Polizei Studium Praxis 4/2018

vdpolizei81632

Die Fachzeitschrift "Polizei - Studium - Praxis" richtet sich in erster Linie an die Studierenden im Bereich Polizei. Die Beiträge sind inhaltlich an den Modulbeschreibungen des Bachelorstudienganges Polizei an der FHöV NRW orientiert. Neben Klausuren mit ausformulierten Lösungen (Musterklausuren) werden auch andere Leistungsnachweise wie Haus- und Seminararbeiten und nicht zuletzt die Bachelor-Thesis behandelt. Darüber hinaus werden auch aktuelle Entwicklungen in Praxis und Rechtsprechung aufgegriffen. Diese Konzeption gibt Studierenden die Sicherheit einer bestmöglichen Begleitung durch das Bachelor-Studium sowie einer optimalen Prüfungsvorbereitung.

Impressum • Inhalt

Impressum

Inhalt

Editorial............................................................................... 2

Fachzeitschrift

für Studierende

und Praktiker

Herausgegeber

Reinhard Mokros, Präsident der FHöV NRW

Verlag

VERLAG DEUTSCHE POLIZEILITERATUR GMBH Buchvertrieb

Forststraße 3a • 40721 Hilden • Telefon: 0211/7104-212 • Fax: -270

E-Mail: service@vdpolizei.de • URL: www.vdpolizei.de

Geschäftsführer

Joachim Kranz, Bodo Andrae

Schriftleitung (verantwortlich für den redaktionellen Teil)

Prof. Dr. Frank Braun; Horst Clages, Ltd. Kriminaldirektor a.D.;

Christoph Keller, Polizeidirektor

Redaktion

Jens Hermann, Christian Egtved

Anschrift der Redaktion

VERLAG DEUTSCHE POLIZEILITERATUR GMBH Buchvertrieb

Redaktion PSP Polizei Studium Praxis • Forststraße 3a • 40721 Hilden

E-Mail: service@vdpolizei.de • URL: www.vdpolizei.de

Erscheinungsweise

4 Ausgaben pro Jahr

Zitierweise

PSP 4/2018, S. ...

Bezugsbedingungen Printausgabe

Einzelbezugspreis: 5,- € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (Inland)

Jahresabonnement: 16,- € inkl. MwSt. inkl. Versandkosten (Inland)

Bezugspreise Ausland: auf Anfrage

Das Abonnement verlängert sich automatisch um ein Jahr, wenn es nicht

spätestens 6 Wochen vor Ablauf schriftlich gekündigt wird.

Bestellungen ausschließlich an den Verlag

Anzeigenverwaltung, Vertrieb & Abonnement

VERLAG DEUTSCHE POLIZEILITERATUR GMBH Buchvertrieb

Forststraße 3a • 40721 Hilden • Telefon 0211/7104-212 • Fax: -270

E-Mail: service@vdpolizei.de • URL: www.vdpolizei.de

Verantwortlich für die Anzeigen

Ludger Isfort

Herstellung

Layout und Satz: VDP GMBH Buchvertrieb, Hilden

Druck und buchbinderische Verarbeitung:

Griebsch & Rochol Druck GmbH,

Gabelsbergerstraße 1 • 59069 Hamm

ISSN 2193-3103

Urheber- und Verlagsrechte

Alle in dieser Zeitschrift enthaltenen Beiträge, Tabellen und Abbildungen

sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung der Artikel und Bilder

außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechts ist unzulässig und strafbar.

Nachdruck, Vervielfältigungen, Übersetzungen, Mikroverfilmungen und

Einspeicherungen und Verarbeitung in elektronische Systeme – auch im Internet

– sind nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung des Verlages und

der Quellenangabe gestattet.

Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht unbedingt die Meinung

des Herausgebers oder der Redaktion wieder. Für unverlangt eingesandte

Manuskripte und Fotos wird keine Haftung übernommen. Mit Annahme eines

Manuskriptes gehen sämtliche Verfügungs- und Verwertungsrechte auf den

Verlag über.

Aufsätze

Anna Hummels/Frank Braun

Die zwangsweise Entsperrung biometrisch

gesicherter Smartphones – Neue Technik trifft

auf „alte“ Befugnisse.......................................................... 3

Stefan Kersting

Kriminologie als Studienfach in

der Fachhochschulausbildung der Polizei

Wozu das denn?.................................................................. 7

Christoph Keller

Befragung und Vernehmung im Eingriffsrecht (Grundzüge)

Teil 1: Befragung................................................................. 9

Florian Albrecht

Anmerkungen zum „Supertabu“

Schusswaffengebrauch gegen Personen............................ 13

Klausuren

Christoph Frings

Klausur Kriminalistik/Kriminaltechnik (Grundstudium):

Schlägerei in der Bierquelle................................................ 18

Susanne Dittert

Klausur Strafrecht (Hauptstudium):

Carsharing wider Willen..................................................... 24

Repetitorium

Markus Thiel

Fallrepetitorium Eingriffsrecht,

Teil 10: Gefahrenbegriffe.................................................... 33

Frank Braun

Staatsrecht im Grundstudium,

Teil 8 – Die einzelnen Grundrechte:

Die Gleichheitsrechte......................................................... 40

Aktuelle Rechtsprechung

Christoph Keller

Inaugenscheinnahme des Kofferraums eines Pkw

VGH München, Beschl. v. 13.3.2017 – 10 ZB 16.965.......... 44

Themenvorschau

Und in der nächsten Ausgabe von PSP finden Sie.............. 48

P S P 4/2018

1

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine