KEFB Bochum & Wattenscheid Programm 2019

KEFB.bistum.essen

Jahresprogramm der KEFB im Bistum Essen für Bochum & Wattenscheid

Katholische

Familienbildungsstätten

Bochum und Wattenscheid

Katholisches Forum Bochum

mit Hattingen /Schwelm

Programm 2019


Region

Bochum

Kath.

Familienbildungsstätte

Bochum

Am Bergbaumuseum 37

44791 Bochum

Telefon: 0234/9 50 89 11

Telefax: 0234/9 50 89 25

fbs.bochum@bistum-essen.de

www.kefb-bistum-essen.de

Programmheft: S. 6-69

Kath.

Familienbildungsstätte

Wattenscheid

Gertrudenhof 25

44866 Bochum-Wattenscheid

Telefon: 02327/954301

Telefax: 02327/9543026

fbs.wattenscheid@bistum-essen.de

www.kefb-bistum-essen.de

Programmheft: S. 70-110

Katholisches Forum

Bochum

Am Bergbaumuseum 37

44791 Bochum

Telefon: 0234 / 9 50 89 22 -23

Telefax: 0234 / 9 50 89 25

bildungswerk.bochum@bistum-essen.de

www.katholisches-forum-bochum.de

Programmheft: S. 111-136

Veranstaltungen

in den Pfarreien

Programmheft: S. 138-150

in Trägerschaft der Kath. Erwachsenen- und Familienbildung

im Bistum Essen gGmbH


Betrachte einmal die Dinge

von einer anderen Seite,

als du sie bisher sahst,

denn das heißt

ein neues Leben beginnen.

Marc Aurel

Schon um das Zitat von Marc Aurel zu lesen, ist es nötig, mal die Perspektive zu wechseln, die

gewohnte Blickrichtung zu verändern oder den Kopf schief zu legen, um möglichst nah an die

gewohnte Leserichtung heranzukommen. Wer sich schwer damit tut, kann auch das Programmheft

drehen, um dann wieder in gewohnter Form den Text zu lesen. Aber selbst dann

ist etwas Großartiges geschehen: die Perspektive auf den Rest des Heftes ist verändert.

Allein dieses kleine Beispiel zeigt, wie spannend es sein kann, etwas Gewohntes zu verändern

oder auf etwas Gewohntes mal anders zu schauen und sich bewusst zu werden, dass es immer

mehrere Möglichkeiten gibt, etwas wahrzunehmen, zu erfassen und danach zu handeln.

Mit dieser offenen Haltung möchten wir, die Mitarbeitenden der Katholischen Erwachsenenund

Familienbildungseinrichtungen, Sie einladen, an unseren Kursen und Veranstaltungen

teilzunehmen und zu erleben, wie bereichernd es für das eigene Leben ist, nicht nur neue

Themen zu entdecken oder neue Fähigkeiten zu erwerben, sondern vor allem die Handlungsund

Sichtweisen anderer Menschen kennenzulernen und hin und wieder die Perspektive zu

verändern.

Claudia Friedrichs

Peter Luthe

3


ÜBERBLICK

Kath. Familienbildungsstätte

Bochum

▪ Die Einrichtung ....................................6

▪ Allgemeine Bildungsarbeit

– Kunst, Gestalttherap. Wochenenden

Fortbildungen, Präventionsarbeit..10f

▪ Religiöse Bildungsarbeit

– Ehevorbereitung, Fastenwandern,

Jakobsweg, kfd-Veranstaltungen ..14f

▪ Familie heute

– Eltern-Kind-Kurse für das

1. -3. Lebensjahr..............................18f

– Babysitterkurse ................................19

– Kurse in Pfarreien, Familienzentren

und Kindergärten........................19-23

▪ Gesundheit, Entspannung, Fitness

–Yoga, Bogenschießen, Selbstmassage,

QiGong,Tanzen,.........26-30

– Wirbelsäulengymnastik, Pilates,

Aerobic, Jazztanz, Zumba ..........31-35

– Kurse mit Kooperationspartnern.......................................35-38

▪ Ernährung und Hauswirtschaft

– Rundum gesund ..............................40

– Wildkräuterküche .............................41

– Bio-Logisch! .....................................42

– Kulinarische Weltreise .....................43

– AktuelleThemen ..............................45

– Kurse mit Kooperationspartnern..........................................46ff

Kath. Familienbildungsstätte

Wattenscheid

▪ Die Einrichtung ............................................70

▪ Allgemeine Bildungsarbeit

– Literatur, Gestalttherap. Wochenenden

Fortbildungen ...........................................74f

▪ Religiöse Bildungsarbeit

– Ehevorbereitung, Fastenwandern, etc. ..78f

▪ Familie heute

– Eltern-Kind-Kurse für das

1. Lebensjahr..............................................82

– Eltern-Kind-Kurse für das

2. und 3. Lebensjahr, Kidix ......................82f

– Kurse in Pfarreien, Familienzentren

und Kindergärten .................................84-88

▪ Gesundheit, Entspannung, Fitness

– Frauenwohlfühltag....................................90

–Yoga, Bogenschießen, Selbstmassage,

QiGong,Tanzen, Wirbelsäulengymnastik,

Pilates, Aerobic, Jazztanz, Zumba ......90-99

– Kurse mit Kooperationspartnern

..................................................102f

▪ Mode und textiles Gestalten

– Kosmetik, Nähkurse...............................102f

▪ Musik, Kunst und Kunsthandwerk

– Malen mit Acryl, Fotografieren ..............106

▪ Sprachen

– Englisch ....................................................110

▪ Mode und textiles Gestalten

– Farb- und Stilberatung, Kosmetik,

Kreativwerkstatt,..............................54

– Klöppeln, Nähkurse, Patchwork..55-58

▪ Musik, Kunst und Kunsthandwerk

– Singen, Gitarre, Fotografie, Malen,

Zeichnen,Ton- und Holzarbeiten ....62

– Karten, Comic-Figuren ....................63

▪ Sprachen

– Englisch, Neugriechisch, Spanisch..68f

4


Kath. Forum

Bochum

▪ Die Einrichtung ...................................111f

▪ Vorträge und Einzelveranstaltungen 113f

▪ Seminare – Kurse..............................120ff

▪ Studienfahrten – Exkursionen .........122ff

▪ Bildungswochenenden.......................130

▪ Verbände, Organisationen,

Einrichtungen....................................130ff

Veranstaltungen

in den Pfarreien

▪ Pfarrei St. Peter und Paul

Bochum-Mitte ...................................138

– Hamme..............................................139

– Grumme............................................139

– Riemke ..............................................139

▪ Pfarrei Liebfrauen

– Altenbochum ...................................140f

– Werne ................................................141

– Harpen...............................................141

– Gerthe................................................142

– Langendreer .....................................142

▪ Pfarrei St. Franziskus

– Weitmar .............................................143

– Steinkuhl ...........................................143

– Dahlhausen.......................................143

– Linden ..............................................144f

– Wiemelhausen ..................................146

▪ Pfarrei St. Marien

– Stiepel ..............................................146f

▪ Pfarrei St. Gertrud von Brabant

Wattenscheid Mitte ...........................147

– Höntrop .............................................147

– Eppendorf .........................................148

– Günnigfeld ........................................148

▪ Kreisdekanat Hattingen/Schwelm

– Hattingen...........................................148

– Ennepetal ..........................................149

– Schwelm ...........................................149

– Gevelsberg........................................150

5


FBS Bochum

Katholische Familienbildungsstätte

Am Bergbaumuseum 37

44791 Bochum

Telefon 0234/9508911

Telefax 0234/9508925

www.kefb-bistum-essen.de

fbs.bochum@bistum-essen.de

Leiterin:

Claudia Friedrichs, Dipl.-Sozialwissenschaftlerin

Pädagogische MitarbeiterInnen:

Maria Heun, Dipl.-Theologin,

Familientherapeutin

Kathrin Ostermann, Dipl.-Heilpädagogin, Psychosoziale Beraterin

Elisabeth Küke, Dipl.-Sozialarbeiterin

Christiane Möbus-Forck, Oecotrophologin

Markus Schrittenlacher, Oecotrophologe

und ca. 150 Fachkräfte als KursleiterInnen und ReferentInnen

Mitarbeiterinnen in der Verwaltung:

Katrin Ebbinghaus

Barbara Heim

MitarbeiterInnen in der Hauspflege:

Christiane Gratzel

Darius Stallmach

Therese Wilczek

Hausmeister:

Darius Stallmach

Bürozeiten:

montags – donnerstags:

vormittags: 09.00 – 12.00 Uhr

dienstags – donnerstags:

nachmittags: 14.30 – 17.30 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten ist die Familienbildungsstätte telefonisch nicht erreichbar.

Parken:

Bitte rechnen Sie nicht mit einem kostenfreien Parkplatz in unmittelbarer Nähe

Staatlich anerkannte Einrichtung der Weiterbildung inTrägerschaft der

Kath. Erwachsenen- und Familienbildung im Bistum Essen gGmbH

6


KEFB

Katholische Familienbildungsstätte

Bochum

FBS Bochum

Programm 2019

7


FBS Bochum

AUFDEN

PUNKTGE

BRACHT

Unser Selbstverständnis auf den Punkt gebracht

➊ WIR MACHEN LUST AUF BILDUNG

Und auf Leben und Lernen. Unser Bildungsangebot ist für Menschen, die neugierig sind und Freude haben,

sich neu zu entdecken – im Leben, in der Familie, im Beruf. Wir unterstützen sie in ihrer Lebensgestaltung

und in ihren Bildungsanliegen. Als Lernort wollen wir mehr als Wissen vermitteln: neue Erfahrungen mit

sich selbst und anderen.

➋ WIR SIND OFFEN FÜR ALLE

Alle Menschen sind uns willkommen. Ganz gleich woher sie kommen, woran sie glauben, ob sie alt oder

jung sind, schwach oder stark, arm oder reich. Unsere Türen stehen offen für alle Generationen, Kulturen,

Nationalitäten und Religionen. Wir fördern ein offenes Miteinander ohne Vorurteile und machen Gemeinschaft

erlebbar.

➌ WIR FÖRDERN TALENTE

Jeder Mensch hat Talente. Sie zu entdecken und gemeinsam weiterzuentwickeln – dabei helfen wir. Mit

unserem vielfältigen Bildungsangebot fördern wir emotionale, soziale, berufliche, kreative, moralische und

religiöse Kompetenzen eines jeden; wir schaffen Raum für intensive Gespräche und Erfahrungen mit

Mensch, Kirche und Gesellschaft.

➍ WIR ZEIGEN WEGE

Unsere Zeit ist schnelllebig, unser Leben wird komplexer. Viele stehen im Alltag immer wieder vor neuen

Aufgaben, jeder von uns besetzt viele unterschiedliche Rollen. In einer Welt des raschen Wandels begleiten

wir Menschen auf ihren Wegen und unterstützen sie in der Entfaltung ihrer Talente.

➎ WIR ZIEHEN KREISE

Unser Bildungsangebot erfordert den Blick über eigene Grenzen. Deshalb vernetzen wir uns und kooperieren

mit anderen Institutionen, Arbeitskreisen, Gruppen, Verbänden und Vereinen. Auch unsere Teilnehmerinnen

und Teilnehmer vernetzen sich, lernen voneinander, neues Wissen entsteht – unsere Arbeit zieht Kreise.

➏ WIR BLEIBEN NEUGIERIG

Wer neugierig ist, lernt Neues kennen. Neue Erfahrungen machen reich und stärken uns für viele Herausforderungen

im Alltag. Lust auf Neues haben wir auch. Wir passen uns den Veränderungen unserer Zeit an

und entwickeln unser Bildungsangebot bedarfsgerecht weiter. Trotz Wandel bleibt die gemeinsame Basis, –

unsere christlichen Werte für ein beflügelndes Miteinander.

➐ WIR LIEBEN GOTT

Und wir lieben Menschen. Als ein Abbild Gottes begegnen wir ihnen mit Respekt und ohne Vorbehalte. Das

schließt auch unser Engagement für die Prävention von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen vor (sexualisierter)

Gewalt mit ein. Der Glaube an Gott und das Leben und die Botschaft Jesu Christi machen stark

und prägen unsere Arbeit. Jeder Mensch ist wertvoll und einmalig. Jeder hat die Freiheit, seinen Weg zu

gehen und die Chance zum Neubeginn. Wir laden dazu ein, mehr zu erfahren.

8


FBS Bochum

KEFB

Allgemeine

Bildungsarbeit

Unsere Kurse im Fachbereich 1

• erweitern Horizont und Wissen von Frauen und Männern

im lebenslangen Lernen

• nehmen berufliche und private Rollen und Situationen

in den Blick

• ermutigen, dem Leben positiv gegenüber zu stehen

• vergrößern Handlungsspielraum und Konfliktfähigkeit

• ermöglichen soziale Kontakte

Für persönliche Gespräche mit der Fachbereichsleiterin Maria Heun

empfehlen wir eine telefonischeTerminabsprache unter 0234/9508914

oder Maria.Heun@bistum-essen.de

9


Allgemeine Bildungsarbeit

FBS Bochum

Europäische Kunst und

Kunstgeschichte

Leitung: Dr. Andrea Büsing-Kolbe,

Archäologin, Kunsthistorikerin,

Tel. 02 34-495309

Museum Bochum, Kortumstr. 147

W21101001 Do 17.01.19 10.00 - 11.30 Uhr

14x 28 UE € 98,00

X21101002 Do 19.09.19 10.00 - 11.30 Uhr

8x 16 UE € 56,00

Gestalttherapeutische

Wochenenden –

Sehnsucht nach Leben?

Der Schlüssel dazu liegt in dir

Wer wünscht sich nicht ein Leben in Zufriedenheit,

tragfähige Beziehungen und Vertrauen

in das, was gerade ist? Viele erleben

stattdessen eher Unzufriedenheit, Konflikte,

Ängste, Ablehnung, Minderwertigkeitsgefühle

oder manches mehr. In unserer

schnelllebigen Zeit sind wir oft stark im

Außen oder mit Denkprozessen beschäftigt

und nehmen gar nicht mehr wahr, was uns

unser Körper oder unsere Gefühle sagen

wollen.

Das Wochenendseminar will durch verschiedene

Übungen (z.B. kreative Medien, Phantasiereisen

u.a.) einen Raum eröffnen, sich

selbst zu entdecken, d.h. dem, was im Innern

verborgen ist, auf die Spur zu kommen.

Das alles kann hilfreich sein für eine

neue Sicht auf das eigene Leben und eine

mögliche Veränderung.

Was ist Gestalttherapie?

Die Gestalttherapie ist eine erfahrungsorientierte

Methode, die den Menschen respektvoll

als Ganzes sieht. Sie geht davon

aus, dass in seinem Innersten oft verschüttete

Ressourcen liegen, die förderlich für

seine Heilung und Weiterentwicklung sind.

Auf vielfältige Art und Weise versucht sie

den Menschen wieder mit sich selbst in

Kontakt zu bringen, d.h. im Hier und Jetzt zu

fühlen, wahrzunehmen, was gerade ist. Daraus

kann sich ein ganz persönlicher Wachstumsweg

entwickeln.

Leitung: Dagmar Zimmermann,

Gestalttherapeutin und NN

W21101005 Fr 03.05.19 18.30 - 21.30 Uhr

Sa 04.05.19 10.00 - 17.00 Uhr

So 05.05.19 9.30 - 13.00 Uhr

3x 16 UE € 100,00

Der Trauer Raum geben –

Es gibt Dinge, über die spricht man nicht

gerne.Tod und Sterben z.B.

Da werden unangenehme Gefühle geweckt.

Besser nicht daran rühren.

Lieber schnell dasThema wechseln...

Sie haben einen lieben Menschen verloren

und würden gerne mit anderen Betroffenen

in einem geschützten Rahmen darüber sprechen.

Trauer ist ein individueller Prozess.

Jeder trauert anders und unterschiedlich

lang.

Wir bieten Ihnen den Rahmen, zu erzählen,

von anderen zu hören und gemeinsam zu

trauern.

Leitung: Dagmar Zimmermann,

Gestalttherapeutinn und NN

X21101006 Fr 15.11.19 18.30 - 21.30 Uhr

Sa 16.11.19 10.00 - 17.00 Uhr

2x 12 UE € 75,00

10


Kompetenzzentrum für

Präventionsschulungen

vor Ort im Bistum Essen

Wir lieben Gott. Und wir lieben Menschen. Als Abbild Gottes

begegnen wir ihnen mit Respekt und ohne Vorbehalte. Das

schließt unserEngagementfür diePrävention von Kindern,

Jugendlichen und Erwachsenen vor (sexualisierter) Gewalt mit ein.

(aus dem Leitbild der KEFB)

Als großer Verbund katholischer Einrichtungen der Familien- und

Erwachsenenbildung im Bistum Essen sind wir seit Jahren in der

Umsetzung dieses Kernsatzes unseres Leitbildes aktiv.

FBS Bochum

Ab 2019 sind wir – in enger Zusammenarbeit mit der

Präventionsbeauftragten im Bistum Essen – gerne Ihre

Ansprech- bzw. Kooperationspartnerin, wenn es um

kompetente und unkomplizierte

• Planung

• Koordination

• Durchführung

• Weiterentwicklung

von Schulungsformaten und Vertiefungsveranstaltungen in Ihrer

Gemeinde oder Ihrer Einrichtung/Organisation geht.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie und finden mit

Ihnen Lösungen bei diesem wichtigen Anliegen.

Kontakt und Koordination Ihrer Anfrage:

Maria Heun, Präventionsfachkraft/Schulungsreferentin der KEFB

E-Mail: Maria.Heun@bistum-essen.de

Tel.: 0234/9 50 89 14

11


Allgemeine Bildungsarbeit

FBS Bochum

Für unsere

Kursleitungen

Basis+

– Schulung für Kursleitungen

und Mitarbeitende in der FBS –

Prävention von

sexualisierter Gewalt

Unter dem Motto: „Augen auf! Hinsehen

und schützen“ engagieren wir uns in unseren

Einrichtungen stark um eine besondere

Achtsamkeit und Sensiblisierung von großen

und kleinen Menschen im Bereich des

Schutzes von Kindern, Jugendlichen und erwachsenen

Schutzbefohlenen vor sexualisierter

Gewalt. Besonders wichtig ist uns die

Schulung von Kursleitungen, damit sie dem

häufig angstbesetzten und verunsichernden

Thema in ihren Gruppen souverän und professionell

begegnen können, sie selbst gut

informiert sind, was zu tun ist, wenn es zum

Verdacht bzw. zu einem Vorfall kommt: denn

Wissen schützt und Wahrnehmung hilft!

Leitung: Maria Heun

W21101025 Fr 08.02.19 17.00 - 20.00 Uhr

1x 4 UE gebührenfrei

X21101022 Sa 21.09.19 09.30 - 12.30 Uhr

1x 4 UE gebührenfrei

„Hilfe! Ich leite einen Kurs!“

Wir bieten unseren KursleiterInnen, die sich

erst seit kurzer Zeit in den unterschiedlichen

Fachbereichen engagieren, die Möglichkeit

eines Erfahrungsaustausches über ihre Arbeit.

In vertrauensvoller Atmosphäre werden

Themen wie

- Beginnen und Beenden von Kursen

- Zeitgestaltung

- Inhaltsvermittlung

- Vielfalt derTeilnehmer

besprochen und an Lösungen gearbeitet

Leitung: Maria Heun

W21101020 Do 27.06.19 18.30 - 20.45 Uhr

1x 3 UE gebührenfrei

Weitere Fortbildungen und Fachbereichskonferenzen

für die KursleiterInnen befinden

sich in den einzelnen Fachbereichen.

Wir machen Lust auf Bildung

Und auf Leben und Lernen. Unser Bildungsangebot

ist für Menschen, die neugierig

sind und Freude haben, sich neu zu

entdecken – im Leben, in der Familie, im

Beruf. Wir unterstützen sie in ihrer Lebensgestaltung

und in ihren Bildungsanliegen.

Als Lernort wollen wir mehr als Wissen

vermitteln: neue Erfahrungen mit sich

selbst und anderen.

Fremdsprachliche

Familienkreise

Treffpunkt Indischer Familien

Indische Familien aus mehreren Generationen

treffen sich sonntags

– zum geselligen Austausch, zu Diskussionen

und Spielangeboten

– zu einer Spielgruppe in südindischer Sprache

– zu Kursen, z.B. Gymnastik oderYoga

– zu einer Hl. Messe im Syromalambarischen

Ritus (etwa 1x im Vierteljahr)

Ort: Kath. Familienbildungsstätte

Bochum, Am Bergbaumuseum 37

Zeit: sonntags 15.00-18.00 Uhr

Infos: 0234 - 9 50 89 11

12


FBS Bochum

KEFB

Religiöse

Bildungsarbeit

Unsere Kurse im Fachbereich 2

• wollen zentrale christliche und kulturelle Werte reflektieren,

damit sie lebendig bleiben können

• ermutigen und befähigen Frauen und Männer, in ihren Ehen,

Familien, Beziehungen und vor Ort für das einzustehen, was

ihnen wirklich wichtig ist

• unterstützen Menschen als Suchende und Glaubende: Glauben

braucht Gemeinschaft

• bieten Menschen einen Ort, Kirche mitten im Leben zu erfahren

Für persönliche Gespräche mit der Fachbereichsleiterin Maria Heun

empfehlen wir eine telefonischeTerminabsprache unter 0234/9508914

oder Maria.Heun@bistum-essen.de

13


Religiöse Bildungsarbeit

FBS Bochum

Fastenzeit – einmal anders

Geplant ist ein meditatives Wandern in der

Fastenzeit in der näheren Umgebung von

Bochum mit Ingrid Hardes.

Nähere Informationen gibt es nach dem

Kursbeginn Ende Februar 2019.

W21102005

„Wir heiraten kirchlich!“ –

Gut vorbereitet in die Ehe

Wenn Sie demnächst kirchlich heiraten wollen,

laden wir Sie zu einem unserer Kompaktseminare

ein.

Hier lernen Sie Gleichgesinnte kennen,

kommen ins Gespräch über Partnerschaft,

Glaube und Ehe, Chancen und Herausforderungen

einer lebenslangen Beziehung und

erfahren, was der christliche Glaube mit Ehe

zu tun hat.

Gemeinsam

auf dem Jakobsweg

Wir gehen gemeinsam ca. 15 km ein Stück

des Jakobswegs in der näheren Umgebung.

Ein Verweilen in einem „offenen Garten“ ist

angedacht. Der genaue Termin – voraussichtlich

Ende Mai/Anfang Juni 2019 – wird

rechtzeitig bekannt gegeben.

Bei Interesse melden Sie sich bitte.

Leitung: Beate Kaiser und Ingrid Hardes

W21102006 08.30 - 18.00 Uhr

1x 10 UE 25,-€

Leitung: Maria Heun

W21102003 Fr 22.02.19 17.00 - 22.00 Uhr

1x 6 UE € 10,00

W21102004 Fr 10.05.19 17.00 - 22.00 Uhr

1x 6 UE € 10,00

X21102004 Fr 27.09.19 17.00 - 22.00 Uhr

1x 6 UE € 10,00

Bei weiterer Nachfrage für diese Form der

Ehevorbereitung bieten wir gerne einen Zusatztermin

an. Geplant ist außerdem eine gemeindenahe

Ehevorbereitung, die traditionellerweise am

Valentinstag, dem 14. Februar, startet.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung:

0234-9 50 89 14 oder

Maria.Heun@bistum-essen.de

14


Religiöse Bildungsarbeit

Angebote in Kooperation mit dem Stadtverband der kfd

Weltgebetstag 2019

Der Weltgebetstag wird jedes Jahr von

christlichen Frauen aus einem anderen Land

vorbereitet. Am ersten Freitag im März wird

dann in mehr als 120 Ländern ein Gottesdienst

zum Weltgebetstagsmotto gefeiert.

Für das Jahr 2019 haben Frauen aus Slowenien

denTag vorbereitet. Es lautet: „Kommt,

alles ist bereit! Im Mittelpunkt steht das

Gleichnis vom Festmahl aus dem Lukas-

Evangelium.

Vorbereitungsworkshop zum

Weltgebetstag 2019

Der Nachmittag bietet die Gelegenheit, sich

mit dem Weltgebetstagsmotto zu beschäftigen,

Lieder kennen zu lernen und hilfreiche

Tipps für die Gestaltung des Gottesdienstes

zu erhalten.

Leitung: Sabine Pappert

FBS Bochum,Am Bergbaumuseum 37

W21102010 Mo 14.01.19 14.00 - 18.00 Uhr

1x 5 UE gebührenfrei

Anmeldungen: Kath. Familienbildungsstätte,Tel.

02 34 / 9 50 89 - 11

Weltgebetstagskochen – Slowenien

An diesem Nachmittag können alle interessierten

Frauen kulinarische Anregungen für

die Gestaltung des Weltgebetstags der

Frauen erhalten.

Leitung: N.N.

FBS Bochum,Am Bergbaumuseum 37

W21105324 Mi 06.02.19 18.00 - 21.45 Uhr

1x 5 UE € 20,00

Für kfd-Mitglieder € 10,00

Anmeldungen: Kath. Familienbildungsstätte,Tel.

02 34 / 9 50 89 - 11

Stadtkonferenz der kfd

Leitung: Heike Zimmer

FBS Bochum,Am Bergbaumuseum 37

Di 19.02.2019

18.00 – 20.00 Uhr

Stadtfrauengottesdienst

Tag der Diakonin

Leitung: Sabine Pappert

Mo 29.04.2019

18.00 Uhr

Der Ort wird noch bekanntgegeben.

Jahreshauptversammlung der kfd

Leitung: Heike Zimmer

FBS Bochum,Am Bergbaumuseum 37

Di 21.05.2019

16.30 – 17.00 Uhr

Herbsttagung der kfd

Leitung: Heike Zimmer

St. Josef Hospital, Gudrunstr. 56

Do 29.08.2019

Zeit und Ort werden noch bekannt gegeben.

Stadtkonferenz der kfd

Leitung: Heike Zimmer

FBS Bochum,Am Bergbaumuseum 37

Di 01.10.2019

18.10 – 20.10 Uhr

Stadtfrauengottesdienst

„Nein zu Gewalt an Frauen“

Leitung: Sabine Pappert

Mo 25.11.2019

18.00 Uhr

Der Ort wird noch bekanntgegeben.

FBS Bochum

Infos über die kfd unter: kfd-bochum.de

15


FBS Bochum

Fastenzeit in der KEFB

In der Fastenzeit findet im Eingangsbereich

der KEFB Bochum sowie in der Katholischen

Familienbildungstätte Wattenscheid wieder

eine besondere Aktion statt.

In den Fastenwochen werden die Kreuze in

den Foyers der Einrichtungen besonders

hervorgehoben, um darauf aufmerksam zu

machen, wie man die Fastenzeit und das zentrale Symbol des

Kreuzes wieder neu wahrnehmbar machen kann.

Sie sind herzlich eingeladen, zu ihrem ganz persönlichen Impuls

in den Foyers der Einrichtungen.

Wir freuen uns auf Sie.

Kommen Sie einfach vorbei.

Adventzszeit in der KEFB

Worte hören

Gedanken nachspüren

Impulse mitnehmen

10 Minuten mit Gott

Atemholen an der Krippe

Sie sind herzlich eingeladen zu kurzen

Impulsen im Advent

im Eingangsbereich der KEFB Bochum.

Wir freuen uns auf Sie. Kommen Sie einfach vorbei.

Die aktuellen Termine und Uhrzeiten werden rechtzeitig

bekanntgegeben.

16


FBS Bochum

KEFB

Familie

heute

Unsere Kurse im Fachbereich 3

• nehmen Menschen ernst in ihrem Wunsch, dass Familie gelingt

• setzen sich mit gängigen Erziehungsidealen und -methoden

kritisch auseinander

• tragen dazu bei, dass Mütter und Väter sowohl Sicherheit im

Umgang mit den Kindern als auch Vertrauen zu sich selbst

gewinnen und Entlastung erfahren

• stärken Erziehungskompetenz und fördern soziale Kontakte

• regen an, neue Erfahrungen in den Familienalltag zu integrieren

Für persönliche Gespräche mit der Fachbereichsleiterin Kathrin Ostermann

empfehlen wir eine telefonischeTerminabsprache unter 0234/95089-14

oder Kathrin.Ostermann@bistum-essen.de

17


Familie heute

FBS Bochum

Eltern-Kind-Kurse

für das 1. Lebensjahr

Elternstart NRW

– ist ein einmalig kostenfreies

Angebot der Familienbildung

für Eltern mit einem

Kind im 1.Lebensjahr. Die

Finanzierung übernimmt das

Familienministerium des Landes

NRW.

– umfasst 5Termine mit jeweils 90 Minuten.

– bietet erste Eindrücke in die unterschiedlichen

Konzepte der Eltern-Kind-Bildung, z.B. der Babymassage,

der Frühpädagogik von Emmi

Pikler, „Mit allen Sinnen die Welt entdecken“.

– ermöglicht den Austausch über Themen wie

die frühkindliche Entwicklung, die Eltern-Kind-

Beziehung oder die neue, manchmal anstrengende

Familiensituation.

– hat in unserem Planungssystem passgenaue

Anschlusskurse (mit B hinter der Kursnummer

bezeichnet), in denen Sie nach dem Elternstart

NRW noch mehr Zeit mit Ihrem Baby

in „Ihrer“ Gruppe verbringen können.

Elternstart NRW

Leitung: Gabriela Reul,

Ref. der BOES, Kidix-Kursleiterin

W21103142A Mo 14.01.19 09.30 - 11.45 Uhr

5x 15 UE gebührenfrei

Der gute Start ins Leben

– Sie können die Gutscheine aus dem Elternbegleitbuch

der Stadt Bochum einlösen und beginnen

am besten im 3.Lebensmonat des Kindes.

– Auch hier kommen die bewährten Konzepte der

Eltern-Kind-Bildung (s.o.) zum Einsatz und zwar

im 1.Teil eines Kurstages.Wenn Sie Näheres über

diese Konzepte wissen wollen, informieren wir

Sie gerne telefonisch.

– Im 2.Teil wird mit denThemen der Bochumer Elternschule

kombiniert.

– Die Eltern tauschen sich, fachlich begleitet durch

die Kursleitung, über Alltagsfragen wie Stillen,

Ernährung, Gesundheit, Erziehung, Hineinwachsen

in die neue Familiensituation aus. Zu jedem

Kurs gehört ein Elternabend.

Der gute Start ins Leben –

mit allen Sinnen die Welt entdecken

Leitung: Gabriela Reul, Ref. der BOES,

Kidix-Kursleiterin

W21103142B Mo 18.02.19 09.30 - 11.45 Uhr

6x 18 UE € 41,40

X21103142B Mo 16.09.19 09.30 - 11.45 Uhr

10x 30 UE € 47,25

W21103143 Mi 16.01.19 09.30 - 11.45 Uhr

12x 36 UE € 64,80

X21103143 Mi 18.09.19 09.30 - 11.45 Uhr

10x 30 UE € 54,00

Eltern-Kind-Kurse für das

2. und 3. Lebensjahr

KIDIX

für Eltern mit Kindern von 1-3 Jahren

Diese Eltern-Kind-Kurse führen wir seit 2012 in

unseren Häusern in Bochum und Wattenscheid

durch, sowie in Kooperation mit Gemeinden

und Familienzentren. Die Kurse haben eine

Struktur, die Raum gibt für individuelle und gemeinsame

Aktivität.

In der Kinderzeit können Kinder

– in einem gut vorbereiteten Raum auf Entdekkungsreise

gehen

– mit verschiedenen Materialien experimentieren

und spielend lernen

– andere Kinder und Erwachsene erleben und

Kontakt aufnehmen

In der Elternzeit können Eltern

– ihr Kind bei seinen Aktivitäten in Ruhe wahrnehmen,

um seine Bedürfnisse und Entwicklungsschritte

gut zu verstehen

– die Impulse der Kursleitung zu aktuellen Fragen

des Familien- und Erziehungsalltags aufnehmen

und mit anderen Eltern in den

wertvollen Erfahrungsaustausch kommen

In der gemeinsamen Zeit

– ist das gemeinsame Spielen und Gestalten ein

wichtiger Schwerpunkt

– stehen Gemeinschaftserlebnis und Spaß im

Vordergrund

18


Familie heute

Kidix Eltern-Kind-Kurs

für Kinder ab 12 Monaten

Leitung: Gabriela Reul, Ref. der BOES,

Kidix-Kursleiterin

W21103145 Di 15.01.19 09.30 - 11.45 Uhr

12x 36 UE € 59,40

X21103145 Di 24.09.19 09.30 - 11.45 Uhr

10x 30 UE € 49,50

Gemeinsam aktiv...

Kurse für Jugendliche

und junge Erwachsene

Babysitterkurs

für Jugendliche ab 14 Jahren

Der Kurs befähigt Jugendliche ab 14 Jahren

kompetent und verantwortungsvoll als Babysitter

zu arbeiten.

Inhalt:

* Zusammenarbeit von Eltern und

Babysittern

* Bedürfnisse und Entwicklung von

Kleinkindern

* Säuglings- und Kinderpflege

* altersgerechte Beschäftigung für Kinder

* Sicherheit im Haushalt

* Rechte, Pflichten und Bezahlung von

Babysittern

* Verhalten in schwierigen Situationen

Leitung: Kornelia Weisemann,

Kinderkrankenschwester, Kidix-Kursleiterin

W21103180 Sa 06.04.19 09.15 - 16.00 Uhr

1x 9 UE € 22,95

X21103181 Sa 28.09.19 09.15 - 16.00 Uhr

1x 9 UE € 22,95

Dezentrale Veranstaltungen aus

dem Fachbereich 3 „Familie

heute“ mit Kooperationspartnern

in Bochum

■ Pfarrei St. Peter und Paul

In Kooperation mit der Caritas-KiTa und Familienzentrum

St. Viktoria, Nibelungenstr. 6 –

Kontakt: Frau Olbrich, Telefon: 0234 – 68 88 91

„Wie stärke ich mein

Kind?“ – Stichwort Resilienz

Leitung: Maria Heun

W21103500 Di 19.02.19

1x 3 UE

„Ich bin stark...“ –

Selbstbehauptung für Kids

14.00 - 16.00 Uhr

Leitung: Birgit Scherbe,

Selbstbehauptungstrainerin

W21103501 Di 09.04.19 - Mo 03.06.19

14.00 - 15.00 Uhr

Eltern Infoveranstaltung:

09.04.19 um 14:00 Uhr

7 UE

Väter und Kinder auf

Schatzsuche in der Natur

Leitung: Oliver Wagner,

Dipl. Sozialpädagoge

X21103501 Fr 11.10.19 15.00 - 17.30 Uhr

1x 3 UE

Gestresste Eltern –

gestresste Kinder! –

Wie bleibe ich gelassen?

Leitung: Maria Heun

X21103502 Di 19.11.19 14.00 - 16.15 Uhr

1x 3 UE

FBS Bochum

19


Familie heute

FBS Bochum

■ Pfarrei Liebfrauen

In Kooperation mit der Kath. KiTa und Familienzentrum

St. Joseph, Im Hagenacker 4 –

Kontakt: Frau Kühl, Telefon: 02 34 – 85 17 00

Kinesiologie –

Stress reduzieren/Energien gewinnen

MitarbeiterInnen-Fortbildung

Leitung: Anjes Giuliani,

Begleitende Kinesiologin

Kath. KiTa und Familienzentrum St. Joseph,

Im Hagenacker 4

W21103520 Mo 21.01.19

1x 3 UE

09.00 - 11.30 Uhr

„Ich höre was,

was du nicht sagst...“ –

MitarbeiterInnen-Fortbildung

Leitung: Maria Heun

W21103521 Do 28.02.19

1x 4 UE

18.30 - 21.30 Uhr

Waldexkursion

mit den Vorschulkindern

Leitung: Beate Groth-Thiem,

Dipl.-Biologin, Referentin der BOES,

EFFEKT-Trainerin, Kidix-Kursleiterin

W21103522 Mi 27.03.19

1x 3 UE

Väter und Kinder

entdecken den Wald

09.30 - 11.45 Uhr

Leitung: Beate Groth-Thiem,

Dipl.-Biologin, Referentin der BOES,

EFFEKT-Trainerin, Kidix-Kursleiterin

W21103523 Sa 04.05.19

1x 4 UE

Von der Erziehung

zur Beziehung –

eine Haltungsfrage

Leitung: Fabienne Geisler,

Kindheitspädagogin

W21103524 Do 17.01.19

1x 3 UE

Stress-Reduktion

in 2,5 Minuten

Leitung: Anjes Giuliani,

Begleitende Kinesiologin

W21103525 Do 13.06.19

1x 2 UE

10.00 - 13.00 Uhr

19.30 - 21.45 Uhr

19.30 - 21.00 Uhr

„Schlaf Kindlein, schlaf!“ –

kindliches Schlafverhalten verstehen;

Strategien für den Alltag entwickeln

Leitung: Fabienne Geisler,

Kindheitspädagogin

W21103526 Do 04.04.19

1x 3 UE

19.30 - 21.45 Uhr

20


Familie heute

Entdeckungstour

in die Natur!

Leitung: Oliver Wagner,

Dipl. Sozialpädagoge

X21103527 Sa 28.09.19 10.15 - 14.00 Uhr

1x 5 UE

In Kooperation mit der Kath. KiTa und

Familienzentrum Liebfrauen, Liebfrauenstr. 11

– Kontakt: Frau Rakoschek, Telefon: 02 34 – 35 50 64

Singen, Spielen,

Sprache erleben... –

Interkultureller Eltern-Kind-Kurs

Leitung: Senel Özdemir

W21103530 Mi 16.01.19 09.00 - 11.15 Uhr

10x 30 UE € 38,40

W21103531 Mi 08.05.19 09.00 - 11.15 Uhr

9x 27 UE € 34,56

Wutzwerg zu Gast! –

Kinder in ihrer Autonomie

verstehen und begleiten

Leitung: Fabienne Geisler,

Kindheitspädagogin

X21103530 Do 10.10.19 19.30 - 21.45 Uhr

1x 3 UE

„Ich bin stark...“ –

Selbstbehauptung für Kids

Leitung: Birgit Scherbe,

Selbstbehauptungstrainerin

W21103532 Di 15.01.19

7x 7 UE

10.00 - 11.00 Uhr

Lachen, Weinen, Wut

und Traurigkeit –

Über den Umgang

mit starken Gefühlen

Leitung: Maria Heun

W21103533 Mi 13.02.19

1x 2 UE

Entspannung

mit Klangschalen

Leitung: Brigitte Kubillus,

Lehrerin für Autogenes Training

W21103534 Mi 13.03.19

2x 4 UE

Kinder ernst nehmen –

Partizipation in Familie

und Kindergarten

Leitung: Maria Heun

W21103535 Di 07.05.19

1x 3 UE

19.30 - 21.00 Uhr

15.30 - 17.00 Uhr

19.30 - 21.45 Uhr

„Ihr Kind kommt in die

KiTa!“

– den Start gemeinsam gestalten

Leitung: Brigitte Pogrzeba,

zertifizierte Pikler-Kursleiterin,

EFFEKT-Trainerin, Dialogbegleiterin

W21103536 Do 23.05.19

1x 2 UE

15.00 - 16.30 Uhr

Sprache – das Tor zur Welt:

Zweit- und Mehrsprachenerwerb

Leitung: Ilona Mallek, Erzieherin,

Englisch-Kursleiterin, Kidix-Kursleiterin

X21103537

Mo 09.09.19 14.30 - 16.00 Uhr

1x 2 UE

FBS Bochum

21


Familie heute

FBS Bochum

Kinder begegnen demTod –

Umgang mit einem

schwierigenThema

Leitung: Burgis Voglauer,

Trauergruppenbegleiterin, Erzieherin

X21103540 Di 19.11.19 19.00 - 21.15 Uhr

1x 3 UE

Pilates

Leitung: Saskia Meyer-Lenz,

Reha-Trainerin Orthopädie,Tanzpädagogin,

Pilates- und Aerobictrainerin

W21103538 Mi 08.05.19 14.30 - 16.00 Uhr

3x 6 UE € 16,20

St. Engelbert Oberdahlhausen, Pfarrheim

Kassenberger Str. 94, 44879 Bochum

Kidix Eltern-Kind-Kurs

für Kinder ab 12 Monaten

Leitung: Sabine Jekel, Kidix-Kursleiterein,

Referentin der Bochumer Elternschule

W21103540 Di 15.01.19 09.45 - 11.15 Uhr

12x 24 UE € 39,60

W21103541 Di 30.04.19 09.45 - 11.15 Uhr

9x 18 UE € 29,70

X21103542 Di 10.09.19 09.45 - 11.15 Uhr

11x 22 UE € 36,30

In Kooperation mit der Kath. KiTa und Familienzentrum

St. Joseph, Im Hagenacker 4 –

Kontakt: Frau Kühl, Telefon: 02 34 – 85 17 00

Entdeckungstour

in die Natur!

Leitung: Oliver Wagner,

Dipl. Sozialpädagoge

X21103538 Sa 21.09.19 11.00 - 14.45 Uhr

1x 5 UE

Entspannung im Alltag –

„Wir klopfen uns stark“

Leitung: Brigitte Kubillus,

Lehrerin für Autogenes Training

X21103539 Mi 13.11.19 15.30 - 17.00 Uhr

3x 6 UE

In Zusammenarbeit mit der

Kath. Gemeinde Liebfrauen Linden,

Gemeindehaus, Hattinger Str. 814

Kidix Eltern-Kind-Kurs

für Kinder ab 12 Monaten

Leitung: Sabine Jekel, Kidix-Kursleiterein,

Referentin der Bochumer Elternschule

W21103550 Mi 16.01.19 09.15 - 10.45 Uhr

12x 24 UE € 39,60

W21103551 Mi 08.05.19 09.15 - 10.45 Uhr

9x 18 UE € 29,70

X21103552 Mi 11.09.19 09.15 - 10.45 Uhr

11x 22 UE € 36,30

22


Familie heute

In Zusammenarbeit mit der Kath. Gemeinde

St. Johannes Wiemelhausen,

Gemeindehaus, Brenscheder Str. 43c

Kidix Eltern-Kind-Kurs

für Kinder ab 12 Monaten

Leitung: Dorothee Fliegner,

Kidix-Kursleiterin, Dipl. Krankenschwester

W21103570 Mi 16.01.19 09.00 - 10.30 Uhr

12x 24 UE € 39,60

W21103571 Mi 16.01.19 10.30 - 12.00 Uhr

12x 24 UE € 39,60

FBS Bochum

W21103572 Mi 08.05.19 09.00 - 10.30 Uhr

9x 18 UE € 29,70

W21103573 Mi 08.05.19 10.30 - 12.00 Uhr

9x 18 UE € 29,70

X21103574 Mi 11.09.19 09.00 - 10.30 Uhr

11x 22 UE € 36,30

X21103575 Mi 11.09.19 10.30 - 12.00 Uhr

11x 22 UE € 36,30

■ Pfarrei St. Marien

In Zusammenarbeit mit der Pfarrei

St. Marien, Stiepel, Veranstaltungsort:

Pfarrzentrum, Am Varenholt 15

Kidix Eltern-Kind-Kurs

für Kinder ab 12 Monaten

Leitung: Kornelia Weisemann,

Kinderkrankenschwester, Kidix-Kursleiterin

W21103580 Fr 18.01.19 09.00 - 10.30 Uhr

12x 24 UE € 39,60

W21103581 Fr 18.01.19 10.30 - 12.00 Uhr

12x 24 UE € 39,60

W21103582 Fr 03.05.19 09.00 - 10.30 Uhr

9x 18 UE € 29,70

W21103583 Fr 03.05.19 10.30 - 12.00 Uhr

9x 18 UE € 29,70

X21103584 Fr 13.09.19 09.00 - 10.30 Uhr

10x 20 UE € 33,00

X21103585 Fr 13.09.19 10.30 - 12.00 Uhr

10x 20 UE € 33,00

23


Familie heute

wellcome

FBS Bochum

Katholische Familienbildungsstätte

Bochum

Segensfeier für Babys 2019

Wir möchten mit Ihnen die Geburt Ihres

Kindes feiern und ihm Gottes Segen zusprechen!

St. Elisabeth-Hospital, Bochum

Kapelle des Hospitals, Bleichstraße 15

➤ 10.03 15.30 Uhr

➤ 15.06. 15.30 Uhr

➤ 05.09. 15.30 Uhr

➤ 01.12. 15.30 Uhr

Katholische und Evangelische Kirche in

Bochum

Bitte schauen Sie die Termine kurz vorher

noch einmal im Internet nach unter

www.segenfuerbabys.de

Mütter werden heute meist

nach wenigenTagen aus der

Klinik entlassen. Zu Hause

beginnt – trotz aller Freude

über das Neugeborene –

das ganz normale Chaos

einer Wochenbett-Familie:

Das Baby schreit: niemand kauft ein, das

Geschwisterkind ist eifersüchtig und der besorgte

Vater bekommt keinen Urlaub.

Gut, wenn Familie und Freunde in den ersten

Wochen unterstützen können.

Wer keine Hilfe hat, bekommt sie von wellcome.

Wie ein guter Engel kommt die ehrenamtliche

Mitarbeiterin der Familie zur Hilfe

• Sie wacht über den Schlaf des Babys, während

die Mutter duscht.

• Sie bringt das Geschwisterkind zum Kindergarten.

• Sie begleitet die Zwillingsmutter zum Kinderarzt.

• Sie unterstützt ganz praktisch und hört zu.

Koordination: Wolfgang Geis,

Tel. 0174/6810668

gefördert durch Mittel der „Bundesinitiative

Netzwerke Frühe Hilfen und Familienhebammen“.

Die Termine für die Ehrenamtlichen-Treffen zur

Fortbildung und zum Erfahrungsaustausch werden

noch bekannt gegeben.

24


FBS Bochum

KEFB

Gesundheit

Entspannung

Fitness

Unsere Kurse im Fachbereich 4

• sind präventiv und im umfassenden Sinne gesundheitsorientiert,

indem sie körperliche und psychosoziale Aspekte

berücksichtigen

• leiten Menschen, denen der soziale Zusammenhang

wichtig für die sportliche Betätigung ist, an zu preiswerter

„Hilfe zur Selbsthilfe“

• ermöglichen es Kindern, die ja „gesunde Lebensführung“

in ihrer Familie lernen, ihre Eltern als „regelmäßig

Sporttreibende“ zu erleben

• bieten einen Ausgleich zu stressreicher, einseitiger Belastung

im oft bewegungsarmen Alltag von Erwerbstätigkeit, Haushalt

und Familie

Für persönliche Gespräche mit der Fachbereichsleiterin Lisa Küke

empfehlen wir eine telefonischeTerminabsprache unter 02327/9543021

oder Lisa.Kueke@bistum-essen.de

25


Gesundheit/Entspannung/Fitness

FBS Bochum

Einzelveranstaltungen/

Workshops amWochenende

Willkommen in Bochum

zum Frauenwohlfühltag

Nach dem Motto der Theresa von Avila:

„Tu deinem Körper etwas Gutes, damit

deine Seele Lust hat, darin zu wohnen“

wird der traditionelle Frauenwohlfühltag

wieder in den Räumen der Kath. Familenbildungsstätte

Bochum, Am Bergbaumuseum

37 durchgeführt.

Aus den Bereichen Fitness,Tanz, Entspannung,

Gesundheit, Schönheit und Kreativität

können 4 Angebote ausgewählt und

erprobt werden.

Der detaillierte Aktionsplan liegt Anfang

Februar vor.

Ein Tag für mich mit mir

Neben den bekannten Methoden wie „AutogenesTraining“

und „Progressive Muskelentspannung

nach Jacobsen“ werden hier

weitere Techniken wie u.a. Laya-Yoga-Entspannung,

Bodyscan, Dynamische Entspannung,

Fantasie-, Duft-und

Klangschalenreisen, Geschichten, Meditationen,

Atemübungen vorgestellt, die uns aus

dem Alltag entführen. In dem kleinen Kurzurlaub

erlangt man einen Einblick in das

weite Feld zumThema Entspannung. Durch

den Tag wird Stress abgebaut und wieder

Kraft für den Alltag getankt.

Bitte mitbringen: kleinen Imbiss, Getränk

für die Pause, Wolldecke, kleines Kissen,

dicke Socken und alles das, was Sie zum

Wohl-fühlen brauchen.

Leitung: Heike Hercher,

Entspannungspädagogin

W21104001

Sa 16.03.19 09.15 - 17.00 Uhr

1x 11 UE € 38,00

W21104003 Sa 09.02.19 11.00 - 14.45 Uhr

1x 5 UE € 18,00

X21104004 Sa 09.11.19 11.00 - 14.45 Uhr

1x 5 UE € 18,00

Meditation

zum Kennenlernen

Neu!

Meditation dient seit jeher der Zentrierung

des Geises und kann von jedem ausgeübt

werden.

Regelmäßige Meditation

– hat einen positiven Nutzen für die Gesundheit

von Körper, Geist und Seele.

– fördert Gelassenheit, Ausgeglichenheit

und Klarheit

– steigert Energie und Wohlbefinden

Es werden verschiedene Meditationstechniken

inTheorie und Praxis vermittelt

Bitte mitbringen: leichte Decke, ggf. Meditationskissen(falls

vorhanden), bequeme Kleidung

Leitung: Marieaude Ackermann,

Yogalehrerin, Meditationsleiterin

W21104002 Sa 19.01.19 11.00 - 13.15 Uhr

1x 3 UE € 12,90

Yoga für Rücken, Schulter

und Nacken

Rückenschmerzen sowie verspannte, bisweilen

schmerzhafte Schulter-Nacken-Muskulatur

kennen viele. Meist sind sie Folgen

von Stress, Fehlhaltungen und schwacher

Muskulatur. Mit gezieltenYoga Übungen erlernen

wir bewusstes Entspannen, kräftigen

unsere stützende Muskulatur und dehnen

uns sanft.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, leichte

Decke, warme Socken, eigene Yogamatte

(falls vorhanden)

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

Leitung: Marieaude Ackermann,

Yogalehrerin, Meditationsleiterin

W21104006 Sa 02.02.19 11.00 - 13.15 Uhr

1x 3 UE € 12,90

26


Gesundheit/Entspannung/Fitness

Yoga für Hüfte,

Knie und Füße

EinYoga Workshop, der sich einzig unserem

Gangapparat widmet. Wir richten unseren

Fokus auf geschmeidige Hüften, starke Knie

und gut ausgerichtete Füße. Hier geht es um

gezielte Kraft und entspannte Muskeln mit

Übungen, die wir gut alleine zuhause in den

Alltag integrieren können.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Getränk,

kleines Handtuch, eigene Matte (falls

vorhanden), ggf. eine leichte Decke oder

warme Kleidung für die Endentspannung.

Leitung: Marieaude Ackermann,

Yogalehrerin, Meditationsleiterin

W21104008 Sa 16.02.19 11.00 - 13.15 Uhr

1x 3 UE € 12,90

Detox Yoga – Körper und

Geist natürlich entgiften

Sie sind müde, schlapp und Ihnen tut alles

weh? Dann ist es Zeit, Ihren Körper wieder

auf Vordermann zu bringen. Mit Detox entgiften

Sie auf verschiedene Weisen Ihren

Körper. Die innere Reinigung verhilft Ihnen

zu neuer Energie und bringt Körper und

Geist wieder in Balance.

Ausgewählte und effektive Yogaübungen

unterstützen den Prozess, Giftstoffe aus Organen

und Gewebe hinauszubefördern und

helfen dem Körper, die Energie an die jeweiligen

Jahreszeiten anzugleichen.

Leitung: Ina Grothues-Middelhaufe,

Yogalehrerin BYL, Ernährungsberaterin

X21104009 Sa 16.11.19 11.00 - 13.15 Uhr

1x 2,67 UE € 12,90

„Human Therapie“

Unser Körper ist Spiegel alltäglicher Einflüsse

und warnt uns bei Überlastung.

HumanTherapie ist eine anerkannte, eigenständige

Gesundheitstherapie, die auf natürliche

Weise die Selbstheilungskräfte im

Menschen schnell und effektiv aktiviert.

Es wirkt ganzheitlich, hilft bei chronische

Schmerzen, regt die Selbstregulaion an und

ist leicht erlernbar. Damit wird der Körper

auf sanfte und einfache Art und Weise wieder

in Balance gebracht

Leitung: Sabine Bongardt, Gesundheitspraktikerin

HT, Human Therapie Lehrerin

X21104010 Sa 21.09.19 11.00 - 14.00 Uhr

1x 4 UE € 12,00

X21104011 Sa 16.11.19 11.00 - 14.00 Uhr

1x 4 UE € 12,00

Intuitives Bogenschießen –

Pfeil trifft auf Gelassenheit

Möchten Sie eine außergewöhliche Gesundheits-

und Entspannungsmethode kennen

lernen?

Intuitives Bogenschießen kann

– die Rückenmuskulatur stärken

– die Selbstheilungskräfte aktivieren

– die Körperhaltung verbessern

– die Atmung vertiefen

– uns auf unsere Ziele ausrichten

Der Worshop zeichnet sich durch wenig

Theorie und viel Praxis aus.

Achtung! Nicht geeignet für Personen mit

akuten Schulterbeschwerden.

Die Ausrüstung wird gestellt. Vorkenntnisse

sind nicht erforderlich.

Leitung: Marion Müller,

Trainerin für intuitives Bogenschießen,

Mentaltrainerin

Neu!

Neu!

W21104015 Sa 23.03.19 10.30 - 15.00 Uhr

1x 6 UE € 28,80

FBS Bochum

27


Gesundheit/Entspannung/Fitness

FBS Bochum

Abiball, Abschlussparty,

Hochzeit und mehr

Der kleineTanzkurs

für alle Gelegenheiten

– mit Varationen aus Latein- und Standardtänzen

Leitung: Beatrice Grether,Tanzlehrerin ADTV

W21104024 Sa 06.04.19 16.00 - 19.00 Uhr

1x 4 UE € 14,40

Ladies Dance 50+

Dieser Tanzkurs richtet sich an alle Frauen,

die auch ohne Partner gerne das Tanzbein

schwingen.

Angeboten werden Variationen aus Lateinund

Standardtänzen wie Cha Cha, Rumba,

Walzer und Co.

Leitung: Beatrice Grether,Tanzlehrerin ADTV

X21104025 Sa 09.11.19 15.00 - 18.00 Uhr

1x 4 UE € 14,40

Zumba Gold ®

Zumba Gold ist speziell für Fitness- undTanzeinsteiger

und aktive ältere Tanzbegeisterte,

sowie für alle, die Zumba langsam, detalliert

und bewusst erleben möchten. Zumba wirkt

sich positiv auf Körper, Geist und Seele aus,

der ideale Ausgleich zu Alltagsstreß.Vorkenntisse

sind nicht erforderlich.

Leitung: Ute Zimmermann-Uddin,

liz. Zumba-Instructor,

W21104030 Sa 16.02.19

Neu!

11.00 - 12.30 Uhr

1x 2 UE € 6,40

X21104031 Sa 09.11.19 11.00 - 12.30 Uhr

1x 2 UE € 6,40

Zumba ® -Oriental

Erleben Sie Zumba und orientalischen

Tanz in einer mitreißenden Symbiose

Leitung: Ute Zimmermann-Uddin,

liz. Zumba-Instructor,

Dozentin für Orientalischen Tanz

X21104033 Sa 23.11.19 11.00 - 13.15 Uhr

1x 3 UE € 9,60

Drums Alive ®

Ein Ball, zwei Sticks und viele Schritte:

Drums Alive ist ein außergewöhnliches und

einzigartiges Fitness- und Wellnessprogramm,

das Fettverbrennung , Muskelaufbau,

Kreislauftraining und Brainfitness

beinhaltet. Darüberhinaus baut Trommeln

Stress ab, aktiviert durch die verschiedenen

Schlagvarianten die Verknüpfung beider Gehirnhälften

und erhöht die Alpha-Wellen,

wie es sonst nurYoga oder Meditation kann.

Bitte mitbringen: bequeme Sportkleidung,

Hallensportschuhe, Handtuch, ausreichend

Wasser.

Leitung: Ulrike Thöne,

Group Fitness B-Lizenz, Kapow ® Instructor

W21104040 Sa 23.03.19 16.00 - 17.00 Uhr

1x 1 UE € 6,00

Neu!

Kapow ® Fitness

Das Kapow Kardio Training wurde aus der

Physiotherapie und funktionellen Bewegungslehre

entwickelt. Durch diese Prinzipien

wirkt das Workout entgegengesetzt der

täglichen Fehlhaltung und vereint daher Fitness

und Dance-Aerobic Parts.

Bitte mitbringen: bequeme Sportkleidung,

Hallensportschuhe, Handtuch, ausreichend

Wasser.

Leitung: Ulrike Thöne,

Group Fitness B-Lizenz, Kapow ® Instructor

W21104041 Sa 23.03.19 17.00 - 18.00 Uhr

1x 1 UE € 6,00

28


Gesundheit/Entspannung/Fitness

Wöchentliche

Kurse

Kurse im Entspannungsbereich verstehen

sich als Hilfe zur Selbsthilfe. Teilnehmer erlernen

hier Techniken, die ihnen verschiedene

Möglichkeiten aufzeigen, „zur Ruhe zu

kommen“ um mit neuer Energie Belastungen

in Familie und Alltag besser bewältigen

zu können.

Entspannung im Alltag –

Autogenes Training,

Klangmassagen und mehr

Stress ist und bleibt der Krankheitsauslöser

Nr. 1. Gezielte Übungen aus dem autogenen

Training, spannungslösende Massagen und

Achtsamkeitsübungen führen uns zur körperlich

- geistigenTiefenentspannung.

So können wir dem Alltag mit mehr Lebensfreude

und Gelassenheit begegnen und das

innere Gleichgewicht wieder herstellen.

Leitung: Brigitte Kubillus,

Lehrerin für Autogenes Training

W21104055 Mo 04.02.19 19.00 - 20.30 Uhr

6x 12 UE € 36,00

X21104056 Mo 30.09.19 19.00 - 20.30 Uhr

6x 12 UE € 36,00

QiGong: 18 harmonische

Bewegungen,Teil I

Die sanften Übungen aus dem Qi Gong fördern

und entwickeln eine erhöhte Aufmerksamkeit

im eigenen Körper mit tiefgreifender

Wirkung. Dabei werden Atem,

Bewegung und die geistige Aktivität aufeinander

abgestimmt und harmonisch in Einklang

gebracht.

Körperliche und geistige Flexibilität wird gefördert

und selbst chronische Krankheiten

können Besserung erfahren.

QiGong kann von Menschen in jedem Alter gleichermaßen

ausgeführt und erlernt werden.

Leitung: Manuel Schröder,Tai Ji Lehrer,

Laoshan UnionVereinigung fürTraditionelle

Chinesische Medizin und Lebenspflege

W21104060 Mo 14.01.19 18.15 - 19.45 Uhr

21x 42 UE € 126,00

X21104061 Mo 09.09.19 18.15 - 19.45 Uhr

12x 24 UE € 72,00

Tai Ji Quan leicht gemacht

TaiJi gehört ebenso wie QiGong zu den traditionellen

Bewegungskünsten Chinas. Die

Ursprünge liegen in den Chinesischen

Kampfkünsten.TaiJi wird in China seit vielen

Jahren zur Gesunderhaltung, Förderung der

Selbstheilungskräfte und zur Behandlung

von chronischen Krankheiten und Burnoutsyndrom

mit Erfolg eingesetzt.

Durch die körperliche und geistige Entspannung

wird die Beweglichkeit gefördert, Verspannungen

beginnen sich zu lösen und

körperliches und geistiges Wohlbefinden

entsteht.

Leitung: Manuel Schröder,Tai Ji Lehrer,

Laoshan UnionVereinigung fürTraditionelle

Chinesische Medizin und Lebenspflege

W21104062 Mo 14.01.19 19.45 - 21.15 Uhr

21x 42 UE € 126,00

X21104063 Mo 09.09.19 19.45 - 21.15 Uhr

12x 24 UE € 72,00

Hatha Yoga

Durch die im Westen am weitesten verbreitete

körperliche Übungsweise desYoga wird

der Körper kräftiger und beweglicher. Aufrichtung,

Körperwahrnehmung, Konzentrationsund

Entspannungsfähigkeit verbessern sich.

Leitung: Maria Dolores Prendes-Rodriguez,

Yogalehrerin

W21104070 Mo 14.01.19 18.30 - 20.00 Uhr

20x 40 UE € 120,00

W21104071 Di 15.01.19 16.15 - 17.45 Uhr

22x 44 UE € 132,00

W21104072 Do 17.01.19 20.15 - 21.45 Uhr

21x 42 UE € 126,00

X21104073 Mo 09.09.19 18.30 - 20.00 Uhr

12x 24 UE € 72,00

X21104074 Di 10.09.19 16.15 - 17.45 Uhr

12x 24 UE € 72,00

X21104075 Do 12.09.19 20.15 - 21.45 Uhr

11x 22 UE € 66,00

FBS Bochum

29


Gesundheit/Entspannung/Fitness

FBS Bochum

Yoga für deinen Alltag

Für jeweils etwa 10 Wochen üben wir eine

bestimmte, sinnvoll aufeinander abgestimmte

Abfolge von Asanas (Yoga-Haltungen),

die leicht im Alltag praktiziert werden

können. Durch eine regelmäßige Yoga-Praxis

stärken wir Körper und Geist und finden

zu innerer Ruhe. Die Stunden werden mit

einer Endentspannung abgeschlossen.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, leichte

Decke, warme Socken:Yoga-Matte (falls vorhanden)

Leitung: Marieaude Ackermann,

Yogalehrerin, Meditationsleiterin

W21104078 Mi 16.01.19 18.00 - 19.30 Uhr

22x 44 UE € 132,00

X21104079 Mi 11.09.19 18.00 - 19.30 Uhr

12x 24 UE € 72,00

Neu!

Yoga Fitness

Atmung, Kräftigung, Entspannung

Dieser Kurs bietet die fließenden Elemente

des Vinyasa-Yoga in Kombination mit Haltungen

(Asanas) aus dem HathaYoga.

Beweglichkeit, Kraft und Kondition werden

gestärkt. Durtch bewußte Atmung und Entspannung

fließt der geistige Aspekt des

Yoga mit ein. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Leitung: Silke Bender,Yoga Fitness-Trainerin

W21104087 Do17.01.19 19.30 - 21.00 Uhr

21x 42 UE € 126,00

X21104088 Do12.09.19 19.30 - 21.00 Uhr

11x 22 UE € 66,00

Yoga für Frauen

...bietet Raum für Entspannung und Asanas,

die besonders für Frauen wichtig sind. Wir

widmen uns verschiedenen Schwerpunkten

und schließen jede Stunde mit einer Entspannung

ab. Grundkenntnisse sind wünschenswert,

aber nicht Voraussetzung.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, leichte

Decke, warme Socken, eigene Yogamatte

(falls vorhanden).

Leitung: Marieaude Ackermann,

Yogalehrerin, Meditationsleiterin

W21104080 Mi 16.01.19 19.45 - 21.15 Uhr

22x 44 UE € 132,00

X21104081 Mi 11.09.19 19.45 - 21.15 Uhr

12x 24 UE € 72,00

Kundalini-Yoga

Durch die gezielte Kombination von körperlichen

Übungen, geistiger Konzentration,

Atemtechniken, Meditation und ausgleichender

Entspannung sorgt Kundalini-Yoga

für starke Nerven, emotionales Gleichgewicht,

eine flexible Wirbelsäule und ein starkes

Immunsystem.

Leitung: Helga Fischer,

Kundalini-Yogalehrerin

W21104085 Do 17.01.19 18.00 - 19.30 Uhr

21x 42 UE € 126,00

X21104086 Do 12.09.19 18.00 - 19.30 Uhr

11x 22 UE € 66,00

30


Gesundheit/Entspannung/Fitness

Die nachfolgenden Kurse dienen zur Prävention

von Wirbelsäulenerkrankungen. Die

Teilnehmer lernen Übungen zum Ausgleich

einseitiger Wirbelsäulenbelastungen in Familie

und Beruf kennen und erlernen den

Einsatz richtiger Alltagsbewegungen.

Mix aus Wirbelsäulengymnastik

und Qi Gong

Rücken-, Schulter-, Knieprobleme haben oft

Ursachen in ungünstigen Bewegungsverhalten

und -mustern, die wir tagtäglich wiederholen

und dadurch fixieren.

In diesem Kurs werden u.a. Übungen und

Haltungen aus dem Chi-Gong vermittelt, die

Verspannungen lösen, beweglicher machen

und für einen starken Rücken unter Einbeziehung

der gesamten Muskulatur sorgen.

Atmungs- und Entspannungsübungen runden

das Programm ab.

Leitung: Brigitta Pehle, Übungsleiterin,

Qi-Gong-Lehrerin

W21104101 Mo 14.01.19 09.00 - 10.00 Uhr

21x 21 UE € 67,20

W21104102 Mo 14.01.19 10.00 - 11.00 Uhr

21x 21 UE € 67,20

X21104103

Mo 09.09.19 09.00 - 10.00 Uhr

12x 12 UE € 38,40

X21104104 Mo 09.09.19 10.00 - 11.00 Uhr

12x 12 UE € 38,40

Rehasport Schwerpunkt

„Orthopädie“

– nur für Selbstzahler –

Dieser Kurs richtet sich an alle Menschen

mit Funktions- Belastungs - und Aktivitätseinschränkungen

im Bereich der Wirbelsäule,

des Nackens, der Schulter, der Hüfte

oder der Knie.

Im Vordergrund stehen Übungen im Stehen,

Sitzen und Liegen, die zur Verbesserung der

Haltung, Muskelkraft und Beweglichkeit dienen.

Zusätzliche Wahrnehmungs-Entspannungsübungen

sollen die Verbindung von

Körper und Geist wieder herzustellen. Es

wird auf die individuellen Bedürfnissen der

Teilnehmer eingegangen und bei Bedarf

auch alternative Angebote angezeigt

Leitung: Saskia Meyer-Lenz,

Reha-Trainerin Orthopädie

W21104110 Do 07.02.19 19.15 - 20.00 Uhr

18x 18 UE € 54,00

X21104111 Do 12.09.19 19.15 - 20.00 Uhr

11x 11 UE € 33,00

Rehasport in der

Krebsnachsorge

– nur für Selbstzahler –

Dieser Kurs soll die rehabilitativen Maßnahmen

bei Funktionseinschränkungen nach

einer Krebserkrankung unterstützen.

Übungen für den ganzen Bewegungsapparat

helfen die Beweglichkeit wieder herzustellen

und die Muskeln zu kräftigen.

Wahrnehmungs- und Entspannungsübungen

bringen Körper, Geist und Seele wieder

in Einklang. Der Austausch mit Gleichgesinnten

hilft und motoviert dabei, wieder

Spaß und Freude an der Bewegung zu finden

und die Lebenslust zu verbessern.

Leitung: Saskia Meyer-Lenz,

Reha-Trainerin Orthopädie

Neu!

Neu!

W21104112 Mo 04.02.19 10.00 - 10.45 Uhr

18x 18 UE € 54,00

X21104112 Mo 09.09.19 10.00 - 10.45 Uhr

12x 12 UE € 36,00

FBS Bochum

31


Gesundheit/Entspannung/Fitness

FBS Bochum

Ganzheitliches

Rückenschul-Training

„Muskuläres Gleichgewicht“ heißt die Zauberformel

für einen gesunden Rücken und

allgemeines Wohlbefinden.

Die Kurse beinhalten:

–Training von Haltungs- und Bewegungsmustern

(auch für den Beckenboden)

– Mobilisierung, Kräftigung und Dehnung

aller Muskelgruppen

– Körperwahrnehmung, Atmung und Entspannung

Leitung: Christa Schmitte,

Übungsleiterin, Rückenschul-Leiterin

W21104150 Do 17.01.19 09.45 - 11.15 Uhr

15x 30 UE € 72,00

X21104151 Do 19.09.19 09.45 - 11.15 Uhr

9x 18 UE € 43,20

Pilates

– auch als Faszientraining

Pilates ist ein wirkungsvolles, schon seit

Jahrzehnten bekanntesTrainingsprogramm,

das nach seinem „Erfinder“ Joseph Pilates

benannt ist. Die Übungen dienen dem Aufbau

und der Kräftigung der Tiefenmuskulatur

und damit der Verbesserung von

Körperhaltung, Beweglichkeit, Koordination

und Atmung. Verklebungen der Faszien (Bindegewebe)

werden gelöst. Der erreichte

gleichmäßige Muskeltonus kann der Anfälligkeit

für Zerrungen und Faserrissen vorbeugen.

Leitung: Saskia Meyer-Lenz,

Pilates- und Aerobictrainerin

W21104160 Mo 14.01.19 11.00 - 12.00 Uhr

21x 21 UE € 75,60

X21104161 Mo 09.09.19 11.00 - 12.00 Uhr

12x 12 UE € 43,20

Beckenbodengymnastik +

Gutes für den Rücken

Diese spezielle Gymnastik wendet sich an

Frauen aller Altersgruppen, die einer Bekkenbodenschwäche

vorbeugen wollen (z.B.

nach einer Geburt) oder bereits an deren

Symptomen leiden. Es wird das Bewusstsein

für den Beckenboden geschult und

Übungshilfen für den Alltag vermittelt.

Das Training ist kombiniert mit gezielter

Kräftigung der Bauch- und Rückenmuskulatur

und wird mit einer Entspannung abgeschlossen.

Leitung: Anne Stemmann,

zertif. Beckenbodentrainerin

W21104155 Do 17.01.19 12.00 - 13.30 Uhr

21x 42 UE € 100,80

X21104156 Do 12.09.19 12.00 - 13.30 Uhr

11x 22 UE € 59,40

„Mit Pilates und Entspannung

denTag ausklingen lassen“

Leitung: Saskia Meyer-Lenz,

Pilates- und Aerobictrainerin

W21104162 Do 17.01.19 17.45 - 19.15 Uhr

21x 42 UE € 113,40

X21104163 Do 12.09.19 17.45 - 19.15 Uhr

11x 22 UE € 59,40

Kinderbetreuung

während der Kurszeiten

Sie wollen an einem Kurs teilnehmen, aber Ihr

Kind kann nicht alleine zu Hause bleiben?

Dann bringen Sie Ihr Kind mit. Es kann in einem

Raum mit Spielzeug die Zeit verbringen und

eine Betreuerin passt auf Ihr Kind auf.

Wichtig ist allerdings, dass sie uns bei der

Kursanmeldung Bescheid sagen, dass Sie Ihr

Kind mitbringen möchten. Wir versuchen dann,

eine Betreuung für Ihr Kind zu organisieren.

Für die Betreuung bezahlen Sie 1 Euro pro Kind

und Tag.

32


Gesundheit/Entspannung/Fitness

Gesund und Aktiv

Moderne Ausgleichsgymnastik 50+

– gezielter Muskelaufbau, langsam und

konzentriert

– Kräftigung und Dehnung des gesamten

Körpers

– mit Musik, Geräten und Spaß

Leitung: Monika Stein, Gymnastiklehrerin

W21104164 Di 15.01.19 08.30 - 09.30 Uhr

22x 22 UE € 66,00

W21104165 Di 15.01.19 9.30 - 10.30 Uhr

22x 22 UE € 66,00

W21104166 Di 15.01.19 10.30 - 11.30 Uhr

22x 22 UE € 66,00

X21104167 Di 10.09.19 8.30 - 9.30 Uhr

12x 12 UE € 36,00

X21104168 Di 10.09.19 9.30 - 10.30 Uhr

12x 12 UE € 36,00

X21104169 Di 10.09.19 10.30 - 11.30 Uhr

12x 12 UE € 36,00

Leitung: Ute Kubla, Übungsleiterin

W21104176 Mi 23.01.19 19.45 - 20.45 Uhr

21x 21 UE € 63,00

X21104177 Mi 18.09.19 19.45 - 20.45 Uhr

11x 11 UE € 33,00

Leitung: Dietlinde Leske, Übungsleiterin

W21104178 Do 17.01.19 08.30 - 09.15 Uhr

21x 21 UE € 47,25

X21104179 Do 12.09.19 08.30 - 09.15 Uhr

9x 9 UE € 20,25

Leitung: Wilma Wittkop, Übungsleiterin

W21104180 Do 17.01.19 16.45 - 17.45 Uhr

21x 21 UE € 63,00

X21104181 Do 12.09.19 16.45 - 17.45 Uhr

11x 11 UE € 33,00

FBS Bochum

Leitung: Dietlinde Leske, Übungsleiterin

W21104170 Di 15.01.19 19.00 - 20.00 Uhr

22x 22 UE € 66,00

X21104171 Di 10.09.19 19.00 - 20.00 Uhr

12x 12 UE € 36,00

Leitung: Regina Gerrard, Gymnastiklehrerin

W21104172 Mi 16.01.19 18.15 - 19.00 Uhr

20x 20 UE € 45,00

W21104173 Mi 16.01.19 19.00 - 20.00 Uhr

20x 20 UE € 60,00

X21104174 Mi 11.09.19 18.15 - 19.00 Uhr

11x 11 UE € 24,75

X21104175 Mi 11.09.19 19.00 - 20.00 Uhr

11x 11 UE € 33,00

Flotte Gymnastik

für aktive Senioren

Möchten Sie Ihre körperliche und geistige

Beweglichkeit und Selbständigkeit erhalten?

Dann stärken Sie mit einfachen und abwechslungsreichen

Übungen Ihre Muskeln

und Gelenke. Nebenbei schulen Sie Ihre

Wahrnehmungs- und Reaktionsfähigkeit –

in einer netten Gruppe mit Gleichgesinnten.

Leitung: Wilma Wittkop, Übungsleiterin

W21104190 Do 17.01.19 15.15 - 16.15 Uhr

21x 21 UE € 63,00

X21104191 Do 12.09.19 15.15 - 16.15 Uhr

11x 11 UE € 33,00

33


Gesundheit/Entspannung/Fitness

FBS Bochum

Gymnastik und Tanz

mit einfachen, effektiven Fitnessübungen,

leichtem Zumba ® und anderen Tänzen. Für

alle Altersstufen, auch für Neu- und Wiedereinsteiger

geeignet!

Leitung: Ute Zimmermann-Uddin,

liz. Zumba-Instructor,

Dozentin für Orientalischen Tanz

W21104210 Di 15.01.19 18.30 - 20.00 Uhr

22x 44 UE € 110,00

X21104211 Di 10.09.19 18.30 - 20.00 Uhr

12x 24 UE € 60,00

Zumba ® Fitness!

Tanzen Sie zu mitreißender lateinamerikanischer

Musik und trainieren Sie nebenbei

Ihre Fitness! Der Kurs ist für alle Altersstufen

geeignet. Es sind keinerlei Vorkenntnisse

erforderlich.

Leitung: Ute Immich, Zumba ® Instructor

W21104220 Di 15.01.19 18.00 - 19.00 Uhr

22x 22 UE € 79,20

X21104221 Di 10.09.19 18.00 - 19.00 Uhr

12x 12 UE € 43,20

Tanzen für die Hochzeit

Brautpaare, die auf ihrer Hochzeit den Tanz

eröffnen möchten, machen sich in diesem

Kurs dafür fit: Sie lernen langsamen Walzer,

Wiener Walzer und Disco-Fox bzw. frischen

ihr Können auf.

Auch fürTrauzeugen, Eltern und Gäste!

Leitung: Beatrice Grether,Tanzlehrerin ADTV

W21104301 Mi 27.03.19 19.30 - 21.00 Uhr

2x 4 UE € 14,40

X21104302 Mi 18.09.19 19.30 - 21.00 Uhr

2x 4 UE € 14,40

Der kleine Tanzkurs –

für alle Gelegenheiten

Nach dem Motto „Tanzen verbindet weltweit“

erlernen Sie das Welttanzprogramm

mit langsamen Walzer, Wiener Walzer,

Rumba,Tango, Foxtrott, Discofox u.v.m.

Leitung: Beatrice Grether,Tanzlehrerin ADTV

W21104303 Mi 23.01.19 19.30 - 21.00 Uhr

3x 6 UE € 21,60

W21104304 Mi 05.06.19 19.30 - 21.00 Uhr

3x 6 UE € 21,60

X21104305 Mi 06.11.19 19.30 - 21.00 Uhr

3x 6 UE € 21,60

Abiball, Abschlussparty,

Hochzeit und mehr

Der kleineTanzkurs

für alle Gelegenheiten

– mit Varationen aus Latein- und Standardtänzen

Leitung: Beatrice Grether,Tanzlehrerin ADTV

W21104306 Mi 15.05.19 19.30 - 21.00 Uhr

2x 4 UE € 14,40

Neu!

Ladies Dance 50+

Dieser Tanzkurs richtet sich an alle Frauen,

die auch ohne Partner gerne das Tanzbein

schwingen.

Angeboten werden Variationen aus Lateinamerikanischen

und Standardtänzen wie

Chacha, Rumba, Walzer und Co.

Leitung: Beatrice Grether,Tanzlehrerin ADTV

W21104308 Mo 18.02.19 17.00 - 17.45 Uhr

6x 6 UE € 24,00

X21104309 Mo 04.11.19 17.00 - 17.45 Uhr

6x 6 UE € 24,00

34


Gesundheit/Entspannung/Fitness

Folklore-Tanz

für Junggebliebene

Eine Vielfalt vonTanzformen und internationalen

Tänzen bietet der Folkloretanz ohne

feste Partner. Die Freude am Mitmachen

steht dabei stets im Vordergrund. Vorkenntnisse

sind nicht erforderlich.

Leitung: Ute Zimmermann-Uddin,

liz. Zumba-Instructor,

Dozentin für Orientalischen Tanz

W21104315 Mo 14.01.19 10.00 - 11.30 Uhr

10x 20 UE € 45,00

X21104316 Mo 09.09.19 10.00 - 11.30 Uhr

6x 12 UE € 27,00

Kurse aus dem Fachbereich 4

„Gesundheit, Entspannung, Fitness“

mit Kooperationspartnern in Bochum

■ Pfarrei St. Peter und Paul

Bochum-Mitte

In Zusammenarbeit mit der kfd St. Anna

Kontakt: Brigitta Pehle,

Telefon: 02 34 – 49 52 25

Veranstaltungsort:

Pfarrheim Cramer-, Ecke Goldhammerstr.

Mix aus Wirbelsäulengymnastik

und Qi-Gong

Leitung: Brigitta Pehle,

Übungsleiterin, Qi-Gong-Lehrerin

W21104500 Mo 14.01.19 11.15 - 12.00 Uhr

21x 21 UE € 50,40

X21104501 Mo 09.09.19 11.15 - 12.00 Uhr

12x 12 UE € 28,80

Hamme

Veranstaltungsort: Gemeindehaus Herz Jesu

Hamme, Dorstener Straße 187a

Fit und Vital

Moderne Ausgleichsgymnastik

– gezielter Muskelaufbau, langsam und

konzentriert

– Kräftigung und Dehnung des gesamten

Körpers

– mit Musik, Geräten und Spaß

Leitung: Dietlinde Leske, Übungsleiterin

W21104502 Do 10.01.19 17.30 - 18.30 Uhr

22x 22 UE € 55,00

X21104503 Do 05.09.19 17.30 - 18.30 Uhr

10x 10 UE € 25,00

Riemke

In Zusammenarbeit mit dem Familienkreis,

Kontakt: Burgis Voglauer,

Telefon: 02 34 – 53 21 90

Veranstaltungsort:

Gemeinderäume Auf der Markscheide 34

Wirbelsäulengymnastik

für Frauen

Leitung: Maria Peters, Übungsleiterin

W21104505 Mi 16.01.19 09.00 - 09.45 Uhr

22x 22 UE € 52,80

X21104506 Mi 11.09.19 09.00 - 09.45 Uhr

12x 12 UE € 28,80

FBS Bochum

35


Gesundheit/Entspannung/Fitness

FBS Bochum

■ Pfarrei Liebfrauen

Werne

In Zusammenarbeit mit der kfd Werne

Kontakt: Waltraud Wystub,

Telefon: 02 34 – 26 11 38

Veranstaltungsort:

Gemeindehaus Hölterweg 2-4

Gesund, Aktiv und Fit

mit moderner Ausgleichsgymnastik

Leitung: Claudia Oberhammer,

Übungsleiterin

W21104510 Mi 16.01.19 09.30 - 10.30 Uhr

22x 22 UE € 66,00

X21104511 Mi 11.09.19 09.30 - 10.30 Uhr

12x 12 UE € 36,00

Harpen

In Zusammenarbeit mit der kfd

Kontakt: Monika Storck,

Telefon: 02 34 – 23 85 66

Veranstaltungsort: Jugendheim Apostelplatz 1

Gesundheitsgymnastik

von Kopf bis Fuß

Leitung: Ute Kubla, Übungsleiterin

W21104521 Mo 21.01.19 09.30 - 10.30 Uhr

20x 20 UE € 60,00

W21104522 Mo 21.01.19 10.30 - 11.30 Uhr

20x 20 UE € 60,00

X21104523 Mo 16.09.19 09.30 - 10.30 Uhr

11x 11 UE € 33,00

X21104524 Mo 16.09.19 10.30 - 11.30 Uhr

11x 11 UE € 33,00

Halte dir den Rücken frei!

– Gutes für Körper, Geist und Seele

Leitung: Martina Kullack, Übungsleiterin

W21104525 Di 08.01.19 19.00 - 20.00 Uhr

19x 19 UE € 57,00

X21104526 Di 10.09.19 19.00 - 20.00 Uhr

10x 10 UE € 30,00

Veranstaltungsort:

Amtshaus Harpen, Harpener Hellweg 77

Fit und Vital –

sanfte Ausgleichsgymnastik

am Vormittag

Möchten Sie Ihre körperliche und geistige

Beweglichkeit und Selbständigkeit erhalten?

Dann stärken Sie mit einfachen und abwechslungsreichen

Übungen Ihre Muskeln

und Gelenke. Nebenbei schulen Sie Ihre

Wahrnehmungs- und Reaktionsfähigkeit –

in einer netten Gruppe mit Gleichgesinnten.

Auch Herren sind herzlich willkommen.

Leitung: Dietlinde Leske, Übungsleiterin

W21104527 Mi 16.01.19 09.00 - 10.30 Uhr

15 x 30 UE € 67,50

W21104528 Mi 22.05.19 09.00 - 10.30 Uhr

15 x 30 UE € 67,50

X21104529 Mi 11.09.19 09.00 - 10.30 Uhr

10x 20 UE € 45,00

Kursgebühr zuzügl. kleiner Kostenumlage für

Raumnutzung

36


Gesundheit/Entspannung/Fitness

■ Pfarrei St. Franziskus

Oberdahlhausen

in Zusammenarbeit mit der kfd

Kontakt: Margret Nentwig,

Telefon: 02 34 – 49 37 06

Veranstaltugsort: Pfarrheim Kassenberger Str. 94

Rücken-Aktiv-Programm

Leitung: Sabine Keiter, Sportlehrerin

W21104540 Mo 14.01.19 18.15 - 19.15 Uhr

21x 21 UE € 63,00

X21104541 Mo 09.09.19 18.15 - 19.15 Uhr

12x 12 UE € 36,00

Pilates und Entspannungstechniken

Leitung: Sabine Keiter, Sportlehrerin

W21104546 Do 17.01.19 19.00 - 20.00 Uhr

21x 21 UE € 63,00

X21104547 Do 12.09.19 19.00 - 20.00 Uhr

11x 11 UE € 33,00

FBS Bochum

Mix aus Wirbelsäulengymnastik

und Qi-Gong

Leitung: Brigitta Pehle,

Übungsleiterin, Qi-Gong-Lehrerin

W21104542 Di 15.01.19 09.00 - 10.00 Uhr

22x 22 UE € 70,40

X21104543 Di 10.09.19 09.00 - 10.00 Uhr

11x 11 UE € 35,20

Tanz mit, bleib fit! -

GeselligesTanzen in verschiedenen

Rhythmen und Formen

Leitung: Mechthild Althaus,Tanzleiterin

W21104544 Mi 16.01.19 09.30 - 11.00 Uhr

22x 44 UE € 99,00

X21104545 Mi 11.09.19 09.30 - 11.00 Uhr

10x 20 UE € 45,00

Dahlhausen

in Zusammenarbeit mit der kfd und dem Kreis

Junger Frauen Kontakt: Regina Gerrard,

Telefon: 02 34 – 47 66 44

Veranstaltungsort: Pfarrheim Auf dem Holte

Moderne

Ausgleichsgymnastik 50+

Leitung: Regina Gerrard, Gymnastiklehrerin

W21104570 Di 15.01.19 16.00 - 17.00 Uhr

19x 19 UE € 57,00

X21104571 Di 10.09.19 16.00 - 17.00 Uhr

11x 11 UE € 33,00

37


Gesundheit/Entspannung/Fitness

FBS Bochum

Linden

in Zusammenarbeit mit der kfd

Kontakt: Maria Rische,

Telefon: 02 34 – 49 30 61

Veranstaltungsort:

Gemeindezentrum Hattinger Str. 814a

Fit und Vital – Moderne

Ausgleichsgymnastik

Leitung: Regina Ullmann, Übungsleiterin

W21104572 Di 08.01.19 09.15 - 10.15 Uhr

13x 13 UE € 39,00

W21104573 Di 30.04.19 09.15 - 10.15 Uhr

9x 9 UE € 27,00

X21104574 Di 03.09.19 09.15 - 10.15 Uhr

12x 12 UE € 36,00

Stiepel

Veranstaltungsort:

Ev. Kindergarten, Im Haarmannsbusch 7

Pilates

Leitung: Wilma Wittkop, Übungsleiterin

W21104585 Fr 18.01.19 18.00 - 19.30 Uhr

23x 46 UE € 110,40

X21104586 Fr 13.09.19 18.00 - 19.30 Uhr

11x 22 UE € 52,80

Leitung: Regina Gerrard, Gymnastiklehrerin

W21104578 Di 15.01.19 17.30 - 18.30 Uhr

19x 19 UE € 57,00

X21104579 Di 10.09.19 17.30 - 18.30 Uhr

11x 11 UE € 33,00

Wiemelhausen

in Zusammenarbeit mit der kfd

Kontakt: Ursula Bucks

Telefon: 02 34 – 3 84 95 60

Veranstaltungsort:

Pfarrheim Brenscheder Str. 43c

Folkore-Tanz

Leitung: Ursula Bucks,Tanzleiterin

W21104580 Do 17.01.19 10.00 - 11.30 Uhr

11x 22 UE € 49,50

X21104581 Do 26.09.19 10.00 - 11.30 Uhr

6x 12 UE € 27,00

Die Veranstaltungen finden 14-tägig statt,

auch in den Ferien.

38


FBS Bochum

KEFB

Ernährung und

Hauswirtschaft

Unsere Kurse im Fachbereich 5

• vermitteln Kenntnisse über bewusste und ausgewogene

Ernährung, wodurch die eigene Gesundheit und die der Familie

nachhaltig positiv beeinflusst wird

• sensibilisieren dafür, dass durch überlegtes Einkaufen und

ökonomisches Arbeiten in Haushalt und Küche Zeit und Geld

gespart werden kann

• ermutigen dazu, durch neue Rezepte und Ideen den gewohnten

häuslichen Speiseplan zu ergänzen und abwechslungsreich zu

gestalten

Für persönliche Gespräche mit der Fachbereichsleiterin

Christiane Möbus-Forck empfehlen wir eine telefonischeTerminabsprache

unter 0234/9508915 oder Christiane.Moebus-Forck@bistum-essen.de

39


Ernährung und Hauswirtschaft

FBS Bochum

Alle unsere Kurse verstehen sich

inkl. Lebensmittelumlage

Low-Carb Küche

Immer mehr Menschen wollen sich Low Carb

ernähren. Das Geheimnis dieser gesunden,

figurbewußten Ernährung ist eine kohlenhydratarme

Küche. DieserWorkshop erklärt die

wesentlichen Grundlagen der „Low Carb“ Ernährung

inTheorie und Praxis.

Leitung: Nicole Massalski, Diätassistentin /

Ernährungsberaterin DGE/Gastroenterologische

Ernährungstherapie/VDD

W21105001 Sa 12.01.19 10.00 - 13.00 Uhr

1x 4 UE € 17,00

W21105002 Fr 08.02.19 09.00 - 12.00 Uhr

1x 4 UE € 17,00

X21105003 Fr 30.08.19 09.00 - 12.00 Uhr

1x 4 UE € 17,00

X21105004 Sa 09.11.19 10.00 - 13.00 Uhr

1x 4 UE € 17,00

Kochen lecker und gesund -

bei Rheumatischen- und

Herzerkrankungen

Dieser Workshop richtet sich an Menschen

mit Rheumatischen Erkrankungen und Herzerkrankungen.

Es werden entzündungshemmende

Lebensmittel vorgestellt und alltagstaugliche

Gerichte zubereitet, die Lust auf’s

Kochen machen.

Leitung: Nicole Massalski, Diätassistentin /

Ernährungsberaterin DGE/Gastroenterologische

Ernährungstherapie/VDD

W21105005 Sa 12.01.19 15.00 - 18.00 Uhr

1x 4 UE € 17,00

W21105006 Fr 08.03.19 9.00 - 12.00 Uhr

1x 4 UE € 17,00

W21105007 Fr 05.04.19 9.00 - 12.00 Uhr

1x 4 UE € 17,00

X21105008 Fr 27.09.19 10.00 - 13.00 Uhr

1x 4 UE € 17,00

X21105009 Sa 09.11.19 15.00 - 18.00 Uhr

1x 4 UE € 17,00

Glutenfrei Backen

und Kochen bei Zöliakie

Zum glutenfreien Backen und Kochen treffen

sich regelmäßig Eltern und Kinder in der

Familienbildungsstätte. Jeder bringt seine

Lieblingsrezepte und die benötigten Zutaten

mit und darf diese vorstellen. Anschließend

werden die Speisen in der Lehrküche gemeinsam

zubereitet und bei einem Erfahrungsaustausch

zusammen genossen. Die

Kosten betragen 8,50 € pro Familie.

Termine, Infos sind in der Familienbildungsstätte

zu erfragen.

Leitung: Renate Förster, Oecotrophologin

W21105010 Sa 23.02.19 11.00 - 14.00 Uhr

1x 4 UE € 8,50

W21105011 Sa 11.05.19 11.00 - 14.00 Uhr

1x 4 UE € 8,50

X21105012 Sa 16.11.19 11.00 - 14.00 Uhr

1x 4 UE € 8,50

In Zusammenarbeit mit der AOK Nord-West,

Kontakt Frau Morsbach,

Tel. 0800/26 55-503624

Aktiv abnehmen –

praktisch Kochen

Leitung: Nicole Massalski, Diätassistentin /

Ernährungsberaterin DGE/Gastroenterologische

Ernährungstherapie/VDD

W21105013 Fr 01.02.19 9.00 - 12.00 Uhr

1x 4 UE gebührenfrei

W21105014 Fr 10.05.19 9.00 - 12.00 Uhr

1x 4 UE gebührenfrei

Gesund essen

nach Feierabend

Leitung: Nicole Massalski, Diätassistentin /

Ernährungsberaterin DGE/Gastroenterologische

Ernährungstherapie/VDD

W21105015 Mo 04.02.19 18.00 - 21.00 Uhr

2x 8 UE gebührenfrei

40


Ernährung und Hauswirtschaft

Ernährung im Trend –

Grüne Küche

Leitung: Nicole Massalski, Diätassistentin /

Ernährungsberaterin DGE/Gastroenterologische

Ernährungstherapie/VDD

W21105016 Mo 01.04.19 18.00 - 21.00 Uhr

1x 4 UE gebührenfrei

Kochzeit – Genusszeit –

Meine Zeit

Leitung: Nicole Massalski, Diätassistentin /

Ernährungsberaterin DGE/Gastroenterologische

Ernährungstherapie/VDD

W21105017 Mo 20.05.19 18.00 - 21.00 Uhr

1x 4 UE gebührenfrei

Wildkräuter

mit allen Sinnen

Räuchern mit

heimischen Pflanzen

Neu!

Das Räuchern hat eine sehr langeTradition.

Bereits im Mittelalter wurde gegen Krankheiten

geräuchert oder man „vertrieb“ den

bösen Geist. Auch heute noch wird dieser

Brauch in einigen Gegenden praktiziert. Dieser

Workshop bietet eine Einführung in die

Kunst des Räucherns. Es wird der Umgang

mit der Räucherkohle erlernt und einige heimische

Pflanzen gezeigt, die im Laufe des

Sommers als Vorrat angelegt werden können.

Eine Vorstellung von verschiedenen

Räucherzutaten und Ihre Einsatzmöglichkeiten

rundet den Worshop ab.

Leitung: Kerstin Schriewer, Hobbyköchin

W21105101 Mi 06.03.19 18.30 - 21.30 Uhr

1x 4 UE € 13,00

Wildkräuter

einmal anders

Neu!

Wildkräuter, als Heilmittel geschätzt, zaubern

auch wunderbare Gerichte auf denTeller.

In diesem Workshop werden heimische

Wildkräuter der Saison in kleinen Menüs

verarbeitet. Es ist überraschend, wie groß

die Vielfalt an „Un“- Kräutern ist und wie sie

unserem Gaumen schmeicheln.

Leitung: Kerstin Schriewer, Hobbyköchin

W21105102 Mo 13.05.19 18.00 - 21.00 Uhr

1x 4 UE € 16,00

Energyballs, Granola & Co. –

leicht und schnell zubereitete

Snacks to go

Als Alternative zum gekauften Müsliriegel

werden in diesem Workshop gemeinsam

eine Vielzahl von kleinen Powersnacks zubereitet.

Aus einer Auswahl von Trockenobst,

Nüssen und Körnern lassen sich rasch gesunde

Energiebällchen, Müslischnitten und

Toppings herstellen.

Mit diesen Energiespeichern ohne Zuckerzusatz

und Konservierungsstoffen wird der

Alltag bereichert.

Bitte eine kleien Box und ein Marmeladenglas

mitbringen!

Leitung: Kerstin Schriewer, Hobbyköchin

W21105103 Mo 01.07.19 18.00 - 21.00 Uhr

1x 4 UE € 17,00

FBS Bochum

41


Ernährung und Hauswirtschaft

FBS Bochum

Räuchern –

mit allen Sinnen

in der dunklen Jahreszeit

Das Räuchern hat eine sehr langeTradition.

Bereits im Mittelalter wurde gegen Krankheiten

geräuchert oder man „vertrieb“ den

bösen Geist. Auch heute noch wird dieser

Brauch in einigen Gegenden praktiziert.

Neben der Einführung in die Kunst des Räucherns

mit Räucherkohle und Kraut, bietet

der Workshop die Möglichkeit, in die sinnlich

duftende Räucherwelt einzutauchen und

ihre wohltuende Wirkung kennenzulernen.

Mit Ideen undTipps zu eigenen Räuchermischungen

für die Winter und Weihnachtszeit

oder auch für ein kleines Geschenk, wird

dieser Workshop abgerundet.

Leitung: Kerstin Schriewer, Hobbyköchin

X21105104 Mi 06.11.19 18.30 - 21.30 Uhr

1x 4 UE € 15,00

Bio – Logisch!

Bei allen Kursen unter dieser Rubrik wird

wert auf Nachhaltigkeit gelegt! Alle tierischen

Produkte, die während des Kochens

verarbeitet werden, sind in Bio-Qualität

oder stammen aus Freilandhaltung.

Alles nur geklaut –

Rezepte aus der

Spitzengastronomie

Gerichte aus den großen Restaurantküchen

Sansibar, Vapiano und Co

Leitung:Tim Westphal, Dipl. Pädagoge /

Hotelfachmann /Hobbykoch

W21105201 Mi 13.02.19 18.30 - 21.30 Uhr

1x 4 UE € 25,00

Abwasch adé –

One-Pot Gerichte

Perfekte Gerichte für den Feierabend oder

für Köche mit wenig Geschirr

Leitung:Tim Westphal, Dipl. Pädagoge /

Hotelfachmann /Hobbykoch

Neu!

Neu!

Neu!

W21105202 Mi 27.03.19 18.30 - 21.30 Uhr

1x 4 UE € 20,00

Heimathäppchen –

Rezepte aus der

Ruhrgebietsküche

So kocht NRW. Es werden Rezepte aus der

gleichnamigen Sendung des WDR’s gekocht.

Leitung:Tim Westphal, Dipl. Pädagoge /

Hotelfachmann /Hobbykoch

W21105203 Mi 08.05.19 18.30 - 21.30 Uhr

1x 4 UE € 23,00

Veganes Streetfood

Döner, Burger, Lahmacun, Wraps, Eis sind

die Klassiker, die an diesem Abend vegan

interpretiert werden.

Leitung:Tim Westphal, Dipl. Pädagoge /

Hotelfachmann /Hobbykoch

W21105204 Mi 05.06.19 18.30 - 21.30 Uhr

1x 4 UE € 23,00

Beefen

Grillen mit extrem hohenTemperaturen, nur

mit Oberhitze – von der Vorspeise bis zum

Nachtisch

Leitung:Tim Westphal, Dipl. Pädagoge /

Hotelfachmann /Hobbykoch

X21105205 Mi 04.09.19 18.30 - 21.30 Uhr

1x 4 UE € 30,00

Kochen mit Bier

Dass Bier ein besonderer „Saft“ ist, wusste

schon die Äbtissin Hildegard von Bingen:

so besonders, dass die Verwendung von

Bier allein zum Ausschank seinem Wert nicht

gerecht wird.....

Leitung:Tim Westphal, Dipl. Pädagoge /

Hotelfachmann /Hobbykoch

Neu!

Neu!

Neu!

Neu!

X21105206 Mi 09.10.19 18.30 - 21.30 Uhr

1x 4 UE € 26,00

42


Ernährung und Hauswirtschaft

Kochen im Glas –

raffinierte Snacks mit Durchblick

Leitung:Tim Westphal, Dipl. Pädagoge /

Hotelfachmann /Hobbykoch

X21105207 Mi 06.11.19 18.30 - 21.30 Uhr

1x 4 UE € 23,00

Kulinarische Weltreise

Türkische Küche –

Kochen zwischen Orient

und Okzident

Neu!

Neu!

Als Schnittstelle zwischen Orient und Okzident

erhielt dieTürkei kulinarische Einflüsse

aus aller „Herren“ Länder.

Aus dieser bunten Mischung entwickelte

sich eine ganz eigene Eßkultur, die vor allem

für ihre vielfältigen Gemüsezubereitungen

und die raffinierte Süßspeisen berühmt ist.

Leitung: Dolunay Kir Simsek, Hobbyköchin

Lehramt DaF / Wirtschaftswissenschaften

W21105301 Mo 04.02.19 18.00 - 21.45 Uhr

1x 5 UE € 23,00

W21105302 Mo 06.05.19 18.00 - 21.45 Uhr

1x 5 UE € 23,00

X21105303 Mo 02.09.19 18.00 - 21.45 Uhr

1x 5 UE € 23,00

X21105304 Mo 02.12.19 18.00 - 21.45 Uhr

1x 5 UE € 23,00

Bolly Food –

Indisch, vegetarische Köstlichkeiten

Frische Zutaten und aromatische Gewürze

geben die perfekte Mischung für leckere, indische

Gerichte

Leitung: Sabine Wasielewski, Hobbyköchin

W21105305 Di 05.02.19 19.00 - 22.00 Uhr

1x 4 UE € 19,00

Eine kulinarische Reise

nach Ghana

An diesem Abend werden westafrikanische

Gerichte mit Kochbananen, Spinat, Huhn

und Co. gemeinsam zubereitet und probiert.

Leitung: Sabine Wasielewski, Hobbyköchin

W21105306 Di 19.03.19 19.00 - 22.00 Uhr

1x 4 UE € 19,00

Kenianische

Geschmackssafari

Neu!

Neu!

Neu!

Aromatische, exotische Gerichte zum Genießen

und zum Nachkochen.

Leitung: Sabine Wasielewski, Hobbyköchin

W21105307 Di 09.04.19 19.00 - 22.00 Uhr

1x 4 UE € 19,00

Neu!

Libanesische Küche

An diesem Abend werden einfache, libanesische

Gerichte wie orientalischer Kartoffelsalat

oder libanesisches Fingerfood

zubereitet und in netter Runde gemeinsam

verkostet.

Leitung: Sabine Wasielewski, Hobbyköchin

X21105308 Di 24.09.19 19.00 - 22.00 Uhr

1x 4 UE € 19,00

Neu!

Syrische Gaumenfreuden

So vielfältig wie das Land ist auch die syrische

Küche. Durch das Spielen mit verschiedenen

Gewürzen und Texturen, haben

syrische Speisen einen ganz besonderen

Charakter. Syrische Bulgur-Hackbällchen,

leckere Salate, Aufläufe und vieles mehr

werden an diesem Abend zurbereitet.

Leitung: Sabine Wasielewski, Hobbyköchin

X21105309 Di 29.10.19 19.00 - 22.00 Uhr

1x 4 UE € 19,00

FBS Bochum

43


Ernährung und Hauswirtschaft

FBS Bochum

DieWelt der italienischen

und mediterranen Antipasti

Antipasti ist die italienische Bezeichnung für

Vorspeisen. Es sind kleine einfache oder raffinierte

Gerichte, die gerne als Auftakt eines

mehrgängigen Menüs gereicht werden.

Leitung: Bonifacio Tonio Abbruzzi,

Gastro-Enologe

Neu!

W21105310 Mo 25.02.19 18.00 - 21.45 Uhr

1x 5 UE € 24,00

Ein italienische Ostermenü

Ostern, auf italienisch „Pasqua“ genannt, ist

eine Schlemmerzeit nach der Fastenzeit.

Ostern ist der Höhepunkt der Feierlichkeiten

und es werden viele Köstlichkeiten wie Gemüse-,

Lamm- und Süßspeisen gereicht.

In diesem Kurs werden einige typische

österliche Gerichte aus verschiedenen Regionen

Italiens zubereitet.

Aus Zeitgründen werden vor dem Kurs einige

Speisen vom Kursleiter vorbereitet!

Leitung: Bonifacio Tonio Abbruzzi, Gastro-

Enologe

W21105311 Mo 08.04.19 18.00 - 21.45 Uhr

1x 5 UE € 26,00

Kulinarische Verführung

rund um das Mittelmeer

Dieser Abend ist eine kulinarische Reise

durch den Mittelmeerraum. Es werden mediterrane

Spezialitäten gemeinsam zubereitet

und in netter Atmosphäre genossen.

Leitung: Bonifacio Tonio Abbruzzi, Gastro-

Enologe

X21105312 Mo 30.09.19 18.00 - 21.45 Uhr

1x 5 UE € 24,00

Ein italienischer

Weihnachtsmenü Abend

Die weihnachtlichen, italienischen Menüs

wechseln von Region zu Region, doch

Fleisch, Fisch und köstliche Desserts dominieren

in jeder Küche. An diesem Abend

werden einige Weihnachtsspezialitäten hergestellt

und in festlicher Atmosphäre mit

einem gutenTropfen Wein genossen.

Aus Zeitgründen werden vor dem Kurs einige

Speisen vom Kursleiter vorbereitet!

Leitung: Bonifacio Tonio Abbruzzi, Gastro-

Enologe

X21105313 Mo 25.11.19 18.00 - 21.45 Uhr

1x 5 UE € 26,00

Portugiesische Küche

Dieser Kurs bietet auf authentische und unkonventionelle

Art einen Einblick in die Küchengeheimnisse

einer portugiesischen

Hausfrau.

Aus dem Lebensmittelangebot des Tages

werden am Abend leckere, landestypische

Gerichte, nicht immer nach Rezept, zubereitet.

Leitung: Margarida Isabel Lemos Rodrigues,

Hobbyköchin

W21105314 Mo 18.02.19 18.30 - 21.30 Uhr

1x 4 UE € 19,00

W21105315 Mo 13.05.19 18.30 - 21.30 Uhr

1x 4 UE € 19,00

X21105316 Mo 23.09.19 18.30 - 21.30 Uhr

1x 4 UE € 19,00

X21105317 Mo 11.11.19 18.30 - 21.30 Uhr

1x 4 UE € 19,00

Bock auf Wok

Leicht bekömmliche Spezialitäten der asiatischen

Küche werden in der bauchigen

Pfanne gebraten und mit den typisch, asiatischen

Gewürzen abgerundet.

Leitung: Diane Haupt, Kunst Therapeutin/

Hobbyköchin

W21105318 Mo 25.03.19 18.00 - 21.45 Uhr

1x 5 UE € 23,00

44


Ernährung und Hauswirtschaft

Kulinarische Reise

durch Amerika

Die besten Rezepte aus verschiedenen Regionen

Amerikas, wie Lousiana, New England,

Florida, Californien und Co.

Leitung: Diane Haupt, Kunst Therapeutin/

Hobbyköchin

W21105319 Di 02.04.19 18.00 - 21.45 Uhr

1x 5 UE € 24,00

Thanksgiving Dinner

Schmackhafte Gerichte, die traditionell zum

Erntedankfest in Amerika verspeist werden.

Leitung: Diane Haupt, Kunst Therapeutin/

Hobbyköchin

X21105320 Do 14.11.19 18.00 - 21.45 Uhr

1x 5 UE € 24,00

X-Mas – New England Style

Weihnachten ist fast überall auf der Welt gepaart

mit kulinarischen Köstlichkeiten. Lassen

Sie sich auf eine gemeinsame Reise

köstlicher Gerichte zur Weihnachtszeit ein.

Leitung: Diane Haupt, Kunst Therapeutin/

Hobbyköchin

X21105321 Di 03.12.19 18.00 - 21.45 Uhr

1x 5 UE € 23,00

Aktuelle Themen

Jazz-Brunch-Party

Amerikanische Brunchgerichte von Stuffed

French Toast mit appletopping bis buttermelk

pancakes werden an diesem Abend

vorgestellt und bei Jazzmusik zubereitet

Leitung: Diane Haupt, Kunst Therapeutin/

Hobbyköchin

W21105322 Di 29.01.19 18.00 - 21.45 Uhr

1x 5 UE € 20,00

Kochen zu Valentinstag

für Paare –

Liebe geht durch den Magen!

Ein romantisches Menü am Valentinstag gemeinsam

zubereiten, da braucht es keine

teuren Geschenke.

Bei Kerzenschein und romantisch gedecktemTisch

wird dann der Beweis angetreten,

dass Liebe wirklich durch den Magen geht.

Leitung: Diane Haupt, Kunst Therapeutin/

Hobbyköchin

W21105323 Do 14.02.19 18.00 - 21.45 Uhr

1x 5 UE € 24,00

Weltgebetstagskochen –

Slowenien

Kulinarische Anregungen für die Gestaltung

des Weltgebetstags der Frauen 2019

kfd Mitglieder zahlen 10 € pro Person

Leitung: N.N.

W21105324 Mi 06.02.19 18.00 - 21.45 Uhr

1x 5 UE € 20,00

Getreidegerichte –

leicht, trendy und modern

zubereitet

Kochen mit verschiedenem Getreide liegt

zur Zeit imTrend. In diesem Kurs werden Salate,

Burger, Brot und vieles mehr mit Quinoa,

Couscous und Co. hergestellt.

Leitung: Diane Haupt, Kunst Therapeutin/

Hobbyköchin

W21105325 Do 07.03.19 18.00 - 21.45 Uhr

1x 5 UE € 22,00

Ruhrpottfingerfood

Von der Hand in den Mund!

Fingerfood im neuen Gewand. Typische

Ruhrgebietsspeisen als handliche Snacks

gästetauglich serviert.

Leitung: Diane Haupt, Kunst Therapeutin/

Hobbyköchin

W21105326 Do 23.05.19 18.00 - 21.45 Uhr

1x 5 UE € 21,00

FBS Bochum

45


Ernährung und Hauswirtschaft

FBS Bochum

Kürbisse – Allrounder der

Herbstküche

Aus Kürbis läßt sich neben Suppen, Aufläufen,

Dessert und Kuchen vieles zubereiten.

An diesem Abend wird bewiesen, wie vielseitig

und schmackhaft Kürbisgerichte sein

können.

Leitung: Diane Haupt, Kunst Therapeutin/

Hobbyköchin

X21105327 Mi 11.09.19 18.00 - 21.45 Uhr

1x 5 UE € 20,00

Männer-Kochclub

„Die Bratbären“

Leitung: Ursula Peters,

Dipl. Oecotrophologin

W21105328 Di 22.01.19 18.30 - 21.30 Uhr

6 x 24 UE € 96,00

weitere Termine: 19.02., 19.03., 30.04., 21.05., 25.06.

X21105329 Di 17.09.19 18.30 - 21.30 Uhr

4 x 16 UE € 64,00

weitere Termine: 29.10., 19.11., 17.12.

W21105403 Di 14.05.19 16.00 - 19.00 Uhr

1x 4 UE € 8,50

W21105404 Di 25.06.19 16.00 - 19.00 Uhr

1x 4 UE € 8,50

X21105405 Di 10.09.19 16.00 - 19.00 Uhr

1x 4 UE € 8,50

X21105406 Di 12.11.19 16.00 - 19.00 Uhr

1x 4 UE € 8,50

In Zusammenarbeit mit der Sarah

Wiener Stiftung „Ich kann kochen“

Fortbildung für Fach- und

Lehrkräfte

Leitung: Daniela Raimund,

Diplom Oecotrophologin

W21105407 Do 28.03.19 9.00 - 17.15 Uhr

1x 11 UE gebührenfrei

W21105408 Do 23.05.19 9.00 - 17.15 Uhr

1x 11 UE gebührenfrei

W21105409 Do 11.07.19 9.00 - 17.15 Uhr

1x 11 UE gebührenfrei

X21105410 Do 19.09.19 9.00 - 17.15 Uhr

1x 11 UE gebührenfrei

X21105411 Do 12.12.19 9.00 - 17.15 Uhr

1x 11 UE gebührenfrei

In Zusammenarbeit mit dem Amulanten

Jugendhilfezentrum St. Vinzenz

Kochen mit Familien –

Abwechslungsreiche

Familienküche

Leitung: Christiane Möbus-Forck,

Oecotrophologin

W21105401 Di 12.02.19 16.00 - 19.00 Uhr

1x 4 UE € 8,50

W21105402 Di 12.03.19 16.00 - 19.00 Uhr

1x 4 UE € 8,50

In Zusammenarbeit mit dem

Kneipp-Verein

Leitung: Petra Schneckner,

Dipl. Oecotrophologin

Frühlingsküche

W21105412 Fr 01.03.19 16.00 - 19.00 Uhr

1x 4 UE € 8,50

Herbstliche Genüsse

X21105413 Fr 08.11.19 16.00 - 19.00 Uhr

1x 4 UE € 8,50

46


Ernährung und Hauswirtschaft

In Zusammenarbeit mit der Deutsch-

Italienischen Gesellschaft

Leitung: Klaus H. Geiß

Ein italienisches

Wintermenü

W21105414 Mi 13.02.19 18.00 - 21.00 Uhr

1x 4 UE € 8,50

W21105415 Mi 20.02.19 18.00 - 21.00 Uhr

1x 4 UE € 8,50

Italienische Köstlichkeiten

zur Weihnachtszeit

X21105416 Mi 13.11.19 18.00 - 21.00 Uhr

1x 4 UE € 8,50

X21105417 Mi 20.11.19 18.00 - 21.00 Uhr

1x 4 UE € 8,50

In Zusammenarbeit mit dem Familienkreis

Eikenberg

Leitung: Markus Schrittenlacher,

Oecotrophologe

Frühlingsküche

W21105425 Do 11.04.19 18.30 - 21.30 Uhr

1x 4 UE € 17,00

Sommer Küche

W21105426 Do 04.07.19 18.30 - 21.30 Uhr

1x 4 UE € 17,00

Weihnachtsküche

X21105427 Do 07.11.19 18.30 - 21.30 Uhr

1x 4 UE € 18,00

In Zusammenarbeit mit dem Familienkreis

Rohert

Leitung: Markus Schrittenlacher,

Oecotrophologe

Menü im März

W21105429 Do 28.03.19 18.30 - 21.30 Uhr

1x 4 UE € 17,00

Menü im Sommer

W21105430 Do 13.06.19 18.30 - 21.30 Uhr

1x 4 UE € 17,00

Weihnachtsmenü

X21105430 Do 05.12.19 18.30 - 21.30 Uhr

1x 4 UE € 18,00

Dezentrale Veranstaltungen des

Fachbereichs 5 „Ernährung und

Hauswirtschaft“ mit

Kooperationspartnern in Bochum

Veranstaltungsort: FBS Am Bergbaumuseum

Kontakt für Männer-Kochen:

Günter Rüchel, Telefon: 0234-540048

Leitung: Brigitte de Faber

Frühlingserwachen

W21105512 Fr 15.03.19 18.00 - 21.00 Uhr

1x 4 UE € 17,00

Kulinarische Reise

rund um das Mittelmeer

W21105513 Fr 17.05.19 18.00 - 21.00 Uhr

1x 4 UE € 17,00

Herbstliches aus aller Welt

X21105514 Fr 20.09.19 18.00 - 21.00 Uhr

1x 4 UE € 17,00

Weihnachtsmenü

X21105515 Fr 29.11.19 18.00 - 21.00 Uhr

1x 4 UE € 18,00

FBS Bochum

47


Ernährung und Hauswirtschaft

FBS Bochum

In Zusammenarbeit mit dem Kreis '85

Liebfrauen Altenbochum, Kontakt:

Monika Giesel, , Telefon: 0234-355045

Eintöpfe und Suppen auf

Gästeniveau

Leitung: Dorothee Evers

W21105516 Di 26.03.19 19.00 - 22.00 Uhr

1x 4 UE € 17,00

In Zusammenarbeit mit dem Frauenkreis

Altenbochum, Kontakt: Ursula Wasmuth,

Telefon: 02 34 / 387579

Eintöpfe und Suppen

auf Gästeniveau

Leitung: Diane Haupt,

Kunst Therapeutin/ Hobbyköchin

X21105517 Mi 25.09.19 18.00 - 21.00 Uhr

1x 4 UE € 17,00

In Zusammenarbeit mit der KAB St. Elisabeth,

Bochum Gerthe, Kontakt: Martin Jonischkat,

Telefon: 0234-87174

Leitung: Markus Schrittenlacher,

Oecotrophologe

Frühlingserwachen

W21105520 Do 14.03.19 18.30 - 21.30 Uhr

1x 4 UE € 17,00

Familienküche

W21105521 Do 16.05.19 18.30 - 21.30 Uhr

1x 4 UE € 17,00

Backofengerichte

X21105522 Do 21.11.19 18.30 - 21.30 Uhr

1x 4 UE € 17,00

In Zusammenarbeit mit der kfd St. Franziskus

Kontakt: Annegret Schaefers,

Telefon: 0234-434158

Leitung: Diane Haupt,

Kunst Therapeutin/ Hobbyköchin

Frühlingserwachen

W21105535 Do 14.03.19 09.30 - 12.30 Uhr

1x 4 UE € 17,00

Eintöpfe und Suppen

auf Gästeniveau

X21105536 Do 10.10.19 09.30 - 12.30 Uhr

1x 4 UE € 17,00

In Zusammenarbeit mit der kfd Liebfrauen

Linden, Kontakt: Dorothee Scholz,

Telefon: 02 34 / 9409012

Leitung: Beatrix Söhngen,

Dipl. Oecotrophologin

Eintöpfe und Suppen

auf Gästeniveau

W21105540 Mi 27.03.19 09.30 - 12.30 Uhr

1x 4 UE € 17,00

Frühlingserwachen –

Raffiniertes mit Gemüse

W21105541 Mi 15.05.19 09.30 - 12.30 Uhr

1x 4 UE € 17,00

Internationale Vorspeisen

W21105542 Mi 26.06.19 09.30 - 12.30 Uhr

1x 4 UE € 17,00

Herbstliches aus aller Welt

X21105543 Mi 25.09.19 09.30 - 12.30 Uhr

1x 4 UE € 17,00

Köstliches aus dem Backofen

X21105544 Mi 30.10.19 09.30 - 12.30 Uhr

1x 4 UE € 17,00

Festliches Menü für die

Weihnachtszeit

X21105545 Mi 27.11.19 09.30 - 12.30 Uhr

1x 4 UE € 18,00

48


Ernährung und Hauswirtschaft

In Zusammenarbeit mit der kfd Linden Abendkreis,

Kontakt: Dorothee Scholz, Telefon: 9409012

Leitung: Markus Schrittenlacher,

Oecotrophologe

Kulinarische Reise

um das Mittelmmeer

W21105548 Di 21.05.19 18.00 - 21.00 Uhr

1x 4 UE € 17,00

Menü im November

X21105549 Di 19.11.19 18.00 - 21.00 Uhr

1x 4 UE € 18,00

Kontakt für Kochkurse: St. Johannes,

Gabriele Klinkhammer, Telefon: 0234 / 46 13 26

Leitung: Christiane Möbus-Forck,

Oecotrophologin

Eintöpfe und Suppen auf

Gästeniveau

W21105550 Mo 28.01.19 19.00 - 22.00 Uhr

1x 4 UE € 17,00

Streetfood – internationale

Gerichte auf die Hand

W21105551 Mo 25.03.19 19.00 - 22.00 Uhr

1x 4 UE € 17,00

Familienküche –

leckeres für jeden Tag

W21105552 Mo 27.05.19 19.00 - 22.00 Uhr

1x 4 UE € 17,00

Einladung ins Bordeaux

X21105553

Mo 30.09.19 19.00 - 22.00 Uhr

1x 4 UE € 17,00

Alpenküche

X21105554 Mo 28.10.19 19.00 - 22.00 Uhr

1x 4 UE € 17,00

Weihnachtsmenü

X21105556 Mo 25.11.19 19.00 - 22.00 Uhr

1x 4 UE € 18,00

Kontakt für Kochkurse der KAB St. Johannes:

Hans Hrmo

Leitung: Diane Haupt, Kunst Therapeutin/

Hobbyköchin

Familienküche –

leckeres für jeden Tag

W21105560 Do 24.01.19 19.00 - 22.00 Uhr

1x 4 UE € 17,00

Frühlingserwachen –

raffiniertes mit Gemüse

W21105561 Do 21.03.19 19.00 - 22.00 Uhr

1x 4 UE € 17,00

Sommerküche –

die große Frische

W21105562 Do 27.06.19 19.00 - 22.00 Uhr

1x 4 UE € 17,00

Kulinarische Reise rund um

das Mittelmeer

X21105563 Do 26.09.19 19.00 - 22.00 Uhr

1x 4 UE € 17,00

Herbstliches aus aller Welt

X21105564 Do 31.10.19 19.00 - 22.00 Uhr

1x 4 UE € 17,00

Köstliches aus dem Backofen

X21105565 Do 05.12.19 19.00 - 22.00 Uhr

1x 4 UE € 17,00

FBS Bochum

49


Ernährung und Hauswirtschaft

FBS Bochum

In Zusammenarbeit mit der Frauengruppe

St. Engelbert, Kontakt: Bärbel David,

Telefon: 0234-494258

Leitung: N. N.

Kulinarische Reise rund ums

Mittelmeer

W21105566 Mi 20.02.19 18.30 - 21.30 Uhr

1x 4 UE € 17,00

Frühlingserwachen –

affiniertes mit frischem Gemüse

W21105567 Mi 05.06.19 18.30 - 21.30 Uhr

1x 4 UE € 17,00

Frühlingserwachen

W21105574 Di 30.04.19 18.00 - 21.00 Uhr

1x 4 UE € 17,00

Herbstliche Küche

X21105575 Di 08.10.19 18.00 - 21.00 Uhr

1x 4 UE € 17,00

In Zusammenarbeit mit dem MÄNNER-

KOCHCLUB, St. Marien Stiepel, Kontakt:

Martin Lüke, Telefon: 02327-323532

Leitung: Markus Schrittenlacher,

Oecotrophologe

Köstliches aus dem Backofen

X21105568 Mi 20.11.19 18.30 - 21.30 Uhr

1x 4 UE € 17,00

In Zusammenarbeit mit der Frauengruppe

St. Engelbert

Kontakt: Sabine Keiter, Tel.: 0234-411991

Leitung: Markus Schrittenlacher,

Oecotrophologe

Frühlingserwachen

W21105569 Di 28.05.19 18.30 - 21.30 Uhr

1x 4 UE € 17,00

Herbstküche

X21105569 Di 01.10.19 18.30 - 21.30 Uhr

1x 4 UE € 17,00

Familienküche

W21105580 Di 05.03.19 18.00 - 21.00 Uhr

1x 4 UE € 17,00

Frühlingserwachen

W21105581 Di 07.05.19 18.00 - 21.00 Uhr

1x 4 UE € 17,00

Herbstküche

X21105582 Di 03.09.19 18.00 - 21.00 Uhr

1x 4 UE € 17,00

Weihnachtsmenü

X21105583 Di 03.12.19 18.00 - 21.00 Uhr

1x 4 UE € 18,00

In Zusammenarbeit mit dem MÄNNER-

KOCHCLUB, St. Marien Stiepel,

Kontakt: Ingrid Niggemeyer

Leitung: Markus Schrittenlacher,

Oecotrophologe

50


Ernährung und Hauswirtschaft

Veranstaltungsort:

Kath. FBS Bochum

Am Bergbaumuseum 37

44791 Bochum

!

in Zusammenarbeit mit der kfd St. Marien

Wattenscheid, Kontakt:

Irmgard Büdenbender, Tel.: 02327-73855

FBS Bochum

Familienküche

Leitung: Markus Schrittenlacher,

Oecotrophologe

W21105590 Di 02.04.19 18.00 - 21.00 Uhr

1x 4 UE € 17,00

In Zusammenarbeit mit dem Familienkreis

St. Marien Wattenscheid, Kontakt:

Frau Zähres, Telefon: 01520-3389150

Familienküche

Leitung: Markus Schrittenlacher,

Oecotrophologe

W21105591 Do 14.02.19 18.30 - 21.30 Uhr

1x 4 UE € 17,00

In Zusammenarbeit mit der kfd

St. Marien Wattenscheid, Kontakt:

Renate Altendorf, Telefon: 02327-70020

r.altendorf@web.de

Frühlingserwachen

Leitung: N.N.

W21105592 Mi 03.04.19 18.00 - 21.00 Uhr

1x 4 UE € 17,00

51


FBS Bochum

„Gerechtigkeit beginnt beim Einkaufen“

Fair gehandelte Produkte in der FBS Bochum

Fair gehandelte Produkte können in der Katholischen Familienbildungsstätte

erworben werden. Im Foyer befindet sich ein Verkaufsstand, dessen Sortiment

von Kaffee, Tee, Schokolade und Weingummi, bis hin zu Bonbons und

Gewürzen reicht.

Ganz unkompliziert können die Produkte vor oder nach dem Kurs von den

Teilnehmenden erworben werden. Aber auch externe Besucherinnen und

Besucher können, immer dann wenn das Haus auf ist, auf einen kleinen

Einkauf vorbeikommen. Dabei besteht sogar die Möglichkeit, im Foyer eine

Pause zu machen und einen fair gehandelten Kaffee zu trinken

Wir freuen uns über diese gelungene Kooperation mit dem Weltladen Wattenscheid,

die in der „Fairen Woche 2018“ begonnen hat und die wir nun mit dem

ständigen Verkauf der fairen Waren fortsetzen und intensivieren möchten.

So können wir als Einrichtung und unsere Teilnehmenden und

Besucher/innen einen kleinen aber sinnvollen Beitrag zu mehr Gerechtigkeit

und Solidarität in der Einen Welt und zur Bewahrung der Schöpfung für

kommende Generationen leisten.

Denn: Gerechtigkeit beginnt beim Einkaufen!

Und: mit Ihrem Einkauf können Sie das Gesicht der Welt fairändern!

Machen Sie mit!

Das wünschen sich die Mitarbeitenden der Katholischen Familienbildungsstätte

sowie des Weltladen Wattenscheid.

Weitere Informationen oder Produkte erhalten Sie in der

Katholischen Familienbildungsstätte oder direkt beim

Weltladen Wattenscheid in der Friedenskirche

(Westenfelder Straße/Hochstraße)

Öffnungszeiten des Weltladens:

dienstags 10.00 bis 12.00 Uhr

freitags 16.00 bis 18.00 Uhr

samstags 11.00 bis 13.00 Uhr

52


FBS Bochum

KEFB

Mode und

textiles Gestalten

Unsere Kurse im Fachbereich 6

• befähigen dazu, einen eigenen Stil zu entwickeln, gut zu sich zu

stehen und sicherer aufzutreten im Familien- und Berufsalltag

• ermöglichen preisbewusste Anfertigung von Kleidung,

Accessoires und Wohntextilien

• sensibilisieren für fair-, umwelt- und sozialverträglich

hergestellte und gehandelte Stoffe

• fördern soziale Fertigkeiten und Kontakte durch das Arbeiten

in der Gruppe

Für persönliche Gespräche mit der Fachbereichsleiterin

Christiane Möbus-Forck empfehlen wir

eine telefonischeTerminabsprache unter 0234/95089-15

oder Christiane.Moebus-Forck@bistum-essen.de

53


Mode und textiles Gestalten

FBS Bochum

Farb- und Stilberatung

„Welcher Farb-Typ bin ich?“ –

„Was steht mir gut?“

Kleider machen Leute - und die Auswahl der

vorteilhaftesten Farben unterstreicht die positive

Ausstrahlung, die für das Auftreten im

Berufs- und Privatleben wichtig ist.

– Sie lernen in diesem Kurs die Wirkung von

Farben auf sich selbst kennen

– Sie entwickeln Gespür für optimale Stilund

Farbkombinationen

– Sie erhalten Hinweise zu Frisur, Haarfarbe

und Make-up.

Ein Farbpass kann aber im Kurs für 30 € erworben

werden.

Leitung: Hannelore Glenzer,

Farb- und Stilberaterin

W21106001 Sa 23.03.19 10.00 - 17.00 Uhr

1x 8 UE € 38,00

X21106002 Sa 16.11.19 10.00 - 17.00 Uhr

1x 8 UE € 38,00

Bitte ungeschminkt kommen.

Dekorative Kosmetik

Die dekorative Kosmetik unterstreicht das

Wohlbefinden unserer Haut. Sie soll möglichst

natürlich wirken und unsere persönlichen

Vorzüge hervorheben. Erproben sie

alltagstauglicheTipps und nehmen Sie sich

die Zeit für IhrenTyp das Richtige zu finden.

Materialumlage nach Bedarf

Leitung: Martina Lange, Kosmetikerin

W21106010 Mo 18.03.19 17.30 - 19.45 Uhr

1x 3 UE € 10,50

Bitte ungeschminkt kommen.

Neu!

Pflegende Kosmetik

Einerseits ist es im Herbst/Winter die Kälte

und andererseits die trockene Luft der Heizung/Klimaanlage,

die eine Herausforderung

speziell an die Haut von Gesicht und

Dekolleté stellt.

Wieviel Creme oder Lotion, mit welchen Inhaltsstoffen,

in welchem Alter hilfreich sind,

um den Ansprüchen der Haut zu genügen,

das erfahren Sie in diesem Kurs.

Materialumlage nach Bedarf

Leitung: Martina Lange, Kosmetikerin

X21106011 Mo 11.11.19 17.30 - 19.45 Uhr

1x 3 UE € 10,50

Bitte ungeschminkt kommen.

Kreatives

Kreativwerkstatt

Farbe und Stoffe stehen im Mittelpunkt des

Kurses:

Stoffdruck, -malerei, Batik, Färben, all diese

Techniken sind hier angesagt.

Neue und alte Materialien werden verarbeitet,

veredelt und es entsteht etwas Neues.

Eigene Ideen und Wünsche werden hier

ebenso realisiert, wie das kreative Miteinander.

Leitung: Petra Bangert,Techn. Zeichnerin

W21106021 Mi 16.01.19 19.00 - 22.00 Uhr

9x 36 UE € 64,80

W21106022 Mi 08.05.19 19.00 - 22.00 Uhr

8x 32 UE € 57,60

X21106023 Mi 11.09.19 19.00 - 22.00 Uhr

10x 40 UE € 72,00

Material kann im Kurs erworben werden.

54


Mode und textiles Gestalten

Klöppeln

„Klöppeln ist so eine Handarbeit für alte

Damen?“, weitgefehlt! Von modernen Colliers

mit Perlen bis zum Weihnachtsengel,

von der Tischdecke bis zu Spitzen des

18.Jahrhunderts kann hier alles entstehen.

In dem harmonischen Kurs sind absolute

AnfängerInnen bis zur ausgebildeten Klöppellehrerin

vertreten und alle werden nach

ihrem Wissensstand und Geschmack individuell

betreut und beraten.

Die Teilnehmer können in diesem Zeitraum

individuell 3 UE besuchen.

Die Teilnehmer nehmen pro Kurstag in

einem Zeitfenster von 3 UE teil, nach Absprache

mit der Kursleitung.

Leitung: Ulrike Voelcker, Künstlerin

W21106031 Di 15.01.19 15.00 - 19.30 Uhr

9x 54 UE € 48,60

weitere Termine :

29.01., 12.02., 26.02., 02.04., 30.04., 14.05., 04.06.,

25.06.

X21106032 Di 10.09.19 15.00 - 19.30 Uhr

5x 30 UE € 27,00

weitere, voraussichtliche Termine :

17.09., 29.10., 12.11., 3.12.

Treffpunkt Sticken

für Anfänger und Fortgeschrittene

Sie können bekannte traditionelle Sticktechniken

wie Hardanger, Ajour, Hohlsaum,

Weißstickerei, erlernen oder vertiefen, aber

auch weniger bekannteTechniken, wie Goldstickerei,

Straminstickerei, Jakobinische

Wollstickerei, Stumpwork, modernes freies

Sticken (z.B. Crazy-Patchwork) ausprobieren.

Leitung: Margot Plümacher,Textildesignerin

W21106041 Mi 16.01.19 18.00 - 20.15 Uhr

11x 33 UE € 59,40

W21106042 Mi 08.05.19 18.00 - 20.15 Uhr

8x 24 UE € 43,20

X21106043 Mi 11.09.19 18.00 - 20.15 Uhr

10x 30 UE € 54,00

Stricken für alle

Stricken von den einfachsten Anfängen bis

hin zu komplizierten Mustern undTechniken.

Je nach Vorkenntnissen können Grundtechnicken

bis einfache Strickstücke oder auch

ausgefallene und Anspruchsvolle Objekte

erarbetiet werden.

Leitung: Monika Hanelt,

Dipl. Sozialpädagogin

W21106053 Di 29.01.19 19.00 - 21.15 Uhr

6x 18 UE € 32,40

X21106054 Di 05.11.19 19.00 - 21.15 Uhr

6x 18 UE € 32,40

Textiles Recycling

Im zeitgemäßen Sinne der Ressourcenschonung

entstehen in diesem Kurs aus Resten,

die zu Schade zum Wegwerfen sind, neue,

nützliche und individuell gestaltete Accessoires.

Vom Schlüsselanhänger bis zur

japanischen Box sind der Phantasie keine

Grenzen gesetzt.

Es sind keinerleit Vorkenntnisse erforderlich.

Näh- und Bastelutensilien soweit vorhanden

und Reste aller Art ( z. B. Stoff, Papier).

Leitung: Monika Hanelt,

Dipl. Sozialpädagogin

W21106055 Do 07.02.19 19.00 - 21.15 Uhr

4x 12 UE € 21,60

Filzen für Anfänger

und Fortgeschrittene

– Klassik und NunoTechnik

Das Nassfilzen nur mit Wolle ist besonders

geeignet für Blumen/Blüten, Taschen, Pantoffeln,

Hüte und mehr. Ergänzend dazu

bringt das Filzen mit Wolle auf Naturstoffen

(Leinen u. Seide) für feinen Accessoires

(Stulpen) eine Stabilität, aber besonders

eine Leichtigkeit. Die Ergebnisse punkten

mit einem angenehmenTragekomfort.

Materialumlage nach Bedarf

Leitung: Petra Hollomotz, Filzgestalterin

W21106123 Sa 23.03.19 10.30 - 14.15 Uhr

1x 5 UE € 10,00

X21106123 Sa 16.11.19 10.30 - 14.15 Uhr

1x 5 UE € 10,00

FBS Bochum

55


Mode und textiles Gestalten

FBS Bochum

Nähen

Easy–Klassisch–Kreativ

Unsere Nähkurse richten sich an Jugendliche,

Erwachsene und Senioren.

Hier lernen sie Nähen von Hand und mit der

Maschine. Werden Sie unter fachkundiger

Anleitung Modedesigner/In für sich selbst,

für die Familie oder ihr Zuhause. Es ist auch

möglich, alte Lieblingskleidung zu verändern

oder kreativ umzuwandeln.

Nähen macht Spaß

Bei dem Abenteuer sich mit der Herstellung

der eigenen Kleidung und Mode zu beschäftigen,

entdecken junge Menschen ihre Kreativität

und werden angeregt Neues

auszuprobieren und nähtechnisch umzusetzen.

Leitung: Irina Szalai,

Maßschneidermeisterin

W21106126 Mi 23.01.19 17.00 - 19.15 Uhr

12x 36 UE € 61,20

W21106127 Mi 08.05.19 17.00 - 19.15 Uhr

8x 24 UE € 40,80

X21106128 Mi 11.09.19 17.00 - 19.15 Uhr

10x 30 UE € 51,00

Schnuppernähkurs

für Mütter, Omas,Tanten...

mit Kind, Enkel, Nichten...

(Kinder ab 8 Jahren)

Bunte Stoffe, kinder- und erwachsenentaugliche

Schnittmuster, fachliche Anleitung und

schon schnurren die Nähmaschinen für

Groß und Klein. Es entstehen kleineTaschen

undTäschchen, Brustbeutel,Tischsets, Mini-

Briefumschläge...(Weihnachtsgeschenke?!?)

Leitung: Jutta Naujoks,

Kursleiterin Patchwork

W21106130 Fr 08.02.19 15.30 - 17.45 Uhr

4x 12 UE € 40,00

X21106130 Fr 08.11.19 15.30 - 17.45 Uhr

4x 12 UE € 40,00

Bitte beachten Sie auch die Kursangebote aus

unserem aktuellen Programm ab S. 55

Kinderkleidung –

made by mama / by oma

Selbstgenähte Dinge liegen imTrend.

Persönliche, fachkundige Anleitung und

Nähen in Gesellschaft führen zu traumhaften

Ergebnissen für Klein und Groß - von

der Krabbeldecke über Kuschelhosen bis

zum Kram- oder Kulturbeutel, Bitte zum erstenTreffen

mitbringen: Idee, Stoff und passendes

Garn, evtl. Schnittmuster.

Nähanfänger bitte keinen Jersey oder andere

elastische Stoffe.

Leitung: Silvia Kniest,

Bekleidungsschneiderin

W21106141 Do 24.01.19 09.30 - 11.45 Uhr

12x 36 UE € 64,80

W21106142 Do 02.05.19 09.30 - 11.45 Uhr

8x 24 UE € 43,20

X21106143 Do 12.09.19 09.30 - 11.45 Uhr

10x 30 UE € 54,00

In der FBS stehen Nähmaschinen

zur Verfügung!

Kinderbetreuung 1,00 € pro Kurstag

Patchwork – Monatstreff

für Anfänger und Erfahrene

Im Monatstreff gibt es Gelegenheit zum

Austausch von Nähtechniken, Anregungen

und Umsetzung eigener Ideen, Verarbeiten

von unzähligen Resten und Stoffen für Taschen,

Wohn- undTischdekorationen....

Leitung: Monika Nählen,

Patchwork-Designerin

W21106146 Mo 14.01.19 19.15 - 21.30 Uhr

9x 27 UE € 48,60

X21106147 Mo 09.09.19 19.15 - 21.30 Uhr

5x 15 UE € 27,00

weitereTermine: 07.10., 04.11., 25.11., 09.12.

56


Mode und textiles Gestalten

Patchwork für Anfänger und

Fortgeschrittene

Patchwork und Quilting sind jahrtausendealte

Handarbeitstechniken, nach denen vom

kleinen Minitäschchen über Gardinen,Tischdecken,

Kissenbezüge bis hin zur großenTagesdecke

fürs Doppelbett wunderschöne

Objekte gearbeitet werden können. In netter

Runde werden Anfängern grundlegende

Techniken vermittelt, Fortgeschrittene bei

Farbwahl und Entwürfen unterstützt und

Könner ermutigt, immer noch mal was

Neues auszuprobieren.

Grundkenntisse sind nicht erforderlich.

Leitung: Jutta Naujoks,

Kursleiterin Patchwork

W21106148 Di 15.01.19 09.30 - 11.45 Uhr

22x 66 UE € 118,80

X21106148 Di 10.09.19 09.30 - 11.45 Uhr

11x 33 UE € 59,40

W21106149 Di 15.01.19 16.30 - 18.45 Uhr

22x 66 UE € 118,80

X21106149 Di 10.09.19 16.30 - 18.45 Uhr

11x 33 UE € 59,40

W21106150 Mi 16.01.19 09.00 - 11.15 Uhr

22x 66 UE € 118,80

X21106150 Mi 11.09.19 09.00 - 11.15 Uhr

11x 33 UE € 59,40

weitereTermine: 30.01./13.02./06.03./27.03./

24.04./15.05./19.06./03.07.

Wir zeigen Wege

Unsere Zeit ist schnelllebig, unser Leben

wird komplexer. Viele stehen im Alltag

immer wieder vor neuen Aufgaben, jeder

von uns besetzt viele unterschiedliche Rollen.

In einer Welt des raschen Wandels begleiten

wir Menschen auf ihren Wegen

und unterstützen sie in der Entfaltung

ihrerTalente.

Kreatives Nähen

Anfänger und Fortgeschrittene lernen gemeinsam.

Qualifizierte Kursleiterinnen beraten

bei der Auswahl und leiten an beim

Zuschneiden und Nähen mit der Hand und

der Maschine. Für die Entwicklung und Umsetzung

eigener Ideen bleibt genügend

Raum.

Leitung: Maria Rose, Damenschneiderin

W21106151 Mo 14.01.19 09.00 - 11.15 Uhr

20x 60 UE € 108,00

W21106152 Mo 14.01.19 16.30 - 18.45 Uhr

20x 60 UE € 108,00

W21106153 Mi 16.01.19 13.00 - 15.15 Uhr

20x 60 UE € 108,00

X21106155 Mo 09.09.19 09.00 - 11.15 Uhr

11 33 UE € 59,40

X21106156 Mo 09.09.19 16.30 - 18.45 Uhr

11x 33 UE € 59,40

X21106157 Mi 11.09.19 13.00 - 15.15 Uhr

11x 33 UE € 59,40

Kreatives Nähen

Leitung: Annegret Brando,

Damenschneidermeisterin

W21106161 Di 15.01.19 16.30 - 18.45 Uhr

21x 63 UE € 113,40

W21106162 Di 15.01.19 19.00 - 21.15 Uhr

21x 63 UE € 113,40

X21106163 Di 10.09.19 16.30 - 18.45 Uhr

11x 33 UE € 59,40

X21106164 Di 10.09.19 19.00 - 21.15 Uhr

11x 33 UE € 59,40

FBS Bochum

57


Mode und textiles Gestalten

FBS Bochum

Grundschnitte erstellen

Garderobe selbst zu fertigen, ist ein Wunsch,

den viele Frauen entwickeln, um den individuelle

Bedarf gerecht zu werden:

–Top-Passform , individuelle Schnitt- und

Linienführung

– Mode orientiert

– Ökologischer Faktor, Nachhaltigkeit durch

Veränderung der Modelle , Upcycling

– Preisbewusstes Herstellen von Kleidung

In diesem Kurs entwickeln Sie eigene, passgenaue

Grundschnitte für Oberteil, Hose

und Rock. Sie nähen diese mit einfachen

Stoffen und nehmen falls erforderlich Korrekturen

vor, die auf den Schnitt übertragen

werden.

Hier erfahren Sie auch, wie Sie diese

Schnitte verändern können.

Eine gute Grundlage also, für das eigene

Design.

Dieser Kurs ist geeignet für Näherfahrene!

Leitung: Irina Szalai,

Maßschneidermeisterin

W21106172 Mi 23.01.19 19.30 - 21.45 Uhr

12x 36 UE € 86,40

W21106173 Mi 08.05.19 19.30 - 21.45 Uhr

8x 24 UE € 57,60

X21106174 Mi 11.09.19 19.30 - 21.45 Uhr

10x 30 UE € 72,00

Kreatives Nähen

Anfänger und Fortgeschrittene lernen gemeinsam.

Qualifizierte Kursleiterinnen beraten

bei der Auswahl und leiten an beim

Zuschneiden und Nähen mit der Hand und

der Maschine. Für die Entwicklung und Umsetzung

eigener Ideen bleibt genügend

Raum.

Leitung: Silvia Kniest,

Bekleidungsschneiderin

W21106181 Fr 18.01.19 9.30 - 11.45 Uhr

12x 36 UE € 64,80

W21106182 Fr 03.05.19 9.30 - 11.45 Uhr

9x 27 UE € 48,60

X21106183 Fr 13.09.19 9.30 - 11.45 Uhr

11x 33 UE € 59,40

Neu!

Nähen –

ein anziehendes Hobby

Pfiffige Kleidung herstellen macht Freude.

Unser Motto ist „selber nähen statt kaufen“

und „Kreativität statt Standard“

Leitung: Annegret Brando,

Damenschneidermeisterin

W21106180 Mo 14.01.19 18.45 - 21.00 Uhr

21x 63 UE € 113,40

X21106180 Mo 09.09.19 18.45 - 21.00 Uhr

11x 33 UE € 59,40

Kinderbetreuung

während der Kurszeiten

Sie wollen an einem Kurs teilnehmen, aber Ihr

Kind kann nicht alleine zu Hause bleiben?

Dann bringen Sie Ihr Kind mit. Es kann in einem

Raum mit Spielzeug die Zeit verbringen und

eine Betreuerin passt auf Ihr Kind auf.

Wichtig ist allerdings, dass sie uns bei der

Kursanmeldung Bescheid sagen, dass Sie Ihr

Kind mitbringen möchten. Wir versuchen dann,

eine Betreuung für Ihr Kind zu organisieren.

Für die Betreuung bezahlen Sie 1 Euro pro Kind

und Tag.

58


Mode und textiles Gestalten

Dezentrale Veranstaltungen

des Fachbereichs 6

„Mode und textiles Gestalten“

mit Kooperationspartnern

in Bochum

■ Pfarrei Liebfrauen

Langendreer – St. Marien kfd

Kontakt: Erika Benden

Telefon: 02 34 – 28 83 74

Veranstaltungsort: Pfarrheim, Alte Bahnofstr. 182a

Nähen für Anfänger und

Fortgeschrittene

Leitung: Anke Kraus, Modegestalterin

W21106502 Di 15.01.19 09.30 - 11.45 Uhr

22x 66 UE € 118,80

X21106503 Di 10.09.19 09.30 - 11.45 Uhr

12x 36 UE € 64,80

FBS Bochum

Stricken im Café

Ein etwas anderer Ort lädt ein, sich in gemütlicher

Atmosphäre der neuen Herausforderung,

dem Stricken zu stellen. Stricken ist

voll im Trend und gemeinsam ist der Austausch,

die Anregung und die Lust sich für

Neues zu begeistern. Strickneulinge und -

erfahrene sind herzlich willkommen.

Leitung: Angelika Kraft

Veranstaltungsort: Kleine Zuckerbäckerei,

Konditorei u. Café

W21106500 Do 17.01.19 17.00 - 18.30 Uhr

13x 26 UE € 46,80

W21106501 Do 02.05.19 17.00 - 18.30 Uhr

6x 12 UE € 21,60

X21106502 Do 12.09.19 17.00 - 18.30 Uhr

10x 20 UE € 36,00

Gerthe – St. Elisabeth kfd

Kontakt: Agnes Sczendzina

Telefon: 02 34 – 8 75 03

Veranstaltungsort:

Pfarrheim, Hiltroper Landwehr 7

Nähen:

Grund- und Aufbaukurs

Leitung: Barbara Spiller, Damenschneiderin

W21106515 Di 15.01.19 09.30 - 11.45 Uhr

12x 36 UE € 64,80

W21106516 Di 30.04.19 09.30 - 11.45 Uhr

10x 30 UE € 54,00

X21106517 Di 10.09.19 09.30 - 11.45 Uhr

11x 33 UE € 59,40

59


■ Pfarrei St. Franziskus

Oberdahlhausen – St. Engelbert kfd

Mode und textiles Gestalten

FBS Bochum

Kontakt: Margret Nentwig,

Telefon: 02 34 – 49 37 06

Veranstaltungsort: Gemeindehaus Gaußstr.

Nähen für Anfänger und

Fortgeschrittene

Leitung: Dagmar Voß,

Damenschneiderin, Direktrice

W21106505 Mo 21.01.19 15.15 - 17.30 Uhr

11x 33 UE € 59,40

X21106506 Mo 02.09.19 15.15 - 17.30 Uhr

6x 18 UE € 32,40

jeden 1. und 3. Montag im Monat

Wiemelhausen – St. Johannes kfd

Kontakt: Anna Meyer,

Telefon: 02 34 – 77 00 34

Veranstaltungsort:

Gemeindehaus Brenscheder Str. 43

Nähen für Anfänger und

Fortgeschrittene

Leitung: Anke Kraus, Modegestalterin

W21106521 Mi 16.01.19 19.00 - 21.15 Uhr

22x 66 UE € 118,80

X21106522 Mi 11.09.19 19.00 - 21.15 Uhr

12x 36 UE € 64,80

W21106525 Do 17.01.19 09.00 - 12.00 Uhr

21x 84 UE € 151,20

X21106526 Do 12.09.19 09.00 - 12.00 Uhr

11x 44 UE € 79,20

60


FBS Bochum

KEFB

Musik, Kunst und

Kunsthandwerk

Unsere Kurse im Fachbereich 7

• lassen erfahren, dass Unterschiede in Sprache, Herkunft

und Alter im praktischen Miteinander nebensächlich werden

• trainieren durch spezifische Arbeitsprozesse Ausdauer und

Frustrationstoleranz - Tugenden, die in unserer Zeit oft zu kurz

kommen

• ermutigen Menschen, ihre scheinbar verborgenen

künstlerischen Talente wahrzunehmen und selbstbewusst zu

einer „eigenen Handschrift“ zu kommen

Für persönliche Gespräche mit der Fachbereichsleiterin

Christiane Möbus-Forck empfehlen wir eine telefonischeTerminabsprache

unter 0234/95089-15 oder Christiane.Moebus-Forck@bistum-essen.de

61


Musik, Kunst und Kunsthandwerk

FBS Bochum

Musik

Sing-Kreis –

Singen hält gesund

Wir treffen uns wöchentlich und singen alte

und neue Lieder, die gute Laune machen

und gesund halten.

Teilnehmer jeden Alters sind uns herzlich

willkommen.

Durch lockere Atem- und Stimmübungen

verbessern wir unsere Stimme.

Die Lieder werden am Klavier begleitet.

Schauen Sie doch mal vorbei, wir freuen

uns auf Sie!

Leitung: Astrid Franzke,

Dipl. Musikpädagogin

W21107001 Do 17.01.19 10.00 - 11.30 Uhr

13x 26 UE € 52,00

W21107002 Do 02.05.19 10.00 - 11.30 Uhr

8x 16 UE € 32,00

X21107003 Do 12.09.19 10.00 - 11.30 Uhr

11x 22 UE € 44,00

Gitarre für Anfänger und

Fortgeschrittene

Fortgeschrittene

Leitung: Maksim Varabyou, Musiklehrer

W21107031 Mo 14.01.19 16.30 - 18.00 Uhr

22x 44 UE € 165,00

W21107032 Do 17.01.19 19.00 - 20.00 Uhr

21x 21 UE € 105,00

X21107033

Mo 09.09.19 16.30 - 18.00 Uhr

12x 24 UE € 90,00

X21107034 Do 12.09.19 19.00 - 20.00 Uhr

11x 11 UE € 55,00

Kunst und

Kunsthandwerk

Fotografieren –

einfach und gekonnt –

Ob mit der Kamera oder dem Handy fotografieren

ist beliebter denn je.

Hier lernen Sie das Motiv richtig in Szene zu

setzen, Belichtung und Position optimal zu

wählen, damit Schnappschüsse und Erinnerungsfotos

sich sehen lassen können.

Leitung: Barbara Weglowska

X21107050 Sa 23.11.19 10.00 - 13.00 Uhr

2x 8 UE € 16,00

Malen und Zeichnen

TeilnehmerInnen mit Vorkenntnissen können

hier nach Lust und Laune mit verschiedenen

Farben und Materialien malen,

zeichnen und auch mehreres mixen.

-Öl-Tempera-Aquarell-Bleistift-Buntstift-Pastell-Kreide-Rötel,Tusche

etc.

Alles ist möglich. Es gibtTipps undTricks zu

Bildaufbau, Technik, Motiv und mehr. Die

Fantasie sowie individuelles und selbstständiges

Arbeiten werden gefördert.

Leitung: Wibke Brandes, Illustratorin,

freischaffende Künstlerin

W21107061 Fr 18.01.19 11.00 - 13.15 Uhr

23x 69 UE € 138,00

X21107062 Fr 13.09.19 11.00 - 13.15 Uhr

10x 30 UE € 60,00

Zeichnen in Bleistift und

Kohle

für Anfänger und Fortgeschrittene

Unter Anleitung einer Künstlerin wird

schrittweise erklärt, wie ein Porträt gezeichnet

wird.

Leitung: Svetlana Voth, Kunstmalerin

W21107064 Do 17.01.19 10.00 - 12.15 Uhr

21x 63 UE € 126,00

62


Musik, Kunst und Kunsthandwerk

Malen mit Aquarell –

für Anfänger und Fortgeschrittene

In diesem Kurs werden mit Aquarellfarben

und Stifte oder Mischtechnik Aquarell / Tusche

Landschaften und Stillleben gemalt.

Leitung: Svetlana Voth, Kunstmalerin

X21107065 Do 12.09.19 10.00 - 12.15 Uhr

11x 33 UE € 66,00

Kartengestaltung

Feste bedürfen eines bestimmten Rahmens,

dazu gehören u.a. Einladungen, Glückwunsch-

und Danksagungskarten. Tischleger,

Namensschilder u.v.m.

Hier selbst aktiv zu werden unterstreicht

verschiedene Aspekte:

– Individualität

– einbeziehen anderer Familienmitglieder

– schont das Haushaltsbudget

Im Kurs erlernen Sie den Umgang mit

Stempeln, Stanzen und erproben verschiedene

Gestaltungs- und Einsatzmöglichkeiten.

Bitte mitbringen: Schreibutensilien, Schere,

Lineal, 5 € Materialumlage

Leitung: Claudia Giesen,

Sozialpädagogin und

unabhängige Stampin’Up! Demonstratorin

W21107071 Di 26.02.19 19.00 - 22.00 Uhr

1x 4 UE € 8,00

Materialumlage: 4,00 Euro

Bei Bedarf kann, nach Absprache für eine

Gruppe, ein zusätzlicher Kurs mit den Inhalten

in einer Gemeinde stattfinden.

Adventszauber und

Weihnachtsfunkeln –

Karten für die Weihnachts- und

Adventszeit

Wer freut sich nicht über einen lieben Gruß

in der Advents- und Weihnachtszeit? Mit verschiedenenTechniken

werden wir Karten erstellen

und auch Kleinigkeiten für den

festlich gedecktenTisch. Der Kurs ist für Anfänger

geeignet, Erfahrungen werden nicht

voraus gesetzt.

Bitte mitbringen: Schreibutensilien, Schere,

Lineal, 5 € Materialumlage

Leitung: Claudia Giesen,

Sozialpädagogin und

unabhängige Stampin’Up! Demonstratorin

X21107071 Mi 20.11.19 19.00 - 22.00 Uhr

1x 4 UE € 8,00

Materialumlage: 4,00 Euro

Bei Bedarf kann, nach Absprache für eine

Gruppe, ein zusätzlicher Kurs mit den Inhalten

in einer Gemeinde stattfinden.

Comic-Figuren-Geschichten

zeichnen

Wer die Möglichkeiten entdecken möchte,

mit einfachen Mitteln Figuren, Charactere,

Emotionen zeichnerisch zu entwickeln, hat

an diesem Wochenende die Möglichkeit

dazu. Vielleicht gibt es auch schon eine Geschichte

im Kopf und möchte bebildert werden.

Aber wie anfangen?

In diesem Kurs gibt es einen Einblick in die

Welt der Bilder in Büchern und einigeTipps

undTricks aus dem Reich der Illustration.

Bitte mitbringen: Bleistifte, Din A4 Papier,

Butterbrot- oderTranzparentpapier

Leitung: Wibke Brandes, Illustratorin,

freischaffende Künstlerin

W21107080 Sa 06.04.19

So 07.04.19 10.00 - 16.00 Uhr

2x 12 UE € 26,40

FBS Bochum

63


Musik, Kunst und Kunsthandwerk

FBS Bochum

Tonarbeiten

Leitung: Anke Großekemper,

Kursleiterin für Tonarbeiten

W21107101 Mo 14.01.19 16.45 - 19.00 Uhr

21x 63 UE € 126,00

W21107102 Mo 14.01.19 19.00 - 21.15 Uhr

21x 63 UE € 126,00

X21107103 Mo 09.09.19 16.45 - 19.00 Uhr

11x 33 UE € 66,00

X21107104 Mo 09.09.19 19.00 - 21.15 Uhr

11x 33 UE € 66,00

Töpfern am Vormittag

Leitung: Petra Kochstädt,

Kursleiterin für Tonarbeiten

W21107111 Mi 16.01.19 09.45 - 12.00 Uhr

22x 66 UE € 132,00

X21107112 Mi 11.09.19 09.45 - 12.00 Uhr

11x 33 UE € 66,00

Kosten fürTon/Glasur werden jeweils in den

Kursen bezahlt.

Holzbildhauerei

weiches Holz – hartes Holz –

alles kommt in Form

In diesem Kurs erlernen und vertiefen AnfängerInnen

wie auch Interessierte mit Vorkenntnissen

den Umgang mit verschiedensten

Holzarten, den Einsatz der unterschiedlichsten

Schnittwerkzeuge und das

Entstehen von Figuren und Reliefs.

Leitung: Ruth Gellermann, Holzschnitzerin

W21107121 Mo 14.01.19 17.00 - 19.15 Uhr

15x 45 UE € 90,00

X21107122 Mo 09.09.19 17.00 - 19.15 Uhr

11x 33 UE € 66,00

Anfänger und Einsteiger nehmen bitte

bei der Anmeldung Kontakt mit der

Kursleiterin auf.

Experimentelle

Blumen-Kunst

Blumen in Szene setzen.

Für die alltägliche Dekoration bis hin zu festlichen

Anlässen arrangieren Sie Blumen der

Saison und verwenden dabei zusätzlich unterschiedliche

und außergewöhnliche Gegenstände,

um jeweils ein ganz besonderes und

individuelles Arrangement zu entwickeln.

Lassen Sie sich inspirieren!

Leitung: Karla Beres,

Kursleiterin für Blumenkunst

W21107131 Di 12.03.19 16.00 - 18.15 Uhr

3x 9 UE € 18,00

W21107132 Di 07.05.19 16.00 - 18.15 Uhr

3x 9 UE € 18,00

X21107133 Di 29.10.19 16.00 - 18.15 Uhr

3x 9 UE € 18,00

Perlenarbeiten

NeueTechniken mit Peyote

und Albion Kombinationen

Leitung: Regina Fischer

Neu!

W21107141 Mo 21.01.19 18.30 - 20.45 Uhr

4x 12 UE € 24,00

W21107142 Mo 11.03.19 18.30 - 20.45 Uhr

4x 12 UE € 24,00

X21107143 Mo 16.09.19 18.30 - 20.45 Uhr

4x 12 UE € 24,00

X21107144 Mo 04.11.19 18.30 - 20.45 Uhr

4x 12 UE € 24,00

64


Musik, Kunst und Kunsthandwerk

Malen, Zeichnen, Gestalten

für Kindergarten- und Grundschulkinder

und ihre Eltern

Es wird gemeinsam gemalt, gezeichnet und

gestaltet. Dabei können neue Maltechniken

kennengelernt werden und die eigenen Fähigkeiten

und Stärken entdeckt werden. Vor

allem aber soll die Freude am kreativenTun

gefördert werden.

Leitung: Danuta Richter

W21107300 Mo 14.01.19 15.30 - 17.00 Uhr

12x 24 UE € 84,00

W21107301 Mo 29.04.19 15.30 - 17.00 Uhr

9x 18 UE € 63,00

W21107302 Di 15.01.19 17.15 - 18.45 Uhr

13x 26 UE € 91,00

W21107303 Di 30.04.19 17.15 - 18.45 Uhr

9x 18 UE € 63,00

X21107304 Mo 09.09.19 15.30 - 17.00 Uhr

12x 24 UE € 84,00

X21107305 Di 10.09.19 17.15 - 18.45 Uhr

12x 24 UE € 84,00

Kinderbetreuung

während der Kurszeiten

Sie wollen an einem Kurs teilnehmen, aber Ihr

Kind kann nicht alleine zu Hause bleiben?

Dann bringen Sie Ihr Kind mit. Es kann in einem

Raum mit Spielzeug die Zeit verbringen und

eine Betreuerin passt auf Ihr Kind auf.

Wichtig ist allerdings, dass sie uns bei der

Kursanmeldung Bescheid sagen, dass Sie Ihr

Kind mitbringen möchten. Wir versuchen dann,

eine Betreuung für Ihr Kind zu organisieren.

Für die Betreuung bezahlen Sie 1 Euro pro Kind

und Tag.

FBS Bochum

65


Neu in den FBS-Programmen:

FBS Bochum

• Literaturkreis in Bochum

• Meditatives Fasten-

Wandern

• Gemeinsam auf dem

Jakobsweg

• Intuitives Bogenschießen

• Entspannungstechniken

• Selbstmassage

• Wellness Workout

• Fotografieren

• Perlenarbeiten

• Comic-Figurenzeichnen

• Seminar in spanischer

Sprache

• Low-Carb-Küche

• Kochen bei

Lebensmittelunverträglichkeiten

66


FBS Bochum

©fotolia-Claudia Paulussen

KEFB

Sprachen

Unsere Kurse im Fachbereich 8

• dienen der Horizonterweiterung durch andere Sprachen

und fremde Kulturen

• ermöglichen es Eltern und Großeltern häufig, fremdsprachenlernende

Kinder zu begleiten und zu unterstützen

• fördern durch intellektuelle Herausforderung

Für persönliche Gespräche mit der Fachbereichsleiterin Claudia Friedrichs

empfehlen wir eine telefonischeTerminabsprache unter 0234/9508911

oder Claudia.Friedrichs@bistum-essen.de

67


Sprachen

FBS Bochum

Englisch

Englisch für den Urlaub

Der Kurs richtet sich an TeilnehmerInnen

ohne Vorkenntnisse, die alltagstaugliche

Kenntnisse für den Urlaub erwerben möchten.

Leitung: Ilona Mallek, Erzieherin,

Englisch-Kursleiterin, Kidix-Kursleiterin

W21108004 Mo 01.04.19 18.15 - 19.45 Uhr

16x 32 UE € 96,00

X21108004 Mo 09.09.19 18.15 - 19.45 Uhr

12x 24 UE € 60,00

Englisch für AnfängerInnen

Der Kurs richtet sich an Interessierte, die systematisch

und von Anfang, an aber in aufgelockerter

Form, die englische Sprache

erlernen wollen.

Das Kursbuch wird noch bekanntgegeben.

Leitung: Renate Hoinko, Philologin MA

W21108007 Do 17.01.19 19.00 - 20.30 Uhr

21 x 42 UE € 111,30

X21108007 Do 12.09.19 19.00 - 20.30 Uhr

11 x 22 UE € 58,30

Sie wissen nicht,

ob der Sprachkurs zu Ihnen passt?

Schnuppern Sie doch mal hinein.

Bitte melden Sie sich zur kostenfreien

Schnupperstunde kurz an.

Tel. 02 34 / 9 50 89 – 11

Englisch

Wir befassen uns mit der englischen Sprache

in aufgelockerter Form, jedoch kommen

Grammatikübungen, das Lernen von Vokabeln

und vor allem das Sprechen nicht zu

kurz.

Die Kurse bewegen sich auf unterschiedlichem

Niveau, wobei der Freitagskurs der

weiter fortgeschrittene ist. Es wird auch englische

Lektüre erarbeitet.

Lehrbücher: A New Start, A2, Coursebook

und Lektüre nach Abstimmung

Leitung: Renate Hoinko, Philologin MA

W21108009 Do 17.01.19 10.00 - 11.30 Uhr

21 x 42 UE € 111,30

X21108009 Do 12.09.19 10.00 - 11.30 Uhr

11 x 22 UE € 58,30

W21108011 Fr 18.01.19 10.45 - 12.15 Uhr

23x 46 UE € 121,90

X21108011 Fr 13.09.19 10.45 - 12.15 Uhr

11x 22 UE € 58,30

English Conversation

Dieser Kurs richtet sich anTeilnehmerInnen

mit soliden Grundkenntnissen und bietet

die Möglichkeit , sich zu verschiedenenThemen

mit anderen auszutauschen.

Die Freude am Sprechen steht dabei im Mittelpunkt.

Praktische Übungen, Lektüren

oder Filme werden uns dabei unterstützen.

In diesem Kurs wird kein Lehrbuch benötigt.

Materialien werden nach Absprache im Kurs

zur Verfügung gestellt.

Leitung: Angelika Gabriele Sparla,

Pädagogin MA

W21108013 Di 15.01.19 10.00 - 11.30 Uhr

18x 36 UE € 95,40

X21108014 Di 10.09.19 10.00 - 11.30 Uhr

12x 24 UE € 63,60

68


Sprachen

Neugriechisch

Neugriechisch – intensiv

TeilnehmerInnen haben in diesem Kurs die

Möglichkeit, in einem kurzen Zeitraum alltagstaugliche

Grundkenntnisse in Neugriechisch

zu erwerben, z.B. für die

Sommerreise oder sprachliche Kontakte mit

griechischen Nachbarn.

Das Unterrichtsmaterial wird am 1. Abend

besprochen.

Leitung: Dr. Gerhard Emrich, Lektor

W21108050 Mi 30.01.19 19.00 - 20.30 Uhr

7x 14 UE € 44,80

X21108051 Mi 18.09.19 19.00 - 20.30 Uhr

7x 14 UE € 44,80

Sie wissen nicht,

ob der Sprachkurs zu Ihnen passt?

Schnuppern Sie doch mal hinein.

Bitte melden Sie sich zur kostenfreien

Schnupperstunde kurz an.

Tel. 02 34 / 9 50 89 – 11

FBS Bochum

Spanisch

Spanisch

Der Kurs richtet sich an Interessierte mit Vorkenntnissen.

Es wird Wert auf das gesprochene

Spanisch gelegt, – Grammatik wird

geübt und vertieft, der Wortschatz erweitert.

Leitung: Maria Pola Aguado,

Spanisch-Lehrerin

W21108063 Fr 18.01.19 18.00 - 19.30 Uhr

23x 46 UE € 121,90

X21108064 Fr 13.09.19 18.00 - 19.30 Uhr

11x 22 UE € 58,30

Spanisch für den Urlaub

Der Kurs richtet sich an TeilnehmerInnen

ohne Vorkenntnisse, die alltagstaugliche

Kenntnisse für den Urlaub erwerben möchten.

Leitung: Maria Pola Aguado,

Spanisch-Lehrerin

W21108065 Fr 18.01.19 19.30 - 21.00 Uhr

23x 46 UE € 121,90

X21108066 Fr 13.09.19 19.30 - 21.00 Uhr

11x 22 UE € 58,30

Deutsch-Sprachkurse

für Geflüchtete

Im Rahmen unserer Möglichkeiten als anerkannte

Einrichtung der Erwachsenenbildung

und unserem christlichen Auftrag, nah bei

den Menschen zu sein, sowie aufgrund unseres

Selbstverständnisses innerhalb der KEFB

„Wir sind offen für alle“, führen wir Deutsch-

Sprachkurses für Geflüchtete durch, die das

Ankommen und Zurechtfinden in der deutschen

Gesellschaft erleichtern.

Diese Angebote sind zumeist nicht langfristig

planbar, sondern erfordern oft eine kurzfristige

Reaktion auf die aktuellen (Förder-)Möglichkeiten.

Die Kurse lassen sich deshalb im

Programmheft nicht abbilden.

69


Katholische Familienbildungsstätte

Anerkannte Einrichtung der Erwachsenenbildung

nach dem Weiterbildungsgesetz (1. WbG) NRW

Gertrudenhof 25

44866 Bochum

Telefon 02327/954301

Telefax 02327/9543026

www.kefb-bistum-essen.de

fbs.wattenscheid@bistum-essen.de

Leiterin:

Claudia Friedrichs, Dipl.-Sozialwissenschaftlerin

FBS Wattenscheid

Pädagogische MitarbeiterInnen:

Maria Heun, Dipl.-Theologin,

Familientherapeutin

Kathrin Ostermann, Dipl.-Heilpädagogin, Psychosoziale Beraterin

Elisabeth Küke, Dipl.-Sozialarbeiterin

Christiane Möbus-Forck, Oecotrophologin

Markus Schrittenlacher, Oecotrophologe

und ca. 150 Fachkräfte als KursleiterInnen und ReferentInnen

Mitarbeiterinnen in der Verwaltung:

Katrin Ebbinghaus

Barbara Heim

Mitarbeiterin in der Hauspflege:

Christiane Gratzel

Hausmeister:

Darius Stallmach

Bürozeiten:

montags –mittwoch: 09.00 – 12.00 Uhr

donnerstags: 09.00 – 11.00 Uhr und 15.30 – 17.30 Uhr

freitags keine Bürozeit

Auskunft und Anmeldung zu den Bürozeiten

70


KEFB

Katholische Familienbildungsstätte

Wattenscheid

FBS Wattenscheid

Programm 2019

71


FBS Wattenscheid

Wegweiser durch die

Fachbereiche der Kath.

Familienbildungsstätte

Wattenscheid

1 Allgemeine Bildungsarbeit

• Literaturkreis am Abend..........................74

• Fortbildung für Kursleitungen ...............74f

2 Religiöse Bildungsarbeit

• Hinweise auf Ehevorbereitung,

Fasten-Wandern und Jakobsweg ...........78

3 Familie heute

• Mit Kindern leben ....................................82

Der gute Start ins Leben,

Elternstart NRW mit Babymassage

• Eltern-Kind-Kurse

für das 1. Lebensjahr ...............................82

Eltern-Start NRW + Der gute Start

ins Leben

• Eltern-Kind-Kurse für das

2. und 3. Lebensjahr ...............................83f

KIDIX-Spielgruppen ...................................83

• Gemeinsam aktiv -

Kurse für Eltern und Kinder ....................83

Dezentrale Kurse mit

Kooperationspartnern ..........................85-88

Wöchentlich stattfindende Kurse

• AutogenesTraining –Tai Ji Chuan -

Pilates - Rücken-Fit - ...............................92f

• Prävention Wirbelsäulenbereich............94f

• Gymnastik – Selbstbehauptung .............97

• Gesund und fit – Wellness-Workout .......97

• Body-Workout - Faszien - Beckenboden 97f

• Aerobic, BOP-Mix, Zumba! ....................98f

•Tanzen für Junggebliebene .....................99

Dezentrale Kurse mit

Kooperationspartnern.......................101-102

6 Mode und textiles Gestalten

• Dekorative Kosmetik..............................102

• Kreatives Nähen -

Grund- und Aufbaukurse.......................102

Dezentraler Kurs in Wattenscheid...........103

7 Kunst und Kunsthandwerk

• Malen mit Acryl......................................106

• Fotografieren..........................................106

8 Sprachen

• Englisch ...................................................110

Veranstaltungen in den Gemeinden....137-150

4 Gesundheit –

Entspannung Fitness

Workshops und Einzelveranstaltungen

• Yoga - Entspannung - Bogenschießen -

MetabolicTyping -Tanz..........................90ff

72


Allgemeine

Bildungsarbeit

Unsere Kurse im Fachbereich 1

• erweitern Horizont und Wissen von Frauen und Männern

im lebenslangen Lernen

• nehmen berufliche und private Rollen und Situationen

in den Blick

• ermutigen, dem Leben positiv gegenüber zu stehen

• vergrößern Handlungsspielraum und Konfliktfähigkeit

• ermöglichen soziale Kontakte

KEFB

FBS Wattenscheid

Für persönliche Gespräche mit der Fachbereichsleiterin Maria Heun

empfehlen wir eine telefonischeTerminabsprache unter 0234/9508914

oder Maria.Heun@bistum-essen.de

73


Allgemeine Bildungsarbeit

FBS Wattenscheid

Literaturkreis am Abend

Der Literaturkreis bietet die Möglichkeit, gemeinsam

mit anderen das weite Reich der

Literatur zu erkunden und dabei unabhängig

von Bestsellerlisten neue Werke kennenzulernen

und ältere wieder zu entdecken. Im

Mittelpunkt steht nicht "graueTheorie", sondern

lebendige Auseinandersetzung mit literarischenTexten.

Zu Beginn wird das Buch "Ein untadeliger

Mann" von Jane Gadam gelesen.

Leitung: Dr. Christa Kordt, Germanistin

W22101004 Do 17.01.19 18.30-20.45 Uhr

19x 57 UE € 57,00

X22101004 Do 12.09.19 18.30-20.45 Uhr

11x 33 UE € 33,00

Für unsere

Kursleitungen

„Hilfe! Ich leite einen Kurs!“

Wir bieten unseren KursleiterInnen, die sich

erst seit kurzer Zeit in den unterschiedlichen

Fachbereichen engagieren, die Möglichkeit

eines Erfahrungsaustausches über ihre Arbeit.

In vertrauensvoller Atmosphäre werden

Themen wie

– Beginnen und Beenden von Kursen

– Zeitgestaltung

– Inhaltsvermittlung

– Vielfalt derTeilnehmer

besprochen und an Lösungen gearbeitet

Leitung: Maria Heun

X22101021 Di 26.11.19 18.30 - 20.45 Uhr

1x 3 UE gebührenfrei

Weitere Fortbildungen und Fachbereichskonferenzen

für die KursleiterInnen befinden

sich in den einzelnen Fachbereichen.

Gestalttherapeutische

Wochenenden –

Sehnsucht nach Leben?

Der Schlüssel dazu liegt in dir

Wer wünscht sich nicht ein Leben in Zufriedenheit,

tragfähige Beziehungen und Vertrauen

in das, was gerade ist? Viele erleben

stattdessen eher Unzufriedenheit, Konflikte,

Ängste, Ablehnung, Minderwertigkeitsgefühle

oder manches mehr. In unserer

schnelllebigen Zeit sind wir oft stark im

Außen oder mit Denkprozessen beschäftigt

und nehmen gar nicht mehr wahr, was uns

unser Körper oder unsere Gefühle sagen

wollen.

Das Wochenendseminar will durch verschiedene

Übungen (z.B. kreative Medien, Phantasiereisen

u.a.) einen Raum eröffnen, sich

selbst zu entdecken, d.h. dem, was im Innern

verborgen ist, auf die Spur zu kommen.

Das alles kann hilfreich sein für eine

neue Sicht auf das eigene Leben und eine

mögliche Veränderung.

Was ist Gestalttherapie?

Die Gestalttherapie ist eine erfahrungsorientierte

Methode, die den Menschen respektvoll

als Ganzes sieht. Sie geht davon

aus, dass in seinem Innersten oft verschüttete

Ressourcen liegen, die förderlich für

seine Heilung und Weiterentwicklung sind.

Auf vielfältige Art und Weise versucht sie

den Menschen wieder mit sich selbst in

Kontakt zu bringen, d.h. im Hier und Jetzt zu

fühlen, wahrzunehmen, was gerade ist. Daraus

kann sich ein ganz persönlicher Wachstumsweg

entwickeln.

Leitung: Dagmar Zimmermann,

Gestalttherapeutin und NN

W21101005 Fr 03.05.19 18.30 - 21.30 Uhr

Sa 04.05.19 10.00 - 17.00 Uhr

So 05.05.19 9.30 - 13.00 Uhr

3x 16 UE € 100,00

Wir weisen an dieser Stelle gerne

auf unsere Angebote in der

Kath. Familienbildungsstätte Bochum hin

74


Allgemeine Bildungsarbeit

Der Trauer Raum geben –

Es gibt Dinge, über die spricht man nicht

gerne.Tod und Sterben z.B.

Da werden unangenehme Gefühle geweckt.

Besser nicht daran rühren.

Lieber schnell dasThema wechseln...

Sie haben einen lieben Menschen verloren

und würden gerne mit anderen Betroffenen

in einem geschützten Rahmen darüber sprechen.

Trauer ist ein individueller Prozess.

Jeder trauert anders und unterschiedlich

lang.

Wir bieten Ihnen den Rahmen, zu erzählen,

von anderen zu hören und gemeinsam zu

trauern.

Leitung: Dagmar Zimmermann,

Gestalttherapeutinn und NN

X21101006 Fr 15.11.19 18.30 - 21.30 Uhr

Sa 16.11.19 10.00 - 17.00 Uhr

2x 12 UE € 75,00

Basis+

– Schulung für Kursleitungen

und Mitarbeitende in der FBS –

Prävention von

sexualisierter Gewalt

Unter dem Motto: „Augen auf! Hinsehen

und schützen“ engagieren wir uns in unseren

Einrichtungen stark um eine besondere

Achtsamkeit und Sensiblisierung von großen

und kleinen Menschen im Bereich des

Schutzes von Kindern, Jugendlichen und erwachsenen

Schutzbefohlenen vor sexualisierter

Gewalt. Besonders wichtig ist uns die

Schulung von Kursleitungen, damit sie dem

häufig angstbesetzten und verunsichernden

Thema in ihren Gruppen souverän und professionell

begegnen können, sie selbst gut

informiert sind, was zu tun ist, wenn es zum

Verdacht bzw. zu einem Vorfall kommt: denn

Wissen schützt und Wahrnehmung hilft!

Leitung: Maria Heun

W21101025 Fr 08.02.19 17.00 - 20.00 Uhr

1x 4 UE gebührenfrei

X21101022 Sa 21.09.19 09.30 - 12.30 Uhr

1x 4 UE gebührenfrei

Willkommen in Bochum

zum Frauenwohlfühltag

Nach dem Motto der Theresa von Avila:

„Tu deinem Körper etwas Gutes, damit

deine Seele Lust hat, darin zu wohnen“

wird der traditionelle Frauenwohlfühltag

wieder in den Räumen der Kath. Familenbildungsstätte

Bochum, Am Bergbaumuseum

37 durchgeführt.

Aus den Bereichen Fitness,Tanz, Entspannung,

Gesundheit, Schönheit und Kreativität

können 4 Angebote ausgewählt und

erprobt werden.

Der detaillierte Aktionsplan liegt Anfang

Februar vor.

Leitung: N.N.

W21104001

Sa 10.03.19 09.15 - 17.00 Uhr

1x 11 UE € 38,00

FBS Wattenscheid

75


Kompetenzzentrum für

Präventionsschulungen

vor Ort im Bistum Essen

Wir lieben Gott. Und wir lieben Menschen. Als Abbild Gottes

begegnen wir ihnen mit Respekt und ohne Vorbehalte. Das

schließt unserEngagementfür diePrävention von Kindern,

Jugendlichen und Erwachsenen vor (sexualisierter) Gewalt mit ein.

(aus dem Leitbild der KEFB)

Als großer Verbund katholischer Einrichtungen der Familien- und

Erwachsenenbildung im Bistum Essen sind wir seit Jahren in der

Umsetzung dieses Kernsatzes unseres Leitbildes aktiv.

Ab 2019 sind wir – in enger Zusammenarbeit mit der

Präventionsbeauftragten im Bistum Essen – gerne Ihre

Ansprech- bzw. Kooperationspartnerin, wenn es um

kompetente und unkomplizierte

FBS Wattenscheid

• Planung

• Koordination

• Durchführung

• Weiterentwicklung

von Schulungsformaten und Vertiefungsveranstaltungen in Ihrer

Gemeinde oder Ihrer Einrichtung/Organisation geht.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie und finden mit

Ihnen Lösungen bei diesem wichtigen Anliegen.

Kontakt und Koordination Ihrer Anfrage:

Maria Heun, Präventionsfachkraft/Schulungsreferentin der KEFB

E-Mail: Maria.Heun@bistum-essen.de

Tel.: 0234/9 50 89 14

76


Religiöse

Bildungsarbeit

KEFB

FBS Wattenscheid

Unsere Kurse im Fachbereich 2

• wollen zentrale christliche und kulturelle Werte reflektieren,

damit sie lebendig bleiben können

• ermutigen und befähigen Frauen und Männer, in ihren Ehen,

Familien, Beziehungen und vor Ort für das einzustehen, was

ihnen wirklich wichtig ist

• unterstützen Menschen als Suchende und Glaubende: Glauben

braucht Gemeinschaft

• bieten Menschen einen Ort, Kirche mitten im Leben zu erfahren

Für persönliche Gespräche mit der Fachbereichsleiterin Maria Heun

empfehlen wir eine telefonischeTerminabsprache unter 0234/9508914

oder Maria.Heun@bistum-essen.de

77


Religiöse Bildungsarbeit

Fastenzeit – einmal anders

Geplant ist ein meditatives Wandern in der

Fastenzeit in der näheren Umgebung von

Bochum mit Ingrid Hardes.

Nähere Informationen gibt es nach dem

Kursbeginn Ende Februar 2019.

FBS Wattenscheid

Wir empfehlen Ihnen

unsere Angebote in der

Kath. Familienbildungsstätte Bochum

„Wir heiraten kirchlich!“ –

Gut vorbereitet in die Ehe

Wenn Sie demnächst kirchlich heiraten wollen,

laden wir Sie zu einem unserer Kompaktseminare

ein.

Hier lernen Sie Gleichgesinnte kennen,

kommen ins Gespräch über Partnerschaft,

Glaube und Ehe, Chancen und Herausforderungen

einer lebenslangen Beziehung und

erfahren, was der christliche Glaube mit Ehe

zu tun hat.

Gemeinsam

auf dem Jakobsweg

Wir gehen gemeinsam ca. 15 km ein Stück

des Jakobswegs in der näheren Umgebung.

Ein Verweilen in einem „offenen Garten“ ist

angedacht. Der genaue Termin – voraussichtlich

Ende Mai/Anfang Juni 2019 – wird

rechtzeitig bekannt gegeben.

Bei Interesse melden Sie sich bitte.

Leitung: Beate Kaiser und Ingrid Hardes

W21102005 08.30 - 18.00 Uhr

1x 10 UE 25,-€

Leitung: Maria Heun

W21102003 Fr 22.02.19 17.00 - 22.00 Uhr

1x 6 UE € 10,00

W21102004 Fr 10.05.19 17.00 - 22.00 Uhr

1x 6 UE € 10,00

X21102004 Fr 27.09.19 17.00 - 22.00 Uhr

1x 6 UE € 10,00

Bei weiterer Nachfrage für diese Form der

Ehevorbereitung bieten wir gerne einen Zusatztermin

an. Geplant ist außerdem eine gemeindenahe

Ehevorbereitung, die traditionellerweise am

Valentinstag, dem 14. Februar, startet.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung:

0234-9 50 89 14 oder

Maria.Heun@bistum-essen.de

Die Mitgliederwerbekampagne der kfd –

Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands

78


Religiöse Bildungsarbeit

Angebote in Kooperation mit dem Stadtverband der kfd

Weltgebetstag 2019

Der Weltgebetstag wird jedes Jahr von

christlichen Frauen aus einem anderen Land

vorbereitet. Am ersten Freitag im März wird

dann in mehr als 120 Ländern ein Gottesdienst

zum Weltgebetstagsmotto gefeiert.

Für das Jahr 2019 haben Frauen aus Slowenien

denTag vorbereitet. Es lautet: „Kommt,

alles ist bereit! Im Mittelpunkt steht das

Gleichnis vom Festmahl aus dem Lukas-

Evangelium.

Vorbereitungsworkshop zum

Weltgebetstag 2019

Der Nachmittag bietet die Gelegenheit, sich

mit dem Weltgebetstagsmotto zu beschäftigen,

Lieder kennen zu lernen und hilfreiche

Tipps für die Gestaltung des Gottesdienstes

zu erhalten.

Leitung: Sabine Pappert

FBS Bochum,Am Bergbaumuseum 37

W21102010 Mo 14.01.19 14.00 - 18.00 Uhr

1x 5 UE gebührenfrei

Anmeldungen: Kath. Familienbildungsstätte,Tel.

02 34 / 9 50 89 - 11

Weltgebetstagskochen – Slowenien

An diesem Nachmittag können alle interessierten

Frauen kulinarische Anregungen für

die Gestaltung des Weltgebetstags der

Frauen erhalten.

Leitung: N.N.

FBS Bochum,Am Bergbaumuseum 37

W21105324 Mi 06.02.19 18.00 - 21.45 Uhr

1x 5 UE € 20,00

Für kfd-Mitglieder € 10,00

Anmeldungen: Kath. Familienbildungsstätte,Tel.

02 34 / 9 50 89 - 11

Stadtkonferenz der kfd

Leitung: Heike Zimmer

FBS Bochum,Am Bergbaumuseum 37

Di 19.02.2019

18.00 – 20.00 Uhr

Stadtfrauengottesdienst

Tag der Diakonin

Leitung: Sabine Pappert

Mo 29.04.2019

18.00 Uhr

Der Ort wird noch bekanntgegeben.

Jahreshauptversammlung der kfd

Leitung: Heike Zimmer

FBS Bochum,Am Bergbaumuseum 37

Di 21.05.2019

16.30 – 17.00 Uhr

Herbsttagung der kfd

Leitung: Heike Zimmer

St. Josef Hospital, Gudrunstr. 56

Do 29.08.2019

Zeit und Ort werden noch bekannt gegeben.

Stadtkonferenz der kfd

Leitung: Heike Zimmer

FBS Bochum,Am Bergbaumuseum 37

Di 01.10.2019

18.10 – 20.10 Uhr

Stadtfrauengottesdienst

„Nein zu Gewalt an Frauen“

Leitung: Sabine Pappert

Mo 25.11.2019

18.00 Uhr

Der Ort wird noch bekanntgegeben.

FBS Wattenscheid

Infos über die kfd unter: kfd-bochum.de

79


Fastenzeit in der KEFB

In der Fastenzeit findet im Eingangsbereich

der KEFB Bochum sowie in der Katholischen

Familienbildungstätte Wattenscheid wieder

eine besondere Aktion statt.

In den Fastenwochen werden die Kreuze in

den Foyers der Einrichtungen besonders

hervorgehoben, um darauf aufmerksam zu

machen, wie man die Fastenzeit und das zentrale Symbol des

Kreuzes wieder neu wahrnehmbar machen kann.

FBS Wattenscheid

Sie sind herzlich eingeladen, zu ihrem ganz persönlichen Impuls

in den Foyers der Einrichtungen.

Wir freuen uns auf Sie.

Kommen Sie einfach vorbei.

Adventzszeit in der KEFB

Worte hören

Gedanken nachspüren

Impulse mitnehmen

10 Minuten mit Gott

Atemholen an der Krippe

Sie sind herzlich eingeladen zu kurzen

Impulsen im Advent

im Eingangsbereich der KEFB Bochum.

Wir freuen uns auf Sie. Kommen Sie einfach vorbei.

Die aktuellen Termine und Uhrzeiten werden rechtzeitig

bekanntgegeben.

80


Familie

heute

KEFB

FBS Wattenscheid

Unsere Kurse im Fachbereich 3

• nehmen Menschen ernst in ihrem Wunsch, dass Familie gelingt

• setzen sich mit gängigen Erziehungsidealen und -methoden

kritisch auseinander

• tragen dazu bei, dass Mütter und Väter sowohl Sicherheit im

Umgang mit den Kindern als auch Vertrauen zu sich selbst

gewinnen und Entlastung erfahren

• stärken Erziehungskompetenz und fördern soziale Kontakte

• regen an, neue Erfahrungen in den Familienalltag zu integrieren

Für persönliche Gespräche mit der Fachbereichsleiterin Kathrin Ostermann

empfehlen wir eine telefonischeTerminabsprache unter 0234/95089-14

oder Kathrin.Ostermann@bistum-essen.de

81


Familie heute

FBS Wattenscheid

Mit Kindern leben

Eltern-Kind-Kurse für das

1. Lebensjahr

Der gute Start ins Leben

– Sie können die Gutscheine aus dem Elternbegleitbuch

der Stadt Bochum einlösen und beginnen

am besten im 3. Lebensmonat des

Kindes.

– Auch hier kommen die bewährten Konzepte

der Eltern-Kind-Bildung (s.o.) zum Einsatz und

zwar im 1.Teil eines Kurstages. Wenn Sie Näheres

über diese Konzepte wissen wollen, informieren

wir Sie gerne telefonisch.

– Im 2. Teil wird mit den Themen der Bochumer

Elternschule kombiniert.

– Die Eltern tauschen sich, fachlich begleitet

durch die Kursleitung, über Alltagsfragen wie

Stillen, Ernährung, Gesundheit, Erziehung,

Hineinwachsen in die neue Familiensituation

aus. Zu jedem Kurs gehört ein Elternabend.

Eltern-Kind-Kurse für das

2. und 3. Lebensjahr

KIDIX

für Eltern mit Kindern von 1-3 Jahren

Diese Eltern-Kind-Kurse führen wir seit 2012 in

unseren Häusern in Bochum und Wattenscheid

durch, sowie in Kooperation mit Gemeinden

und Familienzentren. Die Kurse haben eine

Struktur, die Raum gibt für individuelle und gemeinsame

Aktivität.

In der Kinderzeit können Kinder

– in einem gut vorbereiteten Raum auf Entdekkungsreise

gehen

– mit verschiedenen Materialien experimentieren

und spielend lernen

– andere Kinder und Erwachsene erleben und

Kontakt aufnehmen

In der Elternzeit können Eltern

– ihr Kind bei seinen Aktivitäten in Ruhe wahrnehmen,

um seine Bedürfnisse und Entwicklungsschritte

gut zu verstehen

– die Impulse der Kursleitung zu aktuellen Fragen

des Familien- und Erziehungsalltags aufnehmen

und mit anderen Eltern in den

wertvollen Erfahrungsaustausch kommen

In der gemeinsamen Zeit

– ist das gemeinsame Spielen und Gestalten ein

wichtiger Schwerpunkt

– stehen Gemeinschaftserlebnis und Spaß im

Vordergrund

©fotolia-Alexander Vasilyer

Der gute Start ins Leben

Leitung: Daniela Lorra, Referentin der BOES,

Kidix-Kursleiterin

W22103101 Di 15.01.19 09.30 - 11.45 Uhr

12x 36 UE € 64,80

W22103102 Di 30.04.19 09.30 - 11.45 Uhr

9x 27 UE € 48,60

X22103101 Di 17.09.19 09.30 - 11.45 Uhr

10x 30 UE € 54,00

KIDIX Spielgruppe

Leitung: Daniela Lorra, Referentin der BOES,

Kidix-Kursleiterin

W22103140 Mo 14.01.19 10.00 - 11.30 Uhr

11x 22 UE € 36,30

X22103140 Mo 16.09.19 10.00 - 11.30 Uhr

11x 22 UE € 36,30

W22103141 Mo 29.04.19 10.45 - 12.15 Uhr

9x 18 UE € 29,70

X22103141 Mo 16.09.19 10.45 - 12.15 Uhr

10x 20 UE € 33,00

82


Familie heute

KIDIX Spielgruppe

Leitung: Monika Mondin, Referentin BOES,

Kidix-Kursleiterin

W22103142 Mo 29.04.19 09.00 - 10.30 Uhr

9x 18 UE € 29,70

X22103142 Mo 16.09.19 09.00 - 10.30 Uhr

9x 18 UE € 29,70

Kidix Spielgruppe

Leitung: Gabriela Reul, Ref. der BOES,

Kidix-Kursleiterin

W22103143 Fr 18.01.19 10.00 - 12.15 Uhr

12x 36 UE € 59,40

W22103144 Fr 03.05.19 10.00 - 12.15 Uhr

9x 27 UE € 44,55

X22103144 Fr 20.09.19 10.00 - 12.15 Uhr

9x 27 UE € 44,55

Gemeinsam aktiv...

Kurse für Eltern und Kinder

Yoga – mit Baby

Möchten Sie gemeinsam mit Ihrem Baby

einenYogakurs besuchen?

Es erwartet Sie ein Angebot aus sanfter Yogapraxis

und aktivierenden Pilatesübungen,

die den Beckenboden nach der Entbindung

langsam wieder stärken.

Wir bieten Ihnen einen Raum, in dem Sie in

Einklang mit den Bedürfnissen Ihres Kindes

etwas für sich tun können.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich!

Leitung: Vera Kühlen, Ergotherapeutin,

Entspannungspädagogin

W22103160 Di 07.05.19 09.30 - 11.00 Uhr

8x 16 UE € 44,80

Der gute Start ins Leben –

vor Ort

Leitung: Evelyn Kucza, Ref. BOES,

Kidix-Kursleiterin, Erzieherin

W22103500A Fr 18.01.19 09.30 - 11.45 Uhr

5x 15 UE gebührenfrei

W22103500B Fr 22.02.19 09.30 - 11.45 Uhr

7x 21 UE € 46,80

W22103501 Fr 03.05.19 09.30 - 11.45 Uhr

9x 27 UE € 48,60

X22103502 Fr 13.09.19 09.30 - 11.45 Uhr

10x 30 UE € 54,00

FBS Wattenscheid

©fotolia-Oksana Kuzima

83


Familie heute

FBS Wattenscheid

Dezentrale Veranstaltungen aus

dem Fachbereich 3 „Familie

heute“ mit Kooperationspartnern

in Wattenscheid

■ Pfarrei St. Gertrud von

Brabant

In Kooperation mit der Kath. KiTa und

Familienzentrum St. Barbara, Hollandstr. 24 –

Kontakt: Frau Schlott, Telefon: 02327–34911

„Ich höre was, was du nicht

sagst...“

MitarbeiterInnen-Fortbildung

Leitung: Maria Heun

W22103506 Do 31.01.19

1x 3 UE

Mini-Elternschule

Kleinkinder verstehen –

neue Wege gehen

Leitung: Fabienne Geisler,

Kindheitspädagogin

W22103507 Do 07.02.19

3x 9 UE

19.30 - 21.45 Uhr

17.15 - 19.30 Uhr

Väter und Kinder entdecken

den Wald

Leitung: Beate Groth-Thiem,

Dipl.-Biologin, Referentin der BOES,

EFFEKT-Trainerin, Kidix-Kursleiterin

W22103508 Sa 06.04.19

1x 4 UE

10.00 - 13.00 Uhr

X22103509 Sa 21.09.19 10.00 - 13.00 Uhr

1x 4 UE

In Kooperation mit der Kath. KiTa und Familienzentrum

St. Pius, Stresemannstr. 11 –

Kontakt: Frau Gombarek, Telefon 02327–84791

Singen, Spielen,

Sprache erleben –

Interkultureller Eltern-Kind-Kurs

Leitung: Franziska Burger, Erzieherin

W22103525 Do 17.01.19 09.00 - 11.15 Uhr

12x 36 UE € 46,08

W22103526 Do 02.05.19 09.00 - 11.15 Uhr

8x 24 UE € 30,72

X22103527 Do 12.09.19 09.00 - 11.15 Uhr

10x 30 UE € 38,40

„Sprache als Teil

kultureller Vielfalt“ –

Eltern-Kind-Kurs

Leitung: Barbara Strick, Erzieherin

W22103528 Fr 18.01.19 09.00 - 11.15 Uhr

10x 30 UE € 30,00

W22103529 Fr 03.05.19 09.00 - 11.15 Uhr

10x 30 UE € 30,00

X22103530 Fr 13.09.19 09.00 - 11.15 Uhr

10x 30 UE € 30,00

Erste Hilfe am Kind –

wichtige Sofortmaßnahmen

Leitung: Jürgen Richter

W22103531 Mi 13.03.19

1x 2 UE

W22103532 Mi 20.03.19

1x 2 UE

14.00 - 15.30 Uhr

14.00 - 15.30 Uhr

84


Familie heute

Filzen mit Eltern

und Kindern

Leitung: Petra Hollomotz, Filzgestalterin

W22103533 Do 28.03.19 14.00 - 16.15 Uhr

1x 3 UE € 9,80

Selbstbehauptungskurs

für Kids

Leitung: Birgit Scherbe,

Selbstbehauptungstrainerin

W22103534 Mi 09.01.19 14.00 - 15.00 Uhr

7x 7 UE € 40,00

In Kooperation mit der Kath. KiTa St. Johannes,

Kemnastraße 14 –

Kontakt: Frau Korn, Telefon: 02327–310 37

KIDIX Eltern-Kind-Kurs

Leitung: Monika Mondin, Referentin BOES,

Kidix-Kursleiterin

W22103554 Di 15.01.19 09.30 - 11.00 Uhr

12x 24 UE € 39,60

W22103555 Di 30.04.19 09.30 - 11.00 Uhr

9x 18 UE € 29,70

Wutzwerg zu Gast –

Kinder in ihrer Autonomie

verstehen und begleiten

Leitung: Fabienne Geisler,

Kindheitspädagogin

W22103556 Mi 20.03.19

1x 3 UE

KIDIX Eltern-Kind-Kurs

19.30 - 21.45 Uhr

Leitung: Monika Mondin, Referentin BOES,

Kidix-Kursleiterin

X22103556 Di 10.09.19 09.30 - 11.00 Uhr

11x 22 UE € 36,30

Entdeckungstour

in der Natur!

Väter und Kinder gehen auf

Schatzsuche

Leitung: Oliver Wagner,

Dipl. Sozialpädagoge

W22103557 Sa 15.06.19

1x 5 UE

11.00 - 14.45 Uhr

Kinder begegnen dem Tod

Leitung: Bettina Nowak,

Dipl.-Heilpädagogin

X22103558 Di 08.10.19 19.30 - 21.45 Uhr

1x 3 UE

Segensfeier für Babys 2019

Wir möchten mit Ihnen die Geburt Ihres

Kindes feiern und ihm Gottes Segen zusprechen!

St. Elisabeth-Hospital, Bochum

Kapelle des Hospitals, Bleichstraße 15

➤ 10.03 15.30 Uhr

➤ 15.06. 15.30 Uhr

➤ 05.09. 15.30 Uhr

➤ 01.12. 15.30 Uhr

Katholische und Evangelische Kirche in

Bochum

Bitte schauen Sie die Termine kurz vorher

noch einmal im Internet nach unter

www.segenfuerbabys.de

FBS Wattenscheid

85


Familie heute

In Kooperation mit dem Kath. Kindergarten

St. Maria Magdalena, Vincenzstr. 13

Kontakt: Frau Rösen, Telefon: 02327–51280

Elternstart NRW

Leitung: Ulrike Pichotka,

Dipl. Sozialpädagogin,

Referentin der BOES, Kidix-Kursleiterin

W22103560A Mi 16.01.19 09.30 - 11.45 Uhr

5x 15 UE gebührenfrei

Väter und Kinder

entdecken den Wald

Leitung: Beate Groth-Thiem,

Dipl.-Biologin, Referentin der BOES,

EFFEKT-Trainerin, Kidix-Kursleiterin

W22103567 Sa 18.05.19 10.00 - 13.00 Uhr

1x 4 UE

Bitte mitbringen: feste Schuhe und wetterangemessene

Kleidung

FBS Wattenscheid

„Der gute Start ins Leben“ – vor Ort

W22103560B Mi 20.02.19 09.30 - 11.45 Uhr

7x 21 UE € 46,80

W22103561 Mi 08.05.19 09.30 - 11.45 Uhr

9x 27 UE € 48,60

W22103562 Do 17.01.19 09.30 - 11.45 Uhr

12x 36 UE € 64,80

W22103563 Do 02.05.19 09.30 - 11.45 Uhr

8x 24 UE € 43,20

KIDIX Eltern-Kind-Kurs

Leitung: Ulrike Pichotka,

Dipl. Sozialpädagogin,

Referentin der BOES, Kidix-Kursleiterin

W22103564 Fr 18.01.19 09.15 - 11.30 Uhr

12x 36 UE € 59,40

W22103565 Fr 03.05.19 09.15 - 11.30 Uhr

9x 27 UE € 44,55

In Kooperation mit SPEM - Sozialpädagogische KiTa

und Familienzentrum, Emilstr. 44 –

Kontakt: Frau Salewski, Telefon: 02327–53851

Der gute Start ins Leben –

vor Ort

Leitung: Beate Groth-Thiem,

Dipl.-Biologin, Referentin der BOES,

EFFEKT-Trainerin, Kidix-Kursleiterin

W22103570 Di 22.01.19 09.30 - 11.45 Uhr

11x 33 UE € 59,40

W22103571A Di 30.04.19 09.30 - 11.45 Uhr

5x 15 UE gebührenfrei

W22103571B Di 04.06.19 09.30 - 11.45 Uhr

4x 12 UE € 30,60

X22103572 Di 17.09.19 09.30 - 11.45 Uhr

10x 30 UE € 54,00

„Ich bin stark...“ –

Selbstbehauptungskurs für Kids

Leitung: Birgit Scherbe,

Selbstbehauptungstrainerin

W22103566 Mo 08.04.19 16.00 - 17.00 Uhr

6x 6 UE € 40,00

Bitte Hallensportschuhe mitbringen!

86


Familie heute

Spielen in und mit der

englischen Sprache

In diesem Kurs erhalten Kinder die Möglichkeit,

sich spielerisch - durch Singen, Malen

und Basteln - an die englische Sprache weiter

anzunähern und sich kindgemäße Kenntnisse

aktiv anzueignen.

Eltern sind durch Infotreffen und Abschlusstage

sowie durch gelegentliche Teilnahme

an den Kursstunden in den Kursverlauf einbezogen.

Leitung: Claudia Firat,Yogalehrerin

W22103573 Di 15.01.19 08.30 - 09.15 Uhr

22x 22 UE € 42,90

W22103574 Di 15.01.19 09.15 - 10.00 Uhr

22x 22 UE € 42,90

W22103575 Di 15.01.19 10.00 - 10.45 Uhr

22x 22 UE € 42,90

X22103576 Di 10.09.19 08.30 - 09.15 Uhr

12 12 UE € 23,40

X22103577 Di 10.09.19 09.15 - 10.00 Uhr

12 12 UE € 23,40

X22103578 Di 10.09.19 10.00 - 10.45 Uhr

12x 12 UE € 23,40

Kräuterwanderung

mit Müttern und Kindern

Leitung: Beate Groth-Thiem,

Dipl.-Biologin, Referentin der BOES,

EFFEKT-Trainerin, Kidix-Kursleiterin

W22103576 Mi 10.04.19 16.00 - 18.15 Uhr

1x 3 UE € 48,00

X22103579 Do 12.09.19 16.00 - 18.15 Uhr

1x 3 UE € 48,00

Väter und Kinder

entdecken den Wald

Leitung: Beate Groth-Thiem,

Dipl.-Biologin, Referentin der BOES,

EFFEKT-Trainerin, Kidix-Kursleiterin

W22103577 Do 23.05.19 16.00 - 18.15 Uhr

1x 3 UE € 48,00

X22103580 Sa 05.10.19 16.00 - 18.15 Uhr

1x 3 UE € 48,00

„Ich bin stark“ –

Selbstbehauptungskurs für Kids

Leitung: Birgit Scherbe,

Selbstbehauptungstrainerin

Eltern Infoveranstaltung

11.04.19 um 15:00 Uhr

W22103578 Do 02.05.19 09.00 - 10.00 Uhr

7 UE € 40,00

In Kooperation mit der Kath. KiTa St. Marien,

Forstring 4,

Kontakt: Frau Münnig, Telefon: 02327-76107

Gesund bleiben – Schüsslersalze

für Kinder und Eltern

Leitung: Christiane Wallmeier,

Heilpraktikerin

W22103587 Fr 18.01.19

1x 3 UE

14.30 - 16.45 Uhr

„Ich bin stark“ –

Selbstbehauptungskurs für Kids

Leitung: Birgit Scherbe,

Selbstbehauptungstrainerin

W22103588 Fr 03.05.19

6x 6 UE

09.00 - 10.00 Uhr

FBS Wattenscheid

87


Familie heute

Kräuterwanderung

mit Müttern und Kindern

Leitung: Beate Groth-Thiem,

Dipl.-Biologin, Referentin der BOES,

EFFEKT-Trainerin, Kidix-Kursleiterin

W22103589 Mi 08.05.19

1x 3 UE

14.30 - 16.45 Uhr

wellcome

Katholische Familienbildungsstätte

Bochum

FBS Wattenscheid

Waldexkursion

mit den Vorschulkindern

Leitung: Beate Groth-Thiem,

Dipl.-Biologin, Referentin der BOES,

EFFEKT-Trainerin, Kidix-Kursleiterin

X22103590 Do 10.10.19 10.00 - 12.15 Uhr

1x 3 UE

In Kooperation mit dem Kath. Familienzentrum

Herz Mariä, Schmiedestr. 29,

Kontakt: Frau Schwarz, Telefon: 02327-23267

KIDIX Eltern-Kind-Kurs

Leitung: Carola Heising, Erzieherin

W22103594 Di 15.01.19 09.00 - 11.15 Uhr

12x 36 UE € 59,40

W22103595 Di 30.04.19 09.00 - 11.15 Uhr

9x 27 UE € 44,55

Mütter werden heute meist

nach wenigenTagen aus der

Klinik entlassen. Zu Hause

beginnt – trotz aller Freude

über das Neugeborene –

das ganz normale Chaos

einer Wochenbett-Familie:

Das Baby schreit: niemand kauft ein, das

Geschwisterkind ist eifersüchtig und der besorgte

Vater bekommt keinen Urlaub.

Gut, wenn Familie und Freunde in den ersten

Wochen unterstützen können.

Wer keine Hilfe hat, bekommt sie von wellcome.

Wie ein guter Engel kommt die ehrenamtliche

Mitarbeiterin der Familie zur Hilfe

• Sie wacht über den Schlaf des Babys, während

die Mutter duscht.

• Sie bringt das Geschwisterkind zum Kindergarten.

• Sie begleitet die Zwillingsmutter zum Kinderarzt.

• Sie unterstützt ganz praktisch und hört zu.

Koordination: Wolfgang Geis,

Tel. 0174/6810668

gefördert durch Mittel der „Bundesinitiative

Netzwerke Frühe Hilfen und Familienhebammen“.

Die Termine für die Ehrenamtlichen-Treffen zur

Fortbildung und zum Erfahrungsaustausch werden

noch bekannt gegeben.

©fotolia-monopictures

88


Gesundheit

Entspannung

Fitness

KEFB

FBS Wattenscheid

Unsere Kurse im Fachbereich 4

• sind präventiv und im umfassenden Sinne gesundheitsorientiert,

indem sie körperliche und psychosoziale Aspekte berücksichtigen

• leiten Menschen, denen der soziale Zusammenhang wichtig

für die sportliche Betätigung ist, an zu preiswerter

„Hilfe zur Selbsthilfe“

• ermöglichen es Kindern, die ja „gesunde Lebensführung“ in

ihrer Familie lernen, ihre Eltern als „regelmäßig Sporttreibende“

zu erleben

• bieten einen Ausgleich zu stressreicher, einseitiger Belastung

im oft bewegungsarmen Alltag von Erwerbstätigkeit, Haushalt

und Familie

Für persönliche Gespräche mit der Fachbereichsleiterin Lisa Küke

empfehlen wir eine telefonischeTerminabsprache unter 02327/9543021

oder Lisa.Kueke@bistum-essen.de

89


Gesundheit/Entspannung/Fitness

FBS Wattenscheid

Willkommen in Bochum

zum Frauenwohlfühltag

Nach dem Motto derTheresa von Avila:

„Tu deinem Körper etwas Gutes, damit

deine Seele Lust hat, darin zu wohnen“

wird der traditionelle Frauenwohlfühltag

wieder in den Räumen der Kath. Familienbildungsstätte

Bochum, Am

Bergbaumuseum 37 durchgeführt.

Aus den Bereichen Fitness, Tanz, Entspannung,

Gesundheit, Schönheit und

Kreativität können 4 Angebote ausgewählt

und erprobt werden.

Der detaillierte Aktionsplan liegt Anfang

Februar vor.

W21104001 Sa 16.03.19 09.15-17.00 Uhr

1x 10,33 UE € 38,00

Neu!

„Human Therapie“

Unser Körper ist Spiegel alltäglicher Einflüsse

und warnt uns bei Überlastung.

HumanTherapie ist eine anerkannte, eigenständige

Gesundheitstherapie, die auf natürliche

Weise die Selbstheilungskräfte im

Menschen schnell und effektiv aktiviert.

Es wirkt ganzheitlich, hilft bei chronische

Schmerzen, regt die Selbstregulation an und

ist leicht erlernbar. Damit wird der Körper

auf sanfte und einfache Art und Weise wieder

in Balance gebracht

Leitung: Sabine Bongardt, Gesundheitspraktikerin

HT, Human Therapie Lehrerin

W22104002 Sa 26.01.19 10.00 - 13.00 Uhr

1x 4 UE € 12,00

W22104003 So 07.04.19 10.00 - 13.00 Uhr

1x 4 UE € 12,00

Detox Yoga – Körper und

Geist natürlich entgiften

Sie sind müde, schlapp und Ihnen tut alles

weh? Dann ist es Zeit, Ihren Körper wieder

auf Vordermann zu bringen. Mit Detox entgiften

Sie auf verschiedene Weisen Ihren

Körper. Die innere Reinigung verhilft Ihnen

zu neuer Energie und bringt Körper und

Geist wieder in Balance.

Ausgewählte und effektive Yogaübungen

unterstützen den Prozess, Giftstoffe aus Organen

und Gewebe hinauszubefördern und

helfen dem Körper, die Energie an die jeweiligen

Jahreszeiten anzugleichen.

Leitung: Ina Grothues-Middelhaufe,

Yogalehrerin BYL, Ernährungsberaterin

W22104005 Sa 30.03.19 11.00 - 13.15 Uhr

1x 3 UE € 12,90

X22104006 Sa 09.11.19 11.00 - 13.15 Uhr

1x 3 UE € 12,90

90


Gesundheit/Entspannung/Fitness

Der kleine Urlaub

zwischendurch...

Entspannung für Körper, Geist

und Seele

In diesem Workshop geht es um das LOS-

LASSEN des Alltags - wir richten uns neu

aus! Wir nehmen uns Handwerkszeug mit,

fühlen und gewappnet für den neuen Alltag.

Entspannende Meditationen, freudvolle Bewegungseinheiten,

gedanken- und spannungslösende

Massagen, fernöstliche

Selbstmassagen, Tips für einen entschleunigten

Alltag....All das begleitet von wunderbaren

Klängen der Klangschalen und

schöner Musik

Leitung: Brigitte Kubillus,

Lehrerin für Autogenes Training

W22104012 Sa 23.02.19 10.00 - 13.00 Uhr

1x 4 UE € 14,40

X22104013 Sa 16.11.19 10.00 - 13.00 Uhr

1x 4 UE € 14,40

Hochzeit, Party, Abiball

und mehr

„Der kleineTanzkurs für alle Gelegenheiten“

– mit Variationen aus Foxtrott, Langsamer

Walzer, Rumba, u.v.m.

Leitung: Beatrice Grether,Tanzlehrerin ADTV

W22104020 Sa 23.02.19 16.00 - 19.00 Uhr

1x 4 UE € 14,40

Kinderbetreuung

während der Kurszeiten

Neu!

Sie wollen an einem Kurs teilnehmen, aber Ihr

Kind kann nicht alleine zu Hause bleiben?

Dann bringen Sie Ihr Kind mit. Es kann in einem

Raum mit Spielzeug die Zeit verbringen und

eine Betreuerin passt auf Ihr Kind auf.

Wichtig ist allerdings, dass sie uns bei der

Kursanmeldung Bescheid sagen, dass Sie Ihr

Kind mitbringen möchten. Wir versuchen dann,

eine Betreuung für Ihr Kind zu organisieren.

Für die Betreuung bezahlen Sie 1 Euro pro Kind

und Tag.

Zumba Gold ®

Zumba Gold ist speziell für Fitness- und

Tanzeinsteiger und aktive ältere Tanzbegeisterte,

sowie für alle, die Zumba langsam,

detalliert und bewusst erleben möchten.

Zumba wirkt sich positiv auf Körper, Geist

und Seele aus, der ideale Ausgleich zu Alltagsstreß.

Vorkenntisse sind nicht erforderlich.

Leitung: Ute Zimmermann-Uddin,

liz. Zumba-Instructor,

Dozentin für Orientalischen Tanz

W22104030 Sa 26.01.19 11.00 - 12.30 Uhr

1x 2 UE € 6,40

Zumba ® – Oriental

Erleben Sie Zumba und orientalischen Tanz

in einer mitreißenden Symbiose

Leitung: Ute Zimmermann-Uddin,

liz. Zumba-Instructor,

Dozentin für Orientalischen Tanz

Neu!

Neu!

W22104033 Sa 16.03.19 11.00 - 13.15 Uhr

1x 3 UE € 9,60

Drums Alive ®

Ein Ball, zwei Sticks und viele Schritte:

Drums Alive ist ein außergewöhnliches und

einzigartiges Fitness- und Wellnessprogramm,

das Fettverbrennung , Muskelaufbau,

Kreislauftraining und Brainfitness

beinhaltet. Darüberhinaus baut Trommeln

Stress ab, aktiviert durch die verschiedenen

Schlagvarianten die Verknüpfung beider Gehirnhälften

und erhöht die Alpha-Wellen,

wie es sonst nurYoga oder Meditation kann.

Bitte mitbringen: bequeme Sportkleidung,

Hallensportschuhe, Handtuch, ausreichend

Wasser.

Leitung: Ulrike Thöne,

Group Fitness B-Lizenz, Kapow ® Instructor

W22104040 Sa 11.05.19 16.00 - 17.00 Uhr

1x 1 UE € 6,00

X22104041 Sa 16.11.19 16.00 - 17.00 Uhr

1x 1 UE € 6,00

FBS Wattenscheid

91


Gesundheit/Entspannung/Fitness

FBS Wattenscheid

Kapow ® Fitness

Das Kapow Kardio Training wurde aus der

Physiotherapie und funktionellen Bewegungslehre

entwickelt. Durch diese Prinzipien

wirkt das Workout entgegengesetzt der

täglichen Fehlhaltung und vereint daher Fitness

und Dance-Aerobic Parts.

Bitte mitbringen: bequeme Sportkleidung,

Hallensportschuhe, Handtuch, ausreichend

Wasser.

Leitung: Ulrike Thöne,

Group Fitness B-Lizenz, Kapow ® Instructor

W22104042 Sa 11.05.19 17.00 - 18.00 Uhr

1x 1 UE € 6,00

X22104043 Sa 16.11.19 17.00 - 18.00 Uhr

1x 1 UE € 6,00

Wöchentliche

Kurse

Kurse im Entspannungsbereich verstehen

sich als Hilfe zur Selbsthilfe. Teilnehmer erlernen

hier Techniken, die ihnen verschiedene

Möglichkeiten aufzeigen, „zur Ruhe zu

kommen“ um mit neuer Energie Belastungen

in Familie und Alltag besser bewältigen

zu können.

Entspannung im Alltag –

AutogenesTraining,

Klangmassagen und mehr

Stress ist und bleibt der Krankheitsauslöser

Nr. 1. Gezielte Übungen aus dem autogenen

Training, spannungslösende Massagen und

Achtsamkeitsübungen führen uns zu körperlich

- geistigenTiefenentspannung.

So können wir dem Alltag mit mehr Lebensfreude

und Gelassenheit begegnen und das

innere Gleichgewicht wieder herstellen.

Leitung: Brigitte Kubillus,

Lehrerin für Autogenes Training

Neu!

W22104050 Mi 06.03.19 19.00 - 20.30 Uhr

6x 12 UE € 36,00

X22104051 Mi 30.10.19 19.00 - 20.30 Uhr

6x 12 UE € 36,00

Neu!

“Human Therapie“

Unser Körper ist Spiegel alltäglicher Einflüsse

und warnt uns bei Überlastung.

HumanTherapie ist eine anerkannte, eigenständige

Gesundheitstherapie, die auf natürliche

Weise die Selbstheilungskräfte im

Menschen schnell und effektiv aktiviert.

Es wirkt ganzheitlich, hilft bei chronische

Schmerzen, regt die Selbstregulaion an und

ist leicht erlernbar. Damit wird der Körper

auf sanfte und einfache Art und Weise wieder

in Balance gebracht

Leitung: Sabine Bongardt, Gesundheitspraktikerin

HT, Human Therapie Lehrerin

X22104052 Fr 27.09.19 17.00 - 18.30 Uhr

3x 6 UE € 18,00

Pilates,Yoga und

Entspannung

Möchten Sie Ihr körperliches Wohlbefinden

stärken und sich im Alltag gelassener fühlen?

Dann wird Sie die Kombination aus kräftigenden

Pilatesübungen und Entspannungstechniken

dabei unterstützen.

Klangschalen werden begleitend zur Vertiefung

der Entspannung eingesetzt.

Grundlage des Kurses ist die Sensibilisierung

für die eigene Körperwahrnehmung

sowie die Förderung einer achtsamen Haltung

sich selbst gegenüber.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke,

Kissen, warme Socken

Leitung: Vera Kühlen, Ergotherapeutin,

Entspannungspädagogin

W22104055 Mi 16.01.19 17.30 - 19.00 Uhr

20x 40 UE € 116,00

X22104056 Mi 04.09.19 17.30 - 19.00 Uhr

11x 22 UE € 63,80

92


Gesundheit/Entspannung/Fitness

Tai Ji Chuan

– fürTeilnehmerInnen

mit Vorkenntnissen

Tai Ji ist eine harmonisierende Bewegungslehre

der traditionellen Körperkultur Chinas.

Es ist eine Schulung des Körperbewusstseins,

der Meditation und gleichzeitig eine

Gesundheitsübung. Tai Ji zeichnet sich

durch sanfte Bewegungen, geistige Konzentration

und harmonische Atmung aus. Es

wirkt kräftigend auf den menschlichen Organismus,

beugt vielen Krankheiten vor und

hat entspannenden Charakter.

Leitung: Ute Federer,Tai-Ji Lehrerin

W22104060 Di 15.01.19 17.30 - 19.00 Uhr

20x 40 UE € 120,00

X22104061 Di 10.09.19 17.30 - 19.00 Uhr

11x 22 UE € 66,00

Neu!

Tai Ji – Qi Gong

Meditation in Bewegung

In bewegter Meditation ihre Gesundheit fördern

oder regenerieren und zugleich eine

tiefe, innere Ruhe erlangen, das sind die

Ziele dieses Kurses. Regelmäßig ausgeübt

steigern die sanften, harmonischen Ausdrucksformen

des Taiji-Qigong Lebensfreude

und Vitalität und sie kräftigen das

Immunsystem.

Die Kursstunde beginnt mit Lockerungsübungen

für Muskulatur und Gelenke; anschließend

werden verschiedene Formen

vermittelt und geübt sowie abschließend in

einer angeleiteten Meditaion praktiziert.

Bitte mitbringen: Gymnastik-Schläpchen

oder dicke Socken und eine Decke.

Leitung: Anja Ludwig-Kastilan,

Qi Gong Lehrerin

W22104062 Di 05.02.19 11.00 - 12.00 Uhr

10x 10 UE € 40,00

W22104063 Di 14.05.19 11.00 - 12.00 Uhr

7x 7 UE € 28,00

X22104064 Di 17.09.19 11.00 - 12.00 Uhr

11x 11 UE € 44,00

Hatha-Yoga

Die Übungen im Hatha-Yoga verbessern

nachweislich den Allgemeinzustand, da

Yoga ganzheitlich auf Körper, Geist und

Seele wirkt. Mit Hilfe speziell aufeinander

abgestimmter Übungsserien kann gezielt an

individuellen Schwachpunkten erfolgreich,

selbstaktiv gearbeitet werden.

Bitte leichte, nicht beengende Kleidung,

Jogginganzug o.ä. und ein Handtuch mitbringen.

Leitung: Ina Grothues-Middelhaufe,

Yogalehrerin BYL, Ernährungsberaterin

W22104070 Mo 14.01.19 18.45 - 20.15 Uhr

19x 38 UE € 114,00

X22104071 Mo 09.09.19 18.45 - 20.15 Uhr

10x 20 UE € 60,00

Yoga für TeilnehmerInnen

mit Vorkenntnissen – ruhig

Bitte leichte, nicht beengende Kleidung ,

Jogginganzug o.ä. und ein Handtuch mitbringen.

Leitung: Ina Grothues-Middelhaufe, Yogalehrerin

BYL, Ernährungsberaterin

W22104074 Di 15.01.19 18.30 - 20.00 Uhr

20x 40 UE € 120,00

X22104075 Di 10.09.19 18.30 - 20.00 Uhr

11x 22 UE € 66,00

FBS Wattenscheid

93


Gesundheit/Entspannung/Fitness

FBS Wattenscheid

Hatha-Yoga am Morgen

mit Kinderbetreuung

Leitung: Maria Dolores Prendes-Rodriguez,

Yogalehrerin

W22104080 Mi 16.01.19 09.15 - 10.45 Uhr

22x 44 UE € 132,00

X22104081 Mi 11.09.19 09.15 - 10.45 Uhr

12x 24 UE € 72,00

Yoga Fitness

Atmung, Kräftigung und Entspannung

Basierend auf Hatha-Yoga verbindet dieser

Kurs Elemente des Sonnengrußes mit weiteren

Haltungen und Bewegungsabläufen.

Beweglichkeit, Kraft und Kondition werden

gestärkt. Durch bewusste Atmung und Entspannung

fließt der geistige Aspekt des

Yoga mit ein.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Leitung: Susanne Schlag, medizinische

Fitnesstrainerin, Yoga Pilates Lehrtrainerin

W22104082 Mi 06.02.19 17.30 - 19.00 Uhr

10 x 20 UE € 60,00

X22104083 Mi 11.09.19 17.30 - 19.00 Uhr

10 x 20 UE € 60,00

Sanftes Yoga

Dieser Kurs richtet sich an NeueinsteigerInnen,

die vorsichtig oder auch mit körperlichen

Einschränkungen die heilsame

Wirkung desYoga genießen wollen.

Sehr sanfte Bewegungs- und Atemübungen

werden mit ausgleichenden Entspannungseinheiten

verbunden.

Leitung: Anke Krakowski,Yogalehrerin

Neu!

W22104085 Do 17.01.19 18.30 - 20.00 Uhr

21x 42 UE € 126,00

X22104086 Do 12.09.19 18.30 - 20.00 Uhr

11x 22 UE € 66,00

Yoga Balance –

ruhig und entspannt

ins Wochenende

Sanfte Bewegungs- und Atemübungen werden

mit wohltuenden Entspannungseinheiten

verbunden. Starten Sie ausgeglichen ins

Wochenende!

Leitung: Andrea Koppe,Yogalehrerin

W22104090 Fr 18.01.19 16.30 - 18.00 Uhr

23x 46 UE € 138,00

X22104091 Fr 13.09.19 16.30 - 18.00 Uhr

11x 22 UE € 66,00

Prävention/

Wirbelsäulenbereich

Die nachfolgenden Kurse dienen zur Prävention

von Wirbelsäulenerkrankungen. Die

Teilnehmer lernen Übungen zum Ausgleich

einseitiger Wirbelsäulenbelastungen in Familie

und Beruf kennen und erlernen den

Einsatz richtiger Alltagsbewegungen.

Pilates, Faszien- und Wirbelsäulentraining

Das Pilates -Training verbindet Bewegungs

- Dehnungs - und Atemübungen auf harmonische

Weise.

Konzentration, Koordination und Kondition

werden beim Training der tiefen, stabilisierenden

Muskeln gesteigert, was sich positiv

auf Körperhaltung und Körpergefühl auswirkt.

Leitung: Britta Kerstan-Krause,

Pilates- Trainerin

W22104101 Mo 14.01.19 17.00 - 18.00 Uhr

21x 21 UE € 79,80

W22104102 Mo 14.01.19 18.00 - 19.00 Uhr

21x 21 UE € 79,80

X22104103 Mo 09.09.19 17.00 - 18.00 Uhr

12x 12 UE € 45,60

X22104104

Mo 09.09.19 18.00 - 19.00 Uhr

12x 12 UE € 45,60

94


Gesundheit/Entspannung/Fitness

Den Rücken stärken –

Nach den Richtlinien der Neuen

Rückenschule KddR

– Dieses Kursangebot dient der Aufklärung

zu rückengerechtem Verhalten im Alltag

und versteht sich als präventive Maßnahme

gegen Rückenbeschwerden.

– Ein Ziel dieses Kurses ist Informationsund

Wissensvermittlung im Umgang mit

dem Rückenschmerz. Wir erarbeiten aktive

Coping Strategien, um dem Schmerz entgegenzutreten.

– Nach dem Prinzip der Dore Jacobs wird

das Gefühl zur Selbstwahrnehmung geschult.

Wahrnehmung und Entspannung

helfen den Teilnehmern den Körper bewusst

zu spüren. Bewusstsein hilft eigene

Körper- und Verhaltensmuster zu erkennen

und diese Schritt für Schritt zu verändern.

– Durch Kräftigen der zentralen Muskelgruppen,

Dehnen verkürzter Muskulatur einer

ganzheitlichen Gelenkmobilisation erlangen

und steigern Sie Wohlbefinden und

Leisungsfähigkeit.

Leitung: Heifaa Salhab, Gymnatiklehrerin

nach Dore Jacobs

W22104150 Fr 18.01.19 10.30 - 11.30 Uhr

23x 23 UE € 82,80

W22104151 Fr 18.01.19 11.30 - 12.30 Uhr

23x 23 UE € 82,80

X22104152 Fr 13.09.19 10.30 - 11.30 Uhr

11x 11 UE € 39,60

X22104153 Fr 13.09.19 11.30 - 12.30 Uhr

11x 11 UE € 39,60

Rücken-Fit

Haben Sie Bewegungsmangel, Stress oder

einseitige Belastungen?

Wir bieten Ihnen ein Bewegungsprogramm

an, welches gesundheitsbetonte Funktionsgymnastik

mit einer rückenstärkenden Wirbelsäulengymnastik

verbindet und Alltagsbelastungen

entgegenwirkt.

Leitung: Britt Ulrich, Dipl. Sportlehrerin

W22104160 Mi 16.01.19 18.00 - 19.00 Uhr

22x 22 UE € 79,20

W22104161 Mi 16.01.19 19.00 - 20.00 Uhr

22x 22 UE € 79,20

W22104162 Mi 16.01.19 20.00 - 21.30 Uhr

22x 44 UE € 118,80

X22104163 Mi 11.09.19 18.00 - 19.00 Uhr

12x 12 UE € 43,20

X22104164 Mi 11.09.19 19.00 - 20.00 Uhr

12x 12 UE € 43,20

X22104165 Mi 11.09.19 20.00 - 21.30 Uhr

12x 24 UE € 64,80

Chinesische

Wirbelsäulengymnastik

nach Chi-Gong

Bei diesem Kurs handelt es sich um eine

Kombination verschiedener Elemente aus

Chi-Gong, Wirbelsäulengymnastik und

Atemübungen. Hier werden besonders die

Bereiche des Oberkörpers wie Rücken,

Schultern und Hals berücksichtigt. Aus chinesischer

Sicht erfolgt eine Wirbelsäulenschonung

durch Übungen und Stärkung im

Nierenbereich. Diese sanfte Gymnastik ist

für jedes Alter geeignet.

Leitung: Margret Arens,Tai-Chi Lehrerin

W22104166 Mi 16.01.19 11.00 - 12.00 Uhr

22x 22 UE € 83,60

X22104167 Mi 11.09.19 11.00 - 12.00 Uhr

12x 12 UE € 45,60

FBS Wattenscheid

95


Gesundheit/Entspannung/Fitness

FBS Wattenscheid

Wellness – Workout

Unser Wellness-Workout besteht aus sanften

und leichten Übungen aus Pilates, Workout

undYoga. Anschließende gezielte Dehnund

Entspannungsübungen (Stretch &

Relax) unterstützen uns dabei, nicht nur den

ganzen Körper und die Wirbelsäule gesund

und beweglich zu halten, sondern auch die

Seele mit Steicheleinheiten zu verwöhnen.

Ebenso werden wir auch mal unsere Faszien

trainieren, die unseren ganzen Körper vernetzen.

Gut trainierte Faszien beschleunigen

die Heilung des Körpers und schützen den

Körper erheblich vor Verletzungen.

Leitung: Andrea Große-Kreul,

Reha-Trainerin Orthopädie

W22104168 Mi 16.01.19 09.30 - 10.30 Uhr

22x 22 UE € 66,00

X22104169 Mi 11.09.19 09.30 - 10.30 Uhr

12x 12 UE € 38,40

Kurse im Gymnastikbereich geben neben

einem gesundheitsfördernden Ansatz den

Teilnehmern die Möglichkeit, durch gezielte

körperliche „Anspannung“ Alltagsstress zu

kompensieren und soziale Kontakte zu fördern.

Gesund und Aktiv

Ausgleichsgymnastik

am Vormittag für Frauen 50+

Wir machen Gymnastik zur Lockerung, Kräftigung

und Entspannung. Dabei steht die

Kräftigung der Wirbelsäule und des Beckenbodens

durch gezielte gymnastische Übungen

im Vordergrund.

Leitung: Petra Barth, Übungsleiterin,

Karin Hermes, Übungsleiterin

W22104170 Mo 14.01.19 11.00 - 12.00 Uhr

21x 21 UE € 63,00

X22104171 Mo 09.09.19 11.00 - 12.00 Uhr

12x 12 UE € 36,00

Leitung: Petra Klein, Übungsleiterin

W22104172 Di 15.01.19 10.00 - 11.00 Uhr

22x 22 UE € 66,00

X22104173 Di 10.09.19 10.00 - 11.00 Uhr

12x 12 UE € 36,00

Leitung: Susanne Schlag, medizinische

Fitnesstrainerin, Yoga Pilates Lehrtrainerin

W22104177 Do 17.01.19 10.00 - 11.00 Uhr

21x 21 UE € 63,00

X22104178 Do 12.09.19 10.00 - 11.00 Uhr

11x 11 UE € 33,00

Wir ziehen Kreise

Unser Bildungsangebot erfordert den Blick

über eigene Grenzen. Deshalb vernetzen

wir uns und kooperieren mit anderen Institutionen,

Arbeitskreisen, Gruppen, Verbänden

und Vereinen. Auch unsere

Teilnehmerinnen und Teilnehmer vernetzen

sich, lernen voneinander, neues Wissen

entsteht – unsere Arbeit zieht Kreise.

96


Gesundheit/Entspannung/Fitness

Gesund und Fit

– Flotte Gymnastik

für aktive Senioren

Um sich auch mit zunehmendem Alter körperlich

beweglich zu halten und sich wohlzufühlen,

werden vornehmlich Übungen

gemacht, die den Kreislauf und den Stoffwechsel

anregen und sich positiv auf Gelenke

und Muskeln auswirken. Alle

Übungen können leicht zu Hause wiederholt

und fortgesetzt werden.

Leitung: Karin Hermes, Übungsleiterin,

Petra Barth, Übungsleiterin

W22104185 Mo 14.01.19 10.00 - 11.00 Uhr

21x 21 UE € 63,00

Leitung: Karin Hermes, Übungsleiterin

X22104186 Mo 09.09.19 10.00 - 11.00 Uhr

12x 12 UE € 36,00

Selbstbehauptung-/

Selbstverteidigung

für Frauen ab 16 Jahre

Im Mittelpunkt des Kurses steht der Einsatz

der Körpersprache und die Stärkung des

Selbstbewusstseins. Die Trainerin zeigt den

Frauen, wie sie einen Angreifer allein schon

durch körpersprachliche Signale auf Abstand

halten können, wie z.B. Blickkontakt

halten, sicheres und selbstbewusstes Auftreten.

Die Frauen lernen über Rollenspiele, Übungen

und einem intensiven Gesprächsteil

sich im Vorfeld klar, energisch und deutlich

abzugrenzen. Sie lernen auf ihre Gefühle -

ob gut oder schlecht- zu hören, um kritische

Situationen vermeiden zu können.

Durch das Erlernen spezieller Selbstverteidigungstechniken

können sich die Frauen

auch gegenüber körperlichen Angriffen wirkungsvoll

zur Wehr zu setzen. Es sind einfache

und leicht zu erlernende Bewegungsabläufe.

Bitte mitbringen: Sportbekleidung und Hallenturnschuhe

Leitung: Birgit Scherbe,

Selbstbehauptungstrainerin

W22104190 Di 07.05.19 19.30 - 21.00 Uhr

4x 8 UE € 45,00

Body Workout

Ein Kraft- Ausdauertraining mit Power!

Dieser Kurs führt zu einer intensiven Kräftigung

der wichtigsten Muskelgruppen. Einfache

Kombinationen aber intensives

Arbeiten mit verschiedenen Geräten wie

Hanteln, Steps, Redondobälle unterstützen

uns. Dazu motivierende Musik und los

gehts!

Leitung: Andrea Große-Kreul,

Reha-Trainerin Orthopädie

W22104200 Mi 16.01.19 10.45 - 11.45 Uhr

22x 22 UE € 70,40

X22104201 Mi 11.09.19 10.45 - 11.45 Uhr

12x 12 UE € 38,40

Mix aus Faszien- Beckenboden-

und Rückentraining

Diese spezielle Gymnastik wendet sich an

Frauen aller Altersgruppen, die einer Bekkenbodenschwäche

vorbeugen wollen (z.B.

nach einer Geburt) oder bereits an deren

Symptomen leiden. Es wird das Bewusstsein

für den Beckenboden geschult und

Übungshilfen für den Alltag vermittelt.

Das Training ist kombiniert mit gezielten

Faszienübungen, Kräftigung der Bauch- und

Rückenmuskulatur und wird mit einer Entspannung

abgeschlossen.

Leitung: Miriam Marciniak, Übungsleiterin

W22104204 Mo 04.02.19 17.15 - 18.45 Uhr

18x 36 UE € 97,20

X22104205 Mo 09.09.19 17.15 - 18.45 Uhr

12x 24 UE € 64,80

Leitung: N.N.

W22104206 Do 17.01.19 16.45 - 18.15 Uhr

21x 42 UE € 100,80

X22104207 Do 12.09.19 16.45 - 18.15 Uhr

11x 22 UE € 52,80

FBS Wattenscheid

97


Gesundheit/Entspannung/Fitness

FBS Wattenscheid

Gesund, Aktiv und Fit

– Ausgleichsgymnastik für Frauen

und Männer

Ein effektives Ganzkörpertraining mit Muskel-

und Konditionsaufbau. Den Abschluß

bilden Dehn - und Entspannungsübungen.

Leitung: Helga Niemann, Übungsleiterin

W22104208 Do 17.01.19 17.45 - 18.45 Uhr

21x 21 UE € 67,20

X22104209 Do 12.09.19 17.45 - 18.45 Uhr

11x 11 UE € 35,20

Fat Burner Workout

Das „Fat Burning Programm“ ist ein gezieltes

Ausdauertraining mit Aerobic-Elementen

bei mittlerer bis hoher Intensität,

welches einen hohen Kalorienverbrauch garantiert.

Ein Kräftigungs- und Entspannungsteil

runden das Programm ab.

Leitung: Susanne Schlag, medizinische

Fitnesstrainerin, Yoga Pilates Lehrtrainerin

W22104210 Mo 14.01.19 19.00 - 20.30 Uhr

21x 42 UE € 113,40

X22104211 Mo 09.09.19 19.00 - 20.30 Uhr

12x 24 UE € 64,80

Aerobic + Body Workout

Dieses Kursangebot richtet sich an Frauen,

die schon morgens fit und aktiv sein wollen.

Ausdauertraining, Muskelaufbau und Körperstraffung

stehen hier im Vordergrund.

Den Abschluss bilden Dehn- und Entspannungsübungen.

Leitung: Susanne Schlag, medizinische

Fitnesstrainerin, Yoga Pilates Lehrtrainerin

W22104220 Mo 14.01.19 09.00 - 10.00 Uhr

21x 21 UE € 75,60

W22104221 Fr 18.01.19 09.00 - 10.30 Uhr

23x 46 UE € 124,20

X22104221

Mo 09.09.19 09.00 - 10.00 Uhr

12x 12 UE € 43,20

X22104222 Fr 13.09.19 09.00 - 10.30 Uhr

11x 22 UE € 59,40

BOP-Mix

Dieses Programm bietet den Teilnehmern

eine ideale Mischung aus Ausdauerbelastung

und Kräftigungstraining.

Neben einem Aerobic Teil mit ansteigender

Intensität werden Übungen zur gezielten

Kräftigung von Bauch, Oberschenkel und Po

durchgeführt.

Leitung: Britt Ulrich, Dipl. Sportlehrerin

W22104230 Di 15.01.19 19.00 - 20.00 Uhr

22x 22 UE € 79,20

X22104231 Di 10.09.19 19.00 - 20.00 Uhr

12x 12 UE € 43,20

Leitung: Miriam Marciniak, Übungsleiterin

W22104232 Mi 16.01.19 19.00 - 20.30 Uhr

22x 44 UE € 118,80

X22104233 Mi 11.09.19 19.00 - 20.30 Uhr

12x 24 UE € 64,80

98


Gesundheit/Entspannung/Fitness

Fitmix –

mit Zumba-Elementen

Ein Rundum-Programm mit lateinamerikanischer

Musik zur Muskelstraffung und Fettverbrennung.

Für Einsteiger und Wiedereinsteiger

geeignet.

Leitung: Petra Brandt, liz. Zumba-Instructor,

Pilates Trainerin

W22104240 Di 15.01.19 20.00 - 21.00 Uhr

20x 20 UE € 72,00

X22104241 Di 10.09.19 20.00 - 21.00 Uhr

12x 12 UE € 43,20

Tanzen für Junggebliebene

Unter den Sportarten, die für die „nicht

mehr ganz jungen Menschen“ besonders

geeignet sind, steht derTanz deutlich im Vordergrund.

Er ist eine altersgerechte Freizeitgestaltung.

Er fördert die Konzentration,

Koordination und ist gleichzeitig Gedächtnistraining.

Getanzt werden: Kreis- und Blocktänze,

Squares und Rounds nach moderner und

folkloristischer Musik.

Leitung: Brunhilde Von Döringk,

Tanzleiterin des BVST

W22104260 Di 15.01.19 15.00 - 16.30 Uhr

22x 44 UE € 92,40

X22104261 Di 10.09.19 15.00 - 16.30 Uhr

12x 24 UE € 50,40

Dezentrale Veranstaltungen aus dem

Fachbereich 4 „Gesundheit, Entspannung,

Fitness“ mit Kooperationspartnern

in Wattenscheid

■ St. Gertrud von Brabant

St. Nikolaus / Westenfeld

Kontakt: Martina Gronau,

Telefon: 0 23 27 – 9 74 69 88

Veranstaltungsort: Pfarrheim,

Westenfelder Str. 119

Fitnesstrends 40+

Leitung: Martina Gronau, Übungsleiterin

W22104500 Mo 07.01.19 16.30 - 17.30 Uhr

22x 22 UE € 73,50

X22104504 Mo 02.09.19 16.30 - 17.30 Uhr

13x 13 UE € 46,50

Aerobicfun + Forming

Leitung: Martina Gronau, Übungsleiterin

X22104501 Mo 02.09.19 17.30 - 18.30 Uhr

13x 13 UE € 46,50

W22104502 Mo 07.01.19 17.30 - 18.30 Uhr

22x 22 UE € 73,50

FBS Wattenscheid

99


Gesundheit/Entspannung/Fitness

FBS Wattenscheid

Höntrop/St. Marien

Kontakt: Susanne Scheele,

Telefon: 0 23 27 – 7 53 12

Veranstaltungsort: Pfarrheim Forstring 6

Gesund, Aktiv und Fit

Moderne Ausgleichsgymnastik

mit Musik

Leitung: Susanne Scheele,

Physiotherapeutin

W22104510 Di 15.01.19 17.30 - 18.30 Uhr

22x 22 UE € 66,00

X22104511 Di 03.09.19 17.30 - 18.30 Uhr

12x 12 UE € 36,00

Kontakt: Karin Hermes,

Telefon: 0 23 27 – 8 25 29

Veranstaltungsort: Pfarrheim St. Theresia

(Heinrich-Peters-Haus), Holzstr. 16

Leitung: Karin Hermes, Übungsleiterin

W22104520 Do 17.01.19 10.00 - 11.00 Uhr

21x 21 UE € 63,00

X22104521 Do 12.09.19 10.00 - 11.00 Uhr

12x 12 UE € 36,00

Günnigfeld/Herz-Mariä

Kontakt: Renate Groß,

Telefon: 0 23 27 – 1 87 10

Veranstaltungsort:

Marienhof Günnigfelder Str. 34

Wirbelsäulenschonende

Gymnastik

Leitung: Renate Groß, Übungsleiterin

W22104540 Mo 14.01.19 19.00 - 20.00 Uhr

21x 21 UE € 63,00

X22104541

Mo 09.09.19 19.00 - 20.00 Uhr

12x 12 UE € 36,00

100


Mode und

textiles Gestalten

KEFB

FBS Wattenscheid

Unsere Kurse im Fachbereich 6

• befähigen dazu, einen eigenen Stil zu entwickeln, gut zu sich zu

stehen und sicherer aufzutreten im Familien- und Berufsalltag

• ermöglichen preisbewusste Anfertigung von Kleidung,

Accessoires und Wohntextilien

• sensibilisieren für fair-, umwelt- und sozialverträglich

hergestellte und gehandelte Stoffe

• fördern soziale Fertigkeiten und Kontakte durch das Arbeiten

in der Gruppe

Für persönliche Gespräche mit der Fachbereichsleiterin

Christian Möbus-Forck empfehlen wir

eine telefonischeTerminabsprache unter 0234/95089-15

101


Mode und textiles Gestalten

FBS Wattenscheid

Dekorative Kosmetik

Die dekorative Kosmetik unterstreicht das

Wohlbefinden unserer Haut. Sie soll möglichst

natürlich wirken und unsere persönlichen

Vorzüge hervorheben. Erproben sie

alltagstauglicheTipps und nehmen Sie sich

die Zeit für IhrenTyp das Richtige zu finden.

Materialumlage nach Bedarf

Leitung: Martina Lange, Kosmetikerin

W22106010 Mo 27.05.19 17.30 - 19.45 Uhr

1x 3 UE € 10,50

Bitte ungeschminkt kommen.

Kreatives Nähen

Leitung: Irina Szalai,

Maßschneidermeisterin

Neu!

W22106101 Di 22.01.19 16.30 - 18.45 Uhr

12x 36 UE € 64,80

W22106102 Di 07.05.19 16.30 - 18.45 Uhr

7x 21 UE € 37,80

X22106103 Di 10.09.19 16.30 - 18.45 Uhr

10x 30 UE € 54,00

W22106111 Di 22.01.19 19.00 - 22.00 Uhr

12x 48 UE € 86,40

W22106112 Di 07.05.19 19.00 - 22.00 Uhr

8x 32 UE € 54,40

X22106113 Di 10.09.19 19.00 - 22.00 Uhr

10x 40 UE € 72,00

Leitung: Beate Neuendorf,

Meisterin im Damenschneiderhandwerk

W22106121 Mi 16.01.19 09.00 - 12.00 Uhr

13x 52 UE € 93,60

W22106122 Mi 08.05.19 09.00 - 12.00 Uhr

9x 36 UE € 64,80

X22106123 Mi 11.09.19 09.00 - 12.00 Uhr

12x 48 UE € 86,40

Leitung: Magdalene Nickel,

Damenschneiderin

W22106131 Mi 16.01.19 15.30 - 18.30 Uhr

12x 48 UE € 86,40

W22106132 Mi 08.05.19 15.30 - 18.30 Uhr

8x 32 UE € 57,60

X22106133 Mi 11.09.19 15.30 - 18.30 Uhr

10x 40 UE € 72,00

Leitung: Beate Neuendorf,

Meisterin im Damenschneiderhandwerk

W22106141 Mi 16.01.19 19.00 - 22.00 Uhr

22x 88 UE € 158,40

W22106142 Do 17.01.19 19.00 - 22.00 Uhr

13x 52 UE € 93,60

W22106143 Do 09.05.19 19.00 - 22.00 Uhr

8x 32 UE € 57,60

X22106145 Mi 11.09.19 19.00 - 22.00 Uhr

12x 48 UE € 86,40

X22106146 Do 12.09.19 19.00 - 22.00 Uhr

11x 44 UE € 79,20

Leitung: Antje Trußner, Damenschneiderin

W22106151 Do 17.01.19 09.00 - 12.00 Uhr

12x 48 UE € 86,40

W22106152 Do 02.05.19 09.00 - 12.00 Uhr

8x 32 UE € 57,60

X22106153 Do 12.09.19 09.00 - 12.00 Uhr

10x 40 UE € 72,00

102


Dezentrale Veranstaltungen

aus dem Fachbereich 6

„Mode und textiles Gestalten“

mit Kooperationspartnern

in Wattenscheid

Herz Mariä/Günnigfeld

Veranstaltungsort: Pfarrheim Marienhof,

Günnigfelder Str. 34

Kontakt: Dagmar Voß,

Telefon: 02 34 – 5 88 46 32

Mode und textiles Gestalten

Textiler Treff

Außer dem Nähen werden andere textile

Techniken ausprobiert und angewandt.

Auch Nähanfängerinnen sind herzlich willkommen.

Leitung: Dagmar Voß,

Damenschneiderin, Direktrice

W22106501 Di 15.01.19 09.00 - 12.00 Uhr

13x 52 UE € 93,60

FBS Wattenscheid

W22106502 Di 30.04.19 09.00 - 12.00 Uhr

9x 36 UE € 64,80

X22106503 Di 03.09.19 09.00 - 12.00 Uhr

12x 48 UE € 86,40

Bitte bringen Sie zu allen Nähkursen

Utensilien zum Nähen mit.

In der FBS stehen Nähmaschinen

zur Verfügung

Kinderbetreuung

während der Kurszeiten

Sie wollen an einem Kurs teilnehmen, aber Ihr

Kind kann nicht alleine zu Hause bleiben?

Dann bringen Sie Ihr Kind mit. Es kann in einem

Raum mit Spielzeug die Zeit verbringen und

eine Betreuerin passt auf Ihr Kind auf.

Wichtig ist allerdings, dass sie uns bei der

Kursanmeldung Bescheid sagen, dass Sie Ihr

Kind mitbringen möchten. Wir versuchen dann,

eine Betreuung für Ihr Kind zu organisieren.

Für die Betreuung bezahlen Sie 1 Euro pro Kind

und Tag.

103


Neu in den FBS-Programmen:

FBS Wattenscheid

• Literaturkreis in Bochum

• Meditatives Fasten-

Wandern

• Gemeinsam auf dem

Jakobsweg

• Intuitives Bogenschießen

• Entspannungstechniken

• Selbstmassage

• Wellness Workout

• Fotografieren

• Perlenarbeiten

• Comic-Figurenzeichnen

• Seminar in spanischer

Sprache

• Low-Carb-Küche

• Kochen bei

Lebensmittelunverträglichkeiten

104


Musik, Kunst und

Kunsthandwerk

KEFB

FBS Wattenscheid

Unsere Kurse im Fachbereich 7

• lassen erfahren, dass Unterschiede in Sprache, Herkunft und

Alter im praktischen Miteinander nebensächlich werden

• trainieren durch spezifische Arbeitsprozesse Ausdauer und

Frustrationstoleranz - Tugenden, die in unserer Zeit oft zu kurz

kommen

• ermutigen Menschen, ihre scheinbar verborgenen künstlerischen

Talente wahrzunehmen und selbstbewusst zu einer

„eigenen Handschrift“ zu kommen

Für persönliche Gespräche mit der Fachbereichsleiterin

Christiane Möbus-Forck empfehlen wir eine telefonischeTerminabsprache

unter 0234/95089-15 oder Christiane.Moebus-Forck@bistum-essen.de

105


Musik, Kunst und Kunsthandwerk

FBS Wattenscheid

Malen mit Acryl

für Anfänger und Fortgeschrittene

Lust auf den Umgang mit Farben und Materialien

und auf neue Erfahrungen, mehr ist

erst einmal nicht erforderlich. Ich vermittle

dann das, was ich selbst am liebsten mache:

verschiedene Malverfahren und verschiedene

Techniken auszuprobieren, und miteinander

zu kombinieren. In Basisübungen erlernen Sie

Farben mischen, Farbkontraste, Bildaufbau

und das richtige Sehen eines Motivs. Von der

gegenständlichen Malerei, Stillleben, Blumen

und Landschaften, bis hin zur abstrakten Malerei

ist in diesem Kurs alles möglich. Auch

Spachtelmassen und verschiedene Materialien

können eingearbeitet werden..

Leitung: Sabine Doll-Hoffmann,

freischaffende Künstlerin

W22107021 Mo 14.01.19 09.30 - 11.45 Uhr

21x 63 UE € 126,00

X22107022 Mo 09.09.19 09.30 - 11.45 Uhr

12x 36 UE € 72,00

Acrylmalerei

für Anfänger und Fortgeschrittene

Acrylfarben eignen sich hervorragend für

die Darstellung realistischer oder abstrakter

Landschaften und Stillleben. Wir experimentieren

mit verschiedenen Papieren und

Spachtelmassen.

Individuelle Wünsche werden berücksichtigt

und selbstständiges Arbeiten gefördert.

Leitung: Doreen Becker,

Künstlerin / Projektkoordinatorin

W22107025 Mo 14.01.19 16.30 - 18.45 Uhr

21x 63 UE € 126,00

W22107026 Mo 14.01.19 19.00 - 21.15 Uhr

21x 63 UE € 126,00

X22107027 Mo 09.09.19 16.30 - 18.45 Uhr

12x 36 UE € 72,00

X22107028 Mo 09.09.19 19.00 - 21.15 Uhr

12x 36 UE € 72,00

Neue TeilnehmerInnen erkundigen sich bitte

bei der Anmeldung nach dem Materialbedarf

Fotografieren –

einfach und gekonnt -

Leitung: Barbara Weglowska

W22107051 Sa 18.05.19 10.30 - 13.30 Uhr

So 19.05.19 10.30 - 13.30 Uhr

2x 8 UE € 16,00

Kinderbetreuung

während der Kurszeiten

Sie wollen an einem Kurs teilnehmen, aber Ihr

Kind kann nicht alleine zu Hause bleiben?

Dann bringen Sie Ihr Kind mit. Es kann in einem

Raum mit Spielzeug die Zeit verbringen und

eine Betreuerin passt auf Ihr Kind auf.

Wichtig ist allerdings, dass sie uns bei der

Kursanmeldung Bescheid sagen, dass Sie Ihr

Kind mitbringen möchten. Wir versuchen dann,

eine Betreuung für Ihr Kind zu organisieren.

Für die Betreuung bezahlen Sie 1 Euro pro Kind

und Tag.

106


Wir suchen Kursleitungen auf Honorarbasis,

• die Freude an der Arbeit mit Eltern und Kindern haben und Impulse

zur Gestaltung des Erziehungs- und Familienalltags vermitteln

möchten sowie Spielanregungen für Kinder geben können

• die Freude am Kochen haben und interessierten Gruppen

nationale und internationale Küche in einer gut ausgestatteten

Lehrküche in Bochum vermitteln

• die Freude am kreativen und textilen Gestalten und Vermitteln

ihrer Ideen und Leidenschaften bei motivierten Teilnehmenden

haben

• die Freude an einer Referententätigkeit im theologischen Bereich

haben und damit wertvolle Akzente in der Glaubensvermittlung

setzen möchten

• die Freude an einer belebenden Kurstätigkeit im Bereich

Gesundheit/Entspannung/ Fitness haben

FBS Wattenscheid

• die Freude haben, ihre Fremdsprachenkenntnisse an interessierte

AnfängerInnen und Fortgeschrittene weiterzugeben

• die Freude daran haben, interessierten Menschen spannende

und faszinierende Inhalte aus den Bereichen Literatur, Kunst und

Kultur zu vermitteln und darüber ins Gespräch zu kommen

• die ihr fachliches Können und ihr zeitliches Engagement gerne

mit ausgesprochen lernwilligen Erwachsenen teilen.

Wenn Sie Spaß an der Arbeit mit Erwachsenen haben und über

eine fachliche Qualifikation verfügen, wenden Sie sich bitte an uns:

✆ 02 34-9508911 (FBS Bochum),

✆ 02327-954301 (FBS Wattenscheid)

oder ✆ 02 34/9508923 (Katholisches Forum)

Wir sind offen für Ihre Anregungen.

107


Gutschein

für einen Kurs

in der KEFB Bochum

z.B.

fortlaufende Kurse

● Gesundheit ● Fitness ● Entspannung

● Kunsthandwerk und Textiles Gestalten

● Sprachen

Wochenendveranstaltungen

● Tanzen

● Zumba

● Kochen

Einzelveranstaltungen

● Frauenwohlfühltag

● Tag der Stille

● Vorträge

● Saison- und Spezialitätenküche

Reisen

● Bildungsreisen

● Per Pedes

Informationen erhalten Sie unter 0234 / 9508911

fbs.bochum@bistum-essen.de

108


©fotolia-Robert Kneschke

Sprachen

Unsere Kurse im Fachbereich 8

• dienen der Horizonterweiterung durch andere Sprachen

und fremde Kulturen

• ermöglichen es Eltern und Großeltern häufig, fremdsprachenlernende

Kinder zu begleiten und zu unterstützen

• fördern durch Erwerb neuer Kompetenzen und durch intellektuelle

Herausforderung

KEFB

FBS Wattenscheid

Für persönliche Gespräche mit der Fachbereichsleiterin Claudia Friedrichs

empfehlen wir eine telefonischeTerminabsprache unter 0234/9508911

oder Claudia.Friedrichs@bistum-essen.de

109


Sprachen

FBS Wattenscheid

Englisch für den Urlaub

Der Kurs richtet sich anTeilnehmerInnen mit

geringen Vorkenntnissen, die alltagstaugliche

Kenntnisse für den Urlaub erwerben

möchten.

Das Lehrbuch wird zu Beginn des Kurses bekanntgegeben

Leitung: Annegret Stracke,

Fremdsprachenkauffrau

W22108002 Mi 16.01.19 19.45 - 21.15 Uhr

22 x 44 UE € 116,60

X22108003 Mi 11.09.19 19.45 - 21.15 Uhr

11 x 22 UE € 58,30

Englisch auffrischen –

am Abend

Der Kurs richtet sich anTeilnehmerInnen, die

auf unterhaltsame Weise die Freude an der

englischen Sprache wieder entdecken, auffrischen

und vertiefen wollen.

Lehrbuch: Fairway Refresher A2

Leitung: Annegret Stracke,

Fremdsprachenkauffrau

W22108004 Mi 16.01.19 18.00 - 19.30 Uhr

22 x 44 UE € 116,60

X22108005 Mi 11.09.19 18.00 - 19.30 Uhr

11 x 22 UE € 58,30

Deutsch-Sprachkurse

für Geflüchtete

Im Rahmen unserer Möglichkeiten als anerkannte

Einrichtung der Erwachsenenbildung

und unserem christlichen Auftrag, nah bei

den Menschen zu sein, sowie aufgrund unseres

Selbstverständnisses innerhalb der KEFB

„Wir sind offen für alle“, führen wir Deutsch-

Sprachkurses für Geflüchtete durch, die das

Ankommen und Zurechtfinden in der deutschen

Gesellschaft erleichtern.

Diese Angebote sind zumeist nicht langfristig

planbar, sondern erfordern oft eine kurzfristige

Reaktion auf die aktuellen (Förder-)Möglichkeiten.

Die Kurse lassen sich deshalb im

Programmheft nicht abbilden.

Sie wissen nicht,

ob der Sprachkurs zu Ihnen passt?

Schnuppern Sie doch mal hinein.

Bitte melden Sie sich zur kostenfreien

Schnupperstunde kurz an.

Tel. 0 23 27 / 95 43 01

Englisch – am Morgen

Der Kurs richtet sich an Senioren mit geringen

Vorkenntnissen.

Wir befassen uns mit der englischen Sprache

in aufgelockerter Form, jedoch kommen

Grammatikübungen, das Lernen von Vokabeln

und vor allem das Sprechen nicht zu

kurz.

Buch: Network Now A 2.2 ( neue Auflage )

Leitung: Renate Hoinko, Philologin MA

W22108006 Mi 16.01.19 09.30 - 11.00 Uhr

22x 44 UE € 116,60

X22108006 Mi 11.09.19 09.30 - 11.00 Uhr

12x 24 UE € 63,60

Wir lieben Gott

Und wir lieben Menschen. Als ein Abbild

Gottes begegnen wir ihnen mit Respekt

und ohne Vorbehalte. Das schließt auch

unser Engagement für die Prävention von

Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen

vor (sexualisierter) Gewalt mit ein. Der

Glaube an Gott und das Leben und die

Botschaft Jesu Christi machen stark und

prägen unsere Arbeit. Jeder Mensch ist

wertvoll und einmalig. Jeder hat die Freiheit,

seinen Weg zu gehen und die Chance

zum Neubeginn. Wir laden dazu ein, mehr

zu erfahren.

110


KEFB

Kath. Forum Bochum

Programm 2019

Kath. Forum Bochum

111


Kath. Forum Bochum

Katholisches Forum Bochum

ZWEIGSTELLE DES BILDUNGS-

WERKES DES BISTUMS ESSEN

Verantwortlich für Planung und

Durchführung der Veranstaltungen ist

das Bildungswerk des Bistums Essen

Anschrift der Einrichtung:

Am Bergbaumuseum 37

44791 Bochum

Telefon 0234 / 9 50 89 22-23

Telefax 0234 / 9 50 89 25

bildungswerk.bochum@bistum-essen.de

www.kefb-bistum-essen.de

Leitung:

Peter Luthe,

Lehrer für Religion und Philosophie

Pädagogischer Mitarbeiter:

Matthias Menke, Dipl.-Theologe

Sekretariat:

Cordula Halwer

Öffnungszeiten:

Montag – Donnerstag 8.00 – 12.00 Uhr

Frau Halwer, Herr Menke und Herr Luthe

stehen Ihnen gerne auch kurzfristig für

persönliche Gespräche zur Verfügung.

Hierfür ist eine telefonischeTerminabsprache

nötig: 0234 / 9 50 89 22-23

Inhaltsverzeichnis

Vorträge - Einzelveranstaltungen

Forum am Vormittag ..............................113ff

Woche der Brüderlichkeit.........................115

Sozial-Ethisches Forum............................115

K.I.C.K. – Kunst in Christ-König ...............116

„Manege frei – Kirche auf dem Drahtseil“117

Mit der Bibel durch Bochum und

Wattenscheid.............................................117

Bibliolog – Die Geschichte des Bartimäus 118

Jesusbilder unter der Lupe –

Für Katechetinnen und Katecheten .........118

„Komm, ich zeig Dir meine Kirche“ ........118

Literatur, Kunst und Geschichte – Vorträge .119f

Seminare - Kurse

Religionspädagogik für Erzieher/innen ..120

6. Ökumenische Bibelwoche ...................121

Literatur,Tanzgymnastik.........................121f

Studienfahrten - Exkursionen

Studienfahrt Portugal...............................123

Studienfahrt Sächsische Schweiz ...........124

Tagesexkursion Münster .........................124

Tagesexkursion Kirchen am Hellweg .....125

Tagesexkursion 100 Jahre Bauhaus .......125

Tagesexkursion Siegerland .....................126

Kunst im öffentlichen Raum....................126

Gegenüberstellungen im

Folkwang-Museum ..................................127

Führung durch die Bochumer Synagoge .127

Spuren jüdischen Lebens in Bochum

Stadtrundgang .........................................128

Spuren im Stein –

Jüdischer Friedhof Wiemelhausen .........128

Per Pedes – Kunst, Kultur und Geschichte

auf Schusters Rappen..............................128

Aachener Krippenweg .............................129

Krippenkunst in Bochum und Umgebung129

Bildungswochenenden ..................130

Verbände – Organisationen –

Einrichtungen

Gesellschaft für Geographie und Geologie

Bochum e.V...............................................131

Kreuzbund e.V. Bochum .........................132f

Kreuzbund Kreisdekanat

Hattingen/Schwelm..................................133

Beratungsdienste (Telefonseelsorge).....134

Elisabeth-Hospital Präventionsschulungen..135

Bund ND ...................................................135

112


Vorträge und Einzelveranstaltungen

Forum

am Vormittag

Das „Forum am Vormittag“ ist eine Reihe regelmäßiger

Veranstaltungen für alle, die

vormittags Zeit haben und damit etwas

Sinnvolles anfangen möchten. Es soll ein

Forum sein für Information, Gespräch und

Begegnung. Sachkundige Referenten werden

in die unterschiedlichenThemengebiete

einführen und als Gesprächspartner zur Verfügung

stehen. Einem zusammenhängenden

Themenblock folgt immer eine

Veranstaltung, die sich „Spontan: Zeit für

Aktuelles“ nennt. Diese soll Raum bieten für

aktuelles Zeitgeschehen, Ergänzungen zum

Programm oder andere interessante Einzelthemen,

die jeweils mit denTeilnehmern abgestimmt

werden. Auch bei der Planung

zukünftiger Themenbereiche sollen Teilnehmerwünsche

berücksichtigt werden.

Dampfmaschinen, Schiffe,

Eisenbahnen – Die Haniels

W2610203 Di 29.01.19 09.30 - 12.00 Uhr

1 x 3 UE € 4,50

Spontan: Zeit für Aktuelles

W2610204 Di 05.02.19 09.30 - 12.00 Uhr

1 x 3 UE € 4,50

„Schatten-Seiten“

„Schatten“ –

Die dunkle Seite in uns

W2610205 Di 12.02.19 09.30 - 12.00 Uhr

1 x 3 UE € 4,50

„Schatten-Spiele“ in der Kunst

W2610206 Di 19.02.19 09.30 - 12.00 Uhr

1 x 3 UE € 4,50

Ort: Alte Propstei, Bleichstr. 1, Bochum-Mitte

Für das erste Halbjahr 2019 sieht das Programm

so aus:

Berühmte Industrielle

im Ruhrgebiet

Die Krupps –

Eine Industriellendynastie

W2610201 Di 15.01.19 09.30 - 12.00 Uhr

1 x 3 UE € 4,50

Friedrich Harkort –

„Vater des Ruhrgebiets“

W2610202 Di 22.01.19 09.30 - 12.00 Uhr

1 x 3 UE € 4,50

Dr. Jekyll und Mr. Hyde –

„Schattengeschichten“ in der Literatur

W2610207 Di 26.02.19 09.30 - 12.00 Uhr

1 x 3 UE € 4,50

Spontan: Zeit für Aktuelles

W2610208 Di 12.03.19 09.30 - 12.00 Uhr

1 x 3 UE € 4,50

„Christliche Werte“ –

Heute noch aktuell?

„Christliche Werte“ –

Ein Alleinstellungsmerkmal?

W2610301 Di 19.03.19 09.30 - 12.00 Uhr

1 x 3 UE € 4,50

Deichmann – Ein Unternehmen

mit christlichem Engagement

W2610302 Di 26.03.19 09.30 - 12.00 Uhr

1 x 3 UE € 4,50

Das „C“ in der Politik

W2610303 Di 02.04.19 09.30 - 12.00 Uhr

1 x 3 UE € 4,50

Kath. Forum Bochum

113


Vorträge und Einzelveranstaltungen

Spontan: Zeit für Aktuelles

W2610209 Di 09.04.19 09.30 - 12.00 Uhr

1 x 3 UE € 4,50

Armut in Deutschland

Armutsrisiken –

Eine Bestandsaufnahme

W2610210 Di 30.04.19 09.30 - 12.00 Uhr

1 x 3 UE € 4,50

Strategien der Armutsbekämpfung

W2610211 Di 07.05.19 09.30 - 12.00 Uhr

1 x 3 UE € 4,50

Johannes - „Im Anfang war das

Wort“

W2610307 Di 25.06.19 09.30 - 12.00 Uhr

1 x 3 UE € 4,50

Spontan: Zeit für Aktuelles

W2610214 Di 02.07.19 09.30 - 12.00 Uhr

1 x 3 UE € 4,50

Gebühr: € 45,00 für die Halbjahreskarte

Leitung: Doris Kanzer, Peter Luthe, Rainer

Prodöhl, Brigitte Röken

Grundeinkommen für alle? – Die

Zukunft unserer sozialen Systeme

W2610212 Di 14.05.19 09.30 - 12.00 Uhr

1 x 3 UE € 4,50

Kath. Forum Bochum

Spontan: Zeit für Aktuelles

W2610213 Di 21.05.19 09.30 - 12.00 Uhr

1 x 3 UE € 4,50

Die Evangelisten – Die berühmtesten

Autoren derWelt

Markus –

Der Erfinder des Evangeliums

W2610304 Di 28.05.19 09.30 - 12.00 Uhr

1 x 3 UE € 4,50

Matthäus – „Ihr habt gehört,

ich aber sage euch“

W2610305 Di 04.06.19 09.30 - 12.00 Uhr

1 x 3 UE € 4,50

Lukas –

Der Evangelist der Barmherzigkeit

W2610306 Di 18.06.19 09.30 - 12.00 Uhr

1 x 3 UE € 4,50

Für das zweite Halbjahr 2019

sieht das Programm so aus:

Auf dem Weg sein – Pilgern

X2610301 Di 03.09.19 09.30 - 12.00 Uhr

1 x 3 UE € 4,50

X2610302 Di 10.09.19 09.30 - 12.00 Uhr

1 x 3 UE € 4,50

X2610303 Di 17.09.19 09.30 - 12.00 Uhr

1 x 3 UE € 4,50

Spontan: Zeit für Aktuelles

X2610201 Di 24.09.19 09.30 - 12.00 Uhr

1 x 3 UE € 4,50

114


Vorträge und Einzelveranstaltungen

Du sollst dir

kein Bildnis machen –

Bilder und Bilderverbote

Woche der Brüderlichkeit

X2610202 Di 01.10.19 09.30 - 12.00 Uhr

1 x 3 UE € 4,50

X2610203 Di 08.10.19 09.30 - 12.00 Uhr

1 x 3 UE € 4,50

X2610204 Di 29.10.19 09.30 - 12.00 Uhr

1 x 3 UE € 4,50

Spontan: Zeit für Aktuelles

X2610205 Di 05.11.19 09.30 - 12.00 Uhr

1 x 3 UE € 4,50

Berühmte Friedensnobelpreisträger/innen

(Fortsetzung)

X2610206 Di 12.11.19 09.30 - 12.00 Uhr

1 x 3 UE € 4,50

X2610207 Di 19.11.19 09.30 - 12.00 Uhr

1 x 3 UE € 4,50

X2610208 Di 26.11.19 09.30 - 12.00 Uhr

1 x 3 UE € 4,50

Spontan: Zeit für Aktuelles

X2610209 Di 03.12.19 09.30 - 12.00 Uhr

1 x 3 UE € 4,50

Gebühr: € 35,00 für die Halbjahreskarte

Leitung: Doris Kanzer, Peter Luthe, Rainer

Prodöhl, Brigitte Röken

Die Woche der Brüderlichkeit findet 2019

vom 10. – 17. März statt. Das Thema lautet

„Mensch, wo bist Du? Gemeinsam gegen

Judenfeindschaft“.

Auch diesmal werden die Jüdische Gemeinde

Bochum-Herne-Hattingen, die Evangelische

Stadtakademie und das

Katholische Forum dazu ein eigenes Veranstaltungsprogramm

anbieten. Näheres dazu

entnehmen Sie bitte den zeitnah erscheinenden

Ankündigungen bzw. der Tagespresse.

20 Jahre Sozial-Ethisches

Forum im St. Josef-Hospital

GutenTag, mein Name ist Hiob –

Überbringen von schlechten

Nachrichten in der Medizin

Dr. Christian Lüdke, Psychotherapeut und

Autor, Geschäftsführer Terapon Consulting

GmbH, Essen

Veranstaltungsort: Kapelle St. Josef-Hospital,

Gudrunstr. 56, Bochum

W2610216 Mo 18.02.19 18.00 - 20.00 Uhr

1 x 2 UE

Kath. Forum Bochum

115


Vorträge und Einzelveranstaltungen

K.I.C.K. –

Kunst in Christ-König

Die Kunstkirche wurde als Projekt des Bistums Essen für

die Kulturhauptstadt RUHR.2010 ins Leben gerufen.

Wegen des großen Erfolges wird die Arbeit auch weiterhin

fortgesetzt. Die Kunstkirche regt durch den Kirchenraum

selbst die Künstler und Künstlerinnen zur kreativen

Auseinandersetzung und zu spannenden Kunstprojekten

an. Das ermöglicht neue Wahrnehmungen und Einsichten

für Künstler und Besucher in der Kirche. Durch die Begegnung und Auseinandersetzung

mit zeitgenössischer Kunst wird sie zum Ort des offenen Dialogs.

Das Katholische Forum vermittelt Führungen für Schulklassen, Verbände, Vereine,

Gruppen usw. zu allen Ausstellungen und Kunstprojekten. Außerdem informiert

es durch Vorträge über die Arbeit der Kunstkirche (0234/9508922).

Information unter: www.kick-2018.de

bzw. www.kick-2019.de

Kath. Forum Bochum

„Ich kann doch meine Mutter nicht

verhungern lassen!“ –

Der schwerkranke Patient zwischen Selbstbestimmung

und Fürsorge

Prof. Dr. med. Dr. phil. Jochen Vollmann,

Institut für Medizinische Ethik und

Geschichte der Medizin, Ruhr-Universität

Bochum

Veranstaltungsort: Kapelle St. Josef-Hospital,

Gudrunstr. 56, Bochum

W2610217 Mo 06.05.19 18.00 - 20.00 Uhr

1 x 2 UE

20 Jahre Sozial-Ethisches Forum:

„Position beziehen! –

Kirche und Politik“

Dr. Franz-Josef Overbeck,

Bischof von Essen

!

Veranstaltungsort:

Kapelle St. Josef-Hospital,

Gudrunstr. 56, Bochum

W2610309 Mo 27.05.19 18.00 - 20.00 Uhr

1 x 2 UE

Digitalisierung in der Gesundheitsversorgung:

Was kommt auf uns zu?

Prof. Dr. Stefan Heinemann; Professor für

Wirtschaftsethik, FOM-Hochschule für

Ökonomie und Management Essen

Veranstaltungsort: Kapelle St. Josef-Hospital,

Gudrunstr. 56, Bochum

X2610210 Mo 07.10.19 18.00 - 19.30 Uhr

1 x 2 UE

In Zusammenarbeit mit der Universitätsklinik

St. Josef-Hospital und der Krankenhausseelsorge

116


Vorträge und Einzelveranstaltungen

Alman –

Damit die Fremde Heimat wird

Hülya Ceylan; ALMAN-Projekt,

Duisburg-Marxloh

Detlef Schneider-Stengel; Referent für den

interreligiösen Dialog, Bistum Essen

Veranstaltungsort: Begegnungszentrum an

der Vinzensstr., Wattenscheid-Höntrop

W2610215 Mi 23.01.19 19.30 - 21.00 Uhr

1 x 2 UE

Leben und Glauben in digitaler

Welt – Kirche und Digitalisierung

Prof. Dr. Bernd Trocholepczy; Lehrstuhl

für Religionspädagogik/Mediendidaktik,

Goethe-Universität Frankfurt

Veranstaltungsort: Begegnungszentrum an

der Vinzensstr., Wattenscheid-Höntrop

W2610308 Mi 20.03.19 19.30 - 21.00 Uhr

1 x 2 UE

In Frage gestellt – Das Christentum

im Gespräch mit Muslimen

Bruder Andreas Knapp, Leipzig

Veranstaltungsort: Begegnungszentrum an

der Vinzensstr., Wattenscheid-Höntrop

X2610304 Mi 06.11.19 19.30 - 21.00 Uhr

1 x 2 UE

In Zusammenarbeit mit den Gemeinden

St. Maria Magdalena und St. Marien,

Wattenscheid-Höntrop

Mit der Bibel durch Bochum

BiblischeTexte im Straßen-Alltag

(neu) entdecken

Leitung: Matthias Menke, Bochum

An diesem Samstag machen wir uns in der

Fastenzeit auf einen gemeinsamen Denkund

Glaubens-Weg durch die Innenstadt. An

verschiedenen Punkten werden ausgewählte

Stellen der Bibel betrachtet und reflektiert.

Im gemeinschaftlichen Hören,

Gehen, Schweigen und Diskutieren werden

interessante Verbindungen von Bibeltexten,

Gebäuden, Stadtgeschichte und Alltagssituationen

sichtbar und erlebbar.

Den Abschluss bildet eine Reflexion des

Nachmittages bei einerTasse Kaffee.

Anmeldung erforderlich!

Veranstaltungsort: FBS Bochum,

Am Bergbaumuseum 37, Raum 15

W2610310 Sa 30.03.19 11.00 - 15.00 Uhr

1 x 4 UE € 5,00

Mit der Bibel durch

Wattenscheid

BiblischeTexte im Straßen-Alltag

(neu) entdecken

Leitung: Matthias Menke, Bochum

Nach einer theologischen Einführung werden

auf einem gemeinsamen Denk- und

Glaubens-Weg durch die Innenstadt an verschiedenen

Punkten ausgewählte Stellen

der Bibel betrachtet und reflektiert. Im gemeinschaftlichen

Hören, Gehen, Schweigen

und Diskutieren werden interessante Verbindungen

von Bibeltexten, Gebäuden, Stadtgeschichte

und Alltagssituationen sichtbar

und erlebbar.

Den Abschluss bildet eine Reflexion des

Nachmittages bei einerTasse Kaffee.

Anmeldung erforderlich!

Veranstaltungsort: FBS Wattenscheid,

Gertrudenhof 25, Kreativatelier

X2610305 Sa 28.09.19 11.00 - 15.00 Uhr

1 x 4 UE € 5,00

Kath. Forum Bochum

117


Vorträge und Einzelveranstaltungen

Kath. Forum Bochum

Die Geschichte

von Bartimäus –

neu entdeckt mit dem Bibliolog

Leitung: Dr. Nicolaus Klimek

Der Bibliolog ist eine relativ neue Art des

Umgangs mit biblischenTexten. Anhand der

biblischen Geschichte vom blinden Bettler

Bartimäus sollen die Teilnehmer/innen die

Bibliolog-Methode theoretisch kennenlernen

und miteinander erfahren.

Anmeldung erforderlich!

Veranstaltungsort: FBS Bochum,

Am Bergbaumuseum 37, Raum 15

W2610311 Mi 03.04.19 19.00 - 21.15 Uhr

1 x 3 UE € 3,00

Wer ist dieser Jesus

für mich? –

Jesusbilder unter der Lupe

Ein Abend für Katechetinnen und Katecheten

und Interessierte

Leitung: Matthias Menke, Bochum

Über Jesus von Nazareth ist in der Geschichte

der Kirche viel nachgedacht worden.

Die Vorstellungen waren sehr

unterschiedlich. Und heute? Was können wir

heute von Jesus sagen? Was bedeutet er für

mich?

Veranstaltungsort: FBS Bochum,

Am Bergbaumuseum 37, Raum 15

X2610306 Di 08.10.19 19.00 - 21.15 Uhr

1 x 3 UE € 3,00

„Komm ich zeig dir

meine Kirche“

Auch im Jahr 2019 wollen wir die Reihe der

Kirchenführungen fortsetzen. Engagierte

Gemeindemitglieder stellen ihre Kirche vor.

Die Führungen finden in zeitlicher Nähe zu

einem Gottesdienst oder einer Andacht

statt. Man kann aber auch nur an den Führungen

teilnehmen.

St. Martin, Bochum-Steinkuhl

Am Langen Seil 120

Führung: Rainer Prodöhl, Bochum

Gottesdienst: 10.00 Uhr

So 10.02.19, 21.00 Uhr -11.45 Uhr

W2610312 So 10.02.19 11.00 - 11.45 Uhr

1 x 1 UE

St. Peter und Paul, Bochum-Mitte

Kirchplatz Große-Beck-Str. / Brüderstraße

Führung: Peter Luthe, Bochum

Gottesdienst: 18.30 Uhr

Mi 29.05.19, 19.30 Uhr -20.15 Uhr

W2610313 Mi 29.05.19 19.30 - 20.15 Uhr

1 x 1 UE

118


Vorträge und Einzelveranstaltungen

Das literarische Terzett

„Tyll“

Daniel Kehlmann

„Tyll“, der neue

Roman des Erfolgsautors

Daniel Kehlmann

ist die

Neuerfindung einer

legendären Figur:

ein großer Roman

über die Macht der

Kunst und die Verwüstungen

des

Krieges, über eine

aus den Fugen geratene

Welt. Kehlmann

schreibt aber keinen Roman über Till

Eulenspiegel, sondern vielmehr über den

Dreißigjährigen Krieg, in dem befremdlicherweise

die mittelalterliche Schelmenfigur

des Eulenspiegel auftaucht. "Zeit-Online"

spricht dem Roman daher zwar die historische

Richtigkeit ab, spricht aber gleichzeitig

von einer poetischen oder sogar psychologischen

Richtigkeit. Kehlmann entwickelt ein

Zeitgewebe in dem sich heute, 400 Jahre

nach Beginn des Dreißigjährigen Krieges,

die Frage nach der Zeitlosigkeit oder der

Modernität desTyll stellt.

Der Roman ist 2017 mit Rowohlt-Verlag erschienen.

Es diskutieren:

Monika Neumann, Germanistin

Pastor Dr. Hans-WernerThönnes,

Wattenscheid-Höntrop

Lothar Gräfingholt,

Vorsitzender Katholikenrat für

Bochum und Wattenscheid

Moderation: Peter Luthe

Ort: Gertrudishaus, Auf der Kirchenburg 2,

Bochum-Wattenscheid

W2610218 Di 19.03.19 18.00 - 20.15 Uhr

1x 3 UE

In Zusammenarbeit mit der KÖB

St. Gertrud, Wattenscheid

„Ein Buch das mir gefiel; ein

Buch, das mir auffiel“

Bekannte Persönlichkeiten aus Wattenscheid

und aus dem Bistum stellen jeweils ein ausgewähltes

Buch vor.

Veranstaltungsort: KÖB St. Gertrud, Propstei,

Auf der Kirchenburg 2, Wattenscheid

Ralf Tietmeyer,

Pastoralreferent St. Gertrud, Wattenscheid

W2610219 Di 18.06.19 18.00 - 19.30 Uhr

1 x 2 UE

August H. Köster,

Kirchenmusiker St. Gertrud, Wattenscheid

X2610218 Di 15.10.19 18.00 - 19.30 Uhr

1 x 2 UE

In Zusammenarbeit mit der KÖB

St. Gertrud, Wattenscheid

Kath. Forum Bochum

119


Seminare und Kurse

Kath. Forum Bochum

Seminare

und Kurse

Religionspädagogik für

Erzieher/innen in der

Ausbildung 2018/2019

Gesamtleitung: Maurice Andree, Bochum

Baustein 5: Beten und Meditation

19.01.19 mit Kindern

Baustein 6: Aufbau der Liturgie –

16.02.19 Gestaltung eines

Kindergottesdienstes

Baustein 7: Bibelarbeit mit Kindern

23.03.19 (Teil 3 - Musikalische

Gestaltungselemente)

Zertifikatsübergabe

10.04.19 (17.00 - 19.00 Uhr)

Samstags, 10-12 Uhr und 13-16 Uhr

Ort: Katholische Familienbildungsstätte

Bochum, Saal

W2611306 Sa 19.01.19 - Mi 10.04.19

10.00 - 16.00 Uhr

4 x 26 UE

Religionspädagogik für

Erzieher/innen in der

Ausbildung 2019/2020

Gesamtleitung: Maurice Andree, Bochum

Baustein 1: Entdecken der eigenen

14.09.19 Spiritualität

Baustein 2: Die Entwicklung des

05.10.19 Gottesbildes bei Kindern

Baustein 3: Bibelarbeit mit Kindern

23.11.19 (Teil 1 - Arbeiten mit

Kett-Material)

Baustein 4: Bibelarbeit mit Kindern

14.12.19 (Teil 2 - Kreative Methoden)

Samstags, 10-12 Uhr und 13-16 Uhr

Ort: Katholische Familienbildungsstätte

Bochum, Saal

X2611301 Sa 14.09.19 - Sa 14.12.19

10.00 - 16.00 Uhr

4 x 32 UE € 80,00

In Zusammenarbeit mit dem

Alice-Salomon-Berufskolleg Bochum

120


Seminare und Kurse

6. Ökumenische

Bibelwoche in

den Claudius-

Höfen

Vom 20. – 24. Mai 2019

Der Philipperbrief

Beginn: jeweils 19.00 Uhr

Ort: Claudius-Saal der Claudius-Höfe

(Zugang bei Düppelstr. 22 oder

Mauritiusstr. 26; Parkmöglichkeit in der

Tiefgarage am Hauptbahnhof)

Montag, 20. Mai 2019

Ein Freudenbrief an die Lieblingsgemeinde

des Paulus

(Philliper 1)

Prof. Dr. Beate Kowalski,

Kath.-Theol. Institut,TU Dortmund

W2611301 Mo 20.05.19 19.00 - 21.15 Uhr

1 x 3 UE

Dienstag, 21. Mai 2019

Eine absolute Antikarriere –

von Gott aufs Höchste geehrt

Der Messias Jesus als Grund und Urbild

des Verhaltens seiner Gemeinde

(Philipper 2,1-11)

Prof. i.R. Dr. Klaus Wengst,

Evang.-Theol. Fakultät der Ruhr-Universität

Bochum

W2611302 Di 21.05.19 19.00 - 21.15 Uhr

1 x 3 UE

Mittwoch, 22. Mai 2019

Der Apostel amTiefpunkt

in Hochform

Krisenmanagement

und Beziehungspflege

(Philipper 2,12-30)

Prof. Dr.Thomas Söding, Kath.-Theol.

Fakultät der Ruhr-Universität Bochum

W2611303 Mi 22.05.19 19.00 - 21.15 Uhr

1 x 3 UE

Donnerstag, 23. Mai 2019

Wiederholungen sind nicht

peinlich. Sie machen stark!

(Philipper 3,1-16)

Prof. Dr. Peter Wick, Evang.-Theol. Fakultät

der Ruhr-Universität Bochum

W2611304 Do 23.05.19 19.00 - 21.15 Uhr

1 x 3 UE

Donnerstag, 24. Mai 2019

Welch ein Wechselbad!

Höhen undTiefen eines Apostels

und seiner Gemeinde

(Philipper 3,17 - 4,23)

Prof. Dr. Karl-Heinrich Ostmeyer,

Evang.-Theol. Institut,TU Dortmund

W2611305 Fr 24.05.19 19.00 - 21.15 Uhr

1 x 3 UE

Anschließend Agapefeier

(liturgisch gestaltetes festliches Essen)

Veranstalter:

KUKUC

(Kunst und Kultur in den Claudius-Höfen e.V.);

Katholische Pfarrei St. Peter und Paul;

Evangelische Gemeinde Bochum;

Evangelisch Freikirchliche Gemeinde Bochum;

Katholisches Forum Bochum;

Evangelische Stadtakademie Bochum;

Matthias-Claudius-Sozialwerk Bochum

Kontakt: St. Anna-Stift, Telefon: 9358731

Anleitung zurTanzgymnastik

mit älteren Menschen

Leitung: Maria Schelp, Bochum

W2611201 Do 10.01.19 15.45 - 17.15 Uhr

21 x 42 UE

X2611201 Do 04.07.19 15.45 - 17.15 Uhr

22 x 44 UE

In Zusammenarbeit mit dem St. Anna-Stift

Kath. Forum Bochum

121


Seminare und Kurse

Kath. Forum Bochum

Kontakt: Gertrud Becker-Lehnert

Telefon 0234 / 337574

Gesprächskreis Literatur

Leitung: Monika Neumann,Bochum

Veranstaltungsort:

Graffring 27, Bochum-Weitmar

W2611202 Di 05.02.19 19.00 - 21.15 Uhr

10 x 30 UE € 45,00

X2611202 Di 10.09.19 19.00 - 21.15 Uhr

7 x 21 UE € 32,00

Leselust –

Literatur entdecken

Leitung: Heike Putzig, Ennepetal

Schwelm, Kath. Kirchengemeinde

St. Marien, Pfarrbücherei, Heynauerstr. 5

Matthias Brandt:

„Raumpatrouille“

Mit Leichtigkeit, Ironie und manchmal mit

Wehmut erzählt der Schauspieler Matthias

Brandt Geschichten aus der Kindheit. Neben

den typischen Erinnerungen an die Siebziger

Jahre lassen sich auch die Schatten der

Ausnahmestellung als Sohn des Bundeskanzlers

finden.

W6662271 Do 10.01.19 18.00 - 20.15 Uhr

1x 3 UE € 3,00

Alex Capus:

„Das Leben ist gut“

Der Schweizer Autor, dessen Bestseller

"Léon und Louise" 2011 für den Deutschen

Buchpreis 2011 nominiert wurde, schreibt

nun über die Menschen und das Leben im

Städtchen Olten in der Schweiz, in dem er

selbst lebt. Es geht um Beständigkeit, Zufriedenheit

und um die Nachbarschaftskneipe

als Ort der Beziehungspflege.

W6662272 Do 07.02.19 18.00 - 20.15 Uhr

1x 3 UE € 3,00

Max Frisch:

„Montauk“

Montauk ist ein indianischer Name, er bezeichnet

die nördliche Spitze von Long Island,

hundertzehn Meilen von Manhattan

entfernt. Dort findet das Wochenende statt,

das erzählt wird. Max Frischs persönlichstes

Buch ist eine der schönsten Erzählungen

über die Liebe. Es erschien erstmals 1975.

W6662273 Do 07.03.19 18.00 - 20.15 Uhr

1x 3 UE € 3,00

Jenny Erpenbeck:

„Gehen, ging, gegangen“

Das Buch thematisiert die Situation von

Flüchtlingen in Berlin. Die Autorin spielt mit

den Vorurteilen, wie sie wohl in vielen Köpfen

umherspuken. Aus heutiger Sicht kann

der Protagonist Richard als Pionier der Willkommenskultur

angesehen werden. Der

Roman schaffte es 2015 auf die Shortlist des

Deutschen Buchpreises.

W6662274 Do 04.04.19 18.00 - 20.15 Uhr

1x 3 UE € 3,00

Jakob Hein:

„Herr Jensen steigt aus“

Der Roman beschreibt den Prozess der Desillusionierung

eines Sonderlings, dem arbeitslosen

Aushilfsbriefträger Herrn Jensen.

Der 1971 geborene Jakob Hein, im Hauptberuf

Kinderpsychiater, beweist Gespür für

den schmalen Grat zwischen Alltag und

Wahnsinn.

W6662275 Do 09.05.19 18.00 - 20.15 Uhr

1x 3 UE € 3,00

Erich Kästner:

„Der Gang vor die Hunde“

Erich Kästners erster Roman für Erwachsene

„Fabian“ unterlag 1931 mehreren Kürzungen.

Nun ist die Originalfassung

erschienen, in der Wortwahl drastischer und

politischer. Und unter dem Titel, den der

Autor damals bevorzugte, aber nicht genehmigt

bekam.

W6662276 Do 06.06.19 18.00 - 20.15 Uhr

1x 3 UE € 3,00

122


Studienfahrten

und Exkursionen

Portugal

Studienreise

vom 4. - 13. April 2019

Leitung: Mathias Streicher,

Katholisches Bildungswerk Essen

Studienfahrten und Exkursionen

Programm:

1.Tag: Flug von Düsseldorf nach Lissabon

2.Tag: Stadtrundfahrt Lissabon

3.Tag: Ausflug Evora

(UNESCO-Weltkulturerbe)

4.Tag: Ausflug Queluz/Sintra und

Cabo da Roca

5.Tag Obidos – Alcobaça – Nazaré –

Batalha – Fatima

6.Tag: Fatima –Tomar – Fatima

7.Tag: Fatima – Conimbriga – Coimbra –

Porto

8.Tag Ausflug Guimaraes und Braga

9.Tag: Ausflug Viana do Castelo und

Barcelos

10.Tag: Rückflug von Porto über Lissabon

nach Düsseldorf

Leistungen:

– Flug von Düsseldorf nach Lissabon

und zurück von Porto über Lissabon nach

Düsseldorf (Economy Class)

– Halbpension

(Frühstücksbüffet und Abendessen)

– 4 Übernachtungen in Lissabon

– 2 Übernachtungen in Porto

– Moderner Reisebus für die Rundreise

und die Ausflüge

– Schifffahrt auf dem Douro

– Besichtigung einer Portwein-Kellerei

– Deutschsprachige Reiseleitung

– Eintritte / Führungen

Detaillierte Ausschreibung beim

Katholischen Forum erhältlich.

Programmänderungen möglich!

Preis p.P. im Doppelzimmer: € 1755,00

Einzelzimmerzuschlag: € 415,00

Anzahlung: € 150,00

Veranstalter: Benedikt Heine GmbH und Co. KG

Heine Reisen-Studytours

Der Abschluss einer Reiserücktrittskostenund

eine Auslandskranken-Versicherung

wird empfohlen.

In Zusammenarbeit mit dem Katholischen

Bildungswerk Essen.

Kath. Forum Bochum

123


Studienfahrten und Exkursionen

Kath. Forum Bochum

Sächsische

Schweiz

Studienfahrt

vom 29. April

- 6. Mai 2019

Reiseleitung:

Peter Luthe,

Bochum

Unsere diesjährige

Frühjahrsfahrt

führt uns in

die Sächsische

Schweiz und ins

Elbsandsteingebirge.

Ausgangspunkt für unsere Unternehmungen

ist das Hotel „Zur Post“ in Pirna.

Vorgesehene Programmpunkte:

– Meißen mit Dom und Albrechtsburg

– Dresden mit Frauenkirche

– Pirna mit der Evangelischen Stadtkirche

St. Marien

– Dampfschifffahrt auf der Elbe

– Schloss Wiesenstein

– Festung Königsstein

– Felsenstadt Bastei

– Ausgewählte Dorfkirchen im Elbsandsteingebirge

Programmänderungen möglich!

Leistungen: Fahrt im modernen Reisebus; 6

Übernachtungen im ***Hotel "Zur Post" in

Pirna-Zehista; Halbpension; Zimmer mit

DU/WC oder Bad/WC; Eintrittspreise; Führungen;

Schifffahrt; Trinkgeld; Reiserücktrittsversicherung.

Preis p.P.: bei 20 Personen € 770,00

Bei 25 Personen € 720,00

Einzelzimmerzuschlag

€ 120,00

Veranstalter: Risse Reisen, Höxter

Anmeldung erforderlich!

W26128R01

Tagesexkursion

Münster

Leitung: Jürgen

Hennemann,

Werdohl;

Peter Luthe,

Bochum

Die Bischofsund

Universitätsstadt

Münster

bietet eine

Fülle kunstges

ch i ch t l i ch e r

Zeugnisse aus

allen Epochen des Abendlandes.

Herausragende Kunstwerke der mittelalterlichen

Ära sind der Dom St. Paul, die Lambertikirche

und die Stiftskirche Liebfrauen

(Überwasserkirche).

Der bedeutendste Sakralbau des westfälischen

Barock ist die Clemenskirche von Johann

Conrad Schlaun, ein Schüler Balthasar

Neumanns.

Herausragende Profanbauten sind das

Fürstliche Residenzschloß; ebenfalls ein

Meisterwerk Johann Conrad Schlauns,

sowie das Rathaus, die Krone der westfälischen

Profanarchitektur im Zeitalter der

Hochgotik.

Termin: Do 09.05.2019

Abfahrt: 7.30 Uhr Lüdenscheid,

Graf-von-Galen-Straße

8.30 Uhr Bochum,

Reisebushaltestelle

Wittener Straße

Gebühr: EUR 38,00

(Fahrt und Führungen)

Anmeldung erforderlich!

Programmänderungen möglich!

W26128F07 Do 09.05.19 07.30 - 19.00 Uhr

1 x 5 UE € 38,00

In Zusammenarbeit mit dem Katholischen

Bildungswerk Lüdenscheid

124


Studienfahrten und Exkursionen

Kirchen am Hellweg

und die Drüggelter Kapelle

Tagesexkursion

Leitung: Jürgen Hennemann, Werdohl;

Peter Luthe, Bochum

Mit den Sakralbauten in Anröchte, Erwitte

und Brenken erleben wir typische Kirchenarchitekturen

der romanischen

Epoche in

der Kunstlandschaft

Westfalen.

Die Bauwerke zählen

zu dem Typ der Kleinbasiliken

mit jeweils

spezifischen Sonderformen.

Der zwölfeckige Zentralbau,

die Kapelle in

Drüggelte über dem

Möhnesee erbaut, ist

eine Nachbildung der

Grabeskirche in Jerusalem

in der Datierung

um 1220.

Termin: Do 12.09.2019, 7.30 - 19.00 Uhr

Abfahrt: 7.30 Uhr Lüdenscheid,

Graf-von-Galen-Straße

8.30 Uhr Bochum,

Reisebushaltestelle

Wittener Straße

Gebühr: EUR 42,00 (Fahrt und Führungen)

Anmeldung erforderlich!

X26128F02 Do 12.09.19 07.30 - 19.00 Uhr

1 x 5 UE € 42,00

In Zusammenarbeit mit dem Katholischen

Bildungswerk Lüdenscheid

100 Jahre Bauhaus

Tagesexkursion

Leitung: Dr. Hella Nocke-Schrepper, Essen

2019 findet das 100jährige Gründungsjubiläum

des Bauhauses statt. Doch nicht nur in

Weimar und Dresden hat das Bauhaus seine

Spuren hinterlassen. Auch in NRW finden

wir bedeutende Bauwerke dieser bahnbrechenden

Kunstschule. Wir wollen gemeinsam

das Ensemble der Zeche Zollverein in

Essen besuchen, heute UNESCO-Welterbe,

von den Architekten Fritz Schupp und Martin

Kremmer im Stil der Neuen Sachlichkeit erbaut.

Anschließend gehr es nach Krefeld,

wo wir die Industrievillen Haus Lange und

Haus Ester von Mies van der Rohe besichtigen.

Ein Besuch des Mies van der Rohe

Business Parks (ehemalige Färberei der Krefelder

Seidenwebereien) und der begehbaren

Raumskulptur des Künstlers Thomas

Schütte runden die Exkursion ab.

Programmänderungen möglich!

Termin:

Abfahrt:

Rückkehr:

Gebühr:

Sa 15.06.2019, 9.00-18.00 Uhr

9.00 Uhr Reisebushaltestelle

Wittener Straße, Bochum

ca. 18.00 Uhr

40,00 EUR

(Fahrt, Eintritt, Führung)

Kath. Forum Bochum

Anmeldung erforderlich!

W26128F11 Sa 15.06.19 9.00 - 18.00 Uhr

1 x 5 UE € 40,00

125


Studienfahrten und Exkursionen

Kath. Forum Bochum

Tagesexkursion Siegerland

Leitung: Peter Luthe, Bochum

Die Exkursion führt uns zu drei unterschiedlichen

Zielen. Zunächst besuchen wir die St.

Josef-Kirche in Kierspe im Sauerland. Der

beeindruckende Kirchenbau wurde von

1959 – 1961 nach Entwürfen des Architekten

Gottfried Böhm erbaut. Weiter geht es zur

Autobahnkirche Siegerland. Die ultramoderne

Kirche der Architekten Schneider und

Schumacher ist mehrfach mit Architekturpreisen

ausgezeichnet worden.

Den Nachmittag verbringen wir in Freudenberg.

Bei einer Führung durch den „Alten

Flecken“ lernen wir das romantische Städtchen

mit den vielen Fachwerkhäusern kennen.

Programmänderungen möglich!

Termin:

Abfahrt:

Rückkehr:

Gebühr:

Mi 13.03.2019, 8.30-19.00 Uhr

8.30 Uhr Reisebushaltestelle

Wittener Straße, Bochum

9.30 Uhr Graf-von-Galen-

Straße, Lüdenscheid

ca. 19.00 Uhr

38,00 EUR (Fahrt, Eintritt,

Führung)

Anmeldung erforderlich!

W26128F12 Mi 13.03.19 07.30 - 19.00 Uhr

1 x 5 UE € 38,00

In Zusammenarbeit mit dem Katholischen

Bildungswerk Lüdenscheid

Kunst im öffentlichen Raum –

Kunst im St. Josef-Hospital

Leitung: Lisa Wortberg-Lepping, Pastoralreferentin

und Krankenhausseelsorgerin

Königsskulpturen des Kölner Künstlers Götz

Sambale sind der Passions- und Osterzeit zu

Gast in der Kapelle des St. Josef-Hospitals.

Neben dieser aktuellen Ausstellung gibt es

weitere interessante Skulpturen von Gegenwartskünstlern,

den interreligiösen "Raum

der Stille" und einzelne Kunstwerke im Haus

zu betrachten. Herzliche Einladung zu dieser

Entdeckungsreise!

Termin: Do 11.04.2019, 17.45 - 19.15 Uhr

Treffpunkt: Haupteingang St. Josef-

Hospital, Gudrunstr. 40, Bochum

Gebühr: EUR 5,00

Anmeldung erforderlich!

W26128F05 Do 11.04.19 17.45 - 19.15 Uhr

1 x 2 UE € 5,00

Kunst im öffentlichen Raum –

Kunst im ColosseumTheater Essen

Leitung: Peter Luthe und Thomas Zehnter,

Bochum

Das Colosseum Theater in Essen befindet

sich in einer ehemaligen Werkshalle der Fa.

Krupp. Der Umbau des Backsteinbaus zu

einem der modernsten Theaterbauten des

Ruhrgebiets ist schon ein Kunstwerk an sich.

Im Foyer und in den Zugängen zumTheatersaal

finden wir darüber hinaus aber noch

eine Vielzahl an Objekten zeitgenössischer

Kunst, vom Gemälde bis zur Skulptur.

Termin: Do 23.05.2019, 15.00 - 16.30 Uhr

Treffpunkt: 14.00 Uhr Eingangshalle

Bochum Hbf oder

15.00 Uhr Foyer Colosseum,

Altendorfer Str. 1, Essen

Gebühr: EUR 5,00

Anmeldung erforderlich!

W26128F06 Do 23.05.19 15.00 - 16.30 Uhr

1 x 2 UE € 5,00

126


Studienfahrten und Exkursionen

Gegenüberstellungen

Dialogische Bildbetrachtungen

im Folkwang-Museum Essen

Leitung: Dr. Hella Nocke-Schrepper, Essen

Auch 2019 setzen wir

die Reihe im Folkwang-

Museum fort. An den

Nachmittagen werden

jeweils zwei Bilder aus

der ständigen Sammlung

gegenübergestellt.

Dadurch treten

zunächst die Werke

miteinander in Dialog.

Neben der gemeinsamen

Betrachtung der

Bilder werden dann die Teilnehmer/innen

zum Dialog miteinander eingeladen.

Thema Abstraktion:

KonstruktiveTendenzen

Gegenüberstellung:

– Piet Mondrian, Komposition, 1922

– Paul Klee, Feuer bei Vollmond, 1933

Termin : Mi 03.04.2019, 15.30 - 17.00 Uhr

Gebühr: EUR 8,00

Treffpunkt: 14.30 Uhr Eingangshalle

Bochum Hbf

oder 15.15 Uhr Museum Folkwang

W26128F01 Mi 03.04.19 15.30 - 17.00 Uhr

1 x 2 UE € 8,00

Thema Skulptur:

plastische Figurendarstellungen

Gegenüberstellung:

– Auguste Rodin, Das eherne Zeitalter, 1876

– Rudolf Belling, Kopf in Messing, 1925

Termin: Mi 09.10.2019, 15.30 - 17.00 Uhr

Gebühr: EUR 8,00

Treffpunkt: 14.30 Uhr Eingangshalle

Bochum Hbf

oder 15.15 Uhr Museum

Folkwang

X26128F01 Mi 09.10.19 15.30 - 17.00 Uhr

1 x 2 UE € 8,00

Anmeldung erforderlich!

Führung durch die

Bochumer Synagoge

Im Dezember 2007 wurde die neue Bochumer

Synagoge feierlich eingeweiht. Bei der

Bochumer Bevölkerung ist sowohl das Gebäude,

als auch das damit verbundene jüdische

Leben auf großes Interesse gestoßen.

Wegen der starken Nachfrage bieten wir

auch 2018 wieder Führungen an.

Veranstaltungsort: Neue Synagoge, Erich-

Mendel-Platz 1

Hinweis: Männliche Teilnehmer bitte Kopfbedeckung

mitbringen!

Anmeldung erforderlich!

W26128F10 Do 28.02.19 18.00 - 19.30 Uhr

1 x 2 UE € 4,00

W26128F09 Mi 12.06.19 18.00 - 19.30 Uhr

1 x 2 UE € 4,00

X26128F03 Di 19.11.19 18.00 - 19.30 Uhr

1 x 2 UE € 4,00

In Zusammenarbeit mit der Evangelischen

Erwachsenenbildung und dem Freundeskreis

Bochumer Synagoge

Kath. Forum Bochum

127


Studienfahrten und Exkursionen

Kath. Forum Bochum

Spuren jüdischen Lebens

in Bochum

Leitung Dr. Hubert Schneider, Bochum

Ausgehend vom Standort der 1938 zerstörten

Bochumer Synagoge am Dr. Ruer-Platz

werden an früheren Wohnungen Bochumer

jüdischer Familien die Geschichten, der Häuser

und Lebensläufe ihrer Bewohner erzählt.

Besondere Berücksichtigung finden dabei

neu verlegte STOLPERSTEINE, die an die

Opfer der Shoa erinnern.

Das Katholische Forum vermittelt Termine

für Schulklassen, Vereine und Gruppen.

Dauer: ca. 1,5 Std.

Auskunft: 0234 / 950 89 22

In Zusammenarbeit mit der Evangelischen

Stadtakademie Bochum und dem Freundeskreis

Bochumer Synagoge

Spuren im Stein

Ein Rundgang über den jüdischen

Friedhof in Wiemelhausen

Leitung: Klaus Grote, Bochum

Auf dem jüdischenTeil des Kommunalfriedhofs

an der Wasserstraße stehen Grabsteine

aus einem Zeitraum von fast drei Jahrhunderten

bis in die Gegenwart.

Ihre Anlage, ihre Formen und Inschriften ermöglichen

Einblicke in zentrale Inhalte und

Wandlungen jüdischen Glaubens und jüdischer

Frömmigkeit und sind aufschlussreiche

Zeugnisse der wechselvollen Geschichte

jüdischen Lebens in Bochum.

Treffpunkt: Eingang jüdischer Friedhof, Wasserstraße

(gegenüber der Knappschaft)

Gebühr: EUR 5,00

Anmeldung erforderlich!

W26128F02 Mi 26.06.19 17.00 - 18.30 Uhr

1 x 2 UE € 5,00

In Zusammenarbeit mit der Evangelischen

Stadtakademie Bochum und dem Freundeskreis

Bochumer Synagoge

Per Pedes – Kunst, Kultur, Geschichte

auf Schusters Rappen

Leitung: Peter Luthe, Bochum

Düsseldorf

Düsseldorf-Hamm - Rheinuferweg - Medienhafen

- Landtag - Rheinturm - Altstadt

Treffpunkt: 9.00 Uhr Eingangshalle Bochum

HBF

Gebühr: EUR 5,00 (zuzüglich Fahrpreis

ÖPNV und Eintrittsgelder)

W26128F08 Mi 05.06.19 09.00 - 18.30 Uhr

1 x 3 UE € 5,00

Anmeldung erforderlich!

Per Pedes

1997-2019 – Ein Rückblick

Leitung: Peter Luthe, Bochum

FBS Bochum,Am Bergbaumuseum 37, Saal

X2610212 Mi 10.07.19 15.30 - 18.30 Uhr

1 x 3 UE

Anmeldung erforderlich!

128


Aachener Krippenweg

Leitung: Peter Luthe, Bochum

Ähnlich wie in Köln gibt es auch in Aachen

einen großen Krippenweg. Natürlich werden

wir den Aachener Dom besuchen. Aber

auch in anderen Kirchen, in öffentlichen Gebäuden,

in Geschäften und auf Plätzen sind

interessante Krippendarstellungen zu

sehen. Wir wollen gemeinsam auf Entdekkungsreise

gehen.

Termin: Fr 04.01.19, 8.45 - ca. 19:00 Uhr

Treffpunkt: Eingangshalle Bochum HBF

Gebühr: EUR 8,00 (zuzüglich Fahrtkosten

NRW-Ticket)

Anmeldung erforderlich!

Studienfahrten und Exkursionen

W26128F03 Fr 04.01.19 08.45 - 19.00 Uhr

1 x 5 UE € 8,00

Krippenkunst in Bochum

und Umgebung

Halbtägige Busrundfahrt

Leitung: Peter Luthe, Bochum

Auch in diesem Jahr bieten der Bochumer

Krippenverein und das Katholische Forum

wieder eine Krippenfahrt zu ausgewählten

Kirchen an, in denen sich besonders schöne

Krippendarstellungen befinden.

Außerdem erhalten dieTeilnehmer Informationen

zu Geschichte, Architektur und zu anderen

sakralen Kunstwerken der besuchten

Kirchen.

Termin: Mo 07.01.2019, 9.00 - 13.00 Uhr

Treffpunkt: Reisebushaltestelle Wittener

Straße

Gebühr: EUR 15,00

Kath. Forum Bochum

Anmeldung erforderlich!

W26128F04 Mo 07.01.19 09.00 - 13.00 Uhr

1 x 4 UE € 15,00

In Zusammenarbeit mit dem Bochumer

Krippenverein.

129


Bildungswochenenden

Kath. Forum Bochum

Bildungswochenenden

Religionspädagogische

Fortbildung für Erzieher/Innen

(in der berufsbegleitenden

Ausbildung)

Leitung: Maurice Andree; Ulrich Engelsing;

Matthias Menke

Salvador-Allende-Haus, Oer-Erkenschwick

Termin: Fr 06.09.19 - So 08.09.19

In Zusammenarbeit mit dem Alice-Salomon-Berufskolleg

und dem Evangelischen

Kirchenkreis Bochum

X26137T05 3TTE

Kontakt: Beratungsstelle für Suchtkranke

und Drogenabhängige Tel: 0234/307050

Auf der Suche nach

meinem „Ich"

Leitung: Jutta Peine, Bochum

Haus Mönter-Meyer, Bad Laer

Termin: 08.03. - 10.03.2019

Gebühr: € 72,00 /

Einzelzimmerzuschlag € 9,00

Mindestteilnehmerzahl: 10 Erwachsene

In Zusammenarbeit mit dem Kreuzbund

Bochum-Mitte 1

W26137T01 3TTE

Das Miteinander in der

Kreuzbundgruppe

Leitung: Annette Gesing, Bochum

Haus Mönter-Meyer, Bad Laer

Termin: 10.05. - 12.05.2019

Gebühr: € 72,00 /

Einzelzimmerzuschlag € 9,00

Mindestteilnehmerzahl: 10 Erwachsene

In Zusammenarbeit mit dem Kreuzbund

Bochum-Mitte 2

W26137T02 3TTE

Der trockene Alkoholiker –

Ängste und Freuden

nach dem letzten Schluck

Leitung: Gabriele Neitzel, Witten

Haus Mönter-Meyer, Bad Laer

Termin: 14.06. - 16.06.2019

Gebühr: € 72,00 /

Einzelzimmerzuschlag € 9,00

Mindestteilnehmerzahl: 10 Erwachsene

In Zusammenarbeit mit dem Kreuzbund

Bochum-Langendreer Süd

W26137T03 3TTE

Depression und Alkohol

Leitung: Klaus Nickel, Bochum

Haus Mönter-Meyer, Bad Laer

Termin: 19.07. - 21.07.2019

Gebühr: € 72,00 /

Einzelzimmerzuschlag € 9,00

Mindestteilnehmerzahl: 10 Erwachsene

In Zusammenarbeit mit dem Kreuzbund

Bochum-Langendreer West

X26137T01 3TTE

Auswirkungen des Alkoholismus

auf den Körper

Leitung: Beate Porsdorf, Bochum

Haus Mönter-Meyer, Bad Laer

Termin: 09.08. - 11.08.2019

Gebühr: € 72,00 /

Einzelzimmerzuschlag € 9,00

Mindestteilnehmerzahl: 10 Erwachsene

In Zusammenarbeit mit dem Kreuzbund

Bochum-Langendreer Ost

X26137T02 3TTE

130


Bildungswochenenden/Verbände

Wirkung von Werbung für

Alkohol auf Alkoholkranke

Leitung: Norbert Wolff, Bochum

Kolping Bildungsstätte in Coesfeld

Termin: 16.08.- 18.08.2019

Gebühr: € 93,00 (Im Einzelzimmer)

Mindestteilnehmerzahl: 10 Erwachsene

In Zusammenarbeit mit dem Kreuzbund

Bochum-Langendreer 3

X26137T03 3TTE

Alkoholismus –

Krankheit oder Schuld?

Leitung: Gudrun Potthoff, Bochum

Benediktinerabtei Gerleve, Billerbeck

Termin: 16.08.- 18.08.2019

Gebühr: € 62,00

Mindestteilnehmerzahl: 10 Erwachsene

In Zusammenarbeit mit dem Kreuzbund

Bochum-Linden

X26137T04 3TTE

Verbände

Gesellschaft für

Geographie und

Geologie Bochum e.V.

Kontakt: Günther Grundmann

Telefon: 0234 / 473008

Menschen und Umwelt

in Lateinamerika

Das Lagerstättenpotenzial der Puna

(Hochanden, NW-Argentinien)

Leitung: Prof. Dr. Jürgen Schreuer,

Ruhr-Universität Bochum

FBS Bochum, Am Bergbaumuseum 37, Saal

W2614211 Mi 09.01.19 19.00 - 21.15 Uhr

1 x 3 UE € 5,00; ermäßigt € 2,00

Mexico City:

Eine Megastadt als Global City

Leitung: Prof. Dr. Christian Parnreiter,

Universität Hamburg

FBS Bochum, Am Bergbaumuseum 37, Saal

W2614212 Mi 30.01.19 19.00 - 21.15 Uhr

1 x 3 UE € 5,00; ermäßigt € 2,00

Von Erdbeben zu Gebirgen – eine

Zeitreise durch die Anden und den

Plattenrand von Nordchile

Leitung: Prof. Dr. Onno Oncken, Deutsches

GeoForschungszentrum Potsdam

FBS Bochum, Am Bergbaumuseum 37, Saal

W2614213 Mi 13.02.19 19.00 - 21.15 Uhr

1 x 3 UE € 5,00; ermäßigt € 2,00

Bolivien –

zwischenTradition und Moderne

Leitung: Prof. Dr. Karl-Heinz Otto,

Ruhr-Universität Bochum

FBS Bochum, Am Bergbaumuseum 37, Saal

W2614208 Mi 27.02.19 19.00 - 21.15 Uhr

1 x 3 UE € 5,00; ermäßigt € 2,00

Im Griff der Globalisierung.

Das brasilianische Agrobusiness

im Widerstreit der Interessen

Leitung: Prof. Dr. Martin Coy,

Universität Innsbruck

FBS Bochum, Am Bergbaumuseum 37, Saal

W2614209 Mi 20.03.19 19.00 - 21.15 Uhr

1 x 3 UE € 5,00; ermäßigt € 2,00

Hydrogeothermale Zirkulationssysteme

in den zentrale Hochanden

NW-Argentiniens

Leitung: Prof. Dr. Stefan Wohnlich,

Ruhr-Universität Bochum

FBS Bochum, Am Bergbaumuseum 37, Saal

W2614210 Mi 10.04.19 19.00 - 21.15 Uhr

1 x 3 UE € 5,00; ermäßigt € 2,00

Kath. Forum Bochum

131


Verbände/Organisationen/Einrichtungen

Menschen und Umwelt

in Lateinamerika

Erfolge und Probleme der

Entwicklungszusammenarbeit in

Lateinamerika

Leitung: Dr. Christian Beier, Deutsche

Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit

(GIZ), Eschborn

FBS Bochum, Am Bergbaumuseum 37, Saal

W2614214 Mi 08.05.19 19.00 - 21.15 Uhr

1 x 3 UE € 5,00; ermäßigt € 2,00

Gruppenseminare der

Kreuzbundgruppen:

Kreuzbund Bochum-Mitte 1

Leitung: Jutta Peine

Reha-Zentrum, Lohbergstr. 2a, Bochum

W2614201 Sa 05.01.19 17.00 - 19.15 Uhr

26 x 78 UE

X2614208 Sa 06.07.19 17.00 - 19.15 Uhr

25 x 75 UE

Kath. Forum Bochum

Kreuzbund e.V.

Bochum

Kontakt: Beratungsstelle für Suchtkranke

und Drogenabhängige Tel: 0234 / 30 70 50

Gruppenseminar Alkoholismus

Es gibt in der heutigen Zeit immer mehr Alkoholkranke.

In Zusammenarbeit mit dem

Kreuzbund bietet das Katholische Forum Seminare

an, in denen Fragen und Probleme

Alkoholabhängiger und deren Angehöriger

thematisiert und besprochen werden.

Die Gruppen beschäftigen sich im Einzelnen

mit Problembereichen wie z.B.:

– Ursachen, Erscheinungsformen und Auswirkungen

der Abhängigkeit

– Möglichkeiten des Umgangs mit der Abhängigkeit

– Die helfende Beziehung: Verstehen und

verstanden werden

– Folgen der Abhängigkeit

– Probleme im Berufs- und Arbeitsleben

– Umgang mit anderen Krankheiten

– Probleme der Suchtverlagerung

– Möglichkeiten der alkoholfreien Freizeitgestaltung

– Erkennen der eigenen Lebensmöglichkeiten

– Möglichkeiten und Grenzen der Hilfe für

Suchtkranke

Der Einstieg in die Kreuzbundgruppen ist jederzeit

möglich!

Kreuzbund Bochum-Mitte 2

Leitung: Annette Gesing

Reha-Zentrum, Lohbergstr. 2a, Bochum

W2614202 Mi 02.01.19 17.30 - 19.45 Uhr

25 x 75 UE

X2614209 Mi 03.07.19 17.30 - 19.45 Uhr

25 x 75 UE

Kreuzbund Bochum-Linden 1

Leitung: Gudrun Potthoff

Gemeindezentrum Liebfrauen Linden,

Hattinger Str. 814a, Bochum

W2614203 Sa 05.01.19 17.00 - 19.15 Uhr

14 x 42 UE

X2614210 Sa 06.07.19 17.00 - 19.15 Uhr

14 x 42 UE

132


Verbände/Organisationen/Einrichtungen

Kreuzbund Bochum-Langendreer

Leitung: Norbert Wolff

Pfarrheim St. Marien Langendreer,

Alte Bahnhofstr. 182a, Bochum

W2614204 Di 08.01.19 19.00 - 21.15 Uhr

25 x 75 UE

X2614211 Di 02.07.19 19.00 - 21.15 Uhr

25 x 75 UE

Kreuzbund Bochum-Langendreer

West

Leitung: Klaus Nickel

Kontaktstelle Caritas, Lünsenderstraße 3,

Bochum

W2614205 Di 08.01.19 17.00 - 19.15 Uhr

25 x 75 UE

X2614212 Di 02.07.19 17.00 - 19.15 Uhr

25 x 75 UE

Kreuzbund Bochum-Langendreer

Ost

Leitung: Beate Porsdorf

Kontaktstelle Caritas, Lünsenderstraße 3,

Bochum

W2614206 Fr 04.01.19 17.00 - 19.15 Uhr

25 x 75 UE

X2614213 Fr 05.07.19 17.00 - 19.15 Uhr

24 x 72 UE

Kreuzbund Bochum-Langendreer

Süd

Leitung: Gabriele Neitzel

Kontaktstelle Caritas, Lünsenderstraße 3,

Bochum

W2614207 Mi 09.01.19 17.30 - 19.45 Uhr

24 x 72 UE

X2614214 Mi 03.07.19 17.30 - 19.45 Uhr

25 x 75 UE

Kreuzbundgruppen Kreisdekanat

Hattingen/Schwelm

Kreuzbund Ennepetal

Leitung: Rosario Martilotti

Caritas Suchthilfezentrum,

Südstr. 20, Ennepetal

W6614271 Di 08.01.19 19.30 - 21.00 Uhr

25 x 50 UE

X6614271 Di 02.07.19 19.30 - 21.00 Uhr

25 x 50 UE

Kreuzbund Hattingen 1

Leitung: Roger Schenke

Caritas-Haus, Bahnhofstr. 23, Hattingen

W6614272 Mi 09.01.19 19.15 - 21.00 Uhr

24 x 48 UE

X6614272 Mi 03.07.19 19.15 - 21.00 Uhr

25 x 50 UE

Kreuzbund Hattingen 2

Leitung: Petra Meurer

Caritas-Haus, Bahnhofstr. 23, Hattingen

W6614273 Di 08.01.19 19.15 - 21.00 Uhr

25 x 50 UE

X6614273 Di 02.07.19 19.15 - 21.00 Uhr

25 x 50 UE

Kreuzbund Schwelm

Leitung: Anke Wiegelmann

Beratungsstelle der Caritas,

August-Bendler-Str. 12, Schwelm

W6614274 Mi 09.01.19 19.30 - 21.00 Uhr

24 x 48 UE

X6614274 Mi 03.07.19 19.30 - 21.00 Uhr

25 x 50 UE

Kath. Forum Bochum

133


Verbände/Organisationen/Einrichtungen

Kath. Forum Bochum

Veranstaltungen inVerbindung

mit den Beratungsdiensten

(Telefonseelsorge)

Kontakt:Telefonseelsorge Bochum,

Telefon 0234 / 58511

Veranstaltungsort:

Katholische Familienbildungsstätte,

Am Bergbaumuseum 37, Bochum

Die folgenden Angebote sind für ehrenamtliche

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der

Telefonseelsorge

Das helfende Gespräch

(Anfänger)

Leitung: Sabine Jäger-Mathern

W2614306 Do 10.01.19 19.00 - 21.15 Uhr

22 x 66 UE

Das helfende Gespräch

Leitung: Annette Weber

W2614302 Di 08.01.19 10.00 - 12.15 Uhr

12 x 36 UE

X2614302 Di 03.09.19 10.00 - 12.15 Uhr

7 x 21 UE

Leitung: Elisabeth Posner

W2614303 Di 15.01.19 17.00 - 19.15 Uhr

12 x 36 UE

X2614303 Di 10.09.19 17.00 - 19.15 Uhr

6 x 18 UE

Leitung: Cornelia Engelke

W2614305 Do 10.01.19 19.00 - 21.15 Uhr

12 x 36 UE

X2614305 Do 05.09.19 19.00 - 21.15 Uhr

6 x 18 UE

X2614307 Mo 05.08.19 18.30 - 20.45 Uhr

7 x 21 UE

Leitung: Irmi Beierweck-Flashar

W2614307 Mo 07.01.19 18.30 - 20.45 Uhr

10 x 30 UE

Leitung: Barbara Rode

W2614308 Mi 09.01.19 10.00 - 12.15 Uhr

9 x 27 UE

X2614308 Mi 17.07.19 10.00 - 12.15 Uhr

8 x 24 UE

Leitung: Barbara Bludau

W2614309 Mi 16.01.19 18.00 - 20.15 Uhr

8 x 24 UE

X2614309 Mi 24.07.19 18.00 - 20.15 Uhr

8 x 24 UE

Leitung: Anne Stelte

W2614304 Di 08.01.19 18.30 - 20.45 Uhr

12 x 36 UE

X2614304 Di 03.09.19 18.30 - 20.45 Uhr

7 x 21 UE

134


Verbände/Organisationen/Einrichtungen

Präventionsschulungen für

Mitarbeitende im Bereich erwachsener

Schutzbefohlener

Wir lieben Gott. Und wir lieben Menschen.

Als Abbild Gottes begegnen wir ihnen mit

Respekt und ohne Vorbehalte. Das schließt

unser Engagement für die Prävention von

Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen

vor (sexualisierter) Gewalt mit ein. (aus dem

Leitbild der KEFB)

Für Leitungsgruppen:

Leitung: Maria Heun

Veranstaltungsort:

St. Elisabeth-Hospital, Seminarraum 2

W2611203 Mo 11.02.19 09.00 - 12.00 Uhr

1x 4 UE

Katholische

Männer und Frauen

im Bund ND

Roncalli-Haus, Laerheidestr. 28,

44799 Bochum

Globalisierung –

was bringt sie uns?

Anmerkungen aus christlicher

Perspektive

Leitung: Matthias Menke, Bochum

X2614301 Fr 27.09.19 15.30 - 17.45 Uhr

1 x 3 UE

W2611204 Do 21.02.19 09.00 - 12.00 Uhr

1x 4 UE

W2611205 Mi 27.02.19 09.00 - 12.00 Uhr

1x 4 UE

W2611206 Do 16.05.19 09.00 - 12.00 Uhr

1x 4 UE

W2611207 Mi 22.05.19 09.00 - 12.00 Uhr

1x 4 UE

W2611208 Do 13.06.19 09.00 - 12.00 Uhr

1x 4 UE

Für Praxisanleitende:

Leitung: Maria Heun

Veranstaltungsort:

St. Elisabeth-Hospital, Seminarraum 2

Kath. Forum Bochum

X2611203

Mo 30.09.19 09.00 - 12.00 Uhr

1x 4 UE

X2611204 Do 10.10.19 09.00 - 12.00 Uhr

1x 4 UE

X2611205 Do 24.10.19 09.00 - 12.00 Uhr

1x 4 UE

135


4 ,;:9*/2(4+ /(),4

3,/8 (29 022054,4 8=(*/9,4, 9,/8 .,

804., "*/8,0) ;4+ ,9,1536,:,4@,4 ":;+0,

+,8 $40


Pfarrei St. Gertrud

von Brabant

Pfarrei

St. Peter und Paul

Pfarrei St. Franziskus

Pfarrei

Liebfrauen

Pfarrei St. Marien

KEFB

Veranstaltungen

in den Pfarreien

Programm 2019

In eigener Sache:

• Auf den folgenden Seiten finden Sie die bis zur Drucklegung angemeldeten

Vortragsveranstaltungen der Kath. Familienbildungsstätten und

des Kath. Forums nach Bochumer und Wattenscheider Pfarreien geordnet.

• Die Veranstalter entrichten in der Regel eine Pauschalgebühr von € 30,-

pro Vortrag. Großen Gruppen werden € 35,- in Rechnung gestellt.

• Fortlaufende Kurse (wie Eltern-Kind-Gruppen, Gymnastik, Kochen,

Nähen) finden Sie im Anschluss an die Kurse der jeweiligen Fachbereiche,

die in den beiden Familienbildungsstätten in Bochum und

Wattenscheid stattfinden – die entsprechende Seitenzahl ist immer angegeben.

Als Ihre Kooperationspartner für Familien- und Erwachsenenbildung in der Region

Bochum sind wir Ihnen selbstverständlich auch nach der Erstellung des

Programmheftes bei kurzfristigen Termin- und Themenwünschen behilflich!

Rufen Sie uns einfach an!

Pfarreien

137


Pfarreien

Bochum-Mitte 20

Hamme

21

Hofstede Riemke

22 23

Grumme

24

Mitte

20

In Zusammenarbeit mit der Frauengruppe

– Kontakt: Claudia Schwarze,

Telefon: 02 34 – 51 16 39

Veranstaltungsort: Pfarrheim Stühmeyerstr. 41

Vortragsthemen und -termine werden

rechtzeitig bekannt gegeben.

Veranstaltungen mit der Caritas-KiTa und

Familienzentrum St. Viktoria FB 3, S. 19

In Zusammenarbeit mit der Pfarrbücherei

St. Meinolphus-Mauritius, Kontakt:

Gertrud Kaftan, Telefon 02 34 / 3 43 44

Veranstaltungsort: Pfarrheim Meinolphusstr. 7

Literatur im Pfarrsaal:

Leitung: Gertrud Kaftan

Pfarrheim St. Meinolphus-Mauritius, Meinolphusstr.

7, Bochum

Tod im Schatten.

Laumanns letzter Albtraum (Krimi)

Autorenlesung

W2620201 Di 08.01.19 19.30 - 21.00 Uhr

1 x 2 UE

W2620202 Di 12.02.19 19.30 - 21.00 Uhr

1 x 2 UE

W2620203 Di 12.03.19 19.30 - 21.00 Uhr

1 x 2 UE

W2620204 Di 14.05.19 19.30 - 21.00 Uhr

1 x 2 UE

X2620201 Di 09.07.19 19.30 - 21.00 Uhr

1 x 2 UE

Pfarreien

In Zusammenarbeit mit der Frauengemeinschaft

St. Anna, Veranstaltungsort:

Pfarrheim Cramer-, Ecke Goldhammerstr.

Mix aus Wirbelsäulengymnastik und Qi-Gong:

FB 4, S. 35

X2620202 Di 10.09.19 19.30 - 21.00 Uhr

1 x 2 UE

X2620203 Di 08.10.19 19.30 - 21.00 Uhr

1 x 2 UE

X2620204 Di 12.11.19 19.30 - 21.00 Uhr

1 x 2 UE

X2620205 Di 10.12.19 19.30 - 21.00 Uhr

1 x 2 UE

138


Pfarreien

Hamme 21

In Zusammenarbeit mit der Frauengemeinschaft

– Kontakt: Sigrid Menneken,

Telefon: 02 34 – 52 40 35

Veranstaltungsort:

Gemeindezentrum Dorstener Str. 368

Vortragsthemen und -termine werden

rechtzeitig bekannt gegeben.

Fit und Vital – Moderne Ausgleichsgymnastik,

FB 4, S. 35

In Zusammenarbeit mit dem Frauentreff –

Kontakt: Christa Pamp,

Telefon: 02 34 – 54 02 64

Veranstaltungsort:

Jugendheim Auf der Markscheide 34

Die Verklärung

des Vergangenen

pro und contra Nostalgie

Leitung: Maria Heun, Dipl.-Theologin und

Psychologin

W2123101 Mi 03.04.19 19.00 - 21.45 Uhr

1x 3 UE

Riemke 23

In Kooperation mit der kfd St. Franziskus

Kontakt: Margret Pöller,

Telefon: 02 34 – 53 87 94

Veranstaltungsort:

Franziskussaal, Auf der Markscheide 34

Über das Selbstmitgefühl –

warum es wichtig ist, mit sich

selbst nachsichtiger zu sein

Leitung: Maria Heun, Dipl.-Theologin und

Psychologin

W2123100 Mi 20.03.19 9.45 - 12.00 Uhr

1x 3 UE

K.I.C.K.

Kunst in Christkönig –

Diavortrag über Projekte

Leitung: Peter Luthe

X2123100 Mi 11.09.19 19.00 - 21.15 Uhr

1x 3 UE

Wirbelsäulengymnastik für Frauen:

FB 4, S. 35

Grumme 24

Männer-Kochen FB 5, S. 47

Pfarreien

139


Pfarreien

Pfarreien

Altenbochum

30

Laer

35

Gerthe

32

Harpen

32

Veranstaltungsort:

Gemeindezentrum Bruchspitze 11

Das Lukas-Evangelium

im Lesejahr 2019

Leitung: Matthias Menke, Dipl.-Theologe

W2130200 Mi 26.06.19 16.00 - 18.15 Uhr

1x 3 UE

Quo vadis Bistum Essen? –

Zur aktuellen Lage in unserem

Bistum

Leitung: Peter Luthe

Werne

31

Langendreer 34

Altenbochum 30

In Zusammenarbeit mit

der Frauengemeinschaft,

Kontakt: Margret Süß-Emden,

Telefon: 02 34 – 35 19 59

X2130200 Mi 27.11.19 16.00 - 18.15 Uhr

1x 3 UE

Anleitungen zur

körperlichen Fitness –

Entspannung im Alltag

Leitung: Brigitte Kubillus,

Lehrerin für Autogenes Training

X2130400 Mi 25.09.19 16.00 - 18.15 Uhr

1x 3 UE

In Zusammenarbeit mit der kfd – „Treff 77“

Kontakt: Ingrid Stipp,

Telefon: 02 34 – 35 35 65

Anleitungen zur

körperlichen Fitness –

Entspannung im Alltag

Leitung: Brigitte Kubillus,

Lehrerin für Autogenes Training

W2130400 Di 05.02.19 19.00 - 21.15 Uhr

1x 3 UE

Fastenzeit und Ostern

zeitgemäß feiern

Leitung: Anja Moorkamp, Dipl.-Theologin

W2130201 Di 02.04.19 19.00 - 21.15 Uhr

1x 3 UE

„Drüberstehen“ –

Vor- und Nachteile

von Dünnhäutigkeit

Leitung: Maria Heun

X2130100 Di 03.09.19 19.00 - 21.15 Uhr

1x 3 UE

In Zusammenarbeit mit dem Kreis ‘85

Kontakt: Monika Giesel,

Telefon: 02 34 – 35 50 45

Engel – Begleiter

auf unserem Lebensweg

Leitung: Anja Moorkamp, Dipl.-Theologin

W2130202 Di 26.02.19 19.00 - 21.15 Uhr

1x 3 UE

140


Pfarreien

K.I.C.K Kunst in Christkönig –

Diavortrag über Projekte

Leitung: Peter Luthe

X2130201 Di 24.09.19 19.00 - 21.15 Uhr

1x 2,67 UE

Kochkurse: FB 5, Seite 48

Veranstaltungen mit der KiTa und dem Familienzentrum

Liebfrauen, Liebfrauenstr. 11, FB 3, S. 21

Werne 31

In Zusammenarbeit mit der Frauengemeinschaft,

Kontakt: Waltraud Wystub,

Telefon: 0234 – 26 14 38

Veranstaltungsort:

Gemeindehaus Hölterweg 2-4

Vortragsthemen und -termine werden

rechtzeitig bekannt gegeben.

Moderne Ausgleichsgymnastik: FB 4, S. 36

Harpen 32

In Zusammenarbeit mit der Frauengemeinschaft,

Kontaktadresse: Monika Storck,

Telefon: 0234 – 23 85 66

Mit sich selbst sprechen –

wie kann ich mir selbst ein guter

Ratgeber sein?

Leitung: Maria Heun, Dipl.-Theologin und

Psychologin

W2132101 Mi 22.05.19 15.30 - 17.45 Uhr

1x 3 UE

Leben: Jetzt! –

warum wir nicht auf später

warten sollten

Leitung: Maria Heun, Dipl.-Theologin und

Psychologin

X2132101 Mi 25.09.19 15.30 - 17.45 Uhr

1x 3 UE

Mut zum Nein –

richtig Grenzen setzen

Leitung: Maria Heun, Dipl.-Theologin und

Psychologin

X2132102 Mi 27.11.19 15.30 - 17.45 Uhr

1x 3 UE

Gesundheitsgymnastik von Kopf bis Fuß:

FB 4, S. 36

Halte dir den Rücken frei! – Gutes für Körper,

Geist und Seele: FB 4, S. 36

Fit und Vital: FB 4, S. 36

Veranstaltungsort: Jugendheim Apostelplatz 1

„Du bewegst Kirche!“ –

das Zukunftsbild des Bistums Essen

Leitung: Peter Luthe

W2132100 Mi 27.03.19 15.30 - 17.45 Uhr

1x 3 UE € 30,00

Pfarreien

141


Pfarreien

Gerthe 33

In Zusammenarbeit mit der Frauengemeinschaft,

Kontaktadresse: Barbara Stiller,

Telefon: 02 34 – 85 27 47

Veranstaltungsort:

Seniorenwohnanlage Hiltroper Landwehr

Langendreer 34

In Zusammenarbeit mit der Frauengemeinschaft,

Kontakt: Irmgard Gehle,

Telefon: 0234 – 28 50 48

Veranstaltungsort: Pfarrheim Alte Bahnhofstr. 181

Nähen: FB 6, S. 59

Plädoyer für

„Was uns aufblühen lässt im

Alltag“

Leitung: Maria Heun, Dipl.-Theologin und

Psychologin

W2133100 Mi 06.03.19 15.00 - 17.15 Uhr

Nähen - Grund- und Aufbaukurs: FB 6, S. 59

Männer-Kochen: FB 5, S. 48

Veranstaltungen mit dem Kath. Kindergarten und

Familienzentrum St. Joseph, FB 3, S. 20f

Pfarreien

142


Pfarreien

■ St. Franziskus

Steinkuhl 42

Dahlhausen

43

Wiemelhausen

45

Weitmar 40

Linden

44 Stiepel

50

Steinkuhl 42

Querenburg 41

In Zusammenarbeit mit der Frauengemeinschaft,

Kontakt: Marie-Luise Monsé,

Telefon: 02 34 – 38 17 68

Veranstaltungsort:

Gemeindehaus am Langen Seil 120

Vortragsthemen und -termine werden

rechtzeitig bekannt gegeben.

Weitmar 40

In Zusammenarbeit mit der

Frauengemeinschaft,

Kontakt: Annegret Schaefers,

Telefon: 02 34 – 43 41 58

Veranstaltungsort: Pfarrheim Franziskusstr. 17a

Plädoyer für den Eigensinn –

Strategie für selbstbestimmtes

Leben

Leitung: Maria Heun, Dipl.-Theologin und

Psychologin

W2140100 Do 14.02.19 15.00 - 17.15 Uhr

1x 3 UE

Leben: Jetzt! –

warum wir nicht auf später warten

sollten

Leitung: Anja Moorkamp, Dipl.-Theologin

X2140100 Do 07.11.19 15.00 - 17.15 Uhr

1x 3 UE

Dahlhausen 43

In Zusammenarbeit mit der Frauengemeinschaft.

Kontakt: Margret Nentwig,

Telefon: 02 34 – 49 37 06 und

Margret Veutgen, Telefon: 0234–4904 11

Veranstaltungsort: Pfarrheim Gaußstr.

Vortragsthemen und -termine werden

rechtzeitig bekannt gegeben.

Rücken-Aktiv-Programm: FB 4, S. 27

Mix aus Wirbelsäulen-Gymnastik und Qi-Gong:

FB 4, S. 37

Tanz mit, bleib fit!: FB 4, S. 37

Pilates und Entspannungstechniken: FB 4, S. 37

Kochen: FB 5, S. 50

Nähen: FB 6, S. 60

Kidix-Eltern-Kind-Kurs: FB 3, S. 22

Kochen: FB 5, S. 48

Pfarreien

143


Pfarreien

Linden 44

In Zusammenarbeit mit dem

kfd Frauenkreis, Kontakt: Gisela Voßnacke,

Telefon: 0234–4121 16 und

Dorothee Scholz, Telefon 02 34 – 9 40 90 12

Veranstaltungsort:

Gemeindezentrum Hattinger Str. 814

Leben: Jetzt! –

warum wir nicht auf später warten

sollten

Leitung: Maria Heun, Dipl.-Theologin und

Psychologin

W2144100 Di 19.03.19 19.00 - 21.15 Uhr

1 x 3 UE

Trotzdem lachen –

die komische Seite an sich

entdecken

Leitung: Maria Heun

X2144100 Di 17.09.19 19.00 - 21.15 Uhr

1 x 3 UE

Kidix-Eltern-Kind-Kurse: FB 3, S. 22

Moderne Ausgleichsgymnastik: FB 4, S. 38

Kochkurse: FB 5, S. 48

Kochkurse Abendkreis kfd: FB 5, S. 49

In Zusammenarbeit mit dem Seniorenkreis

Kontakt: Klara Außem, Telefon: 02 34 – 47 25 86

Veranstaltungsort:

Gemeindezentrum Hattinger Str. 814a

Stolpersteine und Gedenktafeln

zur jüdischen

Geschichte in Bochum

Klara Außem, Bochum

W2644301 Mo 04.02.19 15.00 - 17.15 Uhr

1 x 3 UE

Zeugen des Glaubens

Klara Außem, Bochum

W2644302 Mo 11.02.19 15.00 - 17.15 Uhr

1 x 3 UE

Der Internationale Tag

des Wassers

Klara Außem, Bochum

W2644201 Mo 18.03.19 15.00 - 17.15 Uhr

1 x 3 UE

Psalmen und Gebete im

Alten Testament

Klara Außem, Bochum

W2644303 Mo 25.03.19 15.00 - 17.15 Uhr

1 x 3 UE

Der Internationale Tag

der Familie

Klara Außem, Bochum

Pfarreien

W2644202 Mo 13.05.19 15.00 - 17.15 Uhr

1 x 3 UE

Lieder und Gedichte

im Monat Mai

Klara Außem, Bochum

W2644203 Mo 20.05.19 15.00 - 17.15 Uhr

1 x 3 UE

144


Pfarreien

Die Geschichte der Stadt

Bochum nach Franz Darpe

Klara Außem, Bochum

W2644204 Mo 27.05.19 15.00 - 17.15 Uhr

1 x 3 UE

Sicherheit im Alter

Herbert Schmitz, Bochum

W2644205 Mo 17.06.19 15.00 - 17.15 Uhr

1 x 3 UE

Der Naumburger Dom,

Kulturgut seit 2018

Klara Außem, Bochum

W2644304 Mo 24.06.19 15.00 - 17.15 Uhr

1 x 3 UE

Die Bochumer Kripo

berät Senioren

Klara Außem, Bochum

X2644204 Mo 04.11.19 15.00 - 17.15 Uhr

1 x 3 UE

Der Umgang mit dem

Rollator

Norbert Kellerhoff, Bochum

X2644205 Mo 18.11.19 15.00 - 17.15 Uhr

1 x 3 UE

Die Natur erleben

im Wandel der Jahreszeiten

Klaus Beckendorf, Essen

X2644206 Mo 25.11.19 15.00 - 17.15 Uhr

1 x 3 UE

Das Altern in

verschiedenen Kulturen

Klara Außem, Bochum

X2644201 Mo 23.09.19 15.00 - 17.15 Uhr

1 x 3 UE

Von wegen alt und einsam

Klara Außem, Bochum

X2644202 Mo 30.09.19 15.00 - 17.15 Uhr

1 x 3 UE

Gesundheit im Alter

Ingrid Bastian, Hattingen

X2644901 Mo 07.10.19 15.00 - 17.15 Uhr

1 x 3 UE

Kräuter und Gewürze für

unser Wohlbefinden

Klara Außem, Bochum

X2644203 Mo 28.10.19 15.00 - 17.15 Uhr

1 x 3 UE

In Zusammenarbeit mit dem Ökumenischen

Gesprächskreis Bochum-Linden,

Kontakt: Barbara Utikal,

Telefon: 02 34 – 79 47 18 02

Tora, Evangelium und

Koran –

Überblick und Vergleich

Leitung: Maria Heun,

Dipl.Theologin, Psychologin

W2644305 Do 07.03.19 19.00 - 21.15 Uhr

1 x 3 UE

Gemeinsames Abendmahl –

pro und contra

Leitung: Matthias Menke, Dipl.-Theologe

W2644306 Do 04.07.19 19.00 - 21.15 Uhr

1 x 3 UE

Glauben heute –

die tiefe Sehnsucht nach

Geborgenheit

Leitung: Anja Moorkamp, Dipl.-Theologin

W2644307 Do 02.05.19 19.00 - 21.15 Uhr

1 x 3 UE

Pfarreien

145


Pfarreien

Über die Kraft des

Lebensrückblicks –

was am Ende wirklich zählt

Leitung: Maria Heun, Dipl.Theologin,

Psychologin

■ Pfarrei St. Marien

Wiemelhausen

45

Weitmar 40 Steinkuhl 42

X2644207 Do 07.11.19 19.00 - 21.15 Uhr

1 x 3 UE

Dahlhausen

43

Linden

44 Stiepel

50

Querenburg 41

Wiemelhausen 45

Stiepel 50

Pfarreien

In Zusammenarbeit mit der kfd

Kontakt: Ruth Schmidt,

Telefon: 02 34 – 7 56 35

Veranstaltungsort:

Pfarrheim Brenscheder Str. 43c

„Hätte ich doch nur....“ –

was Reue und Bedauern bedeuten

Leitung: Maria Heun

W2145100 Di 09.04.19 9.30 - 11.45 Uhr

1x 3 UE

Papst Franziskus –

frischer Wind in der Kirche?

Leitung: Matthias Menke, Dipl.-Theologe

W2145200 Di 12.02.19 9.30 - 11.45 Uhr

1x 3 UE

Eltern-Kind-Spielgruppen: FB 3, S. 23

Folklore-Tanz: FB 4, S. 38

Nähen für Anfänger und Fortgeschrittene:

FB 6, S. 60

Kochkurse für Frauen: FB 5, S. 49

Kochkurse mit der KAB: FB 5, S. 49

In Zusammenarbeit mit der Frauengemeinschaft,

Kontakt: Ursula Schumacher,

Telefon: 02 34 – 79 31 24

Veranstaltungsort: Pfarrzentrum Am Varenholt 15

Leben und Sterben inWürde II

Leitung: Maria Heun, Dipl.-Theologin und

Psychologin

W2150100 Do 07.03.19 15.00 - 17.15 Uhr

1x 3 UE

Tora, Evangelium, Koran –

Überblick und Vergleich II

Leitung: Maria Heun, Dipl.-Theologin und

Psychologin

W2150200 Do 06.06.19 15.00 - 17.15 Uhr

1x 3 UE

Was bedeutet das Zweifeln

für den Glauben?

Leitung: Maria Heun, Dipl.-Theologin und

Psychologin

W2150201 Do 04.07.19 15.00 - 17.15 Uhr

1x 3 UE

146


Pfarreien

Berührt vom Göttlichen –

über die Mystik des Alltags

Leitung: Maria Heun, Dipl.-Theologin und

Psychologin

X2150201 Do 07.11.19 15.00 - 17.15 Uhr

1x 3 UE

Eltern-Kind-Spielgruppen: FB 3, S. 23

Pilates: FB 4, S. 38

Männer-Kochclub: FB 5, S. 50

■ Pfarrei St. Gertrud von

Brabant

In Zusammenarbeit mit dem Frauenkreis

St. Joseph, Kontakt: Ursula Becks,

Telefon: 02327 – 8 21 34

Veranstaltungsort: Pfarrheim Geitlingstr. 13

Warum Christen auch den

Koran kennen sollten

Leitung: Maria Heun

W2260200 Di 22.01.19 19.00 - 21.15 Uhr

1x 3 UE

Veranstaltungen mit dem Kath. Kindergarten und

Familienzentrum St. Pius: FB 3, S. 84f

Veranstaltungen mit dem Kath. Kindergarten und

Familienzentrum St. Johannes: FB 3, S. 85

Westenfeld 62

Leithe 61

Günnigfeld 65

Westenfeld

62 Mitte 60

Höntrop 63

Eppendorf 64

Wattenscheid Mitte 60

Veranstaltungen mit dem Kath. Kindergarten und

Familienzentrum St. Barbara: FB 3, S. 84

Kochkurse: FB 5, S. 51

– mit der Frauengruppe St. Marien

– mit dem Familienkreis St. Marien

Veranstaltungen mit der KÖB St. Gertrud

– Literarisches Terzett, siehe S. 119

– „Ein Buch, das mir gefiel“, siehe S. 119

Fitnesstrends 40+: FB 4, S. 99

Aerobicfun + Forming: FB 4, S. 99

Höntrop 63

Veranstaltungsort: Pfarrheim St. Marien,

Forstring 6

Gymnastik für Frauen: FB 4, S. 100

Kochen FB 5, S. 51

Veranstaltungen mit dem Kath. Kindergarten

St. Maria Magdalena: FB 3, S. 86

Veranstaltungen mit dem Kath. Kindergarten

St. Marien FB 3, S. 87

Veranstaltungen mit SPEM – Sozialpädagogische

Kindertageseinrichtung und Familienzentrum,

Emilstr. 44: FB 3, S. 86f

Pfarreien

147


Pfarreien

Eppendorf 64

In Zusammenarbeit mit dem Frauentreff

Kontakt: Hedwig Borgmeier,

Telefon: 02327 – 7 02 33

Veranstaltungsort:

Heinrich-Peters-Haus, Holzstr. 16

Elternunterhalt –

Wer trägt die Pflegekosten?

Leitung: Andrea Beckmann-Mebus, Juristin

W2264100 Di 19.03.19 17.00 - 19.15 Uhr

1x 3 UE

Gymnastik zur Kräftigung der Rückenmuskulatur,

FB 4, S. 100

■ Kreisdekanat

Hattingen/Schwelm

Hattingen

Forum am Vormittag

Hattingen, Pastor Schoppmeier Haus,

Bahnhofstraße 21

Gott oder gar nichts?! –

die Gottesfrage als zentrale Frage

des Menschen

Leitung: Matthias Menke, Bochum

W6652371 Mo 14.01.19 10.00 - 12.15 Uhr

1x 3 UE € 3,00

Pfarreien

Günnigfeld 65

In Zusammenarbeit mit dem Kath. Familienzentrum

Herz Mariä, FB 3, S. 88

Wirbelsäulenschonende Gymnastik, FB 4, S. 100

Textiler Treff: FB 6, S. 103

Augen auf!

Hinsehen und schützen

Wir zeigen nicht nur Betroffenheit, wir handeln

auch. Die KEFB im Bistum Essen engagiert

sich durch regelmäßige Informationen

und Schulungen aller Mitarbeitenden

– sowohl der Hauptamtlichen als auch

der Honorarkräfte – aktiv und intensiv für

die Prävention von sexualisierter Gewalt

und den Schutz von Kindern, Jugendlichen

und erwachsenen Schutzbedürftigen. Unsere

qualifizierten SchulungsreferentInnen

unterstützen auch gerne Pfarreien und Gemeinden

bei der Schulung der (ehrenamtlichen)

Kräfte vor Ort.

Heilung – Heiland – Heil

Leitung: Peter Luthe, Bochum

W6652372 Mo 11.02.19 10.00 - 12.15 Uhr

1x 3 UE € 3,00

Eine arme Kirche für die Armen –

eine bleibende Herausforderung

Leitung: Matthias Menke, Bochum

W6652373 Mo 11.03.19 10.00 - 12.15 Uhr

1x 3 UE € 3,00

Barmherzigkeit im Himmel – und

auf Erden?

Leitung: Peter Luthe, Bochum

W6652374 Mo 08.04.19 10.00 - 12.15 Uhr

1x 3 UE € 3,00

148


Pfarreien

Himmelfahrt und Pfingsten –

zwei vergessene Feiertage

Leitung: Matthias Menke, Bochum

W6652375 Mo 06.05.19 10.00 - 12.15 Uhr

1x 3 UE € 3,00

Anders Kirche sein –

Kirche an neuen Orten

Leitung: Peter Luthe, Bochum

W6652376 Mo 03.06.19 10.00 - 12.15 Uhr

1x 3 UE € 3,00

Ennepetal

Markus und sein Evangelium

Leitung: Matthias Menke, Bochum

An diesem Abend sollen Grundinformationen

zum Evangelium des Markus und seiner

Theologie gegeben und ein Blick auf einige

markanteTextstellen geworfen werden.

Pfarrheim Herz-Jesu, Ennepetal, Kirchstr. 82

W6662372 Do 07.03.19 19.30 - 21.00 Uhr

1x 2 UE

Schwelm

Johannes und sein Evangelium

Leitung: Matthias Menke, Bochum

An diesem Abend sollen Grundinformationen

zum Evangelium des Johannes und seiner

Theologie gegeben und ein Blick auf einige

markanteTextstellen geworfen werden.

Pfarrheim St. Marien, Schwelm, Marienweg

W6632371 Do 21.03.19 19.30 - 21.00 Uhr

1x 2 UE

Leselust – Literatur entdecken

Leitung: Heike Putzig, Ennepetal

Schwelm, Kath. Kirchengemeinde St. Marien,

Pfarrbücherei, Haynauerstr. 5

Siehe Seite 122

Wie finde ich den richtigen

Ton?! –

„Workshop Singen“ für Wort Gottes-

Feier-Leiter/innen, Liturgisch engagierte

Ehrenamtliche und Interessierte

Leitung: Michael Franzen, Lüdenscheid

Pfarrheim St. Marien, Schwelm, Marienweg

Inhalte des Workshops:

– Warum man Gesang studieren kann:

Kurze Einführung inTon- undTaktarten

– Wege zum guten Ton: Hilfsmittel, Tipps

undTricks zum Anstimmen und Singen

– Alles eine Frage der Vorbereitung: Liedauswahl,

Umgang mit der Stimme, „CD

im Kopf"

– A capella: Übungen zum Anstimmen und

Singen ohne Begleitung

Persönliche Anmeldung erforderlich

unter: 0234/9508923!

W6662371 Sa 16.02.19 14.00 - 17.00 Uhr

1x 4 UE

Gevelsberg

Forum am Vormittag

Gemeinde St. Engelbert, Rosendahler Str. 4,

Gevelsberg

Gott oder gar nichts?! –

die Gottesfrage als zentrale Frage

des Menschen

Leitung: Matthias Menke, Bochum

W6632372 Do 17.01.19 10.00 - 12.15 Uhr

1x 3 UE € 3,00

Heilung – Heiland – Heil

Leitung: Peter Luthe, Bochum

W6632373 Do 14.02.19 10.00 - 12.15 Uhr

1x 3 UE € 3,00

Pfarreien

149


Pfarreien

Himmelfahrt und Pfingsten – zwei

vergessene Feiertage

Leitung: Matthias Menke, Bochum

W6632374 Do 14.03.19 10.00 - 12.15 Uhr

1x 3 UE € 3,00

Barmherzigkeit im Himmel – und

auf Erden?

Leitung: Peter Luthe, Bochum

W6632375 Do 11.04.19 10.00 - 12.15 Uhr

1x 3 UE € 3,00

Eine arme Kirche

für die Armen –

eine bleibende Herausforderung

Leitung: Matthias Menke, Bochum

W6632376 Do 09.05.19 10.00 - 12.15 Uhr

1x 3 UE € 3,00

Anders Kirche sein –

Kirche an neuen Orten

Leitung: Peter Luthe, Bochum

W6632377 Do 06.06.19 10.00 - 12.15 Uhr

1x 3 UE € 3,00

Lukas und sein Evangelium

Leitung: Matthias Menke, Bochum

Pfarreien

An diesem Abend sollen Grundinformationen

zum Evangelium des Lukas und seiner

Theologie gegeben und ein Blick auf einige

markanteTextstellen geworfen werden.

Gemeindehaus St. Engelbert, Gevelsberg,

Rosendahler Str. 4

W6622371 Do 14.03.19 19.30 - 21.00 Uhr

1x 2 UE

150


Gutschein

für einen Kurs

in der KEFB Bochum

z.B.

fortlaufende Kurse

● Gesundheit ● Fitness ● Entspannung

● Kunsthandwerk und Textiles Gestalten

● Sprachen

Wochenendveranstaltungen

● Tanzen

● Zumba

● Kochen

Einzelveranstaltungen

● Frauenwohlfühltag

● Tag der Stille

● Vorträge

● Saison- und Spezialitätenküche

Reisen

● Bildungsreisen

● Per Pedes

Informationen erhalten Sie unter 0234 / 9508911

fbs.bochum@bistum-essen.de

151


Neu in den FBS-Programmen:

Pfarreien

• Literaturkreis in Bochum

• Meditatives Fasten-

Wandern

• Gemeinsam auf dem

Jakobsweg

• Intuitives Bogenschießen

• Entspannungstechniken

• Selbstmassage

• Wellness Workout

• Fotografieren

• Perlenarbeiten

• Comic-Figurenzeichnen

• Seminar in spanischer

Sprache

• Low-Carb-Küche

• Kochen bei

Lebensmittelunverträglichkeiten

152


KEFB – Auf den Punkt gebracht

Wir machen Lust auf Bildung

Und auf Leben und Lernen. Unser Bildungsangebot ist für Menschen, die neugierig sind

und Freude haben, sich neu zu entdecken – im Leben, in der Familie, im Beruf. Wir unterstützen

sie in ihrer Lebensgestaltung und in ihren Bildungsanliegen. Als Lernort wollen

wir mehr als Wissen vermitteln: neue Erfahrungen mit sich selbst und anderen.

Wir sind offen für alle

Alle Menschen sind uns willkommen. Ganz gleich woher sie stammen/kommen, woran

sie glauben, ob sie alt oder jung sind, schwach oder stark, arm oder reich. UnsereTüren

stehen offen für alle Generationen, Kulturen, Nationalitäten und Religionen. Wir fördern

ein offenes Miteinander ohne Vorurteile und machen Gemeinschaft erlebbar.

Wir fördernTalente

Jeder Mensch hatTalente. Sie zu entdecken und gemeinsam weiterzuentwickeln – dabei

helfen wir. Mit unserem vielfältigen Bildungsangebot fördern wir emotionale, soziale,

berufliche, kreative, moralische und religiöse Kompetenzen eines jeden; wir schaffen

Raum für intensive Gespräche und Erfahrungen mit Mensch, Kirche und Gesellschaft.

Wir zeigen Wege

Unsere Zeit ist schnelllebig, unser Leben wird komplexer. Viele stehen im Alltag immer

wieder vor neuen Aufgaben, jeder von uns besetzt viele unterschiedliche Rollen. In einer

Welt des raschen Wandels begleiten wir Menschen auf ihren Wegen und unterstützen sie

in der Entfaltung ihrerTalente.

Wir ziehen Kreise

Unser Bildungsangebot erfordert den Blick über eigene Grenzen. Deshalb vernetzen wir

uns und kooperieren mit anderen Institutionen, Arbeitskreisen, Gruppen, Verbänden und

Vereinen. Auch unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer vernetzen sich, lernen voneinander,

neues Wissen entsteht – unsere Arbeit zieht Kreise.

Wir bleiben neugierig

Wer neugierig ist, lernt Neues kennen. Neue Erfahrungen machen reich und stärken uns

für viele Herausforderungen im Alltag. Lust auf Neues haben wir auch. Wir passen uns

den Veränderungen unserer Zeit an und entwickeln unser Bildungsangebot bedarfsgerecht

weiter. Trotz Wandel bleibt die gemeinsame Basis – unsere christlichen Werte für

ein beflügelndes Miteinander.

Wir lieben Gott

Und wir lieben Menschen. Als ein Abbild Gottes begegnen wir ihnen mit Respekt und

ohne Vorbehalte. Das schließt auch unser Engagement für die Prävention von Kindern,

Jugendlichen und Erwachsenen vor (sexualisierter) Gewalt mit ein. Der Glaube an Gott

und das Leben und die Botschaft Jesu Christi machen stark und prägen unsere Arbeit.

Jeder Mensch ist wertvoll und einmalig. Jeder hat die Freiheit, seinen Weg zu gehen und

die Chance zum Neubeginn. Wir laden dazu ein, mehr zu erfahren.

(aus dem neuen Leitbild der Kath. Erwachsenen- und

Familienbildung im Bistum Essen gGmbH, KEFB)

153


Geschäftsbedingungen

Datenschutz

Sie sind gemäß § 14 KDG jederzeit berechtigt, Auskunft über die zu Ihnen gespeicherten Daten zu verlangen.

Sie können jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung

mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen. Sie können den Widerruf entweder postalisch,

per Mail oder per Fax an uns übermitteln. Es entstehen Ihnen dabei keine anderen Kosten als die Portokosten bzw.

die Übermittlungskosten nach den bestehenden Basistarifen.

Unsere ausführliche Datenschutzerklärung finden Sie auf unserer Homepage unter www.kefb-bistum-essen.de .

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Katholischen

Erwachsenen- und Familienbildung im Bistum Essen gGmbH

PRÄAMBEL

Alle Veranstaltungen sind grundsätzlich offen für interessierte

Menschen - unabhängig von Religion oder Konfession.

§ 1 Anmeldung

1. Anmelden kann sich jede interessierte Person ab dem

vollendeten 16. Lebensjahr. Bei beschränkt Geschäftsfähigen

(Jugendlichen unter 18 Jahren) ist die Zustimmung

der gesetzlichen Vertreter erforderlich.

2. Die Anmeldung zu den Kursen kann schriftlich auf den

Vordrucken oder inTextform über die Internetseiten der

Katholischen Erwachsenen- und Familienbildung im Bistum

Essen gGmbH (www.kefb-bistum-essen.de) erfolgen.

Auch persönliche Anmeldungen sind während der

Öffnungszeiten in den jeweiligen Einrichtungen möglich.

Der Teilnehmer / die Teilnehmerin hat die vollständige

Adresse und eine Telefonnummer, unter der er/sie für

Rückfragen oder Änderungen erreichbar ist, sowie, falls

vorhanden eine aktuelle E-Mail-Adresse anzugeben. Die

vomTeilnehmer / von derTeilnehmerin genannte E-Mail-

Adresse wird von der Katholische Erwachsenen- und Familienbildung

im Bistum Essen gGmbH als verbindlich

angesehen.

3. Bei Anmeldungen zu Kursen in Pfarrgemeinden sind ein

einrichtungsspezifisches Vorgehen sowie abweichende

Allgemeine Geschäftsbedingungen in den jeweiligen

Programmheften zu beachten.

4. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eintreffens

berücksichtigt. Kann eine Anmeldung nicht berücksichtigt

werden, erfolgt hierüber eine Mitteilung an

den Anmeldenden / die Anmeldende.

5. Mit der Anmeldung erkennt derTeilnehmer / dieTeilnehmerin

die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen

Erwachsenen- und Familienbildung im

Bistum Essen gGmbH an.

§ 2 Zahlungsbedingungen

1. Zusammen mit der Anmeldung ist grundsätzlich ein

SEPA-Lastschriftmandat zugunsten der Katholische Erwachsenen-

und Familienbildung im Bistum Essen

gGmbH zu erteilen. In Ausnahmefällen ist eine Zahlung

per Überweisung möglich.

2. Ist ein Einzug infolge fehlerhafter Angaben bei der Bankverbindung

oder wegen einer nicht ausreichenden Deckung

des Kontos nicht möglich, trägt der Teilnehmer /

dieTeilnehmerin die hieraus erwachsenden Kosten - insbesondere

die Bankgebühr. Weitergehende Schadensersatzansprüche

bleiben vorbehalten.

3. Bei persönlicher Anmeldung ist in Einzelfällen auch eine

Barzahlung möglich.

4. Für Studienreisen und Bildungswochen gelten unsere

Allgemeinen Reisebedingungen, die in unseren Einrichtungen

ausliegen.

§ 3 Kursausfall

1. Die Katholische Erwachsenen- und Familienbildung im

Bistum Essen gGmbH behält sich vor, die Veranstaltung

abzusagen. Als Gründe hierfür sind beispielsweise eine

zu geringeTeilnehmerzahl oder eine Erkrankung der Seminarleitung

anzusehen.

2. Von dem Ausfall der Veranstaltung wird der Teilnehmer

/ die Teilnehmerin unverzüglich unterrichtet. Ge-gebenenfalls

bereits gezahlte Kursgebühren werden ebenfalls

unverzüglich zurückerstattet.

154

3. Pro Kurs ist regelmäßig eine Teilnehmendenzahl von

mindestens zehn Personen erforderlich, soweit die jeweilige

Programmankündigung nichts anderes vorsieht.

4. Bei Unterrichtsausfall in laufenden Kursen wird in Absprache

mit denTeilnehmenden der ausgefallene Unterricht

nachgeholt oder gegebenenfalls die Teilnahmegebühr

anteilig erstattet.

§ 4 Rücktritt /

Kündigung durch den Teilnehmer / die Teilnehmerin

1. DerTeilnehmer / dieTeilnehmerin ist berechtigt, sich bei

Vorliegen eines wichtigen Grundes vom Kurs abzumelden.

Ein wichtiger Grund, der stets nachzuweisen ist (z.

B. durch ärztliches Attest), liegt vor, wenn dem Teilnehmer

/ derTeilnehmerin unter Berücksichtigung aller Umstände

des Einzelfalls und unter Abwägung der

beiderseitigen Interessen ein Festhalten an dem Vertrag

nicht zugemutet werden kann.

2. Meldet sich derTeilnehmer / dieTeilnehmerin ohne wichtigen

Grund vom Kurs ab, so können die Kursge-bühren

nur wie folgt erstattet werden:

– bis sechsWochen vorVeranstaltungsbeginn werden 100 %,

– bis vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn werden 75 %,

– bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn werden 50 %,

– bis eine Woche vor Veranstaltungsbeginn werden 25 %

an denTeilnehmer / dieTeilnehmerin erstattet. Erfolgt eine

Abmeldung weniger als eine Woche vor dem Kurs, so erfolgt

keine Erstattung.

Der Teilnehmerin/dem Teilnehmer steht der Nachweis frei,

dass der KEFB kein Schaden oder der entstandene Schaden

niedriger als die geforderte Entschädigungspauschale ist

(Beweislast liegt hier bei derTeilnehmerin/demTeilnehmer).

§ 5 Haftung

Die KEFB haftet nur für Schäden, die auf einer vorsätzlichen

oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung der Katholische

Erwachsenen- und Familienbildung im Bistum Essen

gGmbH oder ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen

beruhen.

Bei einfacher Fahrlässigkeit haftet die Katholische Erwachsenen-

und Familienbildung im Bistum Essen gGmbH im

Falle der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit

unbeschränkt.

§ 6 Abweichende Regelungen, Ermäßigung

1. Individuelle Vereinbarungen sowie von den allgemeinen

Geschäftsbedingungen abweichende Regelungen bedürfen

zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

2. Wir gewähren Familien und Personen in besonderen Lebenssituationen

eine Gebührenermäßigung, wenn eine

finanzielle Bedürftigkeit vorliegt.

Eine Ermäßigung kann nur unter Vorlage der notwendigen

Unterlagen beantragt werden.

Eine Ermäßigung kann nur im Rahmen der zugewiesenen

Landesmittel gewährt werden. Ein Anspruch hierauf besteht

nicht. Bitte sprechen Sie uns an. Mit Ihrem Antrag bestätigen

Sie Ihre finanzielle Bedürftigkeit und die Richtigkeit

Ihrer Angaben. Der Vorgang und die zugehörigen Belege

werden vertraulich behandelt.

§ 7 Verbraucherschlichtung

Die Katholische Erwachsenen- und Familienbildung im Bistum

Essen gGmbH ist grundsätzlich nicht bereit und verpflichtet,

an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle

teilzunehmen.

Stand: August 2018



Anmeldung zu Kursen ❑ des Katholischen Forums ❑ der FBS Bochum ❑ der FBS Wattenscheid

KEFB

1. Teilnehmer/in (Name. Vorname) Geburtsdatum Name, Vorname des Kindes Geburtsdatum (erforderlich) Straße, Hausnummer

Region Bochum

Bei Eltern-Kind-Kursen bitte ausfüllen!

Für die folgenden Kurse melde ich mich hiermit unter Anerkennung der AGB der KEFB gGmbH verbindlich an:

Telefon/Handy Postleitzahl, Ort E-Mail (für Einzugs- bzw. Sepaverfahren erforderlich)

Kursnummer Kurstitel Gebühr

Erteilung eines SEPA-Lastschrift-Mandats

für die Katholische Erwachsenen- und Familienbildung im Bistum Essen gGmbH, Zwölfling 16, 45127 Essen, Gläubiger-Identifikationsnummer:

DE71ZZZ00000233625, Mandatsreferenznummer: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ort, Datum, Unterschrift


❑ 1 SEPA-Lastschrift-Mandat

Ich ermächtige die Katholische Erwachsenen- und Familienbildung im Bistum Essen gGmbH Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen.

Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von der Katholischen Erwachsenen- und Familienbildung im Bistum Essen gGmbH auf mein

Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung

des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

❑ 2 SEPA-Mandat liegt bereits vor

Name, Vorname Kontoinhaber/in

IBAN (finden Sie auf Ihren Kontoauszügen) Bank BIC

DE _ _ | _ _ _ _ | _ _ _ _ | _ _ _ _ | _ _ _ _ | _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ | _ _ _

Strasse

PLZ, Ort

Falls IBAN nicht bekannt: Bankleitzahl Kontonummer

Die Frist zur Versendung der Vorabankündigung (Pre-Notification) der SEPA-Lastschrift beträgt mindestens zwei Werktage vor Bankeinzug. Vor dem ersten Einzug einer

SEPA-Lastschrift wird mich die Katholische Erwachsenen- und Familienbildung im Bistum Essen gGmbH über den Einzug in dieser Verfahrensart unterrichten. Ort, Datum, Unterschrift


Rechte des Betroffenen: Auskunft, Berichtigung, Löschung und Sperrung, Widerspruchsrecht

Sie sind gemäß § 14 KDG jederzeit berechtigt, Auskunft über die zu Ihnen gespeicherten Daten zu verlangen.

Sie können jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen. Sie können den Widerruf

entweder postalisch, per Mail oder per Fax an uns übermitteln. Es entstehen Ihnen dabei keine anderen Kosten als die Portokosten bzw. die Übermittlungskosten nach den bestehenden Basistarifen.

Anmeldung

155


Anmeldung

KEFB in der Region Bochum

Am Bergbaumuseum 37

44791 Bochum

Bitte in Druckbuchstaben ausfüllen!

Name/Vorname:

Straße:

PLZ/Ort:

Telefon privat dienstlich:

email

Bank

IBAN

Kontoinhaber/in

156



Anmeldung zu Kursen ❑ des Katholischen Forums ❑ der FBS Bochum ❑ der FBS Wattenscheid

KEFB

1. Teilnehmer/in (Name. Vorname) Geburtsdatum Name, Vorname des Kindes Geburtsdatum (erforderlich) Straße, Hausnummer

Region Bochum

Bei Eltern-Kind-Kursen bitte ausfüllen!

Für die folgenden Kurse melde ich mich hiermit unter Anerkennung der AGB der KEFB gGmbH verbindlich an:

Telefon/Handy Postleitzahl, Ort E-Mail (für Einzugs- bzw. Sepaverfahren erforderlich)

Kursnummer Kurstitel Gebühr

Erteilung eines SEPA-Lastschrift-Mandats

für die Katholische Erwachsenen- und Familienbildung im Bistum Essen gGmbH, Zwölfling 16, 45127 Essen, Gläubiger-Identifikationsnummer:

DE71ZZZ00000233625, Mandatsreferenznummer: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ort, Datum, Unterschrift


❑ 1 SEPA-Lastschrift-Mandat

Ich ermächtige die Katholische Erwachsenen- und Familienbildung im Bistum Essen gGmbH Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen.

Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von der Katholischen Erwachsenen- und Familienbildung im Bistum Essen gGmbH auf mein

Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung

des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

❑ 2 SEPA-Mandat liegt bereits vor

Name, Vorname Kontoinhaber/in

IBAN (finden Sie auf Ihren Kontoauszügen) Bank BIC

DE _ _ | _ _ _ _ | _ _ _ _ | _ _ _ _ | _ _ _ _ | _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ | _ _ _

Strasse

PLZ, Ort

Falls IBAN nicht bekannt: Bankleitzahl Kontonummer

Die Frist zur Versendung der Vorabankündigung (Pre-Notification) der SEPA-Lastschrift beträgt mindestens zwei Werktage vor Bankeinzug. Vor dem ersten Einzug einer

SEPA-Lastschrift wird mich die Katholische Erwachsenen- und Familienbildung im Bistum Essen gGmbH über den Einzug in dieser Verfahrensart unterrichten. Ort, Datum, Unterschrift


Rechte des Betroffenen: Auskunft, Berichtigung, Löschung und Sperrung, Widerspruchsrecht

Sie sind gemäß § 14 KDG jederzeit berechtigt, Auskunft über die zu Ihnen gespeicherten Daten zu verlangen.

Sie können jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen. Sie können den Widerruf

entweder postalisch, per Mail oder per Fax an uns übermitteln. Es entstehen Ihnen dabei keine anderen Kosten als die Portokosten bzw. die Übermittlungskosten nach den bestehenden Basistarifen.

Anmeldung

157


Anmeldung

KEFB in der Region Bochum

Am Bergbaumuseum 37

44791 Bochum

Bitte in Druckbuchstaben ausfüllen!

Name/Vorname:

Straße:

PLZ/Ort:

Telefon privat dienstlich:

email

Bank

IBAN

Kontoinhaber/in

158



Anmeldung zu Kursen ❑ des Katholischen Forums ❑ der FBS Bochum ❑ der FBS Wattenscheid

KEFB

1. Teilnehmer/in (Name. Vorname) Geburtsdatum Name, Vorname des Kindes Geburtsdatum (erforderlich) Straße, Hausnummer

Region Bochum

Bei Eltern-Kind-Kursen bitte ausfüllen!

Für die folgenden Kurse melde ich mich hiermit unter Anerkennung der AGB der KEFB gGmbH verbindlich an:

Telefon/Handy Postleitzahl, Ort E-Mail (für Einzugs- bzw. Sepaverfahren erforderlich)

Kursnummer Kurstitel Gebühr

Erteilung einer Einzugsermächtigung und eines SEPA-Lastschrift-Mandats

für die Katholische Erwachsenen- und Familienbildung im Bistum Essen gGmbH, Zwölfling 16, 45127 Essen, Gläubiger-Identifikationsnummer:

DE71ZZZ00000233625, Mandatsreferenznummer: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ort, Datum, Unterschrift


❑ Einzugsermächtigung

Hiermit ermächtige ich die Katholische Erwachsen- und Familienbildung

im Bistum Essen gGmbH widerruflich, die von mir

/ uns zu entrichtenden Zahlungen bei Fälligkeit zu Lasten meines

/ unseres Kontos durch Lastschrift einzuziehen.

1 2

❑ SEPA-Lastschrift-Mandat

Ich ermächtige die Katholische Erwachsenen- und Familienbildung im Bistum Essen gGmbH Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen.

Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von der Katholischen Erwachsenen- und Familienbildung im Bistum Essen gGmbH auf mein

Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung

des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Name, Vorname Kontoinhaber/in

IBAN (finden Sie auf Ihren Kontoauszügen) Bank BIC

DE _ _ | _ _ _ _ | _ _ _ _ | _ _ _ _ | _ _ _ _ | _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ | _ _ _

Strasse

PLZ, Ort

Falls IBAN nicht bekannt: Bankleitzahl Kontonummer

Die Frist zur Versendung der Vorabankündigung (Pre-Notification) der SEPA-Lastschrift beträgt mindestens zwei Werktage vor Bankeinzug. Vor dem ersten Einzug einer

SEPA-Lastschrift wird mich die Katholische Erwachsenen- und Familienbildung im Bistum Essen gGmbH über den Einzug in dieser Verfahrensart unterrichten. Ort, Datum, Unterschrift


Rechte des Betroffenen: Auskunft, Berichtigung, Löschung und Sperrung, Widerspruchsrecht

Sie sind gemäß § 14 KDG jederzeit berechtigt, Auskunft über die zu Ihnen gespeicherten Daten zu verlangen.

Sie können jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen. Sie können den Widerruf

entweder postalisch, per Mail oder per Fax an uns übermitteln. Es entstehen Ihnen dabei keine anderen Kosten als die Portokosten bzw. die Übermittlungskosten nach den bestehenden Basistarifen.

Anmeldung

159


Anmeldung

FBS im Gertrudenhof

Kath. Familienbildungsstätte Wattenscheid

Gertrudenhof 25

44866 Wattenscheid

Bitte in Druckbuchstaben ausfüllen!

Name/Vorname:

Straße:

PLZ/Ort:

Telefon privat dienstlich:

email

Bank

IBAN

Kontoinhaber/in

160


Katholische Erwachsenen- und Familienbildung im Bistum Essen gGmbH

www.kefb-bistum-essen.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine