Wohlfühlwunderwelten

wohlfuehl.tage82541

Erlebnisbericht der Luzerner Wohlfühl-Tage Erlebnis-Messe 2018

Weitsicht Magazin N°1

ANHANG

Wohlfühlwunderwelten

Farbige Ballons

begrüssten die

Menschen, die den

Weg zu den

Wohfühl- Tagen in

der ehemaligen

Kirche Maihof

fanden. Ein würdiger

Ort für eine

Erlebnis-Messe der

besonderen Art.

Autor: August Gretener

Fotografie: Werner Schlaefli

Der Erlebnis-Event von

bewussten Menschen – für

bewusste Menschen.

Die dritten Wohlfühl-Tage in Luzern waren

wieder von einem Geist des Miteinanders

beseelt. 80 Aussteller füllten die

Wunderwelt in der Kirche. Es gab Vorträge

aller Art (Tanz, Gong-Klang-Meditation,

heilende Stimme, Feuerritual, Heilige

Geometrie und viele mehr). In Sälen und

Zimmern geschah allerhand Faszinierendes.

Es ist keine Messe zum Rumschlendern,

sondern eine Messe, um Neues zu

erleben und sich dabei erst noch wohlzufühlen.

Ein deutscher Aussteller hat so etwas

noch nie erlebt. Seit 12 Jahren ist er permanent

an Messen in Deutschland und

Österreich unterwegs. «Da ging es in erster

Linie um das Geschäft, ums Geld und man

spürte stets die Konkurrenz im Nacken.

Freude fühlt sich anders an.», sagt Rainer

Lessmann von der Firma «Avalon – Praxis

der Neuzeit.» Hier hingegen gehe es in erster

Linie um gegenseitige Anerkennung

und man kämpfe nicht um die Gunst der

Besucher. «Aus diesem Grund werde ich

an allen Messen von Marco Rossi im neuen

Jahr mit anwesend sein. Er hat eine Vision,

die ich voll unterstütze.»

Rhythmus im Raum

Kein Wunder, ist dieses Gemeinschaftsgefühl

im Raum. Eine halbe Stunde vor

Messebeginn trafen sich alle Aussteller

dort, wo früher die Priester predigten.

Doch statt Worte gab es Klänge und

Rhythmus. Während Priska Wyss für das

Schütteln und Tönen verantwortlich

war, gab Marco Rossi alles auf seiner

Trommel. Dieses Ritual brachte einen gemeinsamen

Klang der Verbundenheit in

den Raum. Aufgrund der vielen positiven

Rückmeldungen der insgesamt 500

Besucher war und ist diese Verbundenheit

jedes Jahr von Neuem deutlich zu

spüren.

Ein Erlebnis der besonderen Art

Diese schöne Geschichte erzählte Nina

Strondl aus Bensheim in Deutschland.

Vier Stunden lang ist sie im Dauerregen

in die Schweiz gefahren. Dann fiel auch

noch das Radio aus. Nach zwei Stunden

Fahrt wäre sie deshalb beinahe wieder

zurückgefahren. Sie fragte sich, was das

soll, im Regen ohne Radio nach Luzern

zu fahren. Das sei der Verstand gewesen,

sagte sie. Und nach einem Moment meldete

sich ihr Herz und sagte ihr, sie solle

unbedingt zu den Wohlfühl-Tagen reisen.

Was sie dann erlebte, begeisterte sie

vollends. Aufgrund von mehreren inspirierenden

Begegnungen wurde für sie immer

klarer, dass es nun definitiv an der

Zeit war, eine Polarity-Ausbildung zu

machen. Während Sie diese Zeilen lesen,

hat sie wahrscheinlich bereits ihre ersten

Kurse absolviert – in Thalwil, weil ihr die

Dame am Polarity-Stand so sympathisch

war. Mit einem Lächeln im Gesicht fuhr

sie zurück nach Deutschland. Das Radio

ging immer noch nicht – aber das war ihr

jetzt egal.

Raum für Bewusstsein

Im kommenden Jahr gastieren die Wohlfühl-Tage

in acht verschiedenen Orten

der Deutschschweiz – in so vielen wie

noch nie. Im Jahr 2020 findet in den Luzerner

Messehallen zudem eine grosse

Jubiläums-Erlebnis-Messe mit über 200

Ausstellern zum fünfjährigen Bestehen

der Wohlfühl-Tage statt. |

90


Herz, Heilung und das alles in einer Art Märchenland. Viel Zauber und

Magie war an diesen beiden Wohlfühl-Tagen in Luzern zu erleben. Viele

Aussteller sind seit Anbeginn dabei an der Erlebnis-Messe und offenbar

so zufrieden, dass sie immer gleichen einen Stand für das kommende

Jahr reservieren. Die allgemeine Herzlichkeit unter den Austellern

scheint auch beim Publikum deutlich spürbar gewesen zu sein, wie viele

Rückmeldungen zeigen. Eines ist klar: An dieser Messe kann man auf

jeden Fall etwas erleben!

Fotografie: Werner Schlaefli, www.fotoshine.ch

Die Wohlfühl-Tage sind ein einzigartiger Ort, wo Menschen

auf dem Weg zu mehr Sinn und Sein im Leben zusammenkommen.

Aussteller und Referenten aus den Bereichen Gesundheit und

Heilung, Kinder begleiten, Persönlichkeitsentwicklung,

Bewusst wohnen und leben sowie Ausbildungen und Reisen

laden die Besucher ein, in Schnupper-Sitzungen, Vorträgen

und Workshops Welten voller Licht und Heilung zu entdecken

und zu erfahren – eine bodenständige Messe zu bewussten

Themen für inspirierende Begegnungen.

91

Weitere Magazine dieses Users