AVS-Alarmsysteme-Perimeter-Broschuere

avsalarmsysteme

Freigeländeabsicherung:

Die zuverlässige Überwachung Ihres Grundstückes

Alarmgesichert

www.avs-alarmsysteme.de


Ein Einbrecher benötigt nur wenige Sekunden um ein Standard-Fenster

aufzuhebeln. Doch was kann man tun, damit er erst

gar nicht unbemerkt so nah an das Gebäude heran kommt?

Wir empfehlen, um mögliche Einbrüche, Überfälle

oder Vandalismus frühzeitig zu detektieren,

das Freigelände um das zu sichernde Objekt

mit besonders geeigneten Komponenten zu

überwachen.

Die von AVS speziell entwickelten Bewegungsmelder

halten den hohen Anforderungen der

Außenabsicherung stand und überzeugen

durch innovative Technologien und technische

Zuverlässigkeit. Je nach individuellem Bedarf

kann auf Basis von Passiv-Infrarottechnik und

in Kombination mit Mikrowellentechnik, in Form

von Dual-Meldern, detektiert werden. Die Überwachung

von Außenfassaden gehört ebenso

zum Perimeterschutz wie die Sicherung von

Zugängen und Zufahrten.

Für die Überwachung Ihres Freigeländes steht

Ihnen mit den Produkten von AVS eine Vielzahl

unterschiedlicher Techniken zur Verfügung, die

auch dynamische Einflussfaktoren wie Wetterveränderungen,

Gefahrenlage oder Tageszeit

berücksichtigen. Da es für jedes Freigelände, ob

privat oder gewerblich, eigene Anforderungen

gibt, erarbeitet Ihr Fachhändler mit Ihnen ein

individuelles Konzept zur Überwachung Ihres

Außenbereiches. Somit ist sichergestellt,

dass keine unnötigen Falschalarme ausgelöst

werden.

Durch die Eigenschaft der sogenannten

Tierimmunität können

Falschalarme durch kleinere

Wildtiere oder bewegende Äste

vermieden werden.

Manipulationen und Sabotagen

an den Bewegungsmeldern (z.

B. Abdecken oder Absprühen)

werden durch integrierten

Sensoren zuverlässig erkannt

und gemeldet.

Wird ein unbefugtes Betreten Ihres Grundstücks/des

Freigeländes detektiert, können je

nach Anforderung verschiedenste Meldungen

automatisch erfolgen. Sei es eine Information

an den Eigentümer über einen Telefonanruf, eine

Mitteilung über die App, oder eine eingeleitete

Interventionsmaßnahme über eine Notruf-Service-Leitstelle

(qualifiz. Wachdienst).


Perimeterschutz | Die Aussenabsicherung

4

1

1

3

2


1

Vorhangmelder ONE

Der Bewegungsmelder ONE ist ein sogenannter Vorhang-Bewegungsmelder. Durch den schmalen Öffnungswinkel von 5° bis 10°, je nach Winkel,

eignet er sich besonders für die Fassaden- und Fensterüberwachung. Vergleichbar mit einem Vorhang erzeugt die Kombination durch Passiv-Infrarot

und Mikrwowellen-Sensor einen schmalen Korridor über den zu sichernden Bereich. Die für den Perimeterschutz so wichtigen Eigenschaften

wie Tierimmunität und Sicherheit vor Manipulationen sind selbstverständlich auch bei den Bewegungsmeldern der Serie ONE vorhanden.

2

Bewegungsmelder SPECTRUM

Der SPECTRUM Bewegungsmelder ist besonders für die Sicherung eines in Hausnähe befindlichen Außenbereichs geeignet. Mit einem breiten

Öffnungswinkel von bis zu 100° sowie einer Reichweite von 12 Metern lassen sich kritische Bereiche zuverlässig überwachen. Der Einsatz von

Dual-Technologie sowie die integrierte Tierimmunität und der Manipulationsschutz sorgen für maximale Sicherheit.

3

Fassaden-Bewegungsmelder SPECTRUM WALL

Für individuelle Anforderungen steht Ihnen mit dem WALL ein leistungsfähiger Fassaden-Bewegungsmelder aus der SPECTRUM-Serie zur Verfügung.

Mit einem Öffnungswinkel von nur 10° überwacht dieser Fassaden zuverlässig in beide Richtungen. Die Reichweite ist einstellbar von 6 bis

24 Meter, die gewohnt hochwertige Passiv-Infrarot-Technologie sowie die integrierte Tierimmun-Funktion und der Manipulationsschutz sind auch

beim SPRECTRUM WALL vorhanden.

4

Bewegungsmelder OUTSPIDER

Der Bewegungsmelder der Serie „OUTSPIDER“ eigenet sich besonders für die Überwachung großer Flächen im Freigelände. Er wurde speziell

für die hohen Anforderungen des Perimeterschutzes konzipiert und bietet durch den Einsatz von Passiv-Infrarot oder Dual-Technologie maximale

Zuverlässigkeit und Sicherheit in anspruchsvollen Umgebungen. Je nach Anwendungsfall kann der OUTSPIDER als Vorhangmelder und

Streckenmelder mit nur 5° Öffnungswinkel oder zur breiten Überwachung mit 90° Öffnungswinkel ausgestattet werden. Dabei beträgt die Reichweite

15 bis 23 Meter. Über den USB-Anschluss kann eine Parametrierung per Software erfolgen und die Detektionen der Sensoren visualisiert

werden um Störeinflüsse digital auszublenden. Ein besonderes Feature ist die Richtungserkennung. Detektion bei Näherung oder Entfernung

zum Melder. Der Einsatz von Dual-Technologie sowie die integrierte Tierimmunität und der Manipulationsschutz sorgen für maximale Sicherheit.


Herausgeber: Armantis GmbH Seebachring 74, 67125 Dannstadt +49 621 95 04 08 0 www.armantis.de

Aktuelle Informationen auf:

www.avs-alarmsysteme.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine