Kette Rechts - Konrads Radsport-Supertrumpfen

bergzicke

Ein Radsport-Quartett zum Trumpfen wie bei der Tour de France. Mit 36 legendären und aktuellen Fahrern - von Alaphilippe und Anquetil bis hin zu Valverde und Zabel.

Von Konrad Kottmann.

Kette rechts!

Konrads Radsport-Supertrumpf


Und so geht’s…

(Fast) ganz normale Quartett/Trumpfen-Regeln:

Die Karten werden gemischt und auf alle Spieler verteilt.

Jeder hält seinen Kartenstapel so, dass er/sie nur das oberste

Blatt sehen kann. Der Spieler, der an der Reihe ist (in der

ersten Runde: der/die Jüngste), gibt eine Kategorie vor

(z.B. Beliebtheit) und liest diesen Wert vor. Reihum lesen

nun alle Spieler den Beliebtheitswert ihrer obersten Karte vor.

Der Spieler mit dem höchsten Wert erhält alle Karten und

ist in der nächsten Runde an der Reihe, die Kategorie zu

bestimmen. Wer am Ende alle Karten auf der Hand hält, hat

das Spiel gewonnen.

Nur eine Ausnahme:

Der Spieler, der an der Reihe ist, hat nicht ganz freie Auswahl

bei den Kategorien. Der Spieler, der links neben ihm sitzt,

gibt vor: »links« (Zeitfahren, Eintagesrennen, Klettern, Sprint)

oder »rechts« (Gesamtklassement, Angriffslustigkeit, Klettern,

Helfer).

Viel Spaß!

© Konrad Kottmann 2019

Weitere Magazine dieses Users