krktnjou-05.01.2019_001

mediaprintjournale

Jänner 2019

REISEKRONE

Urlaubsträume

IM SÜDEN

(H)EIS(S)KALTER GENUSS

Entspannung und Abenteuer

Foto: Darren Baker -stock.adobe.com

COOLE BERGE –

WARME QUELLEN

Winterurlaub in der Steiermark,

Kärnten&Osttirol


INHALT

Foto: TomLamm

6–7

8–9

10-

17

18-

23

24-

28

Natur &Bewegung

„Weiß-grünes“

Skivergnügen

Entspannung &

Wellness

Oasen der Ruhe

Winterfreuden

Aktiv sein, wohlfühlen,

gustieren

Urlaub für Groß

&Klein

Gemeinsame

Zeitgenießen

WeißePracht &

Reisegefühle

Erholung für das

gesamte Jahr

Foto: ©Steiermark Tourismus /ikarus.cc

Foto: Franz Gerdl

Wohlfühlen im Thermenland

Steiermark

Winterzauber in Kärnten

undOsttirol

Gipfelsturm ins Urlaubsvergnügen

Herrliche Bergwelten erkunden, einen

Sprung ins kühle Nass wagen und perfekte

Naturidylle erleben – bei den JUFA Hotels

kommen Bergfexe, Wasserratten und

Genießer voll auf ihre Rechnung.

Die Großen haben Lust auf eine zünftige Wanderung

samt gemütlicher Hütteneinkehr, die Kids wollen auf

Erlebniswegen und Abenteuerspielplätzen jede Menge

Action erleben. Anschließend sehnen sich alle nach

Abkühlung im nahegelegenen See oder in großzügigen

Badewelten direkt beim Hotel. Genau das und noch

viel mehr bieten die über 50 JUFA Hotels im Herzen Europas. Natürlich

kommt auch der kulinarische Genuss nicht zu kurz. An den reichhaltigen

Buffets finden sich regionale Köstlichkeiten. Wenn die Kids satt und zufrieden

sind, toben sie durch die hoteleigenen Kinderspielbereiche und Spielplätze.

Die Erwachsenen

entspannen währenddessen

in den gemütlichen

Cafés und Lounges.

Neu:

JUFA Alpenhotel Saalbach****

Das neue JUFA Hotel im Salzburger Land heißt Sie herzlich willkommen zu

unendlichem Urlaubsgenuss im Ski- und Wandergebiet Saalbach Hinterglemm.

Jetzt gleich Zimmer sichern!

www.jufa.eu

Traum in Weiß

Verschneite Berglandschaften,

köstliches zum Genießen und

heiße Thermalquellen: So fühlt

sich Winter in der Steiermark an

–für große und kleine Entdecker.

Obman über perfekt präparierte

Skipisten fährt oder lieber

sanft auf Schneeschuhen

seine Spuren zieht –das nun

weiß gewordene „Grüne Herz

Österreichs“ bietet beides und

noch mehr für zauberhafte, gemeinsame

Erlebnisse im Winterurlaub.

Dabei darf aber auch

das leibliche Wohl nicht zu kurz

kommen. Dafür sorgen 167 Kulinarium-Steiermark-Betriebe,

die sich in Form eines Haubenlokals,

Restaurants, Wirts-,

IMPRESSUM

Gasthauses oder einer urigen

Hütte auszeichnen. Sie vermitteln

durch regionale Köstlichkeiten

und traditionsbewusste

Gastfreundschaft das steirische

Lebensgefühl. Wer danach wieder

die überschüssigen Pfunde

loswerden will, kann dies auch

abseits der Pisten beim

Schneeschuhwandern tun.

Beim „aufSCHNEESCHUHwandern“,

dem größten Festival

dieser Art in Österreich, steht in

der Urlaubsregion Murtal vom

18. bis 27. Jänner nicht nur die

traumhafte Natur im Mittelpunkt,

sondern man erfährt

auch mehr über Sicherheit,

Wildökologie und Fotografie..

MEDIENINHABER: Mediaprint Zeitungs- und Zeitschriftenverlag GmbH &CoKG

GESAMTLEITUNG: Mag. Thomas Kreuzer, thomas.kreuzer@mediaprint.at

PROJEKTLEITUNG: Pia Assigall, pia.assigall@mediaprint.at; Karin Wassermann,

karin.wassermann@mediaprint.at REDAKTION: Mag.Christian Seirer,

Mag. Magdalena Egger, Mag. Karin Schweighofer LAYOUT: Matthias Netopilek;

HERSTELLER: NP Druck Gesellschaft m.b.H., 3100 St. Pölten; VERLAGSORT:

Wien; HERSTELLUNGSORT: St.Pölten

Bad Blumau bunte, wohlig

warme Wintertage

Eintauchen in die Ruhe und Kraft der Natur

Erstklassige Hotels, gemütliche Privatzimmer, Erlesenes aus Küche und

Keller und die steirische Natur vor der Haustür. Die Thermen Rogner Bad

Blumau, eine märchenhafte Welt, gestaltet von Friedensreich Hundertwasser.

Sehnsucht nach Ruhe und Geborgenheit erwacht. Sich Zeit nehmen.

Entspannt abtauchen in einer Welt aus Wasser. Behagliche Wärme heißer

Quellen spüren. Schweben im natürlich solehaltigen Vulkania ® Heilsee.

Leihbademantel und -badetücher bei der Benützung der einzigartigen

Bade-, Thermal- und Saunalandschaft inklusive. Rogner Bad Blumau –

Zum 4. Mal „Beliebteste Therme Österreichs“!

Malerische Ruhe

• 4 Tage/3 Nächte inkl. Frühstück

• 2 Tageseintritte in die Thermen Rogner

Bad Blumau mit Saunalandschaft,

Leihbademantel und -badetücher,

Innen- und Außenbecken, Sportbecken,

täglich geöffnet 9–23 Uhr

• 1 Genussgutschein für die Thermengemeinde

Bad Blumau

Tourismusverband Bad Blumau

8283 Bad Blumau 113 | Tel.: 0043 3383 2377

info@bad-blumau.com, www.bad-blumau.com

Paket pro Person im DZ

Privatzimmer ab € 151,–

***Hotel ab € 175,–

****Hotel ab € 194,–

Gültig bis 31.12.2019

Foto:Tourismusverband Bad Blumau

2 ReiseKrone ReiseKrone 3


Vom gesunden Wasser

bis zum Loslassen, von

Salz im Schnee und Honig

auf der Haut. Gesundheit

zeigt sich in der

winterlichen Steiermark

in vielerlei Formen.

Fast schon

ein Pflicht:

Werdie steirischen

Thermen

besucht,

sollte sich

selbst auch

mit einer

Wellnessbehandlung

verwöhnen.

Regeneration &Wellness

Das Thermen- und Vulkanland

Steiermark ist für sein heilkräftiges

Thermalwasser bekannt.

Und dieser Begriff kommt nicht

von ungefähr. Ganz offiziell belegten

dies zwei vor Jahren

durchgeführte wissenschaftliche

Studien. Sie bestätigten,

dass das Thermalwasser

stressabbauend und gesundheitsfördernd

wirkt. Bereits ein

einmaliges 25-minütiges Bad

im wohlig warmen Nass belebt

den Kreislauf. Grund genug,

das kostbare Wasser von Zeit

zu Zeit in den Mittelpunkt zu

stellen und gebührend zu feiern.

Wie etwa bei den erfolgreichen

Schwerpunktwochen rund um

„Thermalwasser und Gesundheit“,

die 2019 bereits zum

Foto: Parktherme Bad Radkersburg/Eisenberger

sechsten Mal stattfinden. Zum

Auftakt laden am 11. Jänner die

sechs Thermen im Thermenund

Vulkanland Steiermark zur

„Langen Nacht der Thermen“.

Bis zum Weltwassertag am 22.

März lassen gesunde Angebote,

besondere Rahmenprogramme

und Aktionen hinter

die Kulissen der Thermen blicken.

Kneippen einmal anders

Asklepiades, ein griechischer

Arzt der Antike hielt es für sehr

gesund, nicht nur kaltes Wasser

zu trinken, sondern auch

darin den ganzen Körper zu

waschen. Bei Nasenbluten wären

der Kopf und der ganze

Körper in den Schnee zu stecken,

bei einem Fingergeschwür

sollte man den leidenden

Teil ebenfalls in Schnee stecken.

Unabhängig davon kann

man das aber auch so mal probieren.

Es ist unglaublich erfrischend!


Sehnsucht nach

mehr „Zeit für uns“

Abseits des Pistentrubels laden die kühlen Wintertage

zur Entspannung ins heilend warme Thermalwasser

der 2-Thermenregion Bad Waltersdorf ein.

Inmitten des Thermen- und Vulkanlandes

Steiermark erstreckt

sichein Eldoradofür Ruhesuchende,

die den Wintervon seiner

wärmsten Seite genießen

möchten. Abwechslungsreiche

Tage im heilenden Thermalwasser,ander

frischen Luft oder beim

guten Essensind inBad Waltersdorf

an derTagesordnung.

Eine Region, zwei Thermen

In zwei großzügigangelegten

Thermen sprudelt in Bad Waltersdorf

dasThermalwasser,das Entspannungund

Erholung auf der

einenund Familienspaßauf der

anderenSeite bietet.Inder Heiltherme

können sichRuhesuchendevom

Stress desAlltags

befreien. Mit derTraditionell Steirischen

Medizin TSM ® werden im

Bereich Gesundheitund Beauty

Maßstäbe gesetzt. Im H 2 OHotel-

Therme-Resort wirdFamilienjederWunsch

erfüllt. Der Relax

Guide würdigt die Top-Qualität

derBetriebe regelmäßigmit den

höchstenAuszeichnungen. Die

Heiltherme wurde heuer in derKategorie„Pool–Wasser

–Hygiene“

mit dem 1. Platzbelohnt!

Das Thermalwasser wirkt sich positiv auf den Organismus aus

Foto: Heiltherme/Eisenberger

In den Thermen ist der Stress des Alltags schnell vergessen.

Foto: BernhardBergmann

ReiseKrone 5


ANZEIGE

Auch kleine

Wintersportfreunde

kommen

auf der

Reisneralmauf

ihreKosten –

wie etwa in der

1. Österr.Kinderskischaukel.

Foto: Riesneralm

Natur und

Bewegung

Von fast 3000 Metern bis auf 200 Meter, vom Dachstein

bis in den Süden –imWinter legt die Steiermark

allen Freeridern, Carvern, Boardern und Genussskiläufern

kilometerlange

Pisten, Pulverschnee-

Abfahrtenund Firnhänge

zu

mark machen im Winter

Füßen.

Die Skigebiete der Steier-

mit ihren Seilbahnen

und Sesselliften, Kinderliften,

Nachtpisten und Rodelbahnen

aus dem Grünen Herz Österreichs

ein schneeweißes. Während

die Top-Skigebiete mit allen

Extras wie auch modernen

Beschneiungsanlagen aufwarten

–sollte einmal Frau Holle

auf sich warten lassen –versprühen

die kleinen, aber feinen

Skigebiete abseits des großen

Rummels den ursprünglichen

Charme der Steiermark. Kaum

anderswo trifft man auf ein derart

breites Skiangebot. Vonden

höchsten Gipfeln bis in faszinierende

Täler zwischen Planai,

Stuhleck und Kreischberg –von

kulinarischen Hochgefühlen in

den Skihütten und auf ihren

Sonnenterrassen bis zu Sportveranstaltungen

wie der FIS Alpinen

Ski- und auch Snowboard-WM

oder dem alljährlichen

Nightrace in Schladming.

Hotspot im Schneebärenland

Kein Jahr vergeht ohne neue

Attraktion auf der Riesneralm

im Herzen des Schneebärenlandes,

wo man abseits vom

Massentourismus seit jeher der

Devise „Mehr Skifahren –weniger

Liftfahren“ folgt. 32 Pistenkilometer

mit insgesamt vier Talabfahrten,

der einzigartigen „1.

österreichische Kinder-Skischaukel“

und dem weitreichenden

Freeridegelände sorgen

für viel Abwechslung und

garantieren Wintersport mit

Spaßfaktor auf höchster Ebene.

Sorgte man im Vorjahr mit der

„GRAT-Piste“ für Aufsehen, so

setzt man heuer im Taldie Qualitätsoffensive

mit dem Platz’l

Riesneralm fort. Gleich neben

der Talstation wurde ein zweigeschossiges

modernes Sportfachgeschäft

samt Ski Depot,

computergesteuerter Servicestraße,

Trafik und Snackecke

aus dem Boden gestampft,

während das Gebäude der

Riesneralm in ein modernes

Die Riesneralm bietet auf

32 Pistenkilometern und

der Kinder-Skischaukel

Skigenuss für Groß &Klein.

Dienstleistungscenter mit Indoorkassen,

Tourismusbüro,

Busfahrerlounge und Meeting-

Raum umwandelt wurde.

Gipfel der Volksmusik

Hoch droben am Berg geht es

auf der Riesneralm Woche für

Woche hoch her. Aus gutem

Grund: Denn hier sorgen die

Stars der Volksmusikszene für

ein musikalisches Gipfeltreffen.

Ob Edlseer, die „JUZI“ die Jungen

Zillertaler oder die Jungen

Paldauer –sie alle geben sich

dabei die Klinke bzw. Gitarre

und Harmonika in die Hand.

Foto: ERWIN PETZ

WINTER |

|

in der Therme

Genießen auf neue Art

Wer imheurigen Winter in der

Terme 3000 im Hotel Ajda zu

Gast ist, kann sich freuen,

nach der Renovierung erstrahlt

dessen Hallenbad nun

im neuen Glanz. Doch damit

nicht genug: Es erzählt auch

eine Geschichte über den

Buchweizen, der seit über 500

Jahren in Pomurje angebaut

wird. Neu sind auch ein Kinderbecken,

zwei Massagebecken

und ein Schwimmbecken,

das mit dem berühmten

Foto: Terme 3000

schwarzen Thermomineralwasser

gefüllt ist. Attraktionen

locken auch in die Saunawelt.

Dort stehen nun zwei finnische

Saunen, eine Infrarot-Sauna,

ein Dampfbad sowie ein Ruheraum

zu Verfügung. Gäste

des Hotels genießen zudem

den freien Eintritt in den renovierten

Thermalpark, in dem

sich auf zwei Etagen acht

Schwimmbecken und zwei

überdachte Wasserrutschen

erstrecken.

Das Schwimmbad erzählt die Geschichte des Buchweizens

ANZEIGE

Fotos: (c) Tourismusverband Ausseerland - Salzkammergut/Tom Lamm, (c) Die Tauplitz/Tom Lamm

AUSSEERLAND – SALZKAMMERGUT

Im Winter locken die beiden Skigebiete

Loser und Tauplitz, über 200 tens gesorgt. Die Wirte verwöhnen

Ausseerland Saibling & Forelle bes-

Winterurlaub im Loipenkilometer in allen Schwierigkeitsgraden

sowie viele Winterwannalen

Spezialitäten. In der Trachten-

mit den unterschiedlichsten regioderwege.

Modernes Wintererlebnis hauptstadt Bad Aussee können Sie

Herzen Österreichs verbindet sich im Ausseerland – sich auch im Winter mit der traditionellen,

unverfälschten Tracht ein-

Salzkammergut mit dem Gefühl für

Winterfrische. Nach einem sportlichen

Tag wartet der perfekte Winkleiden.

Rundum ein Genuss.

tergenuss: Tagsüber auf den Pisten

oder Loipen schneesicheren Winterspaß

erleben und danach in einer Tourismusverband

Informationen:

der zwei Wasserwelten der Region Ausseerland – Salzkammergut

abtauchen und den Winter Winter

sein lassen. Das Narzissen Vital Resort

Bad Aussee und die Grimming- 8990 Bad Aussee

Bahnhofstraße 132

Therme in Bad Mitterndorf laden ins Tel. +43 3622 54040-0

wohlig warme Nass ein. Zur Abrundung

ist auch für das leibliche Wohl www.ausseerland.at

info@ausseerland.at

Skipauschale

des Gastes in der Genuss Region

MidWeek-Kurz Skipauschale

4 Nächtigungen inkl. 3-Tagesskipass

für die Schneebären Region

(Die Tauplitz, Loser, Riesneralm,

Planneralm, Kaiserau)

ab € 215,–

Gültig: 01.–21.12.2018

06.–26.01.2019 &

10.03.–22.04.2019

6 ReiseKrone ReiseKrone 7


Therme Loipersdorf:

Unser Wasser hält gesund

Gesundheit hat in der Therme Loipersdorfeinen hohen Stellenwert. Die Wärme des am stärksten

mineralisierten Wassers im Oststeirischen Thermenland ist nur ein Grund, der die Therme zum

Gesundheitsbotschafter einer ganzen Region macht. Hier kann der Stress „baden gehen“.

ANZEIGE

Ins 36° warme Thermalwasser

eintauchen und dabei pure Lebensfreude

spüren, so fühlt sich

ein Besuch im Thermenbad an.

Die Thermenbecken schenken

Erholung, lindern Erschöpfungszustände

und reduzieren

nachweislich Stress. Die Tiefenentspannung

in der Alpha-

Sphere Cocoon, die heilenden

Atemzüge in der gesundheitsfördernden

Salzgrotte oder

Saunaaufgüsse in der Sonnensaunalandschaft

mit dem größten

Vulkandampfbad Österreichs,

beleben und erfrischen

zugleich. Beim täglichen Sportprogramm

fällt mit Qi-Gong

oder einer Klangschalen-Reise

das Loslassen ganz leicht. Wer

sich gerne zu Musik bewegt, ist

bei der Wassergymnastik genau

richtig.

Bei den Echt.gsund –Thermal-

WasserWochen von 11. Jänner

bis 22. März wirdein umfangreiches

Rahmenprogramm rund

um die Themen Thermalwasser

und Gesundheit geboten. Sich

selbst etwas Gutes tun ist auch

im Gesundheitszentrum der

Therme Loipersdorf ganz einfach.

Kraftvolle Schätze der Natur

in Verbindung mit ausgezeichneten

Gesundheitsexperten

machen mit über 50 Behandlungen

das Zentrum zum

echten Wellnessparadies.

Ein Stück vom Glück

Die fünf umliegenden Thermenhotels,

die mit ihrem direkten

Thermenzugang den Weg zum

Badevergnügen abkürzen, die

zahlreichen Unterkünfte in der

Umgebung sowie die urigen

Buschenschänken, ausgezeichnete

Restaurants und

Ausflugsmöglichkeiten der Region

laden dazu ein, hier einen

perfekten und abwechslungsreichen

Urlaub zu genießen.

KONTAKT

Thermalquelle Loipersdorf

Gesellschaft m.b.H. &CoKG

Thermenstraße 152

8282 Loipersdorf

Tel. +43(0) 3382 /8204-0

Email: info@therme.at

www.therme.at

Foto: Therme Loipersdorf

ERLEBNISBAD

Da geht die Post ab!

Thermenzauber

Nächtigungsangebot

Thermenhotel

Stoiser

Loslassen

à la Leitner

ENTSPANNUNG

IN DER THERME

Das Erlebnisbad der Therme Loipersdorf ist der Lieblingsplatz

für die ganze Familie. Die Reifenrutschen im Funpark

sind ein absolutes Highlight – Wasserspass garantiert!

Ein kleiner Zauberwald für Kinder ab 3 Jahre ist der

Indoor-Wasserspielpark. Hier wird geklettert, gerutscht

und über Brücken gewandert, während im Baby-Beach die

kleinsten Gäste aus echtem Sand Burgen bauen.

Jede Menge Spiel und Spaß gibt es bei der Kinderanimation

sowie im ganzjährigen Gästekindergarten.

KINDER-

ANIMATION

Sa & So sowie täglich

in allen Ferien

ANZEIGE

ÜBERNACHTUNG IM DOPPELZIMMER

• 2 Übernachtungen mit Frühstück oder

Halbpension**

• 2 Tageseintritte in das Thermen- und

Erlebnisbad oder ins Schaffelbad**

• Sport- und Gesundheitsprogramm

3 Tage / 2 Nächte – Preis pro Person

• a b € 272,– im 4* Hotel inkl. Halbpension

• ab € 134,– in Pension/Hotel-Garni

inkl. Frühstück

• ab € 114,– im Privatzimmer inkl. Frühstück

** individuell je nach Angebot der Nächtigungsbetriebe.

Gültig auf Anfrage und Verfügbarkeit.

Preis pro Person/DZ exkl. Nächtigungsabgabe/

Infrastrukturbeitrag. Kann nicht mit anderen

Vergünstigungen kombiniert werden.

Preisänderung vorbehalten. Details & Gültigkeit

unter www.therme.at/urlaub

Thermalquelle Loipersdorf

Gesellschaft m.b.H. & Co KG

Thermenstraße 152, 8282 Loipersdorf

03382/82040, info@therme.at

www.therme.at/urlaub

Ein Wellnessurlaub im Thermenhotel

Stoiser ist vielseitig, sehr sogar, vor

allem aber ist er erholsam und wohltuend

– eine wahre Kraftquelle.

• herrliches Frühstücksbuffet

• mittags: Suppe, knackige Salate sowie

frisches Obst

• abends: erlesenes 6 Gang Wahlmenü

oder Buffet mit steirischen &

internationalen Spezialitäten

• hoteleigenes Bade- & SaunaReich

• GesundheitsReich mit Massage & Beauty

• täglicher Morgeneintritt in die Therme

Loipersdorf

• Bademantel & Badetasche mit

Badetüchern

• hoteleigenes Bewegungs- &

Entspannungsprogramm

Übernachtung im Doppelzimmer

ab € 127,– im DZ Klassik p.P.

Infos & Buchungen:

An der Therme 153

8282 Loipersdorf Österreich

Tel.: +43 3382 82 12

E-Mail: thermenhotel@stoiser.com

Thermalhotel Leitner, das Wohlfühlhotel

mit direktem Bademantelgang

und exklusiven Hotelliegen in der

Therme Loipersdorf.

Der tägl. Thermeneintritt von 7:00 Uhr bis

Badeschluss sowie die Verwöhnpension mit

Frühstücksbuffet, Mittagssnack u. 5-Gang-

Wahlmenü sind für Sie immer inkludiert. Im

hoteleigenen Saunabereich ist das Entspannen

ganz einfach, bei einer Massage- oder

Kosmetikbehandlung bringen Sie Körper

und Geist wieder ins Gleichgewicht. Den

Abend lassen Sie entspannt in der Cocktailbar

Flower Lounge ausklingen.

2 ÜN inkl. HP und

3x Therme p.P. ab € 232,–

3 ÜN inkl. HP und

4x Therme p.P. ab € 333,–

Aufpreis für das

Schaffelbad p.P. u. T. € 12,00

Infos & Buchungen:

An der Therme 218, 8282 Loipersdorf

Tel: +43 (0)3382/8616

info@hotel-leitner.at

www.hotel-leitner.at

Übernachtung im Doppelzimmer

• Halbpension Plus (Reichhaltiges

Frühstücksbuffet, Mittagssnack,

Genuss-Abendbuffet)

• Minibar (antialkohol. Getränke,

einmalige Füllung am Anreisetag)

• Eintritte in die Therme Loipersdorf

inkl. Sonnensauna und Funpark

(ohne Schaffelbad) von Anreisetag

9 Uhr bis zum Abreisetag 21 Uhr

• hauseigener Spa & Wellness-Bereich

• Badetasche mit Badetüchern und

Bademäntel während des Aufenthaltes

• Willkommensgetränk an der Sunny Bar

ab € 135,– p.P. im DZ Standard

Aufenthalt gerne beliebig verlängerbar!

Infos & Buchungen:

Infos & Buchungen:

Schaffelbadstraße 219, 8282 Loipersdorf

Tel: +43 (0)3382/20000

info@sonnreich.at

www.sonnreich.at

8 ReiseKrone ReiseKrone 9


Urlaub in Kärnten &Osttriol

Die schönsten

Seiten im Süden

Foto: Magdalena Egger

Was gibt es Schöneres, als mit frischen Reiseideen in das neue Jahr zu

starten? Dieses Reisejournal steckt voller Inspirationen –auf den folgenden

Seiten vor allem aus Kärnten und Osttirol.

Kärnten wird als Wintersportdestination

immer beliebter, vor

allem bei Familien: Die sonnenreichen

Pisten kombiniert mit

einer Portion südlicher Gastfreundschaft

und kulinarisch

abgerundet mit der Kärntner

Alpen-Adria-Küche machen

einen Winterurlaub perfekt. Die

Kärntner Skigebiete registrieren

in den Wintermonaten um 100

Sonnenstunden mehr als Destinationen

nördlich des Alpenhauptkamms.

Um nur einige Highlights zu

nennen: Auf der Turracher Höhe,

bekommen die Gäste an

einem sonnigen Plätzchen Getränke

von einem Pistenbutler

serviert. Wer die Sonnenstrahlen

auf der Piste wirklich ausnutzen

möchte, sollte keinesfalls

das Early Morning Skiing

verpassen. In Bad Kleinkirchheim

wird man dabei sogar von

Olympia-Sieger Franz Klammer

begleitet. Anspruchsvolle Abfahrten

auf der Turrach und am

Katschberg oder die höchsten

Skigebiete Kärntens, der Mölltaler

Gletscher/Ankogel und

das Skigebiet Grossglockner/Heiligenblut

inmitten der

Dreitausender, garantieren ein

schneesicheres Vergnügen bis

weit ins Frühjahr. Familienfreundlich

und mit übersichtlichen

Pisten präsentieren sich

die kleineren Kärntner Skigebiete

im Lavanttal und in den

Nockbergen, wie auch in Osttirol.

Kärnten und Osttirol bieten

auch eine imposante Kulisse für

genussvolle Schneeschuhwanderungen.

Ein bestimmendes

·····················································································································································

Winterhit in Smileys Kinderhotel

Wir schenken Ihnen einen Urlaubstag

Foto: © smileyhotel Brandstätter

Smileys Babybetreuung Premium:

Ab dem 3 Monat, 10 Stunden separate

Babybetreuung tägl. von MO bis FR.

Hipp Baby Pflegepacket , 7 Tage Kinderbetreuung,

10 Kinderbereiche, Wellnessabteilung,

Beautyfarm

All inklusive 05. 01. bis 02. 02. und

09. 03. bis 16. 03. 2019

Im Familien Appartement

2 Erw. ein Kind

Wochenpreis ab € 1.104,–

Tagespreis ab € 186,–

Familie Brandstätter, 9852 Trebesing, Kärnten

www.smileyhotel.at | 04732/2446 | office@smileyhotel.at

URLAUBSFREUDE

An Familie Brandstätter

vom Seehotel Jägerwirt

auf der Turracher Höhe

wurden mehr als 1700 E-

Mails und hunderte Postkarten,

die zum Gewinnspiel

der Winterkrone eingesandt.

Über den Gewinn,

einen Familienurlaub

mit fünf Übernachtungen

im Wert von 3000

Euro, freut sich Martina J.

aus Wien. Wir gratulieren!

Allesfür die Kleinsten

Im Smileyhotel in Trebesing

strahlen Kinderaugen im Windel-Wedel-Camp

direkt am

Hotel, auf der Toubingbahn,

dem Rodelhügel und dem

Winterspielplatz. Kinder ab

zwei Jahren lernen Skifahren

mit Leihausrüstung, während

sich die Eltern beim Winterwandern

entspannen. Das

Skigebiet Goldeck ist nur 12

Minuten entfernt, es gibt auch

drei weitere Skigebiete in der

Foto: Smileyhotel

Element in Osttirol ist und bleibt

–Sommer wie Winter –der

Großglockner, der höchste

Berg Österreichs.

Nach der Action auf den Pisten

laden Thermen und die Wellnessbereiche

der Hotels dazu

ein, den TagRevue passieren

zu lassen und zu entspannen.

näheren Umgebung.

Smileys Premium Fluss-

Chalet: www.flusschalet.at

Nähere Infos gibt es auf

www.smileyhotel.at

Foto: Kärnten Werbung

ANZEIGE

ANZEIGE

NASSFELD |

|

Für Familien &Kids

Cool und überraschend

Ein Skigebiet, wie geschaffen

für coole Kids! Am Nassfeld –

mit 30 modernen Seilbahnen

und Liften sowie 110 Pistenkilometern

bestens erschlossen

–warten an jeder „Ecke“

besondere Überraschungsmomente,

die es zu entdecken

gilt. Statt „uncoolem“

Ski-Einerlei und dem immer

gleichen „Pisten-Auf &Ab“

verpulvern junge Wintersport-

Foto: Daniel Zupanc/nassfeld.at

ler am Nassfeld ihre Zeit in

atemberaubenden Freeride

Areas, testen in Speed- &Ski-

Movie-Strecken ihr Talent

oder lassen sich in der Shredschool

professionelle Freestyle-Tipps

geben. Speziell

für Anfänger gibt es zwei professionelle

Skischulen, den

BOBO®-Miniclub, sowie sichere

Kids-Übungsgelände.

www.nassfeld.at/familie

„Kids Surprise“: Die Tageskarte für Kinder bis Jahrgang 2008

kostet jeden Samstag nur 10 Euro.

Großzügig.

Sportlich.

Überraschend.

110 km Pisten

30 moderne Seilbahnen und Lifte

100%ige Schneesicherheit

850 Sonnenstunden

www.nassfeld.at

* Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer, jedoch exklusive Abgaben.

Diese errechnen sich mit € 3,- pro Person/Nacht ab 17 Jahren. www.nassfeld.at/agb

Genießer kommen in der

Natur auf ihre Kosten.

Foto: Martin Steinthaler |tinefoto.co

Nassfeld

SkiHit ab € 614,-*

Preisbeispiel:

6 N/HP/HS inkl. 5 Tage

TOPSKIPASS p.P.

Foto: Franz Gerdl

10 ReiseKrone ReiseKrone 11


Bodensdorf/Gerlitze

Bad Kleinkirchheim

Zauberhafte Erlebnisse

und wundervolle Natur

Bodensdorf, der OssiacherSee und die

Gerlitzen bestechenmit einem umfangreichen

Freizeit- und Urlaubserlebnis.

Bodensdorf heißt Gäste und Einheimische als

Ausgangspunkt für Wanderungen, Spaziergänge

am Ossiacher See oder Langlaufen willkommen.

Die zahlreichen Unterkünfte laden zum Verweilen

ein. Hausgemachte Kärntner Schmankerln

runden das Angebot ab. Der Ossiacher

See garantiert auch im Winter ein umfangreiches

Freizeit- und Urlaubserlebnis. Mit der Gerlitzen

verfügt die Region über eines der größten Skigebiete

in Kärnten: 25 Skiabfahrten aller Schwierigkeitsgrade

auf 42 bestens präparierten Pistenkilometern

sowie 15 Kilometer naturbelassene

Skirouten warten auf sonnenhungrige Wintersportler.

SeeRosen

Winterzauber

Angebot:

Termin: 6. 1.– 17. 3. 2019

Preis: (Zimmer Landskron) pro Person für 4 Nächte

Statt ab € 416,00 ab € 312,00

Inklusivleistungen:

• 4 Nächte bleiben, nur 3 Nächte zahlen inkl. SeeRosen-Genusspaket

• 3/4 Pension – Frühstücksbuffet, Mittagsimbiss,

Nachmittagskuchen und Skijause, 4-Gang Menüwahl

• 50% Rabatt auf alle Getränke (ausg. wenige exklusive Flaschenweine)

• Wohltuende Winterwellness im SPAnorama und in der SeeSauna

• ermäßigte Skipässe für die Gerlitzen Alpe

• kostenloser Skishuttle 3 – 4x täglich

HOTEL SEEROSE | FAMILIE MARGRET UND PETER PÖLZL

Fischerweg 7, 9551 Bodensdorf

Tel.: +43 4243 2514 | hotel@seerose.info | www.seerose.info

HOTELSEEROSE

Auf der Gerlitze

kann die Natur

in vollen Zügen

ausgekostet

werden.

Gemütlichkeit zur Winterzeit

Foto: SeeRose

am Ossiacher See

Sichinseiner Haut so richtig

wohlfühlen.Die Seele baumeln

lassen, aktivsein, aber

auch dieRuhe beiWinter-

Seenwellness vom Feinsten

genießen. Es sind diehimmlische

Unbeschwertheitund

diewunderbare Leichtigkeit,

die den Urlaubinder See-

Rose so einzigartig machen.

Bewegung zwischen Seeund

Berg–Hoch hinauf, hinüber

oder hinunter –Sie habendie

Wahl.Hoch hinaufzum Skifahren

auf bestens präparierten

Pisten auf der Gerlitzen-

Alpe –mit ermäßigten Skipässen.

Hinüber auf dasDreiländereck

zu einer Schneeschuhwanderung

mitbezaubernden

Ausblicken. Hinunter

in dasBleistätter Moor,wobei

einer morgendlichen Wanderung

Raureifund glitzernde

Schneekristallefür zauberhafte

Momente sorgen. „EinzigartigeAugenblicke,

diewir

gernemit Ihnen teilen. Zudem

verwöhnen wirSie mitkulinarischen

Kostbarkeiten aus

unserer Küche und exzellenten

Tropfen aus unserem

Weinkeller“, so das SeeRose

Team.www.seerose.info

Foto: Franz Gerdl

ANZEIGE

Der richtige

Ort für

Skiliebhaber

Die Tage werden kürzer und die Nächte

werden länger –ein Zeichen dafür, dass

der Winterinder Region Bad Kleinkirchheim

vor der Tür steht.

Das abwechslungsreiche und

familienfreundliche Skigebiet

Bad Kleinkirchheim bietet für jeden

das Passende: Die sanfte

Alpinwelt der Nockberge besticht

mit ihren breiten Hängen,

die genügend Platz zur Entfaltung

für Skifahrer und Snowboarder

jeder Könner-Stufe bieten.

Vier Skischulen mit professioneller

Kinderbetreuung oder

der Skikindergarten lassen Kinderaugen

leuchten.

Strahlende Gesichter

An den Talstationen der Kaiserburgbahn

und der Biosphärenparkbahn

Brunnach finden für

Kinder bis 19. März jeden

Dienstag von 16.30 bis 17.30

Uhr kostenlose Rundfahrten mit

dem Skidoo statt. Dieses Jahr

EXPERTENTIPP

In Bad Kleinkirchheim lässt

sich jeder Wintertag in vollen

Zügen auskosten. Schon gewusst,

dass es für die Kärntner

Semesterferien spezielle Skischulangebote

gibt? Möglich

ist das halbtags ohne und

ganztags mit Mittagessen! Und

für die ganz sportlichen gibt es

den Kombikurs, vormittags

Skifahren und Snowboarden

am Nachmittag! Anschließend

macht das Heimkommen mit

roten Wangen, kalten Nasen

und glänzenden Augen Freude

auf den nächsten Tag! Lust etwas

Neues zu machen? Es

gibt Schnupperkurse oder

Foto: Mathias Prägant

neu: Snowtubing beim Ottinger-Förderband

bei der Talstation

Kaiserburg.

Tipps und Tricks vom Profi

„Ski vor 9“ lautet die Devise für

Frühaufsteher in Bad Kleinkirchheim.

Im exklusiven kleinen

Kreis fahren geübte Skifahrer

mit Franz Klammer von Sonnenaufgang

bis zirka 9.30 Uhr

die Weltcup-Abfahrt. Selbstverständlich

gibt der Olympiasieger

Tipps und verrät Tricks für

den perfekten Carving-

Schwung. An vier Terminen erwartet

Franz Klammer die Gäste

bereits vor Sonnenaufgang

an der Talstation der Kaiserburgbahn.

Termine: 15. Jänner,

ab 6.30 Uhr sowie am 3., 5. und

26. Februar ab 6Uhr.

Erlebnisreiche Semesterferien

Privatunterricht für Skitouren

und Schneeschuhwanderungen

im Biosphärenpark Nockberge.

Auch Langlaufen oder

Snowbiken kann ausprobiert

werden.

Die passende Ausrüstung gibt

es vor Ort bei Intersport Rent.

Nähere Infos: 04240/555

Foto: Arno Gruber sen.

Freizeitaktivitäten

in Bad

Kleinkirchheim

lassen

die Herzen

höher schlagen.

Eislaufen in

der Region

Bad Kleinkirchheim

ist

ein riesen

Spaß für Groß

und Klein.

Pistenspaß und Thermengenuss

IN BAD KLEINKIRCHHEIM

Tauchen Sie ein in die Region Bad Kleinkirchheim und

entdecken Sie den perfekten Winter auf der Sonnenseite der Alpen!

103 bestens präparierte Pistenkilometer

23 urige Hütten

2 Thermen für Wellness-Liebhaber und Familien

Elternfreundlich sparen – Kinder-Skipass um nur € 1,-

7=6 Semesterferien-Special

Ski-Thermen-Wochen

Details zu den Angeboten finden Sie unter

angebote.badkleinkirchheim.at

Foto: Michael Stabentheiner

12 ReiseKrone ReiseKrone 13


Bad Kleinkirchheim

Nach dem

Vergnügen auf den

Pisten wartet die

wohlverdiente

Wellness-Pause.

Foto: Mathias Prägant

Entspannen

Eintauchen in die sanfte Alpinwelt der

Nockberge kann man in Bad Kleinkirchheim

im wahrsten Sinne des Wortes.

Foto: Gert Perauer

Nach Stunden an der frischen

Luft kommt die Entspannung

gerade richtig. Die Region fasziniert

nicht nur durch die Kombination

aus Bergerlebnis und

Seegenuss, der Ort Bad Kleinkirchheim

verfügt auch über

zwei Thermalbäder. Ruhesuchende

finden im Thermal

Römerbad ihren Sonnenschein-Moment.

Auf 12.000

Quadratmetern und über drei

Ebenen erstreckt sich eine beeindruckende

und wohltuende

Sauna- &Wellnesslandschaft.

Sonnenschein-Momente hoch

und wohlfühlen

Foto: Gert Perauer

Den Tapetenwechsel

in

vollen Zügen

auskosten

und die Ruhe

genießen.

zwei bietet die komplett renovierte

Familien- &Gesundheitstherme

St. Kathrein. Hier befindet

sich mit 1200 Quadratmeterndie

größte Wasserfläche aller

Kärntner Thermen und auch

die 86 Meter lange Rutsche

zählt zu den längsten im Land.

Übrigens: Auch Nachteulen

kommen in der Region Bad

Kleinkirchheim voll auf ihreKosten.

Sie können beim Nachtskilaufen

in den Nockbergen von

19 bis 21 Uhr die beleuchteten

Pisten beim Sonnleitenlift an

ausgewählten Donnerstagen

bei Mondschein erobern. Ein

Erlebnis ist auch die Skitour bei

Vollmond: An vier Vollmondabenden

geben die Bad Kleinkirchheimer

Bergbahnen wieder

die Brunnachabfahrt frei.

SICH ZEIT |

|

Geschmackvoll erholsam

Wellness und Genuss werden

in der Thermenwelt Hotel Pulverer

in Bad Kleinkirchheim

großgeschrieben. Als familiär

geführtes Fünf-Sterne-Hotel

macht es sich das engagierte

und professionelle Team zur

Aufgabe, den Gästen bei

ihrem Thermenurlaub ein

Wohlfühlambiente zu schaffen,

in dem Körper mit Geist

und Seele wieder in Einklang

gebracht wird. Dabei werden

Schätze der Nockberge mit

moderner Medizin von Ge-

Foto: zVg

für eine Auszeit nehmen

sundheits- und Wellnessexperten

verbunden. Zum

Beispiel fließen jede Sekunde

drei Liter frisches Heilthermalwasser

aus der hauseigenen

Quelle in die Thermalbecken.

Das sind eine Viertelmillion Liter

pro Tag. Auch das kulinarische

Erbe wird inder Thermenwelt

Pulverer hochgehalten.

Lebenslust und Kreativität

runden das geschmackvolle

Kulinarik-Angebot im Haus ab.

Infos: 04240/744

www.pulverer.at

Die Seele baumeln lassen und erholsame Stunden genießen

ANZEIGE

ANZEIGE

Balsam fürdie Seele

Erholung, Genuss und Erlebnis.

Dasfamiliengeführte Hotel

Kolmhof liegt direktgegenüber

der St. Kathrein Therme und

mitten inder Skischaukel Bad

Kleinkircheim/St.Oswald. Seit

geraumer Zeit

zählt es zu den

top Adressen

für einen Urlaub

in BadKleinkirchheim.

Die

Zimmer variierenzwischen

modernem und

klassisch rustikalem

Stil.

Foto: zVg

Hüttenapartment an der Piste

Die Ferien stehen vor der Tür –

Zeitwird's! Genieß' deinen perfekten

Winter-Familienurlaub

Foto: RUPERTMUEHLBACHER

gleich nebender Piste in den

urigen Kirchleitn Hütten-Apartments

in BadKleinkirchheim.

Gleich neben dem Feriendorf

Kirchleitn befinden sich Skischule,

Skiverleih und Übungspistensowiedie

komfortable

Brunnachbahnals Einstiegin

dasWeltcup Skigebiet mitüber

100 Kilometer Pisten, diemit

Kidsslopes, Snowparkund

Rennpisten allen Ansprüchen

gerechtwerden. Einwinterlicher

Höhepunkt.

ANZEIGE

ANZEIGE

Ferientage hoch über dem Alltag

Im Hotel St. Oswald wohnen die

Gäste in einemder 54 komfortabel

ausgestatteten Zimmer,

Appartements oder Suiten. Regionale

Spezialitäten sorgen für

Gaumenfreuden. Diese werden

imvon Sonnenlicht durchfluteten

Ofenrestaurant oder auf der

Sonnenterrasse genossen.

Beste Weine und Edelbrände

aus der Hotelvinothek

runden das

Geschmackserlebnis

ab. Gekrönt

wird derAufenthaltmit

einem

tollen und wohltuenden

Wellnessangebot.


Foto: zVg

SEMESTERFERIEN HIGHLIGHT

vom 2. 2. – 16. 2. 2019

für 2 Erwachsene und 2 Kinder bis

inkl. 11,9 Jahre frei!

WAHLWEISE MIT 6-TAGES SKIPASS

• 7 Nächte in der Junior Suite „Maibrunn“

• Genießerhalbpension

• 3x wöchentlich ein Nachmittagssnack oder Kuchenbuffet

• kostenlose Benützung des Wellnessbereiches

• Nichtraucherzimmer

• Kinder- und Jugendaufenthaltsraum

• WLAN kostenlos

€ 1.999,– für den Aufenthalt (ohne Skipass)

€ 2.500,– für den Aufenthalt (inkl. Skipass)

Preise verstehen sich excl. Ortstaxe.

Ferienhotel Kolmhof****

Familie Lienert | Dorfstraße 26 | A-9546 Bad Kleinkirchheim

Tel.: +43/4240/216 | mail: hotel@kolmhof.at | www.kolmhof.at

FAMILIEN-SKI-WOCHEN

IM DORF KLEINWILD

7 Nächte im Almappartement inklusive Kirchleitn

3/4 Pension und Kinder-all-inklusive. Kinderbetreuung für

Kinder ab 3 Jahren ab 1.852,- pro Familie/Woche

(2 Erwachsenen + 2 Kinder unter 14 Jahre)

Weitere Details zu diesem Angebot: www.kirchleitn.com

FÜR PISTENRATTEN & HÜTTENSTÜRMER

… UND TÄGLICH GRÜSST DAS

WINTERABENTEUER

KIRCHLEITN FAMILIENFERIENDORF

9546 BAD KLEINKIRCHHEIM

T +43 4240 8244

WWW.KIRCHLEITN.COM

Hoch oben ist die Wintersonne wärmer!

Auf in sonnige Höhen zu purem Genuss des Winters und des

einzigartig herrlichen Panoramas vom Hotel St. Oswald aus.

Sie verbringen Ihre Ferientage in einer wunderbaren Lage

– von der Piste gelangen Sie direkt zurück zum Hotel, Ihre

Winter-(Schneeschuh)-Wanderung starten Sie direkt ab der

Haustüre inmitten des Biosphärenparks Nockberge.

Ergänzt werden Ihre Naturerlebnisse mit einem wundervollen

Programm aus feinster Kulinarik und herrlichen Weinen.

Unsere Empfehlungen dazu – die Angebote

„Starke Kerle Tage“ und

„Freundinnen-Tage“

Näheres dazu sowie Reservierung unter

www.hotel-st-oswald.at

Einfach genussvoll in Ruhe verwöhnen lassen!

Hotel St. Oswald**** Hotel BetriebsgmbH & Co KG • Familie Scheriau

Schartenweg 5 & 12 • 9546 Bad Kleinkirchheim/St. Oswald – Kärnten

T: +43 (0)4240 / 591-0 • info@hotel-st-oswald.at • www.hotel-st-oswald.at

14 ReiseKrone ReiseKrone 15


Bad Kleinkirchheim

Bad Kleinkirchheim

Einegenussreiche Region

Auf der Sonnenseite der Alpen kann man von den

Einheimischenvor allem eines lernen: Wie man das

Leben so richtig genießt.

In der sanften Alpinwelt der

Nockberge lässt der Hunger

nicht lange auf sich warten:

Nicht nur die Bewegung in den

Foto: Mathias Prägant

Bergen, sondern auch die frische

Höhenluft ist es, die den

Appetit auf traditionelle Speisen

anregt. Denn in der Region Bad

Kleinkirchheim wirdnoch richtig

gekocht: Herzhaft, deftig und

vor allem mit regionalen Produkten.

Hier ist eines besonders

wichtig: Die traditionelle

Küche setzt schon seit Jahrhunderten

auf Nachhaltigkeit.

Die Gemüsesorten werden

nach Saison ausgewählt und

Fleisch- und Milchprodukte

kommen vom Bauern aus der

Region. Ebenso saisonal sind

Foto: Michael Stabentheiner

auch die Speisen: Herzhaft

leicht im Sommer und deftig

wärmend für die kalten Wintertage.

Heimische Vielfalt

Nicht nur die Tradition findet

sich in den Köstlichkeiten der

Regionale

Spezialitäten

warten in Bad

Kleinkirchheim

an jeder

Ecke.

Region wieder, die Nähe der

mediterranen Küche ist hier im

Alpen-Adria-Raum deutlich zu

schmecken. So ergänzen sich

regionale Produkte mit südlichen

Kräutern und Rezepturen

und lassen individuelle Köstlichkeiten

entstehen, die Regionali-

tät, Tradition und südliches

Lebensgefühl miteinander

vereinen.

Was das Herz begehrt

Die Region Bad Kleinkirchheim

hat kulinarisch viel zu bieten. Ob

urig traditionell mit Zirbenholz-

Stub’n und bodenständiger Küche

oder gehoben delikat mit

regionalen Spezialitäten auf

höchstem Niveau. Genussliebhaber

finden hier,was das Feinschmecker-Herz

begehrt.

Traditionelle

Küche vereint

die Genussvielfalt.

Gemütliche

Plätze laden

zum Entspannen

ein.

Foto: Franz Gerdl

Foto: Franz Gerdl

GEFÜHL |

|

von Alpine Slowness

Wertvolle Zeit erleben

AKTIV |

|

durch den Winter im Hotel „Die Post“

Familie, Ski &Spa(ss)!

Kinderskipass

7 Tage Familien Skiurlaub im Eschenhof mit einem

tollen Angebot für begeisterte Schistars von Morgen.

05.01. – 31.03.2019 ab € 744,– pro Person

• 7 Nächte im Familienzimmer

• 3/4 Pension

• Nutzung der hoteleigenen Badelandschaft

für die gesamte Familie

• Suppenbon für die Maibrunnhütte

• Zu jedem 6-Tages-Skipass eines

Erwachsenen gibt es den Skipass für

Kinder (bis 12 Jahre) um 1 € pro Tag

hotel@eschenhof.at +43(0)4240/82 62

www.eschenhof.at

DESIGNFACTORY.CC 12/2018

TIPP:

09.03. -31.03.

Ski-Thermen Woche

Skipass & 50 %

Ermäßigung auf

Thermeneintritte im

Nächtigunspreis

inklusive

Alpine Slowness –Zeit für mich,

Zeit für dich, Zeit für uns …

Erleben Sie den wohlverdienten

Urlaub im neuen Zeitgefühl in

Ortners Eschenhof und genießen

Sie außerdem die unberührte

Natur beim Wandern, auf leisen

Sohlen mit Schneeschuhen

oder auch mit Tourenski-Ausrüstung

und ganz klassisch

beim Skifahren auf über 100

Foto: Gert Perauer

Kilometer bestens präparierten

Pisten. Neben der traumhaft

schönen Natur sollen die Gäste

des Hauses zu innerer Ruhe und

Entspannung finden. „Alpine

Slowness“ hält auch in der Küche,

die mit der „Grünen Haube“

ausgezeichnet wurde, Einzug.

Lernen Sie Alpine Slowness in

Ortners Eschenhof unter

www.eschenhof.at kennen.

Eine beeindruckende Kulisse umgibt Ortners Eschenhof

ANZEIGE

ANZEIGE

Hier ist für jeden Geschmack

das Richtige dabei: Das

Familienhotel Ronacher ****s

„Die Post“ bietet alles, was es

für einen perfekten Urlaub mit

der ganzen Familie braucht.

Viele Abenteuer inmitten der

Nockberge, ein spannendes

Kinderprogramm, die Post-

Verwöhnpension mit Genuss

rund um die Uhr, relaxen auf

2400 m² Wohlfühloase mit

Foto: zVg

Auf die Kids

wartet in den

Nockbergen

ein tolles

Programm.

Family-SPA, Skifahren –nur

150 Meter vom Hotel, Rodeln,

…sowie viele weitere Post-

Plus-Leistungen erwarten Sie.

Tipp: Der „Bambini-Skikurs“

zum „Die Post“ Spezialpreis,

inklusive Skiausrüstung und

Abholung der Kids direkt im

Hotel. So wächst Ihr Kind in

nur wenigen Tagen zu einem

stolzen kleinen Skistar heran.

HAPPY FAMILY WOCHE

buchbar bis 31.3.2019

• 7 Nächte im Familienzimmer

• Inklusive der Post-Verwöhnpension:

Langschläfer Frühstück bis 11 Uhr, Lunch-Buffet, „Süße Stunde“,

Schlemmermenüs & Kärntner Köstlichkeiten am Abend

• Kinderwelt & Jugendarena betreut täglich von 10 bis 22 Uhr

• Wellnessvergnügen pur auf 2.400 m² mit Post-Spa

• Familien-SPA mit: Familiensauna – Badehosensauna, Dampfbad,

Kräutersauna, Regendusche, Massagepool, Hängematten, …

• Der coole Kinder-SPA – Wellness für Kids

• Sport & Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie

• Skizentrum mit Kinderskischule nur

150 m vom Hotel entfernt

• „Bambini-Skikurse“ zum familienfreundlichen

Ronacher-Spezialpreis und „1 € Skipass“ für die Kids

ab Euro 1.652,-* pro Familie (2 Erwachsene & 1 Kind)

*Preishitwochen: 5.-12.1.2019 / 19.-26.1.2019 / 23.-31.3.2019

Familie Markus Ronacher I Dorfstraße 64 I A-9546 Bad Kleinkirchheim

Tel.: +43 (0)4240 212 I ronacher@diepost.com I www.diepost.com

Unvergessliche

Familienmomente

jetzt buchen!

+43 4240 212

16 ReiseKrone ReiseKrone 17


„Mama, Papa,

hier will ich

bleiben!“

Das vielseitige Programm der Kinderhotels Europa

lässt die Augen der Kleinen strahlen: Von bunten

Kreativangeboten über sportliche Aktionen bis hin

zu lustigen Thementagen ist immer etwas los!

Wissen Eltern ihre Sprösslinge

gut betreut, können auch sie

entspannen und den Urlaub zur

Erholung nutzen.

Abwechslungsreich

Während anfangs der Blick bei

den Kinderhotels Europa sehr

stark auf dem Wohlergehen der

Kinder ruhte, steht heute die

Familie als Ganzes im Mittelpunkt.

Die vielseitigen Sportund

Unterhaltungsprogramme

bieten auch für Erwachsene die

unterschiedlichsten Aktivitäten.

Wandern, Nordic Walking, Klettern,

Bergsteigen, Langlaufen,

Reiten und vieles mehr sorgen

für Abwechslung und Bewegung.

Darüber hinaus überzeugen

viele der Häuser mit ausgezeichneten

Wellness-Bereichen.

Massagen und Behandlungen

bringen entkräftete

Eltern wieder in Schwung.

Gleichzeitig lernt der Nachwuchs

mit Fred dem Frosch

das Schwimmen oder macht

die teils spektakulären Badelandschaften

unsicher.

Romantik und Spaß

Am Abend kommt ein Essen

bei Kerzenschein der Romantik

zwischen Mama und Papa zu

Gute. Die Kleinen haben ihren

Die Pistenflöhe

können

sich auf den

Pisten richtig

austoben.

Die Augen der Kinder werden auf den Pisten strahlen

Spaß mit Altersgenossen am

Kinderstammtisch und bereiten

sich anschließend für die großen

Shows vor: bei Theateraufführungen

oder Zauberdarbietungen

können sie auf der Bühne

ihr Talent zeigen.

Dabei sorgen die in der eigenen

Kinderhotels Akademie geschulten

Mitarbeiter stets dafür,

dass sich alle wohl fühlen und

kein Heimweh aufkommt.

Seit 30 Jahren erfolgreich

Die Kinderhotels Europa stehen

mit ihren 44 Mitgliedsbetrieben

inzwischen schon seit 30

Jahren für unbeschwerten Familienurlaub

auf höchstem

Niveau.

Foto: B2M Productions

Wintervielfalt auf

1763 Meter Seehöhe

ANZEIGE

DieTurracher Höhe zählt von November bis Mai zu

den schneesichersten Skiregionen Österreichs.

Winterfans zeigensichvon den

insgesamt42Kilometer

schneesicheren Pisten bisauf

2205 Meter an der Landesgrenze

zwischen Kärnten und

derSteiermark begeistert. Mit

derKidsslope, dem Snowpark,

Funslope und Funcross wird

hier das größte Fun-Mountain

Angebot Österreichs geboten.

DieVielfalt der TurracherHöhe

begeistertSkifahrer und Snowboarder,Langläufer,Winterwie

Schneeschuhwanderer,

Spaziergänger,Skitourengeher,

Eisläufer und Nachtrodler

gleichermaßen. DieÜberschaubarkeit

desSkigebietes

zählt zu den absoluten Stärken

derTurracher Höhe.

Die unberührte Winterlandschaft

der Nockberge erwartet

dieGäste auf der Turrach.

Allesfür kleine Urlauber

Schneeglitzer und Sonnenschein

prägen den Winter auf

der Turracher Höhe. Im Panoramahotel

Turracher Höhe

kommt man in den Genuss

dieses Naturschauspiels: Kinder

bis 5Jahre wohnen gratis,

für Kinder ab 6Jahren im

Elternzimmer gibt es attraktive

Kinderermäßigungen. Und:

Alleinreisende mit Kind zahlen

keinen Einzelzimmerzug-

Foto: Christoph Rossmann

Foto: Gert Perauer

schlag. Nähere Infos:

www.panorama-turrach.at

Der Ausblick vom Hotel ist

einmalig.

SEEHOTEL JÄGERWIRT |

|

VonBali in den

Zirbenwald

Bali Spa oder ZIRBELLE®

Spa? Das Seehotel Jägerwirt

auf der Turracher Höhe vereint

beides. Wer fernöstliche Anwendungen

liebt, der ist im

Bali Spa gut aufgehoben. Dort

massieren balinesische Therapeutinnen

den Wintersstress

weg. Wer lieber den Zirbenduft

genießt, für den hat das

Hotel auch einiges zu bieten:

Foto: Seehotel Jägerwirt/Alex Koch

Im ZIRBELLE® Spa abschalten und genießen

Turracher Höhe

Im neuen ZIRBELLE® Spa

lassen sich die Gäste bei verschneiten

Zirben-Panorama

verwöhnen. Bei Kosmetikanwendungen

oder feinen

Massagen. Die Zirbe ist in allen

ZIRBELLE® Produkten allgegenwertig.

„ZIRBELLE® ist

eine exklusive Kosmetiklinie

aus Zirbe. Natürlich und mit

Apothekenqualität“, freut sich

Mag. Christina

Brandstätter

über ihre patentierte

Marke.

Das Motto

lautet „Natürlich

ZIRBEL-

LE®“ und „nur

die Lachfalten

dürfen bleiben“,

fügt die

Schöpferin

schmunzelnd

hinzu.

ANZEIGE

Foto: FamVeld

Ferien-Special im Februar

3 Nächte € 450,– p.P., inkl. HP

REISE-INFO

4 Nächte ab € 600,– p.P.

Kinder bis 5 Jahre wohnen gratis.

ANZEIGE

Kinderhotels Europa GmbH

Seeblickstraße 49 A

A-9580 Villach-Drobollach

T+43(0)/42 54 44 11

F+43(0)/42 54 45 55

Eoffice@kinderhotels.com

www.kinderhotels.com

Die Kinderhotels

Europa

bieten ein

tolles Freizeitvergnügen

an.

Foto: .shock

Fasching auf der Turracher Höhe

4 Nächte mit HP, inkl. Rosenmontagsball.

Angebot gültig vom 02. – 06.03.19

€ 600,– p.P.

mit up-grade ins DZ zum See

Turracher Höhe 24, 9565 Ebene Reichenau

www.panorama-turrach.at, office@panorama-turrach.

at T: +43 (0) 4275 8241 0

18 ReiseKrone ReiseKrone 19


ANZEIGE

SO KANN |

|

man den Winter richtig genießen

Katschi –

ein Herz für

Familien!

Katschi, das herzige Maskottchen des

Skigebietes Katschberg, hat sich für

Familien im heurigen Winter wieder

allerhand einfallen lassen.

Katschis Kinderwelt

Eltern, die gern ein paar Stunden

für sich alleine pures Schivergnügen

erleben wollen, wissen

ihren Nachwuchs in Katschi’s

Kinderwelt bestens aufgehoben.

In diesem abgesperrten

Bereich haben wirklich nur

kleine Pistenflöhe mit ihren BetreuerInnen

Zutritt.

Per Minijet (Tellerlift nur für Kinder)

gelangen die Brettlakrobaten

auf den Skihügel und müssen

dann durch verschiedene

Kunststoff-Katschifiguren ihre

Am Katschberg

werden

die Gemüter

von Groß und

Klein verzaubert.

Foto: Katschi

Stemmbogerln in den Schnee

ziehen. Jedes Mal, wenn eine

der Figuren passiert wird,

spornt Katschi seine Gäste mit

einem aufmunternden „Super,

Super!“ zu weiteren Höchstleis-

tungen an. Eine Riesenhetz!

Süßes für die Kids

Katschi kann man aber auch im

übrigen Skigebiet begegnen:

Ein Mitarbeiter der Bergbahnen

streift nämlich das blaue Katschi-Herz-Kostüm

über und

verteilt Süßigkeiten an die Kinder.

Infos: www.katschi.at

EINE AUSZEIT |

|

Das familienfreundliche Skigebiet

Katschberg ist mit seinen

70 Pistenkilometern, den breitesten

Pisten Kärntens, 16 Liftanlagen

und 100 %beschneiten

Flächen, ideal für den Skiurlaub

mit der ganzen Familie,

mit Freunden oder zu zweit.

Viel inklusive –individuell

urlauben mit bestem Komfort

➤ Wohnen in traumhaft schönen

Apartments von

51 m² bis 100 m²

➤ Ski-In &Ski-Out: Hotel direkt

an der Skipiste

➤ 600 m² Bade- und Saunabereich

mit Indoor-Pool, Sau-

für die gesamte Familie

Der neue Winter-Hotspot

Das AlpenhausKatschberg.1640

Neues Aparthotel direkt an der Skipiste, 78 bestens

ausgestattete Ferienwohnungen für 2bis 8Personen,

Indoorpool, Saunawelt, Kinderspielland, Skiverleih im

Haus.Perfekt für Familien und Freundesgruppen.

Großzügig für einen Skiurlaubzuzweit.

nen und Ruheräumen

➤ 120 m² Kinderspielzimmer

➤ Skiraum mit Schuhtrockner

Neu seit Dezember 2018:

45 neue Apartments im modernen

alpinen Lifestyle mit Blick

auf die Skipiste und die Berge.

Noch mehr Komfort und Service.

Tiefgaragenplätze, Skiverleih

und Sportshop im Hotel.

Auf Wunsch mit noch mehr

Service zubuchbar:

➤ Brötchenservice direkt an die

Apartmenttüre

➤ Getränkebutler für einen geselligen

Abend

Foto: Michael Huber

➤ Tiefgarage zubuchbar

➤ Baby.Set: Babybettchen,

Babyphone und mehr

➤ Hunde-Paket für alle

Tierfreunde

➤ Frühstück und Halbpension

Restaurant &Sonnenterrasse:

Im À-la-carte-Restaurant kann

man sich zudem kulinarisch verwöhnen

lassen: Frühstücksbuffet,

abends österreichische

Gemütlichkeit zum

Wohlfühlen und

Entspannen.

Küche und Themenabende lassen

keine Wünsche offen und

beim Einkehrschwung auf der

Sonnenterrasse, direkt an der

Skipiste, werden auch mittags

regionale Schmankerln serviert.

Das Alpenhaus Hotels &Resorts

Katschberg, Kaprun und

Gasteinertal-Angebote finden

Sie hier:

www.alpenhaus-hotels.com

ANZEIGE

Urlaub direkt an der Skipiste

Foto: © Fotostudio Holitzky

Neues Aparthotel mit 78 Ferienwohnungen direkt an der

Skipiste am Katschberg.

Perfekt für einen Skiurlaub mit bestem Komfort.

ALPENHAUS.WINTER.ZEIT

3 Übernachtungen

für bis zu 4 Personen ab E 597,00

für bis zu 8 Personen ab E 1.047,00

pro Apartment, zzgl. Ortstaxe und Endreinigung

Ski-In & Ski-Out – Hotel direkt an der Skipiste

Indoorpool, Saunawelt, Ruheräume inklusive

120 m² Kinderspielzimmer

• À-la-carte-Restaurant mit Sonnenterrasse:

Frühstück & Halbpension zubuchbar

• Großzügige Tiefgarage zubuchbar

Neue, moderne Lifestyle-Apartments von 2 bis 8 Personen

NEU seit Dezember 2018: Skiverleih & Sportshop direkt im Hotel

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Foto: © Michael Huber

DAS ALPENHAUS KATSCHBERG.1640

Dir. Tina Maria Verdi

Katschberghöhe 333

5582 St. Michael im Lungau | Österreich

T: +43 4734 4910

www.alpenhaus-katschberg.at

willkommen@alpenhaus-katschberg.at

Foto: © Michael Huber


Osttirol

Osttirol

Einkehrschwung

deluxe

Des Winters schönste Seiten

Der Winter in Osttirolist pur und authentisch, natürlich und kraftvoll, sensibel und

romantisch. Mit 266 Dreitausendernbietet Osttirol atemberaubende Kulissen.

Kulinarik und Skifahren gehören zusammen. Beim

Terrassen Skilauf in Lienz erwarten Gäste rund um

Lienz Osttiroler Spezialitäten und weitläufige Pisten.

Die Lienzer Definition von Genussskifahren

ist der Terrassen

Skilauf. VonAnfang Dezember

bis Ende März können Wintersportler

in den Skigebieten Zettersfeld

und Hochstein auf den

teilnehmenden Terrassen eine

andere Osttiroler Spezialität

ausprobieren. Jede der Hütten

verköstigt die Skifahrer dabei

unter einem speziellen Motto,

wie Kaiserschmarren oder Burger.

Höhepunkte des „Terrassen

Skilaufs“: Unter dem Motto

„Osttirol deluxe“ werden von

Anfang Februar bis Mitte März

Gourmet-Pavillons am Hauptplatz

in Lienz aufgestellt. Hier

sorgen Osttiroler Haubenköche

für außergewöhnliche Gaumenfreuden

und verwöhnen Wintersportler

mit eigens kreierten

Wintergerichten aus heimischen

Zutaten.

Weingourmets und

Kirchtagsfreunde

Ein spezielles Angebot erwartet

Ski-Gourmets beim „Ski- &

Wein-Kulinarium“ vom 28. Februar

bis 2. März 2019: Mitten im

Skigebiet präsentieren österreichische

Winzer edle Tropfen

Gestärkt mit Osttiroler

Kulinarik geht es zurück

auf die Piste.

und laden zum Probieren ein.

Ein besonderer Höhepunkt ist in

diesem Winter außerdem der 1.

Lienzer Ski-Kirchtag vom 22.

bis 24. März 2019.

Foto: Profer &Partner

Wer zum Sonnenskilauf nach

Osttirol kommt, kann sich auf

den Sonnenreichtum der

Alpensüdseite bei gleichzeitiger

Schneesicherheit freuen. Dank

der Höhenlage tummeln sich

Sonnen-Skiläufer bis Ostern

auf makellos weißen Firnpisten

aller Schwierigkeitsgrade.

Sieben Skigebiete gibt es in der

Region, die von gemütlichen

Einsteigerhängen bis zur sportlichen

Weltcup-Piste alles bieten.

Skifahrer und Snowboarder

schätzen auch hier die hohe

Schneesicherheit und die vielen

Sonnentage. Dass es in Osttirols

Skigebieten wenig Tagestourismus

gibt, sorgt für besonders

stressfreie Ferientage. Viel

Platz auf der Piste und keine

langen Wartezeiten an den Liften

–das ist typisch Osttirol.

Für Familien attraktiv: Der Skipass

„Skihit“ bietet für Kinder

und Jugendliche bis 18 Jahren

besonders günstige Preise. Das

bekannteste und größte Skigebiet

Osttirols ist das Großglockner

Resort Kals-Matrei, das im

Angesicht von Österreichs

höchstem Berg, dem Großglockner,

zum Schneespaß der

Superlative einlädt. Ganz auf

Familien konzentrieren sich das

Skizentrum Hochpustertal und

der Golzentipp in „James Bond

Dorf“ Obertilliach. Das Skizentrum

St. Jakob im Defereggental

auf dem Alpen-Südbalkon ist

ein regelrechtes „Schneeloch“

mit dem so berühmten „Champagne

powder“ –und in Lienz

gibt es Skifahren und den Einkehrschwung

de luxe. Info:

www.osttirol.com

Schneesichere Pisten für stressfreien Winterurlaub

Foto: TVB Osttirol/BergimBild

Grandioser Urlaub in Lienz

Das luxuriöse 5-Sterne-Haus

überzeugt durch seine einzigartige

Eleganz sowie hohen

Komfort und ist für einen Erholungsurlaub

mit Stil und

Charme genau das richtige

Reiseziel. Die Gäste nächtigen

in geschmackvoll eingerichteten

Suiten und Zimmern, die

keine Wünsche offen lassen

und der ideale Rückzugsort

für erholsame Momente sind.

Foto: Wolfgang Supper

Das Grandhotel Lienz ist ein

Haus für den vollen Genuss.

ANZEIGE

ANZEIGE

Aufatmen im Defereggental

Die malerische Schneelandschaft

rings um das Alpinhotel

Jesacherhof lädt zu ausgedehnten

Winterwanderungen

und Skiabenteuern ein. Das

Hotel liegt direkt an der Piste:

Perfekt für Ihre Auszeit mit der

ganzen Familie. Erstklassige

alpine Genussmomente

schenken Ihnen zudem die

haubengekrönten Gourmetgerichte

und die Stunden im

Foto: Jesacherhof

Familienwellnessbereich.

www.jesacherhof.at

Das Alpinhotel Jesacherhof

in St. Jakob.

Foto: Profer&Partner

Winter-Aktion im Grandhotel Lienz

Mit dem Code: GHL15

erhalten Sie bei

direkt Buchungen

–15% Rabatt im Winter

Grandhotel Lienz • 9900 Lienz, Tirol • T: 04852 64070

www.grandhotel-lienz.com

DEFEREGGER

WINTERZAUBER

05.01. – 23.04.2019

• Wellnessgutschein im Wert von 30 €

• Kulinarischer Hüttenzauber in der

Sportalm

• Snowbike-Fun-Vormittag und Fackelwanderung

mit Glühweinparty

• u. v. m.

7 ÜN ab

958 € p. P.

Außerrotte 37 | A-9963 St. Jakob im Defereggental

T. +43 (0)4873 5333 | info@jesacherhof.at | www.jesacherhof.at

brandnamic.com

22 ReiseKrone ReiseKrone 23


Lavanttaler Winterpracht

Lavanttal

Foto: Weinebene

• 6-Tage-Skipass

zum Preis von 5

• Bei Buchung

eines Aufenthaltes

vom 5. – 19. 1. 2019

www.klippitz.at

• Zauberteppich

• 12 Abfahrten

• Schneesicher

• „Snowpark“

• Familien-Skiund

Snowboardparadies

www.weinebene.at

Die Lavanttaler Skigebiete Koralpe,

Klippitztörl und Weinebene eignen sich

hervorragend für Anfänger und Wiedereinsteiger

und machen die Region zur

„Skischule Kärntens“.

Die Weinebene ist ein Eldorado

für kleine Wintersportler.

• Bestens präparierte Pisten

• Urige Hütten

• 24 km

• 100 m breite Carvingpiste

• Freestylepark

www.koralpe-kaernten.at

❆ ❆ ❆ TOP 3 IM LAVANTTAL ❆ ❆ ❆

So macht beispielsweise der

180 Meter lange überdachte

Zauberteppich auf der Weinebene

das Liftfahren für kleine

Wintersportler zum Kinderspiel.

Zwölf Abfahrten in den Schwierigkeitsgraden

leicht und mittel,

sieben Liftanlagen, 50 Hektar

Pistenfläche und 15 Kilometer

Loipen zeichnen das Lavanttaler

Skigebiet aus.

Am Klippitztörl erwarten die

Wintersportler tief verschneiter

Winterspaß, sechs moderne

Lifte, 13 Abfahrten mit 28 Kilometern

inallen Schwierigkeitsgraden,

neun Möglichkeiten

zum Einkehrschwung und

kaum Warteschlangen an den

Liften. Auf breiten Pisten und

Skirouten kommen Schneefreaks

jeden Könnens auf ihre

Kosten. Abseits der Pisten erwartet

die Gäste ein Winterwunderland.

Weithin sichtbar

sind die Goldhauben der Koralpe

zur Luftraumüberwachung,

direkt darunter befindet

sich das Skigebiet. Haubenverdächtig

sind auch die zwischen

1550 und 2070 Höhenmeter liegenden

Pisten, die von fünf Liften

(darunter eine kuppelbare

4er-Sesselbahn) erschlossen

werden.

ANZEIGE

Das Klippitztörl

ist

ist DER

Geheimtipp

in Weiß.

Das

Skigebiet

Koralpe ist

haubenverdächtig.

Foto: Klippitztörl

REISE-INFO

Klippitztörl:

04350/8166, office@klippitz.at, www.klippitz.at

Weinebene:

04352/71338, office@weinebene.at, www.weinebene.at

Koralpe:

04352/30614, office@koralpe-kaernten.at,

www.koralpe-kaernten.at

RML Regionalmanagement Lavanttal GmbH:

04352/2878, info@region-lavanttal.at, www.region-lavanttal.at

Foto: Koralpe

WINTERZEIT |

|

im Lavanttal

Wenn der Winter Einzug hält

Wenn der Winter im TalEinzug

hält, erstrahlt das Lavanttal mit

seinen umliegenden Skibergen

in einem vielfältigen Licht.

Verträumte, verschneite Waldwege,

herrliche Landschaftspanoramen

sind im Wechselspiel

mit den vielen sportlichen

Aktivitäten in der östlichsten

Urlaubsregion Kärntens.

80 herrliche Pistenkilometer

verzaubern die Region alljährlich

in ein wahres Skiparadies.

In den bis über 2000 Meter reichenden

Skigebieten Koralpe,

Klippitztörl und Weinebene findet

die ganze Familie ihr Wintererlebnis.

Auf den schneesicheren

Hängen locken nicht nur

Genießerabfahrten, sondern

auch rasante FIS-Strecken und

für die Snowboarder gibt es

eigene Snowparks, wo sie ihre

Leidenschaft ausleben können.

Am Klippitztörl kann man den

Skitag bis in die Nacht auf Flutlichtpisten

verlängern.

Moderne Beschneiungsanlagen

garantieren grenzenloses

Skivergnügen. Den neuen

Trendsportarten wird auf der

Koralpe mit einem „Freestyle-

Park“ sowie auf der Weinebene

mit dem „Neighborhood

Snowpark“ Rechnung getragen.

Lavanttal

Entdecken und erleben

Franz Gerdl

Ein Urlaub in der östlichsten Ferienregion Kärntens

ist ein Erlebnis für alle Sinne.

80 herrliche Pistenkilometer verzaubern die Region

alljährlich in ein wahres Skiparadies.

Kulinarische Genüsse erleben Sie in den gemütlichen

und charmanten Almhütten oder den vielfältigen

Restaurants – vom Gasthof mit bodenständiger Küche

bis zum Hauben-Lokal auf höchstem Niveau.

Foto: Franz Gerdl

ANZEIGE

Die sanften Hänge der Lavanttaler Skigebiete eignen

sich auch hervorragend für Anfänger und Wiedereinsteiger

und machen die Region zur „Skischule Kärntens“.

Abseits der Pisten liegt das Lavanttal voll im Trend:

Winter- und Schneeschuhwandern, Langlaufen,

Eislaufen, Eisstockschießen, Rodeln und vieles mehr.

RML Regionalmanagement Lavanttal GmbH

Minoritenplatz 1, 9400 Wolfsberg

+43 4352 2878, info@region-lavanttal.at

www.region-lavanttal.at

24 ReiseKrone ReiseKrone 25


URLAUB |

|

bei Falkensteiner für jeden Geschmack

Welcome Summer,Welcome Home!

Der Falkensteiner Sommer-Frühbucher Bonus verspricht schon jetzt sonnige

Aussichtenauf den nächsten Familien-Sommerurlaub am Meer und in den Bergen.

JETZT

POOLPOSITION

SICHERN!

und bis zu 25% sparen!*

welcomehome.holiday/jetztsparen

Geschmäcker sind ja bekanntlich

verschieden. Damit im Familienurlaub

jedoch alle auf ihre

Kosten kommen, bietet Falkensteiner

in seinen Family Hotels

die perfekten Rahmenbedingungen

für einen unvergesslichen

Sommerurlaub für Groß

und Klein. Mit dem Falkensteiner

Frühbucher-Bonus sparen

Familien nun zusätzlich bis

zu -25 %bei Buchungen bis 30.

März 2019. Die Vier- und Fünf-

Sterne-Hotels sind speziell auf

die Bedürfnisse von Familien

abgestimmt.

Im bunten Falky-Land warten

Spiel, Spaß und Action sowie

abwechslungsreiche und professionelle

Kinderbetreuung.

Wasser-Welten mit Abenteuer-

Pools und Wasserrutschen garantieren

jede Menge Badespaß.

Familienfreundliche Restaurants

mit Kinderbuffet sowie

modern ausgestattete Fami-

lien-Zimmer runden das Angebot

perfekt ab.

Wen esindie imposante Bergwelt

von Kärnten und Südtirol

zieht, der findet dort neben malerischen

Naturlandschaften

und traumhaftem Gipfelpanorama

auch unzählige Möglichkeiten

für Freizeitaktivitäten für die

ganze Familie: Wandern, mountainbiken,

plantschen im Falky-

SPA oder Spiel &Spaß mit Falky,

dem liebenswerten Falken-

steiner Maskottchen.

Am Strand von Jesolo, Sardinien

und Dalmatien erleben

Familien direkt am Strand

Schwimmkurse für die Kleinen,

traumhafte SPA-Welten für die

Großen und ein abwechslungsreiches

Freizeitprogramm mit

dem garantiert keine Langeweile

aufkommt.

Nähere Informationen:

welcomehome.holiday/

jetztsparen

ANZEIGE

Falkensteiner Hotel Montenegro

NEU ab 2019:

Die beiden

neuen Falkensteiner

Hotels, das

Resort Chia

auf Sardinien

und das Hotel

Montenegro

nahe Budva

heißen ab der

neuen Saison

Familien mit

Kindern ab12

Jahren willkommen.

Erigung ariiert nach Htel und aisn. here ns nden ie unter welcehe.hlidayettsparen

T erices bH, lubusplat 7, -1100 Wien, 01 h, B-ericht Wien, irensit Wien

26 ReiseKrone ReiseKrone 27


Kreuzfahrten im Trend

Kreuzfahrten sind so beliebt wie nie zuvor. Jedes Jahr stechen neue Schiffe

mit spannenden Innovationen und immer spektakuläreren Highlights in See.

Reedereien gehen neue Wege, um Passagiere jeden Alters anzusprechen.

Reisen zu besonderen

und aufregenderen Zielen

zählen ebenso zu

den Kreuzfahrt Trends 2019 wie

Themenreisen, die von musikalischen

und kulinarischen Touren

bis hin zu Sport- und Wellness-Kreuzfahrten

reichen.

Mit wachsender Popularität lassen

sich die Reedereien immer

neue Themen-Törns einfallen.

Sie verwandeln die Schiffe ihrer

Flotte immer wieder gerne in

schwimmende Musikfestivals.

Autogrammstunden, Jam-Sessions

und Talks an Bordrunden

das Musikevent auf See ab.

Buchungen & Infos unter:

ACR REISEN Klagenfurt

Telefon 0463/50 24 440 • www.gabalieraufsee.at

28 ReiseKrone

Wer sich gerne sportlich betätigt,

kann beispielsweise Golfkreuzfahrten,

Yoga- und Wellness-Touren

oder Kreuzfahrten

mit aktiven Landausflügen wie

Rad oder Wandertouren buchen.

Gourmets kommen bei

kulinarischen Kreuzfahrten voll

auf ihre Kosten.

Auf größeren Kreuzfahrtschiffen

finden sich in der Regel Einrichtungen

und Unterhaltungsangebote

für alle Altersklassen.

Da liegt es nahe, dass nicht nur

Eltern mit ihren Kindern, sondernoft

auch die Großelternmit

den Enkeln oder alle Generationen

gemeinsam verreisen.

Jeder kann an Bordseinen Interessen

nachgehen und findet

auch noch Zeit für sich. Erwachsene

können sich auf dem

Pooldeck erholen, während die

Sprösslinge im Kids- oder

Teensclub toben.

Unterhaltung kommt am Kreuzfahrtschiff nicht zu kurz

VOLKSROCK’N’ROLLER |

|

Kreuzfahrt mit A. Gabalier

Von28. April bis 3. Mai sticht

die MSC Orchestra in See: Mit

an Boardist Andreas Gabalier!

Seit zehn Jahren steht der

Vollblutmusiker auf der Bühne,

bereits zum vierten Mal heißt

es „3 Männer und das Meer“.

Die Route führt von Venedig

über Dubrovnik und Sarande

(Albanien) nach Civitavecchia/Rom

und Genua. Das

Kreuzfahrtschiff begeistert mit

Foto: ACR-Reisen

auf See

einem breitgefächerten Angebot

an Freizeitmöglichkeiten.

Wer Entspannung sucht, findet

Türkische Bäder, Saunen

und Massagen. Sportbegeisterten

stehen ein Fitnesscenter,

fünf Pools, Whirlpools sowie

ein Jogging Track an der

frischen Seeluft zur Verfügung.

Die Reisenden können ihr

Glück im Casino versuchen

oder in der Disco bis in den

frühen Morgen tanzen. Die

An-/Abreise im Fernreisebus

nach Venedig und von Genua

kann dazu gebucht werden.

Sechs Tage kreuzt die MSC

Orchestra im Mittelmeer.

GENUA

CIVITAVECCHIA

(Rom)

VENEDIG

Italien

Mittelmeer

Kroatien

DUBROVNIK

Albanien

SARANDA

Foto: zVg

ANZEIGE

MINIMUNDUS |

|

Für eine sichereZukunft

Seit der Neueröffnung 2016 präsentiert sich Minimundus als Ganzjahresbetrieb.

Das macht Minimundusnicht nur zum beliebtenAusflugsziel während der kalten

Jahreszeit, sondernauch zu einem wichtigen Arbeitgeber für Beeinträchtigte.

Die 1500 Quadratmeter große

Indoor-Erlebniswelt und das

Winterprogramm finden bei den

Besuchern großen Anklang.

Seit Minimundus seinen Besuchern

auch im Winter ein buntes

Unterhaltungsprogramm

Fotos: Minimundus

MINIMUNDUS |

|

Highlights für die ganze Familie

In den Wintermonaten erwartet Minimundus seine großen und kleinen Besucher

mit einem bunten Unterhaltungsprogramm. An den Wochenenden sowie in den

Semesterferien können sie ganz besondere Highlights erleben.

Jeden Sonntag werden szenische

Führungen durch den begehbaren

Teil des Parks und die

Winter-Sonderausstellung angeboten.

Akteure aus unterschiedlichen

darstellerischen

Richtungen bringen den Besucherndie

Modelle dabei besonders

unterhaltsam, kreativ und

informativ näher. Die Schauspielerin

Amrei, Clown Jako

oder die Straßenkünstler Silvia,

Tea, Rada, Manca und Goro

aus Slowenien entlocken ihnen

dabei ohne viele Worte ein herzhaftes

Lachen.

Der kleinste Zirkus der Welt

und Kasperltheater

Mit dem Circus Dimitri gastiert

der „kleinste Zirkus der Welt“ in

Minimundus und präsentiert je-

ist ein attraktiver Arbeitgeber für junge Menschen mit besonderen Bedürfnissen

bietet, ist es möglich, jungen

Menschen mit Beeinträchtigung

oder Lerndefiziten ganzjährig

eine Lehre ineinem Echtbetrieb

anbieten zu können.

In Kooperation mit „RETTET

DAS KIND –Kärnten“ bietet Mi-

bietet auch im Winter viel Spaß und Abenteuer

den Samstag regelmäßig amüsantes

Zirkusvergnügen für die

ganze Familie. In den Semesterferien

ist der Kasperl zu Besuch,

zudem werden Kinderführungen

und Kinderschminken

angeboten.

Kindermalschule und Musical

für die kleinen Besucher

Mit der Kindermalschule Velden

können die Kleinen auf großen

Formaten in leuchtenden

Künstlerfarben ihrer Fantasie

freien Lauf lassen und ganz entspannt,

ohne Zeitdruck, Bilder

von ihrer „Reise um die Welt“

auf die Leinwand zaubern.

Mit dem Kindermusical „Vogelfreunde“

Mitte Februar lässt Minimundus

die Wintersaison

stimmungsvoll ausklingen.

Fotos: Minimundus

nimundus eine praxisnahe Ausbildung,

von der Anlehre über

die Teilqualifikation bis zur integrativen

sowie regulären Lehre.

Die Ausbildung richtet sich

nach der individuellen Entwicklung

und orientiert sich an den

Ausbildung in den Bereichen Gastronomie, Gartengestaltung, Reinigung und Objektbetreuung

Die Highlights in der kleinen

Welt am Wörthersee rund um

Entdeckungsreisen im Kleinformat

sind im Eintrittspreis inkludiert.

Nähere Infos zum Programm

gibt es im Internet auf

www.minimundus.at.

persönlichen Stärken. Generell

können Lehren in den Bereichen

Gastronomie, Gartengestaltung,

Reinigung und Objektbetreuung

absolviert werden.

Starthilfe für die

erfolgreiche Karriere

Ziel dabei ist es, die Jugendlichen

bei einem erfüllten, selbstbestimmten

Leben zu unterstützen

sowie ihnen zu einem

möglichst hohen Berufsausbildungsabschluss

zu verhelfen.

Seit 60 Jahren unterstützt Minimundus

dessen gemeinnützigen

Trägerverein „RETTET DAS

KIND –Kärnten“ und gewährt

dadurch benachteiligten Kindern,

Jugendlichen und Familien

die notwendige Hilfe. Infos:

www.rettet-das-kind-ktn.at

Die „kleine Winterwelt“ bietet Spaß für Groß und Klein

ANZEIGE ANZEIGE


Foto: indiraswork -stock.adobe.com

! Laufen Sie richtig –

OrthoVital hilft weiter !

Aufgrund des

großen Interesses

wird die

STUDIE „Laufen

Sie richtig“

neu aufgelegt!!

OrthoVital sucht Patienten

mit Zehen-Fuß-Knie-Hüft- und

Fersensporn-Problemen, die

sich mit dem NEUEN VERSOR-

GUNGSSYSTEM schmerzfrei

behandeln lassen wollen. Die

OrthoControl-Einlage wird

auf das Gewicht und die Größe

abgestimmt. Der Haluxin

Zehenspreizer passt in jeden

Schuh und dehnt schmerzfrei

die Zehen und bringt sie

in die optimale Position. Der

Therapiepantoffel entlastet

den kompletten Bewegungsapparat.

Die Haluxette, eine

unsichtbare DÜNNE Einlage

ist für jeden Schuh geeignet

und ab jetzt in Ihrer Apotheke

PZN 4907493 erhältlich. Dieses

Versorgungssystem wird mach

einem kostenlosen Beratungsgespräch

individuell nach Maß

angepasst.

BUCHEN SIE IHREN KOSTEN-

LOSEN BERATUNGSTERMIN:

Tel: +43 664/8686 985

www.orthovital.info

SchmerzenAde ohne OP

Ob vererbt oder durch falsches Schuhwerk verursacht

–Gründe für Hallux valgus gibt es viele.

Doch es gibt Hilfe.

Zeigt her eure Füße ...“

Wozu ein bekanntes

Kinderlied auffordert, tut

nicht einjeder gerne. Denn vieleMenschenplagenFußprobleme.

Zwar kommtbeinahe jedermit

gesunden Füßen zur

Welt, doch nur bei weniger als

derHälfte aller Erwachsenen

sind dieFüße –immedizinischen

Sinne –makellos.

DiehäufigsteFehlstellungder

Zehen ist

der Halluxvalgus,

imVolksmund

oft nur „Ballen“

genannt. Das sieht

nicht nur hässlich aus, es

ORTHOVITAL |

|

hilft weiter

schädigt auch Gelenke und

Knochen und verursacht zudem

Schmerzen und Schleimbeutelentzündungen.

In der

Vergangenheit blieb denBetroffenen

oft nur dieMöglichkeit

einerOperation.

Dank Haluxin,einemZehenspreizer

nach Maß, bleibt nun

vielendieser schmerzvolle

Weg erspart. Da vor allem

Frauen betroffen sind,hat ein

steirischer Podologe nun„Haluxette“

entwickelt–einedünne

und vor allem unsichtbareEinlage,

die für jedenFuß individuell

angepasst wirdund in jeden

Schuh passt.

Schmerzfreies Laufen

Mehr als 22.000 Hallux valgus-

Patienten haben Josef Baumgartner

und sein OrthoVital–

Team bis heute von ihrem Leid

befreit. Lag der Erfolg bislang

im individuellen Service, so

geht das bekannte steirische

Unternehmen nun noch einen

Schritt weiter. ImBemühen

sich stets zu verbessern, führt

OrthoVital die Studie „Laufen

Sie richtig und schmerzfrei“

durch, die sich an Betroffene

mit Hallux valgus, Zehendeformitäten,

Fußfehlstellung und

Fersensporn richtet. In drei

Stufen werden dabei Anmel-

Fotos: Orthovital

dung und Bedarfsanalyse,

Auslieferung und Anpassung

sowie die Professionalität der

Nachbetreuung und -bearbeitung

untersucht und mit Fotos

dokumentiert. Die Teilnahme

an der Studie lohnt sich für jeden

Hallux valgus-Leidenden.

Patienten erhalten kostenlos

eine Fußanalyse. Vertragspartner

aller österreichischen

Krankenkassen!

Nähere Infos gibt’s unter der

Hotline 03578/2394oder

unter der Mobilnummer

0664 /8686985 bzw. unter

www.orthovital.at

Italien lässt

grüßen!

Edles Design im Bad ist oft teuer. „Mitnichten“

behauptet man bei Tenne und

liefert mit den „Italienischen Wochen“

den Gegenbeweis: Dort wird mediterranes

Design zu fairen Preisen angeboten

–Direktimporte machen’s möglich.

Wenn Tenne vom 7.1.bis2.2.

Hausmesse feiert, warten nicht

nur Trends aus dem Land, wo die

Zitronen blühen, sondern auch

hochwertigeProdukte,die bis zu

-35 Prozent reduziertsind. Ein

Highlight in jedemBad stellen

Duschabtrennungen und -kabinen

italienischer Hersteller dar,

die während der Hausmesse

ebenfalls zu Toppreisen erhältlich

sind. Für alle, die auf der Suche

nach neuen Badezimmermöbel

sind, bietet Tenne zudem tolle

Angebote auf ausgewählte Serien

italienischer Topdesigner.

Rabatte von bis zu -35 Prozent

warten auch auf italienische

Qualitätsfliesen.

Auch in puncto Fliesen setzt man

auf Neuheiten aus Italien. Frisch

von Cersaie-Messe bringt Tenne

die Hingucker in Sachen Interiordesign

für die Böden und Wände

des modernen Badezimmers.

Ein Rabatt von -35 Prozent wartet

etwa auf Qualitätsfliesender

Serie Pulpis im Format 60 x120

cm. Für wohlige Wärme im Bad

sorgen die Designheizkörper,auf

die ebenso satte Rabattaktionen

warten. Sie versprechenhohe

Funktionalität und werden mit

ihrem mondänen Design und vielen

Farben &Lackierungen zu

idealen Blickfängern imBad.

Lohnend ist der Besuch bei Tenne

in jedem Fall:Ab500 €Einkaufswert

winkt allen Kunden

eine Wellnessbox mit tollen Badezimmerartikeln!

www.tenne.at

Foto: Tenne/Hersteller

CERSAIE BOLOGNA

Wenn sich alljährlich tausende

Fliesen- und Badfreunde

im Herbst nach Bologna begeben,

dann liegt das zumeist

an der Cersaie, der

Internationalen Fachausstellung

für Keramikfliesen und

Badezimmerausstattung.

Mit einer Ausstellungsfläche

von 166.000m² gehört die

„Cersaie“ nicht nur zu den

wichtigsten Fachmessen der

Welt, auf der Architekten, Designer

und Fachpublikum

aufeinandrertreffen, sondern

sie ist auch ein internationales

Podium, auf dem die neuesten

Produkte und Trends

im Bereich Keramik und Sanitär

gezeigt werden. Auch

Tenne-Kunden werden von

dieser Veranstaltung beeinflusst:

Sie profitieren von den

neuesten Fliesen- &Sanitär-

Trends, die kurz nach Messeende

in den Tenne-Filialen in

Wien 22, Vösendorf, Graz

und Leibnitz gezeigt und angeboten

werden.

Standorte: Obdach, Fohnsdorf, Salzburg, Wien, Wels, Graz

Feldbach, Villach, Unterburg / Klopeinersee

Mit und ohne Haluxin

ANZEIGE

30 ReiseKrone ReiseKrone 31

Weitere Magazine dieses Users