AVS-Alarmsysteme-Perimeter-Broschuere

avsalarmsysteme

1

Vorhangmelder ONE

Der Bewegungsmelder ONE ist ein sogenannter Vorhang-Bewegungsmelder. Durch den schmalen Öffnungswinkel von 5° bis 10°, je nach Winkel,

eignet er sich besonders für die Fassaden- und Fensterüberwachung. Vergleichbar mit einem Vorhang erzeugt die Kombination durch Passiv-Infrarot

und Mikrwowellen-Sensor einen schmalen Korridor über den zu sichernden Bereich. Die für den Perimeterschutz so wichtigen Eigenschaften

wie Tierimmunität und Sicherheit vor Manipulationen sind selbstverständlich auch bei den Bewegungsmeldern der Serie ONE vorhanden.

2

Bewegungsmelder SPECTRUM

Der SPECTRUM Bewegungsmelder ist besonders für die Sicherung eines in Hausnähe befindlichen Außenbereichs geeignet. Mit einem breiten

Öffnungswinkel von bis zu 100° sowie einer Reichweite von 12 Metern lassen sich kritische Bereiche zuverlässig überwachen. Der Einsatz von

Dual-Technologie sowie die integrierte Tierimmunität und der Manipulationsschutz sorgen für maximale Sicherheit.

3

Fassaden-Bewegungsmelder SPECTRUM WALL

Für individuelle Anforderungen steht Ihnen mit dem WALL ein leistungsfähiger Fassaden-Bewegungsmelder aus der SPECTRUM-Serie zur Verfügung.

Mit einem Öffnungswinkel von nur 10° überwacht dieser Fassaden zuverlässig in beide Richtungen. Die Reichweite ist einstellbar von 6 bis

24 Meter, die gewohnt hochwertige Passiv-Infrarot-Technologie sowie die integrierte Tierimmun-Funktion und der Manipulationsschutz sind auch

beim SPRECTRUM WALL vorhanden.

4

Bewegungsmelder OUTSPIDER

Der Bewegungsmelder der Serie „OUTSPIDER“ eigenet sich besonders für die Überwachung großer Flächen im Freigelände. Er wurde speziell

für die hohen Anforderungen des Perimeterschutzes konzipiert und bietet durch den Einsatz von Passiv-Infrarot oder Dual-Technologie maximale

Zuverlässigkeit und Sicherheit in anspruchsvollen Umgebungen. Je nach Anwendungsfall kann der OUTSPIDER als Vorhangmelder und

Streckenmelder mit nur 5° Öffnungswinkel oder zur breiten Überwachung mit 90° Öffnungswinkel ausgestattet werden. Dabei beträgt die Reichweite

15 bis 23 Meter. Über den USB-Anschluss kann eine Parametrierung per Software erfolgen und die Detektionen der Sensoren visualisiert

werden um Störeinflüsse digital auszublenden. Ein besonderes Feature ist die Richtungserkennung. Detektion bei Näherung oder Entfernung

zum Melder. Der Einsatz von Dual-Technologie sowie die integrierte Tierimmunität und der Manipulationsschutz sorgen für maximale Sicherheit.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine