,30, Gebr. 0,25/

0,45/0,55/0,75/0,85. Klkt. 4,85. Seeburger Str. 13/14

Lief. frei Haus möglich, Mo.–Fr. 8 bis 18 Uhr

So. nach Vereinb. Tel.: 7–20Uhr 351 95 60

Kartonfritze !!

Wohnungsauflös. kostenlos, Entrümpel.,

Entsorgung 65264343

Sofort,Entr.,Transp.,T.47556358

Berlin erleben!

Ihre Kulturseiten

im Berliner Kurier

Anzeigenannahme:

030 2327-50

BEKANNTSCHAFTEN

Brandschutzmeister, 53/1.82, ein

sportl. attrakt. Mann in interessante

Männlichkeit verpackt,

spontan u. unternehmungslustig,

würde gern einen Neuanfang

wagen, vermisst das „WIR“

Gefühl, su. fröhl., weibl. Frau

zum Pferde stehlen, glücklich

sein.Glücksbote: Tel. 27596611

Bist duoft einsam, auch wenn Du

gute Freunde hast? Dann geht es

Dir wie mir. Handwerksmeister,

71, möchte Freundschaft mit einer

netten Frau bis Mitte 70zig,

tanzen, wandern, Geselligkeit,

Gemütlichkeit, kochen, zuzweit

genießen. Glücksbote: Tel.

27596611

Großer Optimist! Christian,

60/1,86, Ing. mit verschmitztem

Lächeln, hat Charme u.Familiensinn,

liebt das Meer, Rad-u.

Autotouren, su. natürlich gebliebene

Partnerin. HERZ-

BLATT-BERLIN: Tel.20459745

Kathrin, 50/1.65, schlank, im öfftl.

D. tätig, schöne Wohnung, kl.

Auto, will nicht im Internet suchen,

vermisst den ganz normalen

Mann, bis ca. 60 J.möchte

Ihr Herz verschenken. Glücksbote:

Tel. 27596611

Achtung Singles! Auch oft Langeweile

am Wochenende? Jetztgeht’s

los: Stimmung u.Spaß, Sa. Tanz

ab 20.00, Ausflüge, Bowlingu.den

richtigen Partner finden. Singlecontact

Berlin: Tel. 2823420

Alle sind immer so schön u. so

klug. Ich (Rosi) bin eine ganz

normale Frau, 69, verw., sehne

mich nach einem Mann! Singlecontact

Berlin: Tel. 2823420

Kl. Frau mit lieben Herz! Elke,

61/1.63, finanz. o. Sorgen,

möchte wieder zusammen erleben...sich

verlieben. Sie mag

Berge und Meer, ist nicht abgehoben

oder oberflächlich will

dem Zufall etwas nachhelfen.

HERZBLATT-BERLIN: Tel.

20459745

Kleine freche Frauen sind die

Besten! Renate, 75, ein hübscher

Wirbelwind, su. Partner! Agt.

Neue Liebe: Tel.2815055

Neuanfang? Ralf, 64/1,85, ltd.

Angest., verw.,sieht gut aus, ruhiges

Wesen, mag Gemeinsamkeit,

würde gern e. Frau kennen-

lernen. Agt. Neue Liebe:

Tel. 2815055

Verena, eine hübsche Frau, 61,

berufst., su. genau DICH, der

mich zum lachen bringt! Agt.

Neue Liebe: Tel.2815055

Hans, 80+, Meister i. R., verw.,angen.

Ä. ,ein verträglicher Mann,

tierlieb, su. Partnerin. Singlecontact

Berlin: Tel. 2823420

Wo ist der aktive NRb.77J., der

mir liebevoller zärtl. Wwe. o.

Anhang das Neue Jahr beginnen

möchte? KUR 22091C_Z PF, 11509

Berlin

Glück

„Man muss Glück teilen, um es zu multiplizieren.“

Marie von Ebner-Eschenbach

VERANSTALTUNGEN

Ticketsab24,90 € *

*Preise inkl.der gesetzlichen MwSt., Systemgebühr und VVK-Gebühr; zzgl. Spielstätten-und ÖPNV-Gebühr sowieBuchungsgebühr

vonmax. €2,00 je Ticketund Versandkosten. HOI Productions GermanyGmbH,Amelungstraße5,20354 Hamburg.

sei dabei

dietorevon atlantisöffnen sich

21.02.–03.03.2019

TEMPODROM BERLIN

Tickets: www.holidayonice.de

Der von hier

sos-kinderdoerfer.de

AM 28.02.19 MITDEN OLYMPIASIEGERN ALJONAUND BRUNO.


12 BERLIN BERLINER KURIER, Mittwoch, 12. Dezember 2018 *

Tochter versteckt und missbraucht

Franziskas Eltern sitzen

Fotos: dpa

Stephan P. (47)

auf dem Wegzur

Anklagebank.Er

soll mit dem Kind

seiner Verlobten

48 Mal Sex

gehabt haben.

Als Stephan P. zur Anklagebank geht,wirft

er seiner Verlobten frech eine Kusshand zu

Cottbus – Als Stephan P. die

Handschellen im Gerichtssaal

abgenommen werden, grinst

er und wirft seiner Mitangeklagten

eine Kusshand zu. Monika

R. (52) ist die Verlobte

von Stephan P. (47) Sie müssen

sich vor dem Landgericht

Cottbus wegen eines ungeheuerlichen

Vorwurfs verantworten.

Ihnen werden Entziehung

einer Minderjährigen,

schwerer sexueller Missbrauch

eines Kindes und Beihilfe

zum schweren sexuellen

Missbrauch vorgeworfen.

Das Kind, um das es geht, war

zum Zeitpunkt der Taten zwölf

und 13 Jahre alt. Das Kind ist die

Tochter von Monika R.

Es ist ein Fall, der für Schlagzeilen

sorgte. Im Oktober vorigen

Jahres kehrte die damals

zwölfjährige Franziska von einem

Arztbesuch nicht mehr ins

Kinderheim in Cottbus zurück.

LESERREISEN

Echt toller Geschenktipp:

Sonderzugreise

Tagesfahrten mit dem

1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD

Inklusivleistungen:

An- und Abreise im nostalgischen

1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD

mit Aussichts- und/oder Clubwagen

und Speisewagen

Sitzplatzreservierung

ca. 5Stunden Aufenthalt vor Ort

AKE-Reiseleitung

Zusätzliche Kosten p. P.:

Hafenrundfahrtnach Rostock

(Warnemünde): € 20,–

Stadtführung Weimar

(Wartburg-Express): € 10,–

Stadtführung Erfurt

(Wartburg-Express): € 10,–

WartburgBesichtigung in Eisenach

(Wartburg-Express): € 20,–

Zustiege:

Ostbahnhof Friedrichstr.

Bhf.Zoo Spandau

Warnemünde

„Ein Tagam

Meer“

Dort lebte das Kind seit langem,

weil die Mutter überfordert war.

Die Polizei fahndete nach dem

Mädchen, die Mutter und deren

Verlobter wandten sich tränenreich

an die Öffentlichkeit.

Dann der Paukenschlag: Im

März befreiten Spezialkräfte der

Polizei das Mädchen aus der

Wohnung der Mutter in Groß

Schacksdorf-Simmersdort, wo

es die ganze Zeit versteckt und

sexuell missbraucht worden

sein soll. Über 90 Taten zählt die

Anklage auf. Monika R. selbst

soll ihrem Kind gezeigt haben,

wie man ihren Verlobten mit der

Hand befriedigt. 48 Mal soll Stephan

P. den Beischlaf an dem

Mädchen vollzogen haben. Im

Beisein der Mutter. Er wollte die

Schülerin sogar schwängern –

um ein Kind von ihr zu bekommen.

Es ist nicht so, dass die Behörden

nach dem Verschwinden des

Mädchens keinen Verdacht ge-

Wartburg-

Express

wahlweise nach Weimar,

Erfurtoder

Eisenach

Schnupperfahrt

„Rund um Berlin“

Fr., 03.05.2019

ab 39,–

p. P.

Mittwoch,

01.05.2019

€ 129,–

p. P.

Donnerstag,

02.05.2019

€ 129,–

p. P.

©Brigitte Wegner - Fotolia.com

www.berliner-kurier.de/leserreisen 06591 –949 987 33 Kennwort: „Berliner Kurier

Reiseveranstalter(i.S.d.G.): AKE-Eisenbahntouristik, Inh. JörgPetry,Kasselburger Weg16, 54568Gerolstein

©Christian Reichardt

Infos &

Buchung:

06591 –949 987 33

Der vonhier


BERLIN 13

* BERLINER KURIER, Mittwoch, 12. Dezember 2018

grinsend im Gerichtssaal

Barnim –Auf dem nördlichen

gen die Mutter hegten. Dreimal

kamen sie zur Kontrolle zu ihr.

Jedes Mal versteckte sich das

Kind im Bettkasten der Schlafcouch.

Zur Tarnung schnitt Stephan

P. dem Mädchen sogar die Haare

kurz und färbte sie rot. Bis

Nachbarn aufmerksam wurden

und die Polizei alarmierten. Als

die Beamten die Wohnung

stürmten, trug Jennifer nur

einen Slip und ein T-Shirt.

Stephan P. sitzt seitdem

in Haft. Er ist mehrfach wegen

Gewaltdelikten vorbestraft.

Franziskas Mutter

kam nach vier Wochen

Haft wieder auf freiem

Fuß. Sie hat laut Staatsanwältin

keinerlei Unrechtsbewusstsein.

So ist wohl

auch die Aussage zu verstehen,

die die Küchenhilfe

Soberichtete

der KURIER

amSonntag

über den Fall.

InCottbus

begann jetzt

der Prozess.

einst machte: Sie wisse gar

nicht, was so schlimm an dem

Geschehenen sei. Ihre Tochter

habe das schließlich auch gewollt.

„Es ist richtig, dass das

Mädchen freiwillig bei den Angeklagten

war. Das es sich auch

selbst versteckt hat. Aber es war

ein Kind“, sagt die Staatsanwältin.

Franziska ist mittlerweile 14

Jahre alt ist. Sie soll am Montag

vor Gericht vernommen werden.

Ihre Anwältin Claudia Napieralski

hat dafür den Ausschluss

der Öffentlichkeit beantragt.

Franziska ist in dem Prozess

Nebenklägerin, zumindest

gegen Stephan P. Sie will nicht

gegen ihre Mutter aussagen. Ihre

Anwältin sagt, dass es dem

Mädchen gut gehe, solange es

nicht an das Verfahren denke.

Katrin Bischoff

Monika R. (52) soll

dabei gewesen sein,

wenn ihr Verlobter

Sexmit ihrer Tochter

hatte.

Foto: AP

Strohlaster in

Brand geraten

Berliner Ring ist am Dienstag

aus noch unbekannter Ursache

ein mit Stroh beladener Lastwagen

in Brand geraten. Menschen

wurden nach Angaben

der Feuerwehr nicht verletzt,

andere Fahrzeuge waren nicht

beteiligt. Das Feuer zwischen

den Anschlussstellen Dreieck

Pankow und Dreieck Barnim

führte zu starker Rauchentwicklung,

sodass Anwohner nahe

der Unfallstelle aufgefordert

wurden, Fenster und Türen geschlossen

zu halten.

Binoche leitet

Berlinale-Jury

Berlin – Die französische

Schauspielerin und Oscar-

Preisträgerin Juliette Binoche

(54) wird Präsidentin der Internationalen

Jury der 69. Internationalen

Filmfestspiele Berlin.

Berlinale-Direktor Dieter

Kosslick sagte: „Ich freue mich

sehr, dass Juliette 2019 Jury-

Präsidentin ist. Das Festival ist

ihr ganz besonders verbunden

und ich freue mich, dass sie nun

in dieser herausragenden Position

zum Festival zurückkommt.“

Die Berlinale findet

vom 7. bis 17. Februar 2019 statt.

Zauberhaft und strahlend schön:

Filmstar Juliette Binoche.

Echt wichtig: Geänderter

Anzeigenschlusstermin

nach Weihnachten 2018

Jetzt

Anzeigen

buchen!

BERLINER ADRESSEN

Erscheinungstag: WE-Kombi, Sa./So., 29./30.12.2018

Anzeigenschluss: Freitag, 21.12.2018 Reisemarkt,12.00 Uhr

Immobilien, 15.00 Uhr

Telefonische Anzeigenannahme: 030 2327-50

Telefon: 030 -232750

Fax: 030 -2327-6697

E-Mail: Berlin.Anzeigen@dumont.de

Sein Einsatz ist

unbezahlbar.

Deshalb braucht

er IhreSpende.

www.berliner-kurier.de

Der vonhier

www.seenotretter.de


LEUTE BERLINER

KURIER, Mittwoch, 12. Dezember 2018

Puhdys Wie lange hält

der Weihnachtsfrieden?

Kult-Rocker wollen ihren Streit um die Song-Rechte ohne Auftritt vor Gericht beenden

Weihnachtsangebot:

2 BerlinCards bestellen, nur eine

bezahlen und sofort 49 € sparen.


2-für-1 Angebote in und um Berlin:

In Restaurants, bei Theatern,

Wellness und viel mehr.


Das perfekte Geschenk für

Freunde, Familie und alle,

die Berlin entdecken möchten!

Fotos: imago, zVg

Die Puhdys auf der

Bühne: Um ihreHits

gab’sStreit.

Dieter Birr beim Privat-

KonzertimWohnzimmer von

Sascha Gremmelsdorff (li.).

Weihnachtsaktion:

2 BerlinCards

zum Preis von einer

Jetzt bestellen unter:

www.berlin-card.net

oder unter

030/947 984 25

Passend zur Adventszeit

geht es bei den Ex-Mitgliedern

der Puhdys gerade

recht besinnlich zu. Der frühere

Frontmann Dieter

„Maschine“ Birr (74) beschert

seine Fans mit weihnachtlichen

Wohnzimmer-

Konzerten. Und beim großen

Streit um die Rechte ihrer

Hits (KURIER

berichtete) scheint nun bei

der einstigen Kultband eine

friedliche Lösung in Sicht.

Maschine ist ganz auf Weihnachten

eingestellt. Mit seinem

neuen Album „Alle Jahre

wieder“ überraschte er den

Köpenicker Sascha Gremmelsdorff

(51) in dessen

Wohnstube mit einem Privat-Konzert.

Dieses hatte

er bei einer Aktion eines

Fachmarktes gewonnen.

Maschine spielte mit Silly-

Gitarrist Uwe Hassbecker und

Keyboarder Marcus Gorstein

neue Songs und Puhdys-Hits

wie „Alt wie ein Baum“. Puhdys-Fans

Gremmelsdorff hatte

dazu Freunde eingeladen, war

am Schluss so begeistert, dass

er seiner Freundin Marion (47)

einen Heiratsantrag machte:

„Und sie hat Ja gesagt“, sagt er.

Ein Happy End zeichnet sich

auch im Streit ab, der vor Monaten

zwischen den Kult-Rockern

(mit Ausnahme des später

in die Gruppe eingestiegenen

Peter Rasym) entbrannte.

Denn die Puhdys waren nicht

nur eine Band, sondern auch

eine Firma, die nach dem

Gruppen-Ende (2016) nun aufgelöst

wird. In dem Verfahren

soll strittig gewesen sein, welche

Anteile jedes Mitglied

an einzelnen Liedern tatsächlich

hatte. Viele Songs

stammen vor allem aus Maschines

Feder. Laut Experten

bringen sie mit Verkauf,

Radio- und TV-Aufführungen

jährlich noch einige Tausende

Euros für die Urheber. Nun

kam bei den Rockern wohl die

Einsicht: Geld ist nicht alles,

Friede soll zu Weihnachten

herrschen. „Ihre Anwälte arbeiten

daran, die Sache sauber

außergerichtlich zu beenden“,

erfuhr der KURIER. Mal sehen,

ob der Weihnachtsfrieden

hält. Norbert Koch-Klaucke

Anna Fischer Europa-Tournee als Straßenmusikerin

Daskesse Fernseh-Original aus Berlin schwärmte im „Club der jungen Wilden“ von seiner zweiten Karriere

Wo ist eigentlich Tom Tykwer,

wenn die Branche ihn braucht?

Der „BabylonBerlin“-Regisseur

hätte am Montagabend zweider

besten Nachwuchsschauspielerinnen

Deutschlands vom

Fleck weg engagieren können.

Stattdessen müssensich die Damen

jetzt weiter mit Gelegenheitsjobs

herumschlagen. Claudia

Eisinger (34, „Zarah –Wilde

Jahre“) und Anna Fischer (32,

„Entdecke die Mandy in dir“)

sindgemeint. Sie waren zu Gast

im „Club der jungen Wilden“,

Anna Fischer spielte beim zweiten

„Q!Salon Berlin“.

Foto: Isa Foltin/zVg

beimzweiten „Q! Salon Berlin“.

Dort durften sie Olympiasiegerin

Britta Heidemann beim

Fechtenzugucken und angeregt

mit Kunstflugpilot Matthias

Dolderer plaudern. Nebenbei

konntensichdieSchauspielerinnen

auch ans Steuer einesMercedes-Benz

GLC F-Cell setzen,

des erstenElektrofahrzeugs mit

Brennstoffzelle und Plug-in-Hybrid-Technologie.

Außerdem

wurden sie fotografiert: „Lichtmaler“

Joachim Baldauf verewigte

die Prominenz auf kontraststarken

Schwarz-Weiß-Fotos.

Gefragt, was sie gerade so

mache,antworteteAnnaFischer

dem KURIER: „Ich habe mir einen

Bus gekauftund toure damit

durch Europa.Bin jetzt Straßenmusikerin!“

Eine Kostprobe lieferte

sie dann gleich imQ!ab–

im Tarnanzug und mit Gibson-

E-Gitarre. Noch dabei im „Club

der jungen Wilden“: Netflix-

Kommissar Constantin von Jascheroff,

Floral-Designer Kian

Shams-Dolatabadi und Moderatorin

Verena Wriedt. KM


MEINUNG

Die Leser-Seite

in Ihrem KURIER

SEITE15

BERLINER KURIER, Mittwoch, 12. Dezember 2018

WIE ICH ES SEHE!

Man sollte auch Frauen

mit Feiertagehren dürfen

Die Mehrheit der Berlinerinnen

und Berliner will lieber

den Reformationstag

am 31. Oktober als neuen offiziellen

Feiertag, lese ich

im Berliner KURIER. Aber

meiner Meinung nach ist es

nur eine kleine Minderheit

von Berlinern, die das so

haben möchte. Nichts gegen

den Kirchenreformer

Martin Luther. Aber man

sollte auch Frauen ehren

dürfen. Ich bin für den Internationalen

Frauentag,

den 8. März!

Irina Pässold,

Weißensee

So erreichen

Sie die

Redaktion:

Forum-Redaktion

Alte Jakobstraße 105

10969 Berlin

Tel. 030/63 33 11 456 (Mo.-Fr. 10–16 Uhr)

Fax: 030/63 33 11 499

E-Mail: leser-bk@dumont.de

„Durch Sparwut hat die

Bahn ihr Limit erreicht“

Zu: „Streik –Berlin hat die Nase

rappelvoll!“, vom 11. Dezember

Die Probleme der Deutschen

Bahn haben eigentlich schon

begonnen, als die Politik vor

Jahren den Börsengang beschlossen

hat. Für die Bahn

hieß das sparen, bis es

quietscht. Diese Sparwut war

es, die zu den Folgen führen

musste, die heute jeder Reisende

mit der DB am eigenem Leib

zu spüren bekommt. In vielen

Bereichen hat die Bahn ihr Limit

erreicht.

Michael Braun, Hellersdorf

Mensch und Umwelt

Die Deutsche Umwelthilfe

müsste auf die Barrikaden gehen

angesichts der Umwelt, die

DasTrauma Streik:Der KURIER war

dabei, interviewte Betroffene.

durch den Bahnstreik wieder

mehr Abgase abbekommen hat!

Mensch und Umwelt sind

Bahn-Streiks abträglich.

Ralf Rohrlach,

Friedrichshain

In Sippenhaft genommen

Es ist unbestritten, dass jeder

für seine Arbeit entsprechend

entlohnt werden muss. Natürlich

auch die Mitarbeiter der

DB. Doch dieser Streik wurde

auf dem Rücken der Bevölkerung

ausgetragen. So werden

andere Arbeitnehmer in Sippenhaft

genommen, weil sie ihre

Arbeitsplätze nicht erreichen

können.

Wilfried Steinfath, per Mail

Parken zu teuer

Zu: „Friedrichstraße: Boulevard

der geplatzten Einkaufsträume“,

vom 11. Dezember

Es ist zu teuer dort –Touristenecke.

Parken ist da doof und

KURIER

kämpft!

Ärger,Probleme, Fragen? Das

„Kämpft-Team“ und die Profis

kümmern sich um Ihre Sorgen.

Schreiben Sie uns(am besten mit

Unterlagen), Absender und

Telefonnummer nicht vergessen.

Leserständig

sind Baustellen.

Dirk Kaemmi, Facebook

Hohe Mieten

Auch wenn es hochklassige Anbieter

sind, sind viele nicht gewillt,

diese hohen Mieten zu

tragen. Touristen und Berliner

drücken sich nur die Nase am

Schaufenster platt und mehr

nicht. Auch wenn man aus der

Friedrichstraße eine Fußgängerzone

macht, wird sich daran

nichts ändern.

Dari Lueder, Facebook

Tradition und Geschichte

Ich finde es schade. Die Straße

hat doch Tradition und Geschichte.

Valeska Fraa, Facebook

IHR BESTELLCOUPON

Einfach ausfüllen, ausschneiden und per Post im Umschlag senden an:

Berliner Kurier, Leserservice, Postfach 51 12 54, 13372 Berlin oder faxen an: (030) 23 27 76

a, ich lese den Berliner Kurier 3Monate lang Mo. –So.

zum Preis von 82,20 ¤inkl. MwSt. frei Haus.

Als Dankeschön sichere ich mir den Florida Eis-Gutschein (Y568) im Wert von 30 ¤.

Mit diesem können Sie exklusiv aus dem Florida-Eis-Online-Shop 4Sorten Eis frei auswählen.

Ob Mandelkrokant, Spekulatius, Mandarine, Mandelmarzipan, Zimt, Bratapfel, oder Schokolade,

Vanille, Mango …was das Herz begehrt. Die Packungen beinhalten 500 ml. Das kulinarische

Eis-Erlebnis kommt bequem innerhalb von 24 Stunden zu Ihnen nach Haus.

______________________________________________________________________________

Name, Vorname

Strae, ausnummer

PLZ

Wenn ich nach Ablauf der 3Monate den Berliner Kurier weiterhin beziehen möchte,

brauche ich nichts zu tun. Ich erhalte das Abonnement dann zum Preis von zurzeit

monatlich 2,0 inlusive gesetzliche Mehrwertsteuer frei aus. Mein Abonnement

ann ich ederzeit bis zum 0. des Monats schriftlich zum Monatsende ündigen.

Sollte ich über die 3Monate hinaus eine weitere Lieferung wünschen, sende ich

innerhalb von 2Monaten nach Beginn der Zustellung eine Postarte mit dem Vermer

Keine weitere Lieferung an: Berliner Kurier, Leserservice, Postfach 2 , 332

Berlin oder eine E-Mail an: leserserviceberliner-urier.de

Telefon Freiwillige Angabe

Wohnort

Geburtsdatum freiwillige Angabe

E-Mail Bitte zwingend angeben für Ihre Online-echnung er E-Mail 2

Ich bin einverstanden, dass mich die Berliner Verlag Gmb er Telefon, E-Mail, SMS, MMS und WhatsA über

assende Leserangebotezu deren Verlagsroduten und -services ersönlich informiert und individuell

bert und ann dies ederzeit auch teilweise widerrufen er E-Mail: leserserviceberliner-verlag.de oder er Post:

Berliner Verlag Gmb, Leserservice, Alte Jaobstrae 0, 0 Berlin.

Die Zustimmung wird ausdrüclich als vertragliche Gegenleistung für das zur Verfügung gestellte Angebot vereinbart.

*Hierbei handelt es sich um Produkte, die von der oben genannten Gesellschaft angeboten werden:

gedruckte/digitale Presseprodukte ggf. mit Geräten und Zugaben sowie Produkte der Shops des Verlages

shop.berliner-zeitung.de oder shop.berliner-kurier.de: Bücher, Kalender, Rabattkarten, Fan-/Dekoartikel, Schmuck,

Wein, Reisen, Brief- und Paketdienste, Veranstaltungen, Wohn-/Freizeitzubehör.

Datum Unterschrift DM-AZ-ALV3BKFLOEIS

@

Echt lecker.

Echt Florida-Eis.

Jetzt den Berliner Kurier für nur 82,20 ¤

lesen und Florida-Eis Gutschein sichern!

Gleich anrufen:

(030) 24 00 23


Bitte Bestellnummer angeben: DM-TE-AL V3BKFLOEIS

Für Sie:

Florida-Eis

Gutschein

im Wert von 30 ¤

1

Ihre gewählte Prämie erhaltenSie nach Zahlung der ersten Abonnementgebühr.

2

Sollten Sie keine E-Mail-Adresse besitzen, erhalten Sie Ihre Rechnung selbstverständlich postalisch.

DiesesAngebotgilt nur in Berlin/Brandenburg und nur solange der Vorrat reicht.

Ihnen stehtein gesetzliches Widerrufsrecht zu.Alle Informationen über dieses Rechtund die

Widerrufsbelehrung nden Sie unter www.berliner-urier.dewiderruf

BerlinerVerlag GmbH, Alte Jakobstraße105, 10969 Berlin

www.berliner-kurier.de

Dervon hier


SERIE Tablet-Gewinner

Stefan Deyliest

uns auch online

Redakteur Klaus Kronsbein (li.)

überreicht Stefan Deydas Tablet.

Für 10 KURIER-Leser

war in dieser Woche

schon Bescherung! Ein

Leser war gestern bei uns:

Stefan Dey aus Oranienburg

hat sich sein neues

Samsung-Tablet abgeholt!

Foto: Fröhling

Schlemmen und gewinnen

Der KURIER-Super-Advent

*

BERLINER KURIER, Mittwoch, 12. Dezember 2018

Weihnachten wie bei TV-Koch

AlexanderHerrmann

Trotz Zeitmangel in der Vorweihnachtszeit

etwas Besonderes

kochen? Starkoch

Alexander Herrmann zeigt in

seiner schnellen Küche, wie

das geht!Inseinem neuen

Kochbuch „Schnell mal

wasGutes –Rezepte

für den Feierabend“

(19.95 Euro)

präsentiert

er Schnelles für

Genießer.Mit Alexander Herrmanns

Tippswird Sterneküchen-Flair

ohne viel Aufwand an

den heimischen

Herd geholt.

Sie erinnern sich:Am1.Dezember

haben wir im Rahmen

unseres Super-Advents

10 Mal das Samsung

Galaxy Tab A mit 32 GB

Speicher verlost. Und das

war noch nicht alles! Obendrauf

kann jeder Gewinner

das neue, einzigartige E-

Paper des Berliner KU-

RIER für ein ganzes Jahr

gratis lesen –mit Videos,

Kino-Trailern, Fotogalerien,

Links, digitalen Rätseln,

interaktivem Wetter

und vielen weiteren Features.

Somit bietet der Berliner

KURIER die Zeitung

der Zukunft –schon jetzt!

In diesen Genuss kommt

auch unser Gewinner Stefan

Dey (49). Der Industrie-

Anlagenfahrer lebt mit Frau

Peggy und den Söhnen Oliver

und Nils in Oranienburg.

Im KURIER verfolgen

Stefanund Peggy vorallem

die Nachrichten zum

1.FC Union und Klatsch und

Tratsch über Prominente.

Was schauen sich die Jungs

an? „Vor allem YouTube!“

seufzt Vater Stefan. Die Zeit

am neuen Samsung-Tablet

wird er wohl mit den Söhnen

teilen müssen ...

Unser Advents-Geschenk

an alle anderen

Leser: Auch wenn Sie bei

unserer Verlosung vielleicht

kein Glück hatten,

können Sie trotzdem das

neue KURIER-E-Paper

kostenlos testen. Lesen

Sie unsere Zeitung für

Smartphone und Tablet

zwei Wochen lang gratis –

mit allen Vorteilen! Mehr

Infos: https://e-paper.berlinerkurier.de/

Foto: PR

Die Mandelstifte mit Vanillemark

und Puderzu-

1

cker in einen kleinen Topf geben,

erhitzen und bei mittlerer

Hitze 3–4 Min. goldbraun karamellisieren.

In eine Schüssel

umfüllen.

Parallel dazu die Schokolade

in grobe Stücke

2

schneiden. In eine Metallschüssel

geben und auf ein heißes

Wasserbad stellen. Die

Foto: zVg

Mandelsplitter-Tiramisu

Leckereien

aus dem Glas

Schokolade schmelzen, dabei

immer wieder mal umrühren

und zum Schluss den Orangenabrieb

einrühren.

Die Amarettini zwischen

3 den Fingerspitzen grob

zerbröseln. Zu den Mandeln

geben, alles nach Belieben mit

Orangenlikör beträufeln,

durchrühren und dann unter

die aufgelöste Schokolade heben.

Die kleinen Amarettini reicht man zum Beispiel zum Espresso.

Die Masse auf ein

4 Stück Backpapier geben,

etwas auseinanderstreichen.

Zum schnelleren Abkühlen

ins Tiefkühlfach stellen.

Für die Creme das Eigelb

5 mit dem Puderzucker mit

dem Handrührgerät hell und

cremig aufschlagen.

6

Kleine Lebensmittelkunde

Amarettini aus Amaretto?

Amarettini, diese kleinen italienischen

Makronen aus Eischnee,

Zucker, gemahlenen

Mandeln und/oder Aprikosenkernen

–wie sind die eigentlich

zu ihrem Namen gekommen.

Ursprünglich kommen sie –

Zutaten:

FÜR DIE

MANDELSPLITTER

40 gMandelstifte

1Msp. Vanillemark

1TLPuderzucker

80 gdunkle Schokolade

(60 %Kakaoanteil)

1Msp. Abrieb von

1Bio-Orange

30 gAmarettini (Fertigprodukt)

1ELOrangenlikör (nach

Belieben)

FÜR DIE CREME

1Eigelb (M)

1ELPuderzucker

80 gMascarpone

100 gSahne

Den Mascarpone einrühren.

Die Sahne steif schlagen

und vorsichtig

und locker unter die Mascarponecreme

heben.

Die Schokolade aus dem

7 Tiefkühlfach holen, grob

in mundgerechte Stücke brechen

und nun abwechselnd mit

der Mascarponecreme in Gläser

schichten.

8

Am besten sofort genießen.

klar –aus Italien, wurden zum

Neujahrsfest serviert und mit

Amaretto verfeinert. Heute

gibt es sie auch alkoholfrei zu

kaufen.

Man reicht sie zu Espresso

oder verarbeitet sie in Desserts.


MEDIZIN

Der große

KURIER-Ratgeber BERLINER KURIER, Mittwoch, 12. Dezember 2018

DIE PROFIS

Neurochirurg,

Dr.Munther

Sabarini, Leiter

der Avicenna

Klinik in Berlin

Für Betroffene

ein Graus: Der

Winterblues lässt

das Leben oft

trist erscheinen.

Problemzone

Wirbelsäule

Meine Rückenschmerzen

werden aufgrund von

Wirbelsäulenarthrose

immer schlimmer. Welche

Methoden können

noch helfen?

„Wenn konservative Methoden

zu keinem zufriedenstellenden

Ergebnis

führen, hilft das Verfahren

Thermodenervation. Dabei

platziert der Facharzt eine

Hitzesonde durch eine Kanüle

an den schmerzverursachenden

Nervenfasern.

Die Nervenenden werden

daraufhin 90 Sekunden

lang erhitzt und somit verödet,

so dass eine Weiterleitung

des Schmerzes nicht

mehr möglich ist.“

NACHRICHTEN

Gesunder Lebensstil

Nach einem Schlaganfall ist

ein gesunder Lebensstil besonders

wichtig. Betroffene

solltensich mindestens eine

halbe Stunde pro Tag bewegen,

nicht rauchen und sich

ausgewogen mit vielGemüse,

Obst, Hülsenfrüchten

und Fisch ernähren, rät die

Deutsche Schlaganfall-Gesellschaft.Sobeugten

sie gezielt

einem erneuten Schlaganfall

vor. Das sei auch deshalb

empfehlenswert, weil

nach mehreren Hirninfarkten

das Risiko für eine Demenzerkrankungsteigt.

Defizite bei Versorgung

Durch eine mangelnde Spezialisierung

von Kliniken

haben Experten zufolge

unter anderem Frühchen

und Brustkrebspatientinnen

nach wie vor schlechtere

Überlebenschancen. Bei den

Mindestmengenund Qualitätsindikatoren

für die

Krankenhausplanung sei

kaum ein Fortschritt zu erkennen,

kritisierte das Wissenschaftliche

Institut der

AOK (Wido).

Fragen?

Wünsche?

Tipps?

Tel. 030/63 33 11-456

(Mo.–Fr. 10–15 Uhr)

E-Mail: berlin.service@dumont.de

Foto: dpa

Regen, Graupel, grauerHimmel:

Die dunkle Jahreszeit

drückt vielen Menschenaufs

Gemüt. Doch es gibt ein paar

einfache Rezepte gegen den

Herbst- und Winterblues.

Meist helfen schon kleine

Spaziergänge und Sport im

Freien, die schlechte Stimmung

und die Müdigkeit zu

vertreiben. Antworten auf

zentrale Fragen:

Warum schlägt die graue

Jahreszeit so auf das Gemüt?

Der Hauptgrund ist der Mangel

an Tageslicht. Das hemmt

die Produktion des Muntermacherhormons

Serotonin.

Gleichzeitig schüttet der Körper

bei Lichtmangel zu viel von

dem Schlafhormon Melatonin

aus -Müdigkeit und Antriebslosigkeit

sind die Folge.

Wie viele Menschen sind betroffen?

Nach einer früheren

Umfrage der Techniker Krankenkasse

verschlechtert sich

bei fast jedem Dritten im

Herbst und Winter die Stimmung,

Frauen fallen dabei häufiger

in ein Tief als Männer.

Was hilft gegen das Stimmungstief?

Sport und Bewegung

an der frischen Luft bringen

die Serotoninproduktion

und den Kreislauf in Schwung.

Selbst bei grauem, bewölktem

Himmel ist das natürliche Tageslicht

noch drei- bis viermal

so stark wie die Zimmerbeleuchtung.

Möglichst eine halbe

Stunde sollte nach dem Rat

von Experten deshalb jeder

täglich nach draußen gehen.

Bei einem stark empfundenen

Winterblues kann auch eine

Lichttherapie mit extrem hellen

Lampen helfen. Der Motivationstrainer

Jürgen Höller

empfiehlt zudem, den Kopf

„auf Freude zu trimmen“. Wer

an schöne Dinge denkt und

sich vorstellt, morgen den Sonnenaufgang

anzuschauen oder

nach der Kälte eine heiße Dusche

zu nehmen, hilft der Motivation.

Worauf sollte man in Sachen

Ernährung achten? Ananas,

Bananen, Weintrauben, Schokolade

und Fisch fördern die

Ausschüttung von Serotonin.

Das in Seefisch enthaltene Jod

regt außerdem die Schilddrüsenfunktion

an und bringt den

Stoffwechsel der Zellen in

Gang.

Handelt es sich beim Winterblues

um eine Depression?

In der Regel ist dies nicht

der Fall. Der Winterblues ist

eher eine harmlosere Variante

der sogenannten saisonal abhängigen

Depression (SAD),

von der etwa 800.000 Menschen

und damit ein Prozent

der Bevölkerung in Deutschland

betroffen sind. Von einer

SAD sprechen Experten aber

erst dann, wenn sich im

Herbst und Winter mindestens

zwei Jahre hintereinander

depressive Symptome einstellen.

Bei schwerer SAD ist

meist eine medikamentöse

oder psychotherapeutische

Behandlung nötig.

Wie erkenne ich eine echte

Depression? Die SAD-Symptome

wie gedrückte Stimmung,

Freudlosigkeit, mangelnder

Antrieb oder auch körperliche

Beschwerden wie Rücken-

oder Magenschmerzen

Winterblues

Wenn das

Wetter auf die

Seele drückt

Lichtmangel macht uns schwer zu schaffen. Die besten Tipps gegen den Herbst- und Winterblues

gleichen denen anderer depressiver

Erkrankungen. Im

Unterschied zu anderen Formen

geht SAD nach Angaben

der Stiftung Deutsche Depressionshilfe

aber nicht mit

Schlafstörungen und Appetitlosigkeit

einher. Im Gegenteil:

Menschen mit Herbst-Winter-

Depression haben einengesteigerten

Appetit, einen regelrechten

Heißhunger auf Kohlenhydrate

und Süßes. Hinzu

kommt ein größeres Schlafbedürfnis.

Was bringt eine Lichttherapie?

Die aufhellende Wirkung

des Lichts zeigt bei saisonaler

Depression guteWirkung.Das

geringe Tageslicht wird dabei

durch künstliche Lampen ersetzt,

die UV- und Blaulichtanteile

herausfiltern. Das Licht

wird direkt in die Augen gestrahlt.

Die Behandlung erfolgt

täglichetwa eine halbe Stunde

bei einer Helligkeit von bis zu

10.000 Lux. Der Medizinische

Dienst der Krankenkassen bescheinigt

der Lichttherapie bei

SAD einen „tendenziell positiven“

Nutzen.


*

REPORT

Karl-Marx-Allee

OpaBessler

und seine

Miet-Rebellin

Senioren wehren sich gegen Gier-Spekulanten –Bewohner

der einstigen DDR-Prachtstraße fürchten um ihreWohnungen

Fünf Kinder, acht Enkel

und zehn Urenkel –die

Großfamilie hält Jürgen

Bessler (85) und seine

Frau Gisela (86)

auch im Ruhestand

mitunter ganz schön

auf Trab. Doch so viel

Aufregung wie in der

eigentlich besinnlichen

Vorweihnachtszeit

hat das betagte

Berliner Ehepaar

wohl noch nie

erlebt.

Denn ihre Drei-

Zimmer-Wohnung

in der Karl-Marx-Allee,

der einstigen sozialistischen

Prachtstraße

im Ostteil Berlins,

wurde wie 800

weitere vom bisherigen

Eigentümer an

den börsennotierten

Immobilienkonzern

Deutsche Wohnen

verkauft. Nun befürchten

die rund

2000 Bewohner

stark steigende Mieten

–und viele von

ihnen gehen auf die

Barrikaden. Auch die

Besslers.

„Für uns geht es um

eine Existenzfrage“,

sagt Gisela Bessler mit ernster

Miene. Seit 1963, also seit 55

Jahren, lebt sie in einem der

markanten Gebäude, die in den

50er-Jahren aus den Kriegstrümmern

entstanden. In ihrer

Wohnung in der zweiten Etage

mit Blick auf den Fernsehturm

zogen die Besslers Kinder groß,

liebten und stritten sich, feierten

die Feste ihres Lebens.

Die vertrauten vier Wände

sind im Alter, in dem die Gebrechen

größer werden, auch ein

Rückzugsort in der hektischen

Anwohner aus der

Karl-Marx-Allee haben

Transparente an

Fassaden angebracht.

Großstadt. „Nun ist nicht mehr

sicher, ob wir die Wohnung behalten

können“, erzählt Gisela

Bessler. Ein Unding, meint ihr

Mann und fügt entschlossen

hinzu: „Wir bleiben hier drinnen

und gehen dafür notfalls

bis zum Äußersten.“ Wie das

aussehen soll, wissen die Besslers

allerdings nicht.

Eine Mieter-Rebellion hatten

die ältesten Bewohner ihres

Aufgangs zunächst nun wirklich

nicht auf dem

Schirm. Zu einer

Protestversammlung

sind sie gegangen,

haben eine Menschenkette

unterstützt

und mitgeholfen,

eines der Transparente

an ihrer

Hausfassade am

Fenster ihres Wohnzimmers

zu befestigen.

„Mieteraktion

gegen Spekulation“,

steht darauf, „Nicht

mit uns“ oder – in

Anspielung auf den

Straßennamen –

„Kommerzallee“.

„Erst war ich nicht

so für die Plakate. Ich

dachte, das bringt

doch nichts“, erzählt

Jürgen Bessler, der

gern am Computer

sitzt und in seiner

Mail-Adresse als

„Opa Bessler“ firmiert.

„Aber jetzt fotografiert

hier die

ganze Welt. Es ist

gut, die Öffentlichkeit

einzubeziehen.“

Zumal sich die Nachbarn

nun besser kennengelernt

hätten, fügt seine Frau hinzu.

„Ossis wie Wessis, Junge und

Alte stehen jetzt zusammen.“

Aufgeschreckt haben die Proteste

auch den Berliner Senat.

„Unser Ziel ist es, den bezahlbaren

Wohnraum in den vier

betroffenen Blöcken in der

Karl-Marx-Allee zu erhalten

und dauerhaft zu sichern“, versichert

Stadtentwicklungssenatorin

Katrin Lompscher

(Linke). In hektischer Betriebsamkeit

entwickelte Finanzsenator

Matthias Kollatz (SPD)

ein Modell, wie Mieter bei ihrem

Vorkaufsrecht, das sie in

dem Fall bis zum 5. Januar

haben, mittels Bürgschaft unterstützt

werden können. Eine

andere Idee ist die Übernahme

der Wohnungen durch eine

landeseigene Gesellschaft.

Überzeugend finden die

Besslers derartige Überlegungen

nicht. Ihre 103 Quadratmeter

große Wohnung, die zu

DDR-Zeiten monatlich 97,25

Ost-Mark kostete und heute

mit 960 Euro Warmmiete zu

Buche schlägt, für 400000

oder vielleicht 600000 Euro

kaufen? „Das ist doch völlig undenkbar“,

sagt Gisela Bessler

und schüttelt den Kopf. Womöglich

kommt indes Variante

zwei für die Besslers zum Tragen.

Denn ihr Wohnhaus liegt –

im Unterschied zu den anderen

drei Gebäuden, um die es geht –

in einem sogenannten Milieuschutzgebiet.

Solche Gebiete legen Berliner

Bezirke immer öfter fest, um

dort die soziale Struktur und

bezahlbare Mieten zu sichern.

Dann müssen Vermieter Standards

einhalten. Der Staat hat

dann bei Eigentümerwechseln

unter bestimmten Bedingungen

ein Vorkaufsrecht. „Aber

auch hier haben wir doch bislang

nichts in der Hand“, stellt

Gisela Bessler fest.


*

Jürgen und Gisela

Bessler aus der

Karl-Marx-Allee wollen

ihreWohnung um

keinen Preis verlassen.

Fotos: dpa

Der Fall in der „KMA“, wie die

Karl-Marx-Allee genannt wird,

steht exemplarisch für eine Entwicklung,

die die Hauptstadt seit

der Wiedervereinigung durchläuft.

Zunächst nahm die Einwohnerzahl

ab und Wohnungsmangel

war ein Fremdwort. Aus

Geldnot verschleuderte der Senat

bis ins neue Jahrtausend hinein

riesige Wohnungsbestände.

Doch heute sieht es in Berlin

mit 1,6 Millionen Mietwohnungen

anders aus. Berlin wuchs zuletzt

jedes Jahr durchschnittlich

um 40 000 Einwohner. Die Metropole

ist eine Spielwiese für Investoren,

die in Erwartung großer

Renditen Immobilien und

Baugrundstücke en gros kaufen.

Die Folge: Seit einigen Jahren

explodieren die Mieten. In vielen

Kiezen geht die Angst vor

Gentrifizierung um.

„Das einmalige städtebauli-

che Ensemble der Karl-

Marx-Allee darf kein Spekulationsobjekt

werden“ “, for-

müsse der Staat eine Ent-

dern die Besslers. Notfalls

eignung prüfen. Unter-

die

dessen versichert

Deutsche Wohnen, man

werde die Wohnungen

nicht weiterverkaufen

und Kündigungen we-

gen Eigenbedarfs

grundbuchrechtlich

ausschließen.

Stefan Kruse

Langjährige Mieter aus der Karl-Marx-Allee

wollen verhindern, dassihreWohnungen zu

Spekulationsobjekten werden.


IMMOBILIEN

Der Wohnungs-Markt

in Ihrem KURIER

Neue Mangel-Rechtsprechung

BERLINER KURIER, Mittwoch, 12. Dezember 2018

Verflixt und zugeschimmelt!

WerSchimmel

in der Wohnung

entdeckt,muss

nicht in Panik

ausbrechen.

Für gesunde

Menschen

besteht kaum

Gefahr,bei

Allergikern

schon.

Foto: Imago

Gericht stärkt Vermieter: Mieter können nicht mehr auf Sanierung klagen

Bedingt durch immer bessere

Dämmmaterialien und dichtere

Fenster hat das Auftreten

von Schimmel in Mietwohnungen

stark zugenommen.

Tritt in einer Wohnung

tatsächlich Schimmel auf,

kann ein Recht auf Mietminderung

bestehen. Doch was

ist, wenn der Schimmel noch

gar nicht da ist, aber aufgrund

der Bausubstanz bald in der

Wohnungein Befall auftreten

kann?

Der Fall: Die betroffenen Wohnungen

sind Eigentum einer

größeren Immobiliengesellschaft

und wurden zwischen

1947 und 1978 gebaut. In den

Mietwohnungen stellten Sachverständige

eine Gefahr der

Schimmelbildung aufgrund der

Bauweise des Gebäudes fest.

Wegen fehlender Dämmung der

Außenwände entstünden Wärmebrücken.

Schimmel wurde

allerdings noch nicht festgestellt.

Die Wohnungen wurden

unter Beachtung der damals geltenden

Bauvorschriften und

technischen Normen errichtet.

Die Mieter machten eine Mietminderung

wegen der bestehenden

Schimmelgefahr geltend

und verlangten von der Immobiliengesellschaft

einen Kostenvorschuss

für die Anbringung

einer Innendämmung.

Das sagt die Rechtsprechung

bisher: Damit Mieter das

Recht haben, weniger Miete zu

zahlen, muss die Wohnung einen

Mangel aufweisen. Bei einer

mit Schimmel befallenen

Wohnung liegt ein solcher

Mangel vor. Das ist unstrittig!

Bisher schuldete der Vermieter

aber immer den technischen

Standard eines Objekts. Das

Landgericht Lübeck ging in seiner

Entscheidung nun aber viel

weiter. Die Mietsache habe

demnach den aktuellen technischen

Standards zu entsprechen.

Denn die Richter waren

im konkreten Fall der Auffassung,

dass bereits ein Mangel

vorliegt, sobald die Gefahr für

eine Schimmelpilzbildung besteht.

Dem Mieter kann das Abwarten,

bis die Wohnung von

Schimmel befallen ist, jedoch

nicht zugemutet werden.

Das aktuelle Urteil: Der BGH

hat jetzt die Rechtsauffassung

des LG Lübeck verworfen. Wärmebrücken

in den Außenwänden

seien weiterhin nicht als

Mangel der Mietwohnung anzusehen,

wenn dieser Zustand mit

den zum Zeitpunkt der Errichtung

des Gebäudes geltenden

Bauvorschriften in Einklang

steht (Az.: VIII ZR 271/17 und

VIII ZR 67/18). Ein Urteil, das

Vermieter aufatmen lässt. Wäre

der BGH der alten Rechtsauffassung

gefolgt, hätte das bedeutet,

dass Mieter von älteren Häusern

zur Minderung berechtigt

sind, sobald auch nur die Gefahr

eines Mangels besteht. Ein solches

Urteil hätte lautARAG Experten

das Potenzial, eine Flut

an Klagen auszulösen und im

Ergebnis hätte das dazu geführt,

dass Vermieter von Altbauten

verpflichtet würden, ihre Häuser

ständig auf den neuesten

Stand der Technik zu bringen.

UMZÜGE

zapf umzüge; 61061; zapf.de

VERMIETUNG

Berlin

Friedrichshain-Kreuzberg

Vorsicht bei Mietvertragsabschluß! Vorher zum Berliner Mieterverein e.v. z 030 22 62 60; www.berliner-mieterverein.de

Pankow

Abkürzungen EnEV2014

Artdes Energieausweises

V ............... Verbrauchsausweis

B ............... Bedarfsausweis

kWh ........ Kilowattstunde

Energieträger

Ko ............ Koks,Braunkohle,Steinkohle

Öl ............ Heizöl

Gas .......... Erdgas,Flüssiggas

FW ........... Fernwärmeaus Heizwerk

oder KWK

Hz ............ Brennholz, Holzpellets,

Holzhackschnitzel

E .............. Elektrische Energie

(auch Wärmpumpe), Strommix

Baujahr des Wohngebäudes

Bj .............. Baujahr

Energieeffizienzklasse des

Wohngebäudes

A+ bis H, zum Beispiel B

Die clevere Wahl! Geschickt wie

ein zuverlässiger Handwerker.

Die aktuellen Dienstleistungsanzeigen

in Ihrem BERLINER

KURIER.

Vorsicht bei Mietvertragsabschluß! Vorher zum Berliner Mieterverein e.v. z 030 22 62 60; www.berliner-mieterverein.de

Lichtenberg

Zi m² MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

1 29,48

396,51 w

inkl.

1ZiWohnung

für Studenten/

Azubis! Nach

mieter gesucht! Joachimsthaler

Str. 6!5.OG, Aufzug, großer Balkon,

modernes Duschbad, Einbauküche,

sep. Keller, sehr gute Verkehrsanbin

dung durch Bus und Tram, Einkaufen

in der Nähe, Gen.Anteil. 775 €, gute

Bonität vorausg., Hundehaltung nicht

gewünscht, VEA: V, 64 kWh/(m²a),

FW, Bj1977. www.fortunaeg.de

wohnen@fortunaeg.de

Marzahn-hellersdorf

Zi m² MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

1 29,48

1ZiWohnung

für Studenten/

Azubis! Märki

sche Allee 136, 2.OG, Aufzug, mo

dernes Duschbad, Einbauküche, sep.

Keller, sehr gute Verkehrsanbindung

(SBahnhof Springpfuhl), Einkaufen,

Fitness etc. fußläufig erreichbar,

Gen.Anteil. 775 €, gute Bonität vor

ausg., Hundehaltung nicht ge

wünscht, VEA: V, 93 kWh/(m²a), FW,

Bj 1979. www.fortunaeg.de

wohnen@fortunaeg.de

1 34,40

1 29,48

396,51 w

337,12 w

396,51 w

inkl.

inkl.

inkl.

15.02.

15.12.

1ZiWohnung

am Kiezpark!

Sitzendorfer

Str. 1!10.OG, Aufzug, Balkon, neues

Duschbad, neu renoviert, neuer Bo

denbelag, neue Innentüren, sehr gute

Verkehrsanbindung durch Bus und

Tram, Einkaufen, Ärztehaus etc. in

der Nähe, Gen.Anteil. 930 €, gute

Bonität vorausg., Hundehaltung nicht

gewünscht, VEA: V, 111 kWh/(m²a),

FW, Bj1984. www.fortunaeg.de

wohnen@fortunaeg.de

15.02.

1ZiWohnung

für Studenten/

Azubis! Märki

sche Allee 136, 6.OG, Aufzug, mo

dernes Duschbad, Einbauküche, sep.

Keller, sehr gute Verkehrsanbindung

(SBahnhof Springpfuhl), Einkaufen,

Fitness etc. fußläufig erreichbar,

Gen.Anteil. 775 €, gute Bonität vo

rausg., Hundehaltung nicht ge

wünscht, VEA: V, 93 kWh/(m²a), FW,

Bj 1979. www.fortunaeg.de

wohnen@fortunaeg.de

Zi m² MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

2 50,80

447,04 w

inkl.

15.02.

2ZiWohnung

am Bürgerpark!

LeaGrndigStra

ße 53! 10.OG, Aufzug, Balkon, neues

Duschbad, neu renoviert, neuer Bo

denbelag, neue Innentüren, sehr gute

Verkehrsanbindung durch Bus und

Tram, Einkaufen, Ärztehaus etc. in

der Nähe, Gen.Anteil. 1.550 €,gute

Bonität vorausg., Hundehaltung nicht

gewünscht, VEA: V, 98 kWh/(m²a),

FW, Bj1982. www.fortunaeg.de

wohnen@fortunaeg.de

Häuser

Berlin

Beratung: 033439 919-39

Oehmcke

Immobilien

suchen Häuser &Grundstücke in

Berlin u. im Umland ( 6779980

EIGENTUMSWOHNUNGEN

Berlin

Marzahn-hellersdorf

Oehmcke

Immobilien

suchen Häuser, Grundstücke und

Eigentumswohnungen in Berlin

und imUmland ( 6779980

In der Zeit vom:

17.-21.12.2018 – 11-18 Uhr

22.-23.12.2018 – 11-16 Uhr

erreichen Sie uns am Firmensitz.

Büro, Büro …

www.lebenshilfe-shop.de

Oder Katalog anfordern:

Tel.: (02404) 986626


Häuser

Ferien- und Freizeitimmobilien

Machen Sie sich Gedanken, wie Sie Ihr Geld noch kurzfristig anlegen können?

3% Nachlass bei Beurkundung bis 31.12.18 auf fertiggestellte Häuser

Im Nordosten Schleswig-Holsteins entsteht

das OstseeResort Olpenitz – ein neues,

einzigartiges Ferienresort der Extraklasse

mit einem exklusivem Yachthafen.

Zwischen Berlin und dem Werbellinsee, direkt

vor den Toren Berlins, am UNESCO-Biosphärenreservat,

entstehen im Hafendorf Zerpenschleuse

200 exklusive Ferienhäuser.

H erienimmobilien mbH el. OstseeResort Olpenitz

Hafenstrae in appeln nsprechpartner or Ort Herr utz achmann

el. Hafendorf Zerpenschleuse berswalder e in

Zerpenschleuse nsprechpartner or Ort Herr arl-Heinz eter

el. -ail infohelma-ferienimmobilien.de

Ankäufe/Gesuche*

über 25 Jahre

www.helma-ferienimmobilien.de

Uwe G. Bachmann

rofitieren ie

on achlass

bei eurundun

bis ...

Immobilie verkaufen?

Verkauf mit Rund-um-Service

Mo-So

8-22 Uhr

Keine Kosten für Verkäufer

Fragen kostet nichts!

Sie denken darüber

nach, Ihre Immobilie

zu verkaufen? Dann

sollten Sie nichts dem Zufall überlassen.

Ich ermittle Ihnen den höchst zu

erzielenden Verkaufspreis. So kommen

Sie sicher und schnell zu Ihrem Geld.

Kostenlos und unverbindlich. Bernd

Hundt Immobilien –Ihr Partner in Berlin

und im Berliner Randgebiet.

t 03362 –883830

ernd-Hundt-mmobilien.de

OEHMCKE

I mm o b i l i e n

über 60 Jahre in Berlin

sucht Ein- und

Zweifamilienhäuser

&Grundstücke

Grünauer Str. 6, 12557 Berlin-Köpenick

030-6 779980

www.Oehmcke-Immobilien.de

Unsere Erfahrung istIhreSicherheit

über 60 Jahre in Berlin

Immobilien

OEHMCKE

Bis 750.000€

Einfamilien

haus dringend

gesucht

MoSo 822 ( 56 54 54 54

Bachmann Immobilien GmbH

Immobilie

verkaufen?

Nur mit DEM

Bachmann!

MoSo 822 ( 56 54 54 54

Bachmann Immobilien GmbH

EBERHARDT IMMOBILIEN

Treskowallee 96 ·10318Berlin ·Tel.030 61 28 44 64

Was ist meine Immobilie wirklich wert?

In wenigen Schritten zum Marktwert Ihrer Immobilie.

¨ sicher und zuverlässlich

¨ unverbindlich und kostenlos

GRUNDSTÜCKE

BrandenBurg

VERKÄUFE

Bis 300.000€

Grundstück

gesucht, auch mit Abrißhaus.

BACHMANN ImmobilienGmbH

Mo So822 ( 56 54 54 54

Wenn jeder Schritt zur Qual

wird und die Hüftarthrose Tag

und Nacht Schmerzen bereitet,

erhalten in Deutschland

jedes Jahr über 200.000 Menschen

ein künstliches Hüftgelenk.

Die allermeisten von

ihnen sind danach vollkommen

beschwerdefrei und erfreuen

sich einer neuen ungeahnten

Lebensqualität. Was

kann man selbst zum Erfolg

dieser Operation beitragen?

Ist der „vordere Zugang“ wirklich

immer der bessere? Zu

Online

www.Eberhardt-immobilien.de

Verkauf Ihrer Immobilie

mitRund-um-Beratung!

*KeineKosten fürVerkäufer!

030 /55156703

www.immozippel.de

5Sterne Bewertung von Verkäufern!

Was tun bei

7

Echtmehr Raum!

IhrImmobilienmarkt

im Berliner Kurier

Anzeigenannahme:

030 2327-50

ARTHROSE?

21

diesen wichtigen Fragen sowie

zu allen anderen Arthrose-

Anliegen gibt die Deutsche

Arthrose-Hilfe hilfreiche praktische

Tipps, die jeder kennen

sollte. Eine Sonderausgabe

ihres Ratgebers „Arthrose-

Info“ kann kostenlos angefordert

werden bei: Deutsche

Arthrose-Hilfe e.V., Postfach

11 05 51, 60040 Frankfurt/

Main (bitte gerne eine 0,70-€-

Briefmarke für Rückporto beifügen)

oder auch per E-Mail

an service@arthrose.de.

Ihr Unternehmen.

UnsereReichweite.

VonA–Z,die ganze Stadt im Blick!

Das Branchenverzeichnis für Berlin auf vier der wichtigsten Websites der Stadt.

•Berlin.de

•BerlinOnline.de

Berliner-Zeitung.de

Berliner-Kurier.de

BerlinOnline

www.berliner-zeitung.de/berlin-finder

Jetzt eintragen und von55Millionen

Zugriffen pro Monat profitieren!


22

STELLENMARKT

TECHNISCHE BERUFE

Berliner Malerbetrieb su. zuverlässige

Mitarbeiter, Helfer und

Vorarbeiter m/w in VZ zur Festeinstellung.

Tel.: 0170-4500481

Satt ist gut.

Saatgut ist besser.

brot-fuer-diewelt.de/selbsthilfe

Waserwartet Sie?

_____________

Facharbeiter/in Spezialtiefbau

Schlitzwandtechnik, Anker- und

Injektionstechnik für Berlin

Bauen Sie Ihre Zukunft auf einem sicheren Fundament.

Als eines der traditionsreichsten Spezialtiefbauunternehmen realisieren wir mit innovativen Lösungen

anspruchsvolle Tiefbauprojekte in allen Bausparten. Wir gründen, sichern, dichten und

sanieren. Alle Projekte führen wir ziel- und kundenorientiert durch: von der Beratung über die

Planung bis hin zur Ausführung. Teamwork macht uns seit über 50 Jahren erfolgreich. Interessiert?

Ein spannendes Arbeitsumfeld, zahlreiche Aus- und Weiterbildungsprogramme sowie attraktive

Entwicklungsmöglichkeiten warten auf Sie.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unsere Niederlassung Berlin

Schlitzwandgreiferfahrer

Fahrer Servicekran und Entsandungsanlage, Betonierer und Helfer

Bohrgeräteführer und Pumpenfahrer

Wir bieten:

·sorgfältige Einarbeitung

·abwechslungsreiche Aufgaben

·flache Hierarchien und eine offene Kommunikationsstruktur

·persönliche und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten

·Einsatz überwiegend in Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern

Voraussetzung:

·Flexibilität/Belastbarkeit/hohe Teamfähigkeit

·Montagebereitschaft

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, bitten wir um Übersendung Ihrer aussagekräftigen

Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins an:

Stump Spezialtiefbau GmbH NL Berlin

Valeska-Gert-Str. 1.10243 Berlin

T030754904-0 .berlin@stump.de . www.stump.de

Meister

Dachdeckermeister/Betriebsleiter

zur sofortigen Einstellung gesucht.

Arbeitsort: Berlin,

030-51064183

Parkettleger sofort gesucht.

Tel. 0173 1361593

Kfz-Meister (m/w) per sofort zu

guten Bedingungen gesucht.

Autohaus Wunderlich e. K.,

Skoda Vertragshändler, 12109

Berlin,Mariendorfer Damm 122

Heizungsmonteur/in

z. Verstärkung

unseres

Teams gesucht. Bewerbung

unter 030/ 428 015 45 oder

info@bernd-butzke.de

Suchen ab sofort Helfer, Praktikant

für LKW-Werkstatt in 13053

Berlin; Ausbildung z. Kfz-Mechatroniker

abSept. 2019 mgl.

bewerbung@bedes-berlin.de

DIENSTLEISTUNGEN &

WEITERE BERUFE

Lust auf einen

Job "Mitten im

Leben"? Dann

verstärken Sie unser Team in

12247 Berlin-Steglitz als Hauswirtschaftskraft

(m/w/d) in TZ.

Mehr Infos zum Stellenprofil:

https://bit.ly/2K0pgCQ. oder

rufen Sie uns an: 0172 5383100

Falls dieser Job Ihren Geschmack

nicht ganz trifft: Auf

www.apetito-catering.de/jobs

finden Sie noch mehr.

Kraftfahrer/in für 18 t. Ladebordwand

gesucht. Einsatzort Berlin.16€

Stundenlohn +Prämie.

Union Wertstoffhandel GmbH

Herr Hirsch tel. 0177 44 555 89

BerlinMobil sucht ab sofort für

neue Aufträge Fahrer/innen

(von Minijobbasis bis Festanstellung)

für die Schüler- und

Behindertenbeförderung für das

gesamte Stadtgebiet Berlin. Arbeitstage:

Mobis Fr,Wochenende

generell frei. Bei Interesse

bitte telefonisch unter

030-422199-12 bewerben.

Taxifahrer gesucht.

Tel. 030 42014440 ab 11:30 Uhr

Haushaltshilfe: Für unsere älteren

Kunden m. Pflegestufe su.

wir ältere Putzfrauen aus allen

Bezirken. Wir zahlen Höchstlohn

(10,30 €); Arbeitszeit vormittags;

Tel.: 030/ 364 12 799

Sicherheitsmitarbeiter (m/w) für

Pforten- und Kontrolldienst für

Objekte in 12555 Berlin und in

15366 Hoppegarten zu guten

Konditionen gesucht. Bewerbungen

bitte an:

info@allwacht.de, Rückfragen

telefonsich unter 030/93770077

Sicherheitsmitarbeiter (m/w) für

Pforten- und Kontrolldienst für

Objekte in 10785 Berlin zu guten

Konditionen gesucht. Bewerbungen

bitte an:

info@allwacht.de, Rückfragen

telefonsich unter 030/93770077

Sicherheitsmitarbeiter (m/w) für

Pforten- und Kontrolldienst für

Objekt in12589 Berlin zuguten

Konditionen gesucht. Bewerbungen

bitte an

info@allwacht.de, Rückfragen

telefonsich unter 030/93770077

Winterdienst

mit Betriebsstätte in Schöneberg

sucht Freiberufler, Rentner, Selbständige,

Studenten als Tourenfahrer/in.

Garantiertes Monatseinkommen

+Einsatzprämien. Fa.

Stahlschmidt, 030 6185214, info@

stahlschmidt-winterdienst.de

KOMMENSIE IN UNSERTEAMALS

HAUSMEISTER(M/W)

Zu Ihren Aufgabengehren insbesondere

Klassische Hausmeisterleistungen, wie Wahrung von

Ordnungund Sauberkeit sowie Verkehrssicherung zum

Erhalt des hochwergen Immobilienbestandes

ualitätsmanagementvor Ort für die erbrachten

infrastrukturellen Leistungen

egetägkeiten in den Gebäuden und Außenanlagen

berwachung der Hausordnung

Verwaltungshilfsleistungen

okumentaon im mobilen Endgerät

Ansrechartnerfür Kunden und externe ienstleister

STELLENGESUCHE

Su.Putzstelle, T. 0151/ 43489148

BILDUNGSMARKT

Traumberuf Lokführer! Ausbildung

zum Lokführer (m/w),

Rangierlokführer (m/w) o. Wagenmeister

(m/w) ab 28.01.19 in

Berlin. 100% Jobgarantie! Finanzierung

über Bildungsgutschein.

Infoveranstaltung mittwochs

15:30 Uhr Tel.: 030 577

013 874 www.bahn-jobs.de

BegeisterteKollegen

und abwechslungsreiche Aufgaben

_____________

Umfangreiche Einarbeitung

_____________

Moderne Arbeitsmiel

ZweckmäßigeArbeitskleidung

_____________

UnbefristetesArbeitsverhältnis

mit Tarifvertrag

_____________

Leistungsgerechte Vergütung

_____________

Flexible Arbeitszeiten

38,5 Stunden/Wo.

_____________

30 Tage Jahresurlaub

_____________

Betriebliche Altersversorgung

FACILITABerlin GmbH

Tino-Schwierzina-Straße 32

13089 Berlin

hs//facilita-berlin.de

bewerbung@facilita-berlin.de

Suchen Kraftfahrer/in f. Absatzcontainer-

Fahrzeuge im Berliner

Stadtverkehr Standort Altlandsberg.

Tel.: 0163 -300 012 9

Zukunftschance!

Ihr Stellenmarkt

im Berliner Kurier

Mitarbeiter/in für Winterdienst gesucht,

FS+ Telefon erforderlich,

Gute Bezahlung; Ihr Pankower

Winterdienst T.:030/ 44733435

Anzeigenannahme:

030 2327-50


REISEMARKT

OSTSEE

Winter an der Ostsee

in einem First-Class-Hotel

muss nichtteuer sein!

5Ü/HP als 3-Gang-Abendmenü

Bis Februar 19ab 299 €p.P./DZ

ab 01.März 19 ab309 €p.P./DZ

Weihnachten ab 449 €p.P./DZ

ausgenommen Silvester

Neptun Kühlungsborn Hotelbetriebs GmbH

Strandstr. 37 ·18225 Kühlungsborn

T. 03 82 93/63 0·F. 03 82 93/63-299

www.neptun-hotel.de

Echterholsam!

Ihr ReisemarktimBerlinerKurier

Anzeigenannahme:

0302327-50

BRANDENBURG

POLEN

Koff

er packen,

Urlaub machen.

3=2 Winterspecial

Jetzt 3 Nächte buchen, nur 2 zahlen.

Buchbar auf Anfrage nach Verfügbarkeit.

arcona 12. Hotelbetriebsgesellschaft mbH · Steinstr. 9 · 18055 Rostock

23

arcona HOTEL AM HAVELUFER

Zeppelinstr. 136 · 14471 Potsdam

Tel. +49 331 9815-55 · potsdam.arcona.de

Meer fürs Sparschwein –

Stralsund entdecken.

3=2 –Herbstspecial

Jetzt 3Nächte buchen, nur 2zahlen.

Buchbar bis 31.12.2018, auf Anfrage und

nach Verfügbarkeit.

arcona Hotel Baltic

Frankendamm 22 ·18439 Stralsund

Tel. +49 3831 204-858 ·baltic.arcona.de

Geschäftsanschrift: arcona Hotel Baltic GmbH ·Steinstr. 9·18055 Rostock

n

Winterspezial im Seebad Lubmin

•ab3ÜimDZinkl. Halbpension

•1Fl. Sekt auf dem Zimmer •tägl. 1Tasse Kaffee

und 1Stck. Kuchen •1×CD•tägl. Saunabesuch

p. P. 45,– €p.Nacht, gilt auch für die Weihnachtstage,

Verlängerungsnacht p.P.39,– €

Hotel „Am Park“, Kaufmann Jörg Seydel

Villenstr. 15·17509 Lubmin

www.hotelampark.m-vp.de ·Tel. 038354/222 72

3 Nächte am Alten Strom / Warnemünde

Ferienwohnungen teilweise mit Terrasse, teilweise mit

Stromblick. 3 Nächte inklusive Frühstück (10-12) und

Abendessen im hauseigenen Restaurant sowie eine

Hafenrundfahrt für 2 Personen ab 248,- €, jede weitere

mitreisende Person 86,- €. Wochenendzuschlag

30,00 €, Kinder bis 6 Jahre frei. www.tweelinden.de

Tel. 0381-1273623, Christian Linkis, Am Strom 85,

18119 Rostock. Gültigkeit: 1.11.-24.12.18. u. 3.1.-31.3.19

SUPER-ANGEBOT!!!

ResidenzBielik Wellness &Spa –100 mvom Strand entfernt!!!

Die letzte Chance –noch ein Appartement

an der polnischen Ostsee, Misdroy

4Tage –ab60€–HP

Termin: 2. bis 6. Januar 2019 –HP

Preis: 60 €p.P. i. APP/DZ

Termin: 5. bis 12. Januar 2019 –VP

Preis: 139 €p.P. i. APP/DZ, 219 €p.P. i. EZ

Leistungen: Relax im Spa (Schwimmbad, Sauna, Whirlpool),

2Anwendungen pro Werktag

Weitere Infos und Buchung:

Rezydencja Bielik, Grupa Nova

ul. Poprzeczna 4, 72-500 Mię dzyzdroje

Tel./Fax: 004891 32 82 802

E-Mail: recepcja@rezydencja-bielik.pl

www.rezydencja-bielik.pl

USEDOM

„Mee(h)rweh“

im Ostseehotel -Villen im Park auf Usedom


▪ 2x Übernachtung inkl. Frühstück

▪ 1x Cocktailtrilogie &1xAbendessen

▪ Nutzung der 1.000 qm Bade- und

Saunalandschaft mit beheiztem

Außenpool und Außensauna im Park

ab 111,- €p.P. *

Reisezeitraum: ab sofort bis Mai (ausgenommen Feiertage!)

*Der „ab“-Preis gilt p.P. in der günstigsten Saisonzeit

und Zimmerkategorie. /WE-Zuschlag 10,-€ p.P.

Eine detaillierte Preisangabe erhalten Sie bei einer

unverbindlichen Buchungsanfrage.

ViP Kaiserbad Bansin Hotelbetriebs-GmbH &Co. KG

Seestraße 59 ▪ 17429 Bansin Telefon 038378-49990

www.vip-usedom.de

300m zum Ostseestrand, Weihnachtsangebot

Ferienanlage „Kölpinseeblick“

mit Hotel „Karl’s Burg“

3ÜBDoppelzimmer inkl. HP ab 290 €f.2Personen

5ÜBDoppelzimmer inkl. HP ab 480 €f.2Personen

1- bis 3-Raum-Ferienwohnungen, Hund möglich

Tel. 038375/2360 · www.kölpinsee.com

B. Golibrzuch, Strandstr. 4·17459 Kölpinsee







RÜGEN

Februar-Aktion in Binz Haus Edelweiß

3x Ü/HP 139,- €, 5x Ü/HP 199,- €

7x Ü/HP 269,- € p. P. im DZ

1 Kind bis 10 Jahre frei

80 m zum Strand, Lift im Haus

Margot u. Sigurd Bartuschat GbR, Lottumstr. 27, 18609 Binz

☎ 038393/2903, www.edelweiss-binz.de

Glück

„Man muss Glück teilen, um es zu multiplizieren.“

Marie von Ebner-Eschenbach

sos-kinderdoerfer.de


*

SPORT

ZWEITE LIGA

Kiel–Bielefeld •••••••••••••••••••••

Fr., 18.30

Duisburg–Hamburg •••••••••••••

Fr., 18.30

1. FC Union–Bochum • •••••••••

Sa., 13.00

St.Pauli–Gr.Fürth • ••••••••••••

Sa., 13.00

Paderborn–Dresden • ••••••••••

Sa., 13.00

Ingolstadt–Heidenheim • ••••••

So., 13.30

Sandhausen–Regensburg • •••

So., 13.30

Erzgeb. Aue–Darmstadt •••••••

So., 13.30

1. FC Köln–Magdeburg •••••••

Mo., 20.30

1. Hamburg 16 22:15 34

2. 1. FC Köln 16 42:19 33

3. 1. FC Union 16 25:12 28

4. St.Pauli 16 24:21 28

5. Kiel 16 30:22 27

6. Heidenheim 16 27:21 26

7. Bochum 16 25:19 24

8. Gr.Fürth 16 21:29 23

9. Paderborn 16 33:28 22

10. Regensburg 16 27:25 22

11. Dresden 16 20:23 22

12. Erzgeb. Aue 16 20:21 18

13. Darmstadt 16 19:25 18

14. Bielefeld 16 19:25 15

15. Duisburg 16 14:28 13

16. Magdeburg 16 19:28 11

17. Sandhausen 16 16:25 11

18. Ingolstadt 16 15:32 9

Hilfe gesucht

Blindenhunde

für Video-Schiri

Frankfurt/M. –Abund zu

geschehen doch Wunder!

Der DFB holt sich im Dauer-Zoff

um Entscheidungen

der Video-Schiris Hilfe.

Ex-Profis sollen mit auf

den TV-Schirm gucken.

Quasi als Blindenhunde.

DFB-Videochef Jochen

Drees: „Wir haben die

Weisheit ja nicht mit Löffeln

gefressen. Ehemalige

Profis mit ins Boot zu nehmen,

ist ein total sinnvoller

Vorschlag.“ Sie sollen den

Schiris aus ihrer Sicht erklären,

was ein Foul, eine

Schwalbe oder ein absichtliches

Handspiel ist. Ziel:

endlich eine einheitliche

Linie finden.

Ein Lied für Eiserne, die

nicht mehr bei uns sind

Exklusiv: Die Geschichte des neuen Videos zum Krispin-Hit „Union vergisst dich nie“

Das

Video unter

www.berlinerkurier.de/union

Foto: Imago

Die Hits von

Roland Krispins Band

sind Kult bei Union.

DFB-Videochef Jochen Drees

findet die Idee großartig.

TV-TIPPS

SPORT1

18.30 -20.30 Volleyball, Pokal-

Halbfinale der Frauen: Potsdam-

Schwerin und Aachen-Stuttgart

EUROSPORT

13.45 -18.45 und 19.45 -23.55

Snooker,World Main Tour: Scottish

Open aus Glasgow

Fragen?

Wünsche?

Tipps?

E-Mail: berlin.sport@dumont.de

Foto: Imago

Von

MATHIASBUNKUS

Berlin – Man kennt es. Zum

Ende schallt „Wir sind Union“

immer als Abschlussballade

des Weihnachtssingens

durch die Alte Försterei. Für

all diejenigen, die es in diesen

besinnlichen Tagen gar nicht

bis zum 23. Dezember abwarten

können, Roland Krispins

wunderschöne Hommage an

die Köpenicker mitzuträllern,

hat der KURIER heute

etwas ganz Feines parat.

Das offizielle Video der zweiten

eisernen Ballade der Band Krispin

„Union vergisst dich nie“

gibt es ab sofort weltexklusiv

beim KURIER zu hören. Ermöglicht

hat das die eiserne

Stiftung „Union vereint –

Schulter an Schulter“.

Jochen Lesching, Vorsitzender

der Stiftung, erklärt: „Als

Roland damals die Zeile ,Union

vergisst dich nie’ aufschrieb,

hatte er natürlich dabei vor allem

diejenigen im Sinn, die von

uns gegangen sind.“

Nachdem Krispins erstes Lied

„Wir sind Union“ auch regelmäßig

zum Abschied für verstorbene

Unioner auf Beerdigungen

erklang, hatte Texter

Andreas Hähle 2017 die zündende

Idee, einen eisernen

Song für all die Unioner zu

schreiben, die eben nicht vergessen

werden sollen. Roland

Krispin war begeistert, „Union

vergisst dich nie“ wurde im

Sommer 2017 eingesungen und

ein echter Hit.

Stiftungs-Vorsitzender Lesching

betont ein gutes Jahr

später: „Für mich lag da immer

noch viel mehr drin. Es beschreibt

das Motto unserer Stiftung

sehr gut. Der Stärkere hilft

dem Schwächeren. Er wird von

uns nicht vergessen.“

Die Stiftung unterstützt nicht

nur die alljährliche Handicap-

Fahrt von Union-Fans, sondern

engagiert sich darüber hinaus

mit einem Bolzplatzprojekt in

mehreren Berliner Bezirken,

kooperiert mit der Otto-Hahn-

Schule in Neukölln, um Lernanreize

bei wirtschaftlich und sozial

schlechter gestellten Schülern

zu setzen und zu fördern.

Auch deshalb nahm Roland

Krispin das Angebot der Stiftung,

den Videoclip zu seinem

Song zu produzieren, gerne an.

„Das Ganze ging dann sogar

schneller als gedacht“, so der

Musiker stolz. An einem Tag

war alles im Kasten. Selbst die

leidige Postproduktion ging

überraschend flott von der

Hand. Wer sich vom neuen

bildgewaltigen Video des kraftvollen

Songs überzeugen

möchte, findet es ab sofort auf

www.berliner-kurier.de/union.

Und wer in dieser besinnlichen

Zeit noch ein paar Taler

übrig hat und damit Gutes tun

will, hier sind die Kontodaten

der Stiftung: Union vereint −

Schulter an Schulter. IBAN

DE05100500000190662000


*

SEITE25

BERLINER KURIER, Mittwoch, 12. Dezember 2018

MarkoGrujic wird auf

dem Platz erstversorgt.

Trainer Dardai (r.) guckt

besorgt,von Darida gibt’s

einen Aufmunter-Klaps.

Fotos: Engler

Hertha-Schock: Grujic verletzt!

Nach Foul von Darida bricht der Serbe das Training vorzeitig ab, humpelt vom Platz und musszum Arzt

HerthaAdventskalender

Duda macht

noch zwei

Grujic-Vertrag

bis 2024

Dreckiges

Foul von

ArneMaier

Kein Gegentor

bis

Weihnachten

Maxigegen

Frankfurt

dabei

Grujicärgert

Freund Jovic

Dardais

7-Punkte-Plan

gehtauf

Ein

modernes

Stadion

ohne

Tartanbahn

Der KURIERöffnet jeden Tagein Wunsch-Türchen für die Blau-Weißen

Kalous

Stichwunde

verheilt zügig

Torunarigha

bleibtfit

Nach 70

Tagen ein

Heimsieg

3Punktein

Hannover

Von

PATRICK BERGER

Berlin – Die Null steht endlich

wieder bei Hertha. Beim

1:0-Sieg gegen Frankfurt blieben

die Blau-Weißen schon

zum sechsten Mal in dieser

Bundesliga-Saison ohne Gegentreffer

– Vereinsrekord

nach 14 Spieltagen! Doch ausgerechnet

jetzt wackelt Erfolgs-Garant

Marko Grujic.

Sorgen um Herthas Super-Serben!

15.28 Uhr am Schenckendorffplatz:

In einer intensiven,

aber fair geführten Trainingseinheit

kracht Vladimir Darida

(28) in Marko Grujic. Der Mittelfeld-Star

bleibt liegen, hält

sich den schmerzenden linken

Fuß, krümmt sich am Boden

und schreit. Schock-Stimmung

macht sich breit.

Sofort rennen die Teamkollegen

zu Grujic, der vor vier Tagen

beim 1:0 gegen die Eintracht

noch bester Mann war

und sein erstes Bundesligator

erzielte hatte. Nach rund einer

Stunde ist für Grujic dann vorzeitig

Schluss. Der 22-Jährige

muss die Einheit abbrechen,

humpelt mit gesenktem Kopf

vom Rasen.

Trainer Pal Dardai (42), der

Grujic am Wochenende noch

überschwänglich lobte und als

„besten Mittelfeldspieler der

letzten 20 Jahre“ bei Hertha

bezeichnet hatte: „Vladi Darida

war extrem aggressiv, was ich

mir immer wünsche. Das war

unglücklich.“

Ausgerechnet Darida, für den

bei einem fitten Grujic kein

Platz in Herthas Stammformation

mehr ist. Der Tscheche ist

alles andere als ein Treter, war

nach der Aktion auch erschrocken

und entschuldigte sich sofort

bei Grujic.

Fällt die Liverpool-Leihgabe,

die großen Anteil an den letzten

beiden Hertha-Siegen hat, jetzt

für das wichtige Auswärtsspiel

am Sonnabend beim VfB Stuttgart

(15.30 Uhr) aus? 49 Tage

und acht Spiele musste Grujic

in dieser Saison bereits wegen

eines Bänder- und Kapselrisses

im rechten Sprunggelenk aussetzen,

kehrte erst vor zwei

Wochen beim 3:3 gegen Hoffenheim

zurück. Leise Hoffnung:

Diesmal ist das linke

BUNDESLIGA

Nürnberg–Wolfsburg • •••••••••••••

Fr., 20.30

Hoffenheim–Gladbach • •••••••••••

Sa., 15.30

Stuttgart–Hertha BSC • •••••••••••

Sa., 15.30

Augsburg–Schalke • •••••••••••••••

Sa., 15.30

Hannover–FC Bayern • ••••••••••••

Sa., 15.30

Düsseldorf–Freiburg • •••••••••••••

Sa., 15.30

Dortmund–Bremen • •••••••••••••••

Sa., 18.30

Leipzig–Mainz • •••••••••••••••••••••

So., 15.30

Frankfurt–Leverkusen ••••••••••••

So., 18.00

1. Dortmund 14 39:14 36

2. Gladbach 14 33:16 29

3. FC Bayern 14 28:18 27

4. Leipzig 14 24:13 25

5. Frankfurt 14 30:17 23

6. Hertha BSC 14 22:20 23

7. Hoffenheim 14 30:21 22

8. Bremen 14 24:23 21

9. Wolfsburg 14 20:20 19

10. Mainz 14 13:15 19

11. Leverkusen 14 20:25 18

12. Freiburg 14 19:22 17

13. Schalke 14 15:20 14

14. Augsburg 14 20:23 13

15. Nürnberg 14 14:33 11

16. Stuttgart 14 9:29 11

17. Hannover 14 16:29 10

18. Düsseldorf 14 14:32 9

Sprunggelenk betroffen. Noch

am Nachmittag wurde der Serbe

von Herthas Teamärzten

untersucht. Dardai bleibt voller

Sorge um den Verletzten: „Wir

müssen abwarten.“


26 SPORT BERLINER KURIER, Mittwoch, 12. Dezember 2018 *

Auch Reste-BVB gewinnt

Guerreiro-Doppelpack bringt den Gruppensieg, weil Atletico Madrid in Brügge patzt

Monaco – Es flutscht für Borussia

Dortmund nicht nur in

der Bundesliga. Auch in Europas

Königsklasse mischt

der BVB kräftig mit. Selbst

mit einem B-Team glückt bei

AS Monaco ein 2:0 (1:0) und –

weil Atletico Madrid mit einem

0:0 in Brügge Federn

lässt –der Gruppensieg. Damit

steht fest: Selbst der Reste-BVB

ist ganz okay.

Nicht wiederzuerkennen ist die

Borussia nach dem 2:1-Derbysieg

auf Schalke. Neun (!) Spieler

sind neu in der Startelf. Nur

0:2

die Verteidiger Achraf Hakimi

und Abdou Diallo bleiben drin.

Als Kapitän führt Mario Götze

die Schwarz-Gelben für Marco

Reus auf den Rasen. Wegen

Problemen am Oberschenkel

bleibt Reus, wie fünf andere

Derby-Sieger auch, sogar ganz

zu Hause.

Diejenigen, die sonst eher in

der zweiten Reihe stehen, sollen

sich zeigen. Das gelingt

gleich mal wie geschmiert:

Christian Pulisic steil zu Maximilian

Philipp, der quer zu Raphael

Guerreiro –das 1:0 (15.).

Der portugiesische Europameister

hält drei Meter vor dem

Tor nur den Fuß hin.

Bäume reißen die Dortmunder

aber nicht aus. Sie bestimmen

zwar das Spiel, kommen

mit fast angezogener Handbremse

zu guten Chancen, von

Souveränität aber sind sie doch

ein Stück weit entfernt. Weil

der BVB bei seinen Kontern sogar

dickste Gelegenheiten versiebt

(Philipps Schuss landet

anstatt im Netz in den Wolken

65.), bleibt es lange eine wacklige

Kiste – bis Guerreiro mit

dem 2:0 (88.) den Erfolg und

den Gruppensieg sichert. A.F.

Infos zum Spiel

Monaco: Benaglio –Biancone

(78. Serrano), Glik,Badiashile,

Raggi –Tielemans, Ait-Bennasser

–Henrichs, Massengo (69. Thuram-Ulien)

–Diop –Falcao (64.

Sylla)

Dortmund: Hitz –Hakimi, Diallo,

Toprak,Schmelzer –Weigl,

Dahoud (76. Wolf)–Pulisic, Philipp

(79. Paco Alcacer), Guerreiro

(90.+2 Gomez) –Götze

Schiedsrichter: Craig Pawson

(England)

Zuschauer: 8731

Tore: 0:1 Guerreiro (15.), 0:2

Guerreiro (88.)

Mario Götze trifft zwar nicht,

führtals Kapitän den BVBaber

in Monaco zum Gruppensieg.

Foto:dpa

CHAMPIONS LEAGUE

Gruppe A

Monaco–Dortmund • •

FC Brügge–Atletico Madrid • •

•••••••••••••••••••••• 0:2

•••••••••••• 0:0

1. DORTMUND 6 10:2 13

2. ATLETICO MADRID 6 9:6 13

3. FC Brügge 6 6:5 6

4. Monaco 6 2:14 1

Gruppe B

Barcelona–Tottenham • •

Inter–Eindhoven • •

•••••••••••••••••••• 1:1

•••••••••••••••••••••••••••• 1:1

1. BARCELONA 6 14:5 14

2. TOTTENHAM 6 9:10 8

3. Inter 6 6:7 8

4. Eindhoven 6 6:13 2

Gruppe C

FC Liverpool–Neapel • •

RS Belgrad–Paris SG • •

••••••••••••••••••••• 1:0

••••••••••••••••••••• 1:4

1. PARIS SG 6 17:9 11

2. FC LIVERPOOL 6 9:7 9

3. Neapel 6 7:5 9

4. RS Belgrad 6 5:17 4

Gruppe D

Schalke–Lok Moskau • •

Galatasaray Istanbul–FC Porto • •

•••••••••••••••••••• 1:0

•••••••• 2:3

1. FC PORTO 6 15:6 16

2. SCHALKE 6 6:4 11

3. Galatasaray Istanbul 6 5:8 4

4. Lokomotive Moskau 6 4:12 3

Gruppe E

Benfica–AEK Athen • •••••••••••

heute, 21.00

Ajax–FC Bayern •••••••••••••••••

heute, 21.00

1. FC BAYERN 5 12:2 13

2. AJAX 5 8:2 11

3. Benfica 5 5:11 4

4. AEK Athen 5 2:12 0

Gruppe F

ManCity–Hoffenheim • •••••••••

heute, 21.00

Sch. Donezk–Olym. Lyon • ••••

heute, 21.00

1. MANCITY 5 14:5 10

2. Olym. Lyon 5 11:10 7

3. Sch. Donezk 5 7:15 5

4. Hoffenheim 5 10:12 3

Gruppe G

R. Madrid–ZSKA Moskau • ••••

heute, 18.55

Pilsen–ASRom ••••••••••••••••••

heute, 18.55

1. REAL MADRID 5 12:2 12

2. AS ROM 5 10:6 9

3. ZSKA Moskau 5 5:9 4

4. Pilsen 5 5:15 4

Gruppe H

FC Valencia–ManUnited • •••••

heute, 21.00

YB Bern–Juventus •••••••••••••

heute, 21.00

1. JUVENTUS 5 8:2 12

2. MANUNITED 5 6:2 10

3. FC Valencia 5 4:5 5

4. YB Bern 5 2:11 1

Heute bei Ajax

Bayern will siegen

und wildern

München –Für Bayern

geht’s heute (21 Uhr)

bei Ajax um den Gruppensieg.

Vorstandschef Rummenigge:

„Da hat man Montag bei der

Auslosung weniger starke

Gegner als Real oder Barcelona

zu fürchten.“ Er guckt in

Amsterdam aber nicht nur aufs

eigene Personal. Rummenigge:

„Unser Sportdirektor arbeitet

mit Volldampf an der Zukunft.

Ich weiß, dass er auch den einen

oder anderen Spieler von

Ajax im Blick hat.“ Das sind

dann wohl Abwehrchef Matthijs

de Ligt (19) und Spielmacher

Frenkie De Jong (21).

Puuh, Kloppo zittertsich weiter

Ein Torvon Salah reicht Liverpool fürs Achtelfinale

1:0

Liverpool – Knapper geht’s

nun wirklich kaum! Umso befreiender

ist dann natürlich der

Jubel bei Trainer Jürgen Klopp

und den Seinen: 1:0 (1:0) gewinnt

der FC Liverpool gegen

den SSC Neapel, schlüpft als

Gruppenzweiter hinter Paris

SG (4:1 bei Roter Stern Belgrad)

gerade so ins Achtelfinale der

Königsklasse.

Die Anfield Road zum Überkochen

bringt mal wieder Mo

Salah. Der Zauber-Ägypter geht

über rechts durch und trifft aus

spitzem Winkel ins kurze Eck,

das ihm Napoli-Torwart David

Ospina in Erwartung einer Hereingabe

anbietet. Sim-Salahbim

und drin (34.).

Der Rest ist Rechnen mit ganz

zittrigen Fingern: Mit dem 1:0

ist der direkte Vergleich mit

Neapel egalisiert, Vorjahresfinalist

Liverpool dank der insgesamt

mehr erzielten Tore weiter.

Ein Treffer der Italiener

und die Reds hätten wegen der

Auswärtstor-Regel dann gleich

ein 3:1 gebraucht. Verrückte

Champions League! OM

Liverpool-Trainer Jürgen Klopp

ist voll in seinem Element.

Foto: AP

1:0 gegen Moskau

Schalkeschöpft

Millionen ab

Gelsenkirchen –

Fürs Achtelfinale war

Schalke schon vorm 1:0 (0:0)

gegen Lok Moskau qualifiziert,

aber den Sieg nehmen die Königsblauen

mega gerne mit.

Fürs Tor von Alessandro

Schöpf (90.+1), das wegen Abseits

zuvor gar nicht hätte gelten

dürfen, überweist die Uefa

stolze 2,7 Millionen Euro Siegprämie.

Die Erkenntnis, auch

ohne fünf verletzte Stürmer

gewinnen zu können, gibt es

gratis dazu. Millionen-Schöpfer

Schöpf ehrlich: „Das Erfolgserlebnis

war wichtig nach

dem Derby.“


* BERLINER KURIER, Mittwoch, 12. Dezember 2018

NACHRICHTEN

Elisson macht die Fliege

Handball –Linksaußen

Bjarki Elisson (28/Foto)

verlässt zum Saisonende

die Füchse und wechselt

mit Vertrag bis 2021 zu

Bundesliga-Konkurrent

Lemgo. Der Isländer war

2015 aus Eisenach nach

Berlin gekommen.

Volleys unter Schock

Volleyball –National-Außenangreifer

Egor Bogachev

(21) erlitt im Training

einen Teilriss des hinteren

Kreuzbandes im rechten

Knie, fehlt den BR Volleys

im günstigsten Fall vier Monate.

Im schlechtesten ist

die Saison für ihn vorbei.

Alba ganz souverän

Basketball –Alba gewann

im Eurocup 76:64 (44:33)

bei Arka Gdynia, bleibt mit

dem siebten Sieg im Rennen

um den Sieg in Gruppe B.

Kapitän Niels Giffey war

mit 18 Punkten erfolgreichster

Alba-Werfer.

Modeste weiter auf Eis

Fußball –Zweitligist 1. FC

Köln muss weiter auf Rückkehrer

Anthony Modeste

warten. Der Weltverband

Fifa hält die Kündigung des

Franzosen bei China-Klub

Tianjin Quanjian trotz ausstehender

Gehaltszahlungen

für nicht gerechtfertigt.

Ob und wann der Stürmer

nun eine Spielberechtigung

für Köln bekommt, ist offen.

München im Halbfinale

Eishockey –Nach dem 2:1

im Hinspiel reichte Meister

München ein 5:5 n.V. bei

den Malmö Redhawks, um

ins Halbfinale der Champions

League einzuziehen.

Schädlich dankt ab

Fußball –Nach Stasi-Enthüllungen

trat Michael

Schädlich (64) als Boss von

Drittligist Halle zurück. Ein

Nachfolger wird am 3. Februar

bestimmt.

Weiß sieht schwarz

Eishockey –Ex-Eisbär

Alex Weiß zog sich eine

Bänderverletzung im Fuß

zu, fehlt DEL-Klub Wolfsburg

auf unbestimmte Zeit.

HAPPY BIRTHDAY

Emerson Fittipaldi

(bras. Ex-F1-Pilot,

2xWM) zum 72.

TracyAustin (USA,

ehem. Tennisspielerin, 2xGrand-

Slam-Siegerin) zum 56.

Foto: Getty

Foto: City-Press

Bären suchen Alphatier

Jetzt müssen die

Auch James Sheppard

Führungsspieler endlich

hat noch jede Menge

Steigerungspotenzial.

ihreKrallen ausfahren

KONTAKTE

GirldesTages :Jacky Valentine

Hallo mein Süßer.Ich

binack alenne und

bei mir im Livechatauf

chatstrip.net erwartet

dich eineheiße Zeit

mitmir.

,

JETZT 60 MINUTEN

GRATIS ZUSCHAUEN!

www.chatstrip.net/kostenlos

1. Gehe auf www.chatstrip.net/

kostenlos

2. Gib diesen Gutscheincode ein:

2018-60-COOL

3. Klickeauf Abschicken >>> und los gehts!

Geile Studennnen!

09005-22 22 30 09 *

Geile Hausfrauen!

09005-22 22 30 51 *

Schneller Quickie!

09005-22 22 30 80 *

*Nur99Cent/Min aus demdt. Festnetz, Mobilfunkabweichend.

Von

BENEDIKT PAETZHOLDT

Berlin – Für die Eisbären stehen

jetzt Wochen der Wahrheit

an. Um nicht im Mittelmaß

zu versinken, müssen

Punkte her. Dafür braucht es

Alphatiere, die der unkonstanten

Bärenbande die Richtung

vorgeben.

Ex-Torwart Petri Vehanen war

in der vergangenen Saison

ein Profi, an dem sich die

Kollegen aufrichten konnten.

Nicht alleine wegen seiner

Paraden, insbesondere

wegen seines vorbildhaften

Charakters. Aber der Finne ist

nicht mehr da, also müssen sich

andere als Chef aufspielen.

Kapitän André Rankel ist als

Führungskraft unumstritten.

Allerdings kämpft er noch immer

mit den Nachwirkungen

seiner Verletzung aus der Anfangsphase

der Saison. Marcel

SIE FÜR IHN

DEL

SPORT 27

Nürnberg–Bremerhaven • •••

morgen, 19.30

Eisbären–Schwenningen ••••••••••

Fr., 19.30

Mannheim–Augsburg ••••••••••••••

Fr., 19.30

Düsseldorf–Wolfsburg •••••••••••••

Fr., 19.30

Krefeld–Ingolstadt ••••••••••••••••••

Fr., 19.30

Iserlohn–Straubing •••••••••••••••••

Fr., 19.30

München–Köln ••••••••••••••••••••••

Fr., 19.30

1. Mannheim 26 87:61 54

2. Augsburg 27 79:63 51

3. München 26 78:61 50

4. Düsseldorf 26 87:65 49

5. Köln 27 76:65 48

6. Ingolstadt 26 83:70 44

7. Bremerhaven 26 78:74 43

8. Eisbären 26 70:69 41

9. Straubing 27 76:77 41

10. Krefeld 26 72:81 35

11. Iserlohn 26 86:10030

12. Nürnberg 27 77:85 26

13. Wolfsburg 26 60:101 23

14. Schwenningen 26 49:86 17

Noebels ist der Anführer-Kronprinz.

Nach einem bislang fabelhaften

Jahr mit Olympia-

Silber, Vizemeisterschaft und

Einladung ins NHL-Camp der

Boston Bruins wirkt er derzeit

ebenfalls irgendwie gehemmt.

Zu den Autoritäten im EHC-

Kader gehört auch James Sheppard.

Der Kanadier war der

Feldspieler-Leitwolf in den

vergangenen Play-offs. Derzeit

überzeugt auch er nur ansatzweise,

ist zwar zweitbester Scorer,

sitzt aber unnötig häufig

auf der Strafbank und schwächt

somit sein Team. Jetzt ist

höchste Zeit, dass die Bosse in

spe ihre Kollegen anstacheln.

Neu! 4 junge Girls, 24 J. + 2 Trans, ab 21 J.

www.gera.rotlichtmodelle.de -0176-987 23 393

Karlsgartenstr. 3,bei Gera, tgl. 24h

14 - 6

Uhr

Echtheiß!

Der Erotikmarkt

im BerlinerKurier

Anzeigenannahme:

030 2327-50

Straßmannstr. t 29,Fr´hain 18+

v 4264445

BERLIN BEI NACHT

ww

w w.carena-girls.de

21-6 BETREUTES TRINKEN

open

VIVA-BAR 6Girls 18+

1245

9Schöneweide Siemensstr.27

viva-girls.de v 53606093

KONTAKTE …täglich in Ihrem Berliner Kurier! • Telefon: 030 2327-6592 • Fax: 030 2327-6730 • E-Mail: kontakte@berliner-kurier.de

Der von hier


*

AUTO

BERLINER KURIER, Mittwoch, 12. Dezember 2018

DickeHose

mit

Diesel

Sparsamer Kompakter

im progressiven

Design: der neue Honda

Civic 1.6 i-DTEC. Die

Steuerung für die

Neun-Gang-Automatik

zählt nicht zu den

Glanzpunkten des

neuen Honda Civic.

Sie lenkt den Fahrer

viel zu sehr ab.

Krawallschüssel Civic kommt ausgerechnet jetzt mit einer 120-PS-Variante. Macht dasSinn?

Auf den ersten Blick scheint

der Honda Civic für PS-Honks

gezeichnet zu sein. Riesige

Lufteinlässe hinten und vorne

erwecken den Eindruck, eine

aufgebrezelte Krawallschüssel

vor sich zu haben. Doch das

Dicke-Hose-Design entpuppt

sich rasch als Trugschluss:Gerade

mal 120 PS arbeiten im

Honda Civic: 1.6 i-DTEC, einem

Diesel.

Wie er aussieht: Wie aus der

Zeit gefallen. Als hätte in den

80ern ein Vokuhila-Halbstarker

das Auto auf Angeber getrimmt.

Besonders das Heck ist komplett

misslungen. Fetter Heckspoiler

plus Dachspoiler, wilde

Schrägen und Kanten und

Monsterlufteinlässe –fehlt nur

noch der Fuchsschwanz.

Wie man drinsitzt: Wirklich

gut, auch als großer Fahrer. Die

Beinauflage ist vielleicht etwas

kurz. Der Blick schweift über

viel Hartplastik, das jedoch ist in

dieser Preisklasse normal. Vollkommen

misslungen ist die

Steuerung für die Neun-Gang-

Automatik auf der Mittelkonsole.

Knöpfe statt Wählhebel, für

die man immer wieder rüberschauen

muss, um den richtigen

zu finden. Angeordnet wie auf

einer holprigen Berg- und Talbahn.

Der R-Taster für den

Rückwärtsgang ist beispielsweise

wie eine umgedrehte Pyramide

in die Tiefe versenkt.

Wie er fährt: Nicht so wie er

aussieht, sondern sehr kultiviert.

Zum Glück. Gut gedämmt

ist kaum zu hören, dass der Civic

von einem Diesel (Euro 6d-

Temp) angetrieben wird. Ruhig,

auch bei höherem Tempo, verrichtet

die drehfreudige 1,6-Liter-Maschine

ihre Arbeit, sprintet

in 10,2 Sekunden von 0auf

100 km/h, schafft 200 km/h

Spitze.Der elektrische Lenkung

arbeitet erfreulich direkt. Die

serienmäßige Start-Start-Automatik,

die beim Spritsparen hilft

(4,1 Liter), zeigt sich leider etwas

wankelmütig. Zwei Mal

mussten wir an der Ampel neu

starten, weil der Civic beim Lösen

der Bremse einfach stehenblieb.

Fotos: zVg

Was er kostet: Den Fünftürer

mit Neun-Gang-Automatik,

Fahrlichtautomatik und dem serienmäßigen

Sicherheitspaket

(Spurhaltesystem, Abstandstempomat,

Kollisionsverhinderer,

Verkehrszeichenerkennung)

kostet ab 23490 Euro.

Stefan Henseke

DasAuto wurde uns zum Test zur

Verfügung gestellt.Technische Daten

des Honda Civic: 1.6 i-DTEC -Motor:

1,6-Liter-Diesel, Länge/Breite/Höhe:

4518/1799/1434 mm, Kofferraum:

478Liter,Preis: ab 23 490 Euro

GEBRAUCHTWAGEN

VERKÄUFE

Kia Sportage 1.6 T-GDi 4WD GT Plus, TZ, Automatik,

Leder, Area View Kamera, Spur Assistenten, ACC Tempomat,

Klimaautomatik, Navigation, Panoramadach, PDC, 4x

Sitzheizung, Verbrauch: 7,6/9,1 /6,8 l/100 km (komb /inn /auß),

CO 2:175 g/km, jetzt 32.800 €, ggü 42.860 €UVP

Auto Eicke Handels u. Service GmbH

Kaiser-Wilhelm-Str. 2-4

Tel. 7705979-0

Škoda Octavia Combi 1.5 TSI OPF, TZ, Klimaanlage,

AUX, Bluetooth, USB, Einparkhilfe, Sitzheizung,

Bordcomputer, Dachreling, Tempomat, LED, Verbrauch:

5,3 /6,7/4,4 l/100 km (komb./inn. /auß.), CO 2:119 g/km,

jetzt 21.800 €, ggü. 26.370 €UVP DE

Auto Eicke Handels u. Service GmbH

Kaiser-Wilhelm-Str. 2-4

Tel. 7705979-0

VW Touran 1.5 TSI OPF DSG Comfort, TZ, Climatronic,

7-Sitzer, ACC Tempomat, Einparkhilfe, Sitzheizung,

Multifunktionslenkrad, Lichtsensor, LED,

Alu,Verbrauch: 5,5 /6,7/4,8 l/100 km (komb./inn./auß.),

CO 2:125 g/km, jetzt 27.600 €, ggü 35.360 €UVP DE

Auto Eicke Handels u. Service GmbH

Kaiser-Wilhelm-Str. 2-4

Tel. 7705979-0

Fiat 500X 1.0 City Cross, TZ, Klima,

PDC vo. &hi., LED–Scheinwerfer, Kurvenlicht,

Navi, Tempomat, Freisprech, Verbrauch: 5,8/

7,0/5,1 l/100 km (komb/inn/auß), CO 2:133 g/km

jetzt 19.800 €, ggü. 24.610 €UVP DE

Auto Eicke Handels u. Service GmbH

Kaiser-Wilhelm-Str. 2-4

Tel. 7705979-0

VW Polo 1.0 Trendline, TZ, Klimaanlage, 4-Türer,

Freisprecheinrichtung, LED-Tagfahrlicht, Lichtsensor,

Notbremsassistent, Reifendruckkontrolle, Verbrauch:

4,7 /5,9/4,1 l/100 km (komb /inn /auß), CO 2:

108 g/km, jetzt 12.990 €, ggü 16.200 €UVP

Auto Eicke Handels u. Service GmbH

Kaiser-Wilhelm-Str. 2-4

Tel. 7705979-0

VW Polo 1.0 TSI OPF DSG Comfort, TZ, Automatik,

Klimaanlage, Parksensoren, Radio Media,

Bluetooth, Lichtsensor, Nebel, Verbrauch:

4,6,/5,7/4,0 l/100 km (komb./inn./auß.), CO 2:

105 g/km, jetzt 16.700 €, ggü 20.250 €UVP

Auto Eicke Handels u. Service GmbH

Kaiser-Wilhelm-Str. 2-4

Tel. 7705979-0

VW Golf Sportsvan 1.0 TSI OPF, TZ, Front assist

mit City-Notbremsfunktion, Climatronic 2-Zonen,

PDC (vorn und hinten), Winterpaket mit Sitzheizung,

Verbrauch: 5,0/6,0 /4,4 l/100 km (komb /inn /auß),

CO 2:113 g/km, jetzt 19.800 €, ggü. 24.850 €UVP

Auto Eicke Handels u. Service GmbH

Kaiser-Wilhelm-Str. 2-4

Tel. 7705979-0

Škoda Octavia Combi 1.0 TSI OPF, Climatronic,

Sitzheizung, Einparkhilfe, Navigation,

Bluetooth, Tempomat, Blindspot, Alu, Verbrauch:

4,8 /5,9/4,2 l/100 km (komb /inn /auß),

CO 2:110 g/km, jetzt 22.800 €, ggü. 28.480 €UVP

Auto Eicke Handels u. Service GmbH

Kaiser-Wilhelm-Str. 2-4

Tel. 7705979-0

VW Golf Variant 1.0 TSI OPF DSG Comfort, TZ, Automatik,

Sitzheizung, Rückfahrkamera, Climatronic, ACC,

Bluetooth, Einparkhilfe, Müdigkeitserkennung, LED Tadfahrlicht,

Verbrauch: 4,9 /5,9/4,3 l/100 km (komb/inn /auß),

CO 2:111 g/km, jetzt 23.890 €, ggü 29.220 €UVP

Auto Eicke Handels u. Service GmbH

Kaiser-Wilhelm-Str. 2-4

Tel. 7705979-0

Ihre Spende hilft! www.kinderhospiz-bethel.de

Fiat 500S 1.2 Sport, TZ, LED–Tagfahrlicht,

Klima, Alu–Felgen, PDC hinten,

Tempomat, Verbrauch: 5,2/6,4/4,6 l/100

km (komb./inn./auß.), CO 2: 122 g/km,

jetzt 12.990 €, ggü 17.380 €UVP DE

Auto Eicke Handels u. Service GmbH

Kaiser-Wilhelm-Str. 2-4

Tel. 7705979-0

ANKÄUFE

Bis zu 20% über Liste für Ihr Auto

zahlt AutoAlex, Blankenburger

Str. 93,13089 Bln., Tel. 74685155


BERLINER KURIER, Mittwoch, 12. Dezember 2018

BERLIN-RÄTSEL 29

islam.

Rechtsgelehrter

großartig

Ostseeinsel

Mitentdecker

des

Insulins

Seerosenart

japanische

Währung

Eingang

Stofffetzen

früherer

österr.

Adelstitel

eine

Otter

Abk.:

Voltigierturnier

Verteidiger

beim

Judo

Vorname

Rühmanns†

Rechnung

begleichen

ein dt.

Fußballtrainer

Barrenstange

(Mz.)

Elite,

Auswahl

Königin

in der

griech

Sage

Code,

Chiffre

flandr.

Komponist

†1518

Männername

Modetrend

(franz.)

mengenmäßige

Erfassung

LÖSUNGSWORT:

7

engl.

Briefanrede

glimmendes

Tonmineral

Schlagersänger

(Karel)

Leichenöffnung

8

Rücktritt

eines

Politikers

franz.,

latein.:

und

franz.

Schauspieler

(Alain)

musik.:

lieblich

10

englisch:

Männer

willkommen,

gelegen

1

röm.

Göttin d.

Morgenröte

Buschgelände

(bayer.)

Vorname

zweier dt.

Bundeskanzler†

Initialen

des

Dichters

Ibsen

ein altgriech.

Hauptstamm

Fremdwortteil:

mittel

int.

Kfz-Z.

Südafrika

ehem.

Nachrichtenbüro

i. Moskau

Einzeller

fast

früherer

äthiop.

Fürstentitel

US-

Jazzpianist

†(Art)

europ.

Hauptstädter

11

Abk.:

Teilzahlung

französisch:

Haltung

Schellfischart

Handel,

Geschäft

(engl.)

Abk.:

Europameisterschaft

tschech.

Schriftsteller


,Schwejk‘

weinen

(ugs.)

Kosakenführer

dt.

Schauspieler

(Horst)

Kfz-Z.

Elbe-

Elster-

Kreis

Mieder

Kfz-Z.:

Hof

zum

Verzehr

geeignet

Abschnitt

des

Korans

Abk.:

Kilowatt

Männerkurzname

Gießzapfen

144

Stück

kurze

Sporthose

süddt.:

Straßenbahn

6

gehoben:

Getränk

amerik.

Regisseur

Wolfsmilchgewächs

Grundmodell

zugunfähig

(Schach)

Bewohner

des

Kantons

Uri

2

iran.

Volk

der

Antike

Ort bei

Ronneburg

Inselgruppe

im Jap.

Meer

BERLINER KURIER SHOP

50 Black Stories

FüralleHobbydetektive

inkl. wt. l. ersnd b - ersndkostenrei.

hnen steht ein esetlihes iderrusreht u.

Alle nortionen ber dieses ehtund die iderrusbelehrun

inden ie unter www.berliner-kurier.de/shop.

in Anebot der . uont huberpedition der lnishen

eitun b o. Asterder tr. ln.

www.berliner-kurier.de /shop

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

3

Tonsilbe

dt.

Name

Attilas

große

Nachtvögel

wiederherstellbar

hohe

Geländeerhebungen

Deckname

junges

Militärpferd

türk.

Würdenträger

Ehelosigkeit

der kath.

Priester

älteste

lat. Bibelübersetzung

Fremdwortteil:

drei

Bestell-Hotline:

030-20164005

ieebstin itek dition

ntdeken ie rbenshwre tsel

us der eder o eister des hns

eutshlnds erolreihste

shothriller-Autorebstin itek.

lk tories ist seit hren

tselspiel-eihe.

Art.-Nr.


¤14,95*

Der vonhier

Abt von

Cluny

†942

dt.

Komponist

†1847

Darlehnsgebühren

,Großer

Geist‘

der

Indianer

eine

Bindung

bayer.

Stadt am

Main

Fluss

in

Norditalien

griech.

Vorsilbe:

Ohr

chem. Z.:

Plutonium

Schanktisch

Vorname

v. Schauspieler

Barker †

alt,

schlecht

(Butter)

Kfz-Z.

Bad

Doberan

modisch

elegant

ein

Apostel

Apfelweinkrug

Mineralfarbe

germanischer

Gott

(blind)

int.

Kfz-Z.

Peru

franz.

Departement

süddt.

Männerkosename

angeboren

9

BK-ta-sr-22x29-1815

südital.

Hafenstadt

Tonerdesilikat

Männername

italien.

Insel

(Toskana)

flugunfähige

Vögel

bayr.:

Rettich

französisch:

Ende

Platz in

Berlin

(Kw.)

5

Düsseld.

Flaniermeile

(Abk.)

Ritter

der

Artusrunde

Normzahl

beim

Golf

12

Abk:

Registertonne

Insel der

griech.

Zauberin

Circe

engl.:

tun,

machen

alte Abk.:

Bundesgrenz

schutz

Figur in

,Die verkaufte

Braut‘

engl.,

span.:

mich,

mir

Auflösung von gestern

Auch morgen wieder ein

Riesen-Rätsel in Ihrem KURIER

4

Ort bei

Uelzen

ital.

Name

der

Etsch

Frauengestalt

aus ,Don

Carlos‘

Abk.:

British

Museum

Kfz-Z.

Düren

Männername

Klangregler

Holzmaserung

russisches

Kampfflugzeug

G H O U E M H T

T ALERIE N K EBE N RIEL U F NEE A M EL Z I ETERO HUN U N G

AT O LUTEN T ARIEL UERST K A N

N Z G T

V N C

Y H E R W R H O

W A N W M N GB N S ISSE D

J IRTIN N F O E H U E E L D

F U G Q ATTEN T A

R N EN P UENS S NSATZ

H EPR S S ES U

E U I T R N

W TT S A SE

M O R I A TAPFEN R F

N V A K TA I E N

S T E G E VITE T I

R K R I

E N S A T ZOLA

N AJE R D K L I

ASIT C K E D O T

P E N F P C A O U

L G EIERN IE C HNUM E NNALEN T O R TER U R

A S R O L O G

A H ELZEU L G EL N

O U I A L K S O F

F E D E R N A N I K

M I H O E FF P D I N

R M M EE N M O D E ALLE

M ERDA E R P R I EHRE M M O G

O L A O B E B ELE

I DA I K NT U R E N U

F M I L I D P R A

UNTERHALTSAM


30 FERNSEHEN BERLINER KURIER, Mittwoch, 12. Dezember 2018

BERLINER KURIER, Mittwoch, 12. Dezember 2018

ARD

ZDF RTL

SAT. 1

PRO 7

5.00 FAKT 5.30 ARD-Morgenmagazin

9.05 Live nach Neun 9.55 Sturm der

Liebe 10.44 Tagesschau 10.45 Meister

des Alltags 11.15 Werweiß denn sowas?

12.00 Tagesschau 12.15 ARD-Buffet.

Unter dem Motto „leben &genießen“

gibt es das ganze Service-Angebot

rund um das täglicheLeben.

13.00 ZDF-Mittagsmagazin

14.00 Tagesschau

14.10 BJRote Rosen

15.00 Tagesschau

15.10 Sturm der Liebe

16.00 Tagesschau

16.10 Verrückt nach Meer

Abenteuer Papua-Neuguinea

17.00 Tagesschau

17.15 Brisant

18.00 Werweiß denn sowas?

Show.ZuGast: Felix von

Jascheroff,Konstantin von

Jascheroff

18.50 BJRentnercops

Mehr Druck.Krimiserie

20.00 Tagesschau

5.00 hallo deutschland 5.30 ARD-Morgenmagazin.

Moderation: Susan Link,

Till Nassif 9.05 Volle Kanne –Service

täglich. ZuGast: Amelie Fried, Wolfgang

Picken 10.30 Notruf Hafenkante.

Auf der Flucht. Krimiserie 11.15 SOKO

Stuttgart. Alsgeheilt entlassen. Krimiserie

12.00 heute 12.10 drehscheibe

13.00 ZDF-Mittagsmagazin

14.00 heute –inDeutschland

14.15 Die Küchenschlacht

15.05 Bares für Rares

16.00 heute –inEuropa

16.10 BJDie Rosenheim-Cops

17.00 heute

17.10 hallo deutschland

17.45 Leute heute

18.00 BJSOKOWismar

Tödliche Spiele. Krimiserie

18.54 Lotto am Mittwoch –

Die Gewinnzahlen

19.00 heute

19.25 BJDie Spezialisten –

Im Namen der Opfer

Sonne statt Reagan. Krimiserie

5.25 Exclusiv –Das Star-Magazin 5.35

Explosiv – Das Magazin 6.00 Guten

Morgen Deutschland 8.30 Gute Zeiten,

schlechte Zeiten 9.00 Unter uns 9.30

Freundinnen –Jetzt erst recht 10.00

Die Superhändler –4Räume, 1Deal

11.00 Der Nächste, bitte! 12.00 Punkt

12. DasRTL-Mittagsjournal

14.00 Die Superhändler –4

Räume, 1Deal

15.00 Auf fremden Sofas

16.00 Meine Geschichte–Mein

Leben

Doku-Soap

17.00 B Freundinnen–Jetzt erst

recht

Unterhaltungsserie

17.30 B Unter uns

18.00 Explosiv –Das Magazin

18.30 Exclusiv –Das Star-

Magazin

18.45 aktuell

19.05 BJAlles waszählt

19.40 BJGute Zeiten,

schlechte Zeiten

5.30 Sat.1-Frühstücksfernsehen. Mod.:

Christian Wackert, Marlene Lufen

10.00 Promis Privat –Mein (fast) perfektes

Leben 10.30 Alles oder Nichts

11.00 Im Namen der Gerechtigkeit –Wir

kämpfen für Sie! 12.00 Anwälte im Einsatz.

Erfahrene Juristen kämpfen in

Familienrechtsfällen oder Baurecht.

13.00 Anwälte im Einsatz

14.00 Auf Streife

15.00 Auf Streife –Die

Spezialisten

16.00 Klinik am Südring

17.00 Klinik am Südring –

Die Familienhelfer

17.30 Schicksale –und plötzlich

ist alles anders

Doku-Soap

18.00 Endlich Feierabend!

Magazin

18.30 B Alles oder Nichts

Soap

19.00 Unser allerschönstes

Weihnachten

19.55 Sat.1 Nachrichten

5.10 Mom 5.30 Mike &Molly 5.45 2

Broke Girls 6.35 The Big Bang Theory

7.00 The Big Bang Theory 7.30 The Big

Bang Theory 7.55 Twoand aHalf Men

8.25 Twoand aHalf Men 8.50 Twoand

aHalf Men 9.15 The Middle 10.05 Mike

&Molly 10.35 How IMet Your Mother

12.25 Mom 12.55 Mom

13.20 B Twoand aHalf Men

Jahre voller Einsamkeit und

Yoga /Ein Opossum auf Chemo

/Der fleischliche Pausenfüller

14.40 The Middle

Die Flugreise /Die Mathestunde.

Comedyserie

15.35 B The Big Bang Theory

Die Tesla-Theorie /Die Bitcoin-

Odyssee /Das Hochzeitsplanungs-System.

Comedyserie

17.00 taff

18.00 Newstime

18.10 B Die Simpsons

Lisa und das liebe Vieh /Die

Marge-Ianer.Zeichentrickserie

19.05 Galileo

20.15TV-DRAMA

Aenne Burda

Nachdem Aenne Burda (Katharina

Wackernagel)ihren Modeverlag aus

dem Gröbsten rausgeholt hat,gönnt

sie sich eine Reise nach Sizilien.

20.15 MAGAZIN

Aktenzeichen XY ... ungelöst

Rudi Cerne berichtet über ungeklärte

Kriminalfälle und bitte die Zuschauer

darum, die Polizei in ihrer

Arbeit zu unterstützen.

20.15 SHOW

Hund vs. Katze –Rütter gegen Boes

Katzenfan Ruth Moschner (Foto)

und Hundeprofi Martin Rütter streiten

sich um die Vorzüge ihrer Lieblingshaustiere.

20.15 SHOW

The Taste –Weihnachtsspezial

Im Weihnachtsspezial treten acht

All-Stars-Kandidaten der vergangenen

sechs Staffeln im Kochwettbewerb

gegeneinander an.

20.15KRIMISERIE

9-1-1

Evan Buckley (Oliver Stark) und sein

Team machen sich auf die Suche

nach einem Müllwagen, in dem ein

Mann eingeschlossen sein soll.

Sport-TV-Tipps im Sportteil 20.00

20.15 BJICAenne Burda –

Die Wirtschaftswunderfrau

TV-Drama, D2018.

Mit Katha-rina Wackernagel,

FritzKarl, Luise Wolfram.

Regie: Francis Meletzky

21.45 Aenne Burda –Die Königin

der Kleider

22.15 Tagesthemen

22.45 Maischberger

2018 –Höhenflüge, Abstürze,

geplatzte Träume. Zu Gast:

Franziska Giffey,Johannes

B. Kerner,Tina Hassel, Katrin

Göring-Eckardt,HelmutMarkwort,Philipp

Amthor

0.00 Tagesschau

0.10 BJICAenne Burda –

Die Wirtschaftswunderfrau

TV-Drama, D2018.

Mit Katharina Wackernagel,

Fritz Karl, Luise Wolfram.

Regie: Francis Meletzky

1.40 Aenne Burda –Die Königin

der Kleider

2.15 BJIDasGlück am anderen

Ende der Welt (2)

TV-Drama, D2007.Mit Maja

Maranow,Heiner Lauterbach

3.45 Maischberger Talkshow

SRTL

14.10 Angelo! 14.45 Dragons 15.10 Tom

und Jerry 15.45 Trolljäger 16.15 Zig &

Sharko 16.40 Grizzy &die Lemminge

17.10 Zak Storm 17.40 Sally Bollywood

18.10 Weihnachtsmann &Co. KG 18.40

Woozle Goozle 19.10 Tom und Jerry

19.45 Angelo! 20.15 Dr.House 21.10 Dr.

House 22.05 Dr. House 23.05 Night

Shift 0.00 Böse Mädchen

3SAT

14.05Im Bann des Yukon 14.50Im Bann

des Yukon 15.30 Menschen am Rande

der Welt 16.15 Im Bann der Arktis 17.00

Im Bann der Arktis 17.45 mareTV 18.30

20.15 Aktenzeichen XY ... ungelöst

Magazin. Partymit dramatischem

Ende /Vor der Haustür

warten die Räuber /Folgenreiche

Selbstverteidigung /Folgenreiche

Selbstverteidigung /

Messerattacke auf Diskobesucher

/Coup mit falschem

Geldtransporter

21.45 heute-journal

22.15 auslandsjournal

22.45 Dunja Hayali

Talkshow. Tabuthema Gewalt

gegen Frauen. Zu Gast: Maren

Kroymann, Sebastian Schipper,

Katarina Barley,Anke Kock,

Julia Reinhardt

23.30 Markus Lanz

Talkshow

0.45 heute+

1.00 DasHohe Haus

Dokumentation. Bewährungsprobe

für den Bundestag

1.45 Aktenzeichen XY ...ungelöst

3.15 auslandsjournal

Magazin

3.45 Frontal 21

Magazin

4.30 plan b

Dokumentationsreihe

nano 19.00 heute 19.20 Kulturzeit

20.00 Tagesschau 20.15 Heißes Pflaster

Stadt –Warum wir mehr Pflanzen

brauchen 21.05 Klimakiller Holzkohle

22.00 ZIB 2 22.25 ^ Ein großer Aufbruch.

TV-Drama, D2015 23.55 Letzte

Rettung Kältebus 0.25 10vor10 0.50

ECO 1.20 Slowenien-Magazin

SKY-TIPPS

Sky Cinema+1: 19.20 ^ All ISee Is You.

TV-Thriller,THAI/USA2016 Sky Action:

20.15 ^ Kingsman: The Golden Circle.

Agentenkomödie, GB/USA 2017 Sky

Cinema+24: 20.15 ^ Fifty Shades of

Grey –Befreite Lust. Erotikfilm, USA

20.15 Hund vs. Katze –Rütter

gegen Boes Show.Mit Martin

Rütter,Mirja Boes

22.15 stern TV

Magazin. Hartz IV oder Grundeinkommen?

Dassagen die

Betroffenen dazu /Sokämpft

Lena Meyer-Landrut jetzt

gegen Hassund Häme im Netz

/Dieses schneeweiße Rentier-

Baby entzückt Züchter und

Weihnachtsfans

0.00 RTL Nachtjournal

0.15 RTL Nachtjournal Spezial

Komm in mein Leben (3/3):

Jägerin versus Tierschützerin

0.40 BIECSI: Den Tätern

auf der Spur

Ein eisiger Fund. Krimiserie

1.30 BIECSI: Den Tätern

auf der Spur In der Hitze des

Gefechts. Krimiserie

2.25 BIECSI: Den Tätern

auf der Spur

Die Bombe tickt.Krimiserie

3.10 BIECSI: Den Tätern

auf der Spur

Knochenarbeit.Krimiserie

4.00 BIECSI: Den Tätern

auf der Spur Krimiserie

2018 Sky Cinema+1: 21.15 ^ Der Stern

von Indien. Historienfilm, GB/IND/S

2017 Sky Cinema: 22.05 ^ Black Panther.

Actionfilm, USA/SA/COR/AUS

2018 Sky Cinema+24: 22.05 ^ Game

Night.Krimikomödie, USA2018 Sky Cinema

Hits: 22.15 ^ Free Fire. Actionfilm,

GB/F 2016 Sky Cinema+24: 23.50

^ Guardians of the Tomb. Abenteuerfilm,

AUS/CHN 2018 Sky Cinema+24:

1.30 ^ Magical Mystery. Komödie, D

2017

NDR

11.30 Die Nordreportage 12.00 Brisant

12.25In aller Freundschaft 13.10In aller

SONDERZEICHEN✚ I Stereo J für Gehörlose v Hörfilm E Breitbild C Dolby ^HSpielfilm GZweikanal

20.15 The Taste –Weihnachtsspezial

Show.Jury: Cornelia Poletto,

Alexander Herrmann,Frank

Rosin, Roland Trettl. Im Weihnachtsspezial

treten acht ehemalige

Schützlingeder Coaches

Cornelia Poletto, Alexander

Herrmann, Frank Rosin und

Roland Trettl gegeneinander

an. Die Challenge istein Drei-

Gänge-Weihnachtsmenü.

23.20 TopTen! Der Geschmacks-

Countdown

Dokumentationsreihe. Oh Du

Köstliche.Was landet denn bei

Ihnen zu Weihnachtensoauf

dem Teller? Die obligatorische

Gans? Vegane Kost?Oder etwa

garnichts?

0.20 The Taste –Weihnachtsspezial

Show.Jury: Cornelia Poletto,

AlexanderHerrmann, Frank

Rosin, Roland Trettl

3.05 Auf Streife –Die

Spezialisten

3.50 Auf Streife –Die

Spezialisten

4.35 Auf Streife –Die Spezialisten

Doku-Soap

Freundschaft –Die jungen Ärzte 14.00

NDR//aktuell 14.15 die nordstory 15.15

Gefragt – Gejagt 16.00 NDR//aktuell

16.20 Mein Nachmittag 17.10 Leopard,

Seebär &Co. 18.00 Ländermagazine

18.15 Wie geht das? 18.45 DAS! 19.30

Ländermagazine 20.00 Tagesschau

20.15 Geheimnisvolles Mittelmeer

21.00 Heimatküche 21.45 NDR//aktuell

22.00 Großstadtrevier 22.50 extra 3

23.20 Zapp 23.50 7Tage ... 0.20 Ein

Jahr mit Sonntag 0.45 Visite

WDR

13.15Giraffe, Erdmännchen &Co. 14.05

Rentnercops 14.55 Rentnercops 15.45

aktuell 16.10 Hier und heute 18.00 WDR

aktuell / Lokalzeit 18.15 Servicezeit

20.15 BC9-1-1

In der Falle. Krimiserie

21.15 BC9-1-1

Werwir sind. Krimiserie

22.15 BCAtlanta Medical

Kammerflimmern. Arztserie

23.15 BCETwoand aHalf

Men

Neun Uhr vier von Pemberton /

Tragen Schafe Lippenstift? /

Mund weg von meiner Tochter /

Jahre voller Einsamkeit und

Yoga /Ein Opossum auf Chemo

/Der fleischliche Pausenfüller.

Comedyserie

1.50 BCOdd Couple

Ein flotterDreier /Asphaltcowboy

Felix /Die Qual der Wahl /

Der Ex-Faktor.Comedyserie

3.20 BEHowIMet Your

Mother

Dasideale Paar /Auf Safari.

Comedyserie

4.00 BEHowIMet Your

Mother Swarley /Atlantic City.

Comedyserie

4.40 Watch Me –das Kinomagazin

4.55 BCMom

Comedyserie

18.45 Aktuelle Stunde 19.30 Lokalzeit

20.00 Tagesschau 20.15 Markt 21.00

Der Haushalts-Check mit Yvonne

Willicks 21.45 aktuell 22.10 Wolfgang

Bosbach –Vom Loslassen eines Gefesselten

22.55 Donna Leon 0.25 Maischberger

1.40 Erlebnisreisen

ARTE

13.00 Stadt Land Kunst 14.00 ^ Grand

Canyon. Drama, USA 1991 16.15 Mit

Kompassund Köpfchen auf hoher See

16.40 X:enius 17.10 Manuel Down

Under 17.40 Expedition Sternenhimmel

18.35 Die Karibik 19.20 Arte Journal

19.40 Re: 20.15 ^ Changing Times.

Tragikomödie, F2004 21.50 Eine Nacht

in Florenz –Schätze der Renaissance


FERNSEHEN 31

KABEL 1 RBB

MDR RTL 2

VOX

5.00 Numb3rs 5.50 Without aTrace

6.35 The Mentalist 7.30 EUReKA –Die

geheime Stadt 8.30 EUReKA –Die geheime

Stadt. Ex-Machina 9.25 Navy

CIS: L.A. Das schwarze Budget 10.20

Navy CIS. Neben der Spur 11.10 Without

aTrace. Russische Seelen 12.05 Numb3rs.

Die Überlebende

13.00 B Castle

Der Gute, die Bösen und das

Baby.Krimiserie

14.00 B The Mentalist

Ticket nach Brasilien.

Krimiserie

14.55 B Navy CIS: L.A.

Der Doppelgänger.Krimiserie

15.50 News

16.00 B Navy CIS

Zurück zu den Wurzeln.

Krimiserie

16.55 Abenteuer Leben täglich

17.55 Mein Lokal, dein Lokal –Wo

schmeckt's am besten?

18.55 Achtung Kontrolle! Wir kümmern

uns drum

6.20 Rote Rosen 7.10 Sturm der Liebe

8.00 Aktuell 8.30 Abendschau /Brandenburg

aktuell 9.00 In aller Freundschaft

9.45 In aller Freundschaft –Die

jungen Ärzte 10.35 zibb 11.25 Panda,

Gorilla &Co.11.30Brisant12.10Elefant,

Tiger &Co. Geschichten aus dem Leipziger

Zoo

13.00 rbb24

13.10 Verrückt nach Meer

Chaos in Colombo

14.00 Kesslers Expedition (1/5)

Mit dem Floß auf der Havel

14.45 Gesichter Berlins

Die Marzipanfrau

15.00 Heute im Parlament

16.00 rbb24

16.15 Gefragt –Gejagt

17.05 Elefant, Tiger &Co.

18.00 rbb UM6 –Das Ländermagazin

18.30 zibb

19.30 Abendschau /Brandenburg

aktuell

20.00 Tagesschau

5.00 Sachsen-Anhalt Heute 5.30 Thüringen-Journal

6.00 Brisant 6.40

Wenn die Bäume Engel tragen 7.05 Planet

Wissen 8.05 Sturm der Liebe 8.55

Der Winzerkönig 9.40 Quizduell 10.30

Elefant, Tiger &Co. 11.00 MDR um elf

11.45 In aller Freundschaft 12.30 Ursus

im Talder Löwen. Abenteuerfilm, I1961

14.00 MDR um zwei

DasMDR-Mittagsmagazin

15.15 Gefragt–Gejagt

16.00 MDR um vier

16.30 MDR um vier

Magazin. Gästezum Kaffee

17.00 MDR um vier

Magazin. Neues von hier &

Leichter leben. Mit Judith

Heinze (Dekoexpertin)

17.45 aktuell

18.10 Brisant

18.54 Sandmännchen

19.00 Regional

19.30 aktuell

19.50 Tierisch, tierisch

DasTiermagazin des MDR

5.10 Die Straßencops West –Jugend

im Visier 6.55 Die Straßencops West –

Jugend im Visier 7.55 Die Straßencops

West –Jugend im Visier 8.55 Frauentausch.

Heute tauschen Marina und

Michaela die Familien 10.55 Family Stories

11.55 Traumfrau gesucht 12.55

Traumfrau gesucht

13.55 Köln 50667

Doku-Soap

14.55 Berlin –Tag &Nacht

Doku-Soap.

Dasdunkle Geheimnis

16.00 Die Wache Hamburg

Doku-Soap

17.00 News

Nachrichten

17.10 Die Wache Hamburg

Doku-Soap

18.05 Köln 50667

Doku-Soap.

19.05 Berlin –Tag &Nacht

Doku-Soap.

Lieber ein Ende mit

Schrecken!?

6.50 CSI: Den Täternauf der Spur 7.45

Verklag mich doch! 8.50 Verklag mich

doch! 9.50 Verklag mich doch! 10.55

Mein Kind, dein Kind –Wie erziehstdu

denn? 12.00 Shopping Queen. Mottoin

Regensburg: Kuschel Couture –Style

dich für einen Kuschelabend vor dem

Kamin!, Tag2:Rosita

13.00 Zwischen Tüll und Tränen

14.00 Mein Kind,dein Kind –Wie

erziehstdudenn?

Janina vs. Nicole

15.00 Shopping Queen

Doku-Soap. Motto in Regensburg:

Kuschel Couture,

Tag3:Emma-Sophie

16.00 4Hochzeiten und eine

Traumreise

Doku-Soap. Tag3:Judith,

Blankenfeld-Mahlow

17.00 Zwischen Tüll und Tränen

18.00 First Dates –Ein Tisch

für zwei

19.00 Dasperfekte Dinner

20.00 Prominent!

20.15 ABENTEUERFILM

Space Cowboys

Gehört noch lange nicht zum alten

Eisen: Der Astronaut Frank Corvin

(Clint Eastwood) reist mit seinen

Kumpels ins Weltall.

20.15MAGAZIN

rbb Praxis

DasGesundheitsmagazin mit Moderator

Raiko Thal informiert auf unterhaltsame

Artüber die Entwicklungen

in der Medizin.

20.15SHOW

42. Internationales Zirkusfestival

Auch dieses Jahr trifft sich wieder

das „WhoisWho“der internationalen

Zirkusszene zum Stelldichein an

der sonnigen Côte d’Azur.

20.15 DOKUMENTATIONSREIHE

Babys!Kleines Wunder

Die 31-jährige Verkäuferin Kathrin

ist zum dritten Mal Mutter geworden.

Glücklich hält sie Töchterchen

Charlotte im Arm.

20.15 DRAMASERIE

The Good Doctor

Dr.Shaun Murphy (Freddie Highmore,

r.)musssich für einen Ball vorbereiten.

Kann Dr. Morgan Reznick

(Fiona Gubelmann, l.) helfen?

20.15 BCSpace Cowboys

Abenteuerfilm, USA/AUS 2000.

Mit Clint Eastwood, Tommy Lee

Jones, Donald Sutherland.

Regie: Clint Eastwood. 1958

platzt für vier Astronauten der

Traum vom Flug ins All. Vierzig

Jahre später bekommen sie

eine neue Chance.

22.55 C Planet der Affen:

Revolution

Sci-Fi-Film, USA2014. Mit Andy

Serkis, Jason Clarke, Gary

Oldman. Regie: Matt Reeves.

Ein Virus, der den Schimpansen

Caesar intelligent werden

ließ, brachte vielen Menschen

den Tod. Caesar und seine

Affen beherrschen die Gegend

um SanFrancisco und

verteidigen ihr Territorium.

1.25 BCSpace Cowboys

Abenteuerfilm, USA/AUS 2000.

Mit Clint Eastwood, Tommy Lee

Jones, Donald Sutherland.

Regie: Clint Eastwood

3.45 BCEThe Hit List

Actionthriller,USA 2011. Mit

Cuba Gooding Jr., Cole Hauser,

Jonathan LaPaglia

20.15 rbb Praxis

Magazin. Tinnitus –Hilfe gegen

quälende Ohrgeräusche

21.00 Plötzlich dunkel

Reportage. Die Wahrheit über

Stromausfall

21.45 rbb24

mit Sport

22.00 Big FiveAsien (3/5)

Dokumentationsreihe.

Der Elefant

22.45 Die Tricks des Überlebens

(1/2)

Dokumentation. Im Dschungel

und im Wasser

23.30 Talk aus Berlin

0.00 2018–Der Jahresrückblick

1.00 rbb Praxis

Magazin. Tinnitus –Hilfe gegen

quälende Ohrgeräusche

1.45 Plötzlich dunkel

Die Wahrheit über Stromausfall

2.30 Abendschau /Brandenburg

aktuell

3.00 Aktuell

3.30 zibb

4.25 Ziemlich hohe Hürden

Jobsuche mit Handicap

4.55 rbb UM6 –Das Ländermagazin

20.15 42. Internationales Zirkusfestival

vonMonte Carlo

Show.ZuBeginn des Jahres

wurden in MonteCarlo Artisten

aus aller Welt mit den begehrten

„Clowns“ ausgezeichnet.

22.15 aktuell

22.35 HBJIEPolizeiruf

110

Dünnes Eis. TV-Kriminalfilm, D

2017.Mit Claudia Michelsen,

Matthias Matschke, Felix Vörtler.Regie:

Jochen Alexander

Freydank

0.05 Die große Lachmesse-Gala

0.50 unicato

Magazin. Junger Film im

MDR –Best of.Mit Mischa

Leinkauf (Konzeptkünstler und

Filmemacher des Künstlerduos

Wermke/Leinkauf)

1.50 BJIELindenstraße

Ideal und Wirklichkeit. Soap

2.20 42. Internationales Zirkusfestival

vonMonte Carlo

Show

4.20 Semperopernball2014-

2018 nonstop –Alles tanzt

Magazin

4.30 SachsenSpiegel

20.15 Babys! Kleines Wunder –

Großes Glück

21.15 Babys! Kleines Wunder –

Großes Glück

22.15 Wunschkinder –Der Traum

vomBabyglück

23.15 BIEThe Closer

Blutrache. Krimiserie

0.05 BIEThe Closer

Blutrache. Krimiserie

1.00 Autopsie –Mysteriöse

Todesfälle

Mordlust/Tödliche Lieferung /

Verwesungsgeruch

1.45 Crime Town USA–

Verbrechen im Hinterland

Der Mörder an ihrer Seite

2.05 Crime Town USA–

Verbrechen im Hinterland

Dasflache Grab

2.30 Autopsie –Mysteriöse

Todesfälle Der Zodiak-Killer /

Dem Todindie Augen geschaut

3.15 Autopsie –Mysteriöse

Todesfälle Tödliches Handwerk

/Der Viagra-Killer

4.00 Autopsie –Mysteriöse

Todesfälle Dokumentationsreihe.

Mordlust/Tödliche

Lieferung /Verwesungsgeruch

20.15 BJCEThe Good Doctor

Die Leber des Killers.

Dramaserie

21.15 JIEMilk &Honey

Die Spielregeln der Liebe.

Dramaserie

22.10 JIEMilk &Honey

Erfüllte Wünsche.

Dramaserie

23.10 BCERizzoli &Isles

Wundmale.

Krimiserie

0.15 BCRizzoli &Isles

Eiskalt. Krimiserie

1.10 vox nachrichten

1.30 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Mord zum Dessert

2.15 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Tödliches Verlangen

2.55 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Blutige Spuren

3.40 MedicalDetectives–Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Zeugen der Anklage

4.25 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Spuren ins Ungewisse

20.00

22.45 Die guten Feinde. Dokumentarfilm,

D2016 0.15 Arte Journal 0.40 ^

Ein Blatt Liebe. TV-Drama, F1980

KIKA

9.15 Ene Mene Bu 9.25 Wuffel, der

Wunderhund 9.50 Drache Digby 10.09

Kikaninchen 10.15 Babar und die Abenteuer

von Badou 10.35 Der Kater mit

Hut 11.00 logo! 11.10 Simsalagrimm

11.35 Doki 12.00 Tupu 12.30 Garfield

12.55 Geronimo Stilton 13.15 Ein Fall für

TKKG 13.40 Aquilas Geheimnis 14.10

Schloss Einstein 15.00 Club der magischen

Dinge 15.50 Mia and me 16.35

Chi Rho 17.25 Mascha und der Bär

17.35 Sherazade 18.00 Beutolomäus

und der wahre Weihnachtsmann 18.15

Pettersson und Findus 18.40 Tilda Apfelkern

18.50 Sandmännchen 19.00

Simsalagrimm 19.25 Wissen macht Ah!

19.50 logo! 20.00 Ki.KaLive 20.10 Twin

Teams –Die Geschwister-Challenge

NTV

Stündlich Nachrichten 10.10 Telebörse

10.40 Telebörse 11.10 Telebörse 11.40

Telebörse 12.10 Telebörse 12.30 News

Spezial 13.10 Telebörse 13.30 News

Spezial 14.10 Telebörse 14.30 News

Spezial 15.20 Ratgeber –Steuern &

Recht 15.40 Telebörse 16.15 Telebörse

16.30 Bilder des Jahres 17.15 Telebörse

17.30 News Spezial 18.20 Telebörse

18.30 Ratgeber: Geld 19.10 PS –Das

Automagazin 20.15 Die fünf Besten

21.05 Die fünf Besten 22.10 Mega

Yachten –Wettkampf der Milliardäre

23.05 Drogen im Gepäck –Touristen

als Drogenkuriere 0.10 Einsatz im Drogenkrieg

1.05 Die fünf Besten

SPORT1

14.00 Teleshopping 14.30 Cajun Pawn

Stars – Pfandhaus Louisiana 15.00

Cajun Pawn Stars –Pfandhaus Louisiana

15.30 Storage Hunters 16.00 Storage

Hunters 16.30 Darts: World Cup of

Darts 18.30 Volleyball: DVV-Pokal der

Damen Konferenz, Halbfinale 20.30

Fantalk. 23.15 Fußball: UEFA Youth

League 23.45 Scooore! –Internationales

Fußball-Magazin 0.30 Normal 1.00

Sport-Clips 1.05 Teleshopping-Nacht

TV Einschaltquoten vonMontag

Deutschland (gesamt)

1. Schattengrund (ZDF) .......

6,36

2. Tagesschau (ARD) ..........

4,75

3. Bauer sucht Frau (RTL) .....

4,49

4. heute (ZDF) ................

4,20

5. heute Journal (ZDF) ........

4,14

6. Soko München (ZDF) .......

3,91

7. RTL aktuell ..................

3,62

8. GZSZ(RTL) .................

3,44

9. Werweiß denn sowas(ARD) 3,38

10. Extra (RTL) ..................

3,11

Berlin

1. Abendschau (RBB) .........

0,26

2. Tagesschau (ARD) ..........

0,21

3. Schattengrund (ZDF) .......

0,21

4. Tagesschau (RBB) ..........

0,21

5. Big Bang Theory(Pro7) .....

0,19

6. Soko München (ZDF) .......

0,18

7. Leute heute spezial (ZDF) ...

0,17

8. Hallo Deutschland (ZDF) ....

0,17

9. heute (ZDF) .................

0,17

10. Werweiß denn sowas(ARD) 0,16

(Angaben in Millionen)

.


32 WETTER/HOROSKOP

Ihre Sterne

vonAstrologin

Anastacia Kaminsky

Widder -21.3. -20.4.

Kleine Unstimmigkeiten partnerschaftlicher

Art lösensich in Wohlgefallen

auf.Denken Sie daran: Sauer

macht lustig!

Stier -21.4. -20.5.

Am heutigen Tage können Sie mit

viel positiver Energie und tollen Ideen

rechnen. Sie können IhreTräume

verwirklichen!

Zwillinge-21.5. -21.6.

Sie sind gelegentlich recht missgelaunt.

Das kannbei der Arbeit Kettenreaktionen

in Gangbringen, die Ihnen

sehr schaden.

Krebs -22.6. -22.7.

Der steinigeWeg liegt nun hinter

Ihnen. IhreSterne stehen gut und

ebnen Ihnen ein sanftes, liebevolles

Vorankommen.

Löwe -23.7. -23.8.

Am Vormittag sind Sie ungeduldig

und reizbar.Üben Sie sich in Zurückhaltung.IhreKörperkraft

kann Sie

zufriedenstellen.

Jungfrau -24.8. -23.9.

Immer, wenn Sie meinen, alles geschafft

zu haben,wächst die Arbeit

nach. Durchhalten, Sie werden nachher

bestimmt belohnt.

Waage-24.9. -23.10.

Greifen Sie nichtgleich zu, sondern

vergleichen Sie in Ruhe alle Angebote.Nicht

alles lässt sich rückgängig

machen.

Skorpion -24.10. -22.11.

Passen Sie Ihren Nahrungs­ und

Genussmittelverbrauch neu an. Ihr

Körper wirdjetzt eine Zeit der Umstellung

durchmachen.

Schütze -23.11. -21.12.

Ab Mittageröffnet sich Ihnen eine

neue Welt.Veränderungen sollten

Sie positiv gegenüberstehen, sie

werden Ihnen Türenöffnen.

Steinbock -22.12. -20.1.

Sie sind kräftig am Rotieren, ziehen

beruflich neue Saiten auf und bekleckern

sich hin und wiedersogar mit

Ruhm: Ihr Tag!

Wassermann -21.1. -20.2.

Ein zärtliches Geständnis würde Ihnen

gefallen. LassenSie sich gehen.

Die Kurvefür Ihr erotisches Glück

steigt stetig an.

Fische -21.2. -20.3.

Eine schwerwiegende Einsicht

kommt Ihnen etwas spät. Aber nicht

zu spät, falls Sie sie im Job wirklich

beherzigen wollen.

Chefredakteur: Elmar Jehn

Mitglieder der Chefredaktion:

Jochen Arntz, Thilo Knott

Newsdesk-Chefs

(Nachrichten /Politik /Wirtschaft):

Michael Heun, Tobias Miller,

Michaela Pfisterer

Textchefin: Bettina Cosack

Newsroom-Manager: Jan Schmidt

Teams:

Investigativ: KaiSchlieter

Kultur: HarryNutt

Regio: Karim Mahmoud, Arno Schupp

Service: Klaus Kronsbein

Sport: Markus Lotter

Story: Christian Seidl

Die für das jeweilige Team an erster Stelle

Genannten sind verantwortliche Redakeure

im Sinne des Berliner Pressegesetzes.

ArtDirection:

Annette Tiedge

Newsleader Regio:

Sabine Deckwerth, Stefan Hensecke

Newsleader Sport:

Matthias Fritzsche, Christian Schwager

Berliner Kurier am Sonntag:

Dr.Michael Brettin

Redaktion: Berliner Newsroom GmbH,

Berlin24Digital GmbH

Geschäftsführung: Patrick Wölke,

Alte Jakobstraße 105, 10969 Berlin

Lesertelefon: 030-63 33 11-456

E-Mail: leser-bk@dumont.de

Verlag: Berliner Verlag GmbH

Geschäftsführung: Jens Kauerauf

Postadresse: 11509 Berlin

Besucher: Alte Jakobstraße 105,

10969 Berlin Telefon (030) -2327-9

Fax: (030) -2327-55-33

Internet: www.berliner-verlag.de

Einzige Gesellschafterin: BV Deutsche Zeitungsholding

GmbH, Berlin

TAGESZEITUNG

FÜR BERLIN UND

BRANDENBURG

Einzige Gesellschafterin der BV

Deutsche Zeitungsholding GmbH: PMB

Presse- und Medienhaus Berlin GmbH &

Co. KG,Berlin

Persönliche haftende Gesellschafterin der

PMB Presse-und Medienhaus Berlin GmbH

&Co. KG: PMB Presse- und Medienhaus

Berlin Verwaltungs GmbH, Berlin Kommanditist

der PMB Presse- undMedienhaus

Berlin GmbH &Co. KG: DuMont Mediengruppe

GmbH &Co. KG,Köln

Vertrieb: BVZ Berliner Lesermarkt GmbH,

KayRentsch.

Leserservice: Tel.: 030 -232777;

Fax: 030 -232776;

www.berliner-kurier.de/leserservice

Anzeigen: BVZ BM Vermarktung GmbH

(BerlinMedien), Andree Fritsche.

Anzeigen: Postfach 11 05 06,

10 835 Berlin

Anzeigenannahme:

Tel.: 030 -2327 50; Fax030 -2327 6697.

Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr.33, gültig

seit 1.1.2018.

Druck: BVZ Berliner Zeitungsdruck GmbH,

Am Wasserwerk 11, 10365 Berlin.

www.berliner-zeitungsdruck.de

Bezugspreis monatlich

(einschließlich 7% MwSt):

Berlin /Brandenburg

Mo.-Sa. 24,00 Euro

Mo.-So. 27,40 Euro

So.5,20 Euro

überregional

26,00 Euro

30,40 Euro

6,30 Euro

Im Falle höherer Gewalt und bei Arbeitskampf

besteht kein Belieferungs- oder

Entschädigungsanspruch. Erfüllung und

Gerichtsstand ist Berlin-Mitte. Für unverlangt

eingesandte Manuskripte oder Fotomaterial

wird keine Haftung übernommen.

Keine Rücksendung.

Der BERLINER KURIER hat

gemäß der unabhängigen

Mediaanalyse 2017 IVW

Täglich 214 000 Leser

I II III IV

DasWetter heute

In Berlin/Brandenburg

Heute kletterndie

Temperaturenbis auf

4Grad. Dazu wechseln sich

etwas Sonneund viele Wolkenab.

Der Wind weht nur

schwach aus nördlichen

Richtungen. In der Nacht

muss man sich lokal auf Nebel

einstellen. Mancherorts

finden dieSterne Wolkenlücken,

und es werden Tiefstwerte

von-1bis -3 Grad erzielt.

Morgen kommt bei

wechselnd bewölktem

Himmel die Sonne immer

wieder hervor. Dabei machen

die Höchsttemperaturenbei

2Gradhalt, und der

Wind weht schwach aus

östlichenRichtungen.

Bio-Wetter

Die Wetterlage wirkt sich

negativ auf den gesunden

Tiefschlaf und rheumatische

Erkrankungen aus.

Menschen mit hohem Blutdrucksollten

einen Gang

zurückschalten.

Deutschland-Wetter





Wasser-Temperaturen



Deutsche

Nordseeküste .......... 5-8°

Deutsche

Ostseeküste ........... 4-7°

Algarve-Küste ......... 13-18°

Biskaya ............... 12-14°

Westliches

Mittelmeer ............ 14-18°

Östliches

Mittelmeer ............ 17-21°

Kanarische

Inseln ................ 19-22°

5

3

1

4

2

6

8

8

3

7

2

6

LEICHT

2

9

6

3

4

5

7

4

9

3

2

1

4

8

5

9

2


9

4

3

5

7

Wind

Windstärke 2

aus Nord

Donnerstag


Freitag


Agadir ..... 21°,

Amsterdam . 6°,

Barcelona .. 14°,

Budapest .. 5°,

Dom. Rep. .. 29°,

Izmir ...... 10°,

Jamaika ... 31°,

Kairo ...... 20°,


WeitereAussichten

Urlaubs-Wetter

Dublin 10°

Lissabon 16°

6

1

London 8°

Madrid 14°

LasPalmas 21°

2

8

5

6

9

2

Paris 6°

Sonnabend

Palma 17°

6

8

3


Berlin 4°

Tunis 18°

Oslo -4°

Mondphasen

Sonnenaufgang:




15.12. 22.12.

29.12. 06.01.

8:07 Uhr

Sonnenuntergang: 15:52 Uhr

Wien 3°

Rom 11°

Warschau 3°

sonnig Miami ..... 23°,

heiter Nairobi .... 28°,

heiter New York .. 7°,

wolkig Nizza ..... 12°,

heiter Prag ...... 1°,

wolkig Rhodos ... 14°,

heiter Rimini ..... 9°,

sonnig Rio ....... 37°,

SCHWER

6

7

4

5

9

8

2

3

6

5

7

St. Petersburg 2°

Moskau -1°

Varna 5°

Athen 12°

Antalya 16°

3

5

1

9

8

wolkig

wolkig

wolkig

bewölkt

bewölkt

heiter

wolkig

sonnig

Sudoku täglich in Ihrem KURIER

Auflösungen der letzten Rätsel:

9 9

5

6

1

7

8

2

3

4

3

7

8

6

2

4

1

9

5

2

4

1

5

3

9

8

6

7

6

9

3

2

4

7

5

1

8

7

1

2

8

5

3

9

4

6

5

8

4

9

1

6

7

2

3

1

2

7

3

6

5

4

8

9

4

3

9

7

8

2

6

5

1

8

6

5

4

9

1

3

7

2

2

3

7

1

5

8

4

9

6

BERLINER KURIER, Mittwoch, 12. Dezember 2018

Der Verkehr wird

unterstützt von:

Verkehr

TELEFONTARIFE

UHRZEIT ANBIETER VORWAHL PREIS/

MINUTE

Ortsgespräche

0-7Uhr Sparcall 01028 0,1 ct

7-12 Uhr 01097telecom 01097 1,52 ct

12-19 Uhr Sparcall 01028 1,66 ct

19-24 UhrArcor 01070 0,93 ct

Ferngespräche innerhalb Deutschlands

0-7Uhr Sparcall 01028 0,1 ct

7-14 Uhr 010088 010088 0,75 ct

14-18 Uhr 010012 010012 0,55 ct

18-19 Uhr 010088 010088 0,75 ct

19-24 UhrArcor 01070 0,93 ct

Inlandsgespräche vomFestnetz zum Handy

0-24 Uhr tellmio 01038 1,53 ct

Alle Tarife mit Tarifansage. Die Liste

zeigt günstige Call-by-Call Anbieter,

die Sie ohne Anmeldung sofortnutzen

können. Tarife mit Einwahlgebühr,

0900-Vorwahl oder einer Abrechnung

schlechter als Minutentakt wurden nicht berücksichtigt.

Stand: 11.12.2018. Teltarif-Hotline (Montag

bis Freitag 9–18 Uhr): 09001330100 (1,86 Euro pro

Minute von T-Home). Quelle: www.teltarif.de

Alle Angaben sind ohne Gewähr!

6

9

1

7

4

3

8

5

2

4

5

8

9

6

2

7

1

3

präsentiertvon

Schmitti

Baustellen: Prenzlauer Berg: Neue

Bauphase an der Kreuzung Prenzlauer

Promenade/Wisbyer Straße

zum Tausch der Straßenbahngleise:

Der Verkehr von der Prenzlauer Promenade

stadteinwärts wird in die

Wisbyer Straße geleitet.Sämtliche

anderen Fahrbeziehungen sind gesperrt.

Vonder Prenzlauer Allee ist

stadtauswärts das Abbiegen in die

Wisbyer Straße nicht möglich. Von

der Ostseestraße kommend ist es nur

möglich, auf die Prenzlauer Promenade

stadtauswärts abzubiegen.

Sämtliche anderen Fahrbeziehungen

sind gesperrt. Mitte: Im Tunnel Alexanderplatz

kann es in beiden Richtungen

von 9Uhr bis 15 Uhr zu Einschränkungen

aufgrund von Wartungsarbeiten

kommen. Tiergarten:

Für den Aufbau der Silvesterfeier

kommt es auf der Straße des 17.Juni

zu ersten Einschränkungen. Jeweils

nachts zwischen 22 Uhr und 6Uhr

ist die Straße in beiden Richtungen

in Höhe Kleiner Stern sowie in Richtung

Brandenburger Toreingeengt.

Füllen Sie das Raster mit den Zahlen von 1bis 9.

In jeder Zeile und in jeder Spalte darf jede Zahl

nur einmal vorkommen.

Auch in jedem 3x3-Feld kommt jede Zahl nur

einmal vor.

Doppelungen sind nicht erlaubt.

7

2

3

6

9

1

5

4

8

9

6

4

5

8

7

2

3

1

1

8

5

2

3

4

6

7

9

5

1

6

8

7

9

3

2

4

3

7

2

4

1

6

9

8

5

8

4

9

3

2

5

1

6

7


*

PANORAMA

NACHRICHTEN

Vulkan spuckt Rauch

Kati Witts Trainerin JuttaMüller wird 90

SEITE33

BERLINER KURIER, Mittwoch, 12. Dezember 2018

Mexiko-Stadt –Der Vulkan

Popocatépetl südöstlich

von Mexiko-Stadt hat

eine beeindruckende

Rauch- und Aschewolke

ausgespuckt. Die Rauchsäule

sei rund einen Kilometer

hoch gewesen, teilte

der Zivilschutz des Bundesstaats

Puebla mit. Seit Wochen

zeigt der Vulkan wieder

erhöhte Aktivität. Seit

Sonntag gab es 102 Ausstöße

von Dampf und Gas.

Schock beim Abheben

Gunzenhausen –Ein

Mann hat in Franken nach

einem vorgetäuschten

Raubüberfall einen Schock

erlitten. Als der 61-Jährige

Geld abhob, bedrohte ihn

ein Maskierter mit einem

Messer und nahm ihm das

Geld ab. Nach wenigen Metern

drehte er um und gab

die Beute mit der Begründung

zurück, sich nur einen

Spaß erlaubt haben zu wollen.

Polizist gestorben

Bonn –Knapp zwei Wochen

nach einem Schuss in

den Hals aus der Waffe seines

Kollegen ist ein 23 Jahre

alter Polizist in Bonn an

den schweren Verletzungen

gestorben. Der Vorfall

hatte sich bei einem Einsatztraining

im Keller des

Polizeipräsidiums ereignet.

Die Umstände sind nach

wie vor nicht genau geklärt.

Erste Wertevon Bennu

Washington –Die Nasa-

Sonde „Osiris Rex“ landete

vergangene Woche auf dem

Asteroiden Bennu, um ihn

zu untersuchen –und

machte schon eine erstaunliche

Entdeckung: Die gesamte

Oberfläche des Himmelskörpers

kam mit Wasser

in Kontakt. Das deutet

daraufhin, dass Bennu einmal

Teil eines größeren

Himmelskörpers gewesen

ist, der vor rund einer Milliarde

Jahren durch einen

Einschlag zerstört worden

war.

KENO-ZAHLEN

3, 12, 14, 20, 21, 26, 30, 33, 34,

38, 39, 49, 51, 55, 56, 58, 60, 64,

66, 70; plus-5-Gewinnzahl:

78879 (ohne Gewähr)

Foto:

Die kaltgestellte

Eislauf-Ikone

Chemnitz –Jutta Müller war

eine der schillerndsten und

erfolgreichsten Trainerinnen

des DDR-Sports. Linientreue

und SED-Mitgliedschaft hielten

die „Eiserne Lady“ des Eiskunstlaufs

nicht davon ab, mit

Pelzmantel in den Arenen der

Welt an der Seite ihrer Schlittschuh-Größen

Katarina Witt,

Anett Pötzsch, Gaby Seyfert

oder Jan Hoffmann die Erfolge

zu feiern. 57 Medaillen bei EM,

WM und Olympischen Spielen

sind die einmalige Bilanz von

Jutta Müller, die morgen ihren

90. Geburtstag feiert.

„Sie hat Talent erkannt und

war selbst getrieben, dass man

dies nicht vergeudet“, erklärt

Kati Witt das Erfolgsgeheimnis

ihrer einst strengen, autoritären

Trainerin. „Sie verkörperte

diese Erfolge der DDR, sie

wusste, wie man Erfolg produziert“,

sagt Udo Dönsdorf,

Sportdirektor der Deutschen

Eislauf-Union, über Jutta Müller.

„Und das DDR-System war

wie für sie gemacht, bot ihr alle

Möglichkeiten, weil Eiskunstlauf

den Touch des Schillernden

hatte.“ Es sei deshalb im

„tristen Staat der DDR etwas

Besonderes gewesen, dem

Westen da etwas vormachen zu

können“.

Nach dem Mauerfall spielte

Jutta Müller keine große Rolle

mehr, trainierte aber in Chemnitz

noch jahrelang Nachwuchsläufer.

„Leider gehörte

auch sie zu den Weltklassetrainern

aus der DDR, die man

nach der Wende bedauerlicherweise

kalt gestellt hat“, kritisierte

Kati Witt. Für ihr Comeback

bei den Olympischen Winterspielen

1994 in Lillehammer

hat sie ihre Ex-Trainerin engagiert,

damit Jutta Müller „den

verdienten Respekt noch einmal

zu spüren bekommt“.

Auch Jutta Müller haderte

Fotos: dpa

damit, im vereinten Deutschland

ins Abseits gestellt worden

zu sein. „Natürlich war ich ein

Kind des alten Systems, aber

ich hätte mehr Verständnis dafür

erwartet, dass ich mich

während des Umbruchs in vielen

Dingen neu zurechtfinden

musste“, sagte sie, die sich heute

kaum noch zu Wort meldet,

einmal.

Sie war 1946 in die SED eingetreten

und wurde 1949 DDR-

Meisterin im Paarlauf mit Irene

Katarina Witt mit Jutta

Müller im Jahr 2013 bei einer

Adventsveranstaltung

in Suhl.

Sie war Weltklasse, schrieb DDR-Sportgeschichte und wurde nach der Wende vergessen

Kati Witt und

JuttaMüller

bei den

Olympischen

Spielen in

Calgary1988

Salzmann, weil es nach dem

Krieg keine männlichen Partner

gab. Im Einzel erreichte sie

bei den DDR-Titelkämpfen

1953 als Dritte die beste Platzierung.

Als Trainerin führte Jutta

Müller zuerst ihre Tochter Gaby

Seyfert 1969 und 1970 zu

WM-Gold.

„Ich habe viel verlangt und

viel gegeben“, beschrieb sie ihre

Beziehung zu ihren Läufern.

Den Ton und die Richtung gab

aber immer Jutta Müller an.


34 PANORAMA BERLINER KURIER, Mittwoch, 12. Dezember 2018 **

Mordfall Peggy: Verdächtiger verhaftet!

Peggy verschwand 2001 auf dem

Heimweg vonder Schule

Foto: dpa

Bayreuth –Vor 17 Jahren verschwand

die Schülerin Peggy in

Oberfranken. Jahrelang war ihr

Schicksal ein Rätsel –bis in einem

Wald in Thüringen die

Knochen des Kindes entdeckt

wurden. In dem rätselhaften

Fall um das neunjährige Mädchen

aus Lichtenberg wurde

nun gegen Manuel S. (41) Haftbefehl

wegen Mordes erlassen.

Es bestehe „ein dringender

Tatverdacht“, dass „der Mann

selbst Täter oder Mittäter“ an

Peggys Tötung war und anschließend

den leblosen Körper

in einem Wald ablegte. „Es

steht im Raum, dass mit der Tötung

eine zuvor begangene

Straftat verdeckt werden sollte“,

teilten Polizei und Staatsanwaltschaft

in Bayreuth mit.

Der Mann wurde bereits am

Montag festgenommen. Er hat

keine Angaben gemacht, den

Tatvorwurf aber durch seinen

Verteidiger bestreiten lassen.

Bereitsvor drei Monaten hatte

der 41-Jährige aus Landkreis

Wunsiedel, der als Bestatter arbeitet

und Vater von zwei Kindern

ist, in einer Vernehmung

zugegeben, dass er den leblosen

Körper des Mädchens im Mai

2001 mit seinem Auto in den

Wald gebracht hatte. Er habe

das Kind damals von einem Bekannten

aneiner Bushaltestelle

übernommen. Er habe noch versucht,

das Mädchen zu beatmen

–esdann jedoch in eine Decke

gepackt, in den Kofferraum seines

Autos gelegt und in einen

Wald in Thüringen gebracht

hat, wo 2016 ein Pilzsammler

Peggys Knochen fand. Er bestritt,

das Kind getötet zu haben.

Den Schulranzen und die Jacke

von Peggy will der 41-Jährige

Tage später bei sich zu Hause

verbrannt haben. Wesentliche

Angaben des Mannes seien

„nicht mit den weiteren Ermittlungsergebnissen

in Einklang zu

bringen“, erklärte die Polizei.

Daher erfolgtedie Festnahme.

Der Mordfall Peggy zählt zu

den mysteriösesten Kriminalfällen

in Deutschland. 2004

wurde der geistig behinderte

Ulvi K. in dem Fall wegen Mordes

verurteilt, dieses Urteil

wurde aber 2014 wieder aufgehoben.

Im August

warensie noch

glücklich: Willi

Herren und

seine Jasmin

Willi Herren

Foto: Imago

DasProtokoll einer Prügelnacht

Ehekrise, Schläge, Anzeige: Der Ballermann-Sänger soll drei Promille im Blut gehabt haben. Seine Frau geht auf Abstand

St. Anton –Willi Herren (43)

undder Alkohol–eine scheinbar

unendliche Geschichte. Um den

Ex-„Lindenstraße“-Schauspieler

ranken sich diverse Skandale,

die oft was mit seiner Promille-

Anzahl zu tun haben. Jetzt hat

der Alkohol für eine Ehekrise gesorgt

–inklusive Polizei-Einsatz.

Das KURIER-Protokoll seiner

Partynacht in St.Anton.

Am frühen Sonntagmorgen

gab's eine handfeste Auseinandersetzung

zwischen dem Kölner

Kultstar und seiner Jasmin

(39) –nachdem er einen Strip-

Club besuchte, wo die frühere

Nackttänzerin ihn erwischt und

rausgezerrthaben soll.

Hintergrund: Beide tranken

vorher laut einer Augenzeugin

gemeinsam an der Hotelbar, verstanden

sich dabei demnach

prächtig. Sie kehrtengeradeerst

aus dem gemeinsamen Malediven-Urlaub

zurück. Dass es Willi

jetzt in den Stripclub zog,war für

Jasmin offenbar ein symbolischer

Schlag ins Gesicht, noch

vor dem echten. Willi hingegen

wollte sich dieöffentlicheSzene

offenbar nicht bieten lassen.

Noch auf der Straße soll er die

Frau, dieererst diesem Sommer

ehelichte, mehrfach ins Gesicht

geschlagen haben.

Die Polizei-Landesdirektion

Tirol bestätigte dem KURIER

den Einsatz. „Die Frau hat vor

Ort angegeben, dass sie von ihrem

Mann geschlagen worden

ist. Die Frau hatte offensichtlich

keine schweren Verletzungen,

abereine blutige Lippe“, erklärte

Sprecherin Sabine Reinthaler

auf Nachfrage. Der Mann sei

„starkalkoholisiert“ gewesen.

Das gibt auch Willi zu. „Ich

weiß, dass ich mich betrunken

nicht unter Kontrolle habe und

gerne mal richtige Dummheiten

begehe, an die ich mich am

nächsten Tag kaum erinnere.“

Kein Wunder,denn er soll rund 3

Promille intus gehabt haben.

„Wasich weiß, ist,dass ich mich

in einem Club wiederfand und

mir meine Frau vollkommen zu

Recht eine Szene machte. Ich habe

mich falsch verhalten und

kann mich bei meiner Frau nur

öffentlichentschuldigen.“

Doch obdiese Einsicht hilft?

Das Prügelopfer spricht von

Scheidung.„Ich nehme mir eine

Auszeit –fernabvon Willi“, sagte

sie „Bild“.„Ich willein paarTage

Urlaub machen und das Ganze

verarbeiten. Entweder macht

Willi eine Therapie, oderich lasse

mich scheiden.“

Eine enge Freundin von Willi

sagte dem KURIER:„Wenn er zu

vieltrinkt, ist er wie ein Kind.Er

hat mich angerufen und wollte,

dassich ihn abhole. Ich war aber

vier Stunden entfernt. Dalief er

ziellos draußen umher und fror,

weilersowenig anhatte…Ich habe

dann jemandengeschickt, der

ihn quasi ins Bett gebracht hat.“

Klingt so, als müsste Willi sein

Leben wieder in den Griff bekommen.

Mal wieder…

Inzwischen ist er zurück in

Köln –und schottet sich ab, hat

seinHandy abgeschaltet.Mit vielen

engen Freunden brach er in

den letztenWochenden Kontakt

ab –und jetzt scheint auch noch

seine Ehe in Gefahr. Bleibt zu

hoffen, dass er wieder mal seinem

Image als Stehaufmännchengerecht

werdenkann.

Bernd Peters


**

PANORAMA 35

Vier Tote, 13 Verletzte in Straßburg

Foto: dpa Foto: dpa

Todespfleger Niels Högel in

Oldenburgvor Gericht.

Pfleger wollte

ertappt werden

Oldenburg –Amvierten

Prozesstag wegen 100-fachen

Mordes sagte Ex-Pfleger

Niels Högel weiter zu

seinen Taten aus. Demnach

wollte er ertappt werden.

„Ich habe es herausgefordert,

ich wollte wissen, ob es

wirklich keiner merkt“, sagte

der 41-Jährige gestern.

Von alleine sei er nicht in der

Lage gewesen, aufzuhören.

„Ich war in einem Tunnel.“

Er sitzt bereits wegen sechs

anderer Taten lebenslang im

Gefängnis.

Ehefrau verteidigt

ihren „El Chapo“

Houston –Die Ehefrau des

mexikanischen Ex-Drogenbosses

Joaquín „El Chapo“

Guzmán (61) hat nach eigener

Aussage nichts mit den

Geschäften ihres Mannes zu

tun. Die ehemalige Schönheitskönigin

Emma Coronel

warf zudem den Medien vor,

ihre inhaftierten Ehemann

falsch darzustellen, „weil

sich das gut verkauft“, sagte

die 29-Jährige dem spanischsprachigen

Sender

„Telemundo“.

Feuerwehr im

Schoko-Einsatz

Werl –Ein Bild wie aus dem

Schlaraffenland: Etwa eine

Tonne Schokolade ist im

westfälischen Werl als dickflüssigerbrauner

Strom bis

auf die Straße gelaufen. Die

Masse war aus einemGebäude

einesPralinenherstellers

geströmt. Vermutet wird ein

technischer Defekt. 25 Feuerwehrleute

waren mehr als

zweiStunden damit beschäftigt,

die Schokolademit

Schaufeln, warmem Wasser

und Dachdeckerbrennern

von der Straße zu kratzen.

Mehr als zwei Stunden warendie

Feuerwehrleute im Einsatz.

Der abgeriegelte

Weihnachtsmarkt in

Straßburgnach dem

Anschlag. Am Boden

liegende Verletzte

werden in einer Gasse

des Marktes von

Rettungskräften

medizinisch versorgt.

Anschlag auf

Weihnachtsmarkt

Um 20 Uhr krachten Schüsse. Behörde vermuten einen terroristischen Hintergrund

Straßburg –Anschlag auf

den Weihnachtsmarkt in

Straßburg. Ein bewaffneter

Mann eröffnete dortgestern

das Feuer. Mindestens vier

Menschen wurden getötet,

13 weitereverletzt.Die französischen

Behörden vermuten

einen terroristischen

Hintergrund.

Es ist gegen 20 Uhr,als mehrere

Schüsse auf dem Markt

in der historischen Innenstadt

zu hören sind. „Plötzlich

rannten Menschen

durch die Gassen“, sagt eine

Augenzeugin. „Eine Frau ist

gestürzt. Ich weiß nicht, ob

sie getroffen wurde oder nur

gestolpertist.“

Die Anti-Terror-Staatsanwaltschaft

schaltete sich

umgehend ein. Der Täter

wurde nach Polizeiangaben

identifiziert, gilt als potenzieller

Gefährder.Beamte verfolgten

den flüchtigen

Mann. Der Täter liefert sich

mit seinen Verfolgern ein

Feuergefecht, wurde dabei

angeschossen. Bei Redaktionsschluss

stand noch nicht

fest, obder Mann schon gefasst

wurde.

Frankreichs Präsident Emmanuel

Macron entsandte

Innenminister Christophe

Castaner an den Tatort und

ließ sich laufend über die

Ereignisse informieren. Das

Innenministerium sprach

von einem „ernsthaften Sicherheitsvorfall“

und forderte

die Bewohner auf, zu

Hause zu bleiben.

Nach den Schüssen auf

dem Weihnachtsmarkt riegelte

die Polizei auch das

Gebäude des Europäischen

Parlaments in Straßburgab.

Dortfinden in dieser Woche

Plenarsitzungen des Parlaments

statt, Hunderte Abgeordnete

und ihre Mitarbeiter

halten sich deshalb in

der Stadtauf.Wegen der polizeilichen

Absperrung

konnten Parlamentarier,

Mitarbeiter und Journalisten

das Gebäude am Abend

zunächst nicht verlassen.

Der Straßburger Weihnachtsmarkt

ist einer der ältesten

und größten in Europa.

Nach Angaben der Stadt

gibt auf dem Markt rund

300 Verkaufsstände. Der

Markt zieht viele Besucher

in die elsässische Stadt.

Straßburgs Weihnachtsmarkt

gilt als potenzielles

Anschlagsziel. Im Jahr

2000 planten algerische Islamisten

einen Anschlag.

Sie wollen mit einem

Sprengsatz ein Blutbad anrichten.

Ermittler vereitelten

den von Deutschland

aus vorbereitete Anschlag.

Wegen der Gefahr eines

Terrorangriffes wird der

Weihnachtsmarkt besonders

bewacht. Täglich sind

rund 300 Polizisten und 160

private Wachleute auf dem

Gelände im Einsatz. Nach

dem Lkw-Anschlag auf dem

Berliner Weihnachtsmarkt

vor zwei Jahren (12 Tote)

wurden auf dem Weihnachtsmarkt

in Straßburg

die Zufahrten für Autos

drastisch eingeschränkt,

Betonblöcke sollen Auto-

Attentäter abhalten.

Streit eskaliert: Teenager tötet Mutter und Oma

Mit dem Messer ging der 17-Jährige auf sie los

Böblingen – Blutiges Familiendramaineinem

Mehrfamilienhaus

im schwäbischen Böblingen.

Ein 17-jähriger Junge

tötete seine Mutter und seine

Großmutter.

Der Teenager rief in der

Nacht zu gestern gegen 2.40

Uhr selbst die Polizei, sagte bereits

am Telefon, dass er die

beiden getötet habe, berichtet

ein Polizeisprecher. Die Beamten,

die daraufhin in die Wohnung

der Familie kamen, fanden

dort die leblosen Frauen

vor. Der 17-Jährige, ein Deutscher

mit russischen Wurzeln,

ließ sich widerstandslos festnehmen.

Was war geschehen? Der

Teenager soll mit seiner Mutter

in Streitgeratensein. Dann

griff er offenbar in seiner Wut

zu einem Küchenmesser und

Foto: dpa

Bestatter holen

die Leichen aus

dem Haus in

Böblingen

stach mehrfachauf die 38-Jährige

ein. Auch seine 61-jährige

Großmutter wurde Opfer seiner

Messerattacke.

Fotos: dpa, AP

„Es hat öfter Stress gegeben“,

sagt ein 13-jähriger

Junge, der Stunden

nach der Tat gerade

heimkommt. Erwohne

in der Wohnung neben

der Familie und sei in

der Tatnacht von Lärm

und Schreien aufgewacht.

Seine Stimme

klingt tränenerstickt.

Er ist der Cousin des 17-Jährigen.

Der sollte gestern noch

dem Haftrichter vorgeführt

werden.


„Herr der Ringe“-Regisseur Peter Jackson

Mittwoch, 12. Dezember 2018

WITZDES TAGES

Der junge Ehemann steht plötzlich mit gepackten

Koffern vor der Tür seiner Mutter:

„Sie hat gesagt, ich soll mich zum Teufel

scheren.“ Die Mutter guckt ihren Sohn

skeptisch an: „Und dann kommst du ausgerechnet

zu mir?“

WUSSTEN SIE SCHON...

... dass in Deutschlands Privathaushalten

weniger Geldfür Bücher ausgegeben

wird? Laut demStatistischenBundesamt

wurden im vergangenen Jahrfür

Bücher einschließlich E-BooksimMonat

durchschnittlich 17 Euro pro Haushaltausgegeben.2007

warenes19Euro

monatlich.

www.sam-4u.de

Peter Jackson

wurde mit der

„Herr der Ringe“-

Trilogie weltweit

bekannt.

Ichlebe meinen Traum

www.sam-4u.de

WASBEDEUTET...

... Bambule? Bezeichneteine von Gefangenen

praktizierteForm des Protestes,bei der

mit allen möglichen Gegenständen innerhalb

und außerhalbvon Gefängniszellengetrommelt

wird. Das Wort, das aus der Gaunersprache

stammt,leitet sich wohl vom

afrikanischenTrommeltanz Bamboule ab.

ZULETZT

Großzügiger Geldautomat

Zur Freude von Kunden hat ein Bankautomat

in Österreich mehr Geld ausgegeben

als angefordert wurde. Offensichtlich habe

eine Bankmitarbeiterin beim Befüllen

des Geräts die Fächer für 20- und 50-Euro-Scheine

verwechselt. Wer 20 Euro anforderte,

habe deshalb 50 Euro ausgezahlt

bekommen. Mancher Kunde habe diesen

Vorgang solange wiederholt, bis das Limit

ausgeschöpft gewesen sei. Der Bank in

Stockerau soll ein Schaden im niedrigen

fünfstelligen Bereich entstanden sein.

4

194050

301104

31050

Foto: Getty

und werde dafür bezahlt

Von

CHRISTIAN THIELE

Die Fans hoffen, dass seine

neue Trilogie „Mortal

Engines: Krieg der Städte“

so gut wird wie die

„Herr der Ringe“-Filme.

Peter Jackson (57) ist es

gewöhnt, an seinem größten

Erfolg gemessen zu

werden. Der 57-Jährige

selbst hat eine sehr realistische

Einstellung dazu:

„Ich werde bis zum Lebensende

nie wieder so

erfolgreich sein.“

Ist das deprimierend?

Jackson: Nein, gar nicht.

Das hindert mich ja nicht

daran, auch in Zukunft gute

Filme zu machen. „Herr der

Ringe“ ist mein Lebenswerk

und wird einzigartig bleiben.

Haben Sie eigentlich noch

Bilbo Beutlins „Beutelsend“-Haus

in Ihrem Garten

stehen?

Na klar. Das habe ich mir

ja damals extra vom Set abbauen

und bei mir als Gästehaus

wieder aufstellen lassen.

Alle finden es toll, da zu

übernachten.

Sie haben bei „Mortal Engines:

Krieg der Städte“

auf bekannte Namen verzichtet.

Warum?

Weil Robert Sheehan und

Hera Hilmar perfekt für die

Rollen sind. Im Film geht es

um die Story und nicht um

große Namen. Wir wollten

eine neue Welt für die Fans

kreieren und brauchten dafür

frische Gesichter. Wie

eine blanke Leinwand, bevor

man ein Meisterwerk

kreiert. Das Studio hätte lieber

Stars gehabt, aber in der

Hinsicht habe ich mich

durchgesetzt.

Alle Schauspieler, mit denen

Sie arbeiten, schwärmen

von der Zusammenarbeit

mit Ihnen.

Weil ich sie nicht ernst

nehme (grinst). Was ich

meine ist, dass ich gerne am

Set herumalbere. Man darf

die Dinge und vor allem sich

selbst nicht immer so bitterernst

nehmen. Mit gutem

Klima am Set arbeitet es

Es soll wieder

episch werden:

Schauspielerin

und Sängerin

Jihae als „Anna

Fang“ in

„MortalEngines:

Krieg der

Städte“.

sich viel leichter.

Bei all dem Erfolg könnten

Sie sich schon lange

zur Ruhe gesetzt haben…

…und aufhören, meinen

Kindheitstraum zu leben?

Ich werde, so lange es geht,

als Filmemacher arbeiten.

Ich habe mich schon als

Kind in Bücher und Filme

geflüchtet. Heute werde ich

dafür bezahlt. Was kann

besser sein?

Weitere Magazine dieses Users