Reisebericht - Sonderausgabe

veiledmagic

Vorspiel...

nenklarem Himmel am Ufer wunderschöner

Seen. Bei Tag streifen wir durch die Städte und

nun wollen wir uns die Insel Ven anschauen.

Ein Bilderbuchidyll aus kleinen schwedischen

Holzhäuschen begrüßt uns.

„Lass uns die Insel erkunden“ schlägt Becci vor.

„Klar“, sage ich und denke an ein paar Gässchen,

Cafés und einen Sprung ins Wasser.

„Guck mal, da ist ein Wanderweg rund um

die Insel!“ Ich schaue sie an, als hätte sie

den Verstand verloren. „Der ist 12 km lang!“

„Ja, und?“

Teil des Skåneleden Fernwanderweges aus

und anstatt mich zu fragen warum jemand so

verrückt sein kann freiwillig fern zu wandern,

ertappe ich mich dabei, wie ich mir vorstelle

wie genial es sein muss, eine solche Gegend

einfach mit dem Rucksack zu durchstreifen

und überall zu zelten wo man gerade bleiben

möchte…

Mit einem tiefen Seufzer marschiere ich los.

Ich könnte kaum genervter sein. Doch die Insel

taugt so überhaupt nicht zum genervt sein.

Sie präsentiert mir einen fantastischen Anblick

nach dem nächsten und nimmt mich einfach

mit. Der Frust weicht purer Begeisterung.

Kleine Wegmarkierungen weisen die Insel als

Ähnliche Magazine